Artikel-Übersicht vom Dienstag, 27. September 2011

anzeigen

Regional (71)

Gmünder Frauen bringen ihre Welt auf die Bühne

In der Theaterwerkstatt
Frauen aus der ehemaligen Sowjetunion leben und arbeiten seit Jahren in Gmünd und gehören längst zu dieser Stadt. Aber gehören sie wirklich dazu? Jetzt spielen sie gemeinsam mit anderen Gmünderinnen Theater, wollen etwas Neues über sich und die anderen erfahren – und herzeigen. weiter
  • 107 Leser

In Notsituationen Stellung beziehen

Ausstellung über den portugiesischen Juden-Retter Aristides de Sousa im Unipark
Zu den internationalen Tagen zeigt das Kolping-Bildungszentrum in seinen neu bezogenen Räumen im Unipark 6 eine Ausstellung, die sich dem Leben und der mutigen Tat des portugiesischen Generalkonsuls Aristides de Sousa Mendes widmet. weiter
  • 134 Leser

Kennenlernen mal anders

Pädagogen der zweijährigen Berufsfachschule erarbeiten Begrüßung
.Was ist ein Lernfeld?“, „Wo sind hier die Küchen?“, „Was bedeutet das Fach Pflege?“. Antwort auf all diese Fragen gab es auf kreative Art im Einführungsblock samt Hausrallye . Herzlich wurden die Berufsfachschüler an der Agnes-von-Hohenstaufenschule begrüßt. weiter
  • 124 Leser

Kurz und bündig

Fest der Erzengel Am Donnerstag, 29. September, wird in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg das Fest der Erzengel Michael, Gabriel und Raphael in einem Hochamt mit Predigt gefeiert. Der Bustransfer besteht ab 9.45 Uhr, Beichte und Rosenkranz sind ab 10 Uhr, das Hochamt beginnt um 10.30 Uhr. Der Michaelstag hat eine lange Tradition und war um 1850 einer weiter
  • 134 Leser

Kurz und bündig

Most-Besen-Saison eröffnet Zur Eröffnung des Ostalb-Most-Besens in Obergröningen gibt es am Donnerstag, 29. September, ab 18 Uhr Anekdoten, Sagen und schaurige Geschichten aus der Gegend zwischen Kocher und Lein von Edith Wannags. Zudem spielt Leo Fuchs anspruchsvolle Akkordeonmusik. Bis 18. Dezember ist immer donnerstags bis samstags ab 18 Uhr und weiter

Kurz und bündig

Lehrgang Technischer Betriebswirt Am Montag, 10. Oktober, startet bei der DAA in Aalen der nächste berufsbegleitende Lehrgang geprüfte Technischer Betriebswirt für Meister, Techniker und Ingenieure. Anmeldungen unter Tel. (07361) 49060-13.Diözesanwallfahrt nach Flüeli Der Verband Katholisches Landvolk bietet am 29./30. Oktober, eine Wallfahrt zu Bruder weiter
  • 108 Leser

Lebendige Geschichte und gute Laune

Der Schuljahrgang 61/62 and friends aus Bargau, unternahm bei herrlichstem Wetter einen Tagesausflug ins Allgäu. Begonnen wurde die Tour mit einem ausgiebigen Weißwurstfrühstück im Bayerischen Hof in Kempten. Vom Biergarten aus startete dann anschließend die Besichtigung Kemptens im Rahmen einer Stadtführung. Geschichte, präsentiert mittels einer modernen weiter
  • 100 Leser

Mittelalter im Unterricht

Engagement der Adalbert-Stifter-Realschule bei der Staufersaga
Die Adalbert-Stifter-Real-Schule ist aktiv dabei bei der Staufersaga. Die Schülerinnen und Schüler fertigen Gewänder für die Tanzgruppe, die beim Mainzer Hoffest der Staufersaga zur 850 Jahr-Feier der Gründung von Gmünd ihre Künste zeigt. weiter
  • 134 Leser

Nadelöhr Westumgehung

Aalens Baubürgermeisterin fordert Gesamtpaket bis zur Autobahn – „Hinter Gmünd geht es auch weiter“
Die zehn Jahre alte Aalener Westumgehung wird immer mehr zum Nadelöhr. Aber schon heute sind die Knotenpunkte überlastet, ist die Einfahrt oft lebensgefährlich. weiter
  • 155 Leser

Nazis und das schwarze Nest

Ulrich Müller über die Geschichte der NSDAP in Schwäbisch Gmünd
„Oh wenn ich doch dieses Schwäbisch Gmünd nie gesehen hätte.“ Dieser Wunsch, den NSDAP-Kreisleiter Hermann Oppenländer 1937 in sein Tagebuch schrieb, schildert die Probleme, die die Nazi-Partei mit der katholischen Stadt hatte. Der Historiker Prof. Dr. Ulrich Müller hat die Geschichte der NSDAP in Gmünd erforscht. weiter
  • 4
  • 461 Leser
ZUM TODE VON

Pfarrerin Palm

Täferrot. Pfarrerin Andrea Palm ist am Sonntagmorgen im Alter von 51 Jahren gestorben.Seit März 1993 teilte sie sich die Pfarrstelle in Täferrot mit ihrem Mann Peter Palm und war so für Täferrot, Tierhaupten, Utzstetten, Iggingen, Brainkofen und Durlangen zuständig. Bis zu ihrem Tode hat sie trotz ihrer schweren Krankheit aktiv am Gemeindeleben mitgewirkt. weiter
  • 650 Leser

Plan erstellen für kirchliche Arbeit

Ostalbkreis. Den Plan für die kirchliche Arbeit erstellen, lesen und verstehen – in dieses Thema führen der evangelische Dekan Immanuel Nau und der Leiter der kirchlichen Verwaltungsstelle Aalen, Harald Schweikert, am Mittwoch, 28. September, um 19.30 Uhr in Schwäbisch Gmünd, Augustinus-Gemeindehaus, Gemeindehausstraße 7 ein. Das Angebot umfasst weiter
  • 109 Leser

Polizeibericht

Einbruch in FirmengebäudeSchwäbisch Gmünd. Übers vergangene Wochenende drangen Einbrecher in ein mehrstöckiges Firmengebäude in der Benzholzstraße ein. Aus einem Büroraum entwendeten die Diebe drei Computer samt Monitoren sowie eine Digitalkamera im Gesamtwert von 2500 Euro. Der Sachschaden wird auf 200 Euro geschätzt.Geldautomat aufgebrochenEssingen. weiter
  • 179 Leser

Strom-AG Remstal ohne Plüderhausen

Gemeinderat beschließt Ausstieg mit knapper Mehrheit
Nach einer sehr kontrovers geführten Diskussion entschied der Plüderhäuser Gemeinderat in einer äußerst knappen Abstimmung mit zehn Ja-Stimmen, neun Gegenstimmen und einer Enthaltung, aus der Strom-AG Remstal auszusteigen und sich damit alle Möglichkeiten offen zu halten, insbesondere für eine eigene Lösung mit Pachtmodell oder aber „notfalls“ weiter
  • 158 Leser

Weinfest in Göppingen

Göppingen. Von heute bis Montag, 3. Oktober, steigt das Göppinger Weinfest im Herz der City. Zum Programm gehören auch verkaufsoffener Sonntag und Automeile am 2. Oktober. Gastronomen verwöhnen an neun Ständen rund um den Marktplatz sechs Tage lang die Gäste. Das Weinfest wird traditionell draußen gefeiert und doch gut beschirmt von einem lichten, kreisrunden weiter
  • 104 Leser

Wetter lädt zum Bein-Bad im Brunnen

Im Brunnen badet niemand mehr – die Beine kühlt man dort sehr wohl. Auch ansonsten nutzen die Menschen in der Stuttgarter Innenstadt das sonnige Spätsommerwetter ausgiebig. Viele legten sich noch auf die Wiese des Schlossplatzes. Zumindest bis Freitag soll dieses Wetter noch anhalten. (Foto: UR) weiter
  • 549 Leser
Nix Neumodisches, sondern womöglich eine uralte Kultur sind die gelben Himbeeren, die Karl-Heinz Wahl gerade in seinem Garten in Großdeinbach erntet. Himbeere als solche sind nämlich bereits seit dem Altertum als Heilpflanze bekannt. Im Mittelalter wurden sie vor allem in Klöstern kultiviert. Bereits im Jahre 1601 hat Clusius zwischen roten und gelben weiter
  • 179 Leser

19-Tonnen-Kessel geliefert

Herzstück der Biomasseheizanlage an der Feldstraße in Mutlangen ist montiert
Schwertransporter haben am Dienstag den 19-Tonnen-Heizkessel für die neue Biomasseheizanlage in der Feldstraße angeliefert, von der aus die Gemeinde Mutlangen das Schul- und Sportzentrum samt Mutlanger Forum beheizen wird. Die Anlage kann voraussichtlich im Dezember in Betrieb gehen. weiter

Barmer GEK feiert mit Familien

Schwäbisch Gmünd. Das Wetter konnte nicht besser sein und die Stimmung ebenfalls: Die Barmer GEK in Bettringen hatte am vergangenen Samstag ihre Mitarbeiter sowie deren Familien und Freunde zu einem Gesundheits-Festtag geladen. Über 800 nahmen die Einladung an. Der „Family-and- friends“-Tag war gespickt mit Angeboten rund um das Thema Gesundheit. weiter
  • 346 Leser

Kurz und bündig

Altpapiersammlung in Gschwend Die DLRG Gschwend sammelt am Samstag, 1. Oktober, in der Gemeinde Gschwend und in den Teilorten Altpapier. In Rotenhar, Frickenhofen und Mittelbronn wird nur an der Hauptstraße gesammelt. Bürger werden gebeten, das Altpapier bis 8 Uhr gut sichtbar und gebündelt an die Sammelstrecken zu legen oder bis 13 Uhr an den Containern weiter
  • 104 Leser

Kurz und bündig

Kleinkunst in Straßdorf Am Samstag, 1. Oktober, spielt die Band „Strings@work“ um 20 Uhr auf der Kleinkunstbühne im Restaurant Kaffeehaus Straßdorf. Die Akteure sind: Ede Kuchelmeister, Joe Kuchelmeister, Dré Elser. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.Kabarettabend „Das Kettensägengegacker“ heißt das Programm des schwäbischen weiter
  • 111 Leser

Kurz und bündig

Stilltreff Ausführliche Informationen zum Thema Stillen und einen interessanten Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 4. Oktober, von 10 bis 11.30 Uhr, im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Stillzimmer, Station 23. I Weitere Infos unter www.stauferklinikum.deTreffen starten wieder Am Dienstag, 4. Oktober, starten die Treffen weiter
  • 171 Leser

Prediger weiter im Mittelpunkt

Arbeitskreis Kultur berät sich – ART soll auch 2013 stattfinden
Aktuelle kulturelle Entwicklungen und kulturelle Zukunftsplanungen in Schwäbisch Gmünd waren Thema im Arbeitskreis Kultur. Rudolf Böhmler berichtete über die vom Arbeitskreis Kultur vorgeschlagene „Wiedergeburt“ des Kulturbeirats. weiter
  • 161 Leser

SPD will Vergabe „rechtlich prüfen“ lassen

Leinzeller Gremium kann unter anderem durch gestiegen Steuereinnahmen eine Kreditlücke füllen
Mit dringenden Ausgaben für eine Tiefbrunnensanierung und einem Blick auf die Finanzen befasste sich am Dienstag der Leinzeller Gemeinderat. Der Musikverein benötigt 2011 keinen Gemeindezuschuss, da das Projekt „Musikschule“ auf Eis gelegt ist. weiter
  • 160 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDFriedrich Albrecht, Nelkenweg 19, zum 70. GeburtstagEva Laco, Hirschbrunnenweg 14, zum 71. GeburtstagHermann Fütterling, Steinäcker 11, Kleindeinbach, zum 73. GeburtstagWinfried Wessoleck, Schwerzerallee 29, zum 73. GeburtstagAgnes Hanus, Bocksgasse 49, zum 73. GeburtstagMaria Gross, Bismarckstraße 2, zum 74. GeburtstagUrsula Falow, weiter
WESPELS WORT-WECHSEL
Die meisten Deutschen würden das Wort „Spaß“ den so genannten Erbwörtern (germanisch-deutsch) und nicht den Lehn- oder Fremdwörtern zuordnen. Tatsächlich aber haben wir es aus dem Italienischen entlehnt. Über „spassare“ (zerstreuen, unterhalten),„spassarsela“ (sich amüsieren) und „spasso“ (das Vergnügen) weiter
  • 798 Leser

Das 20. Jazzfest

Der Vorverkauf für das 20. Aalener Jazzfest läuft. Infos zum Programm und Karten unter www.aalener-jazzfest.de weiter
  • 3198 Leser

Der Grundstein des Aalener Jazzfestes

Vor 20 Jahren starb Trompeter Miles Davis – sein Konzert in Aalen bestätigte das Wagnis Jazz in Aalen
Wenn es gegen Ende des letzten Jahrhunderts im Jazzbereich einen wirklichen Superstar gab, dann war es sicherlich Miles Davis. Nicht, dass er ein makelloser und virtuoser Trompeter gewesen wäre. Sein innovatives Tun und erst recht seine Aura und seine Allüren stachen hervor. Im Konzertsaal, auf dem Festival oder im Tonstudio – seiner magischen weiter

Vom Wert der Kunst

Grunerts Werke sind noch bis 6. November 2011 in der Residenz von Schloss Ellwangen zu sehen. Öffnungszeiten: Samstag 14 bis 17 Uhr, Sonn- und Feiertag 11 bis 18 Uhr. Eintritt 3 Euro, ermäßigt 2 Euro. Mehr unter www.kunstverein-ellwangen.deAm 17. Oktober findet im Schloss-Atelier Knödler dazu passend ab 19 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema „Vom weiter
  • 332 Leser
SCHAUFENSTER
Versierter KlaviersolistDen Stuttgarter Pianisten Wolfgang Dauner kann man in der Haller Hospitalkirche am Mittwoch, 28. September, um 19.30 Uhr erleben. Das Konzert markiert auch den Beginn der neuen „Jazztime“-Reihe des örtlichen Jazzclubs. Weitere Informationen auch im Internet unter www.jazzclub-hall.deHits des klassischen RepertoiresEröffnet weiter
  • 469 Leser

Umicore meets fem

Verbesserte Materialforschung im neuen Applikationstechnikum
Seit diesem Jahr kann das Forschungsinstitut für Edelmetalle und Metallchemie (fem) in Schwäbisch Gmünd Untersuchungen mit seinem neuen Focused Ion Beam Rasterlektronenmikroskop, einem „Auriga-60-Crossbeam“ von Carl Zeiss aus Oberkochen anbieten. weiter
  • 577 Leser

„Offene Türen“ bei Zeiss in Jena

Am 1. Oktober fahren viele Zeissianer aus Oberkochen und Aalen nach Thüringen
Am 1. Oktober 2011 lädt Carl Zeiss in Jena zu einem„Tag der offenen Tür“ in Jena ein. Von 9 Uhr bis 17 Uhr können die Besucher alle sechs Unternehmensbereiche kennenlernen. Außerdem können die Gäste Forschung, Technologie sowie die Produktion erleben. Auch Partner von Carl Zeiss und Firmen aus der Nachbarschaft stellen sich vor. weiter
  • 995 Leser

Wie im Wilden Westen

Schlägerei im Gmünd-Center seit gestern Thema vor dem Landgericht Ellwangen
Am 29. Mai ging es in einer Kneipe im Gmünd Center in der Innenstadt zu wie im Wilden Westen. Barhocker und Tische flogen durch die Luft. Es wurde geschlagen, getreten und geschubst. Um ein Haar hätte es sogar Tote gegeben. Seit gestern müssen sich zwei 29 und 28 Jahre alte Männer deshalb vor dem Landgericht Ellwangen wegen versuchten Totschlags verantworten. weiter
  • 426 Leser

Ausgerüstet für zukünftigen Bedarf

Teilstück des Bernhardusweges in Waldstetten erhält eine neue Gas- und Wasserleitung
Seit kurzem laufen umfangreiche Tiefbauarbeiten auf einem Teilstück des Bernhardusweges in Waldstetten. Auf einer Länge von 130 Metern verlegen die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd eine Gasleitung. Die Gemeinde nimmt dies zum Anlasss für weitere umfangreiche Arbeiten. weiter

Die neuen Wege im Bahnhofsbereich gewinnen Kontur

Immer deutlicher ist zu sehen, wo’s künftig im Bahnhofsbereich lang geht: Die verbreiterte Rektor-Klaus-Brücke (unten rechts) ist nun wieder frei. Sie läuft auf den westlichen Kreisel zu, von dem auf der anderen Seite der Boulevard abgeht, dessen Teerband schon gut erkennbar ist. Deutlich werden auf diesem Luftbild auch die breiten Pflanzstreifen, weiter
  • 4
  • 472 Leser

Erntedank und Gemeindefest

Waldstetten. Ein Gemeindefest zum Erntedank feiert die evangelische Kirchengemeinde Waldstetten am Sonntag, 2. Oktober, in der Rechberger Gemeindehalle. Der Erntedankfestgottesdienst beginnt um 10 Uhr. Beim Gemeindefest wirken Konfirmanden aus der Waldstetter Partnergemeinde Mengersgereuth-Hämmern sowie aus Waldstetten mit, außerdem der Singkreis und weiter
  • 158 Leser

Kurz und bündig

Sitzung in Lindach „Verwendung der Mittel für bürgerschaftliche Aktionen“. Das ist neben Bekanntgaben und Anfragen der einzige Punkt auf der Tagesordnung des Lindacher Ortschaftsrats. Die Sitzung beginnt am Donnerstag, 29. September, um 19.30 Uhr im Lindacher Bezirksamt.Das kleine Ich Das marotte Figurentheater bietet am Donnerstag, 29. weiter
  • 125 Leser
GUTEN MORGEN

Planung macht’s

Die Planung der ach so knappen Freizeit erfordert in diesen Tagen besondere Sorgfalt. Schließlich kann nicht jeder seinen kompletten Urlaub auf dem Münchner Volksfest, der Wiesn, verbringen. So macht das der Österreicher Georg Mayrhofer bereits seit 27 Jahren, wie in der Süddeutschen Zeitung zu lesen ist. 4000 Euro für zwei Wochen täglich Bratwurst, weiter
  • 131 Leser

Straßenreparatur und „Gairen II“

Lorch. Der Lorcher Gemeinderat tagt am Donnerstag, 29. September, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Es geht unter anderem um die Erschließung des zweiten Bauabschnitts im Baugebiet „Gairen II“, weitere Straßeninstandsetzungsmaßnahmen in diesem Jahr, Vergaben für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses sowie Bauanträge. weiter
  • 7082 Leser

Zu Gmünds Außenseitern

Schwäbisch Gmünd. In das jüdische Viertel, den Königsturm, die Honiggasse und andere wenig bekannte Gmünder Gassen und Winkel führt ein Stadtrundgang mit Susanne Lutz am Samstag, 8. Oktober, von 10.30 bis 12 Uhr.Wo lebten die Hübschlerinnen, die Aussätzigen, der Henker? Weshalb endete 1501 die Geschichte der Juden in Schwäbisch Gmünd so abrupt? Wie weiter
  • 153 Leser

Kurz und bündig

Alles fürs Kind Eine Kinderbedarfsbörse ist am Samstag, 22. Oktober, von 10 bis 12 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Waldhausen. Angeboten werden Herbst- und Winterbekleidung, Spielzeug und mehr. Helfer sind willkommen, die Helfernummern vergibt Gaby Hafner (07151) 2066866, ab 14 Uhr. Annahme der Waren ist am Freitag, 21. Oktober, von 14.30 bis 15.30 weiter

Kürbisfest im Kloster Lorch

Lorch. Kürbisfest ist am Sonntag 9. Oktober, von 11 bis 17 Uhr im Kloster Lorch. Die Kürbisse stehen selbstverständlich im Mittelpunkt der Veranstaltung. Drumherum können Besucher Kürbisgeister schnitzen, es gibt Kinderschminken und einen Basteltisch für die Kleinen. Für die Großen gibt’s unter anderem Musik mit Kurt & Eberhard, eine Bilderausstellung weiter
  • 301 Leser

Massage für Hände

Einen „Gönn-dir-was-Tag“ für das Ehrenamt gab es im Kloster Lorch. Dort durften die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer im Pflegeheim Kloster Lorch wohltuende Handmassagen mit nach Wildrosen, Calendula oder Lavendel duftenden Massageölen genießen. Birgit Matuschek von einer Gmünder Apotheke brachte vier Hand-Masseurinnen mit, die jedem weiter
  • 145 Leser

Wie Bewerber Eindruck machen

Zur Vorbereitung auf das Berufsleben lernten Lorcher Schüler viel übers Bewerben
Schüler des Gymnasiums Friedrich II. haben sich in einem Bewerbungstraining auf das Berufsleben vorbereitet. Ausbildungsexpertin Ingrid Krafft von der Kreissparkasse Ostalb gab wertvolle Tipps. weiter
  • 332 Leser

Klug pflanzen und pflegen

Vortrag beim Obst-und Gartenbauverein Bargau zur Gräbergestaltung
Der Obst- und Gartenbauverein Bargau hatte zum Vortrag über moderne Gräbergestaltung geladen. Vorstand Rainer Wamsler freute sich über mehr als 40 Interessierte Besucher. weiter
  • 228 Leser

Kurz und bündig

Kaufen und verkaufen bei eBay Am Freitag, 30. September, können Schnäppchenjäger und interessierte Verkäufer von 18 bis 22 Uhr bei der Volkshochschule Schwäbisch Gmünd die Grundsätze für das Handeln im Internet bei eBay kennen lernen. Behandelt wird unter anderem: Anmelden bei eBay, erfolgreich suchen, bieten und kaufen und verkaufen, Zahlungs- und weiter
  • 167 Leser

Mit Brünn weiter verbunden

Großveranstaltung mit der deutschen Minderheit – Stadt pflegt Partnerschaft mit dem Kulturverband
Nach einer Übereinkunft der Bundesrepublik wurden in verschiedenen Osteuropäischen Staaten für die vernachlässigten deutschen Minderheiten Begegnungsstätten eingerichtet. So auch zwölf in der tschechischen Republik und eine davon in der Stadt Brünn. Dorthin gibt es Gmünder Kontakte. weiter
  • 158 Leser

Nur vergesslich oder dement?

Zum Weltalzheimertag berichtet eine Frau, wie sie und die Familie die Krankheit erleben – Info auf dem Marktplatz
Bin ich nur vergesslich oder bin ich demenzkrank? Zum Weltalzheimertag berichtet eine Frau, deren Mann seit einigen Jahren an Demenz erkrankt ist. Deutlich wird, wie die Krankheit erkannt wurde und wie sich das Leben dadurch verändert hat. weiter
  • 149 Leser

Ska-Reggae-Party im Übelmesser

Heubach. Eine Ska-Reggaae-Party ist am Samstag, 8. Oktober ab 20.30 Uhr im der QLTourRaum Übelmesser in Heubach. Es spielt die Ska- und Reggae-Formation „Panama Riddim Section“. Die Musiker, alle aus dem Neckartal kommend, bringen mit ihrem groovenden Bläser-Skasound gute Stimmung, die von der Bühne ins Publikum schwappt. Gute Bekannte werden weiter
  • 220 Leser

Bronzene Seehasen in Konstanz besucht

Mitglieder des Heuchlinger Chores „Chorus Lein“ sind unterwegs am Bodensee
Mit viel guter Laune und ausreichend Vesper im Gepäck starteten die Sänger vom „Chorus Lein“ bei sonnigem und warmem Spätsommerwetter zu ihrem Ausflug an den Bodensee. weiter
  • 186 Leser

Bürgermeister-Wahlkampfsplitter aus Heubach

Frederick BrüttingKandidat Frederick Brütting bemüht sich um lokalen Einzelhandel. Seit Wochen führt der Regierungsrat Gespräche mit den Einzelhändlern und Kunden. Viele Menschen sorgten sich wegen der Einkaufssituation in der Oberstadt und in den Rodelwiesen, sagt der Kandidat. Gerade für ältere Menschen sei ein wohnortnahes Angebot mit Lebensmitteln weiter
  • 461 Leser

Mit allen Sinnen genießen

Gemischter Chor des Böbinger Gesang- und Musikvereins auf Ausflug in der Pfalz
Der gemischte Chor des Gesang- und Musikvereins Böbingen verbrachte zwei traumhafte Tage in der Pfalz. Bei strahlendem Sonnenschein gab es als Auftakt zunächst ein Sektfrühstück. So erreichte man gut gestärkt das erste Ziel, Neustadt an der Weinstraße. weiter
  • 148 Leser

Praktische Hilfe im Pflegefall

Heubach. Um praktische Hilfe im Pflegefall geht es bei einem Vortrag am Mittwoch, 28. September, ab 19 Uhr in der Begegnungsstätte des DRK-Mehrgenerationenhauses in Heubach. Referentin Sonja Duschek gibt Antworten auf Fragen rund um die Pflegeversicherung. Eine weiterer Themenpunkt befasst sich mit Möglichkeiten und Leistungen bei Demenzkranken. weiter
  • 5726 Leser

„Man muss die Diagnose erst begreifen“

Der Gmünder Chefarzt Dr. Erik Schlicht spricht im Interview über Screening-Programme, Diagnosen und Behandlungsmethoden
Brustkrebs – „das Thema braucht langen Atem, in jeder Hinsicht“, sagt Chefarzt Dr. Erik Schlicht. Und beweist selbst einen solchen: Seit zehn Jahren ist er an der Stauferklinik, hat Schritt für Schritt dort ein interdisziplinäres Brustzentrum aufgebaut, seit 2004 ist dieses zertifiziert. Womit nicht nur Diagnose, Therapie und Nachsorge weiter
  • 495 Leser

Brustkrebsmonat

Am 1. Oktober startet mit einer Podiumsdiskussion um 11 Uhr die Veranstaltungsreihe zum Brustkrebsmonat im Turmtheater Gmünd. Nach einem Mittagsbuffet wird ab 14 Uhr der Film „Noch einmal lieben“ gezeigt.Am 12. Oktober ist um 19 Uhr im Stauferklinikum ein Vortrag über Brustselbstuntersuchung, Früherkennung und Mammacare mit Dr. Birgit Rau weiter
  • 426 Leser

Kinder, Jugend und die neuen Medien

Vortrag für Erwachsene
Gewaltige Medien sind das Thema eines Vortrags am Mittwoch, 28. September, ab 19.30 Uhr im Bürgersaal des Böbinger Rathauses bei einer Informationsveranstaltung der Computer-Initiative LernNet. Referent ist Marcus Lehmann vom Gmünder Polizeirevier. weiter
  • 239 Leser

Nur Geld geben ist keine Politik

Lothar Binding, Finanzexperte der SPD-Bundestagsfraktion, spricht in Mögglingen zur Finanzkrise
Der SPD-Ortsverein Mögglingen hatte zur Diskussion über die Finanz- und Schuldenkrise eingeladen. Ortsvereinsvorsitzender Jakob Unrath freute sich „den Finanzexperten der SPD im Deutschen Bundestag“, Lothar Binding, begrüßen zu können. weiter
  • 299 Leser

Vom Apfelkern bis zum Apfelsaft

Projekt: Kindergarten St. Josef
Ein Junge der Delfingruppe im Kindergarten St. Josef in Mögglingen brachte einen schönen Apfel mit und entdeckte beim Aufschneiden kleine, braune Apfelkerne. weiter
  • 294 Leser

Oktoberfest in der Stadthalle

2-Tages-Fest der Werkkapelle
Die Werkkapelle Spießhofer & Braun bietet am Samstag, 1. Oktober und Sonntag, 2. Oktober, in der Stadthalle wieder ihr beliebtes Oktoberfest. weiter
  • 180 Leser

Breiterer Schulweg

Gemeinderat Iggingen diskutiert über Ortsmitte und Ulrichskapelle
Die Sanierung der Außenfassade der Ulrichskapelle in Brainkofen war Thema in der jüngsten Sitzung des Igginger Gemeinderats. Nach dem Erwerb von Häusern an der Ecke Gmünder Straße/Pfalzgasse soll nach deren Abbruch der Kreuzungsbereich neu gestaltet werden. EU-Zuschüsse wurden bewilligt. weiter
  • 275 Leser

Blues zelebriert

Das Horst Bergmeyer Duo bringt das Café Leinmüller zum Beben
Hinter dem unscheinbaren Namen Horst Bergmeyer Duo steckt spektakuläre Musik: Die Musiker aus Osnabrück, Pianomann Horst Bergmeyer und Drummer Jo Dölker, überzeugten jüngst das Publikum mit ihrem großem Können und mit viel Spielfreude im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell. weiter
  • 215 Leser

„Das wird nicht das Ende sein“

Die Schauspielerin Kathrin Spielvogel zeigt ihr Krebsvideotagebuch im Bildungszentrum des Ostalbklinikums
Brustkrebs. Die Diagnose traf sie unvermittelt, wie ein Blitz aus heiterem Himmel. Da war sie 32 Jahre jung – viel zu jung, um zu sterben. Die Hamburger Schauspielerin Kathrin Spielvogel war am Montagabend mit ihrem Krebsvideotagebuch im Bildungszentrum des Ostalbklinikums zu Gast. Anschließend sprach sie über die schwerste Rolle ihres Lebens. weiter

Auf Europa-Tour in Gmünd Strom „getankt“

„Tesla goes east“, hinter diesem Titel verbirgt sich die Europatour eines spanischen Tesla Roadster-Fahrers. Rafael de Mestre fährt mit seinem elektrisch betriebenen Sportwagen rund 10 000 Kilometer von Göteborg bis ans Schwarze Meer. Auf seiner Tour hat er am Dienstag einen Boxenstopp an der Stromladesäule der Stadtwerke Gmünd am Rathaus weiter
  • 281 Leser

Drei Einbrüche in Essingen, Aalen und Gmünd

Geldautomat aufgebrochen in Essingen: Den Geldautomaten einer Waschstraße in der Daimlerstraße haben Unbekannte in der Nacht von Montag, 26.09. auf Dienstag, 27.09. aufgebrochen und das darin befindliche Bargeld entwendet. Einbruch in Handy-Shop in Aalen: Am Dienstag, 27.09. gegen 1.45 Uhr, drang ein Unbekannter durch Eindrücken der weiter
  • 678 Leser

Küchenbrand auf der Heide

Einsatz für die Feuerwehr am Dienstagnachmittag

Aalen. Ein Küchenbrand hat die Feuerwehr Aalen am Dienstagnachmittag für eine knappe halbe Stunde beschäftigt. Gegen 14 Uhr rückten 19 Feuerwehrmänner mit drei Fahrzeugen in die Fahrbrachstraße aus. Die Küche eines der Terrassenhäuser wurde durch den Rauch schwer beschädigt. Personen wurden keine verletzt,

weiter

Traktorunfall, Motorradfahrer schwer verletzt

Unfallübersicht: 15 000 Euro Schaden und ein Verletzter in Rodamsdörfle, Ellwangen und Geschwend
Traktorlenker verursachte Unfall in Aalen-Rodamsdörfle:  Zu einem Verkehrsunfall auf der L 1075 kam es am Montagnachmittag gegen 15.20 Uhr, als ein 69-jähriger Traktorfahrer mit seinem Fahrzeug nach links in einen Feldweg abbiegen wollte, ohne dabei auf den ihm nachfolgenden Verkehr zu achten. Zu diesem Zeitpunkt hatten sich ein 44-jähriger weiter
  • 930 Leser

Nach Neuem suchen

Beim Kunstverein Ellwangen zeigt Andreas Grunerts Malerei-Retrospektive
Eigentlich mag Andreas Grunert es nicht, wenn seine Ausstellung im Ellwanger Schloss als Retrospektive bezeichnet wird. Schließlich wird darin das Lebenswerk eines Künstlers in der Regel erst im Nachhinein beleuchtet. Ein Rückblick auf vierzig aktive Künstlerjahre hat sich diese Bezeichnung allerdings trotzdem redlich verdient. Akribisch hat Grunert weiter

Ortschaftsrat Unterkochen stimmt Finanzplan zu

OB Martin Gerlach kündigt eine Stärkung der Ortschaftsräte an

Mit zehn zu zwei Stimmen hat der Ortschaftsrat Unterkochen den Finanzplan der Stadt bis 2015 gebilligt. In der Sitzung gab es deutliche Kritik daran, dass viele Projekte nicht in den nächsten Jahren umgesetzt werden sollen. "Unterkochen soll im Tal ausgehungert werden", kritisierte SPD-Fraktionschefin Heidi Matzik. CDU-Fraktionschef Anton Funk

weiter
  • 701 Leser

Soziales Kompetenztraining steht ganz oben

Bericht der Schulsozialarbeiterin Anna Bertsch

Eine Menge Schulsoziarbeit zu 50 Prozent Anna Bertsch: „Es gibt viel Arbeit“ Während der Gemeinderat bei den Großprojekten wie Bürgerstiftung (fünf Millionen Euro) und Innenstadtsanierung (vier Millionen) den Geldhahn fließen lässt, wird in Sachen Schulsozialarbeit an der Dreißentalschule geknausert.

weiter
  • 696 Leser

Kurz und bündig

Tischvergabe für Herbst-Winter-Basar Für den Kinderkleiderbasar am Samstag, 15. Oktober, in der Remshalle in Essingen, werden ab Dienstag, 4. Oktober, Nummern vergeben. Die Telefonnummern (07365) 920113 oder 0174 - 9994548 sind von 14 bis 15.30 Uhr erreichbar, E-Mail: basar-essingen@gmx.de. weiter
  • 557 Leser

Regionalsport (19)

6:4-Führung verspielt

Tischtennis, Verbandsklasse Süd: TSV Untergröningen verliert mit 6:8 gegen Eningen
Die Heimpremiere des TSV Untergröningen in der Tischtennis Verbandsklasse Süd ging daneben. Die Kochertälerinnen konnten eine 6:4-Führung nicht zum Punktgewinn nutzen und verloren am Ende noch mit 6:8. weiter
  • 117 Leser

Das Ziel irgendwo im Nebel

Leichtathletik, Gaubergfest
Sieben Mitglieder der Leichtathletik-Abteilung des TV Bargau nahmen am 32. Gaubergfest in Hürben teil und machten teilweise eine neue Erfahrung. weiter
  • 4

Riedels Tageshöchstwertung

Turnen, Landesfinale: Julius Riedel schafft beim Sprung die Tageshöchstwertung
Das Landesfinale der männlichen Konkurrenz im Kunstturnen fand in Wernau statt. Dabei traten für den TV Wetzgau drei Mannschaften an und überzeugten mit guten Leistungen. weiter
  • 106 Leser

Staufen-Mädels verteidigen Titel

Leichtathletik, Württembergische Schülermannschaftsmeisterschaft: Lisa Maihöfer mit Hochsprung-Rekord
Die Schülerinnen B der LG Staufen sind als Mannschaft die Nummer eins im Lande. Mit knappem Vorsprung verteidigten die Rot-Weißen bei den württembergischen Meisterschaften ihren Titel erfolgreich, während die Schüler B in Dagersheim dieses Mal mit Platz zwei zufrieden sein mussten. weiter

Untergröninger Mädels siegen 6:1

Tischtennis, Verbandsklasse
Zum Saisonauftakt in der Tischtennis-Verbandsklasse der Mädchen kam der TSV Untergröningen zu einem ungefährdeten 6:1-Heimerfolg gegen den VfL Sindelfingen. weiter
  • 1331 Leser

Der Meister gewinnt beim Heimspiel

Golf, Preis des Pro: Max Krämer und Annegret Buchwald heißen die Sieger beim diesjährigen Haghof-Turnier
Der Deutsche Meister und Lokalmatador Max Krämer und Anne Buchwald gewinnen den diesjährigen „Preis des Pro“ auf dem Haghof. Zudem schaffte Krämer mit 284 Metern noch den weitesten Abschlag. weiter
  • 234 Leser

Die Erfolge fast verdoppelt

Schwimmen, Baden-Württembergische Meisterschaften der Senioren in Lörrach – SV Gmünd beste Mannschaft
Eine Gala-Vorstellung boten die Senioren des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd bei den baden-württembergischen Meisterschaften in Lörrach. Mit 22 Titeln, 14 zweiten Plätzen und zehn dritten Rängen stellte der SV das erfolgreichste Team. weiter

JZ Heubach erfolgreich beim Pokalturnier

Judo, Neckar-Rhein-Odenwald-Pokalturnier in Nußloch: Heubacher Nachwuchs räumt ab
Die Judoka des Judozentrums Heubach reisten mit ihrem Betreuer Markus Salzmann zum Neckar-Rhein-Odenwald-Pokalturnier nach Nußloch. weiter
  • 102 Leser

Kai Klein gewinnt

Judo, Bamberger Domreiterturnier: Wirth wird Fünfter
Beim Sichtungsturnier des Deutschen Judobundes in Bamberg gingen zwei Heubacher Jungen in der Altersklasse U16 an den Start. Kai Klein behielt dabei die Oberhand. weiter
  • 103 Leser

Nie gefährlich vors VfB-Tor

Fußball, C-Junioren-Oberliga
Der VfB Stuttgart übernahm von der ersten Minute an das Zepter und war über weite Strecken der ersten Halbzeit den Normannen überlegen. 2:0 stand es am Ende. weiter
  • 5
  • 273 Leser

Sport in Kürze

Koblischke und Knoblauch Schulsport. Hervorragende Leistungen erbrachten die Schülerinnen und Schüler der Scheuelbergschule bei den Bundesjugendspielen in der Leichtathletik. Die beiden Schulbesten waren Eva Koblischke und Lukas Knoblauch. Neben dem traditionellen Dreikampf wurden verschiedene Spiel-Sport-Spaß-Stationen angeboten, die von engagierten weiter
  • 120 Leser

Unter den Top Ten

Bogenschießen, Deutsche Meisterschaften: SVS stark
Eindrucksvolle Ergebnisse der Athleten des SV Straßdorf 1897 gab es bei den deutschen Meisterschaften in der Disziplin Bogenlaufen/Run Archery zu bewundern. weiter
  • 209 Leser

Wagemutige Veteranen in Degenfeld

Veteranenspringen des SCD
Ein Chirurg in voller Montur oder ein Känguru auf einer Skischanze? Mit solch witzig-fantasievollen Outfits glänzten die Teilnehmer beim traditionellen Veteranenspringen in Degenfeld. weiter
  • 136 Leser

Das war unnötig

Hockey, Verbandsliga: Auf Sieg folgt vermeidbare Pleite
Die Herren der Normannia Hockeyabteilung konnten nach dem Auftakterfolg ihr zweites Spiel gegen die zweiten Herren des SSV Ulm 1846 nicht gewinnen. weiter

Überregional (90)

'Israels Sicherheit ist Staatsräson für Deutschland'

Außenminister Guido Westerwelle hat Israelis und Palästinenser zur Rückkehr an den Verhandlungstisch aufgefordert. Beide Seiten sollten 'umgehend' miteinander verhandeln, sagte Westerwelle vor der UN-Vollversammlung in New York. Westerwelle äußerte sich, kurz bevor der Sicherheitsrat erstmals über den Antrag der Palästinenser auf Aufnahme eines eigenen weiter
  • 373 Leser

560000 Onlinesüchtige

Drogenbeauftragte: Prävention und Altersbewertung von Spielen verbessern
Mehr als eine halbe Million Menschen in Deutschland sind internetsüchtig. Damit liegt der Anteil auf dem Niveau der Cannabis-Konsumenten. Auffallend hoch ist die Zahl der jungen Frauen, die betroffen sind. weiter
  • 363 Leser

Auf einen Blick vom 27. September

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 9. Spieltag Dyn. Dresden - Eintr. Frankfurt 1:4 (1:2) Tore: 1:0 Fiel (31.), 1:1, 1:2 Gekas (35., 40.), 1:3, 1:4 Idrissou (84., 87.). - Zuschauer: 28 976. 1Greuther Fürth 971119:522 2Düsseldorf 963023:1021 3Eintr. Frankfurt 954023:919 4FC St. Pauli 961218:1019 5Braunschweig 953114:818 61860 München 950422:1415 7SC Paderborn 943213:815 weiter
  • 415 Leser

Bald Supermarkt mit Sitzecke zum Verschnaufen?

Einzelhandel und Konsumgüterhersteller vernachlässigen bislang die speziellen Bedürfnisse älterer Menschen. Das geht aus einer Studie der Unternehmensberatung A.T. Kearney hervor. Dabei sind die über 60-Jährigen der Untersuchung zufolge die am schnellsten wachsende Konsumentengruppe weltweit - und noch dazu überdurchschnittlich kaufkräftig. Das könnte weiter
  • 486 Leser

Basis darf mehr mitentscheiden

SPD stellt Konzept zur Parteireform vor - Präsidium wird abgeschafft
Abspecken musste die SPD-Führung ihr ehrgeiziges Konzept zur Parteireform. Immerhin wird die Basis künftig stärker an Sachentscheidungen beteiligt, die Gremien werden verschlankt. weiter
  • 327 Leser

Baum-Gutachten: Verpflanzung nicht möglich

Der Wunsch von Stuttgart-21-Schlichter Heiner Geißler (CDU) auf Rettung der zum Teil uralten Bäume im Schlossgarten lässt sich nicht erfüllen - das ist das Ergebnis eines neuen Baumgutachtens im Auftrag der Parkschützer. 'Alle begutachteten Platanen sind vital und uneingeschränkt erhaltenswert', berichteten die Stuttgart-21-Gegner aus dem Gutachten weiter
  • 376 Leser

Bayerische Musketiere

München und der Freistaat wollen als Film- und Medienstandort wieder ganz nach vorn
Das Filmland Bayern will es wissen. 100 Millionen Euro wurden in den neuen Filmhochschul-Bau investiert, die Bavaria-Studios sollen wachsen. Zudem ist Bayern als attraktiver Schauplatz in den Kinos zu sehen. weiter
  • 372 Leser

Bestand Jackson auf seiner 'Milch'?

Letzter Akt im Justiz-Thriller um den Tod des Popstars: Leibarzt von heute an vor Gericht
Was passierte in den letzten Stunden von Michael Jacksons Leben? Mehr als zwei Jahre nach seinem Tod beginnt heute der Prozess gegen den früheren Leibarzt des Popstars, Dr. Conrad Murray. weiter
  • 399 Leser

Bündnis wirbt für Ausstieg

SPD-Chef empört über Grünen-Beteiligung an Volksentscheid-Kampagne
Stuttgart 21 strapaziert die Koalition weiter: Die Grünen bringen sich im Gegensatz zur SPD im Wahlkampf zur Volksabstimmung als Landespartei in ein Bündnis ein - und damit die Genossen gegen sich auf. weiter
  • 331 Leser

Chinesen sind die neuen Japaner

Neue Mittelschicht aus Fernost reist gerne nach Deutschland und gibt viel Geld aus
Deutschland wird für Ausländer immer attraktiver. Wie an anderen Zielen profitieren hiesige Hoteliers und Händler auch von der rasant wachsenden Reise- und Konsumlust der neuen chinesischen Mittelschicht. weiter
  • 5
  • 424 Leser

Daimler darf jetzt in China Lastwagen bauen

Nach langem Warten hat sich Daimlers Lkw-Sparte einen neuen Zugang zum chinesischen Massenmarkt erschlossen. Mit dem Partner Foton darf Daimlers Truck-Sparte dort groß einsteigen. Im Gegenzug holen sich die Chinesen neue Technik 'made in Germany' unter ihr Dach. Beim chinesischen Lastwagenbauer Foton wird es das Modell Auman künftig mit Mercedes-Motoren weiter
  • 409 Leser

Deal im Prozess um Rockerkrieg gescheitert

Ein möglicher Vergleich im Rottweiler Prozess um einen Kleinkrieg zwischen Rockerbanden ist gestern nach Angaben des Landgerichts an unterschiedlichen Vorstellungen zum Strafmaß gescheitert. Einer der acht wegen versuchten Mordes angeklagten Mitglieder der Türstehervereinigung Black Jackets wies zugleich eine größere Mitschuld an den vorgeworfenen Taten weiter
  • 310 Leser

Der Unterschied

Die 14- bis 24-Jährigen, die täglich 4 Stunden oder länger online sind, halten sich vor allem mit sozialen Netzwerken (Facebook & Co.) auf. Erst in der restlichen Zeit unterscheiden sich onlinesüchtige Frauen und Männer voneinander: Frauen kommunizieren weiter, Männer spielen bloß. weiter
  • 814 Leser

Dethleffs lässt die Krise hinter sich

Der Allgäuer Reisemobilhersteller Dethleffs hat die Krise hinter sich gelassen und im vergangenen Geschäftsjahr gut 20 Prozent Umsatzplus verbucht. Die Gruppe kam im Bilanzjahr 2010/2011 (31.8.) auf 327 Mio. EUR Erlöse, ein Plus von rund einem Fünftel. Das Vorkrisenniveau ist jedoch noch nicht ganz erreicht: Das Unternehmen aus Isny (Kreis Ravensburg) weiter
  • 482 Leser

Draisaitl übernimmt

Eishockey: Nürnberg verpflichtet neuen Trainer
Ex-Nationalspieler Peter Draisaitl wird neuer Cheftrainer der Nürnberg Ice Tigers. Wie der Klub aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) mitteilte, unterschrieb der 45-Jährige einen Vertrag bis zum Saisonende. Er beerbt Andreas Brockmann, von dem sich das noch punktlose Schlusslicht vor dem vierten Spieltag getrennt hatte. Die beiden vergangenen Spielzeiten weiter
  • 328 Leser

Drastischer Einbruch - Memmingen hält sich gut

Der Rückgang der Passagierzahlen ist bei einigen Regionalflughäfen bereits drastisch. Nach den Statistiken des Flughafenverbands ADV ging allein im Juli die Passagierzahl in Weeze bei Kleve um rund 23 Prozent, in Hahn um 21 Prozent und in Paderborn/Lippstadt um 11 Prozent zurück. Am Flughafen Lübeck rechnet man für dieses Jahr mit nur noch 400 000 Fluggästen, weiter
  • 445 Leser

Ein letzter kleiner Schritt

Dem vorsichtigen Vettel fehlt ein Pünktchen zum Formel-1-WM-Titel
Die legendäre Bayern-Niederlage gegen Manchester United dient Sebastian Vettel als Warnung. In Japan kann er auf einer seiner Lieblingsstrecken den Titel perfekt machen - ein winziges Pünktchen fehlt. weiter
  • 356 Leser

Ein Podium für besondere Talente

'Junge musikalaische Elite' auf Mainau
Mehr als nur Talent: Weitgehend gerecht wurde die 'Junge musikalische Elite' ihrem hohen Anspruch beim Konzert im Schloss Mainau. weiter
  • 274 Leser

Ein Problem und drei Lösungen

Nach dem Transplantationsgesetz gilt bisher die erweiterte Zustimmungslösung. Danach muss vorab das Einverständnis zur Organentnahme nach einem etwaigen Hirntod gegeben werden, etwa mit einem Spenderausweis. Wenn es diesen nicht gibt, haben die Angehörigen das letzte Wort. Bei der Entscheidungslösung, die jetzt Daniel Bahr vorschlägt, soll jeder Bürger weiter
  • 343 Leser

Elektroindustrie wächst weiter

Die deutsche Elektroindustrie rechnet ungeachtet der Euro-Schuldenkrise 2012 mit Wachstum und neuen Rekorderlösen. 'Wir sind eine starke Branche', sagte der Präsident des Zentralverbands Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI), Friedhelm Loh: '2012 dürften wir ein Produktionsplus von 5 Prozent schaffen - wenn die Staaten vor allem in Europa ihre weiter
  • 501 Leser

Enttäuschung nach Papstreise

Ernüchterung herrscht nach dem Besuch von Papst Benedikt XVI. in Deutschland. Dass das katholische Kirchenoberhaupt auf kein Reformanliegen der Katholiken in Deutschland einging, löste breite Enttäuschung aus. 'Benedikt XVI. überspielt die Probleme der katholischen Kirche, aber er überwindet sie in keiner Weise', sagte der Tübinger Theologe Hans Küng. weiter
  • 337 Leser

Fakten zum Meisterbrief

Etwa 20 Prozent aller Gesellen bilden sich zum Meister fort, rund die Hälfte davon strebt die Selbstständigkeit an. Am häufigsten vertreten sind Friseure, Kfz-Techniker und Feinwerkmechaniker. EU-weit ist der Meisterbrief anerkannt, in Deutschland ermöglicht er ein Studium an Universitäten und Fachhochschulen. fim weiter
  • 551 Leser

Fernsehkonsum: Ministerin Öney rudert zurück

Nach Kritik an ihren Aussagen zum Fernsehkonsum von Türken korrigiert sich Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD). In einer Stellungnahme auf eine Anfrage der CDU-Fraktion heißt es nun: 'Die Integrationsministerin bedauert, dass durch die Berichterstattung der Eindruck entstanden ist, sie sei der Auffassung, alle Türken würden fünfmal mehr fernsehen weiter
  • 370 Leser

Flugzeugpilot für eine Stunde

Firma in Filderstadt bietet Nervenkitzel am Simulator an
In Filderstadt können Fans der Fliegerei in einem aufwendigen Flugsimulator abheben - ohne Pilotenschein und ganz gefahrlos. Kinder wünschen sich dabei immer wieder besondere Action: Einen Absturz. weiter
  • 351 Leser

Frage nach Organspende

Minister: Krankenkassen sollen Bereitschaft klären
Kein Zwang für die Bürger, aber eine Pflicht der Krankenkassen: Per Befragung aller Versicherter will Gesundheitsminister Bahr Organspender gewinnen. Damit will er dem Mangel an Spenderorganen abhelfen. weiter
  • 295 Leser

Fremdflirt verärgert den HSV

Stevens verhandelt mit Schalke - Van Basten in Hamburg Topfavorit
Angeblich war sich der Hamburger SV mit Huub Stevens schon einig, doch der wollte noch mit Schalke reden. Daraufhin sagte der HSV Stevens ab. Doch auch Topkandidat Marco van Basten steht bei Schalke auf der Liste. weiter
  • 342 Leser

Fünf Medaillen: Große Hoffnung für Olympia

Deutsche Radsportler mit bester WM jemals
Die deutschen Radsportler haben bei der WM in Dänemark abgeräumt wie nie. Die fünf Medaillen machen Hoffnung auf ein erfolgreiches Jahr 2012. weiter
  • 361 Leser

Fördermillionen und Drehorte

Im Jahr 2010 hat der FilmFernsehFonds Bayern (FFF) mehr als 28 Millionen Euro Fördergelder investiert. Insgesamt wurden 446 Projekte unterstützt, darunter die Herstellung von 35 Kinofilmen (17 Millionen Euro), 18 Fernsehfilmen und 22 Nachwuchsproduktionen. Diese geförderten Filme hatten insgesamt ein Produktionsvolumen von 336 Millionen Euro. Immer weiter
  • 251 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 363 998,30 Euro Gewinnklasse 2 1 891 198,70 Euro Gewinnklasse 3 40 758,50 Euro Gewinnklasse 4 1982,70 Euro Gewinnklasse 5 150,10 Euro Gewinnklasse 6 29,30 Euro Gewinnklasse 7 24,10 Euro Gewinnklasse 8 7,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 164 125,10 Euro TOTO Gewinnklasse 1 1433,60 Euro Gewinnklasse weiter
  • 282 Leser

Grün-rote Kraftprobe

Stuttgart 21: SPD-Landeschef Schmid wirft Koalitionspartner Wortbruch vor
SPD-Landeschef Nils Schmid hält dem Koalitionspartner Wortbruch vor. Die Grünen-Teilnahme am Bündnis gegen Stuttgart 21 sei absprachewidrig. weiter
  • 373 Leser

Harte Proben für Piraten

Totale Transparenz -mit diesem Gelübde stoßen die Piraten im Berliner Parlament rasch an Grenzen. An jeder Ecke lauern harte Proben. weiter
  • 300 Leser

Herbe Schlappe für Frankreichs Konservative

Erstmals seit mehr als 50 Jahren dominieren die oppositionellen Sozialisten und ihre Verbündeten den französischen Senat. Die Linksparteien haben in der zweiten Parlamentskammer nun offiziell 177 der 348 Sitze und damit zwei mehr als für die absolute Mehrheit nötig. Innerhalb der konservativen Partei des Präsidenten Nicolas Sarkozy wurde die Wahlschlappe weiter
  • 270 Leser

Im Bündnis versammelt

Bisher machen folgende Organisationen beim 'Landesbündnis Ja zum Ausstieg' mit: Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21, Die Grünen Baden-Württemberg, Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND), Deutscher Gewerkschaftsbund Baden-Württemberg, die Linke, BUND-Jugend, Gewerkschafter gegen Stuttgart 21, Grüne Jugend, Leben in Stuttgart, Nabu Landesverband, Naturfreunde weiter
  • 5
  • 359 Leser

Im Netz verfangen

Louise Bourgeois in der Fondation Beyeler in Riehen bei Basel
Louise Bourgeois im Kontext ihrer Zeitgenossen zeigt die Fondation Beyeler bei Basel in der Ausstellung 'À linfini'. Das Werk der Künstlerin bleibt zwischen all dem allerdings etwas unterbelichtet. weiter
  • 468 Leser

Intendantensuche geht weiter

MDR: Einziger Kandidat Hilder scheitert bei Wahl
Beim Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) ist gestern die Wahl eines neuen Intendanten gescheitert. Der einzige Kandidat, Chefredakteur Bernd Hilder (52) von der 'Leipziger Volkszeitung', bekam im Rundfunkrat von den anwesenden 41 Mitgliedern nur zwölf Ja-Stimmen, 29 votierten gegen ihn. Nun muss ein neuer Nachfolge-kandidat für Intendant Udo Reiter (67) weiter
  • 307 Leser

KOMMENTAR · FRANKREICH: Bremse für Sarkozy

Nichts geht mehr für den tief in einem Popularitätsloch steckenden Hausherrn des Élysée-Palasts. Sieben Monate vor den Präsidentschaftswahlen galt die am Sonntag erfolgte Erneuerung der Hälfte der Senatsmandate als ein wichtiger Stimmungstest für den auf eine zweite Amtszeit hoffenden Nicolas Sarkozy. Ein Test, der geradewegs in eine böse Schlappe für weiter
  • 351 Leser

KOMMENTAR · LANDESREGIERUNG: Energiefresser S 21

Ein Regierungschef, der den Koalitionspartner vor aller Öffentlichkeit maßregelt. Ein Vize-Ministerpräsident, der dem Regierungspartner als Retourkutsche Wortbruch vorhält: Das sind Vorgänge, zumal wenn sie sich innerhalb von zwei Wochen ereignen, die gemeinhin auf das Ende eines politischen Zweckbündnisses schließen lassen. Nicht auf den Beginn. Es weiter
  • 339 Leser

KOMMENTAR: Statt stürmisch eben moderat

Die konjunkturelle Schönwetterphase nähert sich ihrem Ende. Mit bald zwei Jahren läuft sie ohnehin schon ungewöhnlich lange. Allein schon so gesehen ist der Stimmungsumschwung, den das Ifo-Konjunkturbarometer auch für den September signalisiert, nicht wirklich überraschend. Ganz im Gegenteil, wenn man bedenkt, wie labil sich die wirtschaftliche Großwetterlage weiter
  • 451 Leser

Kommunen an die Macht

Windkraft: Grün-Rot gibt Gemeinden die Hoheit zurück - Viele Bedenken
Bahn frei für Windkraft: Heute stellt die Regierung ihr neues Landesplanungsgesetz vor. Es wird die Macht zurück an die Kommunen verlagern - und alle Konflikte gleich mit. Diese Aussicht erfreut nicht alle. weiter
  • 397 Leser

LEITARTIKEL · VERFASSUNGSGERICHT: Stolze Leistung

Sechzig Jahre alt ist das Bundesverfassungsgericht. Ein Alter, in dem viele daran denken, bald in den wohlverdienten Ruhestand zu gehen. Und gemessen an dem, was die Richter des höchsten deutschen Gerichts in diesen sechs Jahrzehnten zu Wege gebracht haben, kann das Gericht in der Tat auf eine stolze Leistung zurückblicken. Denn ohne es wären heute weiter
  • 389 Leser

Leute im Blick vom 27. September

Diana Nyad Die US-Extremschwimmerin Diana Nyad hat ihren dritten Versuch abgebrochen, ohne schützenden Hai-Käfig die 166 Kilometer von Kuba nach Florida zu schwimmen. Sie war zweimal mit Quallen in Berührung gekommen. Die begleitenden Ärzte rieten ihr nach 40 Stunden und 107 Kilometern im Wasser, den Versuch abzubrechen. Wolfgang Joop Designer Wolfgang weiter
  • 391 Leser

Listerien in Antipasti

Hersteller aus Ammerbuch ruft Ware zurück
Der Feinkost-Hersteller Momeni aus dem Kreis Tübingen hat vor dem Verzehr mehrerer seiner Antipasti gewarnt. Sowohl in Minipaprika als auch in roten und grünen Peperoni - gefüllt mit Frischkäse - seien Listerien gefunden worden. Der Verzehr könne Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall verursachen. Die Antipasti sind zwischen 2. und 19. September in 40 Geschäften weiter
  • 376 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 19.09.-23.09.11: 100er Gruppe 31-35 EUR (33,90 EUR). Notierung 26.09.11: unverändert. Handelsabsatz: 31.465 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 427 Leser

Mehr Durchblick auf dem Pflegemarkt

Sozialverband: Auskunftsstellen reichen nicht
Die Landesregierung will den Pflegemarkt durchsichtiger gestalten. Der Seniorenverband hingegen fordert mehr Engagement der Landesregierung. weiter
  • 364 Leser

Mehr FSME-Fälle durch Zeckenbisse

Fast der ganze Südwesten gilt als Risikogebiet
Die unheilbare Frühsommer-Meningoenzephalitis wird durch den Stich einer infizierten Zecke übertragen. In diesem Jahr gibt es deutlich mehr Fälle. weiter
  • 417 Leser

Meister der Tasten

Nirgendwo ist man so schnell sein eigener Chef wie im Handwerk
Der deutsche Meisterbrief ist ein international anerkanntes Zertifikat für Handwerker. Die Auflösung des Meisterzwangs schwächt hierzulande jedoch viele Berufe, wie beispielsweise den des Klavierbauers. weiter
  • 467 Leser

Millionen Inder fliehen vor Monsun

Eine Inderin trägt ihren verletzten Sohn durch die Fluten bei Pahanga im Bundesstaat Orissa. Mehr als zwei Millionen Inder mussten nach schweren Monsun-Regenfällen und Überschwemmungen aus ihren Häusern fliehen. Rund 100 Menschen kamen in den vergangenen Wochen in den Hochwassergebieten im Norden und Osten des Landes ums Leben. Foto: dapd weiter
  • 444 Leser

NA SOWAS . . . vom 27. September

Ein brasilianischer Arzt hat Rosa Celestrino de Assis, eine 60-jährige Patientin mit Lungenentzündung, für tot erklärt. Sie hatte zuvor zwei Schlaganfälle erlitten. Die Frau wurde in die Leichenhalle eines Krankenhauses gebracht. Zwei Stunden lang lag sie in einem Plastiksarg, dann kam ihre Tochter Rosângela Celestrino und bemerkte, dass die Mutter weiter
  • 347 Leser

Nabu: Klares Bekenntnis zu Pumpspeichern

Klimaschutz schlägt Landschaftsschutz: Wer die Energiewende will, kommt nach Ansicht des Naturschutzbundes Nabu um den Bau von Pumpspeicherkraftwerken nicht herum. Daher spreche man sich für den 'zeitnahen Bau' von Pumpspeicherwerken auch in Baden-Württemberg aus, teilte der Nabu gestern in Stuttgart mit. 'Uns fällt diese eindeutige Aussage nicht leicht, weiter
  • 321 Leser

Neuer Befreiungsschlag

Geschäftsklima-Index macht Anlegern Mut
Angetrieben von einem besser als erwarteten Geschäftsklima in Deutschland und der Hoffnung auf eine Lösung der europäischen Schuldenkrise haben die deutschen Aktienindizes am Montag einen neuen Befreiungsschlag versucht. Der Dax zog nach verhaltenem Start zeitweise um mehr als 4 Prozent an und behauptete zum Schluss noch einen Aufschlag von 2,8 Prozent. weiter
  • 497 Leser

NOTIZEN vom 27. September

Asterix kehrt zurück Asterix darf nicht sterben: Für Ende 2012 stellt Co-Schöpfer Albert Uderzo ein neues Album mit den Abenteuern des gewitzten kleinen Galliers in Aussicht. Bei einer Zeremonie zum weltweiten Verkauf von bisher 350 Millionen Asterix-Alben erklärte der 84-Jährige gestern, er werde aber nicht mehr selber zeichnen, sondern habe einen weiter
  • 323 Leser

NOTIZEN vom 27. September

Jeder Fünfte zugewandert Fast jeder fünfte Einwohner in Deutschland hatte 2010 ausländische Wurzeln. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts stammen mehr als 15,7 Millionen Menschen in Deutschland aus Zuwandererfamilien - etwa 600 000 mehr als 2005. Von ihnen sind zwei Drittel zugewandert und ein Drittel in Deutschland geboren. Die Mehrheit (8,6 Millionen) weiter
  • 280 Leser

NOTIZEN vom 27. September

Abdellaoue meldet sich fit Fußball: Hannover 96 kann im Europa-League-Spiel bei Worskla Poltawa (Ukraine) am Donnerstag mit Torjäger Mohammed Abdellaoue planen. Der Stürmer kehrte nach überstandener Muskelverhärtung in das Training beim Bundesligisten zurück. Kyrgiakos gesperrt Fußball: Der VfL Wolfsburg muss in den kommenden beiden Bundesligaspielen weiter
  • 413 Leser

NOTIZEN vom 27. September

Toter bei Autobrand Maselheim - Eine Leiche in einem ausgebrannten Auto gibt der Polizei in Maselheim (Kreis Biberach) Rätsel auf. Passanten hatten den Wagen am frühen Sonntagmorgen entdeckt, als dieser noch brannte. Die Feuerwehr entdeckte dann Reste eines menschlichen Körpers in dem Wrack. Zur Klärung der Identität des Toten ordnete die Staatsanwaltschaft weiter
  • 301 Leser

NOTIZEN vom 27. September

Libysches Öl fließt wieder Der italienische Erdöl- und Energiekonzern Eni hat die Ölproduktion in libyschen Anlagen wieder aufgenommen. In 15 Anlagen werde wieder Öl gefördert. In Abu-Attifel werden täglich rund 5 Mio. Liter Öl produziert. Gepfefferte Preise Die Preise für Gewürze haben in den vergangenen zwei Jahren Rekordniveau erreicht. Pfeffer beispielsweise weiter
  • 558 Leser

NOTIZEN vom 27. September

Hand abgerissen Beim Basteln eines Böllers hat ein 21-Jähriger in Satrup (Schleswig-Holstein) seine rechte Hand verloren. Er hatte mit seinem Bruder (22) und einem Freund (18) mit Schwarzpulver aus Silvesterböllern einen Sprengsatz herstellen wollen. Dieser explodierte aber bei der Zündung ohne Zeitverzögerung und riss dem Mann aus Satrup die Hand ab. weiter
  • 385 Leser

Oberster Kummerkasten

Nur ein winziger Teil aller Beschwerden in Karlsruhe ist auch erfolgreich
Den einen gilt es als lästiger Nebenregent, den anderen als letzte Hoffnung, zu ihrem Recht zu kommen: Das Bundesverfassungsgericht genießt eine einzigartige Stellung - und einen ebensolchen Ruf. weiter
  • 426 Leser

Olympia: München will neuen Anlauf

Auf der Abschlussveranstaltung der gescheiterten Olympia-Bewerbung 'München 2018' haben sich sowohl DOSB-Präsident Thomas Bach als auch Münchens Oberbürgermeister Christian Ude für eine erneute Bewerbung um Winterspiele stark gemacht. Auf ein genaues Datum wollten sie sich allerdings nicht festlegen. Die niederschmetternde deutliche Niederlage gegen weiter
  • 426 Leser

Polizei fasst Diebesbande

Der Polizei ist eine Bande ins Netz gegangen, die hochwertige Kleidung im Wert von mehr als einer Million Euro gestohlen haben soll. Den fünf Frauen und Männern im Alter zwischen 28 und 39 Jahren wird vorgeworfen, in Baden-Württemberg und Bayern seit dem vergangenen Herbst in Läden eingebrochen zu haben. Die Täter räumten stets sämtliche Regale leer, weiter
  • 292 Leser

PRESSESTIMMEN: Benedikt stellt sich taub

'Financial Times Deutschland' (Hamburg): Der Heilige Vater hat die Erwartungen bei seinem Heimatbesuch nicht erfüllt. Das liegt zum einen daran, dass manche sie viel zu hoch gesteckt hatten: Verbesserungen für wiederverheiratete Geschiedene, eine Aufwertung der Rolle von Frauen im kirchlichen Dienst, Impulse gegen den Priestermangel, Fortschritte in weiter
  • 342 Leser

Projekt-Planer steigt aus

Die Bahn beendet die Zusammenarbeit mit Lahmeyer International, dem Projekt-Planer der Neubaustrecke Wendlingen-Ulm. Das meldet das Online-Magazin stern.de. Die Bahn habe den Vertrag mit Lahmeyer, der zunächst bis 2012 galt, 'wegen massiver Schlechtleistung' nicht verlängert, sagte ein Insider. Die Bahnspitze selbst wollte keinen Kommentar abgeben. weiter
  • 391 Leser

Regionalflughäfen in Not

Staatliche Subventionen als Starthilfe - Billigflieger ziehen sich zurück
Aus der Traum vom Flugplatz vor der Haustür? Mit Millionen Steuergeldern wurden viele kleine Regionalflughäfen ausgebaut, gerechnet hat sich das kaum. Jetzt ziehen sich die Billigflieger zurück. weiter
  • 420 Leser

Reibungsloser Einsatz

Zum Papstbesuch wurden 4000 Polizisten nach Freiburg beordert
Die badische Gelassenheit und ein Großaufgebot der Polizei haben dazu beigetragen, dass der Papstbesuch reibungslos verlief. Die meisten sind froh, dass alles gut ging. Nur die Einzelhändler klagen. weiter
  • 312 Leser

Reich empfängt Neu-Reich

Champions League: Heute Duell Bayern gegen Manchester City
Bayern-Trainer Jupp Heynckes erwartet heute ein hochklassiges Giganten-Duell mit Manchester City. Manuel Neuer glaubt, dass er im Champions-League-Hit erstmals im Münchner Tor gefordert wird. weiter
  • 357 Leser

Ribéry: Sind nicht mehr sehr weit weg von Barcelona

Der FC Bayern strotzt vor Selbstvertrauen, Franck Ribéry sieht den deutschen Rekordmeister sogar schon weitgehend auf Augenhöhe mit Champions-League-Sieger FC Barcelona. 'Barcelona ist ein großes Team, aber wir nähern uns ihnen an. Wir sind nicht mehr sehr weit weg. Und in ein, zwei Spielen ist alles möglich', sagte Ribéry. 'Seit ich hier bin, habe weiter
  • 331 Leser

Seine Markenzeichen mochte er gar nicht

Freddie Quinn wird 80 - Eine Karriere vom 'Junge, komm bald wieder'-Sänger zum Musicalstar und Schauspieler
Er war der einsame Seemann, der Schlagersänger der Küste, der abenteuerlustige Fremde - je nachdem, was er gerade sang oder spielte. Keines dieser Klischees mochte er: Freddie Quinn wird heute 80. weiter
  • 269 Leser

Sie sind für die Mehrheit hauptsächlich lästig

Seit 25 Jahren melden sich die kritischen Aktionäre auf Hauptversammlungen zu Wort
Manche klatschen, andere rollen mit den Augen, wenn einer von ihnen das Wort ergreift: Die Kritischen Aktionäre melden sich seit 25 Jahren auf Hauptversammlungen von Konzernen zu Wort. weiter
  • 462 Leser

THEMA DES TAGES vom 27. September

60 JAHRE BUNDESVERFASSUNGSGERICHT Der Gang nach Karlsruhe - heute ist er längst sprichwörtlich. Wir beschreiben, wie das höchste deutsche Gericht in den vergangenen sechs Jahrzehnten das Bewusstsein der Bürger und Politiker geprägt hat. weiter
  • 311 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Tokio 2. Runde ab 10.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom dt. Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Handball, Bundesliga, 5. Spieltag Lemgo - Rhein-Neckar Löwen ab 20.15 Uhr Fußball, Dienstag Live Der Fußball-Talk ab 22.00 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 347 Leser

Um elf Millionen Dollar reicher

Golf: Bill Haas gewinnt Tour Championship und sahnt ab
11,4 Millionen Dollar auf einen Schlag: Am Zahltag seines Lebens hat US-Golfprofi Bill Haas die Tour Championship der PGA gewonnen und zugleich den begehrten Mega-Bonus in der Fed-Ex-Wertung abgeräumt. Sein Putt zum Par am dritten Extra-Loch im Stechen gegen seinen Landsmann Hunter Mahan bescherte Haas zehn Millionen Dollar (7,4 Millionen Euro) für weiter
  • 333 Leser

Von der grauen Maus zum Spitzenteam

Eishockey: Iserlohn sorgt in der DEL für Furore
Bislang haftete Iserlohn in der Deutschen Eishockey-Liga stets das Graue-Maus-Image an. Nun aber haben sich die Roosters zu einem Topteam gemausert. weiter
  • 335 Leser

Von der Praxis ins Gericht

Dem Kardiologen Dr. Conrad Murray (58) wird vorgeworfen, als Leibarzt von Michael Jackson den Tod des 'King of Pop' fahrlässig herbeigeführt zu haben. Jackson starb am 25. Juni 2009 im Alter von 50 Jahren an Herzversagen. Auslöser war laut Gerichtsmedizin eine zu hohe Dosis an Narkose- und Schlafmitteln. In dem Strafprozess drohen Murray bis zu vier weiter
  • 416 Leser

Warnstreiks an Unikliniken

Die angestellten Ärzte an Unikliniken wollen heute und morgen kurzzeitig ihre Arbeit niederlegen und für mehr Geld streiken. Sie wehren sich damit gegen die 'Blockadehaltung' der Tarifgemeinschaft deutscher Länder und die 'fehlende Kompromissbereitschaft' bei den Arbeitgebern in den laufenden Tarifverhandlungen, teilte die Ärztegewerkschaft Marburger weiter
  • 235 Leser

Wasserwirtschaft sieht Potenzial

Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA) hat im Zuge der Energiewende eine größere Einbindung der Wasserkraft gefordert. Ohne Wasser gebe es keine Energie, erklärte DWA-Präsident Otto Schaaf in Berlin. So stelle die Wasserwirtschaft einen Anteil von 19 Prozent an der bundesweiten Energieerzeugung und produziere durchschnittlich weiter
  • 394 Leser

Weichen für Rot-Grün in Berlin

Genossen wollen Verhandlungen mit der Öko-Partei
Die Berliner SPD will mit den Grünen Koalitionsverhandlungen führen. Das beschloss der SPD-Landesvorstand mit großer Mehrheit gut eine Woche nach der Wahl in Berlin. Man habe die Ergebnisse der zwei Sondierungsgespräche mit den Grünen gebilligt, sagte Berlins SPD-Parteichef Michael Müller. Der Grünen-Landesvorstand hatte schon kurz vorher seine Zustimmung weiter
  • 323 Leser

Weniger private Pleiten in diesem Jahr

Die Zahl der überschuldeten Haushalte und Verbraucherinsolvenzen in Deutschland könnte im Jahr 2011 wieder sinken. Nachdem im Vorjahr wegen der Folgen der Wirtschaftskrise so viele Deutsche wie noch nie überschuldet waren, deute sich für das Jahr 2011 eine Entspannung an, heißt es in dem 'Überschuldungsreport 2011' des Instituts für Finanzdienstleistungen weiter
  • 503 Leser

Wieviel Geld bringt ein Windpark einer Gemeinde?

Finanziell schlagen Windräder sich auch in den Gemeindefinanzen nieder - allerdings erst nach sieben bis acht Jahren, wenn die Betreiber erstmals Gewinne erwirtschaften. 70 Prozent der anfallenden Gewerbesteuer verbleibt stets am Standort der Anlage, auch wenn die Betreiberfirma ihren Sitz anderswo hat. Im Schnitt sind das für eine 2,5-Megawatt-Anlage weiter
  • 422 Leser

Worauf Eltern achten müssen

Wann: Es hat sich für Jugendliche ab etwa 14 Jahren bewährt, Zeitkonten zu führen, zum Beispiel acht Stunden pro Woche Onlinezeit. Besprechen Sie vorher, ob es Ausnahmen geben darf. Seien Sie konsequent! Was: Achten Sie beim Kauf von Computerspielen auf die Alterskennzeichnung (auch auf www.usk.de). Onlineangebote haben keine Altersempfehlung. Lassen weiter
  • 330 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Für Transaktionssteuer Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) plädiert für die Einführung einer Finanztransaktionssteuer. Diese solle helfen, die Anzahl der Börsentransaktionen zu vermindern und extreme Kursausschläge zu vermeiden. Die Steuer sollte in ganz Europa gelten. Bilfinger Berger kauft zu Der Mannheimer Bau- und Dienstleistungskonzern weiter
  • 437 Leser

Zitterpartie um Hilfe für Griechenland

Pläne für Schuldenschnitt dementiert
Die Auszahlung der Griechenland-Hilfen hängt am seidenen Faden. Derweil dementiert der Finanzminister in Athen einen Schuldenschnitt. weiter
  • 416 Leser

Zu wenige Fische: Piranhas jagen Menschen

Attacke auf hunderte Badende mitten in Brasilien
Wie im Horrorfilm: Piranhas haben hundert Badende gebissen. Mitten in Brasilien, in José des Freitas, nahe Teresina, der Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Piaui. Jetzt werden Fische in die Flüsse und Seen gesetzt, damit die Piranhas sich auf eine naturgemäße Beute konzentrieren. Mehr als 100 Badegäste sind mit Bisswunden an Fersen und Zehen weiter
  • 5
  • 298 Leser

Leserbeiträge (2)

Getestet, was nicht finanziert ist

Zu den Auseinandersetzungen um das Procedere für oder gegen „Stuttgart 21“:Will die Bahn die Ausstiegskosten erst nach der Volksabstimmung veröffentlichen? Da fühle ich mich aber getäuscht. Erst Kostentransparenz, dann Volksabstimmung, so ist es auch im Koalitionsvertrag festgelegt. Erinnern Sie sich noch an den Stresstest? Der ist auch weiter
  • 2
  • 1479 Leser

„Papst hat die Richtung gewiesen“

Zum Besuch des Papstes in Deutschland im Besonderen und über den Zustand der katholischen Kirche im Allgemeinen:Wer „seine“ Erwartungen an den Papstbesuch hatte, wurde wohl enttäuscht; ich hatte keine, deswegen auch keine Enttäuschung. In drei Wahlperioden Diözesanrat der Diözese Rottenburg-Stuttgart und in diversen Ostalb-Dekanatsgremien weiter
  • 3
  • 1593 Leser