Artikel-Übersicht vom Freitag, 23. Dezember 2011

anzeigen

Regional (140)

Dance-Punk

Herbstmelancholie – nein danke. Da lässt man sich doch lieber auf einer Wohlfühlwelle voller unwiderstehlicher Grooves, Handclaps und eingängiger Gitarrenriffs tragen. „The Rapture“, die Vorreiter der Dance-Punk-Revival-Bewegung sind wieder da. weiter
  • 238 Leser

Kurz und bündig

„Tightrope“ live im Café „Frape“Ganze zwei Jahre ist es jetzt her, dass Axel Nagel , Andi Kemmer und Matthias Kehrle live in Aalen zu erleben waren. Am Donnerstag, 29. Dezember, gastiert „Tightrope“ ab 21 Uhr live im Café „Frape“ in Aalen. Es groovt, bluest, soult und surft aus allen Ecken, wenn die drei weiter
  • 324 Leser

Namen und Nachrichten

Gerti Vanyi. Für 40 Jahre Betriebstreue wurde Gerti Vanyi vom Aalener Bettenhaus GD Krauss geehrt. Das Bettenhaus Krauss blickt in Aalen auf 165 Jahre Tradition zurück und ist seit 24 Jahren in Schwäbisch Gmünd vertreten.Markus Müller. Die Firma Fensterbau und Glaserei Scheible feierte mit Markus Müller dessen 25-jährige Zugehörigkeit zur Firma. Müller weiter
FRAGE DER WOCHE

Was gibt es an Weihnachten zu essen?

Es gibt viele verschiedene Festtagsessen an Weihnachten. Wir haben Passanten in der Aalener Innenstadt gefragt, ob sie es eher einfach, oder traditionell mit dem Essen halten: Was essen Sie an Heiligabend? Ist dies eine Tradition bei Ihnen zu Hause?lb, tw, max, mg weiter
  • 1
  • 5727 Leser

Wo Schneewittchen singt und tanzt

Die Schwäpo präsentiert eine gelungene Inszenierung des berühmten Märchens als Musical in der Stadthalle
Das Märchen „Schneewittchen“ von den Gebrüdern Grimm kennt jeder. In seiner Aufführung als Musical hat es in der nahezu ausverkauften Stadthalle Jung und Alt begeistert. Eine familiengerechte, etwas andere Version wurde vom Bochumer „Theater Liberi“ aufgeführt. weiter
Wir gratulieren
AmHeiligabendAalen-Wasseralfingen. German Barth, Steinstr. 32, zum 90. Geburtstag.Adelmannsfelden. Gerte Gsell, Hauptstr. 95, zum 72. Geburtstag.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Anton Fath, Hardtstr. 10, zum 79. Geburtstag.Bopfingen. Anna Gilbert, Uhlandstr. 40, zum 81. und Rudolf Helmrich, Bergstr. 26, zum 81. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Else Schrödersecker, weiter
  • 445 Leser

Gemeinderat Abtsgmünd

Bauarbeiten in der Grimminger-StraßeIn der Dr. Albert-Grimminger-Straßewerden neue Kanäle und eine größere Wasserleitung verlegt. Für diese Maßnahme stehen 100.000 Euro im Haushalt bereit. Die Tiefbauarbeiten sollen in den Osterferien durchgeführt werden. Asphaltiert wird die Straße aber erst im Juni 2013, wenn der Bau des Gymnasiums abgeschlossen ist. weiter
  • 305 Leser

Kurz und bündig

Busverkehr an HeiligabendAuf der Linie Aalen – Dorfmerkingen – Ohmenheim von Beck und Schubert verkehren die Busse an Heiligabend, 24. Dezember, nach dem Samstagsfahrplan. Die letzte Fahrt ist um 16.10 Uhr von Aalen nach Ebnat.Weihnachtstheater in KösingenDie Theatergruppe des Kösinger Sportclubs führt das Lustspiel „Das Damenduell“ weiter
  • 341 Leser

Kurz und bündig

„Auf dem Heuboden“ Der Heilige Abend beginnt in der Stadtkirche mit einem Familiengottesdienst um 16 Uhr mit Pfarrer Bernhard Richter. Dabei wird das Krippenspiel „Auf dem Heuboden“ aufgeführt. Es spielt der Flöten- und Harfenchor unter Leitung von Dorothee Theuer und Susanne Engel.Krippenführung im LimesmuseumAm Montag, 26. weiter
  • 388 Leser

Kurz und bündig

„Camerata vocalis“ singt für AfrikaAcht junge S Sänger aus dem Raum Aalen, Schorndorf und Gmünd haben sich zu „Camerata Vocalis“ zusammengeschlossen und treten auf, um Gutes zu tun. Am Dienstag, 27. Dezember, gastieren sie um 19 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche in Hüttlingen mit A-cappella-Werken von der Gregorianik bis zur Moderne. weiter
  • 392 Leser

Misshandelt an der Bushaltestelle

Aalen. Zuerst beleidigt, und dann zu Boden geworfen und verletzt wurde eine 19-jährige junge Frau am Freitagmorgen gegen 2.15 Uhr, als sie zusammen mit ihrer 18 Jahre alten Freundin an der Bushaltestelle im Bereich Rötenbergstraße/Bahnhofstraße darauf wartete, von ihrer Mutter abgeholt zu werden. Beide wurden zum Opfer von zwei unbekannten Männern. weiter
  • 680 Leser

Mit Steckenpferd und Hirtenstab

Die Hermann-Hesse-Schulgemeinschaft feiert Weihnachten in der Stadtkirche mit einem Krippenspiel
Seit über zwei Jahrzehnten gehört es zum guten Brauch, dass Schüler, Eltern, Lehrer und die Kleinen vom Aufwind-Kindergarten sich gemeinsam auf Weihnachten vorbereiten. „Eine schöne Sache, dass wir uns wieder so zahlreich in der Stadtkirche versammelt haben“, sagt Pfarrer Bernhard Richter. weiter

Spende für neue Lautsprecheranlage

Bei der Weihnachtsfeier des Seniorenkreises aus Ebnat konnte das „Senioren-Team“ eine Spende in Höhe von 2000 Euro an Pfarrer Ziellenbach überreichen. Das Geld wird als Zuschuss für die neue Lautsprecheranlage in der Kirche verwendet, da die 30 Jahre alte Anlage die Anforderungen nicht mehr erfüllen kann. Ermöglicht wurde dieser Betrag durch weiter
  • 304 Leser
Salvatorkirche AalenDie Krippenfeier am Heiligen Abend um 16 Uhr, wird von den Kindern mitgestaltet. Unter der bewährten Leitung von Christiane Gräupner haben sie ein Krippenspiel einstudiert. Beim Hochamt am 25. Dezember, 10.30 Uhr, erklingt vom Chor der Salvatorkirche die festliche Messe in D Op. 86 von Antonin Dvorák mit Soli, Chor und Orgel. Konrad weiter
  • 622 Leser

Polizeibericht

Auto gekipptAalen. An der Ecke Charlottenstraße / Düsseldorfer Straße kippte am Freitag kurz vor sieben Uhr ein Auto auf die Seite. Die Fahrerin war beim Abbiegen in die Düsseldorfer Straße mit dem rechten Vorderrad gegen den Randstein gestoßen, worauf ihr Auto, trotz relativ geringer Fahrgeschwindigkeit, auf die linke Seite kippte. Am Auto entstand weiter
  • 587 Leser

40 000 Euro für Ballsporthalle

Unternehmen Fein spendet an Bargauer Förderverein
Bargaus Ortsvorsteher Franz Rieg strahlt übers ganze Gesicht. Grund dafür: Das Unternehmen Fein spendet 40 000 Euro an den Förderverein Ballspielhalle. Durch diese Spende kommt der Stadtteil dem Traum einer sanierten Sporthalle immer näher. weiter
  • 370 Leser

Bärbel Merk und Joachim Schopf treffsicher Toni Schopf, Paul Weinmann und Otmar Franzke für jahrzehntelange Treue in der Kolping-Schützengilde geehrt

Der Besuch des Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht, Ehrungen langjähriger Mitglieder, die Bekanntgabe der Ergebnisse des Jahres- und Nikolausschießens sowie eine Tonbildschau über die Jubiläumsfeierlichkeiten und den Jubiläumsausflug waren die Höhepunkte der Nikolausfeier der Gmünder Kolping-Schützengilde. weiter
  • 188 Leser

Der Dank an die Feuerwehr

Oberbürgermeister Richard Arnold und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse (Zweiter und Dritter von links) waren zu Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd, um Dank zu sagen, im Namen aller Bürger. Für das Gefühl der Sicherheit, das die Feuerwehrleute mit ihrem selbstlosen Einsatz bei den Bürgern entstehen lassen. (Foto: Tom) weiter
  • 2834 Leser

Der ganz normale Wahnsinn

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Das Theaterspielen hat in Weiler Tradition. Die Theatergruppe des Turnvereins Weiler spielt am Donnerstag, 29., und Freitag, 30. Dezember, jeweils ab 20 Uhr das Stück „Der ganz normale Wahnsinn“, eine Komödie in drei Akten von Tobias Landmann. Wegen des Umbaus der vereinseigenen TV-Halle finden die Aufführungen in weiter
  • 294 Leser

Ein abwechslungsreicher Rahmen

Weihnachtsfeier der „Cäcilia“ Hussenhofen in der Mozarthalle
Zahlreiche Darbietungen sorgten für einen abwechslungsreichen Abend und umrahmten die Vereinsehrungen bei der Weihnachtsfeier des Gesang- und Musikvereins „Cäcilia“ Hussenhofen in der Mozarthalle. weiter
  • 324 Leser

Juliette Praetorius beste Vorleserin

Wettbewerb in der Rauchbeinschule – Zweiter Platz für Gulia DeRonzi
Der diesjährige Vorlesewettbewerb in der Rauchbeinschule war geprägt durch äußerste Konzentration. Die beiden sechsten Klassen hatten sich sehr gut auf diesen Wettbewerb vorbereitet. weiter
  • 206 Leser

Kirchenmusik im Heilig-Kreuz-Münster

Schwäbisch Gmünd. Am Heiligen Abend, 24. Dezember erklingen bei der Christmette um 22 Uhr festliche Bläser- und Orgelmusik sowie Gemeindegesänge mit Bläser- und Orgelbegleitung. Es spielt der 1. Musikverein Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd unter der Leitung von Dr. Andreas Kittel, an der Orgel ist Münsterorganist Stephan Beck.Der Festgottesdienst am 1. weiter
  • 3
  • 192 Leser

Weihnachtsgeschenke für St. Elisabeth

Der Rotary Club Schwäbisch Gmünd kommt seit vielen Jahren mit Weihnachtsgeschenken nach St. Elisabeth. Rechtzeitig zum Fest überreichten Präsident Dr. Alexander Ehrhart (Zweiter von links) und Dr. Rainer van Braam (links) neue Kleidungsstücke, Hygieneartikel und Dinge für den täglichen Bedarf an Florian Schön und Karsten Horter von St. Elisabeth. Verbunden weiter
  • 177 Leser

Weihnachtsgruß des Oberbürgermeisters

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, liebe Freunde Schwäbisch Gmünds,wir schauen auf ein bewegtes Jahr: Im Areal rund um den Bahnhof und an der Ledergasse sieht man inzwischen deutlich das „neue“ Gmünd entstehen. Die Vorbereitungen, Arbeiten und Planungen für den Stadtumbau, das große Jubiläumsjahr 2012 mit Staufersaga und Stauferfest weiter
  • 2
  • 250 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Weihnachten

Weihnachten wird von den Menschen auf unterschiedlichste Art und Weise gefeiert. Die Gmünder Tagespost fragte dazu Passanten: Wie feiern Sie Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen an Heiligabend zu essen? Auf was freuen Sie sich besonders in der Weihnachtszeit?Video zum Artikel online auf:www.gmünder-tagespost.deVon Felix Länge weiter

Weihnachtsgruß der Muslime

Schwäbisch Gmünd. Die türkisch-islamische Gemeinde zu Schwäbisch Gmünd wünscht allen ihren christlichen Mitbürgern ein schönes Weihnachtsfest und ein gesegnetes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2012. „Wir freuen uns auch weiterhin auf freundschaftliche Begegnungen mit allen Menschen in unserer Stadt und werden auch in der Zukunft unsere weiter
  • 2
  • 211 Leser

Wo ist wann ein Gottesdienst?

Schwäbisch Gmünd. Bereits in der Gmünder Tagespost vom vergangenen Donnerstag, 22. Dezember, war eine große Übersicht abgedruckt, wann wo in den Kirchen im Gmünder Raum an Weihnachten festliche Gottesdienste gefeiert werden. Die Tagespost bietet darüber hinaus einen weiteren Service: In unserer Internetausgabe sind alle diese Informationen aufgelistet, weiter
  • 381 Leser
GUTEN MORGEN

Hauptgewinn

Hinter den Türchen mit der Nummer 24 sind in Adventskalendern in der Regel schöne Dinge versteckt. Das ist beim Gmünder Adventskalender am Rathaus nicht anders. Am 24. wird ein Glücklicher oder eine Glückliche mit dem Hauptgewinn, dem VW Up beschert. Diese Hauptgabe war zu groß, um sie hinter einem Türchen zu verstecken, deshalb steht sie schon seit weiter
  • 141 Leser

Spendenrekord: 36 000 Euro

Die Weihnachtsaktion der Gmünder Tagespost zieht Bilanz – mehr Spenden als zuvor und viel Zuspruch
Rekord: Über 36 000 Euro sind bei der Weihnachtsaktion der Gmünder Tagespost zusammen gekommen. „Sensationell“ sei diese gelaufen, sagt Dr. Jochen Riedel als Vorsitzender des Bunten Kreises. Nicht allein wegen der Wahnsinns-Spendensumme. Der Bunte Kreis sei in dieser Zeit bekannt geworden. Und „uns wurde unglaublich viel Sympathie weiter
IM BLICK: DIE GT-WEIHNACHTSAKTION 2011

Ziele weit übertroffen

Die Weihnachtsaktion der Gmünder Tagespost 2011 hatte zwei Ziele: Den erst im vergangenen Jahr gegründeten Gmünder Verein Bunter Kreis bei den Menschen in und um Schwäbisch Gmünd bekannt zu machen. Denn nur dann kann er Familien mit schwer kranken Kindern erreichen und ihnen als Wegweiser helfen. Nicht nur den Kindern, die am Stauferklinikum, in dem weiter
  • 650 Leser

Rafael Binkowski

Selbstbasteln geht auch noch am Heiligabend. Wie wäre es mit einem kleinen Fotoheftchen? Die schönsten Bilder des Jahres vom PC gesammelt, in eine Word-Datei oder in eine Powerpoint-Präsentation kopieren, nette Texte dazuschreiben, Titelseite gestalten „Das war unser Jahr 2011“, mit Heftklammern zusammen tackern, und der oder die Liebste weiter

Anja Robisch

Handcreme: Ein schönes, schnelles Geschenk für Frauen ist Handcreme. Ich verschenke am liebsten die Granatapfelcreme von Weleda. Und wenn’s ein bisschen mehr sein soll, dann einfach noch Duschmittel und Körperöl dazukaufen. Das ergibt ein ansehnliches Wellnesspaket. Und für das perfekte Wohlfühl-Sorglospaket: Die weihnachtliche Liebeskomödie „Tatsächlich weiter
  • 747 Leser

Info zur Armenienhilfe

Spenden für die „Küche der Barmherzigkeit“ können auf das Konto 440 752 987 bei der Kreissparkasse Ost-alb (BLZ 614 500 50) eingezahlt werden. Die Armenienhilfe finanziert seit Anfang Oktober in der 18. Saison täglich ein warmes Essen für etwa 400 alte Menschen in Jerevan und für etwa 250 Kinder in Nordarmenien und Jerevan. weiter
  • 2178 Leser

Martin Simon

Dauerkarte: Wie wärs mit einer Dauerkarte für die Restsaison des VfR Aalen? Da ist der Mann samstags verlässlich aus dem Haus, was der Hausherrin völlige Freiheiten schafft. Der Gatte kann sein Kommunikationsverhalten und auch seinen Gaumen schulen, lernt, sich zu verbrüdern, trifft interessante Leute und hat überall ein Gesprächsthema. So jemand macht weiter
  • 5
  • 385 Leser

Michael Länge

Von Eltern für Großeltern, die gerne ihren Enkeln vorlesen und sich selbst inspirieren wollen: Astrid Lindgren, „Steine auf dem Küchenbord“, ein kleines Büchlein mit vielen wunderbaren Gedanken, Erinnerungen und Einfällen aus Astrid Lindgrens vielen Büchern. weiter
  • 3713 Leser

Sascha Kurz

Weinliebhaber und Gourmets freuen sich über einen Südafrikaner: Morkel Pinotage 2004 „Selektion Grieser“. Die von Alfons Wiedemann, Inhaber des Weinmarkt Grieser, am Kap erstellte Assemblage ist weich, mit lebendiger Fülle und ohne rauchige Fremdnoten. An der Probiertheke im Proviantamt gibt’s einen Witz vom Createur dieses edlen Tropfens weiter
  • 567 Leser

Susanne Fallenbüchel

Mein Tipp: persönlich zusammengestellte Musik. Die verschenke ich meist auf CD. Für meine Oma mach ich aber eine Ausnahme. Weil sie mit dem „neumodischen Zeugs“ nichts anfangen kann, kaufe ich ihr eine Kassette und überspiele ihr darauf ihren Lieblingssänger Semino Rossi. weiter
  • 3302 Leser

Tobias Dambacher

Gutscheine: Der Onlineversandhändler Amazon bietet Gutscheine zum Selberausdrucken an. Das geht fix und zur Not auch noch fünf Minuten, bevor die Bescherung beginnt. Wer’s lokaler mag: Bis 13 Uhr haben an Heiligabend die Aalener Geschäfte geöffnet. Die bieten den Citygutschein, der dann in allen beteiligten Geschäften von Aalen City aktiv eingelöst weiter
  • 421 Leser
AUS DER REGION
Schwäbisch Hall. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Schwäbisch Hall sitzen seit Mittwochabend zwei Männer in Untersuchungshaft. Den beiden werden Drogenhandel und Autoaufbrüche vorgeworfen. Die Tatverdächtigen sind 25 Jahre alt und Arbeiter.Es handelt sich um Deutsche mit russischem Migrationshintergrund, die im Raum Schwäbisch Hall wohnen. Nach dem weiter
  • 469 Leser

Augenlicht zum Weihnachtsfest

Gmünder Varujan Karajan spendet für die Operation einer alten Frau in Armenien
Für Qnarik Hovhannisyan ist es das schönste (Weihnachts)Geschenk seit Jahren: Eine Spende des Gmünders Varujan Karajan ermöglichte der Armenierin eine Augenoperation. Damit hat die alte Frau ihr Augenlicht wieder gewonnen. Pfarrer Karl-Heinz Scheide und Karajan hat sie deshalb einen Brief voller Worte des Dankes geschrieben. weiter
  • 145 Leser
Weihnachtliche Worte des evangelischen Dekans Immanuel Nau

Stresstest

„Stresstest“ ist das Wort des Jahres 2011. Bei Stuttgart 21, in der Finanzwirtschaft und bei Atomkraftwerken wird mittlerweile von Stresstests gesprochen, wenn überprüft werden soll, wie die Einrichtung oder das Unternehmen mit problematischen Herausforderungen fertig werden kann. Ähnliches gab es früher auch schon. Aber in einer Welt wie weiter
  • 141 Leser
Weihnachtliche Worte des Münsterpfarrers und stellvertretenden Ostalbdekans Robert Kloker

Wo entscheidet sich eigentlich Weihnachten?

Kommt Ihnen diese Frage etwa seltsam vor? Ist es denn fragwürdig, wo Weihnachten sich ereignet und entscheidet? - Die Frage ist nicht ganz aus der Luft gegriffen, wenn ein großes deutsches Mediengeschäft heuer das Motto gewählt hat: „Weihnachten wird unterm Baum entschieden.“ - Gemeint ist wohl damit, dass sich der „Wert“ vom weiter
  • 157 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 24. DezemberSCHWÄBISCH GMÜNDStefan Biechele, Katharinenstraße 34, zum 92. GeburtstagGertrud Hägele, Katharinenstraße 34, zum 91. GeburtstagAlica Gohl, Bettringen, Oderstraße 31, zum 89. GeburtstagErna Werner, Großdeinbach, Im Holder 117, zum 87. GeburtstagJosef Höfner, Stuifenstraße 8, zum 84. GeburtstagKarl Nägele, Großdeinbach, Auf der Au weiter
  • 111 Leser

Adventskalender

24
Wenn das vierte Kerzchen am Adventskranz brennt ist bald Heiligabend. Was man mit Heiligabend verbindet, das muss jeder mit sich selbst ausmachen. Es ist ein bedeutsames Fest am Beginn des Kirchenjahres. Der Mensch sollte dann zur Ruhe kommen, in sich kehren. Doch leider verbindet damit jeder etwas anderes. Geschäfte wollen Gewinn machen, überall geht weiter

Interferometer von Carl Zeiss

Spende an Studiengang Optoelektronik/Lasertechnik der Hochschule Aalen
Studierende der Hochschule Aalen haben nun Zugang zu moderner Komponentenmesstechnik: Im Rahmen ihres regionalen Engagements hat die Carl Zeiss AG das Equipment zum Aufbau eines Interferometers gespendet. Zudem erhält die Hochschule einen Geldbetrag, um noch fehlende Teile wie Kamera, Computer und Software kaufen zu können. weiter
  • 1231 Leser

LOBO: Millionenauftrag

2011 war das er erfolgreichste Jahr der Aalener Laserspezialisten
Wer in den letzten Wochen abends durch Aalen fuhr, hat oft Laserstrahlen über der Stadt gesehen. Der Grund: LOBO hat neun Großlasersysteme der höchsten Helligkeitsklasse für einen Staatsauftrag in Asien getestet und zur Auslieferung vorbereitet. weiter
  • 666 Leser

900 Euro für Sonnenhof

Der 7. Indoor Cycling Marathon im Feuerwehrhaus im November wurde zugunsten der Sonnenhof-Kinder vom Canisiushaus reingeradelt. Die Jugendlichen selber unterstützten die Veranstaltung durch einen Verpflegungsstand und hatten sichtlich Spaß an dem Event. Nun konnte an den Einrichtungsleiter Detlev Wiesinger der Scheck mit 900 Euro übergeben werden, rechts weiter
  • 3457 Leser

Die Hurtigruten

Schwäbisch Gmünd. Michael Fleck zeigt am Mittwoch, 28. Dezember, um 20 Uhr im Prediger eine Panorama-Multimediashow über die Hurtigruten. Zu sehen ist die Show auf einer zehn Meter breiten Leinwand. weiter
  • 1684 Leser

Einkaufszentrum fraglich

Göppingen. Ein neues Einkaufszentrum, das in der Bleichstraße entstehen sollte, steht wieder auf der Kippe. Bei den Investoren gibt es keine Einigkeit. Nun endet am 31. Dezember die Option für einen Grundstücksverkauf. Um das Vorhaben doch noch in die Wege zu kriegen, bemühte sich OB Guido Till bei einem Gespräch mit den Investoren in München. Bei dem weiter
  • 177 Leser

Päckchen für Rumänien

Mehr als 80 liebevoll gefüllte und verpackte Weihnachtspäckchen haben die Eltern und Kinder der Kindergärten „Brücke“ und „St. Paul“ in Schwäbisch Gmünd gesammelt, um damit bedürftigen Kindern in Rumänien und der Ukraine zu Weihnachen eine Freude zu bereiten. Der Weihnachtspäckchenkonvoi ist eine Aktion von Ladies Circle, Round weiter
  • 1250 Leser

Schüler spenden für Nic

In diesem Jahr spendete die Römerschule Straßdorf den bei der Adventsfeier erzielten Erlös dem Verein „Hilfe für Nic e.V.“ Zur Spendenübergabe besuchte der kleine Nic mit seiner Mutter und dem Vorsitzenden des Vereins, Goran Apic, die Römerschule. Unterstützt durch Schulleiter Peter Lüber und die Elternbeiratsvorsitzende Anke Strobel überreichten weiter
  • 251 Leser

Toller Jahresabschluss

Musikverein Großdeinbach spielte auf
Einen schönen musikalischen Abend erlebten die Musiker des Musikvereins Großdeinbach zusammen mit ihren Gästen beim Jahresabschlusskonzert. Vorsitzender Marco Schulz konnte in der voll besetzten Gemeindehalle die Besucher begrüßen. weiter
  • 247 Leser

Vier Millionen Marktbesucher

Stuttgart. Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt schloss am gestrigen Freitagabend um 21 Uhr seine Pforten. So lange wie noch nie – an 31 Tagen – verwandelten 282 Händler die City in eine Weihnachtsstadt. Vier Millionen Besucher aus dem In- und Ausland bummelten in diesem Jahr über den Markt . „Eine wirklich glänzende Bilanz nach dem wetterbedingt weiter
  • 237 Leser

1000 Wünsche „gepflückt“

Auch im Stuttgarter Rathaus gab es einen Kinderwunschbaum
Der Kinderwunschbaum im Stuttgarter Rathaus war erneut ein großer Erfolg: 1000 Wünsche von Stuttgarter Kindern, die besonderer Unterstützung und Hilfe bedürfen, sind in diesem Jahr „gepflückt“ worden. Die Übernahme von Patenschaften war besonders gefragt. weiter
  • 197 Leser

Das Christkind war’s nicht

Backnang. Nicht das Christkind hat die 21 in Erbstetten bei Backnang gefundenen Kerzenständer (wir berichteten) verloren. Aufgrund der Medienveröffentlichung meldete sich eine Frau, die mitteilte, dass die Kerzenständer von einer Spedition aus Franken in einem Hotel im Raum Backnang abgeholt worden waren. Auf dem Transportweg wurde die kostbare Ladung weiter
  • 210 Leser

Freude über Spenden

Bank unterstützt Vereine in Ruppertshofen
Die Raiffeisenbank Mutlangen, vertreten durch Karl-Gerhard Berroth von der Ortsbank in Ruppertshofen, konnte im Jubiläumsjahr verschiedene Spenden überreichen. weiter
  • 245 Leser

In Stuttgart blüht der Flieder

Stuttgart. Rechtzeitig zu Weihnachten blüht im Wilhelma-Wintergarten der Weiße Flieders inmitten eines roten Blütenmeeres aus Weihnachtssternen. Ja, ist denn schon Frühling, mag sich da mancher fragen. Nicht zu Unrecht. Denn normalerweise würde der Flieder ab Mitte April blühen. Doch dank eines kleinen Kunstkniffs der Gärtner öffnet er schon pünktlich weiter

Kurz und bündig

Jahresabschlussfeier in Gschwend Die Gemeinde Gschwend lädt am Donnerstag, 29. Dezember, um 19 Uhr zur Jahresabschlussfeier in die Mehrzweckhalle. Neben einem Rechenschaftsbericht über das vergangene Jahr werden die Aufgaben und Ziele der Gemeinde für das Jahr 2012 vorgestellt. Zudem wird Landrat Klaus Pavel zu Gast sein und über das vergangene Jahr weiter
  • 166 Leser

Starker Zusammenhalt

Evangelische Kirchengemeinde Abtsgmünd-Leinroden-Neubronn weiht neues Gemeindehaus ein
Die evangelische Kirchengemeinde Abtsgmünd-Leinroden-Neubronn hat nach fünfmonatiger Bauzeit wieder ein Zuhause bekommen. Das evangelische Gemeindehaus in Neubronn wurde jetzt feierlich eingeweiht. weiter
  • 204 Leser

Zwei Feldkreuze renoviert

In Brainkofen und Zimmern haben ehrenamtliche Helfer Hand an die Kreuze gelegt
Zwei Feldkreuze im Schwäbischen Wald sind ehrenamtlich renoviert worden. Jetzt können sie sich wieder sehen lassen. weiter
  • 228 Leser

Besucher begeistert

Göggingen. Viele Besucher waren zum Benefizkonzerts der Gruppe „sensual moods“ zugunsten der Palliativpflege der Sozialstation Abtsgmünd gekommen. In der voll besetzten evangelischen Kirche in Göggingen begeisterten Irina Weller und Achim Falkenberg die Zuhörer mit Weihnachts- und Winterliedern und wurden mit viel Beifall belohnt. Adventliche weiter
  • 207 Leser

Vom Orchideenmarkt zum Weihnachtsmarkt nach Ludwigsburg

Orchideen und Weihnachtsmarkt hieß die Devise der letzten diesjährigen Halbtagesausfahrt der Seniorengemeinschaft Spraitbach. Zunächst ging es zum Gartencenter Mauk in Lauffen am Neckar. Nach der Besichtigung der einmaligen Orchideenausstellung und sonstiger exotischer und einheimischer Pflanzen ging es weiter zum wunderschönen barocken Weihnachtsmarkt weiter
  • 231 Leser

1000 Euro für das Malteser Kinderhospiz

Seit fünf Jahren sucht sich die Firma Kentzler-Kaschner Dental GmbH im Rahmen der SchwäPo-Aktion „Advent der guten Tat“ eine gemeinnützigen Institution aus der Region aus, um sie zu Weihnachten mit einer Spende zu unterstützen. Dieses Jahr fiel die Wahl auf das Kinder- und Jugendhospiz der Malteser. Das Hospiz begleitet Familien, in denen weiter
  • 351 Leser

Erfolgreich durch Teamgeist

Jahresausklang mit Mitarbeiterehrung bei JRS in Rosenberg-Holzmühle
Es gehört zur alljährlichen Tradition im Hause J. Rettenmaier&Söhne (JRS) in der Holzmühle bei Rosenberg, den Jahresausklang bei einem ausgiebigen Weihnachtsessen in festlicher Runde mit der ganzen Belegschaft zu erleben und das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. weiter
  • 747 Leser

Der Erlös ist für die Schule

Die SMV der Buchenbergschule wichtelt für die Verschönerung des Schulhofes
Rekordbeteiligung an der diesjährigen Weihnachtswichtelaktion der Buchenbergschule: Über 280 Geschenke wurden verpackt und ebenso viele Grußkarten gestaltet, verteilt, ausgefüllt und wieder eingesammelt. weiter
  • 304 Leser

Liederkranz Neuler ehrt Mitglieder

Bei der Adventsfeier im Gemeindehaus wurden sechs Mitglieder des Liederkranzes Neuler geehrt. Vorsitzender Josef Schreckenhöfer ließ das vergangene Vereinsjahr Revue passieren. Ein besonderer Höhepunkt war die Ehrung verdienter Sängerinnen und Sänger. Michael Rettenmaier und Vitus Bundschuh wurden für 25 Jahre Vereinstreue ausgezeichnet, der stellvertretende weiter
  • 248 Leser

Schüler beim Weihnachtskonzert

Kinder singen zur „Weihnachtsgeschichte vom Hohenberg“ von Sieger Köder
Konrad-Biesalski-Schule und der Kinder- und Jugendchor Wört gaben ein Weihnachtskonzert in der kath. Kirche in Ellenberg. weiter
  • 5
  • 366 Leser

Kurz und bündig

Kindersegnung Die Seelsorgeeinheit Ellwangen lädt auch wieder zu einem Wortgottesdienst mit Kindersegnung in die Heilig-Geist-Kirche ein. Die Feier findet am Mittwoch, 28. Dezember um 15.30 Uhr statt. Familien mit Kleinkindern sowie Grundschulkinder sind herzlich eingeladen. weiter
  • 3163 Leser

Noch ein paar Karten übrig fürs Wald-Camp

Albvereinstheatergruppe
Es hatte eine glanzvolle Premiere: „Das Wald-Camp von Klein-Heubach“, wie das aktuelle Stück der Heubacher Albvereinstheatergruppe heißt. Für die Aufführungen am 26., 27. und 28. Dezember, gibt es noch wenige Karten. weiter
  • 281 Leser
RIESER KALEIDOSKOP
Nachdem eigentlich von allen Fraktionen im Nördlinger Stadtrat kein Interesse an einer Gegen-Kandidatur bei der Oberbürgermeisterwahl am 11. März bekundet hatten, wird OB Hermann Faul (PWG) mit dem Grünen Ortssprecher Rudolf Koukol doch einen Herausforderer bekommen. Diesen Beschluss fasste der Ortsverband der Grünen bei seiner jüngsten Arbeitssitzung. weiter
  • 297 Leser

„Früher war mehr Lametta“

Der Weihnachtsbaum: vom Unheilsbringer zum Schmuckstück mit Lebenskraft
Der Weihnachtsbaum – ohne ihn wäre Weihnachten nur halb so schön. Immergrüne Pflanzen verkörpern für Menschen Lebenskraft und Gesundheit und deshalb holten sie sich das Grün ins Haus. Schon die Römer schmückten ihre Zimmer zum Jahreswechsel mit Lorbeerzweigen. weiter
  • 698 Leser

Bortolazzi ehrt langjährige Mitarbeiter

Die Bopfinger Baufirma Bortolazzi Straßenbau hat langjährige Mitarbeiter geehrt. Für 40 Jahre wurden Josef Kaufmann und August Oettler, für 25 Jahre Reinhard Holz, Thomas Rieß und Jürgen Schichta und für 10 Jahre Treue Michael Scherup ausgezeichnet. Bei der Betriebsversammlung ehrte die Geschäftsleitung den Abschluss von Burcin Yavuz und Tobias Lemmermeyer. weiter
  • 720 Leser

Kein Personenkult um den Pater

Der Wunderprozess um Pater Philipp Jeningen bringt auch der „action Spurensuche“ überregionales Interesse
Mit der Eröffnung des Wunderprozesses im Seligsprechungsverfahren von P. Philipp Jeningen steigerte sich das öffentliche Interesse an der Person des 1704 verstorbenen Jesuitenpaters und der „action spurensuche“. Die Gruppe von derzeit rund 200 Christen lebt seit 1992 die ignatianische Spiritualität, die Pater Philipp verkörperte, und wandert weiter
  • 361 Leser

Kinder packen Pakete für arme Länder

Die Riesbürger Schul- und Kindergartenkinder spenden für Bosnien, Albanien und Rumänien. In der Grundschule Utzmemmingen, in der Goldbergschule und im Evangelischen Kindergarten in Pflaumloch wurden Weihnachtspakete für arme Kinder gepackt. Barbara Schäble startete dieses Jahr die Aktion. 19 Pakete wurden gepackt und am 16. Dezember von einem ehrenamtlichen weiter
  • 359 Leser

Kurz und bündig

Karten für Theateraufführung in HülenDie Theatergruppe des Liederkranzes führt am 26., 27., 28. und 29. Dezember, jeweils um 19.30 Uhr im Bürgersaal den Schwank „Der Mehlwurm“. Karten in der Bäckerei Grimminger in Hülen.Der Ölscheich aus MarabienDieses Lustspiel führt die Theatergruppe der Kolpingsfamilie Westhausen am 7. und 8. Januar, weiter
  • 236 Leser

Kurz und bündig

Busverkehr an Heiligabend und Silvester Die Buslinien im Stadtgebiet Oberkochen verkehren an Heiligabend und Silvester, 24. und 31. Dezember, nach dem Samstagsfahrplan.Neue GOA-Agentur in Oberkochen Ab 1. Januar gibt es Biobeutel, Zusatz- und Grünschnittsäcke sowie kostenlose gelbe Säcke bei Jürgen Steckbauer „Mehr als Nähen“ in der Heidenheimer weiter
  • 201 Leser

So ist's richtig

Am 19. Dezember hieß es in einem Artikel über die Benefizveranstaltung im Alamannenmuseum, die Gruppe „Raetovarier“ habe sich aufgelöst. Dem sei nicht so, wurde uns jetzt mitgeteilt. Die Gruppe habe sich lediglich vom Alamannenmuseum losgelöst und orientiere sich neu. weiter
  • 4377 Leser

Ausflug und Vorträge

Mitgliederversammlung des Katholischen Frauenbunds
Mit einer adventlichen Besinnung, angeleitet von Ute Abele, eröffnete der Katholische Frauenbund im Saal des Jeningenheim seine Mitgliederversammlung. weiter
  • 253 Leser

Notdienstpraxis ab 1. Januar

Ellwangen. Ab 1. Januar 2012 wird die Hausärztliche Notdienstpraxis in den Räumen der St. Anna-Virngrund-Klinik ihren Betrieb aufnehmen.Die Kreisärzteschaft Ellwangen hat im Juli beschlossen, ab 2012 ihren Notfalldienst an die St. Anna-Virngrund-Klinik zu verlegen. Auch der Krankenhausausschuss des Kreistags hat dem zugestimmt. Die Klinik stellt für weiter
  • 312 Leser
WOIZA

Frohes Fest!

Richtig vorweihnachtlich verwöhnt wurde der Woiza mit interessanten Büchern.Ein weiblicher Woiza-Fan aus Abtsgmünd sandte ein Buch aus dem Jahr 1909 mit dem Titel „Die meschuggene Ente“, womit jedoch nicht der Woiza gemeint ist, sondern vielmehr mancher geistige Höhenflug seiner Zunft, nämlich der Zeitungsenten und ähnlichem.Dass der Band weiter

Geschichten und Gänsehaut

600 Besucher beim festlichen Weihnachtskonzert mit „Spektakulatius“ in der Festhalle Unterkochen
Die Veranstalter der Feuerwehrabteilung Unterkochen hatten Grund zur Freude: Voll besetzt war die stimmungsvoll geschmückte Festhalle beim Weihnachtskonzert mit „Spektakulatius“. Bekannte und weniger bekannte Weihnachtslieder standen auf dem Programm – gekoppelt mit genüsslich vorgetragenen Geschichten und spaßigen Schauspieleinlagen weiter

Glasfasernetz in Betrieb

Durlangen. Die Anbieter MYGATE und EnBW ODR haben den ersten Glasfaseranschluss in der Gemeinde Durlangen in Betrieb genommen. Der offizielle Vorführanschluss für das komplette Multimedia-Paket (Highspeed Internet, Telefonie, Digitales Fernsehen und Radio) kann im Rahmen der üblichen Öffnungszeiten im Textilmarkt Gutheil in der Schulstraße 9 in Durlangen weiter
  • 358 Leser

Alte Erinnerungen

Tennisabteilung des TSV Untergröningen feiert Abschluss
Beim Saisonabschluss der Tennisabteilung des TSV Untergröningen im Gasthaus „Lamm“ wurden Erinnerungen lange vergangener Tage geweckt. weiter
  • 143 Leser

„Limit“ nicht mehr wegzudenken

Viel Lob bei der Weihnachtsfeier der Kontakt- und Anlaufstelle
Bei der Weihnachtsfeier der Kontakt- und Anlaufstelle „Limit“ kamen zahlreiche Klienten des rührigen Vereins Sozialberatung Schwäbisch Gmünd zu einem zünftigen Weihnachtsvesper. weiter
  • 5
  • 170 Leser

Beste Vorleserin

Beim Vorlesewettbewerb an der Werkrealschule Schwäbischer Wald hat sich Jaqueline Dworschak durchgesetzt. Wie in jedem Jahr wurde vom Börsenverein des deutschen Buchhandels der Vorlesewettbewerb in den sechsten Klassen durchgeführt. So auch an der Werkrealschule in Mutlangen. Die erste Hürde hat Jaqueline nun genommen: Im schulinternen Finale setzte weiter
  • 5
  • 179 Leser

Feier im Wald

Schwäbisch Gmünd. Unter der Leitung von Magdalene und Karl Kurz veranstaltete die Weststadtinitiative, eine Waldweihnacht im Hölltal. Pünktlich zu „Leise rieselt der Schnee“ fing es an zu schneien und die weihnachtliche Atmosphäre wurde durch eine vorgetragene Geschichte abgerundet. Bischof Nikolaus besuchte die rund 50 Weststädtler und weiter
  • 163 Leser

Gänsehaut nicht zu vermeiden

„Adventliche Serenade“ in der Igginger St.-Martinus-Kirche im Rahmen des „Lebendigen Adventskalenders“
Im Rahmen des „Lebendigen Adventskalenders“ der Gemeinde Iggingen brachte das Blasorchester und der Männerchor des Gesang- und Musikvereins Iggingen vorweihnachtliche Stimmung. weiter
  • 167 Leser

Kunst von Holzbildhauern

Heubach. Die Ausstellung „Holzbildhauerkunst“ im Rathaus mit Werken des Bildhauers Franz-Xaver Stütz und dessen Söhne Xaver Franz und Benedikt (1890 bis 1968) ist wie folgt geöffnet: am Sonntag, 25., und Montag, 26. Dezember, und ebenfalls an Dreikönig, Freitag, 6. Januar, jeweils von 11 bis 18 Uhr. Die Ausstellung finden Interessierte im weiter
  • 251 Leser

Kurz und bündig

Traditionelles Singen Das Weihnachtssingen an Heiligabend in Heubach ist in diesem Jahr gegen 18 Uhr auf dem Schlossplatz. Die Heubacher Schlosshexen werden dazu Glühwein und Kinderpunsch ausschenken.Hütte geöffnet Die Hütte der Lauterner Albvereinsortsgruppe ist am Montag, 26. Dezember, ab 11 Uhr geöffnet.Weihnachtsbier Heubacher Albvereinsmitglieder weiter
  • 190 Leser

Männerchor singt weihnachtliche Lieder

Der Männerchor der Germania Mutlangen besuchte wie schon in den Vorjahren das Altenpflegeheim St. Markus im Seniorenzentrum „Mutlanger Forst“. Bei einer häuslichen Adventsfeier erfreute der Chor die Bewohner und Mitarbeiter des Seniorenzentrums mit weihnachtlichen Gesängen unter der Leitung des Vizedirigenten Ferdinand Stütz. Vereinsvorstand weiter
  • 161 Leser

Seit 50 Jahren aktiver Feuerwehrmann

Bei der Jahresabschlussfeier der Altersabteilung der Mutlanger Feuerwehr gab’s einen Ausblick aufs Jahr 2012
Bei der Jahresabschlussfeier der Altersabteilung der Mutlanger Feuerwehr gab’s einen Jahresrückblick und eine Vorausschau auf das Jahr 2012. Auch im kommenden Jahr soll die Kameradschaft im Vordergrund stehen. Zudem wurde Bernhard Widmann für 50-jährige aktive Feuerwehrmitgliedschaft geehrt. weiter
  • 182 Leser

Spende nach Adventskonzert in Bargau

Die Schüler der Scheuelbergschule in Bargau erfreuten die Konzertbesucher mit Liedern, Musikstücken und Texten zum Advent und Weihnachten. Stellvertretend für die Mitwirkenden übergab Katharina Hartmann, Querflötistin der Bläserklasse, eine Geldspende an Fr. Dolderer. Mit der Spende unterstützt die Scheuelbergschule ein Kinderhaus in Tablada/Peru. weiter
  • 1511 Leser

Vollblutweib mit Speckröllchen

VHS-Musik-Comedy in der Schechinger Gemeindehalle erntet viel Applaus
Ein ausdrucksstarkes Feuerwerk von Alexandra Gauger gab’s in der Schechinger Gemeindehalle zu sehen: VHS-Musik-Comedy mit stehenden Ovationen. weiter
  • 192 Leser

Weihnachts-Powershow im KKF

Schwäbisch Gmünd. Rock‘n‘Roll, Powershow, Superheldenvideo – was im ersten Moment alles andere als weihnachtlich klingen mag, hat in Schwäbisch Gmünd am ersten Weihnachtsfeiertag Tradition. Bei der „Weihnachts-Powershow“ im KKF blasen die Gmünder Bands The Manés, The Bojangles und The Stop Gaps zum Großangriff auf partywütige weiter
  • 1
  • 178 Leser
STADTGESPRÄCH

Zeit für Besinnung auf neue Aufgaben

Man freut sich auf Weihnachten, auch weil die Adventszeit vorbei ist. Bis zum letzten Tag vor dem frohen Fest hat der Terminmarathon gedauert. Die Zeitung ist voll von Spendenübergaben. Das ist aber ein gutes Zeichen, auch kleine Beträge, die helfen und Not lindern, sind der soziale Kitt, das Schmiermittel der Gesellschaft. Das zeigt auch die Schwäpo-Weihnachtsaktion weiter
  • 1
  • 771 Leser

51 bewegte Jahre in Böbingen

Übungsleiterinnen verabschiedet
Beim Herbstfest der Gruppen „Bewegung bis ins Alter“ verabschiedeten sich die langjährigen Übungsleiterinnen Margret Schmegner nach 25 Jahren und Regina Pratzner nach 26 Jahren Bewegung und Leitung. weiter
  • 261 Leser

Babysitter mit Diplom

Waldstetten. Im Rahmen einer AG in der Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg Waldstetten führte der Deutsche Kinderschutzbund Schwäbisch Gmünd in den vergangenen Wochen einen Babysitterkurs durch. Es nahmen 13 Schülerinnen mit viel Spaß daran teil. Referentinnen waren Karin Stütz und Silvia Schmidt. In fünf Doppelstunden wurden die angehenden weiter
  • 154 Leser

Besonders schwarzer Humor

Der Waldstetter Robert Thier hat in seinem ersten fantastischen Roman seine literarischen Vorlieben umgesetzt
Der Waldstetter Robert Thier ist zwar erst 23 Jahre alt, hat aber schon mehrere Bücher geschrieben – bisher unveröffentlicht. Dafür liegt jetzt von seinem fantastischen Roman „Dämonenturm“ der erste von sechs Bänden vor. weiter
  • 244 Leser

Dem Gönner ein Ständchen

Musikverein Bartholomä gratuliert Bundesverdienstkreuzträger Jürgen Mädger
Der Musikverein gratulierte Jürgen Mädger zu seinem Verdienstorden. Diese besondere Auszeichnung nahm die Musikkapelle sehr gerne zum Anlass, um ihrem Gönner Jürgen Mädger ein Ständchen zu spielen und ihm persönlich zu gratulieren. weiter
  • 4
  • 215 Leser

Die kleine Lisa und der Tannenbaum im Wald

Kinder des Kindergartens St. Josef in Mögglingen erfreuen mit einem schönen Weihnachtsspiel
Die Kinder des Kindergarten St. Josef aus Mögglingen stimmen sich mit ihren Eltern und Erzieherinnen auf Weihnachten ein. weiter
  • 276 Leser

Für ein Kirchenmobil

Irina Mohring und Achim Falkenberg bilden das Akustikduo „sensual moods“. Sie begeisterten ihr Publikum mit ihren sinnlichen Interpretationen ihrer Songs. Das Gesangsduo unterstützt mit dem Benefizkonzert im FuN Hardt das Projekt „Kirche(n)mobil“. Die Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd Mitte möchte ein Fahrzeug anschaffen, JuFuN weiter
  • 204 Leser

Gerhard Raff stellt seine Krippe vor

Lorch. Die „Provenzalische Krippe“ mit über 350 Figuren wird am 6. Januar um 17 Uhr in der Lorcher Klosterkirche vorgestellt. Der Dialektschriftsteller Dr. Gerhard Raff wird diese seine Krippe zeigen und die schönen Geschichten erzählen, die sich um dieses Kleinod ranken, das an verschiedenen Ausstellungsorten schon viele tausend Besucher weiter
  • 3
  • 7464 Leser

Helfen und teilen wie St. Martin

Auch in diesem Jahr war das Martinsfest im Kindergarten St. Antonius / St. Elisabeth Anlass, anderen Gutes zu tun. So wurden Martinsgänse, Saitenwürstchen, Kinderpunsch und Glühwein verkauft. Der Erlös ging an die Jugendvereine aus Bargau (Jungmusiker und Jugendfeuerwehr), die Aktion „Gmünder machen Wünsche wahr“ und für die Arbeit des Kindergartens weiter
  • 1162 Leser

Lebenshilfe und Rauchbeinschule

Schüler der Rauchbeinschule planten und fertigten im Rahmen des Wahlpflichtfaches Natur und Technik unter Anleitung des Lehrers Frank Stühle eine Sitzbank, die im Garten des Wohnheims in der Leutzestraße aufgestellt wurde. Trotz der winterlichen Temperaturen wurde sofort Probe gesessen. Die Bank wird in den Sommermonaten voll zur Geltung kommen. weiter
  • 1684 Leser

Musik zur Weihnachtszeit

Konzert am 26. Dezember um 16 Uhr St. Cyriakus Straßdorf
Alle Jahre wieder gestaltet Gertrud Dangelmaier die „Musik zur Weihnachtszeit“ am zweiten Weihnachtsfeiertag um 16 Uhr in der Straßdorfer Pfarrkirche. weiter
  • 177 Leser

Neue Herausforderungen warten bereits

Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan zu Weihnachten und Jahreswechsel
Die Gemeinde Alfdorf hat ein aufregendes Jahres hinter sich. Bürgermeister Michael Segan erinnert zum Jahreswechsel an besondere Ereignisse und blickt auf 2012. weiter
  • 288 Leser

Noch ein paar Karten übrig fürs Wald-Camp

Albvereinstheatergruppe
Es hatte eine glanzvolle Premiere: „Das Wald-Camp von Klein-Heubach“, wie das aktuelle Stück der Heubacher Albvereinstheatergruppe heißt. Für die Aufführungen am 26., 27. und 28. Dezember, gibt es noch wenige Karten. weiter
  • 207 Leser

Regierungspräsident dabei

Adventsgottesdienst und Spendenübergabe im Haus Lindenhof
3100 Euro Spendengelder kamen aus Tunnelführungen zusammen. Die übergab Regierungspräsident Johannes Schmalzl der Stiftung Haus Lindenhof. weiter
  • 169 Leser

Rundum gelungene Nikolausfeier

Im Mittelpunkt der Nikolausfeier der Rhythmischen Sportgymnastikabteilung des TSV Großdeinbach in der ABC-Halle in Schwäbisch Gmünd standen künstlerische Darbietungen der Gymnastinnen. Neben verschiedenen Balletteinlagen unter der Leitung von Ballettmeister Alexander Schönig präsentierten die Gymnastinnen einen Ausschnitt aus ihren neuen Küren für das weiter
  • 970 Leser

St. Maria spendet für Togo-Hilfe

Die Kinder und Eltern vom katholischen Kindergarten St. Maria in Herlikofen wollen helfen: Mit 150 Euro unterstützt der Kindergarten den Waldstetter Verein „Hilfe für Togo“. Das Geld haben engagierte Eltern beim Martinsumzug erwirtschaftet, nun hat Barbara Weber vom Togo-Verein einen Spendenscheck entgegengenommen.Das Bild zeigt Eltern und weiter
  • 1
  • 1267 Leser

Weihnacht bei der Rheuma-Liga

Mitglieder der Rheuma-Liga feierten im Stadtgarten. Den Anwesenden bot sich ein abwechslungsreiches und bunt gemischtes Programm. Bereits nach der Begrüßung und einem kurzen Rückblick über die Veranstaltungen des zurückliegenden Jahres sorgte Silke Malchert unter dem Motto „aktiv gegen den Rheuma-Schmerz“ mit einem erfrischenden Bauchtanz weiter
  • 1464 Leser

Christliche Lieder und bewegende Worte

Chor der evangelischen St.-Ulrich-Kirche zu Gast im Altenheim St. Ludwig
Die vorweihnachtliche Zeit ist für alle Kirchenchöre mit großen Anstrengungen verbunden, gilt es doch, die Weihnachtskonzerte und Gottesdienste durch intensive Proben vorzubereiten. Dennoch besuchte der evangelische Heubacher Kirchenchor unter der Leitung von Renate Förster das zur „Stiftung Haus Lindenhof“ gehörende Altenheim St. Ludwig, weiter
  • 203 Leser

Kirchenlädle als Sponsor für gesundes Essen

Schulobstprogramm an der Schillerschule Heubach angelaufen
Obst und Gemüse schmecken lecker und machen fit für den Schulalltag – kurz: Obst und Gemüse gehören zu einer gesunden Ernährung einfach dazu. Dank einer Spende in Höhe von 1000 Euro vom Kirchenlädle Heubach kommen Grundschüler der Schillerschule Heubach in den Genuss einer gesunden Ernährung. weiter
  • 247 Leser

Langjährige Mitarbeiter der Sozialstation

In der Weihnachtsfeier konnte die Ökumenische Sozialstation Rosenstein insgesamt acht Mitarbeiter für zehnjährige Betriebszugehörigkeit ehren. Gerade im Pflegeberuf ist eine hohe Mitarbeiterfluktuation zu verzeichnen, so die Sozialstation in einer Mitteilung. Deshalb freuen sich die Geschäftsführerin Karin Albrecht und die Pflegedienstleitung Christine weiter
  • 196 Leser

Kleiner Hirte und großer Räuber

Adventsfeier der ökumenischen Kinderkirche in Lautern
Bei der Adventsfeier der evangelischen Kirchengemeinde in Lautern führten die Kinder der ökumenischen Kinderkirche (Ökiki) unter der Anleitung von Jutta Woditsch und Silvia Gruber ein ganz besonderes Krippenspiel auf. weiter
  • 307 Leser

Père Noël mit Panettone?

Wie Ostalb-Bürger aus Frankreich, Italien, Sri Lanka, der Türkei und oder China Weihnachten feiern
Wer legt denn nun die Geschenke unter den Christbaum? Ist es der französische „Père Noël“, der italienische „Babbo Natale“, der amerikanische „Santa Claus“ oder etwa doch das deutsche Christkind? Wir haben nachgefragt, wie hier lebende Menschen mit ausländischen Wurzeln das Weihnachtsfest begehen. weiter

Kalender für den Kindergarten

Oberkochen. Der Kindergarten Sankt Michael in Oberkochen hat jüngst zwei überdimensionale Liederkalender des Schwäbischen Chorverbands erhalten. Der Vorsitzende des Sängerbunds Martin Balle überreichte zusammen mit Pfarrer Andreas Macho die Spende an Ramona Feil in Stellvertretung der Kindergartenleiterin Kerstin Minder. „Als kulturtragender Verein weiter
  • 272 Leser

„Nicht Wunschliste – Bedarf“

In die Hallendiskussion kommt Schwung – Meinung der Vereine ist gefragt
Ein Architekt soll konzeptionelle Entwürfe erstellen und die Vereine sind gefragt, bezüglich der Hallenfrage, die 2015 ins Haus steht, ihre Meinung einzubringen. So war in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Oberkochen zu vernehmen. weiter
  • 431 Leser

Info: Stammzellen-Spende

Mit ca. 80 Prozent ist die sogenannte periphere Stammzellentnahme die am häufigsten durchgeführte. Dabei werden Stammzellen über ein spezielles Verfahren aus dem Blut gesammelt. Dies geschieht ambulant ohne Narkose. Es gibt auch noch eine weitere Methode über die Knochenmark-Entnahme, bei der unter Vollnarkose circa ein Liter Knochenmark-Blut-Gemisch weiter
  • 411 Leser

„Das schönste Geschenk“

Steffen Schwenninger aus Oberdorf hat 2010 einem unbekannten Belgier eine Knochenmarkspende gegeben
Das schönste Weihnachtsgeschenk hat im vergangen Jahr Steffen Schwenninger zwei Tage vor Weihnachten einem unbekannten Belgier gemacht: nämlich das Weiterleben. Er gab seine Zusage, dass er seine passenden Stammzellen spenden wird. „Was ich auf mich genommen hab, war eine Kleinigkeit“, sagte Steffen Schwenninger, der noch heute regelmäßig weiter
  • 3
  • 978 Leser

Loblied auf Gmünd als Ansporn

Jubiläumshymne wird am 8. Januar vorgestellt
„Preiset hoch die Stadt Gamundia“, so beginnt der Text der Gmünder Jubiläumshymne. Sie ist Bestandteil der Staufersaga, soll aber auch ins Bewusstsein der Bevölkerung eingehen. Dementsprechend enthält das Stück Elemente der eigentlichen Gmünder Hymne „Grüß di Gott, Alois“. weiter
  • 1
  • 444 Leser

Neuer Bagger für den Bauhof

Bernd Friedel vom Heubacher Bauhof hat ein neues Arbeitsgerät. Am Freitag übergab der Heubacher Bürgermeister Klaus Maier (l.) „in einer meiner letzten Aktionen als Bürgermeister für den Bauhof“ einen neuen Multifunktions-Baggerlader an die Mitarbeiter des Bauhofes. Exakt 111 000 Euro habe dieser gekostet: „Passt darauf auf“, weiter
  • 367 Leser

Erfrischend und herzerwärmend

Das Junge Kammerorchester der Musikschule Aalen beeindruckt mit seinem Konzert zur Weihnachtszeit
Dem Jungen Kammerorchester der Musikschule der Stadt Aalen ist zum zweiten Mal seit seiner Gründung Ende vergangenen Jahres ein beeindruckendes Konzert gelungen. Die jugendlichen Streicher zeigten unter der Leitung von Ralf Eisler, dass sie professionell arbeiten können und technisch sicher ihre Instrumente und die Literatur beherrschen. Man merkte weiter

Im Chor von Stalingrad

Wie Reinhold Streicher zum Chorsänger wurde und das seit 60 Jahren ist
Es ist eine ungewöhnliche Vita. Reinhold Streicher ist seit 60 Jahren aktiv im Sängerkranz Hofherrnweiler und erhielt dafür die goldene Ehrennadel mit Kranz des Deutschen Chorverbandes. Zum Singen gekommen ist es in Stalingrad – im Gefangenenchor nach dem Zweiten Weltkrieg. weiter
  • 504 Leser

Ein Pfarrer hoch zu Ross

Der Westhausener Pfarrer Matthias Reiner führt beim traditionellen Silvesterritt die Reitergruppe Westhausen an
Der Silvesterritt ist eine feste Tradition in der Gemeinde Westhausen. Im letzten Jahr waren 230 Reiter mit dabei, als man gemeinsam zur Silvesterkappelle ritt. Die Reitergruppe aus Westhausen war aber nur mit fünf Reitern vertreten. Pfarrer Matthias Reiner hat sich deshalb nun entschieden selbst in den Sattel zu steigen, um mehr Reiter für Westhausen weiter
  • 5
  • 761 Leser

Russische Drogenhändler verhaftet

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Schwäbisch Hall sitzen seit Mittwochabend zwei Männer in Untersuchungshaft. Den beiden werden Drogenhandel und Autoaufbrüche vorgeworfen. Die Tatverdächtigen sind 25 Jahre alt und Arbeiter. Es handelt sich um Deutsche mit russischem Migrationshintergrund, die im Raum Schwäbisch Hall wohnen.

weiter
  • 808 Leser

78-jährige Dame beklaut

Zwischen 14.30 Uhr und 14.45 Uhr am Donnerstag wurde eine ältere Dame während ihres Einkaufs in einem Lebensmittelgeschäft in der Gartenstraße das Opfer eines unbekannten Diebes. Die 78-Jährige hatte ihren Geldbeutel, der sich in einem Stoffbeutel befand, in den Einkaufskorb gelegt. Dieser wurde durch einen offenbar fingerfertigen

weiter
  • 667 Leser

Polizeibericht

Einbruch in JugendhüttenTannhausen. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag drangen Unbekannte in drei Jugendhütten bei der Kläranlage Tannhausen ein. Die Tatzeit war zwischen 1.15 Uhr und 3 Uhr. Die Eindringlinge verwüsteten die Innenräume, über die Höhe des dabei angerichteten Schadens kann noch nichts gesagt werden. Hinweise auf die Täter bitte an weiter
  • 506 Leser

Polizeibericht

Fahrer flüchtetLeinzell. Gegen 23.50 Uhr beschädigte ein Autofahrer am Donnerstag einen in der Hardtstraße geparkten Wagen. Der Mann fuhr anschließend rund 150 Meter weiter und stellte sein Fahrzeug in einer Hofeinfahrt ab. Durch die von Zeugen hinzugerufenen Polizeibeamten wurde festgestellt, dass der 49-jährige Autofahrer deutlich unter der Wirkung weiter
  • 401 Leser

Engelsschar und Heiligenfiguren

Während der Feiertage gibt es in Abtsgmünd einen Weihnachtsweg zu bestaunen und in Hüttlingen Holzengel
Nach den hektischen Tagen vor Heiligabend inne halten und sich mit der biblischen Geschichte auseinandersetzen und dabei noch an der frischen Luft spazieren gehen, das können Krippenbewunderer bis ins neue Jahr hinein in Abtsgmünd auf dem Advents- und Weihnachtsweg. Und in Niederalfingen hat pünktlich zum Fest eine Engelsschar auf dem Schlierbachbrückle weiter

Noch vor Weihnachten und mit aufgewärmtem Beton

An der Westtangente bei Mögglingen liefen in diesen Tagen besondere Bauarbeiten ab. Am Mittwoch hatte die Firma Awus für anstehende Betonierarbeiten die abgedeckte Schalung mit Heizgebläsen vorgewärmt, um den restlichen Schnee zu schmelzen und den Bewehrungsstahl zu wärmen. Am Donnerstag wurde dann ab 7 Uhr mit dem Betonieren begonnen. Der Beton wurde weiter
  • 406 Leser

Junge Frauen beim Rötenberg überfallen

Am Freitagmorgen gegen 2.15 Uhr warteten zwei jungen Frauen im Alter von 18 und 19 Jahren an der Bushaltestelle im Bereich Rötenbergstraße/Bahnhofstraße darauf, von einer ihrer Mütter abgeholt zu werden. Die beiden wurden dabei von zwei unbekannten Männern zunächst beleidigt. Anschließend griff einer der beiden

weiter
  • 1
  • 1373 Leser

ACA: Geschäfte bis 13 Uhr offen

Aalen. Die Geschäfte in der Aalener Innenstadt haben an Heiligabend, 24. Dezember in der Regel bis 13 Uhr geöffnet. Daraus haben sich die Einzelhändler im Innenstadtverein Aalen City Aktiv (ACA) verständigt, wie Claus Albrecht mitteilt, der auch Vorsitzender des Bundes der Selbstständigen ist. bin weiter

Baugruppe muss wohl abspecken

DRK-Projekt und Projekt für neue Wohnformen kommen sich auf dem Erhard-Areal in die Quere – Zoff im Rat
Die Baugruppe, die auf dem Erhard-Areal in der Weißensteinerstraße 21 Wohnungen errichten will, muss ihr Projekt wohl abspecken. Der Grund: unterschiedliche Vorstellungen zwischen DRK und der Baugruppe. Die Entwicklung führte am Mittwoch zu einem heftigen Streit im Gemeinderat. weiter
  • 1
  • 582 Leser
WIR GRATULIEREN
Am DonnerstagAalen. Ursula Weyer, Ganzhornweg 9, zum 90. Geburtstag.Abtsgmünd. Fritz Canehls, Fachsenfelder Str. 19, zum 82.Adelmannsfelden. Horst Dobmaier, Falkenstr. 4, zum 73., und Irmgard Bernlöhr, Lettengasse 6, zum 72. Geburtstag.Adelmannsfelden-Ottenhof. Ludwig Kalkschmid, Virngrundstr. 4, zum 84. Geburtstag.Bopfingen. Hedwig Beck, Steigweg 1, weiter
  • 342 Leser

Regionalsport (6)

Der Zeitplan

9.00 Uhr: Mädchen Doppel/Einzel9.00 Uhr:Jungen U15 Doppel/Einzel9.00 Uhr: Jungen U18 Doppel/Einzel10.00 Uhr: Herren D Doppel/Einzel10.00 Uhr: Herren C Doppel/Einzel12.30 Uhr:Herren B Doppel/Einzel14.30 Uhr: Herren A Doppel/Einzel15.30 Uhr: Damen Doppel/Einzel weiter
  • 264 Leser

Herkommer: Zehn Jahre im Einsatz

Fußball, WFV-Ehrennadel
Eine besondere Ehrung wurde Michael Herkommer zuteil. Für zehn Jahre Einsatz als Jugendleiter des TV Straßdorf erhielt er die bronzene Ehrennadel des Württembergischen Fußballverbandes. weiter
  • 197 Leser

Noch mehr Teilnehmer an den Platten

Tischtennis, „20. Barmer-GEK-Cup“: Das Jubiläumsturnier wird am zweiten Weihnachtsfeiertag in der Bettringer Uhlandhalle ausgetragen
Wie bereits in den 19 Jahren zuvor, wird sich auch heuer am zweiten Weihnachtsfeiertag die Tischtennis-Elite aus dem näheren und weiteren Umfeld zum „20. Barmer-GEK-Cup“ in der Bettringer Uhlandhalle einfinden. Die SG Bettringen als Veranstalter kann mit einer gegenüber dem Vorjahr abermals höheren Teilnehmerzahl rechnen, und zahlreiche weiter
  • 248 Leser

Sport in Kürze

FC Eschach kickt am MontagFußball. Der FC Eschach spielt am kommenden Montag beim „30. Weihnachtsturnier“ des FV Viktoria Waseralfingen in Talsporthalle. Das Hallenturnier beginnt um 9.30 Uhr, das Finale ist auf 18 Uhr angesetzt.Gruppe A: FV Viktoria Wasseralfingen I, SSV Aalen, TSG Abtsgmünd, FC Eschach, FSV Zöbingen, SG Kirchheim/Trochelfingen. weiter
  • 156 Leser

Zweimal 76, einmal 96

Fußball, Bundesligatrainer-Spiel: Arthur Erben ist der Monatssieger Dezember
Im Dezember war Arthur Erben aus Oberkochen der beste Teilnehmer unseres Bundesligatrainer-Spiels, weshalb wir ihn mit einer „CineCard“ vom Kinopark Aalen bescheren. Auf den Plätzen zwei und drei landeten punktgleich Jochen Jennewein aus Mögglingen und Josef Lakner aus Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 145 Leser

Überregional (85)

'Ufo-Alarm' an Heiligabend

Experte geht angeblichen Sichtungen nach - Raumstation ISS morgen zu sehen
Wer glaubt, ein Ufo gesehen zu haben, sollte erstmal bei Werner Walter anrufen. Er ist seit 35 Jahren Leiter der Ufo-Meldestelle in Mannheim und findet sinnvollere Erklärungen für das, was sich am Himmel so tut. weiter
  • 353 Leser

(K)eine schöne Erinnerung

In acht Cup-Duellen mit dem FC Bayern hat der VfB sieben Mal den Kürzeren gezogen. Der einzige Sieg im DFB-Pokal liegt bereits 22 Jahre zurück. Am 9. November 1989 siegte der VfB im Neckarstadion 3:0. · Viertelfinale 7./8. Februar VfB Stuttgart - FC Bayern Hertha BSC - Mönchengladbach 1899 Hoffenheim - Greuther Fürth Holstein Kiel - Borussia Dortmund weiter
  • 354 Leser

Abgehörte Selbstgespräche nichts fürs Gericht

Heimlich abgehörte Selbstgespräche dürfen vor Gericht nicht verwertet werden. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. Die Folge: Ein Prozess um einen mutmaßlichen Mord ohne Leiche muss neu geführt werden. Selbstgespräche gehörten zum absolut geschützten Kernbereich der Persönlichkeit, entschied das Gericht. Die Gedanken seien frei und vor staatlichem weiter
  • 294 Leser

Absichtlicher Tritt gegen Reus

DFB-Kontrollausschuss ermittelt gegen Schalker Jones
Für Schalkes Mittelfeldspieler Jermaine Jones hat sein absichtlicher Fußtritt gegen den Gladbacher Marco Reus ein Nachspiel. Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) leitete ein Ermittlungsverfahren wegen 'krass sportwidrigen Verhaltens' gegen den US-Nationalspieler ein. Nun muss er mit einer nachträglichen Strafe rechnen. Jones hatte weiter
  • 352 Leser

Alina schnalzt, Magellan trabt an

19-Jährige aus Konstanz ist im Nationalteam der Dressurreiter mit Behinderung
Mit zwei Jahren saß Alina Rosenberg aus Konstanz beim Therapeutischen Reiten zum ersten Mal auf einem Pferd. Heute mit 19 ist sie dreifache deutsche Meisterin im Dressurreiten für Menschen mit Handicap. weiter
  • 467 Leser

Angst vor neuem Supervirus

Forscher ändern Vogelgrippeerreger - Regierung wittert Terrorgefahr
Forscher sollten die Ansteckungsgefahr des Vogelgrippevirus untersuchen. Mit wenigen Mutationen haben sie eine weitaus gefährlichere Version erzeugt. Die sensiblen Informationen sollen geheim bleiben. weiter
  • 374 Leser

Auf dem Weg in den Mund

Wie ein westfälisches Küken eine oberschwäbische Festtagsspeise wird
Die eine watschelte vergangenen Freitag noch über Wiesen, die andere war da schon tot. Wir haben uns zwei Gänseleben näher angeschaut, die ein geschmackvolles Weihnachtsessen bescheren sollen. weiter
  • 326 Leser

Auf einen Blick vom 23. Dezember

FUSSBALL SPANIEN, POKAL, 4. Runde, Rückspiele Real Madrid - Ponferradina 5:1 (2:0) (Hinspiel 2:0 - Real Madrid im Achtelfinale) Espanyol Barcelona - Celta Vigo 4:2 (1:0) (Hinspiel 0:0 - Esp. Barcelona im Achtelfinale) Sporting Gijon - RCD Mallorca 0:2 (0:1) (Hinspiel 1:0 - Mallorca im Achtelfinale) FC Sevilla - San Roque de Lepe 2:1 (0:0) (Hinspiel weiter
  • 326 Leser

Ausschuss zu ENBW-Deal startet im Februar

Der Untersuchungsausschuss zum umstrittenen ENBW-Aktiendeal nimmt am 3. Februar seine Arbeit auf. Das beschloss das Gremium bei seiner konstituierenden Sitzung. Bis zum 13. Juli sind nach weiteren Angaben der Landtagspressestelle von gestern in Stuttgart insgesamt neun Sitzungen festgelegt. Der Bericht der Landesregierung zum Aktienrückkauf durch das weiter
  • 379 Leser

Beachtenswerte Logos

Mit gut klingenden Begriffen wie 'naturnah' und schön aussehenden Logos wird mancher Kunde vor dem Ladenregal in die Irre geführt. Aber so schwer ist es gar nicht, die Übersicht zu behalten. Bio-Geflügel erkennt man zum Beispiel, wenn auf der Packung 'Öko', 'Bio' oder aus 'biologischer', 'ökologischer', 'organischer', 'biologisch-dynamischer' Erzeugung' weiter
  • 306 Leser

Bonde mahnt Bundes-Hilfen für Konversionsgemeinden an

Durch die Auflösung von Kasernen verliert Baden-Württemberg in den kommenden Jahren 9400 Bundeswehr-Dienstposten. Besondern betroffen sind im Süden die Gemeinden Sigmaringen, Meßstetten und Mengen/Hohentengen. Durch den Abzug der Soldaten verlieren die Gemeinden an Wirtschaftskraft. Dafür verlangen sie Kompensation. Der für die Konversion der Militärliegenschaften weiter
  • 276 Leser

Boxer Arslan kehrt zurück zum Universum-Stall

Boxprofi Firat Arslan aus Süßen bei Göppingen ist zum neu aufgestellten Hamburger Boxstall Universum zurückgekehrt. Der Ex-Weltmeister im Cruisergewicht und Waldemar Kluch, neuer Geschäftsführer der Hamburger, unterzeichneten jetzt einen Vertrag für das Jahr 2012, der dem 41-jährigen Routinier gleich vier Kämpfe in zwölf Monaten garantiert. Arslan hatte weiter
  • 408 Leser

Breivik als 'unzurechnungsfähig' bestätigt

Experten stützen umstrittenes Gutachten über den Osloer Attentäter
Eine Prüfungskommission hat das umstrittene Gutachten zur fehlenden Zurechnungsfähigkeit des Osloer Massenmörders Breivik bestätigt. weiter
  • 347 Leser

Deutlich höherer Zuzug

Krise in vielen EU-Staaten treibt Menschen nach Deutschland
Deutschland registriert erstmals wieder eine deutlich höhere Zuwanderung. Vor allem aus der EU wandern viele Menschen ein. Das ist der Perspektivlosigkeit in den Heimatländern geschuldet. weiter
  • 284 Leser

Die Angst des Hooligans vor einem Spieler

Der Fußball-Torhüter des AZ Alkmaar tritt zurück - Entsetzen in den Niederlanden
Der Angriff eines Hooligans auf den Torwart von AZ Alkmaar und der Gegenschlag sorgen für Entsetzen und Diskussionen in den Niederlanden. Die Pokal-Partie musste abgebrochen werden, die Schlacht ging weiter. weiter
  • 396 Leser

Die Essenz der Eisblumen

Arnold Stadlers Geschichten aus der Provinz
Und nachts kreuzten sich Milchstraße und Dorfstraße auf dem Nachhauseweg.' Dieses so wunderbarschöne Bild steckt den Kosmos ab, in dem Arnold Stadlers neues Buch 'New York machen wir das nächste Mal' sich erzählerisch bewegt. Was daherkommt wie eine Geschichtensammlung aus der Provinz, ist die hintergründige Suche nach der Essenz vergangener Zeiten. weiter
  • 321 Leser

Eklat um Armenienfrage

Türkei zieht wegen Genozid-Gesetz Pariser Botschafter ab
Die Türkei hat die Beziehungen zu Frankreich nach Zustimmung der französischen Nationalversammlung zu einem umstrittenen Völkermord-Gesetz weitgehend eingefroren. Sie berief ihren Botschafter zurück. Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan reagierte damit auf einen Gesetzentwurf, wonach in Frankreich auch die Leugnung eines Völkermordes weiter
  • 348 Leser

Erlaubt ist, was das Wohlgefühl steigert

Keine Weihnacht ohne Schmuck: Kerzen gehören immer dazu, blinken und blitzen muss es nicht
Blinkender Nikolaus mit dudelnder Musik, LED-Lichterkette mit Smartphone-Steuerung oder doch Adventsgesteck mit Kerzen? Fast drei Viertel der Deutschen dekorieren zum Fest ihr Zuhause. Dabei ist alles erlaubt. weiter
  • 643 Leser

Ex-Führung von Sal.Oppenheim angeklagt

Die Kölner Staatsanwaltschaft hat die Anklageerhebung gegen die frühere Führung der einst größten europäischen Privatbank Sal. Oppenheim bestätigt. Dabei gehe es um 'eine erste, nur einen Teilkomplex umfassende Anklage wegen Untreue in einem besonders schweren Fall im Zusammenhang mit zwei Immobilienprojekten'. Angeklagt sind vier Ex-Verantwortliche weiter
  • 555 Leser

Griechische Wirtschaft blutet finanziell aus

Kreditklemme lähmt die Unternehmen - Der Zahlungsverkehr ist schwer gestört
Die Schuldenkrise Griechenlands schlägt sich immer mehr auf die dortige Wirtschaft nieder. Den Unternehmen mangelt es nicht nur an Kapital für Investitionen, auch das Abwickeln von Geschäften ist schwierig. weiter
  • 395 Leser

Grimmige Heldinnen

Schneewittchen & Co. feiern im Kino 2012 ein Action-Comeback
In ernsten Zeiten bietet Kino Fluchtmöglichkeiten. Kein Wunder, dass Fantasy weiterhin angesagt ist. 2012 frischt Hollywood sogar gut abgehangene Märchenstoffe deutscher Jubilare - der Brüder Grimm - auf. weiter
  • 447 Leser

Gute US-Konjunkturdaten

Charts deuten auf eine Aufholjagd zum Jahresende hin
Gute Konjunkturdaten aus den USA haben den Dax gestern gestützt. Der Leitindex beendete einen ruhigen vorweihnachtlichen Handel mit einem Plus von 1,05 Prozent. In den Vereinigten Staaten hatte sich das Konsumklima im Dezember stärker als erwartet aufgehellt. Zudem waren die US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in der vergangenen Woche weiter zurückgegangen. weiter
  • 393 Leser

Interesse an Großgefängnis

Nach Abzug der Bundeswehr in Mengen: Vollzugsanstalt in Ex-Kaserne?
Die geplante Schließung von Kasernen macht betroffene Kommunen erfinderisch: Die Stadt Mengen bietet der Landesregierung an, das für Rottweil geplante Großgefängnis unterzubringen. weiter
  • 378 Leser

Kiel stellt Startrekord von Lemgo ein

Handball: 34:0 Punkte in der Bundesliga - Jicha: Allein die Titel zählen
34:0 Punkte - bis Mittwoch bestand der eindrucksvolle Startrekord des TBV Lemgo in der Handball-Bundesliga aus dem Jahr 2002. Nun hat auch der THW Kiel diese Marke erreicht. Zieht man bei der Punktgleichheit beider Clubs noch die Tordifferenz hinzu, sind die 'Zebras' sogar alleiniger Rekordhalter. Denn Lemgo hatte seinerzeit 588:444 Tore (+144) zu Buche weiter
  • 269 Leser

KOMMENTAR · WULFF: Der getriebene Präsident

Auf Schloss Bellevue hängt der Haussegen schief. Die Trennung des Bundespräsidenten von seinem Pressesprecher ist Ausdruck höchster Nervosität und persönlicher Differenzen in Christian Wulffs Umfeld. Es geht im Kern darum, wie sich unser Staatsoberhaupt angemessen gegen den Vorwurf zur Wehr setzen soll, als Ministerpräsident in Niedersachsen private weiter
  • 252 Leser

KOMMENTAR · ZUWANDERUNG: Entscheidung mit Füßen

Die Krise bringt eigene Stars hervor. Einer davon heißt Deutschland. Seine Wirtschaftskraft zieht immer mehr Junge und gut Ausgebildete aus EU-Ländern an. Vor allem aus Spanien und Griechenland wandern ungewöhnlich viele Menschen ein. Sie wollen in ihren Heimatländern nicht zur verlorenen Generation zählen, der trotz guter Ausbildung nur die Perspektive weiter
  • 314 Leser

KOMMENTAR: Hartes Jahr für Lufthansa

Lufthansa ist sein Sorgenkind British Midland los. Unterm Strich hat BMI wohl Verluste in Höhe von 400 Mio. EUR beschert. Da wird es allerhöchste Zeit, ade zu sagen. Lufthansa kann sich dabei glücklich schätzen, dass die defizitäre Tochter über so attraktive Flug- und Landerechte in London-Heathrow verfügt, sonst hätte sie BMI wie Sauerbier anbieten weiter
  • 382 Leser

Konkrete Beispiele

Nach Berechnungen der Steuerexperten wird eine Familie mit zwei Kindern bei einem monatlichen Bruttoeinkommen von 3750 Euro im Jahr gut 96 Euro mehr haben. Bei einem Bruttoverdienst von 1500 Euro sind es hingegen nur 27 Euro, bei einem Spitzenverdienst von 5800 Euro nur noch 1,20 Euro. Deutlich mehr werden kinderlose und unverheiratete Arbeitnehmer weiter
  • 535 Leser

Kooperation von RWE und Gazprom geplatzt

Der russische Investitionsmotor Gazprom ist in Westeuropa ins Stottern geraten. Gazprom und Deutschlands größter Stromproduzent RWE ließen gestern in Moskau Pläne zum gemeinsamen Bau und Betrieb von Kraftwerken platzen. 'Wir haben sehr konstruktive Gespräche geführt. Bedauerlicherweise konnten wir uns dennoch nicht auf einen für beide Seiten tragfähigen weiter
  • 408 Leser

Kriegswaffen statt 'Feuerwerk'

In Finnland wurde ein Schiff mit Patriot-Raketen aus Deutschland gestoppt. Es fehlen Papiere, auch sonst lag an Bord einiges im Argen. weiter
  • 351 Leser

Lange Kontonummern kommen ab 2014

Bankkunden sollten schon mal ihr Zahlengedächtnis trainieren: In zwei Jahren wird das Kontonummersystem in Europa vereinheitlich - auf 22 Stellen. weiter
  • 570 Leser

Lawinenabgang im Allgäu

Bergwacht gibt am späten Abend Entwarnung
An der Mittagbahn bei Immenstadt im Oberallgäu ist gestern eine Lawine abgegangen. Ob Menschen verschüttet wurden, war zunächst unklar. Eine groß angelegte Suchaktion mit Angehörigen der Bergwacht, der Lawinenhundestaffel sowie der Alpinen Einsatzgruppe der Polizei begann. Wie die Polizei mitteilte, wurden Fußspuren entdeckt, die am Rand der Lawine weiter
  • 338 Leser

LEITARTIKEL · KONJUNKTUR: Abschwung mit Ansage

Wettlauf nach unten, so könnte man die Zurücknahme der Konjunkturerwartungen für 2012 auf breiter Front umschreiben. Und in der Tat: Europa und damit die Bundesrepublik stehen vor einem Abschwung mit Ansage. Man muss deswegen nicht gleich - wie die IWF-Chefin Christine Lagarde - in die Rolle der Cassandra schlüpfen und eine globale Depression an die weiter
  • 344 Leser

Leute im Blick vom 23. Dezember

Prinzessin Caroline Die aus dem monegassischen Fürstenhaus stammende Prinzessin Caroline von Hannover (54) muss die Erwähnung ihres Urlaubsortes in einem Artikel der Zeitschrift 'Bunte' dulden. Das Persönlichkeitsrecht der prominenten Adligen sei durch die namentliche Nennung in einem Text über eine Skiregion nicht verletzt, entschied das Bundesverfassungsgericht. weiter
  • 301 Leser

Medwedew kündigt Wahlreformen an

Nach beispiellosen Protesten gegen die von Manipulationsvorwürfen begleitete Parlamentswahl in Russland geht Kremlchef Dmitri Medwedew auf Regierungskritiker zu. Der Präsident kündigte eine Rückkehr zu den Gouverneurswahlen an, die sein Vorgänger Wladimir Putin vor sieben Jahren abgeschafft hatte. Die Chefs der Regionen wurden seither vom Kreml bestimmt. weiter
  • 298 Leser

Mehr Geld im Portemonnaie

Steuerentlastungen im kommenden Jahr - Reallöhne steigen weniger
Die Reallöhne sind zuletzt so wenig gestiegen wie seit zwei Jahren nicht mehr, weil die Preise angezogen haben. Im kommenden Jahr können die Deutschen aber mit Steuerentlastungen rechnen. weiter
  • 481 Leser

Meister kein Meisterfavorit

Am kommenden Sonntag geht es wieder los für Dirk Nowitzki & Co.
Nach dem zweitlängsten Lockout in der NBA-Geschichte geht es für Dirk Nowitzki und die Mavericks am Sonntag wieder los. Als Favorit gilt der Titelverteidiger nicht, doch darin sieht der 33-Jährige eine Chance. weiter
  • 301 Leser

Metallkünstler John Chamberlain ist gestorben

Er hat Autoschrott und Karosserieteile mit Leidenschaft in Skulpturen umgewandelt: Der amerikanische Künstler John Chamberlain ist am Mittwoch im Alter von 84 Jahren in New York gestorben. Das teilte seine Witwe, Prudence Fairweather, der Zeitung 'New York Times' ohne Angaben zur Todesursache mit. Chamberlain, geboren in Rochester im amerikanischen weiter
  • 339 Leser

Milliarden fürs spanische Volk

Vorzeitige Bescherung in Spanien: Die traditionelle Weihnachtslotterie hat bei der Ziehung der Glückslose Gewinne von insgesamt 2,5 Milliarden Euro ausgeschüttet. Ein großer Teil des Geldregens ging über Dörfer in der nordspanischen Provinz Huesca nieder. Dort waren in der 2000-Seelen-Gemeinde Gra·én die Lose mit der Glücksziffer 58 268 verkauft worden. weiter
  • 298 Leser

Mit Wut im Bauch zum Vierer-Titel

Bob-DM: Manuel Machata nach vorn gerast
Bobpilot Manuel Machata verteidigte mit seinem Team im großen Schlitten seinen deutschen Meistertitel. Im Zweier gabs freilich eine Klatsche. weiter
  • 374 Leser

Muslime ohne Moscheen

Die Aleviten sind Mitglieder einer auf das 13./14. Jahrhundert zurückgehende, in Anatolien entstandenen Konfession, die sich aus dem schiitischen Islam entwickelt hat. Aleviten beten nicht in Moscheen, legen den Koran nicht wörtlich aus und lehnen dogmatische Religionsauslegungen ab. Bei ihnen stehen der Mensch und die Nächstenliebe im Mittelpunkt. weiter
  • 250 Leser

NA SOWAS . . . vom 23. Dezember

Die Hafenstadt Veracruz in Mexiko hat keine Polizisten mehr. Alle 1000 Männer und Frauen sind von der Regierung des Bundesstaates entlassen wollen, jetzt sollen Marinesoldaten in der Umgebung die Sicherheit wieder herstellen. In Veracruz herrschen Korruption und Gewalt, jede Woche werden Tote auf den Straßen gefunden - offenbar Opfer von Revierkämpfen weiter
  • 391 Leser

Nach Abzug der US-Truppen: 70 Tote in Bagdad

Bei der schwersten Anschlagsserie im Irak seit August haben Terroristen in der irakischen Hauptstadt Bagdad rund 70 Menschen getötet. Polizisten und Krankenhausärzte sprachen zudem von mehr als 180 Verletzten. Die Bomben, die zum Teil von Selbstmordattentätern gezündet wurden, explodierten in Stadtvierteln, in denen sowohl Schiiten und Sunniten als weiter
  • 260 Leser

NOTIZEN vom 23. Dezember

Mord unter Dealern Ein 17-Jähriger ist in der südfranzösischen Hafenstadt Marseille mit sieben Schüssen aus einer Kalaschnikow getötet worden. Die Tat geschah in einem sozialen Brennpunktviertel im Norden der Stadt. Die Polizei vermutet, dass es sich um eine Vergeltungstat im Dealermilieu handelte. Der 17-Jährige sei wegen Diebstählen und kleinerer weiter
  • 287 Leser

NOTIZEN vom 23. Dezember

Wagner-Museum erst 2014 2013 feiert Bayreuth das Wagner-Jubiläumsjahr, doch die Bauarbeiten am Richard-Wagner-Museum sind dann noch nicht abgeschlossen. Die Wiedereröffnung war zum 200. Geburtstag des Komponisten geplant. Ein Sprecher der Stadt sagte aber, die Räume könnten erst im Juni 2014 übergeben werden. Bereits jetzt ist das Haus Wahnfried, in weiter
  • 290 Leser

NOTIZEN vom 23. Dezember

Islamunterricht in NRW Als erstes Bundesland führt Nordrhein-Westfalen zum Schuljahreswechsel schrittweise islamischen Religionsunterricht als ordentliches Lehrfach ein. Das beschlossen die Koalitionsfraktionen von SPD und Grünen gemeinsam mit der oppositionellen CDU. In NRW drücken rund 320 000 Kinder und Jugendliche islamischen Glaubens die Schulbank. weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN vom 23. Dezember

First Lady im Verband Fußball: - Englands nationaler Verband FA hat 148 Jahre nach der Gründung erstmals eine Frau in den Vorstand aufgenommen: Heather Rabbatts (56), Ex-Chefin des Londoner Zweitligisten Millwall FC. Breno darf mitfliegen Fußball: - Der unter Verdacht der schweren Brandstiftung stehende Bayern-Profi Breno darf am Jahresanfang doch mit weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN vom 23. Dezember

Bus fährt in Haus Weinheim - Bei einem Unfall mit einem Linienbus sind gestern in Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) sieben Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Bus am Morgen beim Einbiegen mit einem Auto kollidiert. Danach prallte er in eine Häuserfront. Die 51-jährige Busfahrerin, ihre fünf Fahrgäste und der 46-jährige Autofahrer weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN vom 23. Dezember

Neues Amt für Haasis? Der scheidende Sparkassenpräsident Heinrich Haasis ist als künftiger Chef des Weltverbands der Sparkassen im Gespräch. Der 66-Jährige wurde von Vorstand und Präsidium des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV) gebeten, für das Amt zur Verfügung zu stehen, sagte ein Sprecher. Druck auf Zughersteller Angesichts andauernder weiter
  • 444 Leser

PROGRAMM vom 23. Dezember

BASKETBALL Bundesliga: Alba Berlin - Ulm (Fr. 19). HANDBALL 2. Bundesliga: TV Neuhausen/Erms - Saarlouis (Mo. 17), Bittenfeld - Bietigheim (Mo. 18). EISHOCKEY DEL: Mannheim - Hamburg (Fr. 19.30), Augsburg - Ingolstadt (Mo. 18.30). 2. Bundesliga: Schwenningen - Kaufbeuren (Mo. 18), Heilbronn - Landshut, Ravensburg - Dresden (beide Mo. 18.30). RINGEN weiter
  • 265 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 091 639,40 Euro Gewinnkl. 2 unbesetzt, Jackpot 873 311,50 Euro Gewinnkl. 3 60 646,60 Euro Gewinnkl. 4 3362,80 Euro Gewinnkl. 5 153,30 Euro Gewinnkl. 6 49,10 Euro Gewinnkl. 7 23,40 Euro Gewinnkl. 8 11,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 144 889,70 Euro ohne Gewähr weiter
  • 471 Leser

RANDNOTIZ: Haarig ist der Wanzenschreck

Im Unterschied zu anderen Primaten kommt beim Homo Sapiens der Körperbehaarung keine essentielle Funktion mehr zu.' Das steht im Lexikon und soll bedeuten, dass heutzutage im Grunde kein Mensch mehr Körperhaare braucht, außer vielleicht am Kopf (wegen der Optik) und eventuell an Stellen, wo Haut auf Haut reibt. Kein Wunder, dass allenthalben rasiert, weiter
  • 319 Leser

Rap aus der Gefängniszelle

Lange Haftstrafen für Ludwigsburger Goldraub - Skurriler Prozess
Ein filmreifer Überfall, ein schillernder Rapper - und verschwundene Beute im Wert von rund 1,7 Millionen Euro: Der Prozess um den Goldraub von Ludwigsburg war alles andere als gewöhnlich. weiter
  • 514 Leser

Ruf nach mehr Krippenplätzen

Die großen Städte in Baden-Württemberg sehen erheblichen Ausbaubedarf bei der Kleinkindbetreuung. So soll die für 2013 angepeilte Betreuungsquote von rund 35 Prozent der Kinder unter drei Jahren möglichst bereits 2012 übertroffen werden. Die Nachfrage ist einer Umfrage zufolge enorm. Den Finanzierungspakt mit dem Land bewerten die Städte als Meilenstein. weiter
  • 366 Leser

Samsung darf seinen Tablet-PC verkaufen

Weihnachtsgeschenk für Samsung: Der koreanische Elektronikkonzern kann seinen umstrittenen iPad-Rivalen 'Galaxy Tab 10.1N' in Deutschland erst einmal weiter verkaufen. Zwar versuchte Apple gestern vor dem Düsseldorfer Landgericht, den Vertrieb des Gerätes untersagen zu lassen. In einer vorläufigen Einschätzung sah die zuständige Kammer aber keinen Grund weiter
  • 457 Leser

Schlaf süß, kleiner Heiland

Kinderlied der Woche (12): 'Es wird schon gleich dunkel'
Wenn es Nacht wird in den Bergen, dann muss auch ein kleiner Heiland zu Bett - oder zu Krippe - gehen. In Tirol hat man sich dazu ein wunderbares Wiegenlied ausgedacht: 'Es wird scho glei dumpa'. weiter
  • 280 Leser

Schöne Scheine

Geldgaben zu Weihnachten auf den letzten Drücker und ohne großen Aufwand aufgehübscht
Geldgeschenke zu Weihnachten? Bei Großeltern, Tanten und Paten ist das durchaus üblich, etwa wenn der Nachwuchs Größeres vorhat. Solche Geldgaben lassen sich schnell und unaufwendig aufhübschen. weiter
  • 303 Leser

Seit 1996 eine paralympische Disziplin

Bei Turnieren mit Nichtbehinderten und bei Behindertenturnieren können Dressurreiter mit Handicap antreten. Mit einer Einteilung der Sportler in verschiedene Wettkampfklassen je nach Schwere ihrer Behinderung 'soll sichergestellt werden, dass ,vergleichbare Einschränkungen zu vergleichbaren Leistungen führen', heißt es vom Deutschen Kuratorium für Therapeutisches weiter
  • 349 Leser

STICHWORT ·ARMENIENFRAGE: Krieg oder Völkermord?

Der Streit um Massaker an den Armeniern zwischen 1915 und 1917 belastet die Beziehungen zwischen Frankreich und der Türkei schwer. Der Konflikt reicht weit zurück: 1914 war das Osmanische Reich, aus dem die Türkei hervorging, an der Seite Deutschlands und Österreich-Ungarns in den Ersten Weltkrieg eingetreten. Im April 1915 begann die nationalistische weiter
  • 348 Leser

Stopfleber als Kulturgut

Jeder Deutsche isst laut Branchendienst 'Marktinfo Eier und Geflügel' 400 Gramm Gänsefleisch pro Jahr. Das meiste Fleisch stammt nicht aus Deutschland sondern aus Polen und Ungarn. Während aber in Polen wie auch in Deutschland die Herstellung von Gänsestopfleber verboten ist, ist dies in Ungarn erlaubt. Dabei werden Gänse gemästet, bis ihre Leber, die weiter
  • 337 Leser

Stuttgart 21: Das Unbehagen ist geblieben

Kurz nach der Volksabstimmung über Stuttgart 21 liegt die Akzeptanz für das Bahnprojekt laut einer Infratest-Umfrage nun bei 88 Prozent. Diese Einstellung hätten zu 72 Prozent selbst diejenigen, die gegen die Finanzierung durch das Land gestimmt hätten, teilte die Bertelsmann-Stiftung gestern mit. 'Angesichts der verhärteten Fronten vor der Abstimmung weiter
  • 5
  • 381 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 23. Dezember

Gerlindes Vanillekipferl Also, Vanillekipferl und Kokoshütchen heißen Winfried Kretschmanns geheime Verführer. Enthüllt hat es dieser Tage Gattin Gerlinde. Und weil sie auch erzählt hat, dass sie - nach dem Rezept der Schwiegermutter - dieses Mal zehn Kilogramm Mehl verarbeitet hat, muss man nicht befürchten, dass dem Ministerpräsidenten über die Feiertage weiter
  • 325 Leser

Städte bauen Betreuung massiv aus

Von 2013 an haben Kleinkinder unter drei Jahren einen Rechtsanspruch auf Krippen oder Kitas. Vor allem die Großstädte setzt das stark unter Druck. weiter
  • 332 Leser

THEMA DES TAGES vom 23. Dezember

DEM FESTSCHMAUS AUF DER SPUR Gebratene Gans wird in Deutschland besonders gerne zur Feier der Geburt Christi serviert. Wir beschreiben, wie das Leben dieser Tiere bis zum Ofen verläuft und wie es um die Qualität beim Weihnachtsessen bestellt ist. weiter
  • 397 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Ski Alpin, World Alpine Rockfest in Andalo-Paganella/Italien Einladungs-Riesenslalom ab 13.00 Uhr SPORT 1 Basketball, Bundesliga, 14. Spieltatg Würzburg - FC Bayernab 18.00 Uhr Darts, WM in London 2. Runde ab 20.00 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 826 Leser

Urteil zu Lohnnachzahlung

Ein Arbeitgeber ist nicht zum Schadensersatz verpflichtet, wenn ein Mitarbeiter wegen einer 'auf einen Schlag' erfolgten Lohnnachzahlung höhere Lohnsteuer zahlen muss. Das entschied das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz. Ihm zufolge haftet der Arbeitgeber für diesen Progressionsschaden grundsätzlich nicht (Az.: LAG 9 Sa 155/11). Das Gericht wies weiter
  • 477 Leser

Versicherungen senken Zinsgutschriften

Anleger mit Lebensversicherungen müssen sich für 2012 auf deutlich sinkende Zinsgutschriften zumeist unter 4 Prozent einstellen. Die zehn größten Lebensversicherer bedienen klassische Verträge durchschnittlich nur noch mit 3,8 Prozent, hat das 'Handelsblatt' errechnet. In diesem Jahr hatten die zehn Branchengrößen laut der Berechnung noch knapp 4 Prozent weiter
  • 432 Leser

Verteidigerin von Wohlleben verliert ihren Job

Rastatt - Nach Kritik an Verstrickungen mehrerer Anwälte einer Rastatter Kanzlei mit der rechtsextremen Szene hat der Inhaber Klaus Harsch nun auch seiner umstrittenen Kollegin Nicole Schneiders gekündigt. Wie Harsch gestern sagte, reagiere er damit auf die 'Medienkampagne' gegen ihn und die Frau. Die Anwältin war in die Schlagzeilen geraten, weil sie weiter
  • 316 Leser

Vom richtigen Umgang mit Geldgeschenken für Kinder

Die Buchautorin, Dreifachmutter und Wirtschaftsjournalistin Barbara Kettl-Römer hat sich mit Schenken von Geld und dem Umgang von Kindern und Jugendlichen mit Geldgaben befasst und gibt Tipps. Bekommen Kinder heute oft Geld geschenkt? Ja, das ist durchaus üblich. Die Kids-Verbraucher-Analyse 2011 hat beispielsweise ergeben, dass die 6- bis 13-Jährigen weiter
  • 352 Leser

Was das Herz begehrt

Üppiges TV-Angebot zum Fest: Märchenhafte Klassiker und laute Action
Welch ein Festtagsmenü: Das TV-Programm über Weihnachten ist üppig. Nebst Klassikern, Märchen im Überfluss und reichlich Süßstoff wird Habhaftes zur Genüge aufgetischt - darunter einige echte Schmankerln. weiter
  • 289 Leser

Was muss eine Kfz-Police abdecken?

Die Kfz-Versicherung sollte nicht allein nach dem Preis gewählt werden. Wegen der Reform der Schadensfreiheitsklassen sollten Wechselwillige besonders auf die Rabatt- und Rückstufungstabellen achten. Reduzierte Prozente bringen meist keine Ersparnis, wenn gleichzeitig der Grundbeitrag der Police erhöht wird. Laut ADAC sollte die Deckungssumme mindestens weiter
  • 468 Leser

Weg von der Abstiegszone

Handball: Balingen 23:22 gegen Bergischer HC
Handball-Bundesligist HBW Balingen-Weilstetten setzt sich immer weiter von der Abstiegszone ab. Die Mannschaft von Trainer Rolf Brack besiegte vor 2250 Zuschauern Aufsteiger Bergischer HC 23:22 (11:8) und hat als Tabellenzehnter mit 15:19 Punkten nun schon sieben Zähler Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Dort steht der VfL Gummersbach (8:26). Der weiter
  • 341 Leser

Weihnachten als kulturelles Fest für alle

Gartenschule in Schwenningen: Auch muslimische und konfessionslose Familien feiern mit
Die Gartenschule in Villingen-Schwenningen ist eine der Grundschulen im Land, in denen Islamunterricht angeboten wird. Das hindert muslimische Schüler nicht daran, sich auf Weihnachten zu freuen. weiter
  • 312 Leser

Widmayer folgt Babbel

Beim Heim-Viertelfinale von Hertha BSC gegen die Überflieger von Borussia Mönchengladbach mit dem ehemaligen Hertha-Coach Lucien Favre hat der neue Trainer Michael Skibbe die Chance, Berlin den Traum vom Endspiel im eigenen Stadion näher zu bringen. Achtelfinal-Eintagschefcoach Rainer Widmayer verlässt Hertha zum Jahresende. Er folgt Markus Babbel an weiter
  • 1092 Leser

Wulff entschuldigt sich

Präsident bricht sein Schweigen - Neue Vorwürfe um BW-Bank-Kredit
Eine öffentliche Entschuldigung und die Bitte um Vertrauen: Bundespräsident Christian Wulff kämpft um sein Amt. Doch die Opposition ist nicht zufrieden. Und die Vorwürfe gegen Wulff reißen nicht ab. weiter
  • 293 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Aussicht auf mehr Jobs Trotz des erwarteten Konjunkturabschwungs werden die Unternehmen in Deutschland unterm Strich auch 2012 mehr Arbeitskräfte einstellen. Das geht aus einer Umfrage des Münchner Ifo-Instituts für die 'Wirtschaftswoche' hervor. Danach wollen 16 Prozent der befragten Betriebe die Zahl ihrer Mitarbeiter erhöhen. Lediglich 12 Prozent weiter
  • 466 Leser

Zollfahndung entdeckt großes Waffenarsenal

. Zollfahnder haben bei einer Hausdurchsuchung in der Ortenau ein umfangreiches Waffenarsenal entdeckt. Nach Angaben des Zollfahndungsamtes Stuttgart von gestern stellten die Beamten acht Gewehre, sechs Pistolen und mehr als 200 Schuss Munition verschiedenster Kaliber sicher. Außerdem beschlagnahmten sie zwei Zieleinrichtungen für Schusswaffen sowie weiter
  • 309 Leser

Zweite Chance zum Wechsel

Wenn die Autoversicherung teurer wird, kann der Kunde kündigen
Viele Autofahrer müssen 2012 tiefer in die Tasche greifen, weil ihre Versicherungstarife teurer werden. Ein Vergleich lohnt sich, und ein Wechsel ist meist auch jetzt noch möglich. Es gibt ein Sonderkündigungsrecht. weiter
  • 594 Leser

Leserbeiträge (3)

Investitionen werden zeitlich gestreckt

Für dringende Sanierungen maroder Strassen in Oberkochen scheint kein Geld da zu sein. Gleichzeitig wird die Innenstadt zum wiederholten mal für viel Geld saniert.

Haben die Anwohner von Strassen in weit aus schlechterem Zustand keine Lobby in Oberkochen? Oder sind Bewohner der Alten Wohnungen in Der Dreissentalstrasse und Wiesenweg Mitbürger

weiter
  • 5
  • 1175 Leser