Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 03. November 2011

anzeigen

Regional (179)

WIESES WOCHE: 50 Jahre Gastarbeiter: Nicht Wehklagen, sondern Anerkennung der Wirklichkeit

Arbeitskräfte wurden gerufen, Menschen kamen. Max Frisch hat auf den Punkt gebracht, was vor 50 Jahren in Nordeuropa und im boomenden Deutschland insbesondere geschah. Es kamen Menschen, die sich bald nicht mehr als Gastarbeiter verstanden, die hierzulande sesshaft wurden, für einige Jahren, viele für das ganze Arbeitsleben, in sehr viele Städten wurden weiter
  • 1
  • 271 Leser

30 Abendschüler zum Techniker

Aalen. 30 Fachschüler starteten jüngst ins neue Schuljahr als Abendtechnikerklasse Maschinentechnik an der Technischen Schule Aalen. Die Vielzahl von Anmeldungen zeige das große Interesse an einer berufsbegleitenden Technikerausbildung, trotz der Doppelbelastung am Arbeitsplatz im Betrieb und in der Schule, befindet Schulleiter Vitus Riek. Die Abendtechniker weiter
  • 119 Leser

Betrunkener Grabscher

Stuttgart. Eine 19-Jährige wurde am Mittwoch im Hauptbahnhof Stuttgart Opfer einer sexuellen Belästigung. Ein 45-jähriger fasste ihr im Vorbeigehen an den Busen. Ein Polizist, der auf dem Heimweg war, stellte ihn und übergab ihn seinen Kollegen. Der Beschuldigte hatte 2,66 Promille Alkohol und sieht nun einem Strafverfahren entgegen. weiter
  • 1994 Leser

Kurz und bündig

Mariensamstag auf dem Hohenrechberg Die monatliche Pilgermesse zu Ehren der Jungfrau und Gottesmutter Maria findet am morgigen Samstag, 5. November, um 10.30 Uhr auf dem Hohenrechberg statt. Zelebrant und Prediger ist Pfarrer Tom. Ab 10 Uhr wird der Rosenkranz gebetet. Wie immer wird ein Bustransfer angeboten. Dieser fährt auf den Berg und startet ab weiter
  • 1
  • 118 Leser

Megastau wie weggeblasen

In Gmünd herrschen wieder „normale“ Verkehrsverhältnisse – nächste Herausforderung am Montag
Irgendwie von Geisterhand: Am Donnerstag war er wie weggeblasen, der Megastau. Natürlich könne von freier Fahrt nicht die Rede sein, räumt Stadtsprecher Markus Herrmann ein – „aber die gab es ja vor der Öffnung des Boulevard auch nicht.“ Immerhin war Gmünd wieder Gmünd – mit normaler Verspätung passierbar und nach wie vor auf weiter

Mit vielen Akkordeons

St.-Ulrich-Kirche Heubach
Das Akkordeonorchester Böbingen startet am Samstag, 5.November, mit einem Konzert in der St.-Ulrich-Kirche in Heubach. weiter
  • 179 Leser

Regenwasser ist kein Problem

Baugebiet Ried Süd soll kommen – Freies Baugelände in der Gemeinde Essingen derzeit nur in Lauterburg
Essingen ist, was Bauplätze betrifft, derzeit ausverkauft. Neben der Innenentwicklung, dem verdichteten Wohnen im Ort selbst, soll Außenentwicklung betrieben werden. Neue Baugrundstücke sollen in Ortsrandlange im „Ried Süd“ angehängt werden. weiter
  • 303 Leser
GUTEN MORGEN

Tantchen im Himmel

Vorurteile halten sich bis in alle Ewigkeit. Als Kinder wussten wir das noch nicht, wenn die Eltern sagten: „Tante Elli ist gestorben, doch jetzt ist sie im Himmel.“ Damals glaubten wir tatsächlich, dass das liebe Tantchen nun bei Petrus sitzt und auf die Erde hinunter schaut, ob wir auch brav sind. In Wirklichkeit verhielt es sich ganz weiter
  • 5
  • 148 Leser

Rems-Murr teurer als Göppingen

IHK-Region Stuttgart erhebt Gewerbemietpreise und Zufriedenheit der Mieter
Thema Gewerbemietpreise: Der Rems-Murr-Kreis ist teurer als der Landkreis Göppingen – das ist das Fazit einer aktuellen Erhebung der IHK-Region Stuttgart. Erfreulicherweise sei festzustellen, dass die Region Stuttgart ein stabiles Mietniveau aufweise, sagte IHK-Präsident Herbert Müller: „Das ist eine gute Nachricht für Unternehmen, die auf weiter
  • 153 Leser

Kurz und bündig

Samstage im Zeichen des Streuobsts Die ersten Novembersamstage stehen in Göppingen im Zeichen des Streuobstbaus mit der Ausgabe von hochstämmigen Obstbäumen altbewährter Sorten und dem 7. Göppinger Streuobsttag: Am Samstag, 5. November, gibt es im Bauhof in der Großeislinger Straße 1 von 7.30 bis 9 Uhr rund 300 Obstbäume für 5 Euro pro Baum. Wie man weiter
  • 104 Leser
SCHAUFENSTER
Dritter Tag Jazzfest AalenIn der ausverkauften Stadthalle ist am heutigen Freitag die französische Chansonsängerin Zaz zu erleben. Und das auch noch mit Unterstützung der Band „First.Trio“ aus Aalen (Mehr dazu auf der Jugendseite). Im Ramada Treffhotel geht es um 20.30 Uhr los und mit „Earth Wind & Fire“ zur Sache, im Kino weiter
  • 314 Leser

Musikalisch ins Büro geguckt

Theater der Stadt Aalen beleuchtet das Klischee der Sekretärin in einem Liederabend von Franz Wittenbrink
Auf einen musikalischen Abend können sich am Samstag um 20 Uhr alle Theaterfreunde freuen. Das Theater der Stadt Aalen feiert Premiere mit dem Stück „Sekretärinnen“ von Franz Wittenbrink, das Ingmar Otto in Szene gesetzt hat. Das vergnügliche Theaterstück erzählt die Konflikte, die Sehnsüchte, Gedanken und Gefühle der „Sekretärinnen“ weiter
  • 308 Leser

S 21: Frauen Union zeigt Flagge

Ostalbkreis. Die Frauen Union Ostalb stellt sich klar hinter das Bahnprojekt Stuttgart 21 und wird Mitglied im lokalen Bündnis „Pro S 21 – Nein zum Kündigungsgesetz“. In einer Pressemitteilung erklärt Maria Harsch-Bauer: „Wir erkennen ganz deutlich die Vorteile für unsere Region.“ Die Vorsitzende der Frauen Union Ostalb weiter
  • 2
  • 362 Leser

Schokolade wird teurer

Wegen der allgemeinen Rohstoff- und Energiekosten haben in den vergangenen Monaten mehrere Hersteller Preiserhöhungen angekündigt, schreibt das Handelsblatt. Neben Zucker seien zum Beispiel auch Kakao, Mehl und Weizen teurer geworden. Konfitüren- und Schokoladenhersteller gehen davon aus, dass in der Folge die Produkte teurer werden. weiter
  • 3701 Leser

So geht kein Arzt aufs Land

AOK-Landeschef Dr. Christopher Hermann kritisiert heftig den Entwurf des neuen Versorgungsstrukturgesetzes
Christopher Hermann, seit Oktober Vorstandsvorsitzender der AOK Baden-Württemberg, ist derzeit auf Antrittstour bei den 14 Bezirksdirektionen. Gestern besuchte er die AOK Ostwürttemberg in Schwäbisch Gmünd – und war voll des Lobes: „Respekt, was hier geleistet wird.“ Geschäftsführer Jörg Hempel und sein Stellvertreter Josef Bühler weiter
  • 316 Leser
AUS DER REGION
Dopern auf der SpurUlm. Die bayerische Polizei hat in einer groß angelegten Aktion knapp 30 Wohnungen im Raum Neu-Ulm und Günzburg, Ulm, Biberach und Heidenheim nach unerlaubten Dopingmitteln durchsucht. Wie das Polizeipräsidium Schwaben mitteilt, wurden Haftbefehle gegen fünf verdächtige Personen aus dem Umfeld von Body-Buildern erlassen. Die Ermittler weiter
  • 275 Leser

Zucker wird zur Mangelware

Bäcker und Limonadenhersteller klagen über Rationierung – Experten: Das ist erst der Anfang
Dramatisch wird es vielleicht noch. Doch schon jetzt klingt die Nachricht irgendwie komisch und völlig aus der Mode: Lebensmittelknappheit in Deutschland. Das gibt es tatsächlich wieder – auch, wenn niemand deshalb hungert. Zucker ist momentan Mangelware. Die Bäcker stöhnen über Rationierung und extreme Preise. Lebensmittelläden achten immer genauer weiter
  • 654 Leser

Der Stau: urban und zeitgemäß

In welcher Welt leben wir eigentlich, wo am frisch eröffneten Boulevard schon zu Anfang nix vernünftig läuft, und die Perspektive auch nix Besseres in Aussicht stellt? Die Fahrspuren sind zu sparsam und zu eng, eines Boulevards nicht würdig, und bei Anhalten von Fahrzeugen Infarkt verdächtig. Wer hat denn überhaupt zwei Fußgängerüberwege samt überflüssiger weiter
  • 1
  • 419 Leser

Für Treue und Qualifikation geehrt

Raiffeisenbank Mutlangen zeichnet verdiente Mitarbeiter aus
Bei der Raiffeisenbank Mutlangen ist es zur Tradition geworden, gegen Ende des Jahres mit einem Festabend Jubilare und Mitarbeiter, die ein berufsbegleitendes Studium abgeschlossen haben, zu ehren. Heuer waren es neun Geehrte. weiter
  • 181 Leser

Goldene Konfirmation

Der Konfirmationsjahrgang 1961/1962 der evangelischen Kirchengemeinde Frickenhofen feierte seine goldene Konfirmation. Nach einem festlichen Gottesdienst mit Pfarrer Achim Ehring und dem Männergesangverein Waldlust Birkenlohe trafen sich die Jubilare zu einem gemütlichen Beisammensein im Gasthof Sonne. Das Bild zeigt die Jubilare zusammen mit Pfarrer weiter
  • 1385 Leser

ICE-Cream-Party in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Die Jugendfeuerwehr Abtsgmünd lädt am kommenden Samstag, 5. November, in der Kochertal-Metropole Abtsgmünd zur ICE-Cream-Party. Es spielt die rockige Party-Band Lost Eden. Einlass ist um 20.30 Uhr, Beginn um 21Uhr. Der Eintritt kostet 7 Euro. weiter
  • 7593 Leser

Kleinkunst in Spraitbach

Spraitbach. Die Kleinkunstbühne „mittendrin“ aus Spraitbach hat die ausgebildete Mimin und wortgewaltige Moderatorin Bartuschka aus Berlin für einen Auftritt gewonnen. Sie bietet am Samstag, 19. November, ab 20 Uhr im Tanzstudio „Let’s dance“ anrührende Kurzgeschichten, gepaart mit schwarzhumoriger Sicht auf Alltägliches: weiter

Seit November 1811 in Gmünd

Vor 200 Jahren gründete Johann Leonhard Alle in der Rinderbacher Gasse die erste Taubstummenschule im Land
Auf mindestens 200 Jahre Hörgeschädigtenbildung kann Schwäbisch Gmünd stolz sein. Ein Jubiläum, das ihn rechtfertigt, den ausführlichen Blick in die Geschichte. weiter
  • 532 Leser

Thomas K. Peter hat Gutes gewollt

Zur Rektor-Klaus-Brücken-Debatte.Vor einigen Tagen gab es in Form einer Pressekonferenz eine erneute Hasstirade von Max Fuchs. Regierungsbaudirektor a.D. Thomas K. Peter wurde dabei angegriffen. Diplomingenieur Thomas K. Peter hat für die BRD Gewerke erstellt, die Weltrang haben. Er hat dabei häufig in den ärmsten Weltregionen agiert und auch häufig weiter
  • 4
  • 318 Leser

Wo Exoten und Superlative das Normale sind

Exkursion des Obst- und Gartenbauvereins Mutlangen ins Landesarboretum
Das Programm der Herbstausfahrt des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Mutlangen hat 50 Interessierte zur Teilnahme animiert. Die Mutlanger Gartenfreunde hatten einen geführten Rundgang durch das Landesarboretum organisiert und sich damit einen botanischen Leckerbissen gesichert. weiter
  • 134 Leser

Damit’s im Notfall klappt

Übung der Igginger Feuerwehr und der DRK-Ortsgruppe im Kindergarten St. Martinus
Wie Kinder und Erzieherinnen im Brandfall gerettet werden können, simulierte die Feuerwehr Iggingen zusammen mit der DRK-Ortsgruppe und dem Kindergarten St. Martinus. weiter
  • 174 Leser

Kinder von Wanja begeistert

Puppenspiel „Es klopft bei Wanja in der Nacht“ beim Fredericktag in Ruppertshofen
Auf große Resonanz stieß das Puppenspiel „Es klopft bei Wanja in der Nacht“, das die Gemeinde Ruppertshofen für den Fredericktag organisiert hatte. weiter

Veredelt im Ehrenamt

Bürger im Einsatz für den alten Friedhof in Hussenhofen
Rund 150 Arbeitsstunden haben die Helfer investiert, um die drei Pfarrgräber und das Friedhofskreuz des alten Hussenhofener Friedhofes zu restaurieren. Jetzt sieht alles wieder schmuck aus. weiter

Pavel will mehr Bürgerbeteiligung

Landrat schlägt beim Ruppertshofener Bürgertreff vor, den Straßenausbau nach Hönig vorziehen
Könnte die Straße nach Hönig schneller ausgebaut werden? Wie kann regenerative Energie im Kreis gefördert werden? Wo drückt die Bürger aus Ruppertshofen der Schuh? Landrat Klaus Pavel ging beim Bürgertreff am Donnerstag im Ruppertshofener Feuerwehrhaus auf viele Themen ein. weiter
  • 195 Leser

Kurz und bündig

Hütte am Sonntag geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Sonntag, 6. November, ab 10 Uhr geöffnet. Am Samstag hat die Hütte in dieser Woche geschlossen.Pippi Langstrumpf im Taka-Tuka-Land Die VHS und die Gemeinde Böbingen, präsentieren am Freitag, 11. November, um 14.30 Uhr das Kindertheater Topolino aus Neu-Ulm mit ihrem Stück weiter
  • 134 Leser

Mehlstaub, Wetter und Getier

Der Musikverein Mögglingen auf Ausflugstour
Das Wetter konnte der 32-köpfigen Gruppe des Musikvereins Mögglingen nichts anhaben, als sie sich am frühen Samstag Morgen zu ihrem Ausflug traf. weiter
  • 148 Leser

Rübengeister und Vogelscheuchen

Die ALF-Gruppe des Schwäbischen Albvereins der Ortsgruppe Lautern traf sich pünktlich vor Halloween zum traditionellen Rübengeister schnitzen an ihrer Hütte. Anschließend wurden noch Vogelscheuchen für den Garten gebaut und bestückt. Nach getaner Arbeit ließen sich Groß und Klein noch ein reichliches Vesper schmecken. weiter
  • 1879 Leser

Schrott für den Schotter

Altmetallsammlung der evangelischen Kirchengemeinde Böbingen
Nach 30 Jahren möchte die evangelische Kirchengemeinde in Böbingen ihren Gemeindesaal umfangreich renovieren. Die Planungen stehen, der Preis auch, und der ist höher als vermutet, was tun also? Eine Altmetall-Sammlung zu durchzuführen. Schrott für Schotter sozusagen. weiter
  • 167 Leser

„Bike Heroes“ tragen Fahrradhelme

ACE-Kreis-Ostalb bringt Aktion „Bike Heroes“ an Gmünder Schulen – Wichtige Tipps für Fahrradfahrer
Kürzlich führte der ACE-Kreis-Ostalb die Aktion „Bike Heroes“ an Gmünder Schulen durch. Ziel der Veranstaltung war, die Verkehrssicherheit der Fahrräder der Schüler zu überprüfen und die Jugendlichen darauf aufmerksam zu machen, dass Fahrradfahrer im Straßenverkehr besonders gut auf sich aufpassen müssen. weiter
  • 1
  • 178 Leser

Das Ende einer Ära

Altersgenossen 1931 feiern 80er-Nachfest und lösen sich auf
Der Altersgenossenverein 1931 Schwäbisch Gmünd feierte kürzlich sein 80er-Fest. Jetzt trafen sich die AGVler im Gasthof „Muckensee“ in Lorch zur Nachfeier. Einziger Wehrmutstropfen: Bei der Nachfeier wurde der Verein aufgelöst. weiter
  • 173 Leser

Freunde durchs Kochen

Deutsche und türkische Frauen kochen zusammen – Handarbeitstreff geplant
Bei Kürbiscremesuppe und anderen Leckereien kamen sie sich regelmäßig näher: deutsche und türkische Frauen aus Gmünd. Seither sind richtige Freundschaften entstanden und ein neues Projekt. weiter
  • 4
  • 167 Leser

Kurz und bündig

Vernissage im Zunfthaus Die Galerie im Zunfthaus im Freudental 12 lädt am Freitag, 4. November, um 19 Uhr zur Vernissage der nächsten Ausstellung. Zehn verschiedene Künstler selen dort ihre Werke vor.Kochen und Backen für Kinder Am Samstag, 5. November, von 9.30 bis 12.30 Uhr findet der Kochkurs „Kochen und Backen für Kinder ab 8 Jahre“ weiter
  • 128 Leser

Wieder mehr am Leben teilnehmen

Rund 160 Angehörige und Mitarbeiter des Haus Lindenhof feierten gemeinsam das zehnjährige Bestehen des Förder- und Betreuungsbereich „Luise von Marillac“ im Haus Lindenhof. Seit zehn Jahren bietet dieser besondere Betreuungsbereich Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf eine Tages- und Wochenstruktur, durch die sie wieder mehr am Leben weiter
  • 154 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDErwin Holzmann, Oderstraße 53, Bettringen, zum 71. GeburtstagHans Hahn, Klarenbergstraße 30, zum 72. GeburtstagEmmerich Wurst, Uferstraße 16, zum 74. GeburtstagHubert Richter, Weichselstraße 7, Bettringen, zum 75. GeburtstagHerbert Jung, Helfensteiner Straße 38, Bettringen, zum 76. GeburtstagLydia van Braam, Asylstraße 5, zum 81. Geburtstag weiter
  • 131 Leser

Bargauer Altersgenossen feiern 75er-Fest

Die Altersgenossen der Jahrgänge 1935 / 36 aus Bargau feierten kürzlich ihr 75er-Fest mit einem Gottesdienst in der Jakobuskirche. Beim anschließenden Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen verbrachten sie noch ein paar fröhliche Stunden im Musikerheim „Harmonie“. weiter
  • 1474 Leser

Das Lorcher Feuerwehrgerätehaus wächst

Der Bau des Lorcher Feuerwehrgerätehauses geht voran, das offenbart sich nicht nur dem Spaziergänger. Der Lorcher Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung Vergaben für verschiedene Gewerke in Höhe von rund 250 800 Euro zugestimmt. Dazu gehört die Lüftungstechnik, die mit rund 70 200 Euro zu Buche schlägt. Ebenso stimmte der Gemeinderat der Vergabe weiter
  • 170 Leser

Dia-Vortrag über Andalusien

Lorch. Auf Einladung der Volkshochschule Lorch gastiert am Dienstag, 8. November, um 20 Uhr Walter Schlotz mit seinem Dia-Vortrag „Andalusien– Spaniens maurischer Süden“ im Bürgerhaus Schillerschule in Lorch. Andalusien sei nicht nur bei Badetouristen wegen der „Schönwettergarantie Costa del Sol“ beliebt, teilt der Veranstalter weiter
  • 304 Leser

Kunstvolle Arbeit einer Nacht

Lorch. Wie es ein kleines Spinnentierchen schafft, innerhalb einer Nacht von einem Dachfirstziegel aus zum fünf Meter entfernten Zweig einer Scheinzypresse einen Spinnfaden zu ziehen, darüber hat sich dieser Tage Manfred Müller aus Lorch gewundert. Denn das Tier habe es in dieser kurzen Zeit außerdem geschafft, ein akkurat gewobenes Netz herzustellen weiter
  • 4
  • 342 Leser

Kurz und bündig

Orgelmusik auf der Baustelle Zwei Organisten spielen am Freitag, 4. November, um 10 Uhr in der Stadtkirche in Lorch. Bei den vergangenen drei Orgelmusiken wurden über 300 € Euro für die Renovierung der Kirchhofmauer in Lorch eingespielt, teilt die Kirchengemeinde mit. Wie bei den vergangenen Konzerten gibt es ab 9.30 Uhr in der Kirche Kaffee, weiter
  • 149 Leser

Senioren lernen das Netz nutzen

Waldstetten. „Das Internet benutzen für Information und Kommunikation“ heißt ein Kurs der Waldstetter Volkshochschule für Senioren. Die Teilnehmer lernen, im Internet Informationen zu finden und diese zu nutzen. Der MittwochsKurs im EDV-Raum der Bergschule über vier Abende beginnt am 9. November und geht jeweils von 17.30 bis 19.45 Uhr. weiter
  • 164 Leser

Spenden für den Glockenklang

Die Alfdorfer katholische Gemeinde hofft auf ein neues Geläut bis zum 60. Kirchenjubiläum im Juni 2012
Den Alfdorfer Katholiken läutet die Kirchenglocke seit dem vergangenen Jahr nicht mehr. Die wohl älteste Glocke der ganzen Diözese ist defekt, nun braucht es Spenden für eine neue. weiter
  • 216 Leser

Wandern rund um Birenbach

Waldstetten. Rund um Birenbach wandert die Ortsgruppe Waldstetten des Albvereins am Sonntag, 6. November, mit Achim Gromann. Treffpunkt für Fahrgemeinschaften ist um 10 Uhr am Malzéviller Platz. Die Wanderstrecke: Birenbach, Marbachtal, Wäschenbeuren, Rechberghausen, Birenbach mit Besichtigung der Wallfahrtskirche. Ein Rucksackvesper ist sinnvoll, die weiter
  • 171 Leser

Zu den Wurzeln mit „Hells Belles“

Althütte. Die Fußballabteilung des TSV Althütte feiert am Samstag, 5. November, ihre traditionelle „Back-to-the-Roots“-Party in der Festhalle Althütte. Ab 19 Uhr gibt’s eine Disco mit DJ für die Jugend, ab 20.30 Uhr treten „The English Car Dealers“auf, im Anschluss die „Hells Belles“, eine AC/DC-Coverband mit weiter
  • 144 Leser

Ökumenisches Frühstück

Waldstetten. „Homöopathie, Bachblüten und anderes aus medizinischer und christlicher Sicht“ wird am Montag, 7. November, ab 9 Uhr im Begegnungshaus St. Laurentius auf dem Kirchberg beim ökumenischen Frühstück der evangelischen Erwachsenenbildung beleuchtet. Referentin: Gitta Klein, Apothekerin und ehemalige Synodale der Württembergischen weiter
  • 149 Leser

Lachabatscher fit für Jubiläums-Kampagne

Über eine gelungene Vorbereitung auf die am 11.11. startende Fasnets-Kampagne unter dem Motto „33 Jahre Waldstetter Wäschgölten freuten sich die Organisatoren von der Guggengruppe Waldstetter Lachabatscher. Das Probenwochenende auf dem Schwarzhornhaus bot Gelegenheit für ausgiebige Proben neuer Stücke, ausserdem frischten die Guggen das bestehende weiter
  • 146 Leser

Gitarren-Kunst beim Jazzfest-Auftakt

Chieli Minucci und Special EFX eröffnen im „Bottich“ inoffiziell das 20. Aalener Jazzfest
Den offiziellen Auftakt zum Aalener Jazzfest bildet seit Jahren das Donnerstagabend-Konzert bei Mapal. Doch vor allem in jüngerer Vergangenheit hat es sich bewährt, dass schon in dessen Vorfeld an unterschiedlichen Orten hochkarätig gefeiert wird. Zum runden Geburtstag des Jazzfests steht dafür wieder ein neuer Veranstaltungsort auf dem Programm: Chieli weiter
VOR 25 JAHREN
Jürgen SteckMeisterlich I Martina und Herbert Zink sind Europameister im Segeln. Das Gmünder Paar holt den Titel in der Korsar-Klasse am Bieler See.Heimisch Quasi das Erstlingswerk der sechs Monate alten Vereinigung „Kunst in Böbingen – kib“ ist eine Ausstellung in der Römerhalle. Überwiegend heimische Künstler präsentieren dort ihre weiter
  • 398 Leser

Mit Theater vor Gefahren warnen

„Aktion Sichere Stadt“ lädt zu 2. Gmünder Präventionstagen – Infos über soziale Netzwerke und Cybermobbing
Die „Aktion Sichere Stadt“ lädt zu den 2. Gmünder Präventionstagen: Mit acht Theatervorführungen für Schüler und einem Vortrag über „Jugendliche Medienwelten“ wollen die Veranstalter – Förderverein Aktion Sichere Stadt, Stadt und Polizei – vor Gefahren im Internet warnen, Gewalt vorbeugen und im Hinblick auf Integration weiter
  • 1
  • 386 Leser

Das Leben erobern

KinoZeitung zeigt „Stationspiraten“ im Gmünder TurmTheater
Junge Menschen und die Diagnose Krebs. Darum geht es in einem Film von Michael Schaerer, den die KinoZeitung, eine Reihe von Gmünder Tagespost und TurmTheater, am Donnerstag, 10. November, ab 19.30 Uhr im Turmkino zeigt. weiter
  • 4
  • 412 Leser

Über Gefahr Bluthochdruck aufklären

AOK Gmünd und Gmünder Tagespost laden mit Stauferklinikum und Gmünder Kardiologen zu Forum Gesundheit
Die Gmünder AOK und die Gmünder Tagespost laden zum nächsten Forum Gesundheit: „Bluthochdruck – eine oft verkannte Todesursache“ ist das Thema des Vortragsabends am Dienstag, 8. November, um 19 Uhr im Hans-Baldung-Grien-Saal im Gmünder Stadtgarten. Mit im Boot sind vier Mediziner: niedergelassene Ärzte und Ärzte von der Stauferklinik. weiter

Baustelle statt Götzenbachstausee

Der Wasserverband lässt die Ablagerungen aus seinem Hochwasserrückhaltebecken bei Göggingen räumen
Den Götzenbachstausee gibt’s momentan nicht. Wo einst Seegrund war, schaufeln derzeit Bagger den abgelagerten Sand auf Lastwagen- und Traktorenanhänger. Den Stausee hat der Wasserverband Kocher-Lein abgelassen, damit der Abfluss nicht verstopft und der See weiterhin als Hochwasserrückhaltebecken funktioniert. Denn zu diesem Zweck hat der Verband weiter

Professionell und leidenschaftlich

Kirchenchor Cantando bietet grandioses Konzert – „Come let us sing“ begeistert die Zuhörer restlos
„Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise durch unterschiedliche Stimmungslagen des Lebens und ansteckende Erfahrungen mit unseren Mitmenschen und Gott.“ Mit diesen Worten hatte der Kirchenchor Cantando der Kirchengemeinde Böbingen in die evangelische Michaelskirche eingeladen. weiter
  • 343 Leser
Ein buntes Spektrum indischer Kunst zeigen der Kunstverein Aalen, in Zusammenarbeit mit der Stadt Aalen, ab 6. November, in einer großen Ausstellung im Alten Rathaus der Stadt Aalen. Sie wollen damit einen wichtigen Teil der Kultur des Subkontinents den Besuchern dieser Ausstellung näher bringen. Die Ausstellung wird am Sonntag, 6. November, um 15 Uhr, weiter
  • 243 Leser

Abend in Death-Metal-Manier

Die Erstausgabe des Ballroom of Death am Samstag, 5. November, ab 20.30 Uhr im Rock it in Aalen startet mit der jungen Aalener Band „God of the Death“. Sie eröffnen den Abend in gepflegter Death-Metal-Manier mit brutalen Vocals und tiefen, melodischen Gitarren. Als zweite Band spielten „Final Faith“ aus Heidenheim zum Nackentanz weiter
  • 302 Leser

Aktionstag im Limesmuseum

Ein Aktionstag lockt am Sonntag, 6. November, von 13 bis 16.30 Uhr ins Limesmuseum nach Aalen. Rund um die spannende Sonderausstellung „Generationes –Die Soldaten Roms“ veranstaltet das Team des Limesmuseums i. V. mit der Römergruppe LEG VIII AUG einen interessanten Aktionsnachmittag: Die Produktion Römische Rüstungen wird erklärt weiter
  • 316 Leser

An den Sieg anknüpfen

Platz sieben und nur einen Punkt Rückstand auf die Aufstiegsplätze – so gut wie aktuell stand der VfR Aalen in der 3. Liga noch nie da. Nach dem packenden 3:2-Auswärtssieg in Jena, wo die Hasenhüttl-Elf mit toller Moral einen 1:2-Rückstand noch drehte, kommt am Samstag der SV Babelsberg in die Scholz-Arena. Anstoß der Partie ist um 14 Uhr. Tickets weiter
  • 258 Leser

Bach, Reger und Duruflé

Die Orgelmusik zur Marktzeit in Aalen am Samstag, 5. November, ab 10 Uhr gestaltet Julian Popken aus Leer/Ostfriesland. An der Rieger-Orgel der Stadtkirche Aalen erklingen Werke von Johann Sebastian Bach, Reger und Duruflé. Der junge Organist Julian Popken studiert Kirchenmusik an der Musikhochschule Stuttgart bei Prof. Jürgen Essl. Der Eintritt ist weiter
  • 578 Leser

Die peinlichsten Prognosen der Welt

Beim Literatur-Treff der Stadtbibliothek im Torhaus in Aalen stellt am Dienstag, 8. November, um 17 Uhr der Aalener Autor Dr. Jürgen Brater sein neues Buch „Keine Ahnung, aber davon viel: die peinlichsten Prognosen der Welt“ vor. Auch Experten können sich irren: „Es gibt einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer“, meinte einst weiter
  • 351 Leser
Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle Bunte Silvesterrevue mit vielen Gästen

Illustres Geburtstagsfest

An Silvester gibt es die Geburtstags-Party in Aalen. Eine bunte Revue durch 20 Jahre skrupellose Hausmusik mit Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle und weiteren illustren Gästen. weiter
  • 589 Leser

Imaginäre Klangbilder

Gerade fünf geworden, zeigt sich das Schorndorfer Teatro Zanni im Röhm, Weilerstraße 6, wieder von seiner musikalischen Seite. Die im Juni mit dem Doppelkonzert von Euroblue und Zwischenwelten begonnene Reihe, mit der die unterschiedlichen Facetten aus der Arbeit des Urbacher Multipercussionisten Andreas Pastorek vorgestellt wird, setzt sich am Samstag, weiter
  • 248 Leser

Liszt und Wagner

Das Gmünder Publikum erwartet am Sonntag, 6. November, um 19 Uhr im Schwörhaus eines der interessantesten Konzerte dieses Jahres: Der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber wird eines der bekanntesten Werke der Musikgeschichte: Beethovens 5. Sinfonie für Klavier, allein übertragen von Franz Liszt spielen. weiter
  • 231 Leser

Rap für Kinder

in seinem Mitmach-Konzert präsentiert Tom Lehel coole HipHop Songs aus der CD „Spring hoch“. Die Vizeweltmeister 2010 im HipHop, Familie Hartmann, zeichnen sich für die Choreographien verantwortlich. Am Samstag, 5. November, von 11 bis 13 Uhr zeigen Tom und das Team der neuen Tanzschule allen Kids, wie’s geht. weiter
  • 294 Leser

Synergien aus Fusion schöpfen

Innung für Elektrotechnik Ostwürttemberg aus der Taufe gehoben – Gmünder Innung weiter selbstständig
Nach über einjähriger Vorbereitung sind die Fusionsbestrebungen der Elektro-Innung Aalen und der Elektro-Innung Heidenheim zu einem erfolgreichen Abschluss gelangt. Jeweils einstimmig votierten die Mitglieder in getrennten Innungsversammlungen für den Zusammenschluss der beiden Innungen. In einer gemeinsamen Hauptversammlung wurde der Beschluss bestätigt. weiter
  • 973 Leser

Theater für gehörlose Menschen

Das Theater der Stadt Aalen hat sich vorgenommen, für ein noch breiteres Publikum attraktiv zu werden. Deshalb wird am Sonntag, 6. November, eine Gebärdendolmetscherin Katharina Kreuzhages Inszenierung von T. C. Boyles „In der Zone“ für gehörlose Menschen übersetzen. Das kleine aber feine Theater der Stadt Aalen ist bundesweit eines der weiter
  • 522 Leser

Weleda setzt weiter ethische Maßstäbe

Union UEBT beigetreten
Die Weleda Gruppe, weltweit führender Hersteller von Arzneimitteln für die anthroposophische Therapierichtung sowie zertifizierter Natur- und Biokosmetik, ist der Union for Ethical Biotrade (UEBT) beigetreten. Die UEBT ist eine Non-Profit-Organisation, die einen global anerkannten Standard für die nachhaltige Beschaffung und Nutzung von Rohstoffen vertritt. weiter
  • 653 Leser
MUSIK10.00, Wasseralfingen125 Jahre Kirchenchor Wasseralfingen - Festgottesdienst -u. Kirchenkonzert, Magdalenenkirche18.00, WasseralfingenKonzert, Bürgersaal, Mandolinen- und Gitarrengruppe der Naturfreunde Wasseralfingen19.00, Schwäbisch GmündMichael Nuber - Beethovens 5. Sinfonie, Schwörhaus19.00, StuttgartBrahms - Ein deutsches Requiem, Liederhalle19.30, weiter
  • 465 Leser
SPORT14.00, AalenFußball, 3. Liga, Scholz-Arena, VfR Aalen - SV BabelsbergFESTE & PARTYS13.00, HüttlingenMuffigel Dance, Kulturzentrum Limeshalle, Square Dance Club The Hedgehogs16.00, LauchheimKirchweih, Vereinsheim Kronenkeller, Heimat- u. Volkstrachtenverein Lauchheim17.00, NeubronnSchlachtfest, Dorfhaus, Dorfgemeinschaft Neubronn19.00, WaldstettenAprés-Ski-Party, weiter
  • 537 Leser
MUSIK10.00, AalenOrgelmusik zur Marktzeit, Stadtkirche10.00, Schwäbisch GmündMusik zur Marktzeit, Augustinuskirche, mit dem Männerchorensemble Cantate Domino und dem Bezirkskantor Sung-Nam Cho18.00, HeubachKonzert - Akkordeonorchester Böbingen, St.-Ulrich-Kirche18.00, Schwäbisch HallLandesjugendorchester Baden-Württemberg, Kirche St. Michael18.30, weiter
  • 414 Leser
Raum AalenMarc Felten - Bilder; Raymond E. WaydelichGalerie Zaiß, Aalen, Öffnungszeiten: Fr 16-19 Uhr; Sa 14.30-17 UhrMax Hoffmann - Bilder, Objekte und SkulpturenKunsTraum, Aalen, Öffnungszeiten: Mi-Fr 10-18 Uhr; Sa 10-14 UhrIndien - Garten der Künste6.11., 20 Uhr Konzert mit Sitar und Tablas, Kunstverein, Altes Rathaus, Aalen, Öffnungszeiten: Di/Mi/Fr/So weiter
  • 285 Leser
Meine FreizeitMeikeRost22 JahreStudentin in Würzburgaus AalenVive la ZazIch freue mich schon sehr auf das Zaz-Konzert beim Aalener Jazzfest am Freitagabend. Ihre Musik habe ich vor zwei Jahren in Frankreich kennengelernt, als ich dort Au-Pair war. Ich finde es super, dass sie eines ihrer wenigen Deutschlandkonzerte hier bei uns in Aalen gibt. Ich bin weiter
  • 246 Leser

„Zu Zweit“ in Heubach

Der Heubacher Liederkranz und Kultur-Mix-Tour präsentieren am Samstag, 5. November, um 20 Uhr gemeinsam das Chansonkabarett „Zu Zweit“ mit ihrem Programm „Spieltrieb“ im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach. Das aus Tina Häussermann und Fabian Schläper bestehende preisgekrönte Duo reibt sich dabei an den Unwegsamkeiten des weiter
  • 195 Leser

19. Jahrhundert im Blick

Im Rahmen des Forums Johanneskirche sprechen am Donnerstag, 10. November, ab 19.30 Uhr in der Johanneskirche Aalen (Nähe Limesmuseum) Stadtarchivar Dr. Roland Schurig und KMD Thomas Haller zur kulturellen und politischen Entwicklung im 19. Jahrhundert. Der Bogen spannt sich von der Situation der Kirchenmusik über die Entstehung der Aalener Gesangvereine weiter
  • 124 Leser

Abba Kult-Party

Die Videowände werden am Samstag, 5. November, für einen Abend in die Ausstellungshalle der Firma Wagenblast in Aalen gefahren und eine moderne Disco-Anlage nimmt den Platz ein. Gigantische Discokugeln und eine riesige Tanzfläche verwandeln das Autohaus in einen Tanztempel. Abba Insider „DJ Eskay“ kommt extra auf die Ostalb. Das DJ Ass aus weiter
  • 361 Leser

Ausflug in die klassische Musik

Am Montag, 7. November, um 19.30 Uhr ist die nächste Vortragsveranstaltung des Studium Generale in Kooperation mit der VHS Aalen und dem Kulturamt der Stadt Aalen zu der Themenreihe „Musik“ in der Hochschule Aalen. Der Vortrag hat das Thema „Kann klassische (oder ernste) Musik auch Spaß machen? – eine unterhaltsame Einführung weiter
  • 239 Leser

Deutsche Vorleseszene

Zur Jubiläumsausgabe der „SWR-Poetennacht“, am Donnerstag, 10. November, ab 19.30 Uhr hat der Autor und Kabarettist Jess Jochimsen sein brandneues Buch „Was sollen die Leute denken“ im Gepäck. weiter
  • 278 Leser

Dialekt-Queen

„Drei Mal fragen – drei Mal lachen!“ heißt es beim Kabarett im November in der Zehntscheuer Abtsgmünd. Mit Marlies Blume startet die Veranstaltungsreihe am Mittwoch, 9. November, um 20 Uhr. weiter
  • 372 Leser

Einmal quer durchs Repertoire

Unter dem Titel „It’s when the music starts to play“ singen neun junge, zumeist studierte Sänger und Sängerinnen aus Aalen, Stuttgart, dazwischen und von weiter her unter dem Namen „voice:nett“ eine bunte Mischung aus Jazz, Latin, Rock, Pop, Musical am Sonntag, 6. November, ab 20 Uhr im Café Rambazamba in Aalen. Gesangliche weiter
  • 259 Leser

Fantastisches Märchen

Das Dramatische Ensemble Nördlingen bringt das fantastische Märchen „Der goldne Topf“ nach E.T.A. Hoffmann vom 11. bis 13. November auf die Klösterle-Bühne.Aufführungstermine sind am Freitag und Samstag jeweils um 20 Uhr, am Sonntag um 14 und 19 Uhr. Bernhard Hampp, Gerhard Munk und Stefan Rauwolf inszenieren die eigens bearbeitete musikalische weiter
  • 381 Leser

Faszinierendes aus dem Hochgebirge

Die Giganten der Alpen bringen Heidi und Bruno Kaufmann auf die Leinwand des Gutenberg-Kasinos der Schwäbischen Post. Das Wasseralfinger Bergsteigerpaar zeigt am Dienstag, 8. November, ab 20 Uhr faszinierende Bilder aus dem Hochgebirge. Es existieren nicht viele Gipfel, die Bruno und Heidi Kaufmann noch nicht bestiegen haben. In ihrem Vortrag über die weiter
  • 455 Leser

Freitag, 4. November

Wieder mal eine Session der Jazz-Mission steigt am Freitag, 4. November, ab 20.30 Uhr im neuen Kulturfcafé der a.l.s.o. in der Goethestraße 65 in Schwäbisch Gmünd. Mit dabei ist „Jazz Romantic“ mit der Sängerin und Bratschistin Natascha Rumjanceva, dem Pianisten Wolfgang Staudenmaier, dem Schlagzeuger Matthias Hummel und dem Kontrabassisten weiter
  • 249 Leser

Italiener weinen nicht

In seinem neuen Soloprogramm „Italiener weinen nicht“ begibt sich Roberto Capitoni auf die Suche nach seinen Wurzeln und letztlich sich selbst. Dabei muss er feststellen, dass sich selbst ein gestandener Halbitaliener mit zunehmendem Alter immer häufiger fragt: Wer bin ich? Ein Italiener gefangen in einem deutschen Körper? Oder umgekehrt? weiter
  • 356 Leser

Jazzgeplätscher

Rahael Gualazzi gilt als begnadeter Pianist mit wandlungsreicher Stimme und zudem als vielseitiger Komponist. Der Italiener macht am Sonntag, 6. November, um 11.30 Uhr in den Limesthermen in Aalen Station. Er ist als einziger Künstler – in 20 Jahren Aalener Jazzfest – Teilnehmer des Eurovision Song Contests, und zwar 2011 mit einem zweiten weiter
  • 314 Leser

Klassik bis Pop

„All You Can Hear“ heißt ein musikalisches Projekt, bei welchem neun Gmünder Nachwuchskünstler am Samstag, 5. und Sonntag, 6. November, jeweils ab 19.30 Uhr ihre musikalischen Talente in der Theater-Werkstatt in Gmünd präsentieren. weiter
  • 5
  • 336 Leser

Kleist und Tolstoi

In der Reihe „Theater am Nachmittag – nicht nur für Senioren“ gastiert das „Dein Theater“ aus Stuttgart erneut in der Theaterwerkstatt in Gmünd. Am Mittwoch, 9. November, um 16 Uhr gibt es zwei Krimis um Totschlag und Besitzgier: „Der Zweikampf“ (Heinrich von Kleist) und „Gott sieht die Wahrheit, sagt weiter
  • 259 Leser

Lichtermarkt und Handwerk

Der Lichtermarkt im Samocca in Aalen steht unter dem Motto „Herbst, Ernte und Licht“. Neben Lichtinstallationen bieten auch in diesem Jahr wieder Aussteller ihre Waren zum Verkauf an, beispielsweise handgemachte Filztaschen oder Schönes aus Stein und Holz. Öffnungszeiten: Samstag, 5. November, von 11 bis 20 Uhr, Sonntag, 6. November, von weiter
  • 3080 Leser

Melange aus Folk und Country

Madison Violet sind die beiden kanadischen Musikerinnen Brenley MacEachern und Lisa MacIsaac, die am Samstag, 5. November, ab 20.30 Uhr in der Rätsche in Geislingen zu hören sind. Ihre Songs sind eine Melange aus Folk, Pop und makellosem Alternative Country. Ihre gern als „City-Folk“ und „Tumleweed-Pop“ umschriebene Musik besticht weiter
  • 180 Leser

Musikalische Reise nach Afrika

In der Quirinuskirche in Essingen führt am Freitag, 11. November um 19.30 Uhr der Chor aus der Aalener Weststadt, „Sing4Joy“ zusammen mit der Gmünder Trommelgruppe „Zaloas“ die „Ethno-mass for peace“ von Lorenz Maierhofer auf. Unter der Leitung von Andreas Maile erklingen Lieder wie „Singa, Jesu, singa“(zum weiter
  • 318 Leser

Orgelkonzert mit Daniel Zaretsky

Die vorletzte Stunde der Kirchenmusik ist am Samstag, 5. November, um 20 Uhr in der Basilika in Ellwangen in Form eines internationalen Orgelkonzertes zu erleben. Als Gast ist der sehr gefragte und äußerst aktive Konzertorganist Daniel Zaretsky aus St. Petersburg (Russland) zu hören. Zaretsky unterrichtet an verschiedenen Konservatorien in Russland weiter
  • 295 Leser

Orientalisch angehauchter Jazz

„FisFüz“ beschränkt sich nicht auf die Begegnung zweier Nationen und Kulturen, sondern betrachtet den ganzen Mittelmeerraum und etwa 3000 Jahre Kulturgeschichte, aber auch den Jazz als seinen musikalischen Fundus. Zu hören ist das deutsch-türkische Ensemble am Freitag, 11. November, ab 20.30 Uhr in der Rätsche in Geislingen. Die studierte weiter
  • 317 Leser

Packendes Kammerspiel

In „Gut gegen Nordwind“ sind die bekannten Schauspieler Walter Sittler und Aglaia Szyszkowitz am Dienstag, 8. November, um 20 Uhr zu Gast beim Theaterring Aalen in der Stadthalle. Als packendes Kammerspiel inszenierte Regisseur Michael Kreihsl den Briefroman von Daniel Glattauer, der ausschließlich aus hin- und herjagenden E-Mails besteht. weiter
  • 292 Leser

Pop, Klassik, Jazz

In der Reihe „Jumping fingers“ erklingt am Mittwoch, 9. November, um 19.30 Uhr, im Palais Adelmann in Ellwangen ein Gitarrenkonzert mit Michael Langer und Sabine Ramusch. weiter
  • 318 Leser

Rausch der Klänge und Rhythmen

Mit dem Pianisten Gerd Baier spielt am Freitag, 11. November, ab 21.30 Uhr einer der außergewöhnlichsten Musiker Deutschlands in Dinkelsbühl im Jazzkeller. Abseits der ausgetretenen Wege hat er von Anfang an, konsequent seinen eigenen Stil vertreten. Diese Eigenwilligkeit brachte ihn auf große Bühnen Europas wie auch in die Clubs von New York. Das Geheimnis weiter
  • 289 Leser

Rockiger Ü-40-Beatclub

Die Hits der 70er und 80er Jahre stehen im Bottich in Aalen-Unterrombach am Samstag, 5. November, ab 21 Uhr hoch im Kurs. Zudem hat sich hoher Besuch beim Ü-40-Beatclub angekündigt, denn da kommt wieder Enrico Amore mit seinem Uli Hahn Fanclub angereist. Zu diesem Highlight präsentiert der Bottich diesmal eine Reminiszenz Nacht an die 70er und 80er weiter
  • 365 Leser

Russische A-cappella-Kunst

Der berühmte Ural Kosaken Chor Andrej Scholuch gastiert im Rahmen seiner Europatournee am Dienstag, 8. November, um 19 Uhr in Aalen-Unterrombach in der Christuskirche. Mit Hits wie „Kalinka“ und „Ich bete an die Macht der Liebe“ avancierten sie zu Stars. Musikalisch erinnern sie an das alte Russland. Und noch immer beeindruckt weiter
  • 274 Leser

Saurierfunde

Ein Power-Point-Vortrag „Die Frühzeit der Saurier“ – sensationelle neue Funde aus Schwaben und der Welt lockt am Donnerstag, 10. November, um 20 Uhr ins Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post nach Aalen. weiter
  • 251 Leser

Schauerlich

Was könnte besser in den November passen, als ein Schauerroman. Die englische Autorin Elisabeth Edmondson greift die Gothic Fiction, die gegen Ende des 18. Jahrhunderts in England entstand, in ihrem neuen Werk „Sturm über Beauregard Abby“ auf. Mit ihrer Heldin, der Sprachwissenschaftlerin Zuleika Rathbone, kann der Leser in eine schaurige weiter
  • 258 Leser

Schorlau liest

Wolfgang Schorlau liest am Mittwoch, 9. November, um 20 Uhr in der Buchhandlung Herwig in Gmünd aus seinem neuen Buch „Die letzte Flucht“. Spannung und Aufklärung, diese Kombination ist das Markenzeichen der Kriminalromane um den Stuttgarter Privatermittler Georg Dengler. In seinem neuen Roman geht es um die Machenschaften der Pharmaindustrie. weiter
  • 359 Leser

Singende Sekretärinnen

Kaffee kochen, Ablage, Korrespondenz, Telefon abnehmen, tippen und den Chef vernaschen oder vernascht werden ... Unter dem Titel „Sekretärinnen“ startet am ?Samstag, 5. November, um 20 Uhr im Wi.Z der neue Liederabend beim Theater der Stadt Aalen. weiter
  • 371 Leser

Streetpunkband

10 Jahre Esperanza – Oi! und PunkRock-Wochenende am Samstag, 5. November, ab 18.30 Uhr. „Los Fastidios“ bringen zusammen mit Klasse Kriminale, Streets of Rage, Enraged Minority und Odyssey das Esperanza in Gmünd mal wieder zum Brodeln. weiter
  • 336 Leser

Viel Holz und ohne Kabel

Das Streichertrio mit den Herren Tristan Honsinger (Cello), Olaf Rupp (Gitarre) und Antonio Borghini (Kontrabass) gibt sich die Ehre am Freitag, 11. November, ab 20.30 Uhr in Schorndorf in der Manufaktur. Mit dem Kontrabassisten Antonio Borghini aus Bologna spielte Tristan Honsinger bereits öfters in Italien in größeren Besetzungen. Die ursprüngliche weiter
  • 448 Leser

Werke von Bach bis Piazolla

Das Akkordeonorchester Böbingen startet am 5. November, um 18 Uhr mit einem Konzert in der St.Ulrich Kirche in Heubach. Nach einjähriger Pause wurde unter dem Dirigenten Daniel Haußer ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Konzertprogramm zusammengestellt. Als Solisten beteiligen sich: Olga Ziegler-Löwen (E-Gitarre), Anne und Stefanie Schuler (Querflöte) weiter
  • 241 Leser
Kleinkunst Der Comedian Roberto Capitoni stellt sein Programm „Italiener weinen nicht“ in der Zehntscheuer in Abtsgmünd vor

Zwischen Spätzle und Spaghetti

Bei ihm haben sich die deutschen und italienischen Gene zu gleichen Teilen durchgesetzt. Er liebt Spätzle und Spaghetti. Nudeln sind immer gut. Die Mutter des Comedian Roberto Capitoni ist Schwäbin, sein Vater kam aus einem kleinen Dorf bei Perugia. In seinen Programmen nimmt der deutsch-italienische Wirbelwind kein Blatt vor den Mund, wenn es um die weiter
  • 292 Leser
MUSIK19.30, EssingenKonzert Sing4Joy und Trommelgruppe Zaloas, Quirinuskirche20.00, Schwäbisch HallAnne Wylie Band, Hospitalkirche, Konzertkreis Triangel20.30, DinkelsbühlGerdband - Klangvoll, melodisch, sentimental, funky, swingend, Jazzclub20.30, SchorndorfHonsinger-Rupp-Borghini Trio, Manufaktur20.30, WangenExplosions in The Sky, LKA-LonghornBÜHNE19.00, weiter
  • 267 Leser
MUSIK19.00, GerstettenI-Fire, Kulturhof Erpfenhausen, Jugend-Konzert20.00, StuttgartFridda Gold, Röhre21.00, SchorndorfBill Callahan, Manufaktur21.00, Schwäbisch HallRiva Latina - Latino Musik, Kocherquartier, Riva LoungeBÜHNE20.00, AalenDie Stühle - von Eugéne Ionesco, Theater im Wi.Z, anschl.Podiumsdiskussion20.00, AnsbachMonsieur Ibrahim und die weiter
  • 302 Leser
MUSIK20.00, StuttgartVolbeat, Schleyerhalle20.00, UlmKonstantin Wecker & Band, Congress Centrum21.00, StuttgartD.R.I., Universum21.00, UlmGame & Jam, Jazzkeller SauschdallBÜHNE20.00, AnsbachKaspar Häuser Meer, Theater Promenade, Sozialgroteske von Felicia Zeller19.30, StuttgartDie Jungfrau von Orléans, Staatstheater,Aufstieg und Fall der französischen weiter
  • 353 Leser
MUSIK19.00, UnterrombachUral Kosaken Chor Andrey Scholuch, ChristuskircheBÜHNE20.00, AalenGut gegen Nordwind - mit Walter Sittler, Stadthalle, Schauspiel, TheaterringVORTRÄGE19.00, Schwäbisch GmündBluthochdruck - eine oft verkannte Todesursache, Congress-Centrum Stadtgarten20.00, AalenDia-Vortrag: Giganten der Alpen - Berge, Menschen, Abenteuer, Gutenberg-Kasino, weiter
  • 281 Leser
MUSIK19.30, EllwangenJumping fingers: Michael Langer & Sabine Ramusch, Palais Adelmann20.00, StuttgartKollegah, Röhre20.00, WangenRed Hot Chilli Pipers, LKA-Longhorn22.00, Hirschbronn5Bugs, dasCan StuttgartBÜHNE18.30, Stuttgart-MöhringenIch war noch niemals in New York, Apollo Theater20.00, AalenDie Physiker - von Friedrich Dürrenmatt, Theater auf weiter
  • 274 Leser

Comedy „Männer sind schuld“

Der deutsche Comedian Mario Barth präsentiert sein neuestes Programm „Männer sind schuld, sagen die Frauen!“ am 28. September 2012 in der Schleyer-Halle in Stuttgart. Dieses Mal gibt es die ultimative Lösung für eine glückliche Beziehung. Männer sollten einfach immer alles zugeben und sich zur Sicherheit jeden Schuh anziehen. Mario Barth weiter
  • 1415 Leser

Crailsheimer Dynamite Night

Die „Dynamite Night“ steigt am 29. Dezember, ab 20 Uhr in der Ingersheimer Sporthalle. Mit U.D.O. – ehemals Sänger von „Accept“ – konnte ein Klassiker und im Heavy Metal Genre bekannter Act verpflichtet werden. Mit seinem aktuellen Album „Rav-Raptor“ hat U.D.O. bereits sein 13. Studioalbum abgeliefert weiter
  • 784 Leser
galakonzert Das Akkordeonorchester Abtsgmünd spielt als Uraufführung „Impressionen der Bretagne“

Die Bretagne in Noten

Das Akkordeonorchester Abtsgmünd vollendet das Jubiläumsjahr „875 Jahre Abtsgmünd“ mit einem Galakonzert am Samstag, 26. November, um 19.30 Uhr in der Kochertal-Metropole. Uraufgeführt werden darin Willibald Bezlers „Impressionen der Bretagne“. weiter
  • 591 Leser

Ein Mann und 20 Charaktere

In bewährter Manier – unplugged und absurd – präsentiert Rick Kavanian am Mittwoch, 7. Dezember, um 20 Uhr im Roxy in Ulm sein zweites Bühnensolo „Ipanema“. Genau wie in seinem Bühnendebüt „Kosmopilot“ wechselt er auch hier zwischen seinen Figuren in Höchstgeschwindigkeit und verzichtet dabei völlig auf Masken, Kostüme weiter
  • 639 Leser

Vertonte Legende

Am Samstag, 19. November, um 20 Uhr steht bei Oberkochen dell’ Arte ein postmodernes italienisches Theaterstück auf dem Programm. Friedrich von Thun erzählt „Novecento – Die Legende vom Ozeanpianisten“ im Bürgersaal. Musikalisch untermalt das Max Neissendorfer Trio. weiter
  • 355 Leser

Wir verlosen Karten für „Shark“

Die Cover-Partyband „Shark“ kann man am Samstag, 12. November, um 21 Uhr in der Reithalle in Röhlingen erleben. Der Förderverein FC Röhlingen hat die sieben Haifische mit den charismatischen Sängern Nick H. und Alex Thompson engagiert. Schweißtreibende Rocksongs, eine abwechslungsreiche Bühnenshow und natürliches Entertainment sind das Markenzeichen weiter
  • 301 Leser

Zeiten-Tohuwabohu

Ein bisschen dick trägt er ja schon auf. Der Amerikaner Glenn Cooper studierte Archäologie und Medizin und hat seine Steckenpferde und noch einges mehr in seinen Krimi „Die zehnte Kammer“ gepackt. Das liest sich flott weg. Vielleicht auch gerade weil die Story ganz schön hanebüchen ist. weiter
  • 261 Leser

Indien – Garten der Künste

Kunstverein Aalen öffnet mit einer sehr umfangreichen Ausstellung den schillernden Kreis der Kultur Indiens
Als eine der am meisten aufstrebenden Wirtschaftsmächte gewinnt Indien an Bedeutung und rückt damit auch mit seiner reichen, faszinierenden Kultur immer mehr aus dem Schattendasein heraus. Der Kunstverein Aalen taucht bereits zum dritten Mal nach 1999 und 2007, dieses Mal in Zusammenarbeit mit der Stadt Aalen, ein in dieses fremde und kostbare Kulturgut weiter
Ohne den Eltern Bescheid zu geben

Vermisste Jungs übernachteten bei einem Freund

Die beiden Jungs, die in Augsburg in der vergangenen Nacht  Polizei, Rettungskräften und Suchhunden fieberhaft gesucht hatten, sind wohlauf. Sie hatten bei einem Freund übernachtet - ohne ihren und dessen Eltern Bescheid zu geben.

Ein aufmerksamer Passant hatte die beiden, wie berichtet, am Donnerstagvormittag auf der Straße entdeckt

weiter
  • 832 Leser

Polizeibericht

Vorfahrt missachtetMögglingen. Als eine Autofahrerin am Mittwochabend kurz nach 20 Uhr von einer Grundstückseinfahrt auf die Lauterstraße einfuhr, missachtete sie die Vorfahrt eines vorbeifahrenden Lkw. Der bei dem folgenden Zusammenstoß entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.3000 Euro SachschadenWaldstetten. Auf 3000 Euro wird der weiter
  • 290 Leser
Im Parkhaus Reichsstädter Markt in Aalen

Dumm gelaufen: Kamera filmt Unfallflucht

Beim Einparken beschädigte eine Autofahrerin am Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr einen im Parkhaus Reichstädter Markt abgestellten Pkw. Hierbei verursachte sie einen Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro, berichtet die Polizei. Die Verursacherin fuhr ihr Fahrzeug dann wieder aus der Parklücke heraus und stelle es zwei Stockwerke

weiter
  • 5
  • 1299 Leser
Betrüger haben es vor allem auf Russischstämmige abgesehen

Polizei warnt vor dem "Enkeltrick"

Die Kriminalpolizei Stuttgart warnt vor Betrügern, die russischstämmige Bürgerinnen und Bürger offensichtlich um größere Summen Geld bringen wollen. An Allerheiligen (1. November) sind allein drei Betrugsversuche bei der Polizei bekannt geworden. In allen drei Fällen hatte am Dienstag ein russisch sprechender

weiter
  • 915 Leser
Polizei in Augsburg suchte mit Rettungshunden

Passant entdeckt vermisste Buben

Am Mittwochabend wurden die Brüder Manuel und Julian Schmid als vermisst gemeldet. Die beiden Buben im Alter von 7 und 8 Jahren verließen am Mittwoch gegen 13.30 Uhr die elterliche Wohnung in Pfersee und dürften zu Fuß unterwegs sein, berichtet die Augsburger Polizei. 

Trotz einer groß angelegten Suchaktion

weiter
  • 1423 Leser

Als Detektive in der Staatsgalerie

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 5. November, haben Kinder von 7 bis 12 Jahren nachmittags von 14.30 bis 16 Uhr die einmalige Gelegenheit in der Neuen Staatsgalerie in Stuttgart auf spannende Weise Kunstwerke kennen zu lernen. Angeleitet von Museumspädagogin und Kunsthistorikerin Sabine Lutzeier können sie als Detektive unterwegs sein. Mehr Info: (07171) weiter
  • 201 Leser

Atemschutz: 24 Floriansjünger ausgebildet

Der zweite Lehrgang in Sachen Atemschutz 2011 war ebenfalls ein voller Erfolg. Von den Feuerwehren Böbingen, Durlangen, Eschach, Göggingen, Gschwend, Heuchlingen Iggingen, Ruppertshofen, Schechingen, Wißgoldingen und der Gesamtwehr Schwäbisch Gmünd nahmen Kameradinnen und Kameraden erfolgreich teil. Die graue Theorie wurde kurzweilig und raffiniert weiter
  • 225 Leser

Kurz und bündig

Krimi-Dinner als jüngstes Gericht Kulinarischer Genuss und (Lach)Nervenkitzel soll am Freitag, 4. November, ab 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) den Gästen im Rokokoschlösschen des Stadtgartens geboten werden. Tickethotline (07472) 980 083.Vogelschau im Schwerzer Der Kanarien- und Vogelschutzverein Schwäbisch Gmünd und Umgebung veranstaltet am Wochenende in weiter
  • 121 Leser

Kurz und bündig

Ökumenisches Friedensgebet Die Münstergemeinde, St. Franziskus und die Augustinusgemeinde laden ein zum Ökumenischen Friedensgebet am Samstag, 5. November, um 11.30 Uhr, in die Augustinuskirche. Das Ökumenische Friedensgebet mit Gemeindereferentin Dorothee Schohe von der Katholischen Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte bringt aktuelle Ereignisse weiter
  • 140 Leser

Polizeibericht

Zu viel AlkoholAalen. Nicht nur in Gmünd, auch in Aalen: Am Dienstagmorgen gegen 5.30 Uhr wurde dem Polizeirevier Aalen mitgeteilt, dass es in einer Gaststätte in der Burgstallstraße zu Tätlichkeiten gekommen sei. Im Lokal konnte selbst konnten die Beamten zwar niemanden mehr antreffen, doch stellten sie ganz in der Nähe der Gaststätte eine Schlägerei weiter
  • 117 Leser

Weitsicht vom Hohenrechberg

Bei einer Gemeinschaftsaktion der Gräflich von Rechberg’schen Forstverwaltung, des Baubetriebsamtes der Stadt Schwäbisch Gmünd sowie einer großen Zahl freiwilliger Feuerwehrleute der Abteilung Rechberg, wurde der Aussichtspunkt am Nordfelsen des Hohenrechbergs gründlich ausgeschnitten. Mit sichtbar großem Erfolg.Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein weiter
  • 209 Leser

Überdachte Haltestelle Gmünd?

Vertreter des BUND, Gewerkschaft sowie Parteien werben für den S21-Ausstieg
Am 27. November soll das Volk abstimmen über das Projekt Stuttgart 21. Ein historisches Ereignis. Ist es doch die erste Volksabstimmung in Baden Württemberg. Mehrere lokale Vertreter machten nun in Schwäbisch Gmünd auch Werbung für den Ausstieg. weiter
  • 5
  • 740 Leser
NEU IM KINO
Paranormal Activity 3Mit Überraschungen ist das so eine Sache. Es ist keine Überraschung, dass nach einem der finanziell erfolgreichsten Filme der Kinogeschichte jetzt der dritte Teil von „Paranormal Activity“ auf die Gruselfans losgelassen wird. Bei Produktionskosten von gut drei Millionen Dollar spielten Teil eins und zwei zusammen stolze weiter
  • 951 Leser
SCHAUFENSTER
Jazzfest startet durchGestern wurde das 20. Aalener Jazzfest im Bottich in Aalen inoffiziell eröffnet. Heute ist das offizielle Eröffnungskonzert bei Mapal, um 19 Uhr. Das Tingvall Trio, das es in die deutschen Top 100 geschafft hat, bringt wunderbar feingliedrige, intelligente, elegant groovende, einfallsreiche und rhythmisch komplexe Musik in die weiter
  • 339 Leser

Der TC Rot-Weiss auf Wandertour

Das die Hobbypaare nicht nur tanzen können, bewiesen die Mitglieder der Hobbytanzgruppe „Trampeltiere“ des TC Rot-Weiß-Schwäbisch Gmünd. Ziel ihres dreitägigen Ausflugs war das Schwäbisch Gmünder Haus in Ritzlern. Am Samstag ging die Tour von der Kanzelwand über das Fellhorn zum Söllereck. Verwöhnen ließ sich die Gruppe am Abend im Schwäbisch weiter
  • 186 Leser

Fachlicher Diskurs

Jahrestagung 2011 an der HfG Schwäbisch Gmünd
Unter dem Motto „Wer gestaltet die Gestaltung?“ trafen sich zur Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Designtheorie und -forschung (DGTF) an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd namhafte Designexperten und Top-Forscher der unterschiedlichsten Designrichtungen zum fachlichen Diskurs. weiter
  • 194 Leser

G-Spot rockte das also-Café

Mit funkigen Beats und deutschen Texten rockte die Band G-Spot das also-Kulturcafé in der Goethestraße. Die Band, bestehend aus Sänger Valentin Rettenmaier, Markus Grün an der Gitarre, Klaus Dietrich am Keyboard, Markus Braun am Bass, Thomas Olschewski an den Drums und Udo Bräuning an den Percussions, riss von Beginn an Publikum mit. Die Mischung aus weiter
  • 161 Leser

Gemeinsam 545 Jahre treu

Herbstfeier des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Gmünd mit Jubilarehrungen
Im großen Saal von St. Anna hielt die OG Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins ihre Herbstfeier. Im festliche geschmückten Raum begrüßte Vorstand Manfred Wagner die Mitglieder und Ehrengäste. weiter
  • 199 Leser

HfG-Team könnte Sieger werden

Schwäbisch Gmünd. Die Spannung steigt, denn am 8. November fällt die Entscheidung: Das Team – Carina Gansloser, Bruno Everling und Oliver Loos – von der Hochschule für Gestaltung, das den Einzug ins Halbfinale geschafft hat, könnte dann Gewinner des James Dyson Award werden. Die werden an diesem Tag nämlich von James Dyson persönlich ausgewählt. weiter
  • 226 Leser

Lernbörse – ein gutes Beispiel für gemeinschaftliches Lernen

Die Uhlandschule Bettringen und das Landesgymasium für Hochbegabte „verlängern“ ihre Zusammenarbeit. Im letzten Jahr hatte man noch Neuland betreten mit dem Projekt. Nachdem die Schulleitungen der Uhlandschule Bettringen und des Landesgynasiums für Hochbegabte mit Hilfe des Rotaryclub Schwäbisch Gmünd zu Beginn des letzten Schuljahres eine weiter
  • 130 Leser

Maier im Realschullehrerseminar

Auf Einladung von Direktorin Kristina Schmid besuchte Landtagsabgeordneter Klaus Maier (SPD) das Realschullehrerseminar in der Lessingstrasse. Dort informierte er sich über die Inhalte der Lehrerausbildung und diskutierte neue bildungspolitische Zielsetzungen. Klaus Maier berichtete vom Großprojekt“ Gemeinschaftsschule“ und hob dabei die weiter
  • 1
  • 164 Leser

Namen und Nachrichten

Gudrun Kaiser das 200. Mitglied im Förderverein Straßdorf. Der Förderverein setzt sich durch Projekte und die Umsetzung außergewöhnlicher Ideen für die Lebensqualität in Straßdorf ein. Er ist ein Verein von Straßdorfern für Straßdorf. Als Vorsitzender des Fördervereins war Ortsvorsteher Werner Nussbaum deshalb mächtig stolz, als er zusammenmit Schatzmeister weiter
  • 182 Leser

Wichtig fürs Wissen und die Psyche

Mutlanger Heideschule präsentiert ihre Schule für Kranke in Zusammenarbeit mit dem Stauferklinikum
Seit dem Schuljahr 2008/2009 bietet die Heideschule schulische Betreuung, Beratung und Kooperation für Kranke an. In einem Fachvortrag wurden die Chancen der Schule für Kranke jetzt sehr anschaulich dargestellt. weiter
  • 210 Leser

Baumpflege: Schwerzerallee zeitweise gesperrt

Notwendig – obwohl auch das zum Stau beiträgt: Seit Mittwoch werden die Bäume entlang der Schwerzerallee zurückgeschnitten und das Todholz aus den Gipfeln entfernt. Die Arbeiten machen es notwendig, dass die Schwerzerallee immer wieder für den Verkehr komplett gesperrt wird, da Großgerätschaften eingesetzt werden. Ortskundige Verkehrsteilnehmer weiter
  • 190 Leser

Existenzgründung für Kreative

Ab 8. November ist Gmünd neuer Beratungsstandort der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes
Wenn Kreativschaffende sich selbstständig machen wollen, sollten sie nicht nur eine gute Idee, sondern auch einen guten Plan haben. Wichtig auf diesem Weg ist eine kompetente Beratung. Die gibt es ab dem 8. November in Schwäbisch Gmünd, denn die Stadt wird neuer Beratungsstandort des Kompetenzzentrums der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft des weiter
  • 1
  • 280 Leser

Kurz und bündig

Heute Anmeldeschluss für JU-Fahrt Die Junge Union Schwäbisch Gmünd organisiert am Donnerstag, 10. November, einen Besuch im Landtag. Das Programm besteht aus einer Einführung, der Teilnahme an der Plenarsitzung auf der Besuchertribüne sowie einem Gespräch mit Abgeordneten. Nach dem Mittagessen wird man um 15.30 Uhr wieder zurück in Gmünd sein. Treffpunkt weiter
  • 126 Leser

Untergrenze beim Lohn soll kommen

Norbert Barthle dafür
Norbert Barthle, Vorsitzender des Haushaltsausschusses der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, spricht sich für eine Lohnuntergrenze aus. Die Höhe festzulegen sei aber Sache der Tarifparteien. weiter
  • 185 Leser

Wanderung durch den Weinberg

Eine Wandergruppe des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Lautern wanderte mit Wanderführer Karl Bosch von Großheppach durch die Weinberge über Gundelbach nach Buoch. Von dort den Buocher Höhenweg durch den Wald an der Kreuzeiche vorbei zum Hornlekopf. Durch die Weinberge ging es zurück nach Großheppach in einen Besen. (Foto: Karin Abele) weiter
  • 2176 Leser
AUS DER REGION
DienststellenfusionSchwäbisch Hall. Die neue Einheit wird „Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim“ heißen. 280 Mitarbeiter werden ab Ende 2012 für 13000 Arbeitslose in vier Landkreisen zuständig sein. Bis Ende 2012 wird sich nichts ändern. Erst im vierten Quartal nächsten Jahres soll die Fusion greifen. Dann wird die Arbeitsagentur weiter
  • 221 Leser

„S 21 – Über die Hutschnur“

Zum Thema Verkehr und Stuttgart 21:„Sind Sie auch die letzten Tage mit dem Pkw unterwegs gewesen? Ich auch! Drei Stunden Fahrtzeit von Stuttgart nach Eschach. Normalerweise ist die Strecke per Zug und Bus in eineinhalb Stunden gut zu bewältigen. Den meisten Bürgern scheint es demnach gut zu gehen, trotz der hohen Spritpreise. Daneben gibt es öffentliche weiter
  • 122 Leser

5500 Euro für Delfin Nogli

Helfende Hände mit Herz: Firma encontec Schwäbisch Gmünd spendet für Kinder
Schon im Vorjahr hatten die Vorstände Ernst und Thorsten Czernik von der Firma encontec aus Schwäbisch Gmünd nach der Philosophie „Wir sind anders – wir sind besser“ tief in die Tasche gegriffen. 4 000 Euro werden für Nathalie und Samuel aus Schwäbisch Gmünd für zwei Delfintherapien bereit gestellt und weitere 1 500 Euro für die Behindertenschule weiter
  • 4
  • 1407 Leser

Comenius-Projekt am LGH gestartet

Schwäbisch Gmünd. Am Landesgymnasium für Hochbegabte (LGH) ist der Startschuss für das internationale Comenius-Projekt mit dem Titel „In Search of Identity-Cultural Travels across Europe“ gefallen. An diesem Projekt arbeiten insgesamt fünf Gymnasien aus den europäischen Nachbarländern Frankreich, Italien, England und Norwegen mit, die sich weiter
  • 1
  • 224 Leser

Den 50. Geburtstag gefeiert

Lokalschau der Kleintierzüchter Gschwend mit guten Zuchtergebnissen
Die Gschwender Kleintierzüchter haben im 50. Jahr ihres Bestehens mit einer gelungenen Lokalschau ihre züchterischen Leistungen erneut unter Beweis gestellt. Bei dieser verbrachten die Besucher gemütliche Stunden bei guter Bewirtung. weiter

Museum geöffnet

Waldstetten. Am Sonntag, 6. November, ist das Heimatmuseum Waldstetten von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Ebenso sind die Sonderausstellung „Bunker in Waldstetten – Zeugen des Kalten Krieges“ sowie das Museumscafé offen. weiter
  • 5580 Leser

Tanz der Vampire

Vampire, Geister und andere Gruselgestalten hatten bei der Halloween-Party in der Waldhäuser Remstalhalle Spaß. Dort sorgte in der Nacht vor Allerheiligen Live-Musik für beste Stimmung unter den Tanzlustigen. (Foto: UR) weiter
  • 1504 Leser

Um Redeverbot und Ausgrenzung

Kirchenrat Klaus Rieth referiert beim Evangelischen Abend am Sonntag, 6. November, über Christenverfolgung
Seit fast 150 Jahren ist der Evangelische Abend am Reformationstag eine feste Größe. In diesem Jahr wird er am Sonntag, 6. November, um 17 Uhr im Augustinusgemeindehaus veranstaltet. Zum Thema „Christenverfolgung heute“ referiert Kirchenrat Klaus Rieth, der von persönlichen Erfahrungen in Nordkorea, Nigeria und dem Irak berichten will. weiter
  • 170 Leser

Weststadt hat Tempo

Aucherbach Stiftung zu Gast in Schwäbisch Gmünd
Nach dem die Stadtteilkoordinatorin Rabea Krumm nun seit fast zwei Monaten im Einsatz ist, statteten Geschäftsführer Michael Gessler und Assistentin Elisabeth Sonntag von der Auerbach Stiftung ihrem Projekt, das sie ab 1. Januar 2012 fördern, schon mal einen Besuch ab. weiter
  • 1
  • 268 Leser

Briefe aus der Neuen Welt

Heimatverein veranstaltet interessante Lesung mit Musik zum Thema Auswanderung
Seit dem Jahr 1830 sind Auswanderungen aus dem Gemeindebezirk Untergröningen nachweisbar. Das Ziel meist Nordamerika. Roland Knobloch recherchierte all diese Dinge mit akribischer Genauigkeit für das „Geschichte-und-Geschichten“-Buch, das vor einigen Jahren vom Heimatverein Untergröningen veröffentlicht wurde. Edith Wannags nutzte diesen weiter
  • 242 Leser

Herbstkonzert der Jugendinitiative

Bereits zum dritten Mal in Folge heizte die Cover-Rock-Formation „Amplified“ beim legendären Herbstkonzert der Jugendinitiative in der Mehrzweckhalle den Besuchern kräftig ein. Die Musiker boten ehrliche Rockmusik, deren Melodien den Konzertbesuchern sofort ins Blut übergingen. Pop, Rock oder Metal: Das Repertoire war Generationen und Genre weiter
  • 1563 Leser

Kurz und bündig

Jahrgang 1941 Heubach Der AGV 1941 Heubach erinnert die angemeldeten Teilnehmer des Ausfluges am 9. November, dass man um 14 Uhr beim Gasthaus Rössle in Heubach mit dem Bus abfährt. Sollte jemand verhindert sein, bitte unter Tel. (07173) 914326 Bescheid geben.Rosenstein-Dialoge „Elektromobilität als Herausforderung für die Automobilindustrie – weiter
  • 136 Leser

Neue an Bord willkommen

Eine musikalische Seereise zum zehnjährigen Bestehen des Lorcher Männerchores
„Anker auf – Schiff ahoi“ hieß es zum zehnjährigen Bestehen des Lorcher Männerchores. Die Sänger aus Lorch, Waldhausen und Weitmars unter der Leitung von Tillmann Klenk boten ein buntes Programm im vollbesetzten Saal des Lorcher Bürgerhauses. weiter
  • 318 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDWilfried Seitz, Lohwiesenweg 9, Hussenhofen, zum 70. GeburtstagRudolf Kreuzer, Lichtensteinstraße 11, Hussenhofen, zum 71. GeburtstagBernhard Unger, Blöckäckerstraße 7, Herlikofen, zum 72. GeburtstagWilly Horn, Im Holder 117, Großdeinbach, zum 73. GeburtstagGeorg Fischer, Rehnenhof 3, zum 75. GeburtstagPaul Reuter, Sebaldstraße 13, zum weiter

„Glory Gospel Singers“ im Kloster

Am 18. November in Lorch
Seit mehr als 14 Jahren begeistern „The Glory Gospel Singers“ mit ihren hervorragenden Stimmen das Publikum in ganz Europa. Am Freitag, 18. November, gastieren sie in der Lorcher Klosterkirche. weiter
  • 392 Leser

Kurz und bündig

Vierter Schechinger Weinbesen Der FC Schechingen lädt am Wochenende, 4. und 5. November, zum vierten Schechinger Weinbesen ein. Im Vereinsheim sind Gäste am Freitag, 4. November, ab 19 Uhr willkommen, am Samstat, 5. November, ab 17 Uhr.Nachmittagswanderung am Sonntag Die Wanderfreunde der Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins treffen sich weiter
ZUR PERSON

Philipp Biller

Alfdorf. Philipp Biller hat sein Studium im Master-Studiengang Photonics an der Hochschule Aalen abgeschlossen. Er ist nun berechtigt den Titel „Master of Science“ zu führen. weiter
  • 1880 Leser

Förderverein geht an den Start

DLRG Schechingen-Leinzell und die Gemeinde Leinzell gründen am 18. November einen Hallenbadförderverein
Der Förderverein für das Leinzeller Hallenbad steht am Start: Für Freitag, 18. November, ist die Gründungsversammlung geplant. Einige Ehrenamtliche, die im Vorstand mitmachen würden, sind bereits gefunden. Nun fehlen noch weitere Mitglieder, die sich mit Ideen, Arbeitskraft und Spenden für das Bad einsetzen wollen. weiter
  • 165 Leser

Kurz und bündig

Vereinsabend des FC Durlangen Der FC Durlangen lädt am Samstag, 5. November, alle seine Mitglieder, Freunde und Gönner zu seinem traditionellen Vereinsabend in die Gemeindehalle ein. Die Abteilungen versprechen ein abwechslungsreiches Programm. Beginn ist bereits um 19 Uhr.Herausforderungen Luchs und Wolf Eine Informationsveranstaltung zum Thema Großraubtiere weiter

Leben und lernen mit dem Marchtaler Plan

Schulleitung und Klassensprecher der Maria-Stern-Schule Nördlingen zu Besuch an der Waldstetter Realschule
Die Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule hatte Besuch von der Maria-Stern-Schule in Nördlingen. Bei Unterrichtshospitationen wollten sich Schüler und Lehrer einen Eindruck vom Leben und Lernen an der Katholischen Freien Realschule machen. Der Marchtaler Plan war zentraler Gegenstand des Austauschs. weiter
  • 178 Leser

Tipps vom Experten: Was Orchideen brauchen

Gärtnermeister und Pflanzenexperte Martin Kelbaß referiert beim Obst- und Gartenbauverein (OGV) Eschach
Orchideenliebhaber und Freunde von Zimmerpflanzen trafen sich unlängst im Gasthaus „Lamm“ in Eschach. Denn der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Eschach hatte Gärtnermeister und Pflanzenexperte Martin Kelbaß für einen Vortrag über Orchideen und Zimmerpflanzen gewonnen. weiter
  • 148 Leser

Aufgaben sind komplex

Gemeinderundfahrt des ökumenischen Seniorenkreises Untergröningen
Bei strahlendem Sonnenschein machte sich der ökumenische Seniorenkreis Untergröningen auf eine große Tour durch die Gesamtgemeinde. Organisiert von Pfarrer Jürgen Zwirner und geführt von Bürgermeister Armin Kiemel besuchten sie alle Ortsteile der Gemeinde. weiter
  • 121 Leser

Wohnhausbrand in Welzheim

Welzheim. Bei einem Wohnhausbrand in der Justinus-Kerner-Straße in Welzheim entstanden am Mittwoch Nacht rund 150 000 Euro Schaden. Das Feuer griff auch auf angrenzende Reihenhäuser über. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist nach Polizeiangaben möglicherweise ein technischer Defekt. weiter
  • 4203 Leser
Mittwoch auf der B 298 bei Hinterlintal

Auto gegen Motorrad - Zeugen gesucht

Verletzte Motorradbesatzung kommt ins Krankenhaus

Auf der B 298, bei Hinterlintal (Bereich Gschwend) ereignete sich am Mittwoch, gegen 13.35 Uhr ein Unfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad, die zunächst hintereinander in Richtung Gschwend fuhren. Die Polizei berichtet, dass der Pkw nach links in ein Grundstück abbiegen wollte, als im gleichen Moment der Motorradfahrer zum Überholen

weiter
  • 511 Leser

Regionalsport (23)

Sport in Kürze

TSV Weilheim kommtFußball. Die Sportfreunde Dorfmerkingen empfangen am Samstag in der Landesliga den Tabellenneunten TSV Weilheim und wollen nach der 1:2-Niederlage in Ebersbach zuhause wieder siegen. Anpfiff ist in Dorfmerkingen um 14.30 Uhr.DJK beim UnderdogVolleyball. Nach einem spielfreien Wochenende sind am Samstag um 19 Uhr die Regionalliga-Volleyballer weiter
  • 100 Leser

Fußballspiele am Wochenende

Dritte Liga bis Landesliga
Der VfR Aalen erwartet am Samstag den SV Babelsberg 08 zum Drittliga-Heimspiel in der Scholz-Arena. Derweil spielfrei sind die Gmünder Normannen. weiter
  • 171 Leser

Nur noch wenige Karten für das Rendezvous der Besten

Turnen: Bundesfinale der besten Showgruppen des Deutschen Turnerbundes am Samstag in Aalen
Das Bundesfinale der besten Showgruppen des Deutschen Turnerbundes, das den Titel „Rendezvous der Besten“ trägt, steigt am kommenden Samstag in der Aalener Greuthalle. Beginn dieser Veranstaltung ist um 20 Uhr.Wie der für den Vorverkauf zuständige Verantwortliche des MTV Aalen, Werner Mödinger, erklärte, sind nur wenige Eintrittskarten für weiter
  • 165 Leser

Sportmosaik

Der FC Normannia hat ein spielfreies Wochenende vor sich. Daran wird Trainer Dieter Märkle auch nichts ändern. „Klar, ich wäre gerne im Spielrhythmus geblieben. Aber wir haben so viele angeschlagene und verletzte Spieler, da macht es keinen Sinn, mit aller Gewalt ein Testspiel auszurichten.“ Märkle gibt seinen Kickern deshalb am Samstag weiter
  • 209 Leser

TSB setzt Fanbus ein

Der Fanbus des TSB Gmünd fährt am Samstag um 17.30 Uhr an der Großsporthalle ab. Kostenpunkt: 6 Euro. Anmeldungen bei Oliver Gaiser, Telefon: 0176 64075218. weiter
  • 973 Leser

Nicht zu viel erwarten

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen empfängt den SV Babelsberg 03 – Hasenhüttl wünscht sich mehr Stimmung
Ralph Hasenhüttl braucht kein Fußballfest. Der Trainer des VfR Aalen hat am Samstag im Heimspiel gegen den abstiegsbedrohten SV Babelsberg 03 stattdessen nur ein Ziel: drei Punkte. Egal wie. Dabei setzt er nicht nur auf seine Profis, sondern vor allem auf die eigenen Fans. Denn die nimmt er bewusst mit ins Boot. Anpfiff in der Scholz-Arena: 14 Uhr. weiter
  • 1
  • 179 Leser

Frech und furchtlos spielen

Volleyball, Oberliga: DJK Gmünd II empfängt den TSV Georgii Allianz Stuttgart II
Vor einer lösbaren Aufgabe steht die DJK Gmünd II am Samstagabend um 20 Uhr in der Straßdorfer Römersporthalle. Zu Gast ist mit dem TSV Georgii Allianz Stuttgart II ein Team, das ebenfalls doppelt in der Oberliga vertreten ist. weiter
  • 121 Leser

Ein Kellerduell

Fußball, Kreisliga B III
In der Kreisliga B III reist der Tabellenvierte FV Germania Hohenstadt zum SV Wasseralfingen. Der Gastgeber ist Tabellenachter. Der TSV Untergröningen, aktuell auf Position elf platziert, steht vor einem Kellerduell: Gegner ist auswärts der SSV Aalen, seines Zeichens der aktuelle Zwölfplatzierte. sw weiter
  • 1265 Leser

Kann das Topduo davonziehen?

Fußball, Kreisliga B I
Es ist Zeit, die Tabelle zu bereinigen: Durlangen hat bisher eine Partie mehr, nun zieht das Spitzenduo am Sonntag nach – und in der Tabelle auch davon? weiter
  • 5
  • 131 Leser

Konstanz muss her!

Fußball, Bezirksliga: Die Gmünder Vereine suchen den Verfolger Nummer eins von Spitzenreiter Hofherrnweiler
Dass die Partie Ellenberg gegen Hofherrnweiler DAS Topspiel des 13. Spieltags wird, hätte vor der Saison kaum jemand vermutet. Am wenigsten der Aufsteiger selbst. Aus Gmünder Sicht interessant: Wer entwickelt sich dauerhaft zu Verfolger Nummer eins? weiter
  • 231 Leser

Neue Kandidaten?

Fußball, Kreisliga A: Das Feld an der Tabellenspitze rückt näher zusammen
Wenn eine Spitzengruppe im Kollektiv patzt, wittern die Verfolger Morgenluft. So auch in der Kreisliga A, wo man auf einmal auch wieder Abtsgmünd, Mögglingen und Lindach auf dem Zettel haben sollte. weiter
  • 291 Leser

Den Aufwärtstrend bestätigen

Fußball, Landesliga: FC Bargau möchte beim Tabellenletzten TSV Köngen die erfolgreiche englische Woche krönen
Nach vier Punkten aus den letzten beiden Spielen ist der FC Bargau wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Ein weiterer Sieg am Sonntag in Köngen wäre der krönende Abschluss einer erfolgreichen englischen Woche. Spielbeginn ist um 14.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 151 Leser

Wer begleitet Walter Hösch?

Leichtathletik, 127-km-Lauf
Morgen ist es soweit, oder besser: heute Nacht. Um 3 Uhr am Samstag startet der Lindacher Extremläufer Walter Hösch seinen 127-Kilometer-Lauf auf dem Remstalhöhenweg. Er läuft in 16,5 Stunden vom Remsursprung am Hirtenteich zur Remsmündung in Remseck. Und das nicht allein. weiter
  • 129 Leser

Alfdorf im Pokal gescheitert

Handball, Bezirkspokal
Im Handball-Bezirkspokal hat der Landesligist TSV Schmiden dem Bezirksligisten und Gastgeber TSV Alfdorf mit 30:26 Toren die Grenzen aufgezeigt. weiter
  • 103 Leser

Bargau will dritte Pleite in Serie abwenden

Handball, Frauen
Aufgrund der Herbstferien ist das Programm der Handballdamen am Wochenende etwas eingeschränkt, hat es aber dennoch in sich. So muss Bargau in der Bezirksliga am Sonntag bei Tabellennachbar TV Altenstadt antreten, während Wißgoldingen in der Bezirksklasse gegen Herbrechtingen-Bolheim Heimrecht genießt. weiter
  • 108 Leser

SG will zweiten Auswärtssieg

Handball, Frauen, Landesliga: Bettringen tritt am Samstag bei TV Nellingen III an
Die Bettringer Handballdamen gehen am Samstag in der Landesliga wieder auf Reisen. Um 19 Uhr sind sie zu Gast beim TV Nellingen III. Die Aufgabe erscheint einfacher, als sie tatsächlich ist. weiter
  • 139 Leser

Zwei Duelle gegen Landesligaabsteiger

Handball, Männer: Wißgoldingen und Bettringen empfangen Hofen und Winzingen
Mit dem Heimspiel gegen Landesligaabsteiger TG Hofen steht den Wißgoldinger Handballern am Samstag das nächste Spitzenspiel ins Haus. Auch Bettringen genießt Heimrecht und bekommt es am Sonntag mit einem weiteren Landesligaabsteiger, dem TV Winzingen, zu tun. weiter
  • 153 Leser

Die perfekte Woche?

Handball, Württembergliga: Drei Spiele in acht Tagen – holt der TSB auswärts den dritten Sieg in Folge?
Frisch Auf Göppingen II geschlagen, den TV Oppenweiler geschlagen – da dürfte doch die SG Leonberg kein Problem sein, oder? Auf dem Papier mag das stimmen. Doch natürlich darf der TSB Gmünd nicht nachlässig werden. Zumal man ein klares Ziel vor Augen hat: aus einer guten eine perfekte Woche zu machen. weiter
  • 5
  • 138 Leser

Überregional (88)

Abfahrt und Anfang

Das Frankfurter Städel Museum präsentiert 'Beckmann & Amerika'
So viel Max Beckmann war nie. Leipzig zeigt Porträts, Basel die Landschaften - und auch das Frankfurter Städel präsentiert eine Schau über diesen Zentralkünstler des 20. Jahrhunderts: 'Beckmann & Amerika'. weiter
  • 373 Leser

Afghanische Armee übernimmt weitere Gebiete

Afghanistan will noch vor Ende des Jahres selbstständig für die Sicherheit von rund 50 Prozent seiner Bevölkerung sorgen können. Präsident Hamid Karsai sagte auf einer regionalen Sicherheitskonferenz in Istanbul, er werde in naher Zukunft weitere Gebiete bekanntgeben, in denen afghanische Armee und Polizei die Verantwortung von der Nato-geführten Schutztruppe weiter
  • 281 Leser

Arbeitslosenzahl erneut gesunken

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Oktober um 59 000 auf 2 737 000 gesunken. Die Arbeitslosenquote ging um 0,1 Punkte auf 6,5 Prozent zurück, wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) mitteilte. Vor einem Jahr lag sie bei 7,0 Prozent. Im Vergleich zum Vormonat hat der Herbstaufschwung an Fahrt verloren, im September hatte sich die Zahl der weiter
  • 261 Leser

Auch VW bietet Carsharing an

. Nach den Rivalen BMW und Daimler setzt nun auch Europas größter Autobauer VW auf das Carsharing. Am 16. November startet in Hannover die Kurzzeit-Vermietung von zunächst 200 Golf BlueMotion, kündigte Vertriebsvorstand Christian Klingler an. Die Autos können an rund 50 Stationen abgeholt und abgegeben werden. Wenn das Projekt 'Quicar' gut anlaufe, weiter
  • 462 Leser

Audi erwartet weiter gute Geschäfte

Audi rechnet trotz der wirtschaftlichen Abkühlung in Westeuropa dank der boomenden Schwellenländer auch im Schlussquartal mit weiter wachsendem Erfolg. Die Nobelmarke des VW-Konzerns hat in den ersten neun Monaten erneut ein kräftiges Plus bei Absatz, Umsatz und operativem Gewinn verbucht. 'Wir haben bereits nach neun Monaten das operative Ergebnis weiter
  • 524 Leser

Auf einen Blick vom 3. November

FUSSBALL REGIONALLIGA Süd, 15. Spieltag SV Waldhof - Wormatia Worms 0:2 (0:1) Tore: 0:1 Röser (10.), 0:2 Oppermann (82.). - Zuschauer: 4397. Tabellenspitze (Sp./Pkt.): 1. Stuttg. Kickers 15/ 34, 2. Großaspach 15/32, 3. Hoffenheim II 15/31, 4. Eintr. Frankfurt II 15/29, 5. Karlsruher SC II 15/ 27, 6. Gr. Fürth II 14/26, 7. Worm. Worms 15/24. CHAMPIONS weiter
  • 327 Leser

Bald beendet: Sanierung und Neubau

Die Ausstellung 'Beckmann & Amerika' läuft im Städel Museum Frankfurt noch bis zum 8. Januar. Öffnungszeiten: Di, Fr-So von 10-18, Mi und Do 10-21 Uhr. Der ausgezeichnete Katalog kostet 34.90 Euro. Großbaustelle Städel: Außer 'Beckmann & Amerika' ist derzeit in dem von Direktor Max Hollein geführten Museum am Main nichts zu sehen. Aber das ändert weiter
  • 364 Leser

Bildungspaket wird vereinfacht

Nachfrage nach Leistungen leicht erhöht - Kritik an zu viel Bürokratie
Knapp die Hälfte der Kinder in bedürftigen Familien erhält Leistungen aus dem Bildungspaket. Das ist für Arbeitsministerin Ursula von der Leyen ein Erfolg. Klagen über zu viel Bürokratie gibt es immer noch. weiter
  • 312 Leser

Commerzbank versilbert Turm

Gebäudeverkauf in Frankfurt soll Kapitalpolster verbessern
Er gilt als eines der Wahrzeichen des Frankfurter Bankenviertels und war bei seiner Eröffnung 1978 das höchste Hochhaus Deutschlands. Nun wird der 'Silberturm' von der Commerzbank verkauft. weiter
  • 542 Leser

Daimler treibt Engagement in China voran

Der Autobauer Daimler und sein chinesischer Partner BAIC loten eine Zusammenarbeit bei Fahrzeugen mit alternativen Antrieben aus. Eine entsprechende Absichtserklärung haben die beiden Unternehmen gestern in Stuttgart unterschrieben. Konkrete Projekte haben die Spitzen von Daimler und der Beijing Automotive Industry Corporation (BAIC) aber nach Angaben weiter
  • 478 Leser

Das deutsche Hollywood

Filmmuseum Potsdam zeigt seine neue Dauerausstellung zu '100 Jahre Film in Babelsberg'
Potsdam wirbt mit seinen historischen Glanzlichtern. Neben dem Schloss Sanssouci soll nun eine neue Ausstellung im Filmmuseum die Touristen anlocken - eine Hommage an 100 Jahre Traumfabrik in Babelsberg. weiter
  • 333 Leser

Deal mit Folgen

ENBW-Aktienkauf: Ex-Ministerpräsident Mappus bleibt bei seinen Aussagen
Vor elf Monaten überraschte der damalige Regierungschef Stefan Mappus mit dem ENBW-Aktienkauf. Er wehrt sich gegen Unterstellungen, bewusst gegen die Verfassung verstoßen zu haben. weiter
  • 382 Leser

Demographischer Wandel als Gefahr und Chance zugleich

Der Sportverein der Zukunft muss sich rasch auf weniger Kinder, mehr Ältere und Migranten einstellen
Die demographischen Veränderungen sind spannend. Weniger Kinder, mehr ältere Menschen, mehr Migranten, mehr Ganztagesschulen, mehr private Anbieter: Wie muss der Sportverein 2020 aussehen? weiter
  • 321 Leser

Die Abwicklungsanstalt

Die FMS Wertmanagement ist eine 'Abwicklungsanstalt'. Im Oktober 2010 übernahm sie als 'Bad Bank' die hochriskanten Giftpapiere in Höhe von 173 Mrd. Euro von der Krisenbank HRE. In den nächsten zehn Jahren soll sie diese möglichst ohne größere Verluste zu Geld machen. Neue Geschäfte soll sie nicht ankurbeln. FMS steht für Finanzmarktstabilisierung. weiter
  • 390 Leser

Die Geschworenen haben jetzt das Wort

Jackson-Prozess in der Schlussphase
Im Prozess gegen Michael Jacksons Leibarzt Conrad Murray ist die Beweisaufnahme abgeschlossen. Jetzt sind die zwölf Geschworenen an der Reihe. weiter
  • 368 Leser

Die Gomez-Gala

Der FC Bayern schlägt den SSC Neapel 3:2 - Nationalstürmer mit Hattrick
Dank eines Hattricks von Mario Gomez hat der FC Bayern München das Tor zum Achtelfinale der Champions League ganz weit aufgestoßen. Der deutsche Rekordmeister gewann gegen den SSC Neapel mit 3:2. weiter
  • 341 Leser

Dresden droht Pokal-Ausschluss

Drastische Maßnahmen nach Krawallen
Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden droht nach den Krawallen seiner Fans ein Ausschluss aus dem DFB-Pokal 2012. Zudem bleibt Pyrotechnik illegal. weiter
  • 318 Leser

Ein Warenhaus mit Tradition

Die Galeria Kaufhof GmbH ist neben Karstadt das älteste und traditionsreichste Warenhaus in Deutschland. Seit rund 25 Jahren befindet sich das Unternehmen mehrheitlich im Besitz des Handelsriesen Metro. Mit gut 3,5 Mrd. Euro Umsatz und 19 300 Mitarbeitern ist Galeria Kaufhof die kleinste von vier Metro-Vertriebslinien. Vor Steuern und Zinsen verdiente weiter
  • 380 Leser

Einsatzpläne für Schlosspark-Räumung

Polizei bereitet sich 'auf alle Eventualitäten' vor - Container mit Arrestzellen auf dem Wasen
Die Polizei bereitet sich mit Blick auf die Volksabstimmung zu S 21 'auf alle Eventualitäten' vor. So plant sie, die Kapazität an Arrestplätzen zu erhöhen. Dafür will sie Container auf dem Wasen aufstellen. weiter
  • 353 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 4. Spieltag Gruppe A FC Bayern SSC Neapel 3:2 (3:1) Bayern: Neuer - Boateng, van Buyten, Badstuber, Lahm - Luiz Gustavo, Schweinsteiger (53. Timoschtschuk) - Müller, Kroos, Ribéry (80. Alaba) - Gomez. Tore: 1:0, 2:0, 3:0 Gomez (17., 23., 42.), 3:1, 3:2 Fernández (45., 79.). - Gelb-Rot: Zú·iga (N./70.), Badstuber (B./77.). weiter
  • 295 Leser

Expertentipps zur Vorsorge für den Todesfall

Der Tod eines Partners ist ein Schicksalsschlag, der seelisch verarbeitet werden muss. Häufig entstehen dadurch auch finanzielle Engpässe. Daher ist es wichtig, sich rechtzeitig Gedanken zu machen, wie man seine Lieben absichert. Reicht dafür die gesetzliche Hinterbliebenenrente? Wie lange wird sie gezahlt? Geht eine Betriebsrente auf die Ehefrau über? weiter
  • 463 Leser

Frühchen an Bakterien gestorben

Drei Todesfälle - Mehrere Kinder in Bremer Klinik infiziert
Im Klinikum Bremen-Mitte sind drei Frühchen an Bakterien gestorben. Weitere Kinder sind mit dem Erreger infiziert. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. weiter
  • 314 Leser

Gewaltmarsch auf das Wiesn-Klo

Castorfs 'Kasimir und Karoline' am Resi
2013 will Frank Castorf in Bayreuth Wagners 'Ring' inszenieren. In München provozierte er mit Ödön von Horváths Klassiker 'Kasimir und Karoline'. weiter
  • 407 Leser

Großaktionär bei Bilfinger Berger

Der Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger Berger (Mannheim) hat einen neuen Großaktionär. Cevian Capital habe 12,6 Prozent der Stammaktien erworben. Das teilte der schwedische Finanzinvestor mit. Eine Erhöhung des Anteils schließt Cevian nicht aus, eine Übernahme plane das Unternehmen aber nicht. Den Anteil an Bilfinger finanzierte der Investor weiter
  • 448 Leser

Hannover und Schalke live: Sat1 heute am Ball

Die TV-Übertragungen von Hannover 96 und Schalke 04 in der Europa League wechseln am heutigen Donnerstag wieder zu Sat1. An den ersten drei Spieltagen der Vorrunde hatte Kabel eins die Partien der deutschen Teilnehmer an dem europäischen Klubwettbewerb übertragen. Nun zeigt heute Abend der Schwestersender zunächst das Spiel von Hannover 96 beim FC Kopenhagen weiter
  • 336 Leser

Hugh Grant plötzlich Papa

Britischer Frauenschwarm hat ein Töchterchen mit einer 'flüchtigen Affäre'
Liebhaber schöner Frauen, selten in festen Händen - in diese Schublade hat sich Hugh Grant gesteckt. Jetzt ist er ungeplant Papa. Packt er diese Rolle? weiter
  • 304 Leser

Hugo Boss profitiert von eigenen Shops

Der Metzinger Modekonzern Hugo Boss hat im dritten Quartal kräftig verdient. Dank einer starken Nachfrage nach Mode und Accessoires kletterte der Umsatz von Juli bis September um 14 Prozent auf 615 Mio. EUR. Unter dem Strich ist der Gewinn um 30 Prozent auf 119,7 Mio. EUR gestiegen. Für das Gesamtjahr 2011 bestätigte Boss seine erst im Sommer angehobene weiter
  • 377 Leser

Höheres Einkommen für Niedriglöhner

Düsseldorf - Einer neuen Studie zufolge sind die Löhne in der niedrigsten Tarifgruppe in vielen deutschen Wirtschaftszweigen gestiegen. In den vergangenen anderthalb Jahren sei die Zahl der tariflichen Vergütungsgruppen mit Stundenlöhnen unter 8,50 EUR merklich zurückgegangen, teilte die gewerkschaftsnahe Hans-Böckler-Stiftung mit. Die Stiftung bezieht weiter
  • 419 Leser

Im Süden herrscht vielerorts Vollbeschäftigung

Arbeitslosenquote in Baden-Württemberg sinkt auf 3,7 Prozent - Knapp 79 000 offene Stellen
Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Südwesten ist so gut wie seit 20 Jahren nicht mehr. Die Jugendarbeitslosigkeit sinkt, es gibt viele offene Stellen. Die Gruppe der Langzeitarbeitslosen bleibt aber ein Problem. weiter
  • 588 Leser

Kaufhof auf Einkaufsliste

Karstadt-Eigentümer Berggruen will den Konkurrenten erwerben
Gibt es bald nur noch eine große Warenhauskette? Die Fusion von Karstadt und Kaufhof ist aktueller denn je. Es gibt Interessenten für Kaufhof. Einer davon ist Karstadt-Eigentümer Nicolas Berggruen. weiter
  • 573 Leser

Klopp stolz - Dutt störrisch

Champions League: Dortmund neu beseelt, Leverkusen ernüchtert
Vertauschte Rollen. Borussia Dortmund hofft wieder, Bayer Leverkusen zittert wieder. Die beiden letzten Champions-League-Runden halten für den Meister und den Vize noch jede Menge Spannung bereit. weiter
  • 297 Leser

KOMMENTAR · CSU: Lahmender Löwe

Horst Seehofer hat ein ereignisreiches Wochenende in Berlin vor sich. Morgen amtiert der bayerische Ministerpräsident erstmals an der Spitze des Bundesrates, am Sonntag will er sich im schwarz-gelben Koalitionsausschuss mit seinen Plänen zur Steuerentlastung durchsetzen. Als lahmender Löwe darf er da nicht an die Spree reisen. Folglich muss der CSU-Boss weiter
  • 372 Leser

KOMMENTAR · ERDOGAN: Falscher Akzent

Er kam, sah und polterte. Auch gestern ist der türkische Ministerpräsident Erdogan seinem Ruf gerecht geworden. Was warf der Premier bei seinem Besuch in Deutschland den Gastgebern nicht alles vor: fehlende Würdigung der ersten Gastarbeiter, unzureichende Hilfen bei der Integration türkischer Zuwanderer, fehlende Unterstützung für sein Land beim erhofften weiter
  • 378 Leser

KOMMENTAR: Plötzlich viel Bewegung

Kommt jetzt doch noch zusammen, was seit Jahren nur als Zusammenschluss diskutiert wurde, nie aber einen Schritt vorankam: die Fusion der beiden Konkurrenten Karstadt und Kaufhof zur 'Deutschen Warenhaus AG'? Jedenfalls ist plötzlich viel Bewegung in die Sache gekommen: Kaum war das Angebot der österreichischen Immobilienfirma Sigma (unter Vermittlung weiter
  • 507 Leser

Kretschmann wirbt für Fessenheim-Aus

Ein Grüner zu Besuch im Atomland Frankreich: Ministerpräsident Kretschmann hat bei seinem Paris-Besuch für den Ausstieg aus der Atomkraft geworben und auch den Konflikt um den elsässischen Altmeiler Fessenheim nicht ausgespart. 'Die Franzosen werden eher ein Problem bekommen', sagte Kretschmann gestern in einer ersten Bilanz seiner Reise. Die konservative weiter
  • 363 Leser

Kritische Worte zum Festakt

Es war ein Jubiläum mit Misstönen, als Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan gestern das vor 50 Jahren geschlossene Gastarbeiter-Abkommen feierten. Beide würdigten Erfolge bei der Integration, sprachen aber auch - mit deutlichen Worten - Defizite an (Kommentar und Seite 2). Foto: dapd weiter
  • 398 Leser

LEITARTIKEL · POLITIK UND RECHT: Gefährliche Unschärfen

Nein, die Sache war Stefan Mappus zu heiß. Noch keine vier Wochen im Amt, legte sich der neue CDU-Ministerpräsident im März 2010 fest: Baden-Württemberg werde keine CD mit Steuersünder-Daten kaufen. 'Die rechtlichen Risiken sind eindeutig zu groß und nicht überschaubar', sagte Mappus damals. Während andere Länder und der Bund beherzt zugriffen, plagten weiter
  • 300 Leser

Leitindex berappelt sich

Auch der Euro macht Vortagesverlust teilweise wieder gut
Die Aktienmärkte haben sich gestern nach der Talfahrt am Vortag angesichts der neuen Griechenland-Krise wieder etwas erholt. Damit folgte der deutsche Leitindex der Wall Street, die ihre Auftaktgewinne ausbauen konnte. Der Euro machte einen guten Teil seiner drastischen Vortagsverluste wieder wett. Neben dem Sondergipfel in Cannes wegen der drohenden weiter
  • 476 Leser

Leute im Blick vom 3. November

Natalia Wörner Ihrem Dialekt kann die aus Stuttgart stammende Schauspielerin Natalia Wörner (44) viele Vorteile abgewinnen. 'Dieser schwäbische Singsang macht alles leichter, und als Frau fühlt man sich auf eine beschwingte Weise sexy', sagte sie der Illustrierten 'Bunte'. 'Gerade habe ich eine Komödie abgedreht, bei der nur Schwäbisch geschwätzt wurde, weiter
  • 340 Leser

Makaay war noch schneller

Das Tor zum 1:0 von Jonas für den FC Valencia gegen Bayer Leverkusen war das zweitschnellste in der Geschichte der Champions-League. Nach knapp elf Sekunden war der Brasilianer nach einem Fehler von Bayer-Torwart Bernd Leno erfolgreich. Schnellster Schütze in der Königsklasse bleibt Roy Makaay. Der Niederländer hatte am 7. März 2007 im Trikot des FC weiter
  • 339 Leser

Manga als Kinderporno

Schwedisches Gericht muss japanische Comics prüfen
Die Schweden haben rigorose Gesetze gegen Kinderpornografie. Doch decken diese alle Fälle ab? Das muss das höchste Gericht entscheiden. Es geht um eine spezielle Form der auch hier beliebten Manga-Comics. weiter
  • 421 Leser

MARKTBERICHTE

Aufgrund des Feiertages fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produktenbörse aus. In der kommenden Woche am 09. November 2011 werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. Schlachtvieh Baden-Württemberg. 43. Woche 24.10.-30.10.11: S 62,1 v.H. 159-176 (164), E 57,9 v.H. 153-183 (159), U 53,2 v.H. 137-170 (148), S-P 59,1 v.H. weiter
  • 471 Leser

Merkel fordert Taten

Klare Ansagen an Griechenland vor dem G-20-Gipfel in Cannes
Die geplante Volksabstimmung über das EU-Rettungspaket für Griechenland belastet den G-20-Gipfel. Die nächste Kredittranche steht auf der Kippe. weiter
  • 360 Leser

MITTWOCH-LOTTO

44. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 3 6 23 40 41 43 Zusatzzahl14 Superzahl4 SPIEL 77 0 7 2 3 4 7 3 SUPER 6 7 4 5 9 2 9 ohne Gewähr weiter
  • 567 Leser

NA SOWAS . . . vom 3. November

In einer Broschüre für Nordrhein-Westfalen wirbt die Landesregierung in Düsseldorf für das Lebensgefühl an Rhein und Ruhr mit einem Foto - von einem Biergarten in München. Ein Sprecher räumte die Panne ein und bestätigte einen 'Bild'-Bericht. Die 'Verwechslung' sei erst nach dem Druck aufgefallen. Die Broschüre werde aber nicht eingestampft. Bei einer weiter
  • 321 Leser

Nazikunst wird versteckt

Bild in Künzelsauer Schulhaus unerwünscht, der Reichsadler aber nicht
Bei der Sanierung einer Schule kam in Künzelsau Nazikunst zum Vorschein. Auf Bitten der Lehrer wird das Wandgemälde wieder verhängt. Reichsadler und völkische Parole sollen dagegen sichtbar bleiben. weiter
  • 391 Leser

Neue Panne in Fukushima

AKW-Betreiber meldet unkontrollierte Kettenreaktion
Im japanischen Atomkraftwerk in Fukushima hat es vermutlich eine unkontrollierte Kernspaltung in einem Reaktor gegeben. Darauf deuteten geringe Mengen der Gase Xenon 133 und Xenon 135 hin, Nebenprodukte einer atomaren Reaktion, sagte ein Vertreter des Betreibers Tepco. Sollte es eine Kernspaltung gegeben haben, sei diese aber 'extrem schwach' gewesen, weiter
  • 279 Leser

NOTIZEN vom 3. November

Standorte unangetastet Sportpolitik: - Die Bundeswehr wird trotz umfangreicher Standortschließungen keine Sportfördergruppe auflösen und höchstwahrscheinlich auch alle 744 Sportsoldaten im Dienst behalten. 'Wir haben auch zukünftig 15 Fördergruppen', sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums. Die Bundeswehr fördert Sportsoldaten mit rund 33 Millionen weiter
  • 302 Leser

NOTIZEN vom 3. November

Beben mit Stärke 2,9 Emmendingen - Die Erde hat im Kreis Emmendingen am Dienstagabend leicht gebebt. Nach Angaben des Erdbebendienstes in Freiburg hatte das Beben mit Epizentrum bei Weisweil eine Stärke von 2,9 auf der Richterskala. Es konnte im Umkreis von 20 Kilometer wahrgenommen werden. Schäden seien bei solch schwachen Beben nicht zu erwarten, weiter
  • 405 Leser

NOTIZEN vom 3. November

Maschinenbau gebremst Der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau hat sich im September stark verlangsamt. Insgesamt schloss die Branche Aufträge ab, deren Wert preisbereinigt nur noch 1 Prozent höher war als im September 2010, teilte der Branchenverband VDMA in Frankfurt mit. Im August waren es auf Jahressicht noch real 14 Prozent mehr weiter
  • 510 Leser

NOTIZEN vom 3. November

Soko nach Polizistenmord Die Suche der rund 40-köpfigen Sonderkommission nach dem Augsburger Polizistenmörder und seinem Komplizen verlief bis gestern Abend ergebnislos. Es seien zwar rund 200 Hinweise zum Mord an dem 41 Jahre alten Polizisten eingegangen, eine heiße Spur gebe es aber noch nicht, sagte ein Sprecher. Ein großer Teil der Hinweise bezog weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN vom 3. November

Sorge um Unesco Der Deutsche Kulturrat fürchtet eine Schwächung der Unesco als Folge des Zahlungsstopps der USA und Kanadas. Die Einschnitte im Etat der UN-Organisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur gingen wahrscheinlich auch zu Lasten wichtiger Programme wie der Alphabetisierung, hieß es vom Spitzenverband der Bundeskulturverbände. Zwar sei weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN vom 3. November

Kritik an Siedlungsplänen Israels Pläne, rund 2000 neue Wohnungen für Siedler in Ostjerusalem und im Westjordanland zu bauen, stoßen auf internationale Kritik. Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton appellierte an die Regierung in Jerusalem, den entsprechenden Beschluss vom Dienstag zurückzunehmen. Auch die Bundesregierung forderte einen Stopp des weiter
  • 393 Leser

Nur bei Toren Nachholbedarf

Toni Kroos spielt beim FC Bayern München eine bemerkenswerte Saison
Toni Kroos stand vor der Saison am Scheideweg: 'Schafft er es doch noch beim FC Bayern, oder nicht?', lautete die oft gestellte Frage. Kroos ließ Taten sprechen. Und die Antwort lautet: 'Ja, er hat es geschafft!' weiter
  • 388 Leser

Parole einer Schlägertruppe

Die Sturmabteilung (SA) als paramilitärische Kampforganisation und Schlägertruppe der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) feuerte sich mit der Parole 'Nichts für uns - alles für Deutschland' an. Heute gehört dieses Motto zum festen Bestandteil des Repertoires von Neonazi-Künstlern. Auch in Reden von NPD-Funktionären ist der Spruch weiter
  • 321 Leser

Polizeireform: Projektgruppe legt bald Ergebnisse vor

Bis Weihnachten wird eine Projektgruppe der Landespolizei ihren Bericht mit Vorschlägen zur Reform der Polizei vorlegen. 'Ich bin sehr gespannt auf die Ergebnisse', sagte Landespolizeipräsident Wolf-Dietrich Hammann in Tübingen. Die Tendenz gehe, so viel deutete er an, zu größeren Einheiten. Der generalistische Ansatz mit Polizeidirektionen in jedem weiter
  • 331 Leser

Prix Goncourt an Alexis Jenni

Der Prix Goncourt, der wichtigste französische Literaturpreis, geht in diesem Jahr an den Autor Alexis Jenni für seinen viel beachteten Erstlingsroman 'L'art français de la guerre' (zu deutsch etwa: 'Die französische Kriegskunst'). Dies gab die Jury gestern bekannt. Mit fünf gegen drei Stimmen wurde der 48-jährige Biologieprofessor bereits im ersten weiter
  • 375 Leser

Schatten über G-20-Gipfel

Statt um langfristige Strategien wird es in Cannes um Euro-Rettung gehen
Eine Reform des Weltwährungssystems und Maßnahmen zur Regulierung der Finanzmärkte - um diese Ziele wollten sich die Teilnehmer des G-20-Gipfels kümmern. Nun stiehlt ihnen Griechenland die Schau. weiter

Schäuble sauer über Fehler

Buchungspanne bei HRE-Bad-Bank hat keine negativen Folgen für Bund
Der milliardenschwere Rechenfehler bei der Bad Bank der HRE ist für Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble höchst ärgerlich. Er kostet aber den Steuerzahler kein Geld - es wurde nur falsch gebucht. weiter
  • 563 Leser

Sparsam zu Weihnachten

. Die Deutschen wollen in diesem Jahr einer Umfrage zufolge bei den Weihnachtsgeschenken sparen. Pro Kopf planen sie Ausgaben von 213 EUR, im vergangenen Jahr waren es noch 233 EUR, teilte die Beratungsgesellschaft Ernst & Young mit. Befragt wurden 2000 Bürger. Damit schrumpft das durchschnittliche Geschenkbudget auf den niedrigsten Stand seit Beginn weiter
  • 416 Leser

Spuren nach Württemberg

Die Steueraffäre im Schiedsrichterwesen zieht Kreise. Nicht nur die Staatsanwaltschaft München ermittelt (wir berichteten über Hausdurchsuchungen), auch in Württemberg wird offenbar untersucht, ob Schiedsrichter aus den drei deutschen Profiligen Einnahmen nicht ordnungsgemäß versteuert haben. Die zuständige Staatsanwaltschaft lehnt zu diesem Thema jegliche weiter
  • 688 Leser

Stich als DTB-Chef im Gespräch

Präsident von Waldenfels will Ex-Tennisprofi als Nachfolger
Im Machtkampf um den Chefposten beim Deutschen Tennis Bund (DTB) hat sich Präsident Georg von Waldenfels für Michael Stich als Nachfolger ausgesprochen: 'Wenn er antritt, würde ich sofort meine Kandidatur zurückziehen.' Der Wimbledonsieger von 1991 sei ein Kandidat, 'der verbindet und nicht spaltet'. Stich werde sich bei der nächsten DTB-Mitgliederversammlung weiter
  • 294 Leser

STICHWORT · AFGHANISTAN: 19 Prinzipien der Zusammenarbeit

26 Staaten haben in Istanbul an einer regionalen Konferenz zur Zusammenarbeit zwischen den Ländern Zentral- und Südasiens in Sicherheitsfragen teilgenommen. Die Tagung zählte zu den wichtigsten Vorbereitungstreffen für die Afghanistan-Konferenz in Bonn. Am 5. Dezember sollen dort die Weichen für die Zeit nach dem Abzug der Nato-Kampftruppen gestellt weiter
  • 288 Leser

Söder soll Fahrenschon beerben

Neuer bayerischer Finanzminister wird heute präsentiert
Die Nachfolge des bayerischen Finanzministers Georg Fahrenschon (CSU) ist nach Angaben aus CSU-Kreisen offenbar entschieden: Gestern Abend lief alles auf Umweltminister Markus Söder (CSU) als Nachfolger zu. Der Ressortwechsel soll am Abend bereits so gut wie beschlossen gewesen sein. Es sollte allerdings abschließende Gespräche in der Staatskanzlei weiter
  • 293 Leser

Tote Babys in Krankenhäusern

Tausende Menschen sterben jedes Jahr, weil sie sich im Krankenhaus mit gefährlichen Keimen anstecken. Dass Babys in deutschen Kliniken wegen hygienischer Mängel sterben, passiert allerdings selten. Oktober 2011: In einer Passauer Kinderklinik stirbt ein Säugling, der sich mit einem multiresistenten Keim angesteckt hatte. September 2011: Der Tod dreier weiter
  • 339 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Motorsport, Motocross Freestyle Highlights der 5. und 6. Station der X-Fighters World Tour in Poznan/Polen ab 12.00 Uhr SPORT 1 Tennis, Herren-Turnier in Basel 4. Tag ab 15.00 Uhr Handball, Supercup Deutschland - Dänemark ab 18.20 Uhr Basketball, Euro League, 3. Spieltag Bamberg - Unicaja Malaga ab 21.15 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 441 Leser

Türkei erwartet deutsche Hilfe zum EU-Beitritt

Der türkische Premier Erdogan fordert Deutschland zur Unterstützung seines Landes auf dem Weg in die EU auf. Die Türkei wolle der EU nicht eine Last sein, sondern Last nehmen. Erdogan beklagte mangelnde Unterstützung für den Beitritt der Türkei. 'Weil wir Türken so viel Positives für Deutschland empfinden, fühlen wir uns gerade hier im Stich gelassen.' weiter
  • 294 Leser

Unis sollen für Militär forschen

Die grün-rote Landesregierung will Wissenschaftlern im Südwesten nicht verbieten, für das Militär zu forschen. Entsprechende Forderungen, die zuletzt unter anderem an der Universität Tübingen laut geworden waren, wies Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) gestern zurück. 'Ich halte es für legitim und richtig, wenn unsere Hochschulen Forschung weiter
  • 295 Leser

Unkontrollierte Kernspaltung in Fukushima?

Betreiber: Nur geringe Mengen Xenon-Gas gemessen
Fast acht Monate nach der Atomkatastrophe in Fukushima hat es vermutlich eine unkontrollierte Kernspaltung in einem Reaktor gegeben. Darauf deuten Nebenprodukte einer atomaren Reaktion hin. weiter
  • 354 Leser

Unser Expertenteam

Anrufen können Sie am heutigen Donnerstag, von 15 bis 17 Uhr. Anrufe aus dem Festnetz kosten 14 Cent pro Minute. Handygebühren können abwichen. Die Telefonnummer finden Sie unter den jeweiligen Bildern. weiter
  • 541 Leser

Vattenfall erwägt Klage in USA gegen Ausstieg

Die Bundesregierung sieht einer möglichen Klage des Energiekonzerns Vattenfall wegen des deutschen Atomausstiegs gelassen entgegen. Vattenfall erwägt, in den USA gegen die Bundesrepublik wegen der Schließung seiner Atommeiler vor Gericht zu ziehen. Endgültig sei die Entscheidung aber noch nicht getroffen, sagte ein Unternehmenssprecher. Von der Bundesregierung weiter
  • 319 Leser

Verdi kündigt neue Streiks an

Säbelrasseln vor der nächsten Runde im Tarifpoker für die rund 7500 Beschäftigten im baden-württembergischen Nahverkehr: Vor dem Gespräch des Kommunalen Arbeitgeberverbandes mit der Gewerkschaft Verdi am heutigen Donnerstag, hat diese im Falle eines Scheiterns für Samstag Streiks in Stuttgart angekündigt. Weder Busse noch Bahnen der Stuttgarter Straßenbahnen weiter
  • 317 Leser

Verwirrspiel um Bradl-Konkurrent

Stefan Bradl muss entgegen erster Meldungen doch noch auf seinen WM-Titel in der Moto2-Katgorie warten. Nachdem gestern Abend zunächst kurzfristig von einem Startverzicht seines letzten Konkurrenten Marc Marquez berichtet worden war, was Bradl kampflos zum ersten deutschen Motorrad-Weltmeister seit 18 Jahren gemacht hätte, hielt sich das Team des jungen weiter
  • 275 Leser

Viele Fehler im Cockpit

Beim Absturz Eishockeyteam Jaroslawl unter den Opfern
Der Flugzeugabsturz, bei dem Anfang September unter anderem die Spieler des russischen Eishockeyteams Lokomotive Jaroslawl ums Leben kamen, ging auf Fehler eines Piloten und der Besatzung zurück. Der Co-Pilot habe Medikamente im Blut gehabt, die das Reaktionsvermögen und die Flugtauglichkeit beeinträchtigen, teilte eine Untersuchungskommission in Moskau weiter
  • 358 Leser

Wachwechsel im Frankfurter Rathaus

Petra Roths Ankündigung, den OB-Sessel in Frankfurt zu räumen, kam überraschend. Ihr Nachfolger wird in große Fußstapfen treten. weiter
  • 357 Leser

Wann ist ein Mann ein Mann?

Wie ist der moderne Mann von heute? Ein Macho oder Softie? Zum heutigen 'Welttag des Mannes' werden die alten Klischees abgefragt. weiter
  • 307 Leser

Über Selbstjustiz: 'Kohlhaas 21' in Stuttgart

Darf ein Mensch Widerstand gegen den Staat leisten? Welchen Stellenwert haben Bürgerprotest und ziviler Ungehorsam heute? Diesen Fragen widmet sich das Alte Schauspielhaus in Stuttgart heute mit der Uraufführung von 'Kohlhaas 21'. Dabei verbindet das Haus Heinrich von Kleists Novelle 'Michael Kohlhaas' mit aktuellen Streitobjekten wie dem Milliardenprojekt weiter
  • 421 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Pkw-Markt wächst Der deutsche Automarkt ist auch im Oktober gewachsen. Die Zahl der Neuzulassungen lag bei 258 400 Wagen, das entspricht einem Plus von knapp 1 Prozent, teilte der Verband der Automobilindustrie mit. Der Anteil deutscher Konzernmarken stieg auf mehr als 71 Prozent. Seit Beginn des Jahres legten die Neuzulassungen um 10 Prozent auf mehr weiter
  • 457 Leser

Zoff bei den DFB-Bossen

Zwanziger attackiert Vize Koch wegen eines geheimen Treffens mit Amerell
Theo Zwanziger gegen Rainer Koch: Die DFB-Bosse liegen im Clinch. Transportiert wird der Streit auf Schiedsrichter-Ebene: Der Skandal um Manfred Amerell vergrößert den Graben zwischen Präsident und Vize. weiter
  • 328 Leser