Artikel-Übersicht vom Sonntag, 21. August 2011

anzeigen

Regional (32)

Kurz und bündig

Anmelden für Musikschule Die Städtische Musikschule bietet ab Oktober neuen Musikunterricht. Anmeldungen zu allen Fächern sind ab sofort unter (07171) 39021 möglich. weiter
  • 1589 Leser

Führung durch die Gewand–meisterei

Am Mittwoch, 24. August
Die Vorbereitungen zum Stadtjubiläum in Schwäbisch Gmünd laufen auf Hochtouren. Am Mittwoch, 24. August, um 15 Uhr gibt es die Möglichkeit, das Herzstück des bürgerschaftlichen Engagements – die Gewandmeisterei der Staufersaga – zu besichtigen. weiter
  • 130 Leser

Unterschriften für Tunnelfilter

Schwäbisch Gmünd. Tunnelfilter-Protagonist Hans Lasermann hat den ersten Termin für eine Unterschriftenaktion für den Tunnelfilter: „Am Mittwoch, 31. August, werden wir ab 11 Uhr vor dem Rathaus sein“, sagt Lasermann. Den Mittwochstermin habe man bewusst gewählt, da sich die Tunnelfilter-Initiatoren erhoffen, dass viele Gmünder wegen des weiter
  • 304 Leser
GUTEN MORGEN

Linksverwirrt

A ch ja, die Welt ist aber auch kompliziert geworden. Früher durfte der linke Bonvivant gemütlich das Toskana-Viertele schlozen, sich von den Konservativen nach „drüben“ verwünschen lassen, vom kubanischen Gesundheitssystem schwärmen und die BRD für einen fiesen Unterdrückerstaat halten. Anstrengend, dass 1989 dann alles anders wurde. Jedes weiter
  • 5
  • 154 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDRoswitha App, Steinäcker 8, Kleindeinbach, zum 70. GeburtstagLudwig Haas, Eutighofer Straße 52/3, zum 71. GeburtstagAlbertus Krauss, Heubacher Straße 83, Bettringen, zum 71. GeburtstagMartha Laslo, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 72. GeburtstagRudolf Wagenblast, Haselgasse 8, Herdtlinsweiler, zum 73. GeburtstagHans-Christian Liebhaber, weiter

Amt und Ehrenamt

Der ehemalige Gmünder Bürgermeister Egon Butz ist 80
Die aufregenden Tage vor und während der Kommunalreform kennt Egon Butz ganz genau. Der damals junge Verwaltungsbeamte war dabei, als Bettringen zu Schwäbisch Gmünd kam, als Schwäbisch Gmünd viele weitere Orte eingemeindete. Heute wird Egon Butz 80 Jahre alt. weiter
  • 286 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Klamotten für Amerika packen V wieder zu Hause sein V Abschied nehmen V Billard mit Kumpels spielen V was für die Schule tun (oder den Anschein erwecken) V gegen Meningitis impfen lassen V ausgedehntes Frühstück machen V die erste Fahrstunde haben V die Großeltern besuchen V Äpfel im Garten pflücken V Fotos vom Urlaub anschauen V auf ein Konzert gehen weiter
  • 115 Leser

Teures Überholmanöver

Lorch. Am Samstagabend gegen 22 Uhr befuhr ein 79-jähriger Autofahrer, die vierspurige B 29 aus Richtung Stuttgart kommend in Richtung Schwäbisch Gmünd. Kurz vor der Ausfahrt Lorch-West wollte er auf den linken Fahrstreifen wechseln, um eine Autokolonne zu überholen. Dabei übersah er den links neben ihm fahrenden 19-jährigen BMW-Fahrer. Der BMW wurde weiter
  • 206 Leser

Superstars geweckt

Abtsgmünder Ferienprogramm bietet 179 Aktionen
Beim Abtsgmünder Ferienprogramm ist auch in diesem Jahr wieder jede Menge geboten. Insgesamt gibt’s 179 Programmpunkte. Einer davon brachte Kinder und Jugendliche in Untergröningen zum Singen. weiter
  • 213 Leser

Kurz und bündig

Ruppertshofener Gemeinderat tagt Der Gemeinderat Ruppertshofen trifft sich am Mittwoch, 24. August, um 20 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht die Planung des Friedhofes Tonolzbronn. Interessierte sind eingeladen.Indianische Traumfänger gestalten Innerhalb des Gögginger Ferienprogramms können Kinder und Jugendliche am Dienstag, weiter
  • 154 Leser

30 Jahre Dampffestival

Eschach-Seifertshofen. 30 Jahre Lanz-Bulldog und Dampffestival in Eschach-Seifertshofen werden am 3. und 4. September beim Bauern- und Technikmuseum von Eugen Kiemele gefeiert. Zu sehen gibt’s unter anderem das erste Automobil (1886) der Welt. Anlässlich des 60. Geburtstag des Unimogs werden in Seifertshofen auch über 120 Unimogs aus allen Epochen weiter
  • 222 Leser

Wägeles-Tour endet im Heu

Wägeles-Tour mit Freibadbesuch und Erlebnisübernachtung im Heu
Im Rahmen des Ferienprogramms bot die evangelische Kirchengemeinde eine besondere Wanderung für Kinder und Jugendliche an – die „Wägeles-Tour“. Dabei durften die Teilnehmer ihr Gepäck in alten Handwägen durch die Lande ziehen und eine Nacht im Heu verbringen. weiter
  • 263 Leser

Unterwegs mit dem neuen Wagen

Zum Waldspaziergang nahmen Kinder und Erzieherinnen des katholischen Kindergartens St. Konrad den neuen Bollerwagen mit, der von dem Geld der Weihnachtsaktion der Eltern angeschafft wurde. Mit im Wagen waren Vespertaschen, eine Picknickdecke und eine Überraschung. Die Überraschung war der Kasper, der gemeinsam mit Seppl und seiner Großmutter auch am weiter
  • 149 Leser

Rasender Reporter

Für unseren „Rasenden Reporter“, der in diesem Jahr eine Reporterin ist, suchen wir noch Themen. Fragen Sie, was Sie immer schon wissen wollten. Egal, ob es sich um Wetterphänomene oder technische Fragen handelt, um Alltägliches oder Fachwissen, um neue und schon bekannte Themen. Sandra Fischer, unsere Rasende Reporterin, kümmert sich darum. Rufen weiter
  • 462 Leser

Kurz und bündig

Hilfe für Rosstag gesucht Die Kirchengemeinde Bartholomä beteiligt sich in diesem Jahr zum ersten Mal beim Rosstag. Dafür sucht die Gemeinde noch helfende Hände. Wer beim Rosstag mitarbeiten oder mit einer Kuchenspende helfen möchten, meldet sich ab Montag, 22. August, im Pfarramt unter der Telefonnummer (071173) 7812.Holzleutener erkunden Ulm Nicht weiter

Jakobsweg führt über Heubach

Heubach. Ein kleines Büchlein mit dem Titel „Der Jakobsweg von Neresheim bis Rottenburg mit dem Göppinger GesundheitsPfad“ ist kürzlich erschienen. Darin wird der 174 Kilometer lange Zweig des Jakobswegs von Neresheim bis Rottenburg am Neckar beschrieben. Im Buch gibt es Hinweise auf Sehenswürdigkeiten, Kirchen und Jakobstraditionen. Die weiter
  • 242 Leser

Liebestolle Rehe sind Gefahr für Verkehr

Paarungszeit beim Rehwild – Kreisjägervereinigung Gmünd: Zahl der Wildunfälle steigt
Steht die Sommersonne hoch, beginnt das Rehwild zu schwitzen. Obwohl ihm die dazu notwendigen Drüsen fehlen, hält dies das Tier nicht davon ab, in einen temperamentvollen Liebesrausch zu verfallen. Für Autofahrer bedeutet das ein erhöhtes Unfallrisiko. weiter
  • 231 Leser

Für den Zahnarzt herausgeputzt

Gmünder Verein „Haus der Hoffnung – Hilfe für Nepal“ ermöglicht Kindern in Katmandu einen Zahnarztbesuch
Viele Kinder in Nepal gehen gerne zum Zahnarzt. Manche machen sich dafür sogar richtig hübsch. Dies liegt wohl daran, dass ein Zahnarztbesuch für diese Kinder ein seltenes Ereignis ist und sie froh, über die Hilfe sind. Deshalb besuchten „Zahnärzte ohne Grenzen“ das „Haus der Hoffnung“ in Katmandu. Organisiert wurde der Besuch weiter
  • 349 Leser

Unter französischen Sternen schlafen

Jugendbegegnungsfreizeit der Gemeinde Mutlangen in Frankreich – Neues Land und neue Freunde
Für die Jugendlichen der Begegnungsfreizeit der Gemeinde Mutlangen ging’s in diesem Jahr nach Frankreich. Dort knüpften sie neue Freundschaften, sammelten unvergessliche Eindrücke und erlebten einen ereignisreichen Tag bei einer Wanderung und einer Nacht unter freiem Himmel. weiter
  • 272 Leser

Stadtwerke brauchen starke Partner

Stadtwerke Gmünd können auf große Versorger nicht verzichten – „Scheinriesen“ lehnen sie jedoch ab
Stadtwerke-Geschäftsführer Rainer Steffens sieht den Kurs des kommunalen Unternehmens durch die jüngste Äußerungen des grünen Energieministers Franz Untersteller bestätigt. Dieser hat laut Medienberichten vor einer Schwächung der EnBW durch den „Ausverkauf“ ihrer Netze gewarnt und gleichzeitig die Stadtwerke zur Kooperation mit dem Karlsruher weiter
  • 334 Leser

Viel Sonne und noch mehr Musik

Besser hätte es der Musikverein Horn nicht treffen können. Bei strahlendem Sonnenschein und in der Nähe des kühlenden Feuerbachstausees feierten sie mit vielen Besuchern ein gelungenes Sommerfest. weiter

Geschnittene Kunst

Runder Kultur Tisch Lorch präsentiert Ursula Kirchner
Bei der Ausstellung der Scherenschnittkünstlerin Ursula Kirchner im Restaurant Muckensee in Lorch, gab’s geschnittene Kunst zu sehen. Dazu gab’s von der Künstlerin Einblicke und Tipps in ihre besondere Schnitttechnik. weiter
  • 217 Leser

Gelebter Traum der Versöhnung wird fortgesetzt

Förderverein Kinderheim Malachowa in Tutajew organisiert erneut deutsch-russischen Jugendaustausch
Menschen, die einander kennen und Freundschaften miteinander pflegen, führen keinen Krieg gegeneinander. Dieser Gedanke zieht sich wie ein roter Faden durch die Arbeit des Fördervereins „Kinderheim Malachowa in Tutajew“. weiter
  • 295 Leser

Schweinchen-Trio auf Dorf-Tour

In Wißgoldingen sorgten drei asiatische Mini-Eber für Aufregung
„Nein, das sind Kätzchen. Oder doch Hunde?“, fragt Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf ihre Kirchenchorkollegin Elisabeth Maile als drei kleine schwarze Vierbeiner plötzlich um die Ecke und in die Stauferstraße in Wißgoldingen einbiegen. Maile schüttelt den Kopf: „Nein, ich glaube, das sind Schweinchen.“ weiter

Porsche Mythos und Bazillus

Zwei der historisch schönsten Porsche-Fahrzeuge kommen aus dem Landkreis
Für die einen ist die Marke Porsche ein Mythos, in dem Schönheit, Kraft und Technik verschmelzen, und für die anderen ein Bazillus. Wer einmal Porsche fährt, will nicht mehr zurück. Viele solcher Autobegeisterten waren am Samstag auf dem Heubacher Flugplatz beim 4. Porschetreffen mit neuen und alten Schmuckstücken vertreten. weiter

Unterwegs auf heiligen Spuren

Tausende kamen zum Bernhardusfest – Neuheit: Buslinien brachten Pilger bis nach oben
„So macht Wallfahren Spaß“, freute sich eine ältere Dame im Bus, der erstmals auf drei Linien von Gmünd aus zum Bernhardus fuhr. War es die Sonne, der Samstag oder das willkommene Busangebot? „Mindestens 4000 Besucher sind heute da“, schätzte der erfahrene Märkle-Verkäufer für Rote Wurst, Bier und Radler. In diesem Jahr war es weiter

Traumwetter beim Dorffest des RCV Reichenbach

Lustig ging es wieder auf dem Dorffest des RCV Reichenbach zu. Rund 40 Jahre richtet der Verein das Volksfest aus. Dieses Jahr stand eine Premiere an, denn der Veranstaltungsort wechselte von der Dorfmitte neben das RCV-Vereinsheim „Katzenstadl“. Zwischen dem Freitag, 19., und Sonntag, 21. August, steppte dort in dem weiß-blau-gestreiften

weiter

Unfall auf der B 29 bei Lorch und zwei Fahrerfluchten

Fehler beim Fahrstreifenwechsel - 35.000 Euro Sachschaden Lorch auf der B 29 Am Samstag: Um 22:05 Uhr, befuhr ein 79-jähriger Lenker eines Audi A 4, die vierspurige B 29 aus Richtung Stuttgart kommend in Rt. Schwäbisch Gmünd. Kur vor der Ausfahrt Lorch-West wollte er auf den linken Fahrstreifen wechseln, um eine vor ihm fahrende Fahrzeugkolonne

weiter
  • 1554 Leser

Elterntag in Leinroden mit Ehrungen

Alex Deeg und Simon Davis geehrt

Hell strahlt die Sonne, der Tag ist erwacht“ Groß war der Andrang am Samstag morgen, als auf dem Gelände des Ferientagheimes der Evang. Kirchengemeinde in Aalen , als der Elterntag mit einem Gottesdienst im Grünen Begann. Abschnittsleiter Simon Davis begrüßte mehrere hundert Besucher auf der Wiese des Ferientagheimes,

weiter
  • 5
  • 643 Leser

Brand einer Geschirrhütte im Rems-Murr-Kreis

Unbekannte Täter haben eine Geschirrhütte auf dem Gartengrundstück an der L 1140, von Schwaikheim in Richtung Zillhardtshof, ca. 100 Meter nach dem Ortsende, in Brand gesetzt. Die Hütte brannte vollständig ab. Die in der Hütte befindlichen Gartengeräte wie Rasenmäher und Bodenfräse wurden ebenfalls vollständig

weiter
  • 459 Leser

Autofahrer erschrocken: Unfall auf A 8 mit drei Verletzten

Schleuderfahrt am Samstag 9 Uhr an der Ausfahrt Ulm-West, 11 500 Euro sChaden

Weil er, wie er sagte, durch einen Pkw-Lenker, der ihn am Samstag kurz vor 9 Uhr zwischen den Anschlussstellen Ulm Ost und Ulm West, in Fahrtrichtung Stuttgart, überholte, erschrak, verlor der 67-jährige Lenker eines Suzuki Wagon R die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam ins Schleudern, der Pkw kippte zur Seite, prallte zunächst

weiter
  • 748 Leser

Kärrnerarbeit auf schwarzem Terrain

Die SPD Neresheim feiert ihren 40. Geburtstag am Samstag

„Ich danke einem streitbaren Ortsverein, der hier auf dem Härtsfeld massive Steine aus dem Weg geräumt und in Neresheim Fuß gefasst hat“, betonte SPD-Kreisvorsitzender Josef Mischko bei der Feier zum 40jährigen Bestehen des hiesigen Ortsvereins. Die Genossen sind seit vier Jahrzehnten im konservativen Kernland aktiv.

weiter
  • 760 Leser

Regionalsport (17)

Stimmen zum Spiel: „Laufen, laufen, laufen und kämpfen“

Bernd Rauw, Rot-Weiß-Innenverteidiger: „Das erste Tor war super herausgespielt, das zweite resultiert nach einem krassen individuellen Fehler. Wobei wir einen klaren Handelfmeter verweigert bekommen haben. Da hätte es Elfmeter und Rot geben müssen. Wenn es dann 1:1 steht und wir Elf gegen Zehn spielen, geht’s anders aus.“Sascha Traut, weiter
  • 130 Leser

Quadrolon lockt trotz Hitze viele Teilnehmer an

So hatten es sich die Veranstalter gewünscht: herrliche äußere Bedingungen und viele Teilnehmer. Trotz hochsommerlicher Temperaturen starteten am gestrigen Sonntag viele Sportler beim „2. Ostalb Quadrolon“, den die Vereine im Schützenbezirk Mittelschwaben ausgerichtet haben. Bei der Kombination aus Radfahren und Schießen ging es auf dem weiter
  • 196 Leser

Sport in Kürze

6000 Karten sind wegFußball. Für das DFB-Pokalspiel zwischen dem FC Heidenheim und Borussia Mönchengladbach sind bereits 6000 Karten weg. Sowohl die Sitzplätze auf der Gegentribüne als auch die auf der Haupttribüne sind ausverkauft. weiter
  • 4830 Leser

Ellermann bester Torwart

Am Rande bemerkt ...
Lob erhielten die Gespanne der Schiedsrichtergruppe, die die Spiele souverän über die Bühne brachten. Im Einsatz waren Thomas Maihöfer, Sven Urban, Simon Betz, Ruben Schiel, Stefan Eichinger, Marcel Wacker, Dietmar Abele, Vito Giallorenzo, Niklas Kappel, Mike Böttigheimer, Christoph Sachsenmaier, Franziska Bartels, Max Deininger, Fabian Hillebrand und weiter
  • 339 Leser

Auftaktdebakel für DTKSV Heubach

Fußball, Kreisliga B II: TSB Gmünd erkämpft sich in Ruppertshofen drei Punkte / Herlikofen II in Torlaune
Auch in der Kreisliga B II läuft der Ball wieder. Zu früh scheinbar für den DTKSV Heubach, der beim TV Herlikofen II mit 0:12 unter die Räder kam. Auch der TSB Gmünd konnt einen Erfolg einfahren und siegte mit 2:0 in Ruppertshofen. Weitere Auftaktsiege gab es für den FC Eschach, den SV Hussenhofen und den TV Heuchlingen II. weiter
  • 682 Leser

Sieg trotz verschossenem Elfer

Fußball, Landesliga: FC Bargau gewinnt auswärts beim TSV Bad Boll mit 2:0 – Sorg scheitert vom Punkt
Bei hochsommerlichen Temperaturen holte der FC Bargau bei seinem Auswärtsauftritt beim TSV Bad Boll drei Zähler. Das Spiel hätte so oder so ausgehen können, zum einen verschoss der FC Bargau einen Elfmeter, zum anderen hatten die Boller mehrere klare Chancen vergeben. weiter
  • 5
  • 366 Leser

So spielten sie

VfR Aalen – Rot-Weiß Erfurt 2:0 (0:0)VfR: Bernhardt (3,5) – Traut (3), Kister (2,5), Mössmer (2), Schulz (3) – A. Hofmann (2,5) – Haller (3), Leandro (2,5), Dausch (3; 52. Ruiz / 3) – Lechleiter (2; 79. Neziri), Sauter (2,5; 64. Calamita)Rot-Weiß: Rickert – Ofosu-Aye, Rauw, Oumari, Caillas – Pfingsten-Reddig, weiter
  • 453 Leser

Spaß am Sport

Handball, Camp des TSB Gmünd
Der TSB Gmünd veranstaltete zum fünften Mal sein Handballcamp. 26 Kindern und Jugendlichen wurde vier Tage lang die Freude am Handballspiel nahegebracht und jede Menge Spaß geboten. weiter
  • 5
  • 177 Leser

„Mit Barg noch mehr Qualität“

Interview: Martin Dausch
Er ist noch nicht ganz der Alte. Aber er ist nach siebenwöchiger Zwangspause wieder zurück. Martin Dausch (25) stand gegen Rot-Weiß Erfurt erstmals in dieser Saison auf dem Platz. Im Interview spricht er über 45 Punkte und eine neue Qualität beim VfR Aalen. weiter
  • 5
  • 523 Leser

Tagespost-Team triumphiert

Reiten, Ostalb-Horse-Tour 2011, 4. Etappe in Killingen: Kaufmann-Team siegt und verzichtet auf Gesamtwertung
Die Ostalb-Horse-Tour 2011 hat einen altbekannten Sieger. Das Team der Schwäbischen Post/Gmünder Tagespost sicherte sich den Pokal – trotz eines vierten Platzes bei der Schlussetappe in Killingen. Der dreifache Etappensieger von 2011, das Team Autohaus Kaufmann, hat sich aus der Gesamtwertung zurückgezogen. weiter

„Club“ hat die Nase vorn

Fußball, Jugend: 1.FC Nürnberg besiegt im Finale Hoffenheim / Für Gastgeber nichts zu holen
In einem packenden Finale konnte sich der 1.FC Nürnberg beim internationalen C-Juniorenturnier des SV Frickenhofen gegen die TSG 1899 Hoffenheim mit 1:0 durchsetzen. Das Gruppenspiel hatten die Hoffenheimer noch 3:0 gewonnen. Die JSG Frickenhofen/Sulzbach-Laufen wurde Letzter. weiter
  • 251 Leser

Hohenstadt siegt zum Start mit 2:1

Fußball, Kreisliga B III
Der FV Hohenstadt ist mit einem knappen 2:1-Sieg beim SV Jagstzell in die Saison der Kreisliga B III gestartet. Der TSV Untergröningen kam unterdessen nicht über ein 2:2 beim SV Wasseralfingen hinaus. Erster Tabellenführer ist der SV DJK Aalen. Dahinter folgt die DJK Wasseralfingen. weiter
  • 228 Leser

Gäste gewinnen die Derbys

Fußball, Kreisliga B I: FC Alfdorf trifft dreimal ins Tor und verliert dennoch 1:2
Hart, aber fair ging es am ersten Spieltag der Kreisliga B I zu. Gleich zwei Derbys standen an. Während sich der TSV Waldhausen gegen die SF Lorch II mit 3:0 durchsetzte, konnte der SV Hintersteinenberg sein Derby ohne ein einziges selbsterzieltes Tor mit 2:1 gewinnen. Auch Durlangen, Türkgücü und Rechberg konnten ihre Spiele gewinnen. weiter
  • 1
  • 462 Leser

Mögglingen düpiert Herlikofen

Fußball, Kreisliga A: Schechingen erster Tabellenführer der Saison / TV Herlikofen steht auf einem Abstiegsplatz
Mit 3:0 bezwang der FC Stern Mögglingen den TV Herlikofen. Der letztjährige Tabellenzweite und Titelfavorit landete damit einen totalen Fehlstart in die Runde und steht momentan auf dem zweitletzten Platz. Die erste Tabellenführung der neuen Saison hat der FC Schechingen inne, der Großdeinbach vor heimischem Publikum mit 4:1 besiegte. weiter
  • 770 Leser

Favoriten starten bescheiden

Fußball, Bezirksliga: Hofherrnweiler und Sontheim spielen unentschieden – Drei Gastvereine feiern Kantersiege
Die als Titelkandidaten auserkorenen TSG Hofherrnweiler und FV Sontheim/Brenz setzten am ersten Spieltag noch keine Duftmarke. Das favorisierte Duo startete bescheiden und kam auswärts über eine Punkteteilung nicht hinaus. weiter
  • 538 Leser

Kaufmann-Team gewinnt letzte Etappe

Reiten, Ostalb-Horse-Tour 2011: In Killingen setzt sich die Autohaus Equipe vor dem Team von Radio 7 durch

Bei der vierten und letzten Etappe der Ostalb-Horse-Tour durfte am Ende das Team Autohaus Kaufmann jubeln, das sich mit der geringsten Fehlerzahl und der schnellsten Zeit den Etappensieg sicherte. Auf Rang zwei folgte das Team Radio 7, das sich nach viel Pech in der Vergangenheit und dem dritten Platz in Jagstzell erneut steigerte und das etwas langsamere

weiter
  • 878 Leser

Sieg zum Auftakt

Ringen, Bundesliga Ost: KSV Aalen 05 schlägt Hallbergmoos mit 20:16

Der KSV Aalen 05 ist mit einem Sieg in die neue Saison gestartet. Im ersten Kampf in der Bundesliga Ost gegen den SV Hallbergmoos setzten sich die Aalener mit 20:16 durch. Patrick Sorg, Bálint Korpási, Emzarios Bentinidis, Ramsin Azizsir, Dato Kerashvili und Ralf Böhringer gewannen ihre Kämpfe.

weiter
  • 7404 Leser