Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 22. September 2011

anzeigen

Regional (140)

Fotoausstellung

In der Gmünder Außenstelle des Landratsamtes in der Oberbettringerstraße 166 wird am Mittwoch, 12. Oktober, die Ausstellung „24 / 7 Open Ohr – Telefonseelsorge im Bild“ eröffnet. Der Leiter der Telefonseelsorge, Dr. Stefan Plöger, spricht am Mittwoch, 26. Oktober, im Augustinusgemeindehaus zum Thema „Der Seele begegnen – weiter
  • 168 Leser

Gemeinsam unter einem Dach

Kooperation im Kindergarten / Ortschaftsrat befürwortet Backhaus Großdeinbach
Behinderte und nichtbehinderte Kinder werden im Kindergarten KIGAWU in Wustenriet zusammen betreut. Wie dies im Alltag funktioniert, wurde dem Ortschaftsrat Großdeinbach vorgestellt. Die Idee eines Backhauses und die Renovierung eines alten Mosaiks waren weitere Punkte am Donnerstag. weiter
  • 297 Leser

Jede ein echtes Original

Ausstellung zeigt 26 Seifenkisten in 24 Geschäften und Einrichtungen in der Innenstadt
Ein Autosommer in Schwäbisch Gmünd ohne Seifenkisten? Undenkbar. Auch deshalb haben sich Albert Scherrenbacher und Willi Tscherbakova als Cheforganisatoren des Mega-Festes breit schlagen lassen, die phantasievollen Flitzer aus den Garagen zu holen. weiter
  • 1
  • 268 Leser

Kurz und bündig

Meditativer Tanzabend Am Sonntag, 25. September, findet in Herlikofen von 19.30 bis 21.15 Uhr im Gemeinderaum des Johanneskindergartens, Burgstraße 7, ein Tanzabend zum Thema Herbst statt. Die evangelische Erwachsenenbildung lädt dazu herzlich ein. Getanzt werden sowohl ruhige als auch beschwingte Kreistänze zu traditioneller, moderner und klassischer weiter
  • 107 Leser

Kurz und bündig

Theaterwerkstatt ist 20 Die Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd feiert das 20-jährige Bestehen. Noch gibt es Karten für den Festabend am Freitag, 23. September, 19 Uhr. Die Theatergruppe Orangenhäute zeigt Ausschnitte aus ihrem aktuell sehr erfolgreichen Stück „Wir sind noch nicht tot“ und eine kleine Kostprobe des neuen Stücks zum Thema weiter
  • 119 Leser

Kurz und bündig

Auf dem Geologischen Pfad Michael Stegmaier von der Geologie-AG des Naturkundevereins Schwäbisch Gmünd führt am Sonntag, 25. September, alle Interessierten auf dem zweiten Abschnitt des Geologischen Pfads von Metlangen bis zur Spitze des Rechbergs. Die Führung findet bei jeder Witterung statt und wendet sich auch an Interessenten ohne besondere Vorkenntnisse. weiter
  • 145 Leser

Lob nach Müllversuch

Degenfelder haben weniger Abfall produziert
Sehr zufrieden mit den Degenfeldern zeigte sich am Donnerstag im Ortschaftsrat die GOA mit deren Beteiligung am Müllversuch. Und Degenfeld wurde von der Stadt gebeten, beim Naturflächenausgleich dem Stadtteil Rechberg Hilfe zu leisten. weiter

Morgen Info der Baugruppe

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Baugruppe informiert am Samstag, 24. September, von 9 bis 13 Uhr in der Postgasse über ihr Wohnprojekt auf dem Erhardareal in der Weißensteiner Straße. Wie ein begrüntes Treppenhaus mit Galerien und Pflanzen eine wohnliche Atmosphäre schon im Hauseingang schafft, erläutern die Architekten Karl Miller und Tilo Nitsche anhand weiter
  • 125 Leser

Natur-Kunst setzt Menschen-Kunst ins richtige Licht

Manchmal wird die Kunst von Menschenhand überstrahlt durch die Kunst der Natur. Das spätsommerliche Wetter mit blauem Himmel und ersten Nebelfeldern liefert zur Zeit des Sonnenaufgangs einen spektakulären Hintergrund zum Beispiel für die Darstellung der mythologischen Figur der Daphne, die der Gmünder Künstler Sepp Baumhauer geschaffen hat und die an weiter
  • 192 Leser

Sand und Schatten finden sich

Verein „Sand together“ im Freudental – immer donnerstags geöffnet
Ein wenig Schattenfiguren-Museum ist ja schon Realität. In den früheren Räumen des Kunstvereins im Freudental stehen Vitrinen mit außergewöhnlichen Figuren aus verschiedenen Epochen. Wer eintritt, steht aber mitten im Sandlabor, hinter dem der Verein „Sand together“ steht. Jetzt offiziell eröffnet, können Interessierte künftig immer donnerstags weiter
  • 1
  • 416 Leser

Sonntag Fest auf dem Haldenhof

Feiern, schlemmen, spielen
Am Sonntag, 25. September, ist auf dem Haldenhof der Stiftung Haus Lindenhof tierisch viel los: Das Erntedankfest auf dem Bioland-Hof beginnt um 11 Uhr mit einem Gottesdienst. weiter
  • 124 Leser

Stadtwerke bedauern

Reaktion auf Kritik von Saunabesuchern
Zum Teil heftige Kritik üben Besucher der Sauna im Gmünder Hallenbad an den Neuerungen nach der Sommerpause. Die Ausstattung bedeute eine erhebliche Verschlechterung. weiter
  • 711 Leser
GUTEN MORGEN

Von der Romantik

Mit der Wahrnehmung ist das ja so eine Sache, speziell wenn es ums Romantische geht, zu dem zweifelsohne der Sonnenaufgang im Bild rechts gehört. Hach, seufzt der morgendliche Spaziergänger angesichts der zarten Nebelschwaden, die sich von ersten Sonnenstrahlen streicheln lassen. Versprechen einen milden Frühherbsttag, einen der letzten vielleicht, weiter
  • 102 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDHelmut Orasch, Im Laichle 12, zum 70. GeburtstagHeide Solau-Schmid, Rappenstraße 6/1, zum 70. GeburtstagJörg Anger, Georg-Herwegh-Straße 6, Rechberg, zum 74. GeburtstagElla Zander, Oderstraße 11, Bettringen, zum 75. GeburtstagWiltraud August, Cornelius-Münch-Weg 1, Bettringen, zum 75. GeburtstagHelga Deibele, Silcherstraße 3, zum 75. weiter
  • 113 Leser

Ross und Reiter für die Staufer

Umzugs- und messeerfahrene Pferde fürs Jubiläumsjahr gesucht
Da tut sich Hans Kloss leichter mit dem Malen der Pferde für die Staufer als Frank Wendel, wenn er die geeigneten Rösser, Reiter und Fuhrwerke für die Staufersaga und den Umzug sucht. Eine erste Besprechung mit Pferdebesitzern aus dem Umkreis ergab, dass besonders die Saga einige Risiken birgt. Doch es gab auch schon Zusagen zur Teilnahme. weiter
  • 281 Leser

Börse für Kinderbedarf

Iggingen. Der Kindergarten im Gänsegärtlein veranstaltet am Samstag, 24. September, eine große Kinderbedarfsbörse von 10 bis 12 Uhr in der Gemeindehalle Iggingen. Es ist auch für Butterbrezeln, Kaffee und Kuchen gesorgt. weiter
  • 6461 Leser

CDU-Frühschoppenin Spraitbach

Spraitbach. Der CDU-Ortsverband Spraitbach lädt zum CDU-Frühschoppen mit Salzkuchen am Sonntag, 25. September, ab 10.30 Uhr bei der Firma Mohl ein. CDU-Landtagsabgeordneter Stefan Scheffold wird anwesend sein. Der Frühschoppen findet bei jedem Wetter statt. weiter
  • 4695 Leser

Damit die Madonna nützlich bleibt

Marien- und Bernadettefiguren sind nach ihrer Beschädigung und Renovierung wieder in der Grotte in Mutlangen
Die Marien- und die Bernadettestatue, die Vandalen im Juni gesteinigt und stark beschädigt hatten, sind wieder in ihrer Grotte im alten Ortskern in Mutlangen. Ein Restaurator hat die Spuren der Verwüstung beseitigt. Nun sucht Besitzerin Anni Wittmann nach Mitteln, die Figuren vor erneuten Angriffen zu schützen. Die Grotte auf ihrem Privatgrundstück weiter

Spenden für die Förderstiftung

Pfarrer Andreas Ehrlich und Bürgermeister Peter Lang, Spielführer der Pfarrermannschaft und der Bürgermeister-Elf, überreichten den Erlös aus einem Benefizspiel an die Förderstiftung Abtsgmünd „selbst. bestimmt. leben“. Thomas Klement von der Christophorus-Werkstatt Ellwangen, die im Vereinsheim der TSG Abtsgmünd die Bewirtung übernommen weiter
  • 128 Leser

Tennisclub lädt zum Drei-Tages-Fest

Ruppertshofen. Zum Ende der Freiluftsaison feiert der Tennisclub Ruppertshofen dieses Wochenende, 23. bis 25. September, ein dreitägiges Fest am Sportplatz in Ruppertshofen. Bereits um 16 Uhr gibt es am Freitag eine After-Work-Party. Für Verpflegung ist gesorgt. Im Anschluss findet ab 21 Uhr eine Zelt-Disco unter dem Motto Black & White statt. Jeder weiter
  • 161 Leser

Viertes Herbstfest beim Musikverein

Mutlangen-Pfersbach. Der Musikverein Pfersbach lädt zu seinem vierten Herbstfest am Sonntag, 25. September, ab 11 Uhr in das Dorfhaus in Pfersbach ein. Für das leibliche Wohl ist zum Mittagstisch sowie mit Kaffee, Kuchen und Torten gesorgt. Die Jugendkapelle des Musikvereins Pfersbach unterhält ab 11 Uhr mit schwungvoller Blasmusik. Anschließend spielt weiter
  • 179 Leser
SCHAUFENSTER
Schusters Weltbilder„Weltbilder – Impressionen aus der letzten Dekade“ heißt eine neue Ausstellung auf Schloss Fachsenfeld. Mit der Ausstellung erinnert die Stiftung an den am 8. März 2010 verstorbenen Wasseralfinger Maler Professor Helmut Schuster. Die Ausstellung wird heute, Freitag, 23. September, um 19 Uhr eröffnet. Ein Grußwort weiter
  • 464 Leser
IM KINO
What a manEr gehört zu den Lieblingen unter den deutschen Schauspielern: Matthias Schweighöfer. Nachdem er einige Preise abgeräumt hatte, war es dem 30-jährigen Schweighöfer wohl zu wenig, nur vor der Kamera zu stehen. Er wagte den nächsten Schritt und nahm sich ein Filmprojekt zur Brust. „What a man“, heißt die Komödie, in der Schweighöfer weiter
  • 463 Leser

Kreuzweg in 14 Bildern von Sieger Köder in Mögglingen

1992 bis 1997 hat der Malerpfarrer Sieger Köder für die Kirchengemeinde St. Nikolaus in Bensberg bei Köln einen Kreuzweg in 14 Bildern geschaffen. Jetzt gibt es in der St. Petrus und Paulus Kirche in Mögglingen einen Nachdruck zu sehen. Damit erhielt die Kirche nach ihrer Umgestaltung in 2009/2010 wieder einen Kreuzweg. Noch bevor Sieger Köder schreiben weiter

Neue Weltkarte der Kunst

ZKM Karlsruhe zeigt „The Global Contemporary. Kunstwelten nach 1989”
Die Globalisierung schafft neue Weltkarte der Kunst. Die neue Ausstellung im ZKM in Karlsruhe will Künstlern verschiedener Kulturen und Herkunft eine Plattform bieten, ihre persönlichen Erfahrungen mit den Problemen einer globalisierten Welt zu Gestalt zu bringen. weiter
  • 434 Leser

Spraitbach hat gut gewirtschaftet

Haushaltsjahr 2010 besser als erwartet verlaufen / Kindergarten-Angebot ausreichend
Um die Jahresrechnung 2010, die Bedarfsplanung für die Kindergärten und um Baugesuche ging es auf der Gemeinderatssitzung in Spraitbach am Donnerstag. weiter
  • 391 Leser

Weitere Aufführungen

Weitere Aufführungen sind vom 23. bis 25. September, 29. und 30. Oktober sowie 21. und 22. Dezember. Kartentelefon: 09851/902 600. Am 12. Oktober hat die Komödie „Boeing Boeing“ Premiere, am 16. November die Komödie „Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk“. weiter
  • 4828 Leser

Wortduell und Liebesgeplänkel

Saisonauftakt beim Landestheater Dinkelsbühl: Protagonisten kämpfen mit den Mitteln, die sie beherrschen
Mit „Die Eule und das Kätzchen“ eröffnete das Landestheater Dinkelsbühl seine Winterspielzeit im Spitalhof-Theater. Der Schlagabtausch der zwei ungleichen Charaktere bot viele erheiternde Momente und machte auch ein wenig atemlos. weiter
  • 450 Leser
AUS DER REGION
Pyros erlaubenHeidenehim. Anhänger des FC Heidenheims fordern, den Einsatz von Pyrotechnik in Stadien zu erlauben. So war nach dem Heimspiel gegen den VfL Osnabrück auf einem Banner in der Osttribüne zu lesen: „Pyrotechnik legalisieren. Emotionen respektieren.“ Die Kampagne wurde im vergangenen Jahr ins Leben gerufen, in einem Manifest fordern weiter
  • 430 Leser

CDU will Pavel erneut wählen

Ostalbkreis. Nachdem im Juni 2012 im Ostalbkreis Landratswahlen anstehen und Landrat Klaus Pavel schon vor Wochen sein starkes Interesse an einer dritten Amtsperiode bekundete, war er auf Einladung der CDU-Kreistagsfraktion zu Gast bei der CDU-Fraktion. Die fast vollzählig erschienenen Fraktionsmitglieder interessierten sich besonders für die kreispolitischen weiter
  • 450 Leser

Führung in der Charlottenhöhle

Giengen-Hürben. Am kommenden Samstag, 24. September, findet um 18 Uhr die nächste Sinnesführung in der Charlottenhöhle Giengen-Hürben statt. Bei dieser Führung bleibt das Licht in der Höhle aus und die Besucher erleben eine der längsten begehbaren Tropfsteinhöhlen in ganz Süddeutschland auf ganz besondere Art und Weise.Es warten Station zum Hören, Sehen, weiter
  • 360 Leser
ZUR PERSON

Gabi Bielesch

Lorch. Seit 25 Jahren arbeitet Gabi Bielesch im katholischen Kindergarten St. Konrad in Lorch. Zuerst widmete sie sich Kindern einer altersgemischten Kindergartengruppe. Seit der Eröffnung der Kleinkindgruppe arbeitet sie mit den Jüngsten. Pfarrer Marc Grießer, Kirchenpflegerin Bärbel Teschner und der stellvertretende Kirchengemeinderatsvorsitzende weiter
  • 111 Leser

Harsch-Bauer führt Frauenunion

Ziel: Bei den Kommunalwahlen 2014 mehr Frauen in Gemeinderäte und Kreistag bringen
Maria Harsch-Bauer heißt die neue Vorsitzende bei der Frauen Union (FU) Ostalb. Gertrud Gutknecht übergab nach sechs Jahren dieses Amt, das sie mit viel Herzblut und Engagement ausgeübt hatte. weiter
  • 234 Leser

Kurz und bündig

Senioren-Tanznachmittag Der Förderverein Dorfhaus Lauterburg lädt zum Senioren- Tanznachmittag am Sonntag, 25. September ein. Ab 14 Uhr spielt Alleinunterhalter Leo Baumstark zum Tanz auf. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.Perugruppe im Gottesdienst Den Gottesdienst in der evangelischen St.-Ulrich-Kirche in Heubach am Sonntag 25. September, ab 10 Uhr weiter
  • 148 Leser

Such- und Sammeltour für Pilzfreunde

Althütte. Eine Such- und Sammeltour zu allerlei Pilzen im Ochsenhauwald bei Althütte mit abschließender Sortierung und Erklärung der Funde bietet Naturparkführer Albrecht Block am Sonntag, 25. September, an. Los geht’s um 12.30 Uhr, Treffpunkt ist am Althütter Parkplatz am Grill- und Spielplatz Steinbachtal, Richtung Ebni. Die Wanderung dauert weiter
  • 179 Leser

Umgestaltung der Saunaanlage

Zur Umgestaltung der Sauna im Hallenbad:„Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Arnold, ich wende mich mit meinem Schreiben an Sie, weil ich von Ihnen am ehesten erwarte, dass Sie die absoluten Verschlechterungen in der Sauna rückgängig oder wenigstens teilweise beseitigen lassen können. Bei der jetzigen Veränderung wurden die Kleiderschränke umgestellt. weiter
  • 4
  • 266 Leser

Wahlkampfsplitter

Jörg Erich HaselierBei der jüngsten Zusammenkunft des Heubacher Altstadtrates im Jägerhaus stellte Jörg Erich Haselier seine Ideen zur Gestaltung der oberen Stadt vor. Der überparteiliche Freundeskreis ehemaliger Ratsmitglieder nahm die Gelegenheit wahr, mit Haselier ins Gespräch zu kommen. Die Zukunftsperspektive des Einzelhandels auf der Hauptstraße weiter
  • 4
  • 253 Leser

Aus den Ausschüssen

Hort für RauchbeinschuleAus der ehemaligen Hausmeisterwohnung der Rauchbeinschule wird ein Grundschulhort für Kinder von 6 bis 14 Jahren. Der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats stimmte der Investition in Höhe von 42 000 Euro zu. Bis jetzt gibt es eine entsprechende Betreuung im Kinderhaus Kunterbunt, dort herrscht aber Platznot.Geld für Jugendarbeit weiter
  • 120 Leser

Barockjuwel über dem See

Heubacher Senioren auf großer Fahrt zum schwäbischen Meer
Kultur und Geschichte gehören zu den traditionellen Ausflügen des „Fördervereins Altenhilfe Heubach“. Diesmal ging’s an den Bodensee. weiter
  • 188 Leser

Gründliches „Studium“

Kirchenchor Rechberg bereitet sich auf Mendelssohnkonzert vor
Der „Tag X“ naht. Deshalb traf sich der Kirchenchor Rechberg zu einem Probewochenende, um die Werke von Felix Mendelssohn zu erarbeiten. Ihm ist das Konzert am Sonntag, 9. Oktober, um 17 Uhr in der Wallfahrtskirche auf dem Rechberg gewidmet. weiter
  • 231 Leser

Konzentrierte Vorbereitung

Probentag des Liederkranz Straßdorf fürs Konzert mit „Füenf“
Mit einem intensiven Probentag in der Bernhardushalle bereitete sich der Liederkranz Straßdorf unter Stabführung von Jens Ellinger vor auf das Konzert am 29. Oktober im Congress Centrum Stadtgarten. Partner auf der Bühne ist dann die A-Cappella-Gruppe „Füenf“. weiter
  • 280 Leser

Nicht leicht verdaulich – aber gut

„Die Orangenhäute“ brillieren mit nachdenklich machenden Stoff zugunsten der Erweiterung der Scheuelberghalle
Leicht verdauliche Kost war es gewiss nicht, was das Gmünder Ensemble „Die Orangenhäute“ dem lustspielverwöhnten Bargauer Publikum bot. „Mir ist manchmal das Lachen im Halse stecken geblieben“, meint ein Zuschauer, nachdem der Vorhang bei der musikalischen Altersheimrevue „Wir sind noch nicht tot“ gefallen war. weiter
  • 285 Leser

Schnitzeljagd mit moderner Technik

Naturpark-Rallye per GPS
Geocaching – die GPS- unterstützte Schnitzeljagd in der Natur – gibt es nun auch im Naturpark. Drei Geocache-Rallyes in Murrhardt, Welzheim und Beilstein stehen zur Wahl und wollen Trendsport und Naturschutz vereinen. weiter
  • 148 Leser

Durch die Sauklinge zum Gipfel

Jugendliche wandern mit der Abvereinsortsgruppe Waldhausen zum Hohberg
21 Jugendliche wollten dabei sein, als es mit der Ortsgruppe Waldhausen des Schwäbischen Albvereins zum Hohberg ging. Der Eintrag ins Gipfelbuch gehörte dazu. weiter
  • 296 Leser

Den Jakobsweg nahegebracht

Schwäbisch Gmünd. Wie der heilige Jakobus nach Galizien kam: Diese und andere Geschichten und viele interessante Informationen mit Fotos vom Jakobsweg in Nordspanien hat Dr. Irmgard Bodenstein im Südstadttreff eindrucksvoll dargeboten: Dass ein Engel die Jakobusgebeine auf dem steuerlosen Schiff geleitete, die Königin diese in ihrem Palast aufnahm und weiter
  • 126 Leser

Infos über geplanten Turm-Bau

Dienstag in Hohenstaufen
Bei einer Bürgerinformationsveranstaltung können sich alle Interessierten am Dienstag, 27. September, ab 19 Uhr über den geplanten „Turm auf dem Hohenstaufen“ informieren. Für die Finanzierung des Projekts könnte eine ähnliche Spendenaktion wie die für die Gmünder Johannisturm-Treppe gestartet werden. weiter
  • 148 Leser

Kurz und bündig

Cassandras Heimspiel Die Sängerin Cassandra Steen gastiert am Freitag, 23. September, ab 20 Uhr mit ihrem Programm „Mir so nah“ im Theaterhaus Stuttgart. Es ist ein Heimspiel für 30-Jährige Stuttgarterin.Letzte Führung Am Sonntag, 25. September führt Ricarda Geib ein letztes Mal durch die Ausstellung „Pavel Schmidt - Hängendes und weiter
  • 137 Leser

Kurz und bündig

Infos über Krankheit Die Selbsthilfegruppe Como (chronisch entzündliche Darmerkrankungen) stellt zum Crohn & Colitis Tag, im Gmünder Rathaus von Montag, 26.September, bis Samstag, 15. Oktober aus. Die Selbsthilfegruppe möchte damit die Öffentlichkeit über dieses Krankheitsbild besser informieren. Infomaterial kann kostenlos mitgenommen werden.In weiter
  • 118 Leser

Neue Runde im Nahverkehr

Ticketpreise im Raum Stuttgart sollen offenbar deutlich angehoben werden
Noch ist das letzte Wort nicht gesprochen - aber es steht fest, wie es lauten wird: Der Nahverkehr in Stuttgart wird wieder teurer. Und das seit Jahren mit schöner Regelmäßigkeit. Der Aufsichtsrat des Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) wird voraussichtlich in den kommenden Wochen eine durchschnittliche Anhebung der gesamten Preise um 2,9 Prozent weiter
  • 161 Leser

Russlanddeutsche Autoren lesen

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen der Internationalen Tage laden die Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd und die Landsmannschaft der Deutschen aus Russland Kreisgruppe Ostalb am Donnerstag, 29. September, um 19 Uhr, zu einer Lesung mit russlanddeutschen Autoren in die Uhrenstube ein. Zu Gast sind Maria Schefner (Jahrgang 1958) aus München und Waldemar Luft (Jahrgang weiter
  • 275 Leser

Spende vom Fest

Die Familien Hardy & Martina Reichl und Daniel & Tatjana Weingard, Hauptorganisatoren des Straßenfestes in der Reichenberger Straße in Waldstetten, übergaben Norbert und Dagmar Ilg von Delfin Nogli den Erlös des Festes in Höhe von 360 Euro. Mit einer Spende von 150 Euro aus Weilerstoffel werden so im Zuge der „Straße der Helfer“ weiter
  • 130 Leser

Licht dringt in ein Herz aus Stein

Weißenstein. Eine Uraufführung gibt es zu den Kirchenkulturtagen „move“ in der Weißensteiner Kirche am Samstag, 24. September, um 20.30 Uhr: das Konzert mit dem Titel „Licht dringt ein in ein Herz aus Stein“. Kirchenmusiker Ulrich Werther aus Ochsenhausen präsentiert mit seinem Ensemble eine Reise zum Herzen des Menschen unter weiter

Symbol einer modernen Kirche

Das MTA-Zeichen an der Reiterles-Kapelle geht auf die Schönstatt-Bewegung zurück
Die Reiterles-Kapelle ist an sonnigen Herbsttagen ein Anziehungspunkt für Wanderer. Eine gute Gelegenheit, das weniger Beachtete an diesem Ort ins Auge zu fassen: die gute Pflege, die Wassermeister Bruno Herkommer der Kapelle angedeihen lässt, und das Zeichen an der Stirnseite des Kirchleins. weiter
  • 3
  • 146 Leser

Aus Nato-Gelände wurde Marienberg

Wallfahrt der Schönstattbewegung Regio Barnberg nach Bamberg und zum „Heiligtum der Verbundenheit“
Eine Wallfahrt der Schönstattbewegung Regio Barnberg führte nach Bamberg-Scheßlitz, um das dortige diözesane Schönstattzentrum zu besuchen. Pfarrer Bernhard Winckler erteilte den Reisesegen für die Teilnehmer. weiter
  • 174 Leser

Würzige Kräuter gerade gut genug

Waldstetter Altersgenossenverein 1946/47 zu Gast in der Heumilchkäserei Geifertshofen
Bei herrlichem Spätsommerwetter reiste der Altersgenossenverein 1946/47 Waldstetten zur Dorfkäserei in Geifertshofen. Dort lernten die AGVler in einer kleinen Käserei im Landkreis Schwäbisch Hall Wissenswertes über die Herstellung der Leckerei. weiter
  • 159 Leser

Kurz und bündig

Kurs für neue Hospizhelfer Der ambulante Hospizdienst der Sozialstation Abtsgmünd bietet ab Oktober eine Qualifizierung zum ehrenamtlichen Hospizhelfer an. Die Hospizhelfer stehen Schwerkranken, sterbenden Menschen und deren Angehörigen bei und versuchen, ihnen ein Abschiednehmen in ihrer vertrauten Umgebung zu ermöglichen. Die Ausbildung umfasst theoretische weiter
  • 112 Leser

Schöne Eindrücke und ein Abenteuer

Rund 50 Wanderfreunde des TGV Horn erlebten drei Tage im Allgäu und eine spektakuläre Heimreise
Die dreitägige Wanderausfahrt des TGV Horn ins Allgäu nach Bad Hindelang endete mit einer turbulenten Busfahrt. Schon seit 35 Jahren gibt es diesen Ausflug für die Horner Wanderfreunde, doch von der jüngsten Ausfahrt werden die Teilnehmer noch lange erzählen können. weiter
  • 203 Leser

Viel Lob für Papst-Rede

Barthle: „Gut gemacht“ – Lange: zu wenig konkret – Baron: „klassischer Ratzinger“
„Er hat das sehr gut gemacht“, sagt der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle, ein „historischer Moment“ war's für seinen SPD-Kollegen Christian Lange. Von beiden Abgeordneten gab es Lob für den Papst, Lange jedoch hätte gerne mehr Konkretes gehabt. Für Barthle dagegen hätte die Rede konkreter nicht sein können. Reaktionen weiter
  • 477 Leser

Trotz Aufschwungs gibt es Armut

Kirchen und Ostalbkreis schmieden ein Bündnis für Langzeitarbeitslose – Start mit einer Predigtreihe
Die Wirtschaft brummt, Fachkräfte fehlen – und trotzdem gibt es Menschen, die keine Arbeit finden. 6593 Frauen und Männer sind es aktuell im Ostalbkreis, die auf dem Arbeitsmarkt nicht unterkommen, weil sie ein Handicap haben. Kirchen und Landkreis schmieden deshalb zurzeit ein Bündnis, um diesen Menschen zu helfen. Den Auftakt macht eine Predigt- weiter

Roter Boskop ohne Wachstumssorgen

Erna Meyer aus Göggingen staunte nicht schlecht, als sie sich jüngst in ihrem Garten auf Apfelernte machte: Ein Exemplar, das exakt 700 Gramm auf die Waage bringt, leuchtete ihr entgegen. Erna Meyer war umso überraschter, weil der Riesenapfel, ein Roter Boskoop, ausgerechnet an einem ganz jungen Baum hing, der bisher erst wenige Früchte hervorbrachte. weiter
  • 284 Leser
Meine FreizeitMadeleineGrosser22 JahrePhysiotherapeutinaus AalenSchon gespanntIch wurde am 7. Oktober zur Premiere des Theaterstücks „Die Physiker“ in die Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb eingeladen. Selbst kenne ich die Komödie von Friedrich Dürrenmatt zwar noch nicht, doch habe ich schon einiges davon gehört und bin gespannt wie sie weiter
  • 374 Leser

24. Waldstetter Herbstfest

Am 25. September ab 11 Uhr mit verkaufsoffenem Sonntag von 13 bis 18 Uhr
24. Waldstetter Herbstfest24. Waldstetter Herbstfest24. Waldstetter HerbstfestBummeln und SchlemmenWaldstetten. Bereits vor dem Waldstetter Rathaus zeigt sich am Sonntag, dass etwas Ungewöhnliches auf dem Programm steht. Denn statt fließendem Verkehr präsentieren sich Automodelle von Auto Vogt. Verschiedene Fabrikate werden ausgestellt, zudem kann der weiter
  • 225 Leser
Theater der stadt Aalen Am Samstag, 1. Oktober, ist Premiere von „In der Zone“

Das scheinbare Paradies

Rindenmulch verströmt seinen Duft. Es gibt Tomaten, Pflanzen, Geäst und eine Datscha. So aufwendig war die Bühne am Theater der Stadt Aalen noch nie. Bühnenbildnerin Ariane Scherf hat ein Paradies gezaubert. Doch das Bild trügt. Zwar wachsen die Pflanzen wie wild, doch alles ist verstrahlt. Denn die Datscha befindet sich in der Gefahrenzone von Tschernobyl. weiter
  • 385 Leser
VOR 25 JAHREN
Jürgen SteckAtomkraftwerke sicher Heftiger Schlagabtausch über Kernenergie im deutschen Bundestag unter dem Eindruck der Ereignisse von Tschernobyl: Der SPD-Abgeordnete Volker Hauff warnt, niemand könne die Gefahren der Kernenergie für Mensch und Umwelt leugnen. Die bundesdeutschen Kernkraftwerke seien sicher, entgegnet Umweltminister Wallmann (CDU). weiter
  • 5
  • 376 Leser
MUSIK11.00, Schwäbisch GmündMatinee, Schwörhaus, mit Dr. Reinhard Nowak11.15, DinkelsbühlSonntagskonzert der Knabenkapelle, Altrathausplatz16.00, NeresheimL’Ornamento, Abteikirche, Ensemble für Blockmusik, Violine, Cello und Basso Continuo, Sebastian Küchler-Blessing, Orgel17.00, BlindheimBlenheim Singers, Pfarrkirche St. Martin17.00, LorchLiederabend, weiter
  • 490 Leser

Bach bis Brahms auf der Orgel

Die diesjährige Ellwanger Orgelakademie wird mit einem Orgelkonzert des Dozenten, dem Niederländer Jacques van Oortmerssen, am 25. September, um 20 Uhr in der Basilika eröffnet. Geboren 1950, zählt der Künstler seit vielen Jahren zu den herausragenden Persönlichkeiten der Orgelwelt. Er bekleidet seit über 30 Jahren eine Professur für Orgel am Konservatorium weiter
  • 339 Leser

Moderner A-cappella-Gesang

Dass sich die Chorwerkstatt Rindelbach schon seit Jahren mit modernem A-cappella-Gesang profiliert, ist für alle, die die Aktivitäten dieses Chores mitverfolgt haben nichts Neues. Jetzt aber steht ein neuer Höhepunkt vor der Tür: Am Sonntag, 25. September, um 19.30 Uhr erklingt im Schafstall des Ellwanger Schlosses ein Doppelkonzert ganz besonderer weiter
  • 406 Leser

Reiseberichte im Doppelpack

Andreas Eller aus Schwäbisch Hall hat sich mit seiner Frau Michaela einen Traum erfüllt – den amerikanischen Kontinent mit dem eigenen Wohnmobil zu durchqueren. Am Sonntag, 25. September erzählt Andreas Eller ab 16.30 Uhr mit eindrucksvollen Aufnahmen in der Stadthalle Aalen von dieser abenteuerlichen Fahrt. Um 19.30 Uhr präsentiert Andreas Eller weiter
  • 333 Leser
Am Freitag, 23. September, um 19 findet die Eröffnung der neuen Ausstellung auf Schloss Fachsenfeld statt. „Weltbilder“ ist die Werkschau von Helmut Schuster überschrieben, in der Impressionen aus der letzten Dekade zu sehen sind. Helmut Schuster starb 2010. weiter
  • 4264 Leser

Das kleine „Ich bin Ich“

Das marotte Figurentheater bringt am Donnerstag, 29. September, um 14.30 Uhr das kleine „Ich bin Ich“ für Kinder ab drei Jahren auf die Bühne der Theaterwerkstatt nach Gmünd. Auf einer bunten Blumenwiese geht ein buntes Tier spazieren. Es ist zufrieden mit sich und der Welt. Auf seinem Weg begegnet es verschiedenen Tieren und alle wundern weiter
  • 333 Leser

Live fühlen sich Renate am wohlsten

Beatpop! Beatpop? „The Renates“ haben das Rad nicht neu erfunden. Warum auch. Die fünf Musiker aus dem Ostalb- und dem Alb-Donaukreis machen ihr eigenes Ding, vertraut und einzigartig zugleich. Sie machen Beat, sie machen Pop. Beatpop eben. Und haben frecherweise auch noch Spaß dabei – auch am Samstag, 24. September, im KKF in Gmünd. weiter
  • 352 Leser

Blues und härtere Rhythmen

Das zweite Halbjahr im Übelmesser in Heubach beginnt am Samstag, 24. September, ab 20.30 Uhr mit „Service D“ und „nullDB“. Starten werden alte Bekannte: „Service D“ aus Schwäbisch Gmünd. Die drei Jungs bieten geradlinigen Funk – Blues – Rock. Sauber aufbereitet und mit Spaß präsentiert. Danach kommen „nulldB“ weiter
  • 338 Leser

Carpe Noctem – Nachtpatrouille

Die Limes-Cicerones laden ein, den Limes im Mondlicht am Samstag den 24. September, um 20.30 Uhr ab dem Ostkastell Welzheim mit der bekannten „Nachtpatrouille am Limes“ zu erleben. Diese besondere Führung lässt die Besucher den Limes im Schutz der Nacht auf eine ganz andere Weise erfahren. Nachdem Lucius Cottus auf der letzten Nachtpatrouille weiter
  • 342 Leser

Danebenleben

Ehrliche Rockballaden, ohne Kitsch und mit viel Wahrheit. So konnte man Rolf Zachers neues Album „Danebenleben“ beschreiben. Gemeinsam mit Martin Bechler hat der Schauspieler 14 Lieder aufgenommen. weiter
  • 391 Leser

Der „Älternabend“ geht weiter

Der „Älternabend“ kommt aus der Sommerpause und rockt am Samstag, 24. September, wieder das Le‘Clochard in Schwäbisch Gmünd. Dann heißt es wieder „Forever Young“ – der Musikmix für die Ü40-Generation: Nur das Beste aus 40 Jahren Rock und Pop von Abba bis Zappa und von AC/DC bis ZZ Top. Eintritt ab 21 Jahren – weiter
  • 367 Leser

Der größte Albtraum ihres Lebens

Kathrin Spielvogel war 34, als der größte Albtraum ihres Lebens begann: Nach der Diagnose Brustkrebs musste Sie sich eine Brust abnehmen lassen und anschließend eine hochdosierte Chemotherapie durchleben, da der Krebs schon gestreut hatte. Intuitiv begann sie ein Videotagebuch zu führen und sich selbst zu filmen. Nicholas Feustel, Filmemacher und langjähriger weiter
  • 329 Leser

Feurige und farbige Seiten der Chemie

Am Samstag, 24. September, ist von 9 bis 16.30 Uhr auch an der Hochschule Aalen (Hauptgebäude, Beethovenstraße 1) der bundesweite Tag der offenen Tür der Chemie. Spektakuläre Experimente bringen großen und kleinen Besuchern die feurigen und farbigen Seiten der Chemie nahe. Darüber hinaus können bei geführten Rundgängen die chemische Laboratorien und weiter
  • 374 Leser

Kerkinger Partynächte

Das seit mittlerweile über 30 Jahren im September stattfindende, jährliche und schon traditonelles Event des SV Kerkingen, früher bekannt als Rockwochenende, ist am Freitag, 23. und Samstag, 24. September mit dem neuen Motto „Kerkinger Partynächte“ im beheizten Festzelt. Das Highlight am Festwochenende ist die Showband „Barbed Wire“. weiter
  • 396 Leser

Musikalische Fein- und Kleinkunst

Die Reihe Walxheimer Pfarrhauskonzerte bietet am Samstag, 24. September, um 15.30 Uhr in der St.-Erhardt-Kirche zu Walxheim (Teilort von Unterschneidheim) einen Auftritt mit dem musikalischen Poeten Martin Sommerhoff. Ein Mann, ein Stuhl, eine Gitarre und sonst nichts: essenziell, klassisch, pur. Das Musikprogramm von Martin Sommerhoff bietet skurrile weiter
  • 369 Leser

Musikalische Kommunikation

Schweißtreibende Boogie-Woogie-Eskapaden, gefühlvolle Balladen, Soul, R & B schöne Eigenkompositionen: mit Stimme Klavier, Schlagzeug und Mobil-Percussion erschafft das Horst Bergmeyer Duo am Samstag, 24. September, um 20.30 Uhr im Café Leinmüller in Leinzell eine Blues ‘n’ Boogie- und Grooveperformance. Hier treffen zwei Entertainer weiter
  • 312 Leser

Sonate h-moll von Liszt

Der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber spielt am Samstag, 24. und Sonntag, 25. September, jeweils um 19 Uhr, zu Ehren des 200. Geburtstages von Franz Liszt die große Sonate h-moll und andere Meisterwerke dieses romantischen Meisters. Zu hören ist das Klavierspiel am Samstag im Herbert-Becker-Saal der Musikschule der Stadt Aalen und am Sonntag im Gemeindezentrum weiter
  • 333 Leser

Theaterfest und Thriller

Mit dem traditionellen Theaterfest startet das Aalener Theater am Samstag, 24. September in die neue Saison. Buntes Treiben herrscht im und um das Alte Rathaus von 9.30 bis 13 Uhr. Am Abend des selben Tages startet die erste Premiere dieser Spielzeit: „Misery“ von Simon Moore nach einem Roman von Stephen King um 20 Uhr im Alten Rathaus in weiter
  • 401 Leser

Von Goth bis Death

Die Ideologie der Pastoren war schon immer „ins Fegefeuer mit dem Einheits-Coverbrei“. Am Samstag, 24. September, ab 21 Uhr im Bottich in Aalen-Unterrombach spielen sie ausschließlich Songs, die sie selbst auch gern hören. Dazu zählen auch „Rotting Christ“ oder „Bolt Thrower“. Natürlich sind auch ein paar Klassiker weiter
  • 314 Leser

Wildes Improvisationstheater

Der Verein „Die Wilde Bühne“ ist ein soziokulturelles Forum für ehemalige Drogenabhängige, ihr Improvisationstheater ein Geheimtipp in der Kleinkunstszene. Am Samstag, 24. September, um 19.30 Uhr ist „Die Wilde Bühne“ in Neuler im Farrenstall zu erleben. Ungeprobt, unvorhersehbar – jede Szene ist eine Premiere, bei der weiter
  • 354 Leser
Raum AalenSam Kohn - Malerei, Gabriele Pfitzer - ObjekteKunsTraum, Aalen, Öffnungszeiten: Mi-Fr 10-18 Uhr; Sa 10-14 UhrKlaus Bushoff, Gundel SC - Linienmann und FarbenfrauGrafik, Buchkunst, Malerei, Plastik. 25.9., 15 Uhr Führung mit Artur Elmer, Kunstverein, Altes Rathaus, Aalen, Öffnungszeiten: Di/Mi/Fr-So 10-12 Uhr, 14-17 Uhr; Do 10-12 Uhr, 14-18 weiter
  • 506 Leser

Aktuelle Italo-Hits und Klassiker

Im Café Balzac in Heidenheim laden am Montag, 26. September, ab 20 Uhr „Rocky, Gianni e Ricardo“ – Rocky Verardo und Gianni Carrera & „Ricardo Belli“ Necker zu einem Italo- und Pop-„Unplugged“-Abend ein. Aktuelle Italo-Hits, Klassiker diese Genres sowie viele akustische Überraschungen in ganz speziellem weiter
  • 378 Leser

Die Geburt der Gitarre

Prof. Thorsten Bleich präsentiert am Donnerstag, 29. September, um 19.30 Uhr im Palais Adelmann in Ellwangen in der Reihe „Jumping Fingers“ Musik aus vier Jahrhunderten auf Gitarre und Laute und zeigt damit die Entwicklung der Gitarrenmusik von ihren frühesten Anfängen auf. Zur Aufführung kommen Werke von Gaspar Sanz, Francesco Corbetta, weiter
  • 389 Leser

Die Lage der Frauen in Indien

Der Abend im Kino Regina in Ellwangen am Montag, 26. September, um 19.30 Uhr steht unter dem Thema „Frauen für Gerechtigkeit“. Angesagt sind ein Film und die anschließende Diskussion mit Sybille Fezer, der Filmemacherin. Mit dem Dokumentarfilm „Shortcut to Justice“ gelang den Filmemachern Daniel Burkholz und Sybille Fezer „ein weiter
  • 416 Leser

Doppelvortrag im Kirchenambiente

Im Rahmen des „Forums Johanneskirche Aalen“ referieren am Donnerstag, 29. September, ab 19.30 Uhr der Kirchenoberbaudirektor Ulrich Graef und Dekan i. R. Erich Haller über Kirchenbau und die theologischen Strömungen im 19. Jahrhundert. Die musikalische Umrahmung gestalten Marie Haller (Violine) und Nina Bahmann (Harfe). Eintritt frei, Spenden weiter
  • 402 Leser

Französische Indiepopband

Die französische Folkpopband Herman Dune ist längst kein Geheimtipp mehr und gastiert am Freitag, 30. September, um 20.30 Uhr in der Manufaktur in Schorndorf. In Frankreich spielen sie mittlerweile vor mehreren tausend Menschen aber auch international ist das Duo um Sänger und Gitarrist David-Ivar „Yaya“ Herman Dune und seinen Drummer „Cosmic“ weiter
  • 429 Leser

Funk, Groove und fette Beats

„Futurepile“ ist brandheißer deutscher Underground-Jazz, der Einflüsse aus allen Himmelsrichtungen vereint: im Jazzkeller in Dinkelsbühl am Freitag, 30. September, ab 21.30 Uhr. Das groovende Trio besteht aus dem in Bremen lebenden Gitarristen Tobias Knecht, dem Mannheimer Chris Gajny am E- und Kontrabass sowie dem in Berlin tätigen Schlagzeuger weiter
  • 491 Leser

Grooviger und swingender Souljazz

Joris Dudli Sextet feat. Special Guest Anthony Wonsey (USA): Die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd präsentiert den Schweizer Ausnahmedrummer Joris Dudli am Donnerstag, 29. September, um 20.30 Uhr in der Café-Bar Bassano in Schwäbisch Gmünd. Als Gastmusiker hat er den amerikanischen Pianisten Anthony Wonsey auf seine Tournee eingeladen. Joris Dudli präsentiert weiter
  • 351 Leser

Kurt-Marti-Abend

„Liebe Gemeinde! Wir befehlen zu viel, wir gehorchen zu viel, wir leben zu wenig!“ Diese Zeilen stammen von Kurt Marti, dem bekanntesten reformierten Pfarrer der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Sein erster Gedichtband „Leichenreden“ von 1967, in dem sie enthalten sind, ist heute noch genau so herausfordernd. weiter
  • 377 Leser

Marionettentheater für Erwachsene

Die uralte Geschichte vom König und der klugen Frau begegnet uns in fast allen Kulturen. Am Freitag, 30. September, um 20 Uhr, erklingt im Festsaal Marienpflege die Oper von Karl Orff durch Christine Schlegelmilch aus Aalen. „Der König und die kluge Frau“ als Marionettentheater für Erwachsene. In Orff’s musikalischem Bühnenwerk löst weiter
  • 406 Leser

Mitmachmärchen mit Kasperle

Das Puppentheater Kasper’s Märchenstube aus Crimmitschau veranstaltet dieses Jahr in Gmünd auf dem Festplatz Schießtal vom 29. September bis 3. Oktober ein großes Kinderevent. Aufgebaut wird das große Sternenmärchenzelt in dem täglich das Kasperle tolle Mitmachmärchen erzählt. Draußen vor dem Zelt wird das große Kasper’s Märchenstube Tobe- weiter
  • 336 Leser

Musical über den Freiheitskämpfer

Die Geschichte des inzwischen 93-jährigen Freiheitskämpfers, die „Nelson Mandela Story“, wird im Rahmen des Heidenheimer Theaterrings am Freitag, 30. September, um 20 Uhr im Congress Centrum auf die Bühne gebracht. In einer fesselnden Mischung aus Theater und Musical zeigt das Stück die Biografie des charismatischen Menschenrechtlers – weiter
  • 391 Leser

Nepo Fitz mit Vollgas

Über Nepo Fitz, den Sohn von Lisa Fitz und Ali Khan, wird gern gestritten: Ist er nun der Rohdiamant des Kabaretts, der das etwas in die Jahre gekommene Genre auf völlig neue Art mit der Comedy versöhnt, oder doch der nervige Zappelphilipp, der erst mal die Postpubertät überwinden müsste? Sein aktuelles Programm „Nepo Fitz ist Nepo Fitz“ weiter
  • 462 Leser

Von früher und heute

„Alte Zeiten Neue Zeiten“ so heißt Christoph Sonntags neue Erfolgscomedy bei SWR3 und sprengt alle Rekorde. Ganz nach dem Motto: direkt aus dem Radio, live auf die Bühne kommt er am Freitag, 30. September, um 20 Uhr nach Heidenheim ins Theaterhaus. Im neuen Live-Programm „AZNZ“ dreht sich alles um früher. Und heute. Vieles hat weiter
  • 369 Leser

Weltstar des Jazz

So präsent wie 2010 war Wolfgang Dauner in der Jazzszene selten zuvor. Anlässlich seines 75. Geburtstages widmeten dem Pianisten diverse Festivals eigene Abende. Am Mittwoch, 28. September, um 19.30 Uhr ist der Musiker in der Hospitalkirche in Schwäbisch Hall zu Gast.In den sechziger Jahren gehörte Wolfgang Dauner noch zu den experimentierfreudigen weiter
  • 406 Leser

Aalen tut einfach gut

Ein großer Gesundheitsmarkt rund um den Spritzenhausplatz mit über 50 Informationsständen und Aktionen erwartet die Besucher am Samstag, 24. September, im Rahmen der Aalener Gesundheitstage. Am Sonntag, 25. September, geht das Programm mit dem Mach-Mit-Gesundheitstag weiter. weiter
  • 370 Leser

Freitag, 23. September

Die Nachtwächter sind unterwegs. Der nächste Rundgang mit Manfred Gaißler ist am Freitag, 23. September. Einheimische und Gäste sind herzlich eingeladen, den Nachtwächter auf seiner Tour durch die Innenstadt zu begleiten. Beginn ist um 21 Uhr am Marktbrunnen beim Touristik-Service. Die Teilnahme ist kostenlos.Mit der Band „Zirk“ aus Bern weiter
  • 483 Leser

Unimog-Schau

Das Finale des Automobilsommers 2011 in Gmünd steht ganz im Zeichen des Unimog. Die Touristik und Marketing GmbH veranstaltet am Samstag, 24. September, von 9.30 bis 16 Uhr eine große Unimog-Schau in der Innenstadt. weiter
  • 519 Leser
MESSEN & MÄRKTE9.00 bis 11.30, ElchingenFlohmarkt, Gemeindehalle, Kindergarten St. Ulrich9.00 bis 11.30, MittelbronnHerbstlicher Bauernmarkt, Dorfhaus, Dorfgemeinschaft Mittelbronn9.00 bis 12.30, Schwäbisch GmündHerbst- und Winterbörse, Klösterleschule9.00 bis 14.00, Schwäbisch HallFlohmarkt, Haalhalle am Haalplatz, Soroptimist International10.00 weiter
  • 791 Leser
MUSIK10.00, AalenOrgelmusik zur Marktzeit, Stadtkirche, Simon Holzwarth spielt Werke von Bach, Durufle, Guilmant und Reger10.00, Schwäbisch GmündMusik zur Marktzeit, Augustinuskirche, Bezirkskantor Sung-Nam Cho15.30, WalxheimPfarrhauskonzert, St.-Erhardt-Kirche, mit Martin Sommerhoff19.00, AalenMichael Nuber spielt die Sonate h-moll von Liszt, Musikschule19.00, weiter
  • 491 Leser

Barock bis Big-Band-Sound

Seit 20 Jahren begeistern die „Stuttgarter Saloniker“ unter Patrick Siben ihr Publikum – am Samstag, 24. September, um 20 Uhr auch in Essingen. Als Eröffnungskonzert zur zweiten Veranstaltungsreihe „Kultur im Park“ in der Schloss-Scheune. weiter
  • 334 Leser
MUSIK20.00, GöppingenSummer End Party, Guido Horn, Werfthalle Stauferpark, (Einlass 18.30 Uhr)20.30, DinkelsbühlFuturepile - Funk, Groove und fette Beats, Jazzclub20.30, SchorndorfHerman Dune, ManufakturBÜHNE19.30, MutlangenTypisch amerikanisch - Dein Theater, Fachschule Krankenpflege am Stauferklinikum19.30, WörtEggenroter Hausfrauen, Konrad-Biesalski-Schule20.00, weiter
  • 433 Leser
MUSIK19.30, StuttgartSinner, Voodoo Circle & Support, Die Röhre19.30, EllwangenJumping Fingers, Palais Adelmann20.00, AalenKammerorchester des Prager Nationaltheaters, Stadthalle, Konzertring der Oratorienvereinigung20.30, Schwäbisch GmündKonzert mit Joris Dudli Sextet, Cafe-Bar BassanoBÜHNE11.00 & 19.30, WaiblingenBalkan Partie - Theaterstück weiter
  • 407 Leser
MUSIK20.00, AnsbachNürnberger Symphoniker, Tagungszentrum Onoldia20.00, HeidenheimRocky, Ginni e Ricardo - Italo-Pop - Unplugged-Abend, Cafe Balzac20.00, StuttgartLord of the Lost, RöhreBÜHNE20.00, StuttgartOthello, Altes Schauspielhaus, TragödieVORTRÄGE19.00, Schwäbisch GmündGeschichte der Gmünder NSDAP, Gmünder VHS, Referent: Prof. Dr. Ulrich Müller, weiter
  • 447 Leser
MUSIK20.00, Ulm1. Philharmonisches Konzert, Congress Centrum, GMD Timo HandschuhBÜHNE10.15, Schwäbisch GmündInternationale Tage: Jasmin & Yasemin, Institut für soziale Berufe, St. LoretoVORTRÄGE19.00, HeidenheimDiavortrag von Friedrich Giemulla - Geislinger Steige, Museum Schloss Hellenstein19.00, Schwäbisch GmündMehrgenerationenwohnen und Baugemeinschaften, weiter
  • 391 Leser
,MUSIK19.00, CrailsheimAfter-Work-Party, Automobil-Forum Hangar19.00, HeidenheimKonzert „Museumsmusik“, Schlosskirche im Museum Schloss Hellenstein19.30, Schwäbisch HallJazzkonzert: Wolfgang Dauner - Solo, Hospitalkirche, Jazzclub Schwäbisch HallVORTRÄGE19.30, HeubachJetzt erst recht!, Resilienz oder die Kunst, an Schwierigkeiten zu wachsen, weiter
  • 419 Leser

Mozart bis Chopin

Der langjährige Leiter der Volkshochschule Gmünd, Dr. Reinhard Nowak, spielt am Sonntag, 25. September, um 11 Uhr im Schwörhaus in Gmünd Werke von Mozart, Bach und Frédéric Chopin. weiter
  • 407 Leser

Mächtige Lieder

Er ist heute hier und morgen dort. Am Montag, 14. November, um 20 Uhr in der Festhalle in Fachsenfeld. Seit über 40 Jahren auf Tour, hat Hannes Wader auf hunderten deutscher Konzertbühnen gestanden, um seine – wie Hanns-Dieter Hüsch es einmal sagte – mächtigen Lieder zu singen. weiter
  • 629 Leser
comedian Django Asül gastiert mit seinem Programm „Fragil“in Aalen

Über den Jägerzaun hinaus

Der türkische Kabarettist Django Asül mit dem unverkennbar niederbayrischen Dialekt schaut den Deutschen und ihren ausländischen Mitbürgern aufs Maul. Mit seinem neuen Programm „Fragil“ ist der mehrfache Gewinner von Jury- und Publikumspreisen am Samstag, 15. Oktober, um 20 Uhr zu Gast in Aalen in der Stadthalle. weiter
  • 429 Leser
Thema demenz Theater- und Chanson-Programm „Ich bin das noch“

Das Leben mit Demenz

Demenz geht uns alle an. Petra Afonin greift auf bewährte Weise ein sozial wichtiges Thema auf und widmet sich nach ausgiebigen Recherchen der Umsetzung für die Bühne. Zu sehen ist das Ergebnis am Sonntag, 6. November, um 17 Uhr in der Hammerschmiede in Königsbronn. weiter
  • 567 Leser

Kernige Rockmusik ohne Grenzen

Was haben Freddie Mercury (Queen), Sting, Roger Glover (Deep Purple), Chris Norman, Sheryl Crow und Udo Lindenberg gemeinsam? Sie alle vertrauten der musikalischen Genialität von Paul Vincent und den Musikern seiner Band Vincent Rocks, die am Freitag, 14. Oktober, um 20 Uhr im Stadtsaal Klösterle zu hören sind. Zusammen mit Andreas Keller, Oliver Gunia, weiter
  • 477 Leser

Künstlermarkt zu Katzenstein

In und um die gesamte Burg Katzenstein wollen vom 1. bis 3. Oktober, jeweils von 11 bis 19 Uhr, mehrere Dutzend Aussteller mit ihrem anspruchsvollen Kunsthandwerk die Gäste begeistern. Kunstschaffende und Hobbykünstler mit den Themen Keramik, Ton, Porzellan, Holz, Metall, Filz, Schmuck, Korb, Wolle und Glas präsentieren ihre Arbeiten. Es werden Töpferarbeiten weiter
  • 412 Leser

Neues Leben

Zwei Jahre mussten die Fans von „Maria, ihm schmeckt’s nicht“, „Antonio im Wunderland“ und „Mein Leben als Mensch“ warten und nun ist es endlich da: „Mein neues Leben als Mensch“ von Jan Weiler ist seit Anfang September auf dem Buchmarkt und erfüllt alle Erwartungen. weiter
  • 359 Leser

Phantom der Oper live aus London

Opern-Kino, das gibt’s bereits in Heidenheim. Und am Samstag, 15. Oktober, beginnt im Kino-Center die zweite Saison mit Liveübertragungen aus der Metropolitan Opera in New York. Was es bislang freilich noch nicht gab, ist Musical-Kino. Aber auch hier werden demnächst in Heidenheim neue Zeiten anbrechen: Denn am Sonntag, 2. Oktober, wird ab 19.30 weiter
  • 438 Leser

Zu Gast bei Wolfgang Walker

Gemeinsam mit der Volkshochschule präsentiert der Schwäbische Albverein in seiner Programmserie „Mundart und Musik“ am Donnerstag, 6. Oktober, um 20 Uhr in der Kolpinghütte in Oberkochen „Wolfgang Walker – um Antwort wird gebeten.“ Über 30 Jahre lang war Wolfgang Walker Reporter, Redakteur und Moderator beim Süddeutschen weiter
  • 492 Leser

Tagesausflug nach Oberschwaben

Nach Oberschwaben führte ein Ausflug der Heuchlinger Gemeinschaft der Älteren. In Ochsenhausen wurde vom Bus auf die Bahn umgestiegen. Vom Pfiff des Schaffners, über die Holzbänke bis hin zu den restaurierten Bahnstationen, versetzte jedes Detail der Öchsle-Schmalspurbahn die Senioren zurück ins 19. Jahrhundert. Gemächlich zockelte es bei herrlichem weiter
  • 180 Leser

Unterwegs im Salzkammergut

Ein herrliches, verlängertes Spätsommerwochenende verbrachten die Heubacher Altersgenossen 1946/47 im Salzkammergut und Berchtesgadener Land. Unter fachkundiger Führung bestaunte man die Prachtbauten und die Schönheit der Mozartstadt Salzburg. Bei Abendessen und Tanzmusik mit Alleinunterhalter Helmut klang der erste Tag aus. Bis weit nach Mitternacht weiter
  • 190 Leser

Freien Platz nutzen

Bartholomä überdenkt Raumkonzept für Laubenhartschule
Der weiterführende Zug ist aus der Laubenhartschule verschwunden ist. Die verbliebenen sieben Werkrealschüler werden jetzt in Heubach unterrichtet. Somit gibt’s Platz im Gebäude. Wie man diesen nutzen kann, darüber beriet der Bartholomäer Gemeinderat. weiter
  • 337 Leser

Traubenklau in großem Stil

Fellbach. Zum wiederholten Male wurden in der Nacht zum Mittwoch in einer Parzelle, in der sich Rebstöcke mit Tafeltrauben befinden, in größerem Stil Trauben gestohlen. Der Besitzer der Rebstöcke fand am Mittwochmorgen rund 100 Kilogramm bereits abgeschnittene und in Tüten verpackte Beeren auf dem Grundstück vor. Insgesamt wurden in den letzten zwei weiter
  • 475 Leser

Lob und Kritik an Sparhaushalt der Stadt

CDU, Grüne und FDP/FW mahnen mehr Einsparungen im Haushalt an
Der Gemeinderat hat über den Plan der Stadtverwaltung für die nächsten Jahre diskutiert. OB Martin Gerlach sprach von einer schwierigen Balance, die Infrastruktur zu erhalten, die Kinderbetreuung auszubauen und trotzdem den Schuldendienst zu bedienen. "Es stehen schwere Aufgaben vor uns", sagte der OB. Man habe daher einen Vorschlag gemacht, indem man weiter
  • 869 Leser

Unbekannter zündet Auto auf Parkdeck an

Über Notruf wurde der Polizei am Donnerstagmorgen kurz nach 2 Uhr ein Fahrzeugbrand in der Bürgerstraße mitgeteilt. Wie die polizeilichen Feststellungen ergaben, hatte ein Unbekannter auf dem Parkdeck Rems ein Fahrzeug angezündet. Am Fahrzeug der Marke Opel entstand ein Schaden in Höhe von rund  1000 Euro .

Die Freiwillige

weiter
  • 596 Leser

Tonnenschwere Mutter Erde

Sie sind seidenglatt oder von herber Struktur und tragen ihre ganz eigene Handschrift - die Skulpturen von Christoph Traub. Seit dem Bildhauersymposium TORSO II sind die Arbeiten des Gewinners der Veranstaltung auch in Abtsgmünd gut bekannt. Ab Dienstag, 27. September stellt der Schorndorfer Künstler nun dort zahlreiche seiner Arbeiten aus. Die Vorbereitungen weiter
  • 354 Leser

Schulprojekt Zukunft ohne Zukunft?

Einmaliges Hilfsangebot für schwache Hauptschüler steht wegen Finanzierungsschwierigkeiten vor dem Aus
Die Ausbildungsreife zu verbessern: Das ist das Ziel des Schulprojekts Zukunft. Aktuell nehmen rund 800 von 1906 Haupt- und Werkrealschülern der achten und neunten Klassen das Hilfsangebot wahr. Aber nach fünf Jahren steht das Schulprojekt vor dem Aus. Für 2012 fehlen 130 000 Euro. weiter
  • 667 Leser

Polizeibericht

Auto angezündetSchwäbisch Gmünd. In der Nacht zum Donnerstag brannte gegen zwei Uhr in der Bürgerstraße ein Auto. Ein Unbekannter hatte auf dem Parkdeck Rems einen Opel angezündet. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Wagen bereits im Vollbrand. Die Feuerwehr Schwäbisch Gmünd war mit zwei Fahrzeugen und elf Mann im Einsatz und konnte den Brand rasch weiter
  • 483 Leser

Die Telefonseelsorge „nicht vergessen“

27 166 Anrufe im Jahr 2010 – viele junge Menschen rufen an – Bläse: Einrichtung funktioniert „im Stillen“
Einsamkeit, psychische Erkrankungen, Probleme in Partnerschaft und Familie sowie Schwierigkeiten bei der Arbeit, in der Schule oder bei der Ausbildung – dies sind die vorherrschenden Gründe, weshalb Menschen sich an die Telefonseelsorge wenden. Im Jahr 2010 riefen 27 166 Menschen an, berichtete der Leiter der Telefonseelsorge. Dr. Stefan Plöger, weiter
  • 5
  • 277 Leser

Biber verursacht Unfall, Blinkerausfalll in Neresheim

Unfallübersicht: 35 000 Euro Schaden bei Crashs in Neresheim, Westhausen, Ellwangen, Aalen und Gmünd

Rund 35 000 Euro Schaden, aber keine Verletzten, das ist die Bilanz der Unfälle an diesem Vormittag der Polizei.

Schadensverursacher gesucht in Aalen: Kurz vor 6 Uhr heute Morgen befuhr ein Wohnmobil die Landesstraße 1084 zwischen Unterkochen und Ebnat. In einer Rechtskurve kam das Fahrzeug im Kolonnenverkehr auf die Gegenfahrspur, wo es weiter
  • 1159 Leser

CDU will Klaus Pavel wiederwählen

Die CDU-Fraktion im Kreistag des Ostalbkreises hat einstimmig beschlossen, den amtierenden Landrat Klaus Pavel wiederzuwählen. Das teilte Fraktionsgeschäftsführer Michael von Tannhausen am Donnerstagmorgen mit.

Pavel soll voraussichtlich Ende Juni des nächsten Jahres erneut zum Landrat des Ostalbkreises gewählt werden und damit

weiter
  • 2
  • 778 Leser

Große Herbstschau beim Autohaus Baur

Am Samstag und Sonntag, 24. und 25. September, jeweils von 9 bis16 Uhr in Mutlangen
Fortsetzung von Seite 34Auch der WM Meyer Anhängervertrieb wartet am Wochenende mit besonders attraktiven Angeboten auf. Vom kleinen Autoanhänger für Jedermann, über Seitenkipper, Kofferanhänger und Planenwagen bis hin zum Pferdeanhänger, Viehtransporter und Kühlanhänger hat das Autohaus Baur alles im Angebot. Auch Spezialanfertigungen und Sonderbauten weiter
  • 105 Leser

42-Jähriger verursacht gleich zwei Unfälle

Zwei kaputte Fahrzeuge und eine verletzte Familie in Ellwangen

Gleich zwei Fahrzeuge einer Familie wurden bei Verkehrsunfällen am gestrigen Mittwoch durch den 42-jährigen Familienvater beschädigt. Gegen 12.35 Uhr wollte der Mann mit einem Daimler-Benz auf der Wolfgangsklinge ein vorausfahrendes Fahrzeug überholen, erkannte hierbei jedoch zu spät, dass am vorderen Pkw der Blinker gesetzt

weiter
  • 978 Leser

Neuer Trainingsplatz für den TSV Essingen

Für 187 000 Euro bekommt der Verbandsligist einen neuen Platz

Mit einem fazanoblen Kunstrasen (Bürgermeister Hofer: „Das Beste, was es derzeit gibt“) bekommt der derzeitig so arg gebeutelte Verbandsliga-Aufsteiger TSV Essingen ideale Trainings- und Spielbedingungen. Noch im November soll der neue Kunstrasen fertig sein. Für die Finanzierung gab es viel Lob im Gemeinderat. Genauer gesagt für

weiter
  • 4
  • 930 Leser

Neuer Stuttgart-21-Protest in Aalen

Der Schwabenstreich Aalen stellt bei der 46. Demo enge Tunnelröhren am Bahnhof dar

Der Volksentscheid zu Stuttgart 21 am 27. November wirft seine Schatten voraus. Der "Schwabenstreich Aalen" hat gerufen, und zum 46. Mal haben sich die Stuttgart-21-Gegner vor dem Bahnhof getroffen, um gegen den Stuttgarter Tiefbahnhof zu protestieren. Diesmal wurden "Engstellen" symbolisch dargestellt. "Weil die Bahn sehr viel Geld sparen muss, gibt

weiter

Regionalsport (26)

Erfolge auf dem Pferderücken

Reiten, Schönhardter Turnierreiter erringen zum Saisonende gute Platzierungen
Die Turnierreiter vom Schönhardter Pferdehof starteten zum Ende der Saison bei mehreren Turnieren. Dabei siegten Alfred Bernhard und Ann-Cathrin Rieg bei den Dressurreitern und Nina Helmli bei den Springreitern. weiter
  • 151 Leser

Sprint über die Alpen

Transalpine-Run, Donzdorfer Ehepaar erzielt beim härtesten Etappenrennen Platz 24
Bei der siebten Austragung des Transalpine-Run, dem legendären Etappenrennen über die Alpen, galt es in acht Tagen rund 274 Kilometer und 15 400 Höhenmeter im Aufstieg und 14 600 Höhenmeter im Abstieg zu bewältigen. Mit dabei waren in diesem Jahr Andrea und Uli Calmbach aus Donzdorf und erreichten den 24. Platz. weiter
  • 210 Leser

Titel verteidigt

Friesen-Fünfkampf: Vera Oettinger bleibt Meister
Vera Oettinger behält ihren Titel. Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften verteidigte die Lorcherin im Friesen-Fünfkampf der 16- bis 19-Jährigen souverän ihren Meistertitel. weiter
  • 144 Leser

Mit drei Ex-Mutlangern

Volleyball, Regionalliga: DJK Aalen will sich auch auf höherem Niveau behaupten
Für die Regionalliga-Herren der DJK Aalen beginnt am Wochenende gegen die Bundesligareserve des TV Bühl die Regionalligasaison 2011/12. In der dritten Saison seit dem Aufstieg aus der Oberliga setzt das Team auf Beständigkeit und hat mit der Qualifikation für die neu eingeführte 3. Liga ein großes Ziel vor Augen. weiter
  • 161 Leser

Mit vier Teams dabei

Leichtathletik: Württembergische Meisterschaften
Mit vier Mannschaften reist die LG Staufen am Samstag zu den württembergischen Schülermannschaftsmeisterschaften nach Dagersheim. weiter
  • 211 Leser

Spannende Spiele erwartet

Volleyball: Vorbereitung
Ein Volleyball-Vorbereitungsturnier für Damen der B-/A-Klasse bis zur Bezirksliga wird am 24. September in der Mehrzweckhalle in Gschwend ausgetragen. weiter
  • 141 Leser

Veteranen springen

Skispringen: Abschluss der Sommerskisaison
Das alljährliche Veteranenspringen findet am Wochenende in Degenfeld zum Abschluss der Sommersaison auf der Mattenschanze statt. weiter
  • 146 Leser

Durchweg schwere Aufgaben

Handball, Frauen: TSV Alfdorf besucht den TSV Schmiden II – TV Bargau reist zur HSG Oberkochen/Königsbronn
Nach dem Saisonauftakt gab es mit einer Ausnahme durchweg lange Gesichter. Doch die nun anstehenden Aufgaben sind keineswegs einfacher. So muss der TSV Alfdorf am Samstag beim heimstarken TSV Schmiden 2 antreten. Bargau tritt am Sonntag bei der HSG Oberkochen-Königsbronn an. weiter
  • 178 Leser

Gmünd und Alfdorf wollen jetzt punkten

Handball, Männer: Der TSV gegen Fellbach und der TSB II gegen Treffelhausen wollen am Wochenende Wiedergutmachung betreiben
Der erste Spieltag brachte teils überraschende Ergebnisse. Schon am Wochenende besteht die Chance zur Wiedergutmachung. So will sich der TSV Alfdorf am Samstag bei Fellbach 2 für die Pleite gegen das Hbi revanchieren und auch der TSB Gmünd 2 will gegen Treffelhausen doppelt punkten. weiter
  • 239 Leser

Schwerer Brocken für die SGB-Damen

Handball, Landesliga, Frauen
Die Bettringer Handballdamen bestreiten am Sonntag ihr erstes Heimspiel in der Landesliga. Zu Gast in der Uhlandhalle ist um 16 Uhr die HSG Deizisau/Denkendorf 2, die aufgrund ihrer Routine und robusten Spielweise zu den Titelanwärtern gezählt werden muss. weiter
  • 1
  • 158 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSamstag, 16 Uhr: TSGV Waldstetten – VfL Iggingen Sonntag, 15 Uhr: TV Heuchlingen – TSG Nattheim SG Bettringen – SV Waldhausen TV Steinheim – SVH Königsbronn TSG Hofherrnweiler – Bopfingen VfB Ellenberg – SV Neresheim TSV Böbingen – FV 08 Unterkochen FV Sontheim/Brenz – TSV HeubachKreisliga A weiter
  • 192 Leser

Sport in Kürze

VfR II: Zuhause AußenseiterFußball. Von den drei höherklassigen Mannschaften (vom VfR abgesehen) aus dem Kreis Aalen ist nur eine im Einsatz. Während der TSV Essingen spielfrei ist, muss Verbandsligakonkurrent VfR Aalen II bereits am heutigen Freitag ran. Zu Gast ist im Aalener Hirschbachstadion der SGV Freiberg, der als Oberliga-Absteiger und Titelanwärter weiter
  • 109 Leser

Sportmosaik

Er hat den Waldstetter Bundesligaprofi Dominik Kaiser bei 1899 Hoffenheim II gecoacht: Markus Gisdol trainiert derzeit die Fußballer von Schalke 04. Nach dem Rücktritt von Trainer Ralf Rangnick haben dessen Co-Trainer Seppo Eichkorn und Markus Gisdol vorübergehend das Sagen auf dem Platz. Der Geislinger Gisdol hat noch weitere Verbindungen zum Gmünder weiter
  • 286 Leser

Topspiel in Mutlangen

Fußball, Kreisliga A: Tabellenführer Mutlangen empfängt den Vierten aus Bargau
Es gab durchaus Stimmen, die dem TSV Mutlangen nach dem Abstieg nicht zugetraut hatten, gleich wieder eine Rolle im Kampf um den Aufstieg zu spielen. Erst recht nach der Derby-Niederlage gegen Lindach. Nun ist der TSV Erster – und freut sich auf ein Spitzenspiel. weiter
  • 298 Leser

Über 150 Fahrer

Motorsport, 15. Stoppel-Cross
Der MC Neunheim trägt am kommenden Wochenende sein 15. Stoppel-Cross aus. Sport-und Rennleiter Claus Sauter sprach im Vorfeld davon, dass ein Starterfeld mit über 150 Fahrern erwartet wird. In acht verschiedenen Kubik- und Altersklassen kommen die Motorsportler und Zuschauer auf Ihre Kosten.Am Samstag beginnt das Training um 11 Uhr, Rennbeginn ist am weiter
  • 205 Leser

Am Bieberer Berg Tore schießen

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen will am Samstag bei den Offenbacher Kickers beginnen, die Tabelle hoch zu klettern
Geisterspiele gegen Münster. Trainerentlassung in Bielefeld. Spieleverlegungen wegen des Papstbesuchs. Das sind die bestimmenden Themen in diesen Tagen in der 3. Liga. Und der VfR Aalen spielt am Samstag beim Tabellendritten Kickers Offenbach (14 Uhr). weiter
  • 377 Leser

Der Gegner: Kickers Offenbach

Trainer: Arie van Lent (41)Platzierung: 3. Platz – 16 Punkte, 14:11 ToreLetztes Spiel: 0:1 gegen VfL OsnabrückHöchster Saisonsieg: 4:0 bei Werder Bremen IIHöchste Saisonniederlage: 1:4 gegen SpVgg UnterhachingBeste Torschützen: Elton da Costa (5), Pascal Testroet (4) Vergangene Saison: Hinspiel: 2:0 für OFC – Rückspiel: 1:1Ex-Aalener Spieler: weiter
  • 161 Leser

Wichtige Wochen für FCB

Fußball, Landesliga: FC Bargau ist gegen Schnaitheim Gastgeber des Ostalb-Derbys
Bereits schon am heutigen Freitag tritt der FC Germania Bargau in der Landesliga gegen die TSG Schnaitheim an. Das brisante Ostalb-Derby wird um 17.15 Uhr unterm Scheuelberg angepfiffen. Für die Butrej-Elf ist es der Start in ganz wichtige Fußball-Wochen. weiter
  • 5
  • 232 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
Der Drittligist VfR Aalen in Offenbach und der Oberligist FC Normannia Gmünd beim Offenburger FV müssen am Samstag beide in der Fremde antreten. weiter
  • 191 Leser

Sieben Spiele gegen sieben Jahre

Fußball, Oberliga: FC Normannia Gmünd muss am Samstag beim Aufsteiger Offenburger FV ran
Es ist ein Kellerduell: Der FC Normannia Gmünd muss am Samstag beim Offenburger FV antreten. Mit Aggressivität und Offensivgeist will FCN-Trainer Dieter Märkle seine Mannschaft auftreten sehen. weiter
  • 5
  • 476 Leser

Kochertalderby

Fußball, Kreisliga B III
Nach dem 0:4-Debakel gegen Neuler II möchte sich Hohenstadt in der B III rehabilitieren. Ob das beim TSV Untergröningen gelingt? Sollte auf jeden Fall möglich sein. Der TSV ist Letzter der Liga, hat in fünf Partien nur drei Punkte geholt (drei Remis) und kassierte am meisten Tore in dieser Liga (19). sw weiter
  • 1109 Leser

Die Rückkehr von Steffen Krieg

Handball, Württembergliga: Der TSB Gmünd spielt am Samstag gegen Aufsteiger TV Bittenfeld II
Der TSB Gmünd spielt am Samstag erneut zuhause und empfängt dabei nicht nur Aufsteiger TV Bittenfeld II. Er empfängt auch einen Torhüter, der die Mannschaft sehr gut kennt: Steffen Krieg kehrt in die Großsporthalle zurück. Anpfiff am Samstag ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 306 Leser

Lautern kann Erster werden

Fußball, Kreisliga B II
Weil der TSB Gmünd spielfrei ist, droht dem Tabellenführer die Ablösung. Dazu bräuchte der SV Lautern allerdings einen Sieg mit fünf Toren Vorsprung. weiter
  • 199 Leser

Momentaufnahme oder Trend?

Fußball, Bezirksliga: Die halbe Liga liegt dicht beieinander – Derby in Waldstetten
So gefällt es doch dem neutralen Beobachter: Nach sechs Spieltagen zeichnet sich kein klarer Meisterschaftsfavorit ab. Das hat es in den vergangenen Jahren in der Bezirksliga so nicht gegeben. weiter
  • 218 Leser

Überregional (83)

'Man schreibt über das, was in einem ist'

Verleger Alfred Neven DuMont hat einen Roman über eine Vater-Sohn-Beziehung vorgelegt
Verleger Alfred Neven DuMont (84) liegt seit einem Jahr mit seinem Sohn Konstantin (41) öffentlich im Streit. Nun erscheint sein Roman 'Vaters Rückkehr'. weiter
  • 386 Leser

Anleger halten sich zurück

IWF-Bankenbericht negativ aufgenommen
Die Zurückhaltung der Anleger vor dem Zinsentscheid der US-Notenbank Fed hat für Verluste am deutschen Aktienmarkt gesorgt. Ein negativ aufgenommener IWF-Bericht zu den europäischen Banken sorgte für zusätzliche Belastung. Das Warten auf den Fed-Zinsentscheid lasse Anleger vorerst an der Seitenlinie stehen, sagte Händler Andreas Lipkow von MWB Fairtrade. weiter
  • 458 Leser

Auf einen Blick vom 22. September

FUSSBALL POKAL Südbaden, Viertelfinale FC Denzlingen - SV Sinzheim 3:0 Kehler FV - FC Singen0:1 EM-QUALIFIKATION, Frauen, 2. Spieltag Gr. 7: Armenien - Dänemark 0:5 (0:2) Gr. 1: Polen - Russland 0:2 (0:1) Gr. 3: Norwegen - Ungarn 6:0 (2:0) Gr. 2: Schweiz - Rumänien 4:1 (1:0) Gr. 6: Niederlande - Serbien6:0 (1:0) CONCACAF, Champions League FC Toronto weiter
  • 453 Leser

Aufschwung kommt bei Beschäftigten an

Der Aufschwung kommt zunehmend bei den Beschäftigten an. Vollzeitbeschäftigte konnten dank Sonderzahlungen, hoher Tarifabschlüsse und längerer Arbeitszeiten im zweiten Quartal dieses Jahres über 1,9 Prozent höhere Reallöhne verfügen als noch vor einem Jahr, wie das Statistische Bundesamt berichtete. Bereits im ersten Quartal hatten die Reallöhne mit weiter
  • 422 Leser

Basis für Truppen-Streichkonzert

Entscheidung über Bundeswehrstandorte Ende Oktober erwartet
Die Grobstruktur der künftigen Bundeswehr ist festgezurrt. Das geht aus einem internen Papier des Verteidigungsministeriums hervor. Die Standortentscheidungen werden erst Ende Oktober erwartet. weiter
  • 339 Leser

Bonde vorzeitig zum Landes-Tourismuschef ausgerufen

'Bonde neuer Landes-Tourismuschef', vermeldete gestern Mittag das SWR-Studio Freiburg. Der Sender wusste zur Verwunderung von Feldbergs Bürgermeister Stefan Wirbser (CDU) auch noch zu berichten, dass der Minister für den ländlichen Raum von den Delegierten in Rust 'einstimmig' zum neuen Präsidenten des Tourismusverbandes gewählt worden sei. Allein: weiter
  • 321 Leser

Bundespolizei soll schrumpfen

Rechnungshof fordert angeblich Abbau von 6000 Stellen
Der Bundesrechnungshof geht einem Bericht der 'Neuen Osnabrücker Zeitung' zufolge davon aus, dass sich bei der Bundespolizei rund 6000 Stellen einsparen lassen. Das gehe aus dem vertraulichen Entwurf eines Prüfberichts der Behörde für den Haushaltausschuss des Bundestages hervor. Wegen der verlängerten Arbeitszeiten ließen sich unter dem Strich 1700 weiter
  • 268 Leser

Chef-Aufseher kassieren deutlich mehr

Ihre Gehälter steigen zwar nicht so stark wie die der Top-Manager, ein kräftiges Plus kassieren die Chefaufseher der 30 Dax-Unternehmen dennoch. Um rund neun Prozent auf im Schnitt 297 800 EUR steigt die Vergütung eines Aufsichtsratschefs in diesem Jahr. Das geht aus einer in Frankfurt vorgestellten Studie der Unternehmensberatung Towers Watson hervor. weiter
  • 443 Leser

Chef-Aufseher kassieren mehr

Ihre Gehälter steigen zwar nicht so stark wie die der Top-Manager, ein kräftiges Plus kassieren die Chefaufseher der 30 Dax-Unternehmen dennoch. Um rund neun Prozent auf im Schnitt 297 800 EUR steigt die Vergütung eines Aufsichtsratschefs in diesem Jahr. Das geht aus einer in Frankfurt vorgestellten Studie der Unternehmensberatung Towers Watson hervor. weiter
  • 447 Leser

Deutsche und Polen Tür an Tür

Der deutsche und der polnische Präsident haben in Berlin eine Ausstellung über 1000 Jahre Kunst und Geschichte beider Länder eröffnet. weiter
  • 374 Leser

Deutsches Davis-Cup-Team vor schwerer Aufgabe

Das Team von Patrik Kühnen empfängt in der kommenden Saison den diesjährigen Finalisten Argentinien
Es war klar, dass es keine leichte Aufgabe für das deutsche Davis-Cup-Team wird. Gegen Argentinien ist die Mannschaft krasser Außenseiter. weiter
  • 290 Leser

Die Gala des Tony Martin

Radprofi glänzt bei WM mit Gold im Einzelzeitfahren - Grabsch Vierter
Mit einer famosen Gold-Fahrt hat Radprofi Tony Martin bei der WM in Dänemark den größten Erfolg seiner Karriere gefeiert. Der 26-Jährige ließ der Konkurrenz im Einzelzeitfahren von Kopenhagen keine Chance. weiter
  • 360 Leser

Die Liebe im Literaturarchiv

Die Ausstellung 'Ich liebe Dich!', kuratiert von Heike Gfrereis und Ellen Strittmatter, ist bis 29. Januar 2012 im Literaturmuseum der Moderne Marbach zu sehen. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt beträgt 9, ermäßigt 7 Euro. Öffentliche Führungen finden am 2. Oktober und 4. Dezember, jeweils um 15 Uhr, statt. An 13. November weiter
  • 301 Leser

Dietrich vor Aufnahme in Ruhmeshalle

Der tödlich verunglückte Nationalspieler Robert Dietrich soll in die deutsche Hall of Fame des Eishockeys aufgenommen werden. 'Diesen Vorschlag gibt es von vielen Seiten', sagte der Ehrenpräsident des deutschen Eishockeymuseums in Augsburg, Horst Eckert. In der Ruhmeshalle werden bislang rund 210 ehemalige Spieler, Trainer, Offizielle und Journalisten weiter
  • 399 Leser

Doping-Skandal erschüttert Italien

Ein neuer Dopingskandal erschüttert den italienischen Radsport. Die Staatsanwaltschaft der Stadt Padua hat Ermittlungen gegen mehrere Profis, Sportmanager, Ärzte und Geschäftsleute eingeleitet, denen Doping, Geldwäsche, Betrug sowie Steuerhinterziehung vorgeworfen werden. Die Beteiligten sollen illegal erwirtschaftetes Geld auf Bankkonten in der Schweiz weiter
  • 301 Leser

Dringend gesucht: Aushilfen in der Geisterbahn

In der Woche vor dem Volksfestauftakt vermittelt das Stuttgarter Jobcenter direkt auf dem Wasen Arbeitsstellen
Das Handy ist am wichtigsten, das Fahrrad ist auch ganz nützlich, wenn Anton Till seine Arbeit macht: Er vermittelt Jobs auf dem Cannstatter Volksfest. weiter
  • 411 Leser

Einschnitte in Griechenland

Öffentlicher Sektor von neuem Sparprogramm besonders hart betroffen
Die griechische Regierung muss die Sparschrauben noch fester anziehen. Auf Druck von EU, Europäischer Zentralbank und Internationalem Währungsfonds soll vor allem erneut der Öffentliche Dienst besonders bluten. weiter
  • 439 Leser

ENBW-Chef Villis in Erklärungsnot

Land vermisst zukunftsfähige Strategie
Bei der ENBW gibt es immer mehr Fragenzeichen. Konzern-Chef Villis steckt im Blick auf eine zukunftsfähige Strategie in Erklärungsnot. weiter
  • 406 Leser

Erneut Zoff bei Suhrkamp

Der Gesellschafterstreit beim Suhrkamp Verlag ist erneut ausgebrochen. Der Hamburger Medienunternehmer Hans Barlach, der mit seiner Medienholding AG Winterthur 39 Prozent der Anteile hält, hat die Geschäftsleitung um Verlegerin Ulla Unseld-Berkéwicz verklagt. Er wirft der dreiköpfigen Suhrkamp-Spitze vor, ihre Kompetenzen überschritten und Gelder veruntreut weiter
  • 290 Leser

Erste Aussagen im Fälscherprozess

Im Kölner Kunstfälscherprozess um die angebliche Sammlung Jägers haben sich die Angeklagten gestern erstmals geäußert. Der Hauptangeklagte Wolfgang B., von dem die mindestens 47 gefälschten Werke von Avantgarde-Künstlern des beginnenden 20. Jahrhunderts stammen sollen, berichtete vor dem Landgericht über sein Leben. 'Ich konnte mit 17 schon ziemlich weiter
  • 396 Leser

Ertragreicher Wald

Gewinne im Forst befeuern Rufe nach mehr Personal
Grüner Wald schreibt schwarze Zahlen: Knapp 28 Millionen Euro hat der Landesbetrieb ForstBW 2010 erwirtschaftet. Das freut Forstminister Alexander Bonde - befeuert aber auch Rufe nach mehr Personal. weiter
  • 296 Leser

Früher Geld für Bauern

Nach Ernteeinbußen wegen des schlechten Wetters in weiten Teilen Deutschlands sollen den Bauern die Direktzahlungen der EU in diesem Jahr etwas früher zugutekommen. Die sonst Ende Dezember übliche Auszahlung soll schon zum 1. Dezember ermöglicht werden, wie es im Bundeslandwirtschaftsministerium in Berlin hieß. Dies soll helfen, kurzfristige Zahlungsengpässe weiter
  • 430 Leser

Fünf Tage Emotion

Der 'Cirque du Soleil' gastiert in Stuttgart und München
Der Cirque ist da! Mit der Show 'Alegría' gastiert der internationale 'Cirque du Soleil' seit gestern Abend in Stuttgart. Fünf Tage Emotion - mit Akrobatik, Tanz, Musik. Ohne Tiere und Sägemehl. weiter
  • 315 Leser

Gas wird deutlich teurer

Gas wird für viele Verbraucher im Herbst deutlich teurer. 237 Anbieter haben für Oktober und November Preiserhöhungen von durchschnittlich 10 Prozent angekündigt, teilte das Internetvergleichsportal Verivox mit. Der Verbraucherpreisindex Gas werde im Vergleich zum Oktober 2010 um rund 6 Prozent von 6,01 auf 6,37 Cent pro kWh steigen. Ein Musterhaushalt weiter
  • 468 Leser

Gast aus Türkei in Stuttgart

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat gestern beim Empfang des türkischen Staatspräsidenten Abdullah Gül die demokratischen Fortschritte der Türkei gewürdigt. 'Die Türkei geht diesen Weg beständig.' Er sprach sich erneut für Verhandlungen zwischen EU und der Türkei mit dem Ziel einer Vollmitgliedschaft des Landes aus. weiter
  • 295 Leser

Google gegen Facebook

Beide Internet-Riesen bekämpfen sich mit neuen Angeboten
Der Suchmaschinen-Riese Google will auch bei den Sozialen Netzwerken eine große Nummer werden: Seine Plattform Google+ steht nun allen Nutzern offen. Facebook reagiert auf die Konkurrenz. weiter
  • 491 Leser

Großteil des Rettungspaketes bereits ausgezahlt

Griechenland darf weiter auf neue Finanzhilfen der anderen Euro-Staaten hoffen. Die Kontrolleure der EU-Kommission, der Europäischen Zentralbank und des Internationalen Währungsfonds (IWF) werden Anfang kommender Woche wieder nach Athen zurückkehren. Es seien 'gute Fortschritte' gemacht worden. Schon in den kommenden Tagen werde es 'technische Diskussionen' weiter
  • 461 Leser

Grüne gegen Rückkehr zum alten G 9

Mit dem Schulausschussvorsitzenden Lehmann kritisiert ein wichtiger Bildungsexperte der Koalition den ausgegebenen Schuldenstopp für 2012. weiter
  • 403 Leser

Guidettis Pflicht: Sprung in K.o.-Runde

Volleyball-Damen mit viel Mut zur EM
Mit dem Spiel gegen die Ukraine starten die deutschen Volleyballerinnen am Samstag in die EM in Serbien und Italien. Die K.o.-Runde ist Pflicht. weiter
  • 305 Leser

Heiße Quelle

Ein Satz und seine Folgen: Die Ausstellung 'Ich liebe Dich!' in Marbach
Originell ist er nicht - aber manchmal unvermeidlich: Der Satz 'Ich liebe Dich!' steht immer auf der Kippe zur Phrase. Wie Schriftsteller damit umgehen, zeigt eine Ausstellung im Literaturarchiv Marbach. weiter
  • 326 Leser

Ikea wird erpresst

Seit Mai mehrere Sprengstoffanschläge auf Möbelhäuser
Die Möbelkette Ikea wird nach einer Anschlagsserie erpresst. Unternehmens-Vizesprecherin Camilla Meiby bestätigte gestern im schwedischen Helsingborg, dass eine Person das Unternehmen bedrohe. 'Wir arbeiten in mehreren Ländern mit der Polizei zusammen. Die Drohungen des Erpressers sind nicht auf ein Land konzentriert, sondern richten sich gegen Ikea weiter
  • 292 Leser

Immer mehr Männer lassen nachbessern

Auch immer mehr Männer lassen sich optisch aufwerten - unterm Chirurgenmesser oder mit Faltenspritzen. Sehr gefragt ist die so genannte Intimchirurgie. weiter
  • 316 Leser

In Zahlen

17 Tage, von 23. September bis 9. Oktober, wird das 166. Cannstatter Volksfest gefeiert. Fassanstich ist am Freitagabend: Das SWR-Fernsehen überträgt morgen live nach der Tagesschau aus dem Dinkelacker-Festzelt. Der Rummel auf dem Wasen beginnt am Eröffnungstag um 15 Uhr. 37 Hektar groß ist der Festplatz, rechnet man dem Parkplatz P 10 dazu. Und weil weiter
  • 334 Leser

Investition in die Zukunft

Den Zweikampf mit Facebook nimmt Google nicht etwa auf, weil das Geschäft schlecht liefe. Bei der Internetsuche samt Vermarktung dazu passender Anzeigen ist der Konzern aus Kalifornien unangefochten, er verdient damit Milliarden. Doch die Sozialen Netzwerke gelten als Zukunft der Online-Werbung. Da die Nutzer bereitwillig über sich Auskunft geben, können weiter
  • 406 Leser

IWF sieht hohe Belastungen

Die Euro-Schuldenkrise schlägt bei den Banken in der EU nach Berechnungen des Internationalen Währungsfonds bislang mit schätzungsweise 300 Mrd. EUR zu Buche. 200 Mrd. EUR rührten direkt von Beständen an Anleihen von Schuldenstaaten her, heißt es im jüngsten IWF-Bericht zur Stabilität des globalen Finanzsystems, der in Washington vorgelegt wurde. Weitere weiter
  • 415 Leser

KOMMENTAR · BUNDESWEHR: Zwänge diktieren die Reform

Die Grundstruktur für die Bundeswehrreform steht, viele Fragen sind weiter offen. Lässt sich das selbstgesteckte Ziel, 10 000 Soldaten in Auslandseinsätzen zu halten, mit dem eng gesteckten Personaltableau erfüllen? Verteidigungspolitiker haben Zweifel angemeldet. Eine Absage mangels Personal kann sich Deutschland kaum leisten, schließlich gilt es bei weiter
  • 290 Leser

KOMMENTAR · PFLEGEREFORM: Zu viele Gewinner

Streit in der Sache gehört zur Politik wie die Suche nach einer Lösung. Wenn die Gemeinsamkeit allerdings auf Nullniveau liegt, lassen sich nur faule Kompromisse finden. Die Pflegeversicherung sollte die Bundesregierung damit verschonen. Es besteht vorläufig keine Notwendigkeit, dass mehr Beiträge in diese Sozialkasse fließen. Zudem hat keiner der Vorschläge weiter
  • 293 Leser

KOMMENTAR: Hilfe, die nicht hilft

Athen kann mit weiteren Hilfskrediten rechnen, die drohende Staatspleite wird damit vorerst abgewendet. Das ist die gute Nachricht für die Griechen. Die schlechte: Die Hilfe hilft nicht. Das drakonische Sparprogramm, das Ministerpräsident Papandreou auf Druck der EU und des Internationalen Währungsfonds durchziehen muss, treibt das Land immer tiefer weiter
  • 513 Leser

Konkurrenz sieht schwarz

Formel-1: Vettel kann im Nachtrennen von Singapur Weltmeister werden
Der Titel ist zum Greifen nah. Sebastian Vettel hat in Singapur erstmals in dieser Saison die Möglichkeit erneut Weltmeister zu werden. Die Konkurrenz hat vor der Überlegenheit des Deutschen kapituliert. weiter
  • 397 Leser

Kopfschütteln über Politiker-Debatte

Eine Finanzreform der Pflegeversicherung hält der Vorstandschef der Krankenkasse Barmer GEK, Christoph Straub, für 'nicht dringend'. 'Die Finanzsituation ist deutlich entspannter als die politischen Diskussionen', sagte Straub. 'Wir haben bis 2014 Zeit, für die Pflege ein solides Finanzierungskonzept zu erarbeiten. Vom momentanen Wildwuchs an politischen weiter
  • 293 Leser

LEITARTIKEL · EURO-RETTUNGSSCHIRM: Mit hohem Risiko

Bekommt die schwarz-gelbe Koalition in einer Woche im Bundestag bei der Abstimmung über die Reform des EuroRettungsschirms eine eigene Mehrheit? Auf diese Schicksalsfrage fixiert sich die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit. Angesichts des Überlebenskampfs der Koalition scheinen Inhalte unwichtig zu sein. Und doch sind sie entscheidend dafür, ob die Maßnahmen weiter
  • 324 Leser

Lösung im Steuerstreit

Schäuble verzichtet auf 'Zwei-Jahres-Option'
Bund und Länder haben sich über die von der schwarz-gelben Koalition vereinbarten Steuervereinfachungen geeinigt. Der Vermittlungsausschuss verständigte sich auf einen Kompromiss. Damit kann auch der Arbeitnehmer-Pauschbetrag wie geplant in diesem Jahr leicht von 920 auf 1000 Euro erhöht werden. Zuvor war bekannt geworden, dass Finanzminister Wolfgang weiter
  • 281 Leser

Mehdorn zwingt Air Berlin Sparkurs auf

Drei Wochen nach seinem Amtsantritt bei Air Berlin krempelt der frühere Bahnchef Hartmut Mehdorn die Fluggesellschaft komplett um. Mit einem Schrumpf- und Sparprogramm soll das Ergebnis des Unternehmens um 200 Mio. EUR verbessert werden, wie Mehdorn am Mittwoch in einer Telefonkonferenz sagte. 'Ich bin ein bisschen kampferprobt', fügte er hinzu. Die weiter
  • 435 Leser

MITTWOCH-LOTTO

38. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 10 24 27 31 41 46 Zusatzzahl14 Superzahl5 SPIEL 77 2 8 1 4 1 5 2 SUPER 6 1 5 4 7 1 6 ohne Gewähr weiter
  • 523 Leser

NA SOWAS . . . vom 22. September

Der Jäger Donald 'Skip' Sanford (65) hat im US-Staat Alaska den Angriff eines Grizzly-Bären schwer verletzt überlebt. Der Grizzly biss Sanford in den Kopf, riss an seinem Ohr und brachte ihm tiefe Kopfwunden bei. Die Klauen des Tieres schlugen in Sanfords Rücken. Der Mann sei gleichwohl in gutem Zustand, sagte eine Krankenhaussprecherin am Dienstagabend. weiter
  • 277 Leser

Natur statt Finanzanlagen

Wer in Wiesen, Wald oder Äcker investiert, muss mit bescheidenen Renditen leben
Eichen und Raps statt Aktien und Anleihen: In finanziellen Krisenzeiten disponiert mancher Anleger um und investiert in Wald oder Ackerland. Die Renditen sind dabei freilich bescheiden. weiter
  • 489 Leser

NOTIZEN vom 22. September

Tresor gesprengt Gangster in Polizei-Uniform haben bei Paris den Tresor einer Geldtransportfirma gesprengt und wohl mehrere Millionen Euro erbeutet. Bei dem Raubüberfall kam gestern ein Mitarbeiter ums Leben. Die Explosion riss dem 53-Jährigen die Beine weg, wie die Zeitung 'Le Parisien' im Internet berichtete. Zwei weitere Angestellte erlitten schwere weiter
  • 351 Leser

NOTIZEN vom 22. September

Wirbel um Handke Die Vergabe des Mindener Candide-Preises 2011 an den österreichischen Autor Peter Handke sorgt für Wirbel. Der Hauptsponsor der mit 15 000 Euro dotierten Auszeichnung - die Firma Kolbus - sei mit dem Preisträger nicht einverstanden, sagte Jurymitglied Gerd Voswinkel. Kolbus würde die Haltung Handkes zum Balkan-Krieg nicht billigen und weiter
  • 333 Leser

NOTIZEN vom 22. September

Zahnarzt-Besuch teurer Zahnarzt-Patienten müssen sich von 2012 an auf höhere Behandlungskosten einstellen. Das Bundeskabinett billigte gestern eine entsprechende Änderung für zahnärztliche Leistungen, die nicht von der gesetzlichen Krankenversicherung getragen werden. Die seit 1988 nicht mehr veränderte Gebührenordnung für Zahnärzte berücksichtigt viele weiter
  • 333 Leser

NOTIZEN vom 22. September

Pogrebnyak will bleiben Fußball: Stürmer Pawel Pogrebnyak möchte trotz seines Reservistendaseins seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim Bundesligisten VfB Stuttgart verlängern. 'Meine Frau und meine drei Kinder fühlen sich in Stuttgart sehr wohl. Ich hoffe, dass es bald Gespräche mit den Verantwortlichen geben wird', sagte der 27 Jahre alte weiter
  • 352 Leser

NOTIZEN vom 22. September

Fluglotsen verhandeln Im Tarifkonflikt der Fluglotsen wird wieder verhandelt. Die Kommissionen der Lotsen und der Deutschen Flugsicherung (DFS) wollen unter dem Vorsitz des Schlichters Volker Rieble am kommenden Montag zusammenkommen. Kurzarbeiterfirmen ehrlich Der Missbrauch von Kurzarbeitergeld hat sich in Grenzen gehalten. Von den 146 000 Firmen, weiter
  • 563 Leser

Nur Frauen und Kinder im Stadion

Ungewöhnliche Maßnahme gegen Randale im türkischen Fußball: Der nationale Verband TFF hat nur Kindern unter 12 Jahren und Frauen den Eintritt ins Stadion zum Süper-Lig-Spiel Fenerbahce Istanbul gegen Manisaspor erlaubt. Trotzdem war das Sükrü Saracoglu Stadion voll besetzt. 41 000 Zuschauer füllten die Ränge. 27 000 Tickets spendierte der Club seinen weiter
  • 300 Leser

Pflegereform vom Tisch

Koalition bei Finanzierung völlig zerstritten - Experten empört
Bei der Pflegereform treten CDU, CSU und FDP auf der Stelle. Die Ansichten der drei Parteien gehen bei der Finanzierung so weit auseinander, dass vorerst wohl keine Einigung zustande kommt. weiter
  • 225 Leser

Professoren meiden Zahnpflege

Professoren und Alternative vernachlässigen die Mundhygiene. Trotzdem haben Baden-Württembergs Kinder die besten Zähne in Europa. weiter
  • 272 Leser

Rein in die Dschungel-Schaukel

Tracht, Tradition und neue Fahrgeschäfte: Morgen beginnt das 166. Cannstatter Volksfest
Bierzelte und Boxautos: Schon vor dem Fassanstich morgen Abend geht der Rummel auf dem Wasen los. Das 166. Cannstatter Volksfest bietet Bewährtes und Neues. Eine kleine Auswahl im Überblick: weiter
  • 303 Leser

Sechs Tote durch Taifun in Japan

Sechs Menschen kamen gestern durch den Taifun 'Roke' in Japan ums Leben oder wurden vermisst. Der Wirbelsturm mit Windgeschwindigkeiten von mehr als 160 Kilometern pro Stunde erreichte auch das Atomkraftwerke Fukushima, richtete dort aber wohl keine Schäden an. In Tokio kam der Zugverkehr zum erliegen, fast 260000 Haushalte waren ohne Strom (Blick in weiter
  • 276 Leser

Spanien lässt die Muskeln spielen

Sportgroßmacht gewinnt Basketball-EM und steht im Davis-Cup-Finale
Bei der Basketball-EM war Spanien nicht zu schlagen, im Davis-Cup steht die Tennis-Mannschaft um Rafael Nadal im Endspiel. Für Basketball-Bundestrainer Dirk Bauermann ist der Erfolg der Nation kein Zufall. weiter
  • 302 Leser

Spannung vor Papstbesuch

Papst Benedikt XVI. kommt heute zu einem viertägigen Besuch nach Deutschland. Stationen seines dicht gedrängten Programms sind Berlin, Erfurt, das Eichsfeld in Thüringen und Freiburg. Fünf große Gottesdienste sind geplant. Nach dem Besuch des Weltjugendtages in Köln 2005 und der Reise nach Bayern ein Jahr später ist es der erste offizielle Besuch des weiter
  • 273 Leser

Steuervertrag vor dem Aus

Opposition will Vereinbarung mit der Schweiz im Bundesrat kippen
Weite Teile der Opposition überzeugt Finanzminister Schäuble nicht. Diese will das Steuerabkommen mit der Schweiz im Bundesrat zu Fall bringen. weiter
  • 275 Leser

STICHWORT · PAPSTBESUCH: Kirche und Staat zahlen Millionen

Der Deutschland-Besuch von Papst Benedikt XVI. vom 22. bis 25. September kostet allein die katholische Kirche 25 bis 30 Millionen Euro. Die Deutsche Bischofskonferenz betont, dass dennoch keine Gelder für die kirchliche Sozialarbeit und Hilfsprojekte gekürzt werden. Das Erzbistum Berlin plant mit Ausgaben von 3,5 Millionen Euro. Die Bistümer Erfurt weiter
  • 298 Leser

Stimmenfang am UN-Tisch

USA haben bereits ihr Veto gegen eine Anerkennung angekündigt
Morgen will Palästinenserpräsident Abbas die Vollmitgliedschaft bei der Uno beantragen. Hinter den Kulissen versuchen Diplomaten die drohende Konfrontation abzuwenden. Israel und Palästina taktieren weiter. weiter
  • 373 Leser

Strom aus Höhenwind mit einem Drachen

Weltweit wollen 20 Unternehmen die riesigen Ressourcen am Himmel nutzen
Hoch am Himmel wehen kräftige und stetige Winde - eine ungenutzte Energiereserve. Weltweit bemühen sich Forscher und Firmen, diese Windenergie zu nutzen. Eine Hamburger Firma mischt mit. weiter
  • 515 Leser

Taifun wütet in Japan

Mindestens sechs Tote - Chaos in Tokio - Große Schäden befürchtet
Die Japaner sind Erdbeben und Taifune gewohnt, doch der Wirbelsturm 'Roke' jagt ihnen Angst ein. Der gewaltige Taifun hat gestern in Zentral-Japan gewütet und mindestens sechs Menschen in den Tod gerissen. weiter
  • 386 Leser

Truppe: Standorte lieber verkleinern als auflösen

Die Bundeswehr will sich trotz der Reduzierung auf etwa 185 000 Soldaten nicht auf wenige Standorte in Deutschland zurückziehen. Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) habe intern betont, dass in der Tendenz eher große Standorte abgespeckt als viele kleine aufgegeben werden sollen, hieß es gestern. Im Ministerium geht man davon aus, dass es weiter
  • 367 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Biathlon, IBU Sommer-WM in Nove Mesto/Tschechien, 2x6 km Frauen und 2x7,5 km Männer Mixed Staffel ab 16.00 Uhr SPORT 1 Sport1 News Aktuelle Sport-Highlights vom Tage ab 12/13 Uhr Bundesliga Aktuell Das neueste vom deutschen Profi-Fußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und der 2. Liga ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 324 Leser

Verletzte bei Brand in Flüchtlingslager auf Lampedusa

Die Proteste tunesischer Flüchtlinge auf Lampedusa haben einen neuen Höhepunkt erreicht: Durch Brandstiftung ist das Auffanglager auf der italienischen Insel am Dienstagabend großteils zerstört worden, wie Feuerwehren berichteten. Gestern kam es nach Medienberichten zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen tunesischen Flüchtlingen und der Polizei weiter
  • 304 Leser

Vettel wird Weltmeister, wenn ...

Platz drei kann Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel beim Großen Preis von Singapur zum zweiten WM-Titel reichen. Aber selbst ein Sieg ist noch keine Garantie. Nach acht Saisonerfolgen, vier zweiten Plätzen und einem vierten Rang muss er seinen Vorsprung in der WM-Wertung um weitere 13 Punkte ausbauen. Vettel wird in Singapur Weltmeister, wenn: - er gewinnt, weiter
  • 296 Leser

Vorwurf an Ermittler

Handball-Prozess: Kieler Duo siegessicher
Uwe Schwenker und Zvonimir Serdarusic fühlten sich nach dem ersten Tag des spektakulären Prozesses um die mögliche Verschiebung des Finales der Champions League 2007 als Sieger. Nach zähem Beginn und fast fünf Stunden im Gerichtssaal sprachen die Anwälte der beiden Angeklagten von einem 'sehr gut verlaufenen Prozesstag'. Nach ihrer Auffassung hätten weiter
  • 377 Leser

Wiesloch: Erneut Patient geflohen

Nach der erneuten Flucht eines Patienten verstärkt das Psychiatrische Zentrum Nordbaden (PZN) in Wiesloch nochmals seine Sicherungsmaßnahmen. Am Dienstag hatte ein 21-Jähriger beim Hofgang eine fast fünf Meter hohe Mauer überwunden, war aber nach einer rund 90-minütigen Großfahndung entdeckt worden. Er leistete bei seiner Festnahme keinen Widerstand weiter
  • 377 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Gläubigerschutz für Saab Neue Hoffnung für den Autohersteller Saab: Im zweiten Anlauf hat das von der Pleite bedrohte schwedische Unternehmen doch noch grünes Licht für ein Sanierungsverfahren unter Gläubigerschutz bekommen. Damit ist die Gefahr einer Insolvenz vorerst gebannt. Online-Werbung legt zu Die Online-Werbung in Deutschland legt weiter zu. weiter
  • 418 Leser

Zehn Schauspieler hoffen auf TV-Preis

Nominierte bekannt gegeben - Gala am 3. Oktober im Fernsehen zu sehen
. Fünf Frauen und fünf Männer dürfen dieses Jahr auf den Deutschen Fernsehpreis als beste Schauspieler hoffen. Nina Kunzendorf ('In aller Stille'), Alexandra Neldel ('Wanderhure'), Petra Schmidt-Schaller ('Das geteilte Glück'), Maria Simon ('Es war einer von uns') und Lisa Wagner ('Tatort: Nie wieder frei sein') sind die weiblichen Kandidaten, wie die weiter
  • 332 Leser

Zwei Austritte erschüttern Göppinger SPD

Die Göppinger SPD hat zwei prominente Parteiaustritte zu verkraften: Emil Frick, Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat sowie seine Stellvertreterin Beate Stohrer haben in einer Sitzung am Dienstagabend den sofortigen Rücktritt von ihren Ämtern erklärt. Beide verlassen auch die SPD und wollen ihr Parteibuch zurückgeben. Gründe für ihren Schritt nannten weiter
  • 298 Leser

Ärger beim Marathon

Weltrekorde der Frauen nur in extra Rennen
Weltrekord! Nein, zählt nicht. Würde Paula Radcliffe ihre großartige Bestzeit von 2:15:25 Stunden im kommenden Jahr bei einem der weltbekannten Städte-Marathons unterbieten, wäre das nur eine Weltbestleistung. Denn Weltrekorde im Straßenlauf will der Leichtathletik-Weltverband IAAF vom 1. Januar 2012 an nur noch in 'reinen' Frauenrennen anerkennen. weiter
  • 337 Leser

Leserbeiträge (3)

Radsport

vielen Dank für den ausführlichen Berichtserstattung  über die Radfahr-WM in Koppenhagen.

Ich hoffe, dass in Unterbettringen niemals ein Spieler des ansässigen Fußballvereins des Doping überführt wird.

Solltet Ihr dann den kompletten Fußball aus dem Sportteil streichen freuen sich bestimmt alle Leser über

weiter
  • 602 Leser

„Die Empörung ist pure Heuchelei“

Zum Besuch des Papstes in Deutschland:Wenn Papst Benedikt aus einem anderen Land stammen würde, wären diese Länder stolz und glücklich, wenn er sie besuchen würde. Nur in Deutschland versucht man schon im Vorfeld, diesen Besuch madig zu machen und ihn auf die Kosten zu reduzieren.Was ist mit dem Summen, die der Staat über Steuern und Krankenkassenbeiträge weiter
  • 3
  • 1250 Leser

„Das ist eine Schweinerei“

Aus technischem Grund können wir den Leserbrief zu einem Problem bei den Reichsstädter Tagen in Aalen erst heute veröffentlichen:Folgender Fall: die Reichsstädter Tage waren eigentlich ganz toll. Bis auf die Tatsache, dass mein behinderter Lebensgefährte auf die Toilette musste.Eigentlich kein Problem, dachte ich. Fehlanzeige, die Stadt Aalen hatte weiter
  • 5
  • 1363 Leser