Artikel-Übersicht vom Montag, 25. Juli 2011

anzeigen

Regional (82)

Und der Tunnel heißt ...?

Gemeinderatsfraktionen diskutieren Tunnelnamen / Entscheidung fällt am Mittwoch
Die einen sind für Bud Spencer, die anderen dagegen. Wie der Gemeinderat am Mittwoch über den Tunnelnamen entscheiden wird, ist noch offen. Es lassen sich aber Tendenzen in den sechs politischen Gruppierungen erkennen. weiter

Abendserenade

Schwäbisch Gmünd. Der Gesangverein 1823 gibt am Donnerstag, 28. Juli, um 19 Uhr im Eingangsbereich der Stauferklinik eine Abendserenade. Alle, ob Patienten oder Gäste sind zum Mitsingen eingeladen. Der „Gemischte Chor“ präsentiert unter anderem bekannte Kaffeelieder. Die jungen Zuhörer werden von den Songs des Chores „In Takt“ weiter
  • 147 Leser

Platzkonzert

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Zu einem Platzkonzert auf dem Dorfplatz lädt der Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Hussenhofen am Dienstag, 26. Juli, ab 19 Uhr ein. Zum Jubiläum „40 Jahre Städtepartnerschaft“ gastiert die Worsbrough Brass Band aus der Gmünder Partnerstadt Barnsley in Gmünd und wird an diesem Abend in Hussenhofen weiter
  • 251 Leser

Lebensqualität und -zeit

CDU-Bundestagsabgeordneter Jens Spahn über Gesundheitspolitik von CDU/CSU
Das Gesundheitswesen ist eine der großen Herausforderungen der Zukunft. Dies machte Jens Spahn, gesundheitspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, deutlich. Eingeladen von Bundestagsabgeordnetem Norbert Barthle sprach er im Haus der Gesundheit in Schwäbisch Gmünd über Pflege und Gesundheit in einer älterwerdenden Gesellschaft. weiter
  • 292 Leser

Wo man die Homepage findet

Über die Homepage der Stadt (www.schwaebisch-gmuend.de) erreicht man das Ausbildungsportal. In der Übersicht sind alphabetisch alle Berufe aufgelistet, die in Gmünd ausgebildet werden. Auch Berufsschulen und Bildungsträger findet man dort. Wer als Firma noch ins Portal aufgenommen werden will, kann sich bei Stefanie Hönle (07171) 603 1054 melden weiter
  • 322 Leser

Ausbildungsplätze im Gmündportal

Projektgruppe der ZFLS, Stadtverwaltung, Kreissparkasse und Barmer-GEK baut Online-Auftritt – 52 Firmen dabei
„Ich musste mich mit 15 Jahren entscheiden. Mir hätte so ein Internetauftritt geholfen“, sagt Romana Zoidl. Deshalb hat die Auszubildende der Kreissparkasse mitgemacht, hat zusammen mit Azubis von ZFLS, Stadtverwaltung, Barner-GEK und ihrem Kollegen Dominik Machau Ideen und Zeit investiert in das neue Ausbildungsportal Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 5
  • 387 Leser

Ausflugsziel bis in den Herbst hinein

Das Wetter mag höchst durchwachsen sein – der Spielplatz auf dem Gmünder Marktplatz ist auch in diesem Jahr ein Anziehungspunkt. Für alle, die in den Ferien daheimbleiben, dürfte er auch in den nächsten Wochen ein beliebtes „Ausflugsziel“ sein. Die Sandfläche mit vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten bleibt nicht nur in den Ferien aufgebaut, weiter
  • 213 Leser

Tunnel-Name im Gemeinderat

Schwäbisch Gmünd. Wie soll der Gmünder Tunnel heißen? Diese Frage beschäftigt den Gemeinderat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause, die am Mittwoch, 27. Juli, um 15 Uhr im Rathaus beginnt (dazu auch der Bericht „Und der Tunnel heißt . . .?“ auf dieser Seite). Außerdem geht es um den Forstbetriebsplan für die Jahre 2011 bis 2020 weiter
  • 756 Leser

Demo für „Bud-Spencer-Tunnel“

Rund 400 Menschen demonstrieren am Gmünder Bahnhof für den Italowesternheld als Namensgeber
„Wir wollen den Bud-Spencer-Tunnel!“ Mit Trillerpfeifen, T-Shirts und Plakaten demonstrierten rund 400 Menschen, vorwiegend Jugendliche, am Montagabend am Gmünder Bahnhof für den Namen „Bud-Spencer-Tunnel“. weiter
  • 5
  • 3836 Leser
GUTEN MORGEN

Schwer im Magen

Der Besuch des Unheilig-Konzertes, wir müssen es so sagen, ist ihr schwer im Magen gelegen. Nein, an der Musik hat es nicht gelegen, begeistert hat sie mitgeswingt, die Arme geschwungen, die Hände gehoben. Auch der Gesang des „Grafen“ war alles andere als belastend. Aber die eineinhalb Liter Cola, die sie getrunken hat. Nicht, dass sie solchen weiter
  • 347 Leser

Hocketse in der Fußgängerzone

Lorch. Der Freundeskreis Eduard Mörike veranstaltet am Freitag, 5. August, ab 16.30 Uhr seine 21. Hocketse bei der Mörike-Statue in der Fußgängerzone in Lorch. Es gibt Rote, Bier vom Fass, Wein aus dem Remstal sowie alkoholfreie Getränke. Mit dem Erlös werden die Lorcher Kindergärten unterstützt. Die Veranstalter hoffen deswegen auf einen guten Besuch. weiter
  • 4712 Leser

Die Bewerber stellen sich vor

Heubach. Zwar gibt es bislang noch keinen Bewerber. Dennoch hat der Heubacher Gemeinderat eine öffentliche Bewerbervorstellung für die Bürgermeisterwahl am Sonntag. 9. Oktober, beschlossen. Termin für die Vorstellung der Kandidaten ist am Mittwoch, 28. September, ab 20 Uhr in der Heubacher Stadthalle und am Donnerstag, 29. September, ab 20 Uhr in der weiter
  • 213 Leser

Ernte zu Omas und Opas Zeiten

Waldstetten. Seit zehn Jahren veranstaltet der Heimatverein zusammen mit den Grundschulen in Waldstetten und Wißgoldingen die Aktion „Ernte zu Opas und Omas Zeiten“. Dieses Mal waren die Klassen 3a und 3b der Bergschule dran. Starker Regen machte den Vororttermin auf einem Getreidefeld unmöglich. Darum stellte der Vorsitzende des Heimatvereins, weiter
  • 182 Leser

„Service am Bürger“

Elektrotankstellen Thema im Alfdorfer Gemeinderat
Der Alfdorfer Gemeinderat entschloss sich am Montagabend einstimmig, in der Gemeinde die Einrichtung von Elektrotankstellen zu überdenken. Die Vergaben für die Gestaltung der Ortsmitte hingegen wurden einvernehmlich auf September vertagt. Und im nächsten Kindergartenjahr werden höhere Elternbeiträge erhoben. weiter
  • 292 Leser

Besuch bei den Straußen

Waldstetten. Die Senioren der Waldstetter Albvereinsortsgruppe besuchen am Mittwoch, 27. Juli, die Straußenfarm Lindenhof bei Böhmenkirch. An die Führung schließt sich eine Wanderung über Trasenberg, Ravenstein und Steinenkirch an. Eine Einkehr ist vorgesehen. Treffpunkt um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz in Waldstetten, Wanderführerin ist Ursula Böhme. weiter
  • 4332 Leser

Ohnewaldplatz weiter verschönern

Gemeinderat Heuchlingen
Über 100 000 Euro können als Haushaltssreste aus dem Haushalt für das Jahr 2010 auf den für das Jahr 2011 übertragen werden. Darum ging es im Heuchlinger Gemeinderat – unter anderem. weiter
  • 158 Leser

In geziehmeter Fröhlichkeit Jakob Uhlmanns gedenken

Der 25. Juli: Ein besonderer Tag für die Mitglieder des Heubacher Gemeinderats. Denn am Namenstag des Apostels Jakob werden sie zum Jakobi-Essen eingeladen. Und zwar seit 1692. Der hat der Stadt Heubach nach einem erfüllten Leben einen Acker vermacht, aus dessen Zinsen das Herren-Essen bestritten werden soll. Die Stadt darf das Grundstück nicht verkaufen weiter
  • 169 Leser

Im Jahr 2010 erfolgreicher denn je

Versammlung für die Bartholomäer Mitglieder der Raiffeisenbank Rosenstein
Die Raiffeisenbank Rosenstein lud in die TSV-Halle in Bartholomä, um Mitglieder und Kunden vor Ort über die Entwicklung der Bank zu informieren. Ein zentraler Punkt war die Mitgliederehrung, und für den Ausklang sorgte der Bartholomäer Gospelchor „One Voice“. weiter
  • 335 Leser

Erfolgreich in einem Boot

Abschlussfeier der neunten Klassen an der Hauptschule Lorch
Mit einer gelungenen Abschlussfeier haben sich die Schülerinnen und Schüler der zwei neunten Klassen der Hauptschule Lorch verabschiedet. Schüler, Eltern, Lehrer, Verwandte und Freunde wurden durch ein kurzweiliges, buntes Programm unterhalten. weiter
  • 330 Leser

Schüler finanzieren drei Lehrer

Benefizkonzert an der Waldstetter Franz von Assisi-Schule für venezolanische Straßenkinder begeistert Besucher
Fast ein ganzes Schuljahr hatte sich die 8c mit einem Projekt beschäftigt. Gewachsen sind die Schüler dabei an ihren Aufgaben und an sich selbst. Es brauchte einen langen Atem, bis das Benefizkonzert dem Vorhaben die Krone aufsetzte. Der Erlös kommt Pater Fernando Lopez und seinen Straßenkindern in Venezuela zugute. weiter
  • 161 Leser

Viele kräftige Stimmen und ein begabter Dirigent

Großer Besucherandrang beim Nachtcafé im Altenpflegeheim St. Johannes Waldstetten
Das war ein würdiger Abschluss der Reihe „Nachtcaf´e in St.Johannes“ vor der Sommerpause. Gekommen waren so viele Besucher, wie selten zuvor. Ihnen bot der Liederkranz Waldstetten beste Unterhaltung. weiter
  • 189 Leser

Beschluss über Durlangens Mitte

Durlangen. Über den Planungswettbewerb „Durlangens neue Mitte“ entscheidet der Gemeinderat Durlangen in seiner Sitzung am Freitag, 29. Juli, um 19 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. Zudem geht es um den Bau eines Waldspielplatzes im so genannten „Schulwäldle“, um die 650-Jahr-Feier Durlangens und die 125-Jahr-Feier der Feuerwehr, weiter
  • 137 Leser

Gegen Leitplanke und geflüchtet

Leinzell-Brainkofen. Ein bislang unbekannter Fahrer ist am Samstag gegen 2.50 Uhr auf der L 1075 rund 400 Meter vor dem Ortsschild Leinzell aus Richtung Brainkofen in einer Kurve nach links von der Fahrbahn abgekommen, teilt die Polizei mit. Dabei beschädigte er mehrere Leitplanken. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher nach Polizeiangaben weiter
  • 146 Leser

Viele Preise und Belobigungen

Abschlussfeier der Werkrealschule Leintal mit buntem Programm
44 Schülerinnen und Schüler der Leinzeller Werkrealschule erhielten bei einer Feierstunde in der ihre Abschlusszeugnisse. Bei dieser begrüßte Rektor Norbert Grimm die Schüler, Lehrer und Gäste, darunter auch Bürgermeister Walter Weber, erstmals in der Gögginger Gemeindehalle. weiter
  • 282 Leser

Kurz und bündig

Verkehrsbehinderungen in Lautern Wegen einer Veranstaltung mit Festumzug ist die Ortsdurchfahrt Heubach-Lautern am Sonntag, 31. Juli, in der Zeit von 9 bis etwa 18 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, Heubach-Lautern in dieser Zeit möglichst weiträumig zu umfahren. Dies teilt das Landratsamt des Ostalbkreises weiter
  • 137 Leser

Breulingschule läuft für Kinder

Als der Startschuss von Landrat Klaus Pavel durch das Radio zu hören war, starteten die 60 Schüler der Lauterner Breulingschule mit viel Elan und Begeisterung und liefen ihre 250-Meter-Runden. An verschiedenen Posten strichen die Eltern und Lehrer die Karten der Schüler für jede gelaufene Runde ab, die die Schüler in den 30 Minuten gelaufen waren. Treppauf, weiter

Schüler im Elsaß

Werkrealschule Böbingen
Einen Austausch ins französische Kehl unternahmen Schüler der Werkrealschule Böbingen. weiter
  • 162 Leser

Tag der offenen Kläranlage

Nach Sanierung in Betrieb
Die sanierte Sammelkläranlage Spraitbach wird mit einem „Tag der offenen Tür“ am Sonntag, 31. Juli, offiziell in Betrieb genommen. weiter
  • 148 Leser

Champions auf dem Rad

ADAC-Fahrradturnier des MSC Frickenhofer Höhe in Frickenhofen
Unter dem Motto „Mit Sicherheit ans Ziel“ organisierte der MSC Frickenhofer Höhe für Radfahrer im Alter von acht bis 15 Jahren in Frickenhofen das 32. ADAC-Jugend- Radturnier mit der Grundschule. weiter
  • 290 Leser

Betreuung für Einjährige

Böbinger Gemeinderat beschließt Umbaumaßnahmen im Kindergarten St. Maria
Mehrere Bau- und Sanierungsmaßnahmen standen auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Montagabend in Böbingen. Die Generalsanierung der Werkrealschule, die Breitbandversorgung und Baumaßnahmen im Kindergarten St. Maria wurden beschlossen. weiter
  • 274 Leser

Wunsch: Dorfplatz neu gestalten

Gschwender Gemeinderäte befassen sich mit anvisiertem Umbau in Schlechtbach – Preiserhöhung im Hallenbad
Eine stramme Tagesordnung gab’s im Gschwender Gemeinderat. Die Punkte betrafen Gestaltungsmaßnahmen im Schlechtbacher Ortskern, eine Preiserhöhung im Hallenbad „Wasserreich Gschwend“ und unter anderem die Schulsozialarbeit. weiter
  • 331 Leser

Exklusive Infos zur Gartenschau

Schwäbisch Gmünd. Die Landesgartenschau verändert Schwäbisch Gmünd erheblich. Wie, das können Abonnenten der GMÜNDER TAGESPOST bei einer exklusiven Baustellenführung erfahren. Karl-Eugen Ebertshäuser, Geschäftsführer der Landesgartenschau GmbH, führt sie am Montag, 1. August, von 17 bis etwa 19 Uhr von der Waldstetter Brücke bis zum Salvator. Er zeigt weiter
  • 227 Leser

Limes-Lücke wird bei Dinkelsbühl geschlossen

Spatenstich fürs Limeseum beim Kastell Ruffenhofen – Der Bund fördert den 3,6-Millionenbau mit 2,45 Millionen Euro
Bei Dinkelsbühl wird ein komplett neues Museum gebaut – das sogenannte Limeseum, das zum Römerpark Ruffenhofen gehört. Weil das nicht alle Tage passiert, nahmen zum Baubeginn eine Menge Honoratioren den Spaten in die Hand. weiter
AUS DER REGION
Kreisbau investiertHerbrechtingen. Die Heidenheimer Kreisbaugesellschaft steigt wieder ins Bauträgergeschäft ein. Im Herbst startet das Unternehmen im Stockbrunnenweg in Herbrechtingen mit dem Bau eines Energieeffizienzhauses. „Herbrechtingen ist einer der beliebtesten Wohnstandorte im Landkreis Heidenheim. Und das Baugrundstück ist ein absolutes weiter
  • 436 Leser

Kurz und bündig

Verkehr und Gartenschau Bei der Sitzung des Agenda-21-Arbeitskreises „Mobilität und Verkehr“ am Dienstag, 26. Juli, ab 19.30 Uhr im Rathaus (Haus Rettenmayr, Zimmer 2.14) geht es unter anderem um den Kreisverkehr in der Rektor-Klaus-Straße, den öffentlichen Nahverkehr in der Innenstadtkonzeption und die Landesgartenschau (Bahnhofsunterführung). weiter
  • 165 Leser

Gestrichen

Vor gut einer Woche beschloss der Gemeinderat die Streichung der verbliebenen 5000 Euro Zuschuss für Projekte in den Entwicklungsländern. Vor einigen Jahren war das meiner Erinnerung nach dem Gemeinderat noch 7000 Euro wert. Allerdings steht der absolute Betrag gar nicht so sehr im Vordergrund, sondern das Signal, das mit der Streichung verbunden ist: weiter
  • 115 Leser

Älteste Kübel

Es ist eine Unverschämtheit, wie die Deutsche Bundesbahn mit den Fahrgästen auf der Regionalstrecke Aalen-Stuttgart-Aalen umgeht. Hier werden die ältesten Kübel mit diesen uralten Hebeldruck-Türöffnern eingesetzt. Wenn ich nach Stuttgart fahre, habe ich meistens das Glück, dass jemand von Aalen her aussteigt und somit die Tür von innen aufmacht. (. weiter
  • 5
  • 273 Leser

Für Lindenfirst

Nachdem ich heute in der Tagespost gelsen habe, dass 10 000 für den Namen „Bud Spencer“ sind, möchte ich den Namen Lindenfirst-Tunnel vorschlagen. 1.: Der Name klingt schön. 2.: Der Name spricht sich leichter aus. 3.: Der Name nimmt Bezug auf die Landschaft. Peter Frank, Schwäbisch Gmünd weiter
  • 1
  • 2435 Leser

Was ist wichtig im Auto?

Schwäbisch Gmünd. Zum Automobil-Jubiläum boten die Stadt und die Touristik- und Marketing GmbH auf der Internet-Plattform Facebook eine Verlosung an. Über 1000 Facebook-Mitglieder klickten die Automobilsommer-Seite an und nahezu 700 Leute nahmen an der Verlosung teil. Sie mussten folgende Frage beantworteten: „Wenn Sie Geld hätten, sich ein neues weiter
  • 204 Leser

Gold und Silber hat Zukunft

Im Prediger ist am Montag ein starker Jahrgang an Meistern und Schmuckgestaltenden verabschiedet worden
„Wir brauchen einander“ – die Feststellung von Norbert Barthle zog sich am Montag wie ein roter Faden durch die Abschlussfeier des Berufskollegs und der Fachschule im Prediger. Gold und Silber in Gmünd habe Zukunft angesichts der ausgezeichneten Arbeiten, aber auch, weil Neues gewagt werden müsse, waren sich die Festredner einig. weiter
  • 165 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDHermann Löffler, Neugärtenstraße 9, Herlikofen, zum 71. GeburtstagMargot Ossadschuk, Kaiserhofstraße 23, Bargau, zum 71. GeburtstagRudolf Sauerbeck, Lüderitzweg 13, zum 72. GeburtstagHildegunde Horn, Im Holder 117, Großdeinbach, zum 73. GeburtstagWerner Dudzinski, Spitzäckerstraße 12, Wustenriet, zum 76. GeburtstagMaria-Luise Dadasch, weiter
  • 141 Leser

Auf dem Brombachsee

Jahresausflug der Dorfgemeinschaft Tierhaupten
Im vollbesetzten Bus fuhr die Tierhaupter Dorfgemeinschaft an den Brombachsee und verbrachte dort vergnügliche Stunden. weiter
  • 161 Leser

Klangreise zum Thema Wind

Nacht der offenen Kirche in Spraitbach
Eine Klangreise mit Musik, Bläsern und Poplyrik begeisterte die Besucher der Nacht der offenen Kirche in der wunderschön dekorierten evangelischen Michaelskirche in Spraitbach. weiter
  • 150 Leser

Vielfältige Einblicke in die Berufswelt

Realschule Leinzell erweitert ihr Berufsnetzwerk mit neuen Bildungspartnerschaften
Beim Schulfest der Realschule Leinzell gab Schulleiter Walter Hörsch zwei neue Bildungspartnerschaften zu regionalen Firmen bekannt. Die Realschule pflegt nun neue Kooperationen zu Qubus, Qualität und betrieblicher Umweltschutz, und zu ifo – Institut für Oberflächentechnik in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 175 Leser

Kurz und bündig

Bauernmarkt in Mittelbronn Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn lädt am Samstag, 30. Juli, zum Bauernmarkt von 9 bis 11.30 Uhr am Dorfhaus in Mittelbronn ein. Derzeit liefert der Obst- und Gemüsegarten eine reiche Palette an Selbsterzeugnissen. Der Bauernmarkt in Mittelbronn bietet Gelegenheit, diese vielfältigen Eigenprodukte, auch aus Haus und Hof, selbst weiter
  • 198 Leser

Erlau AG präsentiert Tischbeet

Kinder-Natur-Erlebnisgarten Attraktion beim Lindenstraßenfest
Beim zweiten Lindenstraßenfest in Wernborn im Taunus präsentierte die Aalener Erlau AG, ein Tochterunternehmen der RUD-Kettenfabrik das Konzept für ein mobiles, modulares und kindgerechtes Tischbeet – den Kinder-Natur-Erlebnisgarten „VitaGarden KIDS“. weiter
  • 744 Leser

GSA forciert eigene Ausbildung

Neue moderne Ausbildungsräume bei einem „Tag der offenen Tür“ eingeweiht
Der Fachkräftemangel brennt den produzierenden Unternehmen der Region in diesen Zeiten der Hochkonjunktur und wegen der demografischen Entwicklung immer stärker auf den Nägeln. Ein möglicher Ausweg: Die eigene Ausbildung forcieren und die Bedingungen dafür verbessern. Das tat zum Beispiel die Gesenkschmiede Schneider Aalen GmbH (GSA), die am Wochenende weiter

Schaumparty nach gelungener Übung

Freiwillige Feuerwehr Spraitbach bereitet Grundschüler auf den Ernstfall vor
„Hurra, die Schule brennt!“, hieß es in der Grundschule Spraitbach, als die Freiwillige Feuerwehr Spraitbach dort eine groß angelegte Übung machte. Nachdem diese gelungen war, gab es noch eine Schaumparty. weiter
  • 261 Leser

Sprechtage zur Rentenversicherung

Schwäbisch Gmünd. Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung in Schwäbisch Gmünd sind an folgenden Terminen: am 3., 10., 17., 24. und 31. August jeweils von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales („Spitalgebäude“), Marktplatz 37, erster Stock, Zimmer 1.20.Es ist unbedingt erforderlich, vorher unter der weiter
  • 144 Leser

Ein Holländer für die St.-Kolomankinder

Groß ist die Freude bei den Kindern des Kindergartens St. Koloman mit ihrer Leiterin: Ingrid Hofmann, Leiterin der Gmünder Volkshochschule, und Daniela Maschka-Dengler, Rektorin der Friedensschule überreichen ihnen ein neues Spielgerät, einen Holländer. Das stabile Holzfahrzeug wird mit den Füßen gelenkt und schult Konzentration und Bewegungskoordination. weiter
  • 176 Leser

Matinee und Fest der Stadt-Jugendkapelle

Bei der Vorspielmatinee beeindruckten alle Gruppen der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle – angefangen von den Jüngsten der Bläserklasse bei der Stauferschule, über die Nachwuchskapelle unter Leitung von Herta Terschanski, bis hin zu Solisten aus dem aktiven Orchester. Allen gelang es, das zahlreiche Publikum zu begeistern. Nach den sehr gelungenen weiter
  • 125 Leser

Lehrgang zur Hauswirtschafterin

Strahlende Gesichter gab es am Ende des Grundbildungslehrgangs „Hauswirtschaft“, der nach 10 Monaten, intensiver Vorbereitung mit der staatlich anerkannten Prüfung abschloss. Alle Teilnehmer haben die Prüfung mit Erfolg abgelegt (in Bild von links unten): Eva Voss, Romy Hofmann, Silvia Ebenhöh, Lehrgangsleiterin Traude Laiple- Hammer, Barbara weiter
  • 175 Leser

Davon profitieren beide Gruppen

Sommer- und Jubiläumsfest: Seit zehn Jahren kooperieren Schillerrealschule und Martinusschule
Was einst im Advent 2000 als Idee begann, ist heute fester Bestandteil des Schulprofils der Schiller-Realschule: die Kooperations-AG. Vor zehn Jahren war sie mit der Martinus Schule der Stiftung Haus Lindenhof ins Leben gerufen worden. Seitdem treffen sich immer Montagnachmittags Siebtklässler der SRS und sechs Schüler der Martinusschule zu gemeinsamen weiter
  • 215 Leser

Schiller Realschule hat neue Partner

Vereinbarungen mit VHS und Barmer-GEK unterzeichnet
Jetzt unterzeichneten die Schiller Realschule, die Gmünder VHS und die BARMER GEK die Vereinbarung zur Bildungspartnerschaft. Mit der Unterzeichnung werden langjährige lose Kontakte in dauerhafte „trockene“ Tücher gepackt. weiter
  • 258 Leser

Von Berlin beeindruckt

Abschlussfahrt der Hauptschüler von St. Josef
Zum elften Mal führte die Abschlussfahrt der Hauptschulklassen der Schule für Hörgeschädigte St.Josef nach Berlin. Für die Jugendlichen einmal mehr ein unvergessliches Erlebnis. weiter
  • 5
  • 276 Leser

Gartenfest der ZFLS-Rentner

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag, 28.Juli, ist ab 14 Uhr, das Gartenfest der ZFLS - Rentnerinnen und Rentner in Mutlangen auf dem Gelände der Realschule. Für das leibliche Wohl sorgt wie gewohnt der Rentnerausschuss mit seinen ehrenamtlichen Helfern. Verschiedene Getränke – sowie die bekannten LKWs (Leberkäs-Wecken) und den traditionellen Salzkuchen weiter
  • 140 Leser

Das Land erleben und helfen

Ausgiebige Russland-Reise der Ballettschule Ludmilla Schnell
Wie schon in den letzten Jahrzehnten hat auch dieses Jahr die russisch-klassische Ballettschule Ludmila Schnell humanitäre Hilfe mit einer Tourismusreise nach Russland verbunden. weiter
  • 223 Leser

Scheuelbergschule gewinnt Preis

Die kombinierte Klasse 7/ 8 der Scheuelbergschule Bargau gewann beim Team Spirit Trophy-Wettbewerb für schulische Projektarbeit der Firma Lindenfarb Textilveredlung Julius Probst GmbH & Co. KG den dritten Preis. Die Schülerinnen und Schüler fertigten unter der Anleitung von ihrer Lehrerin Rena Lander Putzkissen in Tierform zum Reinigen von Computerbildschirmen. weiter
  • 215 Leser

Helfi-Kurs im Kindi St. Hedwig

Unter dem Motto „Hände, die helfen, schlagen nicht“ nahmen die Schulanfänger des Kindergartens St. Hedwig in den Kiesäckern an einem Erste-Hilfe-Kurs des DRK teil. In den vier Stunden lernten die Mädchen und Buben, wie sie sich n Notfällen verhalten sollen. Höhepunkt des „Helfi-Kurses“ war die Besichtigung eines Rettungswagens. weiter
  • 169 Leser

St.-Josef-Schüler unter Wasser

Im Juli war Projektwoche in St. Josef. Die Projektgruppe Tauchen war während dieser Zeit dreimal im Gmünder Freibad. Nach intensivem Üben mit und ohne Schnorchel ging es schließlich mit Druckluftflasche und Atemgerät unter Wasser. Begleitet wurde die Gruppe von Sylvia Rayhne vom Schwäbisch Gmünder Tauchteam. Es war für die Hörgeschädigte Kinder eine weiter
  • 190 Leser

Wo Tabak und Calendula blüht

Rentnertreffen der Stiftung Haus Lindenhof Schwäbisch Gmünd besucht Weledagärten
Es ist schöner Brauch, dass einmal im Jahr die Stiftung Haus Lindenhof alle ehemaligen Mitarbeiter einlädt. Diesmal ging es ins Weleda Erlebniszentrum. weiter
  • 166 Leser

Großparty zum Schulschluss

Göppingen. Was in Gmünd das Bad im Marienbrunnen, ist in Göppingen der Werftrock – beides ist inzwischen Tradition am letzten Schultag vor den Sommerferien. Um elf Uhr dtartet die nach angaben der Veranstalter landesweit größte Party zum Schulschluss. In den folgenden 15 Stunden sollen unter anderem „der Checker“ Thomas Karaoglan, weiter
  • 171 Leser

Zustimmung zu Regionalwerk

Weinstadt. Auch die Stadt Weinstadt ist grundsätzlich daran interessiert, sich einem regionalen Energiewerk zur Stromversorgung anzuschließen. Das entschied der Gemeinderat mit deutlicher Mehrheit. eine Arbeitsgemeinschaft soll nun den Rückkauf der Stromnetze, der ende 2012 wegen auslaufender Verträge möglich wird, vorbereiten. Beteiligt sind Winterbach, weiter
  • 197 Leser

Bürger planen städtische Ausgaben

Stuttgarter Verwaltung sehr zufrieden mit Beteiligung am Bürgerhaushalt
Der Bürgerhaushalt wird von den Stuttgartern gut angenommen. Seit Montagmittag haben sich mehr als 5300 Einwohner auf der Online-Plattform registriert. Insgesamt sind 1743 Vorschläge eingegangen, die jetzt noch bis Freitag, 29. Juli, von den Bürgern bewertet werden können. weiter
  • 165 Leser

Die meisten heben am Freitag ab

Stuttgarter Flughafen erwartet zum Ferienbeginn Hochbetrieb / Tipps für Daheimbleibende
Zum Beginn der Sommerferien am Donnerstag, 28. Juli, erwartet der Flughafen Stuttgart lebhaften Betrieb in den Terminals und auf dem Vorfeld. Erfahrungsgemäß treten viele Fluggäste ihre Urlaubsreise gleich am ersten Ferientag an. Nach vorläufigen Planungen ist der Freitag, 29. Juli, mit 340 angemeldeten Starts und Landungen der stärkste Tag. Der Donnerstag, weiter
  • 216 Leser

Gmünd sammelt Sand für Strand

Freitag Informationsnachmittag 1000 Tage vor Eröffnung der Landesgartenschau
Am 25. April 2014 wird in Schwäbisch Gmünd die 25. Landesgartenschau in Baden-Württemberg eröffnet. Von kommenden Freitag, 29, Juli, an sind es noch exakt 1000 Tage bis dahin. Deshalb wollen die Verantwortlichen an diesem Tag den Bürgern zeigen, wie sich Gmünd bis dahin verändern wird. An diesem Tag fangen sie auch an, Sand zu sammeln – für einen weiter
  • 5
  • 411 Leser

Ein erschütterndes Intervallgezurre

Der Wiener Orgelvirtuose Michael Radulescu beim Festival Europäische Kirchenmusik
Zu den wertvollen, musikalischen Kostbarkeiten der Europäischen Kirchenmusik zählen regelmäßig die Orgelkonzerte, die im Heilig-Kreuz-Münster auf einen sehr interessierten und immer größer werdenden Publikumskreis treffen. So auch beim Konzert mit dem Wiener Organisten Michael Radulescu, der zu „virtuoser Phantastik und visionärer Klangrede“ weiter
  • 449 Leser

Klanggirlanden aus Engelshaar

EKM-Konzertlesung mit Michel Deneuve und Michael Speer in der Johanniskirche: Traummusik und Kafkaworte
Wer behauptet, dass dieser Mann auch nur mit Wasser koche, hat Recht. Ohne das Nass bliebe Michel Deneuve stumm, keine Klanggirlanden aus Engelshaar, keine meditativen Ausflüge in ferne Welten, wo „die Träumenden und die Wünschenden den feineren Stoff des Lebens in Händen halten“ (Kafka). weiter
  • 5
  • 420 Leser

Der Graf gibt sich die Ehre

Da steht er inmitten der Wellen. Die schäumende Wogen sind die wehenden Hände der Zuschauer. Das rote Schiff im Rücken fängt er, umhüllt von Nebel, an zu tanzen. Die Scheinwerfer jagen helle Lichtkegel über die Bühne, während der Graf seine charismatische Baritonstimme erklingen lässt. Als der Sturm abebbt sind sich alle einig: Unheilig haben mit ihrem weiter
  • 5
  • 858 Leser

Unheilig begeistert Gmünder und ihre Gäste

VfB-Torwart Sven Ulreich beim Tagespost-Open-Air – Provinztour-Chef: Open-Air im Unipark denkbar
Unheilig und der Graf haben das Gmünder Publikum im Sturm erobert. Die Gmünder Tagespost hat Stimmen zum Konzert eingefangen, auch prominente. Und Provinztour-Chef und Veranstalter Rolf Weinmann denkt schon ans kommende Jahr. weiter
  • 5
  • 1147 Leser

18-jährige Fußgängerin schwer verletzt

Fußgängerin wird auf Parkplatzgelände von Auto angefahren

Aalen. Auf dem Parkplatzgelände im Gewerbegebiet West wurde am Montagmittag, gegen 12.25 Uhr, eine 18-jährige Fußgängerin von einem Pkw angefahren und schwer verletzt. Die junge Frau kam vom Parkdeck an der Westseite des dortigen Einkaufszentrums und wollte die Carl-Zeiss-Straße, die dort die verschiedenen Parkplätze

weiter
  • 5
  • 1362 Leser

Eilende, Einsame und Eisenbahner

150 Jahre Remsbahn (11) – Erinnerungen an den Aalener Bahnhof, wie er vor über 70 Jahren war
Er hatte vor dem 2. Weltkrieg innen wie außen noch einen Hauch von dem Glanz, den ihm die Renovierung und Erweiterung des Jahres 1906 gebracht hatte. Der Aalener Bahnhof, alltäglich aufgesucht von Reisenden, Arbeitern und Angestellten, die nach Wasseralfingen, nach Unter- und Oberkochen hinaus pendelten, von Fernwehkranken, von Neugierigen, von Kontaktsuchenden, weiter

Insgesamt 16 waren zu schnell

Geschwindigkeitskontrollen der Polizei am Sonntag auf der B29

Essingen. Bei routinemäßigen Geschwindigkeitskontrollen der Polizei wurden am Sonntag auf der B 29, im Bereich Essingen insgesamt 16 Verstöße festgestellt, bei denen die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h um mindestens 20 km/h überschritten wurde. In der Zeit zwischen 7.30 Uhr und 9.30 Uhr waren es genauso

weiter
  • 5
  • 968 Leser

Stipendien vergeben

An der Städtischen Musikschule ist es eine Tradition, dass die Schulabgänger mit einer Feierstunde verabschiedet werden. Mit einem Konzert konnten einige der Schüler ihr an der Musikschule erworbenes Können demonstrieren. Anschließend überreichte Musikschulleiter Friedemann Gramm die Abschlussurkunden. Die Abschlussurkunde dokumentiert den Ausbildungsweg weiter
  • 288 Leser

Polizeibericht

Fast doppelt so schnellEssingen. Bei Geschwindigkeitskontrollen der Polizei wurden am Sonntag auf der B 29, im Bereich Essingen insgesamt 16 Verstöße festgestellt, bei denen die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 70 Stundenkilometer um mindestens 20 km/h überschritten wurde. In der Zeit zwischen 7.30 Uhr und 9.30 Uhr waren es genauso acht Autofahrer weiter
  • 420 Leser

Jusos: Spencer nicht ausschließen

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Jusos kritisierten bei ihrer jüngsten Sitzung das Vorgehen der Stadt bei der Namenssuche für den Tunnel scharf. Nach Auffassung der Jusos sollte jeder Vorschlag der Bevölkerung ernstgenommen werden. Eine Pauschalaussage „Namensvorschlag XY wird es auf keinen Fall geben“ zeige, dass die Einbindung der Bürger weiter
  • 4
  • 1366 Leser

Aus Misserfolgen Erfolge machen

Schulentlassfeier an der Schillerschule Heubach mit tollem Programm
Mit einem gelungenen und vielseitigen Programm verabschiedeten sich am Freitagabend die Klassen 9 und 10 der Schillerschule Heubach. Eröffnet wurde der Abschlussabend von Esther Klassen mit einem Klaviervortrag. weiter
  • 364 Leser

Satte Spende

Einen Scheck über 4000 Euro überreichte Kurt Wolf, Geschäftsführer der Wolf Haustechnik in Heubach, Christiane Eichenhofer für ihre Stiftung Tour Ginkgo 2011. Eine Initiative zur Unterstützung krebskranker Kinder zur Verbesserung der medizinischen Versorgung als auch der psychologischen Betreuung. Wolf hatte anlässlich seines 50. Geburtstages um Spenden weiter
  • 1640 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Nasse Klamotten vom Wochenende trocknen V einen Freibad-Tag einlegen V sich auf die Ferien freuen V für den „JuRe-Tunnel“ abstimmen V den Muskelkater vom Unheilig-Konzert irgendwie wegbekommen V sich ein Schüler-Ferien-Ticket kaufen V die Eltern aufs Zeugnis vorbereiten V den Sonnenuntergang ansehen V endlich in den Urlaub fahren V an einen weiter
  • 218 Leser

Ein etwas anderes Gemeindefest

Pfarrkonvent des evangelischen Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd diskutierte das Thema Armut
Mit dem Thema „Armut“ befasste sich der Pfarrkonvent des evangelischen Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd. Dabei stand die Situation armer Menschen, mögliche Hilfsangebote und die Frage im Mittelpunkt: Was können wir als Kirchengemeinde für die Armen tun? weiter
  • 359 Leser

Regionalsport (16)

Sport in Kürze

Eine Klasse für sichLeichtathletik Beim „Hammerturnier“ in Dischingen verbesserte der A-Jugendliche Michael Gütlin von der LG Staufen mit 53,80 m seinen Hausrekord um 1,27 Meter und erfüllte damit erneut die DM-Norm von 50,00 m. Sein Bruder Markus Gütlin, süddeutscher Schülermeister in der Klasse M 15, war mit 51,69 m in seinem Jahrgang weiter
  • 183 Leser

Zwei Gewinner zum DFB-Pokal

Fußball, GT-Verlosung
Michael Hieber aus Durlangen und Peter Heber aus Mutlangen fahren am Freitag zum DFB-Pokalspiel des SV Wehen gegen den VfB Stuttgart nach Wiesbaden. weiter
  • 127 Leser

Heute im Sport

Drei Sieger aus der Nachbarschaft Der Reit- und Fahrverein Heuchlingen stellte beim Mögglinger Reitturnier die meisten Klassensieger. Seite 30Zwei Tage Fußballfest zum JubiläumFußball, Dorfolympiade und zahlreiche Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten zum 125-jährigen Bestehen des TV Herlikofen. Seite 31Rauchbeinschule hat die weiter
  • 165 Leser

Tagesvorschau Dienstag

Fußball-Oberligist FC Normannia Gmünd tritt am heutigen Dienstag zum Testspiel in Zang gegen den Verbandsligisten FC Heidenheim II an. Beginn der Partie ist um 18.30 Uhr. weiter
  • 1444 Leser

Herren und Damen bleiben drin

Tennis, Oberliga Frauen und Verbandsliga Männer: TV Gmünd wehrt sich zweimal erfolgreich gegen den Abstieg
Am letzten Spieltag haben die Gmünder Mannschaften des Tennisvereins Schwäbisch Gmünd einen positiven Saisonabschluss geschafft. weiter
  • 144 Leser

Mündliche Verhandlung

Fußball, Verbandsliga
Das Sportgericht der Verbands- und Landesligen hat am vergangenen Freitag getagt und kam in der Sache „1. Göppinger SV“ zu keiner Entscheidung. weiter
  • 735 Leser

Ziegler: Minimalziel erreicht

Leichtathletik, Deutsche Meisterschaften in Kassel: LGS-Hammerwerfer verpasst Finaleinzug nur knapp
2009 hatte es für Hammerwerfer Alexander Ziegler nicht für das Finale bei den Deutschen Meisterschaften gereicht. 2010 scheiterte der Staufen-Athlet als Neunter ganz knapp am Einzug in den Endkampf. Nun hat es der 24-Jährige endlich geschafft. weiter
  • 141 Leser
Reit- und Springturnier in MögglingenDressurprüfung Kl. L – Trense: 1. Dorothee Gseller (RFV Königsbronn e.V., Charly Brown 248, 7.00); 2. Heidi Borst (RFV Jagstzell, Avalon 199, 6.90); 3. Jessica Fuchs (RVF Schwäb.Gmünd, Bergkristall’s Burlington, 6.80); 4.Yvonne Bernhard (RFV Heuchlingen e.V., Romana 218, 6.70); 5. Alfred Bernhard (RFV weiter
  • 672 Leser

Drei Sieger aus der Nachbarschaft

Reiten, 30. Reit- und Springturnier des RFV Mögglingen: Heuchlingen stellt die meisten Klassensieger
Beim 30. Reit- und Springturnier des RFV Mögglingen haben sich zahlreiche Akteure aus dem Gmünder Altkreis in die Siegerlisten eingetragen. weiter
  • 243 Leser

Heubach ist in der Württembergliga

Judo, Landesliga Nord: Judozentrum erfüllt nach dem Rückzug der ersten Mannschaft das gesteckte Ziel
Nach dem Rückzug des Judozentrums Heubach aus der Regionalliga im Frühjahr war die zweite Mannschaft in der Landesliga Nord angetreten. Ziel war der Aufstieg in die nächsthöhere Liga. Die Heubacher Mannschaft hat dieses Ziel mit Bravour erreicht. weiter
  • 5
  • 225 Leser

Gmünder Voltigierer erfolgreich

In ihrer ersten Saison bei den M-Gruppen belegte die Turniergruppe des Reit- und Fahrvereins Schwäbisch Gmünd beim Voltigierturnier in Schwaigern den dritten Platz und konnte sich vor allem Dank ihrer schwierigen, sicher gezeigten Kür gegen erfahrenere Gruppen durchsetzen. Auf Allegro voltigierten: Julia Grätzel, Nadine Belgram, Sarah Annamaier, Ronja weiter
  • 172 Leser

Zwei Tage Fußballfest zum Jubiläum

Fußball: Vielseitiges Programm und zahlreiche Zuschauer machen das 125-jährige Bestehen des TV Herlikofen unvergesslich
Unter dem Motto Fußball und Unterhaltung ging es am Freitag und Samstag rund in Herlikofen. Es war eine sehr gelungene Veranstaltung, die die Fußballabteilung des TV Herlikofen im Rahmen des Jubiläumsjahres abspulte. weiter

Rauchbeinschule hat beide Titel

Schach, Baden-Württembergischer Schulschachpokal
Beim diesjährigen landesweiten Schulschachpokal triumphierten die Rauchbeinschüler in der Wertung Haupt- und Werkrealschulen, weshalb wieder beide Titel eines Schuljahrs im Besitz der Rauchbeinschule sind. weiter
  • 202 Leser

„Ich habe ziemlich gutes Heilfleisch“

Interview: VfR Aalens verletzter Kapitän Benni Barg hofft auf eine Rückkehr gegen Wehen am 13. August
„Es bringt nichts, jetzt auf die Tabelle zu schauen“, sagt VfR Aalens Kapitän Benjamin Barg, der die 0:2-Auftaktniederlage in Sandhausen von der Tribüne aus ansehen musste. Ein Muskelfaserriss in der rechten Wade legt ihn vorerst auf Eis. Wie lange? „Ich hoffe, dass ich bis zum Spiel gegen Wehen Wiesbaden wieder dabei sein kann.“ weiter
  • 4
  • 856 Leser

Überregional (95)

'Carthago City' ein Lichtblick für Aulendorf

Lichtblick für die am höchsten verschuldete Kommune Baden-Württembergs: Der Reisemobilhersteller Carthago investiert in Aulendorf (Kreis Ravensburg) mindestens 15 Millionen Euro. Nach eigener Aussage verlegt Carthago seine Firmenzentrale nach Aulendorf. Der Bürgermeister von Aulendorf, Matthias Burth, bestätigte jetzt die Planungen. Auf einer Fläche weiter
  • 398 Leser

'Das Fest' leidet unter dem Wetter

Das Regenwetter hat dem Karlsruher Open-Air-Festival 'Das Fest' einen heftigen Strich durch die Rechnung gemacht. In den ersten beiden Tagen kamen rund 112 000 Menschen in die Günther-Klotz-Anlage, fast 40 000 weniger als im vergangenen Jahr. Bereits im vergangenen Jahr hatte das Festival wegen des Wetters hohe Verluste gemacht. 2011 kommt allerdings weiter
  • 375 Leser

'Es war schön, euch zu treffen'

Soul-Star Amy Winehouse stirbt mit nur 27 Jahren
Die letzten Bilder von einem Konzert in Belgrad verhießen nichts Gutes. Amy Winehouse schien am Ende. Doch dass die 27 Jahre alte Sängerin tatsächlich viel zu früh sterben würde, schockiert viele. weiter
  • 441 Leser

'Flächenfraß' verlangsamt sich weiter

Tag für Tag werden in Baden-Württemberg Gebäude, Straßen und Parks auf einer Fläche von fast zehn Fußballfeldern verplant, doch trotzdem hat sich der Flächenverbrauch im Jahr 2010 weiter verlangsamt. 2426 Hektar neue Siedlungs- und Verkehrsfläche bedeuten ein Plus von knapp unter 0,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, teilte das Statistische Landesamt weiter
  • 328 Leser

'King Kong' rettet deutsche Wasserballer

Als fast nichts mehr ging, musste 'King Kong' ran. Deutschlands Wasserballer stehen nach einem mühsamen 8:6 gegen Außenseiter Japan im Viertelfinale der Schwimm-WM - und durften sich dafür bei ihrem Torhüter Roger Kong bedanken. 'Wenn King Kong am Schluss die Bälle nicht hält, hätte das noch schiefgehen können', sagte Bundestrainer Hagen Stamm. Der weiter
  • 312 Leser

2. BUNDESLIGA

Aachen - Braunschweig 0:2 (0:1) Tore: 0:1 Erb (15./Eigentor), 0:2 Pfitzner (79.). - Zuschauer: 17 541. Paderborn - Düsseldorf 1:1 (0:1) Tore: 0:1 Langeneke (42./Foulelfmeter), 1:1 Taylor (74.). - Z.: 11 014. Dresden - Rostock 1:1 (0:0) Tore: 0:1 Ziegenbein (54.), 1:1 Kevin Müller (76./ Eigentor). - Z.: 29 189 (ausverkauft). 1860 München - Karlsruher weiter
  • 362 Leser

3. LIGA

Sandhausen - VfR Aalen2:0 (1:0) Tore: 1:0 Daniel Schulz (13.), 2:0 Löning (61.). - Zuschauer: 2100. Erfurt - Jena 3:0 (1:0) Tore: 1:0 Oumari (30.), 2:0 Pfingsten-Reddig (50./ Foulelfmeter), 3:0 Reichwein (71.). - Rote Karte: Hähnge (J./50.) nach einer Tätlichkeit. - Z.: 13841. Burghausen - Oberhausen 3:2 (1:1) Tore: 1:0 Glasner (25.), 1:1 Terranova weiter
  • 384 Leser

Al-Sultan beim Ironman vorn

Der Münchner gewinnt beim Triathlon in Frankfurt
Der 2005-Hawaii-Sieger Faris Al-Sultan hat den Ironman Germany der Triathleten in Frankfurt am Main beim zehnten Jubiläumsrennen gewonnen. Nach einem Alleingang des Münchners über 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42,195 Kilometer Laufen setzte sich der 33 Jahre alte Routinier gestern nach 8:13.50 Stunden durch. Ohne die abwesenden weiter
  • 356 Leser

Anhörung im Ullrich-Fall

Mehr als fünf Jahre nach dem Beginn der Doping-Affäre Fuentes entscheidet der Internationale Sportgerichtshof CAS über den Fall Jan Ullrich. Die Kammer teilte den 22. August als Termin für die Anhörung der Parteien mit. Der Weltradsport-Verband UCI hatte im März 2010 gegen die Entscheidung des Schweizer Olympischen Komitees, den Fall Ullrich einzustellen, weiter
  • 259 Leser

Auch der Sport hält inne

Gedenken an die Opfer des Massakers in Norwegen
Nach dem unfassbaren Massaker in Norwegen lag auch auf dem Sport in aller Welt ein Schatten. Der Fußball-Verband des skandinavischen Landes sagte alle Spiele der Spitzenligen ab, auch topbesetzte Biathlon- und Langlaufwettbewerbe fielen angesichts der dramatischen Ereignisse aus. Bei der Schwimm-WM in Shanghai brach der norwegische Olympia-Zweite Alexander weiter
  • 344 Leser

Auf einen Blick vom 25. Juli

TENNIS HERREN-TURNIER in Hamburg (1,1 Mio. Euro), Viertelfinale: Almagro (Spanien/Nr. 3) - Mayer (Bayreuth/Nr. 6) 7:6 (7:5), 7:6 (7:3), Simon (Frankr./Nr. 5) - Monfils (Frankreich/Nr. 1) 6:4, 3:6, 6:0, Verdasco (Spanien/Nr. 8) - Melzer (Österreich/Nr. 2) 6:3, 2:6, 6:4, Juschni (Russl./Nr. 4) - Cilic (Kroatien/Nr. 12) 4:6, 6:3, 7:6 (8:6). - Halbfinale: weiter
  • 400 Leser

Beim Autokauf regiert Vernunft

Beim Autokauf lassen sich deutsche Kunden einer Studie zufolge eher von Vernunftgründen wie niedrigem Verbrauch oder großem Kofferraum leiten statt von vielen PS oder klingenden Markennamen. In einer Umfrage unter 1000 Autofahren durch die Münchner Unternehmensberatung Progenium wurden zwei Kaufgründe als am wichtigsten genannt: 'geringer Verbrauch/hohe weiter
  • 453 Leser

Blatter schließt Ex-Freund aus

Der einstige Freund und heutige Feind erfuhr keine Gnade: 'Lebenslang', lautete das Urteil gegen Mohamed Bin Hammam. Der 62 Jahre alte Katarer, früher Weggefährte von Fifa-Präsident Joseph S. Blatter und jetzt dessen Widersacher, wurde erwartungsgemäß vom Weltverband auf ewig von allen Fußball-Ämtern ausgeschlossen. Die fünfköpfige Ethik-Kommission weiter
  • 369 Leser

BMW und Hyundai holen Daimler ein

BMW und der koreanische Autobauer Hyundai stehen einer Studie zufolge kurz davor, Daimler in Sachen Leistungsstärke einzuholen. Das geht aus einem bisher unveröffentlichten Branchenvergleich hervor ('Automotive Performance 2011'), der dem 'Handelsblatt' vorliegt. 'Das Wachstumstempo von Hyundai und BMW ist enorm', sagte Studienleiter Stefan Bratzel, weiter
  • 509 Leser

BOXEN-GEFLÜSTER

Besuch von der Polizei Der Formel-1-Rennstall Force India hat am Samstagmittag auf dem Nürburgring Besuch von der Polizei bekommen. Nach einem kurzen Gespräch außerhalb des Motorhomes des indischen Teams wurden zwei uniformierte Beamte in die Unterkunft begleitet. Vor dem Fahrerlager standen derweil drei Polizeiwagen. Es gehe um eine Sache mit dem Motorhome, weiter
  • 341 Leser

BUND wehrt sich: Finanzströme sind rechtens

Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) in Baden-Württemberg wehrt sich gegen Vorwürfe, er sei wegen seines Engagements gegen Stuttgart 21 möglicherweise nicht mehr gemeinnützig. Dies prüft das Finanzamt Stuttgart derzeit. Hintergrund ist eine Kleine Anfrage des entschiedenen Stuttgart-21-Anhängers und SPD-Abgeordneten Martin Rivoir. Rivoir kritisierte weiter
  • 349 Leser

Cholera auf Ferieninsel

Erste Erkrankte in der Dominikanischen Republik
Wegen der Cholera-Epidemie in Haiti hat das Auswärtige Amt für den Nachbarstaat Dominikanische Republik einen Reisehinweis veröffentlicht. In dem Urlaubsland seien einzelne Krankheitsfälle aufgetreten, sagte ein Sprecher. Die Ansteckungsgefahr für Reisende sei ohne engen Kontakt zu Erkrankten, etwa in Krankenhäusern, aber sehr gering. Cholera wird typischerweise weiter
  • 296 Leser

DDR-Spezialität erlebt eine Wiedergeburt

Schwarzbier war fast ausgestorben - Jetzt ist es so verbreitet wie Kölsch
Das Schwarzbier war eine Spezialität der DDR und fast schon ausgestorben, bevor es in den 1990er Jahren eine Renaissance in Deutschland erlebte. Inzwischen ist es beliebter als Bockbier, Lager oder Alt. weiter
  • 622 Leser

Der Neckar als Liebesnest für 'Meister Bockert'

Bis zu 1800 Biber tummeln sich wieder in Baden-Württemberg - Die Nager wandern weit, um einen Partner zu finden
'Meister Bockert' ist zurück. Nach mehr als 160 Jahren tummelt sich der Biber wieder putzmunter am Unterlauf des Neckars und Nebenflüssen. Seine Feinde sind nicht mehr Wolf und Bär, sondern der Mensch. weiter
  • 246 Leser

Deutsche Politiker sind entsetzt

Der Massenmord in Norwegen hat auch in Deutschland Trauer und Entsetzen hervorgerufen. Politiker aller Parteien reagierten bestürzt. Kanzlerin Angela Merkel sprach den Norwegern das tiefe Mitgefühl der Deutschen aus. Sie rief dazu auf, Fremdenhass stärker zu bekämpfen. Bundespräsident Christian Wulff drückte König Harald von Norwegen in einem Telegramm weiter
  • 345 Leser

Die CDU will politischer werden

Fast zwei Drittel für Landesparteichef Thomas Strobl - Stefan Mappus fällt Abschied schwer
Thomas Strobl heißt der neue Chef der Südwest-CDU. Der Bundespolitiker will die Landespartei zu mehr Diskussion ermuntern. Die Hauptschulfrage, das konnte die Kanzlerin spüren, wird ein erster Test. weiter
  • 355 Leser

DM in Kassel

MÄNNER, 100 m: 1. Unger (München) 10,40, 2. Blum (Wattenscheid) 10,43, 3. Schaf (Stuttg.) 10,48, 4. Knipphals (Wolfsburg) 10,51, 5. Broening (München) 10,59, 6. Göltl (Kriftel) 10,60. - 200 m: 1. Erewa 21,05,, 2. Ernst (bd. Wattenscheid) 21,14, 3. Knipphals (Wolfsburg) 21,45, 4. Rasp (Karlstadt-Gambach-Lohr) 21,47, 5. Jakubczyk (Berlin) 21,48, 6. Dicks weiter
  • 400 Leser

Ein Spezialist für extrem lange Strecken

In 80 Tagen zwar nicht um die Welt, aber zweimal quer über den nordamerikanischen Kontinent radelt und läuft der knapp 60jährige Achim Heukemes. Dabei legt er als Radfahrer jeden Tag etwa 280 Kilometer zurück und als Läufer will er 55 Tage lang jeweils 90 Kilometer, also einen doppelten Marathonlauf, bewältigen. Als Vorbereitung für seine USA-Expedition weiter
  • 361 Leser

Eine kalte Dusche

Formel 1: Fünf der sechs deutschen Piloten enttäuschen in der Eifel
Als hervorragende Gastgeber präsentierten sich die Deutschen beim Grand Prix auf dem Nürburgring: Die Podestplätze wurden durchweg den Gästen überlassen. Weltmeister Vettel erhielt einen Dämpfer. weiter
  • 390 Leser

Endlich auf der Siegerseite

Cadel Evans triumphiert als erster Australier bei der Tour de France
Cadel Evans galt lange als Bruchpilot der Tour de France. Mit seinem Triumph bei der 98. Auflage des härtesten Radrennens der Welt, hat der Australier seinen Ruf als Verlierer endgültig abgelegt. weiter
  • 331 Leser

Erst beim Feuerwerk springen die Funken

Deep Purple gastieren in Künzelsau
Deep Purple in der Provinz von Hohenlohe - beim Gastspiel der Rock-Weltstars in Künzelsau blieb die Begeisterung eher gedämpft. weiter
  • 265 Leser

Evans gewinnt die Tour

Radprofi Cadel Evans hat als erster Australier die Tour de France gewonnen. Der 34-Jährige siegte mit 1:34 Minuten Vorsprung auf den Luxemburger Andy Schleck. Dritter wurde Schlecks älterer Bruder Frank. Die letzte Etappe gewann der Brite Mark Cavendish, der sich auch das Grüne Trikot des besten Sprinters sicherte. sid weiter
  • 400 Leser

Fans feiern Fährmann

Neuer-Nachfolger im Schalker Tor Garant für Supercup-Sieg gegen Dortmund
Ralf Fährmann schipperte die Schalker nicht nur im Elfmeterschießen sicher ans Ufer. Der neue Torhüter war Garant für den Erfolg im Fußball-Supercup gegen den Nachbarn und Meister Borussia Dortmund. weiter
  • 373 Leser

Fast 12 000 Haushalte pleite

Taschen leer: Nach Angaben der Wirtschaftsauskunftei Bürgel ist die Zahl der Privatinsolvenzen im Mai im Vorjahresvergleich um 1,6 Prozent auf 11 738 Fälle gestiegen. Dank der guten Konjunktur ging die Zahl der Firmenbankrotte dagegen um 7,2 Prozent auf genau 2498 Fälle zurück. Foto: dpa weiter
  • 1049 Leser

Fast 300 Verletzte bei Unruhen in Kairo

Streit zwischen Militär und Volk eskaliert
Viele Forderungen der ägyptischen Revolution sind noch unerfüllt. Die Generäle an der Macht sperren sich gegen weitere Reformen. Die Folge: Neue Zusammenstöße und Gewalt. weiter
  • 385 Leser

Finale für den Nürburgring?

Wars das? Seit 1927 wird auf dem Nürburgring Motorsport geboten. Gestern könnte das letzte Mal die Formel 1 zu Gast in der Eifel gewesen sein. weiter
  • 355 Leser

Formel 1 in Zahlen

Großer Preis von Deutschland auf dem Nürburgring (60 Rd. à 5,148/308,863 km) 1. Hamilton (England) McLaren Mercedes 1:37:30,334 Std., 2. Alonso (Spanien) Ferrari 3,980 Sek. zurück, 3. Webber (Australien) Red Bull 9,788, 4. Vettel (Heppenheim) Red Bull 47,921, 5. Massa (Brasilien) Ferrari 52,252, 6. Sutil (Gräfelfing) Force India 1:26,208 Min. - 1 Runde weiter
  • 377 Leser

Frecher Kindergarten stürmt die Alm

3. Liga: 'Kleiner VfB' siegt 2:1 in Bielefeld
Rot-Weiß Erfurt ist erster Tabellenführer der dritten Fußball-Liga. Der Talentschuppen des VfB Stuttgart II stürmte die Bielefelder Alm. weiter
  • 421 Leser

FUSSBALL vom 25. Juli

DFL-SUPERCUP in Gelsenkirchen FC Schalke 04 - Borussia Dortmund i. E. 4:3 (0:0) TESTSPIELE Taubenbach/Passau-Sch. - FC Bayern 2:16 (0:6) FC Groningen - Hamburger SV 0:4 (0:1) 1899 Hoffenheim - Racing Santander 3:2 (1:1) VfL Wolfsburg - Villarreal CF 2:2 (0:1) FSV Frankfurt - FSV Mainz 05 3:4 (2:2) 1. FC Kaiserslautern - AS Nancy 2:0 (2:0) FC Augsburg weiter
  • 218 Leser

Fußfessel für Risiko-Straftäter

Freigelassene Häftlinge mit hoher Gefahr eines Rückfalls bekommen künftig in Baden-Württemberg eine elektronische Fußfessel. Damit solle die Öffentlichkeit besser geschützt werden, erklärte Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) in Stuttgart. Die Rückfallgefahr bei Sexual- und Gewaltstraftätern werde so minimiert. Die Fußfessel ist für Personen vorgesehen, weiter
  • 369 Leser

Geißler: Knallharter Faktencheck

Stuttgart-21-Gegner wollen neuen Stresstest - Kritik von Kretschmann
Einen Stresstest, an dem sie auch mitarbeiten können - dann sind neue Gespräche möglich. Dies fordern Stuttgart-21-Gegner und handeln sich damit Kritik von Ministerpräsident Kretschmann ein. weiter

Geldanlage in Krisenzeiten

Wenig Zinsen, Sparkonten sicher, Währung mit Wechselkursrisiko
Was bedeutet die Schuldenkrise für den privaten Geldanleger? Experten raten ihm zu Gelassenheit - und davon ab, jetzt noch Gold zu kaufen. Staatsanleihen der Krisenländer sollten vielleicht verkauft werden. weiter
  • 607 Leser

Gesinnungstest vor dem Aus

Der heftig kritisierte Gesprächsleitfaden für Zuwanderer in Baden-Württemberg steht nach fünfeinhalb Jahren vor dem Aus: Grüne und SPD streben eine Abschaffung des von Schwarz-Gelb eingeführten Tests an, der in Zweifelsfällen die Hinwendung zur deutschen Werte- und Rechtsordnung prüft. Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD)sagte, sie habe Gespräche weiter
  • 343 Leser

GEWINNZAHLEN

29. AUSSPIELUNG LOTTO 8 12 18 20 24 33 Zusatzzahl 27 Superzahl 0 TOTO Zahlen lagen nicht vor 6 AUS 45 Zahlen lagen nicht vor SPIEL 77 2 0 7 2 0 8 9 SUPER 6 5 5 3 5 5 7 ohne Gewähr weiter
  • 364 Leser

Gipfel-Ergebnis umstritten

Reaktionen reichen von 'unzureichend' bis zu 'Enteignung'
Der Euro-Schuldengipfel wurde unter Politikern und Ökonomen leidenschaftlich kommentiert. Die Beurteilungen fielen völlig unterschiedlich aus. Die deutschen Banken waren zu stärkerem Verzicht bereit. weiter
  • 491 Leser

Grundsätze für den Otto Normalbörsianer

Experten warnen vor übertriebener Hektik. Dies ist eine der grundsätzlichen Empfehlungen für die Geldanlage. Kleinanleger hinken der Entwicklung ohnehin in der Regel hinter her, außerdem kostet übereiltes Hin- und Herschieben des Geldes - zur Freude von Banken und Sparkassen - erst einmal Gebühren. Handeln wie immer: Wer in Aktien oder Aktienfonds investiert weiter
  • 502 Leser

Hartes Ringen in USA

Schuldenstreit: Weiterer Kompromissversuch gescheitert
Achterbahn im Schuldenstreit: Erst lassen die Republikaner Gespräche mit dem Weißen Haus platzen, dann stellt ihr Spitzenmann einen neuen Kompromissplan in Aussicht. Demokraten reagierten jedoch kühl. weiter
  • 378 Leser

Heiß auf die Bayern

2. Liga: Braunschweig tankt Kraft für Pokal
Eintracht Braunschweig ist bereit, der FC Bayern kann kommen. Der Zweitliga-Aufsteiger hat sich mit einem perfekten Saisonstart auf den DFB-Pokalkracher am 1. August gegen den Rekordmeister eingestimmt. Mit dem 2:0 bei Alemannia Aachen festigten die Niedersachsen ihre Tabellenführung. Ein unglückliches Eigentor des Aacheners Mario Erb (15.) und ein weiter
  • 347 Leser

Hochzeiten bald unter freiem Himmel möglich

. Brautpaare im Südwesten haben bei der Wahl ihres Hochzeitsorts bald deutlich mehr Freiheiten. 'Standesämter können künftig Eheschließungen auch unter freiem Himmel durchführen', gab Innenminister Reinhold Gall (SPD) am Sonntag bekannt. Das Innenministerium werde den Gemeinden neue Vorgaben für die Bestimmung des Eheschließungsortes zur Hand geben. weiter
  • 269 Leser

Im Paradies der Klobürsten

In der Baden-Badener Kunsthalle geht es um guten und schlechten Geschmack
Die Klobürste neben Goldkreuz und Netzstrumpfhose in einer schicken Glasvitrine - die Kunsthalle Baden-Baden untersucht, inwieweit sich die aktuelle Kunst an der allgemeinen Geschmacksbildung beteiligt. weiter
  • 416 Leser

Im Visier der Behörden

Der norwegische Attentäter Anders B. Breivik wird in Verbindung mit der Gruppe 'Neue Tempelritter' gebracht. Europäische Sicherheitsbehörden bestätigten, dass zunehmende Internetaktivitäten der Gruppe beobachtet werden. Zwei Gewährspersonen sagten, es werde geprüft, ob Anders B. Breivik und andere als extrem-konservativ bekannte Individuen an einem weiter
  • 362 Leser

Johan Holten geht auf Gegenkurs zu Burda

Zur Eröffnung des Burda-Museums wurde von allen Seiten hoch und heilig versichert, dass es künftig eine enge Verbrüderung mit dem Kunsthallen-Team geben werde, gemeinsam wolle man der Baden-Badener Kulturszene neue Lichter aufsetzen. Dass diese Idee nie so richtig zum Tragen kam, hat jetzt wohl das Stuttgarter Kunstministerium dazu animiert, seinem weiter
  • 420 Leser

Kaum WM-Normen erreicht

Schlechte Bedingungen verhindern bessere Leistungen der Leichtathleten
Das kalte Wetter machte den Leichtathleten bei den Deutschen Meisterschaften zu schaffen. Angesichts der Bedingungen waren die Leistungen okay, die WM-Norm wurde aber meistens verpasst. weiter
  • 414 Leser

KOMMENTAR · GRIECHENLAND: Jetzt gilt es

Griechenland scheint gerettet, die Eurokrise entschärft - fürs Erste zumindest. Die Griechen sind erleichtert: das Gespenst des Staatsbankrotts ist einstweilen verscheucht. 'Wir können durchatmen', titelten die Zeitungen erleichtert. Nicht wenige Kritiker fürchten allerdings, nach der jüngsten Rettungsaktion werde der Reformwille in Griechenland erlahmen. weiter
  • 324 Leser

KOMMENTAR · NORWEGEN: Preis der offenen Gesellschaft

Weltweit gilt Norwegen als eines der friedlichsten, glücklichsten und freundlichsten Länder überhaupt. Umso größer ist jetzt das Entsetzen. Der Täter ist kein von islamistischen Drahtziehern verblendeter Heiliger Krieger. Er ist ein unauffälliger Norweger, in dem man eher den Hobbytrainer von Nachwuchskickern gesehen hätte als einen Kindermörder. Der weiter
  • 367 Leser

Kommt der Zehn-Jahresvertrag?

Formel-1-Boss Bernie Ecclestone äußerst sich im Interview über die Zukunft des Nürburgrings
Die Zukunft der Formel 1 auf dem Nürburgring hängt von Verhandlungen mit Bernie Ecclestone ab - auch wenn sich der Brite eine Formel 1 ohne deutsches Rennen vorstellen könnte. weiter
  • 355 Leser

Königliche '10' beflügelt Özil

Fußball-Nationalspieler Mesut Özil läuft bei Real Madrid in der neuen Saison mit der Rückennummer zehn auf. Bisher trug der 22 Jahre alte Spielmacher die Nummer 23 auf seinem königlichen Trikot. Özil tritt damit in die Fußstapfen so großer Vorgänger wie Wesley Sneijder, Luis Figo, Robinho oder Clarence Seedorf. Auch Günter Netzer trug bei Real in den weiter
  • 364 Leser

Leiche wird obduziert

Die Leiche von Amy Winehouse soll obduziert werden. Die Polizei erhofft sich Aufschlüsse darüber, woran sie gestorben sein könnte. Winehouse hatte seit Jahren Alkohol- und Drogenprobleme, war mehrfach in Entzugskliniken. Zudem litt sie an Depressionen und Bulimie, es gab Anzeichen für Selbstverletzungen. Medien hatten berichtet, sie sei an einer Überdosis weiter
  • 346 Leser

LEITARTIKEL · CDU: Durchs Tal der Tränen

Nein, vergnügungssteuerpflichtig ist die Aufgabe von Thomas Strobl nicht. Der neue CDU-Landesvorsitzende, den der Parteitag in Ludwigsburg am Samstag gewählt hat, ist der erste nach knapp 58 Jahren, der seine Autorität nicht aus dem bisher immer damit verbundenen Amt des Ministerpräsidenten ziehen kann. Es kommt hinzu, dass der von vielen kritisch als weiter
  • 284 Leser

Leute im Blick vom 25. Juli

James Wan Horrorfilm-Regisseur James Wan (34) ist furchtsam. Dass er sich bei Horrorfilmen die Augen zuhalte, passiere relativ oft. 'Ich bin sehr schreckhaft', sagte der Australier, der den ersten Teil der Horrorreihe 'Saw' inszeniert hat, der 'Frankfurter Rundschau'. Das letze Mal hatte er Angst in 'Frozen', ein Film über drei Skiläufer, die im Sessellift weiter
  • 343 Leser

LOTTERIE vom 25. Juli

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 0 458 347; Je 100 000 Euro auf die Losnummern 0 917 478, 2 494 002; Je 50 000 Euro auf die Losnummern 0 256 228, 0 488 280; Je 1000 Euro auf die Endziffern 0 187, 2 278; Je 125 Euro auf die Endziffern 02 Es sind keine Ergänzungszüge angefallen Glücksspirale Endziffer 7: 10 Euro, Endziffer weiter
  • 331 Leser

Lücken in der Sozialarbeit mit besonderen Anreizen schließen

Forderung des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes: Freiwilligendienste müssen attraktiver werden
Der abgeschaffte Zivildienst hinterlässt in der sozialen Arbeit gravierende Lücken - und fordert zum Umdenken. Diese Meinung vertreten Mitglieder des Paritätischen Wohlfahrtsverbands Baden-Württemberg. 'Freiwilligendienste müssen attraktiver werden', sagte Landesgeschäftsführer Hansjörg Böhringer in Karlsruhe. Sein Verband will jungen Leuten deshalb weiter
  • 346 Leser

NA SOWAS . . . vom 25. Juli

Dumm gelaufen: Zwei Einbrecher sind sechs Stunden im Aufzug eines Würzburger Sozialkaufhauses steckengeblieben. Sie hatten den Lastenlift zu einem der Lager genommen. Dort ließ sich aber die Aufzugtür nicht mehr öffnen. Nach mehreren Stunden blieb den Gaunern nichts anderes übrig, als die Polizei um Hilfe zu rufen. Die Beamten befreiten sie - und nahmen weiter
  • 352 Leser

NOTIZEN vom 25. Juli

Opfer in Wrack gefunden Zwei Wochen nach der Schiffskatastrophe auf der Wolga haben Taucher im Wrack weitere Tote entdeckt. Damit stieg die Zahl der Opfer auf mindestens 120. Die Hebung des Wracks kommt voran. Erneut Facebook-Ansturm Rund 2000 Menschen sind der Facebook- Partyeinladung eines 16-Jährigen in Heusweiler (Saarland) gefolgt. Es gab Schlägereien weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN vom 25. Juli

Badische Landesbühne Der Trägerverein der Badischen Landesbühne hat den Vertrag mit dem Intendanten Carsten Ramm um weitere vier Jahre bis 2016 verlängert. Ramm hat das Amt in Bruchsal seit 1998 inne. Klavierfestival Ruhr Das renommierte Klavierfestival Ruhr hat nach Sponsorenkürzungen und der Umwandlung in eine Stiftung einen erfolgreichen Neustart weiter
  • 377 Leser

NOTIZEN vom 25. Juli

Unruhe bei den Linken In der Linkspartei sorgen schrumpfende Mitgliederzahlen und wachsende Finanzprobleme für Unruhe. Aus internen Daten über die aktuelle Mitgliederstruktur geht hervor, dass die Partei finanziell vor allem auf Altmitglieder aus dem Osten angewiesen ist. Dort liegt das Durchschnittsalter der Landesverbände über 65. Zudem sank die Mitgliederzahl weiter
  • 356 Leser

NOTIZEN vom 25. Juli

Guerrero trifft dreimal Fußball: Peru hat bei der Copa America in Argentinien dank Paolo Guerrero vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV den dritten Platz belegt. Beim 4:1 (1:0)-Sieg gegen Venezuela in La Plata war der Angreifer mit drei Treffern der überragende Spieler auf dem Platz. Bischof zuversichtlich Judo: Trotz seiner Absage beim Heim-Turnier weiter
  • 358 Leser

NOTIZEN vom 25. Juli

Lob für Schwörerhaus Das schwäbische Unternehmen Schwörerhaus (Hohenstein) wurde in die Gruppe der 'Klimaschutz-Unternehmen' aufgenommen, einer gemeinsamen Initiative der Bundesregierung und des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK). Das Unternehmen habe mit einem Energiesparhaus schon vor Jahrzehnten Effizienzstandards gesetzt. Neu im weiter
  • 522 Leser

POLITISCHES BUCH: China besser verstehen

'Nixon in China' ist in den USA ein geflügeltes Wort. Es beschreibt eine überraschende Situation und eine Tat, die niemand dem Betreffenden zugetraut hat. Niemand hatte Richard Nixon zugetraut, dass der US-Präsident und Antikommunist 1972 nach China fliegt und Diktator Mao Tsetung die Hand schüttelt. Es war eine Sternstunde der Diplomatie und ein überaus weiter
  • 381 Leser

Ribéry verletzt - Randale beim Club-Testspiel

Schrecksekunde für den deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München. Franck Ribéry knickte gestern bei einem Zweikampf im Training um und verletzte sich am Sprunggelenk. Der Franzosen muss eine Woche pausieren. Auch der Erstligist 1. FC Köln hatte bei seiner Testspiel-Niederlage gegen den englischen Spitzenclub Arsenal London Verletzungspech. Beim weiter
  • 313 Leser

Schnellzug in den Tod

Mindestens 43 Tote bei Unglück - Sorge um Sicherheit in Chinas Bahnverkehr
China hat das weltgrößte Hochgeschwindigkeitsnetz. Doch der rasante Ausbau der Superzüge verursacht technische Probleme. Das Zugunglück nach einem Blitzschlag löst eine Sicherheitsdebatte aus. weiter
  • 342 Leser

Schuld und Söhne

Mozarts 'Mitridate' bei den Münchner Opernfestspielen im Prinzregententheater
Zum guten Festspielschluss kramte die Bayerische Staatsoper Wolfgang Amadeus Mozarts selten gespielte frühe Fleißarbeit 'Mitridate' hervor - eine weitgehend geglückte Wiederbelebung. weiter
  • 363 Leser

Schulden, Klima und Fachkräfte im Visier

Klausursitzung der Landesregierung
Schuldenabbau, Klimaschutz und die Bekämpfung des Fachkräftemangels haben für die grün-rote Landesregierung in nächster Zeit Priorität. weiter
  • 313 Leser

Schulschwänzen: Erzieher warnen

Der Erzieherverband VBE rät Eltern eindringlich, ihren Kindern nicht das Schwänzen beizubringen. Immer wieder würden Erziehungsberechtigte eigenmächtig die Schulferien verlängern und ihre Kinder 'wegen Krankheit' entschuldigen, teilte ein Sprecher des Verbands Bildung und Erziehung Baden-Württemberg mit. Dieses schlechte Vorbild sei ein 'schleichendes weiter
  • 357 Leser

Schwabe wird OB in Ettlingen

Im ersten Wahlgang hat Johannes Arnold die Oberbürgermeisterwahl in Ettlingen gewonnen. Der parteilose Schwabe (41), derzeit Bürgermeister in Nagold, erhielt 50,74 Prozent der gültigen Stimmen. Damit wird er Nachfolger von Gabriela Büssemaker (FDP), die nach einer Amtszeit nicht mehr angetreten ist. Die Wahlbeteiligung lag bei 50,84 Prozent. Der aus weiter
  • 396 Leser

Sexualstraftäter wollte angeblich zurück in Haft Nach Entlassung vermutlich siebenjähriges Mädchen missbraucht

Der in Dortmund wegen eines mutmaßlichen Missbrauchs einer Siebenjährigen festgenommene Mann hat die Tat laut 'Focus' angeblich begangen, weil er ins Gefängnis zurück wollte. Der 49-Jährige habe dem Haftrichter zur Begründung der Tat gesagt: 'Ich wollte einfach zurück in den Knast.' In Freiheit habe er sich 'unsicher und bedroht' gefühlt. Die Staatsanwaltschaft weiter
  • 353 Leser

Sieg bringt Selbstvertrauen

Deutsche Volleyball-Damen knacken Italien
Zwei Spiele verloren, eins gewonnen, das ist die Bilanz der deutschen Volleyball-Frauen nach der Testspielserie gegen Europameister Italien. Von Weltklasse-Volleyball war das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti in den ersten beiden Partien zeitweise weit entfernt, doch die Mannschaft zeigte sich lernfähig und knackte im letzten Spiel in Vilsbiburg weiter
  • 366 Leser

Simon gewinnt erstmals Turnier in Hamburg

Der Franzose Gilles Simon hat sich beim Traditionsturnier am Hamburger Rothenbaum erstmals in die Siegerliste eingetragen. Der 26-Jährige bezwang im Finale den spanischen Sandplatz-Spezialisten Nicolas Almagro mit 6:4, 4:6, 6:4 und feierte damit seinen zweiten ATP-Titel in dieser Saison. Dank des Erfolgs bei der mit 1,1 Millionen Euro dotierten Veranstaltung weiter
  • 326 Leser

SPD-Chef Sigmar Gabriel: 'Wir werden zustimmen'

Angesichts kritischer Äußerungen aus den Reihen der schwarz-gelben Koalition zu den Euro-Gipfelergebnissen sieht SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) unter Druck. Der FDP-Finanzexperte Frank Schäffler sagte, Griechenlands Kernproblem, die mangelnde wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit, werde mit dem Hilfspaket weiter
  • 506 Leser

Stabhochspringer Tim Lobinger ausgezeichnet

Stabhochspringer Tim Lobinger ist bei den deutschen Meisterschaften mit dem 'Rudolf-Harbig-Gedächtnispreis 2011' ausgezeichnet worden. Vor dem Hallen-Weltmeister von 2003 und 15-maligen deutschen Meister (Halle und Freiluft) waren 400-Meter-Läufer Ingo Schultz (2010), Kugelstoßerin Nadine Kleinert (2009) und Speerwerferin Steffi Nerius (2008) die Preisträger. weiter
  • 318 Leser

Steffen statt Super-Auto nur noch ein Trabi

Schwimmerin mit ihrer Zeit unzufrieden - Deutsche Zwischenbilanz nach erster Woche positiv
Die deutsche Schwimmerin Britta Steffen sieht sich momentan eher als Trabi denn als Super-Auto. Zu Bronze reichte es trotzdem. Die Freiwasser-Schwimmer und Springer erfüllen ihr Medaillen-Soll. weiter
  • 339 Leser

Streit um die selbst auferlegte Schuldenbremse

In dem festgefahrenen Streit geht es darum, dass die hoch verschuldeten USA ihre selbst auferlegte Schuldengrenze anheben müssen, wenn sie am 2. August noch alle ihre Zahlungsverpflichtungen erfüllen wollen. Für eine Gesetzesänderung stellen jedoch beide Parteien Bedingungen. Die Demokraten, Partei von Präsident Barack Obama, wollen der stetig wachsenden weiter
  • 335 Leser

Strobl folgt Mappus an der CDU-Spitze

Thomas Strobl ist neuer Vorsitzender der baden-württembergischen CDU. Bundeskanzlerin Merkel wies beim Parteitag Kritik an ihrer Politik zurück. weiter
  • 326 Leser

Stöhrers Spätwerk im Kunstmuseum

Kraftvoll, dynamisch und von der Literatur inspiriert - das Kunstmuseum Stuttgart zeigt bis zum 4. September eine Sonderschau zum Spätwerk von Walter Stöhrer (1937-2000). Großformatige Werke sowie einzelne Blätter seines Gouachen-Zyklus zu den Gedichten von Adonis stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Der 1937 in Stuttgart geborene Künstler studierte weiter
  • 316 Leser

Telekom soll betrogen haben

Die Deutsche Telekom soll laut 'Spiegel' Verbraucher und Kunden mit doppelten Abrechnungen betrogen haben. Insgesamt gehe es um Beträge in dreistelliger Millionenhöhe. Ein Sprecher der Telekom wies die Vorwürfe zurück. Demnach soll die Telekom Beiträge für Aufbau und Pflege der Kundendatenbanken doppelt abgerechnet haben: Einerseits habe sie die Kosten weiter
  • 471 Leser

Trauer um Opfer der Loveparade

Tausende Menschen kamen am Jahrestag der Loveparade-Massenpanik ins Duisburger MSV-Stadion zur Gedenkfeier. Neben Angehörigen und Freunden der 21 Toten kamen viele Retter und Verletzte, die die Katastrophe am 24. Juli 2010 überlebt hatten. An der öffentlichen Feier nahmen auch Politiker wie NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) teil. Bürgermeister weiter
  • 361 Leser

Traurige Bilanz: Sieben Verletzte

Unfälle bei der Rallye Baden-Württemberg
Schwarzes Wochenende: Zwei schwere Unfälle mit insgesamt sieben Verletzten haben die Rallye Baden-Württemberg überschattet. weiter
  • 313 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Schwimmen - WM in Shanghai Halbfinal- und Finalläufe ab 12.00 Uhr SPORT 1 Fußball - Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball, Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen der Bundesliga und der 2. Liga ab 18.30 Uhr Fußball - 2. Bundesliga, 2. Spieltag Eintracht Frankfurt - FC St. Pauli ab 20.15 Uhr (Weitere Sportsendung im weiter
  • 328 Leser

USA hoffen auf Abkühlung

Nach Tagen brutaler Hitze ist im Nordosten der USA Linderung in Sicht. Ab heute könne in New York und Washington wieder mit erträglicheren Temperaturen gerechnet werden, hieß es. In mehreren Staaten des Mittleren Westens blieben aber die Hitzewarnungen bestehen. Ein Kontrastprogramm bot Chicago: Sintflutartiger Regen setzte dort am Wochenende Straßen weiter
  • 320 Leser

VERBRAUCHERTIPP: Portal zu Finanzprodukte

Analog zum neuen Verbraucherportal lebensmittelklarheit.de denkt der Bundesverband der Verbraucherzentralen über ein ähnliches Portal für Finanzprodukte nach. 'Der Finanzmarkt ist ein Bereich mit großem Handlungsbedarf, da muss auf unfaire Praktiken reagiert werden', sagte der Vorsitzende des Verbands, Gerd Billen, dem Nachrichtenmagazin 'Der Spiegel'. weiter
  • 494 Leser

Wahlen zum CDU-Parteivorstand: Gerhard Stratthaus ist der Stimmenkönig

Die Vorstandsmitglieder der Südwest-CDU: (in Klammern die Wahlergebnisse in Prozent): Landesvorsitzender: Thomas Strobl (63,6), Vize-Vorsitzende: Thorsten Frei (68,5); Annette Widmann-Mauz (71,9), Winfried Mack (60,4); Schatzmeister: Hans Reichenecker (98,6). Weitere Präsidiumsmitglieder: Daniel Caspary (57,4); Dorothea Störr-Ritter (73,2). 25 Beisitzer: weiter
  • 389 Leser

Zweimal quer durch die USA

Mit fast 60 Jahren radelt und läuft Achim Heukemes von Küste zu Küste
Achim Heukemes aus Hagnau hat bei klirrender Kälte Alaska durchquert, bei brütender Hitze Australien. Jetzt will der Extremsportler in elf Wochen zweimal die USA durchqueren: auf dem Rennrad und zu Fuß. weiter
  • 376 Leser