Artikel-Übersicht vom Samstag, 29. Oktober 2011

anzeigen

Regional (69)

Bundeswehr-Standortschließung Ellwangen

"Es ist die CDU, die hier versagt hat"

Pressemitteilung der Ellwanger Grünen zu Äußerungen von CDU-Abgeordneten

Mit Unverständnis reagiert die Gemeinderatsfraktion der Grünen in Ellwangen auf die Äußerungen der CDU-Abgeordneten Kiesewetter und Mack. Diese hatten die Haltung der Grünen im Ellwanger Gemeinderat bei der Resolution zum Erhalt des Standortes als „maßgeblichen Faktor" bezeichnet. Die Grünen hatten seinerzeit

weiter
  • 4
  • 1071 Leser
In Hüttlingen: Kinderspielplatz verwüstet

Spielgeräte an Grillstelle verfeuert

Auf dem Bucher Spielplatz in Hüttlingen wurde von unbekannten Tätern Sachschaden in Höhe von 2000 Euro angerichtet, berichtet die Polizei. Am Freitag um 11.15 Uhr wurde festgestellt, dass von den dortigen Spielgeräten Holz entfernt und in der nahegelegenen Grillstelle verfeuert wurde.

Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeiposten

weiter
  • 530 Leser
Freitagabend zwischen Bopfingen und Hohenberg

VW Golf überschlägt sich

18-Jähriger und 15jährige Beifahrerin im Krankenhaus

Am Freitag, um 20.25 Uhr, fuhr ein 18-jähriger Golf-Lenker von Bopfingen in Richtung Hohenberg. Kurz vor der Abzweigung Flugplatz kam sein Auto in einer Linkskurve aufgrund zu hoher Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam letztendlich nach 50 Metern zum Stehen.

Der Unfallfahrer und seine 15-jährige

weiter
  • 1173 Leser
Aalener Westumgehung: Auto schanzt über Leitplanke

Schwächeanfall am Steuer

Zwei Insassen nur leicht verletzt

Mit viel Glück erlitten am Freitag um 16.30 Uhr ein Pkw-Lenker und seine Beifahrerin nur leichte Verletzungen, berichtet die Polizei in Aalen. Der Fahrer war auf der B 29 in Höhe Affalterried in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs, als er einen Schwächeanfall erlitt. Unkontrolliert kam er mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn

weiter
  • 5
  • 1041 Leser
Auto schanzt über die Leitplanke

Schwächeanfall auf der Bundesstraße

Zwei Insassen nur leicht verletzt

Mit viel Glück erlitten am Freitag um 16.30 Uhr ein Pkw-Lenker und seine Beifahrerin nur leichte Verletzungen. Der Fahrer war auf der B 29 in Höhe Affalterried in Richtung Essingen unterwegs, als er einen Schwächeanfall erlitt. Unkontrolliert kam er mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab, schanzte über die dortige Stahlschutzplanke

weiter
  • 373 Leser
Erlebnispädagogischer Tag Westhausener Schulklassen

"Abseilen" mal ganz anders

„Wir wollen nun besser zusammenhalten!" -Das haben sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 und 6 der Propsteischule Westhausen nach ihrem erlebnispädagogischen Tag fest vorgenommen. Unter der Anleitung von Jugendtreffleiter Alexander Dorn und den Klassenlehrerinnen verbrachten die Schülerinnen und Schüler einen

weiter
  • 432 Leser
Regionales Bündnis für Arbeit - am Sonntag:

Kreisrat Hald predigt in Stödtlen

Kollekte kommt Langzeitabeitslosen zugute

Im Rahmen der Kollektenaktion des Regionalen Bündnis für Arbeit im Ostalbkreis findet am 30. Oktober um 9.45 der Gottesdienst in der St.-Leonhard-Kirche in Stödtlen statt. Die Predigt an diesem Tag hält Kreisrat Christoph Hald aus Westhausen. Die Kollekte ist für Projekte im Ostalbkreis zur Förderung von Langzeitarbeitslosen

weiter
  • 627 Leser
Bei Nattheim, Kreis Heidenheim

74-jähriger Radfahrer fährt vor Auto

Schwerverletzt im Rettungshelikopter nach Ulm

Am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr wurde auf der Strecke zwischen Nattheim und Fleinheim ein 74-jähriger Radfahrer von einem Pkw erfasst und dabei schwer verletzt. Der Radler befuhr zunähst den Radweg auf der linken Seite, der parallel zur Fahrbahn verläuft. Kurz vor der Einmündung nach Zöschingen verließ er den Radweg

weiter
  • 656 Leser
Bei fünf Grad Celsius

Betrunkener will im Freien schlafen

Ein 31jähriger Mann wurde in Höchstädt, Landkreis Dillingen, im Freien vor einer Tankstelle schlafend aufgefunden, berichtet die dortige Polizei. Die Außentemperatur betrug ca. 5 Grad Celsius. Der völlig betrunkene Mann wurde von der Streifenbesatzung geweckt. Er war zunächst völlig orientierungslos und verweigerte

weiter

Konzerte in der Kirche

Böbingen. Das Akkordeonorchester Böbingen gibt am Samstag, 5. November, um 18 Uhr ein Konzert in der St.-Ulrich-Kirche in Heubach. Als Solisten beteiligen sich Olga Ziegler-Löwen (E-Gitarre), Sabrina Klamt, Anne und Stefanie Schuler (Querflöte). Am Schlagzeug begleiten Roland Baier und Gabriel Wasserer. Das Konzert wird am Sonntag, 20. November, 17 weiter
  • 219 Leser

Schlachtfest des MGV Obergröningen

Obergröningen. Der MGV Obergröningen 1911 lädt am Sonntag, 6. November, ab elf Uhr zum Schlachtfest in die Gemeindehalle in Obergröningen ein. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, ab 14 Uhr gibt es auch Kaffee und Kuchen. Auf viele Gäste freut sich der MGV Obergröningen. weiter
  • 9687 Leser

Scholz AG setzt auf Recycling von Altautos

7-Millionen-Euro-Invest in neue Kunststoffaufbereitung macht Espenhain zum weltweit innovativsten Kompetenzzentrum
Möllwitz war in DDR-Zeiten das schmutzigste Dorf Europas. Der Wind trieb dunkle Ruß- und Staubwolken vom benachbarten Braunkohlen-Veredelungswerk Espenhain herüber, dass die Einwohner auch tagsüber das Licht einschalten mussten, um etwas zu sehen. Wo bis zur Wende auf 36 Hektar Fläche stinkende und giftige Ölersatzstoffe produziert wurden, steht heute weiter

Sparkassenfest im Stadtgarten

Schwäbisch Gmünd. Die Kreissparkasse Ostalb veranstaltet an diesem Sonntag, 30. Oktober, im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd ihr seit vielen Jahren bekanntes Sparkassen-Spielefest. Dieses findet von 13 bis 17.30 Uhr statt. Eingeladen sind Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und alle anderen, die Spaß am Spielen haben. Der Eintritt ist wie immer kostenlos weiter
  • 267 Leser

Weindörfle spendet

Eine besondere Attraktion war beim verkaufsoffenen Sonntag das erste Gmünder Weindörfle. Viele Besucher ließen sich im schönen Ambiente das Viertele schmecken, zumal der Reinerlös der Veranstaltung für den Förderverein Onkologie bestimmt ist – was den Erfolg noch anheizte. Die Veranstalter – Tabak und Treff, Vinoteca, Mulfinger, Bäckerei weiter
  • 416 Leser

Über Vivaldi

Schwäbisch Gmünd. Zum Treff älterer Mitbürger mit Gabi Mucha in der Spitalmühle am Freitag, 4. November, sind Interessierte eingeladen. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken um 14.30 Uhr im Raum Rechberg wird das Thema sein: Vivaldi und die „Vier Jahreszeiten“. weiter
  • 1311 Leser
NEU AM THEATER AALEN
Die pädagogische Kraft des TheatersEin neues Gesicht am Theater der Stadt Aalen, das man allerdings nicht auf der Bühne sieht, ist Marguerite Windblut. Er ist der Nachfolger von Jona B. Peters als Regieassistent und Theaterpädagoge. Der 25-Jährige ist seit dieser Theatersaison an der Stadttheaterbühne und hat bereits seine erste Premiere als Regieassistent weiter
  • 537 Leser

Aus dem Gemeinderat

Neuer Betrieb im Gewerbegebiet An einen metallverarbeitenden Betrieb wird die Gemeinde Durlangen ein 550-Quadratmeter-Grundstück im Gewerbegebiet „Unterer Bühl“ verkaufen. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Der Betrieb plant, dort eine rund 400 Quadratmeter große Halle zu bauen. Das benachbarte Grundstück gehört weiter
  • 100 Leser

Kunstwerk zu Jazzfest-Jubiläum

Am nächsten Mittwoch ist Startschuss für die 20. Ausgabe
Der Countdown zum Aalener Jazzfest läuft. Und es läuft besser den je – sagt Ingo Hug, Festivalleiter des Aalener Jazzfestes. Am Mittwoch, 2. November, geht es im Bottich in Aalen mit Chieli Minucci & Special EFX inoffiziell und am Donnerstag, 3. November, bei Mapal mit dem Tingvall Trio offiziell los. Und als Geburtstagsgutsle für die Leuchtturmveranstaltung weiter
  • 471 Leser

Langjährige aktive Musiker geehrt

Der stellvertretende Vorsitzende des Blasmusikverbandes Ostalb, Paul Abele, ehrte langjährige aktive Musiker: Er übergab den vier Ehrenmitgliedern Erich Gulz, Albert Heinzmann, Hans Knödler und Wolfgang Weber die Ehrennadel in Diamant mit Ehrenbrief für 60 Jahre „aktiver Musiker“ nach einer kleinen Laudatio. Für zehn Jahre „aktiver weiter
  • 131 Leser

Magna cum laude

Ex-Parler-Schüler liefert Beitrag zur Geschichte von Mainz
Was außerhalb von Rheinland-Pfalz nur wenigen bekannt ist: Die Stadt Mainz ist bis heute eine geteilte Stadt. Der Gmünder Eike-Christian Kersten, der 1999 am Parler-Gymnasium sein Abitur ablegte, trug mit seiner Forschungsarbeit wesentlich zur Aufarbeitung dieses brisanten Themas bei. weiter
  • 364 Leser

Marktreiben und offene Läden

Zum zwölften Mal öffnet der Martinimarkt in Leinzell am 6. November die Pforten
Über 40 Marktstände, leckere Bewirtung, offene Ladentüren und ein buntes Rahmenprogramm gibt’s beim Leinzeller Martinimarkt am Sonntag, 6. November. weiter
  • 149 Leser

Namen und Nachrichten

Petra Bader feierte jetzt in der Kreissparkasse Ostalb ihre 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst. Petra Bader begann im Oktober 1986 in der Zentralen Kontenführung der Kreissparkasse in Schwäbisch Gmünd und war dort bis November 1991 in der Kontenstelle tätig. Im Anschluss übernahm sie in der Organisationsabteilung neue Aufgaben als Sachbearbeiterin. weiter
  • 174 Leser

Ständig abhängig vom Stoff

Walburga Weinmann präsentiert bei der „Abendrunde“ in St. Ludwig kunstvolle Patchworkarbeiten
„Patchworkerinnen sind abhängig – sie brauchen ständig Stoff.“ Diese Doppeldeutigkeit konnte sich Walburga Weinmann nicht verkneifen, als sie den die Bewohnern des zur „Stiftung Haus Lindenhof“ gehörenden und von Lori Martens geleiteten Altenheims St. Ludwig jetzt das ganz besondere Hobby und die Gruppe der Kapitelsquilterinnen weiter
  • 128 Leser

Sängerkranz im Zweiradmuseum

Zum Jahresausflug fuhr der Sängerkranz Zimmern nach Neckarsulm ins Zweirad- und NSU Museum. Auf einer Fläche von 2000 Quadratkilometer konnten dort 400 Exponate in Deutschlands größter historischer Sammlung von Zweirädern bewundert werden. Nach einem kleinen Stadtbummel oder einer Tasse Kaffee ging die Fahrt weiter nach Schwaigern. In einer geschmackvoll weiter
  • 168 Leser

Tightrope im also-Kulturcáfe

Das neue also-Kulturcafé hatte zum Konzert mit Tightrope geladen. Das Trio nahm sein Publikum mit auf den „A Twangin Latin Soul Trip“ in klassischer Besetzung mit Axel Nagel an der Gitarre und Gesang, Andy Kemmer am Bass und Matthias Kehrle an den Drums. Durchtränkt von Soul und Latinoeinflüssen luden die Songs von Tightrope die begeisterten weiter
  • 175 Leser

Unterwegs auf dem Jakobswegle

Das „Jakobswegle“, ein Pilgerweg im Kleinformat, war das Ziel der Mitglieder im Ruhestand der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft in Ostwürttemberg. Walter Staudenmaier aus Oberkochen führte kompetent. Das Jakobswegle stellt die Strecke von Giengen nach Santiago de Compostella im Maßstab 1:1000 auf 2,5 Kilometer dar. Der gesamte Rundweg weiter
  • 142 Leser

Verzweiflung ist keine Option

Erklärungen zur japanischen Gelassenheit beim Tsunami und anderen Katastrophen im Gschwender Bilderhaus
Warum gehen die Japaner mit Katastrophen so „gelassen“ um? Westlichen Gemütern stellt sich diese Frage immer wieder. Am Mittwoch referierte Japanologe Dr. Hans Dieter Ölschleger im Gschwender Bilderhaus im Rahmen der Reihe „Weltreligionen“ zu diesem Phänomen. weiter
  • 476 Leser
SCHAUFENSTER
Ohnewald – Komponist aus dem LeintalDas Ohnewaldfieber in Heuchlingen geht weiter. Nach einer Messe, die der Kirchenchor bereits im Juli aufführte, werden nun weitere Facetten Joseph Ohnewalds (1781 bis 1856) und seiner Zeitgenossen aufgezeigt. Am Samstag, 29. Oktober, um 18 Uhr, dem 230. Geburtstag von Ohnewald wird in der St. Vitus-Kirche in weiter
  • 625 Leser

„Eine Nacht unter Palmen“

Gesang- und Musikverein Cäcilia Iggingen führt sein Publikum beim Musikantenstadl in den Urlaub
„Eine Nacht unter Palmen“ – unter diesem Motto hatte der Gesang- und Musikverein Cäcilia Iggingen zu seinem Musikantenstadl eingeladen. Viele helfende Hände hatten die Gemeindehalle zu einem Urlaubsort dekoriert und so den stimmungsvollen Rahmen für diese besondere Nacht gestaltet. weiter
  • 221 Leser

Alle „Vermissten“ wurden gefunden

Die Jugendrotkreuzler aus Bargau besuchten den Übungsplatz der DRK-Rettungshundestaffel. Dort angekommen wurden sie freudig von den Hunden begrüßt. Es gab eine kurze Vorstellung der Hunde und ihrer Hundeführer. Viele neugierige Fragen wurden an die Staffelmitglieder von den Jugendrotkreuzlern gestellt. Im Anschluss ging es auf „Vermissten-Suche“ weiter
  • 130 Leser

Altersgenossen 1933 auf Genießertour

Einen schönen Nachmittag erlebten die Altersgenossen 1933 mit Partnern bei der Fahrt durch den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. In Neuenstein besuchten sie das Renaissanceschloss. Es gab wertvolle Bücher, viele alte Waffen und vor allem eine mittelalterliche voll funktionsfähige Schlossküche zu shen. In der Genießerregion Hohenlohe besuchten die weiter
  • 138 Leser

Aus dem Gemeinderat

Gelber Ärger Gelbe Säcke, die sich bereits freitags vor dem jeweiligen Mittwochs-Abholtermin an Lorcher Straßen stapeln, kritisierte in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag Stadtrat Gerhard Hackner. „Das ist hochunanständig“, sagte Mario Capezzuto dazu, und forderte, die Verursacher zu verwarnen. „Es sieht verheerend aus“, sagte weiter
  • 227 Leser

Bildung sichert Zukunft

Veranstaltung zum Thema Arbeitsmarkt in der Ditib-Moschee
Bildung sichert Zukunft. Unter diesem Motto ist am Sonntag, 30. Oktober, um 16 Uhr, in den Räumen der Türkisch-Islamischen Gemeinde Gmünd (Pfitzerstraße 28) eine Veranstaltung, die Jugendlichen den Weg in den Arbeitsmarkt ebnen will. weiter
  • 5
  • 301 Leser

Guter Start braucht gutes Zuhause

Sozialberatung feiert Sanierung des Wohnprojekts
Seit 20 Jahren betreut die Sozialberatung Gmünd straffällig gewordene junge Erwachsene. In der Rechbergstraße 34/1 wird ihnen Wohnraum und Betreuung geboten. Das mittlerweile in die Jahre gekommenen Anwesen wurde nun aufwendig saniert. Gestern wurde das fertig gestellte Haus seiner Bestimmung zugeführt. weiter
  • 221 Leser

Mit viel Engagement saniert

Mariengrotte jetzt im Eigentum des Vereins „Starkes Hardt“
Das geistig-kulturelle Leben hat auf dem Hardt einen hohen Stellenwert. So entdeckte man die in Vergessenheit geratene Mariengrotte an der Oberbettringer Straße. Schnell war man sich einig: Diese Kleinod sollte zu neuem Leben erweckt werden. weiter
  • 122 Leser
AUS DER REGION
Musik mit ProfisHeidenheim. Eine geplante Musik-Kooperation in Heidenheim hat von der „Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung“ eine Förderzusage bekommen. Damit wird die Uraufführung des Werks „Wellen Reis(s)en“ des Stuttgarter Komponisten Jan Kopp ermöglicht, bei dem unter anderem ein Profi-Schlagzeugensemble der Musikhochschule weiter
  • 408 Leser

Ambros begeistert nicht nur mit Klassikern

Wolfgang Ambros machte am Freitagabend auf seiner Jubiläumstour Halt im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Als Ambros vor 40 Jahren mit seiner Karriere begann, waren Dialekt-Texte zu Popsongs noch etwas völlig Fremdes – heute gilt er als musikalische Legende. Zusammen mit seiner Band „Die Nr. 1 vom Wienerwald“ sorgte Ambros bei dem von weiter
  • 1
  • 483 Leser

Auf den Spuren Marco Polos

Abenteurer Michael Martin und Pianist Armin Fischer entführen 800 Gäste im Stadtgarten in eine andere Welt
Einen Abend voller Witz, Faszinationen und klangvollen Tönen bekamen rund 800 Gäste im Stadtgarten geboten. Abenteurer Michael Martin erzählte bildhaft seine Erlebnisse von seiner Reise in die Wüstenregionen der Erde. Und auch Klavierkabarettist Armin Fischer verwöhnte das Publikum. weiter
  • 122 Leser

Größer und regionaler

Bei der Messe „Schwäbisch Gsond“ im Stadtgarten ist nicht nur das Motto neu
Größer, schöner und regionaler sollte sie werden, die Gesundheitsmesse im Stadtgarten. Das haben Stadtverwaltung und Kongresszentrum ausgemacht, als sie 2010 eher unzufrieden Bilanz ziehen mussten. „Diesmal könnt’ es eine richtig gute Veranstaltung werden“, freut sich Wirtschaftsförderer Klaus Arnholdt jetzt zuversichtlich aufs kommende weiter
  • 147 Leser

Heimatkalender 2012 ist da

Böbingen. 13 Panorama-Fotos aus Böbingen und der Umgebung zeigt der neue Böbinger Heimatkalender für 2012. Herausgeber ist der Geschichts- und Heimatverein. Die Fotos sind in Farbe und im Großformat DIN A3. Der Kalender kostet fünf Euro und ist ab sofort im Bürgerbüro des Rathauses sowie bei der Raiffeisenbank Rosenstein, der Kreissparkasse am Custiner weiter
  • 360 Leser

Infotainment im Stadtgarten

„Bewegung ist Leben“ heißt die kommende Infotainmentveranstaltung im Stadtgarten. Am Donnerstag, 26. April, ab 19.30 Uhr informiert zunächst Prof. Dr. Thomas Wessinghage über gesundheitsfördernde Bewegungsformen. Im Anschluss sorgt der Wortakrobat Dr. Oliver Tissot komödiantisch mit den Worten für Heiterkeit. Die Karten können ab sofort weiter
  • 171 Leser

Kunsthandwerk aus der Steinzeit

Wäschenbeuren. Die Workshops mit alten Handwerkstechniken auf Burg Wäscherschloss haben große Resonanz gefunden. Der letzte Termin in diesem Jahr findet am 6. November statt. Dabei geht es um die Kunst des Nadelbindens, ein Kunsthandwerk, das schon die Menschen der Steinzeit kannten. Anmeldung bis 2. November unter (07172) 9152111; E-Mail: post@waescherschloss.de. weiter
  • 130 Leser

Kurz und bündig

Konzert am Sonntag fällt aus Das Konzert „A Tribute to Bob Dylan and Joan Baez“ der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd, das für Sonntag, 30. Oktober, um 19 Uhr geplant war, fällt krankheitsbedingt aus. Die im Vorverkauf erworbenen Eintrittskarten können in der Buchhandlung Schmidt zu den üblichen Geschäftszeiten zurückgegeben werden.Rezepte weiter
  • 191 Leser

Kurz und bündig

Seniorentreff der Innenstadtgemeinden Pfarrer i. R. Alfons Wenger spricht am Mittwoch, 2. November, um 15 Uhr im Refektorium des Franziskaners über das Thema: „ Der Rosenkranz – ein merkwürdiges, (un) – beliebtes Gebet“. Vor dem Vortrag ist um 14 Uhr Allerseelen-Gottesdienst in St. Franziskus.Beamer für die Südstadt Der Vorsitzende weiter
  • 137 Leser

Liederabend des Männerchors

Seit zehn Jahren gibt es den Lorcher Männerchor. Aus diesem Grund präsentiert sich das Ensemble am Samstag, 29. Oktober, beim Konzert im Bürgerhaus Lorch. weiter
  • 250 Leser

Nachfolge offen

Noch keine Ausschreibung für Museumsleitung
Die Stadt hat es mit der Wiederbesetzung der Museumsleitung nicht eilig: Vier Monate nach der Ankündigung von Dr. Gabriele Holthuis, Schwäbisch Gmünd zu verlassen, ist die Stelle nicht ausgeschrieben. weiter
  • 183 Leser

Noch bis Sonntag online abstimmen

Jugendgemeindratswahl
Die Endphase bei den Wahlen zum neuen Jugendgemeinderat in Schwäbisch Gmünd hat begonnen: Jugendliche, die zwischen 14 und 22 Jahre alt sind, haben noch bis einschließlich Sonntag, 30. Oktober, die Möglichkeit, die 14 Kandidaten für die freien Sitze online zu wählen. weiter
  • 4
  • 104 Leser

Remsstraße komplett gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Die Remsstraße, B 29, muss ab Samstagabend, 29. Oktober, im Bereich des ehemaligen Hortengebäudes für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Derzeit wird der Verkehr auf der B 29 in Richtung Aalen bereits über die Ledergasse/Fischergasse umgeleitet. Ab Samstagabend, 19 Uhr, wird auch der Verkehr in Fahrtrichtung Stuttgart über die Ledergasse weiter
  • 169 Leser

Skibörse in Mögglingen

Mögglingen. Wintersportequipment gibt’s am Samstag, 29. Oktober, von neun bis 12 Uhr bei der traditionellen Skibörse der Skiabteilung Mögglingen in der TVM-Halle. Interessierte sind zum Stöbern herzlich willkommen. Die Verkäufer sollten die nicht verkauften Waren am Samstag bitte bis 13 Uhr abholen. Zudem können sich Interessierte bei dieser Gelegenheit weiter
  • 262 Leser

Sprechstunden fallen aus

Schwäbisch Gmünd. Die Bürgersprechstunde am Mittwoch, 2. November, 16 Uhr, im Bezirksamt Straßdorf, Donzdorfer Straße 16,sowie die Bürgersprechstunde im Bezirksamt Rechberg, Kaiserbergstraße 17, um 18 Uhr fallen aus. Die Ersatztermine werden rechtzeitig bekannt gegeben. weiter
  • 894 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 29. OktoberSCHWÄBISCH GMÜNDHorst Kmoch, Burgholzstraße 18, Herlikofen, zum 71. GeburtstagThomas Pohl, Klarenbergstraße 26, zum 72. GeburtstagJosef Stöpfel, Deinbacher Straße 21, zum 72. GeburtstagRosemarie Peters, Weilerstraße 25, Bettringen, zum 72. GeburtstagSara Hann, Am Römerkastell 17, zum 73. GeburtstagInge Weiß, Jörg-Rathgeb-Weg 22, weiter

Besteck, Bistro und Bier

Mögglinger Förderverein „Miteinander leben“ unternimmt Seniorenausflug
Zu seiner Herbstausfahrt hat der Mögglinger Förderverein „Miteinander leben“ die Senioren eingeladen. Die Reise führte sie nach Geislingen an der Steige. weiter
  • 289 Leser

Fleißige Hände helfen helfen

Frauen des Heubacher Strickkreises und des Nähstübles übergeben 1000 Euro an DRK-Kreisverband
Fleißige Hände schaffen Schönes und unterstützen gleichzeitig die Demenzstiftung des Deutschen Roten Kreuzes: Sie treffen sich regelmäßig, nicht um Viertel nach Drei und auch nicht am Eck in der Konditorei, sondern in der Begegnungsstätte des Mehrgenerationenhauses in Heubach. Die Rede ist von den fleißigen Damen des Heubacher DRK-Strickkreises und weiter
  • 414 Leser

Konzert mit jungen Talenten

Leinzell. Der evangelische Posaunenchor Tierhaupten unter der Leitung von Gerhard Beißwenger sowie die beiden ausgebildeten Organisten Claudius Beitze und Lennart Faustmann geben an Allerheiligen, Dienstag, 1. November, um 18 Uhr in der Leinzeller St.-Georgskirche ein Konzert. Neben Werken von J. S. Bach und Ch. M. Widor kommen Interpretationen neuerer weiter
  • 280 Leser

Kurz und bündig

Peru-Gruppe gestaltet Gottesdienst Die Peru-Gruppe lädt herzlich zum Gottesdienst in die katholische Kirche in Heubach am Sonntag, 30. Oktober, um 10.30 Uhr ein. Die Peru-Gruppe wird den Gottesdienst zum Teil mitgestalten und von ihrer Arbeit berichten. Auch werden Mitglieder Eindrücke und Empfindungen der Reise im August in das Armenviertel Laderas weiter

Kurz und bündig

Feiern und Ehren Das Herbstabschießen der Schützengesellschaft 1832 Heubach muss krankheitsbedingt verschoben werden. Der Termin wurde auf Sonntag, 11. Dezember, verlegt. Die Siegerehrung des Vereinspokalschießens findet ebenfalls am Sonntag, 11. Dezember, ab 16 Uhr statt. Hierzu lädt die Schützengesellschaft die Teilnehmer der Vereine herzlich ein. weiter
  • 148 Leser

Protest-Busse rollen in Stuttgart an

Mögglinger Bürgermeister Ottmar Schweizer will Landesregierung an Versprechen zum B 29-Ausbau erinnern
Am 6. Dezember rollen in Stuttgart Protest-Busse aus Mögglingen in der Landeshauptstadt an. Organisiert von Bürgermeister Ottmar Schweizer, der den Ausbau der B 29 fordert. Dies gab er in der Gemeinderatssitzung am Freitag bekannt. Weiter wurden der Golfplatz und der Neubau einer Kinderkrippe thematisiert. weiter
  • 5
  • 476 Leser
ZUR PERSON

Rudolf Drexler

Lorch. Rudolf Drexler, Ehrenfeuerwehrmann der Freiwilligen Feuerwehr Lorch, feiert am Sonntag seinen 80. Geburtstag. Er trat, noch keine 19 Jahre alt, im April 1950 als Feuerwehrmann in die aktive Abteilung der Feuerwehr Lorch ein. Dort verwaltete er viele Jahre die Kassen der Gruppen und Abteilungen, bis er nach 43 Jahren und 274 Tagen im Rang eines weiter
  • 191 Leser

Waghalsige Show und viel Wortwitz

„Zirkus Furioso“ als Co-Produktion von Capellachören und Unterstufenchor in der Augustinuskirche
„Manege frei!“, hieß es in der Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd. Das Gemeinschaftsprojekt der Cappellachöre der Augustinuskirche und des Unterstufenchors des Rosenstein-Gymnasiums Heubach sorgte für viel Schmunzeln und Staunen und bereitete allen Beteiligten sichtlich viel Spaß und Freude. weiter
  • 124 Leser

Ökumene gelebt

Kirchengemeinderäte tagen gemeinsam
Was in den oberen Etagen der Kirchenleitung von evangelischer und katholischer Amtskirche wohl noch viel Zeit und Ausdauer brauchen wird, klappte völlig problemlos und unaufgeregt an der Basis: Zu seiner Sitzung im Oktober hatte der katholische Kirchengemeinderat Heuchlingen den evangelischen Kirchengemeinderat Böbingen eingeladen. weiter
  • 202 Leser

Namen und Nachrichten

Waldstetten-Wißgoldingen. Erfolgreich hat das Akkordeon-Duo Marina Hanke aus Wißgoldingen und Manuel Geiger aus Donzdorf beim Landesmusiktag der Akkordeonjugend Baden-Württemberg in Pfinztal-Berghausen abgeschnitten. Die beiden erspielten sich in der Altersgruppe III den 1. Platz mit der Note „ausgezeichnet“. Damit bestätigten die beiden weiter
  • 129 Leser

Erster Trompeter bei Sir Simon

Der Wasseralfinger Gymnasiast Maximilian Sutter probt und konzertiert mit Sir Simon Rattle in der Berliner Philharmonie
Ein Traum ist für den jungen Wasseralfinger Trompeter Maximilian Sutter in Erfüllung gegangen. Er hat als Mitglied des Bundesjugenorchesters und als Erster Trompeter unter dem Dirigat von Sir Simon Rattle vor großem Publikum in der Berliner Philharmonie Bruckners neunte Sinfonie gespielt – und damit bei der deutschen Uraufführung des erst jetzt weiter

Kurz und bündig

Vortrag über Brasilien Der Arbeitskreis Schwäbisch Gmünd des evangelischen Bauernwerks lädt am Sonntag, 6. November, um 13.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Eschach am Kirchplatz 1 zu einem Begegnungsnachmittag samt Bilderreise nach Brasilien ein. Pfarrer i.R. Silvio Meincke ist Deutsch-Brasilianer und zeigt seine Heimat sowie die Gegensätze dieses weiter

Almabtrieb und „Törggelen“ im Pustertal

Die Lorcher Altersgenossen 1946/47 haben ihren 65er-Ausflug mit Partnern nach Südtirol gemacht und erlebten vier traumhafte Herbsttage in herrlicher Umgebung. Durchs Pustertal ging es hinauf nach Terenten auf das Sonnenplateau, einem Bergdorf auf rund 1200 Metern Höhe. Am zweiten Tag ging es nach Meransen zum Almabtrieb. Der Höhepunkt des Festes war weiter
  • 131 Leser

Regionalsport (27)

DJK II verliert gegen Reutlingen 0:3

Volleyball, Oberliga
Klar mit 0:3 musste sich die zweite Damenmannschaft der DJK Schwäbisch Gmünd dem momentanen Tabellenführer Friedrichshafen geschlagen geben. Mit einem Sieg am Sonntag gegen die TSG Reutlingen kann sich die erste Garnitur der DJK die Tabellenführung wieder zurückholen. weiter
  • 1508 Leser

Wetzgau rupft die Ulmer Spatzen 10:2

Kunstturnen, 2. Bundesliga
Die Kunstturner des TV Wetzgau dominieren weiterhin die 2. Bundesliga Süd. Schlusslicht SSV Ulm wurde mit 10:2 (65:22) besiegt. Der TVW bleibt damit weiterhin Spitzenreiter. Lediglich die Bodenwertung mussten die Schneider-Schützlinge abgeben. In der Einzelwertung bleibt Wetzgaus Nationalturner Helge Liebrich der Star der Liga. Erneut war er mit 25 weiter
  • 5
  • 1305 Leser

Bargau schafft nur ein 1:1 gegen Eislingen

Fußball, Landesliga
Der FC Bargau kam beim Mitabstiegskonkurreten FC Eislingen nicht über ein 1:1-Remis hinaus und konnte damit die Gelegenheit, etwas Boden gut zu machen, nicht nutzen. Im Gegenteil. Die Bargauer hatten in einem von beiden Seiten niveaulos geführten Spiel sogar noch Glück, dass ihnen in der Nachspielzeit noch der 1:1-Ausgleichstreffer gelang. Tore: 1:0 weiter
  • 4
  • 5727 Leser

VfR Aalen II verliert in Bissingen 1:2

Fußballl Verbandsliga
Mit 1:2 ging die U23 des VfR Aalen in Bissingen als Verlierer vom Platz und konnte damit die Chance nicht nutzten, sich aus der Abstiegszone zu hieven. Die Gastgeber führten bereits 2:0, ehe Maximilian Knödler der 1:2-Anschlusstreffer gelang. Zu mehr reichte es den Aalenern dann allerdings nicht mehr. Tore: 1:0 El M'Hassani (39.), 2:0 Deiß (62.), 2.! weiter
  • 5
  • 6632 Leser

Essingen gibt rote Laterne ab

Fußball, Verbandsliga
Mit einem 4:2-Erfolg gegen Münchingen hat der TSV Essingen für einen Paukenschlag in der Verbandsliga gesorgt und die rote Laterne den Gästen überlassen. Zwar gingen die Münchinger nach 21 Minuten in Führung. Dennis Hillebrand und Lars Eisenmann bogen das Ergebnis innerhalb weniger Minuten in eine 2:1-Führung um. Dass die Gäste noch vor dem Seitenwechsel weiter
  • 7312 Leser

Normannia besiegt Reutlingen 1:0

Fußballl, Oberliga
Die Normannia hat's geschafft. Durch ein Elfmetertor von Giuseppe Gatizone in der 47. Minute gewann der Gmünder Fußball-Oberligist gegen den SSV Reutlingen mit 1:0 und hat damit wieder Anschluss ans hintere Mittelfeld gefunden. weiter
  • 7651 Leser

Hanbo-Lehrgang in Leinzell

Bürgermeister Ralph Leischer und die Vereinsvorsitzende Karin Zoller konnten beim zweiten Hanbo-Lehrgang beim DojoMusashi der SG Leinzell insgesamt 42 Teilnehmer, darunter 23 Kinder begrüßen. Bei dem Lehrgang lernten die kleinen und großen Kampfsportler den Umgang mit einem „Hanbo“. Ein 93 Zentimeter langer Stock, der zur Selbstverteidigung weiter
  • 136 Leser

Spiel und Spaß in Schechingen

Tennis, TC Schechingen
Im Tennisclub Schechingen fand zum dritten Mal die „TC Open“ statt. Zudem wurden die Doppelmeisterschaften der Damen und Herren und Doppel-Mix ausgespielt. weiter
  • 122 Leser

Gute Ergebnisse

Tanzen, Lateinturnier
Bei einem Lateinturnier in Weinheim war der TC Rot-Weiss Schwäbisch G,ünd mit zwei Paaren vertreten. In der Hauptgruppe C-Latein starteten Denis Bachmann und Verena Freiberger. Sie wirbelten mit 16 anderen Paaren über die Fläche und erreichten den achten Platz. Auch Benno Baumann und Lena Wurst gingen für den Verein an den Start. Sie standen mit elf weiter
  • 178 Leser

Achtmal Edelmetall für TSB

Taekwondo, Baden-württembergische Meisterschaften in Schwäbisch Gmünd
Dreimal Gold, einmal Silber und viermal Bronze erkämpfte sich die Taekwondo-Abteilung des TSB Gmünd bei den baden-württembergischen Meisterschaften. weiter

Das Finale steigt

Bowling, Stadtmeisterschaft
Drei Wochen ist es nun her, da eröffnete Oberbürgermeister Richard Arnold die erste offene Gmünder Stadtmeisterschaft im Bowling. Seit diesem Zeitpunkt kämpfen Damen wie Herren im Leuchtturm Bowling-Center um den Titel. Den Start für das Finale machen um 15 Uhr die Damen. Hier führt Ramona Wilde mit 311 Pins. Anschließend duellieren sich um 16 Uhr die weiter
  • 272 Leser

FCN souverän

Fußball, VR-Cup: FCN-D-Juniorinnen gewinnen
Guten Jugendfußball sahen die Zuschauer beim VR-Cup in Hüttlingen. In der Ballsporthalle gewannen die D-Junioren des VfR Aalen und die D-Juniorinnen des FC Normannia Gmünd jeweils überzeugend in den Finalspielen. weiter
  • 112 Leser

Sport in Kürze

Böttigheimer im EinsatzFußball. Schiedsrichter Mike Böttigheimer von der SG Bettringen leitet am Samstag um 15 die B-Junioren Oberliga Begegnung zwischen dem SSV Ulm und der TSG Backnang. Es assistieren Fabian Hillebrand (FC Durlangen) und Jani Ioannidis (TSV Mutlangen)Heer beim FC BayernFußball. Beim FC Bayern München reinschnuppern darf am Sonntag weiter

Normannia U17 will nachlegen

Fußball, Verbandsstaffel
Am Sonntag reist die U17 des 1.FC Normannia Gmünd zum nächsten Auswärtsspiel zum Tabellenvierten nach Fellbach. Nachdem am letzten Spieltag die Mannschaft aus Nagold bezwungen werden konnte, gilt es nun gegen die Mannschaft des SV Fellbach nachzulegen. Die Mannschaft des Trainergespanns Saßmannshausen/Herzer kann durch einen Sieg die Abstiegsränge verlassen. weiter
  • 125 Leser

Bremsen verboten

Motorsport, 3. Untergröninger Rallyesprint in Sulzbach
Beim 3. Untergröninger Rallyesprint am Samstag in Sulzbach-Laufen gehen bis zu 60 Teams an den Start. Der Veranstalter verspricht spannende und spektakuläre Rennszenen. weiter

Lisa Maierhöfer unter den besten 30 Deutschlands

Als einzige Athletin der LG Staufen konnte sich in der nun veröffentlichten Deutschen Leichtathletik-Bestenliste 2011 der Schülerinnen W 14 Hochspringerin Lisa Maihöfer unter den dort aufgeführten dreißig Besten behaupten. Das Erstaunliche daran ist, dass die Großdeinbacherin erst 13 Jahre alt ist. Mit ihren bei den württembergischen Mannschaftsmeisterschaften weiter
  • 239 Leser

Lothar Mattner kommt nach Gmünd

Wenn der SSV Reutlingen heute um 15.30 Uhr im Schwerzer auf den FC Normannia trifft, dann kommt auch ein ehemaliges Normannia-Trainergespann nach Gmünd: SSV-Cheftrainer Lothar Mattner (links) und sein Co Oliver Froboess. Ob die beiden ihren Topstürmer Angelo Vaccaro einsetzen können, ist fraglich: Vaccaro laborierte zuletzt an einer Oberschenkelverletzung. weiter
  • 213 Leser

Mit Charakter zum Sieg

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd besiegt Frisch Auf Göppingen II mit 24:23
Schlecht gestartet, dann ins Spiel „hineingekämpft“: Die Handballer des TSB Gmünd haben gestern Abend bei Frisch Auf Göppingen II einen hauchdünnen 24:23-Sieg geschafft. weiter
  • 5
  • 200 Leser

Nachwuchserfolge

Skispringen, Herbst-Mini-Tournee 2011 in Wiesensteig
Beim letzten Springen im Rahmen der Herbst-Mini-Tournee 2011 in Wiesensteig, zeigten die Nachwuchsspringer des SC Degenfeld wieder hervorragende Leistungen. weiter

Sieben Medaillen

Orientierungslauf, Läufer des TGV Horn erfolgreich
Sieben Medaillen erreichten die Läufer des TGV Horn zum Saisonabschluss in den beiden Wettbewerben baden-württembergischen Klassik- und Staffelmeisterschaften im Orientierungslauf. weiter

Überregional (85)

'Arbeitswelt ist nicht die Welt der Grünen'

DGB-Landeschef Landgraf: Neue Regierung sucht den Dialog mit Gewerkschaften
Seit Grün-Rot im Land regiert, sind die Gewerkschaften näher an die Macht gerückt. Dennoch sieht DGB-Landeschef Nikolaus Landgraf noch etliche Reibungspunkte: Spar-Opfer der Beamten etwa lehnt er vehement ab. weiter
  • 434 Leser

Adler drehen Partie

Nach 1:3 noch 5:4 in Augsburg gewonnen
Die Adler Mannheim sind weiterhin das Maß aller Dinge in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL). Gestern Abend besiegte der Spitzenreiter die zuvor daheim ungeschlagenen Augsburger Panther mit 5:4 und verbuchte den dritten Erfolg in Serie. Ärgster Verfolger der Mannheimer bleibt mit sieben Punkten Rückstand der deutsche Meister Eisbären Berlin, der 6:1 weiter
  • 455 Leser

Amerell gegen Kempter - die Fortsetzung

Der Dauerstreit in der Schiedsrichter-Affäre Manfred Amerell und Michael Kempter geht in die nächste Runde. Vor der Berufungsverhandlung am 7. Dezember am Oberlandesgericht Stuttgart bekämpfen sich die beiden Parteien mit neuen juristischen und verbalen Mitteln. Amerell will Strafanzeige gegen das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und den weiter
  • 286 Leser

An Heiligabend und Silvester kein 'täglich Brot'

Die Ausstellung 'Unser täglich Brot' ist bis 29. April im Technoseum Mannheim zu sehen. Öffnungszeiten: Täglich von 9 bis 17 Uhr, außer 24. und 31. Dezember. Eintritt: Erwachsene 6 Euro, ermäßigt 4, Familienkarte 12 Euro. Ein Katalog, 454 Seiten stark, beleuchtet die industrialisierte Ernährung mit wissenschaftlicher Akribie. Preis: 24 Euro. Ein Unterrichtsheft weiter
  • 445 Leser

Angeblich Spielraum für Steuersenkungen

Die öffentlichen Haushalte können nach einem Bericht des 'Handelsblatts' bis 2015 mit zusätzlichen Steuereinnahmen in Höhe von rund 40 Milliarden Euro rechnen. Das Blatt beruft sich auf Angaben aus dem Umfeld der Steuerschätzer, die am kommenden Freitag ihre Herbstprognose bekanntgeben. Union und FDP wollen in einem Spitzengespräch am Sonntag kommender weiter
  • 311 Leser

Angriff auf US-Botschaft

Mutmaßlicher Islamist schießt in Sarajevo um sich
Ein mutmaßlicher islamischer Fundamentalist hat gestern die US-Botschaft in der bosnischen Hauptstadt Sarajevo angegriffen. Der mit einem Militärmantel gekleidete Mann gab mit einem Kalaschnikow-Gewehr mehrere Salven auf das Gebäude ab und verletzte zwei Polizisten. Der Angreifer wurde bei einem Schusswechsel von Sicherheitskräften getötet, ein Komplize weiter
  • 319 Leser

Anti-Doping-Kämpfer rüsten sich für London

Hauptsächlich wird im Vorfeld der Olympischen Spiele gedopt - Blutpass soll 2012 kommen
Werden die Olympischen Spiele in London sauber sein? Dieser Frage stellten sich Doping-Experten. Sie erwarten zwar keine positiven Tests während der Spiele, doch dopingfrei wird London trotzdem nicht. weiter
  • 419 Leser

Asiaten retten Saab in höchster Not

Die Pleitegeier wurden doch noch verscheucht: Saab ist wenige Stunden vor der Weichenstellung zur Insolvenz in chinesische Hände übergegangen. weiter
  • 561 Leser

Auf einen Blick vom 29. Oktober

FUSSBALL BUNDESLIGA, 11. Spieltag SC Freiburg - Bayer Leverkusen 0:1 (0:1) Freiburg: Baumann - Hinkel, Barth, Krmas, Bastians - Rosenthal (81. Makiadi), Schuster, Flum, Putsila(76. Jendrisek)-Cissé,Dembélé(69. Reisinger). Tor: 0:1 Ballack (2.). - Zuschauer: 22 300. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. FC Bayern 10/22, 2. Bor. Dortmund 10/19, 3. Schalke 04 10/18, weiter
  • 457 Leser

Aufruhr beim Kirchenblatt

Darf ein homosexueller Pastor mit Partner im Pfarrhaus zusammenleben? Darüber wird erbittert gerungen in der evangelischen Kirche. weiter
  • 414 Leser

Auge um Auge, Zahn um Zahn

In Russland blüht der Nationalismus - Feindbild Kaukasier - Verbrechen bleiben ungesühnt
Die Gewalt eskaliert: Russen gegen Kaukasier - und umgekehrt. Fast täglich gibt es Zusammenstöße. Wissenschaftler werten dies als Ausdruck eines zunehmenden Nationalismus in Russland. weiter
  • 407 Leser

Bahn legt Kosten erst im Dezember vor

Vor Volksentscheid keine neuen Ergebnisse
Die Bahn will kein weiteres Treffen des Lenkungskreises Stuttgart 21 vor der Volksabstimmung. Minister Hermann verlangt dagegen Kostenklarheit. weiter
  • 431 Leser

Ballack trifft, Bayer siegt

Früher Treffer entscheidet die Partie in Freiburg zugunsten Leverkusens
Michael Ballack war der Matchwinner beim 1:0-Sieg von Bayer Leverkusen beim SC Freiburg. Mit seinem frühen Treffer entschied er die Partie. weiter
  • 303 Leser

Bangkok droht zu versinken

Straßen um den Königspalast bereits überschwemmt
Heute entscheidet sich, ob große Teile Bangkoks im Hochwasser versinken. Alle Augen sind auf den Wasserpegel des Flusses Chao Phraya und die Kanäle gerichtet. Sie sind zum Bersten voll. weiter
  • 349 Leser

Bedenken bei Kabel-BW-Kauf

Die deutschen Wettbewerbshüter haben erhebliche Bedenken gegen die Übernahme von Kabel Baden-Württemberg durch den US-Medienkonzern Liberty. Das Bundeskartellamt geht davon aus, dass der Zukauf den Preiswettbewerb stark einschränken und damit am Ende zu Lasten der Verbraucher gehen könnte: Liberty ist in Deutschland bereits über die Tochtergesellschaft weiter
  • 588 Leser

Bundestag billigt Überwachung

Geltung der Anti-Terror-Gesetze zum dritten Mal verlängert
Zum dritten Mal hat der Bundestag die Verlängerung der Anti-Terror-Gesetze beschlossen. Danach gelten die erweiterten Rechte der Geheimdienste bis Ende 2015. Neben Union und FDP stimmte die SPD zu. weiter
  • 357 Leser

Charlotte, die 'Pippa' von Monaco

Carolines Tochter mausert sich zur Glamour-Königin des europäischen Adels
Wohin sie auch geht, ein Tross Fotografen heftet sich an ihre Fersen. Obwohl Charlotte Casiraghi das hasst. Aber die Tochter der Monegassen-Prinzessin Caroline ist hübsch. Hübscher als Philippa 'Pippa' Middleton? weiter
  • 408 Leser

Coldplay in der Stadionpop-Falle

Noch immer gilt Coldplay als erfolgreichste Rockband unserer Zeit, obwohl sie sich schon seit 'Viva la Vida' mit Haut und Haaren dem breitwandigen Pop verschrieben hat. Mit dem neuen Werk 'Mylo Xyloto' (Parlophone/EMI) will die Band wohl weiter die Erwartungshaltung des breiten Publikums und der Stadien bedienen statt zu versuchen, die eigenen musikalischen weiter
  • 334 Leser

Das Streben nach Vollkommenheit

Maschinenbauer Gerhard Schubert aus Crailsheim: Ein Tag ohne neue Idee ist kein guter Tag
Gerhard Schubert wäre gerne Musiker geworden, in seiner Kapelle gab er schon den Ton an. Doch dann wurde sein Techniktalent entdeckt. Sein Vier-Mann-Abenteuer entwickelte sich zum Weltmarktführer. weiter
  • 623 Leser

Drei fahrradfreundliche Städte

Freiburg, Karlsruhe und Offenburg bekommen Auszeichnung
Das Land hat Freiburg, Karlsruhe und Offenburg als fahrradfreundliche Kommunen ausgezeichnet. Baden-Württemberg habe noch Nachholbedarf beim Radverkehr, sagte Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) am Freitag bei der Ehrung in Stuttgart. Die drei ausgezeichneten Städte seien Vorbilder. Dort gibt es zum Beispiel viele Fahrradabstellplätze, eigene weiter
  • 410 Leser

Ein 'beschissenes Wochenende'

Wer seinem Vorgesetzten ein 'beschissenes Wochenende' wünscht, darf abgemahnt werden. Das hat das Landesarbeitsgericht (LAG) Rheinland-Pfalz in Mainz entschieden. Es sei unerheblich, ob die darin liegende Beleidigung auch strafrechtlich relevant ist. Denn zu den arbeitsvertraglichen Pflichten eines Mitarbeiters gehöre es, respektvoll mit Kollegen umzugehen. weiter
  • 339 Leser

Eine Frage der Zeit

Kommission übergibt Ministerin Schröder den Familienbericht
Zeit ist das wichtigste Gut für Familien. Das hat Ministerin Kristina Schröder bei der Übergabe des achten Familienberichts gesagt. Eine Abkehr vom gesetzlichen Betreuungsanspruch ab 2013 schloss sie aus. weiter
  • 368 Leser

Energiegenossenschaft

Seit zwei Jahren gibt es in Leutkirch auch eine Energiegenossenschaft. Sie ist mit 84 Mitgliedern und 80 000 Euro Kapital gestartet. Inzwischen zählt sie 200 Genossen, verfügt über Einlagen von 400 000 Euro und betreibt unter anderem auf öffentlichen und privaten Gebäuden sechs Photovoltaikanlagen. Sie strebt auch eine Beteiligung an dem Leutkircher weiter
  • 305 Leser

FREMDE FEDER · ROLAND SING: Pflegereform jetzt!

Die Sicherstellung einer würdevollen Pflege ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit. Die Pflegereform darf nicht länger verzögert werden! Ich erinnere an das vom früheren Gesundheitsminister Philipp Rösler Anfang 2011 ausgerufene Jahr der Pflege'. Seitdem ist nichts passiert. Ich ärgere mich auch darüber, dass das Koalitionstreffen vom 21. weiter
  • 375 Leser

Für Phönix-Betrug Jahre später einstehen

Finanzdienstleister müssen noch zahlen
Die Pleite und die Betrügereien der Anlagefirma Phönix sorgt immer noch für Unmut - auch bei Finanzdienstleistern, die es damals noch gar nicht gab. weiter
  • 496 Leser

Goldener Ski für Bohnacker etwas Besonderes

Auszeichung des Deutschen Skiverbandes für Skicross-Ass vom SC Gerhausen
Überraschung für Daniel Bohnacker vom SC Gerhausen (bei Blaubeuren): Zusammen mit neun Athleten anderer Disziplinen erhielt der Skicrosser gestern vom Deutschen Skiverband (DSV) den Goldenen Ski. weiter
  • 421 Leser

Hewlett-Packard behält nun doch sein PC-Geschäft

Hewlett-Packard wird auch künftig Computer bauen. Nach zwei Monaten der Ungewissheit gab der US-Hightech-Konzern den Plan auf, die Computer-Sparte abzuspalten oder zu verkaufen. Das wäre zu teuer geworden, erklärte die neue Chefin Meg Whitman. Ihr aus Deutschland stammender Vorgänger Léo Apotheker hatte den Bereich zur Disposition gestellt. Der überraschende weiter
  • 464 Leser

Hunde auf der Strecke

Training muss unterbrochen werden
Ausgebremst vom Staub hat Doppel-Weltmeister Sebastian Vettel die erste Tagesbestzeit auf dem neuen Formel-1-Kurs in Indien nur haarscharf verpasst. Zwar ließ sich der Red-Bull-Star gestern im Training nicht von streunenden Hunden beeindrucken, musste sich aber hinter Felipe Massa und vor dessen Ferrari-Kollegen Fernando Alonso mit Platz zwei begnügen. weiter
  • 328 Leser

Im Reich der Armen

Premiere in Indien: Die Kehrseite der Formel-1-Glitzerwelt
Bei der Formel-1-Premiere in Indien werden die Fahrer mit teils bitterer Armut abseits der Rennstrecke konfrontiert. Für die meisten an Luxus und Komfort gewöhnten PS-Stars eine völlig neue Erfahrung. weiter
  • 425 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Der Fälscherfürst

'Es hat richtig Spaß gemacht', kommentierte Wolfgang Beltracchi seine Laufbahn als Kunstfälscher. Jahrelang täuschte er Auktionshäuser, Experten und Sammler. Er malte nicht nur handwerklich perfekt Werke im Stil moderner Klassiker, er erfand auch eine Sammlung Jägers, um diese Bilder den Galeristen unterzujubeln. Der Großvater seiner Frau Helene, Werner weiter
  • 382 Leser

In Schale geschmissen

Kostüme zu Halloween: Hunde im Hotdog-Kostüm und Hingerichtete
Bei den Verkleidungen zu Halloween sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Während es in Deutschland immer blutrünstiger zugeht, wird das Treiben in den USA zunehmend albern: Viele schmücken ihren Hund. weiter
  • 352 Leser

Islamisten suchen Partner

Wahl in Tunesien gilt als Meilenstein für den 'Arabischen Frühling'
Die Islamisten haben mit riesigem Abstand die ersten freien Wahlen in Tunesien gewonnen. Nun stellt sich die Frage, wer das Land in Zukunft führt. Allein hat die Ennahda keine absolute Mehrheit. weiter
  • 398 Leser

Karlsruhe stärkt Bundestag

Verfassungsgericht stoppt vorläufig Kleinstgremium für Euro-Rettung
Weitere Euro-Hilfen müssen vom gesamten Bundestag beschlossen werden. Ein kleines Gremium reicht dafür nicht aus, sagt das Verfassungsgericht. weiter
  • 355 Leser

Karussell-Unfall: Gondel abgerissen

Neun Menschen sind bei einem Unfall in Bremen verletzt worden. Eine Gondel riss von einem Karussell ab und schleuderte in eine Menschengruppe. weiter
  • 399 Leser

KOMMENTAR · FAMILIENBERICHT: Altbekannte Wahrheiten

Braucht es wirklich einen mit geballtem Sachverstand erarbeiteten Familienbericht, um zu dem Schluss zu kommen, dass Familien zu wenig Zeit für das Miteinander bleibt? Sicherlich nicht. Wer den Alltag von Familien mit zwei berufstätigen Elternteilen kennt, kann auch ganz ohne Expertenrat feststellen, dass Deutschland bei der Vereinbarkeit von Beruf weiter
  • 390 Leser

KOMMENTAR · VERFASSUNGSGERICHT: Zurückgepfiffen

Wie gut, dass es Karlsruhe gibt. Dem Bundesverfassungsgericht jedenfalls ist nicht entgangen, dass im Zuge der europäischen Integration die Machtbalance in Deutschland aus den Fugen zu geraten droht. Schon das Urteil zur Euro-Rettung machte deutlich, wie groß die Vorbehalte der obersten Grundgesetz-Hüter gegen eine faktische Aushöhlung der Haushaltsautonomie weiter
  • 370 Leser

KOMMENTAR: Kein Samariter aus Fernost

Die politischen Beziehungen zwischen Europa und China treten auf der Stelle. Die Wirtschaftsströme haben dagegen stark zugenommen, sie sind inzwischen die größten auf der Welt. Das allein zeigt die gegenseitige Abhängigkeit der beiden Blöcke. Es begründet aber nicht die Hoffnung, dass die Chinesen jetzt den barmherzigen Samariter bei der Euro-Stabilisierung weiter
  • 553 Leser

Land attackiert Abfallgesetz

Der Bundestag hat ein neues Abfallgesetz beschlossen, das die Quoten von Recycling und Wiederverwertung steigern soll. Die Novelle schafft unter anderem die Grundlage für die Einführung einer neuen Mülltonne, die ab 2015 den gelben Sack und die gelbe Tonne ablösen wird. In diese 'Wertstofftonne' werden Abfälle aus Plastik wie auch aus Metall geworfen. weiter
  • 382 Leser

Landeskirche: Ein gläubiger Sympathieträger

Das Training für das heutige Spiel gegen Borussia Dortmund ging dann doch vor: Landesbischof Frank Otfried July konnte VfB-Stürmerstar Cacau gestern in Stuttgart deshalb nicht live, sondern nur mit einer Videobotschaft präsentieren: 'Ich glaub schon', zitiert der Nationalspieler das neue Motto der Landeskirche und begründet, warum sich für ihn 'ein weiter
  • 318 Leser

LEITARTIKEL · ZEITUMSTELLUNG: Wir sind doch keine Hühner

Die Uhr lässt sich leider nicht zurückdrehen, heißt es immer dann, wenn etwas schiefgelaufen ist und man es am liebsten ungeschehen machen würde. Wir schrauben die Zeit dennoch zurück. Jedes Jahr im Herbst. Morgen wieder. Dann endet die gesetzlich verordnete Sommerzeit, und es gilt die Winter-Uhr. Den Lauf der Dinge ändern wir damit freilich nicht: weiter
  • 362 Leser

Leute im Blick vom 29. Oktober

Jauch, Kerkeling, Kerner Im Dezember senden die Fernsehsender wieder ihre Jahresrückblicke, zum Teil mit ihren Star-Moderatoren. Günther Jauch (55) macht in RTL am 4. Dezember (20.15 Uhr) den Anfang, er präsentiert die Show 'Menschen 2011! Menschen, Bilder, Emotionen'. Eine Woche darauf moderiert Hape Kerkeling (46) im ZDF die Sendung 'Menschen 2011' weiter
  • 340 Leser

Mehr Kliniken im Land schreiben rote Zahlen

Kliniken, Reha- und Pflegeeinrichtungen im Land schlagen Alarm: Immer mehr schreiben rote Zahlen oder müssen auf ihre Rücklagen zugreifen. Das geht aus der vierten landesweiten Umfrage der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG) hervor. War es in den vergangenen Jahren nur gut die Hälfte aller Krankenhäuser, die angab, keinen positiven weiter
  • 360 Leser

Mehr Rechte für Kinder

Die EU hat eine Richtlinie gegen die sexuelle Ausbeutung von Kindern und gegen Kinderpornografie im Internet auf den Weg gebracht. Sie schreibt vor, sexuellen Missbrauch und sexuelle Ausbeutung als Straftaten festzuschreiben. So wird künftig die Kontaktaufnahme zu einem Kind im Internet mit der Absicht, sich ihm sexuell anzunähern, bestraft, ebenso weiter
  • 424 Leser

Mit Dosen begann eine neue Zeit

Ausstellung im Mannheimer Landesmuseum informiert über Industrialisierung der Ernährung
Zum Nachdenken will eine Ausstellung im Mannheim über die Industrialisierung der Ernährung anregen. 'Unser täglich Brot' klärt auf über die Geschichte der Bequemkost aus Büchsen und Beuteln. weiter
  • 437 Leser

Mädchen mit fetter Beute

Farbenfroher Herbst: Rechtzeitig zu Halloween sichern sich diese beiden Mädchen die runde Frucht. Tragen können sie ihre Beute nicht, dazu ist der Kürbis zu schwer. Auch beim Aushöhlen und Verzieren ist erwachsene Hilfe gefragt. Doch in der Nacht zum 1. November soll auch ihr Kürbis leuchten (Blick in die Welt). Foto: afp weiter
  • 487 Leser

NA SOWAS . . . vom 29. Oktober

Einem Braunschweiger Metzger waren seine Tageseinnahmen wohl Wurst: Er hat einer Renterin Mortadella geschnitten, in die Tüte packte er aber das Geld - 2000 Euro. Die Rentnerin staunte zu Hause, als sie die Tüte öffnete, grübelte kurz, ob sie ihre Mortadella in Scheiben oder Scheinen verlangt hatte, und rief dann die Polizei an. Die konnte schnell ermitteln, weiter
  • 371 Leser

Neuer Job für Reck

Duisburg feuert Sasic, Ex-Keeper springt ein
Die Trennung von Milan Sasic ist perfekt, einen Nachfolger für den Chefcoach hat Fußball-Zweitligist MSV Duisburg aber noch nicht gefunden. 'Die Verbindung zwischen Milan Sasic und der Mannschaft bestand nicht mehr so, um den Erfolg zu bringen, den wir brauchen. Daher haben wir uns entschlossen, die Zusammenarbeit zu beenden', sagte der MSV-Aufsichtsratsvorsitzende weiter
  • 359 Leser

Neuer Vertrag: Skisport weiter bei ARD und ZDF

Alfons Hörmann ist derzeit ein zufriedener Mensch. 'Wir gehen mit besseren Bedingungen denn je in die Zukunft', sagte der Präsident des Deutschen Skiverbandes (DSV) bei der Einkleidung der Nationalmannschaften in Schwäbisch Hall. Der wichtigste Grund für die gute Stimmung des Verbandschefs: Der DSV und SportA, die Sportrechte-Agentur von ARD/ZDF, haben weiter
  • 407 Leser

NOTIZEN vom 29. Oktober

Frings will zurück Fußball: - Torsten Frings will wieder bei seinen ehemaligen Kollegen vom Bundesligisten Werder Bremen mittrainieren. 'Es wäre schön, wenn ich mich hier fit halten dürfte', wird der 34-jährige Mittelfeldspieler zitiert. Frings war im Sommer zum FC Toronto in die Major League Soccer gewechselt, hat mit seinem Klub aber die Play-offs weiter
  • 354 Leser

NOTIZEN vom 29. Oktober

Greenpeace droht Anzeige Offenburg - Landtagspräsident Guido Wolf (CDU) will bei der Staatsanwaltschaft Stuttgart gegen Aktivisten von Greenpeace Anzeige erstatten. Die Umweltkämpfer hatten sich am Donnerstag vom Landtagsdach in Stuttgart abgeseilt und ein Anti-Atomkraft-Transparent herabgelassen. Auf dem Banner forderten sie die Grünen auf, sich für weiter
  • 352 Leser

NOTIZEN vom 29. Oktober

Prozess gegen Gribkowsky Der Ex-Bankvorstand der BayernLB, Gerhard Gribkowsky, steht wegen Untreue und Bestechlichkeit vor dem Landgericht München. Er wollte für seine Arbeit am Verkauf der Formel-1-Anteile der BayernLB mehr als 8 Mio. EUR Bonus haben. Noch mehr Geld hat sich der Banker nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft von Bernie Ecclestone, weiter
  • 544 Leser

NOTIZEN vom 29. Oktober

Neun Passagiere verletzt Beim Absturz einer kleinen Passagiermaschine nahe Vancouver in Kanada sind alle neun Passagiere verletzt worden, fünf von ihnen schwer. Wie die Behörden mitteilten, brach die Maschine auseinander, als sie beim Anflug auf den Flughafen von Vancouver auf eine Straße gestürzt war. Ein Großteil des Flugzeugs lag im Gras des Mittelstreifens weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN vom 29. Oktober

Detering folgt auf Reichert Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt hat sich neu aufgestellt. Nach neun Jahren gibt es einen deutlich jüngeren Präsidenten. Der Göttinger Literaturwissenschaftler, Essayist und Lyriker Heinrich Detering (51) folgt auf Klaus Reichert (73), der sich nicht mehr zur Wiederwahl gestellt hatte. Detering weiter
  • 409 Leser

NOTIZEN vom 29. Oktober

Mehr Geld für Verwundete Bundeswehrsoldaten, die im Einsatz verwundet werden, erhalten eine höhere Entschädigung. Ein entsprechendes Gesetz hat der Bundestag einstimmig beschlossen. Ein Soldat mit einem Verletzungsgrad von 50 Prozent soll künftig einmalig 150 000 statt bisher 80 000 Euro erhalten. Auch Angehörige gefallener Soldaten sollen besser entschädigt weiter
  • 354 Leser

Notstand in Norditalien

Wegen der schweren Unwetter und Überschwemmungen in Norditalien hat Italiens Regierung für mehrere Regionen den Notstand ausgerufen. 65 Millionen Euro sollen in einem ersten Schritt helfen, die schwersten Schäden in Ligurien und der Toskana zu beseitigen und Not zu lindern, beschloss das Kabinett unter Silvio Berlusconi gestern auf einer Sondersitzung. weiter
  • 353 Leser

Palast für Reisen auf Rädern

Erwin-Hymer-Museum in Bad Waldsee eröffnet heute
In 80 Wagen um die Welt lautet das Motto mit dem Besucher die Welt des mobilen Reisens im neuen Erwin-Hymer-Museum erleben können. Dabei geht es auch um Zeitgeschichte und die Kultur des Reisens. weiter
  • 538 Leser

Porsche steigert Ergebnis um ein Viertel

Porsche behält sein hohes Wachstumstempo bei. Der Sportwagenbauer steigerte in den ersten neun Monaten sein operatives Ergebnis um 25 Prozent auf 1,5 Mrd. EUR. Wie Porsche berichtete, legte der Umsatz um 20 Prozent auf 7,93 Mrd. EUR zu. Finanzvorstand Lutz Meschke sagte, dieser Zuwachs belege die hohe Ertragskraft des Unternehmens. 'Wir gehen davon weiter
  • 476 Leser

Scheinbares Glück führt in seelische Abgründe

Preisgekröntes Theaterstück zum Thema Demenz erstmals in Europa auf der Bühne - Premierenapplaus in Mannheim
Sie ist außergewöhnlich klug, aber alles, was sie weiß, ist nicht real. Mannheim zeigt Sharr Whites preisgekröntes Demenz-Stück 'Der andere Ort'. weiter
  • 357 Leser

Schlecker kämpft mit Logistikproblemen

Leere Plätze im Regal sorgen für Gerüchte
Die Ehinger Drogeriemarktkette Schlecker ist nach eigenen Angaben weiter solide finanziert. Probleme gibt es aber zurzeit mit der Logistik. weiter
  • 579 Leser

Schulunterricht zwischen Wohnwagen

Den futuristisch anmutenden Gebäudekomplex des Erwin-Hymer-Museums hat der Architekt Joachim Liebel (Bad Waldsee) entworfen. Das Museum bietet Führungen zu Kultur- und Technikthemen für 5- bis 11-Jährige an, auch gibt es Angebote für 12- bis 18-Jährige. Schulen haben die Möglichkeit, den Unterricht ins Museum zu verlegen. Die Öffnungszeiten: Freitag weiter
  • 643 Leser

Schöne Aussicht mit Maria Taylor

Die eine Hälfte des Indie-Folk-Elektro-Duos Azure Ray, Maria Taylor, hat sich aus dem Saddle-Creek-Stall um Songwriter-Überflieger Conor Oberst ebenso gelöst wie aus dem sanften Griff von Elektro-Pop-Mastermind Moby und statt in Omaha/Nebraska respektive Los Angeles/California jetzt in ihrem Geburtsort Birmingham im US-Staat Alabama ein viertes Solo-Album weiter
  • 381 Leser

Sommerzeit endet

In der Nacht zu morgen endet in Deutschland die Sommerzeit. Die Uhren werden um drei Uhr morgens um eine Stunde zurückgestellt. Die Zeitumstellung war in Deutschland 1980 eingeführt worden, um Strom zu sparen - ein Effekt, den Kritiker bestreiten. afp weiter
  • 434 Leser

Stadt unter Wasser

Durch den nördlichen Teil Bangkoks, der in Flussnähe liegt, fließt das Wasser bereits, zum Teil seit Tagen. Auch auf dem Flughafen Don Muang und um den alten Palast. Wenn die Voraussagen eintreffen, stehen heute Abend der Dusit-Zoo, der Lumphini-Park und viele von Touristen geschätzte Einkaufsgegenden komplett im Wasser. weiter
  • 406 Leser

Starke Woche endet moderat

Börsen geben nach der Euro-Rettung wieder nach
Der Dax hat eine starke Woche mit moderaten Gewinnen beendet. Am Vormittag wurde noch ein 12-Wochen-Hoch erreicht. Analyst Frank Schneider von Alpha Wertpapierhandel sagte: 'Gestützt auf erneut gute Vorgaben hat der Dax zunächst noch wichtige technische Marken getestet, fundamental bleibt aber die Frage, wie die nun geplanten Maßnahmen zur Euro-Rettung weiter
  • 457 Leser

Strafgericht bestätigt Kontakt zu Gaddafi-Sohn

Der Chefankläger des Internationalen Strafgerichtshofs in Den Haag hat indirekte Kontakte zu einem Sohn des getöteten libyschen Staatschefs Muammar al-Gaddafi bestätigt. Luis Moreno-Ocampo erklärte, der 39-jährige Saif al-Islam wolle sich möglicherweise dem Strafgerichtshof stellen und sicherte ihm einen fairen Prozess zu. Die Gespräche liefen über weiter
  • 359 Leser

Teststrecke: Zieht Bundeswehr rechtzeitig ab?

Zwei Tage nachdem bekannt wurde, dass der Bundeswehrstandort in Immendingen (Kreis Tuttlingen) geschlossen wird und die Soldaten nach Stetten am kalten Markt (Zollernalbkreis) abziehen, taucht ein erstes mögliches Hindernis für die Umsetzung der Daimler-Pläne auf: Der Auto-Bauer beabsichtigt, auf dem Bundeswehr-Gelände ein Prüf- und Technologiezentrum weiter
  • 374 Leser

Teuflische Situation

Politische Oper in Stuttgart: Ein Gespräch mit Regisseurin Andrea Moses
Das neue Stuttgarter Opernteam zeigt am Sonntag die erste Premiere: 'Fausts Verdammnis' - eine Inszenierung der Regisseurin Andrea Moses. Die 39-jährige Dresdnerin steht für politisches Theater. weiter
  • 396 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Eiskunstlauf, ISU Grand Prix Serie Frauen, Kür, Paarlauf, Kür Sa., ab 20/22 Männer, Kür, Eistanzen, Kür So., ab 1/18.45 SPORT 1 Fußball,Bundesliga, 11. Spielt. So., ab 22.30 Fußball, 2. Bundesliga 13. Spieltag So., ab 19.15 Handball, Bundesliga 9. Spieltag Sa., ab 15/So., ab 17.30/19 Basketball, Bundesliga 6. Spieltag Sa., ab 18.25/20.05 (Weitere weiter
  • 446 Leser

Unfälle mit Fahrgeschäften

Im September 2011 bricht auf einem Volksfest in Hemau (Bayern) bei voller Fahrt die Aufhängung einer Karussellgondel. Drei Mädchen werden schwer verletzt, als ihre Gondel gegen Metallpfosten prallt. Im Mai 2010 werden bei einer Karussellfahrt auf dem Frühlingsfest in Groß-Gerau (Hessen) fünf Kinder verletzt. Während der Fahrt kippen Gondeln der 'Raupenbahn'. weiter
  • 325 Leser

Wende im Kieler Handball-Prozess bahnt sich an

Bei Uwe Schwenker ist das spitzbübische Siegerlächeln zurückgekehrt. Angespannt war der Ex-Manager des THW Kiel auf seiner Anklagebank hin und her gerutscht, als es vor der Strafkammer des Kieler Landgerichtes ans Eingemachte ging. Der vermeintlich geschmierte Schiedsrichter Miroslaw Baum sprach dann den entscheidenden Satz, der die mögliche Wende im weiter
  • 313 Leser

Wer haftet, wenn es Saures gibt

Üble Halloween-Streiche können richtig teuer werden. Wenn Kinder Beulen im Auto, Kleber im Türschloss und Farbe an der Hauswand hinterlassen, reguliert mitunter eine Haftpflichtversicherung den Schaden. 'Generell sollte man unbedingt überprüfen, in welchen Fällen die Haftpflichtversicherung tatsächlich greift', rät Bernd Kaiser, Versicherungsexperte weiter
  • 350 Leser

Werben um Investoren aus China

Der Chef des Euro-Rettungsschirm verhandelt mit Peking
Europa hofft auf Geld aus China. Klaus Regling, der Chef des Euro-Rettungsschirms, ist vor Ort, um Investoren an Land zu ziehen. Im Vorfeld hatten die Chinesen bereits Interesse signalisiert. weiter
  • 649 Leser

Wurst und Milch per Mausklick

Bislang versuchen sich Lebensmittelhändler mit wenig Erfolg am Online-Einkauf
Online-Shopping ist der Hit. Lebensmittel werden dagegen per Internet so gut wie gar nicht eingekauft. Dies soll sich ändern. Rewe testet etwa die Online-Bestellung samt eigener Abholung derzeit mit Erfolg. weiter
  • 601 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Rating steigt Die Londoner Ratingagentur Fitch will die Kreditwürdigkeit Griechenlands auf 'B oder niedriger' hochstufen, wenn die Banken das Angebot eines 50-Prozent-Schuldenschnitts annehmen. Manz korrigiert Prognose Der Reutlinger Anlagenbauer Manz leidet unter schleppenden Geschäften in der Photovoltaik-Branche und senkt seine Prognose. Der Jahresumsatz weiter
  • 419 Leser

Ziel ist die Energiewende

Leutkirch will unabhängig werden
Möglichst klimaneutral und in der Energieerzeugung unabhängig - das ist das Ziel des jetzt gestarteten Pilotprojekts 'Nachhaltige Stadt Leutkirch'. Die Bürger sind an der Entwicklung beteiligt. weiter
  • 340 Leser

Ziele der Ennahdha-Bewegung

Die 1981 gegründete islamistische Ennahdha-Bewegung ('Partei der Widergeburt') hat sich im Wahlkampf als gemäßigte islamische Bewegung nach dem Vorbild der türkischen Regierungspartei AKP präsentiert. Ennahdha-Führer bekennen sich zu einem demokratischen Mehrparteiensystem und zur Gewaltenteilung. Im Parteiprogramm wird betont, dass man das Recht von weiter
  • 402 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1966 Firmensitz: Crailsheim Branche: Maschinenbau Umsatz: 180 Millionen Euro Mitarbeiter: 900, davon 650 am Stammsitz in Crailsheim Standorte: Crailsheim, USA, Kanada, Großbritannien, Schweden, Frankreich, Italien Auslandsmärkte: Europa, Nord- und Südamerika weiter
  • 962 Leser

Zur Person vom 29. Oktober

Geburtsjahr/-ort: 1938 in Crailsheim Familienstand: Ledig Hobbys: Fliegen, Musik Lieblingsbuch: 'Anders ist besser' von Wendelin Wiedeking Leibspeise: Linsen und Spätzle mit Saitenwürstle und Schweinebauch Traumland: Deutschland Vorbild: Perfektionisten wie der Geiger David Garrett Berufswunsch als Kind: Musiker weiter
  • 1124 Leser

Zur Person: Vom Schauspiel zum Musiktheater

Die in Dresden geborene Andrea Moses gehört als leitende Regisseurin neben Jossi Wieler (Intendant), Eva Kleinitz (Operndirektorin) und Sergio Morabito (Chefdramaturg) zum neuen Führungsteam der Oper Stuttgart. Die 39-Jährige studierte Regie und Schauspiel an der Hochschule 'Ernst Busch' in Berlin und hat sich zunächst als Schauspielregisseurin einen weiter
  • 391 Leser

Leserbeiträge (1)

Leserbrief zu " Jetzt fehlt nur noch Sonnenschein" GT v. 28.10.2011

Mit Interesse las ich den Artikel über den Solarpark auf dem Dach der Firma Polynorm. Es gibt noch so viele andere große Firmen mit Riesendachflächen, z.B. ZF Lenksysteme in Schwäbisch Gmünd oder Daimler in Stuttgart, die sinnvollerweise Photovoltaik-Anlagen auf ihren Dächern installieren lassen könnten. Wenn sie

weiter
  • 5
  • 755 Leser