Artikel-Übersicht vom Dienstag, 19. Juli 2011

anzeigen

Regional (70)

Kurz und bündig

Gemeinschaft Pallotti Die Freunde der Pallottiner treffen sich am Donnerstag, 21. Juli, um 15 Uhr im Haus St. Bernhard. Pater Scheer wird sprechen, anschließend ist eine Aussprache. In einer kleinen Feierstunde danken die Freunde der Pallottiner Pater Scheer, der in diesem Monat das 40j-jährige Priesterjubiläum feiert. Eucharisiefeiert ist um 17 Uhr. weiter
  • 143 Leser

Start in neuen Lebensabschnitt

Abschluss an der Schillerrealschule – drei Klassen mit 79 Schülern
79 Schülerinnen und Schüler verabschiedeten sich am Dienstagabend von der Schillerrealschule. In einer Feierstunde im Stadtgarten erhielten sie aus der Hand von Schulleiter Klaus Offenhäuser die Zeugnisse. weiter
  • 5
  • 752 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDJohann Käthler, Oderstraße 59, Bettringen, zum 72. GeburtstagIngrid Migendt, Hospitalgasse 32, zum 72. GeburtstagMargot Schneider, Aalener Straße 53, zum 72. GeburtstagDietrich Goal, Kaiserhofstraße 20, Bargau, zum 73. GeburtstagRuth Schiek, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 74. GeburtstagGeorgios Vergerakis, Eutighofer Straße 72, zum 76. weiter

Das Fechten um „Aalen sportiv“

Die Stadt schließt Verträge mit drei Sponsoren – Die Unterschrift der Stadtverbände steht noch aus
Nach den Sommerferien soll das Herbst-/Winterprogramm von „Aalen sportiv“ erscheinen. Aber bislang ist der neue Kooperationsvertrag zwischen der Stadt und den zwei Stadtverbänden nicht unterschrieben. Die Wasseralfinger Vereine wollen sich noch beraten. weiter
  • 473 Leser

Bud-Spencer-Tunnel für Gmünd?

Bereits über 10 000 Stimmen abgegeben / Stadt erteilt dem Namen eine Absage
Soll der Tunnel in Gmünd den Namen „Bud-Spencer-Tunnel“ erhalten? Wenn es nach den Benutzern der Internetplattform Facebook ginge, dann wäre es bereits beschlossene Sache. Die Stadt erteilt dem Namen allerdings eine Absage. Es fehle der regionale Bezug. weiter

Aufträge sprudeln

Handwerk ist weiterhin zuversichtlich und optimistisch
Die Handwerksbetriebe der Handwerkskammer Ulm sind gestärkt aus der Krise hervorgegangen. Dies zeigt sich am steilen Anstieg des Konjunkturindikators, der sich im zweiten Quartal 2011 fortsetzt: Gut zwei Drittel der befragten Handwerksunternehmen beurteilen die aktuelle Geschäftslage positiv, nur noch jeder Zehnte äußert sich unzufrieden. weiter
  • 495 Leser

Wirtschaft kompakt

Carl Zeiss AG erhält Lizenz Der Optikkonzern hat von der University of California, San Francisco (UCSF) eine Lizenz zur Vermarktung von „Multidirectional Selective Plane Illumination Microscopy“ (mSPIM) – einem neuartigen Beleuchtungsverfahren für Lichtblattmikroskopie – erhalten. Die Lichtblatt-Fluoreszenzmikroskopie ist eine weiter
  • 505 Leser
ZUR PERSON

Andreas Hubert

Aalen. Beim Jahreskongress des IVD Süd im Graf-Zeppelin-Haus in Friedrichshafen wurde Erik Nothhelfer aus Ulm zum Vorstandsvorsitzender des IVD Süd gewählt. Bei den Vorstandswahlen wurde Andreas Hubert aus Aalen ebenfalls mit überwältigender Mehrheit als stellvertretender Vorsitzender des IVD wieder gewählt.Andreas Hubert ist Geschäftsführer des Immobilien weiter
  • 410 Leser

Edelmetalle im Auto

Thomas Engert: Mehr Sicherheit und Umweltschutz
Die Vortragsreihe der Gmünder VHS im Rahmen des „Automobilsommers“ wurde am Montag mit bemerkenswerten Ausführungen von Thomas Engert fortgesetzt. Der Geschäftsführer der Gmünder umicore Galvanotechnik GmbH referierte vor vielen Zuhörern über „Edelmetalle im Auto bezüglich Sicherheit und Umweltschutz“. weiter
  • 704 Leser

„Ein Festival von Menschen für Menschen“

Festivalleiter Ingo Hug blickt zurück auf zwanzig Jahre Aalener Jazzfest
Der anstehende runde Geburtstag des Aalener Jazzfests veranlasst dessen künstlerischen Leiter, Ingo Hug, bei der Programmvorstellung zu einem gleichermaßen emotionalen wie interessanten Rückblick auf 20 Jahre Jazzfest in der Kocherstadt. „Es ist wunderbar, dass wir so weit gekommen sind“, sagt Hug. „In 20 Jahren ist viel passiert.“ weiter
  • 418 Leser

Von Tänzern und Geigen

Ballettklassen der Musikschule und Collegiummusicum gefallen bei Vivaldis „Vier Jahreszeiten“
Die Natur einfangen. Wem ist es in der Musik besser gelungen als Antonio Vivaldi, dem virtuosen Komponisten des italienischen Hochbarock, dem Priester mit den rotblonden Haaren? Genauso farbig wie seine Haarpracht sind die musikalischen Szenen seiner berühmten Jahreszeiten. Das Collegiummusicum und die Ballettklassen der städtischen Musikschule haben weiter

Ein mobiler Kreißsaal steht bereit...

Sarah Connor gastiert am Samstag, 23. Juli, beim Festival Schloss Kapfenburg
Am kommenden Samstag gastiert Sarah Connor mit Band beim Festival auf der Kapfenburg. Ein Interview mit der Sängerin. weiter
  • 5
  • 2992 Leser

Zu Ehren der Heiligen Anna

Durlangen-Tanau. In der Wallfahrtskirche in Tanau, zwischen Durlangen und Spraitbach, lädt die Kirchengemeinde St. Cyriakus Zimmerbach-Durlangen-Tanau am Samstag, 23. Juli, zur Feier der Heiligen Anna ein. Es werden zwei Gottesdienste gestaltet: Um 8 Uhr wird Pater Balaswamy Madanu, Pastorale Vertretung in der Seelsorgeeinheit „Schwäbischer Wald,“ weiter
  • 299 Leser

Wie der Pärchenclub geplant ist

Der künftige Betreiber des „Glashaus“ in Brainkofen erläutert sein Konzept – Eröffnung für Oktober vorgesehen
Im Gewerbegebiet in Brainkofen wird voraussichtlich im Oktober ein Pärchenclub eröffnen. Der Betreiber erzählt von seinem Konzept für diese Vergnügungsstätte. Dass die Nachfrage dafür da sei, zeigten die vielen Anfragen, die er bereits jetzt habe. weiter
  • 5
  • 2869 Leser

Kinderbetreuungshaus und Mensa

Mutlangen. Mit einem Konzept für die Erschließung des Wohngebiets „Erlengasse“ befasst sich der Gemeinderat Mutlangen in seiner Sitzung am Dienstag, 26. Juli, um 18 Uhr im Rathaus (Eingang Jahnstraße). Die Biomasseheizanlage in der Feldstraße steht außerdem auf der Tagesordnung. Die Betriebsführung, die Lieferung von Hackschnitzeln und die weiter
  • 194 Leser

Fischerfest in Spraitbach

Spraitbach. Der Fischereiverein Spraitbach 1982 veranstaltet am Wochenende, 23. und 24. Juli, auf dem Festplatz Hagenbuche in Spraitbach sein Fischerfest. Es beginnt am Samstag, 23. Juli, um 18 Uhr mit der Bierprobe. Nach Einbruch der Dunkelheit sorgen die Fischer für einen Feuerzauber auf dem Festplatz. Außerdem lädt am Samstagabend die Lukullusbar weiter
  • 176 Leser

Dorfhock in Mittelbronn

Gschwend-Mittelbronn. Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn veranstaltet am Sonntag, 24. Juli, ihr Dorffest beim Dorfhaus in Mittelbronn. Das Fest beginnt um 10 Uhr erstmalig mit einem Gottesdienst im Grünen. Anschließend freut sich die Dorfgemeinschaft auf zahlreiche Besucher zum Mittagstisch. Zudem gibt es ein großes Buffet mit selbstgemachten Kuchen und weiter
  • 184 Leser

Jugendkonferenz und Heergasse

Eschach. Mit der Auswertung der Jugendkonferenz beschäftigt sich der Gemeinderat Eschach in seiner Sitzung am Montag, 25. Juli, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Eschacher Rathauses. Zudem geht es um den Auslegungsbeschluss des Bebauungsplans „Nördlich der Heergasse“, die gesplittete Abwassergebühr, die Änderung der Wasserversorgungssatzung, weiter
  • 199 Leser

Abwassergebühr und Montagehalle

Obergröningen. Über die gesplittete Abwassergebühr diskutiert der Gemeinderat Obergröningen in seiner Sitzung am Montag, 25. Juli, um 20 Uhr im Schulungsraum der Freiwilligen Feuerwehr Obergröningen in der Seestraße 12. Es werden die Faktoren zur Differenzierung der unterschiedlich versiegelten Flächen und Dächer festgelegt, genauso die Behandlung von weiter
  • 139 Leser

Gartenfest in Brainkofen

Iggingen-Brainkofen. Der Schützenverein Brainkofen lädt am Samstag, 23. Juli, ab 18 Uhr und am Sonntag, 24. Juli, ab 10 Uhr zum Gartenfest ein. Am Samstagabend werden ab 20 Uhr die Sieger vom Vereinspokalschießen geehrt. Für gute Stimmung sorgt die Akustikrockband „The Exkumbels“. Am Sonntag wird für die Kinder eine Spielstraße aufgebaut. weiter
  • 170 Leser

Gute Architektur ausgezeichnet

Ostalbkreis. Eine unabhängige fünfköpfige Jury hat jetzt insgesamt sechs Beispiele guter und interessanter Architektur in Ostwürttemberg mit einer Hugo-Häring-Auszeichnung bedacht.Ausgezeichnet wurden in Aalen: zwei private Wohnhäuser, geplant von Liebel Architekten Aalen (Zochental) und dem Büro „(se)arch“, Stuttgart, im Platanenweg. Weiterhin weiter
  • 459 Leser
AUS DER REGION
Autolawine kommtHeidenheim. Wegen nahezu gleichzeitiger Veranstaltungen des 1. FC Heidenheim, der Opernfestspiele und des Naturtheaters werden am Freitag, 22. Juli, die Parkplätze auf dem Schlossberg in Heidenheim nicht reichen. Wer es einrichten kann, sollte es gar nicht erst probieren, auf dem Schlossberg zu parken, empfiehlt die Heidenheimer Stadtverwaltung. weiter
  • 667 Leser

Ferienprogramme liegen aus

Waldstetten. Mit Beginn der Sommerferien startet wieder das Schülerferienprogramm. Jetzt wurden in den Waldstetter Schulen bis zur 5. Klasse und in der Grundschule Wißgoldingen die Programmhefte für das Schülerferienprogramm verteilt. Auch für ältere Schülerinnen und Schüler gibt es einige interessante Angebote. Für diejenigen, die die Programmhefte weiter
  • 127 Leser

Licht ins Brückendunkel?

Verwaltung erläutert am Mittwoch Fragen bei Bauverzögerung
Beide Fraktionen – nicht nur die Fraktionsspitzen – stehen hinter dem Antrag auf Akteneinsicht in Bezug auf die Bauverzögerung bei der Rektor-Klaus-Brücke. Dies sagten am Dienstag Max Fuchs (SPD) und Brigitte Abele (B 90 / Grüne). Die Verwaltung wird am Mittwoch die Verzögerung der Brücke im Bauausschuss erläutern. weiter
  • 5
  • 342 Leser
GUTEN MORGEN

Giacomo Bläse

Moritz Redder ist ein erfolgreicher Jurist. Nüchtern. Vernunftbetont, ein Kopfmensch. Moritz Redder ist der Held im Roman „Der Opernheld“, aus dem die Schriftstellerin Lea Singer am Sonntag in der Stadtbibliothek gelesen hat. Sie weiß wohl um die Wirkung ihres Textes. Denn Singer entschuldigte sich, bevor sie las, vorsorglich bei allen im weiter
  • 218 Leser

Koppen statt Aale angetroffen

Jugendlehrfahrt des Fischereivereins Spraitbach 1982 bei Wertheim am Main
Die Jugendlichen des Fischereivereins Spraitbach verbrachten mit ihren Betreuern lehr- und erlebnisreiche Tage auf dem Campingpark Wertheim am Main. weiter
  • 200 Leser

Beste Ergebnisse auch im Dorf an der Lein

Mitglieder in Heuchlingen, Holzleuten und Horn informierten sich über Raiffeisenbank Rosenstein
Eine heiße Veranstaltung versprach die Mitgliederversammlung der Raiffeisenbank Rosenstein im Geschäftsbereich Heuchlingen zu werden. Nicht etwa wegen der zu erwartenden Zahlen, sondern schlicht auf Grund hochsommerlicher Temperaturen, die an dem Tag in der Gemeindehalle herrschten. weiter
  • 177 Leser

Weg in die Zukunft steht offen

Abschlussfeier an der Realschule Mutlangen – 97 Schülerinnen und Schüler haben die Mittlere Reife bestanden
Im Mutlanger Forum begrüßte Realschulrektor Manfred Hölldampf bei der Abschussfeier eine große Zahl von Gästen. Dabei galt sein Dank einerseits den Eltern, die einen wesentlichen Beitrag zum schulischen Erfolg ihrer Kinder geleistet haben, andererseits den Lehrern, die nun die Früchte ihrer Arbeit ernten können. weiter
  • 5
  • 551 Leser

Tanztee im Pflegehaus

Heubach. Am heutigen Mittwoch, 20. Juli findet der nächste Tanztee im „Rosengarten“ statt. Der Förderverein Altenhilfe lädt alle junggebliebenen Seniorinnen und Senioren dazu ein, von 15 bis 17 Uhr zu flotten Melodien aus den 40er, 50er und 60er-Jahren das Tanzbein zu schwingen. Alleinunterhalter Siegfried Oechsle wird wieder mit seinem weiter
  • 154 Leser

Kurz und bündig

Ferienprogramm in Ruppertshofen Die Gemeinde Ruppertshofen bietet Kindern ein abwechslungsreiches Ferienprogramm an ihrem Wohnort an. Dazu tragen örtliche Vereine, Privatpersonen und Institutionen bei. Im Programm sind Museumsbesuche, eine Radtour, Zaubern, eine Kanutour, Erste Hilfe in freier Natur und vieles mehr. Programmhefte liegen im Rathaus aus. weiter
  • 114 Leser

„Neues“ Freibad öffnet

Schorndorf. Das neue Ziegelei-Seebad soll am Samstag, 24. Juli mit einer Party eröffnet werden, am Sonntag ist dann erster regulärer Öffnungstag in dem neuen Freibad. Kernpunkt ist der Ziegeleisee, der nach einer kurzen Anlaufzeit komplett mit Quellwasser befüllt werden soll. Dann aber soll die Wasserqualität mit der des Bodensees vergleichbar sein. weiter
  • 189 Leser

Mehr Gewalt auf der Tribüne

Zahl der Zwischenfälle bei Spielen des VfB Stuttgart gestiegen / Fanprojekt vorgestellt
Nach Einschätzung der Polizei und der Vereinsverantwortlichen des VfB Stuttgart ist die Zahl gewaltsamer Zwischenfälle in den vergangenen Jahren sowohl bei den Heim- als auch bei Auswärtsspielen des VfB gestiegen. weiter
  • 201 Leser
ZUR PERSON

Peter Nickel

Alfdorf. Peter Nickel, heißt der neue Chorleiter des Sängerkranz Alfdorf. Nach der Erkrankung des bisherigen Chorleiters Wolfgang Barth konnte der Sängerkranz Peter Nickel aus dem Teilort Pfahlbronn als Dirigenten und Chorleiter gewinnen. Mit 42 Jahren ist er nun das jüngste Mitglied beim Sängerkranz. Er ist in Plüderhausen aufgewachsen. In Wien absolvierte weiter
  • 138 Leser

Gebildete Schafe verlassen das Feld

72 Schülerinnen und Schüler der Realschule Lorch haben den Abschluss geschafft
Die drei Zehnerklassen mit insgesamt 72 Schülerinnen und Schülern feierten mit Familie, Freunden und Lehrern in der ideenreich dekorierten Aula ihren Abschied von der Realschule Lorch. weiter
  • 327 Leser

Gemeinschaft und Natur

Waldpädagogik-Tage der Realschule Lorch auf dem Rosenstein
Als Thementage verbrachte die Klasse 6a der Realschule Lorch zwei Tage auf dem Rosenstein, um dort die bereits gute Klassengemeinschaft zu festigen. Das Konzept „Gewaltprävention und Waldpädagogik“ nimmt an der Realschule Lorch einen hohen Stellenwert ein. weiter
  • 239 Leser

Dämmerritt um den Schurrenhof

Zwölf Reiter nahmen beim Dämmerritt vom Schurrenhof aus mit ihren Islandpferden die Gegend unter die Hufe. Anja Lipp und Kathrin Hofmann führten die Gruppe, die einen Rundkurs absolvierte und dabei Reiterkollegin Sandra einen Besuch abstattete. Nach dem Ritt grillten Michael Lipp und die „Brandmeister“ Armin und Dieter für die Gruppe. Kathrin weiter
  • 165 Leser

Den östlichen Fußweg saniert

Nach abgeschlossenen Holzfällarbeiten wurde in den vergangenen Wochen der östliche Fußweg zur Wallfahrtskirche Hohenrechberg gründlich saniert und wieder instand gesetzt. Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein bedankte sich herzlich bei Friedrich Mayer, Leiter des Baubetriebsamtes, und Michael Schaumann, Leiter der Stadtkasse und verantwortlich für die städtischen weiter
  • 187 Leser

Großes Schulfest in St. Josef

Im Mittelpunkt des Schulfests der Schule für Hörgeschädigte standen die Vorführungen: Ein Katzentatzentanz, das Lied vom Fahrrad, eine Karate-Demonstration, eine Schülerband, eine Gitarrengruppe, ein italienischer Tanz, ein türkisches Karaoke Solo und eine Percussion Gruppe mit selbstgebauten Cajons (im Bild). Ergebnisse der 23 Projekte waren in der weiter
  • 135 Leser

Bunte Schar für den Schulhof

Rechtzeitig zum Sommer wurde an der Bettringer Uhlandschule ein weiteres Projekt der Schulhofgestaltung fertig. Eine bunte Vogelschar bevölkert nun das Gelände. Für die im Kunstunterricht gefertigten Großfiguren mussten zunächst die Körper ausgesägt und auf ihren Metallstelzen platziert werden. Dann konnten die Schüler mit Pinsel und Farbe an die Arbeit weiter
  • 110 Leser

Italienische Nacht für guten Zweck

Bella Italia am langen Einkaufsabend vor dem Tabak und Treff Pippo von il Mercatino und Wolfgang Ruß lud am verkaufsoffenen Abend zu einer kleinen italienischen Nacht mit Musik, Wein und kulinarischen Köstlichkeiten ein. Mit dabei war der Cigarrenclub RSC. Den Reinerlös dieser Veranstaltung – immerhin 500 Euro – konnte man jetzt an Dieter weiter
  • 181 Leser

Kinderzirkus Piccolini gastierte

Mehrere Wochen waren die Kinder des Kindergartens St. Martin trainierend in die Welt des Zirkus eingetaucht. Beim Sommerfest zeigten sie dann, was sie alles können. So wurden die Eltern von wilden Löwen, anmutigen Seiltänzerinnen, drolligen Clowns und mutigen Akrobaten in der Manege auf dem Ziegerhof überrascht. Anschließend konnten alle an mehreren weiter
  • 133 Leser

Rauchbeinschule gewinnt Ostalb-Schulpreis

Gelungene Integration gewürdigt – Karl-Kessler-Realschule und Härtsfeldschule auf Platz zwei und drei – Außerdem Ehrung für die Schulbesten
Da durfte einfach nicht mit Applaus gespart werden: Insgesamt 77 Schüler und Schülerinnen der Haupt-, Werkreal- und Realschulen im Ostalbkreis wurden als jeweils Beste ihrer Schule ausgezeichnet. Außerdem wurde der bereits zum sechsten Mal ausgeschriebene Schulpreis verliehen. Thema in diesem Jahre war: „Bunte Vielfalt, starke Einheit – weiter
  • 1
  • 668 Leser

Gotthilf Fischer kann kommen

Gmünder üben auf dem Marktplatz öffentliches Volksliedersingen
Manche Passanten schauten etwas verwundert, als vor dem Turm der Johanniskirche eine Gruppe fröhlicher Menschen mit Hingabe Volkslieder sang. Viele blieben stehen und hörten überrascht zu, auch wenn es ja eigentlich gar nichts Besonderes ist, wenn sich die Gmünder die Pflege der Musik angelegen sein lassen. weiter

Mit Delfinen helfen

Schüler unterstützen mit einer Spende die Aktion „Hilfe für Nic“
Die SMV der Grund- und Werkrealschule „Unterm Hohenrechberg“ in Waldstetten veranstaltete ihre alljährliche Lolli-Aktion. Der Gewinn wurde in diesem Jahr an „Hilfe für Nic“ aus Straßdorf gespendet, ein Projekt, das vom ortsansässigen Verein „Delfin Nogli e.V.“ unterstützt wird. weiter
  • 164 Leser

Zensus-Ergebnisse für die Planung öffentlicher Dinge nötig

Die ersten Ergebnisse des Zensus werden voraussichtlich innerhalb von 18 Monaten vorliegen, also im November 2012. „Dann bekommen wir beispielsweise eine amtliche Einwohnerzahl für die Stadt Aalen“, weiß Carmen Knöbel. Bislang werde die Einwohnerzahl aus der Erhebung vom Jahr 1987 fortgeschrieben. „Das weicht von unseren Angaben im weiter
  • 446 Leser

Nur wenige verweigern Antwort

Die Befragungen zum Zensus gehen im Ostalbkreis noch bis zum Beginn der Sommerferien
„Wir sind sehr zufrieden mit dem bisherigen Verlauf der Befragungen.“ Da sind sich die beiden Leiterinnen der Erhebungsstellen der Stadt Aalen und des Landratsamts Ostalbkreis absolut einig. Und es ist auch noch Zeit: Der Erhebungszeitraum ist bis zum 31. Juli festgesetzt und die Befragungen sollen möglichst bis zum Beginn der Sommerferien weiter
  • 932 Leser

Sie gehen zu den „Schäfern“

Schwäbisch Gmünd. Aus Funk und Fernsehen sind sie bekannt, am Freitag, 22. Juli, können Fans sie auch live in Gmünd erleben – „die Schäfer“ gastieren ab 20 Uhr im Schönblick-Forum. Bei unserer Telefonaktion am Dienstag haben fünf Teilnehmer je zwei Karten für dieses Konzert gewonnen: Helmut Seifert, Lindach; Andrea Malon, Eschach; weiter
  • 247 Leser

Stimmungsvolles Sommernachtsfest

Abendliche Vorführungen am Gschwender Badsee ernten viel Beifall – Brühzuberrennen fällt ins Wasser
Das Sommerwetter lockte zahlreiche Besucher zum Sommernachtsfest an den Gschwender Badsee – ein Zulauf wie seit Jahren nicht mehr. Das Fackelschwimmen der DLRG-Jugend tat ein Übriges: Dicht gedrängt standen Besucher an den Ufern, um die farbenfrohe Vorführung zu bestaunen. weiter
  • 280 Leser

Feier in St. Lukas

Abtsgmünd. Unter dem Motto „Es grünt so grün“ sind Interessierte am Dienstag, 26. Juli, ab 14.30 Uhr in der Begegnunsstätte des Seniorenzentrums St. Lukas im Hallgarten in Abtsgmünd zur Monatsfeier geladen. Musik macht Rita Bäuerle am Klavier. Für Essen und Trinken ist gesorgt. weiter
  • 4332 Leser

Abtsgmünder Bibliothek vorne

Abtsgmünd. Zum fünften Mal gewann die Bibliothek Abtsgmünd beim Bibliotheksindex in ihrer Kategorie. Sie ist die beste unter den 17 Bibliotheken, die sich in der Einwohnerklasse bis 15 000 Einwohner beworben hat. Im Gesamtranking bei allen beteiligten 236 Bibliotheken kam Abtsgmünd auf den dritten Platz. Der Bibliotheksindex bewertet insgesamt 17 Leistungsindikatoren weiter
  • 122 Leser

Eröffnungsfeier in der Praxisklinik MKG

Die Eröffnung der Praxisklinik-MKG von Dr. Dr. Martin Keweloh in Mutlangen wurde groß gefeiert. 130 Teilnehmer hatten sich zum Fortbildungsabend mit den Implantatspezialisten Dr. Marcus Beschnidt und Dr. Michel Stimmelmayr im Mutlanger Forum eingefunden. Nach einleitenden Worte von Dr. Dr. Martin Keweloh folgten Referate zu aktuellen Themen. Das Programm weiter
  • 107 Leser

Sieben haben schon abgeholt

Noch kein offizieller Bewerber fürs Heubacher Bürgermeisteramt – Interessenten gibt es aber
Bereits seit zehn Tagen kann man sich bewerben für die Heubacher Bürgermeisterwahl. Bislang hat noch niemand offiziell den Hut in den Ring geworfen. Doch es gibt Interessenten in Lauerstellung. Auch bei den Wählern tut sich etwas: Sportvereine überlegen, eine separate Podiumsdiskussion zu veranstalten. weiter
  • 4
  • 720 Leser

Video zum Abbruch des Hortengebäudes

Seit Dienstag, 12. Juli, laufen die Abbrucharbeiten an der zur Ledergasse gewandten Fassadenseite des ehemaligen Horten-Kaufhauses. Innerhalb einer Woche wurde die gesamte Fassade abgerissen und macht Platz für ein neues Einkaufszentrum und eine völlige Neugestaltung der Ledergasse. Immer wieder bleiben Passanten am Absperrzaun stehen, um beim Abriss weiter
  • 4
  • 852 Leser

Grün wird’s auch unter der Erde

Fußgängerunterführung auf dem Bahnhofsgelände – Arbeitskreis Mobilität und Verkehr meldet sich zu Wort
Design aus Schwäbisch Gmünd für Schwäbisch Gmünd: Der Bau der Fußgängerunterführung unter den Bahngleisen rückt näher. Der Bau- und Umweltausschuss soll dafür in der Sitzung am Mittwoch 178 000 Euro genehmigen. weiter

Bestes Jahr in der Geschichte

Mitgliederversammlung für die Lauterner Mitglieder der Raiffeisenbank Rosenstein
Mit der Mitgliederversammlung im Gärtnerdorf Lautern begann die Raiffeisenbank Rosenstein den Reigen ihrer Mitgliederversammlungen für die einzelnen Geschäftsbereiche für das Jahr 2010, dem besten in der Geschichte der Bank. weiter
  • 333 Leser

Weltstadtluft geschnuppert

Neuntklässler der Schillerschule Heubach besuchen die britische Hauptstadt und Metropole London
Zu einem besonderen Erlebnis wurde die sechstägige Abschlussfahrt für Schülerinnen und Schüler der Klassen 9a und 9b der Schillerschule Heubach. Mit dem Flugzeug reiste die Gruppe in die britische Hauptstadt London. weiter
  • 251 Leser

Überfall aufgeklärt?

Polizei hat Tatverdächtige für Raub im Edeka-Markt
Ist der Überfall auf den Edeka-Markt in der Maierhofstraße aufgeklärt? Die Polizei hat zwei Tatverdächtige ermittelt, denen auch ein weiterer ähnlicher Überfall angelastet wird. Die beiden, die in Untersuchungshaft sitzen, haben bislang aber nichts zu dem Lorcher Fall gesagt. weiter
  • 450 Leser

Raubüberfall in Lorch von Anfang Mai auf Edeka-Markt aufgeklärt?

Lorch. Zwei mutmaßliche Täter, die am 9. Mai den Edeka-Markt in der Maierhofstraße überfielen, die Kassiererin mit einer Pistole bedrohten und über 2500 Euro erbeuteten, konnten von der Polizei zwischenzeitlich ermittelt werden.

Nach dem Lorcher Überfall konnte die Gmünder Kriminalpolizei, nicht zuletzt durch gute

weiter
  • 814 Leser

Ein Jahr im Armenviertel

Peru-Vortrag von Marie-Christin Oehler vor der Peru-Gruppe Heubach
Einen ergreifenden Vortrag über das peruanische Armenviertel Laderas bei Lima gab es am Samstag bei der Peru-Gruppe Heubach im Katholischen Gemeindehaus. Marie-Christin Oehler, eigens für diesen Vortrag aus Spenge bei Bielefeld angereist, hatte ihr soziales Jahr in Las Laderas de Chillón verbracht und gab ihre Eindrücke und Erzählungen an die interessierten weiter
  • 281 Leser

Stunde der offenen Orgel

In St. Ulrich in Heubach
Die Jugendmusikschule Rosenstein und die Evangelische Kirchengemeinde Heubach eröffnen der Öffentlichkeit einen seltenen Einblick in ein nicht alltägliches Instrument: die Orgel. weiter
  • 224 Leser

Thema Blog in der Fundgrube

Computer-Initiative-Böbingen
Tipps zum Thema Blog gibt’s aus der Lern-Net Fundgrube der Böbinger Computer-Initiative am Mittwoch, 20. Juli, ab 16 Uhr. weiter
  • 5
  • 199 Leser

Musik, Spiel und Spaß beim Dorfplatzfest

Liederkranz Heuchlingen
Zum Sommerfest lädt der Heuchlinger Liederkranz am Sonntag, 24. Juli, auf den Dorfplatz in Heuchlingen ein. Das Fest beginnt mit dem traditionellen Gottesdienst um 10.30 Uhr im Zelt. weiter
  • 208 Leser

Polizeibericht

Kind gefährlich verletztHeubach. Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein 7-jähriger Junge bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstag, 19. Juli, um 16.56 Uhr in Heubach in der Adlerstraße ereignete. Der 7-Jährige fuhr mit seinem City-Roller ohne anzuhalten oder auf den Verkehr zu achten von einem Grundstück in die Straße ein. Dabei wurde er von weiter
  • 381 Leser
Die Ausbildung zum Schreiner ist fundiert und vielseitig und ein anspruchsvolles und differenziertes Arbeitsgebiet erwartet den Schreiner im Berufsleben. Den Weg zum Gesellenstück kann die Bevölkerung am kommenden Sonntag in der Cafeteria des Beruflichen Schulzentrums Aalen in Augenschein nehmen. Die besten Gesellenstücke der Schreinerinnung Ostalb weiter
  • 290 Leser

Oberkochen erwartet Rekord-Einkommen

58 Millionen Euro Gewerbesteueraufkommen

Oberkochen. Die Vorlage für den Haushaltszwischenbericht im Gemeinderat war Makulatur und wurde vom jüngsten Gewerbesteuer-Messbescheid dem Reißwolf übergeben. „Wir haben einmalig für dieses Jahr die Rekord-Gewerbesteuersumme von 58 Millionen Euro zu erwarten", erklärte Bürgermeister Peter Traub im Gemeinderat.

weiter
  • 3
  • 1065 Leser

Schicke Gartenhäuser

Aus den winzigen Hütten werden kleine Villen im Freien
Eintönige Lauben gehören der Vergangenheit an. Moderne Gartenhäuser müssen sich nicht länger hinter Hecken verstecken. Angesagt: leuchtende Farben und moderne Formen, die an Schwedenhäuser erinnern. weiter
  • 227 Leser

Das Gute liegt so nah

Naherholung auf „Balkonien“ oder in „Bad Meingarten“
Der Papst hat einen Balkon ganz für sich alleine, korrekt gesagt eine „Benediktionsloggia“ am Petersdom. Vielen gekrönten Staatsoberhäuptern ist der Balkon auch heute noch zu Repräsentationszwecken unentbehrlich. Doch während die VIPs auf ihren „Erscheinungsbalkonen“ huldvoll grüßen, kann der Normalbürger auf seinem Balkon entspannen, weiter
  • 143 Leser

Regionalsport (22)

Lindach und Kerkingen sind im Glück

Fußball, Testspiel des VfB Stuttgart gegen Nottingham Forest: Gewinner der „Einlaufkids“-Verlosung stehen fest
Die D-Junioren des SV Kerkingen und die Bambini vom SV Lindach werden am Samstag an der Hand der Profis vom VfB Stuttgart und Nottingham Forest in die Scholz-Arena einlaufen. weiter
  • 155 Leser

SV Täferrot überlegen vorn

Schießen, Kreisliga
Der SV Täferrot ist in der Kreisliga GK Pistole/Revolver weiter das Maß aller Dinge und liegt somit überlegen an erster Stelle. Mit 1118 Ringen erzielten die Täferroter mit Abstand das beste Mannschaftsergebnis im fünften Wettkampf und haben damit über 100 Ringe Vorsprung auf den Tabellenzweiten SV Brend. Die Meisterschaft und der Aufstieg in die Bezirksliga weiter
  • 152 Leser

SK Oberböbingen auf Meisterkurs

Schießen, Kreisliga KK 3 x 20
Mit einer durchschnittlichen Leistung von 788 Ringen machte der Tabellenführer SK Oberböbingen in der Kreisliga KK 3x20 (Halbprogramm) einen weiteren großen Schritt Richtung Meisterschaft. Mit jetzt 65 Ringen Vorsprung und bei noch einem ausstehenden Wettkampf wird der Tabellenzweite SK Wißgoldingen kaum noch zum Tabellenführer Oberböbingen aufschließen weiter
  • 159 Leser
VerbandsebeneHerren Verbandsliga Gr. 004: TA TSV Künzelsau - STC Schwäbisch Hall 5:4; TC Lauffen - TA TV Vaihingen 7:2; TC Doggenburg 2 - TC TSV Wasseralfingen 1:8.Herren Verbandsliga Gr. 006: TC Tachenberg - TA SV Böblingen 2 7:2; TC Kirchheim/Teck - TA SV Leingarten 5:4; TV Schwäbisch Gmünd - TC Ludwigsburg 2:7; TA TSV Crailsheim - TA TV Vaihingen weiter
  • 210 Leser

Wo soll der Weg hinführen?

Handball, Württembergliga: Eine Analyse der schwierigen Situation des TSB Gmünd nach der Trennung von Ralf Rascher
Die Trennung von Ralf Rascher wirft Fragen auf, weil innerhalb von vier Jahren der zweite Versuch, einen externen Trainer zu etablieren, fehlgeschlagen ist. Die GT analysiert die Lage beim TSB Gmünd – und landet dabei an einem ganz entscheidenden Punkt: Wofür stehen die Handballer aus dem Schwerzer? Und wo soll der Weg hinführen? weiter
  • 4
  • 358 Leser

Spielerverabschiedungen beim TVH

Nach dem letzten Spiel des TV Herlikofen wurden einige Spieler mit kleinen Präsenten verabschiedet. Hinten von links: Josef Frank Presse und Teambetreuer, Waldemar Czapiewski, Michael Kugler, “Mile“ Isailovic Spielertrainer der zweiten Mannschaft des TV Herlikofen, Thomas Stegmaier, Ralph Ziesel Schatzmeister, Roland Fauser Abteilungsmanager; weiter
  • 225 Leser

Entscheidung fällt beim Albmarathon

Leichtathletik, Ultramarathon, Europacup: Nach zwei von sechs Wettkämpfen ist der Gesamtsieg noch offen
Im Europacup Ultramarathon ist der Gesamtsieg noch offen. Die endgültige Entscheidung wird deshalb erst am 22. Oktober beim Albmarathon in Schwäbisch Gmünd fallen. weiter
  • 165 Leser

„Das ist bei mir Platz vier oder fünf“

VfR Aalen will vorne mitspielen und Anstrengungen für einen breiteren Sponsorenpool unternehmen
„Wir stellen uns schon vor, dass wir vorne mitspielen. Das ist bei mir Platz vier oder fünf,“ sagt Johannes Moser, seines Zeichens Aufsichtsratsvorsitzender des VfR Aalen und als Direktor Südwest von Imtech zusammen mit VfR-Präsident Berndt-Ulrich Scholz seit Jahren einer der Garanten für die finanzielle Unversehrtheit des Vereins. weiter

Das Zitat

Trainer Ralph Hasenhüttl...
... auf die Frage, ob er alle Wunschspieler bekommen hat:„Ich hätte gerne noch Ribery, Robben, Neuer und Messi gehabt. Und Xavi natürlich auch. Aber dann hätte ich definitiv ein Luxusproblem gehabt.“ weiter
  • 5
  • 4714 Leser

Wer ist, wer hat ...

Die Profis des VfR Aalen in Zahlen
Der Älteste: Timo Reus – 37 JahreDer Jüngste: Felix Schmidt – 19 JahreDer Größte: Benjamin Gorka – 1,95 MeterDer Kleinste: Fabian Weiß – 1,74 MeterDer VfR-Dienstälteste: Andreas Hofmann – seit 2007Die meisten Bundesligaspiele: Timo Reus – 14 SpieleDie meisten Zweitligaspiele: Robert Lechleiter – 92 Spiele weiter
  • 509 Leser

VfR Aalen in Kürze

Die TestspieleFC Vaduz – VfR Aalen 1:0 Energie Cottbus – VfR Aalen 2:2 SSV Aalen – VfR Aalen 1:21 SC Vöhringen – VfR Aalen 0:9 TSV Dewangen – VfR Aalen 0:22 VfR Aalen – FC Ceahlaul 3:2 SV Planegg-Krailling – VfR 1:3 Normannia Gmünd – VfR Aalen 1:2 VfR Aalen – Lech Posen 2:0Die ersten Ligaspiele23. weiter
  • 330 Leser

SV Wehen oder ein Absteiger?

Die 19 Drittliga-Gegner des VfR Aalen im Portrait
Der 3. Liga droht mehr und mehr eine Zwei-Klassen-Gesellschaft: Hier die Teams, die Sponsoren oder private Geldgeber im Rücken haben, dort die Klubs, die ums Überleben kämpfen. Vor der Saison jedenfalls üben sich überraschend viele Teams in Bescheidenheit und kürzen ihre Etats. Doch eine ganz große Ausnahme gibt es natürlich auch. weiter
  • 5
  • 957 Leser

Die neue Klasse – aber reicht die Masse?

VfR Aalen reduziert seinen Kader auf 22 Profis – Deutlicher Qualitätsanstieg in der Offensive – Nur wenig Alternativen auf der Bank
Klasse statt Masse. Der VfR Aalen hat seinen Kader auf 22 Profis abgespeckt. Anders als bei vielen Konkurrenten sind dadurch nicht mehr alle Positionen doppelt besetzt. „Das brauchen wir bei unserem Spielsystem auch nicht“, sagt Trainer Ralph Hasenhüttl, bei dem fast alle Neuzugänge eine zentrale Rolle spielen sollen. weiter

Kader in der Saison 2011/2012

VfR Aalen hat nur 22 Profis zur Verfügung – Von B wie Barg bis W wie Weiß
TorhüterDrittligaspiele / Zweitligaspiele1 Daniel Bernhardt 38 / 0 24 Marcel Wehr 0 / 030 Timo Reus 0 / 44Abwehr4 Benjamin Gorka 31 / 55 Jürgen Mössmer 15 / 06 Sascha Herröder 9 / 08 Benjamin Barg 56 / 111 Enrico Valentini 19 / 013 Marcel Klefenz 4 / 014 Tim Kister 21 / 027 Felix Schmidt 0 / 021 Thorsten Schulz 75 / 0Mittelfeld2 Martin Dausch 46 / 03 weiter
  • 5
  • 321 Leser
EDITORIAL

Der Blick nach vorne

Die 2. Liga machte in diesem Jahr den Auftakt in die neue Fußballsaison. Am Freitag geht’s in der 3. Liga los. Bei unseren Nachbarn aus Heidenheim. Die empfangen um 16.45 Uhr die Offenbacher Kickers. Der VfR Aalen folgt dann am Samstag. Und muss auch seine dritte Drittligasaison mit einem Auswärtsspiel eröffnen. Wie schon vor drei Jahren geht’s weiter
  • 342 Leser

Mehr Respekt verschaffen

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen macht sich selbst zur großen Unbekannten – Hasenhüttl: „Nicht nur Häuptlinge“
Der Kader ist klar, das Saisonziel nicht. Die einen wollen nicht mehr zittern. Die anderen blicken bereits in die vorderen Regionen der Tabelle. Auch Ralph Hasenhüttl will sich für die Saison 2011/2012 nicht auf eine Platzierung festlegen. Wobei dem Trainer des VfR Aalen bewusst ist, dass angesichts der namhaften Neuverpflichtungen mit dem Klassenerhalt weiter

Meet the Magic

Weltgymnaestrada: Atemberaubend und unvergesslich
Die Showgruppen Suebia Gymnastics der SG Bettringen, die Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd und die Tuesdancer sowie die Unique Edition des MTV Aalen waren bei der 14. Weltgymnaestrada in Lausanne/Schweiz dabei und erlebten magische Momente. weiter

Überregional (91)

'Wo ziehen wir die Grenze beim Restrisiko?'

Justizminister Stickelberger: 16 neue Stellen für Sicherungsverwahrung in Freiburg und Bruchsal
Therapieren? Wegsperren? Bei einer Fachtagung suchten Juristen und Sozialarbeiter nach dem richtigen Weg im Umgang mit gefährlichen Straftätern. Doch ist die Gefahr überhaupt so groß wie viele glauben? weiter
  • 320 Leser

14-Jähriger stirbt bei Protesten

Weitere schwere Ausschreitungen in Tunesien
Bei gewaltsamen Protesten gegen die tunesische Übergangsregierung haben Soldaten versehentlich einen Jugendlichen getötet. Der 14-Jährige sei von einem Querschläger getroffen worden, berichteten Augenzeugen in der Stadt Sidi Bouzid. Er erlag wenig später seiner schweren Schussverletzung. Die Kleinstadt Sidi Bouzid gilt als Ursprungsort des Arabischen weiter
  • 266 Leser

Abhängig vom Gegner

Steinbrück könnte Merkel gefährlich werden
Wie die nächste Wahl für Angela Merkel ausgeht, hängt von ihren Gegnern ab, sagt Gerd Langguth, Politikprofessor an der Universität Bonn. Am leichtesten hätte sie es wohl mit Sigmar Gabriel. weiter
  • 329 Leser

Abschied von der Tan-Liste

Die meisten Banken stellen die Online-Sicherheitsverfahren um
Wer seine Bankgeschäfte per Computer (also online) erledigt, wird sich umstellen müssen. Die Sicherheitsnummern Tan sollen fälschungssicherer und deshalb bis Jahresende umgestellt werden. weiter
  • 533 Leser

Auch Mappus kritisiert Schavan

Vor dem Hintergrund der gerade auch in der baden-württembergischen CDU brodelnden Hauptschuldebatte hat der Noch-Parteichef Stefan Mappus die stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende, Bundesbildungsministerin Annette Schavan, kritisiert. Die Ulmer CDU-Abgeordnete hatte sich für ihr vom Bundesvorstand mitgetragenes Votum für eine Abschaffung des dreigliedrigen weiter
  • 255 Leser

Auf einen Blick vom 19. Juli

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION, Nord-/Mittelamerika/Karibik, 1. Runde, Rückspiel Belize - Montserrat 3:1 (1:0) (Hinspiel 5:2 - Belize in der 2. Runde) COPA AMERICA in Argentinien, Viertelfinale: Chile - Venezuela 1:2 (0:1) Brasilien - Paraguay i. E. 0:2 (0:0) 2. BUNDESLIGA, 1. Spieltag Fort. Düsseldorf - VfL Bochum 2:0 (0:0) Tor: 1:0 Rösler (66.), 2:0 Bröker weiter
  • 278 Leser

Aufstand der Taxifahrer

Griechenlands Taxifahrer protestieren gegen die Zulassung von Konkurrenten. Betroffen sind Touristen - ein fatales Signal in der Krise. weiter
  • 265 Leser

Auftakt nach Maß für Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf hat seine Heimstärke auch zu Beginn der 2. Fußball-Bundesliga gleich wieder unter Beweis gestellt. Die Rheinländer bezwangen in ihrem gestrigen Saison-Auftaktspiel den favorisierten VfL Bochum mit 2:0 (0:0) und blieben damit im 15. Heimspiel in Serie unbesiegt. Sascha Rösler per Fallrückzieher (66. Minute) und Thomas Bröker (88.) weiter
  • 270 Leser

Brüssel genehmigt Beihilfen für HRE

Die Europäische Kommission hat nachträglich die milliardenschweren Staatsbeihilfen für die Hypo Real Estate genehmigt. Allerdings muss die Bank wie erwartet ihr Geschäft deutlich einschmelzen. Die Bilanzsumme der HRE-Kernbank PBB Deutsche Pfandbriefbank soll bis zum Jahresende auf rund 15 Prozent der Konzernbilanz von 2008 sinken, sagte EU-Wettbewerbskommissar weiter
  • 425 Leser

Computerpanne vor Heimflug

'Atlantis'-Crew zum zweiten Mal mit Reparatur beschäftigt
Die Astronauten der Raumfähre 'Atlantis' haben jetzt zweimal Bordcomputer reparieren müssen. Die waren aus bisher unbekanntem Grund ausgefallen. Heute beginnt die 'Atlantis' ihren Rückflug zur Erde. weiter
  • 316 Leser

Der 'Harzer Roller' und 'Die Stones'

Gabriel, Steinmeier und Steinbrück präsentieren sich selbstbewusst als neue SPD-Troika
Die SPD schickt eine neue Troika gegen die Kanzlerin ins Rennen: Parteiboss Gabriel, Fraktionschef Steinmeier und Ex-Finanzminister Steinbrück. weiter
  • 271 Leser

Der Rechte, der Gewendete und der Linke

ARD-Doku über die RAF-Anwälte Horst Mahler, Otto Schily und Hans-Christian Ströbele
Mahler, Schily und Ströbele waren Anwälte der RAF. Danach wurde Mahler rechtsradikal, Schily Innenminister, Ströbele das linke Gewissen der Grünen. Die Doku 'Die Anwälte' zeigt, weshalb. weiter
  • 305 Leser

Der Rückflug

Die 'Atlantis' soll heute von der Raumstation ISS ablegen. Die Landung auf dem Kennedy-Weltraumbahnhof ist für Donnerstag, 5:56 Uhr Ortszeit (9.56 Uhr MEZ) geplant. Informationen der Nasa unter www.nasa.gov /externalflash/135_flash/ weiter
  • 384 Leser

Deutsch-russisches Treffen mit Reizthemen

Debakel um zurückgezogenen Quadriga-Preis überschattet Regierungskonsultationen
Die deutsch-russischen Handelsbeziehungen streben auf einen Rekord zu. Dennoch beklagt die deutsche Wirtschaft massive Handelshemmnisse. Die 13. deutsch-russischen Konsultationen in Hannover standen auch unter dem Eindruck des Debakels um den zurückgezogenen Quadriga-Preis für Ministerpräsident Wladimir Putin. Beide Seiten waren bemüht, den Vorfall weiter
  • 357 Leser

Die letzte Party am Sachsenring?

Zukunft trotz Zuschauer-Boom ungewiss
Über 230 000 Motorradsport-Fans waren am Grand-Prix-Wochenende am Sachsenring. Doch nun droht der großen PS-Party das Aus. weiter
  • 328 Leser

Dieser Tag hat Spuren hinterlassen

VfB-Chef Mäuser versucht zu vermitteln - Hundt klagt über Niveau
Der Tag danach: Wunden lecken. Die aufgeheizte Stimmung bei der Mitgliederversammlung vom Sonntag macht alle beim VfB nachdenklich. Auch den neuen Präsidenten Gerd E. Mäuser. weiter
  • 291 Leser

Eichhörnchen legt Züge lahm

Kleiner Nager löst Kurzschluss an Oberleitung aus
Folgenreicher Drahtseilakt eines Eichhörnchens: Mit einer Kletterpartie an der Bahn-Oberleitung hat der übermütige Nager gestern den Zugverkehr am Frankfurter Hauptbahnhof teilweise lahmgelegt und erhebliche Verzögerungen herbeigeführt. Das Tier hatte sich gegen 7.45 Uhr an der Oberleitung zu schaffen gemacht und dabei einen Kurzschluss ausgelöst, sagte weiter
  • 343 Leser

Ein moderner Felix Krull im biblischen Gewand

Christian Stückl inszeniert 'Joseph und seine Brüder'
In Oberammergau ist jetzt wieder ein biblischer Stoff zu sehen. Christian Stückl hat 'Joseph und seine Brüder' nach Thomas Mann inszeniert. weiter
  • 335 Leser

EM in Zahlen

FLORETT, Frauen, Mannschaft Gold: Italien Silber: Russland Bronze: Deutschland (Carolin Golubytskyi, Katja Wächter, Anja Schache und Sandra Bingenheimer) 4. Ungarn, 5. Frankreich, 6. Polen. - Finale: Italien - Russland 45:43. - Um Platz 3: Deutschland - Ungarn 45:38. - Halbfinale: Italien - Deutschland 45:24, Russland - Ungarn 45:22. DEGEN, Männer, weiter
  • 273 Leser

Erschöpft, frustriert, ratlos

Über Angela Merkel verliert in der CDU fast niemand mehr ein gutes Wort
Die einen kritisieren den Schlingerkurs der Kanzlerin, die anderen, dass sie die Fäden nicht mehr in der Hand hält. Angela Merkel verbreitet zermürbende Unsicherheit, allein der Machterhalt scheint ihr noch wichtig. weiter
  • 249 Leser

EU macht Druck auf Bayern LB

Die EU macht Druck auf die Bayern LB und fordert von den deutschen Behörden rasch ein tragfähiges Konzept für den Umbau der Bank. In den Verhandlungen zur Restrukturierung habe es bislang kaum Fortschritte gegeben, kritisierte EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia. 'Der bisherige Plan überzeugt mich nicht. Wir haben immer noch keine Lösung.' Das vorliegende weiter
  • 404 Leser

EU strebt Bankkonto für jedermann an

Brüssel setzt auf Freiwilligkeit
Die EU-Kommission peilt ein Recht auf Bankkonto für jeden EU-Bürger an. Dabei setzt man in Brüssel aber fürs Erste auf freiwillige Lösungen. weiter
  • 502 Leser

Ex-Sicherungsverwahrter Michael S. wurde von Tagung ausgeladen

Michael S. (52) war 1985 wegen Vergewaltigung zweier Anhalterinnen verurteilt worden. Es folgten fünf Jahre Haft und 21 Jahre Sicherungsverwahrung. Seit September wird er in Freiburg überwacht. S. sollte ursprünglich in Bad Boll referieren, wurde aber ausgeladen. Sie wollten an der Tagung in Bad Boll teilnehmen. Wie kam es zur Ausladung? S.: Anfangs weiter
  • 303 Leser

Finanztitel stürzen ab

Nervosität auf dem Parkett nimmt zu
Die Angst vor einer Verschärfung der Schuldenkrise auf beiden Seiten des Atlantiks hat zu Wochenbeginn zu erheblichen Kursverlusten geführt. Besonders betroffen waren Finanztitel. Es ist zurzeit sehr viel Unsicherheit und Nervosität im Markt', sagte Marktstratege Christian Stocker von der Unicredit. Zum einen sorge die ungelöste Schuldenkrise für Druck weiter
  • 433 Leser

Florett-Damen jubeln über Bronze

Fecht-EM: Degen-Herren gehen leer aus
Die Florett-Damen haben bei den Fecht-EM mit Bronze die vierte deutsche Medaille geholt. Das Herrendegen-Team ereilte indes das frühe Aus. weiter
  • 231 Leser

Für Nachrichten und Kontakte

Facebook ist eine Internet-Site, auf der man eigene und aus anderen Quellen bezogene Nachrichten (Text, Bild, Video) veröffentlichen kann. Auch kann man sich dort mit Menschen in aller Welt verbinden und schriftlich kommunizieren (chatten). Das eigene Konto auf Facebook enthält eine Profil-Seite, auf der man Informationen über sich preisgeben kann - weiter
  • 304 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 389 298,00 Euro Gewinnklasse 2 1 868 673,90 Euro Gewinnklasse 3 31 565,40 Euro Gewinnklasse 4 2853,90 Euro Gewinnklasse 5 162,20 Euro Gewinnklasse 6 43,40 Euro Gewinnklasse 7 27,20 Euro Gewinnklasse 8 10,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 777 777,00 Euro TOTO 0 1 1 1 2 2 1 0 2 1 1 0 2 Gewinnklasse 1 unbesetzt, weiter
  • 298 Leser

Harry Potters Finale mit Rekordstart

Es ist ein Rekordstart mit Ansage: 'Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil zwei', die achte und letzte Episode der Fantasy-Kinoreihe, hat an ihrem Startwochenende weltweit 476 Millionen Dollar eingespielt, so viel wie noch kein Film zuvor. Den Rekord hielt zuvor Teil sechs der Potter-Serie mit 394 Millionen Dollar. Dabei stellte der neue weiter
  • 276 Leser

Heiterer Schwörmontag

Regen war angekündigt, doch es kam anders: Das Wetter war wie die Stimmung am Schwörmontag: meist heiter. Am Stadtfeiertag wird in Ulm nachmittags nichts mehr geschafft, dafür nach dem Nabada, einem Wasserfestzug auf der Donau, an allen Ecken und Enden der 120 000 Einwohner großen Stadt gefeiert. Zehntausende Menschen waren auch gestern auf den Beinen. weiter
  • 279 Leser

Homare Sawas Pokalsammlung

Abby Wambach hat in Homare Sawa ihre Meisterin gefunden. Mit fünf Toren holte sich die Japanerin den Goldenen Schuh als beste Torschützin und den Goldenen Ball für die beste Turnierspielerin. Wambach blieben einmal die silberne und einmal die bronzene Variante. 'Es ist unglaublich hart', sagte die Amerikanerin: 'Ein paar Minuten haben wir uns gefühlt weiter
  • 336 Leser

Hungrige Raupen auch in Hamburg

Gefährliche Entdeckung in Hamburg: Raupen des Eichenprozessionsspinners krochen an zwölf Bäumen hoch. Sie wurden entfernt. Im Mai waren solche Raupen schon in Brandenburg entdeckt worden. Sie fressen die Bäume kahl, der Kontakt mit ihren Haaren führt zu Entzündungen. Foto: dpa weiter
  • 349 Leser

Japan außer Rand und Band

Fußballerinnen feiern ihren WM-Titel ausgelassen - Sawa der Star des Turniers
Japans Fußball-Weltmeisterinnen feiern sich und ihr Land. Mit ihrem Willen niemals aufzugeben, haben sie es allen gezeigt. Obwohl sie im Finale nicht besser waren als die USA: Den Titel haben sie verdient. weiter
  • 223 Leser

Kein Plan B für die Abwahl

Siegessichere Gemeindechefs werden von Niederlagen eiskalt erwischt
Wieder ist ein Bürgermeister abgewählt worden: In Murrhardt muss der siegessichere Amtsinhaber Gerhard Strobel eine überraschende Niederlage verkraften. Solche Fälle häufen sich im ganzen Land. weiter
  • 379 Leser

Keine Streitkultur wie bei Männern

DFB-Präsident Theo Zwanziger hat eine Entschuldigung der Kritiker von Silvia Neid bei der Bundestrainerin gefordert. 'Es ist kontraproduktiv, was jetzt von einigen Vereinsvertretern gemacht wurde, und ich halte es für absolut respektlos', klagte Zwanziger über Potsdams Trainer Bernd Schröder und Siegfried Dietrich, Manager des 1. FFC Frankfurt. 'Eine weiter
  • 288 Leser

KOMMENTAR · ELENA: Peinliche Beerdigung

Gerade eineinhalb Jahre alt wurde Elena, jenes mit allzu großen Vorschusslorbeeren angekündigte Datenübermittlungsprojekt, das dem Papierwust zwischen Arbeitgebern, Sozialleistungsträgern und Beschäftigten, die dort Anträge stellten, ein Ende setzen sollte. Gestern nun wurde Elena ziemlich still beerdigt. Eine knappe Pressemitteilung setzte dem 'elektronischen weiter
  • 352 Leser

KOMMENTAR · EUROPA: Rote Nothilfe

Die Kritik der SPD am unzureichenden Einsatz der Bundeskanzlerin in der Euro-Krise ist kein taktischer Alarmismus. Schließlich mahnen mit Helmut Schmidt und Helmut Kohl auch zwei Vorgänger Angela Merkels eindringlich zu mehr Engagement der deutschen Regierungschefin, die den Niederungen des Parteiengezänks längst entrückt sind. Tatsächlich steht am weiter
  • 251 Leser

Kommunen verbannen Atomstrom

Energiewende wird in vielen Städten bereits umgesetzt - Mehrkosten, aber auch Vorteile
Der Atomausstieg bis 2022 ist entschieden, die Energiewende in Deutschland eingeleitet. Einige Städte im Südwesten drehen schon jetzt in ihren Rathäusern den Hahn für Atomstrom ab, auch wenn es Geld kostet. weiter
  • 320 Leser

Kretschmann lobt Daimler

Autobauer simuliert Wetterextreme nun in Sindelfingen
Beim Testen seiner Prototypen kann der Autobauer Daimler künftig beliebige Wetterextreme daheim am Standort Sindelfingen simulieren. Konzernchef Dieter Zetsche und Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann setzten gestern zwei neue Klima-Kanäle in Betrieb. Die 50 Mio. EUR teure Anlage im Mercedes-Benz-Technologie-Zentrum erzeugt Temperaturen weiter
  • 397 Leser

LEITARTIKEL · VERBRAUCHERRECHTE: Die Macht der Konsumenten

Verbraucher können sich freuen: Ihnen winken künftig mehr Informationen und Rechte. Verspricht ihnen zumindest die zuständige Bundesministerin Ilse Aigner. Morgen soll das Bundeskabinett Verbesserungen beim Verbraucherinformationsgesetz (VIG) auf den Weg bringen, das ihnen Zugang zu Fakten verschafft, die bei Behörden vorliegen. Am gleichen Tag will weiter
  • 357 Leser

Leute im Blick vom 19. Juli

Helena Bonham Carter Die Schauspielerin Helena Bonham Carter (45) erlaubt ihrem Lebensgefährten Tim Burton berufliche Seitensprünge. Sie ermuntere ihn, mit anderen Schauspielerinnen zu drehen und er sie wiederum, für andere Regisseure vor der Kamera zu stehen, sagte die Britin der 'Berliner Morgenpost'. Sie genieße aber gemeinsame Dreharbeiten wie zuletzt weiter
  • 380 Leser

Liga-Cup mit vier Spitzenteams

Der FC Bayern ist heiß auf seinen ersten Titel in der neuen Fußball-Saison - auch wenn der sportliche Wert des Liga-Cups eher gering ist. Heute Abend (20.30 Uhr/live Sat 1) kreuzen die Münchner in der neuen Mainzer Arena die Klingen mit dem Bundesliga-Dino Hamburger SV. Zuvor (18.45 Uhr, ebenfalls Sat 1) tritt der deutsche Meister Borussia Dortmund weiter
  • 255 Leser

Luxus im Urlaub stark gefragt

Reiseveranstalter Dertour lässt Preise in der Wintersaison weitgehend stabil
Luxus ist in. Statt bisher zwei bietet Dertour im nächsten Winter fünf Kataloge für Luxusreisen an. Die Preise für den Urlaub in den Wintermonaten bleiben weitgehend stabil. Teurer wird es in Südostasien. weiter
  • 518 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 11.07.-15.07.11: 100er Gruppe 34-40 EUR (37,60 EUR). Notierung 18.07.11: unverändert. Handelsabsatz: 30.990 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 446 Leser

Mehrkämpfer im Aufwind

Drei Männer bei Leichtathletik-WM - Oeser Weltranglisten-Dritte
Die deutschen Mehrkämpfer sind im Aufwind. Medaillenchancen bei der WM in Südkorea hat allerdings nur die Leverkusenerin Jennifer Oeser. weiter
  • 258 Leser

Mit Puck durch die Sommernacht

Dieser Sommernachtstraum wird seinem Namen gerecht: Felix Mendelssohns Schauspielmusik zu dem Shakespeare-Stoff und Textstücken des Dichters Franzobel - mit dieser Aufführung hat 'Klassik am Odeonsplatz' in München unter freiem Sommerhimmel das Publikum begeistert. Als Sprecher begleitete Udo Wachtveitl das Symphonieorchester und den Chor des Bayerischen weiter
  • 372 Leser

NA SOWAS . . . vom 19. Juli

Jeff Cooney, ein Tierarzt im US-Staat Oregon, hat einem Weißkopfadler mit 'Mund-zu-Schnabel'-Beatmung das Leben gerettet. Er führte bei dem in Narkose versetzten Vogel gerade eine Physiotherapie durch. Plötzlich hörte der Adler auf zu atmen. Cooney beatmete ihn durch den Schnabel - erfolgreich. Der Adler hatte sich die Schulter ausgekugelt und litt weiter
  • 302 Leser

Nervosität vor Gipfeltreffen

Schuldenerlass für Griechenland wird immer wahrscheinlicher
Beim Euro-Sondergipfel am Donnerstag soll das zweite Hilfspaket für Athen beschlossen werden. Ein teilweiser Schuldenerlass wird wahrscheinlicher. 'Wir haben nur noch einen Schuss', heißt es. weiter
  • 446 Leser

NOTIZEN vom 19. Juli

Psychiatrie sicherer Wiesloch - Zwei Monate nach der Flucht des Taximörders vom Bodensee ist am Psychiatrischen Zentrum Nordbaden der überarbeitete Neubau eröffnet worden. Die Sicherheitsvorkehrungen für den Bau in Wiesloch bei Heidelberg seien nochmals überprüft und erweitert worden, sagte Jürgen Lämmle, Amtschef im Sozialministerium, am Montag. 'In weiter
  • 266 Leser

NOTIZEN vom 19. Juli

ENBW-Heizstrom teurer Die ENBW erhöht ihre Tarife für Wärmestrom um durchschnittlich 30 Prozent. Zur Begründung nannte der Konzern die Umlage zur Förderung der erneuerbaren Energien sowie 'erheblich gestiegene Beschaffungskosten für Strom'. Allerdings habe der Energieversorger bislang für Wärmestrom im Vergleich zu anderen Energieversorgern deutlich weiter
  • 517 Leser

NOTIZEN vom 19. Juli

50 Schlangen im Koffer Ein 23-jähriger Mann hat am Flughafen Bangkok 50 Schlangen in einem Koffer aus dem Land schmuggeln wollen. Die thailändische Zollbehörde entdeckte die Schlangen, als sich beim Durchleuchten der Koffer zeigte, dass 'irgendetwas Lebendiges' darin steckte, teilte die Behörde mit. Die Schlangen seien in 26 Strümpfen verpackt gewesen. weiter
  • 215 Leser

NOTIZEN vom 19. Juli

Uni gegen Koch-Mehrin Die Uni Heidelberg setzt sich gegen die Darstellung der FDP-Europapolitikerin Silvana Koch-Mehrin zur Wehr. Die hatte behauptet, die Mängel ihrer Doktorarbeit seien den Gutachtern schon 2000 bekannt gewesen. 'Ein Plagiat ist keine 'Schwäche', sondern ein Vergehen', sagte eine Uni-Sprecherin. 'Wären Plagiate in der Arbeit bekanntgewesen, weiter
  • 314 Leser

NOTIZEN vom 19. Juli

Skibbe in die Türkei Fußball: Der frühere Bundesliga- und DFB-Trainer Michael Skibbe wagt mitten im Manipulationsskandal die Rückkehr in die Türkei. Der 45-Jährige, der im März beim Bundesligisten Eintracht Frankfurt entlassen worden war, einigte sich mit dem Erstligisten Eskisehirspor auf einen Dreijahresvertrag. Skibbe hatte auch schon Galatasaray weiter
  • 310 Leser

Ostfriesen bleiben Weltmeister im Teetrinken

Jeder trinkt 300 Liter Tee im Jahr - Deutsche konsumieren 18 300 Tonnen im Jahr
26 Liter Schwarz- und Grüntee hat jeder Deutsche nach Angaben des Deutschen Teeverbands 2010 im Schnitt getrunken. An der Spitze liegt wieder Ostfriesland. 'Mit 300 Liter pro Kopf sind die Ostfriesen Weltmeister im Teetrinken', sagte Verbandschefin Monika Beutgen. 'Die Kolonialwaren kamen früher übers Meer, und noch heute wird in den Küstenregionen weiter
  • 302 Leser

Philips mit Milliardenverlust

Der niederländische Elektronikkonzern Philips rutscht immer tiefer in die Krise: Im zweiten Quartal musste Philips eine Milliardensumme abschreiben. Der Hersteller von Glühbirnen und Haushaltsgeräten meldete einen Nettoverlust von 1,35 Mrd. EUR. Der Umsatz im zweiten Quartal fiel um 2,6 Prozent auf 5,21 Mrd. EUR. Zuvor hatte Philips eine Goodwill-Abschreibung weiter
  • 373 Leser

Pop-Paradies im Polarmeer

Beim Træna-Festival in Norwegen spielt die Musik an ungewöhnlichen Orten
2000 Menschen haben jedes Jahr die Gelegenheit, auf einer Inselgruppe im Polarmeer eines der ungewöhnlichsten Rock- und Popfestivals der Welt zu erleben: Træna weiter
  • 384 Leser

Rabattschlacht im Handel tobt das ganze Jahr

Feilschen ist nicht des Deutschen Art: Er will auch beim Preisnachlass eher das Genormte
Seit zehn Jahren gelten für das Einkaufen in Deutschland neue Regeln. 2001 trat das Rabattgesetz außer Kraft. Feilschen will aber kaum jemand. Dafür starten Händler eine Aktion nach der anderen. weiter
  • 455 Leser

RANDNOTIZ: Bürgers Beteiligung

Die europäische Schuldenkrise ist ein ernstes Problem. Sie ist aber auch ein schönes Beispiel dafür, dass wir sie leidenschaftlich pflegen - die Bürgerbeteiligung. Jeder redet mit, bringt sich ein, wird abgeholt und mitgenommen - ganz so wie es die medialen Benimmregeln verlangen. Der Bürger ist der Souverän. Mir begegnet der Souverän bisher meist nur weiter
  • 415 Leser

Ratlos nach der Pleite

Brasilien selbst im Elfmeterschießen ohne Treffer gegen Paraguay
Kein Tor in der regulären Spielzeit, keines in der Verlängerung, nicht mal im Elfmeterschießen: Brasilien ist ratlos - und im Viertelfinale der Südamerika-Meisterschaft gegen Paraguay ausgeschieden. weiter
  • 311 Leser

Regierung stoppt Elena

Elektronische Lohndaten-Übertragung scheitert an Sicherheitslücke
Die Bundesregierung stellt das umstrittene Elena-Verfahren wegen Sicherheitslücken ein. Lohndaten werden bald wieder auf Papier übermittelt. weiter
  • 418 Leser

Rivalen und Kronprinzen

Es ist in Berliner Kreisen eine beliebte Frage: Was wäre, wenn Angela Merkel (57) von heute auf morgen als Bundeskanzlerin ersetzt werden müsste? Aus dem Kabinett kämen dann wohl vier CDU- Politiker in die engere Wahl: Finanzminister Wolfgang Schäuble (68), der aber am Ende der Wahlperiode 2013 aus der aktiven Politik ausscheiden wird, Verteidigungsminister weiter
  • 276 Leser

Schelte trotz Coup

Wasserball: Trainer Stamm faltet seine Spieler nach 9:7 zusammen
Nach dem Coup gegen die USA jubelte Wasserball-Bundestrainer Hagen Stamm kurz mit geballter Faust - und faltete dann noch am Beckenrand seine Mannschaft zusammen. Das 9:7 zum WM-Auftakt gegen den Olympia-Zweiten freute und ärgerte den Coach gleichermaßen. Stamm bemängelte sogar, dass sein Team in der Schlussphase nicht noch höher gewann. Diese Szene weiter
  • 322 Leser

Schuldenstreit spitzt sich zu - Kurse brechen ein

Vor dem Euro-Sondergipfel am Donnerstag spitzt sich der Streit über ein zweites Rettungspaket für Griechenland zu. Dabei werden die Rufe nach einem Schuldenerlass immer lauter, auch wenn sich die deutsche Regierung dagegen sperrt. EZB-Präsident Jean-Claude Trichet appellierte eindringlich an die Euro-Staaten. An den Finanzmärkten herrscht große Verunsicherung. weiter
  • 275 Leser

Seit 2004 vermehrt Attacken auf Online-Konten

Das Tan-Verfahren, mit dem online Geld überwiesen werden kann, gibt es seit 25 Jahren in Deutschland. Dazu erhielten Bankkunden Listen mit den persönlichen Transaktionsnummern (Tan) zur Bestätigung einer Online-Überweisung. Die Durchnummerierung der Tans war eine Reaktion auf die im Jahr 2004 einsetzenden sogenannten Phishing-Attacken Krimineller im weiter
  • 457 Leser

Senioren sehen Facebook skeptisch

Die meisten fürchten, zu viel von sich preiszugeben - Zahl der Nutzer steigt trotzdem an
Bislang haben vor allem junge Menschen das soziale Netzwerk Facebook genutzt. Jetzt erreicht es auch die älteren Menschen. Ist deren Facebook-Profil bald so alltäglich wie ein Telefonbucheintrag? weiter
  • 397 Leser

SPD-Mann wird Beauftragter für Behinderte

Der neue Behindertenbeauftragte der Landesregierung wird anders als in der Vergangenheit kein Kabinettsmitglied sein. Nach Informationen der SÜDWEST PRESSE soll auf Vorschlag von Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) der Landesvorsitzende des Paritätischen Wohlfahrtverbands, Gerd Weimer, das Ehrenamt bekleiden. Das Kabinett wird die Personalie kommende weiter
  • 228 Leser

STICHWORT · ELENA: Elektronischer Entgeltnachweis

Mit dem Elena-Verfahrensgesetz vom 28. März 2009 wurde vom Gesetzgeber ein Verfahren beschlossen, das Anträge auf Sozialleistungen in Zukunft wesentlich vereinfachen und beschleunigen sollte. Durch das Elena-Verfahren - die Abkürzung steht für elektronisches Entgeltnachweisverfahren - sollten in Deutschland Einkommensnachweise elektronisch mithilfe weiter
  • 293 Leser

Streit um Dienstlimousinen

Kritik an Verkleinerungsplan des Landesverkehrsministers
Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) stößt mit seinem Vorhaben, die Dienstflotte der Regierungsmitglieder mit Blick auf den Klimaschutz zu reglementieren, auf Widerstand. Nach Informationen der SÜDWEST PRESSE wehren sich mehrere Mitglieder des grün-roten Kabinetts gegen einen Wechsel auf ein Mittelklassemodell, da sie oft halbe Arbeitstage weiter
  • 279 Leser

Streit um Staatslimousinen

Verkehrsminister will Kabinettsflotte verkleinern - und stößt auf Widerstand
Hinter den Kulissen ringt die Regierung seit Wochen um eine Kabinettsvorlage zur Verkleinerung der Dienstlimousinen. Ministerkollegen wehren sich gegen den Vorstoß von Verkehrs- chef Winfried Hermann. weiter
  • 319 Leser

Technofestival: Behörden weisen Schuld von sich

Nach einer von der Polizei verhinderten Massenpanik bei einem Technofestival in Freiburg haben die Behörden jede Schuld von sich gewiesen. Der Veranstalter des Festivals habe Auflagen nicht erfüllt und die Zahl der Zuschauer unterschätzt, sagte Freiburgs Erster Bürgermeister Otto Neideck (CDU) am Montag. Für die Behörden habe es im Vorfeld keine Anzeichen weiter
  • 283 Leser

THEMA DES TAGES vom 19. Juli

KANZLERIN OHNE PLAN Angela Merkel startet demnächst in den Urlaub, zurück bleibt ein Stau ungelöster Probleme. Wir beschreiben, warum sie weder in ihrer Regierungskoalition noch international überzeugen kann. weiter
  • 308 Leser

Trauerfeier für Bögerl in Franken

Eine Woche nach seinem Selbstmord haben Angehörige und Freunde am Montag einen Trauergottesdienst für den Mann der ermordeten Maria Bögerl gefeiert. Der Gottesdienst war nicht in Heidenheim, sondern im fränkischen Herrieden (Kreis Ansbach), wo Thomas Bögerl Verwandte hatte. Dort trauerten die Menschen in der Katholischen Stiftsbasilika, wie eine Sprecherin weiter
  • 303 Leser

Tränen der Freude

Zweimal Platz drei für die Wasserspringer bei WM
Bronzener Montag für die Wasserspringer. Pavlo Rozenberg und das Synchronduo Christin Steuer/Nora Subschinski wurden jeweils WM-Dritte. weiter
  • 281 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Schwimmen - WM in Shanghai 3m Synchron, Männer, Finale ab 11.00 Uhr Radsport - Tour de France, 16. Etappe Saint Paul Trois Chateaux - Gap ab 14.00 Uhr SPORT 1 Tennis - Herren-Turnier in Hamburg 1. Runde ab 17.30 Uhr Darts - World Matchplay 1. Runde ab 21.00 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 334 Leser

Umzug nach Berlin

Verteidigungsministerium soll in die Hauptstadt verlegt werden
In Bonn sind noch immer die meisten der rund 3500 Mitarbeiter des Verteidigungsministeriums beschäftigt. Verteidigungsminister De Maizière (CDU) will jetzt möglichst viele von ihnen bald nach Berlin holen. weiter
  • 354 Leser

Verbraucher besser gestimmt

In vielen Ländern Europas hat sich die Stimmung der Verbraucher zum ersten Mal seit der schweren Rezession wieder verbessert. In zahlreichen Staaten zeigten die Wirtschaftsdaten erstmals wieder nach oben, begründete das Marktforschungsunternehmen GfK in Nürnberg den Umschwung im zweiten Quartal. Allerdings sorge die Schuldenkrise in Griechenland weiter weiter
  • 376 Leser

Verlegung soll ohne Gesetzesänderung ablaufen

In Bonn gibt es rund 3000 Mitarbeiter der Bundeswehr. Der Verteidigungsminister will im Zuge der Verkleinerung der Bundeswehr die Personalzahl seines Ministeriums auf rund 2000 begrenzen. Im Berliner Bendler-Block, dem zweiten Amtssitz De Maizières, arbeiten seit Jahren bereits 600 Offiziere, Beamte und Zivilangestellte. De Maizière lotet einem Bericht weiter
  • 300 Leser

Vorwiegend heiter: Schwörmontag trotzt Wetterprognosen

Am Stadtfeiertag bekennt sich SPD-Minister Nils Schmid zum Gesamtprojekt Stuttgart-Ulm
Regen war angekündigt, doch es kam anders: Das Wetter war wie die Stimmung am Schwörmontag: meist heiter. Am Stadtfeiertag wird in Ulm nachmittags nichts mehr geschafft, dafür nach dem Nabada, einem Wasserfestzug auf der Donau, an allen Ecken und Enden der 120 000 Einwohner großen Stadt gefeiert. Zehntausende Menschen sind dann immer auf den Beinen. weiter
  • 321 Leser

Völlig von der Rolle

Südwest-CDU hadert mit den Zeitläuften
Frust über Parteifreunde im Bund ist für die CDU im Land nicht neu. Jetzt aber kommt die eigene Niederlage hinzu - und eine heikle Vorsitzendenwahl. weiter
  • 253 Leser

Warnung vor Staus in alle Richtungen

In Nordrhein-Westfalen beginnen die Schulferien
In Nordrhein-Westfalen beginnen an diesem Wochenende die Schulferien, damit sind Familien aus 14 Bundesländern gleichzeitig auf Achse. Der ADAC erwartet deshalb 'Stau in allen Richtungen'. Neben den deutschen Urlaubern seien zahlreiche Reisende aus dem benachbarten Ausland auf den Autobahnen unterwegs, teilte der ADAC mit. Deshalb werde es am Freitagnachmittag weiter
  • 276 Leser

Was der Spaß kostet

Dass ausländische Besucher des Trænafestivals selten Schüler und Studenten sind, hat seinen Grund: Das Open-Air ist durch die abgeschiedene Lage nicht billig. Ein Dreitagespass kostet im Vorverkauf 140 Euro, für die Anreise im Flugzeug, Zug und Boot ist aber mit weiteren Kosten von 600 bis 700 Euro zu rechnen. Dazu kommen hohe Verpflegungskosten: ein weiter
  • 334 Leser

Weimer wird Beauftragter für Behinderte

Der neue Behindertenbeauftragte der Landesregierung wird anders als in der Vergangenheit kein Kabinettsmitglied sein. Nach Informationen der SÜDWEST PRESSE soll auf Vorschlag von Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) der Landesvorsitzende des Paritätischen Wohlfahrtverbands, Gerd Weimer, das Ehrenamt bekleiden. Das Kabinett wird die Personalie kommende weiter
  • 291 Leser

Weniger Blüten in Deutschland

Weniger 'Blüten' - mehr Sicherheit für Verbraucher: Geldfälscher haben es zunehmend schwer, Falschgeld in Umlauf zu bringen. Sowohl in Deutschland als auch weltweit sank die Zahl der gefälschten Euro-Banknoten. In Deutschland zogen Polizei, Handel und Banken im ersten Halbjahr 18 852 gefälschte Scheine aus dem Verkehr. Das waren 28 Prozent weniger als weiter
  • 409 Leser

Zahi Hawass soll abtreten

Ägyptens Chefarchäologe Zahi Hawass (64), der in Deutschland durch den Streit um die Nofretete-Büste bekannt geworden ist, soll seinen Posten räumen. Freilich ist über seine Zukunft noch nicht das letzte Wort gesprochen worden. Ägyptische Archäologen und Top-Funktionäre protestierten gestern gegen die Ernennung eines ihrer Ansicht nach nicht ausreichend weiter
  • 267 Leser

Zahl psychisch bedingter Frührenten steigt

Immer mehr Menschen im Südwesten scheiden wegen psychischer Probleme vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Im vergangenen Jahr wurden nach Angaben der Techniker Krankenkasse (TK) 7021 Menschen frühverrentet. Das sind 7 Prozent mehr als im Vorjahr und fast ein Viertel mehr als noch 2007. Der Anstieg der Fehlzeiten am Arbeitsplatz wegen psychischer Störungen weiter
  • 447 Leser

Zwölf Jahre Haft für 63-Jährigen

Wegen Tötung seines Nebenbuhlers und Chefs ist ein 63-Jähriger vom Stuttgarter Landgericht zu zwölf Jahren Haft verurteilt worden. Er habe 'geleitet von Eifersucht und einem gewissen Besitzdenken' im Januar viermal mit einem Küchenmesser auf das Opfer eingestochen, das er zusammen mit seiner Langzeitfreundin angetroffen habe, sagte der Vorsitzende Richter weiter
  • 257 Leser

Leserbeiträge (2)

Grantler

Bei Durchsicht der Vorschlagsliste für den Tunnel fiel mir auf, dass viele Vorschläge wie z. B. "Staufer-Tunnel" oder "Salvator-Tunnel" dabei sind. Nicht, dass ich die Vorschläge schlecht fände, sie haben einen Bezug zur Staufer-Stadt bzw. einer Gmünder Örtlichkeit. Aber diesen Begriffen haftet nichts typisch Gmünderisches

weiter