Artikel-Übersicht vom Freitag, 14. Oktober 2011

anzeigen

Regional (89)

Belagsarbeiten in in Waldhausen

Aalen-Waldhausen. Ab Montag, 17. Oktober, beginnen in Waldhausen die Arbeiten zur Belagssanierung der Deutschordenstraße. Die Arbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung bis voraussichtlich Dienstag, 18. Oktober. Im Anschluss muss ab Mittwoch 19. Oktober, 7.30 Uhr, die Deutschordenstraße zwischen der Einmündung Obere Heidgasse und dem Kreisverkehr weiter
  • 274 Leser

Gemeinschaftsschule

Die Gemeinschaftsschule definiert Lernen völlig neu. Am ehesten entspricht die anfängliche Grundstufe der heutigen Grundschule und erstreckt sich ebenfalls über Klasse eins bis vier. Daran schließt sich eine Sekundarstufe I an, die sich von Klasse fünf bis zehn erstreckt. Setzen Schulen auch noch die Sekundarstufe II um, so können Schüler bis zur Klasse weiter
  • 398 Leser

Kneipenfest mit Lichteffekten

Neresheimer Lichternacht mit Kneipenfest am Samstag, 15. Oktober
Am Samstag, 15. Oktober, geht ab 20 Uhr die Lichternacht mit Kneipenfest in die vierte Runde. 15 Bands sorgen in 14 Lokalitäten für Musik von Rock bis Rap. weiter
  • 371 Leser

Kurz und bündig

Ausstellung in Wildenstein Spirituelle Malerei von Gabriele Deis (Rainau) und individuelle Holzschnitzkunst von Bernd Schmid (Ellwangen) ist ab Sonntag, 16. Oktober, in den Räumen des Rathauses in Fichtenau-Wildenstein zu sehen. Die Ausstellung wird um 11 Uhr von Bürgermeister Martin Piott eröffnet. Die Ausstellung ist bis zum 18. Dezember zu den Öffnungszeiten weiter
  • 198 Leser

Kurz und bündig

Weinfest in der Jurahalle in EbnatDer Förderverein des Sportvereins Ebnat lädt am Samstag zum Weinfest in die Jurahalle in Ebnat ein. Saalöffnung ist bereits um 19 Uhr. Los geht’s um 20 Uhr. Auf dem Programm stehen Live-Musik mit „Schorschi und Mario“, eine Feuershow, Auftritte der SV-Showtanzgruppen, sowie der Aktiven Fußballer. Jugendliche weiter
  • 385 Leser

Musikalischer Strauß für alle Jubilare

Jugendkapelle und Stadtkapelle musizieren gemeinsam im katholischen Gemeindezentrum Neresheim
Proppenvoll war der große Saal des katholischen Gemeindezentrums. Passive Mitglieder der Stadtkapelle galt es zu ehren, die im laufenden Jahr einen „runden Geburtstag“ feiern durften oder noch feiern können. Für alle gab es einen musikalischen Geburtstagsstrauß. weiter
  • 490 Leser

Ohmenheims Rotkreuzler feiern Geburtstag

Die DRK-Gruppe Ohmenheim besteht seit 50 Jahren – Festakt in der Turn- und Festhalle – davor Gottesdienst
Die DRK-Gruppe Ohmenheim, feiert heute, Samstag, 15. Oktober, ihr 50-jähriges Bestehen mit einem Gottesdienst und anschließendem Festakt. Seit 1961 hat sich die Gruppe schnell in das Vereinsleben des Ortes integriert und wird heute von der Bevölkerung geschätzt und anerkannt. weiter
  • 330 Leser

Großer Dank für bürgerschaftliches Engagement

Herbstfeier des Gartenbauvereins Ohmenheim-Dehlingen ist ein Höhepunkt im Vereinsjahr
Höhepunkt im Vereinsjahr des Gartenbauvereins Ohmenheim-Dehlingen ist die Herbstfeier. Vorsitzender Werner Schröppel begrüßte im herbstlich dekorierten RVO-Heim die Mitglieder. Eingebunden war der Vortrag von Manfred Herian über Stauden und Clematis. weiter
  • 341 Leser

Propsteischule als Musterschule?

Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule hat gute Chancen, Beispiel für Gemeinschaftsschule zu werden
Das Kultusministerium ist derzeit auf der Suche nach 30 Schulen, die zur Erprobung eines neuen Schulkonzepts geeignet sind. Auch die Propsteischule Westhausen will sich in die landesweite Schar aus über 200 Bewerbern einreihen. Bevor jedoch ein solcher Antrag gestellt werden kann, muss die Landesregierung das bestehende Schulgesetz ändern. Dies ist weiter
  • 3
  • 844 Leser

So ist’s richtig:

Die Gedenkveranstaltung auf dem Rabenhof für die Opfer der NS-Zeit findet nicht am Sonntag, 17. Oktober, sondern natürlich am Montag, 17. Oktober, um 17.30 Uhr statt. weiter
  • 3853 Leser

Baggerbiss für den Kochersteg

Die Gemeinde Abtsgmünd hat mit dem Bau einer Fußgänger- und Radwegbrücke über den Kocher begonnen. Bürgermeister Kiemel, Ortsbaumeister Krieger, Bautechniker Löcher, Dieter Rall von der Firma Stark sowie Claus-Peter Grimm vom Ingenieurbüro Grimm + Partner machten sich vor Ort ein Bild vom Bauvorhaben. Im Gewerbegebiet Kocherwiesen sind rund 700 Mitarbeiter weiter
  • 2
  • 285 Leser

Hort schon jetzt erfolgreich

An Spitzentagen besuchen 22 Kinder den Hort in der Alemannenschule
Seit Beginn des neuen Schuljahres 2011/2012 können Eltern ihre Kinder im Hort der Alemannenschule betreuen lassen. Schon nach wenigen Wochen könne von einer „Erfolgsgeschichte“ gesprochen werden, meinte Bürgermeister Günter Ensle in der Gemeinderatssitzung. weiter
  • 394 Leser

Kurz und bündig

Führung mit dem BildhauerSeit wenigen Wochen stehen die steinernen Kunstwerke von Christoph Traub in und vor der Zehntscheuer sowie am Leinufer von Abtsgmünd. Am Sonntag, 16. Oktober, wird der Bildhauer um 11 Uhr durch die Ausstellung „zum Stein erweichen“ führen.Führung mit dem BildhauerAm Sonntag, 16. Oktober, führt Bildhauer Christoph weiter
  • 229 Leser

Mit Bürgern im Dialog

Dämmerschoppen-Gespräch mit Winfried Mack
„Wir werden die Transparenz stärken, den Dialog mit den Bürgern erhöhen und plastisch aufzeigen, dass die CDU in Baden-Württemberg wieder in die Führungsrolle muss“, meinte der stellvertretende Landesvorsitzende Winfried Mack beim gut besuchten „Dämmerschoppen-Gespräch“ im „Pflug“. weiter
  • 392 Leser

Schüttboxen werden überdacht

Abtsgmünd. Der Technische Ausschuss des Gemeinderats Abtsgmünd hat beschlossen, die Schüttboxen für Streusalz und Split zu überdachen. Der Beschluss erfolgte auf Anraten Ortsbaumeisters Christian Krieger, da Feuchtigkeit und Kälte im Winter Split und Streusalz gefrieren lassen. Dadurch, erklärte er, werde die Beladung der Streufahrzeuge erheblich erschwert.Da weiter
  • 284 Leser

Studium Generale: Quo vadis, Pop?

Aalen. Im Rahmen des „Studium Generale“ an der Hochschule Aalen wird Prof. Udo Dahmen, Direktor der Pop-Akademie Baden-Württemberg, am Montag, 17. Oktober 2011 um 19.30 Uhr, in der Aula einen Vortrag zum Thema Popmusik halten.Heutzutage verstehen die meisten Menschen unter dem Begriff „Popmusik“ eher einfache Melodien, die leicht weiter
  • 403 Leser

Wolfach hudelt bei den Huddla

Lorch gewinnt das SWR4-Regionenspiel gegen Wolfach mit 22:16 Punkten
Die Lorcher haben’s geschafft und am Freitag das SWR4-Regionenspiel gewonnen. Bei den Dialektfragen lagen sie lange Zeit je zwei Punkte vor der Schwarzwaldgemeinde Wolfach. Mit den selbst gebastelten Windrädchen hängten die Lorcher die Wolfacher letztendlich ab: 54 843 gegenüber 16 089, hatten die SWR4-Juroren gezählt. weiter

Büchertisch zum Buchpreis

Aalen. Die Internationale Buchmesse in Frankfurt geht jedes Jahr mit der Auszeichnung des Deutschen Buchpreises einher. Dieses Jahr wurde Eugen Ruge für seinen Roman „In Zeiten des abnehmenden Lichts“ als Preisträger festgelegt. In der Stadtbibliothek zeigt nun ein Büchertisch bis Montag, 31. Oktober, das Buch des Preisträgers und einige weiter
  • 479 Leser

Kurz und bündig

Bezirkstreffen der Apis Die evangelische Gemeinschaft „Apis“ trifft sich heute Samstag, 15. Oktober, um 14.30 Uhr im ev. Gemeindehaus in der Friedhofstraße in Aalen. Als Gastredner ist Helmut Bentz aus Steinheim/Albuch eingeladen. Er war früher als Missionar in Neu-Guinea tätig. Es gibt Kinderbetreuung und gemütliches Beisammensein bei Kaffee weiter
  • 504 Leser

Kurz und bündig

Nördlinger StadtmauerWegen abschließender Sanierungsarbeiten am Dach des Rundgangs entlang der Stadtmauer wird der Wehrgang ab Montag, 17. Oktober bis längstens Freitag, 28. Oktober gesperrt. Dieser Abschnitt ist für die kommenden zwei Wochen leider für die Besucher nicht begehbar, teilt die Stadt Nördlingen mit.Leckere Desserts zubereitenBeim interkulturellen weiter
  • 233 Leser

Namen und Nachrichten

Carolin Hirschfeld hat als beste Absolventin in Baden-Württemberg ihre Ausbildung als Fachangestellte für Bürokommunikation bei der Stadt Aalen abgeschlossen. Mit 93 von 100 Punkten erzielte die Aalenerin das beste Ergebnis von allen Auszubildenden dieser Sparte im öffentlichen Dienst. Dafür darf sich auf ein Weiterbildungsstipendium des Bundesministeriums weiter
NEUES VOM SPION
Sehr spät hatten die Mitglieder eines Aalener Gemeinderatsausschusses ihre Sitzungsvorlagen bekommen. Sie waren ihres Gewichtes wegen als Paket auf den Postweg gegangen. Hauptamtsleiter Harald Wörner zeigte sich zerknirscht. Das werde nicht mehr passieren, versprach er. mamEin Durchstich vom Nördlichen Stadtgraben zum Spritzenhausplatz würde Aalen mehr weiter
  • 5
  • 542 Leser

Kurbelinduktor und Tastwahlblock

Bopfingen. Am Wochenende treffen sich die Mitglieder der SIG, der Sammler- und Interessengemeinschaft für das historische Fernmeldewesen, zu ihrer halbjährlichen Mitgliederversammlung mit Sammlerbörse in Bopfingen beim „Sonnenwirt“.Wer sich für alte Fernsprecher, Fernschreiber und Telegrafen interessiert, findet am Sonntag 16. Oktober, reichlich weiter
  • 5
  • 331 Leser
RIESER KALEIDOSKOP
Super Resonanz. Die Bedenken von Ausstellungsmacher Josef Albert Schmid, dass die Rieser bei den sommerlichen Temperaturen anderen Freizeitaktivitäten den Vorzug gegenüber der Donau-Ries-Ausstellung auf der Nördlinger Kaiserwiese geben würden, war unbegründet: 50 791 Besucher – 48 900 waren es vor vier Jahren– schlenderten an den fünf Messetagen weiter
  • 5
  • 349 Leser

Aus dem Polizeibericht

BetriebsunfallNördlingen. Wie bereits berichtet, kam am Montag, 10. Oktober, um 8 Uhr, ein 39-jähriger Mitarbeiter einer Brauerei in Nördlingen bei einem Betriebsunfall ums Leben. Eine Obduktion ergab, dass der Mitarbeiter in dem Druckbehälter bewusstlos wurde und anschließend in dem am Boden des Druckbehälters stehenden Wassers ertrank. Ob die Bewusstlosigkeit weiter
  • 323 Leser

Durch die Musikhistorie gefegt

Neun Jahre Kultur am OAG: Die elfköpfige „Salaputia Brass Connection“ erntet Begeisterungsstürme
Einen wahren musikalischen Leckerbissen konnten die zahlreichen Besucher in der Aula des OAG Bopfingen in der beliebten Reihe „Kultur am OAG“ am Donnerstagabend genießen. Die elf exzellenten Musiker der „Salaputia Brass Connection“ begeisterten das Publikum mit einem Streifzug durch Musikgeschichte. weiter
Seit 25 Jahren wird in der Begegnungsstätte am Spritzenhausplatz Tischtennis gespielt. Leiter Gerhard Forster hat die drei am längsten aktiven Spieler geehrt (Foto: in der Bildmitte Dieter Hoffmeister, mit 84 Jahren der Senior der Gruppe, links und rechts daneben Hans Pesta und Harald Rix). Durch altersbedingte Abgänge ist die Zahl jetzt auf zwölf Aktive weiter
  • 588 Leser

Feuerwerk vom Feinsten

Schwäbisch Gmünd. Die Mitglieder des Schwäbisch Gmünder Altersgenossenvereins (AGV) 1970 zogen vor kurzem aus, um den Rhein und seine Umgebung zu erkunden. Erst wurde Quartier in Rüdesheim bezogen und dann erfolgte ein Bummel durch den bekannten historischen Ort. Hoch hinaus ging es später mit der Kabinenseilbahn zu dem hoch über der Stadt liegenden weiter
  • 378 Leser

Ist das Volksfest zu laut?

Veranstalter befürchten: Wohnbebauung am Wasen könnte Veranstaltungen verhindern
Das Volksfest ist vorbei, die Bierzelte werden abgebaut - es ist Ruhe eingekehrt. Nun sorgt der Lärm während des bunten Treibens auf dem Wasen für heiße Diskussionen. Denn bekannt gewordenen Messungen lassen nichts Gutes für die Zukunft ahnen. Es wurden Höchstwerte rund um die Festzelte festgestellt. Die Geräte zeigten bis zu 100 Dezibel an, eine Überschreitung weiter
  • 165 Leser

Musicals für den guten Zweck

Schwäbisch Gmünd. Nach einem gelungenen Auftakt der Benefiz-Musical-Gala durch die fünf Künstler mit „Mamma Mia“ aus dem gleichnamigen Musical, begrüßte die Organisatorin Julia Barth die rund 120 Gäste im Saal des Gästehauses des Schönblicks. Unter anderem wies sie auf den eigentlichen Beweggrund des Abends hin – Spenden sammeln für weiter
  • 310 Leser

Politik und Lindes-Kaffee

Seniorengemeinschaft Bargau in der Villa Franck in Murrhardt
Die Seniorengemeinschaft Bargau startete zu ihrer letzten Jahresausfahrt nach Murrhardt, um dort die Villa Franck, die ehemalige Sommerresidenz des weltberühmten Kaffeezeugers Robert Franck, zu besuchen. weiter
  • 378 Leser

Rund um Mörike

Fellbach. Das Fellbacher Kulturamt und die Fellbacher Weingärtner gestalteten gemeinsam eine Weinsonderedition „Eduard Mörike“ und stellen diesen Wein bei der Sonntags-Matinée „Wein und Geschichte“ am Sonntag, 23. Oktober, ab elf Uhr im wiedereröffneten Stadtmuseum Fellbach, Hintere Straße 26, vor. Der Dichter Eduard Mörike steht weiter
  • 235 Leser

Uni-Bücher geklaut

Stuttgart. Polizisten haben einen 31 Jahre alten Ingenieur vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, über einen Zeitraum von elf Monaten mehr als 200 Fachbücher aus der Universitätsbibliothek gestohlen zu haben. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf mehr als 32 000 Euro. Der Mann hatte an den Fachbüchern die elektromagnetischen Sicherungen weiter
  • 251 Leser

Windräder auf den Höhen des Remstals geplant

Schorndorf. Auf den Höhenrücken des Remstals könnten bald Windräder stehen. Die Stadtwerke Schorndorf wollen zusammen mit einem Echterdinger Unternehmen insgesamt 19 Standorte nördlich und südlich des Flusses näher untersuchen. Das haben die Partner nun angekündigt. Der Windatlas des Landes weist für diese Standorte ein Mindestmaß an Wind aus. Das soll weiter
  • 145 Leser

„Gmünd macht Mittwoch“ fast gekrönt

Aktion der Stadt und der Händler landet beim Stadtmarketingpreis des Landes unter den besten Vier
Die Aktion „Gmünd macht Mittwoch“ ist beim Stadtmarketing Preis Baden-Württemberg 2011 unter den vier Besten. Mit der Aktion haben die Stadt und Gmünds Einzelhändler den Mittwoch als Einkaufstag belebt. weiter
  • 216 Leser

Lob für einen forschenden Autor

Werner Deblers neues Buch „Geschenkte Heimat“ über das Landeswaisenhaus Schwäbisch Gmünd vorgestellt
„Einen großen Wurf“ nennt Oberbürgermeister Richard Arnold das neue Buch von Werner Debler: „Geschenkte Heimat – Landeswaisenhaus Schwäbisch Gmünd 1934 bis 1957“. In einer Feierstunde wurde das Werk am Freitag in den Räumen des ehemaligen Landeswaisenhauses vorgestellt. weiter
  • 280 Leser
Gottesdienst Sonntag, 10 Uhr, Thomas-Kirche Aalen. Eucharistiefeier mit Predigt von Dr. Rolf Siedler. „Mit neuem Schwung aus der Langzeitarbeitslosigkeit.“Kirchenmusik Samstag, 18 Uhr. Geistliche Bläsermusik mit dem Posaunenchor Aalen unter W. Böttiger. An der Orgel: Thomas Haller.Begegnung Sonntag, 14.30 Uhr, Haus Kastanie in Aalen. Begegnungscafe weiter
  • 337 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Dr. Pius Angstenberger, katholischer Dekan in AalenChristliche Symbole: Zeichen, Symbole und Bilder gehören zu unserem täglichen Leben. Sie haben sich im Lauf der Menschheitsgeschichte als eine Sprache neben dem gesprochenen Wort entwickelt.Es ist notwendig sie lesen und deuten zu können. Ob es um die Zeichen im Straßenverkehr, die Kürzel in der Handy-Sprache, weiter
  • 347 Leser

Plappern stört hier nicht

„Große Kirche für kleine Leute“ richtet sich an Kinder von bis sieben Jahre
Wenn kleine Leute in die große Kirche gehen, dann machen Stühle Sitzkissen auf dem Boden Platz, dann werden fröhliche Lieder gesungen und überhaupt ist vieles anders als sonst. Die „Große Kirche für kleine Leute“ gibt es seit 20 Jahren. Heute, Samstag, 15. Oktober, 16 Uhr, wird in der Markuskirche ein „Tauferinnerungsgottesdienst“ weiter
  • 5
  • 317 Leser

Verdienstkreuz für Heinz Diepes

Berlin. Der Bundespräsident hat dem emeritierten Aalener Professor Heinz Diepes das Bundesverdienstkreuz verliehen. Diepes war Hochschullehrer an der Aalener Hochschule für Technik und Wirtschaft. Er ist auch nach seiner Pensionierung vor allem in der Aalener klassischen Musikszene als Instrumentalist und Sänger tätig.Die Auszeichnung wird Diepes voraussichtlich weiter
  • 497 Leser

175 Jahre Glück-Auf-Gesang

Die Wurzeln des Wasseralfinger Gesangvereins reichen zurück bis ins 19. Jahrhundert
Die Gründung des Wasseralfinger Gesangvereins Glück Auf geht auf das Jahr 1836 zurück. Am Sonntag feiert der Verein 175-jähriges Bestehen. weiter
  • 369 Leser

Anja Jantschik liest in Böbingen

Böbingen. Seit 18 Jahren ist Anja Jantschik als freie Journalistin für die Gmünder Tagespost unterwegs. Ihrer Feder sind auch vier Kriminalromane entsprungen, die allesamt im Ostalbkreis spielen. In diesen macht sich Journalistin Ira Sander auf unkonventionelle Art auf Mörderjagd. Mit viel Humor und noch mehr Lokalkolorit kommt sie dem Mörder auf die weiter
  • 238 Leser

Bürgermeister Bux predigt

Ellwangen. Im Rahmen der Aktion „Mit neuem Schwung aus der Langzeitsarbeitslosigkeit“ predigt Bürgermeister Bux am Sonntag, 16. Oktober, um 9.30 Uhr in der evangelischen Stadtkirche. Im Anschluss besteht bei einem Stehempfang die Möglichkeit zur Begegnung. Die Kollekte ist für den Förderverein Regionales Bündnis für Arbeit bestimmt. weiter
  • 6569 Leser

Glücklich mit dem Nötigsten

„(M)ein Jahr in Ecuador“ – Ein Vortrag von Theresa Lieb vom Rosenstein-Gymnasium Heubach
Was die 20-jährige Theresa Lieb in einem Jahr in Ecuador erlebt hat, hat sie in einem Vortrag in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums in Heubach berichtet. Damit wurde die Reihe der SaRose-Veranstaltungen eröffnet. weiter
  • 298 Leser

Irritation wegen Gaskesselareal

Bei der städtebaulichen Weiterentwicklung des ehemaligen Baustahlgewebes soll das Gaskesselareal außen vor bleiben
Mit den weiteren Planungen für das Aalener Stadtoval haben sich die Mitglieder des Technischen Ausschusses befasst. Grundsätzlich stimmten sie für eine Fortsetzung der Planung. Allerdings wollte das Gremium nicht verstehen, weshalb das Areal der Stadtwerke und damit des ehemaligen Gaskessels dabei außen vor bleiben soll. weiter
WOIZA

Rätselhaft

Er ist einfach ein Mann mit Stil, unser Ehrenfried Schütz aus Ellenberg. Letzte Woche hatte er der Ellwanger SchwäPo-Redaktion ein Foto seines Apfelbaums zugeschickt mit dem Hinweis, der trage so viele Früchte wie noch nie. Wir druckten das Foto ab und fragten gleichzeitig frech, wo denn nun der Most bleibe.Na, und da hat er gerne reagiert, kam am Dienstag weiter

Aus dem Gemeinderat Abtsgmünd

Pflaster für GehwegeDer Gemeinderat hat den Entwürfen zum Ausbau der Vorstadtstraße bis zum Kreuzungsbereich Eichklingenstraße/Hohenrainweg zugestimmt. Die Verwaltung wurde beauftragt, eine Ausführungsplanung erstellen zu lassen. Nach kurzer Debatte entschieden sich die Gemeindevertreter außerdem mit großer Mehrheit für einen modernen und leichtläufigen weiter
  • 313 Leser

Kurz und bündig

Oktoberfest Der Schwäb. Albverein Hüttlingen lädt am Samstag ab 17 Uhr zum Oktoberfest ins Wanderheim ein. weiter
  • 3240 Leser

Kirchweihtag für St. Michael

Abtsgmünd. Die katholische Kirchengemeinde Abtsgmünd lädt am Sonntag, 16. Oktober, zur Kirchweih ein.Der Tag beginnt mit einem Familiengottesdienst um 10.15 Uhr in der St. Michaelskirche. Anschließend werden ab 11.30 Uhr im Josefshaus leckere Kirchweihspezialitäten, wie Schlachtplatte, Bauernbratwürsten, Sauerkraut und vieles mehr serviert. Am Nachmittag weiter
  • 292 Leser

„Breite Pratzen“ mit Gespür für Kunst

Werke des freischaffenden Gmünder Künstlers Max Hoffmann zieren seit Donnerstagabend den „KunsTraum“
Die „Wandläufer“ von Max Hoffmann klettern in den nächsten Wochen an den Wänden des KunstTraums von Christine Auzinger und Martina Arold fröhlich und entspannt an den Kleiderständern hoch. Sie werfen ihre Schatten in kunstvoller Form und blicken sowohl auf die grob gefrästen Holzskulpturen als auch auf die großformatigen Leinwände des freischaffenden weiter
  • 471 Leser

Haftstrafe nach Wirtshausschlägerei

Landgericht Ellwangen schickt mehrfach einschlägig Vorbestraften jetzt ins Gefängnis
Tagelang saßen ein 28-jähriger Russlanddeutscher und sein ein Jahr älterer Bruder auf der Angeklagebank des Landgerichts Ellwangen. Die beiden Männer hatten in der Gmünder City eine Kneipenschlägerei angezettelt, weil der Jüngere das Hausverbot des Wirtes nicht akzeptieren wollte. Fast hätte es dabei Tote gegeben. weiter
  • 5
  • 512 Leser

Mehr Platz für Beratung geschaffen

Die Caritas Ostwürttemberg in Ellwangen hat ihre neuen Räume in der Badgasse bezogen
Die Caritas Ostwürttemberg in Ellwangen ist in neue Räumlichkeiten in die Badgasse 4 umgezogen. Wegen der Ausweitung der Geschäftstätigkeiten wurden die alten Räume in der Stadtfischergasse zu klein. weiter
  • 598 Leser

Von der Diktatur im anderen Deutschland

Die Bürgerrechtlerin Freya Klier spricht in St. Gertrudis mit Schülerinnen und Schülern über die ehemalige DDR
Junge Menschen aufzuklären über die Zustände in der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik ist für die Bürgerrechtlerin Freya Klier zur Lebensaufgabe geworden. In Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung, Bildungswerk Stuttgart, ist die 61-Jährige Regisseurin und Autorin in dieser Mission zur Zeit im Südwesten Deutschlands unterwegs. Am weiter
  • 395 Leser

Rentner kommt glimpflicher davon

Landgericht mildert Urteil wegen Verstoß gegen Kriegswaffenkontrollgesetz ab
„Versuchen muss man’s einfach“, findet der 67-Jährige, als er im Flur des Ellwanger Landgerichts auf den Beginn der Berufungsverhandlung wartet. Zu Recht. Das Schöffengericht setzt die Geldstrafe tatsächlich zur Bewährung aus – juristisch: eine „Verwarnung mit Strafvorbehalt“ – wobei im Gegenzug der Rentner weiter

Der Hochschulkreisel als ein Sparobjekt

Vor allem CDU und Grüne diskutierten im Bauausschuss engagiert die mittelfristige Finanzplanung
Den mittelfristigen Sparhaushalt diskutierten die Mitglieder des Ausschusses für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung (ATUS) am Donnerstag. Kritikpunkt war unter anderem der geplante Kreisverkehr an der Rombacher Straße, dessen aktuelle Notwendigkeit sowohl Dr. Karl Franke (CDU) als auch Michael Fleischer (Grüne) stark in Frage stellten. weiter
  • 4
  • 716 Leser
FRAGE DER WOCHE

Frankfurter Buchmesse

Bis Sonntag hat die größte Buchmesse der Welt in Frankfurt ihre Pforten geöffnet. Ehrengast ist Island. Wir fragten Passanten in der Aalener Innenstadt: Fahren Sie zur Buchmesse oder waren Sie schon dort? Welche Rolle spielt Lesen in Ihrem Alltag für Sie? Welches ist Ihr Lieblingsbuch?Manuel Gottwald weiter

Lesetüten für Schulanfänger im Ostalbkreis

Im dritten Jahr in Folge erhalten Erstklässler von den Bibliotheken der Städte und Gemeinden im Ostalbkreis so genannte Lesetüten. Alle Schulanfänger in den teilnehmenden Gemeinden erhalten zur Einschulung eine Tüte mit Informationen über ihre Bibliothek, der Einladung, sich anzumelden und mancherorts auch mit einem Gutschein für eine kleine Überraschung. weiter
  • 687 Leser

Kleine Ipfmess nach Russi exportiert

Partnerschaftsverein fährt mit 1000 Litern Bier und 400 Paar Grillwürsten in die italienische Partnerstadt
Das verlängerte zweite Wochenende im September ist in der Zwischenzeit eine feste Größe im Partnerschaftskalender des Bopfinger Vereins für Städtepartnerschaft geworden. „Sette dolori“, ursprünglich ein kirchliches Fest in Russi, hat sich zu einem großen Volksfest gemausert. weiter

Kocher-Jagst- Radweg gesperrt

Abtsgmünd. Aufgrund eines Brückenneubaus über den Kocher am Ortsende von Abtsgmünd Richtung Hüttlingen muss der Kocher-Jagst-Radweg in der Zeit vom Montag, 17. Oktober bis Freitag, 30. Dezember, voll gesperrt werden. Eine Umleitung wird eingerichtet, teilt das Landratsamt mit. Für den Neubau sind Baumaterialan- und -ablieferungen in größerem Umfang weiter
  • 475 Leser

„Das ist ja nicht zu fassen!“

Zu dem Bericht vom 14. Oktober „Der größte Ofen in Ellwangen“, zur Pleite der NEO:Das ist ja nicht zu fassen: „Wenn wir Fragen stellen, kriegen wir keine Auskunft“ wird der Aalener Stadtwerkedirektor Müller zitiert. Da fällt einem als langjährigem Gemeinderat doch nur ein: Da geht es dem Stadtwerkedirektor Müller mit dem Geschäftsführer weiter
  • 4
  • 787 Leser

Festprogramm am Samstag

10.30 Uhr: Sektempfang im Foyer11 Uhr: Begrüßung, orientalischer Tanz11.30 Uhr: Vortrag zur Geschichte der Schule von Stadtarchivar Dr. Roland Schurigab 12 Uhr: Verköstigung13 Uhr: Kindermusical „Die Vogelhochzeit“14 Uhr: Unterricht bei „Fräulein Lehrerin“ im historischen Klassenzimmer14.30 Uhr: Märchenerzählungen15 Uhr: Spiellieder, weiter
  • 428 Leser

Weitbrechtschule in Wasseralfingen jetzt 100 Jahre alt

Erbaut 1911 als Knabenschule – Feier am Samstag – Im Laufe seiner wechselvollen Geschichte hatte das Schulhaus mehrere Namen
Die Weitbrechtschule kennt man in Wasseralfingen sozusagen als „graue Eminenz“ der örtlichen Schulgebäude. Jetzt ist das Schulhaus 100 Jahre alt. Das wird am Samstag gebührend gefeiert. weiter
  • 1
  • 828 Leser

Lorch gewinnt mit 54 843 Windrädern

SWR4-Regionenspiel
Lorch. Die Lorcher haben’s geschafft und am Freitag das SWR4-Regionenspiel gewonnen. Bei den Dialektfragen lagen sie lange Zeit je zwei Punkte vor der Schwarzwaldgemeinde Wolfach. Mit den selbst gebastelten Windrädchen hängten die Lorcher die Wolfacher letztendlich ab: 54 843 gegenüber 16 089, hatten die SWR4-Juroren gezählt. Der Jubel vor dem weiter

Polizeibericht

Zwei Unfälle an einem TagEllwangen. Rund 2000 Euro Schaden verursachte ein 73-jähriger Autofahrer bei zwei Unfällen am Donnerstag. Zunächst hatte er um 16.50 Uhr beim Einparken einen in der Brauergasse abgestellten Wagen beschädigt. Den Vorfall meldete er dessen Besitzerin, die dort in einer Bäckerei aufhielt. Zehn Minuten später parkte der Mann wieder weiter
  • 889 Leser

Elf "Brasser" streifen durch Musikgeschichte

Neun Jahre Kultur am OAG: „Salaputia Brass Connection“ begeistert
Einen wahren musikalischen Leckerbissen konnten die zahlreichen Besucher in der Aula des OAG Bopfingen in der beliebten Reihe „Kultur am OAG“ am Donnerstagabend genießen. Die elf exzellenten Musiker der „Salaputia Brass Connection“ begeisterten das Publikum mit einem Streifzug durch Musikgeschichte. weiter

Kunst im Wein-Musketier

Heute um 18 Uhr eröffnet Ausstellung
Auf Initiative der Galerie Zaiß werden im Wein-Musketier in der Bahnhofstraße 119 in Aalen Collagen von Lisa Beyer Jatzlau gezeigt. Die 1923 geborene Ulmer Künstlerin zeigt Collagen im konkret-abstrakten Bereich. Zudem stellt Klaus Joas Bilder aus Acrylglas sowie Farbholzschnitte und Objekte aus Holz aus. Die Eröffnung ist heute Abend um 18 Uhr. Die weiter
  • 2841 Leser

Heute Abend ist Vernissage in der Schloss-Scheune

Sam Kohn stellt "Mythen und Geschichten" aus
Die Kunst als Mittel der Auseinandersetzung mit der Welt: Sam Kohn ist ein überraschtes, verständnisvolles und einfühlsames Medium. Auf Einladung der Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen zeigt er seine Werke bis Sonntag, 6. November, in Essingen. Vernissage ist heute Abend um 19.30 Uhr. Andreas Holdenried wird für die passende Musik und  Kulturjournalist weiter
  • 8326 Leser

Schloß Brenz in neuem Glanz

Am Wochenende können die frisch renovierten Räume des Schlosses Brenz besichtigt werden. Dazu gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. weiter
  • 767 Leser

Betriebsunfall in Nördlingen

Wie bereits berichtet, kam am Montag, 10.Oktober, um 8 Uhr, ein 39-jähriger Mitarbeiter einer Brauerei in Nördlingen bei einem Betriebsunfall ums Leben.

Eine gestern durchgeführte Obduktion ergab, dass der Mitarbeiter in dem Druckbehälter bewusstlos wurde und anschließend in dem am Boden des Druckbehälters stehenden Wassers

weiter
  • 1465 Leser

Von Pflastersteinen bis Wirtschaftspool

Aus dem Abtsgmünder Gemeinderat

Pflaster für Gehwege

Der Gemeinderat hat den Entwürfen zum Ausbau der Vorstadtstraße bis zum Kreuzungsbereich Eichklingenstraße/Hohenrainweg zugestimmt. Die Verwaltung wurde beauftragt, eine Ausführungsplanung erstellen zu lassen. Nach kurzer Debatte entschieden sich die Gemeindevertreter außerdem mit großer Mehrheit

weiter
  • 3
  • 597 Leser

DRK-Gruppe Ohmenheim feiert 50-jähriges Bestehen

Gottesdienst und Festakt zum Jubiläum
Samstag, 15. Oktober, wird ein großer Tag für die DRK-Gruppe Ohmenheim sein, denn sie feiert ihr 50-jähriges Bestehen mit einem Gottesdienst und anschließendem Festakt. 1961 wurde die Gruppe gegründet und seit damals hat sie sich schnell in das Vereinsleben des Ortes integriert, ist heute unentbehrlich und wird von der Bevölkerung geschätzt und anerkannt. weiter
  • 652 Leser

Zwei Fahrzeuge in Brand gesetzt

Ein Golf und ein VW-Bus wurden am Donnerstag um 2.56 Uhr in Brand gesetzt. Der oder die Täter benutzten dazu Brandbeschleuniger. Die beiden Fahrzeuge waren in der Griesäckerstraße geparkt. Es entstand Schaden in Höhe von 25 000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung und fragt: Wer hat entsprechende Beobachtungen

weiter
  • 686 Leser

Vermisste Frau wohlbehalten aufgefunden

Die seit gestern Abend, 17.30 Uhr, in Heubach vermisste 81-jährige Frau konnte gegen 22 Uhr von den eingesetzten Kräften wohlbehalten etwa 500 Meter vom Demenzzentrum entfernt aufgefunden werden. Sie wurde vorsorglich von einem Arzt untersucht.

weiter
  • 10091 Leser

Windrädchen im Maschendraht

Lorch tritt an diesem Freitag von 9 bis 12 Uhr im SWR4-Regionenspiel gegen Wolfach an
Jetzt gilt’s. An diesem Freitag treten die Lorcher im SWR4-Regionenspiel gegen die Schwarzwaldgemeinde Wolfach an. Auf der Bühne vor dem Lorcher Rathaus beginnen kurz nach 9 Uhr die Spiele, die Stadt hofft auf die Unterstützung vieler Zuschauer. weiter

Geheimnissen auf der Spur

Kultissima StadtVerFührung
„Das Geheimnis der Ringlegende“ findet am Sonntag um 14.30 Uhr in der Innenstadt von Schwäbisch Gmünd statt. weiter
  • 119 Leser

Lange Tradition in Gmünd

Krämermarkt
Der Krämermarkt im Oktober geht in Schwäbisch Gmünd auf eine lange Tradition zurück: Unter dem Namen „Ursulamarkt“ wurde er zusammen mit einem Viehmarkt bereits im Jahr 1430 veranstaltet. weiter
  • 130 Leser

Gaukler ziehen von Geschäft zu Geschäft

Verkaufsoffener Sonntag in Schwäbisch Gmünd
Der Handels- und Gewerbeverein, die Stadt Schwäbisch Gmünd sowie die Touristik und Marketing GmbH laden am Sonntag wieder ein zu einem besonderen Einkaufs- und Erlebnistag in der Stadt. Weit über 100 Fachgeschäfte haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet und freuen sich darauf, den Kunden die neuesten Trends für einen schönen Herbst zu präsentieren. weiter

Bummeln, shoppen und genießen

Gmünder Kirchweih mit verkaufsoffenem Sonntag
Ein abwechslungsreicher und unterhaltsamer Sonntag in Schwäbisch Gmünd steht vor der Tür: Am 16. Oktober ist für Jung und Alt ein Programm im Angebot, das keine Wünsche offen lässt. Ob Shoppen, Kultur genießen, über den Krämermarkt bummeln oder einfach die besondere Atmosphäre in der Innenstadt genießen – ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. weiter
  • 121 Leser

Mit Jana Ina und Giovanni Zarrella

4. Fashion Night in Schwäbisch Gmünd
Der 15. Oktober rückt immer näher und mit ihm die 4. Fashion Night Gmünd – mittlerweile eines der Veranstaltungshighlights der Stadt. Immer wieder spektakuläre Locations werden zum Catwalk und zum Dancefloor. In diesem Jahr wird im Remsdeck gefeiert. weiter
  • 216 Leser
Zumba-Party für die FigurZumba ist eine Mischung aus lateinamerikanischen Rhythmen und leicht erlernbaren Aerobic- und Tanzelementen. Am Sonntag um 18 Uhr steigt eine originelle Zumba-Party in den Sabine Widmann Studios. weiter
  • 270 Leser
Gmünder WeindörfleEin Weindörfle am Unteren Marktplatz: das haben sich eine Handvoll HGV-Mitstreiter vorgenommen. Nach einem Glas Wein mit Zwiebelkuchen oder Wurst vom Grill kann man sich zum Abschluss eine gute Havannazigarre rollen lassen. weiter
  • 304 Leser
Kirchweihmit KrämermarktDer traditionelle Kirchweih-Krämermarkt beginnt am Donnerstag und dauert bis Sonntag. Mehr als 150 Marktstände auf dem Markt- und Johannisplatz verleihen der historischen Innenstadt dadurch eine ganz besondere Atmosphäre. weiter
  • 234 Leser
Das Geheimnis der RinglegendeKultissima StadtVerFührung „Das Geheimnis der Ringlegende“ ist um 14.30 Uhr in der Innenstadt von Schwäbisch Gmünd. Eine Schauspiel-Führung mit Kostüm, Geschichten und Anekdoten. Mittelalter zum Erleben. weiter
  • 313 Leser
Blick in dieOtt-Pausersche FabrikZum letzten Mal kann in dieser Saison das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik im Milchgäßle 10 besucht werden. Am Sonntag ist das Museum von 11 bis 17 Uhr geöffnet, dann schließt es bis Frühjahr 2012. weiter
  • 307 Leser
Highlights
Daniel Bräg ObstlandschaftenSeine Arbeiten befinden sich auf der Schnittstelle von Wissenschaft, Kunst und Natur. Noch bis 30. Oktober werden in der Galerie im Prediger Daniel Brägs Obstlandschaften präsentiert. Am Sonntag ist von 11 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 292 Leser
Grußwort
Einkaufs- und Erlebnistag für die ganze FamilieLiebe Gmünderinnen, liebe Gmünder, liebe Besucherinnen und Besucher unserer Stadt,am Sonntag, 16. Oktober, ist in Schwäbisch Gmünd wieder richtig viel geboten: Der Kirchweih- und Krämermarkt und der verkaufsoffene Sonntag locken wieder viele Gäste aus der ganzen Region in unsere schöne Stadt; tolle Ausstellungen weiter
Führungen durch die JohanniskircheDen besten Überblick über das bunte Treiben in der Innenstadt bekommt, wer zwischen 10 und 17 Uhr die Stufen der Johanniskirche erklimmt. Auch Führungen durch die Kirche werden angeboten und können im i-Punkt gebucht werden. weiter
  • 268 Leser

Die Einkaufsstadt Schwäbisch Gmünd ist auf einem guten Weg

GT-Gespräch mit den HGV-Vorständen Dr. Christof Morawitz und Andreas Schoell
Der bevorstehende verkaufsoffene Sonntag ist im Jahreslauf des Gmünder Handels- und Gewerbevereins HGV einer der vier Schwerpunkte. Neben zwei langen Einkaufsnächten, einem weiteren verkaufsoffenen Sonntag, kulturellen Ereignissen, mit denen die Stadt Besucher anzieht, und Erlebniseinkauf durch die Händler selbst. Deshalb sagen die HGV-Vorstände Dr. weiter
  • 136 Leser

Regionalsport (16)

Die erste von fünf Trainingseinheiten

Fußball: AOK-Treff Fußballgirls beim TV Weiler eröffnet – Erstes Training mit DFB-Stützpunkttrainer Thomas Fischer
In Kooperation mit dem Bezirk Kocher/Rems wurde am Freitag beim TV Weiler der AOK-Treff Fußballgirls feierlich eröffnet. DFB-Stützpunkttrainer Thomas Fischer leitete die erste von insgesamt fünf anstehenden Trainingseinheiten. weiter
  • 190 Leser

Drei Tage lang

Fußball, Camp beim FCN
Der FC Normannia Gmünd veranstaltet vom 2. bis zum 4. November in Zusammenarbeit mit der Fußballschule Soccerkids ein Camp im Schwerzer.Drei Tagen lang können Jugendliche zwischen sechs und 14 Jahren ihre Fähigkeiten festigen und erweitern. Weiter Infos unter www.fussballschule-soccerkids.de. weiter
  • 481 Leser

Im C-Kader dabei

Skispringen, Alpencup: Mayländer springt überzeugend
Jan Mayländer vom Ski-Club Degenfeld sprang in Oberwiesenthal beim Alpencup auf die Ränge zwölf und 17. Der 19-Jährige sicherte sich damit einen der beiden vakanten Plätze für den C-Kader des Deutschen Skiverbandes. weiter

Normannia kann auf Zwölften Mann zählen

Viertletzter gegen Vierten: Der FC Normannia Gmünd empfängt am heutigen Samstag die TSG Balingen im Schwerzer (Anpfiff 15.30 Uhr). Die Mannschaft von FCN-Trainer Dieter Märkle kann auf die Unterstützung der Fangruppe „Zwölfter Mann“ hoffen, einer Initiative der Normannia-Anhänger Wolfgang Thamm und Manfred Schwerm.„Die Jungs haben weiter
  • 211 Leser

SG-Trio greift an

Leichtathletik, „Sparkassen-Albmarathon“
Die SG Stern Stuttgart-Ultraläufer Wataru Iino, Matthias Stegbauer und Frank Weller möchten beim 50 km-Albmarathon die Siegesserie von Jürgen Wieser beenden und nebenbei die Teamwertung gewinnen. weiter
  • 216 Leser

SGB muss dringend punkten

Tischtennis, Landesliga, Damen
Die Tischtennis-Damen der SG Bettringen müssen am Sonntag um 13 Uhr beim SV Nabern antreten und wollen ihre ersten Saisonpunkte einfahren. weiter

Dürr in Gärtringen

Fußball, Schiedsrichter
Frank Dürr (TV Herlikofen) leitet am Sonntag die Landesligabegegnung zwischen dem Sechsten der Staffel III, FC Gärtringen, und dem Zweiten VfB Bösingen. Als Assistenten stehen ihm Ruben Schiel (FC Normannia Gmünd) und Stefan Eichinger (FC Bargau) zur Seite. Anpfiff ist um 15 Uhr. weiter
  • 1205 Leser

Leinzell trotzt den Gmündern

Schach, Landesliga: Favorit schafft nur ein 4:4 – Spraitbach besiegt Plüderhausen
Das hatte sich das Gmünder Team (3:1) in der zweiten Runde der Schach-Landesliga sicher anders vorgestellt. Anstatt des erwarteten deutlichen Sieges über Außenseiter Leinzell (1:3) musste sich der Meisterschaftsfavorit mit einem mageren 4:4 begnügen. weiter
  • 120 Leser

Topspiel in Alfdorf

Schach, Bezirksliga und B-Klasse: SGB sucht Anschluss
Die zweite Runde der Bezirksliga bringt schon erste Begegnungen, die für Klassenerhalt und vordere Plätze richtungweisend sein können. Bettringen trifft auf Aufsteiger Gmünd IV (beide 0:4), in Alfdorf steigt das erste Spitzenspiel. weiter
  • 121 Leser

Wer hält den Anschluss?

Fußball, U19-Verbandsstaffel
Die A-Junioren des FC Normannia Gmünd treffen am Sonntag um 10.30 Uhr im heimischen Schwerzer auf den punktgleichen FSV Hollenbach. weiter
  • 172 Leser

Zehn Siege, zwei Bestzeiten

Ski Nordisch, Günther-Hiller-Gedächtnislauf des TV Weiler: Etliche Podestränge
Beim vom TV Weiler organisierten „24. Günther-Hiller-Gedächtnislaufes“ auf der Skirollerbahn in Bettringen erzielten die Athleten des Skiclubs Heubach-Bartholomä starke Ergebnisse. Zehn Klassensiege, zwei Tagesbestzeiten und viele Platzierungen auf dem Podest erreichten die 19 an den Start gegangenen, jungen Athleten. weiter
  • 420 Leser

Viele SCD-Erfolge

Skispringen: Axel Mayländer holt sich den VC-Pokal
Gleich drei Wettkämpfe fanden beim SC Königsbronn statt. Die Herbstminitournee, das traditionelle Nachtspringen und das Veteranenspringen. weiter
  • 107 Leser

Überregional (95)

'Mein größter Erfolg'

Tennis: Mayer bezwingt in Shanghai Nadal
'Das ist ein tolles Gefühl, obwohl ich es noch gar nicht so richtig glauben kann. Mit Sicherheit ist das mein größter Erfolg', sagte Florian Mayer nach dem 7:6 (7:5), 6:3 im Achtelfinale gegen den topgesetzten Weltranglistenzweiten, Rafael Nadal, aus Spanien. Die große Stärke des Davis-Cup-Spielers gegen Nadal war der Aufschlag - nur sieben Punkte gab weiter
  • 331 Leser

Aktionen in Deutschland

Proteste gegen die Finanzindustrie sind auch in Deutschland geplant. Für morgen ruft die Organisation 'Echte Demokratie Jetzt' zu Demonstrationen auf. 'Wir sehen uns in einer Linie mit der ,Occupy Wall Street-Bewegung', sagt Nick Nagler, Sprecher des globalisierungskritischen Netzwerkes Attac. In 40 deutschen Städten seien Demonstrationen angemeldet weiter
  • 384 Leser

Amoklauf im Friseursalon

Acht Tote bei Blutbad in Kalifornien - Das Motiv war vermutlich Wut auf die Ex-Frau
Ein Mann hat in einem kalifornischen Friseursalon ein Blutbad angerichtet, möglicherweise aus Wut über seine Ex-Frau. Acht Menschen starben. weiter
  • 434 Leser

Arjen Robbens Leidenszeit geht weiter

Jupp Heynckes musste eine erneute schlechte Nachricht für den FC Bayern im schier endlosen 'Fall Arjen Robben' preisgeben. Wie der Trainer des Fußball-Rekordmeisters mitteilte, wird der dauerverletzte Niederländer nach seiner Leisten-Operation nicht wie angenommen nur zehn Tage, sondern 'einige Wochen' fehlen. 'Arjen muss 14 Tage Ruhe haben und fängt weiter
  • 324 Leser

Auf dem Weg zum Bestseller

Scheck und Herles, Schwaben und Isländer: Rundgang über die Frankfurter Buchmesse
E-Books sind ein großes Thema auf der Frankfurter Buchmesse - wirklich? Zu sehen sind unzählige Bücher, aber gedruckte. Wie werden eigentlich Bestseller gemacht? Und wer soll das alles lesen? weiter
  • 416 Leser

Auf einen Blick vom 14. Oktober

FUSSBALL U-17, EM-QUALIFIKATION, 1. Spieltag Deutschland - Estland 5:0 (1:0) Slowakei - Albanien1:2 (0:0) U-16, LÄNDERSPIEL in Würzburg Deutschland - Ukraine 3:0 (2:0) TENNIS HERREN-TURNIER in Shanghai (3,24 Mio. Dollar), Achtelfinale: Mayer (Bayreuth/Nr. 15) - Nadal (Spanien/Nr. 1) 7:6 (7:5), 6:3, Ferrer (Spanien/Nr. 3) - Ferrero (Spanien) 1:6, 7:5, weiter
  • 418 Leser

Aufschwung lässt nach

Forscher erwarten 2012 geringes Wachstum - Zuversicht im Südwesten
Die Wirtschaftskraft in Deutschland schwächt sich 2012 im Schatten der Schuldenkrise ab. Führende Experten erwarten aber keine Rezession. weiter
  • 390 Leser

Bahnfahren vier Prozent teurer

Zugfahren mit der Deutschen Bahn wird deutlich teurer. Zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember erhöht der bundeseigene Konzern die Preise im Fernverkehr um durchschnittlich 3,9 Prozent. Im Nahverkehr werden im Schnitt 2,7 Prozent mehr verlangt. Die Anhebungen seien wegen der deutlich gestiegenen Personal- und Energiekosten notwendig, erklärte Bahn-Vorstand weiter
  • 405 Leser

Bald rollen Großlaster

Bundesverkehrsminister Peter Raumsauer will den umstrittenen Feldversuch für Großlaster durchboxen - trotz heftiger Kritik der Gegner soll es im kommenden Frühjahr so weit sein. 'Die Kollegen in immerhin sieben Bundesländern erklären ein klares Ja zur Teilnahme', sagte der CSU-Politiker am Rande der Nationalen Konferenz Güterverkehr und Logistik. Bei weiter
  • 535 Leser

Balingen heute geschwächt

Bereits heute Abend trifft Handball-Bundesligist HBW Balingen/Weilstetten auf die HSG Wetzlar. Die Hessen stehen mit 6:6 Punkten auf dem neunten Tabellenplatz und haben im Verlauf der bisherigen Saison vor allem von ihrer Heimspielstärke profitiert. Balingens Trainer Dr. Rolf Brack muss neben den verletzungsbedingten Ausfällen zu Beginn der Woche (Sascha weiter
  • 328 Leser

Bei Behinderten Pflicht zu prüfen

Arbeitgeber dürfen sich nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts nicht um die Einstellung behinderter Arbeitnehmer drücken. Sie seien grundsätzlich verpflichtet zu prüfen, ob sie freie Arbeitsplätze mit Schwerbehinderten besetzen können, entschied das Bundesarbeitsgericht. Dazu müssten sie frühzeitig Verbindung mit der Agentur für Arbeit aufnehmen. weiter
  • 543 Leser

Blackberry kämpft weiter

Nach einem tagelangen Ausfall der Internetdienste auf seinen Blackberry-Smartphones kämpft der Hersteller mit einem Daten-Rückstau bei seinen Kunden. Sämtliche Dienste liefen seit dem Donnerstagmorgen in Europa, Afrika, im Nahen Osten und Indien erheblich verbessert, teilte das Unternehmen Research in Motion (Rim) auf seiner deutschen Internetseite weiter
  • 531 Leser

Breivik nicht mehr isoliert

Norwegische Justiz hebt Kontaktsperre für Attentäter auf
Zwölf Wochen nach dem Massenmord an 77 Menschen soll die Isolation mit Kontaktsperre für den inhaftierten und geständigen Täter Anders Behring Breivik nicht weiter verlängert werden. Das kündigten Justizsprecher in Oslo an. Der 32-Jährige hatte am 22. Juli zuerst in Oslo acht Menschen durch eine Bombe und danach auf der Insel Utøya bei einem Massaker weiter
  • 357 Leser

Bruchpilot Hamilton in der Krise

Vor dem Großen Preis von Südkorea rätselt der Ex-Champion über die Gründe seiner Talfahrt
Ex-Weltmeister Lewis Hamilton ist aus der Spur geraten. Der Formel-1-Pilot machte zuletzt nur noch durch Rüpeleien von sich reden. weiter
  • 409 Leser

Brüssel erhöht Druck auf die Banken

Die EU will klamme Banken offensichtlich unter Druck setzen. Sie sollen höchstens sechs Monate Zeit bekommen, um sich frisches Kapital zu beschaffen. weiter
  • 634 Leser

Bundesjustizministerin: Späh-Software einschränken

Eine technische Einschränkung von Online-Überwachungsprogrammen forderte Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP). Bildschirmfotos sollen in Zukunft nicht mehr zulässig sein, forderte sie. Die entscheidende Frage sei, ob beim Einsatz des Trojaners rechtswidrige Funktionen ausgeschlossen werden könnten. Leutheusser-Schnarrenberg weiter
  • 411 Leser

Das Königreich Bhutan

Bhutan ist das letzte Königreich Südasiens und wird wegen der oft heftigen Stürme auch 'Land des Donnerdrachens' genannt. Es ist eine konstitutionelle Monarchie. Anfang 2008 fanden erstmals Parlamentswahlen statt. Sowohl Regierung als auch Opposition sind monarchiefreundlich. In das Himalaya-Königreich zwischen Indien und China durften 1974 erstmals weiter
  • 336 Leser

Der Politik im Nacken

Eine spanische Idee inspiriert alle Welt
Der 15. Oktober 2011 könnte Geschichte machen. In fast 80 Ländern sind für morgen Demonstrationen unter dem Motto 'Vereint für einen weltweiten Wandel' geplant. Der Druck auf die Politiker wächst. weiter
  • 320 Leser

Die stilvolle Entschleunigung eines Stars

Ziemlich gut bei Stimme: George Michael samt Orchester vor 7000 Fans in der Stuttgarter Schleyerhalle
Er muss es nicht mehr beweisen und tut es doch: George Michael ist ein grandioser Sänger. Wie samt Orchester in Stuttgart zu hören war. weiter
  • 472 Leser

Doppel Steger/Baum schon draußen

Trotz Schlafproblemen und Terminhatz: Timo Boll hat bei der Tischtennis-EM in Danzig die ersten beiden Hürden auf dem Weg zum 15. EM-Titel genommen. Der Rekordeuropameister arbeitete sich einen Tag nach dem Triumph mit der Mannschaft mit zwei teilweise mühsamen Siegen in die dritte Einzelrunde. Am Abend setzte sich der deutsche Ausnahmespieler mit 4:2 weiter
  • 336 Leser

Eine Königsbraut für Bhutan

Beliebter Monarch des Himalayastaates heiratet seine Jugendliebe
Die Hochzeit des äußerst beliebten Königs von Bhutan hat die Menschen im letzten Königreich Südasiens elektrisiert. Hunderttausende verfolgten die bewegende buddhistische Zeremonie vor dem Fernseher. weiter
  • 399 Leser

EM-Qualifikation

Die Play-Offs Türkei - Kroatien Estland - Irland Tschechien - Montenegro Bosnien-Herzegowina - Portugal Hinspiele: 11./12. November Rückspiele: 15. November Die Sieger sind für die EM 2012 (8. Juni bis 1. Juli) in Polen und in der Ukraine qualifiziert. weiter
  • 1093 Leser

Energie treibt Preise hoch

Teuerung im September mit 2,6 Prozent auf höchstem Stand seit drei Jahren
Der ungebrochen kräftige Anstieg der Energiepreise verpasste der Teuerung auch im September einen Schub. Mit einem Plus von 2,6 Prozent verzeichneten die Preise den höchsten Anstieg seit drei Jahren. weiter
  • 649 Leser

Entscheidende Tage

Dortmunder Kicker: Mittelmaß oder doch top?
Das Kräfteverhältnis scheint wieder normal: Werder Bremen empfängt als wieder erstarktes Spitzenteam die Überflieger der vergangenen Saison. weiter
  • 374 Leser

Erdbeben auf Bali zerstört Tempel und Schulen

Ein schweres Erdbeben hat die indonesische Ferieninsel Bali erschüttert. Mindestens 50 Menschen sind verletzt worden, in Schulen und Büros brachen die Decken ein, einige historische hinduistische Tempel wurde beschädigt. Das Beben hatte die Stärke 6,1. Es lag rund 100 Kilometer südwestlich der Küste von Bali in einer Tiefe von 35 Kilometern unter dem weiter
  • 360 Leser

Erdrückende Last

In Italien wächst die Solidarität mit der Jugend
'Letztes Jahr hieß es noch, geht arbeiten, heute solidarisieren die Leute sich mit uns', fasst Domenico vom 'Crash-Laboratorium' in Bologna die Reaktionen in Italien auf die jüngsten Proteste gegen die Bankenwelt zusammen. Mehrere Gruppen, darunter seine Organisation, hatten dazu aufgerufen, eine Konferenz in der römischen Zentrale der Notenbank mit weiter
  • 405 Leser

Erste US-Bank bricht ein

Die Schuldenkrise schlägt auf die Wall Street durch: Weil sich die Investoren aus Angst vor einem Desaster in der Euro-Zone zurückgehalten haben, schrumpfte der Gewinn des US-Branchenprimus JP Morgan Chase im dritten Quartal. Bankchef Jamie Dimon sprach von einem 'herausfordernden wirtschaftlichen Umfeld'. Wegen seiner breiten Aufstellung gilt das Institut weiter
  • 548 Leser

EuGH stärkt die Rechte von Flugreisenden

Die höchsten EU-Richter haben die Rechte von Fluggästen gestärkt. Wird ihr Flug abgesagt, könnten Reisende damit künftig umfangreicher Schadensersatz geltend machen. Ihnen stehe - über die Erstattung ihrer Kosten hinaus - in bestimmten Fällen 'auch eine Entschädigung für den immateriellen Schaden' zu, urteilte der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg. weiter
  • 581 Leser

EZB skeptisch

Die Staatsschuldenkrise trübt aus Sicht der Europäischen Zentralbank zunehmend das Vertrauen von Verbrauchern und Unternehmern. Das bremst die Konjunktur im Euroraum, schreibt die Notenbank im jüngsten Monatsbericht. Für die zweite Jahreshälfte sei nur noch mit einem sehr moderaten Wachstum der Wirtschaftsleistung zu rechnen. Die jüngsten Turbulenzen weiter
  • 503 Leser

Fink gibt den Ton an

Hamburger SV verpflichtet Basels Fußball-Coach und zahlt eine Ablöse
Basels Coach Thorsten Fink kommt sofort zum HSV, kostet den klammen Bundesliga-Letzten aber fast eine Million Euro. Der ehemalige Bayern-Profi unterschrieb bis Juni 2014 und soll Montag vorgestellt werden. weiter
  • 383 Leser

Großspende von Arbeitgebern an die Landes-CDU

. Die Arbeitgeberlobby der Metallbranche aus Baden-Württemberg hat der CDU aufs Neue eine Großspende zukommen lassen. Der Arbeitgeberverband Südwestmetall spendete Anfang Oktober 100 000 Euro an die konservative Partei. Das Geld ging am 7. Oktober auf dem CDU-Konto ein, wie die Bundestagsverwaltung mitteilte. Zur Jahreswende hatte Südwestmetall bereits weiter
  • 343 Leser

Heidemann gestärkt

Trotz des Debakels bei der Fecht-WM in Catania erhält Olympiasiegerin Britta Heidemann (Leverkusen) neue finanzielle Unterstützung: Die deutsche Degenfechterin, die bei der WM als 126. vorzeitig ausgeschieden ist, ist eine von 20 Sportlerinnen und Sportlern aus zehn Ländern im Team Visa Europe. Weltweit sind über 50 Athleten im Team Visa vertreten, weiter
  • 1325 Leser

Herrmann unter Druck

Opposition fordert Rücktritt des bayerischen Innenministers
Nach Angaben der Grünen ist Bayern Abhör-Spitzenreiter. Baden-Württemberg landet auf Platz zwei. Derweil entgleitet Bayerns Innenminister Herrmann zunehmend die Kontrolle über die Trojaner-Debatte. weiter
  • 376 Leser

Hiddinks Job steht auf dem Spiel

Play-offs zur Fußball-EM: Türkei zieht mit Kroatien das schwerste Los
Türkei gegen Kroatien und Portugal gegen Bosnien-Herzegowina. So lauten im nächsten Monat die beiden Knüller in den Play-offs zur Fußball-Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine. weiter
  • 407 Leser

Hierzulande fehlt die Zuversicht

Die Deutschen glauben nicht daran, mit Sozialprotesten etwas ändern zu können, sagt Simon Teune vom Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung. Das aber muss nicht so bleiben. weiter
  • 309 Leser

IG Metall will bei Rente mit 67 mehr Flexibilität

Die IG Metall will flexible Übergänge in den Ruhestand und lehnt entschieden eine starre Rente mit 67 ab. Einen entsprechenden Antrag beschloss gestern in Rheinstetten (Kreis Karlsruhe) der Gewerkschaftstag. Um den Lebensstandard im Alter zu sichern und Altersarmut zu vermeiden, müsse die gesetzliche Rentenversicherung zur Erwerbstätigenversicherung weiter
  • 542 Leser

IHK Ulm verliert vor Gericht

Die IHK Ulm ist in ihrer Parteinahme für Stuttgart 21 zu weit gegangen. Das Verwaltungsgericht Stuttgart gab gestern der Klage von neun Klägern statt, die auf Unterlassung geklagt hatten. Die Kammer muss nun ein 100 Quadratmeter großes Banner an der Außenfassade ihres Gebäudes abhängen und ihren Internet-Auftritt von Stuttgart 21-Werbung befreien. Außerdem weiter
  • 327 Leser

IHK verliert vor Gericht

Werbung für S 21 rechtswidrig - Kammer erwägt Rechtsmittel
Wie im Frühjahr schon die IHK Stuttgart, muss jetzt auch die IHK Ulm ihre einseitige Werbung für S 21 einstellen. Das urteilte jetzt das Verwaltungsgericht, das der Klage von neun Firmen stattgegeben hat. weiter
  • 589 Leser

Immer weniger Auswanderer im Land

Die Zahl der Auswanderer aus Baden-Württemberg ist im vergangenen Jahr und damit im zweiten Jahr in Folge gesunken. Waren es im Jahr 2008 immerhin noch rund 31 200 Auswanderer, so lag deren Zahl im Jahr 2010 nach Angaben des Statistischen Landesamtes noch bei 26 200. Dagegen hatte sich noch in den Jahren zuvor die Zahl derjenigen, die den Südwesten weiter
  • 402 Leser

Innenminister warnt vor neuem Linksterrorismus

An Bahnstrecken der Hauptstadt sind gestern zwei weitere, nicht gezündete Brandsätze gefunden worden. Die Zahl der gefundenen Brandsätze erhöhte sich damit auf insgesamt 17. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (VSU) äußerte die Sorge, die Täter wollten die Infrastruktur der Metropole 'flächendeckend und systematisch' gefährden. In dem linksgerichteten weiter
  • 352 Leser

Island wartet auf Katlas großen Knall

An der Südspitze Islands braut sich etwas zusammen, das den spektakulären Ausbruch des Eyjafjallajökull voriges Jahr weit in den Schatten stellen könnte. Unter dem Vulkan Katla grummelt es; Wissenschaftler beobachten das mit einiger Sorge, denn eine große Eruption des Vulkans ist längst überfällig. Der Ausbruch des Eyjafjallajökull im Frühjahr 2010 weiter
  • 406 Leser

Kein Plausch mit dem Vorstand

Demonstranten der US-Protestbewegung 'Besetzt die Wall Street' wollten mit dem Vorstand der Investmentbank JP Morgan Chase sprechen. Vergeblich: Polizisten stoppten sie vor dem Eingang des Hauptsitzes mit unsanften Mitteln. Heute müssen die Demonstranten in New York den Zuccotti-Park räumen - zumindest für kurze Zeit (siehe Leitartikel). Foto: dapd weiter
  • 421 Leser

Klimaschutz wird zum Zankapfel

Fluggesellschaften in Europa wehren sich gegen den Emissionshandel von 2012 an
Die Fluggesellschaften müssen in Europa vom kommenden Jahr an für den Kohlendioxidausstoß ihrer Flugzeuge bezahlen. Die Airlines sperren sich dagegen, weil sie Wettbewerbsnachteile befürchten. weiter
  • 552 Leser

KOMMENTAR · KONJUNKTUR: Höchste Unsicherheit

Stochern mit der Stange im Nebel: So kann man zurzeit Konjunkturprognosen mit besonders ausgeprägter Berechtigung kommentieren. Deshalb sind die Experten der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute nicht zu beneiden, die ihr Herbstgutachten in Zeiten größter wirtschaftlicher Unwägbarkeiten vorzulegen hatten. Im Herbst 2011 gilt nicht nur die triviale weiter
  • 364 Leser

KOMMENTAR · TROJANER: Einseitige Parteinahme

Kaum ein Minister hat einen besseren Stand im bayerischen Landeskabinett als der Innen-Ressortchef Joachim Herrmann. Der Franke zeichnet sich durch eine freundliche und verbindliche Art aus und durch große Erfahrung. Einst wollte er selbst Ministerpräsident werden, dennoch arbeitet er loyal für Horst Seehofer - was man von einigen jüngeren Kabinettskollegen weiter
  • 386 Leser

KOMMENTAR: Kein feiner Zug der Bahn

Auch die Deutsche Bahn sitzt im Zug der Zeit: Sie erhöht ihre Preise zum 11. Dezember um 3,9 Prozent. Die Gründe, die der Konzern dafür nennt - gestiegene Energie- und Personalkosten - sind nachvollziehbar. Nicht nachvollziehbar ist aber, dass mit den Preissteigerungen kein Mehr an Service und Pünktlichkeit verbunden ist. Ganz im Gegenteil: Hier ist weiter
  • 484 Leser

Konjunktursorgen belasten

Leitindex fällt nach sechs Gewinntagen zurück
Konjunktursorgen haben dem Deutsche Aktienindex (Dax) gestern deutliche Kursverluste eingebrockt. Nach zuletzt sechs Handelstagen in Folge mit Kursgewinnen büßte er 1,33 Prozent ein. Börsianer verwiesen auf Aussagen im Monatsbericht der Europäischen Zentralbank. Demnach dürfte sich die Konjunktur im Euroraum deutlich abkühlen. Ausschlaggebend seien weiter
  • 524 Leser

Kreis Tuttlingen muss mit neuem Landrat rechnen

Der Tuttlinger Landrat und CDU-Landtagsabgeordnete Guido Wolf ist als künftiger Landtagspräsident zwar nominiert, aber noch nicht gewählt. Am 26. Oktober hat das Parlament die Wahl. Es gilt als sehr wahrscheinlich, dass Wolf nach dem Rücktritt Willi Stächeles Landtagspräsident wird. Sein Amt als Landrat gibt er in diesem Fall ab, das hat Wolf bereits weiter
  • 378 Leser

Lastwagen und Zug kollidieren

Nach dem Zusammenstoß eines Lastwagens mit einem Regionalzug in Frankreich ist der Lasterfahrer festgenommen worden. Bei dem Unglück an einem beschrankten Übergang nahe Saint-Médard-sur-Ille waren zwei Menschen gestorben, 45 wurden verletzt. Gegen den Lastwagenfahrer sei ein Untersuchungsverfahren eingeleitet worden, berichtete der TV-Sender BFM. Laut weiter
  • 346 Leser

LEITARTIKEL · SOZIALPROTESTE: Amerikaner wachen auf

Die USA stehen vor einer historischen Wende. Alteingesessene Dogmen werden hinterfragt, Autorität wird untergraben und jene sozialdarwinistischen Prinzipien, in denen die weltgrößte Volkswirtschaft wurzelt, ernsthaft in Frage gestellt. Der Aufstand weiter Teile der Bevölkerung, die sich bisher damit abgefunden hatten, zu den 'unteren 99 Prozent'' zu weiter
  • 386 Leser

Leute im Blick vom 14. Oktober

Hilary Swank Die Hollywood-Schauspielerin Hilary Swank (37) hat sich für ihren Auftritt in Tschetschenien entschuldigt. Sie bedaure zutiefst, dass sie zu dem Konzert anlässlich des 35. Geburtstags des tschetschenischen Präsidenten Ramsan Kadyrow gekommen sei, sagte Swank. Menschenrechtsgruppen hatten Swank und andere Stars wie Jean-Claude Van Damme weiter
  • 389 Leser

Lieber Kleintierpraxis als Nutztierpraxis

Angehende Veterinärmediziner zieht es nicht aufs Land
Tierarzt? Gerne in der Stadt, nicht auf dem Land. Denn mit einer Kleintierpraxis lassen sich Arbeit und Freizeit planen, als Nutztierarzt auf dem Land nicht. Zumal dort der Verdienst schlecht ist. weiter
  • 365 Leser

Lukrativer Seitenwechsel

Grüne sind als Lobbyisten bei Wirtschaft und Verbänden sehr beliebt
Die Grünen-Finanzexpertin Christine Scheel geht in die Stromwirtschaft. Kritik kommt vom politischen Gegner - und aus den eigenen Reihen. weiter
  • 353 Leser

NA SOWAS . . . vom 14. Oktober

Eine Familie in Massachusetts (USA) hat sich in einem Mais-Labyrinth verirrt, so dass sie die Polizei rufen musste. Die Eltern und ihre zwei Kinder besuchten ein Labyrinth auf einem Maisfeld nahe Boston - in der Hoffnung auf ein kleines Abenteuer. Das wurde größer, als die Dämmerung einbrach und sie immer noch nicht zum Eingang gefunden hatten. Per weiter
  • 353 Leser

Neun Städte wollen ihre alten Autokennzeichen

. Das Interesse an der Rückkehr zu alten Autokennzeichen wird bundesweit immer größer. Nach Angaben der Hochschule Heilbronn verlangen inzwischen 150 deutsche Städte die Reaktivierung oder den Erhalt ihrer traditionellen Buchstabenkombination auf Nummernschildern. Aus Baden-Württemberg finden sich in der vorliegenden Übersicht insgesamt neun rückkehrwillige weiter
  • 370 Leser

Nobody entthront Joppich

Fecht-WM: Florett-Spezialisten und Degen-Damen bleiben ohne Medaille
Vorzeitiges Aus für Peter Joppich: Der Florett-Spezialist vergab in Catania die Chance auf seinen fünften WM-Einzeltitel. Benjamin Kleibrink kam nicht über Runde zwei hinaus. Monika Sozanska wurde Siebte. weiter
  • 398 Leser

Noch mehr Schutz für den Schinken

Patentgericht: Schwarzwälder Spezialität muss auch in der Region verpackt werden
Wann ist Schwarzwälder Schinken echt? Sicher nachvollziehbar ist das nur, wenn die Spezialität auch im Schwarzwald verpackt wird, sagt das Bundespatentgericht. Egal ist aber, woher die Schweine kommen. weiter
  • 320 Leser

NOTIZEN vom 14. Oktober

Tote bei Flugzeugabsturz Bei einem Flugzeugabsturz in Papua-Neuguinea sind offenbar zahlreiche Menschen ums Leben gekommen. Es gebe lediglich vier Überlebende, berichteten Zeugen. Nach Behördenangaben stürzte die Maschine mit 32 Menschen an Bord auf dem Weg von der Bergstadt Lea nach Madang nahe der Küste ab. Lehrerin zündet sich an Mitten auf dem Schulhof weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN vom 14. Oktober

Ai Weiwei ist der Wichtigste Der chinesische Künstler Ai Weiwei steht auf einer Liste der einflussreichsten Menschen im internationalen Kunstbetrieb auf Platz eins. Nur sehr selten wird die Spitzenposition von einem Künstler eingenommen, meist führt ein Kunstmanager. Die Liste wird jedes Jahr vom britischen Magazin 'ArtReview' erstellt. Platz zwei belegt weiter
  • 412 Leser

NOTIZEN vom 14. Oktober

Schalit nächste Woche frei Der geplante Gefangenenaustausch zwischen Israel und der Palästinenserorganisation Hamas soll bereits nächste Woche über die Bühne gehen. Wie ein Vertreter der Palästinenser sagte, will Israel am kommenden Dienstag 450 palästinensische Häftlinge freilassen. Tags darauf solle dann der israelische Soldat Gilad Schalit nach Ägypten weiter
  • 407 Leser

NOTIZEN vom 14. Oktober

Grunderwerbsteuer Stuttgart - Grün-Rot hat die geplante Erhöhung der Grunderwerbsteuer als Mittel für eine Betreuungsoffensive verteidigt. 'Das ist ein Meilenstein für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in diesem Land', sagte Muhterem Aras (Grüne) gestern in Stuttgart. Zwar bedeute ein um 1,5 Punkte auf 5,0 Prozent erhöhter Steuersatz eine einmalige weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN vom 14. Oktober

Bonität herabgesetzt Die Ratingagentur Fitch hat die Bonität der Royal Bank of Scotland und der Lloyds Banking Group um zwei Stufen auf A herabgesetzt: Es sei weniger wahrscheinlich, dass die britische Regierung die Banken im Notfall retten werde, teilte Fitch mit. Die Ratingagentur Moody's hatte die beiden Banken bereits in der vergangenen Woche unter weiter
  • 566 Leser

Nur noch Mini-Wachstum

Wirtschaftsforscher gehen mit der Euro-Krisenpolitik hart ins Gericht
Die konjunkturelle Euphorie ist vorbei. Die Euro-Schuldenkrise sorgt für Ernüchterung. Auch wegen der unzulänglichen Rettungsaktion der Politik dürfte die deutsche Wirtschaft 2012 kaum noch wachsen. weiter
  • 582 Leser

PROGRAMM vom 14. Oktober

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Bochum - Etr. Frankfurt, Paderborn - Braunschw., Rostock - 1860 München. - Samstag, 13: Duisburg - Ingolstadt, Un. Berlin - Karlsruhe. - Sonntag, 13.30: Gr. Fürth - Aue, FSV Frankf. - Cottbus, Dresden - Aachen. - Montag, 20.15: St. Pauli - Düsseld. 3. Liga - Freitag: Jena - VfB Stuttgart II (18.30), Oberhausen weiter
  • 314 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 11 210 214,40 Euro Gewinnklasse 2 1 136 911,20 Euro Gewinnklasse 3 142 113,90 Euro Gewinnklasse 4 4409,20 Euro Gewinnklasse 5 226,60 Euro Gewinnklasse 6 53,70 Euro Gewinnklasse 7 28,90 Euro Gewinnklasse 8 11,50 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 677 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 500 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Werder Bremen - Borussia Dortmund (2:1) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - 1899 Hoffenheim (1:1) Bayern München - Hertha BSC Berlin (3:1) Mainz 05 - FC Augsburg (1:2) VfL Wolfsburg - 1. FC Nürnberg (2:0) Mönchengladbach - Bayer Leverkusen(2:0) Samstag, 18.30 Uhr FC Schalke 04 - 1. FC Kaiserslautern(3:0) Sonntag, 15.30 Uhr SC Freiburg weiter
  • 358 Leser

Risiko-Arbeitsplatz Kirche

Der Arbeitsplatz Kirche birgt erhebliche Gefahren. Die Bischöfe beider Konfessionen setzen mehr auf Vorsorge als auf Schutzengel. weiter
  • 440 Leser

Rooney: Sperre für EM-Vorrunde

Englands Stürmerstar Wayne Rooney ist nach seinem Platzverweis in der EM-Qualifikation für drei Spiele gesperrt worden. Damit würde er alle drei Vorrundenpartien der Engländer bei der EM 2012 in Polen und der Ukraine verpassen. Das teilte die Europäische Fußball-Union mit. Die Disziplinarkommission der Uefa ahndete mit dem harten Urteil die Rote Karte weiter
  • 389 Leser

Schwarzwälder Schinken besser geschützt

. Schwarzwälder Schinken muss im Schwarzwald nicht nur hergestellt, sondern auch geschnitten und verpackt werden. Das entschied das Bundespatentgericht in München gestern. 'Entscheidend war für uns der Gesichtspunkt der Rückverfolgbarkeit und Kontrolle des Produkts', sagte der Vorsitzende Richter Franz Hacker zur Begründung. Dies sei aber nur gesichert, weiter
  • 386 Leser

Schäumend vor Wut

Kapitalismusverachtung in den USA
Den Amerikanern ist der Kragen geplatzt. Der kollektive Zorn über die Auswüchse eines Systems, in dem korrupte Banker vom Staat subventioniert werden, während hart arbeitende Durchschnittsbürger ums wirtschaftliche Überleben bangen müssen, schäumt über. Die Anti- Wall-Street-Proteste signalisieren den Beginn einer neuen Ära, in der eine wachsende Zahl weiter
  • 351 Leser

Seitz mit dicker Beule

Amerikanerin Wieber holt Mehrkampf-Titel
Elisabeth Seitz kühlte die dicke Beule an ihrem Brummschädel mit einem Eisbeutel, aber auch Nadine Jarosch brummte der Kopf - vor Freude. 'Meine Gefühle sagen einfach nur: Wow!', piepste die WM-Debütantin und konnte ihr Mehrkampf-Ergebnis bei den Weltmeisterschaften in Tokio kaum fassen. Rang zehn mit 56,033 Punkten direkt vor der lädierten Mannheimerin, weiter
  • 333 Leser

Sendungen mit Identität

Eigentlich hätte die neue ARD-Vorabendserie durchweg 'Heiter bis tödlich' mit dem Namen des Orts der Handlung dahinter heißen sollen. Letztlich habe sich die ARD aber doch dafür entschieden, den Unterserien mehr Identität zu geben, teilt das Medienmagazin DWDL.de mit. Die Sendung beginnt dienstags bis donnerstags jeweils um 18.50 Uhr, zum ersten Mal weiter
  • 360 Leser

Slowakei billigt Rettungsschirm

Regierung und Opposition ziehen Neuwahl auf März vor
Als letzter der 17 Euro-Staaten hat auch die Slowakei für den erweiterten Rettungsschirm EFSF gestimmt. Im ersten Wahlgang hatte die Regierung keine Mehrheit dafür bekommen und zerbrach. Gestern votierte die Mehrheit für die Erweiterung. Neben Abgeordneten aus dem Regierungslager stimmten Vertreter der Opposition dafür. Zuvor hatte sich das Parlament weiter
  • 368 Leser

Spannung vor SPD-Vorstandswahl

Bewährungsprobe für Schmid und seine designierte Generalsekretärin
Letztes Wochenende haben sich die Grünen auf ihrem Parteitag gefeiert - auch auf Kosten der SPD. Die trifft sich nun in Offenburg - und soll sich laut Parteitagsstrategie staatstragend präsentieren. weiter
  • 389 Leser

STICHWORT · EXTREMISMUS: Angreifer von links

Linksradikale, Linksextreme, Linksautonome oder gar Linksterroristen? Mit Blick auf die mutmaßlichen Täter der Berliner Bahnanschläge werden viele Begriffe verwendet. Eine genaue Zuordnung ist nicht einfach, denn in vielen Fällen ist die Grenze fließend. Linksextremisten richten ihr politisches Handeln an revolutionär-marxistischen oder anarchistischen weiter
  • 342 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 14. Oktober

Golls Umstieg Mit dem Erwerb seines feuerroten Ferrari 360 Challenge Stradale holte sich der Freidemokrat Ulrich Goll fast überall blaue Flecken. Dem Fan schneller und schnellster Fortbewegungsmittel wurde sein etwas protzig ausgestelltes Hobby ziemlich geneidet. Worauf dieser die Lust daran verlor. Inzwischen ist der Waiblinger Abgeordnete umgestiegen: weiter
  • 337 Leser

THEMA DES TAGES vom 14. Oktober

WACHSENDER PROTEST Unmut über die Politik treibt die Menschen in immer mehr Ländern auf die Straße. Morgen soll es in über 660 Städten weltweit Demonstrationen für mehr Demokratie und gegen die Auswüchse des Kapitalismus geben. weiter
  • 406 Leser

Thomas Drach: Mit Augenbinde zum Prozess

Der Prozess gegen den Reemtsma-Entführer Thomas Drach wegen versuchter Erpressung seines Bruders ist nach Verlesung der Anklage und einer Erklärung Drachs unterbrochen worden. Der 51-Jährige wies gestern beim Prozessauftakt vor dem Landgericht Hamburg die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft zurück. Drach soll laut Anklage aus der Haft heraus versucht haben, weiter
  • 437 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Linz/Österreich 5. Tag, Viertelfinale ab 14.00 Uhr Boxen, Titelkampf in Obertraubling Schwergewicht: Airich - Vekiloglu ab 20.00 Uhr SPORT 1 Motorrad, GP von Australien 2. Freies Training ab 5.10 Uhr Formel 1, GP von Korea Freies Training ab 7.00 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 415 Leser

Verbrechen von der Alb

Ein Format der ARD-Serie 'Heiter bis tödlich' wird in Bad Urach gedreht
Bad Urach mausert sich zur neuen Filmstadt im Ländle. Nach 'Laible und Frisch' werden hier derzeit die Folgen 'Fuchs und Gans' für die neue ARD-Vorabendserie 'Heiter bis tödlich' gedreht. weiter
  • 389 Leser

Was die IHK-Verantwortlichen nicht mehr sagen dürfen

Ulm ist das Bollwerk für Stuttgart 21 - Ohne Stuttgart 21 endet die Neubaustrecke ... auf dem Acker - auf der Magistrale für Europa von Paris nach Budapest ... sind alternative Linienführungen ... durchaus denkbar. Anstatt in das europäische Netz integriert zu werden, würden große Teile Baden-Württembergs abgehängt - Es wäre ein Schildbürgerstreich, weiter
  • 323 Leser

Wie Spekulation den Hunger verschärft

Finanzgeschäfte machen Nahrungsmittel für Menschen in armen Ländern unerschwinglich
Globalisierungskritiker haben vor der Frankfurter Börse protestiert. Sie forderten den Bundesfinanzminister auf, Nahrungsmittelspekulationen zu unterbinden. Denn diese träfen die Ärmsten der Armen. weiter
  • 613 Leser

Wirren um Sohn Gadaffis, weiter Folter in Libyen

In Libyen herrscht Unklarheit über das Schicksal von Mutassim Billah al-Gadaffi: Nachdem Berichte über die Festnahme des Sohns des gestürzten Diktators Muammar al-Gaddafi in der Stadt Sirte bekannt geworden waren, gingen Tausende Libyer zum Feiern auf die Straße. Abdelkarim Bisama, ein Vertreter des Nationalen Übergangsrates, hatte erklärt, der frühere weiter
  • 424 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Bonus zu Recht gekürzt Die Dresdner Bank hat die Bonuszahlungen für einen Investmentbanker während der Finanzkrise zu Recht um 90 Prozent gekürzt, urteilte das Bundesarbeitsgericht. Der Arbeitgeber hatte große Verluste gemacht. BP darf nach Öl bohren Ein Konsortium um den britischen Ölkonzern BP wird in den kommenden fünf Jahren mehrere Milliarden EUR weiter
  • 530 Leser

Zeitungen weiter verbreitet als das Internet

Klassische Zeitungen verlieren zwar Leser, erreichen aber weltweit gesehen immer noch mehr Menschen als das Internet. Dies geht aus einem Bericht des Weltzeitungsverbandes Wan-Ifra hervor, der sich mit globalen Medientrends beschäftigt und gestern in Wien vorgestellt wurde. Täglich blickten 2,3 Mrd. Menschen in eine Zeitung, während nur 1,9 Milliarden weiter
  • 609 Leser

Zeitungen weiter verbreiteter als das Internet

Klassische Zeitungen verlieren zwar Leser, erreichen aber weltweit gesehen immer noch mehr Menschen als das Internet. Dies geht aus einem Bericht des Weltzeitungsverbandes Wan-Ifra hervor, der sich mit globalen Medientrends beschäftigt und gestern in Wien vorgestellt wurde. Täglich blickten 2,3 Mrd. Menschen in eine Zeitung, während nur 1,9 Milliarden weiter
  • 517 Leser

Zur Person vom 14. Oktober

Als Spieler sammelte Thorsten Fink mit dem FC Bayern München Titel um Titel - und auch in seiner noch jungen Trainerkarriere war ihm der Erfolg bisher treu. Mit dem FC Basel gewann der 43-Jährige zweimal die Meisterschaft und einmal den Pokal. Der Hamburger SV ist die erste Trainerstation in der Fußball-Bundesliga für den ehemaligen Mittelfeldspieler, weiter
  • 332 Leser

Zwei Publikumstage

Am Samstag und Sonntag ist die Frankfurter Buchmesse auch für Privatbesucher geöffnet: Sa von 9 bis 18.30 Uhr, So von 9 bis 17.30 Uhr. Eintritt: 15 Euro (ermäßigt 10 Euro), Familienkarte 35 Euro. Informationen über das Angebot an Veranstaltungen, darunter Lesungen und Talkrunden, im Internet: www.buchmesse.de weiter
  • 504 Leser