Artikel-Übersicht vom Sonntag, 11. Dezember 2011

anzeigen

Regional (92)

Kurz und bündig

Ortschaftsratssitzung in Rechberg Der Jahresrückblick steht im Mittelpunkt der Ortschaftsratssitzung am heutigen Montag im Sitzungssaal des Bezirksamts. Beginn ist um 19 Uhr.Ortschaftsratssitzung in Herlikofen Im Foyer der Gemeindehalle Herlikofen findet am Dienstag, 13. Dezember, die nächste Sitzung des Ortschaftsrates statt. Ab 19 Uhr geht es um die weiter
  • 204 Leser

Babys wickeln, baden, anziehen

Schwäbisch Gmünd. Alles Wichtige im Umgang mit seinem Baby gibt's zu erfahren in einem Kurs am Stauferklinikum. Der Ein-Abend-Kurs am Donnerstag, 15. Dezember, beginnt um 19 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Paar 10 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. (07171) 701-2051. Der Kurs ist im Neubau auf der Station 23, 1. OG. weiter
  • 1960 Leser

Währungskrise Thema der SPD

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Im Café Waibel in Wustenriet trifft sich die Großdeinbacher SPD am Donnerstag, 15. Dezember, um 20 Uhr, um den Kreishaushalt 2012 zu beraten und Aktuelles wie das Thema „Fiskalunion Europa“ mit dem SPD-Kreisvorsitzenden Josef Mischko zu diskutieren. weiter
  • 10490 Leser

Kurz und bündig

Linke-Stammtisch zur Volksabstimmung Der Kreisverband von „Die Linke“ lädt am Montag, 12. Dezember, um 19.30 Uhr zum offenen Stammtisch ins Restaurant „Delphi“, Friedhofstr. 12 in Aalen ein. Das Thema heißt: „Wie geht’s weiter nach der Volksabstimmung?“Betriebsversammlung im Arbeitsamt Die Agentur für Arbeit weiter
  • 229 Leser

Polizeibericht

Zwei Fahrzeuge gestohlenAalen. In der Zeit von Samstagabend, 18.30 Uhr, bis zur Entdeckungszeit am Sonntagmorgen, 10.30 Uhr, wurde in ein Autohaus in der Julius-Bausch-Straße in Aalen eingebrochen. Die Täter drückten eine Plexiglasscheibe eines Rolltores ein und konnten so das Tor entriegeln und öffnen. Aus der dortigen Werkstatt wurde ein zugelassener weiter
  • 508 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

durch den Regen nach Hause laufen V der Biolehrerin Zeitungstee ausgeben V belegtes Brötchen mampfen V wahllos Gerüchte in die Welt setzen V Weihnachtsgeschenke bestellen V sich mit Föhn vor den Schnee stellen V doofe Auflockerungsübungen machen V auf dem Sofa weiterschlafen V Weihnachtsfeier an der Schule miterleben V eine Anekdote aus seinem Privatleben weiter
  • 161 Leser

Adventsmusik in der Südstadt

Schwäbisch Gmünd. Bei Kerzenschein musizieren am Freitag, 16. Dezember, im Südstadt-Treff Südstadt-Nachwuchsmusiker, eine Instrumentalgruppe und der St.-Franziskus-Flötenkreis. Die Bettringer Liederkranz-Sänger wirken auch mit. Zwischendurch bekommen die Besucher Texte und Geschichten zu hören. Beginn ist um 18 Uhr. weiter
  • 1763 Leser

„Vor der Haustür muss man auch kehren“

Die Geschäftsführerin von Auto Wagenblast in Schwäbisch Gmünd, Brigitte Wagenblast, bei Suppe im Gespräch
Sie ist Geschäftsführerin von Auto Wagenblast in Schwäbisch Gmünd, kocht liebend gern leckere Suppen und ist Weihnachtsromantikerin. Über das und noch mehr sprach Brigitte Wagenblast am Stand der Gmünder Lebenshilfe mit Markus Brenner bei einem Teller Maultaschensuppe, gespendet vom Adler Herlikofen, geschöpft von Regina und Klemens Stöckle von den weiter
  • 489 Leser
KOMMENTAR

Nur ganz oben

Einen Unterschied hat man nicht gesehen bei den Heimkämpfen des TV Wetzgau: Auch in der zweiten Bundesliga blieb das Publikum den Turnern des TV Wetzgau treu. Und dennoch war der Sieg ein Pflichtaufgabe. Die Turner um Trainer Paul Schneider wollten unbedingt den ärgerlichen Betriebsunfall korrigieren, dass die Mannschaft 2010 abgestiegen war – weiter
  • 201 Leser

TV Wetzgau ist wieder erstklassig

Kunstturnen, Aufstiegskampf: TVW siegt 40:30 gegen die KTV Obere Lahn in der Bühler Schwarzwaldhalle
16.04 Uhr zeigte die Uhr gestern Nachmittag, als der TV Wetzgau die Rückkehr in die Bundesliga der Kunstturner feiern konnte. Beim Aufstiegskampf in Bühl in Baden siegte das Team von Cheftrainer Paul Schneider mit 40:30 gegen die KTV Obere Lahn und schnuppert ab 2012 wieder Bundesliga-Luft. weiter
WIR GRATULIEREN
Aalen. Ursula Eberhardt, Stuttgarter Str. 23, zum 90. Geburtstag.Aalen-Ebnat. Bernhard Seibold, Stauferstr. 2, zum 72. Geburtstag.Abtsgmünd. Erna Friesen, Nelkenweg 3, zum 82. Geburtstag.Bopfingen-Flochberg. Eugen Neher, Kapellfeldstr. 18, zum 80. Geburtstag.Hüttlingen. Martha Spehrer, Waldstr. 1, zum 75. Geburtstag.Westhausen. Annemarie Steißlinger, weiter
  • 162 Leser

Bürger fürs Klima begeistern

„Energieoffensive Ostalb“ startet beim dritten Klimaforum am Freitagabend mit Umweltminister Franz Untersteller
Die Ostalb bei den erneuerbaren Energien voranbringen und dabei die Bürgerinnen und Bürger als Triebfeder im Klimaschutz einbeziehen. Das forderte Landrat Klaus Pavel beim dritten Klimaforum im Landratsamt am Freitagabend mit Umweltminister Franz Untersteller. Unter dem Titel „Energieoffensive Ostalb“ will der Landrat die Hälfte des Energiebedarfs weiter
GUTEN MORGEN

Die mit dem Chip

Bisher hielt sie sich für eine unerschrockene Autofahrerin. Kein Verkehr war ihr zu dick, keine Parklücke zu schmal, keine Tiefgarage zu dunkel. Bisher. Vorgestern fällt ihr der Park-Chip auf den Boden. Nicht irgendwo. Nein, beim Ausfahren aus dem Parkhaus, direkt vor der Schranke. Hinter ihr eine Schlange wartender Autos. Hupender Autos. Hektisch quetscht weiter
  • 4
  • 682 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Ist Oper noch zeitgmemäß? Diese Fragen stellt sich Xavier Zuber, Dramaturg an der Staatsoper Stuttgart, im Rahmen der Veranstaltungsreihe Studium Generale. Er referiert ab 19.30 Uhr in der Aula der Hochschule.Der kleine Eisbär feiert Weihnachten In einer Inszenierung für Kinder ab drei Jahren zeigt das Berliner Puppentheater die weihnachtliche Geschichte weiter
  • 299 Leser

In dieser Woche

Mitgliederversammlung Haus und Grund Der Verein der Haus- und Grundeigentümer trifft sich am Dienstag, 13. Dezember, um 20 Uhr zur Mitgliederversammlung in der Aalener Stadthalle. Bürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler wird über die Städte- und Wohnungsbaupolitik der Stadt Aalen referieren.Treffen der Gruppe „Aalen barrierefrei“ Die Projektgruppe weiter
  • 310 Leser

Mehr Fördergelder für die Energiewende

Die Ostalb ist beim Klimaschutz weit voran und ist für Windanlagen ein guter Standort. Dieses Fazit formulierte Umweltminister Franz Untersteller beim Klimaforum im Landratsamt und stellte mehr Fördermittel in Aussicht.„Ihren Kreis zeichnet ein konsequentes Energiemanagement aus“, lobt der baden-württembergische Minister für Umwelt, Klima weiter
  • 508 Leser

„Das Recht auf Leben und Freiheit bewahren“

Der Freundeskreis Asyl und die Ortsgruppe von Amnesty International haben am Samstag um fünf vor zwölf zu einer Mahnwache auf dem Aalener Wochenmarkt aufgerufen. Nach der Eröffnung durch die Turmbläser der Stadtkirche begrüßte Pfarrer Bernhard Richter die rund 30 Teilnehmer und erläuterte den Internationalen Tag der Menschenrechte: „Gerade weil weiter

In dieser Woche

Gemeinderat Abtsgmünd tagt Am Donnerstag, ab 17 Uhr, tagt im Abtsgmünder Rathaus der Gemeinderat. Beraten wird unter anderem der umstrittene Bebauungsplan Eichklingenstraße. weiter
  • 4508 Leser

Kurz und bündig

Aschenputtel als Musical In der Vorweihnachtszeit gastiert das Theater Liberi mit seinem Familientheater „Aschenputtel“ am Donnerstag, 15. Dezember, um 15 Uhr in der Stadthalle in Ellwangen. Tickets sind an der Tageskasse ab 14 Uhr erhältlich. Im Vorverkauf gibt es Karten bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.Wohnzimmer-Konzert mit Elke weiter
  • 348 Leser

Traumhaftes Spielzeug ersteigert

Ein Stimmungsbericht aus der Schlossgalerie, wo ein Kinderherd und Puppen den Besitzer wechselten
Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten. Kinderpuppen, zwei Puppenstuben, ein antiker Kaufladen und ein historischer Kinderherd – all das ist am Sonntagnachmittag auf Schloss Fachsenfeld unter den Hammer gekommen. Ulrich Pfeifle, Vorsitzender der Stiftung Schloss Fachsenfeld und ehemaliger OB, leitete die Auktion, deren Erlös von 1316 Euro der Stiftung weiter

Die Landfrauen feiern Jubiläum

Die Hohenberger Landfrauen engagieren sich seit 30 Jahren für Bildung und Pädagogik
1981 trafen sich erstmals Frauen aus Hohenberg, um sich gezielt mit Frauenfragen im ländlichen Raum zu beschäftigen. Noch im November desselben Jahres gründeten sie den Hohenberger Landfrauenverein. weiter
  • 422 Leser

Stärkung der Selbsthilfegruppen

St. Anna-Virngrund-Klinik als „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus“ ausgezeichnet
Als erstem Krankenhaus in Baden-Württemberg wurde der St. Anna-Virngrund-Klinik die Auszeichnung „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus“ verliehen. Klinikleitung und Selbsthilfegruppen (SHG’s) kamen in einer Feierstunde zusammen. weiter
  • 461 Leser

Kostprobe von „Peter Pan“

Ein Höhepunkt der langen Einkaufsnacht in Schwäbisch Gmünd waren die Auftritte der Musical-Kids: Sie präsentierten ihr neuestes und bereits achtes Musicalprojekt, „Peter Pan“. Sie gaben in der Buchhandlung Herwig (Bild) eine Kostprobe, vorher waren sie im i-Punkt zu hören und zu sehen gewesen. Dort hat am Samstag der Kartenvorverkauf für weiter
  • 286 Leser

Kurz und bündig

„Tiramisu“ auf dem Weihnachtsmarkt „Tiramisu“, der Schulchor der Klosterbergschule, singt am Dienstag, 13. Dezember, um 16 Uhr auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt. Die Klosterbergschule ist an diesem und am folgenden Tag, Mittwoch, 14. Dezember, mit einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt vertreten.Stilltreff am Dienstag Ausführliche weiter
  • 131 Leser

Nicht groß, aber schön

Weihnachtsmarkt auf dem Hardt findet bei Bürgermeister Dr. Joachim Bläse Gefallen
Nicht als der größte aber als einer der schönsten Weihnachtsmärkte stellte sich am Samstagnachmittag jener auf dem sogenannten „Sonnenhügel“ Hardt dar. weiter
  • 1
  • 243 Leser

Er spielt mit offenen Karten

Bei der Kinderuni zeigt Helmut Albrecht: Mit Zahlen kann man wie ein Zauberer verblüffen
Er kam ohne Zauberhut und ohne Zauberstock und verblüffte die jungen Zuhörer trotzdem wie ein Magier. Professor Dr. Helmut Albrecht zeigte den knapp 200 Kindern bei der Kinderuni, wie man mit Zahlen zaubern kann. Doch es ist wie mit jedem Zauber: Irgendwelche Tricks stecken dahinter. Prima, dass der Mathematiker diese verriet. weiter
  • 162 Leser

Einkaufsbummel wird zum Erlebnis

Gmünder Einzelhandel begegnete am Samstag den Kunden mit engagierter Aufbruchstimmung
Besser hätte die Kombination am Samstagabend nicht sein können: Lange Einkaufsnacht, Weihnachtsmarkt, Weintreff, Schneebar und trockene Witterung. Je später der Abend desto voller waren die Gassen und Geschäfte. „Die Leute sind unheimlich gut drauf“, freute sich Martin Röttele vom Handels- und Gewerbeverein über den Besucherandrang. „Es weiter
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDGerda Hagedorn, Pfarrer-Vesenmayer-Straße 9, Bettringen, zum 70. GeburtstagUlrich Rytina, St.-Hedwig-Straße 21, Bettringen, zum 71. GeburtstagGünter Vetter, Spitzäckerstraße 4, Wustenriet, zum 71. GeburtstagReinhold Bähr, Nelkenweg 28, zum 72. GeburtstagAnna Lorenz, Kolomanstraße 40, zum 73. GeburtstagKurt Hägele, Iltisfeld 1, Lindach, weiter
  • 120 Leser

Adventskalender

12
„Advent, das ist die Zeit der Vorbereitungen und der Vorfreude auf das Weihnachtsfest, das wie immer im Kreise der Familie gefeiert wird. Mein Sohn Erik, der in New York arbeitet, wird in diesem Jahr ebenfalls bei uns sein. Die Krippenfeier in Mögglingen, bei der meine Enkelkinder mitspielen werden, ihr Klavierspiel unterm Weihnachtsbaum und ihre weiter

Kurz und Bündig

Gemeinderat Jagstzell Der Gemeinderat Jagstzell trifft sich am Montag, 12. Dezember,um 19 Uhr zu einer öffentlichen Sitzung im Sitzungssaal des Rathauses Jagstzell. Unter anderem stehen auf der Tagesordnung: die Bebauungspläne „Kohläcker, 2. Änderung“ und „Gewerbegebiet I - Jagstzell, 2. Änderung“ (hier jeweils der Auslegungsbeschluss), weiter
  • 250 Leser

2160 Euro für die Kinderkrebsstiftung

Mit 2160 Euro unterstützt das Kreativ-Team des Schützenvereins Buch die „Waldpiraten“, ein Camp der Deutschen Kinderkrebsstiftung. Dort können an Krebs erkrankte Kinder Ferien machen mit Sport, Abenteuern und vielen gemeinsamen Aktivitäten. Die Frauen des Kreativ-Teams hatten ihre Bastelarbeiten, Weihnachtsdekorationen, Dinkelkissen und weiter
  • 238 Leser

CDU spendet an Sozialstation

Ellwangen. Jedes Jahr unterstützt die Ellwanger CDU bei ihrer Weihnachtsfeier mit einer Spende ein soziales Projekt in Ellwangen. In diesem Jahr kamen 400 Euro zusammen, die der katholischen Sozialstation überreicht werden. Mit dieser Spende unterstützt die CDU Ellwangen den Ausbau der Betreuungsangebote für Demenzkranke in Ellwangen. Die katholische weiter
  • 302 Leser

Weihnachtsausstellung mit Jesukindlein

Aus ihrem reichen Fundus hat die Sammlerin Theresia Nagler auch in diesem Jahr eine sehr sehenswerte Weihnachtsausstellung bestückt. Im Mittelpunkt stehen über einhundert Darstellungen des Jesuskindleins, als Fatschenkind, im Paradiesgarten und in vielen unterschiedlichsten Krippen aus aller Herren Länder. Dazu zeigt die Sammlerin Weihnachtsschmuck weiter
  • 224 Leser

Polizeibericht

Versuchter EinbruchNeuler-Leinenfirst. Am Samstagmorgen gegen 4 Uhr versuchten Unbekannte die Eingangstüre zu einem Einfamilienhaus in der Hohenberger Straße aufzuhebeln. Nachdem die Bewohner durch die Hebelgeräusche aufwachten und das Licht im Haus einschalteten, flüchteten die Täter mit einem unbekannten Fahrzeug. Hinweise zu diesem versuchten Einbruch weiter
  • 384 Leser

Wer hat da alles weggesehen?

Zum Landgerichtsprozess gegen den Heidenheimer Polizisten:Ein einziger geltungssüchtiger Mann in Uniform kann ohne weiteres über 14 Männer, Familienväter, Ehemänner der Drogensucht bezichtigen und ins finanzielle, berufliche und familiäre Chaos stürzen. Das kann doch wohl nicht angehen, wer hat denn da alles weggesehen ? Die Männer mussten Geldbußen weiter
  • 5
  • 665 Leser

Von Kelten, Römern und Spaniern

Glanzvolles Jahreskonzert des Musikvereins Tannhausen in der vollbesetzten Mehrzweckhalle
Der Tannhäuser Musikverein hatte zu seinem Jahreskonzert den Musikverein Mutlangen engagiert. Die Schwabenlandkapelle gestaltete mit ihren Gästen und mit dem Jugendblasorchester ein abendfüllendes Programm. Auch langjährige aktive Musiker wurden geehrt. weiter

Existenzängste plagen den Verein

Bund für Heimatpflege nimmt wesentliche Änderungen in seiner Satzung vor – Erik Hofmann neuer Vorsitzender
Eine außerordentliche Mitgliederversammlung des Bundes für Heimatpflege hat Erik Hofmann als neuen Vorsitzenden gewählt. Die seitherige Vorsitzende Barbara Schempp steht nicht mehr zur Verfügung. Der „Museumsverein“ hat im „Stern“ ausführlich darüber diskutiert, was bei seiner Auflösung mit dem Geld- und Sachvermögen zu geschehen weiter
  • 528 Leser

Welche Schule für mein Kind?

Ellwangen. Mit einer Infoveranstaltung im Peutinger-Gymnasium möchte am heutigen Montag, 12. Dezember, die Stadtverwaltung Ellwangen allen Eltern, aber auch Schülern die Möglichkeit geben, sich über die zukünftige Ausrichtung des baden-württembergischen Schulsystems zu informieren.Neben einführenden Referaten stehen dem Publikum an diesem Abend mit weiter
  • 250 Leser

Varta Consumer Batteries ehrt verdiente Jubilare

Bei der Varta Consumer Batteries wurden jetzt in einer Feierstunde im „Roten Ochsen“ die Jubilare der Standorte Ellwangen und Dischingen geehrt. Geschäftsführer Klaus Jochmann beglückwünschte die Jubilare und dankte ihnen für ihre Leistungen und ihre Treue zum Unternehmen: „Bis heute profitieren wir von Ihrem Engagement, Ihren Ideen weiter
  • 569 Leser

Die Wanderroute zum Christkind

Der Ellwanger Krippenweg bietet Ausflugsziele für Familien mit Möglichkeit zu besonderen Entdeckungen
Eigentlich sollte der Advent die Zeit der gedanklichen Vorbereitung auf Weihnachten sein. In Wirklichkeit ist die Vorweihnachtszeit jedoch die hektischste Zeit des Jahres. Die Suche nach Geschenken, die Vorbereitung von Festlichkeiten und die Erledigung von Pflichten, die das ganze Jahr über aufgeschobenen wurden, kommen in diesen Tagen zusammen. Eine weiter
  • 358 Leser

60 Jahre lang im Chor gesungen

Zahlreiche Ehrungen bei der Cäcilienfeier des Kirchenchores St. Vitus Jagstzell
Die Mitglieder des Kirchenchores St. Vitus haben kürzlich ihre Cäcilienfeier abgehalten. In diesem Zuge konnte einige verdiente Sängerinnen und Sänger ausgezeichnet werden, darunter Agathe Rettenmeier, die seit 60 Jahren im Kirchenchor aktiv ist. weiter
  • 346 Leser

„FranceMobil“ auch an der Sechta

Unterschneidheim. Die Französischschüler der Sechta-Ries-Schule konnten jetzt fünf Fremdsprachenstunden der besonderen Art erleben. Gast war für einen Tag Claire Carpentier vom „Institut Français“. Sie war mit ihrem „FranceMobil“ nach Unterschneidheim gekommen, um hier Schülern der 6. bis 10. Klasse die französische Sprache und weiter
  • 426 Leser

Wahrer Segen für adipöse Patienten

Erster Schwerlast-Rettungswagen der Malteser am Sonntag vor dem Münster geweiht
Unter großer Anteilnahme der Gottesdienstbesucher weihte am Sonntag Münsterpfarrer Robert Kloker den ersten Schwerlast-Krankentransporter der Malteser. Der priesterliche Segen soll die erfolgreiche Arbeit der Helfer sicher bewältigen helfen und den Kranken zur Genesung gereichen. weiter
  • 383 Leser

Bethlehem auf der Schwäbischen Alb

Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte in der Gmünder Theaterwerkstatt
Schwäbische Mundart, gesprochen und gesungen, derb, humorvoll, herzlich oder auch voller Poesie, das kennzeichnet die Weihnachtsgeschichte des Ulmer Autors Manfred Eichhorn. Drei Vorstellungen gab’s davon am Wochenende in der Theaterwerkstatt mit der Gmünder Bühne und dem Chor „Cantate“. Dem Publikum gefiel’s, auch wenn der eine weiter
  • 175 Leser

„Die Richtige für den Preis“

FDP-Kreisvorsitzende Dr. Julia Frank von der Bundesfamilienministerin mit dem Helene-Weber-Preis ausgezeichnet
Erst zum zweiten Mal wurde der Helene-Weber-Preis für kommunalpolitisches Engagement vergeben. Und zwar an die FDP-Kreisvorsitzende Dr. Julia Frank. Mit einer kleinen Feier würdigte ihre Partei diese großartige Auszeichnung. weiter
  • 181 Leser

Rebensaft und gemütliche Plauderei

Mit seiner großen Besucherzahl brachte der Remstaler Weintreff den Prediger-Innenhof an die Kapazitätsgrenze
An der Garderobe streiften die gut 450 Besucher beim 3. Remstaler Weintreff am Samstag mit den Jacken auch die Hektik ab – und tauchten in die wohlige Atmosphäre im Prediger ein. Zeit schien keine Rolle zu spielen bei den Plaudereien mit den über 20 Winzern, die ihren Rebensaft anpriesen. Da wurde der Gang entlang der Schmuckstücke von Candis weiter

Suppen bringen 3690 Euro ein

Schwäbisch Gmünd. Die Suppenstube hat wieder das erbracht, was sich alle Beteiligten erhofft hatten: Hilfe für den guten Zweck. Andy Herzer vom Rotary Club Schwäbisch Gmünd, der die Suppenstube organisiert: „Es hat wunderbar geklappt – die Zusammenarbeit mit den zwölf Wirten, der Standdienst, und: Ich habe fast alle Suppen probiert, die weiter
  • 609 Leser

In dieser Woche

Offenes Liedersingen in St. Agnes Der Förderverein des Pflegeheims St. Agnes gestaltet am Dienstag, 13. Dezember, von 15.30 bis 16.30 Uhr ein offenes Liedersingen in der Begegnungsstätte des Pflegeheims St. Agnes in Westhausen.Gemeinderatssitzung in Westhausen Um den Haushaltsplan 2012 und die Finanz- und Investitionsplanung für die Jahre 2013 bis 2015 weiter
  • 221 Leser

Bebauungsplan und Hundesteuer

Spraitbach. Die nächste Gemeinderatssitzung in Spraitbach ist am Donnerstag, 15. Dezember, im Sitzungssaal des Rathauses. Auf dem Programm steht unter anderem die Blutspenderehrung 2011. Desweiteren geht es um die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans „Hertighofen-Buchen“. Der Geltungsbereich soll festgelegt werden. Außerdem soll weiter
  • 247 Leser

Gottesdienste für Kinder und Eltern

Lorch. Die evangelische Kirchengemeinde Lorch konzentriert sich im Jahr des Gottesdienstes, das die Landeskirche für 2012 ausgerufen hat, auf die Gottesdienste für Kinder und deren Eltern. Der Bogen reicht vom Beginn des Kirchenjahres im Advent mit den ersten Höhepunkten der Krippenspiele über einen Gottesdienst am Palmsonntag und am Ende einen Laternengottesdienst weiter
  • 185 Leser

SurvivalexperteNehberg ist zu Gast

Am Mittwoch in Gaildorf
Auf Einladung der Gaildorfer Kulturschmiede kommt der Survivalexperte, Abenteurer und Menschenrechtsaktivist Rüdiger Nehberg am Mittwoch, 14. Dezember, um 20 Uhr in die Limpurghallle nach Gaildorf. weiter
  • 169 Leser

Dem Rauchen keine Chance

Nichtraucherwettbewerb „Be smart – don’t start“ in der Werkrealschule Schwäbischer Wald
Weil sich die Klasse 6 a der Werkrealschule Schwäbischer Wald besonders schnell zur Teilnahme am Nichtraucherwettbewerb „Be smart – don’t start“ angemeldet hatte, bekamen die Kinder und ihre Lehrerin Eva Vogt Besuch von zwei Mitarbeiterinnen des Landratsamtes. weiter

Jeden Mittwoch ziehen und blasen

Mundharmonikagruppe aus Durlangen belegt den VHS-Kurs bereits fünf Jahre lang
In Durlangen bietet die VHS seit fünf Jahren den Mundharmonika- Spielkurs an. Sieben Teilnehmer absolvieren diesen Kurs nun zum zehnten Mal in Folge. weiter
  • 5
  • 255 Leser

„Die Richtige für den Preis“

FDP-Kreisvorsitzende Dr. Julia Frank von der Bundesfamilienministerin mit dem Helene-Weber-Preis ausgezeichnet
Erst zum zweiten Mal wurde der Helene-Weber-Preis bundesweit für kommunalpolitisches Engagement vergeben. Diesmal an die FDP-Vorsitzende im Ostalbkreis, Dr. Julia Frank. Mit einer kleinen Feier würdigte ihre Partei diese großartige Auszeichnung. weiter
  • 588 Leser

Krieg ist doch kein Spiel Mit „Erznachbarn“ ist der Projektgruppe „New Limes“ eine außergewöhnliche, grenzüberschreitende Theatercollage gelungen

Eindrücklicher kann Theater kaum sein: Diese Authentizität aufgrund des binationalen Zusammenspiels, dieser „Unort“ Schlachthof, wie geschaffen für diese Kriegs- und Versehrtenbilder, diese Choreografie, die aus den Kriegstrümmern Ausschweifung und existenziellen Tanz auferstehen lässt. Am Samstag hatte „C’est mieux chez les weiter
  • 3
  • 454 Leser

Grundsteuer steigt

Hüttlinger Gemeinderat stimmt dem Etat 2012 zu
„Erfreuliches“ konnte Kämmerer Anton Abele zu den Haushaltsberatungen 2012 überbringen. Nach den jüngsten Entwicklungen verbessere sich die Zuführungsrate zum Vermögenshaushalt von angenommenen 430 000 Euro auf 757 800 Euro. weiter
  • 358 Leser

Musik und beste Unterhaltung

Musikverein Hüttlingen begeistert mit einem eindrucksvollen und engagierten Konzert in der Limeshalle
Mit einem eindrucksvollen Konzert zum Jahresausklang hat der Musikverein Hüttlingen seinen Zuhörern in der ausverkauften Limeshalle in Hüttlingen einige unvergessliche Stunden bereitet. weiter

In vorweihnachtlicher Stimmung

Das Autohaus Schramel in Lorch hatte eingeladen zur Einstimmung auf Weihnachten. Rainer Schramel (Bild) und sein Team präsentierten den Besuchern die umfangreiche Ford-Modellpalette und die Gebrauchtwagen. Und darüber hinaus konnte gleich der Weihnachtsbaum für zuhause erstanden werden. Die Klasse 9b der Realschule Lorch versorgte die Besucher mit Glühwein, weiter
  • 1
  • 158 Leser

Zur schönen Tradition gemausert

Bürgermeister Peter Seyfried eröffnete am Sonntag die 11. Lebendige Krippe in Mutlangen
Zu weihnachtlichen Klängen der Jugendkapelle des Musikvereins und zum musikalischen Reigen des Nachwuchses vom Kindergarten Don Bosco fiel am Sonntag der Startschuss zur 11. Lebendigen Krippe in Mutlangen. Auch die Tatsache, dass Unbekannte in der Nacht zuvor die meisten Deko-Girlanden an den Hütten gestohlen hatten, konnte der guten Stimmung nichts weiter

Der Gemeinderat berät den Etat

Essingen. Die Sitzung des Gemeinderates am Donnerstag, 15. Dezember, im Rathaus Essingen beginnt um 18.30 Uhr mit einer Bürgerfragestunde. Anschließend wird über die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan 2012 beraten. weiter
  • 7068 Leser

Aus dem Gemeinderat Oberkochen

Kleinkindbetreuung Das Land wird ab 2012 Kommunen beim Ausbau der Kleinkindbetreuung unterstützen. Für Oberkochen bedeutet dies, dass die Stadt ab 2012 rund 300 000 Euro mehr für die Betreuung von Kindern unter drei Jahren in seinen Einrichtungen erhalten wird.Rücklagen Unter Berücksichtigung der geplanten Investitionen betrage die Rücklagenentnahme weiter
  • 247 Leser
ZUR PERSON

Karl Unfried

Oberkochen. Seit 1971 hat sich Karl Unfried um den evangelischen Friedhof gekümmert. Im 80. Lebensjahr legte Unfried diese Aufgabe nun auf eigenen Wunsch in andere Hände.„Mann des evangelischen Friedhofs“ nennt man Karl Unfried in Oberkochen und er kennt dessen Historie und Entwicklung wie seine eigene Westentasche. Zuerst durch sein Ehrenamt weiter
  • 309 Leser

Jenseits von Afrika tanzt Ben Hur

Weihnachtskonzert der Stadtkapelle Neresheim fasziniert mit Meilensteinen der Filmmusik
Nicht nur für erklärte Cineasten war das Weihnachtskonzert der Stadtkapelle Neresheim am Samstag ein Hochgenuss. In der voll besetzten Härtsfeldhalle entführten die Musiker und die Jugendkapelle die begeisterten Zuhörer mit niveauvoller Blasmusik in die Welt des Films. weiter

In dieser Woche

Kindergarten, Haushalt, Wertstoffhof Der Gemeinderat Neresheim tagt am Montag um 17 Uhr im Rathaus. Er befasst sich mit dem Kindergarten „Sohlhöhe“, der Verlagerung des GOA-Wertstoffhofes, dem Haushalts- und Wirtschaftsplan 2012 und der Besetzung von Ausschüssen.Ortschaftsrat Kösingen tagt Am Donnerstag tagt ab 18 Uhr der Ortschaftsrat Kösingen weiter
  • 346 Leser

In dieser Woche

Offenes Volksliedersingen Am Mittwoch, 14. Dezember, um 14.30 Uhr, ist in der Begegnungsstätte im Seniorenzentrum in Essingen, Am Seltenbach, offenes Volksliedersingen mit Wilfried Ribnitzky.Theater „Dr Körnerfresser“ Der Liederkranz Lauterburg führt am Samstag, 17. Dezember, das schwäbische Lustspiel „Dr Körnerfresser“ auf. weiter
  • 204 Leser

In dieser Woche

Weihnachtskonzert des EAG Das EAG veranstaltet am Mittwoch, 19.30 Uhr, sein Weihnachtskonzert in der Peter-und-Paul-Kirche. Auf dem Programm stehen geistliche und festliche Chor- und Instrumentalmusik. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.Vorlesenachmittag für Kinder Die Stadtbibliothek lädt am Donnerstag ab 15 Uhr Kinder (und auch Eltern) zu Weihnachtsgeschichten weiter
  • 255 Leser

„Spektakulatius“ spielt für Hilfsprojekt

Die Advent-Event-Formation „Spektakulatius“ spielte am Samstag in der Salvatorkirche mit viel Einfühlungsvermögen und dem nötigen Quäntchen Humor ein weihnachtliches Benefizkonzert. Damit unterstützen die Musiker das Straßenkinderhilfsprojekt „Ninos en la Huella“ von Bruder Paul Oden in Chile. Der Erlös des Konzertes geht nach weiter
  • 385 Leser

6000 Euro Spendengelder für die Region

Seit dem Jahr 2002 hat die „Karl-und-Barbara-Opferkuch-Stiftung“ aus Wasseralfingen insgesamt 66 000 Euro gespendet. Auch dieses Jahr stellten die Vorsitzenden Adolf Sperka und Hans Hug wieder Gelder für soziale Zwecke zur Verfügung. Insgesamt 6000 Euro wurden an regionale Organisationen gespendet. 1500 Euro gingen dabei an das Seniorenheim weiter
  • 306 Leser

Friseursalon spendet an den Aufwind

Der Friseursalon Mangold hat 500 Euro an den Förderverein Aufwind gespendet. Jutta Mangold-Zeller (Mitte) und Miriam Zeller, die Geschäftsführerinnen des Friseursalons, haben dafür in diesem Jahr auf Kundengeschenke verzichtet und das Geld stattdessen an Aufwind gespendet. „Anstatt 500 Euro für kleine Kundengeschenke auszugeben, haben wir dieses weiter
  • 297 Leser

Amtsträger machen alle weiter

Jahreshauptversammlung der Nabu-Ortsgruppe Aalen – Vorstände wiedergewählt
Die Ortsgruppe Aalen des Naturschutzbundes hat jüngst die Jahreshauptversammlung abgehalten. Dabei wurden das Vorstandsquartett sowie die Kassenprüfer einstimmig wiedergewählt. weiter
  • 217 Leser

Govinda hebt Gehälter an

Mitgliederversammlung der Govinda Entwicklungshilfe – Informationen über Nepal
35 Mitglieder der Govinda Entwicklungshilfe kamen jüngst zur Vollversammlung zusammen. Dabei informierte die Vorstandschaft über aktuelle Hilfsprojekte. weiter
  • 5
  • 509 Leser

Kreissparkasse Ostalb spendet 750 Euro

Die Kreissparkasse Ostalb hat 750 Euro an den Förderverein Regionales Bündnis für Arbeit in Aalen gespendet. Ausgehändigt wurde der Scheck im Haus der katholischen Kirche von Pressesprecher Holger Kreuttner (rechts) an Dekan Dr. Pius Angstenberger (Mitte) und Dieter Sorg, Vorstandsmitglied des Bündnisses. Das Engagement des Födervereins „gehe weiter
  • 266 Leser
Internationaler Tag der Menschenrechte

Recht auf Leben und Freiheit bewahren

Mahnwache auf dem Wochenmarkt - Samstagabend Gottesdienst in der Johanneskirche

Aalen. Der Freundeskreis Asyl und die Ortsgruppe von Amnesty International haben am Samstag um fünf vor zwölf zu einer Mahnwoche auf dem Aalener Wochenmarkt aufgerufen. Nach der Eröffnung durch die Turmbläser der Stadtkirche begrüßte Pfarrer Bernhard Richter die etwa 30 Personen und erläuterte den Internationalen

weiter
  • 660 Leser

Drei Orchester führen auf Reisen

Beim Jahreskonzert des Musikvereins Kirchheim spielen Jugendkapelle, Nachwuchsgruppe und das Blasorchester
Beim Jahreskonzert des Kirchheimer Musikvereins musizierten neben dem Blasorchester auch die Jugendkapelle und die Nachwuchsmusiker. Die zahlreichen Besucher erfreuten sich an Kompositionen der Klassik, über weltbekannte Hits und eingängigen Melodien aus Film, Fernsehen und Musical. weiter

Breites Spektrum erklingt

Viele verschiedene Ensembles spielen beim Konzert der Musikschule Bopfingen
Solisten, Duos, Ensembles und der Chor der Musikschule der Stadt Bopfingen haben in der sehr gut besuchten Katharinenkirche in Bopfingen aufgespielt. Mit „Musik im Advent“ stimmten sie die Besucher auf Weihnachten ein. weiter

Viele Jahre beim VdK

Der VdK-Ortsverband Westhausen ehrte Mitglieder
Seine Weihnachtsfeier nahm der VdK-Ortsverband Westhausen zum Anlass, langjährige Mitglieder zu ehren. Der Vorsitzende des Ortsverbandes, Wilfried Arnold, dankte für deren Mitwirken. weiter
  • 363 Leser

In dieser Woche

Gemeinderat Bopfingen tagt Unter anderem mit der Vorberatung des Haushalts 2012 beschäftigt sich der Gemeinderat Bopfingen am Donnerstag, 15. Dezember. Sitzungsbeginn ist um 17 Uhr im Sitzungssaal „Schranne“.Betriebsversammlung im Arbeitsamt Die Geschäftsstelle Bopfingen der Agentur für Arbeit ist am Montag, 12. Dezember, ab 12 Uhr wegen weiter
  • 291 Leser

Budenzauber rund ums Schloss

Lauschaer Kugelmarkt zum 13. Mal zu Gast in Heubach
Überall Glas. Glas, wohin das Auge blickt. Ob als klassischer Baumschmuck, als verspielte Figürchen oder als kunstvolle Glasschalen. Am Wochenende drehte sich in Heubach wieder alles um das zerbrechliche Material und lockte mit einem vielfältigen Angebot tausende Besucher zum 13. Original Lauschaer Kugelmarkt. weiter

Wo Musik und Männer locken

Platzkonzert von Swabian Brass für den Bunten Kreis innerhalb der Weihnachtsaktion der Gmünder Tagespost
Die Musik von Swabian Brass lockte die Weihnachtsmarktbesucher am Samstag in Scharen zur Bühne am oberen Marktplatz. Shoppingpausen legten sie beim Verweilen dort allerdings nicht ein. Das Team des Bunten Kreises, das die Aktion innerhalb der Weihnachtsaktion der Gmünder Tagespost organisiert hatte, verkaufte einen Holzmann nach dem anderen. weiter

Manege frei für den „Oxford Circus“

Prominent besetzte Band interpretiert die großen Klassiker der Blues- und Rock-Historie – Konzert im Bottich in Aalen
The Boys are back: Die Drei von der Ostalb, Manfred Kubiak, Markus Lonardoni und Siggi Schwarz kehren zusammen mit dem aus New York stammenden Sänger Dave Schaefer am Freitag, 23. Dezember, im „Bottich“ in Aalen zu ihren Wurzeln zurück. Ihr Motto: „Eher wild als langsam.“ weiter

Polizei

Einbruch in WohnhausSchwäbisch Gmünd. Unbekannte hebelten am Freitag zwischen 13 und 19 Uhr eine Balkontür an einem Haus in der Bruckertalstraße auf. Die Täter gelangten laut Polizei zwar ins Gebäude, entwendeten aber nichts. Vermutlich seien sie bei der Tatausführung gestört worden und flüchteten. Die Polizei erbittet Hinweise unter Telefon (07171) weiter
  • 349 Leser

Rombachtunnel wird gesperrt

Aalen. Der Rombachtunnel im Zuge der Westumgehung Aalen ist wegen Wartungs- und Reinigungsarbeiten in den Nächten von Montag, 12., auf Dienstag, 13. Dezember, sowie von Dienstag, 13., auf Mittwoch, 14. Dezember, in der Zeit von 21 Uhr bis 5 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. weiter
  • 4882 Leser

Zwei Fahrzeuge gestohlen

Einbruch in Aalener Autohaus

In der Zeit von Samstagabend, 18.30 Uhr, bis zur Entdeckungszeit am Sonntagmorgen gegen 10.30 Uhr wurde in ein Autohaus in der Julius-Bausch-Straße in Aalen eingebrochen. Die Täter drückten eine Plexiglasscheibe eines Rolltores ein und konnten so das Tor entriegeln und schließlich öffnen.

Aus der dortigen Werkstatt wurde ein

weiter
  • 953 Leser

Spende für das Gymnasium

Abtsgmünd. Auf dem Weihnachtsmarkt haben die GHV-Vorstandsmitglieder Werner Bett, Sonja Lachnit und Lars Josten dem Katholischen Freien Gymnasium Abtsgmünd einen weiteren Spendenscheck über 200 Euro aus dem Erlös der Weihnachtsmarkt-Tombola übergeben. Schulleiter Holger Schulz freute sich:Damit kann Software für den Unterricht angeschafft werden. weiter
  • 6463 Leser

Im Feuersee ertrunken

Trotz beherzten Einsatz eines Retters kam jede Hilfe zu spät

Murrhardt. Ein schlimmes Erlebnis hatte ein Hundehalter, als er mit seinem Hund Gassi ging. Der Mann war im Bereich des Feuersees in Murrhardt unterwegs, als er plötzlich etwas „platschen" hörte. Der Mann rannte zur Aussichtsplattform und sah von dort aus eine Person bewegungslos an der Wasseroberfläche treiben. Der Mann stieg sofort

weiter
  • 5
  • 1764 Leser

Beim Klauen erwischt - Dieb greift Angestellten an

Wegen eines Paars Schuhe - Verfolger zu Boden geworfen und in den Bauch getreten

Heidenheim. Erst geklaut, dann gewalttätig geworden: Am Samstagmittag, gegen 15.30 Uhr, entwendete ein ca. 25jähriger Mann in einem Bekleidungsgeschäft in der Hauptstraße ein Paar Schuhe der Marke Nike. Der Diebstahl wurde von den Angestellten bemerkt. Sie versuchten, den Täter festzuhalten. Der warf einen seiner Verfolger

weiter
  • 787 Leser

Der Sensenmann guggt

Ostalb Highländer-Gugga stellen neues Kostüm vor – Hochstimmung in der Halle
In Unterkochen sind die Guggen los. Aus dem ganzen Land sind sie angereist, sogar aus Liechtenstein ist eine Gruppe da. Nach Mitternacht der Höhepunkt: Die Highländer-Gugga stellen ihr neues Kostüm vor und die Begeisterung kennt keine Grenzen. weiter

Gelungene Premiere

Westerhofener Hirtennacht lockt viele Besucher an
Beim Sommerfest des Krieger- und Heimatvereins Westerhofen traten die Tauziehgruppen „homma gega domma“ noch als Rivalen an. Am Samstag haben sie und viele Unterstützer im Dorf an einem Strang in dieselbe Richtung gezogen und erstmals zur stimmungsvollen Hirtennacht eingeladen. weiter

Mehr Geld für die Energiewende

Umweltminister Franz Untersteller rerferiert beim Klimaforum in Aalen
Die Ostalb ist beim Klimaschutz weit voran und ist für Windanlagen ein guter Standort. Dieses Fazit formulierte Umweltminister Franz Untersteller beim dritten Klimaforum am Freitagabend im Landratsamt in Aalen und stellte mehr Fördermittel in Aussicht. weiter
  • 4
  • 812 Leser

Regionalsport (15)

Leinzeller Jugend ist ganz vorne

In der Bezirksklasse Rems schaffte die Tischtennis-Jungenmannschaft U15-1 des TTC Leinzell überraschend den Herbstmeisterschaft. Als Aufsteiger in die höchste Spielklasse des Bezirkes, wollte das Team eigentlich „nur“ gut mitspielen. Als dann einige Spiele gegen Titelaspiranten gewonnen wurden, waren die Leinzeller plötzlich selber in der weiter
  • 184 Leser

FFV Heidenheim Erster und Dritter

Fußball, Bezirkshallenmeisterschaft der Frauen: 17 Mannschaften bieten spannenden Fußball in Essingen
Eine Werbung für den Damenfußball war die vom Bezirk Kocher-Rems veranstaltete Hallenfußballmeisterschaft. „Wir haben ein tolles Turnier erlebt und mit dem Frauenfußballverein Heidenheim II hat das überragende Team verdient gewonnen“, meinte Bezirksspielleiter Alfons Krauß, dem zusammen mit Bezirksspielleiterin Susann Heckmann die Leitung weiter
  • 550 Leser

TSF-Duo jeweils nicht zu schlagen

Badminton, Ranglistenturnier
Das erste Bezirksranglistenturnier in Gerlingen war ein voller Erfolg für die Jugend der TSF Gschwend. Auf Platz eins landeten Pauline Schmidtkonz und Laura Stoll. weiter
  • 187 Leser

Feistritzer: „Ein absoluter Kraftakt“

Volleyball, Oberliga: Personell angeschlagene DJK Gmünd gewinnt beim TSV Georgi Allianz Stuttgart II mit 3:2
Mit nur drei gesunden Spielerinnen trat die DJK Gmünd I in Stuttgart an, bewies beim 3:2-Sieg (25:13, 25:27, 25:16, 23:25, 15:10) aber dennoch den längeren Atem. weiter
  • 144 Leser

KSV Aalen trifft im DM-Viertelfinale auf Mainz

Ringen, Bundesliga: Der KSV Aalen steht im Viertelfinale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft – Trainer Nuding: „Das ist ein Traumlos“
Im Viertelfinale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft trifft der KSV Aalen am kommenden Samstag auf den ASV Mainz. „Das ist für uns ein Traumlos“, sagt KSV-Trainer Anton Nuding. weiter
  • 157 Leser

Pokalspiel in Pfullingen

Handball. Der TSB Gmünd steht in der dritten Runde des HVW-Pokals und muss morgen um 20.15 Uhr in der Kurt-App-Halle beim BW-Oberligisten TSV Pfullingen ran. Die Pfullinger verloren zwar zuletzt im Spitzenspiel bei Kronau/Östringen, sind aber klarer Favorit, da der TSV mit elf Siegen in 14 Partien auf Rang drei steht. weiter
  • 1901 Leser

Sport in Kürze

VfR II pausiert als NeunterFußball. Die U23 des VfR Aalen besiegte im Wiederholungsspiel der Verbandsliga den TSV Münchingen mit 2:1 und überwintert mit 25 Punkten auf dem neunten Platz. Benjamin Schiele in der vierten und Mergim Neziri in der 54. Minute erzielten die Treffer für die Gastgeber. Der VfR Aalen II hat die letzten vier Spiele gewonnen, weiter
  • 162 Leser

Steigende Tendenz trotz Niederlage

Volleyball, Oberliga: DJK Gmünd II unterliegt VfB Ulm
Trotz der Niederlage sieht die Trainerin der DJK Gmünd II, Gerty Roos, bei ihren Mädels eine steigende Tendez. Das nach Sätzen klare 0:3 (19:25, 25:27, 21:25) gegen den VfB Ulm hielt für die Zuschauer in der Straßdorfer Römersporthalle einige spannende Ballwechsel parat. weiter
  • 177 Leser

TSB Gmünd verliert beim TV Flein

Handball, Württembergliga: Beim Angstgegner Flein war für das Team von Michael Hieber nicht viel zu holen
Die Handballer des TSB Gmünd verlieren beim Angstgegner Flein mit 29:31 (14:14) und verpassen somit den Sprung auf Rang drei der Württembergliga. Schmerzlich vermisst wurden in Flein Paul Boizesan und Andreas Hieber. weiter
  • 217 Leser

Teilnehmerrekord an der Kletterwand

3. Süddeutsche Masters: Nachwuchskletterer aus Baden-Württemberg und Bayern kämpfen um Medaillen
Die 3. Süddeutsche Masters wurden von knapp 80 Teilnehmern besucht, doppelt so viele wie im vergangenen Jahr. Die Nachwuchskletterer der Jahrgänge 1999 bis 2005 begeisterten zahlreiche Zuschauer im Waldstetter Squash & Fit. weiter
  • 183 Leser

Drei Mäuse für den VfR Aalen

Fußball, 3. Liga: Hofmann legt mit seinem ersten Drittligatreffer den Grundstein für den 2:1-Sieg in Darmstadt
Das Spiel hatte kaum begonnen, da hatte Andreas Hofmann mit seinem ersten Drittligatreffer in Darmstadt den Grundstein für den am Ende noch gllücklichen 2:1-Sieg des VfR Aalen in Darmstadt gelegt. weiter
  • 481 Leser

TV Wetzgau ist in die Erste Liga aufgestiegen

Turnen: TVW besiegt im Entscheidungskampf Obere Lahn mit 40:30
Die Kunstturner des TV Wetzgau sind wieder erstklassig. In einem spannenden Wettkampf hat die Mannschaft von Trainer Paul Schneider die KTV Obere Lahn mit 40:30 besiegt. Einen wichtigen Beitrag leistet der französische Spitzenturner Yann Cucherat mit zwei Weltklasseübungen an Barren und Reck. Rund 150 Fans aus Wetzgau waren im badischen Bühl dabei: weiter
  • 5
  • 7861 Leser