Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 06. Oktober 2011

anzeigen

Regional (191)

Apfeltag und E-Bike-Treffen in Mögglingen

Veranstaltungen der Mögglinger Aktionsgemeinschaft Bund der Selbstständigen
Mögglingen. Zwei Herbstaktionen plant derzeit die Mögglinger Aktionsgemeinschaft: Am Sonntag, 16. Oktober, findet zum vierten Mal der Mögglinger Apfeltag statt und am selben Tag gibt die Mögglinger Geschäftswelt den Startschuss für die erste Mögglinger Seniorenwoche. Zu deren Auftakt ist eine E-Bike-Sternfahrt nach Mögglingen geplant.Elektrofahrräder weiter
  • 198 Leser

Weiterhin „Grüß Gott“ in Heubach

Zum Leserbrief von Trude Barth:„Was Frau Barth hier als Teufelszeug des Juso-Vorsitzenden anprangert, ist schlicht und ergreifend auf jeden Fall zu unterstützen. Längeres gemeinsames Lernen ist die Grundlage für eine Chancengleichheit, wie sie mittlerweile von den meisten politischen Strömungen unterstützt wird. Auch die Abschaffung des Religionsunterrichts weiter
  • 4
  • 292 Leser

Über Wackelbrücken

Mögglinger Gockel-Cycler bereiten sich auf die kommende Saison vor
Mit einem Trainingswochenende starteten die Mögglinger „Gockel-Cycler“ in die neue Saison. Voll bepackt mit Isomatte, Schlafsack und Einrad trafen sie sich am Samstagnachmittag um das Feuerwehrhaus in Beschlag zu nehmen. weiter
  • 210 Leser

Zum Erntedank

Wo den Sommer über Blumen blühten, arrangierte das Dekoteam vom Lauterner Heimat- und Geschichtsverein eine Erntedankpyramide mit Chrysanthemen Äpfeln, Maiskolben und Ähren. Diese schmückt nun den Buswendekreis in der Dorfmitte. (Text und Foto: Karin Abele) weiter
  • 1147 Leser

Wie gelingt die Schule von morgen?

Vorträge und Diskussionsrunden bei der 9. Gmünder Runde im Hochbegabtengymnasium
Welchen Beitrag kann Hochbegabtenförderung zu einer allgemeinen Schulentwicklung leisten, welchen Nutzen hat sie für die Schüler selbst? Und wie können auch andere Schulen, ja sogar andere Schularten davon profitieren? Diese Fragen beschäftigten die 9. Gmünder Runde, die sich im Landesgymnasium für Hochbegabte traf. weiter
  • 364 Leser

Kurz und bündig

Bilderbogen-Preise Beim Bilderbogen-Einhornquiz galt es, die Künstler zu erkennen, die bei der Bemalung des Einhorns mitgewirkt haben. Dieses ziert die Fassade über dem Eingang zum Bilderbogen im Mühlbergle. In Anwesenheit von Citymanagerin Katharina Scheer wurden die Preise überreicht. Mit im Bild die Hauptgewinnerin Monika Maria Haag und die zweite weiter
  • 313 Leser

Der Spätsommer macht den Abflug

Der Spätsommer machte es möglich: Am Donnerstag noch gaukelten Pfauenaugen und andere Schmetterlinge über die Rapsfelder. Doch schon am Nachmittag zogen die ersten Wolken auf, die den Temperatursturz ankündigten. Der Spätsommer dürfte auch im Gmünder Raum vorbei sein – Optimisten werden sagen: bis auf weiteres. (Foto: Tom) weiter
  • 1910 Leser
GUTEN MORGEN

Glück gehabt

Die Familie sitzt mit gepackten Koffern und abreisebereit im Vorgarten, um nach Griechenland in den Urlaub zu fliegen. Die drei Kinder halten Ausschau nach dem „Opa-Taxi“, das sie zum Gmünder Hauptbahnhof bringen soll. Aus pädagogischen Gründen sollen den Kindern und „angehenden Weltreisenden“ die öffentlichen Verkehrsmittel weiter
  • 354 Leser

Literaturabend in Bartholomä

Bartholomä. VHS, der Partnerschaftsverein „Amici di casola“ und die Gemeinde Bartholomä bieten am Mittwoch, 12. Oktober, ab 20 Uhr im Dorfhaus eine Lesung mit Angelika Huber-Sommer. An diesem Literaturabend wird aus dem Buch „Accabadora“ der italienischen Schriftstellerin Michaela Murgia gelesen und darüber gesprochen. Die Geschichte: weiter
  • 189 Leser

Rotation wieder in Ordnung

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Ein technischer Defekt hat in der Nacht auf Donnerstag die Rotationsdruckmaschine der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost lahmgelegt. Die Zeitungen wurden deshalb auswärts gedruckt und erst mit großer Verspätung ausgetragen. Unter Hochdruck wurde die Maschine am Donnerstag repariert, so dass sie am Nachmittag wieder vorsichtig weiter
  • 256 Leser

Unterschreiben für den Filter

Schwäbisch Gmünd. Der Tunnel ist ein Jahrhundertwerk für Gmünd – aber ein unfertiges, wenn die Abluft aus dem Tunnel ungefiltert in die Umgebung geblasen wird. Deshalb sammelt ein von dem Mutlanger Gemeinderat Hans Lasermann initiiertes Aktionsbündnis, dem sich auch die Stadt Schwäbisch Gmünd und der Landkreis angeschlossen haben, Unterschriften weiter
  • 4
  • 388 Leser

Herbstausfahrt der Audi-100/200-Freunde

Die Interessengemeinschaft Audi 100/200 Typ 43 IG unternahm bei strahlendem Wetter eine wunderschöne Herbstausfahrt nach Isny im Allgäu. Der harte Kern der Teilnehmer, die hauptsächlich Audi Old- und Youngtimer fuhren, reisten auf schönen Nebenstrecken zum Hotel. Dort angekommen, fand für die Frauen ein Wellnessnachmittag mit Kosmetikberatung statt weiter
  • 123 Leser

Konkrete Ideen gefordert

Heubacher Sportvereine fühlen Bürgermeisterkandidaten beim Thema „Sport und Bewegung“ auf den Zahn
„Sportlich knackig“ soll es bei der Podiumsdiskussion zur Sache gehen, fordert Moderator Manfred Pawlita. Neun der insgesamt elf Sportvereine in Heubach und Lautern luden am Donnerstagabend zur Diskussion mit den Bürgermeisterkandidaten und forderten von diesen konkrete Ideen ein. weiter

LernNet öffnet Türen

Computer-Initiative
Die Computer-Initiative-Böbingen LernNet bietet am kommenden Samstag, 8. Oktober, von 10 bis 13 Uhr eine Informationsveranstaltung in das Seniorenzentrum Böbingen Scheuelbergstraße 1 ein. weiter
  • 176 Leser

Letzte Wahlkampfsplitter vor der Heubacher Bürgermeisterwahl – am Samstag erscheinen keine Wahlkampfsplitter

Frederick BrüttingBei bestem Wanderwetter besuchte Frederick Brütting (SPD) die Hütte des Schwäbischen Albvereins in Lautern und erkundigte sich vor Ort über den geplanten Neubau des Fußweges zur SAV-Hütte und den notwendigen baulichen Veränderungen.Beim Tag der offenen Moschee sprach Brütting vor der türkisch-islamischen Gemeinde und weiteren Gästen weiter
  • 5
  • 605 Leser

Ein echtes Naturwunder

Bartholomäer Altersgenossen der Jahrgänge 1971 und 1972 im Allgäu
Hüttengaudi und Kaiserwetter im Kleinwalsertal erlebten Bartholomäer Altesgenossen bei einem Ausflug ins Allgäu nach Isny. weiter
  • 368 Leser

„Forum exklusiv“ der VR-Bank Aalen

Aalen. Am Montag, 10. Oktober, veranstaltet die VR-Bank Aalen in Zusammenarbeit mit Wirtschaft Regional in der Aalener Stadthalle ab 19.30 Uhr das „Forum exklusiv“. Diesmal dreht sich alles um die Servicequalität: Klaus Kobjoll, Geschäftsführer der Glow & Tingle GmbH, Buchautor und Hotelier, besticht durch methodisches Begeistern sowie weiter
  • 129 Leser

Dieb ertappt mit sieben Handtaschen

Auf dem Cannstatter Wasen
Ein 18-jähriger Mann ist am späten Mittwochabend auf dem Gelände des Cannstatter Wasen beim Volksfest festgenommen worden. Er hatte gleich reihenweise Handtaschen geklaut. weiter
  • 202 Leser

Gschwender Kirbe mit verkaufsoffenem Sonntag

Gschwend. Während der 32. Gschwender Kirbe am kommenden Sonntag, 9. Oktober, haben die Geschäfte ab 13 Uhr geöffnet. Der HGV Gschwend präsentiert den Besuchern das große Leistungsspektrum der Gschwender Firmen. Zudem gibt es ein buntes Rahmenprogramm für Jung und Alt. In der Gemeindehalle sorgt der Musikverein ab 10.30 Uhr für kulinarische Genüsse und weiter
  • 172 Leser

Gute Noten für Remstal-Tropfen

Zahlreiche Auszeichnungen bei überregionalen Wein-Wettbewerben eingeheimst
Bei den Prämierungen von gleich fünf Wein-Degustationswettbewerben, zwei davon auf internationaler Bühne, hinterließ das Remstal einmal mehr einen guten Eindruck bei den Fachjuroren. weiter
  • 329 Leser

Preise für Blumenschmuck

Fachsenfeld. Am 24. September fand im Haus der Gartenfreunde im Rahmen der Herbstfeier die Preisverleihung des Blumenschmuckwettbewerbs 2011 in Fachsenfeld statt. Ab 15 Uhr konnten die Preisträger ihre Preise und Urkunden entgegennehmen. Dieses Jahr ging in Fachsenfeld der Sonderpreis an Luise Vogel in der Sparte Häuserfronten. Im Rahmen der Herbstfeier weiter
  • 163 Leser

Feier für Muslime und Christen

Gelebte Integration an der Grundschule Mutlangen
Erstmals gab es zur Einschulung für alle Erstklässler der Mutlanger Grundschule – für Christen und Muslime – eine gemeinsame religiöse Feier. weiter
  • 188 Leser

Kurz und bündig

30 Jahre Blaskapelle Makos Der Musikverein Pfersbach freut sich, am Samstag, 15. Oktober, um 20 Uhr die burgenländische Blaskapelle Makos im Mutlanger Forum begrüßen zu dürfen. Letztmalig in Deutschland geben „Österreichs Botschafter der böhmischen Blasmusik“ unter dem Motto „Abschiedstour – Das Finale“ ein vierstündiges weiter
  • 232 Leser

Exkursion zum Jahr der Wälder

Die Erklärung der UNO, dass 2011 das internationale Jahr der Wälder ist, war für die Seniorengruppe der Dorfgemeinschaft Schlechtbach Anregung, zu einer mehrstündigen Exkursion mit Wolfgang Kienzle, dem Leiter des Forstvereins und Stützpunkts Hohenohl einzuladen. Vom Gschwender Badsee führte er zum historischen Schlittenweg, vorbei am Kreuzstein und weiter
  • 162 Leser
AUS DER REGION
Weniger EinbrücheGöppingen. Im Landkreis Göppingen konnte die Zahl der Einbrüche fast halbiert werden. Grund für die Polizeidirektion Göppingen, die Ermittlungsgruppe „Dämmerung“ wieder ins Leben zu rufen. Die im Sommer 2010 gegründete Ermittlungsgruppe hat einen Etappensieg erreicht: Wurde in der Saison 2009/10 noch in 94 Häuser und Wohnungen weiter
  • 324 Leser

Jugend musiziert geht in neue Runde

Anmeldeschluss 15. November
Der Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ geht in die nächste Runde. Der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ für Ostwürttemberg findet vom 27. bis 29. Januar in Ellwangen und der Schlagzeugwettbewerb in Waldstetten statt. Anmeldeschluss ist der 15. November dieses Jahres. weiter
  • 289 Leser

Solarstrom vom Dach des Landratsamts

Der umweltfreundlich mit Sonnenenergie erzeugte Strom wird direkt im Aalener Landratsamt verbraucht
Der Ostalbkreis stellt bereits seit mehreren Jahren große Dachflächen der Kreisberufsschulzentren Aalen und Schwäbisch Gmünd und des Aalener Landratsamts für Photovoltaikanlagen Dritter bereit. Jetzt hat der Landkreis erstmals eine eigene Photovoltaikanlage in Betrieb genommen. weiter
  • 328 Leser

Zuerst ist das Rathaus dran

Ruppertshofener Gemeinderat setzt klare Weichenstellung für Investitionen
Fakt ist, dass drei Großprojekte in Ruppertshofen in den nächsten Jahren anstehen: Rathaussanierung, Kauf eines Feuerwehrfahrzeugs und Sanierung der Ortsdurchfahrt in Birkenlohe. Die Gemeinderäte waren sich in der Diskussion am Donnerstag einig: Zuerst ist das Rathaus dran. weiter
  • 424 Leser

Ein „römisches“ Kinderparadies

Die Kinder nehmen auf der Mutlanger Heide ihren Spielplatz in Besitz
Ein Turm mit Rutsche, mehrere Schaukeln, eine Palisadenwand zum Klettern und Durchgucken, kurz, viele Anreize, die zur Bewegung an der frischen Luft verlocken, gibt es jetzt im Wohnpark Mutlanger Heide. Gemeinsam mit Gemeinderäten übergab Bürgermeister Peter Seyfried den neuen Spielplatz an die Kinder. weiter
  • 413 Leser
SCHAUFENSTER
Betzler-Ausstellung verlängertNachdem die Ausstellung im Palais Adelmann mit Werken von Lukas und Peter Betzler am 2. Oktober zu Ende ging, wird die Ausstellung mit Werken von Peter Betzler im Kreuzgang der Ellwanger Basilika bis Sonntag, 9. Oktober verlängert. Zu sehen ist der Bilderzyklus „Weg“ - Abrahams Wanderung ins gelobte Land, der weiter
  • 475 Leser

Madrigal bis Jazz

Stuttgarter Posaunenconsort gastierte in Heubach
Wer die jungen Musikerinnen und Musiker der Stuttgarter Musikhochschule mit ihrem Professor Henning Wiegräbe in der Heubacher St. Bernhard-Kirche gehört hat, wird überzeugt sein, dass sie den Sprung in die besten Orchester schaffen. Mit einem Programm von der Renaissance bis zur Gegenwart bescherten sie dem Publikum eine genussreiche Abendmusik. weiter
  • 327 Leser

Mehrstimmig auf einem Instrument

Der Gitarrist Tony McManus konzertiert in Ellwangen
„Jumping Fingers“, hüpfende Finger, heißt die Ellwanger Gitarrenkonzertreihe, die am Mittwoch Tony McManus im Speratushaus zu Gast hatte. Für den schottisch-irischen Virtuosen hätte man sie eigentlich in „Flying Fingers“, fliegende Finger, umbenennen müssen. Es ist kaum zu glauben wie er Stücke für Orgel, Klavier, Violine oder weiter
  • 297 Leser

Von der Schreinerei zur Leicht Küchen AG

Die mechanische Schreinerei für Möbelund Innenausbau, die die Brüder Alois und Josef Leicht 1928 mitten in der Weltwirtschaftskrise gründeten, ist heute die weltweit operierende Leicht Küchen AG mit Sitz in Waldstetten, eine nicht-börsennotierte Tochter der Welle-Holding in Paderborn; Anteile sind nach wie vor im Familienbesitz. Produziert wird an zwei weiter
  • 445 Leser

Leicht-Küchen wieder die Nr. 1

Küchenhersteller aus Waldstetten steigert Umsatz und Marktanteile deutlich / Hohe Zuwächse in den USA
Leicht-Küchen sind in Deutschland im Markenhandel wieder die Nr. 1, deutlich vor Poggenpohl und Alno. Der Verstoß an die Spitze gelang dem größten Unternehmen Waldstettens mit Innovationen, einem konsequent auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerichteten Programm und einem hohen Qualitätsniveau in den Materialien und der Verarbeitung. In diesem Jahr werden weiter

Verwaltungsrat der BKK advita konstituiert

Prüfung des Zusatzbeitrags
In ihrer konstituierenden Sitzung wählten die Mitglieder des Verwaltungsrates der BKK advita ihre alternierenden Vorsitzenden. Aufgrund der Finanzentwicklung will der neue Verwaltungsrat Ende 2011 eine weitere Absenkung oder Abschaffung des Zusatzbeitrages für 2012 prüfen. weiter
  • 1108 Leser

Kurz und bündig

Konzert in Rechberg Der Kirchenchor Rechberg veranstaltet am Sonntag, 9. Oktober, um 17 Uhr in der Wallfahrtskirche ein Kirchenkonzert. Zu hören sind mit Werke für Gesangssolisten, gemischten Chor und Orchester von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Zum Auftakt erklingt die Trompetenouvertüre opus 101, die in der Jugendzeit des Komponisten entstand. Die Ausführenden weiter
  • 273 Leser

Nachhaltige Hilfe organisiert

Kirchengemeinderates St. Peter und Paul spendet für Burkina Faso
Mit Freude und Dankbarkeit konnte Catherine Eklou vom Verein „Apersec“ nach dem Gottesdienst zum Thema „Alle Kinder dieser Erde“ aus den Händen von Isolde Hübner und Katrin Kausche im Auftrag des Kirchengemeinderates St. Peter und Paul einen Scheck über 1000 Euro entgegen nehmen. Mit der Spende will die Gemeinde weiterhin die weiter
  • 326 Leser

Kunstbegegnung bei Freunden

Jan-Hendrik Pelz beim Künstlerworkshop in Agárd bei Székesfehérvár in Ungarn
Auch in diesem Jahr fand in Agárd, einer kleinen Ortschaft in der Nähe von Székesfehérvár, das Art Camp statt. Neben Jan-Hendrik Pelz waren noch zwei freischaffenden Künstlerinnen aus Ungarn und ein Gymnasiast aus Székesfehérvár sowie Teilnehmerinnen aus England, Rumänien, Polen und Lappland mit dabei. weiter
  • 404 Leser

Kurz und bündig

Weinfest in Schechingen Der Gesangverein Cäcilia Schechingen lädt am Samstag, 8. Oktober, ab 19.30 Uhr zum Weinfest in der Gemeindehalle ein. Der Gesangsverein will mit pfiffigen Weinliedern für Stimmung sorgen, im Anschluss spielt die Band „Die Kaiserberger“. Mit von der Partie sind auch der Liederkranz Bartholomä und der Musik- und Gesangsverein weiter
  • 101 Leser

Motorradfreunde Bettringen in Balderschwang

Die Motorradfreunde Bettringen fuhren mit 13 Bikes und einem Trike nach Balderschwang, wo man sich im Alpengasthof Schwabenhof eingenistet hatte. Von dort aus ging eine Tour über Hittisau - Mellau - Hochtannbergpass - Lechtal -Namlostal - Gaichtpass - Tannheimer Tal - Oberjoch - Sonthofen - Riedbergpass zurück nach Balderschwang. Am Sonntagmorgen ging’s weiter
  • 387 Leser

Übung der Feuerwehr

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Herbstübung der Feuerwehr Waldstetten ist am Samstag, 8. Oktober, in Wißgoldingen. Im Ortskern von Wißgoldingen gibt es am Gasthof Löwen eine Vielzahl von zusammengebauten Gebäuden. Die „Helfer-vor-Ort-Gruppe“ und das DRK Wißgoldingen nehmen ebenfalls teil. Um 14.30 Uhr wird eine Person aus den Zuschauern den weiter
  • 296 Leser

Aufstiege werden stets reich belohnt

25 Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins Gschwend eine Woche in Tirol auf Wanderurlaub
25 Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins Gschwend mit ihren Gästen haben eine herrliche Urlaubswoche im Tiroler Land verbracht. Und viele Eindrücke mit nach Hause genommen. weiter
  • 171 Leser

Kurz und bündig

Warenverschenkbörse In der Schwerzerhalle ist am Samstag, 8. Oktober, die nächste Warenverschenkbörse des Tauschnetzes Bumerang. Von 7 bis 11 Uhr können gebrauchsfähige Gegenstände abgegeben werden. Ab 9 Uhr ist die Börse für jedermann geöffnet und alles kann in haushaltsüblichen Mengen mitgenommen werden, ganz gleich ob man selbst etwas mitgebracht weiter
  • 257 Leser

AGV 1955 erlebt den Salvator

Mit viel Liebe zum Detail führte Werner K.Mayer, Sprecher des Salvator-Freundeskreises, die Altersgenossen des Jahrgangs 1955 den Salvator hinauf. Kenntnisreich erläuterte er ihnen Geologie, Geschichte und religiöse Symbolik des Gmünder Wallfahrtsorts. Der jetzige Kreuzweg mit Stationen, die den Leidensweg Jesu ausdrucksstark darstellen, führt über weiter
  • 413 Leser

Audi-Freunde im Allgäu

Die 1. Internationale Audi 100/200 Typ 43 IG unternahm bei strahlendem Wetter eine Herbstausfahrt nach Isny ins Allgäu. Der harte Kern der Teilnehmer, die hauptsächlich mit Audi Old- und Youngtimern - aber auch mit „Fremdfabrikaten“ vertreten waren, fuhr auf schönen Nebenstrecken. Im Hotel fand für die Frauen ein Wellnessnachmittag statt, weiter
  • 297 Leser

Donnerstags-Klub im Kaiserstuhl

Ein „Tischlein deck dich“ der besonderen Art durften die Donnerstags-Klubler der Tennisabteilung des TSB Gmünd mit ihren Frauen beim Jahresausflug im Kaiserstuhl erleben. Das erste Highlight des viertägigen Ausfluges erlebte die Gruppe auf der Mondhalde bei Oberrotweil. Bei toller Aussicht ins Elsass genoss man regionale Köstlichkeiten. weiter
  • 263 Leser

Mitreißende Musik aus Wien

Neuer Start der Philharmonie in die Konzertsaison 2011/12
Nachdem die bisherige Dirigentin der Philharmonie, Tanja Goldstein, zum großen Bedauern des Orchesters und auch des Konzertpublikums aus privaten Gründen ihre Tätigkeit beenden musste, war zunächst die nahe Zukunft ungewiss. Inzwischen läuft die Suche nach einer neuen ständigen Leitung auf Hochtouren. weiter
  • 268 Leser

Namen und Nachrichten

Annette Bieg feierte jetzt Betriebsjubiläum: Seit 25 Jahren arbeitet sie bei der Metzgerei Nagel. Mit Ihren fachlichen Kompetenzen, ihrer Freundlichkeit und Fröhlichkeit begeistert sie nicht nur ihre Kunden, sondern auch Ihre Chefin, Kollegen und Kolleginnen. Anlässlich des Jubiläums wurde eine kleine Feierstunde abgehalten.Dr. Reinhard Böck vom Forschungsinstitut weiter

Zu Fragen des Lebens gewandert

Gmünder Lauf- und Gehtreff auf dem Weiterweg bei Gschwend
Bei idealem Wetter trafen sich die Mitglieder des Lauf- und Gehtreffs Schwäbisch Gmünd auf dem Wanderparkplatz „Weiterweg“ bei Rotenhar zu einer Wanderung. weiter
  • 396 Leser

Hexen, Ketzer, „nauf ond na“

Schwäbisch Gmünd. Wegen großer Nachfrage bietet die Gmünder VHS zusätzliche Stadtführungen an. Die Exkursion „Hexen, Ketzer, Christusmörder“ wird nochmals am Samstag, 15. Oktober um 15 Uhr angeboten. „Nauf ond Na, Teil 1“ findet am Freitag, 21. Oktober um 18.30 Uhr statt. Von Gmünder Türmen geht es hinab in geheimnisvolle Keller weiter
  • 5
  • 404 Leser

Alles dreht sich um die Zeit

Bifora-Freundeskreis besucht die DGC in Nürnberg
Im Sommer war eine Delegation der Deutschen Gesellschaft für Chronometrie (DGC) in der Bifora-Ausstellung in Waldstetten, jetzt besuchte der Bifora-Freundeskreis die Gesellschaft in Nürnberg. weiter
  • 335 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAnton und Brunhilde Rieg, Hohenstaufenstraße 22, Rechberg, zur Goldenen HochzeitHannelore Schremmel, Sebaldstraße 25, zum 70. GeburtstagWenzel Hajny, Schindelackerweg 34, zum 71. GeburtstagRolf Stegmaier, Unterm Bergschlößle 16, zum 71. GeburtstagErika Maier, Egaustraße 42, Bettringen, zum 72. GeburtstagPia Vogel, St.-Hedwig-Straße 22, weiter
  • 271 Leser

Stadt legt Museumskonzept vor

Das Limesmuseum soll bis 2014 saniert werden – Aalen soll bis 2013 in die Erlebniswelt Eisen einsteigen
Nach den Fraktionen und zwei Vereinen legt nun die Stadt ihr lange erwartetes Museumskonzept vor. Neu ist: Die Sobek-Pläne für den Tiefen Stollen sollen nun doch umgesetzt werden. Dafür gibt es jetzt eine politische Mehrheit, ist sich Kulturbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher sicher. weiter
  • 4
  • 711 Leser

Winterkleidung dringend gesucht

Schwäbisch Gmünd. Oberbürgermeister Richard Arnold, hatte die Idee. Das Amt für Familie und Soziales, in Kooperation mit Aktion Familie setzt sie um: Am Samstag, 8. Oktober, sind Bürger aufgerufen, von neun bis zwölf Uhr im Rathaus gut tragbare Kleidung für die Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft auf dem Hardt abzugeben. Unterstützt wird dieses Projekt weiter
  • 1
  • 380 Leser

Angeklagter wird zum „Kronzeugen“

Spannender Prozessverlauf vor dem Gmünder Amtsgericht – Bewährungsstrafen trotz Cannabis-Plantage
Spannend wie im Krimi war es am Donnerstag im Gmünder Amtsgericht: Da wurde der Hauptangeklagte plötzlich zum wichtigen Zeugen. Da beschreibt ein Oberkommissar, wie die Kripo Dealer dingfest macht. Und da gibt es Hinweise dafür, dass die „weiche Droge“ Cannabis mehr als unangenehme Nebenwirkungen hat. weiter
  • 1242 Leser
musik in gmünder kneipen Heute ab 21 Uhr starke Töne in 50 Lokalen in der Gmünder Innenstadt

Mutter aller Kneipenfestivals lebt

Es ist die „Mutter“ aller Kneipenfestivals: Zum 21. Mal steigt am heutigen Freitag die „Musik in Gmünder Kneipen“. 52 Bands und vier DJs geben in 50 Lokalen in der Innenstadt den Ton an, bieten alles zwischen Schlager und Heavy Metal. Die Organisatoren schätzen, dass wieder tausende von Besuchern durch die Kneipen ziehen, um weiter
Meine FreizeitRuthJuliusausEllwangenBesondere Atmosphäre Seite 2Ich gehe am heutigen Freitagabend gerne zum Jazz ins Atelier Kurz, da ich Jazz liebe und Michael Arlt vor ein paar Jahren schon einmal in Ellwangen gehört habe und es ein tolles, außergewöhnliches Konzert war. Darüber hinaus bin ich ein Fan des Ateliers Kurz. Es hat die besondere Atmosphäre, weiter
  • 329 Leser
FESTE & PARTYSNeresheimDoppeljubiläum Schützenverein - 125 Jahre Hauptverein und 25 Jahre Damenmannschaft, Schützenhaus11.00, BopfingenHeimattage, Marktplatz, Landsknechtlager, historischer Markt11.00 bis 13.00, Kirchheim am RiesSchlachtfest, Turn- und Festhalle, Evang. Kirchengemeinde15.00 bis 18.00, HeubachMostfest mit Kinderspielzeug-Flohmarkt, weiter
  • 623 Leser

Abrechnung mit dem System

Der Kabarettist Holger Paetz kommt am Samstag, 8. Oktober, um 20.30 in den Ratssaal nach Crailsheim, um sich darüber zu beschweren, dass Gott genug Zeit hatte. Wozu, das wird er dann erklären. Holger Paetz hat die ewigen Versprechen satt. Statt glänzender Fülle, nur wachsender Schwund. Es mangelt allenthalben, nicht nur an Logik. Jugendliche saufen weiter
  • 257 Leser

Benefizkonzert für neue Orgel

Am Sonntag, 9. Oktober, um 19 Uhr erklingt in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen ein Benefizkonzert mit Ellwanger Ärzten zugunsten der geplanten Orgel in der Aussegnungshalle auf dem Friedhof St. Wolfgang. Es musizieren Dr. Mechtild Reist an der Viola da Gamba, Dr. Ulrich Kraft an der Posaune und Dr. Wolfgang Fladerer an der Orgel zusammen mit weiter
  • 323 Leser

Bopfinger Heimattage

Ein historischer Markt und ein Landknechtslager sind die Glanzlichter der diesjährigen Bopfinger Heimattage. Vom 7. bis 9. Oktober können Besucher bei der 34. Ausgabe des Festes zudem Ausstellungen, einen Jahrmarkt, den Vergnügungsbetrieb und den Festumzug erleben. Auch die örtlichen Vereine und die Kirchengemeinden der Stadt unter dem Ipf haben Darbietungen weiter
  • 5057 Leser

Geistliche Abendmusik

In der Klosterkirche in Lorch konzertiert am Samstag 8. Oktober, um 20 Uhr das Vokalensemble „The Lords of the chords“. Im Januar 2004 in Anlehnung an ihr großes Vorbild, die King's Singers, gegründet, steht das Ensemble für eine Fülle von Klangfarben und ein stilistisch breit gefächertes Repertoire. Das aus solistisch besetzten Männerstimmen weiter
  • 261 Leser

Hochromantische Orgelwerke

Die Orgelmusik zur Marktzeit am Samstag, 8. Oktober, ab 10 Uhr, gestaltet Kirchenmusikdirektor Thomas Haller an der Rieger-Orgel der Stadtkirche Aalen. Es erklingen hochromantische Orgelwerke von Sigfrid Karg-Elert, Max Reger und Friedrich Jakob Schempf. Schempf war Orgelprofessor in Schwäbisch Gmünd, zu hören ist seine „Festphantasie „Du weiter
  • 320 Leser

Kunst & Handwerk

Der Verein Kultur-Mix-Tour veranstaltet von Freitag, 7. bis Sonntag, 9. Oktober, den 18. Kunst-Handwerk-Markt im Heubacher Kulturhaus Silberwarenfabrik – unter dem Motto „Kunst trifft Handwerkskunst“. weiter
  • 542 Leser

Leben der „Comedian Harmonists“

In Ellwangen werden sie wieder lebendig – die legendären „Comedian Harmonists“, die mit ihrem fünfstimmigen A-cappella-Gesang und den mitunter etwas schlüpfrigen Texten die Menschen in den Goldenen Zwanzigern von den Stühlen rissen. Die Theatergruppe Hakunamatat hat sich der ersten Boy Band Deutschlands angenommen. Am 8. Oktober feiert weiter
  • 486 Leser

Lebhafte Herbstdampftage

Ins Bayerische Eisenbahnmuseum nach Nördlingen locken am Samstag, 8. und Sonntag, 9. Oktober die Herbstdampftage 2011. Das Museumsbahnbetriebswerk ist an diesen Tagen von 9 bis17 Uhr geöffnet. Von der 122 Jahre alten Lokalbahnlok bis zur mächtigen Schnellzuglok der Baureihe 01 reicht das Angebot der betriebsbereiten Dampflokomotiven. Im Eisenbahnmuseum weiter
  • 267 Leser

Lyrisches und Beschwingtes

Am Samstag, 8. Oktober, um 20 Uhr kommen alle Freunde des Chansons auf ihre Kosten, denn dann stehen im Rahmen des Herbstprogramms des Nördlinger Kulturforums die Sopranistin Antje Marta Schäffer und Stefan Graser Klavier auf der Bühne im Konzertstadl in Reimlingen. „Die Wahrheit vertragen sie nicht…“ lautet das Motto des Abends und weiter
  • 304 Leser

Meisterwerke von Bach

Der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber interpretiert am Sonntag, 9. Oktober, um 19 Uhr im Gemeindezentrum Brücke (Schwäbisch Gmünd-West) bedeutende Meisterwerke von Bach (Ouvertüre nach französischer Art („Partita h-moll) BWV 831), Chopin (Ballade g-moll , 2 Nocturnes und 2 Mazurkas) und Debussy (3 Estampes). Michael Nuber gibt jährlich über weiter
  • 319 Leser

Orgelsonaten von Bach

Am Sonntag, 9. Oktober, ab 18 Uhr spielt Hans-Roman Kitterer den zweiten Teil der Gesamt-Aufführung aller Orgelsonaten von Johann Sebastian Bach. An der Orgel der Stadtkirche Aalen erklingen die Triosonaten Nr. 4 bis 6. Diese Perlen der Orgelliteratur wird der Aalener Organist, Pianist und Arzt Hans-Roman Kitterer interpolieren durch Orgelwerke des weiter
  • 246 Leser

Rundfahrt mit dem Oldtimer-Bus

Im Rahmen der samstäglichen Stadtführungen bietet der Touristik-Service Aalen eine Rundfahrt mit einem Oldtimer-Bus am Samstag, 8. Oktober, an. Begleitet werden die Gäste von Heinz Diebold. Abfahrt ist um 14.30 Uhr am Gmünder Torplatz. Die Fahrt führt dieses Jahr „östlich von Aalen“. Über Unterkochen geht es hinauf aufs vordere Härtsfeld weiter
  • 314 Leser

Zünftiges in Ton und Wort

Das musikalische wie witzige Dreigestirn „Da Huawa, da Meier & I“ sind am Samstag, 8. Oktober, ab 20 Uhr beim Oktoberfest im Hangar in Crailsheim zu Gast. Das Trio, das nur in Lederhosen auftritt, ist einerseits musikalisch erste Sahne, aber auch ihre kabarettistischen Einlagen sind überaus unterhaltsam und witzig. Trompeten stechen, weiter
  • 292 Leser
MUSIK10.00, AalenOrgelmusik zur Marktzeit, Stadtkirche19.00, AdelbergTrio Toccata, Ulrichskapelle, Musik aus der Barockzeit19.00, StuttgartA Skylit Drive + I Set My Friends On Fire + Woe, Is Me + Sleeping with Sirens, Universum19.00, StuttgartMozart, Requiem, Liederhalle19.00, WangenK.I.Z., LKA-Longhorn19.30, Dillingen a.d. DonauChorgesang, Stadtsaal weiter
  • 349 Leser
MUSIK11.30, HohenstadtPlatzkonzert, Vorplatz des Sidonienstifts, Musikverein Hohenstadt14.00, DischingenLauinger Gitarren- und Hackbrettmusik, Arche14.30, Schwäbisch GmündOhren auf! Konzerte für kleine Leute, Theaterwerkstatt, Familienkonzert mit dem Gitarren-Ensemble La Volta16.00, LauchheimHerbstliche Serenade - Collegium Musicum, Schloss Kapfenburg, weiter
  • 373 Leser

Gitarrenensemble

In der Reihe „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“ gastiert das Gitarren-Ensemble „La Volta“ mit Schülern der Gitarrenschule von Jürgen Hübscher aus der Schweiz am Sonntag, 9. Oktober, um 14.30 Uhr in der Theaterwerkstatt Gmünd. weiter
  • 282 Leser

Im Geschwindigkeitsrausch

Das neunte Flugplatzblasen sorgt am Sonntag, 9. Oktober, auf dem Flugplatz in Elchingen für hohe Geschwindigkeiten auf dem Rollfeld. Jegliche Autos und Motorräder, egal ob straßenzugelassen oder nicht, sind in 15 verschiedenen Klassen zum Start zugelassen. weiter
  • 557 Leser

Konzert der Waldbundchöre

Der gemeinsame Auftritt der Waldbundchöre findet in diesem Jahr als Kirchenkonzert am Sonntag, 9. Oktober, um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Benedikt in Neuler statt. Die beteiligten Chöre werden den Zuhörern ein breites Spektrum überwiegend geistlicher Chorliteratur präsentieren, das sowohl klassische als auch moderne Stücke beinhaltet. Teilweise weiter
  • 297 Leser

Kürbisfest rund ums Kloster Lorch

Das Kürbisfest, in diesem Jahr am Sonntag, 9. Oktober, von 11 bis 17 Uhr ist ein schon zur Tradition gewordenes Familienfest in der Klosteranlage Lorch. Veranstalter ist das Pflegeheim. Ursula Halbroth, Hobbykünstlerin aus Berlin, jetzt in Lorch-Weitmars wohnhaft, stellt ihre Bilder im Erdgeschoss und im Flur des Pflegeheims aus, sie wird ab 11 Uhr weiter
  • 363 Leser

Musical-Melodien für Louis

Junge Sänger, des von Kathrin Bechstein geleiteten Gesangsensembles StimmKultur, präsentieren im Rahmen einer Benefiz-Gala am 9. Oktober, um 18 Uhr im Schönblick, im Saal des Gästehauses in Gmünd, einige der schönsten Melodien aus der großen Welt der Musicals. Sarah Enneper, Anna-Lena Enneper, Daisy Helmle, Tobias Barth und Julia Barth werden in einem weiter
  • 433 Leser

Wiesn-Stimmung

Die Wiesn kommt am Samstag, 8. Oktober, ab 22 Uhr nach Schwäbisch Gmünd in den Alten Schlachthof. In echt bayerischer Atmosphäre erwartet die Besucher unter anderem ein Fassanstich in echter Oktoberfestmanier. weiter
  • 373 Leser
VOR 25 JAHREN
Jürgen SteckLebenslaute gegen Raketen 120 Musiker postieren sich vor dem Pershing-II-Raketendepot in Mutlangen und geben „Lebenslaute“ als Antwort auf die Bedrohung durch atomaren Tod. Sie spielen Werke von Bach, Mozart und Beethoven. Radio- und Fernsehanstalten aus dem ganzen Bundesgebiet zeichnen die Konzertblockade auf.Ins Schwarze In weiter
  • 321 Leser

„Salaputia Brass Connection“ am OAG

Vor zwei Jahren hat er noch im OAG die Schulbank gedrückt und in der OAG-BigBand die Posaune gespielt… Jonas Burow, inzwischen Student an der Würzburger Musikhochschule hat nicht nur sein Hobby zum Beruf gemacht, sondern wurde bereits auch im Orchester der Nürnberger Symphoniker als Bassposaunist aufgenommen. Am Donnerstag, 13. Oktober, kehrt weiter
  • 282 Leser

Ausstellung „Mythen und Geschichten“

Stets ist Sam Kohn ein staunendes, ein überraschtes, verständnisvolles und einfühlsames Medium um Momente, Abläufe und Zustände festzuhalten und widerzuspiegeln. Phantasie paart sich mit Dokumentation, sensible Beobachtung mit kühner Spekulation und kraftvoller, farbiger Expression. Das Bekannte, das Unerwartete, das Vergangene und Zukünftige, das Weiche, weiter
  • 278 Leser

Beatles und „Kleine Nachtmusik“

Was haben Freddie Mercury (Queen), Sting, Roger Glover (Deep Purple), Chris Norman, Sheryl Crow und Udo Lindenberg gemeinsam? Sie alle vertrauten der musikalischen Genialität von Paul Vincent und den Musikern seiner Band Vincent Rocks, die am Freitag, 14. Oktober, um 20 Uhr im Stadtsaal Klösterle zu hören sind. Zusammen mit Andreas Keller, Oliver Gunia, weiter
  • 399 Leser

Boogaloo, Bizarre Covers und Eigenes

Am Freitag 14. Oktober, ab 21.30 Uhr sorgen die Titus Waldenfels Band feat. Julia Schröter für den richtigen Groove im Jazzkeller in Dinkelsbühl. Kein Auftritt von Titus Waldenfels gleicht dem anderen. Genres wie Blues, Jazz oder Country klingen an, Texte und deren Inhalte spielen eine große Rolle, ebenso wie Improvisation und der Mut, eigene und teils weiter
  • 413 Leser

Drei Männer ohne Perspektive

Das Tourneetheater Thespiskarren ist mit dem Stück „Ein Heimspiel“, am Mittwoch, 19. Oktober, um 20 Uhr im Stadtsaal „Klösterle“ in Nördlingen zu Gast. Sie sind nicht gerade die geborenen Glückspilze: Drei Männer um die fünfzig ohne Job, Partner und Perspektive haben sich, um Geld zu sparen, zu einer Wohngemeinschaft zusammengeschlossen. weiter
  • 381 Leser

Ehrliche Rockmusik

Der Liederkranz Heuchlingen präsentiert am Samstag, 22. Oktober, ab 21 Uhr in der Gemeindehalle die Cover-Rock-Formation „Ampified“. Die fünf Musiker spielen ehrliche Rockmusik. Neben Mike, alias Michael Wagner, an der Gitarre, Gere am Bass, Manu, alias Manuel Behringer, am Schlagzeug und Dominik, Gesang, konnte die Band mit Ralf Stütz, weiter
  • 389 Leser

Finissage einer Schüsselausstellung

„Total verschüsselt“ heißt die Sonderausstellung, die seit dem 4. Oktober in der Galerie Danner (Beuther Haus) in Hüttlingen präsentiert wird. Rund 60 Schüsseln aus den unterschiedlichsten Materialien, alles handgefertigte Unikate, füllen den kleinen Raum. Weide, Nussbaum, Buche, Linde, Kirsche, Zwetschge, Birne, Apfel und auch Thuja überraschen weiter
  • 257 Leser

Frauenpower – Jubiläumskonzert

Augenzwinkernd, ironisch und heiter feiert der Frauenchor im Liederkranz Unterrombach seinen 25. Geburtstag am Samstag, 22. Oktober, um 19.30 Uhr im Weststadt-Zentrum in Aalen-Hofherrnweiler. Die Kraft der Musik zieht sich durchs bunte Programm mit dem Männerchor vom Liederkranz Unterrombach, dem Liederkranz Dewangen und einem Vokalensemble der städtischen weiter
  • 623 Leser

Große Gefühle

In nur fünf Wochen schrieb Verdi 1835 die Oper „La Traviata“, mit der das Theater Pforzheim am Donnerstag, 13. Oktober, um 20 Uhr im Stadtgarten die neue Gmünder Musiktheater-Reihe eröffnet.Gesungen wird in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Das Pforzheimer Ensemble gastiert im Rahmen der vom Land Baden-Württemberg geförderten weiter
  • 360 Leser

Jazz-Suite „Lebenslinien“

Joe Haider gilt als wahres Urgestein des Jazz. In seiner neuen Jazz-Suite „Lebenslinien“ erzählt er die Geschichte des Jazz aus einer ganz persönlichen Vision – und gastiert damit am Donnerstag, 13. Oktober im Rahmen der Kulturschiene in Heidenheim. Beginn der Veranstaltung in der Dualen Hochschule/Wilhelmstraße ist 20 Uhr. Karten: weiter
  • 349 Leser

Kabarett-Altmeister

Dieter Hildebrandt und die Initiatorin der Dischinger Reihe „Kultur in der Arche“, Inge Grein-Feil, verbindet seit langem eine enge Freundschaft. So wird Hildebrandt am Freitag 14. Oktober in der Egauhalle sein neues Programm „Ich kann doch auch nichts dafür“ vorstellen.Was der Titel verrät, weiß er nicht. Soviel ist ihm zu entnehmen, weiter
  • 441 Leser

Nach sechs im Museum

Die letzte öffentliche Führung im Museum Wasseralfingen bietet noch einmal die Möglichkeit, kenntnisreich durch die Ausstellung „Moderne Zeiten – Wasseralfingen und 150 Jahre Remsbahn“ geführt zu werden. Dazu vermittelt Lothar Thalheimer „Nach sechs im Museum“ am Mittwoch, 12. Oktober, um 18.30 Uhr kulturgeschichtlich spannende weiter
  • 310 Leser

Sonore Soulstimme

Paul Young kommt nach jahrelanger Bühnenabstinenz im Oktober für insgesamt sechs Shows nach Deutschland und Österreich. Am Dienstag, 11. Oktober, ab 20 Uhr nach Stuttgart-Wangen ins Longhorn. weiter
  • 340 Leser

Verstrickungen

Sie kann nicht mehr sprechen, hat aber einen scharfen Verstand. Nach einem Schlaganfall lebt Dolors bei der Familie ihrer Tochter. Die katalanische Autorin Blanca Busquets erzählt in „Die Woll-Lust der Maria Dolors“ eine wunderbare Geschichte wie sie das Leben strickt. weiter
  • 315 Leser
aalener Jazzfest 20. Ausgabe bringt viele Jazzmusiker nach Aalen

Viele Glanzlichter

Das 20. Aalener Jazzfest steht vor der Tür. Auch in der Runder-Geburtstags-Ausgabe des Jazzreigens sind große Namen und Stimmen zu erleben. Zum Beispiel Zaz und Aaron Neville. weiter
  • 607 Leser

Öffentliche Probe von Moschee.De

Am 15. Oktober hat das Theater der Stadt Aalen bereits seine dritte Premiere in der neuen Spielzeit. Es ist das Dokumentarstück „Moschee.De“, inszeniert von Katharina Kreuzhage. Am 13. Oktober, um 20 Uhr gibt es im Wi:z in Aalen die Möglichkeit, eine öffentliche Probe zu besuchen: Im Frühjahr 2006 kauft die muslimische Ahmadiyya-Gemeinde weiter
  • 406 Leser
Raum AalenAnno dazumal - Photographien von historischen Postkarten von Gerhard KayserAltenhilfezentrum Wiesengrund, Aalen, Öffnungszeiten: Mi 18-19 Uhr; Do/Fr 9-11 Uhr, 14-16 UhrGunvor Reuter, Ernst Durkowitzer - Total verschüsseltGalerie Danner, HüttlingenMax Hoffmann - Bilder, Objekte und SkulpturenKunsTraum, Aalen, Öffnungszeiten: Do 18 Uhr; Fr 10-18 weiter
  • 290 Leser
MUSIK20.00, StuttgartBlackmail, Röhre,Alternative-Rock aus Koblenz20.00, StuttgartGurrumul, Liederhalle, der australische Aborigini singt in seiner Stammessprache, die Melodien bewegen sich zwischen Folk und Jazz20.00, StuttgartDave Hause, Zwölfzehn, live an der Akustik-Gitarre. Support Cowboy Poetry und Tom mess20.15, StuttgartYxalag: Klezmer Tales, weiter
  • 331 Leser
MUSIK20.00, StuttgartPaul Young, LKA-Longhorn20.00, StuttgartVerdi Quartett, Liederhalle, ein Kammermusikabend mit Streichsextetten20.30, StuttgartJack Beauregard, Universum,hinter dem Band-Namen verbergen sich Pär Lammers und Daniel Schaub mit einer Mischung aus Pop, Indie und Songwriter-Musik20.30, StuttgartLabrador, Zwölfzehn, akustische Musik aus weiter
  • 341 Leser
MUSIK19.30, WangenAmon Amarth & As I Lay Dying, LKA-Longhorn20.00, StuttgartBless The Fall, Röhre20.00, StuttgartGeorg Michael, SchleyerhalleBÜHNE20.00, AalenDie Physiker - von Friedrich Dürrenmatt, Theater auf der Aal, STOA20.00, DinkelsbühlBoeing Boeing - Komödie von Marc Camoletti, Theater im Spitalhof, Landestheater Dinkelsbühl20.00, StuttgartServus, weiter
  • 387 Leser
MUSIK18.00, Schwäbisch HallKlavierduo Saito spielt Werke von Schubert, Piazzolla, Strauss und Liszt, Studio Piano-Fischer, Untere Herrngasse 5, Piano-Fischer20.00, NördlingenVincent Rocks, Stadtsaal Klösterle20.00, Schwäbisch HallQuadro Nuevo, Hospitalkirche, Konzertkreis Triangel und Haller Kulturbüro20.30, DinkelsbühlTitus Waldenfels Band feat. Julia weiter
  • 272 Leser
MUSIK20.00, BopfingenJonas Burow und Salaputia Brass Connection, Ostalb-Gymnasium20.00, DinkelsbühlKonzert mit dem Duo Karla Schröter (Barockoboe) und Harald Hoeren (Cembalo), Konzertsaal im Spitalhof20.00, HeidenheimJoe’s Eleven - Lebenslinien, Duale Hochschule21.00, SchorndorfArchitecture In Helsinki, ManufakturBÜHNE20.00, AalenMoschee.de - weiter
  • 286 Leser

Belgischer Singer-Songwriter

Kaum ein anderer Künstler konnte die Musikszene der letzten Jahre in hiesigen Breitengraden nachhaltiger prägen, als Milow. Am Samstag, 22. Oktober, um 20 Uhr macht er Station in Stuttgart in der Schleyerhalle. Smash-Hits wie die Akustikversion des 50-Cent-Tracks „Ayo Technology“ und das eingängige „You Don’t Know“; mehr weiter
  • 499 Leser

Freitag, 7. Oktober

Das 21. Jahrhundert scheint das Jahrhundert des Vergessens zu werden. Vergessen scheinen unter anderem auch Mut, Humor und Einflussnahme von Frauen vergangener Epochen. Franziska von Hohenheim, die Weiber von Schorndorf, Lysistrata und die Berliner Frauen von der Rosenstraße lasen den Herren der Schöpfung gehörig die Leviten. Das Programm „Seid weiter
  • 359 Leser

Liedverhörer

„Hope of Deliverance“ wird zu „Hau auf die Leberwurst“, „Ein Bett im Kornfeld“ zu „Ein Päckchen Cornflakes“. Alle kennen dieses Phänomen der Musik-Verhörer. Die besten sind nun in einem Buch erschienen. weiter
  • 282 Leser

Zusammengerührt

Mal wieder ‘ne Schnulze lesen? Na gut. Doch Daisy Goodwins „Eine englische Liebe“ fordert der Leserin am Anfang schon ganz schön viel Durchhaltevermögen ab. Viel Schmalz, noch mehr Klischee. Dass man bis zum Ende liest, hat mit dem düsteren Geheimnis der, na?, richtig geraten, attraktiven, aber undurchsichtigen Hauptfigur eines Herzog weiter
  • 335 Leser

Charme des Katers

Nero Corleone ist zurück. Seit 16 Jahren begeistert der schwarze Kater gleichfalls Kinder und Erwachsene. Katzenbesitzer wissen wovon Elke Heidenreich in ihrem ersten Buch erzählt. Das sollte man übrigens lesen, wenn man den zweiten Band verstehen möchte.Es sind schon einige Jahre vergangen, seit Nero Corleone, der schwarze Kater, mit den weißen Pfoten, weiter
  • 398 Leser

Die Luft ist dünn bei der Polizei

Altersschnitt nähert sich der 50 – Bis 2021 verabschiedet sich die Hälfte der derzeit 452 Beamten im Kreis in Pension
Zwar ist der politisch gewollte Personalabbau bei der Polizei beendet und die Ausbildungszahlen steigen seit dem Jahr 2008 wieder. Indes: Von stärkendem Personal spüren die Polizeidienststellen und Reviere im Ostalbkreis bislang nichts. Denn frühestens im Frühjahr 2012, nach dem Abschluss ihrer Polizeiausbildung, werden erstmals knapp 800 junge Kollegen weiter
  • 5
  • 968 Leser

Zwischenstopp in Dankbarkeit

Erntedankaltar in der Lauterner Pfarrkirche Mariä-Himmelfahrt schön geschmückt
Am Erntedanksonntag segnete Pfarrer Thomaskutty Pathinettil die Erntegaben in der katholischen Kirche Mariä-Himmelfahrt in Lautern. Die Kirche war dafür von Gläubigen mit zahlreichen Gaben der Felder und Wiesen wunderschön geschmückt worden. weiter
  • 320 Leser

Aus dem Gemeinderat

Klima Die Gmünder Stadtverwaltung will einen Klimaschutzbeauftragten benennen. Das kündigte OB Richard arnold an, nachdem Grünen-Fraktionssprecherin Barbara Abele darauf hingewiesen hatte, dass die Stadt Aalen die Stelle eines Klimaschutzbeauftragten eingerichtet hat. Zudem prüfe die Stadt Möglichkeiten, zusammen mit anderen Kommunen die Windenergienutzung weiter
  • 5
  • 543 Leser

Dickes Lob für die Bargauer

Große Mehrheit im Gemeinderat für Erweiterung der Scheuelberghalle / Baubeginn Sommer 2012
Die FW/FDP-Fraktion enthielt sich, ansonsten stimmten alle Stadträte der Erweiterung der Scheuelberghalle zu. Die breite Mehrheit war auch eine Anerkennung für das starke Engagement der Bargauer Bürger und Vereine. weiter
  • 2
  • 523 Leser

Symmetrie und Perfektion

Konzert Collegium musicum in Neuler und auf der Kapfenburg
Das Kammerorchester Collegium musicum gibt am Wochenende 8. Und 9. Oktober seine Herbstkonzerte im Farrenstall in Neuler (Samstag 20 Uhr) und auf Schloss Kapfenburg (Sonntag 16 Uhr). weiter
  • 665 Leser

Pässe, Plaudereien und PS

Dr .Elmar Schmid und Karl Schremser bei der Königspässe-Tour
Die Kinos waren wochenlang ausgebucht. Jede(r) wollte „Zur Sache Schätzchen“ mit Uschi Glas sehen. Im Sommer stand Italien als Ziel fest. Über unbefestigte Passstraßen. Es war 1968, das Jahr, aus dem auch viele heutige Oldtimer stammen. Erinnerungen an diese Zeit gab’s zuhauf bei der Königspässe-Tour – mit Gmünder Beteiligung. weiter

Polizeibericht

Beide zu weit linksSchwäbisch Gmünd. Vier Leichtverletzte und ein Gesamtschaden von rund 12 000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmittag gegen 13.40 Uhr ereignete. Zum Unfallzeitpunkt fuhr ein 32 Jahre alter Autofahrer die Bargauer Straße in Richtung Industriegebiet Gügling. In einer Rechtskurve kam er mit seinem Fahrzeug weiter
  • 661 Leser

Lebensmittel-Lkw mit gebrochenem Fahrzeug-Rahmen unterwegs

Der Lkw musste aus dem Verkehr gezogen werden

Neresheim. Bei einer Streifenfahrt stellte die Verkehrspolizei am Mittwochvormittag gegen 10.30 Uhr fest, dass der vor ihr auf der Landesstraße 1084 fahrende 12-Tonnen-Lkw sehr augenfällig einen massiven Defekt aufwies. Die Räder der Hinterachse hatten einen deutlichen Versatz zu denen der Vorderachse und fuhren in einer anderen Spur.

weiter
  • 1108 Leser

Mehrstimmig auf einem Instrument

Der Gitarrist Tony McManus konzertiert in Ellwangen
„Jumping Fingers", hüpfende Finger, heißt die Ellwanger Gitarrenkonzertreihe, die am Mittwoch Tony McManus im Speratushaus zu Gast hatte. Für den schottisch-irischen Virtuosen hätte man sie eigentlich in „Flying Fingers", fliegende Finger, umbenennen müssen. Es ist kaum zu glauben wie er Stücke für Orgel, Klavier, Violine oder Dudelsack für seine akustische weiter
  • 350 Leser

Gefährliche Autofahrt für 45 Kinder

Ergebnis der Schulwegeüberwachung im Ostalbkreis
Der Appell der Polizei bei den Einschulungsveranstaltungen erreichte offenbar viele Eltern nicht. Denn nach wie vor stellten die Beamten im Rahmen der diesjährigen Schulwegkontrollen viele Verstöße fest. weiter
  • 1090 Leser

Schwäpo und Tagespost verspätet

Technischer Fehler setzt Rotation außer Kraft - Auch Wopo und Gmünder Anzeiger kommen später
Die Rotationsdruckmaschine der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost ist heute Nacht ausgefallen und konnte noch nicht repariert werden. Die Zeitungen werden in Gerabronn und Ansbach gedruckt. Deshalb werden die Zeitungen heute erst mit sehr großer Verspätung bei den Abonnenten und im Einzelhandel ankommen. Betroffen sind auch die Anzeigenzeitungen weiter
  • 4266 Leser

Abbruch von Straße und Brücken schon im November

Schwäbisch Gmünd. Der Bahnhofs-Boulevard und die neue Remsbrücke werden voraussichtlich bereits Ende Oktober, früher als erwartet, befahrbar sein. Das ermöglicht es, dass mit dem Rückbau des alten Straßenstücks zwischen den Kreiseln West (an der Rektor-Klaus-Brücke) und Ost (beim Fehrlesteg) aller Voraussicht nach bereits im November begonnen wird. weiter
  • 5
  • 603 Leser

Gesellschaftskritik heiter verpackt

Schauspielmanufaktur Nördlingen geht in die zweite Spielzeit – ein Blick auf den Oktober-Spielplan
Im vergangenen Herbst eröffnete der Schauspieler Nico Jilka in Nördlingen mit der Schauspielmanufaktur sein eigenes, privates Theater. Die erste Spielzeit der Schauspielmanufaktur war ein überwältigender Erfolg. Die professionelle Bühne erreichte eine Auslastung von nahezu 85 Prozent. Am 7. Oktober startet die Schauspielmanufaktur nun in ihre zweite weiter
  • 396 Leser

Schule in Deutschland verstehen

Zum Weltlehrertag besucht Regierungspräsident Johannes Schmalzl die Gmünder PH – Migration zentrales Thema
Weltlehrertag. In der Türkei bekommen die Pädagogen dicke Geschenkkörbe von den Eltern, weil die Schule allein die Erziehungsgewalt hat. In Russland wird der Lehrer des Jahres gekürt. In Deutschland schenkt man dem Tag kaum Beachtung – außer in Baden-Württemberg. Seit Winnenden. Ganz bewusst hört Regierungspräsident Johannes Schmalzl sich Wünsche weiter
  • 335 Leser

Wenn Plastik Kinder krank macht

Kindertagesstätten mit Weichmachern belastet – Zwei Kitas aus dem Wahlkreis Aalen/Heidenheim ließen sich testen
Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat den Staub von mehr als 200 Kindertagesstätten bundesweit auf so genannte Weichmacher hin untersucht. Die Laboranalysen beweisen, dass die Kitas im Durchschnitt dreimal höher mit Weichmachern belastet sind als normale Haushalte. Auch zwei Kitas aus dem Wahlkreis Aalen/Heidenheim wurden positiv weiter
  • 706 Leser

Öffnungszeiten

Der „KunstHandwerkMarkt“ des Kultur-Mix-Tour wird traditionell eröffnet am Freitagabend um 19 Uhr mit Sekt, Selters und Snacks, musikalisch umrahmt von der Unplugged-Histfolk-Band „Déjà-vu“. Der Eintritt ist frei. Der Markt hat geöffnet: am Freitag, 7. Oktober, von 19 bis 22 Uhr; am Samstag, 8. Oktober, von 11 bis 19 Uhr und weiter
  • 1294 Leser
SCHAUFENSTER
Boogie Woogie im CasinoAm Freitag, 7. Oktober, eröffnen die „Boogie Woogie Brothers” Axel und Torsten Zwingenberger um 20 Uhr in der Spielbank Feuchtwangen die Konzertreihe „casino live on stage“. Karten gibt es im Kulturbüro der Stadt Feuchtwangen unter Telefon (09852) 90444.Tag Pause für die ObstlandschaftenAm Freitag, 7. Oktober, weiter
  • 553 Leser

Emil Hoffmann Kunststoff ist insolvent

18 Mitarbeiter betroffen
Geschäftsführer Axel Hoffmann hat beim Amtsgericht Aalen für die Emil Hoffmann GmbH, Kunststofftechnik, in Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. 18 Beschäftigte hoffen auf eine Rettung der Firma. weiter
  • 416 Leser

Familien-Erntedank in Großdeinbach

Das Erntedankfest wurde mit einem großen Familiengottesdienst gefeiert, der von Prädikant Glauch geleitet wurde. Der Kinderchor unter der Leitung von Anna Grunwald und Heike Grau belebte den Gottesdienst. Einen besonderen Erntedankaltar konnten die Besucher der evangelischen Kirche in Großdeinbach bewundern. Mesnerin Birgitt Fautz hatte ihn als Bauernstube weiter
  • 254 Leser

Mann von Zug erfasst

Waiblingen-Hohenacker. Ein 22-jähriger Mann wurde am Mittwoch beim Bahnhof Hohenacker von einem Zug erfasst und getötet. Der Mann war gegen 7.43 Uhr von einem Zugführer entdeckt worden. Wann genau und von welchem Zug der Mann erfasst wurde, ist noch nicht bekannt. Es wird von einem Suizid ausgegangen. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern noch weiter
  • 498 Leser

Neue Impulse für das Kunstlied

Mit zwei Konzerten am Wochenende ehrt Gmünd den bedeutenden Komponisten Arthur Dangel
Gmünder Künstler von Zeit zu Zeit nach Hause holen, wollen die Stadt Schwäbisch Gmünd und das Kulturbüro. Doch anlässlich des 80. Geburtstages von Arthur Dangel, der das Kunstlied wieder zur Blüte führte, ging der Impuls von Künstlern aus: Sie traten an die Stadt heran, den in Gmünd geborenen Komponisten in seiner Geburtsstadt mit Konzerten zu ehren. weiter
  • 386 Leser

Sergio Rota Vorsitzender

Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbands Schwäbisch Gmünd
Sergio Rota ist neuer Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Schwäbisch Gmünd. Gewählt wurde er auf der jüngsten Mitgliederversammlung im Cafe Margrit. Außerdem gab es einen Bericht des Fraktionsvorsitzenden Alfred Baumhauer über aktuelle Themen aus dem Gemeinderat. weiter
  • 2
  • 475 Leser

Zwischen Computerdesign und Handarbeit

Finissage – Rund 2500 Besucher erlebten die Ausstellung „Professorale“ des Kunstvereins Kiss auf dem Schloss Untergröningen
Die Ausstellung „Professorale“ des Kunstvereins Kiss ist zu Ende gegangen. Kurator Christian Gögger zeigte sich zufrieden und begrüßte am Samstag noch einmal viele Künstler und interessierte Besucher. Gemeinsam ging man durchs Schloss Untergröningen und diskutierte zum Beispiel über die Gegensätze zwischen Gestalten am Computer und echter weiter

Ausgezeichnete Bauten

Göppingen. Am Freitag, 7. Oktober, 18 Uhr, eröffnet in der Kunsthalle Göppingen die Ausstellung „Ausgezeichnete Architektur“ mit den Hugo-Häring-Auszeichnungen des Bundes Deutscher Architekten, Kreisgruppe Esslingen-Göppingen. Unter den ausgezeichneten Vorschlägen gibt es den Anbau des Mörikegymnasiums in Göppingen, ein Haus für eine Kunstsammlung weiter
  • 209 Leser

Im „Supertalent“

Göppingen. Die Göppingerin Carmen Tawiah ist bei der RTL-Show „Supertalent“ eine Runde weitergekommen. Sogar der für seine beißende Kritik berüchtigte Chef-Juror Dieter Bohlen lobte die rauchige Soul-Stimme der 44-Jährigen. Die gelernte Arzthelferin ist auch musikalisch keine Unbekannte im Göppinger Raum. Sie hat schon in mehreren Bands weiter
  • 248 Leser

Heubacher Wahlsplitter

Johannes BeyerDie Breulingschule in Lautern war zum Ende der Schultour von Bürgermeisterkandidat Johannes Beyer (parteilos) ein Höhepunkt. Vorbildlich klappe dort gemeinsames Lernen der örtlichen Schüler mit den Schülern der Mörike- und der Klosterbergschule, so Beyer.Am Freitagmittag nahm Beyer am Freitagsgebet der türkischen Gemeinde teil. Beyer setzt weiter
  • 3
  • 314 Leser

Kurz und bündig

Jahrgang 1941 Heubach Der AGV 1941 Heubach erinnert daran, dass der Oktober-Stammtisch im Deutschen Kaiser nicht am 6., sondern erst am 13. Oktober stattfindet. Mit Rücksicht auf die diese Woche erst von der Elba-Reise Zurückgekehrten wurde der Termin um eine Woche nach hinten verschoben.Taschenbücher tauschen Am kommenden Donnerstag, 6. Oktober, können weiter
  • 164 Leser

Museum soll kein Freizeitpark sein

Universität Stuttgart untersucht die Wahrnehmung von Museumsbesuchern
Jährlich verzeichnen über 6000 deutsche Museen mehr als 100 Millionen Besucher. Aber was nehmen die Besucher dort eigentlich wahr? Die Abteilung Pädagogik der Universität Stuttgart beschäftigt sich in einem gemeinsamen Projekt mit der Abteilung Museumspädagogik des völkerkundlichen Linden-Museums in Stuttgart mit dieser Frage. Das Interesse gilt dabei weiter
  • 183 Leser

Ostalb auf „Expo-Real“ präsent

Großer Besucherandrang bei der Leitmesse der Immobilienwirtschaft in München
Unter den über 1600 Ausstellern aus 34 Ländern auf der „Expo Real“, der weltweit führenden internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien, -flächen und Investitionen, die noch bis heute auf dem Gelände der Neuen Messe München geöffnet ist, präsentiert sich auch die Wirtschaftsregion Ostwürttemberg nachhaltig. weiter
  • 602 Leser

Teilen bereichert

Erntedankaltar für den Gmünder Tafelladen
Die evangelische Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen feiert zusammen mit dem Tafelladen Schwäbisch Gmünd das Erntedankfest. weiter
  • 248 Leser

36-Jähriger für Einbrüche auch in Alfdorf und Gschwend angeklagt

Stuttgart. Ein Mann mit zehn Namen: Allein fürs Verlesen der Alias-Namen brauchte der Richter am Stuttgarter Landgericht am Dienstag viel Zeit. Ob der Angeklagte die vielen Namen verwendete, um seine Abschiebung nach Georgien zu verhindern, oder ob die vielen Namen, wie sein Verteidiger vermutete, durch sprachliche Probleme aufgekommen seien, stand weiter
  • 240 Leser

Preise für den Blumenschmuck

Waldstetten. Die Preisverleihung zum Blumenschmuckwettbewerb 2011 steht am Sonntag, 9. Oktober, um 14 Uhr in der Waldstetter Stuifenhalle an. Neben der Auszeichnung der zahlreichen Preisträger gibt es jede Menge Unterhaltung für die Besucher. Die Bläserklasse der Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg tritt ebenso auf wie die Einradfahrer und weiter
  • 216 Leser

Start ist am Samstagabend

Die Predigt- und Kollektenaktion des Regionalen Bündnisses für Arbeit beginnt am Samstag, 8. Oktober, um 18 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Aalener Stadtkirche. Die Predigt halten Dekan Dr. Pius Angstenberger und Landrat Klaus Pavel. Der Chor „Joy of Gospel“ und Kirchenmusikdirektor Thomas Haller gestalten den Gottesdienst weiter
  • 402 Leser

Den Ortskern fit machen

Waldstetter Sanierungsgebiet erfreut sich großen Interesses
Die Möglichkeit, das Eigenheim mit Hilfe von Fördergeldern zu sanieren, kommt gut an bei den Waldstettern. Diese Erfahrung haben Verwaltung und Sanierungsträger gemacht, seit der Gemeinderat den Ortskern Ende März entsprechend ausgewiesen hat. weiter
  • 312 Leser

Über Zirkushaus informiert

Klaus Maier beim „Circus Pimparello“ auf dem Rappenhof zu Gast
SPD-Landtagsabgeordneter Klaus Maier besuchte den „Circus Pimparello“, um sich über das geplante Zirkushaus auf dem Rappenhof bei Gschwend zu informieren. weiter
  • 183 Leser

Ortsdurchfahrt wird gefeiert

Spraitbach. Der erfolgreiche Abschluss der Sanierung der Ortsdurchfahrt B 298 in Spraitbach wird diesen Sonntag, 9. Oktober, gefeiert: Ab 11 Uhr gibt es beim Spraitbacher Rathaus Grußworte, einen Baubericht, und die Straße wird offiziell frei gegeben. Die Tanz-AG der Grundschule tritt auf, der Musikverein Spraitbach spielt. Die Gemeinde Spraitbach freut weiter
  • 213 Leser

Gebühren fürs Abwasser

Gschwend. Über die Höhe der Abwassergebühren wird der Gemeinderat Gschwend in seiner öffentlichen Sitzung am Montag, 10. Oktober, ab 19 Uhr im Rathaus neu entscheiden. Dabei geht es auch um die Entsorgung über Kleinkläranlagen und Gruben. Weitere Themen sind der Umbau des Regenüberlaufbeckens Weißer Weg sowie Bauvorhaben. weiter
  • 5043 Leser
AUS DER REGION
WiedergewähltSchwäbisch Hall. Der parteilose Jurist Gerhard Bauer bleibt für weitere acht Jahre Landrat im Kreis Schwäbisch Hall. Mit 85,7 Prozent der Stimmen hat der Kreistag den 53-Jährigen am Dienstag im Amt bestätigt, wie eine Sprecherin des Landratsamts mitteilte. Bauer war einziger Kandidat. Er wurde erstmals 2003 gewählt.Floristin in der ARD weiter
  • 561 Leser

„Das bedeutet Chancen und Impulse für beide Seiten“

Volksbank wird Bildungspartner von sechs Schwäbisch Gmünder Schulen – Früchte der ersten Kooperationen können schon geerntet werden
Dass der Volksbank Schwäbisch Gmünd eine enge Kooperation mit den örtlichen Schulen wichtig ist, hat sie mit der feierlichen Unterzeichnung von sechs Bildungspartnerschaften bewiesen. weiter
  • 362 Leser

Frauen und der Silberschatz des Alters

Fachkräftemangel: Arbeitsministerin wirbt für einen Umbau der Lebens- und Arbeitsbedingungen
Volles Haus auf Schloß Kapfenburg: Die Unternehmerschaft Ostwürttembergs war zum Fachkräfteforum gekommen und hörte kompakte Kurzreferate auf dem Podium und eine intensive Rede der Bundesministerin Ursula von der Leyen. weiter
  • 3
  • 864 Leser

„Lobbyarbeit ist wichtig“

Kreisversammlung des Verbands der Verwaltungsbeamten
Zahlreiche Kollegen begrüßte Verbandsgeschäftsführer Harald Gentsch sowie den Kreisvorsitzenden Walter Weber zur Kreisversammlung der Verwaltungsbeamten. weiter
  • 252 Leser

Richtig texten und besser sprechen

Harry Röhrle zu Gast beim FilmAutoren Club Gamundia
Mit einer beeindruckenden Präsentation führte der SWR-Fernsehredakteur und Wetterreporter Harry Röhrle die Mitglieder des FilmAutoren Clubs Gamundia in die Geheimnisse des Filmkommentars ein. weiter
  • 448 Leser

Welt kreativ verbessern

„WOW-Day“ 2011: Schüler der Waldorfschule engagieren sich für Bildung weltweit
An einem Tag arbeiten Waldorfschüler für Kinder in der ganzen Welt – Waldorf One World (WOW) heißt dann das Motto, das auch ein Beitrag ist zum Europäischen Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011. Zum achten Mal beteiligten sich Gmünder Waldorfschüler an der Aktion, stellten damit ihre Kreativität unter Beweis, indem sie sich gemeinsam für benachteiligte weiter
  • 1
  • 466 Leser

„Archilede“ grüßt am Boulevard

Gemeinderat entscheidet über die Art der Beleuchtung – rasche Installation
Hell soll sie sein und nicht übermäßig teuer: Diese Kriterien erfüllt die Leuchte „Archilede“, die der Gemeinderat am Mittwoch für die Beleuchtung des Boulevards am Bahnhof auswählte. weiter
  • 5
  • 413 Leser

Ist Gmünd Integrationsstadt?

Die Stadt als Musterbeispiel? Die Klasse 10a des Scheffold-Gymnasiums sucht Antworten vor Ort auf dem Hardt
Ist Gmünd ein Musterbeispiel für eine Integrationsstadt? Mit dieser Frage setzt sich die Klasse 10a des Scheffold-Gymnasiums intensiv auseinander. Um über die reine Theorie hinauszugelangen, machte sich die Klasse auf den Weg ins FuN auf dem Hardt. Der Eindruck vor Ort dient dazu, das Schulprojekt realistisch und damit sinnvoll zu gestalten. weiter
  • 494 Leser

Kurz und bündig

„Stoppt den Waffenhandel“ Deutschland ist nach den USA und Russland der drittgrößte Rüstungsexporteur der Welt. Zu den Empfängern gehörten Diktatoren. Die Gmünder terre-des-hommes-Gruppe macht dies zum Thema in einer Vortragsveranstaltung am Freitag, 7. Oktober, um 20 Uhr im CCS-Seminarzentrum.Releasing: Lebenskunst Loslassen Diplom-Kulturpädagoge weiter
  • 332 Leser

Kurz und bündig

Sizilien mit dem Wohnmobil Das Seniorenzentrum St. Anna lädt am heutigen Donnerstag, 6. Oktober, um 15 Uhr zu einem Reiseerlebnis besonderer Art ein. Rolf Fassbender aus Mutlangen berichtet von seiner Reise mit dem Wohnmobil durch Italien.Jagdschein für Jungjäger Der Wochenendkurs für Jungjäger zum Erwerb des Jagdscheines beginnt am Freitag, 14. Oktober, weiter
  • 259 Leser

Reiner Wahl ist verstorben

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Der TSV Großdeinbach trauert um seinen langjährigen Aktiventorwart Reiner Wahl, der im Alter von 56 Jahren nach einer schweren Krankheit verstorben ist. Reiner Wahl trat 1962 als Jugendspieler dem TSV Großdeinbach bei. Bis ins Jahr 1995 hütete er beim TSV als Torwart der Aktiven und dann der AH das Tor. Gleichzeitig war weiter
  • 400 Leser

Klaus Arnholdt ist Amtsleiter

Schwäbisch Gmünd. Klaus Arnholdt ist neuer Leiter des Amts für Bildung und Sport der Stadt Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Gemeinderat wählte den bisherigen Wirtschaftsförderer der Stadt als Nachfolger der bisherigen Amtsleiterin Karin Schüttler, die in Heilbronn ihr neues Amt als Schul-, Kultur- und Sportsamtsleiterin antreten wird. Bis zum Jahresende weiter
  • 1
  • 485 Leser

Notizen aus dem Gemeinderat

Gemeinschaftsgrabfeld Einstimmig hat der Gemeinderat der Anlegung von Gemeinschaftsgrabfeldern auf dem Dreifaltigkeitsfriedhof zugestimmt. Befürwortet hat das Gremium auch eine Ausweitung der Beerdigungszeiten, so dass auch am Freitagnachmittag noch Beerdigungen möglich wären. Dabei bremsen die Kirchen aber, sagte OB Richard Arnold.Kontakte verstärken weiter
  • 280 Leser

Vorschulkinder gezielt sportlich fördern

Ergebnisse des Projekts „Vorschüler in Bewegung“ sollen beim Überwinden von Entwicklungsdefiziten helfen
Entwickeln sich Kinder im Vorschulalter besser, wenn sie im Kindergarten eine spezielle Bewegungserziehung erhalten? Das war eine der zentralen Fragen des Projekts „Vorschüler in Bewegung“. Am Mittwoch wurden im Rathaus die ersten Ergebnisse präsentiert, nachdem nach zweieinhalb Jahren der erste praktische Teil ausgewertet worden ist. weiter
  • 306 Leser

Der Tunnelname rückt näher

Fraktionen nennen ihre Favoriten aus 20 Vorschlägen
Am 26. Oktober wird der Gemeinderat entscheiden, wie der Tunnel, der unter Gmünd durchführt und die Stadtentwicklung maßgeblich befördern soll, heißen soll. Bereits in der Sitzung am Mittwoch aber nannten die Fraktionen ihre Favoriten. weiter
  • 1
  • 551 Leser

Vortrag über Depression

AOK und Gmünder Tagespost laden zum Forum Gesundheit
Die Gmünder Tagespost und die AOK laden am Donnerstag, 13. Oktober, um 19 Uhr zum nächsten Forum Gesundheit in den Stadtgarten. Thema ist „Depression – die Krankheit unserer Zeit?“. weiter

Antiber Sand für Gmünder Strand

Nun ist auch eine Prise Sand aus der französischen Partnerstadt Antibes für den Gmünder Rems-Strand eingetroffen. Brigitte Nagel, die „Bargauerin aus Antibes“, hat ihn aus dem Urlaub in ihrer ehemaligen Heimat mitgebracht. Landesgartenschaugeschäftsführer Manfred Maile versicherte ihr bei der Gelegenheit, dass die Gmünder Partnerstädte ebenfalls weiter
  • 324 Leser

Erstklässler in Hohenstadt/Abtsgmünd

Die Erstklässler der Grundschule Hohenstadt/Abtsgmünd sind in ihre Schulzeit gestartet. In unserer Sonderbeilage „Erstklassig“ haben wir versäumt, ihr Gruppenbild abzudrucken und bitten, dies zu entschuldigen. (Foto: Oliver Giers) weiter
  • 2083 Leser
GUTEN MORGEN

Farbenlehre

Der Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold muss sich auch erst an die neue Farbenlehre im Land gewöhnen. Am Mittwoch war er spontan losgezogen, um Dekoration für den Tisch, an dem die Unterschriften für den Tunnelfilter gesammelt werden, einzukaufen. Mit dem Ergebnis seiner Einkaufstour war er nur bedingt zufrieden: Rote Radieschen und einen grünen weiter
  • 1
  • 212 Leser

Alle drei Großprojekte „in Ordnung“

Ruppertshofens Bürgermeister Peter Kühnl zieht sein Fazit nach der Bürgerversammlung
Um Proteste wegen zu hohen Kosten à la Stuttgart 21 abzuwehren, hat die Gemeinde Ruppertshofen die Bürger bei ihren geplanten Großprojekten früh einbezogen. Bei einer Bürgerversammlung wurden sowohl die Rathaussanierung als auch die Ortsdurchfahrt Birkenlohe und das Löschfahrzeug als wichtig erachtet, so das Fazit von Bürgermeister Kühnl. Er hätte sich weiter
  • 509 Leser

Neuer Schliff für das Gotteshaus

Die Abtsgmünder St. Michaels Kirche zeigt Risse im Mauerwerk und wird deshalb aufwändig saniert
In die Jahre gekommen ist sie längst, die St. Michaels Kirche Abtsgmünd. Ein paar Jahrhunderte haben Teile der neugotischen Basilika mit dem spätromanischen Turmuntergeschoss schon auf dem Buckel. Nun zeigt die Innenfassade Risse und muss aufwändig renoviert werden. Mit rund einer halben Million Kosten muss die Kirchengemeinde allein für den ersten weiter
  • 384 Leser

Tonelfen und Schmuck aus Auenwald

Ausstellung in der Hagmühle mit zwölf Künstlern übers verlängerte Wochenende
Die Dämmerung senkt sich übers Tal, Bachgeplätscher und Kerzenschein rings um die idyllisch gelegene Hagmühle. Die Kunstausstellung hat sich angesiedelt. In Zelten, auf der Wiese und im Innern der Mühle stellen zwölf Künstler ihre Werke aus. weiter
  • 351 Leser

Die Radwege werden gebaut

Lückenschluss im Leintalradweg ab kommender Woche – Ab 2012 neuer Weg
Das Radwegenetz in Alfdorf wird ausgebaut. Kommende Woche wird damit begonnen, die 630 Meter lange Lücke im Leintal-Radwanderweg entlang der Landesstraße 1153 zwischen Leinbrücke und Kapf zu schließen. weiter
  • 296 Leser

Löwenstarke Kinderbibeltage

Lorch. Für alle Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren gibt es vom 14. bis 16. Oktober die Kinderbibeltage im evangelischen Gemeindehaus in Lorch. Die Kinder hören jede Menge spannende Geschichten aus dem Buch Daniel, dazu gibt’s aufregende Spiele und Essen. Die Kinderbibeltage dauern am Freitag, 14. Oktober, von 15 bis 18 Uhr, am Samstag von 10 weiter
  • 338 Leser

Schwäpo und Tagespost verspätet

Technischer Fehler setzt Rotation außer Kraft - Auch Wopo und Gmünder Anzeiger kommen später
Die Rotationsdruckmaschine der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost ist heute Nacht ausgefallen und konnte noch nicht repariert werden. Die Zeitungen werden in Gerabronn und Ansbach gedruckt. Deshalb werden die Zeitungen heute erst mit sehr großer Verspätung bei den Abonnenten und im Einzelhandel ankommen. Betroffen sind auch die Anzeigenzeitungen weiter
  • 2
  • 8012 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDWolfgang Hinderberger, Hardtstraße 100, zum 70. GeburtstagBrigitte Kumpf, Franz-Czisch-Straße 11, Bettringen, zum 73. GeburtstagHildegard Brauckhoff, Gutenbergstraße 136, zum 74. GeburtstagBrigitta Krum, Isarstraße 9, Bettringen, zum 74. GeburtstagFrieda Boxberger, Weinbergstraße 34, Bargau, zum 75. GeburtstagMaria Pichler, Wetzgauer weiter
  • 225 Leser

Obst- und Gartenbauverein feiert

Waldstetten. Der Obst- und Gartenbauverein Waldstetten feiert am Wochenende sein 100-jähriges Bestehen. Am Samstag, 8. Oktober, beginnt um 18 Uhr der Festabend in der Stuifenhalle in Waldstetten. Es gibt einen Umtrunk und ein warmes Buffet. Der offizielle Teil beginnt gegen 19.30 Uhr. Unter den Ehrengästen befinden sich Bürgermeister Michael Rembold, weiter
  • 268 Leser

Eine Fülle von Klangfarben im Kloster

„The Lords of the chords“
Nach dem Erfolg des jüngsten Klosterkonzerts in der Reihe „Musik in Lorch“ mit dem „Runden Kultur Tisch Lorch“ sind am Samstag, 8. Oktober, um 20 Uhr „The Lords of the chords“ mit musikalischen Kostbarkeiten zu hören. weiter
  • 298 Leser

Musik und Tanz aus Bulgarien

Wäschenbeuren. Aus Varna am Schwarzen Meer kommt das Orchester des Folkloreensembles „Varna“ nach Wäschenbeuren. Mit Akkordeon, Kaval (Flöte), Gadulka (Kniegeige), Gajda (Dudelsack) und Tambura (Laute) vermitteln die bulgarischen Musiker am Samstag, 15. Oktober, um 19 Uhr in der Aula der Stauferschule einen Eindruck von der traditionellen weiter
  • 245 Leser

Großes Lob für die Dekoration und an das Lorcher Publikum

„Eigentlich nur Positives“ hat Helga Knödler, Organisatorin des Lorcher Erntedank-Festmarktes, zum zehnten Jubiläumsmarkt gehört. „Der Markt in Lorch sei schon etwas Besonderes“, das haben ihr insbesondere die auswärtigen der insgesamt 45 Teilnehmer gesagt, die den Vergleich zu ähnlichen Veranstaltungen haben. Ein dickes Lob weiter
  • 186 Leser
ZUR PERSON

Hans-Peter Veit

Alfdorf. Jubiläum für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit bei der Firma Astorplast Klebetechnik SE in Alfdorf feierte kürzlich Hans-Peter Veit aus Pfahlbronn. Er begann seine Tätigkeit im Fertigwarenlager und war anschließend rund 15 Jahre in der Stanzerei tätig. Als die Stanzerei an den schweizerischen Standort verlagert wurde, wechselte Veit als Maschinenbediener weiter
  • 244 Leser

Informationen rund ums Thema Pflege

Sozialstation Rosenstein
Die ökumenische Sozialstation Rosenstein lädt ein zum „Tag der offenen Tür“ ins „Café“ Sozialstation Rosenstein am Sonntag, 9. Oktober, von 13 bis 17 Uhr im katholischen Gemeindehaus Heubach. weiter
  • 270 Leser

Erstes Eschacher Rockfestival diesen Samstag

Die drei Bands On Delirious, Energy Supply und Amplified in der Gemeindehalle Eschach
Drei Bands – On Delirious, Energy Supply und Amplified – spielen am Samstag, 8. Oktober, ab 20 Uhr beim Eschacher Rockfestival des 1. FC Eschach in der Gemeindehalle. weiter
  • 204 Leser

Farbenfrohe Bilder

Neue Bilder sind seit kurzem im Erdgeschoss und im Treppenaufgang des Pflegeheims Kloster Lorch zu bewundern. Die in Weitmars wohnende Hobbykünstlerin Ursula Halbroth stellt pünktlich zum Kürbisfest am Sonntag, 9. Oktober, in der Klosteranlage ihre selbst gemalten Bilder aus. Beim Kürbisfest ist Ursula Halbroth persönlich ab 11 Uhr vor Ort. weiter
  • 1808 Leser

Schöne Tage an der Mosel

Trier und Luxemburg sind die Ziele der Altersgenossen der Jahrgänge 1946/47 aus Mutlangen zum 65er-Ausflug
Gemeinsam mit ihren Partnern fuhren die Altersgenossen der Jahrgänge 1946/47 aus Mutlangen zum 65er-Ausflug an die Mosel nach Trier und Luxemburg. Als erstes Ziel wurde Bernkastel-Kues angefahren, wo die AGVler bei Blitz und Donner begrüßt wurden. weiter
  • 191 Leser

Kurz und bündig

Marimbas-Konzert in Gaildorf In der evangelischen Stadtkirche Gaildorf gibt es am kommenden Sonntag, 9. Oktober, um 17 Uhr ein besonderes Konzert: Die beiden internationalen Musiker Katarzyna Mycka und Franz Bach konzertieren auf Marimbas – große Instrumente aus der Familie der Xylophone. Der Eintritt ist frei.Weinfest der TSG Abtsgmünd Die Abteilungen weiter
  • 150 Leser

Fantastische Ausblicke und viel Wein

Zwei-Tages-Ausflug des Männergesangsvereins „Waldlust“ Birkenlohe ins Elsass und zum Kaiserstuhl
Bei strahlendem Sonnenschein reisten die Sänger des Männergesangsvereins „Waldlust“ Birkenlohe mit ihren Frauen zu einem Zwei-Tages-Ausflug ins Elsass und zum Kaiserstuhl. weiter
  • 212 Leser

Regionalsport (32)

Der rechte Zeitpunkt

Fußball, Kreisliga A: Großdeinbachs nächstes Kellerduell
Der TSV Großdeinbach hat gegen Straßdorf im achten Spiel den ersten Sieg gefeiert. Für den Letzten der Kreisliga A I könnte das der Befreiungsschlag zum richtigen Zeitpunkt gewesen sein, denn nun steht das nächste Kellerduell an. weiter
  • 4
  • 326 Leser

Freie Technik gefragt

Ski Nordisch, 24. Skiroller-Rennen des TV Weiler
Das Skiroller-Rennen der Skiabteilung des TV Weiler findet am Sonntag zum 24. Mal statt. Der Start erfolgt um 10 Uhr. Gelaufen wird auf dem Rundkurs in Bettringen-Lindenfeld (Gewerbegebiet). weiter
  • 190 Leser

Hussenhofen lauert

Fußball, Kreisliga B II
Das hat der SV Hussenhofen clever gemacht: Die Liga schaut auf den TSB und den FC Eschach – und plötzlich kann der SVH am Sonntag Erster werden. weiter
  • 186 Leser

Nach erstem Dreier gleich nachlegen

Fußball, B-Junioren, Verbandsstaffel: FCN erwartet Hollenbach
Die U 17 des FC Normannia Gmünd empfängt am Sonntag, 10.30 Uhr, zu ihrem Heimspiel im Berufsschulzentrum die Mannschaft vom FSV Hollenbach.Die Gäste stehen mit neun Punkten auf Platz fünf. Die Mannschaft des Trainergespanns Saßmannshausen/Herzer brachte im letzten Spiel die ersten drei Punkte aus Abstatt mit nach Hause.Der 3:1-Sieg sollte Selbstvertrauen weiter
  • 177 Leser

Richtungsweisendes Spiel für den FCN

Fußball, C-Junioren, Oberliga: SC Freiburg II zu Gast im Schwerzer
Der jüngere Jahrgang des Bundesligisten SC Freiburg II gastiert am Samstag, 14 Uhr, beim FC Normannia Gmünd.Nach der enttäuschenden 0:2-Heimniederlage gegen Sandhausen gilt es, jetzt zu beweisen, dass die Mannschaft sich wieder im besseren Licht zeigt und mit Willensstärke und Einsatz den ersten Dreier nach Gmünd holt. Dem Trainergespann Wacknitz/Dirscherl weiter
  • 178 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
3. LigaSamstag,14 Uhr: SV Sandhausen – FC Rot-Weiß Erfurt Carl Zeiss Jena – SV Babelsberg 03FC Heidenheim – SV Darmstadt 98OberligaFreitag, 19 Uhr:SSV Ulm 1846 – FC Normannia Samstag, 15.30 Uhr: Offenburger FV – SpVgg. Neckarelz TSG Balingen – Bahlinger SC FC Astoria Walldorf – FV Illertissen Bonlanden – weiter
  • 122 Leser

TSV will weg

Fußball, Kreisliga B III
Noch immer ist der TSV Untergröningen Letzter der Kreisliga B III, zuletzt verlor man 3:4 gegen Neuler II. Kommt der TSV endlich weg vom letzten Platz? Am Sonntag kommt der Siebte Rosenberg. Solche Probleme hat Hohenstadt nicht. Der Fünfte spielt beim Zehnten Adelmannsfelden. sw weiter
  • 1097 Leser

Der verflixte Zugzwang

Fußball, Bezirksliga: Vier Gmünder Klubs am Wochenende unter Druck
Wie steckt der TSGV Waldstetten das weg? Aus einer komfortablen 4:1-Führung wurde in den letzten 15 Minuten ein 4:4. Gegen einen Aufsteiger. Unnötig wie ein Kropf waren diese Punktverluste, die den TSGV vor dem Spitzenspiel gegen den FV Unterkochen in Zugzwang bringen. Zugzwang, unter diesem stehen auch andere Gmünder Mannschaften am 9. Spieltag. weiter
  • 199 Leser

Fußballspiele am Wochenende

Bezirksliga bis Kreisligen B
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:TV Heuchlingen – KönigsbronnSG Bettringen – TSG HofherrnweilerTV Steinheim – TV BopfingenVfL Iggingen – SV NeresheimTSGV Waldstetten – UnterkochenVfB Ellenberg – TSV HeubachTSV Böbingen – TSG NattheimFV Sontheim – SV WaldhausenKreisliga A ISonntag, 15 Uhr:TSV Essingen II – weiter
  • 118 Leser

Kurzes Bedenken

Schach: Turnierserie beginnt
Ab sofort startet die Schachgemeinschaft Gmünd 1872 wieder die Serie der monatlichen Schnellschachturniere. Einmal im Monat wird ein siebenrundiges Turnier mit 15 Minuten Bedenkzeit gespielt. Anmeldung ist ab 19.45 Uhr (Turnierbeginn 20 Uhr) im Haus des Handwerks in der Leutzestraße. Immer am ersten Freitag findet in den folgenden Monaten, bis inklusive weiter
  • 137 Leser

Märkle setzt in Ulm auf Defensive

Fußball, Oberliga: FC-Normannia-Trainer will seine Elf heute Abend bei seinem Heimatverein so kompakt sehen wie zuletzt
FC-Normannia-Trainer Dieter Märkle kehrt heute Abend zu seinem Heimatverein SSV Ulm 1846 zurück. Nicht jedoch, um Geschenke zu verteilen, sondern um mit seinem Team so kompakt aufzutreten wie zuletzt. Vor allem in der Defensivarbeit. Anpfiff der Oberligapartie ist um 19 Uhr. weiter
  • 279 Leser

Sport in Kürze

Was folgt auf das 1:8?Fußball. Im ersten Spiel nach der 1:8-Blamage gegen Böblingen gastiert der Verbandsligist TSV Essingen am Samstag, 15.30 Uhr, beim Oberliga-Aufsteiger VfB Neckarrems.VfR II empfängt LaupheimFußball. In der Verbandsliga empfängt der VfR Aalen II am Samstag, 15.30 Uhr, im heimischen Hirschbachstadion Olympia Laupheim.Schalter wieder weiter
  • 148 Leser

Sportmosaik

Nach 22 Jahren Turniergeschichte werfen die Verantwortlichen der Handball-Abteilung des TSV Lorch das Handtuch: Das Lorcher Löwenturnier wird nicht mehr stattfinden.Die Gründe sind vielschichtig: Die Turniermacher hatte großes Pech mit dem Wetter in den letzten beiden Jahren, es gab rückläufige Anmeldezahlen und enttäuschende Absagen von Mannschaften weiter
  • 217 Leser

Zwei Teams sind auf dem Sprung

Fußball, Kreisliga B I
Weil Tabellenführer Waldhausen spielfrei ist, haben in der B I zwei Teams die Chance auf den Sprung auf Platz eins: Durlangen und Hintersteinenberg. weiter
  • 185 Leser

Angekommen in der Bundesliga

Fußball: Dominik Kaiser aus Waldstetten steht auch heute in Aalen im Team von Hoffenheim
Von Waldstetten über Kirchheim und die Gmünder Normannia in die Bundesliga. Dominik Kaiser hat es geschafft und spielt heute mit der TSG Hoffenheim beim VfR Aalen (Anpfiff 17.30 Uhr). Im Interview spricht der 23-Jährige über seine Ziele und dass die TSG nächste Woche den VfB Stuttgart besiegen will. weiter
  • 1488 Leser

VfR Aalen gegen TSG Hoffenheim

Über 8000 Karten sind schon verkauft. Das Testspiel des VfR Aalen am heutigen Freitag gegen den Bundesligisten TSG Hoffenheim zählt zu den Knüllern des Jahres im Aalener Sportgeschehen. weiter
  • 669 Leser

Kann die DJK II die Nervosität ablegen?

Volleyball, Oberliga
Nach dem vereinsinternen Duell gegen die erste Mannschaft richtet sich der Blick der DJK Gmünd II auf das zweite Oberligaspiel. Am Sonntag um 16 Uhr ist der VLW-Stützpunkt Stuttgart zu Gast in der Straßdorfer Römersporthalle. weiter
  • 122 Leser

Keine einfache Aufgabe

Kunstturnen, 2. Bundesliga: Der kommende Gegner Herbolzheim ist eine harte Nuss
Der erste Sieg ist unter Dach und Fach. Mit dem Erfolg gegen Buttenwiesen erwischte der TV Wetzgau einen Einstand nach Maß in der 2. Bundesliga. Auf dem Weg zurück ins deutsche Oberhaus werden die Aufgaben aber nicht leichter. Am Samstag um 17 Uhr sind die Schneider-Buben beim TV Herbolzheim zu Gast – und der weist schon zwei Saisonsiege auf. weiter
  • 181 Leser

„Müssen gewinnen – egal wie“

Fußball, Landesliga: FC Bargau empfängt am Samstag den FC Donzorf
Für die Landesligaelf des FC Bargau steht am Samstag ein ganz wichtiges Heimspiel auf dem Programm. Gegen den FC Donzdorf muss die Mannschaft von Trainer Michael Butrej unbedingt gewinnen, um in der Tabelle nicht den Anschluss zu verlieren. Die Partie wird um 16 Uhr angepfiffen. weiter
  • 5
  • 327 Leser

Alfdorfer Damen nur Außenseiter

Handball, Frauen
In der Bezirksliga empfängt Alfdorf am Sonntag Titelaspirant SV Remshalden. In der Bezirksklasse gastiert die WSG Lorch/Waldhausen in Rudersberg und Bettringen 2 bei Herbrechtingen-Bolheim. weiter
  • 130 Leser

Das nächste Derby für den TSB

Handball, Württembergliga: Der TSB Gmünd empfängt am Samstag um 19.45 Uhr den Nachbarn aus Donzdorf
Zwei Siege zuhause, zwei Niederlagen auswärts: Der TSB Gmünd ist mit 4:4 Punkten in die Saison gestartet. Am Samstag ist nun die SG Lauter in der Großsporthalle zu Gast – die Partie ist zumindest bezüglich der kommenden Wochen richtungweisend. weiter
  • 5
  • 264 Leser

TSV Lorch grüßt von der Tabellenspitze

Handball, Männer: Lorch tritt bei Stuttgart Nord an – TSB Gmünd II hofft in Lauterstein auf die ersten Punkte
Den Handballern bleibt vor den Herbstferien kein Wochenende zum Verschnaufen. Der TSV Alfdorf erwartet am Sonntag Korb, während Wißgoldingen beim Aufsteiger Altenstadt 2 und Gmünd 2 bei Lauterstein II zu Gast sind. Am Samstag reist Bettringen zum Heidenheimer SB und tritt Tabellenführer Lorch bei Stuttgart Nord an. weiter
  • 169 Leser

Zu Gast in der „Hölle Süd“

Handball, Landesliga, Frauen: Bettringen trifft auf die Göppinger Bundesligareserve
Die Bettringer Damen stehen am Sonntag vor der nächsten Herausforderung. Um 15 Uhr treffen sie in der großen EWS-Arena auf die Bundesligareserve von Frisch Auf Göppingen. weiter
  • 163 Leser

VfR Aalen steht im Viertelfinale

Fußball, WFV-Pokal
Das war knapper als erwartet. Mit 3:1 besiegte der Fußball-Drittligist VfR Aalen den Verbandsligisten SF Schwäbisch Hall im Achtelfinale des WFV-Pokals und hat damit die Runde der letzten Acht erreicht. weiter
  • 375 Leser

Wetzgau mit guten Leistungen

Kunstturnen, Elemente-Wettkämpfe: Turnerinnen des TV Wetzgau sind dominant
Drei Gold-, zwei Silber- und eine Bronze-Medaille sowie zahlreiche Platzierungen sind die Resultate des Wetzgauer Turnnachwuchses beim Gaufinale der Elemente-Wettkämpfe. weiter
  • 143 Leser

Wieder kein Sieg

Fußball, Landesliga, Frauen
Auch im fünften Saisonspiel reichte es für den TSV Ruppertshofen nicht zum ersten Sieg. In Bad Rietenau musste sich der TSV mit einem 1:1-Remis zufrieden geben.Ruppertshofen war klar besser und überlegen, doch eine Unachtsamkeit wurde in der 35. Minute mit einem Gegentreffer bestraft. Den 1:1-Auslgeichstreffer erzielte Verena Schuster nach einer Stunde. weiter
  • 5
  • 236 Leser

Mögglinger Damen 30 feiern Aufstieg

Im vergangenen Jahr war es noch der Vizemeistertitel, in diesem Jahr sollte es nochmals eine Stufe nach oben gehen. 5:0-Siege und 37:8-Spiele lautete das eindrucksvolle Ergebnis der Damen 30 des TV Mögglingen. Für die Damen aus Schnaitheim, Weissenstein, Merklingen, Donzdorf und Winterbach gab es nichts zu erben. Die Verbandsliga ist die neue Heimat weiter
  • 202 Leser

Neu formierte Herren 30 werden Meister

Die Herren 30 des TV Mögglingen starteten gingen neu formiert als 6er-Team in der Bezirksliga an den Start und überzeugten auf Anhieb. Daran änderte auch eine unglückliche Niederlage gegen Heidenheim nichts, denn Heiningen, Oberkochen, Wasseralfingen, Winterbach und Salach wurden bezwungen und mit 5:1-Punkten fuhren die Mögglinger die Meisterschaft weiter
  • 200 Leser

Zehn Gewinner erleben Hoffenheim live in Aalen

Großes Interesse rief unsere Verlosungsaktion von Freikarten für das Spiel am Freitag, 17.30 Uhr, zwischen dem VfR Aalen und dem Bundesligisten TSG Hoffenheim hervor. Jeweils zwei Karten haben gewonnen: Corinna Koch (Aalen), Margit Hafner (Aalen), Susanne Kienle (Neresheim-Elchingen), Josch Brenner (Aalen) und Alois Kurz (Ellwangen). Diese Karten liegen weiter
  • 284 Leser

Überregional (84)

Abschiebung vom Baden-Airport geht weiter

Der Protest des Flüchtlingsrats Baden-Württemberg gegen die Abschiebung von Kosovo-Flüchtlingen vom Baden-Airpark bei Karlsruhe hatte bislang keine Wirkung. Das Land selbst hat zwar die Abschiebung von Angehörigen von Minderheiten in den Kosovo und nach Serbien ausgesetzt. Davon seien aber Sammelabschiebungen im Auftrag anderer Bundesländer ausgenommen, weiter
  • 304 Leser

Absetzbarer Unterhalt

Unterhaltszahlungen für die Schwiegereltern können auch von einem getrennt lebendem Ehegatten bei der Steuer als außergewöhnliche Belastung geltend gemacht werden. Die Abzugsfähigkeit der Aufwendungen gilt nicht nur für intakte Ehen, entschied der Bundesfinanzhof (BFH). Im konkreten Fall lebte die Klägerin von ihrem Ehemann getrennt und leistete gleichwohl weiter
  • 405 Leser

Alt und schlau

Deutschland hat die zweitälteste Bevölkerung der Welt
Nur in Japan ist die Bevölkerung noch älter als in Deutschland. Weil außerdem auf 1000 Bewohner nur acht Neugeborene kommen, schrumpft die Bevölkerung. Der Bildungsgrad der Bundesbürger steigt. weiter
  • 327 Leser

Alte und aktuelle Zukunftsmusiker

Den Zukunftsmusiker des 19. Jahrhunderts Franz Liszt, heuer gefeierter Jubilar, und den Zeitgenossen Wolfgang Rihm als Leitgestalten in den Dialog treten zu lassen - das war ein kühner programmatischer Brückenschlag des Musikfestes Berlin. Gleichwohl konnte sich Winrich Hopp, der künstlerische Leiter, auf eine Geistesverwandtschaft beider Komponisten weiter
  • 337 Leser

Altersaufbau der Bevölkerung Deutschlands

Die Darstellung der Altersstruktur wird auch als Alterspyramide bezeichnet. Meist werden Frauen und Männer getrennt betrachtet. Die x-Achse zeigt die Anzahl der Menschen eines Jahrgangs, die y-Achse das Lebensalter. Eine Pyramide findet sich heute annähernd in Indien, wo viele Kinder geboren werden und die Lebenserwartung niedrig ist. In Deutschland weiter
  • 265 Leser

Am Landtag vorbei

Klage gegen Aktienkauf der Mappus-Regierung vor dem Staatsgerichtshof
Hat der jetzige Landtagspräsident Willi Stächele (CDU) als Finanzminister den Landtag verfassungswidrig umgangen? Der Staatsgerichtshof urteilt heute über das Vorgehen beim umstrittenen ENBW-Deal. weiter
  • 5
  • 364 Leser

Amanda Knox begeistert empfangen

Jetzt ist sie wieder in den USA: Amanda Knox wurde in ihrer Heimat begeistert empfangen. In Italien tobt eine Debatte um den Freispruch der Studentin. weiter
  • 266 Leser

Amis interessieren sich kaum für Klinsmann

Der neue US-Nationaltrainer kann in Amerika mit seinen Fußballern in Ruhe arbeiten
Während in Deutschland über jedes Spiel der amerikanischen Nationalmannschaft berichtet wird, interessieren sich in den USA nur wenige für das Team. weiter
  • 294 Leser

Apple spaltet seine Jüngerschar

iPhone bringt vor allem neue Software
Fans, die auf ein radikal neues iPhone 5 gehofft hatten, wurden enttäuscht: Das neue Apple-Handy bringt vor allem Software-Innovationen. weiter
  • 456 Leser

Auf einen Blick vom 6. Oktober

FUSSBALL REGIONALLIGA Süd, 11. Spieltag SC Freiburg II - Bayern Alzenau 2:1 (1:1) Tore: 0:1 Bystrek (40.), 1:1 Zangl (45.), 2:1 Dembele (62.). - Zuschauer: 200. FC Memmingen - SC Pfullendorf 2:4 (2:1) Tore: 0:1 Beran (15.), 1:1 Schmidt (23./Foulelfmeter), 2:1 Hindelang (37.), 2:2 Braun (68.), 2:3 Plavci(74.),2:4Stark(90.+2).-Braun(P./67.) scheitert weiter
  • 335 Leser

Automarkt wächst weiter

Der Automarkt in Deutschland ist weiter auf Wachstumskurs. In den ersten neun Monaten des Jahres fuhren 11 Prozent mehr neue Autos auf Deutschlands Straßen als im Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Neuzulassungen seit Jahresbeginn belaufe sich auf 2,4 Millionen, wie der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller und der Verband der Automobilindustrie weiter
  • 387 Leser

Bach: Fans sollen Sportlern helfen

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat Fans und Förderer zu mehr finanzieller Unterstützung von Spitzenathleten aufgerufen. Dass nicht wenige Sportler trotz ihrer Beliebtheit zu wenig verdienen und sogar Angst vor der Zeit nach ihrer Karriere haben, bezeichnete DOSB-Präsident Thomas Bach in Berlin als 'Defizit, das wir wenn schon nicht beheben, weiter
  • 257 Leser

Bekannten mit der Gabel erstochen

21-Jähriger soll in Sicherungsverwahrung
Mit einer einfachen Gabel soll ein 21-Jähriger einen Bekannten erstochen haben. Im Prozess in Ravensburg schweigt der Angeklagte bisher. weiter
  • 319 Leser

Bescherung für Bundesbeamte

Innenministerium zahlt wieder höheres Weihnachtsgeld
Bundesbeamte bekommen von 2012 an wieder Weihnachtsgeld in Höhe von 60 Prozent eines Monatsgehalts. Damit nimmt die Bundesregierung die Kürzung der Sonderzahlung zurück, die eigentlich erst 2015 enden sollte. Das teilte das Bundesinnenministerium mit. Seit 2006 bekommen Beamte, Soldaten und Richter des Bundes nur noch 30 Prozent eines Gehalts als Weihnachtsgeld. weiter
  • 353 Leser

Botschafter für Berufe

Mehr Ausbildungsplätze im Südwesten - Angst vor Fachkräftemangel
Die Situation am Ausbildungsmarkt im Südwesten hat sich deutlich verbessert. Aber die IHK beklagt schon jetzt massiven Fachkräftemangel. Von der Politik fordert sie: Schüler müssen besser qualifiziert werden. weiter
  • 410 Leser

Börsen ziehen deutlich an

Äußerung von IWF lässt Kurse steigen
Nach den Verlusten der vergangenen drei Handelstage hat sich der Aktienmarkt gestern wieder sehr stark präsentiert. Angetrieben von Aussagen des Europa-Präsidenten des Internationalen Währungsfonds, Antonio Borges, kletterte der Dax zeitweise um mehr als 5 Prozent. Insgesamt bleibt der Index aber in seiner Seitwärtsbewegung der vergangenen vier Wochen weiter
  • 358 Leser

Daimler garantiert Jobs

Autobauer sichert 130 000 Arbeitsplätze bis Ende 2016
Die Daimler-Mitarbeiter in Deutschland erhalten eine Beschäftigungsgarantie bis Ende 2016. Diese gilt laut Betriebsrat für derzeit rund 130 000 unbefristet angestellte Mitarbeiter. Vorstand und Gesamtbetriebsrat schrieben damit die Eckpunkte der seit 2004 geltenden Vereinbarung fort, die am Jahresende ausgelaufen wäre. Die Garantie gilt auch für Mitarbeiter, weiter
  • 333 Leser

Das Schicksal der Bücher

Leipziger Universitätsbibliothek gibt von den Nazis geraubte Bände zurück
Auch wertvolle Bücher raubten die Nazis ihren rechtmäßigen Besitzern. Die Uni-Bibliothek Leipzig hat zwei Jahre nach ihnen forschen lassen. weiter
  • 311 Leser

Der schöne Sommer ist vorbei

Der schöne Altweibersommer ist vorbei. Von Nordwesten naht eine Regenfront mit Sturm und Schneeflocken auf den Bergen - es wird Herbst. weiter
  • 330 Leser

Deutsche U20 besiegt Italien

Die U20-Nationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat auch ihr drittes Spiel im Rahmen der internationalen Spielrunde gewonnen. Das Team von Trainer Frank Wormuth schlug in Reutlingen Italien in einem guten Spiel mit 3:2 (2:1). Der überragende Christopher Buchtmann vom 1. FC Köln (10.) und England-Legionär Shkodran Mustafi vom FC Everton weiter
  • 277 Leser

Ehrhoff zweitteuerster Profi

NHL-Eishockeyprofi verdient zehn Millionen Dollar pro Jahr
Eishockey-Nationalspieler Christian Ehrhoff ist in der neuen NHL-Saison der zweitteuerste Profi. Zehn Millionen Dollar verdient der 29-Jährige im ersten Jahr seines Zehnjahresvertrages mit den Buffalo Sabres. Insgesamt ist der Kontrakt mit 40 Millionen Dollar dotiert. Damit lässt Ehrhoff in der Rangliste der Topverdiener sogar die Superstars Sidney weiter
  • 260 Leser

Einfach Rock pur

Früher nannte man das 'Supergroup', wenn sich verdiente Helden und Virtuosen für etwas Neues zusammenfanden. Chickenfoot ist so eine Supergroup, denn mit Sänger Sammy Hagar und Bassist Michael Anthony ist immerhin die ehemalige Hälfte von Van Halen mit von der Partie. Die sechs Saiten zupft Joe Satriani, der als Solist eine Institution ist, und an den weiter
  • 353 Leser

EM-Härtetest für die Junioren

Drei Spiele, drei Siege - die deutsche U-21-Nationalmannschaft geht mit Rückenwind in das EM-Qualifikationsmatch gegen Bosnien-Herzegowina. Auf dem Weg Richtung Play-offs zur Teilnahme an der EM 2013 wollen sich die Fußball-Junioren nicht bremsen lassen. 'Das Team hat eine gute Entwicklung genommen, wir spielen uns immer besser ein', sagte der Schalker weiter
  • 342 Leser

Eon und Verdi streiten

Der Streit um den geplanten massiven Stellenabbau beim größten deutschen Energiekonzern Eon spitzt sich zu. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat des Vorgehen des Managements scharf kritisiert und schließt einen Streik nicht mehr aus. Der Strom- und Gaskonzern will mittelfristig weltweit bis zu 11 000 Arbeitsplätze streichen, hat bislang aber noch weiter
  • 392 Leser

EU setzt Derivate-Handel Schranken

Der hochriskante Derivatehandel wird in der EU erstmals kontrolliert und abgesichert. Nach hartem Ringen brachten die EU-Finanzminister eine entsprechende Reform auf den Weg. Sie erteilten der polnischen Ratspräsidentschaft das Verhandlungsmandat, um die neuen Regeln mit dem Parlament auszuhandeln, verlautete aus Kommissionskreisen. Ziel ist es, den weiter
  • 391 Leser

Ex-Grünenchef leitet größtes Arbeitsgericht

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat den früheren Grünen-Vorstandssprecher Jürgen Gneiting mit Wirkung zum 4. Oktober zum neuen Präsidenten des Arbeitsgerichts Stuttgart ernannt. Der 53-Jährige war von 1985 bis 1987 Vorstandssprecher der Südwest-Grünen und von 2004 bis 2008 Vorsitzender des Aufsichtsrats der parteinahen Heinrich-Böll-Stiftung. weiter
  • 329 Leser

Experten warnen

Vor gefährlichen Nahrungsergänzungsmitteln aus dem Internet warnt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Fast jedes dritte Präparat ausländischer Herkunft, das Figur- und Fitness-Fans online bestellen, enthalte für Käufer nicht erkennbare illegale und hochgradig gesundheitsschädliche Substanzen, fassten die Verbraucherschützer gestern das Ergebnis weiter
  • 424 Leser

Fachkräfte dringend gesucht

Die Zahl der Ausbildungsplätze im Südwesten hat im Vergleich zu 2010 um acht Prozent zugenommen. Das hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) gestern mitgeteilt. Mehr als 46 600 Ausbildungsverträge wurden bis zum 30. September zwischen Jugendlichen und Betrieben der IHK geschlossen. Damit hätten die IHK-Unternehmen ihren Teil des Ausbildungspaktes weiter
  • 231 Leser

FDP bangt um Handlungsfähigkeit

Mitglieder stimmen über die Euro-Rettung ab
Der Mitgliederentscheid in der FDP über die Euro-Rettung kommt - und die Spitze der Liberalen um Parteichef Philipp Rösler muss kämpfen, damit sie in der Koalition nicht handlungsunfähig wird. weiter
  • 305 Leser

Geduldete Geborgenheit

Evangelische Kirche in Schwenningen gibt jungem Afrikaner Asyl - Entscheidung in Freiburg
Die evangelische Kirche in Schwenningen gewährt einem 18-jährigen Sudanesen Kirchenasyl. Jetzt ist der Flüchtling geduldet, bis das Verwaltungsgericht Freiburg über sein Schicksal entschieden hat. weiter
  • 340 Leser

Geld im Mülleimer versteckt

10 000 Euro landen im Container
Wenig pfiffig handelte ein Ehemann aus Planegg bei München, als er vor einem Wochenendausflug eine Geldkassette mit den Ersparnissen des Paares im Mülleimer versteckte. Da er weder seine Frau darüber informiert hatte, noch die Kassette nach der Rückkehr wieder herausnahm, landeten mehr als 10 000 Euro im Müllcontainer. Noch während das Paar die Müllabfuhr weiter
  • 345 Leser

Gepanschte Potenzpillen

Jedes zweite im Internet vertriebene Medikament ist eine Fälschung
Für Kriminelle ist es lukrativer als der Drogenhandel: Das Geschäft mit gefälschten Arzneimitteln boomt. Vor allem zusammengerührte Potenz- und Schlankheitspillen werden übers Internet vertrieben. weiter
  • 343 Leser

Großbank Dexia steht vor dem Aus

Belgisch-französischer Konzern hat 35 000 Mitarbeiter - Furcht vor neuer Branchenkrise
Die belgisch-französische Dexia geriet als erstes Geldinstitut in den Strudel der Schuldenkrise. Nun geht die Angst vor einer Bankenkrise um. In Deutschland könnte der Rettungsfonds Soffin wiederbelebt werden. weiter
  • 364 Leser

IWF stellt Hilfen für Italien in Aussicht

Moodys Herabstufung lässt EU kalt
Die EU zeigt sich unbeeindruckt von schlechtem Moody's-Rating für Italien. Derweil bringt der IWF für das Mittelmeerland zusätzliche Hilfen ins Spiel. weiter
  • 466 Leser

Khedira mächtig angefressen

Nationalspieler beklagt sich über mangelnde Wertschätzung in Deutschland
'Unfaire' Kritiken aus Spanien, mangelhafte Wertschätzung als Nationalspieler - Sami Khedira beklagt erstaunlich heftig fehlenden Respekt. weiter
  • 355 Leser

KOMMENTAR · BERLIN: Die Gesichtswahrer

An drei Kilometern Autobahn ist ein rot-grünes Bündnis nicht gescheitert. Grünen-Fraktionschef Volker Ratzmann und SPD-Platzhirsch Klaus Wowereit haben vor, während und nach der Berlin-Wahl das Straßenstück zum Gesichtswahrer-Test stilisiert. Da konnte der eine nicht vom Nein, der andere nicht vom Ja lassen. Über so viel Sturheit staunt der Berliner, weiter
  • 261 Leser

KOMMENTAR · UN-RESOLUTION: Eiskalte Interessenpolitik

Es war eine Lektion in knallharter, rücksichtsloser Interessenpolitik. Der Ort des Geschehens: Der Uno-Sicherheitsrat, das potenziell mächtigste Gremium der Weltgemeinschaft. Als Lehrmeister traten Russen und Chinesen auf. Die vier europäischen Staaten Frankreich, Deutschland, Großbritannien und Portugal erhielten den Unterricht. Die Europäer wollten, weiter
  • 281 Leser

KOMMENTAR: Wunschbild iPhone

Ernüchterung, Ärger, Frust: Apple-Jünger, Experten und Analysten reagieren enttäuscht auf das neue iPhone. Kein Objekt der Begierde wurde von Apple-Chef Tim Cook zelebriert, sondern ein verbessertes Mobiltelefon schnöde beworben. Evolution statt Revolution, Normalität statt Hype, kleinerer Fortschritt statt neue Generation. Aber kann man Apple für die weiter
  • 402 Leser

Kraftwerk trifft Blumfeld

Nach ohrschmerzendem Intro legen die Monostars mit flottem, minimal-elektronisch unterlegtem Gitarren-Deutsch-Pop zwischen Tocotronic, Blumfeld und Kraftwerk auf 'Absolut!' (ZickZack/Whats So Funny About) los. Das sechste Album der bereits seit 1995 vom Mainstream weitgehend unbemerkt existierenden Münchner Band ist ein tanzbares Rockalbum geworden. weiter
  • 253 Leser

Krise erreicht Windsor Castle

Die Sparmaßnahmen in Großbritannien treffen auch die Königin. Das Parlament überweist ihr bis 2015 neun Prozent weniger. weiter
  • 304 Leser

Kräftige Weibchen wollen mehr Sex

Graue Mausmakis: Starke Äffinnen haben mehr Geschlechtspartner als mickrige
. Große, kräftige Affenweibchen haben mehr Geschlechtspartner und häufiger Sex als kleine. Dies ist zumindest bei Grauen Mausmakis so, haben Wissenschaftler des Deutschen Primatenzentrums (DPZ) in Göttingen festgestellt. Die Weibchen der auf Madagaskar heimischen Lemurenart geben dabei nicht nur dem Drängen der Männchen nach. Sie suchen aktiv nach wechselnden weiter
  • 260 Leser

Lebensmittel werden teurer

Nach Kaffee und Pflanzenöl steigen auch Preise für Nudeln und Zucker
Nicht nur Zucker, auch andere Lebensmittel werden teurer. Auf dem Weltmarkt und wegen Missernten sind größere Preisausschläge möglich. Supermärkte machen gegenüber Discountern Boden gut. weiter
  • 421 Leser

LEITARTIKEL · SCHULDENKRISE: Es gibt kein Zurück

Europa lässt sich nicht auf ein einfaches Rechenspiel reduzieren. Man kann hier nicht am Abend eines Tages auf die Kasse drücken und schauen, was habe ich gegeben und was was habe ich herausbekommen.' Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts, hat das in einer großen Rede am Jahrestag der Deutschen Einheit gesagt. Es ist eine Basis, weiter
  • 326 Leser

Leute im Blick vom 6. Oktober

Cameron Douglas Cameron Douglas (32), Sohn von Oscar-Gewinner Michael Douglas, hat am Dienstag vor Gericht ausgesagt, es wäre besser gewesen, wenn er nach seiner Anklage wegen Drogenhandels vor zwei Jahren nicht gegen Kaution freigekommen wäre. Er habe erst bei seiner Rückkehr ins Gefängnis erfahren, dass Heroinabhängige dort mit Methadon behandelt weiter
  • 287 Leser

MARKTBERICHTE

Aufgrund des Feiertages fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produktenbörse aus. In der kommenden Woche, am 12. Oktober 2011 werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. Schlachtvieh Baden-Württemberg: 39. Woche vom 26.09.-02.10.11: E-gesamt 59,5 v.H. 153-174 (155), E 61,7 v.H. 155-170 (158) E 57,8 v.H. 150-178 (154), U 53,2 weiter
  • 431 Leser

Mehrkampf ohne Hambüchen

Beim WM-Countdown keine Pauschenpferd-Vorbereitung
Fabian Hambüchen wird bei der morgen beginnenden Turn-WM in Tokio voraussichtlich keinen kompletten Mehrkampf bestreiten. Beim einzigen Podiumturnen im Metropolitan Gymnasium ging der Ex-Reck-Weltmeister aus Wetzlar als einziger des deutschen Sextetts nicht ans Pauschenpferd. Bereits mit der Nachnominierung des sechsten WM-Turners Andreas Toba (Hannover), weiter
  • 315 Leser

Merkel will Banken helfen

Höherer Abschlag bei Griechenland-Forderungen droht - Proteste in Athen
Griechenland muss nach Überzeugung von Bundeskanzlerin Angela Merkel ungeachtet der Schuldenkrise die Eurowährung behalten. weiter
  • 261 Leser

MITTWOCH-LOTTO

40. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 1 2 15 33 43 45 Zusatzzahl18 Superzahl8 SPIEL 77 1 1 7 5 6 7 4 SUPER 6 0 6 8 2 6 4 ohne Gewähr weiter
  • 533 Leser

NA SOWAS . . . vom 6. Oktober

Konserven gegen Räuber: Maskierte Männer sind am Dienstagabend in einen Supermarkt in Kiel eingedrungen und bedrohten die Kassiererin mit einer Schusswaffe. Die Mitarbeiterin übergab den Räubern die Tageseinnahmen in unbekannter Höhe. Als der Filialeiter den Überfall bemerkte, schnappte er sich Konservendosen aus den Regalen und bewarf damit die Täter. weiter
  • 256 Leser

NBA-Saisonstart rückt in weite Ferne

Der pünktliche NBA-Saisonstart wird immer unwahrscheinlicher. Alle Testspiele wurden abgesagt. Immer mehr Basketball-Stars zieht es nun nach Europa. Tony Parker wechselt nach Frankreich, die Gasol-Brüder trainieren in Barcelona, und Dirk Nowitzki legt daheim weiter die Beine hoch: Nachdem im Streit um einen neuen Tarifvertrag in der nordamerikanischen weiter
  • 309 Leser

Neun Richter entscheiden

Der Staatsgerichtshof Baden-Württemberg, der auch Verfassungsorgan ist, entscheidet nur in verfassungsrechtlichen Streitigkeiten, nicht in Rechtssachen einzelner Bürger. Ihm gehören neun vom Landtag gewählte Richter an, darunter drei Berufsrichter, drei Juristen mit Befähigung zum Richteramt sowie drei Laienrichter. Vorsitzender ist der Präsident des weiter
  • 275 Leser

NOTIZEN vom 6. Oktober

Touristin ertrunken Eine englische Touristin ist beim Absturz eines Hubschraubers in den East River von New York ums Leben gekommen. Ihr Körper konnte nach Berichten der Fernsehsender NBC und CBS von gestern erst eine Stunde später geborgen werden. Die Urlauberin war nach Manhattan gekommen, um ihren 40. Geburtstag zu feiern. Tote Kumpel in China Mindestens weiter
  • 303 Leser

NOTIZEN vom 6. Oktober

Kulturerbe-Siegel Im Europaparlament zeichnet sich grünes Licht für das geplante Europäische Kulturerbe-Siegel ab. Der Kulturausschuss billigte das Vorhaben einstimmig. Es wird erwartet, dass das Plenum das Votum bestätigt. Die EU-Staaten sollen künftig alle zwei Jahre bis zu zwei Stätten für das Siegel vorschlagen können. Eine Jury wird bis zu eine weiter
  • 309 Leser

NOTIZEN vom 6. Oktober

Homburger vor Wechsel? Die Bundesregierung schickt den Staatsminister im Auswärtigen Amt, Werner Hoyer (FDP), ins Rennen um den Posten als Chef der Europäischen Investitionsbank (EIB). Offen ist, ob der amtierende EIB-Präsident Philippe Maystadt Ende des Jahres sich noch einmal um das Amt bewirbt. Als mögliche Nachfolgerin Hoyers im Auswärtigen Amt weiter
  • 253 Leser

NOTIZEN vom 6. Oktober

HSV legt Einspruch ein Fußball: Bundesligist Hamburger SV legt bei der Deutschen Fußball Liga (DFL) Einspruch gegen den abgelehnten Antrag auf die Erteilung einer Ausnahmegenehmigung für Interimstrainer Rodolfo Cardoso ein. Die DFL hatte entschieden, dass Cardoso, der nicht die nötige Fußballlehrer-Lizenz besitzt, nach Ablauf der 15-Werktage-Frist nicht weiter
  • 355 Leser

NOTIZEN vom 6. Oktober

Trio räumt Wohnung aus Baden-Baden - Ein räuberisches Trio hat die Gutmütigkeit einer 61 Jahre alten Frau gnadenlos ausgenutzt und ihre Wohnung ausgeplündert. Die Seniorin aus Baden-Baden hatte die 40-jährige Bekannte und ihre zwei männlichen Begleiter für mehrere Tage bei sich aufgenommen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mit. Am Dienstag weiter
  • 311 Leser

NOTIZEN vom 6. Oktober

Spritpreise gefallen Mit dem Rückgang der Rohölpreise sind auch die Kraftstoffpreise in Deutschland kräftig gefallen. Wie der ADAC mitteilte, sind sowohl Benzin als auch Diesel im Durchschnitt 6 Cent billiger als vor einer Woche. Für einen Liter Super E10 verlangten die Tankstellen aktuell 1,48 EUR, für Diesel 1,37 EUR. Termin für Breuer-Prozess Der weiter
  • 319 Leser

Pokal vorerst unangetastet

DFB vergibt die TV-Rechte trotz Urteil weiter nur national
Trotz des spektakulären Gerichtsurteils zur TV-Vermarktung wird der Deutsche Fußball-Bund die Rechte am DFB-Pokal vorerst nur in Deutschland verkaufen. Es werde derzeit keine europaweit geltenden Rechte geben, sagte DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach. 'Wir werden die Rechte zunächst nur national vergeben.' Die nächsten Präsidiumssitzungen finden weiter
  • 320 Leser

Quasikristalle - hart, hitzebeständig, bruchsicher

Der israelische Nobelpreisträger Dan Shechtman (70) und seine Frau Zipi haben vier erwachsene Kinder. Einer der Söhne habe mit ihm im Zimmer gesessen, als der Anruf aus Stockholm kam, weil er auch in der Technischen Hochschule in Haifa arbeite. 'Wir waren sehr, sehr überrascht', sagte Zipi Shechtman, ebenfalls Universitätsprofessorin in Haifa. Der israelische weiter
  • 320 Leser

Quasikristalle entdeckt

Israelischer Forscher Dan Shechtman erhält Chemie-Nobelpreis
Im Elektronenmikroskop entdeckte der Physiker Dan Shechtman vor 30 Jahren ein Kristall, das es nicht geben durfte. Kein Kollege glaubte ihm. Jetzt erhält der israelische Forscher den Chemie-Nobelpreis. weiter
  • 350 Leser

RANDNOTIZ: Gezielter Griff in die Tonne

Putzbataillone trainieren für Olympia. Einerseits machen die Spiele eine Menge Unrat, andererseits ist nicht jeder Athlet ein Saubermann. Mülltrennung kann da nützlich sein. Also werden für London 2012 die Reinigungs- und Sicherheitskräfte besonders geschult. Sie sollen Spritzen, Plastikbeutel, Tablettenschachteln gesondert sammeln. 'Wir versprechen weiter
  • 270 Leser

Reiner Tisch nach schmutzigem Geschäft

Ex-Staatssekretär Pfahls legt Teilgeständnis ab
Seit gestern steht der ehemalige Staatssekretär Ludwig-Holger Pfahls vor Gericht. Am ersten Prozesstag gestand er einen Teil der Vorwürfe. weiter
  • 248 Leser

Rot-Grün in Berlin scheitert an Autobahn-Bau

Das rot-grüne Regierungsprojekt in der Hauptstadt ist schon vor dem Start gescheitert: Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit und seine SPD haben gestern Koalitionsverhandlungen mit den Grünen nach einer guten Stunde platzen lassen. Wowereit begründete das Ende der Verhandlungen mit dem Streit um den Weiterbau der Stadtautobahn A 100: 'Bei weiter
  • 5
  • 296 Leser

Saudis zeigen eiserne Faust

Neue Unruhen im Königreich - Schüsse auf schiitische Demonstranten
Heftige Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei hat es in Saudi-Arabien gegeben. Die Regierung sprach von 'dreisten Aktionen einer fremden Macht' - gemeint ist der Iran. weiter
  • 324 Leser

Schadenersatzklage in 'astronomischer Höhe'

Der Fall Claudia Pechstein und kein Ende: Eisschnellläuferin will dem Weltverband ISU auf die Pelle rücken
Claudia Pechstein, fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin, will den deutschen Verband auf Schadenersatz in 'astronomischer Höhe' verklagen. weiter
  • 360 Leser

SPD fordert Ende der S21-Proteste

Schmiedel: Grüne sollen 'blöde Blockiererei' der Gegner stoppen
In Berlin kommen SPD und Grüne nicht zusammen. In Stuttgart sieht es ein bisschen so aus, als wollten Grüne und Rote sich schon wieder trennen. Oder ist das schon der Wahlkampf um Stuttgart 21? weiter
  • 1
  • 302 Leser

STICHWORT · SONDERZAHLUNG: Sparbeitrag der Beamten

Seit 2006 bekommen Beamte, Soldaten und Richter des Bundes nur noch 30 Prozent eines Gehalts als Weihnachtsgeld, im Beamtenrecht Sonderzahlung genannt. Diese Kürzungsmaßnahme sollte ursprünglich schon im Jahr 2011 auslaufen, wurde dann aber Ende 2010 bis einschließlich 2014 verlängert. War das Weihnachtsgeld früher eine einmalige Zahlung, wird es jetzt weiter
  • 343 Leser

Stillstand statt Super-Boom?

Das gewerkschaftsnahe IMK befüchtet für 2012 konjunkturellen Stillstand. Der Versicherungsriese Allianz rechnet nur mit einer leichten Schwäche. weiter
  • 413 Leser

Surrealisten über ihre Kunst

An die Macht des Traumes glaubt Breton im ersten Manifest des Surrealismus 1924: 'Der Surrealismus beruht auf dem Glauben an die höhere Wirklichkeit bislang unbeachteter Assoziationsformen, dem Glauben an die Allgewalt des Traumes und das von aller Zweckhaftigkeit gelöste Spiel des Denkens.' Pablo Picasso: 'Mir geht es um eine Ähnlichkeit, um eine tiefere weiter
  • 310 Leser

Südwesten legt bei der Ausbildung weiter zu

Die Zahl der Ausbildungsbetriebe und der neuen, zusätzlichen Lehrstellen hat deutlich zugenommen. Auch die bereitgestellten Praktikumsplätze lagen über dem tatsächlichen Bedarf, obwohl das angestrebte Soll von rund 5400 nicht erreicht wurde. eb weiter
  • 429 Leser

THW Kiel erfüllt seine Pflicht

Balinger Handballer verlieren gegen den Favoriten 21:31
Der HBW Balingen sprach vor dem Aufeinandertreffen mit dem THW Kiel vom 'einfachsten Spiel der Saison'. Die Schwaben hatten in der Handball-Bundesliga-Partie gegen den großen Favoriten aus ihrer Sicht nichts zu verlieren. Allerdings gab es für das Team von Trainer Rolf Brack beim 21:31 (11:17) auch nichts zu gewinnen. Die Kieler nahmen die Aufgabe beim weiter
  • 317 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Peking 4. Tag, Achtelfinale ab 9.00 Handball, Champions League, Gruppenphase, 2. Spieltag, Gruppe C Constanta/Rumänien - HSV Hamburg ab 19.00 SPORT 1 Fußball, U21 EM-Qualifikation in Ingolstadt: Deutschland - Bosnien-Herz. ab 20.00 Darts, World Grand Prix 2. Runde ab 22.00 (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 316 Leser

USA: Europa tut zu wenig für die Nato

US-Verteidigungsminister Leon Panetta hat eindringlich vor einer finanziellen Aushöhlung der Nato gewarnt. Die Sparzwänge in den 28 Mitgliedstaaten dürften kein Grund sein, Sicherheitsbelange zu vernachlässigen, sagte er in einer Grundsatzrede bei seinem Antrittsbesuch beim Bündnis. Panetta drängte die europäischen Partner dazu, mehr Verantwortung und weiter
  • 227 Leser

Veto stoppt Syrien-Resolution

Russland und China haben im Weltsicherheitsrat eine Verurteilung Syriens verhindert. Sie stoppten eine entsprechende UN-Resolution mit ihrem Veto. In dem Entwurf war die syrische Regierung für das brutale Vorgehen gegen die Demokratiebewegung und für Menschenrechtsverletzungen verurteilt worden. Außenminister Guido Westerwelle (FDP) kritisierte: 'Der weiter
  • 281 Leser

Volksentscheid: Keine Pflicht zur Neutralität

Regierungsmitglieder, Landräte oder Bürgermeister dürfen sich aktiv in die Meinungsbildung vor einer Volksabstimmung einmischen, vorausgesetzt sie informieren sachlich. Für den Arbeitskreis 'Juristen für Stuttgart 21' hat jetzt der frühere Abteilungsleiter im Justizministerium, Prof. Ulrich Stephan, auf ein entsprechendes, übertragbares Urteil des Bayerischen weiter
  • 265 Leser

Wie Träume explodieren

Dalí, Magritte, Miró: Großmeister des Surrealismus in der Fondation Beyeler
Die Pariser Surrealisten wollten die Welt umkrempeln, sie verstanden sich als Künstler, die mit Hilfe ihrer Traumbilder die Gesellschaft revolutionieren konnten. Die Fondation Beyeler stellt sie alle vor. weiter
  • 335 Leser

Worauf Verbraucher achten sollten

Ansprechpartner ist der Arzt. Ein Rezept für ein verschreibungspflichtiges Medikament gibt es nur von ihm. Und nur gegen Rezept gibt es das Original-Medikament. Medikamente nur in zugelassenen Apotheken kaufen. Präparate aus privater Hand oder von zweifelhaften Onlineanbietern bergen Gesundheitsrisiken. Auch im Internet gibt es seriöse Apotheken. Sie weiter
  • 296 Leser

Würdigt Nobelkomitee arabischen Frühling?

Oppositionelle Blogger sollen angeblich den Friedenspreis bekommen
Morgen wird in Oslo der Friedensnobelpreis vergeben. Vieles deutet darauf hin, dass er an die Initiatoren des 'arabischen Frühlings' gehen könnte. Fraglich ist, ob Kandidaten rechtzeitig nominiert wurden. weiter
  • 228 Leser

ÜBERNAHME: Auf Pump gekauft

Erst waren Grüne und SPD überglücklich, als die schwarz-gelbe Regierung den 45-Prozent- Anteil der Franzosen an der ENBW zurückkaufte - erfüllte sich so doch eine alte Forderung der Opposition. Der Konsortialvertrag, die Regelung zwischen deutschen und französischen ENBW-Eignern, wer was zu sagen hat, lief aus. Die EDF hätte ihren Anteil, an dem sie weiter
  • 5
  • 244 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Weniger Börsengänge Wegen den Turbulenzen an den Finanzmärkten und der Staatsschuldenkrise ist die Zahl der Börsengänge weltweit eingebrochen. Demnach ging die Zahl der IPOs (Initial Public Offerings) zwischen Juli und September im Vergleich zum Vorquartal um fast ein Drittel auf 284 zurück. Verschoben wurden 22 IPOs, 49 ganz abgesagt. Osram kauft Encelium weiter
  • 282 Leser

Zeit für Veränderungen

Ski Alpin: Höfl-Riesch hat abgenommen, Neureuther die Marke gewechselt
In knapp zwei Wochen beginnt der Weltcup der alpinen Skiläufer. Die deutschen Vorzeigefahrer Maria Höfl-Riesch und Felix Neureuther, beide gehandicapt, haben einige Veränderungen vorgenommen. weiter
  • 259 Leser

Leserbeiträge (7)

Stabilitätsfonds: Die Probleme sind nicht gelöst

Zu: „Merkel holt Kanzlermehrheit“ vom 30. September:Der Stabilitätsfonds (EFSF) ist der Versuch, Strukturfehler bei der Einführung des Euro und der Nichteinhaltung der Konvergenzkriterien zu korrigieren. Die Bundesregierung (SPD und Grüne) hat im Jahr 2002 die Maastricht-Regeln aufgeweicht und die Neuverschuldung über die erlaubte Obergrenze weiter
  • 5
  • 1340 Leser

„Platzverweis rund um die Kirche!“

Verschmutzungen und Müll rund um die Stephanuskirche in Wasseralfingen:Beim morgendlichen „Gassigehen“ kann ich ebenso wie die Kirchgänger die Hinterlassenschaften der abendlichen Partys anschauen und es wird immer wilder.Von mir als Hundebesitzer verlangt man, dass ich dessen Hinterlassenschaften aufnehme und entsorge, sonst droht Ordnungsgeld. weiter
  • 5
  • 1861 Leser

Bauen wird eigentlich immer teurer als geplant

Bahnhof Stuttgart oder Stuttgart 21:Ist das Diskussionsproblem der Bahnhof Stuttgart, so geht das mich als Hüttlinger nichts an. Ich möchte nicht, dass Außenstehende in meine Probleme hineinreden und so halte ich es auch bei den Stuttgartern.Ist die Unsicherheit der Investitionshöhe das Problem so halte ich mich auch zurück, denn privat habe ich berufsbedingt weiter
  • 3
  • 1631 Leser

Keine Störung des Gleichgewichts

Zum Leserbrief von Trude Barth:„Der Wahlkampf in Heubach ist bisher fair verlaufen. Der Leserbrief von Frau Trude Barth fordert uns jedoch zu einer Stellungnahme heraus: Wenn wir uns die Zusammensetzung des Gemeinderats in Heubach ansehen, können wir eine Störung des ‘kommunalpolitischen Gleichgewichts’ durch eine Wahl Brüttings nicht weiter
  • 3
  • 1558 Leser

Im Grundgesetz verankert

Zum Leserbrief von Trude Barth vom Donnerstag, 6. Oktober:„Liebe Frau Trude Barth! Es ehrt mich, dass sie mich auch zu den ‘Stadtoberen’ zählen, ich selbst sehe dies nicht so. Parteien sind fest in unserem Grundgesetz verankert und tragen entscheidend zur politischen Meinungsbildung bei. Es gehört deshalb auch zu unserem demokratischen weiter
  • 5
  • 1797 Leser

Bereicherung der Club-Szene

„Letzten Mittwoch fand zum ersten Mal das „After-Work-Clubbing“ im neueröffneten Restaurant „Grien“/Stadtgarten statt. Ich war überrascht, wie viele Gmünder es dort hineinzog. Es war angenehm voll, mit sehr sympathischem Publikum. Tolle Deko, witzige Cocktails, Finger-Food und ein excellenter DJ. (...) Die Gmünder „Club-Szene“ weiter
  • 1077 Leser