Artikel-Übersicht vom Samstag, 02. Juli 2011

anzeigen

Regional (16)

Straßenfest mit Show, Sport und Spaß

Am Samstag locken trotz kühler Temperaturen die 40. Wasseralfinger Festtage viele Besucher ins Zentrum des Stadtbezirks
Show, Sport, Spaß und kulinarische Köstlichkeiten standen am Samstag bei den Wasseralfinger Festtagen im Mittelpunkt. Und Petrus meinte es an diesem Tag gut mit den vielen Gästen der 40. Auflage des traditionsreichen Festes im größten Aalener Stadtbezirk, das am Sonntag fortgesetzt wird. weiter

Ich + Ich zelebrieren große Show in Heidenheim

Ausnahmezustand rund um den Brenzpark in Heidenheim. Zum Konzert der deutschen Popgruppe "Ich+Ich" drängten sich am Samstag, 2. Juli, tausende Autos um das Gelände herum. Rund 5000 Zuschauer standen dicht an dicht vor der Bühne, um die Band um Sänger Adel Tawil zu bestaunen. Kurz vor dem Konzert hatte der Brenzpark-Open-Air-Veranstalter

weiter

Zur Ruhe kommen inmitten des Trubels

Gottesdienst am Bahnhof in Aalen bei der Bahnhofsmission

Auch in diesem Jahr hat die Bahnhofsmission in Aalen die Tradition eines Ökumenischen Gottesdienstes aufgegriffen und am Samstag morgen auf Gleis eins mit Pastoralreferentin Elisabeth Beyer und Pfarrer Bernhard Richter und dem Posaunenchor des CVJM Aalen unter Leitung von Wolfgang Böttiger gefeiert. Sylvia Kleiner von der Bahnhofsmission begrüßte

weiter

Ein Startsignal für die Kirchengemeinden

Dekan Ralf Drescher und der Kirchenbezirksausschuss stoßen den Umbauprozess auf der Regionalebene an
Der neue evangelische Dekan Ralf Drescher hat in seiner ersten Sitzung im Kirchenbezirksausschuss am Freitagabend in der Aalener Martinskirche deutlich gemacht, wohin der Weg in der Region führt: zu mehr Transparenz, offener Diskussion und zu klaren Konzeptionen für Gebäude und Gemeinden. weiter
  • 5
  • 586 Leser

Einbruch in Kindergarten in Schorndorf

Unbekannter Täter schlug eine Scheibe des Kindergartens in Schorndorf in der Carl-Zeiss-Straße ein und brach anschließend im Büro mehrere Schränke auf. Gestohlen wurde ein Handy, Bargeld und eine Festplatte. Der angerichtete Schaden wird auf ca. 2500 Euro geschätzt. Zeugen, welche verdächtige Wahrnehmungen gemacht

weiter
  • 413 Leser

Unfall auf der A 7 bei Jagsttalbrücke

Lastwagen und Kleintransporter streifen sich

Zu einem Streifschaden kam es am Freitag, gegen 17.10 Uhr, auf der A 7 im Bereich der Jagsttalbrücke. Im dortigen Baustellenbereich streiften sich ein Kleintransporter und ein Lkw-Gespann, wobei am Kleintransporter Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro entstand. Der 55-Jährige Fahrer aber blieb unverletzt. Der Fahrer des Lastzugs setzte

weiter
  • 601 Leser

Drei Unfälle im Gmünder Raum

Unfallflucht Schwäbisch Gmünd:   Ein bislang unbekannter Pkw-Lenker streifte vermutlich beim Wenden auf dem Parkplatz direkt vor dem Eingang zur Kreissparkasse in der Eutighofer Straße am Donnerstag in der Zeit von 12.15 bis 17.30 Uhr einen dort ornungsgemäß geparkten Pkw. Das geschädigte Fahrzeug, ein silberner

weiter
  • 922 Leser

Einbruch in Gmünder Bistro, 5000 Euro geklaut

In der vergangenen Freitagnacht in der Zeit von 02.30 Uhr bis zum Entdecken der Straftat um 12.30 Uhr stiegen bislang unbekannte Täter durch ein offenes Fenster der Toilette in ein Bistro in der Rinderbacher Gasse ein. Im Gastraum wurden dann von den Tätern drei Geldspielautomaten aufgebrochen und die Geldbehälter mit Münz und Scheingeld

weiter
  • 574 Leser

Polizeibericht

11 000 Euro SchadenLeinzell. Ein 33-jähriger Autofahrer befuhr am Samstag gegen 16.45 Uhr die Gmünder Straße in Leinzell. An der Einmündung zur Austraße übersah er offenbar einen dort wartenden PKW, dessen 40-jähriger Lenker nach links in die Austraße abbiegen wollte. Der 33-Jährige fuhr auf den PKW, auf wodurch ein Gesamtschaden von etwa 11 000 Euro weiter
  • 258 Leser

Große Feuershow auf der Kapfenburg

Flammerada begeistert am Freitag Abend das Publikum

Die Show „Preziosa – Kostbarkeiten des Lebens“ hat am Freitag Abend auf Schloss Kapfenburg explosive Pyrotechnik, mitreißende Luft- und Feuerartistik und atemberaubende Stunts geboten. Die Show von Flammandra hat dabei eine fulminante Premiere auf Schloss Kapfenburg gefeiert. Es war eine im wahrsten Sinne des Wortes "feurige"

weiter

Augenglück im Gmünder Kunstverein

Quadrate und Streifen in warmen und kalten Farbkompositionen treffen das Auge des Betrachters. Die geometrischen Bilder und Gipsskulpturen von Helga Schuhmacher, einer Künstlerin aus Stuttgart, zeigt die Galerie im Kornhaus in Gmünd bis Mitte August. „Augenglück“ hat die 55-jährige aparte Künstlerin ihre Ausstellung

weiter
  • 427 Leser

Fahrradfahrer mit drei Promille erwischt

Kreis Schwäbisch Hall: Radler fährt auf parkendes Auto

Auf der Brachbacher Straße in Untermünkheim (Kreis Hall) war am Freitag gg. 22.15 Uhr ein 46 jähriger Radfahrer unterwegs der infolge Alkoholeinwirkung auf einen am Fahrbahnrand parkenden Pkw auffuhr. Der Radler hatte einen Promillewert von über 3,0 und wurde leicht verletzt. Schaden 1000 €.

weiter
  • 5819 Leser

Schorndorf: 400 Menschen demonstrierten gegen rechts

Der „Kundgebung für Vielfalt und gegen rechte Gewalt“, zu der am Freitagabend das Schorndorfer „Bündnis gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit“ aufgerufen hatte, verlief aus polizeilicher Sicht friedlich und völlig problemlos. Dem Aufruf waren, trotz dem wechselhaften Wetter, ungefähr 400 Teilnehmer

weiter
  • 538 Leser

Zwei Verletzte: Unfall in Uhingen

Zwei Leichtverletzte und ein Schaden von 17.500 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag 15.55 Uhr an der Einmündung der Butzbachstraße in die Kirchheimer Straße in Uhingen (Kreis Göppingen) ereignete. Den Unfall verursachte der 74-jährige Lenker eines Daimler CLS 350. Er bog von der Butzbachstraße

weiter
  • 464 Leser

Essen auf dem Herd vergessen

Rauchmelder verhindert Brand in Wäschenbeuren

Das angebrannte Mittagessen einer 72-jährigen Hausbewohnerin hat am Freitagmittag um 14.50 Uhr zum Einsatz der Feuerwehr Wäschenbeuren geführt. Nachdem die Frau ihr Essen auf den Herd gestellt hatte war sie eingeschlafen. Ein Rauchmelder im Treppenhaus hatte die Hausmitbewohner alarmiert. Durch diesen glücklichen Umstand konnte ein

weiter
  • 494 Leser

Auftakt des „5. Ellwangen International Tattoo“

Gestern Abend sahen rund 1500 Besucher im Schloss ob Ellwangen die Freitagsshow des „5. Ellwangen International Tattoo“: ein furioses Spektakel mit Drum & Pipe Bands, vor allem aber Showbands aus vier Ländern. Wenngleich die Samstagsshow heute Abend als eigentliche Top-Attraktion gehandelt wird, waren die Fans von Dudelsack- und Brassbandmusik weiter
  • 5
  • 820 Leser

Regionalsport (1)

20 Treffer beim Nachbarn

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen gewinnt Testspiel beim SSV Aalen mit 20:1 (11:0)

Es war ein ungleiches Duell, und trotzdem hatten die 300 Zuschauer ihren Spaß. Der VfR Aalen gewann das Testspiel beim SSV Aalen klar und deutlich mit 20:1. Immerhin gelang dem B-Ligisten ein Ehrentreffer: den erzielte Florian Goth zum zwischenzeitlichen 1:13. Der Drittligist hat unterdessen seine Mission erfüllt: "Die Vorgabe von mir lautete 20 Tore,

weiter
  • 5
  • 1255 Leser

Überregional (84)

54 Briefe von Hitler-Anhängerin Winifred Wagner

Stiftung übergibt Schriftverkehr an Bayreuther Richard-Wagner-Museum, um Mythenbildung zu verhindern
Mit Winifred Wagners Briefen an eine Jugendfreundin soll Licht in ein dunkles Kapitel der Bayreuther Festspiele kommen: Sie verehrte Adolf Hitler. weiter
  • 284 Leser

Absage an den Stresstest bekräftigt

Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 bemängelt Transparenz - Bahn stellt Unterlagen bereit
Das Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 bleibt dabei: Die Präsentation der Stresstest-Ergebnisse zum geplanten Tiefbahnhof wird ohne Vertreter aus dem Bündnis über die Bühne gehen. weiter
  • 401 Leser

Atempause für Firmen

Umsatzsteuer wird auch künftig später eingezogen
Eine zunächst befristete Regelung zur Umsatzsteuer soll verlängert werden. Davon sollen Unternehmen profitieren. Sie müssen die Steuer erst dann an den Fiskus abführen, wenn der Kunde bezahlt hat. weiter
  • 325 Leser

Auf einen Blick vom 2. Juli

FUSSBALL TESTSPIELE TSG Balingen - VfB Stuttgart 0:4 (0:3) VfL Bochum - MSV Duisburg 2:0 (0:0) Eintr. Braunschweig - FSV Mainz 05 0:1 (0:0) Worm. Worms - 1899 Hoffenheim 1:2 (1:1) SC Paderborn - 1. FC Köln 4:1 (0:1) U-17-WM, Achtelfinale Deutschland - USA 4:0 (3:0) Usbekistan - Australien 4:0 (2:0) Brasilien - Ecuador 2:0 (1:0) Kongo-Brazzaville - Uruguay weiter
  • 370 Leser

Aus Wind mach Gas

Forscher am Stuttgarter ZSW haben Verfahren zur Speicherung von Öko-Strom entwickelt
Woher kommt der Strom, wenn Wind und Sonne nicht liefern können? Für die Energiewende werden Speicher dringend gesucht. Stuttgarter Forscher basteln an einer Lösung, die Windstrom in Erdgas verwandelt. weiter
  • 379 Leser

Axel Weber heuert bei Schweizer UBS an

Finanzriese freut sich auf Ex-Bundesbank-Chef
Der frühere Bundesbank-Chef Axel Weber heuert bei der UBS an. Die Deutsche Bank sucht weiter nach einem Ackermann-Nachfolger. weiter
  • 613 Leser

Bauer mit Untertiteln

Vom Umgang mit Dialekten im Fernsehen
Die Flut von TV-Dokuformaten bringt es mit sich: Im Fernsehen reden die Leute, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist. Bei Soaps wie 'Bauer sucht Frau' findet sich reichlich Material für Dialekt-Studien. weiter
  • 412 Leser

Beipackzettel für Finanzprodukte unverständlich

Die Produktinformationen, die seit gestern Finanzprodukten beiliegen müssen, sind laut einer Studie oft nur schwer zu verstehen. Das haben Forscher des Ulmer H&H Communication Lab herausgefunden. Das Unternehmen, das mit der Universität Hohenheim zusammenarbeitet, untersuchte 67 Finanzbeipackzettel. Im Ergebnis wies die Mehrzahl der so genannten weiter
  • 540 Leser

CDU verzichtet auf Basisvotum

Die Mehrheit der Mitglieder des CDU-Präsidiums hat sich in dieser Woche nach Informationen der SÜDWEST PRESSE in einer internen Schaltkonferenz gegen einen Mitgliederentscheid über den Parteivorsitz ausgesprochen. Der nordwürttembergische Bezirkschef Wolfgang Reinhart und Landesvize Thorsten Frei haben dem Vernehmen nach eine Abstimmung der gesamten weiter
  • 296 Leser

Chip und Pass fürs Tier

Hunde und Katzen auf Reisen - Neue EU-Regelungen
Wer mit seinem Hund oder der Hauskatze ins EU-Ausland reist, muss dafür sorgen, dass das Tier gechippt ist. Auch Tollwutimpfung und Heimtierpass sind Pflicht. Die Regelung tritt morgen in Kraft. weiter
  • 291 Leser

Deutschland will Brücken bauen

Vorsitz im Weltsicherheitsrat soll für Abrüstung und Klimaschutz genutzt werden
Deutschland will sich nach den Worten von Außenminister Guido Westerwelle (FDP) während des einmonatigen Vorsitzes im UN-Sicherheitsrat auf die neuen Kraftzentren in der Welt konzentrieren. 'Wir müssen erkennen, es gibt längst neue Gewichte, von China über Lateinamerika bis zu Südafrika oder beispielsweise Indien', sagte er gestern. In diese Regionen weiter
  • 351 Leser

Die Queen bekommt das Taschengeld gekürzt

35 Millionen Pfund jährlich müssen reichen - Neun Prozent weniger Zuwendung
Queen Elizabeth II. muss den Gürtel enger schnallen. Die britische Regierung hat die staatlichen Zuwendungen für den königlichen Haushalt bis zum Jahr 2015 um rund 9 Prozent gekürzt. Sie betragen künftig rund 35 Millionen Pfund (38,6 Millionen Euro) pro Jahr. Die Finanzierung des Königshauses, das den Großteil seiner Einnahmen aus eigenen Geschäften weiter
  • 377 Leser

Djokovics doppelte Premiere

Serbe wird Nummer eins der Tennis-Welt und steht im Wimbledon-Endspiel
Novak Djokovic hat erstmals das Wimbledon-Endspiel erreicht - und trifft auf Rafael Nadal. Zudem krönte der Serbe sein Tennis-Jahr: Am Montag wird er endlich auch als Weltranglistenerster geführt. weiter
  • 331 Leser

DTB-Präsident will Tennis wieder in ARD und ZDF

Nach Sabine Lisickis Höhenflug in Wimbledon hat sich der Präsident des Deutschen Tennis Bundes (DTB), Georg von Waldenfels, für eine umfassendere Tennis-Berichterstattung von ARD und ZDF stark gemacht. Mit Blick auf die drei Asse Andrea Petkovic, Julia Görges und Lisicki könne der DTB den Anspruch erheben, den 'Volkssport' im öffentlich-rechtlichen weiter
  • 273 Leser

Dänemark führt Kontrollen ein

Dänemark macht Ernst mit den umstrittenen Grenzkontrollen, versucht aber zugleich, deutsche Urlauber zu beruhigen. Der zuständige Minister Peter Christensen versicherte in Kopenhagen, es werde mit Beginn der Kontrollen am Dienstag 'keine Staus oder sonstigen Behinderungen' geben. Zunächst 30 zusätzliche Zollbeamte an Grenzübergängen zu Schleswig-Holstein weiter
  • 262 Leser

Engländerinnen drehen Spiel und hoffen wieder

Englands Fußball-Frauen haben nach schwachem Auftakt das Viertelfinale wieder im Visier. Vier Tage nach dem 1:1 gegen Mexiko kam der EM-Zweite gestern Abend in Dresden gegen Außenseiter Neuseeland glücklich zum 2:1 (0:1). Mit ihrem Treffer in der 81. Minute verhinderte Jessica Clarke einen erneuten Rückschlag (und den ersten Punktgewinn für den Ozeanien-Meister weiter
  • 279 Leser

Erste Schritte zum Triumph

Ein erleichterter Strauss-Kahn verlässt den Gerichtssaal
Die Erleichterung war Dominique Strauss-Kahn anzusehen. Er konnte das Gericht unter Auflagen verlassen. Das Strafverfahren droht zu implodieren. weiter
  • 325 Leser

Filmfest München ehrt georgischen Filmemacher Iosseliani

Der scheidende Festivalleiter Andreas Ströhl lobt 'Mischung aus leichter Melancholie und schwermütigem Realismus'
Der georgische Filmemacher Otar Iosseliani ist auf dem Filmfest München mit dem Cine Merit Award für sein Lebenswerk geehrt worden. 'Er ist einer der letzten ganz großen Vertreter des Surrealismus, des magischen Realismus', sagte Festivalleiter Andreas Ströhl. Iosseliani habe einen einzigartigen Stil, 'eine Mischung aus leichter Melancholie und schwermütigem weiter
  • 355 Leser

Frauen kicken einfach anders

Bei Tempoläufen und Sprints ist der weibliche Körper im Nachteil - Vorteil Disziplin
Alle blicken auf den Frauenfußball, Vergleiche zu den Männern sind gar nicht zu vermeiden. Dass Frauen nicht so gut kicken können wie Männer, liegt vor allem an den Genen, ein wenig auch an den Strukturen. weiter
  • 345 Leser

Geithner denkt wohl über Rücktritt nach

US-Finanzminister Timothy Geithner denkt anscheinend ernsthaft über einen Rücktritt nach. Er habe darüber bereits mit Präsident Barack Obama gesprochen und peile an, die Regierung noch im Sommer zu verlassen, berichteten US-Medien. Geithner habe private Gründe: Seine Familie ziehe zurück nach New York und er wolle nicht nach Washington pendeln müssen. weiter
  • 444 Leser

Geklauter Champagner und ein Fest für alle Monegassen

Anders als üblich hat bei der standesamtlichen Trauung zuerst die Braut ihr Jawort gegeben. Das liege daran, dass Albert (53) Souverän seines Staates sei, hatte der Präsident des Staatsrates, Philippe Narmino, der die Trauung vollzog, vorab in der Zeitung 'Monaco Matin' berichtet. Nach Informationen des Blattes haben sich die Brautleute auf einen Ehevertrag weiter
  • 344 Leser

Gewalt von links und rechts

Minister Friedrich warnt vor Eskalation bei den Radikalen
Innenminister Hans-Peter Friedrich warnt vor einer steigenden Gewaltbereitschaft von Links- und Rechtsextremisten. 'Wir haben die Gefahr einer Gewaltspirale', sagte der CSU-Politiker gestern bei Vorlage des Verfassungsschutzberichts 2010. In den ersten fünf Monaten 2011 sei die Zahl der Straftaten von Linksextremisten wieder deutlich gestiegen. Auch weiter
  • 301 Leser

Google verliert bei Patentkampf

Die kostbaren Patente des gescheiterten Telekom-Ausrüsters Nortel gehen an eine Gruppe aus sechs großen Konzernen um Apple, Microsoft und Sony. Das Konsortium sicherte sich den Zuschlag bei einer Auktion mit einem Gebot von 4,5 Mrd. US-Dollar, wie das insolvente kanadische Unternehmen mitteilte. Der frühere Interessent Google ging damit leer aus. Weitere weiter
  • 508 Leser

Gruppe B in Zahlen

WM heute (Gruppe C/live ARD) Nordkorea - Schweden in Augsburg (14 Uhr) USA - Kolumbien (18 Uhr) in Sinsheim WM morgen (Gruppe D/live ZDF) Australien - Äquatorialgui. in Bochum (14) Brasilien - Norwegen in Wolfsburg (18.15) weiter
  • 404 Leser

Homare Sawa in Torlaune beim 4:0 gegen Mexiko

Japans Fußball-Frauen haben nach 1995 zum zweiten Mal das Viertelfinale einer Weltmeisterschaft erreicht. Der stark auftrumpfende Mitfavorit besiegte gestern Nachmittag in Leverkusen Mexiko mit 4:0 (3:0). Vor 22 300 Zuschauern ragte Homare Sawa (13./ 39./80. Minute) mit drei Toren heraus, Shinobu Ohno (15.) erzielte den vierten Treffer. Wenn Japan in weiter
  • 373 Leser

Homöopathie-Markt boomt

Baden-Württemberg gilt als Hochburg - Gute Resonanz bei Sportlern
Die Homöopathie lebt von der Verdünnung. Das kann durchaus zu satten Geschäften führen. Die Umsätze der Unternehmen steigen. Aber es könnte noch besser laufen, wenn keine Barrieren im Wege stünden. weiter
  • 543 Leser

Im Viertelfinale wartet nun England

Mit Spielwitz die nächste Hürde Richtung WM-Titel eindrucksvoll genommen und im Viertelfinale den Klassiker gegen England vor Augen: Die Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben bei der U-17-Weltmeisterschaft in Mexiko Großes vor. 'Ich bin von meinem Team absolut überzeugt, es hat diese besondere Siegermentalität', sagte DFB-Trainer Steffen weiter
  • 341 Leser

Impulse aus den USA

Leitindex geht mit leichten Gewinnen ins Wochenende
Der deutsche Aktienmarkt hat sich dank guter US-Konjunkturdaten mit einem Plus ins Wochenende verabschiedet. Der Leitindex Dax startete gestern zunächst verhalten, startete dann aber durch und übersprang die Marke von 7400 Punkten. 'Der US-Einkaufsmanagerindex ISM hat nicht nur dem US-Leitindex Dow Jones Starthilfe gegeben, sondern auch dem Dax', sagte weiter
  • 456 Leser

In Schweden verboten

Das Unternehmen Heel will seine Position als Nummer zwei auf dem Weltmarkt festigen. Mit der Produktion von mehr als 90 Millionen homöopathischer Ampullen liegt Heel vorne. Der Konkurrent Boiron aus Frankreich ist beim Umsatz allerdings noch ein gutes Stück entfernt. Um ihn zu, erreichen müssten die Zahlen verdreifacht werden. Heel hält eine Harmonisierung weiter
  • 475 Leser

Individualität ist bei Kunden Trumpf

Ob Schuhe, Maßhemden oder Möbel: Viele Verbraucher peppen Produkte selbst auf
Konsumenten entdecken den Spaß, Alltagsgegenstände selbst zu gestalten. Die deutsche Industrie unterstützt sie dabei. Massenware wird so zum Auslaufmodell, meinen Trendforscher. weiter
  • 519 Leser

Innenminister mahnt Bahn

Gall vermisst Sicherheitskonzept gegen Sabotage an Wasserrohren
Innenminister Reinhold Gall mahnt die Deutsche Bahn, ein Sicherheitskonzept für das Grundwassermanagement für Stuttgart 21 vorzulegen. Die Polizei könne 17 Kilometer Wasserrohre nicht alleine schützen. weiter
  • 350 Leser

KOMMENTAR · STEUERENTLASTUNG: Reichlich unverfroren

Was sind wir doch bescheiden geworden, wenn es um das Thema Steuerentlastungen geht. Da will der Fiskus die zeitlich begrenze Regel zur Dauer machen, dass ihm kleinere Unternehmen die Umsatzsteuer erst dann überweisen müssen, wenn sie das Geld tatsächlich haben. Schon entsteht der Eindruck, als sei das eine Steuersenkung. Im Gegenteil - eigentlich geht weiter
  • 345 Leser

KOMMENTAR · STRAUSS-KAHN: Ein Krimi

Dominique Strauss-Kahn ist wieder auf freiem Fuß, und mittlerweile artet die Affäre um den in Ungnade gefallenen früheren IWF-Chef zu einem internationalen Polit-Krimi aus, der fast schon eines James-Bond- Streifens würdig ist. Unmittelbar bevor er in seine Heimat zurückkehren wollte, um im französischen Wahlkampf gegen Nicolas Sarkozy zu Felde zu ziehen, weiter
  • 299 Leser

KONJUNKTUR-REPORT: Stellenboom stärkt Handel

Die Optimisten unter den Konjunkturexperten sehen die deutsche Wirtschaft zur Jahresmitte auf Rekordkurs. Liegt das Institut für Makroökonomie richtig, steht für 2011 ein Wachstum von 4,0 Prozent ins Haus. Das wäre die dynamischste Aufwärtsentwicklung seit der deutschen Wiedervereinigung. Die Chancen stehen gut, dass die gewerkschaftsnahen Wirtschaftsforscher weiter
  • 559 Leser

Land fördert freiwilliges Jahr

Trotz des Bundesfreiwilligendienstes, der seit gestern läuft, will Baden-Württemberg auch künftig das Freiwillige Soziale Jahr finanziell unterstützen. Das kündigte Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) in Stuttgart an. 'Mir ist die Förderung und Anerkennung von freiwilligem Engagement ein großes Anliegen.' Aktuell fördere das Land 5800 Plätze, für weiter
  • 410 Leser

LEITARTIKEL · EUROPA: Sägen an Grundpfeilern

Die Schuldenkrise hat die zweite große Baustelle der EU in den Hintergrund gedrängt: die Flüchtlingsproblematik. Für diese ist mitnichten eine Lösung gefunden worden - auch wenn so mancher Politiker den Anschein verbreitet. Noch immer versuchen täglich Hunderte von Flüchtlingen das Gemeinschaftsgebiet zu erreichen. Der Ansturm dürfte in den Sommermonaten weiter
  • 342 Leser

Leute im Blick vom 2. Juli

Arved Fuchs Der Abenteurer Arved Fuchs startet heute von Flensburg aus zu einer weiteren Grönland-Expedition. Der 58-Jährige wolle mit seiner Mannschaft so weit wie möglich nach Norden vordringen, um dort eine 'digitale Flaschenpost' auf einer Eisscholle zu hinterlassen, hieß es in einer Mitteilung. Über das Internet könne das Driften der Scholle Richtung weiter
  • 345 Leser

Linke leidet an sich selbst

Parteichef Klaus Ernst im Zentrum eines feindseligen Machtkampfs
In der Linkspartei ist ein offener Flügelstreit ausgebrochen. Im Zentrum des feindseligen Machtkampfs zwischen West-Dogmatikern und Ost-Reformern steht Parteichef Klaus Ernst. weiter
  • 315 Leser

Massenhaft grüne Jobs

Unternehmen hat sich auf Personal für Öko-Aufgaben spezialisiert
Grünen Technologien gehört die Zukunft, doch neue Stellen lassen sich nur schwer besetzen. Eine Firma in Mannheim sucht seit gut einem Jahr nach dem geeigneten Personal - ein mühsamer Job. weiter
  • 635 Leser

Mit einer 15-stelligen Nummer ins weltweite Register

Die Kennzeichnung von Haustieren mit Mikrochips ist in Deutschland keine allgemeine gesetzliche Pflicht. Tierbesitzer können ihr Haustier aber mit einem Chip kennzeichnen lassen und die Daten kostenlos im Haustierregister hinterlegen. Ist das Tier gechippt und damit auch registriert, kann es eindeutig seinem Besitzer zugeordnet werden. Sollte das Tier weiter
  • 329 Leser

Monaco hat sein Fürstenpaar

Zwei Hochzeitsküsse nach dem standesamtlichen Jawort im Palast
Der monegassische Fürst Albert II. hat die frühere Olympia-Schwimmerin Charlene Wittstock standesamtlich geheiratet und sie dadurch zur Fürstin gemacht. Die kirchliche Trauung folgt heute. weiter
  • 474 Leser

NA SOWAS . . . vom 2. Juli

Ein zwölf Millionen Jahre alter Zypressenbaumstamm ist im Braunkohle- Bergbaugebiet Garzweiler (Nordrhein-Westfalen) in 150 Metern Tiefe ausgegraben worden. Er ist neuneinhalb Meter lang. Der Baum war im Alter von 500 Jahren umgestürzt und hielt sich als Fossil, weil er von Meeressand bedeckt wurde. Der Stamm wurde von Forschern an Ort und Stelle in weiter
  • 538 Leser

NBA-Stars von den Klubs ausgesperrt

Die Austragung der kommenden NBA-Saison steht in den Sternen. Die nordamerikanische Basketball-Liga und die Spielergewerkschaft NBPA konnten sich auch bei ihrem letzten Treffen in der Nacht zum vergangenen Freitag in New York nicht auf einen neuen Tarifvertrag einigen. Damit ist der erste NBA-Lockout seit 13 Jahren perfekt. Die Profis um Superstar Dirk weiter
  • 327 Leser

Neckarschleusen werden wohl doch vergrößert

Der geplante Ausbau der Neckarschleusen für große Schiffe scheint nach einem Rückzieher des Bundesverkehrsministeriums jetzt doch gesichert zu sein. Der Heilbronner Oberbürgermeister Helmut Himmelsbach brachte von einem Gespräch in Berlin gestern die Erkenntnis mit, 'dass das Ministerium die dringende Notwendigkeit des Ausbaus nicht in Frage stellt'. weiter
  • 354 Leser

NOTIZEN vom 2. Juli

VfB startet Samstagmittag Fußball: Erstligist VfB Stuttgart startet mit einem Samstagsspiel in die neue Saison. Am 6. August empfängt der VfB um 15.30 Uhr den FC Schalke 04. Bei Mönchengladbach spielt Stuttgart samstags darauf um 18.30 Uhr. Schäfer vor Verlängerung Fußball: Torwart Raphael Schäfer steht beim Bundesligisten 1. FC Nürnberg kurz vor der weiter
  • 321 Leser

NOTIZEN vom 2. Juli

Land umwirbt Forscher Mainau - Mit einer Schiffsfahrt von Lindau auf die Mainau ist die 61. Nobelpreisträgertagung am Bodensee zu Ende gegangen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) stieß auf der 'MS Sonnenkönigin' zu den Forschern aus aller Welt. 20 Forschergruppen stellten ihre Projekte von der Stammzellenforschung und der Bekämpfung von weiter
  • 355 Leser

NOTIZEN vom 2. Juli

Steuerlich absetzbar Auch ein teilweise als Büro genutztes Wohnzimmer kann steuerlich absetzbar sein. Das hat das Finanzgericht Köln entschieden (Az.: 10 K 4126/09). Bislang gewährten die Finanzämter nur einen Steuernachlass bei überwiegend beruflicher Verwendung. Nach dem Urteil schließe auch eine wesentliche private Nutzung die Anerkennung der Betriebskosten weiter
  • 571 Leser

NOTIZEN vom 2. Juli

Spur zum Sprossen-Hof Ägyptischer Bockshornkleesamen, der als möglicher Auslöser für EHEC-Ausbrüche in Deutschland und Frankreich gilt, ist auch an den später gesperrten Sprossen-Hof in Bienenbüttel geliefert worden. Das hat das niedersächsische Agrarministerium mitgeteilt. Aufgrund einer dichten Indizienkette war der Hof südlich von Lüneburg als Ursprung weiter
  • 273 Leser

NOTIZEN vom 2. Juli

Kristallkunst von Lalique Mehr als 600 Schmuckstücke und Glasobjekte des französischen Designers René Lalique (1860-1945) sind von heute an im neuen Lalique-Museum im elsässischen Wingen-sur-Moder zu sehen. Das 12 Millionen Euro teure Projekt wurde nach jahrelangen Planungsarbeiten auf dem Gelände der historischen Glashütte Hochberg verwirklicht. Lalique weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN vom 2. Juli

Schuldner müssen warten Überschuldete Privatleute müssen in Deutschland oft monatelang auf Hilfe warten. Bundesweit gibt es nur knapp 1000 gemeinnützige Schuldnerberatungsstellen bei schätzungsweise vier Millionen verschuldeten Haushalten. Das zieht für die Betroffenen Wartezeiten von bis zu einem halben Jahr nach sich. Die Folge: Die Situation der weiter
  • 308 Leser

Pro Sieben Sat 1 keilt gegen ARD und ZDF

Pro Sieben Sat 1 bleibt auf Rekordkurs und setzt zunehmend auf Geschäfte abseits des klassischen Fernsehgeschäfts. Die Senderfamilie will sich auch in den kommenden Jahren unabhängiger von den schwankenden Werbeeinnahmen machen. Neben dem TV-Markt in Deutschland soll auch im Ausland künftig mehr Geld verdient werden. Dazu kommen Geschäfte im Internet weiter
  • 520 Leser

Proteste gegen Stuttgart 21 binden Polizeikräfte

Die Proteste gegen den Bau des Bahnprojekts Stuttgart 21 binden bei der Polizei erhebliche Kräfte. Seit der ersten 'Montagsdemonstration' im Oktober 2009 bis Ende 2010 haben die Beamten wegen Stuttgart 21 rund 422 000 Einsatzstunden geleistet. Die Kosten veranschlagt Innenminister Reinhold Gall (SPD) mit 18,7 Millionen Euro. In diesem Jahr seien bisher weiter
  • 294 Leser

Renommierte Denkfabrik wurde 1988 vom Land gegründet

Das Forschungsinstitut Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoffforschung (ZSW) ist eine gemeinnützige Stiftung, die 1988 vom Land Baden-Württemberg und den Universitäten Stuttgart und Ulm ins Leben gerufen wurde. Weitere Stifter sind das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt sowie etliche Unternehmen, darunter Bosch, Daimler und die ENBW. 'Keimzelle' weiter
  • 342 Leser

Scholl-Platte statt Stollenschuh

Mehmet Scholl grätscht nicht mehr, er presst. Oder lässt pressen. Der 40-jährige Fußballer ist jetzt Mitinhaber des Plattenlabels Millaphon. weiter
  • 328 Leser

Spezialisten auf Suche

Conrad Eß (Foto) und sein Bruder Ralf (44) konzentrieren sich als Personalberater auf grüne Technologien. Dazu zählen sie Abfallwirtschaft und Mobilität in allen Variationen ebenso wie die Fertigung von Dämmstoffen mit Nullenergieaufwand, die Abwasseraufbereitung, die Produktion von Biokraftstoffen und vor allem die erneuerbaren Energien. hfg weiter
  • 466 Leser

Steuer soll Ozeane schützen

Forscher fordern Regelungen für Umgang mit den Meeren
Mit einer Meeressteuer könnte der Schutz der Ozeane deutlich vorangetrieben werden. Dies schlugen 70 Meeresforscher aus Europa und den USA gestern vor. Gedacht ist an eine Art 'Tobin-Steuer' für alle Nutzer - etwa für jeden transportierten Container, aber auch für Taucher. Die Tobin-Steuer ist eine Finanztransaktionssteuer auf Devisengeschäfte. Die weiter
  • 268 Leser

STICHWORT · EXTREMISMUS: Daten zu den Extremisten

Im vergangenen Jahr gab es sowohl im linken als auch im rechten Spektrum weniger Kriminalität als 2009. Die Verfassungsschützer beklagen aber eine wachsende Gewaltbereitschaft auf beiden Seiten. Rechtsextremismus: 15 905 Delikte kamen aus diesem Spektrum - rund 15 Prozent weniger als 2009. Die meisten Straftaten waren Propagandadelikte. An Gewalttaten weiter
  • 365 Leser

Super TV-Quote

Die deutschen Fußballerinnen haben beim zweiten WM-Spiel am Donnerstagabend ihren Zuschauerrekord vom WM-Auftakt noch übertrumpft. 16,39 Millionen Menschen sahen im Schnitt den 1:0-Sieg der DFB-Elf über Nigeria in der ARD; der Marktanteil der Übertragung betrug 51,7 Prozent. So viele Zuschauer hatte noch kein Frauenfußball-Spiel im deutschen Fernsehen. weiter
  • 347 Leser

Thailand am Scheideweg

Polarisierung vertieft sich - Rot- und Gelbhemden stehen sich unversöhnlich gegenüber
Thailand ist tief gespalten. Daran dürfte auch die am Wochenende anstehende Wahl wenig ändern. Bei ihr geht es auch um die Frage, ob der ins Exil getriebene Regierungschef Thaksin zurückkommen wird. weiter
  • 309 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Radsport - Tour de France 1. Etappe (191,5 km) Sa., ab 12/14 2. Etappe, TeamzeitfahrenSo., ab 14 Motorsport-Tourenwagen-Meisterschaft in Porto/Portugal So., ab 13/17.30 Fußball - U-17-WM, Viertelfinale So., ab 22 SPORT Motorsport - Motorrad, GP von Italien in Mugello, QualifikationSa., ab 12.45 Rennen: Moto2, MotoGP, 125 ccm So., ab 10.45 weiter
  • 392 Leser

Ukraine streitet über Hitler-Bunker

Schwieriger Umgang mit der Vergangenheit
70 Jahre nach dem Überfall Hitlers auf die Sowjetunion streitet die Ukraine über ihre Geschichte. Die Debatte entzündet sich am Führer-Bunker. weiter
  • 298 Leser

VERLOSUNG: Karten für Sarah Connor

Nach zweijähriger Auszeit kehrt die deutsche Pop- und Soulsängerin Sarah Connor - hochschwanger - auf die Bühne zurück. Zumindest für ein Konzert. Am 23. Juli stellt sie auf Schloss Kapfenburg bei Aalen ihr 2010 erschienenes Album 'Real Love' vor. 2001 war der blonden Sängerin mit der Single 'Lets get back to bed boy' der Durchbruch gelungen, seit 2004 weiter
  • 481 Leser

Volksentscheid erst später

Stuttgart 21: Regierungskreise halten Termin Mitte Oktober für nicht haltbar
Grün-Rot muss die für 'spätestens Mitte Oktober' 2011 geplante Volksabstimmung zu Stuttgart 21 wohl verschieben - vielleicht sogar bis 2012. weiter
  • 374 Leser

Was, wann, wo, wie viel?

Für Kinder gibt es spezielle Angebote wie Workshops. Schlossgespenst Isidor stellt 16 Fragen, die einen Rundgang zum Detektivspiel machen. Die Sonderausstellung 'Faszination Universum - Eine Reise durch Raum und Zeit' befasst sich bis 18. September mit der Weltraumforschung. Das Sommerfest 'Literatur im Schloss' ist am 9. Juli ab 19 Uhr Italien gewidmet. weiter
  • 411 Leser

Wendeltreppe zur Sonne

Das Deutschordensmuseum in Bad Mergentheim
Am Anfang steht ein Ritual. Die Besucher des Deutschordensmuseums in Bad Mergentheim werden zu einer bestaunenswerten Wendeltreppe geleitet, 1574 erbaut von Blasius Berwart. Zwischen schlanken Säulen schraubt sich die Steinstiege elegant einer goldenen Sonne entgegen. 'Ich entdecke jedes Mal etwas Neues, sogar nach elf Jahren', schwärmt Maike Trentin-Meyer, weiter
  • 294 Leser

Weniger Schüler ohne Abschluss

Die Zahl junger Leute, die die Hauptschule ohne Abschluss verlassen, ist 2010 leicht zurückgegangen. Die Quote betrug 5,1 Prozent nach 5,5 Prozent im Vorjahr, wie das Statistische Landesamt am Freitag in Stuttgart berichtete. Vergangenes Jahr verließen in Baden-Württemberg 121 500 Schüler eine allgemeinbildende Schule, zwei Prozent weniger als im Jahr weiter
  • 352 Leser

Wildkatzen erobern ihr Revier zurück

Die scheuen Tiere sind auch im Naturpark Stromberg wieder heimisch
Nicht nur am Kaiserstuhl, auch im Naturpark Stromberg-Heuchelberg leben wieder Wildkatzen. Die Tiere galten im Südwesten lange als ausgestorben. weiter
  • 338 Leser

Winzige Wanze lautestes Tier

99,2 Dezibel sind bei zwei Millimetern Körpergröße Rekord
So klein und doch so laut: Die nur zwei Millimeter große Ruderwanze (Micronecta scholtzi) ist - in Relation zu ihrer Körpergröße - das lauteste Tier der Welt. Die winzige Wanze bringt es mit ihrem Gesang auf 99,2 Dezibel, wie Wissenschaftler der Universität von Strathclyde berichten. Das entspricht der Lautstärke eines Orchesters für einen Konzertbesucher weiter
  • 259 Leser

WM-SPLITTER

Beate Uhse lässt grüßen Ein kleines Schmunzeln konnte sich der hessische Postbote wohl nicht verkneifen, als er 24 Pakete an den Deutschen Fußball-Bund (DFB) in Frankfurt auslieferte. Denn der Absender war der Erotik-Versandhandel Beate Uhse aus Flensburg, und adressiert waren die Päckchen an die Spielerinnen und Trainerinnen der deutschen Frauenfußballmannschaft. weiter
  • 434 Leser

Wulff wirbt für ein Europäisches Patentgericht

Bundespräsident Christian Wulff treibt die Debatte über den Schutz geistigen Eigentums in Europa voran. Bei einem Festakt anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Bundespatentgerichts in München forderte Wulff eine einheitliche Regelung in der EU. Zu diesem Zweck solle ein Europäisches Patentgericht mit Sitz in München geschaffen werden. Dies sei der weiter
  • 454 Leser

Überraschende Wende im Fall Strauss-Kahn

Überraschende Wende im Fall Dominique Strauss-Kahn: Der frühere IWF-Chef ist gestern aus dem Hausarrest freigelassen worden. Richter Michael Obus stimmte in New York einer Entlassung ohne Kaution zu. Die Staatsanwaltschaft hatte zuvor erklärt, es seien ernste Zweifel an der Glaubwürdigkeit der Frau aufgekommen, die Strauss-Kahn der versuchten Vergewaltigung weiter
  • 330 Leser

Zeigt Haye Zähne?

Heute Box-Kampf des Jahres zwischen Briten und Wladimir Klitschko
Beleidigt und gepöbelt wurde genug, nun sollen die Fäuste fliegen. Großmaul David Haye kann heute in Hamburg beweisen, dass er Wladimir Klitschko im Boxring besiegen kann. Versprochen hat er es. weiter
  • 463 Leser

Zukunftstechnik Karbonfaser

Für die Textilindustrie tun sich in Zukunft neue Betätigungsfelder auf. Dies ist das Fazit eines Kongresses in Stuttgart, der sich mit den Chancen der Branche befasste. Ein neues verstärktes Einsatzfeld könnte nach Auffassung von Experten das Thema Leichtbau sein. Verbundwerkstoffe etwa aus Karbonfasern seien wegen ihres geringen Gewichts und ihrer weiter
  • 517 Leser

Zwei Bewerber um Vorsitz der CDU Südbaden

Der CDU-Bezirksverband Südbaden wählt heute einen neuen Vorsitzenden. Willi Stächele, seit 2001 an der Spitze des Bezirks, kandidiert nicht mehr. Er wurde nach dem Regierungswechsel Mitte Mai zum Landtagspräsidenten gewählt. Zur Wahl beim vorgezogenen 43. Bezirksparteitag heute in Titisee-Neustadt stellen sich Andreas Jung, Bundestagsabgeordneter aus weiter
  • 346 Leser

Zwei kurze Küsse am Fenster

Nach ihrer standesamtlichen Trauung im Thronsaal des Palastes zeigten sich Fürst Albert II. von Monaco und Charlene, die neue Fürstin, der wartenden Menge auf dem Palasthof. Das frisch vermählte Paar küsste sich zweimal. Das Publikum applaudierte. Heute findet die kirchliche Trauung statt (Blick in die Welt). Foto: afp weiter
  • 416 Leser

Zwischen Frust und Mitleid

Birgit Prinz wird zum Problemfall - Für Dienstag droht schöpferische Pause
Ein sportliches Denkmal bröckelt: Birgit Prinz wird für Bundestrainerin Silvia Neid nach dem 1:0-Sieg gegen Nigeria zum Problemfall. Über den Viertelfinaleinzug konnte sich die Kapitänin nicht freuen. weiter
  • 426 Leser

ZWISCHENRUF: Deutsche Tugenden

Arise, O compatriots, Nigerias call obey . . .' Die Spielerinnen Nigerias haben sich im Frankfurter Waldstadion tatsächlich erhoben und sind im Vorrundenmatch der Fußball-WM gegen Deutschland wenngleich vergeblich, aber doch patriotisch dem Ruf ihres Vaterlands gefolgt. Wobei der Ruf der Nationalhymne des schwarzafrikanischen Landes nur ein ungeschlachtes weiter
  • 325 Leser