Artikel-Übersicht vom Freitag, 09. September 2011

anzeigen

Regional (63)

9/11 auf Facebook

Markus Schwenke: Ich war bei der Arbeit. Hatte grade meine Ausbildung begonnen. Im Radio kam etwas von nem Kleinflugzeug das in ein Hochhaus geflogen ist. Erst als ich daheim war hab ich gesehen was wirklich passiert war...Michael Gaßner: Also ich war damals in der Ausbildung und hatte gerade Mittagspause als das auf ntv kam. Sofort setzten wir uns weiter
  • 635 Leser

Bahn nimmt Räder kostenlos mit

Ostalbkreis. Inhaber von DB-Fahrscheinen können, laut Landratsamt, ihr Fahrrad kostenlos in Nahverkehrszügen im Ostalbkreis mit nehmen. Die Regelung gilt für die Nahverkehrszüge (RB, FE, IRE) von Nördlingen bzw. Jagstzell über Aalen bis Lorch-Waldhausen. Diese Regelung gilt auch im benachbarten VVS und beim Kreisverkehr Schwäbisch Hall. Eine Mitnahmegarantie weiter
  • 404 Leser

Offen präsentiert

SDZeCOM geht im Herbst auf große Roadshow
SDZeCOM, Tochterunternehmen des Verlagshauses SDZ. Druck und Medien, geht ab dem 30. September auf Roadshow durch Deutschland. Sechs marktführende Anbieter von Systemen aus den Bereichen Product Information Management (PIM) und Database-Publishing werden besucht. Interessenten können sich einen umfassenden Überblick über die Systeme verschaffen. Dank weiter
  • 559 Leser

Termine Roadshow

30. September: ContentServ (Rohrbach)14. Oktober: jCatalog (Dortmund)28. Oktober: e-pro (Stuttgart)11. November: InBetween (Stuttgart)25. November: CodeWare (Stuttgart)9. Dezember: Werk II (Duisburg)Interessenten können sich unter www.sdzecom-roadshow.de für die Termine der Roadshow anmelden. weiter
  • 518 Leser

Zahnräder effizient vermessen

Carl Zeiss IMT entwickelt Softwareprogramm weiter – Allumfassend einsetzbar
Mit der Software Gear Pro von Carl Zeiss werden zahlreiche Arten von Zahnrädern vermessen: von Zylinderrädern, Kegelrädern über Schnecken bis hin zu Rotoren. Gear Pro wurde nun weiterentwickelt. Zahnräder nehmen heute eine immer bedeutendere Rolle ein: Sie werden unter anderem für Hybridgetriebe benötigt und finden Anwendung in großen Windkraft-Planetengetrieben. weiter
  • 1091 Leser

Partner informieren sich über Breitbandnetz

Oberbürgermeister Richard Arnold begrüßte am Freitag zwei Gäste aus der englischen Partnerstadt Barnsley im Gmünder Rathaus. Maureen Donelly von Digital Region und Barnsleys Chief Exekutive Phil Coppard wollen sich in Gmünd über die modernsten Anwendungen von Breitband-Datennetzen informieren. Denn das Gebiet South Yorkshire, in dem Barnsley liegt, weiter
  • 221 Leser

Stadtmauer im Pflaster markieren

Schwäbisch Gmünd. Im künftigen Bodenbelag, der im Zuge des Stadtumbaus in weiten Teilen der Innenstadt verlegt wird, sollte der ehemalige Verlauf der Stadtmauer zum Beispiel durch besondere Platten nachgezeichnet werden. Das regt der Grünen-Stadtrat Alexander Schenk an. Anlass für seinen Vorstoß war der Bericht über das künftige Pflaster in der Gmünder weiter
FRAGE DER WOCHE

Thema: 10. Jahrestag des 11. Septembers

Am Sonntag jähren sich die Terroranschläge auf das World Trade Center zum zehnten Mal. Die GT fragte Passanten in der Innenstadt: Erinnern Sie sich noch daran, was sie gemacht haben, als sie von den Anschlägen erfahren haben? Welche Auswirkungen hatten die Anschläge in New York?Auf www.tagespost.de finden Sie ein Video zur Frage der Woche.Nicole weiter
SCHAUFENSTER
Konzert mit KlanglichterMit „Klanglichter“ ist das Konzert am Sonntag, 11. September, um 18 Uhr in der Christengemeinschaft Heidenheim überschrieben. Der Heidenheimer Flötist Matthias Nitsche wird dabei von Wolfram Graf am Flügel begleitet. Im Mittelpunkt des Abends steht die „Erste Sonate“ für Flöte und Klavier von Bohuslav weiter
  • 469 Leser

For once, the city slept - Matinée und Ausstellung zum 11. September in Schwäbisch Gmünd

Die Stadt Schwäbisch Gmünd lädt am zehnten Jahrestag von 9/11, am morgigen Sonntag, 11. September 2011, um 11 Uhr zu einer Matinée ins Gmünder Rathaus. Der Bundesband-Vorstand Rudolf Böhmler wird im Gespräch mit der amerikanischen Fotografin Michelle Schultz die Terroranschläge vom 11. September 2001 beleuchten und ihre Bedeutung bis heute einordnen. weiter
  • 330 Leser
GUTEN MORGEN

Glück zuhauf

Eine Frau mit diesem Glück sollte Lotto spielen. Da hat eine 48-jährige Geschäftsfrau aus Gmünd bei der Bank in Göppingen 8000 Euro von ihrem Konto abgehoben, um für ihr kleines Geschäft in Gmünd eine neue Maschine anzuschaffen. Und dann ließ sie in Gedanken den Umschlag mit der kompletten Summe auf dem Geldautomaten liegen. Die Frau fuhr weg, erst weiter
  • 5
  • 246 Leser

Infarkt trotz Tunnel?

AK Mobilität fordert Kreisel für Baldungkreuzung
Auch nach Eröffnung des Tunnels werden Pfitzer- und vor allem Baldungkreuzung so stark belastet sein, dass dort nur ein weitgehend zweispuriger Kreisel Abhilfe schaffen könne. Das meint der Agenda-21-Arbeitskreis (AK) „Mobilität und Verkehr“. weiter
  • 4
  • 242 Leser

Bedeutender Komponist

Der Komponist Arthur Dangel feiert heute seinen 80. Geburtstag
Arthur Dangel feiert heute seinen 80. Geburtstag. Der am 10. September 1931 in Schwäbisch Gmünd geborene und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Musiker gehört zu den bedeutenden deutschen Komponisten der Gegenwart. Heute lebt Dangel in Korntal-Münchingen. weiter
  • 599 Leser

Einmal, als der Big Apple schlief

Stimmen zum 11. September – wie mit der Ostalb verbundene Menschen die Anschläge auf New York erlebten
Geschäftige, fröhliche Gesichter, 3000 davon gibt es nicht mehr. Sagt Landrat Klaus Pavel. Es ist unmöglich, nach New York zu fahren, ohne an die Skyline vor 9/11 zu denken. Sagt Ann Elizabeth Schlegel aus Gmünds Partnerstadt Bethlehem. Die Kamera schafft Distanz. Sagt die US-Fotografin Michelle Schultz, die am 11. September 2001 in Manhattan fotografierte. weiter

Als die Zeit stillstand

Der 11. September 2001, die Anschläge in den Vereinigten Staaten – Reflexe und Reaktionen
Dietmar Krauß will Vorsitzender des Handels- und Gewerbevereins werden. Das zweite Presswerk von Polynorm soll doch schneller kommen. Die Hauptversammlung der Normannia mit dem erwarteten Rücktritt des sportlichen Leiters: Dies sollten die bestimmenden Themen der Ausgabe vom 12. September 2001 der Gmünder Tagespost werden. Es sollte anders kommen. Ganz weiter

Feuerwehr lädt zum Action Day

Jugendliche aus Schechingen und Leinweiler erhalten bei Ferienprogramm Einblick
Jedes Jahr lädt die Freiwillige Feuerwehr Schechingen Kinder zum Ferienprogramm. In diesem Jahr gab es einen „Fire Fighter Action Day“, und bereits nach dem Mittagessen war klar, dass dieses Motto bestens passte. weiter
  • 152 Leser

Kurz und bündig

Flo-Hocketse Die Freiwillige Feuerwehr Untergröningen lädt am morgigen Sonntag, 11. September, ab 10 Uhr zur Flo-Hocketse ins Feuerwehrhaus Untergröningen. Dabei wird den Besuchern das neue Einsatzfahrzeug HLF 20/16 der Untergröninger Feuerwehr vorgestellt.Mutlantis schließt am Montag Das Mutlanger Freizeitbad Mutlantis schließt ab kommenden Montag, weiter
  • 129 Leser

Mutlanger Gemeinderat tagt wieder

Nächste Sitzung am Dienstag
Mutlangen. Die erste Sitzung des Gemeinderates Mutlangen nach der Sommerpause ist am kommenden Dienstag, 13. September, im großen Sitzungssaal des Rathauses (Eingang Jahnstraße). Sie beginnt mit einer Bürgerfragestunde. Außerdem geht es um den Erwerb eines Transporters für den Bauhof. Die Verwaltung wird einen Abschlussbericht über die Sanierung der weiter
  • 158 Leser

Neue Chorleiterin

Gabriele Hermann leitet künftig „Con Anima“ in Mutlangen
Der Chor „Con Anima“ des Gesangvereins Germania Mutlangen bekommt eine neue Chorleiterin. Gabriele Hermann aus Schorndorf konnte für den Chor gewonnen werden. weiter
  • 305 Leser

Rektor-Klaus-Brückeab Montag für Fußgänger offen

Schwäbisch Gmünd. Die Schulwegverbindung über die Rektor-Klaus-Brücke steht zum Schulbeginn am Montag, 12. September, wieder für Fußgänger zur Verfügung. Die Schüler und alle anderen Passanten können vom Zentralen Omnibusbahnhof in Schwäbisch Gmünd wieder direkt in die Rektor-Klaus-Straße und zurück zum Bus oder zur Bahn. Vom Omnibusbahnhof führt ein weiter
  • 170 Leser

Sänger beweisen Muskelkraft

Bauarbeiten am Dorfhaus in Wöllstein liegen gut in der Zeit – Gemeinsamkeit ist beispielhaft
Bürgerschaftliches Engagement in Reinkultur zeigt sich momentan in Wöllstein: Die Mitglieder des Gesangsvereins 1895 e.V. bauen an ihrem Dorfhaus. Vorsitzender Thomas Feil ist sehr zuversichtlich, dass man die nächste Weihnachtsfeier bereits im eigenen Domizil abhalten kann - eventuell bereits im November eingezogen wird. Obwohl erst im Frühjahr der weiter
  • 149 Leser

Tennisverein wird 25 Jahre alt

Festwochenende auf der Eschacher Tennisanlage – Schechinger Tennisspieler gewinnen das Geburtstagsturnier
Mit einem großen Sommerfest feierte der Tennisverein im August sein 25jähriges Bestehen. Vier Tage lang bevölkerten zahlreiche Gäste die Tennisanlage und genossen bei schönem Wetter und guter Bewirtung die tolle Stimmung und das sehenswerte Tennis, das geboten wurde. weiter
  • 215 Leser

15 000 Euro für Sozialberatung

Dr.-Alfred-und-Anne-Ziegler-Stiftung hilft mit Spende bei Sanierung des Hauses
Die 1992 eröffnete betreute Wohneinrichtung Rechbergstraße der Sozialberatung bietet Hilfen für straffällig gewordene Männer und Frauen im Wohnprojekt an. Nun hat die Dr.-Alfred-und-Anne-Ziegler-Stiftung diese Einrichtung durch eine Spende über 15 000 Euro unterstützt. weiter
  • 1
  • 167 Leser

17 000 Stunden Kursangebot

Die Gmünder Volkshochschule startet mit vielen neuen Angeboten ins neue Semester
Einen Kochkurs, ein Hundeseminar, eine Kunstreise oder doch lieber ein kreatives Projekt in Angriff nehmen? Zumba tanzen, basteln oder eine neue Sprache lernen? Am Montag, 26. September, startet das neue Programm der Gmünder Volkshochschule (VHS). weiter
  • 241 Leser

Die Revolution, die aus der Kirche kam

Pfarrer Christian Führer spricht in der Augustinuskirche über Montagsgebete und Friedenspolitik
Als sich am 9. Oktober 1989 70 000 Bürger in Leipzig mit Kerzen zur Friedlichen Revolution aufmachten, hatte die DDR verspielt. Der Weg in die Freiheit begann mit den Friedensgebeten, die Pfarrer Christian Führer in der Nikolai-Kirche 1982 initiierte. Als Friedensbotschafter und Dabeigewesener erzählte er den Gmündern in der Augustinuskirche lebendig weiter
  • 1
  • 320 Leser

Einen Baum gepflanzt

Ferienprogramm beim Kleingärtnerverein „Finster Hölzle“
Auch in diesem Jahr beteiligte sich der Kleingärtnerverein „Finster Hölzle“ wieder am Kinderferienprogramm der Stadt Lorch und zahlreiche Kinder kamen zu den Kleingartenanlagen, um einen Spiel- und Erlebnistag zu erleben. weiter
  • 261 Leser

Experiment mit hohem Anspruch

KinoZeitung zeigt gleichermaßen gelobten wie kritisierten Film „The Tree of Life“
Die KinoZeitung der Gmünder Tagespost und des Turmtheaters hat am Donnerstag den US-Film „The Tree of Life“ gezeigt. Der Saal war rappelvoll, und doch war diese KinoZeitung einmal ganz anders. weiter
  • 146 Leser

Führung mit Herz

Schwäbisch Gmünd. Bei einer „Stadtführung mit Herz“ zeigt Jörg Eibisch am Dienstag, 13. September, ab 13.30 Uhr, wie Wohnsitzlose in Schwäbisch Gmünd leben. Treffpunkt ist am Kalten Markt vor dem Eingang City-Center. Wer teilnehmen möchte, sollte sich anmelden unter der Telefonnummer (07171) 8743184. weiter
  • 1
  • 1405 Leser

Gelungene Tour des Fördervereins

Gmünd-Straßdorf. „Sport-Spaß-Genuss“ so lautete das Motto des Fördervereins Straßdorf, der zum sechsten Mal unter der Leitung des Tour-Organisators Heinz Irtenkauf eine Radlertour anbot. Bei herrlichem Spätsommerwetter ging es gestärkt mit einer Butterbrezel, einem Gläschen Sekt und einem fröhlichem Lied auf den Lippen mit der sympathischen weiter
  • 1
  • 284 Leser

Kurz und bündig

Auf verwehten Spuren Ein junger Historiker aus Prag stellt am Sonntag, 11. September, ab 14 Uhr im Stadtgarten, Hans-Baldung-Grien-Saal, im Rahmen des Tags der Heimat sein Projekt vor: Gymnasiasten der Oberstufe sind mit Kamera und Computer den verwehten Spuren der Deutschen in Tschechien nachgegangen. Dieses Projekt wurde staatlich gefördert. Zwei weiter
  • 218 Leser

Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse Eine Kinderbedarfsbörse gibt's am 8. Oktober in der Stadthalle in Lorch. Wer bei der Börse mitmachen will, meldet sich bis Montag, 12. September, zwischen 17 und 19 Uhr bei Carolin Knapp unter (07172) 186432 oder bei Corinna Bareis unter (07172) 9167732. Die Startgebühr beträgt 2 Euro.Musikerfrühschoppen Zu einem Frühschoppen auf weiter
  • 157 Leser

Patrozinium

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Die katholische Kirchengemeinde feiert das Patrozinium der Mariä-Namen-Kirche am Sonntag, 11. September, mit einem Gemeindefest. Um 10.30 Uhr beginnt ein Festgottesdienst in der Kirche, der vom Kirchenchor mitgestaltet wird. Nach dem Gottesdienst wird in der Gemeindehalle bewirtet. weiter
  • 1
  • 9405 Leser

Weihbischof auf dem Rechberg

Schwäbisch Gmünd. Den Abschlussgottesdienst der Wallfahrtswoche auf dem Hohenrechberg am Sonntag, 11. September, um 10.30 Uhr wird Weihbischof Thomas Maria Renz zelebrieren. „Maria erfüllt vom Heiligen Geist, bitte für uns“, unter diesem Thema stand die diesjährige Wallfahrtswoche. Auch Weihbischof Renz wird zum Abschluss in seiner Predigt weiter
  • 1
  • 134 Leser

Zwölf Kinder und ein Kunstwerk

Abschlussveranstaltung der Kinderkunst-Woche der Klosterbergschule
Kunstpädagoge Uwe Feuersänger hatte in den Hof der Klosterbergschule geladen, um den Eltern das Ergebnis der Kinderkunst-Woche zu zeigen. Doch anstelle vieler einzelner Kunstwerke gab es ein großes Kunstwerk zu sehen. weiter
  • 150 Leser

Auf Mühlentour in Welzheim

Welzheim. Mit Naturparkführerin Gisela Weigle geht’s am Sonntag, 11. September, auf Mühlentour. Von der Hagmühle geht’s zur Meuschenmühle. Wanderbegeisterte können gemeinsam mit der Naturparkführerin spannende Streifzüge quer durch die heimischen Wälder machen. Diesmal zum Thema „Mühlen“. Der Rundweg der Mühlentour führt vorbei weiter

Blutspenden und Shopping gewinnen

Heubach. Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bittet um eine Blutspende am Donnerstag, 22. September, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Mackilohalle in Mögglingen. Dabei gibt’s auch etwas zu gewinnen. Als Dankeschön verlost der DRK-Blutspendedienst vom 12. September bis 23. Oktober unter den Spendern eine Reise für zwei Personen weiter
  • 229 Leser

Das Gepäck randvoll mit Erinnerungen

Traditionelle Ravenna-Freizeit der Jugendinitiative Lautern mit viele Höhepunkten und einem Venedigbesuch
Die Jugendinitiative Lautern war wieder on Tour in der Ostalb-Partnerprovinz Ravenna. In Marina di Ravenna erlebten 22 Jungs und Mädels Sommer, Sonne, Strand und Meer pur. Die Jugendlichen zwischen 14 und 17 Jahren starteten mit ihren Begleitern in einen entspannten und erlebnisreichen Urlaub nach Italien. weiter
  • 308 Leser

Kurz und bündig

Freibad schließtHallenbad öffnet Wie bereits in der GT gemeldet, ist der letzte Badetag im Heubacher Freibad am Sonntag, 11. September. Dafür ist das Heubacher Hallenbad ab 13. September wieder geöffnet. Die Badezeiten:Frauen: Dienstag, 9 bis 11 UhrFrauen mit schulpflichtigen Kindern Mittwoch 14 bis 17 UhrSpielnachmittag für Kinder Mittwoch 15 bis 17 weiter
  • 143 Leser

Neue Clubmeister auf dem Haghof

Sabine Lehmann und Stefan Ade gehen als Sieger vom Platz
Bei den Clubmeisterschaften des Golf- und Landclubs Haghof holten sich Sabine Lehmann aus Schorndorf und Stefan Ade aus Waiblingen die Titel. weiter
  • 300 Leser
Wahlkampfsplitter

Online und Lappertal

Jörg Erich Haselier, Kandidat mit CDU-Parteibuch aus Bad Honnef, ist jetzt online: unter der Adresse www.joergerichhaselier.de stellt er sich und seine Ideen für Heubach vor. Zudem erkundet er zurzeit Heubacher Betriebe und besucht Vereine.Frederick Brütting, Kandidat mit SPD-Parteibuch, hat angekündigt, am Lappertallauf in Lautern teilnehmen zu wollen. weiter
  • 5
  • 230 Leser

Walken mit dem Albverein

Mögglingen. Der Nordic-Walking- Treff mit dem Mögglinger Albverein istjeden Montag von 9.30 bis 10.30 Uhr mit Treffpunkt beim Schützenhaus. Nordic- Walking ist eine Sportart für jedermann, auch für ältere Menschen. Der Treff bietet Freizeitspaß, kombiniert mit Gesundheitsförderung und Geselligkeit, im Sommer wie im Winter. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, weiter
  • 259 Leser

Wie wo was finden im Internet

Böbingen. Die Computer-Initiative-Böbingen/Rems bietet zum Thema Internet-Suche Tipps aus der LernNet Fundgrube. Am Mittwoch, 14. September, lädt die Initiative um 16 Uhr zum ersten Vortrag nach der Sommerpause zum Thema „suchen und finden“ ein.„Suchen und finden im Internet - Wie ich wo was finde“. Das Internet wächst von Tag weiter
  • 150 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 10. SeptemberSCHWÄBISCH GMÜNDMonika Surger, Am Eichenrain 54, Lindach, zum 71. GeburtstagViktor Freer, Oderstraße 75, Bettringen, zum 71. GeburtstagGunter Suske, Gutenbergstraße 94, zum 71. GeburtstagBerthold Strobel, Lichsstraße 30, Bargau, zum 71. GeburtstagSiegfried Schneck, Heimstättenweg 23, Straßdorf, zum 74. GeburtstagMatthias Geiger, weiter
  • 159 Leser

Altersgenossen golfen

AGV 1960 schnuppert im Golfparadies Waldstetten
Schwäbisch Gmünd. Am zweiten Samstag im August traf sich der AGV 1960 auf dem Neun-Loch-Golfplatz im Golfparadies Waldstetten, um erste Eindrücke im Golfsport zu sammeln. Die Betreiber des Golfplatzes, Wilfried Sobl und Horst Kolb, begrüssten die 21 Teilnehmer und nach einer kurzen theoretischen Einführung konnten auch schon die Altersgenossen Richtung weiter
  • 139 Leser

G eschöpfe der Dunkelheit

Die Höhle „Finsteres Loch“ unterm Rosenstein
Höhlenspinnen, Wintermücken oder Schetterlinge kann entdecken, wenn man mit dem schmalen Lichtkegel der Stirnlampe langsam die Wände der Höhle im „Finsteren Loch“ absucht. „Eine Höhle ist keineswegs ein toter Ort, sie steckt voller Leben“, sagt Gerhard Novak. Er führt uns durch die größte Höhle am Rosenstein bei Heubach. weiter
Im Blick: Bürgermeisterwahl allgemein und die in Heubach

Vom Wollen und vom Können

Sechs, vielleicht sieben Bewerber für die Bürgermeisterwahl in Heubach sind es bis jetzt, wenn der eine siebte seine Bewerbung noch komplettiert, damit sie den formalen Ansprüchen genügt. Ob sie – und die der anderen – den Ansprüchen der Heubacher genügen, darüber entscheiden die Bürger. Es wäre nicht recht, dem einen oder der anderen die weiter
  • 5
  • 467 Leser

Preis für Freiheit ist Wachsamkeit

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle zum zehnten Jahrestag von 9/11
Morgen, Sonntag, 11. September 2011, jähren sich die Terroranschläge auf New York und Washington, die die Welt erschütterten und gravierende Veränderungen nach sich zogen. Der Terrorismus und seine Folgen sind durch die Anschläge in das Bewusstsein der Menschen gerückt. Daran erinnert der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle. weiter

Wir dürfen die Opfer nie vergessen

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange zum zehnten Jahrestag von 9/11
Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange gedenkt am zehnten Jahrestag von „9/11“ den Opfern der „barbarischen Anschläge in den USA“ und erinnert sich, wie er selbst den 11. September 2001 erlebt hatte. weiter
  • 1

Sieben Buftis starten am Stauferklinikum

Am Stauferklinikum haben am 1. September sieben junge Menschen ihre Tätigkeit im Bundesfreiwilligendienst (BFD) begonnen. Die Stellvertretende Pflegedirektorin Ursula Kurzendörfer (rechts im Bild) begrüßte die neuen Bundesfreiwilligen. Das Stauferklinikum freut sich über das Engagement der jungen Menschen, deren Einsatz im direkten Patientenbereich weiter
  • 3005 Leser

Die Königstraße ist fertig

Sanierung der zentralen Stuttgarter Einkaufsmeile nach sieben Jahren abgeschlossen
Stuttgarts Technik-Bürgermeister Dirk Thürnau und City-Manager Hans-H. Pfeifer haben am Freitag den letzten Pflasterstein des Abschnitts der Königstraße zwischen Kronprinz- und Tübinger Straße gesetzt. „Damit ist die Sanierung und Verschönerung der Königstraße abgeschlossen“, sagte Bürgermeister Thürnau. weiter
  • 338 Leser

Speditionen durchsucht

Waiblingen. Bei einer Verkehrskontrolle in Tübingen im Oktober hatten sich Verdachtsmomente, dass diese Aufzeichnungen am digitalen Kontrollgerät gefälscht waren. Nach weiteren Ermittlungen, die sich auf eine zweite Spedition ausweiteten, durchsuchten Ermittler am Donnerstag insgesamt sieben Wohn- und Geschäftsobjekte im gesamten Rems-Murr-Kreis. Bei weiter
  • 608 Leser

G eschöpfe der Dunkelheit

GT-Ferienserie „Verborgene Orte“ (6): Die Höhle „Finsteres Loch“ unterm Rosenstein
Höhlenspinnen, Wintermücken oder Schetterlinge kann man entdecken, wenn man mit dem schmalen Lichtkegel der Stirnlampe langsam die Wände der Höhle im „Finsteren Loch“ absucht. „Eine Höhle ist keineswegs ein toter Ort, sie steckt voller Leben“, sagt Gerhard Novak. Er führt uns durch die größte Höhle am Rosenstein bei Heubach. weiter

Sechster Kandidat ist Johannes Beyer

44-jähriger Heubacher tritt als parteiloser Bewerber bei der Bürgermeisterwahl in der Rosensteinstadt an
„Ein Heubacher für alle“, so überschreibt Johannes Beyer seine Bewerbung für das Bürgermeisteramt in Heubach. Beyer ist 44 Jahre alt, alleinerziehender Vater dreier Kinder, Diplom-Politologe und Mediaberater – und Heubacher. weiter
  • 1
  • 710 Leser

Gericht soll Flammen löschen

Stadt reicht Musterklage gegen mit Holz heizenden Hausbewohner ein
In einigen Baugebieten ist vorgeschrieben, mit welchen Materialien die Hausbewohner heizen dürfen. Weil es darum aber immer wieder Nachbarschaftsstreitigkeiten gibt, will die Stadt nun mit einer Musterklage klären lassen, ob ihre Regelung rechtens ist. Sie verklagt einen Hausbesitzer, der seinen Kaminofen oder Kamin offenbar länger als zulässig anheizt. weiter

28 500 Euro Schaden bei Unfällen im Kreis

Rückwärts gegen Pkw in Essingen: Einen Sachschaden von rund 1000 Euro verursachte ein 51-jähriger Pkw-Lenker am Donnerstagmittag gegen 13 Uhr, als er in der Margarete-Steiff-Straße rückwärts gegen einen Pkw stieß.  Fahrzeug übersehen in Aalen: Am Kreisverkehr auf der Landesstraße 1080 in Richtung weiter
  • 862 Leser
Im Tierheim Dreherhof zwischen Aalen-Dewangen und Aalen-Reichenbach gibt es am Sonntag, 11. September gleich doppelten Grund zum Feiern. Zum einen gibt es das Tierheim Dreherhof seit 30 Jahren, zum anderen kann der Tierschutzverein Ostalb auf 55 Jahre erfolgreiches Wirken für benachteiligte Tiere zurückblicken.Das Tierheim Dreherhof wurde vom Ostalbkreis weiter
  • 109 Leser

Polizeibericht

Räder gestohlenSchwäbisch Gmünd. Über den Zaun gelangte ein Unbekannter zwischen Mittwoch, 19 Uhr, und Donnerstag, 7 Uhr, auf das Gelände eines Autohauses in der Marie-Curie-Straße. Dort schlug er die Scheibe eines Autos ein und durchsuchte das Fahrzeug offenbar nach Werkzeug. Da er nicht fündig wurde, schlug er an einem zweiten Fahrzeug die hintere weiter
  • 297 Leser

Der Humorrechtsprecher

Der Schwäbisch Gmünder Kabarettist setzt „Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt“ fort
Er geht in die nächste Instanz. Nach dem großen, langen und immer noch andauernden Erfolg von Werner Koczwaras Humor-Rechtsprechung „Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt“ hat er nun eine Fortsetzung ausjuristiziert: „Die nächste Instanz“. Die drei Vorpremierentermine im Café Spielplatz in Gmünd sind schon ausverkauft. Aber weiter
  • 587 Leser

Freibad schließt

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Badesommer geht zu Ende. Der letzte Badetag im Bettringer Freibad ist Sonntag, 11. September. Ab Montag, 12. September 2011 ist das Gmünder Hallenbad wieder geöffnet. weiter
  • 11422 Leser

Kreuz gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Irgendwann zwischen Montag,5. September, und Donnerstag entwendete ein Unbekannter aus der unverschlossenen Dreifaltigkeitskapelle in der Dominikus-Debler-Straße vom Altar ein etwa 40 Zentimeter langes Holzkreuz mit einer Jesusfigur. Über den Wert des sakralen Gegenstandes können noch keine Angaben gemacht werden. Das Polizeirevier weiter
  • 333 Leser

Regionales Gschmäckle ist Pflicht

Großes Angebot zum „Tag der Regionen“ am 17. und 18. September auf dem Johannisplatz
Wo kommt meine Milch her? Und woher das Schnitzel? Heute achten viele Menschen beim Essen nicht nur auf den Preis, sondern auch darauf, wie und wo es produziert wird. Beim „Tag der Regionen“ können sich Gmünder auf dem Johannisplatz über ortsnahe Produktionen informieren. weiter
  • 344 Leser

Bildergalerie zur Mercatura-Eröffnung online

Großer Ansturm schon am Freitag Vormittag auf das neue Einkaufszentrum

Eine Bildergalerie als Anhang an diesem Artikel zeigt es: Mercatura hat schon am ersten Tag viele Kunden angelockt. Ob in C&A, im neuen Modeladen Kult, in der "Wanderzeit" oder im Kaliss-Reformhaus: Das Einkaufszentrum zieht viele Kunden auch von auswärts an. "Jetzt müssen wir schauen, dass wir in der Innenstadt unsere Hausaufgaben machen",

weiter

Regionalsport (12)

„Die Mannschaft kann mehr“

Fußball, Verbandsliga: Trainer Wolfgang Frey nach dem Rücktritt in Essingen: „Für beide Seiten das Beste“
Eigentlich wollte beim TSV Essingen niemand in Panik verfallen. Doch bereits nach dem sechsten Spieltag ist Wolfgang Frey (44) als Trainer des Verbandsliga-Aufsteigers zurückgetreten. Für Abteilungsleiter Siad Esber kam der Schritt „einigermaßen überraschend“. Frey dagegen sagt, dass „es für beide Seiten das Beste ist“. Einen weiter
  • 960 Leser

Gegen Winnenden

Handball, Bezirkspokal, Herren
Zum ersten Punktspiel empfangen die Handballer des TSV Alfdorf am Sonntag um 17 Uhr die HSG Winnenden.Die Erstrundenpartie im Bezirkspokal wird gleich ein erster Gradmesser für das neu formierte Alfdorfer Team um Trainer Daniel Wieczorek sein. Anpfiff ist am Sonntag um 17 Uhr in der neuen Alfdorfer Sporthalle. weiter
  • 1091 Leser

Saisonauftakt in Kirchheim

Fußball, U19-Verbandsstaffel
Die A-Junioren des 1. FC Normannia Gmünd sind zum ersten Spiel in der Verbandsstaffel Nord am Sonntag um 12.45 Uhr beim VfL Kirchheim zu Gast. weiter
  • 205 Leser

Thomas Schober gewinnt in Calw

Motorsport, Rallye Calw: Ein erster und zwei zweite Plätze für das Mögglinger Racing Team
Nach der langen Sommerpause fand die Gerhard-Mitter-Gedächtnisrallye rund um Calw statt. Vom Racing Team Mögglingen gingen vier Teams an den Start. Thomas Schober gewann die Rallye. weiter
  • 137 Leser

Waldhausen ist der Derbysieger

Fußball, Bezirksliga
Im Freitagabendspiel der Bezirksliga setzte sich der SV Waldhausen mit 2:1 bei der TSG Hofherrnweiler durch. Die Gastgeber haderten dabei mit der Schiedsrichterleistung. weiter
  • 279 Leser

Bester Receiver

American Football, EM
Die deutsche Jugendnationalmannschaft hat sich bei der Football-EM in Sevilla als Titelverteidiger nicht gerade mit Ruhm bekleckert und belegte am Ende den vierten Platz. Für den Haller Arieus „Ari“ Adegbesan war das Turnier trotzdem ein Erfolg. Der Haller Jugendspieler wurde zum besten Receiver der deutschen Nationalmannschaft gewählt. weiter
  • 1065 Leser

„Fritzle“ zu Gast in Herlikofen

Hellauf begeistert waren die jungen Kicker beim „Schleich-Fußballcamp“ des TV Herlikofen. Fünf Tage lang wurden die Sechs- bis 14-Jährigen in dieser Woche nach dem Ausbildungskonzept des DFB trainiert. Neben dem Üben auf dem Platz kam auch die theoretische Ausbildung nicht zu kurz. Großen Spaß hatten die Kids beim Turnier. Die Mannschaften weiter
  • 129 Leser

Fußballschule des FC St. Pauli in Böbingen

Während der letzten Schulferienwoche bot der FC St.Pauli für Mädchen und Jungs zwischen 6 und 13 Jahren in Böbingen die Möglichkeit, sich wie ein richtiger Fußballprofi zu fühlen. Neben einer Ausrüstung der St. Pauli-Rabauken gab es ein großes sportliches Angebot und jeden Tag ein gesundes Mittagessen. Die passenden Rahmenbedingungen bot als Gastgeber weiter
  • 108 Leser

Klassenerhalt als Primärziel

Fußball, Jugendfußball: Von der C- bis zur A-Jugend hoch geht es für die Jugendteams des FCN um den Ligaerhalt
Der FC Normannia Gmünd kann auf seine Jugendarbeit sehr stolz sein, denn die Nachwuchsförderung läuft auf einem sehr hohen Niveau. Vor allem der Wiederaufstieg der B-Junioren in die Verbandsstaffel Nord war enorm wichtig. weiter
  • 209 Leser

Bargau holt den Turniersieg

Handball, 15. Heubacher Albfelscup: 9:8-Finalsieg gegen Oberkochen/Königsbronn II
Beim 15. Albfelscup des 1. Heubacher Handballvereins feierte die Bezirksklasse-Mannschaft des TV Bargau den Turniersieg. Im Finale hatte die HSG Oberkochen/Königsbronn mit 8:9 das Nachsehen. weiter
  • 201 Leser

Erfolgreicher Turniertag in Waldhausen

Reiten, 10. Jugendreitturnier
Beim diesjährigen Jugendreitturnier des Reit- und Fahrvereins Aalen-Waldhausen waren wieder zahlreiche Kinder und Jugendliche aus den umliegenden Vereinen und benachbarten Pferdesportkreisen am Start. weiter
  • 448 Leser

Überregional (89)

'Legionäre Christi' dürfen angeklagt werden

US-Gericht lässt Prozess um sexuellen Missbrauch durch den Ordensgründer Maciel zu
Der katholische Orden 'Legionäre Christi' wird in den USA vor Gericht stehen. Er muss im Fall eines Schuldspruchs für die Folgen des sexuellen Missbrauchs aufkommen, dessen der Ordensgründer beschuldigt wird, Marcial Maciel Degollado. Ein Gericht in Hartford im Bundesstaat Connecticut hat die Klage eines Mannes gegen den Orden für zulässig erklärt. weiter
  • 412 Leser

'Organisches Sterben'

Stuttgarts Schulbürgermeisterin Eisenmann zur Hauptschule
Stuttgarts Schulbürgermeisterin Eisenmann springt Bundesbildungsministerin Schavan in der Hauptschuldebatte bei. Sie hält der Parteifreundin aber Versäumnisse während ihrer Zeit als Landeskultusministerin vor. weiter
  • 349 Leser

Anklage gegen mutmaßlichen Erpresser

Ein 25 Jahre alter Mann, der die Drogeriemarktkette DM erpresst haben soll, wird jetzt angeklagt. Die Ermittlungen sind nach Angaben der Staatsanwaltschaft Karlsruhe allerdings noch nicht ganz abgeschlossen. Ob und wann der Mann vor Gericht gestellt wird, sei offen. Ihm wird vorgeworfen, 2010 von der Drogeriemarktkette mehrere erhebliche Geldbeträge weiter
  • 336 Leser

Arbeit ist wieder teurer geworden

Hohe Tarifabschlüsse und der Abbau von Kurzarbeit haben die Arbeit in Deutschland erneut kräftig verteuert. Im zweiten Quartal 2011 zogen die Kosten je geleistete Arbeitsstunde im Vergleich zum Vorquartal saison- und kalenderbereinigt um 1,4 Prozent an. Das ist laut Statistischem Bundesamt der dritthöchste Quartalsanstieg seit Beginn der Berechnungen weiter
  • 478 Leser

Auch diese Marken sind von der Bildfläche verschwunden

In der Geschichte des Automobils sind schon viele namhafte Hersteller auf der Strecke geblieben. Hier eine Auswahl: Auto Union Vor dem Zweiten Weltkrieg war die Auto Union einer der größten Autohersteller Deutschlands. Sie entstand 1932, als sich die Marken Horch, Audi, DKW und Wanderer zusammenschlossen. Das Audi-Markenzeichen erinnert bis heute an weiter
  • 502 Leser

Auf einen Blick vom 9. September

FUSSBALL REGIONALLIGA Süd SG Großaspach - Karlsruher SC II 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Fiand (11.), 2:0 Binakaj (90.). - Z.: 885. 1Großaspach 651015:516 2Greuther Fürth II 650112:815 3Eintr. Frankfurt II 641110:513 4Hoffenheim II 640218:412 5Stuttg. Kickers 633013:512 6Hessen Kassel 632113:711 7FC Ingolstadt II 631210:1110 8Karlsruher SC II 530213:69 9Wormatia weiter
  • 398 Leser

Auf grauem Grund ein Klecks Orange

Die Redeschlacht zur Eurorettung ist geschlagen: Bundeskanzlerin Angela Merkel verlässt den Bundestag. Ob der Tag ihr die Zuversicht gebracht hat, eine eigene Mehrheit für das Rettungspaket zu finden, ist ungewiss. In jedem Fall bescherte er ihr Arbeitspapiere, die nun wohl verstaut in der orangen Handtasche ruhen. Foto: dapd weiter
  • 394 Leser

Autobauer verschieben Fusion

VW und Porsche halten grundsätzlich an Plänen fest
Die Autobauer VW und Porsche werden nicht mehr in diesem Jahr fusionieren, teilten die Volkswagen AG und der Porsche-Dachkonzern Porsche Automobil Holding SE mit. Damit sei die geplante Fusion jedoch nicht endgültig geplatzt. Beide halten an ihren generellen Plänen für einen 'integrierten Automobilkonzern' fest. Wann und wie dieses Ziel nun erreicht weiter
  • 407 Leser

Ballack ist heiß auf Augsburg und Chelsea

In der nächsten Woche beginnt in der Champions League die Gruppenphase. Mit manch einem Schlagerspiel. So tritt Bayer Leverkusen beim FC Chelsea an, dem ehemaligen Klub von Michael Ballack. Der würde natürlich liebend gerne mit Leverkusen an der Stamford Bridge spielen - und auch heute (20.30 Uhr) im Freitags-Bundesligaspiel beim FC Augsburg. Die Frage weiter
  • 401 Leser

Bankenaufsicht warnt vor Liquiditätsloch

Die neue europäische Bankenaufsicht macht sich über die Geldausstattung einzelner Institute zunehmend Sorgen. Es bestehe aber keine Notsituation, betonte der Exekutivdirektor der in London ansässigen EBA, Adam Farkas, gegenüber der 'Financial Times Deutschland'. Die nationalen Aufseher wurden angewiesen, die Liquidität der Geldhäuser genau zu überwachen. weiter
  • 500 Leser

Begabung zur Gewalt

Filme in Venedig reflektieren die Brutalität des Menschen
Die Welt ist aus den Fugen geraten - und der Mensch ist selbst schuld daran: Auffallend viele Wettbewerbsbeiträge beim Filmfestival in Venedig zeichneten dunkle Bilder der Gesellschaft. weiter
  • 275 Leser

Berliner U-Bahn-Schläger soll sitzen

Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Jugendhaft - Verteidigung plädiert auf Bewährung
Vier Jahre Jugendstrafe soll der 18-jährige Berliner Torben P. verbüßen, der am Karsamstag einen Mann im U-Bahnhof Berlin-Friedrichstraße zusammengeschlagen und getreten hat. Das hat die Staatsanwältin Katrin Faust gestern vor dem Landgericht Berlin gefordert. Sein Verteidiger Alexander Sättele nannte eine Bewährungsstrafe von höchstens zwei Jahren weiter
  • 5
  • 342 Leser

Bestürzung allerorten

Nicht nur in Mannheim Trauer um Dietrich
Weltweit sind Fans, Funktionäre und Angehörige des getöteten Eishockey-Teams aus Jaroslawl nach dem Flugzeugabsturz in Russland fassungslos. weiter
  • 388 Leser

Bosbach: Entscheidende Rahmenbedingungen fehlen

Unionsfraktionsvize Wolfgang Bosbach (CDU) erwartet nach dem Bundestagsvotum über den Euro-Rettungsschirm kein Ende der finanziellen Forderungen an Deutschland. 'Das wäre eine wirklich politische Sensation, wenn wir mit der Verabschiedung von EFSF und ESM Ruhe hätten', sagte Bosbach. Er befürchte, dass schon in den kommenden Monaten immer neue Hilfsanforderungen weiter
  • 343 Leser

Boxen in der Fußball-Arena

Vitali Klitschko morgen gegen Tomasz Adamek
Box-WM steht drauf, ein wenig Fußball-EM ist drin. Wenn Box-Weltmeister Vitali Klitschko am Samstag (22.10 Uhr/RTL) in Breslau seinen WBC-Titel gegen Tomasz Adamek verteidigt, dann ist das Spektakel zugleich eine Reverenz an die Fußball-EM im nächsten Sommer. Ein Ukrainer und ein Pole, je ein Vertreter der Gastgebernationen, schlagen in Breslau aufeinander weiter
  • 326 Leser

CDU: Grün-Rot öffnet die soziale Schere

Experimente statt klarer Ansagen: Die grün-rote Schulpolitik verunsichere Eltern und Lehrer, kritisiert die CDU. Die Gemeinschaftsschule sei ein Irrweg. weiter
  • 325 Leser

Das Erbe des Grafen

Vor 50 Jahren verunglückte Berghe von Trips tödlich in Monza
Lange vor Michael Schumacher hätte er der erste deutsche Formel-1-Weltmeister werden können. Doch Graf Berghe von Trips verunglückte im entscheidenden Rennen tödlich. Dies geschah vor exakt 50 Jahren. weiter
  • 289 Leser

Der lange Schatten der Twin Towers

Das Szenario erinnerte an einen Katastrophenfilm - und veränderte deshalb auch das Kino. Seit dem 11. September 2001 sind manche Fantasien realer. weiter
  • 382 Leser

Die Hand verrät den frühen Menschen

Der 2008 entdeckte Australopithecus sediba hat nicht mehr nur affenähnliche Merkmale
Der bisher als Vorläufer des Menschen eingeschätzte Australopithecus kann möglicherweise schon als früher Mensch angesehen werden. Seine Hand konnte bereits menschlich greifen, fanden Forscher heraus. weiter
  • 268 Leser

Die hinkende Karen stand am Anfang

Michelfelder Verein hilft auf den Philippinen
Ein kleiner Verein leistet große Hilfe: Er bezahlt Operationen für Kinder, die an Lippen-Gaumen-Spalte leiden. 250 Eingriffe wurden schon finanziert. weiter
  • 366 Leser

Drei Extra-Lieder

Der Carus-Verlag und SWR 2 fördern mit einem Benefizkonzert das Singen mit Kindern. Nach 52 Folgen endet eigentlich heute die Reihe der Volkslieder, ehe am 3. Oktober mit einem Mitsingkonzert im Ulmer Stadthaus das nächste Projekt startet und vom 8. Oktober an wieder ein ganzes Jahr lang auch in unserer Zeitung läuft: die Kinderlieder. Medienpartner weiter
  • 372 Leser

Einst gefeierter Modedesigner

John Galliano war viele Jahre ein gefeierter Modedesigner. 1960 wurde Juan Carlos Antonio Galliano als Sohn eines britischen Klempners in Gibraltar geboren. Mit sechs Jahren zog er mit seiner Familie nach London und wuchs im Arbeiterviertel Peckham auf. 1984 schloss er sein Studium an der renommierten Londoner St. Martins School of Art ab. 1987 wählte weiter
  • 354 Leser

Erdwärme: Minister plant strenge Regeln

Nach gravierenden Zwischenfällen bei Geothermie-Bohrungen im Südwesten nimmt Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) die Fachbetriebe in die Pflicht. Die Branche müsse sicherstellen, dass bei Bohrungen für die Nutzung von Erdwärme fachmännisch gearbeitet werde, forderte Untersteller gestern in Stuttgart. 'Ich habe aber den Eindruck, dass es in Leonberg weiter
  • 288 Leser

Erst Regen, dann Haarrisse

US Open als Chaosveranstaltung - Tennis-Profis mucken auf
Nachdem bei den US Open wegen Regens am Dienstag und Mittwoch nur insgesamt 16 Minuten gespielt worden war, machte gestern ein zentimeterlanger Haarriss im Belag den Verantwortlichen zu schaffen. weiter
  • 353 Leser

Für Sex mit Elfjähriger in die USA geflogen

Ein Mann aus Albstadt ist der US-Polizei ins Netz gegangen, als er über das Internet ein Mädchen für einen sexuellen Missbrauch buchen wollte. Der 49-Jährige war nach Angaben der Staatsanwaltschaft Cleveland auf eine fingierte Internetseite der US-Polizei hereingefallen. Für umgerechnet 820 Euro hatte er dort ein achtstündiges Treffen mit einem elfjährigen weiter
  • 351 Leser

Gaddafis explosives Erbe

Libysche Waffen könnten in die Hände von Al-Kaida geraten
Die Waffenlager des libyschen Diktators Gaddafi wurden von seinen Leuten, den Rebellen und Plünderern leergeräumt. Wenn die Waffen in die Hände von Al-Kaida fallen, droht Gefahr warnen Experten. weiter
  • 380 Leser

Heirat als Kündigungsgrund

Richter geben katholischer Kirche im Grundsatz recht
Katholische Arbeitgeber können Beschäftigte grundsätzlich kündigen, wenn diese nach einer Scheidung wieder heiraten oder gegen die Glaubenslehre verstoßen. Doch müssen sie nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts dabei sorgfältig zwischen den Grundrechten der Kirchen und den Freiheitsrechten der Arbeitnehmer abwägen. Daher hoben die obersten Arbeitsrichter weiter
  • 341 Leser

Im Roten Meer weiter auf Medaillenkurs

Der Coup des Schwimm-Nachwuchses verblüffte sogar den sonst so ausgebufften Bundestrainer. Das Überraschungs-Silber des deutschen Teams bei der Freiwasser-EM in Eilat war für Stefan Lurz 'ein Riesending. Damit hätten wir überhaupt nicht gerechnet. Das ist einfach der Hammer. Die Kids sind über sich hinausgewachsen'. Im Kampf gegen die Uhr schlugen Svenja weiter
  • 338 Leser

Immer mehr Obstbauern stellen auf Bio um

Am Bodensee hat die Apfelernte begonnen - Qualität ist gut - Preise könnten sinken
Am Bodensee, dem größten Obstanbaugebiet des Landes, läuft die Apfelernte. 280 000 Tonnen Äpfel werden von den Bäumen gepflückt. 17 000 Tonnen davon sind Bio-Äpfel, 30 Prozent mehr als im Vorjahr. weiter
  • 476 Leser

Immer wieder lodern Flammen auf

Der Sturm 'Lee' facht Brände in Texas an - Nordosten der USA leidet unter Dauerregen
Der Sturm 'Lee' facht die Buschfeuer in Texas weiter an. Mehr als 1600 Häuser sind abgebrannt, tausende Menschen wurden umgesiedelt. Dem Nordosten der USA hingegen beschert 'Lee' Hochwasser. weiter
  • 321 Leser

Inmitten der Masse

Ein Junge, seine Mutter und der Kampf um eine glückliche Zukunft in China
1,35 Milliarden Menschen leben in China. Die Folgen der wachsenden Bevölkerung sind in den Städten wie auf dem Land zu spüren. Der Wettbewerb um eine glückliche Zukunft ist besonders hart. weiter
  • 362 Leser

Jagd im weltweiten Netz

Internetfahnder enttarnen vor allem Kinderpornografie-Täter
Es ist wirklich kein schöner, aber ein besonders wichtiger Job: Regelmäßig deckt Markus Nusser als Internetfahnder Fälle von Kindesmissbrauch auf. Dabei versucht er, die Taten nicht an sich ranzulassen. weiter
  • 348 Leser

Kaum Regen seit November

Texas leidet unter der bisher schlimmsten Waldbrandsaison seiner Geschichte: Seit vergangenen November hat es kaum geregnet. 99 Prozent des Staates im Süden der USA seien von einer ernsten Dürre betroffen, sagte ein Meteorologe des Senders CNN. Feuerwehrleute haben bisher fast 21 000 Flächenbrände bekämpfen müssen. Mehr als 1500 Männer und Frauen aus weiter
  • 396 Leser

KOMMENTAR · STRAFTATEN: Gezählt ist nicht gefühlt

Statistiken bergen oft die Gefahr, zu einseitig interpretiert werden zu können. Die gestern in Stuttgart präsentierten harten Fakten über die im vergangenen Jahr rechtskräftig Verurteilten lassen in jedem Fall einen sehr positiven Schluss zu: Die Zahl der Straftäter insgesamt ist zurückgegangen, ganz besonders deutlich die unter den Jugendlichen und weiter
  • 338 Leser

KOMMENTAR · TERROR: Schlicht aufmerksam

Seit gestern gibt es zwei mutmaßliche Bombenbastler weniger im Land - oder besser gesagt: Zwei Männer, die sich so auffällig mit Materialien eingedeckt haben, dass deren harmloser Alltagsgebrauch eher unwahrscheinlich erscheint, sind im Gewahrsam der Behörden. Das ist ein Erfolg für die Sicherheit aller und Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) weiter
  • 358 Leser

KOMMENTAR: Sorgen und Tatsachen

In dieser Zeitung stehen heute drei größere Artikel, die miteinander in unmittelbarem Zusammenhang stehen, auch wenn die Zusammenhänge teilweise völlig falsch gedeutet werden. Artikel eins - die Sorgen der Deutschen: Die Angst der Deutschen ist bereits legendär, sie ist immer da, wechselt aber ihr Gesicht. In diesem Jahr steht die Euro-Schuldenkrise weiter
  • 427 Leser

Land: Weniger junge Straftäter

Gemessen an den rechtskräftig Verurteilten werden immer weniger Baden-Württemberger kriminell. Auf 100 000 strafmündige Bürger ab 14 Jahren kamen 2010 nur noch 1183 Verurteilte - der niedrigste Wert seit Einführung der Statistik und der dritte Rückgang in Folge. Als besonders positiv wertete Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) gestern bei der weiter
  • 393 Leser

Leistungsstarke Windkraftanlage

Ein Akt mit Symbolcharakter für die Politik- und Energiewende: Ministerpräsident Winfried Kretschmann kommt heute auf die Albhochfläche bei Stötten im Kreis Göppingen, um die leistungsstärkste Windkraftanlage in Baden-Württemberg offiziell in Betrieb zu nehmen. Die Anlage ist ein Prototyp, den die Göppinger Firma Schuler entwickelt hat. Betreiber ist weiter
  • 263 Leser

LEITARTIKEL · SCHULBEGINN: Warten auf Taten

Manchmal lässt ein einziger Satz den seit Jahren angesammelten Groll erkennen. Sie hoffe, der neuen Kultusministerin sei bewusst, 'dass die Lehrerinnen und Lehrer von Großbaustellen, auf denen ohne geeignete Baumaterialien und Handwerkszeug gearbeitet wird, die Nase voll haben', sagte Doro Moritz, die Vorsitzende der baden-württembergischen Lehrergewerkschaft weiter
  • 354 Leser

Leute im Blick vom 9. September

Reese Witherspoon Die US-Schauspielerin Reese Witherspoon (35) ist beim Joggen von einem Auto angefahren und dabei leicht verletzt worden. Dem Internetdienst 'Tmz.com' zufolge wurde sie in ein Krankenhaus gebracht, aber wenig später wieder entlassen. Eine 84-jährige Frau hatte sie angefahren. Prinzessin Máxima Der Vater der niederländischen Prinzessin weiter
  • 376 Leser

Liz Taylors Schmuck wird versteigert

Elizabeth Taylors Juwelen kommen unter den Hammer. Mitte Dezember werden 269 Schmuckstücke aus dem Nachlass der Schauspielerin in New York versteigert. Zu den teuersten, millionenschweren Stücken zählen ein 33,19-Karat-Diamant-Ring, sowie eine Perlenkette mit Rubinen und Diamanten - beides Geschenke von Richard Burton. Fotos: dpa, Getty weiter
  • 426 Leser

Mehr Fälle registriert

Mit der Beliebtheit des Internets ist im weltweiten Netz auch die Zahl der Internet-Straftaten rapide gewachsen. Die Kriminellen lassen sich ständig Neues einfallen. Zur Cyberkriminalität gehören Verbrechen, für die ein Computer benötigt wird - also zum Beispiel der Bankbetrug durch Auslesen von Geheimzahlen - und Verbrechen im Internet, beispielsweise weiter
  • 330 Leser

Milde Strafe für Galliano

Modedesigner kommt nach üblen Beleidigungen mit Bewährung davon
Der britische Modemacher John Galliano (50) ist nach seinen judenfeindlichen Ausfällen glimpflich davongekommen: Ein Pariser Gericht verurteilte ihn zu einer Geldstrafe von 6000 Euro auf Bewährung. weiter
  • 380 Leser

Millionen Frauen sind ungewollt schwanger

Die Erdbevölkerung wächst in diesem Jahrhundert rasant. Armut, Konflikte um Ressourcen werden zunehmen, wenn die Politik nicht schnell handelt, sagt Renate Bähr von der Stiftung Weltbevölkerung. weiter
  • 294 Leser

Millionen können nicht lesen

Volkshochschulverband will stärkeren Einsatz der Landesregierung
Lesen und schreiben ist vielen Erwachsenen ein Graus. Millionen Menschen haben damit größte Probleme - auch in Baden-Württemberg. weiter
  • 276 Leser

Mit knappem Plus ins Ziel

'Wechselspiel der Kräfte' auf dem Parkett
Der Dax ist gestern mit einem hauchdünnen Plus ins Ziel gekommen. Nach einer Berg- und Talfahrt stand der Leitindex zum Handelsschluss 0,05 Prozent höher. Laut Marktbeobachtern belasteten kritische Aussagen von EZB-Chef Jean-Claude Trichet zum Wirtschaftswachstum und schwache wöchentliche US-Arbeitsmarktdaten. Dem gegenüber hätten Hoffnungen auf eine weiter
  • 439 Leser

Modellbahn-Branche zieht nach Göppingen

Internationale Messe an Märklins Wiege
Provinz statt Großstadt: Die Internationale Modellbahn-Ausstellung (IMA) zieht von München nach Göppingen. Die Branche erwartet positive Signale weiter
  • 585 Leser

Mutter erstickt drei Säuglinge

32-jährige Frau fühlte sich völlig überfordert
Eine 32-jährige Frau aus dem Landkreis Limburg-Weilburg (Hessen) hat ihre drei neugeborenen Säuglinge erstickt. Sie sei überfordert gewesen, sagte sie der Polizei. Die Kinder waren zwischen 2004 und 2009 geboren worden. Polizisten und Sachverständige hatten die Frau und ihren Mann intensiv verhört, nachdem der dritte Säugling angeblich den plötzlichen weiter
  • 309 Leser

NA SOWAS . . . vom 9. September

Kein Reh, sondern ein Einbrecherpärchen hat ein Jäger am Mittwochabend von einem Hochsitz aus gestellt. Der Mann wartete nahe Naila (Landkreis Hof) in der Dämmerung auf Wild. Dabei bemerkte er ein junges Paar, das in ein Betriebsgebäude eines Steinbruchs einbrach. Per Handy informierte der Jäger die Polizei. Vom Hochsitz aus, lotste er die Beamten Schritt weiter
  • 306 Leser

Nichten 200 Mal missbraucht

Ein 54-jähriger Mann muss für neun Jahre und sechs Monate ins Gefängnis, weil er zwei minderjährige Nichten mehr als 200 Mal sexuell missbraucht hat. Die Jugendkammer des Landgerichts Stuttgart blieb mit dem Urteil gestern unter der Forderung der Staatsanwaltschaft von elf Jahren Haft. Laut Anklage hat sich der Mann an seinen heute 14 und 17 Jahre alten weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN vom 9. September

'Pina' im Oscar-Rennen Wim Wenders' Film 'Pina' über die Wuppertaler Choreographin Pina Bausch geht für Deutschland ins Rennen um den Oscar. Dies teilte German Films, die Auslandsvertretung der deutschen Filmbranche, mit. Es sei der erste Dokumentarfilm, den Deutschland für den Oscar in der Kategorie nicht-englischsprachiger Kinofilm vorschlägt. Die weiter
  • 365 Leser

NOTIZEN vom 9. September

Rügen-CDU rät Kurioses Die Nachwahl zum Landtag von Mecklenburg-Vorpommern am 18. September auf der Insel Rügen verspricht ungewöhnlich zu werden: Die Christdemokraten haben dazu aufgerufen, dem Kandidaten einer anderen Partei ihre Stimme zu geben. Hintergrund ist der Parteiausschluss des Rügener CDU-Kandidaten Thomas Gens wegen einer früheren Mitgliedschaft weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN vom 9. September

Bah fehlt dem VfB Fußball: Bundesligist VfB Stuttgart muss vorerst auf Mittelfeldspieler Mamadou Bah verzichten. Der 23-Jährige zog sich beim 1:0-Sieg Guineas gegen Äthiopien einen Bruch des Mittelhandknochens zu und fällt noch etwa zehn Tage aus. Nach zuletzt zwei 0:1-Niederlagen mahnte VfB-Trainer Bruno Labbadia vor dem Heimspiel am morgigen Samstag weiter
  • 389 Leser

NOTIZEN vom 9. September

ACE warnt vor Staus Stuttgart - Zum Ende der Sommerferien in Baden-Württemberg und Bayern erwartet der Auto-Club Europa am Wochenende zahlreiche Verkehrsstörungen. Staugefahr herrsche besonders auf der A 7 zwischen Heidenheim und Kreuz Ulm/Elchingen, auf der A 5 zwischen Kreuz Walldorf und Offenburg und der A 6 zwischen Bad Rappenau und Bretzfeld. Baustellen weiter
  • 297 Leser

NOTIZEN vom 9. September

Knappes Holz Der Holzindustrie macht das knappe Angebot an gefällten Bäumen zu schaffen. Bis Juni sei der Preis von Schnittholz um 8,5 Prozent gestiegen, sagte Johannes Schwörer, Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Holz und Kunststoffe verarbeitenden Industrie. Hauptgrund sei das künstlich knapp gehaltene Angebot der Waldbesitzer. Außerdem werde weiter
  • 389 Leser

NOTIZEN vom 9. September

Felix von Habsburg tot Der letzte Sohn des letzten österreichischen Kaisers Karl I. (1916-1918) ist tot. Felix von Habsburg-Lothringen starb im Alter von 95 Jahren in San Ángel in Mexiko, teilte eine Familiensprecherin mit. Er war das dritte Kind des Kaiserpaares Karl I. und Zita und ein Bruder des vor einigen Wochen gestorbenen Otto von Habsburg-Lothringen. weiter
  • 361 Leser

Nowitzki macht Mut vor dem Schlüsselspiel

Die deutschen Basketballer stehen bei der Europameisterschaft in Litauen vor ihrem ersten Endspiel: Nur mit einem Sieg gegen Vizeweltmeister Türkei heute (17 Uhr/Sport 1) in Vilnius bleibt die Hoffnung auf den Einzug ins Viertelfinale - und die Qualifikation für Olympia 2012 in London. Ein Scheitern würde dagegen wohl das Ende der Karriere von Superstar weiter
  • 325 Leser

Petzschner im Halbfinale

Tennisprofi Philipp Petzschner steht im Doppel-Halbfinale der US Open. Der Bayreuther und sein österreichischer Partner Jürgen Melzer gewannen am gestrigen Donnerstag in New York 6:1, 6:2 gegen den Spanier David Marrero und den Italiener Andreas Seppi. Petzschner und Melzer hatten im vorigen Jahr den Titel in Wimbledon geholt. dpa weiter
  • 465 Leser

Prognosen und ihre Entstehung

Sieben Milliarden Menschen sollen auf der Welt leben, 2100 sogar mehr als zehn Milliarden, sagen UN-Experten. Woher wollen sie das überhaupt wissen? Dafür muss man die Bevölkerungszahlen aus allen Ländern der Welt zusammentragen, sagt der Demograf Steffen Kröhnert vom Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung. Für die Bevölkerungsprognosen begutachtet weiter
  • 365 Leser

PROGRAMM vom 9. September

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Rostock - Braunschweig, Gr. Fürth - Duisburg, Paderborn - Aachen. - Samstag, 13: Cottbus - Eintr. Frankfurt, Düsseldorf - Karlsruher SC. - Sonntag, 13.30: St. Pauli - 1860 München, Union Berlin - Ingolstadt, FSV Frankfurt - Aue. - Montag, 20.15: Dresden - Bochum. 3. Liga - Fr.: Babelsberg - Uhaching (17.30), weiter
  • 351 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 676 268,70 Euro Gewinnklasse 2 230 124,00 Euro Gewinnklasse 3 35 956,80 Euro Gewinnklasse 4 1739,30 Euro Gewinnklasse 5 136,90 Euro Gewinnklasse 6 30,00 Euro Gewinnklasse 7 21,10 Euro Gewinnklasse 8 8,60 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 686 281,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 457 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr FC Augsburg - Bayer Leverkusen(1:1) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Hannover 96 (1:2) FC Bayern München - SC Freiburg (4:1) Borussia Dortmund - Hertha BSC Berlin(2:0) Mainz 05 - 1899 Hoffenheim (2:2) Mönchengladbach - 1. FC Kaiserslautern(1:0) Samstag, 18.30 Uhr Werder Bremen - Hamburger SV (3:1) Sonntag, 15.30 Uhr 1. FC Köln - weiter
  • 305 Leser

Saab steht vor dem Aus

Der schwedische Autobauer bekommt keinen Gläubigerschutz
Der Autobauer Saab ist kurz vor dem endgültigen Aus. Nach der Ablehnung von Gläubigerschutz stehen Insolvenzanträge von Gewerkschaften ins Haus. Nur so können die Beschäftigten ihre Löhne bekommen. weiter
  • 483 Leser

Schlechte Bedingungen für Wohnungsbau

Die Baukonjunktur im Land stabilisiert sich - doch die Häuslebauer müssen immer tiefer in die Taschen greifen, der öffentliche Bau kämpft um Investoren. weiter
  • 409 Leser

Schnupfen wirft Harting nicht um

Diskus-Weltmeister und Christina Obergföll triumphieren in Zürich
Diskus-Weltmeister Robert Harting hat mit dem Diskus in Zürich ebenso gewonnen wie Christina Obergföll mit dem Speer. Harting verpasste allerdings den Gesamtsieg. Auf den darf sich Obergföll freuen. weiter
  • 343 Leser

Schöneborn sichert Final-Ticket

Fünfkampf-WM: Auch deutscher Nachwuchs überzeugt
Top-Favoritin Lena Schöneborn aus Bonn hat auf dem Weg zu ihrem ersten Einzel-Gold bei einer WM die erste Hürde problemlos genommen. Im Halbfinale der Fünfkampf-WM in Moskau landete die Olympiasiegerin von 2008 mit 4108 Punkten auf dem neunten Platz und qualifizierte sich damit für das Finale am Samstag. Noch besser lief es für Annika Schleu aus Berlin. weiter
  • 303 Leser

Sonnenkraft aus dem Norden

Nicht nur Fachleute schütteln über eine Ulmer Werbeaktion den Kopf
Energie zum Anfassen? Nein, Energie zum Kopfschütteln! Warum ein Carport in der Ulmer Innenstadt, der für die Nutzung der Solarenergie werben soll, nach Norden ausgerichtet ist, bleibt ein Rätsel. weiter
  • 376 Leser

Spatenstich für den Zeiss-Ausbau

Optikkonzern investiert 400 Millionen Euro
Vor mehr als 60 Jahren hat sich der Optikkonzern auf der Ostalb niedergelassen. Jetzt baut er seinen Stammsitz für 400 Millionen Euro weiter aus. weiter
  • 546 Leser

STICHWORT · WAFFEN: Die russische Boden-Luft-Rakete

Sie trägt Kosenamen wie 'Rote Kirsche' oder 'Falkenauge', doch in den Händen von Terroristen ist sie eine tödliche Gefahr. Die von der Schulter abschießbare Luftabwehrrakete 'Strela' (Pfeil) wurde Ende der 1960er Jahre in der damaligen Sowjetunion entwickelt. Nach Schätzung westlicher Militärexperten entstanden von dem mehrmals modifizierten Flugabwehrkomplex weiter
  • 409 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 9. September

Vergessene Partner Das Phänomen der vergessenen Partner in Politikerehen ist verbreiteter als bisher bekannt. Nicht nur der heutige Landtagspräsident Willi Stächele (CDU) hat einst seine Frau auf einem Autobahnparkplatz vergessen. Auch seine Parteifreundin Johanna Lichy blieb einmal auf einem Rastplatz allein zurück. In ihrer Zeit als Sozialstaatssekretärin weiter
  • 4
  • 449 Leser

Südwest-CDU sucht Position zur Zukunft des Schulsystems

Susanne Eisenmann, 46, ist seit 2005 Bürgermeisterin für Schule, Kultur und Sport der Stadt Stuttgart. Zuvor war die CDU-Politikerin 14 Jahre lang Büroleiterin des damaligen Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion und jetzigen EU-Kommissars Günther Oettinger. Den parteiinternen Streit um die Zukunft der Hauptschule will die Südwest-CDU auf mehreren Veranstaltungen weiter
  • 348 Leser

Syrien bleibt bei harter Linie

Das syrische Regime geht ungeachtet internationaler Sanktionen weiter mit brutaler Härte gegen seine Gegner vor. Bei Einsätzen gegen Regimegegner haben syrische Sicherheitskräfte nach Angaben von Aktivisten am Mittwoch insgesamt bis zu 34 Menschen getötet. Die meisten Opfer habe es in der Protesthochburg Homs gegeben. Dort seien auch 40 Soldaten desertiert weiter
  • 363 Leser

Tate Modern öffnet Öltanks für Ausstellungen

Das Londoner Museum Tate Modern erweitert seine Ausstellungsflächen und öffnet mehrere gigantische Öltanks für Schauen und Veranstaltungen. Die umgebauten Tanks sollen zu den Olympischen Spielen in London im Sommer 2012 eröffnet werden, wie das Museum mitteilte. Die Tate Modern, die auf moderne und zeitgenössische Kunst spezialisiert ist, ist in einem weiter
  • 355 Leser

Terrorverdächtige in Berlin festgenommen

Einsatzkräfte der Berliner Polizei haben zwei junge Männer festgenommen, die möglicherweise eine Bombe in der Hauptstadt hochgehen lassen wollten. Sie hatten im Internet riesige Mengen Chemikalien bestellt, aus denen sich Sprengstoff herstellen lässt. Bei den Verdächtigen handelt es sich um einen 24-jährigen Deutschen libanesischer Herkunft und einen weiter
  • 312 Leser

THEMA DES TAGES vom 9. September

MENSCHHEIT AUF WACHSTUMSKURS Dieser Tage wird der siebenmilliardste Erdenbürger geboren. 2100 soll es zehn Milliarden Menschen geben. Wir analysieren die rapide Zunahme und erzählen, wie die Größe eines Volkes das Leben eines chinesischen Schülers beeinflusst. weiter
  • 406 Leser

Trübe Konjunkturaussichten

OECD: In Deutschland droht gar ein Einbruch - Auch EZB senkt Prognosen
Bislang wird für die deutsche Wirtschaft noch mit einem satten Wachstum gerechnet. Doch nun werden die Aussichten trüber: Für dieses und vor allem das nächste Jahr gewinnt der Pessimismus Oberhand. weiter
  • 517 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Vuelta a Espa·a, 19. Etappe Noja - Bilbao (158 km) ab 16.00 Uhr Tennis, US Open in New York, 12. Tag Halbfinale der Frauen ab 20.00 Uhr SPORT 1 Motorsport, Formel 1, Training GP von Italien in Monza ab 10.00/14.00 Uhr Basketball,EM in Litauen, Zwischenrunde Deutschland - Türkei ab 17.00 Uhr Litauen - Frankreich ab 20.00 Uhr (Weitere weiter
  • 271 Leser

Volle Trauben, tanzende Winzerinnen

Volkslied der Woche (52): 'Bunt sind schon die Wälder'
Vom Winter wollen wir mal noch gar nicht reden. Denn fröhlich gehts noch im Herbst zu. 'Bunt sind schon die Wälder' - das Volkslied eines adeligen Schweizers zum unbeschwerten Ernteeinsatz. weiter
  • 380 Leser

Volleyballer träumen von erster EM-Medaille

Schwere Vorrundengruppe mit Polen, Bulgarien und der Slowakei - Lozano: Stetig verbessert
Mit dem Spiel gegen Titelverteidiger Polen starten die deutschen Volleyballer am Samstag in die EM in Österreich und Tschechien. Am Ende des Turniers will das DVV-Team eine Medaille in den Händen halten. weiter
  • 376 Leser

Von wegen 'German Angst'

Die Deutschen plagen so wenig Ängste wie seit zehn Jahren nicht mehr. Zu den größten Optimisten gehören die Baden-Württemberger. weiter
  • 350 Leser

Vor Gericht landen weniger Jugendliche

Justizminister Stickelberger lobt Aktionen zur Vorbeugung in den Kommunen
Die Zahl der rechtskräftig Verurteilten in Baden-Württemberg ist so niedrig wie seit dem Jahr 1992 nicht mehr. Entgegen der allgemeinen Wahrnehmung ist der Rückgang gerade bei Jugendlichen besonders stark. weiter
  • 370 Leser

VW verschiebt Porsche-Fusion

Autohersteller: Verschmelzung 2011 nicht zu schaffen
Der Zeitplan für die Fusion der Autohersteller Volkswagen und Porsche ist gescheitert. Der VW-Vorstand sei nach Gesprächen mit der Porsche Automobil Holding SE zu der Überzeugung gelangt, dass die Verschmelzung bis Ende des Jahres nicht zu erreichen sei, teilte VW mit. Alle Beteiligten hielten dennoch an dem Ziel fest, den integrierten Automobilkonzern weiter
  • 283 Leser

Wie stark die Zentralbank wirklich ist

Leitzins dürfte auf längere Zeit konstant bleiben - Fünf Instrumente der Geldpolitik
Die Leitzinsen bleiben bis auf weiteres konstant. Denn die Konjunkturaussichten trüben sich ein. Welches sind die Instrumente einer Zentralbank, um die Wirtschaft zu beeinflussen? Hier eine Übersicht. weiter
  • 471 Leser

Wortgefechte zum Euro

Bundestag debattiert leidenschaftlich über den Rettungsfonds
Im Bundestag kommt es zum Schwur. Am 29. September wird über den Euro-Rettungsschirm abgestimmt. Debattiert wurde darüber schon gestern. Eine eigene Mehrheit ist der Regierung noch nicht sicher. weiter
  • 397 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Deutsche Bank unsicher Die Deutsche Bank hält ihre ehrgeizige Gewinnprognose für das Jahr 2011 angesichts der Unsicherheiten an den Finanzmärkten nur noch unter Bedingungen aufrecht. Das Ziel eines Gewinns vor Steuern im operativen Geschäft in Höhe von 10 Mrd. EUR sei nach wie vor möglich, sagte Bankchef Josef Ackermann. Allerdings müssten sich dafür weiter
  • 462 Leser

Leserbeiträge (5)

Vorwürfe ohne Grundlage

Zu „Gärtnern und Singen – das passt“Lieber Herr Baschta, eine überregionale Satzung im Verband der Kleingärtner gibt es nicht. Jeder eingetragene Verein (e. V.) muss seine eigene Satzung haben. Die Aufteilung (Ambiente) der Nutzung der Kleingartenanlage ist nicht in der Gartenordnung, sondern im Bundeskleingartengesetz geregelt. Sie weiter
  • 1798 Leser

„KL 21“-Vorschlag statt S21-Variante könnte viel Geld einsparen

Zu: Stuttgart 21:Gehen wir einmal vom christlichen Ehrgeiz der CDU aus, der Bevölkerung die Orientierung an der Menschenfreundlichkeit Gottes nahezubringen. (...) Dann wäre wohl zu erwarten, dass die CDU nicht auf Gesetze pocht, als wären um ihretwillen die Menschen da. Und wenn, wie bei S21, weite Kreise der Bevölkerung und der Experten ernste Zweifel weiter
  • 3
  • 1287 Leser

„Westerwelle sollte zurücktreten“

Zu: Ostalb gibt Westerwelle noch eine Chance:Da der Militäreinsatz der Nato in einem fremden Hoheitsgebiet kritisch zu bewerten war, hatte die Enthaltung Deutschlands zur Resolution im UN-Sicherheitsrat seine Berechtigung. Da kein Angriff oder eine Bedrohung eines Mitgliedslandes vorlag, bestand keine Bündnisverpflichtung nach Artikel 5 des Nordatlantikvertrages weiter
  • 1515 Leser