Artikel-Übersicht vom Dienstag, 28. Juni 2011

anzeigen

Regional (31)

Einst Aalens größter Arbeitgeber

150 Jahre Remsbahn (9) – Im EAW wurden Lokomotiven repariert - Das BW war zuständig für den Lokbetrieb
Nach dem Bau der Remsbahn wurde die Eisenbahn für lange Zeit der größte Arbeitgeber der Stadt, aber auch eines weiten Umlandes. In etlichen Publikationen wird diese für ganz Ostwürttemberg bedeutsame Zugverbindung bereits gewürdigt – samt dem 1866 in Betrieb genommenen ehemaligen Eisenbahn-Ausbesserungswerk (EAW) sowie dem später in Dienst gestellten weiter
  • 486 Leser

Lautern: Heute Treff im Dorfhaus

Heubach-Lautern. Lautern hat sich für den Wettbewerb unser Dorf hat Zukunft beworben. „Viele Bürger bringen sich aktiv ein und wollen mitgestalten“, freut sich Ortsvorsteher Bernhard Deininger. Das nächste Treffen ist am Mittwoch 29. Juni, um 20 Uhr im Dorfhaus.Mitte Juli wird die Jury kommen und Lautern begutachten. Mitgestalter in den weiter
  • 467 Leser

Bucher Dorfhock mit „Wild Things“

Heubach-Buch. Mit dem traditionellen Fassanstich wird der Dorfhock in Buch am Samstag, 2. Juli, um 16 Uhr, vor der Dorfschenke eingeläutet. Die Musiker von „Wild Things“ werden an diesem Abend für Stimmung sorgen, Pilsinsel und Sektbar laden zum Verweilen ein.Am Sonntag gibt es nach dem Frühschoppen einen reichhaltigen Mittagstisch. Anschließend weiter
  • 209 Leser

Duo Seidel in Schorndorf

Schorndorf. Das Duo Matthias (Gitarre) und Roswitha Seidel (Blockflöte) reist zwar aus Salzburg zu einem Benefizkonzert im Schorndorfer Karlsstift (Burgstraße 36) an. Für Roswitha Seidel ist es dennoch fast ein Heimspiel, denn die Künstlerin stammt aus Schwäbisch Gmünd. Ihr Auftritt beginnt am Samstag, 2. Juli, um 17 Uhr. Der Eintritt (Spende) beträgt weiter
  • 205 Leser

Alte Dame fällt in die Rems

Böbingen. Schwere, jedoch glücklicherweise nicht lebensbedrohliche Verletzungen zog sich eine 88-jährige Frau bei einem Sturz am Montag zu. Die rüstige Dame hatte am Vormittag auf ihrem Grundstück in der Remsstraße Rasen gemäht. Vermutlich war ihr hierbei der Rasenmäher über den Hang in Richtung Rems gestürzt. Beim Versuch, das Gerät wieder zurück zu weiter
  • 293 Leser

Eine Nacht in Venedig

Trio bringt die ganze Operette nur mit Klavier und Gesang
Ein Operettenabend besonderer Art gibt’s am Sonntag, 10. Juli, ab 19 Uhr in der Silberwarenfabrik Heubach. Das „kulturnetz heubach“ lüftet den Vorhang für ein interessantes Trio: Sopranistin Inge Bidlingmaier, Tenor André Schann und Pianist Florian Metz wagen ein raffiniertes Spiel. weiter
  • 162 Leser

Den Kinderkrankheiten zum Trotz

Tobias Derer erringt zweiten Preis beim Bundesfinale „Jugend musiziert“
Ein großartiger Erfolg gelang Tobias Derer in Neubrandenburg/Neustrelitz: Beim ersten „Jugend musiziert“-Bundeswettbewerb in der Sparte Drum-Set (Pop) erspielte der Böbinger einen zweiten Preis. weiter
  • 173 Leser

Verletzte schonend befreien

Feuerwehrteam der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein fühlt sich fit für Deutsche Unfallrettungsmeisterschaft
Dem Team der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein steht ein spannendes Wochenende bevor: Die Floriansjünger starten bei der Deutschen Meisterschaft in Unfallrettung, der so genannten Rescue Challenge. Dafür reisen die Teammitglieder aus Bartholomä, Durlangen, Heubach und Heuchlingen nach Sinntal in Hessen. weiter
  • 219 Leser

Schwimmwettkampf im Hallenbad

Das staatliche Schulamt Göppingen und die Klosterbergschule Schwäbisch Gmünd richteten im Gmünder Hallenbad einen Schwimmwettkampf für die Geistig- und Körperbehindertenschulen aus. Sechs Schulen mit insgesamt rund 90 Schülern nahmen daran teil. Spannende Wettkämpfe, angefeuert von zahlreichen Zuschauern, forderten den Teilnehmern Einiges ab. Stolz weiter
  • 278 Leser

Kontra am Starnberger See

Skatclub „Herz As“ auf Dreitagesfahrt in Bayern
Die Mitglieder des Skatclubs „Herz As“ verbrachten drei Tage am Starnberger See. Natürlich stand auch ein Preisskat auf dem Programm. weiter
  • 151 Leser

Helfende Vierbeiner

Besuchshundegruppe der Malteser hat nun 20 Teams
15 Besuchshundeteams des Malteser Hilfsdienstes haben die Abschlussprüfung auf dem Gelände des Seniorenzentrums St. Anna nach halbjähriger Ausbildung bestanden. weiter
  • 310 Leser

Von Organspende und Gehirndoping

Schülerinnen und Schüler des Rosenstein-Gymnasiums heimsen beim Schülerwettbewerb des Landtags viele Preise ein
Die Preise im Schülerwettbewerb des Landtags wurden jetzt bei einer würdigen Feier übergeben. weiter
  • 220 Leser

Sommerfest in Musikschule Lorch

Zweigstelle am Samstag dabei
Die Lorcher Musikschule lädt ein: Am kommenden Samstag, 2. Juli, findet im Bürgerhaus Schillerschule Lorch das Sommerfest der Musikschule mit ihrer Zweigstelle Wäschenbeuren statt. weiter
  • 328 Leser

Besonderes Klangerlebnis mit Meistern ihres Faches

Klosterkonzert mit Mozart und Schubert aus der Reihe des Runden Kultur Tisches, „Musik in Lorch“
Zahlreiche Musikbegeisterte aus Lorch und der Umgebung haben beim Lorcher Klosterkonzert aus der Reihe des Runden Kultur Tisches, „Musik in Lorch“, ein ganz besonderes Musikerlebnis gehabt. weiter
  • 242 Leser

Regisseur und Drahtzieher

Premiere der Lorcher Klosterspiele mit Lisa Elsers „Irene von Byzanz“ rückt näher
Die Premiere der Lorcher Klosterspiele des Runden Kultur Tisches (RKT) mit Lisa Elsers Stück „Irene von Byzanz“ am 6. Juli, rückt näher. Regisseur Johannes Dunkl setzt seine Ideen für Bühnenbild und Requisiten selbst in die Tat um, so greifen sein Geschick für Regie und Technik ineinander. weiter
  • 267 Leser

Walter Sperrle ausgezeichnet

Walter Sperrle vom Autohaus Schramel in Lorch ist der Ford-Servicemitarbeiter des Jahres 2010. Aufgrund seiner herausragenden Fähigkeiten gehört er zu den Siegern des Autoteam-Wettbewerbs 2010. Für seine Fachkenntnisse und sein besonderes Engagement wird ihm im Namen der Ford-Service-Organisation der Titel „ Ford-Servicemitarbeiter des Jahres 2010“ weiter
  • 115 Leser

Von der Kunst mit der Kunst

Das Leben des Malers Hans Kloss in einem Buch von Dr. Susanne Lange-Greve – Heute Präsentation
Als Maler des Stauferrundbilds im Kloster Lorch kennen ihn Tausende im In- und Ausland. Was Hans Kloss darüber hinaus geschaffen, was er erlebt hat, steht in einer Biografie, die Dr. Susanne Lange-Greve geschrieben hat. Geschichtsstunde und Kulturleben zugleich. weiter
  • 404 Leser

Farben hauchen Leben ein

In der Afrakirche in Täferrot sind Restauratorinnen am Werk
Hauchdünn sind die Marderhaarpinsel – und ruhig die Hände, die sie führen. Viel Arbeit liegt bereits hinter den beiden Restauratorinnen aus Stuttgart. Doch auch noch viel Arbeit vor Caroline Walther und Ursula Fuhrer. Denn die beiden sorgen noch bis Ende Juli dafür, dass den Bildnissen in der Täferroter Afrakirche durch Farbe neues Leben eingehaucht weiter

Stromausfall in Unterkochen

Von etwa 18 Uhr und bis etwa 19.15 Uhr

Von 18 bis ca. 19.15 Uhr war in Teilen Unterkochens der Strom ausgefallen. Das teilt die Störungsstelle der Stadtwerke mit, die wegen zahlreicher Anrufer aus Unterkochen nur schwer erreichbar war. Monteure haben den Fehler schnell gefunden, so die Auskunft der Störungsstelle. Betroffen war ersten Informationen Zufolge das Gebiet zwischen der

weiter
  • 986 Leser

Ein Drittel ohne deutsche Wurzeln

Stadt stellt neuen Integrationsbericht vor – Integrationsbeirat diskutiert am Mittwoch
„Nicht wesentlich verändert“ hat sich das Bild der Gmünder Bevölkerung in den vergangenen zwei Jahren: Nach wie vor haben etwa 33 Prozent der Gmünder einen Migrationshintergrund. Dies ist ein Ergebnis des Integrationsberichts 2010. Diesen diskutiert der Gmünder Integrationsbeirat heute. weiter

Gemeinsam erleben

Aus der Vereinschronik 2001 bis 2011
Viele Begegnungen haben in den vergangenen zehn Jahren seit dem 60er-Fest die Zusammengehörigkeit der Altersgenossen gepflegt. Daten der Ereignisse. weiter
  • 151 Leser

Traum vom Glück

Grußwort von Oberbürgermeister Richard Arnold
Liebe Mitglieder des AGV 1941,das vierte Altersgenossenfest ist da und wartet auf Sie, unsere Siebziger! Erwartungsvoll sind nicht nur Sie, sondern auch Freunde, Bekannte, Familienmitglieder und Touristen gleichermaßen, die Sie am Samstagmorgen zum Umzug in der Gmünder Innenstadt erwarten, denn es gilt, siebzig Lebensjahre zu feiern.Vielleicht fühlen weiter
  • 108 Leser

Erinnerungen wach

Grußwort der Vorsitzenden Helga Röllig
Mit einem herzlichen „ grüß di Gott Alois“ begrüße ich alle 41er Altersgenossen zu unserem 70er-Fest. Wir wollen auch dieses Jahr unser Jahrgangsfest wieder gemeinsam und aktiv feiern. Dazu sind auch unsere Altersgenossen aus Frankreich, Schweden und Amerika angereist.Die vergangenen zehn Jahre waren geprägt von vielen kleinen Festen, Wanderungen weiter
  • 115 Leser

Polizeibericht

Fahrer wegSchwäbisch Gmünd. Sachschaden von rund 1000 Euro hat am Montag ein unbekannter Autofahrer verursacht, als er beim Ein- oder Ausparken ein Fahrzeug beschädigte, welches in der Pfarrer-Vogt-Straße abgestellt war. Der Unfallzeitpunkt liegt zwischen 7.40 Uhr und 17 Uhr. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd erbittet Hinweise unter Telefon (07171) weiter
  • 385 Leser

Cooper Power Tools heißt jetzt Apex

Umfirmierung vollzogen
Die Umbenennung der ehemaligen Cooper Power Tools GmbH & Co. OHG zum 16. Juni in Apex Tool Group GmbH & Co. OHG schließt den Prozess der Neupositionierung des Westhausener Herstellers von Hand- und Elektrowerkzeugen ab. weiter
  • 925 Leser

Eine Investition in die Zukunft

Druckzentrum Hohenlohe-Ostalb nimmt Gestalt an – Druckmaschinen eingetroffen
Das neue Druckzentrum der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost nimmt Gestalt an. Gut sechs Monate vor der geplanten Inbetriebnahme im Dezember wurden am Dienstag die Druckmaschinen geliefert. Die drei Kolosse wiegen je rund 40 Tonnen. Mit äußerster Vorsicht wurden sie auf ihren neuen Platz gesetzt. weiter
  • 878 Leser

Neue Riesenblüte in Sicht

Titanenwurz der Wilhelma erneut „guter Hoffnung“ – Bei Bedarf Abend-Öffnung
Jetzt ist es sicher: Die Titanenwurz der Wilhelma ist „guter Hoffnung“, sprich, sie bildet einen neuen Blütenstand aus. Die Pflanzenart aus Sumatra ist für ihre Riesenblüten berühmt und die Stuttgarter Titanenwurz hatte gleich bei ihrem Debüt 2005 den Weltrekord im Blütenhochbau geknackt – und hält ihn bis heute. Anfang Juli wird die weiter

Der Kampf um die begehrte Schärpe

Maibaumfest der Gmünder Tagespost und der Heubacher Brauerei am Samstag, 2. Juli, in Lorch
Maibaumfreunde: Es sind nur noch wenige Tage. Dann wird gefeiert. Dann steigt das große Maibaumfest, das Gmünder Tagespost und Heubacher Brauerei gemeinsam ausrichten. Am Samstag, 2. Juli, ist es so weit. Noch kann man sich anmelden. weiter
  • 1
  • 326 Leser

Königlicher Schirm für die Jubiläums-Ipfmesse

Carl Herzog von Württemberg übernimmt die Schirmherrschaft

Bopfingen. Seine königliche Hoheit Carl Herzog von Württemberg übernimmt die Schirmherrschaft über das 200-jährige Ipfmessjubiläum. Damit schließt sich für die Ipfmesse anlässlich des Jubiläums ein historischer Bogen, der mit dem Besuch König Friedrichs I. von Württemberg im Jahr 1811 begonnen

weiter
  • 894 Leser

4-Augen-Gespräch mit Kretschmann

Ostalbkreis. Am Donnerstag kommt Ministerpräsident Winfried Kretschmann zum ersten Mal in den Ostalbkreis. Vor allem wird er die Maschinenfabrik Alfing Kessler besuchen, die in diesen Tagen Jubiläum feiert.Es wird aber auch ein Vier-Augen-Gespräch mit dem Landrat geben. Da werde er dann, verrät Klaus Pavel bei der Kreisstraßen-Besichtigungsfahrt dem weiter
  • 517 Leser

Mautverkehr: Die Sperrung wirkt

Ostalbkreis. Die Sperrung wirkt: 50 Prozent weniger Schwerlastwagen auf der L 1060 bei Benzenzimmern, deutlich weniger Mautausweichler auf der B 29 bei Pflaumloch (statt 1400 LKW nun 1200). Das kann Landrat Klaus Pavel dem Umweltausschuss verkünden. Warum sich allerdings der Schwerlastverkehr auf der B 466 bei Ohmenheim erhöht, können sich die Planer weiter
  • 430 Leser

Regionalsport (1)

VfR Aalen hält mit Zweitligist mit

Fußball, Testspiel: 2:2-Unentschieden gegen Energie Cottbus
Zum Abschluss des Trainingslagers traf der VfR Aalen in Mindelheim auf Energie Cottbus und überzeugte beim 2:2 (2:1)-Unentschieden vor allem in der ersten Halbzeit. weiter
  • 5
  • 1372 Leser

Überregional (88)

'Happy Feet' kommt wohl wieder auf die Beine

Antarktis-Pinguin nach zweiter Magenspülung munterer, aber immer noch in kritischem Zustand
'Happy Feet' lebt auf: Der Kaiserpinguin steht wieder und ist munterer, nachdem ihm zum zweiten Mal Sand aus dem Magen gespült wurde. Den Eingriff leitete John Wyeth, der sonst Menschen operiert. weiter
  • 324 Leser

'Qwirkle' ist Spiel des Jahres

Erstmals vergibt Berliner Jury auch Kenner-Preis
'Qwirkle', ein Legespiel mit bunten Steinen, ist Spiel des Jahres 2001. 'Einfache und logische Regeln' bestimmen dieses nahezu selbst erklärende Spiel, begründete die Jury gestern in Berlin ihre Auszeichnung. Das Spiel nehme einen sofort gefangen. Susan McKinley Ross hat das im Schmidt-Verlag erschienene Spiel erdacht. In der erstmals vergebenen Kategorie weiter
  • 297 Leser

'Seit mehr als 20 Jahren an der Parteibasis aktiv'

Winfried Mack hat Erfahrung mit Kampfkandidaturen: 2009 wollte er CDU-Landesvize werden. Mit nur einer Stimme Rückstand verlor er gegen den Landtagskollegen Dietrich Birk. Besser lief es für ihn, als er zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden im Landtag gewählt wurde. Jetzt sieht der 45-Jährige die Zeit reif für einen weiteren Karriereschritt. Mack weiter
  • 315 Leser

'Verhängnisvoller Weg'

Familienunternehmer protestieren gegen Rettungsschirm-Politik
Angesichts der neuen Griechenland-Hilfen laufen Familienunternehmer auch aus Baden-Württemberg Sturm: Der 'verantwortungslosen Schuldenpolitik Deutschlands' müsse ein Ende gesetzt werden. weiter
  • 477 Leser

Alles schwimmt

'Art on Lake' bewegt Budapest - Einer der Kuratoren ist aus Göppingen
Zum Ende der EU-Ratspräsidentschaft Ungarns findet in Budapest die Ausstellung 'Art on Lake' statt. Der Göppinger Alexander Tolnay ist Kurator, zu den Künstlern gehört der Stuttgarter Willi Weiner. weiter
  • 406 Leser

Alt-Unternehmer Eberspächer tot

Der langjährige Geschäftsführer des Autozulieferers Eberspächer, Helmut Eberspächer, ist tot. Der Enkel von Firmengründer Jakob Eberspächer sei im Alter von 95 Jahren in Esslingen am Neckar gestorben, teilte das Unternehmen gestern mit. Der gebürtige Tübinger stand von 1950 bis 1988 an der Spitze des Familienunternehmens. Nach seinem Rückzug aus dem weiter
  • 447 Leser

Auf einen Blick vom 28. Juni

FUSSBALL U-17-WM in Mexiko, Vorrunde Gr. E: Panama - Deutschland 0:2 (0:2) Burkina Faso - Ekuador 0:2 (0:0) Abschlusstabelle: 1. Deutschland alle 3 Spiele/9 Pkt., 2. Ekuador 6, 3. Panama 3, 4. Burkina Faso 0. Gr. F: Elfenbeinküste - Brasilien 3:3 (2:2) Australien - Dänemark 1:1 (0:1) Abschlusstabelle: 1. Brasilien alle 3 Sp./7 Pkt., 2. Elfenbeinküste weiter
  • 291 Leser

Auszüge im Wortlaut

'(...) Die Währungsunion muss auf eine neue Grundlage gestellt werden. Austritt und Ausschluss müssen möglich werden. Die nationalen Parlamente müssen in Fragen der Euro-Politik ihre Befugnisse in stärkerem Umfang als bisher ausschöpfen. (...) Die auf Stabilität gerichteten Regeln des Vertrages von Maastricht und die darin vorgesehenen disziplinierenden weiter
  • 463 Leser

Automatische Beteiligung

Konzerne schütten Milliarden aus - Börsianer setzen auf Dividenden
Wer Aktien kauft, spekuliert meist vor allem auf Kurssteigerungen. Dabei sind die Dividenden, die viele Unternehmen ausschütten, ordentlich viel Geld. Die Dividendenstrategie ist wieder voll im Trend. weiter
  • 501 Leser

Beamtin mit Vollstreckungsbefehl

Kerstin Garefrekes hat das Spiel gegen Kanada entschieden - Zufrieden ist sie nicht
Das 1:0 selbst gemacht, das 2:0 vorbereitet - Kerstin Garefrekes hat mal wieder ein Spiel der deutschen Nationalmannschaft entschieden. Trotzdem hadert die Westfälin mit sich. Schuld ist diese 67. Minute. weiter
  • 288 Leser

Bibiana Steinhaus: Brisanter Einsatz an der Pfeife

Die Enttäuschung hatte kaum Zeit, sich breit zu machen. An die Tatsache, dass es mit dem erhofften Aufstieg in die Männer-Bundesliga nicht geklappt hat, denkt Bibiana Steinhaus derzeit kaum. Die Konzentration der 32 Jahre alten Schiedsrichterin aus Hannover gilt ihrem ersten Einsatz heute bei der Frauen-WM: Die blonde Polizeibeamtin leitet ein Spiel weiter
  • 316 Leser

Bresonik und Holl ab Freitag ohne Verein

Linda Bresonik wird ab Freitag (1. Juli) als vereinslos geführt. Die 27 Jahre alte Außenverteidigerin, die ihren Vertrag beim Bundesligisten FCR Duisburg zum Saisonende gekündigt hat, wird sich während der Endrunde keinem neuen Klub anschließen. 'Ich hatte schon vor der WM Angebote. Ich werde mich aber erst danach entscheiden, weil mir die WM sehr wichtig weiter
  • 287 Leser

CDU beerdigt Hauptschule

Bundesvorstand beschließt einstimmig neues Bildungskonzept
Die CDU-Spitze hat ein neues Bildungskonzept beschlossen. Es sieht das Aus für die Hauptschule vor. Die Südwest-CDU übt Kritik. weiter
  • 335 Leser

Das Beste kommt noch

Nach dem 2:1 gegen Kanada sind die deutschen Fußballerinnen erleichtert
Die Frauen-WM ist für Berlin vorbei, die deutsche Mannschaft bereits in Frankfurt angekommen. Der 2:1-Auftaktsieg hat zwar die Fans begeistert, doch es geht noch viel besser, verspricht Silvia Neid. weiter
  • 308 Leser

Das Grauen kehrt zurück

Lebenslange Haft für den Doppelmörder von Bodenfelde
Jan O. hat zwei Teenager grausam ermordet. Das Landgericht Göttingen schickt ihn dafür lebenslang hinter Gitter und verhängt zudem Sicherungsverwahrung. Es hält den 26-Jährigen für extrem gefährlich. weiter
  • 393 Leser

Der Mann der Basis tritt an

CDU-Vorsitz: Winfried Mack geht gegen Thomas Strobl ins Rennen
Thomas Strobl bleibt doch nicht der einzige Kandidat für das Amt des CDU-Landesvorsitzenden: Der Aalener Landtagsabgeordnete Winfried Mack tritt beim Parteitag am 23. Juli in Ludwigsburg ebenfalls an. weiter
  • 327 Leser

DFB-Talente nun gegen die USA

Nach dem abschließenden 2:0 über Panama haben die deutschen U-17-Junioren als Gruppensieger das Achtelfinale der Fußball-WM in Mexiko erreicht. Dort treffen sie am Donnerstag (22 Uhr MESZ/Eurosport live) auf die USA. 'Wir gehören zum erweiterten Kreis der Favoriten', sagte Trainer Steffen Freund nach dem problemlosen Erfolg über den Außenseiter, den weiter
  • 287 Leser

Einsatz gegen Fremdenhass

Daimler macht sich für einen fairen und respektvollen Umgang in seinen Werkshallen und Büros stark. Werkleitung und Betriebsrat des Mercedes-Benz Werks Sindelfingen beteiligen sich an der Initiative 'Respekt! - Kein Platz für Rassismus'. Als Zeichen dafür montierten Werkleiter Willi Reiss und Betriebsratschef Erich Klemm gestern ein 'Respekt'-Schild weiter
  • 303 Leser

EU bremst Übernahmepläne von VW

Kandidaten für MAN-Aufsichtsrat zurückgezogen - Piëch wischt Bedenken beiseite
Auf Druck der EU ziehen Martin Winterkorn und zwei weitere VW-Vorstände ihre Kandidatur für den Aufsichtsrat von MAN zurück. Nicht die Aktionäre verzögern die Übernahme, sondern Wettbewerbshüter. weiter
  • 496 Leser

Ex-Vorstände der Bayern LB unter Druck

Verwaltungsrat erwägt Klage
Die Verwaltungsräte der Bayern LB denken darüber nach, ob sie die Ex-Vorstände verklagen. Es geht um das Desaster mit der Hypo Alpe Adria. weiter
  • 487 Leser

Experte rät zu gewaltfreier Erziehung

Nach der Verurteilung des Doppelmörders von Bodenfelde hat der Kriminologe Christian Pfeiffer Eltern zu einer gewaltfreien Erziehung ihrer Kinder geraten. Die Kinder sollten zu selbstbewussten Menschen werden. Täter seien nicht als Sexualmörder geboren worden, sagte der Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen dem Sender N-TV. weiter
  • 284 Leser

Expertentipps für Existenzgründer

Am Anfang steht zumeist die unternehmerische Idee und der persönliche Mut, mit einer eigenen Firma die berufliche Existenz zu sichern. Ob die berufliche Selbstständigkeit dann zum Erfolg wird, hängt maßgeblich von einer guten Beratung ab. Alle Studien haben dies eindeutig bestätigt. Eine gute Gelegenheit, sich zu informieren und beraten zu lassen, haben weiter
  • 447 Leser

FDP und CDU wollen Steuern senken

Zeitpunkt und Umfang offen - 'Mittelstandsbauch' soll geglättet werden
Die Koalition diskutiert weiter über Steuersenkungen: Sie sollen kommen. Darüber besteht offenbar Einigkeit zwischen FDP und Union, nicht aber über den Zeitpunkt und über Art und Umfang. Eine Analyse. weiter
  • 347 Leser

Gaddafi in Bedrängnis

Strafgerichtshof erlässt Haftbefehl gegen Libyens Diktator
Für den libyschen Machthaber Muammar al-Gaddafi wird es jetzt schwieriger, ein Exil zu finden. Seit gestern besteht ein Haftbefehl gegen ihn und drei weitere Angehörige seines Clans in 116 Staaten. weiter
  • 302 Leser

Gefährlicher Badespaß

DLRG warnt: Nur jedes zweite Grundschulkind kann sicher schwimmen
Immer weniger Kinder lernen im Grundschulalter schwimmen. Bäder schließen, Schulen bieten seltener Schwimmstunden an, aber auch die Eltern sind gefordert: 37 Kinder ertranken 2010 in Deutschland. weiter
  • 354 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 380 255,80 Euro Gewinnklasse 2 462 835,90 Euro Gewinnklasse 3 60 899,40 Euro Gewinnklasse 4 4828,90 Euro Gewinnklasse 5 293,30 Euro Gewinnklasse 6 55,50 Euro Gewinnklasse 7 34,80 Euro Gewinnklasse 8 11,70 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 577 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 330 Leser

Heynckes fühlt sich wieder 'sauwohl'

Fußball-Rekordmeister FC Bayern steigt ins Training ein - Japaner Usami kommt
Jupp Heynckes ist wieder daheim. 'Sauwohl' fühle er sich beim FC Bayern. Gestern hat der Fußball-Rekordmeister das Training aufgenommen. weiter
  • 318 Leser

Im Notfall zählt jede Minute

Polizei im Rems-Murr-Kreis erarbeitete Schildersystem an Schulen als Reaktion auf Amoklauf
Mit einem einfachen Orientierungssystem für Schulen zieht die Polizei Lehren aus dem Amoklauf von Winnenden. Eine Beschilderung soll Hilfskräften im Notfall den gezielten Einsatz erleichtern. weiter
  • 355 Leser

Integrier mich, Baby!

Städtische Bühnen in Deutschland sind lebendig wie selten und öffnen sich dem Thema der Stunde: Migration
Die deutschen Bühnen haben sich aus ihrer Schockstarre befreit und entdecken wieder die Lust am Theater. Mit viel Spielfreude, Witz und neuen Themen für ein neues, junges Publikum. weiter
  • 343 Leser

Japans Geschlechtervertrag

In Japan werden Politik und Wirtschaft von Männern dominiert. Aber über ihren Verdienst herrschen zu Hause die Ehefrauen. weiter
  • 336 Leser

Kapitänsfragen

Christine Sinclair tobte an der Seitenlinie. Sie haute dem kanadischen Betreuer auf die Finger, der sie beruhigen wollte und warf den blauen Eisbeutel weg. Nein, Christine Sinclair wollte nicht ausgewechselt werden, auch nicht wegen einer gebrochenen Nase. 'Sie ist der Kapitän, das ist sie nicht umsonst', sagte Erin McLeod. 'Ich hab sie angeschaut und weiter
  • 300 Leser

Keine Diskussion um Schumacher

Mercedes beteiligt sich nicht an Rücktritts-Gerüchten
Michael Schumachers zweiter Anlauf in der Formel 1 wird wohl ohne WM-Titel enden. Denn so schnell scheint der Mercedes nicht siegfähig zu sein. weiter
  • 346 Leser

Kindergarten zum zweiten Mal abgebrannt

Der Kindergarten St. Peter und Paul im Freiburger Stadtteil St. Georgen ist in der Nacht zum Montag völlig abgebrannt - zum zweiten Mal in fünf Jahren. Pfarrer Franz Wehrle vom Kindergartenträger sprach von einem 'Totalschaden'. Die Polizei schätzte den Schaden auf rund 1,3 Millionen Euro. Brandstiftung wurde wie schon im Jahr 2006 ausdrücklich nicht weiter
  • 288 Leser

KOMMENTAR · CDU: Merkel räumt auf

Zug um Zug räumt die CDU Positionen, die Jahrzehnte lang zum Markenkern der Partei zählten. Erst opfert die Union die Wehrpflicht, dann die Atomenergie, jetzt das dreigliedrige Schulsystem. Unter dem Vorsitz von Angela Merkel verändert sich die Partei seit über zehn Jahren grundlegend. Bisher machte die Basis noch jeden Kursschwenk der Kanzlerin mit weiter
  • 386 Leser

KOMMENTAR · GADDAFI: In die Enge getrieben

Mit dem Haftbefehl des Internationalen Strafgerichtshofes wird Libyens Diktator Gaddafi weiter in die Enge getrieben. Es gibt reichlich Hinweise darauf, dass der Despot persönlich seinen Truppen befahl, die aufständische Bevölkerung mit Folter, Entführung, Mord und Vergewaltigung zu terrorisieren. Vieles spricht dafür, dass Gaddafi und sein ebenfalls weiter
  • 349 Leser

KOMMENTAR: Ohrfeige für VW-Imperium

Das Leben ist kein Ponyhof. Wer wüsste dies besser als als Ferdinand Piëch? Der VW-Aufsichtsratschef bekommt bei seinem Versuch der handstreichartigen MAN-Übernahme nun auch noch Druck aus Brüssel. Und das mit Recht: Alle drei von ihm für den MAN-Aufsichtsrat vorgesehene Manager sitzen im gleichen Gremium bei Scania. Piëch selbst ist die Inkarnation weiter
  • 448 Leser

KULTURTIPP: Gaildorf hat den Blues

Zu einer Hochburg der Bluesszene hat sich Gaildorf entwickelt - Am 1. und 2. Juli steigt in der Stadt am Kocher nun das 22. Bluesfest. Mit zwei Bluesbands hatte die Kulturschmiede Gaildorf 1978 begonnen. Seither hat sich das Bluesfest, das zunächst jährlich, dann alle zwei Jahre gefeiert wurde, zu einer der ersten Adressen des Genres in Europa gemausert. weiter
  • 308 Leser

LEITARTIKEL · EURO UND EUROPA: Am Rande des Abgrunds

Die gut gemeinte, aber schlecht gemachte Griechenland-Rettung ist krachend gescheitert - fürs Erste. Auf längere Sicht aber wird niemand es riskieren, sie scheitern zu lassen. Dazu ist die Sache von zu großer Bedeutung. Denn es geht vorrangig nicht um Griechenland - und dennoch ist die griechische Politik der Schlüssel zum Ganzen. Das ist nur ein scheinbarer weiter
  • 328 Leser

Leute im Blick vom 28. Juni

William und Kate Der britische Prinz William und seine Ehefrau Kate (beide 29) haben gestern das Tennisturnier von Wimbledon besucht. Die beiden trafen am Mittag auf dem traditionsreichen Gelände ein und wollten sich von der Royal Box auf dem Center Court das Spiel des Briten Andy Murray gegen den Franzosen Richard Gasquet ansehen. Der Buckingham-Palast weiter
  • 283 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 20.06.-24.06.11: 100er Gruppe 36-40 EUR (38,10 EUR). Notierung 27.06.11: unverändert. Handelsabsatz: 28.783 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 452 Leser

Mary-Jane: Suche nach Begleiter per Phantombild

Ein Phantombild und ein roter Ranzen sollen auf die Spur des Täters führen: Nach dem gewaltsamen Tod von Mary-Jane aus Thüringen sucht die Polizei mit einer Zeichnung nach einem Mann, der mit der Siebenjährigen kurz vor ihrem Tod gesehen wurde. Er wird als wichtiger Zeuge bezeichnet. Eine Sonderkommission mit 50 Polizisten, unterstützt von mehr als weiter
  • 314 Leser

Missbrauch: Schulen in die Pflicht nehmen

Um Kinder vor sexuellen Übergriffen zu schützen, sollten nach Überzeugung der Pädagogin Sabine Andresen die Schulleiter stärker in die Pflicht genommen werden. 'Der Kinderschutz an Schulen muss eine zentrale Aufgabe auf der Leitungsebene sein', forderte die Frankfurter Wissenschaftlerin bei einer Tagung am Montag in der Evangelischen Akademie in Bad weiter
  • 354 Leser

NA SOWAS . . . vom 28. Juni

Ein 13-Jähriger ist vor der australischen Küste in einem Schlauchboot von der Schwanzflosse eines Buckelwals getroffen worden. Er verlor das Bewusstsein und brach sich das Schlüsselbein. Drew Hall war mit seinen Eltern beim Fischen, als der Wal auftauchte. Die Schwanzflosse traf das Boot. Hall musste wegen einer Gehirnerschütterung ins Krankenhaus, weiter
  • 640 Leser

Nervosität am Markt

Börse wartet gespannt auf Athener Parlamentsbeschluss
Nervöse Anleger haben dem Dax gestern leichte Verluste beschert. Vor der Abstimmung des griechischen Parlaments über das Sparpaket der Regierung pendelte der deutsche Leitindex zwischen minimalen Gewinnen und Verlusten. Alle Aufmerksamkeit richte sich auf Griechenland, sagte ein Händler. Die Märkte würden von einer allgegenwärtigen Nervosität bestimmt. weiter
  • 493 Leser

NOTIZEN vom 28. Juni

Betrunkenen gerettet Ein Betrunkener ist in München auf ein U-Bahngleis gestürzt und hat sich schwer verletzt. Er wartete an einer Station, stand plötzlich auf, torkelte zum Rand und stürzte. Ein Unbekannter rettete den Mann vor dem einfahrenden Zug, indem er ihn in einen Rettungsschacht schob. Er machte den Zugführer noch auf den Unfall aufmerksam weiter
  • 302 Leser

NOTIZEN vom 28. Juni

Heckentheater ersteht auf Zum 300. Geburtstag Friedrich des Großen im Jahr 2012 wird das Heckentheater des preußischen Königs im Park Sanssouci in Potsdam wieder hergestellt. Der erste Baum der neuen Anlage wurde am Montag gepflanzt, teilte die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten in Potsdam mit. Das historische Gartentheater mit Kulissen aus Hainbuchen weiter
  • 372 Leser

NOTIZEN vom 28. Juni

Anschläge auf Bierlokale Bei Anschlägen mutmaßlicher Islamisten auf Bierlokale im Nordosten Nigerias sind nach Medienberichten bis zu 30 Menschen ums Leben gekommen. Demnach feuerten Mitglieder der radikalislamischen Sekte Boko Haram auf die Gäste. Die Sekte lehnt westlichen Lebensstil ab und fiel wiederholt durch Angriffe auf Polizei und christliche weiter
  • 303 Leser

NOTIZEN vom 28. Juni

Keine Lehmann-Rückkehr Fußball: Das Kapitel Jens Lehmann ist beim FC Schalke 04 wohl beendet. Trainer Ralf Rangnick schloss die angedachte Rückkehr des 41-Jährigen aus. Das Torhütertrio für die neue Bundesliga-Runde stehe, falls Schalke doch noch einen Keeper brauche, gebe es eine 'nachhaltige Lösung'. VfB zu Gast in Balingen Fußball: Binnen vier Tagen weiter
  • 313 Leser

NOTIZEN vom 28. Juni

Buben eine Nacht vermisst Böblingen - Eine bange Nacht haben Eltern in Böblingen verbracht, deren beide Söhne am Sonntagabend nicht nach Hause gekommen waren. Trotz umfangreicher Suche der alarmierten Polizei blieben die Kinder im Alter von fünf und acht Jahren zunächst verschwunden, berichteten gestern die Behörden. Erst im Morgengrauen wurden die weiter
  • 428 Leser

NOTIZEN vom 28. Juni

Neuer Bizerba-Chef Der Balinger Waagenhersteller Bizerba wird nach einer mehrjährigen Unterbrechung wieder von einem Mitglied der Gründerfamilie geleitet. Der Aufsichtsrat hat Andreas Wilhelm Kraut (37) zum Vorsitzenden der Geschäftsführung bestellt. Er vertritt die fünfte Generation der Gründerfamilie. Bizerba hat rund 3000 Mitarbeiter. Kraut war zuvor weiter
  • 445 Leser

Nur wenige Proben fallen auf

97 Prozent aller untersuchten Öko-Lebensmittel waren wirklich bio
Immer mehr Verbraucher kaufen Öko-Lebensmittel. Ist aber auch Bio drin, wo Bio draufsteht? Ja, sagt Landwirtschaftsminister Alex Bonde (Grüne). Für eine Studie kamen Bio-Lebensmittel unter die Lupe. weiter
  • 344 Leser

Pfahlbauten sind Weltkulturerbe

Prähistorische Pfahlbauten in Baden-Württemberg und Bayern genießen künftig als Weltkulturerbe besonderen Schutz. Das Welterbekomitee der UN-Organisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur stimmte einem Gemeinschaftsantrag mehrerer europäischer Länder zu. Sie hatten insgesamt 111 Pfahlbauten und Relikte prähistorischer Siedlungen für die Weltkulturerbeliste weiter
  • 352 Leser

Polizeipräsident muss gehen

Wegen der Ausspähung von mehr als einer Million Handy-Daten in Sachsen muss der Dresdner Polizeipräsident Dieter Hanitsch seinen Posten räumen. Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) begründete die Entscheidung gestern mit internen 'Informationsdefiziten'. Die sächsischen Behörden hatten am Rande einer Demonstration mit 17 000 Menschen gegen geplante weiter
  • 294 Leser

RANDNOTIZ: Mann hat es nicht leicht

Es ist in der 31. Minute als der junge Mann erregt aufspringt und die Schiedsrichterin wild beschimpft. Ein Hertha-Schal am Handgelenk kündet davon, dass er öfter hierherkommt. Allerdings in anderer Mission. 'Du schwarze Sau!' Er schaut sich beifallheischend um. Doch die neben ihm bleiben einfach sitzen. Leicht irritiert nimmt er einen Schluck aus dem weiter
  • 335 Leser

Razzia bei Teldafax

. Zwei Wochen nach der Insolvenz des Energiediscounters Teldafax hat die Staatsanwaltschaft Bonn die Geschäftsräume des Unternehmens und Privaträume von Managern durchsucht. Gegen Verantwortliche der Teldafax Holding und ihrer Tochterfirmen werde wegen des Verdachts der Insolvenzverschleppung und des gewerbsmäßigen Betruges ermittelt, sagte der Sprecher weiter
  • 453 Leser

Ringen um Rettungspaket für Griechenland

Im Kampf gegen eine Pleite Griechenlands wird immer noch unter Hochdruck an einer Beteiligung der Wirtschaft am nächsten Rettungspaket gearbeitet. Wenige Tage vor dem entscheidenden EU-Finanzministertreffen am Sonntag gibt es noch immer kein fertiges Model für die Rettung des Landes. Während sich französische Banken laut Präsident Nicolas Sarkozy an weiter
  • 277 Leser

Saab kann nun doch die Gehälter für Juni bezahlen

Zumindest auf die Juni-Löhne können die Beschäftigten des angeschlagenen Autobauers Saab hoffen: Wie das schwedische Unternehmen in Trollhättan mitteilte, sollen umgehend 13 Mio. EUR dank der kurzfristigen Bestellung von 582 Saab-Personenwagen aus China in die Kasse kommen. Unternehmenssprecherin Gunilla Gustavs sagte: 'Wir sind uns völlig sicher, dass weiter
  • 445 Leser

Schmids Abrechnung

Finanzminister: Verdeckte Schulden sind höher als offen ausgewiesene
Am Mittwoch will Vize-Regierungschef Nils Schmid nachweisen, dass Schwarz-Gelb mehr verdeckte als offene Schulden hinterlassen hat. Den 'Kassensturz' hat der SPD-Politiker lange vorbereitet. weiter
  • 307 Leser

Service für Berlusconis Partys

Ankläger sprechen von Begünstigung der Prostitution
. Mailänder Staatsanwälte haben schweres Geschütz gegen drei Vertraute des italienischen Regierungschefs Silvio Berlusconi (74) aufgefahren. Die Ankläger verlangen, gegen das Trio einen Prozess wegen Begünstigung der Prostitution zu eröffnen. Es habe ein ausgeklügeltes System gegeben, um die wilden Partys in Berlusconis Villa bei Mailand 'mit Mädchen weiter
  • 284 Leser

Stadt mit unsichtbaren Grenzen

Alltag in Bosnien-Herzegowina: In Vitez leben die Menschen neben- statt miteinander
Feuerwehr, Wandervereine und Basketballklubs: In Vitez in Bosnien-Herzegowina gibt es alles doppelt. Einmal für die Kroaten und einmal für die Bosniaken. Der Krieg ist vorbei, Verständnis immer noch nicht da. weiter
  • 306 Leser

STICHWORT · HANDYDATEN-SKANDAL: Umstrittene Überwachung

Sächsische Fahnder hatten am Rande einer Großdemonstration gegen geplante Neonazi-Aufmärsche am 19. Februar massenhaft Handy-Daten mit einer sogenannten Funkzellenabfrage erfasst. Die Proteste waren begleitet von teils schweren Auseinandersetzungen von Links- und Rechtsextremisten mit der Polizei. Ins Visier der Ermittler gerieten bei der Überwachung weiter
  • 356 Leser

Südwest-CDU vor Kraftprobe

Jetzt kämpfen zwei Kandidaten um Mappus-Nachfolge
Der Aalener Landtagsabgeordnete Winfried Mack fordert Generalsekretär Thomas Strobl im Kampf um den Vorsitz der Südwest-CDU heraus. Damit kommt es am 23. Juli auf dem Landesparteitag zu einer Kampfabstimmung. Strobl hatte bisher als einziger Kandidat sein Interesse an der Nachfolge des scheidenden Stefan Mappus angemeldet. 'Ich verstehe mich als Vertreter weiter
  • 264 Leser

Tankstellenräuber festgenommen

In Rastatt konnte die Polizei einen mutmaßlicher Tankstellenräuber dank des aufmerksamen Pächters festnehmen. Ein maskierter Täter hatte den Pächter am Sonntag mit einer Waffe bedroht und Geld verlangt. Eine Stunde später sah der Überfallene dann einen Mann, der dem Räuber stark ähnelte, in ein Taxi steigen. Der Pächter fuhr hinterher und verständigte weiter
  • 320 Leser

Testergebnis noch offen

Gutachterprüfung steht aus - Stuttgart-21-Gegner: Bahn soll Daten nennen
Ob der geplante Tiefbahnhof in Stuttgart den Stresstest bestanden hat, ist nicht klar. Die Bahn äußert sich dazu nicht. Stuttgart-21-Kritiker werten die bekannt gewordenen Details 'als gezielte Strategie der Bahn'. weiter
  • 315 Leser

THEMA DES TAGES vom 28. Juni

FRIEDEN, SONST NICHTS Vor 20 Jahren begann der Bürgerkrieg in Jugoslawien, das Land zerbrach. Die Menschen leben zwar friedlich zusammen, aber ohne Verständnis füreinander. weiter
  • 268 Leser

Traoré nimmt sich Harnik als Beispiel

Der VfB Stuttgart hat in seiner Vorbereitung das Tempo angezogen. Gestern stiegen mit Neuzugang Ibrahima Traoré, Mamadou Bah und Arthur Boka drei weitere Spieler ins Training des Fußball-Bundesligisten ein. 'Es ist eine Ehre für mich, für den VfB zu spielen', sagte der ablösefrei vom FC Augsburg verpflichtete Traoré. 'Ich möchte einen ähnlichen Weg weiter
  • 353 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball - Frauen-WM, Vorrunde 1. Spieltag, Gruppe C Kolumbien - Schweden in Leverkusen ab 15 Uhr USA - Nordkorea in Dresdenab 18.15 Uhr Fußball - Das WM-Studio, Spielberichte, Analysen & Interviews zum Spieltag ab 20.10 Uhr SPORT 1 Sport1 News Aktuelle Sport-Highlights vom Tage ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 334 Leser

Tür zur DEL bleibt für Ravensburg zu

Zweitliga-Meister Ravensburger Towerstars darf nicht in die Deutsche Eishockey Liga (DEL) aufsteigen. Der Verein berief sich auf eine entsprechende DEL-Mitteilung. Die Ravensburger wollen auf rechtliche Schritte verzichten. Begründet wurde die Ablehnung mit der Infrastruktur in der Ravensburger Halle. Um sie auf DEL-Niveau zu bringen, wären Ausbaumaßnahmen weiter
  • 273 Leser

Ulmer OB erinnert Minister an Koalitionsvertrag

Der Ulmer SPD-Landtagsabgeordnete Martin Rivoir hat seine Mitgliedschaft beim BUND gekündigt. Grund: Dessen Landesvorsitzende, die Ulmerin Brigitte Dahlbender, ist seit kurzem Sprecherin des Aktionsbündnisses gegen Stuttgart 21. Für den erklärten Projektbefürworter Rivoir ist damit das 'erträgliche Maß' an Widerstand überschritten. Sauer stößt ihm zudem weiter
  • 289 Leser

Ungarischer Schwabe

Dr. Alexander Tolnay, der die Budapester Ausstellung mit kuratiert hat, wurde 1944 in Budapest geboren. Nach dem Abitur studierte er Kunstgeschichte in Szeged, wanderte dann aber wegen der politischen Unsicherheit im Lande nach Australien aus. Er war von 1995 bis 2007 Direktor des renommierten Neuen Berliner Kunstvereins. Heute lebt Tolnay in Göppingen, weiter
  • 262 Leser

Unterschriften aus Freiburg für Energiewende

In dieser Woche will der Freiburger Bundestagsabgeordnete Gernot Erler (SPD) eine Petition mit fast 5000 Unterschriften bei Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) abliefern, die den schnelleren und vollständigen Wechsel von fossilen zu erneuerbaren Energien fordert. Initiator der 'Plusenergie-Petition' ist der Solararchitekt Rolf Disch, unterschrieben weiter
  • 328 Leser

Vermessung geht an Private

Zum 1. Juli geben die Vermessungsämter eine Aufgabe an private Ingenieure ab: Katastervermessungen zur Festlegung neuer Flurstücksgrenzen, die Privatpersonen in Auftrag geben, müssen dann von öffentlich bestellten Vermessungsingenieuren erledigt werden. Bisher konnten solche Flurstückszerlegungen auch bei den Ämtern in Auftrag gegeben werden. Nach Angaben weiter
  • 283 Leser

Waiblinger Erfindung

Das Orientierungssystem der Waiblinger Polizei ist an drei von 180 Schulen des Rems-Murr-Kreises verwirklicht. 22 Kommunen halten diese einfachen Hilfen für Retter für notwendig. Bei neun Bürgermeistern im Kreis muss noch Überzeugungsarbeit geleistet werden. 'Das ist Chefsache', betonte der Waiblinger Polizeidirektor Ralf Michelfelder, der hofft, bis weiter
  • 312 Leser

Was bedeuten Dividende und Dividendenrendite?

Dividenden sind Gewinnbeteiligungen, die Aktiengesellschaften an ihre Aktionäre auszahlen. Die meisten Unternehmen schütten einmal pro Jahr einen Teil ihres Gewinns aus, meist zwischen April und Mai, direkt am Tag der Hauptversammlung. Andere Firmen buchen ihren Aktionären übers Jahr verteilt Bares aufs Konto, zum Beispiel jedes Quartal. Einige profitable weiter
  • 459 Leser

Wie Jugoslawien zerbrochen ist

Nach dem Tod des populären Diktators Tito 1980 waren die Spannungen zwischen den jugoslawischen Nationen ständig gewachsen. Slobodan Milosevic, seit 1986 Chef der serbischen KP, machte den Nationalismus salonfähig. Im Januar 1990 zerfiel der Bund der Kommunisten Jugoslawiens. Freie Mehrparteienwahlen, lange gefordert, fanden nur in den Republiken, nicht weiter
  • 253 Leser

Wie tödliche Badeunfälle zu vermeiden sind

Kaum ist der Sommer da, schon kommen Menschen beim Schwimmen ums Leben. Selten ist akutes Kreislaufversagen im Wasser die Ursache, häufiger Schwimmen in alkoholisiertem Zustand. Alkohol schwächt die körperliche Leistungsfähigkeit und Koordination - und verleitet zu Fehleinschätzungen. Dass die Zahl der tödlichen Badeunfälle 2010 der DLRG zufolge um weiter
  • 317 Leser

Will die ARD Kachelmann loswerden?

Meteomedia kündigt neue Projekte mit dem Sender an, der sich weiter ausschweigt
Die Firma von Wettermoderator Jörg Kachelmann, Meteomedia, kündigt neue Projekte mit der ARD an. Ohne Kachelmann, meint der 'Tages-Anzeiger' aus Zürich. Dieser berichtet online, die ARD wolle den Moderator 'relativ elegant loswerden' und mehr Einfluss auf die Gestaltung der Wettersendungen nehmen. Die würden statt in der Schweiz künftig in München produziert. weiter
  • 292 Leser

Wirtschaft: Atom-Ausstieg hat hohen Preis

Das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft (IW) erwartet infolge des beschleunigten Atomausstiegs erhebliche Konsequenzen für die deutsche Wirtschaft. Nicht nur koste es rund 55 Mrd. EUR, den wegfallenden Strom der Kernkraftwerke durch neue oder erweiterte Kohle- und Gaskraftwerke zu ersetzen, teilte das Institut in Berlin mit. Zusätzlich weiter
  • 451 Leser

Wunderbare Reise dauert an

Sabine Lisicki erreicht Viertelfinale gegen die Französin Marion Bartoli
Viele Favoritinnen sind im Achtelfinale von Wimbledon gescheitert - aber Sabine Lisicki bleibt auf Kurs. Jetzt wartet Marion Bartoli auf die Berlinerin. weiter
  • 324 Leser

Überlebenschance im Zoo

'Happy Feet' hat dem Stuttgarter Ornithologen Günther Schleussner zufolge die größten Überlebenschancen im Zoo. 'Die Möglichkeit, dass er in Neuseeland überlebt, ist gleich null, da die Keimbelastung in der Wärme deutlich höher ist als in der praktisch sterilen Umgebung der Antarktis.' Kaiserpinguine fingen sich außerhalb der Antarktis schnell eine weiter
  • 291 Leser

Zahl der Pleiten geht zurück

Der konjunkturelle Aufschwung hat die Zahl der Firmenpleiten in der ersten Jahreshälfte 2011 kräftig sinken lassen. Dank der stabilen Wirtschaftslage traf die Pleite von Januar bis Ende Juni 11,1 Prozent weniger Firmen als im Vorjahreszeitraum. Auch die Zahl der Privatinsolvenzen ging zurück, allerdings weniger stark. 14 960 Firmen mussten ihre Zahlungsunfähigkeit weiter
  • 412 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Eon-Chef denkt um Eon-Chef Johannes Teyssen hat den Wechsel zum Ökostrom im Gespräch mit der 'Financial Times' als 'riesige Chance' bezeichnet. 'Wir können nicht schmollend in der Ecke sitzen', erklärte der seit gut einem Jahr amtierende Eon-Chef mit Blick auf den von der Politik verfügten Ausstieg aus der Atomenergie bis 2022. An den Klagen gegen die weiter
  • 544 Leser