Artikel-Übersicht vom Sonntag, 10. Juli 2011

anzeigen

Regional (95)

Energieeffiziente Sanierung

Ellwangen. Das EKO-Energieberatungszentrum „Energiekompetenz Ostalb“ veranstaltet zusammen mit der Comenius-Projektgruppe des Peutinger Gymnasiums und des Energieforums der Stadt Ellwangen einen Infoabend zum Thema „Energieeffiziente Gebäudesanierung“. Termin ist am Donnerstag, 14. Juli, 19 Uhr in der Mensa des Peutinger Gymnasiums weiter
  • 419 Leser
AUS DER REGION
Kläranlage kostetNördlingen. Rund 8500 Grundstückseigentümer müssen in die Tasche greifen: Nächste Woche versendet die Stadt Nördlingen ihre „Bescheide über die Vorauszahlung auf den Beitrag für die Entwässerungseinrichtung der Stadt Nördlingen“ (Kläranlage). Die Vorauszahlung ist in drei Raten zu zahlen. Der Beitragssatz für die Grundstücksfläche weiter
  • 447 Leser
GUTEN MORGEN

Aus!

Rausgeflogen – nicht nur die weiblichen Fans sind schier untröstlich über das WM-Aus der deutschen Nationalkickerinnen. Die Reaktionen sind unterschiedlich: Manche Frauen, die zum Beispiel als Verkäuferin bei der Arbeit ein WM-Outfit trugen, hatten es am Sonntag gegen nationalfarbenfreies Zivil getauscht. Andere hielten bewusst am Shirt mit schwarz-rot-gold weiter
  • 275 Leser

Das fem...

. . . in Schwäbisch Gmünd ist seit 1922 als unabhängiges und gemeinnütziges Institut auf den Gebieten der Metallkunde und Oberflächentechnik tätig. Es betreibt sowohl Grundlagenforschung als auch anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung in direkter Zusammenarbeit mit der Industrie und in öffentlich geförderten Projekten. weiter
  • 1881 Leser

Bürgerwindrad anschauen

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 16. Juli, bietet die Stadtverwaltung allen Bürgern eine Besichtigungsfahrt zum Wind- und Solarpark Gnannenweiler bei Steinheim an. Dort wurde bereits ein „Bürgerwindrad“, wie es auch in Gmünd diskutiert wird, realisiert. Start ist um elf Uhr. Die Rückkehr ist für 15 Uhr geplant. Der Abfahrtsort wird noch bekannt weiter
  • 258 Leser

Spitzenforschung mitten in Gmünd

Tag der offenen Tür im Forschungsinstitut FEM in Gmünd
Viele Apparaturen mit fast unaussprechlichen Namen, ein aufgeschlossenes Mitarbeiterteam und jede Menge Einblick in den Forschungsalltag – all dies bot der Tag der offenen Tür im Forschungsinstitut Edelmetalle & Metallchemie (FEM) in Schwäbisch Gmünd. Hierbei zeigte sich dem Besucher, wie viele Berührungspunkte das Institut mit der Automobilindustrie weiter
  • 289 Leser

Den eigenen Blickwinkel erweitert

Durlanger Delegation auf Informationsfahrt zu gelungenen Kulturhäusern und Dorfläden
Beispielhafte Projekte und ehrenamtliches Engagement mit Vorbildcharakter erlebte die Delegation aus Durlangen bei ihrer Informationsfahrt zu Bürgerhäusern in Waldstetten, Mögglingen und Neuler sowie zu Dorfläden im Kreis Schwäbisch Hall. weiter
  • 115 Leser

Waldschenke Rosenstein

Stefan Mezger wird Nachfolger des Rosensteinwirts Willi Mezger – am Mittwoch 100-Halbe-Bier-Aktion
Vom Vater auf den SohnHeubach. Seit 1908 gibt es die Waldschenke in Heubach. Gut ein Viertel dieser Zeit war dort Willi Mezger (65), den alle nur Willi nennen, der Chef. Vor 29 Jahren hat er die Waldschenke von Anton Steeb zunächst gepachtet, ein Jahr später dann gekauft. Zusammen mit seiner Frau Anne hat er die beliebte Ausflugsgaststätte auf dem Rosenstein weiter
  • 812 Leser

Ledergasse wird Einbahnstraße

Schwäbisch Gmünd. Wegen Abbrucharbeiten am ehemaligen Hortengebäude muss aus Sicherheitsgründen eine Fahspur der Ledergasse gesperrt werden. Die Ledergasse wird deshalb ab dem frühen Dienstagmorgen, 12. Juli, aus Sicherheitsgründen zwischen der Fischergasse und der Robert-von-Ostertag-Straße als Einbahnstraße in Richtung Westen (Bahnhof) ausgewiesen. weiter
  • 419 Leser

Webseite der LGS 2014 in neuem Gesicht

Neue Inhalte und neues Logo
Die Internetseite der Landesgartenschau (LGS) Schwäbisch Gmünd 2014 GmbH bekommt ein neues Gesicht. Die Agentur artismedia aus Stuttgart hatte im Februar den Wettbewerb zum Kommunikationskonzept gewonnen. weiter
  • 140 Leser

Vernetztes Marketing für Schmuck

An einem Strang ziehen
Im Forschungsinstitut Edelmetalle & Metallchemie fand der Workshop „Netzwerk Gold & Silber Schwäbisch Gmünd“ statt. Regionale Vertreter nutzen den Workshop für einem ersten Gedankenaustausch über vernetztes Marketing im Schmuckbereich. weiter
  • 196 Leser

Jeder Handgriff muss sitzen

35 Gruppen aus dem Ostalbkreis treten zur Abnahme des Leistungsabzeichens an
In Tannhausen traten an zwei Samstagen insgesamt 35 Gruppen aus dem Ostalbkreis an, um das Leistungsabzeichen der Freiwilligen Feuerwehr in Bronze, Silber oder Gold abzulegen. weiter
  • 218 Leser

Spaß und Musik beim Sommerfest

Lorch. Einen geselligen und vergnügten Nachmittag verbrachten viele Besucher beim Sommerfest der Musikschule Lorch. Es gab Gelegenheiten für entspannte Gespräche zwischen Eltern, Schülern und den Lehrkräften der Musikschule sowie weiteren musikalisch aktiven Gruppierungen wie zum Beispiel dem HHC Waldhausen, mit dem eine kontinuierliche Zusammenarbeit weiter
  • 199 Leser

Sommerfest zweier Vereine

Leinzell. Am Samstag, 16. Juli, richten der Boule-Club Leintal-Frickenhofer Höhe und der Verein Bürger für Tier- und Naturschutz ein gemeinsames Sommerfest aus. Ab 13 Uhr sind alle Interessierten zu einer parkähnlichen Anlage – nahe der Ferienwohnungen im Schulweg 1 – in Ruppertshofen eingeladen. Parkplätze sind vorhanden. Es wird ein Programm weiter
  • 196 Leser

Fest der Leinzeller Realschule

Leinzell. Am Freitag, 15. Juli, lädt die Realschule Leinzell ab 14 Uhr zu ihrem Schulfest ein. Neben einem abwechslungsreichen Programm mit Vorführungen gibt es verschiedene Ausstellungen von Aktivitäten und Arbeiten der Schüler, chemische Kunststücke, einen Hindernisparcours mit Wissensfragen, eine Geisterbahn und vieles mehr. Für das leibliche Wohl weiter
  • 195 Leser

Parkplatz wird zur Partyzone

Erstes Leinzeller Dorffest begeistert mit Kulinarik und vielen Programmpunkten
Der Parkplatz vor der Leinzeller Kulturhalle entwickelte sich am Wochenende zur Partyzone für alle Generationen. Das erste Dorffest lockte zahlreiche Besucher an und demonstrierte den Zusammenhalt zwischen Vereinen und Organisationen am Ort. weiter
  • 255 Leser

Wasserverband: Bühler wieder gewählt

Lorch. Mit großer Mehrheit hat die Verbandsversammlung des Wasserverbands Rems den Vorstand bestätigt. Bei der turnusmäßigen Neuwahl wurden die Bürgermeister Karl Bühler aus Lorch (Vorsitzender), Albrecht Ulrich aus Winterbach (1. Stellvertreter) und Jörg Hetzinger (2. Stellvertreter) als Vorstandsmitglieder für eine fünfjährige Amtszeit wiedergewählt. weiter
  • 200 Leser

Zwei Autos aufgebrochen

Plüderhausen. Unliebsame Überraschungen erlebten zwei Autobesitzer, als sie am späten Freitagnachmittag zu ihren geparkten Fahrzeugen auf dem Badesee-Parkplatz zurückkamen. Während ihrer Abwesenheit hat ein unbekannter Täter jeweils die Fensterscheibe der Beifahrertüre eingeschlagen und aus dem Fahrzeuginnern ein Laptop der Marke Acer und ein Navigationsgerät weiter
  • 243 Leser

Schorndorf feiert fünf Tage lang

Schorndorf. Das Schorndorfer Stadtfest, kurz SchoWo genannt, beginnt am Freitag, 15. Juli. Für die fünf Festtage hat die Gemeinschaft Schorndorfer Vereine ein vielseitiges Programm auf die Beine gestellt. An die 100 Programmpunkte werden bis Dienstagabend Besucher aus nah und fern in das Stadtzentrum mit seinen zwei zentral gelegenen Marktplätzen locken. Info weiter
  • 314 Leser

Besuch bei Freunden

Lorcher Feuerwehr besuchte Partner in Aflenz-Kurort
Eine Gruppe der freiwilligen Feuerwehr Lorch aus der Einsatz– und Altersabteilung besuchte vom 24. bis 27. Juni die Partnergemeinde Aflenz-Kurort in der Steiermark. Die Organisation der Reise lag in den Händen von K.K. Hegelmaier und Martin Seidenspinner. weiter
  • 370 Leser

Mit Hoppe-Ritter

Schwäbisch Gmünd. Die Exponate der Ausstellung „Quadratisch. Praktisch. Kunst“ im Museum im Predier stammen von Marli Hoppe-Ritter. Am Dienstag, 12. Juli, um 17 Uhr besteht die einmalige Gelegenheit, mit der Kunstsammlerin und Dr. Barbara Willert, der Leiterin des Museums Ritter, durch die Ausstellung zu gehen und ins Gespräch zu kommen. weiter
  • 172 Leser

Friedenstauben auf dem Hardt

Gemeindefest und Festgottesdienst zum 50-jährigen Bestehen der Friedenskirche
Sieben Friedenstauben eroberten am Sonntag nach dem Festgottesdienst in der Friedenskirche auf dem Hardt den Himmel. Ein symbolträchtiger Akt anlässlich des 50-jährigen Bestehens des evangelischen Gotteshauses. weiter
  • 231 Leser

Kurz und bündig

Amtsgericht geschlossen Wegen eines Betriebsausflugs ist das Gmünder amtsgericht am Dienstag, 12. Juli, ganztägig geschlossen. In dringenden Rechtsangelegenheiten steht bis 16.30 Uhr unter Telefon (07171) 602516 ein Präsenzdienst bereit.VdK-Sprechstunden Der VdK-Kreisverband bietet am Dienstag, 12. Juli, von 15 bis 17 Uhr in seiner Geschäftsstelle (Kappelgasse weiter
  • 152 Leser

Kurz und bündig

Komödie vom Parler Gymnasium Die Theater-AG des Parler Gymnasiums führt von Montag bis Donnerstag, 11. bis 14. Juli, täglich in der Theaterwerkstatt Gmünd die Komödie „Leinen los – entdeckt Columbus Amerika?“ auf. Die Vorstellungen beginnen jeweils um 19 Uhr. Karten sind für drei beziehungsweise sechs Euro im Sekretariat des Parler-Gymnasiums, weiter
  • 130 Leser

„Es war eine gute Zeit in Gmünd“

Pfarrer Patrick Stephan verabschiedete sich von Gmünder Gemeinde
Die Evangelisch-Methodistische Gemeinde verabschiedete am Sonntag Pfarrer Patrick Stephan. Über neun Jahre wirkte er in Schwäbisch Gmünd und wird nun in Hersbruck bei Nürnberg eine Gemeinde übernehmen. weiter
  • 213 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDElisabeth Djadjun, Jagststraße 2, Bettringen, zum 70. GeburtstagElsbeth Krätschmer, Am Remswasen 46, Hussenhofen, zum 70. GeburtstagHeide Sternberg, Mühlgrabenstraße 2, Weiler in den Bergen, zum 70. GeburtstagDieter Schwarz, Im Löhle 17, Waldau, zum 70. GeburtstagHalil Karadavut, Kiesäcker 29, zum 70. GeburtstagGerlinde Ripberger, Kettelerstraße weiter
  • 110 Leser

Webseite der LGS 2014 in neuem Gesicht

Neue Inhalte und neues Logo
Die Internetseite der Landesgartenschau (LGS) Schwäbisch Gmünd 2014 GmbH bekommt ein neues Gesicht. Die Agentur artismedia aus Stuttgart hatte im Februar den Wettbewerb zum Kommunikationskonzept gewonnen. weiter
  • 245 Leser

700 Jugendliche für Gmünd im Einsatz

Bei rund 50 Aktionen legten Mitglieder der Api-Jugend und junge Menschen aus Gmünd zusammen Hand an
Egal ob Schuhe putzen, Senioren betreuen oder im Jugendtreff eine Wand streichen: Unter dem Motto „Mit Herz und Hand“ engagierten sich am Samstag rund 700 Jugendliche für die Menschen in Gmünd. weiter

Kurz und bündig

Tagesausflug der Landfrauen Ein Ausflug der Ellwanger Landfrauen führt am Dienstag, 19. Juli, nach Ansbach. Dort kann eine Stadtführung „Ansbach zum Kennenlernen“ erlebt werden. Es steht auch der Besuch eines Kammmachers und dessen Werkstatt auf dem Programm. Es schließt sich ein Aufenthalt in Rothenburg ob der Tauber an. Zur Fahrt sind weiter
  • 222 Leser

Festival draußen im Park

Schloss Fachsenfeld
Im Park Schloss Fachsenfeld findet am 15. und 16. Juli zum ersten Mal das Festival statt, das unter dem Titel „Draußen im Park“ Theater, Musik, Comedy und Artistisches miteinander verbindet. Los geht’s am Freitagabend auf dem kleinen „Campingplatz“ neben dem See. Hier ist die Welt noch in Ordnung: Jeder geht seinen Hobbys weiter
  • 386 Leser

Rotarier üben mit Röhlinger Hauptschülern

Bewerbungsgespräche
Auf dem Weg zum Ausbildungsplatz ist das Bewerbungsgespräch oft die entscheidende Hürde. Schüler der Hauptschule tun sich vielfach mit dem Gesprächsablauf schwer. Die Johann-Sebastian-von-Drey-Schule bot in Kooperation mit dem Rotary Club Aalen-Limes ein Bewerbungstraining für Achtklässler an. weiter
  • 345 Leser
GUTEN MORGEN

Mensch, Mädels!

T or, Schluss, aus, vorbei. Nix mehr zu machen. Die deutschen Mädels sind draußen. Keine gute Fee hat unsere nationalen Fußballerinnen erlöst, ihnen die rettenden WM-Tore beschert. Im Gegenteil: Den japanischen Kickerinnen sind sie unterlegen – dabei sollten die doch besser daheim die Ärmel aufkrempeln und aufräumen, oder? –, ein finaler weiter
  • 493 Leser

Jeder Handgriff muss sitzen

35 Gruppen aus dem Ostalbkreis treten zur Abnahme des Leistungsabzeichens an
Die Feuerwehr, die den Kreisfeuerwehrtag ausrichtet, stellt traditionell das Gelände für die Abnahme der Leistungsabzeichen. In Tannhausen traten jetzt an zwei Samstagen insgesamt 35 Gruppen aus dem Ostalbkreis an, um das Leistungsabzeichen in Bronze, Silber oder Gold abzulegen. weiter
  • 5
  • 423 Leser

Radhaus Groß feiert den Neubau

Die Brüder Edwin und Gerd Groß haben erfolgreich auf das Internetgeschäft und den Versandhandel gesetzt
Die Dimensionen sind gewaltig: In der Maybachstraße in Neuler hat die Firma Radsport Groß ein Verwaltungs- und Logistikzentrum mit 4900 Quadratmetern Nutzfläche bezogen. Das Gebäude kündet von mutigen Unternehmern mit einem erfolgreichen Geschäftskonzept. Am vergangenen Freitag wurde mit vielen Gästen und Geschäftspartnern in den neuen Räumen gefeiert. weiter
  • 710 Leser

Besucherstrom beim Segeltaxi

Prominente Gäste waren am Sonntag das Ehepaar Mappus – Jugendgruppe „Alte Schule“ siegte
Wie auf einem Jahrmarkt ging es am Wochenende auf dem weitläufigen Gelände am Bucher Stausee beim 2. Segeltaxi zu. Schon früh strömten an beiden Tagen die ersten Gäste herbei. Am Sonntag mischte sich, begrüßt von Rainaus Bürgermeister Achim Krafft, sogar der frühere Ministerpräsident des Landes, Stefan Mappus, mit seiner Gattin unter die Besucher. weiter

Mitreißende Livemusik

Mittelhofschule strahlt musikalischen Abend über den „Radiosender MHS 1“ aus
Eine Live-Übertragung aus dem Funkhaus des Radiosenders MHS 1 konnten die Besucher beim musikalischen Abend der Mittelhofschule miterleben. Bläser-, Streicher und Gitarrenmusik wurden live zugeschaltet. weiter
  • 354 Leser

Erlebnisreiches Sommerfest in Wört

Ein unterhaltsames, abwechslungsreiches Sommerfest an der Wörter Konrad-Biesalski Schule wurde am Sonntag rund um das Schulgelände veranstaltet. Das Bühnenprogramm begeisterte mit fetzigen Showauftritten. Rope-Skipping (Seilspringen), der Schulchor, Karate, Tanzdarbietungen und Gesangseinlagen wurden lautstark bejubelt. Als besondere Leckerbissen gab weiter
  • 268 Leser

In dieser Woche

Jakobimarkt Am Montag, 11. Juni, wird der traditionelle Jakobimarkt in der Aalener Innenstadt veranstaltet. Über 140 Markt- und Verkaufsstände laden zum Bummeln, Einkaufen und Erleben ein.Künftige Schulstruktur in UnterkochenDer Unterkochener Ortschaftsrat befasst sich in seiner Sitzung am Montag, 11. Juli, ab 17.30 Uhr im Rathaus Unterkochen mit dem weiter
  • 212 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Kundgebung auf d'r Mess Prominenter Besuch heute um 10 Uhr auf der Ipfmess: Auf der traditionellen Bauernkundgebung spricht der CDU-Fraktionschef im Landtag, Peter Hauk, zur Lage der Landwirte im Ländle. Seine Rede im Laufe des Nachmittags unter www.schwaepo.de und morgen in der gedruckten Ausgabe. weiter
  • 4180 Leser

Kurz und bündig

Parkinson und MusikBeim Aalener Parkinson-Treff des DRK-Kreisverbands am Montag, 11. Juli, referiert Jonathan Pfaff über „Parkinson und Musik mit der Veeh-Harfe“. Beginn ist um 15 Uhr im „Haus der Sozialarbeit“ in der Bischof-Fischer-Straße 119.Ausstellung „Physik on Tour“Auf Einladung von explorhino kommt vom Dienstag, weiter
  • 243 Leser

Polizeibericht

Ramm-Tour mit AlkoholAalen. Eine unter Alkoholeinwirkung stehende 24-jährige Frau hat am Samstag gegen 0.45 Uhr mit ihrem Auto erheblichen Sachschaden angerichtet. Auf der Rombacher Straße fuhr sie zu weit rechts, so dass sie zwei geparkte Autos rammte. Anschließend kam sie mit ihrem Auto im Gebüsch des Studentenwohnheims zum Stehen. Die Frau verursachte weiter
  • 506 Leser

„CDU und CSU stabile Südachse“

„CDU und CSU in Baden-Württemberg und Bayern müssen und werden an einem Strang ziehen“, teilt CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack mit. „Das ist und bleibt die stabile Südachse.“ weiter
  • 4
  • 312 Leser

Vorbilder, die den Glauben tragen

Bischof Fürst erteilt 116 Religionslehrern aus dem ganzen Land die Missio in der Aalener Salvatorkirche
Als einen besonderen Tag für Aalen bezeichnete Dekan Dr. Pius Angstenberger die Beauftragungsfeier junger Menschen für den kirchlichen Dienst. Bei der Verleihung der „Missio canonica“ an 116 Religionslehrer, darunter 20 aus Ostwürttemberg, hielt Bischof Dr. Gebhard Fürst den Gottesdienst in der Salvatorkirche. weiter
SCHAUFENSTER
TraumlaborUnter dem Titel „Traumlabor“ zeigt Labor im Chor 12 im Schwäbisch Gmünder Prediger unterschiedliche Herangehensweisen der angewandten Kunst zum Thema „Träume“. Maria Hokema, Angela Munz, Alkie Osterland und Christine Eberhardt haben eigens neue Arbeiten zum Thema geschaffen und darüber hinaus acht Kollegen aus ganz weiter
  • 436 Leser

Die Idylle vor dem Schlösschen trügt

Kulturverein Schloss Laubach spielt Alan Ayckbourns „Haus & Garten“ in Abtsgmünd-Hohenstadt
Selten war Laientheater so anspruchsvoll: An einem Abend agieren die Darsteller des Kulturvereins Schloss Laubach gleichzeitig auf zwei Bühnen, vor zweierlei Publikum und spielen zwei Stücke. Oder doch nur eines? Susanne Rengs Inszenierung von Alan Ayckbourns Doppel-Komödie „Haus & Garten“ zeigt sich wunderbar lebendig. Das idyllische weiter

Die Seele fliegt

Worte, Gedichte und Bilder für Trauer und Hoffnung
Den Gestorbenen Blumen widmen, den Lebenden Worte und Bilder: Die Sehnsucht nach dem inneren Paradies, das beschreibt Christina Barbara Kiehs-Glos’ Buch auf gefühlvolle und doch bestimmte Weise. Geschöpft hat sie die Verse und Gedichte aus Quellen vieler Kulturen, hat sie angereichert mit eigenen Gedanken und ihren ausdrucksstarken Tusche-Federzeichnungen. weiter
  • 523 Leser

Immer Bluesfunkrock – jammerschade

Jazzopen im Atrium des Mercedes Benz Museums mit Robert Randolph und dem Ehepaar Tedeschi/Trucks
Fans des fröhlichen Funk sind bei den Jazzopen im Atrium des Mercedes Benz Museums in Stuttgart Dienstagabend gleich im Doppelpack auf ihre Kosten gekommen. Zuerst ließ Robert Randolph mit breitem Lächeln seine Pedal-Steel-Gitarre jauchzen und grummeln und gab mit seiner „Family Band“ soulig Vollgas; dann nahm das Ehepaar Tedeschi/Trucks weiter
  • 611 Leser

Zwei echte Freunde

Geschichte zwischen dem Hasen Nulli und dem Frosch Priesemut auf der BühneBumm
„Gibt es eigentlich Brummer, die nach Möhren schmecken?“ Das Stück für die jüngsten Theaterfans der BühneBumm in Feuchtwangen – nämlich für Zuschauer ab drei Jahren im Nixelgarten – ist diesmal die Geschichte einer echten Freundschaft zwischen dem Hasen Nulli und dem Frosch Priesemut nach dem Kinderbuch von Matthias Sodtke. weiter
  • 418 Leser

Nasser Karneval auf dem Kocher

4. Kochernaschiffa in Hüttlingen präsentiert wieder allerhand kuriose und originelle Wasserfahrzeuge
„Hüttlingen schaltet ab“ macht das Rennen im Wasserabenteuer um das originellste Wassergefährt. Das vierte Kochernaschiffa war der Höhepunkt des Straßenfests der Hüttlinger Chorfreunde. Das Wochenende lockte wieder viele Hüttlinger und Auswärtige in die Lindenstraße, die in ein farbenfrohes Blumen- und Lichtermeer getaucht war. weiter

Teams für das Sänftenrennen gesucht

Anmeldeschluss ist der 19. Juli
Am Samstag, 30. Juli, 19.30 Uhr, startet das 11. Ellwanger Sänftenrennen der Neuzeit in der Fußgängerzone. Die Veranstalter vom „Sommer in der Stadt“ suchen noch Mutige zum Mitmachen. weiter
  • 384 Leser

Ein Segen für die Autos

Beim Festgottesdienst auf dem Schönenberg
Beim Gottesdienst auf dem Schönenberg kehrten die Ellwanger Malteser zu ihren Wurzeln zurück: Hier wurden sie 1961 gegründet. weiter
  • 1
  • 398 Leser

Ellwanger feiern Fest der Begegnung im Kinderdorf Marienpflege

Es ist jedes Jahr wieder ein „Fest der Begegnung“, wenn es in der Ellwanger Marienpflege heißt: „Kinderdorffest“. Traditionell ist an diesem Tag auch das Wetter wunderbar und macht das Verweilen bei all den vielen Unterhaltungsangeboten angenehm. So auch gestern: Mit der Sonne strahlte natürlich der Leiter der Marienpflege, Ralf weiter
  • 4
  • 366 Leser

Die Helfer opfern Zeit für andere

Malteser Hilfsdienst Ellwangen feiert 50-jähriges Bestehen – Zahlreiche Besucher beim „Tag der offenen Tür“
Mit dem 50-jährigen Bestehen durfte der Ellwanger Malteser Hilfsdienst ein stolzes Jubiläum feiern. Selbstlosen Dienst am Nächsten haben sich die Mitglieder und Helfer auf ihre Fahnen geschrieben. weiter
  • 671 Leser

In dieser Woche

Informationsabend Herzlich eingeladen sind die Eltern der Schulanfänger zu einem Informationsabend am Dienstag, 12. Juli, 20 Uhr in die Aula der Alemannenschule Hüttlingen.Hauptversammlung Der Förderverein Begegnungsstätte Seniorenzentrum trifft sich am Dienstag, 12. Juli, dort ab 19 Uhr zu seiner Hauptversammlung.Sommerfest in Hohenstadt Ein gemeinsames weiter
  • 280 Leser

Erster Sportacus hat seine Sieger

Abtsgmünd. Joggen, Inlinen, Moutainbiken. In bis zu drei Disziplinen haben sich die Sportlerinnen und Sportler beim 1. Ostalb-Sportacus in Abtsgmünd gemessen. Gegen Abend standen die Sieger der Teilnehmer, unter ihnen auch Abtsgmünds Bürgermeister Armin Kiemel und sein Vorgänger Georg Ruf, fest. Sportanerin 2011 wurde Irene Raab. Sie war als einzige weiter
  • 592 Leser
Es war sicher das spektakulärste Feuerwerk, das je unter dem Ipf gezündet wurde. Am Freitagabend kamen die Zuschauer aus dem Staunen nicht heraus. (Foto: gne) weiter
  • 5
  • 4724 Leser

Ein Jubiläum, das den Ipf erleuchten lässt

Eine schöne Jubiläums-Mess’ wird in Bopfingen gefeiert. Der Umzug hat alle Erwartungen übertroffen, nicht nur das Riesenrad dreht auf dem Rummelplatz seine Runden, die Händler machen Geschäfte und auch die Aussteller freuen sich über regen Zulauf. Nur das Wetter macht Kapriolen, aber wenn’s regnet, dann bislang meistens nachts.Seit dem Freitagabend weiter

Gemeinsam im Zelt Gottes wohnen

Ökumenischer Festgottesdienst mit Weihbischof Dr. Johannes Kreidler und Landesbischof Dr. Otfried July
Im vollbesetzten Festzelt Papert haben am Sonntagvormittag Christen beider Konfessionen einen sehr schönen Gottesdienst gefeiert. Anlässlich des Ipfmess-Jubiläums waren Weihbischof Dr. Johannes Kreidler, der evangelische Landesbischof Dr. Otfried July und Dekan Ralf Drescher nach Bopfingen gekommen. weiter

Kurz und bündig

Vollsperrung der K 3209 Wegen Belagsarbeiten muss die Dorfstraße (K 3209) in Unterschneidheim-Nordhausen von Dienstag, 12. Juli bis voraussichtlich Freitag, 15. Juli, für den gesamten Straßenverkehr voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt von Nordhausen über die K 3206 Zipplingen und K 3204 Geislingen.Malteser-Begegnungscafé Menschen mit und ohne weiter
  • 350 Leser

Ein Fest für alle Generationen

Abtsgmünder Vereine bieten den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm
Auch am Sonntag zeigten sich die Abtsgmünder bei ihrem 875-Jahr-Fest in bester Feierlaune. Mit zahlreichen Gästen aus nah und fern strömten sie auf den Rathausplatz und genossen das bunte Unterhaltungsprogramm der Vereine. weiter
  • 198 Leser

Anmeldezeit für Kindermusikschule

Oberkochen. Jetzt ist Anmeldezeit für die Kindermusikschule mit musikalischer Frühförderung und elementarem Instrumentalspiel für Kinder ab vier Jahren in Kindergarten, Grundschule und Musikschule. Anmeldeflyer sind unter anderem erhältlich im Sekretariat der Musikschule Oberkochen-Königsbronn, Rathaus Oberkochen, Zimmer 1.06 Tel. (07364) 9 27280 (vormittags). weiter
  • 270 Leser

Kostenlos ins Freiluft-Kino

Die Schwäbische Post verlost täglich 3x2 Karten für das Open-Air-Kino am Itzelberger See. Unter der Telefonnummer (07361) 594-285 werden am Montag, zwischen 11 und 11.10 Uhr, die Karten für die Vorstellung des Films „Der Zoowärter“ heute Abend verlost. Der Film beginnt um 21.45 Uhr, Karten sind auch im Vorverkauf (6 Euro) und an der Abendkasse weiter
  • 249 Leser

Kurz und bündig

Ortschaftsrat besichtigt FeuerwehrhausAm Dienstag, 12. Juli, besichtigt der Wasseralfinger Ortschaftsrat um 16 Uhr zunächst das Feuerwehrhaus. Bei der anschließenden Sitzung im Wasseralfinger Bürgerhaus geht es um die Umsetzung der Erlebniswelt Aalenium, die bauliche Weiterentwicklung am Tiefen Stollen und die Erweiterung der Karl-Kessler-Realschule. weiter
  • 4207 Leser

Krippenplätze für Kinder ab einem Jahr

Kindergarten Sankt Michael
Die katholische Kirchengemeinde Sankt Peter und Paul in Oberkochen teilt mit, dass im Kindergarten Sankt Michael in der Bürgermeister-Bosch-Straße 14 ab sofort Kinder im Alter ab einem Jahr in die Krippe aufgenommen werden können. weiter
  • 336 Leser

In dieser Woche

Seniorenausfahrt nach LandshutDie Lauchheimer, Hülener und Röttinger Senioren sind am kommenden Mittwoch, 13. Juli, zu einem Ausflug in die alte Herzogsstadt Landshut eingeladen, die im Rahmen einer Stadtführung besichtigt wird. Die Kosten für Fahrt und Führung betragen 25 Euro. Abfahrtszeiten sind zwischen 10.45 und 11 Uhr. Anmeldung ist erforderlich weiter
  • 228 Leser

In dieser Woche

„Tanzend beten“ in der KlosterkircheBei der evangelischen Erwachsenenbildung gibt es am Donnerstag, 14. Juli, ab 20 Uhr einen Einführungsabend in „Tanz als Gebet“ im evangelischen Gemeindehaus in Aalen. Am Donnerstag, 21. Juli, werden um 20 Uhr in der Klosterkirche in Neresheim die Tänze als Gebet getanzt und erlebt. weiter
  • 5038 Leser

In dieser Woche

Bauvorhaben in OberkochenDamit befasst sich der Technische Ausschuss am Mittwoch, 13. Juli. Die Sitzung beginnt um 16.30 Uhr im Rathaus Oberkochen.Lesung bei „Kultur nach der Arbeit“ Der Oberkochener Autor Walter Seedorf liest am Freitag, 15. Juli, um 19 Uhr aus seinen selbstgeschriebenen Büchern „Alles im Leben ergibt einen Sinn“ weiter
  • 309 Leser

In dieser Woche

Schülerbeförderung Der Essinger Verwaltungsausschuss diskutiert in der Sitzung am Mittwoch, 13. Juli, um 19 Uhr die Schülerbeförderung zwischen Essingen und Dauerwang im nächsten Schuljahr.Parkplätze und Licht Mit der Einrichtung von Parkplätzen in der Bahnhofstraße und der Optimierung der Straßenbeleuchtung befasst sich der Technische Ausschuss Essingen weiter
  • 236 Leser

Tradition und Innovation vereint

Bei der zweiten Dienstleistungs- und Gewerbeschau in der Schönbrunnenhalle – Motto: „Feuer und Flamme für Essingen“
„Die Gewerbegemeinschaft Feuer und Flamme hat sich als Meister der Organisation erwiesen und seine enge Bindung zur Gemeinde unter Beweis gestellt“, meinte Bürgermeister und Schirmherr Wolfgang Hofer bei der zweiten Gewerbeschau „Impulse von Dienstleistung und Gewerbe“ (I.D.G.) am Wochenende. weiter
WIR GRATULIEREN
Aalen-Affalterried. Anna Strobel, Mäderhofstr. 8, zum 80. Geburtstag.Aalen-Ebnat. Martha Nigmann, Oettingerstr. 15, zum 80. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Margareta Streicher, Reutestr. 15, zum 90. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Ernst Reinecke, Burgsteige 2, zum 70. und Heinrich Mzyk, Amselstr. 6, zum 84. Geburtstag.Lauchheim-Hülen. Eugen Neher, weiter
  • 162 Leser

Christus Vorbild für Priestertum

Dominik Flür wurde in seiner Heimatgemeinde Wetzgau-Rehnenhof als Priester eingesetzt
Ein großes Fest feierte die katholische Gemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof am Wochenende mit der Primiz von Dominik Flür, in deren Mittelpunkt der feierliche Primizgottesdienst in der Maria-Königin-Kirche stand und in dem Pfarrer Stefan Müller aus Imsterberg in Tirol die Festpredigt hielt. weiter
  • 5
  • 365 Leser

Motive nehmen mächtig Fahrt auf

Aalener Sinfonieorchester präsentiert sich in der Aalener Stadthalle mit vornehmer Musik im Zeichen des Bahnjubiläums
Mit farbigen, sinfonischen Werken aus Klassik und Romantik sowie einer prächtigen Auswahl zum Thema „Eisenbahn“, hat sich das Aalener Sinfonieorchester am Samstagabend vor lichtem Publikum in der Stadthalle präsentiert. Einen künstlerischen Höhepunkt bildete das Konzert für Trompete und Orchester von Johann Nepomuk Hummel, bei dem Maximilian weiter
  • 5
  • 875 Leser

Vierziger ziehen durch den Ort

Mögglinger Altersgenossen unterstreichen Tradition der Jahrgangsfeste mit Gottesdienst und Umzug
Der Altersgenossenverein 1970/71 Mögglingen feierte am Samstag sein 40er-Fest. Die Jahrgangsfeste haben nämlich auch in Mögglingen jahrzehntelange Tradition, und begonnen wurde dieses Jahr mit dem Jahrgang 70/71. Bei strahlendem Sonnenschein ging der Festzug durch die Mögglinger Innenstadt. weiter

Ein Fest für alle Generationen

Auch am Sonntag boten die Abtsgmünder Vereine den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm
Vier Tage und kein bisschen müde. Auch am Sonntag zeigten sich die Abtsgmünder bei ihrem 875-Jahr-Fest in bester Feierlaune. Mit zahlreichen Gästen aus nah und fern strömten sie auf den Rathausplatz und genossen das bunte Unterhaltungsprogramm der Vereine. weiter

Mutter Petz wacht über den Spielplatz

Neuer Spielplatz am Kindergarten Westerhofen lockt jetzt mit einer Traumlandschaft und neuen Geräten
In Westerhofen wurde viel Geld investiert, um den Kindern des Dorfes eine Freude zu machen. Der Spielplatz am Kindergarten wurde saniert und lockt nun mit einer Traumlandschaft aus Spielgeräten. weiter

Polizeibericht

Zwei SchwerverletzteUnterschneidheim. Am Freitag gegen 15.15 Uhr fuhr eine 47-Jährige mit ihrem Auto auf der Landesstraße von Zöbingen in Richtung Röhlingen. Als sie auf die Kreisstraße nach Lippach abbiegen wollte, beachtete sie die Vorfahrt einer entgegenkommenden Autofahrerin nicht. Es kam zur Kollision, die so heftig war, dass der Wagen der 47-Jährigen weiter
  • 865 Leser

Blick ins „Herz“ eines Feuerwehrautos

Eine gut ausgebildete Jugend präsentierte sich beim zehnten Hoffest der Feuerwehrabteilung Ebnat-Waldhausen
Auf dem Übungshof der Feuerwache Härtsfeld wird aus allen Rohren geschossen. Besser gesagt: gespritzt. Und daran beteiligten sich am Wochenende neben den Aktiven auch die jugendlichen Floriansjünger. weiter
  • 639 Leser

Herrlich singende Hasen

Dreißentalschule bringt zur Musical-Soiree ihr musisches Repertoire auf die Bühne
Hoppelnde und herrlich singende Hasen auf der Bühne. Ein Sängerwettstreit, der auch vor Intrigen und Bestechungsversuchen nicht Halt macht. Die Dreißentalschule hat zur Musical-Soiree ihr ganzes musisches Repertoire auf die Bühne gebracht. Das Musical „Der Sängerkrieg der Heidehasen“ von James Krüss wird aufgeführt. weiter
  • 385 Leser

Spuk auf der Spur

Parapsychologischer Vortrag im Rosenstein-Gymnasium
In der Reihe der SaRose-Veranstaltungen referiert der Leiter der Parapsychologischen Beratungsstelle Freiburg, Dr. Dr. Walter von Lucadou, in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums Heubach. weiter
  • 279 Leser

„Dolce Vita“ und die Sage vom Hefte-Männle

Rund 900 Gäste sind am Samstagabend anlässlich des Jubiläums auf dem Rathausplatz bei der „Festa Romagnola“
Spontan, überraschend und vor allem herzlich präsentierte sich Abtsgmünd auf dem proppevollen Rathausplatz bei der 875-Jahr-Feier am Samstagabend seinen rund 150 italienischen Gästen aus Castel Bolognese. Die „Festa Romagnola“ geriet zu einem Familienfest, bei dem gemeinsam gefeiert, gestaunt und gegessen wurde. Am Ende präsentierte der weiter

Neugierige Blicke außerordentlich erwünscht

Das neu eröffnete Facharztzentrum II präsentierte sich bei einem Tag der offenen Tür am Samstag
Interessierte Blicke hinter die Kulissen, neugierige Fragen an die Experten und unverbindliche Gespräche mit den Fachärzten und ihren Teams – für all das hatten erwartungsvolle und wissbegierige Menschen Gelegenheit beim Tag der offenen Tür im Facharztzentrum II. weiter
  • 5
  • 688 Leser

Kinder reisen singend um die Welt

„Unser Fachsenfeld und seine Freunde“ war auch Motto des Fachsenfelder Kinderfestes
„Alles was uns trennt, hat hier keinen Platz. Mir ist es ganz egal aus welchem Land du kommst, wir wollen Freunde sein“, sangen die Kinder des Kindergartens Lebensbaum tolerant. Und nicht nur sie, sondern auch Schüler und Schülerinnen der Reinhard-von-Koenig-Schule und Kinder des Kindergartens Ave Maria zeigten am Fachsenfelder Kinderfest weiter

Mit Freude und Freunden gefeiert

Die Fachsenfelder feierten ihre Heimattage mit Freunden der Wischauer Sprachinsel und aus Tatabanya
Fachsenfeld hatte mitten im Ort bei guter Stimmung und Laune sein Dorffest. Bei Sonne und gelegentlichen Regentropfen ließen sich viele Fachsenfelder sehen. Im Mittelpunkt des munteren Dorffestes standen die Freunde und die Kontakte, die Fachsenfeld nach Tatabanya, zu den Vertretern der Wischauer Sprachinsel und nach Argentinien pflegt. weiter
  • 589 Leser

Schule – Wirtschaft, ein Erfolgsmodell

Ostwürttembergische Akteure aus Schule und Wirtschaft treffen sich zum „Forum Bildungspartnerschaften“
74 Schulen und 148 Betriebe und Einrichtungen sind in Ostwürttemberg seit November 2008 bereits eine Bildungspartnerschaft eingegangen. Neun von zehn Schulen werden auf diese Weise abgedeckt. Die Region nimmt damit landesweit den Spitzenplatz ein. Zur besseren Vernetzung und einem ersten Erfahrungsaustausch trafen sich jetzt alle Partner zu einem „Forum weiter
  • 613 Leser

„Schon wieder was mit Integration“

Theater der Stadt Aalen präsentiert zum internationalen Festival Theaterprojekte mit Schillerschule und c-Punkt
Zwei theaterpädagogische Projekte für Menschen mit Migrationshintergrund wurden im Rahmen des internationalen Festivals auf der Bühne im Alten Rathaus vorgestellt. Unter den vielsagenden Titeln „Boah, schon wieder was mit Integration“ und „Wir sind doch schon integriert“ wurden zwei spritzige und kurzweilige Inszenierungen mit weiter

Ausbildung interessiert wie nie zuvor

Rekord-Interesse herrschte beim Ausbildungs-Infotag bei der ZF Lenksysteme in Schwäbisch Gmünd am Samstag
Rund 160 Auszubildende sorgten am Samstag dafür, dass interessierte, künftige Bewerber sich umfangreich über die unterschiedlichen Ausbildungsfelder bei der ZF Lenksysteme informieren konnten. „So ein großes Interesse hatten wir noch nie“, war Ausbildungschef Erich Rathgeb erstaunt über die riesige Resonanz. weiter

Harmonisches Mondschein-Erlebnis

Serenade zum 110-jährigen Bestehen des Liederkranzes Dewangen war ein voller Erfolg
Der Liederkranz Dewangen feierte mit einem Konzert unter freiem Himmel sein 110-jähriges Bestehen. Die ersten Stücke der glanzvollen Serenade am Samstagabend, „Wo sich Musik frei entfaltet“ und „Ein bunter Strauß voller Musik“ waren gleichzeitig das Motto des polyphonen und harmonischen Klangerlebnisses im Mondschein. weiter

Jubiläums-Umzug – einmalig

So etwas hat man in Bopfingen noch nicht erlebt. Einen zweistündigen Umzug mit 136 Gruppen und über 3500 Teilnehmern, prächtigen Festwagen, edlen Pferden und Gespannen, schmissigen Kapellen und herrlich kostümierten Fußgruppen. Und so säumten denn auch zehntausende Besucher den Weg dieses wahrhaft jubiläumswürdigen Aufmarsches.Auch das Wetter spielte weiter

Ein Festival des Friedens

Das 28. Internationale Festival in Aalen – eine Bühne für Musik, Tanz und schillernde Folklore aus aller Welt
Ferne und nahe Kulturen vereint. Der Aalener Marktplatz eine riesige Bühne für Musik, Tanz, schillernde Foklore und Speisen aus aller Welt. Fremdartig schmackhaft und doch vertraut. Ein großes Bürgerfest. Das ist das Internationale Festival. Bei Sonnenschein und beinahe tropischen Temperaturen lebten am Wochenende in der City tausende Besucher südländisches weiter

Platz für Bewegung

Neuer Spielplatz bei der Alfdorfer Schlossgartenschule freigegeben
Dank einer großen Spendenbreitschaft von Eltern und Geschäftsleuten konnte der Schulförderverein der Schlossgartenschule Alfdorf ein besonders Projekt einweihen: den ersten Abschnitt eines Spielplatzes. weiter
  • 313 Leser

Gummibärchen befallen den PC

Informatikprofessorin Alke Martens erklärte bei der Kinderuni den Computer
Sie gelten als komplizierte Geräte, doch im Grunde sind sie einfach aufgebaut. Am Samstagmorgen entdeckte Informatikprofessorin Alke Martens mit rund 150 Kindern der Kinderuni das Innenleben der Rechner. Weil auch der Mensch rechnet und ein Gedächtnis hat, zog sie den Vergleich zum menschlichen Gehirn. weiter
  • 308 Leser

Auch mit 80 in Erwartung bleiben

Altersgenossen des Jahrgangs 1931 beschlossen den Reigen der Gmünder AGV-Feste
Mit einem kleinen Festzug und dem sich daran anschließenden Festgottesdienst im Heiligkreuzmünster für den Jahrgang 1931 fand am Samstagmorgen bei schönstem Wetter der Reigen der Altersgenossenfeste für dieses Jahr einen würdigen Abschluss. weiter

„Wir wollen Freunde sein“

Fachsenfeld feierte sein Kinderfest international

Aalen-Fachsenfeld. „Alles was uns trennt, hat hier keinen Platz. Mir ist es ganz egal aus welchem Land zu kommst, wir wollen Freunde sein", sangen die Kinder des Kindergartens Lebensbaum tolerant. Und nicht nur sie, sondern auch Schüler und Schülerinnen der Reinhard-von-Koenig-Schule und Kinder des Kindergartens Ave Maria zeigten am

weiter
Ipfmesse: Kleinere Auseinandersetzungen

Maßkrug als Waffe

Bopfingen. Die ersten beiden Tage der Ipfmesse sind aus Sicht der Polizei weitgehend ruhig verlaufen. Lediglich in den Nächten kam es, zum Teil auch wegen erheblichen Alkoholgenusses der Beteiligten, zu einigen wenigen Auseinandersetzungen. Nachfolgend eine Zusammenfassung:

Aufgrund eines Hinweises sollte in der Nacht zum Sonntag, 1.40 Uhr, ein

weiter
  • 5
  • 2259 Leser

Regionalsport (13)

Reit- und Springturnier in Aalen2/1 Springprfg. Kl. M** mit Stechen: 6. Michael Werner (RFV Heuchlingen e.V.) Cassina 38 12.00/47.82.3/1 Springprfg. Kl. M**: 3. Thomas Grosser (RFV Bopfingen) Guantanamo 4 0.00/63.12; 4. Markus Pfeifer (RFV Waldstetten e.V.) Cip’s 0.00/65.49; 6. Marian Müller (RVF Schwäb.Gmünd) Santana 733 0.00/70.25.3/2 Springprfg. weiter
  • 215 Leser

Zwei Heimsiege für den TGV Horn

Turngau-Spieletag: Völkerball
Beim Spieletag des Turngaus Ostwürttemberg traten die Mannschaften im Völkerball an. Die TGV Horn kristallisierte sich in beiden Altersklassen als Sieger heraus. weiter
  • 133 Leser

Das Spektakel kann losgehen

Turnen: Weltgymnaestrada
Die Weltgymnaestrada in Lausanne startete am Sonntag mit einer großen Eröffnungsfeier und dem Einlaufen der knapp 20 000 Teilnehmer. weiter
  • 2693 Leser

SCD-Nachwuchs auf Medaillenjagd

Ski Nordisch, Pokalspringen
In Isny im Allgäu fand das Springen um den Dr. Immler Pokal statt. In der Schülerklasse neun auf der K 15-Schanze sprang der Degenfelder Fabian Sauter auf Platz zwei. weiter
  • 132 Leser

SC Degenfeld behauptet sich

Ski Nordisch, Erstes Springen
Die Nachwuchsspringer des SC Degenfeld präsentierten sich in Bad Peterstal-Griesbach beim ersten von insgesamt drei Springen in einer starken Verfassung. weiter
  • 165 Leser

TSB-Nachwuchs war nicht zu stoppen

Trampolin, Württembergische Nachwuchsmeisterschaften: Gold, Silber, Bronze und Platz fünf für Gmünderinnen
Bei den Württembergischen Nachwuchsmeisterschaften in Giengen war der Gmünder Nachwuchs nicht zu stoppen. Mit knapp 15 Punkten Vorsprung machten die TSBlerinnen den Kampf um Gold, Silber und Bronze unter sich aus. weiter
  • 5
  • 157 Leser

Sport in Kürze

Testspiel abgesagtFußball. Das geplante Testspiel fiel sprichwörtlich ins Wasser: Wegen eines Gewitters musste die für Sonntag angesetzte Partie zwischen dem A III-Ligisten VfL Gerstetten und dem FC Bargau aus der Landesliga abgesagt werden.Maren Seidl siegt in ErbachLeichtathletik. Beim 18. Abendsportfest des TSV Erbach startete als einzige Vertreterin weiter
  • 177 Leser

Renate Rapp siegt zweimal

Reiten, Turnier in Aalen: Kaufmann-Team gewinnt Auftakt der Ostalb-Horsetour
Beim Reit- und Springturnier des Reitervereins Aalen und Umgebung waren hochklassige Prüfungen zu sehen. Die erste Etappe der Ostalb-Horsetour gewann die Mannschaft vom Autohaus Kaufmann. weiter

Bei den Jungs alle Titel geholt

Kunstturnen, Gaufinale in Gmünd: Junge Kunstturner des TV Wetzgau dominierend im Turngau
Der TV Wetzgau ist der mit Abstand dominierende Verein bei den Jungs im Turngau Ostwürttemberg. Beim Gaufinale in der Gmünder Großsporthalle räumten die TVW-Turner Titel um Titel ab. weiter

Hölldampf siegt

Reiten, Vielseitigkeit
In Waidhof-Inzlingen wurden die Südbadischen Meisterschaften der Vielseitigkeit mit Prüfungen der Klassen E bis L ausgetragen.Bei 30 Startern in der höchsten Klasse L platzierte sich Michaela Hölldampf von den Reit und Vielseitigkeitsfreunden Schwäbisch Gmünd mit ihrem Pferd FBW Josie nach der Dressur auf Platz drei. Nach nur einem Abwurf im Springen weiter
  • 230 Leser

33 Jahre alten Rekord geknackt

Leichtathletik, Sportfest
Mit sechs Dreikampf-Siegen wartete die LG Staufen beim Sportfest des VfL Gerstetten für C- und D-Schüler auf. Im W 10-Dreikampf löschte Mareike Klusik einen der ältesten Kreisrekorde. weiter
  • 293 Leser

Marius Oechsle auf Position zehn

Gewichtheben, Internationale Deutsche Jugend-Meisterschaften: Duo überzeugt
Für den SGV Oberböbingen gingen mit dem elftplatzierten Tobias Windmüller und dem Zehnten Marius Oechsle erstmals zwei Athleten bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften der Jugend an den Start. weiter
  • 168 Leser

Kurz vor Schluss K.o.-Schlag kassiert

Fußball, Ü30-Bezirksmeisterschaft: TSG Hofherrnweiler schlägt den Titelverteidiger TSV Heubach mit 2:1
Als die Zuschauer im Finale um die Ü30-Bezirksmeisterschaft schon mit einer Verlängerung rechneten, versenkte Markus Dietterle aus 18 Metern einen Freistoß gefühlvoll im Heubacher Kasten. Es war ein insgesamt verdienter 2:1-Erfolg für die TSG Hofherrnweiler gegen den TSV Heubach, auch wenn die Truppe von Markus Bezler im zweiten Durchgang den Faden weiter