Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 23. Juni 2011

anzeigen

Regional (114)

Tagesvorschau

Beim Staufer-Erlebnistag auf dem Wäscherschloss bekommen Besucher von 12 bis 18 Uhr Einblicke ins mittelalterliche Leben. Es gibt auch viele Mitmach-Angebote.Im Königsturm ist ab heute bis 3. JuliKunst des Gmünders Uwe Küssner zu sehen.Zum Jubiläum der Sportfreunde Lorch spielt heute ab 20 Uhr im Festzelt auf dem Goldwasen das „Hofbräu-Regiment“ weiter
  • 128 Leser

Gottesrede diesmal im Schönblick

Schwäbisch Gmünd. „Gottesrede und Ökumene“ ist das Thema der fünften Veranstaltung der Vortragsreihe „Gesucht: Glaubwürdige Gottesrede - Gespräche vor Ort“. Sie findet am Dienstag, 28. Juni von 19 Uhr bis 20.30 Uhr bei der Evangelischen Gemeinde im Schönblick in der Willy-Schenk-Straße 9 in Schwäbisch Gmünd statt. Eingeladen weiter
  • 115 Leser

251 Mal Ferienspaß

Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche
Die vielen Angebote des diesjährigen Sommerferienprogramms zeigen die Riesenspannbreite der Möglichkeiten an erlebnisreicher, einfalls- und ideenreicher, kreativer und künstlerischer, sportlicher und bildnerischer Freizeitbeschäftigung für Kinder und Jugendliche auf. weiter
  • 175 Leser

Fragen rund ums Auto beantwortet

Das „Mittwochs-Quiz“ der Gmünder Stadtbibliothek stand in diesem Jahr ganz im Zeichen des Automobilsommers 2011, denn der fahrbare Untersatz wurde 125 Jahre alt. Fünf Fragen rund um die Benzinkutsche mussten richtig beantwortet werden. Insgesamt 152 Leserinnen und Leser haben am Quiz teilgenommen, 96 haben alle Fragen richtig beantwortet. weiter
  • 150 Leser

Material unter einem Dach

Gmünder Stadtwerke nehmen modernes Zentrallager in Betrieb
Möglichst viel Lagerkapazität auf kleiner Fläche zu schaffen – dies war ein wichtiges Ziel der Gmünder Stadtwerke beim Bau des neuen Zentrallagers in der Graf-von-Soden-Straße. Auch in Sachen Energie ist der Neubau vorbildlich: Eine moderne Photovoltaikanlage auf dem Hallendach kann bis zu 40 Haushalte mit Strom versorgen. weiter
  • 216 Leser

Einheit geht vor

1961er, die im Stadtgarten feierten, wollen Mitglieder bleiben
Einigkeit im Altersgenossenverein 1961, das wünschen sich auch die Mitglieder, die das Jahrgangsfest im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd gefeiert haben. Andere waren, wie berichtet, zum Festabend in Schwäbisch Hall. weiter
  • 5
  • 414 Leser

Was ist los?

Schwäbisch Gmünd. Was ist im Juli, August und September in Gmünd geboten? Antwort gibt die neue Veranstaltungsübersicht, die ab sofort im i-Punkt am Marktplatz und im Bürgerbüro im Rathaus kostenlos ausliegt. weiter
  • 1066 Leser
GUTEN MORGEN

Viel gespart

In zivilisierten, industrialisierten und hoch differenzierten Gesellschaften wie der unsrigen ist Zeitmanagement das A und O. Arbeitsteilung allerorten. Auch im Altkreis Gmünd. Auch bei einem Ehepaar. Beides Rentner. Sie spült, er trocknet ab. Er kauft ein, sie kocht. Sie befüllt die Waschmaschine, er hängt die frische Wäsche auf. Ein Rädchen läuft weiter

Wanderung bei Weißenstein

Heubach. Wanderer der Heubacher Albvereinsortsgruppe treffen sich am Freitag, 29. Juni, um 13.30 Uhr am Rathaus in Heubach. Von dort geht es in Fahrgemeinschaften nach Weißenstein. Dort gibt’s eine leichte, zweistündige Führung mit anschließender Einkehr in der Linde in Weißenstein. Die Führung hat Peter Obermayer. weiter
  • 3282 Leser

Miniköche laden ein zum Spätzlefest

21 000 Euro Spendengelder
Am kommenden Wochenende treffen sich 200 Miniköche aus zwölf Regionen Deutschlands zum Jahrgangsabschluss im Sport- und Bildungszentrum in Bartholomä. Höhepunkt der mehrtägigen Veranstaltung ist das Spätzlefest, zu dem Interessierte willkommen sind. weiter
  • 198 Leser

Durch Ginster und Lavendel zu antiken Stätten

Schwäbischer Albverein und Partnerschaftsverein organisieren Wander- und Kulturreise nach Casola Valsenio
Um die Schönheit der Landschaft rund um Casola Valsenio, der Partnergemeinde von Bartholomä zu durchstreifen, veranstalteten der Schwäbische Albverein und der Partnerschaftsverein Amici di Casola eine Wanderreise in die Emilia-Romagna. weiter
  • 194 Leser

Viel Potenzial auf dem Dach

Denkanstoß im Bauausschuss: Auf städtischen Gebäuden wären 1500 Quadratmeter geeignet für Photovoltaik
Ein energiepolitischer Denkanstoß und eine womöglich heiße Debatte um die Mehrzweckhalle in Lautern werden die Sitzung des Bauausschuss am Montag, 27. Juni, prägen. Das Gremium trifft sich um 17 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses Heubach. weiter

Weite Anreise fürs Auditreffen

Heubach. Das sechste internationale Audi- und Oldtimertreffen hat am Donnerstag mit dem Empfang der ersten Gäste in Heubach, die zum Teil von weit her anreisen, begonnen. Bis Sonntag gibt es dort für Audifans ein interessantes Programm. Auf dem Heubacher Schlossplatz wird gefeiert sowie ein Teile- und Zubehörmarkt organisiert. Am Sonntag sind Audi- weiter
  • 206 Leser

Zeltplanen aufgeschlitzt

Mutlangen. Auf rund 2000 Euro wird der Schaden geschätzt, den ein Unbekannter verursachte, als er auf dem Gelände der Realschule an einem Verkaufsstand der Gemeinde fürs Dorffest und an einem Festzelt des Musikvereins die Zeltplanen aufschlitzte. Der Schaden wurde am Mittwochmorgen bemerkt. Hinweise auf den Täter erbittet das Gmünder Polizeirevier, weiter
  • 223 Leser

Parkendes Auto gestreift

Durlangen. Ein 43-jähriger Sattelzugfahrer ist am Mittwoch gegen 16 Uhr beim Abbiegen von der Gmünder in die Zimmerbacher Straße in Durlangen aus Unachtsamkeit gegen ein geparktes Auto gestoßen. Schaden: 1500 Euro. weiter
  • 7526 Leser

Kapellenfest im doppelten Sinn für Kinder

Am 25. und 26. Juni
Der Deutsche Kinderschutzbund, Ortsverband Altkreis Gmünd, wird 25 Jahre alt. Aus diesem Anlass steigt am Wochenende, 25. und 26. Juni, das zweite Kapellenfest auf den Klotzhöfen bei Schechingen bei der Jakobskapelle. weiter
  • 194 Leser

Grundsteuer A gesenkt

Täferroter Gemeinderat beschäftigt sich mit Finanzen, Windkraft und Pferdeäpfeln
Rückwirkend auf Januar senkt die Gemeinde Täferrot die Grundsteuer A. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Außerdem beschäftigte sich das Gremium mit den Themen Windkraftanlagen, Grundstücksgrenzen im künftigen Baugebiet „Sommerhalde I“ und Pferdeäpfel. weiter
  • 173 Leser

Kurz und bündig

Führungen zum Automobilsommer Mit dem „Automobilsommer“ wird im ganzen Land der 125. Geburtstag des Automobils gefeiert. Einer der Schwerpunkte in Gmünd liegt auf den Betriebsführungen der Automobilzulieferer, denn kaum ein Automobilhersteller verzichtet auf Komponenten der Zulieferer aus Gmünd und Umgebung. Innerhalb des Automobilsommers weiter
  • 128 Leser

Mister Maibaum motiviert

Thomas Schaefer erzählt als vierter und amtierender Mister Maibaum von seinem Sieg und den Folgen
Noch eine Woche kann sich Thomas Schaefer aus Wißgoldingen amtierender Mister Maibaum nennen. Am Samstag, 2. Juli, wird beim nächsten Maibaumfest innerhalb der 100-Jahr-Feier der Sportfreunde Lorch der Mister Maibaum 2011 gekürt. Thomas Schaefer erzählt, was auf die Kandidaten während des Wettkampfs zukommt und warum er seinen Titel nicht verteidigen weiter

Kurz und bündig

Blutspenden in Leinzell Der DRK-Blutspendendienst ruft zur Blutspende auf: am Dienstag, 28. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Leinzeller Kulturhalle, Kirchgasse 3. Jeder Spender, der einen Erstspender mitbringt, erhält einen exklusiven Rucksack. Info auf www.blutspende.de.Anmeldeschluss für Ostalb-SportacusDer Ostalb-Sportacus ist eine eintägige weiter
  • 119 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDHelmuth Elsler, Benzholzstraße 2, zum 70. GeburtstagAdolf Wimberger, Weißensteiner Straße 116, zum 72. GeburtstagEmil Wainowski, Spitalbachstraße 16, zum 73. GeburtstagEwald Häberle, Klarenbergstraße 242, zum 73. GeburtstagManfred Linke, Schloßstraße 20, Lindach, zum 74. GeburtstagMehmet Cakmak, Vordere Schmiedgasse 50, zum 78. Geburtstag weiter

Wissenswertes über Schlangen

Schechingen. Innerhalb des Vogelspinnen und Terraristik Stammtisches Schechingen gibt es am Samstag, 25. Juni, ab 20 Uhr im Gasthaus „Zum Ochsen“ einen Vortrag zum Thema „Wissenswertes über Schlangen“. Referentin Annette Hirt beschäftigt sich seit Jahren mit Schlangen in der Terrarienhaltung. Der Eintritt ist kostenlos. Weitere weiter
  • 200 Leser

Ortsdurchfahrt Pfersbach

Mutlangen. Die Sanierung der Ortsdurchfahrt Pfersbach ist Thema in der Mutlanger Gemeinderatssitzung am Dienstag, 28. Juni, um 18 Uhr im Rathaus, Eingang Jahnstraße. Ingenieurleistungen werden vergeben. Zudem auf der Tagesordnung: die Sanierung der Stuifen-, Rechberg- und Hohenstaufenstraße, die Anpassung der Wertgrenzen des Bürgermeisters, der Kauf weiter
  • 174 Leser

Kurz und bündig

Von Krebsstation zum Extremsport Er war Hochleistungssportler, landete in der Krebsstation und kämpfte sich wieder zum Extremsportler hoch: Michael Snehotta schildert seine außergewöhnliche Geschichte am Montag, 27. Juni, ab 18 Uhr (Einlass ab 17 Uhr) in der Lounge 26. Interessierte müssen sich bis Samstag anmelden bei den Organisatoren Marion Schuster weiter
  • 130 Leser
Kommentar: KSK-Vorstandsvorsitzender Carl Trinkl

Neue Aufgaben warten auf die Wirtschaftspolitik

Es ist geschafft! Wir können die globale Finanzmarktkrise aus konjunktureller Sicht abhaken: Das deutsche Bruttoinlandsprodukt hat im ersten Quartal 2011 das Vorkrisenniveau wieder erreicht und sogar überschritten. Dies ist in vielerlei Hinsicht ein bemerkenswerter Erfolg. Dank einer fulminanten Aufholjagd gelang es in weniger als zwei Jahren, die tiefe weiter
  • 396 Leser

Dezentrale Netze schaffen

Eura Consult GmbH gründet Netzwerk zur Unterstützung der Energiewende
Die Energiewende stellt die Gesellschaft vor neue Herausforderungen. Fürs Stromnetz der Zukunft müssen neue, intelligente Technologien und Dienstleistungen entwickelt werden. Über das von Eura Consult gegründete Netzwerk „SmartGrids“ wird Firmen und Forschungseinrichtungen die Chance geboten, sich an diesem Zukunftsmarkt zu beteiligen. weiter
  • 687 Leser

Einführungskurs für Lektoren

Ohmenheim. Wer sich in die Arbeit eines Lektors einführen lassen will, hat dazu am Samstag, 16. Juli, in Ohmenheim die Möglichkeit. Von 9 bis 13 Uhr wird im katholischen Gemeindezentrum und in der katholischen Kirche von Ohmenheim ein Einführungskurs für Lektoren und Lektorinnen abgehalten, unter der Leitung von Dekanatskirchenmusiker Ulrich Klemm aus weiter
  • 466 Leser

Zum Schutz von Kitz und Junghase

Ostalbkreis. Der Landesjagdverband appelliert an Hundebesitzer während der Aufzuchtzeit von Jungwild, die noch bis etwa Mitte Juli dauert, beim Spaziergang in Wald und Feld sicherheitshalber auch folgsame Hunde an die Leine zu nehmen.„Er will ja nur spielen“ – oft hören Jäger diese Antwort von Hundebesitzern, die sie in freier Natur weiter
  • 761 Leser
AUS DER REGION
Lob vom PrinzenKünzelsau. Einen bekannteren Fürsprecher der Region Hohenlohe kann sich die Touristikgemeinschaft Hohenlohe nicht vorstellen, als den englischen Thronfolger Prince Charles. Deshalb hat die Tourismusorganisation des Hohenlohekreises jetzt auch die erstmals im Juli 2010 im Neuen Schloss von Stuttgart gezeigte Videobotschaft des Prince of weiter
  • 445 Leser

Ideen für Dorfmitte gefragt

Durlanger Bürger sollen bei Treffen an den Planungen für die Ortsmitte und für das Kulturhaus mitwirken
Großes hat Durlangen in der Ortsmitte vor. Darum sollen sich möglichst viele Bürger an den Planungen beteiligen. Sie sind aufgefordert, bei einem Treffen am Freitagabend, 1. Juli, als Arbeitsgruppe „Mitte“ Ideen für den neuen Platz und die Wege zwischen Kirchweg und Wassergasse auszuarbeiten. Ein ähnliches Treffen für das geplante Kulturhaus weiter
  • 238 Leser
NEU IM KINO
Bad TeacherEs gibt Lehrer jeder Kategorie: Pingelige, freundliche, genervte – die Liste könnte man endlos weiterführen. In Jake Kasdans „Bad Teacher“ geht es, wie der Titel schon sagt, um eine schlechte Lehrerin. Ob der Streifen genauso wenig taugt, wie die Lehrerin?Highheels und ein kurzes Röckchen. So kommt Elizabeth Halsey (Cameron weiter
  • 5
  • 672 Leser

Das Land sucht kreative Köpfe

Bald ist Bewerbungsschluss
Noch bis zum 30. Juni sucht das Land Baden-Württemberg einfallsreiche Köpfe, die einer kreativen oder kulturellen Idee auf besondere Art Unternehmergeist einhauchen. weiter
  • 295 Leser

Theater in Dinkelsbühl

Sommerfestspiele: Gespielt wird in Dinkelsbühl bis 21. August 2011. Mehr unter im Internet unter www.dinkelsbuehl.deRäuberleben ohne Tempo„Ach, ich wär’ so gern ein Räubersmann“, singen die Musiker Felix und Arndt zu Beginn der Komödie, die Frank Piotraschke, Ensemblemitglied des Dinkelsbühler Landestheaters, nach Wilhelm Hauffs Märchen weiter
  • 257 Leser

Revolution auf dem See

Bregenzer Festspiele
Die Bregenzer Festspiele präsentieren in diesem Jahr mit „André Chénier“ des italienischen Komponisten Umberto Giordana eine wenig bekannte Oper, aber ein gewohnt spektakuläres Bühnenbild. weiter
  • 4
  • 359 Leser
SCHAUFENSTER
Gmünder ArtAm 1. und 2. Juli findet zum zweiten Mal die „Gmünder ART“ statt. Bei rund 50 Veranstaltungen mit annähernd 300 Akteuren wird die Innenstadt von Schwäbisch Gmünd zwei Tage lang zum Schauplatz von spannenden, witzigen, an- und aufregenden Kunstaktionen. Das ausführliche Programmheft liegt beim i-Punkt, im Rathaus, im Prediger, weiter
  • 399 Leser

Kurz und bündig

Musik zur MarktzeitAm Samstag, 25. Juni, erklingt um 10 Uhr in der Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd die „Musik zur Marktzeit“. Andreas Gräsle, ehemaliger Bezirkskantor und Organist der Augustinuskirche, spielt die Orgel und leitet einen Projektchor. Zuhörer sind willkommen, der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.Siebenbürgen weiter

Mit „Art de collage“

Literaten, Darsteller, Musiker in der Stadtbibliothek
Zur Gmünder ART 2011 treffen in der Stadtbibliothek am Samstag, 2. Juli, darstellende Künstler, Literaten und Musiker aufeinander und schaffen einen bunten Genremix, der ganz im Zeichen der Collage steht. weiter
  • 113 Leser

Dominik Flür wird geweiht

Primizfeiern am 9. und 10. Juli in St. Maria Wetzgau-Rehnenhof
Der 27-jährige Dominik Flür aus Schwäbisch Gmünd wird am Samstag, 25. Juni, in Passau zum Priester geweiht. Für die Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof, in der Dominik Flür aufgewachsen ist, ist dies eine große Freude. Eltern, Geschwister, Verwandte, einige Gemeindemitglieder und der Kirchenchor werden an der Priesterweihe im Dom zu Passau teilnehmen. weiter
  • 316 Leser

60er feiern Auftakt in Augustinus

Begrüßungsgottesdienst und Abend in der „Fuggerei“
„Lebe jetzt und heute“, unter diesem Motto beglückwünschte Pfarrer Michael Gseller die Altersgenossen des Jahrgangs 1951 zu den kommenden traditionellen Festtagen anlässlich ihres 60-er Festes in seiner Festansprache in der Augustinuskirche. weiter
  • 120 Leser

Die Euro-Krise verunsichert

Die Wirtschaft und die Banken auf der Ostalb sind nur indirekt betroffen – Anlegerflucht in Gold und Sachwerte
Griechenland ist weit weg. Doch die Euro-Stabilitätskrise beschäftigt auch die Ostalb. Der Bankensektor und viele Unternehmen sind verunsichert. Derweil steht der Gmünder CDU-Abgeordnete Norbert Barthle als Chefhaushälter im Bundestag im Zentrum des Geschehens, und kämpft für ein weiteres Hilfspaket für Griechenland. weiter
  • 799 Leser

Flächen und Gäste

Waldstetten. In der Sitzung des Waldstetter Gemeinderats am Donnerstag, 30. Juni, um 20 Uhr im Rathaus geht es um den Flächennutzungsplan der Verwaltungsgemeinschaft Schwäbisch Gmünd/Waldstetten. Außerdem sind Bürgermeister Jürgen Köpper und Hauptamtsleiter Wolfgang Scheler aus der thüringischen Partnergemeinde Mengersgereuth-Hämmern zu Gast. weiter
  • 7051 Leser

Kinder besuchen ihren Bürgermeister

Es ist allseits bekannt, dass der Waldstetter Schultes Michael Rembold für die Kinder in der Gemeinde eine offene Rathaustür hat. So bekam er jüngst Besuch von den Großen des Kindergartens St. Meinrad. Kindergartenleiterin Gabriela Bartoschka und Gruppenleiterin Birgit Schleicher hatten dies zum Kindergartenprojekt „Ich und mein Waldstetten“ weiter
  • 136 Leser

Limes im Mondlicht

Welzheim. Zur „Nachtpatrouille am Limes“ laden die Limes-Cicerones am Samstag, 25. Juni, um 20.30 Uhr ans Ostkastell in Welzheim ein. Die Gruppe begibt sich unter dem Kommando des Lucius Cottus auf die Suche nach einem verschwundenen Einsatztrupp. Die Führung dauert 1,5 bis 2 Stunden, Kinder zahlen 3 Euro, Erwachsene 4 Euro, Familienkarten weiter
  • 151 Leser

Vielfalt vor der Tür

Pfadfinder der Waldstetter Natur auf der Spur
Beim 13. „Geo“-Tag der Artenvielfalt war eine Bestandsaufnahme der heimischen Natur angesagt. Der Stamm Einhorn vom Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder beteiligte sich mit einer Aktion in Waldstetten. weiter
  • 247 Leser

Im Auge des Orkans

Barthle verhandelt im Bundestag das Rettungspaket
Rund 600 Kilometer von der Ostalb entfernt kämpft der Gmünder Abgeordnete und CDU-Kreischef Norbert Barthle im Haushaltsausschuss des Bundestages für ein neues Rettungspaket. weiter
  • 488 Leser

Kurz und bündig

Irisches und Pop Die Gruppe „Celtic Woman“ gastiert mit ihrem Album „Songs from the heart“ am Sonntag, 26. Juni, ab 20 Uhr im Beethovensaal der Stuttgarter Liederhalle. Sie bieten klassiche irische Weisen, aber auch moderne Popsongs zum Beispiel von Phil Collins, Mariah Carey oder Sting.Architektur und Automobil Welche Verbindung weiter
  • 358 Leser

Entsteht ein Remstalwerk?

Sieben Gemeinden denken über Änderungen ihrer Stromversorgung nach
Remstalwerk in Sicht: In mehreren Gemeinden im Tal laufen die Konzessionsverträge aus, und die Gemeinden denken darüber nach, sie nicht mehr zu verlängern. weiter
  • 343 Leser

100 Jahre Klepperle

Am Wochenende großes Fest in Maitis
Innerhalb des Feuerwehrfests in Maitis wird an diesem Wochenende das Jubiläum „100 Jahre Inbetriebnahme der Hohenstaufenbahn“ gefeiert. weiter
  • 324 Leser
Meine FreizeitMichaelAnkenbrand51 JahreSelbstständigerFotografaus WesthausenUnentdeckte Perle Seite 5Das Konzert von Axel Nagel auf Schloss Fachsenfeld am Sonntag lasse ich mir nicht entgehen. Zum einen, weil ich die Qualität der Musik und die Vollblutmusiker sehr schätze, zum anderen, weil ich am Video beteiligt war, das auch an diesem Abend Premiere weiter
  • 423 Leser

Das Stück in Kürze

Im fernen Peking residiert Prinzessin Turandot, so schön, dass sich jeder Mann, der sie sieht, augenblicklich in sie verliebt. Aber die Prinzessin will partout nicht heiraten. Ihre unzähligen Verehrer hält sie sich mit einem trickreichen Gesetz vom Leib: Wer Turandot heimführen will, muss drei schwierige Rätsel lösen. Weiß der Bewerber die Antworten, weiter
  • 309 Leser

Karten für Turandot

Telefon: (07361) 522600Abendkasse Wi.Z: 0176-68646207 (eine Stunde vor Vorstellungsbeginn)Fax: 07361-610152E-Mail: kasse@theateraalen.deTheaterkasse im Alten Rathaus Aalen Die Zuschauerplätze auf Schloss Wasseralfingen sind überdacht. Sollte eine Vorstellung dennoch von Regen bedroht sein, erfährt man unter 0176 - 68 64 62 07, ob gespielt wird oder weiter
  • 212 Leser

Geschichte von Turandot

Der Turandot-Stoff, als Märchen aus „1001 Nacht” bereits Weltliteratur, wurde mehrfach für die Bühne bearbeitet: Neben Schiller widerstanden auch Carlo Gozzi, Feruccio Busoni und Giaccomo Puccini der spannenden Geschichte nicht. Friedrich Schiller (1759 - 1805) ist nicht nur unumstritten einer der bedeutendsten deutschsprachigen Dichter, weiter
  • 227 Leser
Theater Der Stadt Aalen Probenbesuch beim neuen Freilichtstück „Turandot“ auf Schloss Wasseralfingen

Zwischen den Gefühlspfosten

Da stehen sie nun – an den Gefühlspfosten. Die befinden sich auf der Bühne im Schlosshof von Wasseralfingen. Dort bringt das Theater der Stadt Aalen Schillers Komödie „Turandot“ auf die Bühne. Die Bühnenbild baut auf Pfosten. Die dienen dazu, Prinzenköpfe aufzuspießen. Davon hat Prinzessin Turandot einige auf dem Gewissen. Weil sie weiter
FEstival europäische kirchenmusik Konzerte, Wettbewerbe, Kurse in Schwäbisch Gmünd

Träume und Visionen

„Träume und Visionen“ – unter diesem Motto entdeckt das 23. Festival Europäische Kirchenmusik in Gmünd vom 15. Juli bis 7. August ein Thema, das Komponisten zu allen Zeiten und reichhaltig inspiriert hat. weiter
  • 722 Leser
konzertreihe Kartenvorverkauf startet für „Summertime in der Fabrik“

Jazziges Erzähl-Konzert

„Musik in Lorch“ und der „Runde Kultur Tisch“ führen auch in diesem Jahr ihre Reihe mit Konzerten an außergewöhnlichen Spielstätten fort – am Samstag, 17. September gibt es „Porgy und Bess“ Produktionshalle Firma Bansbach. weiter
  • 329 Leser

Jazzfrühschoppen im Freien

Die Kultur-OHG Frankenhardt lädt am Sonntag, 3. Juli, ab 10.30 Uhr zu einem swingenden Frühschoppen in Oberspeltach ein. Für die richtige Stimmung sorgt das „Hohenloher Jazzkränzchen“, eine Oldtime-Jazz Band vor der Burgberghalle. Das Hohenloher Jazzkränzchen gibt es seit Anfang 1997 und hat sich die Erhaltung des Oldtime-Jazz (New Orleans, weiter
  • 501 Leser

Verwöhnsonntag im Gartencafé

Im Café in den Gärten des Palais Adelmann in Ellwangen, Färbergasse, wird am Sonntag, 17. Juli von 11 bis 19 Uhr mit Kaffee, Getränken und selbst hergestellten Sirups und Selbstgebackenem verwöhnt. Im Garten sind „Objekte der Gartenlust“ von Siggi Utz ausgestellt. Ebenso findet dort der Pflanzenbasar mit Kräuter-, Zimmer- und Gartenpflanzen, weiter
  • 701 Leser

Open Air unterm Rosenstein

Bereits zum 8. Mal entführt das Kammerorchester Rosenstein beim Open-Air- Konzert am Samstag, 2. Juli, um 20 Uhr die Besucher in die Welt der Filmmusik. Die Musiker unter der Leitung von Jonathan Rhys Thomas spielen vor der Musikschule Heubach in herrlicher Kulisse am Fuße des Rosensteins. Bei schlechtem Wetter wird das Konzert in die Stadthalle Heubach weiter
  • 283 Leser

Schriftstellerin Lea Singer liest

Lea Singer liest am Sonntag, 17. Juli, um 11 Uhr in der Gmünder Stadtbibliothek aus ihrem neuen Werk. Promoviert in Kunstgeschichte, Musik- und Literaturwissenschaft schreibt sie neben Sachbüchern auch hochgelobte Romane, die sich meist mit dem Leben und Wirken bekannter historischer Persönlichkeiten, oft aus dem Bereich der Musik, befassen. Mit „Der weiter
  • 628 Leser

Irish-Punk bis Beat-Pop

Auch beim 8. All-Style-Summer-Festival präsentiert die Jugendkulturinitiative, die Crew vom Haus Lindenhof und vom Esperanza in Gmünd mal wieder ein interessantes Line Up am Freitag, 1. Juli im Zelt beim Haus Lindenhof. Von 18.30 bis 00.30 rocken fünf tolle Bands die Bühne und bringen das Zelt zum Schwingen: „Pipes and Pints“ mit Irish-Punk weiter
  • 5
  • 487 Leser

Frauen-Power-Band Bayrische7

Die Gemeinde Westhausen wird 875 Jahre alt. Los gehen die Feierlichkeiten am Freitag, 1. Juli, um 20 Uhr mit der Frauen-Power-Band Bayrische7. Die Ladys sind absolute Stimmungskanonen und sowohl optisch als auch akustisch ein Hingucker. Am Samstag, 2. Juli spielt die A. M. Brass Band aus Belgien nach dem Festumzug, der um 13 Uhr beginnt, bis etwa 16.30 weiter
  • 501 Leser

Schmelztiegel aus Kunst und Kultur

Die zweite „Gmünder Art“ bringt am Freitag, 1. und Samstag, 2. Juli wieder die kreativen Potenziale der ältesten Stauferstadt zum Leuchten. Gmünder Kulturschaffende verwandeln die Innenstadt in einen großen Schmelztiegel aus Kunst und Kultur und präsentieren das enorme Spektrum an Kunstformen in allen Facetten. Dabei treten einige Künstler weiter
  • 375 Leser

Rock-Facetten im Haus der Jugend

Hardrock, Deutschrock und Rockabilly und das Ganze zwei Tage lang. Am 1. und 2. Juli öffnet das Haus der Jugend jeweils um 19 Uhr die Pforten für das erste Hardrockabillyfestival. An Tag eins spielen „The Bloodshot Eyes“, danach „Deaf Elephant“. „Johny and the hot rods“ kommen extra aus Berlin ins Schwabenländle. weiter
  • 436 Leser

Frauen aus zehn Ländern singen

Anlässlich seines fünfjährigen Bestehens lädt der Internationale Frauenchor Coral Alegria am Freitag, 1. Juli, um 19 Uhr zu einem Konzert unter dem Motto „Lieder der Welt“ in die St. Franziskus-Kirche Gmünd ein. Auf dem Programm stehen bekannte und unbekannte Lieder aus Europa und Afrika, Asien und Amerika. In dem von Verónica Cárdenas de weiter
  • 499 Leser
MUSIK20.00, HeidenheimHubert von Goisern, BrenzparkBÜHNE15.00, Schwäbisch HallDas kleine Gespenst, Theater im Schafstall, Im Lindach 9, Info unter (0791) 48536, Gerhards Marionetten20.00, DinkelsbühlThe Rocky Horror Show, Freilichtbühne am Wehrgang, Landestheater Dinkelsbühl20.00, Schwäbisch HallDer Menschenfeind, Globe-Theater, Infos unter (0791) 751-600, weiter
  • 391 Leser
MUSIK18.00, Fachsenfeld80 Jahre Kath. Kindergarten - Benefizkonzert Musikverein Fachsenfeld, Kath. Kirche19.00, AalenHardrockabilly-Festival, Haus der Jugend19.00, BopfingenEasy - Open-Air Konzert, Garten Musikschule am Ipf19.00, Schwäbisch Gmünd5 Jahre Coral Alegria - Lieder der Welt, St. Franziskus20.00, AspergJam Session: Die Glasperlenspieler, Glasperlenspiel20.00, weiter
  • 350 Leser

Gourmetkrimi

Bruno, Chef de Police, ermittelt in seinem dritten Fall. Wieder hat der schottische Autor Martin Walker die Menschen, das Essen, die Atmosphäre, die Geschichte und die Verbrechen im idyllischen französischen Périgord zu einem köstlichen Krimi für Gourmets vermengt.Bruno begibt sich in „Schwarze Diamanten“ auf Trüffeljagd. Die wertvollen weiter
  • 330 Leser

Aus Schatten und Licht

Zum offiziellen Start der Wasseralfinger Festtage wird am Dienstag, 28. Juni, um 19.30 Uhr im Saal des Bürgerhauses in Wasseralfingen eine Ausstellung des Schwäbisch Gmünder Künstlers Klaus Ripper eröffnet. Thema: „Aus Schatten und Licht.“ Zur Eröffnung spricht Hermann Schludi. Elias Leonhard Opferkuch umrahmt die Vernissage musikalisch weiter
  • 420 Leser

Ästhetik eines Moments

Sowohl der Ludwigsburger Bildhauer Bernd Zimmer, als auch die Stuttgarter Foto-Künstlerin Isabell Munck beschäftigen sich mit dem zeitlosen Thema der Schönheit. Die großformatigen Fotografien Isabell Muncks zeigen inszenierte und höchst vergängliche Gebilde, in der Ästhetik eines Moments. Bernd Zimmers plastische Arbeiten verbinden in ihren anmutigen weiter
  • 411 Leser

Mit Temperament

Wenn die Presse von „Sternstunden der Kammermusik“ (Badische Neueste Nachrichten, Karlsruhe), „Begegnung mit drei Olympioniken“ (Nürnberger Nachrichten), „Weltklasseniveau“ (Fono Forum) oder „überbordendem Temperament“ (FAZ) berichtet, so ist damit das Trio Bamberg gemeint. weiter
  • 344 Leser

Starker Klangkörper

Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg hat sich zu einem starken Klangkörper für die eigenwilligen Klangfarben russischer Komponisten zusammengefunden. Unter der Leitung von Dirigent Uwe Renz werden am Wochenende in Böbingen und Heidenheim, am Mittwoch in Aalen die sinfonischen Werke zu hören sein. weiter
  • 366 Leser

Frauenfußball zusammen gucken

Rund um die Frauen WM entstand in Zusammenarbeit verschiedener Organisationen unter der Federführung der Frauenbeauftragten der Stadt Aalen, ein attraktives Rahmenprogramm. Am 26. Juni, 11.15 Uhr, ist ein Gottesdienst zur Eröffnung der WM in St. Maria. Dr. Annette Speidel von Solwodi sammelt während der gesamten Dauer der WM für ein Mädchen-Fußball-Projekt weiter
  • 344 Leser

Goldhasen

Bierflaschen und Schokoladen-Goldhasen haben es ihm besonders angetan: Uwe Küssner hat den Goldhasen als Medium entdeckt und spaziert mit ihm durch die Kunst- und Kulturgeschichte. Gewissermaßen als Fingerübungen entstanden dazwischen immer wieder Bilder mit Astra-Bierflaschen: Bierflaschen als Schwätzer auf dem Marktplatz, als Dummschwätzer vor dem weiter
  • 291 Leser

Mit Volldampf zum Stadtfest

Ganz Neresheim zeigt sich am Wochenende in historischem Gewand, da darf Betrieb auf der nostalgischen Härtsfeld-Schättere natürlich nicht fehlen. Mit der Museumsbahn kann die Zeitreise am Sonntag, 26. Juni, in Stufen genossen werden: Mit dem Triebwagenzug der 50er Jahre am Morgen und Abend sowie dem Dampfzug im Stil des frühen 20. Jahrhunderts am Mittag weiter
  • 411 Leser

Themenführung Frauenzimmer

Neben den männlichen Erben von Schloss Fachsenfeld haben auch die Mütter, Schwestern und Töchter der Eigentümer den Landsitz sehr stark mitgeprägt. Während der „Sommerfrische“ von Mai bis September bewohnten sie vor allem die Räume im zweiten Stock des Schlosses. Diese Zimmer der Frauen waren der Öffentlichkeit bisher nicht zugänglich. Bei weiter
  • 377 Leser

Auf Römerspuren mit Limes-Cicerones

Die vierte Etappe der Limes-Stafette führt am Sonntag, 26. Juni, von Lorch nach Schwäbisch Gmünd. Mit Limes-Cicerone Dr. Manfred Baumgärtner geht es ab 10 Uhr vom Bahnhof in Lorch hinauf zum Limesknie mit dem römischen Wachturm und der rekonstruierten Palisade beim Kloster. Neuere Untersuchungen deuten darauf hin, dass der Limes bereits weiter nördlich weiter
  • 310 Leser

Kostbarkeiten der Kammermusik

In der Konzertreihe des Runden Kultur Tisches Lorch „Musik In Lorch“ gastieren am Sonntag, 26. Juni, um 19 Uhr die Philharmonischen Kammersolisten in der Lorcher Klosterkirche. Auf dem Programm stehen zwei Kostbarkeiten der Kammermusikliteratur: das Klarinettenquintett KV 581 von Wolfgang Amadeus Mozart sowie das Oktett in F-Dur Op.166 von weiter
  • 406 Leser

Oldtimerfaszination Ostalb

Der Automobilsommer 2011 ist in vollem Gange. Vor 125 Jahren meldete der Ingenieur Carl Benz offiziell den Benzmotorwagen Nummer 1 zum Patent an und wurde damit zum Automobilpionier. 125 Tage lang, noch bis zum 10. September, erinnert das Land mit Aktionen und Veranstaltungen an diese herausragende Erfindung und die dynamische Entwicklung der Automobilindustrie weiter
  • 393 Leser

Natur als Schlüssel zum Kosmos

Der über die Grenzen des Ostalbkreises hinaus bekannte und renommierte Künstler Alfred Bast stellt derzeit im Aalener Ostalbkreishaus Bilder unter dem Titel „Die Natur hält Ausschau nach Augen, die sie sehen“ aus. Am Sonntag, 26. Juni, um 11Uhr liest Bast aus seinem zur Ausstellung erschienenen Katalogbuch „Natur-Ikonen“. Zunächst weiter
  • 324 Leser

Die Hintergründe der Auto Motive

Ob perfekte Schönheit oder radikale Perspektiven, die Ausstellung „125 Foto-Motive“ auf Schloss Fachsenfeld präsentiert außergewöhnliche Eindrücke zum Thema „Faszination Auto“. Im historischen Ambiente des Ensembles, das Baron Koenig bereits um 1930 für seine Studien zur Aerodynamik und dem Design von Rennwagen nutzte, sorgen weiter
  • 400 Leser

Zwei Death-Metal-Institutionen

Zwei Death-Metal-Institutionen beehren das Rock it in Aalen am Sonntag, 26. Juni, um 20 Uhr. Die polnischen Death-Metal-Wegbereiter „Vader“ werden gemeinsam mit dem brasilianischen Abrisskommando „Krisiun“ auf der Bühne stehen. Seit mehr als zwei Dekaden beackern „Vader“ schon die Bühnen Europas und bieten immer eine weiter
  • 332 Leser

Lifestyle und angesagteste Beats

„House of Modern Art“ ist ein brandneues Label mit modernem Lifestyle und den angesagtesten Beats. Das Ambiente der stilvollsten Clubs und Locations gepaart mit den aktuellsten und angesagtesten DJs wird bei „House of Modern Art“ zur Einheit zusammengeführt. Die Premiere einer neuen Eventgeneration wird am 25. Juni, ab 22 Uhr weiter
  • 468 Leser

Mögglinger Vierteleslauf

Nach der letztjährigen Wiederbelebung des Mögglinger Ortlaufes in Form des „Mögglinger Vierteleslaufs“, veranstaltet auch in diesem Jahr der Turnverein Mögglingen zusammen mit „@läuft“ am Samstag, 25. Juni, ab 15 Uhr ein weiteres Mal diese Laufveranstaltung. „Vierteleslauf „deshalb, da die zurückzulegende Strecke weiter
  • 395 Leser

Historischer Umzug und Fest

Neresheim feiert das 17. Stadtfest am Samstag, 25. und Sonntag, 26. Juni. Ganz Neresheim wird auf den Beinen sein, wenn am Samstagnachmittag, 25. Juni, um 15 Uhr das Stadtfest, mit einem historischen Umzug durch die Altstadt, eröffnet wird. Anschließend ist Bieranstich auf dem Marienplatz, danach Partnerschaftsfeier. Das historische Treiben kommt wie weiter
  • 438 Leser

Brahms’ Romanzen

Der Sänger Julius Stockhausen, der auch bei der Uraufführung von Johannes Brahms’ „Ein deutsches Requiem“ mitgewirkt hatte, lenkte 1859 die Aufmerksamkeit des Komponisten auf den 1797 erschienenen Roman „Die wundersame Liebesgeschichte der schönen Magelone und des Grafen Peter von der Provence“ von Ludwig Tieck. Die am weiter
  • 351 Leser

Barocke Konzerte im Freien

Auch Blechbläser vermögen die Musik Antonio Vivaldis voller Esprit und pulsierend wiederzugeben. Das werden am Samstag, 25. Juni, die Musiker von „Mannheim Brass“, ab 17 Uhr im Schlossinnenhof von Pfedelbach beweisen. Dort beginnen sie ihr Konzert im Rahmen des Hohenloher Kultursommers mit zwei Bearbeitungen barocker Musik: Vivaldis Concerto weiter
  • 518 Leser

Spanischer Konzertabend

Zauberhafte Klänge erfüllen den Festsaal des Residenzschlosses in Oettingen am Samstag, 25. Juni, um 20 Uhr, wenn das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim zu einer „Spanischen Nacht“ aufspielt. Den temperamentvollen Auftakt bilden die bekannten „Cantos de Espana“ von Isaac Albéniz. Ursprünglich als Klavierwerk komponiert, weiter
  • 260 Leser

Variantenreicher Gitarren-Performer

Uli Dumschat spielt am Samstag, 25. Juni, ab 20 Uhr im „Restaurant Kaffeehaus“ in Straßdorf. Der Gitarren-Performer hat eigene Kompositionen mit im Gepäck. Die Musik ist geprägt von Einflüssen aus Brasilien, spanischen Flamenco Rhythmen, harten Funk-Grooves und erdigen groovigen Beats. Uli Dumschat spielt mit filigranen Two-Hand-Tapping weiter
  • 625 Leser

Chatroom-Gezwitscher

„Dark Play“– die erfolgreiche deutschsprachige Erstaufführung ist am Samstag, 25. Juli, um 20 Uhr zum letzten Mal im Alten Rathaus in Aalen zu sehen. Zum Inhalt: Nick ist jung, schwul und unauffällig – im realen Leben. Im Internet, um genau zu sein in Chatrooms, erfindet Nick andere, spannendere Identitäten für sich. Die von weiter
  • 555 Leser

Feurige Artistik

Die Show „Preziosa – Kostbarkeiten des Lebens“ bietet am Freitag, 1. Juli, um 22 Uhr auf Schloss Kapfenburg explosive Pyrotechnik, mitreißende Luft- und Feuerartistik und atemberaubende Stunts. weiter
  • 398 Leser

Stars im Brenzpark

Drei Tage lang steht die Volksbankarena im Brenzpark in Heidenheim für Musik unter freiem Himmel. Am Donnerstag, 30. Juni, gibt sich Hubert von Goisern, der Erfinder des sogenannten Alpenrocks, die Ehre. Am Freitag, 1. Juli, machen „Ich + Ich“ Station auf ihrer „Guten Reise“. Am Samstag, 2. Juli sorgen „Die Atzen“ weiter
  • 409 Leser

Begegnung mit einer Autorin

Sie zählt seit „Die Tochter des Salzsieders“ und „Die Hexe und die Heilige“ zu den bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Schriftstellerinnen historischer Romane. Ulrike Schweikert liest am Mittwoch, 29. Juni, um 20 Uhr in der Buchhandlung Henne in Wasseralfingen aus „Das Antlitz der Ehre“. weiter
  • 496 Leser
MUSIK19.00, AalenJunge Philharmonie Ostwürttemberg, StadthalleBÜHNE18.00, AalenSchi Yung und der Drachenkönig - von Dirk Böttger, Theater im Alten Rathaus, Jüngstes Theater Aalen18.00, HeidenheimSchaf - Kinderoper, Opernzelt im Schlosspark20.00, DinkelsbühlThe Rocky Horror Show, Freilichtbühne am Wehrgang, Landestheater Dinkelsbühl20.30, AalenTurnadot weiter
  • 395 Leser
BÜHNE18.00, HeidenheimSchaf - Kinderoper, Opernzelt im Schlosspark20.00, StuttgartFrl. Wommy Wonder, Friedrichsbau Varieté20.30, AalenTurnadot, Schloss Wasseralfingen, Theater der Stadt, öffentliche Probe20.30, Schwäbisch HallDer Besuch der alten Dame - Wiederaufnahme Premiere, Große Treppe, Infos unter (0791) 751-600, Freilichtspiele HallVORTRÄGE19.00 weiter
  • 355 Leser
BÜHNE18.00, HeidenheimSchaf - Kinderoper, Opernzelt im SchlossparkVORTRÄGE18.00, Schwäbisch GmündVom Hochleistungssport in die Krebsstation und wieder zurück zum Extremsport - die einmalige Geschichte von Michael Snehotta, Lounge 26, direkt über der Metzgerei Feifel, Anmeldung unter Telefon (0151) 16719404 oder (0172) 6212926, Teilnahmegebühr beträgt weiter
  • 405 Leser

Folk, Soul und Blues

Am Sonntag, 26. Juni, ab 19 Uhr gastiert Axel Nagel im Schloss Fachsenfeld . Der Gmünder Musiker, mit kultureller Heimat in Aalen , wird im Schlosspark sein neues Album „Außenansicht“ vorstellen, das just an diesem Sonntag erscheinen wird. weiter
  • 386 Leser
MUSIK19.00, AalenAxel Nagels neues Album - Außenansicht, Schlosspark Fachsenfeld, zusammen mit seinen Musikern Markus Braun und Steffen Köble19.00, DinkelsbühlPanflötenkonzert Traumreise, Kapuzinerkirche19.00, HeidenheimJunge Philharmonie Ostwürttemberg, Waldorfschule19.00, LorchKammermusik von Mozart und Schubert, Klosterkirche, Philharmonische Kammersolisten19.00, weiter
  • 415 Leser

Musikalische Botschafter

Ein Ohrenschmaus besonderer Art erwartet Freunde des Chorgesangs am Samstag, 25. Juni, um 16 Uhr in der Ellwanger Basilika: Die „Land of Lakes Choirboys“ aus dem US-Staat Minnesota treten auf. Sie wurden schon im Jahr 2008 bei einem Konzert in der Ellwanger St. Wolfgangskirche stürmisch gefeiert. weiter
  • 386 Leser
FESTE & PARTYS19.00, UnterkochenSonnwendfeier, NFH am Brand, mit R. Kieswetter u. Tom & Eddi. Entzünden des Holzstoßes bei Einbruch der Dunkelheit (ca. 21.30 Uhr), Naturfreunde Unterkochen19.30, Göggingen6. Sonnwendfeier, Festplatz hinter der Gemeindehalle, Jugendfeuerwehr Göggingen20.00, HofenTanz, Landgasthaus Rose21.00, EllwangenMusik-Party weiter
  • 373 Leser

Junge Oper

„Vorhang auf“ für die diesjährige Kinderoper „Schaf“ im Opernzelt im Schlosspark bei Schloss Hellenstein in Heidenheim, heißt es auch am Samstag, 25. Juni, um 15 Uhr. weiter
  • 524 Leser
MUSIKGeislingenOpen-Air-Konzert - Musicalmelodien an einem Sommerabend, Stockenweiher, MGV Eintracht Geislingen10.00, Schwäbisch GmündMusik zur Marktzeit, Augustinuskirche, Andreas Gräsle, ehemaliger Bezirkskantor und Organist der Augustinuskirche, spielt die Orgel und leitet einen Projektchor. Eintritt frei12.00, NördlingenOrgelmusik zur Marktzeit, weiter
  • 427 Leser
Raum AalenDoris Erhardt - moderne Kunst in AcrylBegegnungsstätte Seniorenzentrum, Hüttlingen, Sa/So 13-18 UhrIna LindenBildungszentrum der Agentur für Arbeit, Aalen, Öffnungszeiten: Fr 8-12 Uhr; Mo-Do 8-20 UhrTimo Schaal - Polypix - StreetArt ViewCafé Rambazamba, Aalen, Öffnungszeiten: Fr/Sa 10 UhrSchatten und Licht eine Ausstellung von Klaus RipperÖffnungszeiten weiter
  • 571 Leser

Freitag, 24. Juni

Die beiden Jungs von „pickup“ sind in den letzten Jahren deutschlandweit sehr viel herumgekommen und haben sich eine feste Fangemeinde aufgebaut. Seit ihrem letzten Auftritt in Aalen ist mittlerweile schon viel Zeit vergangen, weshalb sich Martin Dannenmann vom gleichnamigen Café in Aalen entschlossen hat, sie für ein Open Air Konzert (bei weiter
  • 389 Leser

Wünsch dir was

Jonas hat eigentlich schon alles. Einen Job, der für das Leben genug einbringt, ihn aber nicht überanstrengt. Zwei junge Söhne, die er liebt. Seine Frau Helen. Seine Geliebte Marie. Freunde. Und dann setzt sich eines Tages ein Fremder neben den Mittdreißiger auf eine Parkbank und offeriert ihm drei Wünsche.Jonas ist zu geerdet, um dem Fremden zu glauben. weiter
  • 362 Leser

Liebeserklärung

Können Sie sich noch an ihren Lieblingskuchen den ihre Oma immer gebacken hat erinnern? Und hat der nicht immer ganz besonders geschmeckt und war schon immer anders als alle anderen Kuchen die man sonst so kennt und bäckt. weiter
  • 419 Leser

Preis des Erfolges

Um einen Roman über das Leben eines prominenten Fernsehmoderators zu schreiben, muss man entweder einen sehr guten Einblick in diese Branche haben oder selbst einer sein. So wie Markus Kavka in seinem Erstlingsroman „Rottenegg“, einer äußerst gelungenen Geschichte über die Vor- und Nachteile des Lebens im Visier der Öffentlichkeit. weiter
  • 351 Leser

„Sonst würden wir Briefmarken sammeln“

Interview: Schlossverwalterin Barbara Gottwik über nächtliche Zeltbesuche und Echtheit im Mittelalterlager
Lagerleben ist ab heute rund um Burg Wäscherschloss angesagt. Zu den Staufer-Erlebnistagen hat Schlossverwalterin Barbara Gottwik mittelalterliches Volk um sich geschart. Wie’s in einem solchen Lager zugehen kann, erzählte sie GT-Redakteurin Anja Müller. weiter
  • 247 Leser

Die Mitte des Lebens gefeiert

Große Beteiligung an der Fronleichnamsprozession der katholischen Gemeinde
Die katholischen Gemeinden Münster, St. Franziskus und die muttersprachlichen Gemeinden der Italiener, Kroaten und Polen feierten miteinander das Fronleichnamsfest mit einem Gottesdienst im Münster. Diesem folgte die Prozession zum Altar an der Waldstetter Brücke. weiter

Diakonie lebt Inklusion das ganze Jahr

„Woche der Diakonie“ ruft zur Menschlichkeit auf – Neues Faltblatt zeigt die Anlaufstellen im Ostalbkreis
„Lass uns Freunde sein“ ruft das Plakat zur Woche der Diakonie auf. Die ist von Sonntag, 26. Juni, bis Sonntag, 3. Juli. Passend dazu präsentiert der Diakonie Kreisverband Ostalb ein neues Faltblatt. Darin finden sich alle Partnereinrichtungen auf einen Blick. weiter
  • 810 Leser

Blumenteppich zu Fronleichnam

Prozession der Kirchengemeinde St. Michael
Nachdem die letzten zwei Jahre die Prozession wegen schlechten Wetters ausfiel, war die Freude in diesem Jahr bei allen Teilnehmern besonders groß. weiter
  • 5
  • 799 Leser

Rock in der Natur

Der „Gruabarock“ steigt auch in diesem Jahr am Freitag, 29. und Samstag, 30. Juli traditionell im Schlierbachtal bei Neuler im Ostalbkreis. weiter
  • 954 Leser

Langer Stau und umgestürzte Bäume auf der Autobahn

Unwetter sorgt am Mittwochabend auch für Behinderungen auf der A7

Ostalbkreis/Heidenheim. Aufgrund des Unwetters mit Starkregen am Mittwoch kam es auf der A 7 zwischen 17.50 Uhr und 20.45 Uhr zu Verkehrsbeeinträchtigungen zwischen den Anschlussstellen Niederstotzingen und Aalen/Oberkochen. Gegen 17.50 Uhr geriet ein unbeladener Lkw-Anhänger auf der in Fahrtrichtung Würzburg gelegenen „Lindletalbrücke“

weiter
  • 5
  • 1303 Leser

Heidenheim: Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte im Dauereinsatz

Unwetter am Mittwochabend

Heidenheim. Am Mittwoch zog eine schwere Unwetterfront über den Revierbereich Heidenheim. Durch das Unwetter wurden zahlreiche Bäume entwurzelt, dickste Äste abgebrochen, Stromleitungen beschädigt sowie Dächer abgedeckt. In der Kanalstraße (B 19) traf ein herunterstürzender Ast einen fahrenden Pkw, durchschlug dessen

weiter
  • 3
  • 1223 Leser

Regionalsport (12)

Traumstart: Faber-Tor

Fußball, UEFA Regions-Cup: Württemberg siegt mit 2:0
Der für Deutschland teilnehmenden württembergischen Auswahl gelang ein perfekter Start ins Finalturnier des UEFA-Regions-Cup. Mit 2:0 wurde der Vertreter aus der Ukraine besiegt. weiter
  • 218 Leser

Künftig gibt’s sechs B-Ligen

Fußball: Sechs statt fünf B-Staffeln – Kreisliga B I und B II mit jeweils 14 Mannschaften
Zusätzliche Neumeldungen von Mannschaften ließen den Verantwortlichen des Bezirks Kocher/Rems keine andere Wahl: Ab der Saison 2011/2012 besteht die Kreisliga B aus sechs Staffeln. Jeweils 14 „Gmünder“ Mannschaften spielen in der B I und B II. weiter
  • 282 Leser

Sportmosaik

Es war der letzte zu ermittelnde Aufsteiger: Der TV Lindach spielt künftig in der Kreisliga A. Außerhalb des Platzes konnte sich die Mannschaft stets der Unterstützung ihrer zahlreichen Fans sicher sein. „Der einzigartige Zuschauerzuspruch war unser Plus. Das hat uns zusätzlich motiviert“, freut sich Teammanager Ralph Herkommer über die weiter
  • 276 Leser

Sport in Kürze

Bezirkstag in NeunstadtTischtennis Eugen Zeller vom TTC Neunstadt wird am Freitag um 19.30 Uhr im Bürgerhaus „Schranne“ in Giengen den Tischtennis-Bezirkstag eröffnen. Dieses Jahr ist erstmals der Jugend- und Aktiven-Bezirkstag gemeinsam.65 Meldungen eingegangenBehindertensport. Anlässlich des 110-jährigen Bestehens des SSV Aalen richtet weiter
  • 102 Leser

Alexander Ziegler klar über 70 Meter

Leichtathletik
Der „Hammerwirbel“ des VfL Sindelfingen auf der Werferwiese beim Floschenstadion wies dieses Mal einen neuen Teilnehmerrekord auf. Auch vier Athleten der LG Staufen machten von sich reden. So donnerte der neue baden-württembergische Hammerwurfmeister Alexander Ziegler das Gerät auf 72,53 m hinaus. weiter
  • 156 Leser

„Fritzle“ gastiert beim Nachwuchs in Lorch

Die Sportfreunde Lorch feiern 100-jähriges Bestehen und haben daher am 20. Juni die Jubiläumsfeierlichkeiten gestartet, die noch bis zum 3. Juli andauern.Auch sportlich ist einiges geboten. Den Start machte der Nachwuchs mit einer Fußballschule des VfB Stuttgart, gestern gab es unter den Augen von VfB-Maskottchen „Fritzle“ ein Bambini-Turnier weiter
  • 123 Leser

Romina Rupp und Cocaine räumen ab

Romina Rupp vom Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd hat mit ihrem erst sechsjährigen Nachwuchspferd Cocaine auf dem Reitturnier in Kirchheim/Teck abgeräumt. Sie gewann das Hauptspringen der Klasse M mit Siegerrunde und wurde Zweite im Punktespringen der Klasse L. weiter
  • 1
  • 3014 Leser

Viele „Blitzer“ erwartet

Schach, Sommerblitzturnier
Nach einer längeren Auszeit bietet die Schachgemeinschaft Gmünd 1872 wieder das Sommerblitzturnier an. Passend zum Start in die Sommerzeit sind alle Blitzfreunde am Freitag (Beginn 20 Uhr) in die Vereinsräume im Haus des Handwerks (Leutzestraße) eingeladen. weiter
  • 100 Leser

Widrige Bedingungen

Leichtathletik, 53. Bieler 100 km Lauf
Beim 53. Bieler 100 km Lauf gingen die Teilnehmer bei Regen und kaltem Wind auf die Strecke. Bei den Männern ist aus dem Ostalbkreis die tolle Leistung des Aaleners Ulrich Mertz hervorzuheben, der, erstmals in M 70 startend, mit hervorragenden 10:45:07 siegte (im Vorjahr in M 65 lief er 11:09.40). weiter
  • 106 Leser

„Ein Traum für jeden Motorsportler“

Motorsport, ADAC Zurich 24 Stunden-Rennen: Der Gmünder Christian Kranenberg startet am Nürburgring
Weit über 200 000 Zuschauer, 210 Fahrzeuge und 800 Rennfahrer: Das ADAC Zurich 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring gilt nicht umsonst als das größte Rundstreckenspektakel der Welt. Aus Schwäbisch Gmünd geht Christian Kranenberg für das „Motorsportler-helfen-Team“ und einen guten Zweck an den Start. weiter
  • 180 Leser

Glanzleistungen der Heubacher

Judo, 9.Leinfelder Filderpokalturnier der U12: JZH gewinnt die Mannschaftswertung
18 Judokas des JZ Heubachs nahmen am 9. Leinfelder Judo-Filderpokalturnier der U12 teil, eines der wenigen Turniere, bei dem für die ersten drei Plätze Pokale erkämpft werden können und daher begehrt bei den jüngeren Judokas. Kitty Kallenbach und Mirjam Wirth erkämpften sich jeweils Platz eins. weiter
  • 148 Leser

Leserbeiträge (4)

Nach Berlin schreiben

Zum Leserbrief „Eurokrise führt in die Katastrophe vom 18. Juni:Auch ich bin voll der Meinung von Herrn Baumann, denn die Millionenhilfe fürs Ausland würden manchem deutschen Bürger, der ohne eigene Schuld ans Existenzminimum gekommen ist, auch guttun. Aber war nützen Briefe in der SchwäPo? Die Bundeskanzlerin hat sie bestimmt nicht abonniert, weiter
  • 5
  • 958 Leser

Große Mitverantwortung der Politik

Zu „Deutschland trägt Hauptlast des dauerhaften Euro-Rettungsfonds“:Große Mitverantwortung trägt die Politik. In der breiten Öffentlichkeit werden Banken und Fonds für Finanz- und Eurokrise verantwortlich gemacht. Diese Bewertung bedarf der Richtigstellung. Die Politik gestaltet den Rahmen innerhalb dem sich die Wirtschaft, Banken, Versicherungen weiter
  • 5
  • 825 Leser

Tunnel-Rettungstüre immer verschlossen

Sicherheitsbedenken beim Tunnel der bahnparallelen Trasse in Wasseralfingen:Nach den Bränden in Tunneln in Europa, auch einer Ski-Zirkus-Auffahrt, habe ich oben bezeichneten Straßenabschnitt angesehen und seine Gefährlichkeit erkannt. Ohne auf Einzelheiten einzugehen, habe ich mir gesagt, dass auch hier ein furchtbarer Brand nicht ausgeschlossen werden weiter
  • 2
  • 968 Leser

„Es wird alles bleiben wie es war“

Zum Artikel „Schnaps nur noch unter Auflagen“ vom 18.Juni:Es ist schade, dass unter dem Deckmantel der öffentlichen Beschwichtigung (man tut ja was), ein solch großer Artikel mit so wenig aussagekräftigem Inhalt zur Diskussion steht.Wäre das Ergebnis wie in Schwäbisch Gmünd ausgefallen, hätte mancher sicherlich damit leben können. Hier liest weiter