Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 07. September 2011

anzeigen

Regional (74)

Joachim Gauck in der Stadtkirche

Aalen. Der Arbeitskreis Kirche und Kultur in der evangelischen Kirchengemeinde Aalen holt Joachim Gauck in der Stadtkirche. Am Samstag, 17. September, um 20 Uhr liest Gauck aus seinem Buch: „Winter im Sommer-Frühling im Herbst“. Joachim Gauck ist evangelischer Pfarrer und war nach der Wende Abgeordneter im ersten frei gewählten DDR-Parlament. weiter
  • 142 Leser

Straße ab heute Mittag wieder frei

Aalen. Ab dem heutigen Donnerstagmittag ist die Fackelbrückenstraße wieder in beide Richtungen zu befahren. Die Vollsperrung zwischen Kreisel Stuttgarter Straße und Gartenstraße wird aufgehoben, teilt die Stadt Aalen mit. Die Friedrich-Schwarz-Straße bleibt für ca. vier Wochen gesperrt. weiter
  • 837 Leser

Erinnerung an Dampf auf der Klepperletrasse

Mit Dampf über den Hohenstaufen: An dieser Sonderfahrt auf der Klepperletrasse über den Hohenstaufen nahm unser Leser Bernd Kellner 1975 teil. In diesem Jahr, dem Jubiläumsjahr des Klepperle, erinnerte sich Kellner an das damalige Erlebnis und die schönen Eindrücke der gemächlichen und nostalgischen Zugfahrt. Immerhin ist die Bahnstrecke zwischen Gmünd weiter

Flüchtlinge in Gmünd integrieren

OB Richard Arnold besuchte die Gmünder Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber
Erfreut und stolz waren die rund 175 Flüchtlinge der staatlichen Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber, dass der Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold sie persönlich besuchte. weiter
  • 1
  • 274 Leser

Schnäppchen für Kinder

Der Kindergarten St. Martin veranstaltet am Samstag, 1. Oktober, von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse im Weststadtzentrum in Aalen-Hofherrnweiler. Infos und Tischreservierungen unter der Telefonnummer (07361) 9753166. weiter

Schülercafé Brücke wieder geöffnet

Angebot in der Weststadt
Ab Mittwoch, 14. September, 18 Uhr, ist des Schülercafé Brücke wieder geöffnet. Die Betreuer freuen sich auf zahlreiche Besucher, um gemeinsam ein interessantes Angebot für und von Jugendlichen zu gestalten. weiter
  • 114 Leser

Treffen der Mobbing- Selbsthilfegruppe

Schwäbisch Gmünd. Die Mobbing-Selbsthilfegruppe trifft sich das nächste Mal am Mittwoch, 14. September, um 19 Uhr im Familien- und Nachbarschaftszentrum Hardt (FuN Hardt) in der Antiber Straße 17. Interessierte sind herzlich willkommen. Ansprechpartner für Mobbing am Arbeitsplatz und Nachbarschaftsmobbing sind anwesend. weiter
  • 1485 Leser

Gmünder Clan unter den Top Ten

Zum Abschluss bei den Highlandgames in Rüsselsheim, den größten ihrer Art in Deutschland, haben die Gmünder vom Clan der „Guardians of Stone“ einen tollen zehnten Platz erkämpft. In einem Feld der 26 besten Clans Deutschlands kämpfte man in zwölf Disziplinen bis zum Muskelversagen. Die Gmünder mussten im Baumstammüberschlag, Steinstoßen, weiter
  • 215 Leser

Heute KinoZeitung: „The Tree of Life“

Schwäbisch Gmünd. Die KinoZeitung des Turmtheaters und der Gmünder Tagespost zeigt heute um 20 Uhr im Turmtheater den US-Film „The Tree of Life“. Der im Sommer 2011 mit der Goldenen Palme von Cannes ausgezeichnete Film zeigt das Leben einer US-Familie im Texas der 50er Jahre. Der Film thematisiert dabei Fragen der Balance zwischen Verstand weiter
  • 154 Leser

Hier geht’s zum Abi

Dreijähriges Kolping-Kolleg im Uni-Park
Das Schwäbisch Gmünder Kolping-Bildungszentrum richtet zum neuen Schuljahr im Uni-Park ein Kolping-Kolleg ein, das in drei Jahren Vollzeitunterricht zur Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) führt. Unterrichtszeiten und Schulferien richten sich nach staatlichen Schulen. weiter
GUTEN MORGEN

Ungelesen

Kulturpessimisten beklagen es zunehmend: Die Menschen lesen zuwenig. Ihre Sorge gilt nicht den Facebook-Einträgen, sondern der klassischen Literatur auf Papier. Diese Kritik muss sich auch jener Gmünder anhören, der jüngst ein Stück Prosa bekommen hatte – den Bescheid der GOA, dass seinem im Juni gestellten Antrag auf Altmetallabfuhr stattgegeben weiter
  • 5
  • 107 Leser

Viel Programm beim Zeltlager der Jugendfeuerwehr

Nach einer mehrjährigen Pause fand in diesem Jahr ein gemeinsames Zeltlager der Gesamtjugendfeuerwehr am Kolpinghaus in Bargau statt. Rund 30 Jugendliche und zehn Betreuer aus den Abteilungen Innenstadt, Wetzgau, Großdeinbach, Bargau, Strassdorf und Hussenhofen/Zimmern waren mit dabei. Am ersten Tag trafen sich alle Teilnehmer am Feuersee in Bargau weiter
  • 116 Leser

Derzeit keine Chance

Ausbau der Straße zwischen Schechingen und Heuchlingen
Derzeit gibt es keine Chance für einen Ausbau der Landesstraße zwischen Schechingen und Heuchlingen. Dies erklärt Verkehrsminister Winfried Hermann in einem Schreiben. weiter
  • 252 Leser
ZUR PERSON

Peter Stühle verabschiedet

Mutlangen. Sieben Jahre war Peter Stühle als Gemeindevollzugsbediensteter für die Gemeinde Mutlangen im Ort unterwegs. Nun wurde er von den Mitarbeitern des Rathauses feierlich in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Viel Geduld, gute Nerven und vor allem viel Humor brauche man in dieser Funktion, sagte Bürgermeister Peter Seyfried. Und da habe die weiter

Wirtschaft kompakt: Lehrgang der IHK

Management-Assistentin Am Dienstag, 20. September, um 17 Uhr findet in der IHK ein Infoabend zum Zertifikatslehrgang „Management-Assistentin“ statt. Dieses Angebot richtet sich an Personen aus Sekretariat und Assistenz mit einer kaufmännischen Ausbildung oder mehrjähriger Berufserfahrung in diesen Bereichen. Das Qualifizierungskonzept vermittelt weiter
  • 479 Leser

Freibad schließt am Montag

Schechingen. Die Schechinger Freibadsaison geht zu Ende: Das Bad schließt am Montag, 12. September. Insgesamt waren 26 187 Besucher im Bad: im April 69 Besucher, im Mai 1985 Besucher, im Juni 6040 Besucher, im Juli 4674 Besucher, im August 12 598 Besucher und im September 821 Besucher. Wetterbedingt waren dies 5000 Besucher weniger als im Vorjahr. Die weiter
  • 161 Leser

Gesperrt ab Durlangen bis zur B 298

Baustelle ab 12. September
Vom Ortsende Durlangen bis zur Einmündung in die B 298 wird die Kreisstraße 3257 saniert und darum ab Montag, 12. September, für den Verkehr voll gesperrt. weiter
  • 107 Leser

Kurz und bündig

Anfängerschwimmkurs ab 18 Jahren Die DLRG Gschwend bietet unter Leitung von DLRG-Lehrscheininhaber Wolfgang Pfister und seinem Team einen Kurs an, bei dem Erwachsene Brustschwimmen lernen können. Er läuft an zehn Abenden in der Schwimmhalle in Durlangen, erster Termin: Freitag, 23. September, von 19.30 bis 20.45 Uhr. Kursgebühr: 120 Euro pro Person. weiter
Wahlkampfsplitter

Kommt noch wer?

Gestartet hat mittlerweile der Bürgermeister-Wahlkampf in Heubach. Was man so hört:Jörg Erich Haselier (CDU) war unterwegs bei dem einen oder anderen Verein und hat mit Bürgern gesprochen. Auch plant er Besuche bei Heubacher Firmen.Frederick Brütting (SPD) hat seine Prospekte ausgetragen und nach eigenen Angaben auch schon einige Rückmeldungen von Bürgern weiter
  • 5
  • 236 Leser

Größte Schule deutlich aufgewertet

Mit dem Investitionsprogramm des Bundes macht Heubach das Rosenstein-Gymnasium fit für die Zukunft
Mit einem Kran bewegen Bauarbeiter Teile der schweren Metalltreppe, die an der Ostseite des viergeschossigen Altbaus aus den 70er-Jahren angeschraubt wird. Wenn die Treppe sitzt, sind die Sanierungs- und Brandschutzarbeiten an der größten Heubacher Schule abgeschlossen. weiter
  • 210 Leser

Erst Führung, dann das Orgelkonzert

St.-Bernhard-Kirche Heubach
Ein außergewöhnliches Konzert ist am Sonntag, 11. September, ab 17.30 Uhr in der katholischen St.- Bernhard-Kirche in Heubach. Martin Thorwarth spielt auf der Orgel Rock-, Pop- und Filmmusik. weiter
  • 142 Leser

Von Baustelle zu Baustelle

Ein Rundgang vom Kinderbetreuungshaus zur neuen Biomasseheizanlage – und ein Ausblick zur Ortsmitte
Mutlangen investiert – das zeigt sich derzeit an vielen Stellen im Ort. Angefangen beim Kinderbetreuungshaus in der Wetzgauer Straße über den neuen Teil des Grundschulhofs an der Hauptstraße, beim Biomasseheizwerk, beim Gymnasium des Ordensschulen Trägerverbunds bis hin zum Spielplatz auf der Mutlanger Heide. Ein Baustellenrundgang. weiter

Geriatrie bekommt eine Chefin

Dr. Iris Heßelbach übernimmt
Eine wichtige Personalie steht fest: Dr. Iris Heßelbach wird Chefärztin des Zentrums für Altermedizin am Ostalb-Klinikum. Außerdem sollen die Krankenkassen noch im September rechtsverbindlich erklären, dass sie die Behandlungskosten tragen. Landrat Klaus Pavel ist sicher, dass bis Februar nun kaum mehr etwas schiefgehen kann. weiter
  • 181 Leser

Anwohner löscht Autobrand

Plüderhausen. Ein 47-jähriger Anwohner konnte am Mittwochmorgen einen größeren Brand in einer Tiefgarage eines Hochhauses verhindern. Der Kabelbrand war in einem Auto, das kurz zuvor dort abgestellt worden war, ausgebrochen. Der 47-jährige Anwohner hatte von seiner Wohnung aus Brandgeruch wahrgenommen und war daraufhin in die Tiefgarage gegangen. Ihm weiter
  • 179 Leser

Kindgerechte Wallfahrtsandacht

Schwäbisch Gmünd. Um 15 Uhr findet heute, 8. September, eine kindgerechte Wallfahrtsandacht in der Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg statt. Gestaltet wird die Andacht von Pfarrer Klaus Stegmaier. Um 16 Uhr gibt's eine Führung durch die Kirche. weiter
  • 1186 Leser

Kurz und bündig

Geologische Führung Die vom Naturkundeverein und der VHS angekündigte Führung auf dem unteren Teil des geologischen Pfades vom Hölltal bis Metlangen fällt aus. Dafür wird der zweite Teil von Metlangen bis zur Wallfahrtskirche am 25. September begangen.Besondere KinderkunstSechs Kinder mit und ohne Down-Syndrom gestalteten fünf Tage lang in der Klosterberg weiter
  • 124 Leser

Kurz und bündig

Schorndorf digital Die Stadt Schorndorf bietet einen neuen digitalen Begleiter bei der Entdeckungstour durch die Schorndorfer Innenstadt. Alle Informationen des „historischen Stadtrundgangs“ kann der Besucher zu Hause ausdrucken oder auf sein GPS-Gerät laden und so den Stadtrundgang vorplanen. Außerdem steht „WanderWalter“ im weiter
  • 196 Leser

Mit Pfeil und Bogen auf der Jagd

Zur Erinnerung ans Bogenschießen gab’s beim SV Herlikofen eine Medaille
Trotz des schlechten Wetters kamen fast alle angemeldeten Kinder zum Ferienprogramm beim Schützenverein 1927 Herlikofen. Unter Aufsicht durften die Kinder, ihr Können mit Pfeil und Bogen beweisen. weiter
  • 175 Leser

Preise für Kaninchen vergeben

Rechberger Kleintierzüchter: Jungtierschau mit Hobbykaninchenbewertung für Kinder
Bei der Jungtierschau 2011 stellten die Rechberger Kleintierzüchter ihre Tiere aus. Dabei fand für die Kinder im Ferienprogramm auch eine Hobbybewertung ihrer Kaninchen statt. weiter
  • 175 Leser

Schlager, Mundart und ein Markt der Regionen

SWR4-Open-Air in Heidenheim bringt am 18. September Nicole, Claudia Jung, Bernhard Brink, Nik P und Andrea Berg
Wenn ein ganzes Land zusammen feiert, ist Vielfalt angesagt. Und deshalb ist beim „SWR4 Fest – Regionen in Bewegung“ der Name auch Programm – schließlich bewegt das goße Schlager-Sommer-Open-Air in Baden-Württemberg regelmäßig Tausende Besucher aus allen Teilen des Landes. In diesem Jahr schlägt SWR4 seine Fest-zelte am Sonntag, weiter
  • 1
  • 549 Leser

Seminare rund um Hauswirtschaft

Ostalbkreis. Verschiedene Seminare bietet das Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung der Landkreisverwaltung. Das Angebot „Bildbearbeitung am PC“ läuft am Montag, 12. September, in der Justus-von-Liebig-Schule Aalen, von 19 bis 21.15 Uhr. Kosten: 10,50 Euro. Um „Mediterrane Küche –Schlemmen wie im Urlaub“ geht es weiter
  • 358 Leser

Wasser marsch in Bettringen

Beim Ferienprogramm durften die Kinder einen Brand löschen
Einen unterhaltsamen Nachmittag erlebten 23 Kinder bei der Bettringer Feuerwehr. Dabei gab es nicht nur eine Fettexplosion zu sehen, sondern die Kinder durften beim Löschen auch selbst mit Hand anlegen. weiter
  • 139 Leser

Zu Besuch im Bettringer Polizeiposten

20 begeisterte Kinder waren zu Besuch im Polizeiposten in der Bettringer Ortsmitte. Polizistin Michaela Weller führte die Kinder durch die verschiedenen Räume und erklärte ihnen den Berufsalltag eines Polizisten. Die Kinder erhielten ein „Notrufkärtchen“, das ihnen im Ernstfall eine Verhaltensstütze sein soll. Zudem durften die Kinder selbst weiter
  • 168 Leser
AUS DER REGION
Unfall in der LuftDonzdorf. Ein Segelflugzeug ist nahe Donzdorf in 1000 Metern Höhe mit einem Gleitschirm zusammengestoßen. Der 49-jährige Gleitschirmflieger musste notlanden, blieb aber unverletzt. Auch der 51-jährige Pilot des Segelflugzeugs landete unbeschadet. Beide würden nun vernommen, sagte ein Polizeisprecher. Die Piloten hatten die gleiche weiter
  • 477 Leser

Winzer arbeiten zusammen

Stuttgarter Weingut kooperiert mit Bad Cannstatt
Die Zukunft des Weinguts der Stadt Stuttgart ist nun klar. Es wird mit der Weingärtnergenossenschaft Bad Cannstatt zusammenarbeiten, damit die Kosten nicht ins unermessliche ausufern. weiter

Freibad schließt

Waldstetten. Das Waldstetter Freibad beendet am Montag, 12. September, die Badesaison. Auch in diesem Jahr gibt es wieder einige Fundsachen, die im Freibad abgeholt werden können. Besucher, die etwas verloren haben, melden sich beim Bademeister unter (0175) 4348986. weiter
  • 4139 Leser

Ideale Plattform, um sich zu präsentieren

Waldstetter Herbst am 25. September mit offenen Läden und viel Programm
„Der Waldstetter Herbst hat einen hohen Stellenwert“, sagt Bürgermeister Michael Rembold und verweist auf die Erfolge in den vergangenen Jahren. Und so kann auch am 25. September mit regem Zuspruch seitens der Besucher gerechnet werden. Handels- und Gewerbeverein, Gemeinde und Vereine präsentieren erneut ihren Zusammenhalt. weiter

KiK eröffnet Filiale in Mutlangen

Der Textildiscounter KiK eröffnet eine Filiale in Mutlangen. Am Mittwoch, 7. September, können sich Familien, Mütter mit Kindern und Schnäppchenjäger auf 800 Quadratmetern einkleiden. Zur Eröffnungsfeier bietet der Discounter allen Kunden die Möglichkeit, Preise am KiK-Glücksrad zu gewinnen. Darunter auch Einkaufsgutscheine im Wert von 10 Euro. (Foto: weiter
  • 2558 Leser

Weitere Arbeiten stehen an

Gedenktafel, Bänke und Schautafeln fehlen noch
Seit Dienstag steht das Stuifenkreuz. Doch noch sind nicht alle Arbeiten erledigt. Neue Bänke, Schautafeln und die Gedenktafel für die Stifter fehlen noch. weiter
  • 1
  • 173 Leser

Am Samstag auf den Salvator

Schwäbisch Gmünd. Am letzten Ferienwochenende leitet Maria Fassbender am Samstag, 10. September, ab 14.30 Uhr eine vertiefte Salvatorführung. Treffpunkt ist der neue Schaukasten am Salvatorfuß. Bei der Führung werden unter anderem die Salvatorkapellen begangen und die drei wesentlichen Elemente wie Ölberg, Verklärungsaltar und Gnadenbild besichtigt. Eine weiter
  • 147 Leser

Kurz und bündig

Augustinusnacht In der Augustinuskirche findet am Samstag, 10. September, um 20 Uhr die diesjährige Augustinusnacht statt. Professor Dr. Hubert Herkommer spricht über das Thema „Wie der heilige Augustinus auf eine weltgeschichtliche Katastrophe reagiert hat“.Holzrenovierung am St. Salvator Der Restaurator Christof Schairer spricht am Montag, weiter
  • 153 Leser

Straße nach Walkersbach bald befahrbar

Ab 12. September
Die Straßenarbeiten auf der Kreisstraße 3270 bei der Abzweigung Weitmars in Richtung Walkersbach sollen bis spätestens 12. September fertig sein. weiter
  • 204 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDPaul und Irmgard Rieger, Egerländer Straße 5, Herlikofen, zur Diamantenen HochzeitFranz Grimm, Ronsperger Straße 42, zum 70. GeburtstagIngeborg Fezer, Albert-Schweitzer-Straße 1, Großdeinbach, zum 70. GeburtstagMaria Menzel, Kaffeebergweg 10, zum 71. GeburtstagJohann Uilacan, Waldstraße 14, Hussenhofen, zum 72. GeburtstagWerner Straub, weiter
  • 226 Leser

Im Oldtimerbus unterwegs

Die Spraitbacher Seniorengemeinschaft lud kürzlich ihre 80- und über 80-jährigen Mitglieder zu einer Rundfahrt mit einem Oldtimerbus aus dem Jahr 1963 ein. Ziel der Reise war der Mainhardter Wald. Dort besuchten die Seniorinnen und Senioren die „arte-Kerzenfabrik“ in Hohenstraßen und den beeindruckenden Palmengarten in Ziegelbronn. Auf dem weiter
  • 219 Leser

Ausstellung im „Alten Bräuhaus“

Eschach. Im „Alten Bräuhaus“ in Eschach gibt’s am Freitag, 9. September, um 19 Uhr eine Ausstellungseröffnung mit dem Titel „Irgendwann wendet sich´s“. Die Themen sind: Photographie, Malerei, „Recyceltes“, Skulpturen und Schweißobjekte. Christina Kiehs-Glos führt in die Ausstellung ein und das Bräuhaus sorgt weiter
  • 242 Leser

Aus Meisterhand

Ausstellung von Schreinerstücken in Ulmer Kammer
Vom modernen Designerstück bis zum klassischen Mobiliar reicht die Palette der Meisterstücke, die am Sonntag, 11. September, von 10 bis 17 Uhr in der Handwerkskammer Ulm besichtigt werden kann. weiter
  • 548 Leser

Zu Inhalt Stillschweigen vereinbart

Akteneinsicht zur Rektor-Klaus-Brücke beendet – Stadträte beraten sich
Die Akteneinsicht zur Bauverzögerung bei der Rektor-Klaus-Brücke ist beendet. Am Mittwoch hatten die Stadträte ein drittes Mal Gelegenheit, die Unterlagen zum Umbau der Brücke einzusehen. Danach vereinbarten Verwaltung und Stadträte Stillschweigen. weiter
  • 2
  • 422 Leser

Er setzt auf Individualität

Schreinerei Deininger veranstaltet Schausonntage – Vorstellen von Trends
Etwas versteckt liegt die Schreinerei Deininger wie eine Perle inmitten des kleinen Ortsteils von Neuler. In Gaishardt wird kaum eine 250 Quadratmeter große Ausstellungsfläche vermutet, auf der Innen- und Haustüren, verschiedenste Muster von Bodenbelägen, Schiebetürschränke aus einem Materialmix von Holz und Glas oder Ganzglas-Schiebetüranlagen zu sehen weiter
  • 648 Leser

„Bürgermeisterin“ für die Weststadt

Rabea Krumm ist seit Mittwoch neue Stadtteilkoordinatorin der Weststadt
Das Leben in der Weststadt lebenswerter gestalten und als erste Amtshandlung den neuen Stadtteiltreff einrichten: Zukünftig wird sich Rabea Krumm, neue Stadtteilkoordinatorin der Weststadt, unter anderem um diese Punkte kümmern. weiter
  • 5
  • 276 Leser

Die alte Linde

Bei Kriegsende 1945 war in Waldstetten eine Wehrmachtstruppe einquartiert, die den Auftrag erhielt, den Christentalpass bei Reiterles Kapelle für Panzer zu sperren und als Barrikade das Holz jener Linde (sie soll über 200 Jahre alt sein) neben Reiterles Kapelle zu verwenden. Der verstorbene Christentalbauer Karl Michelfelder setzte sich vehement für weiter
  • 125 Leser

Die Kapellen-Sage

Der Sage nach lebte im benachbarten Schloß Winzingen der Hauptmann von Roth. Er musste wegen seiner Laster und Schulden nach seinem Tode als geisterhafter Reiter umgehen und erschien eines Nachts dem Bauern Reiterle aus Tannweiler. Der Geisterreiter brüllte den Bauern an und jagte zu Pferde weiter. Der Bauer wurde aus Angst ohnmächtig. Als er am anderen weiter
  • 2514 Leser

In sagenhafter Landschaft

Wandertipps Rund um den Heldenberg.
Aussichtsreich, entschleunigend, sagenhaft – das ist die Wandertour rund um den Heldenberg, zur Reiterles Kapelle und zum Burgruinenrest auf dem Graneggle. Die Tour verläuft an der Nahtstelle des Ostalbkreises zum Kreis Göppingen und ist zu allen Jahreszeiten –auch bei Raureif oder dünner Schneedecke im Winter – ein Genuss für alle weiter

42-Jähriger legt sich auf Gleise

Lorch. Gegen 6.30 Uhr kam es am Mittwoch, 7. September, auf der Bahnstrecke Stuttgart/Ulm zwischen Lorch und Lorch-Waldhausen zu einem tragischen Vorfall. Ein 42-jähriger Mann aus dem Altkreis Schwäbisch Gmünd wurde von einem Zug überfahren, weil er sich auf die Gleise gelegt hatte. Fremdverschulden schließt die Polizei aus. Vielmehr deuten alle Zeichen weiter
  • 756 Leser

Minister strebt Baubeginn für 2012 an

Ausbau der Landesstraße zwischen Mögglingen und Heuchlingen soll im kommenden Jahr starten
Neues in Sachen Landesstraßenausbau zwischen Heuchlingen und Mögglingen: Verkehrsminister Winfried Hermann hat auf Initiative des SPD-Landtagsabgeordneten Klaus Maier nun das Regierungspräsidium gebeten, die Maßnahme für 2012 einzuplanen. weiter
  • 277 Leser

Zwei morsche Linden an der Rems gefällt

Mitarbeiter der Stadtverwaltung mussten am Mittwoch zwei morsche Linden an der Remsböschung fällen. Einer der Bäume stand nah beim Fehrlesteg, der zweite ein Stück weiter östlich. Für die Fällarbeiten musste eine Fahrtrichtung der Remsstraße gesperrt werden, der Verkehr in Richtung Aalen wurde über die Ledergasse umgeleitet. Ein Gutachten hatte die weiter
  • 266 Leser
Polizeibericht Schwäbisch Hall

Ermittlungsgruppe ‚Splitter' hat Erfolg

Schwäbisch Hall/Crailsheim/Schrozberg. Seit Jah­resbeginn wurden über 100 Autos aufge­brochen. Insbesondere in Crailsheim, Schroz­berg und Schwäbisch Hall. Die Vorgehensweise der zunächst unbekannten Täter war stets gleich. Sie liefen parkende Fahrzeugreihen regelrecht ab. Erblickte einer der Tatverdäch­tigen

weiter
  • 5
  • 997 Leser

Gmünd ändert täglich sein Gesicht

Baumaßnahmen für Landesgartenschau 2014 prägen zurzeit die Stauferstadt – heißer Gartenschau-Herbst
Schwäbisch Gmünd verändert täglich sein Gesicht. Zurzeit fällt das frühere Bahnhofshotel. Der Josefsbach wird höher gelegt. Der Boulevard vor dem Gmünder Bahnhof gedeiht. Das Horten-Gebäude ist weg. „Es geht Schlag auf Schlag“, sagen Manfred Maile und Karl-Eugen Ebertshäuser, die beiden Chefs der Gmünder Gartenschau GmbH. Den ganzen Herbst weiter

Polizeibericht

Freche DiebinSchwäbisch Gmünd. Gegen 22 Uhr am Montagabend klingelte eine Unbekannte an einem Mehrfamilienhaus in der Hinteren Schmiedgasse. Per Sprechanlage teilte sie einer Bewohnerin mit, dass sie ihren Hausschlüssel vergessen habe. Arglos betätigte die Bewohnerin den Türöffner und ging wieder zurück ins Bett. Kurze Zeit später hörte sie lautes Scheibenklirren. weiter
  • 529 Leser
Am Samstag vor dem Rombachtunnel

Gefährlich überholt - Zeugen gesucht

Aalen. Am vergangenen Samstag war zwischen 15.50 Uhr und 16.05 Uhr ein unbekannte Fahrer eines weißen Opel Calibra auf der  B 29 in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs. Im Bereich nach der Ausfahrt Wasseralfingen vor dem Rombachtunnel überholte er, trotz Gegenverkehr, vier Fahrzeuge, darunter einen Lkw mit Anhänger. Um

weiter
  • 766 Leser
Am Dienstagabend bei Bopfingen-Aufhausen

Fußgänger lebensgefährlich verletzt

Bopfingen-Aufhausen. Ein 43-jähriger Mann ging am Dienstag gegen 20.45 Uhr an der B 29, von Aufhausen in Richtung Bopfingen, entlang. Hierbei geriet er zu weit auf die Fahrbahn. Zu diesem Zeitpunkt befuhr eine 45-jährige Frau die B 29 in gleicher Richtung. Der Fußgänger wurde von ihrem Auto erfasst und über den Wagen geschleudert.

weiter
  • 5
  • 1289 Leser

Noch keine Klarheit

Zukunft der Marktplatzhäuser 27 und 31 ist noch offen
Über die Zukunft des Hauses am Marktplatz 31 gibt es noch keine Klarheit. Die Stadt ist im Gespräch mit einem Interessenten. Dieser hat eine Kaufoption bis Ende des Jahres. Auf das zweite städtische Haus in dieser Zeile, Marktplatz 27, haben die Gamundia-Investoren eine Kaufoption. weiter
  • 302 Leser

Namen und Nachrichten

Jürgen EisenmannLandrat Klaus Pavel hat mit der Ersten Landesbeamtin Gabriele Seefried den neuen Leiter der Flurneuordnung und Landentwicklung beim Ostalbkreis begrüßt. Jürgen Eisenmann (Foto, Mitte) aus Ilshofen hat langjährige Erfahrung im Bereich der Flurneuordnung und der Landentwicklung. Nach seiner Ausbildung zum Vermessungstechniker beim Amt weiter
  • 305 Leser

Lage nach dem Brand entspannt

Schwäbisch Gmünd. Nach dem Küchenbrand in der Nacht zum Samstag über der Gaststätte Kronprinzen in der Hinteren Schmiedgasse hatte das städtische Sozialamt 20 Personen, die dort übernachtet hatten, in Notunterkünften untergebracht (wir berichteten, nachzulesen auf www.gmuender-tagespost.de). Die Lage habe sich nun aber entspannt, sagt Stadtsprecher weiter
  • 203 Leser

Schüler können Ballast abwerfen

Schwäbisch Gmünd. Kurz vor Beginn des neuen Schuljahres können Schüler und Studenten in ihren Zimmern noch Platz schaffen. Sie können einen Flohmarkt-Stand am Samstag, 10. September, auf dem Schießtalplatz aufbauen und dort alles, was sie nicht mehr brauchen, zum Verkauf anbieten. Flohmarkt-Organisator Heinz Gelmar bietet zusammen mit der Touristik weiter
  • 119 Leser
AUS DER REGION
Polizei ermitteltMotorrollerdiebeWaiblingen/Remshalden. Die Jugendsachbearbeiter vom Polizeirevier Waiblingen haben eine vierköpfige Tätergruppe ermittelt, die in der Zeit zwischen Freitag, 26. und Sonntag, 28. August, in Waiblingen und Remshalden insgesamt acht Motorroller kurzgeschlossen und nach und nach zu Spritztouren entwendet hatte. Auf die Spur weiter
  • 499 Leser

Wenn die Seele weint

Schwäbisch Gmünd. Zu einer weiteren Veranstaltung laden die „Christen im Beruf“ am Sonntag, 11. September, im Schönblick ein. Heinz und Ruth Trompeter aus Schwarzenbruck sprechen zum Thema „Wenn die Seele weint“. Heinz Trompeter ging einst selber durch tiefe depressive Phasen in seiner Familie und im Beruf. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 217 Leser

Freibad zwei Wochen länger auf

Stadtverwaltung und Stadtwerke wollen prüfen, wie viele Gäste nach den Ferien kommen
Das Schießtalfreibad bleibt zwei Wochen länger geöffnet als geplant. Damit soll zum einen den Anfragen einiger Bürger entsprochen werden. Zum anderen soll die Verlängerung als „Experiment“ dienen, wie es Stadtwerkechef Rainer Steffens und Stadtsprecher Markus Herrmann nennen. weiter
  • 4
  • 158 Leser

Hutmacher gesucht

Gewandmeisterei braucht weitere Mitstreiter für Staufersaga
Die Hutmacher in der Gewandmeisterei für die Staufersaga suchen noch Mitstreiter. Wer ein Händchen für edle Borten und funkelnde Perlen hat, ist eingeladen, sich zu melden. weiter
  • 326 Leser

Kurz und bündig

Hilfe nach Alkoholfahrt Bei der Psychosozialen Beratungsstelle für Suchtkranke und Suchtgefährdete der Caritas im Franziskaner beginnt am Freitag, 30. September, ein Seminar für Menschen, denen wegen Alkohols im Straßenverkehr der Führerschein entzogen wurde. Anmeldungen sind bei der Psychosozialen Beratungsstelle unter Telefon (07171) 1042020 oder weiter
  • 112 Leser

Schwungfeder älterer Frauen

Schwäbisch Gmünd. Der Landfrauenverband Schwäbisch Gmünd lädt am Montag, 12. September, um 14.30 Uhr in das Café Muckensee in Lorch zu einer Auftaktveranstaltung ein. Dabei geht es um das Thema „Schwungfeder“. Das Kursangebot richtet sich an Frauen 50 Plus. Sina Degenhart vom Landfrauenverband wird an diesem Nachmittag von der Verbandsarbeit weiter
  • 199 Leser

Wie sieht Gmünds neuer Boden aus?

Grundlegende Entscheidung soll in diesem Herbst fallen
Eine Größenordnung wohl zwischen 25 000 und 30 000 Quadratmetern: Damit gehört die Fläche, die im Zuge des Stadtumbaus mit neuem Belag versehen wird, zu den großen Bauwerken im Zuge der Landesgartenschau. Wie dieses „Bauwerk“ aussehen könnte, soll im Herbst entschieden werden. Vorschläge dafür sind derzeit zwischen Ledergasse und Remsstraße weiter
  • 5
  • 444 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDHelmuth Steiner, Hornbergstraße 52, Bettringen, zum 70. GeburtstagJakob Benics, Ottilienweg 12, Bettringen, zum 70. GeburtstagAlfred Hübner, Lindenfirststraße 1/1, zum 71. GeburtstagGünther Rupprecht, Weißensteiner Straße 103, zum 72. GeburtstagHeinz Kalmbach, Neißestraße 2, Bettringen, zum 75. GeburtstagMilian Kheil, Melissenweg 23, weiter
  • 138 Leser

Regionalsport (45)

Sport in Kürze

Dorfmerkingen gewinntFußball. Die Sportfreunde Dorfmerkingen besiegen im Ostwürttembergderby der Landesliga Schnaitheim knapp, aber verdient mit 3:2. Matchwinner war Hansjörg Mack. Die gut 250 Fußballfans bekamen auf dem Härtsfeld ein spannungsgeladenes Fußballderby zu sehen, bei dem die Sportfreunde ihre spielerische Klasse zeigten und die Gästemannschaft weiter
  • 149 Leser

Weiler und Lindach weiter unbesiegt

Fußball, Kreisliga A I: Das Duell des Spitzenduos endet 3:3 nach 3:0-Führung des TV / Herlikofen schießt sechs Tore
Das Spitzenspiel des Ersten TV Weiler beim Zweiten TV Lindach endete 3:3 unentschieden. Dabei hatte Lindach bereits 3:0 geführt. weiter
  • 405 Leser

Ellenberg stürzt Tabellenführer

Fußball, Bezirksliga: Aufsteiger bezwingt bislang siegreiche SG Bettringen mit 4:1 – TSG Hofherrnweiler nun vorne
Mit dem Aufsteiger Ellenberg scheint in dieser Saison zu rechnen zu sein. Die bis dato noch ohne Punktverlust angereiste SG Bettringen bezwang der offensivstarke VfB klar mit 4:1. Zur Tabellenführung reicht es trotzdem nicht, weil die punktgleiche TSG Hofherrnweiler beim Liganeuling VfL Iggingen mit 7:2 kanterte und das bessere Torverhältnis aufweist. weiter
  • 5
  • 1460 Leser

Reitverein Lorch lädt zum großen Springturnier

Reiten: Am Wochenende mit Springprüfungen bis zur Klasse M*
Der Reitverein Lorch lädt am Wochenende zum großen Springturnier beim Turnierplatz in der Hohenstaufenstraße mit Springprüfungen bis zur Klasse M* und Stafettenspringprüfung mit Mannschaftswertung zur Kreismeisterschaft des PSK Ostalb ein. Beginn am Samstag ist um 9 Uhr mit der Reitpferdeprüfung. Von 13.30 bis 17.30 Uhr schließen sich vier Springprüfungs-Kategorien weiter
  • 216 Leser

Drei SCDler auf Podest

Skispringen: Marco Wahl siegt beim Nachtspringen in Isny
Marco Wahl gelang beim Nacht-Skispringen in Isny im Allgäu auf der dortigen 60-Meter-Schanze ein überlegener Sieg in der jüngeren Schülerklasse. Mit Enrico Lang, dem Dritten der Jugendklasse, und Michael Köhler mit Platz zwei bei den Herren sprangen zwei weitere Athleten des SC Degenfeld auf das Siegerpodest. weiter

Fehlstart verhindern

Tischtennis: Heimpremiere für den SV Plüderhausen
Zum ersten Heimspiel der neuen Tischtennissaison erwartet der SV Plüderhausen am Sonntag das „Waldner-Team“ aus Fulda im Remstal. Dabei kehren gleich zwei ehemalige SVP-Spieler zurück an die alte Wirkungsstätte. weiter

Glänzen in „Liga eins“

Skispringen: Zwei Degenfelderinnen für Deutschland beim Ladies’ Continentalcup
Die Skispringerinnen Carina Vogt und Anna Rupprecht (beide SC Degenfeld) zeigten bei zwei Ladies’ Continentalcup-Wettbewerben in Bischofsgrün (Fichtelgebirge) glänzende Leistungen. In Anwesenheit nahezu der gesamten Weltelite sprang die 14-jährige Anna Rupprecht zu zwei 13. Plätzen, die 19jährige Carina Vogt wurde 24. und Zwölfte. weiter

Zum ersten Mal beim Alb-Gold-Cup

Mountainbike: Rennserie
Beim 1. Mountainbike-Rennwochenende in Böbingen kommen Mountainbikebegeisterte aus der Region am 17. und 18. September voll auf ihre Kosten. Eine Woche nach Bike the Rock in Heubach holt der TSV Böbingen die Alb-Gold-Juniors-Cup-Rennserie auf die Ostalb. weiter
  • 116 Leser

Auf den Aufstieg soll der Klassenerhalt folgen

Landesliga Staffel 2: Der Überraschungs-Aufsteiger SG Bettringen möchte sich trotz starker Konkurrenz behaupten
Trotz des Scheiterns in der Relegation sind die Damen der SG Bettringen doch noch aufgestiegen, weil zwei Mannschaften ihren Rückzug aus dem Spielbetrieb bekanntgaben. So spielt der Bezirksliga-Vizemeister jetzt in der Landesliga und kämpft dort gegen starke Konkurrenz ums Überleben. weiter
  • 106 Leser

Der nächste Umbruch

Bezirksklasse Rems-Stuttgart: WSG Lorch/Waldhausen
Eine katastrophale Saison liegt hinter der WSG Lorch/Waldhausen. Mit nur einem Punkt aus 18 Begegnungen war der Abstieg unausweichlich. Dennoch geht Trainer Manfred Kämmler mit Optimismus ins zweite Trainerjahr. weiter

Nochmals 32:12 Punkte

Bezirksliga Stauferland: Weg wird in Wißgoldingen weiter verfolgt
Unter dem Stuifen plant man weiterhin mit dem Donzdorfer Trainer Jochen Hilbig, der das Saisonziel mit einem Platz im vorderen Mittelfeld zwar vorsichtig formuliert, gleichzeitig aber sich genau so viele Punkte wie im Vorjahr erhofft. weiter

Aus der Not eine Tugend machen

Bezirksliga Stauferland: TSB Gmünd II muss ohne sieben Spieler das System umstellen
Dem TSB Gmünd II stehen zahlreiche Veränderungen ins Haus. Trainer Holger Sohnle stehen sieben Spieler nicht mehr zur Verfügung, wodurch eine Umstellung des Spielsystems unumgänglich wird. weiter
  • 5
  • 116 Leser

Die Staffeln der Frauen

Handball im Bezirk
Landesliga Staffel 2: SG Bettringen, TSG Giengen, HC Wernau, TSV Wolfschlugen, TSV Neuhausen/F., TV Winzingen, Ober-/Unterlenningen, FA Göppingen 2, HSG Deizisau-Denkendorf 2, FSG Donzdorf-Geislingen, TV Nellingen 3, TV AltbachBezirksliga Rems-Stuttgart: TSV Alfdorf, HSG Gablenberg-Gaisburg, HSV Stuttgart-Nord, SV Remshalden, HSG Winterbach-Weiler, weiter
  • 101 Leser

Die Staffeln der Männer

Handball im Bezirk
Bezirksliga Rems-Stuttgart: TSV Alfdorf, EK/SV Winnenden, Hbi Weilmdorf/Feuerbach, SSV Hohenacker, SG Weinstadt, TSF Welzheim, SV Fellbach 2, HSG Oberer Neckar, TV Oeffingen, HV Stgt. Kickers 2, SF Schwaikheim 2, SC KorbBezirksliga Stauferland: SG Bettringen, TV Wißgoldingen, TSB Gmünd II, SG Herbrechtingen-Bolheim, Heidenheimer SB, TG Hofen TV Treffelhausen, weiter
  • 108 Leser

HHV will Niveau halten

Bezirksklasse Stauferland: Platz sechs oder besser wird angestrebt
Nachdem der 1. Heubacher HV in der Vorsaison als Aufsteiger in der Bezirksklasse überzeugende Ergebnisse abgeliefert hat, soll in diesem Jahr das Niveau gehalten werden. weiter
  • 101 Leser

Kontinuität bei den Damen

Handball, Frauen: Überblick
Fast hätten die Damen aus dem Gmünder Raum ein weiteres Jahr ohne Vorzeigeteam auskommen müssen. Doch quasi am grünen Tisch entschied sich, dass die SG Bettringen nachträglich für die Landesliga nominiert wird und jetzt die Hoffnungen auf dem jungen Bettringer Team ruhen. Ähnlich wie bei den Herren wird auch bei den Damen wieder mehr auf Kontinuität weiter

Maßstäbe werden höher gesetzt

Bezirksliga Stauferland: Mit einer neuen offensiveren Abwehrvariante peilt die SG Bettringen das vordere Drittel an
Bei der SG Bettringen zeichnet sich Trainer Jochen Heller für ein weiteres Jahr verantwortlich. Da er den Zusammenhalt und die Rahmenbedingungen innerhalb der Bettringer Handballabteilung als nahezu beispiellos gut erfahren durfte und einstufte, war die weitere Zusammenarbeit für ihn nur die logische Konsequenz. weiter
  • 175 Leser

Niveau kontinuierlich steigern

Bezirksliga Rems-Stuttgart: Frauenhandball soll in Alfdorf eine feste Größe werden
Trainer Andreas Hartmann bleibt dem TSV Alfdorf erhalten, zumal man sich vor zwei Jahren ohnehin auf eine längere Zusammenarbeit verständigt hatte. In den kommenden Jahren soll er das Niveau der jungen Mannschaft kontinuierlich steigern, damit mittelfristig der Alfdorfer Frauenhandball eine feste Größe in der Bezirksliga wird. weiter

Probleme müssen gelöst werden

Kreisliga Stauferland
Das Team des TV Bargau II steht vor enormen Problemen, da nicht nur der Posten von Spielertrainerin Barbara Stegmann vakant ist, sondern gleichzeitig viele Spielerinnen den TVB verlassen haben. weiter

Spiele im Bezirkspokal

Bezirkspokal, 1. Runde: Stauferland:Samstag, 16 Uhr: SG Kuchen-Gingen 2 – TV Bargau;Rems-Stuttgart: Samstag, 17 Uhr: Hbi Weilimdorf/Feuerbach – TSV Alfdorf;18.30 Uhr: WSG Lorch/Waldhausen – SV Winnenden weiter
  • 289 Leser

Spiele im Bezirkspokal

Bezirkspokal, 1. Runde Stauferland:Samstag, 18 Uhr: SG Kuchen-Gingen 2 – TV Bargau;Rems-Stuttgart:Sonntag, 17 Uhr: TSV Alfdorf – EK/SV Winnenden; TSV Korntal – TSV Lorch weiter
  • 1290 Leser

TVM-Damen wieder mit dabei

Kreisliga Stauferland
Nach drei Jahren Pause ist der TV Mögglingen zurück. Die Rückkehr ehemaliger Jugendspielerinnen von der JSG Bargau-Mögglingen sowie die Reaktivierung einiger Ehemaliger machen dies möglich. weiter
  • 166 Leser

TVW mit zahlreichen Änderungen

Bezirksklasse Stauferland
Die wohl gravierendsten Veränderungen spielten sich beim TV Wißgoldingen ab. Mit Markus Hofelich hat ein neuer Trainer das Sagen, mehrere Spielerinnen verließen den Verein oder hörten auf und es gilt, sieben Neue zu integrieren. weiter
  • 103 Leser

Umbau geht voran

Bezirksliga Stauferland: TVB möchte sich verbessern
Auch im zweiten Jahr seiner Tätigkeit bastelt Coach Martin Svoboda daran, eine schlagkräftige Mannschaft aufbieten zu können. Der TV Bargau ist weiter im Umbruch, würde aber am liebsten Platz fünf des Vorjahres nochmal verbessern. weiter
  • 183 Leser

Verbleib früher sichern

Bezirksklasse Stauferland: SGB 2 hofft auf mehr Stabilität
Die Damen 2 der SG Bettringen gehen im zweiten Jahr in der Bezirksklasse auf Punkte- und Torejagd und möchten nicht wieder so lange um den Klassenerhalt zittern wie in der vorigen Saison. weiter

Veränderte Zielsetzung

Kreisliga A Stauferland, Staffel 1: SGB 2 mit neuer Ausrichtung
Die zuletzt oftmals als „Spaß-Truppe“ bezeichnete zweite Bettringer Mannschaft erfährt eine neue Ausrichtung. Durch die Rückkehr ehemaliger Jugend- und aktiven Spieler wird der Kader qualitativ nochmals aufgewertet. weiter
  • 134 Leser

Vorsaison bestätigen

Bezirksklasse Stauferland: TV Bargau hofft auf Klein und Baur
Horst Keilwerth baut in seinem achten Trainerjahr beim TV Bargau auf einen nahezu unveränderten Kader, den zwei Jugendspieler ergänzen. Man hofft auf ein ähnliches Resultat wie im Vorjahr. weiter
  • 100 Leser

Weiterhin personelle Engpässe

Kreisliga B, Staffel II
Der TV Mögglingen tritt auch weiterhin in der Kreisliga B Staffel 2 an. Und das, obwohl die Personaldecke erneut sehr eng bemessen ist und keinerlei Zugänge verzeichnet werden konnten. weiter
  • 100 Leser

Neue Liga – neuer Coach

Bezirksklasse Rems-Stuttgart: TSV Lorch möchte vorne dabei sein
Die Lorcher Herren mussten sich im April aus der Bezirksliga verabschieden und den bitteren Gang in die Bezirksklasse antreten. Auch der kurzfristige Trainerwechsel von Dominikus Scheel zu Feuerwehrmann Richard Vater konnte den Abstieg nicht mehr verhindern. Zur neuen Saison präsentiert sich das Lorcher Team runderneuert, Chef auf der Bank ist künftig weiter
  • 187 Leser

Viel frischer Wind in Alfdorf

Bezirksliga Rems-Stuttgart: Neuer Trainer Daniel Wieczorek und vier Zugänge
Eine tolle Saison lieferte zuletzt der TSV Alfdorf ab, doch das Sahnehäubchen konnte nicht oben aufgesetzt werden: Als Vizemeister scheiterte man in der Relegation, spielt also ein weiteres Jahr in der Bezirksliga, hat sich aber für die neue Saison fest vorgenommen, trotz runderneuerter Mannschaft und erneut harter Konkurrenz im Meisterschaftsrennen weiter
  • 102 Leser

Der schleichende Umbruch

Württembergliga: Der TSB Gmünd will sich weiterentwickeln und auch ein wenig neu erfinden / Nur ein Neuzugang
Die Mannschaft hat sich kaum verändert, der neue Trainer ist ein alter Bekannter, der Verein geht in seine fünfte Saison in der Württembergliga. Klingt nach Konstanz. Doch ganz so einfach ist es nicht: Beim TSB Gmünd findet ein schleichender Umbruch statt – weshalb der Coach auch (vorerst) auf ein Saisonziel verzichtet. weiter
  • 5
  • 127 Leser

FCB-Tor in Geislingen wie vernagelt

Fußball: Bargau mit 0:1-Niederlage gut bedient
Mit Glück und Torhüter Huttenlauch konnte der FC Bargau die Niederlage im Landesliga-Mittwochspiel beim SC Geislingen mit 0:1 in Grenzen halten. weiter
  • 3
  • 376 Leser

„Ein verkappter Taktiker“

Interview mit Steffen Alt
Er formuliert ehrgeizige Ziele, ohne zu viel Druck aufzubauen: Abteilungsleiter Steffen Alt spricht über den Trainerwechsel, seinen neuen Coach und die richtige Mischung. weiter
  • 5
  • 118 Leser

Das Team im Portrait

Wer kann beim TSB auf welcher Position spielen?
Ein Ersatzkeeper aus der zweiten Mannschaft, ein Neuzugang aus Göppingen, ein Spanien-Rückkehrer und die Frage, wer auf welcher Position spielen kann: Die Mannschaft des TSB im Portrait. weiter
  • 5
  • 114 Leser

Die neunte Saison

Für den Rückkehrer Michael Hieber ist vieles anders
Vor vier Jahren hat er sein Amt freiwillig abgegeben, nun kehrt Michael Hieber (33) als Trainer zurück. Es ist seine neunte Saison als TSB-Coach – und doch ist vieles anders. weiter
  • 5
  • 106 Leser

Eher eine bescheidene Zielsetzung

Handball, Männer: Die „Gmünder“ Vereine im Überblick
Nachdem es auch in der Vorsaison kein Team geschafft hat, sich direkt oder indirekt für den Spielbetrieb auf Verbandsebene zu qualifizieren, bleibt der Württembergligist TSB Gmünd das Aushängeschild im Altkreis Gmünd.Dennoch sandten mehrere Bezirksligisten positive Signale aus: Alfdorf scheiterte in der Relegation zur Landesliga hauchdünn, Wißgoldingen, weiter
  • 129 Leser

Dorfmerkingen gewinnt - Bargau verliert

Mit 3:2 besiegten die SF Dorfmerkingen die TSG Schnaitheim und hält damit weiterhin den Anschluss zur Spitze in der Fußball-Landesliga. Ligakonkurrent FC Bargau verlor 0:1 beim SC Geislingen und schafft es damit nicht, sich aus der Abstiegszone zu bugsieren.

weiter
  • 5642 Leser

„Wir brauchen Kontinuität“

Fußball, Oberliga: Normannia-Cheftrainer Dieter Märkle analysiert die prekäre Situation nach vier Niederlagen
Zwei Siege, eine Niederlage und mit drei Zählern Rückstand hinter Spitzenreiter Neckarelz auf Rang sechs. Das war am 21. August. Zwei Wochen später ist Ernüchterung eingetreten im Schwerzer. Der Gmünder Oberligist Normannia ist nach drei Niederlagen in Folge auf Rang 14 und damit in die Abstiegszone abgerutscht und wenige Tage später auch noch aus dem weiter
  • 5
  • 357 Leser

VfR II wirft Normannia raus

Fußball, WFV-Pokal Achtelfinale: Aalen wartet nach 3:1-Erfolg auf Heidenheim
Das Verbandsligateam des VfR Aalen hat den Gmünder Oberligisten Normannia mit 3:1 aus dem WFV-Pokalwettbewerb geworfen und erwartet im Viertelfinale jetzt möglicherweise den Drittligisten FC Heidenheim. weiter
  • 549 Leser

Frickenhofen sichert sich drei Punkte

Fußball, Kreisliga B I: Waldhausen siegt 3:2 in Waldstetten
Vier Mannschaften eröffneten bereits am Dienstagabend den vierten Spieltag in der Kreisliga B I.SF Lorch II – Frickenhofen 2:4 (1:3)In den ersten 20 Minuten sahen die Zuschauer in Lorch eine Partie mit mäßigem Tempo. Dies änderte sich schlagartig nach der Führung von Frickenhofen. Der Gast bestimmte fortan das Spiel und erarbeitete sich viele weiter
  • 318 Leser

Hohenstadt entführt glücklichen Punkt

Fußball, Kreisliga B III: Ellwangen II vergibt zu viele Chancen
Der FC Ellwangen II und der FV Hohenstadt haben sich im Nachholspiel des dritten Spieltages 1:1-Unentschieden getrennt.Ellwangen II – FV Hohenstadt 1:1 ( 1:1)Die Gastgeber bestimmten über die komplette Spielzeit das Geschehen, versäumten es aber aus ihren vielen hochkarätigen Chancen, mehr Tore zu erzielen. Der FV Hohenstadt entführt somit einen weiter
  • 286 Leser

Zusatztribüne gibt es nicht

Fußball, DFB-Pokal
Nach intensiver Prüfung in den letzten Wochen hat sich der 1. FC Heidenheim dazu entschlossen, dass keine Zusatztribünen für das DFB-Pokalspiel gegen Borussia Mönchengladbach errichtet werden können. weiter
  • 147 Leser

Lewandowski netzt

Fußball, Kreisliga B II: TSV Heubach II weiter ohne Treffer
Der FC Eschach, der SV Lautern und der TSB Gmünd konnten am Dienstagabend ihre Spiele gewinnen und standesgemäß drei Punkte einfahren. Auch Böbingen II und der SV Hussenhofen gewannen ihre Spiele. weiter
  • 410 Leser

Überregional (91)

'Der Euro ist unsere wirtschaftliche Basis'

Bosch-Chef Franz Fehrenbach hält ein engagiertes Plädoyer für die gemeinsame Währung
Er gilt als wertkonservativer Manager: Bosch-Chef Franz Fehrenbach. Er verteidigt Europa und den Euro vehement. Denn ohne den Euro würde der weltweit größte Autozulieferer seine Basis verlieren. weiter
  • 493 Leser

50 Jahre Boulevard

Heute startet die Komödie im Bayerischen Hof in ihre Jubiläumssaison
Die Komödie im Bayerischen Hof blickt zum 50. Geburtstag auf eine bunte Erfolgsgeschichte zurück. Im Münchner Kulturbetrieb nimmt das Boulevardtheater aber eine eher untergeordnete Rolle ein. weiter
  • 386 Leser

Absage an 'Pumpkapitalismus'

Schäuble will Abbau der Staatsneuverschuldung vorantreiben - Opposition: Luftbuchungen
Bundesfinanzminister Schäuble lobt den Defizitabbau im Haushalt und sieht Deutschland inmitten der Schuldenkrise auf richtigem Kurs. Die Opposition wirft ihm Luftbuchungen und mangelnde Risikovorsorge vor. weiter
  • 389 Leser

Auch Schwarzstörche nisten wieder

Im Gegensatz zum Weißstorch (Ciconia ciconia) war der Schwarzstorch (Ciconia nigra) in Baden-Württemberg über viele Jahrzehnte hinweg ausgestorben. Nur durchziehende Exemplare wurden immer wieder beobachtet. Seit 2002 gibt es aber wieder Brutpaare in Oberschwaben und im Schwäbisch-Fränkischen Wald. Die Weißstorchbeauftragte Ute Reinhard weiß von zwei weiter
  • 427 Leser

Auf einen Blick vom 7. September

FUSSBALL REGIONALLIGA Süd, 6. Spieltag Eintr. Frankfurt II - Ingolstadt II 1:1 (1:1) Tore: 0:1 St. Müller (1.), 1:1 Cimen (36./Foulelfmeter). - Rote Karte: Mayr (I./36.) nach einer Notbremse. - Gelb-Rot: Nazarov (F./75.). - Z.: 150. Greuther Fürth II - Pfullendorf 2:1 (0:0) Tore: 0:1 Teever (56.), 1:1 Azemi (80.), 2:1 Akbulut (84.). - Zuschauer: 210. weiter
  • 389 Leser

Aus für altes Satelliten-TV

Haushalte sollten jetzt Receiver kaufen
2012 wird das analoge Sat-TV abgeschaltet. Das wurde 2009 beschlossen, doch in vielen Haushalten ist noch alles beim Alten. Die Fachhändler reiben sich die Hände, denn ihre Technik wird dringend gebraucht. weiter
  • 567 Leser

Bauermann bibbert

EM-Zwischenrunde beginnt heute gegen Spaniens Basketballer
Das deutsche Nationalteam hat bei der Basketball-EM in der Zwischenrunde ein ganz hartes Programm vor sich. Zwei Siege müssen für das Team um Dirk Nowitzki her, sonst ist der Olympia-Zug abgefahren. weiter
  • 382 Leser

Berlusconi verschärft Sparprogramm

. Unter dem Druck der Finanzmärkte und europäischer Kritik hat Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi das jüngste Sparpaket seines Landes noch einmal umgepackt. Jetzt soll die Mehrwertsteuer um einen Prozentpunkt auf 21 Prozent angehoben werden, um Geld in die Kassen des hoch verschuldeten Landes zu spülen. Außerdem führt die Mitte-Rechts-Regierung weiter
  • 456 Leser

Berti Vogts gewinnt und ist wieder beleidigt

Österreich fährt im kommenden Sommer nicht zur Fußball-Europameisterschaft 2012. Mit dem 0:0 gestern Abend in Wien gegen die Türkei vergaben die Österreicher auch die theoretische Chance, sich doch noch für das Turnier in Polen und der Ukraine zu qualifizieren. Trainier Didi Constantini muss nun um seinen Job bangen. Derzeit haben die Türken (14 Punkte) weiter
  • 329 Leser

BGH kippt Schreiber-Urteil

Revision des früheren Waffenlobbyisten erfolgreich
Der Prozess gegen Karlheinz Schreiber muss neu aufgerollt werden. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe sieht Rechtsfehler im Urteil des Landgerichts Augsburg, das Schreiber im Mai 2010 wegen Steuerhinterziehung zu acht Jahren Haft verurteilt hatte. Es muss nun geprüft werden, ob Schreiber verurteilt werden kann, da er zwischen 1988 und 1993 in Kanada weiter
  • 391 Leser

Brennende Autos im Südwesten

In einer Nacht elf Fahrzeuge angezündet - Von Tätern fehlt jede Spur
Erst Berlin, jetzt Baden-Württemberg: Auch im Südwesten gehen Autos in Flammen auf. In der vorvergangenen Nacht wurden insgesamt elf Fahrzeuge angezündet. Doch wer steckt hinter den Taten? weiter
  • 339 Leser

Bäume im Schlossgarten wieder im Fokus

Bahn ist fast fertig mit Auflistung - Lenkungskreis entscheidet über Verpflanzung oder Fällung
Die 16 Bäume, die im Frühjahr im Zuge von Stuttgart 21 umgepflanzt worden sind, gedeihen bislang gut. Nun geht es um die 193 Bäume im Schlossgarten. Sie sollen absehbar Thema im Lenkungskreis werden. weiter
  • 413 Leser

Cacau rettet DFB-Auswahl

2:2 in Polen: Kroos und der VfB-Stürmer erzielen die Tore für Deutschland
Deutschlands zweite Garnitur kam beim Freundschaftsspiel in Polen nicht über ein 2:2 hinaus. Toni Kroos per Foulelfmeter und der Stuttgarter Stürmer Cacau trafen für die Auswahl des deutschen Fußball-Bundes. weiter
  • 389 Leser

Caritas warnt vor Kürzungen bei Zuschüssen

Zehn Euro pro Monat sieht das 'Bildungspaket' vor für Kinder aus Hartz-IV-Familien, um beispielsweise Sport- oder Instrumentalangebote zu bezuschussen. Viele dieser Leistungen haben bisher die Kommunen übernommen - Vergünstigungen oder Zuschüsse für Freizeit- oder Bildungsangebote und die Schulverpflegung. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Caritasverbands weiter
  • 372 Leser

CD-TIPP: Ich bin dabei

Red Hot Chili Peppers: 'Im with you'
Los gehts mit jammernden Gitarren, Rückkopplungen und Proberaumatmosphäre. Wir sind wieder da, noch immer die bewährte Jammin-Band, deren Songs nicht im Songwriterstübchen entstehen, sondern bei endlosen Sessions herausgearbeitet werden und an Form gewinnen. Wir, das sind die 'Red Hot Chili Peppers'. Die wollen ihre Erfolgsgeschichte mit ihrem nunmehr weiter
  • 411 Leser

David Odonkor: Von Sevilla in die Zweite Liga

Der Ex-Nationalspieler versucht bei Alemannia Aachen einen Neuanfang
David Odonkor macht einen Neuanfang in der Zweiten Fußball-Bundesliga. Der ehemalige Nationalspieler spielt künftig für Alemannia Aachen. In den letzten fünf Jahren in Sevilla hatte er viel Verletzungspech. weiter
  • 475 Leser

Deutlich weniger neue Aufträge

Die Auftragseingänge in der deutschen Industrie sind im Juli zum Vormonat wegen einer schwachen Auslandsnachfrage überraschend deutlich gesunken. Im Monatsvergleich seien die Neuaufträge bereinigt um 2,8 Prozent abgerutscht, teilte das Wirtschaftsministerium nach vorläufigen Daten mit. Im Vormonat waren die Aufträge noch um 1,8 Prozent zum Vormonat weiter
  • 462 Leser

Die EM 2012 kann kommen

Deutsche Nationalelf hat ihr Quartier in Danzig bereits gebucht
Kaum für die EM 2012 qualifiziert, laufen die Vorbereitungen der deutschen Nationalelf auf Hochtouren. Ein Quartier in Danzig ist bereits gefunden. Dort soll frischer Ostseewind die Köpfe freipusten. weiter
  • 374 Leser

Dienstfahrräder mit Elektromotor

Mit Muskelkraft und Strom können Beschäftigte des Verkehrsministeriums künftig durch die Straßen der Landeshauptstadt flitzen. Minister Winfried Hermann (Grüne) hat in Stuttgart vier neue Elektrofahrräder in Empfang genommen - und gleich selbst getestet. Die 'Pedelecs' mit Drehmomentsteuerung werden hauptsächlich durch Treten angetrieben, dabei aber weiter
  • 378 Leser

Ein kleiner Nimmersatt

US Open: Petkovic begnügt sich nicht mehr mit dem Einzug ins Viertelfinale
Andrea Petkovic gibt sich mit dem Einzug ins Viertelfinale bei den US Open noch lange nicht zufrieden. Die Darmstädterin träumt davon, an ihrem Geburtstag am Freitag noch im Turnier zu sein. weiter
  • 419 Leser

Elterngeld bei Vätern gefragt

Zahl der männlichen Empfänger steigt kontinuierlich
Immer mehr Väter nutzen das Elterngeld, teilte das Bundesfamilienministerium gestern unter Berufung auf aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamtes mit. 24,4 Prozent aller Väter der im ersten Quartal 2010 geborenen Kinder erhielten demnach Elterngeld, das sind 1,4 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Baden-Württemberg liegt mit 25,3 Prozent leicht über weiter
  • 343 Leser

EM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Aserbaidschan - Kasachstan 3:2 (0:1) Österreich - Türkei 0:0 1. Deutschland 8 8 0 0 28:5 24 2. Türkei 8 4 2 2 11:8 14 3. Belgien 8 3 3 2 16:11 12 4. Österreich 8 2 2 4 12:16 8 5. Aserbaidschan 8 2 1 5 9:21 7 6. Kasachstan 8 1 0 7 5:20 3 Nächste Spiele, 7.10.: Aserbaidschan - Österreich (18 Uhr), Türkei - Deutschland (20.30), Belgien - Kasachstan weiter
  • 355 Leser

Enge Wirtschaftspartner

Nach einem Außenhandelsvolumen von 2,6 Milliarden US-Dollar (rund 1,7 Milliarden Euro) 2009 stieg der türkisch-israelische Warenaustausch nach Angaben des Außenministeriums in Ankara im vergangenen Jahr auf 3,4 Milliarden Dollar. Die israelische Handelskammer meldete für das erste Halbjahr 2011 mit 2 Milliarden Dollar gegenüber dem Vergleichszeitraum weiter
  • 308 Leser

EU will Regeln für schnellen Computerhandel

Als Mittel gegen gefährliche Kursschwankungen an den Börsen will die EU-Kommission sekundenschnelle Computergeschäfte unterbinden. 'Wir brauchen Regeln für den superschnellen Handel', sagte die Sprecherin von EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier in Brüssel. 'Dazu gehören automatische Stopps, die den Handel unterbrechen, falls die Kurse zu schnell weiter
  • 372 Leser

Frauenhandball: Kader steht

Friederike Gubernatis vom Frankfurter HC ist die einzige neue Spielerin im Kader von Frauenhandball-Bundestrainer Heine Jensen für den Weltcup im dänischen Aarhus (20 bis 25. September). Ansonsten vertraut der 34 Jahre alte Däne auf die Spielerinnen, die bereits bei den erfolgreichen WM-Play-offs Mitte Juni im Kader standen. Lediglich die derzeit verletzten weiter
  • 355 Leser

Fünf Hersteller bestimmen 2015 den Batteriemarkt

Die deutsche Industrie läuft laut einer Studie Gefahr, dem Wachstumsmarkt für Elektroauto-Batterien hinterher zu laufen. Das durch die Zunahme von Elektroautos erwartete Milliardengeschäft mit Lithium-Ionen-Batterien würden sich bereits 2015 nur noch fünf Anbieter weltweit untereinander teilen, heißt es in einer Marktstudie der Münchner Roland Berger weiter
  • 600 Leser

Gaddafi-Getreue erreichen Niger

Bewaffnete Anhänger des früheren libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi haben in mehreren Konvois die Grenze zum Niger überquert. An der Spitze einer der Lkw-Kolonnen, die die Hauptstadt Niamey erreichte, waren Gaddafis Sicherheitschef und weitere Vertreter des Regimes. Ob Gaddafi selbst in einem der Konvois war, blieb zunächst unklar. Der Außenminister weiter
  • 314 Leser

Ganz schön haarig: Ein Bienen-Popo

Dieses Foto zeigt ein Kunstwerk: das Hinterteil einer Honigbiene. Mit der Aufnahme hat der 52-jährige Wissenschaftsfotograf Stefan Diller einen internationalen Wissenschafts-Fotowettbewerb gewonnen. Das Bild entstand mit einem Rasterelektronenmikroskop. Es zeigt den Bienen-Po in etwa 160 000-facher Vergrößerung. Foto: Stefan Diller, dpa weiter
  • 419 Leser

Geografie eines Künstlerlebens

Max Beckmanns 'Landschaften' im Kunstmuseum Basel
Max Beckmann, der Meister des Porträts und Stilllebens, war auch ein großer Landschaftsmaler. Das zeigt eine neue Schau im Kunstmuseum Basel anhand von 70 Werken aus der ganzen Schaffenszeit. weiter
  • 337 Leser

Gepflegt wird von der Familie

Meistens Hilfe von Partnern, Kindern und Verwandten
. Wer schwer krank ist, erhält vor allem Hilfe aus der eigenen Familie oder dem unmittelbaren sozialen Umfeld. Professionelle Unterstützung ist selten. Das hat eine Umfrage der GfK Marktforschung Nürnberg für die 'Apotheken-Rundschau' unter 1955 Menschen ergeben. Mehr als ein Drittel der Befragten ist demzufolge vom Partner gepflegt worden, wenn er weiter
  • 361 Leser

Gipfelgespräch zur Gäubahn?

Der Ausbau der Gäubahn, die zwischen Stuttgart und Singen verkehrt, wird bislang nicht in Frage gestellt. Unklar ist jedoch, wann der Bau beginnt. Um darauf eine Antwort zu bekommen und das weitere Vorgehen zu besprechen, regt der Tuttlinger Landrat Guido Wolf an, 'dass die Deutsche Bahn und das Land Baden-Württemberg ihren nächsten Bahngipfel konkret weiter
  • 346 Leser

Griff nach der 25. internationalen Medaille

Nach dem Gold-Triumph bei der WM in Shanghai steht Thomas Lurz vor einem silbernen Jubiläum. Bei den Freiwasser-Europameisterschaften im israelischen Badeort Eilat kann der Rekord-Weltmeister seine 25. internationale Medaille aus dem Roten Meer fischen. Der Würzburger ist heute über die olympische Zehn-Kilometer-Distanz Titelverteidiger. 'Da würde ich weiter
  • 351 Leser

Holzpellets billiger als Heizöl

Heizen mit Holz-Pellets hat sich leicht verteuert. Der durchschnittliche Preis in Deutschland legte im August im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3 Prozent auf 227,71 EUR pro Tonne zu. Im Südwesten waren die Holzpresslinge minimal billiger. Umgerechnet kostet auch hier ein Kilo 23 Cent bei einer Abnahmemenge von 6 Tonnen. Nach den Angaben des deutschen weiter
  • 471 Leser

Honig muss genfrei sein

EU-Gerichtshof fordert andernfalls spezielle Zulassung - Imker erleichtert
Lebensmittel müssen frei von Gen-Veränderungen oder extra zugelassen sein. Dies entschied der EU-Gerichtshof. Er gab einem deutschen Imker recht. weiter
  • 362 Leser

In den Händen der Taliban

Seit fünf Tagen sind 20 pakistanische Jugendliche in den Händen der radikal-islamischen Taliban. Die Kämpfer wollen sie nur im Austausch gegen inhaftierte Aufständische freilassen. Die Verschleppten gehören zu einem regierungstreuen pakistanischen Stamm, der an der Seite des Militärs gegen die radikalen Islamisten kämpft. Foto: dpa weiter
  • 378 Leser

Jemand aus dem Landtag solls machen

Jeggle: Sinnvolle Lösung zu Oppositionszeiten
Die Europaabgeordnete Elisabeth Jeggle schlägt für den Vorsitz im CDU-Bezirk Württemberg-Hohenzollern eine Person aus dem Landtag vor. weiter
  • 310 Leser

Keine Spur von vermisstem Deutschen in Neuseeland

25-jähriger Kajakfahrer vor drei Wochen auf der Südinsel verschwunden
Von dem in Neuseeland vermissten deutschen Kajakfahrer gibt es weiter keine Spur. Eine groß angelegte Suchaktion zu Wasser, an Land und aus der Luft sei erfolglos geblieben, berichteten gestern örtliche Medien. Der 25-Jährige war am 29. August am Hawea-See bei Wanaka auf der Südinsel losgepaddelt und kam nicht zurück. Sein Boot und ein zerbrochenes weiter
  • 324 Leser

KOMMENTAR · GENTECHNIK: Null Toleranz

Nein, viel Interpretationsspielraum lässt das Urteil des Europäischen Gerichtshofs nicht. Im Sinne eines vorsorgenden Gesundheitsschutzes verlangt es, dass Lebensmittel, die Genveränderungen enthalten, auch einer speziellen Zulassung bedürfen. Liegt die nicht vor, darf das Produkt nicht verkauft werden. Ob genverändertes Material zufällig oder absichtlich weiter
  • 332 Leser

KOMMENTAR · SCHWEIZER FRANKEN: Vom Segen zum Fluch

Mit der Euro-Schuldenkrise stieg unter den Deutschen die Sehnsucht nach der alten D-Mark. Das ist zwar rational unvernünftig, aber früher war eben alles irgendwie besser. Aber auch bei denen, die mit Wechselkursen und ihrer Bedeutung für die Wirtschaft etwas anfangen können, klingt gelegentlich eine D-Mark-Nostalgie an. Heute urteilt sogar das Bundesverfassungsgericht weiter
  • 422 Leser

Leben und Werk

Max Beckmann wird 1884 in Leipzig geboren und besucht später die Großherzoglich-Sächsische Kunstschule in Weimar. Nach dem Abschluss geht er nach Paris und zieht dann nach Berlin, wo er die Freie Sezession mitbegründet. 1914 tut er Dienst als Sanitätshelfer im Krieg; er erleidet einen Zusammenbruch und geht 1915 nach Frankfurt. Dort Lehrtätigkeit am weiter
  • 358 Leser

LEITARTIKEL · RAUMFAHRT: Verlass auf ein Nadelöhr

Nur Tage dauert es, dann widerlegt die Wirklichkeit die Sprücheklopfer. Am 15. August stellt Vitali Lopota, der Chef des russischen Raketenherstellers RKK Energija, den Terminplan für ein Hotel im Weltraum vor. 2016 sollen die ersten Gäste in vier Doppelzimmer einziehen. Das Hotel werde mit einer 'Sojus'-Rakete in 350 Kilometer Höhe gebracht. Zwei Tage weiter
  • 350 Leser

Leitindex erneut im Minus

Rückschlag für Bayer-Konzern in den USA
Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat gestern den vierten Handelstag in Folge mit Verlusten geschlossen. Sein bis zur Mittagszeit gestarteter Erholungsversuch missglückte. Unter die Räder kamen Bayer-Aktien. Der Grund: Die US-Gesundheitsbehörde FDA nimmt einen Hoffnungsträger des Pharmakonzerns Bayer und seines US-Partners Johnson & Johnson unter die weiter
  • 439 Leser

Leute im Blick vom 7. September

Gaby Köster Die Kabarettistin und Schauspielerin Gaby Köster ('Ritas Welt') hat nach langer Krankheit ihre ersten Interviews gegeben und erstmals bestätigt, dass sie 2008 einen Schlaganfall erlitten hatte. Das Fernsehinterview ist am Donnerstagabend bei RTL in 'stern TV' zu sehen, und auch die Zeitschrift 'Stern' sprach mit der 49-jährigen Kölnerin. weiter
  • 435 Leser

Lieber Noten als Zahlen

Reutlingens Finanzbürgermeister strebt eine Volksmusik-Laufbahn an. Wie er das macht, sorgt im Gemeinderat für Missvergnügen. weiter
  • 355 Leser

Liebesgrüße aus New York

In der späten Stunde des Triumphes machte Caroline Wozniacki aus ihrem Herzen keine Mördergrube. Die Weltranglistenerste sandte nach ihrem Viertelfinaleinzug bei den US-Open eine Botschaft nach Holland. Dort bereitete sich ihr Freund, der nordirische Golfprofi Rory McIlroy, auf das Duell mit dem deutschen Star Martin Kaymer beim Turnier in Hilversum weiter
  • 352 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: steigend. 1000-1500 l 94,28 4501-5500 l 85,56 1501-2000 l 90,64 5501-6500 l 84,79 2001-2500 l 88,34 6501-7500 l 84,53 2501-3500 l 86,55 7501-8500 l 83,96 3501-4500 l 85,88 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 35. Woche 29.08.-04.09.11: E-ges. 59,3 weiter
  • 525 Leser

Massive Kursbewegungen

An den Finanzmärkten sorgte die Ankündigung für massive Kursbewegungen. Der Kurs des Euro zum Schweizer Franken sprang in einer ersten Reaktion um mehr als acht Rappen bis auf 1,2158 Franken. Später pendelte er sich knapp über dem von der Notenbank angepeilten Mindestkurs ein. Zudem fiel der Goldpreis zeitweise massiv zurück. Nach einem Rekordhoch bei weiter
  • 461 Leser

NA SOWAS . . . vom 7. September

Ein Langohr ist der achtjährige Black-and-Tan-Coonhund Harbor aus dem US-Staat Colorado. Sein linkes Ohr misst 31,12 Zentimeter, sein rechtes 34,29. Damit hat er es ins Guinessbuch der Rekorde geschafft. Rekordhalter war vorher Tigger mit 34,29 und 34,92 Zentimeter, aber der ist 2009 gestorben. Die Ohren bereiten Harbor wenig Freude. Er sei oft darüber weiter
  • 359 Leser

Netzagentur: Stromproduktion gesichert

Die Bundesnetzagentur glaubt nicht, dass Stromkunden für die neuen 'Kaltreserven' draufzahlen müssen. 'Das wird im Grundrauschen untergehen', sagte Präsident Matthias Kurth bei einem Besuch des Großkraftwerks Mannheim (GKM). Dort soll ein Block des Steinkohlekraftwerks in den kommenden beiden Wintern bei Bedarf wieder ans Netz, um Engpässe nach dem weiter
  • 420 Leser

NOTIZEN vom 7. September

Taxifahrer schweigt Mit Todesdrohungen hat der Taxifahrer aus Hamburg die Panik der von ihm entführten Frau geschürt. Der 57-Jährige habe dem Opfer, das stundenlang im Kofferraum eingesperrt war, angekündigt, den Wagen in einem See zu versenken, berichtete der Sprecher der Hamburger Staatsanwaltschaft, Bernd Mauruschat, gestern. Doch auch zwei Tage weiter
  • 334 Leser

NOTIZEN vom 7. September

Kinderbücher im Trend Der Umsatzanteil der Kinder- und Jugendbücher am deutschen Büchermarkt steigt. Wie der Börsenverein des deutschen Buchhandels in Frankfurt mitteilte, lag er zwischen August 2010 bis Juli 2011 bei 16,7 Prozent. 2003 hatte er noch rund 14 Prozent betragen, 2010 rund 15,2 Prozent. Der Gesamtumsatz der Warengruppe stieg im vergangenen weiter
  • 291 Leser

NOTIZEN vom 7. September

EU: Offene Grenzen bleiben Nach Alleingängen Dänemarks und Frankreichs will die EU-Kommission Staaten nicht mehr alleine über die Einführung von Grenzkontrollen entscheiden lassen. Medienangaben zufolge soll dafür eine Mehrheitsentscheidung der EU-Staaten erforderlich sein. Die Staaten würden damit die Hoheit über Grenzkontrollen verlieren. 'Die Reisefreiheit weiter
  • 311 Leser

NOTIZEN vom 7. September

Rote Zahlen in Hoffenheim Fußball: Bundesligist 1899 Hoffenheim hat in der Saison 2009/10 tiefrote Zahlen geschrieben. 30 Millionen Euro betrug das Minus. Dieses Minus ist mit den zwischen 2005 und 2010 eingebrachten Kapitaleinlagen der Gesellschafter Dietmar Hopp und des Golf Club St. Leon-Rot ausgeglichen worden. In der vorletzten Saison wurden 20,3 weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN vom 7. September

Dauerparkplatz für Benz Karlsruhe - Autopionier Carl Benz wird in seinem Geburtsort mit einem 'ewigen Parkplatz' geehrt: Am kommenden Sonntag erhält ein Nachbau des Benz-Patentwagens im heutigen Karlsruher Stadtteil Mühlburg seinen festen Platz. Künftig soll immer am 25. November, dem Geburtstag von Carl Benz, auf dem 'Ewigen Parkplatz' eine Gedenkfeier weiter
  • 355 Leser

NOTIZEN vom 7. September

Mehr Schmuck importiert Der Import von Schmuck, Gold- und Silberwaren ist im ersten Halbjahr 2011 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 59 Prozent auf 507 Mio. EUR gestiegen. Das berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Wichtigste Partnerländer für die Einfuhr dieser Produkte nach Deutschland waren Thailand mit einem Wert von 191 Mio. EUR, weiter
  • 555 Leser

Nur noch neun Zeitzonen

Russland schafft zudem die Winterzeit ab
Die vom Kreml schon im vergangenen Jahr verfügte Abschaffung von zwei Zeitzonen hat Russland jetzt voll umgesetzt. Jetzt sind es statt elf nur noch neun. Auch die Winterzeit ist abgeschafft. weiter
  • 437 Leser

Nächtliches Autorennen: Zwei Tote

Tödliches Ende eines nächtlichen Autorennens unter jungen Freunden: Zwei 22 Jahre alte Männer sind gestern am frühen Morgen in Trostberg (Landkreis Traunstein) bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Nach den bisherigen Ermittlungen hatten sich drei Gleichaltrige aus der oberbayerischen Stadt zu dem privaten Rennen verabredet. Ein Mann hatte kurz weiter
  • 396 Leser

PORTRÄT: Vom Buhmann zum Retter?

Dietmar Bartsch soll Führungsproblem der Linken lösen
Einst war Dietmar Bartsch der Buhmann der Linken. Jetzt wird er von Reformern gedrängt, den Vorsitz anzutreten. Bartsch hält sich bedeckt. weiter
  • 1
  • 329 Leser

Projekt Titelverteidigung

Parteichef Kühn will die Grünen dauerhaft für die Regierungsrolle rüsten
Strukturreformen und deutlich höhere Rücklagen für künftige Wahlkämpfe: Parteichef Chris Kühn will die baden-württembergischen Grünen mittel- und langfristig für die neue Rolle als Regierungspartei rüsten. weiter
  • 332 Leser

Putin und Schröder drehen Gashahn auf

Erste Probelieferung strömt durch die Ostsee-Pipeline nach Deutschland
Nach rund anderthalb Jahren Bauzeit strömt erstmals russisches Erdgas durch die Ostseepipeline Nord Stream nach Deutschland. Präsident Putin feiert Europas größtes Energieprojekt als seinen Erfolg. weiter
  • 487 Leser

Radsport: Fusion der beiden Top-Teams

Die Sensation hatte sich im Radsport schon länger angedeutet, nun ist die spektakuläre Fusion der beiden Topteams Leopard Trek und Radio-Shack perfekt. Gestern bestätigten beide Rennställe, für die kommenden zwei Jahre unter dem Namen RadioShack-Nissan Trek zusammenzuarbeiten. Die UCI-WorldTour-Lizenz wird dabei im Besitz von Leopard bleiben, das Team weiter
  • 334 Leser

RANDNOTIZ: Boss braucht breite Backen

Schmalköpfigen Vorstandsbossen dürfte das Lachen bald vergehen: Forscher der Universität Wisconsin-Milwaukee haben herausgefunden, dass Unternehmen umso erfolgreicher sind, je breiter die Gesichter ihrer Chefs sind. Ob jetzt Aufsichtsräte in die Büros der Vorstände stürmen, um die Gesichter mit dem Zollstock zu vermessen, ist reine Spekulation. Sollte weiter
  • 432 Leser

Rechtzeitige Beratung

Verbraucher sollten prüfen, ob ihr TV-Empfang betroffen ist. Haushalte, die ihr Programm analog über Satellit empfangen, sollten frühzeitig umrüsten. In der Regel genügt es, den analogen Receiver gegen ein digitales Modell auszutauschen. Ältere, analoge Satellitenempfangsanlagen müssen gegebenenfalls ersetzt werden. Fachhandel und -handwerk sind Ansprechpartner, weiter
  • 501 Leser

Schweiz koppelt Franken an den Euro

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) stemmt sich mit aller Macht gegen den historisch starken Franken. Künftig wollen die Währungshüter in Zürich keinen Euro-Kurs unterhalb von 1,20 Franken pro Euro tolerieren. Faktisch heißt das: Ein Franken soll nach dem Willen der Schweizer künftig höchstens 0,833 Euro wert sein. 'Die Nationalbank wird den Mindestkurs weiter
  • 353 Leser

Schweiz schwächt Franken

Höhenflug der eigenen Währung bedroht die Wirtschaft der Eidgenossen
Die Schweizer Wirtschaft leidet unter der starken Landeswährung und droht den Kampf zu verlieren. Jetzt handelt die Nationalbank auf Drängen der Wirtschaft: Der Franken wird an den Euro gekoppelt. weiter
  • 474 Leser

Siemens erprobt Elektrowagen

Der Siemens-Konzern testet in Berlin ein Jahr lang die Alltagstauglichkeit von Elektroautos. Mehr als 100 Mitarbeiter nutzen zwölf umgebaute Opel Agila für Dienstfahrten. Dabei wolle das Unternehmen Erfahrungen mit Batterien und der Nutzung von Ladestationen sammeln, sagte der Leiter des Geschäftsbereichs Mobilität und Logistik, Sami Atiya. Der Bordcomputer weiter
  • 441 Leser

Sitzen, liegen, sitzen

Viele Senioren verlieren im Altenheim rasch ihre Beweglichkeit
Wer ins Altenheim zieht, verliert die Beweglichkeit. Daran ist nicht nur seelische und körperliche Erschöpfung schuld, sondern auch Zeitmangel des Personals. Eine Pflegewissenschaftlerin geht dagegen an. weiter
  • 368 Leser

So spielten sie

Polen - Deutschland 2:2 (0:0) Polen: Szczesny/FC Arsenal (21 Jahre/6 Länderspiele) - Wasilewski/RSC Anderlecht (31/40), ab 72. Glik/FC Turin (23/11), Perquis/FC Sochaux (27/1), Glowacki/Trabzonspor (32/27), Wawrzyniak/Legia Warschau (28/19) - Murawski/Lech Posen (29/35), Dudka/AJ Auxerre (27/56) - Blaszczykowski/Bor. Dortmund (25/44), Mierzejewski/Trabzonspor weiter
  • 435 Leser

STICHWORT · FALL SCHREIBER: Ein bitterer Sieg

Die vom Waffenlobbyisten Karlheinz Schreiber erzwungene Wiederaufnahme seines Verfahrens könnte sich als Pyrrhussieg erweisen. Denn nun muss sich der 77-Jährige auch mit der Vorwurf der Bestechung auseinandersetzen. Bisher lautet das Urteil vom Mai 2010: acht Jahre Haft. Wenn die Bestechung des damaligen Rüstungsstaatssekretärs Ludwig-Holger Pfahls weiter
  • 367 Leser

Strategien gegen Altersarmut gesucht

Experten debattieren wie der Ruhestand künftiger Rentner finanziell abgesichert werden kann
Heute startet in Berlin der 'Regierungsdialog Rente'. Experten beraten, wie die 'Zeitbombe Altersarmut' rechtzeitig entschärft werden könnte. Nachfolgend einige Fragen und Antworten. weiter
  • 375 Leser

Störche in Turbulenzen

Brutpaare ziehen 158 Junge groß - Helfer bei vielen Unfällen gefragt
Jetzt ist Zeit für den Abflug der Störche. Eine turbulente Aufzuchtsaison liegt hinter ihnen, mit zahlreichen Zwischenfällen, Dramen inklusive. Storchenbeauftragte Ute Reinhart hat das Geschehen hautnah verfolgt. weiter
  • 391 Leser

Telekom rechnet mit hoher Entschädigung

Die Deutsche Telekom erwartet bei einem Scheitern des Verkaufs ihrer US-Tochter eine Entschädigung im Umfang von schätzungsweise 6 Mrd. Dollar (4,2 Mrd. EUR). Die Schadenersatzzahlung an die Bonner bei Nichtzustandekommen des Verkaufs der US-Mobilfunktochter an den Konkurrenten AT&T werde vom Rücktrittsrecht nicht berührt, sagte ein Sprecher der weiter
  • 477 Leser

Tierschützer rufen zu 'Tag ohne Slip' auf

Belgische Organisation fordert Solidarität mit schmerzhaft kastrierten Schweinen
. Unter dem Slogan 'Lassen Sie sie baumeln' ruft eine belgische Tierschutzorganisation die Männer des Landes für diesen Freitag zu einem Verzicht auf ihre Unterhose auf. Drei Tage vor der Aktion hatten gestern im sozialen Netzwerk Facebook bereits über 3000 Belgier ihre Teilnahme signalisiert, um 'Solidarität' mit ohne Betäubung kastrierten Schweinen weiter
  • 5
  • 275 Leser

Tipps für mehr Entspannung nach dem Urlaub

Wer sich im Urlaub erholt hat, kann viel dazu beitragen, dass dieser Effekt wenigstens eine Zeitlang erhalten bleibt. Sieben Tipps: 1. Beim Neustart im Job: es langsam angehen lassen. Sich nicht von Mails und Anrufen durch den Tag scheuchen lassen. 2. Morgens ausgiebig frühstücken, im Büro kleine Pausen einplanen. Entspannung und Familienzeiten im Kalender weiter
  • 369 Leser

Tsunami auf der Leinwand der Filmfestspiele

Gleich zwei asiatische Beiträge über tragische menschliche Schicksale sind gestern beim Internationalen Filmfestival Venedig ins Rennen um den Goldenen Löwen gegangen. 'Himizu' des Japaners Sono Sion erzählt in eindringlichen Bildern vom Leid der Menschen nach der Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe. 'Himizu' ist ein Spielfilm, in dem die fiktiven Sequenzen weiter
  • 356 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Vuelta a Espa·a, 17. Etappe Faustino V - Pe·a Cabarga ab 16.00 Uhr Tennis, US Open in New York, 10. Tag Viertelfinale Herren/Damen ab 17.55 Uhr SPORT 1 Basketball, EM in Litauen, Zwischenrunde Deutschland - Spanien ab 14.30 Uhr Türkei - Frankreich ab 17.00 Uhr Serbien - Litauen ab 20.00 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 387 Leser

Türkei gibt nicht nach

Premier Erdogan kündigt weitere Sanktionen gegen Israel an
Die Türkei gibt im Gaza-Streit nicht nach. Premierminister Recep Tayyip Erdogan will die Sanktionen gegen Israel verschärfen. Ob es dabei auch um die Handelsbeziehungen gehen soll, bleibt unklar. weiter
  • 350 Leser

Urlaub - auch im Alltag

Trotz Stress in Beruf und Familie lässt sich ein wenig Erholung konservieren
Kaum zurück aus dem Urlaub, ist die Erholung bei vielen schon wieder dahin. Dabei gibt es Gegenmittel, zum Beispiel: es ruhig angehen lassen. weiter
  • 316 Leser

US-Botschafter: Terror bleibt Herausforderung

Wenige Tage vor dem zehnten Jahrestag des Terrorangriffs auf die USA hat der amerikanische Botschafter Philip Dunton Murphy gestern in Stuttgart die Bedrohung von Frieden und Freiheit durch terroristische Akte als große Herausforderung bezeichnet: 'Wie sollen wir antworten auf Barberei, ohne unsere Prinzipien zu gefährden?' Auf deutsch sagte Murphy: weiter
  • 367 Leser

US-Bundespost droht im Winter die Pleite

Die US-amerikanische Bundespost, der zweitgrößte Arbeitgeber in den USA, könnte vor dem Aus stehen. Allein während der ersten sechs Monate des laufenden Jahres häuften sich Verluste von 2,6 Mrd. Dollar an. Nun müssen weitere 5,5 Mrd. Dollar in einen Sonderfonds eingezahlt werden, aus dem Gesundheitsleistungen für Betriebsrentner bestritten werden. Postchef weiter
  • 461 Leser

Vaterlose Jungen werden selbst früher Vater

. Vaterlose Jungen werden selbst früher Väter. Dagegen kommt ein Teil von ihnen später in die Pubertät und heiratet später. Das haben britische Forscherinnen jetzt in einer aufwendigen Untersuchung ermittelt. Paula Sheppard von der London School of Economics und Rebecca Sear von der Durham University präsentieren ihre Studie im britischen Fachjournal weiter
  • 361 Leser

Verheerende Brände in Texas

Hunderte Häuser zerstört - Behörden: Eine Naturkatastrophe
Im US-Bundesstaat Texas bekommen die Behörden die schweren Buschbrände nicht in den Griff. Bis gestern waren bereits hunderte Häuser zerstört, und aufgrund der Wetterlage wurde nicht mit einem schnellen Ende der Katastrophe gerechnet. Am Wochenende hatten die Winde des Tropensturms 'Lee' eine schnelle Ausbreitung von Bränden im ausgetrockneten und leicht weiter
  • 303 Leser

Viele Eltern lassen ihre Kinder am Computer allein

Sechs von zehn Jugendlichen im Südwesten sind bei der Nutzung des Internets sich selbst überlassen. Das ergab eine Forsa-Umfrage unter Schülern im Alter von 14 bis 20 Jahren im Auftrag der Techniker-Krankenkasse. 62 Prozent der Befragten gaben an, ihre Eltern kümmerten sich nicht darum, welche Seiten im Internet sie anklickten. 39 Prozent der Eltern weiter
  • 330 Leser

Wirbel um Verträge beim Hamburger SV

Fußball-Bundesligist Hamburger SV prüft nach einem Bericht des 'Hamburger Abendblatts' juristische Schritte gegen den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden Bernd Hoffmann. Der Aufsichtsrat soll einen Anwalt eingeschaltet haben, um die achtjährige Amtszeit Hoffmanns zu beleuchten. Der Anlass dafür sei ein vom neuen Vorstand um Carl-Edgar Jarchow in Auftrag weiter
  • 354 Leser

Zahl der Privatpleiten geht zurück

Dank der brummenden Konjunktur versinken immer weniger Verbraucher aus dem Südwesten im Schuldensumpf. In der ersten Jahreshälfte wurden 4,6 Prozent weniger Insolvenzverfahren für Schuldner wie Arbeitnehmer, Rentner oder Arbeitslose eröffnet, weil diese ihre Schuldenlast nicht mehr stemmen konnten. Das berichtete das Statistische Landesamt in Stuttgart. weiter
  • 394 Leser

Zweite Liga: Aufschwung Ost gerät ins Stocken

Fünf Zweitligisten aus den neuen Ländern wollten den Fußball-Aufschwung Ost dokumentieren. Doch bereits nach sechs Spieltagen in der 2. Bundesliga ist die Euphorie bei den meisten Ostklubs verflogen. Lediglich Energie Cottbus als Tabellen-Vierter hat Grund zur Gelassenheit. Die anderen vier sind hart gelandet. Nach dem Aufstieg von Hansa Rostock und weiter
  • 353 Leser

Leserbeiträge (2)

Paketabholen eine Herausforderung

„Dieser Tage hatte ich über eine Versandapotheke diverse Medikamente bestellt. Das Päckchen wurde am 29.8.2011 pünktlich mit DHL versendet. Schon am 31.8.2011 wurde geliefert. Wegen Abwesenheit konnte die Sendung nicht angenommen werden.Wie seit Jahren in solchen Fällen üblich, fand ich in meinem Briefkasten eine Mitteilung, wo die Sendung abzuholen weiter
  • 4
  • 1746 Leser