Artikel-Übersicht vom Dienstag, 25. Oktober 2011

anzeigen

Regional (112)

Eher knappe Mehrheit

Nochmal lebhafte Debatte über die Müllgebühren
Müllgebühren senken und damit etwas von den eher besseren Jahren an die Bürger weitergeben? Oder die restlichen Schulden im Gebührenhaushalt noch 2012 abbauen und damit auf der relativ sicheren Seite sein, ganz gleich was in Berlin und Brüssel demnächst entschieden wird. Nach einer lebhaften Debatte entscheidet sich der Kreistag mit „nicht sonderlich weiter
  • 547 Leser

Im Kreistag notiert

Telemedizinprojekte erfolgreich In drei Bereichen zählt der Ostalbkreis zu den Versuchsgebieten im Bereich Telemedizin. Dezernent Dr. Klaus Walter präsentierte im Kreistag eine Zwischenbilanz, wonach mit Hilfe von elektronisch übermittelten EKG-Befunden rund 1000 Patienten geholfen werden konnte. Am Projekt Chronische Wunde beteiligen sich zehn Pflegeeinrichtungen weiter
  • 408 Leser
AUS DER REGION
Gewalt gegen PolizeibeamteNeu-Ulm. Polizeibeamte im Landkreis Neu-Ulm werden besonders häufig Opfer von Gewaltdelikten. Wie das zuständige Polizeipräsidium Schwaben Süd/West gestern mitgeteilt hat, sei erstmals bayernweit ein Lagebild zur Gewalt gegen Polizeibeamte erstellt worden. Im Vergleich aller Landkreise sei der Kreis Neu-Ulm trauriger Spitzenreiter, weiter
  • 490 Leser

Dauerstau und Chaos

Empörung über Situation bei Bundes-und Landesstraßen
Beide Listen sind lang und die Empörung ist richtig groß: „Die Situation bei den Bundes- und Landesstraßen im Ostalbkreis ist nicht mehr hinnehmbar“, schimpft Landrat Klaus Pavel. Und alle Kreisräte mit ihm. Entsprechend groß ist auch der Ärger darüber, dass Verkehrsminister Winfried Hermann einen „straßenpolitischen Gipfel“, weiter
  • 521 Leser

Garnison Ellwangen: Klausur dauert an

Bundeswehr in Ellwangen
Die Klausur unter der Leitung des Bundesverteidigungsministers dauert an. In der Sitzung entscheidet Minister de Maizière über die Zukunft der 380 Bundeswehrstandorte. Für Ellwangen scheint ein kleines Trostpflaster für den Verlust von 1500 Soldatenstellen möglich: Die Sprachenschule könnte im „königlichen“ Teil der Kaserne mit 20 bis 30 weiter
  • 511 Leser

Trinkwasser teurer

Landeswasserversorgung tagt in der Stadthalle in Aalen
Trinkwasser wird teurer – zumindest für die Haushalte, die das kostbare Nass von der Landeswasserversorgung bekommen. So wie die meisten Schwäbisch Gmünder oder Mutlanger zum Beispiel. Sie müssen damit rechnen, dass der Aufschlag, den der Zweckverband am Dienstag beschlossen hat, an sie weitergegeben werden kann. Das wäre für einen Vier-Personen-Haushalt weiter

Heinzelmann geht

Dr. Michael Heinzelmann legt Gemeinderatsmandat nieder
Nach 17 Jahren als Heubacher Stadtrat legt CDU-Mitglied Dr. Michael Heinzelmann sein Amt aus gesundheitlichen Gründen nieder. Bürgermeister Klaus Maier bedauert das Ausscheiden des „sachkundigen und immer kritischen“ Stadtrates. weiter
  • 323 Leser

Kurz und bündig

„Inklusion“ – Finissage Im Bürgersaal in Böbingen gibt’s am Sonntag, 30. Oktober, um 19 Uhr eine Finissage zur Ausstellung „Inklusion“. Professorin Elisabeth Braun von der PH Ludwigsburg trägt Gedanken zu Kunst, Behinderung und Öffentlichkeit vor.Kabarett in Böbingen ausverkauft Der Kabarettabend am Freitag, 28. Oktober, weiter
  • 215 Leser

Rainer Schlude ist neuer Stadtrat

Heubacher Gemeinderat informiert über Ausschreibung der Stromkonzession
Die Einsetzung von CDU-Mitglied Rainer Schlude als Stadtrat und die Ausschreibung neuer Stromkonzessionsverträge waren Themen bei der Gemeinderatssitzung in Heubach, zu der auch der neu gewählte Bürgermeister Frederick Brütting gekommen war. weiter
  • 476 Leser

Straße wird zum Stolperstein

Um neues Restaurant-Konzept umzusetzen, will Langhaus-Besitzer Michael Harr die Sperrung der Schloßstraße
Die Gastronomenfamilie Harr vom Restaurant Langhaus hat viel vor: Ein Gästehaus soll auf dem Platz des Uraltfeuerwehrhauses entstehen. Zudem will Michael Harr ein Tagescafé zwischen Gästehaus und Schloss ansiedeln. Dafür müsste die Schloßstraße bis zur Einmündung Torstraße für den Verkehr gesperrt werden. Der Gemeinderat sieht jedoch Probleme für die weiter
  • 395 Leser

Um zwei neue Kinderkrippen

Mögglingen. Der Mögglinger Gemeinderat trifft am Freitag, 28. Oktober, zusammen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Beschluss zum Bau zweier Kinderkrippe beim Kindergarten St. Maria. Nach der Förderzusage des Regierungspräsidiums würde die Gemeinde Mögglingen hierfür vom Land Baden-Württemberg einen Zuschuss in Höhe von 240 000 Euro erhalten, weiter
  • 254 Leser

Abgeordnete pochen auf Zusagen

Barthle und Lange äußern sich zu Verkehrsminister Hermanns Aussagen zu Mögglinger Ortsumgehung
Das Landesverkehrsministeriums kann sich im Moment nicht definitiv zum Bau der Mögglinger B 29-Umgehung äußern. Dies sagte Edgar Neumann, Leiter der Pressestelle beim Ministerium. Die Mögglinger haben bisher auf die Aussagen des Bundesverkehrsministeriums vertraut, dass die Umgehung gleich nach Fertigstellung des Gmünder Tunnels in Angriff genommen weiter
  • 334 Leser

Bahnhofszufahrtgeändert

Schwäbisch Gmünd. Die Zufahrt zum Taubental ist ab dem heutigen Mittwoch bis voraussichtlich Sonntag, 30. Oktober, nur noch über die Vogelhofunterführung möglich, teilt die Stadtverwaltung mit. In dieser Zeit sind das Taubental und die dortigen Geschäfte wie auch das Fehrle-Parkhaus am Bahnhof nur noch über die Lorcher Straße, Vogelhofstraße, Nepperbergstraße weiter
  • 5
  • 413 Leser

Grüne für Rems statt Gmünder Tunnel

Schwäbisch Gmünd. Die Fraktion B 90 / Grüne spricht sich nicht, wie am Dienstag berichtet, für den Namen Gmünder Tunnel aus. Die beiden Vorschläge der Grünen sind Einhorn Tunnel und Rems Tunnel. Der Gemeinderat wird am Mittwoch ab 16 Uhr im Rathaus auch über den Tunnelnamen entscheiden. Häufigste Nennung ist nach wie vor Gmünder Tunnel. mil weiter
  • 5
  • 322 Leser

GT-Aktion: Was aus den Horten-Kacheln geworden ist

Was haben Käufer von Horten-Kacheln mit diesen gemacht? Welche spannenden Ideen gibt es? Die Gmünder Tagespost lädt die Besitzer von Kacheln ein, uns Fotos und Infos zu schicken. Wir werden diese in der Print- oder in der Online-Ausgabe der Gmünder Tagespost veröffentlichen. Texte und Fotos senden Sie an gt-redaktion@tagespost.de, Stichwort Hortenkacheln. weiter
  • 438 Leser

Kacheln machen Gmünd bunter

Uhren, Lampen und Dekoration – wie die Käufer die Bausteine aus der einstigen Horten-Fassade gestalten
Die Idee hatte von Anfang an Charme: Gmünds Stadtarchitektin Irene Pauser rettete die so genannten Eiermann-Kacheln vor dem Abriss des Horten-Gebäudes und bot sie Bürgern zum Kauf an. Etwa 240 Käufer erwarben etwa 1800 Kacheln. Sie schmücken nun Gmünder Kneipen, Gmünder Geschäfte und Häuser und Gärten nicht nur in Gmünd. Als Uhren, als Tische, als Leuchten. weiter

Karten fürs Dinner

Schwäbisch Gmünd. Etwa 140 GT-Leser haben an der Verlosung der Karten fürs Krimi-Dinner am 4. November im Rokokoschlössle teilgenommen. Gewonnen hat Martina Müller aus Heubach. Sie kann die Karten – mit Personalausweis – an der Abendkasse abholen. Mehr Infos und Karten gibt’s unter Telefon (07472) 980 083. weiter
  • 1050 Leser

„Ein völlig neuer Schultyp“

Pilotprojekt Gemeinschaftsschule dem Rehnenhofer Bezirksbeirat vorgestellt
Mit einem völlig neuen Schulkonzept befasste sich der Bezirksbeirat Rehnenhof. Die demographische Entwicklung stellt die Gmünder Schullandschaft vor Probleme – und sie sollen mit einem Pilotprojekt gelöst werden. Eine Gemeinschaftsschule soll die bisherige Hauptschule ablösen und damit Eltern und Schülern attraktive Alternativen zu Gymnasium, weiter
  • 5
  • 203 Leser

Weniger Fische, mehr Kröten

Schießtalsee wird abgelassen – Arbeitskreis Naturschutz hofft auf größere Krötenpopulation 2012
Der Schießtalsee trocknet aus. Aber nur während der Wintermonate. Seit Dienstag wird der See abgelassen. Für den Arbeitskreis Naturschutz ist das Amphibienschutz. Durch den Abbau des Fischbestands haben Kröten und Grasfrösche bessere Überlebenschancen. weiter
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDGerhard Drzosga, Zwerenbergstraße 4, zum 70. GeburtstagFrancisco Mendes, Albstraße 45, zum 71. GeburtstagSoja Richert, Auf der Au 11, Großdeinbach, zum 71. GeburtstagBrunhilde Bosch, Heubacher Straße Bettringen, zum 71. GeburtstagFrancesco Scelsi, Schmiedeberg 28, Bettringen, zum 75. GeburtstagRudolf Arnold, Egaustraße 33, Bettringen, weiter
  • 157 Leser

12. Martinimarkt

Leinzell. Der Leinzeller Martinimarkt am Sonntag, 6. November, soll zusätzlich mit einem Flohmarkt bereichert werden. Wer Interesse daran hat, meldet sich im Rathaus, Telefon: (07175) 9982023, E-Mail: maly@leinzell.de. weiter
  • 6458 Leser

Durlanger besuchen die Westernstadt

Bei wunderschönem Spätsommerwetter machte sich der Musikverein Concordia Durlangen auf zur Westernstadt Pulman City bei Eging am See. Gut gelaunt angekommen, bezogen die Ausflugsteilnehmer die urigen, rustikalen Blockhütten. Nachdem jeder die Stadt erkundet hatte, traf man sich zum gemeinsamen Western-Buffet im Black Bison Saloon. Danach wurde bei Live-Musik weiter
  • 303 Leser

Bürgermeister räumt Fehler ein

Ralph Leischner legt im Leinzeller Gemeinderat die Kosten für den Ausbau des Untergeschosses der Kulturhalle vor
Leinzells Bürgermeister Ralph Leischner hat sich in der Gemeinderatssitzung am Dienstag entschuldigt, dass ihm der Ausbau des Untergeschosses der Kulturhalle „aus dem Ruder gelaufen ist“. Nach Aufforderung von SPD-Gemeinderäten wird er den Gemeinderat über die Abrechnung in der nächsten Sitzung beschließen lassen. weiter
  • 313 Leser

Gruppe für Kleinkinder im Frühjahr 2012

Signal an Leinzeller Eltern
Nachdem bislang acht Anfragen von Eltern für die Aufnahme von Einjährigen im Kindergarten St. Georg vorliegen, schlug Bürgermeister Ralph Leischner den Leinzeller Gemeinderäten vor, bereits ab dem Frühjahr 2012 eine Kleinkindgruppe zu eröffnen. Das Gremium stimmte zu, in Verhandlungen einzusteigen. weiter
  • 273 Leser

Kurz und bündig

Kienzle über Erbrecht Wie vererbe ich mein Vermögen richtig? Darum geht es am Donnerstag, 27. Oktober, um 19.30 Uhr im DRK-Zentrum in der Josefstraße 5. Referent des Abends ist Rechtsanwalt und Notar Dr. Eberhard Kienzle. Das Deutsche Roten Kreuz in Schwäbisch Gmünd nimmt Anmeldungen zu dem Vortrag entgegen und erteilt gerne weitere Auskünfte. Telefon: weiter
  • 196 Leser

Polizeibericht

Auto verdrängt LastwagenBartholomä. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste am Montagnachmittag gegen 17.20 Uhr ein Lastwagenfahrer einem Pkw ausweichen, der in Richtung Heidenheim fahrend in einer Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn geraten war. Der Lkw beschädigte dabei drei Verkehrszeichen. Am Lastwagen entstand ein Schaden in Höhe von weiter
  • 252 Leser

Sie werden Staufer

Herlikofen wird sich vielfältig am Stadtjubiläum beteiligen
Mit der Beteiligung der Herliköfer am Stadtfest aus Anlass des großen Jubiläums 2012 hat sich der Ortschaftsrat beschäftigt. Ortsvorsteher Celestino Piazza berichtete über die gemeinsame Sitzung der Vereine. Demnach stehe die Beteiligung der Herliköfer weitgehend fest. weiter
  • 332 Leser

Talente fürs Stadtjubiläum

Organisationsteam sucht noch weitere Mitstreiter
2012 feiert die Stadt Schwäbisch Gmünd den 850. Jahrestag der ersten urkundlichen Erwähnung als Stadt im Jahr 1162. Das Programm des Stadtjubiläums beinhaltet eine Vielzahl verschiedenartiger Veranstaltungen, Ausstellungen sowie Kongresse und reicht von moderner Kunst bis zu historischen Denkmälern, von Minnesang bis hin zu Rock und Pop. weiter
  • 5
  • 261 Leser

Tragisches Geschehen führte zum Tod

Eine junge Pflegerin versäumte eine wichtige und notwendige Kontrolle
Ein tragisches Geschehen führte eine 1985 in der Ukraine geborene und 2006 nach Deutschland gekommene Frau vor den Strafrichter, weil sie einen gegen sie erlassenen Strafbefehl von 160 Tagessätzen Einspruch erhoben hatte. weiter
  • 625 Leser

Brücke trifft Brenz

Heimbewohner leiden trotz guter Pflege Mangel, wenn nicht auch Leute von außen ins Haus kommen. So machte sich die Evangelische Weststadtgemeinde Brücke auf den Weg, um wie jedes Jahr einmal ihren Gemeindegottesdienst im Johannes-Brenz-Haus gemeinsam mit den Bewohnern zu feiern. Dekan Nau griff in seiner Ansprache das Stichwort „Freunde“ weiter
  • 1717 Leser

Erinnerungen gepflegt

Fröhliches Herbstfest der Evangelischen Diakonie-Sozialstation
Auch dieses Jahr freuten sich wieder alle Seniorinnen und Senioren aus Großdeinbach, dem Rehnenhof, Wetzgau und Wustenriet, die das ganze Jahr über von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sozialstation des evangelischen Vereins betreut werden, auf den gemeinsamen Nachmittag im Haus Deinbach. weiter
  • 140 Leser

Kinder im herbstlichen Wald

Woran erkennt man eine Eiche? Wie unterscheiden sich die Blätter der Hainbuche von denen des Haselnussstrauchs? Und woher kommen die kleinen dreieckigen Nüsschen, die hier überall auf dem Boden liegen? Den herbstlichen Wald erkundeten die Mädchen und Jungen der Gmünder NABU-Kindergruppe kürzlich am Naturatum in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 2013 Leser

Schmuck-Sammelaktion von Solwodi

Schwäbisch Gmünd. Wer ausgedienten oder beschädigten Schmuck besitzt, dessen Verkauf sich nicht lohnt, kann ihn Solwodi spenden. Manschettenknöpfe, Ketten oder Teile davon, Armbänder, Ringe, Broschen, das kann man im Bürgerbüro im Rathaus Schwäbisch Gmünd abgeben. Die Weiterverwertung der Edelmetalle übernimmt Solwodi. Solwodi ist ein Hilfsprojekt für weiter
  • 116 Leser

Turnverein ehrt seine Mitglieder

Lindacher feiern zum 125-jährigen Bestehen ein großes Fest
Zum Vereinsjubiläum fand am Wochenende beim TV Lindach ein Fest für alle Mitglieder statt. Um dieses Großereignis zu feiern, kamen viele Vereinsmitglieder in die Lindacher Eichenrainhalle. weiter
  • 475 Leser

Kurz und bündig

Vorbereitungskurse Vom 31. Oktober bis zum 5. November bietet die Aktion Bildunginformation e.V. Kurse zu Vorbereitung auf die Realschulprüfungen der 10. Klassen in den Fächern Englisch und Mathe an. Info unter Tel. (0711)22021630 oder unter www.abi-ev.de.Weinfest in Lippach Die Sängerlust Lippach und Vita Musica laden am Samstag, 29. Oktober, ab 19.30 weiter
  • 302 Leser

Vorsitzender gesucht

Familienfeier der Albvereinsortsgruppe im Bärensaal
Bei der traditionellen Familienfeier der Albvereinsortsgruppe Lauchheim-Kapfenburg konnten Rüdiger Backes und Alexandra Gehweiler gleich verdiente Jubilare mit Urkunden und Ehrenzeichen auszeichen. weiter
  • 374 Leser

Ausbau der B29 wurde kontrovers diskutiert

Rappelvoll war gestern Abend der Bürgersaal in Röttingen. Auf Einladung des CDU-Stadtverbands Lauchheim wurde hier über den „Ausbau der B29 an der Röttinger Höhe“ mit Vertretern des Regierungspräsidiums kontrovers diskutiert. Auch der Landtagsabgeordnete Winfried Mack und Landrat Klaus Pavel mischten mit. Einen ausführlichen Bericht über weiter
  • 5
  • 543 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Dass der Kopf eines der wichtigsten Organe des Menschen ist, schlägt sich auch im Wortschatz nieder – vor allem auch in den Fremdwörtern. Schon das lateinische „caput/capitalis“ hatte eine vielschichtige Bedeutung: Kopf, Kopfende, Spitze, Oberstes, Wichtigstes, Hauptsache, Vermögen, Hauptstadt.„Reinhard Marx - ein Bischof mit weiter
  • 479 Leser

Grundsätzliches Ja zur Windkraft

Verband Region Stuttgart nimmt Stellung zum Entwurf des neuen Landesplanungsgesetzes
Um die Energiegewinnung aus heimischer Windkraft in Baden-Württemberg zu steigern, möchte die Landesregierung die bisherigen Planungsgrundlagen ändern. Der Planungsausschuss des Verbands Region Stuttgart befürwortet den Ausbau von Windkraft im Land, fordert aber auch die Koordination durch die Regionalverbände. weiter
  • 239 Leser

Igel besucht Spielgefährten

Haben Sie’s gewusst? Am Dienstag hat unser Igel Dr. Skate besucht. Und weil der stachelige Geselle ein kindliches Gemüt hat, besucht er heute einen Freund, mit dessen Geschenk er sich die langen Wintertage spielend verkürzen kann. Schreiben Sie den Namen des Geschäfts auf den Coupon und geben Sie ihn dann heute in dem gesuchten Geschäft ab. Als weiter
  • 374 Leser

Raubüberfall auf Taxifahrer in Winnenden

Mit spitzem Gegenstand bedroht
Am Montag ist gegen 21.30 Uhr ein Taxifahrer von zwei Männern überfallen worden. Sie bedrohten den 62-Jährigen mit einem spitzen Gegenstand. weiter
  • 245 Leser

Stau im Berufsverkehr

Waiblingen. Am Montagmorgen hat sich auf der Bundesstraße 29 kurz vor der Überleitung zur Bundesstraße 14 in Fahrtrichtung Stuttgart ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignet. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 12 000 Euro. Durch den Unfall kam es in diesem Bereich zu Behinderungen im Berufsverkehr. weiter
  • 1682 Leser

Abseits vom Wischiwaschi

Der Dialekt-Pop-Barde Wolfgang Ambros macht auf seiner Jubiläumstour in Schwäbisch Gmünd Station
Er ist die Austropop-Legende, der Alpen-Dylan, der Watzmann-Macher, der „Hofa“-Wolferl. Wolfgang Ambros prägt seit 40 Jahren die Popgeschichte mit seinen unverkennbaren Texten voller Wiener Schmäh und Charme. Auf seiner Tour zu seinem 40. Bühnenjubiläum kommt er am Freitag, 28. Oktober, um 20 Uhr in den Stadtgarten nach Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 5
  • 864 Leser

Ein goldenes Händchen

Ausstellung im Rathaus Oberkochen: Die Aalener Künstlerin Marita Kraus verknüpft Kunst und Mathematik
Im Rathaus Oberkochen ist das goldene Zeitalter angebrochen. Wer daraus schließt, Bürgermeister Peter Traub sei auf eine Goldader gestoßen, schließt falsch. Traub ist auf Marita Kraus gestoßen. Die Aalener Künstlerin kann zwar weder Stroh zu Gold spinnen noch Ton in Edelmetall verwandeln; taugt also nicht für ökonomische Verwertung. Sie hat jedoch ein weiter

Begeisterter Applaus für zauberhafte Zauberflöte

Die Kinderkantorei der Chorschule Aalen begeistert im evangelischen Gemeindehaus mit Mozarts „Zauberflöte“
Seit Jahrhunderten fasziniert sie sowohl die großen als auch die kleinen Zuhörer. „Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart. Die jungen Sängerinnen und Sänger der Kinderkantorei Aalen bescherten den Besuchern eine bezaubernde Stunde mit der Mozart Oper, die von Michael Bender kindgerecht bearbeitet wurde. weiter
  • 487 Leser

Church Night und Ablass

In der Lorcher Stadtkirche ist die „Church Night“ mit Kochduell am Montag, 31. Oktober, um 19.30 Uhr, danach wird die Einweihung des Jugendraums mit einer Party gefeiert.Die Church Night ist seit 2006 ein Modellprojekt der Evangelischen Kirche in Deutschland und eine Kampagne des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg (ejw) unter dem Motto weiter
  • 265 Leser

Kurz und bündig

Vortrag zum Thema Internetrecht In einem Vortrag der VHS Aalen am Mittwoch, 26. Oktober, um 19.30 Uhr im Torhaus informiert Rechtsanwalt Michael Richter über rechtlich unbedenkliche Vorgehensweisen bei Transaktionen im Internet und allgemeine Probleme wie Abo-Fallen, Downloads, Viren, Würmer und Trojaner.Schwabenstreich Aalen Der 51. Schwabenstreich weiter
  • 331 Leser

Kurz und bündig

Jugendausfahrt ins Pitztal Der Skiclub Essingen bietet in den Herbstferien vom 30. Oktober bis 2. November eine Jugendfreizeit auf dem Pitztalgletscher für Jugendliche ab 14 Jahren an. Anmeldung unter www.sc-essingen.de, Telefon (07365) 306. weiter
  • 4072 Leser

Schips Finanz informiert und feiert

Vor 20 Jahren hat Harald Schips (im Bild) die Schips Finanz GmbH gegründet. Anlässlich dieses Jubiläums hielt das Ellwanger Finanzdienstleistungsunternehmen im Gutenberg-Kasino dieser Zeitung jetzt ein Forum ab, bei dem über Immobilien und andere Kapitalanlagen referiert wurde. Neben Harald Schips sprachen auch Wolfgang Dippold (Project Fonds), Rolf weiter

Tennishausfrauen feiern kleines Jubiläum

Grund zum Feiern hatten die Tennishausfrauen des SV Unterkochen im Gasthof Adler: Seit 35 Jahren spielen die Frauen gemeinsam und mit befreundeten Nachbarvereinen Tennis, machen Reisen, gehen im Winter kegeln und feiern gemeinsam fröhliche Feste. Als älteste Gruppe des Vereins wurden sie von Vorstand Trittler jetzt beglückwünscht und geehrt. Irmgard weiter
  • 363 Leser

„Unser Heimatort ist bewundernswert“

Unterkochen feiert sein 875-jähriges Bestehen – Stadtarchivar Dr. Roland Schurig hält den Festvortrag
Mit einem bombastischen Fest hat Unterkochen jetzt sein 875. Jubiläum gefeiert. Gespeist wurde zwar nicht mit einem Rittermahl auf der legendären Kocherburg, dafür allerdings mit einem exquisiten Buffet. Tolle Beiträge von Schulen und Vereinen und ein tiefgängig wie gleichzeitig launiger Festvortrag des Stadtarchivars rundeten das Festprogramm gelungen weiter

Der zweite Besen

Waldstetten. Der Liederkranz Waldstetten bittet am Samstag, 29. Oktober, zum zweiten Waldstetter Besen. Die Veranstaltung in der Waldstetter Stuifenhalle beginnt um 19 Uhr, Einlass ist bereits ab 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 3307 Leser

Kleine Künstler feiern ihre Kunst

Finissage der Kinderwerkstatt-Ausstellung „Freiraum mit viel Farbe“
Seit über 20 Jahren betreuen Dorothea und Uwe Ernst in Kooperation mit der Volkshochschule Aalen die Kinderwerkstatt . Am vergangenen Samstag wurde hier – gemeinsam mit den kleinen Nachwuchskünstlern – die Finissage zur Ausstellung „Freiraum mit viel Farbe“ gefeiert. weiter

Mit Spenden und Opfergaben

Die Außensanierung des Speratushauses kostet rund 60 000 Euro und soll Ende Oktober abgeschlossen sein
Die Bauarbeiten an der Fassade des Speratushauses sind fast abgeschlossen. Anlass für die Außensanierung gaben Probleme mit dem Abfluss von Regenwasser, die jetzt aber behoben wurden. weiter
  • 356 Leser

„Schweizer Naturkind“ sieht grün

Leute heute (313): Janine Piper ist Vorstandsmitglied des Landesverbandes der NaturFreunde und eine Klimaschützerin
„Um energiesparend zu leben“, so sagt Janine Piper, Fachbereichsleiterin Umwelt im Landesverband der NaturFreunde, „muss man auf keinerlei Komfort verzichten“. Es genüge, das Bewusstsein zu schärfen, Dinge wahrzunehmen, Gewohnheiten umzustellen und vielleicht ab und zu ein öffentliches Verkehrsmittel oder den eigenen Bewegungsapparat weiter
  • 1047 Leser

Kurz und bündig

Längste Theke Die längste Theke im Welzheimer Wald soll es am Freitag, 28. Oktober, ab 20 Uhr im Anbau des SV Hintersteinenberg geben. Happy Hour ist von 20.30 bis 21.30 Uhr. Einlass ab 18 Jahren. Der SV Hintersteinenberg weist darauf hin, dass es Ausweiskontrollen gibt.Kleine Forscher Am Forschertag haben die Kinder der evangelischen Kindertagesstätte weiter
  • 197 Leser

Martin Luther und das Kochduell

Bei der „Church Night“ in der Lorcher Stadtkirche gibt es einen Wettbewerb zum Reformationstag
Kochen in der Kirche, und das Ganze als spaßiges Duell: So will die evangelische Kirchengemeinde in Lorch den Abend des 31. Oktober verbringen. Sie will damit vor allem junge Leute begeistern und daran erinnern, dass dieses Datum hierzulande vielmehr Reformationstag denn Halloween ist. weiter
  • 298 Leser

Polizeibericht

Männliche Leiche gefundenSchwäbisch Gmünd. Ein Landwirt hat am Dienstagnachmittag den Leichnam eines Mannes in der Nähe von Hangendeinbach gefunden, als er mit seinem Traktor ein stark abschüssiges Wiesengelände befuhr. Die Leiche lag etwa fünf Meter tief im Unterholz eines an die Wiese anschließenden Waldstücks, etwa 200 Meter abseits der Straße. Der weiter
  • 731 Leser

Zu Fuß durch zwei Jahrtausende

Zweite Kulturausfahrt des Freundeskreises Kloster Lorch führt nach Lorsch und Worms
Zum zweiten Mal lud der Freundeskreis Kloster Lorch zu einer Kulturausfahrt ein. Gudrun Haspel kümmerte sich um die Organisation und lotste 53 Kulturinteressierte durch Lorsch und Worms. weiter
  • 271 Leser

Ein Bebauungsplan und zwei Brücken

Der Ortschaftsrat Röhlingen befürwortet einen Vorhabenbezogenen Bebauungsplan in Neunheim
Ein in Neunheim ansässiger Schreiner will seine Produktionsflächen erweitern und hat dazu den Vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Hahnenstraße“ eingereicht. Der Ortschaftsrat stimmte zu. Weiteres Thema der jüngsten Sitzung waren die im Gewerbegebiet abgebauten Brücken über die L1060. weiter
  • 478 Leser

Freikarten gewonnen

Rainau-Dalkingen. Der Gesangverein Cäcilia Dalkingen präsentiert am komenden Samstag, 29. Oktober, um 20 Uhr in der Turn- und Festhalle Dalkingen das schwäbische Kabarett „i-Dipfele“ mit dem Programm „Und ewig schockt das Weib“. Wir haben für die Veranstaltung dreimal zwei Karten verlost. Gewonnen haben Martin Ehrmann aus Aalen, weiter
  • 292 Leser

Mit Sachverstand und trockenem Humor

Waldstetter SAV-Senioren trotzen bei ihrer Weinausfahrt nach Fellbach dem schlechten Wetter
Die Inschrift „Die Liebe höret nimmer auf“ über dem Haupteingang der von König Wilhelm I errichteten Grabkapelle auf dem Württemberg mussten die 50 Seniorenwanderer des Albvereins Waldstetten auf ihrer Weinausfahrt abwandeln. Sie dichteten: „Und der Regen höret nimmer auf“ – und ließen sich nicht verdrießen. weiter
  • 163 Leser

Der gute Ton der Polizei für kranke Kinder

Konzert für Tour Ginkgo 2011
Das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg kommt am Samstag, 5. November, um 19.30 Uhr in die Wäschenbeurer Bürenhalle. Der Erlös kommt der Christiane Eichenhofer-Stiftung für tumor- und leukämiekranke Kinder zugute. weiter
  • 229 Leser

Juze-Angebot in den Herbstferien

Ellwangen. Das Jugend- und Kulturzentrum bietet in den Herbstferien ein Miniferienprogramm an:1. Laubsägen-Workshop am Donnerstag, 3. November von 10 bis 13 Uhr für Kinder von acht bis 12 Jahren im Jugendzentrum. Unkostenbeitrag 3 Euro.2. Dominoday am Freitag, 4. November von 10 bis 13 Uhr für Kinder von 8 bis 12 Jahren. Ab 12.30 Uhr sind Eltern und weiter
  • 471 Leser

Michael Levi zu Gast im Rathaus

Ellwangen. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek konnte jetzt den New Yorker Professor Michael Levi und dessen Freund Elliot Arons im Rathaus begrüßen. Der Vater von Michael Levi war einst Schüler am Peutinger Gymnasium, und musste wegen seiner jüdischen Herkunft 1938 aus seiner Heimatstadt flüchten.Michael Levi, der erstmals vor zehn Jahren, anlässlich weiter
  • 543 Leser

Engagement für Senioren

Aalen. Die Möglichkeiten, sich in Senioreneinrichtungen zu engagieren, sind sehr vielfältig. Im Rahmen eines Informationsnachmittags „Bürgerschaftliches Engagement in Senioreneinrichtungen“ am heutigen Mittwoch, 26. Oktober, 16.30 Uhr, im Rathaus Aalen berichten Engagierte aus verschiedenen stationären Alteneinrichtungen in Aalen von ihrem weiter
  • 413 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Unterkochen. Hermine Hahn, Waldstr. 69, zum 90. Geburtstag.Bopfingen. Ludwig Beck, Steigweg 1, zum 82., und Heinz Skutta, Wettegasse 4/4, zum 90. Geburtstag.Hüttlingen. Marianne Riegraf, Schumannstr. 6, zum 70., und Dorothea Rüb, Blumenstr. 6, zum 77.Wasseralfingen. Hedwig Gauermann, Marienhöhe, zum 90. Westhausen-Baiershofen. Mathilde Häußler, weiter
  • 207 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Business-Speed-DatingDie Hochschule Aalen und die Schwäbische Post organisieren heute zum ersten Mal ein „Business-Speed-Dating“ auf der Industriemesse. Wie die Bewerber im Vier-Minuten-Takt die Gesprächstische wechseln lesen Sie am Mittwochnachmittag im Internet unter www.schwaepo.de und am Donnerstag in der Zeitung. weiter
  • 406 Leser

Kein Platz fürs „Abiraschungsei“

Ein Überraschungsei als Abi-Denkmal darf am THG nicht installiert werden – Stadtverwaltung legt Veto ein
Mit viel Engagement haben die Abiturienten des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Aalen ein „Abiraschungsei“ aus Metall gestaltet – wohlgemerkt mit professioneller Hilfe. An seinen angestammten Platz auf dem Schulhof stand es nur einen Tag. Dann ist es im Keller der Schule verschwunden – wegen Sicherheitsmängel, sagt die Stadtverwaltung. weiter

Zebrastreifen auf dem Wunschzettel

Gemeinderat beschäftigt sich mit dem Bau einer Querungshilfe beim „Sieger Köder Zentrum“
Seit den 90er Jahren wünscht sich die Gemeinde Rosenberg in der Ortsdurchfahrt einen Zebrastreifen. Jetzt könnte es damit eventuell klappen. Am Montag wurden den Räten schon einmal die Planungen für eine mögliche Querungshilfe über die viel befahrene Haller Straße vorgestellt. weiter
  • 583 Leser
GUTEN MORGEN

Der andere Winter

Was habe ich mich als Kind immer auf den Winter gefreut. Es war meine liebste Jahreszeit - noch vor dem Sommer. Schneemänner bauen, Schlittschuhlaufen direkt vor der Haustür, Schneeballschlachten auf dem Schulhof, Plätzchen backen in der lauschigen Küche mit der Oma. Ja, ich liebte den Winter. Es konnte mir gar nicht kalt genug sein.Und heute? Da graut’s weiter
  • 591 Leser

Zwei Drehleitern im Einsatz

Bei der Hauptübung der Feuerwehr Tannhausen arbeiteten vier Wehren zusammen
Im Tannhäuser Alten- und Pflegeheim „Im Sonnengarten“ war am Samstag ein Großaufgebot an Feuerwehrleuten im Einsatz. An der Gemeinde- und Landesgrenzen überschreitenden Übung waren vier Feuerwehren mit sieben Fahrzeugen beteiligt. weiter
  • 433 Leser

Kurz und bündig

Bericht über einen Selbstversuch Der Autor Christoph Koch hat getestet, was vom Leben übrig bleibt, wenn einen Monat lang Handy und Internet ausgeschaltet bleiben. Das Ergebnis hat er in seinem Buch „Ich bin dann mal offline“ verarbeitet. Am Freitag, 28. Oktober, liest er daraus ab 19 Uhr im Café „Ars vivendi“ vor. Karten zu weiter
  • 359 Leser

Über 3000 Euro gespendet

Abtsgmünd. Die „Eggenroter Hausfrauen“ haben in der vollbesetzen Auhalle in Abtsgmünd das Publikum begeistert. Dabei kamen insgesamt 3340 Euro an Spenden zusammen.Auf Einladung des CDU-Ortsverbands machten die fidelen und immer gut aufgelegten Eggenroter Hausfrauen mit ihrem Schwäbischen Kleinkunstabend erstmals Station in Abtsgmünd. Damit weiter
  • 352 Leser

Bürgerhaus liegt auf Eis

Deutlich mehr Fremdmittel nötig – Elchinger müssen warten
Die Elchinger Bevölkerung muss auf das geplante Bürgerhaus wohl länger warten als geplant. Der Verwaltungs- und Finanzausschuss hat die Reißleine gezogen, nachdem sich die nötigen Fremdmittel von bislang 64 000 Euro auf nunmehr 124 000 Euro erhöht haben. weiter
  • 510 Leser
ZUM TODE VON

Dorothea Renschler

Abtsgmünd. Die Schulgemeinschaft der Friedrich-von-Keller-Schule trauert um die verstorbene Lehrerin Dorothea Renschler, die seit Januar 1969 an der damaligen Volksschule mit Realschulzug in Abtsgmünd tätig war. Renschler war Fachlehrerin für Gymnastik, Spiel, Sport, Schwimmen und Bildhaftem Gestalten mit Werken. Sie blieb der Friedrich-von-Keller-Schule weiter
  • 577 Leser

Kurz und bündig

Informationsreihe in Neresheim Die Med&More Informationsreihe über „Selbsthilfegruppen in Neresheim“ wird am Donnerstag, 26. Oktober, im Matheuß-Palm-Saal des Rathaus Neresheim eröffnet. Beginn ist um 18.30 Uhr mit dem Thema: „Selbsthilfegruppen – unverzichtbar im Gemeindewesen“. Ab 19.30 Uhr ist das das zweite Thema weiter
  • 316 Leser

Kurz und bündig

Herbstfest des Hausfrauenbunds Am Donnerstag, 27. Oktober, lädt der Hausfrauenbund Oberkochen zu seinem Herbstfest mit Käsebuffet in das Rupert-Mayer-Haus ein. Beginn ist um 14.30 Uhr.Jazzabend für das KirchendachDie Band „Jazzit“ gibt am Freitag, 28. Oktober, ein Benefizkonzert im Christian-Hornberger-Saal für die Sanierung des Daches der weiter
  • 324 Leser

Neue Leuchten für Goldburghausen

Riesbürg-Goldburghausen. Im Gemeinderat Riesburg wurde bekanntgemacht, dass nun doch eine Erneuerung der Straßenbeleuchtung in Goldburghausen anstehe. Nachdem es im Stromnetz der EnBW ODR zu Überspannungen gekommen war, bedingt durch Einspeisung von Photovoltaikanlagen in den Spitzenzeiten, habe sich der Versorger nun entschieden, die Oberleitungen weiter
  • 341 Leser

Splitter aus dem Gemeinderat Risebürg

Für die Volksabstimmung zum Bahnhofsprojekt „Stuttgart 21“, die am 27. November erfolgt, wurden die Abstimmungsvorstände, deren Stellvertreter und Beisitzer bekannt gegeben. Es wird wie bei sonstigen Wahlen drei Stimmbezirke geben, in Pflaumloch, Utzmemmingen und Goldburghausen. „Jeder stimmberechtigte Bürger wird einen großen DIN weiter
  • 354 Leser

Zum Tode von

Michael KucherHohenberg-Zumholz. Eine überaus große Schar von Verwandten, Bekannten und Nachbarn hat auf dem Bergfriedhof bei der St. Jakobuskirche Hohenberg Abschied vom „Webersbauer“ Michael Kucher genommen. Der Landwirt vom Webershof war im Alter von 85 Jahren nach langer Krankheit gestorben. Pfarrer Martin Danner skizzierte den Lebensweg weiter
  • 699 Leser

ODR liefert schnelles Internet

Gemeinderat Riesbürg vergibt die Bestückung der Breitbandleerrohre an Ellwanger ODR-THG als einzigen Bieter
Der Gemeinderat Riesbürg hat in seiner Sitzung am Montag den Auftrag für die Bestückung der Breitband-Leerrohrinfrastruktur mit Glasfaser und den Netzbetrieb in Riesbürg an die Ellwanger Firma ODR TSG erteilt. Auf das superschnelle Internet mit 50 Megabit pro Sekunde müssen die Bürger von Pflaumloch und Utzmemmingen aber noch mindestens bis zum Frühjahr weiter

Für eine erweiterte Sperrung

Auf der B 466 brummt der Schwerlastverkehr
Einstimmig unterstützt der Gemeinderat Neresheim den Landkreis, die Korridorsperrung für die B 466 auszudehnen. Der Ausschuss für Umweltschutz und Kreisentwicklung des Ostalbkreises hatte bereits zugestimmt. Etwa 9000 Fahrzeuge täglich wurden in Neresheim bilanziert. weiter
  • 497 Leser

Landwirt findet Leiche im Unterholz

Möglicherweise handelt es sich um den 79-jährigen Vermissten aus Großdeinbach
Ein Landwirt fand am Dienstagnachmittag bei Hangendeinbach eine männliche Leiche. Mit großer Wahrscheinlichkeit, so die Polizei, handelt es sich um den vermissten Mann, der vor zehn Tagen ein Seniorenwohnheim verlassen hatte. weiter
  • 1173 Leser

Leichtbau wird perfektioniert

Gmünder Prototechnik GmbH ist Vorreiter beim Entwickeln leichter Komponenten – Teil von Eberspächer
Mit einer innovativen Konzeptstudie zur Gewichtsreduzierung um über 30 Prozent geht die Gmünder Prototechnik neue Wege beim Leichtbau von Abgasanlagen. Auf der Professional MotorSport World Expo (PMW) in Köln präsentiert der Spezialist für Hochleistungsanwendungen und Sonderserien eine Studie der neuen Leichtbau-Generation. weiter
  • 942 Leser

Das Gespräch mit der Natur

Die Ausstellung der Holzschnitte von Eva Pietzcker im Rathaus Neresheim ist noch bis 6. November zu sehen
Eva Pietzcker präsentiert im Rathaus Neresheim Landschaftsinterpretationen. Darunter auch eine extra zur Ausstellung entstandene Arbeit zum Härtsfeld. Die Besucher können nun bis zum 6. November eine Art modernen Holzschnittes, auf dem Hintergrund japanischer Technik, erleben. weiter

Stumpfes auf Platz 977

Platz 977 haben Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle bei der diesjährigen SWR-1-Hitparade mit dem „Bemberle“ belegt. Die Hörer von SWR 1 haben 2011 die Top 1111 gewählt und den Stumpfes-Hit zwischen „Männer sind Schweine“ von den Ärzten (Platz 976) und „Crime of the century“ von Supertramp (Platz 978) gekürt. Schon weiter
  • 5
  • 693 Leser

TSG-Gelände wird VR-Bank-Sportpark

Als erster Verein im Kreis vermarktet die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach für ein Sponsoring seine Namensrechte
Das Sportgelände der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach wird umbenannt in VR-Bank Sportpark. Hinter dieser Namensänderung steht eine im Ostalbkreis bislang noch nie dagewesene Marketingmaßnahme. „Wir sind der erste Verein im Kreis, der für ein Sponsoring seine Namensrechte vermarktet“, erklärt Vorsitzender Achim Pfeifer. weiter

Garnison Ellwangen: Klausur dauert an

Die Klausur der Leitung des Bundesverteidigungsminister dauert an. In der Sitzung entscheidet Minister de Maiziere mit der Leitung des Hauses über die Zukunft der 380 Bundeswehrstandorte. Für Ellwangen scheint ein kleines Trostpflaster für den Verlust von 1500 Soldatenstellen möglich: Die Sprachenschule könnte im "königlichen" Teil der Kaserne mit 20 weiter
  • 5
  • 1163 Leser

Prämien und Preise

Schwarzwälder-Züchter erfolgreich beim Kaltblutmarkt
Beim Kaltblut-Markt in Laupheim schnitten die Schwarzwälder-Züchter von der Ostalb sehr erfolgreich ab. Herausragend bewertet wurden die Pferde, die Hartmut Fürst und Roland Bäuerle der Jury vorstellten. weiter
  • 649 Leser

Studentin droht auf den Kosten sitzenzubleiben

2000 Euro Sachschaden bei Unfallflucht

Aalen. Eine Unfallflucht ist für den Geschädigten immer eine sehr ärgerliche Sache; manche werden wenigstens nachträglich geheilt, weil die Polizei den Unfallverursacher ermitteln kann. Statistisch werden im Ostalbkreis tagtäglich vier Unfallfluchten verursacht, tagtäglich ermittelt die Polizei aber auch zwischen einem

weiter
  • 1183 Leser

Doppelgarage in Flammen

Am Dienstagmorgen in Kösingen - 20.000 Euro Schaden

Neresheim. Am Dienstag kurz vor ein Uhr, kam es in der Straße Steigenen in einer freistehenden Doppelgarage mit eingebautem Holzlager zu einem Brand. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehren Neresheim und Kösingen waren mit 23 Mann im Einsatz. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Aalen nach

weiter
  • 736 Leser

Rei’gschmeckter trifft das Knälle

Autor Markus Brenner stellt bei einer Lesung in der Buchhandlung Stiegele sein Buch „Vertrautes Knälle“ vor
Markus Brenner hat als „Rei’gschmeckter“ bei den Gmündern bestanden: Als der Aalener sein Buch „Vertrautes Knälle – Geschichten und Anekdoten aus Schwäbisch Gmünd“ in der Buchhandlung Stiegele vorstellte, hörte er immer wieder: „Genau das hat meine Mutter auch erzählt“ oder „ja, so war’s“. weiter
  • 5
  • 615 Leser

Arbeitslose im Blick

Podiumsdiskussion im c-punkt zu Arbeitsmarktreformen
Die Politik strebt eine Instrumentenreform am Arbeitsmarkt an. Was das für die Betroffenen bedeutet, soll unter dem Motto „Fair statt prekär – Praktikum, Zeitarbeit, Minijob... schöne neue Arbeitswelt“ bei einer Podiumsdiskussion im c-punkt der Caritas Aalen am Donnerstag, 27. Oktober, 19.30 Uhr, erörtert werden. weiter

Kanalsanierung durch Hans Fuchs

Das Ellwanger Bauunternehmen Hans Fuchs hielt eine Infoveranstaltung zum Thema Kanalsanierung ab, an der Experten von Kommunen, Ingenieurbüros und der Industrie teilnahmen. Für das Team unter der Leitung des zertifizierten Kanalsanierungsberaters Roland Lutz standen die sorgfältige Erfassung und Dokumentation von Kanalschäden sowie praktische Vorführungen weiter
  • 699 Leser

Ohne Makler verkaufen – gewusst wie

Info-Abend für Hausbesitzer
Wie man als Privatanbieter beim Verkauf oder der Vermietung einer Immobilie versteckte Fußangeln umgeht, zeigt am Donnerstag, 27. Oktober, eine kostenlose und unverbindliche Infoveranstaltung des Immobilien Centers Aalen. Beginn ist um 18.30 Uhr in den Räumen der Barmer-GEK im Neuen Tor am Rathaus. Eine Anmeldung ist nötig. weiter
  • 781 Leser

Konzept kommt an

Umfangreiche Hausmesse bei Inneo Solutions in Ellwangen
Der Software-Entwickler Inneo Solutions hatte zur Hausmesse eingeladen. Im 2010 zum 25-jährigen Bestehen eingeweihten Bau stehen Schulungs- und Präsentationsräume zur Verfügung. weiter
  • 4
  • 624 Leser

Rupprecht macht Lust auf Lesen

Die neue Buchhandlung in der Marienstraße setzt neue Maßstäbe in Ellwangen
Am Montag wurde die neue Filiale der Buchhandlung Rupprecht in der Marienstraße eingeweiht. Zahlreiche Gäste waren eingeladen und zeigten sich begeistert von dem großen Angebot, der stilvollen Einrichtung und dem freundlichen Mitarbeiterteam. weiter
  • 979 Leser

Namen und Nachrichten

Andreas Berg ist neuer Vorsitzender der DJK-SGEllwangen. Am Samstag fand im Jeningenheim eine außerordentliche Jahreshauptversammlung der DJK-SG Ellwangen statt. Einziger Tagesordnungspunkt: die Neuwahl des Vorsitzenden, da Markus Wieser, Amtsinhaber der letzten sechs Jahre, aus privaten Gründen für diese Funktion nicht mehr zur Verfügung stand. Die weiter
  • 521 Leser

Großaufgebot der Feuerwehr in Jagstzell

Gefahrguttransporter steckt unter der Brücke fest - Fahrer dachte, sein LKW sei niedriger
Wieder ist ein LKw an der Bahnunterführung in der Jagstzeller Ortsmitte stecken geblieben und hat damit wegen eines befürchteten Gefahrgutaustritts ein Großaufgebot der Feuerwehr auf den Plan gerufen. weiter
  • 3339 Leser

Erlau AG gewinnt Preis der Unternehmensberater

Auszeichnung für VitaGym-Bewegungsgeräte

Stuttgart/Aalen. Die Erlau AG aus Aalen ist einer von drei Gewinnern des Demografie Exzellenz Awards 2011. Zum zweiten Mal wurden Unternehmen aus Baden-Württemberg ausgezeichnet, die sich in ihren Betrieben auf vorbildliche Weise der Herausforderung des demografischen Wandels gestellt haben. Die Preisverleihung fand gestern abend in der Phoenixhalle

weiter
  • 5
  • 1108 Leser

Überholmanöver führt zu Unfall mit einem Schwerverletzten

Unfallopfer muss aus seinem PKW befreit werden - Straße komplett gesperrt

Aalen-Essingen. Auf der Landesstraße 1165 zwischen Essingen-Lauterburg und Bartholomä ereignete sich am Dienstagfrüh, gegen 6.20 Uhr ein Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Der Fahrer eines VW Golf befuhr die Landesstraße aus Richtung Bartholomä kommend in Richtung Lauterburg. Nach dem dortigen Wanderparkplatz

weiter
  • 2112 Leser

Organspende und Transplantation

Aalen. Agnes Hoßfeld, Fachärztin für Anästhesiologie, ist seit 2008 Koordinatorin bei der DSO, spricht am kommenden Donnerstag, 27. Oktober, 19 Uhr, im Gutenberg-Kasino der Schwäpo über Organspende und Transplantation.In Deutschland warten nach Angaben der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) rund 12 000 schwer kranke Menschen auf ein Spenderorgan. Kostenlose weiter
  • 107 Leser

„Am Horner Weg“ und Finanzen

Schechingen. Mit dem Bebauungsplan „Am Horner Weg“ beschäftigt sich der Gemeinderat Schechingen in seiner Sitzung am Mittwoch, 26. Oktober, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Zudem wird der stellvertretende Feuerwehrkommandant bestellt, und es geht um den Finanzzwischenbericht sowie um die Volksabstimmung zu Stuttgart 21. Interessierte Bürger sind weiter
  • 262 Leser

Landesstraße steht auf der Kippe

Mögglingen. „Man kann halt jeden Euro nur einmal ausgeben.“ Mit diesen Worten präzisiert Pressesprecher Edgar Neumann, was Verkehrsminister Winfried Hermann bei seinem Besuch in Gmünd angedeutet hat: Ausbau und Sanierung der Straße zwischen Mögglingen und Heuchlingen stehen auf der Kippe. Die Haushaltsplanberatungen mit dem Ziel einer Nullverschuldung weiter
  • 5
  • 612 Leser

Die Welt ist voller Lieder

Konzert des Liederkranz Täferrot mit dem Liederkranz Eschach und dem Sängerkranz Alfdorf
„Die Welt ist voller Lieder“ – dieses Motto hatte der Liederkranz Täferrot für sein Konzert ausgesucht. Mitgewirkt haben außer dem örtlichen Liederkranz der Sängerkranz Alfdorf und der Gesangverein Eschach. Ergänzt wurde das Programm vom Coconuts Square Dance Club Leinzell. Die Klavierbegleitung übernahm Reiner Kugler. weiter

Schutz und Erholung

Verbandsschau des Wasserverbandes Kocher-Lein
Turnusgemäß trafen sich jüngst die Verantwortlichen des Wasserverbandes Kocher-Lein zur Verbandsschau. Dabei prüften sie Funktionsfähigkeit und Zustand der elf Hochwasserrückhaltebecken des Wasserverbandes Kocher-Lein, darunter auch der Gögginger Götzenbachstausee. weiter
  • 206 Leser

Tierische Mordlust

Lesetheater für Krimifans im Café Leinmüller in Leinzell
Patricia Highsmith, die charismatische „Lady of Crime“, vermochte es im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell, in scheinbar Alltägliches dramaturgisch geschickt Hochspannung hineinzubringen und diese zu Mordfällen auszubauen. Schauspielerin Nicole Haase setzte diese gekonnt in Szene. weiter
  • 214 Leser

Kurz und bündig

Blutspenden in Untergröningen Der DRK-Blutspendedienst bittet am Dienstag, 25. Oktober, von 15.30 bis 19.30 Uhr in der Untergröninger Gemeindehalle in der Rötenbergstraße um Blutspenden. Jeder Spender nimmt an einer Verlosung von fünfmal einem Wochenende für zwei Personen im adventlichen Lübeck teil.Präsentation des neuen Heimatbuches Anlässlich des weiter
  • 135 Leser

Regionalsport (15)

DM-Bronze für Jan Mayländer

Skispringen, Deutsche Meisterschaften: Degenfelder Athleten mit guten Leistungen
Bei den Deutschen Skisprung-Meisterschaften von der „Adlerschanze“ in Hinterzarten holte sich Jan Mayländer vom Ski-Club Degenfeld die Bronzemedaille. weiter
  • 113 Leser

FCN: Wieder ein Spieler weniger

Fußball, Oberliga
Defensivspieler Fabian Ammon steht dem FC Normannia ab sofort nicht mehr zur Verfügung: „Wir werden den Vertrag auf Wunsch des Spielers auflösen“, sagt FCN-Fußballpräsident Roland Zink. weiter
  • 485 Leser

Metlangen siegt im Spitzenduell

Schießen, Luftgewehr
Knapp behielt der SV Metlangen-Reitprechts II gegen den ebenfalls noch ungeschlagenen SV Leinzell I in der Kreisoberliga 2 der Luftgewehrschützen die Oberhand. weiter
  • 215 Leser

Sport- und Kulturgala in Bargau

Sportshow am 5. November
Bei der großen Sport- und Kulturgala der Ortschaft Bargau am 5. November zugunsten des großen Um- und Ausbaus der Bargauer Scheuelberghalle können sich die Zuschauer auf hochkarätige Künstler aus Sport und Kultur freuen. weiter
  • 128 Leser

Titel für Patzke und Hofele

Schwimmen, Senioren
Eine maximale Ausbeute erzielte ein Duo des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Senioren über die „langen Strecken“. weiter
  • 139 Leser

Weiterhin über den Gipfel

Landratsamt Göppingen gibt grünes Licht für den Alb Marathon und Barbarossa-Berglauf am Hohenstaufen
Der Sparkassen Alb Marathon - und auch der Göppinger Barbarossa-Berglauf – werden weiterhin über den Gipfel des Hohenstaufen führen können. Diese für die Landschaftsläufer frohe Kunde hat am Dienstagabend Ulrich Majocco nach einer Beschlussfassung im Göppinger Landratsamt verkündet. weiter
  • 5
  • 878 Leser

Alfdorf fegt Hohenacker weg

Handball, Bezirksliga Herren
Mit 33:27 fegte der TSV Alfdorf Spitzenreiter Hohenacker aus der Halle und freut sich nun aufs Derby am kommenden Wochenende in Welzheim. weiter
  • 357 Leser

Brainkofen setzt sich durch

Schießen, Luftgewehr
In der Kreisoberliga 1 Luftgewehr setzte sich im Spitzenduell der beiden ungeschlagenen Mannschaften SV Brainkofen III gegen SV Göggingen V klar mit 4:1 durch. weiter
  • 153 Leser

SVG-Staffel zählt zum Favoritenkreis

Schwimmen, Bezirks-Jugendmannschaftsmeisterschaften in Ulm: Starker Gmünder Nachwuchs in Ulm
Der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd ist mit zwei Titeln, drei Vizemeisterschaften und einem dritten Rang in die Kurzbahn-Saison gestartet. weiter
  • 184 Leser

Überregional (91)

'Rosat' laut US-Militär in China abgestürzt

Der ausgediente deutsche Röntgensatellit 'Rosat' ist wie erwartet am Sonntagmorgen abgestürzt. Wo seine Trümmer auf die Erde geschlagen sind, ist noch unbekannt. Laut der Webseite Spaceflight101 in Südchina. Die Webseite beruft sich auf Berechnungen der US-Streitkräfte. Zwischen 3.45 und 4.15 Uhr (MESZ) ist 'Rosat' wieder in die Erdatmosphäre eingetreten. weiter
  • 422 Leser

'Schmerzvoller Realitätstest'

Lehrerverband warnt vor Wegfall der Grundschulempfehlung
Bisher haben die Grundschullehrer entschieden, welche Kinder aufs Gymnasium gehen. Künftig sollen das die Eltern selbst entscheiden. Der Verband der Gymnasiallehrer warnt vor dramatischen Folgen. weiter
  • 394 Leser

6000er-Marke übersprungen

'Hoffentlich nicht wieder nur heiße Luft ablassen'
Der Dax hat gestern nach einer Berg- und Talfahrt mit deutlichen Gewinnen geschlossen und die Marke von 6000 Punkten wieder übersprungen. Analyst Ulrich Wortberg von der Helaba sprach von erheblichen Stimmungsschwankungen vor dem zweiten entscheidenden Euro-Gipfel am Mittwoch. 'Inzwischen ist die Hoffnung auf eine klare Perspektive zur Lösung der Euro-Krise weiter
  • 612 Leser

Abschied vom Königreich?

Weiter im 'Vereinigten Königreich' oder lieber ein souveräner Staat? Die Schotten sollen per Referendum selbst über ihre Zukunft befinden. weiter
  • 366 Leser

Agostini kritisiert Jagd nach Extremen im Motorsport

Nach der Tragödie von Sepang ging Italiens Motorrad-Legende, der 15-fache Weltmeister Giacomo Agostini, hart mit der Entwicklung im Rennsport ins Gericht: 'Man muss diesen Fortschritt aufhalten und nicht mehr stets nach dem Extremen jagen. Der Reifen ist an diesem Todesfall Schuld. Wir Piloten sind aber dafür verantwortlich, weil wir immer schnellere weiter
  • 417 Leser

Angeklagter schweigt

Ex-Bayern-LB-Manager Gribkowsky soll bestechlich gewesen sein
Gut gelaunt und sichtlich optimistisch ist der ehemalige Bayern-LB-Manager Gerhard Gribkowsky gestern vor dem Münchner Landgericht erschienen. Er ist angeklagt wegen Untreue und Bestechlichkeit. weiter
  • 757 Leser

Angriff auf den lukrativen Markt der SMS

Messenger-Dienste für Smartphones können noch mehr und sind auch noch umsonst
160 Zeichen verschicken und dafür 20 Cent bezahlen? Die SMS - die Textbotschaft via Handy - scheint vielen zu teuer und überholt angesichts zahlreicher neuer Messenger-Programme, die auf den Markt drängen. weiter
  • 641 Leser

Auf einen Blick vom 25. Oktober

FUSSBALL REGIONALLIGA West Mönchengladbach II Eintr. Trier 0:4 TuS Koblenz SC Idar-Oberstein 3:3 Wuppertaler SV Kaiserslautern II 2:2 RW Essen SF Lotte 0:2 SV Elversberg Schalke 04 II 2:0 1. FC Köln II Bor. Dortmund II 1:2 Mainz 05 II Düsseldorf II 0:0 VfL Bochum II Leverkusen II 2:1 SC Verl SC Wiedenbrück 0:1 Tabellenspitze 1SF Lotte 1275025:826 2Eintr. weiter
  • 492 Leser

Bayern hadern mit 'Schauspieler'

Hannovers Pinto habe den Platzverweis von Boateng ausgelöst
Karl-Heinz Rummenigge hatte einen Freispruch gefordert. Der DFB sperrte Bayerns Jerome Boateng nach dessen Tätlichkeit trotzdem für zwei Spiele. weiter
  • 402 Leser

Chinas Gletscher schmelzen

Forscher stellen ständigen Temperaturanstieg fest
Der Klimawandel lässt auch Gletscher in China unwiderruflich schmelzen. Allein den 999 Gletschern des Pengque-Beckens im Himalaya seien zwischen 1070 und 2001 rund 131 Quadratmeter verloren gegangen, teilen Forscher der chinesischen Akademie der Wissenschaften in den 'Environmental Research Letters' des britischen Institute of Physics (IOP) mit. Im weiter
  • 413 Leser

Der zweite Untergang von Pompeji

Auf dem 66 Hektar großen Gelände gibt es viele Probleme - Für den Unterhalt der antiken Stadt fehlen Abermillionen
Es wirkt wie ein Symbol für den Niedergang des hoch verschuldeten Landes Italien: Die weltberühmte antike Kulturstätte Pompeji zerbröckelt zusehends. weiter
  • 378 Leser

DFB-POKAL - 2. RUNDE

DIENSTAG RB Leipzig - FC Augsburg 19.00 SpVgg Unterhaching - VfL Bochum 19.00 Heidenheim - Mönchengladbach 19.00 Fortuna Düsseldorf - 1860 München 19.00 Eintracht Trier - Hamburger SV 20.30 Greuther Fürth - SC Paderborn 20.30 1899 Hoffenheim - 1. FC Köln 20.30 Dortmund - Dynamo Dresden ZDF/20.30 MITTWOCH Holstein Kiel - MSV Duisburg 19.00 Rot-Weiss weiter
  • 413 Leser

Die Geschichte eines legendären Theaters

1776 kommt es im Auftrag von Katharina der Großen zur Gründung eines Theaters in Moskaus Zentrum. Architekt Joseph Bové erschafft ein Meisterwerk des russischen Klassizismus. 1805 brennt das anfänglich wegen seiner Lage in Moskau so bezeichnete Petrowka-Theater fast restlos ab. 1821-1825 entsteht das neue Bolschoi Theater. Das russische Wort Bolschoi weiter
  • 335 Leser

Die Grundschulempfehlung

Die Grundschulempfehlung für die weiterführenden Schulen ist in Baden-Württemberg bislang verbindlich. Nach einem Beschluss des grün-roten Kabinetts vom 26. Juli soll sich das ändern. Im Dezember wird der Landtag den entsprechenden Entwurf beraten und voraussichtlich verabschieden. Bereits die Eltern der jetzigen Viertklässler können demnach im nächsten weiter
  • 367 Leser

Ein Professor lehrt Hartz IV

Studiengang an der Dualen Hochschule - Zielgruppe sind soziale Berufe
Wie viel Stütze steht Familien ohne Einkommen zu? Wann muss ein Arbeitsloser mit Strafen rechnen? Rainer Göckler kennt die Antworten. Er leitet in Stuttgart einen Studiengang für Hartz IV. weiter
  • 361 Leser

Ein Trip zwölf Jahre zurück

Heidenheims Torjäger Frommer: Wiedersehen mit Gladbach im DFB-Pokal
DFB-Pokalfieber beim Fußball-Drittligisten 1. FC Heidenheim. Das gilt besonders für Nico Frommer. Der Stürmer kennt den Gegner Borussia Mönchengladbach aus eigener Zeit vor zwölf Jahren am Bökelberg. weiter
  • 437 Leser

Eine Tonne für Plastik und Metall

Verbraucher sollen alle Abfälle aus Plastik und Metall künftig in ein und dieselbe Mülltonne werfen. Die so genannte Wertstofftonne soll ab 2013 vor den ersten Haustüren stehen; dafür schafft das Kreislaufwirtschaftsgesetz die Voraussetzung, das der Bundestag gestern verabschiedete. Bisher dürfen vielerorts nur Verpackungen in den gelben Tonnen oder weiter
  • 637 Leser

Erneut weniger Strafgefangene im Südwesten

Mehr Platz in den Gefängnissen im Südwesten: Die Zahl der Strafgefangenen in Baden-Württemberg ist im vierten Jahr nacheinander zurückgegangen, wie das Statistische Landesamt gestern in Stuttgart mitteilte. 5906 Strafgefangene und Sicherungsverwahrte saßen demnach Ende März 2011 hinter Schloss und Riegel - 49 weniger als im Jahr zuvor. Auf 100 000 Einwohner weiter
  • 330 Leser

Es besteht ein Anfangsverdacht

Waffenfund in Libyen: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Heckler & Koch
Zwei Monate, nachdem in Libyen Gewehre des Waffenherstellers Heckler & Koch gefunden wurden, nimmt die Staatsanwaltschaft Stuttgart Ermittlungen auf. Die Firma bestreitet, Waffen geliefert zu haben. weiter
  • 285 Leser

Faro: Wichtiges Zentrum an der Algarve

Faro ist eine Stadt'FA?U] im Süden Portugals (Algarve) mit etwa 42 000 Einwohnern. Sie besitzt einen internationalen Flughafen, auf dem überwiegend Charterflüge abgefertigt werden, und zwei Universitäten. Die Stadt ist das administrative Zentrum der Region Algarve und ein wichtiger Hafen, der von einer Lagune geschützt wird, die heute ein Naturschutzgebiet weiter
  • 387 Leser

Filmmusik 'Pina' bringt Glück

Eiskunstlauf: Savchenko/Szolkowy mit glanzvoller neuer Kür nach vorn
Mit einer glanzvollen Kür haben Aljona Savchenko und Robin Szolkowy den irritierenden Eindruck eines verpatzten Kurzprogramms wieder gelöscht. weiter
  • 394 Leser

Filmwirtschaft weitet Kontrolle aufs Internet aus

FSK.ONLINE]Die deutsche Filmwirtschaft weitet ihre freiwillige Selbstkontrolle (FSK) auf das Internet aus. Von der neu gegründeten Abteilung 'FSK.online' sollen Internet-Anbieter in Fragen zum Jugendschutz beraten werden, sagte FSK-Geschäftsführerin Christiane von Wahlert gestern in Wiesbaden. Beispielsweise dürfe ein Kinofilm mit der Altersbeschränkung weiter
  • 381 Leser

Flughafendach kracht ein

Check-In-Bereich in Faro betroffen: Fünf Verletzte und lange Verzögerungen
Beim Einsturz des Flughafendachs im portugiesischen Faro an der Algarve sind gestern fünf Menschen verletzt worden. Der Flugbetrieb kam wegen des Unfalls fast fünf Stunden lang zum Erliegen. weiter
  • 351 Leser

Geständnis im Prozess um Paketbombe

Ein Mann aus Thüringen hat gestanden, einer 49 Jahre alten Frau im südbadischen Rheinfelden eine Paketbombe geschickt zu haben. Er habe ihr einen Denkzettel verpassen wollen, ließ der 42-Jährige gestern zum Prozessauftakt mitteilen. Zu seinen weiteren Motiven äußerte er sich vor dem Freiburger Landgericht nach Angaben eines Sprechers nicht. Er habe weiter
  • 363 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 9 417 833,30 Euro Gewinnklasse 2 2 476 666,80 Euro Gewinnklasse 3 48 372,40 Euro Gewinnklasse 4 3521,00 Euro Gewinnklasse 5 159,00 Euro Gewinnklasse 6 51,40 Euro Gewinnklasse 7 19,80 Euro Gewinnklasse 8 11,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 370 424,30 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 65 601,50 Euro Gewinnklasse weiter
  • 396 Leser

Hochschulen öffnen sich für Fachkräfte

Jetzt steigt auch das Land in den Weiterbildungsmarkt ein: Zusammen mit den Metallarbeitgebern wird ein Kontaktbüro eröffnet, das zwischen Wirtschaft und Wissenschaft vermitteln und Meister und Techniker in die Unis holen soll. Wissenschaftsministerin Theresia Bauer und Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt sind einig: am Bologna-Prozess, mit dem die Diplomabschlüsse weiter
  • 403 Leser

IHK kämpft gegen Urteil

Verbotene Internet-Werbung für Stuttgart 21 erst kurz vor Richterspruch ausgezeichnet
Das Urteil ist gesprochen, doch das übergroße Banner, mit dem die IHK Ulm für S 21 wirbt, hängt noch immer. Hinter den Kulissen versucht die Kammer trickreich, die Vollstreckung des Urteils zu verhindern. weiter
  • 386 Leser

IHK: Südbahn wird ausgebaut

Die Elektrifizierung der so genannten Südbahn kommt offenbar doch. Wie die Industrie- und Handelskammern Ulm und Bodensee-Oberschwaben gestern berichteten, wurde die Hälfte der Kosten von insgesamt 140 Millionen Euro in den Investitionsrahmenplan des Bundes aufgenommen. Das sei Bundestagsabgeordneten aus der Region von Verkehrsminister Peter Ramsauer weiter
  • 391 Leser

Insel Mainau expandiert aufs Festland

Erstmals in ihrer fast 80-jährigen Geschichte als Tourismusbetrieb expandiert die Bodensee-Insel Mainau aufs Festland. Vom Jahresende an soll im angrenzenden Mainau-Wald ein Erlebniswald entstehen, sagte ein Sprecher gestern. Geplant ist ein 100 Meter langer und bis zu fünf Meter hoher Rundweg. Auch ein Baumhöhenweg, Baumhäuser und ein Kletterparcours weiter
  • 449 Leser

Islamisten wohl Wahlsieger in Tunesien

Bei den ersten freien Wahlen in Tunesien zeichnet sich ein deutlicher Wahlerfolg der islamistischen Ennahdha-Bewegung ab. In den bereits ausgezählten Wahlkreisen liege die Partei mit einem Stimmanteil zwischen 25 und 50 Prozent weit vorn, sagte ein Mitglied der Ennahdha-Führung. Eine Sprecherin der sozialdemokratischen PDP bestätigte den Trend. Diese weiter
  • 370 Leser

Italien trauert um Simoncelli

Suche nach den Ursachen des tödlichen Motorrad-Unfalls angelaufen
In Italien herrscht nach dem Tod des Moto-GP-Piloten Marco Simoncelli beim Malaysia-Grand-Prix Bestürzung. Die Streckenbetreiber in Sepang sehen bislang keine Versäumnisse bei dem tragischen Rennunfall. weiter
  • 401 Leser

Kampf gegen Kälte und Zeit

1200 Helfer suchen im Erdbebengebiet in der Osttürkei nach Überlebenden
In großer Eile suchen die Bewohner des osttürkischen Erdbebengebiets und Helfer nach Verschütteten. Denn nachts herrschen Temperaturen um Null Grad. Hunderte Menschen werden vermisst. weiter
  • 374 Leser

Katastrophen belasten Volkswirtschaften

So teuer wie in diesem Jahr kamen Naturkatastrophen die Volkswirtschaften noch nie zu stehen. Ereignisse wie das Erdbeben in Japan kosteten alleine in den ersten neun Monaten rund 265 Mrd. Dollar, sagte das Vorstandsmitglied des weltgrößten Rückversicherers Munich Re, Ludger Arnoldussen, in Baden-Baden. Damit seien von Januar bis Ende September schon weiter
  • 659 Leser

Keine Klage gegen Opels lange Garantie

Nach dem Ende der angeblich 'lebenslangen Garantie' für Opel-Fahrzeuge haben Wettbewerbsschützer ihre Klage gegen den Autohersteller zurückgezogen. Die General-Motors-Tochter Opel habe sich per Unterlassungserklärung dazu verpflichtet, ab dem kommenden Jahr seine Anschlussgarantien nicht mehr als 'lebenslang' zu bewerben, teilte die Wettbewerbszentrale weiter
  • 655 Leser

KOMMENTAR · ITALIEN: Zu groß für eine Rettung

War es in der Vergangenheit Silvio Berlusconi, der internationalen Gipfeltreffen durch spielerische Gesten wie das Versteckspiel mit Angela Merkel komische Seiten abgewann, so ist er nun selbst Opfer des Spotts. Wenn Nicolas Sarkozy seine mimische Verhöhnung des italienischen Ministerpräsidenten auch mit offiziellen Vertrauensbekundungen auszugleichen weiter
  • 351 Leser

KOMMENTAR · STEUERN: Fürsten gegen Häuptlinge

Im Südwesten ist man allemal schlauer als andernorts, das gilt sogar für die FDP. Das Brimborium, das die Liberalen in Berlin um die Steuerentlastung treiben, ist ein Schaustück fürs Publikum. Denn man weiß: Ohne die Zustimmung der Länder wird sowieso nichts draus. Und dort ist der Widerstand groß - in Bayern, in Nordrhein-Westfalen, nun auch in Stuttgart. weiter
  • 420 Leser

KOMMENTAR: Mehr Raum zum Feilschen

Das Urteil des Verwaltungsgerichts Frankfurt hat das Zeug, die deutsche Versicherungsbranche durcheinanderzuwirbeln. Die Richter gaben dem klagenden Fondsvertrieb AVL Recht. Damit kippen sie das Verbot und geben Maklern die Möglichkeit, Provisionen der Versicherungsanbieter an die Kunden weiterzugeben. Bisher hatte die Bundesfinanzaufsicht(Bafin) regelmäßig weiter
  • 649 Leser

LEITARTIKEL · ARABIEN: Despoten am Ende

Tunesiens Ben Ali als schweigender Politflüchtling im saudischen Exil, Ägyptens Hosni Mubarak als bleicher Angeklagter im eisernen Käfig, Libyens Muammar Gaddafi als blutige Leiche auf offener Straße, offenbar gelyncht von den eigenen Landsleuten: Nach dieser Eskalation der Bilder können sich nun die übrigen arabischen Potentaten ausmalen, wie sie eines weiter
  • 347 Leser

Leitlinien für 'Hebel' und Kauf von Staatsanleihen

Ende September hat der Bundestag der Erweiterung des Euro-Rettungsfonds EFSF zugestimmt. Der Fonds erhielt neue Instrumente: So kann er Staatsanleihen kriselnder Euro-Länder kaufen, vorsorglich einem hoch verschuldeten Land eine Kreditlinie bereitstellen sowie Geld an Staaten geben, damit sie Banken stützen. Nun geht es um die konkrete Ausgestaltung, weiter
  • 438 Leser

Leute im Blick vom 25. Oktober

Johannes Hano Der ZDF-Korrespondent Johannes Hano ist in Köln mit dem diesjährigen Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis für Fernsehjournalismus ausgezeichnet worden. Der Leiter des ZDF-Studios in Peking erhalte den mit 5000 Euro dotierten Preis für seine präzisen und aufklärenden Berichte über die Erdbeben- und Atomkatastrophe in Japan, hieß es in der Begründung weiter
  • 428 Leser

Maria Mutola neue Trainerin

Leichtathletik: Spektakuläre Wahl Caster Semenyas
Spektakulärer Trainerwechsel in der Leichtathletik: Nach der Trennung von ihrem Entdecker Michael Seme wird Südafrikas 800-m-Star Caster Semenya künftig von der Olympiasiegerin Maria Mutola aus Mosambik trainiert. Die zehnmalige Weltmeisterin hatte noch vor vier Wochen im Alter von 39 Jahren ihr Debüt mit der Fußball-Nationalmannschaft ihres Landes weiter
  • 418 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 17.10.-21.10.11: 100er Gruppe 32-39 EUR (33,90 EUR). Notierung 24.10.11: plus 2,00 EUR. Handelsabsatz: 32.235 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 557 Leser

Media-Saturn suspendiert Deutschland-Chef

Angesichts der Schmiergeldaffäre beim Elektronikhändler Media-Saturn hat die Unternehmensgruppe einen ihrer Geschäftsführer suspendiert. Der Deutschland-Chef von Media-Markt sei auf Wunsch der Gesellschafter der Media-Saturn-Unternehmensgruppe ab sofort beurlaubt, erklärte dazu ein Unternehmenssprecher am gestrigen Montag. In der Korruptionsaffäre hatte weiter
  • 600 Leser

MELDUNGEN

Rettung durch Wasser Wenn jemand Wasser bei sich habe, könne er unter Trümmern länger als zwei Tage überleben. Das hat Fredrik Barkenhammar, der Pressesprecher des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), gesagt. Es gibt immer wieder Menschen, die erst nach längerer Zeit lebend aus verschütteten Häusern geholt werden. Beispielsweise hat ein Baby auf Haiti sechs weiter
  • 335 Leser

Mensch und Klima löschen Mammuts aus

Zahnschmelz-Analysen der Urtiere schließen Dürre als Ursache aus
Die Frage, warum Mammuts ausgestorben sind, scheint gelöst. Offenbar sind sie dem Klimawandel und den Menschen zum Opfer gefallen. weiter
  • 379 Leser

Menschenrechtsverletzungen an der Tagesordnung

Die Islamische Republik Iran grenzt an mehrere Länder, die zu den Krisenregionen der Welt zählen - etwa an Afghanistan und den Irak. Im Iran selbst, in dem 77 Millionen Menschen leben, herrscht ein autoritäres Regime, das immer wieder mit massiven Menschenrechtsverletzungen in die Schlagzeilen gerät. In einem aktuellen UN-Bericht heißt es, nirgends weiter
  • 407 Leser

Merkel will Mandat

Bundestag soll erneut über Euro-Rettungsschirm abstimmen
Die Kanzlerin will sich für den entscheidenden EU-Gipfel zum Euro-Rettungsschirm nun doch ein Bundestagsmandat holen. Zwar wird der deutsche Garantierahmen nicht aufgestockt, doch die Risiken wachsen. weiter
  • 375 Leser

Märkte reagieren unruhig

Mehr Weitsicht gefordert - Versicherer müssen Anlagen offenlegen
Die Suche nach einem Ausweg aus der Euro-Schuldenkrise verunsichert die Anleger. Sie schwanken zwischen Hoffen und Bangen. Zumindest verbreitet aber ein Teil der deutschen Banken Zuversicht. weiter
  • 682 Leser

NA SOWAS . . . vom 25. Oktober

Rauchen gefährdet die Gesundheit - das hat ein Autofahrer in Bochum auf ungewöhnliche Weise erfahren: Der 38-Jährige hatte Zigarettenasche aus dem Schiebedach geschnippt. Doch die Glut flog in sein Gesicht zurück. Dadurch verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und rammte ein geparktes Auto. Sein Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. weiter
  • 388 Leser

Neuer alter Glanz

Endlich wird das Bolschoi wiedereröffnet - Deutsche Tonexperten am Werk
Nach sechs Jahren Komplettsanierung wird das Bolschoi Theater wiedereröffnet. Das Haus erstrahlt im Glanz der Zarenzeiten, deutsche Akustiker haben den Klang wie im 19. Jahrhundert wieder hergestellt. weiter
  • 372 Leser

Nils Schmid: S 21 wird kommen

Stuttgart 21, das Milliardenprojekt des Tiefbahnhof samt Anbindung des Flughafens, wird gebaut - ohne, dass es dauerhaften Schaden in der grün-roten Koalition anrichten oder die SPD spalten werde. Davon ist Baden-Württembergs Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) überzeugt. Er sagte gestern im Forum dieser Zeitung in Ulm, S 21 werde auch weiter
  • 5
  • 428 Leser

Noch ein 'Fohlen'

Mit Andreas Spann hat auch ein zweiter Heidenheimer schon bei Borussia Mönchengladbach gespielt. Der 27-Jährige war von 2000 bis 2007 im 'Fohlenstall'. Als 18-jähriger kam er Ostern 2003 unter Trainer Ewald Lienen zum einzigen Bundesliga-Einsatz (1:1 bei Energie Cottbus). Er zählte danach zum Profikader, wurde in der folgenden Saison aber nach Lienens weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN vom 25. Oktober

Monroe-Kleid versteigert Das Kleid, das der US-Filmstar Marilyn Monroe in dem Western 'Fluss ohne Wiederkehr' von 1954 trug, ist für 504 000 Dollar (362 700 Euro) versteigert worden. Es ging an einen privaten Bieter, wie der Präsident des Auktionshauses Juliens Auctions, Darren Julien, mitteilte. Bei der Versteigerung in Beverly Hills kam auch das Bustier weiter
  • 328 Leser

NOTIZEN vom 25. Oktober

Kirchenmusiker Steiff tot Der evangelische Theologe und Kirchenmusikdirektor Gerhard Steiff, ein auch theologisch und politisch engagierter Komponist, ist im Alter von 74 Jahren verstorben. Seit 1966 hatte er in Tübingen gewirkt als Chorleiter, Organist und Komponist, teilte der Evangelische Kirchenbezirk Tübingen gestern mit. Sein kirchen- und sozialkritisches weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN vom 25. Oktober

EU prüft Schulmilch Mit EU-Geldern vergünstigte Schulmilch bringt nach Einschätzungen des Europäischen Rechnungshofs nicht die gewünschten Effekte. Gleiches gelte für Schulobst. Der Rechnungshof kritisierte, dass die subventionierten Lebensmittel in den Kantinen sowieso gegessen würden. Die Europäische Union stellt jährlich je 90 Millionen Euro für weiter
  • 342 Leser

NOTIZEN vom 25. Oktober

Basler nach Oberhausen Fußball: Ex-Nationalspieler Mario Basler ist neuer Trainer beim Drittligisten Rot-Weiß Oberhausen. Der 42-Jährige erhält einen Vertrag bis Saisonende mit der Option auf eine weitere Spielzeit. Basler tritt die Nachfolge von Theo Schneider an, der wegen Erfolglosigkeit entlassen worden war. Trauer um Geggus Basketball: Der deutsche weiter
  • 382 Leser

NOTIZEN vom 25. Oktober

Freie Wähler pro S21 Stuttgart - Die Befürworter von Stuttgart 21 bekommen vor der Volksabstimmung am 27. November mächtige Verstärkung. Der Landesverband der Freien Wähler macht gegen einen Ausstieg aus dem Milliardenprojekt mobil. 'Bei der Realisierung des Projekts kann das Land nur gewinnen, beim Stopp nur verlieren', sagte gestern der Landesverbandsvorsitzende weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN vom 25. Oktober

Neue Jobs in Sicht Deutsche Unternehmen wollen laut 'Bild-Zeitung' trotz Schuldenkrise im Euroraum und gedämpfter Konjunkturerwartungen ihre Beschäftigungszahl 2012 erhöhen. In seiner Prognose gehe der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) von rund 250 000 neuen Stellen aus. Bahn erhält Reisezentren Die Bahn rechtfertigt den Abbau von 700 weiter
  • 637 Leser

Parkplatzmorde: Täter ging geplant vor

Nach Einschätzung eines Fallanalytikers hatte es der so genannte Parkplatzmörder bei seinen Taten gezielt auf Homosexuelle abgesehen. 'Hier scheinen Homosexuelle eine bestimmte Funktion zu haben', sagte der Gutachter gestern vor dem Stuttgarter Landgericht. Angeklagt ist dort ein 56-Jähriger aus Esslingen. Der Frührentner soll im vergangenen Jahr einen weiter
  • 385 Leser

Petkovic auch als Ersatz glücklich

Die Deutsche bleibt beim Tennis-Masters in Istanbul wohl Zuschauerin
Zwei Spielerinnen müssen ausfallen, damit Andrea Petkovic beim Tennis-Masters zum Einsatz kommt. Die Deutsche ist in Istanbul aber auch so glücklich. weiter
  • 422 Leser

Provision für den Verbraucher

Gerichtsurteil: Versicherungsvermittler dürfen Rabatte weitergeben
77 Jahre lang galt, dass Versicherungsvermittler Provisionen nicht an ihre Kunden weitergeben dürfen. Das gilt jetzt nach einem Verwaltungsgerichtsurteil nicht mehr. Die Verbraucher könnten davon profitieren. weiter
  • 652 Leser

Razzia beim DFB

Schiedsrichter im Visier der Steuerfahnder
Razzia beim Deutschen Fußball-Bund: Fünf Steuerfahnder haben die Zentrale in Frankfurt durchsucht und Unterlagen aus dem Schiedsrichterbereich gesichtet. Zudem wurden vor allem in Süddeutschland Wohnungen von Bundesliga-Referees durchsucht. Bereits vor zwei Jahren war der frühere Fifa-Unparteiische Michael Kempter (Sauldorf) ins Visier der Steuerbehörden weiter
  • 435 Leser

RB Leipzig verteilt 5000 Pokalschlappen

Viertligist rührt Werbetrommel für DFB-Pokal
Viertligist Leipzig mit ungewöhnlicher Aktion vor dem DFB-Pokalspiel gegen Augsburg. Kuriose Vorgeschichte der Partie Dresden gegen BVB. weiter
  • 418 Leser

Retter nach Beben in Zeitnot

Bewohner der türkischen Stadt Ercis beobachten Rettungskräfte, die einen Verletzten aus den Trümmern eines Hauses bergen. Dort hat das Erdbeben vom Sonntag die größten Schäden angerichtet. Rund 280 Todesopfer sind bisher zu beklagen. Die Chance, Überlebende zu finden, sinkt von Stunde zu Stunde (Blick in die Welt). Foto: dpa weiter
  • 453 Leser

Schweigen im Gerichtssaal

Ex-Bayern-LB-Manager Gribkowsky ist der Bestechlichkeit angeklagt
Gut gelaunt und sichtlich optimistisch ist der ehemalige Bayern-LB-Manager Gerhard Gribkowsky gestern vor dem Münchner Landgericht erschienen. Er ist angeklagt wegen Untreue und Bestechlichkeit. weiter
  • 631 Leser

Sorge um Menschenrechte in Libyen hält an

Die Umstände, unter denen der libysche Diktator Muammar al-Gaddafi ums Leben kam, werden offziell untersucht. Das kündigte der Vorsitzende des libyschen Übergangsrates, Mustafa Abdul Dschalil, an. Viele Anzeichen deuten darauf hin, dass Gaddafi nach seiner Festnahme von Kämpfern des Übergangsrates gezielt erschossen wurde. Die Menschenrechtsorganisation weiter
  • 398 Leser

Spott und Rumgemaule

Nicolas Sarkozy irritiert Italien - Berlusconi unter Druck
Die Nerven liegen offenbar blank: Beim EU-Gipfel übergoss der Franzose Sarkozy seinen italienischen Kollegen Berlusconi mit Spott. Und dem britischen Premier Cameron empfahl er 'den Mund zu halten'. weiter
  • 433 Leser

Steuerpläne unter Beschuss

Vorhaben der Berliner Koalition verärgert auch Teile von CDU und FDP
Im Berliner Steuerstreit weht Finanzminister Schäuble und Wirtschaftsminister Rösler verstärkt Wind ins Gesicht - vehement auch aus Südwest. weiter
  • 437 Leser

STICHWORT · PARLAMENTSBETEILIGUNG: Erst Plenum, dann Gipfel

Noch am Freitag hatte die schwarz-gelbe Koalition im Bundestag die Forderung von SPD und Grünen abgeschmettert, über die Neuregelung für den erweiterten Euro-Rettungsschirm im Plenum abzustimmen und nicht bloß im Haushaltsausschuss. Gestern die Kehrtwende: Auch Union und FDP streben jetzt ein Votum des gesamten Bundestages über die auf dem Brüsseler weiter
  • 351 Leser

Suche nach Altlasten im Seerhein

Forschungstaucher suchen seit Montag den Konstanzer Seerhein nach Altlasten ab. In einer ersten Untersuchung auf dem ehemaligen Degussa-Betriebsgelände sollen bis Dienstag etwa 40 Proben genommen werden. In Voruntersuchungen wurden bereits Schadstoffe und Schwermetalle im Sediment nachgewiesen, die nun genauer untersucht werden sollen, teilte das Konstanzer weiter
  • 426 Leser

THEMA DES TAGES vom 25. Oktober

DER IRAN-KONFLIKT Die Tonlage zwischen den Regierungen in Teheran und Washington wird schriller. Wir beschreiben, warum sich der Westen und die Islamische Republik massiv anfeinden. weiter
  • 328 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Damen-Masters in Istanbul Gruppenspiele ab 16.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profifußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen ab 18.30 Uhr Handball, DHB-Pokal, 3. Runde Melsungen - Rhein-Neckar Löwenab 19.40 Uhr THW Kiel - SC Magdeburg ab 20.15 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 388 Leser

Türkei liegt im Spannungsfeld tektonischer Platten

Erdbeben entstehen, wenn sich Gesteinsschollen im tieferen Bereich der Erdkruste ruckartig verschieben. Weltweit treiben rund 20 größere Platten auf dem zähflüssigen Material des Erdmantels. Sie bewegen sich pro Jahr um wenige Zentimeter. An den Plattengrenzen entstehen starke Spannungen, die sich schlagartig in Beben entladen können. Dabei wird hohe weiter
  • 385 Leser

Unversöhnliche Rivalen

Saudi-Arabien kämpft um seinen Einfluss
Saudi-Arabien misstraut dem Iran zunehmend. Der jahrzehntelange Kalte Krieg zwischen beiden Staaten droht zu eskalieren. weiter
  • 284 Leser

Urzeit-Elefanten

Als Mammut bezeichnet man eine ausgestorbene Gattung von Elefanten, die im Pliozän und Pleistozän mit verschiedenen Arten in Nordamerika, Europa, Asien und Afrika vorkam. Die letzten Vertreter der Gattung starben erst vor rund 4000 Jahren im sibirischen Eismeer aus. weiter
  • 464 Leser

Vatikan fordert Weltnotenbank

Der Vatikan hat eine radikale Reform des Weltwirtschaftssystems gefordert. Die Finanzwirtschaft müsse reguliert und eine internationale Institution geschaffen werden, die die Weltwirtschaft verwalte, heißt es in den Vorschlägen, die der Päpstliche Rat für Gerechtigkeit und Frieden gestern veröffentlichte. Ziel sei eine weltwirtschaftliche Ordnung, die weiter
  • 342 Leser

Viele Empfänger sind Kinder

Im September gab es in Deutschland mehr als 3,3 Millionen Bedarfsgemeinschaften, die Leistungen aus Hartz IV (eigentlich Arbeitslosengeld II) bezogen. Sie leben als Familien oder Paare in einem gemeinsamen Haushalt. Insgesamt sind laut Bundesagentur für Arbeit über 6,2 Millionen Männer, Frauen und Kinder betroffen. Etwa 1,68 Millionen unter den Hartz-IV-Empfängern weiter
  • 374 Leser

Von der Deutschen Bank zur Bayern LB

Im Vorstand der Bayern LB war Gerhard Gribkowsky (53) der Mann fürs Risiko. Der Manager war dafür verantwortlich, finanzielle Gefahren durch Kreditausfälle möglichst klein zu halten. Derartige Ausfälle kommen bei Großbanken immer wieder vor. Selten aber sind sie groß wie nach der Pleite der Mediengruppe Kirch, dessen größter Kreditgeber die Bayern LB weiter
  • 677 Leser

Wieder mehr Verkehrstote

Zahl der tödlichen Unfälle im Jahresvergleich angestiegen
Auf deutschen Straßen sind im August 2011 deutlich mehr Menschen ums Leben gekommen als im Vorjahresvergleich. 380 Menschen starben im August 2011 im Straßenverkehr, wie das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Ergebnissen mitteilte. Das seien 80 Personen mehr als im August 2010. Damit ist die Zahl der Todesopfer fast wieder auf das Niveau von August weiter
  • 346 Leser

Wikileaks setzt Enthüllungen wegen Geldnot aus

Gründer Assange beklagt 'finanzielle Blockade' amerikanischer Kreditinstitute
Die Enthüllungsplattform Wikileaks setzt die Veröffentlichung geheimer Dokumente wegen Geldnot aus. Eine finanzielle 'Blockade' durch mehrere Kreditinstitute habe Wikileaks in den vergangenen elf Monaten mehrere zehn Millionen US-Dollar gekostet, sagte der Gründer der Plattform, Julian Assange. Falls sich der Finanzengpass nicht bald beheben lasse, weiter
  • 402 Leser

Wingenbach gibt falschen Pfiff zu

Schiedsrichter Markus Wingenbach würde seinen umstrittenen Elfmeterpfiff aus dem Bundesligaspiel zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem VfB Stuttgart (2:2) gern zurücknehmen. 'Es war ein Fehler, der mich sehr ärgert. Im Nachhinein würde ich es gerne ändern, das geht aber leider nicht. Meine Wahrnehmung auf dem Platz war einfach eine andere', sagte der weiter
  • 353 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Übernahme abgeschlossen Der Autozulieferer Elring Klinger mit Sitz in Dettingen/Erms (Kreis Reutlingen) hat den Kauf des Werkzeugbauers Hummel abgeschlossen. Die Kartellbehörden stimmten der Übernahme von 90 Prozent der Anteile zu, teilte das Unternehmen mit. Hummel ist auf den Bau von Formen für Kunststoffteile in Motoren spezialisiert. Im laufenden weiter
  • 687 Leser

Zeit der Drohgebärden

Kritiker werfen Obama vor, den starken Mann zu markieren
Schon lange war das Verhältnis zwischen den USA und dem Iran nicht mehr so spannungsgeladen. Die Amerikaner sind frustriert, dass sich Teheran nicht einschüchtern lässt. weiter
  • 364 Leser

Leserbeiträge (1)

Starker Minister würde agieren

„Landesverkehrsminister Hermann kam (...) nach Gmünd, um kundzutun, dass er gerne helfen würde, aber nicht kann. Dies und ein paar schmückende Worte drumherum waren das Ergebnis seines Besuches zum Themenschwerpunkt „Einbau eines Tunnelfilters“.Reflexion: Seit Anfang des Jahres laufen nach einem groß angelegten Brainstorming im Gmünder weiter
  • 3
  • 952 Leser