Artikel-Übersicht vom Freitag, 12. August 2011

anzeigen

Regional (58)

GUTEN MORGEN

Happy Birthday

Vor 30 Jahren hat IBM den ersten Personalcomputer vorgestellt. Den 5100er. Ein Zwerg natürlich in heutigen Verhältnissen, mit 64 Kilobyte Arbeitsspeicher. Jedes Billighandy hat heute mehr, und man mag sich gar nicht vorstellen, wie die NASA schon 1969 mit den kinderzimmergroßen Vorgängern zum Mond geflogen ist.Inzwischen ist unser Computer der beste weiter
  • 3
  • 214 Leser

Morgen wandern

Schwäbisch Gmünd. Die Naturfreunde treffen sich am Sonntag, 14. August, um neun Uhr beim Vereinsheim in der Hinteren Schmiedgasse 16 zu einer vier- bis fünfstündigen Wanderung im Welzheimer Wald. Wanderführer ist Dieter Streich. Ein Rucksackvesper ist vorgesehen, Abschluss ist im Naturfreundehaus Welzheim. weiter
  • 1163 Leser

Hilft bei Krankheit und Amtsgängen

Hunderte Kräuterbüschel – gebunden für die Weihe in den Gottesdiensten zu Mariä Himmelfahrt
Eimer, Körbe und Wannen stehen überall auf Tischen und auf dem Boden im Kapitelhaus am Münsterplatz. Ihr Inhalt duftet nach Kräften: lieblich, würzig, appetitanregend, süß. Tausende Kräuter, gesammelt auf Wiesen und an Wegrainen, in der Heide und an Waldrändern, auf Schuttplätzen und in Gärten werden hier gebunden zu aromatischen Sträußen, die nicht weiter
  • 174 Leser

AGV auf „Safari“

Großdeinbacher Altersgenossen von ‘60/’61 in Hamburg
21 Mitglieder des AGV 1960/61 Großdeinbach starteten zu einem Dreitagesausflug nach Hamburg zur „Dschungel-Safari“. Das Programm hatten Ute und Norbert Öchsle genau auf das 50-er-Motto der Altersgenossen „Mitten im Lebensdschungel“ abgestimmt. weiter
  • 378 Leser

Viele übernommen

27 Absolventen in zehn Berufen im BAW Gmünd
Bis in den späten Abend wurde im festlich geschmückten Speisesaal des Berufsausbildungswerks (BAW) Schwäbisch Gmünd gefeiert. Der Grund: 27 junge Menschen haben ihre Abschlussprüfung in zehn verschiedenen Berufen bestanden. Besser noch: Die meisten haben auch einen Arbeitsvertrag in der Tasche. weiter
  • 200 Leser

St.-Josef -Schüler ausgezeichnet

Schwäbisch Gmünd. Viele Haupt- und Realschüler der Schule für Hörgeschädigte St. Josef erhielten in diesem Jahr Preise und Belobigungen für ihre ausgezeichneten Leistungen. In Kooperation und unter Prüfungsvorsitz der Realschule Mutlangen absolvieren die Realschüler seit nunmehr über 20 Jahren den allgemeinen Realschulabschuss. Viele Schüler wechseln weiter
  • 154 Leser

Die falschen Perlen im TV-Heim Straßdorf

Der Förderverein Straßdorf hat anlässlich seines zehnjährigen Jubiläums das Gmünder Seniorentheater zu einem unterhaltsamen Nachmittag eingeladen. Mit diesem Ansturm von Besuchern hatten die Organisatoren des Fördervereins nicht gerechnet, denn das TV-Heim war bis auf den letzten Platz belegt. Das Gmünder Seniorentheater glänzte mit einem heiter-kriminalistischen weiter
  • 130 Leser

Weihbüschel selber binden

Schwäbisch Gmünd. In der Wallfahrtskirche Hohenrechberg wird das Fest Mariä Himmelfahrt am Montag, 15. August, mit einem Hochamt um 10.30 Uhr mit Segnung der Weih- und Kräuterbüschel begangen. Weihbischof Dr. Johannes Kreidler wird der Festmesse vorstehen und die Predigt halten. Ab 10 Uhr sind Beichtgelegenheit und Rosenkranz. Vor dem Hochamt können weiter
  • 227 Leser

2013 könnte klappen

Kinobetreiber will Open Air trotz Wetterkapriolen beibehalten
Euphorie ist bei diesem Sommerwetter nicht angesagt, vor allem als Open-Air-Veranstalter. Trotzdem schätzt Kinobetreiber Walter Deininger das Sommerereignis: „Toller Platz, tolle Unterstützung, wenn die Sponsoren mitmachen, wird es auch 2013 ein Open Air Kino geben.“ weiter
  • 557 Leser

Für die nächsten drei Jahre

Nach einem halben Jahrzehnt DRK-Mehrgenerationenhaus: Wie es weiter geht
Bereits seit fünf Jahren gibt es das DRK-Mehrgenerationenhaus in Schwäbisch Gmünd. Die Bundesförderung ist nun ausgelaufen, das DRK hat sich für die nächste Förderperiode beworben. Eine Zusage wäre wichtig für angelaufene Projekte. weiter
  • 240 Leser

Vollgas und Spaß mit den Modellautos

Im Sommerferienprogramm haben 20 Jugendliche einen erlebnisreichen Tag auf der Offroad-Rennstrecke des Modell Car Clubs im Benzfeld in Hussenhofen verbracht. Nach der Begrüßung durch den Jugendwart des MCC Schwäbisch Gmünd erhielten die Teilnehmer zunächst eine Einweisung für den Umgang mit den ferngesteuerten Modellautos. Danach durften die Nachwuchsrennfahrer weiter
  • 5
  • 129 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Straßdorf und Waldstetten, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde, ereignete sich am Freitag um 16.54 Uhr. Ein 20-jähriger Biker hatte von Waldstetten kommend vor einer unübersichtlichen Rechtskurve eine 29-jährige Autofahrerin überholt. Dabei prallte er gegen den vorderen linken Kotflügel weiter
  • 716 Leser

Von Fiskus und Plutonium

GT-Ferienserie: Verborgene Orte (2) – Die Schließfächer der Gmünder Kreissparkasse in der Katharinenstraße
Eine fünf Tonnen schwere Stahltür gibt den Blick in einen Raum frei, der unter der Gmünder Kreissparkasse liegt. Soweit das Auge reicht marmorverkleidete Wände voller silbern glänzender Schließfächer und dazwischen kleine Separees: Ein Stuhl und ein Tisch, an dem eine Schere mit einer Stahlkette befestigt ist. Diskretion und Privatsphäre sind oberste weiter

„Menschen einfach eingemauert“

Bundestagspolitiker von der Ostalb erinnern sich an den Mauerbau am 13. August 1961
„Es lag eindeutig etwas in der Luft. Da musste etwas passieren.“ Dr. Dieter Schulte, von 1969 bis 1998 CDU-Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Gmünd, erinnert sich noch gut an die Tage vor dem 13. August 1961. Als Student war er damals in Berlin, führte eine amerikanische Reisegruppe und spürte die Nervosität. Am 8. August ist Schulte weiter
WIR GRATULIEREN
Samstag, 13. AugustSCHWÄBISCH GMÜNDKarl Scheuerle, Ziegeläckerstraße 60, Bettringen, zum 71. GeburtstagJakob Deines, Scheuelbergstraße 14, zum 73. GeburtstagEdmund Figut, Oderstraße 39, Bettringen, zum 73. GeburtstagBernhard Gunst, Barbarossastraße 15, Bettringen, zum 74. GeburtstagNikolaus Tarjan, Gustav-Leutelt-Straße 9, zum 75. GeburtstagZulfi Mehmedi, weiter
  • 158 Leser

Die neue CD der Stumpfes

„Wohlwär“ ist das achte Werk der Aalener urschwäbischen Traditionsband
Wie’s wohl wär, wenn i net wär wer i wär? Und wie es wohl wär, wenn die Stumpfes net die Stumpfes wärat? Dann wäre die Ostalb, Baden-Württemberg und alles darüber hinaus aber sowas von arm dran – an heiter-skurrilen Liedern, wild-strahlenden Interpretationen und charmant-kasperigen Weisheiten. weiter
SCHAUFENSTER
Gesprengte KitschreplikenPavel Schmidt zerstört Kitschrepliken klassischer Kunstwerke, die durch ihre Massenvervielfältigung eine Umwertung, eine Entwertung erfahren. Am Sonntag, 14. August, führt Dr. Beatrice Büchsel um 15 Uhr durch die Ausstellung in den Galerien für Kunst und Technik in Schorndorf. Die Führung kostet inklusive Eintritt fünf Euro. weiter
  • 499 Leser

GOA: Fallobst ist kein Grünabfall

Ostalbkreis. Haushalte, die keinen eigenen Komposter haben, können verdorbenes Fallobst und Kleintierstreu über die Biobeutel entsorgen oder direkt auf den Entsorgungsanlagen Ellert und Reutehau gegen ein geringes Entgelt anliefern. „Sägemehl ist Restmüll und kann entweder über die Müllabfuhr entsorgt oder auf einem Wertstoffhof mit Kasse angeliefert weiter
  • 3
  • 722 Leser
AUS DER REGION
FKK-Club Betreiber wurde angezeigtHermaringen. Wie die Polizei jetzt mitteilte, war gegen den Betreiber des mittlerweile geschlossenen und offenbar illegal als Bordell geführten FKK-Clubs im Hermaringer Ortsteil Hohweiher Anzeige erstattet worden. „Grund für die Anzeige war, dass der Club mit sexuellem Hintergrund betrieben wurde“, so Polizeisprecher weiter
  • 518 Leser

Zukunft des Bargauer Frischemarkts gesichert

DRK setzt auch weiterhin auf wohnortnahe Versorgung
Der Frischemarkt in Bargau ist ein wichtiger Bestandteil der Infrastruktur im Ortszentrum und inzwischen ein beliebter sozialer Treffpunkt. Mit einem symbolischen Händedruck zwischen DRK-Vorstand Reinhard Kuhnert und dem Vermieter Eugen Kuhn wurde nun die Zukunft des Bargauer Frischemarktes für die nächsten Jahre gesichert. weiter
  • 320 Leser

Grundlage für kühne Träume

Bebauungspläne, Bodenrichtlinie und andere raumbezogene Daten jetzt im Internet
Vom Sofa aus am Sonntag Abend die Zukunft planen? Wer das immer schon mal wollte, findet im neuen Geodatenportal jetzt eine realistische Grundlage für kühne Träume: Bodenrichtwerte, Baugrundstücke, Luftbilder, historische und aktuelle Karten – all das kann jetzt abgerufen werden über die Homepage der Stadt. Zumindest virtuell lässt sich damit weiter
  • 308 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Weltweite Finanzkrise

Die USA verhinderte den Staatsbankrott in letzter Minute. Griechenland ist bereits pleite. Und die Kreditwürdigkeit vieler Länder wurde herabgesetzt. Die Welt befindet sich am Rande einer Finanzkrise mit gewaltigem Ausmaß. Die GT fragte Passanten: Machen Sie sich Sorgen wegen der Finanzkrise? Geht die Politik richtig mit dem Thema um?Jan Sigel weiter
  • 1
  • 1927 Leser
Konjunkturkommentar: KSK-Chef Carl Trinkl

Trendwechsel im Geschäftsklima bahnt sich an

Der Euro-Sondergipfel in Brüssel am 21. Juli war erfolgreicher als erwartet. Überraschend schnell ging die Einigung nach den deutsch-französischen Vorgesprächen über die Bühne. Die Finanzmärkte hatten dies kurzfristig honoriert und die im Vorfeld des Gipfels starke Anspannung war vorübergehend verflogen. Die Entwicklung seit Anfang August verpasst dieser weiter
  • 453 Leser

Klinikum hilft nach Krankheit einzugliedern

Ostalb-Klinikum betreibt BEM
Das Ostalb-Klinikum nimmt seine Fürsorgepflicht gegenüber langzeiterkrankten Beschäftigten wahr. Ein Integrationsteam kümmert sich ums betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM). weiter
  • 447 Leser

Golf und sein Image

Marketingclub zu Gast beim Golfclub Hochstatt
Ein Verein gleicht einer Firma – zumindest, was die Marketingstrategie betrifft. Davon ist Egon Rieger, Präsident des Neresheimer Golfclubs Hochstatt überzeugt. Beim Besuch des Marketingclubs Ostwürttemberg referierte er treffend zum Thema „Golf ist mehr als ein Spiel“. weiter
  • 620 Leser
Polizeibericht - zwischen Straßdorf und Waldstetten

Motorradfahrer schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Straßdorf und Waldstetten, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde, ereignete sich am Freitag um 16.54 Uhr. Ein 20-jähriger Biker hatte von Waldstetten kommend vor einer unübersichtlichen Rechtskurve eine 29-jährige Autofahrerin überholt. Dabei prallte

weiter
  • 977 Leser

Alle haben bestanden

Haushaltsführerschein an der Grundschule in Spraitbach
Dieses Jahr fand an der Grundschule in Spraitbach wieder ein Lehrgang zum Erwerb des „Haushaltsführerscheins“ für die 3. Klasse statt. Die Kinder lernten den hygienischen Umgang mit Lebensmitteln und wie sie aus diesen leckere Gerichte zaubern können. weiter
  • 168 Leser

Kinderfest am Stuttgarter Flughafen

Das 17. Kinderfest steigt am Sonntag, 14. August, am Stuttgarter Flughafen unter dem Motto „Auf in fremde Galaxien – Faszination Weltall und Wissenschaft“. Von 11 Uhr bis 17 Uhr stehen über 30 Aktionen zum Mitmachen für große und kleine Kinder bereit. Der Flughafen rechnet mit rund 20 000 Besuchern, die sich auf dem Festgelände auf weiter
  • 119 Leser

Hafen statt Strand

Touren-Tipps in Stuttgart für Daheimgebliebene
Wer in diesem Sommer nicht verreist ist, dem bietet sich ein Ziel an, an dem trotzdem viel neues zu entdecken ist: Stuttgart. Die Stuttgart-Marketing GmbH lädt zum Beispiel zur Rundgang-Reihe zu Stuttgarts berühmten Persönlichkeiten, zu einem Stadtspaziergang mit der resoluten Frau Schwätzele, zu einer Brunnen-Tour oder einer Rundfahrt durch Stuttgarts weiter
  • 175 Leser

Prominenter Parksünder?

Salach. Ein Salacher Bürger hat sich wohl über „die da oben“ geärgert. Deshalb fotografierte er ein Auto, das während des örtlichen Straßenfestes im absoluten Halteverbot parkte. Dieser Wagen gehöre dem Salacher Bürgermeister Bernd Lutz, so der Unbekannte, der einen Brief samt seinen Fotos an das Kreis-ordnungsamt schickte. Das will der weiter
  • 186 Leser

Tag der offenen Gartentüren

Waldstetten-Wißgoldingen. Einen „Tag der offenen Gartentür“ gibt es in Wißgoldingen am Sonntag, 4. September. Dabei haben Bürgerschaft und Besucher die Gelegenheit, verschiedene und variantenreiche Gärten in ganz Wißgoldingen zu besuchen. Außerdem wird es einen kleinen Markt mit vielen Blumen, Obst, Gemüse und Beratungsständen rund um das weiter
  • 126 Leser

Kurz und bündig

Gartenfest des Kleintierzuchtvereins Der Kleintierzuchtverein Mutlangen veranstaltet am Samstag und Sonntag, 13. und 14. August, ein Gartenfest auf dem Hof der Grundschule in Mutlangen. Am Samstag geht das Gartenfest um 18 Uhr los. Am Sonntag wird schon um 10 Uhr gestartet. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen bestens gesorgt und der Musikverein weiter
  • 143 Leser

Das Buch zum See

Die Naturschutzgebiete im Ostalbkreis sind im Buch „Die Naturschutzgebiete im Regierungsbezirk Stuttgart“ von Reinhard Wolf und Ulrike Kreh (Hg.), Jan Thorbecke, Verlag, Ostfildern 2007 nachzulesen. Weitere Info zum Thema auf www.rp-stuttgart.de/servlet/PB/menu/1147405/index.html. weiter
  • 334 Leser

Vielseitigkeit geprobt

Junge Musiker überzeugen mit ihrem Auftritt in der Lorcher Klosterkirche
Eine Woche lang haben die Teilnehmer der „Musikwoche für junge Leute im Kloster Lorch“ auf dem Klostergelände gelebt und Chor- und Instrumentalwerke geprobt. Beim Abschlusskonzert stellten sie ihr Können unter Beweis. weiter
  • 234 Leser

Kreativität für den Frieden

Internationales Friedens-Workcamp in der Friedens- und Begegnungsstätte in Mutlangen geht zu Ende
Heute heißt es für die neun Teilnehmer des internationalen Friedens-Workcamp Abschied nehmen von Mutlangen. Zwei Wochen lang verbrachten sie in der Friedens- und Begegnungsstätte eine gemeinsame Zeit, in der es Aktionen und Informationen rund um die Friedensarbeit gab. Seit 1985 wird dieses Workcamp auf ehrenamtlicher Basis erfolgreich durchgeführt. weiter
  • 194 Leser

Rarität von unschätzbarem Wert

Naturschutzgebiet Lorcher Baggerseen mit seltenen Auengebieten feiert 20-jähriges Bestehen
1981 hat das Regierungspräsidium Stuttgart die Lorcher Baggerseen unter Schutz gestellt. Auf diesen 20. Geburtstag wies Regierungsvizepräsident Dr. Christian Schneider hin. weiter
  • 308 Leser

Idyllische Pfade und Kulturscheuer

Das sehnlich erwartete Zwischenhoch nach der langen Regenperiode tat den 35 Seniorenwanderern der Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins sichtlich gut, als sie von Essingen aus zum Prinzeck und zur 656 Meter Hohen Wiere starteten. Wanderführerin Angelika Rieth-Hetzel informierte nicht nur über die Geschichte der Gemeinde Essingen, sondern weiter

Kurz und bündig

Himmelreich geschlossen An diesem Wochenende ist das Wanderausflugsziel Himmelreich geschlossen. Mittwochs ist während der ganzen Ferien geöffnet. Die letzte Ferienwoche ist auch komplett geöffnet. Infos auch unter www.naturfreundehaus-himmelreich.de.Börse und Flohmarkt Die evangelische Kirchengemeinde Böbingen veranstaltet am Samstag, 17. September, weiter
  • 132 Leser

Die vereinte Elite zu Gast an der Lein

18. Süddeutsches Fohlenchampionat am Sonntag in Heuchlingen – spannendes Programm für ganze Familie
In ein Mekka für Pferdefreunde verwandelt sich am Wochenende die Gemeinde Heuchlingen. Am Sonntag, 14. August, ab 8.30 Uhr steigt das 18. Süddeutsche Fohlenchampionat. weiter
  • 228 Leser

Exkursion ins Erdmittelalter

Welzheim. Mit den Naturparkführern Ruth Bohn und Professor Dr. Manfred Krautter geht es am Sonntag, 14. August, um 11 Uhr von der Haltestelle Laufenmühle der Schwäbischen Waldbahn auf eine etwa vierstündige Wanderung. Entlang des Geologischen Lehrpfades wird die Geologie und Landschaftsgeschichte des südlichen Naturparks erlebbar. Kosten: 6 Euro, Kinder weiter
  • 116 Leser

Sommeraktion ohne Barrieren

Ebni. Am Sonntag, 14. August, heißt es wieder „Ebnisee für Alle – Spannende Mitmachaktionen für Menschen mit und ohne Behinderungen“. Von 11 bis 18 Uhr wird an verschiedenen Stationen mit Holz und Ton gewerkelt und experimentiert. Eine Führung beginnt um 14.30 Uhr an der Infohütte des Ebniseevereins. Weitere Informationen gibt es unter weiter
  • 136 Leser

Auf den Spuren der Römer

Altersfeuerwehr Mutlangen auf Geschichtsreise in den Römerkastellen Welzheim
Die Mutlanger Altersfeuerwehr hat sich kürzlich zu einer Geschichtsreise nach Welzheim aufgemacht. Bei einer Führung durch die Römerkastelle erfuhren sie nicht nur, wie die Römer sich selbst versorgten, sondern auch viel über ihre Kultur. weiter
  • 220 Leser

Was der Hund braucht

Ferienprogramm des Schäferhundevereins
Beim Schülerferienprogramm des Schäferhundevereins Waldstetten hieß das Motto „Alltag mit dem Hund“. Es ging um die täglichen Pflichten eines Hundehalters. weiter
  • 148 Leser

Forscherdiplom für Mörikekinder

Die Forschergruppe des Lorcher Mörikekindergartens um Robert Schimkat und Claus Kolckmann erhielt zum Abschluss ihrer Kindergartenzeit eine Auszeichnung für die aktive Teilnahme am Forschungsprojekt mit der Ameise Fred und ihrem Freund Paul. Die Kinder erforschten Eigenschaften der Luft, die Löslichkeit von Stoffen und stellten für ihre Mütter ein wohlduftendes weiter
  • 180 Leser

Gemeinsam Kunst machen verbindet

Kunst in der Kinderklinik
Es begann mit einem kleinen Projekt und wurde zu einer großen Sache: die Kooperation der Mutlanger Heideschule, einer Schule für kranke Kinder im Stauferklinikum und der Waldstetter Kunstschule. Jetzt stellen die kleinen Künstler in der Stauferklinik aus. weiter
  • 132 Leser

Kein Interesse am Car-Sharing

In Aalen wurde das Angebot mangels Interesse eingestellt, in Heidenheim gibt es rund 70 Car-Sharer
Keine KFZ-Steuer bezahlen, das Auto nicht in die Werkstatt fahren müssen – das übliche Leid der Autofahrer bleibt Car-Sharern erspart. Sie teilen sich ein Auto mit mehreren Menschen und nutzen es nur für Einkaufsfahrten, Urlaub oder Ausflugsfahrten. Auch in Aalen gab es ein solches Angebot. Doch wegen mangelnder Nachfrage wurde es nun eingestellt. weiter
IM BLICK: OPEN AIR KINO

2013 mit Sonne, versprochen?

„Gut gebrüllt, Löwe“. Das Open Air Kino 2011 geht zu Ende, nicht unbedingt als Erfolgsgeschichte. Die Redensart passt aber zu den Machern des Open Air Kinos, die sich von Wetterkapriolen nicht einschüchtern lassen, die den erheblichen Aufwand für Technik und Bestuhlung auf dem Johannisplatz nicht scheuen. Auch wenn es die nächtlichen Filme weiter
  • 238 Leser

Kuh Yvonne findet Nachahmer

Ein Schwein flüchtet in Bergheim (Kreis Dillingen) vor dem Metzger und bleibt seither verschwunden
Die Kuh Yvonne hat diese Woche für Schlagzeilen gesorgt. Seit Tagen schon ist sie vor dem Schlachter auf der Flucht, versteckt sich im Unterholz und hat sich bislang nicht hervorlocken lassen. Im Kreis Dillingen hat sie nun Nachahmer gefunden: Ein Schwein ist vor dem Metzger in ein Maisfeld geflüchtet. Und bleibt seither genauso verschwunden. weiter
  • 3
  • 1335 Leser

Die Apotheke aus der Natur

Durch fleißige Hände entstehen in Heuchlingen Weihbüschel nach alter Tradition
Jahrhundertelang gab es in Heuchlingen kaum ein Haus, das nicht einen von der Hausfrau selbst gebundenen Weihbüschel hatte. Doch drohte die Tradition auszusterben. Der einstigen Mesnerin Anna Stäb und der Kräuterpädagogin Beate Hegele ist es zu verdanken, dass man sich wieder zum gemeinsamen Weihbüschelbinden trifft. Wie am Freitag. weiter

Fall Bögerl: Soko wird verkleinert

30 Beamte arbeiten weiter
Die Heidenheimer Polizei verkleinert die Soko „Flagge“, die den Entführungs- und Mordfall Maria Bögerl lösen soll. Aber 30 Beamtinnen und Beamte arbeiten weiter intensiv daran, den mysteriösen Kriminalfall zu lösen, wie ein Polizeisprecher auf Anfrage dieser Zeitung sagt. weiter
  • 1187 Leser

Polizeibericht

Einbruch in SporthalleLorch-Waldhausen: Bei der Öffnung eines Sportcenters am Freitagmorgen stellten die Betreiber fest, dass über Nacht eingebrochen worden war. Über ein Fenster wurde eingestiegen, im Gaststättenbereich wurden zwei Spielautomaten aufgehebelt und das Geld entwendet. Die mögliche Tatzeit liegt laut Lorcher Polizei zwischen1 und 6.45 weiter
  • 247 Leser

Unfallflucht am Finanzamtsparkplatz

Nachdem er seinen Pkw am Freitag zwischen 10 Uhr und 12.30 Uhr vor dem Eingang zum Finanzamt geparkt hatte, stellte der Benutzer bei der Rückkehr fest, dass ihm jemand gegen die linke Fahrzeugseite gefahren war. Der Schaden am BMW wird auf etwa 3000 Euro geschätzt. Der Verursacher entfernte sich trotz des bemerkenswertens Schadens unerlaubt

weiter
  • 428 Leser

Aalener Kokainhändler angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat gegen einen 40-jährigen türkischen Staatsbürger Anklage zur Großen Strafkammer des Landgerichts Ellwangen wegen gewerbsmäßigen unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge erhoben. Nach dem Anklagevorwurf habe der Angeschuldigte im April und Mai 2011 in Aalen

weiter
  • 392 Leser

Einbruch in Sportcenter in Lorch

Bei der Öffnung eines Sportcenters am Freitagmorgen stellten die Betreiber fest, dass über Nacht eingebrochen worden war. Der oder die Täter waren über ein Fenster eingestiegen und hatten im Inneren zunächst verschiedene Räume betreten und dazu auch eine Türe aufgebrochen ohne bei ihrer offensichtlichen Suche nach

weiter
  • 310 Leser

Über den Golm, das Kreuzjoch und die Geißspitze

Familienwanderung der Heubacher Albvereinsortsgruppe führt ins Montafon über mehrere Gipfel und auf die Lindauer Hütte
Zwei wunderschöne Wandertage verbrachte die Heubacher Albvereinsortsgruppe im Montafon. Fast 40 Teilnehmer wanderten auf unterschiedlichen Touren zur Lindauer Hütte. weiter
  • 313 Leser

Der Minister entscheidet im Herbst

Zukunft des Kreiswehrersatzamtes in Schwäbisch Gmünd ist weiterhin offen – Sprecherin: Keine Entlassungen
Abwarten. Das bleibt die Devise, wenn es um die Zukunft des Kreiswehrersatzamtes in Schwäbisch Gmünd geht. „Der Minister entscheidet im Herbst – und zwar einheitlich für alle Standorte in ganz Deutschland“, sagt Silke Brand-Schoder, eine Pressesprecherin der Wehrbereichsverwaltung Süd. Sicher sei nur, dass keiner der 52 Beschäftigten weiter
  • 5
  • 845 Leser

Schwein flüchtet vor Metzger

Die flüchtige Kuh Yvonne dient in Bergheim (Kreis Dillingen) wohl als Vorbild

Die in Bayern vor dem Schlachter geflohene Kuh Yvonne hat jetzt auch hierzulande ein Vorbild jenseits der bayerischen Grenze: Gestern gegen 16 Uhr wurden in Bergheim mehrere Schweine eines landwirtschaftlichen Betriebes von einem Metzger abgeholt. Eines der Tiere wollte sich offensichtlich nicht in sein Schicksal ergeben und ergriff die Flucht

weiter
  • 4
  • 891 Leser

Regionalsport (8)

Tenniscamp in Straßdorf

Tennis, TC GW Straßdorf
Fünf Tage lang bauten Nachwuchssportler beim Tenniscamp in Straßdorf ihr Können aus. Das Technik- und Taktiktraining sorgte für Spaß und Übung. weiter
  • 114 Leser

Zweiter Ostalb-Quadrolon

Radfahren und Schießen: Der Schützenbezirk Mittelschwaben lädt ein
Angelehnt an den Wintersport Biathlon laden die drei Vereine des Schützenbezirk Mittelschwaben am 21. August zum zweiten Ostalb Quadrolon ein. Neben Radfahren stehen dabei Bogenschießen, Luftgewehr und Luftpistole auf dem Programm. weiter
  • 126 Leser

Drei Gmünder Paare im Finale

Tanzen, D-Standard, Turnier in Freiberg: Platz eins für Bachmann und Freiberger
Mit drei Tanzpaaren war der TC Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd beim Turnier in Freiberg am Neckar vertreten. Denis Bachmann und Verena Freiberger gewannen in der Hauptgruppe D-Standard. weiter
  • 5
  • 152 Leser

Sport in Kürze

Heimrecht getauschtFußball. Bei zwei Partien im Bezirkspokal wurde das Heimrecht gedreht: Das Zweitrundenspiel zwischen Lindach und Waldstetten wird in Waldstetten angepfiffen. Das Spiel Lorch gegen Heubach findet nun in Heubach statt.Pokal: geänderte ZeitenFußball. Die Spiele in der zweiten Runde des Bezirkspokals werden am Sonntag um 15 Uhr angepfiffen. weiter
  • 111 Leser

Blitzturnier unter freiem Himmel

Schach, Turnier der SG Gmünd
Die SG Gmünd lädt heute zum zweiten Freiluft-Blitzturnier vor dem „Josefle“ ein. Los geht’s um 14 Uhr, Anmeldungen werden ab 13.45 Uhr entgegengenommen. weiter
  • 126 Leser

„Ansonsten ist das wie beim Roulette“

Fußball, 3. Liga: Sportdirektor Markus Schupp vom VfR Aalen im Interview: „Bislang das krasse Gegenteil von Kontinuität“
Er soll ab sofort für Kontinuität und Konstanz beim VfR Aalen stehen. Sportdirektor Markus Schupp hat keinen einfachen Job beim Drittligisten übernommen. Vor dem Heimspiel am Samstagnachmittag gegen den Topfavoriten SV Wehen Wiesbaden (Anpfiff: 14 Uhr) spricht der 45-Jährige über die Fluktuation, über die 2. Bundesliga und darüber, dass „ich sicherlich weiter
  • 5
  • 944 Leser

Helge Liebrich will zur Weltmeisterschaft

Helge Liebrich vom TV Wetzgau gehört zu den neun STB-Turnern, die zur Turn-WM in Tokio (8. bis 16. Oktober) wollen. Die erste Qualifikationrunde ist am Wochenende in Altendiez (Rheinland-Pfalz). Die zweite Runde wird zwei Wochen später im Rahmen der Deutschen Meisterschaften in Göppingen ausgetragen. Liebrich selbst gibt sich zurückhaltend: „Die weiter
  • 173 Leser

Doppelter Einsatz

Fußball, Schiedsrichter
Doppelt im Einsatz ist am Wochenende Schiedsrichter Mike Böttigheimer von der SG Bettringen. Am Samstag um 15.30 Uhr assistiert er beim Oberligaspiel Hollenbach gegen Spielberg. Am Sonntag um 15 leitet Böttigheimer die Landesligapartie zwischen Ebersbach/Fils und Frickenhausen. An den Linien dabei: Ruben Schiel (FC Normannia) und Christoph Sachsenmaier weiter
  • 1322 Leser

Überregional (89)

'Die Krise kann in Geld-Abwertung enden'

Dirk Solte über finanzielle Scheinwerte, Grenzen des Wachstums und Ausbeutung der Natur
Die Angst vor einer weltweiten Rezession lässt die Börsenkurse krachen. Für den Wirtschaftsingenieur Dirk Solte kommt der Crash keinesfalls unerwartet. Es gibt einfach zu viel Geld auf der Welt, sagt der Forscher. weiter
  • 5
  • 392 Leser

20 Millionen im Lotto-Jackpot

Zweithöchste Gewinnsumme des Jahres lockt
Der Jackpot klettert höher und höher: Rund 20 Millionen Euro könnte ein Lotto-Gewinner bei der Ziehung am morgigen Samstag erwarten. Zum neunten Mal in Folge konnte kein Spieler die höchste Gewinnklasse erreichen. Die Summe gewinnt, wer sechs Richtige mit Superzahl tippt. Bundesweit hatte bei der Mittwochsziehung nur ein Teilnehmer aus Hessen die korrekten weiter
  • 401 Leser

50 Jahre Promi-Partys im Pony

Fotograf und Playboy Gunter Sachs hat Edelbar und Disco auf Sylt berühmt gemacht
Von Bismarck bis Boris Becker waren sie alle schon da, die Schönen und Reichen: im Pony auf Sylt. Jetzt feiert der Nobel-Club sein 50-jähriges Bestehen. weiter
  • 319 Leser

Adoptionswille schwindet

Weniger Bewerber - Oft liegt es am Alter und an den Ansprüchen
Adoptionen liegen bei US-Stars voll im Trend. In Deutschland dagegen sinkt die Bereitschaft dazu von Jahr zu Jahr. 6460 Bewerber wurden 2010 noch gezählt - so wenige wie noch nie seit der Wiedervereinigung. weiter
  • 356 Leser

Alle Teilnehmer zum Doping-Test

Erstmals in der Sportgeschichte kontrolliert ein internationaler Fachverband alle WM-Teilnehmer per Bluttests auf Doping. 16 Tage vor dem Auftakt der Leichtathletik-WM im südkoreanischen Daegu (27. August bis 4. September) kündigte der Weltverband IAAF an, er werde Blutproben bei allen (der fast 2000) Teilnehmer veranlassen. Wie die IAAF vor dieser weiter
  • 336 Leser

Allianz-Konzern beruhigt seine Kunden

Trotz bedeutender Wertberichtigungen auf griechische Staatsanleihen will die Allianz Deutschland ihre Überschussbeteiligung zunächst stabil halten. Zwar schrieb Deutschlands größter Versicherer zu Ende Juni 103 Mio. EUR auf seine Bestände an griechischen Staatsanleihen ab. Der Zinssatz von derzeit 4,9 Prozent gelte jedoch auf jeden Fall bis Dezember, weiter
  • 375 Leser

Auch die FDP macht sich für Studenten stark

Die Ankündigung der grün-roten Landesregierung, die verfasste Studierendenschaft wieder einzuführen, hat die FDP veranlasst, selbst einen Gesetzentwurf vorzulegen. Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke verwies auf ein FDP-Wahlversprechen. Mit der Wahl eines Studentenparlaments soll es künftig den Hochschülern ermöglicht werden, sich vor allem (aber nicht weiter
  • 304 Leser

Auf der Flucht

Mit allen Mitteln versuchte die DDR-Führung die Flucht ihrer Bürger gen Westen zu verhindern. Jeder Grenzsoldat muss einen Flüchtling 'mit dem ersten Schuss . . . vernichten' können, verlangte der DDR-Verteidigungsminister Heinz Hoffmann 1962. Dennoch nahmen mehr als 100 000 Menschen zwischen 1961 und 1988 das Wagnis in Kauf. Mehr als 600 starben dabei weiter
  • 373 Leser

Auf einen Blick vom 12. August

FUSSBALL EM-QUALIFIKATION, Gruppe C Nordirland - Färöer 4:0 (1:0) Tabelle: 1. Italien 6 Spiele/16 Punkte, 2. Slowenien 7/11, 3. Nordirland 6/9, 4. Serbien 6/8, 5. Estland 7/7, 6. Färöer 8/4. LÄNDERSPIELE Österreich - Slowakei 1:2 (0:2) Italien - Spanien 2:1 (1:1) Frankreich - Chile 1:1 (1:0) Portugal - Luxemburg 5:0 (2:0) U-20-WM in Kolumbien, Achtelfinale weiter
  • 371 Leser

Ausbau der A 8 auf der Alb soll 2018 fertig sein

Der sechsstreifige Ausbau der Autobahn 8 zwischen Hohenstadt und der Anschlussstelle Ulm/West soll 'aus heutiger Sicht' bis 2018 abgeschlossen sein. Das geht aus einer Antwort von Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) an den Ulmer Landtagsabgeordneten Martin Rivoir (SPD) hervor. Derzeit würden die baureifen Ausführungsplanungen auf der Grundlage weiter
  • 382 Leser

Außenposten von Harvard

Der Exzellenz-Uni Freiburg ist ein weiterer Image-Coup gelungen. Sie erhält die einzige europäische Außenstelle der renommierten amerikanischen Harvard University. Anfang kommenden Jahres wird ein US-Geschichtsprofessor mit 20 Studenten den Atlantik überqueren. Sein Studiengebiet: Die Antworten Europas auf die Probleme der modernen Welt. Einige Vorlesungen weiter
  • 343 Leser

Barfüßige Unschuld

Volkslied der Woche (48): 'Feinsliebchen'
Eine Aschenputtel-Geschichte erzählt dieses Lied, das aus Mähren stammt und auch Johannes Brahms sehr liebte: 'Feinsliebchen, du sollst mir nicht barfuß gehen'. Ein feiner Herr wirbt um ein Mädchen. weiter
  • 284 Leser

Boll holt sich den letzten Kick

Tischtennis-Star verzichtet für seine China-Tour auf Pause
Bekannt und beliebt war Timo Boll in China schon vorher. Das dritte Gastspiel in der chinesischen Superliga hat die Popularität von Deutschlands Tischtennis-Star nochmals gesteigert. So übernachtete der WM-Dritte während seines achtwöchigen Aufenthalts, der gestern mit dem Einzug seines Gastteams Zheshang Bank ins Playoff-Finale endete, in Jinan in weiter
  • 369 Leser

Brauereien tauschen ihre Flaschen

Leergut ist eine begehrte Ware geworden. Das treibt die Preise nach oben. Um sich diesem Mechanismus, der durch dritte Marktteilnehmer angetrieben wird, zu entziehen, haben mehr als drei Dutzend norddeutsche Brauereien die Internettauschbörse Bottlefox für Bierflaschen gegründet. Im Bild die Dithmarscher Privatbrauerei in Marne. Foto: dpa weiter
  • 452 Leser

Buchtipps

Edgar Wolfrum, Die Mauer. Geschichte einer Teilung. C.H. Beck Verlag, München 2009. 192 Seiten. 16,90 Euro. Frederick Taylor, Die Mauer. 13. August 1961 bis 9. November 1989. Siedler Verlag, Berlin 2009. 576 Seiten. 29,95 Euro. Hans-Hermann Hertle/Maria Nooke (Hg.), Die Todesopfer an der Berliner Mauer 1961 1989. Ein biographisches Handbuch. Ch.Links weiter
  • 372 Leser

Börsenkrise könnte Konsum beflügeln

Einzelhandel mit erstem Halbjahr zufrieden
Der baden-württembergische Einzelhandelsverband zieht ein positives Halbjahresfazit: Der Umsatz der Branche ist um 3,8 Prozent gestiegen. weiter
  • 426 Leser

Cameron kündigt Härte an

Großbritannien will neue Krawalle im Keim ersticken
Mehr Macht für die Polizei: So will Großbritannien der Gewalt Herr werden. Premier Cameron versprach den Opfern finanzielle Unterstützung. weiter
  • 355 Leser

Christchurch will nicht mehr in die Höhe bauen

Die von mehreren Erdbeben in jüngster Zeit stark beschädigte Stadt Christchurch in Neuseeland soll mit niedrigen Häusern wieder aufgebaut werden. Dazwischen ist ein großer Park geplant. Das geht aus Plänen hervor, welche die Verwaltung der zweitgrößten Stadt des südpazifischen Inselstaats am Donnerstag vorgestellt hat. Der Wiederaufbau kann 10 bis 20 weiter
  • 327 Leser

Der Untersuchungsausschuss

Noch im Dezember 2009 setzte der Bundestag einen Untersuchungsausschuss ein, der die Hintergründe des Bombardements von Kundus klären sollte. Mit der Aufklärung beauftragte das Parlament den Verteidigungsausschuss, der sich als einziger der 22 ständigen Ausschüsse des Bundestages selbst zum Untersuchungsausschuss erklären kann. Er tagt nichtöffentlich. weiter
  • 381 Leser

Deutlicher Unmut über Steuerabkommen

Nach der Einigung auf ein neues Steuerabkommen mit der Schweiz warnen Experten und Bundesländer davor, künftig auf den Kauf von Daten-CD über deutsche Steuerbetrüger zu verzichten. Kriminelle könnten sich ansonsten in Sicherheit wähnen. Die Gewerkschaft der Polizei forderte, Steuerhinterzieher weiter konsequent zu verfolgen. Die Deutsche Steuergewerkschaft weiter
  • 362 Leser

Deutsche Volleyballerinnen unter Druck

Die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft der Frauen steht vor der zweiten Station des World Grand Prix im chinesischen Quangzhou mächtig unter Druck. Heute hat es das Team von Trainer Giovanni Guidetti mit Weltmeister Russland zu tun (10 Uhr), morgen wartet der Olympiadritte China (12.30 Uhr). Dritter Gegner am Sonntag ist Peru (10 Uhr). Besonders weiter
  • 335 Leser

Deutsches Quartett erfolgreich

Vier Frauen-Duos bei Beachvolleyball-EM in nächster Runde
Die vier deutschen Frauen-Duos haben bei der Beachvolleyball-EM im norwegischen Kristiansand den Sprung in die K.o.-Runde geschafft. Die Titelverteidigerinnen Sara Goller und Laura Ludwig mussten im letzten Gruppenspiel gegen Anastasia Wasina/Anna Wosakowa aus Russland zwar eine 1:2-Niederlage (21:11, 17:21, 12:15) einstecken, standen aber bereits als weiter
  • 302 Leser

Die Bankrotterklärung

Der Beginn des Baus der Berliner Mauer am 13. August 1961 zementierte die Teilung Deutschlands und die Spaltung der Welt in Ost- und Westblock, den Kampf der liberalen, demokratischen USA gegen die autoritäre, kommunistische Sowjetunion, die gemeinsam mit ihren jeweiligen Verbündeten und gefüllten Atomwaffenarsenalen einander gegenüberstanden. Und nicht weiter
  • 308 Leser

Die letzten Dornier-Erben sind ausbezahlt

. EADS und sein Großaktionär Daimler haben sich von den Erben des Dornier-Flugzeugkonzerns freigekauft. Als letzte Familiengesellschafter hätten die Brüder Conrado und Claudio Dornier ihre zuletzt winzigen Anteile verkauft, berichtete die 'Financial Times Deutschland'. Ein EADS-Sprecher bestätigte das. Damit endet ein Konflikt um Mitspracherechte der weiter
  • 547 Leser

Ein letztes Mal zur Oma

13. August 1961: Zwei Frauen und ein Tag, der ihr Leben veränderte
In der Nacht vom 12. auf den 13. August gab SED-Chef Walter Ulbricht 1961 den Befehl, das letzte Schlupfloch in der DDR gen Westen durch den Bau der Berliner Mauer zu schließen. Zwei Frauen erinnern sich. weiter
  • 314 Leser

Eisbären kassieren 0:6-Klatsche

Eishockey: Berliner verpatzen Auftakt der European Trophy
Titelverteidiger Eisbären Berlin hat zum Auftakt der European Trophy eine herbe Niederlage kassiert. In Göteborg ging der deutsche Eishockeymeister bei Gastgeber Frölunda Indians mit 0:6 (0:2, 0:2, 0: 2) regelrecht unter. Die Schweden gingen von Beginn an kompromisslos zur Sache, nutzten vor dem Tor der Berliner ihre Chancen kaltschnäuzig aus. Die Eisbären weiter
  • 360 Leser

Erster Härtetest geglückt

Basketball: Deutschland schlägt Serbien beim Turnier in Izmir mit 59:58
Bei der Basketball-EM trifft Deutschland in der Vorrunde auf Serbien. Gestern standen sich beide beim Turnier in Izmir gegenüber. Mit 59:58 behielt das Team von Bundestrainer Dirk Bauermann die Oberhand. weiter
  • 310 Leser

Estland: Geiseldrama im Ministerium

Eine Geiselnahme im Verteidigungsministerium der baltischen Republik Estland ist blutig zu Ende gegangen. Der Täter nahm sich selbst das Leben. Die Geiseln kamen unverletzt frei. Das sagte ein Polizeisprecher der Agentur Interfax. Zwei Geiseln wurden nach einem Bericht des Baltischen Nachrichtendienstes BNS von Mitgliedern einer Spezialeinheit befreit. weiter
  • 346 Leser

Ewige Jugend? Gruslig!

Salzburger Festspiele: Jubel für Janaceks 'Makropulos' mit Angela Denoke
In nur einem Jahr als Intendant in Salzburg hat Markus Hinterhäuser vieles bewegt. Mit Janaceks 'Makropulos' feiert er nun einen triumphalen Erfolg. Lautstark umjubelt: Angela Denoke in der Hauptrolle. weiter
  • 392 Leser

Facebook warnt vor Massenpartys

Seit gestern neuer Warnhinweis für Minderjährige im Online-Netzwerk
Nach der Aufregung um so genannte 'Facebook-Partys', bei denen private Feiern zu Massen-Treffen ausgeufert sind, reagiert das Online-Netzwerk mit einem neuen Warnhinweis. Minderjährige Facebook-Nutzer werden seit gestern ausdrücklich darauf hingewiesen, wenn sie dabei sind, eine öffentliche Veranstaltung anzulegen. Die Funktion werde versuchsweise eingeführt, weiter
  • 320 Leser

Fahrplan der deutschen Nationalmannschaft

Nach dem starken 3:2 gegen Brasilien steht für die deutsche Nationalmannschaft das erste EM-Qualifikationsspiel in der neuen Spielzeit auf dem Programm. Die DFB-Auswahl trifft am 2. September in Gelsenkirchen auf Österreich. Sollte sich die deutsche Mannschaft dabei direkt für die EM in Polen und der Ukraine qualifizieren, worauf alles hindeutet, würde weiter
  • 299 Leser

FUSSBALL-NOTIZEN vom 12. August

Fifa eröffnet Verfahren Die Ethik-Kommission des Weltverbands Fifa hat ein Verfahren gegen 16 Funktionäre des karibischen Verbandes CFU eröffnet. Der Vorgang steht in Zusammenhang mit einem CFU-Treffen im Mai, als der Katarer Mohamed Bin Hammam in Trinidad und Tobago Stimmen für seine Kandidatur bei der Wahl zum Fifa-Präsidenten gekauft haben soll. weiter
  • 334 Leser

Gall arbeitet an Polizeireform

Innenminister Reinhold Gall (SPD) plant eine Polizeireform mit verkürzter Ausbildung, höheren Einstieggehältern und effizienteren Strukturen. Die Eckpunkte will er bis Ende des Jahres vorlegen, sagte er den 'Badischen Neuesten Nachrichten'. Damit künftig mehr Polizisten auf den Revieren Dienst tun, müsse die Organisation auf den Prüfstand. Bayern habe weiter
  • 373 Leser

Geißler-Vorschlag vor Aus

Grün-Rot kann sich nicht auf Unterstützung des Kombibahnhofs einigen
Nur im Konsens mit den Projektpartnern will die Landesregierung den Kompromissvorschlag von S-21-Schlichter Heiner Geißler weiterverfolgen. Damit tendieren die Chancen für den Kombibahnhof gegen null. weiter
  • 345 Leser

Geringe Schuld

Landgericht beerdigt Spenden-Prozess
Im Prozess um eine Geldspende für den Bürgermeister von Ohlsbach (Ortenaukreis) wird es kein Urteil geben. Das Landgericht Offenburg hat das Verfahren eingestellt. Der Fall liege inzwischen zehn Jahre zurück, argumentierte das Gericht. 'Das Bedürfnis eines Schuldausgleichs durch Strafe ist nach dieser sehr langen Zeit allenfalls noch rudimentär gegeben', weiter
  • 389 Leser

Gespaltene Rüstzeit

Bislang war es Freizeit, wenn sich ein Polizist für den Dienst wappnet. Jetzt hat der Verwaltungsgerichtshof die 'Rüstzeit' zweigeteilt. weiter
  • 435 Leser

Härtere Zeiten für Steuersünder

Gerüchte um neue Daten-CD - Die Schweiz will künftig stärker kooperieren
Kaum steht das Steuerabkommen mit der Schweiz, da tauchen Berichte über eine angeblich neue Daten-CD mit Angaben zu weiteren Steuerbetrügern auf. Bestätigt wurde das aber nicht. weiter
  • 513 Leser

Invaliden schlecht geschützt

Sozialverband: Krankheitsbedingte Frührente fällt immer geringer aus
Der Sozialverband Deutschland (SoVD) fordert für Kranke und Behinderte einen besseren Schutz vor Armut. Der Abwärtstrend der betreffenden Renten sei alarmierend, sagt SoVD-Präsident Adolf Bauer. weiter
  • 499 Leser

IPad sticht Erdöl aus

'Zeichen der Zeit': Apple ist mit das teuerste Unternehmen der Welt
Unter den zehn teuersten Firmen der Welt sind Öl- und Rohstoffkonzerne und eine chinesische Bank. Ganz oben aber steht Apple, der Hersteller von iPhones und iPads. 'Ein Zeichen der Zeit', sagt ein Experte. weiter
  • 486 Leser

Jeder Fünfte ohne Job

Millionen junge Europäer arbeitslos - Spanien Schlusslicht
Millionen junge Leute suchen in der EU erfolglos Arbeit. Insgesamt waren im Juni mehr als fünf Millionen Menschen zwischen 15 und 24 Jahren oder gut jeder Fünfte in dieser Altersgruppe erwerbslos, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Deutschland schnitt mit 430 000 jungen Arbeitslosen (9,1 Prozent) recht gut ab und kam auf Platz drei hinter den weiter
  • 291 Leser

Junge Deutsche äußerst sparsam

Frankfurt - Von wegen verschwenderisch: Junge Menschen in Deutschland sind nach einer Studie äußerst sparsam. Sie sparen einen fast doppelt so großen Teil ihres Geldes wie der durchschnittliche Privathaushalt. Das hat eine Umfrage der Deutschen Bank unter 1000 Deutschen im Alter von 14 bis 25 Jahren ergeben. Danach verfügt diese Altergruppe im Monat weiter
  • 461 Leser

Kameras gegen Blumendiebe auf Friedhof

Die Videoüberwachung des Friedhofs von Ittlingen (Landkreis Heilbronn) wegen massiven Blumenschwunds ist auf Kritik beim Verband der deutschen Friedhofsverwalter gestoßen. 'Ich finde das eher überzogen. Mir ist kein Friedhof bekannt, der wegen Blumendiebstählen gleich Kameras installiert', sagte Verbandsgeschäftführerin Simone Andruscheck auf Anfrage. weiter
  • 350 Leser

Kaum Chance für Kombi-Bahnhof

Der Kompromissvorschlag von Schlichter Heiner Geißler zum Bahnhofsprojekt Stuttgart 21 steht vor dem Aus. Die grün-rote Koalition in Baden-Württemberg distanzierte sich auf massiven Druck der SPD hin indirekt von dem Vorstoß. Grüne und SPD wollen Geißlers Idee für einen Kopf- und Tiefbahnhof nur weiterverfolgen, wenn die anderen Partner beim Projekt weiter
  • 395 Leser

KOMMENTAR · KUNDUS: Flagge gezeigt

Hätten SPD, Grüne und Linke die Einsätze der Bundeswehr in Afghanistan stets so konsequent abgelehnt, wie sie gestern den Luftschlag von Kundus kritisierten, hätte dieser vielleicht nie stattgefunden - allein, weil dann keine deutschen Truppen am Hindukusch stünden. Nun, da die Soldaten am 4. September 2009 in den schwersten Zwischenfall seit Ende des weiter
  • 365 Leser

KOMMENTAR · STEUERN: Schweizer Käse

Ob es nun 100 oder 300 Milliarden Euro sind, die Bundesbürger am deutschen Fiskus vorbei in die Schweiz geschafft haben, ist letztlich nicht so wichtig. Fest steht jedenfalls, dass es ein satter Batzen Geld sein dürfte, der auf diese Weise dem deutschen Fiskus entzogen wurde. Dieses Geld fehlt in den ohnehin klammen Haushaltskassen von Bund und Ländern weiter
  • 312 Leser

Kommunen kritisieren Eon-Sparpläne

Eon denkt über Stellenabbau in großem Stil nach und gerät deshalb immer mehr unter Druck. Jetzt machen sich auch die Kommunen großen Sorgen. weiter
  • 510 Leser

Kooperation bei Fußfessel

Länder setzen auf gemeinsame Überwachungszentrale
Die Bundesländer richten eine gemeinsame Zentrale ein, um ehemalige Straftäter mit elektronischen Fußfesseln bundesweit zu überwachen. Den entsprechenden Staatsvertrag werden die Justizminister von Hessen, Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen am 29. August in Wiesbaden unterzeichnen. Auch Mecklenburg-Vorpommern tritt dem Vertrag bei. Die weiter
  • 343 Leser

Lahmende Alphatiere

Kapitänskrise in der Fußball-Bundesliga
Verletzt, verstoßen, verärgert - es kriselt bei den Männern mit der Binde. Die Kapitäne machen ausgerechnet zu Beginn der 49. Bundesliga-Saison schwere Zeiten durch. Bei rund der Hälfte der Klubs entspricht das vermeintliche Alphatier derzeit nicht der allgemeinen Idealvorstellung. Die da ist: Stammspieler muss er sein, dazu formstark und frei von Blessuren. weiter
  • 425 Leser

LEITARTIKEL · NATIONALPARK: Zwei Prozent Wildnis

Kaum wird wieder über einen Nationalpark im Nordschwarzwald nachgedacht, schon läuten viele die Sturmglocken: Sägereien wollen den Holznachschub behalten, Einheimische die Pilze und Beeren aus dem Wald, Touristen die Wanderwege und Loipen, Bürgermeister den Platz für neue Wohn- und Gewerbegebiete. Alle bangen um die Fichten, die dem Borkenkäfer zum weiter
  • 341 Leser

Leute im Blick vom 12. August

Estefania Küster Die Moderatorin Estefania Küster redet seit Jahren nicht mehr mit ihrem Ex-Freund Dieter Bohlen. 'In den vergangenen fünf Jahren habe ich ihn kein einziges Mal gesehen, kein Wort mit ihm gesprochen. Ich glaube, damit ist alles gesagt', sagte die 32-Jährige dem Magazin 'In'. Küster hat gemeinsam mit Bohlen einen sechsjährigen Sohn. Sie weiter
  • 357 Leser

Links wirds lustig

Nicht nur André Schürrle macht Lukas Podolski richtig Konkurrenz
Die jungen Wilden drängen nach vorne und machen einigen Arrivierten das Leben schwer. Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski, selbst erst 26 Jahre jung, könnte das nächste 'Opfer' werden. weiter
  • 319 Leser

Mars-Rover erreicht Riesenkrater

Der Mars-Roboter 'Opportunity' rollt und rollt. Jetzt ist er an seinem neuesten Einsatzort eingetroffen: einem Krater mit 22 Kilometern Durchmesser. weiter
  • 311 Leser

NA SOWAS. . . vom 12. August

Weil der geklaute Weizen rieselte und er wie im Märchen 'Hänsel und Gretel' eine Spur legte, hat die Polizei einen 'Körner-Dieb' geschnappt. Der 78-Jährige war in Biederitz in Sachsen-Anhalt auf den Anhänger eines geparkten Traktors geklettert und hatte sich zehn Kilo Weizenkörner in zwei Beutel gefüllt. Als sich eine Polizeistreife näherte, floh er weiter
  • 392 Leser

Nationalparks

Der älteste Nationalpark überhaupt ist der 1872 gegründete Yellowstone im Nordwesten der USA. Die Idee, die Natur zu schützen, entwickelte auch der englische Dichter William Wordsworth, der sich schon 1810 für den Schutz der Umwelt einsetzte. Der Nationalpark Bayerischer Wald wurde 1970 als erster Nationalpark in Deutschland eröffnet. In der Bundesrepublik weiter
  • 365 Leser

Nonnen sticken für den Papst

Es ist viel Aufwand für einen einzigen Anlass. Franziskanerinnen sticken in Gengenbach für den Papstbesuch am 25. September einen Ornat. Danach kann Erzbischof Zollitsch hineinschlüpfen. weiter
  • 338 Leser

NOTIZEN vom 12. August

Kind fällt in Mähdrescher Entsetzlicher Unfall bei der Ernte: Vor den Augen seines Vaters ist ein fünfjähriger Junge in einen Mähdrescher gefallen und tödlich verletzt worden. Der Kleine hatte im westfälischen Sendenhorst mit seinem Vater im Führerhaus gesessen. 'Aus bislang ungeklärter Ursache fiel der Junge durch die Frontscheibe in das noch in Betrieb weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN vom 12. August

300 000 beim Kini Die Bayerische Landesausstellung über König Ludwig II. auf Herrenchiemsee läuft rekordverdächtig gut. Nach 13 Wochen Laufzeit wurde nun der 300 000. Besucher begrüßt. Bisher gilt die Landesausstellung 2009 in Würzburg - 'Wiederaufbau und Wirtschaftswunder' - als erfolgreichste ihrer Art. Damals kamen 365 000 Besucher. Die Veranstalter weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN vom 12. August

Keine Namensschilder Es soll keine Namens- oder Nummernschilder für die über 30 000 Bundespolizisten geben: Der Bund lehnt eine individuelle Kennzeichnungspflicht - wie sie gerade für Berliner Polizisten eingeführt wird - für seine Beamten ab. Auch ohne diese genieße die Bundespolizei in der Bevölkerung großes Vertrauen, teilt die Bundesregierung auf weiter
  • 338 Leser

NOTIZEN vom 12. August

Kraus fällt doch länger aus Handball: Michael Kraus von Meister HSV Hamburg fällt nach seinem Autounfall vom Dienstag doch länger aus als erwartet. Zunächst war nur eine Rippenprellung diagnostiziert worden (wir berichteten). Bei einer Kernspintomographie stellte sich nun heraus, dass sich der Ex-Göppinger einen Innenbandriss am rechten Knie sowie eine weiter
  • 342 Leser

NOTIZEN vom 12. August

Gewinn sticht Hartz IV Hartz-IV-Empfänger haben keinen Anspruch mehr auf Unterstützung, wenn sie etwa bei Glücksspielen eine größere Summe gewinnen. Das entschied das Sozialgericht Frankfurt. In dem Fall ging es um eine 40-Jährige, der die Grundsicherung gestrichen worden war, nachdem sie bei einer TV-Sendung im April 20 000 EUR gewonnen hatte (Az.: weiter
  • 458 Leser

Pharmahändler Celesio rutscht in Verlustzone

Europas führender Pharmahändler Celesio ist in die roten Zahlen gerutscht. Unter dem Strich verbuchte das Stuttgarter Unternehmen im zweiten Quartal einen Verlust von 84,9 Mio. EUR (Vorjahr: plus 53,3 Mio. EUR). Neben den massiven Einsparungen im europäischen Gesundheitswesen machte ein verschärfter Wettbewerb im Großhandel in Deutschland und Frankreich weiter
  • 489 Leser

Post für Kretschmann

Der Bahnhofsstreit beschert Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) reichlich Post. So verlangte das Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 vom Ministerpräsidenten gestern in einem 'offenen Brief', die Bahn AG öffentlich aufzufordern, die Arbeiten für Stuttgart 21 'sofort und bis zu einer Volksabstimmung einzustellen'. Sollte sich die Bahn weigern, 'muss weiter
  • 382 Leser

PROGRAMM vom 12. August

FUSSBALL Bundesliga - Samstag: SC Freiburg - Mainz, Hoffenheim - Dortmund, Hamburger SV - Hertha BSC, Schalke - 1. FC Köln, Nürnberg - Hannover, Wolfsburg - FC Bayern (alle 15.30), Mgladbach - VfB Stuttgart (18.30). - Sonntag: Kaiserslautern - Augsburg (15.30), Leverkusen - Bremen (17.30). 2. Bundesliga - Freitag: Karlsruher SC - Braunschweig, Dresden weiter
  • 372 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 17 263 177,90 Euro Gewinnklasse 2 1 423 197,50 Euro Gewinnklasse 3 29 649,90 Euro Gewinnklasse 4 2371,90 Euro Gewinnklasse 5 128,30 Euro Gewinnklasse 6 37,70 Euro Gewinnklasse 7 18,60 Euro Gewinnklasse 8 9,50 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 677 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 613 Leser

Randale an der Costa Brava

Urlauber legen sich mit Polizei an - 'Sauftourismus' breitet sich aus
Im spanischen Ferienort Lloret de Mar haben sich Touristen mit Polizisten angelegt. Auch einige Deutsche befanden sich unter den Randalierern. Die Krawalle waren nicht die ersten an der Costa Brava. weiter
  • 293 Leser

RANDNOTIZ: So vernünftig und langweilig

Was hört man nicht alles von der heutigen Jugend: Hängt ständig am iPhone, das alle paar Monate neu und mit teurem Schnickschnack aufgemotzt sein muss; steckt nur in Markenklamotten und hängt in den angesagtesten und damit teuersten Kneipen rum; zu Hause türmt sich die neueste IT-Ausrüstung meterhoch und unter einem kultigen Minicooper geht auch beim weiter
  • 533 Leser

Renaissance für die Schwarzwaldhochstraße

Minister Bonde will Diskussion um Nationalpark versachlichen - Gutachten kommt
Es ist die Entscheidung des Landtags, ob im Nordschwarzwald ein Nationalpark entsteht. Doch Minister Bonde will die Bürger mitnehmen und die bereits stark emotionalisierte Diskussion versachlichen. weiter
  • 391 Leser

Sackkarre mit Opferstock

Zeuge verhindert Plünderung einer Kirche
Ein aufmerksamer Passant hat in Badenweiler (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) verhindert, dass zwei Jugendliche eine Kirche plündern. Er fragte die beiden jungen Männer, die ihm merkwürdig erschienen, nach dem Grund ihres Besuchs in der Kirche, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Sie erklärten, dass sie sich nur die Bilder ansehen wollten und verließen weiter
  • 289 Leser

Scharfe Produkte aus Deizisau

Manufaktur Dick ist auf Messerherstellung spezialisiert
Profiköchen und Metzgern können sie nicht scharf genug sein: Die Messer aus der Manufaktur Dick sind hier im Dauereinsatz. Für Hobbyküchenkräfte ist im Notfall ein Päckchen Pflaster empfehlenswert. weiter
  • 592 Leser

Sissis Robe, Aliens Kostüm

Das Deutsche Filmmuseum in Frankfurt wird wiedereröffnet
22 Monate lang wurde das Deutsche Filmmuseum in Frankfurt umgebaut, heute wird es wiedereröffnet. Außen hat sich das Haus am Museumsufer wenig verändert, innen aber ist es kaum wiederzuerkennen. weiter
  • 283 Leser

STICHWORT · BUNDESWEHR: Die Kundus-Affäre

Die Kundus-Affäre begann am 4. September 2009. An diesem Tag befahl die Bundeswehr einen Luftangriff auf zwei von radikal-islamischen Taliban gekaperte Tanklastwagen in Nord-Afghanistan. Zahlreiche Menschen wurden getötet - wie viele, ist unklar. Die Nato ermittelte ursprünglich mindestens 142 Tote oder Verletzte. Eine vom afghanischen Präsidenten Hamid weiter
  • 279 Leser

Stranzl und Pogrebnyak im Blickpunkt

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss auch im zweiten Punktspiel der Saison morgen (18.30 Uhr) gegen den VfB auf Martin Stranzl verzichten. Der 31-jährige Ex-Stuttgarter laboriert an einer Wadenverletzung. Wie schon beim 1:0 bei Bayern München wird der Niederländer Roel Brouwers in der Abwehrkette spielen. Folglich wird Trainer Lucien Favre weiter
  • 407 Leser

Streit um Luftschlag

Opposition: Kundus-Affäre ist eine 'lange Liste von Fehlern'
Der Luftschlag von Kundus am 4. September 2009 war die folgenschwerste Entscheidung, die ein Offizier der Bundeswehr je getroffen hat. Zwei Jahre danach streiten die Parteien noch immer darüber. weiter
  • 358 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 12. August

Dienstvilla steht leer Dass der Ministerpräsident der Villa Reitzenstein, seinem Amtssitz auf halber Höhe, am liebsten den Rücken kehrte, um im Stuttgarter Talkessel den Bürgern näher zu sein, ist bekannt. Nachzutragen bleibt, dass Winfried Kretschmann und seine Ehefrau Gerlinde sich inzwischen auch definitiv gegen die offizielle Dienstvilla auf der weiter
  • 359 Leser

Supercup und Europameisterschaft live im Free-TV

Die deutschen Basketball-Fans können die Auftritte von Dirk Nowitzki & Co. vor und bei der Europameisterschaft live im Free-TV verfolgen. Schon beim Supercup vom 19. bis 21. August in Bamberg überträgt Sport 1 die deutschen Spiele gegen Belgien, Griechenland und die Türkei. Die anschließenden Tests gegen Bosnien-Herzegowina (23. August) und China weiter
  • 328 Leser

Talfahrt macht Pause

Sorge um französische Banken belastet aber immer noch
Der deutsche Aktienmarkt hat seine Verlustserie gestern vorerst beendet. Nach einer Achterbahnfahrt bog der Deutsche Aktienindex endgültig auf die Gewinnerstraße ein. Damit entwickelten sich die Kurse in Deutschland fast parallel zum US-Aktienmarkt. Zunächst sah es so aus, als würde der Dax die Wende wieder nicht schaffen: Nach starken Zuwächsen am weiter
  • 493 Leser

THEMA DES TAGES vom 12. August

50 JAHRE MAUERBAU An einem sonnigen Sonntag vor einem halben Jahrhundert rissen Grenzpolizisten mitten in Berlin das Straßenpflaster auf. Auf Befehl der DDR-Führung entstand ein Symbol der Unfreiheit. weiter
  • 394 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Eneco-Tour in den Niederlanden und Belgien, 4. Etappe ab 14.30 Uhr Leichtathletik, Stabhoch- u. Weitsprung-Meeting am Brandenburger Tor ab 16.30 Uhr Skispringen, Sommer-Grand-Prix in Courchevel/Frankreich, 5. Springen ab 18.00 Uhr Tennis, Damen-Turnier in Toronto 5. Tag, Viertelfinale ab 19.45 Uhr SPORT 1 Motorsport, MotoGP in Brünn/Tschechien weiter
  • 376 Leser

Ukraine verliert wohl Medaille

Der ukrainischen Biathlon-Frauenstaffel wird wegen der positiven Dopingprobe von Schlussläuferin Oxana Chwostenko voraussichtlich WM-Silber aberkannt werden. Dann würde Frankreich nachträglich auf den Silberrang rücken. Bronze ginge an die ursprünglich viertplatzierten Weißrussinnen. Der Anti-Doping-Ausschuss der Internationalen Biathlon-Union (Ibu) weiter
  • 318 Leser

USA wollten Unruheherd loshaben

Historiker über Hintergründe der Abriegelung
50 Jahre liegt der Mauerbau zurück. Ost- und Westdeutsche verbinden mit diesem Ereignis unterschiedliche Dinge, sagt der Historiker Klaus Schroeder. Vor allem im Osten werde der Bau oft verklärt. weiter
  • 402 Leser

Versuchsballon 'Wunschdenken'

Am Sonntag strahlt die ARD seit langem wieder einen 'Tatort' aus der Schweiz aus: Reto Flückiger kein Unbekannter
Schokolade und Käse sind bekannte Schweizer Exportgüter, Krimis weniger. Nach neun Jahren feiert der eidgenössische 'Tatort' jedoch ein Comeback. weiter
  • 325 Leser

Wann liegt eine Erwerbsminderung vor?

Wer durch Dauerkrankheit oder Behinderung ganz oder teilweise aus dem Arbeitsleben gerissen wird, erhält eine Erwerbsminderungsrente. Dabei gilt: Wer weniger als drei Stunden täglich einsatzfähig ist, bekommt die volle Erwerbsminderungsrente. Wer zwischen drei und sechs Stunden täglich arbeiten kann, gilt als eingeschränkt erwerbsgemindert und erhält weiter
  • 473 Leser

Warnschuss für Nadal und Wozniacki

Tennis-Duo verpatzt Generalprobe für die US Open - Petkovic fegt Kvitova vom Platz
14 Tage vor dem Grand-Slam-Turnier in New York sind nicht alle Tennis-Akteure in Topform. Rafael Nadal verlor erstmals seit Mai 2008 ein Auftaktspiel. weiter
  • 379 Leser

Wenig Probleme bei der Jobsuche

Das 'German Wunder' befriedet auch die Gesellschaft. Junge Deutsche haben im europäischen Vergleich kaum Probleme bei der Jobsuche. weiter
  • 496 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Reederei in roten Zahlen Die Containerreederei Hapag-Lloyd weist für das zweite Quartal bei einem Umsatz von 1,5 Mrd. EUR einen Konzernverlust von 10,6 Mio. EUR aus. Im ersten Halbjahr hat Hapag-Lloyd damit knapp 33 Mio. EUR verloren, gegenüber einem Gewinn von 175 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum. Die Erträge werden durch sinkende Frachtraten und hohe weiter
  • 533 Leser

Zootiere bleiben allein

Wegen Regenwetters verzeichnen Tiergärten geringes Besucherinteresse
Wie interessant Giraffe, Gorilla und Co. sind, hängt vom Wetter ab. Zoos, die nur über Freigehege verfügen, zogen im verregneten Sommer weniger Besucher an. Für Zoos in Küstennähe sind Wolken von Vorteil. weiter
  • 379 Leser

Zur Person vom 12. August

Dirk Solte ist Wirtschaftsingenieur und Stellvertreter des Vorstands am Forschungsinstitut für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung in Ulm. Er hat vier Bücher zum Thema veröffentlicht: 'Weltfinanzsystem am Limit', 'Weltfinanzsystem in Balance', 'Das Kartenhaus Weltfinanzsystem' und - aktuell - die didaktischen Module 'Geld und Weltfinanzen'. eb weiter
  • 299 Leser

ZWISCHENRUF: Göttliches Action-Kino

Wer sich in der Filmdatenbank 'International Movie Database' über Gott informiert, bekommt auch ein Foto geboten. Es zeigt Morgan Freeman. Der hat den Herrn 2003 in dem harmlosen Spaß 'Bruce Allmächtig' verkörpert - eine leichte Übung für den Oscar-Gewinner. Gott gehört nicht zu den schwierigen Kinocharakteren. Meistens nehmen Regisseure allseits respektierte weiter
  • 390 Leser

Leserbeiträge (2)

Geißlers Vorschlag nur ein „alter Hut“

Zu Stuttgart 21:Der „schlaue Fuchs“ Geißler hat mal wieder in die Trickkiste gegriffen, aber immerhin erreicht, dass man von einem „Geißlerschen Kompromissvorschlag“ spricht, über den man nunmehr verhandeln soll.Zunächst mag ja die Kombilösung (Doppelbahnhof für Fern-und Regionalverkehr) durchaus positiv erscheinen, und man fragt weiter
  • 4
  • 1481 Leser

Alleinerziehende: Situation neu beurteilen

Zum Leserbrief von M.Maul, 10. August, BGH-Urteil zu Alleinerziehenden:Danke, Herr Maul, für dieses Statement! Es tut gut, dass mal jemand die Situation Alleinerziehender mit den Worten „Stress für die Frau, Spass für den Mann“ auf den Punkt bringt. (Für alleinerziehende Väter gilt es natürlich umgekehrt.)Alleinerziehende stehen wirklich weiter
  • 2
  • 1765 Leser