Artikel-Übersicht vom Freitag, 24. Juni 2011

anzeigen

Regional (81)

Für Frauenbeteiligung in Friedensbelangen

Lotte Rodi und Elke Heer überbringen Abgeordneten Unterschriften
Engagiertes Handeln zeigt sich im Rahmen der Ausstellungen „1000 Friedensfrauen“ und „Ohne Frauen keinen Frieden“, die rund um den Internationalen Frauentag im Rathaus präsentiert wurden. weiter

Musical zum Schuljubiläum in kompletter Eigenregie

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Adalbert-Stifter-Realschule in Bettringen führt regelmäßig kleinere und größere kulturelle Projekte an der Schule durch. Rockkonzerte, kleine Konzerte, Schulbandkonzerte, Kirchenkonzerte, Kunstausstellungen und Musicals gehören als fester Bestandteil des Schullebens zu den Erfahrungsmöglichkeiten der Schüler und auch weiter
  • 179 Leser

Schiedsrichter auf der Blumeninsel

Die Geselligkeit kommt bei den Gmünder Fußball-Schiedsrichtern nicht zu kurz. Ziel des diesjährigen Jahresausflugs war die Blumeninsel Mainau. Obmann Frank Dürr begrüßte im bis auf den letzten Platz besetzten Bus neben den aktiven und passiven Schiedsrichtern mit Partnerinnen und Kindern ganz besonders den Ehrenschiedsrichter Adalbert Glanert mit Partnerin. weiter

Versammlungen zum Geschäftsjahr

Rosenstein. Die Raiffeisenbank Rosenstein lädt in der kommenden Woche zu den ersten Mitgliederversammlungen für das Geschäftsjahr 2010 ein: am Montag, 27. Juni, in der Turn- und Festhalle in Lautern, am Dienstag, 28. Juni, in der Gemeindehalle in Heuchlingen und am Donnerstag, 30. Juni, in der TSV-Halle in Bartholomä. Beginn ist jeweils um 18.30 Uhr weiter
  • 181 Leser

Bäraberg-Schiddlerauf Marktwiese

Bartholomä. Schon zum elften Mal laden die Bäraberg-Schiddler am Samstag, 25 Juni, zu ihrer Sonnwendfeier ein. Die Veranstaltung findet nicht wie sonst üblich auf dem Wirtsberg statt, sondern im Festzelt auf der Marktwiese. Die Big Band des Musikvereins Bartholomä, die JOB-Garde der BBS-Showtanzgruppe und eine Feuershow sorgen für teils spektakuläre weiter
  • 195 Leser

Das neue Schwein geht heute in Tag zwei

Die Nachfolgeveranstaltung von Umsonst und Draußen in der Heubacher Stellung, das „New Pig Festival“, ist am Freitagabend gestartet. Den Auftakt am ersten Tag machten Rosastoiner (im Bild) mit Schwobarock und Mars Mellow mit Frontfrau Laura Rosic aus Stuttgart und Indie-Rock. Hazy and the babydolls kamen mit Bluesrock auf die Bühne. Am heutigen weiter
  • 218 Leser

Gemeinderat vor Ort am Donnerstag

Mögglingen. Der Mögglinger Gemeinderat tagt am Donnerstag, 30. Juni. Zuvor werden Bauprojekte, Standorte und Einrichtungen besichtigt. Folgende Stationen sind vorgesehen: der Friedhof, die Baustelle Westtangente, das geplante Wohnbaugebiet „Schießloch“ und die sanitären Anlagen der Mackilohalle. Treffpunkt ist um 19 Uhr am Rathaus zur Bildung weiter
  • 292 Leser

Sonnwendfeier und Hüttenfest

Lautern. Der Schwäbische Albverein Lautern begeht am heutigen Samstag eine Sonnwendfeier und am Sonntag das Hüttenfest. Beginn am Samstag ist um 18 Uhr mit dem obligatorischen Fassanstich. Mit Einbruch der Dämmerung und nach der Feuerrede werden Kinder mit Fackeln das Sonnwendfeuer entzünden. Das Hüttenfest am Sonntag beginnt um 10 Uhr mit dem Frühschoppen. weiter
  • 187 Leser

Sanierung der Grundschule

Heuchlingen. Mit der Generalsanierung der Grundschule beschäftigt sich der Gemeinderat Heuchlingen in seiner nächsten Sitzung am Montag, 27. Juni, ab 19 Uhr im Rathaus. Es gibt einen Bericht über den Bau, Arbeiten werden an Formen vergeben, und der Gemeinderat soll entscheiden, wie die Außenanlagen gestalte werden sollen. Weiteres Thema ist der Bebauungsplan weiter
  • 241 Leser

Wanderung am Mittwoch

Heubach. Die Mittwochswanderer der Heubacher Albvereinsortsgruppe treffen sich am 29. Juni um 13.30 Uhr am Rathaus in Heubach. Von dort geht es in Fahrgemeinschaften nach Weißenstein. Dort gibt’s eine leichte, zweistündige Führung mit anschließender Einkehr in der Linde in Weißenstein. Die Wanderung ist am Mittwoch, 29. Juni, nicht – wie weiter
  • 154 Leser

Kurz und bündig

Gottesdienst um 16.30 Uhr Der Ökumenische Gottesdienst zum 60er-Fest am heutigen Samstag beginnt um 16.30 Uhr in der evangelischen St.-Ulrich-Kirche in Heubach. Pfarrer Spieth und Pfarrer Bischoff leiten den Gottesdienst.Lichtblick für Trauernde Im DRK-Haus Heubach, Ziegelwiesenstraße 5, ist am Montag, 27. Juni, von 19 bis 21 Uhr der nächste Abendgesprächskreis weiter
  • 154 Leser

Im historischen Klassenzimmer

Im Rahmen des Jubiläums zum 125-jährigen Bestehen von Triumph International erhielten insgesamt 88 Repräsentanten aus 46 Ländern ein Rahmenprogramm geboten. Unter anderem wurde das historische Klassenzimmer im Heubacher Schloss besucht. Gerda Fetzer vom Förderverein des Schwäbisch Gmünder Schulmuseums fesselte in vier Durchgängen die ausländischen und weiter
  • 5
  • 161 Leser

Sommeranfang in Italien gefeiert

Partnerschaftsverein Bartholomä besucht die Partnergemeinde Casola Valsenio
Rechtzeitig zu Beginn des Sommers reiste eine Gruppe Bartholomäer in Omnibus, Kleinbussen und auf Motorrädern in die Emilia-Romagna, um mit ihren italienischen Freunden den Sommer zu begrüßen. Die Reise wurde vom Partnerschaftsverein Amici di Casola organisiert, der sich sehr darüber freute, dass die Gelegenheit, vier Tage in Italien zu verbringen, weiter
  • 448 Leser

Die GT kommt nach Lindach

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Wie entwickelt sich Lindach? Was macht den Ort aus, wo gibt es Defizite? Und wie ist die Berichterstattung der GMÜNDER TAGESPOST über diesen Gmünder Stadtteil? Darüber können alle interessierten Lindacher diskutieren, wenn die GT nach Lindach kommt – beim Stammtisch am Dienstag, 28. Juni, um 19.30 Uhr im Schützenhaus. weiter
  • 277 Leser

Viele Ideen zu den Horten-Kacheln

Die so genannten Horten-Kacheln sind sehr gefragt: Rund 1500 dieser Elemente der markanten Fassadengestaltung wurden auf Initiative von Stadtbaumeisterin Irene Pauser vor dem Abriss gerettet und zum Verkauf angeboten. Fast die Hälfte davon hat bereits Abnehmer gefunden, sagt Rathaussprecher Markus Herrmann. Im Internet auf Facebook verlost die Stadt weiter
  • 196 Leser

Vom Erlebnis-Einkauf zum Abriss

Mit dem Abbruch endet die wechselvolle Geschichte des Kaufhauses Horten in Gmünd vollends
Der Abbruch der Außenmauern des Horten-Gebäudes beginnt, so sieht es der Zeitplan vor, am Montag, 4. Juli. Damit verschwindet nicht nur ein großer Baukörper zwischen Ledergasse und Remsstraße, sondern auch eine Epoche des Gmünder Einzelhandels. Händler Bruno Röttele ist überzeugt: „Ein Kaufhaus wird es in Gmünd nicht mehr geben.“ weiter

Resonanz „sehr gut“

Stadt und Händler ziehen Bilanz bei „Gmünd macht Mittwoch“
Die zweite Runde der Initiative „Gmünd macht Mittwoch“ ist mit dem vergangenen Mittwoch zu Ende gegangen. „Die Resonanz war wieder sehr gut“, zieht Citymanagerin Katharina Scheer positive Bilanz. „Gmünd macht Mittwoch“ stärkt unter den Händlern den Zusammenhalt, sagen die HGV-Vorstände Dr. Christof Morawitz und Andreas weiter
  • 1
  • 267 Leser
IM BLICK: EINKAUFSSTADT SCHWÄBISCH GMÜND

Notwendigkeiten jenseits des Mittwochs

Gmünd macht Mittwoch, Sie erinnern sich, das ist die Kampagne, mit der es die Stadt in die bundesweit erscheinende Tageszeitung „Die Welt“ geschafft hat. Das war vor gut einem Jahr. Jetzt hat Gmünd zum zweiten Mal Mittwoch gemacht. Und Stadt und Handel ziehen Bilanz. Sie erkennen zu Recht: Nicht bei jedem Händler schnellte der Umsatz mittwochs weiter
  • 1
  • 436 Leser
GUTEN MORGEN

Schwäbische Rosen

Der Juni ist die Zeit der Gmünder Altersgenossenfeste und zugleich die schönste Blütezeit der Rosen. Eine Gärtnerin erntet, je nach Witterung, täglich oder jeden zweiten Tag die Rosen aus eigenem Anbau. Die Kunden wünschen diese knospig und meinen, die Rosen wären dann länger haltbar. Die Gärtnerin, die auf dem Gmünder Wochenmarkt Blumen verkauft, weiß weiter
  • 202 Leser

Beiträge für die Hintere Gasse

Göggingen. Die Abrechnung der Erschließungsbeiträge für die Hintere Gasse in Horn bespricht der Gemeinderat Göggingen in seiner nächsten Sitzung am Mittwoch, 29. Juni, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Zudem auf der Tagesordnung: der Auslegungsbeschluss der Bebauungsplanänderung Göggingen-West, die Schulküche und die Vergabe der Arbeiten zum Bau des Regenüberlaufs weiter
  • 172 Leser

Schulsozialarbeit und Außenklasse

Spraitbach. Um Schulsozialarbeit geht es in der Sitzung des Gemeindeverwaltungsverbands Schwäbischer Wald am Mittwoch, 29. Juni, ab 19 Uhr im Untergeschoss des Seniorenzentrums in Spraitbach, Untere Gasse 1. Außerdem besprechen die Mitglieder, ob an der Werkrealschule eine Außenklasse zur Förderung von Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf eingerichtet weiter
  • 166 Leser

Bis zum September bewerben

Für das Parlamentarische-Partnerschaftsprogramm (PPP) können sich Schüler im Alter zwischen 15 und 17 Jahren sowie junge Berufstätige mit abgeschlossener Ausbildung bewerben, die höchstens 24 Jahre alt sind. Die Bewerbungsfrist endet am 2. September 2011. Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren gibt es im Internet unter www.bundestag.de/ppp. weiter
  • 428 Leser

61er: 2021 wieder gemeinsam feiern

Die Altersgenossen berichten von einem rundum gelungenen Fest – trotz unterschiedlicher Örtlichkeiten
In zehn Jahren wollen sie wieder gemeinsam feiern. Diesen Wunsch teilen alle Altersgenossen des Jahrgangs 1961. 38 der 47 Altersgenossen hatten am Samstagabend in Schwäbisch Hall gefeiert. Ihr Fest in diesem Jahr haben sie trotz unterschiedlicher Örtlichkeiten dennoch genossen, wie der AGV berichtet. weiter
  • 294 Leser

Zehn Monate in den USA

Schülerin aus Gmünd im Austauschprogramm des Bundestags
Kathrin Widmann blickt auf ihren zehnmonatigen Austausch in den USA zurück. Der Bundestagsabgeordnete Christian Lange hatte die 17-jährige Gmünderin unter den Bewerbern für das Parlamentarische Patenschaftsprogramm des Bundestags ausgewählt. weiter
  • 408 Leser

Mit vollem Tempo durch den Parcours

In Staubwolken gehüllt, düsten kleine Sportskanonen am Freitagnachmittag über die trockenen Sprunghügel auf dem 1,5-Kilometer-Rundkurs beim Kinder-Cross-Training des 8. Durlanger Mofarennens. Gekonnt rauschten die Sechs- bis Vierzehnjährigen über die Wiese. Wie die Profis legten sie sich in gut gepolsterter Schutzkleidung mit ihren bis zu 65 Kubikzentimeter weiter
  • 325 Leser

Besucheransturm beim Straßenfest in Ruppertshofen

Der enorme Besucheransturm beim Straßenfest in Ruppertshofen hat den Festplatz an Fronleichnam förmlich überrollt. Solch einen Zuspruch hat der Gesangverein Ruppertshofen in der über 30-jährigen Straßenfest-Tradition noch nie erlebt. Trotz großzügiger Planung war am frühen Abend das reichhaltige Speisenangebot „weggeputzt“. Für die Fortsetzung weiter
  • 177 Leser

Bürgermeister nimmt Stellung

Leinzell. Leinzells Bürgermeister Ralph Leischner nimmt in der Gemeinderatssitzung am Dienstag, 28. Juni, ab 19.30 Uhr im Rathaus Stellung zu den Vorwürfen in der Wurfsendung der Gemeinderatsfraktion SPD/Freie Wähler. Zudem gibt die Verwaltung die Ergebnisse der Verkehrsschau bekannt. Weitere Themen: Kernzeit- und Ferienbetreuung, der Abbau der Schilder weiter
  • 198 Leser

Vorstand gewählt

Mitgliederversammlung des VdK-Ortsverbandes Göggingen
Der VdK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd hatte die Mitglieder des VdK-Ortsverbands Göggingen zu einer Mitgliederversammlung in das Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins Göggingen eingeladen. Bei dieser standen Wahlen im Mittelpunkt. weiter
  • 146 Leser

Wenn das Schmerzgedächtnis aktiv wird

Vortrag über „Akute und chronische Schmerzen“ beim Mutlanger Freundeskreis für Naturheilkunde
In einem Vortrag über das Thema „Akute und chronische Schmerzen des Stütz- und Bewegungsapparates“ referierte Petra Müller innerhalb der Vortragsreihe des Freundeskreises für Naturheilkunde. Das Thema der vom Vorsitzenden Harald Welzel eröffneten Veranstaltung stieß auf großes Interesse. weiter
  • 168 Leser

Schlechtbacher Salzkuchenfest

Gschwend-Schlechtbach. Das 37. Schlechtbacher Salzkuchenfest steht vor der Tür: Am Samstag, 2. Juli, geht’s um 17 Uhr los. Sonntags beginnt das Fest um 10 Uhr. Neben den traditionellen Salzkuchen werden am Sonntagmittag auch hausgemachte Maultaschen serviert. Nachmittags steht ein reichhaltiges Kaffee- und Kuchenangebot bereit. Für Kinder sind weiter
  • 223 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Fußball-WM der Frauen

Bundestrainerin Silvia Neid und ihre 21 Schützlinge wollen bei der Frauenfußball-WM im eigenen Land nach dem Titel greifen. Auch in Schwäbisch Gmünd gibt es Veranstaltungen dazu. Die GT fragte Passanten: Interessieren Sie sich für die Frauenfußball-Weltmeisterschaft? Nutzen Sie das Angebot in Gmünd zu diesem Event? Holt Deutschland den weiter
  • 1995 Leser

Relikte der Angst vor dem Islam

Schwäbisch Gmünd. Was hat das Läuten der katholischen Glocken zur Mittagszeit mit dem Beten des Rosenkranzes und beides zusammen mit den Türken zu tun? Wieso trifft man in Deutschland auf Grabstätten aus dem 17. Jahrhundert, auf denen steht: „Der darunterliegende Türk ist in seinem Irrglauben dahingefahren?“ Wieso hieß 1735 der Pfarrer von weiter
  • 187 Leser

Kunst und Krempel ausgestellt

Aktion für Salvator und Johanniskirche geht weiter
Aktien und Banknoten im Wert von rund 45 Milliarden Mark sind bei Kunst-Kitsch-Krempel, der gemeinsamen Aktion des Arbeitskreises Salvator und des Münsterbauvereins, bereits eingegangen. weiter
  • 246 Leser

Chancen für Jugendliche offen halten

Tag der Ausbildungschance
Am Montag, 27. Juni, wird der „Tag der Ausbildungschance“ abgehalten. Wer zum Herbst 2011 noch einen Ausbildungsplatz sucht, ist an diesem Tag bei der IHK an der richtigen Adresse, was Lehrstellen in Industrie, Handel und Dienstleistung betrifft. weiter
  • 493 Leser

Sozialwahl bei Barmer GEK: Zwei Gmünder

30 Köpfe im Verwaltungsrat
Im neuen 30-köpfigen Verwaltungsrat der Barmer GEK sind mit Peter Franielczyk und Günther Schmidt zwei Mitglieder des Verwaltungsrates der früheren Gmünder Ersatzkasse vertreten. Klaus Peter Röhrle wurde als stellvertretendes Mitglied gewählt. weiter
  • 620 Leser

Leitz ist Motor der Branche

Messeauftritt bei Ligna in Hannover beschert gutes Nachgeschäft
Leitz schloss das Messegeschäft auf der Ligna 2011 – der alle zwei Jahre stattfindenden internationalen Leitmesse der Holzbearbeitung – mit einem deutlichen Plus im Auftragseingang im Vergleich zur Ligna vor zwei Jahren ab. Einen starken Verlauf erwartet Leitz auch für das nun anfallende Messenachgeschäft. weiter
  • 632 Leser

Große Besetzung für Schubert

Konzert in der Klosterkirche
„Musik in Lorch “ heißt die Konzertreihe des „Runden Kultur Tisches“ Lorch. Am Sonntag gastieren die Philharmonischen Kammersolisten in der Klosterkirche. weiter
  • 255 Leser

Mehreinnahme von 54 000 Euro

Straßenbau, Kläranlage und Finanzzwischenbericht waren am Freitag die Hauptthemen im Durlanger Gemeinderat
Vor der Gemeinderatssitzung am Freitag im Vereinsraum der Gemeindehalle Durlangen fand eine Besichtigung der Straßenzustände der Gemeindestraße Zimmerbach-Stutzenklinge und der Gemeindeverbindungsstraße Durlangen- Tierhaupten (Rehnenmühlestraße) statt. Die Bürgerfragestunde fiel dieses Mal mangels Bürger aus. weiter
  • 180 Leser

Armenienhilfe darf kein Strohfeuer sein

Baden-Württembergs DRK-Präsident Dr. Lorenz Menz im Gespräch mit Vertretern der Küche der Barmherzigkeit
Die „Küche der Barmherzigkeit“ darf kein Strohfeuer sein, sondern muss Hilfe sein zu einer strukturellen Verbesserung der Situation armer und alter Menschen in Eriwan und Armenien. Dies bekräftigte der Präsident des DRK-Landesverbandes Baden-Württemberg, Dr. Lorenz Menz, in einem Gespräch mit den Pfarrern Karl-Heinz Scheide und Alfons Wenger. weiter

Jeder Treffer hilft Normannia

Röttele-Männermode veranstaltet Torwandschießen für Frauen
Unter dem Motto „Mittwoch in Gmünd“ veranstaltet Röttele-Männermode ein Torwandschießen mit fußballbegeisterten Frauen. Der Erlös ist für den Mädchenfußball der Normannia. weiter
  • 155 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 25. JuniSCHWÄBISCH GMÜNDNorbert Mann, Am Straßdorfer Berg 6, zum 70. GeburtstagErich Titze, Hardtstraße 93, zum 70. GeburtstagKurt Kassner, Klarenbergstraße 244, zum 71. GeburtstagJames Joyce, Albstraße 80, zum 71. GeburtstagGünter Hübner, Ronsperger Straße 17, zum 71. GeburtstagTheodor Kirschenmann, Oderstraße 101, Bettringen, zum 77. Geburtstag weiter
  • 171 Leser

Auf offener Straße geschlagen

Tatmotiv wohl Eifersucht
Vermutlich aus Eifersucht überfiel ein 21-Jähriger einen Gleichaltrigen auf offener Straße. Weil ein Zeuge nicht wegschaute, konnte die Polizei kurze Zeit später ein- und zugreifen. weiter
  • 235 Leser
KULTUR AM MONTAG
Auf unserer Montags-Ostalb-Kulturseite berichten wir über die zweite Premiere im Naturtheater in Heidenheim: „Ich denke oft an Piroschka“. In Gmünd stellt der Maler Uwe Küssner seine Schokoladen-Goldhasen aus, die durch die Kunst und Kulturgeschichte wandern. weiter
  • 5529 Leser

Staugefahr auf der A 7 ab Montag

Zwischen 27. Juni und 1. Juli
Zwischen Montag, 27. Juni und voraussichtlich Freitag, 1. Juli, steht auf der A 7 in Richtung Ulm zwischen der bayerischen/baden-württembergischen Landesgrenze und der Anschlussstelle Langenau nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Auf diesem Abschnitt wird die Fahrbahndecke erneuert. weiter
  • 407 Leser

Fidele Schafherde voller Musik

Trotz Unwetter feierte die Junge Oper Heidenheim mit dem Musiktheater „Schaf“ eine gelungene Premiere
Glücklich und ein bisschen verträumt grinst das Schaf am Ende. Dass es nach einer guten Stunde begeisternden Musiktheaters immer noch keinen richtigen Namen hat, störte wohl niemanden. Mit „Schaf“ nämlich erlebten die kleinen und großen Zuschauer der Jungen Oper Heidenheim unterhaltsame Zeiten voll schöner Musik im Opernzelt des Schlossparks. weiter
  • 426 Leser
SCHAUFENSTER
SchlosskonzertDas Trio Bamberg präsentiert bei den Ellwanger Schlosskonzerten am Samstag, 25. Juni, 20 Uhr, im Thronsaal im Schlossmuseum folgendes Programm: MacMillans Fourteen Little Pictures (1997), Ludwig van Beethovens Trio B-Dur op.97 („Erzherzog-Trio“) sowie Maurice Ravels Trio a-moll. Karten zu 15 Euro auf allen Plätzen, 10 Euro weiter
  • 363 Leser

Gefühlswelten im Kulturmix

Das Theater der Stadt Aalen startet in die Freilichttheatersaison: Friedrich Schillers „Turandot“
Ein eher unbekannter Schiller-Klassiker bestimmt die Freilichtsaison am Theater der Stadt Aalen. Die Komödie „Turandot“ ist vom 30. Juni bis zum 31. Juli im Schloss Wasseralfingen zu sehen. Ein Stück voller Gefühlswelten und Konflikte. „Und wie in jedem guten Klassiker stellen alle ihr Leben zur Disposition“, beschreibt Regisseur weiter
  • 571 Leser

Voll hinter dem Glauben stehen

Fronleichnamsprozession in Lorch
Mit einem Gottesdienst und einer anschließenden Prozession feierten die Mitglieder der Katholischen Seelsorgeeinheit Alfdorf – Waldhausen – Lorch Fronleichnam. weiter
  • 265 Leser

200 Fohlen am Start

Fohlenschau in Zöbingen am morgigen Sonntag
Sie hat sich zur Muss-Veranstaltung für Experten gemausert. Züchter, die die größte Fohlenschau Baden-Württembergs auf dem Gelände der Reitergruppe Zöbingen versäumt haben, sind nicht auf dem neuesten Stand. Deshalb dürfte der morgige Sonntag, 26. Juni, im Kalender jedes Pferdefachmanns rot angekreuzt sein. Ab 8 Uhr werden über 200 Fohlen gezeigt. weiter
  • 609 Leser

Mit Schmunzeln auf Rang zwei

Film „Inside Out“ in München
Der Ellwanger Filmemacher Tim Spreng verpasste mit seinem Kurzfilm „Inside Out“ die Short List für das Finale des Filmfestivals „Kaliber 35“ in München nur knapp. In seiner Kategorie „Bitter“ belegte der Film Platz zwei, nur der Erstplatzierte erreichte das Finale der besten Sechs. weiter
  • 271 Leser

„Hofbräu-Regiment“ bei den Sportfreunden

100 Jahre Sportfreunde Lorch – zu diesem Anlass gibt’s selbstredend viele sportliche Ereignisse (wir berichten darüber im Sportteil dieser Zeitung). Darüber hinaus ist jede Menge Unterhaltung abseits des runden Leders vorgesehen. Ein Höhepunkt war am Freitagabend der Auftritt des „Hofbräu-Regiments“, mit dem die Sportfreunde weiter
  • 192 Leser

Für 50 000 Euro ins Maisfeld

Alfdorf. Verletzt wurde niemand, aber 50 000 Euro Schaden sind bei einem Unfall auf der Straße zwischen Alfdorf und Adelstetten laut Polizei entstanden. Dort war der Fahrer eines Aston Martin am Donnerstag um 20.50 Uhr aus bislang unbekannter Ursache in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen. Er kam mit seinem Fahrzeug in einem Maisfeld weiter
  • 324 Leser

Auszubildende spielen mit dem Feuer

Fachschule für Altenpflege
„Burnout – Das Spiel mit dem Feuer“ präsentieren die Auszubildenden des zweiten Lehrjahres an der Berufsfachschule für Altenpflege im Kloster Lorch. Die Multimedia-Präsentation zum Thema „Burnout“ ist als Projektarbeit während der dreijährigen Ausbildung entstanden. weiter
  • 338 Leser

Arbeit mit Ingrid van Bergen

Ingmar Otto ist nur noch Gast am Theater der Stadt Aalen. Fürs Kammertheater Karlsruhe hat er „Harold und Maude“ inszeniert – eine ungewöhnliche Liebesgeschichte einer alten Frau und eines jungen Mannes. Bei der Frage, wer Maude spielen könnte, kam der Name Ingrid van Bergen ins Spiel. „Wir haben sie angerufen“, erzählt weiter
  • 365 Leser
Aus der Region
Geistliches ZentrumHeidenheim. Mit dem nunmehr in Angriff genommenen Umbau des Paulusgemeindehauses entsteht mitten in Heidenheim eine ganz neue Symbiose aus geistlichem Zentrum und kirchlicher Verwaltungseinheit. Ziel der auf 2,7 bis 2,8 Millionen Euro veranschlagten Baumaßnahme ist es, die derzeit noch an verschiedenen Stellen des Stadtgebiets beheimateten weiter
  • 408 Leser

Osiander übernimmt Bücher-Jahn

Buchgeschäft von Gernot Jahn in der Mittelbachstraße bleibt bestehen, alle Mitarbeiter werden übernommen
Eine gute Nachricht für die Aalener Innenstadt: Für die Buchhandlung Jahn gibt es eine Zukunft. Die Tübinger Buchkette „Osiander“ übernimmt das Geschäft am gleichen Standort und auch die sieben Mitarbeiter. „Ich bin wahnsinnig erleichtert“, sagt Gernot Jahn. Die Belegschaft ist es ebenfalls. weiter
  • 4
  • 882 Leser

Museum lebt trotz Baustelle

Stuttgart. Am heutigen Samstag, 25. Juni, öffnet das Landesmuseum Württemberg im Alten Schloss seine Tore während der Bauphase für ein einzigartiges, abendliches Leben. Theater Rampe & friends besetzen die Räume des Landesmuseum und präsentieren ein Sammelsurium an unterschiedlichsten Eindrücken, die sich mit der Geschichte des Alten Schlosses, weiter
  • 184 Leser

Drei Wohnwagen sind weg

Adelberg. Vom Campingplatz Adelberg wurden in den vergangenen Tagen insgesamt drei Wohnwagen gestohlen. Der Gesamtschaden beträgt 16 000 Euro. Es handelt sich um einen Wohnwagen der Marke Bürstner, Typ 3906, mit dem amtlichen Kennzeichen S-LA 6139; einen Wohnwagen der Marke Hobby mit dem Kennzeichen WN-EE 868 und einen Wohnwgen der Marke Hobby, Typ weiter
  • 245 Leser

Junge Wilde gründen eine WG

Seit März dieses Jahres teilen die beiden handaufgezogenen Gorilla-Jungs Monza (u. r.) und Upala (o. r.) das ehemalige Schimpansengehege im Menschenaffenhaus mit den „Halbstarken“ Meru (o. l.) und Lengai (u. l.), die in der Gorillafamilie der Wilhelma aufwuchsen. Nachdem das Quartett mehrere Monate Zeit hatte, sich aneinander zu gewöhnen, weiter

Facebook sperrt falschen Göppinger Oberbürgermeister

Göppingen. Der Grund, weshalb Göppingens Oberbürgermeister Guido Till sich am 6. Juni bei Facebook anmeldete, war ein besonderer: Es gab ihn bereits. Allerdings hatte nicht er selbst, sondern ein Unbekannter ein Profil im Namen von Guido Till angelegt – und dazu dreisterweise ein offizielles Foto des OBs verwendet (wir berichteten). Mittlerweile weiter
  • 204 Leser

„Gemeinsam lösen“

Landrat Fuchs für regionales Verkehrskonzept
Rems-Murr-Landrat Johannes Fuchs fordert ein regionales Verkehrskonzept für den Großraum Stuttgart. Ihn ärgert, dass das Lkw-Durchfahrtsverbot für Stuttgart das Umland belastet. weiter
  • 179 Leser

Kurz und bündig

Orgelkonzert Eine der herausragenden europäischen Organistinnen ist am heutigen Samstag, 25. Juni, um 19.30 Uhr in der Stephanuskirche Alfdorf. Ines Maidre, Professorin an der Grieg-Akademie im norwegischen Bergen, konzertiert weltweit, etwa in Notre Dame in Paris oder Westminster Abbey in London. In Alfdorf spielt sie Bach, Buxtehude und Muffat sowie weiter
  • 210 Leser

Nauf und na in Stadtgeschichte

Altersgenossen des AGV 1949 erleben besondere Stadtführung
Die jährliche Stadtführung der Altersgenossen 1949 hat schon eine langjährige Tradition. Dabei geht es vor allem darum, die Heimatstadt Schwäbisch Gmünd von ihrer ganz besonderen Seite kennen zu lernen. Was mit dem verstorbenen Theo Zanek seinen Anfang gefunden hatte, wurde auch dieses Jahr fortgesetzt. weiter
  • 188 Leser

Kurz und bündig

Im Quadrat Kreativ im Quadrat heißt es am Samstag, 25. Juni, um 11 Uhr im Kids-Club im Museum im Prediger. Kinder im Alter zwischen 8 und 15 Jahren entdecken zusammen mit Alkie Osterland die Ausstellung „Quadratisch. Praktisch. Kunst“. Anschließend besteht Gelegenheit, das Gesehene umzusetzen. Treffpunkt ist die Museumsinformation im 1. weiter
  • 148 Leser

Boncium schließt „Lederhosen“ aus

Aalen. Robert Boncium möchte in Aalen eine Eventarena bauen – am liebsten auf dem Gaskessel-Areal. Dass das Grundstück quasi schon vergeben ist, hat ihn überrascht.Über die Option eines anderen Investors hätte man ihn im Vorfeld informieren sollen, kritisiert Boncium. Die Suche nach einem Standort beginne tatsächlich wieder bei Null. Dabei habe weiter
  • 5
  • 281 Leser

Mit Staufern kämpfen und spielen

Bei den Staufererlebnistagen machte der „Stauferhaufen“ mit dem Wäscherschloss eine Zeitreise ins Spätmittelalter
Das war Stauferzeit, wie sie in alten Quellen belegt ist: Bei den Staufer-Erlebnistagen am Wäscherschloss zeigte der „Stauferhaufen“ und andere Mittelalterbegeisterte, wie im Spätmittelalter gelebt und gearbeitet wurde. Bei all dem geschäftigen Lagerleben kam der Schwertkampf nicht zu kurz. weiter

Batterien für Motorräder

Motorradbatterien haben es schwer. Meist werden sie im Herbst zusammen mit dem Bike in den Winterschlaf geschickt und sollen nach langer Pause und kalten Temperaturen im Frühjahr wieder anstandslos Energie spenden. Hinzu kommt, dass viele Biker nur bei schönem Wetter und am Wochenende auf ihr Zweirad steigen. Auch das ist für den Akku eine Strapaze.Dennoch weiter
  • 156 Leser

Muskulöser Murano

Fahrbericht über den Nissan-SUV, den es nun auch mit Diesel-Antrieb gibt
Nach dem V6-Benziner hat Nissan seinem Oberklasse-SUV-Modell Murano einen 190 PS-starken Vierzylinder-Dieselmotor nachgereicht. Um es vorwegzunehmen: Ein Sparmeister ist er aus Verbrauchersicht nicht. weiter
  • 189 Leser

Beim Backen kalbt stets die Kuh

Ein Backtag im uralten Backhäuschen in Tanau bei Landwirtin Freia Sing
Im Hof der Landwirtsfamilie Freia und Roland Sing in Tanau steht das 1870 errichtete Backhaus. Seit über 140 Jahren werden dort regelmäßig nach alten Rezepten Brot und Fladen gebacken. Ein Besuch beim jüngsten Backtag. weiter

Spielplatz auf dem Marktplatz kommt an

Sommer, Sand und Spielgeräte – der Spielplatz auf Gmünds Oberem Marktplatz erfreut seit gut einer Woche Großeltern, Eltern und insbesondere Kinder. Sie können schaukeln, klettern und im Sand buddeln, während Mama oder Papa mit Freunden im Café nebenan ein Schwätzchen halten oder in den Geschäften am und um den Marktplatz einkaufen. Die Gmünder weiter

Soziale Verantwortung

Das Kürzel CSR steht für „Corporate Social Responsibility“ und meint die soziale Verantwortung eines Unternehmers. Im Ostalbkreis hatten die Industrie- und Handelskammer (IHK) und die Wirtschaftsjunioren jetzt zum ersten regionalen CSR-Abend geladen.Um was geht es: Mit der Globalisierung ist der Begriff CSR, der den freiwilligen Beitrag weiter
  • 345 Leser

Erstes Projekt: Workshop für Botschafter der Teilzeitausbildung

Ein erstes Projekt, an dem sich das entstehende Netzwerk sozial engagierter Unternehmen beteiligt, ist das Unternehmernetzwerk „Botschafter für Ausbildung in Teilzeit“. Zu einem Workshop lädt der Soroptimist-International-Club Schwäbisch Gmünd, der die Arbeit der „also“ in diesem Bereich nachhaltig und mit einem Mentoring-Programm weiter
  • 404 Leser

Hilfe bei Webfehlern und Lücken

Netzwerk sozial engagierter Unternehmer unterstützt Jugendliche bei der Ausbildungsplatzsuche
„Ich bin jetzt auf der Sonnenseite“, hatte Marco S. sich Anfang des Jahres in dieser Zeitung gefreut. Der heute 26-Jährige war als Jugendlicher gestrauchelt, hatte Jahre gebraucht, bis er an die „richtigen Leute“ geriet und einen Weg ins Berufsleben fand. Die Unternehmerin Annette Assfalg aus Schwäbisch Gmünd hat die Geschichte weiter
  • 728 Leser

Polizeibericht

Gully-Deckel führt zu UnfallSchwäbisch Gmünd. Ein zuvor von Unbekannten herausgehobener Gully-Deckel im Türlensteg führte am Freitagmorgen gegen 4.15 Uhr dazu, dass ein Autofahrer dort mit einem Rad seines Fahrzeugs in das offene Abfluss-Loch geriet. Die Höhe des Schadens am Auto konnte bei der Unfallaufnahme noch nicht eingeschätzt werden. Bei der weiter
  • 288 Leser

Palmen in der Bahnhofstraße ausgerissen

Wieder Anschlag gegen Aalener Sommerattraktion

Aalen. Am Donnerstag, zwischen Mitternacht und sieben Uhr, wurden in der Bahnhofstraße mehrere dort aufgestellte Palmen, die Teil der Sommeraktion der Aalener Fachgeschäfte sind, aus den Töpfen gerissen. Ob die Palmen durch diese Behandlung Schaden nahmen, konnte vor Ort nicht geklärt werden.

weiter
  • 5
  • 4057 Leser

In zwei Bürogebäude in Essingen eingebrochen

Die Täter richteten hohen Sachschaden an, musste aber mit geringer Beute wieder abziehen

Essingen. Unbekannte drangen am Donnerstag zwischen 2.20 und 19 Uhr in ein Bürogebäude im Gewerbegebiet Streichhoffeld ein. Sie durchsuchten sämtliche Räume, hebelten Türen auf und schnitten mittels Winkelschleifer einen an der Wand angebrachten Tresor auf. Die Einbrecher erbeuteten zumindest einen Laptop im Wert von 1000 Euro

weiter
  • 572 Leser

Eine g’scheite Freundschaft

Gelebte Freundschaft über 40 Jahre: Städepartnerschaft zwischen Gmünd und Barnsley feiert Geburtstag
Der 40. Geburtstag liegt den Gmündern bekanntlich besonders am Herzen. Ein „Knälle“ tut’s in diesem Jahr nicht nur bei den Altersgenossen, sondern auch bei der Städtepartnerschaft: Am 24. Juni 1971 – genau heute vor 40 Jahren – unterzeichneten der damalige Oberbürgermeister Dr. Nobert Schoch und „Mayor“ Alderman weiter
Das Autohaus Wagenblast in Schwäbisch Gmünd präsentiert am Freitag und Samstag die neuen Volkswagenmodelle: den neuen Tiguan und das neue Golf Cabriolet.Ein SUV mit Offroad- und Onroad-VersionenDer neue Tiguan ist ein SUV mit Design-Parallelen zum großen Touareg. Ein SUV mit kraftvollen und gleichzeitig sparsamen Motoren; 5,3 Liter sind es im Fall der weiter

Regionalsport (12)

Ammon zum FCN?

Fußball, Oberliga
Fabian Ammon, Innenverteidiger beim SV Göppingen, ist beim FC Normannia als Neuzugang im Gespräch. „Es gab Gespräche, es wird sich in der kommenden Woche entscheiden“, sagt FCN-Pressesprecher Claus-Jörg Krischke auf GT-Anfrage. weiter
  • 2018 Leser

0:1 verloren

Fußball, Regions-Cup
Beim UEFA Regions-Cup verlor die württembergische Auswahl gegen Zlin Region (Tschechische Republik) durch ein Tor in der 78. Minute mit 0:1.So kommt es am Sonntag, 18.30 Uhr, im letzten Gruppenspiel gegen Braga zum Endspiel. Württemberg braucht einen Sieg, um den Finaleinzug zu schaffen. weiter
  • 1702 Leser

Hetzenhof steigt in Zweite Liga auf

Golf, Dritte Liga
Mit einem 9:3-Sieg setzten sich die Herren eins des Golfclub Hetzenhof gegen den Golfclub Kirchheim-Wendlingen durch und schafften den Aufstieg in die zweite baden-württembergische Liga. weiter
  • 192 Leser

Tamara Seer sorgt für ein Fragezeichen

Leichtathletik, Meisterschaften
Mit vier Athletinnen und einem Athleten tritt die LG Staufen bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften U 23 in Bremen an. Rätselraten herrscht um den Gesundheitszustand von Tamara Seer. weiter
  • 404 Leser

Neue Nummer eins wächst heran

Fußball: Miriam Hanemann (14) aus Ebnat ist als Zweitjüngste des Kaders Nationaltorhüterin der U15
Während die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen am morgigen Sonntag beginnt, nimmt die 14-jährige Miriam Hanemann einen steilen Anlauf für kommende Aufgaben. Die Torhüterin aus Ebnat ist bereits die Nummer eins der U15 des DFB. Und sie will ganz nach oben. weiter
  • 5
  • 652 Leser

SG Bettringen: Daheim vorlegen

Fußball, C-Junioren
Für die C-Junioren der SG Bettringen startet am Samstag die Aufstiegsrunde in die Landesstaffel. Zu Gast ist zum Hinspiel um 15.30 Uhr die SG Schorndorf. weiter
  • 166 Leser

Die zweite Chance

Fußball, 3. Liga: Stanislaus Bergheim vom FC Normannia kämpft in Oberstaufen um einen Vertrag beim VfR Aalen
Der erste Versuch hat nicht geklappt. Beim Bonner SC, Karlsruher SC und FC Heidenheim hat Stanislaus Bergheim den großen Durchbruch im Profifußball nicht geschafft. Jetzt hat der Offensivspieler des FC Normannia Gmünd – unverhofft – eine zweite Chance bekommen: Im Trainingslager in Oberstaufen kämpft der 26-Jährige um einen Vertrag beim weiter
  • 579 Leser

Julius Bitter holt DM-Titel

Kunstradsport, Deutsche Schülermeisterschaften: Marc Müller wird Vierter
Die Deutschen Schülermeisterschaften im Hallenradsport fanden in Worms statt. Rund 600 Teilnehmer kämpften in zwölf Disziplinen um die nationalen Titel im Kunstradsport, Einradfahren, Radball und Radpolo. Qualifiziert über die Landesmeisterschaft hatten sich auch Marc Müller und Julius Bitter vom RV Lorch bei den 1er Schülern. weiter
  • 214 Leser

FC Normannia: Ziel vor Augen

Fußball, B-Junioren
Das Ziel der B-Jugend des FC Normannia ist der direkte Wiederaufstieg in die Verbandsstaffel. Im ersten Aufstiegsspiel gastiert der Bezirksmeister am Sonntag, 10.30 Uhr, bei der TSG Backnang II. weiter
  • 181 Leser

Behringer gewinnt Altersklasse

Triathlon, LBS-Cup: Triathleten der DJK Gmünd schaffen es erneut aufs Treppchen
Beim dritten Wettkampf der LBS-Triathlon-Liga in Schömberg zeigten die Gmünder Senioren wieder eine sehr gute Leistung und landeten auf Platz zwei. weiter
  • 132 Leser

Durch Ortskern von Mögglingen

Leichtathletik: 2. Viertelslauf
Nach der letztjährigen Wiederbelebung des Mögglinger Ortlaufes veranstaltet der TV Mögglingen zusammen mit @läuft am Samstag ab 15 Uhr den 2. Viertelslauf. weiter
  • 135 Leser

Überregional (86)

24 Stunden bis zum späten Karriere-Ende

'Strietzel' Stuck (60) fährt auf dem Nürburgring mit seinen Söhnen Ferdinand und Johannes
Hans-Joachim Stuck, 60, beendet beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring ganz offiziell seine Karriere, begleitet von seinen beiden Söhnen. weiter
  • 300 Leser

A bissele Falschheit

Volkslied der Woche (41): 'Da unten im Tale'
Von Treue ist in dieser Liebesbeziehung offenbar viel gesprochen worden. Aber 'a bissele Falschheit' war wohl auch dabei - klagt der Sänger/die Sängerin. 'Da unten im Tale' ist ein sanft bewegendes Liebeslied. weiter
  • 314 Leser

Airshow: Großauftrag für Airbus

Noch bis zum 26. Juni läuft die Paris Air Show in Le Bourget, von der sich alle 140 Aussteller satte Aufträge erhoffen. Erwartet werden 138 000 Fachbesucher. Airbus hat mit einer Bestellung von 200 Maschinen des Typs A320neo durch die asiatische Billigfluglinie Airasia einen Auftrag über 12,6 Mrd. EUR eingeheimst. Foto: dpa weiter
  • 783 Leser

Alle wieder zu haben

Kein 'Happy End' für George Clooney (50) und seine Freundin Elisabetta Canalis (oben rechts): Hollywoods Frauenschwarm und das italienische Model haben sich getrennt. Das neue Single-Dasein teilt Clooney mit zahlreichen Stars, so mit Sean Penn und Scarlett Johansson (oben links), Justin Timberlake und Jessica Biel (unten links) und Leonardo DiCaprio weiter
  • 356 Leser

Anleger sind verunsichert

Zahlen aus den USA belasten das Marktgeschehen
Sorgen um die US-Wirtschaft und die weitere Entwicklung in der europäischen Schuldenkrise haben den Dax gestern ins Minus gedrückt. In den USA war die Zahl der Anträge auf Arbeitslosenhilfe vergangene Woche überraschend stark gestiegen. Zudem hatte US-Notenbankchef Ben Bernanke die Wachstumsprognose für die US-Wirtschaft gesenkt. 'Die schwächeren Konjunkturdaten weiter
  • 372 Leser

Auf einen Blick vom 24. Juni

FUSSBALL CONCACAF-GOLD-CUP, Halbfinale USA - Panama 1:0 (0:0) Mexiko - Honduras n. V. 2:0 (0:0) COPA LIBERTADORES, Final-Rückspiel Brasilien - Uruguay (Pen. Montevideo) 2:1 (0:0) (Hinspiel 0:0 - FC Santos/Brasilien Sieger) AUFSTIEG zur Oberliga Baden-Württemberg, 2. Runde, Rückspiel VfR Mannheim - FV Ravensburg 2:0 (0:0) (Hinspiel 1:1 - VfR Mannheim weiter
  • 371 Leser

Beck-Wechsel zu Juventus Turin ist vom Tisch

Das Wetter war schlimmer als oftmals in Hamburg - trotzdem gab es für Hoffenheims neuen Trainer Holger Stanislawski zum Saisonauftakt eine gute Nachricht: Sein Kapitän Andreas Beck wechselt nicht zu Juventus Turin. Aber vielleicht woanders hin? Die Zukunft des Fußball-Nationalspielers bleibt das große Thema. Zwar sei der Transfer zum italienischen Traditionsklub weiter
  • 345 Leser

Bessere Bekämpfung von Großbränden

Eine Innovation aus Baden-Württemberg erleichtert den Feuerwehren den Einsatz bei löschwasserintensiven Großbränden. Im Südwesten ist ein Modul entwickelt worden, das als 'Abrollbehälter-Wasserförderung' auf einen Lastwagen geladen werden kann. Es ist bestückt mit dickeren Schläuchen und einer speziellen Pumpe, die pro Minute 8000 Liter Wasser über weiter
  • 321 Leser

Bodensenkung auf Karlsruher Tunnelbaustelle

An der Großbaustelle für den Karlsruher Straßenbahntunnel hat sich der Boden abgesenkt. Die Setzungen des Baugrundes um etwa zehn Millimeter seien aber nicht gefährlich, sagte der Prokurist der Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft (Kasig), Uwe Konrad. Weder werde sich die Bauzeit zum Verlegen der Tunnelröhren verlängern noch die Kosten der weiter
  • 267 Leser

Bosch baut Solarsparte aus

Neues Werk in Malaysia - Auch der Standort in Thüringen wächst
Die Bosch-Gruppe investiert kräftig in ihre Solarsparte. Sie baut in Malaysia ein Werk. Auch in Deutschland stehen die Weichen auf Wachstum. Bosch will in dieser Sparte mehrere tausend neue Stellen schaffen. weiter
  • 588 Leser

Bund schenkt Feuerwehren 129 Fahrzeuge

Veränderte Strategie für den Zivilschutz beschert den Rettungskräften verbesserte Ausstattung
Die Feuerwehren des Landes profitieren von einer neuen Strategie des Bundes für den Katastrophenschutz. Sie bekommen 129 Fahrzeuge, die auch für die üblichen Einsätze benutzt werden dürfen. weiter
  • 308 Leser

Daimler-Konzern trimmt sich auf nachhaltigen Erfolg

Ob Maybach, EADS oder Smart: Konzernchef Dieter Zetsche räumt beim Stuttgarter Autobauer auf
Die große Flaute hat der Stuttgarter Autobauer Daimler zwar hinter sich, aber dennoch gibt es noch viel zu tun für Konzernchef Dieter Zetsche. Schritt für Schritt arbeitet dieser die Baustellen ab. weiter
  • 570 Leser

Das Erbe der Grimaldis

Monacos lange Geschichte: Seit 1297 herrscht die Adelsfamilie aus Genua
Lange haben die Monegassen die Fürstenhochzeit herbeigesehnt. Wenn am 1. Juli nun der 53-jährige Fürst Albert vor den Traualtar tritt, soll damit der Fortbestand der Grimaldi-Dynastie gesichert werden. weiter
  • 340 Leser

Die gesamte Palette im Angebot

Bosch ist schon länger in das Photovoltaikgeschäft eingestiegen. Im Jahr 2008 wurde der Erfurter Solarzellenhersteller Ersol übernommen. 'Wir haben den Geschäftsbereich gestartet, indem wir dort mit Akquisitionen eingestiegen sind, um eine Technologie zu haben und schnell in den Markt zu kommen', sagte der Chef der Bosch-Solarsparte, Holger von Hebel, weiter
  • 384 Leser

Es gibt weiter Bier im Stadion

Kein Votum für Alkoholverbot beim Fußball
Das Bier darf in den Bundesligastadien weiter fließen, im Streit um eine stärkere finanzielle Beteiligung des Profi-Fußballs an den Sicherheitskosten gibt es dagegen keine Bewegung. Die Innenminister der Länder haben ein generelles Alkoholverbot bei Fußballspielen verworfen und damit für Erleichterung bei den Fans und der Deutschen Fußball-Liga (DFL) weiter
  • 393 Leser

EU erhöht Druck auf Griechenland

Die Europäische Union hat vor einem Gipfeltreffen in Brüssel den Druck auf Griechenland erhöht. Bevor das Land mit weiterer Hilfe rechnen könne, müsse es zunächst selber handeln, stellten Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und EU-Währungskommissar Olli Rehn klar. Zu Griechenland werde es zwar auf dem Gipfel Gespräche, aber 'keine operativen Beschlüsse weiter
  • 280 Leser

EU stellt neues Hilfspaket in Aussicht

Die EU-Staats- und Regierungschefs stellen dem krisengeschüttelten Griechenland ein neues Hilfspaket in Aussicht. Daran solle der Internationale Währungsfonds (IWF) beteiligt werden, heißt es in einer Erklärung, die gestern Abend in Brüssel verabschiedet wurde. Vorbedingung dafür sei, dass das griechische Parlament das Spar- und Privatisierungsprogramm weiter
  • 271 Leser

EU-Bürger sollen Energie sparen

Brüssel will auch Unternehmen stärker in die Pflicht nehmen
Die EU-Kommission will die Energieeffizienz-Bilanz von Haushalten, Unternehmen und öffentlicher Hand verbessern. Parlamentariern geht das aber zu weit, sie warnen vor einer 'Ökodiktatur'. weiter
  • 550 Leser

Finanzminister fordert höhere Spitzensteuer

Eine echte Entlastung unterer und mittlerer Einkommensgruppen kann es nach Ansicht von Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) nicht ohne eine gleichzeitige Anhebung des Spitzensteuersatzes geben. Die Entlastung von kleinen und mittleren Einkommen sei aller Ehren wert, aber es dürfe nicht vergessen werden, dass die öffentlichen Haushalte trotz weiter
  • 264 Leser

Grüner Monarch mit Piratenblut

Wie Albert II. sein Playboy-Image los wurde
Mit der Hochzeit von Albert II. und der Südafrikanerin Charlene Wittstock schließt sich ein historischer Kreis. Denn in beiden fließt Piratenblut. weiter
  • 328 Leser

Harry Potter zum Weiterspinnen

Bald gibt es eine kostenlose Webseite für Fans
Fans dürfen jetzt am Harry-Potter-Universum mitbauen: Auf der Internet-Seite 'Pottermore' gibt es ab Oktober E-Books, Chats und zusätzliche Infos. weiter
  • 331 Leser

Hermann nimmt Polizei in Schutz

Verkehrsminister fordert Stuttgart-21-Gegner zu einer rationalen Auseinandersetzung auf
Verkehrsminister Winfried Hermann hat die Stuttgart-21-Gegner aufgerufen, friedlich zu protestieren. Er stellte sich hinter die Polizei und verurteilte das gewaltsame Vorgehen gegen einen Zivilbeamten. weiter
  • 329 Leser

HINTERGRUND: LKA Stuttgart ermittelt

Im November 1958, kurz nach dem Ulmer Einsatzgruppen-Prozess, wurde die Zentrale Stelle der Landesjustizverwaltungen zu Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen in Ludwigsburg gegründet. Bis dahin waren deutsche Ermittler oft an ihrer fehlenden Zuständigkeit gescheitert, die Staatsanwälte durften nur bei Verbrechen in ihrem geografischen Zuständigkeitsbereich weiter
  • 299 Leser

Keine Namen

Kennzeichnung an der Polizeiuniform geplant
Die Polizisten im Südwesten werden im Einsatz künftig an der Uniform einen Code tragen, um sie leichter identifizieren zu können. Mit dem Kennzeichnungssystem erhofft sich Innenminister Reinhold Gall (SPD) eine schnellere Aufklärung von Vorwürfen in Zweifelsfällen. 'Auch wir werden damit konfrontiert, dass sich die Polizei angeblich nicht immer so verhält, weiter
  • 281 Leser

KOMMENTAR · AFGHANISTAN: Sinnvoller Kompromiss

US-Präsident Barack Obama kann es offenbar keinem recht machen. Bis Ende 2012 will er ein Drittel aller amerikanischen Soldaten aus Afghanistan abziehen. Während seine Generäle ebenso wie die Republikaner meinen, Obama gehe zu schnell vor, verlangen die Parteifreunde des Präsidenten, dass er den Rückzug weiter beschleunigt. Der Mittelweg, so könnte weiter
  • 323 Leser

KOMMENTAR · ALB-WANDERWEGE: Gestiegene Ansprüche

Seit 123 Jahren schon füllt der Schwäbische Albverein seine Paten-Rolle für das Mittelgebirge im Zentrum von Baden-Württemberg aus. Ohne diesen Verein gebe es das dichte Wegenetz auf der Alb nicht, ohne ihn wären auch die Wege nicht so gut gepflegt und ohne ihn gäbe es auch nicht die laufend aktualisierten Wanderkarten. Der Verein hat sich fraglos um weiter
  • 316 Leser

KOMMENTAR · STEUERPOLITIK: Aufbau Gelb

Mehr Netto vom Brutto - das klingt verheißungsvoll. Die FDP, die sich diesem Motto verschrieben hat und, wie ihr Parteichef Philipp Rösler kürzlich sagte, nun endlich liefern will, mag frohlocken. Die Bundeskanzlerin kommt ihr entgegen. Jetzt (noch) nicht, sondern mutmaßlich 2013 sollen die Bürger steuerlich entlastet werden, also im Jahr der nächsten weiter
  • 284 Leser

KOMMENTAR: Nicht zu finanzieren

Die EU will 20 Prozent ihres Energieverbrauchs bis zum Jahr 2020 einsparen. Das Ziel haben sich die Mitgliedsstaaten feierlich vor drei Jahren gesetzt. Doch passiert ist seitdem nicht viel. Insofern ist es löblich, dass sich die EU-Kommission um neuen Schwung in der Sache bemüht. Der Klimaschutz ist zwischen Eurokrise und Flüchtlingswellen ins Hintertreffen weiter
  • 482 Leser

Kommunen kontrollieren Umweltzonen kaum

14 Städte und Gemeinden im Südwesten verzichten auf Überprüfung der Plakettenpflicht
Ohne Plakette an der Scheibe in die Umweltzone? Autofahrer können das anscheinend riskieren: Kontrolliert werde selten, kritisieren Umweltschützer. weiter
  • 357 Leser

Konkurrenz zu Hotel & Co.

Im Internet finden Reisende immer mehr Unterbringungen bei Privaten
Das Internet führt wildfremde Menschen zusammen. Besonders gefragt sind gerade Portale, die Anbieter einer Unterkunft mit Übernachtungsgästen zusammenbringt. Die Idee macht Furore. weiter
  • 638 Leser

Künstler Ai Weiwei ist auf Kaution frei

Was tausende Menschen über Wochen hinweg mit Unterschriftensammlungen, Mahnwachen vor chinesischen Botschaften und Kunst-Aktionen gefordert haben, ist am Mittwoch wahr geworden: Ai Weiwei, einer der derzeit bekanntesten bildenden Künstler weltweit, ist wieder zuhause bei seiner Familie. Der 53-Jährige, der angeblich wegen Steuerhinterziehung von chinesischen weiter
  • 284 Leser

Land benennt ENBW-Aufseher

Die baden-württembergische Landesregierung schickt den Solarenergieexperten Günther Cramer in den Aufsichtsrat des Karlsruher Energiekonzerns ENBW. Sie folge damit einem Vorschlag des Finanz- und Wirtschaftsministers Nils Schmid (SPD), teilte dessen Ministerium gestern in Stuttgart mit. Cramer stehe für die Sachkompetenz, die für die strategische Weiterentwicklung weiter
  • 447 Leser

LEITARTIKEL · UNESCO-WELTERBE: Gedächtnis der Menschheit

Die indianischen Totempfähle auf Vancouver Island und in der Provinz British Columbia im Westen Kanadas stehen nicht auf der Welterbeliste der Unesco, obwohl sie beredtes Zeugnis einer untergegangenen, einzigartigen Kultur ablegen. Warum aber um alles in der Welt sollten 111 Pfahlbauten rund um die Alpen den begehrten Titel erhalten, der heute in Paris weiter
  • 320 Leser

Leute im Blick vom 24. Juni

Ulrich Tukur Der Schauspieler Ulrich Tukur hat als Zehnjähriger in einem Musikgeschäft Jazznoten geklaut. 'Das war eine Rebellion gegen mein Elternhaus', sagte er dem Magazin 'P.M. Cit' laut Vorabbericht. Einmal habe er sogar eine ganze Sommerwiese samt zwei Bäumen in Brand gesetzt, erzählte er von seinen Jugendsünden. Zum Thema 'kriminelle Energie' weiter
  • 352 Leser

Mit Haut und Haar

Siebenteiliger Tanzabend von Gauthier Dance im Theaterhaus
Die Gauthier Dance Company treibt weiter zahlenmystische Spielchen: Mit der Sieben tanzt der kanadische Choreograph ins pure Glück: Seine Truppe feiert in Stuttgart einen großen Erfolg - und sich selbst. weiter
  • 349 Leser

Mit Pillen fit für den Alltag?

Experten warnen vor 'Hirn-Doping'
Man schluckt eine Pille - und schon ist man besser drauf und leistungsfähiger. Sogar Schüler setzen heutzutage schon auf anregende Medikamente. Doch Suchtexperten warnen vor solchem 'Hirndoping'. weiter
  • 373 Leser

MITTWOCH-LOTTO

25. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 1 4 24 29 34 37 Zusatzzahl36 Superzahl4 SPIEL 77 6 4 3 8 2 6 3 SUPER 6 3 9 6 7 1 2 ohne Gewähr weiter
  • 694 Leser

Monaco in Zahlen

Das Fürstentum Monaco ist nach dem Vatikan der zweitkleinste Staat der Welt. Beim durchschnittlichen Pro-Kopf-Einkommen gehören seine Einwohner zur absoluten Spitzenklasse. Monaco zählt nicht zur EU. Wegen der seit 1925 bestehenden Wirtschaftsunion mit Frankreich gilt dort aber der Euro als Währung. Der Zwergstaat in Zahlen (Stand 2009): - 2,02 Quadratkilometer weiter
  • 293 Leser

Männer filtern besser

Männer können besser zuhören und sich unter Umständen leichter auf einen Partner konzentrieren. Das besagt eine Tübinger Studie. weiter
  • 329 Leser

Märklin baut sein Werk in Ungarn aus

. Der Göppinger Modelleisenbahnhersteller Märklin setzt auf seinen Produktionsstandort in Ungarn. Dort sei in Györ eine Erweiterung des bestehenden Werks in Betrieb genommen worden, teilte das Unternehmen mit. Märklin war Anfang des Jahres aus der Insolvenz gekommen und berichtet über gut laufende Geschäfte. Rund 60 Prozent der Produktion stammten inzwischen weiter
  • 657 Leser

NA SOWAS . . . vom 24. Juni

Das ist kein Blondinenwitz: Russland ehrt jetzt Frauen mit hellen Haaren mit dem weltweit ersten Blondinen-Museum. Auch ein Denkmal sollte während der ersten russischen Blondinen-Versammlung, die gestern im Schwarzmeerort Sotschi stattfand, enthüllt werden. Mit dem Fest wirbt die Gesamtrussische Volksfront von Regierungschef Wladimir Putin um neue Mitglieder. weiter
  • 314 Leser

Nazi-Pöbeleien als Hilferuf?

Modeschöpfer John Galliano beruft sich auf seine marode Psyche
Versagensängste, Schlaflosigkeit und Panikattacken: Der Modeschöpfer John Galliano ist nach eigenen Angaben seit Jahren ein psychisches Wrack. Seine Nazi-Pöbeleien kann er sich nicht erklären. weiter
  • 235 Leser

Neue Schilder auf der Alb

Touristiker und Albverein arbeiten an besserem Leitsystem für die Wanderer
Die Alb-Touristiker entwickeln zusammen mit dem Schwäbischen Albverein ein neues einheitliches Wanderleitsystem. Das soll Touristen die Orientierung erleichtern und den Schilder-Wirrwarr beseitigen. weiter
  • 304 Leser

Neue Tarife oder geringere Sozialbeiträge?

Die Steuersenkungspläne haben vor allem zum Ziel, dass nicht jeder zusätzlich verdiente Euro so stark steuerlich belastet wird wie bisher. Um dies zu erreichen, könnten Steuertarife geändert werden. So sieht etwa ein CSU-Konzept vor, die Steuertarife leicht zu senken, aber den Spitzen- und den Eingangssteuersatz bei 42 bzw. 14 Prozent zu halten. Am weiter
  • 295 Leser

NOTIZEN vom 24. Juni

Flugzeug biegt falsch ab Eine Maschine der Lufthansa ist kurz vor dem Abheben Richtung München auf dem New Yorker Flughafen John F. Kennedy knapp einer Kollision mit einem anderen Flugzeug entgangen. Der Flieger der Gesellschaft Egypt-Air war falsch abgebogen und zu nahe an die Rollbahn gefahren, als die Lufthansa gerade abheben wollte. Der mit 286 weiter
  • 297 Leser

NOTIZEN vom 24. Juni

Suche nach Nibelungen-Chef Personalquerelen bringen beim Mannheimer Nationaltheater ein Großprojekt ins Wanken. Den vier Produktionen zum 'Ring der Nibelungen', die zum Wagnerjubiläum 2013 geplant waren, fehle die Führung, berichtet der 'Mannheimer Morgen'. Grund seien Meinungsverschiedenheiten zwischen dem Theater und Regisseur Christof Nel. Das Theater weiter
  • 290 Leser

NOTIZEN vom 24. Juni

Flucht aus Syrien Nach einem Vorstoß syrischer Regierungstruppen in das Grenzdorf Chirbet al-Dschoos sind Hunderte Syrer in die Türkei geflüchtet. Ein syrischer Aktivist sagte, er habe 30 Panzer und 15 Busse der Armee gesehen, die in das Dorf eingedrungen seien. Anschließend seien Schüsse zu hören gewesen. In der Dorfbevölkerung sei Panik ausgebrochen. weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN vom 24. Juni

Wechselgeschichten Fußball: Torhüter Logan Bailly von Borussia Mönchengladbach wechselt zum Schweizer Erstligisten Xamax Neuchatel. Der 25-jährige Belgier wird für ein Jahr ausgeliehen. Der AC Mailand hat den gebürtigen Berliner Kevin Boateng endgültig vom FC Genua verpflichtet. Die Ablösesumme dürfte bei rund sieben Millionen Euro liegen. David Rozehnal weiter
  • 356 Leser

NOTIZEN vom 24. Juni

Autofahrer umgekommen Heilbronn - Ein 69-Jähriger ist bei einem Unfall auf der Landstraße von Heilbronn in Richtung Untergruppenbach-Donnbronn gestorben. Sein Auto wurde am Mittwoch von einem entgegenkommenden Fahrzeug erfasst, das beim Überholen ins Schleudern geraten war. Die zwei Männer im anderen Wagen, 47 und 45 Jahre alt, kamen nach Angaben der weiter
  • 316 Leser

NOTIZEN vom 24. Juni

Benzinpreise steigen Nach einer mehrwöchigen leichten Entspannung sind die Benzinpreise wieder gestiegen. Ein Liter Super E10 verteuerte sich nach Angaben des ADAC binnen Wochenfrist um 1,8 Cent auf durchschnittlich 1,532 EUR. Damit verzeichnete der Automobilclub den ersten Preisanstieg bei Benzin seit Anfang Mai. Markanter als bei Benzin fällt die weiter
  • 650 Leser

Nowitzki: Leer und ausgelaugt

Entscheidung über EM-Teilnahme in einigen Wochen
Leere statt Euphorie, Erschöpfung statt Tatendrang: Nach der Erfüllung seines großen Lebenstraums ist die Gefühlslage von Dirk Nowitzki längst nicht so, wie man das nach dem Gewinn der NBA-Meisterschaft erwarten könnte. 'Ich bin einfach nur leer. Mental völlig erschöpft. Und körperlich total ausgelaugt', sagte der Superstar der Dallas Mavericks. Zehn weiter
  • 371 Leser

Oppositionspartei von Wahl ausgeschlossen

Russisches Justizministerium lehnt Antrag der PARNAS ab - Kritik an Medwedew
Das russische Justizministerium hat den Antrag einer von Oppositionspolitikern gegründeten Partei auf Aufnahme ins Parteienregister abgelehnt. Damit ist die liberale Partei der Volksfreiheit (PARNAS) von der Parlaments- und Präsidentenwahl im März 2012 ausgeschlossen. Das Ministerium begründete dies unter anderem damit, dass die PARNAS-Satzung nicht weiter
  • 291 Leser

Palast für die Arbeit

Fagus-Werk von Walter Gropius bald auf der Liste des Weltkulturerbes?
Das Alfelder Fagus-Werk ist 100 Jahre alt. Das erste Auftragswerk des damals noch jungen Architekten Walter Gropius besticht bis heute durch klare Formen und sachliche Schönheit. Ein Fall fürs Weltkulturerbe. weiter
  • 372 Leser

Polizeibeamter aus Klinik entlassen - Gegner stellen Videos ins Netz

Der bei Protesten an der Stuttgart-21-Baustelle schwer verletzte Polizist ist aus dem Krankenhaus entlassen worden. Er sei noch sehr mitgenommen, teilte Polizeisprecher Stefan Keilbach mit. Gegner und Polizei streiten darüber, wie heftig die Proteste überhaupt waren. Mit Videos auf der Web-Plattform YouTube wollen die Demonstranten nachweisen, dass weiter
  • 386 Leser

PROGRAMM vom 24. Juni

FUSSBALL Testspiele: VfL Brackenheim - VfB Stuttgart (Fr., 19 Uhr); FC Bötzingen - SC Freiburg (Sa., 18). WM - Frauen, Vorrunde, 1. Spieltag in Sinsheim: Nigeria - Frankreich (So., 15 Uhr). HOCKEY Bundesliga, Meisterschaftsendrunde in Mannheim, Finale: Club an der Alster - Uhlenhorst Mülheim (So., 14 Uhr) TENNIS 7. Baden-Württembergische Meisterschaften weiter
  • 312 Leser

Protest gegen Atomkraftwerk Fessenheim

Unter dem Motto 'Wir umzingeln das AKW Fessenheim' ruft ein deutsch-französisches Aktionsbündnis zur Protestaktion am kommenden Sonntag auf. Atomkraftgegner von beiden Seiten des Rheins wollen um das französische Atomkraftwerk eine Menschenkette bilden. Sie fordern die sofortige Abschaltung des 34 Jahre alten Meilers. Die Reaktorkatastrophe im japanischen weiter
  • 382 Leser

Prozesse in Ulm und Frankfurt

Ulmer EinsatzgruppenProzess: Gleich zu Beginn des Russlandfeldzugs kam es zu Massenmorden. Die Männer des 'Einsatzkommandos Tilsit' erschossen am 24. Juni 200 litauische Zivilisten. Von Juni bis November 1941 ermordeten sie im litauisch-polnischen Grenzgebiet mehrere tausend Menschen. 1958 kam der Fall vor das Ulmer Landgericht, acht Männer wurden wegen weiter
  • 314 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 066 076,10 Euro Gewinnklasse 2 852 860,90 Euro Gewinnklasse 3 76 148,20 Euro Gewinnklasse 44199,60 Euro Gewinnklasse 5 290,40 Euro Gewinnklasse 6 50,20 Euro Gewinnklasse 7 37,50 Euro Gewinnklasse 8 11,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 517 136,20 Euro ohne Gewähr weiter
  • 338 Leser

Russland: Import von Fleisch und Milch beschränkt

. Aus Sorge vor einer Verunreinigung mit Ecoli-Bakterien wird Russland ab Montag die Einfuhr von Fleisch- und Milchprodukten von 300 deutschen Unternehmen einschränken. Welche Firmen genau betroffen sind, teilte die zuständige Lebensmittelbehörde Rosselchosnadsor nicht mit. Grund seien Untersuchungen deutscher Importe gewesen, bei denen Bakterien gefunden weiter
  • 483 Leser

Serena Williams beschwert sich über Platzzuteilung

Titelverteidigerin Serena Williams hat sich über die Turnierleitung der All England Championships in Wimbledon beschwert. Die Amerikanerin kritisierte die Auswahl der Plätze für ihre Matches und die ihrer Schwester Venus. 'Sie stecken mich und Venus auf Court zwei, aus welchen Gründen auch immer. Ich habe noch nicht verstanden, warum sie das tun', sagte weiter
  • 326 Leser

Solidaritätssteuer für die Griechen

Athener Regierung möchte das Volk zur Kasse bitten
Harte Zeiten brechen für die Bürger in Griechenland an: Sie sollen mit einem zusätzlichen Obulus zum Abtragen der Staatsschulden beitragen. Zudem soll die Zahl der Staatsbediensteten deutlich sinken. weiter
  • 564 Leser

SPD und Grüne fordern konkreten Plan für Bundeswehr

Die Opposition nutzt die Rückzugspläne des US-Präsidenten, um die deutsche Debatte über einen Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan zu forcieren. SPD-Fraktionsvize Gernot Erler forderte von Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) und Außenminister Guido Westerwelle (FDP), auch sie müssten darlegen, wie die Übergabe der Verantwortung an die Afghanen weiter
  • 338 Leser

SPD: Bahn hat das Baurecht

Der Bahnhofsumbau in Stuttgart belastet die grün-rote Koalition. SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel rief die Grünen auf, das Baurecht der Deutschen Bahn zu akzeptieren. 'Die Bahn hat das Baurecht auf Basis einer Grundwasserentnahmemenge von 3,5 Millionen Kubikmetern Wasser.' Die These des grünen Umweltministers Franz Untersteller, die Bahn könne die weiter
  • 289 Leser

Start-Elf: Celia Okoyino da Mbabi hat die Nase vorn

Silvia Neid hütet weiter das 'Geheimnis' ihrer finalen Auswahl für den WM-Auftakt, doch das spannende Rätsel um die elf Startplätze scheint gelöst. Immer deutlicher kristallisiert sich heraus, welchen Spielerinnen die Bundestrainerin beim Eröffnungsspiel am Sonntag (18 Uhr/ARD und Eurosport) gegen Kanada von Beginn an das Vertrauen schenkt. 'Jede will weiter
  • 318 Leser

Startschuss für Abzug

US-Präsident will 33 000 Soldaten aus Afghanistan zurückholen
US-Präsident Barack Obama will bis Ende kommenden Jahres 33 000 Soldaten aus Afghanistan nach Hause holen. Mit dieser Entscheidung zeichnet sich eine Wende in der amerikanischen Sicherheitspolitik ab. weiter
  • 330 Leser

STICHWORT · US-EINSATZ: Zwiespältiges Urteil

Der Erfolg des US-Einsatzes in Afghanistan wird in einem Bericht des afghanischen Geheimdienstes sehr zwiespältig bewertet. Während Operationen von Spezialkommandos handfeste Erfolge gebracht haben, hinken die Bemühungen, die Sicherheitskräfte und eine funktionierende Regierung aufzubauen, hinterher. So steht es in dem im Februar verfassten Geheimbericht. weiter
  • 362 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 24. Juni

Sprecher und Schreiber Einen wahren Aderlass hat die Landespressekonferenz (LPK) - die Organisation landespolitischer Korrespondenten - seit dem Regierungswechsel erlebt. Gleich vier, teils langjährige Mitglieder haben die Berichterstattung über Landespolitik gegen einen Posten als Pressesprecher eingetauscht: Martina Schäfer vom Staatsanzeiger spricht weiter
  • 379 Leser

Städter werden schneller depressiv

Neue Studie zeigt: Wo Menschen eng zusammenleben, sind sie viel gestresster
. Stadtluft macht nicht nur frei, sondern oft auch krank: Studien zufolge ist das Risiko, an Depressionen oder Angststörungen zu erkranken, bei Städtern deutlich höher als bei Menschen, die auf dem Land leben. Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, dass zwei für die Regulierung von Stress und Emotionen zuständige Hirnregionen bei Städtern verändert weiter
  • 334 Leser

Tanzabend in sieben Teilen

Der neue Ballettabend der Gauthier Dance Company im Theaterhaus Stuttgart, 'Lucky Seven', begeisterte bei der Premiere Zuschauer wie Kritik. In einer der sieben Choreographien des Abends zeigen unter anderem William Moragas (links) und Björn Helget 'Sechs Tänze' von Jiri Kylian. Die Zukunft des Ensembles scheint gesichert (Feuilleton). Foto: dpa weiter
  • 819 Leser

THEMA DES TAGES vom 24. Juni

KRIEGSVERBRECHER JAGEN 70 Jahre nach dem deutschen Überfall auf Russland suchen Ermittler nach Mördern in Uniform. Die Justiz tat sich lange schwer mit der Vergangenheit. weiter
  • 280 Leser

Tränen des Glücks bei Sabine Lisicki

Tennis in Wimbledon: Überraschung gegen Li Na - Auch Julia Görges weiter - Debakel für Herren
Die deutschen Herren erleben in Wimbledon ein Debakel. Erstmals seit 1987 erreichte kein DTB-Profi die dritte Runde. Die deutschen Damen trumpften dagegen gestern mit Sabine Lisicki und Julia Görges auf. weiter
  • 357 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball - U17-WM in Mexiko, 3. Spieltag Gr. B: Japan - Argentinienab 22 Uhr SPORT 1 Motorsport - Formel 1, Training zum GP von Europa in Valencia ab 10/14 Uhr Motorsport - 24 Stunden Rennen auf dem Nürnburgring, 2. Qualifikationstraining und Highlights, Vorberichte ab 11.35/17/21 Uhr Motorsport - Motorrad, MotoGP in Assen Qualif. 125 ccm und weiter
  • 308 Leser

Umfangreiche Ausstellung im Alfelder Schuhleistenwerk

Seit Sonntag tagen in Paris 21 Unesco-Vertreter. Die verkünden heute, welche der Stätten, die sich um eine Ernennung zum Weltkulturerbe bewarben, den Zuschlag bekommen. Das Fagus-Werk in Alfeld zählt zu den aussichtsreichsten deutschen Kandidaten. Darüber hinaus stehen fünf alte Buchenwälder, das Erbe von Architekt Le Corbusier, zu dem zwei Häuser in weiter
  • 339 Leser

Verbrechen in Schwarz-Weiß

Ein Staatsanwalt kämpft mit Fotos gegen die Zeit und das Vergessen
Fotos vom Krieg gegen Russland. Abscheuliche Bilder, die auch Andreas Brendel nicht vergisst: Der Staatsanwalt ermittelt gegen Kriegsverbrecher, 70 Jahre nach dem deutschen Überfall auf die Sowjetunion. weiter
  • 466 Leser

Verzweifelte Suche nach richtigem Schwung

Golfstar Martin Kaymer kommt in München schwer in Gang - Langer aussichtslos hinterher
2008-Sieger Martin Kaymer war erst nach einem versöhnlichen Abschluss seines Auftakts bei der BMW-Golf-Open in München zufrieden. weiter
  • 278 Leser

VfB-Training vor Publikum ohne elf Nationalspieler

Trainingsstart mit Rumpfteam: Lediglich sieben Feldspieler und drei Torhüter standen Coach Bruno Labbadia bei der ersten öffentlichen Übungseinheit des VfB Stuttgart zur Verfügung. Elf Nationalspieler - darunter der dänische Neuzugang William Kvist - sind noch im Urlaub. Cacau, Timo Gebhardt und Rückkehrer Julian Schieber absolvierten nach Verletzungen weiter
  • 281 Leser

Wechseljahre ohne Nebenwirkung

Zwei Generationen, eine Mannschaft - Konkurrenzkampf als belebendes Element
Alt gegen Jung - dieses Match wird mit Ehrgeiz geführt. Allerdings nur auf dem Trainingsplatz. Sonst präsentiert sich das Nationalteam als Einheit mit unterschiedlichen Neigungen, Fähigkeiten und Ansichten. weiter
  • 322 Leser

Wieder Erdbeben in Japan

Gleichzeitig Überschwemmungen auf den Philippinen
Ein Erdbeben der Stärke 6,7 hat gestern Morgen den bereits im März von einem schweren Beben und einem anschließenden Tsunami schwer in Mitleidenschaft gezogenen Nordosten Japans erschüttert. Nach dem Beben um 6.51 Uhr (Ortszeit, 23.51 Uhr MESZ) gab die Meteorologische Behörde Japans eine Tsunamiwarnung heraus, die später aufgehoben wurde. Mehr als 36 weiter
  • 293 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Südzucker wächst Europas größter Zuckerproduzent Südzucker hat nach einem kräftigen Umsatz- und Gewinnzuwachs im ersten Quartal seine Prognose für das Geschäftsjahr 2011/12 angehoben. Der Mannheimer Konzern rechnet nun mit einem Konzernumsatz von rund 6,5 Mrd. EUR und einem operativen Ergebnis von mehr als 600 Mio. EUR. Mitte Mai hatte Südzucker noch weiter
  • 470 Leser

Zwei Tote nach Unwetter

Bei einem heftigen Unwetter sind am Mittwoch in Baden-Württemberg zwei Menschen ums Leben gekommen. Vielerorts stürzten Bäume um und blockierten Straßen und Bahngleise, wie auf dem Foto im Landkeis Emmendingen. Im Bodensee bei Radolfzell ertrank eine 57-Jährige, nachdem ihr Kanu gekentert war. In Konstanz wurde eine 77 Jahre alte Frau in einem umgestürzten weiter
  • 253 Leser