Artikel-Übersicht vom Dienstag, 13. Dezember 2011

anzeigen

Regional (12)

Concordia Lauchheim erfreut Altenheim-Bewohner

Lauchheim. Traditionell erfreut die Concordia Lauchheim am dritten Adventswochenende die Bewohner des Altenheims Lauchheim mit Advents- und Weihnachtsliedern. Erstmals präsentierten sich der in diesem Jahr gegründete Kinderchor und der Jugendchor. Unter der Leitung von Peter Waldenmaier wurden auch gemeinsame Lieder vorgetragen.

weiter
  • 10557 Leser

Mögglingen soll an erste Stelle

Christian Lange und Klaus Maier verlangen höchste Priorisierung der B-29-Umgehung
Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange und der Gmünder SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier hoffen in Sachen Ortsumfahrung Mögglingen auf das Infrastrukturbeschleunigungsprogramm des Bundes. weiter
  • 1
  • 1295 Leser

Türchen auch online

Gewinnen mit dem Adventskalender der GT
Die Halbzeit beim Türchenöffnen ist überschritten. Aber immer noch macht er täglich Spaß, die kleine Überraschung zu finden. Für manche Teilnehmer am Adventskalender der Gmünder Tagespost waren es auch größere Überraschungen. weiter
  • 418 Leser

14-Jähriger als Autodieb

Aalen. Beide Autos, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag aus der Werkstatt eines Autohauses in der Julius-Bausch-Straße gestohlen wurden, sind gefunden. Nach dem ersten Augenschein sind beide Fahrzeuge, deren Zeitwert auf etwa 24000 Euro geschätzt wird, unbeschädigt.

Der Fiat Punto war bereits am Montagmittag auf dem Parkplatz eines

weiter

Yorkshire Terrier Max auf Abwegen

Westhausen. Ob er die lange Autofahrt endlich beenden oder sich einfach nur Bewegung verschaffen wollte ... man weiß es nicht. Sicher ist aber, dass ein braun-beiger Yorkshire Terrier namens Max die Rast an der Autobahnabfahrt Westhausen nutzte und seinem -Hunde sittenden- Besitzer ausbüchste.Das Tier war mit seiner Pflegefamilie auf der

weiter
  • 931 Leser

Priorität liegt bei Bauland und Breitband

Eschacher Etat 2012 kommt ohne Neuverschuldung aus – Spatenstich fürs Feuerwehrhaus im März
„Wir mussten Prioritäten setzen. Und die liegen für uns bei neuem Bauland und Breitbandversorgung“, sagt Eschachs Bürgermeister Jochen König zur Haushaltsberatung in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Zudem kann im kommenden März mit dem Spatenstich fürs neue Feuerwehrgerätehaus gerechnet werden. Dessen Finanzierung ist bereits festgezurrt. weiter
  • 313 Leser

Polizeibericht

Radfahrer leicht verletztSchwäbisch Gmünd. Leicht verletzt wurde ein 48-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Montag kurz vor 18 Uhr. Ein Autofahrer, der auf die Lorcher Straße einfahren wollte, nahm dem Zweiradfahrer die Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß. Am Auto entstand Sachschaden von rund 1000 Euro.Vom Zug irritiertSchwäbisch Gmünd. Durch weiter
  • 316 Leser

Bopfinger Ärzte planen RegioPraxis

"Die ärztliche Versorgung des ländlichen Raumes ist auch in Bopfingen nach Schließung der Klinik am Ipf schwierig geworden", teilen die Ärzte aus dem Raum Bopfingen mit. Sie wollen das Problem nun selbst in die Hand nehmen und eine RegioPraxis in Bopfingen gründen. weiter
  • 5
  • 1035 Leser

700 Liter Diesel ausgelaufen

Wie der SWR heute morgen meldet, ist bei einem Unfall auf der A7 am Morgen ein LKW-Fahrer verletzt worden. Laut Polizei war er offenbar wegen eines Schwächeanfalls mit seinem Fahrzeug in die Mittelleitplanken geraten. Anschließend fuhr auf der Gegenfahrbahn ein weiterer Lastwagen in die Trümmerteile der Leitplanken. Dabei wurde der Tank

weiter
  • 1017 Leser

Wohnungsbrand – Schaden 150 000 Euro – keine Verletzen

Bei einem Wohnungsbrand im achten Stockwerk eines Hochhauses in der Rheinlandstraße in Geislingen entstand am Sonntagabend ein Schaden in Höhe von 150 000 Euro. Verletzt wurde durch das Feuer niemand. Die genaue Brandursache muss noch ermittelt werden. weiter
  • 523 Leser

Bei Auffahrunfall zwei Leichtverletzte

Zwei Leichtverletzte im Alter von 24 und 39 Jahren sowie Schaden in Höhe von 70 000 Euro sind die Folgen eines Auffahrunfalls auf der A7 in Richtung Würzburg. Infolge nicht angepasster Geschwindigkeit stieß ein 47-jähriger BMW-Fahrer gegen einen vorausfahrenden VW-Bus. Der schleuderte gegen die rechten und anschließend gegen

weiter
  • 588 Leser

Spende für das Gymnasium

Abtsgmünd. Auf dem Weihnachtsmarkt haben die Abtsgmünder GHV-Vorstandsmitglieder Werner Bett, Sonja Lachnit und Lars Josten dem Katholischen Freien Gymnasium Abtsgmünd einen weiteren Spendenscheck über 200 Euro aus dem Erlös der Tombola übergeben. Schulleiter Holger Schulz freute sich: Damit kann Software für den Unterricht angeschafft werden. weiter
  • 2718 Leser

Überregional (87)

'Qualität' für den 22. Titel

Zum 16. Mal seit der Saison 1968/69 ist der FC Bayern Bundesliga-Herbstmeister - und mit 34 Punkten erstmals wieder nach vier Jahren. Drei Zähler wären von Verfolger Dortmund (31) am letzten Hinrundenspieltag aufzuholen, falls die Bayern am Freitag gegen Köln verlieren, aber sicher nicht der Zehn-Tore-Vorsprung der Münchner. 14 Mal wurden die Bayern weiter
  • 270 Leser

44 Gymnasien sollen wieder G 9 anbieten

Im Südwesten sollen künftig verteilt auf zwei Jahre 44 Gymnasien wieder neunjährige Züge einführen können. Das ist das Ergebnis eines Spitzentreffens von Grün-Rot gestern Abend im Staatsministerium. Konkret soll es ab dem Schuljahr 2012/13 an 22 Gymnasien Modellversuche mit G-9-Zügen geben, im darauffolgenden Schuljahr weitere 22. Diese Schulversuche weiter
  • 357 Leser

Abstecher ins Bordell an der Copacabana

Sex-Skandal beim Stuttgarter Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische
Sex-Skandal bei W&W: Besonders engagierte Mitarbeiter des Finanzkonzerns genehmigten sich bei einer Belohnungsreise nach Brasilien einen Besuch in einem Bordell an der Copacabana. weiter
  • 635 Leser

Abzocke mit Inkasso im Südwesten

Ein unseriöses Inkasso-Büro belästigt massenweise Verbraucher in Baden-Württemberg wegen angeblich offener Zahlungen. Nach den Angaben der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg versucht die NTT Telco Inkasso mit Zahlungsaufforderungen und massiver Einschüchterung, per Telefon zurzeit Geld bei Verbrauchern im Südwesten einzutreiben. Die Forderungen von weiter
  • 481 Leser

AOK gegen Praxisgebühr

Eine Reform der Praxisgebühr, wie sie die Bundesregierung anpeilt, werde die Zahl der Arztbesuche nicht verringern, sagt die AOK Baden-Württemberg. Stattdessen müsse das Vergütungssystem der Ärzte überprüft werden. Das setze falsche Anreize, sagt Vorstandschef Christopher Hermann. 'Wenn sich hieran nichts ändert, wird Deutschland auch noch die nächsten weiter
  • 310 Leser

Arbeit kaum verteuert

Gewerkschaft: Schwache Lohnentwicklung trägt zur Euro-Krise bei
Arbeit hat sich in Deutschland kaum verteuert. Im Schnitt der EU-Länder steigen die Arbeitskosten dagegen deutlich. IMK-Chef Gustav Horn sieht hier den Grund der deutschen Exportüberschüsse. weiter
  • 445 Leser

Auf einen Blick vom 13. Dezember

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Eintr. Frankfurt - Greuther Fürth 0:0 Zuschauer: 35 500. 1Düsseldorf 18126041:1742 2Eintr. Frankfurt 18116141:1739 3Greuther Fürth 18114336:1437 4FC St. Pauli 18113436:2136 5SC Paderborn 18106226:1336 6Union Berlin 1894530:2431 71860 München 1892737:2729 8Braunschweig 1884624:2128 9Energie Cottbus 1864819:2922 10Dyn. Dresden 1863931:3221 weiter
  • 348 Leser

Berlins neuer Justizsenator tritt zurück

Nach knapp zwei Wochen im Amt tritt der neue Berliner Justizsenator Michael Braun (CDU) wegen massiver Vorwürfe im Zusammenhang mit fragwürdigen Immobiliengeschäften zurück. Der Minister wolle damit Schaden von der Regierung abwenden, teilte CDU-Landeschef Frank Henkel gestern nach einer mehrstündigen Krisensitzung mit. Braun werde den Regierenden Bürgermeister weiter
  • 327 Leser

Betriebsausflug ins Bordell

Ausschweifungen bei Wüstenrot-Reise nach Brasilien
Der Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische prüft schlüpfrige Vorkommnisse auf einer Brasilien-Reise seiner Vertreter. Bestätigt wurde gestern, dass während einer Belohnungstour für verdiente Mitarbeiter im April 2010 ein Teil der Gruppe ein Bordell besucht hat. Es soll sich aber dem Unternehmen zufolge nicht um einen Teil des Programms gehandelt weiter
  • 357 Leser

Casting auf Kufen

Eishockey-Trainer Kölliker testet Nachwuchs
Erst an der Bande im Ruhrpott, dann auf der Tribüne in Garmisch: Eishockey-Bundestrainer Jakob Kölliker bittet zum doppelten Olympia-Casting. Die Vision 2014 haben nicht nur die elf Debütanten und 14 Jung-Nationalspieler, die im 'Top Team Sotschi' auflaufen, im Sinn. Auch die U-20-Junioren, die bis zum Wochenende um den Aufstieg in die A-Gruppe spielen, weiter
  • 375 Leser

Die Rückkehr der Polaroids

Sofortbild-Kameras haben ein Revival - Neu produziert werden die Filme in der weltweit einzigen Fabrik in Deutschland
Lange Zeit musste man suchen, um eine Polaroid-Kamera zu finden. Nun ist das Nischenprodukt im Trend, auch dank einer Fabrik in Deutschland. weiter
  • 373 Leser

Die Tücken der Billiggeschenk-Gutscheine

Rabattportale machen herkömmlichen Coupons diese Weihnachten Konkurrenz
Mehr als die Hälfte der Deutschen wollen ihren Lieben diesmal einen Gutschein unter den Weihnachtsbaum legen. Coupons von Internet-Rabattportalen sind der neueste Hit - aber sie sind umstritten. weiter
  • 548 Leser

Diskriminierung und Emigration

Die Roma ?R?M?]sind eine Bevölkerungsgruppe, die vor allem in Südosteuropa sesshaft ist. Sie stammt ursprünglich aus Indien. Als ethnische Minderheit wurden und werden sie allerorten immer wieder diskriminiert und schikaniert, so dass zahlreiche Roma emigriert sind. In ihren neuen Aufenthaltsländern geht der Kreislauf von Lagerleben, Diskriminierung weiter
  • 344 Leser

Drogenermittler zu Haftstrafe verurteilt

Zweieinhalb Jahre Haft sind die Strafe für einen Polizisten aus Heidenheim, der Drogengutachten verfälschte. Das Landgericht Ellwangen sah es als erwiesen an, dass der 38-Jährige von Mai 2009 bis 2011 Gutachten der Rechtsmedizin so veränderte, dass positive Tests auf Cannabisspuren herauskamen. Der Angeklagte habe 'einen schwarzen Schatten auf den Rechtsstaat weiter
  • 328 Leser

E-Mails vor allem an Externe

Mehr als 20 Millionen Deutsche sind Mitglied bei Facebook. Drei von ihnen heißen Oliver Neef, Janosch Beyer und Aline Spantig. Sie erzählen, warum sie dem Netzwerk angehören und wie sie es nutzen. weiter
  • 323 Leser

Ein Haus mit brauner Vergangenheit

Das Haus der Kunst war im Jahr 1937 von Adolf Hitler als 'Haus der deutschen Kunst' eröffnet worden. Es wurde zu einem Instrument und einem Symbol für die Gleichschaltung in der Kulturpolitik des Nationalsozialismus. Bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges fand dort auch die jährliche 'Große Deutsche Kunstausstellung' statt, die das nationalsozialistische weiter
  • 324 Leser

Erst einmal enträtseln

Okwui Enwezor, neuer Leiter im Haus der Kunst, will das Archiv öffnen
Das Haus der Kunst in München wird 2012 an die Eröffnung durch Hitler vor 75 Jahren erinnern. Der neue Leiter des Hauses, Okwui Enwezor, will dazu das historische Archiv öffentlich zugänglich machen. weiter
  • 309 Leser

Fall Rafati: Mehr Hilfe für Schiedsrichter

Heute Bundesliga-Nachholspiel Köln - Mainz
Die Bundesliga-Schiedsrichter sollen besser betreut werden. Das fordert Lutz Michael Fröhlich vor dem heutigen Bundesligaspiel Köln - Mainz. weiter
  • 381 Leser

Finanzinvestor übernimmt Teile von Blohm + Voss

Der Stahl- und Industriegüterkonzern Thyssen Krupp verkauft den zivilen Teil der Hamburger Werft Blohm + Voss an den britischen Finanzinvestor Star Capital. Der Vertrag ist am Sonntag unterzeichnet worden, teilte Thyssen Krupp in Essen mit. Das Geschäft müsse aber noch von den Aufsichtsgremien sowie Wettbewerbs- und Außenwirtschaftsbehörden genehmigt weiter
  • 460 Leser

Freitag siegt in Harrachov wie der Vater 1983

Für die große Party fehlte Richard Freitag nach seinem 'Wahnsinns-Wochenende' schlicht die Zeit. 300 Kilometer musste der 20-Jährige nach dem furiosen Sieg im tschechischen Harrachov auf der Autobahn abspulen, ehe er im sächsischen Breitenbrunn endlich die Glückwünsche seiner Eltern entgegennehmen durfte. Daheim im Erzgebirge wartete bereits Vater Holger weiter
  • 389 Leser

Fruchtbarer Boden für Rechte

Sozialstudie sieht wachsende Gefahr durch Spaltung der Gesellschaft
Die Gesellschaft der Bundesrepublik ist heute tiefer gespalten als vor zehn Jahren. Eine Langzeitstudie ergab: Fremdenfeindlichkeit und Abwertung von Langzeitarbeitslosen nehmen seit 2002 deutlich zu. weiter
  • 352 Leser

Gebildete mit höherem Einkommen leben länger

Die Vereinten Nationen geben für die am stärksten entwickelten Staaten ein Durchschnittsalter von 77 Jahren an, in weniger entwickelten Ländern rund 66, in unterentwickelten Nationen 57 Jahre. Hierzulande hat sich die Lebenserwartung nach OECD-Angaben seit 1960 von rund 71,7 auf 82,8 Jahre verlängert. Frauen leben fast überall länger als Männer. In weiter
  • 503 Leser

Gericht prüft Wahlbeschwerde

Der Staatsgerichtshof überprüft drei Beschwerden gegen die Landtagswahl vor acht Monaten wegen des Zuschnitts von Wahlkreisen. Wie das Gericht mitteilte, legten drei Bürger aus Essingen (Ostalbkreis) diese ein, weil sie dem Wahlkreis Schwäbisch Gmünd (25) zugeordnet seien, und nicht dem Aalener (26). Dabei bestehe dorthin eine viel engere Verbindung. weiter
  • 364 Leser

Gewaltpotenzial nimmt zu

Die Gewaltbereitschaft in Deutschland wächst. Nach einer Langzeitstudie des Bielefelder Konfliktforschers Wilhelm Heitmeyer stiegen die Gewaltbilligung und die Gewaltbereitschaft unter den Bundesbürgern 2011 im Vergleich zum Vorjahr um 16 Prozent. Dabei weisen die Altersgruppen erhebliche Differenzen beim Gewaltpotenzial auf. Die 16- bis 21-Jährigen weiter
  • 327 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 355 465,70 Euro Gewinnklasse 2 471 093,10 Euro Gewinnklasse 3 26 766,60 Euro Gewinnklasse 4 1990,90 Euro Gewinnklasse 5 102,40 Euro Gewinnklasse 6 29,10 Euro Gewinnklasse 7 17,30 Euro Gewinnklasse 8 7,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 577 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 71 970,60 Euro Gewinnklasse weiter
  • 339 Leser

Göppingen holt Torhüter Stanic

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat den ersten Neuzugang für die nächste Saison bekannt gegeben. Der 33-jährige serbische Nationaltorwart Darko Stanic kommt von Mazedoniens Champions-League-Teilnehmer Metalurg Skopje. 'Er ist mein Wunschkandidat', hatte Frisch-Auf-Coach Velimir Petkovic immer wieder verlauten lassen, 'wir versuchen die Wünsche weiter
  • 355 Leser

Heckler und Koch verteidigt Parteispenden

Der Waffenhersteller Heckler und Koch wehrt sich gegen den Vorwurf, Beamte bestochen zu haben. 'Alle Parteispenden standen außerhalb von irgendwelchen Geschäftsanbahnungen', sagte eine Firmensprecherin. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt, ob das Unternehmen aus Oberndorf am Neckar (Kreis Rottweil) mit Parteispenden Waffenlieferungen in mexikanische weiter
  • 363 Leser

Homann soll Kurth ablösen

Stühlerücken bei der Bundesnetzagentur: Der bisherige Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Jochen Homann, soll neuer Präsident der wichtigen Wettbewerbsbehörde werden. Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) sagte: 'Jochen Homann ist die beste Wahl für dieses Amt.' Der 58-Jährige sei ein anerkannter Energieexperte und werde die Aufgaben weiter
  • 470 Leser

Jusos gegen 'Sonderopfer' der Beamten

Der Juso-Landesverband verlangt von der SPD-Fraktion Reformen, um die von der grün-roten Landesregierung geplanten Einschnitte bei den Landesbeamten abzuwenden. 'Wir sind gegen jegliche Sonderopfer für Beamte. Ich sehe dafür keine Rechtfertigung', sagte Juso-Landeschef Frederick Brütting der SÜDWEST PRESSE. Bevor man den Beamten an den Geldbeutel gehe, weiter
  • 369 Leser

Klassenrowdy darf bleiben

Bei der Zusammensetzung einer Klasse gibt es keine Mitbestimmung. Richter wiesen die Klage gegen einen unliebsamen Mitschüler ab. weiter
  • 341 Leser

KOMMENTAR · ENBW-AUSSCHUSS: Richtig und wichtig

Endlich setzt der Stuttgarter Landtag zur Aufklärung der Umstände des ENBW-Deals einen Untersuchungsausschuss ein. Ein unter Umgehung des Parlaments und seiner Finanzhoheit eingefädeltes 4,7-Milliarden-Euro-Geschäft, für das der Steuerzahler das Risiko trägt, rechtfertigt die Einsetzung eines solchen Gremiums allemal. Mit seinen gerichtsähnlichen Aufklärungsbefugnissen weiter
  • 311 Leser

KOMMENTAR · GEWALT: Gefährlicher Spaltpilz

Eine Gesellschaft, in der die Verteilung von Einkommen und Vermögen immer weiter auseinander fällt und die zulässt, dass viele Menschen die Hoffnung aufgeben, je wieder Anschluss an ein erfüllendes Berufsleben zu finden, muss sich nicht wundern, wenn sie ein Klima erzeugt, in dem Vorurteile und Gewalt gedeihen. Unsicherheit und Orientierungslosigkeit weiter

KOMMENTAR: Mehr als ein Anhaltspunkt

Tief blicken lässt diese harsche Reaktion des Bundesarbeitsministeriums. Da soll bereits im Ansatz unterbunden werden, was Die Linke aus aktuellen Zahlen des Ministeriums herausliest: Wer arm ist, stirbt früher. Für den Sozialstaat Bundesrepublik ein verheerender Befund - wenn er denn stimmen sollte. Ganz und gar unabhängig davon, wer in diesem Berliner weiter
  • 465 Leser

Kulturzentrum schließt

Das von dem brasilianischen Star-Architekten Oscar Niemeyer errichtete Kulturzentrum in der nordspanischen Stadt Avilés wird knapp neun Monate nach der Eröffnung bis auf weiteres geschlossen. Hintergrund ist ein Streit zwischen der Stiftung, die das Zentrum betrieben hat, und der konservativen Regierung der Region Asturien. Beide Seiten konnten sich weiter
  • 275 Leser

Landtag prüft ENBW-Deal

Grüne beantragen Untersuchungsausschuss - Mappus begrüßt den Schritt
Der ENBW-Deal wird auf Antrag der Grünen Gegenstand eines Untersuchungsausschusses im Landtag. Ex-Regierungschef Mappus begrüßt den Schritt. weiter
  • 325 Leser

Leben Geringverdiener kürzer?

Statistik erschüttert Begründung für Rente mit 67
Die Lebenserwartung von Geringverdienern sinkt offenbar. Sie habe im Jahr 2001 bei 77,5 Jahren gelegen, berichtete die 'Saarbrücker Zeitung' unter Berufung auf das Statistische Bundesamt. Im vergangenen Jahr habe die Lebenserwartung von Arbeitnehmern mit geringem Einkommen nur noch 75,5 Jahre betragen. Dass Menschen wegen steigender Lebenserwartung weiter
  • 316 Leser

LEITARTIKEL · INFORMATIONSTECHNOLOGIE: Ohne Eifer und Impulse

Was ist das? Prominente aus Wirtschaft und Politik reisen an, jeder lobt jeden, es wird geredet und diskutiert, nichts Wichtiges beschlossen und am Ende verabredet man sich wieder fürs nächste Jahr? Antwort: der IT-Gipfel der Bundesregierung (IT: Informationstechnologie). Beim 6. Treffen jetzt in München kam nicht nur nichts heraus. Politiker, Branchen- weiter
  • 305 Leser

Leute im Blick vom 13. Dezember

I·aki Urdangarín Der Schwiegersohn des spanischen Königs Juan Carlos, I·aki Urdangarín (43), wird wegen seiner möglichen Verwicklung in einen Finanzskandal vorerst nicht mehr an offiziellen Aktivitäten des Königshauses teilnehmen. Wie der Zarzuela-Palast gestern mitteilte, haben sich darauf der Monarch und der Ehemann der Königstochter Cristina verständigt. weiter
  • 436 Leser

Lussekatter in aller Munde

Schwedens Spezialität wird vom heutigen Lucia-Tag an geschmaust
Heute ist Lucia-Tag, der in Schweden traditionell mit Lichterprozessionen gefeiert wird. Und von heute an sind dort auch Lussekatter, die leckeren Doppelkringel aus Hefeteig, in aller Munde. weiter
  • 428 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 05.12.-09.12.11: 100er Gruppe 45-50 EUR (46,40 EUR). Notierung 12.12.11: plus 2,00 EUR. Handelsabsatz: 28.694 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 420 Leser

Medienholding SWMH künftig mit Doppelspitze

Die Südwestdeutsche Medien Holding GmbH (SWMH) wird künftig von einer Doppelspitze geführt. Neben Richard Rebmann wird es mit Alexander Paasch einen weiteren Geschäftsführer auf Holding-Ebene geben. Der 42-Jährige soll seine neue Aufgabe im ersten Halbjahr 2012 übernehmen und im Wesentlichen für die kaufmännischen Bereiche zuständig sein. Zur SWMH gehören weiter
  • 540 Leser

Mehr als drei Prozent im Minus

Gestern keine Spur mehr von Euro-Euphorie
Belastet von anhaltenden Sorgen um die Eurozone hat sich der deutsche Aktienmarkt gestern sehr schwach präsentiert. Der Dax ging mit einem Minus von 3,36 Prozent aus dem Markt. Die Euphorie über die EU-Entscheidungen der vergangenen Woche sei der Skepsis gewichen, wie die Vorschläge umgesetzt werden können und ob sie überhaupt zur einer nachhaltigen weiter
  • 398 Leser

Mehr Tote unter Motorradfahrern und Fußgängern

Auf deutschen Straßen sterben wieder mehr Menschen. Vor allem sind mehr Motorradfahrer und Fußgänger tödlich verunglückt. Für dieses Jahr erwartet das Statische Bundesamt bis Jahresende 3900 Verkehrstote. Das wären 7 Prozent mehr als 2010. In den 20 Jahren zuvor war die Zahl der Verkehrstoten von Jahr zu Jahr kleiner geworden. Genaue Zahlen liegen bisher weiter
  • 326 Leser

Messe Frankfurt auf Rekordkurs

Trotz der europäischen Staatsschuldenkrise und der erwarteten Konjunkturabschwächung ist von Krise bei der Messe Frankfurt nichts zu spüren. Im Gegenteil: Mit 457 Mio. EUR wird die größte deutsche Messegesellschaft in diesem Jahr einen Rekordumsatz verbuchen. Und für 2012 strebt Messe-Chef Wolfgang Marzin erstmals einen Umsatz von mehr als 500 Mio. weiter
  • 474 Leser

Minister verspricht Hilfe

Schließung von Bundeswehrstandorten trifft vor allem den ländlichen Raum
Das Land will Gemeinden, die vom Abzug der Bundeswehr betroffen sind, mit Rat und Tat unterstützen - in dem Wissen, dass der Bund seiner Verantwortung wohl eher nur ungenügend gerecht wird. weiter
  • 366 Leser

Moodys vom Gipfel unbeeindruckt

Ratingagentur und Experten kritisieren EU-Rat
Die Ratingagentur Moody's will ungeachtet der Beschlüsse des EU-Gipfels vom vergangene Freitag die Bewertungen für alle EU-Länder überprüfen. weiter
  • 451 Leser

NA SOWAS . . . vom 13. Dezember

Peinlicher Irrtum: Eine philippinische Diözese hat die Internet-Endungen .com und .net verwechselt und Gläubige auf eine Porno-Webseite gelotst. Wer die Amtseinführung des neuen Erzbischofs live verfolgen wolle, möge tvmaria.com anschauen, hatte die Diözese empfohlen. Dahinter verbirgt sich dummerweise ein Pornokanal, wie man an der abgebildeten Dame weiter
  • 376 Leser

Nachrichten: ARD und ZDF beenden Kooperation

Im Streit zwischen ARD und ZDF um die Nachrichten am Vormittag setzt das 'Erste' nun voll auf die 'Tagesschau'. Daher sollen im Ersten künftig am Vormittag auch in den ZDF-Sendewochen eigene Nachrichtensendungen laufen. Die Entscheidung gelte für ein Jahr befristet von Januar 2012 an, teilte der Senderverbund gestern mit. Die Intendanten reagierten weiter
  • 290 Leser

NOTIZEN vom 13. Dezember

Hai beißt in Surfbrett Daneben gebissen! Ein Hai hat einen Surfer vor Yamba an der Ostküste Australiens angegriffen - und ein großes Stück aus dem Surfbrett gerissen. Der 51-jährige Surfer Stephen King wurde in die Luft geschleudert, er konnte sich mit nur kleinen Schürfverletzungen am Bein ans Ufer retten. 'Nemo'-Arten bedroht Jede sechste Art, die weiter
  • 332 Leser

NOTIZEN vom 13. Dezember

Philosoph Holz tot Der Philosoph und Journalist Hans Heinz Holz, Schüler von Ernst Bloch und ein führender marxistischer Denker der Bundesrepublik, ist tot. Holz starb am Sonntag mit 84 Jahren in seinem Haus in Sant'Abbondio in der Schweiz. Das teilte der Aurora Verlag in Berlin am Montag mit']. Eintrittspreis schreckt ab Der erstmals erhobene Eintrittspreis weiter
  • 335 Leser

NOTIZEN vom 13. Dezember

Unterhalt bleibt gleich Der Unterhalt von Scheidungskindern wird auch im neuen Jahr nicht erhöht. Damit bleiben die vor einem Jahr festgesetzten Unterhaltsbeiträge weiter gültig, wie ein Sprecher des Oberlandesgerichts Düsseldorf gestern mitteilte. Eine Änderung sei nicht notwendig, weil weder gesetzliche noch steuerliche Änderungen eine Anpassung der weiter
  • 408 Leser

NOTIZEN vom 13. Dezember

Magath streicht freien Tag Fußball: - VfL-Trainer Felix Magath hat den Wolfsburger Profis als Reaktion auf die schwache Vorstellung in Bremen einen freien Tag gestrichen. Zwei Tage nach dem 1:4 gegen Werder setzte er für gestern Nachmittag eine zusätzliche Trainingseinheit an. 'Wir treffen uns und wollen noch mehr arbeiten, damit wir siegen', kommentierte weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN vom 13. Dezember

Kanzlerin an der DHBW Stuttgart - Gisela Meister-Scheufelen (55) soll Kanzlerin der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) werden. Die gebürtige Stuttgarterin war bis zum Regierungswechsel Amtschefin im Finanzministerium und davor Präsidentin des Statistischen Landesamts. Der Senat der Dualen Hochschule muss die Besetzung noch bestätigen. 2009 wurden weiter
  • 370 Leser

NOTIZEN vom 13. Dezember

Weniger Computer Domino-Effekt für Intel: Die Engpässe bei Computer-Festplatten nach den Überschwemmungen in Thailand wirken sich auch auf den weltgrößten Chip-Hersteller aus. Intel musste seine Umsatzprognose für das laufende Quartal um 1 Mrd. Dollar kappen. Da die PC-Bauer weniger Computer produzieren können, ordern sie auch weniger Prozessoren, die weiter
  • 448 Leser

Perlender Pop mit fiesen Texten

Die Flare Acoustic Arts League ist ein Indie-Pop-Projekt, das Bartträger und CD-Designer LD Beghtol und Gitarrist Damian Costilla schon 1996 in New York gründeten. Heute gehören zum Künstlerkollektiv, das Beghtol um sich versammelt, mehr als zwei Dutzend Musiker, darunter Sängerin Dana Kletter, die einst bei Hole Courtney Love stimmlich stützte, Psychedelic-Folker weiter
  • 396 Leser

Prib mit Fehlschuss des Jahres

Kein Sieger im Zweitliga-Topspiel zwischen Frankfurt und Fürth
Im Topspiel der zweiten Fußball-Bundesliga trennten sich Eintracht Frankfurt und Greuther Fürth 0:0. Nutznießer der Punkteteilung ist Tabellenführer Düsseldorf. Fürths Edgar Prib verfehlte das leere Tor. weiter
  • 357 Leser

Respekt vor Rumänen

Volleyball-Champions-League: Häfler müssen Zalau schlagen
Der VfB Friedrichshafen hat großen Respekt vor seinem nächsten Gruppengegner, Remat Zalau, in der Volleyball-Champions-League. 'Wir tun gut daran, diese Mannschaft nicht zu unterschätzen', sagte Trainer Stelian Moculescu: 'Das ist eine Mannschaft unserer Kragenweite.' Der Erfolgscoach hält den fünfmaligen rumänischen Meister für stark genug, in der weiter
  • 379 Leser

Rezept für 30 Lussekatter

Zutaten: 50 g Hefe, 100 g Butter, 500 Milliliter Milch, 1 g Safran, 250 g Quark oder Creme fraiche (oder alternativ weitere 100 g Butter, dann wird das Gebäck aber weniger saftig), 150 g Zucker, ½ Teelöffel Salz, 1700 g Weizenmehl. Zum Bestreichen 1 Ei, Rosinen. Zubereitung: Butter schmelzen, Milch beimischen, lauwarm aufwärmen. Hefe einrühren, bis weiter
  • 358 Leser

Roma-Siedlung angezündet

16-jährige Turinerin hatte ihrer Familie Vergewaltigung vorgetäuscht
Mehrere Dutzend Leute haben ein Roma-Lager am Stadtrand von Turin angezündet. Ihr Motiv: Rache für die Vergewaltigung eines Mädchens. Doch deren Vorwurf gegenüber den Roma war erfunden. weiter
  • 390 Leser

Schmerzensgeld nach Abweisung an der Disco-Tür

. Weil er wegen seiner Hautfarbe vor einer Reutlinger Disco abgewiesen wurde, bekommt ein Deutsch-Togolese Schmerzensgeld. 900 Euro, der Gegenwert von 150 Eintrittskarten, wurden dem 18-Jährigen vom Oberlandesgericht in Stuttgart zugesprochen. Das Gericht sah einen Verstoß gegen das Gleichbehandlungsgesetz. Der junge Mann hatte gegen ein Urteil des weiter
  • 352 Leser

Schotten bangen um Whisky-Export

Ein Teil von Großbritanniens Regionen sehen den EU-Boykott von Premierminister Cameron kritisch. Besonders Schottland und Wales haben Vorbehalte. Schottland wird von der linksliberalen Schottischen Nationalpartei regiert, die ohnehin am liebsten die Unabhängigkeit von London will. Großbritannien könne bei wichtigen EU-Entscheidungen nicht mehr am Tisch weiter
  • 351 Leser

Schülerbeirat rät zu Verschiebung

Kritik an Wegfall der Grundschulempfehlung
Eine gute Sache, aber nur mit besserer Beratung der Eltern: Der Landesschülerbeirat will die Grundschulempfehlung noch ein Jahr länger behalten. weiter
  • 332 Leser

Sicherer netzwerken

Auf die richtige Einstellung kommt es an - Vorsicht bei Fotos
Immer wieder wird Facebook in puncto Datenschutz gerügt. Wir sind deshalb einigen Kritikpunkten nachgegangen und zeigen Wege auf, um private Informationen in dem Sozialen Netzwerk besser zu schützen. weiter
  • 350 Leser

Sinnvolle Muskelspiele im Weltall

Uni Freiburg entwickelt für Astronauten Trainingseinheiten mit der Playstation
Playstation statt Laufband: Astronauten im All sollen sich künftig mit Computerspielen fit halten. Wissenschaftler der Uni Freiburg haben Spiele getestet. weiter
  • 349 Leser

Sogar Vize auf Distanz

Cameron verteidigt Veto in Brüssel - Opposition schäumt
Der britische Premierminister David Cameron hat vor dem Parlament sein Veto gegen eine Änderung der EU-Verträge verteidigt. Doch er stößt sogar bei seinem Koalitionspartner auf Unverständnis. weiter
  • 277 Leser

SPD-Fraktion will Raser ausbremsen

Kein Blitzer nur an einer Stelle, sondern Tempomessung über längere Strecken: SPD und ACE befürworten den Einsatz von 'Section Control' gegen Raser. weiter
  • 5
  • 230 Leser

Starke TV-Quote für Biathleten

Der Weltcup der Biathleten in Hochfilzen hat der ARD starke Fernsehquoten beschert. Im Rahmen des dreitägigen Wintersport-Wochenendes erzielten die Biathlon-Übertragungen Bestwerte. Am Sonntag-Nachmittag verfolgten durchschnittlich 4,55 Millionen Zuschauer und damit ein Viertel des deutschen TV-Publikums (26,3 Prozent Marktanteil) die Berichterstattung weiter
  • 319 Leser

STICHWORT · AUFGABEN DES PRÄSIDENTEN: Oberster Notar des Staates

Welche Kompetenzen hat der Bundespräsident? Diese Frage rückt jetzt erneut in den Mittelpunkt, da Christian Wulff das neue Stasi-Unterlagen-Gesetz zur Unterzeichnung vorliegt. Neben den Repräsentationsaufgaben ist die Ausfertigung von Gesetzen die vornehmste Aufgabe des Bundespräsidenten. Erst wenn das Staatsoberhaupt die Urschrift des vom Parlament weiter
  • 390 Leser

Stirbt früher, wer arm ist?

Die Linke sagt ja, Bundesregierung und Rentenversicherung sagen nein
Streit um die Lebenszeit von Geringverdienern: Arme sterben früher, sagt Die Linke und stützt sich auf Zahlen des Bundesarbeitsministeriums. Das Ministerium spricht von einer Fehlinterpretation der Daten. weiter
  • 509 Leser

Streik gegen Montis Sparpaket

Mit Streiks und Demonstrationen haben in mehreren Städten Italiens gestern zahllose Menschen erneut ihren Ärger über die Sparpläne der Regierung zum Ausdruck gebracht. Regierungschef Mario Monti will bis zu 30 Milliarden Euro einsparen, um das verschuldete Italien zu stabilisieren. Die Gewerkschaften kündigten eine Aktionswoche an (Wirtschaft). Foto: weiter
  • 372 Leser

Stärkung für die angeknackste Seele

Schwimmerin Britta Steffen baut auf dem Weg nach London neues Selbstvertrauen auf
Das WM-Debakel ist vergessen. Schwimmerin Britta Steffen sammelte bei der Kurzbahn-EM neues Selbstvertrauen. Und zeigte ihre fürsorgliche Seite. weiter
  • 325 Leser

THEMA DES TAGES vom 13. Dezember

FACEBOOK - DER FASZINIERENDE DATENSAUGER Experten warnen vor der Sammelwut der US-Firma hinsichtlich persönlicher Informationen. Dennoch gehört jeder vierte Deutsche der Internetgemeinschaft an. Wir fragen wieso und geben Tipps zum Schutz der Privatsphäre. weiter
  • 327 Leser

Tragödie im ewigen Eis

Dokudrama über Amundsens und Scotts Wettlauf zum Südpol
Der Engländer Scott verlor zwar vor 100 Jahren gegen den Norweger Amundsen das Rennen zum Südpol. Doch sein tragisches Ende berührt die Menschen bis heute, wie ein packendes Dokudrama im ZDF zeigt. weiter
  • 379 Leser

Traum von neuer Erfolgs-Ära

Skispringer Freitag und Freund fast wie einst Schmitt und Hannawald
Zehn Jahre nach der Erfolgs-Ära Schmitt/Hannawald mischen Deutschlands Skispringer wieder die Weltelite auf. Mit Richard Freitag und Severin Freund hat Bundestrainer Werner Schuster zwei Siegspringer. weiter
  • 329 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Eishockey, DEL, 32. Spieltag Hannover Scorpions - Wolfsburg ab 19.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profifußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und in der 2. Liga ab 18.30 Uhr Fußball, Benefizspiel gegen die Armut Auswahl-Team - Hamburger SV ab 18.55 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 337 Leser

Unterrichtsausfall wegen anonymer Gewaltandrohung

Schongauer Polizei schließt makabren Schülerstreich nicht aus, nimmt die Mitteilung aber ernst
Fünf Flugblätter mit Hinweisen auf eine Gewalttat im Schulzentrum sorgten in Schongau dafür, dass die Schulen gestern geschlossen blieben. weiter
  • 327 Leser

US-Investor Buffett setzt auf seinen Sohn

Der legendäre US-Investor Warren Buffett will sein Vermächtnis in Familienhand wissen: Der 81-Jährige wünscht sich jetzt auch öffentlich, dass sein ältester Sohn Howard ihm als Verwaltungsratschef seines Investment-Imperiums Berkshire Hathaway folgt, wenn er einmal stirbt. Sein Sohn verstehe die Kultur und Werte der Firma, sagte Buffett Senior dem US-Fernsehsender weiter
  • 493 Leser

Von Grün-Rot erwartet der Datenschützer Taten

Der alte Landtag hatte noch den Datenschutz im Land wie in fast allen anderen Bundesländern zusammengefasst. Seit April kümmert sich das jetzt beim Landtag angesiedelte Landesamt um den Datenschutz in Behörden wie in Unternehmen. Um Fragen des Datenschutzes aus der Arbeitswelt geht es auch beim hinzugekommenen nicht-öffentlichen Bereich. Von Bedeutung weiter
  • 265 Leser

Weihnachtsbeleuchtung verbraucht so viel Strom wie eine Großstadt im Jahr

Ob Lichterkette oder bunte Leuchtfigur: In der Weihnachtszeit verbrauchen deutsche Haushalte einer Berechnung zufolge rund 500 Mio. Kilowattstunden Strom mit den beliebten Lichtern. Mit dieser Menge könnten 140 000 Haushalte ein Jahr lang vollständig mit Strom zu versorgt werden, hat der Ökostrom-Anbieter Lichtblick errechnet. Foto: dpa weiter
  • 536 Leser

Wie bei einer Zugfahrt im Großraumabteil

Könnte Facebook einmal nicht mehr angesagt sein? Jan-Hinrik Schmidt, Medienforscher am Hamburger Hans-Bredow-Institut, kann sich das durchaus vorstellen. Geld würde er darauf aber nicht wetten. weiter
  • 325 Leser

Winnes Stau-Prognose

Von der Last, die durch Stuttgart 21 auf ihm lag, befreit, entwickelt Verkehrsminister Hermann jetzt Ideen, wie sich etwa Staus auf den Straßen vermeiden ließen. Er denkt dabei an Gleitzeit. An Schulen. weiter
  • 422 Leser

Wissenschaftler warten auf das 'Gottesteilchen'

Gibt das Europäische Teilchenforschungszentrum (Cern) heute bekannt, dass es auf der Suche nach dem 'Gottesteilchen' weitergekommen ist? Das ist dasjenige Teilchen, das die Wissenschaft 'Higgs-Boson' nennt, dessen Existenz bisher theoretisch erkannt worden ist, weil es einfach vorhanden sein muss, damit Materie auch Masse hat. Gesehen worden ist das weiter
  • 335 Leser

Überall Datenspuren

Jörg Klingbeil: Wachsende Digitalisierung macht Probleme
Öffentliche Einrichtungen sind seit jeher im Visier des Datenschutzbeauftragten. Hinzu gekommen ist die Wirtschaft. Auf über 400 Seiten hat das Landesamt viele Verstöße aus den beiden letzten Jahren registriert. weiter
  • 378 Leser

Zwischen Zoffen und Hoffen

VfB schimpft über Schiedsrichter, Herbstmeister Bayern über Nachlässigkeit
Die Bayern sind Herbstmeister, zankten sich aber fast. Die Stuttgarter, denen nach dem 1:2 im Süd-Gipfel Bundesliga- Mittelmaß droht, schimpfen auf den Schiedsrichter. Und das schon zum wiederholten Mal. weiter
  • 363 Leser

Leserbeiträge (1)