Artikel-Übersicht vom Dienstag, 06. September 2011

anzeigen

Regional (47)

POLIZEIBERICHT

Fußgänger lebensgefährlich verletzt

Bei einem Unfall wurde am späten Dienstaggabend ein Fußgänger lebensgefährlich verletzt. Der Mann soll laut Polizeiangaben per Pedes auf der Fahrbahn zwischen Bopfingen und Röttinger Höhe unterwegs gewesen sein, als er von einem Auto erfasst wurde. Dessen Fahrerin sowie ein Kind, das ebenfalls im Auto saß,

weiter
  • 3
  • 1491 Leser
SCHAUFENSTER
Lieder über die HohenstauferDer Liedpoet vom Hohenstaufen, Harald Immig, gastiert am Donnerstag, 8. September, um 19 Uhr in der Johanniskirche in Gmünd mit seinem Stauferprogramm: Lieder und Texte über das Herrschergeschlecht. Unterstützt wird er von Ute Wolf (Gesang und Laute) sowie Klaus Wuckelt (Lyra und Mandoline). Karten: an der Abendkasse ab 18 weiter

„Hölzle“ feiert 100. Geburtstag

Waldstetten-Weilerstoffel. Anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Landgasthofes „Hölzle“ gibt’s am Freitag, 16. September, um 19.30 Uhr eine Präsentation des Buches „Aus bestem Holz geschnitzt! – Die Hölzles, eine Familiengeschichte“ von Theo Betz. Der Autor wird einige spannende Geschichten rund um die Gastronomenfamilie weiter
  • 209 Leser

„Wißgoldinger aus Überzeugung“

Alt-Bürgermeister Anton Högerle ist im Alter von 88 Jahren gestorben
Der gebürtige Oberschwabe bezeichnete sich selbst als „Wißgoldinger aus Überzeugung“ und er hat in 18 Jahren als Bürgermeister viel zur Entwicklung des Ortes beigetragen. Nun ist Anton Högerle im Alter von 88 Jahren gestorben. weiter
  • 169 Leser

Das Stuifenkreuz steht

Gutes Wetter hat die Arbeiten beschleunigt – Einweihung ist am 18. September
Das Kreuz auf dem Stuifen steht. Mit zwei Radladern wurde es am Dienstag auf die so genannte „Glatze“ befördert. Eine Woche lang muss es jetzt noch mit einem Gerüst und neun Meter langen Holzstreben gesichert werden. weiter
  • 1
  • 292 Leser

Das war ziemlich einmalig

Seit 25 Jahren gibt es die Initiative „Kunst in Böbingen – kib“
„Kunst in Böbingen“, kurz „kib“ wird 25 Jahre. Im Jahre 1986 startete eine Gruppe kulturell engagierter Bürger diese Initiative. Ihr Ziel war es, der Bevölkerung im ländlichen Raum die Begegnung mit zeitgenössischer Kunst zu ermöglichen – und das ist es auch heute noch. weiter
  • 225 Leser

Die Geigenwelt sucht den Superstar

Preisträger des 14. Internationalen Wettbewerbs für Violine konzertierten beim Hohenloher Kultursommer
Insgesamt über 60 Violin-Aspiranten hatten sich zum Wettbewerb der „Kulturstiftung Hohenlohe“ eingefunden. So viel Saitenakrobatik und makellose Intonation, Fleiß und Arbeit, Ehrgeiz, Talent und Ausdauer, finanzielle Investitionen für Ausbildung, Instrument und Reisen. So viele Hoffnungen. „Besondere“ Preisträger des 14. Internationalen weiter

Morgen gibt’s einen Wandertipp

Waldstetten. Morgen gibt’s die GT-Ferienserie „Wandertipps“. GT-Mitarbeiterin Angelika Rieth-Hetzel war rund um den Heldenberg unterwegs und berichtet von einer Tour, die zu allen Jahreszeiten ein Genuss für die Sinne ist. Aber nicht nur Naturschönheiten gibt es auf der Strecke zwischen Wißgoldingen und Waldstetten zu bewundern, sondern weiter
  • 169 Leser

Wanderung der SAV-Ortsgruppe

Waldstetten. Die Seniorenwandergruppe der Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins trifft sich heute bereits um 10.30 Uhr bei den Parkplätzen am Malzéviller Platz. In Fahrgemeinschaften geht es zum Schulzentrum Heuchlingen. Gewandert wird dann zu Lourdesgrotte über den Jakobsweg Richtung Schechingen zu den Klotzhöfen und wieder zurück nach weiter
  • 160 Leser

Heubacher Bedarfsbörse

Heubach. Die Heubacher Kinderbedarfsbörse ist am Samstag, 24. September, von 13 bis 15 Uhr in der Stadthalle in Heubach, veranstaltet von Eltern aller Kindergärten in Heubach und Lautern. Zum Verkauf kommen Herbst- und Winterbekleidung, Spielzeug, Babyausstattung und -zubehör, Bücher und Fahrzeuge. Bei reichhaltigem Angebot ist für jeden ein Schnäppchen weiter
  • 200 Leser

Müll wild auf Parkplatz entsorgt

Lorch. Am Montagmorgen gegen 8.30 Uhr fanden Polizisten auf einem Parkplatz an der B 29 auf Höhe der Abfahrt Lorch-Waldhausen sieben Kunststoffkanister und drei Blechbehältnisse mit undefinierbaren Flüssigkeiten. Der Inhalt der Behälter, bei dem es sich laut Polizeiangaben um umweltschädliche Stoffe handelt, muss durch eine Spezialfirma entsorgt werden. weiter
  • 335 Leser

Pinocchios Nase und Hindernisse

Attraktionen im Ferienprogramm der Gemeinde Mögglinger
Spaß hatten Mögglinger Kinder beim Besuch des Naturtheaters Heidenheim, bei den Kleintierzüchtern und beim Club 72. weiter
  • 270 Leser

Biogas, Hackschnitzel und Scheunenwirtin

Anwohner und Freunde der Strutfeldstraße in Heubach wanderten von Tauchenweiler über Irmannsweiler nach Bartholomä. In Irmannsweiler wurde die Biogasanlage der Familie Karl Holz besichtigt (Bild) und bei der Familie von Bruno Huber eine Hackschnitzelheizung. Der Abschluss fand in Bartholomä bei der Scheunenwirtin statt, wo Wolfgang Stall und Rolf Dammann weiter
  • 5244 Leser

Brandursache: technischer Defekt

Polizei schließt Fremdverschulden als Auslöser für das Feuer in Waldhausen aus – Stadt hat Familie untergebracht
Die Ursache des Großbrandes am Samstag in der Remsgartenstraße in Waldhausen ist geklärt: Es sei vermutlich ein technischer Defekt gewesen, sagt Polizeisprecher John Brauer auf Anfrage. Die beiden Bewohner, die wegen des Verdachts auf Rauchvergiftung im Krankenhaus untersucht wurden, seien wohlauf. weiter
  • 403 Leser

Fingerfarben und gruselige Wanderung

Ferienprogramm Mögglingen
Fingerfarbenmalspaß, süße und herzhafte Sommergebäcke und eine gruselige Nachtwanderung: Es gab wieder jede Menge Spaß beim Mögglinger Sommerferienprogramm. weiter
  • 268 Leser
ZUR PERSON

Günther Sobola

Iggingen/Stuttgart. Der Igginger Günther Sobola feierte das Betriebsjubiläum 40 Jahre bei der BW-Bank und ihren Vorgänger-Instituten. Vorstand und Mitarbeiter gratulierten ihm dazu. Im September 1971 absolvierte Günther Sobola seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Girokasse Stuttgart. Ab 1973 war er als Kundenberater und Kassier in Stuttgart eingesetzt, weiter
  • 323 Leser

Investitur am Sonntag in Spraitbach

Pfarrer Dr. Felix Kubola
Dr. Felix Kubola wird am Sonntag, 11. September, offiziell als Pfarrer in der Seelsorgeeinheit Schwäbischer Wald eingesetzt. Die Investitur beginnt um 14.30 Uhr in der St.-Blasius-Kirche in Spraitbach. weiter
  • 197 Leser

Jazz Hats im Café Leinmüller

Leinzell. Leinmüllers Hausband „Jazz Hats“ gibt am Samstag, 10. September, ab 20.30 Uhr ihr viertes Konzert im Erlebniscafé in Leinzell. Die Jazz Hats, das sind Daniel Leinmüller (Piano, Trompete, Gesang), Markus Leinmüller (Drums), Lukas Schutzbach (Sax,Klavier, Gesang) und Dominik Poser (Bass, Gesang). Bekannt wurden die Drei mit einem weiter
  • 258 Leser

Superflohmarkt für Kinder

Gschwend. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren haben am Freitag, 9. September, von 14 bis 18 Uhr beim Kinder-Superflohmarkt der Gemeinde Gschwend auf dem Marktplatz die Gelegenheit, Kinderartikel zu verkaufen und zu kaufen. Als Käufer sind auch Erwachsene willkommen, alle Plätze sind aber für Kinder und Jugendliche reserviert. Straßenmusikanten oder weiter
  • 243 Leser

Künftig alle Seiten in Farbe

Ab Oktober werden Schwäbische Post und Gmünder Tagespost im Druckzentrum DHO in Crailsheim gedruckt
In wenigen Wochen ist es soweit: Für die Schwäbische Post und die Gmünder Tagespost beginnt die neue Druckwelt. Statt in Aalen werden die beiden Titel dann im Druckzentrum DHO in Crailsheim hergestellt. Zusammen mit vier anderen Zeitungen entsteht derzeit ein hochmodernes Technikgebäude. Künftig werden alle Seiten viel schneller, alle in Farbe und in weiter

50 Jahre Orgel in Schorndorf

Schorndorf. Zum 50. Geburtstag der großen Orgel lädt die Evangelische Kirchengemeinde Schorndorf zu drei Orgelkonzerten ein, bei denen ausschließlich Musik, die in den vergangenen 50 Jahren komponiert wurde, erklingt. Die Reihe beginnt am Sonntag, 11. September, um 19.30 Uhr mit Musik für Posaune und Orgel. Beim zweiten Konzert am 18. September spielt weiter
  • 183 Leser

AGV 1956 unterwegs im Chiemgau

Bei herrlichem Spätsommerwetter verbrachten die Straßdorfer Altersgenossen 1946 ein Wochenende im idyllischen Chiemgau. Höhepunkt war eine Chiemsee-Schiffsrundfahrt mit Besuch der Inseln Herrenchiemsee und Frauenchiemsee. Besonders überraschte hier der verschwenderische Prunk im Königsschloss von Ludwig II. Der unterhaltsame Abend brachte – dank weiter
  • 196 Leser

Der dritte tödliche Unfall

Fellbach. Eine 67-jährige Autofahrerin erlitt bei einem Verkehrsunfall am Dienstag tödliche Verletzungen. Die Frau hatte nach Polizeiangaben an einer Kreuzung die Vorfahrt missachtet und war mit einem Lkw zusammengestoßen. Dies ist der dritte tödliche Unfall innerhalb von acht Tagen im Rems-Murr-Kreis. In Schmiden war eine 57-jährige Radfahrerin von weiter
  • 230 Leser

Landfrauen „unterwegs zu neuen Chancen“

Rund 100 Teilnehmerinnen aus Gmünd und Heidenheim beim Sommer-Aktionstag der Landfrauen
„Unterwegs zu neuen Chancen“ – so lautet das Motto des Deutschen Landfrauenverbands für die Aktionstage im Sommer 2011, bei denen sich Landfrauen in ganz Deutschland aufmachen, um mit anderen Gemeinschaft zu erleben und sich auszutauschen. Auch im Altkreis Schwäbisch Gmünd starteten die Landfrauen gemeinsam mit den Landfrauen aus dem weiter
  • 190 Leser

Superstars in Warteschlange

Großer Andrang zum DSDS-Casting in Stuttgart
Lange Schlangen standen am Dienstag auf dem Kronprinzplatz vor einem Lastwagen an: Der Casting-Truck der Fernsehshow „Deutschland sucht den Superstar“, kurz DSDS, machte Station in Stuttgart. weiter
  • 250 Leser

Fahrt im „Erbschleicherexpress“

Mit der Seilbahn vom Südheimer Platz in Stuttgart zum Waldfriedhof
Mitglieder des Altersgenossenvereins 1954 nahmen zum fünften Mal in Folge bei der Stäffelestour in Stuttgart teil. Mit dem „Erbschleicherexpress“ ging es zum Waldfriedhof, auf dem Persönlichkeiten wie Klett, Bosch oder Heuss begraben liegen. weiter
  • 188 Leser

Neues Gesicht im Gremium

Markus Gerl rückt als Gemeinderat in Ruppertshofen nach
„Ich gelobe Treue …“, sprach Markus Gerl am Dienstag in der Gemeinderatssitzung in Ruppertshofen die Verpflichtungsformel bei seiner Amtseinsetzung. Er rückte somit für David Geddert ins Gremium nach, der aus beruflichen Gründen mit sofortiger Wirkung ausgeschieden ist. weiter
  • 286 Leser

21 „Neue“ bei der Stadt

Begrüßung durch Oberbürgermeister Richard Arnold im Prediger
Oberbürgermeister Richard Arnold hat die neuen Auszubildenden der Gmünder Stadtverwaltung im Prediger begrüßt. „Die Ausbildungszeit liegt in einer spannenden Phase mit dem bevorstehenden Stadtjubiläum 2012 und der Landesgartenschau 2014“, so der Oberbürgermeister. weiter
  • 367 Leser

Das Hardt feiert

Herbstfest am Sonntag rund um das JuFun
Das Ferienende ist für die Bewohner des Gmünder „Sonnenhügels“ Hardt wieder Anlass, sich zum gemütlichen Beisammensein beim Herbstfest zu treffen. Diesmal findet das Fest im „Neuen“ Hardt statt – nämlich am Sonntag, 11. September, ab 11.30 Uhr rund um das JuFun in der Antiber Straße. weiter
  • 180 Leser

Die Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd in Zahlen

Genaue Zahlen über das aktuelle Jahr liegen der Stadtbibliothek noch nicht vor. Deshalb beziehen sich die folgenden Zahlen auf den Stand zum 31.12.2010:Insgesamt verwaltet die Bibliothek 100 311 Medien, davon werden 83 217 Bücher gezählt. Der Anteil der audiovisuellen Medien beläuft sich dabei auf 14 852.Darunter fallen Hörbücher, Musik-CD´s, CD´s für weiter
  • 150 Leser

Goethe und Schiller bleiben drin

Bücherflohmarkt in der Stadtbibliothek – CD´s, DVD´s und Sprachpakete inklusive
Es wird so lange verkauft, bis alle Medien unter den Hammer gekommen sind: Rund 2 000 Bücher, CD´s, DVD´s und Sprachpakete stehen seit gestern zum Verkauf beim Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek im Spitalhof. weiter
  • 193 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Der Anblick eines Porsche setzt also, so die Marketing-Strategen dieses Autobauers, Emotionen frei. Fragt sich natürlich, welche und bei wem. Denn Emotionen, seelische Erregungen, gibt es viele: die Eifersucht, die Freude, den Hass, den Neid, die Liebe, den Abscheu, die Furcht, die Begeisterung. Dasselbe Ereignis kann bei den einen Wut und Trauer, Rachsucht weiter
  • 547 Leser

Neues Leben für Alte Musik

Musiker der Royal Academy of Music brillieren in der Abteikirche Neresheim
Die Studenten der Royal Academy of Music / London mit den Professoren Patrick Russill und David Titterington glänzten beim dritten Kirchenkonzert dieses Jahres in der Abteikirche Neresheim und breiteten den ganzen Abwechslungsreichtum der Barockmusik aus. weiter
  • 539 Leser
GUTEN MORGEN

Drei sind zwei

Warum nicht? Hat er sich gedacht, als die Anfrage kam, doch mal nach Stuttgart zu fahren. Das Weinfest lockt. Ein wenig flanieren, einen Schoppen nehmen oder zwei, vielleicht eine Kleinigkeit essen. Essen ist immer gut. Und auch wichtig beim ambitionierten Programm, möglichst die ganze Vielfalt schwäbischer Kellerkunst zu schmecken. So lassen sie sich weiter
  • 5
  • 285 Leser

Schiffchen, Spiele und jede Menge Spaß

Eine Woche Ferienfreizeit in der Freizeitanlage Kastenäcker in Iggingen
Lägerle bauen, die Feuerwehr besuchen, Kinderkino und jede Menge Spiele standen bei der einwöchigen Ferienbetreuung der Gemeinde Iggingen auf dem Programm. Eine rundum interessante Woche an der Freizeitanlage Kastenäcker. weiter

Schlechteste Saison seit zehn Jahren

Gschwender Badsee in diesem Jahr wegen der wechselhaften Temperaturen wenig besucht
Schwankende Temperaturen und nasse Liegeflächen seien die Hauptgründe, warum dieses Jahr weniger Besucher am Gschwender Badsee waren als in den Vorjahren, sagt der Sprecher des DLRG Gschwend, Wolfgang Pfister. weiter
  • 319 Leser

Gut aufgestellt in Service und Küche

IHK-Abschlussfeier: Ausbildung im Gastgewerbe bietet viele Möglichkeiten – 84 Abgänger verabschiedet
Nach ihrer erfolgreichen Abschlussprüfung im Sommer 2011 erhielten 70 ehemalige Auszubildende aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe in einer Feierstunde am Montag ihre Prüfungszeugnisse ausgehändigt. weiter
  • 1204 Leser

Kraftfahrer müssen auf die Schulbank

Weiterbildungspflicht
Wie fahre ich meinen Tanklaster so ökonomisch, dass er seltener an die Zapfsäule muss? Wie rangiere ich meinen Reisebus noch sicherer, schneller und risikofreier? Über diese und viele weitere Themen informieren die Weiterbildungen für Berufskraftfahrer, die seit 2008 (Bus) und seit 2009 (Lkw) europaweit vereinheitlicht und zur Pflichtveranstaltung gemacht weiter
  • 651 Leser

Polizeibericht

Bremsen manipuliert?Schwäbisch Gmünd. Eine 60-jährige Radfahrerin hat am Sonntagnachmittag auf der Verbindungsstraße zwischen Birkhof und Bargau ihr Rad notgedrungen in einen Straßengraben gelenkt, weil Vorder- und Hinterradbremsen abgezwickt worden waren. An einem abschüssigen Teil der Strecke versuchte sie zunächst, die Hinterradbremse zu betätigen, weiter
  • 495 Leser

Modernes Abwassersystem

Heubacher Albvereinsortsgruppe macht Hütte auf dem Glasenberg fit für die Zukunft
Die Heubacher Albvereinshütte hat jetzt eine moderne Abwasserentsorgung. Gemeinsam mit Bürgermeister Klaus Maier wurde dies am Wochenende gefeiert. weiter
  • 5
  • 374 Leser

Konzert für den Rekord

Am 15. September auf dem Gmünder Marktplatz geplant
Der Künstler arbeitet im Akkord: 102 Konzerte in 50 Tagen möchte Christoph „Rudio“ Schneider geben und damit den geltenden Weltrekord in dieser „Disziplin“ brechen. Ein Schritt auf dem Weg zum Rekord soll ein Auftritt am Donnerstag, 15. September, auf dem Gmünder Marktplatz sein. weiter
  • 1
  • 308 Leser

Wahre Geschichte zum Anfassen

GT-Ferien-Serien: Stadtjubiläum 2012 (6) – Rüstmeisterei stellt historisch korrekte Waffen für die Staufersaga her
Schwerter, Säbel, Bogen, Belagerungswaffen, Kettenhemden, Helme und Schilder - für all das ist die Rüstmeister zuständig. Und alles wird handgefertigt. Bis zum 850-jährigen Gmünder Stadtjubiläum werden die Ehrenamtlichen noch viel schwitzen, haben sie doch noch einiges zu tun. Denn dann werden die Waffen Premiere feiern und bei der Staufersaga zum Einsatz weiter
Freibadsaison geht zu Ende - Unterrombach schließt am Dienstagabend

Letzte Chance zum Sprung ins kühle Nass

Aalen. Das Wetter ist deutlich herbstlicher geworden, deshalb schließen nun die Freibäder: Den Auftakt macht das Freibad Unterrombach: es hat am heutigen Dienstag zum letzten Mal in dieser Saison offen. Das Bad habe aufgrund seiner Solar-Heizung "keine Möglichkeit mehr, sinnvolle Badetemperaturen anzubieten", so die Stadtwerke.

Das Freibad

weiter

Nägele dementiert Gerüchte

Bürgermeisterwahl in Alfdorf
In Alfdorf ist im kommenden Jahr Bürgermeisterwahl. Werner Nägele, Vorgänger von Amtsinhaber Michael Segan, dementiert Gerüchte, er habe vor, gegen Segan anzutreten. weiter
  • 653 Leser

Rico: Neuer Auftrag

Insolvenz ist eröffnet – 17 Kaufinteressenten
Zum 1. September hat der vorläufige Insolvenzverwalter beim Aalener Sondermaschinenbauer Rico GmbH die Insolvenz eröffnet. Michael Winterhoff möchte das Unternehmen stabilisieren und sanieren und noch 2011 veräußern. 20 Mitarbeiter sind derzeit beschäftigt, Aufträge konnten nachkalkuliert und ein neuer Großauftrag generiert werden. weiter
  • 5
  • 839 Leser

Gartenschau am Rhein

Gmünder CDU-Stadtverband zu Besuch auf der Bundesgartenschau in Koblenz
Das zweite Jahr in Folge bot der Gmünder CDU-Stadtverband eine Tagesfahrt zu einer Gartenschau an, um Anregungen für die Schau 2014 in Gmünd zu holen. Diesmal ging’s zur Bundesgartenschau nach Koblenz, die trotz atemberaubender Kulisse Schwachpunkte in der Organisation aufwies. weiter
  • 158 Leser

Ministranten auf Tour

Freizeit in der Fränkischen Schweiz
Die Sommerfreizeit verbrachten Bargauer Ministranten gemeinsam mit einigen Ministranten aus Weiler in der Fränkischen Schweiz. Dort erlebten die Jugendlichen Sommerrodeln, besuchten eine Brauerei und wanderten durch die „Teufelshöhle“. weiter
  • 113 Leser

Regionalsport (7)

VfR Aalen II wirft Normannia mit 3:1 aus dem Pokal

Das Verbandsligateam des VfR Aalen hat den Gmünder Oberligisten Normannia mit 3:1 aus dem WFV-Pokalwettbewerb geworfen und erwartet im Viiertelfinale jetzt möglicherweise den Drittligisten FC Heidenheim (das den FV Ravensburg mit 1:0 in der Verlängerung bezwang). Voraussetzung dafür ist alles, dass die VfR-Profikicker am 5. Oktober gegen die SF Schwäbisch

weiter
  • 1
  • 4341 Leser

Knapper Sieg

Golf, Clubmeisterschaften: Erfolg für Ade und Lehmann
Bei den Clubmeisterschaften des Golf- und Landclubs Haghof holten sich Stefan Ade aus Waiblingen und Sabine Lehmann aus Schorndorf den Titel. Leonie Loose (Urbach) und Arno Fischer (Rudersberg) führen die Siegerlisten an. weiter
  • 191 Leser

Platzrekord durch Schmidt

Golf, Clubmeisterschaften: Erstplatzierte sorgt für neue Bestmarke bei den Damen
Insgesamt 111 Teilnehmer gingen bei den Clubmeisterschaften der Aktiven und Senioren des Golfclubs Hetzenhof an den Start. Dabei war vor allem Patricia Schmidt, die als neue Clubmeisterin einen Platzrekord aufstellte, sehr erfolgreich. weiter
  • 167 Leser

Über 300 Teilnehmer erwartet

Orientierungslauf: Jugendländervergleichskampf der Landesturnverbände am Wochenende in Lorch und Leinzell / TGV Horn ist der Ausrichter
Zum größten und wichtigsten Wettkampf der Saison treffen sich von Freitag bis Sonntag Jugendliche aus ganz Deutschland in und um Leinzell. Hier wird übernachtet, hier findet die zentrale Siegerehrung statt. Seit über einem Jahr ist der TGV Horn mit der Vorbereitung dieses Events beschäftigt. weiter
  • 278 Leser

Reichert und Rieger erfolgreich

Leichtathletik, Europacup Ultramarathon: Vierter Wertungslauf in Celje wird zum Hitzelauf / Wenzel auf Rang vier
Beim 75km-Lauf von Celje zum Hochtal Logarska dolina, dem vierten von sechs Wettbewerben der Europacups Ultramarathon Serie 2011, waren Peggy Reichert (7:40:06) mit Platz vier und Jürgen Rieger (6:24:54) auf Platz fünf die besten Deutschen. weiter
  • 213 Leser

Überregional (91)

'Für Steuerzahler viel billiger'

FDP-Finanzexperte Hermann Otto Solms fordert Griechenlands Rückkehr zur Drachme
Für den deutschen Steuerzahler käme ein Austritt Griechenlands aus dem Euro billiger, davon ist der FDP-Finanzexperte Hermann Otto Solms überzeugt. Auch für das Land selbst wäre es viel besser. weiter
  • 529 Leser

'Himmlischer Glanz' in der Gemäldegalerie Alte Meister

Die Ausstellung 'Himmlischer Glanz. Raffael, Grünewald und Dürer malen die Madonna' ist bis 8. Januar in der Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden zu sehen. Mehr Informationen zur Ausstellung finden sich im Internet unter: www.skd.museum/ Geöffnet ist täglich von 10 bis 18 Uhr, montags ist geschlossen. Der Eintritt beträgt 10, ermäßigt 7,50 Euro. Kinder weiter
  • 329 Leser

Absturz auf Zweijahres-Tief

Bankaktien verlieren kräftig an Boden
Anhaltende Konjunktur- und Schuldensorgen haben den Deutschen Leitindex (Dax) gestern auf den tiefsten Stand seit zwei Jahren gedrückt. Neben den am Freitag von einem schwachen US-Arbeitsmarktbericht untermauerten Sorgen vor einem erneuten Abgleiten der USA in eine Rezession begründeten Börsianer die Verluste mit der Schuldenproblematik in Europa. Am weiter
  • 430 Leser

Angelina Grün ist zurück

Angelina Grün tauscht Sand gegen Parkett und gehört überraschend wieder zum Kader der deutschen Volleyball-Nationalmannschaft. Die 272-fache Nationalspielerin, 2008 letztmals im DVV-Dress, hatte ihre Karriere in der Halle vor zwei Jahren beendet und wollte sich mit Beachvolleyball-Partnerin Rieke Brink-Abeler für die Sommerspiele 2012 qualifizieren. weiter
  • 328 Leser

Auf einen Blick vom 6. September

FUSSBALL LÄNDERSPIELE USA - Costa Rica 0:1 (0:0) Peru - Bolivien 2:2 (1:1) Ekuador - Jamaika 5:2 (3:0) Venezuela - Argentinien 0:1 (0:0) Ukraine - Uruguay 2:3 (2:1) Spanien - Chile 3:2 (0:2) Mexiko - Chile 1:0 (0:0) VERBANDSLIGA Nordbaden, 4. Spieltag TSV Buchen - FC Zuzenhausen1:1 REGIONALLIGA, Frauen SG Wetzlar Wacker München 4:1 Germ. Pfungstadt weiter
  • 392 Leser

Aus Gold Geld machen

Sprinter Usain Bolt bleibt trotz WM-Fehlstarts der Spitzenverdiener in der Leichtathletik-Szene
Supersprinter Usain Bolt bleibt trotz seines Fehlstarts über 100-Meter bei der WM in Daegu der Spitzenverdiener unter den Leichtathleten. weiter
  • 364 Leser

Bündnis gegen Euro-Rettung

Das Aktionsbündnis 'Direkte Demokratie' ruft am 17. September in Stuttgart zu einer Kundgebung und anschließendem Demonstrationszug gegen die geplanten Beschlüsse der Bundesregierung zum Euro-Rettungsschirm auf. Unter dem Motto 'Ja zur direkten Demokratie - Nein zum Euro-Rettungswahn' wehren sich die Organisatoren dagegen, dass Gesetze verabschiedet weiter
  • 305 Leser

Constantini arg in der Bredouille

Wenn Österreichs umstrittener Nationalcoach Dietmar Constantini heute auf der Trainerbank Platz nimmt, macht es sich sein möglicher Nachfolger bereits neben ihm bequem. Willi Ruttensteiner, Sportdirektor des Österreichischen Fußball-Bundes (ÖFB) und mutmaßliche Interimslösung bei einer Entlassung Constantinis, ersetzt im EM-Qualifikationsspiel gegen weiter
  • 340 Leser

Daimler bleibt für 2011 auf Rekordkurs

. Der Jahresabsatz des Autobauers Daimler glänzt dank der ungebremsten Nachfrage auf dem weltweiten Pkw-Markt weiter so sehr wie nie. Im August trieben vor allem starke Zuwächse auf dem Heimatmarkt Westeuropa die Zahlen nach oben. Der Konzern verkaufte 93 162 Fahrzeuge der Marken Mercedes-Benz, Smart, AMG und Maybach. Das ist gegenüber dem Vorjahresmonat weiter
  • 464 Leser

Der 13. Taifun

Tropische Wirbelstürme werden im asiatischen Pazifikraum als 'Taifun' bezeichnet, in den USA als 'Hurrikan' und im Indischen Ozean als 'Zyklon'. Seit 1951 ziehen jedes Jahr im Durchschnitt 14,8 Taifune auf, 'Talas' ist in diesem Jahr der 13., berichtet das Kitamoto Laboratory auf seiner Homepage. Dort weitere Informationen unter http://agora.ex.nii.ac.jp/digital-typhoon/index.html.en weiter
  • 300 Leser

Der längste Tag von New York

Für manche Zeitgenossen war der 11. September 2001 eine Katastrophe vor der Haustür, die auch dem eigenen Leben eine dramatisch umhauchte Selbstreflexion eröffnete. So etwa für den 'Spiegel'-Reporter Alexander Osang und seine Ehefrau Anja Reich, ebenfalls Journalistin. Sie schildern in ihrem Buch 'Wo warst Du?' die Geschichte dieses historischen Tages weiter
  • 432 Leser

Deutsche Notkredite über 13 Milliarden Euro

Das erste Hilfspaket der Europäer und des IWF von 110 Mrd. Euro wurde im Mai 2010 für Athen geschnürt. Berlins Anteil beträgt bei Teilnahme aller Euro-Staaten (außer Griechenland) 22,4 Mrd. Euro. Er wird von der Staatsbank KfW gestellt. Der Bund gibt dafür eine Garantie ab. Deutschlands bisherige Notkredite betragen mit der 5. Tranche 13,45 Mrd. Euro. weiter
  • 373 Leser

ENBW-Deal wird noch teurer

Vermittlungsgebühr ohne Steuern berechnet
Der ENBW-Deal war nicht kostenlos: 15 Millionen sollten die Investmentbanker für ihre Vermittlungsdienste bekommen. Aber es wird teurer. weiter
  • 329 Leser

Entführte Deutsche vermutlich tot

Die beiden seit mehr als zwei Wochen in Afghanistan vermissten deutschen Entwicklungshelfer sind nach Angaben der örtlichen Behörden tot. Die Leichen seien im Gebirge 30 bis 40 Kilometer vom nächsten Dorf entfernt gefunden worden, sagte der Gouverneur der Provinz Parwan, Abdul Baschir Salangi. Nach ersten Erkenntnissen sind sie erschossen worden. Salangi weiter
  • 288 Leser

Erhöhte Temperatur

Es geht auf Weihnachten zu, aber der Schnee schmilzt bereits. Nichts ist an seinem Platz, wie auch: Es sei doch offensichtlich, dass das Wetter mit dem Krieg zusammenhänge, meint der Wirt der billigen Pension im rumänischen Hochgebirge. Die Katastrophe des Zweiten Weltkriegs ist dabei, jede sicher geglaubte Annahme über die Welt zu erschüttern. Da hebt weiter
  • 337 Leser

Erneut Zweifel an der Sicherheit von Fessenheim

Das Atomkraftwerk Fessenheim im Elsass könnte bei einem Dammbruch des Rheinseitenkanals stärker überflutet werden als bisher angenommen. Das geht aus einem französischen Gutachten hervor, das der Landesregierung in Stuttgart vorliegt. Die Studie der Überwachungskommission CLIS habe ergeben, dass 'mit höheren Wassermengen und einer höheren Überflutung weiter
  • 346 Leser

Euro-Land würde zur Randfigur der Weltpolitik werden

Josef Ackermann und Heinrich Haasis warnen eindringlich vor einem Zerfall der Währungsunion
Die Deutsche Bank und die tausenden Sparkassen haben nicht immer gleiche Interessen. Aber beim Thema Euro sind sich ihre Chefs einig: Sein Zerfall wäre ein irreparabler Rückfall historischen Ausmaßes. weiter
  • 542 Leser

Experten raten: Portale genau anschauen

Was kommt als Spende an? Bildungsspender.de beispielsweise verspricht, jede Provisionsgutschrift zu 100 Prozent als Spende weiterzureichen. Schulengel.de leitet nach eigenen Angaben 80 Prozent der Gelder weiter, Planethelp.de mindestens 51 Prozent. Der Rest werde zur Finanzierung der Webseite gebraucht, sagt Geschäftsführer Marcus Epple. Ähnliches berichten weiter
  • 486 Leser

Falsche Info für den Verbraucher

Die Auskunft der Hersteller über gesundheitlich bedenkliche Weichmacher und so genannte Flammschutzmittel in ihren Produkten ist oft nur unzureichend. Dies geht aus der Bilanz 2010 der Marktüberwachung durch die vier Regierungspräsidien in Baden-Württemberg (Karlsruhe, Stuttgart, Tübingen und Freiburg) hervor. Untersucht wurden demnach rund 70 Textilien weiter
  • 275 Leser

Feuer schließt acht Läufer ein

Acht Ultramarathonläufer (100 Kilometer) sind in einer Schlucht in Australien von Feuer eingeschlossen worden. Sie konnten nur entkommen, indem sie durch die Feuerwand zurücksprinteten. Zwei Frauen (35 und 24) erlitten schwere Verbrennungen und schweben in Lebensgefahr. Die acht Läufer waren die ersten einer Gruppe von 40. Als sie durch die Schlucht weiter
  • 305 Leser

Fingerlänge hängt vom Hormon ab

Die Länge von Ring- und Zeigefinger hängen vom Gemisch männlicher und weiblicher Hormone im Embryo ab. Das haben Martin Cohn und Zhengui Zheng von der Universität von Florida in Gainesville herausgefunden. Männer haben meistens längere Ring- als Zeigefinger - bei Frauen ist das umgekehrt. Weil es dieses Phänomen auch unter Mäusen gibt, hatten die Forscher weiter
  • 292 Leser

Flachbildfernseher mit Unterhaltungswert

Auf der Ifa in Berlin zeigen die Hersteller, was die neue Gerätegeneration alles drauf hat
Die Hersteller von Flachbildfernsehern erhoffen sich von der Ifa nach schwierigem Halbjahr wieder neue Impulse. Neben technischen Innovationen könnte 'Smart-TV' den Markt wieder in Schwung bringen. weiter
  • 458 Leser

Friedrich warnt vor Terroristen

Innenminister: 1000 Islamisten in Deutschland
Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) geht von knapp 1000 möglichen islamistischen Terroristen in Deutschland aus. 'Davon wiederum sind 128 Gefährder, also Personen, bei denen Tatsachen die Annahme rechtfertigen, dass sie erhebliche Straftaten begehen könnten', sagte Friedrich . 'Das schließt auch einen Anschlag mit ein.' Friedrich sagte, ungefähr weiter
  • 371 Leser

Gedenkminute für getöteten Heeresflieger

Fassungslosigkeit herrscht bei den Laupheimer Heeresfliegern, nachdem am Samstagmittag zwei ihrer Kameraden ausgerechnet bei einem Privatflug in den Sinninger Badesee (Kreis Biberach) abgestürzt sind. Dabei starb ein 27-Jähriger Hauptfeldwebel aus dem Raum Günzburg, ein Bordwerkzeugmechaniker. Der 23-jährige Pilot - Leutnant und Hubschrauberpilot bei weiter
  • 292 Leser

Geistliches Gekicke

Eine Fußballpartie zwischen Pfarrern und Imamen soll der Völkerverständigung dienen. Die Geistlichen kicken bereits zum dritten mal. weiter
  • 378 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 525 648,40 Euro Gewinnklasse 2 470 086,40 Euro Gewinnklasse 3 44 965,90 Euro Gewinnklasse 4 2639,30 Euro Gewinnklasse 5 219,80 Euro Gewinnklasse 6 41,80 Euro Gewinnklasse 7 31,60 Euro Gewinnklasse 8 10,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 477 777,00 Euro TOTO und 6 AUS 45 Aufgrund der Länderspielpause liegen keine weiter
  • 289 Leser

Gipfeltreffen der Madonnen

Dresdener Ausstellung vereint nach 500 Jahren erstmals zwei Marienbilder von Raffael
Das Motiv der Madonna spornte Künstler der Renaissance zu Höchstleistungen an. Bildnisse der Gottesmutter von Raffael, Dürer und Cranach machen eine Schau in Dresden zum 'Madonnengipfel'. weiter
  • 316 Leser

Grausame Groteske und Küchenklamauk

Zwei Premieren in Hamburg: Dorsts 'Merlin' und 'Cyrano de Bergerac'
Saisonbeginn in Hamburg: Am Thalia Theater zauberte Jungregisseur Nunes mit 'Merlin' - 'Cyrano' im Schauspielhaus überzeugte nicht recht. weiter
  • 335 Leser

Gönner hält sich weiter bedeckt

Keine Aussage über Kandidatur für CDU-Bezirksvorsitz - Bareiß bisher einziger Bewerber
Wer führt künftig die CDU Württemberg-Hohenzollern? Ex-Ministerin Tanja Gönner, die als Favoritin für das Amt gilt, hält sich nach wie vor bedeckt. Bisher einziger Kandidat: Abgeordneter Thomas Bareiß. weiter
  • 375 Leser

Hungersnot in Somalia wächst

Die Uno hat in einer weiteren Region Somalias offiziell eine Hungersnot ausgerufen. Mehr als zwölf Millionen Menschen leiden am Horn von Afrika unter der schwersten Dürre seit 60 Jahren. Rund 400 000 Menschen haben im Lager Dadaab in Kenia Zuflucht gesucht - so wie diese Frauen, die ihre Tagesration Trinkwasser abgeholt haben (Brennpunkt). Foto: dpa weiter
  • 344 Leser

KOMMENTAR · EURO: Beängstigend bestätigt

Das hätte man sich bislang nicht vorstellen können: Dass mit Wolfgang Bosbach und Hermann Otto Solms zwei wichtige Politiker der Regierungskoalition allen Ernstes einen Austritt Griechenlands aus dem Euro-Verbund empfehlen. Die Diskussion um die Unzulänglichkeiten der bisherigen Euro-Rettung ist das eine, die Suche nach ökonomischen Alternativen in weiter
  • 320 Leser

KOMMENTAR · HARTZ IV: Nicht nur Schönheitsfehler

Es ist nur eine Frage der Zeit, wann das Bundesverfassungsgericht die Hartz-IV-Sätze wieder auf den Tisch bekommt. Von vornherein hatten Sozialverbände, Gewerkschaften und auch Juristen ihre Zweifel, dass bei der Neuberechnung der staatlichen Hilfe alle Vorgaben aus Karlsruhe erfüllt wurden. Zu offensichtlich war das Bemühen, den Bundeshaushalt nicht weiter
  • 290 Leser

KOMMENTAR: Rätselhafte Tanja Gönner

Tanja Gönner tut sich keinen Gefallen mit ihrer zögerlichen Haltung beim Thema Schockenhoff-Nachfolge. Die Ex-Ministerin eiert herum und hält die Leute hin. Das kommt nicht gut an im Parteivolk. Ein solches Verhalten haben die Mitglieder von der Politikerin, die als bestes Pferd im Kabinett Mappus galt, nicht erwartet. Sie gilt schließlich als zupackend weiter
  • 349 Leser

Krise zwischen Israel und Türkei hält an

Rund 40 israelische Flugpassagiere sind gestern nach Angaben des israelischen Außenministeriums bei ihrer Ankunft in Istanbul festgehalten worden. Sie seien ohne Angabe von Gründen in einen Seitenraum geführt worden. Dort habe man ihnen die Pässe abgenommen. Erst nach etwa eineinhalb Stunden habe man die Passagiere gehen lassen. 'Wir hatten das Gefühl, weiter
  • 275 Leser

Kritik an Hartz-IV-Sätzen

DGB fordert Neuberechnung und droht mit Verfassungsklage
Der DGB fordert, die Berechnung der Hartz-IV-Regelsätze auf eine neue Grundlage zu stellen. Gutachten zufolge ist ein menschenwürdiges Existenzminimum trotz Reform immer noch nicht gewährleistet. weiter
  • 348 Leser

Künftig soll es 374 Euro geben

Der Regelsatz für alleinstehende Hartz-IV-Empfänger soll Anfang 2012 um 10 auf 374 Euro steigen. Das bestätigte gestern das Bundesarbeitsministerium. Drei Euro zusätzlich waren bereits beschlossen worden, hinzu kommen sieben Euro als Ausgleich für die Inflation und die Lohnentwicklung. Das Kabinett soll noch im September darüber abstimmen. Derzeit gibt weiter
  • 239 Leser

Lehrreiche Debatten am TV-Stammtisch

Eine gute Talkshow kann einen Beitrag zur politischen Bewusstseinsbildung leisten, sagt der Koblenzer Politik-Professor Ulrich Sarcinelli. Doch nicht alle Moderatoren beherrschen diese Kunst gleichermaßen. weiter
  • 304 Leser

LEITARTIKEL · LANDTAGSWAHL: Von Schwerin nach Berlin

Nach der Wahl ist vor der Wahl. Ein letztes Mal werden die Bürger am übernächsten Wochenende in Berlin zu den Urnen gerufen - dann ist das Superwahljahr mit sieben Landtagswahlen beendet. Mecklenburg-Vorpommern hat den vorherrschenden Trend noch einmal bestätigt: SPD und Grüne sind auf dem Vormarsch, die Union tief verunsichert, die FDP stürzt ins Bodenlose weiter
  • 320 Leser

Leute im Blick vom 6. September

Charles Aznavour Trotz einiger Zipperlein wird der französische Alt-Chansonnier Charles Aznavour diese Woche zu einer Tournee durch Frankreich aufbrechen. Der 87-Jährige sagt, er denke nicht ans Aufhören. Nach der Premiere am morgigen Mittwoch im legendären Pariser Musiktheater 'LOlympia' wird Aznavour 20 weitere Auftritte quer durch Frankreich absolvieren. weiter
  • 290 Leser

Liberale stehen unter Schock

2,7 Prozent in Mecklenburg-Vorpommern - Philipp Rösler in der Kritik
Nach dem Desaster in Mecklenburg-Vorpommern und wegen des rüden Umgangs mit Westerwelle gerät die neue FDP-Spitze um Philipp Rösler in Bedrängnis. Der wartet zunächst auf die Wahl in Berlin. weiter
  • 342 Leser

Lisicki: Meine Zeit kommt

Berlinerin bleibt weitere Sternstunde bei den US Open verwehrt
Statt einer rauschenden Tennis-Nacht gab es für Sabine Lisicki ein böses Erwachen zu später Stunde. Doch nach der Niederlage bei den US Open blickte die Berlinerin auch schon wieder nach vorn. weiter
  • 274 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 29.08.-02.09.11: 100er Gruppe 32-36 EUR (33,70 EUR). Notierung 05.09.11: unverändert. Handelsabsatz: 27.623 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 373 Leser

Merkel schützt Athen

Kanzlerin gegen Rauswurf aus Euro-Zone - Ackermann verteidigt Hilfen
Die Kanzlerin hält nichts von einem Ausschluss Griechenlands aus der Euro-Zone. In ihrer Koalition werden trotzdem weiter Stimmen danach laut. weiter
  • 280 Leser

Mit 17 schon Champion

Motocross: Thüringer Roczen sichert sich WM-Titel
'Die letzten beiden Runden waren die längsten meines Lebens. Ken Roczen ist zwar erst 17, aber schon sehr erfolgreich. Der Thüringer ist der erste Motocross-Weltmeister seit 43 Jahren. Er tritt damit in die Fußstapfen von Paul Friedrichs. 'Es ist ein tolles Gefühl, im eigenen Land Weltmeister zu werden', so Roczen, dem hinter dem Briten Tommy Searle weiter
  • 270 Leser

Mit dem Einkauf Gutes tun

Spendenportale im Internet sind auf dem Vormarsch
Im Internet einkaufen und nebenbei als Spender Gutes tun: Dieser Trend ist im weltweiten Datennetz auf dem Vormarsch. Die so genannten 'Fundraising-Portale' können auch individuell genutzt werden. weiter
  • 523 Leser

Mit dem Einkauf im Internet Gutes tun

Spendenportale sind im Vormarsch - Hersteller leiten Provision an Hilfsorganisationen weiter
Im Internet einkaufen und nebenbei als Spender Gutes tun: Der Trend ist im Datennetz auf dem Vormarsch, das Stichwort heißt 'Fundraising-Portale'. weiter
  • 567 Leser

Mündliche Verhandlung

Der Staatsgerichtshof wird sich am 5. Oktober in mündlicher Verhandlung mit dem Erwerb von ENBW-Aktien durch die alte Landesregierung befassen. Grüne und SPD, damals Oppositions-, heute Regierungsfraktionen, hatten im Frühjahr den Antrag gestellt, das Landesverfassungsgericht möge feststellen, dass dem Aktienerwerb im Dezember 2010 ein Verfassungsverstoß weiter
  • 310 Leser

NA SOWAS . . . vom 6. September

Ein halbes Jahr lang hat ein Arzt (34) aus Panama unschuldig in spanischer Haft gesessen. Der Grund: ein fehlerhafter Drogentest. Bei der Einreise war seine Kleidung untersucht worden, ob darin Kokain aufgelöst war. Das Kontrollgerät schlug an, der Mann wurde verhaftet. Der Labortest zeigte jetzt: Es handelte sich um Wäschestärke, nicht um Kokain. Der weiter
  • 318 Leser

Noch hat Polen nicht verloren

Kampfansagen vor dem heutigen Testspiel
Noch ist Polen nicht verloren - so beginnt die Nationalhymne. Noch hat Polen nicht verloren, meinen Spieler und Trainer vor der Deutschland-Partie. weiter
  • 362 Leser

Noch ist nicht alles gesagt

Polit-Talkshows ohne Ende: Zu viel und zu wenig zugleich
Wie viel politischen Talk verträgt der Mensch, wie viel vertragen die Akteure? Noch mehr als bisher, meinen die Verantwortlichen von ARD und ZDF. Nicht mehr allzu viel, sagen die Kritiker. weiter
  • 293 Leser

NOTIZEN vom 6. September

Strafe wegen Lauffaulheit Fußball: Drastische Mittel bei Bundesligist VfL Wolfsburg: Trainer Felix Magath hat Patrick Helmes und Mario Mandzukic zu einer Geldstrafe von jeweils 10 000 Euro verdonnert. Der Grund: Die beiden waren bei der 1:4-Niederlage gegen Mönchengladbach nach Magaths Geschmack zu wenig gelaufen. Achtelfinale im WFV-Pokal Fußball: weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN vom 6. September

Unwetter wütet im Allgäu Leutkirch - . Ein Unwetter ist am Sonntagabend über Leutkirch, Wangen, Argenbühl und Isny im württembergische Allgäu gefegt und hat die Feuerwehr in Atem gehalten. Die Helfer mussten mehr als 50 Mal ausrücken, um vollgelaufene Keller und Tiefgaragen auszupumpen, umgestürzte Bäume wegzuräumen und übergelaufene Bäche einzudämmen. weiter
  • 375 Leser

NOTIZEN vom 6. September

Neue Gerüchte um EADS Die Staatsbank KfW soll einem Zeitungsbericht zufolge als Käufer für die EADS-Anteile einspringen, die der Autobauer Daimler abstoßen will. Ein Sprecher des Bundeswirtschaftsministeriums wies einen entsprechenden Bericht der 'Financial Times Deutschland' allerdings zurück. 'Es gibt weder konkrete Planungen noch Festlegungen für weiter
  • 455 Leser

NOTIZEN vom 6. September

20 Kinder getötet? Ein Ordensbruder habe 20 Kinder in einer niederländischen psychiatrischen Klinik in katholischer Trägerschaft zu Beginn der 1950er Jahre getötet. Das hat der ehemalige Oberpfleger Nico van Hout dem TV-Sender 'Katholieke Radio Omroep' gesagt. Der - mittlerweile gestorbene - Täter sei sein Vorgänger gewesen, von den Taten habe ihm ein weiter
  • 255 Leser

NOTIZEN vom 6. September

Engel erhält 'Faust' Der Theaterregisseur Wolfgang Engel wird mit dem Deutschen Theaterpreis 'Der Faust' ausgezeichnet. Der 1943 in Schwerin geborene Regisseur, der an allen wichtigen Bühnen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz gearbeitet habe, werde für sein Lebenswerk geehrt, teilte der Deutsche Bühnenverein mit. Engel habe wesentlich dazu beigetragen, weiter
  • 283 Leser

NOTIZEN vom 6. September

Entschuldigung gefordert Abdelhakim Belhadsch, Militärchef der libyschen Übergangsregierung, fordert eine Entschuldigung von den USA und Großbritannien. Deren Geheimdienste hätten 2004 dem Gaddafi-Regime bei seiner Festnahme geholfen. Der Oppositionelle wurde vom Gaddafi-Regime für sieben Jahre ins Gefängnis gesteckt. Dort sei er 'regelmäßig gefoltert' weiter
  • 245 Leser

Nowitzki und Co. tanken Selbstvertrauen

Doch die angestrebte Qualifikation für die Olympiade in London wird schwierig
Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft hat die Vorrunde der Europameisterschaft in Litauen mit einem 81:80-Erfolg gegen Lettland versöhnlich beendet. Doch Olympia ist in weite Ferne gerückt. weiter
  • 311 Leser

Nur keinen Übermut

Bundestrainer Joachim Löw will Euphorie eindämmen
Joachim Löws Rasselbande macht einen ersten Schnupperbesuch im EM-Land. Dort soll im Sommer 2012 die Titelsehnsucht gestillt werden. Das luxuriöse Fünfsterne-EM-Quartier ist schon gebucht. weiter
  • 317 Leser

Petzschner im Doppel weiter

Philipp Petzschner und sein österreichischer Partner Jürgen Melzer sind bei den US Open ins Doppel-Viertelfinale eingezogen.Die Wimbledonsieger von 2010 gewannen in New York mit 7:6 (7:3), 6:3 gegen den Ukrainer Sergej Stachowski und den Russen Michail Juschni. Auch im Mixed ist Petzschner noch vertreten. Dort hatte der Bayreuther in der Nacht die Chance, weiter
  • 323 Leser

Plus der Krankenkassen steigt 2,4 Milliarden Euro Überschuss im ersten Halbjahr

Der Überschuss der gesetzlichen Krankenkassen ist deutlich gestiegen. Nach Medienangaben wuchs er im zweiten Quartal 2011 um 950 Millionen auf 2,4 Milliarden Euro. Zur Jahresmitte 2010 habe der Überschuss 112 Millionen Euro betragen. Das gehe aus Angaben der Kassenverbände hervor. Ausgaben von 89,3 Milliarden Euro stünden Einnahmen von 91,7 Milliarden weiter
  • 349 Leser

Polizei untersucht Babytod

Obduktion der Frühchen-Leichen ohne Ergebnis
Der rätselhafte Tod dreier Frühgeborener in einer Kinderklinik in Siegen beschäftigt weiter die Staatsanwaltschaft. Sie ermittelt wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung, vorläufig gegen Unbekannt. Zwei der Säuglingsleichen sind obduziert worden, jedoch wurde noch keine eindeutige Todesursache festgestellt. Die drei Frühchen waren innerhalb von weiter
  • 360 Leser

Polizeigewerkschaft beklagt marodes Revier in Magdeburg

Station in Sachsen-Anhalt Deutschlands Schlusslicht: Defekte Fenster und durchnässte Wände
Das schlechteste Polizeirevier Deutschlands steht nach Ansicht der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) in Magdeburg. Heute will die Gewerkschaft das Gebäude der Magdeburger Polizeidirektion Nord mit einer 'Mahntafel' auszeichnen, wie die DPolG gestern mitteilte. 'Undichte Fassaden, defekte Fenster, Taubenzeckenbefall im Dachgeschoss, durchnässte Wände weiter
  • 234 Leser

Prozess um brutalen Angriff auf Polizisten

Fünf junge Männer müssen sich vor dem Landgericht Hechingen verantworten, weil sie sechs Polizisten brutal zusammengeschlagen haben sollen. Ein Polizist hatte den Angriff in einer Kneipe in Balingen (Zollernalbkreis) im Februar nur mit Glück überlebt. Die beiden mutmaßlichen Haupttäter wiesen die Vorwürfe vor dem Landgericht Hechingen gestern allerdings weiter
  • 338 Leser

Raumstation bleibt eingeplant

Europäer hoffen auf neue Starts mit 'Sojus'-Raketen
Die Europäische Raumfahrtagentur Esa plant weiter fest mit der Internationalen Raumstation ISS. Zwar gibt es noch keinen Starttermin für die nächste Esa-Mission, weil Russland erst einmal untersuchen will, weshalb die 'Sojus'-Rakete vor zehn Tagen abgestürzt ist, die Ausrüstung zur ISS bringen sollte. Die nächste Esa-Mission mit dem Namen 'PromISSe' weiter
  • 270 Leser

Schwere Unwetter über Teilen Deutschlands

Katastrophenalarm nach Schlammlawine in Sachsen-Anhalt
Unwetter mit Starkregen, Blitz und Hagel sind in der Nacht zum Montag über Teile Deutschlands hinweggezogen. In Riestedt in Sachsen-Anhalt versetzte eine Schlammlawine die Menschen in Angst. Tausende Kubikmeter Schlamm und Geröll waren von einem abgeernteten Acker in den Ort gerutscht. Nach Angaben des Landkreises fielen dort 40 bis 50 Liter Regen pro weiter
  • 283 Leser

Seit 31 Jahren im Bundestag

Hermann Otto Solms (70) sitzt seit 1980 als Finanzexperte für die FDP im Bundestag. Der Diplomökonom war von 1991 bis 1998 Chef der FDP-Fraktion. Seit 1998 ist er Vizepräsident des Bundestags. 2009 erfüllte sich sein Traum nicht, Bundesfinanzminister zu werden. dik weiter
  • 525 Leser

Skelette als Verkaufsschlager

Skelette als Verkaufsschlager: Davon lebt die Hamburger Firma 3B Scientific. Sie liefert nach eigenen Angaben jährlich Tausende von künstlichen Skelette, Gehirnen oder Augäpfeln an Schulen und Universitäten weltweit. Das Hamburger Unternehmen sieht sich selbst als Weltmarktführer. Foto: dpa weiter
  • 525 Leser

So wollen sie spielen

Polen - Deutschland heute, 20.45/ZDF Polen: Szczesny (FC Arsenal/21 Jahre/5 Länderspiele) - Wasilewski (RSC Anderlecht/31/39), Perquis (Sochaux/27/0), Glowacki (Trabzonspor/32/ 26), Wawrzyniak (Legia Warschau/28/18) - Murawski (Lech Posen/29/34), Dudka (AJ Auxerre/ 27/55) - Blaszykowski (Dortmund/25/34), Obranika (OSC Lille/26/18), Mierzejewski (Trabzonspor/24/14) weiter
  • 358 Leser

Spitzenmitglied Al Kaidas gefasst

Ein führendes Mitglied des Terrornetzwerks Al-Kaida, Scheich Junis el Mauretani, ist in Pakistan festgenommen worden. El Mauretani soll an mehreren internationalen Al-Kaida-Aktionen beteiligt gewesen sein. Für Al-Kaida-Gründer Osama bin Laden hat er nach Angaben der pakistanischen Armee Anschläge auf Gas- und Ölpipelines, Staudämme in den USA sowie weiter
  • 312 Leser

Staffel verliert Silber

Biathletin der Ukraine mit positiver Dopingprobe
Die Frauen-Biathlon-Staffel aus der Ukraine hat ihr WM-Silber wegen einer positiven Dopingprobe ihrer Schlussläuferin Oxana Chwostenko aberkannt bekommen. Dies teilte der Biathlon-Weltverband IBU gestern mit. Silber bekommt nun Frankreich, Bronze geht an Weißrussland. Den Titel bei der Weltmeisterschaft in Chanty-Mansijsk hatte Deutschland gewonnen. weiter
  • 364 Leser

STICHWORT · ENTFÜHRUNGEN: Urlauber und Helfer im Visier

Im Ausland fallen Deutsche immer wieder Erpressern oder Aufständischen in die Hände. Juni 2010: In der westsudanesischen Krisenregion Darfur werden zwei deutsche Entwicklungshelfer des Technischen Hilfswerks (THW) entführt. Nach sechs Tagen sind die beiden Männer wieder frei. April 2010: Im westafrikanischen Nigeria werden zwei Deutsche bei einem Strandausflug weiter
  • 268 Leser

Taifun ruft Erinnerung an Tsunami hervor

Bisher mehr als 30 Tote im japanischen Überschwemmungsgebiet gefunden
Der Taifun 'Talas' hat in Japan mehr als 30 Menschen in den Tod gerissen. Er richtete schwere Schäden an, Gebiete wurden evakuiert. weiter
  • 373 Leser

Taxifahrer sperrt Frau in Kofferraum

Entführung ging Streit um den Fahrpreis voraus - Opfer nach sechs Stunden befreit
Ein Taxifahrer hat in Hamburg eine Frau in den Kofferraum gesperrt - und ist mit ihr stundenlang durch die Gegend gefahren. Erst nach sechs Stunden konnte das Opfer vor der Wohnung des Fahrers im rund 20 Kilometer entfernten Hasloh (Kreis Pinneberg) befreit werden, wie die Polizei gestern berichtete. Die 32-Jährige war traumatisiert und hatte Blutergüsse weiter
  • 315 Leser

Tenor Licitra gestorben

. Der italienische Tenor Salvatore Licitra ist tot. Wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa gestern meldete, starb der 43-jährige Hoffnungsträger der italienischen Opernmusik in einem Krankenhaus auf Sizilien an den Folgen eines schweren Verkehrsunfalls. Licitra, der in italienischen Medien als der neue Luciano Pavarotti gehandelt wurde, war vor weiter
  • 348 Leser

Teurere Rohstoffe belasten Mahle

Zulieferer bleibt aber für 2011 zuversichtlich
Der Kolbenspezialist Mahle erwartet auf das Gesamtjahr ein Plus bei Umsatz und Gewinn. Der Zulieferer hat aber mit einigen Widrigkeiten zu kämpfen. weiter
  • 544 Leser

THEMA DES TAGES vom 6. September

DER GROSSE REDESCHWALL So viel Polit-Debatte im öffentlich-rechtlichen Fernsehen war nie: Nun gibt jeden Sonntagabend auch noch Publikumsliebling Günther Jauch den Talkmaster in der ARD. Was bringt das dem Zuschauer? weiter
  • 348 Leser

Trier in römischer Hand

Das Spektakel 'Brot und Spiele' findet zum zehnten Mal statt
'Ave Römer!' - Das bundesweit größte Römerspektakel 'Brot und Spiele' hat Trier in antike Zeiten zurückversetzt. Legionäre marschieren durch die Straßen, Gladiatoren kämpfen 'auf Leben und Tod'. weiter
  • 362 Leser

Trier und die Gladiatoren

Die Römer hatten die Stadt Trier 16 v. Chr. als Augusta Treverorum gegründet. Schon 16 Jahre zuvor hatten sie dort ein Militärlager aufgeschlagen. Trier war einst Hauptstadt des Weströmischen Reiches, aus der Kaiser Konstantin der Große ein Gebiet verwaltete, das von Schottland bis nach Marokko reichte. Gladiatorenkämpfe habe es noch Anfang des 4. Jahrhunderts weiter
  • 380 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Vuelta a Espa·a, 16. Etappe Villa Romana La Olmeda - Haro ab 16.00 Uhr Tennis, US Open in New York 9. Turniertag ab 17.45 Uhr SPORT 1 Fußball, U21, EM-Qualifikation Weißrussland - Deutschland ab 18.10 Uhr Handball, Bundesliga, 3. Spieltag SC Magdeburg - Füchse Berlinab 20.15 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 375 Leser

Umzug wird wegen Feuer gestoppt

Ein Feuer im Juweliergeschäft Uhren und Schmuck Mayer in der Bietigheimer Altstadt hat dem Pferdemarktumzug gestern ein jähes Ende bereitet. Nur gut ein Drittel der Parade kam bis ins Ziel. Derweil laufen die Ermittlungen zur Brandursache. Bis gestern stand nicht fest, was sich entzündet hatte. Mehr dazu auf Seite 9. Foto: Martin Kalb weiter
  • 363 Leser

Viel Arbeit am ersten Advent

Unter Zeitdruck: Vorbereitungen für Volksabstimmung zu Stuttgart 21
Die Volksabstimmung zu Stuttgart 21 soll den Dauerkonflikt um das Milliarden-Projekt in der Landesregierung und in der Bevölkerung entschärfen. Rot-Grün drückt aufs Tempo, Kommunen gefällt die Eile nicht. weiter
  • 284 Leser

Weniger Teenager schwanger

Zahl minderjähriger Mütter in Baden-Württemberg auf Tiefstand
Schule, Hausaufgaben, Windeln wechseln: Im Südwesten waren im vergangenen Jahr 363 Mütter noch keine 18 Jahre alt. Die Zahl der schwangeren Teenager geht nach Angaben der Statistikbehörden zurück. weiter
  • 347 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Handel wächst kaum Die Einzelhändler in der Eurozone haben ihre Umsätze im Juli kaum steigern können. Im Vergleich zum Juni legten die Erlöse lediglich um 0,2 Prozent zu, im Vergleich zum Juli 2010 sanken sie sogar um 0,2 Prozent. Maschinen sehr gefragt Bestärkt durch ein starkes erstes Halbjahr rüsten sich die Werkzeugmaschinenbauer zum Branchentreff weiter
  • 512 Leser

Zeit für Zeltdorf läuft ab

Seit mehr als einem Jahr wohnen Stuttgart-21-Gegner im Schlossgarten
Für die einen Schandfleck, für die anderen Ausdruck politischen Engagements - das Zeltdorf gegen Stuttgart 21 im Schlossgarten teilt die Gemüter. Doch die Zeit für das Lager am Hauptbahnhof läuft ab. weiter
  • 365 Leser

Zuversicht bei Mahle

Zulieferer leidet aber unter steigenden Kosten
Japans Atomkatastrophe und rasant steigende Rohstoffkosten haben den Autozulieferer Mahle im ersten Halbjahr 2011 belastet. Darüber hinaus rechnet das Unternehmen mit einer deutlich schwächeren zweiten Jahreshälfte. Für das Gesamtjahr geht der Kolbenspezialist wegen der derzeit weltweit guten Autokonjunktur von einem kräftigem Plus beim Umsatz und auch weiter
  • 410 Leser