Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 03. August 2011

anzeigen

Regional (122)

Olympische Spiele mit ausschlaggebend

Mit der Inbetriebnahme der mit Kosten von 27 Millionen DM (13,8 Millionen Euro) elektrifizierten Remsbahn begann für den Eisenbahnverkehr in Ostwürttemberg eine neue Ära, zumal die Fortführung der Elektrifizierung über Donauwörth nach München nicht lange auf sich warten ließ.Warum dies letztendlich so schnell ging, ist weitgehend vergessen. Ausschlaggebend weiter
  • 584 Leser

Die erste E-Lok stürmisch begrüßt

150 Jahre Remsbahn (12): Gut 110 Jahre nach ihrer Eröffnung bis nach Aalen durchgehend elektrifiziert
Zweieinhalb Jahre wurde Tag und Nacht gebaut. Am 23. September 1971 rollte dann der erste elektrisch betriebene Zug mit Bundesbahnpräsident Oeftering und Innenminister Krause auf der Remsbahn. Großer Bahnhof in Schwäbisch Gmünd und Aalen. weiter
  • 5
  • 1043 Leser

Aus Indien zu Gast

Schwäbisch Gmünd. Am Wochenende ist Schwester Berthalomea in der Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof zu Gast. Am Sonntag, 7. August, hält sie um 10.30 Uhr die Predigt in der Maria-Königin-Kirche und berichtet über die Arbeit der Dienerinnen der Armen in Indien. Im Anschluss wird in der Bücherei von St. Maria eine Begegnung stattfinden, bei der weiter
  • 242 Leser

Sprechstunde später

Schwäbisch Gmünd. OB Richard Arnold hält am Samstag, 13. August von 10 bis 12 Uhr im Bürgerbüro des Rathauses eine Bürgersprechstunde. Normalerweise terminiert der Oberbürgermeister diese Srechstunde immer in der ersten Woche im Monat. Aus terminlichen Gründen verschiebt sich dieser Termin nun auf den zweiten Samstag im Monat August. Wer mit dem Rathauschef weiter
  • 210 Leser

Das letzte Stündlein für Horten

Heute sollen die Abbrucharbeiten auf dem Kaufhaus-Areal abgeschlossen werden
Das Finale ist da: Spätestens am heutigen Donnerstag will die Abbruchfirma Bock den Abriss des Horten-Gebäudes an der Ledergasse abschließen. Damit wird der größte Abriss der letzten Jahrzehnte in Gmünd und ein symbolträchtiger Auftaktschritt zum Stadtumbau vollendet. weiter
  • 5
  • 662 Leser

Geschenk für kleine Gmünderle

OB übergibt erstes Präsent
Neugeborene der ältesten Stauferstadt werden ab sofort mit einem Begrüßungspaket willkommen geheißen. Unter anderem ist ein in den Stadtfarben gehaltener Body für Jungs und Mädels mit dem Aufdruck „Schwäbisch Gmünderle“ enthalten. weiter
  • 718 Leser
GUTEN MORGEN

Soßenzeit

Die Welt ist aus den Fugen. Auf nix ist mehr Verlass; Mensch, Tier, Pflanze, Mineral: alle meschugge.Kürzlich erfuhr man staunend, dass der jedes Jahr früher einsetzende Weihnachtstralala in den Läden einen neuen Rekord feiert: In London hat ein Kaufhaus bereits seit Juli weihnachtlich dekoriert und vom Porzellanengel für den Christbaum bis zum Lebkuchen weiter
  • 180 Leser

Ulm will nicht mit Aalen fusionieren

Ulm/Aalen. Die Arbeitsagenturen Ulm und Aalen sollen fusionieren. In Ulm regt sich Widerstand – Motto: Wenn schon Fusion, dann lieber mit Neu-Ulm oder Biberach. Ulms OB Ivo Gönner schaltet sich aus dem Urlaub in die aktuelle Diskussion ein. Er ist klar für eine Arbeitsagentur Ulm/Neu-Ulm und regt grenzüberschreitende politische Initiativen an, weiter
  • 122 Leser

Salvatorführung mit Susanne Lutz

Schwäbisch Gmünd. Gerade im Ferienmonat August bietet es sich an, zusammen mit Gästen den St. Salvator zu besuchen. Ein solcher Spaziergang bietet auch Gelegenheit, die Veränderungen und den Fortgang der Arbeiten an der Gmünder Wallfahrtsstätte zu verfolgen. Am kommenden Sonntag, 7. August, bietet daher die Stadtführerin Susanne Lutz am Salvator eine weiter
  • 221 Leser

Viele Hürden bis zum Happy End

Ziegerhoffreizeit der Heilig-Kreuz-Münstergemeinde lud zur „Traumhochzeit“
Fast wie im Fernsehen: Vier Gruppenleiterpaare mussten sich durch sechs Spiele kämpfen, um am Schluss die „Traumhochzeit“ zu gewinnen. weiter
  • 232 Leser

Bauernmarkt wird verlegt

Schwäbisch Gmünd. Wegen des Open-Air-Kinos auf dem Johannisplatz in Schwäbisch Gmünd wird der Bauernmarkt an diesem Freitag, 5. August, verlegt. Er findet nun in der Augustinerstraße statt. weiter
  • 1434 Leser

59 Schüler am Ziel

14 Preise und Belobigungen am Berufskolleg
Das einjährige Berufskolleg mit den berufsbezogenen Schwerpunktfächern „Technik“ und „Gestaltung“ führt im Vollzeitunterricht zum Erwerb der Fachhochschulreife und ist ein Weiterbildungsangebot auf dem zweiten Bildungsweg für Absolventen mit mittlerem Bildungsabschluss, die bereits eine Berufsausbildung durchlaufen haben. weiter
  • 317 Leser

Durchhaltevermögen bewiesen

Abendrealschule Schwäbisch Gmünd verabschiedet die erfolgreichen Teilnehmer
In einer Abschlussfeier in der „Kleinen Schweiz“ wurden die Teilnehmer des Lehrgangs 19 der Abendrealschule Schwäbisch Gmünd verabschiedet. weiter
  • 271 Leser

Ausbildungspalette für alle Schulabschlüsse

Dr. Tobias Mehlich von der Ulmer Handwerkskammer besucht mit OB Arnold Elektrotechnik Hamler in Gmünd
Es gibt für jeden Schulabschluss auch einen eigenen Karriereplan im Handwerk. Zu diesem Fazit kamen am Mittwoch Oberbürgermeister Richard Arnold und Hauptgeschäftsführer Dr. Tobias Mehlich von der Handwerkskammer Ulm im Gespräch mit Alexander Hamler vom gleichnamigen Elektrobetrieb in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 154 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Milvich, Katharinenstraße 1, zum 85. GeburtstagElisabeth Holzmann, Karl-Lüllig-Straße 66, zum 83. GeburtstagOswald Bruche, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 81. GeburtstagSusanne Hrusa, Am Zeil 5, zum 80. GeburtstagWolf Nestele, Kantstraße 12/3, Straßdorf, zum 77. GeburtstagElse Tobias, Narzissenweg 8, zum 77. GeburtstagJakob Hetzel, weiter

Geburtshaus konkreter

Geislingen. Die Bemühungen in der Geislinger Helfenstein-Klinik ein Geburtshaus nach Schwäbisch Gmünder Vorbild einzurichten, werden konkreter. Zwei Hebammen haben ihr Interesse bekundet, das Geburtshaus zu betreiben. Ein Problem sehen die Initiatoren noch darin, für den Förderverein für diese Einrichtung die Gemeinnützigkeit bestätigt zu bekommen. weiter
  • 210 Leser

Evakuiert nach Bombendrohung

Stuttgart. Ein anonymer Anrufer hat am Mittwoch gegen 15 Uhr einen Einsatz der Polizei in der Industriestraße im Stadtbezirk Vaihingen ausgelöst. Der Anrufer meldete sich gegen 14.30 Uhr in einem Geschäft an der Industriestraße und sprach von einer möglichen Explosion. Da man von einer Bombendrohung ausging, mussten rund 180 Personen vorsorglich das weiter
  • 227 Leser

Drogenhandel: Drei in Haft

Waiblingen. Die Ermittler der Kriminalpolizei im Rems-Murr-Kreis konnten insgesamt drei mutmaßliche Rauschgiftdealer im Alter von 26, 34 und 38 Jahren festnehmen. Die drei kannten sich untereinander nicht. Die Kriminalpolizei ermittelte in jeweils gesonderten Ermittlungsverfahren gegen die Täter. Durch polizeiliche Überwachungsmaßnahmen bestätigte sich weiter
  • 193 Leser

Stadtwerk in Sicht

Stuttgarter Gemeinderat stellt Weichen
Vor der Sommerpause hat der Stuttgarter Gemeinderat noch die Weichen für ein eigenes Stadtwerk gestellt. Es wurde die Stadtwerke Stuttgart GmbH gegründet. Damit sei ein weiterer entscheidender Schritt zur künftigen Energieversorgung aus kommunalen Händen gemacht, loben die Verantwortlichen. weiter
  • 184 Leser

Gebutstagsfeier im Bürger-Bad

Vor 75 Jahren haben Beutelsbacher „ihr“ Bad gebaut
Ein Bad buchstäblich von Bürgern für Bürger: Vor 75 Jahren haben Beutelsbacher zu Schaufel und Spaten gegriffen und auf einer Streuobstwiese (damals) außerhalb des Weingärtnerdorfs das Freibad gebaut. Das Jubiläum soll am kommenden Wochenende gefeiert werden. weiter
  • 162 Leser

Achterbahn der Empfindungen

EKM 2011: Arcadia String Quartett übertrifft die kühnsten Erwartungen im Kloster der Franziskanerinnen in Schwäbisch Gmünd
Vier junge Streichvirtuosen aus Rumänien gaben sich in Schwäbisch Gmünd ein Stelldichein im Kloster der Franziskanerinnen. Klangschönheit, strukturelle Klarheit und lebendiger Musiziergeist des Ensembles machten den Dienstagabend zu einem nachhaltigen Erlebnis. weiter
  • 366 Leser

Gartenfest der Kleintierzüchter

Waldstetten. Zum Gartenfest laden die Waldstetter Kleintierzüchter am Wochenende, 6. und 7. August, zur Zuchtanlage ein. Los geht’s am Samstag um 17 Uhr sowie am Sonntag um 10 Uhr. An diesen beiden Tagen können Interessierte die Zuchtanlage besichtigen. Zudem bieten die Vereinsmitglieder Bewirtung und ein Kuchenbuffet. weiter
  • 5079 Leser
ZUR PERSON

Bernhard Rieger

Waldstetten-Wißgoldingen. Weihbischof Bernhard Rieger beging kürzlich sein 60. Priesterjubiläum in seiner Wahlheimat Kressbronn am Bodensee. Rieger wurde am 17. Dezember 1922 in Wißgoldingen geboren. Er verbrachte dort mit seiner Familie seine Kindheits- und Jugendjahre. Nach den Kriegsjahren war Rieger Seminarist im sogenannten Stacheldrahtseminar weiter
  • 252 Leser

Autor Thomas Herrmann

Thomas Herrmann ist 51 Jahre alt, in Heubach aufgewachsen und lebt mit Frau und drei Söhnen in Schlechtbach bei Gschwend. Er ist als Texter selbstständig tätig und schreibt als freier Autor. Neben Textbeiträgen zu verschiedenen Anthologien, ist „Pfui Herr Präsident!“ seine erste eigenständige Veröffentlichung. Derzeit arbeitet Herrmann an weiter
  • 5
  • 536 Leser

Sündenfall hinter medialen Masken

In „Pfui Herr Präsident“ lässt Thomas Herrmann wenig Gutes an den Gestalten der so genannten besseren Gesellschaft
Einen satirischen Galopp quer durchs Feld der Verfehlungen der Großkopferten reitet Autor Thomas Herrmann in seinem Erstlingswerk „Pfui Herr Präsident“. Schonungslos räsoniert er über das Handeln und Denken der Machthaber und schließt die Lücken der öffentlichen Wahrnehmung. weiter
  • 5
  • 525 Leser

Bücherei geschlossen

Waldstetten. Die Katholische Öffentliche Bücherei in Waldstetten ist in den Sommerferien von Montag, 15., bis Mittwoch, 31. August, geschlossen. Ab Montag, 5. September, ist die Bücherei wieder regelmäßig montags und mittwochs von 16 bis 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 5224 Leser

Kein Pärchenclub in Brainkofen

Gebäudeeigentümer erteilt potentiellem Club-Betreiber eine Absage
„Der geplante Pärchenclub wird definitiv nicht kommen“, sagt Bürgermeister Klemens Stöckle. Der Eigentümer des Gebäudes im Gewerbegebiet in Brainkofen, in das das „Glaushaus“ einziehen sollte, bestätigt die Absage: „Wir haben uns unter einem Pärchenclub etwas anderes vorgestellt.“ weiter
  • 413 Leser

Wirtschaft kompakt: Messebesuch

Auf GIFA vertreten Im Juli stellte die Aalener Firma Petra Neher Service-Dienstleistungen in Düsseldorf auf der internationalen Gießerei-Fachmesse GIFA aus. Bei der nur alle vier Jahre abgehaltenen weltgrößten Fachmesse für Gießereitechnik präsentierten sich rund 2000 Aussteller den rund 80 000 Besuchern. In Zusammenarbeit mit der Steinheimer Technogenia weiter
  • 404 Leser

Besucher bestimmen das schönste Bild

Bei einer Kunstausstellung präsentierten die Teilnehmer der Volkshochschule Großdeinbach und Mutlangen ihre Werke in der Räumen der Raiffeisenbank Mutlangen. Die ausgestellten Aquarelle zeichnete eine Vielfalt an Motiven aus. Darunter einige Stillleben, Landschaftsbilder, Portraits und abstrakte Motive. Während der Ausstellungseröffnung konnten sich weiter
  • 125 Leser

Kuhn existiert weiter

Bauunternehmen insolvent – Mitarbeiter übernommen
Am 17. Juni war das Insolvenzeröffnungsverfahren beantragt worden, zum 1. August wurde das Insolvenzverfahren der Kuhn Bau GmbH eröffnet. Doch es gibt einen Lichtblick: Geschäftsführer Martin Kuhn arbeitet mit seiner Kuhn Bau Projekt GmbH & Co. KG weiter und übernimmt wahrscheinlich neun der 17 Mitarbeiter. Die fehlende Zahlungsmoral und eine Bauträgerinsolvenz weiter
  • 1355 Leser

Zu Besuch beim singenden Gastwirt

Eschacher Altersgenossenverein 1938 im Naturpark Bayerischer Spessart
In froher Erwartung machten sich 59 Altersgenossen auf, um das Abenteuer „Räuberland Spessart“ zu erleben und Bekanntschaft mit einem singenden Wirt zu machen. weiter
  • 229 Leser

Eltern krempeln Ärmel hoch

Anwohnerinitiative beteiligt sich am Erstellen eines Spielplatzes in Ruppertshofen
Im Ruppertshofener Neubaugebiet gibt es zwar viele Häuslebauer, aber bislang fehlte noch ein Spielplatz für den Nachwuchs. Dank fleißiger Eltern ist ein solcher jetzt aber auch zu finden. Denn gemeinsam mit Bürgermeister Peter Kühnl trafen sich rund zehn Familien am Samstag, um gemeinsam anzupacken. weiter
  • 165 Leser

Kino in der Gemeindehalle

Am 29. Juli fand in der Gemeindehalle im Rahmen des Ferienprogramms ein Kinoabend, veranstaltet von der Gemeinde Gschwend und dem Förderverein für Sport und Kultur, statt. Der Film ab 12 Jahren war eher mäßig besucht, dafür fand der Film ab 6 Jahren sehr großes Interesse. Über 70 Kinder sahen den Film „Das Dschungelbuch“ und genossen die weiter
  • 143 Leser

Liebel erhält begehrten Preis

„best architects“: Architekturbüro setzt Erfolgsserie fort – Aktuell neun Mitarbeiter
Bereits mehrere nationale und internationale Auszeichnungen hat das Aalener Büro L/A Liebel Architekten BDA bislang erhalten. Unter anderem wurden Bernd Liebel und seine Mitarbeiter für ihr Schaffen mit dem Titel „Haus des Jahres“ für eine Villa in Waldshut-Tiengen oder „Cleveres Bauen auf kleinem Grund“ für eine Doppelhaushälfte weiter

Kurz und bündig

Sommerfest in Bargau Der Obst- und Gartenbauverein Bargau lädt zu seinem Sommerfest am Sonntag, 7. August, auf den Oberen Lauchhof ein. Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst. Dann gibt es Mittagessen, Kaffee und Kuchen. weiter
  • 2214 Leser

Brücke für einen Euro gekauft

Abtsgmünd. Nach annähernd einem Jahr der Bedenkzeit und des Überprüfens der rechtlichen Konsequenzen war es Ende Juli soweit: Bürgermeister Armin Kiemel und die Vorstandschaft des Heimatvereins, Barbara Weise und Horst Reuter, unterzeichneten den Kaufvertrag für die Untergröninger Eisenbahnbrücke. Der Kaufpreis von einem Euro wurde an Ort und Stelle weiter
  • 203 Leser

Böbinger Viertklässler entwickeln kühne Zukunftsvisionen

Schüler der Römerkastell-Schule nehmen am Ideenwettbewerb des Geschichts- und Heimatvereins Böbingen teil
Ein Freibad für Böbinger? Oder doch lieber ein Kinderkrankenhaus? Viertklässler der Römerkastell-Schule in Böbingen nahmen am Ideenwettbewerb des Geschichts- und Heimatvereins teil und entwickelten Zukunftsvisionen für ihre Gemeinde. weiter
  • 294 Leser

Farbige Tradition

Ann Elizabeth Schlegels AGV-Bilder im „Paulaner“ zu sehen
Gmünds Altersgenossen auf ihren Umzügen, in Frack, Zylinder und Kleid, mit der schönen Kulisse der Gmünder Gebäude als Hintergrund – solche Bilder sind seit Mittwochabend im Gasthaus Paulaner am Marktplatz zu sehen. weiter

150 Kinder übernehmen die Macht

Kidstown startet am 9. August
Nun schon zum zwölften Mal findet Kidstown in Heubach statt, und so wie jedes Jahr entsteht für zehn Tage lang eine kleine Stadt, die von rund 150 Kindern bevölkert wird, die in Kidstown spielerisch das Berufsleben und das soziale Zusammenleben lernen. weiter
  • 236 Leser

Die Freveltat des Hans Halm in der Falkenhöhle

Er muss ein böser Mann gewesen sein, jener Hans Halm, Stadtschreiber zu Aalen, der am 18. November 1531 in Villingen hingerichtet, aufs Rad geflochten und gevierteilt wurde. Mehr als 400 Straftaten wurden ihm angelastet. Eine davon war Folgende: Zusammen mit einem Spießgesellen entführte er den Pfarrer Hans Degen, einen wohlhabenden Mann. Sie wollten weiter
  • 903 Leser

Brunnhuber in neuer Mission

Der Bahn-Sonderbeauftragter und Ex-Bundestagsabgeordnete Georg Brunnhuber besucht die CDU-Basis
Beinahe wäre er Verkehrsminister geworden. Doch das Amt, das der Oberkochener Georg Brunnhuber jetzt ausfüllt, ist vielleicht noch spannender. Der langjährige CDU-Abgeordnete sitzt an der Schnittstelle des Bahnmanagements und koordiniert die Kontakte von Bahnchef Rüdiger Grube mit der Politik. Nun hat er einen Besuch bei der CDU-Basis absolviert. weiter
  • 302 Leser

Isins Hotelträume werden wahr

Spatenstich mit Prominenz fürs „All Seasons“ Aalen – Eröffnung zu den Reichsstädter Tagen 2012 geplant
Architekt Cemal Isin hat ein ehrgeiziges Ziel – dass nämlich die Gäste aus den Partnerstädten schon an den Reichsstädter Tagen 2012 im „All Seasons“ Hotel Aalen übernachten. Am Mittwoch war Spatenstich für das Fünf-Millionen-Projekt am Ellwanger Torplatz. weiter
  • 282 Leser

„Uns fehlt es an Erkenntnis“

Autor Thomas Herrmann sieht Sprache als kreatives Handwerkszeug und glaubt, dass die Menschheit sich zugrunde richtet
Er hat ein Buch geschrieben, aber wie so viele unbekannte Autoren keinen Verlag gefunden, der es druckt. Also hat Thomas Herrmann es über das Internet quasi selbst verlegt. Im Gespräch erzählt der Autor aus Gschwend wie es dazu kam, was in „Pfui, Herr Präsident!“ drinsteht und er spricht über das wahrscheinliche Ende der Menschheit. weiter
  • 5
  • 816 Leser
ZUR PERSON

Theodor Nasser

Lorch-Waldhausen. 41 Jahre verbrachte Theodor Nasser im Schuldienst. Wobei der ehemaligeWaldhäuser Ortsvorsteher dem Remstal stets treu blieb. Nach seinem Studium an der Pädagogischen Hochschule in Gmünd arbeitete Nasser von 1971 an der Grundschule Waldhausen, ehe er 1979 zur Grundschule Lorch und 1982 an die Lorcher Hauptschule wechselte. 1995 ging weiter
  • 295 Leser

Ein Eimer sorgt für nasse Keller

Große Schäden in Brech durch mutwillige Kanalverstopfung
Mehrere Keller sind am Wochenende bei starkem Regen in Brech vollgelaufen. Feuerwehr und Technisches Hilfswerk mussten die Räume mit großem Aufwand auspumpen. Verursacht hat die Aktion ein Plastikkübel in einem Schacht. Jetzt sucht die Gemeinde Alfdorf den Verantwortlichen. weiter

Neue Oberärztin in der Kardiologie

Schwäbisch Gmünd. Ina Neufeld wurde zur Oberärztin am Zentrum für Innere Medizin unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. Holger Hebart ernannt. Ina Neufeld wurde in Waiblingen geboren. Ihre Schulzeit verbrachte sie teils in Deutschland (Mörike-Gymnasium Göppingen) und teils in Paraguay. Von 1990 bis März 1996 studierte sie Humanmedizin an der Nationalen weiter
  • 373 Leser

Chorwerke und Kammermusik

Lorch. Ein Abschlusskonzert der „Musikwoche für junge Leute“ ist am Sonntag, 7. August, um 19 Uhr in der Klosterkirche Lorch. Über 50 junge Leute verbringen dort eine Woche mit Chorsingen, Kammermusik, Spiel und Geselligkeit, Gebet und Gregorianischen Gesängen. Die Probenarbeit mündet in die Gestaltung des Gottesdienstes in der Klosterkirche weiter
  • 308 Leser

Im Sommer richtig schneiden

Lorch-Waldhausen. Einen Sommerschnittkurs bietet der Obst- und Gartenbauverein Waldhausen am Freitag, 5. August, um 17 Uhr in der Obstanlage an der Straße nach Rattenharz an. Obstbaufachberater Franz Josef Klement zeigt, wie’s geht und erklärt die Vorteile des Sommerschnitts und weshalb das Auslichten der Bäume im Sommer so wichtig ist. weiter
  • 7501 Leser

Hohe Qualifikation

Preise und Belobigungen bei der Galvanoschule
Schüler der Fachschule für Galvano- und Leiterplattentechnik legen Prüfung ab und erhalten 13 Preise und Belobigungen weiter
  • 324 Leser

Lob für beste Fährte

Sommerprüfung im Verein für Deutsche Schäferhunde
Mitte Juli stand die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd im Verein für Deutsche Schäferhunde ganz im Zeichen der Sommerprüfung. weiter
  • 245 Leser

Von der Amandusmühle zum Täferroter Stausee

Die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins lud zu einer Wanderung im Leintal ein. Wanderführer Erich Lamparter berichtete über die Geschichte der Amandusmühle. Vom jetzigen Besitzer Gerhard Kurz konnte er einiges über die Mühle erfahren, da in der Literatur wenig zu finden war. So wurde die Mühle 1880 von seinem Urgroßvater gekauft weiter
  • 138 Leser

Zentralschweiz in Gmünder Hand

Gemeinschaftsausfahrt des Deutschen Alpenvereins Sektion Schwäbisch Gmünd
Die Gemeinschaftsausfahrt des Deutschen Alpenvereins Sektion Schwäbisch Gmünd führte in die Zentralschweiz, genauer in die Urner Alpen. Insgesamt hatten sich 72 Teilnehmer in neun verschiedenen Gruppen angemeldet. weiter
  • 259 Leser

Wenn es im Ohr klingelt

Fachvortrag zum Thema „Tinnitus“ vor ZFLS-Auszubildenden
Im Ausbildungszentrum der ZF-Lenksysteme GmbH in der Lorcher Straße fand die Auftaktveranstaltung zu einer in vielen Betrieben im Ostalbkreis und Umgebung angelegten Aufklärungskampagne statt. weiter
  • 206 Leser

VDK in Bayern

Ziel des Jahresausfluges des VdK- Ortsverbands Schwäbisch Gmünd waren interessante Orte im Nachbarland Bayern. Der erste Aufenthalt war Dillingen an der Donau. Dort angekommen, gab es das zweite Frühstück. Um die restliche Zeit des Aufenthalts auszufüllen, gab es noch Gelegenheit Dillingen zu erkunden. Die Fahrt ging weiter nach Aichach zum Essen . weiter
  • 180 Leser

Starke Männer beim Musikverein Weiler

Beim Gartenfest des Musikvereins Weiler wurde nicht nur gerockt sondern auch voller Muskeleinsatz gezeigt – beim ersten Traktor-Pulling im Ort. Am Freitagabend gab es schon zum vierten Mal die Rocknacht „The Green Festival“, die mit den Jahren nicht mehr aus Weiler wegzudenken ist. Verschiedene Nachwuchsbands nutzten die Möglichkeit, weiter
  • 170 Leser

AGV 1948 in der Hauptstadt

Vier Tage in Berlin mit beeindruckenden Eindrücken
Die Altersgenossen des Gmünder Jahrgangs 1948 verbrachten vier Tage in Berlin. Nachdem die Reisegruppe in Potsdam angekommen war und das Schloss Sanssouci besichtigt hatte, war im Gasthaus „Pinselheinrich“ in Berlin (hier wohnte im ersten Stock Heinrich Zille) für den AGV reserviert. weiter
  • 305 Leser

Fantasien ohne Grenzen

Beim Waldstetter Ferienprogramm lernen Kinder, wie sie ihr eigenes Papier herstellen
Hinein in den Brei, und heraus kommt ein Blatt Papier. Wie im Mittelalter fühlten sich die Kinder, als sie auf altmodische Weise im Waldstetter Heimatmuseum ihr eigenes Papier herstellen durften. Das Papierschröpfen war Teil des Schülerferienprogramms. weiter

Galante Lautenverführung

„Bald fröhlich, bald traurig, bald gar unsinnig“ habe das Spiel der Lautenisten nach alten Berichten gemacht. Außergewöhnliche Emotionen vermochte es ebenso hervorzurufen wie heilsam ausgleichend auf Körper und Geist zu wirken. Kein Wunder also, dass auch Liebespaare die verführerischen Kräfte des Lautenspiels nutzten und für „Galanterie-Sachen“ weiter
  • 462 Leser

Nujazz meets Renaixxance fällt aus

Das Konzert muss leider ausfallen, weil ich Jo Brecht bei einem Sturz von der Leiter das Becken gebrochen hat. Der Jazzmusiker und Komponist Jo Brecht sucht das Innovative. Unter klassische Musik einfach ein paar Beats zu legen, ist für ihn „furchtbar kitschig“. Eigens für das Openair-Abschlusskonzert beim Festival Europäische Kirchenmusik weiter
  • 1
  • 740 Leser

Alexander Richling ist Konrektor der ASR

Schwäbisch Gmünd. An der Adalbert-Stifter-Realschule wurde Alexander Richling mit sofortiger Wirkung zum ständigen Vertreter der Leiterin, also zum Konrektor, bestellt. Nach einem Studium und einem Praxissemester in der Fachrichtung Maschinenbau entschloss sich Alexander Richling zu einem Wechsel zur Pädagogik. Er studierte an der Pädagoischen Ludwigsburg weiter
  • 789 Leser

Wohnhaus-Giebel brennt

Am Mittwochvormittag in der Ziegelstraße in Aalen

Aalen. In der Ziegelstraße brannte es am Mittwochvormittag am Giebel eines Wohnhauses. Die angerückte Feuerwehr musste jedoch nicht mehr eingreifen, da der Brand zuvor schon gelöscht werden konnte.In einem Zehn-Familienhaus in der Ziegelstraße arbeitete der Bewohner einer Dachgeschosswohnung auf dem Balkon. Mit einem durch eine

weiter
  • 962 Leser

Die Staufer sind der rote Faden

GT-Ferien-Serien: Stadtjubiläum 2012 (1) – Was zum jetzigen Zeitpunkt für Gmünds 850-Jahr-Feier geplant ist
Ein Seifenkistenrennen den Buckel hinauf, das neue Kolping-Musical, eine Städtebautagung, eine Aufführung von Lessings „Nathan der Weise“ mit Mitgliedern der Ditib-Gemeinde, der Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ und ein Schattentheaterfestival – Gmünds Jubiläum im Jahr 2012 wird nicht nur Staufersaga und Stauferzug sein. weiter
  • 392 Leser

Mit dem Fernsehen auf Streife

Kabel 1 dreht bereits zum zweiten Mal mit dem Kommunalen Ordnungsdienst für „Achtung Kontrolle“
Total begeistert war das Fernsehpublikum von den beiden Gmündern des Kommunalen Ordnungsdienstes. Deshalb dreht Kabel 1 nun schon zum zweiten Mal für „Achtung Kontrolle“ in Gmünd. Am Samstag war das Fernsehteam wieder mit auf Streife. weiter
  • 5
  • 1260 Leser

Polizeibericht

Autoräder gestohlenSchwäbisch Gmünd. An einem in der Marie-Curie-Straße abgestellten Pkw wurden alle vier Räder abgebaut und entwendet. Die Tat ereignete sich von Dienstag auf Mittwoch. Bei den gestohlenen Rädern handelt es sich um Alu-Doppelspeichenräder und Dunlop-Reifen der Größen 275 und 315 Zoll. Sie haben einen Wert von etwa 5500 Euro.Vorfahrt weiter
  • 371 Leser

Verkehrsunfälle am Dienstag

Unfallflucht beim Ausparken: Aalen. Am Dienstag zwischen 10.15 Uhr und 18 Uhr wurde auf dem Parkplatz der Gaststätte Erzgrube ein dort geparkter Hyundai vermutlich beim Ausparken durch einen unbekannten Fahrzeuglenker beschädigt. Am Hyundai entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Das Polizeirevier Aalen bittet um Zeugenhinweise unter

weiter
  • 697 Leser

Wetzgauer Turnermädchen bei Weleda

Kurz vor den großen Ferien unternahmen die Mädchen des Allgemeinen Turnens des TV Wetzgau einen Ausflug in die Weleda-Heilplanzen-Gärten. Bei einer Kinderführung erfuhren die Mädchen viele interessante Geschichten über Pflanzen und Tiere. Besonders begeistert waren sie vom Insektenhotel, indem sie das Innenleben eines Bienenstockes begutachten konnten. weiter
  • 932 Leser

Gmünder Rheuma-Liga unterwegs in Heidelberg

Der bereits zur Tradition gewordene Jahresausflug der Rheuma-Liga Schwäbisch Gmünd führte in diesem Jahr nach Heidelberg. Bei idealem Ausflugswetter startete der Bus mit 60 Teilnehmern in Richtung der Metropolregion Rhein-Neckar. In der Altstadt Heidelbergs angekommen, warteten bereits die Stadtführer, um die Gruppe durch die schöne Stadt zu führen. weiter
  • 109 Leser

Von Natur-Freibad bis Kängurugehege

Der Jahresausflug der Tischtennis-Abteilung der Sportgemeinde Bettringen führte diesmal nach Gößweinstein in der Fränkischen Schweiz. Direkt an der Wiesent bezogen die Sportler ihr Quartier. Neben einer Wanderung ins nahe gelegene Gößweinstein, wo die Gruppe neben dem Höhen-Natur-Freibad auch die Burg und die bekannte Wallfahrtsbasilika besuchte, besichtigten weiter
  • 144 Leser

Fast so wie in Ascot

Beim Sommerfest im Paul-Gerhardt-Haus gab’s eine Hutschau
Das Pferderennen in Ascot ist bekannt für die Präsentation der gewagtesten Hutkreationen der englischen High Society, doch was beim Sommerfest des Paul-Gerhardt-Haus von den Bewohnerinnen in Sachen Hutmode präsentiert wurde, überbot das englische Original an Kreativität allemal. weiter
  • 133 Leser
GUTEN MORGEN

Heute ist Sommer

Achtung, Achtung, der Sommer fällt dieses Jahr auf Dienstag und Mittwoch. Werden Sie schnell munter, Sie haben nicht viel Zeit. Öffnen Sie das Dach Ihres Cabrios und düsen Sie durch die Landschaft. Wechseln Sie zügig aufs Fahrrad und haken danach das Kapitel „Sommerwind weht durch das Haar“ ab. Spielen Sie mit Ihren Kindern im Garten und weiter
  • 5
  • 242 Leser

Werke von Klaus Ripper im „Kunstfenster“

Bis zum 26. August sind Werke von Klaus Ripper im „aktuellen Gmünder Kunstfenster“ (Marktplatz 27) zu sehen. Die Ausstellung umfasst ein Zusammenspiel aus Skulpturen und Objekten seiner neuesten Schaffensperiode. Ripper ist Gründungsmitglied des Unikom-Kunstzentrums im Universitätspark, wo er auch ein Atelier hat. Mit seiner letzten Reihe weiter
  • 333 Leser

Kurz und bündig

Zur Bundesgartenschau Der CDU-Stadtverband Schwäbisch Gmünd bietet am Samstag, 27.August, eine Busreise zur Bundesgartenschau nach Koblenz an. Unter dem Motto „Koblenz verwandelt“ findet die Gartenschau an Rhein und Mosel und vor der historischen Kulisse von Deutschem Eck und Festung Ehrenbreitstein statt. Interessierte Bürger sind zu dieser weiter
  • 275 Leser

Kniegelenk und Hüfte

Schwäbisch Gmünd. Die monatliche Informationsveranstaltung Endoprothetik am Stauferklinikum richtet sich an Patienten, Angehörige und alle Interessierten am Thema „Künstliche Hüft- und Kniegelenkersatz“. Die nächste Informationsveranstaltung ist am 10. August um 16 Uhr im Konferenzsaal 1+2 des Stauferklinikums. Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 1573 Leser

Gespür für die Form

18 Produktdesigner an der Gewerblichen Schule verabschiedet
Die Gewerbliche Schule Schwäbisch Gmünd überreichte nach zwei Jahren Vollzeitunterricht die Fachhochschulreife an Schüler des Berufskollegs für Produktdesign. weiter
  • 301 Leser

Der Marktplatz swingte

Gmünder Blasmusik Serenade 2011
Am Sonntag erklang auf dem Marktplatz die Gmünder-Blasmusik-Serenade 2011. Kolpingkapelle und Einhorn-Musikanten hatten dazu ein gemeinsames Konzertprogramm einstudiert. weiter
  • 314 Leser

Bildungspartnerschaft hilft beiden Seiten

Schiller Realschule, Gmünder VHS und Barmer GEK unterzeichneten die Vereinbarung zur Bildungspartnerschaft. Mit der Unterzeichnung werden langjährige lose Kontakte in trockene Tücher gepackt. „Die VHS und die Barmer GEK sind uns verlässliche Partner, mit denen wir gerne zusammenarbeiten!“, sagte Schulleiter Klaus Offenhäuser. VHS-Geschäftsführerin weiter
  • 269 Leser

Zu hoch für Bahnunterführung

Lastwagen bleibt in Bahnunterführung hängen, der Fahrer wird schwer verletzt
Schwer verletzt wurde ein Lastwagenfahrer, der mit seinem Fahrzeug gegen die Unterführung Taubental prallte. Der Kranauflieger war zu hoch. weiter
  • 876 Leser

Kurz und Bündig

Horner Hütte macht Sommerpause Über die heißen Sommertage hat die Horner Hütte in Leinzell bis einschließlich 4. September geschlossen. Danach geht der Betrieb wie gewohnt weiter. weiter
  • 2143 Leser

„Nur frisch gesungen!“

Kirchenchor St. Cyriakus
Im Rahmen des Sozialen Singens innerhalb des Stadtverbandes Musik und Gesang war der Kirchenchor St. Cyriakus aus Straßdorf vor einigen Tagen im Blindenheim in Schwäbisch Gmünd zu Gast. weiter
  • 211 Leser

Viele kleine Helfer im Stauferklinikum

Das Stauferklinikum war beim 24. Mutlanger Kinderferienprogramm mit dabei. Viele Mädchen und Jungen ließen es sich nicht nehmen, an einer Rettungsaktion teilzunehmen. Am Hubschrauberlandeplatz nahmen die jungen Helfer den Verletzten entgegen. Von dort aus ging’s mit dem Rettungswagen in die Ambulanz, wo der Patient gerettet worden konnte. (Foto: weiter
  • 2338 Leser

Umleitung für Fußgänger

Baugebiet „Mittelzell“ wird ab September erschlossen – Zwei Monate Vollsperrung
Insgesamt zwölf neue Bauplätze wird es ab Frühjahr 2012 im Herzen Leinzells geben. Am Dienstag sprachen sich die Gemeinderäte um Bürgermeister Ralph Leischner einstimmig für den Satzungsbeschluss aus. Somit hat das Baugebiet ein rechtliches Fundament. Für die Erschließung muss die Gemeinde mit Kosten von 283 000 Euro und einer Vollsperrung rechnen. weiter
  • 284 Leser

Gartenmarkt in Rechberghausen

Rechberghausen. Rechberghausen veranstaltet am Samstag, 13., und Sonntag, 14. August zum zweiten Mal einen Gartenmarkt. Bei der Premiere im vergangenen Jahr waren 90 Aussteller dabei, die Organisatoren gehen davon aus, diese Zahl auch in diesem Jahr wieder zu erreichen. Die Aussteller bieten vielfältige Produkte rund um Garten, Balkon, Terrasse und weiter
  • 198 Leser

Kurz und bündig

Höhlenkunde auf dem Rosenstein Die nächste höhlenkundliche Führungen der Arbeitsgemeinschaft Rosenstein gibt’s am Samstag, 6. August, um 9.30 Uhr. Die Führungen sind ab acht Jahren geeignet. Eine Taschenlampe muss mitgebracht werden. Der Kostenbeitrag beträgt 3 Euro. Anmeldungen unter (07173) 8203. Treffpunkt ist der Waldparkplatz auf dem Rosenstein. weiter
  • 181 Leser

Heiße Sommernacht trotz Regens

Zum 20. Mal fand in Mögglingen die Sommernachtsmusik statt – Rund 1000 Zuschauer tanzten sich warm
Das Programm der Jubiläumssommernacht auf dem Schulhof der Limesschule in Mögglingen sprengte sämtliche bisherigen Grenzen und begeisterte rund 1000 Zuhörer, die trotz des eher mäßigen Wetters die Show genossen. weiter
  • 4
  • 383 Leser

Großdeinbacher Musiker spielen bei Partnern

Auf Einladung des Partnervereins, der Trachtenkapelle D’ Freudenseer, verbrachte der Musikverein Großdeinbach ein Wochenende in Raßreuth. Anlass war das Fest zum 50 jährigen Bestehen, bei dem der Musikverein Großdeinbach mitwirkte. Unterwegs machten die Großdeinbacher Station in Passau und in einem Steinmuseum. auf dem Friedhof von Hauzenberg weiter
  • 216 Leser

Sanierung kostet 255 000 Euro

Neue Gemeindeverbindungsstraße zwischen Möhnhof und „Äußerer Kitzinghof“
Bei der Gemeinderatssitzung in Bartholomä stand am Dienstag die Sanierung der Gemeindeverbindungsstraße Möhnhof „Äußerer Kitzinghof“ auf der Tagesordnung. Die Gemeinderäte beschlossen die Ausschreibung der Arbeiten für die 3,2 Kilometer lange Straße, die sich im Moment noch in einem desolatem Zustand befindet. weiter
  • 275 Leser

Eine halbe Million für die Feuerwehr

Land bewilligt Fördermittel
Ostalbkreis. Das Regierungspräsidium Stuttgart hat im Rahmen des Förderprogramms 2011 für das Feuerwehrwesen der Landkreisverwaltung im Ostalbkreis rund 520 000 Euro zur Verfügung gestellt. Regierungspräsident Johannes Schmalzl übergab vergangene Woche die Förderzusage persönlich an Landrat Klaus Pavel.Das Landratsamt hat jetzt die Bewilligungsbescheide weiter
  • 443 Leser

Fotoausstellung im Hauptbahnhof

Stuttgart. Mit 177 erstaunlichen, ergreifenden und faszinierenden Bildern präsentieren die Deutsche Bahn und die Geschäfte des Hauptbahnhofs die diesjährige World Press Photo-Ausstellung ab dem 29. Juli im Hauptbahnhof Stuttgart. Die Ausstellung ist bis Montag, 8. August, zu sehen. weiter
  • 2592 Leser

Skulpturen in Schorndorf

Schorndorf. Ebba Kaynak führt am Sonntag, 7. August, führt ab 15 Uhr in einem zweistündigen Spaziergang zu den Skulpturen im öffentlichen Raum. Die Schorndorfer Holzbildhauerin informiert über Entstehungsgeschichte und Hintergründe, diskutiert über Position und Wirkung der Skulpturen. Die Skulpturen-Rundgänge finden bis in den Herbst hinein am ersten weiter
  • 280 Leser

Schulranzen als Spende für Togo

Zum Abschluss des Schuljahres hat Barbara Weber aus Waldstetten die vierte Klasse der Franziskus-Grundschule besucht und dort vom Leben der Menschen in Togo berichtet und wie man den Menschen dort helfen kann. Dank vieler Dias und anschaulicher Erzählungen konnten sich die Schüler vorstellen, wie wichtig jede Hilfe für die Menschen dort ist. Also gaben weiter
  • 268 Leser

Ein Turm für den Hohenstaufen?

Bau eines dauerhaften Aussichtspunkts wird diskutiert / OB Richard Arnold: „Das wäre klasse“
Der provisorische Gerüst-Aussichtsturm, der im Mai zwei Wochen lang auf dem Hohenstaufen stand, hat die Besucher begeistert. Das Gerüst wurde zwar im Juni abgebaut, aber eine Idee war geboren: Wie wäre es mit einem dauerhaften Aussichtsturm auf dem geschichtsträchtigen Berg? Göppingens Oberbürgermeister Guido Till informierte über die jüngsten Überlegungen. weiter
  • 1
  • 218 Leser

Sprachen lernen im September

Schwäbisch Gmünd. Eine Woche lang intensiven Italienischunterricht in einer Kleingruppe bietet die Gmünder VHS ab Montag, 5. September, an. Kurzentschlossene haben die Chance, Anfangssprachkenntnisse in Italienisch im fünftägigen Intensivkurs zu erwerben, der täglich von 18: bis 19.30 Uhr stattfindet. Der Kurs steht unter der Leitung von Esther Eickhoff weiter
  • 287 Leser

Tipps zum Stillen

Schwäbisch Gmünd. Informationen zum Thema Stillen und einen Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 9. August, von 10 bis 11.30 Uhr, im Stauferklinikum, Stillzimmer - Station 23 (neubau, 1. Obergeschoss). Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro. Nähere Informationen erhalten interessierte Frauen unter der Telefonnummer 07171/701-2051 weiter
  • 285 Leser

Zwischen Hoffen und Bangen

Von „nicht so dramatisch“ bis „katastrophal“: Einschätzungen zur Ernte 2011
Nichts Genaues weiß man (noch) nicht, denn die Ergebnisse sind lokal selbst auf kleinstem Raum höchst unterschiedlich. Trotzdem gibt es zum Beispiel vom Bauernverband und auch vom Landratsamt Ostalb erste konkretere Zahlen zur Ernte 2011. weiter
  • 499 Leser

Senioren beeindruckt von Ulm

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Die Seniorengemeinschaft im DRK unternahm einen Ausflug nach Ulm. Das Wetter war ausgezeichnet. In Ulm erwartete die Stadtführerin die Senioren. Sie leitete sie an der Blau entlang, am Salzstadel (heute Polizei) vorbei durch schöne Gassen und malerische Häuser zum Münsterplatz: Es war sehr beeindruckend, vor diesem gewaltigen weiter
  • 365 Leser
AUS DER REGION
MS-ZentrumSchwäbisch Hall. Die MS-Ambulanz der Neurologischen Klinik des Diakonie-Klinikums Schwäbisch Hall ist seit 1. Juli als regionales Zentrum für Multiple Sklerose (MS) zertifiziert. Diese Auszeichnung wurde von der Deutschen MS-Gesellschaft verliehen. Chefärztin Privatdozentin Dr. Birgit Herting betont: „Unsere Ambulanz erfüllt alle Kriterien, weiter
  • 601 Leser

Wetter ist nicht die einzige Sorge

Wetterkapriolen und steigende Kosten machen die Arbeit der Landwirte zum Glücksspiel
„April kalt und nass füllt Keller und Fass“, lautet eine alte Bauernregel. Sehr zum Leiden der Landwirte bot das Wetter in diesem Jahr bisher so gut wie das Gegenteil. weiter
  • 849 Leser

Glück beim Canisius-Sommerfest

Schwäbisch Gmünd. Die „heilige Fröhlichkeit des Geistes“ herrschte gemäß den Worten von Franz von Assisi im wahrsten Sinne beim St. Canisius-Sommerfest. Doppelten Grund zur Freude hatten die Besucher. Ein volles Programm und eine Tombola mit attraktiven Preisen erwarteten die Gäste. Bis aufs letzte Los ausverkauft war die Tombola des Vereins weiter
  • 191 Leser

SPD lässt die Kugeln fliegen

Schwäbisch Gmünd. Zum Sommerfest wurde das 5. Boule-Turnier des SPD-Ortsvereines Herlikofen/Hussenhofen. Der Vorsitzende Joachim Denke konnte Parteifreunde selbst aus Oberkochen begrüßen. Auch die Abgeordneten der SPD, Bundestagsabgeordneter Christian Lange und Landtagsabgeordneter Klaus Maier, waren dabei. Das Turnier gestaltete sich sehr spannend. weiter
  • 294 Leser

Fortschritt gefordert

SPD-Landtagsabgeordneter kritisiert Straßenzustand
Viele Straßen und Radwege im Rems-Murr-Kreis seien in kritischem Zustand, findet der SPD-Landtagsabgeordnete Gernot Gruber. „Die Menschen in unserem Kreis hoffen, dass die neue Landesregierung bei der Verkehrssicherheit entscheidende Fortschritte initiiert“, schrieb er an Verkehrsminister Winfried Hermann. weiter
  • 297 Leser

Besuch im Obstgarten Europas

Exkursion des Bezirksverbands für Obst- und Gartenbau Schwäbisch Gmünd
Eine Exkursion führte Mitglieder des Bezirksverbands für Obst- und Gartenbau nach Südtirol ins größte Apfelanbaugebiet Europas. weiter
  • 195 Leser

Zum 55er-Fest in die Hauptstadt

Schwäbisch Gmünd. Zum 55er-Fest fuhr der Gmünder Altersgenossenverein 1956 nach Berlin. Vorstand Martin Beck organisierte einen perfekten Aufenthalt. Bei einer entspannten Schiffsfahrt auf der Spree wurde nach der Ankunft schon der erste Eindruck der Hauptstadt aufgenommen. Nach dem Check-in im Hotel ging es zum Essen ins Szenelokal „12 Apostel. weiter
  • 209 Leser

Zum Juchtenkäfer ins Dürrbachtal

Lorch. Am Sonntag, 7. August, wandern die Lorcher Albvereinler in Stuttgart. Treffpunkt ist um 8.50 Uhr am Bahnhof Lorch. Interessierte, die dort nicht einsteigen, rufen unter (07172) 5261 Hermann Hohner an. Über Neue Weinsteige und Geroksruhe geht es ins Dürrbachtal. Dort lebt der seit den S-21-Protesten bekannte Juchtenkäfer. Mehr Infos: www.schwaebischer-albverein.de/lorch/aktuell.htm. weiter
  • 400 Leser

Hausgemeinschaft im Mittelalter

Wäschenbeuren. Am Sonntag, 7. August, von 10 bis 17 Uhr ist auf Burg Wäscherschloss die Gruppe „Familia Swevia“ zu Gast. Diese „schwäbische Hausgemeinschaft“, ein Ministerialer und sein Gefolge samt Handwerkern, Gesinde und Tieren, lassen die Zeit zwischen 1200 und 1210 lebendig werden. Weitere Informationen zur Veranstaltung weiter
  • 250 Leser

Weitere Etappe am Neckarufer

Schwäbisch Gmünd. Ein fester Termin im Veranstaltungskalender des Altersgenossenverein 1946 ist seit Jahren eine Radtour entlang des Neckars. Die vierte Etappe führte von der Festungsstadt Bad Wimpfen nach Eberbach. Das Wetter war fantastisch; genau richtig zum Fahrradfahren. In Neckarzimmern konnte man unter anderem den Schleusenvorgang von zwei gleichzeitig weiter
  • 178 Leser

Fressen die Schulden Aalen auf?

OB Gerlach: Die Marke von 80 Millionen Euro wird nicht gerissen – Drei große Investitionen für 2012 geplant
80 Millionen Euro oder gut 1200 Euro pro Kopf – höher sollen die Aalener Schulden nicht steigen. So will es der Gemeinderat. Nach der bisherigen Planung würde die 80-Millionen-Marke aber schon im kommenden Jahr gerissen. weiter

Konzertkarten zu gewinnen

Schwäbisch Gmünd. HipHop und Gregorianik verbinden sich am Samstag, 6. August, ab 21.30 Uhr auf dem Johannisplatz zu einem außergewöhnlichen Klangerlebnis. Mit Jo Brechts Open-Air-Konzeption „Sacred Music Remix: Musicians, DJ & VJ in Concert“ bekommt das Festival Europäische Kirchenmusik 2011 einen weiteren Höhepunkt kurz vor dem Finale. weiter
  • 192 Leser

Vermisst und wieder gefunden: Buhl-Büste

Besitzer des Hauses Marktplatz 9 verlangen das Kunstwerk von der Stadt zurück
Lange dauerte die Suche nach einem alten Gmünder – aus Bronze. Die Büste von Johannes Buhl, bis 2004 am Gebäude Marktplatz 9 angebracht, war vermisst – und soll jetzt wieder entdeckt worden sein. Eine Odyssee mit Fragen. weiter
  • 455 Leser

Kontakt als erste Hilfe in der Sucht

Ostalb-SPD informiert sich über die Arbeit des Gmünder Drogenkontaktladens „Limit“ / Nun auch Angebot für Mediensüchtige
Ungefähr 6000 Mal im Jahr öffnet sich die historisch wirkende Tür des Hauses Milchgässle 11 und jemand, der Probleme mit illegalen Drogen hat, tritt ein, um Hilfe zu suchen. Über die breite Arbeitspalette, die der Drogenkontaktladen „Limit“ des Vereins Sozialberatung dort hat, informierten sich Mitglieder der Ostalb-SPD bei einem Besuch weiter
  • 5
  • 311 Leser

Serenadenkonzert – im Café

1. Musikverein Stadtkapelle beweist Spontanität
Das Gemeinschaftskonzert der Worsbrough Brass aus Barnsley und dem 1. Musikverein Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd sollte bei schönstem Sommerwetter vor dem Café Margrit statt finden. weiter
  • 201 Leser

Gartenfreunde feiern

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Das Sommerfest der Gartenfreunde Herlikofen findet am 13. und 14. August in der Gartenanlage statt. Los geht’s am Samstag um 17 Uhr mit dem Fassanstich. Weiter am Sonntag um 10.30 Uhr. An beiden Tagen ist für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Am Sonntag gibt es auch hausgemachten Kuchen und Kaffee . weiter
  • 9431 Leser

Mit Knödel wird man 100 Jahre

Marie Travnitschek feiert im Seniorenzentrum St. Anna ihren runden Geburtstag
Sehen und hören kann die Jubilarin nicht mehr so gut, dafür funktioniert ihr Geschmackssinn um so besser. Ihre Leibspeise sind Knödel. Und diese Spezialität aus der Heimat von Marie Travnitschek scheint ein Lebenselixier zu sein. Denn sie feierte am Dienstag ihren 100. Geburtstag im Seniorenzentrum St. Anna in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 320 Leser

Völlig verregnet

Juli-Wetter war rekordverdächtig schlecht
Der Juli in Gmünd war der erste zu kalte Monat in diesem Jahr. Und es war der zweitfeuchteste Juli seit Beginn der Aufzeichnungen vor über 60 Jahren. weiter
  • 236 Leser

Bilder aus Worten und Musik

Harald Immig mit Ute Wolf und Klaus Wruckelt beim Konzert im Lorcher Kloster-Refektorium
Die kühle Abendluft machte einen Umzug vom Lorcher Klostergarten ins Refektorium nötig. Auch dies war ein gebührender Rahmen für das Konzert von Harald Immig, Ute Wolf und Klaus Wuckelt. Es hatte poetische Lieder mit einer Liebeserklärung an die schwäbische Heimat mit ihren Schönheiten und Eigenheiten zum Thema. weiter
  • 5
  • 386 Leser

Auf Europas schönster Eisenbahnstrecke

Die Ortsgruppen Lorch und Waldhausen starteten zu ihrer fünften Fahrt nach Pfunds im oberen Inntal. Auf dem Programm stand der Besuch der mystischen Zammer Lochputzklamm. Bei schönstem Wetter unternahmen die Teilnehmer Wanderungen und Ausflüge. Überwältigend fanden alle die Blütenvielfalt auf den Bergwiesen. Der höchste zu Fuß erreichte Gipfel war der weiter
  • 138 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDFriederike Peichl, In den Riedäckern 29, Bettringen, zum 99. GeburtstagManfred Streubel, Dominikus-Debler-Straße 54, zum 86. GeburtstagBrigitte Köhler, Akazienweg 5, zum 79. GeburtstagOtto Lang, Wetzgauer Straße 39, Großdeinbach, zum 78. GeburtstagGerhard Schaumann, Egerstraße 2, Bettringen, zum 77. GeburtstagRobert Braun, Jörg-Ratgeb-Weg weiter

Großer Andrang beim Kinderflohmarkt

Traditionell startete das Mütterzentrum Heubach mit einem Kinderflohmarkt in die Sommerferien. So auch am vergangenen Freitag. Jede Menge Besucher stöberten und feilschten an insgesamt 20 Ständen im Innenhof des Areals Übelmessers. Während sich die Eltern mit Kaffee und Kuchen stärkten, tätigten die Kinder ihre Geschäfte und verkauften ihre nicht mehr weiter
  • 199 Leser

Spendenlauf bringt 2600 Euro

Bereits im Juni gab’s in der Pfahlbronner Schule im Lindengarten ein großes Schulfest mit Spendenlauf für die „Freundschaftsbrücke Nicaragua“. Zur Eröffnung spielte die Jugendkapelle des Musikvereins Alfdorf, ein Basteltisch und eine Hüpfburg waren ein beliebter Anziehungspunkt für die jüngeren Gäste. Starke Helden konnten sich beim weiter
  • 167 Leser

Regionalsport (31)

Mutige Mädchen

Fußball, Waldstetter Camp: Die Sonne zeigt sich im Tripsdrill-Park rechtzeitig
Das Wetter spielte am Ausflugstag des Waldstetter Fußballcamps sehr gut mit. Die Fahrt in den Vergnügungspark Tripsdrill wurde mit einem Doppeldeckerbus und einem Begleitfahrzeug gemacht. weiter
  • 137 Leser

Barmer GEK bleibt auf FCN-Trikot

Fußball, Oberliga: Die Barmer GEK und der FC Normannia Gmünd bleiben sich bereits das achte Jahr treu
Der Kooperationsvertrag zwischen der Barmer GEK und dem Oberligisten 1. FC Normannia Gmünd wurde gestern um ein weiteres Jahr verlängert. Somit ist das Logo der Krankenkasse das achte Jahr auf dem Trikot des FCN präsent. weiter
  • 457 Leser

Essingen siegt ungefährdet

Fußball, WFV-Pokal
Mit einem 3:2-Sieg beim Landesligisten Geislingen sicherte sich der TSV Essingen souverän den Einzug in die dritte Runde. Auch wenn das Ergebnis knapp scheint, war der Erfolg nie wirklich gefährdet. weiter
  • 212 Leser

Bergheim macht alles klar

Fußball, WFV-Pokal
In der zweiten Runde des WFV-Pokals musste die U23 des VfR Aalen beim 1. FC Frickenhausen antreten. Nach 90 Minuten gewann die Elf von Trainer Petar Kosturkov mit 2:0 und steht in Runde drei. weiter
  • 273 Leser

Neuzugang schlägt ein

Fußball, WFV-Pokal: FCN siegt 3:1 in Regglisweiler
Der FC Normannia Gmünd hat sein Zweitrundenspiel beim Landesligist TSV Regglisweiler mit 3:1 (0:0) gewonnen und zieht damit in die dritte WFV-Pokal-Runde ein. weiter
  • 396 Leser

Sport in Kürze

Die Rabauken in BöbingenFußball. Die Fußballschule „Rabauken“ des FC St.Pauli kommt nach Böbingen. Mädchen und Jungen zwischen sechs und 13 Jahren haben vom 5. bis zum 9. September die Möglichkeit, sich wie richtige Fußballprofis zu fühlen. Für 149 Euro erhält jeder Teilnehmer eine FC St. Pauli Rabauken-Ausrüstung. Darüber hinaus erwartet weiter
  • 179 Leser

Eine schwere Saison steht bevor

Fußball, Landesliga: Nach dem Ausscheiden in der Relegation steht nun wieder eine Landesliga-Runde bevor
Unglaubliche 22 Spieltage standen die Sportfreunde Dorfmerkingen letzte Saison an der Tabellenspitze der Landesliga und verpassten trotzdem sowohl Meisterschaft als auch den Aufstieg. Nun als schärfster Titelkandidat ins Rennen zu gehen, davon möchte sich SFD-Trainer Bernd Mailänder aber distanzieren. Er erwartet „eine überaus schwere Saison in weiter
  • 271 Leser

Silber und Bronze

Tanzen, Sommerpokalturnier in Heilbronn-Frankenbach
Denis Bachmann und Verena Freiberger vom TC Rot-Weiß Schwäbisch Gmünd starteten beim Sommerpokalturnier in Heilbronn-Frankenbach und sicherten sich die Silber- und Bronzemedaille. weiter
  • 5
  • 132 Leser

BSC Straßdorf triumphiert

Schießen, Bogen-Bezirksliga des Bezirks Mittelschwaben: Sieg in der Bezirksliga B
In der Bogen-Bezirksliga des Bezirks Mittelschwaben ist die Meisterschaft entschieden. In der A-Klasse gewann Göppingen, in der B-Liga triumphierte Straßdorf. weiter
  • 166 Leser

Sechs Teams fehlerfrei

Reiten, Ostalb-Horse-Tour, 1. Jugendetappe in Jagstzell
Beim Nachwuchs klappt, was dem Radio7-Team in der „großen“ Ostalb-Horse-Tour verwehrt geblieben ist. Die Radio-Equipe sicherte sich den Gewinn der ersten Jugendetappe in Jagstzell. weiter
  • 156 Leser

Zu- und Abgänge des FCB

Zugänge:Demo Sis (FV Unterkochen)Manuel Vogt (VfR Aalen II)Marcus Unfried (VfR Aalen, A-Jugend) Edip Oguz (FC Normannia Gmünd)Mario Rupp (eigene Jugend)Abgänge:Jürgen Schübel (SV Weingarten)Tobias Schliefkowitz (Karriereende)Daniel Barth (Karrierende)Michael Herdeg (Karrierende) weiter
  • 544 Leser

Tischtennis ist vorn

Boule, Turnier der Leinzeller Vereine mit 16 Teams
Das Boule-Turnier der Leinzeller Vereine war ein voller Erfolg. 16 Leinzeller Teams mit fast 80 Spielern begrüßte der Tennisverein. Sieger wurde der Tischtennisclub. weiter
  • 122 Leser

SV Brainkofen steigt auf

Schießen, Freie Pistole Liga B
Mit einer Saisonbestleistung von 764 Ringen beendete der SV Brainkofen die Runde und wurde Vizemeister in der Freundschaftsrunde Freie Pistole Liga B. weiter
  • 110 Leser

Die Messlatte liegt hoch

Fußball, Landesliga: Mit dem neuen Coach Michael Butrej möchte der FC Bargau die letzte Saison bestätigen
Ohne Markus Lakner, der neun Jahre lang eine Erfolgsära prägte, geht der FC Bargau in seine zweite Landesliga-Saison. Mit Nachfolger Michael Butrej sowie Demo Sis und Manuel Vogt, zwei Verstärkungen mit Stammplatzpotenzial, soll der starke fünfte Platz bestätigt werden. Die Messlatte liegt hoch – sollte aber kein unüberwindbares Hindernis darstellen. weiter
  • 5
  • 451 Leser

Hasenhüttl fehlt das Miteinander

Fußball, 3. Liga: Trainer des VfR Aalen ärgert die Kritik
Es gab jede Menge Pfiffe. Die Enttäuschung über das glückliche 1:1 (0:1) gegen den Aufsteiger SV Darmstadt 98 war bei vielen Fans des VfR Aalen groß. Zu groß, wie Ralph Hasenhüttl meint. Denn der Trainer des Drittligisten hat im ersten Heimspiel sehr viel Positives gesehen. Und: „Ich weiß nicht, was die Leute erwarten. Unser Spiel war bei weitem weiter

Fünfmal blitzen

Schach, Blitzturniere
Ab dem kommenden Samstag heißt es wieder: „Bei der Schachgemeinschaft wird im Freien geblitzt.“ An fünf aufeinander folgenden Samstagen wird ab dem 6. August ab 14 Uhr (Anmeldung 13.45 Uhr) wieder geblitzt. Wie im Vorjahr treffen sich die Teilnehmer wieder mitten auf dem Marktplatz. Hier – unter den Augen des Josefle – liefern weiter
  • 198 Leser

Spiele unter der Woche

Fußball, 3. Liga und Pokal
3. LigaErgebnisse:Babelsberg – Rot-Weiß Erfurt 3:0Carl Zeiss Jena – Burghausen 1:0Chemnitzer FC – Münster 1:2Osnabrück – Arminia Bielefeld 1:1VfR Aalen – Darmstadt 98 1:1VfB Stuttgart II – Wehen 0:0Oberhausen – Saarbrücken 0:0Mittwoch, 19 Uhr:Werder Bremen II – Regensburg Unterhaching – FC HeidenheimOffenbach weiter
  • 188 Leser

„Fritzle“ begeistert die Kinder

Fußball, Waldstetter Fußballcamp: VfB-Maskottchen „Fritzle“ stellt sich den jungen Kickern als Torwart gegenüber
Bestes Sommerwetter prägte den zweiten Tag des Waldstetter Fußballcamps, und auch dieses Mal gab es wieder einen Überraschungsgast: Das Maskottchen des Bundesligisten VfB Stuttgart, das Fritzle, kam nach Waldstetten. weiter

Hintersteinenbergholt den Cup

Fußball, Turnier
Beim spannenden 33. Welzheimer Waldturnier siegte der SV Hintersteinenberg im Finale gegen den SV Pfahlbronn mit 3:2 und sicherte sich damit den Titel. weiter
  • 190 Leser

DM-Norm und Silber für LG Staufen

Leichtathletik, Baden-Württembergische Mehrkampfmeisterschafen: LG-Jungs erfolgreich
Bei den Baden-Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften der B-Jugend in Weingarten gewann das Team der LG Staufen wider Erwarten die Silbermedaille und schaffte die DM-Norm. weiter
  • 221 Leser

Wißgoldingen Tabellenvierter

Schießen, Freie Pistole
Im letzten Wettkampf in der Freundschaftsrunde Freie Pistole Liga A verlor die SK Wißgoldingen klar ihren Heimkampf gegen die SG Göppingen mit 761:782 Ringen und schloss als Tabellenvierter die Saison. weiter
  • 244 Leser

Stimmen zum Spiel: „Zu wenig Siegeswillen gezeigt“

Thorsten Schulz, VfR-Linksverteidiger: „Man freut sich natürlich, wenn man nach 92 Minuten den Ausgleich erzielt. Wir hatten uns aber wesentlich mehr vorgenommen, zuhause müssen wir die Spiele einfach gewinnen. Unterm Strich haben wir zu wenig Siegeswille gezeigt. In Bielefeld wird's nun viel schwerer.“Alfons Krauß, Staffelleiter: „Vom weiter
  • 513 Leser

So spielten sie

VfR Aalen – SV Darmstadt 98 1:1 (0:1)VfR: Bernhardt (3) – Mössmer (3,5), Kister (4), Gorka (4,5), Schulz (3,5) – Hofmann (3,5) – Traut (4; 55. Ruiz, 4), Haller (3,5; 79. Neziri, – ) , Leandro (4), Calamita (3) – Lechleiter (4; 72. Sauter, – )SV 98: Zimmermann – Ratei, Beisel, Gaebler (79. Bruedigam), Brighache weiter
  • 425 Leser

Rettung in der Nachspielzeit

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen entgeht beim 1:1 (0:1) gegen den Aufsteiger SV Darmstadt 98 nur knapp einer Blamage
Die Blamage wurde gerade noch verhindert. Mit seinem Treffer in der Nachspielzeit bescherte Marco Calamita dem VfR Aalen wenigstens noch ein glückliches 1:1 (0:1) gegen den Aufsteiger SV Darmstadt 98. Nach dem Gegentreffer verlor die Hasenhüttl-Elf zunächst völlig den Faden. Es fehlten die Ideen und teilweise die Leidenschaft. Und die Chancen wurden weiter

Die Dritte Liga ist schon gestartet, in der Bundesliga geht’s am Wochenende los, desgleichen in der Fußball-Oberliga. Zeit fürs Fußballtoto von SchwäPo und Gmünder Tagespost. Mit Fragen wie: Wie startet der VfB gegen Schalke? Was reisst der VfR in Bielefeld? Zu gewinnen gibt’s Karten fürs VfR-Heimspiel gegen Wehen-Wiesbaden (13. August).

Heim : Gast (1)       (0)      (2)VfB Stuttgart – Schalke 04 ? n ?? n    ??? n? FC Augsburg – SC Freiburg ? n ?? n    ??? n? Arminia Bielefeld – VfR Aalen ? n ?? n    ??? n? FC Heidenheim – Chemnitzer FC weiter
  • 372 Leser

Sieben Ringe fehlen zum Sieg

Luftgewehr, Jugendliga
Nach dem letzten Ligakampf der Luftgewehrschützen stand der SV Göggingen, trotz der 853:841-Niederlage gegen den Tabellenzweiten SV Brainkofen, als Meister fest. weiter
  • 170 Leser

Göggingen schießt Topergebnis

Schießen, Landesliga KK 3 x 20
Mit einer klasse Mannschaftsleistung (1714) in der Landesliga KK 3 x 20 beendet der SV Göggingen die Saison und belegt in der Abschlusstabelle einen ausgezeichneten siebten Platz. weiter
  • 163 Leser

Herren des TC GW Straßdorf steigen auf

Der Beginn der Verbandsspielrunde verlief für die Herren 1 des TC Straßdorf nicht gerade nach Plan. Doch in den folgenden Spielen konnten sie den Platz jeweils als Sieger verlassen. Somit war der Aufstieg in die Bezirksklasse 1 war geschafft. Ähnlich erging es auch den Herren 55. Doch nach der Verbandsspielpause trumpften sie richtig auf. Somit steigen weiter
  • 152 Leser

Überregional (85)

'Der großartigen Chance nicht bewusst'

Heidi Klum ist eine erfolgreiche Geschäftsfrau. Auf der Bühne spielt sie mal die fürsorgliche Model-Mama, führt dann aber wieder ein betont strenges Regiment bei ihren 'Mädels'. Erst kürzlich sagte sie der 'InStyle', was sie sonst so von den Kandidatinnen und den Deutschen allgemein denkt. So vermisse sie mehr Begeisterungsfähigkeit bei den Kandidatinnen weiter
  • 236 Leser

'Frau Neid ist nicht therapierbar'

Bernd Schröder, Trainer in Potsdam, kritisiert Fußball-Bundestrainerin
Die Aussprache mit DFB-Präsident Theo Zwanziger hat nichts gebracht. Potsdams Trainer Bernd Schröder übte erneut heftige Kritik an Silvia Neid. weiter
  • 344 Leser

'Lauter als die Hölle'

Das 22. Wacken Open Air (W:O:A) ist laut Veranstalter mit 75 000 Besuchern das größte Heavy-Metal-Festival der Welt. Unter dem Motto 'Louder Than Hell' (Lauter als die Hölle) treten vom 4. bis 8. August 120 Bands auf, darunter Ozzy Osbourne, Motörhead und Judas Priest. 2500 Journalisten kommen, 30 Prozent davon aus dem Ausland. Seit 2002 fährt ein Sonderzug, weiter
  • 300 Leser

'Viel Papier, wenig Effekt'

AOK-Chef Rolf Hoberg hält nicht viel vom Gesetz gegen Ärztemangel
Das Versorgungsgesetz kann den Ärztemangel nicht beheben, befürchtet der Vorstandsvorsitzende der AOK Baden-Württemberg, Rolf Hoberg. Dafür rechnet er mit Mehrausgaben in Milliardenhöhe. weiter
  • 403 Leser

1,1 Milliarden Euro Zuschüsse für die Dörfer

Beim Entwicklungsprogramm ländlicher Raum fördert das Land mit Zuschüssen und Darlehen private, gewerbliche und kommunale Investitionen, die zur Strukturverbesserung führen. Seit 1995 wurden mit dem Programm nach Angaben des Agrarministeriums landesweit rund 1,1 Milliarden Euro an Fördermitteln bereitgestellt, mit denen ein Investitionsvolumen von rund weiter
  • 324 Leser

Abfuhr für Geißlers Kombi-Lösung

OB Schuster: Kompromissvorschlag bringt nur Nachteile für die Stadt
'Der Vorschlag ist die schlechtere Lösung', sagt der Stuttgarter OB Wolfgang Schuster. Die Stadt hat Heiner Geißlers Kombi-Vorschlag für den Bahnhofsneubau geprüft - und nennt Gründe für die Abfuhr. weiter
  • 306 Leser

Arbeit statt Unterhalt

BGH zu Ansprüchen geschiedener Frauen mit Kindern
Alleinerziehende Geschiedene müssen nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs in der Regel Vollzeit arbeiten, sobald das Kind drei Jahre alt ist. Ein Anspruch auf Unterhalt vom Ex-Partner bestehe nur, wenn der betreuende Elternteil aufgrund konkreter Umstände nicht in vollem Umfang arbeiten könne. Auch die Betreuung eines Grundschulkindes stehe weiter
  • 200 Leser

Auf einen Blick vom 3. August

FUSSBALL 3. LIGA, 2. Spieltag SV Babelsberg - RW Erfurt 3:0 (0:0) Tore: 1:0 Kauffmann (65.), 2:0 Grossert (75.), 3:0 Nelson (88.). - Rote Karte: Ströhl (E./73.) nach einer Notbremse. - Zuschauer: 3493. Carl Zeiss Jena - Burghausen1:0 (0:0) Tor: 1:0 Simak (70.). - Z.: 6226. Chemnitz - Preußen Münster 1:2 (1:2) Tore: 0:1 Siegert (1.), 1:1 Garbuschewski weiter
  • 316 Leser

Bestnote für die USA wackelt weiter

Die USA bleiben allen Anzeichen nach vorerst zahlungsfähig. Dennoch könnten sie weiterhin ihre Bonitätsspitzennote AAA verlieren. Die drei großen Ratingagenturen äußerten sich gestern zwar nicht zu einer möglichen Herabstufung der Kreditwürdigkeit in den kommenden sechs Monaten. Sie ließen ebenso wie Analysten und Volkswirtschaftler jedoch durchblicken, weiter
  • 508 Leser

Blitzscheidung: Einchecken zum Auschecken

Niederländer bietet im Hotel Rundum-Trennungsservice mit Notar, Anwalt und Psychologen
Zwei Einzelzimmer für ein Ende ohne Schrecken: Freitagabend checken Ehepaare ein, Montagmorgen gehen sie frisch geschieden zur Arbeit. Schnellscheidungen im Hotel haben Zukunft, glaubt ihr Erfinder. weiter
  • 332 Leser

BMW hängt Daimler und Audi ab

Die deutschen Oberklassehersteller eilen von Erfolg zu Erfolg. Vorne weg fährt BMW und lässt Audi und Daimler hinter sich. Vor allem bei der Profitabilität sind die Münchner das Maß aller Dinge. Konzernchef Norbert Reithofer warnt aber vor zu großer Euphorie. Auch im zweiten Quartal des Jahres verbuchte der Münchner Autobauer Rekorde bei Umsatz, Gewinn weiter
  • 398 Leser

BVB findet Sperre übertrieben

Borussia Dortmund hat mit Unverständnis auf die halbjährige Länderspiel-Sperre für seinen polnischen Fußball-Profi Lukasz Piszczek reagiert. 'Wir haben schon bei der ersten Verurteilung gesagt, dass wir das für eine maßlos übertriebene Bestrafung halten', sagte BVB-Sprecher Josef Schneck. ' Der 26 Jahre alte Abwehrspieler des deutschen Meisters war weiter
  • 325 Leser

China: Attentäter sind Islamisten

Menschenrechtler fordern Untersuchung der Unruhen in Xinjiang
Pakistanische Islamisten sollen für die Attentate in der chinesischen Unruheregion Xinjiang verantwortlich sein. Menschenrechtler glauben das nicht. Sie fordern eine Untersuchung und ein Eingreifen der UN. weiter
  • 324 Leser

Das Treffen der Legenden

Sie sind legendär, die Blaue und die Rote Mauritius. Ein Berliner Museum zeigt bald erstmals fast alle der weltweit verstreuten Marken. weiter
  • 320 Leser

Der Sommer gibt ein Gastspiel

Man traut seinen Augen kaum: blauer Himmel, Temperaturen um 30 Grad, die Sonne scheint. Leider ist das bloß ein kurzes Sommer-Intermezzo, sagen die Meteorologen. Schon ab Freitag soll es damit wieder vorbei sein und abkühlen - man muss mit Unwettern rechnen. Foto: dpa weiter
  • 350 Leser

Deutsche Post mit sattem Gewinnsprung

Der boomende Paketversand und bewältigte Altlasten haben der Deutschen Post im zweiten Quartal einen überraschenden Gewinnsprung beschert. Der Überschuss stieg auf 278 Mio. EUR im Vergleich zu 81 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum, teilte das Unternehmen in Bonn mit. Der Konzern hob darum die Erwartung für das Gesamtjahr 2011 leicht an. Wegen des anziehenden weiter
  • 460 Leser

Die EM als Hintertür

Golfer Westermann will zu den British Open
Philipp Westermann hat in den Sommermonaten hart trainiert für sein großes Ziel: die Qualifikation für die British Open der Golfprofis. Von heute an schlägt der deutsche Amateurmeister von 2010 bei der EM im schwedischen Halmstad ab, mit dem Titel hätte er die Berechtigung für das Traditionsturnier 2012. 'Wenn ich gewinne, könnte ich erstmals bei den weiter
  • 283 Leser

Fernlinienbusse als Konkurrenz zu Auto und Bahn

Von 2012 an sollen Fernlinienbusse dem Auto, aber auch der Bahn Konkurrenz machen. Das Bundeskabinett will heute ein Gesetz auf den Weg bringen, mit dem das seit Jahrzehnten geltende Verbot von Fernbussen nach Fahrplan aufgehoben wird. Verkehrs-Staatssekretär Klaus-Dieter Scheurle rechnet mit Preisen auf dem Niveau der Mitfahrzentralen, also deutlich weiter
  • 354 Leser

Fluglotsen zum Streik bereit

Gewerkschaftsmehrheit für Arbeitskampf - Flugsicherung will klagen
Mitten in der Ferienzeit spitzt sich der Tarifkonflikt in der Flugsicherung zu. Die Lotsen drohen ab morgen mit Streik, die Arbeitgeber halten dagegen. weiter
  • 301 Leser

Gelb oder Rot?

Für die neue Saison gibt es bislang nur eine veränderte Auslegung. Das könnte sich ändern: Der DFB hat einen Antrag bei der Fifa gestellt. Dabei geht es darum, dass bei einer Notbremse im Strafraum der Sünder mit einer Roten Karte und einem Elfmeter bestraft wird. Dies soll künftig nur noch mit Gelb und Strafstoß geahndet werden. Außerhalb des Strafraums weiter
  • 375 Leser

Gerangel um den Doppelpass

Das Land Baden-Württemberg kann im Bundesrat auf Unterstützung für die doppelte Staatsangehörigkeit hoffen. Sechs SPD-geführte Länder begrüßen das Vorhaben der grün-roten Landesregierung, Migrantenkindern generell die doppelte Staatsangehörigkeit zu ermöglichen und das geltende Optionsrecht zum 23. Lebensjahr abzuschaffen. Widerstand kommt aus den schwarz-gelb weiter
  • 202 Leser

Grün-Rot will keinen Streit um das Kopftuch

Die grün-rote Landesregierung ist offensichtlich nicht gewillt, einen weiteren Dissens öffentlich auszutragen. 'Das steht überhaupt nicht auf der Tagesordnung', sagte Regierungssprecher Rudi Hoogvliet gestern zum Thema Kopftuchverbot. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) habe zur Kenntnis genommen, dass sich Integrationsministerin Bilkay Öney weiter
  • 245 Leser

Heavy Metal auf der Kuhweide

Wacken im Festival-Fieber: Morgen beginnt das größte Hardrock-Festival der Welt
Im 1800-Einwohner-Dorf Wacken (Schleswig-Holstein) startet das größte Heavy-Metal-Festival der Welt. Unter dem Motto 'Louder Than Hell' spielen Ozzy Osbourne und Judas Priest - vor 75 000 Fans. weiter
  • 337 Leser

Hochzeit der Hohenzollern live

Trauung am 27. August wird im Fernsehen übertragen
Nicht nur die Traumhochzeiten in Monaco und Großbritannien sind Stoff fürs Fernsehen: Auch die Trauung im Hause Hohenzollern am 27. August in Potsdam wird live übertragen. Wie der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) mitteilte, überträgt er die Hochzeit von Georg Friedrich Prinz von Preußen (35) mit Sophie Prinzessin von Isenburg (33) von 11 bis 14 Uhr. weiter
  • 300 Leser

Kanadier zum Meister

Volleyball: Neue für Häfler und Rottenburg
Der Umbruch beim VfB Friedrichshafen geht weiter. Der deutsche Volleyball-Meister gab die Verpflichtung des Kanadiers Thomas Jarmoc sowie den Weggang seines Landsmanns Frederic Winters bekannt. 'Er ist ein junger und noch unbekannter Spieler. Aber er ist uns sehr empfohlen worden', sagte VfB-Trainer Stelian Moculescu über den 24-jährigen Außenangreifer, weiter
  • 268 Leser

Keine Freude am Franken

Schweizer Wirtschaft steckt im Würgegriff ihrer starken Währung
Die Schuldenkrise schickt den Schweizer Franken auf Höhenflug. Gegenüber dem Euro ist er so stark wie noch nie. Doch die Zeche muss die Wirtschaft der Eidgenossen mit einem Exporteinbruch bezahlen. weiter
  • 441 Leser

KOMMENTAR · FLUGLOTSEN: Falsches Rezept

Mitten in der Ferienzeit klingt die Streikdrohung der Fluglotsen unpassend. Wie eine Kampfansage an die Urlauber, die Erholung in der Ferne suchen und denen jetzt auf dem Hin- oder Rückweg Stress droht. Und doch ist der Streik ein legitimes Recht von Gewerkschaften in einer Tarifauseinandersetzung. Den 'richtigen' oder 'falschen' Zeitpunkt für einen weiter
  • 5
  • 297 Leser

KOMMENTAR · WELTKONJUNKTUR: Rosskur

Glaubt man den jüngsten Zahlen aus Industrie und Arbeitsagenturen, dann stehen die Signale für einen anhaltend stabilen Aufschwung in Deutschland auf grün. Die Arbeitslosenzahlen verharren deutlich unter drei Millionen. Die Autobauer melden zehn Prozent mehr Neuzulassungen allein im Juli. Das verarbeitende Gewerbe in Baden-Württemberg sagt mindestens weiter
  • 271 Leser

KOMMENTAR: Ein süßes Gift

Subventionen sind ein süßes Gift, das schnell abhängig macht und sehr viel Geld verschlingt. Die Bundesregierung klopft sich selbst auf die Schulter, weil sie meint, ihre Entziehungskur zeige Wirkung. Geht doch die Tendenz bei Finanzhilfen wie bei Steuervergünstigungen nach unten. Das klingt schön. Aber es ist nur der Tatsache geschuldet, dass in der weiter
  • 447 Leser

Kunst im Ruhrgebiet

Zu den Ruhr-Kunst-Museen, einem Zusammenschluss von 20 Museen moderner Kunst, bietet die Internet-Plattform www.ruhrkunstmuseen.de mehr Informationen. Die Häuser wollen ihre Sammlungsprofile schärfen und in gegenseitiger Abstimmung präsentieren. Ein Sammlungsführer zu allen 20 Kunstmuseen des Ruhrgebiets ist im Hatje Cantz Verlag erschienen. Über die weiter
  • 273 Leser

Kurs auf die Parität zum Euro

Der Kurs des Schweizer Franken ist gestern auf ein Rekordhoch im Handel mit dem Euro gesprungen. Im Vormittagshandel sackte der Euro zeitweise bis auf 1,0989 Franken ab. Ein Franken kostete damit rund 90 Cent. Die Währung der Schweiz stand damit so hoch wie noch nie. Der Franken nimmt seit Monaten Kurs auf eine Parität zum Euro. Im Handelsverlauf fiel weiter
  • 481 Leser

LEITARTIKEL · MEDIEN: Terror aus dem Netz

Jedes neue Medium prägt die Gesellschaft, die sich seiner bedient. Die Erfindung von Buch und Zeitung, Funk und Fernsehen hat nicht nur die Vertriebswege von Informationen und Nachrichten verändert, vor allem das Tempo der Übermittlung, sondern auch die Art und Weise menschlicher Kommunikation selbst. 'Das Medium', stellte Marshall McLuhan schon vor weiter
  • 338 Leser

Leitungswasser mit Keimen belastet

Bisher hieß es immer, dass Leitungswasser in Deutschland von bester Qualität sei. Ein Test ergab aber Werte, die den Appetit verderben können. weiter
  • 322 Leser

Leute im Blick vom 3. August

Mitch Winehouse Zur Erinnerung an die gestorbene Sängerin Amy Winehouse plant deren Vater die Gründung einer Entzugsklinik. Mitch Winehouse bemühte sich bei einem Treffen mit Abgeordneten um politische Unterstützung für sein Vorhaben. Er wolle sich für Dinge engagieren, die seiner Tochter wichtig gewesen seien, sagte Mitch Winehouse. 'Und deswegen werden weiter
  • 307 Leser

LFC Berlin prüft Spielabsage wegen Hooligans

Nach den schweren Krawallen im DFB-Pokalspiel zwischen dem BFC Dynamo und dem Fußball-Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern erwägt der Meisterschafts-Auftaktgegner des BFC, der LFC Berlin, das erste Oberligaspiel abzusagen. Eine endgültige Entscheidung soll nach Angaben des LFC-Vorsitzenden Olaf Fechner auf einer Vorstandssitzung fallen. 'Es wäre eine weiter
  • 273 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: gleichbleib. 1000-1500 l 95,02 4501-5500 l 86,43 1501-2000 l 91,22 5501-6500 l 85,86 2001-2500 l 89,63 6501-7500 l 85,34 2501-3500 l 87,21 7501-8500 l 85,00 3501-4500 l 87,02 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 30. Woche 25.-31.07.11: E-ges. 59,5 weiter
  • 466 Leser

Mauerrisse nach Bohrungen in Leonberg

Nach Erdwärmebohrungen sind in Leonberg (Kreis Böblingen) Mauerrisse an mehreren Häusern aufgetreten. Die bis zu 80 Meter tiefen Probebohrungen wurden gestoppt. Ein geologisches Gutachten soll nun klären, ob die Risse in den Wänden Folgen der geothermischen Arbeiten sind. Der Pressesprecher des Landratsamts, Dusan Minic, bestätigte am Dienstag entsprechende weiter
  • 298 Leser

Mehr Ausgaben

194 Euro pro Einwohner Sozialhilfeleistungen
Im vergangenen Jahr wurden nach Angaben des Statistischen Landesamts rund 2,4 Milliarden Euro an Sozialhilfeleistungen ausgegeben. Die Ausgaben für Sozialhilfe lagen damit bei 194 Euro je Einwohner im Land, im Jahr 2009 waren es noch 188 Euro, das bedeutet ein Plus von 3,2 Prozent. Für Hilfe zum Lebensunterhalt wurden 43 Millionen Euro ausgegeben, 9,8 weiter
  • 299 Leser

Mehr Druck auf Syrien

Italien ruft wegen Gewaltwelle seinen Botschafter zurück
Wegen der Gewalt gegen die Zivilbevölkerung hat Italien seinen Botschafter aus Syrien zurückgerufen. EU-Vertreter aber bleiben vor Ort, um die Lage zu beobachten. Die UN warnen vor 'alarmierender Eskalation'. weiter
  • 287 Leser

Mit Kulleraugen die Welt erobert

Anime zählen zu den skurrilsten modernen Kunstformen. Die Bundeskunsthalle Bonn zeigt, warum die Zeichenfiguren so erfolgreich sind. weiter
  • 316 Leser

Mobbing im Internet

Ausnahmsweise kein Schulausschluss
Weil sie eine Mitschülerin im Internet beleidigt hatte, sollte eine 15-Jährige für einen Tag vom Unterricht ausgeschlossen werden. Die Erziehungsmaßnahme sei unverhältnismäßig, befand der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in Mannheim. Die Realschülerin aus dem Ostalbkreis hatte auf ihrer Seite eines Internet-Forums eine Mitschülerin als 'Assi' weiter
  • 358 Leser

Müller springt für 'Robbery' in die Bresche

Ein hochmotivierter Thomas Müller macht mit viel Dampf dem FC Bayern München Mut für den Liga-Start. Der WM-Torschützenkönig von 2010 ragte als bester Spieler der Bayern beim glanzlosen 3:0-Sieg im DFB-Pokal in Braunschweig heraus. 'Sein Spiel hat mir imponiert', lobte Bayern-Coach Jupp Heynckes den Fußball-Nationalspieler. Nach dem Ausfall von Arjen weiter
  • 346 Leser

Mächtiger Kassenchef

Rolf Hoberg (64) ist seit 2004 Vorstandsvorsitzender der AOK Baden-Württemberg, die mit rund 3,8 Mio. Versicherten die mitgliederstärkste Krankenkasse im Südwesten ist. Der promovierte Betriebswirt ist seit 1995 bei der AOK im Land; von 2000 bis 2004 war er Vizechef des AOK-Bundesverbands. Ende September geht Hoberg in Ruhestand; Nachfolger wird sein weiter
  • 364 Leser

NA SOWAS . . . vom 3. August

Diebe haben alle 70 kostbaren Koi-Karpfen aus einem Fischteich in Henstedt-Ulzburg (Schleswig-Holstein) gestohle. Die bunten Fische wiegen zwischen einem und zwölf Kilo, somit dürfte der Fang aus dem Privat-Teich eines 73-Jährigen ganz schön schwer ausgefallen sein. Doch was noch viel schwerer wiegt als das Fanggewicht und der ideelle Verlust: Die Fische weiter
  • 437 Leser

Neue Jobs im Südwesten

Für die Konjunktur in Baden-Württemberg stehen die Zeichen weiter auf Wachstum. Die Industrie sieht derzeit einen breit angelegten Aufschwung mit neuen Jobs und Investitionen. Für das laufende Jahr seien im Südwesten ein Wirtschaftswachstum von mindestens 4 Prozent und eine weiter sinkende Arbeitslosigkeit zu erwarten, sagte der Präsident des Landesverbands weiter
  • 425 Leser

Neue Tarifrunde bei Zeitungen

Begleitet von Streiks in mehreren Bundesländern hat gestern die neunte Runde der Tarifverhandlungen für die rund 14 000 Redakteure bei Tageszeitungen begonnen. Die Gewerkschaften Verdi und DJV trafen hierzu in Hamburg mit dem Arbeitgeberverband BDZV zusammen. Streitpunkte in der seit Monaten währenden Auseinandersetzung sind von den Arbeitgebern geforderte weiter
  • 320 Leser

Neues Vier-Monats-Tief

Aktienmarkt erlebt fünften Verlusttag in Folge
Sorgen über die weltweiten Schulden- und Konjunkturprobleme haben gestern den Deutschen Aktienindex (Dax) am fünften Verlusttag in Folge auf ein neues Vier-Monats-Tief geschickt. 'Die Verabschiedung des Schuldenkompromisses durch das US-Repräsentantenhaus gab dem Markt nur wenig Halt', schrieb Analyst Johannes Bollongino von IG Markets. Zudem trübe weiter
  • 359 Leser

NOTIZEN vom 3. August

Opfer war schwanger Eine 28-jährige Frau, die am Samstag bei einem Unfall auf der A 66 mit ihrem Freund im Auto verbrannte, war schwanger. Das meldete die Polizei. Zu dem Unfall bei Frankfurt am Main war es gekommen, als ein angetrunkener Kombi-Fahrer (48) mit hohem Tempo auf den Wagen des Paares auffuhr. Das Auto überschlug sich, fing sofort Feuer weiter
  • 352 Leser

NOTIZEN vom 3. August

Historie der Alpenvereine Unter dem Titel 'Berg Heil' präsentieren die Alpenvereine in Deutschland (DAV), Österreich (OeAV) und Südtirol (AVS) die Ergebnisse eines gemeinsamen Forschungsprojekts zu ihrer Historie. Untersucht wurde die Geschichte vom Ende des Ersten bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs. Ab Oktober sollen die Ergebnisse in einem Buch, weiter
  • 305 Leser

NOTIZEN vom 3. August

Regierung hilft Kronprinz Thailands Kronprinz muss doch nicht in die eigene Tasche greifen, um sein in München gepfändetes Flugzeug auszulösen. Stattdessen werde die Regierung die vom Gericht verlangten 20 Millionen Euro Sicherheitsleistung hinterlegen, sagte Außenminister Kasit Piromya. Die Maschine war auf Antrag des Insolvenzverwalters der Walter weiter
  • 337 Leser

NOTIZEN vom 3. August

Stekelenburg nach Rom Fußball: Der AS Rom hat den niederländischen Nationaltorhüter Maarten Stekelenburg verpflichtet. Wie der Verein aus der Serie A mitteilte, wechselt der 28-Jährige für die Ablösesumme von 6,3 Millionen Euro von Ajax Amsterdam nach Rom. Sergio zu Midlothian Fußball: Paulo Sergio wird neuer Teammanager beim schottischen Premier-League-Klub weiter
  • 301 Leser

NOTIZEN vom 3. August

Nachbar rettet Rentnerin Obersulm - Bei einem Brand in Obersulm (Kreis Heilbronn) hat ein mutiger Nachbar eine 76-Jährige vor den Flammen gerettet. Die Frau hatte am Fenster eines brennenden Einfamilienhauses um Hilfe gerufen. Der 40-Jährige kletterte auf eine Mülltonne, zog die Frau ins Freie und rettete sie so aus der brennenden Wohnung. Die Frau weiter
  • 302 Leser

NOTIZEN vom 3. August

Gold auf Rekordhoch Schuldenkrise und Konjunkturängste haben gestern erneut zu einem Rekordhoch beim Goldpreis beigetragen. Im frühen Nachmittagshandel sprang der Preis für eine Feinunze (etwa 31 Gramm) in der Spitze auf 1635,90 US-Dollar und notierte damit so hoch wie nie zuvor. Im Tagesverlauf konnte der Goldpreis um mehr als 20 Dollar zulegen. Auch weiter
  • 450 Leser

Orient in Bayreuth: Festival junger Künstler

'Wer in Bayreuth gelernt hat, findet sich überall zurecht.' So steht es auf der Internetseite des Bayreuther 'Festivals junger Künstler'. Der Anspruch der Macher ist hoch: Nur die besten jungen Musiker wollen sie dabei haben, sie suchen sie bei Bewerbungsvorspielen in ganz Europa aus. Auch das Motto der 61. Auflage soll dies untermauern: 'Zukunftsmusik! weiter
  • 267 Leser

Passives Abseits neu definiert

Bundesliga-Schiedsrichter klären die 18 Vereine vor der Saison auf
Vor jeder Saison besuchen die Bundesliga- Schiedsrichter die 18 Vereine, um sie auf eine gemeinsame Linie einzuschwören. Was in vier Wänden funktioniert, sieht auf dem Platz oft anders aus. weiter
  • 300 Leser

Revolution im Boxen: Olympia mit Profis

Jürgen Kyas war geradezu euphorisiert, als er in Kasachstan in den Flieger stieg, augenscheinlich absolut sicher, ein Erdbeben im Boxsport erlebt zu haben. 'Es wird Gravierendes, Sensationelles, Umwälzendes passieren!', sagte der Präsident des Deutschen Boxsport-Verbandes (DBV). Und um zu unterstreichen, was die geplante Öffnung der Olympischen Spiele weiter
  • 382 Leser

Richter lehnen Eilantrag auf Baustopp ab

Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) ist mit einem Eilantrag auf vorläufigen Stopp der Bauarbeiten von Stuttgart 21 gescheitert. Die grundsätzliche Genehmigung für das Bahnprojekt sei weiterhin wirksam, auch wenn für die Bauarbeiten mehr Grundwasser abgepumpt werden müsse als ursprünglich angenommen, urteilte der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim. weiter
  • 303 Leser

Ruhr 2011

Die Ex-Kulturhauptstadt im Jahr danach - Zur Lage der Kunst
Das Ruhrgebiet nach 'Ruhr 2010': Großprojekte der ehemaligen Kulturhauptstadt verzögern sich. Anderes entfaltet dafür nachhaltige Wirkung - etwa der Zusammenschluss der Ruhrkunstmuseen. weiter
  • 354 Leser

Schleuser nach Flüchtlingstod unter Verdacht

Sechs mutmaßliche Schleuser werden nach dem qualvollen Tod von 25 jungen Männern in einem Flüchtlingsboot von den italienischen Ermittlern zu dem Drama auf See verhört. Die Migranten aus Ländern südlich der Sahara waren am Wochenende bei der Überfahrt von Tripolis zur italienischen Insel Lampedusa unter Deck vermutlich an Motorabgasen erstickt. Wie weiter
  • 304 Leser

Sechsspurig von Ulm nach Augsburg

Öffentlich-privat finanzierter Autobahnausbau: Hochtief-Strabag will bis 2015 fertig sein
Auf der A 8 rollen jeden Tag 90 000 Fahrzeuge zwischen Augsburg und Ulm - auf zwei Spuren pro Richtung. Nach zähem Rechtsstreit soll die Autobahn nun ausgebaut werden. Heute ist offizieller Baubeginn. weiter
  • 297 Leser

Sommerpause

Auftanken, die Batterien neu laden, runter mit der Drehzahl - die Formel 1 macht Urlaub. Gut drei Wochen Atempause haben Fahrer und Teams bis zum Ardennen-Rennen in Spa, zwei Wochen davon darf in den Rennfabriken nicht gearbeitet werden. 'Es ist wichtig, dass jetzt mal das ganze Team nach Hause fahren und entspannen kann, damit wir mit viel Energie weiter
  • 296 Leser

Sondersitzung im UN-Sicherheitsrat

Im UN-Sicherheitsrat könnte das Ausmaß der Gewalt die Unterstützer Syriens nun doch zum Handeln zwingen. Bislang zögerliche Delegationen - darunter Russland und Brasilien - zeigten sich in der von Deutschland beantragten Sondersitzung aufgeschlossener, ein gemeinsames Signal zu senden. Nun könnte ein früherer Entwurf der westlichen Sicherheitsratsmitglieder weiter
  • 327 Leser

Sozialistische Freiluftmuseen

Zwei neu erschienene Bildbände bieten überraschende Blicke auf die 'Ostblock-Architektur'
Lange galten sie als graue Kästen - jetzt entdecken Fotografen den Charme sozialistischer Bauten. Zwei neue Bildbände feiern 'Ostblock-Architektur'. weiter
  • 277 Leser

Startschuss zum Öko-Umbau auf dem Dorf

Neue Förderkriterien beim Entwicklungsprogramm ländlicher Raum - Kommunen können sich bis Oktober bewerben
Mit dem ' Entwicklungsprogramm ländlicher Raum' wurden im Südwesten seit 1995 Investitionen in Höhe von 8,5 Milliarden Euro angestoßen. Jetzt wird das Zuschussprogramm umgestellt: Alles nur noch öko? weiter
  • 311 Leser

STICHWORT · FLUGLOTSENSTREIK: 90 000 Euro Grundgehalt

Seit der Umwandlung der Deutschen Flugsicherung (DFS) in eine privatrechtliche GmbH 1993 haben Fluglotsen in Deutschland nicht mehr für sich selbst gestreikt. Lediglich im Jahr 2009 legten die Lotsen am Tower in Stuttgart die Arbeit nieder, um ihre Solidarität mit Kollegen auf dem Vorfeld zu zeigen. Harte Auseinandersetzungen gab es hingegen zu Beginn weiter
  • 307 Leser

Streit um Gänsestopfleber

'Foie gras' auf Kölner Ausstellung wegen Tierschutzes verboten - Franzosen sind sauer
Frankreichs 'Foie gras' gilt als Delikatesse. Auf der internationalen Nahrungsmittelmesse Anuga in Köln aber sind Stopfleberprodukte heuer tabu. Das bringt die Volksseele im Nachbarland zum Kochen. weiter
  • 453 Leser

Stromkonzerne prüfen auch Stellenabbau

Die deutschen Energiekonzerne gehen ans Eingemachte: Angesichts der Belastungen durch den Atomausstieg sind Verkäufe von Geschäftsteilen, finanzstarke Partner, Kapitalerhöhungen und offenbar auch Stellenstreichungen im Gespräch. Noch halten sich die großen Versorger RWE und Eon weitgehend bedeckt. Tatsache ist aber, dass den Unternehmen wegen der Atom-Kehrtwende weiter
  • 412 Leser

Subventionshorn weniger gut gefüllt

Nach Auslaufen der Konjunkturprogramme steht der Bund auf der Bremse
Der Bund fährt seine Subventionen zurück. Hauptgrund ist das Auslaufen der Konjunkturprogramme nach dem Ende der Rezession. Er will aber auch 2012 noch über 22 Milliarden Euro Hilfen gewähren. weiter
  • 450 Leser

Thurk will in Augsburg bleiben

Torjäger Michael Thurk hofft trotz seiner Ausbootung bei Bundesliga-Aufsteiger FC Augsburg weiter auf eine Zukunft bei den Schwaben. 'Ich werde das akzeptieren und der Verein hat meinen Vertrag zu akzeptieren. Ich werde mich aber weiter in Augsburg fithalten und auf meine Chance warten', sagte Thurk. Ein Vereinswechsel komme für ihn 'überhaupt nicht weiter
  • 289 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport - Polen-Rundfahrt, 4. Etappe Auschwitz - Teschen (177 km) ab 15.30 Uhr SPORT 1 Herren-Turnier in Kitzbühel 3. Tag ab 17.00 Uhr Fußball - Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und in der 2. Liga ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 234 Leser

US-Senat billigt Erhöhung des Schuldenlimits

Die befürchtete US-Staatspleite ist abgewendet. Nach dem Abgeordnetenhaus billigte gestern erwartungsgemäß auch der US-Senat den Schuldenkompromiss von Demokraten und Republikanern. Die Vorlage kam auf 74 Stimmen, 60 hätten gereicht. Präsident Barack Obama meinte, durch die Entscheidung sei eine Katastrophe abgewendet worden. Aber es handele sich lediglich weiter
  • 227 Leser

Versorgungsgesetz in der Kritik

AOK-Chef hält Gesetz gegen Ärztemangel für ungeeignet
Das Versorgungsgesetz ist nach Ansicht von Rolf Hoberg, Vorstandsvorsitzender der AOK Baden-Württemberg, nicht geeignet, den Ärztemangel zu bekämpfen. 'Viel Papier für wenig Effekt', sagte er der SÜDWEST PRESSE. Das Gesetz, das heute vom Bundeskabinett verabschiedet werden soll, konzentriere sich auf die ärztliche Versorgung im ländlichen Raum. 'Wir weiter
  • 263 Leser

Viele Kontrollen bei London 2012

Bis zu 27 000 Polizisten und Sicherheitskräfte sind nach Schätzungen der Organisatoren für die Absicherung der Olympischen Spiele in London notwendig. Während der Spiele vom 27. Juli bis 12. August 2012 würden voraussichtlich rund 12 000 Polizisten im Einsatz sein, sagte der Olympia-Sicherheitskoordinator bei Scotland Yard, Chris Allison. Weitere 10 weiter
  • 316 Leser

Viele mit zwei Pässen

Migrantenkinder in Deutschland stehen oft vor einer schwierigen Wahl. Sind sie in der Bundesrepublik geboren und haben sie ausländische Eltern, erhalten sie seit dem Januar 2000 automatisch die doppelte Staatsbürgerschaft. Bis sie 23 sind, müssen sie dann zwischen dem deutschen Pass und dem ihrer Eltern wählen. Mehrstaatlichkeit ist in Deutschland trotzdem weiter
  • 300 Leser

Von der Kuh, die ein Reh sein will

Ausgebüxtes wildes Rind lebt im Wald - Zum Abschuss freigegeben
Die einen wollen sie abschießen, die anderen vor der Schlachtbank retten: Eine ausgebüxte Kuh schafft im bayerischen Kreis Mühldorf seit mehr als zwei Monaten Aufregung. Das Rind lebt dort frei im Wald und wurde entsprechend als 'Kuh, die ein Reh sein will' bekannt. Nun soll das Tier eingefangen und notfalls getötet werden. Nachdem die Kuh vergangene weiter
  • 217 Leser

Webbers Balance-Akt

Formel 1: Bleibt der Australier bei Red Bull Teamkollege von Vettel?
Die Entscheidung über Sebastian Vettels Red-Bull-Mitstreiter 2012 liegt offensichtlich allein in den Händen seines derzeitigen Stallrivalen Mark Webber. weiter
  • 386 Leser

Wunderknabe will nur Wind und Wellen

Philip Köster: Als Windsurfer das Erbe von Björn Dunkerbeck und Robby Nash antreten
Er gilt als der kommende Superstar des Windsurfens. Doch daran verschwendet Philip Köster keinen Gedanken. Der 17-Jährige will surfen - sonst nichts. weiter
  • 316 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Stabile Arbeitslosenquote Die Arbeitslosenquote in den Euro-Ländern verharrte im Juni zum fünften Mal in Folge bei 9,9 Prozent. In allen 27 EU-Staaten betrug die Quote 9,4 Prozent. Die niedrigsten Quoten meldeten Österreich (4 Prozent) und die Niederlande (4,1 Prozent). Deutschland lag mit 6,1 Prozent auf Platz 4. Am höchsten war die Arbeitslosenquote weiter
  • 450 Leser

Zankapfel Wagenburg in Freiburg

Am Montag ist die Frist für die Alternativen und ihre Wohnwagen im Freiburger Vauban-Viertel abgelaufen. Die Stadt droht mit Räumung, wenn das seit 2009 besetzte Grundstück nicht freiwillig verlassen wird. Nach freiwilligem Abzug sieht es nicht aus: Am Montag räumte die Polizei Straßensperren. Foto: Erich Meyer weiter
  • 311 Leser