Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 30. Juni 2011

anzeigen

Regional (199)

Wißgoldingen mit Zukunft

Waldstetten-Wißgoldingen. Nur vier Gemeinden im Ostalbkreis nehmen in diesem Jahr an dem Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teil. Eine ist erneut Wißgoldingen. Am 14. Juli wird Landrat Klaus Pavel gemeinsam mit weiteren Vertretern der Jury „Wisslingen“ genau unter die Lupe nehmen. Momentan werde deshalb in dem Ortsteil noch weiter
  • 228 Leser

Schafe brauchen hohe Zäune

Bau- und Umweltausschuss Waldstetten diskutiert über Begrenzungen und eine Backnische im Discounter
Ausführlich diskutierte der Bau- und Umweltausschuss Waldstetten gestern über verschiedene Baugesuche und Anfragen. Im Zentrum der Vor-Ort-Besichtigungen stand eine Umzäunung für Schafe sowie eine geplante Lärmschutzwand entlang der Kreisstraße zwischen Waldstetten und Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 242 Leser

Potenzial für Entwicklung festgelegt

Flächennutzungsplan
Der Flächennutzungsplan der Verwaltungsgemeinschaft Schwäbisch Gmünd/Waldstetten ist so gut wie beschlussreif. Gestern stimmte der Waldstetter Gemeinderat dem Planwerk einstimmig zu. weiter
  • 194 Leser

Tragische Geschichte und niedliche Tierchen

Heimatverein Waldstetten bei der Gedenkstätte für Hitler-Attentäter Georg Elser und im Steiff-Museum
An den Itzelberger See, nach Köngisbronn und Giengen an der Brenz führte ein Ausflug den Heimatverein Waldstetten/Wißgoldingen. weiter
  • 251 Leser

Dem Namenspatron auf der Spur

Zehnte Klassen der Waldstetter Franz von Assisi-Schule auf Abschlussfahrt in Italien
Direkt nach den Abschlussprüfungen starteten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10a, 10b und 10c der Waldstetter Franz von Assisi-Schule zu ihrer Abschlussfahrt. Die führte nach Umbrien, zur Stadt des Namenspatrons ihrer Schule: Assisi. weiter

Reform auf Prüfstand

Maier: Grundbuch-Standort Gmünd dennoch sicher
Die Räume für das neue, größere Grundbuchamt im Canisiushaus sind bereits fertig. Doch nun stellt die neue Landesregierung die von der Vorgängerregierung beschlossene Reform insgesamt auf den Prüfstand. Der Standort Gmünd sei dennoch sicher, versichert der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier. weiter
  • 213 Leser

Jetzt dreimal erwischt

Jugendliche Alkohol-Testkäufer erneut „erfolgreich“
„Das ist wirklich ärgerlich“, schimpft Raimund Vogt, der Jugendsachbearbeiter der Polizei. Bei den Alkohol-Testkäufen der Aktion „Die Ostalbkinder sind’s uns wert“ ist ein Gmünder Lebensmittelmarkt nun zum dritten Mal erwischt worden. Ohne Nachfrage wurde dort Branntwein an Jugendliche verkauft. weiter
  • 539 Leser

Kurz und bündig

Immunsystem stärken Vorbeugende Tipps für eine gesunde Lebensweise gibt's heute, 1. Juli, bei einem Infoabend im Sport- und Bildungszentrum Bartholomä (Turnerheim). Jasmin Neuhauser, Fachwirtin für Gesundheitsprävention, referiert über die Frucht Morinda Citrifolia, im Volksmund auch Noni-Frucht genannt. Sie gibt Infos über die Herkunft der speziellen weiter
  • 153 Leser

Brennwertheizungen – Einsparung zu niedrig

Baden-württembergische Energieberatung: Nur jede dritte Anklage löst Versprechen ein
Die baden-württembergische Energieberatung für Verbraucher hat Brennwertheizungen auf den Prüfstand gestellt. Das Ergebnis sei ernüchternd: Nur jede dritte Anlage löse ihr Einsparversprechen ein. weiter
  • 209 Leser

Lästern im Chatroom

Jugendliche lernen Tücken des Internets kennen
Couragiert, unterhaltsam und auf den Punkt gebracht, führte die Theatergruppe „Q-rage“ aus Ludwigsburg für gut 100 Schüler der Schillerschule Heubach ein interaktives Theaterstück mit dem Titel „Total vernetzt – und alles klar!?“ auf. Ziel war es, den Fünft- bis Siebtklässlern Hilfestellung im Umgang mit den neuen Medien weiter
  • 182 Leser

Schmucktage kündigen sich an

Die Gmünder Schmucktage werden am heutigen Freitag im Labor im Chor im Kulturzentrum Prediger um 19 Uhr von Oberbürgermeister Richard Arnold eröffnet. Die aktuellen Kollektionen der Gmünder Schmuckschaffenden können an diesem Abend bis 22 Uhr in der Galerie im Chor und an den folgenden Tagen besichtigt und erworben werden: Die weiteren Öffnungszeiten weiter
  • 173 Leser
GUTEN MORGEN

Groß genug

Es ist an der Zeit, meinem Bäcker zu danken. Und meinem Lieblingsitaliener. Und meiner Tankstelle. Für ihre Unaufdringlichkeit. Und weil sie mir zutrauen, dass ich schon groß genug bin, um zu wissen, was ich brauche und was nicht. Wenn ich eine Brezel verlange, versucht mir niemand einen Nusszopf zu verkaufen. Bestelle ich Spaghetti, muss ich mir nicht weiter
  • 5
  • 218 Leser

Im Westen was Neues

Um ein Urnengrabfeld und den Stand der Arbeiten bei der Westtangente ging es im Mögglinger Gemeinderat
Die Sitzung des Gemeinderates am Donnerstagabend fand im öffentlichen Teil in Form von Begehungen statt: Der Weg führte zum Friedhof, wo neue Urnengräber geplant sind und zur Baustelle Westtangente, deren Verlauf mittlerweile gut sichtbar ist, zum geplanten Wohnbaugebiet „Schießloch“ sowie in die Mackilohalle. weiter
  • 413 Leser

Ein fast vergessenes Herz-Jesu-Brünnlein

Erinnerung an den Sinn einer Wegkapelle am Salvator – durch unsachgemäße Eingriffe wurde tiefsinnige Symbolik zerstört
An diesem Freitag feiert die katholische Kirche das Herz-Jesu-Fest. Wie Fronleichnam greift auch dieses Fest, befreit vom Dunkel der Passionszeit, ein Thema der Karwoche wieder auf: Der Donnerstag von Fronleichnam verehrt glanzvoll die Eucharistie. Und der Freitag des Herz-Jesu-Festes hält im Liebessymbol des Herzens den Opfertod Christi vom Karfreitag weiter
  • 5
  • 268 Leser

Mit der Kaffeetasse über der Rems

Gemeinderäte besichtigen das Haus Hirzel – 2013 soll die Sanierung abgeschlossen sein – Terrasse überm Wasser
2012 soll die Sanierung des im künftigen Landesgartenschauareal gelegenen Hauses Hirzel beginnen. Stadträte werden sich am nächsten Mittwoch vor Ort über den Zustand des Gebäudes informieren lassen. Sie sollen sich vor der Vergabe des Gebäudes an einen Investor informieren können. weiter
  • 5
  • 264 Leser

Neues Fahrzeug für Feuerwehr

Schwäbisch Gmünd. Die Lindacher Feuerwehr erhält ein neues Löschgruppenfahrzeug für etwa 242 000 Euro. Dies beschloss der Gmünder Verwaltungsausschuss am Mittwoch. Die Beschaffung des Fahrzeugs ist Bestandteil des Fahrzeugkonzeptes der Feuerwehr Schwäbisch Gmünd und deshalb in der Finanzplanung für die Jahre 2010 und 2011 enthalten. Das bisherige Fahrzeug weiter
  • 5
  • 436 Leser

Studienfahrt nach Grafeneck

Neuntklässler der Realschule Heubach erinnern sich an Verbrechen in der NS-Zeit
Im Unterricht beschäftigten sich die Neuntklässler der Realschule in Heubach mit dem Nationalsozialismus und im Besonderen mit dem Thema „Euthanasie – Verbrechen von 1939 bis 1941“. Deshalb besuchten sie die Gedenkstätte Grafeneck sowie Buttenhausen. Beide Orte sind die Schauplätze des Romans „Grafeneck“, den die Schüler weiter
  • 416 Leser

All-Style und Verlosung

Festwochenende auf dem Lindenhof
2011 wird die Stiftung Haus Lindenhof 40 Jahre alt. Ein Grund zum Feiern am ersten Wochenende im Juli. Am Freitagabend, 1. Juli, beginnt das Festwochenende mit dem 8. All Style Summerfestival. weiter
  • 294 Leser

Kretschmann: Alfing – Stern der Ostalb

Der Ministerpräsident besuchte zum 100-jährigen Jubiläumsfest die Maschinenfabrik Alfing Kessler
Schon richtig staatsmännisch tritt Winfried Kretschmann auch am späten Nachmittag bei der Maschinenfabrik Alfing Kessler in Wasseralfingen auf. Der weltweite Technologie- und Marktführer in der Kurbelwellen-Produktion feiert an diesem Tag sein 100-jähriges Bestehen. „Beeindruckt“ von der Produktion und „tief berührt“ von der weiter
  • 697 Leser

Schulen dabei beim Stauferspiel

Jubiläumsprojekt 850 Jahre Schwäbisch Gmünd zentrales Thema der Schulleitersitzung
Für die Mitwirkung der Gmünder Schulen beim Stauferspiel, beim Umzug und bei den Mitmachangeboten zum Jubiläum 850 Jahre Gmünd warb Oberbürgermeister Richard Arnold bei der jüngsten Schulleitersitzung. Die Bitte stieß auf positive Resonanz. weiter
  • 271 Leser
AUS DER REGION
Orkan wüteteSteinheim. Vor einer knappen Woche fegte binnen weniger Minuten ein vorher selten so heftig erlebtes Unwetter über das Steinheimer Becken hinweg, deckte Dächer ab, entwurzelte Bäume. Zerstört wurde das kleine Paradies mit dem Wäldelesfelsen in der Mitte, berichtet die „Heidenheimer Zeitung“. Nachdem über den Steinhirt keine wichtigen weiter
  • 554 Leser

„Hier kann man Ideen mitnehmen“

Ministerpräsident Winfried Kretschmann trifft sich mit dem Landrat zum Vier-Augen-Gespräch
Wow. Wie muss sich so ein Wandel anfühlen? Vor rund drei Monaten war Winfried Kretschmann schon mal in Aalen. Als Wahlkämpfer, als Grünenchef lockte er damals durchaus Menschen ins Kino am Kocher. Dort aber war er einer von ihnen. Mit vielen per Du, kam allein, fuhr allein wieder weg. Und heute? Heute fährt zuerst die Polizei vor, Bodyguards räumen weiter

Wo Türkenbund blüht

Tag der Naturfreunde lockte viele Mitwanderer aufs Himmelreich
Mit einem ebenso informativen wie unterhaltsamen Programm beging die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd den Tag der Naturfreunde. Eine gelungene Veranstaltung im Jubiläumsjahr zum 100-jährigen Bestehen, meinten die Mitglieder. weiter
  • 223 Leser

Schüler haben gut lachen

Zweijährige Berufsfachschule Elektrohandwerk zieht erste Bilanz
„Die Zweijährige Berufsfachschule Elektrotechnik bewährt sich.“ So lautet die erste Bilanz der Einrichtung, die im Ostalbkreis Jugendliche qualifiziert als Nachwuchskräfte für das Elektrohandwerk. weiter
  • 204 Leser

Die Sommerprüfung ist geschafft

119 Schülerinnen und Schüler der Kaufmännischen Berufsschule haben bestanden
Die Sommerprüfung 2011 ist geschafft. 119 Schülerinnen und Schüler haben an der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd ihre Prüfung mit Erfolg abgelegt: acht Bankkaufleute, 24 Bürokaufleute, 33 Einzelhandelskaufleute, neun Groß- und Außenhandelskaufleute, 31 Industriekaufleute und 14 Verkäufer. weiter
  • 373 Leser

Autofahrer gut zu Fuß

BMW-Club wanderte in der Schweiz und rund um Gmünd
Der BMW Club Schwäbisch Gmünd eröffnete die Freiluftsaison. Vom Schießtalplatz aus führte eine kleine Orientierungsfahrt zum Herbenhof. Auch weiter fort reisten die Clubmitglieder. weiter
  • 226 Leser

Integration am Netz

Tennisverein hatte Kinder der Klosterbergschule und der Martinusschule zu Gast
Der Tennisverein Schwäbisch Gmünd hat Kinder aus der Martinusschule und der Klosterbergschule zum Schnuppern eingeladen. Der Sonderschulrektor der Martinusschule Ralf Tödter und die Schuldirektorin Dorothea Kammerer von der Klosterbergschule planten schon seit Wochen mit ihren sportlichen Schulkindern einen Integrationstag im Tennisverein. weiter
  • 231 Leser

Anpacken am Aktionstag

Die Api-Jugend ist am Samstag, 9. Juni, mit Herz und Hand unterwegs
„Mit Herz und Hand“ geht die Api-Jugend (Jugend der Altpietisten im Evangelischen Gemeinschaftsverband Württemberg) am Samstag, 9. Juni, ab 14 Uhr den Gmündern zur Hand. Bei ihrem Aktionstag in der Innenstadt sind die jungen Leute tatkräftig als Streicher, Putzer, Geschichtenerzähler oder als Gärtner unterwegs. Zudem gibt's ab 18 Uhr Musik, weiter
  • 192 Leser

Glückwünsche für Walter Giers

Nach der Verleihung des Kulturpreises des Landes an den Gmünder Künstler Walter Giers beglückwünschte ihn Oberbürgermeister Richard Arnold bei einem kleinen Empfang im Rathaus. Arnold lobte den konsequenten Weg des Künstlers, der neue Wege beschritten habe. Die Kunst werde auch unmittelbar mit der Stadt in Verbindung gebracht, so sei der Künstler auch weiter
  • 227 Leser

Notizen aus dem Ausschuss

Rektor-Klaus-Brücke bis September Die Rektor-Klaus-Brücke wird erst im September fertig. Dies sagte OB Richard Arnold auf Anfrage von Max Fuchs (SPD) am Mittwoch im Ausschuss. Fuchs erhofft sich von der Freigabe der Rektor-Klaus-Brücke eine Entlastung für die Goethestraße. Eigentlich sollte die Brücke im Sommer fertig sein. Es habe jedoch „interne weiter
  • 336 Leser
VOR 25 JAHREN
Michael LängeDie Leitung des Kernkraftwerkes Tschernobyl wird wegen mangelhafter Pflichterfüllung während des Reaktorunglücks entlassen.Ein großartiger Siggi Wentz, Olympia-Dritter, besiegt beim Zehnkampf der Leichtathletik-Könige in Bernhausen den Olympia-Zweiten Jürgen Hingsen.Der Altersgenossenverein 1946 genießt als erster Friedensjahrgang ein glanzvolles weiter
  • 208 Leser

Italienisch lernen und leben

Die Gmünder VHS führte über Pfingsten wieder einen Kurs nahe Faenza durch
Zum neunten Mal hatte die Gmünder Volkshochschule den Kurs „Italienisch in Italien“ ausgeschrieben. 27 Menschen nahmen dieses Angebot über Pfingsten in Anspruch und lernten dabei neben der Sprache auch die Menschen und das Leben kennen. weiter
  • 409 Leser

Kurz und bündig

Gartenfest mit Musik Zum 125. Geburtstag des TV Lindach gibt’s das Gartenfest an drei Tagen. Von heute bis Sonntag, 3. Juli, gibt es neben Sport auch Musik. Heute spielen um 20 Uhr „Jimmy and the Gang“, am Samstag um 20 Uhr sorgt „DJ Thommy“ für Unterhaltung. Am Sonntag ist Frühschoppen um 9 Uhr, dazu spielt „Nimm weiter
  • 211 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDArif und Ülkü Dastan, Wallenstraße 7, Straßdorf, zur Goldenen HochzeitRudolf und Hermine Rollwagen, Schützenweg 12, Lindach, zur Goldenen HochzeitMustafa Ceylan, Schießtalstraße 18, zum 70. GeburtstagGünter Rogler, Lindenfirststraße 1, zum 70. GeburtstagHanife Akbulut, Hauberweg 38, zum 71. GeburtstagGisela Schäfer, Laawiesenweg 17, weiter
  • 121 Leser

Junge zielt auf Polizisten

Schorndorf. Ein 16-Jähriger sorgte am Donnerstagnachmittagmittag für erhebliche Unruhe in Schorndorf. Beim Bahnhof wurde er mit einer Waffe gesehen und zielte, als ein Polizist eintraf, auf den Beamten. Dann flüchtete er in Richtung Markplatz und konnte dort von einem anderen Polizeibeamten festgenommen werden. Er hatte eine Schreckschusspistole, die weiter
  • 228 Leser

Donzdorf liefert selbst Strom

Donzdorf. Die Stadt Donzdorf wird den Nutzungsvertrag über sein Stromnetz mit der EnBW nicht verlängern. Das hat der Gemeinderat beschlossen. Stattdessen will die Stadt zusammen mit Eislingen und Ottenbach sowie dem Geislinger Alb-Elektrizitätswerk das Stauferwerk gründen und die Stromversorgung in die eigene Hand nehmen. Das neue Werk ist nicht für weiter
  • 322 Leser

Gräberfeld für Muslime

Schorndorf. Auf dem neuen Schorndorfer Friedhof wird auch ein islamisches Grabfeld eingerichtet. Das hat der Schorndorfer Gemeinderat nun beschlossen. Vertreter der örtlichen muslimischen Gemeinschaft hatten zuvor zugesagt, dass die baden-württembergische Bestattungsordnung gilt: Muslime, die traditionell in einem Tuch bestattet werden, müssen auf dem weiter
  • 528 Leser

Wo ist was los?

Hohenstaufen-Führung Den Sommer über bietet die Stadt Göppingen einmal im Monat die Gelegenheit, kostenlos an einer Führung auf dem Hohenstaufen teilzunehmen. Treffpunkt ist immer am ersten Sonntag des Monats um 14 Uhr an der Stauferstele auf der Ostseite des Bergplateaus. Am Sonntag, 3. Juli, führt Dr. Erwin Singer auf dem Hohenstaufen in die Natur- weiter
  • 223 Leser

Kurz und bündig

Alfdorf. Eine Meisterin ihres Fachs war in der Alfdorfer Stephanuskirche zu Gast: Die Organistin und Professorin an der Grieg-Akademie Bergen, Ines Maidre, begeisterte ihr Publikum unter anderem mit Werken von Bach, Buxtehude, Muffat und solchen aus ihrer estnischen Heimat. weiter
  • 1211 Leser

Die Lage schreit nach Markt

Stadtarchivar Simon M. Haag über die Bedeutung des Lorcher Marktwesens
Die Stadt Lorch verstand sich einst darauf, begehrte Marktrechte gleich vier Mal zu erhalten. Als Ausgleich für den Verlust des Oberamtes, die Verkleinerung des Kirchspiels und wegen dringend benötigter Einkünfte für die verarmende Bevölkerung. Welche Bedeutung das Marktwesen früher hatte, erläuterte der Lorcher Stadtarchivar Simon M. Haag am Mittwoch weiter
  • 286 Leser

Vier Altäre vorbereitet

Fronleichnamsfest in Untergröningen
Wenn auch Petrus zu Fronleichnam nicht so recht wusste, ob es regnen oder die Sonne scheinen soll, haben sich Untergröninger nicht entmutigen lassen und wie alle Jahre vier Altäre vorbereitet. weiter
  • 166 Leser

Mittelalter im Alten Schloss

Stuttgart. Das Landesmuseum Württemberg im Alten Schloss lässt am Samstag, 2., und Sonntag, 3. Juli, von jeweils 10 bis 17 Uhr mit einem mittelalterlichem Fest längst vergangene Tage wieder lebendig werden. Der Eintritt, auch ins Kindermuseum, ist an beiden Tagen kostenlos. Handwerker und Meister ihrer Zünfte verwandeln Filz und Seide in Gewänder, schnitzen weiter
  • 320 Leser

Regierung bremst die neue Mitte

Neuordnung am Stuttgarter Karlsplatz lässt auf sich warten
Nach jahrelangem Hickhack war die Kuh schon vom Eis: Stuttgarts neue Mitte am Karlsplatz sollte gebaut werden. Vom Kaufhaus Breuninger angestoßen, stehen die Pläne für die Neuordnung des Areals zwischen Dorotheenstraße, Münzstraße, Sporerstraße und Hauptstätterstraße für ein neues Stadtquartier mit Einzelhandelsflächen, Hotel und für Ministerien. Doch weiter
  • 5
  • 221 Leser

Fahrradturnier in Schechingen

Schechingen. Mit dem Ziel Verkehrssicherheit für Kinder veranstaltet der Eschacher Verein MSC Frickenhofer Höhe mit Unterstützung vom ADAC am Donnerstag, 7. Juli, von 9 bis 12 Uhr mit Schülern der Grundschule Schechingen ein Fahrradturnier. Bereits am Montag, 4. Juli, findet ab 14 bis 17 Uhr das Turnier für ältere Schüler statt. Währendessen können weiter
  • 147 Leser

Anwohner klagen über Lärm

Unterschriftenliste gegen laute Veranstaltungen in der Rockscheune in Tonolzbronn
Lärmbelästigungen und Nachtruhestörungen im Ruppertshofener Teilort Tonolzbronn werden seit geraumer Zeit von Bürgern moniert. Nun wurde eine Unterschriftenliste gegen die Veranstaltungen, ausgenommen „Rock im Kaff“, abgegeben. Dies und der anstehende Ausbau der Ortsdurchfahrt Birkenlohe, waren am Donnerstag Themen im Ruppertshofener Gemeinderat. weiter
  • 267 Leser

70er feiern

Die Jahrgänge 1940/41 aus Untergröningen feierten vor kurzem ihr 70er-Fest. Am Samstagnachmittag fuhr die Gruppe zunächst zur Klosterbesichtigung nach Neresheim. Beim Spaziergang um den Härtsfeldsee wurden Gespräche geführt. Der Abschluss war auf Burg Katzenstein, wo der Abend bei einem gemeinsamen Essen ausklang. Am Folgetag gab es in der evangelischen weiter

Osteoporose vorbeugen

Mutlangen. Ein neuer Osteoporose-Präventions-Kurs startet am Montag, 4. Juli, von 14.30 bis 16 Uhr im Sport-Spaß Schwäbischer Wald: Die betreuten Übungen gibt es an 15 Nachmittagen im Mutlanger Forum. Kostenerstattung ist nach vorheriger Rücksprache mit der Krankenkasse möglich. Anmeldung unter (07171) 71238 bei Christina Heber. weiter
  • 5143 Leser

Zirkuswelt fasziniert

95 Kinder erleben ihre Ferien im „Circus Pimparello“ auf dem Rappenhof
Für 95 Kinder, die ihre Ferien im „Circus Pimparello“ auf dem Rappenhof bei Gschwend verbrachten, war die Faszination der Zirkuswelt eine Woche lang hautnah erlebbar. weiter
  • 219 Leser

Kurz und bündig

Militärische Oldtimer Die Reservistenkameradschaft Waldhausen bietet am Samstag, 2. Juli, ihre erste Ausstellung historischer Militärfahrzeuge. Beim Vereinsheim „Unterm Erlenhof“ sind ab 13 Uhr ausgemusterte Bundeswehrfahrzeuge wie auch Militärfahrzeuge anderer Länder zu sehen.Freizeiten im Sommer Bei den Ferienfreizeiten der Evangelischen weiter
  • 256 Leser

Positive Seiten eines Gartens

„Tag der offenen Gartentür“ ein Erfolg für den Obst- und Gartenbauverein Lorch
Gut 35 Gärten in Baden-Württemberg öffneten zum „Tag der offenen Gartentür“ ihr kleines Paradies für Besucher. Mitgemacht hat auch der Obst- und-Gartenbauverein (OGV) Lorch. Wie sich herausstellte, ein voller Erfolg. weiter
  • 371 Leser

Sitzgruppe für Schelmenklinge

Zum 125-jährigen Bestehen der Schelmenklinge stiftete Christian Kolb sen. eine Sitzgruppe mit der Auflage, sie am oberen Ende der Klinge aufzustellen, denn „Wenn man die Schelmenklinge bis oben geschafft hat, gibt es dort keine Möglichkeit, sich auszuruhen“. Gespräche mit Grundbesitzern, Stadtverwaltung und Bauhof folgten. Familie Dürrich weiter
  • 239 Leser

Was der Wald bewirkt

Gschwender Albvereinsortsgruppe auf waldökologischer Wanderung
Der Gschwender Albverein hatte zu einer außergewöhnlichen Morgentour eingeladen: eine waldökologische Wanderung. weiter
  • 177 Leser

Damit die Augen tanzen

Malerei und Objekte unter dem Titel „Augenglück“ von Helga Schuhmacher sind ab Freitag, 1. Juli, beim Kunstverein Gmünd in der Kornhausstraße 14 ausgestellt. Ihre Werke folgen einer strengen geometrischen Linie. Was jedoch auf den ersten Blick ruhig und fest erscheint, gerät beim genauen Fixieren auf Abwege. Die konstruktiv konkreten Bilder weiter
  • 324 Leser
NEU IM KINO
Larry CrowneTom Hanks sitzt in seinem neuen Film nicht nur auf dem Regiestuhl, er spielt auch gleichzeitig die Hauptperson. Die Komödie mit dem Namen „Larry Crown“ beweist: Tom Hanks erfüllt beide Rollen gut.Neunmal ist Larry Crowne Mitarbeiter des Monats im U-Mart geworden. Er ist beliebt bei Kunden und den Mitarbeitern. Als Larry dann weiter
  • 5
  • 896 Leser

Schenk hat bewegte Historie

Seit 75 Jahren existiert Schenk Werkzeug- und Maschinenbau in Schwäbisch Gmünd – Heute Jubiläumsfeier
Heute Abend wird gefeiert: 75 Jahre Schenk-Werkzeugbau in Schwäbisch Gmünd. Viele „Ehemalige“ werden kommen und zusammen mit Gerhard Gansler, seit 2003 Gesellschafter, und Geschäftsführer Joachim Windeisen über die wechselvolle Historie eines Unternehmens sprechen, das sich immer durch Innovationskraft, engagierte Mitarbeiter, absolute Qualitätsarbeit weiter
  • 2552 Leser

Die Stumpfes erleben

Die Stumpfes geben am Mittwoch, 6. Juli, ihr zehntes Konzert auf Schloss Fachsenfeld. Das Konzert ist schon ausverkauft. Die nächste Möglichkeit, die Stumpfes in der Region zu erleben ist am Donnerstag, 14. Juli, im Heidenheimer Naturtheater bei der dritten Kleinkunst-Benefiz-Gala von Lotto Totto – Kartentelefon unter (07321) 925555. Oder am Samstag, weiter
  • 366 Leser

Auto und Eisenbahn

„Abgefahren II“ ist die Ausstellung in der Galerie im Alten Rathaus am Marktplatz in Aalen überschrieben, die ab Freitag, 1. Juli, zu sehen ist. Kunst zum Thema „Auto und Eisenbahn“ ist dort zu erleben. Schon der Titel lässt erahnen, dass seit der Erfindung von Eisenbahn und Auto die Kunst sich auf ganz unterschiedliche und vielfältige weiter
  • 353 Leser

Filmmusik unter freiem Himmel

Das Rosenstein Orchester begibt sich bei seinem jährlichen Open-Air-Konzert wieder unter den Rosenstein (neben der Musikschule in Heubach). Am Samstag, 2. Juli, um 20 Uhr widmet sich das Orchester der Filmmusik. Das Dschungelbuch ist Thema, aber auch Lieder von Michael Jackson und „The Beatles“ stehen auf dem Programm. Sprecher und Kommentator weiter
  • 308 Leser

Kreuzsymbole von Altmann

„Das aktuelle Gmünder Kunstfenster“ (Marktplatz 27) zeigt ab heute Werke von Karl F. Altmann. Der 1941 in Schwäbisch Gmünd geborene Künstler präsentiert „Kreuzsymbole“. Am heutigen Freitag, 1. Juli, um 18 Uhr wird die Ausstellung eröffnet, die bis Ende Juli zu sehen sein wird. Karl F. Altmann studierte an der Werkkunstschule weiter
  • 304 Leser

Die Mantel-Gala

Im Renitenztheater in Stuttgart feiert Ernst Mantel zusammen mit seinem Publikum und vielen Gästen auf der Bühne sein Jubiläum am 1. und 2. Juli. Er blickt zurück auf seine Karriere und interpretiert mit der Tobias Becker Big Band die alten, aber auch neue Lieder. Zudem wird es einen Teil geben, in dem er mit Gästen spielt – zum Beispiel mit Heiner weiter
  • 462 Leser

Von Humor und grausigen Funden

Musikkabarettist Ernst Mantel erzählt von 30 Jahren auf der Bühne
30 Jahre auf der Bühne, aber eigentlich schüchtern: Musikkabarettist Ernst Mantel, der aus Heuchlingen stammt und heute in Laubach bei Abtsgmünd wohnt, feiert am Freitag- und Samstagabend im Renitenztheater Stuttgart sein Bühnenjubiläum. Vorab hat er im Interview mit Redakteurin Julia Trinkle erzählt, wie alles begann und was sich in der Welt des Humors weiter
  • 5
  • 608 Leser

Künftig mit der Kaffeetasse über der Rems

Gemeinderäte besichtigen das Haus Hirzel – 2013 soll die Sanierung abgeschlossen sein – Terrasse überm Wasser
2012 soll die Sanierung des im künftigen Landesgartenschauareal gelegenen Hauses Hirzel beginnen. Stadträte werden sich am nächsten Mittwoch vor Ort über den Zustand des Gebäudes informieren lassen. Sie sollen sich vor der Vergabe des Gebäudes an einen Investor informieren können. weiter
  • 328 Leser

Mehr direkte Bürgerbeteiligung

Stuttgart-21-Schlichter Heiner Geißler im Gespräch über Lehren aus Diskussion um Stuttgarter Bahnhof
„Wir brauchen eine Ergänzung der repräsentativen Demokratie durch Elemente der direkten Bürgerbeteiligung.“ Dies sagte der frühere CDU-Generalsekretär und Schlichter bei Stuttgart 21, Heiner Geißler, am Mittwoch im Gespräch mit dieser Zeitung. Geißler war am Abend Gast der Gmünder Volksbank. weiter
  • 5
  • 570 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Aalen City unter DampfHeute um 17 Uhr wird die Sommeraktion „Aalen City unter Dampf“ auf dem Spritzenhausplatz eröffnet. Davon lesen Sie heute Abend online unter www.schwaepo.de und am Samstag in der Zeitung. weiter
  • 4423 Leser

Kostenlos ins Freiluft-Kino

Die Schwäbische Post verlost für das Open-Air-Kino am Itzelberger See jeweils 3x2 Karten. Kinofans können heute in der Zeit von 15 bis 15.10 Uhr unter der Telefonnummer (07361) 594-285 an der Verlosung teilnehmen. Verlost werden heute auch die Karten für die Samstags- und Sonntagsvorstellung. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt.Auf dem Programm weiter
  • 218 Leser
GUTEN MORGEN

Groß genug

Es ist an der Zeit, meinem Bäcker zu danken. Und meinem Lieblingsitaliener. Und meiner Tankstelle. Für ihre Unaufdringlichkeit. Und weil sie mir zutrauen, dass ich schon groß genug bin, um zu wissen, was ich brauche und was nicht. Wenn ich eine Brezel verlange, versucht mir niemand einen Nusszopf zu verkaufen. Bestelle ich Spaghetti, muss ich mir nicht weiter
  • 535 Leser

Die Hochschule Aalen informiert

Aalen. Der Bewerbungsschluss für das Wintersemester 2011/2012 ist am 15. Juli. Die Hochschule Aalen bietet deshalb allen Unentschlossenen nochmals eine Orientierungshilfe und Informationsmöglichkeit.Am Freitag, 1. Juli, können sich Studieninteressierte von 14 bis 16 Uhr über die Möglichkeiten zum Studium in Aalen informieren. Die Studiengänge der fünf weiter
  • 239 Leser

Open Air des SV Kerkingen

Bopfingen-Kerkingen. Zum Dorfpokalturnier bittet der Förderverein des SV Kerkingen am Samstag, 2. Juli, zum Open Air auf den Festplatz. Ab 21 Uhr legt DJ Fabulous auf. Der Topact „Zero“ spielt live. Wer vor 22 Uhr kommt, zahlt nur fünf Euro Eintritt. Es gibt Cocktails und etwas für den kleinen Hunger. weiter
  • 4
  • 19669 Leser

Heißer Jazz unterm Ipf

Bopfingen. Am Freitag, 1. Juli, gibt’s im Rahmen von Kultur am OAG zum zweiten Mal ein BigBand-Treffen beim Sonnenwirt. In diesem Jahr spielen das Ellwangen Jazz Orchestra und die BigBand des Ostalb-Gymnasiums für die Besucher. Die OAG-Schülerinnen und Schüler präsentieren Titel aus Swing, Pop und Latinrock. Die Musiker aus Ellwangen haben ebenfalls weiter
  • 306 Leser

Spende für das Goldbergmuseum

Riesbürg. Das Unternehmen EPS Pipeline Süd hat Riesbürg 5000 Euro für das Goldbergmuseum gespendet. Die Firma verlegte in den vergangenen Jahren eine Ethylen-Pipeline durch Süddeutschland und tangierte dabei auch die Gemarkung von Goldburghausen. weiter
  • 17616 Leser

Die Kandidaten stellen sich

Riesbürg. Die beiden Kandidaten zur Bürgermeisterwahl am 24. Juli, Thomas Botschek und Willibald Freihart, stellen sich gemeinsam auf einer zentralen Veranstaltung am Donnerstag, 14. Juli in der Gemeindehalle Pflaumloch der Bevölkerung vor. Der amtierende Bürgermeister Günther Neumeister wird die Veranstaltung moderieren. bs weiter
  • 290 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Oberdorf

Telefonzelle Das Telefonhäuschen am Lehbrunnen will die Telekom aufgeben. „Wir sollten schon aus sozialen Gründen ein öffentliches Telefon in Oberdorf haben“, meinte Richard Mayer. Die Ortschaftsräte nahmen das Schreiben der Telekom so zur Kenntnis.Kolombarium Das Kolumbarium auf dem Friedhof wird derzeit erweitert.Turnhalle Die Einfahrt weiter
  • 246 Leser

Kurz und bündig

Leseabend zum Büchereijubiläum Die katholische Bücherei in Westhausen feiert 50. Geburtstag. Aus diesem Anlass liest am Freitag, 1. Juli, Karin Müller ab 19.30 Uhr im Pfarrstadel aus ihrem Roman „Das Farbenspiel“ vor. Zusätzlich zeigt sie Bilder vom Handlungsort in Ligurien. Bei Getränken und kleinen Leckereien können die Besucher mit der weiter
  • 208 Leser

Westhausen senkt Pro-Kopf-Verschuldung

Feststellung der Jahresrechnung 2010 – Gewerbesteuer nicht eingebrochen – 343 765 Euro Schulden
Die wirtschaftliche Entwicklung Westhausens im Jahr 2010 hat nicht nur Bürgermeister Herbert Witzany zur Freude veranlasst. Die Sitzung des Gemeinderats geriet regelrecht zum Freudenfest – zumal die Pro-Kopf-Verschuldung von veranschlagten 259 Euro auf 58 Euro gesenkt werden konnte. weiter
  • 295 Leser

Kurz und bündig

Entdeckungstour auf der BiberspurDas Biberrevier im Egautal ist eines der wenigen Gebiete, in denen die Tiere nicht mit der Landwirtschaft in Konflikt geraten. Am Sonntag, 3. Juli, kann man es bei Führungen des Nabu-Härtsfeld entdecken. Auf der Hinfahrt mit der Museumseisenbahn (10.05, 13.15 und 16 Uhr ab Neresheim) zeigt sich das Biberrevier von der weiter
  • 344 Leser

Einführung in den Lektorendienst

Neresheim-Ohmenheim. Das katholische Dekanat Ostalb bietet eine Einführung in den Lektorendienst an.Am Samstag, 16. Juli, findet von 9 bis 13 Uhr ein Einführungskurs für Lektoren und Lektorinnen unter der Leitung von Dekanatskirchenmusiker Ulrich Klemm aus Schorndorf und Dekanatsreferentin Hildegard Seibold aus Aalen im katholischen Gemeindezentrum weiter
  • 464 Leser

Sozialprojekt mit Vorzeigecharakter

Samariterstift am Ulrichsberg offiziell eingeweiht – Individualität und Gemeinschaft auf dem früheren BAG-Areal
„Auf dem früheren BAG-Areal ist ein neuer und moderner Wohn- und Pflegeverbund entstanden“, freute sich Dr. Hartmut Fritz, Vorstandsvorsitzender der Samariterstiftung, beim Festakt, der von Pianist Claus Wengenmayr und Sängerin Susanne Weng musikalisch umrahmt wurde. weiter
  • 364 Leser

Kurz und bündig

Gesundheitsberufe präsentieren sichUnter dem Motto „Durchstarten in Pflege und Gesundheitsberufen“ findet im Ostalb-Klinikum Aalen heute, Freitag, 1. Juli, von 13.30 bis 16.30 Uhr ein Aktionstag statt. Im Eingangsforum werden vielfältige Gesundheitsberufe mit den jeweiligen Ausbildungsmöglichkeiten vorgestellt.Die Nachtwächter sind unterwegsAm weiter
  • 263 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Das Ellwanger Tattoo ist inzwischen das drittgrößte Freiluft-Tattoo Europas – nach Edinburgh und Basel. Die spektakuläre Musikshow auf dem Schloss ist seit langem ausverkauft; allerdings gilt das nur für die Samstagabendvorstellung; für die (leicht verkürzte) Auftaktveranstaltung am heutigen Freitagabend gibt es noch Restkarten. Einlass ist ab weiter
  • 334 Leser

Hitzefrei – der Rektor entscheidet

Ostalbkreis. Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) sieht die Schulleiter wegen ihrer Entscheidungskompetenz „Hitzefrei oder kein Hitzefrei“ zu geben, zurzeit ins Schwitzen kommen, heißt es in einer Pressemitteilung des Kreisverbands Ostwürttemberg. Während in anderen Bundesländern bereits die Sommerferien angefangen haben, sollen die Rektoren weiter
  • 312 Leser

Polizeibericht

42-Jähriger schwer verletztEssingen. Schwere Verletzungen zog sich ein 42-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 11.35 Uhr zu. Der Mann war, laut Polizei, unter erheblicher Alkoholeinwirkung auf der Verbindungsstraße zwischen Tauchenweiler und Essingen unterwegs und hierbei von der Straße abgekommen. Mit einem Schock und einer weiter
  • 543 Leser

Kurz und bündig

Frauenfrühstück Heute findet das Frauenfrühstück von „Frauen helfen Frauen“ von 10 bis 11.30 Uhr im Cafe Ars Vivendi in Ellwangen statt. Eingeladen sind Frauen, die neue Kontakte knüpfen möchten oder einfach Lust auf eine gemütliche Kaffeerunde haben.Gartenfest in Saverwang An diesem Wochenende, 2. und 3. Juli, findet das Gartenfest der weiter
  • 328 Leser

Heute: lange Einkaufsnacht

Die lange Einkaufsnacht am heutigen Freitag steht unter dem Motto „10 Jahre Fußgängerzone“. Der Arbeitskreis Handel und Pro Ellwangen haben sich hierzu zahlreiche Aktionen einfallen lassen. So wird in der Stadt zum Beispiel fleißig gegrillt und in den Geschäften werden – in Anlehnung an das Jubiläum – zehn verschiedene Köstlichkeiten weiter
  • 391 Leser
WIR GRATULIEREN
Bopfingen. Servet Sen, Härtsfeldstr. 3, zum 70. und Halime Özdemir, Heimstättenweg 2, zum 70. Geburtstag.Oberkochen. Alexandra Erlenbusch, Brunnehaldestr. 29, zum 82. Geburtstag.Ellwangen. Frida Schek, Ohmstr. 15, zum 82.; Gerhard Wild, Stettiner Str. 1 c, zum 82., und Heide Gartenmeier, Im Käppeleswasen 13, zum 72. Geburtstag.Ellwangen-Neunheim. Walter weiter
  • 219 Leser

Schwanenfamilie mit Nachwuchs

Die Brutzeit ist vorbei. Die Schwanenfamilie auf dem Härtsfeldsee hat ordentlich Zuwachs bekommen. Acht Küken werden seit zirka 14 Tagen von dem Schwanenpaar beim Schwimmen und bei den Ausflügen ins Grüne begleitet. Dabei werden sie von den Spaziergängern bestaunt und auch von vielen gefüttert. Dabei ist das Schwanenpaar darauf bedacht, dass man der weiter
  • 304 Leser

Georg Stock rückt nach

Aalen. Für den verstorbenen Maximilian Ladenburger ist Georg Stock in den Aalener Gemeinderat nachgerückt. Er übernimmt auch dessen Sitze in den Ausschüssen, zum Beispiel als Mitglied des Verwaltungs- und Finanzausschusses sowie als stellvertretendes Mitglied des Ausschusses für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung. Georg Stock ist seit 1994 Mitglied weiter
  • 258 Leser

Aus dem Gemeinderat Ellwangen

Grundstücke teurer: Der Stadt Ellwangen gehören im Gewerbegebiet „Neunheim VI“ alle noch freien Grundstücke, das sind fast 15 Hektar. Bisher verlangte die Stadt pro Quadratmeter von Interessenten 31,80 Euro, doch inzwischen sind die kalkulatorischen Kosten gestiegen. Dem neuen Preis von nun 35,09 Euro stimmte der Gemeinderat Ellwangen in weiter
  • 296 Leser

Kurz und bündig

Neunheimer Sommerfest Der VfL Neunheim lädt an diesem Wochenende zum Sommerfest ein. Zum Auftakt am heutigen Freitag, werden Hitzkuchen verkauft – ab 17 Uhr bei der Bäckerei Erler und ab 19 Uhr auf dem Sportplatz. Um 18 Uhr wird das Eichpokalturnier der Neunheimer Firmen angepfiffen; um 21 Uhr können sich Mutige beim Bullriding versuchen. Ein weiter
  • 295 Leser

Kurz und bündig

Bergfest auf dem Köpfle Der Schwäbische Albverein Essingen feiert am Samstag, 2.Juli, sein Bergfest auf dem Köpfle. Beginn: 16.30 Uhr, großes Sonnwendfeuer am Abend. weiter
  • 4291 Leser

Kurz und bündig

Kinderfest in Oberkochen Am Samstag, 2. Juli, findet das Kinderfest im Carl-Zeiss-Stadion statt. Kinder, ihre Eltern und Großeltern sind dazu ab 13.30 Uhr eingeladen. Verschiedene Spiele und ein ökumenischer Gottesdienst stehen auf dem Programm.Der Verwaltungsausschuss tagt Am Mittwoch, 6. Juli, um 16.30 Uhr tagt der Verwaltungsausschuss der Gemeinde weiter
  • 321 Leser

Essinger 70er feiern

Der Essinger Jahrgang 1941 traf sich vor kurzem zum gemeinsamen Kirchgang mit anschließendem Stehempfang. Ihm folgte in der „Rose“ das Mittagessen ein Besuch auf dem Friedhof. Der Tag klang bei Kaffee und Kuchen mit Musikbegleitung aus. Der nächste Tag führte die Jubilare an die Mosel. Auf Planwagen fuhr man durch die Steillagen der Moselweinberge weiter
  • 196 Leser

Kurz und bündig

Gemeindeverwaltung geschlossen Das Rathaus Abtsgmünd, die Geschäftsstelle Untergröningen, das Kinderhaus Abtsgmünd, die Kindergärten Hohenstadt, Pommertsweiler, Untergröningen sowie die Ortsbücherei Abtsgmünd sind heute, Freitag, 1. Juli, wegen eines Betriebsausfluges geschlossen.Fahrt zur PapstmesseIm Herbst kommt der Papst nach Deutschland. Am Sonntag, weiter
  • 248 Leser

Keller brennt

Akku gerät in Hüttlinger Einfamilienhaus in Brand
Vier Personen, die wegen des Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht wurden, und 5000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Brandes in Hüttlingen. weiter
  • 431 Leser

Streit um Kindergartengebühren

Gemeinderatsmehrheit drohte trotz Kostensteigerungen eine Erhöhung abzulehnen: Entscheidung vertagt
Die alle paar Jahre fällige Erhöhung der Kindergartengebühren ist stets Anlass für Debatten im Gemeinderat. Widerspruch kommt vor allem stets von der SPD. In der Sitzung am Donnerstag zeichnete sich jedoch erstmals wirklich eine Mehrheit dafür ab, die Erhöhung zu kippen – OB Hilsenbek schaffte es zumindest, eine Vertagung der Entscheidung zu erreichen. weiter
  • 386 Leser

Familientag in Eigenzell

Ellwangen-Eigenzell. Der DJK SV Eigenzell lädt am Sonntag, 3. Juli, zum großen Familientag inklusive Dorfpokalturnier ein. Das Programm startet auf dem Sportgelände um 10 Uhr mit einem Familiengottesdienst mit dem MGV Eigenzell. Anschließend wartet ein reichhaltiger Mittagtisch. Das Dorfpokalturnier beginnt um 13 Uhr. Unterdessen können sich die kleinen weiter
  • 308 Leser

Namen und Nachrichten

Neue GemeindereferentinEllwangen/Rottenburg. In Dunningen bei Rottweil ernennt Bischof Gebhard Fürst acht Frauen und Männer zu Gemeindereferentinnen und -referenten. Am 23. Juli feiert er mit ihnen in der Martinskirche von Dunningen einen Gottesdienst unter dem Leitwort „Der Geist aber macht lebendig“. Beauftragt wird unter anderem auch weiter
  • 293 Leser

Erheblicher Aufwand für die Gemeinde

Im Wörter Gemeinderat wurde die Kalkulation für die gesplittete Abwassergebühr diskutiert
Die gesplittete Abwassergebühr war einmal mehr Thema im Wörter Gemeinderat. Die weiteren notwendigen Schritte für die Erhebung der Niederschlagsgebühr wurden am Mittwochabend im Detail erläutert, ebenso wie die Zisternennutzung. weiter
  • 347 Leser

Jung und Alt unter einem Dach

Im Herbst wird in Wört mit dem Bau einer modernen Wohnanlage begonnen
In Wört wird im Herbst mit dem Bau einer neuen Wohnanlage begonnen, die den verschiedensten Bedürfnissen gerecht werden soll. Unter anderem ist die Einrichtung einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft vorgesehen. weiter
  • 412 Leser

Neuer Mannschaftstransporter für 40 900 Euro

Gemeinderat Tannhausen diskutiert Ersatzbeschaffung für die Feuerwehr und den Forstbetriebsplan
Der Tannhäuser Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung den Kauf eines neuen Mannschaftstransporters (MTW) für die örtliche Feuerwehr befürwortet. weiter
  • 427 Leser

Sirenen schnell wieder stumm

Feuerwehreinsatz am Donnerstagabend entpuppt sich als Fehlalarm

Wenige Minuten vor 20 Uhr schrillen plötzlich die Sirenen: Die Feuerwehr rückt aus, es kling nach Großeinsatz. Ein Brand in der Pestalozzistraße in Wasseralfingen war gemeldet worden. Nur wenige Minuten später, um 20.10 Uhr, ist wieder Ruhe eingekehrt. Ein Polizeisprecher gibt Auskunft: "Fehlalarm".

weiter
  • 5
  • 27988 Leser

Kurz und bündig

Kinderfest Wasseralfingen entfällt Aufgrund der schlechten Wetterprognose wird das Kinderfest in Wasseralfingen am Freitag, 1. Juli, abgesagt.Veranstaltung im Hirschbachbad Am Wochenende, 2. und 3. Juli, ist im Freibad Hirschbach ein internationales Schwimmfest. Das Bad ist dabei für die Badegäste nur eingeschränkt nutzbar.Stadtführung am Samstagnachmittag weiter
  • 257 Leser

Aalener Weltladen spendet 6000 Euro für Entwicklungsländer

Traditionell spendet der Aalener Weltladen seine Überschüsse an Organisationen, die sich für die Verbesserung der Lebensumstände in den ärmsten Ländern der Erde einsetzen. So sind insgesamt 6000 Euro an elf Projekte verteilt worden, die zum Teil von den örtlichen Kirchengemeinden unterstützt werden. Zu vielen der Spendenempfänger besteht ein persönlicher weiter
  • 182 Leser

Apex-Group unterstützt Schwimmsport

Wenige Tage vor dem Internationalen Schwimmfest in Aalen überreichte der Geschäftsführer der Apex Tool Group, Andreas Kowol (vorne rechts), einen Scheck über 500 Euro an die Schwimmabteilung des MTV Aalen. Wie Andreas Kowol betonte, mache sich der führende Westhausener Hersteller von Industriewerkzeugen stark für Kultur und Sport in der Region und möchte weiter
  • 271 Leser

Walkstraße: Bau schon 2013?

Aalen. Der Aalener Gemeinderat hat die Voraussetzung für die Beseitigung des Bahnübergangs Walkstraße geschaffen und einen Bebauungsplan verabschiedet. „Ein Baubeginn 2013 wäre schön“, betonte Uschi Barth (CDU). Das liege an der Bahn, sagte Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler, beide Seiten seien an einer zügigen Umsetzung interessiert. weiter
  • 278 Leser

Den Nerv Pfeifles empfindlich getroffen

Mit der Ausstellung „Abgefahren II“ provoziert Privatmann Joachim Wagenblast Stiftungsvorsitzenden Ulrich Pfeifle
Sein Ideenquell sprudelt. Und dabei schiebt er immer wieder provokativ die Grenzen weit hinaus. So wie jetzt. „Abgefahren II“ hat der frisch pensionierte städtische Ausstellungsmacher Joachim Wagenblast eine Bilderschau zum Mythos Auto und Eisenbahn betitelt. Und damit den Nerv des Stiftungsvorsitzenden Schloss Fachsenfeld, Ulrich Pfeifle, weiter
  • 4
  • 1167 Leser

Aalen wieder im Aufwind

Sechs zusätzliche Steuermillionen fließen in die Schuldentilgung
Gute Kunde von der Kämmerei: Die Stadt Aalen nimmt rund sechs Millionen Euro mehr Steuern ein als geplant. Damit sinken die Schulden auf den Stand von 2005 –rund 66 Millionen Euro. weiter
  • 5
  • 512 Leser

Museen: Heißer Herbst steht bevor

Aalen. Das Aalener Museumskonzept ist nach der Sommerpause Thema im Gemeinderat. In der Septembersitzung soll die Verwaltung Zahlen und Fakten präsentieren. Zum Beispiel über die zu erwartenden Investitions- und Betriebskosten für die Erlebniswelt Eisen beim Tiefen Stollen. In der Oktobersitzung soll dann die Entscheidung fallen, ob die Erlebniswelt weiter
  • 214 Leser

„Keine Denkverbote“

Schulbürgermeister kündigt Schulentwicklungsplan an
Die verlässliche Grundschule gibt es in Schwäbisch Gmünd vom Schuljahr 2011/12 an flächendeckend. Darüber informierte die Stadtverwaltung am Mittwoch die Stadträte. Zudem kündigte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse für Herbst einen Schulentwicklungs- und Schulbedarfsplan an. weiter
  • 5
  • 369 Leser

Stadtführung für Migranten

Projekt „angekommen-weitersehen“ im Integrationsbeirat vorgestellt
„Mit eigenen Augen durch Schwäbisch Gmünd“ ist das Motto der drei interkulturellen Stadtführungen, die speziell für Neubürger mit Migrationshintergrund angeboten werden. Am Mittwochabend wurde das Projekt dem Integrationsbeirat vorgestellt. weiter
  • 350 Leser

Auch über den Tellerrand hinaus

Gmünder Tagespost lädt zum Stammtisch ins Schützenhaus in Lindach – Gespräche über Lokalpolitik und Zeitung
Wie kommen Randsportarten stärker ins Blatt? Weshalb erscheinen manche Vereinsberichte so spät? Kritische Fragen, aber auch Lob bekamen die Vertreter der GMÜNDER TAGESPOST beim Stammtisch, zu dem die GT ins Lindacher Schützenhaus eingeladen hatte, zu hören. weiter
  • 407 Leser

Sommer, Sonne und viel Spaß

Bis Freitag, 8. Juli, läuft die Anmeldefrist fürs Hüttlinger Ferienprogramm – 45 Programmpunkte
Vollgepackt mit 45 Programmpunkten ist das diesjährige Hüttlinger Ferienprogramm. Wer keine Programmbroschüre bekommen hat, kann sich ab sofort eine im Rathaus oder in der Alemannenschule abholen. weiter
  • 328 Leser

Kicken verboten

Schulsportgelände bleibt nachmittags geschlossen
Der Oberdorfer Ortschaftsrat hat sich gegen die Öffnung des Schulsportgeländes außerhalb der Schulzeiten ausgesprochen. Ortsvorsteher Martin Stempfle hätte Kindern gerne am Nachmittag die Möglichkeit gegeben, dort Fußball zu spielen. Seit kurzem sind auf dem Sportgelände Fußballtore aufgestellt. weiter
  • 444 Leser

Windräder geplant

Firmen wollen Anlagen auf dem „Ohrengipfel“
Die „Windenergie Donau-Ries i. G. (in Gründung)“ mit künftigem Sitz in Nördlingen und das Unternehmen „Windenergie Schweizer“ aus Bopfingen-Hohenberg planen im Stiftungswald im Bereich Schweindorf/Ohrengipfel den Bau eines Windparks. Beide stellten in der jüngsten Riesbürger Gemeinderatssitzung ihre Planungen hierzu vor. weiter
  • 426 Leser

Sommerfest mit Markt

Der Waldorfkindergarten feiert seinen 30. Geburtstag
Seit 30 Jahren pflanzt der Waldorfkindergarten Aalen den Samen der Liebe mit einem Lächeln in die Herzen der Kinder. Nun feiert die große Gemeinschaft am Samstag, 2. Juli, Geburtstag und lädt Freunde und Interessierte zum Sommerfest mit Jubiläumsmarkt ein. weiter
  • 326 Leser

Stuttgarter Entwurf gewinnt

Preisgericht gibt Gewinner des Architektenwettbewerbs für das Innovationszentrum am Burren in Aalen bekannt
Das Innovationszentrum am Hochschulstandort Burren nimmt Gestalt an: OB Martin Gerlach und Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler gaben am Donnerstag die Gewinner des Architektenwettbewerbs bekannt. Der erste Preis geht an das Stuttgarter Architekturbüro Scholl Architekten für einen Entwurf, der sich laut Gerlach „harmonisch in das vorhandene Campusgelände weiter
  • 715 Leser

Heli-Einsatz über Grenze

Donau-Ries-Landrat Stefan Rößle lotet bayerisch-württembergische Lösung aus
Der Donau-Rieser Landrat Stefan Rößle lässt beim Thema „Rettungshubschrauber“ nicht locker. Auch bei der jüngsten Versammlung des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung im Augsburger Rathaus forderte er erneut, die „weißen Flecken“ der Notfallversorgung im Nordries und südlichen Mittelfranken zu schließen. weiter
  • 575 Leser

Brandstiftungen in Serie geklärt?

Schwäbisch Gmünd. Ein 27-jähriger Mann steht im Verdacht, für mehrere Brandstiftungen im Stadtgebiet verantwortlich zu sein. Ihm wird vorgeworfen, in den frühen Morgenstunden des Pfingstmontags drei Fahrzeuge und eine Holzpalette mit Metallrohrbögen angezündet zu haben. Dem Tatverdächtigen, der von Zeugen in Tatortnähe beobachtet worden war, werden weiter
  • 851 Leser

Kurz und bündig

Endspurt im Kartenvorverkauf Der Kartenvorverkauf für das SWR4-Schlagerfestival am Donnerstag, 7. Juli, in Bopfingen ist auf der Zielgeraden. Es sind noch Karten für Stehplätze zum Preis von 10 Euro im Rathaus bei Frau Rieger, Stadtkasse, Gebäude Alte Grundschule, erhältlich.Mit dem Rad ins Grüne ... fährt der Schwäbische Albverein Bopfingen am Sonntag, weiter
  • 255 Leser

Wer krank ist, sucht kurze Wege

Die Bilanz der Mieter im Ärztezentrum fällt nach einem Jahr positiv aus – Apotheker beklagen Umsatzeinbruch
„Diese Investition hat sich bewährt“, sagt der Frauenarzt Dr. Sebastian Hock, der vor einem Jahr seine Praxis in das neue Ärztezentrum verlegte. Und die übrigen Mieter stimmen ihm zu. Ihr Erfolg ist sogar messbar: Fast alle Praxen haben die Zahl der Mitarbeiter erweitert. Die neue Apotheke im Ärztehaus hat allerdings bei den übrigen Apotheken weiter
  • 5
  • 1019 Leser

Feuerwerk an Trommelenergie

Das traditionell westafrikanische Ensemble um Nago Koité präsentiert zum 25-jährigen Weltladenjubiläum in Ellwangen ein Konzert mit afrikanischen Rhythmen, Trommeln, Gesang und Tanz präsentieren am Samstag, 2. Juli, um 20 Uhr im Hof der Comboni-Missionare in der Rotenbacher Straße 8. Griots sind im Senegal eine Berufsgruppe, die seit Jahrhunderten bei weiter
  • 329 Leser

Motor der Wohnungswirtschaft

Jubiläumsveranstaltung: 90 Jahre Baugenossenschaft wurde im Jeningenheim im großen Stil gefeiert
Die Baugenossenschaft Ellwangen e.G. wurde am 21. Juni 1921 gegründet. Das Jubiläum wurde im Jeningenheim mit einem Festakt gefeiert. Die Jubiläumsveranstaltung stand unter dem Motto „90 Jahre soziale Verantwortung – 90 Jahre Bauen, Wohnen und Betreuen“. weiter
  • 537 Leser

Rock und Pop

Freunde der Rock- und Popmusik kommen am Samstag, 2. Juli, in Schwäbisch Gmünd voll auf ihre Kosten: im Rahmen eines Doppelkonzerts heizen die lokalen Bands „Redleft“ und „The HP Experience“ ab 19.30 Uhr im KKF ordentlich ein. weiter
  • 491 Leser

Blues als Lebensgefühl

Am Freitag, 1. und Samstag, 2. Juli steigt das 22. Gaildorfer Bluesfest. Von 1978 bis heute reihen sich zahlreiche klangvolle Namen der Bluesgrößen des amerikanischen und europäischen Kontinents in den Giglisten der Bluesfeste aneinander. Die Gaildorfer Ausgaben haben den Ort über die Jahre zu einem Mekka des Blues gemacht. weiter
  • 508 Leser
SPORTAalenInternationales Schwimmfest, Hirschbachfreibad9.00, KerkingenFußball, Dorfpokal- und Jugendturnier, Sportgelände, SV Kerkingen9.00, Lindach7. Edeka-Kanuerhause-Cup mit den Bambinis, F- und E-Junioren, Sportplatz, im Rahmen 125 Jahre TV Lindach 1886 e.V.18.30, LindachEinlagespiel TV Lindach - VfL Iggingen, Sportplatz, 125 Jahre TV Lindach 1886 weiter
  • 498 Leser

THW Jugend auf der „Gorch Fock“

Der Nachwuchs des Technischen Hilfswerk reist in den Norden der Republik –Pfingstlager in Eckernförde
Der Nachwuchs des THW Ellwangen hat sein diesjähriges Pfingstlager im Ostseebad Eckernförde aufgeschlagen. Dafür nahm die 32-köpfige Gruppe von der Ostalb eine Anreise von 733 Kilometer in Kauf. Die lange Fahrt hat sich für die Ostälbler aber allemal gelohnt; zumal nur unweit von Eckernförde gerade das größte Segelsportereignis der Welt stattfand: die weiter
  • 5
  • 707 Leser

Ausstellungen kompakt

Grenzenlos Am Sonntag, 3. Juli, um 15 Uhr, führt der Vorsitzende des Kunstvereins Aalen – Artur Elmer – durch die Ausstellung „Grenzenlos – Bilder, Skulpturen, Installationen“. Dort präsentieren zehn sehr renommierte, international erfolgreiche Künstler mit afrikanischen Wurzeln ihre Werke. Die Ausstellung in der Galerie weiter
  • 307 Leser

Dramen, Komödien, Liebesgeschichten

Diesen Sommer gibt es im Zollywood-Kinoprogramm der Zachersmühle bis zum Sonntag, 17. Juli in Adelberg wieder ein schmackhaftes Menü unterschiedlichster Filme. Dramen, Komödien und Liebesgeschichten. Alltagshelden, Männerliebschaften, Frauenglück und Kindersorgen sind auf der Kinoleinwand zu sehen. Die Eröffnungsrede hält der mit 4 Oscars prämierte weiter
  • 1001 Leser

Chaos ohne Grenze

Krissie Donald. Bei Helen Fitzgerald trägt das Chaos diesen Namen. Auch wenn die Heldin der australischen Schriftstellerin sich in deren zweiten Roman „Letzte Beichte“ redlich um ein ruhiges, anständiges Leben bemüht. Es gelingt ihr nicht. Diesmal kostet Krissies schräger Umgang mit dem Leben fast ihrem Liebsten Chas das seine. weiter
  • 378 Leser

Emil und die Detektive

Am Dienstag, 5. und Mittwoch 6. Juli geht das Licht an auf der Bühne der Theaterwerkstatt im Spital in Schwäbisch Gmünd für zwei Vorstellungen von „Emil und die Detektive“ nach Erich Kästner – in einer Bühnenfassung von Koall und Loepenhaus mit Schülern der Klassen fünf bis acht des Parler-Gymnasiums. Ein Schuljahr der Vorbereitungen weiter
  • 344 Leser

Klosterspiele

Irene von Byzanz war die meistbewunderte Frau des hohen Mittelalters, die oströmische Kaisertochter Irene von Byzanz, die im Jahre 1208 als deutsche Königin auf der Burg Hohenstaufen starb und im Kloster zu Lorch beigesetzt wurde. Jetzt erwacht sie auf der Bühne im Rahmen eines Theaterstückes im Kloster Lorch zum Leben. weiter
  • 548 Leser

Kammermusik

Das „Ensemble Seven Eight“, bestehend aus dem Komponisten und Gitarristen Giga Jeleskovic, dem Cellisten und Akkordeonspieler Bernhard Walchshofer aus Linz/Österreich und der Australierin Adriana von Runic als Flötistin, gibt am Dienstag, 5. Juli, ab 20 Uhr in der Alten Schranne in Nördlingen ein Kammerkonzert der besonderen Art. weiter
  • 345 Leser

Orgel und Gesang

Seit genau 20 Jahren kommen einmal im Jahr Studenten der Royal Academy of Music, London mit ihren Professoren für eine Woche in die Benediktinerabtei nach Neresheim. Am Sonntag, 3. Juli, um 16 Uhr heißt es „Neresheim und die Engländer“ in der Abteikirche. weiter
  • 599 Leser

Just Dixie und Herrengedeck

Nach den Erfolgen der vergangenen Jahre bietet Just Dixie – die Ellwanger Dixielandband – am Sonntag, 3. Juli, ab 10.30 Uhr den traditionellen musikalischen Weißwurstfrühschoppen im Rahmen der Sommer-in-der-Stadt-Veranstaltungsreihe im Garten des Palais Adelmann in Ellwangen. Die Musiker von JustDixie präsentieren ein Repertoire aus Dixieland-Jazz, weiter
  • 354 Leser

Musik aus der Welt des Films

Bereits zum 8. Mal entführt das Kammerorchester Rosenstein beim Open-Air- Konzert am Samstag, 2. Juli, um 20 Uhr die Besucher in die Welt der Filmmusik. Die Musiker unter der Leitung von Jonathan Rhys Thomas spielen vor der Musikschule Heubach in herrlicher Kulisse am Fuße des Rosensteins. Bei schlechtem Wetter wird das Konzert in die Stadthalle Heubach weiter
  • 345 Leser

Ü40-Beat-Club Spezial

Fast wie in alten Zeiten ist es im Bottich in Aalen am Samstag, 2. Juli, ab 22 Uhr, wenn die Stars von früher auf der Bühne stehen, und das tun sie bei dem Ü40-Beat-Club Spezial „Die Oldie Nacht 2011“. Der Ü40-Beat-Club, das ist ein bisschen Pop, ein wenig Rock mehr Fox und Schlager und das Beste aus den sechziger bis achtziger Jahren und weiter
  • 401 Leser

Zusammenspiel von Orgel und Flügel

In der nächsten Orgelmusik zur Marktzeit in der Stadtkirche in Aalen – am Samstag, 2. Juli, ab 10 Uhr – spielen die beiden Bezirkskantoren Thomas Haller und Sung-Nam Cho (Schwäbisch Gmünd) Musik für Orgel und Klavier zu vier Händen. Es erklingt an Orgel und Flügel gefällige Musik von Mozart, Grieg und Tschaikovsky (Nußknacker), sowie Paraphrasen weiter
  • 360 Leser
Kunstaktion Ein Laboratorium der Kunst mit 50 Veranstaltungen

Gmünder Art

In ein Laboratorium der Kunst verwandelt sich am 1. und 2. Juli die Gmünder Innenstadt: Rund 300 Akteure werden bei der zweiten „Gmünder Art“ in 50 Veranstaltungen die Grenzen von Kultur aufheben: Künstler verlassen ihre Ateliers und arbeiten im öffentlichen Raum, und Kulturschaffende verschiedener Richtungen erproben das Zusammenspiel. weiter
Meine FreizeitSusanne Behringer 61 Jahre Direktions- Sekretärin aus AalenOhren- und AugenschmausAm Samstag steht das Internationale Tattoo im Ellwanger Schlosshof auf dem Programm. Für jeden Liebhaber von Pipes & Drums ein absolutes Muss. Zirka 300 Musiker aus ganz Europa zeigen nicht nur ihr musikalisches Können und bieten den Zuschauern auch einen weiter
  • 471 Leser

Rock- und Popmusik vom Feinsten

Am Dienstag, 5. Juli, steht Rock und Pop auf dem Programm der Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl. Die Studierenden der Rock-Abteilung spielen mit vier Bands ihr mitreißendes Abschlusskonzert . Die gute Stimmung bei diesem traditionellen Konzert hat sich längst herumgesprochen. Beginn ist um 19 Uhr im Innenhof der Berufsfachschule, Klostergasse. weiter
  • 401 Leser

Rezepte aus aller Welt

Der Verein Kulturküche Aalen kann auf ereignisreiche Monate zurückblicken. In diesen Monaten hat sie 19 Kochbegegnungen organisiert. Begegnet sind sich bei diesen Treffen insgesamt über 200 Menschen aus aller Welt, die in Aalen ihre neue Heimat gefunden haben. Anlass der Begegnungen war es, gemeinsam zu kochen, zu essen, zu reden, voneinander zu lernen weiter
  • 417 Leser

Brass Band aus Südafrika

Schon seit 17 Jahren bestehen freundschaftliche Beziehungen zwischen dem Posaunenchor Essingen und südafrikanischen Posaunenchören. Während zwei Konzertreisen in den Jahren 2000 und 2006 waren jeweils 30 Essinger Bläserinnen und Bläser im südlichen Afrika unterwegs und besuchten dabei zahlreiche Bläserchöre der Moravian Brass Band Union. Im Gegenzug weiter
  • 391 Leser

Ein Stück auf zwei Bühnen

Das Freilichttheater Hohenstadt Kulturverein Schloss Laubach spielt „Haus & Garten“ von Alan Ayckbourn im Heckengarten von Schloss Hohenstadt und auf der Bühne im benachbarten Eiskeller. Mitwirkende sind Laienschauspieler, Schauspielerinnen und Regisseurin Susanne Reng. Ort des Geschehens ist ein Landsitz in der englischen Provinz. Teddy weiter
  • 746 Leser

Workshop mit Stadtgoldschmied

Norman Weber, geboren 1964 in Schwäbisch Gmünd und Vertreter des zeitgenössischen internationalen Autorenschmucks, ist in diesem Sommer in seiner Heimatstadt zweifach präsent: Zum einen mit der Ausstellung NOW – Jewels by Norman Weber im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik (bis 28. August). Und zum anderen als Stadtgoldschmied. In dieser Eigenschaft weiter
  • 466 Leser

Kino im Schlosshof

Der Sommer ist da und mit ihm das zehntägige Freilichtkino-Event des Gaildorfer Kinovereins „Sonnenlichtspiele“. Zum vierten Mal veranstalten die Kinofreunde vom 7. bis 16. Juli das „Kino im Schlosshof“. weiter
  • 1194 Leser

Musik am Lagerfeuer genießen

Rund vier Jahre ist es her, dass die 60er-Party zum letzten Mal in Laubach bei Abtsgmünd über die Bühne ging und psychedelische Töne aus den 60ern und 70ern durch den umliegenden Wald und die Köpfe der Besucher gejagt wurden. Wo am Lagerfeuer Musik konsumiert und vor der Videoleinwand auf ekstatische Weise getanzt wurde. Am Samstag, 2. Juli, ab 18 Uhr weiter
  • 510 Leser

Klingender Schlager

Wenn die Ipfmesse in Bopfingen ihren 200. Geburtstag feiert, reihen sich bekannte Stars und Künstler in die Gratulantenschar ein. Am Donnerstag, 7. Juli, präsentieren sie gemeinsam mit SWR4 Baden-Württemberg ein klingendes Geschenk: das SWR4-Schlagerfestival. weiter
  • 515 Leser
Raum AalenIna LindenBildungszentrum der Agentur für Arbeit, Aalen, Öffnungszeiten: Fr 8-12 Uhr; Mo-Do 8-20 UhrKlaus Ripper, Schatten und LichtBürgerhaus, Wasseralfingen, Öffnungszeiten: Di-Fr 9-12 Uhr, 14-18 UhrSam Kohn - Malerei, Gabriele Pfitzer - ObjekteKunsTraum, Aalen, Öffnungszeiten: Mi-Fr 10-18 Uhr; Sa 10-14 UhrGrenzenlos - Bilder, Skultpuren, weiter
  • 506 Leser

Freitag, 1. Juli

Beim 8. AllStyle SummerFestival präsentiert die Jugendkulturinitiative, die Crew vom Haus Lindenhof und vom Esperanza Gmünd, mal wieder ein interessantes Line Up am Freitag, 1. Juli, im Zelt beim Haus Lindenhof in Gmünd. Von 18.30 bis 0.30 Uhr rocken fünf tolle Bands die Bühne und bringen das Zelt zum Schwingen: „Pipes and Pints“ mit Irish-Punk weiter
  • 414 Leser

Latino-Groove

„Jefferson’s Yard“ sind fünf Musiker aus fünf Ländern dreier Kontinente: So spielt die Musik am Samstag, 2. Juli, um 20.30 Uhr im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell. weiter
  • 364 Leser

Überraschende Flöten

„VerQuer“ erleben heißt, sich von unkonventionellem und facettenreichem Querflötenspiel überraschen zu lassen. Am Samstag, 2. Juli, ab 20 Uhr, konzertiert das Quartett in Essingen in der Schloss-Scheune. weiter
  • 484 Leser
MUSIK10.00, AalenOrgelmusik zur Marktzeit, Stadtkirche10.00, EllwangenSchwing die Saiten mit Sing twogether, Fußgängerzone12.00, NördlingenOrgelmusik zur Marktzeit, St.-Georgs-Kirche18.00, NördlingenMusik auf dem Marktplatz - Jugendkapelle Reimlingen, Musik auf dem Marktplatz19.00, AalenHardrockabilly-Festival, Haus der Jugend19.30, EllwangenOrgelkonzert weiter
  • 426 Leser

Bronzegüsse an der Lein

Fünf Künstler, 15 Kunstwerke und 875 Jahre Abtsgmünd. Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten präsentiert die Kulturstiftung die Sonderausstellung „SkulpturA. Guss am Fluss“. Vom 3. Juli bis 14. August können Interessierte den Skulpturenpfad am Leinufer auf eigene Faust oder in einer der Führungen erkunden. weiter
  • 630 Leser
MUSIK10.30, EllwangenJustDixie und Herrengedeck, Palaisgarten Adelmann11.00, DischingenBenefiz-Dixie-Früschoppen - Dixiebusters, Arche11.00, FachsenfeldKammermusikforum Baden-Württemberg, Schloss11.15, NeresheimFrühschoppen mit Jazz-Musik, Klosterhospiz, Jugend-Jazz-Ensemble der Musikschule16.00, NeresheimProf. David Titterington, Abteikirche18.00, weiter
  • 557 Leser
MUSIK18.00, Schwäbisch HallSchülervorspiel der Klavierklasse Elisabeth Irion, Musiksaal, Gelbinger Gasse, Städtische Musikschule Schwäb. Hall20.00, FachsenfeldHerrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle und Uli Keuler, Schloss, ausverkauft20.00, StuttgartMarlene Dietrich à Paris, Merlin, Yvonne Marli Schramm präsentiert französische Chansons aus dem Repertoire weiter
  • 399 Leser
MUSIK19.00, DinkelsbühlRock- und Popmusik vom Feinsten, Berufsfachschule für Musik20.00, BopfingenAustralisches Kammerkonzert-Trio: Ensemble Seven Eight, Schranne20.00, EllwangenDreyer’s Rock, Paulaner Journal21.00, StuttgartMimi, Keller Klub, die Tochter von Marius Müller Westernhagen mit selbstgeschriebenen Songs auf der BühneBÜHNE15.00, Schwäbisch weiter
  • 373 Leser
MUSIK10.00, EssingenPlatzkonzert Brass Band, Rathaus, 19.30 Uhr in der Quirinuskirche21.00, StuttgartGeenius Monday, Kiste, die Pianistin Gee Hye Lee lädt musikalische Gäste einBÜHNE20.00, StuttgartDie Schlichtung - Das Musical, TheaterhausVORTRÄGE19.30, Schwäbisch GmündDie Offenbarung - ein Buch mit sieben Siegeln? Volkshochschule, Eröffnungsvortrag weiter
  • 448 Leser
MUSIK16.00, StuttgartKultur am Nachmittag, Gustav-Siegle-Haus19.30, StuttgartGoran Bregovic & his Wedding Funeral Band, Mercedes-Benz Museum, Gypsy Brass Band trifft Rockgitarre, Schlaginstrumente, Streichorchester und die tiefe Klangfülle eines Männerchors20.00, BopfingenSWR4-Schlagerfestival, Ipf-Messe Festzelt20.00, StuttgartJohn Mellencamp, weiter
  • 378 Leser
MUSIK18.00, EllwangenMusikalischer Abend, MittelhofschuleBÜHNE19.30, AalenTheaterfestival - Dialoge in Aalen, Theater auf der Aal, Eröffnung. 20 Uhr Ella liest: Der Verbrecher aus verlorener Ehre - frei nach Friedrich Schiller. Theater-AG Kocherburgrealschule Unterkochen20.00, HeidenheimFidelio - Beethovens große Freiheitsoper in zwei Akten, Schloss weiter
  • 463 Leser
11. Galgenberg-Festival Mit dem „Vereinsorchster“, „Kraan“, „Volxtanz“ und dem „first.trio“

Groovender Sound für alle

Das 11. Galgenberg-Festival bietet in der Aalener Grünbaum-Brauerei, am Freitag, 5. und Samstag, 6. August, eine bunte Musik-Mischung: künstlerischer Nachwuchs trifft hier auf alte Hasen wie das „Vereinsorchster“, „Kraan“, „Volxtanz“ und „first.trio“. weiter
  • 5
  • 414 Leser

Jazziges Trio mit viel Schwung

Am Samstag, 9. Juli, spielt das „Trio Fraktal“ ab 20.30 Uhr Jazz in der Osteria im Türlensteg in Schwäbisch Gmünd. Saxophon mit Johannes Groß, Gitarre mit Thilo Schimmele und Schlagzeug Alois Geiger sind die Instrumente und bilden hier ein komplettes Jazztrio. Die Musiker aus Schwäbisch Gmünd spielen seit Jahren in verschiedenen Formationen weiter
  • 749 Leser

Radtour in den „Nahen Osten“

Am Sonntag, 10. Juli startet der Naturschutzbund-Härtsfeld in Zusammenarbeit mit der VHS Ostalb eine Radtour in den „Nahen Osten“. Die etwa 55 Kilometer lange Rundstrecke führt in den „Nahen Osten“ Baden-Württembergs, unter anderem rund um das feudale Duttenstein, zum östlichsten Punkt, zur östlichsten Siedlung des Bundeslandes. weiter
  • 750 Leser

Open Air Festival am Nürburgring

Die „Toten Hosen“ feiern Geburtstag: Die Party zu 30 Jahre Bühnenpräsenz steigt am Ring und im Park 2012. Die Band steht als erster Headliner für Rock am Ring/Rock im Park vom 1. bis 3. Juni 2012 fest. Die Band, die schon fünf Mal dort auftrat und dabei legendäre Performances mit und ohne Gips ablieferte, hat sich kurzerhand entschlossen, weiter
  • 325 Leser

Polyphoner Gesang mit Saxophon

Für Jazz bei den Heidenheimer Opernfestspielen sorgen Jan Garbarek & The Hilliard Ensemble mit „Officium Novum“ am Samstag, 16. Juli, um 20 Uhr in der Pauluskirche in Heidenheim. Ihre Musik ist eine Verbindung aus Improvisation und alter kirchlicher Vokaltradition, aus polyphonem Gesang und virtuosem Spiel: Garbareks freie Saxophon-Improvisationen weiter
  • 585 Leser

Neue Satzung, neuer Name: Kreisbau Ostalb

Mitgliederversammlung
Der Beschluss fiel einstimmig: Die Kreisbaugenossenschaft Aalen hat ihre Satzung geändert. Sie firmiert künftig unter dem Namen Kreisbau Ostalb. Und die Mitgliederversammlung tritt an die Stelle der Vertreterversammlung. Zu diesem Ergebnis kam die außerordentliche Mitgliederversammlung am Mittwoch in der Sängerhalle. weiter
  • 538 Leser

Oldtime-Jazz Band

Die Kultur-OHG Frankenhardt lädt am Sonntag, 3. Juli, ab 10.30 Uhr zu einem swingenden Frühschoppen in Oberspeltach ein. Für die richtige Stimmung sorgt das „Hohenloher Jazzkränzchen“, eine Oldtime-Jazz Band vor der Burgberghalle. Das Hohenloher Jazzkränzchen gibt es seit Anfang 1997 und hat sich die Erhaltung des Oldtime-Jazz (New Orleans, weiter
  • 435 Leser

Stadt erwirbt Postgebäude endgültig

Gemeinderat entscheidet im Juli über Nutzung als Jugendtreff – „Alternative Feigengasse“ praktisch vom Tisch
„Die Verhandlungen in Sachen Postgebäude sind abgeschlossen. Die Stadtverwaltung favorisiert dieses Gebäude zur Einrichtung eines Jugendtreffs“, erklärt Bürgermeister Peter Traub auf Nachfrage dieser Zeitung. Die endgültige Entscheidung muss der Gemeinderat in der letzten Sitzung vor der Sommerpause am 18. Juli treffen. weiter
  • 629 Leser

Heiner Geißler: Mut zum Denken

Der Schlichter von „S 21“ fordert die Mitglieder der Volksbank auf, sich gegen Missstände auf der Welt zu wehren
Mitten im Stress um den Stresstest von „S 21“ behält er die Ruhe und strahlt Gelassenheit aus. Heiner Geißler (81) spricht am Mittwochabend im Congress Centrum Stadtgarten bei der Vertreterversammlung der Gmünder Volksbank über „Neue Intelligenz für Wirtschaft und Politik“. Die Zuhörer hören ihm gebannt zu, spenden langen Beifall weiter
  • 437 Leser

Campus Tag im Ostkastell

Am Sonntag, 3. Juli zeigt die Römergruppe Numerus Brittonum zu ihrem Aktionstag „Leben am Limes“ zwischen 14 und 16 Uhr den Soldatenalltag auf besondere Weise. Zu diesem Termin soll der Fokus auf das Training gelegt werden, welches die Soldaten, auch Commilitonen genannt, täglich ablegen mussten. Neben dem sprichwörtlichen gewordenen Exerzieren weiter
  • 371 Leser

Remsbahn und andere Raritäten

Eine Führung im Museum Wasseralfingen am Sonntag, 3. Juli, um 14.30 Uhr bietet Gelegenheit, sich über „Moderne Zeiten – Wasseralfingen und 150 Jahre Remsbahn“ zu informieren. Hochbejubelt wurde die Eisenbahn, als sie am 18. Juli 1861 mit Dampf und Getöse in den Bahnhof von Wasseralfingen einfuhr. Nach drei Jahren Bauzeit war die Remsbahnstrecke weiter
  • 368 Leser

Die Kontur des Schattens

Kunstvoller Auftakt der Wasseralfinger Festtage mit Vernissage von Dr. Klaus Ripper
Seine Werke vereinen Licht und Schatten, sie suchen den Gegensatz und finden die Kontur, die dann wie selbstverständlich daher kommt. Der Gmünder Künstler und Kunstpädagoge Dr. Klaus Ripper stellt im Bürgerhaus aus. Zum Auftakt der 40. Wasseralfinger Festtage haben sich die Initiatoren für den Preisträger des ersten Fachsenfelder Kunstsalons entschieden. weiter
  • 587 Leser

Dudelsack und Trommler auf Briefmarken

Sondermarken von Ostalb Mail
Das „Ellwangen International Tattoo“ ist eine der größten Freiluft-Tattoo-Veranstaltungen Europas in der Tradition des bekannten Edinburgh Military Tattoo. Pünktlich zur fünften Auflage des Spektakels am 1. und 2. Juli legt der private Postdienstleister Ostalb Mail Sonderbriefmarken auf. weiter
  • 613 Leser

Weniger Schulden für Neresheim

Stadtkämmerer legt Zwischenbilanz des Haushaltes 2011 vor – Kreditvolumen eine viertel Million Euro geringer
Die Stadt Neresheim muss voraussichtlich rund eine viertel Million Euro weniger Schulden machen, als zu Jahresbeginn angenommen. Das hat Stadtkämmerer Martin Wenzel am Montagabend den Gemeinderäten in seiner Zwischenbilanz zur Haushaltslage verkündet. weiter
  • 5
  • 451 Leser
ZUR PERSON

Beate Gasper

Gschwend. Beate Gasper ist die neue Konrektorin an der Heinrich-Prescher-Schule in Gschwend. Das staatliche Schulamt Göppingen hat sie mit sofortiger Wirkung ernannt.Nach dem Studium an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd absolvierte die Lehreranwärterin den Vorbereitungsdienst am Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Schwäbisch Gmünd und weiter
  • 228 Leser

Spaßmobil für die Umwelt

Bürgermeister Ralph Leischner lässt das Auto fürs E-Bike stehen
„Seit ich dieses E-Bike habe, bin ich keinen Meter mehr mit dem Auto gefahren“, ist Bürgermeister Ralph Leischner aus Leinzell begeistert von diesem umweltbewussten Fortbewegungsmittel, das er auch als „Spaßmobil“ sieht. Wie Böbingen und Durlangen ist Leinzell eine Gemeinde, die sich an einem Pilotprojekt der EnBW beteiligt. weiter
  • 373 Leser
Polizeibericht Schwäbisch Hall

Drei Tatverdächtige in Untersuchungshaft

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen sitzen drei Tatverdächtige seit Anfang Juni in Untersuchungshaft. Den drei Männern wird vorgeworfen, zahlreiche Autos aufgebrochen zu haben. weiter
  • 5
  • 653 Leser

Arbeitslose werden erneut weniger

Quote nun bei 4,0 Prozent
Der Arbeitsmarkt profitiert von der guten Konjunkturlage. Erstmals seit Januar 2009 sinkt die Quote in allen Geschäftsstellen unter 5 Prozent. Sie verbesserte sich im Juni auf 4,0 Prozent. 1265 neue Stellen gemeldet, 26 Prozent mehr als im Vorjahr. weiter
  • 876 Leser

Grüne Wildnis im Sportstadion

Die Leichtathletikanlagen im Wasseralfinger Spieselstadion sind desolat –Teilsanierung für 2012 angepeilt
Der Rasen auf dem Spielfeld ist absolut eben und tipptopp gepflegt. Doch gleich daneben beginnt die Wildnis: Die Aschenbahn müsste auch mit dem Rasenmäher bearbeitet werden, so viel Gras wächst da. Die Leichtathletikanlagen sind desolat, unbrauchbar. Aus den daumenbreiten Rissen im Asphalt der Stehränge wachsen kleine Bäumchen. Willkommen im Spieselstadion weiter
Heidenheimer kulturschiene Axel Hacke mit seinem aktuellen Programm „Das Beste aus aller Welt“

Mitreißende Kolumnen

Der Popstar unter den deutschen Kolumnisten, Axel Hacke, konnte für ein Gastspiel im Lokschuppen gewonnen werden und präsentiert am 15. September, um 20 Uhr sein aktuelles Programm „Das Beste aus aller Welt“. weiter
  • 998 Leser

Bibliothek macht’s Beste daraus

Trotz Etatkürzungen meldet die Bücherei Fortschritte
Was leistet die Telefonseelsorge, was die Schulsozialarbeit? Wie schlägt sich die Stadtbibliothek mit gestutztem Etat, was macht der Stadtarchivar? Der Gemeinderatsausschuss für Kultur, Touristik, Sport und Soziales ließ sich am Mittwochabend ausführlich darüber berichten. weiter
  • 5
  • 426 Leser

Sensation aus Frankreich zum 20sten Aalener Jazzfest

Zaz und SWR Big Band
Zwei Programmhöhepunkte stehen bereits fest: Die französische Sängerin Zaz am 4. November und die Jazz Gala Night der SWR Big Band mit illustren Gästen wie Roy Hargrove oder Ola Onabule am 5. November in der Stadthalle Aalen. Der Ticketverkauf läuft an. weiter

Polizeibericht

Die Hilti gab’s gar nichtAalen. „Gepflegte Hilti TE6 zu verschenken“, lautete der Text einer Anzeige, mit der ein unbekannter Betrüger in Aalen Geld ergaunert hat. Eine 33-Jährige Frau antwortete per Mail auf die Anzeige und erhielt, ebenfalls per Mail, die Antwort, die Bohrmaschine müsse in Ungarn abgeholt werden. Versandkosten: 33,65 weiter
  • 354 Leser

Polizei warnt vor Betrüger

Aalen. Eine 33-jährige Frau wurde in der letzten Woche das Opfer eines unbekannten Betrügers. Sie hatte auf eine Zeitungsannonce geantwortet, in der eine "gepflegte Hilti TE6 zu verschenken" war. Angeben war eine Mailanschrift, unter welcher man den angeblichen Besitzer der Maschine erreichen könnte. Der Interessentin wurde dann per Mail

weiter
  • 5
  • 932 Leser

Dämmplatten fangen Feuer

Kleiner Brand am Mittwochmittag in einem Aalener Firmengebäude

Aalen. Lediglich geringer Sachschaden in Höhe von 1000 Euro entstanden beim Brand von Dämmplatten in einem Firmengebäude in der Düsseldorfer Straße am Mittwochmittag gegen 12.30 Uhr.Während Arbeiten an einer dort aufgestellten Druckgießmaschine, bei denen flüssige Alu-Schmelze unter Druck geformt wird, fingen

weiter
  • 727 Leser

Brand im Keller eines Einfamilienhauses

Großeinsatz am Mittwochabend in Hüttlingen - Vier Personen verletzt

Hüttlingen. Zum Großeinsatz von Feuerwehr, DRK und Polizei kam es am Mittwochabend in der Böhmerwaldstraße in Hüttlingen, nachdem im Keller eines Einfamilienhauses ein Brand ausgebrochen war. Der 49-jährige Hausbesitzer hatte den Akku eines Modellhubschraubers zum Laden über Nacht in die dazugehörige Ladestation

weiter
  • 1188 Leser

Feste, Krimis und Führungen

Weitere Veranstaltungen am 2. Juli
• 70er-Fest:   8.30–12.30 Uhr   Marktplatz• Automobilsommer 2011 • Formel 1:   Veranstaltung in    Kooperation zwischen VHS    und LGH?9–17 Uhr?Ort: VHS• Mörder, Metzen, ?Missetäter:?Krimi-Tour?10.30 – 12.30?VHS und Innenstadt• Stadtführung:   weiter
  • 107 Leser
Lange Einkaufsnacht Gmünd GMÜNDER TAGESPOST Donnerstag, 30. Juni 20116 weiter
  • 522 Leser
Lange Einkaufsnacht Gmünd GMÜNDER TAGESPOST Donnerstag, 30. Juni 20115 weiter
  • 679 Leser
Lange Einkaufsnacht Gmünd GMÜNDER TAGESPOST Donnerstag, 30. Juni 20114 weiter
  • 685 Leser
Lange Einkaufsnacht Gmünd GMÜNDER TAGESPOST Donnerstag, 30. Juni 20113 weiter
  • 471 Leser
Lange Einkaufsnacht Gmünd GMÜNDER TAGESPOST Donnerstag, 30. Juni 20112 weiter
  • 606 Leser

Regionalsport (20)

Fabian Hergesell – ein Kandidat für die linke Seite

Fabian Hergesell ist 25 Jahre alt. Er ist 1,75 Meter groß und wiegt 68 Kilo.Der Linksverteidiger spielte vergangene Saison für den Zweitliga-Absteiger Rot-Weiß Oberhausen. Er absolvierte 25 Spiele (0 Tore, 3 Gelbe Karten, 1 Gelb-Rote Karte).Zwischen 2005 und 2007 trug Fabian Hergesell das Trikot von Bayern Leverkusen II. In den beiden Jahren kam er weiter
  • 542 Leser

Sis plus Quartett

Fußball, Landesliga
Der FC Bargau hat seine Neuzugänge bekanntgegeben. Jetzt ist es offiziell: Spielmacher Demo Sis wechselt vom Bezirksligisten FV 08 Unterkochen nach Bargau. Außerdem verstärkt sich der Landesligist mit Manuel Vogt (VfR Aalen II), Marcus Unfried (VfR Aalen, A-Junioren), Edip Oguz (FC Normannia) und Mario Rupp (eigene Jugend). weiter
  • 2052 Leser

Top-Athleten sind in Essingen

Leichtathletik
Beim 14. Wagenblast-Meeting im Essinger Schönbrunnenstadion sind viele Athleten aus dem Gmünder Kreis am Start und lassen auf tolle Leistungen hoffen. weiter
  • 231 Leser

Göggingen ist so gut wie gerettet

Schießen, Landesliga KK 3 x 20
Im Auswärtswettkampf in Aalen-Neßlau zeigte sich die Gögginger Mannschaft von ihrer starken Seite. Mit 1699:1670 ließen sie dem Gastgeber keine Chance. weiter
  • 195 Leser

Erst treffen, dann groß feiern

Fußball, „4. Torjäger-Party“ von SCHWÄBISCHE POST und GMÜNDER TAGESPOST im Gutenberg-Kasino
Sie sind die Besten vor dem gegnerischen Tor. Und sie sind auch im Feiern ganz groß: Die treffsichersten Angreifer des Bezirks Kocher-Rems und ihre Teamkameraden hatten am Donnerstagabend viel Spaß bei der „4. Torjäger-Party“ von SCHWÄBISCHE POST und GMÜNDER TAGESPOST im Gutenberg-Kasino. Der Abpfiff erfolgte erst in den späten Abendstunden. weiter
  • 727 Leser

Spraitball mit Sumoringen

Volleyball: Das etwas andere Volleyballturnier in Spraitbach bietet wieder viel Neues
Beim Spraitball gibt es in diesem Jahr ein Jubiläum, denn morgen gibt es in Spraitbach die zehnte Auflage des von Jugendlichen für Jugendliche konzipierten Volleyball-Turniers. weiter
  • 235 Leser

Sportmosaik

Der Igginger Weitspringer Stefan Köpf hat am Sonntag eine gute Chance, sich was dazuzuverdienen. Köpf startet im Weitsprung beim Wagenblast-Meeting in Essingen, wo jeder neue Stadionrekord mit 50 Euro honoriert wird. Köpfs Bestleistung liegt bei 7,85 Meter, der bisherige Stadionrekord bei 7,11 Meter. „Ich denke so in Richtung 7,50 Meter kann es weiter
  • 352 Leser

Dorfgemeinschaft Schlechtbach jubelt

Zwei souveräne Turniersiege fuhr die DG Schlechtbach ein. Beim Hobbyturnier der Eintracht Landshausen im bayrischen Syrgenstein startete die Mannschaft der Dorfgemeinschaft Schlechtbach unter dem Namen „Torpedo Schlechtbach“. Nach der Gruppenphase kämpfte sich Torpedo vor bis ins Finale. Das Endspiel endete erst nach Elfmeterschießen, bei weiter
  • 388 Leser

Großer Erfolg für die Oettingers

Moderner Fünfkampf
Die Lorcher Jugendlichen Vera und Felix Oettinger erreichten beim Quali-Wettkampf im Rahmen des bayerischen Landesturnfests die Norm für die Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften. weiter
  • 142 Leser

Lukas Wiedmann überzeugt

Judo, Filderpokalturnier: Judozentrum Heubach schnitt mit dem Nachwuchs toll ab
Beim Filderpokalturnier der Altersklasse U14 gingen zwölf Kämpfer des JZ Heubach an den Start. Mit guten Leistungen konnte sich die Hälfte der Judokas einen Pokal erkämpfen. weiter
  • 157 Leser

Scheuerle und Herbst vorn

Leichtathletik, 2. Mögglinger Vierteleslauf: Schülerläufe mit großem Teilnehmerfeld
Der TV Mögglingen veranstaltete zusammen mit der Läufervereinigung @läuft den 2. Mögglinger Vierteleslauf. Die Schnellsten beim Hauptlauf waren Felix Scheuerle und Andrea Herbst. weiter
  • 180 Leser

Neuer Rekord: 3000 Dauerkarten

Fußball, 3. Liga
Knapp drei Wochen vor Saisonbeginn hat der FC Heidenheim die 3000. Dauerkarte verkauft. Der Ansturm ist so groß wie nie zuvor in der Geschichte des FCH. weiter
  • 264 Leser

Aaron Ehinger triumphiert

Tennis, WWG-Autowelt-Open der SG Bettringen: Erstmals keine Damenkonkurrenz
Bei den WWG-Autowelt-Open der SG Bettringen sicherte sich Aaron Ehinger vom TV Gmünd den Sieg der Herrenkonkurrenz. Im Doppel gewannen die Gmünder Benjamin Ulmer und Adriano Papace. weiter
  • 150 Leser

Neue Talente werden gesucht

Kunstturnen, VR-Talentiade
Im Turnzentrum Universitätspark findet am Samstag, 10 Uhr, der Tag des Talents statt. Der TV Wetzgau richtet zum neunten Mal den Talentfindungswettbewerb aus. weiter
  • 147 Leser

SV Leinzell geht gleich vorneweg

Schießen, Landesliga Gewehr
In der Vorderlader Landesliga Gewehr sorgte der Titelverteidiger SV Leinzell mit dem besten Mannschaftsergebnis gleich zum Saisonbeginn für einen Paukenschlag. weiter
  • 167 Leser

Schüler-Elite in Heidenheim

Leichtathletik, Württembergische Schüler-Mehrkampfmeisterschaften
Alles, was im württembergischen Leichtathletik-Nachwuchs Rang und Namen hat, trifft sich im Heidenheimer Sparkassen-Sportpark. Am Samstag von 11 bis 18 Uhr und Sonntag von 10 bis 17 Uhr finden die Württembergischen Schüler-Mehrkampf-Meisterschaften statt. weiter
  • 182 Leser

Thomas Klaus neuer Trainer in Spraitbach

Fußball, Kreisliga A
Der FC Spraitbach hat einen neuen Trainer verpflichtet. Thomas Klaus (50) übernimmt den A-Ligisten und tritt die Nachfolge von Andreas Vorwerk an. Das primäre Ziel ist der Klassenerhalt. weiter
  • 5
  • 406 Leser

Cahani coacht den FC Eschach

Fußball, Kreisliga B II
„Bini“ Cahani wird in der kommenden Saison Spielertrainer beim FC Eschach. Der ehemalige Spieler des TSV Mutlangen tritt die Nachfolge von Wolfgang Schneider an, der aus privaten Gründen aufhört. weiter
  • 487 Leser

Überregional (91)

'Als ob der Zirkus kommt'

Ex-Deep Purple Glenn Hughes über seine Black Country Communion
Glenn Hughes - einst bei Deep Purple am Mikrofon - ist nun Frontmann der Allstar-Band Black Country Communion, die heute abend in Stuttgart spielen. Wir sprachen vorab mit Hughes. weiter
  • 273 Leser

'Center-Court-Darling' und 'Boom Boombine'

Britische Presse begleitet den Siegeszug der deutschen Tennisspielerin mit launigen Schlagzeilen
Sabine Lisickis Husarenritt ins Halbfinale des Grand-Slam-Turniers von Wimbledon verzückt die britische Presse. Die Tennis-Experten der Zeitungen überschlugen sich in ihren gestrigen Ausgaben mit Lob für die Deutsche, der sie wegen ihres krachenden ersten Aufschlags Spitznamen wie 'Doris Becker', 'Boom Boombine' oder einfach 'Super Sab' gaben. 'Einen weiter
  • 322 Leser

'Die Jugend wird von Fundamentalisten verführt'

Interview mit dem Chef der jemenitischen Spezialkräfte, Yahya Saleh, einem Neffen des Präsidenten
Yahya Saleh (42) ist Chef der jemenitischen Spezialkräfte, einer von den USA betreuten Eliteeinheit. Der General ist Neffe von Präsident Ali Abdullah Saleh und eine der zentralen Figuren im Machtpoker des Landes. weiter
  • 336 Leser

'Ungerecht': Theatertage des Landes

. Die Theater in Baden-Württemberg widmen sich der 'Ungerechtigkeit'. Unter diesem Motto treffen sich die knapp 20 öffentlichen Bühnen ab dem 1. Juli zu den 20. Theatertagen in Karlsruhe. Bis zum 10. Juli sind 43 Aufführungen sowie rund 20 Vorträge und Symposien geplant. Die Frage nach Gerechtigkeit bestimmt Theaterstücke von der Antike bis heute. Entsprechend weiter
  • 388 Leser

Albtrauf im Blick

Neue Anlaufstelle für Geopark-Besucher
Vom Urweltmuseum Aalen über das Meteorkrater-Museum Steinheim-Sontheim bis zum Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck: Die Geopark-Infostellen bieten Besuchern Wissenswertes und Auskunft zum Geopark Schwäbische Alb. Die 16. Infostelle kommt jetzt im Naturschutzzentrum Schopflocher Alb offiziell hinzu: Wiedereröffnung des Zentrums und Einrichtung der neuen weiter
  • 343 Leser

Alle reden über Bibiana Steinhaus - nur sie selbst ist sprachlos

Viel Lob für die deutsche Schiedsrichterin, die vom Weltverband wie die anderen Referees einen Maulkorb erhalten hat
Alle reden über Bibiana Steinhaus, nur sie selbst muss schweigen. Nach ihrem überzeugenden WM-Einstand im Spiel USA gegen Nordkorea (2:0) prasselte viel Lob auf die Schiedsrichterin aus Hannover nieder. Das zumindest politisch brisante Spiel hatte die 32-Jährige jederzeit unter Kontrolle, zeigte in den wenigen strittigen Szenen Resolutheit und Fingerspitzengefühl. weiter
  • 322 Leser

Auf einen Blick vom 30. Juni

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION, Asien, 1. Runde Hinspiele: Kambodscha - Laos 4:2 (0:1) Nepal - Osttimor 2:1 (1:0) Mongolei - Myanmar 1:0 (0:0) Sri Lanka - Philippinen 1:1 (1:0) Afghanistan - Palästina 0:2 (0:1) Bangladesch - Pakistan 3:0 (2:0) Vietnam - Macao 6:0 (3:0) Malaysia - Taiwan 2:1 (1:0) (Rückspiele: 2./3. Juli) CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 1. weiter
  • 391 Leser

Aus für viele Notrufsäulen

Handys und hohe Kosten machen dem Rettungssystem den Garaus
Die Björn-Steiger-Stiftung baut ihre Notrufsäulen nach und nach ab. Von ursprünglich aufgestellten 7000 Säulen an insgesamt 35 000 Kilometer Straße im ganzen Bundesgebiet stehen nur noch 2095. weiter
  • 439 Leser

Banken stellen Hilfe für Athen in Aussicht

Die deutschen Banken lassen sich noch nicht auf einen Beitrag zur Griechenland-Rettung festnageln. Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann stellte aber Hilfe in Aussicht. Die Banken würden der Politik zwar nicht gerne die Hand reichen, seien sich ihrer Verantwortung aber bewusst, sagte Ackermann. Kanzlerin Angela Merkel entgegnete, die Banken sollten sich weiter
  • 528 Leser

Beihilfen oft am Ziel vorbei

EU-Milliarden für Landwirte erreichen häufig die Falschen
Die EU-Milliarden für Bauern landen häufig bei den Falschen. Das geht aus einem Bericht hervor, den der Europäische Rechnungshof gestern vorgelegt hat. Demnach verfehlen die Beihilfen oft kleine und junge Betriebe und landen stattdessen bei Privatmenschen oder Einrichtungen, die kaum oder gar nicht landwirtschaftlich tätig sind. Eine genaue Zahl nannte weiter
  • 341 Leser

Bekenntnis zur Tageszeitung

Endspurt im Druckzentrum Hohenlohe-Ostalb (DHO): Der Druckmaschinenhersteller Manroland hat damit begonnen, die neue Rotation aufzubauen. Sie bildet das Herzstück des 22 Mio. EUR teuren Druckzentrums, das von den Verlagen Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG (Ulm/Südwest Presse) und der SDZ Druck und Medien GmbH & Co. KG (Aalen) gebaut wird. weiter
  • 482 Leser

Bezahlen statt foltern

Zeugenaussagen werden von der russischen Polizei oft mit Gewalt erzwungen. Damit soll Schluss sein, statt Prügel soll es Geld geben. weiter
  • 392 Leser

Bikinis für 29 statt 49 Euro

Geschäfte locken mit Sommerschnäppchen zum Ferienbeginn
Für die Urlaubsreise schnell noch ein Schnäppchen schlagen: Gut vier Wochen vor dem eigentlichen Sommerschlussverkauf buhlen viele Geschäfte schon mit Rotstiftpreisen. Dem Kunden kanns recht sein. weiter
  • 660 Leser

Bundespräsident Wulff kritisiert Union und FDP

Den Ausstieg aus der Atomenergie in Deutschland hätten nach Ansicht von Bundespräsident Christian Wulff die Regierungsparteien auf Parteitagen beschließen sollen. Es hätte 'denen gut angestanden, zu einer solchen fundamentalen Richtungsveränderung der deutschen Politik einen Parteitag einzuberufen, die diese Veränderung jetzt vollziehen und noch vor weiter
  • 323 Leser

City-BKK-Versicherte bleiben geschützt

Luxus-Insolvenz zu Lasten anderer Kassen
Noch bis zu 49 000 Versicherte der City BKK haben keine neue Krankenkasse. Trotzdem sind Behandlungen und Arztrechnungen gesichert. weiter
  • 454 Leser

Der Druck durch die Wettbewerber wächst

Der US-Konzern Google (Mountain View/Kalifornien) beherrscht den Markt der Internetsuche. Mehr als 80 Prozent aller Suchen laufen über Google. Bis zu einer Milliarde Menschen nutzen die Suchmaschine pro Monat. Google gilt nach Apple als zweitteuerste Marke der Welt (78 Milliarden Euro). In der Vergangenheit ist der Konzern aber zunehmend unter Innovationsdruck weiter
  • 494 Leser

Der Schlussverkauf ist tot, es lebe der Schlussverkauf

Schlussverkäufe, ob im Sommer (SSV) oder im Winter (WSV) waren in Deutschland rund 100 Jahre lang eine gesetzlich genau geregelte Angelegenheit. Beide so genannten Sonderverkaufsaktionen waren zeitlich genau festgeschrieben - in der letzten Januar- und der ersten Februarwoche beziehungsweise in der letzten Juli- und ersten Augustwoche. Seit 2004 ist weiter
  • 464 Leser

Deutsche Reeder rüsten auf

Die deutsche Handelsflotte rüstet aus Angst vor Piraten auf: Mehr als ein Viertel der Reedereien hat bewaffnete Sicherheitsleute an Bord. Vor allem im Indischen Ozean, in dem sich Piratenangriffe mehren, engagieren die Reeder im großen Stil bewaffnete Söldner, nachdem die Bundesregierung die Bitte der Branche um Soldaten an Bord der Frachter abgelehnt weiter
  • 417 Leser

Dianas Leben in zwölf Daten

1. Juli 1961: Lady Diana Frances Spencer wird als Tochter von Edward John Earl of Spencer und dessen erster Frau Frances Roche geboren. 1979 bis 1981: Diana arbeitet als Kindergärtnerin in London. 24. Februar 1981: Die Verlobung der damals 19-Jährigen mit dem 32-jährigen Thronfolger Prinz Charles wird offiziell bekanntgegeben. 29. Juli: Das Paar heiratet weiter
  • 383 Leser

Die Generalin und ihr Spion

Nigerias Trainerin Eucharia Ngozi Uche ist umstritten - Thomas Obliers berät sie
Eucharia Ngozi Uche polarisiert. Sie vermutet Männer bei der Konkurrenz, provoziert mit Aussagen über Lesben. Ob die Generalin in der Mannschaft noch das Sagen hat, wird von manchen bezweifelt. weiter
  • 392 Leser

Die wichtigsten Werke

Fiesta (1926), eine Geschichte über die 'verlorene Generation' nach dem Krieg in Europa. In einem andern Land (1929), ein Roman aus dem Ersten Weltkrieg Haben und Nichthaben (1937), von Großfischfang und Schmuggel vor Kubas Küste. Wem die Stunde schlägt (1940), Erzählung aus dem Spanischen Bürgerkrieg Der alte Mann und das Meer (1952), sein bekanntestes weiter
  • 374 Leser

Dopingfall aus Kolumbien in neuem Licht

Die positive Dopingprobe der kolumbianischen Torhüterin Yineth Varon ist möglicherweise auf eine Hormonbehandlung zurückzuführen. Die 29-Jährige, die erst fünf Tage vor WM-Beginn für die verletzte Paula Forero nachnominiert worden war, sei aufgrund der kurzfristigen Nachnominierung nicht mehr von den Mannschaftsärzten untersucht worden. Zudem habe sie weiter
  • 343 Leser

Druckindustrie: 280 Euro, später zwei Prozent

Einigung im Tarifkonflikt der Druckindustrie: Für die rund 160 000 Beschäftigten soll der Manteltarifvertrag für drei Jahre unverändert verlängert werden. Darauf verständigten sich der Bundesverband Druck und Medien (BVDM) und die Gewerkschaft Verdi in Berlin. Im September 2011 erhalten die Beschäftigten einmalig 280 EUR, im August 2012 werden die Löhne weiter
  • 477 Leser

Durchblick versprochen

Die Buchführung der Behörden im Land soll nach dem Willen von Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) umgestellt werden. Bisher wird die Methode der Kameralistik angewandt. Der Begriff (lat. camera = Zimmer) leitet sich sprachlich von der fürstlichen Rechnungskammer ab und ist bis ins 16. Jahrhundert zurückzuverfolgen. Den geplanten staatlichen weiter
  • 338 Leser

Ein Guiness kostet in Dublin stolze fünf Euro

Irlands Wirtschaft wächst wieder - Doch die Kernbranchen schmelzen weiter - Die Arbeitslosigkeit ist noch hoch
Gebremste Aufschwungeuphorie in Irland: Die Wirtschaftsleistung wuchs im ersten Quartal um 1,3 Prozent zum Vorquartal - paradiesisch im Vergleich. Doch die Arbeitslosigkeit ist immer noch sehr hoch. weiter
  • 448 Leser

Einsatz für Unfallopfer

Die Björn-Steiger-Stiftung setzt sich dafür ein, die Rettungskette nach Unfällen zu beschleunigen. Benannt ist sie nach einem Jungen, der 1969 nach einem Verkehrsunfall verstarb. Die Rettungskräfte waren damals erst eine Stunde nach dem Notruf am Unglücksort eingetroffen. Siegfried und Ute Steiger, die Eltern des Jungen, gründeten die Stiftung noch weiter
  • 336 Leser

Elterngeld verfassungsgemäß

Richter weisen Klage einer Mutter auf mehr Geld ab
Die Regelungen zur Berechnung des Elterngeldes verstoßen nicht gegen das Grundgesetz. Dies hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Das Elterngeld richtet sich nach dem Einkommen im Jahr vor der Geburt eines Kindes. Bei der Berechnung werden Zeiten nicht berücksichtigt, in denen für andere Kinder Elterngeld oder Mutterschaftsgeld gezahlt wurde. weiter
  • 377 Leser

Experten geben Gründern heute Tipps am Telefon

Der Schritt in die berufliche Selbstständigkeit verlangt eine gute Beratung. Es gibt vieles, was ein Gründer wissen sollte: Wie mache ich einen überzeugenden Geschäftsplan? Welche Rechtsform kommt in Frage? Welche Förderkredite, welche Unterstützung für bisherige Arbeitslose gibt es? Wie kann ich einen bestehenden Betrieb übernehmen? Welche Steuern weiter
  • 479 Leser

Favoriten mit glanzlosen Auftaktsiegen

Gewonnen, aber nicht geglänzt: Mitfavorit Brasilien und Geheimtipp Norwegen sind mit knappen Siegen in die Frauenfußball-WM gestartet. Brasilien schlug Australien durch ein Tor von Rosana (54.) ebenso 1:0 (0:0) wie Norwegen den WM-Neuling Äquatorial-Guinea durch einen Treffer von Emilie Haavi (84.). Überzeugen konnten die beiden Spitzenteams aber nicht. weiter
  • 407 Leser

Federer verschenkt 2:0

Tsonga biegt Wimbledon-Viertelfinale um - Nadal, Djokovic, Murray weiter
Roger Federer muss seinen siebten Titel in Wimbledon abschreiben. Der Schweizer schied trotz einer 2:0-Satzführung gegen den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga aus. Weiter sind Nadal, Djokovic und Murray. weiter
  • 374 Leser

GEWINNZAHLEN

TOTO 1 2 1 0 1 2 1 2 2 1 1 2 1 Gewinnklasse 1 30 403,80 Euro Kl 2 650,10 Euro Kl 3 31,10 Euro Kl 4 4,20 Euro 6 AUS 45 4 17 22 23 30 32 Zusatzspiel 18 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 207 116,40 Euro Kl 2 5651,80 Euro Kl 3 1211,10 Euro Kl 4 31,90 Euro Kl 5 10,10 Euro Kl 6 3,20 Euro ohne Gewähr weiter
  • 840 Leser

Google will Facebook jagen

US-Konzern setzt auf mehrere Freundeskreise und Youtube-Verknüpfung
Google beherrscht die Internet-Suche, hinkt bei Online-Netzwerken aber Facebook hinterher. Mit Google+ soll sich das ändern. Der Dienst soll die Google-Angebote um das soziale Leben der Nutzer zu bündeln. weiter
  • 503 Leser

Griechen hieven Börsen hoch

Zustimmung zum Sparpaket sorgt für Erleichterung
Die erhoffte Zustimmung des griechischen Parlaments zum Sparpaket der Regierung hat die Aktienkurse gestern hochgetrieben. Als am Nachmittag das Votum positiv ausfiel, setzten leichte Gewinnmitnahmen ein. 'Erwartung erfüllt', sagte Marktstratege Robert Halver. Das Votum sei von den Anlegern am Morgen bereits vorweggenommen worden. An der mangelnden weiter
  • 447 Leser

Gute Noten für Kretschmann

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) kommt beim Mittelstand gut an: Nach einer Umfrage des Karlsruher Marktforschungsinstituts Cobus sind nach dem jüngsten Wirtschaftsbarometer 63,9 Prozent der Unternehmer mit der bisherigen Arbeit von Kretschmann zufrieden. Sein Vorgänger Stefan Mappus (CDU) hatte demnach nur einen Wert von 57,3 Prozent erreicht, weiter
  • 362 Leser

Hermann räumt Fehler ein

Im Streit um durchgesickerte Ergebnisse des Stuttgart-21-Stresstests hat Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) indirekt Fehler eingeräumt. 'Hier gibt es eine leichte Sprachverwirrung. Da ist keiner ganz unschuldig', sagte der Minister gestern im Stuttgarter Landtag. Die Opposition wirft Hermann vor, sich bei seiner Kritik an der Informationspolitik weiter
  • 399 Leser

Hilft es? Ein Selbstversuch

Rein in den Sportladen, kurz nachfragen, Farbe wählen, zahlen - so schnell können auch Sie Besitzer eines 'Power Balance'-Armbandes werden. Klingt einfach, ist es für mich aber nicht. Als Skeptiker der 'Technologie' kostet es mich Überwindung, 40 Euro für ein Plastikband mit Glitzerplättchen auf den Ladentisch zu legen. Die Herstellerfirma verspricht weiter
  • 360 Leser

Horrorbilder zum Abschrecken

Im Kampf gegen das Rauchen setzt die US-Regierung auf mehr Abschreckung. Von Herbst 2012 an sollen Zigarettenpackungen von Bildern bedeckt werden, die mögliche Folgen des Tabakkonsums schonungslos darstellen. Zu sehen sind etwa eine Leiche oder eine von Krebs zerstörte Lunge. dpa weiter
  • 808 Leser

Im Doppel weiter

Im Einzel steht Sabine Lisicki im Halbfinale, im Doppel hat die Berlinerin gestern zunächst das Viertelfinale der 125. All England Championships in Wimbledon erreicht. An der Seite ihrer australischen Partnerin Samantha Stosur besiegte Lisicki die Rumänin Sorana Cirstea und die Japanerin Ayumi Morita mit 6:4, 6:3. Lisicki und Stosur treffen nun auf weiter
  • 338 Leser

Immer älter

Die Jungen werden weniger, die Alten mehr - zum einen ist das der Altersstruktur der Bevölkerung geschuldet, zum anderen auch der stetig steigenden Lebenserwartung: Ein neugeborener Bub kann heute in Baden-Württemberg auf eine durchschnittliche Lebenserwartung von 78,8 Jahren hoffen, ein neugeborenes Mädchen sogar auf 83,4 Jahre. Damit liegt die Lebenserwartung weiter
  • 420 Leser

JEMEN: Das Regime gibt nicht nach

Im Jemen klammert sich Staatschef Ali Abdullah Saleh an die Macht, obwohl er auch beim Militär zunehmend an Unterstützung verliert. Fünf Monate dauern im Jemen nun schon die Massendemonstrationen gegen das Regime von Präsident Saleh, der seit 33 Jahren an der Macht ist. In der Hauptstadt Sanaa campieren zehntausende Menschen. Kilometerlang ziehen sich weiter
  • 409 Leser

Keine Sonne über Frankfurt

Deutsches Team froh über Abkühlung - Bundestrainerin Silvia Neid warnt vor Nigeria
Nigerias Falken wollen Revanche für die peinliche 0:8-Testspielpleite im November. Nicht nur das macht den heutigen Gegner gefährlich, sagt Bundestrainerin Silvia Neid. weiter
  • 371 Leser

Klagen über rote Zahlen

Kassensturz fällt dramatisch aus: 70 Milliarden Euro Landesschulden
Hat die CDU das Land abgewirtschaftet? Die neue Regierung sieht das so. Finanzminister Schmid durchforschte die Kassenbücher. Die CDU wirft ihm vor, wie der Buchhalter eines Mittelständlers aufzutreten. weiter
  • 313 Leser

Kleine Flughäfen mit Mängeln

Verbesserungsbedarf auch in Memmingen und Mannheim
Sechs von dreißig deutschen Flughäfen sind nach Einschätzung deutscher Piloten nicht so sicher, wie sie sein sollten. Das geht aus der jährlichen Mängelliste der Vereinigung Cockpit (VC) hervor, die jetzt veröffentlicht wurde. 'Insgesamt gesehen sind die Flughäfen in Deutschland sicher', sagte Flugkapitän Jörg Handwerg von der Vereinigung Cockpit. Dennoch weiter
  • 417 Leser

Koalition einig: Anti-Terror-Regeln gelten bis 2016

Nach langem Koalitionsstreit werden die Anti-Terror-Gesetze um vier Jahre bis 2016 verlängert. Das gaben Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) und Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) gestern bekannt. Bei den Gesetzen geht es vor allem um Auskünfte, die Nachrichtendienste zum Beispiel bei Banken über Terrorverdächtige abfragen weiter
  • 340 Leser

KOMMENTAR · GRIECHENLAND: Perspektive gesucht

Mit dem Sparprogramm hat der griechische Ministerpräsident Giorgos Papandreou eine wichtige Hürde genommen, über den Berg ist sein Land noch lange nicht. Die zwölf Milliarden der EU, die nun fließen, reichen nur bis September. Außerdem müssen EU und Internationaler Währungsfonds bereits das nächste Rettungspaket schnüren, weil Griechenland nicht, wie weiter
  • 435 Leser

KOMMENTAR · STRESSTEST: Sprachverwirrung

Eine Ehrenerklärung für den Verkehrsminister des Landes Baden-Württemberg? Wer hätte gedacht, dass der grüne Ministerpräsident schon drei Monate nach dem historischen Wahlsieg zu solchen Mitteln greifen würde? Es sind die Vorboten eines heißen Sommers. Winfried Kretschmann weiß sehr genau, wie dringend er Winfried Hermann in der Landesregierung noch weiter
  • 394 Leser

KOMMENTAR: Eine richtige Entscheidung

Unumstritten ist die Entscheidung des IWF-Vorstands, Christine Lagarde zur Nachfolgerin ihres Landsmannes Dominique Strauss-Kahn zu ernennen, natürlich nicht. Schließlich hatte der Währungsfonds bei seiner Reform jenen Schwellen- und Entwicklungsländern, die seit Jahren mit hohen Wachstumsraten die Weltwirtschaft stützen, ein stärkeres Mitspracherecht weiter
  • 513 Leser

LBBW freut sich auf Geldsegen aus den USA

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) und die Bayerische Landesbank (Bayern LB) dürfen sich auf einen Geldsegen aus Übersee freuen. Die beiden Kreditinstitute gehören zu den Nutznießern eines Vergleichs mit der Bank of America. Eine Gruppe von Investoren hatte sich bei US-Hypothekenpapieren übers Ohr gehauen gefühlt und die Großbank zur Zahlung von weiter
  • 536 Leser

LEITARTIKEL · ATOMAUSSTIEG: Auf dem Sonderweg

Am 1. Januar 1986, also Monate vor der Katastrophe von Tschernobyl, erschien ein Buch mit dem Titel: 'Energiewende - von der Empörung zur Reform'. Autor war der frühere SPD-Forschungsminister Volker Hauff, der im Auftrag von Willy Brandt einen Plan zum Ausstieg aus der Kernenergie erarbeitet hatte, und der Text liest sich - vom Cover bis zum Schluss weiter
  • 400 Leser

Leute im Blick vom 30. Juni

Felipe und Letizia Das spanische Kronprinzenpaar Felipe (43) und Letizia (38) kommt heute kurz nach Hamburg. Sie wollen das fünfte Instituto Cervantes in Deutschland einweihen. Es engagiert sich für die Verbreitung der spanischen Sprache und Kultur. Für das Paar wird der 90-minütige Termin der einzige in Hamburg sein. Eigentlich hätte man beide gern weiter
  • 352 Leser

Meister Klopp startet mit leisen Tönen

Keine Muskelspiele, keine Kampfansagen: Die Himmelsstürmer rüsten mit Selbstvertrauen, aber Zurückhaltung zur Titelverteidigung. Wie schon in der Meistersaison hielten sich bei Borussia Dortmund alle Beteiligten beim Vorbereitungsstart für die kommende Spielzeit mit markigen Sprüchen zurück. 'Wir sind kein klassischer Titelverteidiger, dafür kam der weiter
  • 390 Leser

MITTWOCH-LOTTO

26. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 8 10 22 30 36 45 Zusatzzahl32 Superzahl7 SPIEL 77 1 8 2 2 1 5 3 SUPER 6 1 5 4 9 1 4 ohne Gewähr weiter
  • 684 Leser

Mächtige Organisation

Der Internationale Währungsfonds (IWF) ist neben seiner Schwesterorganisation Weltbank eine mächtige Organisation der Vereinten Nationen. Er soll unter anderem die weltweite Zusammenarbeit in der Währungspolitik sicherstellen. Der IWF stellt notleidenden Staaten Kredite zur Verfügung, verlangt dafür Reformen. Er wird von 187 Mitgliedsstaaten mit unterschiedlichen weiter
  • 753 Leser

NA SOWAS . . . vom 30. Juni

Mit Babyphonen geht die Polizei in Leipzig gegen Räuber vor. Die Zahl der Überfälle hat dort spürbar zugenommen, vor allem kleine Läden wie Bäcker oder Drogerien sind betroffen. Jetzt steht in den ersten Läden ein technisch leicht verändertes Babyphon, das bei einem Überfall binnen Sekunden ein Alarmsignal in die Leitzentrale sendet. Erfunden hat das weiter
  • 338 Leser

NOTIZEN vom 30. Juni

Flucht vor Feuer Das Buschfeuer nahe dem US-Atomlabor Los Alamos (New Mexico) hat tausende Menschen in die Flucht geschlagen. Nachdem die Behörden 12 500 Bewohner der umliegenden Orte aufgefordert hatten, sich vor der riesigen Rauchwolke in Sicherheit zu bringen, bildeten sich auf Ausfallstraßen lange Staus. In dem abgelegenen Kernforschungszentrum weiter
  • 416 Leser

NOTIZEN vom 30. Juni

Kunstgeschenk Die Sammler Walter und Brigitte Kames werden ihre Sammlung mit mehr als 3000 Lithographien von Honore Daumier (1808-1879) an die bayerische Museumsstiftung übergeben. Das teilte die Pinakothek der Moderne am Mittwoch in München mit. Die Staatliche Grafische Sammlung München werde dann zusammen mit ihren eigenen 700 Blättern und Holzschnitten weiter
  • 310 Leser

NOTIZEN vom 30. Juni

Krise in Weißrussland Wegen unbezahlter Rechnungen hat Russland die Stromlieferungen an den wirtschaftlich angeschlagenen Nachbarn Weißrussland gestoppt. Wirtschaftsminister Nikolaj Snopkow kündigte in Minsk an, Schulden in Höhe von umgerechnet 37 Millionen Euro bald an Moskau bezahlen zu wollen. Experten schätzen, dass Weißrussland die Krise nur mit weiter
  • 404 Leser

NOTIZEN vom 30. Juni

Frühstarter Kvist Fußball: Der dänische Nationalspieler William Kvist (26) ist beim Bundesligisten VfB Stuttgart früher als geplant ins Training eingestiegen. Sein erster Eindruck: 'Alle sind sehr nett, locker und offen mir gegenüber.' Nächste Provokation Boxen: Drei Tage vor dem Titel-Vereinigungskampf in Hamburg gegen Wladimir Klitschko (Samstag, weiter
  • 406 Leser

NOTIZEN vom 30. Juni

Pläne für Schnellbahn Mainz/Karlsruhe - Eine neue Schnellbahnstrecke am Rhein könnte die Rheintalbahn von Güterzugverkehr entlasten. Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) sagte, mit Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen seien Gespräche geplant, um eine Trasse auf den Weg zu bringen. 'Unser Vorschlag ist etwa: parallel zur A weiter
  • 252 Leser

NOTIZEN vom 30. Juni

Keine Handy-Sperre Mobilfunkanbieter dürfen den Anschluss nicht ohne vorherige Ankündigung sperren, wenn Kunden ihr Kreditlimit überschreiten. Das entschied der Bundesgerichtshof. Der BGH erklärte eine entsprechende Klausel in Verträgen des Mobilfunkanbieters E-Plus für unwirksam (Az.: III ZR 157/10). Nicht verfassungswidrig Der Bund hat nach Einschätzung weiter
  • 500 Leser

Proteste nach Ja zu Sparpaket

Griechenlands Parlament erfüllt Bedingung für Hilfsgelder - Das Volk zürnt
Das griechische Parlament hat das Sparpaket der Regierung gebilligt. Damit ist der Weg frei für Finanzhilfen der EU und des Internationalen Währungsfonds. Viele Griechen reagierten wütend auf den Beschluss. weiter
  • 329 Leser

RANDNOTIZ: Psychologie des Pfannkuchens

Pfannkuchen machen dick und träge. Warum essen unsere Kickerinnen nur so etwas Ungesundes? Erstens stimmt das gar nicht: Eier, Wasser, Milch und Mehl, mehr ist nicht drin. Das Fett zum Rausbacken und eventuell genutzten Belag vernachlässigen wir an dieser Stelle. Ernährungsberatungsmäßig ist der Pfannkuchen als letzte Vor-Spiel-Mahlzeit gegenüber dem weiter
  • 392 Leser

Regierungen fordern von EU strikten Sparkurs

Acht Mitgliedstaaten verlangen in einem Brief Senkung der Personalkosten in Brüssel
In der Europäischen Union hat ein erbitterter Streit um die künftigen EU-Finanzen begonnen. Während die EU-Kommission gestern über Vorschläge für die Ausgaben der Union zwischen 2014 und 2020 beriet, verlangten mehrere der 27 Regierungen erneut einen strikten Sparkurs. In einem gemeinsamen Brief verlangten acht Regierungen, darunter auch die deutsche, weiter
  • 348 Leser

Schöner Wohnen im Alter

Über 50-Jährige befragt: Statt Kurkonzert lieber Surfen im Internet
Das Altersheim ist fern. Die künftigen Alten wollen anders wohnen als heutige Senioren. Schöner Wohnen samt Internet und Fitnesscenter. Und am besten in den eigenen vier Wänden, wie eine Studie zeigt. weiter
  • 408 Leser

Sie veränderte die Monarchie

Diana hat nach Einschätzung des Adelsexperten Rolf Seelmann-Eggebert die britische Monarchie 'in gewisser Weise verändert'. 'Alles, was damals nach ihrem Tod passiert ist, ist ja ganz ungewöhnlich gewesen - das Staatsbegräbnis für jemanden, der eigentlich nicht mehr Mitglied der Familie war', sagte er. Auch von der Queen sei die Nähe gepriesen worden, weiter
  • 379 Leser

So spielen sie

Silvia Neid hat die Katze nicht aus dem Sack gelassen. Sie lobte Celia Okoyino da Mbabi, Kritik an ihrer Aufstellung mit Birgit Prinz als Spitze und Inka Grings auf der Bank, ignorierte sie. Vieles deutet darauf hin, dass es den zweiten Versuch gibt. Deutschland: Angerer - Bresonik, Krahn, Bartusiak, Peter - Laudehr, Kulig - Garefrekes, Okoyino da Mbabi, weiter
  • 307 Leser

Stéphane Franke in Potsdam gestorben

Die Karriere des früheren Langläufers Stéphane Franke war so erfolgreich wie umstritten. Der Europameisterschafts-Dritte über 10 000 Meter von 1994 und 1998 ist bereits am vergangenen Donnerstag im Alter von 47 Jahren gestorben - und zwar in einer Klinik in seinem Wohnort Potsdam an den Folgen von Lymphdrüsenkrebs. Die Trauerfeier fand bereits statt. weiter
  • 514 Leser

STICHWORT · ANTI-TERROR-GESETZE: Viele Auskunftspflichten

Nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 wurden unter der damaligen rot-grünen Bundesregierung zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen beschlossen. Einige sind befristet und laufen automatisch im Januar 2012 aus. CDU und FDP wollen sie jetzt um vier Jahre verlängern. Bei den Regeln geht es vor allem um Auskünfte, die zum Beispiel der Bundesnachrichtendienst weiter
  • 402 Leser

Taliban-Attentäter überfallen Luxushotel

Elf zivile Todesopfer in Kabul - Feuergefecht mit afghanischen Sicherheitskräften
Ein Selbstmordkommando der Taliban überfiel gestern ein Luxushotel im afghanischen Kabul. Bei fünfstündigen Gefechten starben auch elf Zivilisten. weiter
  • 360 Leser

Tauerntunnel wird heute eröffnet

Zweite Röhre ist fertig: 'Nadelöhr' beseitigt, jetzt geht es vierspurig in den Süden
In Österreich wird auf der A 10 bei Flachau heute die zweite Röhre des Tauerntunnels eröffnet. Damit werde das 'Nadelöhr' auf der wichtigen Nord-Süd-Verbindung zwischen Salzburg und Villach beseitigt, sagte die Salzburger Landeshauptfrau Gabi Burgstaller. Mit einem Festakt sollten nach fünfjähriger Bau- und Renovierungszeit beide Röhren freigegeben weiter
  • 423 Leser

Termin für letzten Shuttle-Start steht fest

Jetzt ist es amtlich: Der endgültig letzte Flug eines US-Space-Shuttles soll am 8. Juli beginnen. Geht weiter alles nach Plan, werde die Raumfähre 'Atlantis' um 17.26 Uhr deutscher Zeit vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida abheben, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit. Bisher gibt es keinerlei technische Probleme, die eine Verschiebung der weiter
  • 374 Leser

Theissens letzter Boxenstopp

BMW-Motorsportchef geht in den Ruhestand und übergibt an Jens Marquardt
Vor seinem Wechsel in den Ruhestand stand für den scheidenden BMW-Motorsportdirektor Mario Theissen noch ein letzter 'Boxenstopp' auf dem Programm: Gestern Abend gabs eine Abschiedsfeier. weiter
  • 383 Leser

Toyota-Rückruf für Hybrid-Lexus und Highlander

Der japanische Toyota-Hersteller muss schon wieder Autos wegen fehlerhafter Teile zurückrufen. Weltweit geht es um mehr als 100 000 Fahrzeuge, in Deutschland allerdings nur um 1667. Dabei handelt es sich um das Modell Lexus RX 400h aus dem Produktionszeitraum 24. September 2004 bis 9. August 2006. Dort kann es zu einer Überhitzung im Hybridsystem kommen. weiter
  • 521 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball - Frauen-WM, Gr. A, 2. Spieltag Kanada - Frankreich ab18.00 Uhr Deutschland - Nigeria ab20.45 Uhr Fußball - U-17-WM in Mexiko Achtelfinale: Deutschland - USA ab22.45 Uhr SPORT 1 Volleyball - World League, 1. Spiel Deutschland - Japan ab 18.30 Uhr Leichtathletik - Diamond League Meeting in Lausanne ab 20.30 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 385 Leser

Umstrittene Armbänder

'Power Balance': Trend ohne wissenschaftlichen Nachweis
Stars und Sternchen machen es vor, Normalos machen es nach: Gummibänder am Handgelenk sollen Fitness und Energie bringen. 'Power Balance' kann vor allem eines: Geld in die Kassen der Händler spülen. weiter
  • 432 Leser

Unser Expertenteam

Anrufen können Sie heute von 15 bis 17 Uhr. Anrufe aus dem deutschen Festnetz kosten 14 Cent pro Minute. Handygebühren können abweichen. weiter
  • 600 Leser

Verdächtiger nach Angriff ermittelt

Nach dem Angriff auf einen Zivilbeamten der Polizei bei einer Stuttgart-21-Demonstration ist gestern ein zweiter Tatverdächtiger verhört worden. Der 38-Jährige aus Pforzheim soll nach Polizeiangaben bei der Demonstration vor gut einer Woche an der Attacke beteiligt gewesen sein, bei der der 42-jährige Polizist schwer verletzt wurde. Untersuchungen und weiter
  • 312 Leser

Vorschusslorbeeren für Lagarde

Erstmals steht eine Frau an Spitze des Internationalen Währungsfonds
Die neue Frau an der Spitze des Internationalen Währungsfonds (IWF) kann sich nach ihrer Wahl über Zustimmung freuen. Auch Deutschland lobte die hohe fachliche Kompetenz von Christine Lagarde. weiter
  • 559 Leser

Wie würde Diana heute leben?

Prinzessin der Herzen: Morgen hätte sie ihren 50. Geburtstag gefeiert
Ewig jung, ewig schön, voller guter Eigenschaften: Nach ihrem frühen Tod ist Prinzessin Diana dauerhaft zur Ikone geworden. Doch wie würde ihr Leben an ihrem 50. Geburtstag aussehen, wenn sie noch lebte? weiter
  • 386 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Südwestbank legt zu Die Südwestbank will verstärkt vom Ausbau der regenerativen Energien profitieren, sagte Vorstandschef Wolfgang Kuhn. Der Zinsüberschuss lag im vergangenen Jahr mit 73,5 Mio. EUR um 9,2 Prozent über dem Vorjahreswert, der Provisionsüberschuss legte um 14,7 Prozent auf 18,7 Mio. EUR zu. Die Zahl der Mitarbeiter kletterte um 4,5 Prozent weiter
  • 549 Leser

Zuwachs für die Weltgemeinschaft

In Afrika wird ein neuer Staat geboren. Am 9. Juli will sich der Süden des Sudan als Republik Südsudan für unabhängig erklären und damit einen mehr als 20-jährigen Bürgerkrieg beenden, bei dem mehr als zwei Millionen Menschen ums Leben kamen. Mitte Juli soll der neue Staat das 193. Mitglied der Weltgemeinschaft der Vereinten Nationen werden. weiter
  • 676 Leser

Zwei Jugendliche festgenommen

Zwei Jugendliche sollen Anfang Mai in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) einen 43 Jahre alten Mann überfallen und mit einer Pistole bedroht haben. Als der Mann laut um Hilfe rief, flüchteten die beiden 16 Jahre alten Jungen ohne Beute. Wie die Polizei gestern mitteilte, sitzen die Tatverdächtigen in Untersuchungshaft, nachdem ihre Zimmer durchsucht worden weiter
  • 266 Leser