Artikel-Übersicht vom Montag, 26. Dezember 2011

anzeigen

Regional (69)

GUTEN MORGEN

Alle Jahre wieder

Heute ist Umtauschtag. All die Geschenke, mit denen die Beschenkten beim besten Willen nichts anzufangen wissen, müssen weg. Dafür aber muss man wissen, wo das Prachtstück gekauft wurde. Und wer will da schon so genau nachfragen? Wir tun unsere sinnlosen Geschenke erst einmal beiseite, man wird sehen... . Ein Nachbar kriegt das mit, grinst und sagt: weiter
  • 159 Leser

Countdown mit den Zehn Geboten

Schauspieler Christof Arnold und Regisseur Stefan Hering stellen im Turmtheater den Kurzfilm „Ten“ vor
Der Kurzfilm „Ten“ dürfte als letzter Film mit Johannes Heesters in die Filmgeschichte eingehen. Viel Beifall fand der Film von und mit Christof Arnold, der in Gmünd aufgewachsen ist, bei der Vorstellung im Turmtheater. Auch für den aus Lautern stammenden Regisseur Stefan Hering war Gmünd ein Heimspiel. weiter
  • 305 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDLotte Eiselt, Deinbacher Straße 24, zum 92. GeburtstagLore Völkert, Uhlandstraße 6, zum 86. GeburtstagIngrid Siegert, Kolomanstraße 40, zum 77. GeburtstagSigrid Rivoir, Ostlandstraße 14, zum 75. GeburtstagDietrich Kossien, Herlikofen, In der Eck 70, zum 74. GeburtstagBÖBINGENUlrich Jablonski, Limesring 28, zum 73. GeburtstagESCHACHValentina weiter
  • 121 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Die letzten Tage im Jahr 2011 genießen V Geschenke umtauschen V in den Urlaub fahren V die letzten Lebkuchen essen V die nächste Party wartet gewiss V Freunde bemitleiden, die gleich nach Weihnachten Geburtstag haben V Sport treiben, um das Festtagsessen zu verdauen V Jahresrückblicke anschauen V sich noch mal ausgiebig über Weihnachtsgeschenke freuen weiter
  • 221 Leser

Adventsmusik der Schüler in St. Cyriakus

Scheffoldgymnasium lud ein
Im Reigen der vorweihnachtlichen musikalischen Veranstaltungen der Gmünder Vereine, Kirchen und Schulen hat die Präsentation des Scheffoldgymnasiums jedes Jahr in St. Cyriakus in Bettringen ihren traditionellen Platz. So auch am letzten Dienstag vor Weihnachten, als zum Konzert „Adventus Domini“ eingeladen wurde. weiter
  • 176 Leser

Viel gewachsene Musikkultur

„Musik zur Weihnachtszeit“ in der geschmückten St.-Cyriakus-Kirche Straßdorf
Besucher sollen sich in diesen Tagen in der katholischen St.-Cyriakus-Kirche in Straßdorf besonders wohlfühlen. Mit viel Sinn für das Schöne und Detail wurde der Altarraum mit Blumen und Weihnachtsbäumen geschmückt. Die „Musik zur Weihnachtszeit“ konnte erklingen. weiter
  • 406 Leser

Kurz und bündig

Sportkurse beim TSV-WasseralfingenIm Rahmen der Aktion „Aalen sportiv“ bietet die AOK Aalen in Kooperation mit dem TSV Wasseralfingen verschiedene Kurse im Semester Frühjahr/Sommer 2012 an. Der erste Kurs beginnt am 13. Januar. Anmeldungen unter Tel. 07361 76275 oder unter tsv-wasseralfingen@t-online.de.Maskentaufe bei den BärenfangernAm weiter
  • 415 Leser

Gemeinschaft der Wohnsitzlosen feiert Heiligabend

Über Weihnachten voll besetzt ist das Caritas-Heim für Wohnsitzlose. Und so traf sich auch an Heiligabend eine große Hausgemeinschaft vor dem Christbaum zur Weihnachtsfeier. Dirk Holzmann begrüßte und alle sangen die Weihnachtslieder mit, die Raimund Veil auf der Ziehharmonika anstimmte. „Was ist an Weihnachten wichtig?“ Antwort auf diese weiter
  • 455 Leser

Polizeibericht

Zwei Mal Zeugen gesuchtAalen. Am Donnerstag zwischen 15.30 und 16 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen auf dem oberen Parkdeck der Firma Kaufland in der Julius-Bausch-Straße abgestellten Daimler-Benz im hinteren, linken Seitenbereich. Er entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ einen Schaden von mindestens 1000 weiter
  • 540 Leser

Viele Nationen finden Raum in der Herberge

Weihnachtsfeier im evangelischen Gemeindehaus Aalen an Heiligabend: In den 90er Jahren hat das Ehepaar Unfried diese Tradition begonnen. Jetzt wird sie von Christine und Christoph Class fortgeführt. Eingeladen waren alle, die an Weihnachten alleine sind und die Gemeinschaft suchen. Unter dem Motto „Es ist noch Raum in der Herberge“ begrüßte weiter
  • 433 Leser

OB-Podcast: Rückblick auf 2011

Aalen. Oberbürgermeister Martin Gerlach präsentiert zur Abrundung des Service-Angebotes im Internet einen regelmäßigen Video-Podcast. In der Ausgabe vom Dezember lässt das Stadtoberhaupt das Jahr 2011 Revue passieren. Dabei stellt er ein paar Besonderheiten heraus, die Aalen über das Jahr geprägt haben und blickt auf Projekte des kommenden Jahres. Der weiter
  • 433 Leser
In seiner unvergleichlichen Art stimmte der bekannte Schauspieler Friedrich von Thun das Publikum in der Aalener Stadthalle mit seinen ausgewählten Texten und Gedichten auf die Weihnachtszeit ein. (Foto: Oliver Giers) weiter
  • 3790 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Festliche a-cappella-LiederAcht junge Sängerinnen und Sänger aus dem Raum Aalen, Schorndorf und Schwäbisch Gmünd haben sich zu „Camerata Vocalis“ zusammengeschlossen und treten auf, um Gutes zu tun. Am heutigen Dienstag, 19 Uhr, geben sie ein Konzert mit festlichen a-cappella-Liedern in der Heilig Kreuz Kirche in Hüttlingen. weiter
  • 4953 Leser
GUTEN MORGEN

Wie im Anno Null

Oh du selige, oh du stressige Weihnachtszeit. Vor über 2000 Jahren haben Maria und Joseph eine Herberge gesucht. Im 21. Jahrhundert geht es manchen Menschen in Aalen ähnlich: Bevor die Geschenke gekauft werden, noch schnell den kleinen Bruder, nennen wir ihn Siggi W., samt kränkelnder Freundin, nennen wir sie Viola G., zu deren Wohnung fahren. Es schneit, weiter
  • 573 Leser

In dieser Woche

Busverkehr an SilvesterAuf der Linie Aalen – Dorfmerkingen – Ohmenheim von Beck und Schubert verkehren die Busse an Silvester, 31. Dezember, nach dem Samstagsfahrplan. Die letzte Fahrt ist um 18.10 Uhr von Aalen nach Ebnat. weiter
  • 3338 Leser

Kurz und bündig

Bühne frei beim BC AufhausenDie Theatergruppe des BC Aufhausen hat die Komödie „Lediglich Ledig!“ auf dem Spielplan. Vorstellungen sind am Freitag und Samstag, 6. und 7. Januar, jeweils um 19.30 Uhr in der Egerhalle Aufhausen. Eintrittskarten zu 6 Euro bei Claudia Müller, Telefon (07362) 5712.Der verkaufte GroßvaterDie Theatergruppe Kerkingen weiter
  • 221 Leser

Waldweihnacht an der Lourdes-Grotte

Die weihnachtliche Feier der Kolpingsfamilie Aufhausen im Fackel- und Kerzenschein hat Tradition
Hoch über Aufhausen haben zahlreiche Bürger am Abend des 1. Weihnachtsfeiertages bei der Lourdes-Grotte die 20. Waldweihnacht gefeiert. Im Fackel- und Kerzenschein und mit freiem Blick auf die erstrahlende Kirche St. Nikolaus im Ort, wurde die Weihnachtsbotschaft vernommen. weiter
  • 735 Leser
WIR GRATULIEREN
Ellwangen. Emma Laukart, Stettiner Str. 8, zum 88.; Athanasios Vezagiadis, Hafnergasse 3, zum 76.; Edwin Handl, Abt-Kuno-Str. 21, zum 75.; Reinhold Bieg, Magdeburger Str. 15, zum 72. und Erwin Steidle, Hohenstaufenstr. 6, zum 71. Geburtstag.Ellwangen-Rotenbach. Pia Erhardt, Im Auchtfeld 1, zum 82. und Martha Beck, Keuperweg 11, zum 81. Geburtstag.Oberkochen. weiter
  • 344 Leser

Bürgerfragestunde und Informationen zur Windkraft

Erste Gemeinderatssitzung des neuen Jahres in Ruppertshofen
Ruppertshofen. Die erste Gemeinderatssitzung des neuen Jahres in Ruppertshofen am Donnerstag, 12. Januar, beginnt mit einer Bürgerfragestunde. Es schließen sich Informationen über die Ermittlung von Vorranggebieten für die Windkraftnutzung durch den Regionalverband Ostwürttemberg an. Des weiteren steht unter anderem die Gebührenkalkulation der Schmutzwasser- weiter
  • 178 Leser

Eis: 16 500 Euro Sachschaden

Eschach. Aufgrund Eisglätte kam ein 58-jähriger Autofahrer am Sonntag gegen 2.50 Uhr zwischen Eschach und Vellbach von der Straße ab und verursachte Sachschaden in Höhe von 16 500 Euro. Kurz vor Ortsbeginn Vellbach war der 58-Jährige in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen. Er prallte gegen die dortigen Leitplanken. Am Auto entstand weiter
  • 216 Leser

Vier neue Ministranten

Die Kirchengemeinde St. Blasius Spraitbach/Ruppertshofen hat am vierten Adventssonntag vier neue Ministranten aufgenommen. Zugleich wurden Ehrungen von langjährigen Ministranten und Verabschiedungen vorgenommen. Der feierliche Gottesdienst wurde zelebriert von Pfarrer Dr. Felix Kubola. weiter
  • 1658 Leser

Faszination Greifvogel

Lorch. Greifvögel faszinieren die Menschen schon immer. Die Falknerei ist nachweislich über 3000 Jahre alt. In einem vierstündigen Schnupperkurs erfahren die Kursteilnehmer vieles über die Grundlagen der Falknerei, die Abrichtung und den Umgang mit Greifvögeln. Die Kurse sind am 21. Januar und am 4. Februar jeweils von 9 bis 13 Uhr im Refektorium und weiter
  • 266 Leser

Hoher Besuch im Pflegeheim Kloster Lorch

Hauptgeschäftsführer zu Gast
Der Hauptgeschäftsführer der Evangelischen Heimstiftung Stuttgart, Bernhard Schneider, hat an der Weihnachtsfeier für Senioren und Angehörige des Pflegeheims Kloster Lorch teilgenommen. weiter
  • 281 Leser

Unfallflucht: Zeugen gesucht

Mutlangen. Ein bislang unbekannter Autofahrer beschädigte zwischen Dienstag, 8 Uhr, und Freitag, 9 Uhr, laut Polizei vermutlich beim Vorbeifahren ein im Bühlweg geparktes Auto über die komplette linke Fahrzeugseite hinweg und entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 1000 Euro. Das Polizeirevier weiter
  • 236 Leser

Verkehrszeichen umgefahren

Essingen-Lauterburg. Von der Fahrbahn abgekommen ist am Montag gegen 0.30 Uhr ein 21-Jähriger auf der Landesstraße von Essingen in Richtung Lauterburg. Kurz vor Lauterburg hatte er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto verloren, kam nach links von der Straße ab und letztendlich auf einer Wiese zum Stehen, nachdem er zuvor ein Verkehrszeichen weiter
  • 182 Leser

Viel Applaus für die Geigenklasse

Weihnachtskonzerte der Musikschule Alfdorf in der Schule und im Seniorenstift Haubenwasen
Mit einem Konzert am Dritten Advent in der Musikschule Alfdorf ließen die Geigenschüler und -schülerinnen eine schöne vorweihnachtliche Atmosphäre entstehen. weiter
  • 287 Leser

Vom Bürochaos zur Ordnung

Gaildorf. In der Akademie Gaildorf findet am 21. Januar ab 9 Uhr ein Kurs zum Thema „Effiziente Büroorganisation vom Chaos in die Ordnung“ statt. Das Büro ist der Knotenpunkt für eingehende, zu bearbeitende und ausgehende Vorgänge. Doch in der Praxis kommt es – gerade bei Selbständigen – oft zu Engpässen: Der Schreibtisch ist weiter
  • 126 Leser

Über den Mythos Eule

Lorch. Eulen haben heutzutage ein ganz anderes Image in der Bevölkerung als in früheren Zeiten. Einst galten sie als dämonische Hexen, die Unglück oder gar den Tod brachten. Dies wird den lautlosen Jägern nicht gerecht. Als hoch spezialisierte Beutegreifer haben sie eine besondere Rolle in der Natur. Diese wird in einem etwa zweieinhalbstündigen Schnupperkurs weiter
  • 273 Leser

Das Christkind heißt Flora

Das Weihnachtsgeschenk für Sibylle und Hans Thaler kam pünktlich zum berechneten Geburtstermin um 11.07 Uhr auf die Welt: Tochter Flora ist 54 cm groß, wiegt 3720 Gramm und war das einzige Kind, das in der St.Anna-Virngrund-Klinik am Heiligen Abend das Licht der Welt erblickte. (sab/Foto: Freimuth) weiter
  • 4
  • 4712 Leser

Dixie im „Schwanen“ für den guten Zweck

Traditionelle Vorweihnachtsfeier mit den „Swany Feet Warmers“ unterstützt „Bunten Kreis“
Allein das Gasthaus „Schwanen“ steht schon seit Jahrhunderten für gastliche Tradition in Gmünd. Zusammen mit den „Swany Feet Warmers“ hält es seit Jahrzehnten eine weitere aufrecht. Seit 40 Jahren spielt die überregional bekannte Dixielandkapelle an jedem Vortag des Heiligen Abends, inzwischen zusammen mit anderen Bands, für weiter
  • 773 Leser

Karl Wagner wird Ehrenmitglied

Hohe Auszeichnung des Landesluftfahrtverbandes beim Almabtrieb der Fliegergruppe Ellwangen
Beim „Almabtrieb“, wie bei der Fliegergruppe Ellwangen die Jahresabschlussfeier heißt, wurden Streckenflugpokale und Freifliegerzertifikate verteilt und verdiente Mitglieder für langjährige Tätigkeit ausgezeichnet. Vorsitzender Berthold Vaas zeichnete Karl Wagner mit der Wolf-Hirth-Medaille in Gold aus, eine der höchsten Auszeichnungen des weiter
  • 306 Leser

Kultur am Kaminfeuer

Sängerin Elke Gelhardt gab ein „Wohnzimmerkonzert“
Ganz nah dran waren die zahlreichen Zuhörer im Wohnzimmer der Familie Ruf-Lingel in Ellwangen, beim „Wohnzimmerkonzert“ der Sängerin und Songwriterin Elke Gelhardt. weiter
  • 322 Leser

Kurz und bündig

Neujahrsempfang in SchrezheimAm Sonntag, 1. Januar, ab 15.30 Uhr findet aus Anlass „675 Jahre Ortschaften Schrezheim“ ein Empfang der Stadt in der St.-Georg-Halle statt. Die Schrezheimer Böllerschützen und zahlreiche Musikgruppen sind ebenso dabei wie der Oberbürgermeister, der Ortsvorsteher und ein Vertreter der Bürgerschaft.Theater des weiter
  • 292 Leser

Polizeibericht

SachbeschädigungEllwangen. Zwischen Donnerstag, 22. Dezember, 14 Uhr, und Freitag, 23. Dezember, 10.30 Uhr, wurde ein in der Virngrundstraße, Höhe Gebäude Nr. 8, ordnungsgemäß geparkter VW an der kompletten Beifahrerseite mit einem spitzen Gegenstand mutwillig zerkratzt. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 1 500 Euro. Das Polizeirevier Ellwangen weiter
  • 293 Leser

Über 200 beim Weihnachtslauf

Robert Hauber lädt seit 20 Jahren Laufbegeisterte am 2. Weihnachtsfeiertag an den Kressbachsee
Was vor 20 Jahren mit fünf bis sechs Läufern am Fischbachsee gegründet wurde, ist heute eine Weihnachtsbescherung für alle Laufbegeisterten der Umgegend. Über 200 Mitstreiter konnte Initiator Robert Hauber am Montagvormittag bei milden Temperaturen um 10 Uhr auf die Strecken schicken. weiter
  • 1103 Leser

Wörter Schüler helfen Johannitern

Wört. An der Aktion „Johanniter-Weihnachtrucker“ beteiligten sich mehrere Hauptstufenklassen der Konrad-Biesalski-Schule in Wört. In den letzten Wochen wurde fleißig gebastelt und gebacken. Ihre Produkte verkauften die Schüler auf einem schulinternen Weihnachtsmarkt. Durch das Projekt wurden Gemeinschaftssinn und Sozialverhalten gefördert, weiter
  • 321 Leser

„Send se lieab zu ihre Mitmenscha“

Adventsweg der Kolping-Kreativgruppe und Bibliothek – große Resonanz auf schwäbische Weihnachtsgeschichten
Die Abtsgmünder Kolping-Kreativgruppe und die Bibliothek haben dazu eingeladen, gemeinsam mit der Familie den Adventsweg zu gehen. Die Intention war, mitten im Einkaufstrubel einen Platz zum Innehalten und Loslassen zu schaffen. weiter

In dieser Woche

Wochenmarkt in AbtsgmündAm Donnerstag, 29. Dezember,findet der Wochen- und Bauernmarkt in Abtsgmünd wie gewohnt statt. Am Donnerstag, 5. Januar, fällt er aus.Preisbinokel des FV HohenstadtAm Freitag, 30. Dezember, veranstaltet der FV Hohenstadt seinen traditionellen Preisbinokel, bei dem es Geld- und Sachpreise zu gewinnen gibt. Beginn ist um 19.30 weiter
  • 281 Leser

In dieser Woche

Musikalische Weltreise in RöttingenDie Röttinger Blasmusik veranstaltet am Freitag, 30. Dezember, um 19.30 Uhr im Bürgersaal in Röttingen ihr Jahreskonzert. Als Gast kommt der MV Schrezheim. Nach der Eröffnung durch die Jugendspielgruppe dürfen sich die Besucher auf eine musikalische Weltreise freuen. Karten zu 5 Euro unter Telefon (07363) 6267, bei weiter
  • 219 Leser

Kurz und bündig

Kuuhle Winterparty der LandjugendDie Landjugend Aalen veranstaltet am Freitag, 30. Dezember, eine „Kuuhle Winterparty“ mit dem „Falkensturz-Echo“ in der Remshalle in Essingen. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Kartenvorverkauf bei Christl Holz Schreibwaren in Essingen. Kein Einlass unter 16 Jahren.Schneemann-Cup in BartholomäGenügend weiter
  • 176 Leser

Eugen-Bolz-Platz wird erst 2012 fertig

Nach dem Zeitplan der Oberkochener Stadtverwaltung sollte der Eugen-Bolz-Platz als künftig zentraler Veranstaltungsort Ende November fertiggestellt sein. Auf Grund des Baustopps, der wegen der Misere um das Zeltprojekt (wir berichteten) und des kurzfristigen Wintereinbruchs eingetreten war, konnte der Termin nicht gehalten werden. Auch ohne Zelt glaubt weiter
  • 217 Leser

Herzlichen Dank für 92 000 Euro!

Advent der guten Tat: Leserinnen und Leser der Schwäbischen Post spenden für Hilfsbedürftige im Verbreitungsgebiet ihrer Zeitung
Knapp 92 000 Euro waren bis Weihnachten im Spendentopf der Schwäpo-Hilfsaktion „Advent der guten Tat“. Herzlichen Dank allen Spenderinnen und Spendern. weiter
  • 1534 Leser

Kurz und bündig

Busverkehr an SilvesterDie Buslinien im Stadtgebiet Oberkochen verkehren wie schon an Heiligabend auch an Silvester, 31. Dezember, nach dem Samstagsfahrplan.Neue GOA-Agentur in OberkochenAb Montag, 2. Januar, gibt es Biobeutel, Zusatz- und Grünschnittsäcke sowie kostenlose gelbe Säcke bei Jürgen Steckbauer „Mehr als Nähen“ in der Heidenheimer weiter
  • 223 Leser

Weihnachtsfreude für bedürftige Kinder

Zu einem durchschlagenden Erfolg wurde die Weihnachtsaktion „Schenke ein Licht“ der Stadt Oberkochen. „Viele Bürgerinnen und Bürger haben ein großes Herz für ihre Mitmenschen bewiesen“, meinte Geschäftsstellenleiter Edgar Hausmann. Im Vergleich zur Premiere im Vorjahr waren mehr als doppelt so viele Wunschzettel von Kindern aus weiter
  • 215 Leser

22-Jähriger stirbt bei Unfall am Sonntag

Ein 22-jähriger Autofahrer fuhr am frühen Sonntagmorgen in den Tod. Gegen 6.30 Uhr war er unterwegs auf der abschüssigen K 3240 aus Richtung Dreherhof kommend in Richtung Reichenbach. Weil er nach Polizeiangaben zu schnell war, (ein anderes Fahrzeug war nicht beteiligt) kam er in einer Linkskurve ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. Nach weiter

Christkinder am Klinikum

Viele Weihnachtskinder gab es am Ostalbklinikum. Unser Bild zeigt von links Sandra Cudok mit Sascha (geboren 19.42 Uhr, 3760 Gramm, 51 cm), Tekin Durmus (Mutter Zöhre nicht im Bild) mit Nazli-Nehit (12.23 Uhr, 2660 Gramm, 47 cm), Agnieszka Grupp mit Carmen (2.45 Uhr, 3220 Gramm, 49 cm), Anke Lademann mit Sarah (26. Dezember um 7.07 Uhr, 2725 Gramm, weiter
  • 946 Leser

Gemeinschaft und Wärme

Heiligabendfeier im Bürgerhaus – liebevoll vorbereitet von der Ortsvorsteherin
„Wir wollen zeigen, dass wir zusammen gehören und ein Stück Gemeinschaftsgefühl entwickeln“, sagt Ortsvorsteherin Andrea Hatam, die zusammen mit ihrem Gatten Abunasr Hatam und dem fleißigen Helferteam die Tische im Bürgersaal für die Heiligabendfeier liebevoll geschmückt hat. weiter

Im Gedenken an „zwei Tsunamis“

Traditionell feiert die Tamilische Gemeinde mit der Stadtkirchengemeinde den Gottesdienst am 2. Weihnachtstag
Tausende Menschen haben am 2. Weihnachtsfeiertag in Thailand und Indonesien der Opfer des verheerenden Tsunami am 26. Dezember 2004 gedacht. Auch in Aalen war eine Gedenkfeier der Tamilischen Gemeinde traditionell eingebettet in den morgendlichen Weihnachtsgottesdienst der Stadtkirche. weiter

Internationale Weihnachten

Aalen. Der letzte Schultag vor den Weihnachtsferien stand am Aalener THG im Zeichen der internationalen Vielfalt an der Schule. Ein Schülergottesdienst thematisierte den Streit zwischen Christkind und Weihnachtsmann, der das Wesentliche der Weihnachtszeit ganz in Vergessenheit geraten lässt. Im Anschluss begeisterte der Chor der Schule unter der Leitung weiter
  • 406 Leser

Kurz und bündig

Jazzkonzert im WIZDer in Oberkochen aufgewachsene Musiker Axel Schlosser sorgt am Mittwoch, 28. Dezember, im WIZ für Jazzmusik. Begleitet wird er von den „Söhnen der Region“. Einlass ist um 20 Uhr, Beginn ist um 20.30 Uhr. Karten gibt’s an der Theaterkasse im Alten Rathaus.„Tightrope“ live im Café „Frape“Am weiter
  • 345 Leser

Mosaikstein im Kulturleben

Theatergruppe des SV Ebnat feiert 20-jähriges Bestehen und tritt vom 5. bis 7. Januar mit einem neuen Stück auf
„Laientheater gehört beim SV Ebnat wie das Salz in die Suppe“, sagt Pressesprecher Dietmar Förstner, der zum Pressegespräch mit der Schwäbischen Post anlässlich des anstehenden Jubiläums den Stamm der Altvorderen an den Tisch geholt hat: den „Theatermacher“ und langjährigen Chefregisseur Hans Beyrle und die Laienspiel-Urgesteine weiter
  • 5
  • 833 Leser

11 000 Teilnehmer am Online-Adventskalender

Für die Gewinner des sechsten Online-Adventskalenders der Stadt Schwäbisch Gmünd war Bescherung. Über 11 000 Menschen hatten teilgenommen, über 90 Preise waren zu gewinnen. Oberbürgermeister Richard Arnold übergab die Preise, die von zahlreichen Sponsoren möglich gemacht worden waren, feierlich im Rathaus. Zuletzt wurde noch einmal unter allen Teilnehmern weiter
  • 490 Leser

Irrungen, Wirrungen und viele Lacher

Theatergruppe des Liederkranzes Hülen bringt vier Mal den Schwank um eine Bäckersfamilie auf die Bühne
Erneut zog es 13 Akteure des Liederkranzes Hülen auf die Bühne des Gemeindehauses, um ein unterhaltsames Stück rund um eine Landbäckerei einzustudieren. Nach zahlreichen Proben bewiesen die Mitglieder der Theatergruppe schließlich die notwendige Sicherheit, um den Schwank in drei Akten vor ausverkauftem Haus aufzuführen. weiter

„Klein Las-Vegas am Balkon“

Manche mögen’s in der Weihnachtszeit hell und bunt – an Häusern und Vorgärten funkelt es weithin
Der eine ist mit dem Licht einer Kerze schon zufrieden. Dem anderen kann es in der Adventszeit nicht genug leuchten, funkeln und glitzern. Ehepaar X. (Name geändert) aus Essingen beispielsweise mag’s gerne üppig und bunt. Ihr 15 Meter langer Balkon am Essinger Ortseingang ist in den Abendstunden weithin zu sehen. weiter

Der OB würdigt die Treue zur Stadt

Stadt ehrt Dienstjubilare und verabschiedet verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Ruhestand
Bei der Stadt Ellwangen können eine Reihe von Beschäftigten aus den unterschiedlichsten Bereichen auf ein Arbeitsjubiläum zurückblicken. Mehrere Beschäftigte traten in den Ruhestand, darunter der Erste Beigeordnete Karl Bux, dessen Amtszeit mit Ablauf des Jahres endet. weiter
  • 426 Leser

Sonneneruptionen im Bottich

Die mittelalten Rocker des „Oxford Circus“ sorgen in der Aalener Diskothek für reichlich Ganzkörperhüpfer
Wenn die Nummern stimmen, gehen selbst in Ehren ergraute Bürger in den Zirkus. Weshalb rund um die Manege im „Bottich“ in Aalen Ölsardinenfeeling herrschte. Unglaublich, wie heftig es in so ‘ner Dose noch zucken und schnalzen kann. Unglaublich wiederum nicht, wenn man die glorreichen Vier des „Oxford Circus“ mit ihrer den weiter

Aktionserlös an den Bunten Kreis

Die Evangelische Kindertagesstätte Ost in Lorch hat den Erlös von 175 Euro aus der Aktion „Kinder helfen Kindern“ an den Bunten Kreis Schwäbisch Gmünd überreicht. In der Adventszeit verwandelten die Kinder die Holzmänner des Bunten Kreises in einzigartige, bunte Männchen. Die Kita-Leiterin Nicole Bulling übergab mit den Kindern den Betrag weiter
  • 132 Leser

Polizei

Durlanger (27) vermisstDurlangen. Am Freitag, 23. Dezember, gegen 19 Uhr verließ Ahmet Karamanioglu sein Elternhaus in Durlangen mit unbekanntem Ziel. Da er nicht wieder zurück kam, haben seine Eltern Vermisstenanzeige bei der Polizei erstattet. Der Vermisste ist 27 Jahre alt und infolge einer psychischen Erkrankung zeitweise verwirrt, weshalb die Möglichkeit weiter
  • 2448 Leser

Spende für Alfdorfer Bürgerstiftung

Kurz vor Weihnachten hat die Raiffeisenbank Vordersteinenberg 1000 Euro an die Bürgerstiftung Alfdorf als Spende überwiesen. Der geschäftsführende Vorstand der Bürgerstiftung, Bürgermeister Michael Segan, bedankte sich bei den beiden Vorständen der Bank, Michael Weller und Kurt Lindauer (von links). weiter
  • 2140 Leser

Viele Jahre an der Posaune

Drei Bläser des Alfdorfer Posaunenchors feiern Jubiläum: Paul Walter (50 Jahre, Zweiter von links) sowie Steffen Groß und Bernd Weyhmüller (links) (je 25 Jahre) wurden im Gottesdienst in der Stephanuskirche geehrt. Bezirksposaunenwart Daniel Schurr (neben Pfarrer Friedmar Probst) nahm die Ehrungen vor. weiter
  • 2989 Leser

Dachgeschoss brennt lichterloh

Großeinsatz der Feuerwehr am Montag: Mehrfamilienhaus in der Jakob-Schweiker-Straße brennt, drei Verletzte
Großeinsatz am Montagmorgen: Das Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Jakob-Schweiker-Straße steht in Flammen. Die Feuerwehren von Aalen und Unterkochen greifen schnell ein, retten vier Personen, und können den Brand nach anderthalb Stunden stoppen. Ein 55-Jähriger liegt schwer verletzt im Stuttgarter Marienhospital. weiter

Ein Stück Gmünder Weihnachten

Tradtitioneller Chorgesang von Michaelschorknaben und „Cantate domino“ auf dem Marktplatz
Längst ist er ein Stück liebgewordenes Gmünder Weihnachten: der Chorgesang traditioneller Weihnachtslieder vor Rathaus und geschmücktem Tannenbaum. Immer am ersten Weihnachtstag, pünktlich um 18 Uhr singen die St.-Michael-Chorknaben gemeinsam mit dem Männerchor „Cantate domino“ Lieder zum Weihnachtsfest. Ebenfalls bewährte Tradition ist weiter

Mit Mut und Ausdauer zum Menschsein

Weihnachtsgeottesdienste im Heilig-Kreuz-Münster und der evangelischen Augustinuskirche
Darüber, dass Gott uns Menschen annimmt und darüber, dass Christen Mut und Ausdauer brauchten, predigten Pfarrer Robert Kloker im Heilig-Kreuz-Münster und Pfarrer Konrad von Streit in der evangelischen Augustinuskirche an Weihnachten. weiter
  • 5
  • 260 Leser

Weihnachtsfreude in teils überfüllten Kirchen

Gut besucht waren die Gottesdienste, Krippenspiele, Kirchenmusik und Christvespern in und um Aalen während der Feiertage
Mit teilweise überfüllten Kirchen am Heiligen Abend und gut besuchten Gottesdiensten und Kirchenmusik während der Feiertage begingen die Christen in und um Aalen das Weihnachtsfest. weiter

Weihnacht mehr als ein kurzer Traum

Festgottesdienst in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg
Ein sonniger Weihnachtsmorgen lädt die Gemeinde von Rechberg und Wallfahrer ein, den Weihnachtsgottesdienst in der Gipfelkirche Hohenrechberg mitzufeiern. Spektakulär ist der Blick auf das Panorama der Schwäbischen Alb beim steilen Aufstieg mit den Kreuzwegstationen. weiter
  • 350 Leser

Schlossplatz in ganz besonderer Atmosphäre

Sehr gut besucht war das traditionelle Weihnachtssingen auf dem Heubacher Schlossplatz. Dort fanden sich nach den Gottesdiensten in St. Ulrich und St. Bernhard viele Heubacher ein, um beim wunderschön beleuchteten Weihnachtsbaum Weihnachtslieder zu singen. Teils trugen sie Kerzen, was den Schlossplatz in eine ganz besondere Atmosphäre tauchte. Für die weiter

Flucht vor der Polizei endet im Vorgarten

Unfallübersicht: 19-Jähriger fährt in Jagstzell vor der Polizei davon

Jagstzell: Flucht vor der Polizei endet im Vorgarten

Am Sonntag gegen 21:50 Uhr sollte in Jagstzell in der Rosenberger Straße ein 19-jähriger PKW-Lenker einer Kontrolle unterzogen werden. Anstatt anzuhalten, gab der 19-jährige Gas und fuhr mit weit überhöhter Geschwindigkeit davon. Als er an der Einmündung zur Knausbergstraße

weiter
  • 935 Leser

Bangen um den Ein-Euro-Job

Regionales Bündnis sammelt bislang 11 000 Euro – Kaufhaus der Caritas in Aalen muss drastisch abspecken
Die Predigt- und Kollektenreihe des Regionalen Bündnisses für Arbeit ist zu Ende. Rund 11 000 Euro Spenden sind bislang eingegangen, mit dem Geld sollen Projekte für Langzeitarbeitslose gefördert werden. Projekte wie das Aalener Kaufhaus der Caritas müssen dagegen abspecken. weiter
  • 5
  • 974 Leser

Mehrfamilienhaus im Hüttfeld in Flammen

Drei Verletzte beim Dachgeschoss-Brand in der Jakob-Schweiker-Straße

Heute morgen gegen 7 Uhr brannte es in einem Studentenwohnheim in der Jakob-Schweiker-Straße. Als die ersten Meldungen zu dem Brand eingingen, schlugen die Flammen bereits aus den Fenstern im Dachgeschoß. Die Feuerwehr konnte nicht mehr verhindern, dass das Dachgeschoss des dreigeschossigen Hauses vollständig abbrannte. Mehrere Bewohner

weiter

Regionalsport (6)

100 000 Euro mehr

Ringen, DM-Endrunde: Wie geht’s weiter beim KSV?
Für den KSV Aalen ist die DM-Endrunde gelaufen. „Schnell abhaken, sich neu orientieren und die Ziele neu definieren“, sagte Marcus Mackamul aus dem KSV-Trainerstab nach dem Aus gegen Mainz. Wie die Ziele aussehen sollen, das muss im Verein erst diskutiert werden. Mit einer wahrscheinlichen Grundlage: Der KSV dürfte wohl in der Ostliga bleiben. weiter

Eschach fliegt raus

Fußball, 30. Weihnachtsturnier
Nach den Gruppenspielen war Schluss. Fünf Spiele absolvierte der FC Eschach beim „30. Weihnachtsturnier“ des FV Viktoria Wasseralfingen. Nur eines gewann der B-Ligist – mit 1:0 gegen Zöbingen. Die übrigen vier Partien gingen mit 0:5, 0:5, 1:4 und 2:8 verloren. Turniersieger wurde der FC Ellwangen 1913 vor dem Gastgeber und Lauchheim. weiter
  • 350 Leser

FCN ist mit diesem Start zufrieden

Hockey, Verbandsliga, Damen
Die Hockeydamen des FC Normannia Gmünd bestritten ihren ersten Spieltag der 3. Verbandsliga in Aalen. Das erste Spiel ging verloren, die zweite Partie gewann der FCN. weiter
  • 108 Leser

SGB will Titel verteidigen

Fußball, Hallenturnier des TSV Heubach: Zehn Mannschaften ermitteln den Sieger
Der TSV Heubach lädt am Mittwoch zum Budenzauber in die Heubacher Sporthalle. Beim „Albfels Pilsner Cup“ wird zum achten Mal der Wanderpokal der Hirschbrauerei Heubach vergeben. weiter
  • 192 Leser

Marc Schickl triumphiert

Tischtennis, „20. Barmer-GEK-Cup“: TVH-Akteur wird Erster bei den Herren D
Insgesamt 193 Teilnehmer standen beim „20. Barmer GEK-Cup“ der SG Bettringen an den 22 Tischtennisplatten in der Uhlandhalle und spielten zwölf Stunden lang die Sieger der einzelnen Klassen aus. weiter
  • 5
  • 247 Leser

Neue Tribüne – Fans hinterm Tor

Fußball, 3. Liga
Die Fanoffensive Rohrwang hat seit langem darauf gedrängt. Beim VfR Aalen wird eine Stehplatztribüne hinter dem Tor auf der Ostplattform errichtet. Diese soll bis zum Heimspiel gegen Arminia Bielefeld am 21. Januar fertig sein. weiter
  • 3
  • 2145 Leser