Artikel-Übersicht vom Freitag, 08. Juli 2011

anzeigen

Regional (146)

Lehrgang in Hauswirtschaft

Ostalbkreis. Wie bekommt man angebrannte Töpfe wieder sauber? Wie bessert man ein Loch in einer Hose aus? Und wie reinigt man die Küche effizient? Solche und ähnliche Fragen beantwortet der Vorbereitungslehrgang des Hausfrauenbunds zur Hauswirtschafterin. Interessierten Frauen und Männern bietet der Lehrgang die Möglichkeit, sich fit für den eigenen weiter
  • 458 Leser

Informationen über die Rente

Ostalbkreis. Zum Informationsvormittag über das Thema Rente lädt die Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg am 15. Juli, 9 Uhr, ins Landratsamt Ostalbkreis ein. Claudia Klameth von der Deutschen Rentenversicherung, Regionalzentrum Aalen, wird unter dem Titel „Frauen leben länger – aber wovon?“ referieren. Klameth greift dabei weiter
  • 505 Leser

Ente geht eigene Wege

Kinder und Familien können sich 2011/12 auf ein zauberhaftes Programm freuen
Kaum ist die Spielzeit zu Ende, kommt Vorfreude auf die nächste Saison auf. Das Gmünder Kulturbüro präsentierte zusammen mit Theaterwerkstatt und Volkshochschule das neue Kinderprogramm. Rund 20 Kindertheaterstücke und vier „Ohren auf!“-Konzerte erwarten die kleinen Zuschauer und Zuhörer 2011/12. weiter

Der Gmünder Stadtumbau

Die Stadt Schwäbisch Gmünd hat im Jahr 2003 den Zuschlag für die Landesgartenschau bekommen. Die Gmünder Konzeption sieht vor, dass das Gartenschaugelände die Altstadt umringt und so die Innenstadt anbindet. Für knapp 48 Millionen Euro werden der Josefsbach höher gelegt, der Stadtgarten erweitert und die Altstadt saniert. Für 45 Millionen entstehen weiter
  • 456 Leser
AUS DER REGION
Tödlicher UnfallDillingen. Bei Bachhagel ist es am Donnerstag gegen 17.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 46-jährige Frau aus Giengen starb. In einer entgegenkommenden Fahrzeugkolonne wollte ein 30-jähriger Autofahrer einen vorausfahrenden Laster überholen. Er scherte immer wieder kurzzeitig links aus, um sich nach vorn eine Übersicht weiter
  • 667 Leser

Im Sauseschritt zur Gartenschau

Schwäbisch Gmünd verändert in diesen Monaten fast täglich sein Gesicht – ein Architekturspaziergang
Gmünd verändert für die Gartenschau 2014 fast täglich sein Gesicht: Der Josefsbach, der in die Rems mündet, wird höher gelegt. Das Horten-Kaufhaus in der Ledergasse fällt. Und der Boulevard wächst, der die bisherige B 29 ersetzt, wenn diese Ende 2012 durch den Tunnel führt. Diese drei markanten Punkte von Gmünds Stadtumbau waren Stationen eines Architekturspaziergangs, weiter

Wiedersehen macht Freude

875 Jahre Abtsgmünd: Rund 150 Gäste aus Castel Bolognese kommen an – Am Samstag ist „Festa Romagnola“
Winkend und laut „Benvenuto“ rufend hat eine Menschenmenge am Freitagabend die rund 150 Gäste aus der Partnerstadt Castel Bolognese in Abtsgmünd begrüßt. Mit den Gästen wollen die Abtsgmünder die 875-Jahr-Feier begehen. weiter
  • 184 Leser

Zwölf Wünsche für die Ferien

Abtsgmünd. Kinder und Jugendliche können ab sofort im Abtsgmünder Ferienprogramm aus 167 Veranstaltungen ihr Programm zusammenstellen. Ob Unterhaltung oder Wissen, Entspannung oder Action – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Zwölf Angebote können die Teilnehmer auf ihre Wunschliste setzen. „Die Kinder haben bis Ende nächster Woche Zeit, weiter
  • 208 Leser

Mit Blutspende Leben retten

Mutlangen. Der Blutspendedienst des Deutschern Roten Kreuzes bittet um Blutspenden am Dienstag, 12. Juli, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr im Mutlanger Forum in der Gemeindehalle. Bei dieser Veranstaltung besteht ebenfalls die Möglichkeit zur Knochenmarktypisierung. Spender, die einen neuen Blutspender mitbringen, erhalten einen Rucksack. Weitere Informationen weiter
  • 226 Leser

Kurz und bündig

Ausfahrt ins Tanzcafé Der Senioren-Tanzkreis macht seine nächste Ausfahrt ins Tanzcaf‘e nach Unterwinstetten am Dienstag, 12. Juli. Abfahrt ist um 12.30 Uhr ab Durlangen. Weitere Zustiegsmöglichkeiten sind in Spraitbach, Mutlangen, Schwäbisch Gmünd, Böbingen und Mutlangen. Rückfahrt ist gegen 19 Uhr geplant. Info und Anmeldung unter (07176) 6411. weiter
  • 5
  • 141 Leser

Gedränge in der City

Mehrere Großveranstaltungen in Stuttgarts Innenstadt
Am heutigen Samstag wird es eng in der Stuttgarter Innenstadt: Zu mehreren Veranstaltungen werden zehntausende Besucher erwartet. weiter
  • 270 Leser

Stromversorgung selbstgemacht

Eislingen/Urbach. Die regionale Stromversorgung gewinnt in den Nachbarkreisen an Boden. Im Landkreis Göppingen hat nun der Eislinger Gemeinderat zugestimmt, zusammen mit Donzdorf und Ottenbach ein Stauferwerk zu gründen und das Stromnetz zu übernehmen. Und auch in Urbach im Rems-Murr-Kreis haben alle Fraktionen des Gemeinderats den Willen bekundet, weiter
  • 217 Leser

Super Unterhaltung durch Groß und Klein

Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Iggingen bietet traditionelles Straßenfest
Mit dem Fassanstich begann das traditionelle Straßenfest. Das erste musikalische Glanzstück bot die Gastkapelle des Musikvereins Beuren bei Neuffen. weiter
  • 224 Leser

Polizeibericht

Zeche schuldig: Gast droht mit DönermesserSchwäbisch Gmünd. In einer Gaststätte im Bereich Kalter Markt kam es in der Nacht zum Freitag zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem Wirt und einem Gast, der seine Rechnung nicht bezahlen konnte. Obwohl der Wirt dem Gast die Rechnung stundete und der Gast sich zunächst ohne Bezahung entfernen weiter
  • 383 Leser

Schulfoyer in einen freundlichen Marktplatz verzaubert

Schüler, Eltern und Lehrer der Mozartschule in Hussenhofen widmeten sich mit viel Elan einer umfangreichen Eingangsgestaltung
Den Anstoß für eine Verschönerung des Foyers der Mozartschule gab ein Wettbewerb, in dem die Schülermitverwaltung bei einem Baumarkt 5000 Euro für eine Umgestaltung gewann. Die Stadt Gmünd sattelte noch 10 000 Euro drauf. weiter
  • 318 Leser

Mehr als nur ein Ball

KinoZeitung zeigt „Der ganze große Traum“ passend zur Fußball-WM der Frauen
Für die einen ist es einfach nur eine Sportart. Für andere ist es „Der ganz große Traum“. Das Turmtheater, die Buchhandlung Stiegele und die Gmünder Tagespost zeigten gemeinsam in der KinoZeitung, wie der Fußball nach Deutschland kam. weiter
  • 227 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Schuljahresende

In drei Wochen geht das Schuljahr 2010/2011 zu Ende und die Schüler und Lehrer verabschieden sich in die Sommerferien. Ab September heißt es dann „Auf ein Neues“, wenn das neue Schuljahr beginnt. Die GT fragte Schüler und Lehrer: Was läuft jetzt noch in der Schule vor den Ferien? Was wünschen Sie sich für das kommende Schuljahr?Jan weiter
  • 2361 Leser

Wandern statt Rad fahren

Täferrot-Tierhaupten. An Fronleichnam startete fast halb Tierhaupten mit Kind und Kegel zum ersten Familienwandertag. Nachdem die letzten Jahre so verregnet waren, dass man nicht Rad fahren konnte, entschied man sich dieses Jahr für eine Wanderung. Bei strahlendem Sonnenschein ging es über den Rehnenmühlensee und Hönig nach Ruppertshofen. Beim Gartenfest weiter
  • 245 Leser

Holthuis will nach Ulm

Gmünds Museumsleiterin in engerer Wahl für Donaustadt
Gmünds Museumsleiterin Dr. Gabriele Holthuis ist in der engeren Wahl für die Museumsleitung in Ulm. Dies bestätigte Holthuis am Freitag im GT-Gespräch. Neben ihr ist noch eine Bewerberin im Rennen. Die Entscheidung fällt am Mittwoch im Ulmer Gemeinderat. weiter
  • 412 Leser

Einblicke in Spitzenforschung

Schwäbisch Gmünd. Das Forschungsinstitut Edelmetalle und Metallchemie (fem) an der Katharinenstraße ist eine international gefragte Ideenschmiede rund um Fragen zur Metall- und Oberflächenbehandlung. Am heutigen Samstag öffnet das Institut von 10 bis 15 Uhr seine Türen. Die Besucher können das Institut entweder auf eigene Faust erkunden oder an einem weiter
  • 220 Leser
GUTEN MORGEN

Kaffee-Kriminelle

Kein guter Morgen ohne Kaffee. Diesem Grundsatz ist er schon lange treu. Frisch, heiß und schwarz muss er sein. Und immer verfügbar. Weshalb er stets penibel auf die Frische-Dose mit dem fein Gemahlenen achtet. Noch bevor der silberne Boden zu sehen ist, rennt er in den Supermarkt und kauft das nächste Pfund. Natürlich nur vom guten Zeug, das so königlich weiter
  • 165 Leser

Gewinner fahren zur Gartenschau

Schwäbisch Gmünd. Schon in diesem Jahr eine Gartenschau genießen: Diese Möglichkeit haben Besucher derzeit in Horb am Neckar. Kein Wunder, dass unsere Telefonaktion am Freitag, bei der wir fünf mal zwei Eintrittskarten für die Schau verlosten, sehr gefragt war. Gewonnen haben: Doris Kurz, Vorderlintal; Elisabeth Reitzig, Gmünd; Sandra Popitsch, Gmünd; weiter
  • 140 Leser

Kurz und bündig

Friedenskirche feiert Zur Feier ihres 50-jährigen Bestehens lädt die evangelische Friedenskirchengemeinde auf dem Hardt ein. Das Fest wird am Sonntag, 10. Juli, um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst eröffnet. Dekan i. R. Tolk wird als ehemaliger Pfarrer die Predigt halten. Nach dem Gottesdienst werden Tauben gen Himmel geschickt. Anschließend gibt es weiter
  • 240 Leser

ZFLS: Heute Infotag Ausbildung

Von 9 bis 14 Uhr
Die ZF Lenksysteme GmbH lädt heute von 9 bis 14 Uhr zum Infotag Ausbildung ins Ausbildungszentrum in der Lorcher Straße 119. Dabei informiert das Unternehmen über die Ausbildungsberufe 2012. weiter
  • 202 Leser

Lions bieten „Sprizz“

Fester Bestandteil auf der Mess’ ist der Stand des Lions-Clubs Ostalb-Ipf. In diesem Jahr gibt’s dort unter anderem das neue Kultgetränk „Sprizz“. Wer sich ein Gläschen gönnt, der hilft gleichzeitig Menschen in Not, denn der Lions Club verwendet die Einnahmen für seine zahlreichen karitativen Aktionen. (mas/Foto: ott) weiter
  • 1
  • 4423 Leser

Komödie auf der OAG-Bühne

Bopfingen. Die OAG-Theater-AG stellt ihre neueste Produktion vor. Die Komödie „Haltet den … Hasen“ von Daniel Stenmans wird am Donnerstag, 14. Juli und Freitag, 15. Juli, jeweils um 20 Uhr in der Aula des OAG aufgeführt. Eintrittskarten zum Preis von fünf Euro für Erwachsene und drei Euro für Schüler sind im Sekretariat und in der weiter
  • 312 Leser

Ein Schaufenster, größer denn je

Auf 3600 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentieren sich 58 Firmen im neuen GHV-Zelt auf der Ipfmess’
Ein bisschen nervös sei er, „schließlich ist dies eine Jubiläums-Ipfmesse, die es nicht alle Jahre gibt“, bekannte Bopfingens GHV-Vorsitzender Detlef Köhn. „Endlich ist Mess’“, vertrieb er seine Aufregung bei der Eröffnung des GHV-Zeltes am Freitag und sprach damit den Bopfingern aus der Seele. weiter
Die Jubiläums-Ipfmess’ ist eröffnet. Treffsicher wie stets, zeigte sich Bürgermeister Dr. Gunter Bühler beim Fassanstich im Festzelt Papert. Ein einziger Schlag genügte dem Stadtoberhaupt und das Ipfmess-Freibier der Wallersteiner Brauerei rann in die Krüge. Fahnenabordnungen von 46 Vereinen – ein neuer Rekord – aus Bopfingen und der weiter

Messgeld für 300 Kinder gespendet

Bopfingen. Ein großzügiger Spender, der gerne anonym bleiben möchte, hat einen größeren Geldbetrag zur Verfügung gestellt, um Kindern in Bopfingen ein Messgeld für die Jubiläumsipfmess zukommen zu lassen. Insgesamt können damit fast 300 Kinder und Jugendliche mit Verzehrgutscheinen und Fahrchips für verschiedene Schaustellerbetriebe bedacht werden. weiter
  • 437 Leser

TRW: Verkaufsschlager Eurobag

50 Jahre Insassenschutz – von Repa zu TRW Automotive / Teil 3 unseres historischen Rückblicks: 1985 bis 1995
Die TRW Automotive GmbH in Alfdorf ist heute ein Unternehmen des TRW-Konzerns in Livonia/USA, einer der weltweit größten Automobilzulieferer mit 70 000 Mitarbeitern. Die regionalen „Wurzeln“ liegen in Lindach. Dort gründete 1961 Erich Klink das Feinstanz- und Repassierwerk Repa. „50 Jahre Insassenschutz. Von Repa zu TRW Automotive“ weiter
  • 2104 Leser

ZFLS: Zwischenlösung

Betriebsrat fordert „personalintensivere Schichtmodelle“
Betriebsrat und Geschäftsleitung der ZF Lenksysteme GmbH haben bei Verhandlungen über die Strukturierung der Arbeitsschichten eine Zwischenlösung vereinbart. Bis 30. November 2011 will der Betriebsrat „personalintensivere Schichtmodelle“ durchsetzen. weiter
  • 5
  • 397 Leser

Das Glück des Tages einfangen

Ann Elizabeth Schlegel aus Gmünds amerikanischer Partnerstadt Bethlehem erlebt und zeichnet Altersgenossen
Schwäbisch Gmünd hat sie ins Herz geschlossen: Zum fünften Mal ist Ann Elizabeth Schlegel aus Gmünds amerikanischer Partnerstadt Bethlehem in der Stauferstadt. Vor drei Wochen hat sie am 50er-Fest teilgenommen. Seitdem bringt sie ihre Eindrücke von Gmünd und den Altersgenossen auf die Leinwand. weiter
  • 415 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 9. JuliSCHWÄBISCH GMÜNDLenhard Lukanowski, In der Eck 72, Herlikofen, zum 71. GeburtstagFranz-Ulrich Köstern, Herlikofer Straße 184, zum 71. GeburtstagJosef Wolfmüller, Donaustraße 45, Bettringen, zum 72. GeburtstagRenate Menzel, In den Hagenäckern 58, Bettringen, zum 73. GeburtstagHelga Balle, Haußmannstraße 61, zum 74. GeburtstagJochen Hartung, weiter
  • 199 Leser

TRW Repa von 1986 bis 1995

Umsatz und Mitarbeiter1986: 321 Mio. DM 1252 Mitarbeiter1987: 307 Mio. DM 1349 Mitarbeiter1988: 318 Mio. DM 1474 Mitarbeiter1989: 353 Mio. DM 1607 Mitarbeiter1990: 371 Mio. DM 1683 Mitarbeiter1991: 349 Mio. DM 1689 Mitarbeiter1992: 354 Mio. DM 1618 Mitarbeiter1993: 397 Mio. DM 1895 Mitarbeiter1994: 603 Mio. DM 1662 Mitarbeiter1995: 622 Mio. DM 1595 weiter
  • 426 Leser

Sommerkonzert Sinfonieorchester

Aalen. Am heutigen Samstag, 9. Juli um 20 Uhr findet in der Aalener Stadthalle das Sommerkonzert des Aalener Sinfonieorchesters statt. Die Leitung hat Stephan Kühling, Solist ist der junge Trompeter Maximilian Sutter, der trotz seiner Jugend bereits mehrere Preise gewinnen konnte und Mitglied der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg, des Landesjugendorchesters weiter
  • 333 Leser

Namen und Nachrichten

Dr. Ralf StützleDer Aalener Dr. Ralf Stützle (35) ist an der Wissenschaftlichen Hochschule Lahr als Student mit der besten Abschlussarbeit des vergangenen Jahres ausgezeichnet worden. Im Rahmen seines MBA-Studiengangs General Management verfasste der promovierte Physiker die Master-Thesis „Pensionssysteme im Einfluss des demographischen Wandels“. weiter
  • 341 Leser

Fachsenfeld legt beim Dorffest musikalisch los

An diesem Wochenende feiert Fachsenfeld. Die Verbundenheit der Fachsenfelder Vereine und Gruppierungen sowie die Offenheit und die Internationalität, waren bereits am Freitagabend unter dem Motto „Unser Fachsenfeld …und seine Freunde“ spürbar. In der gemütlich gestalteten Ortsmitte begannen die Feierlichkeiten mit Musik. Schülerbands weiter
  • 362 Leser
FRAGE DER WOCHE

Internationales Festival Aalen

Dieses Wochenende findet das internationale Festival mit all seinen Ständen der unterschiedlichsten Nationen statt. Wir haben Passanten in der Innenstadt nach ihrer Meinung gefragt. Besuchen Sie das Fest? Was gefällt ihnen dort besonders? Fördern solche Veranstaltungen die Integration?Patricia Müller, Laura Kochendörfer weiter

Kurz und bündig

Michaele Stütz führt durch Ausstellung Der Schmuck von Norman Weber weckt Emotionen. Am Sonntag, 10. Juli, um 15 Uhr führt die Gmünder Schmuckgestalterin Michaele Stütz durch die Werkschau in der Ott-Pauserschen Fabrik. Die Führung ist kostenfrei, bis auf den Eintritt: 2,50 Euro, ermäßigt 1,50 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren frei.Sommerfest weiter
  • 221 Leser

Athleten auch international unterwegs

Großer Ehrungsabend beim TSB Schwäbisch Gmünd: Erfolgreiche Sportler und langjährige verdiente Vereinsmitglieder ausgezeichnet
Insgesamt 169 national und international erfolgreiche Athleten sowie langjährig verdiente Vereinsmitglieder zeichnete der TSB Schwäbisch Gmünd am Freitagabend bei seiner Sportlerehrung in der Aula des Landesgymnasiums für Hochbegabte aus. weiter
MORGEN!

Grufti

Was für neue Wortspiele es mit dem neuen Bundesfreiwilligendienst so gibt. Bufdi heißen die neuen Dienstleistenden ja, die dies aber freiwillig tun. In despektierlicher Jugendsprache könnte man sagen: Jedem Grufti sein Bufdi. Sagen wir aber nicht. Wenn da nicht noch ein Schufti dazwischen funkt, und alles per ordre de Mufti läuft. Ansonsten aber genug weiter
  • 364 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Wer wird Dirndl-Königin?Das Wochenende steht im Zeichen der 200. Bopfinger Ipfmesse. Am Samstag um 13.30 Uhr beginnt der große Umzug, am Sonntag ab 20 Uhr wird im Festzelt das schönste Dirndl gekürt. weiter
  • 3735 Leser

Großer Auftritt am 12. Juli

Mach Deine Bewerbung zum Erfolg – die Aktion der Kreissparkasse und der Gmünder Tagespost ist am Dienstag, 12. Juli, in der Aula der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd. Von 11.35 bis 13.15 Uhr „bewirbt“ sich Veronika Kanzler vor großem Publikum bei den Personalverantwortlichen der Kreissparkasse. Wolfgang Grandjean, der Marketingleiter weiter
  • 223 Leser
KULTURGUTsle
Sarah Connor kommt auf die Kapfenburg. Das hat eine gewisse Brisanz. Nein, hier geht es nicht um Musikgeschmack. Die Sängerin ist hochschwanger. Fünf Wochen vor dem errechneten Geburtstermin – am Samstag, 23. Juli – will sie noch auf der Bühne im Schlosshof trällern. Dass sie sich die Kapfenburg so geburtsnah ausgesucht hat, liegt sicherlich weiter

„Aus den Fehlern kann man lernen“

Drei Schüler des Wirtschaftsgymnasiums waren spontan bereit für den Auftritt in der Bewerbungsshow
Die drei sind ganz schön mutig. Spontan haben Veronika Kanzler, Laura Herkommer und Resul Kizilay zugesagt, den Schülerpart der Bewerbungsshow zu übernehmen. Jeder der drei war sofort bereit, vor rund 150 Mitschülern ein moderiertes Bewerbungsgespräch mit Personalverantwortlichen der Kreissparkasse zu führen. Aus guten Gründen, die die 18-Jährigen im weiter
  • 367 Leser

Anmeldungen zur Firmung

Neresheim. Folgende Firmtermine wurden vom Bischöflichen Ordinariat mitgeteilt: Neresheim am 26. November um 14 Uhr, Elchingen am 26. November um 18 und Ohmenheim am 27. November um 10 Uhr. Gefirmt werden Schüler, die im September die 8. und 9. Klasse besuchen. Schriftliche Einladungen kommen die nächsten Tage.Alle die keine Einladung erhalten und gefirmt weiter
  • 484 Leser

Kurz und bündig

Sommerfest im AltenpflegeheimIm DRK-Altenpflegeheim in Oberkochen wird am Samstag, 9. Juli, ab 14 Uhr Sommerfest gefeiert.Sommerskispringen mit TalentiadeAuf den Herwartschanzen in Königsbronn stürzen sich am Wochenende mutige Sportler die Mattenschanze hinunter. Am Samstag, 9. Juli, startet um 12 Uhr die VR-Bank-Talentiade. Das Springen auf der großen weiter
  • 220 Leser
ZUR PERSON

Karl Unfried

Oberkochen. Bei bester Gesundheit kann heute der frühere Stadtrat Karl Unfried, der in Stadt und Gesellschaft sowie bei der Bevölkerung hohes Ansehen genießt, seinen 80. Geburtstag im Kreise seiner Familie feiern. Der Jubilar hat sich vor allem in der Kommunalpolitik und in der evangelischen Kirchengemeinde verdient gemacht. 1975 wurde Karl Unfried weiter
  • 311 Leser
Junge Menschen auszubilden heißt für ALFING nicht nur Wissen zu vermitteln, sondern auch Erfahrungen weiterzugeben. Viele spätere Verantwortungsträger des Unternehmens haben in den letzten 100 Jahren ihre Laufbahn an der Werkbank oder in einer kaufmännischen Abteilung begonnen. Derzeit hat ALFING über 60 kaufmännische und technische Auszubildende sowie weiter
  • 565 Leser

Kurz und bündig

Sommerleuchten und KochernaschiffaDie Chorfreunde Hüttlingen laden am Wochenende wieder zu ihrem Straßenfest in der Lindenstraße am Kocherstrand ein. Bei Tage erwartet die Gäste eine sommerliche Blumendekoration und nach Einbruch der Dunkelheit das Leuchten von über 1000 Lichtern, Fackeln, Laternen und vielen schwimmenden Lichterinseln. Eröffnet wird weiter
  • 390 Leser
ZUR PERSON

Werner Götz

Abtsgmünd. Der Abtsgmünder Personalratsvorsitzende Werner Götz wurde von Bürgermeister Armin Kiemel zu seinem silbernen Dienstjubiläum beglückwünscht. „Sie sind eine fachlich ausgezeichnete Arbeitskraft mit sehr hohem Einfühlungsvermögen“, so Kiemel. Ihn zeichne ein ruhiges und ausgeglichenes Wesen und Feingefühl aus, er habe allzeit ein weiter
  • 228 Leser

Wiedersehen macht Freude

Abtsgmünd begrüßt rund 150 Gäste aus Castel Bolognese – Am Samstag ist wieder „Festa Romagnola“
Sie sind da. Winkend und laut „Benvenuto“ rufend hat eine große wartende Menschenmenge am Freitagabend die rund 150 Gäste aus der Partnerstadt Castel Bolognese in Abtsgmünd begrüßt. weiter

Den Wald ins Klassenzimmer geholt

Das Schulfest der Gartenschule Ebnat zeigte großen und kleinen Gästen, was es in der Natur zu entdecken gibt
Die Ergebnisse ihrer Projekttage zum Thema „Wald“ stellten die Schüler und Schülerinnen der Gartenschule Ebnat im Rahmen ihres Schulfestes vor. Da staunten die Besucher nicht schlecht. weiter
  • 363 Leser

Trotz magerer Böden guter Erlös

Neresheimer Gemeinderat auf Tour durch den Stadtwald – Jährlicher Erlös im vergangenen Jahrzehnt: 26 000 Euro
Der Neresheimer Stadtwald ist mit einem durchschnittlichen, jährlichen Erlös von rund 26 000 Euro ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Gleichzeitig dient er der Naherholung und dem Tourismus. Über den Zustand des Waldes und die Planung für die nächsten zehn Jahre haben sich am Donnerstagabend die Neresheimer Gemeinderäte vor Ort informiert. weiter
  • 768 Leser

Kurz und bündig

Hoffest der FeuerwehrDie Feuerwehr Ebnat-Waldhausen feiert ihr Hoffest in der Jurastraße 40 in Ebnat. Am Samstag, 9. Juli, gibt es ab 18 Uhr Kesselgulasch. Der Sonntag, 10. Juli, beginnt um 10 Uhr mit dem Frühschoppen. Am Nachmittag zeigen Einsatzabteilung und Jugendfeuerwehr ihr Können bei Schauvorführungen, für Kinder gibt es eine Spielstraße.Sommertreff weiter
  • 234 Leser

Kretschmann zu Besuch

Der Ministerpräsident war zum 100-jährigen Jubiläum Gast bei ALFING
Aus Anlass des 100-jährigen Firmenjubiläums besuchte der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Maschinenfabrik ALFING Kessler GmbH und damit ein für Baden-Württemberg typisches, mittelständisches Industrieunternehmen mit heute rund 1250 Mitarbeitern, das sich nach wie vor am ursprünglichen Standort in Familien-/Privatbesitz weiter
  • 832 Leser

Bedürftige feiern Sommerfest

Aalen. Beim Sommerfest für bedürftige und von Obdachlosigkeit bedrohte Menschen hat reger Andrang geherrscht. Etwa 60 Bürgerinnen und Bürger aus Aalen haben sich im Garten beim Haus der Jugend zum Grillfest eingefunden. Das Amt für Soziales, Jugend und Familie der Stadt Aalen hatte sie eingeladen, um ihnen trotz widriger Lebensumstände einige schöne weiter
  • 310 Leser

8000 Menschen beim Familientag

Für Mitarbeiter, Ehemalige und deren Angehörige ein Höhepunkt des Jubiläums
Am vergangenen Samstag hat die Maschinenfabrik Alfing Kessler GmbH ihre Mitarbeiter, deren Familien und Freunde zu einem Familientag ins Werk in Wasseralfingen eingeladen. Über 8000 Besucher sind der Einladung mit Begeisterung gefolgt. „Dass sich das Unternehmen in den vergangenen 100 Jahren behauptet hat, zeugt von unternehmerischen Willen, Gespür weiter

Das ALFING-Jubiläumsbuch

„100 Jahre in Bewegung – Facetten der Geschichte eines Familienunternehmens“ – unter diesem Titel hat die Maschinenfabrik Alfing Kessler ihre heutige Struktur, ihre Anfänge und ihre Entwicklung aus Anlass ihres Jubiläums in einem 168 Seiten starken, äußerst lesens- und betrachtenswerten Text- und Bildband zusammengefasst. Erhältlich weiter
  • 552 Leser

Kurz und bündig

Schlossführung Am heutigen Samstag, 9. Juli bietet die Tourist-Information Ellwangen wieder eine Schlossführung an. Treffpunkt ist um 14 Uhr bei der Brücke am äußeren Schlosstor. Die Teilnahmegebühr beträgt 6 Euro (erm. 3 Euro) für Schüler und Studenten.Familienwallfahrt „Auf hinauf zur Schatzsuche“ – unter diesem Motto findet am Sonntag. weiter
  • 377 Leser

Neues Baugebiet kann kommen

Dewanger Ortschaftsrat billigt Investitionen für 2012 – Neuer Hallenboden steht ganz oben auf der Wunschliste
Der Dewanger Ortschaftsrat hat einige zukunftsweisende Beschlüsse getroffen. So ist der Bebauungsplan „Westlich der Stollbergstraße“ praktisch durch und der erste Bauabschnitt damit in Sicht. Bei den Anmeldungen der Investitionen für 2012 hat die Sanierung des Hallenbodens der Wellandhalle oberste Priorität. weiter
  • 370 Leser

Kurz und bündig

Studieren im öffentlichen DienstDie Agentur für Arbeit, das Finanzamt und das Landratsamt Ostalbkreis stellen im Rahmen einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 14. Juli, ab 15 Uhr ihre jeweiligen Studienmöglichkeiten vor. Für die Veranstaltung in den Räumen des Berufs-Informations-Zentrums (BIZ), Julius-Bausch-Str. 12 in Aalen, wird um Anmeldung weiter
  • 350 Leser

Polizeibericht

Zwei SchwerverletzteAalen. Zwei Menschen sind bei einem Unfall zwischen Waldhausen und Aalen schwer verletzt worden. Ein 37-Jähriger war am Donnerstagmorgen mit seinem VW in einer scharfen Linkskurve vor Himmlingen wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn geraten. Das Auto stieß frontal mit einem BMW zusammen. Dessen 25-jähriger weiter
  • 685 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Das Segeltaxi sticht an diesem Wochenende am Bucher Stausee wieder in See. Die Benefizveranstaltung zugunsten kranker Kinder wartet dabei erneut mit großem Programm auf. Beginn ist am Samstag ab 11.30 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr. Ein Höhepunkt steht am heutigen Samstag um 14 Uhr mit dem Bootsbauerwettbewerb an. weiter
  • 5081 Leser

Gerichtsstandort bleibt unangetastet

Empfang für Justizminister Rainer Stickelberger im Palais Adelmann – Eintrag in das Goldene Buch der Stadt
Er war der erste aus der neuen Ministerriege des Landes Baden-Württemberg, der der Stadt Elwangen einen offiziellen Besuch abgestattet hat: Justizminister Rainer Stickelberger. Bei einem Empfang im Palais Adelmann trug sich der SPD-Mann ins Goldene Buch der Stadt ein – und hatte zugleich ein beruhigende Nachricht im Gepäck. weiter
  • 484 Leser

Drei Wünsche werden wahr

Bei der Aktion „Baustelle Kiga“ gewinnen die Kindergärten Sternschnuppe, Sonnenschein und St. Katharina
Eigentlich sollte es bei der Tagespost-Aktion „Punkt, Punkt, Komma, Strich – Baustelle Kiga“ einen Gewinner geben. Doch die Kindergärten haben sich derart ins Zeug gelegt, dass der toom-Baumarkt nun die Wünsche von drei Einrichtungen finanziert. Gewonnen haben der Kindergarten Sonnenschein in Oberbettringen, der Kindergarten St. Katharina weiter

ALFING heute: Modern und kundenorientiert

ALFING auf den Märkten in der ganzen Welt zu Hause
Die Maschinenfabrik ALFING Kessler präsentiert sich im Jubiläumsjahr 2011 als ein modernes und kundenorientiertes Familienunternehmen, das mit seinem breiten Angebotsspektrum von Aalen-Wasseralfingen aus auf den Weltmärkten erfolgreich tätig ist. Auf einer Grundstücksfläche von rund 250 000 Quadratmeter befinden sich rund 100 000 Quadratmeter für Büros, weiter
  • 518 Leser
Aktuell: Eine der neuen Fertigungshallen am Kreisverkehr.; ; In dieser Bearbeitungszelle werden die Kurbelwellen elektrochemisch bearbeitet und die Außenkonturen mit robotergeführten Werkzeugen entgratet. weiter

Die Historie von ALFING

Von Anfang an stand die Kurbelwelle im Mittelpunkt
1880:Geburt Karl Kessler, danach Oberrealschule in Schwäbisch Gmünd (mittlere Reife) Mechanikerlehre im Königlichen Hüttenwerk in Wasseralfingen1899:Studium an der Königlichen Baugewerkeschule in Stuttgart1901:Diplomprüfung als Ingenieur mit Auszeichnung; berufliche Tätigkeit als Ingenieur in Deutschland, Europa und den USA1911:Gründung der Maschinenfabrik weiter
WOIZA

Ämter-Blues

In Ellwangen ist (fast) alles sehr, sehr alt. Die Basilika ist alt und die Schönenberger Wallfahrtskirche. Die Altstadt ist alt, drum heißt sie ja so, der „Rote Ochsen“ ist sehr alt und noch älter sind die Pferdewitze, die dort am „Kalten Markt“ erzählt werden.Ein Ort der Historie ist natürlich auch das Ellwanger Schloss. Es weiter
  • 5
  • 620 Leser

Teamgeist trotzt dem Sturm

Das Internationale Fest in Aalen startet mit einem Frauenfußballspiel der Nationen
Dass das Internationale Fest in Aalen mit einem Fußballspiel der Nationen beginnt, hat inzwischen Tradition. Unter dem Motto Integration durch Sport hat die Stadt erstmals ein Frauenfußballspiel der Nationen organisiert. Mit Erfolg. Selbst vom zwischenzeitig über hereinbrechenden Unwetter ließen sich die Fußballerinnen den Spaß am Spiel nicht verderben. weiter

Ortskerne stärken

Melap plus will Ortskerne von Gemeinden im ländlichen Raum stärken. Aus 47 Konzeptionen wurden in einem Wettbewerb 13 Modellprojekte ausgewählt – darunter Röttingen. Der Modellversuch läuft bis 2015, beispielhafte Umnutzungs-, Umbau- und Sanierungsmaßnahmen an Gebäuden in den Innerortslagen spielen eine zentrale Rolle. weiter
  • 2851 Leser

Sturm knickt viele Bäume um

Stadtförsterei und Bauhof waren den ganzen Tag im Einsatz – Großes Aufräumen in der kommenden Woche
Mit unglaublicher Wucht kamen am Donnerstag die Windböen des Unwetters am Donnerstag über die Stadt Ellwangen. Zahlreiche Bäume wurden umgeknickt, Äste abgerissen. Richtig große Schäden blieben glücklicherweise aber aus. weiter
  • 5
  • 521 Leser

Junge Musik in Lautern

Heubach-Lautern. „Erlebe den anderen Klang“ heißt es am Sonntag in Lautern. Dann lädt der Musikverein zu junger Musik in der Dorfmitte ein. Im Mittelpunkt des Konzertnachmittags stehen die jungen Ensembles des Musikvereins Lautern, beide Bläserklassen, „Young Winds“ und Jugendkapelle sowie die Jugendkapelle des GMV Böbingen. weiter
  • 211 Leser

Kurz und bündig

Spielplatzeinweihung in WesterhofenAm Samstag, 9. Juli, wird der neue Spielplatz des Kindergartens in Westerhofen eingeweiht. Ab 14 Uhr gibt es ein buntes Programm mit Spielstraße, Feuerwehr und Luftballonwettbewerb.Versammlung des SPD-Ortsvereins Der SPD-Ortsverein Kapfenburg hat am Montag, 11. Juli, 19 Uhr, Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Sonne“ weiter
  • 234 Leser

Kurz und bündig

Sommerserenade in Böbingen Schüler, Eltern und Lehrer der Jugendmusikschule Rosenstein musizieren gemeinsam bei einer Sommerserenade am Samstag, 9. Juli, im Bürgersaal des Rathauses in Böbingen. Im Mittelpunkt des Konzerts stehen kammermusikalische und solistische Werke aus den Epochen Barock, Klassik und Romantik. Als Gast wirkt das Akkordeon-Orchester weiter
  • 231 Leser

Neues für den Schulhof

Spielgerät auf dem Schulhof der Parkschule offiziell eingeweiht
Eine hölzerne Bewegungslandschaft steht nun auf dem Pausenhof der Parkschule. Jetzt wurde das gute Stück auch offiziell übergeben. weiter
  • 411 Leser

Röttingen steht Baujahr bevor

Leerstehende Gebäude: Lust oder Last? Röttinger Informieren sich in Binzwangen über Melap plus
Was tun mit leerstehenden Gebäuden in alten Ortskernen. Antwort auf die Frage gibt das Modellprojekt Melap plus. Der Röttinger Ortsvorsteher Alois Briel und dessen Stellvertreter Wolfgang Steidle haben sich im Modellort Binz-wangen informiert. weiter
  • 5
  • 565 Leser

Drei Millionen Schritte bis Santiago

Ostälbler pilgern auf dem Jakobusweg und bewältigen die 2600 Kilometer in sieben Jahresetappen
„Manchmal hat der Rucksack gezwickt, der innere Schweinehund musste besiegt werden, und abends fielen wir hundemüde ins Bett. Aber am Ende bleiben Eindrücke zurück, die man nicht missen will“, sagt Dr. Dieter Bolten. Zusammen mit André Beyrer aus der Schweiz, Dorothea Müller aus Fachsenfeld, Erwin Klopfer aus Treppach und Horst Feiler aus weiter
  • 534 Leser

EKO lädt zum Infoabend

Unterschneidheim. Das Energieberatungszentrum „Energiekompetenz OSTALB“ (EKO) veranstaltet am Donnerstag, 14. Juli, zusammen mit der Comenius-Projektgruppe des Peutinger-Gymnasiums und des Energieforums der Stadt Ellwangen einen Informationsabend zum Thema „Energieeffiziente Gebäudesanierung“. Die Veranstaltung beginnt um 19 weiter
  • 364 Leser

Musik hat in Pfahlheim lange Tradition

40-Jahre-Gründungsjubiläum der Trachtenkapelle – Festwochenende vom 15. bis 17. Juli
Vor 40 Jahren wurde der Musikverein Pfahlheim gegründet. Die „Trachtenkapelle“ feiert das Jubiläum am 15. bis 17. Juli unter dem Leitspruch „Das Feuer brennt weiter“. Den gleichnamigen Titel komponierte Ernst Mosch für seine „Egerländer Musikanten“, die am beim Jubiläumsabend auftreten. weiter
  • 488 Leser

LTE-Anlage geht in Betrieb

Neues Angebot der Telekom
Fichtenau, Crailsheim, Kreßberg und Stimpfach werden in Sachen schnelles Internet künftig mit LTE (Long Term Evolution) versorgt. Sie gehören damit zu den ersten Gemeinden in Deutschland, die beim LTE-Ausbau der Telekom mit dabei sind. weiter
  • 495 Leser

Erlebnistage Neuler mit vielen Attraktionen

Der Handels- und Gewerbeverein veranstaltet erstmals einen verkaufsoffenen Sonntag
Anstelle der klassischen Gewerbeschau in der Gemeindehalle wollte der Handels- und Gewerbeverein Neuler in diesem Jahr einmal etwas ganz Neues probieren. Das Ergebnis sind die „Erlebnistage Neuler“ mit verkaufsoffenem Sonntag am 16. und 17. Juli, die in der Halle und auf dem Gelände der Firma Radsport Groß stattfinden werden. weiter
  • 522 Leser

Unplugged Konzert zum Abschluss Internationales Festival 2011

Den Abschluss des Festivals macht am Sonntag, 10. Juli, ab 20 Uhr, eine interessante Formation mit einem stimmungsvollen Unplugged-Konzert hinter der Stadtkirche: Zu hören sind Ebru Kaya, Bernd Czich und Simon Fürst an der Gitarre, zum aller ersten Mal in Aalen. Zur Gitarrenbegleitung von Simon Fürst singen Bernd und Ebru Songs von Pink Floyd,Coldplay, weiter
  • 786 Leser
Mit der ersten Bewerbung kam Heidi Kutschera, Leiterin vom evangelischen Kindergarten Mörike in Lorch, in die Redaktion der Gmünder Tagespost: Ein gebasteltes Häuschen aus Efeuranken, bemalter Pappe, Steinen und Blumen soll als Vorlage für ein Wohlfühlgärtchen in einer Ecke des Kindergartens dienen, die ungenutzt aus grobem Kies besteht. Dort könnten weiter
  • 235 Leser

Polizeibericht

Unfall auf der L 2220Ellenberg. Ein 22-Jähriger Opel-Fahrer hat am Donnerstagnachmittag einen Verkehrsunfall auf der L 2220 verursacht. Der junge Mann hatte mit seinem Wagen nach der Einmündung Birnhäusle einen Pkw und einen Laster überholt. Als er im anschließenden Kurvenbereich seine Geschwindigkeit deutlich reduzieren musste, geriet der Opel ins weiter
  • 322 Leser

101 Karl-Keßler-Realschüler sind erfolgreich

Aufatmen können 101 Schülerinnen und Schüler der Karl-Keßler-Realschule in Wasseralfingen. Sie haben die Prüfung zur Mittleren Reife bestanden.Es sind: Fabian Eberling, Maximilian Graf Adelmann, Philipp Hafner, Timo Jaumann, Felix Kirste, Dominik Köditz (Preis = P), Moritz König, Hakan Kurtbogan, Ferhat Öztürk, Jonas Rosenstock, Tobias Schlipf, Michael weiter
  • 5
  • 679 Leser

Mittlere Reife an der Uhlandrealschule

Den Abschluss an der UhlandRealschule haben bestanden – (P: Preis; B: Belobung):Tobias Bader (B), Lazare Bangamba (P), Johannes Bihlmaier (B), Marc-Luca Hähnel (B), Sven Hupfeld (P), Tobias Kerger (P), Vincent Knauß, Jasper Koch, Fabian Kröner (B), Philipp Meyer, David Winkler, Burhan Yilmaz, Bilge Cakar (B), Elisabeth Dörstel (P), Nelli Faj (B), weiter
  • 5
  • 1095 Leser

Kurz und bündig

40 Jahre Schützenverein Rosenberg Der Schützenverein Rosenberg feiert am Wochenende sein 40-jähriges Bestehen. Am heutigen Samstag, 9. Juli startet das Fest um 18 Uhr. Es gibt Leckeres vom Grill. Gegen 19 Uhr beginnt dann ein kurzes Festprogramm – mit Ehrungen und einer Diashow vom Schützenhausbau. Gegen 20.30 Uhr wird das Duo „Tom und Jack“ weiter
  • 339 Leser

Rathaus braucht Rechner

Verwaltungsausschuss beschließt Kauf statt Leasing
Hardware und Software für über 130 000 Euro braucht die Stadt für Verwaltung und Schulen. Der Verwaltungsausschuss stimmte der Vergabe an den günstigsten Bieter, die Firma Newerkla, zu, lehnte aber ein Leasing ab. weiter
  • 337 Leser

„Ein Schatz für den Tourismus“

Kartierung des Blauhornkellers – Vielfalt der Ellwanger Felsenkeller und Sandbergwerke einmalig in der Region
Die Unterwelt von Ellwangen sucht seinesgleichen. Sie ist in ihrer Anzahl, Vielfalt und der Größe einzelner Felsenkeller und Bergwerke einmalig in Süddeutschland. Eine Kartierung des Istzustandes des größten Sandbbergwerkes wurde deshalb von Hans-Dieter Bolter angeregt und jetzt von Herbert Jantschke umgesetzt. Jantschke hat bereits einige Felsenkeller weiter
  • 496 Leser
Die Betonmauern am Eingang des katholischen Kindergartens St. Katharina in Hussenhofen sind zum Teil von Moos besetzt und abgebröckelt – kurz „hässlich“, wie die Kinder im Bewerbungsvideo sagen. Mit der Tagespost-Aktion „Punkt, Punkt, Komma, Strich – Baustelle Kiga“ wird sich dies ändern. Denn der toom-Baumarkt spendet weiter
  • 205 Leser
„Jipiiie!“ hallte es durch den städtischen Kindergarten Sonnenschein in Oberbettringen, als GT-Redakteurin Julia Trinkle Kindergartenleiterin Silvia Breitweg die gute Nachricht überbrachte: Die Jury hat entschieden, dass der Kindergarten das gewünschte Gartenhaus bekommt. Direkt neben den Hochbeeten im Garten soll es seinen Platz finden. weiter
  • 1342 Leser
Der städtische Kindergarten Sternschnuppe in Unterbettringen ist ein schöner Kindergarten – von innen. Außen wirken seine fleckigen, grauen Betonwände wenig einladend, sagt Leiterin Christel Sing. Darum hat sie auf den Artikel in der Gmünder Tagespost zur Aktion „Punkt, Punkt, Komma, Strich – Baustelle Kiga“ sofort reagiert: weiter
  • 190 Leser
Das Waldhaus des katholischen Kindergartens St. Antonius in Durlangen ist in der Nacht zum 1. Mai abgebrannt, die sechsjährige Felicitas und der fünfjährige Jan zeigen auf die Überreste. Für ihre Ausflüge alle zwei Wochen freitags haben die Buben und Mädchen des Kindergartens seither keinen Unterstand mehr, wenn sie vespern wollen, erzählt Kindergartenleiterin weiter
  • 1618 Leser
Die Bewerbung des Vereins Mütterzentrum Heubach war wahrhaft riesig. So riesig, dass sie nicht durch die Eingangstür der GT-Redaktion gepasst hat. Ein 1,20-Meter-Luftballon in Knallorange barg die aufwändig ausgearbeiteten Bewerbungsunterlagen für einen Kletterturm, den sich die Mütter und Kinder der Betreuungseinrichtung in ihrem Spielzimmer wünschen. weiter
  • 1350 Leser
Die gut 100 Kinder und das Team vom Kindergarten Don Bosco in Mutlangen wünschen sich, dass ihr aus Erde und Lehm bestehender Spielwall im Garten wieder grün wird. Wie er genau aussehen soll, veranschaulichten sie in ihrer Bewerbung für die Aktion „Punkt, Punkt, Komma, Strich – Baustelle Kiga“ mit echten Steinen, Erde, Hackschnitzeln, weiter
  • 946 Leser
Die rund 60 Jahre alte Garage im Garten des Gemeindekindergartens Pfiffikus in Ruppertshofen ist abbruchreif, das zeigt der Blick auf die Löcher im Dach, die Risse in der Wand und die morschen Türen. Die Gemeinde werde die Garage abreißen lassen, sagt Bürgermeister Peter Kühnl. Als Ersatz solle ein Gartenhaus dorthin, in dem die Kinder und das Team weiter
  • 2248 Leser
Die Jury der Aktion „Punkt, Punkt, Komma, Strich – Baustelle Kiga“ hat es sich nicht leicht gemacht. Doch am Ende waren sich GT-Marketingleiter Wolfgang Grandjean, GT-Marketingassistentin Daniela Schurr, GT-Redakteurin Julia Trinkle und Gmünds toom-Baumarktleiter Fernando Manies einig: Die Kindergärten Sonnenschein in Oberbettringen, weiter
  • 1722 Leser

Magisches Dreieck: Arbeitssitzung in Ellenberg

Zu einer turnusmäßigen Arbeitssitzung haben sich vor kurzem die Mitglieder des Magischen Dreiecks in Ellenberg getroffen. Bürgermeister Rainer Knecht hatte auf den Campingplatz Sonneneck eingeladen, wo die Bürgermeister über die bevorstehenden Projekte des Magischen Dreiecks diskutierten. So soll es nach dem erfolgreichen Auftakt in Dinkelsbühl auch weiter
  • 315 Leser

Arbeit soll besser aufgeteilt werden

Jahreshauptversammlung des FC Röhlingen – Bericht des Vorstandsvorsitzenden Josef Bühler stand im Fokus
Im Fokus der Jahreshauptversammlung stand der ausführliche Bericht des Vorsitzenden Josef Bühler und die geplante Umstrukturierung der Vereinsbasis zur Entlastung der Vorstandsmitglieder. Die immer größer werdenden Anforderungen sollen auf mehr Schultern verteilt werden. weiter
  • 3
  • 402 Leser

Afrika-Kreis tagt im Rathaus

Aalen. Oberbürgermeister Martin Gerlach hat jüngst die Mitglieder des Afrika-Kreises Baden-Württemberg im Aalener Rathaus begrüßt. Auf der Tagung ging es um Chancen für kleine und mittelständische Unternehmen im südlichen Afrika. Der Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft hatte gemeinsam mit der IHK Ostwürttemberg das Treffen organisiert. Der Aalener weiter
  • 320 Leser

Kurz und bündig

Rumba-Salsa-KonzertDieses Jahr klingt das Internationale Festival auch südamerikanisch. Am Samstagabend, 9. Juli, treten ab 20 Uhr „Rumba Surena“ auf der großen Bühne vor dem Rathaus auf. Der Name ist bei dieser achtköpfigen inter-national besetzten Salsa-Band Programm.EisenbahnmusikDas Aalener Sinfonieorchester feiert den 150. Geburtstag weiter
  • 323 Leser

Ferien im Zirkus

Gschwend. Sechseinhalb Wochen Sommerferien stehen vor der Tür. Eine ganz besondere Art, einen Teil seiner Sommerferien zu verbringen, bietet der Kinder- und Jugendcircus Pimparello in seiner Zirkusstadt ganz in der Nähe von Gschwend. Insgesamt fünf Wochen Zirkusabenteuerangebote gibt es für Kinder von sechs bis 15 Jahren.Details dazu gibt es unter www.pimparello.de weiter
  • 175 Leser

Kurz und bündig

Himmelreich geöffnet An diesem Wochenende ist das Naturfreundehaus Himmelreich wie folgt geöffnet: Am Samstag, 9. Juli, ist von 8 Uhr bis 15 Uhr geöffnet. Ab 15 Uhr ist geschlossene Gesellschaft. Am Sonntag und Mittwoch ist wie gewohnt von 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. www.naturfreundehaus-himmelreich.de.Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe weiter
  • 191 Leser

Mit englischem Musical

Fest an der Grundschule Iggingen und gelungene Aufführung
Was schenken wir bloß Bozo zum Geburtstag? Welche Idee Clown Pippo und die Tiere schließlich hatten, erfuhren die Zuschauer in der Igginger Gemeindehalle. Beim Schulfest der Grundschule wurde ein Musical aufgeführt – auf Englisch. weiter
  • 241 Leser

Forscher ist dem Spuk auf der Spur

Rosenstein-Gymnasium
In der Reihe der SaRose-Veranstaltungen referiert der Leiter der Parapsychologischen Beratungsstelle Freiburg Dr. Dr. Walter von Lucadou in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums Heubach. weiter
  • 539 Leser

„Bufdis“ kitten die Lücken nicht

Meist bleiben Werbeanzeigen der sozialen Einrichtungen für den neuen Bundesfreiwilligendienst unbeantwortet
Die Zivildienstleistenden sind weg. Und die Bundesfreiwilligendienstler (BFD) bislang in Aalen noch nicht angekommen. Darunter brechen die Strukturen der sozialen Einrichtungen in Aalen zwar nicht zusammen. Aber es entstehen unvermeidlich Risse und Lücken im sozialen Netz, in der zwischenmenschlichen Zuwendung zu Bewohnern und Patienten. weiter
WIR GRATULIEREN
Am SamstagAbtsgmünd-Untergröningen. Ruth Mangold, Schloßberg 13, zum 79. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Hans Brindlinger, Lange Str. 25, zum 70. Geburtstag.Hüttlingen. Maria Baumgartner, Hohe Str. 44, zum 75. Geburtstag.Oberkochen. Maria Kroh, Jägergäßle 10, zum 80.; Martin Polzer, Heidenheimer Str. 23, zum 78. und Karl Unfried, Hafnerweg 21, zum 80. weiter
  • 408 Leser

Auf „Schiffsreise“

Böbinger Konfirmanden gestalten Gottesdienst mit
Eine große Gruppe neuer Konfirmanden stellte sich in der Michaelskirche der Kirchengemeinde vor.Pfarrerin Margot Neuffer stellte als Motto des Gottesdienstes eine „Schiffsreise durch das Meer des Lebens“ vor. weiter
  • 225 Leser

Kentzler rückt Handwerk ins rechte Licht

Jahresbegegnung Handwerk
Die Handwerkskammer Ulm war am Freitag zu Gast im Heidenheimer Konzerthaus. Vertreter des Kammerbezirks trafen sich zum Meinungsaustausch. Hauptredner war der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH), Otto Kentzler. weiter
  • 5
  • 875 Leser

Galaktische Identitätssuche

Der Heubacher Regisseur Dorian Schmid präsentiert am 6. August seinen Kurzfilm „Ad Astra“
Wer bist Du? Wieso siehst Du so aus wie ich? Beeindruckende Szenen prägen die Abschlussarbeit von Dorian Schmid. Der Film ist Science-Fiction und Identitätssuche zugleich. „Ad Astra“ spielt in fernen Galaxien. Gedreht in Heubach. Ein dunkelhäutiger Mann wacht auf, blickt suchend um sich, reißt sich folienartige Fetzen vom Leib. Orientierungslos. weiter
  • 431 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Heinrich Erath, Pastoralreferent in AalenEr feierte in dieser Woche den 65. Geburtstag und ist in Paris geboren. In Wellen des Protests ging der Bikini zuerst baden, dann an den Stränden der Welt. Er ist Enthüllungsdrama und Siegeszug. Die Diskussion um den Neuling brachte wertvolle Kommentare hervor. Ein bekannter Psychotherapeut gab zu bedenken, dass weiter
  • 377 Leser

Zitat: Kath. Sonntagsblatt

Der Berliner Landesbischof Markus Dröge besucht trotz Vorbehalt im kommenden September die Papstmesse im Olympiastadion. Protestanten könnten „mit Gewinn“ daran teilnehmen, seien aber leider „nicht zur Eucharistie eingeladen“. Trotzdem erhoffe er sich „vom ersten deutschen Theologieprofessor auf dem Papststuhl“ ein weiter
  • 451 Leser

Ein Papst der Ökumene?

Vom 22. Bis zum 25. September besucht Papst Benedikt XVI. Deutschland
Rom – Berlin – Erfurt – Freiburg – Rom. Das sind die Stationen von Papst Benedikt XVI. im September dieses Jahres. In Deutschland trifft das kirchliche Oberhaupt auch Vertreter der evangelischen Kirche. Wir befragten drei evangelische Theologen im Dekanat Aalen. weiter
  • 5
  • 428 Leser
Gottesdienst Samstag, 10.30 Uhr, Salvatorkirche, Aalen. Antoniusfest der Tamilischen Gemeinde mit Gottesdienst, Prozession, Mittagessen und Fest. Gäste sind gerne gesehen. Sonntag, 10 Uhr, Bischof Fürst erteilt 120 Religionslehrern die die Beauftragung zum Religionsunterricht, mit „Sing4joy“. Anschließend Stehempfang im Salvatorheim. Sonntag, weiter
  • 364 Leser

Songs an einem Sommerabend

Wäschenbeuren. Troubadour Harald Immig tritt am Freitag, 15. Juli, im Hof von Burg Wäscherschloss auf. Unter dem Titel „Songs an einem Sommerabend“ lädt der „Liederpoet vom Hohenstaufen“ zu einem stimmungsvollen Abend. Mit ihm treten die Mezzosopranistin Ute Wolf und Klaus Wuckelt an der Lyra auf. Tickets: an der Abendkasse oder weiter
  • 236 Leser
IM BLICK: Bebauung unterm Salvator

Aus dem Hut gezaubert

Wer aus dem Hut zaubert, ist noch lange nicht Zirkusdirektor. Das gilt auch für die Kommunalpolitik. Stadträte staunten nicht schlecht, als ihnen Baubürgermeister Julius Mihm die Ideen für eine Wohnanlage unterm Salvator präsentierte. Das animierte Schwarzweißfoto zeigt vier Baukörper, die eher wuchtig am auslaufenden Hang kleben. So wuchtig, dass die weiter
  • 5
  • 597 Leser

Repertoire von fetzig bis ergreifend

Sommerkonzert am Gymnasium Friedrich II. in Lorch
Klein, aber fein ist das Sommerkonzert am Lorcher Gymnasium Friedrich II. ausgefallen. Musik aus Musical und Film bestimmte das Programm. weiter
  • 351 Leser

Das Wesentliche des Testwagens auf einen Blick

Antrieb: Common-Rail, Hubraum 1968 ccm, Leistung 105 kW (143 PS), max. Drehmoment 320 Nm bei 1750 U/Min., 7-Gang- Multitronic.Eindruck: Gut motorisiert, elastischer Antrieb.Karosserie: 4,67 m lang, 1,77 m breit, 1,45 m hoch. Gepäckraumvolumen 442 l. Leergewicht 1530 kg, zulässiges Gesamtgewicht 2090 kg.Tankinhalt 70 l.Eindruck: Vorne gutes Platzangebot, weiter
  • 312 Leser

Die gute Verwandtschaft

Fahrbericht: Seat Exeo ST Sport 2.0 TDI CR – Auf der Basis des Audi A4
Seat könnte für VW zum Problem werden. Aber nicht, weil sich Modelle nicht verkaufen. Sondern weil die Spanier im eigenen Teich räubern: Der Seat Exeo ST ist kaum schlechter als der Konzernbruder Audi A4. weiter
  • 410 Leser

Ortschaftsrat beim Pflanzbeet

Waldstetten-Wißgoldingen. Das Pflanzbeet der Wißgoldinger Grundschule im Pausenhof besichtigt der Wißgoldinger Ortschaftsrat am Dienstag, 12. Juli, um 19.30 Uhr. In der Sitzung im Bezirksamt gegen 20 Uhr wird unter anderem die Konzeption für „Unser Dorf hat Zukunft“ vorgestellt, es geht um die Kleinkindbetreuung im Ort ab dem Kindergartenjahr weiter
  • 301 Leser

Ganz neue Paarungen

Mitternachtsturnier beim TC Waldstetten
Nach mehrjähriger Pause gab es beim Tennisclub Waldstetten ein Mitternachtsturnier. Neben dem Spiel stand vor allem der gesellige Faktor im Vordergrund. weiter
  • 255 Leser

Erster Ortsvorsteher

Guido Kübler feiert 80. Geburtstag
Guido Kübler aus Wißgoldingen feiert am Sonntag, 10. Juli, seinen 80. Geburtstag. Er war der erste Ortsvorsteher nach dem Anschluss des Ortes an Waldstetten. weiter
  • 274 Leser

Kurz und bündig

Senioren treffen Barbarossa „Irene von Byzanz“ heißt das Naturtheater-Stück, das derzeit in der Klosteranlage Lorch aufgeführt wird. Die Seniorinnen und Senioren vom Pflegeheim Kloster Lorch nahmen dieses kulturelle Angebot gerne wahr und ließen sich mit dem Barbarossa-Darsteller fotografieren.Blut spenden Der Blutspendedienst des Deutschen weiter
  • 310 Leser

Schönheiten in Literatur und Beet

Tag der Rosen im Lorcher Garten der Sinne von Obst- und Gartenbauverein und „Rundem Kultur Tisch“
Zum Tag der Rosen hatte der Obst- und Gartenbauverein Lorch in Zusammenarbeit mit dem „Runden Kultur Tisch“ in den Garten der Sinne eingeladen. Die Besucher erwartete Kultur und Wissen rund um die Edle des Gartens. weiter
  • 316 Leser

„Keine Mauschelei“

Bürgermeister Traub rechtfertigt eine Stellenbesetzung
Die Berufung von Andrea Elmer ins Vorzimmer von Bürgermeister Peter Traub hat für Diskussionen in der Stadt gesorgt. Auf Anfrage von SPD-Stadträtin Doris Meisel wies Traub den Vorwurf zurück, hier habe es sich um Mauschelei gehandelt. Das Bewerbungsverfahren sei korrekt abgelaufen. weiter
  • 701 Leser

Sport, Politik und ein bissle Gaga

Die Klasse 7a der Schillerrealschule hat im Projekt „Zeitung in der Schule“ den „Schiller-Express“ herausgegeben
Sport, Politik und ein bisschen Gaga: Das alles steht im neuen „Schiller-Express“. GT-Redakteur Jürgen Steck ist begeistert von der Zeitung, die die Klasse 7a der Schillerrealschule für das Projekt „Zeitung in der Schule“ gemacht hat. weiter
STADTGESPRÄCH

Brenner, Mack und die Eisenbahn

Wie hat einst Helmut Kohl gesagt: Entscheidend ist, was hinten herauskommt. Das gilt auch für den Schnapsstreit, von Jo Brenner und Achim Pfeifer, der nun doch vernünftig mit einer Entschuldigung und einem Geldbetrag an die Polizeikapelle gelöst wurde. Somit ist ein Ärgerthema abgeräumt. Die nächste Bewährungsprobe für die Schnapspolitiker werden die weiter
  • 4
  • 713 Leser

Konzert der Preisträger

Jugend musiziert
Beim 48. Wettbewerb „Jugend musiziert“ haben junge Musikerinnen und Musiker aus Ostwürttemberg bewiesen, dass die Region für den musikalischen Nachwuchs beste Voraussetzungen bietet. Beim Bundespreisträgerkonzert am Sonntag, 10. Juli, um 17 Uhr im Fürstensaal von Schloss Kapfenburg präsentieren sie ihr musikalisches Können. weiter
  • 442 Leser
SCHAUFENSTER
Auto-Motive von SpitzenfotografenOb perfekte Schönheit oder radikale Perspektiven, die Ausstellung „125 Auto-Motive“ auf Schloss Fachsenfeld präsentiert außergewöhnliche Eindrücke. Im historischen Ambiente, das Baron Koenig bereits um 1930 für seine Studien zur Aerodynamik und dem Design von Rennwagen nutzte, sorgen die Arbeiten von 14 internationalen weiter
  • 471 Leser

Noch mehr Wellness für die Gäste

Die Limes-Thermen renovieren während ihrer Betriebsferien vor allem auch die Saunalandschaft
Am Samstag, 16. Juli, werden die Limes-Thermen und das Restaurant wieder öffnen. Bis dahin herrscht jedoch auch Hochbetrieb. Für 400 000 Euro gibt es unter anderem eine neue Kabine für die Panorama-Sauna. Außerdem wird die alte Sauerstoff-Sauna ersetzt durch eine neues, modernes Vitalium mit einer Sauerstoff-Ionenkur. weiter

Hausbesitzer animieren

Bahnhofstraße 5 für vorbildliche Sanierung ausgezeichnet
„Ehrensache Gmünd – gut gestaltet“: Mit diesem Banner zeichnet die Stadtverwaltung vorbildlich sanierte Gebäude in der Innenstadt aus. Nun hat auch das Haus Bahnhofstraße 5 diese Ehrung erhalten. weiter
  • 5
  • 426 Leser

Spezielles Training für Ohnewald

Katholischer Kirchenchor St. Vitus übt Messe des Heuchlinger Komponisten ein – Aufführung am Sonntag, 17. Juli, beim Skapulierfest
Dass Singen Spaß macht, ist den Sängerinnen und Sängern des katholischen Kirchenchores St. Vitus Heuchlingen schon lange klar. Dass der Heuchlinger Komponist Ohnewald einen besonderen Zauber inne hat, der mitreißt und begeistert, ist mittlerweile auch bekannt. weiter
  • 506 Leser

Pfarrer kicken gegen Bürgermeister

Benefizspiel in Abtsgmünd: Raus aus Kirche und Rathaus – rein in die Kickschuhe und ab auf den Sportplatz
Die Zeit für eine Revanche war gekommen, nachdem Hinspiel vor einigen Wochen. Am Mittwoch kam es zu einer zweiten Begegnung unter dem Motto „Pfarrer gegen Bürgermeister“ auf dem Sportplatz des TSG Abtsgmünd. Am Ende kam ein Remis heraus. weiter
  • 1
  • 591 Leser

Tödlicher Unfall: Frau aus Giengen stirbt im Kreis Dillingen

Rücksichtsloser Überholer löst schweren Unfall aus, Polizei sucht Zeugen

Wie bereits berichtet, kam es gestern am Spätnachmittag um  17.50 Uhr, auf der Kreisstraße DLG 35 bei Bachhagel (Kreis Dillingen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 46-jährige Frau aus Giengen tödlich verletzt wurde. Diese war mit ihrem Pkw aus Richtung Hohenmemmingen kommend in Richtung Wittslin-gen unterwegs. Ihr kam eine

weiter
  • 5
  • 1256 Leser

Im Sinne der Tradition

Russ ‘n’ Cheese, MV Bartholomä und Kolpingkapelle spielen auf
Am Fuß des Scheuelbergs ist am Wochenende einiges geboten. Rund um das Kolpinghaus feiert die Kolpingsfamilie ihr Sommerfest. Russ ’n’ Cheese spielen am Samstag zur Oldie-Night auf. Der Musikverein Bartholomä und die Kolpingkapelle gestalten das musikalische Programm am Sonntag. weiter

Brenner akzeptiert reduzierten Strafbefehl

Der Streit zwischen Ortsvorsteher und Polizei ist beigelegt

In dem, teilweise auch in der Öffentlichkeit geführten, Disput zwischen dem Ortsvorsteher Herbert Brenner und dem Polizeibeamten Achim Pfeifer kam es jetzt zu einer einvernehmlichen Einigung aller beteiligter Parteien. Brenner war seinerzeit von Pfeifer wegen einer Beleidigung angezeigt worden, weil es wegen des Schnapsausschankes Ärger

weiter
  • 1
  • 1015 Leser

Stadtverband billigt Kooperation

Hitzige Diskussion über „Aalen sportiv“ – Ermäßigte Kursgebühren für AOK-Mitglieder
Gewaltige Gewitterwolken zogen über den Hirschbach hinweg, während im Vereinsheim der DJK Aalen pünktlich um 19.30 Uhr die Jahreshauptversammlung des Stadtverbands der sporttreibenden Vereine begann. Hitzig wurde es dann in der Diskussion um den Kooperationsvertrag „Aalen sportiv“. weiter
  • 3
  • 604 Leser

Stars trumpfen beim Schlagerfestival groß auf

Deutschsprachige Musiker machen die Geburtstagsparty „200 Jahre Ipfmess’“ im Festzelt Papert zu einer schweißtreibenden Angelegenheit
Das SWR 4-Schlagerfestival nach dem Festakt hat am Donnerstagabend alle Erwartungen übertroffen. Im vollbesetzten Festzelt Papert herrschte riesige Stimmung. SWR 4-Moderator Michael Branik präsentierte „Die „Feldberger“, die SWR 4-Band mit Sängerin Sabine Petrich, Graham Bonney, Liane, die Geschwister Hoffmann und Nick P. weiter

Blitzeinschlag: Dachstuhl im Rems-Murr-Kreis brennt aus

Nur wenige Schäden verursachte das Unwetter am Donnerstagmittag im Rems-Murr-Kreis: Bei einem Blitzeinschlag im Waiblinger Ortsteil Hegnach gerieten Teile eines Dachstuhls in Brand. Dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehr war der Schaden relativ gering, ca. 10.000 Euro, verletzt wurde niemand. Umgestürzte Bäume wurden aus den Bereichen

weiter
  • 666 Leser

Sehen Sie vier Fußballgiganten live

Audi-Cup in der Münchener Allianz-Arena: OVA und SchwäPo bringen Sie in das Stadion der Bayern
FC Bayern, FC Barcelona, AC Mailand und SC Internacional Porto Alegre – vier der besten Fußballmannschaften der Welt stehen sich beim Audi-Cup am 27. Juli in der Münchener Allianz-Arena gegenüber. Sie wollen dabei sein? Prima! SchwäPo und OVA bringen Sie zu diesem Gipfeltreffen. weiter

Regionalsport (15)

Ein Traditionsclub aus England

Fußball, Testspiel: Der VfB Stuttgart trifft am 23. Juli in der Aalener Scholz-Arena auf Nottingham Forest
VfB Stuttgart gegen Nottingham Forest: Zwei international bekannte Vereine treffen am Samstag, 23. Juli, zu einem Testspiel in der Aalener Scholz-Arena aufeinander. Anpfiff ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 325 Leser

Alle vier eins höher

Fußball, Jugend-Aufstiegsspiele: Bezirk Kocher/Rems erfolgreich
Mit einer hervorragenden Bilanz haben die Vertreter des Bezirks Kocher-Rems in den Aufstiegsspielen zu den überregionalen Jugendstaffeln abgeschnitten. Alle vier Bezirksvertreter spielen nächste Saison eine Spielklasse höher. weiter
  • 197 Leser

TV Bargau glänzt beim Minispielfest

Sie gaben keinen Ball verloren. Die Nachwuchs-Handballer des TV Bargau zeigten beim Minispielfest in Steinheim, dass sich die Aktiven um den Nachwuchs keine Sorgen machen müssen. Auch ihr Durchhaltevermögen haben die jungen Bargauer gezeigt. Sie mussten in Steinheim insgesamt sechs Spiele absolvieren. weiter
  • 1491 Leser

Sport in Kürze

Bargau beim VfL GerstettenFußball. Für den FC Bargau steht am Sonntag das nächste Testspiel auf dem Programm. Der Landesligist gastiert beim A III-Ligisten VfL Gerstetten. Anpfiff ist um 17 Uhr.VfR Aalen gewinnt 3:1 (0:0)Fußball. Der VfR Aalen hat das Testspiel beim Bezirksoberligisten SV Planegg-Krailling mit 3:1 (0:0) gewonnen. Die VfR-Tore erzielten weiter
  • 185 Leser

Molinari erzielt drei Treffer beim 6:2-Sieg

Fußball, Oberliga
Zweites Testspiel, erster Sieg: Nach dem 0:5 in Schwäbisch Hall hat der FC Normannia Gmünd gestern Abend gegen den Landesliga-Aufsteiger TSG Schnaitheim mit 6:2 (3:1) gewonnen. Drei Treffer erzielte Beniamino Molinari. weiter
  • 403 Leser

Zwei Titel und zehn Medaillen für Schwimmoldies

Schwimmen: Bei den Deutsche Seniorenmeisterschaften in Hannover trumpfte die Mannschaft des Schwimmvereins Gmünd auf
Die Senioren des Schwimmvereins Gmünd holten bei den deutschen Masters-Meisterschaften über die kurzen Strecken am vergangenen Wochenende im Stadionbad in Hannover zehn Medaillen, obwohl mit dem Vorsitzenden Roland Wendel der erfolgreichste Masterschwimmer der letzten Jahre berufsbedingt nicht am Start war. weiter
  • 318 Leser

Nicht selten ging es über drei Sätze

Ping Pong-Turnier im Gmünder-Freibad: Packende Ballwechsel
„Zwei Freunde müsst ihr sein“: Unter diesem Motto fand bei besten Wetterverhältnissen das zweite Ping Pong Soccer Turnier im Gmünder Freibad statt. weiter
  • 131 Leser

Jetzt mit Gewinner des Monats

Fußball: GT-Bundesligatrainer-Spiel geht in die zweite Saison / Mitspielen online unter www.gmuender-tagespost.de
Knapp einen Monat dauert es noch, bis die neue Saison eröffnet wird. Da ist es höchste Zeit für die SCHWÄBISCHE POST und GMÜNDER TAGESPOST, das mit einigen Neuerungen ausgestattete Bundesligatrainer-Spiel wieder freizuschalten. Ab sofort können unsere Leser wieder kostenlos ihre Bundesliga-Mannschaft aufstellen. Und tolle Preise gewinnen. Jeden Monat! weiter

Lukas Wiedmann holt Platz eins

Judo, Internationales Turnier im Sindelfinger Glaspalast: Heubacher Judoka siegt
Judoka aus Deutschland und Europa kämpften beim Internationalen Turnier im Sindelfinger Glaspalast um die begehrten Medaillen. Lukas Wiedmann vom JZ Heubach kam auf Platz eins. Die Heubacher Judoka belegten insgesamt zudem Platz vier in der Teamwertung. weiter
  • 156 Leser

Von guten und bösen Mächten

Suebia Gymnastics der SG Bettringen bei der 14. Weltgymnaestrada in Lausanne dabei
Alle vier Jahre zieht die Weltgymnaestrada Turnbegeisterte aus aller Welt mit ihrem unvergleichlichen, internationalen, offenen und fröhlichen Flair in den Bann. Am 10. Juli wird in Lausanne in der Schweiz die 14. Weltgymnaestrada eröffnet. Die Suebia Gymnastics der SG Bettringen sind mittendrin. weiter
  • 4
  • 249 Leser

TVM-Damen mitten im Abstiegskampf

Tennis, Verbandsliga, Damen
Stark vom Pech verfolgt war das nun abstiegsbedrohte Damenteam des Tennisvereins Mutlangen beim Auswärtsspiel in Künzelsau, das mit 2:7 klar verloren ging. weiter
  • 355 Leser

Region Ost ermittelt die Titel im Einzel

Leichtathletik, Schüler-Regionalmeisterschaften in Unterkochen
Die Schülerinnen und Schüler C 11/10 der Region Ost ermitteln kurz vor den Sommerferien ihre Regionalmeister in den Einzelwettbewerben. Das Häselbachstadion in Unterkochen ist Schauplatz dafür am Samstag, 16. Juli.In den folgenden Wettbewerben werden die einzelnen Titelträger gesucht: 50 m bis 800 bzw. 1000 m, Hochsprung, Weitsprung, Schlagballwurf weiter
  • 450 Leser

Die Gejagten

Reiten, Ostalb-Horse-Tour: Erste Etappe in Aalen
Zum ersten Mal sind sie die Gejagten. Die Reiter vom Team Reitsport Blank wollen bei der Ostalb-Horse-Tour 2011 ihren Titel verteidigen. Auf den haben aber auch andere Ansprüche angemeldet. Am Samstag geht’s los mit der ersten Etappe beim Reit- und Springturnier in Aalen. weiter
  • 168 Leser

Rietz verabschiedet, Schörwerth geehrt

Der TSV Mutlangen hat durch Vorstand Karl-Heinz Kurz den bisherigen Spielleiter Frank Rietz (rechts im Vordergrund) verabschiedet. Vor seiner vierjährigen Tätigkeit als Spielleiter war er viele Jahre Jugendtrainer von der F- bis zur A-Jugend. Mit der Übergabe eines Geschenkkorbes durch Abteilungsleiter Harald Müller sowie ein Trikot mit Unterschriften weiter
  • 298 Leser

Qualifikation gepackt

Leichtathletik, VR-Talentiade: LG Staufen-Team Zweiter
Beim württembergischen Finale der VR-Talentiade in Schwäbisch Hall schnitt die Auswahl der LG Staufen hervorragend ab. Die jungen Athleten präsentierten sich in Bestform, standen hinter Schramberg als Zweitplatzierte auf dem Podest und qualifizierten sich für das Landesfinale Baden-Württemberg am 23. Juli in Nagold. weiter
  • 188 Leser

Überregional (93)

135 Mal Weltall und zurück

Mit dem Start der US-Raumfähre 'Atlantis' geht die Ära der Shuttles zu Ende
Zehn Tonnen Nutzlast für die Weltraumstation ISS trägt die US-Raumfähre 'Atlantis' heute hoch - wenn es nicht stürmt. Ihr Flug wird zur Ehrenrunde, denn sie ist der letzte Shuttle im letzten Einsatz. weiter
  • 423 Leser

Abstimmung zum Panzer-Geschäft

Das Panzergeschäft mit Saudi-Arabien bringt die Bundesregierung in eine unbequeme Lage. Heute stimmt der Bundestag über einen Antrag der Linksfraktion ab, in dem die Regierung aufgefordert wird, die Lieferung nicht zu genehmigen oder sie zu widerrufen. Der Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele forderte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) auf, die Geheimhaltung weiter
  • 366 Leser

Altpeter kritisiert Klinik-Privatisierungen

Gesundheitsministerin sieht Notwendigkeit für Krankenhausplanung über Kreisgrenzen hinaus
Mehr Geld vom Land für Investitionen im Klinikbereich: Gesundheitsministerin Katrin Altpeter (SPD) heimste bei der Mitgliederversammlung der Krankenhausgesellschaft deutlichen Beifall ein. weiter
  • 350 Leser

Am Abgrund Für den Jemen ist keine Lösung in Sicht

'Wir werden nicht weichen, bis alle unsere Forderungen erfüllt sind.' Seit fünf Monaten campiert Tawakkol Karman mit Zehntausenden auf dem Universitätsplatz in der Hauptstadt Sanaa. Die 32-Jährige ist die Sprecherin der jemenitischen Jugendbewegung. Kilometerlang ziehen sich die Zeltreihen durch die Straßen. Ihre Bewohner fordern den Rücktritt von Präsident weiter
  • 403 Leser

Auf einen Blick vom 8. Juli

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 1. Runde, Rückspiele F91 Düdelingen - FC Santa Coloma 2:0 (0:0) (Hinspiel 2:0 - Düdelingen weiter) FC Valetta - SP Tre Fiori/San Marino 2:1 (0:1) (Hinspiel 3:0 - FC Valetta weiter) COPA AMERICA in Argentinien, Vorrunde Gr. A: Argentinien - Kolumbien 0:0 Tabelle: 1. Kolumbien 2 Spiele/4 Pkt., 2. Argentinien 2/2, weiter
  • 469 Leser

Baby erfriert kurz nach Geburt

Mordprozess in Ravensburg: 22-jährige Mutter legt Geständnis ab
Kurzschlusshandlung oder Mord aus Kalkül? Eine 22 Jahre alte Frau muss sich seit gestern vor dem Landgericht Ravensburg verantworten. Sie hatte ihr Kind kurz nach der Geburt ausgesetzt. Das Baby erfror. weiter
  • 415 Leser

Beim Debüt gibt SHW-Kurs nach

Mit großen Lettern an der Balustrade des Frankfurter Parketts hat die Deutsche Börse gestern den Neuling SHW willkommen geheißen. Die SHW AG, Hersteller von Ölpumpen, Motorkomponenten und Bremsscheiben mit Sitz in Aalen, wagte mit einer Woche Verspätung den Börsengang. Mit einem Ausgabekurs von 26 EUR gestartet, fiel der Kurs nach leichtem Auf und Ab weiter
  • 661 Leser

Birgit Prinz: Bringe PS wieder auf die Straße

Die Stufen zum vielleicht schwierigsten Auftritt ihrer Karriere nahm Birgit Prinz mit einem Lächeln. Aufgeräumt, als sei eine Last von ihren Schultern abgefallen, stellte sich die Rekord-Nationalspielerin der Öffentlichkeit. War die Ikone des deutschen Frauenfußballs nach dem Frankreich-Spiel den Journalisten noch aus dem Weg gegangen, beantwortete weiter
  • 402 Leser

Bolt lobt Lemaitre vor Paris-Duell über 200 Meter

Es ist der große Höhepunkt des Leichtathletik-Meetings in Paris: Der Europameister und Lokalheld Christophe Lemaitre fordert über 200 Meter Usain Bolt heraus. Der Superstar aus Jamaika meldet sich heute nach einer mehrwöchigen Wettkampfpause zurück. Dieses Sprintrennen beim Diamond-League-Meeting stellt alle anderen durchaus hochkarätig besetzten Wettbewerbe weiter
  • 385 Leser

Bundesliga als Mutmacher

Deutsches Davis-Cup-Team will gegen Frankreich ins Halbfinale einziehen
Nach dem frühen Aus in Wimbledon holten sich die deutschen Spieler in der Liga wieder Selbstvertrauen. So soll gegen Frankreich der Einzug ins Halbfinale gelingen. Den Auftakt macht heute Florian Mayer. weiter
  • 406 Leser

CDU-Politiker gesteht ein Alkoholproblem

Der Ravensburger CDU-Bundestagsabgeordnete Andreas Schockenhoff, gegen den Ermittlungen wegen Verdachts der Unfallflucht und Trunkenheit im Verkehr laufen, hat sich in einer persönlichen Erklärung entschuldigt. 'Mir ist bewusst, dass ich alkoholkrank bin', schreibt der 53-Jährige. Ihn hätten die letzten Jahre 'privat und gesundheitlich sehr gefordert', weiter
  • 403 Leser

Deutschland muss Ex-Häftling entschädigen

Nackt in eine Zelle gesperrt - Bundesverfassungsgericht lehnte Beschwerde ab
Deutschland muss einem Ex-Häftling 10 000 Euro Schmerzensgeld zahlen, der sieben Tage lang nackt in einer Sicherheitszelle festgehalten wurde. Es lagen keine ausreichenden Gründe vor, den 58-Jährigen 'so hart zu behandeln und ihm Kleidung zu verweigern' hieß es in dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte. Die Straßburger Richter weiter
  • 348 Leser

Die wilden 60er auf der Treppe

'Summer of Love' heißt die Revue über die 1960er Jahre, die heute bei den Freilichtspielen auf der Treppe in Schwäbisch Hall Premiere hat. Das Musical erzählt die Geschichte dreier Abiturienten, die - in einer schwäbischen Kleinstadt aufgewachsen - die Welt erobern. Rock und Beat, Hippies und Vietnamkriegs-Gegner gehören dazu. Foto: Jürgen Weller weiter
  • 490 Leser

Die zehn Top-Verdienerinnen

Platz 1: Angelina Jolie und Sarah Jessica Parker, je 30 Millionen Dollar (umgerechnet 21 Millionen Euro) Vedienst pro Jahr Platz 3: Jennifer Aniston und Reese Witherspoon, je 28 Millionen Dollar (19,6 Millionen Euro) Platz 5: Julia Roberts und Kristen Stewart, je 20 Millionen Dollar (14 Millionen Euro) Platz 7: Katherine Heigl, 19 Millionen Dollar (13,3 weiter
  • 341 Leser

Edle Metalle: Ein gutes Geschäft für Profis

Gold ist in Baden-Württemberg im Rhein zu finden. Können in den Alpen Nuggets in Walnussgröße gefunden werden, müssen sich Goldsucher im Südwesten mit Körnchen begnügen. Die wirtschaftliche Ausbeutung lohnt sich nur mit der Kiesgewinnung. 'Das sind einige Kilogramm pro Jahr', sagt der Geologe Wolfgang Werner. Für das Rheingold werde wegen seiner Reinheit weiter
  • 377 Leser

Ein schwäbischer Windmacher

Windreich-Vorstandschef Willi Balz ist in Sachen Strom der größte Investor in der Nordsee
Der Unternehmer Willi Balz ist mit Immobiliengeschäften reich geworden. Nun investiert der Schwabe in der Nordsee. Sein Unternehmen, die Windreich AG, baut dort mit Abstand die meisten Windkraft-Anlagen. weiter
  • 691 Leser

Einen Drittel der Fläche gesichert

Offshore-Windkraft verspricht die höchsten Steigerungsraten. Ideal ist die Nordsee, die nicht tiefer als 50 Meter ist und beständig Wind liefert. Das Versuchsfeld 'Alpha Ventus' arbeitet seit gut einem Jahr und lieferte bereits 5 Prozent mehr Strom als erwartet. Schon ab Windstärke drei drehen sich die Rotoren - also praktisch immer. 81 Windparks sind weiter
  • 647 Leser

Euro-Hüter erhöhen Leitzins auf 1,5 Prozent

Europas Währungshüter setzen erneut ein Zeichen gegen eine anziehende Teuerung. Zum zweiten Mal in diesem Jahr erhöht die Europäische Zentralbank (EZB) die Zinsen. Der Rat der EZB setzte gestern bei seiner Sitzung in Frankfurt den wichtigsten Leitzins im Euro-Raum - wie erwartet - um 0,25 Prozentpunkte auf 1,5 Prozent nach oben. Notenbank-Präsident weiter
  • 768 Leser

Ex-Kanzler wirbt für Staufen

Im Kampf um den Wiederaufbau ihrer Stadt bekommen die Staufener prominente Hilfe. In Anzeigen wirbt unter anderem Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) für den Erhalt der Häuser, deren Untergrund sich nach Geothermie-Bohrungen gehoben hatte. 'Staufen darf nicht zerbrechen' steht über dem Foto des Kanzlers, der im feinen Zwirn vor einer Fassade steht, durch weiter
  • 334 Leser

EZB-Entscheidung erwartet

Daten vom US-Arbeitsmarkt heben die Stimmung
Positive Daten vom US-Arbeitsmarkt haben dem Dax gestern geholfen. Der von der Europäischen Zentralbank (EZB) wie erwartet angehobene Leitzins wirkte sich dagegen nicht auf die positive Stimmung aus. 'Die jüngsten Konjunkturdaten aus den Vereinigten Staaten waren eine positive Überraschung', sagte Marktstratege Robert Halver von der Baader Bank. Jenseits weiter
  • 632 Leser

Feminin, aber nicht zu sexy

Wie Trikots und Schuhe bei der Frauen-WM sein sollen - Nike und Puma setzen auf die Stars
Trikots sind Geschmackssache, doch besser als in alten Zeiten sehen die Fußballerinnen bei dieser WM auf jeden Fall aus. Auch mit bunten Schuhen wollen die Hersteller den Frauenmarkt erobern. weiter
  • 537 Leser

Furcht und Paranoia

In Libyen läuft die Uhr gegen den Despoten
Muammar Gaddafi lässt weiter kämpfen. Die Munition scheint ihm nicht auszugehen, solange noch Millionen Dollarnoten in den Kellern der libyschen Zentralbank lagern. Doch politisch läuft die Uhr gegen den Despoten, der seit 42 Jahren an der Macht ist. Seine Truppen haben sich nahe der Ölstädte Brega und Ras Lanuf eingegraben. Auch Gaddafis Heimatstadt weiter
  • 398 Leser

Geldregen für Top-Manager

Bei Dax-Konzernen steigen Vorstandsgehälter dank des Aufschwungs um mehr als 20 Prozent
Die größten Gewinner des Aufschwungs sind die Top-Manager. Ihre Gehälter sind im Schnitt um 22 Prozent gestiegen und ihre Arbeitsplätze sind sehr sicher. Kritiker verlangen mehr Transparenz. weiter
  • 576 Leser

Gorch-Fock-Kapitän gibt auf

Kommandant will Neubeginn nach Todessturz erleichtern
Der tödliche Sturz einer 25-jährigen Marine-Soldatin an Bord des Segelschulschiffs 'Gorch Fock' am 7. November 2010 hat keine strafrechtlichen Folgen. In dem unserer Zeitung vorliegenden Bericht des Verteidigungsministeriums werden mangelnde Dienstaufsicht und organisatorische Versäumnisse festgestellt, die jedoch den Unfall nicht unmittelbar verursachten. weiter
  • 412 Leser

Grün-Rot will Gönner nicht als Gutachterin

Bei der Verteilung der Berichterstatter-Zuständigkeiten im Finanz- und Wirtschaftsausschuss ist es gestern zu einem Eklat gekommen: Die frühere Umwelt- und Verkehrsministerin Tanja Gönner (CDU) wurde von der Ausschussmehrheit aus Grünen und SPD nicht als Berichterstatterin für den Haushalt des Verkehrsministeriums akzeptiert. In einer Kampfabstimmung weiter
  • 405 Leser

Halbzeit für Gormleys Eisenmänner

Seit einem Jahr stehen die 100 Eisenmänner des britischen Künstlers Antony Gormley hoch oben im österreichischen Voralberg: schön verteilt auf einer Fläche von gut 150 Quadratkilometer, alle auf exakt 2039 Meter Höhe aufgestellt. Wenn man Antony Gormley fragt, warum seine Figuren ausgerechnet in dieser Höhe Wind und Wetter ausgesetzt werden, dann wird weiter
  • 442 Leser

Hollywoods am besten bezahlte Schauspielerinnen

Angelina Jolie (36) und Sarah Jessica Parker (46) sind Hollywoods am besten verdienende weibliche Stars. Beide US-Schauspielerinnen haben laut dem Magazin 'Forbes' von Mai 2010 bis Mai 2011 je 30 Millionen Dollar (21 Millionen Euro) eingenommen. Jolie vor allem dank den beiden Blockbustern 'Salt' und 'The Tourist', Parker ('Sex and the City') laut 'Forbes' weiter
  • 455 Leser

Im Innersten getroffen

Opernstar Helene Schneiderman singt jüdische Lieder
Das Volkslied der Woche ist ein jüdisches Lied: 'Papir is doch waiß'. Helene Schneiderman singt es und erinnert damit an ihre Mutter, die Auschwitz nur überlebte, weil sie Nazi-Soldaten mit Volksliedern rührte. weiter
  • 495 Leser

In Gottes Händen

Volkslied der Woche (43): 'Papir is doch waiß'
Der Tod und das Leben 'iz bay got in di hent'. Alles liegt in Gottes Händen - auch davon erzählt das jüdische Liebeslied 'Papir is doch waiß'. weiter
  • 455 Leser

IOC-Konto prall gefüllt

Der wirtschaftliche Erfolg des Internationalen Olympischen Komitees hält an. Das IOC-Festgeldkonto sei von 466 Millionen Dollar Ende 2009 auf 592 Millionen Ende Mai 2011 gewachsen, erklärte IOC-Präsident Jacques Rogge. 'Wir stehen finanziell sehr gut da', sagte der Belgier und kündigte an, beim weltweiten Verkauf der TV-Rechte für die Spiele 2014 und weiter
  • 411 Leser

Ja zu Gentests an Embryonen

Untersuchung bei Erbkrankheiten erlaubt - Scharfe Kritik von den Kirchen
Der Bundestag hat Gentests an künstlich erzeugten Embryonen erlaubt. Bei Kirchen und Bundesärztekammer stieß die Entscheidung auf Kritik. weiter
  • 431 Leser

Katastrophen von US-Raumfähren

Zwei Katastrophen haben das Shuttle-Programm der Nasa überschattet, 14 Menschen starben dabei. 28. Januar 1986: Nach mehreren Tagen Verzögerung wegen Computerproblemen startet die 'Challenger' zu ihrem zehnten Flug. Nur 74,587 Sekunden später explodiert die Raumfähre in 16 Kilometern Höhe. Der Grund waren poröse Dichtungsringe an einer der Antriebsraketen, weiter
  • 438 Leser

Kein Schnellschuss für Olympia 2022

München will erst die Niederlage verarbeiten und dann über neue Bewerbung entscheiden
Nach der Vergabe der Olympischen Winterspiele 2018 an Pyeongchang war bei der Münchner Delegation erst einmal Wunden lecken angesagt. Eine Bewerbung für die Spiele 2022 soll in Ruhe geprüft werden. weiter
  • 475 Leser

Keinen Kindstot verhindert?

Laut Erhebungen der Hilfsorganisation Terre des hommes wurden zwischen 1999 und 2009 jährlich bundesweit rund 35 Babys ausgesetzt. Im letzten Erhebungsjahr 2009 waren 24 Neugeborene tot aufgefunden worden, 12 weitere Babys konnten gerettet werden. Die Babyklappen hätten also keine Kindstode verhindert, folgert die Organisation. Sie ist gegen die Klappen, weiter
  • 304 Leser

Kessel bei NPD-Demo in Ulm rechtswidrig

Mehr als zwei Jahre nach dem NPD-Aufmarsch am 1. Mai in Ulm muss der Polizeichef erneut eine juristische Niederlage einstecken. Nachdem das Verwaltungsgericht in Sigmaringen schon am Jahresende die bis zu sechseinhalb Stunden dauernde Einkesselung von knapp 180 Gegendemonstranten in einer Straße für rechtswidrig erklärt hat, musste das Land jetzt als weiter
  • 448 Leser

KOMMENTAR · FLÜCHTLINGSPOLITIK: Nur eine Etappe

Die Richtung stimmt. Bis 2012 wollen sich die EU-Staats- und Regierungschefs auf ein neues gemeinsames EU-Asylsystem einigen. Eine erste Etappe könnten sie nun mit dem Kompromiss zur vereinheitlichten Anerkennung von Flüchtlingen nehmen. Doch die Teilstrecke besagt noch nicht, dass das angepeilte Endziel auch erreicht wird. Beim Flüchtlingsschutz und weiter
  • 413 Leser

KOMMENTAR · PID: Frage des Vertrauens

Wenn der Bundestag über Fragen von Leben und Tod entscheiden muss, handeln Abgeordnete nicht nur als Gesetzgeber, sondern berufen sich ausdrücklich auf ihr Gewissen. Zwar sollten moralische Maßstäbe prinzipiell für alle Beschlüsse gelten, die das Parlament zu treffen hat, aber für Grenzbereiche von medizinischer Praxis und menschlicher Existenz sind weiter
  • 460 Leser

KOMMENTAR: Erst verdienen, dann verteilen

Während die Top-Manager ihre Verdienste im Aufschwung kräftig steigern, haben die Rentner real immer weniger Geld in der Tasche. Diese gegensätzlichen Meldungen scheinen die idealen Zutaten für Klassenkampf zu sein: Die Kluft zwischen Reich und Arm wird immer größer. Vorsicht, kann man da nur sagen. Die Renten, die heute die Senioren erhalten, müssen weiter
  • 546 Leser

Kunterbuntes für die Straße

Die Fashion Week Berlin hat sich zum Trendsetter gemausert
Während Paris, wo die Schauen gestern zu Ende gingen, Haute Couture vorgeführt wurde, ist die Bundeshauptstadt gut für Trendsetter, die wissen wollen, was im Sommer 2012 auf der Straße getragen wird. weiter
  • 310 Leser

Landesregierung will Volksabstimmungen erleichtern

Die grün-rote Landesregierung will Volksabstimmungen erleichtern. Sie hat einen Gesetzentwurf in den Landtag eingebracht, der das Zustimmungsquorum absenken soll. Bislang müssen ein Drittel aller stimmberechtigten Bürger zustimmen, um einem Gesetzentwurf zum Erfolg zu verhelfen. Die Hürde soll nun auf ein Fünftel der Stimmberechtigten gesenkt werden. weiter
  • 437 Leser

LEITARTIKEL · ZINSPOLITIK: Trippelschritt zur Normalität

Die Leitzinserhöhung ist gekommen. Etwas anderes hätte überrascht und sogar verunsichert. Die Politik der Europäischen Zentralbank (EZB) ist eine sensible Sache. Unerwartete Wechsel können Zweifel an Geradlinigkeit und Glaubwürdigkeit nähren. In der momentan angespannten Situation - Stichwort Schuldenkrise - ist dies unbedingt zu vermeiden. Bald zwei weiter
  • 454 Leser

Lockruf der Goldmünzen

5000 Medaillen warten auf Familien beim Urlaub in Baden-Württemberg
Als Ziel für den Familienurlaub möchte sich Baden-Württemberg stärker positionieren. Um Eltern und Kinder wird mit einer goldigen Aktion geworben: Eine Schatzsuche soll für Kurzweil sorgen. weiter
  • 395 Leser

Magere Zeiten für Rentner

Sozialverband: Viele ältere Menschen befürchten sozialen Abstieg
Die Rentner sind die Verlierer des Aufschwungs: Die Preise steigen viel schneller als die Renten. Das ist die Folge des Verzichts auf Rentensenkungen. Erst ab 2014 ist eine deutliche Besserung zu erwarten. weiter
  • 803 Leser

Melanie Behringer und Linda Bresonik wieder fit

Die Nationalspielerinnen Melanie Behringer und Linda Bresonik stehen bei der Heim-WM vor einer Rückkehr ins deutsche Team. Nach ihrer Pause beim 4:2-Sieg über Frankreich im letzten Gruppenspiel seien beide wieder fit für das Viertelfinale gegen Japan am Samstag (20.45 Uhr/ZDF und Eurosport), sagte Co-Trainerin Ulrike Ballweg. Bresonik gehe es nach einem weiter
  • 379 Leser

Mittelschwerer Kater

Junge Tunesier vermissen die Aussicht auf ein besseres Leben
Um Tunesien ist es ruhig geworden. Das Land, in dem sich als erstes die Menschen erhoben haben, ringt um eine funktionierende Demokratie. weiter
  • 441 Leser

NA SOWAS. . . vom 8. Juli

In Zeiten hoher Ölpreise sind 300 Liter Öl frei Haus an sich ein Segen - doch im Fall eines Reihenausbewohners in Schwabach (Bayern) war es eher ein Fluch. Ein Heizöl-Lieferant hat die Keller verwechselt und statt in den Tank des Kunden 300 Liter Öl in den Keller des Nachbarn gepumpt. Der hatte allerdings gar keinen Tank. Das Öl floss somit in den Keller weiter
  • 433 Leser

Nordkoreanerinnen fliehen nach Test

Die Frauen-WM hat ihren Dopingskandal
Die Frauen-WM hat einen handfesten Dopingskandal. Die betroffenen Nordkoreanerinnen haben Deutschland fluchtartig verlassen. weiter
  • 444 Leser

Norweger-Feier auf der längsten Tour-Etappe

Zwei Norweger haben die längste Etappe der diesjährigen Tour de France geprägt. Edvald Boasson Hagen konnte sich gestern nach 226,5 Kilometern in Lisieux nach einem gerade heruntergegangenen Unwetter als Tagessieger feiern lassen. Sein Landsmann Thor Hushovd verteidigte als Tagesdritter locker sein Gelbes Trikot zum vierten Mal. Der Weltmeister aus weiter
  • 387 Leser

NOTIZEN vom 8. Juli

Verletzte bei der Stierhatz Bei der ersten Stierhatz im nordspanischen Pamplona sind vier Menschen leicht verletzt worden. Nach Krankenhausangaben zogen sich die Männer Verletzungen an Brust, Kiefer und Nase zu. Bei dem lebensgefährlichen Spektakel werden bis zum 14. Juli jeden Morgen sechs Kampfstiere und mehrere zahme Leitochsen durch die Gassen der weiter
  • 430 Leser

NOTIZEN vom 8. Juli

Salomon will nicht Freiburg soll nach dem Willen von Oberbürgermeister Dieter Salomon (Grüne) das Rennen um die Kulturhauptstadt 2020 beenden. 'Ich sehe keinerlei Chancen', sagte er der 'Badischen Zeitung'. Eine Expertenanhörung Ende Mai habe ergeben, dass der Stadt ein Leitgedanke fehlt, um erfolgreich zu sein. Zurzeit finanziert die Stadt eine halbe weiter
  • 370 Leser

NOTIZEN vom 8. Juli

Urteil in NS-Prozess In einem der letzten großen NS-Kriegsverbrecherprozesse sind in Verona neun ehemalige Wehrmachtsangehörige der Division 'Hermann Göring' in Abwesenheit zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Ein Militärgericht befand die heute 86 bis 93 Jahre alten Männer für schuldig, 1944 an Massenerschießungen in fünf norditalienischen Dörfern weiter
  • 371 Leser

NOTIZEN vom 8. Juli

Es wird eng für Hammam Fußball: Die Schlinge um den suspendierten Fifa-Funktionär Mohamed Bin Hammam zieht sich weiter zu. Nach Informationen einer britischen Tageszeitung gibt es neue Beweise dafür, dass Bin Hammam im Wahlkampf um das Präsidentenamt des Weltverbandes versucht haben soll, Funktionäre beim Kongress der 25 karibischen Verbände in Trinidad weiter
  • 439 Leser

NOTIZEN vom 8. Juli

Behördenruf 115 kommt Stuttgart - Die einheitliche Rufnummer 115 will künftig auch das Land Baden-Württemberg für den Service zum Thema Behörden nutzen. Das gab Innenminister Reinhold Gall (SPD) bekannt. Bürger können unter der 115 behördliche Fragen stellen, unter anderem zur Abmeldung eines Autos, zum Ausstellen eines neuen Personalausweis oder zur weiter
  • 422 Leser

NOTIZEN vom 8. Juli

Agenturen an Kandare Die EU-Kommission erwägt, Ratingagenturen die Bewertung von kriselnden Euro-Staaten gesetzlich zu untersagen. EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier kann sich vorstellen, die Bewertung für Staaten auszusetzen, die Finanzhilfen erhalten. Er stellte die Zweckmäßigkeit solcher Ratings in Frage. Der Vorschlag würde Länder betreffen, weiter
  • 611 Leser

NYSE-Aktionäre für Fusion mit Deutscher Börse

Deutsche Börse und New York Stock Exchange (NYSE) sind sich einen großen Schritt nähergekommen. Die Aktionäre der amerikanischen Seite stimmten der Fusion zum weltgrößten Börsenbetreiber zu. 96 Prozent der Abstimmenden haben nach einer vorläufigen Auszählung für den Zusammenschluss plädiert oder knapp 66 Prozent aller NYSE-Anteilseigner. Nötig war eine weiter
  • 663 Leser

Online-Netzwerk als Schlachtfeld im Internet

Facebook bekommt Konkurrenz durch 'Google+' - Datenschutz gewinnt an Bedeutung
Online-Netzwerke sind das neue Schlachtfeld im Internet-Geschäft. Facebook ist die unangefochtene Nummer eins und bietet nun auch einen Videochat an. Google setzt auf ein eigenes neues Projekt. weiter
  • 684 Leser

Polizei geht gegen Parkschützer vor

. Die Hardliner unter den Stuttgart-21-Gegnern sind ins Visier der Ermittler geraten. Polizei und Staatsanwaltschaft beschlagnahmten in den Räumen des Sprechers der Parkschützer, Matthias von Herrmann, Bildmaterial von einem Angriff auf einen Zivilpolizisten am 20. Juni. Herrmann stellte den Beamten das Beweismaterial in seinem Büro zur Verfügung und weiter
  • 357 Leser

Polizei stellt Demo-Videos sicher

Beweis im Verfahren gegen S-21-Gegner - Durchsuchungsbefehl für Büro der 'Parkschützer'
Durchsuchungsbefehl gegen 'Parkschützer'-Sprecher von Herrmann: Die Polizei hat Videomaterial beschlagnahmt, das Gewalt gegen Polizisten zeigen soll. Derweil droht der Stresstest-Termin zu kippen. weiter
  • 353 Leser

Polizei überweist Gysi 40 Euro

Ein LKA-Spitzel war auf Kosten der Linken im Bundestag - und hat seine Fahrtkosten abgerechnet. Die Fraktion verlangte das Geld zurück. weiter
  • 404 Leser

Preise steigen schneller als Löhne und Renten

Viermal mussten die Rentner in den vergangenen 10 Jahren eine Nullrunde verkraften. Dabei folgen die Renten eigentlich den Löhnen, wenn auch mit einem Jahr Zeitverzögerung. Doch auch die Bezüge der Arbeitnehmer stiegen langsamer als die Preise. 2009 sanken sie sogar leicht, eine Folge der Rezession und der massiven Kurzarbeit. dik weiter
  • 761 Leser

Pressestimmen

Frankfurter Allgemeine Zeitung: Pyeongchang hat die Olympischen Spiele nicht den Konkurrenten aus München und Annecy weggekauft. Die koreanische Stadt hat eine glänzende Bewerbung auf die Beine gestellt, die in drei Anläufen gereift ist und perfektioniert wurde, und sie ist in der Lage, herausragende Winterspiele auszutragen - vorausgesetzt, die politische weiter
  • 406 Leser

PROGRAMM vom 8. Juli

FUSSBALL Testspiel: VfL Kirchheim - VfB Stuttgart (Sa. 15.30). TENNIS Davis Cup Weltgruppe, Viertelfinale in Stuttgart: Deutschland - Frankreich (Fr. 12: Erstes Einzel, danach Zweites Einzel/Sa. 13: Doppel/So. 12: Drittes Einzel, danach Viertes Einzel, Anlage des TC Weissenhof). Int. Turnier in Stuttgart (Sa./So. ab 12 Qualifikation, Anlage des TC Weissenhof). weiter
  • 398 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 8 720 548,60 Euro Gewinnklasse 2 265 978,70 Euro Gewinnklasse 3 33 247,30 Euro Gewinnklasse 4 1969,00 Euro Gewinnklasse 5 115,10 Euro Gewinnklasse 6 34,20 Euro Gewinnklasse 7 19,40 Euro Gewinnklasse 8 8,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 590 181,90 Euro ohne Gewähr weiter
  • 679 Leser

Rekordjahr für Tourismus in Aussicht

Das herrliche Wetter bislang in diesem Jahr und die unsichere politische Lage in den nordafrikanischen Urlaubsländern könnten der Tourismusindustrie im Südwesten ein weiteres Rekordjahr bescheren. 'Wir glauben, dass nach einem sehr guten Jahr 2010 auch 2011 sehr gute Zahlen bringt', prognostizierte Verena Albrecht vom Tourismusverband Baden-Württemberg weiter
  • 393 Leser

Schwäbisch Hall macht weiter Boden gut

Die Bausparkasse Schwäbisch Hall profitiert vom Schock der Finanzkrise und gewinnt mit ihrem Geschäft weiter an Boden. 'Bausparen ist in - und zwar nicht nur im Inland, sondern auch im Ausland', sagte Vorstandschef Matthias Metz bei der Vorlage der Halbjahreszahlen. In den ersten sechs Monaten schloss der deutsche Branchenprimus 470 000 neue Verträge weiter
  • 650 Leser

Sinken 2012 Sozialbeiträge?

FDP-Chef Philipp Rösler hält eine Senkung der Sozialabgaben schon ab 2012 für möglich. 'Diese Chance sollten wir nutzen', sagte der Bundeswirtschaftsminister in einem Interview. Dagegen bremste Unions-Fraktionsvize Michael Meister (CDU), die Parteivorsitzenden der Koalition hätten sich auf eine Entlastung bei Steuern und Abgaben erst ab 2013 geeinigt. weiter
  • 565 Leser

Spanien ohne Rafael Nadal gegen die USA

Angeführt vom Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic will das serbische Davis-Cup-Team in Schweden einen weiteren Schritt Richtung Titelverteidigung machen. Neben der Topform des Wimbledon-Champions bereitet den Skandinaviern vor dem Tennis-Viertelfinale an diesem Wochenende Kopfzerbrechen, dass ihre Nummer eins Robin Söderling in Halmstad nicht dabei weiter
  • 358 Leser

SPD: Bildungsangebote auch für Asylbewerber-Kinder

Die SPD-Bundestagsfraktion kritisiert Benachteiligungen von Asylbewerber-Kindern. In einem Antrag fordern die Sozialdemokraten die Bundesregierung auf, künftig alle Kinder von Asylbewerbern mit in das neue Bildungs- und Teilhabepaket einzubeziehen. Die Abgeordneten kritisieren, dass nach geltender Rechtslage betroffene Kinder, Jugendliche und junge weiter
  • 396 Leser

Staatsanwälte ermitteln gegen Internetkriminelle

Die Justiz im Land geht mit neuem Personal gegen die Internetkriminalität vor. Planstellen, die die Staatsanwaltschaft nach dem Amoklauf in Winnenden einst bekam, wurden dazu umgewidmet. Die Generalstaatsanwaltschaft in Stuttgart koordiniert künftig die Arbeit und wird auch in der Fortbildung tätig. Eine Person in der Zentralstelle soll sich um die weiter
  • 429 Leser

STICHWORT · KOHLENDIOXID-ABTRENNUNG: Technik noch nicht ausgereift

Die Verfahren CCS (Carbon Capture and Storage) soll die Verbrennung von Kohle klimafreundlicher machen. Ziel ist es, das schädliche Klimagas Kohlendioxid, das bei der Verbrennung in Kraftwerken normalerweise durch den Schlot in die Atmosphäre entweicht, quasi einzufangen, transportfähig zu machen und unterirdisch einzulagern. Fachleute sprechen auch weiter
  • 362 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 8. Juli

Fragen und Antworten Journalisten und Landesregierung sitzen bisweilen am gleichen Tisch, aber nie auf derselben Seite. Ministerpräsident Winfried Kretschmann weiß dies: 'Sie wollen immer alles sofort wissen, das ist Ihr Job', antwortete er auf das, was Amtsvorgänger Erwin Teufel einst 'eine Frage zur Unzeit' nannte. Und weiter: 'Ich sag erst was, wenn weiter
  • 341 Leser

THEMA DES TAGES vom 8. Juli

DER ARABISCHE FRÜHLING UND DIE FOLGEN Vor einem halben Jahr begannen die Revolten gegen Arabiens Despoten. Unser Korrespondent Martin Gehlen beschreibt, wie die Menschen heute leben - und was sie erwartet. weiter
  • 441 Leser

Top-Manager sahnen ab

Gehälter in Spitzenpositionen steigen um rund 20 Prozent
Deutschlands Topmanager verdienen wieder prächtig: Durchschnittlich 4,5 Millionen Euro erhielt der Chef eines Dax-Konzerns 2010, gut 20 Prozent mehr als 2009, wie aus einer Studie der Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz hervorgeht. Ein einfaches Vorstandsmitglied kassierte mit 2,9 Millionen Euro ebenfalls gut 20 Prozent mehr. Der durchschnittliche weiter
  • 387 Leser

Trotz spätem Frost viele Kirschen

Trotz Trockenheit im Frühjahr und spätem Frost ist die Kirschenernte in Deutschland gut ausgefallen. 33 300 Tonnen Süßkirschen werden gepflückt, erwarten die amtlichen Statistiker. Das sind 8 Prozent mehr als 2010 und 3 Prozent mehr als im Durchschnitt der vergangenen zehn Jahre, Foto: dpa weiter
  • 628 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport - Tour de France, 6. Etappe Le Mans - Chateauroux (218 km) ab 14.00 Uhr Fußball - Euro Beach Soccer League Division B: Deutschland - Andorra ab 19.30 Uhr SPORT 1 Motorsport - Formel 1, GP von Großbrit. in Silverstone, Training ab 10.00/14.00 Uhr Tennis - Davis Cup, 1./2. Einzel Deutschland - Frankreich ab 12.00/15.35 Uhr Leichtathletik weiter
  • 350 Leser

Umstrittene Säule für den Klimaschutz

Gesetz zur Erprobung der CO2-Speicherung verabschiedet - Widerstand im Norden ist groß
Der Bundestag hat gestern ein Gesetz verabschiedet, das die unterirdische Speicherung von Kohlendioxid ermöglicht. Doch die Technik ist umstritten. weiter
  • 458 Leser

Verbissener Kampf

Syriens Regime setzt auf Ermüdung der Demonstranten
In Syrien hält der Präsident seit vier Monaten dem Ansturm des Volkes stand. Er und seine Getreuen setzen auf politische Taktik und militärische Härte. weiter
  • 433 Leser

VERLOSUNG: Klassik am Odeonsplatz

Ein Sommernachtstraum mitten in Bayern: Bei 'Klassik am Odeonsplatz' verwandelt sich am 16. Juli, 20 Uhr, einer von Münchens schönsten Plätzen in eine Kulisse für Mendelssohns Schauspielmusik. Dabei singt die kürzlich bei den Salzburger Festspielen gefeierte Sopranistin Anna Prohaska, und Udo Wachtveitl ist als Sprecher dabei. Zudem spielt das Symphonieorchester weiter
  • 480 Leser

Von Rosinenbombern bis zur Lufthansa

Der Frankfurter Flughafen ist in 75 Jahren trotz Widerstands stetig gewachsen
Mehr Passagiere, mehr Fracht, neue Terminals und im Jubiläumsjahr eine neue Landebahn. Seit 75 Jahren wächst der größte deutsche Flughafen in Frankfurt. Zeitweise auch gegen heftigen Widerstand. weiter
  • 385 Leser

Von wegen Bonsai-Modestadt

Die halbjährliche Fashion Week hat nach Querelen um den Bebelplatz wieder ihr Quartier mit Blick auf das Brandenburger Tor bezogen, wo sie 2007 begann. Früher wurde Berlin noch als Bonsai-Modestadt belächelt. Mittlerweile rechnet die Tourismusbranche während der Messen und rund um die Laufstege mit 200 000 Besuchern. Bei der neunten Ausgabe der Modewoche weiter
  • 387 Leser

Vorstoß für EU-Asylrecht

Mitgliedstaaten wollen Schutzniveau vereinheitlichen
Nach langen Blockaden gibt es nun eine Annäherung: Die EU-Staaten wollen Anerkennungsverfahren für Flüchtlinge und Asylbewerber vereinheitlichen. Ein erster Kompromiss zeichnet sich ab. weiter
  • 462 Leser

Wer wie viel verdient

VW-Vorstandschef Martin Winterkorn belegt mit 9,33 Mio. Euro den Spitzenplatz unter den Top-Managern. Josef Ackermann von der Deutschen Bank rangiert mit 8,99 Mio. Euro auf Platz 2 der bestverdienenden Manager. Platz 3 der Manager mit üppigem Jahresgehalt geht mit 8,98 Mio. Euro an Siemens-Chef Peter Löscher. Auf das Konto von Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender weiter
  • 641 Leser

WM-SPLITTER

Angerer zwitschert gerne Torhüterin Nadine Angerer hat innerhalb der deutschen Nationalmannschaft die Vorreiterrolle hinsichtlich des interaktiven Kontakts mit den Anhängern übernommen. 'Ich habe mit dem Twittern angefangen. Ich halte die Fans ein bisschen auf dem Laufenden. Die Fans freuen sich darüber, das ist für mich eine Selbstverständlichkeit', weiter
  • 394 Leser

Würth wächst bei Umsatz und Ertrag

Der auf Baubedarf spezialisierte Handelskonzern Würth hat nach einem guten vergangenen Jahr auch in der ersten Jahreshälfte 2011 Umsatz, Ergebnis und Mitarbeiterzahl aufs Neue hochgeschraubt. In den ersten sechs Monaten steigerte die Gruppe ihre Erlöse gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum um 15 Prozent auf 4,78 Mrd. EUR, teilte die Adolf Würth GmbH weiter
  • 670 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Fielmann auf Erfolgskurs Die Optikerkette Fielmann hat im ersten Halbjahr bei Umsatz und Gewinn weiter zugelegt. Der Konzernumsatz stieg von 487,4 Mio. EUR im Vorjahr auf 522 Mio. EUR, wie Fielmann gestern bei der Vorlage vorläufiger Zahlen mitteilte. Der Gewinn vor Steuern legte im gleichen Zeitraum von 78,8 auf 86 Mio. EUR zu. Das im M-Dax notierte weiter
  • 668 Leser

Zur Person vom 8. Juli

Im Lodenjanker, im dunklen Jackett oder im gestreiften Hemd - Matthias von Herrmann, Sprecher der strikten Stuttgart-21-Gegner 'Parkschützer', tritt nicht wie ein Revoluzzer auf. Mit Kurzhaarschnitt und Brille wirkt die Galionsfigur einer Massenbewegung gegen das milliardenschwere Bauvorhaben eher wie ein schüchterner Student. Doch sein Studium der weiter
  • 417 Leser

ZWISCHENRUF: Was wenn kein Komma

Es ist ein Zeichen der Zeit, dass Zeichen immer unwichtiger werden. Vor allem Satzzeichen. Punkte haben noch Anhänger, aber Kommata werden gesetzt oder auch nicht; an die feine Differenzierung durch Strichpunkte mag man gar nicht mehr denken. Dabei wird schon an dem aus der Bibel abgeleiteten Sprichwort 'Der Mensch denkt, Gott lenkt' deutlich, wie bedeutsam weiter
  • 387 Leser

Leserbeiträge (1)

Antidemokratische Umtriebe auf der Schwäbischen Alb zur Demontage der neuen Landesregierung - zu Vergewaltiger oder S21 Gegner – der Unterschied?

Aus dem Geschichtsunterricht kennen wir die erste Demokratie Deutschlands, die Weimarer Republik. Sie wurde unter anderem durch Leute kaputt gemacht, die ganz bewusst falsche Behauptungen wie zum Beispiel die Dolchstoßlegende öffentlich immer wieder in verschiedenen Varianten in einer breiten Öffentlichkeit streuten. Nicht nur einige

weiter