Artikel-Übersicht vom Montag, 02. Januar 2012

anzeigen

Regional (62)

GUTEN MORGEN

Geld-Wunder

Manchmal werden Wunder wahr und die Rauhnächte, jene mystischen Nächte zwischen Weihnachten und Dreikönig, in denen zum Beispiel das Vieh im Stall reden soll, sind eine besonders vielversprechende Zeit dafür. Ob der Mann, der im Remstal an Silvester nochmal Geld aus dem Automaten lassen wollte, daran gedacht hat? Eher nicht, er wollte einfach hundert weiter
  • 5
  • 168 Leser

Lokalschau in Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Kleintierzuchtverein Bettringen lädt am Samstag und Sonntag, 7. und 8. Januar, zur Lokalschau in die Uhlandhalle. Mit über 400 ausgestellten Tieren ist es eine der größten Lokalschauen im Kreisverband Schwäbisch Gmünd. In allen Sparten der Kleintierzucht sind die Siegertiere der Lokalschau in der Uhlandhalle für Besucher weiter
  • 141 Leser

Noch Karten für die Saga?

Schwäbisch Gmünd. Das gleiche Problem wie beim Neujahrsempfang, nur in größerer Dimension, hat die Stadt bei der Staufersaga im Sommer. Ursprünglich war mit einem Kartenverkauf über Monate gerechnet worden. Doch in zwei Wochen waren alle Tickets für die sechs Aufführungen weg, sagt Rathaussprecher Markus Herrmann. Nun werde geprüft, ob durch eine Umstellung weiter
  • 2
  • 317 Leser

Tolle Vorführungen

Auch 2011 lud Familie Pfeifer zum traditionellen Weihnachtsreiten im Reitstall am Tobel ein. In der weihnachtlich geschmückten Reithalle wurden die verschiedenen Vorführungen zum Besten gegeben. Neben einer Jugenddressurquadrille, einer akrobatischen Voltigiervorführung und einer rasanten Steckenpferdquadrille der Jüngsten, gab es eine Dressurquadrille, weiter
  • 106 Leser

Als die Wiesenthalhütte brummte

In den 1970er-Jahren gefragte Produkte – Sammlung Osten erhält jetzt Exponate
Vor dem Abriss der letzten Gebäude des Wiesenthal-Areals – dort entsteht der Neubau von Obi – hat die Firma Geist einige Erinnerungsstücke der Sammlung Osten überlassen, wo sie für das Stadtarchiv und die kommenden Generationen gesammelt und aufbewahrt werden. weiter
  • 405 Leser

Jugendarbeit als wichtiges Standbein

Obst und Gartenbauvereine wollen ihr Programm ausbauen, um auch für junge Mitglieder attraktiv zu sein
Bei der Vorständetagung des Bezirksverbandes für Obst und Gartenbau Schwäbisch Gmünd lobte der Vorsitzende Martin Mager, dass alle 17 Ortsverbände auf einer Erfolgsspur seien. Denn immerhin zähle der Bezirksverband zurzeit 2600 Mitglieder und habe fachlich Erfreuliches aufzuweisen. weiter
  • 219 Leser

60 Fahrzeuge demoliert

Stuttgart. Mindestens 60 Autos, Motorräder und Roller haben Unbekannte in der Silvesternacht im Stuttgarter-Süden und im Stadtteil Ost mutwillig beschädigt worden. Der Schaden wurde vorläufig auf annähernd 70 000 Euro geschätzt. Der Beginn der Reihe beschädigter Fahrzeuge im Süden ist in der Alexanderstraße. Von dort gingen der oder die Täter über die weiter
  • 170 Leser

Die Fils soll wieder erlebbar werden

Konzept für Landschaftspark findet Zustimmung in der Region
Der Radweg durchs Filstal soll zu einer „Erlebnis Filstalroute“ weiterentwickelt werden. Das ist die Grundidee des Masterplans Landschaftspark Fils, den Landschaftsarchitekt Johann Senner im Planungsausschuss der Region Stuttgart vorgestellt hat. weiter
  • 149 Leser

Die Sache mit dem Apfel

Kabarettabend rund um Friedrich Schiller in Waiblingen
„Schiller – Verrat Verrat, und hinten scheint die Sonne“, das ist der Titel eines kabarettistischen Theaterabends über Friedrich Schiller am Montag, 16. Januar in Waiblingen. weiter
  • 115 Leser

Kinder, Schule und Abschied

Gschwend. Um den Ausbau der Kapazitäten für die Betreuung von Kindern im Alter von null bis sechs Jahren geht es in der Sitzung des Gschwender Gemeinderats am Montag, 9. Januar, ab 19 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind unter anderem die Heinrich-Prescher-Schule/Werkrealschule und das Ausscheiden von Anja Kosel aus dem Gemeinderat. Nachfolger soll Bernd weiter
  • 151 Leser

Neujahrsempfang in Durlangen

Durlangen. Die Gemeinde Durlangen lädt am kommenden Sonntag, 8. Januar, zum Neujahrsempfang ein. Beginn ist um 18 Uhr im Foyer der Gemeindehalle. Bürgermeister Dieter Gerstlauer wird die Gäste begrüßen und einen Rück- und einen Ausblick wagen. Zudem stehen weitere Grußworte sowie eine musikalische Umrahmung auf dem Programm des Empfangs. weiter
  • 4752 Leser

Kurz und bündig

Horner Hütte wieder geöffnet Nach der Winterpause hat die Horner Hütte wieder ab Sonntag, 8. Januar, geöffnet. Die Öffnungszeiten sind immer freitags ab 19 Uhr und sonntags ab 10 Uhr ganztags.Kinderbedarfsbörse in Iggingen Der Kindergarten im Gänsegärtlein veranstaltet am Samstag, 11. Februar, eine Kinderbedarfsbörse von 10 bis 12 Uhr in der Gemeindehalle weiter
  • 103 Leser
AUS DER REGION
ExhibitionistHolzheim-Schabringen. Bereits am 26. September 2011 war zwei jungen Mädchen am Wagersee bei Holzheim ein Exhibitionist gegenübergetreten. Der Täter konnte flüchten. Am Tatort wurden DNA-Spuren gesichert, die jetzt zu dessen Feststellung führten. Es handelt sich um einen 63-jährigen Mann aus dem Ostalbkreis, der wegen gleicher Delikte bereits weiter
  • 429 Leser

Anspruchsvolle Manöver fliegen

Gmünder Benedikt Pachmann hat sein Modellflugzeug voll im Griff
Bei den deutschen Meisterschaften im Hallenfliegen des DMFV (Deutscher Modellflugverband) in Bleichorde, südlich von Braunschweig, nahm auch Bendikt Pachmann aus Schwäbisch Gmünd teil. Der junge Modellflieger startete in der sogenannten Expertenklasse und belegte in dem mit sieben Teilnehmernationen international besetzen Wettbewerb den sechsten Platz weiter
  • 258 Leser

Freigebiger Geldautomat

Kernen. Ein Bürger aus Kernen hatte am Silvestermorgen ein Erlebnis der besonderen Art am Geldautomaten einer Bank: Der Mann wollte 100 Euro abheben und gab als Stückelung zehn Mal zehn Euro ein. Als der Automat Geld ausspuckte, kam der Mann ins Grübeln: Die Geldmaschine spuckte nämlich zehn Mal zwanzig Euro aus.Um sicherzugehen, druckte der Bankkunde weiter
  • 365 Leser

GMÜ als Steigerung von GD

Über Autokennzeichen nachdenken, das hat sich Berthold Schurr aus Bettringen vorgenommen. Wenn schon die Rückkehr zu einer Gmünd-Identifikation auf dem Auto, warum dann nicht GMÜ, das sich leicht zu GMÜ-ND ergänzen lässt? Schurr hat dazu Schilder prägen lassen, die 100, so meint er, sei wie geschaffen für den OB. Schurr fand heraus, dass in Österreich weiter

Kurz und bündig

„Emma“ in der Theaterwerkstatt Die Theaterwerkstatt zeigt am Samstag, 14. Januar, um 20 Uhr „Emma“ nach Jane Austen in einer Inszenierung des Tournee-Theater Stuttgart. Im Zentrum steht die junge und schöne Emma Woodhouse, deren große Leidenschaft das Ehestiften ist. Nach der erfolgreichen Verkuppelung ihrer Erzieherin Miss Taylor weiter
  • 116 Leser

Sternsinger im Heilig-Kreuz-Münster auf die Reise geschickt

Am Sonntagabend wurden im Heilig-Kreuz-Münster offiziell rund 20 Sternsinger entsendet. Das Motto der diesjährigen Aktion lautet „Klopft an Türen, pocht auf Rechte!“. Beispielland ist Nicaragua, wobei sich alles thematisch um die Rechte der Kinder weltweit dreht. In allen bundesweit 27 Bistümern sind circa 500 000 Kinder und Jugendliche weiter
  • 1
  • 176 Leser

Technik in der Schule

Einsatz von modernen Tablet-PCs im Unterricht erproben
Das Pädagogische Fachseminar Schwäbisch Gmünd, eine von drei Lehrerausbildungseinrichtungen dieser Art in Baden-Württemberg, zeichnet sich durch eine Besonderheit aus: dem Kompetenzzentrum Pädagogische Netze. Hier arbeitet Michael Stütz mit seinem Team an IT-Lösungen für die pädagogische Zukunft der Seminare für Didaktik und Lehrerbildung aller Schularten weiter
  • 159 Leser

Toller Jahresabschluss auf der Piste

Die Zeit zwischen den Jahren wird vom Ski-Club Großdeinbach traditionell für einen Ski- und Snowboardkurs genutzt. Auch dieses Jahr fuhr eine große Gruppe Wintersportbegeisterter ins Tiroler Skigebiet Jungholz. Der Kurs war schon lange vor Meldeschluss ausgebucht. Im Skigebiet fand die Gruppe dank der starken Schnefällen vor Weihnachten tolle Pistenbedingungen weiter
  • 178 Leser

Fürs Stauferfest herausputzen

Selbstversuch mit dem Spezial-Gmünder Burda-Schnitt und fachkundiger Hilfe
Näht auch Ihr Staufergewänder! Das ist die Devise, die Gmünd an sein Stadtfest-Publikum ausgegeben hat. Als Vorlagen wurden Burda-Schnittmuster organisiert. Die strengen Handarbeitsauflagen, die für die Darsteller-Gewänder der Staufersaga gelten, sind gelockert. So Mittelalterliches nähen, das könne jede(r), versichern die Expertinnen. „Tatsächlich?“, weiter

Handwerk braucht Bildung

Aus- und Weiterbildungsaktivitäten der Handwerkskammer Ulm
Ohne Aus- und Weiterbildungsaktivitäten droht angesichts der demographischen Entwicklung ein erheblicher Fachkräftemangel. Die personalintensiven Handwerksbetriebe sind besonders betroffen, da sie auf umfassende Kompetenz ihrer Mitarbeiter angewiesen sind. Nur mit einer konsequenten Weiterqualifizierung ihrer Beschäftigten können sie sich ihre Wettbewerbsfähigkeit weiter
  • 694 Leser

Jahresprogramm 2012

Interessante Veranstaltungen des Marketingclubs Ostwürttemberg
Der Marketing-Club Ostwürttemberg ist Treffpunkt für alle, die in Unternehmen und Institutionen leitende Funktionen innehaben oder Verantwortung im Marketing tragen, für Medien-Dienstleister und interessierte Studierende. Nun liegt das Programm 2012 vor. weiter
  • 1093 Leser

Zwei Spenden an beide Kirchen

Nach dem großen Erfolg des Adventskonzertes in der Katholischen Kirche St. Konrad konnten die beiden Vorsitzenden des Musikvereines Stadtkapelle Lorch, Martin Lamerz, und des Männergesangvereines MGV Lorch, Marga Elser, die Spenden an die beiden Pfarrer Christof Messerschmidt von der evangelischen Kirchengemeinde und Marc Grieser von der katholischen weiter
PERSONALIA
Martin Griesinger ist am vergangenen Freitag im Alter von nur 62 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben. Der frühere Vorstandsvorsitzende der Grundstücks- und Baugesellschaft Heidenheim (GBH) hat das Unternehmen zu großem wirtschaftlichen Erfolg geführt. Im Februar 2007 trat Griesinger nach 23 Jahren an der Spitze der AG zurück, nachdem der Essener weiter
  • 705 Leser

Briefkasten mutwillig zerstört

Welzheim. An Neujahr zwischen Mitternacht und 1 Uhr hat ein Unbekannter in der Welzheimer Pfarrstraße einen handgefertigten Porzellanbriefkasten von einer Hauswand abgerissen und gegen die Haustür geworfen, teilt die Polizei in Waiblingen mit. Dabei wurden neben dem Briefkasten auch ein Glasfenster in der Tür und ein Zeitungskasten, ebenfalls aus Porzellan, weiter
  • 156 Leser

Parkendes Auto angefahren

Alfdorf. Ein Unbekannter ist in der Neujahrsnacht in der Alfdorfer Sudentenstraße gegen einen parkenden Smart gefahren. Der Autofahrer war in Richtung Breitestraße unterwegs und kam in einer scharfen Linkskurve zu weit nach rechts, so dass er gegen das parkende Kleinauto fuhr. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro. weiter
  • 6042 Leser

Anmelden zur Faschingsparty

Waldstetten. Eine Faschingsveranstaltung für Menschen mit Behinderungen ist am Sonntag, 29. Januar, um 13.30 Uhr in der Stuifenhalle in Waldstetten, das teilt das Landratsamt mit. Gemeinsam haben die Behindertenkoordinatorin des Ostalbkreises, Petra Pachner, und die Wäschgölten Waldstetten ein Programm zusammengestellt, das närrische Kurzweil erwarten weiter
  • 131 Leser

Bachs Oratorium in der Stadtkirche

Lorch. Der sechste Teil des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach erklingt am Freitag, 6. Januar, um 17 Uhr im Gottesdienst in der evangelischen Stadtkirche Lorch. Der Chor der Stadtkirche, Solisten und Instrumentalisten werden für einen feierlichen Abschluss der Weihnachtszeit sorgen. Gleichzeitig ist der Gottesdienst ein Auftakt zur der Lutherdekade weiter
  • 289 Leser

Böller entzündet Apfelbaum

Weissach. Am Sonntagmorgen ist in Unterweissach in der Verlängerung der Straße „Im Blütengarten“ ein Apfelbaum in Brand geraten, das berichtet die Polizeidirektion in Waiblingen. Unbekannte hatten in den hohlen Apfelbaum einen Feuerwerkskörper gesteckt und angezündet, wodurch sich der Baum entzündete. Die Freiwillige Feuerwehr Weissach rückte weiter
  • 172 Leser
ZUR PERSON

Lotte Köngeter

Alfdorf-Vordersteinenberg. Seit 20 Jahren ist Lotte Köngeter (Foto, r.) Mesnerin im Kirchsaal in Vordersteinenberg. Im letzten Gottesdienst 2011 dankte Pfarrer Friedmar Probst für ihren treuen Dienst. Die evangelische Kirchengemeinde feiert zwei Mal im Monat Gottesdienst im Vordersteinenberger Rathaus. weiter
  • 1631 Leser

Ralf Abele ist neuer König

Jahresabschluss bei den Waldstetter Schützen mit Siegerehrung
Zum festlichen Jahresabschluss trafen sich die Waldstetter Schützen und deren Familien im Schützenhaus. Vorsitzender Hubert Krieger blickte auf ein in vielerlei Hinsicht erfolgreiches Jahr des Vereins zurück. weiter
  • 129 Leser

Sternsinger beim Bürgermeister

Die Sternsinger sind in Waldstetten unterwegs gewesen und haben auch Bürgermeister Michael Rembold und sein Rathaus-Team besucht. Nach Versen und Liedern schrieben die Sternsinger C+M+B – „Christus mansionem benedicat“ (Christus segne dieses Haus) – zusammen mit der Jahreszahl 2012 an die Rathaustür. Rembold bedankte sich mit weiter
  • 128 Leser

Sternsinger in Lorch entsendet

Auch Lorchs Bürgermeister Karl Bühler empfing traditionsgemäß die Lorcher Sternsinger im Rathaus, um seinen Beitrag für Nicaragua zu spenden. Und für die kleinen Weisen aus dem Morgenland mit Betreuerin Sabine Breyer gab es etwas Süßes als Wegzehrung für die lange Tour durch Lorch. „Klopft an die Türen – pocht auf Rechte“ – so weiter
  • 1

Zum Verwöhnen und Wiederfinden

Candlelight Dinner der evangelischen Kirchengemeinde in Alfdorf
Zum zweiten Mal bietet die evangelische Kirchengemeinde in Alfdorf ein Candlelight Dinner an. Im Stephanushaus gibt’s ein exklusives Menü. weiter
  • 234 Leser

Duble A-Festival soll bleiben

Aalen. Wie geht es in Zukunft weiter mit dem Double-A-Festival, nachdem der Sprecher des gleichnamigen Vereins, Frederick Brütting, Bürgermeister in Heubach geworden ist? Das war die zentrale Frage bei der Hauptversammlung im Haus der Jugend in Aalen. Zuerst tauschten die Mitglieder Erfahrungen vom letzten Festival aus, das am 23. Juli 2011 im Haus weiter
  • 119 Leser

Krippenspiel in der Böbinger St.-Josef-Kirche

„Macht hoch die Tür!“ sangen die Gläubigen in der voll besetzten Böbinger Kirche St. Josef, als die Spielschar mit Pfarrer Thomas und den Ministranten einzog. Liebevoll stellten die Kinder und Jugendlichen das Geschehen der Herbergsuche und der Geburt Jesu dar. Eine Musikgruppe mit Streichern und Flöten begleitete einfühlsam das Spiel. Mit weiter
  • 157 Leser

Kurz und bündig

Wieder Rathaussturm in Heubach Auch im Jahr eins nach Klaus Maier gibt es in Heubach einen Rathaussturm. Dieser ist am Donnerstag, 16. Februar, zwischen Rathaus und Schlossplatz und beginnt um 15 Uhr. Dem Vernehmen nach hat Heubachs neuer Bürgermeister, Frederick Brütting, seine Teilnahmen zugesagt.Jubiläums-Hexen-Party Unter dem Motto „Jetzt weiter
  • 150 Leser

Singen, klatschen, tanzen

Kinder-Mitmach-Konzert mit Thomas und Uli
An die 100 Kinder und Erwachsene hatten sich in der Aula der Schillerschule Heubach eingefunden, um dem Kinder-Mitmachkonzert des Duos „Thomas & Uli“ zu lauschen. weiter
  • 140 Leser

Babymassage lernen im Mütterzentrum

Kurs beginnt
Berührung, Wärme, Zärtlichkeit – ein Genuss für Eltern und Kind. Babymassage ist für Babys ab sechs Wochen bis sechs Monate. Ferner werden Fragen zur Entwicklung und zu den Bedürfnissen des Kindes sowie zur Ernährung und Pflege beantwortet. weiter
  • 186 Leser

Fünf Jubilare bei Alfred Kolb GmbH & Co. KG

An der Weihnachtsfeier wurden vier Mitarbeiter zu ihren Dienstjubiläen bei der Bauunternehmung Alfred Kolb GmbH & Co. KG in Heubach beglückwünscht: Behram Avdulla, Martin Knyszcuk, Rainer Beisert und Peter Bebernik wurden für zehn Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt. Ebenfalls eine Ehrung erhielt Reinhold Fischer zu seinem 40-jährigen Dienstjubiläum. weiter
  • 281 Leser

Remstalgugga stellen neues Häs vor

Römerhalle Böbingen
Die Remstalgugga waren in den vergangenen drei Jahren als „Wasserschlangen“ unterwegs. Das alte Häs hat nun ausgedient und wird durch ein neues, wieder sehr aufwändiges Kostüm ersetzt. Dieses wird am Samstag, 7. Januar, in der Böbinger Römerhalle vorgestellt. weiter
  • 150 Leser

Gmünder Tagespost präsentiert Dick Brave & the Backbeats

Auf dem Höhepunkt seines Erfolges verschwand der kanadische Sänger Dick Brave vor sieben Jahren. Doch jetzt ist der smarte Sänger mit der großen Schmalztolle und dem noch größeren Herz für Rock’n’Roll zurück. Zusammen mit seiner Band, den Backbeats, präsentiert er am Freitag, 16. März 2012, ab 20 Uhr in Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten seine weiter
  • 112 Leser

Kurz und bündig

Nächster Plus-1-Treff Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter findet am Dienstag, 3. Januar, um 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums, Wetzgauer Straße 85 in Mutlangen, statt. Bei dieser Informationsveranstaltung können sich alle werdenden Eltern in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen und weiter
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDHava Savas, Baldungstraße 13, zum 70. GeburtstagRamy Porsche, Haußmannstraße 45, zum 70. GeburtstagRoland Mann, Wilhelmstraße 41, zum 72. GeburtstagHelga Payer, Eichendorffweg 14, zum 72. GeburtstagFranz Sing, Eibersbachweg 8, Hussenhofen, zum 73. GeburtstagNikolaus Stehle, Klarenbergstraße 54, zum 73. GeburtstagKarl Wagner, Narzissenweg weiter

Verbundenheit zum Ausdruck bringen Weihnachtsbesuch von Gmünds Oberbürgermeister und Bürgermeister am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd

Die Verbundenheit von Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd und der Gemeindeverwaltung Mutlangen wurde durch einen „Weihnachtsbesuch“ von Oberbürgermeister Richard Arnold, Erstem Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Bürgermeister Peter Seyfried am Tag vor Heiligabend zum Ausdruck gebracht. Dieses Mal standen die Palliativstation und der Kreißsaalbereich weiter
  • 132 Leser
SCHAUFENSTER
Pop und Poesie ausverkauftAm 7. Dezember hat der Vorverkauf für die neue Frühjahrstour „SWR1 Pop & Poesie in Concert - Stairway to heaven“ begonnen. Die Veranstaltung am 25. April im Congress-Centrum-Stadtgarten in Gmünd ist seit nach nicht mal vier Wochen restlos ausverkauft. Für den Termin am 22. April im Congress-Centrum Heidenheim weiter
  • 356 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Wenn ein Polohemd für 9,99 Euro ein Luxusgeschenk für Papa ist, dann lebt die Familie an der unteren Armutsgrenze. Oder der Papa hat schon hundert im Schrank und braucht wirklich keines mehr, denn „nicht notwendig/überflüssig“ ist eine der Bedeutungsmerkmale von „Luxus“. Die anderen, weit bestimmenderen, sind der aus dem Rahmen weiter
  • 4
  • 318 Leser
SCHAUFENSTER
Missverständnisse überwindenAuf der Studiobühne im Alten Rathaus zeigt das Theater der Stadt Aalen das Kinderstück „Saffran und Krump“ am Dienstag, 3. Januar, um 15 Uhr: Der phantasievolle Saffran und der poltrige Waldschrattel Krump streiten sich. Annäherungsversuche scheitern an neuen Missverständnissen. Pamela Dürr lässt ihre zwei Phantasiewesen weiter
  • 446 Leser

Gewaltiges Finale

Walter Johannes Beck dirigierte Beethovens Missa Solemnis im Münster in Schwäbisch Gmünd
Beethovens Missa Solemnis ist ein eindrucksvolles Werk. Eine Ausnahme im kirchenmusikalischen Genre. Schwer zu singen, nicht leichtfertig in seiner bekenntnishaften persönlichen Aussage. Das collegium vocale, der Chor Capella Nova aus Bad Mergentheim und die Süddeutschen Kammersolisten unter der Leitung von Walter Johannes Beck und die vier Solisten weiter
  • 5
  • 650 Leser

In der moralischen Zwickmühle

Sven Kemmler kommt mit seinem „Moral Carpaccio“ zum Stiftsbund Ellwangen
In seinem Programm „Moral Carpaccio“ stellt der Kabarettist Sven Kemmler die eigentliche Frage unserer Zeit: „Wie wird man sein eigener Helmut Schmidt?“ Am Samstag, 14. Januar, um 20.30 Uhr ist er Gast des Stiftsbunds Ellwangen im Atelier Kurz. weiter
  • 323 Leser

Der Michel und viele Räuber

Das Heidenheimer Naturtheater startet den Vorverkauf der Sommerspielzeit
Das Naturtheater in Heidenheim steckt mitten in den Vorbereitungen für die kommende Sommersaison. Von Juni bis August sind zwei populäre Stoffe zu sehen: als Kinderstück „Michel aus Lönneberga“ und für Erwachsene steht die Räuberkomödie „Das Wirtshaus im Spessart“ auf dem Programm. weiter
  • 396 Leser

Weniger Autos in die Gmünder Innenstadt

Das will der Arbeitskreis Mobilität und Verkehr mit Einzelmaßnahmen erreichen, etwa Parken an der Peripherie
In Zukunft sollen möglichst wenige Autos in die Gmünder Innenstadt fahren. Das sieht das Gesamtkonzept des Arbeitskreises Mobilität und Verkehr vor. Dessen Sprecher Thomas Kaiser sieht sich und die Arbeit der Ehrenamtlichen bestätigt, im Gemeinderat wurden die Vorschläge, vor allem die Kreisverkehre, begrüßt. weiter
  • 5
  • 708 Leser

Vom Jobcenter zum Landkreis

Ostalbkreis. Das Jobcenter Ostalbkreis ist bekanntlich zum 1. Januar 2012 zum Landratsamt als zugelassenem kommunalen Träger übergegangen. Alle Kunden wurden persönlich vom Landratsamt angeschrieben und über wichtige Fragen des Übergangs informiert. Mit dem Übergang in kommunale Trägerschaft übernimmt der Ostalbkreis die Leistungen der Grundsicherung weiter
  • 358 Leser

Frontalzusammenstoß - vier Personen verletzt

Iggingen. Vier Menschen wurden bei einem Verkehrsunfall verletzt, der sich am Montag gegen 13.30 Uhr auf der B 29 auf Höhe des Verteilers Iggingen ereignete. Ein 62-jähriger Autofahrer war mit seinem Mercedes auf der Bundesstraße in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn

weiter
  • 813 Leser

Später in Rente, mehr Hartz IV

Das ändert sich im Jahr 2012: Die GT liefert einen Überblick der Neuerungen
Schon wieder ein Jahr rum und das neue bringt manche Veränderungen. Wir haben eine kleine Auswahl zusammengestellt, worauf Sie im Jahr 2012 achten sollten. weiter
  • 1
  • 417 Leser

Autos aufgebrochen und zerkratzt

Unbekannte wüten in der Friedrich-Schwarz-Straße

Aalen. In der Silvesternacht drangen Unbekannte in der Friedrich-Schwarz-Straße in drei nebeneinander auf einem Parkplatz abgestellte Autos ein. In zwei Pkw gelangten sie, nachdem sie die Scheiben einschlugen, beim dritten Fahrzeug überwanden sie die Zentralverriegelung. Aus den Fahrzeugen wurden neben Sonnenbrillen, Fahrzeugpapieren, ein

weiter
  • 466 Leser

Polizeibericht

Schaufenster eingeschlagenSchwäbisch Gmünd. Einen Sachschaden in Höhe von 6000 Euro hinterließ ein Unbekannter, als er zwischen Silvester 18 Uhr und Neujahr 13.30 Uhr die Schaufensterscheibe eines Modegeschäftes auf dem Marktplatz mit einem unbekannten Gegenstand eingeschlagen hatte. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd bittet um Zeugenhinweise auf den weiter
  • 368 Leser

Freigebiger Geldautomat im Remstal

Ehrlicher Bankkunde verständigt sicherheitshalber die Polizei

Kernen. Ein Bürger aus Kernen hatte am Silvestermorgen noch ein Erlebnis der besonderen Art am Geldautomaten einer Bank: Der Mann wollte 100 Euro abheben und gab als Stückelung zehn Mal zehn Euro ein. Als der Automat dann den Betrag ausspuckte, kam der Mann ins Grübeln. Die Geldmaschine spuckte nämlich zehn Mal zwanzig Euro aus.

weiter
  • 4
  • 2956 Leser

Reifen zerstochen

Königsbronn-Ochsenberg. Am Silvesterabend zerstachen Unbekannte zwischen 18 Uhr und 21.30 Uhr in der Hülbenstraße in Ochsenberg an insgesamt drei Fahrzeugen die Reifen. Hinweise werden an den Polizeiposten Steinheim unter der Telefonnummer 07329/919007 erbeten.

weiter
  • 4815 Leser

Musikalisch ins neue Jahr

Neujahrskonzert in Flochberger Wallfahrtskirche

Bopfingen-Flochberg. Mit festlicher, virtuoser und weihnachtlicher Musik wurden die zahlreichen Besucher am Neujahrstag in der Wallfahrtskirche Flochberg verwöhnt. Sopranistin Rita Ortler, Michael Ferner mit der Trompete und Klaus Ortler an der Orgel sorgten mit ihrem Programm „Fleur musicale" für ein musikalisches Highlight. Sehr gut

weiter

Regionalsport (7)

FCH verpflichtet Michael Thurk

Fußball, 3. Liga
Der FC Heidenheim hat nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Torjäger Michael Thurk wechselt vom Bundesligisten FC Augsburg zum Drittligisten. Außerdem kommt Robert Strauß (25) aus Aue. weiter
  • 219 Leser

Ohne Hofmann in die Türkei

Fußball, 3. Liga: Bettringer muss verletzt passen – VfR Aalen holt Stürmer Cidimar von Dynamo Dresden
Pünktlich zum Trainingsauftakt am Montag war er da: der neue Stürmer. Der VfR Aalen hat den Brasilianer Cidimar vom Zweitligisten Dynamo Dresden verpflichtet. Der 27-Jährige hat einen Vertrag bis 30. Juni 2013 unterschrieben. Das Jahr 2012 begann aber auch mit Hiobsbotschaften: Die Defensivspieler Andreas Hofmann und Felix Schmidt können verletzungsbedingt weiter
  • 280 Leser

Zur Person: Cidimar Rodrigues da Silva

Der Brasilianer Cidimar Rodrigues da Silva ist 27 Jahre alt. Er ist 1,84 Meter groß und wiegt 75 Kilo.99 Spiele in der 2. Bundesliga und 4 Spiele im DFB-Pokal hat er bislang absolviert. In der Liga hat er insgesamt 25 Treffer erzielt, im Pokal blieb er ohne Torerfolg.Am 30. Januar 2007 wechselte Cidimar zur SpVgg Greuther Fürth, wo er zweieinhalb Jahre weiter
  • 353 Leser

Starke Spitze, dünnes Feld

Schach, 24. Staufer-Open: Elf Großmeister wollen gewinnen – Favoriten machen gegen Amateure kurzen Prozess
Die Spitze ist stark wie selten mit elf Großmeistern und sieben Internationalen Meistern. Doch in der Breite schwächelt die Beteiligung. 80 Teilnehmer weniger als im letzten Jahr sind an den Start gegangen, als am Montag das 24. Staufer-Open begonnen hat. weiter
  • 192 Leser

Heidenheim angelt sich Michael Thurk

Fußball, 3. Liga: Torjäger kommt vom Bundesligisten Augsburg zum FCH
Michael Thurk wechselt mit sofortiger Wirkung zum 1. FC Heidenheim. Der 35-jährige Stürmer kommt vom Bundesligaaufsteiger FC Augsburg, wo sein Vertrag heute in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst wurde. weiter
  • 4
  • 1401 Leser

VfR verpflichtet Cidimar

Fußball, 3. Liga: Wechsel des Stürmers von Dresden nach Aalen ist fix
Der VfR Aalen hat sich in der Offensivabteilung mit dem brasilianischen Stürmer Cidimar Rodrigues da Silva – kurz Cidimar – verstärkt. Der 27-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung vom Zweitligisten Dynamo Dresden auf die Ostalb. weiter

Jürgen Kohler wird U19-Trainer

Fußball, Trainerwechsel
2008 trainierte er gut zwei Monate lang die Profis des VfR Aalen, nun wird Jürgen Kohler Jugendtrainer: Der 105-fache Nationalspieler übernimmt die U19 des Bonner SC. weiter
  • 5
  • 178 Leser

Überregional (62)

2012 startet farbenprächtig

Rund um den Erdball feierten die Menschen den Jahreswechsel
Zischende Raketen, knallende Sektkorken und läutende Glocken: Milliarden Menschen auf der ganzen Welt haben fröhlich und lautstark ins Jahr 2012 gefeiert. Als erste ließen die Einwohner von Samoa, Tokelau und der Linie-Inseln im Pazifik das Jahr 2011 hinter sich. Danach feierten die Menschen in Sydney, Peking, Moskau, Berlin, London, Rio de Janeiro weiter
  • 308 Leser

Arbeitsagentur sieht keinen Fachkräftemangel

. Der Fachkräftebedarf im Südwesten kann aus Sicht der Agentur für Arbeit auf absehbare Zeit aus dem Bestand der Arbeitslosen gedeckt werden. 'Es braucht nur etwas mehr Bemühen auf beiden Seiten', sagt die Leiterin der Regionalbehörde, Eva Strobel. Die Firmen müssten vor allem ihren Blick für ältere Arbeitslose sowie arbeitslose Frauen und Migranten weiter
  • 555 Leser

Auf einen Blick vom 2. Januar

AUSLANDSFUSSBALL ENGLAND: Manchester United Blackburn Rovers 2:3, Bolton Wanderers Wolverhampton 1:1, FC Chelsea Aston Villa 1:3, Stoke City Wigan Atletic 2:2, FC Arsenal Queens Park Rangers 1:0, Norwich City FC Fulham 1:1, Swansea City Tottenham Hotspur 1:1, West Bromwich FC Everton 0:1, FC Sunderland Manchester City 1:0. Tabellenspitze: 1. Manchester weiter
  • 411 Leser

Bonde setzt auf Ökolandbau

Das 'Qualitätszeichen Baden-Württemberg' für sichere heimische Lebensmittel soll umgestellt werden. 'Die Gentechnikfreiheit wird künftig ein Bestandteil sein: Wer ein Produkt kauft, das das Qualitätszeichen Baden-Württemberg trägt, soll die Garantie haben, dass es gentechnikfrei ist', kündigte der Minister für den ländlichen Raum, Alexander Bonde (Grüne), weiter

Börsianer sind optimistisch

Abschied vom Bären-Jahr: Experten erwarten 2012 steigende Aktienkurse
Vor der Frankfurter Börse stehen zwei Skulpturen: ein Bär und ein Bulle. Ersterer steht für sinkende, Zweiterer für steigende Kurse. Börsenexperten gehen davon aus, dass 2012 der Bulle dominieren wird. weiter
  • 687 Leser

Chinesen steigen bei Sunways ein

Konstanzer Solarzellen-Hersteller leidet unter Preisverfall
Chinesische Konzerne haben schon lange ein Auge auf deutsche Firmen geworfen, auch in der kriselnden Solarbranche. Nun bekommt Sunways aus Konstanz einen Investor aus dem Reich der Mitte. weiter
  • 588 Leser

Dallas: Erster Sieg und neuer Center

Die letzten drei Minuten beim ersehnten ersten Saisonerfolg verfolgte Dirk Nowitzki mit einem Handtuch um die Schultern auf der Bank. Nach drei Pleiten zum NBA-Auftakt schafften die Dallas Mavericks gegen die Toronto Raptors einen 99:86 (50:46)-Sieg und schonten dabei ihren deutschen Basketball-Superstar in der Schlussphase. Die Erleichterung bei den weiter
  • 349 Leser

Debatte über staatliche Hilfen für die NPD

Die CSU will verfassungsfeindliche Parteien wie die NPD von der gesetzlichen Parteienfinanzierung ausschließen. 'Der NPD muss der Geldhahn zugedreht werden', sagt CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt. Linke und Grüne haben Bedenken. Für Empörung bei der Linkspartei sorgt die Chefin der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Gerda Hasselfeldt, mit der Forderung, weiter
  • 275 Leser

Die oberste Vertretung der Laien

Der Diözesanrat ist in der katholischen Kirche die oberste Vertretung der Laien. In der Diözese Rottenburg-Stuttgart hat er eine Doppelfunktion: Er ist gleichzeitig die oberste Vertretung der Priester. Vorsitzender ist der Bischof. Die Laien - also alle Kirchenmitglieder, die keine Geistlichen sind - haben trotzdem die Mehrheit der Stimmen und können weiter
  • 353 Leser

Die Vierschanzentournee in Zahlen

2. Springen in Garmisch-Partenkirchen: 1. Schlierenzauer 274,5 Pkt. (138,0/134,0 m), 2. Kofler (beide Österreich) 270,4 (130,5/137,5), 3. Ito 269,6 (138,5/141,5), 4. Takeuchi (beide Japan) 268,0 (130,5/140,0) und Stoch (Polen) 268,0 (132,0/ 137,5), 6. Morgenstern (Österreich) 267,9 (132,0/ 136,5), 7. Freund (Rastbüchl) 262,2 (138,5/130,5), 8. Koudelka weiter
  • 337 Leser

Dänemarks Fahrt in rauer See

Ein Nicht-Euro-Land übernimmt die EU-Ratspräsidentschaft
Dänemark gehört zwar nicht der Euro-Zone an, will aber dennoch die Spannungen innerhalb der EU abbauen. Das Volk ist skeptisch, doch bei der Industrie kommen die Pläne der Regierungschefin gut an. weiter
  • 344 Leser

Ein Rutsch besonderer Art

In Korntal-Münchingen versinkt das Rathaus im Boden
Rückenprobleme bekommen in Korntal-Münchingen nicht nur Bauarbeiter, sondern auch Beamte. Sie sitzen in einem absackenden Rathaus. Das strapaziert sowohl die Gesundheit als auch den Geldbeutel. weiter
  • 381 Leser

Eishockey-Jahr endet mit einem Strafen-Festival

Die Adler Mannheim sind als Tabellenführer der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) ins neue Jahr gestartet. Cheftrainer Harold Kreis war vom Kampfgeist seines Teams beim 5:2 gegen den drittplatzierten ERC Ingolstadt so angetan, dass er 'alle Spieler am liebsten adoptiert' hätte. Beim Sieg der Gastgeber hatten die Schiedsrichter allerdings Schwerstarbeit weiter
  • 305 Leser

Erneut Beben in Japan

Gebäude in Tokio gerieten ins Wanken
Das neue Jahr hat in Japan mit einem schweren Erdbeben begonnen. Das Beben der Stärke 7,0 brachte gestern Gebäude in der Hauptstadt Tokio ins Wanken, jedoch hatten die Erdstöße ersten Angaben zufolge keine schweren Folgen. Das öffentliche Leben ging weitgehend uneingeschränkt weiter, Berichte über Verletzte oder Schäden lagen zunächst nicht vor. Das weiter
  • 363 Leser

Gestürzter Skiflieger gut erholt

Nur zwei Tage nach seinem schweren Sturz in Oberstdorf ist der norwegische Skispringer Tom Hilde gestern am Rande der Vierschanzentournee aufgetreten. Der 24-Jährige (rechts) zeigte sich trotz eines Rückenwirbelbruchs und einiger Schrammen im Gesicht gut erholt. Das gestrige Springen in Garmisch gewann der Österreicher Gregor Schlierenzauer (Sport). weiter
  • 326 Leser

GEWINNZAHLEN

52. AUSSPIELUNG LOTTO 2 5 11 17 19 28 Zusatzzahl 10 Superzahl 1 TOTO Zahlen lagen nicht vor 6 AUS 45 Zahlen lagen nicht vor SPIEL 77 2 8 1 9 6 1 4 SUPER 6 9 9 6 3 9 5 ohne Gewähr weiter
  • 375 Leser

Gutes Jahr für Brückenbauer

Mit überlegter Urlaubsplanung lässt sich viel Freizeit gewinnen
Die Heiligen Drei Könige sorgen gleich für das erste lange Wochenende. Und viele andere Feiertage fallen 2012 ebenfalls günstig für Kurzurlauber. weiter
  • 322 Leser

Hammermäßiges Konzert

Mariss Jansons und die Wiener Philharmoniker senden 'positive Energie'
Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker ist ein Thema mit nur leichten Variationen. Der lettische Dirigent Mariss Jansons nahm die Herausforderung 2012 tänzerisch,energisch - und hämmernd an. weiter
  • 326 Leser

Hohe Verwaltungskosten

Studie nimmt gesetzliche Krankenkassen unter die Lupe
Die Verwaltungskosten im deutschen Gesundheitssystem sind deutlich höher als bisher angenommen. 2010 machten sie fast ein Viertel der Gesamtausgaben der gesetzlichen Krankenversicherung in Höhe von 176 Milliarden Euro aus, berichtet der 'Spiegel' unter Berufung auf eine Studie der Unternehmensberatung A. T. Kearney. Durch schlankere Strukturen könnte weiter
  • 284 Leser

Iran heizt Atomstreit an

Teheran meldet Produktion eines Kernbrennstabes - Neue US-Sanktionen
Die US-Regierung erhöht den Druck auf die iranische Zentralbank. Derweil brüstet sich Teheran, erstmals selbst einen Kernbrennstab produziert zu haben. weiter

Kleiner Bruder ganz groß

Silvesterläufe: Tariku Bekele in São Paulo top - Gabius in Trier stark
Tariku, der kleine Bruder des äthiopischen Lauf-Idols Kenenisa Bekele hat den 87. São Silvestre, Mutter aller Silvesterläufe, gewonnen. In Bietigheim setzte sich an Silvester seine Landsfrau Tola durch. weiter
  • 300 Leser

KOMMENTAR · SPANIEN: Pure Sozialdemokratie

Mariano Rajoy hat gesprochen. Spaniens konservativer Ministerpräsident war nach seinem überlegenen Wahlsieg vor sechs Wochen bisher arg schweigsam, und als er kurz vor Weihnachten seine Regierungserklärung abgab, fehlten ihm noch immer die klaren Worte. Er wollte sparen und Spaniens diesjähriges Haushaltsdefizit auf 4,4 Prozent der Wirtschaftsleistung weiter
  • 448 Leser

KOMMENTAR · WAHLRECHT: Notorisches Kräftemessen

Abstimmen, klagen, urteilen, abstimmen, klagen, urteilen - so lange, bis das Ergebnis passt? Seit geraumer Zeit ist ein Schlagabtausch zwischen Bundestag und Bundesverfassungsgericht zu beobachten, der nur den Schluss zulässt: Beide wollen wissen, wer - verfassungsrechtlich gesprochen - die Hosen an hat im Staat. Das neueste Beispiel dieses grundgesetzlichen weiter
  • 279 Leser

LEITARTIKEL · CSU: Eine Frage der Existenz

Wieder einmal wird der Abwesende eine tragende Rolle spielen. Es dürfte auch um Karl-Theodor zu Guttenberg gehen, wenn sich in dieser Woche die Berliner CSU-Landesgruppe zu ihrer traditionellen Klausurtagung in Wildbad Kreuth versammelt. Parteichef Horst Seehofer hat dem über seine abgeschriebene Doktorarbeit gestürzten christsozialen Ex-Hoffnungsträger weiter
  • 286 Leser

LOTTERIE vom 2. Januar

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 2 186 460; 100 000 Euro auf die Losnummer 2 610 852; 50 000 Euro auf die Losnummer 1 202 062; 10 000 Euro auf die Losnummer 1 823 595; je 5000 Euro auf die Endziffern 32 und 118; je 1000 Euro auf die Endziffern 7107; je 200 Euro auf die Endziffern 40 Es sind keine Ergänzungszüge angefallen weiter
  • 264 Leser

Madrid legt Sparpaket gegen Schuldenkrise vor

Im Kampf gegen die Schuldenkrise hat die neue spanische Regierung unter dem konservativen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy ihr erstes Sparpaket verabschiedet. Das Kabinett beschloss Einsparungen im Staatshaushalt im Umfang von 8,9 Milliarden Euro. Das Staatsdefizit wird in diesem Jahr vermutlich deutlich höher ausfallen als vorhergesagt. Die EU-Kommission weiter
  • 334 Leser

Manchester erlebt einen Albtraum

Eine Stadt, zwei Klubs, zwei Niederlagen
Der englische Fußball erlebte am letzten Tag des Jahres 2011 eine Sensation. Manchester United unterlag Schlusslicht Blackburn Rovers mit 2:3. weiter
  • 415 Leser

Mit Elvis auf der Autobahn

Gus Backus legt seine Autobiografie 'Ich esse gar kein Sauerkraut' vor
'Ich esse gerne Sauerkraut und tanze gerne Polka'. Seine Blödel-Schlager waren Hits der frühen 60er Jahre. Jetzt hat Gus Backus seine Autobiografie vorgelegt, und die stellt richtig: 'Ich esse gar kein Sauerkraut'. weiter
  • 399 Leser

Motorradfahrer stirbt bei der Rallye Dakar

Die Motorsportwelt trauert um das nächste Todesopfer bei der Rallye Dakar: Der argentinische Motorradfahrer Jorge Martinez Boero verstarb während der Auftaktetappe der berühmtesten Rallye der Welt am gestrigen Sonntag nach einem schweren Unfall. 'Ich werde alles geben. Was einen nicht umbringt, macht einen stärker' hatte der Argentinier aus Bolivar weiter
  • 483 Leser

Musikalisches Feuerwerk mit Christian Thielemann und der Staatskapelle Dresden

Mit Blick auf Silvester hatten die Staatskapelle Dresden und ihr künftiger Chef Christian Thielemann in der Dresdner Semperoper ein musikalisches Feuerwerk abgebrannt. Sie ließen das Jahr mit Operettenmusik von Franz Lehár ausklingen und bekamen dafür tosenden Applaus. Ihr Silvesterkonzert vom Freitagabend wurde am Samstag live im ZDF übertragen. Wer weiter
  • 324 Leser

NA SOWAS . . . vom 2. Januar

Ein 48-Jähriger hat in Peine (Niedersachsen) seine eigene Silvesterparty verschlafen und dadurch einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der Mann schlief und hatte seine Gäste vergessen, die gegen 21.30 Uhr zur gemeinsamen Party erschienen. Da der Mann nicht auf das Klingeln reagierte, befürchteten die Gäste das Schlimmste und alarmierten die Rettungskräfte. weiter
  • 327 Leser

Neue Klage gegen Porsche

Investmentfonds wollen knapp 2 Milliarden Euro Schadenersatz
Eine Gruppe Investmentfonds verklagt den Stuttgarter Autobauer Porsche. Sie werfen diesem im Zusammenhang mit der verlorenen Übernahmeschlacht mit Volkswagen Geheimniskrämerei vor. weiter
  • 615 Leser

NOTIZEN vom 2. Januar

Angriff mit Zigarette Schwere Verletzungen hat ein Disco-Besucher in der Silvesternacht in Straubing erlitten. Der 20-Jährige war laut Polizei im Raucherbereich des Lokals mit einem ihm unbekannten Mann in Streit geraten, als der ihm plötzlich eine brennende Zigarette ins Auge drückte. Der Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Frau weiter
  • 295 Leser

NOTIZEN vom 2. Januar

Hasko Weber ohne Plan B Sollte die Sanierung des Stuttgarter Schauspielhauses nicht vor Mitte Februar fertig werden, steht Intendant Hasko Weber ohne einen Plan B da. Den 'Stuttgarter Nachrichten' sagte er: 'Gegenwärtig gibt es nur ein Ziel: Wir wollen ins Haus zurück. Geben wir dieses Ziel auf, verlieren die Bauarbeiten ihren letzten nötigen Druck.' weiter
  • 332 Leser

NOTIZEN vom 2. Januar

Feiertag zum US-Abzug Der irakische Regierungschef Nuri el Maliki hat zum offiziellen Abzugstermin der US-Streitkräfte den 31. Dezember zum nationalen Feiertag erklärt. 'Das ist ein Fest für alle Iraker. Das ist der Tag, an dem der Irak souverän wird', sagte el Maliki in Bagdad. Die letzten US-Soldaten hatten nach fast neunjähriger US-Präsenz am 18. weiter
  • 309 Leser

NOTIZEN vom 2. Januar

Ein Weltmeister für Bonn Fußball: - Jürgen Kohler, 1990 mit der DFB-Elf Weltmeister, übernimmt den Trainer-Posten beim U-19-Bundesligisten Bonner SC. Es ist für Kohler das erste ernsthafte Trainer-Engagement seit Ende seiner Tätigkeit beim Drittligisten VfR Aalen (2008). FCA leiht Moravek aus Fußball: - Bundesligist FC Schalke 04 wird nach seinen offensiven weiter
  • 355 Leser

NOTIZEN vom 2. Januar

Selbstmord auf der A5 Weinheim - Nach einem Streit im Freundeskreis hat sich ein 20-Jähriger am Samstagmorgen auf die Autobahn 5 gestellt, er ist von mehreren Autos überfahren worden und war sofort tot, wie die Polizei mitteilte. Sie geht von Selbstmord aus. Der junge Mann habe sich den herannahenden Autos zugewandt und mit erhobenen Händen auf der weiter
  • 299 Leser

NOTIZEN vom 2. Januar

Umrechnen in D-Mark Drei von vier Deutschen rechnen auch zehn Jahre nach der Euro-Bargeldeinführung laut einer Umfrage Euro-Preise gelegentlich noch in DM um. Bei den Ostdeutschen, die erst seit der Wiedervereinigung 1990 und damit für lediglich elf Jahre mit der Deutschen Mark rechneten, sind es sogar 80 Prozent, bei den Westdeutschen 70 Prozent, ergab weiter
  • 553 Leser

Preußen-Stiftung will Christos Verhüllungs-Doku

Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz will nach den Worten ihres Präsidenten Hermann Parzinger die Dokumentation von Christo zu seiner spektakulären Verhüllung des Reichstags übernehmen. 'Wir haben jetzt offiziell gegenüber dem Künstler unsere Bereitschaft erklärt, eine solche Schenkung anzunehmen und zu betreuen', sagte Parzinger der Nachrichtenagentur weiter
  • 373 Leser

Produktivität im Osten geringer

Gleiche Lebensverhältnisse in Ost und West wird es nach Ansicht des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) noch lange nicht geben. 'Aus ökonomischer Sicht sind wir da noch meilenweit entfernt, das wird auch noch mehrere Jahrzehnte dauern', sagte IWH-Konjunkturchef Oliver Holtemöller. Die Arbeitsproduktivität pro Erwerbstätigem liege in Ostdeutschland weiter
  • 545 Leser

Schlägerei auf Eis mit Folgen

Deutscher NHL-Star Ehrhoff wird offenbar lange ausfallen
Trotz des vierten Saisontors von Jochen Hecht haben die Buffalo Sabres in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL erneut eine Niederlage einstecken müssen. Die Sabres unterlagen 1:3 bei den Washington Capitals und verloren zudem Christian Ehrhoff. Es war die fünfte Schlappe für Buffalo in den vergangenen sechs Partien. Für Ehrhoff war die Partie nach weiter
  • 312 Leser

Siegel für gentechnikfreie Produkte

Was der Vorsitzende der Agrarministerkonferenz, Alexander Bonde, 2012 bewegen will
2012 leitet Baden-Württembergs Minister für den ländlichen Raum, Alexander Bonde, die Agrarministerkonferenz der Länder. Ein Gespräch mit dem Grünen über Ökolandbau, Gentechnik und Agrarförderung. weiter
  • 5
  • 370 Leser

Silvesterlauf: Sportsgeist im Regen

Rund 15 000 Zuschauer säumten trotz des Dauerregens die Straßen beim 31. Bietigheimer Silvesterlauf. Knapp 3600 Läufer hatten sich angemeldet, 3110 kamen ins Ziel. Berichte über die Stimmung unter den Läufern, über eines der größten Laufteams, über den Verlauf des Rennens, ein Interview mit dem neuen Organisator Gerhard Müller und Ergebnislisten auf weiter
  • 373 Leser

STICHWORT · DIE STRASSE VON HORMUS: Strategisch extrem wichtig

Die Straße von Hormus ist ein strategisch bedeutender Wasserweg zwischen der arabischen Halbinsel und dem Iran. Ein Großteil der Ölexperte aus Nahost werden auf der mehr als 200 Kilometer langen Meeresstraße transportiert, deren schmalste Stelle rund 50 Kilometer misst. Eine Blockade würde die Transportwege verlängern und die Energiekosten in die Höhe weiter

Taktische Meisterleistung von Angerer

Der Vachendorfer macht bei der Tour de Ski Sprung nach vorne - Teichmann im Pech
Langläufer Tobias Angerer ist nach seinem 14. Platz in Oberstdorf in der Gesamtwertung der Tour de Ski auf Rang acht gespungen. Den Sieg holte sich der Norweger Petter Northug. Nicole Fessel wurde 13. weiter
  • 310 Leser

Tennis-Legende Lendl versucht sich als Trainer

Tennisprofi Andy Murray hat für einen echten Silvesterkracher gesorgt und den achtmaligen Grand-Slam-Sieger Ivan Lendl als Trainer engagiert. Die neue Partnerschaft machte der 24 Jahre alte Weltranglisten-Vierte aus Schottland auf seiner Homepage bekannt. Murray war seit rund 18 Monaten ohne festen Coach. Bis zum Sommer 2010 hatte er mit Scot Miles weiter
  • 335 Leser

Tod durch Knallkörper

Unfall in Göppingen mit selbst gebasteltem Böller
Das neue Jahr hat in Göppingen mit einem tragischen Unfall begonnen. Ein 27-Jähriger Mann erlitt tödliche Verletzungen, als ein Knallkörper unmittelbar vor ihm explodierte. Durch die Detonation wurde ein weiterer junger Mann schwer an der Hand verletzt. Ein dritter kam mit leichten Verletzungen davon. Das erste Opfer starb rund eine halbe Stunde nach weiter
  • 330 Leser

Tournee-Aus für Schmitt

33-Jähriger fliegt aus deutschem Team - Zweiter Sieg für Schlierenzauer
Nach schwachen Vorstellungen ist für Martin Schmitt die Vierschanzentournee beendet. Der 33-Jährige flog aus dem deutschen Team. Derweil gewann Gregor Schlierenzauer auch das zweite Springen. weiter
  • 375 Leser

Trauriger Tag in Soest

Von einem Todesfall überschattet wurde der größte deutsche Silvesterlauf von Werl nach Soest mit 5500 Teilnehmern: Ein 45-Jähriger brach mit Herz-Kreislauf-Versagen zusammen und stürzte auf den Kopf. Der Notarzt war innerhalb von einer Minute zur Stelle. Er konnte den Mann zwar noch reanimieren und in ein nahe gelegenes Krankenhaus bringen. Dort jedoch weiter
  • 504 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Brisbane 1. Tag, 1. Runde ab 10.00 Uhr Tennis, Herren-Turnier in Doha/Katar 1. Tag, 1. Runde ab 13.30 Uhr Motorsport, Rallye Dakar in Südamerika 2. Etappe ab 19.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Hallenturnier in Oldenburg In der EWE-Arena ab 14.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 414 Leser

Tyson: Ich war ein besessener Irrer

Der frühere Schwergewichts-Boxweltmeister Mike Tyson ist mit aller Gnadenlosigkeit, mit der er einst seine Gegner aus dem Ring prügelte, nun auch mit sich selbst ins Gericht gegangen. 'Ich war ein Arschloch, ein Spinner, ein Verrückter, ein besessener Irrer. Im ersten Teil meines Lebens war ich dabei, mich selbst zu zerstören. Ich hätte nie gedacht, weiter
  • 369 Leser

Täter mordeten äußerst brutal

Brüderpaar plante offenbar Raubüberfall
Die Mörder des 41 Jahre alten Polizisten Mathias Vieth in Augsburg sollen nach einem Bericht der 'Augsburger Allgemeinen' äußerst brutal vorgegangen sein. Das Opfer sei 'regelrecht hingerichtet' worden. weiter
  • 345 Leser

Von Überfällen gewusst

Untersuchungsbericht bringt Verfassungsschutz unter Druck
Wusste der Verfassungsschutz von Verbrechen, des rechtsradikalen Chemnitzer Trios? Das legt ein Bericht des Magazins 'Der Spiegel' nahe. Auch Hinweise auf den Wohnort des Trios soll es gegeben haben. weiter
  • 362 Leser

Wahlrecht fällt in Karlsruhe wohl erneut durch

Das von Union und FDP im Bundestag durchgesetzte neue Wahlrecht steht möglicherweise auf der Kippe. Es mehrten sich Hinweise, dass das Bundesverfassungsgericht die seit Anfang Dezember geltende Neuregelung aufheben wird, hieß es in einem Bericht der 'Süddeutschen Zeitung' (SZ). Der zuständige Zweite Senat arbeitet demnach intensiv an der Entscheidung weiter
  • 265 Leser

Zur Person vom 2. Januar

Der 'grüne Schwarzwälder' Alexander Bonde ist mit 36 Jahren der jüngste Ressortchef im grün-roten Kabinett. Vor seiner Vereidigung zum Minister für den Ländlichen Raum und Verbraucherschutz war Bonde Bundestagsabgeordneter. Er ist mit einer früheren CDU-Bundestagsabgeordneten verheiratet, das Paar hat zwei Kinder. Dieses Jahr leitet Bonde die Agrarministerkonferenz weiter
  • 400 Leser

Leserbeiträge (5)

E 10-Sprit aus Getreide

Möchten sie einen kleinen Beitrag leisten zur Bekämpfung des Hungers in der Welt, so als Neujahrsvorsatz? Wenn ja, dann tanken sie bitte kein E10 Benzin, wenn es auch ein paar Cent billiger ist. Vielleicht wissen sie es nicht, dass in diesem Produkt Getreide verarbeitet wird. Ich finde dies eine reichliche Unverschämtheit. Josef Kurz, Ellwangen weiter

Eine Schande, ein Verbrechen

Zum Foto auf der Titelseite der Ausgabe vom 21. Dezember:Das Foto auf der Titelseite der Ausgabe der Schwäbischen Post vom 21. Dezember zeigt einen Jungen auf einem Schrottplatz am Rande von Accra, der Hauptstadt von Ghana, bei dem Versuch, irgendetwas Verkaufbares aus einem kaputten Fernseher herauszuholen.Er könnte aus Deutschland kommen, denn aus weiter

Motivierte Beamte sind sehr wichtig

Zur Politik der grün-roten Landesregierung:Meine anfangs persönliche Begeisterung für den Regierungswechsel in Stuttgart hält sich in der Zwischenzeit sehr in Grenzen. Warum? Wer soll zum Beispiel die Schaffung von 200 neuen Stellen in den Ministerien verstehen? Ich jedenfalls kann es nicht. Bürokratieabbau durch strukturelle Veränderungen wäre dringend weiter
  • 4
  • 1339 Leser