Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 31. August 2011

anzeigen

Regional (81)

Circus Probst in Gmünd

Premierenvorstellung gelungen
Im rot-gelb gestreiften Zirkuszelt auf dem Schießtalplatz gab’s am Mittwoch die Premierenvorstellung des internationalen „Circus Probst“ mit seiner einmaligen Pas-de-trois-Show von Stephanie Probst. weiter
  • 209 Leser

Kunstbetrachtung zum Quadrat

Schwäbisch Gmünd. Von Marc Adrian, einem der Avantgardisten der Medienkunst, bis Beat Zoderer, der dem Erbe der konkreten Kunst spielerisch begegnet: In diesem Spannungsfeld bewegt sich die Ausstellung „Quadratisch. Praktisch. Kunst“, im Prediger. Am Dienstag, 6. September, widmet sich Museumsleiterin Dr. Gabriele Holthuis in der Kunstbetrachtung weiter
  • 127 Leser

Seifenkisten locken in Geschäfte

Ausstellung der Touristik & Marketing GmbH Ende September soll Unimogschau auf dem Marktplatz ergänzen
Die Touristik- und Marketing GmbH plant für Ende September eine Seifenkistenausstellung in den Gmünder Geschäften. Citymanagerin Katharina Scheer hat die Händler eingeladen, mitzumachen. Die Ausstellung soll eine große Unimogschau am Samstag, 24. September, auf dem Marktplatz ergänzen. Und die Besucher in die Geschäfte locken. weiter
  • 293 Leser

Straßenarbeiten haben begonnen

Kreisstraße zwischen Wetzgau und Großdeinbach seit Mittwoch halbseitig gesperrt – Vollsperrung ab Freitag
Die Belagsarbeiten auf der Kreisstraße 3268 zwischen Wetzgau und Großdeinbach haben am Mittwoch begonnen. Der Verkehr wird zeitweise einseitig gesperrt. Ab Freitag, 2. September, folgt eine Vollsperrung. Die Straßenarbeiten haben auch Auswirkungen auf den Busverkehr zwischen den Gemeinden und müssen in zwei Teillinien aufgeteilt werden. weiter
  • 286 Leser

Blut spenden und ab nach New York

Täferrot. Der DRK-Blutspendedienst ruft zum Blutspendetermin am Donnerstag, 8. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot auf. Er verlost vom 15. August bis zum 11. September unter allen Spendern eine New-York-Reise für zwei Personen und fünfmal zwei Tickets für das Musical „Ich war noch niemals in New York“ weiter
  • 280 Leser

Neuer Termin für „Aktion 20 000“

Schwäbsich Gmünd. Wie berichtet hätte am Mittwoch um elf Uhr die „Aktion 20 000“, eine Unterschriftensammlung für den Tunnelfilter, gestartet werden sollen – aber der Initiator war nicht zugange. „Bei der Übermittlung des Termins ist ein Lapsus passiert. Ich entschuldige mich bei allen Bürgern, die am Mittwoch um elf Uhr vergeblich weiter
  • 1
  • 179 Leser

Kurz und bündig

Superflohmarkt für Kinder Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren können am Freitag, 9. September, von 14 bis 18 Uhr beim Kinder-Superflohmarkt der Gemeinde Gschwend auf dem Marktplatz Kinderartikel verkaufen und kaufen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die katholische Kirchengemeinde und der Förderverein Sport und Kultur bewirten. Bei schlechtem Wetter weiter
  • 125 Leser

Kurz und bündig

Blutspenden trotz Sommerferien Die nächste öffentliche Blutspende findet am Dienstag, 6. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Uhlandhalle in Bettringen statt.Infoveranstaltung Endoprothetik Eine Informationsveranstaltung zum Thema „Künstlicher Hüft- und Kniegelenkersatz“ findet am Mittwoch, 7. September, um 16 Uhr im Konferenzsaal 1+2 weiter
  • 124 Leser

Kurz und bündig

Plus-1-Treff Im Konferenzsaal des Stauferklinikums findet am Dienstag, 6. September, um 20 Uhr der nächste Plus-1-Treff für werdende Mütter und Väter statt.Tanzkaffee-Ausfahrt Der Seniorentanzkreis macht seine nächste Tanzausfahrt nach Unterwinstetten am Dienstag, 6. September. Abfahrt ist um 12.30 Uhr ab Durlangen. Die Rückfahrt ist gegen 19 Uhr geplant. weiter
  • 144 Leser

Nah zum Schweinchen

Angebot des Boule-Clubs Leintal-Frickenhofer Höhe
Was es mit dem Boulespiel auf sich hat, erfuhren Kinder beim Ferienprogramm des Boule-Clubs Leintal-Frickenhofer Höhe. weiter
  • 137 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDIrma Neuwirth, Osterlängstraße 28, Lindach, zum 70. GeburtstagKevser Yilmaz, Untere Zeiselbergstraße 9, zum 70. GeburtstagIrene Kolb, Unterer Weiler 6, Wustenriet, zum 72. GeburtstagRoland Kübler, Am Zeil 10, zum 72. GeburtstagChrista Pfeifer, Regnitzweg 10, Bettringen, zum 73. GeburtstagMichael Roth, Buchstraße 87, zum 74. Geburtstag weiter

Enten, Anwälte, Singles und Musik

Das Herbstprogramm des Cafés Spielplatz wurde ausgetüftelt und die Veranstaltungen stehen nun fest.
Ein buntes Angebot an Veranstaltungen präsentiert das Café Spielplatz in Schwäbisch Gmünd in seinem Herbst/Winter-Programm. Nachdem es kein Kleinkunst-Abonnement in der Saison 2011/2012 in Schwäbisch Gmünd geben wird, ist nun die Kleinkunst dort, wo alles begann. weiter
  • 373 Leser

„Irgendwann wendet sich’s“

Eschach. Die Ausstellung „Irgendwann wendet sich’s“ wird am Freitag, 9. September, ab 19 Uhr im „Alten Bräuhaus“ in Eschach eröffnet. Die Themen sind: Photographie, Malerei, „Recyclate“, Skulpturen, Schweißobjekte und anderes. Bei den so genannten Recyclaten verwendet der Hauptaussteller Wolfgang Feuchter vorwiegend weiter
  • 172 Leser
AUS DER REGION
Fingierter Autokauf über das NetzDillingen/London. Ein 42-Jähriger aus einer Gemeinde im Landkreis Dillingen fand vor einigen Wochen auf der Internetseite autoscout.de ein günstiges Angebot für ein Auto für 3999 Euro. Als Verkäufer trat ein William Forster aus London auf. Der 42-Jährige nahm mit dem Anbieter per E-Mail Verbindung auf und kaufte den weiter
  • 584 Leser

„Frau und Beruf“ weiter im Herbst

Ostalbkreis. Die Kontaktstelle Frau und Beruf, Geschäftsstelle Ostalbkreis, bietet nach der Sommerpause wieder regelmäßig Beratungstage in Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd an. Die vertrauliche und kostenlose Orientierungsberatung gibt Frauen die Möglichkeit, sich über Fragen zu Wiedereinstieg, Existenzgründung, Weiterbildung, Finanzierungsmöglichkeiten weiter
  • 374 Leser

Den Wald bei Nacht erleben

Ostalbkreis.Spannende Einblicke in das Leben nachtaktiver Waldbewohner gibt es am Freitag, 16. September, zu erleben. Bei einer nächtlichen Wald-Tour mit den Waldpädagogen Wolf Noack und Wolfgang Naak gehen die Teilnehmer mit allen Sinnen auf die Spur von Eule, Dachs und Co. Um 19.30 Uhr ist in der Wolfsbeetstraße in Wustenriet bei Schwäbisch Gmünd weiter
  • 369 Leser

Ferienendspurt am Limestor

Dalkingen. Die Cicerones am Limestor Dalkingen rufen zum Ferienendspurt. Der für Kaiser Caracalla errichtete Ehrenbogen ist bis Ferienende (zu wechselnden Zeiten) täglich geöffnet. Die Limes-Cicerones bieten jeden Mittwoch um 18 Uhr eine Führung an. Führungen durch die Limes-Cicerones sind auch an den Wochenenden möglich: samstags um 14 und 15.30 Uhr weiter
  • 358 Leser

In diesem Buch steht alles drin

150 Jahre Remsbahn (Folge 16) – Drei aktuelle Veröffentlichungen zum Jubiläumsjahr
Wer das Jubiläumsjahr der Remsbahn zum Anlass nehmen will, viel zu erfahren und schöne Fotos zu sehen, der greift zum Buch von Andreas M. Räntzsch, das in diesem Jahr herausgekommen ist: Die Remsbahn, 150 Jahre Eisenbahnverbindung Bad Cannstatt - Aalen/Wasseralfingen. Fast unglaublich, was der Autor alles gefunden hat und in seinem Buch bündelt. weiter
  • 625 Leser

Kurz und bündig

Deko fürs eigene Reich basteln Wer sein Zimmer aufpeppen möchte, hat beim Ferienprogramm mit Kunstpädagogin Christine Petraschke die Gelegenheit. Dort werden Blütenlichterketten, Windlichter und vieles mehr hergestellt. Treffpunkt ist der Raum 309 in der Musikschule in Waldstetten. Insgesamt können bis zu zwölf Kinder ab sechs Jahren mitmachen und mitbasteln. weiter
  • 116 Leser

750 Umzugskartons gepackt

Renovierungsarbeiten am Maria-Kahle-Gebäude sind abgeschlossen – Nach Umzug geht Schulbetrieb wieder los
„Im Februar konnte man durch das eingestürzte Dach des Maria-Kahle-Gebäudes noch den Sternenhimmel sehen“, sagt Architekt Christof Preiß. Jetzt ist die Renovierung abgeschlossen und der Umzug von der Klösterleschule ins Kahle-Gebäude in vollem Gange. Zum Schulbeginn werde jeder Stuhl und jeder Tisch wieder an seinem neuen alten Platz stehen, weiter

Besuch aus Frankreich

Heubach. Besuch aus Frankreich erwartet die Heubacher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins am kommenden Wochenende. Mehr als 20 Freunde des Laxouer Wandervereins „Sac au Dos“ besuchen die Rosensteinstadt. „Sac au Dos“ heißt auf Deutsch Rucksack, („Sack des Rückens“). Die Gäste werden am Freitag, 2. September, um weiter
  • 132 Leser

Kurz und bündig

Taschenbücher-Tauschbörse Am Donnerstag, 1. September, können im katholischen Gemeindehaus in Essingen wieder Taschenbücher getauscht werden. Ab 17 Uhr besteht auch die Möglichkeit, sich in lockerer Runde über Bücher und Autoren auszutauschen.Erster Spatenstich Es geht weiter mit dem Bau der Heubacher Entlastungsstraße im Norden: Am Donnerstag, 1. September, weiter
  • 372 Leser

Zwei große Ereignisse

Mountainbike-Cup und Landschaftslauf: Verkehrsregelungen
Zwei Großveranstaltungen an einem Tag: Bike the Rock und der Lauterner Landschaftslauf. Beide sind am Sonntag, 11. September. Damit’s klappt, hat die Stadt Heubach besondere Verkehrsregeln aufgestellt. weiter
  • 274 Leser
SCHAUFENSTER
Bach erklingt auf der OrgelAm Montag, 5. September, ist um 20 Uhr Auftakt zur Ellwanger Orgelakademie. In der Basilika spielt Jacques van Oortmerssen. Er hat seit mehr als 30 Jahren eine Professur für Orgel am Konservatorium in Amsterdam inne und ist Organist der französischen Kirche „Waalse Kerk“. Im Ellwanger Konzert erklingen unter anderem weiter
  • 491 Leser

B 10 bei Gingen schneller fertig

Göppingen/Gingen. Der Bau der B 10 von der Querspange nach Salach bis zur alten B 10 zwischen Süßen und Gingen an der Fils ist früher fertig als geplant, gibt Regierungspräsident Johannes Schmalzl bekannt. Wegen günstigen Wetters werde der 3,6-Kilometer-Abschnitt bereits am 19. September frei gegeben, geplant war der 4. Oktober. Der Verkehr der B 10 weiter
  • 175 Leser

Erst Harfenklang, dann Weißwurst

Lorch. Den Gottesdienst in der evangelischen Stadtkirche in Lorch begleiten am Sonntag, 4. September, um 10 Uhr Veeh-Harfenspieler. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es auf dem Kirchplatz ein Weißwurstfrühstück. Dazu lädt die Kirchengemeinde Interessierte ein. Der Erlös des Frühstücks ist für die Stiftung Stadtkirche Lorch bestimmt. weiter
  • 6819 Leser

Hagelflieger überm Remstal

Technischer Defekt
Ein Hagelflieger musste seinen Flug wegen technischer Probleme vorzeitig beenden, teilt das Landratsamt Rems-Murr-Kreis mit. weiter
  • 158 Leser

Neue Kunst in der Polizeiwache

Schwäbisch Gmünd. Meistens sind es ja keine erfreulichen Anlässe, wenn man eine Vorladung auf die Polizeiwache bekommt. Doch seit Dezember 2009 konnte man sich die Ausstellung „Eine Zeit Lang“ in den Fluren des Polizeireviers anschauen. Künstler Hubert Minsch hatte Fotografien von Karl-Otto-Lang aus dem Stadtarchiv als Vorlage genommen und weiter
  • 204 Leser

TV gewinnt das Bouleturnier

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Nicht wie irrtümlich berichtet der Schützenverein, sondern der Turnverein Herlikofen hat das 9. Herlikofer Boule-Turnier der Vereine und Institutionen gewonnen. Der Turnverein mit den Spielern Philipp Klaus, Siegfried Stegmeier und Harald Wolber besiegte im Finale die Christoffel-Blindenmission mit 13:10. Das kleine Finale weiter
  • 232 Leser

Zum Gedenken an Irene

Sonderführungen im Kloster
Irenen-Sonderführungen mit Gudrun Haspel und Claudia Pohel berührten die zahlreichen Besucher im Kloster Lorch. weiter
  • 178 Leser

150 000. Besucherin

Überraschung im Wasserreich Gschwend
Im Wasserreich Gschwend hat die Gemeinde Gschwend kürzlich die 150 000. Besucherin begrüßt: Erika Karus. weiter
  • 174 Leser

Der gute Weg ins weite Leben

Die Altersgenossen 1947 mal ganz besinnlich
Kürzlich trafen sich die Gmünder Altersgenossen des AGV 1947 in Rotenhar, um den „WeiterWeg“ gemeinsam zu erkunden. Sie lernten einen Walderlebnispfad der ganz besonderen Art kennen. weiter
  • 136 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Sonnenaufgang am Ostfelsen In der Reihe GT-Ferienserie – Wandertipps berichten wir am Freitag über eine Wanderung der ganz besonderen Art. GT-Redakteur Jürgen Steck hat sich am ganz frühen Morgen aufgemacht, um den Sonnenaufgang auf dem Ostfelsen genießen zu können. weiter
  • 1653 Leser

Grundschule Abtsgmünd ganz in Weiß

Die umfangreiche energetische Fassadensanierung der Grundschule Abtsgmünd im Gebäude „Wasenschule“ und deren Schulhofgestaltung wurden in den vergangen zwei Jahren umgesetzt. Die Sommerferien wurden genutzt, um Arbeiten im Schulinneren auszuführen und den Großputz zu erledigen. Insgesamt kosteten die Arbeiten im Gebäude „Wasenschule“ weiter
  • 145 Leser

Judoluft schnuppern

Das JZ Heubach veranstaltete für das Ferienprogramms drei Judo-Schnupperkurse. Insgesamt rund 50 Kinder aus Heubach, Böbingen und Heuchlingen nutzten die Gelegenheit, die Sportart Judo kennen zu lernen. Neben Spiel und Spaß standen erste einfache Judotechniken auf dem Programm. Die Fünf- bis Zwölfjährigen konnten sich unter der Leitung von Sven Albrecht weiter
  • 231 Leser

Kinderbedarfsbörse in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Der katholische Kindergarten St. Josef veranstaltet am Samstag, 24. September, von 13.45 bis 16 Uhr in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd eine Kinderbedarfsbörse. Tischreservierung unter (07366) 924179 und 9223420. weiter
  • 14976 Leser

Kurz und bündig

Zimmern im 19. Jahrhundert Jahrelang haben Georg Wamsler und Barbara und Werner Ritzer recherchiert, wie das Leben in Zimmern und Hirschmühle im 19. Jahrhundert ausgesehen haben mag. Ihre Erkenntnisse präsentieren sie im Rahmen des Kapellenfestes (beim Kindergarten Zimmern) am Sonntag, 4. September, in einer Ausstellung, Eröffnung ist um 10.30 Uhr. weiter
  • 114 Leser

Nordseesand für den „Remsstrand“

Nachdem sechs Gmünder Radler bereits von der Donauquelle in Donaueschingen bis nach Wien gefahren waren, machten sie sich nun auf die Radreise von Süddeutschland nach Norddeutschland. Von Oberstdorf aus ging’s vor allem auf Flussradwegen an der Iller, Jagst, am Main entlang und über Fulda, auf dem Weserradweg immer Richtung Norden. Um auch die weiter
  • 183 Leser

Schinken nur halb aus Fleisch

Kontrolle des Rems-Murr-Kreises beanstanden mehr Lebensmittelimitate als 2010
Schafskäse aus Kuhmilch, Schinken zum Teil aus Wasser: Der Geschäftsbereich Verbraucherschutz des Landratsamts Rems-Murr-Kreises ist bei jüngsten Kontrollen auf irreführende Angaben auf Speisekarten, Fertigpackungen und bei offen angebotenen Lebensmitteln gestoßen. Zudem bemängelt das Amt deutlich mehr Lebensmittelimitate als im vergangenen Jahr. weiter
  • 147 Leser

Zwischen Atlantikküste und Ozenarium

Pfadfinder des VCP Großdeinbach verbringen gemeinsam eine Woche in Portugal – Survivaltraining inklusive
19 Pfadfinder und Pfadfinderinnen aus Großdeinbach verbrachten gemeinsam eine Woche in Portugal, und besuchten ein nationales Lager des Portugiesischen Pfadfinderverbands „associaçao de escoteiros de portugal“. weiter
  • 283 Leser

Vielfalt für Auge, Verstand und Gaumen

Das erste Automobil (1886) der Welt, der erste Rohölschlepper (1921) und Walter Röhrls Porsche sind Besonderheiten
Am 3. und 4. September steigt in Eschach-Seifertshofen wieder das große Dampf-Schlepper- und Oldtimerfestival. „Ein Fest, das Seinesgleichen sucht“ – unter diesem Motto ist die Großveranstaltung mit mehr als 60 Programmpunkten seit Jahrzehnten weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. weiter

Ausstellung zu Bunkern in Waldstetten

Heute Eröffnungsfeier
Heute wird um 18 Uhr im Heimatmuseum Waldstetten die Sonderausstellung „Bunker in Waldstetten – Zeugen des Kalten Krieges“ eröffnet. Historiker Prof. Dr. Ulrich Müller wird in die Ausstellung einführen und die „Red Devils“ sorgen für die musikalische Umrahmung der Eröffnung. weiter
  • 179 Leser

Eigenes Modellflugzeug gebaut

Ferienprogramm bei den Modellfliegern der Fliegergruppe Waldstetten
Zehn Schüler nahmen beim Ferienprogramm der Modell-Fliegergruppe Waldstetten teil. Die Kinder durften ein eigenes kleines Modellflugzeug bauen und auch einmal die Kontrolle über ein Modell mit Verbrennungsmotor übernehmen. weiter
  • 150 Leser

Entspannt ins neue Schuljahr

Waldstetten. Beim Ferienprogramm„Entspannt ins neue Schuljahr am Montag, 5. September, haben Mädchen die Möglichkeit von 10 bis 11.30 Uhr die Möglichkeit Entspannungstechniken wie zum Beispiel Muskelentspannung und Kinderyoga auszuprobieren. Fantasiereisen, Traumbilder malen, Meditationstänze und Konzentrationsspiele sollen zusätzlich für Spaß weiter
  • 137 Leser

Es dampft und dieselt

Schwarz-Weiß-Bilder des Aalener Bahnhofs
Zum Jubiläum brachte der Göppinger Druckwerk-Verlag Andreas Räntzsch einen Bildband über den Bahnhof Aalen in den Buchhandel, der interessante, bislang unveröffentlichte Schwarz-weiß-Fotos zeigt, die sich allerdings auf die Jahre 1969 bis 1978 beschränken. weiter
  • 360 Leser

Literatur über die Remsbahn

Dr. Kurt Seidel: Die Remsbahn. Schienenwege in Ostwürttemberg. Theiss-Verlag, Stuttgart 1987Oskar Fraas: Württembergs Eisenbahnen mit Land und Leuten an der Bahn, Stuttgart, 1880Andreas M. Räntzsch: Bahnknoten Aalen. Haupt und Nebenstrecken in Ostwürttemberg. Schweinfurt, 1999Lothar Thalheimer: Dampf über Aalen. Bahnbetriebswerk Aalen. Aalen, 2003 (Weiteres, weiter
  • 251 Leser

Zauber der Technik

Volldampf im Remstal – Fotos aus der Sammlung Werner
Am Tag, an dem eine unbekannte Tenderlok der Baureihe 64 mit viel Dampf und Rauch im Winter 1962 den verschneiten Bahnhof Schwäbisch Gmünd verließ, waren die Brüder Eugen und Herbert Werner vor Ort. Wann immer es ihre Zeit erlaubte, zogen sie mit dem Fahrrad los, um die zauberhaften Momente der untergehenden Dampflok-Ära im Bild festzuhalten. weiter
  • 360 Leser

Polizeibericht

Zwei VerletzteSchwäbisch Gmünd. Zwei verletzte Personen und ein Sachschaden von rund 10 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag kurz vor 18 Uhr ereignet hat. Von der Waldstetter Brücke her kommend hatte ein Autofahrer in die Untere Zeiselbergstraße einbiegen wollen. Hierbei schnitt er die Kurve und prallte gegen ein wartendes weiter
  • 200 Leser
Straße in Höhe der Hofener Brücke voll gesperrt

Fiesta kollidiert mit Lkw - Fahrerin schwer verletzt

Aalen. Schwerer Unfall auf der Landesstraße 1029 in Richtung Kellerhaus: Nach Angaben der Polizei waren dort kurz nach 12 Uhr ein Sattelzug und ein Ford Fiesta kurz vor der Hofener Brücke frontal zusammengestoßen. Die Straße bleibt nach Angaben der Polizei bis voraussichtlich 16 Uhr voll gesperrt.

Die 53-jährige Fahrerin

weiter
  • 5
  • 2268 Leser

Eine Hymne an das Leben

KinoZeitung von Turmtheater und Gmünder Tagespost zeigt „The Tree of Life“
Die Kritiken sind unterschiedlich. Manche sind begeistert. Andere sprechen von einem Rätsel. Die KinoZeitung der Gmünder Tagespost und des Turmtheaters zeigt am Donnerstag, 8. September, um 20 Uhr im Turmtheater den preisgekrönten Film „The Tree of Life“. weiter
  • 219 Leser

Achtjähriges Mädchen von Auto erfasst

Essingen. Glimpflich verlief ein Verkehrsunfall am Dienstag kurz vor 18 Uhr für ein achtjähriges Mädchen, als es mit seinem Fahrrad zwischen zwei Häusern im Heerweg auf die Fahrbahn einfuhr und hier von einem vorbeifahrenden Auto erfasst wurde. Das Kind hatte nicht auf den Verkehr geachtet. Äußerlich wies die Kleine keine

weiter
  • 360 Leser

Geisterfahrer provoziert teures Ausweichmanöver

Aalen. Rund 1500 Euro Sachschaden verursachte der unbekannte Fahrer eines roten Pkw Mazda am Dienstagabend kurz vor 18 Uhr. Er befuhr die Johann-Gottfried-Pahl-Straße zur Hochbrücke, vom Pokorny-Kreisel her kommend. Hier benutzte er laut Polizei versehentlich die Richtungsfahrbahn für den Gegenverkehr. Der Fahrer eines hier entgegenkommenden

weiter
  • 1034 Leser
GUTEN MORGEN

Bombig

Wasserbomben-Contest: So nennt der Heubacher Stadtjugendring den ansonsten bombigen Wettbewerb, bei dem es darum geht, nach Sprung vom Drei-Meter-Brett im Freibad eine möglichst hohe Wasserfontäne dadurch zu erzwingen, dass Mann/Frau in der Hauptsache mit den hinteren Körperextremitäten und viel Schwungmasse zuerst aufs Wasser klatscht. Im Fachjargon weiter
  • 208 Leser

Mehr Arbeitslose im Sommer

Sommer- und Ferienzeit lässt Arbeitslosenzahl leicht steigen – Quote bei 4,3 Prozent
Die Zahl der Arbeitslosen in Ostwürttemberg ist im August über die Zehntausender-Marke gestiegen. 10 017 Personen und damit 551 mehr als im Juli waren arbeitslos gemeldet, was einem Anstieg der Quote auf 4,3 Prozent entspricht. Im Vorjahr hatte sie noch 5,3 Prozent betragen. weiter

DRK-Mehrgenerationenhaus fördern

SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange setzt sich in Brief an Ministerin für Unterstützung des DRK ein
Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange unterstützt das DRK-Projekt „Mehrgenerationenhaus“ in Gmünd. „Ich verfolge die Arbeit des Gmünder DRK seit Jahren und bin sehr beeindruckt von dem Engagement und den Ideen“, sagt Lange. Nachdem er vom DRK-Vorsitzenden Professor Dr. Reinhard Kuhnert gebeten weiter
  • 3
  • 209 Leser

Vom Schlossherren begrüßt

Mögglinger Saleux-Läufer unterwegs in Frankreich und Belgien
Läufer aus Mögglingen, Lautern und Buch folgten einer Einladung in die Mögglinger Partnerstadt Saleux. Dort hatten französische Freunde einen grenzübergreifenden Stafettenlauf organisiert. weiter
  • 418 Leser

Dem Lebensretter treu geblieben

GT-Sommerserie Oldtimer (5): Der Herlikofer Karl Schremser ist stolzer Besitzer eines DKW 1000 S deLuxe mit Saxomat
1963 hat ihm der stabile Rahmen eines DKW 1000 das Leben gerettet. Kfz-Meister Karl Schremser, der über 40 Jahre bei der Mercedes-Niederlassung Schwäbisch Gmünd arbeitete, ist seinem Retter treu geblieben. Heute ist der 66-jährige Herlikofer stolzer Besitzer eines DKW 1000 S deLuxe mit Saxomat, Baujahr ‘63 – eines wahren Wunderwerks der weiter

Frau sticht auf Lebensgefährten ein

Stuttgart-Münster. Polizisten haben in der Nacht zum Dienstag in der Austraße in Stuttgart-Münster eine 36-jährige Thailänderin festgenommen, die im Verdacht steht, ihren 41-jährigen Lebensgefährten mit einem Messer schwer verletzt zu haben. Das Paar geriet gegen 22.35 Uhr in Streit, in dessen Verlauf die 36-Jährige mit einem Messer auf ihren Lebensgefährten weiter
  • 219 Leser

Klösterleschüler bald im Kahle-Gebäude

Schule wird nach Brand vor einem Jahr zum Schulbeginn wieder vollständig in Betrieb genommen
Die Schüler der Klösterleschule werden mit dem Beginn des neuen Schuljahres allesamt wieder im Maria-Kahle-Gebäude unterrichtet. Der Umzug aus dem Klösterle-Gebäude läuft bereits. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse wird diesen heute erläutern. weiter
  • 294 Leser

Kurz und bündig

Zusammenkunft der Ruheständler In der Gaststätte „Rad“ in Rechberg-Vorderweiler findet am Donnerstag, 1. September, um 14.30 Uhr ein Treffen der Ruheständler des ehemaligen Landratsamtes statt.Daniel und die Löwen Im Gemeindehaus der evangelisch-methodistischen Kirche Schwäbisch Gmünd findet am Samstag, 3. September, um 19.30 Uhr ein Abendgottesdienst weiter
  • 113 Leser

Kurz und bündig

Neue Ansätze in der Behandlung Die Selbsthilfegruppe Leukämie und Lymphome lädt am Freitag, 9. September, alle Interessierten und Betroffenen ein zum nächsten Treffen, bei dem Professor Holger Hebart vom Stauferklinikum referiert zum Thema: „Neue Ansätze in der Behandlung von Leukämie und Lymphomen“. Beginn ist um 19 Uhr in den Räumen der weiter

„Wenn Freundschaften entstehen“

GT-Ferien-Serien: Stadtjubiläum 2012 (5) – Die HfG begleitet die Vorbereitungen zum Stadtjubiläum
Die Vorfreude auf das Stadtjubiläum im nächsten Jahr steigt: Gmünd steht ein Festjahr der Superlative bevor, dessen überwiegend ehrenamtlich gestemmtes Programm einen staunen lässt. Alexander Groll, bei dem die Fäden zusammenlaufen, hat dabei nicht nur die Vorbereitungen im Kopf – ein solches bürgerschaftliches Engagement will auch dokumentiert weiter

Karten gewonnen

Wäschenbeuren. Die Mittelaltercombo „Triskilian“ gibt’s am Freitag, 2. September, im Wäscherschloss. Bei unserer Telefonaktion haben gewonnen: Waltraud Hübner, Waldstetten; Klara Esswein, Böbingen; Rainer Werner, Gschwend; Günther Grimm, Gmünd; Hilde Scheuerle, Bettringen. Die Karten können täglich zwischen 9 und 17 Uhr in der GT-Redaktion weiter
  • 164 Leser

Alkohol, Alkohol und Asylbestimmungen

Ein ganz normaler Dienstag mit drei Fällen vor dem Schwäbisch Gmünder Amtsgericht
Auch wenn man mit der Ferienzeit heile Welt verbindet, so geht doch dem Amtsgericht Schwäbisch Gmünd in dieser Zeit die Arbeit nicht aus. Amtsrichter Hans-Dieter Grimm hat genug zu tun. Die GT berichtet von drei Fällen, die er am Dienstag verhandelte. weiter
  • 253 Leser

Kurz und bündig

Treff älterer Mitbürger In der Spitalmühle findet am Freitag, 2. September, um 14.30 Uhr mit Gabi Mucha ein Treff für ältere Mitbürger statt. Dabei soll es bei Kaffee und Kuchen im Raum Rechberg um das Thema „Die Mülltaucher – eine Frage des Geldes?“ gehen.Tauschabend fällt aus Der geplante Tauschabend des Briefmarkensammlervereins weiter
  • 125 Leser

Gemeinsam das Fasten brechen

Renate Wahl, Leiterin der Spitalmühle in Gmünd, hat der Interkulturellen Frauenbegegnung Räumlichkeiten in der Spitalmühle zum traditionellen Fastenbrechen zur Verfügung gestellt. Die Frauen vom Verein Süddialog in Schwäbisch Gmünd brachten verschiedene Speisen wie rote Linsensuppe oder Baklava mit. Die Frauen feierten das Endes des islamischen Fastenmonats weiter
  • 153 Leser

Gudrun Kramer will’s werden

Vierte Bewerbung für Heubacher Bürgermeisterwahl ist am Dienstag eingereicht worden – erste Frau
Gudrun Kramer will Bürgermeisterin in Heubach werden. Sie ist Heubacherin und hat bereits mehrfach bei Kommunalwahlen kandidiert. Sie ist Mitglied der Linken, aber kandidiert überparteilich. weiter
  • 1
  • 572 Leser

Hausnotruf in Gmünd sicher

DRK schneidet unter zwölf Anbietern mit Bestnote ab
Bei der aktuellen Prüfung der Stiftung Warentest schnitt der Hausnotruf des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) unter zwölf Anbietern als Testsieger ab und setzte sich mit der Note 2,3 an die Spitze der Notrufdienste. weiter
  • 232 Leser

Heubach schlägt mehr Holz

Landesbetrieb Forst lässt Daten über den Stadtwald zusammenstellen – nächste Woche im Gemeinderat
Die Stadt Heubach hat über 1000 Hektar Wald. Den hat sie jetzt prüfen lassen. Was sich in den vergangenen zehn Jahren im Stadtwald getan hat und wie es in den nächsten zehn Jahren weitergehen soll, das ist in einer Arbeit für den Landesbetrieb Forst Baden-Württemberg zusammengestellt worden. Der Gemeinderat diskutiert den Bericht in der kommenden Woche. weiter
  • 279 Leser

Höhlenkundliche Führung

Heubach. Die Höhlenforscher aus Heubach bieten noch eine höhlenkundliche Führung auf dem Rosenstein für jedermann an, geeignet ab acht Jahren. Die Teilnehmer erfahren viel wissenswertes über Ausgrabungen, wie Höhlen und Tropfsteine entstehen und über die Tierwelt in Höhlen. Eine Taschen oder Stirnlampe muss mitgebracht werden. Der Kostenbeitrag beträgt weiter
  • 5
  • 192 Leser

Kurz und bündig

50 Jahre Mitgliedschaft In der jährlichen Mitgliederversammlungen der Raiffeisenbank Rosenstein werden die Mitglieder der Bank für ihre jahrelange Treue geehrt. So auch die katholische Kirchengemeinde Bartholomä, wurde ihr doch in diesem Jahr für ihre 50-jährige Mitgliedschaft gedankt. Nun wurde die Spende und Urkunde vom Geschäftsstellenleiter der weiter
  • 198 Leser

Mehr Häuser verkauft

Immobilienbericht von Stuttgart – Preisanstieg verzeichnet
Der Wirtschaftsaufschwung hat im vergangenen Jahr für mehr verkaufte Wohnungen und Häuser in der baden-württembergischen Landeshauptstadt gesorgt. Dies geht aus dem aktuellen Immobilienbericht der Stuttgarter Stadtverwaltung hervor. weiter
  • 184 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDWalter Bohm, Lahnweg 3, Bettringen, zum 71. GeburtstagRadmilla Matic, Bismarckstraße 18, zum 72. GeburtstagPeter Scherffig, Lorcher Straße 80, zum 73. GeburtstagUrsula Hein, Ruhrweg 1, Bettringen, zum 73. GeburtstagHeinrich Breidenstein, Lindenfirststraße 32/1, zum 74. GeburtstagMagdalena Geiser, Schießtalstraße 14, zum 74. Geburtstag weiter

Ausflug des Liederkranzes Täferrot

Einen erlebnisreichen und sonnigen Tag erlebten die Ausflügler des Liederkranzes Täferrot in Bamberg. Ale erstes wurde die Ausflugsgesellschaft zur Stadtführung unter dem Motto „Faszination Weltkulturerbe“ erwartet. Es wurden herausragende Bauwerke im historischen Stadtkern besichtigt. Danach hatte die Ausflugsgemeinschaft Zeit zur freien weiter
  • 153 Leser

Bringt Brücke zum Blühen

Monika Barthle kümmert sich um Geranien in Bettringen
Seit rund sechs Jahren pflanzt, pflegt, zupft, düngt und bewässert Monika Barthle eine besondere Blumenpracht in Schwäbisch Gmünd: die exakt 18 Blumenkübel, die am Brückengeländer an der Straße in Richtung Lindenfeld angebracht sind. weiter
  • 5
  • 178 Leser

Mal anders spazieren

Stuttgart-Marketing Gesellschaft bietet Rundgänge an
Lust, mal einen anderen Spaziergang, als die übliche Runde zu wagen? Die Stuttgart-Marketing Gesellschaft hat einige Rundgänge zu verschiedenen Themen im Angebot – für Familien, Genießer, Kunstliebhaber oder Geschichtsinteressierte. weiter
  • 123 Leser

Mehr Hitze und weniger Kunden

Ein Besuch auf dem Gmünder Wochenmarkt – Was ist im Sommer anders?
Auf dem Wochenmarkt bekommen die Händler die Urlaubszeit deutlich zu spüren, denn der Andrang wie zu Schulzeiten bleibt aus. Auch die Hitze hält viele Kunden davon ab, auf den Markt zu gehen. Ein sommerlicher Streifzug über den Gmünder Wochenmarkt. weiter

Spraitbach blüht auf

Projekt für die Natur – Grünflächen werden zu blühenden Bändern
„Spraitbach blüht auf“ – unter diesem Motto hat die Gemeinde in Kooperation mit der Regionalinitiative „Netzwerk Blühende Landschaft“ im Frühjahr das Projekt „Blühendes Spraitbach“ gestartet. Ziel ist es, nach und nach Teile der örtlichen Grünstreifen und -flächen in blühende Bänder und Inseln zu verwandeln. weiter
  • 182 Leser

Wünsche der Jugend

Kreisvorsitzender der Jungen Union besucht die Gemeinde Göggingen
Thomas Häfele, seit Frühjahr Kreisvorsitzender der Jungen Union, hat sich das anspruchsvolle Programm vorgenommen, sich bei allen Gemeinden des Ostalbkreises über deren Aufgaben und deren Herausforderungen zu informieren. Ein Besuch in Göggingen. weiter
  • 213 Leser

Fest des MV Leinzell

Vom 2. bis 4. September
Der Musikverein Leinzell lädt am Wochenende, 2. bis 4. September zum dreitägigen Sommerfest im Festzelt vor der Kulturhalle ein. weiter
  • 201 Leser

Regionalsport (16)

VerbandsligaVfB Neckarrems — FC Wangen 1:1TSV Essingen — TURA Untermünkheim 0:2Göppinger Sportverein — VfR Aalen II 1:1TSV Münchingen — SV Nehren 0:0VfB Friedrichshafen — FV Ravensburg 0:1FC Albstadt — SGV Freiberg 1:4SV Böblingen — Olympia Laupheim 0:0 1. SGV Freiberg 5  5  0  0  13: weiter
  • 417 Leser
Landesliga IITSV Bad Boll — FV Illertissen II 1:3TSV Regglisweiler — 1. FC Donzdorf 3:1SC Geislingen — TV Nellingen 0:2Spfr. Dorfmerkingen — SV Vaihingen 2:0TSV Köngen — 1. FC Eislingen 1:1TV Echterdingen — FC Germ. Bargau 2:11. FC Frickenhausen — TSG Schnaitheim 6:0SV Ebersbach/Fils — TSV Weilheim 2:2 weiter
  • 320 Leser
OberligaBahlinger SC — FC Villingen 0:0TSG Balingen — FV Illertissen 0:1SpVgg. Neckarelz — Kehler FV 1:01. FC Normannia — FC Nöttingen 1:4SV Spielberg — FC Astoria Walldorf 5:3SSV Ulm — SV Stuttgarter Kickers II 3:0SSV Reutlingen — SV Bonlanden 2:0 1. SpVgg. Neckarelz 5  4  0  1   weiter
  • 469 Leser

Sport in Kürze

Trainer tritt zurückFußball. In der Oberliga hat bereits der erste Trainer das Handtuch geworfen. Roland Dickgiesser gab am Montag seinen Rücktritt als Coach des FC Astoria Walldorf bekannt. Grund war der schwache Saisonstart. Nach vier Niederlagen beim FC Normannia Gmünd (1:2), gegen Neckarelz (1:2), beim SSV Ulm 1846 (0:2) und gegen Balingen (2:5) weiter
  • 175 Leser

Essinger Angriff ohne Akzente

Fußball, Verbandsliga
Der TSV Essingen hat auch sein drittes Heimspiel in der Verbandsligasaison verloren. Im Rahmen der englischen Woche unterlag die Frey-Elf der TURA Untermünkheim mit 0:2 (0:1). weiter
  • 158 Leser

Tolle Aufholjagd wird nicht belohnt

Fußball, Landesliga: FC Bargau verliert auswärts mit 1:2 beim TV Echterdingen
Zwei Aussetzer brachten den FC Bargau in Echterdingen um die verdienten Punkte. Einem 0:2 Rückstand ließ der FCB zwar eine tolle Aufholjagd folgen, die leider nicht mehr von Erfolg gekrönt war. Mit 1:2 verloren die Bargauer gegen den Verbandsligaabsteiger unglücklich auf den Fildern. weiter
  • 5
  • 230 Leser

FCN verliert Spiel und Torwart

Fußball, Oberliga: 1:4-Niederlage gegen Nöttingen nach schlechter Leistung / Diskussionen über Feldverweis
Die Gmünder Normannia kommt nicht auf die Beine. Der 0:3-Niederlage in Kehl folgte gestern Abend vor heimischem Publikum gegen den FC Nöttingen ein 1:4-Debakel. Bitter dazuhin: FCN-Keeper Benjamin Huber sah rot. weiter
  • 582 Leser

Normannia verliert Spiel und Huber

Eine leistungsgerechte 1:4-Niederlage kassierte Fußball-Oberligist am Mittwochabend gegen Nöttingen. Bitter für die Normannen: Sie verloren nicht nur das Spiel, sondern auch Torhüter Benjamin Huber durch eine Rote Karte. Entgegen den Gegebenheiten in der Bundesliga hat der Schiedsrichter bei einem Foul Hubers an dem heranstürmenden Telle die "Letzte-Mann-Regel"

weiter
  • 4405 Leser

Olga Pröll gewinnt bei den Damen

Golf, Commerzbank-Turnier
Beim Commerzbank-Turnier des GC Hetzenhof bescherten 28 Bruttopunkte Olga Pröll aus Schwäbisch Gmünd Platz eins in der Damenwertung. Lukas Köble aus Esslingen siegte bei den Herren. weiter
  • 132 Leser

Sport in Kürze

Mini-MeisterschaftenTischtennis. Am Freitag, 2. September, wird um 15 Uhr unter der Regie des FC Schechingen in der Gemeindehalle der Ortsentscheid der Mini-Meisterschaften ausgespielt. Mitmachen dürfen alle Kinder im Alter bis zwölf Jahre. Nur: Sie dürfen noch nie am offiziellen Spielbetrieb teilgenommen haben. weiter
  • 1177 Leser

Platz zwölf in der letzten Runde

Segelfliegen, Bundesliga: Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd steigert sich auf Rang 15
In der letzten Runde der Segelflug-Bundesliga erreichte die Gmünder Fliegergruppe den zwölften Platz und verbesserte sich damit im Gesamtklassement auf Rang 15. weiter
  • 140 Leser

Vorentscheidung ist gefallen

Schach, 4. Freiluft-Blitzturnier: Tagessieger Andreas Hönick vor dem Gewinn der Gesamtwertung
Beinahe so stark besetzt wie das dritte Freiluft-Turnier eine Woche zuvor, war das vorletzte der Freiluft-Blitz-Turnierserie der Schachgemeinschaft Gmünd 1872. Es trafen sich 24 Teilnehmer aus zwölf Vereinen vor dem „Josefle“. weiter
  • 5
  • 143 Leser

Beweis für Vernetzung

Sportkreis Ostalb, „50 na und?!“: Interview mit Moni Eberle
Die Reise nach Kärnten unter dem Motto „Sport trifft Kultur“ startet am heutigen 1. September. Im Interview äußert sich Moni Eberle, die Reise-Organisatorin und stellvertretende Vorsitzende für Gesellschaftliche Entwicklung im Sportkreis, über die Ziele dieser Reise. weiter
  • 415 Leser

Der Normannia winken die VfR-Profis

Fußball, WFV-Pokal
Bevor alle Teilnehmer feststehen – vier Achtelfinalpartien stehen noch aus – wurde in der WFV-Geschäftsstelle das Viertelfinale ausgelost. Dabei kann der FC Normannia auf den VfR Aalen treffen. weiter
  • 922 Leser

Duell der Generationen

Volleyball: Ü 50-Frauen-Nationalmannschaft absolviert Trainingslager in Straßdorf
Zu einem Trainingslager gastiert die Ü 50-Nationalmannschaft der Frauen vom kommenden Freitag bis Sonntag in der Römersporthalle in Straßdorf. Die Stadt Schwäbisch Gmünd bietet den Frauen optimale Bedingungen zur Vorbereitung auf die inoffizielle Weltmeisterschaft (Global Cup) in Las Vegas. weiter
  • 3
  • 278 Leser

Überregional (86)

'Das wars'

Still und leise verabschiedet sich Stefan Mappus heute aus der Politik. Morgen beginnt der Ex-Regierungschef beim Pharmakonzern Merck. weiter
  • 313 Leser

'Leichtmatrose im Sturm'

FDP-Chef will Debatte um Außenminister Westerwelle beenden
Die FDP hält die Debatte um Außenminister Guido Westerwelle für beendet. Eine 'Vertrauensfrage' soll es nicht geben. Kurz vor zwei wichtigen Landtagswahlen will die Partei keine Personaldebatte. weiter
  • 209 Leser

'Literaturen' nun als Beilage des 'Cicero'

Sie galt einst als das Flaggschiff eines neuen Typs von Literaturmagazin: Die Zeitschrift 'Literaturen' wollte frischen Wind ins literarische Feuilleton bringen und durch leserfreundliche Vielfalt überzeugen. Künftig wird das Heft nur noch als Beilage des Kulturmagazins 'Cicero' erscheinen. Der Verlag Ringier Deutschland (Hauptsitz Schweiz) hat 'Literaturen' weiter
  • 306 Leser

92 Autos bisher in Brand gesetzt

Im Südwesten sind im ersten Halbjahr 92 Autos von Unbekannten angezündet worden. Dies sagte Landespolizeipräsident Wolf Hammann auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa. In sechs Fällen seien die Täter politisch motiviert gewesen. Dieses Motiv schließen die Behörden nach ersten Ermittlungen für den jüngsten Fall aus. Vier Fahrzeuge einer städtischen Leihwagenflotte weiter
  • 277 Leser

Alkoholverbote im Ausland

In London gilt das Alkoholverbot in der U-Bahn, für Busse und Nahverkehrszüge. Das Verbot wird weitgehend eingehalten, auch weil Züge und Bahnhöfe mit Kameras überwacht und Verstöße mit teils saftigen Strafen geahndet werden. In Paris ist Alkoholkonsum im Nahverkehr 'eigentlich' verboten. Betrunkenen kann die Mitfahrt verweigert werden. In Washington weiter
  • 274 Leser

Altar wird für Papst recycelt

Benedikt XVI. wird seinen Gottesdienst in Freiburg an einem Altar feiern, der ihm schon bei seinem Besuch im September 2006 in München diente. Der Holztisch war damals extra für den Papst-Gottesdienst in München-Riem angefertigt worden. Er stand seither in einem Möbellager, teilte die Erzdiözese Freiburg am Dienstag mit. Rund um den Papst-Altar werde weiter
  • 268 Leser

Argumente zugunsten der Ärmsten

'Pro Asyl' streitet seit 25 Jahren für die Rechte von Flüchtlingen
Eine kleine Gruppe engagierter Menschen gründete vor 25 Jahren 'Pro Asyl'. Mittlerweile genießt die Organisation, die sich um die Belange von Flüchtlingen kümmert, ein hohes Ansehen - und viel Unterstützung. weiter
  • 344 Leser

Auf einen Blick vom 31. August

FUSSBALL REGIONALLIGA Süd, Nachholspiel Großaspach - FC Ingolstadt II 4:0 (2:0) Tore: 1:0 Kacani (36.), 2:0 Szimayer (42.), 3:0 Binakaj (58.), 4:0 Kacani (62.). - Zuschauer: 1000. 1Greuther Fürth II 440010:312 2Großaspach 431010:310 3Karlsruher SC II 430113:49 4Eintr. Frankfurt II 43016:39 5Stuttg. Kickers 42208:48 6Hessen Kassel 42118:67 7Hoffenheim weiter
  • 317 Leser

Baden fordert Schutz vor Hochwasser

Die Landesvereinigung Baden hat die Landesregierung aufgefordert, den Hochwasserschutz am Rhein voranzutreiben. 'Wenn es in dem Tempo weitergeht wie bisher, sind wir nicht vor 2050 fertig', sagte deren Vorsitzender Robert Mürb am Dienstag in Karlsruhe. Er sprach sich zudem für einen zügigen Ausbau der Rheintal-Bahnstrecke aus und die Einrichtung eines weiter
  • 289 Leser

Bauermann als Bildhauer

Heute EM-Auftakt der deutschen Basketballer gegen Israel
Endlich geht es los! Dirk Nowitzki und Co. starten heute in Litauen gegen Israel in die EM. Schon zum Auftakt ist der Druck groß. Eine Niederlage gegen Israel darf sich das deutsche Team nicht erlauben. weiter
  • 287 Leser

Besatzung muss womöglich ISS verlassen

Nach Absturz der Sojusrakete droht Verzögerung bemannter Flüge zur Raumstation
. Die Internationale Raumstation ISS könnte ab Mitte November kurzzeitig ohne Besatzung im Erdorbit kreisen. Sollten die russischen Sojusraketen nach dem Absturz vergangener Woche bis dahin nicht wieder starten können, gebe es keine neue Möglichkeit Astronauten zur ISS zu schicken, bevor die jetzige Besatzung die Raumstation verlassen müsse, teilte weiter
  • 328 Leser

Buletten aus Menschenfleisch

Russische Polizei nimmt geständigen Kannibalen fest
Ein 21 Jahre alter Koch soll in Russland einen Mann getötet, dessen Fleisch zu Buletten und Wurst verarbeitet und gegessen haben. Der mutmaßliche 'Kannibale' sei in Murmansk im Norden Russlands festgenommen worden, teilte die örtliche Ermittlungsbehörde jetzt im Internet mit. Das Opfer habe vermutlich über eine Kontaktseite für Schwule den Tatverdächtigen weiter
  • 330 Leser

Bund muss helfen

Deutsche Unis international wenig bedeutsam
. Die Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder hat nach Ansicht des Präsidenten des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), Eberhard Umbach, etwas Ordnung in die deutsche Forschungslandschaft gebracht. 'Obwohl die zusätzliche Förderung nicht groß war, hat sie viel bewirkt', sagte Umbach auf Anfrage. Langfristig werde die Initiative dazu führen, weiter
  • 318 Leser

Dem Himmel so nah

Diskus-Gold für Robert Harting, Martina Strutz mit Coup im Stabhochsprung
Medaillen-Glanz fast zeitgleich: Trotz lädiertem Knie gewann Robert Harting Diskus-Gold. Martina Strutz holte Stabhoch-Silber mit deutschem Rekord. weiter
  • 320 Leser

Der Weg nach London

Bei der EM nehmen zum ersten Mal in der Geschichte 24 Mannschaften teil. In der Vorrunde sind die Teams in vier Sechsergruppen aufgeteilt, jeweils die ersten drei erreichen die Zwischenrunde. Die Punkte aus den Spielen gegen die ebenfalls qualifizierten Mannschaften aus der Gruppe werden mitgenommen. In der Zwischenrunde gibt es zwei neue Sechsergruppen. weiter
  • 317 Leser

Die Serie im Überblick

Heute: Wie aus Ringelblumen Babycreme gemacht wird. Beim letzten Mal zeigte die Firma Musikinstrumentenfirma Hohner aus Trossingen, wie viel Handarbeit in einer Mundharmonika steckt. Die Serie 'Hinter den Kulissen' wird in loser Reihenfolge fortgeführt. weiter
  • 1060 Leser

DIE WM IN ZAHLEN

MÄNNER 400 METER Gold: Kirani James (Grenada) 44,60 Sek. Silber: LaShawn Merritt (USA) 44,63 Sek. Bronze: Kevin Borlée (Belgien) 44,90 Sek. 4. Gonzales (Jamaika) 44,99, 5. Borlée (Belgien) 45,07, 6. Bartholomew (Grenada) 45,45. - Ohne deutsche Beteiligung. 800 METER Gold: David Lekuta Rudisha (Kenia) 1:43,91 Min. Silber: Abubaker Kaki (Sudan) 1:44,41 weiter
  • 325 Leser

Doppelte Emotion in der Qualifikation

Boris Henry, 37, hat einen Tag vollgepackt mit Emotionen vor sich. Der ehemalige Weltklasse-Speerwerfer ist morgen in der Qualifikation zuerst vormittags (Ortszeit) als Freund von Christina Obergföll (LG Offenburg) gefordert, dann abends als Bundes- und Heimtrainer von Matthias de Zordo (LAZ Saarbrücken). Privat werde inzwischen gar nicht mehr so viel weiter
  • 295 Leser

EFSF: Bundestag soll mitreden

EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso dringt auf rasche Entscheidungen der Regierungen über mehr Budgetkontrollen in der EU und mehr Befugnisse für den Euro-Rettungsfonds. Die getroffenen Beschlüsse müssten 'so rasch wie möglich' umgesetzt werden, sagte Barroso. Die Regierungschefs der EU-Staaten hatten im Juli eine Stärkung des Fonds und ein weiter
  • 281 Leser

Ein Koffer für den Neuanfang

TV-Quiz für Asylanten spaltet Niederlande
Abgelehnte Asylbewerber spielen in der Quiz-Show um Geld - für den Neuanfang in der Heimat. Ein TV-Format sorgt in den Niederlanden für Ärger. weiter
  • 346 Leser

Eine Riesenkämpferin im Siebenkampf

Jennifer Oeser kommt doch noch zu Bronze
'Vier Medaillen nach vier Tagen - das ist eine erfreuliche Bilanz, auch wenn zuvor nicht alle Träume in Erfüllung gegangen waren', sagte Clemens Prokop, Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV). weiter
  • 304 Leser

Elektrogeräte bereiten WMF Sorgen

Gesamtumsatz und -gewinn steigen dennoch
WMF verdient prächtig mit Kaffeemaschinen, Töpfen und Zubehör für Hotels. Nur Wasserkocher und Toaster werfen noch keinen Gewinn ab. weiter
  • 451 Leser

Forscher lösen Rätsel um den Schwarzen Tod

Forscher haben den Auslöser für den so genannten Schwarzen Tod gefunden, der als die größte Epidemie in der Geschichte der Menschheit gilt. Das Pest-Bakterium mit dem lateinischen Namen Yersinia pestis sei zweifelsfrei für die verheerende Seuche verantwortlich, berichten Forscher um den Tübinger Archäologen Johannes Krause. Der Schwarze Tod sei somit weiter
  • 230 Leser

Für wilde Kerle und coole Jungs

Schon das Automagazin 'ramp' ist was für Männer. Jetzt hat der umtriebige Reutlinger Verleger Michael Köckritz auf Hochglanzpapier nachgelegt: Ein Heft mit purem Männerstoff. weiter
  • 350 Leser

Förderprgramm soll den Wissenschaftsstandort stärken

Die Exzellenzinitiative ist ein staatliches Förderprogramm zum Ausbau der Spitzenforschung an Universitäten. Der Wissenschaftsstandort Deutschland soll damit auf Dauer gestärkt und seine internationale Wettbewerbsfähigkeit verbessert werden. Zwei Förderrunden sind abgeschlossen; die dritte läuft derzeit. Es gibt drei Förderlinien: - Graduiertenschulen weiter
  • 276 Leser

Förderprogramm soll den Wissenschaftsstandort stärken

Die Exzellenzinitiative ist ein staatliches Förderprogramm zum Ausbau der Spitzenforschung an Universitäten. Der Wissenschaftsstandort Deutschland soll damit auf Dauer gestärkt und seine internationale Wettbewerbsfähigkeit verbessert werden. Zwei Förderrunden sind abgeschlossen; die dritte läuft derzeit. Es gibt drei Förderlinien: - Graduiertenschulen weiter
  • 319 Leser

GEW-Vizevorsitzende: Schuleschwänzen fällt nicht plötzlich vom Himmel

Die stellvertretende Vorsitzende der Bildungsgewerkschaft GEW, Marianne Demmer, spricht sich für frühzeitige Prävention aus und lehnt Strafen ab. Was kann Ihrer Ansicht nach gegen Schulschwänzen getan werden? Marianne Demmer: Es gibt keine einfachen Rezepte. So vielfältig wie die Gründe sind, müssen auch die Maßnahmen sein. Schulschwänzer gehen den weiter
  • 267 Leser

Griff in die Schatulle

Förderung der Unis auch nach Ende der Exzellenzinitiative
Das Land will den Spitzenplatz bei der Spitzenforschung verteidigen und greift für seine Elite-Unis in die eigene Schatulle. Tübingen hofft im dritten und letzten Anlauf auf den Sprung in die 'Champions League'. weiter
  • 336 Leser

Grün-Rot will Präsenz in Brüssel stärken

. Baden-Württemberg will seine Präsenz in Europa verstärken und dafür seine Vertretung in Brüssel ausbauen. 'Es gibt immer mehr Themenfelder, wo das Land seinen Einfluss geltend machen muss', sagte Europaminister Peter Friedrich (SPD) gestern in Stuttgart. Als Beispiele nannte er die Maßnahmen zur Stabilisierung des Euro, an denen die Länder über den weiter
  • 302 Leser

In den höchsten Tönen unsexy

Männliche Stadt-Kohlmeisen versuchen, gegen den Lärm anzusingen
Um sich im Lärm der Städte bei den Weibchen Gehör zu verschaffen, singen männliche Kohlmeisen höher. Pech: Viele Weibchen mögen das gar nicht. weiter
  • 319 Leser

Jahrelang verrückt gemacht

Speerwerferin Christina Obergföll über ihre ganz neue Lockerheit
Morgen Qualifikation, am Freitag Finale: Jetzt wird's ernst für Speerwerferin Christina Ober-gföll, 30, die größte Medaillenkandidatin aus Baden-Württemberg. Im Interview erklärt sie ihre neue Lockerheit. weiter
  • 182 Leser

Keine Probleme wegen 'Irene'

Sabine Lisicki gewinnt und trifft heute in New York auf Venus Williams
So hatte sich Sabine Lisicki das vorgestellt: Mit einem lockeren Erfolg sparte die Berlinerin beim US-Open-Start Kraft für ein schweres Zweitrundenduell. Auch Angelique Kerber überstand ihre Auftaktpartie. weiter
  • 329 Leser

Keine Spur von Generation Praktikum

FH-Abgänger sind in der Wirtschaft begehrt
Fast alle Absolventen der Fachhochschulen im Land finden schnell in den Beruf. Das belegen Zahlen des Landesamts für Statistik. weiter
  • 328 Leser

KOMMENTAR · ARBEIT: Falscher Ansatz

Sind Niedriglöhne menschenverachtend oder eine Aufstiegschance? Für beide Extrempositionen gibt es Anhaltspunkte. Zweifellos hat die Zahl der Billigjobs in den vergangenen Jahren zugenommen. Allerdings nicht zu Lasten normal bezahlter Arbeitsplätze. Zumindest nicht nach der Anzahl. Fast jeder vierte Niedriglöhner schafft den Aufstieg zum Normalverdiener. weiter
  • 238 Leser

KOMMENTAR · FDP: Röslers Eiertanz

War da was? FDP-Chef Philipp Rösler hat die Debatte über Guido Westerwelle offiziell für beendet erklärt - nachdem er einen Tag zuvor noch mehrdeutig wissen ließ, alle FDP-Minister befänden sich auf Bewährung im Amt. Röslers Eiertanz verwundert nicht, er ist geradezu ein Markenzeichen der FDP geworden. Ob dem Vorsitzenden mit dieser Taktik Erfolg beschieden weiter
  • 334 Leser

KOMMENTAR: Aktuell noch kein Problem

Die Lage ist nicht so dramatisch wie nach der Lehman-Pleite. Aber Notenbanker und Politik sind trotzdem besorgt. Die Banken trauen sich gegenseitig wieder nicht recht über den Weg. Wem man nicht traut, dem leiht man auch kein Geld. Und verzichtet auf Zinseinnahmen, die man in Krisenzeiten gut gebrauchen könnte. Es ist auch Geld, das nicht für Kredite weiter
  • 416 Leser

Kretschmann sieht pauschale Amnestie kritisch

Das Land lässt seine Zustimmung zur deutsch-schweizerischen Steueramnestie im Bundesrat offen. Der Regierung in Stuttgart liege der Volltext des Steuerabkommens noch nicht vor, daher sei es für eine Bewertung zu früh, ließ Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) am Dienstag mitteilen. Einiges, was bereits durchgesickert sei, betrachte er jedoch weiter
  • 302 Leser

Kritik aus der Partei

Die Wahlkämpfer der FDP in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern fordern angesichts der unmittelbar bevorstehenden Landtagswahlen von der Parteispitze ein sofortiges Ende der Debatte über die Zukunft des Außenministers Guido Westerwelle. Christoph Meyer, Spitzenkandidat in Berlin, verlangte im 'Tagesspiegel', die Diskussion müsse 'klar, schnell und unmissverständlich' weiter
  • 312 Leser

Kunstfälscherprozess auf 40 Verhandlungstage angesetzt

Hohe Qualität der beschlagnahmten Werke beeindruckt sogar Experten - Verfahren beginnt am Donnerstag
Einer der größten Kunstfälscherskandale der Nachkriegsgeschichte kommt von Donnerstag an vor Gericht. Vier Angeklagte sollen 'Meisterwerke' in den Kunstmarkt geschleust und Millionen dafür kassiert haben. weiter
  • 346 Leser

Land will Unis weiter fördern

Mit Ende der Exzellenzinitiative soll nicht Schluss sein
Das Land Baden-Württemberg will erfolgreiche Universitäten auch dann fördern, wenn die Exzellenzinitiative im Jahr 2017 endet. 'Die universitäre Spitzenforschung ist für die Lösung der großen Zukunftsfragen der Gesellschaft unverzichtbar. Deshalb wird das Land die Vorhaben der Landesuniversitäten unterstützen - auch nach Auslaufen der Exzellenzinitiative', weiter
  • 233 Leser

Lego-Steine bleiben beliebt

Lego-Bauklötze haben dem dänischen Unternehmen in der ersten Jahreshälfte 2011 wieder einen satten Gewinn eingebracht. Der Nettoertrag in den ersten sechs Monaten stieg um 32 Prozent auf 1,5 Mrd. Kronen (199 Mio. EUR). Auch der Umsatz wuchs im Vergleich zum Vorjahr um 25 Prozent auf 993 Mio. EUR . Foto: dpa weiter
  • 1390 Leser

LEITARTIKEL · FUSSBALL: Die neue Generation

Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien. So lautete einst Andreas Möllers Antwort auf die Frage, wohin er gerne wechseln würde. Legendär ist auch eine Spielanalyse Jürgen Wegmanns, eines früheren Bayern-Stürmers: 'Zuerst hatten wir kein Glück, und dann kam auch noch Pech dazu.' Und George Best, der früh verstorbene exzentrische nordirische Nationalspieler, weiter
  • 300 Leser

Letzte Frist für Gaddafis Anhänger

Eine mögliche Entscheidungsschlacht um die letzte Bastion des früheren libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi rückt näher. Die libyschen Rebellen kündigten gestern an, die stark befestigte Stadt Sirte 400 Kilometer östlich von Tripolis in den kommenden Tagen anzugreifen. Der Chef des Nationalen Übergangsrats, Mustafa Abdul Dschalil, erklärte, er wolle weiter
  • 299 Leser

Leute im Blick vom 31. August

Meret Becker Die Schauspielerin Meret Becker hat die 'Abschiebung' alter Menschen in Heime angeprangert. 'Sie einfach wegzugeben, als wären sie ein Haufen Müll, das finde ich skandalös', sagte die 42-Jährige der 'Stuttgarter Zeitung'. 'Ich finde auch, dass man sich für ältere Menschen mehr Zeit nehmen sollte, sie besuchen sollte. Und trotzdem muss man weiter
  • 321 Leser

Lufthansa an der Spitze

Leitindex rutscht nach Berg- und Talfahrt ins Minus
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern den Handel nach einer Berg- und Talfahrt uneinheitlich beendet. Der Dax war mit Kursgewinnen gestartet, rutschte aber angesichts schlechter Konjunkturdaten im Euroraum und einer Diskussion um das italiensche Sparpaket ins Minus. Das eingetrübte US-Verbrauchervertrauen ließ die Kurse am Nachmittag weiter einbrechen, weiter
  • 437 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: steigend. 1000-1500 l 94,25 4501-5500 l 85,39 1501-2000 l 91,07 5501-6500 l 84,79 2001-2500 l 88,52 6501-7500 l 84,73 2501-3500 l 86,57 7501-8500 l 83,96 3501-4500 l 85,74 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 34. Woche 22.-28.08.11: E-ges. 59,4 weiter
  • 432 Leser

Massaker in letzter Minute

Gaddafi-Schergen ermorden vor dem Rückzug hunderte Oppositionelle
Bei ihrem Vormarsch befreiten die libyschen Rebellen tausende Gefangene des Gaddafi-Regimes. Von Zehntausenden fehlt jede Spur und für manche kam jede Hilfe zu spät - sie wurden ermordet. weiter
  • 259 Leser

Mehr Alben illegal beschafft

Die Musikbranche in Deutschland beklagt eine zunehmende Zahl illegaler Downloads ganzer Alben. 2011 wurden 46 Mio. Alben illegal heruntergeladen, 35 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, berichtete der Bundesverband Musikindustrie. Die illegalen Downloads einzelner Musiktitel sanken dagegen um 28 Prozent auf 185 Millionen. Die Zahlen beruhen auf einer Studie weiter
  • 413 Leser

Mertesacker wechselt, Löw hilft kräftig mit

Bremer unterschreibt bei Arsenal bis 2015
Freier Tag für Per Mertesacker: Bundestrainer Löw ließ den Bremer zu Verhandlungen nach London fahren - kurz vor der Partie gegen Österreich. weiter
  • 317 Leser

Mobbing im Netz nimmt zu

Jeder dritte Jugendliche ist Opfer der Cyber-Schikanen
Einer Studie zufolge ist jeder dritte Jugendliche schon einmal im Internet gemobbt worden. Jeder Zehnte war nach eigenen Angaben Täter, jeder Fünfte hält es für wahrscheinlich, Täter zu werden, wie die Techniker Krankenkasse (TK) mitteilte. Die Kasse hat die repräsentative Umfrage unter bundesweit 1000 Schülern zwischen 14 und 20 Jahren in Auftrag gegeben. weiter
  • 304 Leser

NA SOWAS. . . vom 31. August

Auf einer Sackkarre hat ein Dieb im oberbayerischen Kurort Rottach-Egern (Landkreis Miesbach) einen Safe mitten durch den Ort geschoben - und damit die Aufmerksamkeit eines Anwohners geweckt. Der Einbrecher hatte den 100 Kilo-Tresor aus einer Gaststätte am Seeufer gewuchtet und auf das ungewöhnliche Transportmittel gehievt. Einem Anwohner war der Mann weiter
  • 304 Leser

NOTIZEN vom 31. August

Lebenslang nach 26 Jahren Für einen 26 Jahre zurückliegenden Raubmord muss ein 49-jähriger Mann aus München lebenslang ins Gefängnis. Überführt werden konnte er dank verbesserter kriminaltechnischer Methoden. Der Kraftfahrer hatte am 6. Juli 1985 eine 26-Jährige bei einem Einbruch getötet. Der Angeklagte gestand zum Prozessauftakt das 'in Panik' verübte weiter
  • 326 Leser

NOTIZEN vom 31. August

Schliemann zersägt Eine Bronzebüste des Archäologen Heinrich Schliemann (1822-1890) in Schwerin ist komplett zersägt im Schrott gelandet. Das Denkmal für den Troja-Ausgräber war in der Nacht zum Montag gestohlen worden. Am selben Tag habe die Schweriner Niederlassung des Sekundärrohstoffhändlers Interseroh 84 Kilogramm angebliches Kupfer gekauft, berichtete weiter
  • 282 Leser

NOTIZEN vom 31. August

20 Tote in Nigeria Bei gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Christen und Muslimen in Nigeria sind mindestens 20 Menschen getötet worden. Weitere 50 seien bei den Zusammenstößen in der Stadt Jos im Zentrum des westafrikanischen Landes verletzt worden, berichtete die Zeitung 'Vanguard'. Zahlreiche Autos und Motorräder wurden angezündet. Unklar war, weiter
  • 283 Leser

NOTIZEN vom 31. August

Neuer für Augsburg Fußball: Bundesliga-Neuling FC Augsburg hat den gambischen Nationalspieler Dawda Bah vom finnischen Meister HJK Helsinki für die Offensive verpflichtet. Bah unterzeichnete einen Zweijahresvertrag. Ilicevic: Vier Spiele Sperre Fußball: Der 1. FC Kaiserslautern muss vier Bundesliga-Spiele auf seinen Stürmer Ivo Ilicevic verzichten. weiter
  • 276 Leser

NOTIZEN vom 31. August

13-jährige Autodiebe Waiblingen - Zwei 13-jährige Autodiebe sind bei Waiblingen auf der Flucht vor der Polizei verunglückt. Eine Anwohnerin hatte am Dienstag bemerkt, wie Unbekannte mit dem Auto ihres Vaters davonfuhren, teilte die Polizei mit. Dank schneller Fahndung wurde der gestohlene Wagen rasch ausfindig gemacht. Der Fahrer beschleunigte daraufhin weiter
  • 284 Leser

NOTIZEN vom 31. August

Pranger für Steuersünder Das griechische Finanzministerium will die Namen hunderter Steuersünder veröffentlichen, die dem Staat mehr als 150 000 EUR schulden. Vor allem die Namen größerer Unternehmen sollen zunächst bekanntgegeben werden. Lob für Telekom-Netz Das mobile Netz der Deutschen Telekom ist der Zeitschrift 'Chip Online' zufolge derzeit am weiter
  • 447 Leser

Planungssicherheit für Bundesligaklubs

Fußball: 50+1-Regel aufgeweicht
Die Revolution ist ausgeblieben, in der Fußball-Bundesliga bleibt die Tür für Oligarchen und Öl-Scheichs geschlossen - mit Einschränkungen. weiter
  • 337 Leser

Preisstabilität ist das eine, Krisenabwehr das andere

In die Kritik geraten ist die Notenbank spätestens mit dem milliardenschweren Ankauf italienischer und spanischer Staatsanleihen. Mit solchen Anleihekäufen greife sie direkt in den Markt ein. Außerdem bedeute dies Staatsfinanzierung über die Notenpresse. Nach wie vor stützt sie auch das Bankensystem mit reichlich Liquidität zu einem geringen Preis. weiter
  • 425 Leser

Publikumstag am Samstag

Bei der Eurobike in Friedrichshafen, der weltweiten Leitmesse der Fahrradbranche, zeigen 1180 Aussteller aus 45 Ländern Neuheiten bei Fahrrädern, Zubehör und Bekleidung. Die Messe ist bis Freitag nur für Fachbesucher geöffnet, Publikumstag ist am Samstag von 9 bis 18 Uhr; Eintritt: Vorverkauf 12 EUR, Tageskasse 14 EUR, ermäßigt 10 EUR. Zum Publikumstag weiter
  • 1307 Leser

Putin brüskiert Medwedew

Premier bei Motorrad-Show statt bei offiziellem Wahlkampfauftakt
Präsident Medwedew lädt Russlands Parteichefs, um sie auf eine 'ehrliche Parlamentswahl' einzuschwören. Premier Putin, Chef der Regierungspartei fehlt. Er kurvt lieber mit Bikern auf dem Motorrad herum. weiter
  • 286 Leser

Randalierer wirft Polizist Glas an Kopf

. Ein Randalierer hat in Breisach in Südbaden einen Polizisten mit einem Bierglas schwer am Kopf verletzt. Der betrunkene 31-Jährige hatte während eines Weinfests am Montagabend Gäste angepöbelt und mit Getränken überschüttet, teilte ein Polizeisprecher gestern mit. Zwei Polizisten wollten den Mann abführen, der bereits von rund 50 früheren Straftaten weiter
  • 294 Leser

RANDNOTIZ: Prozentrechnen Pi mal Daumen

Südkorea ist, wie bereits kurz erwähnt, nicht gerade die klassische Leichtathletik-Nation. Zu einer WM-Medaille hat es bisher nicht gereicht. Platz vier für Marathonläufer Jae-Ryong Kim 1993 in Stuttgart gilt es zu übertreffen. Nun der 13. WM-Anlauf. Passenderweise steht dazu ein Mann namens Kim Deokhyeon, gesprochen Duk-Hyung, im Mittelpunkt. Er ist weiter
  • 413 Leser

Rekord mit Basketbällen zum EM-Start

Fast 60 000 Menschen mit Bällen: Gleich zu Beginn der Basketball-Europameisterschaft in Litauen gab es einen ersten Höhepunkt: einen Weltrekord im Simultandribbeln. Nach fünf Minuten war er geschafft. Für das deutsche Team um Superstar Dirk Nowitzki geht es heute gegen Israel los. Foto: afp weiter
  • 1056 Leser

Schwarzer Tod entlarvt

Forschergruppe: Ursache der Seuche vor 650 Jahren war ein Pest-Bakterium
Er raffte in wenigen Jahren ein Drittel der Europäer dahin: der Schwarze Tod. Fachleute rätselten über den Erreger der verheerenden Seuche. Nun konnten Tübinger Forscher zeigen: Es war ein Pest-Bakterium. weiter
  • 299 Leser

Schwänzern auf der Spur

200 000 Schüler schenken sich regelmäßig den Unterricht
In Deutschland schwänzen nach Schätzung des Deutschen Lehrerverbandes rund 200 000 Schüler täglich den Unterricht. Die Dunkelziffer dürfte hoch sein, denn viele Eltern decken das Schwänzen der Kinder. weiter
  • 293 Leser

So viele Jobangebote wie nie

Fast alle Branchen suchen gut Ausgebildete - Chancen für Geringverdiener
Vom Arbeitsmarkt kommen positive Signale: Viele Firmen suchen Mitarbeiter. Auch der Niedriglohnsektor verspricht Aufstiegschancen. weiter
  • 259 Leser

Steuerticket für den Straßenstrich

In Bonn müssen Prostituierte jetzt an einem Automaten vor der Arbeit eine Karte ziehen
Die Stadt Bonn bittet Straßenhuren fortan kreativ zur Kasse. Sie müssen jetzt vor der Arbeit an einem Automaten ein Steuerticket für ihr Gewerbe ziehen. Sechs Euro pro Nacht sollen sie löhnen. weiter
  • 436 Leser

STICHWORT · NIEDRIGLÖHNE: Jeder Vierte schafft den Aufstieg

Die Angst der Mittelschicht vor einem Abrutschen in den Niedriglohnbereich ist unberechtigt. Niedriglöhne sind vielmehr eine Aufstiegschance. Diese Schlüsse zieht Hubertus Pellengahr, Chef der - von der Metallindustrie finanzierten - Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft aus einer Studie des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW): weiter
  • 319 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Vuelta a Espa·a, 11. Etappe Verín - Estación de Monta·a Manzaneda (167 km, Berg) ab 16.00 Uhr Tennis, US Open in New York 3. Tag, 1. Rd. Männer/2. Rd. Frauenab 18.00 Uhr Leichtathletik, WM in Daegu/Südkorea 6. Wettkampftag ab 3.00 Uhr SPORT 1 Basketball, EM in Litauen Gr. B: Deutschland - Israel ab 20.00 Uhr Frankreich - Lettland weiter
  • 332 Leser

Unsere Besten?

Der von Bayernkönig Ludwig I. erbaute Ruhmestempel Walhalla bei Regensburg
Stolz sein aufs Vaterland? Bayernkönig Ludwig I. wollte Nachhilfe leisten und ehrte in der Walhalla 'rühmlich ausgezeichnete Teutsche'. Der Tempel ist noch in Betrieb, zuletzt zog Heinreich Heine ein. weiter
  • 355 Leser

VW geht mit Kleinwagen Up an den Start

Der neue VW-Stadtflitzer Up soll den Kleinwagenmarkt aufmischen: Europas größter Autobauer Volkswagen will sich auch in der Klasse der Mini-Kompaktwagen weitere Marktanteile sichern. 'Allein in Westeuropa wird der Kleinwagenmarkt bis 2016 um mehr als 20 Prozent wachsen. Wir glauben, dass der Up dazu einen wesentlichen Beitrag liefern wird', sagte Konzernchef weiter
  • 472 Leser

Weiter in voller Flottenstärke

Ruder-WM: Deutschland-Achter vor Halbfinale
Die Flotte des Deutschen Ruderverbandes (DRV) bleibt mit allen Booten im WM-Rennen. Am dritten Tag der Titelkämpfe in Bled überstanden zwei Teams die Hoffnungsläufe ohne Schaden. Das Duo Maximilian Munski/Felix Drahotta (Lübeck/Rostock) wahrte im Zweier ohne Steuermann mit einem Sieg über Australien die Chance auf die Olympia-Qualifikation. Darüber weiter
  • 283 Leser

Wenig Sommer, wenig Fahrräder

'Eurobike' in Friedrichshafen - E-Bikes werden immer wichtiger
Wie fast jedes Jahr redet die Zweiradbranche auch heuer wieder vom Wetter. Das hat im Juli der Hoffnung auf starke Zuwächse einen Dämpfer versetzt. Am beliebtesten bleiben Trekkingräder. weiter
  • 405 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Energieriesen geschwächt Die Vormachtstellung der vier großen Stromversorger in Deutschland bei der Energieerzeugung bröckelt. Der Kapazitätsanteil von RWE, Eon, ENBW und Vattenfall ist innerhalb von fünf Jahren von 65 auf 54 Prozent gesunken. Berechnungen von Experten zufolge könnte der Anteil, in diesem Jahr erstmals auf unter 50 Prozent rutschen. weiter
  • 438 Leser

Zins vorerst festgeschraubt

Neue Töne bei der Notenbank: Aktuell keine Inflationsgefahr
Das Konjunkturumfeld wird schwieriger, die Inflationsrate entwickelt sich verhaltener, die Schuldenkrise schwelt weiter: Die europäischen Währungshüter stellen sich auf einen kühlen Herbst ein. weiter
  • 434 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1921 Firmensitz: Arlesheim, Schweiz / Schwäbisch Gmünd Branche: Kosmetik und Arzneimittel Mitarbeiter: rund 1900 (in 50 Ländern) Anzahl der Produkte: rund 100 Kosmetikartikel und 1400 Arzneimittel Märkte: weltweit Umsatz 2010: 308 Mio. Euro Gewinn 2010: minus 3,8 Mio. Euro weiter
  • 1312 Leser

Zuwanderer halten Bildung für sehr wichtig

Zuwanderer wünschen sich besonders häufig mehr Kita-Plätze, mehr Ganztagesunterricht und bessere Schulen in Problemvierteln. Für sie hat eine gute Ausbildung nach einer Umfrage einen höheren Stellenwert als für Durchschnittsdeutsche. Gut 2000 Menschen hat das Institut TNS Infratest für die repräsentative Studie befragt, die die Bertelsmann-Stiftung weiter
  • 298 Leser

Öffnungszeiten der Ehrenhalle

Für mehr als 11 Millionen Euro wird die Walhalla über der Donau bei Regensburg derzeit vom Freistaat Bayern, dem Besitzer, saniert. Aber sie ist für Besucher geöffnet und zu besichtigen: April bis September täglich von 9-17.45 Uhr, im Oktober von 9-16.45 Uhr, von November bis März von 10-11.45 und 13-15.45 Uhr. Eintritt: 4 Euro (ermäßigt 3 Euro). Informationen weiter
  • 267 Leser