Artikel-Übersicht vom Montag, 20. Juni 2011

anzeigen

Regional (68)

Mit dem Pfarrer und mit Pfarrerwitzen

Ausflug der Leinzeller Seniorengemeinschaft unter Hundert nach Vellberg
Nach Vellberg führte der jüngste Ausflug der Leinzeller Seniorengemeinschaft unter Hundert (UHU). Pfarrer Uwe Bauer begleitete die Gemeinschaft auf dieser Fahrt, erläuterte, was entlang der Route sehens- und erwähnenswert war, und gab Anekdoten zum Besten. Die Vorsitzende trug mit Pfarrerwitzen und dem „schwäbischen Vaterunser“ zur guten weiter
  • 283 Leser

„Und wenn es trotzdem stinkt?

Eschach erteilt mit 7 zu 4 Stimmen die Genehmigung für den Schweinemastbetrieb – Auflage: Geruch vermeiden
In weiser Voraussicht hatte Bürgermeister Jochen König die Gemeinderatssitzung ins evangelische Gemeindezentrum verlegt, stand doch auch das geplante Bauvorhaben „Schweinemastbetrieb“ an der Straße nach Vellbach auf der Tagesordnung. Dazu kamen die Bürger in der Fragestunde zu Wort. weiter
  • 375 Leser
ZUR PERSON

Hans Kunz

Eschach-Holzhausen. Hans Kunz, aktiver Musiker beim Musikverein (MV) Holzhausen, hat kürzlich seinen 60. Geburtstag gefeiert. Der Musikverein Holzhausen gratulierte dem Jubilar zum runden Geburtstag, die Musiker brachten ihm ein Ständchen. Als Würdigung seiner Verdienste für und um den Musikverein Holzhausen wurde Hans Kunz zum Ehrenmitglied ernannt. weiter
  • 205 Leser

Leintalfest in Täferrot

Täferrot. Der Liederkranz Täferrot lädt am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Juli, zum Leintalfest mit Zelt bei der Werner- Bruckmeier-Halle ein. Am Samstag, 2. Juli, gibt es ab 18 Uhr ofenfrische Griebenkuchen und weitere Spezialitäten. Am Sonntag, 3. Juli, beginnt das Fest um 10.30 Uhr Uhr. Für Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Auf viele weiter
  • 238 Leser

Straßenfest in Ruppertshofen

Am 23. und 26. Juni
Der Gesangverein Ruppertshofen lädt zum Straßenfest am Donnerstag, 23. Juni (Fronleichnam), und am Sonntag, 26. Juni, je ab 10.30 Uhr, auf dem Zenneck-Schulhof ein. weiter
  • 174 Leser

Kurz und bündig

Bauernmarkt mit SelbserzeugnissenDie Dorfgemeinschaft Mittelbronn veranstaltet am Samstag, 25. Juni, von 9 bis 11.30 Uhr den traditionelle Bauernmarkt beim Dorfhaus in Mittelbronn. Die Dorfgemeinschaft freut sich über zahlreiche Marktbeschicker, damit die Besucher vielfältige Selbsterzeugnisse aus dem Obst- und Gemüsegarten, Blumen und Leckeres aus weiter
  • 192 Leser

Kernstadt nicht vom Verkehr abhängen

Die CDU-Fraktion tagt in Wustenriet – Besichtigung der Weleda-Gärten
Vor ihrer Fraktionssitzung besuchte die CDU-Fraktion im Gmünder Gemeinderat die Weleda-Heilpflanzengärten. In der Sitzung ging es um Landesgartenschau, Wohnen und die Verkehrserschließung der Innenstadt. weiter

Tannenbank zum internationalen Jahr des Waldes

Zum internationalen Jahr des Waldes 2011 wurden auch in und um Schwäbisch Gmünd Tannenstämme als Sitzbänke aufgestellt, die einen Festmeter Holz umfassen. Damit soll die Menge Holz erfahrbar gemacht werden, die in Baden-Württemberg in zwei Sekunden nachwächst. Auch die Klasse 6a des Parler-Gymnasiums beteiligt sich am Bankprojekt. Im Biologieunterricht weiter
  • 119 Leser

Straßdorfer Altersgenossen feiern das 70er-Fest

Die Straßdorfer Altersgenossen des Jahrgangs 1941 feierten kürzlich das 70er-Fest. Es begann mit einem Foto-Termin und einem anschließendem Besuch der Gräber der verstorbenen Altersgenossen. In der alten Kirche wurde der Festgottesdienst mit Pfarrer Ernst-Chrisoph Geil, Frau Dangelmaier, Orgelbegleitung und einigen Altersgenossen festlich umrahmt. Dann weiter
  • 127 Leser

Pflicht für Hundehalter

Neue Hundetoilette in Wustenriet soll Wege sauber halten helfen
Die neue Hundetoilette in Wustenriet präsentierten Großdeinbachs Orstvorsteher Gerhard Maier sowie Hermann Hieber vom Baubetriebsamt. weiter
  • 283 Leser

Kurz und bündig

Sonnwendfeuer Die Feuerwehr Großdeinbach veranstaltet am Mittwoch, 22. Juni, ein Sonnwendfeuer beim Wasserturm. Los geht’s um 19 Uhr, das Feuer wird bei Einbruch der Dunkelheit entzündet.Bürgersprechstunde Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange ist am Freitag, 24. Juni, zwischen 10.30 und 12 Uhr in seinem Bürgerbüro in der Bocksgasse weiter
  • 148 Leser

Stadtführung und Klimawandel

Förderpreis und zahlreiche Preise an der der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule
Beim 53. Wettbewerb des Landtages Baden-Württemberg war die Agnes-von-Hohenstaufen-Schule wieder einmal erfolgreich. Bereits zum dritten Mal ging ein Förderpreis in Höhe von 1250 Euro an die Agnes-von-Hohenstaufen-Schule. Weiterhin erhielten die Schülerinnen und Schüler 16 zweite Preise und 42 dritte Preise. weiter
  • 411 Leser

Erfolgreiche Abiturienten des Abendgymnasiums

Sie haben es geschafft: Abitur am Abendgymnasium. In einer Feier erhielten die frischgebackenen Abiturienten ihren Abschluss. Aus Aalen sind dies Sven Gehweiler, Tamara Gruner, Manuel Herr, Stefanie Kreuzer, Christian Kübler, Markéta Netopilová, Florian Oker (Belobigung), Jakob Partsch (Preis), Dorothé Pfeilmeier, Rebekka Siebold, Markus Sturm (Belobigung), weiter
  • 562 Leser

Baby baden und wickeln: ein Kurs

Schwäbisch Gmünd/Mutlangen. Ein Baby baden, wickeln, anziehen; und, und, und? Kein Problem, wenn man’s kann. Damit aus Badestress Badespass wird und Windelnwechsel nicht zur schweißtreibenden Aktion gibt es am Stauferklinikum einen Abendkurs am Mittwoch, 29. Juni, ab 19 Uhr auf Station 23 (1. OG). Gebühr pro Paar 10 Euro. Anmeldung nötig unter weiter
  • 122 Leser

Mit den Bürgern Energie sparen

Stadt Stuttgart erhofft sich von ehrgeizigem Konzept auch finanzielle Einsparungen
Energie einsparen heißt Geld sparen und die Umwelt schonen. Dafür hat sich die Landeshauptstadt Stuttgart ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Zusammen mit den Bürgern möchte die Stadt jährlich drei Millionen Megawattstunden Energie einsparen – das entspricht dem Verbrauch von etwa 220 000 Vier-Personen-Haushalten. weiter
  • 224 Leser

Gang durchs Kloster

Adelberg. Die evangelische Kirchengemeinde Adelberg lädt zu einem Klosterspaziergang am Donnerstag, 23. Juni, ein. Vorbei an historischen Gebäuden aus der Klosterzeit führt der Weg zur spätgotischen Ulrichskapelle. Der Spaziergang beginnt um 17.30 Uhr und dauert etwa zwei Stunden. Rollstuhlfahrer mit Begleitperson sind ebenfalls willkommen. Pro Teilnehmer weiter
  • 236 Leser

Ganz im Zeichen des Automobils

Audi- und Oldtimmer-Treffen
Gleich zwei Veranstaltungen zu Ehren des Automobils sind am Wochenende in Heubach: Das Internationale Audi- und Oldtimertreffen sowie die Oldtimerfaszination. weiter
  • 205 Leser

Politik, Geschichte und viel mehr

Zehntklässler der Realschule Heubach waren auf Studienfahrt in der Bundeshauptstadt Berlin
Eingebettet zwischen schriftlicher und mündlicher Prüfung war die Studienfahrt der Zehntklässler der Realschule Heubach. In Berlin suchten die Schüler Abwechslung vom Lernstress. Begleitet wurden sie von ihren Lehrern Andreas Allmendinger, Eberhard Isking, Irmi Didszus und Hiltrud Strobel-Bader. weiter
  • 224 Leser

Ostalb und Grenoble erlebt

Heubacher Gymnasiasten empfangen Besuch aus Frankreich und reisen dorthin
Ganz intensiven Kontakt mit Frankreich pflegen knapp 30 Achtklässler des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums. Zunächst empfingen sie Gäste, dann reisten sie selbst ins Nachbarland. weiter
  • 203 Leser

Ein lokales Bündnis

Elisabethenverein lädt zum Auftakt von „Wir sind Familie“
Seit nunmehr 100 Jahren ist der Elisabethenverein ehrenamtlich für Familien nahezu jeden Tag im Jahr im Einsatz. Jetzt wird ein lokales Bündnis für Familie gegründet. Die Auftaktveranstaltung ist im Juli. weiter
  • 174 Leser

Jürgen Stempfle einziger Kandidat

Bewerbungsfrist für die Bürgermeisterwahl am 17. Juli endet „ohne besondere Vorkommnisse“
„Ohne besondere Vorkommnisse“ verlief der Blick, den Hauptamtsleiter Peter Müller gestern nach 18 Uhr in den Briefkasten am Rathaus tat. Es war keine weitere Bewerbung eingeworfen worden. Damit bleibt Amtsinhaber Jürgen Stempfle der einzige Kandidat für die Bürgermeisterwahl am 17. Juli. weiter
  • 423 Leser

Wirtschaft kompakt

Zweite Aalener KMU-Konferenz Die Hochschule Aalen veranstaltet am Dienstag, 28. Juni, eine KMU-Konferenz. Sie behandelt den aktuellen Stand der KMU-Forschung, besonders Forschungsergebnisse zu Familienunternehmen und Innovationsmanagement. Experten aus Deutschland und Südafrika werden aus unterschiedlichen Blickwinkeln die KMU-Forschung beleuchten. weiter
  • 410 Leser

In Moskau leuchten die Sterne

Neuer Projektor von Carl Zeiss fürs neueröffnete Planetarium
Das Planetarium in Moskau hat nach einem komplexen Umbau und der Neuinstallation eines Zeiss-Projektors vom Typ Universarium wieder seine Türen geöffnet. Das Planetarium, das bereits seit 1929 besteht, ist mit der Kuppel von 25 Metern Durchmesser das größte in Europa. weiter
  • 408 Leser

ODR besteht den Check mit Bravour

Insgesamt 400 Fragen des Leitfadens VDE musste das siebenköpfige Projektteam der EnBW ODR AG und der Netzgesellschaft Ostwürttemberg (NGO) unter der Leitung von Manfred Baumhakl und Volker Maier abarbeiten. Vier Monate lang widmeten sich die Fachleute den Fragen zu Aufbau- und Ablauforganisation im Strom- und Gasbereich sowie strom- und gasspezifischen weiter
  • 455 Leser

30 000 Euro für Arbeitsprojekte

Ostalbkreis. 30 000 Euro hat der Vorstand des Fördervereins Regionales Bündnis für Arbeit in seiner jüngsten Sitzung für Arbeitslosenprojekte im Ostalbkreis bewilligt. 10 000 Euro gingen an den Ausbildungsring Ostwürttemberg für das Projekt „Vermeidung von Ausbildungsabbrüchen“, je 8000 Euro an das Berufsausbildungswerk Aalen für das Projekt weiter
  • 411 Leser
AUS DER REGION
SchrottreifHeidenheim. Beamte der Autobahn- und Verkehrspolizei Heidenheim bemerkten auf der A 7, kurz nach der Anschlussstelle Langenau einen Laster in starker Schräglage auf dem Standstreifen. Bei dem mit Teer voll beladenen Lkw mit britischer Zulassung hatte sich die komplette Zwillingsbereifung samt Felgen auf der rechten Seite der Hinterachse abgelöst. weiter
  • 480 Leser

Kurz und bündig

Vater-Kind-Aktion Große und kleine Forscher waren unterwegs bei der Vater-Kind-Aktion des Kindergartens St. Barbara in Waldstetten. Mit Gummistiefeln, Eimern, Sieben und Lupen ausgerüstet, wurde bei einer Bachwanderung das Leben im Wasser genauestens untersucht. Dabei gab es Steinfliegenlarven, Wasserasseln, Bachflohkrebse und vieles mehr zu entdecken. weiter
  • 157 Leser

Der Wald nach einer Feuersbrunst als künstlerisches Projekt

Wald und Kunst – Workshop-Reihe im Erfahrungsfeld der Sinne „Eins & Alles“ bei Welzheim
Zum internationalen Jahr der Wälder 2011 hat das Erfahrungsfeld der Sinne bei Welzheim mit dem Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald den Wald ins Zentrum von vier Bildhauer-Workshops gestellt. weiter
  • 148 Leser

Öffnungszeiten

Die Ausstellung ist bis zum 23. Juli zu sehen. Öffnungszeiten: Di bis So, 10 bis 12 und 14 bis 17 Uhr. Eintritt 3 Euro. Donnerstags ist von 17 bis 18 Uhr der Eintritt frei. weiter
  • 6541 Leser

Volles Haus für die Kaisertochter

Das Leben der wohl berühmtesten Frau der Stauferdynastie, Irene von Byzanz, stand im Mittelpunkt eines Vortrags des Schriftstellers Gunter Haug. Mehr als 150 Interessierte in der Lorcher Klosterkirche wollten es sich nicht entgehen lassen, mehr von der oströmischen Kaisertochter zu erfahren, deren Leben sich im erbitterten Machtkampf zwischen Welfen weiter
  • 189 Leser
SCHAUFENSTER
Freilichtspiele extraWegen des großen Erfolgs im vergangenen Jahr kehrt auch Jonas Vietzke noch einmal in den Theaterkeller Schwäbisch Hall zurück. Der Schauspieler spielt in der Ein-Personen-Fassung vom Teufel mit den drei goldenen Haaren von F.K. Wae-chter eine neue Version des Grimmschen Märchens vom jungen Bauernknecht, der sogar den Weg zur Hölle weiter
  • 420 Leser

Wo Wind weht

Ausstellung Windenergie im Landratsamt bis zum 8. Juli
Die Firma Gaugler & Lutz mit seiner Kernkompetenz im Bereich Windkraft hat zusammen mit dem Regionalverband Ostwürttemberg sowie dem Ellwanger Projektbüro Uhl Windkraft GmbH eine Ausstellung zum Thema Onshore-Windkraft auf die Beine stellt. Das Projekt stellt dieses Thema noch bis zum 8. Juli mit all seinen Facetten im Landratsamt in Aalen vor. weiter
  • 557 Leser

22 Kinder fühlen sich wie Zuhause

Stadtverwaltung war zum Antrittsbesuch im neuen Kinderhaus „Waldau“
Eine griffige Idee, vermischt mit einer gesunden Portion Mut, Nischen zu besetzen und neue Wege zu gehen, wird oft belohnt. Das stellte eine Delegation der Stadtverwaltung beim Besuch im Kinderhaus Waldau fest. weiter
  • 242 Leser

Ein Tal voller Geschichten

Waldstetter Albvereins-Senioren wandern ins Beutental
Reichlich Hintergrundwisssen sammelte die Waldstetter Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins. Geschichtsträchtiges rund ums Beutental berichtete Wanderführer Manfred Hetzel. weiter
  • 280 Leser

Bewegendes Freundschaftsgeschenk

Große Delegation der Gemeinde Waldstetten begeistert vom Besuch in ungarischer Partnergemeinde Katymar
46 Waldstetter und Wißgoldinger mit Bürgermeister Michael Rembold an der Spitze reisten kürzlich in die ungarische Freundesgemeinde Katymar. Bei dieser Gelegenheit übergaben die Waldstetter ein Feuerwehrfahrzeug. weiter
  • 463 Leser

Gesucht: schönster Biergarten

Ostalbkreis. Die Internetseite für Tourismus und Freizeit in der Region, ostalb.net, fordert ihre Leser auf, den „schönsten Biergarten der Ostalb 2011“ zu wählen. Noch bis zum 30. Juni kann jeder seinen Lieblingsbiergarten bei ost-alb.net einreichen. Die Redaktion wird aus den eingereichten Biergärten die Kandidaten nominieren, die vom 1. weiter
  • 438 Leser

Ausfahrt nach Amerika vereitelt

In Aalen von Lehrlingen gebaute Modelllokomotive wird Ausstellungsstück der Sommeraktion
Um ein Haar, und eine von Lehrlingen des einstigen Aalener Eisenbahnausbesserungswerkes gebaute Modelllokomotive wäre wohl für immer verloren gewesen. Verkauft nach Amerika. Bald wird das aufwändig hergestellte Einzelstück wieder in Aalen zu sehen sein – während der Sommeraktion „Aalen City unter Dampf“. weiter
  • 151 Leser

Fünfter Platz für Gmünder THW-Jugend

24 Gruppen THW-Jugendgruppen aus ganz Baden-Württemberg gingen an den Start beim 13. Landersjugendwettkampf des Technischen Hilfswerks in Singen. Es gab verschiedene Aufgaben zu erledigen – zum Beispiel die Rettung eines Verletzten, Wassertransport, Bau und Betrieb eines Mastkrans, Abstützen einer Hauswand, Die Gmünder THWler erreichten dank intensiver weiter
  • 246 Leser

Critical Mass – Werbung fürs Rad

Schwäbisch Gmünd. Als Werbeaktion für das Fahrrad laufen an jedem letzten Freitag im Monat – also auch am 24 Juni – weltweit in vielen Städten Fahrrad-Aktionen. In Gmünd treffen sich alle Interessierten um 17 Uhr am Marktplatz vor dem Rathaus. Die Tour geht 45 Minuten durch die Stadt und ist bei jedem Wetter. weiter
  • 1
  • 1861 Leser

An Fronleichnam – Führung am Limes

Schwäbisch Gmünd. An Fronleichnam, 23. Juni, ist eine Führung am Weltkulturerbe Limes. Zum Inhalt: Rufus, Schreiber der Kohorte am Schirenhof, erklärt den neuen Rekruten, wie man Soldat bei den römischen Hilfstruppen wird und zeigt ihnen die Kastelle und Sperranlagen. Limes-Cicerone Roland Müller will mit seinen Gästen dieser historischen Begehung nachspüren. weiter
  • 183 Leser

OB lädt ein zur Kindersprechstunde

Schwäbisch Gmünd. Ganz begeistert ist Oberbürgermeister Richard Arnold vom den vielen Tipps, Anregungen und Fragen, die ihm die Kinder in Schwäbisch Gmünd stellen. Deshalb will die Stadtverwaltung den Mädchen und Jungs ein Forum bieten und richtet eine Kindersprechstunde ein.Premiere ist am Samstag, 23. Juli. Von 12.30 bis 14.30 Uhr hat im Rathaus dann weiter
  • 192 Leser

Stadtwerke spielen mit

Geschäftsführer Rainer Steffens zu den Plänen der Landesregierung
Stadtwerke-Geschäftsführer Rainer Steffens bezieht Stellung zu den energiepolitischen Plänen der Grün-Roten-Landesregierung und begrüßt die darin angekündigte Stärkung der kommunalen Versorger. Gleichzeitig warnt er vor zu hohen Erwartungen. weiter
  • 225 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDHarald Berger, Am Schönblick 14, zum 70. GeburtstagViktor Schäfer, Oderstraße 87, Straßdorf, zum 71. GeburtstagSieghard Losert, An der Unteren Halde 11, zum 71. GeburtstagDr. Helmut Gruber-Ballehr, Albert-Lortzing-Straße 15, Straßdorf, zum 72. GeburtstagAbdullah Kopac, Gmünder Straße 19, Herlikofen, zum 72. GeburtstagEleni Koukara, Vordere weiter
  • 159 Leser

Fronleichnam: Prozession und Fest auf dem Münsterplatz

Schwäbisch Gmünd. Die Gemeinden Münster / St. Franziskus und die muttersprachlichen Gemeinden der Italiener, Kroaten und Polen feiern miteinander das Fronleichnamsfest als gemeinsames Fest der Seelsorgeeinheit am Donnerstag, 23. Juni. Am Altar an der Waldstetter Brücke – gestaltet von einem Team von Mitgliedern unserer Seelsorgeeinheit – weiter
  • 506 Leser

Wechsel beim Kolping-Musical

Schwäbisch Gmünd. Wechsel in der Organisationsleitung des Kolping-Musiktheaters: Ulrike Schwebel, die diese Aufgabe seit Jahren begleitet hat, zieht sich zurück. An ihre Stelle tritt Hanne Baranowski.Schwebel steht für die erfolgreichen Produktionen amerikanischer Musicals aus dem vergangenen Jahrhundert, darunter „Kiss me Kate“ oder „Manche weiter
  • 194 Leser

Zirkus im Freibad

Schwäbisch Gmünd. Die 95 jungen Artisten des Circus Pimparello verwandeln am Mittwoch, 22. Juni, ab elf Uhr das Gmünder Freibad in eine Circuswelt Sie präsentieren die Ergebnisse der ersten Übungstage in vielen verschiedenen Circusdisziplinen wie Jonglage, Einrad, Trapez oder Rola Bola. Zum Abschluss der Circusferien werden die Sechs- bis Zwölfjährigen weiter
  • 200 Leser

Bachbett zur Baustelle geworden

Im Josefsbach dominieren Lkw und Bagger / Wasser wird abschnittweise durch Rohrleitung umgeleitet
Seit gut einem Monat laufen die Arbeiten für die Höherlegung des Josefsbachs und sie haben das Bachbett bereits völlig verändert. Der seither tief eingeschnittene Wasserlauf ist über weite Strecken gar nicht mehr zu sehen. Bis 2014 soll das Gewässer das direkt erlebbare zentrale Element der Landesgartenschau werden. weiter
GUTEN MORGEN

5.30 Uhr

Dass Diktaturen funktionieren, zeigt sich, wenn ein Kind zur Welt kommt. Fortan ist das Kerlchen der Bestimmer. Er weint, wenn er müde ist, ihn das Bauchweh plagt. Oder wenn der Hunger anmarschiert. Dann heißt es füttern. Alle drei Stunden – auch nachts. Milchmahlzeiten gibt es um 22, um 1, um 4 Uhr und um Sieben in der Früh. Dazwischen schnell weiter
  • 1
  • 171 Leser

Verblüffend saubere Hütten

Filmemacher Tim Spreng stammt aus Ellwangen – Sein Kurzfilm „Inside Out“ läuft beim Festival in München
Tim Spreng ist Filmemacher und stammt aus Ellwangen. An der Filmschule in Tschechien hat der 26-Jährige einen Kurzfilm gedreht, der nun bei „Kaliber 35“, einem renommierten Kurzfilm-Festival in München, seine Deutschland-Premiere erlebt. Im Gespräch mit Benjamin Leidenberger erzählt Tim Spreng vom Entstehungsprozess seines Neun-Minuten-Werks weiter
  • 410 Leser

Kiga-Aktion im Endspurt

Kindergärten können sich noch bis 27. Juni bewerben
Endspurt bei der GT-Aktion „Punkt, Punkt, Komma, Strich – Baustelle Kiga“: Kindergartenteams haben noch knapp eine Woche Zeit, an ihrer Bewerbung zu basteln. Je besser diese wird, desto größer ist die Chance, dass die Gmünder Tagespost zusammen mit dem toom-Baumarkt den Umbau-Wunsch der Kinder und des Teams erfüllt. weiter
  • 1
  • 341 Leser

1951 war ein aufregendes Jahr

Richard Arnold, Oberbürgermeister, zum 60er-Fest
Liebe Mitglieder des AGV 1951,die Vorbereitungen für das 60er-Fest gehen dem Höhepunkt zu, denn Ihr großes Fest steht unmittelbar bevor. 60 abwechslungsreiche Lebensjahre gilt es zu feiern – was für ein Ereignis! In unserer Stadt Schwäbisch Gmünd feiert man diesen runden Geburtstag nicht alleine, nein, seit mehr als 100 Jahren ist dieser Geburtstag weiter
  • 135 Leser

Erinnerungen ganz nah

Vorsitzender Heinz Kiebler zum 60er-Fest
„Grüß Di Gott, Alois!“Mit dem Anfang der Gmünder Nationalhymne begrüße ich Euch zum 60er-Fest recht herzlich und heiße alle Altersgenossinnen und Altersgenossen des Jahrgangs 1951 aus nah und fern willkommen.„60 Jahre unterwegs“ ist das Motto unseres Festes. Jahre in unserem Leben, die mit Arbeit, Sorge, Trauer, aber auch mit weiter
  • 170 Leser

Landesgartenschau kommt in Fahrt

Die Landesgartenschau 2014 gewinnt an Fahrt, auch im wörtlichen Sinne: Die Mitarbeiter der Landesgartenschau GmbH, die die Gmünder Großveranstaltung organisieren, haben nun einen Dienstwagen bekommen, der gleichzeitig mit dem Gartenschau-Logo zu einem rollenden Werbeträger geworden ist. (Foto: Tom) weiter
  • 4
  • 3018 Leser

1951 war ein aufregendes Jahr

Richard Arnold, Oberbürgermeister, zum 60er-Fest
Liebe Mitglieder des AGV 1951,die Vorbereitungen für das 60er-Fest gehen dem Höhepunkt zu, denn Ihr großes Fest steht unmittelbar bevor. 60 abwechslungsreiche Lebensjahre gilt es zu feiern – was für ein Ereignis! In unserer Stadt Schwäbisch Gmünd feiert man diesen runden Geburtstag nicht alleine, nein, seit mehr als 100 Jahren ist dieser Geburtstag weiter
  • 152 Leser

Erinnerungen ganz nah

Vorsitzender Heinz Kiebler zum 60er-Fest
„Grüß Di Gott, Alois!“Mit dem Anfang der Gmünder Nationalhymne begrüße ich Euch zum 60er-Fest recht herzlich und heiße alle Altersgenossinnen und Altersgenossen des Jahrgangs 1951 aus nah und fern willkommen.„60 Jahre unterwegs“ ist das Motto unseres Festes. Jahre in unserem Leben, die mit Arbeit, Sorge, Trauer, aber auch mit weiter
  • 169 Leser

Das Paradies auf der Heide

Der Bopfinger Schäfer Thomas Kitzinger lebt mit rund 2000 Schafen und seiner Familie im Einklang mit der Natur
Thomas Kitzinger treibt jeden Tag seine Schafe über die Heiden bei Bopfingen. Egal ob es regnet oder stürmt. An Urlaub kann er nicht denken. Braucht er auch nicht. Es gefällt ihm so, wie es ist. weiter
Polizeibericht Schwäbisch Hall

Frau stirbt bei Unfall auf der L 1022

Nicht mehr helfen konnten am Montag die Rettungskräfte einer 52-jährigen Autofahrerin. Sie verstarb an den schweren Unfallfolgen. Nach den bisherigen Ermittlungen befuhr die Frau mit ihrem VW Golf um 10.10 Uhr die Landesstraße 1022 von Kälberbach in Richtung Herrentierbach. Sie wollte die Bundesstraße 290 überqueren und

weiter
  • 1139 Leser

Polizeibericht

Golf-Heim einbruchsicherLorch. Über das Wochenende versuchten Unbekannte in die Gebäude der Golfanlage Hetzenhof einzubrechen. Die Täter unternahmen verschiedene Anstrengungen, unterschiedliche Alarmanlagen auszuschalten. Dabei richteten sie wohl auch einiges an Sachschaden an, der allerdings noch nicht beziffert werden kann. Als die Täter merkten, weiter
  • 455 Leser

Dürre und Frost-Glück für Gmünd

Noch nie wurde in einem Frühjahr so viel Sonnenschein verzeichnet / Nur ein Viertel des Niederschlags
Kein Frühjahr seit Beginn der Messungen brachte den Gmündern mehr Sonnenschein und der Lufttemperatur-Rekordwert vom Frühjahr 2007 mit einem Mittel von 11,2 Grad Celsius wurde wieder erreicht. Damit war das Frühjahr (meteorologisch die Zeit vom 1.März bis 31.Mai) 2,5 Grad wärmer als gewöhnlich. Allerdings hat es seit 1893 in den Monaten März, April weiter
  • 5
  • 507 Leser

Visionen eines Grenzüberschreiters

Die Ausstellung „Grenzenlos“ ist unter großem Interesse und mit viel Lob für den Kunstverein Aalen eröffnet worden
Starke Farben und eigenwillige Formen bestimmen die Ausstellung „Grenzenlos“, die am Sonntagvormittag im Kunstverein Aalen eröffnet wurde. Zehn Künstler stellen darin mit ganz eigenen Techniken ihre ganz persönlichen Bezüge zu Afrika her. Eine sehr schöne Auswahl bringt sie nun in Aalen zusammen. weiter

Projektgegner erschweren Einfahrt von Baufahrzeugen

Proteste gegen Stuttgart 21 am Montagmorgen

Stuttgart-Mitte: An der Zufahrt zur Baustelle des Grundwassermanagements haben sich am Montag kurz nach 6 Uhr bis zu 70 Personen eingefunden, gegen 7 Uhr waren rund 250 Personen auf der Straße Am Schlossgarten, teilt die Polizei mit. Elf Baufahrzeuge wurden blockiert und konnten nicht in die Baustelle einfahren. In der Straße Am Schlossgarten

weiter
  • 4
  • 564 Leser

36-Tonnen-Anhänger gestohlen

Über das Wochenende wurde in Aalen ein großer Sattelauflieger von der Straße weg gestohlen

Aalen. Als der Besitzer am Montagmorgen seinen über das Wochenende abgestellten Anhänger abholen wollte, musste er feststellen, dass der nicht mehr an seinem Platz stand. Der Anhänger war für die Dauer einer Reparatur der Zugmaschine auf dem Parkstreifen entlang der Kochertalstraße abgestellt. Der Diebstahl wurde am Montagmorgen

weiter
  • 1323 Leser

Fünf Personen verletzt

Rote Ampel am Sonntag in Bopfingen missachtet

Bopfingen. Ein 30-jähriger Autofahrer war am Sonntag gegen 17.50 Uhr zusammen mit seinem Beifahrer auf der B 29 ortsauswärts unterqwegs. An der Einmündung "Am Stadtgraben" missachtete er das Rotlicht der dortigen Ampel und stieß mit einem ordnungsgemäß einbiegenden  Audi A 3 zusammen. Dabei wurden alle fünf

weiter
  • 972 Leser

Sekundenschlaf: 82-Jähriger kommt von Straße ab

Am Sontagnachmittag bei Ellwangen

Ellwangen. Ein 82-jähriger Autofahrer kam am Sonntagnachmittag gegen 14.50 Uhr auf der L 1073 von der Fahrbahn ab und verursachte so Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro. Zwischen Engelhardtsweiler und der Einmündung zur L 1060 übermannte den Senior wohl der Sekundenschlaf - so schreibt die Polizei -, weshalb er nach links von

weiter
  • 3
  • 633 Leser

Regionalsport (10)

Waldstetter neu eingekleidet

Fußball, Traum-Trikot
Noch müssen sich die C-Junioren des TSGV Waldstetten gedulden, ehe das neue Outfit erstmals zum Einsatz kommt. Bei der ersten Pokalrunde am 10./11. September sollen die gewonnenen „Traumtrikots“, die nun von der GMÜNDER TAGESPOST und der Firma Fielmann übergeben wurden, dann aber Glück bringen.Glücklich und stolz sind die Waldstetter auch weiter
  • 338 Leser

Finale verpasst

Golf, Schulsport
Das Gymnasium Friedrich II. und die Realschule aus Lorch haben bei „Jugend trainiert für Olympia“ das Landesfinale verpasst. Auf Regionalebene belegten die zwei Teams vom F-II.-Gymnasium die Plätze zwei (WK II) und fünf (WK III), die Realschule Rang sechs (WK III)..Für die RS Lorch spielten: Yannik Bihler, Hannes Bihler, Jan Bühlmaier, Maurice weiter
  • 171 Leser

Die 20 Teams

Saison 2011/2012:VfL Osnabrück AbsteigerRot-Weiß Oberhausen AbsteigerArminia Bielefeld AbsteigerSV Wehen WiesbadenRot-Weiß Erfurt1. FC SaarbrückenKickers OffenbachSSV Jahn Regensburg1. FC HeidenheimVfB Stuttgart IISV SandhausenSV Babelsberg 03SpVgg UnterhachingCarl Zeiss JenaVfR AalenWacker BurghausenWerder Bremen IISV Darmstadt 98 AufsteigerChemnitzer weiter
  • 407 Leser

Die Testspiele

25, Juni, 17 Uhr, in Vaduz:FC Vaduz – VfR Aalen28, Juni, 17.30 Uhr, in Mindelheim:Energie Cottbus – VfR Aalen2. Juli, 16 Uhr, SSV-Stadion:SSV Aalen – VfR Aalen2. Juli, 18 Uhr, in Vöhringen:SC Vöhringen – VfR Aalen3. Juli, 17 Uhr, in Dewangen:TSV Dewangen – VfR Aalen8, Juli, 18.30 Uhr, in Planegg:SV Planegg-Krailling – weiter
  • 401 Leser

Sport in Kürze

Neues WettkampfsystemLeichtathletik Der Württembergische Leichtathletikverband lädt alle Vereine zu einer Infoveranstaltung über das ab 1. Januar 2012 gültige Wettkampfsystem „Kinderleichtathletik“ ein: am Mittwoch, 6. Juli, ab 19 Uhr im SpOrt Stuttgart, Raum 0.6. Anmeldung bis 30. Juni erforderlich per Fax (0711) 28077 - 720 oder e-mail: weiter
  • 366 Leser

Seer und Ziegler sind Landesmeister

Leichtathletik, Baden-Württembergische Meisterschaften: Zudem zweimal Silber für die LG Staufen
Gold für 400-m-Läuferin Tamara Seer und für Hammerwerfer Alexander Ziegler, Silber für Svenja Sickinger über 800 Meter und die weibliche 4 x 400-m-Staffel sowie sieben weitere Endkampf-Platzierungen: Gut verkauft haben sich die Aktiven der LG Staufen bei den Landesmeisterschaften de Leichtathleten in Oberkirch. weiter
  • 5
  • 236 Leser

Platz drei im Landesfinale

Tischtennis, Schulsport
Beim Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ hat das Schenk-von-Limpurg-Gymnasium aus Gaildorf den dritten Platz beim Tischtennis-Landesfinale erreicht. weiter
  • 153 Leser

Empfang für Alexander Ziegler

Am Tag nach seiner Rückkehr aus den Vereinigten Staaten ging es für Hammerwerfer Alexander Ziegler gleich wieder zum Abschlusstraining für die Baden-Württembergischen Meisterschaften, die er später gewinnen sollte (mehr dazu im Artikel oben), auf den Werferplatz. Zusammen mit seinem Coach Fred Eberle wurde er auf dem Hardt von den Fans der LG Staufen weiter
  • 211 Leser

Max Krämer siegt mit zwei unter Par

Golf, 5. Präsidentencup auf dem Haghof: Frauen holen fünf von sieben Titeln
Die Alfdorfer Golferin Anna-Lena Krämer und ihr Bruder Max Krämer haben sich beim 5. Präsidentencup auf dem Haghof den Bruttosieg in der Damen- und Herren-Konkurrenz geholt. Insgesamt zeigten vor allem die Damen viel Power. Fünf von sieben möglichen ersten Plätzen wurden von den Frauen abgeräumt. weiter
  • 178 Leser

Bargaus Handballer auf den Sand gekommen

Handball auf dem Rasenfeld ist längst abgeschafft und die Scheuelberghalle ist zu kurz für reguläre Spiele: Jetzt sind die Handballer des TV Bargau auf den Sand gekommen. In Eigeninitiative und mit finanzieller Unterstützung der Stadt wurde unter großer Anteilnahme der Bevölkerung ein Beach-Handballfeld eröffnet. Auch Ortsvorsteher Franz Rieg zählte weiter
  • 173 Leser

Überregional (84)

'Danke, Mallorca!'

Gottschalk läutet mit einer rauschenden Party seinen Abschied ein
Es war fast mehr Party als TV-Show: Mit knapp zehntausend Zuschauern in der Stierkampfarena von Mallorca hat Thomas Gottschalk seinen Abschied vom Samstagabendklassiker 'Wetten, dass . . ?' eingeläutet. weiter
  • 294 Leser

'Dem Patient direkt in die Tasche gefasst'

Geplanter Aufschlag für Zahnärzte würde Versicherte mindestens 280 Millionen Euro kosten
Den Patienten drohen saftige Aufschläge beim Zahnarzt. Die Kassen rechnen damit, dass das Honorarplus höher ausfällt als von der Regierung geschätzt. weiter
  • 241 Leser

'Southside' begeistert Rockfans

Das Wetter war durchwachsen, die gute Stimmung litt darunter jedoch nicht: 50 000 Musikfans feierten am Wochenende in Neuhausen ob Eck das 12. Southside Festival. Rund 80 Bands, darunter Rockgrößen wie die 'Foo Fighters', 'Arctic Monkeys' oder 'Arcade Fire' ließen die kühlen Temperaturen und den bisweilen strömenden Regen vergessen. Foto: dapd weiter
  • 369 Leser

'Und so sei es denn genug'

Rolf Boysen gab seine Abschiedsvorstellung
Eine Theaterlegende tritt ab: Rolf Boysen hat seine letzte Lesung im Residenztheater gegeben. Es gab begeisterten Applaus für den 91-Jährigen. weiter
  • 322 Leser

2012 kommen die Ärzte

Auch im kommenden Jahr wird das Southside Festival trotz der extremen Bodenverhältnisse erneut im Gewerbepark von Neuhausen ob Eck stattfinden. Die Veranstalter schoben allen Gerüchten zum möglichen Standortwechsel einen Riegel vor und präsentierten bereits gestern als Headliner für das Southside Festival 2012 'Die Ärzte' und 'blink-182'. Mit dem im weiter
  • 335 Leser

Alternative zu US-Agenturen

Die Kritik an der Macht der Ratingagenturen wächst. Nach teils drastischen Herabstufungen der Kreditwürdigkeit von Euro-Ländern durch die Bonitätsprüfer werden Forderungen nach einem Gegengewicht lauter. Bundeskanzlerin Angela Merkel sprach sich für eine europäische Alternative aus. Europa sollte dafür das Selbstbewusstsein haben. Die Initiative für weiter
  • 390 Leser

Aprilwetter zum Sommeranfang

Regen und Wolken zum längsten Tag des Jahres
Regen, Wolken und ein wenig Sonne: Deutschland startet heuer mit April-Wetter in den Sommer. Zum morgigen kalendarischen Sommeranfang erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) wechselhaftes Wetter. Mit dem kalendarischen (astronomischen) Sommeranfang am 21. Juni beginnt auf der Nordhalbkugel die wärmste Jahreszeit. In diesem Jahr endet der Frühling genau weiter
  • 338 Leser

Auf die Mischung kommt es an

Lebenserfahrung, Leistung und Persönlichkeit seien bei der Auswahl einer Führungskraft noch immer entscheidend, sagt Führungsexperte Peter Conrad. Der Erfolg eines Unternehmens hänge nicht vom Alter des Chefs ab. Es sei aber von Vorteil, wenn eine Führungskraft Lebenserfahrung mitbringe. Bei der Auswahl von Vorgesetzten sei das Alter des Bewerbers nur weiter
  • 338 Leser

Auf gutem Weg in Richtung EM

Deutschlands Wasserballer haben sich in der Qualifikationsrunde zur Teilnahme an der EM im Januar 2012 in Eindhoven vorzeitig Platz eins in der Gruppe B gesichert. Damit verschaffte sich das Team gleichzeitig eine gute Ausgangsposition für die entscheidenden Einzelspiele mit einem Gruppenzweiten im Oktober. Im fünften und vorletzten Spiel erreichte weiter
  • 263 Leser

Aufbruchstimmung in der Bildung

Interesse an Gemeinschaftsschulen in Baden-Württemberg wächst langsam
Die neue Kultusministerin ist mit großem Reformeifer gestartet und will Gemeinschaftsschulen möglich machen. Das Interesse daran wächst langsam, einige Kommunen warten aber noch auf die Vorgaben. weiter
  • 280 Leser

Augsburg startet mit Rekord

2000 Fans beim Trainingsauftakt des Aufsteigers, Streit soll kommen
Bundesliga-Aufsteiger FC Augsburg und Leverkusen sind seit gestern wieder im Fußball-Training. Beim VfB Stuttgart geht es heute los. weiter
  • 361 Leser

Boston feiert Bruins und Seidenberg

Mehr als eine Million Fans in den Straßen, eine ganze Stadt in Schwarz und Gold - und mittendrin der deutsche Eishockey-Nationalspieler Dennis Seidenberg: Die Heimatstadt der Boston Bruins hat dem Stanley-Cup-Sieger mit der wohl größten Meisterparade in der Geschichte der Stadt gehuldigt. 'Es war ein riesiges Erlebnis', sagte Seidenberg. 'Ich wusste weiter
  • 290 Leser

Bronze für Top-Duo

Beachvolleyball-WM: Brink/Reckermann glänzen
Titel verloren, Bronze gewonnen: Zwei Jahre nach ihrem WM-Triumph haben sich Julius Brink und Jonas Reckermann bei der Beachvolleyball-WM in Rom ihre zweite gemeinsame WM-Medaille gesichert. Das deutsche Top-Duo besiegte im kleinen Finale die Letten Martins Plavins/Janis Smedins mit 2:1 (22:20, 18:21, 15:11) und konnte damit trotz der verpassten Titelverteidigung weiter
  • 335 Leser

BUND zieht vor Gericht

Bahn baut heute weiter an Stuttgart 21 - Stress mit dem Grundwasser
In knapp vier Wochen werden die Ergebnisse des Stresstests zum geplanten Tiefbahnhof vorgestellt. Doch die Gegner von Stuttgart 21 lassen nichts unversucht, das Projekt zu kippen. Die Bahn baut weiter. weiter
  • 320 Leser

BÖRSENPARKETT: Griechenkrise ist eingepreist

Auch den Börsianern geht das Gezerre um Griechenland auf die Nerven. Manche beschäftigen sich deshalb mit anderen Themen, zumal ein weiteres Hilfspaket für Athen längst eingepreist ist. Markus Wallner von der Commerzbank analysiert die möglichen Gewinne der 30 Dax-Konzerne im zweiten Quartal. Und da sieht es alles andere als schlecht aus. Vielleicht weiter
  • 405 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL AUFSTIEG zur Oberliga Baden-Württemberg, Hinspiel FV Ravensburg - VfR Mannheim 1:1 (1:1) (Rückspiel: Donnerstag, 23. Juni, 17 Uhr) RELEGATION in die Verbandsliga Württ. TV Echterdingen - FC Albstadt 0:3 (Albstadt steigt in die Verbandsliga auf) RELEGATION in die Landesliga, Staffel 1 TSV Heimerdingen - TSV Eltingen0:1 (Eltingen steigt in die weiter
  • 304 Leser

Der Papst fährt umweltfreundlich

Für den viertägigen Besuch von Papst Benedikt XVI. Ende September in Deutschland baut Mercedes-Benz laut 'Wirtschaftswoche' derzeit ein neues Papamobil mit umweltfreundlichem Hybridantrieb. Offenbar wird das Auto 'im Kundenauftrag des Vatikan' in Sindelfingen unter strengster Geheimhaltung in Handarbeit aufgebaut. Das neue Papamobil baue angeblich auf weiter
  • 457 Leser

Der Wunsch ist der Vater der Glückwunsch-Anzeige

Peinlicher Fehler bei Berlins Hauptsponsor: Obwohl die Brose Baskets Bamberg zum vierten Mal die deutsche Basketball-Meisterschaft gewannen, gratulierte die Alba-Group den Hauptstädtern mit einer Werbeanzeige zum Titelgewinn. 'Wir stehen hinter ALBA! Genau wie Bamberg. . . Deutscher Meister 2011', hieß es in der Werbung, die in der Nacht von Samstag weiter
  • 286 Leser

Derzeit keine Abschiebungen

Angesichts der Gewalt in Syrien fordern die Grünen die Bundesregierung auf, das Rückführungsabkommen mit Damaskus zu kündigen. 'Wir können nicht im UN-Sicherheitsrat die Verurteilung des Regimes Assad fordern und zugleich Leute, die aus Syrien geflohen sind, zurückführen', sagte der Grünen-Abgeordnete Tom Koenigs. Der Flüchtlingsrat Nordrhein-Westfalen weiter
  • 250 Leser

Deutsche Riemen-Ruderer sind auf einem guten Weg

Beim Weltcup in Hamburg triumphieren Achter und Vierer - Briten-Absage stört das Bild
Der Deutschland-Achter rudert von Sieg zu Sieg. Beim Weltcup-Erfolg in Hamburg ließ das Team der Konkurrenz zum 23. Mal keine Chance. weiter
  • 308 Leser

Die Hälfte muss schon zuschauen

Deutschlands Amateur-Boxer zahlen bei der EM in Ankara wie befürchtet Lehrgeld. Nach dem Vorrunden-Wochenende sind von acht gestarteten EM-Debütanten lediglich noch vier im Wettbewerb. Schwergewichtler Johann Witt stand nach einem 14:12-Sieg über Marko Radonjic (Montenegro) gestern als erster Deutscher sogar schon im Viertelfinale. Die beiden deutschen weiter
  • 317 Leser

Eklat: Schalke schließt die Medien aus

Erst rief Clemens Tönnies den FC Schalke 04 zur Harmonie und Geschlossenheit auf, dann sorgten die Mitglieder mit dem Ausschluss der Medien von der Jahreshauptversammlung für einen Eklat. Beim Fußball-Bundesligisten ging es mal wieder turbulent zu. 'Das Schlimmste war: Es ging in der vergangenen Saison ein Riss durch den Verein. Wir standen vor der weiter
  • 276 Leser

EM-Aus für Frauen

Basketballerinnen verlieren zweites Spiel
Trotz einer erneut ordentlichen Vorstellung sind die deutschen Basketballerinnen bei der Europameisterschaft vorzeitig gescheitert. Das Team von Bundestrainer Bastian Wernthaler verlor am gestrigen Sonntagabend in Kattowitz gegen Gastgeber Polen mit 60:75 (30:30) und kassierte damit nach dem 69:79 (27:39) zum Auftakt gegen Spanien die zweite Niederlage. weiter
  • 250 Leser

Etwas weniger Macht für Marokkos König

Neue Verfassung sieht mehr Befugnisse der Regierung vor - Volksabstimmung am 1. Juli
Marokkos König Mohammed VI. ist bereit, sich von einem Teil seiner umfassenden Machtbefugnisse zu trennen. Der Monarch präsentierte Pläne für eine Verfassungsreform, die der Regierung mehr Befugnisse einräumt. Über die neue Verfassung soll das Volk am 1. Juli abstimmen. Auch in Marokko gehen die Menschen seit Monaten für mehr Freiheiten und Demokratie weiter
  • 302 Leser

Europa setzt auf Nabucco

Bau der Öl- und Gaspipeline aus Aserbaidschan beginnt in zwei Jahren
Das öl- und gasreiche Aserbaidschan ist für den Westen wichtig. Die Ex-Sowjetrepublik spielt im Pipeline-Poker in der Region zwischen Europa und Zentralasien eine wachsende Rolle. weiter
  • 420 Leser

EZB-Chef Trichet trifft Altkanzler Helmut Schmidt

Kurze Auszeit vom Griechenland-Krisenmanagement: Der Präsident der Europäischen Zentralbank, Jean-Claude Trichet, hat gestern den Kieler Weltwirtschaftlichen Preis erhalten. Ebenfalls geehrt wurden der ehemalige Wirtschaftsberater von US-Präsident Barack Obama und frühere US-Finanzminister, Lawrence Summers, sowie der Vorstandschef der First Eastern weiter
  • 348 Leser

Facebook-Party aus dem Ruder

14-Jährige hatte in die Wohnung der Großeltern geladen
Es war als nettes Zusammensein geplant und artete zur wüsten Party aus: Weil eine 14-Jährige ihre Freunde in die Wohnung der verreisten Großeltern im mittelfränkischen Zirndorf öffentlich über das Online-Netzwerk Facebook eingeladen hatte, kamen rund 70 ungebetene Gäste. Wie die Polizei Nürnberg berichtete, leerten diese bei der Feier am Samstagabend weiter
  • 284 Leser

Fiesta in Göttingen, Ruhe im Grand Hotel

Frauenfußball: Mexiko und Australien sorgen für Begeisterung - Deutschland auf Heimaturlaub
Die deutschen Frauen haben noch einmal die Beine hochgelegt, versucht abzuschalten. Die Konkurrenz war noch fleißig, und zwar mit Erfolg. weiter
  • 334 Leser

Front gegen Atomausstieg

Stromkonzerne wollen vor Verfassungsgericht ziehen
Die großen Stromkonzerne in Deutschland bereiten eine Verfassungsklage gegen das von der Bundesregierung geplante Gesetz gegen den Atomausstieg vor. Ziel sei es, milliardenschwere Schadenersatzforderungen an den Staat durchzusetzen, berichtet das Nachrichtenmagazin 'Der Spiegel'. Namhafte Anwaltskanzleien seien dafür engagiert worden. Die im Jahr 2000 weiter
  • 275 Leser

Gewerkschaft: Polizei hinkt bei Technik hinterher

Die Polizei hat nach Ansicht ihrer Gewerkschaft erheblichen Nachholbedarf im Bereich der Technik. 'Wohin man auch schaut, fast überall fehlt was, ist veraltet oder überholt', sagte der Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Rüdiger Seidenspinner, am Sonntag in Eberdingen (Kreis Ludwigsburg). Der Mangel werde deutlich bei Spezialfahrzeugen, weiter
  • 309 Leser

GEWINNZAHLEN

24. AUSSPIELUNG LOTTO 6 14 21 24 25 41 Zusatzzahl 46 Superzahl 6 TOTO Es lagen keine Zahlen vor 6 AUS 45 Es lagen keine Zahlen vor SPIEL 77 6 2 7 5 2 0 6 SUPER 6 3 6 7 0 7 7 ohne Gewähr weiter
  • 320 Leser

Großer Wurf in Stockholm

Bei der Team-EM sind nur die Russen besser als Deutschlands Leichtathleten
Deutschland ist die zweitbeste Leichtathletik-Nation Europas. Bei der Team-EM in Stockholm waren nur die Russen besser, die den Titel klar verteidigten. weiter
  • 330 Leser

Hermann will Stresstest auch für bestehenden Kopfbahnhof

Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) will nun auch einen Stresstest für den derzeitigen Stuttgarter Hauptbahnhof. 'Für den bestehenden Kopfbahnhof ist ebenfalls ein Leistungstest erforderlich, um realistische Vergleichswerte zum geplanten Tiefbahnhof zu bekommen', sagte Hermann in Stuttgart. Die Bahn hatte sich in der Schlichtung verpflichtet, weiter
  • 281 Leser

Hüpfburg für Selbstabholer, ab 45 Euro

Kurzzeitig mieten - in der Baubranche längst üblich, jetzt auch bei Verbrauchern gefragt
Wer etwas haben möchte, kauft es. Doch nicht alles braucht man für länger. Das Geschäft mit Verleihangeboten floriert bei Heimwerkern und Partyorganisatoren. Der Bau setzt schon lange aufs Mieten. weiter
  • 653 Leser

Jetzt kommen die Jungchefs

Franz Koch, 32, leitet Puma und steht für einen Trend in Deutschland
Knapp 40 und schon Chef? In deutschen Unternehmen keine Seltenheit mehr, sagen Experten. Verkürzte Studienzeiten, Vertrauensvorschuss der Aufsichtsräte - die Verjüngungskur hat unterschiedliche Gründe. weiter
  • 491 Leser

Keine WM für Dopingsünder Petacchi

Italienischer Radsport-Verband fährt rückwirkend einen harten Kurs
Der Italienische Radsport-Verband fährt einen harten Anti-Doping-Kurs. Alle Profis, die wegen Dopings verurteilt wurden, dürfen zukünftig weder bei Weltmeisterschaften noch Landesmeisterschaften starten. Für diese Restriktionen gibt es kein Zeitlimit, betonte der italienische Vereinspräsident und Doping-Kritiker Renato di Rocco. Sie gelten also rückwirkend, weiter
  • 293 Leser

KOMMENTAR · GRIECHENLAND: Neue Mannschaft, altes Spiel

Bevor sich der Vorhang zum nächsten und vielleicht letzten Akt des griechischen Schuldendramas hebt, hat Ministerpräsident Giorgos Papandreou einige Rollen umbesetzt. Aber die neue Regierungsmannschaft, die sich morgen der Vertrauensabstimmung im Parlament stellen muss, kämpft mit den alten Problemen. Die größte Kalamität: Papandreou verspricht seinen weiter
  • 416 Leser

KOMMENTAR · ZAHNÄRZTE: Neue Zerreißprobe

Gegen eine Reform der Zahnarzthonorierung ist an sich nichts einzuwenden. Ende der 80er Jahre trat das bisherige Regelwerk in Kraft. Seitdem hat sich daran nichts groß geändert, während viele Ärzte in neue High-Tech-Geräte investierten und die Preise für Dienstleistungen und Waren aller Art - die auch von Zahnärzten benötigt werden - kräftig stiegen. weiter
  • 291 Leser

Köln bekommt neues Stadtarchiv

Mehr als zwei Jahre nach dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs steht der Siegerentwurf für den Neubau fest. Eine Jury aus Experten und Politikern entschied sich am Wochenende für den Entwurf des Architektenbüros Waechter + Waechter aus Darmstadt. Der Neubau soll bis 2015 verwirklicht werden, die Kosten sind auf 86 Millionen Euro veranschlagt. An dem weiter
  • 328 Leser

Leipheimer verdrängt Cunego vom Spitzenplatz

US-Radprofi gewinnt die 75. Tour de Suisse mit vier Sekunden Vorsprung
Nach 1246 km entschieden ganze vier Sekunden: Der 38-jährige US-Radprofi Levi Leipheimer hat die 75. Tour de Suisse mit einem mächtigen Schlussspurt gewonnen. Dem Teamkollegen von Andreas Klöden reichte im abschließenden 32,1 km langen Zeitfahren der dritte Platz, um den Italiener Damiano Cunego noch abzufangen und von der Spitze zu verdrängen. Den weiter
  • 309 Leser

LEITARTIKEL · SYRIEN: Viele Verlierer

Syriens Regime kämpft mit seinem Volk. 1400 Tote, Tausende auf der Flucht, mehr als zehntausend im Gefängnis - Präsident Bashar al-Assad hat sich in den letzten drei Monaten vor aller Welt als Schlächter und Despot desavouiert. Bisher hat der Aufruhr vor allem kleine und mittlere Städte erfasst, eine kritische Masse aber hat er nicht erreicht. Politisch weiter
  • 336 Leser

Leute im Blick vom 20. Juni

Charles Spencer Der Bruder von Prinzessin Diana, Charles Spencer (47), hat zum dritten Mal geheiratet. Der Journalist und Autor, den viele wegen seiner Rede bei der Trauerfeier für die Prinzessin kennen, gab am Samstag im engsten Freundeskreis auf dem Familiensitz Gut Althorp der Kanadierin Karen Gordon das Jawort. Seine Frau war bis 2003 mit dem amerikanischen weiter
  • 387 Leser

LOTTERIE vom 20. Juni

Süddeutsche Klassenlotterie: 1 Million Euro auf die Losnummer 1 052 062; je 100 000 Euro auf die Losnummer 1 329 624; je 50 000 Euro auf die Losnummer 0 324 882; je 1000 Euro auf die Endziffern 3372; je 125 Euro auf die Endziffern 49 und 79 Es sind keine Ergänzungszüge angefallen Glücksspirale: Endziffer 7: 10 Euro, Endziffer 23: 20 Euro, Endziffer weiter
  • 306 Leser

NA SOWAS. . . vom 20. Juni

Bankräuber haben in der Nacht auf gestern im Harzer Rübeland (Sachsen-Anhalt) einen Geldautomaten gesprengt. Durch die Wucht der Explosion entstand ein Sachschaden von 120 000 Euro. Grund: Die Bankfiliale wurde so stark beschädigt, dass das Gebäude abgerissen werden muss. Die Täter erbeuteten mehrere tausend Euro. Womit sie den Automaten gesprengt hatten, weiter
  • 298 Leser

Nationalteam startet erfolgreich in Kieler Woche

Die deutsche Segelnationalmannschaft ist am Wochenende erfolgreich in die 117. Kieler Woche gestartet. Nach zwei von fünf Regattatagen auf der Kieler Förde hat die Flotte des Deutschen Segler-Verbandes (DSV) in zehn olympischen und einer paralympischen Disziplin 25 Top-Ten-Platzierungen erobert. Zu den Erfolgreichen zählen der Sonthofener Philipp Buhl weiter
  • 221 Leser

NOTIZEN vom 20. Juni

Erfolgreichstes Bachfest Mit rund 73 000 Besuchern hat die Stadt Leipzig in diesem Jahr das bisher erfolgreichste Bachfest gefeiert. Die zwölf Hauptkonzerte waren zu 85 Prozent ausgelastet, die Einnahmen aus dem Ticketverkauf lagen mit knapp 570 000 Euro um 28 Prozent über dem Vorjahreserlös, teilten die Veranstalter gestern zum Abschluss mit. Kinski weiter
  • 373 Leser

NOTIZEN vom 20. Juni

'Mehr klare Kante' Eine große Mehrheit der Bundesbürger will offenbar, dass Bundespräsident Christian Wulff sich stärker in die Politik einmischt. In einer repräsentativen Emnid-Erhebung unter 503 Befragten gaben 80 Prozent an, Wulff sollte zu Fragen wie Euro-Rettung, Atomausstieg oder dem Ende der Wehrpflicht Stellung beziehen. 78 Prozent forderten, weiter
  • 285 Leser

NOTIZEN vom 20. Juni

Pizarro im Pech Fußball: Claudio Pizarro von Werder Bremen muss auf seine Teilnahme an der Südamerika-Meisterschaft verzichten. Der 32 Jahre alte Stürmer zog sich in einem Trainingsspiel der peruanischen Nationalmannschaft gegen eine U-17-Auswahl des Klubs Sporting Cristal einen Innenbandriss im rechten Knie zu. Pizarro fällt damit sechs Wochen aus. weiter
  • 306 Leser

NOTIZEN vom 20. Juni

Brand durch Zigarette Leutenbach - Eine nicht richtig ausgedrückte Zigarette hat in Leutenbach (Rems-Murr-Kreis) ein Mehrfamilienhaus in Brand gesetzt. Durch das Feuer und die Löscharbeiten sei ein Schaden von 200 000 Euro entstanden, sagte eine Polizeisprecherin am Sonntag. Menschen wurden bei dem Unglück am Samstag nicht verletzt. Eine Dreizimmerwohnung weiter
  • 298 Leser

NOTIZEN vom 20. Juni

Teldafax vor dem Aus Für den insolventen Energieanbieter Teldafax wird die Lage immer schwieriger. Mehr als 400 Netzbetreiber haben ihm den Zugang zu ihren Leitungen gesperrt. Damit sei die Wiederaufnahme des Betriebs unmöglich. Auch Handel will Geld Der deutsche Handel fordert Entschädigungen für Einnahmeausfälle infolge der EHEC-Epedemie. 'Es gab weiter
  • 395 Leser

Obama lädt Nowitzki ein

US-Präsident Barack Obama hat den Dallas Mavericks zum Gewinn des Titels in der NBA gratuliert und das Team um den deutschen Basketballstar Dirk Nowitzki ins Weiße Haus eingeladen. Ein Zeitpunkt für den Besuch steht bislang noch nicht fest. Das geht aus einer offiziellen Mitteilung aus dem Präsidenten-Amtssitz hervor. Obama sagte Trainer Rick Carlisle weiter
  • 330 Leser

Oberst entgeht Anschlag knapp

Der Kommandeur des deutschen Feldlagers im nordafghanischen Kundus, Oberst Norbert Sabrautzki, ist nur knapp einem Anschlag entgangen. Nach Angaben der Bundeswehr wurde sein Konvoi gestern angegriffen. Drei afghanische Zivilisten sollen dabei getötet, neun weitere verletzt worden sein. Laut Bundeswehr wurden auch zwei deutsche Soldaten leicht verwundet. weiter
  • 348 Leser

Ohne Jacke zum zweiten Double

Basketball-Coach Fleming soll vorzeitig verlängern, Abgänge von Leistungsträgern drohen
Die große Meisterparty in der Bamberger Innenstadt am Samstagabend fand ohne Manager Wolfgang Heyder statt. Der blickte dafür kurz nach dem Triumph schon nach vorne - in eine glänzende Zukunft. weiter
  • 335 Leser

Opel-Händler sauer auf GM

Im Ringen um die Zukunft von Opel wächst die Verärgerung über den Mutterkonzerns General Motors (GM). Erstmals äußerte der Zentralverband des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes (ZDK), der rund 40 000 Händler und Werkstätten vertritt, massive Kritik an GM. Das Schweigen der Amerikaner zu den Verkaufsgerüchten um die deutsche Tochter 'erschüttert zum einen weiter
  • 467 Leser

Papandreou stellt die Vertrauensfrage

Der griechische Ministerpräsident Giorgos Papandreou hat im Parlament die Vertrauensfrage gestellt. Die Abstimmung darüber ist für die Nacht zum Mittwoch geplant. Die regierenden Sozialisten haben im griechischen Parlament eine Mehrheit von 155 der 300 Abgeordneten. Der Chef der stärksten Oppositionspartei Nea Dimokratia, Antonis Samaras, kündigte an weiter
  • 292 Leser

POLITISCHES BUCH: Mehr als pure Propaganda

Freiheit statt Sozialismus - so hieß einst ein von Heiner Geißler ersonnener Wahlkampfslogan der CDU. Sahra Wagenknecht, die stellvertretende Vorsitzende der Linkspartei, dreht diesen Spieß um und verbindet damit einen provozierenden Abgesang auf den Kapitalismus. Die Autorin macht ihrem Namen als bekennende Kommunistin und rotes Tuch für alle Konservativen weiter
  • 337 Leser

Pöbeleien von rechts

Die dänische Rechte reagiert mit Schimpftiraden auf Kritik an den geplanten Grenzkontrollen. 'Die Deutschen können uns mal', so ihre Chefin. weiter
  • 315 Leser

Rechnungshof rügt Bayreuther Kartenvergabe

Der Bundesrechnungshof hat die Vergabe von Gratis-Eintrittskarten und festen Kartenkontingenten an Politiker und Prominente für die Bayreuther Festspiele scharf kritisiert. Das geht aus einem Bericht der Behörde an den Haushaltsausschuss des Bundestages hervor, wie die 'Rheinische Post' am Samstag berichtete. So seien im vergangenen Jahr nur 40 Prozent weiter
  • 347 Leser

Ritterspektakel ohne Rösser

In Horb am Neckar (Kreis Freudenstadt) zog das Mittelalter am Samstag und gestern wieder zahlreiche Besucher in den Bann. Anders als in den Vorjahren wurde der Mittelaltermarkt mitten in der Stadt aufgestellt und nicht auf seinem angestammtem Platz am Stadtrand, denn dieses Gelände wird von der Gartenschau in Beschlag genommen. Die Wettkämpfe der traditionellen weiter
  • 418 Leser

Royales Strahlepaar

Victoria und Daniel sammelten im ersten Ehejahr Sympathien
Ganz privat haben Schwedens Kronprinzessin Victoria und Daniel ihren ersten Hochzeitstag gefeiert. Ansonsten mischt sich das Paar gerne unters Volk. Entsprechend beliebt ist es - im Gegensatz zum König. weiter
  • 328 Leser

Scheidung wird schmutzig

Michael Ballack und der DFB reagieren mit wechselseitigen Vorwürfen
Der von Bundestrainer Joachim Löw aussortierte langjährige Kapitän Michael Ballack legte gestern nach und griff Löw und Generalsekretär Wolfgang Niersbach scharf an. Jetzt wird es richtig schmutzig. weiter
  • 483 Leser

Schlammbad mit Kultfaktor

'Foo Fighters' und 'Arcade Fire' begeistern beim Southside Festival
Trotz Matsch und kalter Füße stand auch in diesem Jahr beim mit 50000 Besuchern ausverkauften Southside Festival die Musik im Mittelpunkt - dank überzeugender 'Foo Fighters', 'Arcade Fire' und 'Portishead'. weiter
  • 336 Leser

Schüsse auf Passagierflugzeug

Soldaten aus Südkorea halten Maschine für Militärjet
Südkoreanische Soldaten haben versehentlich auf ein Passagierflugzeug mit 119 Menschen an Bord geschossen. Zwei Marineinfanteristen hätten mit ihren Gewehren Schüsse auf eine Maschine der Asiana Airlines abgegeben, die sie für ein nordkoreanisches Militärflugzeug gehalten hätten, berichtete die Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf Militärkreise. weiter
  • 288 Leser

Sparkassen: Ohne Kartenlesegerät bezahlen

Die Sparkassen wollen in den nächsten vier Jahren alle 45 Millionen EC-Karten ihrer Kunden austauschen und so die Voraussetzung für das kontaktlose Bezahlen per Funkchip an der Ladenkasse schaffen. 'Spätestens bis Ende 2015 hat jeder Sparkassen-Kunde eine Karte, die kontaktlos funktioniert', sagte Wolfgang Adamiok vom Deutschen Sparkassen- und Giroverband weiter
  • 376 Leser

Steffi Graf versorgt drei Freundinnen mit Tipps

19 Deutsche in Wimbledon - Längstes Spiel der Tennis-Geschichte erlebt Neuauflage
Immerhin 19 deutsche Spieler haben sich beim wichtigsten Tennisturnier des Jahres ab heute in Wimbledon für das Hauptfeld qualifiziert. weiter
  • 325 Leser

Stürmer Grafite von Wolfsburg in die Wüste

Mit dem Abschied von Stürmer Grafite hat der VfL Wolfsburg einen personellen Umbruch eingeleitet. Der ehemalige Bundesliga-Torschützenkönig verlässt nach vier Jahren den deutschen Meister von 2009 und wechselt zum Fußballklub Al-Ahli nach Dubai. Im Wüstenstaat erhält der 32-jährige Brasilianer nach VfL-Angaben einen Zweijahresvertrag. Als Ablösesumme weiter
  • 285 Leser

Syrien erhöht den Druck

Mehr als 10 000 Flüchtlinge sind bereits in der Türkei
Die Lage im syrisch-türkischen Grenzgebiet wird immer dramatischer. Die von Damaskus dirigierte Regierungsarmee geht gegen Flüchtlinge vor, Vorräte in der Region werden knapp. Die EU berät Sanktionen. weiter
  • 282 Leser

Traumquote: Mehr als zwölf Millionen Zuschauer

Mit seinem letzten Sommer-'Wetten, dass..?' von Mallorca hat Thomas Gottschalk am Samstagabend eine Spitzenquote eingefahren: 12,43 Millionen Zuschauer schalteten die ZDF-Wettshow ein - das waren so viele wie lange nicht mehr. Über die Nachfolge von Thomas Gottschalk als Moderator der Sendung will das ZDF im Herbst entscheiden. 'Danach möchten wir eine weiter
  • 302 Leser

Trotz dreimal Gold etwas an Boden verloren

Die deutschen Rennsport-Kanuten haben ihre Spitzenstellung in Europa untermauert und sich für die WM im August in Ungarn in Stellung gebracht. Mit acht Medaillen, darunter drei goldenen, fiel die Ausbeute bei der EM in Belgrad aber nicht so üppig aus wie im Vorjahr in Spanien mit zehn Mal Edelmetall, doch Bundestrainer Reiner Kießler war mit der Generalprobe weiter
  • 301 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball - U-17-WM in Mexiko, Gruppe E 1. Spieltag: Deutschland - Ekuador ab 22.00 Uhr SPORT 1 Golf - US Open 4. Tag in Bethesda/USA ab 17.30 Uhr Sport1 News Aktuelle Sport-Highlights vom Tage ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 334 Leser

Verfolgungsjagd mit der Polizei

Ein 22-Jähriger hat sich am Samstag eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Nach Angaben vom Sonntag hatte der Mann beim Ausfahren die Schranke eines Parkhauses in Stuttgart beschädigt, bei einer Verkehrskontrolle war er mit Vollgas geflüchtet. Dabei überfuhr er mehrere rote Ampeln und gefährdete bei Überholmanövern entgegenkommende Fahrzeuge. weiter
  • 358 Leser

Von Patzern profitiert

Vielseitigkeit: Ostholt erstmals Meister
Am letzten Sprung hat Vielseitigkeitsreiter Kai Rüder die große Titelchance vertan und Andreas Ostholt zur deutschen Meisterschaft verholfen. Weil Rüder bei der DM in Luhmühlen gestern im abschließenden Springreiten mit Leprince de Bois insgesamt acht Strafpunkte kassierte, gewann Ostholt mit Franco Jeas: für den 33-Jährigen aus Warendorf der erste weiter
  • 312 Leser

Vor dem Anpfiff ins Waisenhaus

Bevor es heute für die deutsche Fußball-Nationalelf U 17 in Mexiko sportlich gegen Ecuador los geht (22 Uhr MESZ/live bei Eurosport), stand eine ungewöhnlicheFortbildungsmaßnahme auf dem Programm. Die Spieler und Trainer Steffen Freund besuchten die Casa de Cuna, das von der Mexiko-Hilfe der DFB-Stiftung Egidius Braun unterstützte Waisenhaus in Queretaro. weiter
  • 303 Leser

Vorrunden-Aus droht

Volleyball-Weltliga: 3:2 und 1:3 gegen Bulgarien
Nur ein Volleyball-Wunder kann die deutschen Schmetterkünstler vor dem erneut frühen Aus in der Weltliga bewahren. Einen Tag nach dem 3:2-Erfolg gegen Bulgarien unterlag die Auswahl von Bundestrainer Raúl Lozano in Bremen dem Weltranglisten-Siebten deutlich mit 1:3 (24:26, 22:25, 25:20, 23:25) und verlor im Kampf um den ersehnten erstmaligen Sprung weiter
  • 310 Leser

Vulkanasche aus Chile umrundet die Welt

Im Südwesten Argentiniens stöhnen die Menschen über das Vulkanasche-Chaos. Alles ist zentimeterhoch bedeckt mit grauer Asche - Häuser, Autos, Straßen, selbst Schafe und Rinder. Die Behörden sprechen von einer 'Katastrophe'. Die vor der Hauptsaison stehende Winterurlaubsregion befürchtet hohe Einnahmeverluste. Während die Fluglinien auf der Südhalbkugel weiter
  • 341 Leser

Wallfahrtszeit ist eröffnet

Der Freiburger Domdekan Wolfgang Sauer hat am Sonntag mit einer feierlichen Heiligen Messe in der vollbesetzten Walldürner Basilika (Neckar-Odenwald-Kreis) die Hauptwallfahrtszeit eröffnet. Sauer öffnete den Blutschrein, der das Altartuch enthält, über das im Jahr 1330 ein Priester den Messwein gekippt haben soll. Das Tuch soll nach diesem Vorfall das weiter
  • 292 Leser

Was ist wirklich geschehen?

In Stephen Belbers Vergewaltigungs-Stück 'Tape' steht Aussage gegen Aussage
Das amerikanische Drei-Personen-Stück ist schon vor 13 Jahren entstanden. Doch erst jetzt hat es, unfreiwillig, brisante Aktualität gewonnen: Das Deutsche Theater Berlin spielt Stephen Belbers 'Tape'. weiter
  • 307 Leser

Weltraum-Pionier Ulf Merbold wird 70

Wer hunderte Kilometer über der Erde kreist, bekommt einen anderen Blick auf den kostbaren kleinen Planeten - sagt Ulf Merbold, der seit 1983 dreimal ins All geflogen ist und es aus 50-tägiger Erfahrung da oben wissen muss. Auch wenn das schon länger zurückliegt und er heute 70 Jahre alt wird, fasziniert ihn die Raumfahrt weiter, sind die Erinnerungen weiter
  • 290 Leser

Wett-Mafia am Ball?

Fußball: Verdächtige Spiele beim 'Gold Cup'
Titelverteidiger Mexiko und Honduras haben sich beim Turnier um den Gold Cup als erste Teams fürs Halbfinale qualifiziert. Wirbel löste am Wochenende aber vor allem ein Manipulationsverdacht aus. Nach einem Bericht von 'Spiegel Online' sind drei Spiele der Fußball-Meisterschaft für Nord- und Mittelamerika in den Fokus von Interpol, der Fifa und des weiter
  • 326 Leser

Zahnarztbesuch wird teurer

Kassen warnen vor neuer Gebührenordnung - 74 Euro mehr pro Krone?
Den Krankenkassen gehen die Regierungspläne für die künftigen Zahnarzthonorare zu weit. Die Zahnärzte selbst fordern hingegen Nachbesserungen. weiter
  • 324 Leser

Zum Abschluss ein glattes 0:3

Die deutschen Volleyball-Frauen haben zum Abschluss der Testspiel-Serie gegen Japan eine deutliche Niederlage hinnehmen müssen. Die Auswahl von Bundestrainer Giovanni Guidetti unterlag dem WM-Dritten gestern in Bremen mit 0:3 (22:25, 23:25, 22:25). In den beiden vorangegangenen Partien hatten Japan und Deutschland je einen knappen 3:2-Erfolg verbuchen weiter
  • 268 Leser

Leserbeiträge (5)

Einfach liegen lassen?

In was für einer Welt leben wir? Ich sah mitten auf der Straße eine tote Katze liegen. „Egoismus“ – „Ich“ – „Mir“ – drei Worte, die unser Leben bestimmen? Darf man eine Katze totfahren und sie einfach mitten auf der Straße liegen lassen, damit noch recht viele Autos darüber fahren können? Tut mir weiter
  • 5
  • 703 Leser

„Eine Katastrophe ohne Erdbeben“

Zum Thema „Energiewende, Windkraftanlagen“ usw.:Im fernen Japan gibt es ein Erdbeben mit einer Magnitude von 9,0 und in der Folge wird hier bei uns unsere vertraute Landschaft in eine Energiefabrik umgewandelt.Der letzte Ausläufer des Tsunamis spülte bei der Landtagswahl eine Partei an die Macht, die nun das „Restrisiko“ in unserem weiter

„Moderner Zug nur am Wochenende“

Zum Leserbrief von Eugen Sekler vom 16. Juni:Ich pflichte den Äußerungen des Leserbriefes bei, nachdem ich dieselbe Erfahrung gemacht habe.Am Mittwoch, 15.Juni, fuhr ich 9.01 Uhr ab Bopfingen über Stuttgart nach Mannheim. Ich fuhr von Bopfingen bis Aalen in einem alten, klapprigen und lauten Zug. Ich fragte deshalb den Bahnbeamten: „Ich meine, weiter
  • 5
  • 916 Leser

Zum Standesamt gibt’s keine Alternative

Zum Artikel von Anna Schürmann (dpa) vom 14. Juni (Standesamtliche Eheschließungen):„Die Kirche hat sich das Recht der Eheschließung unter Gläubigen aus eigenem unabgeleiteten Recht vorbehalten.“ Nicht nur an diesem Fundamentalsatz des römisch-katholischen Kirchenrechts und der dazugehörigen kirchlichen Praxis hat sich der Kulturkampf der weiter