Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 07. Juli 2011

anzeigen

Regional (197)

Informationen über Kindergeld

Ulm. Mit dem Schulende, dem Beginn eines Studiums oder einer Berufsausbildung fängt für viele Kinder ein neuer Lebensabschnitt an. Damit können sich auch Änderungen beim Kindergeldanspruch ergeben. „Grundsätzlich wird das Kindergeld bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres gezahlt“, so Gertrud Siebel, Leiterin der Ulmer Familienkasse. Für weiter
  • 430 Leser

Regionaltreffen der Jugendämter

Heidenheim. 30 Teilnehmer aus Jugendämtern und Jugendhilfeeinrichtungen in Ost-Württemberg trafen sich jüngst zur Schulung bei der Jugendhilfeeinrichtung „Eva“ in Heidenheim. Das Landratsamt Heidenheim hatte gemeinsam mit der „Eva“ zum Regionaltreffen geladen. Die Teilnehmer informierten sich in einem Vortrag von Dr. Ulrich Bürger weiter
  • 366 Leser

Gewittersturm fegt über die Ostalb hinweg

Unwetter zieht am Abend über die Ostalb – Um Schwäbisch Gmünd und Ellwangen knicken zahlreiche Bäume um – Keine Personenschäden
Ein Sommergewitter rollte mit Sturmböen, Blitz und Donner am Donnerstagabend über die Ostalb. Bäume knickten um, einige Dachziegel flogen. Kreisweit waren die Feuerwehren im Einsatz. Schwere Schäden gab es aber keine. weiter
AUS DER REGION
Zehn neue AnlagenDillingen. Die Windkraft ist im Landkreis Dillingen auf dem Vormarsch. So können zunächst zehn der 13 auf Gemarkung Zöschingen geplanten Windkraftanlagen nach Prüfung durch das Landratsamt Dillingen errichtet werden. Dazu erteilte das Landratsamt die notwendige immissionsschutzrechtliche Genehmigung. Die Windkraftanlagen werden je eine weiter
  • 5
  • 477 Leser

Die Kehrseite der Dampflokromantik

Alles hat seine zwei Seiten – auch der nostalgische Rückblick auf die gute alte Dampfeisenbahn. Mit Blick auf das Foto der qualmenden Lokomotiven auf dem BW-Gelände wird man verstehen, was es für die Bewohner des Aalener Stadtteils Hirschbach bedeutet haben mag, wenn jeden Morgen ein Dutzend und mehr Loks vorgeheizt wurden, bis sie unter Volldampf weiter
  • 415 Leser

Kunst und Krempel nicht mehr bringen

Schwäbisch Gmünd. An den vergangenen acht Samstagen konnten im Bürgerbüro des Rathauses Gegenstände für die bürgerschaftliche Kunst-Kitsch-Krempel Aktion abgegeben werden. Dies ist ab sofort nicht mehr möglich, erinnert das Bürgerbüro. Die Akteure müssen jetzt die Vielzahl der gespendeten Gegenstände sortieren, lagern, putzen und bewerten.Das Bürgerbüro weiter
  • 329 Leser

Viele Schäden durch Unwetter

Gmünder Feuerwehr wegen umgefallener Bäume und vollgelaufener Häusern im Einsatz – verletzt wird niemand
Das Unwetter am Donnerstagabend war kurz, aber heftig: 25 Einsätze hatte allein die Gmünder Feuerwehr, die samt den Abteilungen mit 80 Kräften im Einsatz war. Die Polizei meldet eine Reihe von Verkehrsbehinderungen durch zahlreiche umgestürzte Bäume im Ostalbkreis. Verletzt sei glücklicherweise niemand geworden. weiter

Keine Kosten für Anlieger alter Baulinien

Zahlreiche Zuhörer informieren sich über die Pläne für die Salvator- und die Nepperbergstraße
Der große Saal im Gmünder Rathaus war am Donnerstag beim Informationsabend zu den Plänen für die Salvator- und Nepperbergstraße voll besetzt, das Interesse der Bürger außerordentlich. Vor allem Anlieger von Salvator- und Nepperbergstraße waren stark vertreten. Denn es ging auch um die im Zuge der Straßensanierung anfallenden Erschließungskosten. weiter
  • 1
  • 355 Leser

Berufsbildungswerk in Schwäbisch Gmünd

Fördern und ausbilden Das Berufsausbildungswerk (BAW) Schwäbisch Gmünd ist eine regionale Einrichtung der Berufsbildungswerk Waiblingen gGmbH. Die Einrichtungverfügt über 200 Förder- und Ausbildungsplätze für lernbehinderte oder benachteiligte Jugendliche aus der Region Aalen, Bopfingen, Ellwangen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 8743 Leser

Ein „scheener Dag“

AGV 70/71 Mögglingen vor großem 40er-Fest
Nicht nur in Gmünd, auch in Mögglingen haben Jahrgangsfeste eine jahrzehntelange Tradition. Begonnen wird heuer mit dem 40er-Fest des AGV 1970/71. weiter
  • 4
  • 357 Leser

Joe Ferner übernimmt den Hirsch

Gastronom ist der neue Wirt des Heubacher Traditionslokals – Das „Sudhaus“ betreibt er weiter
Bierig soll's werden. Gemütlich. Mit schwäbisch-regional geprägter Küche. Mitte August soll der Brauereigasthof in Heubach, der „Goldene Hirsch“, wieder eröffnen. Betreiben wird ihn Joe Ferner, Pächter des „Alten Sudhauses“, das direkt ans Hirsch-Areal angrenzt. weiter
  • 5
  • 1197 Leser

Kurz und bündig

Jugendkirche „Glaube und Du - Wie kann das zusammen passen?“ Dieser Frage will das Evangelische Jugendwerk, im Rahmen der Gmünder Jugendkirche am Samstag, 9. Juli, um 15 Uhr in der Johanniskirche nachgehen. Gemeinsam mit Jugendlichen wollen die ehrenamtlichen Mitarbeiter bei Getränken und Snacks darüber sprechen, wie Glaube relevant und weiter
  • 107 Leser

„Fliege deine Träume“ im Musical

Verein Musical-Kids bereitet mit „Peter Pan“ wieder ambitioniertes Musical vor – Premiere ist am 10. Mai
Die Vorbereitungen sind angelaufen, einer großen Musical-Produktion im nächsten Jahr steht nichts mehr im Weg. Gestern präsentierten die Verantwortlichen das neue Projekt: „Peter Pan - Fliege deinen Traum“. Am 10. Mai 2012 ist Premiere im Stadtgarten, mit rund 70 Darstellern, 40 Orchestermitgliedern und weiteren 40 Helfern hinter der Bühne. weiter
  • 188 Leser

„Unterm Bilsen“ in Etappen erweitern

Entwurf des Bebauungsplans liegt auf dem Tisch – Anwohner mit Bedenken
Platz für neun Häuser gibt es in der Erweiterung des Baugebiets „Unterm Bilsen“ in Weiler. Der Ortschaftsrat unterstützt das Vorhaben, auch im Bau- und Umweltausschuss wurde es befürwortet. Anlieger sehen das kritischer. weiter
  • 235 Leser

Neuer Chef mit breiter Erfahrung

Berufsbildungswerk Schwäbisch Gmünd hat einen neuen Leiter – Christof Scherberger eingesetzt
Das Berufsbildungswerk Schwäbisch Gmünd (BAW) hat einen neuen Einrichtungsleiter. Christof Scherberger wurde am Donnerstag bei einem Tag der Offenen Tür ins Amt eingeführt. Zum kleinen Festakt unter freiem Himmel zeigte zeigte sich die Sonne. weiter
  • 374 Leser

Polizeibericht

Vorfahrt missachtetGschwend. Am Mittwochvormittag gegen 9.50 Uhr missachtete eine 72-jährige Mercedes-Fahrerin von der L 1153 kommend beim links Einbiegen auf die B 298 die Vorfahrt eines 23-jährigen VW Golffahrers, welcher mit seinem Fahrzeug aus Richtung Richtung Spraitbach fuhr. Durch die Kollision zogen sich beiden Fahrzeuglenker leichte Verletzungen weiter
  • 128 Leser
ZUR PERSON

Pastor Patrick Stephan verlässt Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Pastor Patrick Stephan verlässt Gmünd. Weit über seine eigene Gemeinde hinaus hat er neun Jahre lang in Gmünd gewirkt. Nicht nur als Vorsitzender der Evangelischen Allianz war er geschätzt, sondern auch sein großes Engagement für die Jugendarbeit öffneten dem freundlichen Erzgebirgler viele Türen.Im September 2002 bekam Patrick Stephan weiter
  • 363 Leser

Erfolgreiche Azubis

Schwäbisch Gmünd/Waiblingen. An der Kaufmännischen Berufsschule Waiblingen haben 288 Auszubildende die Prüfung bestanden, darunter auch einige aus dem Gmünder Raum: Fotini Chimou, Lorch; Dominique Knödler, Waldstetten; Luigi Vergone, Schwäbisch Gmünd; Nadine Eiberger, Alfdorf (Belobigung); Maria Strauch, Schwäbisch Gmünd (Belobigung); Tabea Wandelt, weiter
  • 945 Leser

Kurz und bündig

Kinderuni an der Gmünder PH „Wie sehen Computer von innen aus?“ Dies ist das Thema der nächsten Kinderuni an der Gmünder PH Gmünd am kommenden Samstag um 10.30 Uhr im Hörsaal 1 der PH. Informatikprofessorin Alke Martens wird mit den Kindern Computer auseinanderschrauben. Danach werden die Kinder zu einem Mittagessen in die PH-Mensa eingeladen. weiter
  • 185 Leser

Etwa 35 Tunnel-Namen zur Wahl

Liste wird nächste Woche bekanntgegeben / Bürger können abstimmen
Etwa 30 bis 40 ernsthafte Vorschläge für den Namen des Gmünder B-29-Tunnels haben Bürger bis Mittwochabend bei der Stadtverwaltung eingereicht. Am häufigsten vorgeschlagen wurden Bezeichnungen mit den Bestandteilen „Salvator“, „Lindenfirst“ oder dem Stadtnamen. weiter
  • 5
  • 290 Leser

Vorgeschmack auf Gartenschau

Schwäbisch Gmünd. Einen kleinen Vorgeschmack darauf, wie eine Gartenschau aussehen kann, bekommen Besucher derzeit in der Neckarstadt Horb. Dort findet noch bis 18. September die „kleine Landesgartenschau“ statt. Bereits mehr als 100 000 Besucher haben das „Neckarblühen“, wie das umfangreiche Garten- und Veranstaltungsprogramm weiter
  • 183 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDLudwig und Maria Straka, Weichselstraße 47, Bettringen, zur Goldenen HochzeitHerbert Blank, Kreuzäckerstraße 41, Bettringen, zum 70. GeburtstagIra Bechtold, Berliner Weg 81, Bettringen, zum 70. GeburtstagBernd Groß, Lindacher Straße 21/1, zum 70. GeburtstagWilhelm Kurzendörfer, Rotenbachstraße 3, Wustenriet, zum 75. GeburtstagGeorgine weiter
  • 132 Leser

Reaktionen auf die Fahndung?

Aalen. Ein Hinweis aus der Bevölkerung hat am Dienstagmittag eine Fahndungsaktion der Polizei ausgelöst. Gesucht wurde ein Verdächtiger, der am 5. Januar eine Tankstelle in der Bahnhofstraße überfallen hatte. Der Täter wurde als etwa 1,70 Meter groß und schlank beschrieben. Nun suchten die Polizeikräfte in der Kernstadt und den angrenzenden Gewerbegebieten weiter
  • 382 Leser

Kurz und bündig

Sommerfest Wetzgauer Berg Im Seniorenzentrum Wetzgauer Berg beginnt am Sonntag, 10. Juli, um 14 Uhr das große Sommerfest. Das Programm gestalten der Musikverein Hohenstaufen, die Tapsi Törtels aus Böbingen und die Singolder Sait’n Musik. Im Festzelt werden die Gäste bewirtet.Heute zum 78er-Stammtisch Der Stammtisch des Gmünder Altersgenossenvereins weiter
  • 207 Leser

Langjährige Mitglieder des Geschäftsbereichs Mutlangen geehrt

Bei der Versammlung ehrten Aufsichtsratsvorsitzender Peter Seyfried, die Vorstände Dietmar Herderich und Dieter Breuer treue Mitglieder des Geschäftsbereichs Mutlangen: für 60 Jahre: Erwin Stütz, für 50 Jahre: Heinz Schirle (nicht anwesend), für 40 Jahre: Walter Baizer, Josef Baur, Hans Betz, Rolf Fassbender, Dieter Hölldampf, Irmgard Hörsch, Heinz weiter
  • 148 Leser

Infos zur Gründung OBE

Die Energiegenossenschaft OBE wurde nach umfangreichen Vorbereitungen am 18. Januar 2011 ins Leben gerufen. Dabei wurden Cord Müller, Geschäftsführer der Stadtwerke Aalen, und Hans-Peter Weber, Vorstandssprecher der VR-Bank Aalen, zu Vorständen bestimmt. Den Aufsichtsratsvorsitz übernahm OB Martin Gerlach. Sowohl Vorstand als auch Aufsichtsrat arbeiten weiter
  • 204 Leser
ZUR PERSON

Werner Götz

Abtsgmünd. Werner Götz, Personalratsvorsitzender bei der Gemeinde Abtsgmünd, hat das Jubiläum 25 Jahre im öffentlichen Dienst gefeiert. Bürgermeister Armin Kiemel dankte dem kompetenten Fachmann für seine vorbildliche Tätigkeit bei der Gemeinde. Er lobte: „Sie sind eine fachlich ausgezeichnete Arbeitskraft mit sehr hohem Einfühlungsvermögen.“ weiter

Vorstandssuche wird eingeleitet

Wahlen und Berichte bei der Generalversammlung des FC Durlangen
Vorsitzender Achim Kiemel wurde bei der Generalversammlung des FC Durlangen für ein Jahr wieder gewählt. In diesem Jahr solle ein Nachfolger gesucht werden, hieß es bei der Versammlung. Bei dieser gab es neben den Wahlen zahlreiche Berichte. weiter
  • 292 Leser
AUS DEN PARLAMENTEN

PID-Entscheid

Berlin. Im Deutschen Bundestag hat eine Mehrheit der Abgeordneten für eine begrenzte Zulassung der Präimplantationsdiagnostik (PID) gestimmt. Dazu äußern sich die Abgeordneten Norbert Barthle (CDU) und Christian Lange (SPD).Barthle: „Ich bitte um Verständnis, dass ich dem Kinderwunsch von erblich schwer vorbelasteten Eltern in diesem konkreten weiter
  • 281 Leser

Vorspielnachmittag in Ruppertshofen

Ruppertshofen. Die Gemeinde Ruppertshofen lädt am Freitag, 8. Juli, Senioren, Eltern und Interessierte zum Vorspielnachmittag in den Vereinsraum der Zenneck-Schule ein. Klavier- und Keybordspieler zeigen dabei ihr Können. Es spielen Schüler und Schülerinnen von F. Schneider vor. Das Vorspiel beginnt um 14.30 Uhr. Ab 15 Uhr wird der Förderverein Musikerziehung weiter
  • 141 Leser

Verärgert über Politik

Generalversammlung der Raiffeisenbank Mutlangen im Mutlanger Forum mit Berichten und Ehrungen
Auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr blickte die Raiffeisenbank Mutlangen bei ihrer sehr gut besuchten Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2010 im Mutlanger Forum zurück. weiter
  • 332 Leser

Radturnier in Frickenhofen

Gschwend-Frickenhofen. Die Grundschule Frickenhofen und der MSC Eschach veranstalten am Donnerstag, 14. Juli, von 7.30 bis 11.30 Uhr ein ADAC-Jugend-Fahrrad-Turnier in Frickenhofen. Bereits am Mittwoch, 13. Juli, ab 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr können alle Schüler der Geburtsjahrgänge 1996 bis 2003 an dem Fahrradturnier teilnehmen. Die Grundschüler haben weiter
  • 141 Leser

Jubiläumswochenende stürmisch gestartet

Los geht es. Mit dem Fassanstich des eigens für den 875. Geburtstag der Gemeinde Abtsgmünd gebrauten „Jubliäumsfestbier“ eröffnete Bürgermeister Armin Kiemel das Festwochenende. Ehrensache, dass da das flüssige Gold aus dem ersten Fass für die Besucher frei war. Für den standesgemäßen Einstand in die Feierlichkeiten sorgten daneben auch weiter

Längere Umzugsstrecke

Der Jubiläums-Ipfmess-Umzug startet diesmal im Postweg
Es wird der größte, der längste und womöglich der schönste Umzug, den die Ipfmess’ je gesehen hat. Am Samstag, startet der Zug um 13.30 Uhr im Postweg. weiter
  • 615 Leser

Ein Geheimnis wahren

Künstlerin Helga Koenig stellt im Gmünder Landratsamt ihre Bilder vor
Kunst im Landratsamt bewundern dürfen seit Mittwoch dessen Besucher. Helga Koenig stellt dort ihre „Tagträumer“ benannten Bilder aus, deren Form- und Farbenfreude die Betrachter begeistern werden. weiter
  • 476 Leser
SCHAUFENSTER
MuseumsnachtEin weiteres Mal bleiben anlässlich der Langen Nacht der Museen am Samstag, 9. Juli, die Kunsthäuser in Ulm und Neu-Ulm bis spätabends geöffnet. An diesem Abend können Besucher an fünfzehn Orten entweder selber tanzen oder Tanzperformances erleben. Das komplette Programm der 12. Museumnacht finden Sie auf unserer Homepage als PDF.Billy JoelDer weiter

Fußball verbindet

Dokumentarfilm „Football Under Cover“ im Kino am Kocher
Im Kino am Kocher wurde der Dokumentarfilm „Football under Cover“ gezeigt. Zum Gespräch über die Schwierigkeiten rund um das Freundschaftsspiel einer Berliner Auswahl gegen eine iranische Frauenmannschaft in Teheran berichtete Corinna Assmann in Aalen. Sie hatte selbst mitgespielt. weiter
  • 5
  • 491 Leser

22-Jähriger verurteilt

Amtsgericht: Mann belästigt Frauen in Aalen und Mögglingen
Das Schöffengericht verhandelte einen Fall mit den Tatvorwürfen Beleidigung und versuchter sexueller Missbrauch. Der 22-jährige Angeklagte wurde zu einem Jahr auf Bewährung verurteilt. weiter
  • 408 Leser

Energiegenossen stehen bereit

Ostalb Bürger Energie setzt auf Fotovoltaik, Wind und Wasserkraft – Zwei Arbeitsgruppen gegründet
Das Kasino der VR-Bank Aalen war mit 130 Mitgliedern der neu gegründeten Ostalb Bürger Energie (OBE) eG gut gefüllt. Das Thema Energieversorgung ist aktueller denn je. Nach der Gründungsversammlung im Januar wurde bei der ersten Mitgliederversammlung das weitere organisatorische Vorgehen sowie mögliche Projekte und Stoßrichtungen erörtert. weiter
  • 4
  • 424 Leser

Kostenlos ins Freiluft-Kino

Die Schwäbische Post verlost täglich 3x2 Karten für das Open-Air-Kino am Itzelberger See. Unter der Telefonnummer (07361) 594-285 werden am Freitag, zwischen 15 und 15.10 Uhr die Karten für das Wochenende verlost. Für die Aufführungen am Freitag (Burlesque), am Samstag (Fluch der Karibik 4) und am Sonntag (Fasten auf Italienisch), gibt es jeweils sechs weiter
  • 174 Leser

Polizeibericht

Verletzt nach ÜberschlagAalen. Leicht verletzt wurde ein 39-jähriger Autofahrer bei einem Unfall am Donnerstag gegen 7 Uhr. Vermutlich wegen eines Fahrfehlers kam er mit seinem Fahrzeug auf der Himmlinger Steige zwischen Waldhausen und Aalen von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Felswand und schleuderte zurück auf die Fahrbahn. In der Folge fuhr das weiter
  • 598 Leser

Sicherheit bei der Jubiläums- Ipfmess’

Stadt und Polizei vorbereitet
„Die Ipfmesse ist ein Familienfest und die Polizei, aber auch die Rettungsdienste und die Feuerwehr helfen uns ungemein, dass das so bleibt“, so Bopfingens Bürgermeister Dr. Gunter Bühler. Besucher und Messbeschicker sollen sich wohlfühlen und ein unbeschwertes Fest feiern können. weiter
  • 566 Leser

Freundschaft nach Noten

Schüler der Gmünder Musikschule in Antibes
Die Städtische Musikschule Schwäbisch Gmünd und das Conservatoire de Musique in der französischen Partnerstadt Antibes Juan-les-Pins verbindet eine herzliche und enge Freundschaft. weiter
  • 343 Leser
Kein hochoffizieller Festakt „200 Jahre Ipfmesse“ sollte es werden, und die Ipfmesse wird tatsächlich erst am Freitag eröffnet. Eine Geburtstagsparty für die Mess’ hatten die Macher am Donnerstagabend im Sinn. Die Idee glückte.Auf der Bühne führten Marina Maler und Rudi Steiner durch eine kurzweilige Stunde, bevor im Festzelt Papert weiter

Paulushausfest für Jung und Alt

Im Rahmen des gemeindeorientierten Prozesses des Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd fand am Sonntag ein Fest für Jung und Alt statt. Die Organisation des Festes übernahm an diesem Sonntag das Evangelische Jugendwerk. Gemeinsames Grillen, Kaffee und Kuchen zog die Gäste ins und ans Paulushaus. Mit dabei war der junge und dynamische Männergesangsverein aus weiter
  • 142 Leser

Straßensperrung wegen Jubiläum

Abtsgmünd. Die Gemeinde Abtsgmünd erteilt in einer Pressemeldung eine „Straßenverkehrsrechtliche Anordnung“: Für das Festwochenende am Samstag, 9. Juli, und am Sonntag, 10. Juli, sind die Straßen im Bereich des Rathausplatzes, sowie Zehntscheuerplatz, Kirchstraße, Brechwasen, Gerberstraße und Uferweg für den Verkehr gesperrt.Da am Sonntagabend weiter
  • 404 Leser

Start des Festwochenendes zum Abtsgmünder Jubiläum

Los geht es. Mit dem Fassanstich des eigens für den 875. Geburtstag der Gemeinde gebrauten „Jubliäumsfestbier“ eröffnete Bürgermeister Armin Kiemel das Festwochenende. Ehrensache, dass da das flüssige Gold aus dem ersten Fass für die Besucher frei war. Für den standesgemäßen Einstand in die Feierlichkeiten sorgten daneben auch die Böllerschützen weiter
  • 1
  • 317 Leser

Gewerbemesse am Wochenende

Essingen. Essingen – speziell die Schönbrunnenhalle – wird am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Juli, zu einem Schaufenster der Region. Denn hier will die mittlerweile zweite Essinger Messe IDG Impulse für Dienstleistungen und Gewerbe setzen. Die Essinger Gewerbegemeinschaft Feuer und Flamme als Veranstalter lockt mit über 55 Ausstellern für weiter
  • 346 Leser

Kurz und bündig

Sommerserenade in Böbingen Schüler, Eltern und Lehrer der Jugendmusikschule Rosenstein musizieren gemeinsam bei einer Sommerserenade am Samstag, 9. Juli, 19 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses in Böbingen. Im Mittelpunkt des Konzerts stehen kammermusikalische und solistische Werke aus Barock, Klassik und Romantik. Als Gast wirkt das Akkordeon-Orchester weiter
  • 140 Leser

Bildungshaus als Chance für Fachsenfeld

Neue Pläne für die Dorfschule: Ortschaftsräte, Lehrerinnen und Erzieherinnen machen sich in Ludwigsburg schlau
Die Fachsenfelder Hauptschule ist Geschichte, das Land schickt keine Lehrer mehr. Aber das Schulhaus soll nicht verwaisen, ganz im Gegenteil. Geplant ist ein Bildungs- und Generationenhaus mit gemeinsamen Angeboten für die Grundschule, die zwei Kindergärten und die Senioren am Ort. weiter
GUTEN MORGEN

Kaffee-Kriminelle

Kein guter Morgen ohne Kaffee. Diesem Grundsatz ist er schon lange treu. Frisch, heiß und schwarz muss er sein. Und immer verfügbar. Weshalb er stets penibel auf die Frische-Dose mit dem fein Gemahlenen achtet. Noch bevor der silberne Boden zu sehen ist, rennt er in den Supermarkt und kauft das nächste Pfund. Natürlich nur vom guten Zeug, das so königlich weiter
  • 5
  • 420 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Fassanstich auf der Ipfmess Die Jubiläums-Ipfmess startet offiziell: Um 17 Uhr wird das GHV-Zelt eröffnet und Bürgermeister Dr. Gunter Bühler sticht das erste Fass an. Die SchwäPo berichtet noch am Abend auf der Homepage aktuell und am Freitag ausführlich im Blatt. weiter
  • 3560 Leser

Bahn dämpft die Erwartungen

Langwieriges Verfahren: Die Beseitigung des Bahnübergangs Walkstraße könnte auch erst nach 2013 beginnen
Der Bahnübergang in der Walkstraße soll ab 2013 beseitigt werden. Aber spielt die Bahn auch wirklich mit? Oder droht gar eine Retourkutsche? Schließlich war das Projekt im Mai 2010 auf Drängen der schwarz-grünen Sparallianz geschoben worden. weiter

Die Polizei jagt den „Fuchshund“

Ein herrenloser Hund hält die Aalener Innenstadt in Atem: Polizisten jagen das Tier durch die City, das für einen Fuchs gehalten wurde
Für Aufregung sorgt am Mittwoch ein herrchenloser Hund in der Aalener Innenstadt. Die Polizei versucht das Tier einzufangen. Vergeblich. „Schließlich verlor sich seine Spur“, bilanziert Polizeisprecher John Brauer die Jagd. weiter
  • 105 Leser

Kreatives Wochenende

Ebni. Vom 29. bis 31. Juli ist das große Malwochenende am Ebnisee für Anfänger und Fortgeschrittene mit erfahrenen Dozenten. Anmeldung beim Gastgeberverein Ebnisee unter (07184) 292101, www.Kaisersbach.de, iris@schassberger.de. weiter
  • 2153 Leser

Kreistag im Bürgerzentrum

Alfdorf-Pfahlbronn. Der Kreistag kommt am Montag, 11. Juli, um 14.30 Uhr im Bürgerzentrum Pfahlbronn zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Unter anderem geht es um den aktuellen Bericht zur Wirtschaftlichkeitsprognose für den Krankenhausneubau in Winnenden sowie die Fortentwicklung der Rems-Murr-Klinik in Schorndorf sowie um die Einführung eines Metropoltarifs weiter
  • 247 Leser

Kastellinspektion mit Germanen

Welzheim. Am Sonntag, 17. Juli, können Interessierte um 15 Uhr mit einem Germanen im Welzheimer Ostkastell auf Inspektion gehen. Er berichtet aus Sicht der Bewohner jenseits des Limes, kennt aber auch die römischen Gepflogenheiten. Die Führung dauert eine bis 1,5 Stunden und kostet pro Person 3 Euro, für eine Familie (zwei Kinder und zwei Erwachsene) weiter
  • 202 Leser

Freudenfest für Schnäppchenjäger

Bereits zum vierten Mal gibt es den zweitägigen Alfdorfer Schnäppchenmarkt des Handels- und Gewerbevereins. In der Alten Halle können Besucher noch am heutigen Freitag von 8 bis 20 Uhr aus einem großen Angebot von Sommerartikeln ihre Schnäppchen auswählen. (Foto: Laible) weiter
  • 3744 Leser

Zum krönenden Abschluss der Abi-Ball

Nachdem die Schülerinnen und Schüler der Kursstufe 2 des Gymnasiums Friedrich II. Lorch bereits Ende Mai das Abitur abgelegt haben (diese Zeitung berichtete), erhielten sie am Sonntag beim Abi-Ball ihre Zeugnisse sowie zahlreiche Preise und Belobigungen. (Foto: Schweitzer) weiter
  • 5011 Leser

Lebensgefährlich verletzter Radler

Alfdorf-Haghof. Mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen ist ein Radfahrer am Mittwoch in eine Spezialklinik eingeliefert worden, berichtet die Polizei in Waiblingen. Ein weiterer Verkehrsteilnehmer hatte den 46-Jährigen kurz vor 17 Uhr beim Haghof auf dem Radweg zwischen Breitenfürst und Pfahlbronn gefunden. Der Radler war aus noch nicht bekannter Ursache weiter
  • 265 Leser

Die Faszination von Macht und Elend

Freilichtspiel „Irene von Byzanz“ im Kloster Lorch reißt die Zuschauer mit
Am Mittwochabend hatte das Freilichtspiel „Irene von Byzanz“ des „Runden Kultur Tisches Lorch“ am Kloster Lorch Premiere. Die acht Aufführungen sind ausverkauft, das Publikum reagiert begeistert auf Lisa Elsers Stück. weiter
  • 5
  • 679 Leser

Kreuz und quer über die Alb

Vierte Motorradausfahrt des Freundes- und Förderkreises der Realschule Lorch
Begeisterte Motorradfahrer des Freundes- und Förderkreises der Realschule Lorch starteten kürzlich zu ihrer vierten Ausfahrt in Richtung Schwäbische Alb. weiter
  • 234 Leser

Die Proben haben sich gelohnt

Theater AG des Hariolf-Gymnasiums zeigt das Muscial „Die Schöne und das Biest“
In dieser Woche hat die Theater-AG des Hariolf-Gymnasium in Zusammenarbeit mit dem Chor und der Schulband das Musical „Die Schöne und das Biest“ im Forum der Schule aufgeführt. Das Publikum zeigte sich von dem engagierten Auftritt begeistert. weiter
  • 420 Leser

Polizeibericht

Unfall auf der L 2220Ellwangen. Zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen ist es am Mittwochnachmittag auf der L 2220 zwischen Ellenberg und Eigenzell gekommen. Wegen eines entgegenkommenden Lkw, der kurz nach Muckental in einer langgezogenen unübersichtlichen Rechtskurve ein vorausfahrendes Traktorengespann überholte, musste weiter
  • 555 Leser

Toller Mix aus Musik, Theater und Tanz

Musischer Abend der Buchenbergschule findet in der rappevollen Ellwanger Stadthalle großen Anklang
„Tradition trifft Moderne“ – so lautete das Motto des musischen Abends, den die Buchenbergschule am Mittwochabend in der Stadthalle veranstaltet hat. Mit einem erfrischenden Mix aus Musik, Theater und Tanz begeisterten 150 Schüler das Publikum. weiter
  • 5
  • 449 Leser

Sommer in der Stadt

Schwing die Saiten Am Samstag, 9. Juli, 10 Uhr, heißt es in Ellwangens Innenstadt wieder „Schwing die Saiten“. In der Fußgängerzone spielt das Trio „Freischwimmer“, das eine bunte Mischung aus bekannten Rock- und Folksongs im Gepäck hat. Die „Freischwimmer“ sind ein Side-Projekt der Taucherband, einer Coverrockband, weiter
  • 323 Leser

Das Remstal unter Dampf

Festschrift zum Jubiläum der Remsbahn vorgestellt
Die Remsbahn hat ganz wesentlich zu Wachstum und Wohlstand im östlichen Baden-Württemberg beigetragen. Daran erinnert die Festschrift zum 150-jährigen bestehen dieser Bahnstrecke, die am Donnerstag in Waiblingen vorgestellt wurde. weiter
  • 151 Leser

Aktientipp mit Haken

Waiblingen. Beim Betrugsdezernat der Waiblinger Kripo gingen in der vergangenen Woche mehrere Hinweise auf ein gefaktes, handschriftliches Fax ein, das an Gewerbetreibende aus dem Kreis per E-Mail versandt wurde. Inhalt dieses Schreibens ist eine persönliche Anrede mit dem Hinweis „Die Übernahme ist durch und gesichert, jetzt kannst Du die Aktie weiter
  • 125 Leser

200 Baustellen an Schulen

Stuttgart. 2012 sollen nach einem Sanierungsfahrplan in der Landeshauptstadt an zirka 100 Schulen rund 200 Baumaßnahmen mit einem Investitionsvolumen von 100 Millionen Euro in Angriff genommen werden. Für eine optimale Planung und Abwicklung dieser Vorhaben hat der Ausschuss für Umwelt und Technik die Verwaltung mit der Einrichtung einer Datenbank beauftragt. weiter
  • 207 Leser

Bifora-Uhren kommen wieder

Neue Gesellschaft hat Markenrechte erworben und will Produktion in Gmünd
Werden in Schwäbisch Gmünd in einiger Zeit wieder Bifora-Uhren hergestellt? Zwei Geschäftsleute wollen auf die Tradition der Marke aufbauen und haben, wie sie am Donnerstag mitteilten, von Jawahar Kandhari die Namensrechte erworben. Die Bifora Uhren-Manufaktur GmbH, die sie gegründet haben hat ihren Sitz in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 5
  • 838 Leser

Neue Mobilität

Große Freude herrschte bei der Kleinkindbetreuung über das neue Fahrzeug der Gemeinde Waldstetten, einen Sechser-Kinderbus. So können Einjährige Ausflüge bewältigen. Die Kinder bedankten sich bei ihrer ersten Fahrt bei Hubert Abele, der mit einer Spende anlässlich seines 90. Geburtstages die Anschaffung unterstützte. weiter
  • 1488 Leser

Bachsole und Böschung sichern

Gemeinde Waldstetten arbeitet am Tobelbach in Weilerstoffel
Derzeit arbeiten Mitarbeiter des Waldstetter Gemeindebauhofs am Tobelbach im Bereich zwischen Tobelgasse und Mäderweg in Weilerstoffel. Zur Gewässersicherung werden im Abstand von 15 bis 20 Metern Querriegel im Gewässerbereich eingebracht. weiter
  • 279 Leser

Kurz und bündig

Waldfest auf dem Schelmenwasen An diesem Wochenende findet das traditionelle Waldfest der Albvereins-Ortsgruppe Lindach statt. Beginn ist am Samstag um 17 Uhr. Am Abend unterhalten Tom und Eddy. Am Sonntag findet ab 10.30 Uhr der Frühschoppen statt. An beiden Tagen gibt es ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken, am Sonntagnachmittag auch weiter
  • 137 Leser

Petra Balzer 25 Jahre bei Foto Schweizer

Petra Balzer ist vielen bekannt für ihre Kompetenz in Sachen Fotografie. Als kreative Fotografin der Firma Foto Schweizer ist sie verantwortlich für die hohe Qualität der Studio-, Hochzeits-,Familienbilder, Altersgenossenfeste, Abiturienten- und Schulabschlußbälle. Pass- und Bewerbungsbilder werden von ihr genauso gekonnt angefertigt wie die vielen weiter
  • 4
  • 361 Leser

Kurz und bündig

Chance für alle Schüler Der Rotary Club Schwäbisch Gmünd-Rosenstein unterstützt die Rauchbeinschule. Eine der wichtigsten Aufgaben an der Rauchbeinschule ist es, die Schüler ausbildungs- und berufsfähig zu machen. Dazu zählen auch Praktika, die die Jugendlichen absolvieren, um ein breites Spektrum an beruflichen Erfahrungen zu ermöglichen. Manche Familien weiter
  • 131 Leser

Den „Forst-Parcours“ für sich entschieden

Florian Nuding aus Großdeinbach holte mit dem Forsttechniker-Team aus Lohr den Vize-Europameistertitel
Bei den 10. Europameisterschaften forstlicher Schulen in Goraj-Zamek (Polen) startete für Deutschland ein vierköpfiges Team der Bayerischen Technikerschule für Waldwirtschaft aus Lohr mit dem Großdeinbacher Florian Nuding. Unter 16 Nationen belegten die Vier den zweiten Platz in der Gesamtwertung hinter Österreich. weiter
  • 563 Leser

Gewinnzone erreicht

LMT-Gruppe: Umsatz und Gewinn wachsen
Die Bilanz der LMT-Gruppe für das Geschäftsjahr 2010 fällt positiv aus. Auftragseingang und Umsatz sind dank der Erholung der Weltwirtschaft stark gestiegen. Die Ertragslage des Unternehmens verbesserte sich deutlich, meldet die Gruppe. Für das Jahr 2011 sind Investitionen von bis zu 20 Millionen Euro geplant. weiter
  • 770 Leser

Sonnenblumen für den guten Zweck

Ellwangen. Oberhalb der Alten Steige gegenüber der Einfahrt Silberburg steht wieder ein Sonnenblumenfeld, von dem sich jeder für den persönlichen Bedarf Sonnenblumen schneiden kann. Wer Blumen mitnimmt, sollte im aufgestellten Kässchen, das direkt am Blumefeld steht, eine entsprechende Spende hinterlassen. Der Erlös ist für die Unterhaltung der Schutzengelkapelle weiter
  • 365 Leser

5421 Euro für die Deutsche Krebshilfe

Die Ellwanger Benefizradtour zugunsten der Deutschen Krebshilfe war ein mal mehr ein großer Erfolg. In diesem Jahr wurden von 255 Pedalrittern 5421 Euro für den guten Zweck erradelt. Am Donnerstag übergab Cheforganisator Uwe Gebler (vorne rechts) im Beisein von Sponsorenvertretern und weiteren Unterstützern den symbolischen Spendenscheck an Ellwangens weiter
  • 297 Leser

Ein Ertrag ist kaum möglich

Ellwanger Gemeinderat inspiziert den Stadtwald bei einer Waldbegehung
Viel Arbeit steckt in der Bewirtschaftung des 426 Hektar großen Ellwanger Stadtwaldes, der in den vergangenen Jahren trotzdem nur selten einen Ertrag abgeworfen hat. Der Gemeinderat und die Stadtverwaltung machten sich am Mittwoch vor Ort ein Bild von den Pflegemaßnahmen. weiter
  • 532 Leser

Die Polizei jagt den „Fuchshund“

Ein herrenloser Hund hält die Aalener Innenstadt in Atem: Polizisten jagen das Tier durch die City, das für einen Fuchs gehalten wurde
Für Aufregung sorgt am Mittwoch ein herrchenloser Hund in der Aalener Innenstadt. Die Polizei versucht das Tier einzufangen. Vergeblich. „Schließlich verlor sich seine Spur“, bilanziert Polizeisprecher John Brauer die Jagd. weiter
  • 5
  • 1297 Leser

Oldtimer am Spritzenhausplatz

Aalen. Nicht nur die Fans edler Karossen und luxuriöser Automobile kommen auf ihre Kosten, wenn sich am kommenden Samstag, 9. Juli, die Fangemeinde der Oldtimer- und Youngtimerfreunde zum bereits fünften mal auf dem Aalener Spritzenhausplatz treffen. Dort versammeln sich, direkt neben dem Wagon der Zugspitzbahn und den Gleisen der Miniatureisenbahn, weiter
  • 401 Leser

Corso Regionale: Fiat-500-Rundfahrt

Aalen. Zum dritten Mal veranstaltete das Autohaus Kummich jüngst den Corso Regionale. Eine Rundfahrt mit und für Freunde des Fiat 500. „Was als Idee begann, ist mittlerweile in der Szene ein beliebtes Treffen“, sagt Nina Kummich. Aus Nah und Fern kamen die Teilnehmer nach Aalen und präsentieren ihre zum Teil sehr aufwändig veränderten Modelle. weiter
  • 5
  • 309 Leser

Kurz und bündig

Großes Reitturnier im GreutAlle zwei Jahre richtet der Aalener Reiterverein ein großes Turnier auf seinem Gelände im Greut aus. Von Freitag, 8. Juli, bis Sonntag, 10. Juli, treten die Springreiter in 16 und die Dressurreiter in neun Wettbewerben gegeneinander an. Im Rahmen des Turniers beginnt auch die Ostalb-Horse-Tour 2011, und zwar mit einer Mannschaftsspringprüfung weiter
  • 231 Leser

Heimatsmühle plant weiter

Ellwangen. „Die Absage des Ellwanger Brotmarkts kam nicht von der Heimatsmühle“. Das erklärt Franz Ladenburger, nach dem Tod seines Bruders alleiniger Geschäftsführer des Unternehmens.Vielmehr habe Thomas Kronika von der Eggenroter Bäckerei die Veranstaltung abgesagt, weil er sich aus familiären und persönlichen Gründen nicht mehr imstande weiter
  • 562 Leser

SHW-Kurs erfüllt Erwartung

Zehnter Börsengang des Jahres am regulierten Markt in Frankfurt geglückt
„Deutsche Börse welcomes SHW“ stand gestern in großen Lettern an der Balustrade des Frankfurter Börsensaals. Die SHW AG, Hersteller von Ölpumpen, Motorkomponenten und Bremsscheiben, wagte mit einer Woche Verspätung den Börsengang. Mit einem Ausgabekurs von 26 Euro gestartet, fiel der Kurs nach leichtem Auf und Ab zum Schluss des Parketthandels weiter
  • 1346 Leser

Multi-Kulti-Programm beim 28. Internationalen Festival

Der offizielle Auftakt in das 28. Internationale Festival ist am Samstag, 9. Juli, 18 Uhr. Dann eröffnet Oberbürgermeister Martin Gerlach das Festival, den Rahmen setzen Folkloretanzgruppen und ein Friedensgruß. Ab 20 Uhr tönen heiße Salsa-Rythmen der Bands „Leo“ und „Rumba Sureña“ von der Bühne am Rathaus. Schon ab 15 Uhr gibt weiter
  • 334 Leser

Sportliche Schwerpunkt

Neresheim-Dorfmerkingen. Die Grundschule Dorfmerkingen wurde jüngst ausgezeichnet. Christian Weber, der Fachberater für Schulsport beim Staatlichen Schulamt Göppingen, und Martin Kirsch, Mitglied der Geschäftsführung der AOK Ostwürttemberg überreichten Schulleiterin Irmgard Hacker im Rahmen einer kleinen Feier für die Schule das Zertifikat „Grundschule weiter
  • 341 Leser

Dehlingen gedenkt heiligem St. Ulrich

Prozession, Gottesdienst und Hochamt beim Ulrichsfest in Dehlingen – Jugendgruppe gestaltet Blumenteppich
Der 4. Juli ist für die Bürger von Dehlingen auf dem Härtsfeld ein besonderer Tag, denn seit dem frühen Mittelalter wird bis heute immer dann das Ulrichsfest zu Ehren des Heiligen Ulrichs, Bischof von Augsburg, gefeiert. Auch diesmal kamen viele Besucher aus nah und fern, um den erhebenden Tag des Glaubens mitzuerleben. weiter

Benefizkonzert auf dem Klavier

Neresheim. Hermann Kretzschmar gibt am Freitag, 15. Juli, ein Benefizkonzert auf dem Klavier. Im Musiksaal des Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasiums Neresheim spielt ab 18 Uhr zugunsten der Musikschule Neresheim. Kretzschmar ist 1958 geboren, studierte zunächst Schulmusik, Germanistik sowie Klavier bei Bernhard Ebert in Hannover. 1985 wurde er Mitglied weiter
  • 304 Leser

Mit der Schättere durchs Biber-Revier

Rund 100 Gäste, darunter viele Kinder, wandelten mit dem Nabu-Härtsfeld und der Härtsfeld-Museumsbahn im Egautal auf den Spuren des Bibers. Während der Fahrt mit der Museumsbahn durch das Tal berichtete das Team des Nabu vom streng geschützten Tier. Vor mehr als zehn Jahren ist der Biber wieder ins Egautal zurückgekehrt und verwandelt seither das von weiter
  • 384 Leser

Kurz und bündig

Projektwochen und Schulfest in EbnatDie Gartenschule in Ebnat feiert am Freitag, 8. Juli, ab 14.30 Uhr Schulfest. Die Schüler präsentieren die Ergebnisse der Projektwochen. Außerdem erhält die Schule an diesem Tag das Prädikat „Schule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt“.Hoffest der FeuerwehrDie Abteilung Ebnat-Waldhausen weiter
  • 318 Leser

Ab(ge)fahrene Ausstellung zum Abschied

Von heimatlich-nostalgisch bis zweideutig-sexistisch – Der Mythos Auto und Eisenbahn in der Galerie im Alten Rathaus bildet das pralle Leben ab
Sie soll ein Paukenschlag sein, die letzte große Aalener Ausstellung des mittlerweile pensionierten städtischen Kurators Joachim Wagenblast. Und – wie könnte es anders sein – keine brav-biedere Bilderschau. Sondern eine, die mit Saft und Kraft das pralle Leben in allen Facetten abbildet. Das ist „Ab(ge)fahren“: Der Mythos Auto weiter
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd-Hohenstadt. Konrad Feil, Heerstr. 6, zum 79. Geburtstag.Ellwangen. Regina Hientz, Dalkinger Str. 27, zum 86.; Maria Fischer, Rostocker Str. 10, zum 81.; JoseSchnell, Schöner Graben 19/2, zum 78.; anton Graf, Rotenbacher Str. 8, zum 77.; Liudmila Kruk, Stauffenbergring 18, zum 74.; Udo Eisenhardt, Einsteinstr. 60, zum 73., und Maria Wadas, weiter
  • 230 Leser

Unwetter über der Ostalb

Das große Unwetter hat die Ostalb erreicht. Starke Windböen, Blitze und Regenschauer werden überall gemeldet. Auf der Facebook-Seite der Schwäpo sind schon 20 Meldungen eingeagngen über Unwetter, von Fachsenfeld bis Essingen, vom Härtsfeld bis ins Remstal. Sturmböen in Heidenheim, Abtsgmünd, Hüttlingen,

weiter

Die SchwäPo auf dem iPad lesen

Aalen. Die SchwäPo können Sie jetzt auch ganz bequem auf dem iPad lesen. Das bewährte Seitenformat der gedruckten Ausgabe haben wir beibehalten. Alle Artikel, Kommentare, Glossen und Meldungen sind am gewohnten Platz. Außerdem finden Sie an vielen Artikeln zusätzliche Fotos, die in der gedruckten Ausgabe keinen Platz mehr hatten. Mit nur einem Fingerstreich weiter
  • 173 Leser

Clash of Swabian Civilizations

Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle treten mit dem Kabarettisten Uli Keuler auf Schloss Fachsenfeld auf
Seit zehn Jahren sind die Stumpfes im Sommer zu Gast auf Schloss Fachsenfeld, und bringen einen Stargast mit. Diesmal ist es der schwäbische Kabarettist Uli Keuler, der schon seit 33 Jahren auf der Bühne steht. Seine Elogen waren schon fast philosophisch, und auch die Stumpfes wurden dann ab und zu richtig sentimental. Was wohl auch an dem linden Sommerabend weiter

Die SchwäPo auf dem iPad lesen

Aalen. Die SchwäPo können Sie jetzt auch ganz bequem auf dem iPad lesen. Das bewährte Seitenformat der gedruckten Ausgabe haben wir beibehalten. Alle Artikel, Kommentare, Glossen und Meldungen sind am gewohnten Platz. Außerdem finden Sie an vielen Artikeln zusätzliche Fotos, die in der gedruckten Ausgabe keinen Platz mehr hatten. Mit nur einem Fingerstreich weiter
KOMMENTAR

Bildungshaus bietet sich an

Die Idee eines Bildungshauses in Fachsenfeld hat Charme – und bietet sich geradezu an. In der Fachsenfelder Schule ist eine Außenklasse der Konrad-Biesalski-Schule untergebracht, schon heute leben behinderte und nicht behinderte Kinder gemeinsam den Schulalltag. Die Ganztagesbetreuung hat begonnen und soll ausgebaut werden. Bemerkenswert dabei: weiter
  • 297 Leser

„Entscheidung für das Leben“

Norbert Barthle und Christian Lange zu ihrem Abstimmungsverhalten bei PID
Nach einer mehrstündigen Debatte im Deutschen Bundestag stimmte die Mehrheit der Abgeordneten für eine begrenzte Zulassung der Präimplantationsdiagnostik (PID). Die Gmünder Abgeordneten Norbert Barthle (CDU) und Christian Lange (SPD) zählen zu den Befürwortern und begründen ihre Entscheidung. weiter
  • 320 Leser

Kein Bürgerhaushalt

Eine klare Entscheidung im Verwaltungsausschuss
Auf einen Antrag der SPD-Fraktion bei den zurückliegenden Haushaltsberatungen geht die Prüfung eines Bürgerhaushalts zurück. Jetzt hat die Stadt eine umfassende Analyse vorgelegt. Doch die Idee wird nicht umgesetzt. weiter
  • 647 Leser
VOR 25 JAHREN
Jürgen Steck Münchner Freiheit Das Telefon steht nicht still. Kein Wunder. Die Gmünder Tagespost verlost Karten für ein Konzert der in ganz Deutschland populären Kultband „Münchner Freiheit“ in Herlikofen – mit dem Bargauer Bassisten und Sänger Aron Strobel.Täferroter Schule In Täferrot wird überlegt, wieder eine Grundschule einzurichten. weiter
  • 190 Leser

„Kaufen, um Kacheln zu Horten“

Irene Pauser hat fast 2000 Eiermann-Kacheln an Interessenten aus aller Welt verkauft
Nach dem „Band der Einhörner“ und dem „Band der Stehtische“ zur Langen Einkaufsnacht wird es in Gmünd bald ein „Band der Kacheln“ geben. Denn Stadtarchitektin Irene Pauser hat etliche der Horten-Kacheln an Gmünder Kneipiers verkauft, die diese, in unterschiedlichen Farben, in ihren Lokalen aufstellen. Pauser hat fast weiter

Traumlabor

Unter dem Titel „Traumlabor“ zeigt Labor im Chor 12 zum Europäischen Kirchenmusikfestival unterschiedliche Herangehensweisen der angewandten Kunst zum Thema Träume. Maria Hokema, Angela Munz, Alkie Osterland und Christine Eberhardt haben eigens neue Arbeiten zum Thema geschaffen und darüber hinaus acht Kollegen aus ganz Deutschland eingeladen, weiter
  • 327 Leser
GUTEN MORGEN

Schluss – endlich!

Tritt frisch auf. Tu’s Maul auf. Hör bald auf.“ So lautet Martin Luthers Rat. Gute Redner setzen Zeichen, die dem Zuhörer signalisieren: Bald hammer’s geschafft. Eine kleine Wirkungspause. Den Blick durch den Saal schweifen lassen. Vielleicht den Zuhörern ein kleines Stück nähertreten – ohne ihnen zu nahe zu treten. Das Schlusswort weiter
  • 327 Leser

Dichter-Lesung mit Nazim Hikmet

Zum Ausklang des Internationalen Festivals lesen Yasar Aslan und Michael Kausch zur Saz-Musik von Tacettin Bakir Gedichte von Nazim Hikmet in türkischer und deutscher Sprache am Donnerstag, 14. Juli, um 20 Uhr, im Kino am Kocher in Aalen. Der türkische Dichter und Dramatiker, Nazim Hikmet (Ran) gilt als Begründer der modernen türkischen Lyrik. In seinen weiter
  • 703 Leser

Kleinkunst-Benefiz-Gala

Bodenständig-schwäbische Hausmusik trifft am Donnerstag, 14. Juli, ab 20 Uhr auf einen der talentiertesten Kabarettisten Deutschlands. Stumpfes Zieh und Zupfkapelle rocken gemeinsam mit Christoph Sieber die Bühne im Naturtheater Heidenheim und unterstützen damit die soziale Arbeit von „Freunde schaffen Freude“. Stumpfes nutzen ihren Heimvorteil weiter
  • 740 Leser

Geschichtliches Musical

„Maria von Bosnien – eine Hochzeit und ein Todesfall“: Musical anlässlich 1150 Jahre Wiesensteig im Schlosshof. Premiere und Welturaufführung ist am Freitag, 15. Juli. Die Geschichte: Kaiser Karl IV vermittelte im Jahr 1352 die Ehe zwischen Maria, einer jungen Herzogin aus Bosnien, mit Ulrich von Helfenstein, einem zunächst eher unbedeutenden weiter
  • 827 Leser

Im Blick: Der moderne Schwabe

Werner Koczwara ist Dr. Thaddäus in „Der wüstenrote Neandertaler“ oder „wie aus Affen Bausparer wurden“ beim Kabarett-Abend am Freitag, 15. Juli, um 20 Uhr im Wasseralfinger Schloss mit Werner Koczwara. „Der wüstenrote Neandertaler“ ist ein zugleich tiefer wie mitreißender Blick in die schwäbische Seele. Doch geht weiter
  • 720 Leser

Nüscht wie raus in den Park

Der Landschaftspark von Schloss Fachsenfeld ist für seine einmalige Lage an den südlichen Hängen des Kochertals und seine reichhaltige Pflanzenvielfalt bekannt. In diesem zauberhaften Rahmen findet am 15. und 16. Juli zum ersten Mal das Festival statt, das unter dem Titel „Draußen im Park“ Theater, Musik, Comedy und Artistisches miteinander weiter
  • 636 Leser
MUSIK19.00, WasseralfingenFachbereichskonzert Rock, Pop, Jazz, Bürgerhaus, Musikschule AalenBÜHNE20.00, AalenAcht Frauen und ein Butler, Theater auf der Aal, Kriminalkomödie frei nach dem Film von Francois Ozon, Spiel & Theaterwerkstatt Aalen20.00, AalenLiebe Jelena Sergejewna - von Ljudmila Rasumowskaja, Wi.Z, Junges Theater Aalen20.00, DinkelsbühlThe weiter
  • 465 Leser
MUSIK18.00, NeresheimSpielzeugKlavier - Benefizkonzert zu Gunsten der Musikschule, Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasium, mit Hermann Kretzschmar20.00, AnsbachAnsbach Open: Silly mit Sängerin Anna Loos, vor der markgräflichen Residenz20.00, StuttgartDer Watzmann ruft, Liederhalle, Das Alpen-RustikalBÜHNE19.00, AalenNext Level Parzival - vom Tim Staffel, weiter
  • 575 Leser
Festival Europäische Kirchenmusik Vom 15. Juli bis 7. August beleuchten 24 Konzerte das Thema „Träume und Visionen“

Inspirierende Meisterwerke

„Träume und Visionen“ – unter diesem Motto entdeckt das 23. Festival Europäische Kirchenmusik vom 15. Juli bis 7. August ein Thema, das Komponisten zu allen Zeiten und in reichem Maße inspiriert hat. 24 Konzerte nehmen diese facettenreiche Vielfalt auf. Im Programm stehen Meisterwerke der Kirchenmusik ebenso wie Uraufführungen, innovative weiter
Meine FreizeitVerenaDuda20 JahreStudentinaus AalenInternationales Festival Seite 3Ich gehe am Wochenende auf jeden Fall zum Internationalen Festival in Aalen. Da gibt’s Einiges zu sehen und zu Probieren. Ich finde es toll, dass es in Aalen so viele verschiedene Nationalitäten gibt, die bei diesem Multikultifest mitmachen. Die Bands, die auftreten, weiter
  • 473 Leser

Stilistiken des Jazz

Der in Mannheim lebende Jazzvibraphonist Claus Kießelbach, der des Öfteren auch zusammen mit der HR Bigband konzertiert, teilte die Bühne unter anderem schon mit Nils Landgren und David Liebmann. Am Dienstag, 12. Juli, um 19.30 Uhr spielt er im Casino der VR-Bank in Ellwangen. Gitarre spielt an diesem Abend Steffen Rosskopf (Mannheim). Rosskopf war weiter
  • 457 Leser

Jam Session – Jazz live

Joo Kraus ist aus der deutschen Musikgeschichte der letzten beiden Jahrzehnte nicht wegzudenken. Am Mittwoch, 13. Juli, ab 21 Uhr gibt er sich im Bottich in Aalen die Ehre. Mit seinen beiden zuletzt aufgenommenen Alben war der Eintritt in die Jazz-Charts des gebürtigen Ulmers obligatorisch.Einen exzellenten Namen konnte sich der Musiker mit dem Jazz weiter
  • 367 Leser

Sommer-Festival der Kulturen

Das große interkulturelle Festival in Stuttgart präsentiert vom 12. bis 17. Juli zum 10-Jahr-Jubiläum ganz besondere Stars und Highlights der internationalen Weltmusikszene – und das bei freiem Eintritt an allen sechs Tagen. Neu zum Jubiläum ist ein Markt der Kulturen von Freitag, 15. bis Sonntag, 17. Juli. Als besonderes Highlight zum Jubiläum weiter
  • 454 Leser

Der Berg ruft

Eine ganze Palette an Aufführungen erwartet die Ulmer und Oberschwabener im Sommer im Klosterhof von Wiblingen. „Der Watzmann“ ruft am 13. Juli, der Salzburger Festspielklassiker „Jedermann“ folgt Tags darauf. Toto spielen am 15. Juli und die Sänger von Adoro beglücken Klassik und Pop-Anhänger am 17. Juli. weiter
  • 581 Leser

Ausstellung „Physik on Tour“

Auf Einladung von explorhino kommt von Dienstag, 12. Juli, bis Freitag, 5. August, die Mitmachausstellung „Physik on Tour“ der PH Freiburg nach Aalen in die Rathaus-Galerie. Über zwanzig auch ästhetisch sehr ansprechende Exponate zum Thema „Schwingungen und Wellen“ laden zum Spielen, Nachdenken und Ausprobieren ein. Für Schulklassen weiter
  • 663 Leser

Spannende Entdeckungsreise

Die Theater AG des Parler Gymnasiums präsentiert ab Montag, 11. Juli, die Komödie „Isabella, drei Karavellen und ein Scharlatan“ des italienischen Literaturnobelpreisträgers Dario Fo. Eine amüsante Farce über königliches Ehegezänk am spanischen Hof, einen phantasievollen, aufschneidenden Forschungsreisenden, inquisitorische Kleriker, ein weiter
  • 411 Leser
MUSIK19.00, UnterkochenSchulkonzert: Umsonst & Live VI, Festhalle, Schubart-Gymnasium19.30, HeidenheimHG-Jazz Night: HG-BigBänd meets Brentwood-School Bigband, Essex, Konzerthaus20.00, StuttgartPhilippe Jaroussky, Liederhalle20.30, Aalen-UnterrombachJazz-Jam-Session mit Joo Kraus, BottichBÜHNE20.00, DinkelsbühlThe Rocky Horror Show, Freilichtbühne weiter
  • 540 Leser
MUSIKEllwangenOffene Bühne - Interpreten gesucht, Café Ars Vivendi, Infos unter Tel. (07961) 417119.30, EllwangenJazz-opening mit Christian Bolz feat. Claus Kießelbach, Casino der VR-Bank20.00, StuttgartSinfoniekonzert des Christophorus Symphonie Orchester Stuttgart, LiederhalleBÜHNE20.00, DinkelsbühlThe Rocky Horror Show, Freilichtbühne am Wehrgang, weiter
  • 377 Leser
MUSIK20.00, StuttgartAgnostic Front, UniversumBÜHNE18.00, StuttgartDie Ballade von Garuma, Staatstheater, ein Slumkind gelangt zu unglücklichem Fußball-Ruhm; ab 12 J.20.00, DinkelsbühlEin Sommernachtstraum, Komödie, Freilichtbühne am Wehrgang, Theater-JugendclubFESTE & PARTYS8.00, Abtsgmünd875 Jahre Abtsgmünd, Festplatz, Kinderfest21.00, StuttgartGeenius weiter
  • 391 Leser

Kartenverlosung

In Wechingen bei Nördlingen rockt es bei der „Classic-Rock- Night“ am Samstag, 16. Juli, im Festzelt im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50. Gründungsfest der Wörnitzschützen. weiter
  • 371 Leser

Rock in der Grube

Am 29. Juli und 30. Juli verwandelt sich das Schlierbachtal in Neuler wieder in ein Festival-Gelände mitten in der Natur. Die Neulermer Dorfjugend lädt zum achten „Gruaba Rock“: Das heißt Livemusik von vier Bands an zwei Tagen. weiter
  • 923 Leser
Festival schloss kapfenburg BAP-Klassiker, aber auch neue Songs und eine Verlosung

Kölsch unter Schwaben

BAP, ein kölscher Original, kehrt zurück: und macht am Samstag, 30. Juli, um 20.30 Uhr, beim Festival Schloss Kapfenburg Station. weiter
  • 805 Leser

Jazziges Saxophon mit Gesang

Jazz zur Festspielzeit heißt es auch in diesem Jahr in Heidenheim. Gemeinsam mit dem britischen Hilliard Ensemble spielt Jan Garbarek am Samstag, 16. Juli, um 20 Uhr in der Heidenheimer Pauluskirche sein aktuelles Programm „Officium Novum“. Die Musik ist eine Verbindung aus Improvisation und alter kirchlicher Vokaltradition, aus polyphonem weiter
  • 510 Leser

Liebende Spuren

Lieber Daniel, ich bin Sergio, der Mann, den man deinen Vater nennt.“ So beginnt das neueste Buch des internationalen Bestsellerautors, dem Peruaner Sergio Bambaren. weiter
  • 419 Leser

Geheimnisse

„Eine starke Geschichte, im englischen Stil, mit einem echten Coup“ sucht der französische Journalist Max im Sommer des Jahres 1930 in London – und soviel sei verraten: er findet sie. weiter
  • 366 Leser

Spöttische Lieder

Stimme und Akkordeon, so präsentiert Ivo Zöllner am Sonntag, 10. Juli, um 17 Uhr sein Programm um den Salonhumoristen und Coupletsänger Otto Reutter und den Operettenkomponisten Franz Lehár in der Kelter von Geddelsbach. weiter
  • 330 Leser

Theater mit Spottskanonen

„Dialoge in Aalen“ heißt es vom 8. bis einschließlich 10. Juli beim Theaterfestival, den 22. Ostalb-Spiel & Theatertagen in Aalen. Theatergruppen aus dem Ostalbkreis sowie aus Aalens Partnerstadt Tatábanya reisen nach Aalen, um im Theater auf der Aal zu gastieren. weiter
  • 436 Leser
BÜHNE15.00, AalenBoah, schon wieder was mit Integration, Theater im Alten Rathaus, Werkschau Schillerschule, 16.30 Uhr Werkschau C-Punk20.00, DinkelsbühlDas Wirtshaus im Spessart, Freilichtbühne am Wehrgang, Landestheater Dinkelsbühl20.00, LorchIrene von Byzanz - ausverkauft, Kloster20.00, Schwäbisch HallDer Menschenfeind, Globe-Theater, Infos unter weiter
  • 496 Leser

Sportereignis im Kochertal

Der Ostalb-Sportacus ist eine eintägige Sportveranstaltung in und um Abtsgmünd. Zum ersten Mal wird sie im Rahmen der 875-Jahresfeier von Abtsgmünd am Samstag, 9. Juli, ausgetragen. Ob im Dreierteam oder als Einzelstarter, jeder Teilnehmer kann seine eigene Herausforderung im Herzen des Kochertals finden. Hierbei steht vor allem die Verschmelzung von weiter
  • 480 Leser

Traditionelle Sommerserenade

Schüler, Eltern und Lehrer der Jugendmusikschule Rosenstein laden zu ihrer traditionellen Sommerserenade. Getreu dem Motto des Abends werden am Samstag, 9. Juli, im Bürgersaal des Rathauses in Böbingen Schüler, Eltern und Lehrer gemeinsam musizieren. Im Mittelpunkt des Konzerts stehen kammermusikalische und solistische Werke aus den Epochen Barock, weiter
  • 496 Leser

Groovendes Jazztrio

Am Samstag, 9. Juli, spielt das „Trio Fraktal“ ab 20.30 Uhr Jazz in der Osteria im Türlensteg in Schwäbisch Gmünd. Saxophon mit Johannes Groß, Gitarre mit Thilo Schimmele und Schlagzeug Alois Geiger sind die Instrumente und bilden hier ein komplettes Jazztrio. Die Musiker aus Schwäbisch Gmünd spielen seit Jahren in verschiedenen Formationen weiter
  • 444 Leser
MUSIK10.00, EllwangenSchwing die Saiten mit Freischwimmer, Fußgängerzone10.00, Schwäbisch GmündMusik zur Marktzeit, Augustinuskirche, Antal Varadi präsentiert Werke von Bach, Mozart und Liszt; er ist Organist in der Heilig-Kreuz-Kirche in Sommerrain und Korrepetitor des Knabenchors Collegium Iuvenum Stuttgart; letztmals vor den Sommerferien12.00, NördlingenOrgelmusik weiter
  • 473 Leser

Klingendes Sinfonieorchester

Am Samstag, 9. Juli, 20 Uhr, erklingt in der Aalener Stadthalle das diesjährige Sommerkonzert des Aalener Sinfonieorchesters. Die Leitung hat Stephan Kühling, Solist ist der junge Trompeter Maximilian Sutter. Das Konzert beginnt klassisch mit der Ouvertüre zur Oper Medea von Luigi Cherubini. Es folgt das bekannte Konzert Es-Dur für Trompete und Orchester weiter
  • 416 Leser

Rock- und Folksongs

Schwing die Saiten mit ‚Freischwimmer’ heißt die Devise am Samstag, 9. Juli, ab 10 Uhr in der Fußgängerzone in Ellwangen. Das Repertoire der „Freischwimmer“ ist eine bunte Mischung aus bekannten Rock- und Folksongs. Die minimalistische Besetzung (Gesang, Akkustikgitarre und Mundharmonika) ist dabei jedoch kein Hindernis. Die weiter
  • 478 Leser

Oldtimerausstellung Heilig’s Blechle

Nicht nur die Fans edler Karossen und luxuriöser Automobile kommen auf ihre Kosten, wenn sich am kommenden Samstag, 9. Juli, von 9 bis 16 Uhr die Fangemeinde der Oldtimer- und Youngtimerfreude zum bereits fünften Mal auf dem Aalener Spritzenhausplatz treffen. Dort versammeln sich, direkt neben dem Wagon der Zugspitzbahn und den Gleisen der Miniatureisenbahn, weiter
  • 422 Leser

Festwochenende in Abtsgmünd

In Abtsgmünd steht ein langes Festwochenende anlässlich des Jubiläums „875 Jahre Abtsgmünd“ an. Nach dem Empfang der Gäste aus der italienischen Partnergemeinde Castel Bolognese am Freitag, 8. Juli, um 17 Uhr geht es um 20 Uhr weiter mit einem Konzert von „Tom & Eddi“. Am Samstag, 9. Juli, startet um 12 Uhr der „Ostalb-Sportacus“, weiter
  • 365 Leser

Eine besondere Ipfmess’

Es ist das größte Volksfest in der Region und ein riesiges Schaufenster für die Wirtschaft im östlichen Ostalbkreis. Bis zu 300 000 Besucher werden alljährlich gezählt und für Bopfinger gibt es ohnehin nichts Schöneres, als „ihre“ Ipfmess’. In diesem Jahr wird „200 Jahre Ipfmess’“ gefeiert. Los geht’s am Freitag, weiter
  • 472 Leser

Grenzenlose Begegnungen

Feurige Rhythmen und leckeres Essen: unter anderem Teilnehmer aus Polen und Puerto Rico sind beim 28. Internationalen Festival am Samstag, 9. und Sonntag, 10. Juli in Aalens Innenstadt vertreten. weiter
  • 581 Leser

Führungen

Grenzenlose Kunst In der Ausstellung „ Grenzenlos“ in der der Kunstverein Aalen bis zum 24. Juli Werke von zehn Künstlerinnen und Künstlern mit Bezügen zu Afrika zeigt, sind mit William Kentridge und Owusu Ankomah zwei der renommiertesten Künstler unserer Zeit vertreten. William Kentridge erhielt 2010 den Kyoto-Preis – der als Nobelpreis weiter
  • 325 Leser

Geführte Radtour übers Härtsfeld

Am Sonntag, 10. Juli startet der Naturschutzbund-Härtsfeld in Zusammenarbeit mit der VHS Ostalb eine Radtour in den „Nahen Osten“. Die etwa 55 Kilometer lange Rundstrecke führt in den „Nahen Osten“ Baden-Württembergs, unter anderem rund um das feudale Duttenstein, zum östlichsten Punkt, zur östlichsten Siedlung des Bundeslandes. weiter
  • 475 Leser

Brunch auf dem Bauernhof

Bereits zum vierten Mal ist in diesem Jahr die Aktion „Brunch auf dem Bauernhof“ im Ostalbkreis. Acht Betriebe decken an zwei Sonntagen, am 10. und am 17. Juli, den Tisch für ihre Gäste. Am Sonntag, 10. Juli laden der Biolandhof Fauser in Mutlangen, der Naturhof Engel in Bühlerzell-Schönbronn, Köninger’s Bauernhof in Jagstzell und weiter
  • 485 Leser

Bundespreisträger musizieren

Zahlreiche Preisträger des diesjährigen 48. Wettbewerb „Jugend musiziert“ präsentieren beim Bundespreisträgerkonzert am Sonntag, 10. Juli, um 17 Uhr im Fürstensaal von Schloss Kapfenburg ihr musikalisches Können. Auf Bundesebene konnte das Bläser-Ensemble aus Ellwangen, bestehend aus Florian Fiedler, Jonathan Hoch, Julia Mai und Jonas Weigold weiter
  • 381 Leser
MUSIK14.00 bis 19.00, EllwangenSchülervorspiel der Musikschule Bader, Schlossinnenhof16.30, LauternJunge Musik, Dorfmitte, Junge Ensembles des MV Lautern und Jugendkapelle GMB Böbingen17.00, LauchheimBundespreisträgerkonzert Jugend musziert, Schloss Kapfenburg17.00, Schwäbisch HallCrossover, Kunsthalle Würth, Hohenloher Kultursommer19.00, Schwäbisch weiter
  • 591 Leser
Raum AalenKlaus Ripper, Schatten und LichtBürgerhaus, Wasseralfingen, Öffnungszeiten: Fr 9-12 Uhr, 14-18 UhrAbgefahren II - Auto und EisenbahnGalerie im Alten Rathaus, Aalen, Öffnungszeiten: Do-Sa 14-17 Uhr; Mi/So 11-17 Uhr; Di 14-17 UhrSam Kohn - Malerei, Gabriele Pfitzer - ObjekteKunsTraum, Aalen, Öffnungszeiten: Mi-Fr 10-18 Uhr; Sa 10-14 UhrGrenzenlos weiter
  • 421 Leser

Freitag, 8. Juli

Nach sechs Wochen intensiver Probenarbeit heißt es am Freitag, 8. Juli, „Vorhang auf!“ für Beethovens Oper „Fidelio“, die in diesem Jahr im Zentrum der Heidenheimer Opernfestspiele steht. Fidelio wird am 8., 10., 15., 22., 23., 29. und 30. Juli aufgeführt. Tickets und weitere Informationen gibt es online auf www.opernfestspiele.de, weiter
  • 499 Leser

Chillige Sylt Sounds

Sylt ist mehr als die Whiskeymeile in Kampen. Der Klang von Deutschlands nördlichster Insel ist jetzt auf CD gepresst worden. So kann man auch in den schrecklich langen Phasen ohne das Rote Kliff und die herrlichen Pastelltöne des Himmels über Sylt ein wenig in Erinnerungen schwelgen. weiter
  • 563 Leser

Kinder singen inbrünstig für ihre Rechte

Chor- und Theater-AG der Alemannenschule zeigen das Kindermusical „Jedes Kind hat eine Stimme“
Kinder sind voller Träume und Wünsche und es gibt Vieles, das sie beschäftigt. Gelungen besungen und bespielt wurde die Thematik rund um Kinderrechte von der Chor- und der Theater-AG der Alemannenschule Hüttlingen. weiter
  • 376 Leser

Kurz und bündig

Kunstausstellung an den Ufern der LeinZum Jubiläum von Abtsgmünd zeigt die Kulturstifung die Ausstellung „SkulpturA – Guss am Fluss“. Bis Sonntag, 14. August, werden entlang der Lein 13 Plastiken von fünf renommierten Künstlern zu sehen sein. Führungen gibt es am Mittwoch, 13. und 20. Juli, 19 Uhr, und am Sonntag, 17. und 24. Juli, weiter
  • 260 Leser

Hobby-Kick für Reservisten

Abtsgmünd/Hohenstadt. Das traditionelle Fußballturnier für Freizeitmannschaften der Reservistenkameradschaft Abtsgmünd/Hohenstadt steht am Samstag, 23. Juli, auf dem Sportplatz in Hohenstadt an. Fünf Feldspieler plus Torwart kicken auf einem Kleinfeld. Anmeldungen nimmt Vorsitzender Horst Focke unter Telefon (07366) 6798 entgegen. weiter
  • 14850 Leser

Mafia soll kräftig mitmischen

Landgericht: Seit Mittwoch müssen sich drei Männer wegen des Diebstahls von Solarmodulen verantworten
Am Mittwoch mussten sich drei junge Männer aus Crailsheim vor dem Landgericht Ellwangen wegen Bandendiebstahls verantworten. Sie sollen Solarmodule entwendet haben, um sie dann auf anderen Hausdächern gegen viel Geld wieder zu montieren. weiter
  • 836 Leser

Per Bus sicher zur Mess’

Ipfmess-Pendelverkehr in Bopfingen vom 8. Juli bis 12. Juli 2011
Dank der Unterstützung eines Sponsorenrings bietet die Firma OVA zur „Jubiläums-Ipfmess’“ wieder einen Buspendelverkehr mit einem separaten Fahrplan an. weiter

Über 80 000 haben abgestimmt

Die drei Finalistinnen im Kampf um die Krone beim SchwäPo-Ipfmess-Dirndl-Wettbewerb stehen fest
Die Vorentscheidung ist gefallen. SchwäPo-Leserinnen und -Leser haben entschieden. Sensationelle 81 474 Klicks wurden abgegeben. Damit ist der Dirndl-Wettstreit die erfolgreichste Mitmach-Aktion in der SchwäPo-Internetgeschichte. Die drei Finalistinnen liegen bei der Stimmenzahl recht dicht beieinander. Das verspricht viel Spannung am Sonntag auf der weiter

Eine ganz besondere Adresse

Ellwangen etabliert sich als Standort für Didaktik und Lehrerbildung – Sonderschulseminar feiert im Thronsaal
Der dezentrale Ausbildungsstandort Ellwangen am staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Stuttgart, Abteilung Sonderschulen, wurde gestern auf dem Schloss feierlich eröffnet. Mit der feinen Adresse haben sich die Seminarteilnehmer gut angefreundet. „Das Gebäude der früheren Schlossbrauerei hat alles was man sich wünschen kann. Nur die weiter
  • 558 Leser

Lässig statt stressig durchs Studium

PH Gmünd gewinnt zweiten Preis beim bundesweiten „Wettbewerb guter Praxis: Gesunde Hochschulen“
Gmünds PH hat den zweiten Preis beim bundesweiten „Wettbewerb guter Praxis: Gesunde Hochschulen“ für die beste gesundheitsfördernde Maßnahme erhalten. Juniorprofessorin Dr. Birte Dohnke und Gastprofessorin Dr. Eva Brunner nahmen den Preis in Magdeburg entgegen. weiter
  • 353 Leser

Vakanz führt zu Ausfällen

Kirchengemeinderat plant die Zeit nach dem Pfarrehepaar Nuding
Das Pfarrerehepaar Albrecht und Ulrike Nuding verlässt Oberkochen. Der evangelische Kirchengemeinderat hofft, dass bis Weihnachten wieder Bewohner ins Pfarrhaus einziehen werden. Bis dahin kann es auch zu Absagen geplanter Veranstaltungen kommen. weiter
  • 578 Leser

Aus dem Ausschuss

Sitzungspremiere im neuen Saal Der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats Oberkochen tagte am Mittwoch erstmals im neugestalteten Rathaus. „Ein völlig neues Raumgefühl“, urteilte Bürgermeister Peter Traub nach der Sitzungspremiere. In Bälde soll dort noch ein Beschallungssystem eingerichtet werden, das den Umbau komplettiert. Weil einige weiter
  • 256 Leser

Kurz und bündig

Musicalaufführung der Schul-AGs Das Musical „Der Sängerkrieg der Heidehasen“ von James Krüss führen Theater- und Chor-AG der Dreißentalschule am Freitag, 8. Juli, auf. Beginn ist um 17 Uhr in der Dreißentalhalle.Kinderbedarfsbörse in Königsbronn Ein Herbst-Winter-Kinderbasar ist am Freitag, 16. September, von 13.30 bis 16 Uhr im Ketteler-Haus weiter
  • 257 Leser

Leichtverletzt nach Überschlag

Glücklicherweise nur leicht verletzt wurde ein 39-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen kurz nach sieben Uhr. Vermutlich wegen eines Fahrfehlers geriet er mit seinem Fahrzeug auf der Himmlinger Steige zwischen Aalen-Waldhausen und Aalen zunächst auf den rechten Grünstreifen. Dort prallte das Auto gegen

weiter
  • 493 Leser

Hinweis auf Tatverdächtigen löst Fahndungsmaßnahmen aus

Suche nach Tankstellenräuber bleibt vorläufig erfolglos - Die Kriminalpolizei erbittet Hinweise
Mit umfangreichen Fahndungsmaßnahmen reagierte die Aalener Polizei auf einen Hinweis aus der Bevölkerung am Dienstag, dass sich der Täter eines Tankstellenüberfalles im Bereich des Aalener Stadtgebietes aufhalten soll. weiter
  • 749 Leser

Mehr eigene Songs

Als die Band „RayDio“ 2008 in der Musikschule jaM’in gegründet wurde, war noch nicht vorherzusehen, wie gut dieser „zusammengewürfelte Haufen“ harmonieren würde. Natalie „Naty“ Petrovic (Gesang), Jana Dilli (Bass, Backings), Kevin Menden (Gitarre) und Christoph Hirsch (Schlagzeug), machten schon bald die ersten weiter
  • 456 Leser

Waiblingen hat Vorfahrt

Ortschaftsrat Fachsenfeld legt sich bei Investitionen fest
Die Waiblinger Ortsdurchfahrt hat absolute Priorität. Der Fachsenfelder Ortschaftsrat stellt alle anderen Investitionen fürs kommende Jahr hintan. Die Ortsdurchfahrt war Opfer des Aalener Spardiktats geworden und sollte deshalb erst ab 2013 ausgebaut werden. weiter
  • 345 Leser

Christian Schmidt

Der Bundestagsabgeordnete Christian Schmidt vertritt seit 1990 den Wahlkreis Fürth/Neustadt a.d. Aisch. Seit 2005 ist der gelernte Jurist Parlamentarischer Staatssekretär beim Verteidigungsministerium. Als Minister zu Guttenberg zurücktrat, war Schmidt als Nachfolger im Gespräch.Die Minireporter sind Jungen und Mädchen im Alter zwischen 10 und 17 Jahren. weiter
  • 493 Leser

„Wir fragen, wie hätten Sie’s denn gern?“

Verteidigungsstaatssekretär Christian Schmidt im Minireporterinterview über die neue Denke in der Bundeswehr und Auslandseinsätze
Die Fragen an den Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister der Verteidigung, Christian Schmidt, stellte Minireporter Michael Gentner. weiter
  • 517 Leser

Ab Samstag gilt’s für die Kandidaten

Bürgermeisterwahl Heubach
Eine Woche früher als zunächst geplant, am Sonntag, 9. Oktober, soll nun der neue Heubacher Bürgermeister gewählt werden. Die Stelle wird am Freitag, 8. Juli, ausgeschrieben. Ab Samstag kann man sich bewerben. weiter
  • 338 Leser

Sommerferienspaß Abtsgmünd Online

Anmeldungen für das Ferienprogramm sind ab sofort möglich
Seit Donnerstag ist das Abtsgmünder Ferienprogramm veröffentlicht. Jetzt können Kinder und Jugendliche aus 167 Veranstaltungen über sechs lange Ferienwochen verteilt ihr persönliches Programm zusammenstellen. weiter
  • 512 Leser

Karibische Köstlichkeiten

Familientreffen am Festival-Stand: Verwandtschaft reist zum „Internationalen Festival“ aus Puerto Rico nach Aalen
Die Aalener Familie Jimenez feiert ein Treffen der ganz besonderen Art: Von Puerto Rico ist Verwandschaft angereist, über 7000 Kilometer weit, nach Aalen. gemeinsam werden sie das Land ihrer Geburt an einem Stand beim „ 28. Internationalen Festival“ vertreten. Landestypisch mit originaler Piña Colada und kulinarischen Köstlichkeiten der weiter

Motorradfahrer in Unterrombach schwer verletzt

Am Mittwochabend ereignete sich gegen 20.45 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Der Unfall ereignete sich, als der 55-jährige Lenker eines Klein-Lkw die K 3326 bzw. Nesslauer Straße ortseinwärts fuhr und an der Kreuzung nach links in die Straße Am Nesselbach abbiegen wollte. Dabei missachtete

weiter
  • 1001 Leser

Im Einklang mit dem Wecker

Flötenquartett „VerQuer“ konzertiert in der Schloss-Scheune in Essingen – Experimentelle Flöten-Performances
„Überraschung vorprogrammiert“ lautete der Titel und der wurde zum Leitfaden durch das Konzert in der Essinger Schloss-Scheune. Gesponnen wurde er vom Querflötenquartett „VerQuer“. Die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen hatte eingeladen, zum letzten Konzert der ersten Spielreihe. weiter
  • 542 Leser

Neue Praxisklinik-MKG Dr. Dr. Keweloh & Partner

Seit April ist der Neubau in Mutlangen, Wetzgauer Straße 62, bezogen
Fortsetzung von Seite 28Sie reichen weiterhin von Knochentransplantationen für Implantate oder bei großen Kieferzysten bis zur Entfernung bösartiger Gesichts- oder Mundhöhlentumore. Abszessspaltungen sowie Zahnsanierungen bei betagten Patientinnen und Patienten ergänzen das Spektrum.Seit dem Bestehen der Praxisklinik Dr. Dr. Keweloh und Partner wurden weiter
  • 734 Leser

B 466 wird ab Ohmenheim saniert

Neuer Fahrbahnbelag zwischen der bayrischen Landesgrenze und der Kreuzung nach Mörtingen ab August
Ein 6,2 Kilometer langes Teilstück der Bundesstraße 466 zwischen Ohmenheim und der Landesgrenze nach Bayern wird saniert. Das Regierungspräsidium hat jetzt dafür grünes Licht gegeben. Die Arbeiten dauern etwa fünf Wochen und sollen Anfang August begonnen werden. weiter

Großes Finale mit einem Klingelkonzert

Radfreizeit der Jugendinitiative Lautern führt die mehr als 50 Teilnehmer ins Zeltlager Seemoos bei Friedrichshafen am Bodensee
Der Wetterbericht meldete Regen für die nächsten Tage und kühl. Keine idealen Voraussetzungen für eine Fünf-Tages Radfreizeit von Lautern nach Friedrichshafen an den Bodensee. Doch es kam anders. Und alles wurde wieder richtig gut. weiter
  • 315 Leser

Drei Unfälle in Aalen, Ellwangen und Bopfingen

Fahrfehler führte zu Beschädigung:  Aalen-Hofherrnweiler:  9000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall, welcher sich am Mittwochnachmittag, gegen 16.15 Uhr ereignet hatte. Infolge eines Fahrfehlers streifte ein 19-jähriger Pkw-Lenker beim Befahren des Bohnensträßles einen am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß weiter
  • 1140 Leser

Hungriger Einbrecher isst Pizza und Pommes

Zwischen Freitagabend und Dienstagnachmittag gelangte ein Unbekannter in das Schwaikheimer Jugendhaus in der Fritz-Ulrich-Halle. Im Büro brach er eine Kasse mit circa 20 Euro Inhalt und im Vorratsraum wurden Süßigkeiten und Getränke entwendet. In einem Kühlschrank fand der offensichtlich hungrige Täter Pizza und Pommes

weiter
  • 824 Leser

Radfahrer in Alfdorf lebensgefährlich verletzt

Am Mittwochmittag, kurz vor 17.00 Uhr, wurde auf dem Radweg zwischen Welzheim-Breitenfürst und Alfdorf-Pfahlbronn, Höhe Haghof, ein 46 Jahre alter Radfahrer von einem anderen Verkehrsteilnehmer gefunden. Der Mann kam aus noch nicht bekannter Ursache zu Fall. Er war nicht mehr ansprechbar. Der Radfahrer kam mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen

weiter
  • 844 Leser

Vollsperrung Himmlinger Steige

Zwei Unfälle, ein defekter Krankenwagen
Die Himmlinger Steige zwischen der Kernstadt Aalen und Brastelburg/Waldhausen ist seit 7:30 Uhr gesperrt. weiter
  • 10391 Leser

Erfolgsstory feiert 20. Geburtstag

Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd präsentiert neuen Spielplan – Jubiläumsfeier am 23. und 24. September
Kabarett, Komödie, Lesung, Musik und vieles mehr werden seit 20 Jahren in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd vom gleichnamigen Verein geboten. Ein Grund zum Feiern. Vorsitzender Walter Knauß kündigte Veranstaltungen für den 23. September „von und für Mitglieder und Gäste“ und den 24. September „für Kinder“ an. Außerdem steht weiter
  • 155 Leser

Trotz Sperrung bislang kein Chaos

Schwäbisch Gmünd. Die Spur in Richtung Aalen ist komplett gesperrt, in Richtung Stuttgart wird der Verkehr zeitweise angehalten: Diese Maßnahmen auf der Remsstraße, immerhin eine Bundesstraße, waren angeordnet worden, weil nun die nördliche, direkt an die Remsstraße grenzende Seite des Horten-Gebäudes abgerissen wird. Insgesamt habe es aber bislang weiter
  • 126 Leser

Die Ipfmess nostalgisch auf Postkarten

31 Postkartenmotive vergrößert auf A4 zeigt die Ausstellung „Die Ipfmesse auf Postkarten“, die gestern in der Alten Schranne von Stadtarchivar Felix Sutschek (links) eröffnet wurde. Die Raritäten aus der Sammlung des Kirchheimers Peter Müller (rechts) stammen aus der Zeit zwischen 1899 bis 1911. Unter den Lithografien, Künstler- und Fotokarten weiter
  • 388 Leser

Kurz und bündig

Gottesdienst und Fest im BurghofDie drei evangelischen Kirchengemeinden Essingen, Unterrombach und Lauterburg feiern am Sonntag, 17. Juli, um 10 Uhr einen gemeinsamen Gottesdienst im Grünen im Burghof in Lauterburg. Umrahmt wird er von den drei Posaunenchören. Bei schlechter Witterung findet der Gottesdienst in der Lauterburger Kirche statt. Gleichzeitig weiter
  • 258 Leser

Heftige Diskussion um Anbau

Heubacher Gemeinderat diskutiert über Lauterner Hallensanierung und -erweiterung – Hallenanbau umstritten
Da war Pfeffer drin: Engagiert diskutierten die Heubacher Stadträte am Dienstagabend über die Lauterner Mehrzweckhalle. Obwohl es in der Sache nur um einen Planungsauftrag ging, deutet sich ein künftiger Streit darüber an, was zuerst dran ist: die Lauterner Halle oder die Heubacher Stadthalle? weiter
  • 299 Leser
RIESER KALEIDOSKOP
Freiwillige gesucht. Was bei der Abschaffung der Wehrpflicht viele befürchtet haben, scheint nun in der Wirklichkeit angekommen zu sein: Durch den Wegfall der Zivildienstleistenden kommen Sozialeinrichtungen in Bedrängnis. Sowohl das Bayerische Rote Kreuz (BRK) als auch die Johanniter in Nördlingen warten händeringend auf Bewerber, die im Freiwilligendienst weiter
  • 5
  • 467 Leser

EAG-Schüler punkten bundesweit

Jüngst haben Schüler des Ernst-Abbe-Gymnasiums Ehrungen und Preise für ihre Teilnahme am Big Challenge Wettbewerb erhalten. Der Wettbewerb ist ein bundesweiter Sprachtest im Fach Englisch. Der Sechstklässler Marcus Anderson belegte sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene den ersten Platz. Das Wörterbuch, das er neben der Englandfahrt gewann, brauche weiter
  • 367 Leser

Kurz und bündig

Der Sängerkrieg der Heidehasen Das zauberhafte Musical von James Krüss führen Theater- und Chor-AG der Dreißentalschule am Freitag, 8. Juli, 17 Uhr, in der Dreißentalhalle auf.Lesung bei „Kultur nach der Arbeit“ Der Oberkochener Autor Walter Seedorf liest am Freitag, 15. Juli, 19 Uhr, aus seinen Büchern „Alles im Leben ergibt einen weiter
  • 264 Leser

Erstes Bopfinger Künstlercafé zur Ipfmess

Am Ipfmess-Sonntag von 13 bis 18 Uhr findet im neuen Atelier des Bopfinger Künstlers Oliver Rolf Sauter an der B 29 beim Ipf-Treff das erste Bopfinger Künstercafé statt. Dazu verwandeln die drei Künstler Oliver Rolf Sauter, Heiner Wolf und Timo Röhrer mit ihren Werken den alten Obstgarten hinter dem Atelier (ehemalige Wagnerei Kempf) in einen Skulpturengarten. weiter
  • 463 Leser

Rathaus am

Freitag geschlossen
Essingen. Am Freitag, 8. Juli, bleiben die Gemeindeverwaltung (Rathaus), der Bauhof, der Kindergarten „Sternschnuppe“, das Kinderhaus „Rappelkiste“, die Kernzeitbetreuung in der Parkschule (zeitweise Alternativbetreuung durch Parkschule gewährleistet) sowie die Mensa der Parkschule wegen einer Betriebsveranstaltung der Gemeinde weiter
  • 343 Leser

Regionalsport (18)

Wahlwettkampf mit Paradedisziplinen

Turnen, Gauturnfest des Turngaus Rems-Murr in Oppenweiler
Im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums des TV Oppenweiler findet am Samstag und Sonntag das Gauturnfest und das Gau-Kinderturnfest statt.Am Samstag beginnt um 14 Uhr das Turngauevent. Hier können alle aktiven Turnerinnen und Turner ihre Paradedisziplinen in einem Wahlwettkampf aus den Bereichen Schwimmen, Leichtathletik und Turnen unter Beweis stellen. weiter
  • 204 Leser

Schulz spielt – und Herröder?

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen gastiert am Freitag beim SV Planegg-Krailling
Es ist das siebte Testspiel: Der VfR Aalen spielt am Freitagabend beim SV Planegg-Krailling. Neuzugang Thorsten Schulz wird erstmals in der Elf des Drittligisten stehen. Ein anderer dagegen hat dadurch schlechte Karten: Sascha Herröder. Anpfiff in der Imtech-Arena in Planegg: 18.30 Uhr. weiter
  • 214 Leser

C 2 der Spielgemeinschaft verliert nur ein Spiel

Mit nur einer Niederlage in acht Spielen wurde die C 2 der Spielgemeinschaft Ruppertshofen/Durlangen/Spraitbach Meister in der Kreisstaffel I. Die Ausbeute von 21 Punkten und 47:4-Toren kann sich sehen lassen. Das Meisterteam (Stehend von links): Trainer Timo Lingel, Trainer Tim Adam, Sezgin Artun, Vinzenz Ocker, Maximilian Nothdurft, Lars Engel, Fathi weiter
  • 218 Leser

Lauterner E-Jugend ist Staffelmeister

Zum dritten Mal in Folge errangen die E-Jugendlichen des SV Lautern den Sieg in ihrer Staffel. Zur Belohnung stiftete der ortsansässige Sponsor „Primalat“ einen Ausflug in den Schwaben-Park. Die Spieler werden von den Trainern Kai Edelmaier und Dieter Zeidler betreut. Die Meistermannschaft (hinten von links): Ben Beck, Yannick Söll, Samuel weiter
  • 162 Leser

Mutlanger D 2 wird ohne Punktverlust Erster

Die D 2-Mannschaft des TSV Mutlangen wurde ohne Punktverlust bei neun Spielen und 61:9-Toren überraschend und souverän Meister in der Kreisklasse II. Das Bild zeigt die Mannschaft bei der Übergabe der von der Down-Syndrom-Stiftung gesponserten neuen Trikots durch die Vorstandschaft in Person von Dr. Christiane Schuhmacher und Peter Seyfried. Das Meisterbold weiter

Die E-Junioren der SG Bettringen feiern die Doppelmeisterschaft

Die Feldsaison bei den Junioren ist beendet und die SG Bettringen kann zwei Meistermannschaften in ihren Reihen vorweisen. Die E 1 und die E 2 wurden Meister der Kreisstaffeln eins und zwei. Die E1 gewann nach sieben siegreichen Spielen und ohne Punktverlust mit 21 Punkten und einem Torverhältnis von 48:9 den Titel. Die Doppelmeisterschaft wurde durch weiter
  • 269 Leser

Sechs Siege in sieben Spielen: FCE vorn

Die E-Jugendlichen des FC Eschach feierten in der Kreisstaffel 16 mit sechs Siegen, einem Unentschieden und einem Torverhältnis von 58:13 die Meisterschaft. Das Team der Trainer Harald Bauer und Thomas Bihlmaier (stehend von links): Jonas Esswein, Pascal Gosolitsch, Luca Bauder, Jan Höfer, Magnus Knödler, Jannik Bauer, Jakob Jünk. Vorne: Adriano Albano, weiter
  • 181 Leser

Kuhn wird Sechster

Gewichtheben, Europameisterschaft in Bad Rappenau
Bei den European Masters Championships in Bad Rappenau/Heinsheim erkämpfte sich Tobias Kuhn, der Ausnahmeathlet des SGV Oberböbingen, in der Gewichtsklasse bis 94 kg, Platz sechs. weiter
  • 138 Leser

Jan Mayländer holt sich den Gesamtsieg

Ski Nordisch, Internationales Skispringen: Athleten des SC Degenfeld zeigen überragende Leistungen – In drei von sechs Kategorien siegreich
Beim ersten diesjährigen internationalen Skispringen der traditionellen Dreierkonkurrenz von Bad Peterstal-Griesbach im Schwarzwald zeigten sich die Skispringer des SC Degenfeld beim Wettkampf von der 57-Meter-Schanze überragend. Jan Mayländer sicherte sich sogar den Gesamtsieg. weiter
  • 100 Leser

Leinzeller Mädchen sind Vize

Schulsport, Regierungspräsidiumsfinale: Realschülerinnen stürmen auf Platz zwei
Beim Regierungspräsidiumsfinale in Stuttgart verdienten sich die Leinzeller Realschülerinnen im Fußballwettbewerb die Vizemeisterschaft. weiter
  • 108 Leser

Medaillenchancen für Hess

Leichtathletik, Süddeutsche Meisterschaften der Junioren und Schüler
Das pfälzische Eisenberg ist am Wochenende Austragungsort der Süddeutschen Meisterschaften der Junioren und der Schüler M/W 15. Die LG Staufen entsendet 22 Athletinnen und Athleten, darunter auch einige mit Medaillenchancen. weiter
  • 263 Leser

Sportmosaik

Es ist fast wie bei den Proficlubs mit den Nationalspielern: Die Portugalfahrer, die beim Regions-Cup im Einsatz waren, sind beim FC Normannia erst am Mittwoch wieder ins Training eingestiegen. Patrick Faber und Beniamino Molinari waren voll dabei, der angeschlagene Manuel Grampes hat Lauftraining gemacht. Dafür ist Patrick Krätschmer, der Vielleicht-Rückkehrer weiter
  • 269 Leser

„Heubach ist Favorit“

Fußball, Ü30-Bezirksmeisterschaft: TSG gegen Heubach
Mit dem unerwarteten 2:0-Erfolg über Neuler hat sich die TSG Hofherrnweiler für das Finale um die Ü30-Bezirksmeisterschaft qualifiziert. Daheim trifft man am Samstag, 18 Uhr, auf den TSV Heubach. weiter
  • 583 Leser

Vorne mit Moli und Stani?

Fußball, Oberliga: FC Normannia testet heute in Zang die TSG Schnaitheim
„Wir haben fast körperlos gespielt, und die Fehlerquote war sehr hoch.“ Was Normannia-Trainer Dieter Märkle zum 0:5 im ersten Testspiel gegen Schwäbisch Hall sagt, soll heute nicht nochmal passieren: Um 18.30 Uhr tritt der FCN in Zang gegen Schnaitheim an. weiter
  • 398 Leser

Auf der Suche nach den besten Turnerinnen und Turnern

Turngau Ostwürttemberg, Gaukunstturnmeisterschaften in der Gmünder Großsporthalle
Der Turngau Ostwürttemberg ermittelt am Samstag seine besten Turnerinnen und Turner in den Einzel-Wettkämpfen. Los geht es um 9.30 Uhr in der Gmünder Großsporthalle, Ausrichter ist der TV Wetzgau.Pro Jahrgangsstufe der Jahrgänge 1996 bis 2003 werden die Turngaumeister gesucht. Bei den Mädchen wird ein Vierkampf und bei den Jungen ein Vier- bis Fünf- weiter
  • 155 Leser

Auswärts ein Doppelerfolg

Tennis, Verbandsrunde: Damen und Herren des Tennisvereins Gmünd gewinnen
Die beiden Ersten Mannschaften des Tennisvereins Schwäbisch Gmünd waren im „Ländle“ unterwegs. Während die Damen in der Oberliga beim TC Weingarten gewannen, siegten die Verbandsliga- Herren in Crailsheim. weiter
  • 153 Leser

Überregional (76)

'Es ist furchtbar schade'

Enttäuschung über den Münchner Olympia-K.o.
Das Internationale Olympische Komitee hat sich bei der Vergabe der Winterspiele 2018 für das südkoreanische Pyeongchang entschieden. Die Enttäuschung bei Kandidat München ist sehr groß. weiter
  • 493 Leser

'Wir brauchen mehr Frauen'

Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführerin Gabriele Sons über fehlende Lehrlinge und Frauenquote
Die Metallindustrie hat immer mehr Probleme, ihre Lehrstellen zu besetzen, beklagt die Hauptgeschäftsführerin des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall, Gabriele Sons. Insbesondere fehlen Mädchen. weiter
  • 630 Leser

Angst vor dem Fluch

Nach Schatzfund in Indien: Bald wird die sechste Kammer geöffnet
Der Fund eines Tempelschatzes in Südindien beflügelt weltweit die Fantasie von Hobby-Archäologen. Nun soll die letzte verschlossene Kammer geöffnet werden. Experten hoffen auf mehr Gold und Edelsteine. weiter
  • 452 Leser

Auf einen Blick vom 7. Juli

FUSSBALL TESTSPIELE SV Sandhausen - 1. FC Kaiserslautern1:1 (0:0) TSV Kottern - Hertha BSC Berlin 2:7 (0:2) FC Ingolstadt - SV Wehen Wiesbaden1:6 (1:2) FSV Frankfurt - 1. FC Köln 3:0 (0:0) Hannover 96 - TSV Limmer 21:0 (9:0) TENNIS HERREN-TURNIER in Newport/USA (442 500 Dollar), 1. Runde: Haas (Hamburg) - Berrer (Stuttgart/Nr. 7) 7:6 (11:9), 6:4, Yani weiter
  • 416 Leser

Baggern für den Papst

Umbau am Freiburger Flugplatz begonnen
Für den Papst rollen die Bagger: Zweieinhalb Monate vor dem Besuch von Benedikt XVI. in Freiburg haben die ersten Bauarbeiten auf dem Gelände des Freiburger Flugplatzes und auf dem angrenzenden Messegelände begonnen. Das Gelände werde für die Bedürfnisse des Papstbesuches hergerichtet, sagte ein Sprecher der Erzdiözese Freiburg gestern. Am 24. und 25. weiter
  • 370 Leser

Bilanz des Ausschusses

Zum Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Gegner am 'Schwarzen Donnerstag' gab es einen Untersuchungsausschuss. Bilanz der damaligen Oppositionsparteien SPD und Grüne im Februar 2011: Die politische Verantwortung für den schief gelaufenen Einsatz lag bei Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU). CDU und FDP stellten zwar erhebliche organisatorische Mängel weiter
  • 434 Leser

Bundestag genehmigt Berliner Schloss

Der Haushaltsausschuss des Bundestags hat am Mittwoch endgültig grünes Licht für den Wiederaufbau des Berliner Schlosses gegeben. Die Abgeordneten stimmten mit überwältigender Mehrheit einem Kostenanstieg um 38 Millionen Euro zu. Nur die Linken votierten mit Nein. Das erfuhr die Nachrichtenagentur dpa von Teilnehmern. Insgesamt soll das Mammutprojekt weiter
  • 306 Leser

Cavendish bringt Ignoranten zum Schweigen

Im Ziel ist Mark Cavendish zuerst seinem Team-Kollegen Tony Martin um den Hals gefallen. Auch dank des deutschen Radprofis wurde dem Supersprinter eine große Last von den Schultern genommen. Nach einem verpatzten Auftakt meldete sich der Brite gestern mit seinem insgesamt 16. Etappenerfolg bei der Tour de France eindrucksvoll zurück. 'Das war heute weiter
  • 420 Leser

CDA: Noch nicht das letzte Wort

Der CDU-Sozialflügel hält das Nein des Landesvorstands zu einem Mitgliederentscheid über den neuen Landesvorsitzenden im Südwesten noch nicht für das letzte Wort. 'Die Mitglieder in den Basiskonferenzen müssen entscheiden, wie es weitergeht', sagte CDA-Landeschef Christian Bäumler. Bei den Konferenzen stellen sich die beiden Kandidaten für den Landes-Vorsitz weiter
  • 381 Leser

Das Gesicht der syrischen Revolution

Suhair al-Attasi versucht aus dem Untergrund die Widerstandsgruppen zu koordinieren
Vom Geheimdienst schikaniert und vom Regime mit dem Tode bedroht, lebt die syrische Aktivistin Suhair al-Attasi im Untergrund. Sie ist auf dem Weg, zu einer Symbolfigur der Revolution zu werden. weiter
  • 406 Leser

Der höchste Berg ist nur 1485 m hoch

Pyeongchang soll zu einem Tourismuszentrum für den Skisport in Südkorea werden
Ist Pyeongchang zur Ausrichtung der Olympischen Winterspiele 2018 bereit? Das Skigebiet ist im internationalen Vergleich harmlos. weiter
  • 361 Leser

Die gespaltene Nation

Volle Stadien, tolle TV-Quoten, aber die Qualitätsdebatte hat Konjunktur
51 Prozent Marktanteil im Fernsehen, und das zur besten Sendezeit, volle Stadien, begeisterte Menschen. Die Frauen-WM erfüllt die Erwartungen, und auch wieder nicht. Denn die Nation ist gespalten. weiter
  • 504 Leser

Die Noten und was sie bedeuten

Der 'Wirtschaftsweise' Peter Bofinger kritisiert die Schlüsselstellung der Ratingagenturen in der Griechenland-Krise. 'Das Hauptproblem ist die mangelnde Bereitschaft der Politik zu grundlegenden Lösungen', sagte er der 'Saarbrücker Zeitung'. Für die Währungsunion sei ein einheitliches Finanzierungsinstrument nötig. 'Es würde reichen, griechische Anleihen weiter
  • 512 Leser

Ehrenerklärung zur Vorbeugung von Missbrauch

Mit einer Ehrenerklärung und Selbstverpflichtung auch für ihre ehrenamtlichen Helfer will die Diözese Rottenburg-Stuttgart beim Thema sexuellen Missbrauch stärker vorbeugen. Wie ihr Sprecher Thomas Broch gestern bestätigte, sind die hauptamtlichen Mitarbeiter vom Personalreferat aufgefordert worden, in einem abgestuften Verfahren mit allen Ehrenamtlichen, weiter
  • 266 Leser

Erfahrene Führungskraft im Personalbereich

Gabriele Sons (50) ist seit November 2010 Hauptgeschäftsführerin des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall mit Sitz in Berlin. Die gebürtige Freiburgerin absolvierte nach dem Jurastudium zunächst ein Zeitungsvolontariat bei der 'Augsburger Allgemeinen'. Danach hatte sie verschiedene Führungspositionen im Personalbereich inne, unter anderem bei der Lufthansa, weiter
  • 540 Leser

Geldkoffer wieder da

Bundeswehrsoldat gibt eine Million Euro zurück
Die am Montag aus einem Geldtransporter verschwundenen Koffer mit einer Million Euro sind aufgetaucht. Wie die Polizei in Würzburg (Unterfranken) mitteilte, gab ein Bundeswehrangehöriger die Koffer gestern bei der Polizei ab. Der 41-Jährige gab an, die Koffer an der Autobahnauffahrt gefunden und mitgenommen zu haben. Der Transporter hatte die Koffer weiter
  • 467 Leser

Generäle meutern per Rücktritt

Die umstrittene russische Armeereform hat offenbar Grabenkämpfe im Generalstab entfacht. Mehrere Generäle wollen zurücktreten. weiter
  • 384 Leser

GEWINNZAHLEN

TOTO 2 2 2 2 1 1 1 1 0 0 0 0 0 Gewinnklasse 1 11 454,80 Euro 2 881,10 Euro 3 82,60 Euro 4 9,30 Euro 6 AUS 45 9 10 17 20 23 25 Zusatzspiel: 13 Gewinnklasse 1 unbes., Jackpot 244 735,10 Euro 2 unbes., Jackpot 4702,30 Euro 3 587,70 Euro 4 21,10 Euro 5 10,60 Euro 6 2,50 Euro ohne Gewähr weiter
  • 573 Leser

Grob fahrlässig mit Zitaten umgegangen

Abgeordneter ist seinen Doktortitel los
Matthias Pröfrock wurde von der Uni Tübingen der Doktortitel entzogen. Der 34-Jährige ist froh, dass ihm wenigstens kein Vorsatz unterstellt wird. weiter
  • 387 Leser

Gruppensieger Schweden schockt die USA

Amerikanerinnen im Viertelfinale gegen Brasilien - Nordkorea und Kolumbien ohne Tore
Kanzlerin Angela Merkel und die deutschen Nationalspielerinnen staunten auf der Tribüne nicht schlecht. Schwedens Frauen sorgten bei der WM zum Abschluss der Vorrunde für einen Paukenschlag und sicherten sich durch einen 2:1 (2:0)-Sieg in Wolfsburg über Mitfavorit USA den Gruppensieg. Das Drei-Kronen-Team feierte im dritten Spiel den dritten Sieg (ohne weiter
  • 263 Leser

Handygebühren im Ausland sollen sinken

EU-Kommissarin Neelie Kroes will Anbieter zu mehr Wettbewerb verpflichten
Hoffnungschimmer für kostengeplagte Handynutzer: Der Gebrauch des Mobiltelefons innerhalb des europäischen Auslands soll günstiger werden. EU-Medienkommissarin Neelie Kroes arbeitet daran. weiter
  • 554 Leser

HINTERGRUND: Schlechte Noten für Portugal

Nach Griechenland wurde jetzt auch Portugals Kreditwürdigkeit auf Ramschniveau gesenkt. Die Ratingagentur Moody's reduzierte die Note gleich um vier Stufen von 'Baa1' auf 'Ba2'. Es drohen weitere Herabstufungen, da der Ausblick 'negativ' bleibt. Ab der Note 'Ba1' spricht Moody's von 'substanziellen Kreditrisiken'. Die Risikoaufschläge portugiesischer weiter
  • 536 Leser

Hoeneß redet Ballack gut zu

In der Debatte um den Abschied von Michael Ballack aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft hat Uli Hoeneß dem ehemaligen Kapitän zum Einlenken geraten. 'Ich glaube, es würde allen Beteiligten guttun, das Thema nun endlich abzuschließen. Es wäre das Beste, wenn Michael das Spiel gegen Brasilien als Abschiedsspiel akzeptieren würde und damit einen weiter
  • 450 Leser

Hokuspokus finitus

Der achte und letzte Harry-Potter-Film feiert heute in London Premiere
Jeder Film war wie ein Treffen mit alten Bekannten - man sah die Kinder groß werden und fieberte mit ihrem Schicksal mit. Nun ist damit Schluss: Heute läuft der letzte Harry-Potter-Film in London an. weiter
  • 505 Leser

Inka Grings nur noch auf dem Feld ein Unruheherd

Stürmerin nutzt beim 4:2-Sieg gegen Frankreich ihre Chance und macht sich für die kommenden Spiele unentbehrlich
Die deutsche Nationalmannschaft steht nach dem 4:2-Erfolg über Frankreich als Gruppensieger im Viertelfinale. Fast alle sind zufrieden und glücklich. Allen voran Inka Grings. Problemfall bleibt Birgit Prinz. weiter
  • 379 Leser

Japan ohne Angst gegen DFB-Team

Japan hat die erste Niederlage bei der Frauenfußball-WM rasch verdaut. Vor dem Viertelfinal-Duell mit Gastgeber Deutschland spucken die Asiatinnen schon wieder große Töne. 'Ich habe keine Angst vor den Deutschen', tönt Yuki Nagasato von Turbine Potsdam, 'es ist kein Problem, dass wir körperlich schwächer sind.' Mit ihren 1,68 Metern Körperlänge hat weiter
  • 374 Leser

Kabinett will Steuern senken

Kleine und mittlere Einkommen sollen entlastet werden
Die Bundesregierung hat sich nach langem Streit über Steuerentlastungen im Wahljahr 2013 verständigt. Finanzminister Wolfgang Schäuble dämpfte allerdings erneut die Erwartungen. Die Regierung habe wenig Spielraum für Steuerentlastungen, sagte er bei der Vorlage seiner Etatpläne. Aus Sicht von FDP-Chef und Wirtschaftsminister Philipp Rösler gibt die weiter
  • 429 Leser

Kandidat auf Bewerbungstour

Der SPD droht ein Luxusproblem - sie hat für 2013 gleich drei Kanzlerkandidaten, besonders Peer Steinbrück. Der Ex-Minister genießt es. weiter
  • 418 Leser

Keine Zeit für Basis-Votum

CDU-Landesvorsitz: Präsidium will Hängepartie bis in den Herbst verhindern
Zeit- und Kostengründe stehen dem Wunsch an der CDU-Basis nach einem Mitgliedervotum im Weg. Weil man möglichst schnell handlungsfähig sein will, wird der Parteitag im Juli über den Vorsitz bestimmen. weiter
  • 343 Leser

Kinderschänder muss fünf Jahre ins Gefängnis

. Für den Missbrauch von Kindern in einem Modell-Studio ist ein 35 Jahre alter Mann aus Dresden am Mittwoch zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Der Mann legte beim Prozess vor dem Landgericht Baden-Baden ein umfassendes Geständnis ab. Danach hatte er die Eltern seiner Opfer mit Versprechungen gelockt, die Kinder in der Modebranche groß herauszubringen. weiter
  • 421 Leser

Klatsche für deutsche Sozialpolitik

UN-Bericht sorgt für Empörung - Sozialministerium vermisst wissenschaftliche Fakten
Die Sozialpolitik in Deutschland weist nach Einschätzung von internationalen Beobachtern gravierende Mängel auf: Migranten werden in Ausbildung und Job benachteiligt, Asylsuchende und Behinderte haben es schwer, viele Menschen können von ihrer Arbeit nicht leben und ein Viertel der Kinder kommt ohne Frühstück in die Schule. Zu diesem Schluss kommt ein weiter
  • 362 Leser

Knöllchen auch über die Grenzen hinweg

Europaparlament regelt Bußgeldbescheide neu - Datenbank zum Austausch der Halterdaten
Verkehrssünder werden künftig EU-weit verfolgt. Das Europaparlament stimmte gestern für die Versendung von Strafzetteln über Grenzen hinweg. weiter
  • 435 Leser

KOMMENTAR · GROSSBRITANNIEN: Grenzen überschritten

In der sozialen Hackordnung Großbritanniens stehen die 'Hacks' - wie die Reporter der Boulevardpresse genannt werden - ziemlich tief unten. Nachdem sich nun herausstellte, mit welchen Methoden die 'Hacks' zu Handy-Hackern wurden, ist ihr Berufsstand ganz unten durch. Die britischen Massenblätter verteidigen dubiose und illegale Recherchen damit, dass weiter
  • 408 Leser

KOMMENTAR · POLIZEIEINSATZ: Ungewohnt selbstkritisch

Schon die parlamentarische Aufarbeitung des reichlich missglückten Polizeieinsatzes gegen S-21-Gegner am 30. September letzten Jahres hatte ein unstrittiges Ergebnis: Eine vom Widerstand völlig überrumpelte Polizei war mit viel zu wenig Kräften zum falschen Zeitpunkt am Einsatzort im Stuttgarter Schlossgarten. Die gestern dem Innenausschuss präsentierte weiter
  • 364 Leser

LEITARTIKEL · OLYMPIA 2018: Lockruf des Geldes

Pyeongchang, ausgesprochen Piöngdschang, ist ein weiterer Schlag ins Gesicht der Athleten, die nur alle vier Jahre ihre Chance auf eine olympische Goldmedaille haben. Mit der Vergabe der Winterspiele 2018 an die Asiaten tauchen etliche Fragen auf. Es gibt zum Beispiel aus Sicht der Alpinen keine plausiblen Antworten darauf, warum die Südkoreaner Winterspiele weiter
  • 437 Leser

Leitzinserhöhung gilt als sicher

Rat der Europäischen Zentralbank tagt heute
Die Europäische Zentralbank wird heute voraussichtlich den Leitzins erhöhen, darauf stellen sich Finanzexperten bereits seit längerem ein. Diese Entscheidung hätte vor allem Einfluss auf Kredite für Unternehmen. weiter
  • 537 Leser

Leute im Blick vom 7. Juli

Kiefer Sutherland Schauspieler Kiefer Sutherland (44) soll wieder solo sein. Laut 'New York Post' hat er sich von seiner langjährigen Freundin Siobhan Bonnouvrier getrennt. Die beiden waren seit drei Jahren ein Paar. Kiefer Sutherlands Pressesprecher wollte sich zu den Trennungsgerüchten nicht äußern. Der Sohn von Donald Sutherland (75) war bereits weiter
  • 464 Leser

Merkel trifft Komorowski am Wochenende in Danzig

Polens Staatspräsident Bronsilaw Komorowski hat Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihren Ehemann Joachim Sauer am kommenden Wochenende zu einem Besuch in 'privater Atmosphäre' eingeladen. Bereits im März 2007 hatte Merkel den damaligen Staatspräsidenten Lech Kaczynski besucht. Wegen Auseinandersetzungen über deutsche Vertriebene und des Baus einer Gaspipeline weiter
  • 424 Leser

MITTWOCH-LOTTO

27. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 6 11 14 27 32 38 Zusatzzahl49 Superzahl2 SPIEL 77 5 5 3 0 4 5 3 SUPER 6 5 2 2 7 7 9 ohne Gewähr weiter
  • 462 Leser

NA SOWAS . . . vom 7. Juli

Der Prager Zoo macht mit Dreck Geld: Mehr als 1600 Kübel Elefantenkot hat der Tierpark schon verkauft. Seit dem Verkaufsstart Ende April reißen sich Hobbygärtner um die 1,5-Kilo-Eimer für umgerechnet drei Euro. Denn: Als Dünger soll der Kot wahre Wunder vollbringen. Bisher kommen die Elefanten Gulab, Shanti und Mekong der Nachfrage noch nach. Kein Wunder: weiter
  • 372 Leser

Norwegen überraschend raus

Australien gewinnt 2:1 - Brasilien holt Sieg in Gruppe D
Außenseiter Australien hat Norwegens Titelträume bei der Frauenfußball-Weltmeisterschaft überraschend beendet. Der Asienmeister besiegte in Leverkusen im 'Endspiel' der Gruppe D den Ex-Weltmeister mit 2:1 (0:0) und zog als Gruppenzweiter ins Viertelfinale ein. Die als Mitfavorit gehandelten Norwegerinnen verpassten damit bei ihrer sechsten WM-Teilnahme weiter
  • 467 Leser

NOTIZEN vom 7. Juli

Leiche lange unentdeckt In Sydney (Australien) ist die Leiche einer Frau in ihrer Wohnung entdeckt worden, die 2003 von ihrer Schwägerin als vermisst gemeldet worden war. Beide hatten sich damals zerstritten und nicht mehr miteinander gesprochen. Im Laufe der acht Jahre wurden Strom und Wasser abgestellt, die Rente ging weiter aufs Konto. Der Vorfall weiter
  • 404 Leser

NOTIZEN vom 7. Juli

Musikalische Verständigung Mit Konzerten im ehemaligen Konzentrationslager Buchenwald und in der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem will ein neues israelisch-deutsches Studentenorchester die Verständigung stärken. Gemeinsam mit der Jerusalem Academy of Music and Dance hat die Weimarer Hochschule für Musik 'Franz Liszt' ein 70-köpfiges Orchester aus Studenten weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN vom 7. Juli

Grüne verlieren Zuspruch SPD und Grüne haben beim Forsa-Wahltrend erstmals seit April die absolute Mehrheit verloren. Die Grünen büßen zum vierten Mal in Folge einen Punkt ein und sind mit 23 Prozent gleichauf mit der SPD. Die Union gewinnt einen Punkt (33 Prozent). Die FDP stagniert bei 5, die Linke bleibt mit 9 Prozent stabil. Mit 46 Prozent haben weiter
  • 413 Leser

NOTIZEN vom 7. Juli

Cheftrainer Hamann Fußball: Ex-Nationalspieler Dietmar Hamann übernimmt in England seinen ersten Job als Cheftrainer und fängt dabei ganz klein an. Der 37-Jährige unterschrieb einen Einjahresvertrag beim Fünftligisten Stockport County, dessen Spieler traditionell 'The Hatters' (Hutmacher) genannt werden. Stockport war als Tabellenletzter aus der League weiter
  • 304 Leser

NOTIZEN vom 7. Juli

Forscherpreise verliehen Tübingen - Rupert Handgretinger und Detlef Weigel sind gestern in Tübingen mit dem Landesforschungspreis geehrt worden. Die mit insgesamt 200 000 Euro dotierte Auszeichnung ging an Handgretinger für seine Forschungen über Knochenmarkspenden, an Detlef Weigel für seine Erkenntnisse in der Pflanzengenetik. Ausgezeichnet werden weiter
  • 399 Leser

NOTIZEN vom 7. Juli

Opel steigert Absatz Der angeschlagene Autohersteller Opel (Rüsselsheim) steigerte seine Verkäufe in Europa im ersten Halbjahr um mehr als 50 000 Fahrzeuge oder 8,2 Prozent, teilte die Tochter des US-Konzerns GM mit. Opel und die Schwestermarke Vauxhall haben in Europa 659 000 Pkw verkauft. Normale Zwetschgenernte Die Obstbauern im Land erwarten zum weiter
  • 646 Leser

Obdachlosen angezündet

Rentner verübt Racheaktion in Essen - Opfer stirbt im Krankenhaus
Aus Rache wegen eines angeblichen Raubes soll ein Rentner (68) in Essen (Nordrhein-Westfalen) einen Obdachlosen im Schlaf angezündet haben. Das Opfer starb in einer Klinik. Der in einem Container in einem Park schlafende 58-Jährige war zuvor mit Benzin übergossen worden. Gegen den Rentner erging Haftbefehl wegen Mordes. Er hat ein Teilgeständnis abgelegt. weiter
  • 333 Leser

Oberweite statt Oberstübchen

Neue Staffel der 'Sommermädchen'-Show
Die Quote zählt: Pro 7 schickt seine viel kritisierte Bikinishow 'Sommermädchen' in eine neue Runde. Viel Hirn brauchen die Kandidatinnen nicht. weiter
  • 405 Leser

Panzerlieferung: Bundesregierung unter Beschuss

Wegen der Panzerlieferungen an Saudi-Arabien haben Opposition und Kirchen die Bundesregierung scharf kritisiert. SPD-Vorsitzender Sigmar Gabriel warf ihr in einer Aktuellen Stunde im Bundestag Rechtsbruch vor. Die Koalition verstoße gegen Richtlinien für Rüstungsexporte, wonach keine Waffen in Länder geliefert werden dürfen, die Menschenrechtsverletzungen weiter
  • 347 Leser

Polizei setzt auf Deeskalation

Die Polizei im Land will bei Großeinsätzen mehr als bisher auf Konfliktvermeidung setzen. Als Konsequenz aus dem missglückten Einsatz gegen S-21-Gegner am 30. September mit vielen Verletzten fordert ein gestern dem Innenausschuss präsentierter Abschlussbericht, die Zahl der Anti-Konflikt-Teams zu erhöhen. Auch solle schon im Vorfeld Deeskalation durch weiter
  • 411 Leser

Polizei will lernen

Nach Schlossgarten-Einsatz: Anti-Konflikt-Teams werden künftig wichtiger
Selbstkritisch hat die Polizei den missglückten Einsatz am 30. September im Schlossgarten aufgearbeitet. Auch wenn die Ursache im Verhalten der S-21-Gegner gesehen wird, soll Deeskalation Vorfahrt haben. weiter
  • 412 Leser

Protest gegen Portugals Rating

Schäuble und EU-Kommission kritisieren Herabstufung
Wolfgang Schäuble hat scharf kritisiert, dass die Ratingagentur Moodys Portugals Kreditwürdigkeit auf Ramschniveau heruntergestuft hat. Er könne nicht erkennen, was dieser Einschätzung zugrundeliege, sagte der Bundesfinanzminister. Portugal habe eine neue Regierung und liege bei der Umsetzung des Sparprogramms sogar über dem vereinbarten Plan. Auch weiter
  • 371 Leser

RANDNOTIZ: Irgendwie sitzen alle in einem Boot

Politiker kuscheln sich gern an Sportler, an erfolgreiche Sportler. Unsere Bundeskanzlerin macht das besonders gern und oft. Der legendäre WM-Kabinen-Besuch bei unseren spärlich bekleideten Nationalkickern ist legendär. Da möchte man gern Mäuschen sein, was die Herren hinterher so alles Lästerliches losgeworden sind über unsere Angie. Aber der gute weiter
  • 321 Leser

Reisender der Kunst

Einer der wichtigsten zeitgenössischen Maler ist tot: Cy Twombly starb nach langer Krankheit
Anfangs galt seine Kunst vielen als Kritzelei, erst spät gelangte er zu Weltruhm: Cy Twombly gehörte zu den bedeutendsten Künstlern der Gegenwart. Nun ist der US-Amerikaner in Rom gestorben. weiter
  • 371 Leser

Rekordzahl

Gut 287 000 Studenten sind an den Südwest-Hochschulen eingeschrieben, das ist nach Angaben des Statistischen Landesamtes die höchste Zahl seit Jahrzehnten. Darunter sind mehr als 57 000 Studienanfänger, 3,5 Prozent mehr als im Vorjahr. An den neun Universitäten im Land studieren die meisten, auf Rang zwei sind die Fachhochschulen, die Pädagogischen weiter
  • 347 Leser

Ringen mit dem Gewissen

Viele Abgeordnete sind bei der Präimplantationsdiagnostik gespalten
Nach jahrelangen Debatten fällt nun die Entscheidung: Sollen Paare künstlich erzeugte Embryonen genetisch untersuchen lassen dürfen - um sich für oder gegen eine Schwangerschaft zu entscheiden? weiter
  • 393 Leser

SPD will mehr Hilfe für Demenzkranke

Fraktion präsentiert ihr Pflege-Konzept
Die SPD-Bundestagsfraktion hat ihr Konzept für eine Pflegereform aufgestellt: mehr Hilfe für Demenzkranke sowie Entlastung von Pflegenden. weiter
  • 371 Leser

STICHWORT · PRÄIMPLANTATIONSDIAGNOSTIK: Suche nach Gendefekten

Unter Präimplantationsdiagnostik (PID) wird die genetische Untersuchung eines Embryos vor der Einsetzung in die Gebärmutter verstanden. Das Verfahren ist daher nur bei Embryonen möglich, die durch künstliche Befruchtung (In-vitro-Fertilisation) entstanden sind. Einige Tage nach der Befruchtung wird mindestens eine Zelle des Embryos entnommen. Nach der weiter
  • 461 Leser

Studenten fordern Noten für Professoren

Ministerin verweist auf Zuständigkeit der Unis
Dozenten bewerten Studenten permanent. Letztere wollen den Spieß nun umdrehen und selbst Kritik äußern dürfen. Ziel ist eine bessere Lehre. weiter
  • 396 Leser

Tarifstreit in Zeitungsbranche geht weiter

Verhandlung erneut von Warnstreiks in vielen Redaktionen begleitet
Die Tarifverhandlungen für die 14 000 Redakteure an deutschen Zeitungen sind gestern in Berlin in eine neue Runde gegangen. Das teilten der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) und der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) mit. Die Gespräche sind seit Monaten festgefahren und werden immer wieder von Warnstreiks begleitet. Hauptstreitpunkte weiter
  • 624 Leser

Tempelbesitzern war das Geld ausgegangen

Die mutmaßlich aus dem 18. Jahrhundert stammenden Kostbarkeiten gehörten ursprünglich einer lokalen Fürstenfamilie, den Maharadschas von Travancore. Weil deren Nachfahren nicht mehr für den Unterhalt des großen Tempels aufkommen konnten, ordnete ein Gericht an, diese Aufgaben künftig auf den Bundesstaat Kerala zu übertragen. Über den Ursprung und die weiter
  • 367 Leser

Tränen und Tristesse auch bei Annecy

C'est fini! Nicht nur in München, auch im französischen Annecy platzte der Traum von den Olympischen Winterspielen 2018 wie eine Seifenblase. In der 'Grande Nation' herrschten gestern Tränen und Tristesse. Nur die Olympia-Gegner jubelten. Dass das schöne 'Venedig der Alpen' ohnehin nur als krasser Außenseiter ins Rennen gegangen war, war ein schwacher weiter
  • 357 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Leichtathletik - Junioren-WM in Lille/Frankreich, 2. Wettkampftag 9.00/17.30 Uhr Radsport - Tour de France, 6. Etappe Dinan - Lisieux (226,5 km) 14.00 Uhr Fußball - U-17-WM in Mexiko, Halbfinals Uruguay - Brasilien22.00 Uhr Deutschland - Mexiko Freitag, 1.00 Uhr SPORT 1 Fußball-TestspielinZellamZiller/Österr. 1860 München - Bayer Leverkusen weiter
  • 465 Leser

Twitter verdoppelt Marktwert

Der Kurznachrichtendienst Twitter hat seinen Wert innerhalb eines halben Jahres beinahe verdoppelt. Twitter ist mittlerweile rund 7 Mrd. Dollar (4,9 Mrd. EUR) wert. Im Dezember 2010 war der Wert des Unternehmens noch mit 3,7 Mrd. Dollar bewertet worden. Das berichtet gestern das 'Wall Street Journal' und beruft sich dabei auf eine eingeweihte Person. weiter
  • 653 Leser

Wenig Bewegung am Markt

Schuldenkrise treibt die Anleger kaum um
. Sorgen um ein erneutes Aufflammen der europäischen Schuldenkrise haben den deutschen Aktienmarkt gestern nur wenig belastet. Der deutsche Leitindex Dax verlor nur geringfügig gegenüber dem Vortag. Die Ratingagentur Moody's hatte am Vorabend die langfristigen portugiesischen Staatsanleihen auf 'Ramsch'-Niveau abgestuft und damit erneut für Unsicherheit weiter
  • 471 Leser

Wirbel um Bonitätswächter

Ratingagentur Standard & Poors droht mit Abstufung des Hilfspakets für Griechenland
Die Ratingagenturen wachen über die Bonität von Banken, Versicherungen - und von Staaten. Doch zurzeit sorgen sie vor allem für viel Verwirrung, wie das Beispiel des Hilfspakets für Griechenland zeigt. weiter
  • 576 Leser

Wirbel um Sensationsurteil

Freispruch von Mordvorwurf an Kleinkind - Kritik an US-Medien und Justiz
Hatte die 22-jährige Casey ihre kleine Tochter ermordet, um weiter Partys feiern zu können? Diese Frage beschäftigte halb Amerika. Jetzt wurde die Mutter freigesprochen. Ein Urteil, das Fragen aufwirft. weiter
  • 358 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Steuerbetrug mit Handys Einen großangelegten Fall von Steuerhinterziehung und Geldwäsche in der Mobilfunkbranche hat die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt aufgedeckt. Der dabei entstandene Schaden betrage mindestens 13 Mio. EUR, teilte die Ermittlungsbehörde mit. Der Verdacht richte sich gegen bundesweit 23 Beschuldigte aus 13 Unternehmen. Sie sollen weiter
  • 610 Leser

Zauberhafte Zahlen - eine Erfolgsstory

Die Potter-Saga der britischen Autorin Joanne K. Rowling füllt sieben Bände, die in Deutschland zwischen 1998 und 2007 erschienen sind. Die Bücher wurden in 67 Sprachen übersetzt und verkauften sich mehr als 400 Millionen Mal. Von den deutschsprachigen Ausgaben gingen nach Angaben des Carlsen Verlags rund 31 Millionen Exemplare über den Ladentisch. weiter
  • 355 Leser

Zuschlag für Südkorea

IOC vergibt Winterspiele 2018 an Pyeongchang - Tränen in München
Pyeongchang richtet die Olympischen Winterspiele 2018 aus. Die Südkoreaner setzten sich im ersten Wahlgang gegen München und Annecy durch. weiter
  • 455 Leser

Ärger in Kaiserslautern

Ein Fußballprofi des 1. FC Kaiserslautern steht unter Verdacht, betrunken einen Unfall verursacht zu haben. 'Es gab wohl eine Trunkenheitsfahrt. Es hat einen Unfall gegeben, der beobachtet wurde', sagte Paul Scheidner, Oberstaatsanwalt am Landgericht Kaiserslautern. Das Auto habe einem Spieler des pfälzischen Bundesligisten gehört. Einen Bericht der weiter
  • 463 Leser

Leserbeiträge (1)