Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 18. August 2011

anzeigen

Regional (160)

„Der Hausarztvertrag kommt an“

AOK Ostwürttemberg zieht nach drei Jahren Erfahrung Bilanz – Konzept wird auf Facharztgruppen ausgeweitet
Die Studie zeige, dass es funktioniert: „Obwohl die Ärzte pro Quartal und Fall eine höhere Vergütung bekommen, damit sie mehr Zeit für den Patienten haben, ist der Hausarztvertrag für die AOK Baden-Württemberg unterm Strich nicht teurer“, sagt Jörg Hempel, AOK-Geschäftsführer in Ostwürttemberg. Das Erfolgsmodell werde ausgebaut. weiter
  • 203 Leser
GUTEN MORGEN

Gartenidylle

Ein Garten auf dem Land. Wer denkt da nicht an bunte Blumen, Vogelgezwitscher, summende Bienen und vor allem an Ruhe?Doch weit gefehlt. Kaum zeigen sich zwischen den Regenwolken die ersten Sonnenstrahlen, werden die Rasenmäher hervorgeholt. Über den Tag verteilt und in schöner Abwechslung brummen die unterschiedlichsten Modelle. Besonders beeindruckend weiter
  • 5
  • 153 Leser

Tipps für Reisen und Verbraucher

Ostalbkreis. Damit die Urlaubsfreude ungetrübt bleibt, wenn unterwegs doch einmal etwas schief gehen sollte, bietet der EuroPoint Ostalb jetzt eine Auswahl an Broschüren an, die beispielsweise über Fahr- und Fluggastrechte informieren. Auch über das Reisen hinaus gibt es weitere Informationen für Verbraucher und Patienten. Alle Broschüren sind kostenlos weiter
  • 323 Leser

Projektanträgejetzt wieder möglich

Europäischer Sozialfonds (ESF)
Für die Europäische Sozialfonds (ESF)-Förderperiode 2007 bis 2013 stehen dem Ministerium für Arbeit und Soziales Baden-Württemberg rund 100 Millionen Euro an ESF-Mitteln zur Förderung von Projekten zur Verfügung. Für den Ostalbkreis entscheidet ein Arbeitskreis unter Vorsitz von Landrat Pavel, welche Projekte ein positives Votum erhalten. weiter
  • 447 Leser
AUS DER REGION
Teddy-RallyeGiengen. Am 20. und 21. August ist Giengen wieder fest in Oldtimer-Hand: Dann nämlich findet die 16. Teddybär-Rallye des Oldtimer-Clubs Giengen statt. Ab etwa 11.30 Uhr sammeln sich die Teilnehmer an der Schwagehalle zum gemeinsamen Mittagessen. Gegen 12.30 Uhr werden die Oldtimer zur Mittagstour zur neuen Voith-Arena in Heidenheim aufbrechen. weiter
  • 472 Leser

Gericht entscheidet für die Region

Das Stauferklinikum in Mutlangen darf Frühgeborene mit höchstem Risiko versorgen
Sie haben gewonnen. „Vor Gericht und für die Region“, versichert Chefarzt Dr. Jochen Riedel. Das Landessozialgericht Berlin-Brandenburg hat jetzt den 16 Kliniken Recht gegeben, die den Bundesausschuss in Berlin wegen willkürlicher Vorgaben verklagt haben. Die Folge: Spitzenmedizin für ganz winzige Frühgeborene wird es weiterhin nicht nur weiter
  • 5
  • 507 Leser

„Hermann, komm her Mann!“

OB will in Sachen Tunnelfilter nicht locker lassen, um den Landesverkehrsminister nach Gmünd zu holen
Hans Lasermann, SPD-Gemeinderat aus Mutlangen und Mitinitiator der Tunnel-Demo, hatte zusammen mit Oberbürgermeister Richard Arnold ins Rathaus geladen, um über das geplante Vorgehen in Sachen Tunnelfilter zu berichten. Lasermann will eine Unterschriftenaktion starten und die Einrichtung einer Bürgerstiftung zur Mitfinanzierung des Filters vorantreiben. weiter

Babykurs am Stauferklinikum

Mutlangen. Damit aus Badestress Badespass wird, damit der Windelwechsel klappt, damit Pflege fürs Baby zur Wohltat wird, erlernt man unter fachkundiger Anleitung alles, was man für den Umgang mit seinem Baby wissen sollte. Der im Stauferklinikum stattfindende Kurs wird an einem Abend durchgeführt. Er beginnt um 19 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt pro weiter
  • 209 Leser
ZUR PERSON

Hermann Kleesattel

Schwäbisch Gmünd/Mutlangen. Ehrenobermeister Hermann Kleesattel feiert 70. Geburtstag. Fast 20 Jahre war Kleesattel Inhaber der Schlosserei Mangold in Schwäbisch Gmünd.Vor seiner Selbstständigkeit war Hermann Kleesattel 25 Jahre bei der Firma Lutz in Schwäbisch Gmünd beschäftigt. Dort begann er im Jahr 1954, noch als 13-jähriger, eine Lehre als Schlosser weiter
  • 315 Leser

Johanniskirche ist dran

Reingewinn der „Italenischen Nacht“ gespendet – insgesamt 4000 Euro
Diesmal ist nicht der Salvator, sondern die Johanniskirche dran, darin sind sich die Initiatoren der „Italienischen Nacht“, die Touristik & Marketing GmbH und der Gmünder Handels- und Gewerbeverein, einig. Deshalb soll der Reingewinn von 4000 Euro an die Johanniskirche gehen. weiter
  • 1
  • 221 Leser
VOR 25 JAHREN
Jürgen SteckDeutschlands Toni Deutschlands Fußballer des Jahres wird der Torhüter Toni Schumacher vom FC Köln. Der 32-Jährige siegt bei der Wahl unter Sportjournalisten mit deutlichem Abstand vor Felix Magath vom Hamburger SV und Karlheinz Förster vom VfB Stuttgart.Gmünder Ignaz Im schwäbischen Samstagskommentar spricht sich der Gmünder „Ignaz“ weiter
  • 194 Leser

Rocky Horror Show kommt

In der Stuttgarter Liederhalle
Das Kultmusical „Rocky Horror Show“ ist vom 2. bis 11. September in der Stuttgarter Liederhalle zu sehen. Die Neuinszenierung war bereits in der Sommerausgabe von „Wetten, dass...?“ zu sehen. Das Sommerpublikum auf Mallorca tanzte begeistert den „Time Warp“ und Moderator Thomas Gottschalk übernahm die Rolle des Erzählers. weiter
  • 438 Leser
SCHAUFENSTER
Im Gespräch mit dem KünstlerImmer wieder faszinieren die geometrisch vernetzten und raffiniert in sich verschlungenen Bildobjekte von Peter Weber den Betrachter, der das Geheimnis ihrer Erschaffung aus einem einzigen Stück zu durchschauen und zu enträtseln sucht. Dieses Geheimnis lüftet Peter Weber am Sonntag, 21. August, um 15 Uhr im Museum im Prediger weiter
  • 473 Leser

Erstlingswerk auf Preisjagd

Thomas Herrmann nominiert
Das Erstlingswerk des Gschwender Autoren Thomas Herrmann „Pfui Herr Präsident“ steht auf der Nominierungsliste zum Buchpreis „derneuebuchpreis.de (dnbp)“. weiter
  • 375 Leser

Kurz und bündig

Roßtag in Bartholomä Rund 100 Fuhrleute mit insgesamt über 250 Pferden werden wieder im Mittelpunkt des Bartholomäer Roßtag am Sonntag, 28. August, stehen. Der Fuhrmannstag eröffnet um 9.30 Uhr auf der Marktwiese mit einem ökumenischen Gottesdienst. Ein großer Festumzug beginnt um 13 Uhr.Hallen geschlossenIn den Sommerferien ist die Remshalle bis 11. weiter
  • 114 Leser

Die machen was los in Essingen

„Anpacken und was los machen“ ist ihre Devise – Die Essinger Landjugend gestaltet Freizeit auf Niveau
Freundliche Gesichter, selbstsicher und voll bei der Sache: Die jungen Männer und Frauen der Landjugend Essingen sind tolle Typen, die so richtig „ihren Hintern hochkriegen“. Anpacken und „was los“ machen ist die Devise: am kommenden Wochenende zum Beispiel eine „Mega-Strohhutparty“ mit allem, was dazu gehört. weiter
  • 372 Leser

Reh springt in VW-Golf

Essingen. Einen Wildunfall gab es erneut in Essingen. Am Donnerstagmorgen gegen 3.40 Uhr fuhr der Fahrer eines VW-Golf-Lenkers die Landesstraße 1165 von Essingen in Richtung Lauterburg, als kurz vor der Abzweigung Ölmühle ein Reh auf die Fahrbahn sprang. Das Tier wurde vom Fahrzeug erfasst und getötet. Bei dem Zusammenstoß entstand Sachschaden in Höhe weiter
  • 182 Leser

Beide Fahrer sind schuld

Heubach. Auf der Böbinger Straße bei der DRK-Rettungswache kam es am Mittwoch gegen 9.30 Uhr zu einem Unfall, bei dem Sachschaden von 1500 Euro entstand. Der Unfall ereignete sich, weil ein 77-jähriger Daimler-Fahrer die Vorfahrt einer 26-jährigen Ford-Lenkerin missachtete. Da die Polizei feststellte, dass die Ford-Fahrerin zu schnell unterwegs war, weiter
  • 361 Leser

Wallfahrt zum Bernhardus

Heubach-Lautern. Die Bernhardus-Wallfahrt hat eine lange Tradition. Tradition hat auch die Wanderung von Lautern aus dorthin. Am Samstag, 20. August, um 5.30 Uhr ist Treffpunkt und Abmarsch am Gasthaus Krone in Lautern für alle Bernhardus-Pilger und Interessierten zur Wanderung übers Lappertal und die Kitzinghöfe auf den Bernhardus. Wanderführer ist weiter
  • 392 Leser

Probleme mit Internet und Telefon

Telekom in Lautern
In Lautern gibt es Probleme mit Leitungen der Telekom. Teilweise konnten Kunden nicht telefonieren und auch nicht ins Internet. Andauernde Regenfälle sollen daran schuld sein, so ein Telekomsprecher. Am Freitag werde das Problem behoben. weiter
  • 595 Leser

Zehnteles-Schlotzer-Spaziergang

Grunbach. Beim „Zehnteles-Schlotzer-Spaziergang“ in den Grunbacher Weinbergen am Samstag, 20. August, ab 16 Uhr und am Sonntag, 21. August, ab 11 Uhr laden Wengerter auf der Wegstrecke an vier Stationen zum Probieren verschiedener Jahrgänge an Weinen und Sekten ein. Damit der Weg geschmacklich abwechslungsreich bleibt, haben sich die Wengerter weiter
  • 275 Leser

Aktionstag auf der Gartenschau

Horb. Einen ganzen Tag lang dreht sich auf der Gartenschau Horb alles um das Engagement für eine bessere Welt für alle. Die Eine-Welt-Initiativen des Landkreises Freudenstadt präsentieren sich am Samstag, 20. August, ab 9 Uhr mit Informationen und Programm auf der Turnierwiese. Ab 17 Uhr gibt es eine Podiumsdiskussion mit Experten im Zelt auf dem Festplatz, weiter
  • 254 Leser

16-Jährigen niedergestochen

Stuttgart-Hausen. Ein 17-Jähriger hat am Mittwoch gegen Mitternacht im Verlaufe eines Streits auf dem Nachhauseweg von einer Party in Stuttgart-Hausen mehrfach mit einem Messer auf einen 16-Jährigen eingestochen, teilen Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Einem Begleiter gelang es, den 17-Jährigen wegzuziehen, sodass das Opfer flüchten konnte, das Stichwunden weiter
  • 350 Leser

Zu optischen Phänomenen geradelt

Sommerferienprogramm der Höniger Dorfgemeinschaft
Die Dorfgemeinschaft Hönig organisierte innerhalb des Ferienprogramms der Gemeinde Ruppertshofen eine Radtour zum Museum für optische Phänomene nach Leinroden. weiter
  • 201 Leser

Weltneuheit für den Dorftreff

Ruppertshofen richtet einen neuen Treffpunkt für Jung und Alt ein – Eröffnung am 30. September
Rund ums Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen soll ein Dorftreffgelände entstehen, sagt Bürgermeister Peter Kühnl. Ein großer Baustein dafür sind Spielgeräte, die in der Woche ab 19. September zwischen dem Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld und dem Berufsvorbereitungswerk Jugendhilfe aufgestellt werden. Unter ihnen eines, das es weltweit weiter

Kegeln mit dem Bürgermeister

Unter dem Motto „Kegeln mit dem Bürgermeister“ trafen sich 15 Kinder innerhalb des Kinderferienprogramms der Gemeinde Mutlangen mit Bürgermeister Peter Seyfried an der Kegelbahn im Gasthaus „Krone“. Mit verschiedenen Spielen wie „Mensch ärgere Dich nicht“, der Gartenzaun oder Abräumen hatten die Kinder viel Spaß. weiter
  • 150 Leser

Bürgervorschläge für den Haushalt

Stadt Stuttgart bekommt viele Rückmeldungen für ihren Investitionsplan
Nachdem das Milliardenprojekt Stuttgart 21 ein Musterbeispiel für missglückte Bürgerbeteiligung ist, will es die Stadt nun besser machen und setzt auf die Einflussnahme der Bevölkerung beim Haushalt. 8983 Bürger haben sich beteiligt, 1745 Vorschläge für den Bürgerhaushalt gemacht und 243 000 Bewertungen abgegeben. weiter
  • 227 Leser

Versuchter Einbruch in Reithalle

Lorch. In der Nacht auf Donnerstag brachen Unbekannte die Tür zu einer Reithalle im Goldwasen auf. Der oder die Täter versuchten zudem, eine weitere Tür in einem Gastraum aufzubrechen, scheiterte jedoch an deren Stabilität. Ohne etwas zu entwenden, entfernten sich die Täter und hinterließen einen Sachschaden in Höhe von 500 Euro. weiter
  • 7246 Leser

Bauerngolf mit Hindernissen

Alfdorf-Bonholz. Bauerngolf gibt’s ab Sonntag, 21. August, im neu eingerichteten Bauerngolfparcour in Alfdorf-Bonholz, direkt neben dem Maisfeldlabyrinth. Gespielt wird auf 10 000 Quadratmetern mit landwirtschaftlichen Hindernissen, wie beispielsweise Strohballen. Schläger und Bälle gibt’s vor Ort. weiter
  • 5457 Leser

Zu Irenes 803. Todestag

„Rose ohne Dornen“ – Konzert und Führungen im Kloster Lorch
Im Kreuzgang des Klosters in Lorch stellt am Freitag, 26. August, die Sängerin Claudia Pohel ihr Soloprogramm vor. Außerdem begleitet sie am 27. und 28. August die musikalischen Sonderführungen zum Leben der Irene von Byzanz. weiter

Kraft getankt bei Mutter Natur

Lorch. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Seniorenzentrums Lorch von der Diakonie Stetten verbrachten einen wunderschönen Vormittag miteinander. Als Dankeschön für ihre wertvolle Arbeit über das gesamte vergangene Jahr hinweg und zur Freude aller ging der Ausflug nach Wetzgau zum Erlebniszentrum und zu den Heilpflanzengärten der Weleda. Dabei genossen weiter

Kurz und bündig

Sprechstunde mit Norbert Barthle Der Gmünder Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle (CDU) gibt Bürgern regelmäßig die Gelegenheit, sich mit Fragen und Problemen direkt und vertraulich an ihn zu wenden. Die nächste Gelegenheit dazu ist am Montag, 22. August, von 17 Uhr bis 18 Uhr in der CDU-Geschäftsstelle in der Waldstetter Gasse 7. Barthle ist während weiter
  • 164 Leser

Harley-Stammtisch spendet an „Hilfe für Nic e.V.“

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Der 1986 gegründete Verein, der seinen Vereinssitz im Rechberger Märchengarten hat, feierte dieses Jahr wieder seine berühmte und immer gut besuchte Sommerparty. Dieses Jahr gab es einen besondere Anlass zum feiern: das 25 jährige Bestehen des Motorradclubs. Zur Jubiläumsparty gab es einen Spendenaufruf für den lokalen Verein weiter
  • 5
  • 329 Leser

Dank ist angebracht

Als ehrenamtlicher Helfer für das Stadtjubiläum 2012 möchte ich mich bei den Angestellten und Arbeitern des Baubetriebsamts Schwäbisch Gmünd bedanken. Trotz ihrer vielseitigen Aufgaben innerhalb der Stadt finden die Mitarbeiter immer noch die Zeit, zusätzliche Arbeiten zu übernehmen, die die ehrenamtlichen Helfer überfordern würden oder die sie nicht weiter
  • 151 Leser

Leckere Fladen für Jung und Alt

Alfdorf-Pfahlbronn. Rund 40 Kinder waren innerhalb des Ferienprogramms zu Besuch in der Seniorenpflegeeinrichtung in Alfdorf-Pfahlbronn. Sogleich wurde das Backhäusle angefeuert – denn es war Fladenbacken angesagt. Die Kinder wellten Teig aus, schälten Äpfel und entsteinten Zwetschgen. Dann belegten die Bäckerinnen und Bäcker die Bleche. Schon weiter
  • 267 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Kälber, Franziskanergasse 4, zum 70. GeburtstagErika Häberle, Klarenbergstraße 242, zum 71. GeburtstagManfred Eberwein, Egaustraße 14, Bettringen, zum 71. GeburtstagAntonio Zupcic, Hintere Schmiedgasse 65, zum 71. GeburtstagJohann Gross, Im Löhle 16, Waldau, zum 73. GeburtstagKarl Steidle, Im Schilling 32, Waldau, zum 74. Geburtstag weiter
  • 104 Leser

Ein Auto für Generationen

GT-Sommerserie Oldtimer (3): Dr. Elmar Schmid und sein Porsche 912 aus dem Jahr 1966
Ein Porsche, der sein Dasein nicht zwischen automobilen Alltäglichkeiten verbringen muss. Dr. Elmar Schmids 912er aus dem Jahr 1966 parkt in der Garage standesgemäß neben einem 356C aus dem Jahr 1958. Typisches Zeichen für einen Oldtimerenthusiasten. Autos aus Zuffenhausen stehen bei ihm ganz oben auf der Werteskala. weiter
  • 5
  • 637 Leser

Kurz und bündig

Schülerferienprogramm – Holzwerkstatt Arbeiten in der Holzwerkstatt gibt’s am Montag, 22. August, ab 14 Uhr. Auf historischen Maschinen des Heimatmuseums können Schüler erleben, wie Drechselarbeiten verrichtet wurden. Treffpunkt ist das Heimatmuseum. Die Teilnehmerzahl ist auf acht beschränkt. Mitmachen können Kinder ab zehn Jahren. Die weiter

Über zehn Jahre Samba, Walzer und Co.

Tanzkreis Wißgoldingen und der „Herbstball“ sind ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens in Wißgoldingen
Ob Samba, Rumba, Walzer oder Disco-Fox, im Tanzkreis Wißgoldingen lässt es sich zu jeder Musik rhythmisch bewegen – und das nun bereits seit über zehn Jahren. Was als reine Hobbygemeinschaft angefangen hatte, ist heute fester Bestandteil der kleinen Ortschaft unterm Stuifen. weiter
  • 190 Leser

In Höhlen wandern

Ortsgruppe des Albvereins Waldstetten im Unteren Lonetal
Mehr als vierzig Wanderer der Albvereins-Ortsgruppen Waldstetten und Dettingen unternahmen bei bestem Wanderwetter eine Höhlenwanderung im Unteren Lonetal. weiter
  • 236 Leser
Im Kino
Captain AmericaEs ist die große Zeit der Comic-Helden, die im Kino wieder auferstehen. Nach Superman, Batman, Spiderman und Hulk jetzt also auch Captain America. Es ist ein schräger Plot, der dennoch wunderbar die typisch-amerikanischen Kriegsfilm-Helden-Epos-Dramen als kitschiges Pathos entlarvt. Eine Sondereinheit der SS hat 1942 in Norwegen ein Geheimprojekt weiter
  • 712 Leser

Auf Spurensuche

Moderne Heimatbücher schaffen Identität und Orientierung
Die verschwundene Kirche, vom Hirtenbauern zum Hightech-Landwirt, Schul- und Wirtshausgeschichten, von Römern und Reformation – das alles kann man in Heimatbüchern lesen. Sie haben seit Jahren wieder Konjunktur, denn das Woher und Wohin einer Gemeinde und die persönliche Verortung ist ebenso spannende Lektüre wie identitätsstiftend. weiter
  • 408 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Die mittelalterliche Dreifelderwirtschaft mit Sommeresch, Winteresch und Brachesch kennt man nur noch vom Hörensagen, denn mit dem Ende der historischen Form der Bewirtschaftung verschwanden auch viele Bezeichnungen wie das Wort „Esch“. Das der Fruchtfolge unterworfene Saat- und Ackerfeld wurde Esch oder auch Zelg genannt.„Öschprozession weiter
  • 578 Leser

Abo für Theaterfreunde

Mit attraktiven Abonnements können Theaterfreunde über den Schauspielgenuss hinaus noch bares Geld sparen. Über die vielen Vorzüge eines Abonnements, das bis zum ersten Veranstaltungstag gezeichnet werden kann, informiert das Kulturbüro Schwäbisch Gmünd, Waisenhausgasse 1-3, Telefon (07171) 603-4118. weiter
  • 5473 Leser

Böse Melange

Es steht nicht gut um das idyllische Bad Fucking, seit die österreichische Gemeinde aufgrund eines Bergrutsches in einer Sackgasse liegt. Der Autor Kurt Palm hat einen liederlich schwarzhumorigen Krimi verfasst. weiter
  • 334 Leser

Irisch, heiter, wild

Die Speedfolkband „Fiddler’s Green“ war wieder fleißig und bringt ein neues Album heraus. Energiegeladen, melodisch, und mit positiver Grundstimmung sind die 14 Songs des neuen Albums. weiter
  • 437 Leser

Porsche an Porsche

Am Samstag, 20. August, treffen sich auf dem Flugplatz in Heubach wieder die letzten verbliebenen Flugzeuge mit Porsche-Flugmotoren. Porsche-Flugmotoren-Experte und Initiator des Treffens, Uwe Sauter, rechnet bei gutem Wetter mit rund zehn Maschinen. weiter
  • 344 Leser

Leckerbissen zum Geburtstag

Eigentlich ist es fast nicht zu glauben: sechs Jahre besteht nun schon das Ellwanger Irish Pub unter dem Namen „Leprechaun“ (ein Kobold der keltischen Mythologie, den man übrigens bitte nicht französisch „Leprescho“ ausspricht, sondern „Leprekaun“). weiter
  • 360 Leser

Party im mexikanischen Ambiente

Zum 10. Mal in Folge ist am Samstag, 20. August, ab 20 Uhr die schon legendäre Mexican Night in Lippach in der Scheune oberhalb des Sportplatzes. Wer bei heißen Rhythmen, coolen Cocktails und jeder Menge Spaß feiern möchte, darf sich diesen Event nicht entgehen lassen. Der Fanfaren- und Musikzug sowie der Förderverein FMZ Lippach verwandeln auch dieses weiter
  • 467 Leser

Offenes Limestor in Dalkingen

Das Limestor Dalkingen ist in den Sommerferien jeden Tag geöffnet. Von Montag bis Samstag von 14 bis 16 Uhr und sonntags von 11 bis 16 Uhr kann der für Kaiser Caracalla errichtete Ehrenbogen besichtigt werden. Die Limes Cicerones bieten jeden Mittwoch um 18 Uhr eine Führung an. Führungen durch die Limes Cicerones sind auch an den Wochenenden: samstags weiter
  • 315 Leser

Flugplatzfest im Erpfental

Am Samstag und Sonntag, 20. und 21. August, veranstaltet die Fliegergruppe Ellwangen ihr bereits zur Tradition gewordenes Flugplatzfest auf dem Flugplatz Ellwangen-Erpfental. An beiden Tagen werden Einblicke in nahezu alle Bereiche des Luftsports geboten. So finden zum Beispiel Kunstflugvorführungen von Paul Erhardt mit seiner Zlin als auch Kunstflugdarbietungen weiter
  • 419 Leser

Rock im Fünferpack

Zwischen Blues, Rockabilly, Surf, Reggae, Indie und Pop bewegt sich das Hochbronn Nestival Open Air (bei Regen im Zelt) am Samstag, 20. August, ab 18 Uhr: als musikalischer Leckerbissen in freier Wildbahn. weiter
  • 406 Leser

Eselfest mit Weihe

Zwei Tage lang, am Samstag, 20. und Sonntag, 21. August, dreht sich in der Zachersmühle in Adelsberg alles um den Esel. Am Samstag beginnt das Fest um 16 Uhr mit einer Wanderung in das Kloster Adelberg mit den geschmückten Tieren zu einer Segnung durch einen Pfarrer der Gemeinde.Um 20 Uhr beginnt die Party mit „Heinz und die Bembel“. Weil weiter
  • 494 Leser

Bierkönig trifft Ballermann

Am Samstag 20. August, ab 21 Uhr ist der Sommer definitiv im Keller: Die „oberbayrisch-megapark-starke“ Party, wie sie die Veranstalter bezeichnen , findet im Untergeschoss des City Centers in Gmünd statt. Der Le Clochard-DJ präsentiert nicht das Beste aus Rock und Pop, sondern die aktuellen Mallorca Hits: Alle sind da: „Mickie Krause“ weiter
  • 433 Leser

Tango Argentino

Am Samstag, 20. August geht ab 20 Uhr in der Bar beim Restaurant Kaffeehaus in der Alemannenstraße 22 in Gmünd-Straßdorf (ehemaliges Peugeot-Autohaus) eine Milonga, mit klassischer argentinischer Tangomusik, über die Bühne. weiter
  • 377 Leser

Kriminalgeschichte „Die Mausefalle“

„Die Mausefalle“ – Eine Kriminalgeschichte von Agatha Christie gibt es am Donnerstag, 25. August, um 20 Uhr im Garten Palais Adelmann in Ellwangen zu hören; gelesen von den Ellwanger „Buchstützern“. Ein frisch verheiratetes Paar eröffnet in einem geerbten Anwesen eine Pension. Nachdem die ersten Gäste eingetroffen sind, weiter
  • 395 Leser

Schäferlauf in Markgröningen

Auch dieses Jahr findet wieder der Schäferlauf in Markgröningen im Landkreis Ludwigsburg bei Stuttgart vom 26. bis 29.August statt. Auf dem Heimatfest befindet sich auch ein kleiner Vergnügungspark in der Innenstadt mit vier Großfahrgeschäften und einem Autoskooter. Der Barfußlauf über das 300 Schritt lange Stoppelfeld, bei dem Schäferinnen und Schäfer weiter
  • 290 Leser

Liebende Tiere

„Animals in Love“ ist das Motto des alljährlichen Sommerfestes, das in diesem Jahr die nächste Sonderausstellung „Sex“ im Schloss Rosenstein in Stuttgart einleiten wird. Am 26. August, ab 18 Uhr, wird den Besuchern im und um das Schloss Rosenstein bereits ein erster Einblick in das faszinierende Liebesleben der Tiere gewährt. weiter
  • 468 Leser

Leben und leben lassen

„Jedem Tierle sei Plässierle“ ist das neue Soloprogramm von Claudia Pohel überschrieben, begleitet von der Flötistin Sabine Bartl. Die in Überlingen am Bodensee lebende Liedermacherin aus Wiesensteig, hat sich ihren Namen gemacht. Über zwanzig Jahre ist sie nun im Ländle und der angrenzenden Schweiz unterwegs. So spürt man deutlich, wie weiter
  • 446 Leser

Faszination Zirkus

Von Artistik bis Poesie: Von Freitag, 26. bis Sonntag, 28. August gastiert zum ersten Mal die internationale Zircus-Show „Renz Manege“ auf dem Festplatz Greut in Aalen. weiter
  • 448 Leser
kriminalkomödie „Ladykillers“ als Theaterbearbeitung des bekannten Romans von William Rose

Die Ladykillers gehen um

In diesem Sommer kehrt „ThetraPack“ mit einer Gangsterkomödie von William Rose auf die Theater-Werkstatt Bühne in Gmünd zurück: „Ladykillers“ – basierend auf dem Film mit Alec Guinness von 1957 haucht „ThetraPack“ dieser spannenden, mitreißenden und vor allem lustigen Komödie neues Leben ein. weiter
  • 688 Leser
Die neue Gmünder Theater-Reihe Leidenschaftliches Theater im Abonnement

Anti-Helden und Genies

Das Theater solle Leidenschaften erregen, forderte Lessing. Diesem Appell kommt die Theater-Reihe des Gmünder Kulturbüros auch in der Spielzeit 2011/2012 nach. Von Kleists „Michael Kohlhaas“ bis zu Ibsens „Stützen der Gesellschaft“ spannt sich das Programm, das fünf Schauspiel-Produktionen mit begeisternd agierenden Ensembles weiter
  • 280 Leser
Meine FreizeitHeidrunHeckmannMuseums- referentin und Limes- koordinatorinaus AalenLieblingsexponat Seite 5Ich gehe am Sonntag zum Künstlergespräch mit Peter Weber, weil ich die Ausstellung im Museum im Prediger nun schon mehrfach besucht habe und die Gelegenheit nicht verpassen möchte, den Künstler eines meiner Lieblingsexponate in der Ausstellung zu weiter
  • 410 Leser

Teddybär-Rallye

Am 20. und 21. August ist die Hauptstadt der Teddybären, Giengen an der Brenz, wieder fest in Oldtimer-Hand: Dann nämlich steigt die 16. Teddybär-Rallye des Oldtimer-Clubs Giengen. weiter
  • 502 Leser

Lichter und Bootsparade

Das Lichtermeer am Itzelberger See galt bisher als Geheimtipp. Eher bescheiden hatten sich die Macher mit einem Platz im Vorprogramm des Kino-Open-Airs begnügt. Vorbei. Nun steht das Lichtermeer auf eigenen Füßen und sorgt am Samstag, 20. August, für einen besonderen Augenschmaus. weiter
  • 441 Leser
MUSIK12.00, NördlingenOrgelmusik zur Marktzeit, St.-Georgs-Kirche20.00, StraßdorfArgentinischer Abend, Restaurant Kaffeehaus, Kleinkunstbühne21.00, EllwangenSechs Jahre Leprechaun - mit Livemusik von Tom Cat Wilson, Irish Pub Leprechaun21.00, HessentalNCO Nachwuchs-Band-Contest 2011 - Finale, NCO-Club, Haller Tagblatt und NCO-ClubBÜHNE14.30 & 19.30, weiter
  • 343 Leser
SONSTIGESBonholzMaislabyrinth täglich geöffnet, Bauernhof der Familie KolbOstfildernInternationales Feuerwerksfestival - Flammende Sterne, Scharnhauser ParkRauentalGartenfest mit Ostalb-Jungtierschau, in der Zuchtanlage „in dr Höll“, am Sa. ab 12 Uhr bewirtet; So ab 10 Uhr mit Frühschoppen, Kleintierzuchtverein Z1 Aalen10.30, HeubachPorsche weiter
  • 348 Leser
MUSIK20.00, WangenThe Mighty Mighty Bosstones, LKA-Longhorn, die Erfinder des Skacore sind zurück – mit einem lauten Knall!BÜHNE19.30, MöhringenIch war noch niemals in New York, Apollo Theater19.30, StuttgartTanz der Vampire, Palladium Theater20.30, Schwäbisch HallMy Fair Lady, Große Treppe, Infos unter (0791) 751-600, Freilichtspiele HallFESTE weiter
  • 336 Leser
MUSIK20.00, LorchClaudia Pohel - Jedem Tierle sei Plässierle, Kloster, Kreuzgang, neues Soloprogramm, begleitet von Sabine Bartl /FlöteBÜHNE20.30, Schwäbisch HallMy Fair Lady, Große TreppeFESTE & PARTYS19.00, EggenrotEggenroter Dorffest, Bierprobe mit Hitzekuchen, zur Unterhaltung spielt der MV Schrezheim. Am Sa ab 20 Uhr bunter Abend und am So weiter
  • 353 Leser
Lichterfest Live-Bands auf drei Bühnen

Nacht der Nächte

Schwäbisch Hall feiert am Samstag, 27. August, mit einer funkelnden Attraktion. Entlang des Kochers schaukeln 3500 bunte Lampions in den Bäumen und 30 000 Lichterbecher verwandeln den Stadtpark in ein Lichtermeer.Auf drei Bühnen bieten Live-Bands ein abwechslungsreiches Musikprogramm. Während die Partyband „StreetLive Family“ die Kocherinsel weiter
  • 316 Leser

Liebeslied und „König Odipus“

Bodo Wartke präsentiert: „Noah war ein Archetyp“. Wieder einmal hat er zuhauf Liebeslieder geschrieben: an Andrea, Claudia, Judith und Verena. Doch natürlich gibt es noch mehr: So widmet der Klavierkabarettist Noah und jedem Tier auf dessen Arche ein eigenes Gedicht. Nebenbei führt er uns in die Kompositionstechnik der 12-Ton-Musik ein und weiter
  • 696 Leser

Brian Auger & Trinity Revival

Ganz nach dem Motto „Back to the 60‘s – die besten Songs aus der Trinity-Zeit“ spielt Brian Auger mit Savannah Grace am Sonntag, 2. Oktober, um 19 Uhr in Oberkochen auf. Einmalig wird der bekannte Organist diesen Sommer und Herbst den Geist von Trinity nochmals aufleben lassen. Die Formation mit Kultfaktor wird all die Hits aus weiter
  • 634 Leser

Auf Römerspuren unterwegs

Vom 5. bis 9. September bietet der Schwäbische Albverein gemeinsam mit den Limes-Cicerones eine spannende Fünf-Tageswanderung entlang der schönsten Teilstücke am Unesco Weltkulturerbe Limes. weiter
  • 5
  • 752 Leser

Musik aus Momenten, für Momente

Als „Moment'nsammler“ bezeichnet er sich. Und „Moment'nsammler“ nennt er auch sein neues Album, das Werner Schmidbauer wieder mit seinem Partner Martin Kälberer eingespielt und aufgenommen hat. Tatsächlich ist die neue CD randvoll mit Musik gewordenen Momenten. Voll mit Liedern, die meist so entstanden sind, wie gute Musik meistens weiter
  • 655 Leser
Nur noch bis Sonntag können Interessierte auf Schloss Fachsenfeld die Ausstellung „125 Auto Motive“ anschauen. Am Samstag und Sonntag kann man von 11 bis 17 Uhr Autoträume auf sich wirken lassen. Am Sonntag um 15 Uhr ist eine Führung. Günther Raupp – bekannter Ferrari- und Werbefotograf – wird bei der Führung mit dabei sein. weiter
  • 563 Leser

Probleme mit Internet und Telefon

Telekom in Lautern
In Lautern gibt es Probleme mit Leitungen der Telekom. Teilweise konnten Kunden nicht telefonieren und auch nicht ins Internet. Andauernde Regenfälle sollen daran schuld sein, so ein Telekomsprecher. Am Freitag werde das Problem behoben. weiter
  • 470 Leser

Im Moor versunkene Welt

Die Unesco-Welterbekommision hat die „Prähistorischen Pfahlbauten rund um die Alpen“ als grenzüberschreitendes Weltkulturerbe anerkannt. Oberschwaben ist darunter mit sechs Fundstellen vertreten, allein vier davon liegen unmittelbar am Federsee. weiter
  • 447 Leser

Nacht-Wandler-Abendgesänge

Das Trio Entzücklika gastiert am Sonntag, 21. August, mit seinen Nacht-Wandler-Abendgesängen um 20 Uhr in der Stiftskirche St. Nikolaus Großcomburg in Schwäbisch-Hall. Die schönen und altehrwürdigen Texte aus Bibel und Liturgie zum Leuchten zu bringen, ohne die alte Leier anzustimmen, ist das besondere Kennzeichen der Musiker, die mit dem Liedermacher weiter
  • 226 Leser

Limes erkunden

Den Limes entdecken: Am Sonntag, 21. August, wird um 14.30 Uhr eine öffentliche Führung angeboten, die am Limestor in Dalkingen beginnt und im Alamannenmuseum Ellwangen endet. weiter
  • 5
  • 440 Leser

Klavier-Rezital zugunsten Japans

Am Sonntag, 21. August, wartet die Stiftung Internationale Musikschulakademie Kulturzentrum Schloss Kapfenburg mit einem besonderen musikalischen Highlight auf. Sieben japanische Nachwuchspianistinnen geben um 14 Uhr ein Klavier-Rezital. Es handelt sich um ein Benefizkonzert zugunsten der Opfer der Naturkatastrophe in Japan.Die sieben japanischen Pianistinnen weiter
  • 508 Leser

Best of NCO-Club Newcomer

Der Red Bull Tourbus präsentiert am Sonntag, 21. August, ab 16 Uhr ein Best of „NCO-Club Newcomer 2009 bis 2011“. Auf der Bühne (dem Dach des Red Bull Tourbusses) stehen: Sofa-Rock (Gewinner 2009), „Big Spin“ (Gewinner 2010)und Gewinner 2011 – wird am Samstagnacht im Finale des diesjährigen Contests ermittelt). Der Einkorn weiter
  • 370 Leser

Zweites Ostalb Quadrolon

Zum 2. Ostalb Quadrolon, einer Radtour mit schießsportlichen Aktivitäten, laden drei Vereine im Schützenbezirk Mittelschwaben am Sonntag, 21. August, von 9 bis 17 Uhr ein. Angelehnt an den Wintersport Biathlon führt die Rad-Rundstrecke weitgehend über den romantischen Grünen Pfad des Ostalbkreises zu den Schützenhäusern Brainkofen, Göggingen und Laubach. weiter
  • 434 Leser
Raum AalenAbgefahren II - Auto und EisenbahnGalerie im Alten Rathaus, Aalen, Öffnungszeiten: Di-So 14-17 UhrSam Kohn - Malerei, Gabriele Pfitzer - ObjekteKunsTraum, Aalen, Öffnungszeiten: Mi-Fr 10-18 Uhr; Sa 10-14 UhrFotoausstellung - Retrospektive - 20 Jahre Römertage AalenLimesmuseum, Aalen, Öffnungszeiten: Di-Fr 10-12 Uhr, 13-17 Uhr; Sa/So 10-17 weiter
  • 364 Leser

Freitag, 19. August

Geschichten zum runden Geburtstag – 50 Jahre Amnesty International. Eine große Idee feiert Geburtstag und Ellwangen feiert mit. Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kunst und Kultur lesen am Freitag, 19. August, um 20 Uhr im Garten des Palais Adelmann in Ellwangen zum Thema Menschenrechte. Ein Abend also mit interessanten, originellen, nachdenklichen, weiter
  • 349 Leser
MUSIK11.00, Schwäbisch HallTiroler Frühschoppen, im Biergarten Einkorn, mit der Kapelle Hochtirol aus Innsbruck14.00, LauchheimKlavier-Rezital, im Konzertsaal auf Schloss Kapfenburg, Benefizkonzert von sieben japanischen Pianisten im Alter zwischen 14 und 26 Jahren zugunsten Japans14.00, SchillingsfürstLiszt und seine Schüler, Schloss, Empfangssalon, weiter
  • 455 Leser
MUSIK20.00, StuttgartPanic! At The Disco, RöhreBÜHNE18.30, MöhringenIch war noch niemals in New York, Apollo Theater18.30, StuttgartTanz der Vampire, Palladium Theater20.30, Schwäbisch HallMy Fair Lady, Große Treppe, Infos unter (0791) 751-600 , Freilichtspiele HallVORTRÄGE20.00, EllwangenGeschichten zur Nacht, Palaisgarten Adelmann, bei schlechter weiter
  • 285 Leser
BÜHNE18.30, MöhringenIch war noch niemals in New York, Apollo Theater18.30, StuttgartTanz der Vampire, Palladium Theater20.30, Schwäbisch HallSummer of Love, Große Treppe, Infos unter (0791) 751-600, Freilichtspiele HallFESTE & PARTYS15.00 bis 18.30, UnterwinstettenTanz, Gasthaus WaldesruhSONSTIGESBonholzMaislabyrinth täglich geöffnet, Bauernhof weiter
  • 305 Leser
MUSIK21.00, SchorndorfKurt Vile & The Violators (USA), Manufaktur, eine Mischung aus klassischem Americana, psychedelischem Rock und modernem PopBÜHNE20.30, Schwäbisch HallSummer of Love, Große Treppe, Infos unter (0791) 751-600, Freilichtspiele Hall, Revue über die wilden 60er Jahre - Wohl kaum ein anderes Jahrzehnt hat unsere Nachkriegsgeschichte weiter
  • 382 Leser

Beziehungsauszeit

Drei junge Frauen, jede Menge Partys und unzählige, flirtwillige Männer sind die perfekten Zutaten für Gemma Burgess ersten Roman „Männerfrei“. Mit 22 Jahren nach London gekommen, zieht die Autorin Bilanz ihrer turbulenten Zeit als Single in der Weltmetropole. weiter
  • 294 Leser

Drogenhandel aufgeflogen

41-jähriger Angeklagter bekommt Haftstrafe auf Bewährung
Erneut musste sich das Amtsgericht in Schwäbisch Gmünd mit Drogendelikten beschäftigen. Am Donnerstag stand ein 41 Jahre alter Mann aus Schwäbisch Gmünd vor dem Schöffengericht, das unter Vorsitz von Amtsgerichtsdirektor Klaus Mayerhöffer tagte. weiter
  • 329 Leser

Stadtwerke halten Gaspreise

Städtisches Versorgungsunternehmen kündigt keine Verteuerung an
Entgegen dem Trend wollen die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd ihre Preise für ihr Produkt OstalbGas in diesem Jahr nicht mehr anheben. weiter
  • 251 Leser

Geburtshilfe für BMW von Lobo

Mit Sparks-Lasersystemen liefert Lobo für zwei Weltpremieren eindrucksvolle Effekte
Alle Augen im Raum verfolgten gebannt, wie sich der neue Öko-Sportwagen i8 von BMW schemenhaft in dem Lichtkanal abzeichnet und dann zum ersten Mal real vor der versammelten Fachpresse aus aller Welt stand. Kurz darauf durchbrach die Realität gewordene Vision vom urbanen Alltags-Elektrofahrzeug namens BMW i3 den Geburtskanal aus Laserlicht – projiziert weiter
  • 924 Leser

Mehr Girokonten

Halbjahres-Bilanz: Sparda-Filialen wachsen
Der positive Trend der Sparda-Bank in Aalen und Schwäbisch Gmünd hält an: Im ersten Halbjahr wuchs das Kundenvolumen in Aalen um 5,2 Prozent auf 391 Millionen Euro, in Gmünd gar um 5,9 Prozent auf 239 Millionen Euro. weiter
  • 565 Leser

Vereinfachungen beim Zoll

Gaugler & Lutz oHG wird mit AEO F zertifiziert
Die Gaugler & Lutz oHG wurde vom Hauptzollamt in Ulm mit dem AEO F-Klassifikation für „Zollrechtliche Vereinfachungen/Sicherheit“ (Authorised Economic Operator Full) zertifiziert. weiter
  • 727 Leser

Wo seltene Vögel und Pflanzen leben

Seit 30 Jahren besteht das Naturschutzgebiet Rosenstein mit seinen vielen Felsen und Höhlen
Der Rosenstein ist ein Ausliegerberg am Nordrand des Albuchs, einem nordöstlich gelegenen Teil der Schwäbischen Alb. Hoch über der Stadt Heubach liegt das Naturschutzgebiet Rosenstein, das jetzt ein Jubiläum hat. Vor genau 30 Jahren wurde es festgelegt. weiter
  • 425 Leser

Bronnafeschd mit Musik

Der Verein „Neresheimer Schalmeien“ veranstaltet am Samstag, 20. und Sonntag, 21. August auf dem Marienplatz in Neresheim sein erstes Bronnafeschd. Los gehts am Samstag ab 16 Uhr mit dem Bieranstich und am Sonntag findet das Feschd seine Fortsetzung ab 10.30 Uhr. Für musikalische Unterhaltung sorgen „Die kleine Blasmusik Nattheim“, weiter
  • 465 Leser

Wildunfall und viele Auffahrunfälle im Kreis

Zusammenfassung der Unfälle bis heute Vormittag
Wildunfall Essingen: Am Donnerstagmorgen gegen 3.40 Uhr befuhr ein VW Golf-Lenker die Landesstraße 1165 von Essingen in Richtung Lauterburg, als kurz vor der Abzweigung Ölmühle ein Reh auf die Fahrbahn sprang. Das Tier wurde vom Fahrzeug erfasst und getötet. Bei dem Zusammenstoß entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1100 weiter
  • 518 Leser

Lastwagen übersieht Auto, 6000 Euro Schaden

Unfall auf der Bundesstraße B 29 beim Gewerbegebiet West

Auf der Bundesstraße 29, Höhe Gewerbegebiet West übersah am Donnerstag gegen sieben Uhr ein Lkw-Fahrer einen neben ihm fahrenden Pkw, als er vom linken auf den rechten Fahrstreifen wechselte. Beim Zusammenstoß entstanden etwa 6000 Euro Sachschaden. Durch den Unfall kam es zu leichten Behinderungen im Berufsverkehr in Richtung Schwäbisch

weiter
  • 4236 Leser

Polizeibericht

Totalschaden am LastmofaSchwäbisch Gmünd. Bei einem Vorfahrtsunfall wurde an der Ecke Rektor-Klaus-Straße zur Mörikestraße wird ein Liebhaberfahrzeug geschrottet. Dort ereignete sich am Mittwoch gegen 17.10 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Mofa. Die Autofahrerin missachtete die Vorfahrt des Mofafahrers, der durch den Anprall leicht weiter
  • 385 Leser

Hexenschule unterm Rosenstein

Im Rahmen des Heubacher Ferienprogrammes haben die Heubacher Schlosshexen eine „Hexenschule“ angeboten: Interessierte Kinder im Alter von fünf bis acht Jahren hatten die Möglichkeit, die Hexenkunst zu erlernen. Die Kinder erfuhren Interessantes über heimische Kräuter und stellten einen Kräuterquark her. Wie es sich für richtige Hexen gehört, weiter
  • 287 Leser

Blasmusik und Partypower

Fünfstündige Nonstop-Show mit interessanter Musikmischung
Der Musikverein Horn lädt am Wochenende vom 19. bis zum 21. August 2011 zu seinem Sommerfest ein. Gefeiert wird im Zelt auf dem Festgelände oberhalb des Federbachstausees. Ideal zu erreichen für Fahrradfahrer und Wanderer an der Ortsverbindungsstraße von Horn nach Göggingen. weiter
  • 110 Leser

Abbiege-Unfall bei der Röttinger Höhe

Beim Abbiegen von der B 29 auf der Röttinger Höhe, nach links in Richtung Baldern übersah eine 19-jährige Pkw-Lenkerin am Donnerstagabend gegen 18.35 Uhr einen entgegenkommenden Pkw. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen, wobei beide Fahrzeuglenker leicht verletzt wurden. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf ca. 16000

weiter
  • 6069 Leser

Unfallflüchtiger Alkoholfahrer durch Zeugen gefunden

Auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Abtsgmünd und Fachsenfeld streifte am Mittwoch gegen 15.30 Uhr ein zunächst unbekannter Fahrzeuglenker den Pkw einer 20-jährigen Fahrzeugführerin im Begegnungsverkehr. Der Fahrer entfernte sich sofort unerlaubt von der Unfallstelle. Da Zeugen das Kennzeichen notierten und der Polizei

weiter
  • 967 Leser

Zweimal Autos angerempelt und weggefahren

Polizei meldet zwei Parkplatzrempler und Unfallflucht

Ein Opel Corsa, der in der Düsseldorfer Straße im Bereich der Zufahrt zum Türkischen Veranstaltungssaal abgestellt war, wurde am Donnerstag zwischen 16 Uhr und 18.30 Uhr durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf ca. 700 Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Aalen

weiter
  • 542 Leser

Drachenfest wirft seine Schatten voraus

Am 3. und 4. September ist Aalen wieder das Mekka für Drachensteiger

Ob Schmetterlinge, Raupen, Sterne, Brogden oder die faszinierenden Rokkakus – groß ist die Formen- und Farbenvielfalt der Drachen, die beim 17. Aalener Drachenfest den Himmel über Aalen erobern. Das Drachenfest auf dem Gelände bei den Limes-Thermen läutet Jahr für Jahr die Drachenflugsaison für Groß und Klein

weiter
  • 709 Leser

Bürgerstiftung für Tunnelfilter?

Schwäbisch Gmünd. Neue Gespräche über den Gmünder Tunnelfilter werden am Donnerstag, 18. August, im Rathaus geführt. Oberbürgermeister Richard Arnold wird eine Idee des Mutlanger SPD-Gemeinderats Hans Lasermann und des Ingenieurs Bernd Müller vorstellen. „Wir haben uns überlegt, eine gemeinnützige Stiftung zu gründen, um den Filter zu finanzieren“, weiter
  • 3
  • 413 Leser

Dorfladen-Mitbesitzer gesucht

Oberbürgermeister Richard Arnold wird Mitglied der Genossenschaft – Vorstand: „Wir sind auf einem guten Weg“
Das soll es werden: Ein Laden von den Deinbachern für die Deinbacher. Ein Treffpunkt für Alt und Jung. Eine Quelle für das Wir-Gefühl im Stadtteil. „Wir sind auf einem guten Weg“, versichert Stadt- und Ortschaftsrat Elmar Hägele, der nun auch Aufsichtsratsvorsitzender der Genossenschaft ist. Diese wirbt derzeit um Mitglieder, damit im Herbst weiter
  • 673 Leser
ZUR PERSON

Dr. Klaus Walter

Ostalbkreis/Trier. Mit der JohannPeter-Frank-Medaille, der höchsten Auszeichnung, die der Bundesverband der Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (BVÖGD) seit 1972 vergibt, wurde kürzlich der Gesundheitsdezernent des Landratsamts Ostalbkreis Dr. Klaus Walter ausgezeichnet. Prof. Dr. Volker Hingst, ehemaliger Präsident des bayerischen Landesamts weiter
  • 356 Leser

Sechs Wildunfälle, 6000 Euro Schaden

Ostalbkreis. Bei insgesamt sechs Wildunfällen im Bereich der Polizeidirektion Aalen in den 24 Stunden zwischen Dienstag- und Mittwochmorgen entstand an den Fahrzeugen Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro. Auf der K 3298 zwischen Oberriffingen und Michelfeld sprang am Dienstag gegen 5.35 Uhr ein Fuchs auf die Fahrbahn, wurde von einem Auto erfasst weiter
  • 383 Leser

Kurz und bündig

Strohhutparty der LandjugendDie Landjugend Aalen veranstaltet am Samstag, 20. August, eine Strohhutparty in Essingen, In den Buchen, mit „Randomize“. Los geht’s um 20.30 Uhr. Der Eintritt kostet 6 Euro, kein Einlass unter 16 Jahren. Darauf weist die Landjugend hin.Mit Senioren spielenEinen Spielenachmittag mit Senioren und für Kinder weiter
  • 191 Leser

Als Steinzeitmensch auf der Jagd

Als Trophäe gabs für die jungen Steinzeitjäger eine Rote Wurst
Wolfgang Naak ist Lehrer und in seiner Freizeit einer der Steinzeitforscher im Bereich Gmünd. Zusammen mit seiner Frau Daniela gestaltete er beim Ferienprogramm für Böbinger Kinder einen spannenden Tag rund um das Leben in der Steinzeit. weiter
  • 301 Leser

„Day & Night Festival“

Stuttgart. Beim „Day & Night Festival“ verwandelt sich das Bosch Areal in Stuttgart am Samstag 27. August, in eine Spielwiese für Techno- und Housemusik. Als Headliner stehen unter anderem Chris Liebing, Extrawelt, Dominik Eulberg und Lützenkirchen auf der Bühne. Zudem sind weitere internationale Top-Acts und ambitionierte DJs aus der weiter
  • 213 Leser

Königliche Hoheit in Abtsgmünd

Besuch aus Panda in Nigeria
Der königliche Regent Barr. J. S. Aninge der afrikanischen Kommune Panda besucht derzeit Abtsgmünd. Bürgermeister Armin Kiemel hieß ihn willkommen. weiter
  • 197 Leser

Feuerwehr-Ziegler in Giengen ist insolvent

Der weltweit agierende Hersteller von Feuerwehr-Fahrzeugen hat die Kartellstrafe nicht verdaut – Unverständnis für Handeln
In Giengen ist Feuer unterm Dach. Oberbürgermeister Gerrit Elser und Heidenheims IG Metall-Bevollmächtigter sind mit den über 1000 Mitarbeitern, davon 630 in Giengen, der Albert Ziegler GmbH & Co. KG (Feuerwehr-Ziegler) hochgradig verärgert, dass der geschäftsführende Gesellschafter Achim Ziegler ohne Absprache mit seinem Kollegen Marc-René Faerber weiter
  • 5
  • 4123 Leser

Kurz und bündig

Kinderhüttendienst Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Wochenende, 20. und 21. August, am Samstag ab 13 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr geöffnet – und zwar zu einem ganz besonderen Wochenende: Die Albvereinskinder haben einen Hüttendienst übernommen und freuen sich auf viele Gäste, die sie zusammen mit Niki Mündler und Anke Wölz von weiter
  • 303 Leser

Auf der Römerranch

15 Pferdebegeisterte Böbinger Ferienkinder verbrachten einen schönen Nachmittag mit Pferden. Zuerst gab es eine Einweisung wie man mit den Tieren richtig umgeht. Dann wurden die Pferde geputzt und gestriegelt und auch das Auskratzen der Hufe durfte nicht fehlen. Bevor die Kinder dann tatsächlich selbst ausreiten durften, mussten sie noch lernen, wie weiter
  • 190 Leser

Leider immer wieder

„Ich bin selbst eine Doggenbesitzerin und kann es nicht nachvollziehen, dass so ein Hund ein Fohlen totbeißt. Dann ist nämlich von Grund auf etwas schief gegangen in der Erziehung und der Entwicklung! Das sind nämlich sehr liebe und sanftmütige Wesen, die, wenn man sie richtig behandelt, keiner Fliege was tun können. Es ist immer jämmerlich, wenn weiter
  • 5
  • 184 Leser

Den Knoten gelöst

Kirchenpatrozinium mit Kräuterweihe in Lautern
Die Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt in Lautern konnte ihr Kirchenpatrozinium mit Kräuterweihe und anschließendem Gemeindefest feiern. Wie schon seit vielen Jahren feierte den Festgottesdienst Pfarrer i.R. Anton Schmid mit seiner Heimatgemeinde. weiter
  • 378 Leser

Einsatz für Mögglingen

Christian Lange schreibt an Winfried Hermann
Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange will sich auch beim neuen Verkehrsministerer des Landes für eine raschen Baubeginn der B-29-Südumgehung in Mögglingen einsetzen. Das hat er im Rahmen eines Besuchs in der Gemeinde betont. weiter
  • 349 Leser

Der Krimi zum Roßtag

„Tod am Rosstag – Bartholomä-Edition“, so heißt ein „Ostalb-Krimi“ des Südwestbuch-Verlags in Stuttgart. Autor Heiger Ostertag schildert darin Mörderisches rund um den Roßtag in Bartholomä. Auch das Heidenheimer Opernfestival hat er in seine Handlung miteinbezogen. Der Journalist Jörg Melcher interviewt die Operndiva Diana weiter
  • 286 Leser

Neuer Seelsorger freut sich auf die große Aufgabe

Pfarrer Dr. Felix Kubola hat am Sonntag, 11. September, in der Seelsorgeeinheit Schwäbischer Wald Investitur
Nach über zwei Jahren bekommt die Seelsorgeeinheit Schwäbischer Wald wieder einen Pfarrer: Der 53-jährige Priester Dr. Felix Kubola, der aus der heutigen demokratischen Republik Kongo stammt, hat am Sonntag, 11. September, in Spraitbach Investitur. Eingezogen im Pfarrhaus in Spraitbach ist er bereits am 10. August. weiter
  • 236 Leser

Straßenmusik in Stuttgart nach Regeln

Stadt gibt Faltblatt heraus
Die Stadt Stuttgart weist Straßenmusikanten in einem neuen Faltblatt genau an, wann sie wie lange wo und womit spielen dürfen. weiter
  • 219 Leser

Strick-Unikate zum Sonderpeis

Sonderverkauf am Freitag
Wer für seine Kinder noch ein Strickteil zum Sonderpreis sucht wird vielleicht am Freitag, 19. August, im Second-Hand-Laden des DRK in der Kornhausstraße fündig. An diesem Tag veranstalten die Strickdamen des DRK-Strickkreises Schwäbisch Gmünd von neun bis 16 Uhr einen Sonderverkauf an Kinderstrickwaren. weiter
  • 187 Leser

Beim Frühstück mit dem OB geplaudert

Bei einem gemeinsamen Frühstück in der Wohngemeinschaft Turniergraben der Stiftung Haus Lindenhof informierten sich Oberbürgermeister Richard Arnold und Frank Wendel über die Arbeit des dortigen Teilhabekreises. Die Bewohner, Mitarbeiter und Ehrenamtlichen berichteten über verschiedene Aktionen, die alle das Ziel haben, das Zusammenleben in der Nachbarschaft weiter
  • 211 Leser

Clowns und Dompteure sorgen für Stimmung

Zum zweiten Mal lautete beim Musikverein Straßdorf im Ferienprogramm das Motto „Stars in der Manege“. Die Betreuer studierten mit den Teilnehmern ein Zirkusprogramm ein. Mit viel Engagement und Spaß übten die Kinder Tigerdressur, Zaubertricks, Akrobatiksensationen und Clownsnummern ein. Dann kam der große Tag: Eltern, Großeltern und Geschwister weiter
  • 164 Leser

10 Jahre Kabarett

Regionales Bildungszentrum der VHS feiert Jubiläum
Mit dem Erscheinen des zehnten Kabarettflyers feiert die Gmüder Volkshochschule (VHS) ein kleines Jubiläum. Auch in diesem Jahr wird wieder einiges für die Lachmuskeln geboten. weiter
  • 201 Leser
KOMMENTAR

Bürger engagiert

„Wir können in Gmünd auch anders“, wirbt OB Richard Arnold für eine Zukunft in der Stadt, die „nicht den Gewinn in den Mittelpunkt stellt, sondern den Menschen.“Eine Botschaft, der jeder gerne zustimmt, von der sich viele anstecken lassen. Eine Botschaft, die neben Begeisterung aber auch einen langen Atem braucht. Viele Mitstreiter weiter

Gleiches Schicksal wie Horten

Das Kaufhauses Schocken in Stuttgart wurde damals trotz seiner Bedeutung für die Architekturwelt abgerissen
Schaut man die Geschichte der beiden Kaufhäuser Horten in Gmünd und Schocken in Stuttgart an, so findet man Parallelen. Denn trotz Protesten und ihrer Bedeutung für die Architekturwelt wurden beide abgerissen. weiter
  • 343 Leser

Chancen für den Beruf stärken

DRK und Kreissparkasse machen Computer erschwinglich
Die Verantwortlichen des DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd hatten Anfang des Jahres die Idee, gebrauchte Computer-Systeme wieder neu aufzusetzen, um diese zu günstigen Preisen Menschen mit geringem Einkommen zugänglich zu machen. weiter
  • 1
  • 266 Leser

S-Bahn-Schläger ermittelt

Drei junge Männer wegen gefährlicher Körperverletzung festgenommen
Die Polizei hat die drei Männer gefunden, die am 11. Mai nach dem Besuch des Frühlingsfests in Cannstatt in der S-Bahn einen Mann angegriffen hatten. Das Opfer erlitt einen Nasenbeinbruch und ein Schädeltrauma. Weil der Mann deshalb seinen Arbeitsplatz verlor, droht den drei Schläger neben der Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung eine Schadensersatzklage, weiter
  • 198 Leser

Staub bremst Stromerzeugung

Rasender Reporter (3): Müssen die Module von Photovoltaikanlagen geputzt werden?
Wenn die Sonne scheint, dann lacht der Geldbeutel der Photovoltaikanlagen-Besitzer. Was aber, wenn sich auf den Modulen Blütenstaub, Dreck wie Vogelkot und Staub festsetzen? Müssen Module gereinigt werden, weil sonst weniger Strom produziert wird? weiter
  • 597 Leser

Programm für die Lachmuskeln

DRK-Rettungshundestaffel ging zur SWR3 Comedy nach Neuwied
Gleich für zwei Sommerevents verloste SWR3 im Zeitraum vom 26. Juli bis zum 8. August Tickets exklusiv an Gruppen, Clubs und Vereine. Auch Sarah Schütz gewann zwölf Eintrittskarten für die Gmünder DRK-Rettungshundestaffel. weiter
  • 172 Leser

Nach Tötungsversuch in Psychiatrie

Ein 25-Jähriger, der im Mai einen Patienten im Stauferklinikum töten wollte, muss dauerhaft in eine Einrichtung
Im Stauferklinikum Mutlangen hat im Mai ein 25-jähriger, geistig verwirrter Mann versucht, einen Patienten zu töten. Daher hat die Staatsanwaltschaft Ellwangen jetzt veranlasst, ein Verfahren zur Einweisung in eine psychiatrische Einrichtung zu eröffnen. weiter
  • 454 Leser

Die Erdluitle

Der Sage nach wohnten einst in Löchern und kleinen Höhlen beim Hetschenhof Zwerge, die so genannten „Erdluitle“, die ähnlich den Kölner Heinzelmännchen den Leuten auf dem Hetschenhof geholfen haben. Die kleinen Höhlen dort werden heute noch Stein- oder Zwergenhäuschen genannt. Als der Bauer ihnen Schuhe schenken wollte für ihren Fleiß, Sägmehl weiter
  • 796 Leser

Das Werk der Vorfahren bewahren

Manfred Kühn, Leiter der Münsterbauhütte, feiert 25 Jahre im kirchlichen Dienst und berichtet von seiner Arbeit
Als Manfred Kühn, Leiter der Müsterbauhütte, 1981 zum ersten Mal Hand an das Heilig-Kreuz-Münster anlegte, war das für ihn ein besonderes Erlebnis. „Die Arbeit der Steinmetze und Baumeister längst vergangener Tage fortzuführen, erfüllte mich mit Ehrfurcht“, sagt er. Das sei auch heute noch so, denn „umso länger ich dabei bin, desto weiter
  • 220 Leser

Dorfladen-Mitbesitzer gesucht

Oberbürgermeister Richard Arnold wird Mitglied der Genossenschaft – Vorstand: „Wir sind auf einem guten Weg“
Das soll es werden: Ein Laden von den Deinbachern für die Deinbacher. Ein Treffpunkt für alt und jung. Eine Quelle für das Wir-Gefühl im Stadtteil. „Wir sind auf einem guten Weg“, versichert Stadt- und Ortschaftsrat Elmar Hägele, der nun auch Aufsichtsratsvorsitzender der Genossenschaft ist. Diese wirbt derzeit um Mitglieder, damit im Herbst weiter
  • 5
  • 379 Leser

Danke, Liane!

Zwei Tage richtig Sommer, Liane heißt das Hoch, das auch an diesem Donnerstag noch einmal kräftig einheizen wird, sehr zur Freude der Freibadbesucher. Nach einer kurzen Verschnaufpause ist auch fürs Wochenende Sonne pur angesagt. Damit sind die Vorzeichen für eine angenehme zweite Sommerferienhälfte gesetzt. Schon am Mittwoch war das künftige Bud-Spender-Bad weiter
  • 239 Leser

Zahlen zum Weihnachtsmarkt

An 31 Tagen – nämlich vom 23. November bis 23. Dezember ist der Stuttgarter Weihnachtsmarkt 2011 geöffnet.Im Jahr 1692 wurde er erstmals urkundlich erwähnt.Im Jahr 2010 wurden rund 3,5 Millionen Besucher in der Stuttgarter Weihnachtsmarktstadt gezählt. Mehr als 4 000 Busreisen hatten den Weihnachtsmarkt als Ziel, davon kamen rund 50 Prozent aus weiter
  • 347 Leser
AUS DER REGION
Klotz verschwindetHeidenheim. Ende Juni griff der Abrissbagger am „Gardena-Bau“, dem sechsstöckigen Gebäude, genannt „Klotz“, auf dem WCM-Areal in Heidenheim zum ersten Mal zu, mittlerweile ist das Gebäude beinahe verschwunden. Seit mehr als sechs Wochen laufen die Bauarbeiten an der Kanalstraße, und damit einhergehend gibt es weiter
  • 547 Leser

Ostalb auf dem Weihnachtsmarkt

Unter 1500 Bewerbern haben die Stuttgarter Organisatoren auch Händler aus der Region ausgewählt
Bäcker Hans-Günther Mack war zwar schon auf dem Weihnachtsmarkt in Chicago. In Stuttgart ist er aber ein junger Hüpfer verglichen etwa mit dem Abtsgmünder Schmuckhändler Melber, dem Igginger Haushaltswarenhändler Wehl oder dem Heubacher Keramikhändler Bienick. Mack ist 2011 nämlich zum ersten Mal mit seinen Backwaren bei dieser traditionsreichen Veranstaltung weiter
  • 518 Leser

Blechbläser mit viel Schlagwerk

Kirchenkonzert in Alfdorf
Ein Kirchenkonzert mit dem Auenwald-Brass-Ensemble veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde Alfdorf am 18. September um 19 Uhr in der Stephanuskirche. weiter
  • 233 Leser

Erika Ziegele seit 30 Jahren Übungsleiterin

Erika Ziegele, Mitglied im Präsidium des TSV 1884 Lorch und Sportpionier der Stadt Lorch im Jahr 2008, hat ein Jubiläum als Übungsleiterin im TSVgefeiert: „30 Jahre Turnen in Kirneck“, dazu hatte die Turngruppe Kirneck ins Gasthaus „Hohe Linde“ eingeladen. Heinz Strohmaier und Ingrid Liskovsky vom Präsidium sowie Dorothee Wohlfarth, weiter
  • 194 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDManfred und Luzia Boni, Adlergasse 5, Bettringen, zur Goldenen HochzeitPaul und Erika Krieg, Ringstraße 8, Hussenhofen, zur Goldenen HochzeitRudi und Hermine Abele, Becherlehenstraße 60, zur Goldenen HochzeitAlfred Schmid, Am Schapfenbach 71, Bettringen, zum 70. GeburtstagRolf Schmid, Am Schapfenbach 71, Bettringen, zum 70. Geburtstag weiter
  • 117 Leser

Zum 803. Todestag der Irene Maria

Sonderführungen in Lorch
Zum 803. Todestag der Königin Irene von Byzanz gibt es zwei Sonderführungen im Kloster Lorch. Dort ist die oströmische Kaisertochter begraben. weiter
  • 244 Leser

Zwischen Design und Kunst

Der gebürtige Ellwanger Günther Raupp ist gefragter Werbefotograf und stellt noch bis Sonntag auf Schloss Fachsenfeld aus
Günther Raupp. Dieser Name steht für dynamische und erotische Bildästhetik in der Automobilfotografie. Noch bis zum 21. August sind einige seiner Ferrari-Impressionen in der Ausstellung „125 Auto Motive“ auf Schloss Fachsenfeld zu sehen. Wie der gebürtige Ellwanger sich einen Namen gemacht hat und wie er die Fotografie sieht, das hat er weiter
  • 5
  • 808 Leser

Letzter Ehren-Vorstand verabschiedet

Generalversammlung der Raiffeisenbank Vordersteinenberg
Zur Generalversammlung der Raiffeisenbank Vordersteinenberg kamen rund 120 der insgesamt 881 Mitglieder einer der kleinsten selbständigen Banken. Im Festanbau der Vordersteinenberger Vereine hörten sie den Geschäftsbericht für das Jahr 2010. weiter
  • 385 Leser

Zu Besuch auf einer Straußenfarm

Einen interessanten Nachmittag erlebten die Mittwochswanderer der SAV-Ortsgruppe Waldstetten. Neben der Wanderung stand eine Führung in der Straußenfarm Lindenhof bei Böhmenkirch auf dem Programm. Dabei erfuhren die Teilnehmer viel Neues und Wissenswertes über den Vogel Strauß, der seit dem 19. Jahrhundert in Südafrika auf Farmen gehalten wird. In den weiter
  • 148 Leser

Feuerwehrfest in Utzstetten

Täferrot-Utzstetten. Zum Feuerwehrfest in Utzstetten lädt die Freiwillige Feuerwehr Täferrot am Wochenende, 20. und 21. August, ein. Das Fest beginnt am Samstagabend um 18 Uhr, am Sonntag um 11 Uhr. An beiden Tagen ist fürs leibliche Wohl mit Feuerwehrbraten und Kartoffelsalat (nur Sonntag), Rote, Steak, Currywurst, Pommes und Backstoikäs gesorgt, am weiter
  • 249 Leser

Regionalsport (35)

Blitzschach unter freiem Himmel

Schach, Freiluft-Blitzturniere: Heute drittes Turnier im Freien
Die Schachgemeinschaft Gmünd 1872 versammelt am heutigen Samstag zum dritten Mal in diesem Sommer alle Freunde des Blitzschachs auf dem Marktplatz vor dem Restaurant Josefle. Um 14 Uhr (Anmeldung ab 13.45 Uhr) startet das dritte der insgesamt fünf Turniere im Freien. Schach unter freiem Himmel heißt das Motto. Zieht das Wetter jedoch nicht mit, so wird weiter
  • 125 Leser

Auftakt daheim

Ringen, 1. Bundesliga Ost
Der KSV Aalen startet am Samstag vor heimischem Publikum in die neue Bundesligasaison. Mit dem SV Siegfried Hallbergmoos gastiert ein bayerischer Leckerbissen in der Aalener Greuthalle. Ab 19.30 Uhr werden sich die beiden Spitzenteams um die beste Ausgangsposition in der Ostgruppe duellieren. weiter
  • 900 Leser

FVH muss sich gleich beweisen

Fußball, Kreisliga B III
Für den FV Hohenstadt kommt es zum Einstand auswärts beim Vorjahreszweiten SV Jagstzell gleich knüppeldick. Ebenso reisen darf zum Auftakt Untergröningen. weiter
  • 207 Leser

Ist Mischa Welm schon fit genug?

Zwei Jahre Vertrag: Abwehrspieler Mischa Welm, der 2007/2008 23 Regionalligaspiele für den VfR Aalen gemacht hat, hat gestern einen Zwei-Jahres-Vertrag beim FC Normannia Gmünd unterschrieben.Drei Wochen Pause: Das Spiel des FC Normannia am heutigen Abend gegen die Kickers II dürfte aber zu früh kommen für den 27-Jährigen: „Ich habe zweieinhalb weiter
  • 186 Leser

Keine Zeit zum Nachdenken

Fußball, 3. Liga: Die Köpfe frei kriegen: VfR Aalen empfängt Rot-Weiß Erfurt – Dausch als Hoffnungsträger
Viel Zeit zum Nachdenken bleibt nicht. Und das ist vielleicht auch gut so. Nur drei Tage nach der bitteren 0:4-Pleite in Regensburg muss der VfR Aalen vor heimischem Publikum gegen Rot-Weiß Erfurt zeigen, dass es auch wieder anders geht. „Wir müssen etwas gerade rücken und unseren Fans das zeigen, was wir ihnen am Mittwochabend nicht bieten konnten: weiter
  • 151 Leser

Das Finale

Reiten, Springturnier Horse Classics in Killingen
Auf dem Turnierplatz in Killingen steigt das Horse-Classics – ein Springturnier, das noch bis Sonntag auf der Reitanlage der Familie Walter im Ellwanger Stadtteil ausgetragen wird. Gleichsam die letzte Station der Ostalb-Horse-Tour. weiter
  • 145 Leser

Radeln und schießen

Schießen, 2. Ostalb Quadrolon: Zum Reinschnuppern für Familien
Drei Vereine im Schützenbezirk Mittelschwaben laden zum 2. Ostalb Quadrolon am 21. August von 9 bis 17 Uhr ein. Die Familien und Nichtschützen erwartet eine Radtour mit Schießstationen. weiter
  • 163 Leser

Sportmosaik

Das Videozeitalter in der Fußball-Oberliga, das auch auf der Homepage der Gmünder Tagespost regelmäßig zu erleben ist, macht’s möglich: Normannia-Trainer Dieter Märkle bat seine Spieler am Montag zum Fußball schauen: das nicht so gelungene Spiel gegen Illertissen (1:2). Der Trainer zeigte seinen Jungs Fehler auf, doch Märkle fand auch positive weiter
  • 173 Leser

Drei Neulinge stellen sich vor

Fußball, Kreisliga A: Lindach, Göggingen und Weiler bestreiten ihre erste Partie
Weil der TV Lindach per Relegation aufgestiegen ist, gibt’s in der Kreisliga A drei Neulinge. Am Wochenende geben sie in der neuen Liga erstmals ihre Visitenkarten ab. Göggingen und Weiler müssen auswärts ran. Und ein vermeintliches Topspiel gibt es auch gleich. weiter
  • 379 Leser

Gleich ein Derby in Alfdorf

Fußball, Kreisliga B I
Zum Auftakt gibt’s in der B I gleich zwei Derbys: Der FC Alfdorf empfängt den SV Hintersteinenberg, Lorch II spielt gegen den TSV Waldhausen. weiter
  • 313 Leser

Pokalsieg sorgt für Zuversicht

Fußball, Oberliga: Nur neun Tage nach dem 1:0-Erfolg trifft der FC Normannia erneut auf die Stuttgarter Kickers II
Es ist erst neun Tage her, der Spielverlauf noch allgegenwärtig. In Runde drei des WFV-Pokals bezwang der FC Normannia Gmünd die Stuttgarter Kickers II auswärts durch ein Last-Minute-Tor mit 1:0. Nun geht es am Freitag, 18.30 Uhr, in Gmünd um Oberligapunkte. Durch den Pokalerfolg und Heimvorteil sieht Coach Dieter Märkle seinen FCN in der Favoritenrolle. weiter
  • 5
  • 221 Leser

Fußball am Wochenende

Bezirksliga bis Kreisligen B
BezirksligaSamstag, 16 Uhr:TSG Nattheim – SV WaldhausenSonntag, 15 Uhr:TV Bopfingen – TSV BöbingenUnterkochen – TSG HofherrnweilerSV Neresheim – TV SteinheimVfL Iggingen – SG BettringenTSGV Waldstetten – TV HeuchlingenVfB Ellenberg – FV SontheimTSV Heubach – SVH KönigsbronnKreisliga A ISonntag, 15 Uhr:FC weiter
  • 139 Leser

Sport in Kürze

TSV und SFD spielen daheimFußball. Der Verbandsligist VfR Aalen II gastiert am Samstag, 15.30 Uhr, in Schwäbisch Hall. Zeitgleich treffen die SF Dorfmerkingen in der Landesliga auf den FC Donzdorf. Der Verbandsliga-Aufsteiger TSV Essingen empfängt am Sonntag, 15 Uhr, den FC Wangen. weiter
  • 983 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
3. LigaFreitag, 19 Uhr:VfB Stuttgart II – 1. FC SaarbrückenSamstag, 14 Uhr:Osnabrück – Wacker BurghausenSV Babelsberg – FC HeidenheimCarl Zeiss Jena – Kickers OffenbachOberhausen – SpVgg UnterhachingChemnitzer SC – SV SandhausenArm. Bielefeld – Wehen WiesbadenSV Darmstadt 98 – Jahn RegensburgVfR Aalen weiter
  • 120 Leser

Der Gegner: Rot-Weiß Erfurt

Trainer: Stefan Emmerling (45)Platzierung: 9. Platz – 7 Punkte, 4:5 ToreLetztes Spiel: 0:0 gegen VfL OsnabrückHöchster Saisonsieg: 3:0 gegen Carl Zeiss JenaHöchste Saisonniederlage: 0:3 gegen SV Babelsberg 03Beste Torschützen: Manno, Oumari, Pfingsten-Reddig, Reichwein (alle je 1)Internet: www.rot-weiss-erfurt.de weiter
  • 612 Leser

Topclubs aus drei Nationen

Fußball, C-Junioren, Steelcase-Cup: der SV Frickenhofen lädt zum Turnier am Wochenende
Der Steelcase-Cup, das internationale C-Juniorenturnier des SV Frickenhofen, ist aus dem Terminkalender der Topclubs nicht mehr wegzudenken. Am Wochenende testen Spitzenclubs aus drei Nationen ihre Form, bevor die Meisterschaftssaison eröffnet wird. Beginn am Samstag ist um 10 Uhr, am Sonntag um 9.30 Uhr. weiter
  • 206 Leser

Germanen wollen den ersten Sieg

Fußball, Landesliga: FC Bargau fährt am zweiten Spieltag zum TSV Bad Boll und möchte den ersten Dreier holen
Für die Landesliga-Kicker des FC Germania Bargau geht es am Sonntag, 15 Uhr, um wichtige drei Punkte beim TSV Bad Boll. Nach dem 1:1-Unentschieden zum Auftakt gegen Regglisweiler möchte die Butrej-Elf unbedingt siegen. weiter
  • 5
  • 279 Leser

TSB muss nach Ruppertshofen

Fußball, Kreisliga B II
Zehn der 13 Teams starten am Sonntag in die Saison der Kreisliga B II. Absteiger und Meisterfavorit TSB Gmünd muss sich in Ruppertshofen beweisen. weiter
  • 296 Leser

Ungewissheit vor dem Start

Fußball, Bezirksliga: Nattheim und Waldhausen bestreiten am Samstag Auftaktspiel
Die Saison der großen Unbekannten startet. Das Auftaktspiel bestreiten die TSG Nattheim und der SV Waldhausen am Samstag um 16 Uhr. Die übrigen 14 Teams greifen am Sonntag um 15 Uhr ins Bezirksliga-Geschehen ein. weiter
  • 248 Leser

Normannia holt Akin und will Welm

Fußball, Oberliga
Der FC Normannia wird nochmal tätig auf dem Transfermarkt: Der FCN ist sich mit Ex-Profi Mischa Welm einig. Vom VfL Kirchheim kommt außerdem der 20 Jahre alte Abdulsamed Akin. weiter
  • 5
  • 1023 Leser

David Klier spielt in Oberkochen

Tennis, 17. Kocher-Cup
Vom 18. August bis zum 21. August veranstaltet der Tennisclub Oberkochen den 17. Kocher-Cup im Herren-Einzel. Die Turnierveranstaltung ist nach 2009 zum dritten Mal Teil des „Dunlop-WTB-Circuit“ der Herren. Zu den Favoriten zählt der Gmünder David Klier. weiter
  • 190 Leser

Kreisliga B II – Namen, Ziele, Meistertipps

TSV BartholomäZugänge: Daniel Kurzendorfer, Maurice Kopp, Steffen Funk, David Sorg, Felix Pröger (alle eigene Jugend)Abgänge: keineTrainer: Heiko Diehl (4. Jahr)Saisonziel: spielerische und taktische Weiterentwicklung gegenüber der vergangenen SaisonMeistertipp:TSB Gmünd, FC EschachTSV Böbingen IIZugänge: Zoran Antic (TV Straßdorf), Colin Pfister, Johannes weiter
  • 641 Leser

Hurra, der TSB ist da

Kreisliga B II: Der FC Eschach lauert, doch Topfavoriten gibt es nur einen
Für den stolzen TSB Gmünd war der Abstieg ein Schlag ins Gesicht. Die Kreisliga B II jedoch ist damit um eine Attraktion reicher. Stellt sich nur die Frage: Für wie lange? Denn das Votum der Konkurrenz ist eindeutig: Der TSB Gmünd wird Meister. Und im Laichle ist man mutig genug, genau dieses Ziel auszurufen. weiter
  • 649 Leser

Camp begeistert

Tennis, Jugendcamp: Tennis erfreut Jung und Alt
Zum 21. Mal veranstaltete die Tennisabteilung der SG Bettringen das traditionelle Tennis-Jugendcamp. Vier Tage gehörte die Anlage den tennisbegeisterten Kindern und Jugendlichen. weiter
  • 154 Leser

Auch Hobbyläufer setzen sich Limits

Leichtathletik: 2. Ostalb-Laufcup – Laufserie bald aus der Sommerpause – Erkenntnisse nach drei von fünf Läufen
Der 2. Ostalb-Laufcup befindet sich in der Sommerpause. Die ersten drei von fünf Läufen sind absolviert. Zeit für eine Zwischenbilanz, bevor der Cup wieder Fahrt aufnimmt mit den Lauterner Landschaftsläufen am 11. September. weiter
  • 344 Leser

DM-Ticket sicher

Golf, Bundesfinale: Roth stark
Die Nachwuchsgolferin Maxi Roth vom Golfclub Hetzenhof hat das Deutschlandfinale in der Altersklasse 16 erreicht.Die 15-jährige Urbacherin setzte sich trotz starker Konkurrenz bei der Nationalen Ausscheidung im Stiftland durch und tritt vom 19. bis zum 21. August im GC Main-Taunus bei Wiesbaden zu den Deutschen Meisterschaften an. weiter
  • 2117 Leser

Silber für Haustein

Golf, Deutsche Behinderten-Meisterschaften
Vom 12. bis 14. August wurden im GC Rittergut Rothenberger Haus in Duderstadt die deutschen Meisterschaften der Golfer mit Behinderung ausgetragen. weiter
  • 189 Leser

Nur noch acht Bezirksligisten drin

Fußball, Bezirkspokal 3. Runde: Böbingen verliert in Bargau mit 1:3 – Hüttlingen verpasst nächste Überraschung
Die Hälfte der 16 Bezirksligisten ist im Bezirkspokal schon draußen. Mit dem TSV Böbingen (1:3 beim FC Bargau II), FV 08 Unterkochen (4:5 in Heuchlingen) und VfL Iggingen (0:7 beim FV Sontheim) erwischte es am Mittwoch weitere drei Bezirksliga-Teams. Eine Überraschung verpasste der TSV Hüttlingen, der am Sonntag den Titelverteidiger VfB Ellenberg ausschaltete. weiter
  • 4
  • 1451 Leser

So spielten sie

Jahn Regensburg – VfR Aalen 4:0 (2:0)SSV: M. Hofmann – Philp (66. Kasal), Laurito, Neunaber, Binder – Hein, Zurawsky (76. J. Schmid) – J. Müller, Temür, Klauß – Schweinsteiger (84. B. Schmid)VfR: Bernhardt (4) – Traut (4), Kister (4), Mössmer (4), Schulz (4,5; 54. Valentini / 5) – A. Hofmann (4) – Ruiz weiter
  • 448 Leser

Eine Lehrstunde beim Spitzenreiter

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen verliert bei Jahn Regensburg klar mit 0:4 (0:2) – VfR-Trainer Ralph Hasenhüttl: „Tore selbst gemacht“
Der Tabellenführer war mindestens eine Nummer zu groß. Klar mit 0:4 (0:2) unterlag der VfR Aalen gestern Abend beim SSV Jahn Regensburg. Und das in dieser Höhe durchaus verdient. Vor allem in Halbzeit zwei musste die Hasenhüttl-Elf froh sein, dass es nicht noch schlimmer kam. weiter
  • 4
  • 1135 Leser

SV Brend II stark

Schießen, Bezirksliga
Die vier Mannschaften aus dem Schützenkreis spielen in der Bezirksliga Vorderlader Pistole nur eine untergeordnete Rolle. weiter
  • 2022 Leser

Kreisliga B III – Namen, Ziele, Meistertipps

DJK-SV AalenZugänge: J. Prim (Unterkochen), V. Buduri (Waldhausen), Hachern, Omayrat (beide Herbrechtingen), E. Basaran (eigene Jugend)Abgänge: F. Lindner (Viktoria Wasseralfingen)Trainer: S. Bevab (2. Jahr)Saisonziel: AufstiegMeistertipp: TSV Dewangen, DJK WasseralfingenSSV AalenZugänge: Erol Ates (TSV Weinsberg), Michele Coco, Umut Büykasik (beide weiter
  • 865 Leser

Zwei DJKs haben sich viel vorgenommen

Kreisliga B III: Die DJK Wasseralfingen und DJK Aalen gehen offensiv in die anstehende Saison: Meisterschaft und Aufstieg sollen her
In der neu zusammengewürfelten Kreisliga B III spielen in Zukunft Mannschaften aus dem Gmünder Raum gegen Mannschaften aus dem Aalener Raum. Mit der DJK Wasseralfingen und der DJK Aalen blicken zwei Teams ganz offensiv der neuen Runde entgegen. Sie wollen ganz vorne landen und aufsteigen. weiter
  • 588 Leser

Kreisliga B I – Namen, Ziele, Meistertipps

FC AlfdorfZugänge: Selvir Hodzic, Adnan Uzunovic (beide TV Straßdorf), Miodrag Isailovic, Gürsoy Aktas (beide TV Herlikofen), Thorsten Wamsler (TSV Mutlangen), Nico Maier, Tobias Müller, Adrian Danielsmeyer (alle eigene Jugend)Abgänge: Volker Steinbach (TV Lindach), Oliver Reiterbauer (FC Durlangen), Sezgin Cimen (TSV Rudersberg)Trainer: Veselko Karacic weiter
  • 375 Leser

Vize und Vorjahresdritter hoch im Kurs

Kreisliga B I: SV Pfahlbronn und der SV Hintersteinenberg gehen als Topfavoriten in die neue Saison – Türkgücü Gmünd der einzige Neuling
Da waren es nur noch 14. Abgespeckt macht sich die Kreisliga B I auf die Suche nach einem neuen Meister. Hoch im Kurs stehen zwei Mannschaften, die schon die vorige Saison positiv gestalteten. Der Vizemeister SV Pfahlbronn und der Dritte SV Hintersteinenberg sind für den Rest der Staffel die Topfavoriten schlechthin. weiter
  • 254 Leser

Überregional (83)

'Ganz früh wissen, was in der Pipeline ist'

Katrin Rögge arbeitet seit 20 Jahren als Lobbyistin für das Deutsche Handwerk in Brüssel
Seit 20 Jahren vertritt Karin Rögge in Brüssel die Anliegen des deutschen Handwerks in Brüssel. Die Lobbyistin hat ein großes Kontakt-Netzwerk und kennt die EU-Hauptstadt wie ihre Westentasche. weiter
  • 342 Leser

'Happy Feet' darf heim

Der in Neuseeland gestrandete Kaiserpinguin 'Happy Feet' soll bald seine Heimreise in die Antarktis antreten. Ein am 29. August auslaufendes Forschungsschiff werde das Tier etwa 630 Kilometer südlich des neuseeländischen Festlandes im Meer aussetzen, meldet der Zoo von Wellington. Von dort muss der rund dreieinhalb Jahre alte Vogel dann allein den weiten weiter
  • 357 Leser

750 Seiten über 75 Jahre

Der irische Autor Michael Feeney Callan hat gewusst, worauf er sich einließ: Er hatte zuvor unter anderem auch schon die Lebensgeschichten von Sean Connery und Julie Christie nachgezeichnet. Für 'Robert Redford: Die Biografie' (Droemer, 752 Seiten, 22.99 Euro) hat er tief in Schul-, Filmstudio- und anderen Archiven gewühlt, mit zahlreichen Weggefährten weiter
  • 377 Leser

Am Rhein regiert die Furcht

Kölner Fehlstart: 'Endspiel' gegen Kaiserslautern schon am dritten Spieltag
Und wieder brennt der Baum in Köln. Der neue Trainer Stale Solbakken erfreut mit seinem System nur die Gegner - nicht aber die eigenen Fans. weiter
  • 354 Leser

Anschlag auf Papstgegner verhindert

Ein 24-jähriger Chemiestudent hat nach Angaben der spanischen Polizei einen Angriff auf die Teilnehmer der für gestern angekündigten Demonstration gegen den Weltjugendtag und Papstbesuch in Madrid geplant. Der mexikanische Austauschschüler wurde am Dienstag von der Polizei festgenommen. Auf die Spur gekommen war die Polizei dem Mann, weil er in erzkonservativen weiter
  • 350 Leser

Auch Bundeskanzlerin feiert mit

Festakt zum 60-jährigen Bestehen des Bundeskriminalamtes
Seit 60 Jahren kämpft das Bundeskriminalamt gegen das Verbrechen. Deutschlands oberste Polizeibehörde hat Höhen und Tiefen erlebt. Der Terror der Rote-Armee-Fraktion war ihre größte Herausforderung. weiter
  • 369 Leser

Auf einen Blick vom 18. August

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 4. Runde, Hinspiele FC Bayern - FC Zürich 2:0 (1:0) FC Bayern: Neuer - Rafinha, Boateng, Badstuber, Lahm - Schweinsteiger, Luiz Gustavo - Robben, Kroos (57. Müller), Ribery - Gomez. Tore: 1:0 Schweinsteiger (8.), 2:0 Robben (72.). - Gelb-Rot: Béda (Z./90.+1). - Zuschauer: 66 000. Dinamo Zagreb - Malmö FF 4:1 weiter
  • 298 Leser

Baukonzern Hochtief schreibt rote Zahlen

Probleme mit Großprojekten in Australien haben Deutschlands größtem Baukonzern Hochtief im ersten Halbjahr tiefrote Zahlen beschert. Unter dem Strich musste das erst vor wenigen Monaten vom spanischen Konkurrenten ACS übernommene Unternehmen einen Verlust von 115,6 Mio. EUR ausweisen. Im Vorjahr hatte es noch einen Gewinn von 88,1 Mio. EUR gemacht. weiter
  • 610 Leser

Berg- und Talfahrt hält an

Deutsch-französische Vorschläge beruhigen Anleger nicht
In dem weiterhin unsicheren Börsenumfeld hat der deutsche Leitindex gestern seine Vortagesverluste ausgeweitet, nachdem er zwischenzeitlich ins Plus gedreht und wieder den Sprung über die psychologisch wichtige Marke von 6000 Punkten geschafft hatte. Angesichts der Schuldenkrise in Euroland und in den USA suche der Markt derzeit sein Gleichgewicht, weiter
  • 434 Leser

Bewerbung und Bewertung

Arbeitsrecht regelt Urlaubsanspruch - Zeugnis-Floskeln sind nicht eindeutig
Was muss im Arbeitszeugnis stehen? Darf man im Vorstellungsgespräch lügen? Franz Roggemann, Jurist im Bereich Aus- und Weiterbildung bei der IHK Stuttgart, beantwortet die wichtigsten Fragen. weiter
  • 537 Leser

Braun gebrannt und hoch motiviert

Basketball-Star Nowitzki steigt nach dreijähriger Abstinenz ins Nationalmannschaftstraining ein
Trotz kurzer Pause hat Superstar Dirk Nowitzki wieder Lust auf Basketball. Und er will sich bei der EM in Litauen erneut für Olympia qualifizieren. weiter
  • 302 Leser

Buchpreis: 20 Romane auf der Longlist

Die Jury des Deutschen Buchpreises hat 20 Romane in die engere Wahl für die Preisvergabe 2011 genommen. 'Wir haben uns bemüht, auch auf Abseitigeres zu achten und die Vielfalt der Stimmen und Erzählweisen abzubilden', sagte die Jurysprecherin Maike Albath, Journalistin beim Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur. Zu der Auswahl gehören die jüngsten weiter
  • 319 Leser

Christchurch ganz neu

Pläne für den Wiederaufbau vorgelegt: Die Erdbeben-Stadt in Neuseeland wird grün
Christchurch ist von Erdbeben schwer zerstört worden. Dieser Tage kam auch noch ein Wintereinbruch hinzu, wie es ihn lange nicht gab. Doch die Kiwis sind optimistisch: Sie bauen die Stadt wieder auf. weiter
  • 368 Leser

Den EM-Titel im Visier

Deutsche Hockey-Teams haben in Mönchengladbach hohe Ziele
EM-Titel und Olympia-Qualifikation: Die deutschen Hockey-Nationalmannschaften haben sich für die am Samstag beginnende EM große Ziele gesetzt. weiter
  • 337 Leser

Der Einzelgänger

Filmstar und Regisseur Robert Redford wird 75 Jahre alt
Er ist eine Ikone - in Hollywoods Starsystem, aber auch im unabhängigen Kino: Der amerikanische Filmschauspieler, Regisseur und Produzent Robert Redford wird heute 75 Jahre alt. weiter
  • 403 Leser

Die Lust aufs Auto steigt wieder

Elektrofahrzeuge ziehen wenig Interessenten an - Volkswagen bleibt die gefragteste Marke
Gute Nachrichten für die Autohändler und -hersteller: Mehr als jeder vierte Bundesbürger möchte sich bald einen neuen oder gebrauchten Wagen kaufen. Das hat eine Studie des Aral-Konzerns ergeben. weiter
  • 576 Leser

Die Weinlese hat bereits begonnen

Wespen saugen im Morgengrauen süßen Saft aus einer Weinbeere der Sorte 'Solaris'. Die Weinlese hat in Baden-Württemberg einige Wochen früher als sonst begonnen. Die Trauben werden gepresst, im Handel und der lokalen Gastronomie als 'Neuer Süßer' verkauft. Foto: Arnd Waidelich weiter
  • 487 Leser

Ein Serbe für Häfler

Kader des Volleyball-Bundesligisten komplett
Der Kader des VfB Friedrichshafen ist komplett. Gestern gab der deutsche Volleyball-Meister die Verpflichtung des serbischen Zuspielers Nikola Jovovic bekannt. Der 19-Jährige wechselte wie vor ihm schon seine Landsleute Milos Vemic und Jovan Jovanovic von OK Vojvodina Novi Sad an den Bodensee, wo er einen Vertrag bis 2014 plus Verlängerungsoption unterschrieb. weiter
  • 301 Leser

Fifa droht weiterer Skandal um Funktionär

Dem Fußball-Weltverband Fifa droht offenbar ein neuer Korruptionsskandal: Das FBI hat Ermittlungen gegen den US-Amerikaner Chuck Blazer, Mitglied der skandalträchtigen Fifa-Exekutive und Generalsekretär der Concacaf-Konföderation, eingeleitet und prüft Zahlungen an den Funktionär in Höhe von 500 000 Dollar (347 000 Euro). Die Überweisungen auf Konten weiter
  • 376 Leser

Finanzwelt ist gespalten

Vorschlag der Schuldenbremse kommt gut an, Transaktionsteuer eher nicht
Die Vorschläge der Pariser Spitzengespräche können durchaus zur Lösung der Schuldenkrise beitragen, meinen Finanzexperten. Wenig Beifall erhält allerdings die Idee, eine Finanztransaktionssteuer einzuführen. weiter
  • 503 Leser

Freispruch im Fall Sonja

Mord an Schülerin liegt 24 Jahre zurück
24 Jahre nach dem Mord an der Schülerin Sonja hat das Landgericht Verden (Niedersachsen) einen früheren Bekannten des Opfers freigesprochen. Nicht der angeklagte 43-Jährige, sondern ein unbekannter Täter habe Sonja getötet, sagte der Richter in dem neu aufgerollten Prozess. Ein Bauer hatte die nackte und gefesselte Leiche der 16-Jährigen 1987 auf einem weiter
  • 290 Leser

FREMDE FEDER · FRANZ ALT: Kurzsichtige Manager

Die alten Energiekonzerne bekommen jetzt Probleme. Obwohl sie seit langem hätten wissen können, dass der Ausstieg aus der Kernenergie kommt, waren sie überhaupt nicht darauf vorbereitet. Das Hauptproblem von Eon, RWE, Vatenfall und ENBW ist aber nicht das Auslaufmodell Atomkraft, sondern die Kurzsichtigkeit ihrer Bosse. Selten hat man Eon-Chef Johannes weiter
  • 303 Leser

Fünf bis sieben Medaillen sollen es sein

Die größten Titelhoffnungen ruhen auf Kajak-König Max Hoff und den Olympiasiegern Martin Hollstein/Andreas Ihle, doch im Kampf um die olympischen Quotenplätze reist die deutsche Flotte auch mit einigen Sorgen zur WM ins ungarische Kanu-Mekka Szeged. 'Wir müssen den Spagat zwischen den Olympia-Quotenplätzen und der Medaillenausbeute schaffen. Fünf bis weiter
  • 322 Leser

Gegen ideologische 'Jubelveranstaltung'

Diskussion um das China-Kulturjahr 2012
China plant für 2012 ein chinesisches Kulturjahr in Deutschland. Menschenrechtler sehen das kritisch und fordern, die Minderheiten einzubeziehen. weiter
  • 352 Leser

Gemeinsam Kraft schöpfen

Tausende Deutsche reisen zum christlichen Weltjugendtag nach Madrid
Auf der Weltkarte, die die Teilnehmer des Weltjugendtags zeigt, finden sich nur wenige weiße Flächen: Aus 192 Ländern reisen 440 000 Besucher zum katholischen Großtreffen nach Madrid. weiter
  • 372 Leser

Gemeinsame Steuerpolitik seit langem im Fokus

In der EU gibt es bei der Firmenbesteuerung 27 unterschiedliche Gewinnermittlungssysteme. Direkte Steuern können in der EU nur einstimmig geändert werden. Deutschland und Frankreich wollen in dem Jahre langen EU-Streit über eine Harmonisierung nun vorangehen und 2013 eine einheitliche Körperschaftsteuer auf den Weg bringen. Die Bemessungsgrundlage und weiter
  • 469 Leser

Gemeinsame Wirtschaftsregierung nur auf lange Sicht

Für Peter Kulitz, den Präsidenten des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertages, ist ein gemeinsames Handeln der Mitgliedländer das Gebot der Stunde. Eine europäische Wirtschaftsregierung könnte dazu beitragen. Sie bräuchte aber 'Exekutivgewalt in der Eurozone. Das bedeutet Souveränitätsabgabe für die Staaten und Neuverteilung von Kompetenzen weiter
  • 525 Leser

Grün-Rot attestiert sich guten Start

Kretschmann: Politikwechsel ist eingeleitet - Schmid: Bei S 21 nicht zu wuchtig argumentieren
Genau 98 Tage waren es gestern, als Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Vize Nils Schmid zufrieden eine erste grün-rote Bilanz zogen: Trotz Streits um Stuttgart 21 werde harmonisch regiert. weiter
  • 355 Leser

Grün-Rot ist mit sich zufrieden

Die grün-rote Landesregierung hat eine positive 100-Tage-Bilanz gezogen: 'Wir sind wirklich gut gestartet', sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) gestern. Die Bürgerregierung habe den versprochenen Politikwechsel eingeleitet. Auch sein Vize, Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD), äußerte sich zufrieden. Beide Politiker versicherten weiter
  • 346 Leser

Grün-rote Baustellen

Stuttgart 21 In den Koalitionsgesprächen waren Grüne und SPD einig, keine Bekehrungsversuche beim anderen zu starten. Die Ökopartei hält den Tiefbahnhof für Geldverschwendung, die SPD für ein wichtiges Großprojekt. Im Streit um Baustopp oder Geißler-Vorschlag wurde es aber ruppig. Am Ende ist man sich wieder einig: Das Volk soll das letzte Wort haben. weiter
  • 268 Leser

Heftiger Streit um Lärm von Minigolfern

Seit Nachbarn vor dem Verwaltungsgericht die Schließung eines Minigolfplatzes in Bad Säckingen (Kreis Waldshut) erreicht haben, schlagen die Wellen in der Stadt hoch. Die Stadtverwaltung will Beschwerde einlegen und ihren traditionsreichen Platz retten. 'Es ist nicht einzusehen, dass die Bürgerschaft und die vielen begeisterten Minigolfnutzer unter weiter
  • 286 Leser

Hinaus ins Freie!

Volkslied der Woche (49): 'Wem Gott will rechte Gunst erweisen'
In Berg und Tal und Strom und Feld zeigt der liebe Gott seine Wunder: Also raus ins Freie! 'Wem Gott will rechte Gunst erweisen' - 1822 von Joseph von Eichendorff gedichtet - ist das Lied für den Wanderurlaub. weiter
  • 328 Leser

Hoeneß wettert gegen Kahn

Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat den früheren Weltklasse-Torhüter Oliver Kahn nach seiner Internet-Kritik an Philipp Lahm und Bastian Schweinsteiger öffentlich die Leviten gelesen. 'Ich halte davon nichts, das ist alles Käse', schimpfte Hoeneß in Sat 1. 'Grundsätzlich denke ich, dass ein Ex-Spieler das nicht nötig hat, in irgendwelchen doofen Blogs seinen weiter
  • 344 Leser

Hoher Preis für Euro-Bonds

Ifo-Institut: EU-Anleihen würden uns bis zu 47 Milliarden Euro kosten
Während Deutschland erhebliche Zins-Mehrkosten verkraften müsste, könnte etwa Griechenland mit Eurobonds 41 Milliarden Euro sparen. weiter
  • 326 Leser

Hopp kritisiert die Dortmunder Fußball-Fans

Mäzen Dietmar Hopp vom Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim hat die Fans vom deutschen Meister Borussia Dortmund heftig kritisiert. 'Diese Leute sollten mal darüber nachdenken, wie es ist, vor 30 000 im Stadion und Millionen Fernsehzuschauern als 'Sohn einer Hure' beschimpft zu werden. Das Schlimme ist, man fühlt sich total hilflos. Ohnmächtig. weiter
  • 362 Leser

Hunde riechen Lungenkrebs

Hunde können Lungenkrebs erschnüffeln und zwar unabhängig davon, ob die Erkrankten rauchen oder die Lungenkrankheit COPD haben. Vermutlich riechen sie Veränderungen im Atem. In einer Studie von Medizinern der Klinik Schillerhöhe in Gerlingen (Kreis Ludwigsburg) erkannten speziell ausgebildete Hunde in 71 von 100 Fällen den Krebs, teilte die European weiter
  • 320 Leser

Inflation im Euroraum sinkt

Die Inflation ist in den 17 Ländern des Euroraums im Juli leicht gesunken. Die Teuerungsrate im Vergleich zum Juli 2010 lag bei 2,5 Prozent und damit um 0,2 Punkte niedriger als im Vormonat, teilte die EU-Statistikbehörde mit. Günstigere Preise für Kleidung und Telekommunikation drückten die Teuerung nach unten. Die hohen Benzin- und Ölpreise verhinderten weiter
  • 507 Leser

Jedes dritte Kind per Kaiserschnitt

Fast 30 000 Mütter in Baden-Württemberg brachten im vergangenen Jahr ihr Kind per Kaiserschnitt zur Welt. Das teilte das Statistische Landesamt in Stuttgart mit. Im Vergleich zu 1990 ist das ein Plus von fast 80 Prozent. Heute wird jedes dritte Kind mit Hilfe eines Schnitts in die Bauchdecke geboren. 5741 Mal musste die Saugglocke und in 239 Fällen weiter
  • 294 Leser

Kartellbuße zwingt Ziegler in die Knie

Feuerwehrspezialist mit 1000 Mann in Pleite
Die Auftragslage ist gut, 2010 wurde viel investiert am Stammsitz Giengen. Doch 8 Millionen Euro Kartellbuße treiben Ziegler jetzt in die Insolvenz. weiter
  • 445 Leser

Kleiner Steuersatz mit großer Wirkung

'Finanztransaktionssteuer' soll Spekulationen eindämmen und Geld einbringen
Über eine Finanzmarktsteuer wird seit Jahrzehnten diskutiert. Sie soll Spekulationen eindämmen und die Branche an den Kosten der weltweiten Krise beteiligen. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten: weiter
  • 579 Leser

Kliniken rechnen oft falsch ab

Spitzenverband der Krankenkassen beklagt Pfusch
Fast jede zweite untersuchte Krankenhausabrechnung hat sich nach einem Pressebericht bei genauem Hinsehen der Krankenkassen im vorigen Jahr als falsch erwiesen. 'Im Schnitt waren 45,6 Prozent der geprüften Rechnungen zugunsten der Kassen zu korrigieren', zitieren die Zeitungen der WAZ-Gruppe aus einem internen Bericht des Kassen-Spitzenverbandes in weiter
  • 269 Leser

KOMMENTAR · AUSBILDUNGSKOSTEN: Trügerische Hoffnung

Studenten, aber auch andere Absolventen einer Berufsausbildung können sich freuen: Sie dürfen die Kosten von der Steuer absetzen, und das auch nachträglich in späteren Jahren, sobald sie im Berufsleben stehen und Geld verdienen. So hat es der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden. Die Münchner Richter mussten nur einen Blick ins Einkommensteuerrecht werfen. weiter
  • 332 Leser

KOMMENTAR · LANDESREGIERUNG: Auf steinigem Weg

Man kann füglich drüber streiten, welchen Sinn die 100-Tage-Bilanz einer neuen Regierung macht. Schon weil die willkürliche Frist, die sich inzwischen eingebürgert hat, für den eher schwerfälligen Politikbetrieb ziemlich kurz ist, sagt ein Urteil noch nicht viel aus. Das gilt auch für die grün-rote Koalition im Land, die nach fast sechs Jahrzehnten weiter
  • 263 Leser

KOMMENTAR: Leider machen nicht alle mit

Die überhand nehmenden Gipfel verstellen den ruhigen Blick aufs Ganze und erwecken falsche Erwartungen, dass auf hochrangige Treffen auch hochrangige Ergebnisse folgen. Für die zwei jetzt angepeilten Entschlüsse - Finanztransaktionssteuer und Schuldenobergrenze - gilt das alte Philosophenwort: Der Weg ist das Ziel. Oder etwas flapsiger: Schon recht, weiter
  • 372 Leser

Kritik und Lob zur Verlängerung der Anti-Terror-Gesetze

Die Linksfraktion hat den Kabinettsbeschluss zur Verlängerung der Anti-Terror-Gesetze als 'bürgerrechtliche Bankrotterklärung' bezeichnet. Lediglich 'überhaupt nicht zur Anwendung gekommene Befugnisse' fielen weg, während zugleich mehrere Überwachungsmöglichkeiten ausgeweitet würden, kritisierte der Linke-Abgeordnete Jan Korte, Mitglied im Fraktionsvorstand. weiter
  • 301 Leser

LEITARTIKEL · PARIS/BERLIN: Wieder unter Dampf

In der Eurokrise braucht Europa nichts so dringend wie Tatkraft und Führung. An beidem hat es bislang gemangelt, was zum Teil an den Brüsseler Institutionen liegt. Der Lissabonner Vertrag gibt ein effektives Krisenmanagement in Wirtschaftsfragen nicht her. Folgerichtig trifft die Entscheidungsträger der Eurozone nur eine Teilschuld, wenn sie in den weiter
  • 330 Leser

Leute im Blick vom 18. August

Gérard Depardieu Der französische Filmstar Gérard Depardieu (62) hat vor den Augen entsetzter Mitreisender in ein Flugzeug gepinkelt und damit den Start der Maschine um zwei Stunden verzögert. Der Vorfall ereignete sich in der Kabine kurz vor dem Abflug von Paris nach Dublin, wie eine Air-France-Sprecherin bestätigte. 'Er sagte nur: Ich will pinkeln, weiter
  • 362 Leser

Mehr Geld in den Kreiskassen

Insgesamt 3,1 Milliarden Euro kamen im vergangenen Jahr als Kreisumlage in den 35 Landkreisen im Südwesten zusammen. Nach Angaben des Statistischen Landesamts waren das 5,7 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Umgerechnet auf die Einwohnerzahl waren es im Landesdurchschnitt 351 Euro Kreisumlage. Den höchsten Pro-Kopf-Wert hatte nach den Zahlen der Statistikbehörde weiter
  • 331 Leser

Minister wirbt erneut für Geißlers Vorschlag

Hermann sieht beim kombinierten Bahnhof Vorteile: Deutlich billiger als Stuttgart 21
Auswärtsspiel ohne Fans: Verkehrsminister Winfried Hermann von den Grünen warb gestern bei der IHK Stuttgart erneut für einen Kombi-Bahnhof. weiter
  • 383 Leser

MITTWOCH-LOTTO

33. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 1 11 16 18 20 25 Zusatzzahl23 Superzahl6 SPIEL 77 5 3 2 7 7 3 4 SUPER 6 0 5 6 6 7 7 ohne Gewähr weiter
  • 905 Leser

NA SOWAS . . . vom 18. August

Teurer Gang aufs stille Örtchen: Ein französischer Geschäftsmann hat am Frankfurter Hauptbahnhof seine Tasche mit 14 800 Euro auf der Toilette vergessen. Das Gepäckstück bekam er zwar zurück - vom deutlich wertvolleren Inhalt fehlte aber jede Spur. Der Pariser hatte in der Stadt ein Auto kaufen und bar zahlen wollen. Den Verlust bemerkte er erst auf weiter
  • 775 Leser

Naldo fühlt sich wundervoll

Naldo ist zurück auf der Fußball-Bühne. Der brasilianische Innenverteidiger gab am Dienstagabend nach 15 Monaten Verletzungszeit sein Comeback für Werder Bremen und war überglücklich. Bis zur Bundesliga-Rückkehr wird es aber noch etwas dauern. Bei vielen schon fast in Vergessenheit geraten, strahlte Ronaldo Aparecido Rodrigues nach 485 Tagen Leidenszeit weiter
  • 285 Leser

NOTIZEN vom 18. August

Beschwerde angekündigt Das Bundesverfassungsgericht hat eine Verfassungsbeschwerde ehemaliger Heimkinder aus formalen Gründen als unzulässig befunden. Nun wollen die Opfer zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte ziehen. Ziel der Beschwerde ist, dass Demütigungen und Gewalt in Kinderheimen und Jugendfürsorgeanstalten als Menschenrechtsverletzung weiter
  • 326 Leser

NOTIZEN vom 18. August

Lemke wird 65 Fußball: Wo andere längst im Ohrensessel sitzen, düst 'Werder-Willi' Lemke rastlos durch die Welt. Der Uno-Sonderbeauftragte für Sport, Entwicklung und Frieden sowie Aufsichtsratsvorsitzende von Werder Bremen wird morgen 65 Jahre alt. Zagallo im Glück Fußball: Nur eine Woche nach seinem 80. Geburtstag ist Brasiliens Legende Mario Zagallo weiter
  • 381 Leser

NOTIZEN vom 18. August

Bub bleibt allein zurück Freiburg - Bei einer Pause auf einer Raststätte an der A 5 bei Freiburg hat sich ein Achtjähriger aus dem Auto gestohlen, ohne dass die Eltern es bemerkten. Mit der schlafenden Schwester des Buben setzte die Familie ihre Fahrt fort. Ein älteres Ehepaar fand das Kind und rief die Polizei. Über einen Verwandten seien die Eltern weiter
  • 360 Leser

NOTIZEN vom 18. August

Patentstreit geht weiter In seinem Patentkrieg mit Apple geht der Android-Partner HTC in die Gegenoffensive: Das taiwanische Unternehmen will die Einfuhr von iPhones, iPad-Tablets und Mac-Computern in die USA stoppen lassen. Dazu zog HTC vor die US-Handelsbehörde ITC. Es ist ein weiterer Schritt in einem weltweiten Kampf: Zusätzlich zu mehreren gegenseitigen weiter
  • 480 Leser

NOTIZEN vom 18. August

Blitzeinschlag in Seaworld Bei einem Blitzeinschlag im Meerespark Seaworld in Orlando (Florida) sind acht Menschen verletzt worden. Sie wurden vorsichtshalber ins Krankenhaus gebracht. Keiner wurde direkt vom Blitz getroffen. Sie hatten sich in der 'Discover Cove' aufgehalten, einer Höhle, in der Besucher schnorcheln oder mit Delphinen schwimmen gehen weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN vom 18. August

Medaille an Schreier Für seine 'Verdienste um die Liedkunst' wird der international erfolgreiche Opernsänger Peter Schreier mit der Hugo-Wolf-Medaille ausgezeichnet. Erfolge feierte der Tenor mit der 'warmen, hellen Stimme, die unter hunderten auffällt' etwa an der Wiener Staatsoper, der Mailänder Scala und der Metropolitan Opera New York, teilte die weiter
  • 359 Leser

Nur 8,3 Millionen Deutsche haben Aktien

Das Verhalten deutscher Privatanleger am Aktienmarkt ist alles andere als optimal. 'Sie folgen den Kursentwicklungen mit einer geraumen Verzögerung, statt sie vorwegzunehmen. Damit verkaufen sie tendenziell zu billig und kaufen - wenn überhaupt - zu teuer,' sagt Rüdiger von Rosen, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Deutschen Aktieninstituts (DAI). weiter
  • 442 Leser

PKK tötet erneut Soldaten

Sieben Opfer nach Angriff auf Militärkonvoi
Im türkischen Kurdenkonflikt eskaliert die Gewalt: Bei einem Angriff auf einen Militärkonvoi haben Bewaffnete im Südosten der Türkei erneut sieben türkische Soldaten getötet. Die Angreifer aus den Reihen der verbotenen Kurdischen Arbeiterpartei PKK hätten mehrere Minen gelegt und den Konvoi nach den Explosionen beschossen, teilten türkische Behörden weiter
  • 312 Leser

PORTRAIT: Standfest und zugänglich

Jost de Jagers Aufstieg in der schleswig-holsteinischen CDU verlief weit weniger rasant als der des mittlerweile gestrauchelten Senkrechtstarters Christian von Boetticher. Nach dem Abgang des 40-jährigen Boetticher wegen einer früheren Beziehung zu einer 16-Jährigen wird de Jager neuer Kopf der Nord-CDU werden. Parteispitze und Kreisvorsitzende sprachen weiter
  • 303 Leser

Profit mit der neuen Tonne

Umweltminister: Bundespläne machen die kommunale Müllabfuhr teurer
Landesumweltminister Untersteller kämpft gegen Müllpläne des Bundes: Die Kommunen hätten das Nachsehen, Private verdienten mehr am Abfall. Das bedeute steigende Müllgebühren für alle, sagt der Grüne. weiter
  • 340 Leser

REAKTIONEN: S-21-Streit überlagert alles

Die politische Konkurrenz geht mit der grün-roten Regierung erwartungsgemäß hart ins Gericht. CDU-Fraktionschef Peter Hauk zählt auf: 'Höhere Steuern, höhere Schulden, mehr Verbote, mehr Streit und ein Mehr an Stellen im Staatsapparat, das ist die erste Bilanz der Regierung.' Statt Erfolgreiches fortzuführen, drohe der Ministerpräsident mit der Innovationspeitsche, weiter
  • 341 Leser

Ruhepause sorgt für mächtig Unruhe

Schalke reist ohne Raúl nach Helsinki
Offiziell soll Raúl für die Fußball-Bundesliga geschont werden. Dass Schalke ohne den Spanier nach Helsinki reist, heizt die Wechselgerüchte an. weiter
  • 386 Leser

Schell: Ölfilm wird Küste nicht erreichen

Der Ölkonzern Shell geht weiterhin davon aus, dass der Ölfilm in der Nordsee die Küste nicht erreichen wird. Es gebe derzeit keinen Grund dafür, Chemikalien zur Auflösung des Teppichs einzusetzen, teilte der niederländisch-britische Ölriese in London mit. Auch die britischen Behörden gehen weiterhin von einem vergleichsweise glimpflichen Ausgang des weiter
  • 363 Leser

Schlimme Patzer im Viereck

Vorzeitiges Ende der Gold-Hoffnung für deutsche Dressurreiter bei EM
Mit dem Wunderpferd Totilas wollte die deutsche Dressurmannschaft wieder Gold gewinnen. Doch nach dem ersten EM-Tag ist diese Hoffnung bereits verdorben. Die Briten führen nahezu uneinholbar. weiter
  • 359 Leser

Schmuckloses 2:0

Champions League: Der FC Bayern erarbeitet sich solide Basis gegen Zürich
Bayern München hat dank Bastian Schweinsteiger und Arjen Robben den ersten kleinen Schritt auf dem Weg zum großen Traum vom Heim-Finale in der Champions League gemacht. weiter
  • 423 Leser

Schockemöhles Wandel: Totilas weckt Liebe zur Dressur

Manch alter Wegbegleiter wundert sich noch immer. So kannten sie Paul Schockemöhle nicht. Der dreimalige Europameister der Springreiter ist seit einem knappen Jahr mehr am Dressurviereck zu finden als am Parcours. Ein schwarzer Schönling auf vier Beinen hat bei dem Pferdehändler mit dem silbergrauen Haar eine ganz neue Seite offenbart. Der nur noch weiter
  • 373 Leser

Schweizer drehen erneut am Franken

. Der Schweizerischen Nationalbank (SNB) geht die jüngste leichte Schwächung des Frankens noch nicht weit genug. Sie werde die Liquidität auf dem Geldmarkt nochmals erhöhen, erklärte die SNB. Damit greift sie zum dritten Mal zu dem Instrument, um den Franken zu drücken. Exportorientierte Schweizer Unternehmen leiden extrem unter der Stärke der heimischen weiter
  • 478 Leser

Slomka hat Respekt, aber keine Angst

Hannover freut sich auf die Europa-League
19 Jahre mussten Hannovers Fans warten, heute spielt 96 endlich im internationalen Fußballgeschäft. Sevilla ist allerdings eine schwere Hürde. weiter
  • 294 Leser

STICHWORT · ANTI-TERROR-GESETZE: Abfragen über zentrale Stellen

Nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 wurden unter der damaligen rot-grünen Bundesregierung neue Sicherheitsmaßnahmen beschlossen. Einige Regelungen waren befristet. Die Bundesregierung beschloss nun eine Verlängerung. Neu ist, dass diese Abfragen künftig über zentrale Stellen erfolgen können. Finanzen: Kreditinstitute und Finanzunternehmen weiter
  • 340 Leser

Streit geht weiter

Regierung verlängert Anti-Terror-Gesetze um vier Jahre
Das Bundeskabinett hat die Verlängerung der Anti-Terror-Gesetze genehmigt. Die Koalition applaudiert, Opposition und Datenschützer protestieren. Der Streit um die Vorratsdatenspeicherung geht jedoch weiter. weiter
  • 325 Leser

Studiengebühren künftig von der Steuer absetzbar?

Für Studenten und Auszubildende könnte es einfacher werden, die Kosten für ihre Ausbildung beim Finanzamt geltend zu machen. Der Bundesfinanzhof (BFH) kassierte die Praxis der Behörden, die Anrechnung etwa von Studiengebühren als vorweggenommene Werbungskosten abzulehnen. Den Staat könnte das viel Geld kosten. Der BFH gab dabei Klagen eines Piloten weiter
  • 331 Leser

Säugling missbraucht und getötet

25-Jähriger steht in Nordrhein-Westfalen vor Gericht
Ein Mann (25) soll den Säugling seiner Freundin sexuell missbraucht und getötet haben. Seit gestern steht er in Bielefeld (Nordrhein-Westfalen ) wegen Mordes und schweren sexuellen Missbrauchs vor Gericht. Er soll im Februar abends über die vier Monate alte Amy-Marie hergefallen sein, als deren Mutter in der Disco war. Laut Staatsanwaltschaft hatte weiter
  • 347 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Kanu, Rennsport-WM in Szeged/Ungarn 2. Tag ab 14.00 Uhr Tennis, Damen-Turnier in Cincinnati/USA 4. Tag, Achtelfinale ab 17.00 Uhr Fußball, Europa League, Qualifikation 4. Runde, Hinspiel Heart of Midlothian - Tottenham ab 20.45 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Spezial ab 18 Fußball, Europa League, Quali., 4. Runde, Hinspiel: Helsinki weiter
  • 323 Leser

Volleyball-Damen fast ohne Chance

Siege sind Pflicht: Für die deutschen Volleyballerinnen geht es bei der letzten Vorrunden-Station des World-Grand-Prix in Hongkong um die letzte Chance für das sportliche Überleben. Will die Auswahl von Bundestrainer Giovanni Guidetti die Minimalchance auf den Einzug in die Endrunde nutzen, müssen drei Siege gegen den Olympiazweiten USA (Freitag, 21 weiter
  • 372 Leser

Wirbel um Heilbronner Gartenschau

Die Finanzierung der Straßen für die Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn scheint nicht mehr gesichert zu sein. Das Landesverkehrsministerium hat der Stadtverwaltung mitgeteilt, dass eine Förderung der Erschließungsprojekte nach dem Landesgemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz fraglich geworden ist. Für 2011 bis 2015 sei dieses Programm bereits 'über seine weiter
  • 340 Leser

Überraschung: Magath holt Hitzlsperger

Überraschender Transfer in die höchste deutsche FußballKlasse: Bundesligist VfL Wolfsburg hat gestern Abend den 52-maligen Nationalspieler Thomas Hitzlsperger verpflichtet. Der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler erhält bei den Niedersachsen einen Drei-Jahres-Vertrag und die Rückennummer 10. Er soll bereits am Freitag im Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach weiter
  • 362 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Google wird abgewertet Die Ratingagentur Standard & Poor's hat die Aktien des Suchmaschinenbetreibers Google wegen des geplanten Kaufs von Motorola von 'Kaufen' auf 'Verkaufen' abgewertet. Die Entscheidung, den Handy-Hersteller für 12,5 Mrd. Dollar zu erwerben, bedeute zwar eine Fundgrube an Patenten, zugleich aber ein gestiegenes Risiko für Google weiter
  • 468 Leser

Leserbeiträge (6)

Leserbriefe . . .

. . . sind Meinungsäußerungen der Einsender. Sie geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.Leserbriefe am besten per E-Mail an: redaktion@schwaebische-post.de. Oder per telefax : (07361) 594-161Maximallänge von Leserzuschriften: 50 Druckzeilen, etwa 1800 Zeichen. Die Redaktion behält sich Kürzung vor. weiter
  • 1825 Leser

Jubeln über eine unsichere Sache?

Zur S-21-Berichterstattung „Geißlers Vorschlag vor dem Aus“:Wenn Menschen Grund zum Jubeln haben, sollten sich eigentlich alle darüber freuen können. Wenn aber jemand zum Nachteil anderer jubelt, so ist das äußerst bedenklich und erinnert an kriegerische Auseinandersetzungen. So Frau Razavi, CDU-Verkehrsexpertin, die darüber in Jubel ausbricht, weiter
  • 4
  • 1244 Leser

Führen alle Wege zum Aalbäumle?

Führen wirklich alle Wege zum Aalbäumle?So einfach ist es offensichtlich nicht zu finden, auch wenn aus der Ferne die Fahne gut zu sehen ist. Je näher man kommt, desto schwieriger wird es.Immer wieder begegnen uns verirrte Wanderer, die den Weg zu Aalens Wahrzeichen suchen. Man kann es kaum glauben, aber tatsächlich finden sich zwar viele Schilder, weiter
  • 4
  • 1549 Leser

Nicht sinnvoll

Im Leserbrief von Klaus Böhnlein vom Freitag in der GT ist der Tipp an die Stadtverwaltung nicht ganz nachvollziehbar, dass in der Königsturmstraße „Fußgängergrün nur gekoppelt an Fahrrot“ extrem helfen würde. Die Fußgänger haben bereits erhebliche Wartezeiten in der Königsturmstraße hinzunehmen, da die Schaltung an die weiteren Ampeln gekoppelt weiter
  • 3
  • 1003 Leser

Politiker haben soziale Probleme ignoriert

Zur Multikulti-Gesellschaft und den momentanen Unruhen in Europa:Nach den arabischen Revolutionen brechen nun auch in Europa und der westlichen Welt Unruhen aus. In Griechenland, Spanien und Großbritannien gehen Hunderttausende Menschen auf die Straße, um ihrer Wut auf die momentan vorherrschende Politik Ausdruck zu verleihen. Sie sind enttäuscht davon, weiter

Es geht um die Immobiliengewinne

Zu Stuttgart 21:Ein Leistungsvergleich des neu ins Gespräch gebrachten Kombi-halb-oben-halb-unten-Bahnhofs mit dem ganz-und-gar-oben-bleibenden Kopfbahnhof (K21), das wäre jetzt sehr sinnvoll.Warum? Die Mängel von S21 wurden ja nun zur Genüge diskutiert. Jetzt sollte die Bevölkerung informiert werden, welches Konzept besseren Bahnverkehr ermöglicht, weiter
  • 4
  • 1763 Leser