Artikel-Übersicht vom Freitag, 19. August 2011

anzeigen

Regional (60)

Arbeitskreis tagt am Dienstag

Schwäbisch Gmünd. Der Agenda-21-Arbeitskreis „Mobilität und Verkehr“ tagt am Dienstag, 23. August, um 19.30 Uhr im Rathaus. Themen sind unter anderem die Verkehrsführung für die künftige Verknüpfung der B 298 mit der B 29 (Tunnel) und die Anbindung der Innenstadt mit den Parkhäusern. weiter
  • 1080 Leser

Senioren wandern am Mittwoch

Schwäbisch Gmünd. Die nächste von der Spitalmühle organisierte Wanderung für Senioren ist am Mittwoch, 24. August. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Parkplatz von St. Katharina. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. Das Wanderziel wird kurzfristig festgelegt. Die reine Wanderzeit beträgt zwei Stunden. weiter
  • 1460 Leser

Die Politik wird getrieben

Zum GT-Artikel „Die richtigen Lehren ziehen“ vom 17. August:„Die Politik hat versäumt, rechtzeitig die richtigen Lehren zu ziehen Die Regierung befindet sich in einem desolaten Zustand. Die Euro-Staaten sind weit von einem verlässlichen und transparenten Stabilitätspakt entfernt. Die Schaffung einer europäischen Wirtschaftsregierung, weiter
  • 187 Leser

Elektroroller für die Weiterbildung

Der Roller sieht retro aus und steckt trotz 50er-Jahre-Designs voller moderner Technik. Ein 2000 Watt starker Radnabenmotor treibt das Elektrozweirad an, das Stadtwerke-Geschäftsführer Rainer Steffens (links) an den Leiter der Technischen Akademie (TA), Michael Nanz, übergeben hat. Seit diesem Jahr bietet die TA Schwäbisch Gmünd eine Weiterbildung zu weiter
  • 1
  • 266 Leser

Wahrer Edelmut?

Zum Thema Spenden:„Fast jeden Tag sind in der Zeitung Bildberichte abgedruckt, auf dem Unternehmer, hauptsächlich aber „Bankrepräsentanten“ abgebildet sind, die übergroße Schecks an Vertreter von Vereinen oder soziale Einrichtungen übergeben. Offensichtlich soll hierbei die soziale Verantwortung, Großherzigkeit, Edelmut, Gönnertum weiter
  • 5
  • 220 Leser

Gatter: Natürlich nur gefilterte Abluft

Firma wehrt sich gegen Nachbaranfrage an Gewerbeaufsichtsamt
Die Frage, ob aus der Abluft der Firma Gatter in der Mutlanger Straße mehr Feinstaub entweichen kann als aus dem Tunnelkamin, soll das Gewerbeaufsichtsamt im Landratsamt Göppingen beschäftigen. weiter
  • 322 Leser
GUTEN MORGEN

Angeschmiert

Schon seit einem halben Jahrhundert kauft die 82-Jährige ihre Schmierseife beim Vertreter ihres Vertrauens. Die Seife im Fünf-Liter-Eimer hat sich bewährt und kriegt jeden Fleck weg. Als das Eimerchen zu Ende geht, kommt der Vertreter und stellt ihr wieder einen Neuen in den Keller. Bei der nächsten Wäsche ist sie mit der Qualität der neuen Schmierseife weiter
  • 263 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 20. AugustSCHWÄBISCH GMÜNDElke Linhart, Konrad-Adenauer-Straße 25, Bettringen, zum 70. GeburtstagKlaus-Peter Hahn, Erhardstraße 38, zum 70. GeburtstagPhilipp Bertsch, Im Löhle 4, Waldau, zum 71. GeburtstagHüseyin Alkoyak, An der Oberen Halde 69, zum 71. GeburtstagRosemarie Nann, Schwarzwaldstraße 135, zum 71. GeburtstagBernhard Wanner, Rinderbacher weiter
  • 154 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Sommerurlaub

Sommer, Sonne, Strand und Meer. Es ist Urlaubszeit. Die Zeit für die Menschen, sich vom stressigen Alltag zu erholen und einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Die GT fragte Passanten: Wie verbringen Sie ihren Sommerurlaub? Haben Sie Tipps für diejenigen, die zu Hause bleiben?Jan Sigel weiter
  • 1925 Leser

Vom Kuchen bis zum Ketchup

Dieses Jahr gibt’s besonders viele Zwetschgen und fast so viele Rezepte, um sie zu verarbeiten
Im Frühjahr war es trocken und warm. Dieses Wetter war optimal für die Zwetschgenblüte, sagt Franz-Josef Klement, zuständig für Obst- und Gartenbauberatung im Landratsamt Ostalbkreis. Jetzt gebe es schon Mitte August mehr reife Zwetschgen, als man essen könne. Landfrau Theresia Grieb weiß, was man mit der Frucht alles Leckeres machen kann. weiter
  • 216 Leser

Nicht wie bei Dagobert Duck

GT-Ferienserie (3): „Verborgene Orte“ – Im Tresor der Kreisparkasse in Gmünd
An einem Donnerstagmorgen im Juni 1978 ereignete sich in Schwäbisch Gmünd einer der spektakulärsten Banküberfälle der Nachkriegszeit. Die Diebe erbeuteten rund 1,4 Millionen Mark. Um an das Geld zu kommen, mussten sie keinen Tunnel graben oder eine Tresortür sprengen. Die Stufen hinunter in den Tresorraum der Gmünder Kreissparkasse in der Katharinenstraße weiter

Kinderflohmarkt und Bedarfsbörse

Mutlangen. Einen Kinderflohmarkt und eine Bedarfsbörse gibt es am Donnerstag, 25. August, ab 13.30 Uhr im Grundschulhof an der Hauptstraße in Mutlangen, teilt die Gemeinde Mutlangen mit. Wie jedes Jahr wird es wieder ein vielseitiges Angebot an Artikeln geben, die dort von Kindern verkauft werden. Der Flohmarkt bietet die Gelegenheit, Fundstücke unter weiter
  • 227 Leser

Neue Bäume für die Kapelle

Nach Aussage des Landratsamts war das Fällen der Linden um die Abtsgmünder Lourdes-Kapelle nicht notwendig
Es ist ein gutes halbes Jahr her, da sind vier Linden und eine Akazie rund um die Abtsgmünder Lourdes-Kapelle der Axt zum Opfer gefallen. Die katholische Kirchengemeinde hatte die Baumfällarbeiten angeordnet, allerdings ohne die Genehmigung des Landratsamtes einzuholen. Eigentlich hätte die Kirche für dieses unerlaubte Handeln ein Bußgeld zahlen müssen. weiter
  • 296 Leser

Kurz und bündig

Kunst- und Kultursommer Im Schloss in Untergröningen ist die Kunstauststellung „PROFESSORALE“ des Kunstvereins „KISS“ mit Werken von 15 regionalen und nationalen Künstlern zu sehen. Die Ausstellung hat samstags und sonntags von 11 bis 19 Uhr geöffnet und läuft bis 2. Oktober. Sonntags hat das Schlosscafé geöffnet. Auskunft gibt weiter
  • 144 Leser

Unfallflüchtigen ermittelt

Abtsgmünd. Einen Unfallflüchtigen hat die Polizei anhand eines Zeugenhinweises ermittelt: Der Fahrer streifte am Mittwoch auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Abtsgmünd und Fachsenfeld gegen 15.30 Uhr das Auto einer 20-jährigen Fahrerin im Begegnungsverkehr. Der Fahrer entfernte sich sofort unerlaubt von der Unfallstelle. Fahren ohne Fahrerlaubnis, weiter
  • 172 Leser

Ferien mit der OstalbCard

Ostalbkreis. Mit der OstalbCard lassen sich vielfältige Freizeitaktivitäten zu einem kompakten Paket schnüren, teilt die Landkreisverwaltung mit. Auf der Schwäbischen Ostalb ist damit der kostenlose Besuch von 22 Freizeiteinrichtungen, Museen und Bädern möglich. Die Karte kostet 19 Euro für Erwachsene sowie zehn Euro für Kinder von vier bis elf Jahren weiter
  • 560 Leser

Kinderecken in Zügen eingerichtet

Ostwürttemberg. Die DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee GmbH hat ihre Neigetechnik-Züge der Baureihe 611 mit Kinderspielecken ausgestattet. Diese Fahrzeuge sind auf der Brenzbahn, der Südbahn, der Bodenseegürtelbahn, der Zollern-Alb-Bahn und der Donaubahn unterwegs. In insgesamt 50 Neigetechnik-Zügen der Baureihe 611 gibt es die speziell für Familien weiter
  • 473 Leser

Baustellen: Infos jetzt im Internet

Auf www.ostalbkreis.de
Vor Beginn ihrer Fahrt können sich Autofahrer jetzt mit einem Blick auf die Homepage des Ostalbkreises über Baustellen informieren. weiter
  • 592 Leser

Die Polizei ist tierisch beschäftigt

Seit Montag haben die Beamten 30 Einsätze wegen entlaufenen oder verletzten Tieren absolvieren müssen
Über 30 Mal musste die Polizei des Ostalbkreises seit Montagmorgen ausrücken, weil sich ein Vorfall ereignet hatte, bei dem Tiere beteiligt waren. Bei 13 Wildunfällen war acht Rehe, vier Füchse und ein Dachs auf der Straße von Fahrzeugen erfasst und meist an Ort und Stelle getötet worden. Personen waren bei diesen Unfällen nicht zu Schaden gekommen. weiter
AUS DER REGION
Heidenheimer heiraten gerneHeidenheim. 56 Prozent der Heidenheimer waren 2010 verheiratet. Damit liegt der Nachbarlandkreis gleich auf mit dem Ostalbkreis. In Stuttgart waren lediglich 43 Prozent verheiratet, im Stadtkreis Ulm 47 Prozent. Die meisten in Ehe lebenden Erwachsenen gibt es mit 59 Prozent im Enzkreis. weiter
  • 3868 Leser

Daten zur Energieerzeugung

Vergütung und Flächenbedarf bei Erzeugung von 5 Mio. kWh pro Jahr: Photovoltaik: bis 28,7 ct/kWhWind: Typ E-101 mit 3 MW Nennleistung in Baden-Württemberg. bei Inbetriebnahme im Jahr 2012: 8,93 ct/kWh (onshore) bis 19 ct/kWh (offshore)Biomasse: bis 25 ct/kWh Photovoltaik: 12 bis 18 HektarWind: 0,2 HektarBiomasse: rund 280 Hektar weiter
  • 550 Leser

Auszeichnung und die Konjunktur

KSK-Chef Carl Trinkl erläutert aktuelle Situation und Prämierungen für die Bank
Drei Auszeichnungen binnen weniger Tage hat die Kreissparkasse Ostalb bekommen. Grund genug für den Vorstandsvorsitzenden Carl Trinkl, auf den Kundenservice und die gute Marktposition des Instituts hinzuweisen. Doch nicht nur die Prämierungen waren beim Sommergespräch Thema: Die aktuellen Verwerfungen an den Finanzmärkten und ihre Auswirkungen auf die weiter
  • 5
  • 647 Leser

„Vor Ort entscheiden“

Wind könnte im Binnenland stärker genutzt werden
Windenergie wird künftig einen größeren Anteil an der regenerativen Stromerzeugung einnehmen – darüber sind sich Experten einig. „Technisch haben sich die Windkraftanlagen weiterentwickelt. Die in Baden-Württemberg vorherrschenden Windgeschwindigkeiten könnten und sollten mit diesen Anlagen mit einer Nabenhöhe bis 138 Meter wie auch in Hessen, weiter
  • 5
  • 933 Leser
SCHAUFENSTER
Kultur in den SommerferienDie gibt es. Wenn auch sparsamer. Aber nach den großen Festivals sei den Veranstaltern auch eine Ruhepause gegönnt. Wer Lust auf Kultur hat, wird sie trotzdem finden. Auf Schloss Untergröningen beim elften Kunst- und Kultursommer „Professorale“ – samstags und sonntags von 11 bis 19 Uhr. Oder noch dieses Wochenende weiter
  • 512 Leser
NEU IM KINO
Nichts zu verzollenDany Boon muss zu Beginn dieser Rezension genannt werden, denn er ist Hauptdarsteller, Regisseur und Drehbuchautor des Films. „Ich höre auf den Zehnjährigen in mir“, erklärt der Erfolgsregisseur aus der französischen Provinz seinen Zugang zum Humor. Mit „Willkommen bei den Sch’tis“ feierte er in Frankreich weiter
  • 688 Leser

Nachbohren in Berlin

Ein Bericht aus der Hauptstadt mit einem Blick auf Ex-Ostälbler und Zahnlücken
Berlin ist wie ein Gebiss. Ein Gebiss, das gerade instandgesetzt wird. Zahnlücken neben makellosen Implantaten, kariöse Ruinen neben blendenden Jacketkronen. „Hohler Zahn“ hat der flotte Volksmund eines der Wahrzeichen getauft. Die Turm-Ruine der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche am Kurfürstendamm. Das war noch zu einer Zeit, als Berlin geteilt weiter
  • 725 Leser

Strom-Betrüger in Aalen unterwegs

Aalen. Stadtwerke-Chef Cord Müller warnt vor Hausierern, die derzeit in Aalen unterwegs sind. Diese geben sich als Stadtwerke-Mitarbeiter aus und wollen Stromverträge abschließen. „Wir als Stadtwerke machen niemals solche Haustürgeschäfte“, betont Müller. „Das sind Drückerkolonnen, die im Auftrag der Energieversorger Vattenfall und weiter
  • 257 Leser

Gesucht: Fahrer eines Audi A6

Andere gefährdet
Ein Raser gefährdete am Donnerstag in Böbingen andere Verkehrsteilnehmer. Nur durch eine Vollbremsung gelang es einer Motorradfahrerin, einen Unfall zu verhindern. weiter
  • 276 Leser

Norbert Barthle: „Bewerbt euch“

Schwäbisch Gmünd. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle ruft junge Berufstätige und Auszubildende auf, sich für den einjährigen deutsch-amerikanischen Austausch zu bewerben, den der Deutsche Bundestag und der amerikanische Kongress jungen Berufstätigen seit über 25 Jahren anbieten. Die Bewerbungsunterlagen für den im August 2012 startenden Austausch weiter
  • 221 Leser

Zwei Tage Fest in Kleindeinbach

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Die Dorfgemeinschaft Kleindeinbach veranstaltet wieder ihr zweitägiges Dorffest. Am Samstag, 27. August, ist ab 17 Uhr Bierprobe. Am Sonntag, 28. August, wird ab 11 Uhr zum Frühschoppen eingeladen, der nahtlos in den Mittagstisch übergehen kann. Das Dorffest findet im Zelt und davor in der Ortsmitte Kleindeinbachs bei weiter
  • 338 Leser

Schönen Platz geschaffen

Forstlicher Hauptstützpunkt erneuert Sitzbank
Die Auszubildenden im ersten Lehrjahr beim forstlichen Hauptstützpunkt Wental in Bartholomä zeigten in praktischer Arbeit, was sie als angehende Forstwirte bereits erlernt haben: Sie erneuerten die Rundbank um die große Linde bei der Kronenmetzgerei in der Bartholomäer Ortsmitte. weiter
  • 314 Leser

Umleitungen in Bartholomä

Bartholomä. Wegen eines Festumzuges im Rahmen der Bartholomäer Rosstage ist in Bartholomä am Sonntag, 28. August, in der Zeit von 10 Uhr bis etwa 16 Uhr die Ortsdurchfahrt für den Straßenverkehr voll gesperrt. Überörtliche Umleitungen sind ausgeschildert. weiter
  • 6760 Leser

Auf Tour in Berlin

Viertagesausflug des AGV 1967
Gut gelaunt starteten die Schwäbisch Gmünder Altersgenossen des Jahrgangs 1967 den lang ersehnten Viertagesausflug. Mit dem Flugzeug von Stuttgart aus ging’s nach Berlin, wo ein riesiges Besichtigungsprogramm wartete. weiter
  • 294 Leser

Loreto entlässt 146 Fachkräfte

Fort- und Weiterbildungen für soziale und pflegerische Berufe bestanden
146 Fachkräfte haben an St. Loreto, wie das ehemalige „Institut für sozialpädagogische Berufe“ seit 7. März heißt, ihren Abschluss bestanden. Die Institution in katholischer Trägerschaft mit weiterem Standort in Ellwangen unterhält mehrere Fachschulen und die Bildungsakademie St. Loreto, an der Fort- und Weiterbildungen für soziale und pflegerische weiter

„Hermann, komm her Mann!“

OB will in Sachen Tunnelfilter nicht locker lassen, um den Landesverkehrsminister nach Gmünd zu holen
Hans Lasermann, SPD-Gemeinderat aus Mutlangen und Mitinitiator der Tunnel-Demo, hatte zusammen mit Oberbürgermeister Richard Arnold ins Rathaus geladen, um über das geplante Vorgehen in Sachen Tunnelfilter zu berichten. Lasermann will eine Unterschriftenaktion starten und die Einrichtung einer Bürgerstiftung zur Mitfinanzierung des Filters vorantreiben. weiter
  • 1
  • 763 Leser

Schwimmerin aus dem See gerettet

Zivilcourage am Plüderhäuser Badesee
Ein 56-jähriger Badegast hat am Freitagmorgen eine 80-jährige Schwimmerin im Plüderhäuser Badesee vor dem Ertrinken gerettet, teilt die Polizei mit. weiter
  • 219 Leser

Erst „voll“, dann schwer verletzt

Rudersberg-Schlechtbach. Ein 22-jähriger Motorradfahrer wurde bei einem Unfall auf der Landesstraße 1148 am Donnerstag gegen 23 Uhr schwer verletzt. Laut Zeugen überholte er zwischen Schlechtbach und Schorndorf deutlich zu schnell ein Auto. Kurz vor Michelau kam er von der Fahrbahn ab und schlitterte mit seinem Motorrad mehrere Meter, bis er auf der weiter
  • 216 Leser

Holzkreuz in neuem Glanz

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Das Holzkreuz in Bettringen, gegenüber der Barmer GEK, ist restauriert. Oberbürgermeister Richard Arnold bedankte sich bei allen ehrenamtlichen Helfern und betonte: „Dieses Projekt konnte nur dank des großen Engagements der ehrenamtlichen Helfer umgesetzt werden.“ Das Kreuz an der Straßenseite war bis dahin aufgrund weiter
  • 325 Leser

Polizeibericht

Erneute KörperverletzungSchwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Erneut musste die Polizei eine Anzeige wegen Körperverletzung aufnehmen und erneut war der Tatort vor einer Diskothek in der Hauptstraße in Hussenhofen, wobei sowohl Täter als auch Opfer deutlich betrunken waren.Einbruch ohne BeuteLorch. In der Nacht auf Freitag, zwischen 23 und 2 Uhr, stieg ein weiter
  • 206 Leser

Andere Eisenbahnerchöre

Eisenbahnerchöre sind selten geworden, aber es gibt sie noch. Eine kleine Recherche im Internet führt zu den Treffern:Eisenbahnerchor Offenburg, 32 aktive Sänger.Eisenbahnerchor Lispenhausen, Ort bei Rotenburg an der FuldaEisenbahnerchor „Germania“, Bebra, HessenEisenbahnchor Ronshausen bei Bebra, HessenEisenbahnchor „ Friedrich List“ weiter
  • 538 Leser

Hilfe vor Ort und weltweit

Erste Präsidentin Als erste Präsidentin im Rotary Club Schwäbisch Gmünd-Rosenstein tritt Dr. Constance Schwarzkopf-Streit das Erbe ihres Vorgängers Dr. Erik Schlicht an. Sie hat viel vor: So wird etwa in einem Gemeinschaftsprojekt aller rotarischen Clubs in Ostwürttemberg ein Projekt zur Sprachförderung in Kindergärten und Schulen unterstützt. Auf weiter
  • 186 Leser

Gemeinsam in Gablonz

St-Michael-Chorknaben und Delegation um Oberbürgermeister Richard Arnold auf Besuch
Eine Gruppe aus Schwäbisch Gmünd um den Oberbürgermeister Richard Arnold hat die tschechische Stadt Jablonec nad Nisou, zu deutsch: Gablonz an der Neiße, besucht. Anlass war die zeitgleiche Konzertreise der St.-Michael-Chorknaben dorthin. weiter
  • 239 Leser

Das letzte „Kidstown, Kidstown“

Stadtjugendpfleger Andreas Dionyssiotis wird in der Kinderstadt verabschiedet
Etwas wehmütig ist er ja schon. Am letzten Tag Kidstown in diesem Jahr und an seinem letzten Mal als Stadtjugendpfleger. Nach sieben Kinderstädten in der Stellung verlässt Andreas Dionyssiotis die Stadtjugendpflege Heubach und ist zukünftig Schulsozialarbeiter am Rosenstein-Gymnasium. weiter
  • 554 Leser

Putz an die Wände geworfen

Sanierungsmaßnahmen in der Wallfahrtskirche St. Anna in Tanau sind vorerst beendet
Das historisch bedeutungsvolle Kleinod, die St. Anna Kirche in Tanau, wurde nach und nach von den größten Schäden befreit, die der Zahn der Zeit am Gebäude verursacht hatte. Die vorerst letzten Sanierungsmaßnahmen sind gerade in vollem Gange. weiter
  • 473 Leser

Fußgängerin angefahren

Mutlangen. Eine 52-jährige Fußgängerin wurde am Freitagmorgen gegen 5.50 Uhr in Mutlangen von einem Auto angefahren, teilt die Polizei mit. Die Frau überquerte bei starkem Regen und bei Dunkelheit die Wetzgauer Straße vom Bedienstetenparkplatz des Stauferklinikums her kommend in Richtung Klinikum. Dabei wurde sie von einem Daimler Benz angefahren, dessen weiter
  • 355 Leser
Im Blick: der Bürgermeisterwahlkampf in Heubach

Es wird viele geben

Ja, will denn nur einer Bürgermeister werden in Heubach? Bereits seit sechs Wochen läuft die Bewerbungsfrist. Gerade mal ein Kandidat hat bislang den Finger gehoben.Woran es liegt? Da lässt sich munter spekulieren: Klar, in Geld schwimmen sie nicht, die Rosensteinstädter. Schulden wie die Säutreiber und erst keine Stadthalle. Er bekommt kein Füllhorn, weiter
  • 5
  • 426 Leser

Nachmittags „Rhapsody in Blue“

Dieses Jahr hatte der Seerosenteich der Stuttgarter Wilhelma im Herzen des Maurischen Gartens keinen leichten Start: Gleich zwei Hagelschauer – im Mai und im Juni – schlugen die Pflanzen in den 71 Pflanzkübeln am Seerosenteich kurz und klein. Doch diese starteten neu durch. So dass jetzt ihr Blütenzauber seinen Höhepunkt erreicht: mit einer weiter
  • 215 Leser

Eisenbahner-Singchor schweigt

150 Jahre Remsbahn (14) – Mit einem Kunstguss hat sich der Chor in der Aalener Marienkirche ein Denkmal gesetzt
Trockene Kerle waren die Eisenbahner nie. Aber im Kreis der durstigen Kollegen wurde auch viel gesungen. Und so formierte sich im damaligen Reichsbahn-Ausbesserungswerk (RAW, danach EAW) ein Eisenbahner-Singchor. Kriegsbedingt musste der aber vorübergehend aufgelöst werden. weiter

Für Bonds und für Peer

SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange auf Sommertour in der GT-Redaktion
Der Euro sei überall das beherrschende Thema, erklärt Christian Lange. Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete ist zurzeit auf Sommertour im Wahlkreis. In der Redaktion der Gmünder Tagespost sprach Lange über die Eurokrise, aber auch über Tunnelfilter und Mögglingen. weiter

Frau vor Ertrinken in Badesee gerettet

Rettungsaktion eines 56-jähriges Badegastes am Badesee Plüderhausen

Dank des beherzten Eingreifens eines 56-jährigen Badegastes konnte am Plüderhäuser Badesee am Freitagvormittag eine in Lebensgefahr geratene 80-jährige Schwimmerin gerettet werden. Die erfahrene Schwimmerin schwimmt in der Badesaison täglich seit 20 Jahren ihre Runden. An diesem Tag schwamm sie auf der Nordseite des Badesees

weiter
  • 738 Leser

BMW-Fahrer treffen sich nachts lautstark am Klinikum

Sechs junge Männer im Alter zwischen 18 und 26 Jahren wurden in der Nacht auf den Freitag von der Polizei wegen Ruhestörung angezeigt. Vorausgegangen waren mehrere Anrufe aus dem Ostalbklinikum, weil dort kurz nach ein Uhr lärmender Fahrzeugverkehr aus dem Parkhaus die Nachtruhe der Kranken störte. Die Polizei stellte im Parkhaus

weiter
  • 5
  • 1209 Leser

Polizei sucht Kühe, Katzen und versorgt Wildunfälle

Seit Montag musste die Ostalb-Polizei 30 Mal ausrücken wegen Problemen mit Wildtieren oder Kühen

Über dreißig Mal musste die Polizei des Ostalbkreises seit Montagmorgen ausrücken, weil sich ein Vorfall ereignet hatte, bei dem Tiere beteiligt waren. Bei 13 Wildunfällen war acht Rehe, vier Füchse und ein Dachs auf der Straße von Fahrzeugen erfasst und meist an Ort und Stelle getötet worden. Personen waren bei

weiter
  • 617 Leser

21-Jähriger beleidigt, schlägt und verletzt Polizeibeamtin

Stark betrunkener Mann randaliert in Schwäbisch Gmünd

Als eine Polizeistreife am Donnerstagabend gegen 21.50 Uhr den unteren Marktplatz befuhr, wurden die Beamtin und der Beamte von einem Passanten im Vorbeifahren auf das Übelste beschimpft und beleidigt. Als er deshalb einer Personenkontrolle unterzogen werden sollte, verweigerte er sich und widersetzte sich den daraus resultierenden Folgemaßnahmen.

weiter
  • 1116 Leser

Polizei sucht rücksichtlosen Raser bei Böbingen

Mann in silbernem Audi drängelt, fährt dich auf und überholt gefährlich

Am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr wurde eine 45-jährige Zweiradlenkerin auf der Scheuelbergstraße in Richtung Heubach fahrend durch einen silberfarbenen Audi A6 zunächst durch sehr dichtes Auffahren bedrängt. Zwischen zwei Verkehrsinseln, Höhe Seniorenzentrum, setzte der Audi-Lenker zum Überholen an, musste aber wieder

weiter
  • 1002 Leser

Zwei Verletzte bei Unfällen im Kreis

80-Jähriger Rolellerfahrer in Ellwangen und Fußgängerin in Mutlangen verletzt
80-jähriger Roller-Fahrer verletzt in Ellwangen:  Eine 29-jährige Pkw-Lenkerin bog am Donnerstagvormittag gegen 10.35 Uhr mit ihrem Fahrzeug von der Haller Straße nach links in die Dalkinger Straße ab. Dort fuhr sie im Kolonnenverkehr aus Unachtsamkeit auf einen vor ihr fahrenden 80-jährigen Motorroller-Fahrer auf. Dieser weiter
  • 571 Leser

Jörg Feix will Bürgermeister werden

Der erste Bewerber für die Nachfolge von Klaus Maier in Heubach hat den Hut in den Ring geworfen
Jörg Feix will Bürgermeister in Heubach werden. Er ist der erste Kandidat für die Wahl am Sonntag, 9. Oktober. Feix ist 41 Jahre alt und Inhaber einer Videothek in Schwäbisch Gmünd. weiter

Michael Harr will Paket schnüren

Küchenchef im Heubacher „Langhaus“ möchte ein Gästehaus in ehemaligem Feuerwehrhaus einrichten
Langhaus-Wirt Michael Harr plant Großes: Das Restaurant möchte er umbauen und erweitern. Zudem möchte er dort, wo bislang das alte Heubacher Feuerwehrhaus steht, ein Gästehaus errichten. Dazu hat er ein Gesamtkonzept erstellt, das er der Stadtverwaltung bereits vorgestellt hat. Der Ball liegt jetzt bei der Stadt. weiter
  • 796 Leser

Michael Harr will Paket schnüren

Küchenchef im Heubacher „Langhaus“ möchte ein Gästehaus in ehemaligem Feuerwehrhaus einrichten
Langhaus-Wirt Michael Harr plant Großes: Das Restaurant möchte er umbauen und erweitern. Zudem möchte er dort, wo bislang das alte Heubacher Feuerwehrhaus steht, ein Gästehaus errichten. Dazu hat er ein Gesamtkonzept erstellt, das er der Stadtverwaltung bereits vorgestellt hat. Der Ball liegt jetzt bei der Stadt. weiter
  • 587 Leser

Regionalsport (11)

Freiluft-Turnier

Schach, 3. Blitzturnier im Freien
Zum dritten Mal in diesem Sommer findet heute ein Blitzturnier der SG Gmünd 1872 auf dem Marktplatz vor dem Restaurant Josefle statt. Die Teilnehmer haben die Chance auf kleine Geldpreise, für Mehrfachspieler zählt außerdem die Gesamtwertung. Los geht’s um 14 Uhr (Anmeldung ab 13.45 Uhr). weiter
  • 1358 Leser

Bester Torwart 2006 war ter Stegen

Fußball, C-Junioren: Internationales Turnier zeigt viele Talente/ Start in eine viel versprechende Fußballkarriere
Es ist soweit: Ab heute, Beginn ist um 10 Uhr, werden sich beim internationalen C-Juniorenturnier des SV Frickenhofen wieder die Fußballstars von morgen im Waldstadion vorstellen. Und die Namen der Teams versprechen wieder Juniorenfußball auf höchstem Niveau. weiter
  • 269 Leser

So spielten sie

Normannia – Stuttg. Kickers II 4:3 (3:2)FCN: Huber – Fröhlich, Ammon, Göhl, Glück – Faber, Seskir, Catizone (87. Härter), Gmünder – Molinari (90. Welm), Grampes (79. Volk)Kickers II: Aller – Leutenecker (76. Wonschick), Müller, Keller, Steinle (57. Mijic), Kaiser (57. Nuding), Kandazoglu, Stierle, Kriks, Sarajlic, Mägerle weiter
  • 199 Leser

Der Erlöser heißt wieder Faber

Fußball, Oberliga: FC Normannia Gmünd schlägt die Stuttgarter Kickers II durch späten Siegtreffer mit 4:3 (3:2)
Wie im Pokalspiel vor eineinhalb Wochen versetzte der FC Normannia Gmünd auch im Punktspiel den Stuttgarter Kickers II spät den K.o.-Schlag. Wie im Pokalspiel erzielte Patrick Faber den Siegtreffer. In der 87. Minute machte er den glücklichen 4:3 (3:2)-Sieg perfekt. weiter
  • 5
  • 451 Leser

Alte Rivalen

Reiten, 4. Etappe der „Ostalb-Horse-Tour“ in Killingen: Zwei Teams haben die besten Karten
Zum Finale macht die Ostalb-Horse-Tour 2011 am Samstag ab 17.30 Uhr Station in Killingen. Bei der vierten Etappe im Rahmen der Horse Classics wird der Gesamtsieg ermittelt. Die besten Chancen darauf haben zwei alte Rivalen: das Team Autohaus Kaufmann und das Team Schwäbische Post/Gmünder Tagespost. Am Sonntag darf dann der Nachwuchs bei der zweiten weiter
  • 171 Leser

10 386 Kilometer für guten Zweck

Motorsport, Spenden-Rallye „Baltic Sea Circle“: Gmünder Zoltán Keilinger fährt durch zehn Länder
Der Gmünder Dr. Zoltán Keilinger startete bei der Spenden-Rallye „Baltic Sea Circle“ mit einem fast 30 Jahre alten Audi Ur-Quattro. In 16 Tagen fuhr er 10386 Kilometer bis zum Nordkap, sammelte Spenden für wohltätige Organisationen und kam auf Platz zwei. weiter
  • 204 Leser

LG Staufen rekordverdächtig

Leichtathletik, Fischbacher Abendsportfest: Drei neue persönlichen Bestleistungen
Drei neue persönliche Bestleistungen erreichten die jungen Stabhochspringer der LG Staufen beim 38. Fischbacher Abendsportfest und kamen dabei nahe an den Kreisrekord ran. weiter
  • 202 Leser

Starke Konkurrenz

Leichtathletik, Meisterschaften in Forst und Cottbus
Zwei wichtige Wettkämpfe stehen bei der LG Staufen an. Die Süddeutschen Meisterschaften der B-Jugend und der Aktiven in Forst und die Schüler-Mehrkampf-Meisterschaften der A-Schülerinnen. weiter
  • 213 Leser

Überregional (84)

'Mutti ist die Beste'

Ex-Tennisprofi Boris Becker kann mit seiner Internetseite wenig begeistern
Weil es mit einer eigenen Fernsehsendung partout nicht klappen will, versucht sich Selbstdarsteller Boris Becker im Internet zu etablieren. Bislang ohne großen Erfolg, zumindest aus Sicht des Betrachters. weiter
  • 431 Leser

'Wertvoll': 60 Jahre Filmbewertung

Vor sechzig Jahren wurde die Filmbewertungsstelle gegründet. In den 90ern geriet sie in Vergessenheit - nun soll das Gütesiegel neuen Glanz erhalten. weiter
  • 417 Leser

Ackermann sieht Gefahr für Börse

. Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann hat vor der Einführung einer Finanztransaktionssteuer in der Euro-Zone gewarnt. 'Das Wiederaufleben der Idee ist problematisch, ich dachte eigentlich, sie sei für immer tot', sagte er Manager im US-Sender CNBC. Für Banken werde es schwieriger, in der Euro-Zone profitabel zu sein. 'Den Preis dafür werden Frankfurt weiter
  • 478 Leser

Air-Berlin-Chef zieht die Reißleine

Firmengründer Joachim Hunold will sein Lebenswerk Hartmut Mehdorn überlassen
Bei Deutschlands zweitgrößter Fluggesellschaft Air Berlin steht ein Führungswechsel an: Unternehmensgründer Joachim Hunold macht für Ex-Bahn-Chef Hartmut Mehdorn Platz - und das in sehr turbulenten Zeiten. weiter
  • 567 Leser

Anschlagserie in Israel

Luftwaffe bombardiert als Vergeltung Ziele in Gaza
Mindestens sieben Menschen sind gestern bei mehreren Anschlägen im Süden Israels getötet worden. Die koordinierten Angriffe galten einem Reisebus, einem Auto und einer Militärpatrouille. Mehrere Angreifer wurden getötet. Israel gab Ägypten eine Mitschuld und erklärte, die Angreifer seien aus dem von der radikal-islamischen Hamas kontrollierten Gazastreifen weiter
  • 351 Leser

Auf einen Blick vom 19. August

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Qualifikation 4. Runde, Hinspiele Hannover 96 - FC Sevilla 2:1 (2:1) Hannover 96: Zieler - Cherundolo, Haggui, Pogatetz, Christian Schulz - Schmiedebach (90.+2 Hauger), Pinto - Stindl, Rausch (81. Pander) - Abdellaoue, Schlaudraff (75. Ya Konan). Tore: 1:0 Schlaudraff (6.), 1:1 Kanoute (37.), 2:1 Schlaudraff (45.). - Zuschauer: weiter
  • 436 Leser

AUSSTELLUNG: Dalí im Kloster Ochsenhausen

Die Städtische Galerie im Fruchtkasten des Klosters Ochsenhausen widmet die Sommermonate einem der populärsten Maler des 20. Jahrhunderts: Salvador Dalí. Noch bis zum 3. Oktober läuft die Ausstellung 'Salvador Dalí - Literarische Visionen'. Der 1989 verstorbene Künstler aus Figueres in Spanien gilt als ein Hauptvertreter des Surrealismus und als eine weiter
  • 326 Leser

Bahn: Südflügel fällt 2011

Projektmanager von Stuttgart 21 will zügig mit Abrissarbeiten beginnen
Noch vor dem geplanten Referendum zu S 21 will die Bahn die Abbruchbagger losschicken. Die Regierung warnt vor irreparablen Maßnahmen. weiter
  • 427 Leser

Bilder sind keine Aktien

Fachmann Georg von Gumppenberg: Kunst taugt nicht zur Spekulation
Wer Kunst kaufen will, sollte auf hohe Qualität achten. Sie eigne sich als Wertanlage - hohe Rendite bringe sie nicht, sagt Georg von Gumppenberg, Leiter der Kunstversicherung der Allianz Versicherungs AG. weiter
  • 398 Leser

Bosch setzt auf Recycling

Der Zulieferer Bosch befasst sich auch mit der Entsorgung von Batterien für die E-Autos. Hier ein Interview mit dem Chef der Bosch-Automobilsparte, Bernd Bohr: Was passiert, wenn die Batterie im Auto ihr Ende erreicht hat? Die edelste Form des Recyclings ist Wiederverwendung. Im Moment gehen wir davon aus, dass die Batterie nach zehn Jahren Lebensdauer weiter
  • 459 Leser

Broschüre über Internet-Risiken

Verbraucherschutzminister Alexander Bonde (Grüne) will die Menschen im Südwesten besser vor Internetbetrug schützen. Das gestern in Stuttgart vorgestellte Verbraucherjournal enthält erstmals ein eigenes Kapitel zu den Themen Medienkompetenz und digitaler Verbraucherschutz. Ein Ziel sei, Nutzern Gefahren von Viren, Trojanern, Abofallen und des Missbrauchs weiter
  • 365 Leser

Börsenbeben in Europa und den USA

Der Deutsche Aktienindex Dax ist gestern regelrecht abgestürzt und hat den größten Tagesverlust seit November 2008 eingefahren. Der Index sackte um 5,82 Prozent auf 5602,80 Punkte ab und schloss damit den dritten Tag in Folge im Minus. Damit büßte der Dax einen großen Teil jener Gewinne wieder ein, die er seit Beginn seiner Erholung am Donnerstag vergangener weiter
  • 351 Leser

Cinemaxx leidet unter Rückgang der Besucher

Die Hamburger Kinokette Cinemaxx hat nach einem durchwachsenen ersten Halbjahr Rückgänge bei Besuchern und Umsatz hinnehmen müssen. Dennoch liege die Entwicklung im Rahmen der Erwartungen und der Vorstand sei weitestgehend zufrieden, sagte Vorstandschef Christian Gisy. 'Leider fehlten ein wenig die positiven Überraschungen, die wir manchmal erleben.' weiter
  • 549 Leser

Das ging ins Auge

Trainer Mourinho wird nach 2:3-Niederlage in Barcelona handgreiflich
Real-Trainer José Mourinho hat sich wieder einen unglaublichen Ausraster geleistet. Nach Handgreiflichkeiten beim 'Clasico' droht eine Sperre. weiter
  • 434 Leser

Das Pflanzenschutzmittel Streptomycin

Das Pflanzenschutzmittel Streptomycin wird nach Auskunft des Agrarministeriums seit Mitte der 1990er Jahre gegen die Kernobst-Krankheit Feuerbrand eingesetzt. Es ist ein Antibiotikum, das verhindert, dass die Bakterienkrankheit Feuerbrand ausbricht. Das Mittel darf nur im Erwerbs-Obstbau und nur unter strengen Auflagen angewendet werden. Für Erwerbs-Obstbauern weiter
  • 373 Leser

Den Briten um Meilen hinterher

Dressur-EM: Deutsche Equipe holt Silber und staunt über die Sieger
Die Briten feierten Gold, die Deutschen schauten zu: Bei der Dressur-EM erlebten sie eine Niederlage - trotz des Millionenpferdes Totilas. weiter
  • 322 Leser

Die Jungen wollen vom Alten lernen

Deutschland startet heute in den Basketball-Supercup - Nowitzki und Kaman als Lokomotive
Mit den beiden NBA-Stars Dirk Nowitzki und Chris Kaman treten die deutschen Basketballer heute beim Supercup in Bamberg gegen Belgien an. weiter
  • 280 Leser

Die Rendite wird in Naturalien ausbezahlt

So funktioniert die Finanzierung: Der Biobauer gibt so genannte Genussrechte an Verbraucher aus, die sich am Ausbau des Hühnerstalls beteiligen. Die Rendite für ihre Einlage bekommen die Anleger in Naturalien ausbezahlt: 'Zehn Eier kosten 3,50 Euro. Bei einer Rendite von 4 Prozent bekommt ein Anleger, der sich mit der Mindesteinlage von 500 Euro beteiligt, weiter
  • 437 Leser

Die Suche nach Kölns verlorenem Gedächtnis

Bis die Bestände des Stadtarchivs restauriert sind, vergehen Jahrzehnte - Dafür gibt es ein neues, modernes Gebäude
Vor zweieinhalb Jahren ist das Kölner Stadtarchiv eingestürzt. Die Bergung ist abgeschlossen, doch das Restaurieren der Dokumente dauert 50 Jahre. weiter
  • 377 Leser

Die Union streitet wieder

Verstimmung zwischen Kauder und Lammert
Die Union streitet über den Umgang mit der Euro-Schuldenkrise. Unions-Fraktionschef Volker Kauder verbat sich 'Belehrungen' von Parlamentspräsident Norbert Lammert (beide CDU). Kauder wies die Warnung Lammerts zurück, die Gesetze zur Euro-Rettung unter Zeitdruck zu verabschieden. Die Unions-Fraktion arbeite eng und gut mit der Regierung zusammen, sei weiter
  • 295 Leser

Die Ärztin von 'Was bin ich?' wird 80

Marianne Koch hat in vielen Berufen Karriere gemacht
Schauspielerin, Ärztin und Autorin: Marianne Koch hat gleich mehrfach Karriere gemacht. Bekannt wurde sie in deutschen Wohnzimmern einst als Mitglied des Rateteams von 'Was bin ich?'. Heute wird sie 80. weiter
  • 355 Leser

Direktionen und Dienststellen

Die Dienstbezirke der Polizei im Südwesten decken sich weitgehend mit den Stadt- und Landkreisen. Mit überörtlicher Zuständigkeit gibt es neben der Landespolizei das Landeskriminalamt, die Bereitschaftspolizei, die Akademie der Polizei und die Fachhochschule Villingen-Schwenningen. Die Landespolizeidirektionen sind für die Regierungsbezirke zuständig. weiter
  • 308 Leser

Ehrliche Japaner geben Geldbörsen ab

In Trümmern des Katastrophengebiets insgesamt 55 Millionen Euro gefunden
Die Japaner haben mehr als sechs Milliarden Yen (55 Millionen Euro) unter den Trümmern nach der Erdbeben- und Tsunamikatastrophe gefunden - und diese brav bei der Polizei abgegeben. So seien 3,7 Milliarden Yen (33,5 Millionen Euro) in Geldbörsen der Polizei überreicht worden, melden die Behörden. Zudem fanden die Menschen in rund 5700 Safes unter dem weiter
  • 298 Leser

Eier und Käse statt Zinsen

Ein Bio-Bauer finanziert seine Hof-Erweiterung zusammen mit den Kunden
Städter schätzen das Landleben, auf jeden Fall die Produkte vom Bio-Bauernhof. Sie können sich ihre Versorgung auch durch eine finanzielle Beteiligung sichern. Statt Zinsen gibt es Lebensmittel. weiter
  • 518 Leser

Einigung in der Zeitungsbranche

Berufseinsteiger nicht schlechter gestellt
Im Tarifkonflikt der Zeitungsbranche gibt es eine Einigung: Die Gehälter steigen geringfügig, die Einschnitte für Berufseinsteiger sind vom Tisch. weiter
  • 478 Leser

Einladungen heiß begehrt

Macher des Ehinger Handball-Turniers haben jedes Jahr die freie Auswahl
Morgen beginnt in Ehingen der Schlecker Cup. Die europäischen Handball-Spitzenklubs reißen sich um die Einladungen zu dem Turnier auf Champions-League-Niveau. Doch nur sechs Teams dürfen anreisen. weiter
  • 360 Leser

Elektrofahrzeuge überrollen Branchenmesse IAA

Zulieferer und Hersteller bemühen sich um alternative Antriebe - Langlebigkeit ist das große Thema
Auf der internationalen Automobilausstellung IAA, die im September in Frankfurt stattfindet, dreht sich viel um das Thema neue Antriebe. Elektro- und Hybridautos werden zu Hauf präsentiert. weiter
  • 641 Leser

Erneut stark eingebrochen

Schlechte Konjunkturzahlen aus Japan und der USA
Wachsende Angst vor einer Konjunkturflaute hat gestern die Aktienkurse weltweit einbrechen lassen. Der Dax schloss mit einem Minus von 5,8 Prozent bei 5603 Punkten. Zeitweise war er bis auf 5536 Zähler in die Tiefe gerauscht. Grund waren schwache Konjunkturzahlen: Der japanische Export sank im Juli um 3,3 Prozent, in den USA fielen wichtige Indikatoren weiter
  • 435 Leser

Facebook punktet im Streit um Besitzrechte

Im Prozess um die Besitzrechte am Onlineportal Facebook hat das Unternehmen einen Etappensieg gegen den Kläger errungen. Ein Gericht in Buffalo im US-Staat New York gewährte Facebook am Mittwoch Zugriff auf persönliche E-Mail-Konten des Klägers, einem mutmaßlichen ehemaligen Geschäftspartner von Unternehmensgründer Mark Zuckerberg. Außerdem muss Paul weiter
  • 503 Leser

Finale um 17 Uhr

Im ersten Spiel des Schlecker Cups spielen morgen in der Längenfeldhalle (11 Uhr) die Füchse Berlin gegen Kopenhagen. Die letzte Partie des Tages startet um 20.55 Uhr (Kiel - Veszprem). Die Platzierungsspiele beginnen am Sonntag um 13 Uhr, das Finale ist um 17 Uhr. weiter
  • 1040 Leser

Formfehler lässt Breuer-Prozess platzen

Ex-Deutsche-Bank-Chef bleibt aber angeklagt, gelogen zu haben
Der Ex-Deutsche-Bank-Chef Rolf Breuer bleibt angeklagt, soviel ist klar. Doch der Strafprozess wegen versuchten Prozessbetrugs ist vorerst geplatzt. Die Gründe sind Formfehler und Urlaubspläne der Richter. weiter
  • 528 Leser

Frauen im Land noch immer schlechter bezahlt

Immer noch haben viele Frauen bei gleicher Ausbildung einen schlechter bezahlten Job als ihre männlichen Kollegen. Nach aktuellen Zahlen des Statistischen Landesamts hatten 2010 nur 32 Prozent der vollzeitbeschäftigten Akademikerinnen im Südwesten monatlich 2600 Euro und mehr netto. Bei ihren männlichen Kollegen lag der Anteil mit 65 Prozent mehr als weiter
  • 296 Leser

Gaspreise ziehen deutlich an

Nach den Heizölpreisen ziehen auch die Gaspreise in Deutschland wieder deutlich an. 162 Gasversorger haben einer Übersicht des unabhängigen Internet-Verbraucherportals Toptarif vom Donnerstag zufolge Preiserhöhungen für September und Oktober angekündigt. Im Schnitt verteuert sich der Gaspreis um 10,7 Prozent, das bedeutet für einen Vier-Personen-Haushalt weiter
  • 499 Leser

Hai-Attacken in Russland

Zwei Menschen schwer verletzt
Erstmals sind vor Russlands Pazifikküste Menschen von Haien angegriffen und schwer verletzt worden. Einem 16-Jährigen sei ein Bein zerfleischt worden, melden die Behörden der Region Primorjein. Zuvor hatte vermutlich ein Weißer Hai einem Schwimmer (25) nur 50 Meter vom Ufer entfernt beide Hände abgerissen. Er war nach einer Notoperation außer Lebensgefahr. weiter
  • 311 Leser

Hitzlsperger ist bereit

29-Jähriger brennt auf Einsatz für Wolfsburg
Felix Magath hat wieder alle überrascht. Im Vorfeld völlig unbemerkt, fädelte der Trainer vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg einen Transfercoup ein - und zauberte den früheren Nationalspieler Thomas Hitzlsperger aus dem Hut. 'Wir sind schon seit einigen Tagen in Gesprächen, mit Felix Magath habe ich mich getroffen', sagte Hitzlsperger: 'Ich bin weiter
  • 349 Leser

Hoeneß lässt Luft ab

Bayern-Präsident knüpft sich Team vor
Erst die Beruhigungspille von Arjen Robben brachte den Blutdruck von Uli Hoeneß wieder unter Kontrolle. Mit hochrotem Kopf hatte der Vereinspräsident bis zum erlösenden 2:0 des Holländers gegen den FC Zürich auf der Tribüne Tobsuchtsanfälle gekriegt, weil 'seine' Bayern im mindestens 20 Millionen Euro wertvollen ersten Zulassungshinspiel zur Champions weiter
  • 352 Leser

Honig für die Biogasanlage

Neun Tonnen der neuen Ernte vom Bodensee sind mit Antibiotikum belastet
Jedes Jahr muss Honig vom Bodensee, der aus Erwerbs-Obstplantagen stammt, wegen zu hoher Antibiotika-Belastung vernichtet werden. Dieses Jahr ist die Menge jedoch besonders hoch: Es sind neun Tonnen. weiter
  • 397 Leser

Kauder rüttelt am Elterngeld

Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) stellte für 2013 eine Inventur der Familienpolitik in Aussicht. 'Mit Geld wird man keinen Kindersegen erreichen', betonte er - und rüttelte damit indirekt auch am Elterngeld. Zugleich verteidigte Kauder das ab 2013 vorgesehene Betreuungsgeld für Mütter, die zuhause bleiben. 'Am Elterngeld wird nicht gerüttelt', weiter
  • 407 Leser

KOMMENTAR · BÖRSE: Zu 50 Prozent Psychologie

Solche Tage wird es an der Börse in nächster Zeit wohl noch öfter geben. Selbst erfahrene Händler können sich nicht wirklich erklären, was sich vor ihren Augen abspielt. Klar: Gestern ist Air Berlin-Chef Joachim Hunold überraschend zurückgetreten. Auch neue Konjunkturdaten aus den USA waren nicht besonders gut. Aber das allein begründet nicht den Absturz weiter
  • 365 Leser

KOMMENTAR · WELTJUGENDTAG: Raus aus dem Schonraum

Der Weltjugendtag in Madrid war noch nicht eröffnet, da kochte in Spanien schon die Debatte über die Rolle der katholischen Kirche im säkularen Staat. Die Wut vieler junger Spanier über fehlende Perspektiven, geplünderte Staatsfinanzen und eine privilegierte Kirche, die ihnen nichts mehr zu sagen hat, entlud sich in zum Teil gewalttätigen Demonstrationen weiter
  • 327 Leser

KOMMENTAR: Ungeschminkte Wahrheit

Als Retter gerufen zu werden, das ist eine Rolle so ganz nach dem Geschmack von Hartmut Mehdorn. Mit diesem Auftrag trat er 1999 bei der Deutschen Bahn an, und das mit einigem Erfolg. Er brachte die schwerfällige Ex-Behörde auf Trab. Der Preis seines Sparkurses war hoch: frustrierte Mitarbeiter, steigende Verspätungen, vernachlässigte Investitionen. weiter
  • 433 Leser

Laupheim bangt um Standort

Fast 12 000 Unterschriften für den Erhalt der Heeresflieger-Kaserne
Für das kleine Laupheim wäre ein Abzug der Bundeswehr fast eine Katastrophe. Innenminister Gall zeigte sich jetzt zwar beeindruckt von den Heeresfliegern - doch versprechen konnte er nichts. weiter
  • 336 Leser

LEITARTIKEL · HOCHSCHULEN: Abiturienten als Leidtragende

Der 'Hochschulpakt 2020'. Vor vier Jahren haben ihn Bund und Länder gegründet. Als Ziele legten sie damals unter anderem fest, 'die Chancen der jungen Generation zur Aufnahme eines Studiums zu wahren' und 'ein qualitativ hochwertiges Hochschulstudium' anzubieten. Diese beiden Ziele werden dieses Wintersemester nicht zu erfüllen sein. Die Abiturienten weiter
  • 387 Leser

Leute im Blick vom 19. August

Karen Webb Die schwächelnde ZDF-Serie 'Herzflimmern - Die Klinik am See' bekommt noch mehr Verstärkung. Neben Volksschauspieler Hansi Kraus soll auch Moderatorin Karen Webb (39) der Serie auf die Sprünge helfen. Die 'Leute heute'-Moderatorin wird eine hochschwangere Radiomoderatorin spielen, wie das ZDF in Unterföhring bei München mitteilte. Schon Anfang weiter
  • 327 Leser

Liebesgöttin mit Stinkefinger

Einigen Griechen ging ein 'Focus'-Titelbild dann doch zu weit: Sie fühlen sich beleidigt - und klagen. Heute verhandelt ein Gericht. weiter
  • 376 Leser

Luftnot als Warnzeichen

Herzschwäche lässt sich mit Ultraschall feststellen
Vom 93-Jährigen mit Luftnot bis zur Mutter, die sich um ihr Baby sorgt: Zum Thema 'Herzschwäche' klingelte das Telefon pausenlos. Doch unsere Experten ließen sich nicht aus der Ruhe bringen. weiter
  • 393 Leser

Mehdorn wird Chef bei Air Berlin

Inmitten heftiger Turbulenzen bei Air Berlin tritt Unternehmenschef Joachim Hunold (61) ab. Am 1. September soll Ex-Bahnchef Hartmut Mehdorn zumindest vorübergehend an die Spitze von Deutschlands zweitgrößter Fluggesellschaft rücken. Air Berlin schreibt rote Zahlen. Mehdorn, ebenfalls 61, war vor der Berufung zum Bahnchef in Führungspositionen der Luftfahrtbranche weiter
  • 391 Leser

Menge könnte noch steigen

Aus dem Leck an der Shell-Plattform vor Schottland könnte im schlimmsten Fall noch mehr als dreimal so viel Öl in die Nordsee laufen wie bereits geschehen. Im Extremfall könnten weitere 660 Tonnen austreten, sagte ein Sprecher des britisch-niederländischen Konzerns in London. Bei der Menge handle es sich um das geschätzte Maximum. Seit Bekanntwerden weiter
  • 296 Leser

Merkel fordert Wachsamkeit gegen Terror

Terroristen, Drogenhändler, jetzt auch Cyberkriminelle - das Bundeskriminalamt kämpft an vielen Fronten. Zum 60-jährigen Bestehen hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) dem Amt gedankt. Denn auch ihre Sicherheit liegt in der Hand von BKA-Beamten. Die Kanzlerin rief zur Wachsamkeit gegen den Terrorismus auf. 'Der Terror von heute hat viele Gesichter', weiter
  • 319 Leser

Metallsplitter in Tabletten

Tübinger Stelle kontrolliert Produktion in der Arzneimittelindustrie
Von Einzelfällen abgesehen herrscht in der Pharmaindustrie Baden-Württembergs eine hohe Produktionsqualität. Zwölf Kontrolleure vom Fach in Tübingen achten auf die Einhaltung der Standards. weiter
  • 357 Leser

Mit Verspätung von Nutzen

Auszubildende können ihre Kosten bei der Steuererklärung angeben
Studenten und Auszubildende sollten rückwirkend ab 2007 eine Steuererklärung abgeben, um ihre Kosten geltend zu machen. Ob allerdings das Finanzministerium mitspielt, ist offen - und zweifelhaft. weiter
  • 364 Leser

Mittelstand gut gewappnet

Der Mittelstand ist gut gegen Turbulenzen an den Finanzmärkten gewappnet. 'Kleine und mittlere Unternehmen haben den Aufschwung genutzt und sich eine gute finanzielle Grundlage erwirtschaftet', sagte Jürgen Harengel, Leiter Geschäftskunden Deutschland der Deutschen Bank. Einer Umfrage zufolge freuen sich 91 Prozent von 200 befragten kleinen und mittleren weiter
  • 467 Leser

NA SOWAS . . . vom 19. August

Wohnen mit Gruselfaktor: Ein Makler in Schweden bietet ein Haus an, in dessen Keller ein Grab mit einem 800 Jahre alten Skelett steht. Das Haus auf der Insel Gotland wurde 1750 auf den Ruinen einer Kirche erbaut. Die Küche liegt über dem Altarraum, das Skelett im Keller ist durch eine Glasabdeckung zu sehen. Grund zur Sorge gebe es nicht: Das Skelett weiter
  • 356 Leser

NOTIZEN vom 19. August

Notorische Räuber Zwei notorischen Bankräubern droht die Sicherungsverwahrung. Die beiden 27 und 25 Jahre alten Angeklagten gestanden vor dem Münchner Landgericht, von August bis Oktober 2010 neun Banküberfälle begangen zu haben. Die einschlägig vorbestraften Männer hatten sich im Gefängnis kennengelernt. Bergsteiger abgestürzt Ein Mann aus Ingolstadt weiter
  • 284 Leser

NOTIZEN vom 19. August

Regisseur Jacopetti ist tot Der italienische Regisseur Gualtiero Jacopetti ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete, starb der Dokumentarfilmer am Mittwoch in Rom. Jacopetti wurde international mit dem Film 'Mondo Cane' (1962) bekannt. In einer Collage, in der er Aufnahmen von afrikanischen Riten mit Bildern über weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN vom 19. August

Assads Rücktritt gefordert Der syrische Präsident Baschar al-Assad gerät wegen des brutalen Vorgehens gegen die Opposition international immer stärker unter Druck. Die USA forderten ihn gemeinsam mit Deutschland, Frankreich und Großbritannien erstmals zum Rücktritt auf. Die Länder hatten sich bereits für eine Resolution des UN-Sicherheitsrats eingesetzt. weiter
  • 364 Leser

NOTIZEN vom 19. August

Tumor: Myrhol operiert Handball: Bjarte Myrhol von den Rhein-Neckar Löwen ist erfolgreich an einem Hodentumor operiert worden. 'Natürlich war die Nachricht am Anfang ein Schock. Aber nun bin ich ganz ruhig. Ich weiß, dass ich sehr gute Chancen habe, wieder ganz gesund zu werden', erklärte der 29-Jährige. Der norwegische Nationalspieler muss nun länger weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN vom 19. August

Autobahn 8 gesperrt Merklingen - Zwischen den Anschlussstellen Merklingen und Mühlhausen (Kreis Göppingen) wird die Autobahn8 in Fahrtrichtung Stuttgart morgen voll gesperrt: Von Samstag, 18. Uhr, bis Sonntag, 11 Uhr, müssen Autos und Lastwagen über Nellingen, Türkheim, Geislingen und Bad Ditzenbach zur Anschlussstelle Mühlhausen ausweichen. Grund für weiter
  • 397 Leser

NOTIZEN vom 19. August

Daimler-Großaktionär Der Stuttgarter Autobauer Daimler hat einen weiteren Großaktionär. Der Finanzinvestor Blackrock besitzt seit dem 11. August 5,72 Prozent am Autobauer. Bislang hat Daimler schon zwei Großaktionäre aus dem Golf-Raum. Das Emirat Kuwait ist seit Jahren bei den Schwaben engagiert und hält knapp 7 Prozent. Die staatliche Beteiligungsgesellschaft weiter
  • 510 Leser

Panders letzte Chance

Nach zehn Jahren auf Schalke mit Verletzungspech Neustart in Hannover
Er galt in Deutschland als Versprechen für die linke Abwehrseite, traf in Wembley gegen England und stand bei Real Madrid im Notizbuch. Jetzt kämpft Christian Pander in Hannover um seine letzte Chance. weiter
  • 303 Leser

Papst geißelt Profitstreben

Papst Benedikt XVI. hat gestern zu Beginn seines viertägigen Besuchs in Spanien ein auf Profit ausgerichtetes Denken in der Wirtschaft kritisiert. Das sei die Ursache für die derzeitige Krise, erklärte der Papst während des Flugs nach Madrid, wo er den Weltjugendtag besucht. Seine Worte dürften in Spanien, das von der Krise hart getroffen wurde, und weiter
  • 326 Leser

PROGRAMM vom 19. August

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Greuther Fürth - Ingolstadt, Düsseldorf - 1860 München, Rostock - Aachen. - Samstag, 13: Union Berlin - Bochum, Braunschweig - Aue. - Sonntag,13.30: Cottbus - Karlsruher SC, Dresden - Paderborn, FSV Frankfurt - Eintr. Frankfurt. - Montag, 20.15: St. Pauli - Duisburg. 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: VfB Stuttgart weiter
  • 380 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 132 168,50 Euro Gewinnklasse 2 452 867,40 Euro Gewinnklasse 3 40 434,50 Euro Gewinnklasse 4 1997,00 Euro Gewinnklasse 5 142,50 Euro Gewinnklasse 6 35,60 Euro Gewinnklasse 7 24,80 Euro Gewinnklasse 8 9,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 977 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 663 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Mönchengladbach - VfL Wolfsburg (3:1) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Bayer Leverkusen(4:2) FC Augsburg - 1899 Hoffenheim (1:3) FC Bayern München - Hamburger SV (3:0) Werder Bremen - SC Freiburg (2:2) Borussia Dortmund - 1. FC Nürnberg (5:1) Samstag, 18.30 Uhr 1. FC Köln - 1. FC Kaiserslautern(1:1) Sonntag, 15.30 Uhr Mainz 05 - weiter
  • 268 Leser

Schalke blamiert sich in Helsinki nach Kräften

Ohne die Europacup-Legende Raul hat sich Schalke 04 auf europäischer Bühne kräftig blamiert und droht, die Gruppenphase der Europa League zu verpassen. Der DFB-Pokalsieger und letztjährige Halbfinalist in der Champions League verlor nach einer schwachen Vorstellung verdient mit 0:2 (0: 1) beim finnischen Fußball-Meister HJK Helsinki und geht folglich weiter
  • 278 Leser

Spielplan Supercup

Heute Griechenland - Türkei 17.30 Deutschland - Belgien 20.15 live/Sport1 Samstag Türkei - Belgien 15 Deutschland - Griechenland 17.30/Sport1 Sonntag Griechenland - Belgien 14.30 Deutschland - Türkei 17.15 Spielort: Stechert-Arena Bamberg weiter
  • 910 Leser

STICHWORT · FINANZKRISE: Fahrplan für die Parteien

Die EU-Mitgliedsstaaten hatten am 21. Juli auf einem Euro-Gipfel in Brüssel Änderungen am Schutzschirm EFSF beschlossen. Dazu gehört die Aufstockung auf 440 Milliarden Euro ebenso wie das Recht des Fonds, unter bestimmten Bedingungen Staatsanleihen schwächelnder Euroländer aufkaufen zu dürfen. Nach bisheriger Planung soll sich das Bundeskabinett am weiter
  • 378 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 19. August

Hermanns Duz-Freunde Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann hat, nicht ohne eigenes Zutun, in der neuen Landesregierung die Rolle des Bad Boy. Und doch gewinnt der Grüne ständig neue Freunde - und zwar unter den Roten, die in Sachen Stuttgart 21 bekanntlich zu seinen schärfsten Gegnern gehören. Wegen der 100-Tage-Bilanz offenbar ganz auf weiter
  • 294 Leser

Tatendrang in Sachen Südflügel

Neuer S21-Projektleiter will möglichst schnell Fakten schaffen
Er ist Pfälzer, Frühaufsteher und versteht sich als Macher mit einer klaren Meinung. Seit 52 Tagen ist Stefan Penn als Projektleiter für Stuttgart 21 im Amt. Nun will er möglichst schnell Fakten schaffen. weiter
  • 310 Leser

Tränen statt Titel: Brendels Paddel bricht entzwei

Für Sebastian Brendel war der Traum vom Kanu-Gold nach nur wenigen Paddelschlägen zerbrochen, dagegen darf Max Hoff auf den WM-Hattrick hoffen. Der Weltmeister von 2009 und 2010 zog am gestrigen Donnerstag zum Auftakt der Titelkämpfe in Szeged als Sieger seines Halbfinales im Kajak-Einer über 1000 Meter sicher in das heutige Finale ein. In Medaillenform weiter
  • 278 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Kanu, WM in Szeged/Ungarn 3. Wettkampftag ab 11.15 Uhr/ab 16.00 Uhr Tennis, Damen-Turnier in Cincinnati/USA 5. Tag, Viertelfinale ab 17.30 Uhr Boxen, Titelkampf in Blackpool/England Weltergewicht: Hatton (England) - Abramenka (Weißrussland) ab 21.00 Uhr SPORT 1 Basketball, Supercup in Bamberg Deutschland - Belgienab 20.00 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 342 Leser

Umfrage: Grüne und Kretschmann im Aufwind

100 Tage nach der Regierungsübernahme setzen Ministerpräsident Winfried Kretschmann und seine Grünen ihren Höhenflug fort. Eine Umfrage des Instituts Infratest Dimap im Auftrag von SWR und 'Stuttgarter Zeitung' bescheinigt ihnen hohe Sympathiewerte: Wäre am kommenden Sonntag Landtagswahl, erreichten die Grünen demnach 29 Prozent, rund fünf Prozentpunkte weiter
  • 331 Leser

Urteil im Wiener Dopingprozess: Schluss mit lustig

15 Monate Haft für Walter Mayer - davon drei Monate ohne Bewährung - und ein Schuldspruch für die Triathletin Lisa Hütthaler: Innerhalb von zwei Tagen haben österreichische Gerichte Urteile in Doping-Prozessen gefällt. Kommentatoren sprechen von einem 'Sittenbild' aus dem österreichischen Sport. Experten wie der Jurist Christian Flick erkennen ein Umdenken. weiter
  • 375 Leser

Vorrunde für Schnatterer gelaufen

3. Liga: Frust nach Verletzung in Heidenheim - Bielefelder Signal
Jahn Regensburg setzt in der dritten Fußball-Liga den Höhenflug fort. Für Torgarant Marc Schnatterer vom 1. FC Heidenheim ist die Vorrunde beendet. weiter
  • 410 Leser

Wieder mehr Babys

Höchste Geburtenrate seit 1990 - Von Boom aber keine Spur
Seit 20 Jahren war die deutsche Geburtenrate nicht mehr so hoch wie 2010. Der Trend geht zum zweiten und dritten Kind. Doch das leichte Plus reicht noch lange nicht aus - die Bevölkerung schrumpft weiter. weiter
  • 290 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Kabel BW gewinnt Kunden Der Kabelnetzbetreiber Kabel BW hat seinen Kundenstamm für Pay-TV und Telefonie kräftig gespeichert. Im ersten Halbjahr gewann das Heidelberger Unternehmen 150 000 Internet- und Telefonkunden dazu. Das war gegenüber dem Vorjahreszeitraum ein Plus von 25 Prozent. Der Umsatz stieg um 10,7 Prozent auf 300 Mio. EUR. Schuler ist zuversichtlich weiter
  • 501 Leser

Zu viele Polizeidirektionen

Innenminister Gall packt Strukturreform an - Ziel ist weniger Bürokratie
Mehr Polizei in die Fläche, lautet die Vorgabe von Innenminister Reinhold Gall (SPD). Zu viel Personal sei in Polizeidirektionen am Schreibtisch gebunden. Eine Projektgruppe arbeitet bereits an einer Strukturreform. weiter
  • 341 Leser

ZUR PERSON: Mehdorn ist kein Diplomat

Hartmut Mehdorn, hat sich zwar den Ruf eines erfolgreichen Sanierers, aber auch den eines Elefanten im Porzellanladen erworben. Berühmt und berüchtigt wurde er zwischen 1999 und 2009, als er dem letzten großen deutschen Staatsunternehmen , der Deutschen Bahn, vorstand. Alle, die ihn kennen, sagen: 'Der hat Kerosin im Blut.' Mehdorn kann fliegen. Er weiter
  • 450 Leser

Leserbeiträge (1)