Artikel-Übersicht vom Sonntag, 18. Dezember 2011

anzeigen

Regional (89)

Stadtkapelle läutet das Fest ein

Abwechslungsreiches Programm beim Konzert im Stadtgarten
Wie alle Jahre wieder erfreute der Erste Musikverein Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd am vierten Adventssonntag viele Zuhörer im Foyer des Stadtgartens mit weihnachtlichen Weisen. Die musikalische Leitung hatte Andreas Kittel, der als Nachfolger von Dietmar Spiller schon zum zweiten Mal die Tradition dieser Konzerte in der Vorweihnachtszeit im Stadtgarten weiter
  • 243 Leser

Ein Polo für die Technische Schule

Die Kfz-Innung Aalen hat der Technischen Schule einen VW Polo gespendet. Beim Abschluss eines Fortbildungskurses für Kfz-Fachkräfte hat Innungsobermeister Hans-Georg Römer den Gebrauchtwagen an Schulleiter Vitus Riek, Abteilungsleiter Jörg Deuber und Werkstattleiter Georg Lakner übergeben. Der Polo 1.6 TDI kommt bei aktuellen Messungen der Euro-5-Abgasnorm weiter
  • 288 Leser

Ochs und Esel seit Beginn

Konrad Theiss über das Weihnachtsgeschehen in Weltgeschichte
Wer weiß schon, dass Ochs und Esel in der künstlerischen Darstellung des Weihnachtgeschehens von Anfang an eine wichtige Rolle spielen und schon in der spätantiken Tradition auftauchen? Darüber gab Konrad Theiss in einem interessanten Lichtbildervortrag beim Altertumsverein Aalen Aufschluss. weiter
  • 380 Leser

Polizeibericht

Stoppstelle missachtetNeresheim. Am Freitag, gegen 17.30 Uhr kam es auf der Kreuzung K 3296 und L 10756 bei Dehlingen zu einem Verkehrsunfall mit 17 500 Euro Sachschaden. Eine ortsunkundige Autofahrerin war von Dorfmerkingen kommend in Richtung Dehlingen unterwegs und mißachtete die Stoppstelle. Sie fuhr in den Kreuzungsbereich ein und kollidierte mit weiter
  • 498 Leser

Spende für die „Drachenkinder“

Die Mitarbeiter der Augenoptik von Carl Zeiss in Aalen haben 3600 Euro an die „Drachenkinder“ von Radio 7 gespendet. „2010 haben wir begonnen, Geld für einen wohltätigen Zweck zu sammeln“, sagte Betriebsrat Roland Beyerl (Zweiter von rechts). Jetzt sei das Ziel gewesen, den Vorjahresbetrag mindestens zu verdoppeln. Gebrauchte weiter
  • 380 Leser

Thomas Schnell übernimmt

TSV Dewangen hat einen Vorsitzenden – Überzeugende Bewerbung
Die monatelange Suche hat ein glückliches Ende: Thomas Schnell ist der neue Vorsitzende des TSV Dewangen. Er führt den Sportverein vorerst bis März 2013. weiter
  • 583 Leser

Demenzberatung

Schwäbisch Gmünd. Die DRK-Demenzberatung bietet Betroffenen und ihren Angehörigen Informationen in allen Fragen zu Demenz. Auskunft unter Telefon (07171) 350684. weiter
  • 865 Leser

Kurz und bündig

Plus-eins-Treff im Stauferklinikum Der nächste „Plus-eins-Treff“ für werdende Mütter und Väter ist am Dienstag, 20. Dezember, um 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen. Dabei können sich alle werdenden Eltern in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen und ihnen auch Fragen stellen.Sprechtage zur weiter

Weihnachten steht vor der Tür

Besinnlicher 4. Advent mit Friedrich von Thun beim Theaterring in der Aalener Stadthalle
Weihnachtliche Lieder, Gedichte und Erzählungen stehen am 4. Adventssonntag auf dem Programm in der Stadthalle. Der Theaterring Aalen hat für einen besinnlichen Abend Schauspieler Friedrich von Thun, Flötistin Kaori Fujii, Harfespielerin Mirjam Schröder und die Aurelius Sängerknaben engagiert und stimmt sein Publikum in ausverkauftem Haus auf den Höhepunkt weiter

Kurz und bündig

Weihnachtssingen in Großdeinbach Zum Ausklang der Weihnachtsfeiertage lädt die katholische Kirchengemeinde Großdeinbach am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, ab 17 Uhr zum ökumenischen Weihnachtssingen in die katholische Kirche ein. Auf dem Programm stehen viele bekannte Weihnachtslieder. Unterstützt werden die Besucher durch Heidrun Havran an weiter
  • 103 Leser

Schwanenweihnacht im Schwabenalter

Diesen Freitag spielen die „Swany Feet Warmers“ im Schwanen und sammeln für den Bunten Kreis
Die Schwanenweihnacht der „Swany Feet Warmers“ immer am letzten Freitag vor Heiligabend ist bereits Kult. Zur Tradition gehört auch, dass die Musiker den Sektkühler herumreichen, um für einen guten Zweck zu sammeln. Dieses Jahr für den Bunten Kreis, für den auch die Gmünder Tagespost ihre Weihnachtsaktion macht. weiter
  • 641 Leser

Vereinsmeister geehrt

Jahresabschlussfeier des Kanarien- und Vogelschutzvereins mit Siegerehrung
Der Kanarien- und Vogelschutzverein Schwäbisch Gmünd und Umgebung hat seinen Jahresabschluss in der Gaststätte Krone in Zimmern gefeiert. Dabei wurden die Sieger der Vereinsausstellung geehrt. weiter
  • 133 Leser

Die Grundlage geschaffen

Rettungshundeteams der Gmünder Malteser bestehen Eignungstests
Einen Eignungstest für Rettungshundeteams gab es jetzt bei der Malteser Hilfsdienst Rettungshundestaffel Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 153 Leser

Gesungen, getanzt, gefeiert

Gottesdienst und adventliches Beisammensein bei der Lebenshilfe
Traditionell war am dritten Adventssonntag die Weihnachtsfeier der Lebenshilfe, die mit einem ökumenischen Gottesdienst begann. weiter
  • 163 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Sich auf das ultra-verlängerte Wochenende mit der Freundin freuen V am Mittwoch auf jeden Fall in die JuRe-Sitzung kommen V Plätzchen essen V auf den letzten Drücker Geschenke kaufen V Weihnachtsbaum loben V Vorsätze für 2012 sammeln V noch fünf Mal bis Weihnachten schlafen V letzte Veränderungen am Wunschzettel vornehmen V aufstehen, um danach sofort weiter
  • 172 Leser

Für die Freunde der Kinderklinik

Die Firma Arnold aus Bopfingen hat 2000 Euro an die Freunde der Kinderklinik Aalen gespendet. „Wir verzichten dieses Jahr auf Kundengeschenke und spenden das Geld für einen wohltätigen Zweck“, erläuterten Diana und Stefan Arnold (hinten von links). Stationsleiterin Silke Seefeld und Chefarzt Joachim Freihorst (von rechts) führte das Ehepaar weiter
  • 490 Leser

Adventskalender

19
Der ursprünglich christliche Sinn von Advent und Weihnachten ist in unserer Zeit zugemüllt und meist in sein Gegenteil verkehrt. Der geläufige christliche Wortschatz zu Weihnachten ist emotional ausgelutscht und durch profitable Vermarktung ungenießbar geworden. Jeder Versuch mit christlicher Metaphorik auszudrücken, was mir Advent und Weihnachten bedeuten, weiter

Missa Solemnis zum Jahreswechsel

Schwäbisch Gmünd. Das Collegium vocale Schwäbisch Gmünd führt Beethovens Missa Solemnis gemeinsam mit der Capella Nova aus Bad Mergentheim auf: am Freitag, 30. Dezember, um 20 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster in Schwäbisch Gmünd sowie am Neujahrstag, 1. Januar, in Bad Mergentheim. Außer namhaften Vokalsolisten wirken noch die Süddeutschen Kammersolisten weiter
  • 181 Leser

SPD-Urgestein verlässt Gemeinderat

Max Fuchs will nach 40 Jahren Ratsarbeit und 22 Jahren Fraktionsvorsitz aufhören
Max Fuchs hört auf. Der Vorsitzende der Gmünder SPD-Fraktion will zum Jahresende aus dem Gmünder Gemeinderat ausscheiden. Fuchs begründet dies in einem Schreiben an OB Richard Arnold damit, dass er am 16. Dezember dem Gemeinderat 40 Jahre angehörte. Für Fuchs soll Christa Schmidt, Personalratsvorsitzende des Stauferklinikums, nachrücken. weiter
  • 5
  • 1014 Leser

Farbenfroh in der Winterlandschaft

Ob bei Regen oder Schnee, Gassigehen ist für Hundehalter wie für diese Dame auf dem Feld am Ortseingang von Oberbettringen mit Blick auf den Stuifen, den Rechberg und den Hohenstaufen ein Muss. Im Ringel-Outfit werden die beiden Möpse dabei zum witzigen Hingucker. (Foto: Laible) weiter
  • 1552 Leser

Heiligabend mal anders

Schwäbisch Gmünd. Ein Weihnachtsgottesdienst der anderen Art bieten Jugendliche des katholischen Jugendreferats und des evangelischen Jugendwerks an Heiligabend, 24. Dezember, um 22 Uhr in der Johanniskirche in Gmünd. Mit dem Motto „Oh du fröhliche, oh du selige gnadenbringende Weihnachtszeit“ als rotem Faden gestalten sie den Weihnachtsgottesdienst weiter
  • 187 Leser

Polizeibericht

Weihnachtsmarkt-VandalenSchorndorf. Bislang unbekannte Täter haben am Samstag Nacht gegen 2 Uhr auf dem Schorndorfer Weihnachtsmarkt völlig sinnlos mehrere Aufbauten beschädigt, teilt die Polizei mit. Ein Stand wurde dabei aus der Verankerung geschoben, an einem weiteren die Seitenwand eingetreten und wieder an einem anderen die Frontabdeckung zerstört. weiter

Kurz und bündig

Weihnachtskonzert der MusikschuleDas Weihnachtskonzert der Musikschule in der Essinger Schlossscheune beginnt am Mittwoch, 21. Dezember, um 18.30 Uhr. weiter
  • 1511 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Neßlau. Maria Ade, Hahnenbergstr. 1, zum 90. Geburtstag.Abtsgmünd. Hermine Wild, Franz-Liszt-Str. 8, zum 77. Geburtstag.Abtsgmünd-Wöllstein. Anna Sorg, Alte Abtsgmünder Str. 4, zum 79. Geburtstag.Bopfingen-Kerkingen. Katharina Weimer, Hadergasse 31, zum 82. Geburtstag.Ellwangen. Elisabeth Hertrich, Schöner Graben 29, zum 90.; Frieda Laub, Dalkinger weiter
  • 283 Leser
ZUR PERSON

Magdalena Dörrer

Ellwangen-Eggenrot. Magdalena Dörrer aus Eggenrot kann heute ihren 90. Geburtstag feiern. Dörrer wurde am 19. Dezember 1921 als zweitältestes Kind von zwölf Geschwistern des Ignaz Köder, Schuhmacher, in Eggenrot geboren. Schon in frühen Jahren musste sie im Haushalt der Großfamilie mithelfen. Nach Beendigung der Schulzeit besuchte sie die Huswirtschaftsschule weiter
  • 477 Leser
GUTEN MORGEN

Die Simpsons

Jetzt fehlen nur noch die Spitzbuben. Die köstlichen. In drei Schichten. Mit Marmelade dazwischen. Dann sind alle Plätzchen gebacken, acht oder neun Sorten oder so. Ach, und dann fehlt noch die Duschhaube für Tante Martha. Hat sie zwar schon vergangenes Jahr zu Weihnachten bekommen. Macht aber nichts. Eine Duschhaube kann frau immer wieder gebrauchen. weiter
  • 629 Leser

Harmonie in der dynamischen Stadt

Mit der Weihnachtsfeier des Gemeinderates endet das kommunalpolitische Jahr in Aalen versöhnlich
Egal, ob Schwarz-Grün (Franke und Fleischer), Rot-Weiß (Nikolaus) oder Gelb-Weiß (FDP und Freie Wähler): Wenn der Gemeinderat sich zur Weihnachtsfeier trifft, herrscht Harmonie. OB Martin Gerlach ist zum Jahresende gut gelaunt und sieht Aalen als dynamische Stadt, keiner mag ihm da im Treppacher Römerhotel wirklich widersprechen. weiter
  • 578 Leser

Bedarfsbörse für Kindersachen

Göggingen. Der Gemeindekindergarten „Abenteuerland“ in Göggingen veranstaltet am Samstag, 11. Februar, von 13 Uhr bis 15 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Gemeindehalle in Göggingen. Angeboten werden Kleidung, Spielsachen und weitere Gebrauchsgegenstände sowie Kaffee und Kuchen – auch zum Mitnehmen. weiter
  • 4935 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Bundesverdienstkreuz für DiepesProfessor Heinz Diepes erhält am Montagabend um 18 Uhr das Bundesverdienstkreuz an der Hochschule verliehen. Diepes ist Begründer der Augenoptik als akademischer Beruf und erster Professor des Studiengangs Augenoptik 1981. Darüber berichten wir am Montagabend aktuell im Internet auf www.schwaepo.de und am Dienstag in der weiter
  • 307 Leser

Mit falschen Karten gespielt?

Zu den drei Messstationen für Feinstaub: Beim Besuch von Landesverkehrsminister Winfried Hermann [...] in Gmünd hat der Minister die Standorte für die Messstationen benannt. Schon damals habe ich den Minister darauf hingewiesen, dass eine Messstation auch im Bereich Rehnenhof/Mutlangen [...] aufgestellt werden solle. Damals wurde mir für mich nicht weiter
  • 1
  • 231 Leser

Weihnachtliches Singen

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die Gesangsabteilung des TSGV Rechberg lädt zum Weihnachtsliedersingen am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, um 15.30 Uhr in die Wallfahrtskirche auf den Hohenrechberg ein. Die Veranstaltung gestalten der Gemischte Chor des TSGV unter Leitung von Ulrich Schabel, der Kinder- und Jugendchor, die Kiddy Kids unter Leitung weiter
  • 184 Leser

Jürgen Mädger wird geehrt

Bartholomä. Jürgen Mädger wird als Träger des Bundesverdienstkreuzes in der nächsten Sitzung des Gemeinderats Bartholomä geehrt. Diese beginnt am Mittwoch, 21. Dezember, um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Weiteres Thema ist der Jahresrückblick. Bürger sind willkommen. weiter
  • 5105 Leser

Munter, zart und nachdenklich

Cappello Nero singt Advents- und Weihnachtslieder in der evangelischen Kirche in Bartholomä
Der Chor Cappello Nero hat in der evangelischen Kirche in Bartholomä sein Weihnachtskonzert aufgeführt. Ob frisch und munter oder zart und nachdenklich – Cappello Nero zeigte, dass Musik zur Weihnachtszeit sehr vielfältig sein kann. weiter
  • 272 Leser

„Nutzen hinten angestellt“

Zur Planung des Tiefbauamts für die Umgestaltung der Hans-Diemar-Staße in Lindach, die der Ortschaftsrat abgelehnt hat:Der Geist Hans-Diemars war erstanden, als Lindachs Ortschaftsrat gesamt, die Planung als nicht gut empfanden, zurück empfahl ans Tiefbauamt!Hier sei dem Gmünder Rat gebeut, nicht der Verwaltung nachzuunken, auch wenn manch bunte Planung weiter
  • 1
  • 139 Leser

Da kommt Weihnachten ins Stauferklinikum

Weihnachtsstimmung haben der Gesangverein „Germania Mutlangen“ und der Posaunenchor Eschach mit ihren Auftritten in die verschiedenen Abteilungen des Stauferklinikums gebracht – bereits eine Tradition vor den Festtagen sowie an Heiligabend. An diesem spielt der Musikverein Mutlangen. (Foto: Laible) weiter
  • 1243 Leser

Vorsitzender wird Ehrenmitglied

Auszeichnung für Werner Klose bei der Familienfeier des Liederkranzes Abtsgmünd
Die traditionelle Weihnachtsfeier des Liederkranzes Abtsgmünd nutzte Vorsitzender Werner Klose, um verdiente Mitglieder zu ehren. Ein buntes musikalisches Programm setzte den würdigen Rahmen dafür. weiter
  • 144 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDKarl Haußmann, Siechenberg 1, zum 71. GeburtstagGerhardt Ungermann, Kantstraße 21, Straßdorf, zum 74. GeburtstagElfriede Freyhardt, Hintere Schmiedgasse 59, zum 75. GeburtstagJohann Bartel, Konrad-Adenauer-Straße 41, Bettringen, zum 76. GeburtstagHelmut Schmid, Milchgäßle 3, zum 77. GeburtstagHelmut Stelzner, Vogelhofstraße 7, zum 77. weiter
  • 186 Leser

Rund 200 PH-Absolventen feiern ihre Abschlüsse

215 Absolventinnen und Absolventen der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd haben im Gmünder Stadtgarten ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Darunter waren 189 Staatsexamen für die Lehrämter Grundschule, Haupt- und Werkrealschule und Realschule, sechs Diplomurkunden und 19 Masterzeugnisse für die Studiengänge Ingenieurpädagogik, Interkulturalität weiter
  • 143 Leser

Der Gemeinde viel Geld eingespart

Gschwender DRK-Initiative „Bürger für Bürger“ und Senioren-Runde feiern Ehrenamtstag
Die Gschwender DRK-Initiative „Bürger für Bürger“ und die Senioren-Runde haben den Tag des Ehrenamtes gefeiert. Beim gemütlichen Beisammensein gab es Rückblicke und einige Ehrungen. weiter
  • 144 Leser

Kurz und bündig

Preisbinokel des FV Hohenstadt Der FV Hohenstadt veranstaltet am Freitag, 30. Dezember, einen Preisbinokel mit Geld- und Sachpreisen. Beginn ist um 19.30 Uhr im Vereinsheim.„Camerata vocalis“ singt für Afrika Acht junge Sängerinnen und Sänger haben sich zu „Camerata Vocalis“ zusammengeschlossen und treten auf, um Gutes zu tun. weiter
  • 101 Leser

Rock’n’Roll und Weihnachtslieder

Zahlreiche Mutlanger Senioren erleben eine Weihnachtsfeier mit buntem Programm
Traditionsgemäß lädt die Gemeinde Mutlangen die Seniorinnen und Senioren des Ortes zur Adventsfeier ein. Auch dieses Jahr wurde im Mutlanger Forum ein buntes Programm geboten – gestaltet von Mutlanger Schulen, Vereinen und von den Senioren selbst. weiter
  • 146 Leser

Hilfe im Altenheim

Adventsfeier mit der Reservistenkameradschaft in St. Lukas
Mit der Hilfe der Reservistenkameradschaft Hohenstadt-Abtsgmünd hat das Alten- und Pflegeheim St. Lukas in Abtsgmünd seine Adventsfeier für Bewohner und Angehörige veranstaltet. weiter
  • 141 Leser

Blut spenden in Iggingen

Iggingen. Der DRK-Blutspendedienst bittet am Dienstag, 27. Dezember, von 13.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Iggingen um Blutspenden. Über die Weihnachtsfeiertage und zwischen den Jahren kämpft der Blutspendedienst gegen Engpässe in der Versorgung mit Blutpräparaten. Als Dankeschön erhalten alle Spender bis zum 2. Januar eine limitierte Blutspende-Sammeltasse weiter
  • 171 Leser

Polizeibericht

Mauer war EndstationEllwangen-Röhlingen. Am frühen Sonntagmorgen hat ein 19-jähriger Autofahrer einen Unfall verursacht, bei dem ein Sachschaden von rund 6000 Euro entstanden ist. Der junge Mann war mit seinem 5-er BMW in der Jungfernstraße unterwegs. An der Einmündung zur Straße „An der Sechta“ kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit weiter
  • 314 Leser

Adventskalender

19
Der ursprünglich christliche Sinn von Advent und Weihnachten ist in unserer Zeit zugemüllt und meist ins Gegenteil verkehrt. Der geläufige christliche Wortschatz zu Weihnachten ist emotional ausgelutscht und durch profitable Vermarktung ungenießbar geworden. Jeder Versuch mit christlicher Metaphorik auszudrücken, was mir Advent und Weihnachten bedeuten, weiter

Kurz und bündig

Konzert des Jungen KammerorchestersDas Junge Kammerorchester Aalen gibt am Donnerstag, 22. Dezember, um 19 Uhr, ein weihnachtliches Konzert im Herbert-Becker-Saal der Aalener Musikschule. Unter der Leitung von Ralf Eisler erklingen weihnachtliche Werke von Vivaldi, Telemann, Torelli, Corelli und Bärmann. Solistinnen sind Melanie Vetter (Klarinette), weiter
  • 233 Leser

Kreis-FDP sieht sich bestätigt

Ostalbkreis. Der FDP-Kreisverband Ostalb begrüßt das Ergebnis des FDP-Mitgliederentscheids zum Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM). Damit sieht der Kreisvorstand sowohl den FDP-Bundesvorstand als auch den eigenen Kurs bestätigt. 13,7 Prozent aller FDP-Mitglieder hatten gegen den Antrag des Bundesvorstands gestimmt.Dr. Julia Frank, Kreisvorsitzende weiter
  • 260 Leser

Die große musikalische Vielfalt

Doppelkonzert des Liederkranzes und des Musikvereins Dewangen – Zahlreiche Ehrungen für aktive Musiker
Mit einem gemeinsamen Abschlusskonzert haben der Liederkranz Dewangen und der Musikverein Dewangen das Vereinsjahr in der Wellandhalle ausklingen lassen. Mit großen Werken, Traditionellem und Modernem und einer weihnachtlichen Prise bereiteten sie einen abendfüllenden, musikalischen Genuss. weiter
  • 614 Leser

In dieser Woche

Haushaltsplan undIntegrationsprojektDer Oberkochener Gemeinderat tagt am Mittwoch, 21. Dezember, um 14 Uhr im Rathaus. Er befasst sich mit dem Haushaltsplanentwurf und der Einrichtung einer Kreativwerkstatt und eines Cafés als Integrationsprojekt.Busse an Heiligabendund SilvesterDie Buslinien im Stadtgebiet Oberkochen verkehren an Heiligabend und Silvester, weiter
  • 210 Leser

Kurz und bündig

„Camerata vocalis“ singt für AfrikaAcht junge Sängerinnen und Sänger aus dem Raum Aalen, Schorndorf und Schwäbisch Gmünd haben sich zu „Camerata Vocalis“ zusammengeschlossen und treten auf, um Gutes zu tun. Am Dienstag, 27. Dezember, gastieren sie um 19 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche in Hüttlingen mit A-cappella-Werken von der weiter
  • 217 Leser

Einkaufen bis zur letzten Minute

Viele Hüttlinger haben die Gelegenheit genutzt, die lange Einkaufsnacht vor Weihnachten war wieder ein Besuchermagnet. Das Projektteam „Aktion Waisenhaus in Koudougou“ hatte schon ab 14 Uhr Glühwein, Punsch, Gulaschsuppe und vieles mehr geboten. Die lange Öffnungszeit wurde bei den Fachhändlern genauso ausgeschöpft wie im Edeka-aktiv-Markt weiter
  • 2353 Leser

In dieser Woche

Der verkaufte Großvater Die Theatergruppe Kerkingen probt das Lustspiel „Der verkaufte Großvater“. Aufgeführt wird es im Gemeindehaus in Kerkingen am 13., 14., 15., 20., 21. und 22. Januar jeweils um 19.30 Uhr. Kinder sind zur Generalprobe am Freitag, 13. Januar, um 14 Uhr, eingeladen. Karten im Vorverkauf gibt es ab Montag, 19. Dezember, weiter
  • 199 Leser
Der Weihnachtsmarkt des Jägerclubs vor dem vierten Adventssonntag ist in Kirchheim ein Anziehungspunkt. Ungeduldig erwarteten die Kinder den Nikolaus, der ihnen kleine Geschenke überreichte. Auch ein Streichelzoo mit drei jungen Lämmchen war aufgebaut. Die Mitglieder des Jägerclubs bewirteten ihre Gäste am „Kirchheimer Stachus“ mit Glühwein, weiter
  • 327 Leser

In dieser Woche

Eine gute Tat vor Weihnachten Der DRK-Blutspendedienst bittet am Mittwoch, 21. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr um Blutspenden in der Propsteischule in Westhausen. Busverkehr an Heiligabend Auf der Linie Aalen – Lauchheim verkehren die Busse an Heiligabend nach dem Samstagsfahrplan. weiter
  • 3275 Leser

Weihnachtsmarkt in Oberdorf

Gut besucht war der Weihnachtsmarkt der Gartenfreunde Oberdorf vor der evangelischen Kirche. Vorsitzende Helene Uhl konnte den Frauenchor „emotional voices” aus Unterriffingen begrüßen. Fackeln, Stände und der Besuch des Nikolauses sorgten mit Einbruch der Dunkelheit für ein schönes Ambiente. (Text/Foto: ott) weiter
  • 5
  • 4696 Leser

Sketche, Musik und viele Ehrungen

Gemütliche und gelungene Feierstunde der Lorcher Albvereinsortsgruppe
Kürzlich trafen sich die Lorcher Albvereinler im Waldcafé-Restaurant Muckensee zu einigen Stunden gemütlichen Beisammenseins. weiter
  • 215 Leser

In dieser Woche

Sprechzeiten von Pate in NeresheimHeute, Montag, 19. Dezember, informiert der Verein Pate von 9 bis 11 Uhr im Lesesaal des Neresheimer Fremdenverkehrsamts potentielle Tageseltern und Eltern, die ihre Kinder in die Tagespflege geben wollen. weiter
  • 3306 Leser

„Drachenmet“ trifft Kunst

Erster Kunsthandwerker- und Weihnachtsmarkt an der Hagmühle begeistert am Wochenende
Ein Plausch am Feuerkorb, dem Kunstschmied über die Schulter blicken, Glühwein genießen und zauberhafte Engel bewundern? Oder doch lieber der spanischen Gitarre bei „La Musica“ und Herrn Diebold und Kollegen lauschen, während nebenan jemand eine Flasche „Drachenmet“ begutachtet? Vieles gab es zu unternehmen auf dem ersten Kunsthandwerker- weiter

Eine Sanierung ist zu teuer

Gemeinderat Stödtlen gibt grünes Licht für Neubau der Rotachbrücke
Der Ausbau der Rotachbrücke zwischen Regelsweiler und Winnetten war am Freitagabend ein weiteres Mal Thema im Stödtlener Gemeinderat. Das Gremium konnte sich nach eingehender Debatte schließlich auf einen Neubau des kostspieligen Projekts einigen. weiter
  • 529 Leser

Große Besetzung für das große Werk

Aalener Kantorei, Jugendchöre, Solisten und Orchester – 150 Musiker bringen Bachs Weihnachtsoratorium
Bachs Weihnachtoratorium gehört zu Weihnachten wie wahrscheinlich kein anderes Werk der Kirchenmusik. Am Vorabend des vierten Advents haben Thomas Haller und Gabriele Bender es in der Aalener Stadtkirche dirigiert. weiter

Spürbarer Zauber der Weihnacht

Waldstetter Vereine und Schulen präsentieren ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm in der Stuifenhalle
Nicht nur alle Generationen aus Waldstetten, sondern auch Landrat Klaus Pavel lehnten sich am Sonntag auf ihren Stühlen in der Stuifenhalle zurück und ließen sich auf Weihnachten besinnlich einstimmen. Zum siebten Mal gestalteten Schulen und Vereine ein buntes Unterhaltungsprogramm für eine außergewöhnliche Gemeinde-Weihnachtsfeier. weiter

Warmes Herz und kalte Füße

Die „Gregorian Voices“ gastierten am Freitagabend in der unbeheizten Wallfahrtskirche Schönenberg
Bei dem Konzert der „Gregorian Voices“ am Freitagabend in der Wallfahrtskirche auf dem Schönenberg war Gänsehaut garantiert: Das lag zum einen an den zweifellos beeindruckenden Stimmen der sieben russischen Sänger, zum anderen aber auch ganz entscheidend an den arktischen Temperaturen im Gotteshaus. weiter
  • 679 Leser

Welle der Solidarität bleibt aus

Benefizveranstaltung im Alamannenmuseum stößt nur auf geringe Publikumsresonanz
Am Samstag haben Künstler ins Alamannenmuseum geladen. Bei Lesungen und Livemusik sollten die Besucher fleißig für das Museum spenden, dessen Etat vom Gemeinderat deutlich gekürzt worden war. Trotz unterhaltsamen Programms hielt sich die Publikumsresonanz dann aber in überschaubaren Grenzen. weiter
  • 5
  • 990 Leser

Mäule und Seibold hören auf

Stadtverband für Sport und Kultur Wasseralfingen bekommt ein Vorstandsteam
Aus familiären Gründen hat der Vorsitzende des Stadtverbands für Sport und Kultur, Dieter Mäule, im Juni 2010 den Vorsitz an seinen Stellvertreter Franz Seibold übertragen. Somit war auch die Jahreshauptversammlung verschoben worden. Deshalb hat der Dachverband jetzt auf das Jahr 2010 zurückgeblickt. Für 2012 steht fest: Seibold und Mäule stellen sich weiter
  • 5
  • 771 Leser

15 000 Euro für Notenbibliothek

Der Vorsitzende der Sparkassenstiftung, Landrat Klaus Pavel (Mitte), und der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Ostalb, Carl Trinkl (links), haben 15 000 Euro an den Vorsitzenden des Landesverbands der Musikschulen, Friedemann Gramm, überreicht. Das Geld kommt dem „Netzwerk Jeki Ostwürttemberg“ zu Gute. Dabei handelt es sich um einen weiter
  • 216 Leser

Im Einsatz für die SchwäPo-Aktion

Der Kindergarten Regenbogen in Hülen hat an die SchwäPo-Aktion „Advent der guten Tat“ gespendet. „Das Geld stammt aus unserer Schuhputzaktion“, erzählt Leiterin Renate Grumptmann (hinten links). Die Kinder zwischen zwei und sechs Jahren hatten für zwei Euro die Schuhe der Besucher des Kindergartens und des Lauchheimer Rathauses weiter
  • 164 Leser

Balladen spielen 1000 Euro ein

Eberhard Wagner hat seine zweite CD „Balladen der Ostalb“ produziert und einen Erlös in Höhe von 1000 Euro an den Förderverein Regionales Bündnis für Arbeit in Aalen gespendet. Vereinsvorsitzender Dekan Dr. Pius Angstenberger lobte das „unbezahlbare Engagement“. Eberhard Wagners Motivation sei der gute Zweck. „Mit meiner weiter
  • 283 Leser

Rathaus und Jubiläumsmess’

Bopfinger Gemeinderat blickt bei Adventsfeier in der Schranne auf das Jahr 2011
Harmonisch hat der Bopfinger Gemeinderat am Freitagabend in der Schranne das kommunalpolitische Jahr ausklingen lassen. Weihnachtslieder gab es ebenfalls bei der Adventsfeier. weiter
  • 711 Leser

Schwäbisch statt alpenländisch

Erzähler Adolf Stoiber trägt in der St.-Nikolaus-Kirche die „Alpenländische Weihnacht“ in der hiesigen Mundart vor
Die „Alpenländische Weihnacht“ am Vorabend des vierten Advents in der Kirche St. Nikolaus in Aufhausen hat Tradition. Neu war in diesem Jahr, dass es die Geschichte auf Schwäbisch gab. Die zahlreichen Besucher honorierten dies mit viel Beifall und Lob. weiter
  • 419 Leser

Holzfeuer lodern zur Familienweihnacht

FC Bayern Fanclub, Gartenbauverein und Junger Chor gestalteten in Lippach buntes Programm für Jung und Alt
Um den Christbaum auf dem Lippacher Dorfplatz wurde am Samstag die traditionelle Familienweihnacht gefeiert. Das Flair dieses dörflichen Festes mit Holzfeuern in märchenhafter Winterwelt lockte viele Besucher und Gäste an. weiter
  • 454 Leser

Erich Hahn singt seit 65 Jahren

Weihnachtskonzert von Chorvision Oberkochen mit Ehrungen langjähriger Mitglieder
Ob als Sängerbund, wie die Altvorderen noch immer gerne sagen, oder mit neuem Namen als Chorvision: Die Chöre servieren beim Weihnachtskonzert in der Dreißentalhalle eine überragende musikalische Leistung. Mittendrin Erich Hahn, der vom Schwäbischen Chorverband für 65 Jahre Singtätigkeit ausgezeichnet wird. weiter
  • 586 Leser

Hausbau genehmigt

Neuer Bebauungsplan für ein einzelnes Grundstück
Der Eigentümer des Einzelgrundstücks in der Eichklingenstraße kann sein geplantes Wohnhaus bauen. Der Gemeinderat hat dem Bebauungsplan in seiner jüngsten Sitzung mehrheitlich zugestimmt. weiter
  • 501 Leser

Mit liebevoller Pflege und Aufzucht

In der Wißgoldinger Kaiserberghalle gab’s am Wochenende die Kreis- und Kreisjugendschau der Kleintierzüchter
Es war eine der größten Kreisschauen des Landesverbands Württemberg/Hohenzollern, die die Mitglieder des Kreisverbands Schwäbisch Gmünd auf die Beine gestellt haben. Insgesamt gab es 620 Kaninchen, 485 Geflügel und 312 Tauben zu bestaunen. Die 18 Jurymitglieder hatten die Qual der Wahl bei den Prämierungen. weiter
  • 5
  • 507 Leser

„Zauberflöte“ bezaubert

Grandiose Aufführung der Mozart-Oper im Congress-Centrum Stadtgarten
Die schönen Stimmen der Prager Kammeroper wollten das Publikum im Stadtgarten mit den berühmtesten Arien von Wolfgang Amadeus Mozart in die Welt der „Zauberflöte“ entführen – was ihnen vorzüglich gelang. Die kindgerecht aufgeführte Version dieses Opernklassikers wurde von „Great Performance“ präsentiert. weiter
  • 170 Leser

Polizeibericht

Auto erfasst VierjährigeHeubach. Ein vierjähriges Kind ist am Samstag um 9.50 Uhr auf dem Fußgängerüberweg in Heubach in der Mögglinger Straße auf Höhe der Friedrichstraße von einem Auto erfasst worden, teilt die Polizei mit. Ihr 39-jähriger Vater war mit seinen beiden Kindern zu Fuß unterwegs. Auf Höhe der Friedrichstraße wollte er diese auf dem dortigen weiter
  • 3
  • 802 Leser

Sinnlich-schöne Serenade

Verschiedene Ensembles des Musikvereins Abtsgmünd stimmen mit wundervollen Melodien auf Weihnachten ein
Vor der Zehntscheuer loderten die Feuer. Ein lockender Willkommensgruß im fallenden Schnee. Die Blechbläser hatten sich vor der Tür positioniert, um die vielen Besucher mit schönen Klängen zu empfangen. Der Musikverein Abtsgmünd hatte am Samstagabend zu einer besinnlichen Weihnachtsserenade eingeladen. Die Zehntscheuer war so voll, dass einige Zuhörer weiter

„Essinger Leute“

Heimatkalender 2012 vorgestellt – 14. Auflage
Mit dem Titelbild vom Dorfmuseum ist die 14. Auflage des Essinger Heimatkalenders erschienen. Das Motto des Kalenders lautet „Essinger Leute – gestern und heute“. Vom Verkaufserlös werden der Heimat- und Geschichtsverein sowie der Dorfmuseumsverein unterstützt. weiter
  • 735 Leser

Turbulente Weihnachten

Musik, Ehrungen und schwäbisches Lustspiel bei der Feier des Liederkranzes
Eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier mit bester Unterhaltung haben die vielen Gäste des Lauterburger Liederkranzes genossen. Die Sänger, der Posaunenchor und der TSV Lauterburg hatten für ein buntes Programm gesorgt. weiter
  • 369 Leser

Erfolg trotz Schmuddelwetters

Inner Wheel Club nimmt beim Waffelverkauf über 1500 Euro ein und spendet das Geld dem Bunten Kreis
Freudensprünge machte Inner-Wheel-Präsidentin Marianne Staudenmaier am Ende des Waffelverkaufs auf dem Weihnachtsmarkt. Denn trotz des Schmuddelwetters in der zweiten Hälfte haben die Frauen 1500 Euro mit Waffeln, Tee und Tassen eingenommen. Das Geld geht an den Bunten Kreis dem auch die Gmünder Tagespost ihre Weihnachtsaktion widmet. weiter
  • 5
  • 697 Leser

HGV lässt Wünsche wahr werden

Wunschkugelaktion für Menschen mit Behinderung – Am Samstag wurden die Geschenke übergeben
Der Festsaal des Samariterstifts in Neresheim war proppenvoll. Glühwein, Punsch und Lebkuchen versüßten den Samstagnachmittag. Im Lichterglanz des Weihnachtsbaums überreichten Vertreter des HGV Neresheim 40 Geschenke an Menschen mit Behinderung. weiter

Nicht nur eine Krippenausstellung

Böbinger Jahreskrippe – Meditation in Wort und Bild
Liebevoll gestaltete Szenen aus dem Alten und Neuen Testament, dazu besinnliche Texte und stimmungsvolle Musik: Bereits zum 34. Mal wurde in wochenlanger Arbeit im Haus Nazareth in Böbingen die Jahreskrippe aufgebaut. „Habt keine Angst – Ich bin bei Euch“ lautet das Thema in diesem Jahr. Als Besonderheit werden Szenen aus dem Leben weiter

Versuchter Autodiebstahl - Zeugen gesucht

Am Sonntagmorgen in Ebnat

Aalen-Ebnat. Am Sonntag, gegen 4.20 Uhr, schlug ein bislang unbekannter Täter mit einem zuvor aus dem Boden gerissenen ca. 35 Kilogramm schweren Grenz- bzw. Zierstein die Seitenscheibe eines Peugeot ein, der auf einem Parkplatz einer Metzgerei in der Ebnater Hauptstraße abgestellt war. Danach versuchte der Täter offensichtlich erfolglos,

weiter
  • 885 Leser

Autofahrerin übersieht vierjähriges Mädchen

Kind am Oberschenkel verletzt

Heubach. Am Samstag, um 9.50 Uhr, war ein 39-jähriger Mann mit seinen beiden Kindern in der Mögglinger Straße zu Fuß unterwegs. Auf Höhe der Friedrichstraße wollte er diese auf dem dortigen Fußgängerüberweg überqueren. Als der Vater mit seinen beiden Kindern etwa in der Straßenmitte war, übersah

weiter
  • 1406 Leser

Nach Tunnelausgang gegen Böschung

Wegen Straßenglätte am Sonntagmorgen ins Schleudern gekommen

Aalen-Wasseralfingen. Am Sonntag, um 04.30 Uhr, war ein 18-jähriger Autofahrer auf der bahnparallelen Trasse in Wasseralfingen in Fahrtrichtung Hofen unterwegs. Nach dem Tunnelausgang kam er infolge Straßenglätte auf Höhe des Nordkreisels zunächst ins Schleudern und in der Folge nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei

weiter
  • 1032 Leser

Harmonie in der dynamischen Stadt

Mit der Weihnachtsfeier des Gemeinderates endet das kommunalpolitische Jahr in Aalen versöhnlich

Egal ob Schwarz-Grün (Franke und Fleischer), Rot-Weiß (Nikolaus) oder Gelb-Weiß (FDP und Freie Wähler): Wenn der Gemeinderat sich zur Weihnachtsfeier trifft, herrscht Harmonie. OB Martin Gerlach ist zum Jahresende gut gelaunt und sieht Aalen als dynamische Stadt, keiner mag ihm da im Treppacher Römerhotel wirklich widersprechen.

weiter

Regionalsport (16)

3. LigaSV Babelsberg — Jahn Regensburg 0:0VfR Aalen — SV Sandhausen abs.Unterhaching — SC Preußen Münster 2:1Chemnitzer FC — FC Saarbrücken 1:0Oberhausen — Burghausen 2:0Carl Zeiss Jena — Rot-Weiß Erfurt 1:0Werder Bremen II — Wehen Wiesbaden abs.VfB Stuttgart II — Arminia Bielefeld 2:5VfL Osnabrück — weiter

Andrea Schurr hält sieben Siebenmeter

Handball, Bezirksklasse Frauen
Die Handballerinnen der SG Bettringen II feierten im Bezirksklassen-Lokalderby gegen den TV Wißgoldingen einen ungefährdeten 26:13-Sieg. Die Partie war bereits zur Halbzeit beim Stande von 14:6 quasi entschieden. weiter
  • 137 Leser

Bis zu vier Neue

Fußball, Bundesligatrainer-Spiel: Wintertransferzeit
Nach dem 17. Spieltag hat sich die Bundesliga in die Winterpause verabschiedet – und bei unserem Bundesligatrainer-Spiel beginnt die zweite Transferperiode. weiter
  • 176 Leser

Die bislang beste Saisonleistung

Handball, Bezirksliga
Beim 39:24 zeigte der TSB Gmünd II die beste Saisonleistung. Gegen den Konkurrenten Heiningen siegten die Blau-Gelben verdient und stehen im sicheren Mittelfeld. weiter
  • 111 Leser

Vier Testspiele in Belek – 25 Spieler gehen mit in die Türkei

Am 2. Januar geht’s weiter. Dann beginnt der VfR Aalen mit der Vorbereitung auf die Restsaison in der 3. Liga. Schon am 4. Januar fliegt der VfR-Tross für eine Woche ins Trainingslager nach Belek in die Türkei.25 Spieler nimmt Trainer Ralph Hasenhüttl mit nach Belek – deutlich mehr als vergangenes Jahr. „Wir wollen wieder einige junge weiter
  • 5
  • 572 Leser

„Ein Stürmer reicht“

Interview: Andreas Hofmann (25) vom VfR Aalen
Spektakulär spielt er selten. Dafür konstant – konstant stark. Andreas Hofmann ist aus dem defensiven Mittelfeld des VfR Aalen längst nicht mehr wegzudenken. Und damit ist der 25-Jährige genau das, was der Verein immer sucht: ein Führungsspieler, der zudem noch aus der Region kommt. Im Interview spricht der Bettringer über die Suche nach Neuen, weiter
  • 5
  • 785 Leser
Württembergliga NordSG Lauter — TV Altenstadt 25:34VfL Waiblingen — SG Leonberg/Elt. 29:28SG Bietigheim II — SG Bottwartal 37:25TSB Gmünd — Neckarsulmer SU 31:34TV Bittenfeld II — TV Flein 30:30FA Göppingen II — TV Oppenweiler 31:33SG Lauterstein — SF Schwaikheim 39:25SV Remshalden — SV Fellbach 26:24 weiter
  • 122 Leser

Hochgefühl und Tiefpunkt

Ringen, DM-Endrunde Viertelfinale: ASV Mainz besiegt den KSV Aalen mit 20:17
Der KSV Aalen geht mit drei Punkten Rückstand in den Viertelfinal-Rückkampf gegen Mainz: Im Hinkampf siegte der ASV Mainz mit 20:17. Die Aalener hatten sich mehr Punkte ausgerechnet, denn Mainz konnte zwei Topleute nicht an die Matte bringen. Doch KSV-Trainer Anton Nuding hofft auf die Revanche in Aalen: „Das Ergebnis lässt noch alles offen.“ weiter
  • 378 Leser

ASV Mainz – KSV Aalen 20:17

55F: Suhrab Atalay – Radoslav Velikov 1:3 (2:4, 1:1, 4:1, 0:6); 120G: Daigoro Timoncini – Ralf Böhringer 1:0 (1:0, 1:0, 1:0); 60G: Jurij Kohl – Stig Andre Berge 3:1 (2:0, 1:0, 0:1, 4:0); 96F: David Bichinashvili – Dato Kerashvili 1:3 (0:2, 1:0, 0:1, 0:3); 66F: George Bucur – Julian Meyer 4:0 (4:0, 7:0, 5:0); 84G: Patric weiter
  • 407 Leser

Göppingen siegt – FCN nur Vierter

Fußball, Schwarzhorn-Cup des TSGV Waldstetten: Verbandsligist schlägt im Finale den FSV Waiblingen mit 3:1
Der SV Göppingen hat den FC Normannia Gmünd abgelöst: Beim Schwarzhorn-Cup des TSGV Waldstetten setzte sich der Verbandsligist im Endspiel gegen den FSV Waiblingen mit 3:1 durch. Der Titelverteidiger aus Gmünd trat nur mit wenigen Oberligaspielern an und unterlag im kleinen Finale dem SC Geislingen mit 1:4. weiter
  • 683 Leser

So spielten sie

TSB Gmünd – Neckarsulm 31:34 (12:17)TSB: Fabian – Czypull (2), J. Frey (3), Tobias (11), Waibel, Schamberger (2), MBuengue (3), Schwenk (3), B. Göth, S. Göth (5/3), S. Frey (1), Negwer (1)Spielfilm: 0:3, 5:8, 10:11, 12:17, 14:20, 17:24, 22:27, 25:28, 28:34, 31:34Zuschauer: 350 weiter
  • 255 Leser

Sport in Kürze

Stefan Köpf holt zwei TitelLeichtathletik. Gleich sein erster Start im roten Trikot nach der Rückkehr zur LG Staufen bescherte Stefan Köpf zwei Titel: Bei den für 2012 vorgezogenen Hallenregionalmeisterschaften in Ulm gewann er die 60 Meter ungefährdet in 7,04 Sekunden und den Weitsprung nach hartem Kampf mit 7,15 Meter. Weniger zufrieden war sein Clubkamerad weiter
  • 223 Leser

Stimmen zum Spiel

DJK I-Mittelblockerin Ellen Schneider: „Man spielt zwar gegen ein Team aus dem eigenen Verein, ist aber trotzdem nervös. Das ist nicht ganz einfach. Vor allem, weil wir ja trotzdem mit allem, was wir haben, gewinnen wollen.“DJK II-Außenangreiferin Verena Schoch: „Das war heute ein schönes Abschlussspiel für mich, da ich jetzt ja mein weiter
  • 105 Leser

3:0, und alle sind zufrieden

Volleyball, Oberliga: DJK I gewinnt klar gegen DJK II
Am Ende waren alle zufrieden. Die DJK I, weil sie Herbstmeister und seit dem zweiten Saisonspiel ungeschlagen ist. Und die DJK II, weil sie einen Aufwärtstrend erkennen ließ und dem Tabellenführer bei der 0:3-Niederlage (16:25, 22:25 und 19:25) lange Zeit Paroli bot. weiter
  • 169 Leser

Neckarsulm zu stark für den TSB

Handball, Württembergliga: Im letzten Spiel der Hinrunde musste der TSB Gmünd eine 31:34-Pleite hinnehmen
Die Handballer des TSB Gmünd verloren das letzte Spiel der Hinrunde in der eigenen Halle gegen die starke Neckarsulmer Sport Union deutlich mit 31:34 (12:17). Der Sieg der NSU war zu keiner Zeit wirklich gefährdet. weiter
  • 5
  • 172 Leser

Ein Punkt plus ein Spiel

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen überwintert auf Platz sechs – Spitzenspiel abgesagt
Zum Jahresabschluss ging es noch einen Platz runter. Der VfR Aalen überwintert auf dem sechsten Tabellenrang. Obwohl das Topspiel gegen den SV Sandhausen wegen des Schnees in der Scholz-Arena abgesagt werden musste, hat sich der Rückstand zu den Spitzenplätzen nicht vergrößert. Glänzende Aussichten also fürs Jahr 2012. weiter
  • 4
  • 1078 Leser