Artikel-Übersicht vom Sonntag, 31. Juli 2011

anzeigen

Regional (36)

Faire Einkaufshilfe vom Weltladen

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Weltladen überarbeitet derzeit den fairen Einkaufsführer für die Gmünder Kernstadt. Dabei sollen alle Verkaufsstellen aufgelistet werden, die unter anderem auch fair gehandelte Produkte im Sortiment haben. Es handelt sich um Waren, die entweder ein Siegel führen, von denen das „transfair“-Siegel das bekannteste weiter
  • 160 Leser
GUTEN MORGEN

Viel GT-Lesespaß

Treue GT-Leser kennen dies schon: Immer im Sommer bietet die Redaktion den Lesern Serien für die Ferien. In diesem Jahr berichten wir montags – erstmals in der heutigen Ausgabe – über alte Meister. Wir stellen Ihnen besondere Handwerker vor. Alte Zeitungsfotos erzählen Ihnen dienstags Geschichten, aus Stadt und aus dem Gmünder Umland. Aufs weiter
  • 114 Leser

Altersgenossen im Bild

Ann Elizabeth Schlegel zeigt in Gmünd entstandene Gemälde
In Gmünd hat sie sich verliebt. Zum fünften Mal ist Ann Elizabeth Schlegel aus Gmünds amerikanischer Partnerstadt Bethlehem in der Stauferstadt. Sie hat beim 50er Fest mitgemacht und seitdem neun Bilder gemalt – AGV-Bilder. weiter
  • 152 Leser

Prachtstücke mit und ohne Motor

Mehr als 5000 Besucher sehen 450 Automobile und 50 Zweiräder bei der 1. Aalener Mobiliaade in Hammerstadt
Die Aalener sind mobil, automobil: 5000 pilgerten allein am Sonntag raus nach Hammerstadt, wo gleichzeitig mit dem 7. Museumsfest der 125. Geburtstag des Automobils begangen wurde. Und wie. Rund 450 Old- und Youngtimer vom kleinen Goggo bis zum riesigen amerikanischen Straßenkreuzer, Schlepper und Lkw sowie 50 Zweiräder konnten auf dem Areal der Firma weiter

Mariengrotte in neuem Glanz

In den vergangenen fünf Monaten hat der Bürgerverein „Starkes Hardt“ der Mariengrotte zu neuem Glanz verholfen. Die Pfarrer Gebhard Luiz und Markus Speer übernahmen am Sonntag die Wiedereinweihung. Vereinsvorsitzender Hermann Schoell freute sich über die „Mariengrotte Starkes Hardt“, die „vom Aschenputtel zur strahlenden weiter

Klepperle verbindet heute noch

Straßdorf feiert 100 Jahre Klepperle – Sonderausstellungen locken viele Besucher
Vor 100 Jahren fuhr die erste Bahn, von den Leuten in der Gegend bald nur noch „Klepperle“ genannt, zwischen Schwäbisch Gmünd und Wäschenbeuren. Die Straßdorfer Vereine nahmen dieses Jubiläum zum Anlass für ein großes Fest. Am Wochenende wurde rund um den Straßdorfer Bahnhof ausgiebig gefeiert. Sonderausstellungen weckten bei den zahlreichen weiter

Kurz und bündig

Betriebsführungen sehr beliebt Im Rahmen des Automobilsommers besteht die Möglichkeit, hinter die Kulissen der Automobilzulieferer zu blicken. Die Touristik und Marketing GmbH organisiert diese Betriebsführungen in Schwäbisch Gmünd und Umgebung. Am Donnerstag, 4. August, sind zwei Betriebsführungen bei der Firma voestalpine Polynorm auf dem Gügling, weiter
  • 156 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAlaga und Sefka Mulalic, Hans-Scherr-Weg 4, zur Goldenen HochzeitÜmmügülsüm Akyüz, Charlottenstraße 17 zum 70. GeburtstagKonstantinos Moschidis, Schmiedberg 5, Bettringen, zum 71. GeburtstagWolfgang Bage, Löhlesweg 6, Waldau, zum 72. GeburtstagAlexander Reisenhauer, Berliner Weg 81, Bettringen, zum 73. GeburtstagKlara Pleli, Maigartenstraße weiter
  • 107 Leser

Den Beruf zur Berufung gemacht

GT-Sommerserie: Alte Meister (1) Eugen Stegmaier hat sein Wissen an über 60 Lehrlinge weitergegeben
Selbstbewusst. Sozial engagiert. Mit großem Interesse für die Weiterentwicklung des Berufsstandes. So waren sie, die alten Meister. Wenn Eugen Stegmaier über Zunft- und Innungsobere von einst spricht, ist Bewunderung spürbar. Für die Lebensleistung und oft auch den Weitblick der Männer, die ihr Handwerk gelebt und unzählige Lehrlinge ausgebildet haben. weiter

Open Air Kino geht weiter

Das Open Air Kino geht heute weiter mit „Das Konzert“, am 3. August mit „We want Sex“, am 4. August „Vincent will Meer“, 5. und 12. August „The King’s Speech“, am 6. August „Tucker and Dale vs. Evil“ (Beginn: 23 Uhr), am 7. August „Das Schmuckstück“, am 8. August „The weiter
  • 219 Leser

Aus Durlanger Waldstück wird Spielplatz

Waldwege noch in diesem Jahr
In Durlangen kann man in den nächsten zwei Jahren beobachten, wie sich ein Waldstück nach und nach in einen Spielplatz verwandelt. Die Gemeinderäte haben zugestimmt. Die Waldwege werden noch in diesem Jahr angelegt. weiter
  • 260 Leser

Sommerschnittkurs

Heuchlingen. Fachberater Franz-Josef Klement hält am Dienstag, 2. August, ab 18 Uhr einen Sommerschnittkurs zum Mitmachen in Heuchlingen auf der gemeindeeigenen Obstwiese Richtung Brackwang. Die Veranstaltung ist kostenlos, alle Interessierten sind eingeladen. Mitzubringen sind eine Schere, eine Säge und wenn möglich eine Leiter. weiter
  • 7205 Leser

Wann a Schwob a Schwob isch

Der Verein Busaruhilfe Deutschland in Lauterstein präsentiert am Sonntag, 7. August, ab 18 Uhr einen schwäbischen Abend mit dem Titel „Wann isch a Schwob a echter Schwob?“. weiter
  • 155 Leser

Kurz und bündig

Hockey-Camp für Sieben- bis Elfjährige Die Hockeyabteilung des FC Normannia Gmünd veranstaltet am 7. und 8. September zum dritten Mal ein zweitägiges Hockeycamp für Jungs und Mädchen von sieben bis elf Jahren. Das Hockeycamp ist an beiden Tagen jeweils von 10 bis 15 Uhr, teilnehmen können maximal 24 Kinder, der Unkostenbeitrag beträgt 15 Euro inklusive weiter
  • 165 Leser

Zu Fuß bis an die Vogesen

Heubacher Rosenstein-Gymnasiasten legen eine weitere Jakobsweg-Etappe zurück
Zum dritten Mal wanderte eine Gruppe von Schülern des Rosenstein-Gymnasiums auf dem neu ausgeschilderten Jakobsweg. Diesmal waren es an vier Tagen 120 Kilometer, es verbleiben 2200 Kilometer. weiter
  • 194 Leser

Über 70 Mal lauthals gekräht

Kleintierzuchtverein Hussenhofen hat das 35. Wettkrähen der Gockel ausgetragen
Wenn in Hussenhofen an einem bestimmten Tag die Hähne krähen, so tun sie das nicht wie sonst, um den vielen Hennen im Hof zu gefallen, sondern um einen der begehrten Preise beim alljährlichen Wettkrähen in der Anlage des Kleintierzuchtvereins Hussenhofen zu ergattern. weiter
  • 5
  • 174 Leser

Arnold bei Europaminister in Antibes

Gmünder Oberbürgermeister auf Stippvisite in der französischen Partnerstadt
Anlässlich des 14. Juli, dem französischen Nationalfeiertag, war Oberbürgermeister Richard Arnold bei einer Stipp-visite in Schwäbisch Gmünds Partnerstadt Antibes Juan-les-Pins. Bei diesem Besuch traf Gmünds Oberbürgermeister zum ersten Mal auf den neu ernannten Ministre des Affaires Européennes, Jean Leonetti, aus der französischen Partnerstadt Antibes weiter
  • 112 Leser

„Hilfe, mein Baby schreit andauernd“

Gmünder Schreibaby-Ambulanz
Wenn Babys zu viel schreien, wenn sie immer dann wieder anfangen, sobald man sie ins Bettchen legt, oder wenn es Probleme beim Essen gibt, dann sind die jungen Eltern oft überfordert. Es kommt zu falschen, manchmal auch dramatischen Reaktionen. In Schwäbisch Gmünd gibt es jetzt eine Schreibaby-Ambulanz. Sie steht im Rahmen des Kinderschutz-Zentrums weiter
  • 117 Leser

Kölschrock-Cocktail stimuliert Herz und Beine

Bap werden auf der Kapfenburg für Klassiker aus drei Jahrzehnten Kölschrock gefeiert
Die Samstagnacht in Wladiwostok in Sibirien war nicht kühler. Elf Grad. Aber immerhin gab es auf der Kapfenburg drei Stunden Musik am Stück, die wenigstens das Herz erwärmte. 29 Bap-Sonx, wie Meister Wolfgang Niedecken sagen würde, der sehr gut aufgelegt mit seinen Mannen in die Saiten griff. weiter
  • 5
  • 857 Leser

Eigene Klangwirkung

Europäische Kirchenmusik: Preisträgerkonzert Hans Zender
Am Donnerstagabend wurde im Rahmen des Festivals Europäische Kirchenmusik der wichtigste Kulturpreis der Stadt Schwäbisch Gmünd, an den Komponisten und Dirigenten Hans Zender verliehen. weiter
  • 387 Leser

Parolinis Kunst glänzt

Der italienische Organist Giorgo Parolini in der Ellwanger Stadtkirche
Ein edler Mosaikstein im Ellwanger Musiksommer war das Orgelkonzert am vergangenen Freitag in der evangelischen Stadtkirche, das der italienische Organist Giorgio Parolini spielte. weiter
  • 303 Leser

Basis für weitere Bauentwicklung

Spraitbacher Kläranlage nach fast zweijähriger Generalsanierung feierlich übergeben
Nach fast zweijähriger Sanierungszeit, in der 1,2 Millionen Euro in die Kläranlage in Spraitbach investiert wurde, konnte diese am Sonntag feierlich übergeben werden. Die Grußwortredner waren sich einig: Jetzt ist die Anlage bestens für die künftige Entwicklung Spraitbachs gerüstet – und mit modernster Klärtechnik kommt ein Plus für den Umweltschutz weiter
  • 146 Leser

„Der Welt abhanden gekommen“

Gottesdienst in der Augustinuskirche zum Fest der Kirchenmusik
„Singet ein neues Lied und singet dem Herrn“ ist der Titel eines der biblischen Lieder des tschechischen Komponisten Antonin Dvorak. Es erklang, vorgetragen von dem Opern- und Konzertsänger Thomas Scharr, in der evangelischen Augustinuskirche zu Beginn des Sonntagsgottesdienstes, der im Rahmen des Festivals Europäischer Kirchenmusik stattfand. weiter
  • 156 Leser

Mit den Jahren zusammengewachsen

Mitglieder und Freunde im Stadtgarten anlässlich 40 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Gmünd und Barnsley
40 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Gmünd und Barnsley gab Grund zum Feiern. Anlässlich des historischen Moments trafen sich am Samstagabend um die hundert Vereinsmitglieder und Freunde im Stadtgarten. Ein weiterer Schritt zur Völkerverständigung und zu einer Zukunft in Frieden und Freiheit, wie Vereinsvorsitzender Reinhard Kuhnert den Partnerschaftsgedanken weiter
  • 329 Leser

Viel viel mehr als „a little bit“

Roger Hodgson und seine Band entlassen auf Schloss Kapfenburg ein Heer von glücklichen Träumern in die feuchte Nacht
Irgendwann am späten, feuchten Abend war’s für Roger Hodgson Zeit, auf Schloss Kapfenburg „Give a little bit“ anzustimmen. Bis dahin hatte der einstige „Supertramp“-Vormann die rund 1600 Fans, die ihn und seine vorzügliche Band von Konzertbeginn an feierten, aus dem fast unerschöpflichen Füllhorn seiner Hits allerdings weiter

Venedigkulisse Johannisplatz

Wetterbedingt eher verhalten, cineastisch herausragend begann das Open Air Kino – heute geht’s weiter
Der Film als Start für das Open Air Kino war perfekt – nur das Wetter spielte am ersten Abend nicht mit. Schade um „The Tourist“, der nur rund 20 Zuschauer hatte. Bereits deutlich mehr Publikum hatte „Almanya“ am Samstagabend. Egal, ob mit viel oder wenig Publikum – das Ambiente mit Johanniskirche, Prediger und Blick weiter
  • 177 Leser

Auf Wunsch folgen Sternschnuppen

Als dritter Gewinner der GT-Aktion „Baustelle Kiga“ bekommt der Kindergarten Sternschnuppe einen neuen Anstrich
Eine Riesen-Aufgabe hatte sich das Team vom Kindergarten Sternschnuppe in Unterbettringen als einer der Gewinner der Tagespost-Aktion „Baustelle Kiga“ vorgenommen: das komplette Kindergartengebäude zu streichen und mit Sternschnuppen zu versehen. Dank vieler Helfer ist es nun vollbracht. Und jedes der Kinder dort hat bereits seinen Lieblingsstern. weiter

Auftakt im „Bud-Spencer-Zelt“

„Vereinigtes Lachwerk Süd“ mit Ernst Mantel und Werner Koczwara schürt das Sommerfest des Musikvereins Heuchlingen an
Der Musikverein Heuchlingen hat am Wochenende sein Sommerfest in der Dorfmitte gefeiert. Für einen fröhlichen Auftakt am Freitagabend sorgte das „Vereinigte Lachwerk Süd“ alias Ernst Mantel und Werner Koczwara, die sich in der schwäbischen Musik- und Kabarettwelt austobten. weiter
  • 282 Leser
Polizeibericht - Glück im Unglück bei Ebnat

Auto überschlägt sich - niemand verletzt

Glück im Unglück hatten die Insassen eines Audi am Sonntag um 4.15 Uhr, berichtet die Polizei. Die 29-jährige Fahrerin war von Aalen-Ebnat in Richtung Unterkochen unterwegs. Kurz nach Ortsende Ebnat kam sie in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und übersteuerte dann ihr Fahrzeug. Der Pkw überschlug sich anschließend

weiter
  • 5
  • 833 Leser
Polizeibericht - in Bopfingen-Oberdorf

19-Jährige schwer verletzt

Am Sonntag, gegen 1.15 Uhr, wendete ein 19-jähriger Autofahrer auf der Ellwanger Straße in Oberdorf. Beim Wiedereinfahren in Richtung Bopfingen missachtete er die Vorfahrt einer 19-jährigen PKW-Lenkerin.Die Fahrerin wurde bei der Kollision so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungswagen in die Virngrundklinik Ellwangen eingeliefert

weiter
  • 1050 Leser
21-Jähriger beißt beim Fahren in Döner

Mahlzeit! - 5000 Euro Schaden

Am Samstag um 12 Uhr befuhr ein 21-jähriger Mann mit seinem Auto die Aalener Straße in Unterkochen. Vermutlich war der Fahrer durch das Verspeisen seines Döners so abgelenkt, dass er Höhe Dorfmühle nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Laternenmast prallte, berichtet die Polizei.Der Fahrer erlitt hierbei leichte

weiter
  • 5
  • 951 Leser

Regionalsport (14)

Sport in Kürze

Ammon hat unterschriebenFußball. Das Hickhack um den Wechsel von Fabian Ammon vom SV Göppingen zur Gmünder Normannia ist beendet. Ammon hat am Wochenende bei der Normannia unterschrieben, nachdem er zuvor in Göppingen seinen Vertrag aufgelöst hat.Hobbyspieler siegtBadminton. Beim Doppel-Mixed-Turnier in Gschwend siegte mit 8:0 Punkten Hobbyspieler Markus weiter
  • 282 Leser

TVM siegt und steigt ab

Tennis, Verbandsliga
Mehr oder weniger vom Glück verlassen war in dieser Saison die Damenmannschaft des TV Mutlangen. Die TVM-Damen siegten zwar mit 6:3, steigen aber trotzdem ab. weiter

Sven Zellner immer schneller

Leichtathletik, Abendsportfest in Besigheim: Igginger mit überzeugenden Leistungen
Als Generalprobe für die in einer Woche anstehenden Deutschen Jugendmeisterschaften nutzten einige Athleten der LG Staufen das Abendsportfest in Besigheim. Von den Schützlingen Lutz Dombrowskis wusste vor allem Sven Zellner zu überzeugen. weiter
  • 185 Leser
GeräteturnenMännlich 8 Jahre: 10. Finn Stakemeier (TV Böbingen, 22,60).Weiblich8 Jahre: 17. Sophie Blessinger (TSV Lorch, 25,50); 43. Lea Sauermann (TSV Lorch, 22,20); 44. Nina Funk (TV Böbingen, 22,00); 56. Lea Bühler (TV Böbingen, 20,10); 71. Jana Breitmeier (TV Böbingen, 19,40); 76. Kim Dangelmaier (TV Bargau, 19,00); 77. Hanna Pfeifer (TV Böbingen, weiter

Landeskinderturnfest

Turnen, bunte und bewegte Turn-, Sport-, Spiel- und Spaßlandschaft
Zum Landeskinderturnfest in Neckarsulm trafen sich Kinder und Jugendliche der Vereine des Schwäbischen Turnerbundes. In diesem Jahr waren unter anderem wieder der TV Bargau, der TSV Böbingen, der TV Wetzgau und die Trampolinturnerinnen vom TSB Gmünd am Start. weiter

WFV-Pokal und Testsspiele

Fußball
WFV-Pokal, 1. RundeSV Fellbach – VfR Aalen 0:6Waldstetten – Frickenhausen 0:6VfB Ellenberg – TV Echterdingen 5:6TSV Essingen – 1. Göppinger SV 2:1Dorfmerkingen – SSV Ulm 1846 2:3TSV Deizisau – VfR Aalen II 1:2Ebersbach/Fils – FC Normannia 3:4Bad Boll – FC Germania Bargau 1:0Krauchenwies – FC Heidenheim weiter
  • 5
  • 671 Leser

Fußball erleben

Heute geht’s los beim Waldstetter Fußball-Camp
Der achtjährige Silas Schwendtner aus Westhausen und Philipp Röhrle (11) aus Schechingen – die Gewinner der von der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost verlosten Freiplätze – haben ihr Outfit für das Waldstetter Fußball-Camp bereits am Freitag erhalten. Heute geht’s los. weiter
  • 539 Leser

Kaufmann-Team auf Siegkurs

Reiten, Ostalb-Horse-Tour 2011, 3. Etappe in Jagstzell: Team SchwäPo/GT wahrt Chance auf den Gesamtsieg
Zum zweiten Mal jubeln darf bei der Ostalb-Horse-Tour 2011 das Team Autohaus Kaufmann. Nach dem Gewinn der Auftaktetappe in Aalen stand die Kaufmann-Truppe auch bei der dritten Etappe im Rahmen des „horse SUMMER meeting“ in Jagstzell ganz oben auf dem Treppchen und steuert den nächsten Gesamtsieg an. weiter
  • 5
  • 647 Leser

Neziri erlöst VfR II

Fußball, WFV-Pokal, 1. Runde: VfR Aalen besiegt Deizisau mit 2:1
In einer spannenden Erstrundenpartie des WFV-Pokals konnte die U23 des VfR Aalen den Landesligisten des TSV Deizisau mit 2:1 besiegen. Mergim Neziri erlöste die Elf von Trainer Petar Kosturkov mit einem Tor in der 84. Minute. Tore: 0:1 Söllner (22.), 1:1 Morisco (49.), 1:2 Nesiri (84.) ke weiter
  • 126 Leser

TSV schlägt Favorit

Fußball, WFV-Pokal, 1. Runde: Essingen – SV Göppingen 2:1 (1:1)
Der TSV Essingen steht in Runde zwei des Verbandspokals. Im ersten Pflichtspiel zwang der Verbandsliga-Aufsteiger den Ligakonkurrenten SV Göppingen, trotz 25-minütiger Unterzahl, mit 2:1 (1:1) in die Knie. Tore: 1:0 N. Brenner (21.), 1:1 Kutscher (27.), 2:1 Eisenbeiß (46.) sm weiter
  • 214 Leser

Normannia gewinnt Pokalkrimi knapp

Fußball, WFV-Pokal, 1. Runde: FCN siegt knapp mit 4:3
Das war ein echter Pokalfight am Samstagnachmittag in Ebersbach. Die Gastgeber aus der Landesliga zeigten eine ungemein starke Leistung, die den Normannen mehr als Probleme bereitete. weiter
  • 233 Leser

Frickenhausen eine Nummer zu groß

Fußball, WFV-Pokal, 1. Runde
Ein ungleiches Duell sahen die Zuschauer bei der ersten Rundes des WFV-Pokal in Waldstetten. Der gastgebende TSGV war dem Gast aus Frickenhausen hoffnungslos unterlegen und zog am Ende mit 0:6 den Kürzeren. weiter
  • 140 Leser

In der Verlängerung ausgeschieden

Fußball, WFV-Pokal, 1. Runde: Bargau unterliegt Bad Boll 0:1 n.V.
Der WFV-Pokal ist für den FC Bargau beendet. Das Aus kam in der Verlängerung des Erstrundenspiels beim TSV Bad Boll. Zuvor hatten die Germanen zahlreiche Chancen ausgelassen. weiter
  • 5
  • 215 Leser