Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 21. September 2011

anzeigen

Regional (67)

Kinder sollen den Wald erobern

Stadt unterstützt die Evangelische Schönblickgemeinde bei der Einrichtung des Waldkindergartens
Einen Zuschuss von rund 52 000 Euro gibt die Stadt Schwäbisch Gmünd für die Einrichtung eines Waldkindergartens der Evangelischen Gemeinde Schönblick. Im Mittelpunkt steht eine Schutzhütte, in der sich Kinder im Winter auch aufwärmen können. weiter
  • 5
  • 498 Leser

Kurz und bündig

Albverein wandert Die Herbstwanderung der Gmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins findet am Samstag, 24. September, statt. Die von Karl Lang geführte Wanderung beginnt in Endersbach und führt vorbei am Käppele durch die Weinberge zum 430 m hoch gelegenen Karlstein. Die Skulpturen von Fritz und Karl- Ulrich Nuss weisen den Weg zum Ziel der Tour, weiter
  • 165 Leser

Seniorenorchester spielt weiter

Musikschulleiter Friedemann Gramm dirigiert das von Dietmar Spiller gegründete Ensemble
Ein tiefer Einschnitt war für das Gmünder Seniorenorchester der Tod seines Dirigenten Dietmar Spiller. In Friedemann Gramm, Leiter der Städtischen Musikschule, hat das Orchester einen kompetenten Nachfolger gefunden und bereits erste Auftritte absolviert. Am Mittwoch stellte Gramm sich im Kreise seiner Musikanten in der Theaterwerkstatt vor. weiter
  • 5
  • 170 Leser

Verbunden mit einer Unbekannten

Dominik Pfeifer aus Wetzgau hat sich typisieren lassen und kam zum Einsatz – Spende geht an Engländerin
Eher zufällig ließ sich der 23- jährige Dominik Pfeifer als Knochenmarkspender registrieren. Bei einem Blutspendetag in der Schule entschied er, sich auch gleich in die Datei der Deutschen Knochmarkspende (DKMS) aufnehmen zu lassen, um Leukämiepatienten zu helfen. Im Juli diesen Jahres war es soweit. Dominik Pfeifers Knochenmark wurde gebraucht. weiter
  • 5
  • 444 Leser

Wirtschaft kompakt

Technischer Betriebswirt (IHK) Am 10. Oktober startet bei der DAA in Aalen der nächste berufsbegleitende Lehrgang zum geprüften Technischen Betriebswirt für Meister, Techniker und Ingenieure. Innerhalb von zwei Jahren bereitet der Kurs auf den anerkannten IHK-Abschluss vor. Anmeldungen sind noch möglich. Info und individuelle Beratung bei der DAA: Gisela weiter
  • 690 Leser

Innovatives Produkt und Akquise

Carl Zeiss Meditec AG heimst weiteren Preis für Intrabeam ein und akquiriert in Spanien
Die Carl Zeiss Meditec AG wurde für die Erfolge mit ihrem intraoperativen Bestrahlungsgerät Intrabeam Anfang September mit dem Medizin-Management-Preis 2011 ausgezeichnet. Mit dem Preis würdigt der Medizin-Management-Verband innovative Projekte, die in der Gesundheitswirtschaft Ergebnisverbesserungen erzielen. weiter
  • 743 Leser

Keine Insellösung bei Windkraft

Anfragen von Betreibern liegen vor - Bartholomäer Gemeinderat nimmt Stellung
Die Politik will den Atomausstieg bis 2020. Und die Landesregierung will zehn Prozent Energie aus Windkraft beziehen. Die Auswirkungen liegen nun im Rathaus in Bartholomä auf dem Tisch. Drei potenzielle Betreiber möchten Windanlagen aufstellen. Der Gemeinderat will offensiv mit dem Thema umgehen und visiert Bürgerwindräder mit Anteilen an. weiter
  • 896 Leser

Fashion Markt im Bauforum in Schwäbisch Gmünd

Donnerstag, 22. September, Freitag, 23. September und Samstag, 24. September, im Benzfeld 49 in Hussenhofen
Premiere war großer ErfolgSchwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Wer sich jetzt modisch auf den Herbst einstimmen möchte, hat an drei Tagen die Gelegenheit dazu: Ob Outfits für sportliche Aktivitäten, verführerische Dessous, Schuhe, trendige Mode für Jung und Alt oder auch aktuelle Brillenmode – im Bauforum in Hussenhofen präsentieren neun Fachgeschäfte weiter
  • 109 Leser

Mit Paddel und in Neopren

Schüler des Rosenstein-Gymnasiums Heubach zu Outdoor-Aktivitäten in den österreichischen Alpen
19 Schüler des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums waren zusammen mit den Lehrern Kerstin Brunner und Robert Felch im österreichischen Mallnitz in Kärnten. Der im Nationalpark „Hohe Tauern“ gelegene Ort bot den Schülern während der fünftägigen Exkursion die Möglichkeit, Einblick in die verschiedene Outdoor-Sportarten zu bekommen. weiter
  • 238 Leser

Kurz und bündig

Patrozinium am Barnberg Traditionsgemäß feiert die Schönstattfamilie am Fest „Maria vom Los- kauf der Gefangenen“ das Patrozinium der Barnberg-Kapelle. Aus diesem Anlass wird Pfarrer Helmut Waibel – der Stifter der Kapelle – am Samstag, 24. September, um 10 Uhr die Heilige Messe in der Kapelle feiern. Dazu sind die Gläubigen weiter
  • 104 Leser

Der Medizinische Dienst

Der medizinische Dienst der Krankenkassen ist ein Begutachtungs- und Beratungsdienst, der von den Krankenkassen und der Pflegeversicherung über eine Umlage finanziert wird. „Deshalb sind wir fachlich unabhängig und organisatorisch selbstständig“, erklärt Dr. Ingrid Schlipf. Begutachtet werden Fälle im Bereich der ärztlichen und fachärztlichen weiter
  • 491 Leser

Rolf Kübler zeigt lautlose Jäger

Jagstzell-Dankoltsweiler. Zum internationalen Jahr der Wälder nimmt der Waldarbeiter und Eulenexperte Rolf Kübler am Freitag, 23. September, interessierte Besucher mit auf Exkursion. Start der Dämmerwanderung ist um 17 Uhr am Wanderparkplatz bei Dankoltsweiler. Die kostenlose Tour endet gegen 20 Uhr. Allerdings ist eine telefonische Anmeldung beim Forstdezernat weiter
  • 496 Leser
AUS DER REGION
Höhle mit SinnenGiengen-Hürben. Am Samstag, 24. September, beginnt um 18 Uhr die nächste Sinnesführung in der Charlottenhöhle in Hürben. Dabei bleibt das Licht aus, die Besucher erleben die Tropfsteinhöhle auf besondere Art und Weise. Es warten Stationen zum Hören, Sehen, Riechen, Tasten und Schmecken. Mitzubringen ist eine gut funktionierende Taschenlampe. weiter
  • 431 Leser

Agnesbergtunnel wird ausgebaut

Ostalbkreis. Auf der A 7 wird im Agnesburgtunnel zwischen den Anschlussstellen Aalen/Westhausen und Aalen/Oberkochen ab Freitag, 23. September, gebaut. Wegen der Sanierung der Löschwasserversorgung ist der Tunnel bis zum 14. Oktober nur eingeschränkt befahrbar. Zeitweise steht dem Verkehr in jeder Fahrtrichtung nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Mit weiter

Mit Rückenschmerz beginnt’s

DAK-Analyse: Der Krankenstand im Ostalbkreis liegt über dem Landesdurchschnitt
Keine Veränderung – das ist auch keine Verbesserung: Auf diesen Nenner lässt sich die Analyse bringen, die die DAK zum Krankenstand in Bund, Land und speziell im Ostalbkreis vorlegt. Die Auswertung aller Krankmeldungen ergab, dass an jedem Tag des Jahres 2010 von 1000 DAK-Versicherten in Baden-Württemberg 28 krank geschrieben waren; im Ostalbkreis weiter
  • 466 Leser

Parkschule könnte die erste sein

Gemeinschaftsschulen in den Startlöchern – Vorgabe: Schulkonzept muss auf Individualität setzen
200 Anfragen gibt es aus dem ganzen Land. 30 Zusagen will das Kultusministerium geben. Wie viele für den Ostalbkreis? „Eine ist ziemlich wahrscheinlich“, schätzt Hans-Jörg Polzer, der Chef des für die Region zuständigen Schulamtes in Göppingen. Für die Parkschule in Essingen gebe es Signale, dass sie die erste Gemeinschaftsschule im Amtsbezirk weiter

Quereinstieg als Lehrer

Schwäbisch Gmünd. Nach einer zweijährigen, bezahlten Ausbildung am Pädagogischen Fachseminar können Menschen mit Berufserfahrung Fachlehrer für Technik mit Wirtschaftslehre oder Hauswirtschaft/Textiles Werken mit Wirtschaftslehre und Bildende Kunst oder Sport werden. Anschließend unterrichten sie als Beamte an´den Grund-, Haupt-, Werkreal-, Real- und weiter
  • 464 Leser

125-Jahr-Feier der Feuerwehr

Obergröningen. Die Freiwillige Feuerwehr Obergröningen feiert am kommenden Wochenende, 24. und 25. September, ihr 125-jähriges Bestehen. Am Samstag, 24. September, beginnt um 19 Uhr im Feuerwehrhaus in Obergröningen ein kleiner Festakt. Am Sonntag, 25. September, startet die 125-Jahr-Feier um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst im Feuerwehrhaus in Obergröningen. weiter
  • 188 Leser

Kurz und bündig

Ortschaftsrat in Bargau Der Bargauer Ortschaftsrat tagt am Montag, 26. September, um 19.30 Uhr im Bezirksamt. Auf der Tagesordnung steht die Sanierung und Erweiterung der Scheuelberghalle zur ballspielgerechten Mehrzweckhalle. Es geht um den Baubeschluss und die Beauftragung der Architekten und Planer. Die Sitzung ist öffentlich.Der Weg zum Himalaya„Der weiter
  • 112 Leser

Neuer Putz und ein Bänkle für die Ulrichskapelle

Gemeinde Iggingen plant die Außensanierung des kleinen Gotteshauses in Brainkofen
Damit Feuchtigkeit der Ulrichskapelle in Brainkofen nicht länger Schaden zufügt, plant die Gemeinde Iggingen, das kleine Gotteshaus zu sanieren. Zudem soll das „Wahrzeichen von Brainkofen“ wieder besser sichtbar werden. weiter

Pfarrer Pitzals Papst-Begegnungen

Franz Pitzal aus Leinzell trifft in diesen Tagen Joseph Ratzinger und erzählt von seinen Erinnerungen an ihn
Wenn Papst Benedikt XVI in diesen Tagen Deutschland besucht, wird der aus Leinzell stammende Pfarrer Franz Pitzal bei mehreren Stationen dabei sein. Vorab erzählt der heute in Renningen tätige Pfarrer von seinen bisherigen Begegnungen mit Joseph Ratzinger. weiter
  • 302 Leser

Sand, Licht und Schattenspiel

Jetzt Sandlabor im Freudental
Baubürgermeister Julius Mihm eröffnet am heutigen Donnerstag um 16.30 Uhr das Sandlabor des Vereins Sandtogether e.V. in den Räumen des künftigen Schattentheater-Museums im Freudental. weiter
  • 114 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDElife Özkan, Weißensteiner Straße 25, zum 70. GeburtstagLudmilla Stellenhofsky, Stuifenstraße 6, zum 71. GeburtstagNorbert Spindler, Höhenstraße 6, Bettringen, zum 71. GeburtstagWalter Stipani, Turniergraben 16, zum 72. GeburtstagKurt Preissler, Karlsbader Straße 4, zum 72. GeburtstagLisa Holzäpfel, Im Fuggerle 52, zum 72. Geburtstag weiter

Elternarbeit im Blick

Stadt und Volkshochschule machen Migranten Angebote
Die VHS und das städtische Schulamt werden Eltern von Kindern mit Migrationshintergrund Angebote zur Elternbildung machen. Diese Angebote sollen Erziehungskompetenzen stärken und Möglichkeiten zur Teilhabe aufzeigen. weiter
  • 230 Leser

Aus dem Dornröschenschlaf geweckt

Das Ensemble „Epoca Barocca“ widmete sich auf Schloss Ellwangen der höfischen Musik des Barock und überzeugte
Das Ensemble „Epoca Barocca“, das im Ellwanger Thronsaal konzertierte, hat es sich zur Aufgabe gemacht, auf originalen Instrumenten Höfische Musik des Barock zu interpretieren, aber auch bislang unbekannte Raritäten aus dem Dornröschenschlaf zu wecken. weiter
  • 397 Leser

Spielen, spielen, spielen

Theater Aalen: Nicht neu , aber jetzt feste Ensemblemitglieder: Max Rohland und Stephan Weigelin
Die beiden sind wie Bier. Stephan Weigelin ist das energetische Pils, Max Rohland das prickelnde Weizen. Wie die beiden Schauspieler auf den Vergleich kommen? Sie kommen aus Bierstädten: Stephan Weigelin aus Warstein, Max Rohland aus Erding. Beide Gesichter hat man am Theater der Stadt Aalen schon gesehen. Doch ab dieser Spielzeit sind sie feste Ensemblemitglieder. weiter
  • 434 Leser

Wenn’s spannend wird, klingt Gmünd

Mick Baumeister vertont die ARD-Krimireihe „Mord in bester Gesellschaft“ – Neue Folge am Samstag
Samstag, 20.15 Uhr, im Ersten: Wenn Fritz Wepper mit Tochter in der neunten Folge der ARD-Krimireihe „Mord in bester Gesellschaft“ als Ermittler-Gespann auftaucht, begleiten ihn Klänge aus Schwäbisch Gmünd. Mick Baumeisters Kompositionen erhöhen die Spannung im Film „Der Fluch der bösen Tat“. weiter
  • 5
  • 784 Leser

Kurz und bündig

Musik zur Marktzeit Sie erklingt am Samstag, 24. September, um 10 Uhr in der Augustinuskirche. An der Orgel spielt Bezirkskantor Sung-Nam Cho „Ciaccona von J. S. Bach und „Mozart Change“ von Zsolt Gardony. Gleichzeitig wird eine Kunstausstellung zum Thema „Kreuz“ von Sanghun Kim eröffnet. Zwischen den Stücken gibt Dekan weiter
  • 334 Leser

Fischer ermitteln ihre Pokalsieger

Bei spätsommerlicher Atmosphäre genossen die Mitglieder und viele Gäste des Gmünder Fischereivereins Lein-Rems ihr Fischerfest. Am Samstag lockten die Fischspezialitäten. Dabei wurden auch die Karten für das sonntägliche Kameradschaftsfischen ausgegeben. Dabei wurden die Fischerkönige und Pokalsieger ermittelt. Für einen gefangenen Karpfen mit einem weiter
  • 223 Leser

Kleintierzüchter-Frauen unterwegs

49 Frauen aus verschiedenen Handarbeits-und Kreativgruppen der Kleintierzüchter des Kreisvereins Schwäbisch Gmünd waren beim Jahresausflug dabei. Erstes Ziel war das Bauernhausmuseum in Ödenwaldstetten. Nach der Mittagspause in Indelhausen ging die Fahrt durch das Lautertal zur Wimsener Höhle, die viele der Teilnehmerinnen erkundeten. Immerhin ist es weiter
  • 142 Leser

Auf Luthers Spuren

Seelsorgeeinheit an Wirkungsstätten des Reformators
Auf den Spuren Martin Luthers gewandelt ist die katholische Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte beim Besuch der Wartburg. weiter
  • 173 Leser

Rektor-Klaus-Brücke ab Freitag wieder befahrbar

Eine Sperrung, die seit Monaten für Staus und Diskussionen in Schwäbisch Gmünd sorgte, ist morgen vorbei: Am Freitag, 23. September, um 18 Uhr wird Baubürgermeister Julius Mihm die Rektor-Klaus-Brücke wieder für den Verkehr freigeben. Die Brücke, wichtiges Verbindungsstück zwischen Goethe- und Stuttgarter Straße, war in den vergangenen Monaten verbreitert weiter
  • 1
  • 563 Leser

Bereits 16 Drogentote im Kreis

Elf Mal Medikamente als Todesursache/Polizei kritisiert leichtfertige Verschreibungen
Das Jahr ist noch nicht um und zählt schon 16 Drogentote – trauriger Rekord im Ostalbkreis. In elf Fällen waren Medikamente im Spiel. Suchtbeauftragter Berthold Weiß nimmt niedergelassene Ärzte und Apotheker in die Pflicht. Allzu oft würden leichtfertig Schmerzmittel verschrieben, kritisiert die Polizei. weiter
  • 323 Leser

Kurz und bündig

Tag der offenen Gartentür Der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Lorch öffnet am Sonntag, 25. September, von 14 bis 17 Uhr für dieses Jahr letztmals seine Gartentür. Es geht um das abgelaufene Gartenjahr und darum, wie sich die Rosen im wechselhaften Wetter gezeigt haben. Ein großes Thema wird auch deren Wintervorbereitung sein. Es wird eine neue Wühlmausfalle weiter
  • 111 Leser
ZUR PERSON

Norbert Ilg

Waldstetten. Sein 40. Dienstjubiläum hat kürzlich der Waldstetter Gemeindeamtmann Norbert Ilg gefeiert. Am 15. September 1971 hatte der Leiter des Steuer- und Rechnungsamtes bei der Gemeindeverwaltung seine Ausbildung für den gehobenen Verwaltungsdienst bei der Gemeinde Bartholomä begonnen. Nach erfolgreich abgelegter Staatsprüfung im Jahr 1976, Grundwehrdienst weiter
  • 107 Leser

Römer-Vortrag in Mainhardt

Mainhardt. Vom Honig, dem Bienenwachs und ihrer Verwendung in der Antike berichtet am Mittwoch, 28. September, der Limes-Cicerone und Hobby-Imker Steffen Felger. In Ägypten, ergruben Archäologen eine Erwerbsimkerei, die Antworten auf zahlreiche noch offene Fragen zur imkerlichen Praxis in der Antike gab. Der Vortrag im Römermuseum beginnt um 19 Uhr, weiter
  • 161 Leser

Spatenstich für Begegnungsort

Im Stiftungshof im Haubenwasen entsteht der „Gertrud-Glensk-Saal“
Es war ein Wunsch von Gertrud Glensk, für die Bewohner der Betreuten Wohnanlage im Stiftungshof Haubenwasen in Pfahlbronn etwas Gutes zu tun. Nun entstehen fast zwei Jahre nach ihrem Tod ein Verbindungsgang zur Pflegeeinrichtung sowie der „Gertrud-Glensk-Saal“ entlang der Betreuten Wohnanlage. weiter
  • 212 Leser

Tafeln wie einst

Wäschenbeuren. Eine kulinarische Reise ins Mittelalter gibt es auf auf Burg Wäscherschloss am Freitag, 30. September, ab 19. Uhr. Anmeldung zur „Tafeley“ mit Gauklern und Musik bis Dienstag, 27. September, unter (07172) 9152111, post@waescherschloss.de. weiter
  • 954 Leser

Turbulenzen an der Fils

Stadtverwaltung will misslungenen Grundstückskauf ausbügeln / Zwei SPD-Gemeinderäte verlassen die Fraktion
In der Göppinger Kommunalpolitik rumort es kräftig: OB Guido Till hat Ärger mit einem Grundstück nahe der Stadthalle. Und in der SPD-Gemeinderatsfraktion ist es am Dienstagabend zu einem Knall gekommen. weiter
  • 177 Leser

Die Schokoladenseite entdeckt

Bargauer Senioren besuchen bei ihrer Herbstausfahrt die Stadt Waldenbuch
Die Stadt Waldenbuch, idyllisch im Naturpark Schönbuch gelegen und Erholungsgebiet für etwa zwei Millionen Menschen aus dem Mittleren Neckarraum, war dieser Tage das Ziel der herbstlichen Ausfahrt der Senioren aus dem Gmünder Stadtteil Bargau. weiter
  • 156 Leser

Kurz und bündig

Fahrt nach Antibes Im Jubiläumsjahr der fünf Gmünder Städtepartnerschaften werden 32 Mitglieder des Vereins Städtepartnerschaft nun nach Antibes aufbrechen. Nachdem man Gäste aus Barnsley und Székesfehérvár in Gmünd empfangen hatte und mit 16 Gmündern nach Bethlehem in die USA gefahren war, reisen sie vom 30. September bis zum 5. Oktober ins französische weiter
  • 117 Leser

Mit 98 Jahren ins Gefängnis

Pfarrer Luiz auf Hohenasperg
Dass ein ehemaliger Häftling freiwillig in sein einstiges Gefängnis zurückkehrt, dürfte eher die Ausnahme sein. Wenn dies aber ein 98-Jähriger tut, scheint dies doch einmalig zu sein. So wie bei Pfarrer Gebhard Luiz. weiter
  • 249 Leser

Onyx und Eberhard Kucher überragend

Herbstprüfung mit Vereinsmeisterschaft beim Schäferhundeverein Waldstetten
Eberhard Kucher mit Onyx vom Reiterles Kapelle ist Vereinsmeister im Schäferhundeverein Waldstetten. Alle neun geprüften Hundeführer, darunter drei Jugendliche, haben bestanden. weiter
  • 155 Leser

Umschulungskurs absolviert

Technische Akademie bildet Industriemechaniker aus
Die Vertreter der Agentur für Arbeit und die Verantwortlichen der Technischen Akademie (TA) freuen sich gemeinsam mit den ausgebildeten Fachkräften über das erfolgreiche Ergebnis des 16. Umschulungskurses zum Industriemechaniker an der TA. Dieser Tage gab’s die Facharbeiterbriefe. weiter
  • 180 Leser

Neun Town-Houses oder eine moderne Mauer

Eine finanzielle Herausforderung ist die Sanierung der denkmalgeschützten alten Schmiede aus dem Jahr 1575. Beide Investorengruppen nehmen dieses Vorhaben tapfer in Angriff – allerdings in Verbindung mit den attraktiven Möglichkeiten, die das Umfeld hinter der Stadtmauer bietet. Gmünds ältester Stadtbauernhof soll nach den bisherigen Vorschlägen weiter

Engpass auf der Remsstraße

Schwäbisch Gmünd. Entlang der Remsstraße zwischen Fehrlesteg und Rotrinnensteg (Sägbock) müssen an einigen Bäumen Pflegearbeiten durchgeführt werden. Diese Arbeiten beginnen am Montag, 26. September, und werden bis zum folgenden Wochenende abgeschlossen sein. Dafür muss tagsüber von 8 bis circa 15.30 Uhr die Fahrspur Richtung Stuttgart gesperrt werden. weiter
  • 344 Leser

Motorradfahrer bei Gschwend schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 298 zwischen Geschwend und Spraitbach erlitt ein 48-jähriger Motorradfahrer lebensgefährliche Verletzungen. Der Verursacher des Unfalles, der 47-jährige Fahrer eines Wohnmobils flüchtete von der Unfallstelle, konnte aber von der Polizei gestellt werden. Die Überprüfung ergab,

weiter
  • 935 Leser

Kradfahrer lebensgefährlich verletzt

Betrunkener Fahrer verursacht auf der B 298 bei Seelach einen schweren Unfall, flüchtet und wird gestellt
Bei einem Unfall auf der B 298 zwischen Geschwend und Spraitbach erlitt ein 48-jähriger Motorradfahrer lebensgefährliche Verletzungen. Der Verursacher des Unfalles, ein 47-jähriger Wohnmobilfahrer, flüchtete von der Unfallstelle, wurde aber von der Polizei gestellt. Die Überprüfung ergab, dass er offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand, keine gültige weiter
  • 927 Leser

Für neue Wasserleitung

Heubacher Gemeinderat unterstützt Nachbargemeinde Böbingen
Die Erneuerung der Quellleitung, der Bebauungsplan „Jägerstraße II“ und mehrere Baugesuche und Bauvoranfragen standen auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Dienstagabend. weiter
  • 311 Leser

Marlene-Muschel statt Terrasse?

Investorengruppen präsentieren Vorschläge fürs Haus Hirzel, die alte Schmiede und das Stadtmauer-Areal
Lieber Tanztee und Marlene-Dietrich-Flair im Haus Hirzel? Oder ein Appartement-Hotel für Geschäftsleute oder Urlauber? Lieber eine historische Stadtmauer aus aneinandergefügten Town-Houses bei der alten Schmiede oder eine moderne, die vier dreigeschossige Gebäude teils einbindet und von der Straße abschirmt? Das sind die Fragen, die jetzt nicht nur weiter
SCHAUFENSTER
Werner Koczwara, die 4.Er macht es noch einmal. Werner Koczwara gibt eine vierte Zusatzvostellung mit seinem neuen Programm: am Freitag, 18. November, um 20 Uhr im Stadtgarten in Gmünd (Kleiner Saal). Kartenverkauf unter (07171) 62288 im Café Spielplatz.Konzert in der Abtei, das 4.Am Sonntag, 25. September, öffnet die Abteikirche Neresheim um 16 Uhr weiter
  • 558 Leser
GUTEN MORGEN

Boulevetten

Ein Boulevard hat nichts zu tun mit der gemeinen Boulette. Obwohl es an handelsüblichen Boulevards, insbesondere in Berlin, durchaus Bouletten geben kann. Was den Boulevard nach Meinung maßgeblicher Flaneure deutlich aufwertet. Aber wir schweifen vom Thema ab. Gmünd bekommt einen solchen Boulevard, also eine Prachtstraße, eine Allee, eine Avenue. Wenn weiter
  • 194 Leser

Das Land des schreienden Steins

„Armenier und der Krieg 1941 - 1945“ – Portraits des Waldstetters Fabian Burkhardt im „Haus der Geschichte“
„Armenier und der Krieg 1941 - 1945. Erinnerungen an Kriegsgefangenschaft, Zwangsarbeit und das Leben danach“ – dies ist der Titel einer Ausstellung, die das „Haus der Geschichte“ in Stuttgart zurzeit zeigt. Die Ausstellung besteht aus Texten und Fotos des Waldstetters Fabian Burkhardt. weiter
  • 418 Leser

Selbstheilungskraft bei Arthrose

Dr. Wolfgang Feil zeigt im Stadtgarten konkrete Wege zur Hilfe auf
Über neue Wege bei Arthrose und Rheuma sprach Dr. Wolfgang Feil, Autor mehrerer Ernährungsbücher, im voll besetzten Hans-Baldung-Grien Saal im Stadtgarten. weiter
  • 254 Leser

Wahlkampfsplitter

Jörg Erich HaselierJörg Erich Haselier, Bürgermeisterkanidat mit CDU-Parteibuch für die Wahl in Heubach, war unterwegs bei Heubacher Firmen und zu Gast bei gleich zweimal Alfred Kolb; dem Senior, der die Bauunternehmung 1963 in Heubach gegründet hat, und seinen gleichnamigen Sohn, der heute neben ihm als Geschäftsführer die Geschicke der Firma leitet. weiter
  • 5
  • 432 Leser

Unfall am Burgstallkreisel

Drei Fahrzeuge fahren am Mittwochmorgen aufeinander auf

Ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr auf Abfahrt von der B 19 Richtung Burgstallkreisel. Zu dem Unfall kam es, weil eine 19-jährige Polo-Lenkerin ihr Fahrzeug verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen musste, was die zwei dahinter fahrenden Fahrzeuglenker jeweils zu spät bemerkten

weiter
  • 737 Leser

Werbebanner auf St.-Johann-Friedhof angezündet

Am Haus der Geschichte in der Friedhofstraße wurde ein dort angebrachtes Werbebanner in Brand gesetzt und dabei Sachschaden in Höhe von etwa 150 Euro angerichtet. Die Tat wurde am Mittwochfrüh gegen neun Uhr entdeckt, könnte aber auch schon über das vergangene Wochenende begangen worden sein. Zeugen die Hinweise auf die Verursacher

weiter
  • 547 Leser

InTAkt für mehr Gemeinsamkeit

Aktionstag und Gala zum Abschluss der Woche des Bürgerschaftlichen Engagements
Ein Reißverschluss, bei dem rote und grüne Männchen sich zu einem gelben Strang zusammenschließen, symbolisiert InTAkt, den Gmünder Inklusion- und-Teilhabe-Aktionstag am kommenden Samstag von 10 bis 22 Uhr. Menschen mit und ohne Handicap begegnen sich in der VHS bei Aktionen und geben Impulse für mehr Gemeinsamkeit. Abschluss ist eine musikalische Benefizgala weiter
  • 253 Leser
Polizeibericht Schwäbisch Hall

Neue Serie: Über 50 Autos aufgebrochen

Erneut Ermittlungsgruppe eingesetzt

Im Landkreis Schwäbisch-Hall treibt eine Autoknackerbande wieder ihr Unwesen. Bei über 50 parkenden Autos haben die Langfinger  seit Anfang September eine Scheibe eingeschlagen. Meist wurden Gegenstände gestohlen, die gut sichtbar in den Fahrzeugen lagen. Die Diebe erbeuteten Bargeld, Geldbörsen, CDs, Handys und sonstige Dinge.

weiter
  • 5
  • 571 Leser

Polizeibericht

Motorrad und AlkoholBartholomä. Gegen 22.25 Uhr am Dienstagabend kam es auf der Steinheimer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von 1500 Euro entstand. Ein 48-jähriger Motorradfahrer hatte die Geschwindigkeit eines vorausfahrenden Autos falsch eingeschätzt und musste sein Fahrzeug deshalb stark abbremsen. Hierbei kippte das Zweirad weiter
  • 302 Leser

Geschenke zum Schulanfang

Hüttlingen. Groß war die Freude der 58 Erstklässler, als sie am Freitag in ihrer ersten großen Pause vom EDEKA-Aktiv-Markt Bölstler eine schöne Vesperdose mit gesundem und leckerem Inhalt geschenkt bekamen. Schulleiter Werner Haas bedankte sich bei Herrn Karl Bölstler und Herrn Michael Ebert für dieses tolle

weiter
  • 456 Leser

Unfälle im Kreis: 20 000 Euro Schaden, ein Verletzter

Polizie meldet Vorfälle aus Oberkochen, Aalen, Ellwangen, Bartholomä und Gmünd

Bei zahlreichen Unfällen im Landkreis

Auffahrunfall in Oberkochen: Bei einem Auffahrunfall, der sich am Dienstag gegen 17.15 Uhr auf der Heidenheimer Straße ereignete, wurde eine Person leicht verletzt; der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 3000 Euro.  Auffahrunfall in Aalen: Ebenfalls zu einem Auffahrunfall war es bereits weiter
  • 957 Leser

Bundesweite Turner-Finalshow in Aalen

Am 5. November treffen sich die besten Turner Deutschlands in der Greuthalle

Das große Finale eines der spektakulärsten Showwettbewerbe des Deutschen Turner-Bundes wird erstmals in Aalen ausgetragen. Bis zu 1500 Zuschauer werden am 05. November  in der Greuthalle das Bundesfinale des populären Rendezvous der Besten besuchen und Zeuge von zahlreichen eindrucksvollen Aufführungen sowie einer begeisternden

weiter

Waldhausen mit Sparhaushalt zufrieden

Der Ortschaftsrat billigt die mittelfristige Finanzplanung der Stadt

Baugebiet „Schießmauer“ im Fokus der nächsten Jahre „Europa ist verschuldet, die Stadt muss Schulden zurückfahren, Waldhausen wurde in den letzten Jahren mit der Sanierung des Rathauses, des Bürgerhauses und des neuen Kunstrasens gut bedient, da können wir uns durchaus zufrieden zurücklehnen“, meinte

weiter
  • 1
  • 580 Leser

Strafe für Pfleiderer

Kartellamt verhängt Bußgeld an Spanplattenhersteller
Bis Oktober 2010 hat die börsennotierte Pfleiderer AG in Gschwend ein Spanplattenwerk (früher Kunz) betrieben, bevor zuletzt 93 Beschäftigte entlassen wurden und die Produktion eingestellt worden ist. Nun wurde das Unternehmen vom Bundeskartellamt abgestraft: Gegen Pfleiderer und drei weitere Hersteller wurden Bußgelder von 42 Millionen Euro verhängt. weiter
  • 1073 Leser

Regionalsport (12)

Noder suspendiert – Friedel geht

Fußball, Verbandsliga: Trainer Edgar Schmitt greift beim TSV Essingen durch – „Es gibt gewisse Regeln“
Turbulente Tage beim TSV Essingen: Neu-Trainer Edgar Schmitt hat den langjährigen Kapitän Jürgen Noder suspendiert, weil der „gewisse Regeln nicht eingehalten hat“, so der Ex-Profi. Außerdem will Offensivspieler Daniel Friedel nicht mehr für den Verbandsliga-Letzten spielen. weiter
  • 4
  • 377 Leser

TSV gegen FCH

Fußball, Testspiel
Der Tabellenvierte der 3. Liga, der FC Heidenheim, gastiert am Montag im Essinger Schönbrunnenstadion zu einem Freundschaftsspiel. Der TSV und der FCH sind beide am Wochenende spielfrei, weshalb dieses Spiel eine gute Möglichkeit ist, das ein oder andere zu testen. Das Spiel beginnt um 17.15 Uhr. weiter
  • 1192 Leser

FCE in Torlaune

Fußball, Kreisliga B II: 7:0-Sieg
Der Tabellenzweite FC Eschach ist seiner Favoritenrolle gegen den noch sieg- und torlosen TSV Heubach II gerecht geworden. Haushoch überlegen war die Heimelf, die locker auch zweistellig hätte gewinnen können.Tore: 1:0 Jäger (13.), 2:0 Schock (34.), 3:0 Jäger (51.), 4:0 Raab (68.), 5:0 Jäger (71.), 6:0, 7:0 Schmid (74., 78.) weiter
  • 1491 Leser

Gerechtes Remis

Fußball, Kreisliga B III
Die Partie zwischen der DJK Wasseralfingen und dem Gast aus Schrezheim endete leistungsgerecht 1:1-Unentschieden. Keine der beiden Mannschaften hätte den Sieg verdient gehabt, ging es doch stets hin und her mit Chancen auf beiden Seiten. Res.: abgesagtTore: 1:0 Herkommer (73.), 1:1 Fauser (78.) weiter
  • 1314 Leser

Die Regeln sollte jeder kennen

Schach, Regelschulung
Für alle Schachspieler ist Regelkenntnis eine wichtige Voraussetzung. Deshalb wird am Freitag, 20 Uhr, im Haus des Handwerks eine Regelschulung durchgeführt. weiter

Bettringer Damen geben sich bescheiden

Tischtennis: SG Bettringen startet mit vier Damen- und vier Herrenmannschaften in die neue Saison – Herren 1 in die Bezirksliga aufgestiegen
Die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen startet im Damen- und Herrenbereich mit jeweils vier Mannschaften in die neue Saison. Die Damen 1 geben sich nach dem Abstieg aus der Verbandsklasse bescheiden, die Herren 1 streben als Bezirksliga-Aufsteiger den Klassenerhalt an. weiter
  • 120 Leser

Platz vier für die Damen 145

Orientierungslauf, Deutsche Staffelmeisterschaften: Rang sechs für Weibliche Jugend
Teilnehmer des TGV Horn schnitten bei den Deutschen Staffelmeisterschaften in Moosach erfolgreich ab. So sprang Platz vier für die Damen 145 und Rang sechs für die weibliche Jugend heraus. weiter
  • 142 Leser

Rauh ist Vizemeister

Judo, Württembergische Meisterschaften
Bei der Württembergischen Einzelmeisterschaft gingen sieben Heubacher Judoka an den Start. Patrick Rauh als Vizemeister, Philipp Pelzer und Felix Miensok schafften die Qualifikation für die Baden-Württembergische Meisterschaft. weiter
  • 121 Leser

Degenfelder Nachwuchs dabei

Skispringen, Mini-Adler-Camp
Wieder einmal lud Bundesstützpunkttrainer Niclas Kullmann auch Degenfelder Nachwuchsspringer zum Mini-Adler-Camp nach Hinterzarten ein. weiter
  • 130 Leser

Überregional (96)

'Der Mittelstand steht voll hinter dem Euro'

Markus Beumer, Vorstand der Commerzbank, sieht trotz Wachstumsbremse gute Perspektiven für deutsche Firmen
Der Mittelstand ist von der Euro-Schuldenkrise noch nicht berührt. Aber wie lange noch? Markus Beumer, Vorstandsmitglied der Commerzbank, sieht eine gebremste Kreditnachfrage. weiter
  • 355 Leser

'Segelmeisje' bricht Unterricht auf See ab

Laura Dekker, Hollands junge Seglerin auf Rekordkurs, hat den Schulunterricht auf hoher See abgebrochen, um sich ganz ihrem Solo-Welttörn widmen zu können. 'Das Boot ist jetzt wichtiger, darauf konzentriere ich mich', sagte Laura in einem Gespräch mit dem niederländischen TV-Sender NOS zu ihrem gestrigen 16. Geburtstag. Das 'Segelmeisje' (Segelmädchen) weiter
  • 323 Leser

'Wir müssen Ruhe bewahren'

Karlsruher SC steckt im Tabellenkeller fest - Keine Kritik am Trainer
Nach einem guten Saisonstart ist der Karlsruher SC in der Tabelle der 2. Fußball-Bundesliga weit abgerutscht. Kritik an Trainer Rainer Scharinger gibt es bislang keine. Die Spieler sehen sich selber in der Pflicht. weiter
  • 316 Leser

21 Verletzte bei Zugunglück

Regionalexpress rammt an Bahnübergang ein Auto
Bei einem schweren Zugunglück in Sachsen sind gestern 21 Menschen verletzt worden, sechs davon schwer. Hubschrauber und dutzende Rettungswagen waren im Einsatz. Ein Regionalexpress hatte kurz nach 13 Uhr an einem Bahnübergang mit voller Wucht ein Auto gerammt. Der 64 Jahre alte Fahrer des Unglückswagens habe sich mit knapper Not und mit Hilfe von Passanten weiter
  • 193 Leser

306 tödliche Badeunfälle

Trotz des verregneten Sommers ist die Zahl der tödlichen Unfälle beim Baden dieses Jahr nur leicht gesunken. Von Januar bis August kamen nach Angaben der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) 306 Menschen in deutschen Gewässern um Leben. Dies seien 25 weniger als im Vorjahreszeitraum, teilte die DLRG gestern in Bad Nenndorf in einer Bilanz der weiter
  • 367 Leser

95 Filme konkurrieren um die 'Schlingel'

So viele Filme hat es beim 'Schlingel' noch nie gegeben: Das Internationale Filmfestival für Kinder und junges Publikum in Chemnitz zeigt von 10. bis 16. Oktober 135 Produktionen aus 39 Ländern. 95 Filme konkurrieren um die mit insgesamt 25 000 Euro dotierten Preise, kündigt Festivalchef Michael Harbauer an. Darunter etwa den mit 5000 Euro dotierten weiter
  • 280 Leser

Angelina Grün gibt den Joker

Neunmalige Volleyballerin des Jahres führt das deutsche EM-Aufgebot an
Angelina Grün hat den Sprung zu den kontinentalen Titelkämpfen geschafft. Die 31-Jährige führt das deutsche Aufgebot bei der Volleyball-EM an. weiter
  • 313 Leser

Arndts Husarenritt zu Gold bei der WM

Leipzigerin trotzt im Einzelzeitfahren dem Wetter
Judith Arndt ist am Ziel ihrer Träume. Nach vielen knapp verpassten Chancen eroberte die 35-Jährige erstmals den WM-Titel im Zeitfahren. weiter
  • 302 Leser

Auch das Fax versteht SMS

Festnetz-Telefone und -Faxgeräte können (abhängig vom Netzbetreiber) SMS-Kurznachrichten aus dem Mobilfunknetz empfangen. Geht die SMS auf einen Telefonanschluss, wird der Text entweder auf dem Gerät angezeigt - oder dem Empfänger von einer automatischen Ansage vorgelesen. Auch Faxgeräte nehmen SMS an und drucken sie aus. Die Telekom bietet sogar gestaltete weiter
  • 256 Leser

Auf einen Blick vom 21. September

FUSSBALL TESTSPIELE Hallescher FC - Hamburger SV 1:4 (1:1) Eintracht Lüneburg - VfL Wolfsburg 0:12 (0:1) OBERLIGA, 8. Spieltag FC Nöttingen FC Villingen 1:1 Tabelle: 1. Mannheim 8 Sp./20 P., 2. Neckarelz 8/ 18, 3. Illertissen 8/16, 4. Hollenbach 7/15, 5. TSG Balingen 7/15, 6. SSV Ulm 46 7/12, 7. Villingen 8/11, 8. Stgt. Kickers II 8/11, 9. FC Nöttingen weiter
  • 288 Leser

Bayerns Breno bei Hausbrand leicht verletzt

Glück im Unglück für Bayern Münchens Fußball-Profi Breno: Der Brasilianer erlitt beim Brand seines Hauses in Grünwald nur leichte Verletzungen. Der 21-Jährige musste mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden, ist aber nach Informationen des Rekordmeisters inzwischen wieder wohlauf. 'Er war geschockt. Aber es geht ihm wieder gut', weiter
  • 295 Leser

Berlusconi erbost: Italien muss mehr für Kredite zahlen

Tiefschlag für Italien mitten in der Schuldenkrise: Die Rating-Agentur Standard & Poor's hat die Kreditwürdigkeit des Landes von 'A+' auf 'A' herabgestuft. Und es könnte noch weiter heruntergehen: Der Ausblick sei 'negativ', teilte S&P in London mit. 'Die Herabstufung spiegelt unserer Meinung nach die schlechter werdenden Wachstumsaussichten weiter
  • 189 Leser

BGH besteht auf Auszahlung von Garantiesummen

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat klargestellt, dass geschädigten Geldanlegern Ansprüche aus so genannten Feuerwehrfonds unverzüglich ausgezahlt werden müssen. Anleger des insolventen Phoenix-Kapitaldienstes müssen nun umgehend ihre Garantiesummen erhalten. Nach einem Piloturteil des Bankensenats sind die Gelder seit zwei Jahren fällig. Der BGH entschied weiter
  • 458 Leser

Bielefeld schasst van Ahlen

Auch in der dritten Liga beginnt das Trainerkarussell zu rotieren: Arminia Bielefeld hat sich wegen Erfolglosigkeit von Trainer Markus von Ahlen getrennt. Die Ostwestfalen belegen nach zehn Spieltagen sieglos mit fünf Punkten den vorletzten Tabellenplatz. Torwart-Trainer Marco Kostmann und Co-Trainer Stefan Krämer werden interimsweise das Mannschaftstraining weiter
  • 1023 Leser

Boxen: Titelkampf im Dezember

Boxweltmeister Felix Sturm bestreitet seine nächste Titelverteidigung am 2. Dezember in Mannheim gegen den Briten Martin Murray. Das teilte die Sturm-Boxpromotion gestern mit. Murray ist in 23 Profikämpfen ungeschlagen und steht auf Platz drei der WBA-Rangliste. Sturm wird als Superweltmeister im WBA-Mittelgewicht geführt. Sturm gibt sich schon jetzt weiter
  • 282 Leser

Den Protestanten ganz nah

Papst Benedikt nährt die Erwartungen auf evangelischer Seite
Kirchenverantwortliche dämpfen die Erwartungen. Das Gespräch von Papst Benedikt XVI. mit evangelischen Kirchenoberen werde kein Wunder bewirken. Doch der Papst hat die Erwartungen selbst genährt. weiter
  • 436 Leser

Der Euro ist immer noch stark

Ein sinkender Kurs verteuert Öl und den Urlaub, stärkt aber die Exporte und so die Wirtschaft
Die kaum enden wollenden Hiobsbotschaften in der Schuldenkrise haben den Euro am Devisenmarkt deutlich geschwächt: Für die Wirtschaft hat das einige negative Folgen - aber auch positive. weiter
  • 554 Leser

Der Intendant und der Auftakt zur Stuttgarter Theatersaison

Hasko Weber, 1963 in Dresden geboren, leitet seit 2005 das Schauspiel der Staatstheater Stuttgart - als Intendant, Regisseur und derzeit auch als Bauherr. Die Sanierung des Schauspielhauses dauert noch an. Wiedereröffnung ist im Februar 2012. Der Spielbetrieb läuft daher erst einmal noch am Ausweichort Türlenstraße. Zum Spielzeitstart 2011/12 jetzt weiter
  • 298 Leser

Der Lenkungskreis

Der Lenkungskreis überwacht die Einhaltung des Kostenrahmens von Stuttgart 21. Das Projekt wird derzeit mit etwa 4,1 Milliarden Euro veranschlagt. Die neue grün-rote Landesregierung hat vereinbart, das Projekt nur bis zu einer Kostenobergrenze von 4,5 Milliarden Euro mitzutragen. Im Lenkungskreis sitzen zehn Vertreter aller Vertragspartner. Entscheidungen weiter
  • 288 Leser

Der vergebliche Trost durchs Leberwurstbrot

Nominiert für den Deutschen Buchpreis: Jan Brandts gewaltiger Debüt-Roman 'Gegen die Welt'
Am Schluss wird doch 'Schlecker' die Oberhand behalten. Der Einzelhändler Bernhard Kuper kämpft in den 70er, 80er und 90er Jahren für seinen Drogerieladen - mit Einsatz, Investitionen, Gerissenheit und dem, was er unter Psychologie versteht. Aber er wird am Ende keine Chance haben gegen die Gesetze des Marktes. Und ebenso kämpft sein Sohn Daniel gegen weiter
  • 336 Leser

Deutliche Erholung

Italiens Abstufung beeindruckt die Börse überhaupt nicht
Der deutsche Aktienmarkt hat sich trotz der Herabstufung der Bonität des italienischen Staats durch die Ratingagentur Standard & Poor's deutlich erholt. Die Hoffnung auf eine baldige Besserung der Lage Griechenlands überwog gestern offenbar auch schlechte Nachrichten vom US-Häusermarkt und gestutzte Wachstumserwartungen des Internationalen Währungsfonds. weiter
  • 383 Leser

Deutsche werden immer älter

Lebenserwartung hat sich in den vergangenen 130 Jahren verdoppelt
Die Menschen in Deutschland werden immer älter. Die Lebenserwartung neugeborener Mädchen beträgt inzwischen im Schnitt 82 Jahre und 7 Monate. Männliche Säuglinge haben rein rechnerisch 77,5 Jahre vor sich. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden gestern mitteilte, ist damit die Lebenserwartung beider Geschlechter innerhalb eines Jahres weiter gestiegen: weiter
  • 313 Leser

Die schlimmsten Inzest-Fälle der vergangenen Jahre

August 2011: Der aufsehenerregende Prozess um die Missbrauchsfälle in Fluterschen im Westerwald geht zu Ende. Ein 48-Jähriger hatte seine Töchter missbraucht und auch an andere Männer verkauft. Er war im März zu 14 Jahren und sechs Monaten Haft mit Sicherungsverwahrung verurteilt worden. November 2010: Ein Argentinier soll seine Tochter 30 Jahre missbraucht weiter
  • 318 Leser

Doping: Meldesystem in der Kritik

Frontalangriff auf das deutsche Doping-Kontrollsystem: Die Gewerkschaft der Basketballer (SP.IN) hält das Meldeverfahren für unzulässig, prüft darum eine Klage und könnte so das gesamte nationale Anti-Doping-System erschüttern. 'Das im Tätigkeitsbereich der Nada (Nationale Anti Doping Agentur, d. Red.) praktizierte Melde- und Testverfahren ist aus datenschutzrechtlicher weiter
  • 341 Leser

Drei Mal Nathan - ein Blick in die Theaterspielpläne

Chefwechsel an den Theatern im Land: Peter Spuhler übernimmt Karlsruhe, Holger Schultze Heidelberg. Und überall blühen und gedeihen die Nachwuchsabteilungen: In Heidelberg gibt es künftig ein separates 'Junges Theater', in Karlsruhe ein 'Junges Staatstheater'. Esslingen plant sogar mehr Premieren für Kinder und Jugendliche als für Erwachsene ein, von weiter
  • 242 Leser

Fernsehruhm als texanischer Fiesling

'Dallas'-Star Larry Hagman wird 80 - Fortsetzung der Serie für nächstes Jahr geplant
In den 80er Jahren lockte 'Dallas'-Ekel Larry Hagman als J.R. Ewing Hunderte Millionen Zuschauer vor den Fernseher. Mit Cowboyhut und fiesem Lachen war er der TV-Held schlechthin. Heute wird er 80. weiter
  • 246 Leser

Finanzexperten noch skeptischer

Die Zuversicht schwindet: Deutsche Finanzexperten zeigen sich beim Blick auf die Wirtschaftsentwicklung mittlerweile so pessimistisch wie seit Ende 2008 nicht mehr. Die ZEW-Konjunkturerwartungen sind im September den siebten Monat in Folge gesunken, wie das Mannheimer Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) mitteilte. Die Konjunkturerwartungen weiter
  • 406 Leser

Finanzminister: Kultusressort verlässt Schloss

In die großen Umzugspläne der Landesregierung kommt Bewegung. Finanz-und Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) gab gestern in einer Pressemitteilung die Anmietung von 14 000 Quadratmetern in Stuttgarts saniertem Postquartier in Hauptbahnhofsnähe bekannt. Der Bau werde im ersten Halbjahr 2012 fertiggestellt und werde dann vom Kultusministerium mit seinen weiter
  • 320 Leser

Frisches Geld für Spanien teurer

Das von Schulden geplagte Spanien hat sich Geld auf den Finanzmärkten beschafft. Das Finanzministerium gab gestern erfolgreich Anleihen mit Laufzeiten von 12 und 18 Monaten aus und brachte damit 4,45 Mrd. EUR in die Staatskasse. Wie aus Marktkreisen verlautete, war die Nachfrage nach den Papieren fast dreimal so hoch wie das Angebot. Allerdings muss weiter
  • 377 Leser

Fußballtore auf kleinen Rädern

Alfred Renner aus Gallmannsweil hat simple Transportlösung erfunden
Das Problem kennt jeder Fußballverein: Im Training müssen die Tore mehrfach umgestellt werden, was viel Zeit und Kraft kostet. Alfred Renner aus Gallmannnsweil hat eine einfache Transportlösung gefunden. weiter
  • 343 Leser

Geheimniskrämerei vorbei

Deutsche Bahn stellt Monatsbilanzen zu Zugverspätungen ins Internet
Die Deutsche Bahn lüftet eines ihrer bislang am besten gehüteten Geheimnisse: Verspätungen der Züge lassen sich von jetzt an im Internet verfolgen - jedenfalls zusammengefasst in Monatsdaten. weiter
  • 394 Leser

Glückliche Deutsche

Viele Deutsche sind glücklich - die Hamburger mehr, die Thüringer weniger. Das ergab die jüngste Glücksstudie in Deutschland. weiter
  • 322 Leser

Greenpeace hat Erfolg: H & M mit weniger Chemie

Die Textilkette Hennes & Mauritz beugt sich einer Greenpeace-Kampagne gegen schädliche Chemikalien: Ab sofort solle der Einsatz gefährlicher Stoffe bei der Textilherstellung besser kenntlich gemacht werden, wie H & M gestern mitteilte. Langfristiges Ziel sei der völlige Verzicht auf diese Stoffe bis 2020. Greenpeace hatte in mehreren Ländern, weiter
  • 384 Leser

Griechenland muss Fortschritte vorweisen

Für Griechenland geht die Zitterpartie weiter. Die Regierung nimmt einen neuen Anlauf auf eine rasche Auszahlung des benötigten Milliardenkredits aus dem Hilfsprogramm von EU und IWF ('Troika'), muss sich aber noch gedulden. Die zweite Telefonkonferenz mit den Experten der 'Troika' sollte gestern Abend beginnen. Am Vorabend war eine erste Telefonkonferenz weiter
  • 428 Leser

Gül: Früh Deutsch lernen

Türkischer Staatspräsident bleibt bei Kritik an Einwanderungspolitik
Sind Sprachtests für türkische Einwanderer gerechtfertigt? Der türkische Präsident sagt Nein. Baden-Württembergs Ministerpräsident unterstützt das. weiter
  • 348 Leser

Göppingen und Balingen im Gleichschritt

Handball: Klare Siege der favorisierten Teams in der 2. Runde des DHB-Pokals
Die beiden Handball-Bundesligisten Frisch Auf Göppingen und HBW Balingen-Weilstetten haben ihre Auswärts-Aufgaben im DHB-Pokal bewältigt. weiter
  • 285 Leser

Hannover ist am lautesten

Städtelärm-Ranking - Großstädte im Südwesten vergleichsweise leise
Erstmalig hat eine wissenschaftliche Studie die lautesten und die leisesten Großstädte in Deutschland ermittelt. Das Ergebnis: In Hannover gibt es viel Lärm. Ruhig ist es in Münster, Augsburg und Mannheim. weiter
  • 312 Leser

Hoffnung für

Griechenland darf auf neue Finanzhilfen der Euro-Staaten hoffen. Die Experten der EU-Kommission, der Europäischen Zentralbank und des Internationalem Währungsfonds werden Anfang kommender Woche nach Athen zurückkehren. Dies wurde nach einer Telefonkonferenz der sogenannten 'Troika' mit dem griechischen Finanzminister Evangelos Venizelos von der EU-Kommission weiter
  • 331 Leser

Immer mehr Migrationskinder

In Deutschland wächst fast jedes dritte Kind (31 Prozent) in einer Zuwandererfamilie auf. Etwas mehr (plus zwei Prozentpunkte) als vor fünf Jahren, dem ersten Jahr dieser Erhebung. In absoluten Zahlen heißt das: Von den 13,1 Millionen Mädchen und Jungen, die 2010 in Deutschland lebten, hatten etwa 4 Millionen Kinder einen Migrationshintergrund. Das weiter
  • 322 Leser

In Guatemala bebt die Erde

Bei Erdbeben im mittelamerikanischen Staat Guatemala ist am Montag eine Frau ums Leben gekommen. Mindestens drei Menschen wurden vermisst. Viermal bebte die Erde am Montagnachmittag. Der stärkste Erdstoß hatte eine Stärke von 5,8. Die Beben, die sich nach Angaben der US-Erdbebenwarte binnen weniger als zwei Stunden etwa 50 Kilometer südöstlich der Hauptstadt weiter
  • 322 Leser

Italien muss mehr für Kredite zahlen

Tiefschlag für Italien: Die Rating-Agentur Standard & Poor's hat die Kreditwürdigkeit des Landes von 'A+' auf 'A' herabgestuft. Und es könnte noch weiter heruntergehen: Der Ausblick sei 'negativ', teilte S&P in London mit. 'Die Herabstufung spiegelt unserer Meinung nach die schlechter werdenden Wachstumsaussichten für Italiens Wirtschaft wider', weiter
  • 360 Leser

Jeder fünfte Fernzug zu spät

Einer von fünf Fernzügen in Deutschland ist bisher in diesem Jahr verspätet angekommen. Die Quote pünktlicher ICE und Intercitys lag von Januar bis August bei 80,4 Prozent, wie die Deutsche Bahn gestern mitteilte. 'Wir wollen besser werden, sind aber nicht so schlecht, wie behauptet wird', sagte das Bahn-Vorstandsmitglied für Personenverkehr, Ulrich weiter
  • 307 Leser

Jemen am Rand des Bürgerkriegs

Zehntausende flüchten aufs Land - Westen mahnt zur Zurückhaltung
In Jemens Hauptstadt Sanaa eskaliert der Machtkampf zwischen Regime und Opposition. Ein Bürgerkrieg steht bevor. Tausende flüchten in Panik. Der Westen verurteilt die Bluttaten, schaut aber ratlos zu. weiter
  • 309 Leser

Jugendliche wollen Berufserfolg und Partyspaß

Studie: Zwei Drittel der 12- bis 17-Jährigen haben ehrgeizige Pläne
Leistung und beruflicher Erfolg sind Jugendlichen im Alter von 12 bis 17 Jahren in Deutschland genauso wichtig wie Partyspaß und ein großer Freundeskreis. Dass bereits die 12- bis 14-Jährigen so leistungsorientiert seien, habe sie überrascht, berichtete Kristina Lincke von der Bauer Media Group gestern bei der Vorstellung der Verbraucheranalyse 2011. weiter
  • 276 Leser

Jukos-Prozess war unfair

Gerichtshof spricht Russland aber von politischem Motiv frei
Russlands Vorgehen gegen den Ölkonzern Jukos war nicht politisch motiviert. Dies hat der europäische Menschenrechtsgerichtshof festgestellt. Die Prozesse gegen das Unternehmen seien aber nicht fair verlaufen. weiter
  • 326 Leser

Kapitalpuffer für Banken

Nach Forderungen von IWF-Chefin Christine Lagarde nach einer Rekapitalisierung europäischer Banken schließt auch EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia die Notwendigkeit zusätzlicher Kapitalpuffer für europäische Geldinstitute nicht mehr aus. Die Verschlimmerung der Schuldenkrise, ihre Auswirkungen auf das Bankensystem und die anhaltenden Spannungen weiter
  • 378 Leser

KOMMENTAR · INTEGRATION: Sinnvoller Sonderweg

Ohne Sprachkenntnisse keine Integration. In diesem Punkt sind sich Bundeskanzlerin Merkel, der türkische Staatspräsident Gül und vermutlich auch Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann einig. Umstritten ist, wann diese erworben werden. In Bezug auf die Türkei geht Deutschland seit 2009 einen Sonderweg. Türkische Einwanderer, die im Zuge der weiter
  • 318 Leser

KOMMENTAR · SCHULDENKRISE: Italien entscheidet über den Euro

Bella Italia! Aus wirtschaftlicher und politischer Sicht ist Italia schon lange nicht mehr bella: wenig Vertrauen in die Regierung, zweithöchste Verschuldung in der EU und kaum Wachstum. Und das jetzt, da die Euro-Schuldenkrise noch weit von einer überzeugenden Lösung entfernt ist. Die Abstufung der Kreditwürdigkeit kommt da nicht aus heiterem Himmel. weiter
  • 240 Leser

KOMMENTAR: Weitere Chance

Es wird aber auch Zeit: Eckhard Cordes bleibt Metro-Chef. Damit kann Deutschlands größter Handelskonzern ruhigere Gewässer erreichen, bevor das Unternehmen noch mehr Schlagseite bekommt. Schließlich ist das Ergebnis von Media-Saturn eingebrochen. Und der Aktienkurs des Konzerns hat sich halbiert, seit Cordes den Sprung vom Autobauer Daimler in den Großhandel weiter
  • 375 Leser

Kontrollgebühr ist rechtens

Waffenrecht: Verwaltungsgericht weist Klage eines Sportschützen ab
Für die Kontrolle einer Waffensammlung muss deren Besitzer eine Gebühr bezahlen. Das Verwaltungsgericht Stuttgart gibt mit dieser Entscheidung der Stadt Heilbronn Recht. Die Inspektion kostete 50 Euro. weiter
  • 343 Leser

Kretschmann rügt die ENBW

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat die Forderung des Karlsruher Energiekonzerns ENBW nach einer Finanzspritze gerügt. 'Ich bin über diese Äußerungen nicht sehr glücklich', sagte Kretschmann gestern in Stuttgart. Es stehe dem Unternehmen nicht zu, freihändig zu behaupten, was das Land als Großaktionär tun müsse, sagte weiter
  • 268 Leser

Lebensmittel werden teurer

Bei Lebensmitteln müssen Verbraucher auch weiter mit Preissteigerungen rechnen. Nachdem Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke in den ersten neun Monaten dieses Jahres 3 Prozent teurer waren als im Vorjahreszeitraum, sei künftig mit einem ähnlichen Preisanstieg von 3 bis 3,5 Prozent zu rechnen. Das sagte Sabine Eichner, Geschäftsführerin der Bundesvereinigung weiter
  • 469 Leser

LEITARTIKEL · LANDESHAUSHALT: Die Schuldenbremse wirkt

Die erst kurze Geschichte grün-roter Haushaltspolitik in Baden-Württemberg gleicht einer Achterbahnfahrt: Hatten beide Parteien zu Oppositionszeiten Schwarz-Gelb noch mangelnden Willen zur Haushaltskonsolidierung vorgehalten, verschoben sie, kaum an der Regierung, das Ziel ausgeglichener Etats erstmal auf das Haushaltsjahr 2020 und damit aus Sicht einer weiter
  • 343 Leser

Leute im Blick vom 21. September

Carla Bruni-Sarkozy Um den 30. Oktober herum soll es soweit sein: Die französische Präsidentengattin Carla Bruni-Sarkozy (43) wartet ungeduldig auf die Geburt ihres Kindes. 'Ehrlich gesagt, reicht es mir langsam: Ich muss ständig sitzen oder liegen, darf weder rauchen noch Wein trinken', sagte sie jetzt bei einer Begegnung mit Schülern nach einem Bericht weiter
  • 380 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentw. zur Vorwoche: gleichbleibend. 1000-1500 l 95,18 4501-5500 l 86,57 1501-2000 l 91,44 5501-6500 l 86,43 2001-2500 l 89,73 6501-7500 l 85,83 2501-3500 l 88,56 7501-8500 l 85,06 3501-4500 l 87,09 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 37. Woche 12.-18.09.11: E-ges. 59,5 weiter
  • 478 Leser

Metro-Chef Cordes hat jetzt gute Karten

Im Streit um die Macht bei Deutschlands größtem Handelskonzern Metro hat Vorstandschef Eckhard Cordes einen wichtigen Etappensieg errungen. Nach langem Zögern unterstützt nun auch die Unternehmerfamilie Haniel als größter Metro-Aktionär eine Vertragsverlängerung für den 60-jährigen Manager. Cordes hat damit die Mehrheit der Metro-Aktionäre auf seiner weiter
  • 449 Leser

NA SOWAS . . . vom 21. September

Chinesische Kondome sind für Südafrikaner zu klein - das meint zumindest das Höchste Gericht des afrikanischen Landes in Pretoria. Die Richter untersagten der Regierung den Ankauf von elf Millionen Kondomen aus China. Die Verhütungsmittel bestünden zudem aus mangelhaftem Material und seien nicht von der Weltgesundheitsbehörde oder anderen internationalen weiter
  • 299 Leser

Neue Bündnisse

Reformstau macht Kirchenmitglieder mobil
'Wo Gott ist, da ist nicht nur Zukunft, sondern auch Mut zu Reformen'. Mit dem abgewandelten Motto der Papst-Reise fordern sechs katholische Reformgruppen der Diözese Rottenburg-Stuttgart ein ehrliches Gespräch mit Benedikt XVI. bei seinem Besuch in Deutschland. 'Es darf nicht einfach nichts passieren, das wäre zu wenig', sagte Maria Berger-Senn von weiter
  • 316 Leser

Neue Idee zur Pflegereform

CDU-Politikerin: Mehrbedarf über Rentenbeitrag finanzieren
In der Debatte über eine Pflegereform hat Niedersachsens Sozialministerin Aygül Özkan (CDU) zügige Entscheidungen gefordert. Die Reform dulde keinen Aufschub mehr, sagte die CDU-Politikerin. Sie regte an, den Mehrbedarf für die Pflege aus Mitteln zu decken, die bei der Rentenversicherung demnächst entbehrlich werden. Dies brächte eine Entlastung von weiter
  • 242 Leser

Neue Lust auf Klassik-Konzerte

Die deutschen Opernhäuser und Orchester zählen wieder mehr Besucher. In der vergangenen Saison gingen 44 Prozent der Bevölkerung mindestens einmal in eine klassische Musikaufführung, sechs Jahre zuvor waren es nur 42 Prozent. Das ergab die repräsentative Umfrage 'Kulturbarometer' im Auftrag der Deutschen Orchestervereinigung (DOV), die am Dienstag in weiter
  • 303 Leser

NOTIZEN vom 21. September

Opferzahl steigt Die Zahl der Toten nach dem starken Erdbeben im Himalaja ist bis gestern auf mindestens 81 gestiegen. Allein in dem am schwersten betroffenen indischen Unionsstaat Sikkim kamen nach offiziellen Angaben 50 Menschen ums Leben. Weitere Opfer wurden aus den benachbarten Staaten Bihar und Westbengalen sowie aus Nepal und der chinesischen weiter
  • 237 Leser

NOTIZEN vom 21. September

Puppenkiste-Museum feiert Jim Knopf greift zum Bass, das Urmel zur Gitarre, Räuberhauptmann Bill Bo sitzt am Schlagzeug und Kasperl spielt Klavier. Dazu sind in der Spitalgasse 15 in Augsburg zwischen 28. September und 22. April internationale Stars Stones, Beatles, Tina Turner und burmesische Musiker zu Gast - allesamt an Fäden. Denn 'die Kiste', das weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN vom 21. September

Steinmeier bestätigt SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier ist klar im Amt bestätigt worden. Bei der Neuwahl der Fraktionsspitze wurde der 55-Jährige mit rund 94 Prozent wiedergewählt. Bei seiner ersten Wahl vor zwei Jahren hatte er 88,7 Prozent Zustimmung. Einen Dämpfer erhielt der Parlamentarische Geschäftsführer Thomas Oppermann. Er bekam nur weiter
  • 288 Leser

NOTIZEN vom 21. September

Lange Pause für Ferati Fußball: Der SC Freiburg muss mehrere Wochen auf seinen Schweizer Neuzugang Beg Ferati verzichten. Der Verteidiger des Bundesligisten renkte sich am Freitag bei der 1:2-Heimniederlage gegen den VfB Stuttgart die Kniescheibe aus und verletzte sich zudem an der Kapsel. Ferati fehlt voraussichtlich vier oder fünf Wochen. Arsenal weiter
  • 288 Leser

NOTIZEN vom 21. September

Vorsitzender bestätigt Stuttgart - Achim Bubenzer, Rektor der Universität Ulm, ist als Vorsitzender der Rektorenkonferenz der Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg bestätigt worden. Die beiden Vorstandsmitglieder Bastian Kaiser (Rottenburg) und Winfried Lieber (Offenburg) wurden auch bestätigt. Neu ist Gerhard Schneider von weiter
  • 267 Leser

NOTIZEN vom 21. September

Teldafax-Krise bekannt? Die Finanzbehörden haben vermutlich viele Stromkunden in die Hände der insolventen Teldafax treiben lassen, obwohl ihnen die finanzielle Schieflage bekannt war. Einen entsprechenden Bericht der 'Süddeutschen Zeitung' wollte das Hauptzollamt Düsseldorf zwar nicht kommentieren, bestätigte aber die Anfertigung eines Prüfberichtes. weiter
  • 452 Leser

Nowitzki lässt Fans hoffen

Basketball-Star schließt Fortsetzung der Karriere im Nationalteam nicht aus
Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat eine Fortsetzung seiner Karriere in der Nationalmannschaft nicht ausgeschlossen. Ein Engagement in der Bundesliga ist für Nowitzki aber kein Thema. weiter
  • 303 Leser

Nur wenige Behörden kassieren auch bei den 'Braven'

Im Südwesten sind 147 einzelne Waffenbehörden für die Umsetzung des Waffenrechts zuständig. Sie sind in den Landratsämtern oder Stadtverwaltungen angesiedelt. Jede Kommune kann dabei selbst festlegen, welche Gebühren sie für Waffenkontrollen verlangt - ob etwa auch dann kassiert wird, wenn der Waffenbesitzer alles richtig gemacht hat und keine Beanstandung weiter
  • 178 Leser

Plötzlich freundlichere Worte

Voller Misstrauen blickten Politiker aus Moskau bisher nach Straßburg: Der Gerichtshof stand im Ruf, 'politische Urteile' zu fällen - also gegen den Kreml. Die Liste der Beschwerden aus Russland war stets lang. Und noch immer prangert das Gericht Menschenrechtsverletzungen an, wirft dem Justizapparat Schlamperei und Nachlässigkeit vor. Vor allem muss weiter
  • 264 Leser

PORTRÄT: Ein Opfer der Gewalt

Seine letzte Aufgabe wurde ihm zum Verhängnis. Burhanuddin Rabbani, der ehemalige Präsident Afghanistans, sollte eine Aussöhnung mit den Taliban in die Wege leiten. Im Hohen Friedensrat führte er seit Oktober 2010 Gespräche mit den Aufständischen. Jetzt riss ihn ein Selbstmordattentäter in den Tod. Die Gewalttat wird als Schlag gegen den Friedensprozess weiter
  • 317 Leser

Rot-Grün will für Schmalzl votieren

Baden-Württemberg wird im Bundesrat für die Berufung von Johannes Schmalzl (FDP) zum neuen Generalbundesanwalt stimmen. Das bestätigte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) gestern. Gleichzeitig verneinte er Zweifel an der Kompetenz des 46-jährigen Juristen. Die Enthaltung des SPD-geführten Justizministeriums im Rechtsausschuss des Bundesrates weiter
  • 312 Leser

Rösler: FDP nach Wahldebakel in Existenzkrise

FDP-Chef Philipp Rösler will mit seiner Partei über Wege aus der Existenzkrise beraten. Dazu plant er im Oktober eine zweitägige Klausurtagung von Präsidium und Bundesvorstand. Nachdem die FDP am Sonntag bei der Landtagswahl in Berlin mit nur 1,8 Prozent aus dem Abgeordnetenhaus geflogen war, macht sich Rösler keine Illusionen mehr über die desolate weiter
  • 355 Leser

Schulabschlüsse auch im Gefängnis

Nicht nur in den Städten und Gemeinden Baden-Württembergs hat das neue Schuljahr begonnen, sondern auch in den Justizvollzugsanstalten des Landes. Zwölf der 17 Anstalten, darunter vor allem solche für Jugendliche, halten nach Angaben des Justizministeriums Bildungsangebote für die Inhaftierten bereit, vom Hauptschulabschluss bis zum Fernstudium. Im weiter
  • 260 Leser

Senioren im Straßenverkehr stärker im Fokus

Baden-Württembergs Innenministerium hat Senioren am Steuer stärker im Visier. Ältere Menschen im Straßenverkehr stünden nicht zuletzt wegen der demografischen Entwicklung im Fokus, sagte ein Behördensprecher am Dienstag in Stuttgart. In der Verkehrsprävention gebe es spezielle Programme zu dem Thema. Seit 2006 würden Senioren in der Verkehrsunfallstatistik weiter
  • 420 Leser

Sich einbringen statt jubeln

Was für Laien eine glaubwürdige Kirche ist
Papst Benedikt wird von Gläubigen gefeiert werden. Doch Jubel allein reicht engagierten Laien nicht. Sie hoffen auf Reformen, damit die katholische Kirche wieder an Glaubwürdigkeit gewinnt. weiter
  • 268 Leser

Siemens traut Großbank nicht

Weiterer Rückschlag für den französischen Bankensektor: Der Siemens-Konzern soll mehr als 500 Mio. EUR von einer großen französischen Bank abgezogen und bei der Europäischen Zentralbank (EZB) geparkt haben. Hauptgrund dafür sei die Sorge um die künftige Verfassung der Bank gewesen, berichtetet 'Financial Times Deutschland'. Das Unternehmen habe auch weiter
  • 493 Leser

SMS-Irrläufer holt Wölfle ein

Wieder hängt bei den Grünen der Haussegen schief: Ein SMS-Irrläufer von Stuttgarts Bürgermeister Werner Wölfle sorgt für Ärger. Er hatte interne Kritik aus Versehen an die Presse geschickt. weiter
  • 379 Leser

Sparen und doch wachsen

Italiens Kreditwürdigkeit gesenkt - Weltwirtschaft in 'gefährlicher Phase'
Sparen allein reicht nicht. Diese Erfahrung macht gerade Italiens Regierung, die von der Ratingagentur S & P abgestraft wurde. Sparen und wachsen, heißt die Aufgabe. Und da verkündet der IWF Schlimmes. weiter
  • 530 Leser

Telefonaktion: Das trockene Auge im Blick

Die Augen jucken, brennen, kratzen. Von 'Sicca-Syndrom' sprechen Augenärzte, wenn sie das 'trockene Auge' meinen. Das Problem entsteht, wenn zu wenig antibakterielle Tränenflüssigkeit produziert wird oder deren Zusammensetzung gestört ist. Verantwortlich sind oftmals Umwelteinflüsse, etwa Klimaanlagen, Rauch, Staub oder konzentrierte Bildschirmarbeit. weiter
  • 265 Leser

Theater braucht Abstand

Zum Saisonstart: Der Stuttgarter Schauspielchef Hasko Weber im Gespräch
Dass Politik viel mit Theater zu tun hat, sehen wir täglich. Doch wie verhält sich das Theater zur Politik? Wir fragen den Stuttgarter Intendanten Hasko Weber: Sein Ensemble startet jetzt in die Saison 2011/12. weiter
  • 309 Leser

Tote bei Explosion in Ankara

Staatsführung spricht von Terroranschlag
Eine schwere Explosion in der türkischen Hauptstadt Ankara hat gestern drei Menschen das Leben gekostet, mindestens 34 wurden verletzt. Im Einklang mit Ermittlern bezeichnete Staatspräsident Abdullah Gül die Detonation in einem geparkten Kleinbus als Terroranschlag. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Eine Frau, die nahe des Tatorts politische weiter
  • 400 Leser

Trennung von Netz und Betrieb gefordert

Die Deutsche Bahn hat die Forderung der Monopolkommission nach mehr Wettbewerb im Schienenverkehr als unbegründet zurückgewiesen. Seit der Marktöffnung im Jahr 1994 sei der Anteil der Wettbewerber stetig gestiegen. Bis zum Jahr 2010 stieg der Anteil der Wettbewerber im Nahverkehr nach Bahnangaben auf 21,6 Prozent, im Güterverkehr lag er bei 25,1 Prozent. weiter
  • 379 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Straßen-WM in Kopenhagen Zeitfahren der Männer (46,4 km) ab 12.30 Uhr Cricket, Champions League in Indien Qualifikation, Gruppe A: Kolkata Knights Riders/Indien - Somerset/England ab 17.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell - Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 385 Leser

Tübingens OB Palmer droht Land mit Klage

Finanzieller Anteil an Betreuung gefordert
Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer will eventuell vor Gericht ziehen: Das Land soll sich stärker am Ausbau der Kinderbetreuung beteiligen. weiter
  • 305 Leser

Unser Expertenteam

Telefon: 0180 5073 1156 03: Unter dieser Nummer beantworten heute von 16 bis 18 Uhr unsere Experten Fragen zum Trockenen Auge (14 Ct./Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk abweichend): Prof. Gabriele Lang leitet die Sektion konservative Retinologie und Laserchirurgie der Uni-Augenklinik Ulm, Prof. Gerhard Lang ist Chef der Uni-Augenklinik Ulm und weiter
  • 346 Leser

Van Basten der Favorit

Trainersuche beim Hamburger SV läuft auf Hochtouren
Während Interimscoach Rodolfo Cardoso die Mannschaft auf das Stuttgart-Spiel einstellt, läuft beim Hamburger SV die Trainersuche auf Hochtouren. Heißester Kandidat ist wohl Marco van Basten. weiter
  • 317 Leser

Weitere Klage gegen Porsche

Eine Frankfurter Kanzlei bereitet eine weitere Klage gegen Porsche mit einem Streitwert von fast 100 Mio. EUR vor. Porsche habe den Kapitalmarkt im Zusammenhang mit der gescheiterten Übernahme von Volkswagen anders als vom Aktienrecht vorgesehen nicht 'schnell, umfassend und vor allem wahrheitsgemäß' informiert, sagte der Kapitalmarktrechtler Klaus weiter
  • 387 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Lufthansa rudert zurück Die Deutsche Lufthansa hat ihr Gewinnziel für das laufende Jahr zurückgenommen. Eine Steigerung des operativen Gewinns über den Vorjahreswert von 876 Mio. EUR erscheine aus heutiger Sicht nicht mehr realisierbar. Der Vorstand gehe nur noch von einem operativen Gewinn im oberen dreistelligen Millionenbereich aus. Grünes Licht weiter
  • 436 Leser

Zahlen und Daten

Die 24,6 Millionen deutschen Katholiken stellen zahlenmäßig eine recht überschaubare Gruppe innerhalb der weltumspannenden katholischen Glaubensgemeinschaft dar. Diese wächst. Nach Statistiken aus dem Jahr 2009 gibt es weltweit 1,18 Milliarden Katholiken, nach 1,16 Milliarden im Jahr davor. Tendenz steigend. Die Gläubigen sind weltweit in 2956 Diözesen weiter
  • 251 Leser

Zukunftsplan: Individualtrainer für Hochtalentierte

Nach seiner Laufbahn will Dirk Nowitzki den Nachwuchs fördern: 'Eine Mannschaft zu trainieren, wäre nichts für mich. Dazu fehlt mir die Geduld. Außerdem habe ich mich für die ganzen Systeme nie richtig interessiert. Dagegen wäre Individualtrainer mit hochtalentierten jungen Spielern eher was für mich', sagt der Ausnahmekönner, der erst mit 13 Jahren weiter
  • 323 Leser

Leserbeiträge (2)

Dank fürs Baden

„Hiermit möchte ich mich recht herzlich für die Verlängerung der Badezeit des Schießtalbades bedanken. Als langjährige, treue Besucherin des Gmünder Freibads spreche ich hier sicherlich auch vielen anderen Besuchern aus der Seele. Die zweiwöchige Verlängerung der Öffnungszeit empfinde ich auch als Dankeschön an die treuen Schwimmer all die Jahre. weiter
  • 5
  • 706 Leser

Lesermeinung zum VfR-Derby am Samstag

Zum Polizeieinsatz beim VfR-Spiel:1. Die Polizei trat energisch auf und machte keine Anstalten, auch nur etwas Freundlichkeit an den Tag zu legen. In voller Montur wurde vorgegangen und ohne ein vernünftiges Wort zu wechseln sofort eine Drohgebärde aufgebaut.2. Es waren Mädchen unter 14 dabei. Das kann durch Zeugenaussagen und durch sie selbst belegt weiter
  • 4
  • 1063 Leser