Artikel-Übersicht vom Montag, 03. Oktober 2011

anzeigen

Regional (40)

Abend für das Ehrenamt

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag, 4. Oktober, findet um 19.30 Uhr ein Informationsabend zum Thema Ehrenamt bei der Aids-Hilfe im Traubengässle 3 statt. Interessierte können sich an diesem Abend bei der Aids-Hilfe informieren, in welchen Bereichen – beispielsweise die Suchtprävention an Schulen, Telefonberatung oder Begleitung von Angehörigen – weiter
  • 361 Leser

Ehrenamtliche Mitarbeiter für Sterbebegleitung gesucht

Schwäbisch Gmünd. Die ökumenische Arbeitsgemeinschaft Hospiz bietet wieder eine Ausbildung zum Hospizbegleiter an. Der Kurs umfaßt rund 90 Stunden und beginnt mit einer Informationsveranstaltung am Dienstag, 4. Oktober. Während der Ausbildung werden im gemeinsamen Austausch die eigenen Vorstellungen vom Umgang mit sterbenden Menschen überprüft, hinterfragt weiter
  • 367 Leser

Eine Diskussionsrunde auf Augenhöhe

Auftaktveranstaltung zum Brustkrebsmonat im Turmtheater Gmünd
60 000 Frauen erkranken in Deutschland jedes Jahr an Brustkrebs. Doch die gute Nachricht: Annähernd 80 Prozent der Erkrankten können geheilt werden. Fünf Experten aus unterschiedlichen Fachrichtungen beantworteten in einer Podiumsdiskussion zahlreiche Fragen zum Thema Brustkrebs. weiter
  • 354 Leser

Führerschein beschlagnahmt

Schwäbisch Gmünd. Ein 21-jähriger Fahrer eines Mazda fuhr am Samstag um 11.22 Uhr auf der Vorderen Schmiedgasse mit überhöhter Geschwindigkeit in stadtauswärtiger Richtung. Auf Höhe des Gebäudes 34 fuhr er auf einen Opel Zafira auf, welcher nach rechts in eine Einfahrt einbiegen wollte. Durch den Zusammenstoß wurde der Mazda nach rechts abgewiesen und weiter
  • 401 Leser
GUTEN MORGEN

Im Zug sitzen

Es ist abends und ich sitze im Zug von Schwäbisch Gmünd nach Aalen. Auf der anderen Seite sitzt ein junger Mann, dessen Haare wild im Fahrtwind umherwehen, denn er hat das Fenster ganz heruntergedreht. Die frische Abendluft bläst ihm ganz schön um die Ohren. Naja, mich friert es nicht, er wird ja dabei krank, nicht ich. Dann steht eine Frau auf, die weiter
  • 1
  • 508 Leser

Nicht alleine lassen

Vielfältige Informationen zum Thema Brustkrebs
Brustkrebs ist eine angsteinflößende Diagnose. Doch die Betroffenen werden mit den Folgen nicht alleine gelassen. Fünf Experten des Brustkrebszentrums am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd informierten im Rahmen einer Podiumsdiskussion umfassend über verschiedene Aspekte der Erkrankung. weiter
  • 351 Leser

Spielerisch Spanisch lernen

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 5. Oktober, beginnt ein Kurs an der Volkshochschule (VHS), bei dem Kinder spielend Spanisch lernen können. Jeweils an an zwölf Mittwochnachmittagen sollen die Kinder im VHS Haus am Münsterplatz beispielsweise mit Musik und Liedern an den Rhythmus der spanischen Sprache herangeführt werden. Außerdem wird gebastelt und es weiter
  • 342 Leser

Symbiose aus Musik und Lesung

Bei einer Konzertlesung werden beim Zuhörer die Sinne angeregt
Urs Fiechtner veranstaltete am Samstag im Unipark eine Konzertlesung zum Thema Menschenrechte und Menschenrechtsverletzungen. Bei seiner hörenswerten Veranstaltung wurde er von Markus Munzer-Dorn mit seiner Gitarre und Gesang begleitet. weiter
  • 410 Leser

Theaterstück „Hinter der Glasscheibe“ aufgeführt

Am Sonntagabend führten russischsprechende Frauen zusammen mit anderen Gmünderinnen das Theaterstück „Hinter der Glasscheibe“ in der Theaterwerkstatt auf. Das Stück haben die Frauen selbst in Zusammenarbeit mit einem Regisseur entwickelt. Mit viel Humor und Musik beschäftigten sich die Frauen mit Themen, die für uns alle interessant sind. weiter
  • 337 Leser

Treffen von COMO am Mittwoch

Schwäbisch Gmünd. Die Selbsthilfegruppe COMO (chronisch entzündliche Darmerkrankungen) trifft sich am Mittwoch, 5. Oktober, um 19.30 Uhr in der IKK Classic (Leutzesteraße 53) zu ihrem Gruppenabend, an dem gekocht wird. Alle Betroffenen und Interessierten sind eingeladen. Broschüren und Infomaterial zum „Crohn & Colitis-Tag“ gibt es noch weiter
  • 368 Leser

Unterschriften für Tunnelfilter sammeln

Aktion auf dem Wochenmarkt
Am Mittwoch, 5. Oktober, fällt um neun Uhr der Startschuss für die Unterschriftenaktion „Tunnelfilter 20 000“. OB Arnold und Landrat Pavel wollen die Bürger mit kurzen Reden zum Unterzeichnen der Aktion animieren. weiter
  • 2
  • 394 Leser

VdK Sprechstunde am Dienstag

Schwäbisch Gmünd. Der Kreisverband Schwäbisch Gmünd des Verbands der Kriegsbeschädigten (VdK) hält am Dienstag, 4. Oktober, eine Sprechstunde ab. In der VdK-Kreisgeschäftsstelle in der Kappelgasse 13 wird die Sprechstunde von 15 bis 17 Uhr abgehalten. Die Räumlichkeiten befinden sich im zweiten Stock des Gebäudes, ein Aufzug ist aber vorhanden.Eine weiter
  • 386 Leser

Verliebt in den Status Quo

Außen- und Deutschlandpolitik-Experte Wolfgang Ischinger zu Gast bei der Matinee im Rathaus
Für Wolfgang Ischinger bedeutet die Achse Moskau - Berlin - Washington mehr als eine seit Jahrzehnten vertraute Reiseroute. Als ein Dabeigewesener, sowohl bei der Wiedervereinigung als auch am 11. September, macht er sich heute ernste Gedanken über Europa und die deutsche Rolle. Zum 21. Jahrestag der Einigung Deutschlands sprach er im Rathaus deutliche weiter
  • 1
  • 407 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDRosina Leister, Herlikofen, Strutweg 11, zum 87. GeburtstagTheresia Landsinger, Lüderitzweg 10, zum 86. GeburtstagHerta Krämer, Salvatorstraße 20, zum 85. GeburtstagAnneliese Fröman, Katharinenstraße 34/1, zum 82. GeburtstagHildegard Wilk, Schwerzerallee 22, zum 79. GeburtstagHermine Abele, Becherlehenstraße 60, zum 77. GeburtstagAlfred weiter
  • 256 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

die lustigste JuRe-Sitzung ever Revue passieren lassen V zahlreiche Lachanfälle unterdrücken V mentale Vorbereitung für Konzert machen V den 49. beziehungsweise 35. Geburtstag des Vaters feiern V Kekse essen V Fanzösisch-Hausi machen V Einwohner von Kiel sein V noch zwei Wochen Semesterferien genießen V sich auf die Herbstferien freuen V den eigenen weiter
  • 335 Leser

40 Jahre Haus Lindenhof gefeiert

Festgottesdienst im Münster zum Jubiläum und Empfang im Spital zum Heiligen Geist
Die Gruppe „Aufbruch“ eröffnete gemeinsam mit der Gemeinde am Sonntagmorgen im Heiligkreuzmünster den Gottesdienst zum Erntedankfest. Gleichzeitig war die Messe aber auch der Jubiläumsgottesdienst für die Stiftung Haus Lindenhof, die seit 40 Jahren besteht. weiter
  • 641 Leser

Fachkräftetag:DGB sagt ab

Mischko nicht auf dem Podium
Die Kreisverbände Ostalb und Heidenheim des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) haben die Teilnahme am „Fachkräfteforum Ostwürttemberg“ (Mittwoch, 5. Oktober, 18 Uhr, Schloß Kapfenburg) mit Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen abgesagt. weiter
  • 5
  • 669 Leser

Gedenken an Franziskus

Prozession zur Erinnerung an den Tod von Franz von Assisi
Am Montagabend feierten die Franziskanerinnen den so genannten „Transitus“ des heiligen Franziskus mit einer Prozession vom Kloster zum Marktplatz und wieder zurück. Im Gespräch mit der GT erklärt Schwester Eleonore den Hintergrund der Feier. weiter
  • 5
  • 375 Leser

Mehr Ausbildungsplätze

Metallarbeitgeber erhöhen Azubi-Zahl um 12 Prozent
Die Zahl der Ausbildungsplätze in den Metall- und Elektrobetrieben der Region Ostwürttemberg ist deutlich gestiegen. In diesem Herbst haben gut 12 Prozent mehr junge Menschen eine Ausbildung in diesen Unternehmen begonnen als im Vorjahr. Und die Chancen der jungen Menschen, nach erfolgreich abgeschlossener Lehre in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis weiter
  • 544 Leser

Polittalk mit Özdemir

Wirtschaftsjunioren mit Vorsitzendem der Grünen nicht einig
Cem Özdemir stellte sich bei einem Polittalk den Fragen der Wirtschaftsjunioren (WJ) Ostwürttemberg. Über 80 Zuhörer erhielten Einblicke in die Bundes- und Landespolitik der grünen Parteispitze. weiter
  • 574 Leser

Beeindruckende Räume

Kermes und Tag der offenen Moschee in Aalen
Seit 15 Jahren laden die türkisch-islamischen Gemeinden Ditib (DiyanetIsleri Türk Islam Birligi - Türkisch- Islamische Union der Anstalt für Religionen) am 3. Oktober zum Tag der offenen Moschee ein. Auch die Aalener Gemeinde öffnete ihre Pforten. Durch den Neubau der Moschee war das Interesse an den Führungen groß. weiter
  • 5
  • 210 Leser

Feierfreudiges Publikum

Zwölfte Auflage von „Aalen tanzt“ lockt mehr Besucher als sonst in die Aalener Clubs
Das Prinzip: altbekannt. Es ist die zwölfte Auflage von „Aalen tanzt“, dem einmal-zahlen-und-neun-Mal-feiern-Event, das ebenso wie das Aalener Kneipenfestival vom Stadtmagazin „Xaver“ veranstaltet wird. Das musikalische Angebot ist vielseitig; ob Urban, Dancehall oder gar Rockabilly – zu all diesen Klängen konnten die Aalener weiter
  • 306 Leser

Polizeibericht

Alkoholisiert unterwegsAalen-Unterrombach. Am Sonntag, gegen 3.25 Uhr, fuhr eine Autofahrerin in Schlangenlinien die Wellandstraße stadtauswärts und streifte ein geparktes Auto. Ein hinterher fahrender Zeuge beobachtete den Vorfall. Die Polizei konnte die 40-jährige Unfallverursacherin schlafend in ihrem PKW in der Lettenbergstraße feststellen. Die weiter
  • 190 Leser

Ausstellung in Böbingen eröffnet

Böbingen. Auf großes Interesse stieß die Vernissage zur Ausstellung „Inklusion“ im Böbinger Bürgersaal am Samstag. Anlässlich ihres 25. Jubiläums stellen die Mitglieder von KIB (Kunst in Böbingen) in Zusammenarbeit mit der kreativen Werkstatt der Diakonie Stetten Werke von Künstlern mit Behinderung aus. Einen ausführlichen Bericht zur Ausstellung weiter
  • 269 Leser

Kurz und bündig

Bürgerversammlung in Ruppertshofen Im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld findet am Dienstag, 4. Oktober, um 19.30 Uhr die Bürgerversammlung statt. Es werden unter anderem anstehende Projekte wie die Sanierung des Rathauses und der Ortsdurchfahrt in Birkenlohe sowie die Ersatzbeschaffung eines Löschfahrzeugs der Freiwilligen Feuerwehr vorgestellt. weiter
  • 2131 Leser

Kurz und bündig

DRK-Nähstüble in Heubach Der nächste Termin für das Nähstüble des Deutschen Roten Kreuzes im DRK-Haus in der Ziegelwiesenstraße 5 ist am Dienstag, 4. Oktober, von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr. Treffpunkt ist der hintere Eingang des DRK-Hauses.Blutspenden in Lautern Am Donnerstag, 6. Oktober, findet von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Lautern weiter
  • 198 Leser

Leistungsschau zieht Besucher an

Umfassendes Informationsangebot regionaler Betriebe und großartige Unterhaltung überzeugen
Das Wetter meinte es gut mit Kirbe und Leistungsschau in Eschach. Bei strahlendem Sonneschein fanden sich viele Besucher ein, informierten sich über die verschiedensten Angebote in und aus der Region – und ließen sich außerdem vorzüglich bei Sport, Spaß und Spiel unterhalten. Musikalische und kulinarische Genüsse kamen ebenfalls nicht zu kurz. weiter

Der heiligen Afra gewidmet

Restaurierung der Täferroter Kirche abgeschlossen – Trauer um die Pfarrerin
Zum Abschluss der Restaurierungsarbeiten an der Afrakirche in Täferrot hielten am Samstagabend die Restauratorinnen Ursula Fuhrer und Caroline Walther einen informativen Vortrag über die Arbeiten. Musikalisch wurde dieser umrahmt von Bärbel Junker, Gesang, Sonja Fick an der Orgel und dem Kirchenchor. weiter
  • 5
  • 346 Leser

Viel zu sehen auf dem Erntedankmark t

Neben zahlreichen Workshops für Kinder konnte man auch handwerkliche Techniken live erleben
Am strohballenumsäumten Rednerpult begrüßte die Initiatorin Helga Knödler die Besucher zum 10. Lorcher Erntedank-Festmarkt. 45 Teilnehmer des Marktes aus Handwerk, Kunsthandwerk und Landwirtschaft zeigten die Vielfältigkeit und Qualität ihrer Produkte aus regionaler Erzeugung. weiter

Herrliches Sommerwetter weckte in vielen die Wanderlust

Das sommerliche Wetter lockte am verlängerten Wochenende zahlreiche Wanderlustige auf die Wege rund um den Rosenstein. Auf dem Bild sehen Sie eine Gruppe Wanderer, die von Heubach kommend in Richtung Beuren zum Himmelreich unterwegs ist. Im Hintergrund sehen Sie den Rosenstein. (Foto: Laible) weiter
  • 1927 Leser

Spannender Nachmittag im Kloster Lorch

„Monumentalwerk“ von Hans Kloss begeistert den Böbinger Geschichts- und Heimatverein
Walter Wörz war es, Beiratsmitglied des Geschichts- und Heimatvereins (GHV) Böbingen, der darauf drängte und dafür warb, dem nahegelegenen Kloster Lorch einen Besuch abzustatten. Und siehe da: 25 Mitglieder und andere geschichtsbewusste Interessierte ließen sich diese Einladung nicht entgehen. weiter
  • 226 Leser

In Schablone gezwängt

Nepo Fitz beim Ellwanger Stiftsbund: Aus dem Stückwerk wird kein Ganzes
„Nepo Fitz ist Nepo Fitz“ heißt sein neues Programm, mit dem der Sohn von Kabarettistin Lisa Fitz am Freitag beim Ellwanger Stiftsbund zu Gast war. Eine Rockmusikband hat er auch gleich mitgebracht. Und wer ist nun Nepo Fitz? Comedian, Schauspieler, Rockmusiker, Sänger, Pianist, Sohn seiner Mutter, Sohn seines Vaters? Die Antwort ist er weiter

Musical im Kino

Live-Übertragung: „Phantom of the Opera“ aus London
Seit 25 Jahren ist das Phantom der Oper auf den Musicalbühnen dieser Welt zu sehen. Zum Jubiläum ist die neu inszenierte und aufwändige Produktion des Phantoms live aus London weltweit in die Kinos übertragen worden – auch ins Heidenheimer Kino-Center. weiter
  • 5
  • 492 Leser
IN DIESER WOCHE
Neuer RegionalkrimiHeiger Ostertag stellt am Mittwoch, 5. Oktober, um 19 Uhr in der Buchhandlung Osiander, ehemals Bücher Jahn, seinen neusten Regionalkrimi „Operntod“ vor. Der sechste Band der roten Stadtkrimireihe des SWB-Verlages führt nach Heidenheim und Aalen. Karten zur Lesung erhält man in der Buchhandlung Osiander und auf www.osiander.de. weiter
  • 467 Leser

Leises Drama, laute Botschaft

Theater der Stadt Aalen: Gelungene Bühnenfassung von T.C. Boyles Kurzgeschichte „In der Zone“
Es ist ein leises Drama mit einer umso lauteren Botschaft. Katharina Kreuzhage, Intendantin des Theaters der Stadt Aalen, bringt T.C. Boyles Kurzgeschichte „In der Zone“ auf die Bühne. Feinsinnig und in einem beeindruckend aufwendigen Bühnenbild erzählt sie von der Unfassbarkeit atomarer Verseuchung. Es ist die zweite Uraufführung des amerikanischen weiter

"Wir sind dann mal (wieder) weg"

Frauenbund Westhausen auf dem Jakobusweg

Westhausen. Am 24. September machten sich bei herrlichstem Wetter 14 Frauen auf zur fünften Etappe des Jakobusweges. Nach einem Morgenimpuls und Reisesegen durch Pfarrer Reiner ging es dann in Fahrgemeinschaften nach Zähringen, um an den Jakobusweg im vergangenen Jahr anzuschließen.

Der diesjährige Weg führte über Ettlenschieß,

weiter
  • 614 Leser

Ein Verletzter nach Kollision

Gschwend-Schlechtbach. Am Samstag kam es gegen neun Uhr in Schlechtbach an der Einmündung der Straße „Am Hirtenberg“ in die Birkenloher Straße zu einem Verkehrsunfall. Eine 66-jährige Autofahrerin wollte von der Straße Am Hirtenberg nach links in die Birkenloher Straße abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer 28-jährigen Autofahrerin, weiter
  • 701 Leser

Wenn das Christsein Früchte trägt

Weihbischof Renz zelebrierte Festgottesdienst zum Jubiläum der Wallfahrtskirche Hohenstadt
Viele Gläubige aus Hohenstadt, aber auch aus der ganzen Region, feiern an diesem Wochenende gemeinsam das 300-jährige Bestehen der Wallfahrtskirche. Weihbischof Thomas Maria Renz zelebrierte den Festgottesdienst und viele Ehrenamtliche kümmerten sich am Sonntag um die Bewirtung im Festzelt. Gut besucht war zudem die Ausstellung des Kirchenschatzes im weiter
  • 355 Leser

Heckscheibe eingeschlagen

Lorch. Bislang unbekannte Täter haben in der Zeit von Freitag, 19.30 Uhr bis Samstag, 11.30 Uhr, die Heckscheibe eines in der August-Wilhelm-Pfäffle-Straße geparkten Pkw Ford Focus eingeschlagen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd telefonisch unter (07171) weiter
  • 398 Leser
Montag, 3. Oktober

Moschee öffnet ihre Pforten

Stündlich werden Führungen angeboten

Aalen. Am Montag, 3. Oktober, ist nicht nur Tag der deutschen Einheit, sondern bundesweit auch Tag der offenen Moschee. So auch in der neuen Ditib-Moschee in Aalen in der Ulmer Straße 122. Die Pforten sind von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Angeboten werden unter anderem stündlich Führungen durch das islamische Gotteshaus und die angrenzenden

weiter

Regionalsport (13)

Essingen geht mit 1:8 unter

Fußball, Verbandsliga
Der TSV Essingen ist nach einer schwachen Vorstellung erneut mächtig unter die Räder gekommen. Zuhause koassierte die Mannschaft gegen den Mitaufsteiger SV Böblingen eine1:8-Niederlage. weiter
  • 388 Leser

Pokalregen für SCD-Nachwuchs

Skipringen, Thoma-Pokal
Der Skispringernachwuchs des SC Degenfeld zeigte sich beim Georg-Thoma-Pokal in Blasiwald am Schluchsee in guter Form und konnte viele Erfolge erzielen. weiter
  • 208 Leser

Schwache Halbzeit

Fußball, Landesliga: FC Bargau verliert 1:5 in Illertissen
Zwei verschiedene Gesichter zeigte der FC Germania Bargau auswärts beim FV Illertissen II. Konnten die Bargauer in den ersten 45 Minuten noch mit dem Gegner mithalten, fehlte in der zweiten Hälfte die Ordnung im Spiel, so dass die Germanen am Ende mit 1:5 nach Hause geschickt wurden. weiter
  • 5
  • 311 Leser

SGV-Nachwuchs erfolgreich

Gewichtheben, Jugend
Mit vier Jugendlichen reiste der SGV Oberböbingen zu den Landesmeisterschaften der D- und C-Jugend und kehrte mit 3 Bronzemedaillen im Gepäck wieder zurück. weiter
  • 168 Leser

Sport in Kürze

230 Walker unterwegs Leichtathletik. Beim 7. Hüttlinger Walkathon sind gestern rund 230 Walker, davon rund ein drei Viertel Frauen, unterwegs gewesen.Es ging über acht, zwölf, 16,8 oder 22,3 Kilometer. weiter
  • 1413 Leser

Auftakt nach Maß für TV Wetzgau

Kunstturnen, 2. Bundesliga: Erster erfolgreicher Schritt für das Unternehmen „Rückkehr in die Bundesliga“
Der erste Schritt ist gemacht - nicht weniger, aber auch noch nicht mehr. Die Wetzgauer Turner sind erfolgreich in ihr Unternehmen „Rückkehr in die Bundesliga“ gestartet. Im ersten Heimkampf der Saison gegen den letztjährigen Zweitliga-Dritten Buttenwiesen zeigten die Wetzgauer einen guten Wettkampf und siegten deutlich mit 53:32. weiter
  • 228 Leser

Die erste Packung

Handball, Württembergliga: Der TSB Gmünd verliert in Lauterstein mit 31:41
Die SG Lauterstein war der erwartet schwere Gegner und der TSB Gmünd hatte einige ebenfalls erwartete Probleme. Das Ergebnis war die erste Klatsche der noch jungen Saison: Der TSB hat das Derby mit 31:41 verloren. Weshalb der Trainer danach sehr deutliche Worte fand. weiter
  • 335 Leser

Thomas Altvater ist Deutscher Meister

Motorsport, Geländewagen-Trial in Gschwend lockt über 2500 Zuschauer ins Sandbergwerk Lang
Über 2500 Zuschauer kamen ins Gschwender Sandbergwerk zur sechsten und letzten Auflage des Geländewagen-Trials in dieser Saison. Bei der Mannschaftswertung siegte der SCC Bramsche II. Den Junior-Cup sicherte sich Daniel Kayser und den Standard-Lauf entschied David Nieweg für sich. weiter
BezirksligaTV Bopfingen — VfL Iggingen 3:8FV Unterkochen — VfB Ellenberg 2:1SV Neresheim — TSGV Waldstetten 4:4TSG Hofherrnw.-U. — TV Steinheim 3:0SVH Königsbronn — SG Bettringen 4:1SV Waldhausen — TV Heuchlingen 2:0TSG Nattheim — FV Sontheim/Brenz 0:5TSV Heubach — TSV Böbingen 2:2 1. TSG Hofherrnw.-U. weiter
  • 334 Leser
3. LigaWerder Bremen II — Carl Zeiss Jena 2:2VfL Osnabrück — Chemnitzer FC 1:0VfB Stuttgart II — Rot-Weiß Oberhausen 1:1SV Babelsberg — SV Sandhausen 1:2Rot-Weiß Erfurt — Wacker Burghausen 3:3Jahn Regensburg — FC Saarbrücken 4:1Wehen Wiesbaden — Preußen Münster 3:0Arminia Bielefeld — 1. FC Heidenheim 0:1VfR weiter
  • 207 Leser

Abschied nach fast zehn Jahren

Am Rande bemerkt
Der Schiedsrichter kam eine Stunde zu spät, und manche Zuschauer im Schwerzer wünschten, er wäre gar nicht gekommen: Den Platzverweis gegen Ertac Seskir fand der Normannia-Anhang total überzogen. FCN-Torhüter Benni Huber machte sich grundsätzliche Gedanken: „So schlecht wie in dieser Oberliga-Saison habe ich die Schiedsrichter noch nie erlebt.“ weiter
  • 315 Leser

Nervosität auf beiden Seiten

Volleyball, Oberliga: Erwartet klarer 3:0-Sieg der DJK Gmünd I über die zweite Mannschaft aus dem eigenen Verein
Keine der beteiligten Spielerinnen ließ nach Spielende den Kopf hängen. Die Damen der DJK I nicht, weil sie soeben einen ungefährdeten 3:0-Sieg (25:15, 25:15, 25:14) eingefahren hatten, die Liganeulinge von der DJK II nicht, weil sie sich in ihrem ersten Spiel in der Oberliga trotz der Niederlage achtbar geschlagen hatten. weiter
  • 309 Leser

Sport in Kürze

DJK gewinnt MarathonVolleyball. Über zwei Stunden mussten sich die Zuschauer gedulden, ehe der Heimsieg der Aalener Volleyballer mit 3:2 (27:25, 24:26, 23:25, 26:24, 15:13; 132 min.) über den stark auftretenden TV Rottenburg zu Buche stand.SFD-Siegesserie gerissenFußball. Mit 0:3 haben die Sportfreunde Dorfmerkingen beim Landesligaaufsteiger SC Geislingen weiter
  • 277 Leser