Artikel-Übersicht vom Freitag, 30. Dezember 2011

anzeigen

Regional (62)

Kurz und bündig

Ferienski- und Snowboardkurse Bei ausreichender Schneelage finden am Wirtsberg durch den Skiclub Heubach-Bartholomä in der Zeit vom 2. bis 4. Januar 2012 ein Ferienski- und Snowboardkurs statt. Achtung sind nur Online-Anmeldung möglich. Weitere Infos unter www.skiclub-hb.de.Mitmachen bei der aktiven Kapelle Die aktive Kapelle sucht Verstärkung in allen weiter
  • 264 Leser

Spende an die Lebenshilfe

Schwäbisch Gmünd/Mutlangen. Wenige Tage vor Weihnachten konnte Reimund Baur, Geschäftsführer des Autohaus Baur in Mutlangen, einen Spendenscheck in Höhe von 800 Euro an Rosemarie Abele von der Lebenshilfe Schwäbisch Gmünd überreichen. An der Spende beteiligten sich die Mitarbeiter des Autohauses sowie die Teilnehmer der „Autohaus Baur Gardaseetour weiter
  • 294 Leser
GUTEN MORGEN

Zu früh gefreut

Als die elfjährige Jule in der Sendung „Das Superhirn 2011“ behauptet, dass sie zu 1000 Babyfotos den jeweiligen Namen und das Geburtsdatum des Kindes nennen kann, fiebert Fernseh-Deutschland gespannt mit. Und irgendwie kommt dabei ganz schnell „Wetten, dass..?“-Feeling auf. Etwa als Moderator Jörg Pilawa aus einer Lostrommel weiter
  • 313 Leser
Im Blick: das Jahr 2011

Atemberaubend schnell ein neues Gmünd

Gamundia spannt den Bogen über 2011. Im Januar erteilten die Stadträte den Investoren Sepa und HBB den Zuschlag für die Millionen-Projekte am Bahnhof. Diese und der Tunnelbau gaben 2011 ein Gesicht. Und veränderten das der Stadt. Rasant. Beim Tunnel gab’s den Durchstich. Bei der Gartenschau wuchs der Josefsbach in die Höhe, wich der Horten-Klotz, weiter
  • 2
  • 269 Leser

Böbinger Ballnacht in Neuauflage

Kartenverkauf läuft
Die erste Böbinger Ballnacht im Jahr 2011 war ein toller Erfolg. Deshalb hat sich die Gemeinde Böbingen dafür entschieden, diese Veranstaltung auch im Jahr 2012 durchzuführen. An diesem Abend stehen die Ehrungen besonders verdienter Bürgerinnen und Bürger, Blutspender und Sportler an. weiter
  • 224 Leser

Heute Karten für Neujahrsempfang

Schwäbisch Gmünd. Am heutigen Silvestertag gilt’s: Nach Mitteilung des Stadtverbands Musik und Gesang gibt’s für den Neujahrsempfang noch etwa 300 Karten. Wer also am Sonntag, 8. Januar, ab 18 Uhr im Stadtgarten dabei sein möchte, sollte am heutigen Samstag, 31. Januar, spätestens um 10 Uhr im Prediger-Innenhof sein. Geöffnet ist ab 9 Uhr. weiter
  • 278 Leser

Partystimmung trotz Abschied

Verabschiedung von Bürgermeister Klaus Maier und Einsetzung von Frederick Brütting als Nachfolger
„Keine langen Reden sondern Partystimmung“, hatte sich Bürgermeister Klaus Maier zu seiner Verabschiedung gewünscht. Für sich, aber auch für seinen Amtsnachfolger Frederick Brütting, zumal dieser gleichzeitig eingesetzt wurde und auch noch am Freitag Geburtstag hatte. Maiers Wunsch wurde erfüllt, die Heubacher Stadthalle verwandelte sich weiter
FRAGE DER WOCHE

Thema: Silvester

An Silvester denken viele darüber nach, wie das nächste Jahr werden könnte, und blicken auf das Vergangene zurück. Die GT fragte zum Thema Silvester Passanten: Wie verbringen Sie Silvester? Was sind Ihre Vorsätze für das Jahr 2012?Ein Video zum Artikel unter:www.gmünder-tagespost.deVon Felix Länge weiter

Wünsche für 2012

Was das neue Jahr für lokale Politiker, Kabarettisten oder Sportler verheißen soll
Mehr Sport, mehr Zeit für die Familie oder gar keine konkreten Vorsätze. Mit ganz unterschiedlichen Gedanken kann man heute Nacht in das neue Jahr starten. Die GT fragte bekannte Gesichter in und um Gmünd nach ihren Wünschen und Vorsätzen für 2012: weiter

Zwei neue Streufahrzeuge für Gmünd

Am Freitagnachmittag stellten Eberhard Hahn (links) vom Baubetriebsamt, Friedrich Maier (Mitte), Leiter des Baubetriebsamts) und Oberbürgermeister Richard Arnold zwei neue Streufahrzeuge vor. Die Anschaffung der zwei Lkws Mercedes Benz Typ Actros im Gesamtwert von rund 300 000 Euro sei schon seit einigen Jahren dringend notwendig, teilte Stadtpressesprecher weiter

Wer baut die meisten Schneemänner?

Bis zu 20 Teams nehmen am Schneemann-Cup am 14. Januar in Bartholomä teil
Auf waschechte Schneehasen wartet am Samstag, 14. Januar, ein landesweit einzigartiges Spektakel: In Bartholomä startet wieder der Schneemann-Cup, ein Wettbewerb im Schneemänner-Bauen – nun muss es nur noch tüchtig schneien. weiter
  • 1
  • 674 Leser

Freie Fahrt erst nach dem Check

Öffnung des Einhorn-Tunnels hängt von Sicherheitsüberprüfung ab / Was 2012 noch zu tun ist
Die größte Ortsumgehungsbaustelle des Landes biegt auf die Zielgerade ein: Ende 2012 soll der Bau des Gmünder Tunnels beendet sein. Bauleiter Johannes Zengerle setzt sogar auf ein Schnapszahl-Datum: „Am 12. 12. 2012“. Was ist bis dahin noch zu tun? weiter

Mal wieder ein Abend mit „Tightrope“

Zurück im Frapé in Aalen
„Tightrope“ melden sich nach zwei Jahren live zurück im Aalener Frapé. Dort feierten sie jetzt ein Wiedersehen mit alten und neuen Fans. Live, authentisch und unkonventionell wie immer. weiter

Die DSV-Gruppe

Die DSV-Gruppe, die sich aus dem Deutschen Sparkassenverlag sowie seinen Tochter- und Beteiligungsunternehmen zusammensetzt, zählt mit einem Jahresumsatz von 866,0 Millionen Euro zu den zehn umsatzstärksten Medienhäusern Deutschlands. Als spezialisierter Lösungsanbieter für die Unternehmen und Verbände der Sparkassen-Finanzgruppe bietet die DSV-Gruppe weiter
  • 513 Leser

Michael Ilg führt DSV

Neuer Vorsitzender der Geschäftsführung des Sparkassenverlags
Der Aalener Prof. Michael Ilg, seit November 2011 bereits Mitglied der Geschäftsführung der Deutschen Sparkassenverlags-Gruppe (DSV), steht ab 1. Januar 2012 an der Spitze des spezialisierten Dienstleisters für die Unternehmen und Verbände der Sparkassen-Finanzgruppe. weiter
  • 682 Leser

„Gold“ für Horst Schurr

Der frühere Handwerkskammer-Präsident von der IKK geehrt
In einer Feierstunde in Aalen hat die Innungskrankenkasse (IKK) classic verdiente Selbstverwalter für ihre langjährige Mitarbeit in verschiedensten IKK-Gremien geehrt. Mit der großen IKK-Ehrennadel in Gold wurde der frühere Präsident der Handwerkskammer Ulm, Horst Schurr aus Neuler-Bronnen ausgezeichnet. weiter
  • 1053 Leser

Kurz und bündig

Die Eberspächer-Gruppe mit Sitz in Esslingen und dem Tochterunternehmen Prototechnik GmbH in Schwäbisch Gmünd meldet zwei Veränderungen in der Geschäftsführung: Für den Bereich Climate Control Systems zeichnet ab 1. Januar Dr. Klaus Beetz verantwortlich. Der Physiker folgt auf Dr. Leonhard Vilser. Vilser übergibt aus Altersgründen, bleibt aber vorerst weiter
  • 494 Leser

Einen guten Start hingelegt

Neujahrsgruß von Christian Lange
2011 war ein bewegtes Jahr. So sehr haben sich die Ereignisse überschlagen, dass selbst Einschneidendes beinahe komplett aus dem Blick der Öffentlichkeit verschwunden sind, sagt SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange in seinem Neujahrsgruß. Er meint zum Beispiel die Atomkatastrophe von Fukushima, die die schwarz-gelbe Bundesregierung zu einem neuen weiter

Im Glanz von Trompete und Orgel

Neujahrskonzert in der Wallfahrtskirche St. Maria Hohenrechberg
Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die Wallfahrtskirche St. Maria auf dem Hohenrechberg ist Ort des traditionellen Neujahrskonzertes. Ein wahres Feuerwerk der Trompeten und Orgelmusik erwartet dessen Besucher am Freitag, den 6. Januar, ab 16 Uhr.Solotrompeter Professor Claude Rippas aus Zürich, der sein Instrument dort auch an der Hochschule lehrte, und Organist weiter
  • 223 Leser

Kompromiss als gute Idee

Neujahrsbotschaft von Dr. Stefan Scheffold
Es gab kein Jahr, in dem die tatsächliche und die gefühlte Lage so weit auseinanderfielen“, findet CDU-Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold in seiner Neujahrsbotschaft. „Die Zahlen waren hervorragend, die Arbeitslosigkeit niedrig, die Steuern sprudelten, selbst die Krankenkassen häuften Überschüsse an. Und trotzdem diese Ängste: zerbricht weiter
  • 1
  • 199 Leser

Trotz Krisen nicht bange

Silvesterwort von Norbert Barhle
Unübersichtlichkeit, der Verlust alter Gewissheiten, der unscharfe Blick auf das, was die Zukunft für uns bereit hält - all das war für mich das Jahr 2011“, sagt Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle und spricht unter anderem die Schuldenkrise, den arabischen Frühling und Fukushima an. „Doch die Historiker werden es später vielleicht noch weiter
  • 250 Leser

Abschied und Neubeginn

Bilanz und Ausblick von Klaus Maier
Ein bewegtes Jahr geht zu Ende. Selten gab es so viele Ereignisse und Einschnitte wie 2011. Die Atomkatastrophe von Fukushima, die Energiewende, der arabische Frühling, die Euro-Währungskrise und ein Wechsel in der Landespolitik bewegten die Menschen“, blickt Landtagsabgeordneter Klaus Maier (SPD) zurück.„Für mich war es ein Jahr des Abschieds weiter
  • 1
  • 184 Leser

Viel frischer Schwung

Im Silvestergruß blickt Oberbürgermeister Richard Arnold auf eine atemberaubende Zeit
„Das Jahr 2011 hat unser Schwäbisch Gmünd in vielen Bereichen wieder wichtige und große Schritte weitergebracht“, stellt Oberbürgermeister Richard Arnold in seinem Silvestergruß fest. Das Stadtoberhaupt spürt eine „große Dynamik und frischen, munteren Schwung in unserer Stadt, der in diesen Monaten für das Gefühl sorgt, dass die Zeit weiter
  • 3
  • 219 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 31. DezemberSCHWÄBISCH GMÜNDGerhard Blassa, Rechbergstraße 3, zum 70. GeburtstagBrigitte Körger, Seelenbachweg 5, zum 71. GeburtstagHans Bonne, Höferlesbach 23, zum 72. GeburtstagIngeborg Perlak, Lichsstraße 31, Bargau, zum 72. GeburtstagEdmund Knies, Beurenbachweg 3, Weiler in den Bergen, zum 73. GeburtstagJürgen Veit, Waldauer Straße 51, weiter
  • 393 Leser

Stürmisches in allen Registern

Die Stuttgarter Saloniker bringen „Winterstürme“ in den Gmünder Stadtgarten
Winterstürme waren angesagt. Drinnen im Stadtgarten, und auch draußen in der Nacht. Die Stuttgarter Saloniker eroberten den „Salon“ des Stadtgartens und die Herzen der Zuhörer. Beschwingt breitete sich die musikalische gute Laune aus. weiter
  • 362 Leser

„Die Bösartigkeit bewahren“

Interview mit dem EAV-Sänger Klaus Eberhartinger, der mit Band am 9. Februar in Aalen auftritt
Mit dem „Ba.. ba ... Banküberfall“ und dem Handkuss für die schöne Frau haben sich EAV in die Herzen der 80er Jahre gesungen. Auch nach 34 Jahren fallen den Austria-Rockern noch originelle Texte ein. Im Gespräch mit Rafael Binkowski erzählt der Leadsänger Klaus Eberhartinger, wie es zu dem Namen „Erste Allgemeine Verunsicherung“ weiter

Soko „Flagge“ im Fall Bögerl wird kleiner

Landespolizeidirektion ermittelt
In Spitzenzeiten mühten sich mehr als 80 Polizeibeamte um die Aufklärung des Mordfalls Bögerl. Jetzt wird die vor 19 Monaten gebildete und öfter abgespeckte Sonderkommission nochmal deutlich verkleinert und unter Leitung der Landespolizeidirektion fortgeführt. weiter
  • 646 Leser
IM KINO
Der Gott des GemetzelsWas für ein großartiges Schauspiel. Jodie Foster, Kate Winslet, Christoph Waltz und John C. Reilly brillieren in Roman Polanskis Verfilmung „Der Gott des Gemetzels“. Das Stück von Yasmina Reza, das Ende 2007 beim Theater der Stadt Aalen Premiere hatte und auf vielen Bühnen weltweit mit Erfolg gespielt wurde, funktioniert weiter
  • 5
  • 630 Leser

„Russischer Winter am Zarenhof“

Am Sonntag, 1. Januar
Ein festliches Neujahrskonzert unter dem Motto „Russischer Winter am Zarenhof“ gibt’s am Sonntag, 1. Januar, im evangelischen Gemeindezentrum in Abtsgmünd. weiter
  • 140 Leser

Erinnerung ans Klepperle

Rechberghausen. An den 100. Geburtstag des Josefle, auf Gmünder Seite Klepperle genannt, erinnert eine nun eröffnete Ausstellung in der Kulturmühle Rechberghausen mit zahlreichen Original-Exponaten, historischen Fotos und Filmen, sowie einigen Modellbahnen. Die Bahnlinie von Göppingen nach Schwäbisch Gmünd, in den Jahren 1911/1912 eröffnet, war fast weiter
  • 218 Leser

Jahresfeier mit Theater

Stück „Wenn Oma einmal reich ist!“
Der Liederkranz Täferrot lädt zu seiner traditionellen Jahresfeier mit Theateraufführung am Donnerstag und Freitag, 5. und 6. Januar 2012, ein. weiter
  • 192 Leser

Lebendiger Adventskalender in Hönig

An vier Mittwochabenden in der Adventszeit fand in Hönig der „Lebendige Adventskalender“ statt. Bei Wind und Wetter traf man sich abwechselnd bei vier Familien, sang begleitet von Gitarre oder Flöte gemeinsam Lieder. Meistens wurde eine Geschichte oder ein Gedicht vorgetragen, dessen Inhalt dazu anregte, über die Bedeutung der Adventszeit weiter
  • 135 Leser

Neujahrsgottesdienste in und um Schwäbisch Gmünd

Die Gmünder St. Franziskuskirche ist wohl eine der ältesten in Deutschland. Möglicherweise kamen noch zu Lebzeiten des Franz von Assisi Franziskaner nach Schwäbisch Gmünd, um in dieser Kirche zu beten. Am Sonntag werden in vielen Kirchen in und um Schwäbisch Gmünd es ihnen viele Menschen gleich tun und zu Neujahrsgottesdiensten gehen. (Foto: Laible) weiter
  • 703 Leser

Sperrzeit aufgehoben

Ostalbkreis. Wie das Landratsamt mitteilt, ist die Sperrzeit für Schank- und Speisegaststätten sowie für öffentliche Vergnügungsstätten in der Nacht zum 1. Januar aufgehoben. In Spielhallen beginnt die Sperrzeit jedoch um 0 Uhr und endet um 6 Uhr. weiter
  • 4412 Leser

Steinway-Flügel gesponsert

Große Freude herrschte am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien bei den Schülern des Franziskus Gymnasiums: Endlich konnten sie das neu erbaute Schulgebäude in Mutlangen beziehen. Die Unterstützung und Förderung der örtlichen Schulen liegt der Raiffeisenbank Mutlangen am Herzen – so konnte sich Schulleiter Harald Ocker (Mitte) über ein ganz weiter
  • 160 Leser
ZUR PERSON

Wolfgang Unfried

Am 1. Januar 2012 beginnt für Wolfgang Unfried die Freistellungsphase seiner Altersteilzeit. „38 Jahre lang hat er sich mit hohem Engagement und mit viel Sachverstand für die Raiffeisenbank Mutlangen und für seine Kunden eingesetzt“, lobt Bankvorstand Dietmar Herderich. In dieser Zeit habe er fast alle Sparten des Bankgeschäftes durchlaufen. weiter
  • 170 Leser

AGV 1959 auf Stäffelestour

Bei schlechtestem Regenwetter fuhr der AGV 1959 Schwäbisch Gmünd mit dem Zug nach Stuttgart. Dort lernten die AGVler die Landeshauptstadt von einer ganz anderen Seite kennen. Nach einer fast vierstündigen Stäffelestour, erklärt von Stefan Scheib, wurde der Abschluss im „Calwer Eck“, der kleinsten Brauerei Stuttgarts gemacht. Trockenen Fußes weiter
  • 243 Leser

Daimler-Medaille für Gerald Feig

Schorndorf. Der Schorndorfer Oberbürgermeister Matthias Klopfer hat den gebürtigen Gmünder Unternehmer Gerald Feig mit der Daimler-Medaille der Stadt ausgezeichnet. anlass war die Feier zum 50. Geburtstag des Flex-Fonds-Chefs Feig. Klopfer würdigte Feigs Sanierungsmaßnahmen, die Schorndorf vorangebracht hätten. In Schwäbisch Gmünd ist Feig derzeit Favorit weiter
  • 410 Leser

Der Wettstreit ist schon jetzt ein Erfolg

Lesewettbewerb der Gmünder Gymnasiasten im Altenheim St. Ludwig geht in die zweite Halbzeit – die Jury zieht eine Zwischenbilanz
Seit Oktober läuft der Lesewettbewerb im Altenheim St. Ludwig. Von den insgesamt zwölf Gymnasiasten, die an dem Wettstreit teilnehmen, haben bereits sechs Schüler und Schülerinnen ihre Vorlesungen erfolgreich absolviert. Bis Anfang Februar sollen die Sieger feststehen. Die Jury nutzt die Weihnachtspause für eine Zwischenbilanz. weiter
  • 2
  • 285 Leser

Dinner for one – Notdienst

Stuttgart. Wer den Silvester-Klassiker „Dinner for one“ mal nicht im Fernsehen anschauen will, ist am Silvestertag im Theater am Olgaeck richtig. Ab 18 Uhr werden drei Vorführungen einer Neuinszenierung unter dem Titel „Dinner for one - Notdienst“ gezeigt. Fürs Silvester-Programm hat das Forum-Theater Schauspieler Sebastian Scheuthle, weiter
  • 201 Leser

Krippenspiel in Lindach

Im Rahmen der Krippenfeier in der Lindacher Heilig Geist Kirche haben die Kommunionkinder am Heiligen Abend ein Krippenspiel aufgeführt. Mit viel Freude haben die sieben Kinder die Geschichte der Herbergssuche von Maria und Josef und der Geburt Christi nachgespielt. Alle Texte hatten sie vorher fleißig auswendig gelernt und schafften die Aufführung, weiter
  • 170 Leser

Leasen statt heiraten?

Winter-Kultur-Tage im schwäbischen Wald mit großem Programm
Die Winter-Kultur-Tage melden sich 2012 mit einem großen Programm zurück im Schwäbischen Wald. Die Kulturreihe wartet zum vierten Mal mit Stil, Humor und bekannten Künstlern auf. Insgesamt 15 Veranstaltungen an 13 Spielorten erwarten die Besucher. „Winter-Kultur-Saison“ ist bis zum 17. März. weiter
  • 226 Leser

Spende für die Stauferklinik

Seit März gibt es die Spezialierte Ambulanten Palliativversorgung für Menschen im Ostalbkreis. Rund um die Uhr stehen Mitarbeiter und Fahrzeuge zur Verfügung. Mit Hilfe der Spende der Firma Fensterbau Harald Raab und Thomas Widmann Fenster & Türen Land kann jetzt ein dringend notwendiges zweites Fahrzeug angeschafft werden. Der Verzicht auf Kundengeschenke weiter
  • 189 Leser

Uhlandschule: Zwei Siegerinnen

Gleich zwei Schulsiegerinnen gab es an der Uhlandschule Bettringen im Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels für die Klasse 6. In einem spannenden Wettbewerb setzen sich Seher Isler und Sophie Schneeloch durch und kamen mit gleicher Punktzahl gemeinsam auf den ersten Platz. Rektor Bernd Schlecker freute sich über die tollen Leistungen. Anschließend weiter
  • 198 Leser

Weihnacht im Blindenheim

Einrichtungsleiterin Sabine Domhan war sehr erfreut, dass so viele zur Weihnachtsfeier gekommen waren: Sie Heimbewohner, Angehörige, Ehrenamtliche, Stiftungsräte, Dieter Lehmann als Vertreter der Stadt Schwäbisch Gmünd, sowie Gäste und Freunde des Hauses begrüßen. Gestaltet wurde die Feier vom katholischen Seelsorger Pfarrer Alfons Wenger und musikalisch weiter
  • 236 Leser

Weihnachtliche Weisen auf Tour

Weihnachtliche Musik mal anders: Eine kleine Gruppe des Musikverein Weiler spielte am ersten Feiertag Weihnachtslieder. Was eigentlich nichts Besonderes wäre. Außergewöhnlich ist, dass die Gruppe traditionell auf einem Anhänger fahrend spielt und so die weihnachtlichen Weisen durch ganz Weiler klingen. Neu dieses Jahr ist das Christkind auf dem liebevoll, weiter
  • 173 Leser

Wunderliche Partnerschaft

Stuttgart. „Nach all den Jahren“ ist der Titel einer Lesung am Silvestertag um 17 und 20 Uhr im „Wortkino – Dein Theater“ (Werastraße 6, Stadtmitte). Ehekrise, Homo-Ehe, einmalige Liebe und serielle Monogamie - vier überraschende Variationen zum Thema Zusammenleben und Partnerschaft zeigen, zu welch wunderlichen, grotesken, weiter
  • 197 Leser

13 000 Unterschriften für Tunnelfilter

Schwäbisch Gmünd. Bei der Kartenausgabe für den Neujahrsempfang am heutigen Samstag, 31. Dezember, im Prediger wird der Initiator der Unterschriftenaktion für den Gmünder Tunnelfilter, Hans Lasermann, einmal mehr Unterschriften sammeln. Die Kartenausgabe beginnt um 10 Uhr, der Prediger öffnet ab 9 Uhr.Lasermann hat mittlerweile fast 13 000 Unterschriften weiter

Ein zuverlässiges Getriebe

Weihnachtsfeier der DRK-Bergwacht Schwäbisch Gmünd
Ein weiteres Bergwachtjahr ist vergangen. Ein weiteres Jahr, das von besonderen Eindrücken, Erlebnissen und Kameradschaft geprägt war. Das alles wurde bei der Weihnachtsfeier der DRK-Bergwacht Schwäbisch Gmünd in der Bettringer SG-Halle in Erinnerung gerufen. Zudem gab’s traditionelle Musik aus der Bergwelt. weiter
  • 165 Leser

Mit Stammtisch ins neue Jahr

Jahresabschlussfeier des Bundesbahnsozialwerks – Büro wird geschlossen
Bei der Jahresabschlussfeier des Bundesbahnsozialwerks (BSW) gab’s einen Jahresrückblick und einen Ausblick auf verschiedene Aktivitäten – beispielsweise eine Winterwanderung – im Jahr 2012. Zudem wurden langjährige Mitglieder geehrt. weiter
  • 489 Leser

Spülmaschine fürs FuN auf dem Hardt

Der Bürgerverein Starkes Hardt e. V. hat sich zur Aufgabe gemacht, das Zusammenleben auf „Gmünds Sonnenhügel“ zu verbessern. Dazu gehört auch die Arbeit des Familien und Nachbarschafts-Zentrum FuN in der Antiber Straße. Hier finden seit den Sommerferien immer dienstags Mittagessen für alle statt. Dies ist ein großer Erfolg. Vor einiger Zeit weiter
  • 272 Leser

Tabu Demenz brechen

DRK-Stiftung lebt besonders von großzügigen Spenden
Engagiert, interessiert und voller kreativer Ideen für die Arbeit der DRK-Demenzstiftung: So kennen und schätzen die Mitglieder des Beirates der DRK-Demenzstiftung ihre Beiratskollegin Brigitte Wagenblast, Chefin des Autohauses Wagenblast. Sie hat die Demenzstiftung dieser Tage mit 1000 Euro unterstützt. weiter
  • 270 Leser

Winterwanderung mit Gottesdienst

Jahresprogramm der Albvereins-Ortsgruppe Gmünd beginnt mit Neujahrsgottesdienst auf dem Kalten Feld
Kurz vor Weihnachten hatten die über 400 Mitglieder der Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins wieder den neuen Jahresplan für 2012 druckfrisch in ihrem Briefkasten, sie dürfen sich über ein vielfältiges Angebot freuen. weiter
  • 355 Leser

Löst „Sister Act“ das Musical von Udo Jürgens ab?

Das Udo-Jürgens-Musical „Ich war noch niemals in New York“ im Stuttgarter Apollo Theater könnte im Herbst 2012 von „Sister Act“ abgelöst werden. Offiziell bestätigt hat dies Stage Entertainment noch nicht. Doch in den Niederlanden – der Heimat des Konzerns – ist ein Video aufgetaucht, das alle Spielorte von „Sister weiter
  • 5
  • 817 Leser

Feuer in Unterschneidheim: Scheune brennt aus

Die Feuerwehr kann ein Wohnhaus in Geislingen retten

Kurz vor vier Uhr wurden die Rettungskräfte über einen Brand in der Marktoffinger Straße verständigt. Passanten hatten Rauch aus einer Scheune quellen sehen und den Eigentümer geweckt. Die angerückten Feuerwehren konnten zwar das komplette Ausbrennen der Scheune nicht mehr verhindern, aber das angebaute Wohnhaus retten.

weiter

Landespolizeidirektion übernimmt Mordfall Bögerl

Sonderkommission "Flagge" unter neuer Struktur beim Regierungspräsidium Stuttgart

Heidenheim/Stuttgart. Die Ermittlungen der Sonderkommission Flagge im Mordfall Maria Bögerl werden ab dem Jahreswechsel unter der Leitung der Landespolizeidirektion beim Regierungspräsidiums Stuttgart fortgeführt. Das teilen die Staatsanwaltschaft Ellwangen, das Regierungspräsidiums Stuttgart und die Polizeidirektion Heidenheim

weiter
  • 4
  • 1743 Leser

Polizeibericht

Flüchtiger Fahrer gestelltSchwäbisch Gmünd. Am Freitagmorgen wurde die Polizei gegen 5.30 Uhr zu einem Unfall gerufen, der sich in der Buchstraße ereignet hatte. Dort war der Fahrer eins Pkw Mazda auf einen bereits stehenden Daimler Benz aufgefahren. Der Unfallverursacher hatte seine Fahrt in Richtung Oberbettringen fortgesetzt. Am beschädigten Daimler weiter
  • 583 Leser

Rauschmaiers besuchen Jesús in Peru

Das Riesbürger Ehepaar hat die Patenschaft für den Elfjährigen vor drei Jahren übernommen

Gerti und Edgar Rauschmaier haben ihr Patenkind Jesús in Lima besucht. Die Patenschaft für ihn hat das Ehepaar aus Riesbürg vor drei Jahren übernommen, als Jesús acht Jahre alt war.

weiter
  • 3
  • 776 Leser

Starker Schneefall führt zu Behinderungen

Autobahn A 7 bei Ulm-Ost vorübergehend gesperrt

In der Nacht und am frühen Morgen hat es im Ostalbkreis stark geschneit. Auf dem Härtsfeld blieb der Schnee schon am späten Abend liegen, in der Nacht und am Morgen wurden auch die tieferen Lagen eingeschneit. Es gab Verkehrsbehinderungen, allerdings bislang keine größeren Unfälle wegen der Witterung.

Die Atuobahn A 8

weiter
  • 2
  • 1873 Leser

Harr bleibt „definitiv“ in Heubach

„Langhaus“-Chef bezeichnet anders lautende Gerüchte als „falsch“ und kritisiert städtische Investorenpolitik
Als „definitiv falsch“ bezeichnet Langhaus-Chef Michael Harr Gerüchte in Heubach, nach denen er die Rosensteinstadt verlassen wolle. Erklären kann er sich solche Gerüchte damit, dass ihm bei einer geplanten Investition „Steine in den Weg gelegt“ werden. So kämen die Leute auf die Frage, ob er in Heubach bleiben wolle. weiter
  • 1
  • 769 Leser

OB redet mit Experten und Räten

Stadtoberhaupt lädt zu Gespräch über weiteres Vorgehen bei Maria-Kahle-Schule
Oberbürgermeister Richard Arnold wird nach dem Jahreswechsel Vertreter aller Ratsfraktionen zu einem Gespräch mit dem Arbeitskreis Erinnerungskultur einladen. Dabei geht es um das weitere Vorgehen beim Schriftzug „Maria-Kahle-Schule“ an der Klösterleschule. Doch nicht nur darum. weiter
  • 4
  • 342 Leser

Regionalsport (6)

KOMMENTAR

Doppelt dezimiert

Es sollte der Startschuss sein für eine bessere Zukunft: Vor acht Monaten hat sich der FC Normannia eine neue Struktur verordnet. Um für die Zukunft gerüstet zu sein. Nun, am Ende des Jahres, haben sich die Zukunftsaussichten verdüstert, der Abgang von Trainer Dieter Märkle öffnet den Blick auf die Defizite im Verein. Die Mannschaft, von Beginn an knapp weiter
  • 322 Leser

Guido Walter tritt zurück

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen verliert überraschend den Vizepräsidenten – „Das hat nichts mit dem Verein zu tun“
Überraschender Rücktritt beim VfR Aalen. Guido Walter legt seine Ämter als Vizepräsident und Geschäftsführer des Fußball-Drittligisten bereits zum 31. Dezember nieder. Die Doppelbelastung durch den Verein und seiner Multifunktionsanlage „Vita Sports“ sei zu groß, so die offizielle Begründung. Einen Nachfolger gibt es noch nicht. Guido Walter weiter
  • 226 Leser

Lakner: Anfrage liegt vor

Fußball, Oberliga: FC Normannia Gmünd hat die ersten Trainerkandidaten kontaktiert – Wolfgang Frey sagt ab
Die Zeit drängt. Und deshalb hat der FC Normannia Gmünd nach dem Rücktritt von Dieter Märkle bereits mögliche Nachfolger kontaktiert. Es ist wenig überraschend, dass Markus Lakner einer der Wunschkandidaten ist. Auch Rainer Kraft würde ins Anforderungsprofil des Fußball-Oberligisten passen. Wolfgang Frey dagegen hat FCN-Fußballpräsident Roland Zink weiter
  • 515 Leser

Start verlief noch nicht optimal

Skispringen, Continentalcup
Für die beiden Skispringerinnen des SC Degenfeld, Anna Rupprecht und Carina Vogt, verlief der Start in die neue Wettkampfsaison noch nicht optimal. Bei den zwei Damen-Continentalcups im norwegischen Notodden erreichten sie jeweils nur einmal das Finale der besten 30. weiter
  • 154 Leser

Europameister am Start

Schach, 24. Staufer-Open: Großmeister Buhmann will Vorjahressieg wiederholen
Jetzt hat auch noch der Wertungssieger vom Vorjahr zugesagt. Schach-Großmeister Rainer Buhmann kommt als frischgebackener Mannschafts-Europameister zum 24. Staufer-Open, das am 2. Januar im Gmünder Stadtgarten beginnt. weiter
  • 148 Leser

Guido Walter legt sein Amt nieder

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen verliert zum 31. Dezember seinen geschäftsführenden Vizepräsidenten

Überraschender Rücktritt beim VfR Aalen: Guido Walter beendet seine Tätigkeit als Geschäftsführer und Vizepräsident des Fußball-Drittligisten auf eigenen Wunsch zum 31. Dezember. Das gab der Verein am Freitagnachmittag bekannt. Die Doppelbelastung als geschäftsführender Vizepräsident des VfR und Betreiber der Multifunktionsanlage „Vita Sports“ in Aalen

weiter
  • 5
  • 6240 Leser

Überregional (86)

'Land, wo die Sonne zuletzt untergeht'

Noch ist Samoa das 'Land, wo die Sonne zuletzt untergeht' - mit diesem Slogan jedenfalls hat sich der kleine pazifische Inselstaat auf halbem Weg zwischen Neuseeland und Hawaii bislang vermarktet. Bisher leben die knapp 200 000 Einwohner östlich der Datumsgrenze - 23 Stunden hinter Neuseeland und einen ganzen Tag hinter den Tonga-Inseln, obwohl die weiter
  • 301 Leser

'Voll hübsch und voll den geilen Arsch'

Teenager und Pornos - Kampf gegen fatale Klischees an einer Schule im Landkreis Heilbronn
Zufällig entdeckten Lehrer einer Schule bei Heilbronn einen Pornofilm auf dem Handy eines Achtklässlers. Wie geht man am besten mit sowas um? Das Aufklärungsprojekt 'Let's Talk about Porno' weiß Rat. weiter
  • 566 Leser

Acht Deutsche weiter

Angeführt von Martin Schmitt als 13. haben acht Deutsche bei schwierigen Bedingungen die Oberstdorfer Qualifikation überstanden: außer Schmitt noch Maximilian Mechler (16.), Severin Freund (27.), Stephan Hocke (28.), Markus Eisenbichler (38.), Richard Freitag (42.), Andreas Wank (48.) und David Winkler (49.). Michael Neumayer und Pascal Bodmer scheiterten. weiter
  • 290 Leser

Am Jahresende ist Hochsaison für Steuerberater

Nur in Deutschland Bezahlung nach festen Gebühren - An Fristen hält sich nur gut die Hälfte
In der Zeit des Jahreswechsels haben Steuerberater viel zu tun. Insbesondere Unternehmer und Selbstständige sind auf die Arbeit der Experten angewiesen - eine Beziehung, die ihre Tücken hat. weiter
  • 851 Leser

Anhebung in kleinen Schritten

Nicht auf einen Schlag, sondern in Stufen wird die Rente mit 67 eingeführt. Als erstes betroffen ist der Jahrgang 1947, der im kommenden Jahr 65 wird: Er kann nicht nach dem Monat in Rente gehen, in dem er diesen Geburtstag feiert, sondern erst einen Monat später. In den folgenden Jahren wird das Alter um je einen Monat erhöht. Der Jahrgang 1958 muss weiter
  • 247 Leser

Auf einen Blick vom 30. Dezember

BASKETBALL BUNDESLIGA, 15. Spieltag FC Bayern - BBC Bayreuth 73:65 (34:33) VOLLEYBALL BUNDESLIGA, 13. Spieltag TV Bühl VfB Friedrichshafen 0:3 Tabellenspitze: 1. Haching 22:0, 2. VfB Friedrichshafen 18:6, 3. Berlin Volleys 14:6, 4. Wusterhausen 14:8, 5. TV Bühl 12:12. SKI ALPIN WELTCUP in Bormio/Italien, Abfahrt: 1. Defago 2:01,81 Min., 2. Küng (beide weiter
  • 381 Leser

Bambi in der Bibliothek

Bambi und Forrest Gump neben Hannibal Lecter: Die Bibliothek des US-Kongresses hat 25 Filme aus neun Jahrzehnten neu in ihr Archiv aufgenommen. Wie der Chefbibliothekar der berühmten 'Library of Congress', James Billington, erklärte, hat neben Disneys Zeichentrickfilm 'Bambi' (1942) der Film 'Forrest Gump' (1994) in der Hauptrolle einen festen Platz weiter
  • 226 Leser

Bauhaus-Museum wird kein Ehrentempel

Das Bauhaus war einst ein 'Schmelztiegel' der Kunststile. Experimentellen Werkstattcharakter soll auch das Neue Bauhaus-Museum bekommen. weiter
  • 343 Leser

Böllerfrei um Fachwerk

Kommunen können böllerfreie Zonen ausweisen, um vor allem alte Bausubstanz gegen erhöhte Brandgefahr zu schützen. Haben Städte aber viele Fachwerkhäuser, braucht es das gar nicht: Dann greift das Sprengstoffgesetz, das auch den Umgang mit Feuerwerk regelt. Seit Oktober 2009 gilt: In der Nähe von Fachwerk- und Reetdachhäusern ist das Abbrennen von Feuerwerk weiter
  • 263 Leser

Chinas Polizei greift gegen Uiguren durch

Bei einem Einsatz der chinesischen Polizei auf mutmaßliche uigurische Geiselnehmer sind im zentralasiatischen Grenzgebiet nahe der Stadt Hotan mindestens sieben Menschen getötet worden. Die Razzia habe der Befreiung zweier Männer aus den Händen einer 'gewalttätigen Terroristengruppe' gedient, teilten die örtlichen Behörden und chinesische Staatsmedien weiter
  • 377 Leser

Christen drohen mit Vergeltung

Religionskonflikt in Nigeria spitzt sich zu
Nach der Anschlagsserie an den Weihnachtstagen hat der Präsident der Vereinigung der Christen Nigerias, Ayo Oritsejafor, im Falle erneuter Anschläge eine 'angemessene Antwort' angekündigt. Die Angriffe würden als 'Kriegserklärung' gegen die Christen und die Einheit Nigerias betrachtet. Zu der Anschlagsserie hatte sich die islamistische Sekte Boko Haram, weiter
  • 271 Leser

Der Versuch, die sieben Sachen zusammenzuhalten

Hoffnungsträger bei der Vierschanzentournee: Richard Freitag ist in dieser Saison in die Weltelite aufgerückt
Richard Freitag kann es drehen, wie er will: Er ist in Oberstdorf in aller Munde. Dass die deutschen Springer erstmals seit Jahren wieder optimistisch in die Vierschanzentournee gehen, hat vor allem mit ihm zu tun. weiter
  • 370 Leser

Deutsche Autos fahren sauberer

Deutsche Autos haben bei der Minderung des Kohlendioxid-Ausstoßes zur ausländischen Konkurrenz aufgeschlossen. Bei den Neuzulassungen im November ging der durchschnittliche CO2-Wert der deutschen Marken im Vergleich zum Vorjahresmonat um 3,8 Prozent zurück, teilte der Verband der Automobilindustrie (VDA) unter Berufung auf das Kraftfahrtbundesamt mit. weiter
  • 443 Leser

Deutsche Bahn stockt Belegschaft wieder auf

Die Gewerkschaft macht sich aber angesichts der Alterstruktur des Personals weiter Sorgen
Es ist eine Trendwende: Nach jahrelangem Stellenabbau hat die Deutsche Bahn in diesem Jahr wieder nennenswert Personal aufgestockt. Die Bahngewerkschaft EVG ist dennoch besorgt. weiter
  • 563 Leser

Deutsche Duos auf Schalke nicht treffsicher

Als die große Biathlon-Party auf Schalke auf ihren Höhepunkt zusteuerte, waren die deutschen Stars nur Zaungäste. Bei der 10. Ausgabe der World Team Challenge in der Gelsenkirchener Fußball-Arena mussten sich die Olympiasieger Michael Greis und Andrea Henkel mit dem sechsten Platz zufrieden geben. Einen Rang dahinter kamen Andreas Birnbacher und Franziska weiter
  • 334 Leser

Deutschland bleibt Motor

Expertenrunde unterschätzt heimische Wirtschaftskraft
Deutschland - ein Konjunkturmotor für Europa. Daran hatte unsere Expertenrunde vor Jahresfrist nicht geglaubt. Auch deshalb unterschätzte sie die Wachstumsdynamik der heimischen Wirtschaft. weiter
  • 532 Leser

Die Staus in den Ländern

Deutschlandweit hat es in diesem Jahr laut dem ADAC 189 077 Staus gegeben. Das waren mehr als 3000 mehr als 2010. Im Folgenden die Staus, aufgeschlüsselt nach Bundesländern (in Klammern die Veränderung gegenüber 2010): Nordrhein-Westfalen 59 045 (+ 2000) Berlin 30 167 (- 4500) Bayern 26 210 (- 1500) Baden-Württemberg 18 374 (+ 4000) Hessen 14 657 (+ weiter
  • 379 Leser

Die Top Ten

Mädchen: Jungen: 1. Mia 1. Ben 2. Emma 2. Leon 3. Hannah/Hanna 3. Lucas/Lukas 4. Anna 4. Finn/Fynn 5. Lea/Leah 5. Jonas 6. Leonie/Leoni 6. Maximilian 7. Lina 7. Luis/Louis 8. Sophia/Sofia 8. Paul 9. Marie 9. Felix 10. Lena 10. Luca/Luka weiter
  • 484 Leser

Eindrucksvolles Wachstum

Die heimische Konjunktur verzeichnete in den Augen der fünf Wirtschaftsweisen 2011 eine 'äußert kräftige wirtschaftliche Erholung bis zur Jahresmitte'. Diese sei allerdings im Zusammenhang zu sehen mit dem 'scharfen konjunkturellen Einbruch' während der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise, fügt der Sachverständigenrat in seinem Jahresgutachten 2011/12 weiter
  • 507 Leser

Eine klingende Vision

Ein Privatmann hat die wohl größte Orgelsammlung der Welt
Orgelklänge gehören in diese Jahreszeit. Um sie zu hören, muss Sixtus Lampl nicht einmal aus dem Haus gehen. Er hat in seinem oberbayrischen Schloss die wohl weltgrößte Orgel-Sammlung. weiter
  • 351 Leser

Eine klingende Vision wird wahr

Ein Privatmann hat in seinem oberbayrischen Schloss die wohl größte Orgelsammlung der Welt
Orgelklänge gehören in diese Jahreszeit: Sixtus Lampl muss dazu nicht einmal aus dem Haus gehen. Er hat die wohl weltgrößte Sammlung. weiter
  • 299 Leser

Elegante Damen, sportliche Männer

Die Modetrends fürs kommende Jahr: Vom 50er-Jahre-Stil bis zur hippen iPad-Tasche
Für Frauen zeigen die modischen Wegweiser im kommenden Jahr in Richtung Stil und Eleganz, Männer bewegen sich zwischen Ethno und Sport mit einem Schuss Exzentrik. Das Modejahr 2012 im Überblick. weiter
  • 424 Leser

Ende einer Idylle

SC Freiburg: Sorg muss gehen, Co-Trainer Streich übernimmt
Eine Trainerentlassung beim SC Freiburg gilt als Sensation. Gestern musste Chefcoach Marcus Sorg seinen Hut nehmen. Nachfolger wird Christian Streich. weiter
  • 376 Leser

Entlastung für Eltern

Kinderbetreuungskosten besser absetzbar
Die allgemeine Steuerentlastung lässt auf sich warten: 2012 treten nur zahlreiche Veränderungen im Detail in Kraft. Hier die wichtigsten Punkte. weiter
  • 254 Leser

Finanzinvestoren in Deutschland wieder aktiver

Finanzinvestoren haben in Deutschland 2011 wieder mehr investiert als ein Jahr zuvor. Zwar bremsten die Euro-Schuldenkrise und die unsicheren Konjunkturaussichten den Privat-Equity-Markt im zweiten Halbjahr, teilte die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young mit. Dennoch lag die Zahl der Transaktionen mit 105 etwas höher als ein Jahr zuvor weiter
  • 438 Leser

Freiberuflich möglich

Steuerberater arbeiten als freiberuflich oder sind angestellt. Sie sind der Verschwiegenheit verpflichtet: Die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse der Mandanten gelangen nicht an die Öffentlichkeit. Die Zulassung zum Beruf ist beschränkt und wird durch das Steuerberatergesetz geregelt. Dabei ist Steuerberater kein rein akademischer Beruf. weiter
  • 402 Leser

Gall will Großkaliberverbot

Vorstoß in Brief an Bundesinnenminister - Neonazis unter der Lupe
Waffen-Verbot für Neonazis: Das Land prüft rechtliche Kriterien zur Entwaffnung Rechtsextremer. Doch auch mit Sportschützen legt sich Innenminister Gall (SPD) an: Er will das Großkaliberschießen verbieten. weiter
  • 404 Leser

Geiger springt für Höfl-Riesch in die Bresche

Ski-Rennläuferin Maria Höfl-Riesch hatte sich ihren Jahresausklang sicher anders vorgestellt. Beim Weltcup-Slalom in Lienz gab es für die Doppel-Olympiasiegerin statt eines erfreulichen Abschlusses eine weitere herbe Niederlage. Die 27-Jährige wurde nur Neunte und musste einmal mehr der Slalom-Dominatorin Marlies Schild (Österreich) die Ovationen überlassen. weiter
  • 267 Leser

Gemeinsam wirtschaften

2012 ist das Jahr der Genossenschaften - Zulauf auch im Südwesten
Dorfladen, Raiffeisenbanken, Bioenergiedorf: Genossenschaften wirtschaften bodenständig für ihre Mitglieder. Das könnte ein Zukunftsmodell sein, glaubt auch die Uno: 2012 ist das Jahr der Genossenschaften. weiter
  • 504 Leser

Gespenst der Inflation verliert an Schrecken

Das Leben in Deutschland wird wieder günstiger. An der Zapfsäule und beim Heizen der eigenen vier Wände mag man kaum glauben, was Statistiker ausgerechnet haben. Die jährliche Inflationsrate bleibt trotz hoher Sprit- und Energiepreise auf dem Rückzug - auch wenn die Jahresrate für 2011 mit 2,3 Prozent deutlich über dem Vorjahreswert von 1,1 Prozent weiter
  • 474 Leser

Großer Abschied im Minikleid

Kurioser Abschied vom alpinen Ski-Weltcup: Die Amerikanerin Sarah Schleper fuhr gestern beim Slalom in Lienz, den die Österreicherin Marlies Schild gewann, bei nasskalter Witterung mit einem Minikleid bergabwärts. Unterwegs schnappte sich die 32-Jährige ihr Söhnchen Lasse und ließ sich nach fünf WM-Teilnahmen und vier Olympischen Spielen feiern. Foto: weiter
  • 337 Leser

Herlazhofen am sonnigsten

Deutschlands sonnigster Ort war in diesem Jahr Herlazhofen im württembergischen Allgäu. An der Messstelle in dem kleinen Teilort von Leutkirch (Kreis Ravensburg) seien 2011 nach vorläufigen Zahlen 2177 Sonnenstunden registriert worden, teilte der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mit. Auch die bundesweite Spitzentemperatur wurde 2011 im Südwesten gemessen: weiter
  • 280 Leser

Jeden Tag Stau auf mehr als 1250 Kilometern

Die Staus auf deutschen Straßen waren in diesem Jahr insgesamt 450 000 Kilometer lang - pro Tag 1264 Kilometer. Das hat der Automobilclubs ADAC ermittelt. 'Das sind mindestens 50 000 Kilometer mehr als im Vorjahr', sagte ADAC-Präsident Peter Meyer der 'Welt'. Die Zahl des ADAC basiert auf einer Zusammenrechnung von Verkehrsmeldungen der Polizei, Angaben weiter
  • 334 Leser

Kalender sorgt für Ärger

Ein Kalender mit historischen Plakatdrucken sollte für Warschau werben - nun bereitet ein antisemitisches Motiv der polnischen Hauptstadt einigen Ärger. Auf einem ursprünglich 1925 veröffentlichten Plakat einer national-polnischen Zeitschrift ist ein in Uniform gekleideter Mann zu sehen, der Ratten vertreibt. Einige Tiere tragen Davidsterne oder Kippas. weiter
  • 367 Leser

Kampfjets für Saudi-Arabien

USA: Beitrag zur Sicherheit in Region - Iran droht weiter
Angesichts wachsender Drohungen aus dem Iran liefern die USA 84 modernste F15-Kampfjets an Saudi-Arabien. Außerdem sollen 70 Maschinen der saudischen Luftwaffe modernisiert werden. Der Deal habe ein Volumen von 30 Milliarden Dollar (23,2 Milliarden Euro), teilte das Weiße Haus mit. Dies sei 'eine Schlüsselkomponente zur regionalen Sicherheit', hieß weiter
  • 310 Leser

Kann denn Cheetah Cheetah sein?

Zweifel an Mitwirkung der Schimpansin im Tarzan-Film
Es wäre zu schön gewesen, um wahr zu sein. Nicht, dass Cheetah, die Tarzan-Schimpansin, gestorben ist. Sondern dass die gestorbene Schimpansin wirklich Weissmüller-Tarzans Cheetah war. War sies? weiter
  • 320 Leser

KOMMENTAR · PIRATEN: Eine heikle Mission

Es ist, als suchten sie die Nadel im Heuhaufen, berichten Marinesoldaten von ihren Einsätzen gegen Piraten vor der Küste Ostafrikas. Das Meer, das sie kontrollieren müssten, ist riesig; viel zu groß, um es selbst mit Hilfe modernster Elektronik effektiv kontrollieren zu können. Erreicht sie von weit entfernt ein Notruf, sind die Piraten häufig weg, weiter
  • 372 Leser

KOMMENTAR · WIRTSCHAFT: Etwas bessere Aussichten

Der Spruch ist so gut, dass er gleich mehreren Quellen zugeschrieben wird: 'Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen.' Keiner weiß, wie das neue Wirtschaftsjahr Baden-Württembergs wird. Man kann nur Risiken und ihre Gewichtungen schätzen. Die Einzelbetrachtung eines Bundeslandes macht nur insofern Sinn, als Baden-Württemberg weiter
  • 420 Leser

KOMMENTAR: Erfreuliche Renaissance

Genossenschaft - dieser Begriff klang lange nach einer ziemlich verstaubten Idee von vorgestern. Nach Raiffeisen-Getreidesilo auf dem Land und ein bisschen nach Vergemeinschaftung. Dabei ist die Idee heute mindestens so aktuell wie zu Zeiten von Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Hermann Schulze-Delitzsch: Gemeinsam sind viele Schwache stark. Ob bei der weiter
  • 453 Leser

KONJUNKTUR-REPORT: Konsum entscheidet

Eine Aufholjagd, wie sie die deutsche Wirtschaft auch 2011 hingelegt hat, ist nicht alle Tage zu bestaunen. Um 3 Prozent dürfte sie gewachsen sein. Mit einem solchen Wachstumsschub haben nicht viele gerechnet. Selbst mancher Branchenvertreter hatte diesen Schub nicht auf der Rechnung, wie etwa das Eingeständnis von VDMA-Präsident Thomas Lindner zeigt: weiter
  • 468 Leser

Kooperation mit der Türkei

Ministerin Bilkay Öney (SPD) will mit der Türkei zusammenarbeiten, um die Integration türkischstämmiger Migranten zu verbessern. Bei einer Frauen-Konferenz in Ankara auf Einladung der türkischen Familienministerin Fatma Sahin sei sie auch mit anderen Regierungsvertretern zusammengetroffen und habe Kooperationen angeregt und vereinbart, sagte Öney in weiter
  • 313 Leser

Langläufer verpassen Befreiungsschlag

Prolog der Tour de Ski in Oberhof: Tim Tscharnke als 13. bester Deutscher
Nach einer bislang enttäuschend verlaufenen Saison haben die deutschen Langläufer auch beim Prolog der Tour de Ski einen Befreiungsschlag verpasst. Beim Rennen über 4,0 Kilometer in der freien Technik belegte Tim Tscharnke aus Biberau beim Sieg des norwegischen Superstars Petter Northug als bester Deutscher den 13. Rang. Bei den Frauen hinterließen weiter
  • 313 Leser

Leichterer Wechsel des Stromanbieters

Allgemeiner Mindestlohn in der Zeitarbeit
Von schnelleren Überweisungen über die Familienpflegezeit bis zum Mindestlohn für Zeitarbeiter - der Jahreswechsel bringt wieder einmal eine ganze Reihe von Änderungen im Alltagsleben mit sich. weiter
  • 342 Leser

LEITARTIKEL · FLIEGEN: Unruhige Luftfahrt

Fliegen wird immer verrückter. Längst vorbei sind die Zeiten, als man sich auf die Zeit über den Wolken freuen konnte, wo die Freiheit grenzenlos war. Heute verbringen viele Passagiere anstrengende Stunden in der Luft, eingepfercht, ohne Wasser, genervt von Werbung. Weil das Aufgeben von Gepäck oft Gebühren und Zeit kostet, wird die Kabine vollgestopft. weiter
  • 364 Leser

Leute im Blick vom 30. Dezember

I·aki Urdangarín Der 43-jährige I·aki Urdangarín, Schwiegersohn des spanischen Königs Juan Carlos, muss als Angeklagter in einem Korruptionsprozess aussagen. Der Sonderstaatsanwalt für Korruptionsbekämpfung in Palma de Mallorca, José Castro, will den Ehemann der Infantin Cristina am 6. Februar vorladen, berichtete die Zeitung 'Diario de Mallorca'. Urdagnarín weiter
  • 352 Leser

Länger arbeiten

Rente mit 67 wird Wirklichkeit - Aufschläge bei Zahnersatz
Der Start der Rente mit 67 ist 2012 sozialpolitisch das wichtigste Ereignis: Weil die Lebenserwartung immer weiter steigt und damit die Bezugsdauer der Rente, müssen Arbeitnehmer länger im Job bleiben. weiter
  • 318 Leser

Mehr als 100 Millionen Arbeitsplätze weltweit

In Deutschland werden für eine eingetragene Genossenschaft (eG) als Rechtsform mindestens drei Gründungsmitglieder benötigt. Die Mitglieder sind zugleich Eigentümer und Kunden. Jedes Mitglied einer Genossenschaft muss sich mit Kapital beteiligen. Weitere Infos gibt der Baden-Württembergische Genossenschaftsverband: www.bwgv-info.de Zum UN-Jahr der Genossenschaften weiter
  • 554 Leser

Mia und Ben sind die beliebtesten Vornamen 2011

Mit nur drei Buchstaben und deutlichem Vorsprung führen Mia und Ben die Hitliste der beliebtesten Vornamen 2011 an. Auf den Plätzen folgen Emma, Hannah/Hanna, Leon und Lucas/Lukas, wie der Hobby-Namensforscher Knud Bielefeld berichtete. Während Ben es zum ersten Mal an die Spitze geschafft hat, erfreut sich Mia unter Eltern seit drei Jahren der größten weiter
  • 326 Leser

Migranten gründen häufiger Unternehmen

In Deutschland gründen immer mehr Menschen mit ausländischen Wurzeln ein eigenes Unternehmen. Im Jahr 2009 erfolgten rund 130 000 Existenzgründungen von Menschen ohne deutsche Staatsbürgerschaft, wie aus einer gestern bekannt gewordenen Studie der Beraterfirma Evers&Jung für das Bundeswirtschaftsministerium hervorgeht. Dies entspricht den Angaben weiter
  • 414 Leser

NA SOWAS. . . vom 30. Dezember

Mit einer Pistolenkugel im Kopf hat ein 85-jähriger Russe fast sein ganzes Leben ohne Probleme verbracht. Als er drei war, habe sein Bruder ihm aus Versehen beim Spielen das Geschoss in den Kopf gejagt, zitierte das 'New England Journal of Medicine' den Mann. Danach sei er zwar stundenlang ohnmächtig gewesen, habe sich aber ohne Therapie wieder erholt. weiter
  • 290 Leser

Neonazis sollen entwaffnet werden

Der Waffenbesitz von Rechtsextremen in Deutschland soll auf breiter Front eingedämmt werden. Auf der jüngsten Innenministerkonferenz hätten sich die Vertreter der Länder auf ein gemeinsames Vorgehen geeinigt, bestätigte ein Sprecher des baden-württembergischen Innenministers Reinhold Gall (SPD) der SÜDWEST PRESSE. Dazu solle das im Aufbau befindliche weiter
  • 330 Leser

Nerviger Krach am Himmel

Fluglärm: Schweizer stellen sich taub
Alltag in der Einflugschneise: Deutsche Gemeinden am Hochrhein leiden unter Schweizer Fluglärm. Sie kämpfen gegen den Krach am Himmel. Im Nachbarland stoßen die Klagen auf taube Ohren. weiter
  • 225 Leser

Niedersachsen: Verfassungsschutz soll mitreden

Auch in anderen Bundesländern ist der Waffenbesitz von Neonazis ein Thema. In Sachsen ergab eine parlamentarische Anfrage, dass 38 führende Rechtsextreme im Freistaat völlig legal über insgesamt 51 Pistolen und 105 Langwaffen verfügten. In Niedersachsen hat die Polizei seit 2007 mehr als 120 (allerdings meist illegale) Waffen bei Rechtsextremen beschlagnahmt. weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN vom 30. Dezember

Namenspate Havel? Der Flughafen Prag hat Markenschutz für die Bezeichnung 'Vaclav Havel Prague International Airport' beantragt. Das bestätigte ein Sprecher des Patent- und Markenamts in Prag. Ein früherer Mitarbeiter des Ex-Präsidenten kritisierte die Pläne für eine Umbenennung: Havel habe unter großer Flugangst gelitten. Döring muss zahlen Der neue weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN vom 30. Dezember

Keppler enttäuscht Ski Alpin: Stephan Keppler hat bei der Weltcup-Abfahrt im italienischen Bormio die starken Eindrücke des Trainings nicht in den Wettkampf übertragen können. Der 28-Jährige aus Ebingen belegte nach einer unruhigen Fahrt mit vielen kleinen Fehlern nur den 17. Rang. Der Sieg ging an Abfahrts-Olympiasieger Didier Defago aus der Schweiz. weiter
  • 377 Leser

NOTIZEN vom 30. Dezember

Brandursache unklar Titisee-Neustadt - Der Auslöser des Hotelbrandes in Titisee-Neustadt (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) bleibt unklar. 'Die Ermittlung kann noch Wochen dauern', sagte ein Polizeisprecher. Der Brandsachverständige habe zwar bereits eine Theorie, diese müsse er jedoch noch in Laborversuchen erhärten. Beim Feuer in der Nacht auf Mittwoch weiter
  • 329 Leser

NOTIZEN vom 30. Dezember

Sorgen um den Euro Das Mitglied im Sachverständigenrat, Beatrice Weder die Mauro, hält angesichts der immer größeren Spannungen im Euroraum ein Auseinanderbrechen der Währung im kommenden Jahr nicht mehr für unmöglich. 'Das wäre für alle Beteiligten schlimm', sagte sie der Bild-Zeitung. Die Kosten seien unkalkulierbar. Stromversorgung wackelt Kleinere weiter
  • 475 Leser

NOTIZEN vom 30. Dezember

Drogenschmuggler in Haft Die mexikanische Polizei hat Luis Rodríguez Olivera alias 'El Güero' (der Blonde) festgenommen, einen berüchtigten Schmuggler der Drogenmafia. Er hat laut Regierung zwischen 1996 und 2008 tonnenweise Kokain in die USA gebracht, vor allem im Auftrag des Sinaloa-Kartells. Die USA hatten eine Belohnung von fünf Millionen Dollar weiter
  • 359 Leser

NOTIZEN vom 30. Dezember

Neues Urheberrecht Im Kampf gegen das illegale Herunterladen von Musik und Filmen aus dem Internet hat Kulturstaatsminister Bernd Neumann hohe Geldbußen gefordert. 'Die können mit Blick auf die Schadenshöhe im Einzelfall auch deftig ausfallen, nicht nur 50 Euro', sagte der CDU-Politiker. Die Sanktionen müssten für die Nutzer spürbar sein, um als Abschreckung weiter
  • 298 Leser

Oppositionelle im Exil bedroht?

Der Konflikt in Syrien hat Auswirkungen bis nach Deutschland
Schickte der syrische Geheimdienst Schläger zu einem Regime-Kritiker in Berlin? Diese Frage stellen Grünen-Politiker nach einem Überfall. Es soll immer wieder Drohungen gegen syrische Oppositionelle geben. weiter
  • 375 Leser

Piratenjagd an Land

EU lässt Strategie ausarbeiten - Bundeswehreinsatz offen
Die EU prüft, ob somalische Piraten nicht nur bei Angriffen auf See, sondern auch an Land bekämpft werden können. Die Bundeswehr ist derzeit mit der Fregatte 'Lübeck' an der Anti-Piraten-Mission beteiligt. weiter
  • 367 Leser

Psychiatrien sollen besser informieren

Nach der erneuten Flucht eines Patienten aus der Psychiatrie in Wiesloch ist der Chefarzt der Klinik gestern im Sozialministerium zum Rapport erschienen. Im Gespräch mit der Fachabteilung des Ministeriums ging es darum, ob die Vollzugslockerung für den 32 Jahre alten Patienten angemessen war. Der psychisch Kranke soll während seiner Flucht zwei Frauen weiter
  • 294 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 094 913,90 Euro Gewinnklasse 2 437 965,50 Euro Gewinnklasse 3 91 242,80 Euro Gewinnklasse 4 2560,00 Euro Gewinnklasse 5 208,70 Euro Gewinnklasse 6 42,20 Euro Gewinnklasse 7 24,00 Euro Gewinnklasse 8 10,50 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 3 777 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 553 Leser

Riesenschlange attackiert Kind

Ein Python hat im tropischen Norden Australiens ein Kleinkind angegriffen und es zu ersticken versucht. 'Die Schlange biss in sein Bein, sie hatte sich bereits um seinen ganzen Körper gewickelt und begonnen, sich zusammenzuziehen', berichtete die Mutter, die von den Schreien ihres Kindes alarmiert worden war. Offenbar wollte die Schlange den Jungen weiter
  • 344 Leser

S-21-Kritiker appellieren an Kretschmann

Stuttgart-21-Kritiker haben an Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) appelliert, sich gegen eine Schwächung des Stuttgarter Hauptbahnhofs zu wenden. Mit dem Bau des neuen Tiefbahnhofs würden die Kapazitäten des Bahnknotens verringert, statt - wie von der Bahn behauptet - vergrößert, kritisierte der Physiker Christoph Engelhardt vom Bündnis weiter
  • 5
  • 334 Leser

Schweizer Drehkreuz

Allein für den November meldet der Flughafen Zürich 1,79 Millionen Passagiere, das entspricht einem Plus von 1,4 Prozent gegenüber dem November 2010. Die Zahl der Flugbewegungen hat allerdings nach Airport-Angaben abgenommen: 21 234 waren es im November 2011, zwei Prozent weniger als im Vorjahr. 22,9 Millionen Passagiere zählte der Flughafen im Jahr weiter
  • 336 Leser

Sicherheit statt Kunst und Poesie

Gefährliche Verkehrskreisel sollen entschärft werden
Wenn ein Verschönerungsverein sich ein Denkmal setzen will, kommt oft ein Kreisverkehr ins Spiel. Das Ergebnis gefährdet auch die Sicherheit von Autofahrern. Doch damit soll jetzt Schluss sein. weiter
  • 411 Leser

Sparsame Bescherung

Schöne Bescherung im Dezember: Vom Lohn wurde weniger Steuer abgezogen - wenn auch eher in homöopathischen Dosen. weiter
  • 431 Leser

STICHWORT · UIGUREN: Minderheit in China

Politische, kulturelle und wirtschaftliche Unterdrückung: Die islamische Minderheit der Uiguren, die in Nordwestchina lebt, fühlt sich seit Jahrzehnten innerhalb Chinas benachteiligt. Das kleine Volk der Uiguren zählt etwa zehn Millionen Menschen und ist sprachlich und kulturell eng mit den Türken verwandt. Die meisten Uiguren - sieben bis acht Millionen weiter
  • 377 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 30. Dezember

Liberale Männer Die Sorgen der Liberalen möchte man wirklich nicht haben. Gebeutelt durch Wahlniederlagen und Umfragetiefs, sucht man überall in freidemokratischen Kreisen Überlebensrezepte. Der Landesverband der Vereinigung Liberaler Männer in Deutschland (LiMiD) verspricht sich offensichtlich Besserung durch eine Satzungsänderung. Der Landesparteitag weiter
  • 320 Leser

Tangoklänge statt Silvesterknaller

Kommunen im Südwesten verhängen Feuerwerksverbote wegen der Brandgefahr
Tübingen, Villingen, Heidenheim, Rottweil oder Konstanz: Die Liste der Kommunen, die zu Silvester Feuerwerk in bestimmten Zonen nicht mehr erlauben, wird länger. Die Verbote sollen die Brandgefahr mindern. weiter
  • 5
  • 424 Leser

THEMA DES TAGES vom 30. Dezember

WAS SICH 2012 ALLES ÄNDERT Soziales, Steuern, Energie und Verkehr: Im neuen Jahr gibt es einige Neuerungen und Modifikationen. Wir beschreiben, wie sie sich für die Bürger auswirken. weiter
  • 323 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Skilanglauf - Tour de Ski/Weltcup in Oberhof, 10 km Frauen/15 km Männer ab 14.15 Skispringen - Vierschanzentournee in Oberstdorf, Schattenbergschanze ab 16.15 Eiskunstlauf - Gala on Ice in Oberstdorf Int. Top-Stars im Eissportzentrum ab 21.00 SPORT 1 Dart - WM in London Viertelfinals ab 15.00/20.30 Basketball - Bundesliga, 15. Spieltag Alba weiter
  • 370 Leser

Unternehmen zuversichtlich

Keine Krisenstimmung im Südwesten - Ruf nach Konzept für Energiewende
Viele Firmen in Baden-Württemberg rechnen trotz Unsicherheiten mit weiterhin guten Geschäften. Sorge bereiten die Energiewende und die Banken. weiter
  • 425 Leser

Viele Originale und ein Fälscher

Wer und was 2011 für kulturelle Schlagzeilen gesorgt hat
Menschen, Tiere, Sensationen - das abgelaufene Kulturjahr hatte viele Schlagzeilen zu bieten. Und da auch in der Welt der Kultur längst die Zahlen regieren, lassen wir 2011 numerisch Revue passieren. weiter
  • 413 Leser

Vom Job direkt zu Hartz IV

Nach dem Verlust des Arbeitsplatzes rutschen immer mehr Menschen direkt in die Minimalabsicherung Hartz IV. Inzwischen erhält nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) jeder vierte neue Erwerbslose nur noch Arbeitslosengeld II (Hartz IV), das in der Regel deutlich geringer ausfällt als das am früheren Einkommen orientierte Arbeitslosengeld I. Dies weiter
  • 451 Leser

Vortagesverlust wett gemacht

Analyst: 'Kurse sind großteils zufallsgetrieben'
Der deutsche Leitindex Dax hat am zweitletzten Börsentag diesen Jahres seine Vortagesverluste großteils wieder wettgemacht. Er baute in einem abermals sehr ruhigen Handel nach gut ausgefallenen US-Immobiliendaten seine Gewinne aus und schloss 1,34 Prozent höher bei 5848 Punkten. Die Kurse seien wegen weiterhin extrem schwacher Umsätze großteils zufallsgetrieben, weiter
  • 497 Leser

Zahl der Attacken hat deutlich zugenommen

2008 kaperten Piraten aus Somalia mehr als 30 Schiffe, um Lösegeld zu erpressen. Im November beschloss die Europäische Union, mehrere Kriegsschiffe zur Bekämpfung der Piraterie vor die Küste Somalias zu entsenden. Am 19. Dezember stimmte der Bundestag einer Beteiligung der Bundeswehr zu. Die Piraten reagierten auf die Schutztruppe, die gefährdete Schiffe weiter
  • 296 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Mehr Vertrauen in Italien Am zweiten Tag der Versteigerung von Staatsanleihen sind die Zinsen auf italienische Staatspapiere gestern erneut gesunken. Italien verkaufte Anleihen mit dreijähriger Laufzeit im Wert von 2,54 Mrd. EUR zu einem durchschnittlichen Zinssatz von 5,62 Prozent. Im vergangenen Monat waren für die Papiere noch 7,89 Prozent Zinsen weiter
  • 465 Leser

Zentrale kommt nach Karlsruhe

Wenn in einem Jahr die Reform des Zwangsvollstreckungsrechts in Kraft tritt, wird das Amtsgericht Karlsruhe zentrales Vollstreckungsgericht für ganz Baden-Württemberg. Das hat das Justizministerium gestern mitgeteilt. In Karlsruhe werden ab 2013 alle neu eingehenden Schuldner- und Vermögensverzeichnisse elektronisch verwaltet. Bisher geschieht das bei weiter
  • 360 Leser

Leserbeiträge (1)

Politik müde

„Wieder geht ein Aufschrei durch die deutschen Wähler, und man sollte einen Ausschuss über den Ausschuss bilden. Der Bundespräsident nimmt ein Privatdarlehen auf, und weil er es dann noch günstiger bekommt, holt er dies von der Bank als bekannter Privatmann. Jeder andere kleine Deutsche muss auf den Banken für ein Darlehen kämpfen und muss bestimmte weiter