Artikel-Übersicht vom Sonntag, 09. Oktober 2011

anzeigen

Regional (83)

Ausgezeichnete Initiative

Informationen zur lernNet beim Tag der offenen Tür im Seniorenzentrum
Seit zwei Jahren gibt es die Computerinitiative lernNet des Elisabethenvereins Böbingen im Seniorenzentrum an der Scheuelbergstraße. Dieses Jahr war sie mit dem Elisabethenverein Preisträger im Wettbewerb 2011 „Echt gut – Ehrenamt in Baden-Württemberg“. Anlass, zu einem Tag der offenen Tür ins Seniorenzentrum zu laden. weiter
  • 279 Leser

Ergebnis Bürgermeisterwahl

Wahlberechtigte: 7451abgegebene Stimmzettel: 4252Gültige Stimmen: 4220Absolute Mehrheit Stimmen: 2111Wahlbeteiligung: 57,1 ProzentDie einzelnen Kandidaten:Jörg Feix: 0,7%, 28 StimmenJörg Erich Haselier: 25,2%, 1065 StimmenFrederick Brütting: 67,3% , 2840 StimmenGudrun Kramer: 1,4% , 57 StimmenDr. Jürgen Kempf: 1,0%, 43 StimmenFritz Lemke: 0,6%, weiter
  • 449 Leser

18-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Ein 18-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall am Samstag um 15.50 Uhr auf der L 1165 bei Essingen lebensgefährlich verletzt worden. Zwischen Essingen und Lauterburg kam er allein beteiligt aus bisher unbekannter Ursache mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum, teilt die Polizei mit. Der Fahrer war in seinem weiter
  • 644 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Sich auf den 16. Geburtstag freuen V mit dem Freund schmusen V das Zungenpiercing verheilen lassen V und endlich wieder sprechen können V eine offizielle Namensänderung machen V dünnflüssigen Joghurt trinken V Gummibärchen essen V Konzertbericht in der Zeitung lesen V sich von einem großen Hund erschrecken lassen V die Haare färben V an einer Geschichte weiter
  • 5
  • 209 Leser

Infoabend „Clever bauen“

Schwäbisch Gmünd. Um die Herausforderung Hausbau zu meistern, laden die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd mit Stadt und Volkshochschule am Mittwoch, 12. Oktober, ab 18 Uhr zu einem Informationsabend für angehende Häuslesbauer ins Gebäude der Stadtwerke in der Bürgerstraße 5 in Schwäbisch Gmünd ein. Vier Experten geben einen Überblick zu unterschiedlichen weiter
  • 317 Leser
KOMMENTAR

Schub

Mehr als zwei Drittel der Stimmen im ersten Wahlgang bei sieben Kandidaten: Wer hätte das gedacht? Ein super Ergebnis für Frederick Brütting, den nächsten Bürgermeister von Heubach. Dieses Ergebnis wird ihm Schub geben. Schub, den er braucht. Einmal, um in die großen Fußstapfen seines Vorgängers Klaus Maier zu treten, der in 25 Jahren in Heubach so weiter
  • 3
  • 638 Leser
GUTEN MORGEN

Wo Handfestes zählt

War ja klar, dass der Kollege erstmal beschäftigt sein wird, wenn er sein neues iPad bekommt. „Das iPad 2“, bemerkt er wohl. Mit großen Augen begutachtet er es. Völlig isoliert. In einer Welt, in der nur zwei Dinge zählen: das iPad und er. Eine Weile verharrt er in dieser. So muss er vor Jahrzehnten an Weihnachten auch vor seiner ersten weiter
  • 244 Leser

Kostbare Schattenfiguren

Schenkung an das Internationale Schattentheater-Zentrum in Schwäbisch Gmünd
Das Internationale Schattentheater-Zentrum in Schwäbisch Gmünd freut sich über ein großzügiges Geschenk: kostbare chinesische Schattenfiguren aus Xian. weiter
  • 329 Leser
ZUR PERSON

Helmut Ohnewald wird heute 75

Schwäbisch Gmünd. Die Freunde, unter ihnen auch Oberbürgermeister Richard Arnold, kamen bereits am Sonntag Abend – das Familienfest dauerte bis in den frühen Montag: Professor Dr. Helmut Ohnewald feiert heute seinen 75. Geburtstag. Er wurde am 10. Oktober 1936 in Schwäbisch Gmünd geboren. Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften führte ihn weiter
  • 305 Leser

Auf 7,5 Tonnen beschränken

Zum Artikel „Für Zweiradfahrer wirklich gefährlich“ vom 7. Oktober:„Herr Dr.Clemens Homoth-Kuhs, bei einem Besichtigungstermin vor Ort würden Sie sehr wohl auch in dem von Ihnen als saniert bezeichneten Bereich zwischen dem letzten scharfen Kurvenbereich und der Ortseinfahrt Weiler tief eingefahrene Mulden, Rissbildungen und seitlich weiter
  • 3
  • 342 Leser

Kurz und bündig

Vortrag „3+3=5 Rechenstörung“Der Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Weiler lädt Interessierte am Dienstag, 11. Oktober, um 20 Uhr zu dem Vortrag „3+3=5 Rechenstörung“ in den Gemeindesaal in Weiler in den Bergen ein. Dr. Andreas Kittel, Akademischer Oberrat an der Pädagogischen Hochschule Gmünd im Fach Mathematik, weiter
  • 332 Leser

Kurz und bündig

Veranstaltungsreihe „Gott erLebt“ Seit Sonntag läuft auf dem Schönblick die Veranstaltungsreihe „Gott erLebt“. Bis 14. Oktober gibt es täglich je um 10 und 20 Uhr ein abwechslungsreiches Programm aus Musik, Theater und Vorträgen. Jeden Morgen um 9 Uhr lädt der Schönblick zum kostenlosen Frühstück ein und bietet Kleinkinderbetreuung weiter
  • 210 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDJürgen Potapov-Stein, Tulpenweg 10, zum 70. GeburtstagFerdinand Putra, Lindenfirststraße 21, zum 70. GeburtstagRoland Stegmaier, Im Laichle 26, zum 70. GeburtstagJürgen Geithner, Eutighofer Straße 37, zum 70. GeburtstagAnita Müller, Graneggstraße 6, zum 70. GeburtstagBrunhilde Eismann, Buchstraße 50, zum 70. GeburtstagJosef Steiner, weiter
  • 221 Leser

Der Jazz als brasifilizierte Melancholie

Vibrafonist Florian Poser und fünf musikalische Mitstreiter jazzen als „Brazilian Experience“ im Ellwanger Atelier Kurz
Einige der besten Brazil-Jazz Musiker aus aller Welt hat Vibraphonist Florian Poser in seinem Sextett versammelt. Da ist er sich auch nicht zu schade, selbst immer mal wieder auf die Seite zu treten und die Kollegen mit Soli in den Vordergrund treten zu lassen. Heraus kam dabei am Freitag im Ellwanger Atelier Kurz beim Jazz im Stiftsbund eine interessante, weiter
  • 1
  • 516 Leser

Der Preis und die Ausstellung

Den Kunstpreis der VR-Bank Aalen gibt es seit sieben Jahren. Er ist mit 5000 Euro dotiert. Die Preisträger erhalten einen schwarzen Raben, ein Motiv des schwäbischen Impressionisten Hermann Pleuer, das von Alfred Neukamm in die Dreidimensionalität gegossen wurde. Die Ausstellung „Fast-Zeichnungen und Aalener Gespräche“ von Dorothea Schulz weiter
  • 422 Leser

Landschaftspflege verschoben

Waldstetten. Die von der Waldstetter Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins geplante Landschaftspflege an der Reiterles Kapelle muss verschoben werden. Die Aktion läuft nun am Samstag, 15. Oktober. Treffpunkt ist um 8 Uhr am Bauhof Waldstetten. Helfer sollten Handschuhe und Astschere mitbringen. Die Organisation hat Hans Vogt. weiter
  • 4391 Leser
KULTURGUTsle

Vergoogelt

Die neue Preisträgerin des VR-Bank-Kunstpreises 2011 stand Ende Januar fest: die Zeichnerin Dorothea Schulz. In der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost wurde natürlich vermeldet, wer die Preisträgerin ist, was ihre Arbeit bestimmt und ausmacht. Und weil man die Künstlerin auch zeigen wollte, wurde nach einem Bild

weiter
  • 442 Leser

Ergebnis Bürgermeisterwahl

Wahlberechtigte: 7451abgegebene Stimmzettel: 4252Wahlbeteiligung: 57,1 ProzentDie einzelnen Kandidaten:Jörg Feix: 0,7%, 28 StimmenJörg Erich Haselier: 25,2%, 1065 StimmenFrederick Brütting: 67,3% ,2840 StimmenGudrun Kramer: 1,4% ,57 StimmenDr. Jürgen Kempf: 1,0%, 43 StimmenFritz Lemke: 0,6%, 24 StimmenJohannes Beyer: 3,2%, 135 Stimmen Gerhard Kraus: weiter
  • 268 Leser

In dieser Woche

Literaturabend im Dorfhaus BartholomäVHS, Partnerschaftsverein „Amici di casola“ und Gemeinde Bartholomä laden am Mittwoch, 12. Oktober, um 20 Uhr zu einer Lesung mit Angelika Huber-Sommer ins Dorfhaus Bartholomä ein. Sie liest aus dem Roman „Accabadora“ der italienischen Schriftstellerin Michaela Murgia, in dem das alte und weiter
  • 192 Leser

Heubach wählt Frederick Brütting

Aalener SPD-Gemeinderat siegt im 1. Wahlgang der Bürgermeisterwahl haushoch mit 67,3 Prozent Stimmenanteil
Frederick Brütting (SPD) wird neuer Bürgermeister in Heubach. Die Bürger der Rosensteinstadt wählten den Aalener mit 67,30 Prozent der Stimmen im 1. Wahlgang. Sein ärgster Kontrahent, Jörg Erich Haselier (CDU), kam auf 25,24 Prozent. weiter

Durch Hecke geschanzt

Spektakulärer Unfall am Samstagmorgen in Neresheim
Neresheim. Auf regennasser Fahrbahn kam am Samstagmorgen, kurz vor 7 Uhr, ein 34-jähriger Fahrer eines Kleintransporters von der Straße ab. Er war auf der B466 aus Richtung Ortsmitte kommend in Richtung Nördlingen unterwegs. In einer Linkskurve rutschte er nach rechts, schanzte durch eine Hecke, durchbrach einen Gartenzaun und kam auf einem Felsen in weiter
  • 299 Leser

Polizeibericht

Betrunken Unfall gebautNeresheim. Ein betrunkener 26-Jähriger kam am Sonntag gegen 2.10 Uhr in Neresheim in der Heidenheimer Straße mit seinem Auto ins Schleudern und nach rechts von der Straße ab. Er prallte mit der Fahrerseite mit voller Wucht gegen einen Baum. Der 26-Jährige wurde dabei schwer verletzt, wohingegen sein Beifahrer unverletzt blieb. weiter
  • 456 Leser

Junger Fahrer lebensgefährlich verletzt

Ein 18-jähriger Fahranfänger hat sich bei einem Unfall am Samstagnachmittag lebensgefährlich verletzt. In einer Linkskurve von Essingen kommend in Richtung Lauterburg kam er aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Fahrer war im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Essingen weiter

Drei Angebote locken viele Besucher

Kunsthandwerk, Krämermarkt und geöffnete Geschäfte in Heubach
Es war jede Menge los in Heubachs Gassen: Bereits zum 18. Mal lockte der „KunstHandwerkMarkt“ mit seinem vielfältigen Angebot zahlreiche Kunstliebhaber ins Kulturhaus Silberwarenfabrik. Rund um den Marktplatz konnten die Besucher zwischen bunten Marktständen schlendern und in den Geschäften von Heubach die neue Herbstmode entdecken. weiter
  • 184 Leser

In dieser Woche

Der Ortschaftsrat Kerkingen tagt Am Montag, 10. Oktober, ist um 19 Uhr Sitzung des Kerkinger Ortschaftsrates im Gemeindehaus. Auf der Tagesordnung stehen eine Bürgerfragestunde und das Bauprogramm 2012.Elternabend an der Realschule Der erste Elternabend im Schuljahr 2011/2012 findet für alle Klassen der Realschule Bopfingen am Montag, 10. Oktober, statt. weiter
  • 217 Leser

Gefragte Fachkräfte

Technische Assistenten feiern am Kreisberufsschulzentrum
Das 20-jährige Bestehen der Ausbildung zum Chemisch-technischen und Umweltschutztechnischen Assistenten wurde am Kreisberufschulzentrum gefeiert. weiter
  • 275 Leser

In dieser Woche

Herbst- und WinterbasarDer Elternbeirat des Kindergartens St. Martin veranstaltet am Samstag, 15. Oktober, im Pacellihaus in Westhausen eine Kinderbedarfsbörse. Von 13.30 bis 16 Uhr können Kinderkleidung, Babyartikel, Schuhe, Spielsachen und Autositze verkauft werden. Teilnehmernummern unter Telefon (07363) 4898. weiter
  • 1898 Leser

Kurz und bündig

L 1075 in Neuler gesperrt Wegen Kanalarbeiten wird die Schwenninger Straße (L 1075) in Neuler von Montag, 10. Oktober, bis voraussichtlich 21. Oktober für den gesamten Straßenverkehr gesperrt. Eine Umleitung ist innerörtlich ausgeschildert.Kurs „Häusliche Krankenpflege“ Die Sozialstation bietet ab Montag, 10. Oktober, einen neuen Kurs in weiter
  • 204 Leser

Damen-Duo schmückt Altar

Eine Gemeinschaftsproduktion ist der Erntedankaltar in der katholischen Pfarrkirche St. Sola im Neresheimer Teilort Kösingen. Marianne Eggstein und Sieglinde Winter haben ihn zusammen mit den Firmlingen mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Zahlreiche Gaben aus Feld und Garten schmücken den Altar und vergegenwärtigen in anschaulicher Weise den Reichtum, weiter
  • 253 Leser

In dieser Woche

Ausschuss tagtHeute, Montag, befasst sich der Technische Ausschuss Abtsgmünd hauptsächlich mit Baugesuchen. Die Sitzung beginnt um 17 Uhr im Rathaus.Blutspender gesuchtWegen des schönen Wetters hat die Zahl der Blutspender zuletzt stark abgenommen. Daher bittet das DRK heute, Montag, von 14.30 bis 19.30 Uhr im Bürgersaal der Limeshalle in Hüttlingen weiter
  • 213 Leser

In dieser Woche

Blut spenden, Reise gewinnenDer DRK-Blutspendedienst verlost unter allen Spendern als Dankeschön eine Reise nach New York. Die nächste Möglichkeit zu gewinnen gibt es bei der Blutspende am Donnerstag, 13. Oktober, von 14 bis 19.30 Uhr in der Jurahalle in Aalen-Ebnat. weiter
  • 2643 Leser

Spaß bringt Spenden

Eggenroter Hausfrauen begeistern in Lauchheim
Lauchheims Pfarrer Willi Scheitz hatte die Eggenroter Hausfrauen um Unterstützung zu Gunsten der renovierungsbedürftigen Stadtkirche St. Peter und Paul gebeten. weiter
  • 402 Leser

Total verschüsselt: Heute Finissage

Hüttlingen. Rund 60 Schüsseln aus den unterschiedlichsten Materialien, alles handgefertigte Unikate aus den unterschiedlichsten Materialien, füllen den Raum der Galerie Danner im Beuter-Haus in Hüttlingen. Am heutigen Montag, 10. Oktober, laden die Aussteller zur Finissage von „Total verschlüsselt“ ein. Um 19 Uhr beginnt das große Finale weiter
  • 315 Leser

Drei Angebote locken viele Besucher

Kunsthandwerk, Krämermarkt und geöffnete Geschäfte in Heubach
Es war jede Menge los in Heubachs Gassen: Bereits zum 18. Mal lockte der „KunstHandwerkMarkt“ mit seinem vielfältigen Angebot zahlreiche Kunstliebhaber ins Kulturhaus Silberwarenfabrik. Rund um den Marktplatz konnten die Besucher zwischen bunten Marktständen schlendern und in den Geschäften von Heubach die neue Herbstmode entdecken. weiter

Namen und Nachrichten

Gudrun Eisinger, Lehrerin an der Realschule Mutlangen, bekam bei der jüngsten Gesamtlehrerkonferenz von Realschulrektor Manfred Hölldampf die Dankesurkunde des Landes für 40 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst überreicht. Gudrun Eisinger unterrichtet seit dem Jahr 1981 an der Realschule Mutlangen die Fächer Mensch und Umwelt, EWG, Mathematik und weiter
  • 624 Leser

Viel Lob für die stilvolle Gestaltung

Bei der Eröffnung des neuen Fitness- und Wellnessstudios „ellvida“ ernteten Nanette und Asma Gebreloel viel Lob für die stilvolle Gestaltung. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek rief die zahlreichen Gäste auf, sich in diesem Studio fit zu halten. Für das Stadtmarketing lobte Karl-Heinz Schöller den unternehmerischen Mut, den das junge Paar mit dieser Investition weiter
  • 601 Leser

Fröhliche Lieder machen Freude

Der Frauenchor „Stella Maris“ präsentierte beim musikalischen Herbstfest in Zöbingen zahlreiche Gastchöre
Ein musikalischer Leckerbissen wurde den Gästen beim Herbstfest des Frauenchores „Stella Maris“ in der Zöbinger Gemeindehalle serviert. Insgesamt sechs Chöre gaben dort ein fröhliches Stelldichein. weiter
  • 550 Leser

In dieser Woche

Neuer Polizeichef in Ellwangen Am Mittwoch wird Gerald Jüngel offiziell als neuer Polizeichef in Ellwangen eingesetzt, am Donnerstag wird er sich beim Oberbürgermeister vorstellen.Eröffnungsfeier in Adelmannsfelden Am Freitag um 19 Uhr ist die Eröffnungsfeier der Otto-Ulmer-Halle in Adelmannsfelden. Das Bauwerk wurde umfassend saniert.Investitur in weiter
  • 317 Leser

Wertvolle Hilfe bei Suchtproblemen

Der Kreuzbund Ellwangen feierte 40-jähriges Bestehen mit einem Festakt im Jeningenheim
Seit vier Jahrzehnten leistet der Kreuzbund, Stadtverband Ellwangen/Jagst, bürgerschaftliches Engagement und ist wichtiger Ansprechpartner für Menschen mit Abhängigkeiten, Sucht- und Alkoholproblemen. weiter
  • 328 Leser

„Fußballspiel der Nationen“ mit Spielern aus neun Völkern der Erde

Lediglich rund 150 Zuschauer waren am verregneten Freitagabend zur 2. Auflage des „Fußballspiels der Nationen“ ins Ellwanger Waldstadion gekommen. OB Karl Hilsenbek begrüßte die (Hobby-) Fußballer aus neun Nationen – darunter vier Frauen – und übernahm mit Schwester Veronika Mätzler den Anstoß. Die Sportler traten unter der Regie weiter
  • 267 Leser

Adelmannsfeldens Jahrgänge 1950/51 feierten

Zur gemeinsamen Geburtstagsfeier trafen sich kürzlich die Adelmannsfelder Jubilare der Jahrgänge 1950/51 im „Grünen Baum“. Leider mussten mehrere Mitglieder wegen familiärer Verpflichtungen absagen. Nach einem Stehempfang wurde in der evangelischen Nikolauskirche ein Gottesdienst gefeiert, den der Jubilar Pfarrer Dr. Werner Kugler mit den weiter
  • 210 Leser

Unvergesslicher Theaterabend

Die Laienschauspieler von „Hakuna Matata“ zeigen als „Comedian Harmonists“ Gesangs- und Schauspieltalent
Die Theatergruppe „Hakuna Matata“ wurde nach der Premiere des Benefiz-Musiktheaters „Die Geschichte der Comedian Harmonists” im Schafstall auf dem Schloss Ellwangen stürmisch gefeiert. Drei Stunden lang hatten die Akteure auf der Bühne vor nahezu ausverkauftem Haus ihr Bestes gegeben und dem restlos begeisterten Publikum einen weiter
  • 387 Leser

Jung, spritzig, lieblich und blumig

In der Stuifenhalle feiert der Obst- und Gartenbauverein Waldstetten das Hundertjährige
In der prächtig geschmückten und voll besetzten Stuifenhalle hat der Obst- und Gartenbauverein Waldstetten am Wochenende sein 100-jähriges Vereinsjubiläum mit einem Festabend mit vielen Ehrengästen gefeiert. Dabei wurden einige Mitglieder geehrt. Danach stand die Vereinschronik ebenso auf dem Programm wie „Dein Theater“, das mit „Amore weiter

Sonderausstellungverlängert

Ellwangen. Aufgrund der großen Besucherresonanz sowie dem Entgegenkommen des Stuttgarter Kunstexperten und Leihgebers Gert Nagel wird die Sonderausstellung „Der Festzug der Württemberger 1841“ bis 1. November verlängert. König Wilhelm I. von Württemberg regierte sein Land 1841 bereits seit 25 Jahren, was mit einem prächtigen Festumzug durch weiter
  • 2
  • 202 Leser

Frisch gepresster Apfelsaft war wieder ein Hit

Kürzliche fand das alljährliche Herbstfest des Obst- und Gartenbauvereins Adelmannsfelden bei der Firma Baumschule und Greenhouse Weber statt. Trotz herrlichen Wetters fanden sich am Samstag nur wenige Besucher ein. Für Speis’ und Trank hatte der Obst- und Gartenbauverein bestens gesorgt, unter anderem mit ofenfrischem Hitzkuchen. Am Sonntag kamen weiter
  • 361 Leser

GEW-Ortsverband bestätigt Spitze

Ellwangen. In der „Kanne“ fand die Mitglieder- und Wahlversammlung des Ortsverbandes Ellwangen der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) statt. Bei den Vorstandswahlen wurde die bisherige Führung des Ortsverbands bestätigt. Als Vorsitzender wurde erneut einstimmig Hans-Dieter Visser gewählt. Außerdem wurden die Ellwanger Vertreter weiter
  • 163 Leser

Worte als Werkzeug

Dorothea Schulz wird für ihre Zeichen-, Text- und Raumkunst mit dem 7. Kunstpreis der VR-Bank ausgezeichnet
Sprache und Schrift, Figuren und Muster. Davon werden die Zeichnungen von Dorothea Schulz bestimmt. Die Stuttgarter Künstlerin bringt mit ihren wortreichen Zeichnungen Gehörtes ins Bild. Ihre faszinierende Arbeit macht sie zur siebten Kunstpreisträgerin der VR-Bank Aalen. Einher mit der Preisverleihung am Sonntag in der Aalener Rathausgalerie geht die weiter

Riesiges Interesse an der Aalener Kinder-Uni

Am Samstag war die Aula der Hochschule Aalen bis zum letzten Sitzplatz gefüllt. Die Kinder-Uni von Hochschulrektor Prof. Gerhard Schneider rund um die Faszination der Werkstoffe stand auf dem Vorlesungsplan. Um alle Kinder und Eltern unterzubringen, mussten sogar extra Stühle herbeigeschafft werden. Schneider zeigte und erklärte mit Hilfe vieler spannender weiter

Die Redaktion empfiehlt

Die Wildkatze ist zurückSeit über 100 Jahren war die Wildkatze im Ostalbkreis ausgestorben. Jetzt ist die „Mutter der Hauskatze“ zurück. Auf der Ostalbseite der Dienstagausgabe nehmen wir ihre Spur auf. weiter
GUTEN MORGEN

Stiftsüchtig

Wenn er behauptet, sie sei süchtig, sagt sie, davon verstehe er nichts. Also, damit hier keine „Missverstehnisse“ auftreten: Es geht um den kleinen Drehstift. Gemeint sind die Dinger, deren Inhalt eine Kappe vor Austrockung und Verschmutzung bewahrt. Die Marke „Labello“ hat allen ihren Namen aufgedrückt. In Deutschland gibt es weiter
  • 502 Leser

Schatz auf Heller und Pfennig zurück

Der „Bopfinger Münzschatz“ wird zum ersten Mal gezeigt – sein Wert ist schwer zu beurteilen
Im 15. Jahrhundert wurde er vergraben, 1928 bei Bauarbeiten zur Oberamtssparkasse in Bopfingen entdeckt und jetzt zu den Heimattagen 2011 zum ersten Mal in Bopfingen gezeigt – der Bopfinger Münzschatz. weiter
  • 712 Leser
Bürgermeisterwahl in Heubach

Deutlicher Sieg für Frederick Brütting

 

 

 

 

Heubach hat seinen neuen Bürgermeister gewählt: Mit 67,3 Prozent hat sich der Aalener Stadtrat Frederick Brütting (SPD) gegen seine sechs Mitbewerber deutlich durchgesetzt. Jörg Erich Haselier (CDU) erhielt 25,24 Prozent der Stimmen. Johannes Beyer bekam 135 Stimmen (3,2 Prozent), Gudrun Kramer 57 Stimmen

weiter
  • 4
  • 3251 Leser

In Scharen zur Kirchweih

Verkaufsoffener Sonntag mit Attraktionen lockt viele Besucher nach Hüttlingen
Die Sonne lachte überm Kochertal und mit ihr die Besucher bei der Hüttlinger Kirchweih. In Scharen waren sie gekommen, um sich vom Angebot der Fachgeschäfte beim verkaufsoffenen Sonntag überzeugen zu lassen. weiter

„Eine Bereicherung für alle“

Zahlreiche Besucher genossen einen sonnigen Tag zur Kirbe im Kloster Lorch
Seit fünf Jahren gibt es das Kürbisfest im Kloster Lorch. Beim jüngsten am Wochenende waren besonders viele Besucher vor Ort. Sie genossen den sonnigen Oktobertag und die angebotenen kulinarischen Köstlichkeiten. Organisiert wird die bei Lorchern und Nachbarn beliebte Veranstaltung von der Evangelischen Heimstiftung Kloster Lorch. weiter

In dieser Woche

Tanzen ab der Lebensmitte Am Montag, 10. Oktober, trifft sich der Tanzkreis „50+“ der Arbeiterwohlfahrt Oberkochen um 14 Uhr im Schillerhaus. weiter
  • 3316 Leser

Kannenmuseum und Feilenschleiferei

Zum 30. Mal: kommunalpolitischer Gedankenaustausch mit den Königsbronner Gemeinderäten
Das diesjährige kommunalpolitische Treffen zwischen den Gemeinderäten aus Oberkochen und Königsbronn stand unter einem besonderen Vorzeichen, schließlich besteht dieser Erfahrungsaustausch nun schon seit drei Jahrzehnten. weiter
  • 319 Leser

In dieser Woche

Finanzplanung und Belagssanierung Der Ortschaftsrat Hofen tagt heute, Montag, um 18.30 Uhr im Rathaus in Hofen. Er berät über die Fortschreibung der mittelfristigen Finanzplanung und die Belagssanierung in der Ortsdurchfahrt Goldshöfe.Große Herbstweinprobe Der Weinmarkt Grieser veranstaltet heute, Montag, von 18 bis 22 Uhr eine Weinprobe, bei der mehr weiter
  • 263 Leser
WIR GRATULIEREN
AmSamstagAalen. Manfred Reske, Heidestr. 120, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Helene Speidel, Schulstr. 18, zum 85. Geburtstag.Hüttlingen. Maria Barth, Lindenstr. 8, zum 72. Geburtstag.Westhausen-Reichenbach. Alfred Limp, Industriestr. 28, zum 81. und Georg Groß, Breitweg 12, zum 72. Geburtstag.Ellwangen. Otto Braunbeck, Gartenstr. 12, zum 81., weiter
  • 264 Leser

25 Rosen zum Abschied

Diakon Ottmar Ackermann geht in den Ruhestand
Bei einem festlichen Gottesdienst in der Aalener Marienkirche ist Diakon Ottmar Ackermann am Sonntag in den Ruhestand verabschiedet worden. Engagierte Mitglieder der katholischen Kirchengemeinde ehrten ihn und seine Frau Lilo mit 25 Rosen – eine für jedes Jahr im Gemeindedienst. weiter

Wenn Bernius adoptiert

Festkonzert zu Ehren von Arthur Dangel in seiner Vaterstadt Schwäbisch Gmünd
Frieder Bernius und sein Stuttgarter Kammerchor sind ein Spitzenensemble. Das war in dem zweistündigen Konzert am Samstagabend in der Augustinuskirche gut zu hören. weiter
  • 819 Leser

Sonniger Sonntag füllt die Stadt

34. Bopfinger Heimattage – Samstag litt unter Regen – Gesamtbilanz trotz Temperatursturz positiv
Das Wetter machte in diesem Jahr den Bopfinger Heimattagen zu schaffen. Nasskalt war der Samstag und entsprechend verhalten der Besuch. Der Sonntag machte dafür Vieles wieder wett. Die Sonne schien und die Straßen waren voller Menschen. weiter

Die „Lebensader“ pulsiert wieder

Spraitbacher Ortsdurchfahrt wurde für 1,2 Millionen Euro saniert – und am Sonntag freigegeben
Bund, Land und die Gemeinde Spraitbach zogen für die Sanierung der Spraitbacher Ortsdurchfahrt an einem Strang. Am Sonntag erfolgte die offizielle Freigabe nach den umfangreichen Bauarbeiten. weiter
  • 314 Leser

Angebot trifft ins Schwarze

Zahlreiche Besucher aus nah und fern nutzen das große Angebot der 32. Gschwender Kirbe
„Sehr zufrieden“ – zogen sowohl Martin Grau vom Handels- und Gewerbeverein als auch Dieter Grau vom Musikverein als Initiatoren der Gschwender Kirbe am Sonntag eine positive Bilanz. Kein Wunder, kamen die Besucher doch in Scharen, um in den geöffneten Läden zu bummeln, den Programmpunkten auf dem Marktplatz zuzuschauen oder nach Herzenslust weiter

Fair genießen mit den Miniköchen

Gmünder Welttage mit dem Motto „Recht auf Essen“ – Neuauflage des fairen Einkaufsführers vorgestellt
Die Miniköche von Jürgen Mädger stellten sich am Samstag in den Dienst der guten Sache: Bei den Gmünder Welttagen mit dem Motto „Recht auf Essen in der einen Welt“ kochten sie mit Produkten aus dem Weltladen und regionalen Zutaten ein ausgezeichnetes Fünf-Gänge-Menu. Außerdem stellte der Weltladen die Neuauflage des Fairen Einkaufsführers weiter

SPD entdeckt ein altes Profil neu

Kreisverband Ostalb will für mehr soziale Gerechtigkeit eintreten
Einen Arbeitsparteitag hat sich der SPD-Kreisverband auferlegt. Die Sozialdemokraten der Ostalb wollen für mehr soziale Gerechtigkeit eintreten. Dazu soll die Arbeitsgruppe „Sozialraum Ostalbkreis“ eingerichtet werden. weiter
  • 1
  • 417 Leser

Landfrauen feiern Erntedank

Der Erntealtar in der evangelischen Kirche in Leinroden wurde vom Landfrauenverein Laubach-Leinroden gestaltet. Mit Pater Johny und Pfarrer Kugler feierten die Landfrauen am Sonntagabend einen ökumenischen Erntedank-Gottesdienst. weiter
  • 3330 Leser

Erntedank in Elchingen

Das Elchinger Erntedankteam hat die katholische Kirche St. Otmar zum Erntedankfest wieder hübsch dekoriert. Der Altar ist geschmückt mit Produkten, die alle in Elchingen gewachsen sind. Den Hochaltar schmückt ein Efeugebinde mit Blüten und Früchten. Über allem schwebt wieder die beeindruckende Erntedankkrone aus Getreideähren, eingerahmt von einem Banner weiter
  • 250 Leser

Aus den Tiefen Schätze bergen

Ausstellung „Seelenwelten“ von Manuela Grubmüller in der Reihe „Kunstvolles in Essingen“
Das Vertraute verlassen – andere Welten erfahren. Wer bereit ist, aufzubrechen, hat nun bis zum 5. Januar 2012 die Chance, in die feenhaften Sphären von Manuela Grubmüller einzutauchen. Ihre Ausstellung „Seelenwelten“ ist im Essinger Rathaus zu sehen. weiter
  • 459 Leser

Kiesewetter: Aalen muss mehr Initiative zeigen

Von OB Martin Gerlach fordert der CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter deutlich mehr Unterstützung beim Kampf um den B-29-Ausbau. Von einer so großen und wichtigen Stadt wie Aalen müsse die Initiative ausgehen: Nach dem Gmünder Tunnel müsse 2013 sofort die Mögglinger Umgehung kommen und anschließend der vierspurige Ausbau Essingen-Aalen.Außerdem weiter
  • 4
  • 473 Leser

Probleme ohne Hilfe nicht lösbar

Bischof Daniel Nlandu Mayi aus dem Kongo zu Gast in Sankt-Peter-und-Paul – Oktoberfest-Erlös gespendet
Am Sonntag feierte der „Freundeskreis Kongo“ sein Oktoberfest in der Mühlenscheuer und der Reinerlös fließt der Hilfsaktion Kongo zu. Bereits am Mittwochabend machte Bischof Daniel Nlandu Mayi aus der Diözese Matadi seine Aufwartung beim Festgottesdienst. weiter
  • 3
  • 438 Leser

Radfahrer schwer verletzt

Gschwend. Bei einem Unfall am Samstag gegen 18.15 Uhr an der Kreuzung Gaildorfer Straße/Frickenhofer Straße in Gschwend wurde ein 70-jähriger Radfahrer schwer verletzt. Der Radfahrer fuhr auf der bevorrechtigten Gaildorfer Straße und wurde im Kreuzungsbereich vom Auto einer 47-jährigen Fahrerin erfasst, die die Kreuzung zur Welzheimer Straße hin überqueren weiter
  • 287 Leser

Polizeibericht

Gegen einen Baum gepralltBöbingen. Ein 27-jähriger BMW-Fahrer ist am Freitag um 15.17 Uhr auf der L 1162 zwischen Böbingen und Heubach aus ungeklärter Ursache in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, teilt die Polizei mit. Er überfuhr dabei einen Leitpfosten und prallte anschließend gegen einen Baum. An seinem Auto entstand weiter
  • 574 Leser

Gmünder Einhorn gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Ein bislang unbekannter Dieb hat in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Gmünder Einhorn gestohlen, teilt die Polizei mit. Die 1,20-Meter-Skulptur stand auf ihrem Betonsockel in der Franziskanergasse, an der Ecke zur Postgasse. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte beim Gmünder Polizeirevier, Telefon: weiter
  • 822 Leser

Holzzug für Kindergarten Maria Fatima

Aalen. Der katholische Kindergarten Maria Fatima in Unterkochen erhielt am Freitag seine gewonnene Holzeisenbahn. Das Model, das von Vitus König und Holzbau Höfer zur Aalener Sommeraktion „Aalen City unter Dampf“ gebaut wurde, steht nun an seinem neuen Platz. Der Kindergarten hat die Eisenbahn bei der Immobilienmesse „Mein Heim“ weiter
  • 378 Leser

Verkehrsrowdy unterwegs

Schwäbisch Gmünd. Ein Verkehrsrowdy war am Sonntag gegen 3.45 Uhr in Schwäbisch Gmünd unterwegs. Der 28-jährige Autofahrer überholte in der Buchstraße mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit stadteinwärts das Auto einer 30-jährigen Fahrerin. Dann beleidigte der 18-Jährige die Fahrerin und ihre Mitfahrer mehrmals und nötigte sie. An der Kreuzung Uferstraße/Katharinenstraße weiter
  • 690 Leser

Arbeit trotz Handicaps

Informationsabend des BMBs im Rathaus am 11. Oktober
Sie setzen sich ein, für eine gleichberechtigte Teilhabe – trotz Handicaps und in allen Lebenslagen. Der Beirat von Menschen mit Behinderung informiert deshalb am Dienstag, 11. Oktober, im Rathaus zum Thema „Arbeit für Menschen mit Behinderung“. weiter
  • 660 Leser

„Wir müssen Brücken bauen“

Bündnis gegen Langzeitarbeitslosigkeit startet – 80 Gottesdienste bis Weihnachten, Kollekte für Beschäftigungsprojekte
„Mit neuem Schwung aus der Langzeitarbeitslosigkeit“: Die Predikt- und Kollektenaktion des Regionalen Bündnisses für Arbeit ist gestartet. 80 Gottesdienste sind bis Weihnachten vorgesehen. „Arbeit zu haben bedeutet viel mehr, als Geld zu verdienen“, predigte Landrat Klaus Pavel am Samstagabend in der Aalener Stadtkirche. weiter

Kitterer-Konzert fällt aus

Das für heute, Sonntag, 18.00 Uhr angesetzte Konzert mit Roman Kitterer in der Aalener Stadtkirche fällt aus. Der Künstler ist krank.

weiter
  • 4202 Leser

Unfall wegen Aquaplaning auf der A7

Ellwangen. Am späten Samstagnachmittag befuhr gegen 17.20 Uhr ein 49-jähriger Pkw-Lenker mit seinem Kleinwagen die A 7 in Fahrtrichtung Kempten. Ungefähr zwei Kilometer vor der Tank- und Rastanlage Ellwanger Berge kam er bei Starkregen auf dem rechten Fahrstreifen fahrend aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und prallte

weiter
  • 461 Leser
Jugendliche in Niederstotzingen unterwegs

Spritztouren mit einem Roller enden mit Strafanzeigen

Trunkenheit im Verkehr, ohne Führerschein, Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht

Niederstotzingen. Zunächst wurde dem Polizeirevier Giengen am Samstagmittag ein im Graben liegender Roller in der Verlängerung der Kirchstraße in Stetten gemeldet. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass der Roller in einem Bach lag und dort Benzin und Öl auslief. Ermittlungen beim Besitzer des Rollers ergaben zunächst keine

weiter
  • 5
  • 987 Leser
Am Sonntagmorgen in Neresheim

Betrunken von der Straße abgekommen

Schwer verletzt - ohne Führerschein und aggressiv gegen Rettungskräfte

Neresheim. Ein 26-Jähriger war am Sonntag gegen 2.10 Uhr in Neresheim in der Heidenheimer Straße ortsauswärts unterwegs. Nicht zuletzt aufgrund seiner Alkoholbeeinflussung geriet er mit seinem Auto ins Schleudern und kam nach rechts von der Straße ab. Er prallte mit der Fahrerseite mit voller Wucht gegen einen Baum. Der 26-Jährige

weiter
  • 1299 Leser

Wenn Bernius adoptiert

Festkonzert zu Ehren von Arthus Dangel in seiner Vaterstadt Schwäbisch Gmünd
Frieder Bernius und sein Stuttgarter Kammerchor sind ein Spitzenensensemble. Das war in dem zweistündigen Konzert am Samstagabend in der Augustinuskirche gut zu hören. weiter
  • 3
  • 682 Leser

Regionalsport (23)

Die B II-Partie zwischen dem VfL Iggingen II (gestreifte Trikots) und dem SV Lautern war eine klare Angelegenheit. Die Heimelf siegte mit 4:1. (Foto: Tom) weiter
  • 1167 Leser

Alex Ziegler in den USA gefeiert

Leichtathletik
In den Vereinigten Staaten hat der Hochschulsport eine ganz andere Wertigkeit als in unseren Breiten. So erfolgte an der Virginia Tech, der Universität von Blacksburg, im Rahmen des Footballspiels VT gegen Clemson vor 60 000 Zuschauern mit anschließendem Feuerwerk eine große Meisterehrung. weiter
  • 158 Leser

Sport in Kürze

Notbremse im BlickpunktFußball. Bei der Schiedsrichtergruppe Gmünd steht am heutigen Montag im Gasthaus Krone in Zimmern die nächste Schulungsveranstaltung auf dem Programm. Lehrwart Gerrit Nobiling aus Remseck wird das Thema „Notbremse – unsportlich und verboten“ näher beleuchten. Beginn ist um 19 Uhr. Die Schiedsrichtergruppe bittet weiter
  • 175 Leser

Sport in Kürze

„Im Wilden Westen“Turnen. Gemeinsam mit der TG Hofen als Ausrichter lädt der Turngau Ostwürttemberg am Samstag, 15.10., in die Kappelberghalle nach Hofen zum diesjährigen Turn- und Spielfest unter dem Motto „Im Wilden Westen“ ein. Starten wird die Westernshow um 13.30 Uhr. Es dürfen Kinder der Jahrgänge 2005 bis 2008 mit in den weiter
  • 344 Leser

TSV Essingen schnuppert an Punkten

Fußball, Verbandsliga
Mit der bislang besten Saisonleistung bot der TSV Essingen bei seinem Verbandsliga Gastspiel in Neckarrems dem Oberliga-Absteiger lange Paroli. Am Ende stand die Schmitt-Elf beim 0:2 (1:0) unglücklich ohne Punkte da. weiter
  • 248 Leser

Essingen II schiebt sich auf Platz eins

Fußball, Kreisliga A I: Der TSV Mutlangen patzt auf eigenem Rasen gegen den FC Schechingen und verliert 1:3
Der TSV Essingen II klettert mit einem 3:2-Erfolg über den FC Bargau II an die Tabellenspitze. Nächster Verfolger ist nun jedoch der TV Herlikofen, nachdem Mutlangen gegen Schechingen patzte. weiter
  • 636 Leser

TSB Gmünd meldet sich zurück

Handball, Württembergliga: Die Gmünder Handballer fegen die SG Lauter mit 29:18 aus der Großsporthalle
Die Handballer des TSB Gmünd gewinnen mit einer lautstarken Unterstützung der Zuschauer das Derby in der Württembergliga gegen die SG Lauter am Ende sehr deutlich mit 29:18. Bester Werfer auf Gmünder Seite war Sebastian Göth. weiter
  • 5
  • 273 Leser

Untergröningen siegt, FVH verliert

Fußball, Kreisliga B III
Gemischte Gefühle herrschten beim TSV Untergröningen und dem FV Hohenstadt. Während der TSV die Rosenberger mit 2:1 besiegte, ging der FVH auswärts in Adelmannsfelden mit 1:5 unter. weiter
  • 173 Leser

Zu-Null-Pleite folgt Zu-Null-Sieg

Volleyball, Oberliga, Damen: DJK Gmünd II besiegt VLW-STP Stuttgart klar mit 3:0
Letzte Woche gab es zum Saisonauftakt eine klare 0:3-Niederlage gegen die Vereinskolleginnen aus der ersten Mannschaft – diesmal drehte die zweite Garnitur der DJK Gmünd den Spieß um und feierte selbst einen deutlichen 3:0-Erfolg über den Stützpunkt Stuttgart. weiter
  • 180 Leser
3. LigaSV Sandhausen — Rot-Weiß Erfurt 2:1Carl Zeiss Jena — SV Babelsberg 1:21. FC Heidenheim — SV Darmstadt 2:1 1. Jahn Regensburg 12  6  5  1  25:12  23 2. FC Saarbrücken 12  6  5  1  23:12  23 3. 1. FC Heidenheim 12  6  4  2  15:10  22 weiter
  • 149 Leser
BezirksligaTV Heuchlingen — SVH Königsbronn 3:2SG Bettringen — TSG Hofherrnw.-U. 1:0TV Steinheim — TV Bopfingen 1:0VfL Iggingen — SV Neresheim 5:1TSGV Waldstetten — FV Unterkochen 0:3VfB Ellenberg — TSV Heubach 4:0TSV Böbingen — TSG Nattheim 0:8FV Sontheim/Brenz — SV Waldhausen 4:3 1. TSG Hofherrnw.-U. weiter
  • 313 Leser

In Alfdorf fallen sechs Tore

Fußball, Kreisliga B I: Hintersteinenberg macht gegen Stella Italia halbes Dutzend voll
Durlangen, Türkgücü Gmünd, Alfdorf und Hintersteinenberg gewinnen. In Waldstetten und in Rechberg gehen die Spiele jeweils unentschieden aus. weiter
  • 343 Leser

Bartholomä und SVH in Torlaune

Fußball, Kreisliga B II: Hussenhofen gewinnt auswärts mit 5:0 bei Böbingen II
Viele Tore gab es in Heubach und Böbingen, allerdings konnten Iggingen und Herlikofen II auch Siege einfahren. Einzig das Spiel zwischen Leinzell und Ruppertshofen endete unentschieden. weiter
  • 481 Leser

U10 des VfB behält die Oberhand

Fußball, Blitzturnier
Der Fußballsozialverein Kinder von der Strasse e.V. richtete wieder eines seiner traditionellen Hallenblitzturniere mit Bundesligamannschaften aus. In Mutlangen behielt die U10 des VfB Stuttgart die Oberhand. weiter
  • 581 Leser

FCB siegt knapp, aber verdient

Fußball, Landesliga: FC Bargau schlägt den FC Donzdorf durch einen verwandelten Foulelfmeter von Sis mit 2:1
Einen sehr wichtigen Sieg fuhr der FC Bargau gegen den FC Donzdorf ein. Zwar hielten die Donzdorfer die Partie lange offen, waren mit Standards stets gefährlich und hatten schon nach elf Minuten mit 1:0 in Führung gelegen, doch ein schneller Ausgleich vier Minuten später und ein Elfmetertor in der 84. Minute ließ Bargau verdient als Sieger den Platz weiter
  • 5
  • 326 Leser

Hofherrnweiler patzt in Bettringen

Fußball, Bezirksliga: Waldstetten verliert ebenfalls – Bopfingen weiter im Abwärtstrend – 0:8-Debakel für Böbingen
Aufsteiger VfB Ellenberg ist die Wiedergutmachung für die Niederlage der vergangenen Woche mit einem eindrucksvoll herausgespielten 4:0 gegen den TSV Heubach gelungen. Auf dem Erfolgspfad bleibt Unterkochen durch den 3:0-Sieg in Waldstetten. weiter
  • 1443 Leser

Dreimal „hervorragend“

Turnen: Avanti Avanti, Ostalbhurgler und Suebia Gymnastics beim Bundesfinale
Bei der Landesqualifikation des Schwäbischen Turnerbundes in Langenau für den Show-Wettbewerb „Rendezvous der Besten“ konnten sich drei Showakrobatikgruppen aus dem Ostalbkreis für das im November in Aalen stattfindende Bundesfinale des Deutschen Turnerbundes qualifizieren. weiter
  • 301 Leser

Gerhard Mayer-Vorfelder als prominenter Gast

Sportmedizinisches Symposium: Im Imtech-Forum der Aalener Scholz-Arena traf sich die geballte sportmedizinische Kompetenz
Das erste Sportmedizinische Symposium, welches im Imtech-Forum des VfR Aalen abgehalten wurde, besuchten zahlreiche Interessierte. Während vormittags noch Fachvorträge für medizinisches Personal gehalten wurden, kam am Nachmittag die Zeit für allgemein Interessierte. weiter

Lohn für reife Leistung

Leichtathletik: Pia Prosch im D/C-Nationalkader
Pia Prosch von der LG Staufen wurde von Nachwuchs-Bundestrainerin Eva Rupp aufgrund ihrer außerordentlichen Leistung in den D/C-Kader aufgenommen. weiter
  • 5
  • 481 Leser

Patrick Rauh löst Ticket

Judo, Baden-Württembergische Meisterschaften
Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Männer und Frauen kämpften Patrick Rauh (-90 kg), Sabrina Geller (-57 kg) und Philipp Pelzer (-81 kg) vom JZ Heubach um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. weiter
  • 5
  • 345 Leser

Harte Nuss leicht zu knacken

Kunstturnen, 2. Bundesliga: TV Wetzgau siegt in Herbolzheim im Schongang deutlich mit 58:10
Das hatte sich Paul Schneider, Cheftrainer des TV Wetzgau, viel schwieriger vorgestellt. Mit 58:10 Punkten besiegten die Gmünder auswärts den TV Herbolzheim und untermauerten damit um ein weiteres Mal ihre herausragende Stellung in der 2. Bundesliga. „Wir waren auf eine harte Nuss eingestellt. Aber am Ende war sie doch sehr leicht zu knacken“, weiter
  • 5
  • 324 Leser