Artikel-Übersicht vom Dienstag, 09. August 2011

anzeigen

Regional (56)

Obstlandschaften von Daniel Bräg

Schwäbisch Gmünd. Die Galerie im Prediger veranstaltet eine Führung durch die „Obstlandschaften“ von Daniel Bräg. Am Donnerstag, 11. August, um 18 Uhr gibt Museumsleiterin Dr. Gabriele Holthuis vertiefende Einblicke in die Präsentationen des Künstlers. Die Führung findet im Rahmen der 4. Museumswoche Ostwürttemberg statt und kostet keinen weiter
  • 249 Leser

Das Haus St. Ludwig

Das Altenheim St. Ludwig in Gmünd gehört zur „Stiftung Haus Lindenhof“ und wird von Lori Martens geleitet. In der Einrichtung leben 54 pflegebedürftige Menschen in zwei Wohnbereichen. weiter
  • 1260 Leser

Gratis in die Galerie Stihl

Waiblingen. In diesem Sommer bietet die Stadt Waiblingen ein besonderes Ferienangebot für Daheimgebliebene. Bis 19. August können sie sich bei freiem Eintritt in der Galerie Stihl Waiblingen auf eine besondere gesellschaftspolitische Zeitreise durch das 20. Jahrhundert begeben. Unter dem Titel „Phantasie an die Macht – Politische Künstlerplakate weiter
  • 132 Leser

Wo ist was los?

Weindorf Das Korber Weindorf bietet von Freitag, 12. bis Montag, 15. August, in Korb Bewirtung, natürlich Remstäler Wein und Live-Musik. Freitag unterhalten die Lenz-Brothers und am Samstag heizt die Rockin´Groove Band ein. Der Sonntagsfrühschoppen wird vom Handharmonikaverein Korb ab 11 Uhr gestaltet. Am Montag machen Unplugged RockPopBluesSoulFunkFolk weiter
  • 161 Leser

Aktionen für Erhalt der Streuobstwiese

Werkstatt und Aktionstag
„Was machen wir aus unseren Streuobstwiesen?“ lautet der Titel einer Zukunftswerkstatt, zu der die Stadt Weinstadt am Samstag, 1. Oktober, von 13.30 bis 18 Uhr in die Alte Kelter Strümpfelbach einlädt. weiter
  • 152 Leser

Debattieren in Schottland

Schwäbisch Gmünd. Die Weltmeisterschaften des School-Debatings finden vom 16. bis 26. August in Dundee, Schottland, statt. Unter den 50 Ländern schickt auch Deutschland ein Nationalteam, bestehend aus fünf Schülern, darunter Viola Schramm , Schülerin des Parler-Gymnaisums in Gmünd. Bei einer Debatte versuchen jeweils drei Sprecher der Pro,- und Kontraseite weiter
  • 177 Leser

Information an Ort und Stelle

Ingrid Hönlinger und Landtagsabgeordneter Jörg Matthias Fritz zu Gast
Ingrid Hönlinger besuchte die Kreismitgliederversammlung der Grünen in Mutlangen. Sie setzt sich als demokratiepolitische Sprecherin der grünen Bundestagsfraktion für die Stärkung der Direkten Demokratie, die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements und mehr Transparenz in der Politik ein. weiter
  • 156 Leser

OB zu Gast auf dem Ziegerhof

Mehr als 100 Kinder erleben die ersten Ferienwochen derzeit auf dem Ziegerhof. Dort warten jede Menge Spiele und Aktionen auf die jungen Leute. OB Richard Arnold kam in dieser Woche zu einer Stipvisite dorthin. (Foto: Tom). weiter
  • 4
  • 2056 Leser

Möbel für die Bücherwürmer

Die Einrichtung der neuen Stuttgarter Stadtbibliothek geht in die Endphase / Start Anfang September
In der neuen Stadtbibliothek am Mailänder Platz hat die Möblierung begonnen. Die ersten Regale werden in den Räumen rund um den großen Galeriesaal aufgestellt. Der Bibliotheksumzug mit 500 000 Büchern und digitalen Medien wird in der ersten Septemberwoche starten. Deshalb schließen das Wilhelmspalais und die Musikbücherei am 29. August. weiter
  • 146 Leser

In der Sommerresidenz des Grafen

Schwungfeder-Gruppe 50+ in Vogelsberg, Ludwigsruhe und in Öhringen
Hohenlohe war das Ziel eines Ausflugs der Gmünder Schwungfeder 50+. Die Gruppe ist dem KreisLandfrauenverein angegliedert und wird von Barbara Weber geleitet. Sie hatte auch den Ausflug organisiert. weiter
  • 5
  • 149 Leser

Tunnelprojekt ist zukunftsweisend für die Stadt

Die Mitglieder und Freunde des Deutschen-Hausfrauenbund-Ne-Netzwerks Haushalt vom Ortsverein Schwäbisch Gmünd besichtigten das Jahrhundertbauwerk Gmünds, den Tunnel. Sie fanden es beeindruckend, was hier mit Beton und Stahl geleistet wird. Baustellenleiter Johannes Zengerle lieferte Zahlen und Fakten zum Tunnelbau und war für alle Fragen während der weiter
  • 199 Leser

Im Schaugarten und auf dem Kirschenweg

Mitglieder der Baumwartevereinigung Schwäbisch Gmünd auf Lehrfahrt nach Gut Tachenhausen und ins Obstbaummuseum
Geschäftsführer Franz-Josef Klement konnte eine stattliche Gruppe der Baumwartvereinigung Schwäbisch Gmünd zur Lehrfahrt 2011 begrüßen. weiter
  • 201 Leser

Ein „Feuerwerk“ an Kreativität

Mit immenser Kreativität schufen 25 Teilnehmerinnen aus ganz Europa Schmuck beim Workshop im Arenhaus
Ausgangspunkt war eine Kiste, die die unterschiedlichsten Materialien zur Schmuckherstellung barg. Perlen, Schmucksteine, Ösen, Blech und vieles mehr. Alles Dinge, die die Kreativität der 25 Teilnehmerinnen am Workshop im Arenhaus immens beflügelte. Denn anders ist die Vielfalt an Schmuckkreationen, die am Dienstag präsentiert wurden, nicht zu erklären. weiter

Salvator bietet immer Überraschungen

Für die Damen des Inner Wheel Clubs Schwäbisch Gmünd war der Besuch des Salvators ein eindrucksvolles, nachhaltiges Erlebnis, das sie der außergewöhnlichen Führung von Werner Debler verdanken. Viele Teilnehmerinnen besuchten den Wallfahrtsort schon öfter, oder sind sogar in dessen Nähe aufgewachsen, dennoch waren sie überrascht, wie viel Neues sie über weiter
  • 180 Leser

Die Bibel verbindet

Dekan Nau spricht über den Weg zur Einheit der Christen
„Wir sind alle eins in Christus“, sagte Dekan Immanuel Nau bei einem Gespräch im Altenheim St. Ludwig. Nach Alfons Wenger und der Generaloberin des Klosters der Franziskanerinnen, Schwester Regina Waibel, war nun Immanuel Nau Gast der „Abendrunde“. weiter
  • 164 Leser

Bud will im Herbst kommen

Filmstar plant Besuch in Schwäbisch Gmünd / Programm noch offen
Die Kontakte zwischen Bud Spencer und Schwäbisch Gmünd werden zusehends enger: Der Filmstar plant im Herbst an die Rems zu kommen. Welches Programm man dem Italiener dann bieten will, wird noch abgeklärt. weiter
  • 3
  • 823 Leser

Haut, Kunst und das freie Leben

Leute heute (303): Udo Schurr aus Mögglingen ist einer der weltbesten Bodypainter
Seine Bilder erinnern an den Surrealismus Salvadore Dalis und dem Kommerz hat er abgeschworen: Udo Schurr, 43, ist Künstler reinsten Wassers und wohl gerade deshalb auch mehrfacher Weltmeister und Vizeweltmeister im Bodypainting, Kategorie Airbrush. weiter

Ein Büchlein selber binden

Wäschenbeuren. Am Sonntag, 14. August, von 11 bis 15 Uhr gibt es auf Burg Wäscherschloss einen Kurs im Buchbinden für Laien und Fortgeschrittene. Die Teilnehmer gestalten mit handgeschöpftem Papier und einem Umschlag aus Leder oder Filz ihr eigenes Büchlein. Mitbringen sollte man Bleistift, Spitzer, Lineal und Schere. Anmeldung bis Mittwoch, 10. August, weiter
  • 172 Leser

Urkunde besiegelt Freundschaft

Alfdorfer in Ungarn
Die Partnerschaft zwischen Alfdorf und dem ungarischen Hosszúhetèny wird besiegelt. Eine Alfdorfer Delegation ist gestern nach Ungarn abgereist und wird der Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde beiwohnen. weiter
  • 271 Leser

Paradebeispiel der Kooperation

Die zweiwöchige Ferienbetreuung für Grundschüler in Waldstetten hat sich zum Renner gemausert
In den Ferien zur Schule gehen? In Waldstetten ist das im Moment für 25 Kinder eine beliebte Übung. Denn statt Mathematik stehen Maultaschen und statt Lesen stehen Sport und Spiel auf dem Lehrplan. Bürgermeister Michael Rembold schaute am Dienstag vorbei und erkundigte sich, wie der dieses Betreuungsangebot findet. Die Antwort „Guuuuut!“ weiter
  • 188 Leser

Schnittkurs nur für Frauen

Lorch. Ausschließlich für Frauen bietet der Obst- und Gartenbauverein Lorch einen Sommerschnittkurs an. Am Samstag, 13. August,treffen sich Interessierte um 14 Uhr im „Garten der Sinne“. Gezeigt wird der Sommerschnitt an Buschbäumen, Spindel und Beersträucher. Der Kurs dauert etwa zweieinhalb Stunden. Die Kursleitung übernimmt Fritz Kissling. weiter
  • 269 Leser

Im April ein neues Raumgefühl

Die endgültigen Konturen des großen Saals im Prediger deuten sich an – weitere Bauabschnitte offen
Ein völlig neues Raumgefühl erwartet Besucher im großen Saal des Predigers ab April 2012: Um 180 Grad gedreht, mit neuer Bühnentechnik und vor allem mit Fenstern, die wieder an das einstige Kirchenschiff erinnern. Bis zu fünf Millionen Euro kostet ein erster Bauabschnitt, die Gesamtsanierung des Predigers dürfte mit rund neun Millionen Euro zu Buche weiter
GUTEN MORGEN

Immer nur lächeln

In Amerika hat wieder mal ein wackeres Team von Universitäts-Forschern zugeschlagen und festgestellt: Es wird zu viel aus falscher Freundlichkeit gelächelt. Und dieses unechte – na, nennen wir es „Grinsen“ – mache die Menschen unglücklich. Man solle nur dann lächeln, wenn einem danach ist. Das heißt also: Verkäufer im Warenhaus weiter
  • 171 Leser

Irenen-Medaille für Lisa Elser

Ehrung für Autorin der Lorcher Klosterspiele zum 803. Todestag der Stauferkönigin
Der „Freundeskreis Königin Irene Maria von Byzanz“ will am 803. Todestag der byzantinischen Kaisertochter in der Barbarossa-Kirche in Hohenstaufen gedenken. Erstmals wird der Verein dazu einen Jahres-Ehrenpreis und die Irenen-Medaille vergeben. Bekommen soll diese Lisa Elser, die sich als Autorin des Irenen-Stückes fürdie Lorcher Klosterspiele weiter
  • 502 Leser

Zu den Höhlen im unteren Lonetal

Albvereinsgruppen wandern
Zusammen mit den Wanderfreunden aus Dettingen wandert die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins. Es geht zu den Höhlen im unteren Lonetal. weiter
  • 136 Leser

Hocketse mit Dichter Mörike

Der Lorcher „Freundeskreis Eduard Mörike“ hatte zur traditionellen Hocketse vor dem Mörikehaus in Lorch eingeladen. In der Lorcher Fußgängerzone, rund um die von Maria Kloss geschaffene Mörikestatue, gab es Vesper und Getränke. Die Einnahmen dienen einem guten Zweck: Die Lorcher Kindergärten sollen damit unterstützt werden. (Foto: UR) weiter
  • 1572 Leser

Große Ernte dank Schneckenzaun

In der Lorcher evangelischen Kindertagesstätte Ost haben die Kinder in ihrem Hochbeet vielerlei Gemüse und Obst geerntet. Vergangenes Jahr hatten Schnecken alles abgefressen. Damit dies nicht nochmal passiert, spendete Fritz Kissling, Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins, einen Schneckenzaun. Stolz präsentierten die Kinder nun Kissling ihre Ernte weiter
  • 807 Leser

Für Rico wird Investor gesucht

Aalener Anlagenbauer befindet sich im Insolvenzeröffnungsverfahren – Betrieb geht mit 30 Mitarbeitern weiter
Der Hersteller von Maschinen für die Getränkeindustrie, die Rico GmbH, hat am 21. Juli die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragt. Der vorläufige Insolvenzverwalter Michael Winterhoff hat die Geschäftsführung übernommen, um den Betrieb wieder auf gesunde Beine zu stellen. Gleichzeitig ist er auf der Suche nach einem Investor, der „sinnvollerweise weiter
  • 812 Leser

Wirtschaft kompakt

Bildungsakademie Ulm renoviert Mit der Erneuerung der Halle 10 der Bildungsakademie Ulm der Handwerkskammer wurde ein Meilenstein gesetzt. In einem mehrjährigen Konzept wurde das Bildungszentrum nachhaltig umstrukturiert und modernisiert. Die „neue“ Halle ist ideal geeignet für die Berufsausbildung der Klempner und Metallberufe. Die Attraktivität weiter
  • 368 Leser

Neue Karte ersetzt Klebeetikett im Pass

Ausländische Mitbürger erhalten eigenständige Karte
Ab 1. September erhalten ausländische Mitbürger ihren Aufenthaltstitel nicht mehr als Aufkleber im Reisepass, sondern als eigenständige Karte – auch um Missbrauch zu verhindern. EU-Bürger sind davon nicht betroffen. weiter
  • 197 Leser

Dabei beim „Palio di Niballo“

Gmünder Fahnenschwinger und die Barbarossagruppe zu Besuch in Faenza
Auf Einladung der Partnerstadt Faenza hatten die Fahnenschwinger und die Barbarossagruppe des Stauferzuges ihren ersten Auftritt vor großem Publikum. Anlass dafür war der traditionelle „Palio di Niballo“, ein Reiterwettkampf, der unter den Stadtteilen von Faenza, den sogenannten Rionis ausgetragen wird. weiter
  • 1
  • 209 Leser

Mehr als 850 Jahre zu feiern

GT-Ferienserie: Staufersaga (2) – Im Stadtarchiv laufen die Vorbereitungen fürs Stadtjubiläum auf Hochtouren
Die älteste Stauferstadt feiert 850-Jahrfeier. Da ist das Gmünder Stadtarchiv an vorderster Stelle gefragt. Seit einem halben Jahr tragen Stadtarchivar Dr. Klaus-Jürgen Herrmann und Prof. Dr. Ulrich Müller Materialien zusammen, die an markante geschichtliche Ereignisse erinnern. Das Besondere im Jubiläumsjahr: Die Ausstellung geht hinaus in die Stadt. weiter
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDGerhard Wörner, Am Bargauer Horn 7, Bargau, zum 71. GeburtstagKurt Knödler, Kleindeinbacher Straße 16, Großdeinbach, zum 72. GeburtstagMaria Luigart, Möhlerstraße 4, zum 72. GeburtstagHilda Schotsch, Albstraße 47, zum 72. GeburstagLuzia Boni, Adlergasse 5, Bettringen, zum 73. GeburtstagWolfgang Schubarth, Schwarzwaldstraße 85, zum 74. weiter
  • 105 Leser
AUS DER REGION
Sekt oder Sex?Stuttgart/Heidenheim. Eine Gaststätte in Heidenheim darf nicht mehr gleichzeitig als FFK-Club fungieren. Das hat das Verwaltungsgericht entschieden und damit eine Entscheidung des Landratsamts Heidenheim bestätigt. Der Gastwirt habe – „obgleich Prostitution aufgrund der geringen Einwohnerzahl in der Gemeinde unzulässig ist weiter
  • 1033 Leser

Kaufleute für Verkehrsservice

So ist die offizielle Bezeichnung für den Beruf. Sie dauert, je nach Schulabschluss, bis zu drei Jahren. Eine Verkürzung sei „bei positivem Verlauf“ denkbar, so die Bahn. Voraussetzungen: Überdurchschnittlicher Hauptschulabschluss oder guter bis sehr guter Realschulabschluss. Ganz wichtig seien Offenheit im Umgang mit Menschen, Flexibiliät weiter
  • 302 Leser

Klimaschutz besser verankern

Stadt Aalen startet die Kampagne „Aalen schafft Klima“ – Neue Internetseite und neuer Klimaschutzmanager
Jetzt verkündet es auch ein großes Banner am Rathaus: „Aalen schafft Klima.“ OB Martin Gerlach hat es am Dienstag um 11 Uhr entrollt und damit die Klimaschutzkampagne der Stadt Aalen gestartet. Eine halbe Stunde später schaltete der Oberbürgermeister eine neue Internetseite frei: www.aalen-schafft-klima.de weiter
  • 5
  • 228 Leser

Mögglinger Ferienprogramm

Innerhalb des Mögglinger Ferienprogramms bot der Verein Umwelt- und Naturschutz unterm Rosenstein ein ganz besonderes Erlebnis für Kinder und Jugendliche. Das Thema: „Honig- und Wildbienen“ lockte sogar viel mehr Teilnehmer an, als aufgenommen werden konnten. Zum Schluss erfuhren über 20 Bienenbegeisterte alles Wissenswerte über Honig- und weiter
  • 179 Leser

Obstwürmer in der Wilhelma

16 Eschacher Obstwürmer – die Jugendgruppe des Obst- und Gartenbauvereins Eschach – waren zu einem Ausflug in die Wilhelma aufgebrochen. Dort war die Führung „Gärtnern in der Wilhelma“ gebucht. Die Kinder sahen viele verschiedene Kakteen und Pflanzen im Pflanzenhaus und bekamen diese fachkundig erklärt. So erfuhren die Kinder weiter
  • 172 Leser

Schöne Aussicht vom Hartkaiser

Drei Tage in der Bergwelt des Kaisergebirges
Der Ausflug des Liederkranzes Spraitbach führte die Teilnehmer nach Going am Wilden Kaiser. Höhepunkt war die Wanderung auf dem Hartkaiser. weiter
  • 196 Leser

Juniorabzeichen des BJBW absolviert

Während eines öffentlichen Schülervorspiels vor Eltern, Geschwistern und Verwandten absolvierten zehn Jungmusiker des gemeinsamen Jugendblasorchesters von Hohenstad, Untergröningen und Schechingen ihr Juniorabzeichen: Lennard Kurock und Yvonne Riek am Saxophon, Amelie Antoni und Taylor Unfried an der Klarinette, Max Zoller am Tenorhorn, Samuel Brenner weiter
  • 166 Leser

„Entdecke, was in dir steckt!“

Vater-Tochter-Wochenende der Evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen
Das dritte Vater-Tochter-Wochenende der evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen stand unter dem Thema „Entdecke, was in dir steckt“. Dazu hatten fünfzehn Töchter zusammen mit ihren Vätern ein ganzes Wochenende Zeit, ihren Talenten und Begabungen auf die Spur zu kommen. weiter
  • 162 Leser

Kurz und bündig

Sommerschnittkurs Der Obst-und Gartenbauverein Iggingen bietet unter Leitung von Franz-Josef Klement, dem Obst- und Gartenbauberater des Landratsamts, am Freitag, 12. August, einen Schnittkurs an. Im vergangenen Winter wurden im Rahmen eines Schnittkurses an alten ungepflegten Obstbäumen Schnittmaßnahmen durchgeführt. Wie nun diese Bäume auf den Schnitt weiter
  • 136 Leser

Mit Holzgaul zum Knappentest

Fürs Mögglinger Ferienprogramm hatte der CDU-Ortsverband einen Ausflug ins Junge Schloss nach Stuttgart angeboten. Dabei erlebten Jungen und Mädchen hautnah alles Wissenswerte von der Steinzeit über die Römer bis hin zu den Rittern in der extra für Kinder eingerichteten Ausstellung. Dabei verstand es die Führerin geschickt, den Kindern Geschichte pädagogisch weiter
  • 129 Leser

Christian Lange in Mögglingen

Mögglingen. Der Bundestagsabgeordnete Christian Lange macht auf seiner traditionellen Sommertour durch den Wahlkreise Backnang/Schwäbisch Gmünd am Dienstag, 16. August, Halt in Mögglingen. Interessierte haben in der Zeit zwischen 12.30 und 13.30 Uhr die Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten. Bei schönem Wetter findet weiter
  • 273 Leser

Arche-Team hatte Spaß mit "Piroschka"

Traditioneller Jahresausflug der Ehrenamtlichen ins Naturtheater Heidenheim

Dischingen/Heidenheim. Nicht nur das großartige Theaterangebot, wie heuer der Klassiker „Ich denke oft an Piroschka", verbindet die Aktion »Freunde schaffen Freude e.V.« mit dem Heidenheimer Naturtheater. Zum Besuch waren wieder über dreißig ehrenamtliche Mitglieder aus den Landkreisen Heidenheim, Dillingen und Ostalb

weiter
  • 319 Leser

Stephan Beck Chordirektor

Schwäbisch Gmünd. Nach dem plötzlichen Tod von Kirchenmusikdirektor Hubert Beck musste die Münstergemeinde die Position des Münsterchordirektors neu besetzen. Nach der schnellen Bereitschaftserklärung von Stephan Beck, dem Sohn des bisherigen Amtsinhabers, und einem einstimmigen Votum des Chores, hat der Kirchengemeinderat ebenfalls einstimmig der Anstellung weiter
  • 4
  • 340 Leser

Älteste Stauferstadt

850-Jahrfeier – eigentlich müsste es „Mindestens 850-Jahrfeier“ heißen. Für Stadtarchivar Klaus-Jürgen Hermann ist die Stadt Gmünd auf jeden Fall älter: Sie gehörte zur konradinischen Linie der Staufer und muss zwischen 1138 und 1152 gegründet worden sein. Weil Urkunden und Dokumente aus dieser Zeit jedoch rar gesät sind, kann Gmünd weiter
  • 512 Leser

Jugendtennistage beim TC Ebnat

Aalen-Ebnat. Zu Beginn der Sommerferien veranstaltete auch in diesem Jahr wieder traditionell der Tennisclub Ebnat seine Jugendtennistage für Tenniskids. Dabei steht weniger das Gewinnen als vielmehr das Sammeln spielerischer Erfahrung mit dem Tennisschläger und das bessere Kennenlernen untereinander im Vordergrund. Hier wird auch der Samen

weiter
  • 412 Leser

Sommer in den Museen im Kreis

Ostalbkreis. Die Museen im Ostalbkreis haben ein eigenes Sommerferienprogramm mit über 130 Aktionen, 19 Ausstellungen und einer Museumswoche aufgelegt. Zum ersten Mal ist auch das Dalkinger Limestor mit dabei. Durchs Programm tummeln sich die Kelten in Bopfingen, entlang des Limes die Römer und in Ellwangen die Alamannen. Fortbewegung mit der Eisenbahn weiter
  • 5
  • 368 Leser

Kleine Gewässerbiologen

Unterwegs mit dem Böbinger Albvereinsnaturschutzwart Ingo Feile
Zum zwölften Mal beteiligte sich der Böbinger Albverein am Sommerferien-Programm der Gemeinde. 16 interessierte Kinder, ausgestattet mit Gummistiefeln, Wasserbehältern, Sieben, Keschern und Becherlupen trafen sich zur Einweisung vor dem Rathaus. weiter
  • 286 Leser

Spaß und das mit der Demokratie

In Heubach beginnt „Kidstown“ – zum zwölften Mal ist die Kinderstadt in der „Stellung“ unterm Rosenstein
9 Uhr. Es beginnt zu regnen. Egal. „Kidstown, Kidstown, Kidstown“: Dreimal rufen sie ihren Schlachtruf. Dann entern mehr als 150 Kinder die „Stellung“ unterm Rosenstein. Für die nächsten zehn Tagen ist dort wieder eine große Kinderstadt aufgebaut. weiter

Polizeibericht

Zwei Radler verletztSchwäbisch Gmünd. In der Unterführung an der Glockekreuzung stießen am Dienstag gegen 10.15 Uhr zwei Radfahrer zusammen. Beide Radler zogen sich Verletzungen zu, aufgrund derer sie zumindest vorsichtshalber in die Stauferklinik eingeliefert wurden. Die Unterführung ist für die gemeinsame Nutzung von Fußgängern und Radfahrern freigegeben. weiter
  • 383 Leser

Kasper mit langen Beinen

Nachwuchs bei den Netzgiraffen in der Stuttgarter Wilhelma
Nach einem wahren Babyboom mit gleich drei Giraffen-Geburten im Jahr 2009 und darauf folgender einjähriger Babypause stakst nun wieder ein Giraffenkind durchs Wilhelma- Gehege: der kleine Kasper, der am 21. Juli das Licht der Wilhelma-Welt erblickte. weiter
  • 291 Leser

Engpass im Kreisel

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Am Mittwoch, 10. August, beginnen Bauarbeiten am Kreisverkehr in Unterbettringen im Kreuzungsbereich Neue Straße / Scheffoldstraße / Weilerstraße. Der Kreisverkehr wird im Zuge der Straßenbauarbeiten an der Neue Straße etwas vergrößert und neue Querungsmöglichkeiten für Fußgänger eingebaut. Die Arbeiten machen es notwendig, weiter
  • 5
  • 413 Leser

Alle tanzen nach seiner Pfeife

150 Jahre Remsbahn (13): Eine Fahrt von Stuttgart nach Aalen mit dem Schaffner – oder „Kundenbetreuer“
Dass er die Fahrkarten kontrolliert, weiß jeder. Aber er schaut auch nach den Signalen, er verriegelt die Türen, er stößt mit seiner Trillerpfeife einen gellenden Pfiff aus, hält ein Schildchen mit knallrotem Punkt in die Luft und der Zug setzt sich in Bewegung. „Schaffner“ heißt er im Volksmund. Die Bahn nennt ihn „Kundenberater im weiter

Regionalsport (23)

Spiele unter der Woche

Fußball, Pokal
WFV-PokalDienstag, 18 Uhr (2. Runde):SpVgg Satteldorf – VfR AalenMittwoch, 18 Uhr (3. Runde):Kickers II – FC NormanniaEssingen – VfR Aalen IIBezirkspokal, 1. Runde:Dienstag, 9. August, 18 Uhr:TV Herlikofen – MutlangenSF Lorch II – TSV Böbingen IIDienstag, 9. August, 18.30 Uhr:TSGV Waldstetten II – SV GöggingenMittwoch, weiter
  • 279 Leser

Tabellenführung knapp verteidigt

Schießen, Senioren
Im Spitzenduell der Senioren-Freundschaftsrunde verteidigt der SV Brainkofen I seinen Titel vor dem Tabellenzweiten SK Oberböbingen I knapp mit einem 880:875-Sieg. weiter
  • 135 Leser

Oberböbingen mit Vorsprung Meister

Schießen, Kreisliga KK 3 x 20
Mit fast fünfzig Ringen Vorsprung sicherte sich die SK Oberböbingen vor der SK Wißgoldingen und dem SV Brend die Ligameisterschaft und steigt in die Bezirksliga Mittelschwaben auf. weiter
  • 145 Leser

Vorsprung wächst

Schießen, Landesliga Vorderlader Gewehr
31 Ringe sind es nun schon, die der Schützenverein Leinzell vor den ringgleichen Zweitplatzierten Waldstetten und Wendlingen aufzuweisen hat. weiter
  • 153 Leser

Führung verspielt

Fußball, Bezirkspokal 1. Runde: Herlikofen schlägt Mutlangen – Leßmann treffsicher
Für den TSV Mutlangen ist schon Schluss. Der Bezirksligaabsteiger hat in der ersten Runde des Bezirkspokals mit 1:3 gegen Herlikofen verloren. In der nächsten Runde stehen außerdem die SF Lorch II und der SV Göggingen. weiter
  • 478 Leser

Hofmann mit Köpfchen

Fußball, WFV-Pokal 2. Runde: VfR Aalen schlägt Gröningen-Satteldorf mit 7:0 (4:0)
Pflicht locker erfüllt: Der VfR Aalen hat gestern Abend die SpVgg Gröningen-Satteldorf in der zweiten Runde des WFV-Pokals hochverdient mit 7:0 (4:0) besiegt. Gegner in der dritten Runde ist die TSG Öhringen. weiter
  • 340 Leser

Bezirksliga – Namen, Ziele, Meistertipps

SG BettringenZugänge: Dominic Jekel (FC Schechingen), Ali Ocak (TSB Gmünd), Kevin Zeller (TSV Leinzell), Marco Holbeck, Arber Kelmendi, Eren Gül (alle eigene Jugend) Abgänge: Daniel Engel, Sascha Schrauf, Christian Stütz (alle TV Herlikofen), Fatih Kilic, Steffen Mangold, Thomas Pfeiffer, Patrick Joos (alle TSV Mutlangen), Dimas Bechthold (TSV Essingen), weiter
  • 343 Leser

Titelkandidaten? Ein Duo wird hoch gehandelt

Fußball, Bezirksliga: Dem FV Sontheim/Brenz und der TSG Hofherrnweiler traut die Konkurrenz mehrheitlich den Titel zu – Acht neue Trainer
Im Vorfeld der anstehenden Bezirksligasaison stellen sich etliche spannende Fragen: Gibt es wieder einen Liga-Dominator wie zuletzt mit der TSG Schnaitheim? Behält die Konkurrenz Recht, die mehrheitlich die Favoritenrolle dem FV Sontheim und der TSG Hofherrnweiler zuschiebt? Was passiert mit den acht Klubs, die mit einem neuen Trainer in die neue Meisterschaft weiter
  • 1030 Leser

Ein Neuaufbau mit Slobodan Pajic

TSG Hofherrnweiler
Die schwache Vorsaison ist abgehakt. „Mir steht ein williger Kader zur Verfügung, mit dem wir den Blick in die Zukunft in Angriff nehmen“, betont Trainer Slobodan Pajic, der nun das Sagen hat. weiter
  • 184 Leser

Ein wichtiges Trio als Grundgerüst

TV Bopfingen
Bernd Sandmeyer heißt der neue Coach und der hat es sich zur Aufgabe gemacht, um das Gerüst, das aus Robert Spichal, Soner Akgün und Elvir Letica besteht, junge Spieler zu etablieren. weiter
  • 170 Leser

Ein riskanter Umbruch

SV Waldhausen
Der SV Waldhausen wagt den Schnitt: Erfahrene Spieler sind gegangen, nun wird auf die Jugend gesetzt. „Das ist ein Risiko“, sagt Trainer Joachim Fischer, „doch es wird sich hoffentlich auszahlen“. weiter
  • 176 Leser

Die Hoffnungen ruhen nicht nur auf Torjäger Bernd Klein

SV Neresheim: Klassenerhalt ist das oberste Ziel für den Aufsteiger und Trainer Michael Mittelstädt
Nahezu mit unverändertem Aufgebot peilt der Aufsteiger SV Neresheim die Bezirksliga an. Zwei Neuzugänge hat man auf dem Härtsfeld verpflichtet.„Wir wollen als intakte Mannschaft diese nicht einfache Aufgabe angehen“, betont SV-Coach Michael Mittelstädt. Nachdem man in der Relegation den TV Neuler mit 2:0 besiegt hatte, war Abteilungsleiter weiter
  • 173 Leser

Neue Zuversicht mit Mahal

FV 08 Unterkochen: Mit neuem Trainer soll eine Verbesserung her
Die Vereinsführung war mit Rang sieben zufrieden. Der Blick geht nach vorn: „Wir sind überzeugt, dass die Mannschaft im vorderen Drittel mitspielen kann“, sagt Abteilungsleiter Michael Zeller. weiter
  • 172 Leser

Konstanz beim Aufsteiger

SVH Königsbronn
Die Offensive ist das Prunkstück. Kann auch die Defensive in der Bezirksliga mithalten? Man ist optimistisch – und setzt auf die bewährte Mannschaft. weiter
  • 180 Leser

Ralf Rangnick als Vorbild

TV Heuchlingen: Für die kommende Saison hat der TVH aufgerüstet und setzt sich trotzdem bescheidene Ziele
In der vergangenen Saison kam der TV Heuchlingen nur sehr schwer in Schwung. Erst am Ende der Hinrunde begann die Mannschaft von Stefan Remmler Punkte zu sammeln und konnte sich in der Rückrunde sogar noch auf einen einstelligen Tabellenplatz vorarbeiten. weiter
  • 242 Leser

Nur nicht wieder zittern müssen

TSV Heubach: Der neue Trainer Andreas Vorwerk hat einen großen Kader mit „Perspektive“ zur Verfügung
Nahezu mit dem identischen Kader wie in der abgelaufenen Spielzeit startet der TSV Heubach in die neue Spielzeit der Bezirksliga. Neu ist vor allem einer: der Trainer. Mit Andreas Vorwerk haben sich die Heubacher einen Coach mit Erfahrung gesichert, der sich „sehr über die neue Aufgabe freut“ und mit dem TSV richtig Gas geben will. weiter
  • 203 Leser

TSGV: Das Optimum

TSGV Waldstetten: Leo Gjini hat das Ruder übernommen
Leo Gjini? Sein Name hat einen guten Klang in der Gmünder Fußballwelt. Und das seit vielen Jahren. Beim FC Normannia Gmünd erinnert man sich gerne an die Zeiten zurück, als er in der Defensive die Fäden zog und auch als Kurbel fürs Offensivspiel galt. Seine engagierte Einstellung zog einst das ganze Team im Schwerzer mit sich. Nachdem er zuletzt beim weiter
  • 229 Leser

Ein wahres Youngsterteam

SG Bettringen: Junge Mannschaft wächst immer enger zusammen
Ein lachendes und ein weinendes Auge: Bettringens Trainer Sven Bockmeyer ist ein wenig hin- und hergerissen, denkt er über die vergangene Spielzeit nach. Der Coach, der bei der SG nun in das dritte Jahr geht, hatte in der abgelaufenen Saison viel Spaß an seiner jungen Mannschaft. Und dennoch: Es wäre mehr drin gewesen als der sechste Platz. weiter
  • 204 Leser

„Halten die Klasse“

VfB Ellenberg: Trainer Peter ist sich ob des Nichtabstiegs sicher
Der VfB Ellenberg wurde in der vorigen Saison A II-Meister und holte sich zudem noch den Bezirkspokalsieg. Die Erfolgsserie soll nun fortgesetzt werden. „Wir werden die Klasse halten“, ist sich Peter sicher. weiter
  • 189 Leser

Ligaerhalt mit Eigengewächsen

TSV Böbingen: TSV will trotz komplettem Umbruch und den Klassenerhalt sichern
Der TSV Böbingen steht vor einem großen Umbruch in der neuen Saison. Viele Stammkräfte beenden die Karriere oder wechseln zu einem anderen Verein, so dass der neue Trainer Stephan Ecker viel zu tun haben wird, um das Hauptziel Klassenerhalt zu verwirklichen. weiter
  • 188 Leser

Der VfL möchte Geschichte schreiben

Fußball, Bezirksliga: Das junge Team des VfL Iggingen will so schnell wie möglich den Klassenerhalt sichern
Den Aufstieg in die Bezirksliga gab es in Iggingen schon mehrfach, doch den Klassenerhalt noch nie. VfL-Trainer Hans-Peter Bürgermeister möchte nun das schaffen, was noch keine Igginger Mannschaft zuvor schaffte. Den Klassenverbleib erreichen möchte der Coach wiederum mit dem Erfolgsrezept des VfL der letzten Saison: „Unser Team ist jung, motiviert weiter
  • 361 Leser

Überregional (82)

'Laser-Krieg' erreicht Russland

Gefährliche Blendattacken gegen Passagierflugzeuge: Experten fürchten Katastrophe
Angriffe mit Laser auf Passagierjets haben nach Deutschland auch Russland erreicht. Schon jetzt macht die schlechte Sicherheitskultur in dem Riesenreich Landemanöver oft zum Himmelsfahrtskommando. weiter
  • 315 Leser

Alles muss einfach optimal laufen

Triathletin Anja Dittmer träumt von olympischer Medaille - Platz drei auf der London-Strecke 2012 macht Mut
Eine olympische Medaille wie ihr Bruder - das ist der Traum von Triathletin Anja Dittmer. Der dritter Platz bei der WM-Serie in London macht ihr Mut. weiter
  • 214 Leser

Als die Welt für einen Moment stillstand

Schüler aus Winnenden beschreiben nach dem Amoklauf ihre Emotionen und Erlebnisse in einem Buch
Über zwei Jahre nach dem Amoklauf in Winnenden haben betroffene Schüler ihre Emotionen und Erlebnisse aufgeschrieben. Ihre Beiträge sind in einem Buch gesammelt, mit dem sie Mut machen wollen. weiter
  • 318 Leser

Amokläufer tötet sieben Menschen

Blutbad in US-Kleinstadt - Täter stirbt nach Feuergefecht mit Polizei
In einer Kleinstadt im US-Staat Ohio hat ein Bewaffneter ein Blutbad angerichtet. Er hatte am Sonntagmorgen zuerst seine Freundin und deren Bruder erschossen und dann weitere Opfer in der Nachbarschaft verfolgt. Ein mögliches Motiv war nicht bekannt. Die Schreckenstat begann am Sonntagmorgen um 11 Uhr. Der Täter tötete zunächst seine Freundin und lief weiter
  • 231 Leser

Angst an der Börse beeindruckt Industrie kaum

Die Industrie im Südwesten sieht wegen der Schuldenkrise und der Börsen-Turbulenzen noch keinen Grund zur Panik. 'Wir sind im Moment sehr gut aufgestellt', sagte der Geschäftsführer des Landesverbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), Ulrich Hermani. Auch eine Gefahr für die Arbeitsplätze sieht er wegen der Krise nicht. 'Wir haben derzeit weiter
  • 349 Leser

Auch BMW glänzt mit Absatzrekord

BMW, Audi und Daimler sind mit Rekordzahlen in das zweite Halbjahr gestartet und haben im Juli mehr Autos verkauft als jemals in diesem Monat zuvor. Der Münchner Branchenprimus setzte dank der ungebrochen hohen Nachfrage nach Oberklasseautos weltweit 129 094 Wagen der Marken BMW, Mini und Rolls Royce ab - ein Plus von 7,6 Prozent verglichen mit dem weiter
  • 376 Leser

Auf einen Blick vom 9. August

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 3. Spieltag Hansa Rostock - VfL Bochum 0:0 Gelb-Rot: Bönig (B./35.). - Zuschauer: 15 500. 1Düsseldorf 32107:27 2Eintr. Frankfurt 32107:37 3FC St. Pauli 32106:27 41860 München 32018:46 5Greuther Fürth 32017:36 6Karlsruher SC 32016:46 7Braunschweig 32015:46 8Energie Cottbus 32014:76 9Union Berlin 31114:54 10VfL Bochum 31111:24 weiter
  • 238 Leser

Ausverkauft dank Cacau

Viel Unterstützung für den 30-Jährigen beim Testspiel gegen Südamerikaner
Für den Stuttgarter Stürmer Cacau geht am morgigen Mittwoch ein Traum in Erfüllung. Der 30-Jährige ist für Deutschland im Test gegen sein Heimatland Brasilien dabei. Im Stadion gibt es einen 'Cacau'-Block. weiter
  • 448 Leser

Badewanne auf der Landstraße

Seltsames Gespann von Polizei gestoppt
Eine Badewanne samt Passagier hat ein Autofahrer (26) mit seinem Wagen über eine Landstraße bei Bremervörde (Niedersachsen) gezogen. Der seltsame Anhänger schlingerte an einem sechs Meter langen Seil hin und her, berichtet die Polizei. Funken flogen in alle Richtungen. In der Wanne saß ein Mann mit Motorradhelm. Ob es eine Wette oder ein dummer Scherz weiter
  • 247 Leser

Blick in Jerusalems Vergangenheit

In Jerusalem sind archäologische Zeugnisse aus der Zeit der Eroberung durch die Römer im Jahr 70 ans Licht gekommen. Forscher stellten gestern ein römisches Schwert vor, das in einem Wasserkanal zwischen der sogenannten Davidsstadt und der Klagemauer südlich der heutigen Altstadt gefunden wurde. Das knapp 60 Zentimeter lange und ungewöhnlich gut erhaltene weiter
  • 206 Leser

Blubbernde Musikoase

Klangbadfestival in Scheer trumpft mit britischen Bands auf
Das Klangbadfestival in Scheer zählt längst zu den Open Airs, das von Fans der ausgesuchten Musik aus ganz Europa angesteuert wird. 'Red Snapper', die 'Die Goldenen Zitronen' und Felix Kubin begeisterten. weiter
  • 323 Leser

Die Sorge vor dem kapitalen Fehlstart

Gefrustete Bayern treffen mit Wolfsburg und Zürich auf Gegner, die schon in Form sind
Neue Saison - alte Rollen. Bei Borussia Dortmund läufts, bei den Bayern stotterts. Nach dem 0:1 gegen Gladbach droht ein kapitaler Fehlstart. Jetzt gehts nach Wolfsburg zu Ex-Trainer Felix Magath. weiter
  • 339 Leser

Dutt pflegt die Ironie, Rolfes die klaren Worte

Fußball: Bayer Leverkusen gleicht mehr einer Großbaustelle denn einem Titelkandidaten
Nach zwei Niederlagen in zwei Pflichtspielen herrscht bei Bayer Leverkusen Krisenstimmung. Trainer Robin Dutt hat einige Baustellen zu bearbeiten. weiter
  • 263 Leser

Eberspächer sichert sich Geld für Expansion

Der Automobilzulieferer Eberspächer hat sich bei verschiedenen Banken mehrere hundert Millionen Euro für Investitionen in neue Märkte und Produkte gesichert. Der Auspuffspezialist werde in den nächsten fünf Jahren vor allem die Aktivitäten in Brasilien, Indien, China, Korea und Südafrika deutlich ausbauen, teilte das Unternehmen in Esslingen mit. Der weiter
  • 406 Leser

Ehre oder Eifersucht?

Mutmaßlicher Todesschütze von Berlin ist gefasst
Der Doppelmord erschüttert Berlin. Ein Mann schießt mitten auf der Straße auf eine Familie, zwei Frauen sterben. Die Polizei fasst den mutmaßlichen Schützen. Er hatte seine Ex-Frau schon zuvor attackiert. weiter
  • 342 Leser

Elf Spieler fehlen im VfB-Training

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart muss in dieser Länderspiel-Woche im Training auf elf Spieler verzichten. Cacau (Deutschland), Martin Harnik (Österreich), William Kvist (Dänemark), Tamas Hajnal (Ungarn), Khalid Boulahrouz (Niederlande), Zdravko Kuzmanovic (Serbien), Pawel Pogrebnjak (Russland), Shinji Okazaki (Japan), Maza (Mexiko) sowie Mamadou Bah weiter
  • 276 Leser

Entsagt die Eta der Gewalt?

Terrorgruppe verzichtet bereits auf 'Revolutionssteuer'
Inhaftierte Mitglieder der baskischen Terrororganisation Eta gehen offenbar davon aus, dass die Eta-Führung bald die definitive Abkehr von der Strategie der Gewalt verkünden werde. Das berichtet die spanische Zeitung 'El País' unter Berufung auf Mitteilungen, die in Gefängnissen abgefangen wurden. Die letzten Anschläge der Eta in Spanien liegen zwei weiter
  • 248 Leser

EU sieht Rechtsstaatlichkeit in Gefahr

Die Europäische Union hat sich besorgt über die Verhaftung der ukrainischen Oppositionsführerin Julia Timoschenko, geäußert. Von einem Land, dass den EU-Beitritt anstrebe, erwarte man 'hohe Standards', hieß es in einer gemeinsamen Erklärung der EU-Außenbeauftragten Catherine Ashton und des EU-Kommissars für Nachbarschaftspolitik, Stefan Füle. Die Verhaftung weiter
  • 240 Leser

Ex-Manager unter Untreue-Verdacht

Die Nürnberger Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts auf Untreue gegen eine ehemalige Führungskraft des insolventen Versandhändlers Quelle. 'Mitte 2010 wurde im Auftrag des Insolvenzverwalters Anzeige erstattet gegen einen ehemaligen Manager des Quelle-Konzerns', bestätigte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth. Der Geschäftsführer weiter
  • 426 Leser

Flucht in vermeintlich sicheren Hafen

Nach der Herabstufung der Kreditwürdigkeit der USA durch die Ratingagentur Standard and Poor's (S&P) hat der Goldpreis zu einer fortgestzt rasanten Rekordjagd angesetzt. Im frühen Handel trieb die Sorge vor einer Eskalation der Schuldenkrise den Preis für eine Feinunze (etwa 31 Gramm) erstmals über die Marke von 1700 US-Dollar auf ein Rekordhoch weiter
  • 492 Leser

Gericht erlaubt Lotsenstreik

Im Luftverkehr drohen heute massive Beeinträchtigungen. Das Arbeitsgericht Frankfurt genehmigte gestern den geplanten Fluglotsenstreik. Es sei kein Verstoß gegen die Friedenspflicht zu erkennen, hieß es zur Begründung. Gegen den Beschluss legte die Deutsche Flugsicherung (DFS) allerdings umgehend Berufung ein. Darüber sollte das zuständige Landesarbeitsgericht weiter
  • 192 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 15 484 181,00 Euro Gewinnklasse 2 503 750,70 Euro Gewinnklasse 3 35 611,80 Euro Gewinnklasse 4 2805,70 Euro Gewinnklasse 5 149,90 Euro Gewinnklasse 6 30,80 Euro Gewinnklasse 7 21,10 Euro Gewinnklasse 8 9,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 5 277 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 111 332,80 Euro Gewinnklasse weiter
  • 245 Leser

Gute Geschäfte mit billigen Fahrern

Spediteure wegen Sozialbetrugs vor Gericht
In Mannheim stehen zwei Geschäftsführer und zwei Angestellte einer Spedition vor Gericht. Der Vorwurf: Sozialbetrug in großem Stil. weiter
  • 252 Leser

Jedem Sommerloch sein Tier

Wilde Waldkuh Yvonne weckt Erinnerungen an den Braunbären Bruno
Die wilde Waldkuh Yvonne genießt derzeit ihre Freiheit in Oberbayern. Schlau führt sie ihre Verfolger an der Nase herum - und weckt damit Erinnerungen an den Braunbären Bruno. Der wurde erschossen. weiter
  • 298 Leser

Kein Autor ohne Anwalt

Nach Ansicht von Autor Maik Brüggemeyer brauchen zeitgenössische Schriftsteller juristischen Beistand. 'Als Schriftsteller, der über die Gegenwart schreibt, kommt man in Deutschland ohne Anwalt nicht mehr aus', sagte Brüggemeyer dem 'Focus'. Vergangene Woche sollte sein erster Roman 'Das Da-Da-Da-Sein' im Aufbau Verlag erscheinen. Doch in letzter Sekunde weiter
  • 301 Leser

Keine lose Blattsammlung abgeben

Grundsätzlich gilt: Die Form und Formulierung bestimmen den Grad der Aufmerksamkeit. Ob online oder offline - eine sorgfältig erstellte und vollständige Bewerbungsmappe ist einer losen Blattsammlung vorzuziehen. Für die Online-Bewerbung gilt außerdem, neben einem genauen Betreff möglichst alle bewerbungsrelevanten Unterlagen in einem Dokument zu senden. weiter
  • 549 Leser

Klimaschutz auch im Büro

Umweltminister Untersteller will mehr energetische Sanierungen
Der verstärkte Einsatz von erneuerbaren Energien zum Klimaschutz wird in Baden-Württemberg mittelfristig auch für bestehende Bürogebäude Pflicht. Zugleich steigen die Auflagen für Wohnungsbesitzer. weiter
  • 306 Leser

KOMMENTAR · TIMOSCHENKO: Theater statt Rechtsstaat

Die Ukraine gehört zu den jungen Demokratien, die sich als Rechtsstaat betrachten. Und ihr Strafrecht sieht vor, Angeklagte nur unter gewissen Bedingungen zu inhaftieren: Wenn sie eine Gefährdung für die Gesellschaft darstellen, wenn Fluchtgefahr besteht, oder die Möglichkeit, dass sie die Spuren ihrer Tat beseitigen. Doch der Haftgrund für Ex-Premier weiter
  • 293 Leser

KOMMENTAR · WÄRMEGESETZ: Richtige Richtung

Wer die hehren wie hohen Klimaschutzziele erreichen will, die Bund wie Land formuliert haben, kommt um die energetische Sanierung von Altbauten nicht herum. Die Reduzierung der CO2-Emissionen, die die bestehenden Vorschriften im Wohnungswesen bislang bewirkt haben, zeigt das. Trotzdem darf die grün-rote Landesregierung Bürger und Industrie nicht überfordern. weiter
  • 300 Leser

KOMMENTAR: Gescheiterte Strategie

Auf Peter Terium wartet eine Herkulesaufgabe. Der künftige RWE-Chef muss zunächst den Energieriesen aus den Schlagzeilen bringen, in die Noch-Boss Jürgen Großmann die Essener mit seinem hartnäckigen Festhalten an der Atomkraft bei fast jeder sich bietenden Gelegenheit bringt, seit Bundeskanzlerin Angela Merkel nach Fukushima mit ihrer finalen Volte weiter
  • 463 Leser

Krawalle in London weiten sich aus

Wieder verabredeten Randalierer sich in London per Internet: Und wieder gab es Krawalle in mehreren Stadtteilen. 100 Menschen wurden verhaftet. weiter
  • 251 Leser

LAND UND LEUTE vom 9. August

Löwen-Fanclub auf der Alb Dettingen - 'Einmal Löwe, immer Löwe!' Unter diesem Motto haben sich in Dettingen (Kreis Reutlingen) Anhänger des TSV 1860 München zum Fanclub zusammengeschlossen. Einer von ihnen ist Peter Brugger. Schon als Bub hat er seinen Vater zu den Spielen der Münchner Löwen begleitet. Das war in den 1970ern. Seither hat der Dettinger weiter
  • 279 Leser

Land weitet Ökopflicht aus

Umweltminister will Einbau klimafreundlicher Heizungen in Büros forcieren
Das Land will die Pflicht zur Nutzung klimafreundlicher Heizungen auf Bürogebäude ausdehnen. Die Vorgaben für Bestandswohnungen sollen steigen. weiter
  • 245 Leser

LEITARTIKEL · BÖRSEN: Irrationale Übertreibung

Finanzmärkte und Börsen sind die meiste Zeit Spielwiesen für Spezialisten. Nur wenn die Kurse dramatisch in die Knie gehen, steckt die Panik der Profis auch den Privatanleger an - und die Politik. Deshalb blickte gestern schon früh ein breites Publikum auf die Aktienindices in Asien und nachmittags an der Wall Street in den USA. Denn dort hatte Amerika weiter
  • 357 Leser

Leitindex unter 6000 Punkten

Verluste im Tagesverlauf ausgeweitet
Die Abstufung des US-Kredit-Ratings hat gestern doch noch für die befürchtete Flucht aus Aktienwerten gesorgt. Der zunächst freundlich in den Handel gestartete Dax drehte relativ schnell ins Minus, baute im Tagesverlauf seine Verluste massiv aus und unterbot am Nachmittag erstmals seit Anfang September 2010 wieder klar die Marke von 6000 Punkten. Angesichts weiter
  • 404 Leser

Leute im Blick vom 9. August

Nina Ruge Die TV-Journalistin Nina Ruge (54) betrachtet Naturwissenschaften überhaupt nicht als Männersache. 'Dass Mädchen Mathe und Physik weniger gut können als Jungs, ist eine halb anerzogene, halb angeflogene dummdreiste Behauptung', sagt Ruge im Bildungsmagazin 'Focus Schule'. Es sei 'toll' gewesen, die Fächer als Schwerpunkt im Abitur gehabt zu weiter
  • 383 Leser

Machtkampf bei RWE entschieden

Peter Terium wird Mitte 2012 neuer Chef beim zweitgrößten deutschen Energiekonzern RWE. Die Nachfolge von Jürgen Großmann war umstritten. weiter
  • 405 Leser

Magath nutzt die Wechselperiode voll aus

Die Fußball-Saison hat in den höchsten Ligen längst begonnen. Doch die Personalplanungen sind bei manchen Vereinen noch nicht beendet. Bis zum 31. August läuft noch die aktuelle Wechselperiode. Und wie im vergangenen Jahr, als er noch bei Schalke 04 war, möchte Felix Magath, heute Coach des Bundesligisten VfL Wolfsburg, diese Phase voll ausnutzen. Auch weiter
  • 319 Leser

Mario Draghi und Italien

Wie sich der künftige EZB-Präsident Mario Draghi bei der Abstimmung im Rat der EZB über den Ankauf von italienischen und spanischen Staatsanleihen verhalten hat, drang bislang nichts nach außen. Beobachter sehen aber keinen Zusammenhang. Draghi gilt als einer schärfsten Kritiker der italienischen Finanzpolitik und als konsequent stabilitätsorientierter weiter
  • 476 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 01.08.-05.08.11: 100er Gruppe 33-36 EUR (34,20 EUR). Notierung 08.08.11: unverändert. Handelsabsatz: 27.043 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 309 Leser

Mauerrisse durch Bohrung

Suche nach Erdwärme beschädigt zahlreiche Häuser
In einigen Leonberger Straßen hängt der Haussegen schief. Bewohner klagen über haushohe Risse im Mauerwerk. Gutachter forschen nach der Ursache. Für die Geschädigten steht die aber fest: die Erdwärme-Bohrungen. weiter
  • 265 Leser

Mit neuem Mut

Martin Kaymer muss Major-Sieg verteidigen
Adam Scott hat die World Golf Championship in Akron/Ohio gewonnen. Nach einer 65er Abschlussrunde am Sonntag Abend (Ortszeit) setzte sich der Australier mit 263 Schlägen klar vor dem Weltranglistenersten Luke Donald (England) und dem Amerikaner Rickie Fowler (beide 267) durch. Deutschlands Golfstar Martin Kaymer beendete die mit 8,5 Millionen Dollar weiter
  • 261 Leser

Mutmaßliche Kindsmörderin streitet alles ab

Ein junge Frau soll im Februar in Stuttgart ihr Neugeborenes erstickt haben. Zum Prozessauftakt vor dem Landgericht stritt die Auszubildende jedoch ab, für den Tod ihres Kindes verantwortlich zu sein. Die Anklage wirft der 19-Jährigen vor, aus Angst vor ihrer streng katholischen Familie den Säugling gleich nach der heimlichen Geburt getötet zu haben. weiter
  • 237 Leser

Mäßige EM-Euphorie

Basketball: Bauermann dämpft Erwartungen
Basketball-Bundestrainer Dirk Bauermann hat die Erwartungen an seine Mannschaft vor der Europameisterschaft in Litauen (31. August bis 18. September) gedämpft. 'Nach der Zusage von Dirk Nowitzki und Chris Kaman wurden wir als Mitfavoriten bezeichnet. Das halte ich für absurd', sagte Bauermann. Ziel sei es, zunächst einmal die 'unglaublich schwere Vorrundengruppe' weiter
  • 201 Leser

Mödlareuth - ein ewiger Grenzfall

Mödlareuth, eine 52-Seelen-Gemeinde an der Grenze zwischen Thüringen und Bayern, steht wie nur noch Berlin für die deutsche Teilung, zementiert am 13. August 1961 mit dem Bau der Mauer. Mödlareuth ist bis heute ein Grenzfall. Mit einer Reportage von dort starten wir eine Sommerserie zum Thema 'Leben an der Grenze' (Brennpunkt). Foto: Harald Lachmann weiter
  • 324 Leser

NA SOWAS . . . vom 9. August

Mit einem Haken im Mittelfinger ist ein Waldarbeiter in Lindberg (Bayern) an einer Seilwinde festgehangen. Die Feuerwehr musste mit einem Plasmaschneider und einem Bolzenschneider ran, um das Stahlseil durchzutrennen, an dem der Haken hing. Im Krankenhaus wurde der 32-Jährige endlich von dem spitzen Metall befreit. Er hatte die Seilwinde einziehen wollen, weiter
  • 228 Leser

Naturschützer: Flüsse belastet

Verbände mahnen zu Umsicht bei der Energiewende
Umweltschützer warnen vor falschen Weichenstellungen bei der geplanten Energiewende. Außerdem dürfe jetzt der Naturschutz nicht ins Hintertreffen geraten, mahnen sie gleichzeitig. weiter
  • 209 Leser

Nicht ganz so schlimm

Doch Aktienindex Dax rauscht nochmals fünf Prozent runter
Die Angst vor einem 'schwarzen Montag' an den Aktienmärkten ging um. Ganz so schlimm kam es nicht - doch viele Börsen rutschten kräftig ins Minus. Allein der Dax verlor gestern nochmals 5 Prozent. weiter
  • 389 Leser

NOTIZEN vom 9. August

Keiner will Monroe-Film Ein Porno-Kurzfilm, dessen Darstellerin angeblich Marilyn Monroe ist, fand bei einer Auktion keinen Käufer. Der spanische Filmmakler Mikel Barsa bot den 8-Millimeter-Film aus dem Jahr 1946 in Buenos Aires an. Keiner bot den Ausgangspreis von umgerechnet 350 000 Euro. Ein Angebot von 280 000 Dollar werde noch geprüft. Flieger weiter
  • 227 Leser

NOTIZEN vom 9. August

Frauen in der Vatikanzeitung In der Vatikanzeitung 'Osservatore Romano' sollen laut Chefredakteur Giovanni Maria Vian Frauen 'personell und thematisch' mehr Raum erhalten. Darum habe der heilige Vater ihn persönlich gebeten, so Vian im Interview mit der 'Welt'. Die englische Redaktion bestehe bereits komplett aus Frauen. So etwas habe es in der Geschichte weiter
  • 282 Leser

NOTIZEN vom 9. August

Grenzstreit entschärft Der Konflikt an der serbisch-kosovarischen Grenze wird offenbar entschärft. Die Serben Kosovos geben dem Druck aus Belgrad nach und wollen heute die Räumung ihrer Barrikaden im Grenzgebiet beschließen. Das machte der kosovarische Serbenführer Radenko Nedeljkovic gestern deutlich. Danach kann der Kompromiss, der von der Schutztruppe weiter
  • 307 Leser

NOTIZEN vom 9. August

Pflippen gestorben Fußball: Der bekannte Mönchengladbacher Spielerberater Norbert Pflippen ist nach langem Krebsleiden im Alter von 64 Jahren in der Düsseldorfer Uni-Klinik gestorben. Pflippen war schon in den 70er Jahren als Sportmanager, Spielerberater und -vermittler tätig und baute eine Agentur auf, die zahlreiche prominente Profis wie Lothar Matthäus, weiter
  • 275 Leser

NOTIZEN vom 9. August

Klagen gegen das Land Karlsruhe - Sieben Menschen aus der linken Heidelberger Studentenszene haben das Land Baden-Württemberg am Montag vor dem Verwaltungsgericht Karlsruhe verklagt. Hintergrund hierfür ist der Einsatz eines verdeckten Ermittlers des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg. Der Mann mit dem Decknamen 'Simon Brenner' war im Dezember 2010 weiter
  • 324 Leser

NOTIZEN vom 9. August

Öl und Sprit billiger Die Preise für Öl und Benzin fallen im Zuge der Krise an den Finanzmärkten kräftig: Brent-Öl kostete gestern 105,77 Dollar pro Barrel (159 Liter), ein Rückgang von mehr als 3 Prozent seit Freitag. In Deutschland fiel der Preis für einen Liter Superbenzin über das Wochenende um 5 Cent auf 1,54 EUR im bundesweiten Durchschnitt, wie weiter
  • 430 Leser

Ohne Schminke und Schablone

Die Ausstellung 'Entdeckt!' in Mannheim präsentiert rebellische Künstlerinnen in der DDR
Auch in der DDR entwickelten sich Formen feministischer Kunst. Für sich 'Entdeckt!' hat das die Kunsthalle Mannheim, die derzeit subversive Arbeiten rebellischer Frauen in der DDR präsentiert. weiter
  • 310 Leser

Passagiere müssen geduldig sein

Heute streiken die Fluglotsen von 6 bis 12 Uhr - Airlines sind darauf vorbereitet
Die Fluglotsen werden heute mit von 6 Uhr bis 12 Uhr für ihre Forderungen streiken. Die Flughäfen haben sich darauf vorbereitet. Den Lotsen geht es um Geld und bessere Arbeitsbedingungen. weiter
  • 359 Leser

Per Blogeintrag zum Job

Internet für Stellensuche nutzen - Private Profile sollten professionell sein
War früher noch der Gang zum Arbeitsamt der erste Schritt auf dem Weg zum neuen Job, übernimmt heute mehr und mehr das Internet diese Rolle. Doch bei allen Vorteilen: Im Web lauern auch manche Stolpersteine. weiter
  • 596 Leser

Petkovic in den Top Ten

Auch Magenprobleme stoppen deutsche Tennisspielerin nicht
Als sechste deutsche Tennisspielerin hat Andrea Petkovic den Sprung unter die Top Ten der Weltrangliste geschafft. Unerreicht ist der Rekord von Steffi Graf. Sie führte die Liste insgesamt 377 Wochen an. weiter
  • 183 Leser

Premiere mit Promis

Dieter Wedels Zwingerfestspiele starten
Start für die Zwingerfestspiele: Dieter Wedel bringt in Dresden ein neues Stück mit Promis wie Dirk Bach und Götz Schubert auf die Bühne. weiter
  • 386 Leser

Rekordquote im TV

Das Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Brasilien am morgigen Mittwoch (20.45 Uhr/ARD) können im Ausland so viele Menschen sehen wie nie zuvor. Wenn die DFB-Elf den fünfmaligen Weltmeister empfängt, werden die Bilder aus der modernisierten Stuttgarter WM-Arena in 190 Länder übertragen. 'Ein Klassiker wie Deutschland gegen Brasilien interessiert weiter
  • 202 Leser

Schwarz-grüne Vorgeschichte

Das Erneuerbare-Wärme-Gesetz von 2008 hat viele Väter: Der Gesetzentwurf ist unter Federführung der damaligen Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) entstanden. Früh hatte sich auch der damalige CDU-Fraktionschef und spätere Ministerpräsident Stefan Mappus öffentlich fürs Thema erwärmt, das ihm einst ein etwas grüneres Image bescheren sollte. Bei der Verabschiedung weiter
  • 280 Leser

Sicherheit bringt kaum noch Rendite

Garantiezinsen und Überschussbeteiligungen für Lebensversicherungen unter Druck
Die neuerliche Finanzkrise belastet auch die Lebensversicherungen. Weil sichere Staatsanleihen nur bescheidene Renditen abwerfen, geraten Garantiezinsen und Überschussbeteiligung unter Druck. weiter
  • 492 Leser

Siemens und Boeing arbeiten zusammen

Die Technologiekonzerne Siemens und Boeing wollen zusammen energieeffiziente Technologien und Lösungen im Bereich intelligenter Stromnetze in der Nachbarschaft (so genannte Smart und Micro Grids) entwickeln. Diese sollen dem US-Verteidigungsministerium unter Berücksichtigung der dabei besonders wichtigen Sicherheitsanforderungen angeboten werden, teilt weiter
  • 326 Leser

STICHWORT · KOSOVO-KRISE: Kompromiss zeigt den Weg

Der deutsche KFOR-Befehlshaber Erhard Bühler hat am Freitag im serbisch-kosovarischen Grenzpostenstreit einen Kompromiss vermittelt. Der Konflikt Serbiens mit dem Kosovo um Handelsblockaden und Zollfragen war zuletzt eskaliert. Der Kompromiss regelt das Problem nicht, zeigt aber einen Weg aus der Krise. Der sieht so aus: Die kosovarischen Serben räumen weiter
  • 268 Leser

Süße Werbung für 'Fernost'

Ostdeutsche Hochschulen sind im Westen auf Werbetour. Um Abiturienten nach Sachsen & Co. zu locken, lassen sie sich einiges einfallen. weiter
  • 235 Leser

Timoschenko sitzt weiter

Russland unterstützt inhaftierte Ex-Premierministerin der Ukraine
Die ehemalige Premierministerin der Ukraine, Julia Timoschenko, bleibt in Haft. Beobachter glauben, Präsident Janukowitsch habe seine Konkurrentin einsperren lassen. Letztlich geht es wohl um Gaspreise. weiter
  • 248 Leser

Tourismus im Südwesten boomt

20 Millionen Übernachtungen im ersten Halbjahr
20 Millionen Übernachtungen zur Jahresmitte: Der Südwesten ist beliebt bei Touristen. Allerdings gibt es im Schwarzwald kaum Zuwachs, während nach Stuttgart und an den Bodensee die Urlauber strömen. weiter
  • 519 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Eneco Tour in den Niederlanden und Belgien, 1. Etappe, Oosterhout - Sint Willebrord (192 km) ab 15.00 Uhr Tennis, Damen-Turnier in Toronto/Kanada 2. Tag, 1./2. Runde ab 17.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Fußball, U-21 EM-Qualifikation Deutschland - Zypernab 20.00 Uhr (Weitere weiter
  • 208 Leser

Unterhaltsrecht wird womöglich nachgebessert

Das Bundesjustizministerium prüft derzeit, ob beim neuen Unterhaltsrecht nachgebessert werden muss. Es stelle sich die Frage, ob in einzelnen Punkten der Reform unbeabsichtigte Effekte auftreten, sagte ein Ministeriumssprecher. Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) sei aber von der Grundausrichtung des neuen Unterhaltsrechts weiter
  • 296 Leser

Viele Flüsse sind geschädigt

Umweltverband: Energiewende bedroht Naturschutz
Umweltschützer haben Kritik am Gewässer- und Hochwasserschutz geübt und eine Umkehr in der Flusspolitik gefordert. Hubert Weiger, Chef des Bundes für Naturschutz Deutschland (BUND), sagte, viele Flüsse seien durch Landwirtschaft, Industrie und Schifffahrt ökologisch schwer belastet. Olaf Tschimpke, Präsident des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) weiter
  • 270 Leser

Weltbörsen geben nach, Dax stürzt ab

Die Unsicherheit an den Weltbörsen hat auch gestern angedauert. Der wichtigste deutsche Aktienindex Dax verlor über fünf Prozent auf 5923 Punkte und sackte damit den elften Handelstag in Folge ab. Der Dow-Jones-Index in den USA brach zunächst um 2,5 Prozent ein, nachdem schon vorher die Börsen in Asien erneut in die Knie gegangen waren. Als Ursache weiter
  • 268 Leser

Weltrangliste Damen

1. Caroline Wozniacki (Dänemark) Pkt. 9915 2. Kim Clijsters (Belgien) 7625 3. Vera Swonarewa (Russland) 7045 4. Victoria Asarenka (Weißrussland) 6115 5. Maria Scharapowa (Russland) 5941 6. Na Li (China) 5726 7. Petra Kvitova (Tschechien) 5437 8. Francesca Schiavone (Italien) 4831 9. Marion Bartoli (Frankreich) 4425 10. Andrea Petkovic (Darmstadt) 3375 weiter
  • 168 Leser

Weltrangliste Herren

1. Novak Djokovic (Serbien) Punkte 12 860 2. Rafael Nadal (Spanien) 11 770 3. Roger Federer (Schweiz) 9710 4. Andy Murray (Großbritannien) 6705 5. Robin Söderling (Schweden) 4325 6. David Ferrer (Spanien) 4210 7. Gaël Monfils (Frankreich) 2905 8. Mardy Fish (USA) 2540 9. Tomas Berdych (Tschechien) 2420 10. Nicolas Almagro (Spanien) 2165 23. Florian weiter
  • 236 Leser

Wärme aus dem Erdinnern

Unter Geothermie versteht man die unterhalb der Erdoberfläche gespeicherte Wärmeenergie, sogenannte Erdwärme. Anders als Solar- und Windkraftanlagen ist diese erneuerbare Energie jederzeit konstant verfügbar und von Witterungen, Jahreszeiten und Tageszeiten unabhängig. Mit ihr ließen sich schier endlose Mengen an Energie gewinnen - ohne dass der 'Klimakiller' weiter
  • 262 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Lufthansa befördert mehr Die Lufthansa hat im Juli dank starker Nachfrage während der Reisezeit weiter zugelegt. Zusammen mit ihren Töchtern Swiss, Austrian Airlines (AUA), British Midland (BMI) und Germanwings beförderte Europas größte Fluggesellschaft 10,5 Mio. Passagiere, rund 7 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Die Auslastung der Flieger ging aber weiter
  • 435 Leser

Zehn Bochumer retten Punkt in Rostock

Nullnummer in Unterzahl: Trotz 55 Minuten mit nur zehn Mann hat der VfL Bochum zum Abschluss des dritten Spieltags der 2. Fußball-Bundesliga ein 0:0 bei Aufsteiger Hansa Rostock gerettet. Während Bochum nach dem ersten Auswärtspunkt Tabellenzehnter ist, wartet Rostock auf Platz 13 seit dem 17. April 2010 (1:0 in Kaiserslautern) auf einen Zweitliga-Sieg. weiter
  • 301 Leser

Zoff um die Gehälter bei den Turnern

Zuerst feierte die KTV Straubenhardt das großartige Comeback ihres Starturners Fabian Hambüchen. Doch nun muss sich der Verein mit heftigen Attacken der Bundesliga-Konkurrenz auseinandersetzen. Der FC Bayern München wirft den Badenern unlautere Machenschaften vor. Der heftige Streit in der Deutschen Turn-Liga ist an einer Aussage von Uli Hager, dem weiter
  • 275 Leser

Öffnungszeiten

Die Ausstellung 'Entdeckt! Rebellische Künstlerinnen in der DDR' in der Kunsthalle Mannheim zeigt Werke von Tina Bara, Else Gabriel, Angela Hampel, Yana Milev, Christine Schlegel, Cornelia Schleime, Gundula Schulze Eldowy, Gabriele Stötzer, Karla Woisnitza und Doris Ziegler. Zu sehen ist die Schau noch bis 9. Oktober, Di-So und Feiertage, 11-18 Uhr, weiter
  • 254 Leser

Leserbeiträge (8)

Wenn Falschparken zu gefährlich wird

Zu „Stadt kassiert Bauarbeiter ab“:Ich habe mich als Betroffener sehr über diesen Artikel geärgert, da er meines Erachtens den wahren und durchaus komplexen Sachverhalt schlicht verharmlost. Insgesamt wird der Eindruck erweckt, die Stadt und die Anwohner sollen angesichts des großen Ziels der rechtzeitigen Fertigstellung des Mercaturaprojekts weiter
  • 1095 Leser

Steuersenkungen oder Mindestlohn

Zu „Steuersenkungen von Norbert Barthle, MdB“ vom 28. Juli:Der CDU-Haushaltsexperte Norbert Barthle (MdB) überzeugt mit dem Vorschlag, dass die geplanten Steuererleichterungen für Geringverdiener und des Mittelstandes ab 2013 nur durch Steuererhöhungen für Besserverdienende refinanziert werden können. Das Einkommen der Besserverdienenden weiter
  • 614 Leser

Kinder: Risiken sind für die Frau zu hoch

Zu „Zahl der Kinder sinkt“, vom 4. August:Es gibt nur emotionale Gründe für Kinder, aber immer mehr rationale Gründe für Frauen, sich dagegen zu entscheiden. Die am Mittwoch veröffentlichte BGH-Entscheidung, dass Mütter mit Kindern älter als drei Jahre einen Vollzeitjob aufnehmen müssen, ist einer der vielen Gründe. Das Signal lautet: dem weiter
  • 828 Leser

Vorsicht: Defizite werden sozialisiert

Zu Stuttgart 21:Erwartungsgemäß ist Heiner Geißlers Versuch zum Frieden gescheitert. Die Argumente sind ausgetauscht. Ausgeblendet blieb dabei, dass das Bahnprojekt S 21 die Voraussetzung für die Durchführung des übergeordneten, grundlegenden, städtebaulichen, schon seit mindestens 1994 zu planen begonnenen Neuordnungskonzepts im Bereich Stuttgart-Nord weiter
  • 874 Leser

Müssen wir bald alle Englisch können?

Zum zunehmenden Englisch in der Alltagssprache:Müssen wir bald alle Englisch können, um alles zu verstehen? Es ist beschämend, wie die deutsche Sprache immer mehr durch Englisch ersetzt wird. Da wird in vielen Geschäften die Ware in Englisch angeboten. Wer soll das alles verstehen? Ein Fahrrad heißt heute „Bike“. Der Verkauf ist „Sale“. weiter
  • 642 Leser

Manche nehmen sich etwas zu wichtig

Zum Unterkochener Schild „der schönste Stadtbezirk“:Da muss man sich schon fragen, ob die in Unterkochen keine wichtigeren Anliegen und Probleme haben, die zur Lösung anstehen.Ich empfehle beiden Seiten, sich einmal an Papst Johannes XXIII zu orientieren, der einmal sagte: „Johannes nimm dich nicht so wichtig“. Etwas mehr Demut weiter
  • 741 Leser

Trobo und NEO – eine traurige Geschichte

Zum Bericht der SchwäPo vom 27. Juli über den NEO- Verkauf:Es ist schon eine Zeit lang her, da haben sich über 1200 weitsichtige Bauern aus der Region zusammen getan und die Trocknungsgenossenschaft Bopfingen und Umgebung gegründet. Deren einzige Aufgabe es war: „Verlustarme Konservierung bei höchster Qualitätserhaltung vom hofeigenen Futter.“ weiter
  • 913 Leser

Unfall Kellerhaus 22.07.2011

Nach Entlassung aus dem Krankenhaus möchte ich mich auf diesem Wege bei den Ersthelfern und beim DRK bedanken. Besonders die Ersthelfer ( leider unbekannt ) haben mich gut und kompetent versorgt und mich beruhigt. Hierfür möchte ich allen ein ganz herzliches Dankeschön auszusprechen. Es gbt eben doch noch Menschen in unserer Gesellschaft

weiter
  • 4
  • 1313 Leser