Artikel-Übersicht vom Sonntag, 8. Januar 2012

anzeigen

Regional (63)

1500 Euro von Tom & Eddi und Schorsch

Das Musikantentrio Tom & Eddi und Schorsch hatte im Herbst zum achten Sänger- und Musikantentreffen in die ausverkaufte Kochertal-Metropole geladen. Mit Hilfe der Unterstützung der Gemeinde Abtsgmünd konnte ein Gewinn in Höhe von 1500 Euro erzielt werden. Jeweils die Hälfte der Summe, also 750 Euro, spendeten die Musiker jetzt dem Kinderchor Lollipops weiter
  • 320 Leser

In dieser Woche

Blutspenden in der KochertalmetropoleDer DRK-Blutspendedienst bittet am Dienstag, 10. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr um Blutspenden in der Kochertalmetropole in Abtsgmünd.GemeindenachmittagEinen Kaffeenachmittag bietet die katholische Kirchengemeinde Pommertsweiler/Adelmannsfelden am Sonntag, 15. Januar, 14 Uhr, im Gemeindezentrum Pommertsweiler an. weiter
  • 438 Leser

Kurz und bündig

Lokalschau der KleintierzüchterDer Kleintierzuchtverein Z281 Essingen veranstaltet am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Januar, seine Lokalschau in der Zuchtanlage in Essingen.Spenden für den Flohmarkt gesuchtFür den nächsten Flohmarkt zugunsten der evangelischen Quirinuskirche in Essingen wird wieder um Spenden von Büchern und Spielen gebeten. Abgegeben weiter
  • 205 Leser

Polizeibericht

Überholen missglücktWesthausen. Mit leichten Verletzungen kamen am Sonntagabend gegen 18.30 Uhr zwei Autofahrer davon. Ein 32-Jähriger war mit seinem Auto auf der B29 von Westhausen in Richtung Lauchheim unterwegs. Weil er zwei Autos überholen wollte, scherte er aus. Er hatte gerade das erste Auto überholt, als er wegen Gegenverkehrs wieder einscheren weiter
  • 610 Leser

Landrat bremst die Stadt aus

Warten auf die Ampel am Kellerhaus – Klaus Pavel favorisiert eine Parallelspur bis zur Autobahn
Aalener Rathaus und Landratsamt sind sich uneins. Die Stadt möchte eine Ampel beim Kellerhaus – damit die Einmündung in die B 29 sicherer wird. Landrat Klaus Pavel will eine parallele, dritte Spur bis zur Autobahnauffahrt – damit der Verkehr besser fließt. weiter
  • 4
  • 1296 Leser

Für Anfänger und Könner

Böbingen. Der RSC Böbingen hat für seinen zweiten Ski- und Snowboardkurs im Allgäu, der am 21. Januar beginnt, noch Plätze frei. Seit Ende vergangenen Jahres laufen die Kurse des RSC. Die je dreitägigen Kurse finden in Grasgehren statt und die DSV-Ski- und Snowboardschule fährt jeden Samstag noch bis 4. Februar mit zwei Reisebussen in die schneesicheren weiter
  • 224 Leser

Kurz und bündig

Heute offenes Singen im Pflegeheim Die Spitalmühle und das Pflegeheim Spital zum Heiligen Geist laden am heutigen Montag, 9. Januar, ab 15 Uhr zum offenen Singen in den Speisesaal des Pflegeheims ein. Das Duo Gina und Donetz singen volkstümliche Lieder mit Gitarrenbegleitung.Fibromyalgie-Selbsthilfegruppe-Treffen ist am Dienstag, 10. Januar, von 18.30 weiter
  • 288 Leser

Neujahrsempfang der Senioren

Schwäbisch Gmünd. Die Senioren der Innenstadtgemeinden Heilig-Kreuz-Münster und St. Franziskus sind zum Neujahrsempfang am Mittwoch, 11. Januar, ab 15 Uhr ins Refektorium des Franziskaner eingeladen. Eucharistiefeier ist bereits um 14 Uhr in St. Franziskus. weiter
  • 1676 Leser

Die beim Neujahrsempfang der Gemeinde Eschach Geehrten

Ulrike Wagner: Jahrzehntelang Übungsleiterin im Kinder- und Erwachsenenturnen und der Abteilung Freizeitsport beim 1. FC Eschach. Und 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Gemeinde Eschach im Kindergarten.E-Jugend des FC Eschach: Meister in der Saison 2010/2011; die Spieler: Lucca Bauder, Marc Federer, Jan Höfer, Magnus Knödler, Adriano Albano, Jannik weiter
  • 230 Leser

Kinderbörse in Mutlangen

Mutlangen. Der Mutlanger Kindergarten Don Bosco veranstaltet am Samstag, 28. Januar, von 13.30 bis 16.30 Uhr die erste Verkaufsbörse für Kinderkleidung und -spielzeug im Mutlanger Forum. Während des Nachmittags bieten im großen Vereinszimmer Eltern und Erzieherinnen Kuchen, Kaffee und Getränke an. Ab dem heutigen Montag, 9. Januar, 7.30 Uhr können telefonisch weiter
  • 331 Leser

„Gemeinde sind wir alle“

Neujahrsempfang in Eschach – Bürgermeister Jochen König hat zum traditionellen Jahresbeginn in die Gemeindehalle eingeladen
Einen interessanten Vormittag konnten die Eschacher Bürger, die am Sonntag zum Neujahrsempfang in die Gemeindehalle gekommen waren, miterleben. weiter
  • 175 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

wieder an die Uni gehen müssen V Kursberichte schreiben V ganz viele Vorurteile haben V sich edlen Rasierschaum mit Mandelgeruch kaufen V Shakespeare hassen V nervige Twilight-Kalender basteln und aufhängen V weniger Zeit auf Facebook verbringen V andere Gründe vorschieben V einen neuen Kalender für 2012 besorgen V sich fragen, wer die Typen in der weiter
  • 350 Leser

Kurz und bündig

Hallenturnier in Stödtlen Der Freizeitclub Stödtlen veranstaltet am Samstag, 21. Januar, ein Fußballhallenturnier für Hobbymannschaften und andere Gruppierungen. Eine Mannschaft besteht dabei aus jeweils drei Feldspielern und einem Torwart sowie beliebig vielen Auswechselspielern. Anmeldungen sind ab sofort bei J. Erhardt, Telefon (0171) 52 48 68, möglich. weiter
  • 389 Leser

Reitermesse in der Basilika lässt die Geschichte lebendig werden

Zur guten Kalter-Markt-Tradition gehört die Reitermesse in der Basilika, die am Sonntagabend einmal mehr überaus großen Zuspruch fand. Das farbenprächtige Schauspiel der würdevoll einmarschierenden Abordnungen der Reitvereine aus der Umgebung in ihren Uniformen und mit den Standarten wollten sich viele nicht entgehen lassen. Die Reiterlichen Jagdhornbläser weiter
  • 5
  • 440 Leser

„Landeshauptstadt“ des Ehrenamts

Schwäbisch Gmünd beginnt das Jubiläumsjahr mit einem außergewöhnlichen Neujahrsempfang im Stadtgarten
Ein Abend mit vielen guten Nachrichten. Mehr Besucher als ursprünglich geplant hatten Zutritt, 360 Ehrenamtliche – so viele wie noch nie – gestalteten den Abend, die Vorfreude auf Jubiläumsjahr und Landesgartenschau machte sich breit. Eingebettet in ein Programm voll Musik und (staufischer) Darstellung erlebten 1500 Gäste den Neujahrsempfang weiter

Überholen missglückt

Westhausen. Mit leichten Verletzungen kamen am Sonntagabend gegen 18.30 Uhr zwei Autofahrer davon. Ein 32-Jähriger war mit seinem Auto auf der B29 von Westhausen in Richtung Lauchheim unterwegs. Weil er zwei Autos überholen wollte, scherte er aus. Er hatte gerade das erste Auto überholt, als er wegen Gegenverkehrs wieder einscheren musste. Dabei streifte weiter
  • 885 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Porada, Herlikofen, In der Eck 66, zum 89. GeburtstagKlara Lang, Lindach, Osterlängstraße 4, zum 86. GeburtstagAlbert Brech, Straßdorf, Am Heuselbach 7, zum 80. GeburtstagRita Scholtyschik, Tulpenweg 10, zum 79. GeburtstagPeter Barkholtz, Mauchstraße 10, zum 72. GeburtstagJohann Rudolf, Max-Reger-Weg 6, zum 72. GeburtstagHelmut weiter
  • 173 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Kalter Markt in EllwangenJedes Jahr ist der Festumzug der Höhepunkt des Kalten Markts in Ellwangen. Auch am heutigen Montag ziehen ab 14 Uhr wieder viele Reiter, Pferde und Gespanne durch die Innenstadt. Ein beeindruckendes Schauspiel, das jedes Jahr Tausende Menschen nach Ellwangen lockt. Zuvor wollen sich ab 8.30 Uhr 114 Stuten und 62 Gespanne dem weiter
  • 547 Leser

Farbenprächtiges Feuer und Eis

Die Freiwillige Guggenmusik Überdruck aus Wetzgau präsentiert ihr Jubiläums-Häs
Das Geheimnis ist gelüftet: Das Motto der neuen Kostüme heißt „Feuer und Eis“. Mit großem Spektakel präsentierten die Guggenmusiker aus Wetzgau ihre neuen Faschingskostüme am Sonntagabend im alten Schlachthof in Schwäbisch Gmünd. weiter
GUTEN MORGEN

Liebe Schlitzohren

Pressemitteilung von der „Fränkischen Gesellschaft zur Förderung der Deutsch-Chinesischen Zusammenarbeit“. – Hä? – Jaja, schon richtig . . . was es doch nicht alles gibt! Dabei gelten unsere lieben fränkischen Nachbarn eher als heimatverbunden. Sie lieben Lebkuchen, Bratwürste, Rauchbier und Bocksbeutel, aus denen sie ihren guten weiter
  • 635 Leser

Oglaublich, was en dem Flegga so gohd

Wäschgölten und Lachabatscher starten mit der Narrenbaum-Aufstellung in die Jubiläums-Saison
Sie konnten´s kaum erwarten, die Waldstetter Narren. Dass nämlich der Christbaum durch den Narrenbaum ersetzt wird. Der wurde deshalb nur einen Tag nach Dreikönig direkt gegenüber dem Rathaus aufgerichtet. Natürlich mit tatkräftiger lauter Unterstützung von Wäschgölten und Lachabatschern – und zahlreichen Zuschauern einschließlich Bürgermeister weiter
  • 207 Leser

Mit spürbarer Tatkraft mutig voran

Viele Appelle für Zusammenhalt und gemeinsames Engagement beim Durlanger Neujahrsempfang am Sonntag
Die innerörtliche Entwicklung, die 650-Jahr-Feier, das Feuerwehrjubiläum und vieles mehr klangen am Sonntag in den Grußworten beim gutbesuchten Neujahrsempfang in der Durlanger Gemeindehalle an. Verwaltung, Gemeinderat, Unternehmen und Vereine verkündeten, dass 2012 mit Tatkraft und Elan angegangen werde. weiter

Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Adelmannsfelden Der Musikverein Adelmannsfelden veranstaltet am Samstag, 28. Januar, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Otto-Ulmer-Halle. Verkauft werden aktuelle Kleidung für Kinder in den Größen 50 bis 152, Spielzeuge aller Art, Babyausstattung, Kinderwagen, Autositze, Kinderfahrzeuge, Fahrräder und vieles weiter
  • 345 Leser

In dieser Woche

Alles beherrschend ist diese Woche natürlich der „höchste Feiertag“ Ellwangens, der Kalte Markt. Heute, am Montagvormittag, werden auf dem Schießwasen Stuten und Gespanne prämiert, bevor am Nachmittag ab 14 Uhr wieder der große Reiterumzug durch die Innenstadt zieht. Dazwischen ist in der ganzen Stadt Kuttelessen angesagt, die Traditionsveranstaltung weiter
  • 329 Leser

Skiausfahrt mit den Familien

Alfdorf-Hintersteinenberg. Die Skiabteilung des SV Hintersteinenberg organisiert am Samstag, 4. Februar, eine Familienausfahrt für Mitglieder und deren Angehörige. Ziel ist die Zugspitzarena in Ehrwald. Abfahrt ist um 5 Uhr in Hintersteinenberg, weitere Stationen sind Vordersteinenberg (5.05 Uhr), Kapf (5.10 Uhr) und neue Sporthalle Alfdorf (5.18 Uhr). weiter
  • 339 Leser

Von eiskalter Kettensägekunst bis zum Teddy

Der verkaufsoffene Sonntag gestern sorgte trotz teilweise scheußlichem Wetter für fröhlichen Trubel in der Innenstadt
Ellwangens Geschäfte öffneten anlässlich des Kalten Marktes auch am Sonntagnachmittag ihre Türen. Ellwangens Stadtmarketing hatte hierzu ein einladendes Rahmenprogramm zusammengestellt. Die Händler des Bauernmarktes hatten ihre Stände entlang der Marienstraße aufgeschlagen, und eine beeindruckende Offroad-Ausstellung präsentierte sich rund ums Fuchseck. weiter

Gewinner der Lions-Verlosung

Aalen. Das Weihnachtslos des Lions Club Aalen ist ausgelost worden – unter notarieller Aufsicht. Bei 2216 verkauften Weihnachtslosen gab es 313 Preise im Gesamtwert von über 30 000€ zu gewinnen.Die Gewinner können ihren Preis ab 10. Januar im Internet unter www.lions-aalen.de einsehen. Abgeholt werden können die Preise bei Richter Lighting, weiter
  • 1603 Leser

In dieser Woche

Vesperkirchen-MitarbeiterabendAm Dienstag, 10. Januar, treffen sich um 19 Uhr im ev. Gemeindehaus in Wasseralfingen alle Mitarbeitenden der 16. Wasseralfinger Vesperkirche zu einem Informations- und Vorbereitungsabend.„Die Feuerzangenbowle“ für SeniorenDie katholische Kirchengemeinde St. Stephanus lädt am Dienstag, 10. Januar, um 14 Uhr weiter
  • 374 Leser

Taufe mit eiskaltem Kocherwasser

Vollbracht wurde auf dem Unterkochener Rathausplatz ganz nach alter Sitte die Maskentaufe der Narrenzunft Bärenfanger. Und durch Unterkochens Straßen hallte er wieder, der Ruf: „Bärafanger, Bärafanger, Hoi, Hoi, Hoi“. Die Zuschauer jubelten den Täuflingen zu. Und während die Wasserknechte sich anschickten, die Taufbottiche mit Wasser zu weiter

Mit Freude zu den Menschen

Verleihung der Martinusmedaille an Prof. Dr. Dieter Bolten bei Stehempfang gewürdigt
Die Goldene Bürgermedaille hat er schon länger, seit Mitte November ist Prof. Dr. Dieter Bolten nun auch im Besitz der Martinusmedaille der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Dieser Verleihung zu Ehren hatte die Seelsorgeeinheit Essingen-Dewangen-Fachsenfeld am Sonntag zum Stehempfang ins katholische Gemeindehaus geladen. weiter
  • 5
  • 832 Leser

Ein Klimakiller zum Anfassen

Ist Kohlenstoffdioxid wirklich nur ein Klimakiller? Um Kindern die Problematik des Treibhausgases nahezubringen, wurde im Rahmen der Vorlesung Projektmanagement/Qualitätsmanagement von Prof. Dr. Ulrich Holzbaur von den Chemie-Studenten Alexandra Dietz, Sabine Neuberger und Tim Steffens ein Projekt in Kooperation mit explorhino angeboten. Dadurch konnten weiter
  • 412 Leser

Remstalgugga seit 22.22 Uhr in neuen Gewändern

Die „Remstalgugga Bäbenga“ haben in der Römerhalle ihre neuen Kostüme vorgestellt. Drei Jahre lang waren sie als „Wasserschlangen“ unterwegs. Das alte Häs hat nun ausgedient. Das neue Thema heißt „Casino“ mit den Grundfarben Gold und Schwarz. Ein umfangreiches Programm war in der Römerhalle geboten. Mit von der Partie weiter

30 000 Besucher sollen kommen

Am Sonntagvormittag wurde die Technikmesse eröffnet – Das Wetter war dem Publikum offenbar völlig egal
Keine Frage: Der heutige „Pferdetag“ mit Prämierung und Umzug ist wie immer der absolute Höhepunkt des Kalten Marktes. Die Technikmesse auf dem Schießwasen hat sich im Lauf der Jahre aber zu einem weiteren Anziehungspunkt für viele zehntausend Besucher gemausert. Am Sonntagvormittag gab Oberbürgermeister Karl Hilsenbek im „Kalter-Markt-Restaurant“ weiter
  • 5
  • 978 Leser

Jagstzeller Musiker auf hohem Leistungsniveau

Musikverein begeisterte sein Publikum beim Jahreskonzert in der Festhalle – Vollbesetzte Halle dankt mit großem Applaus
Mit einem anspruchsvollen und abwechslungsreichen Programm verwöhnte der Musikverein Jagstzell bei seinem Jahreskonzert seine Gäste, die nicht genug bekamen von den Ohrwurm-Melodien. weiter
  • 1
  • 503 Leser

Auf „G’friergugga-Tour“

„Nuilermer Schlierbachfetzer“ mit neuem „Eiszeit“-Kostüm
In strahlendem Weiß präsentieren sich die „Nuilermer Schlierbachfetzer“ mit ihrem neuen Kostüm in der diesjährigen Faschingssaison. In der Halle der Neulermer Kleintierzüchter wurde jetzt das neue Outfit erstmals gezeigt. weiter
  • 634 Leser

Viel Verwirrung um zwei „grüne Männchen“

Die Theatergruppe Wört feierte mit „Die Peppermint-Bande“ einen großen Erfolg – Ein Spiel um Gier, Eitelkeit und Herrschsucht
Was ein Besuch von Außerirdischen in der abgeschiedenen Einöde zweier Bauernhöfe anrichten kann, wurde den Gästen des Theaterstücks „ Die Peppermint-Bande“ in der Wörter Gemeindehalle amüsant zu Gemüte geführt. weiter
  • 685 Leser

„Der politische Wind bläst Bauern ins Gesicht“

35. Grüner Ball in der Stadthalle Ellwangen zum Auftakt des Kalten Marktes 2012 – Kritik an Regierung
Am Samstagabend hat die Kreislandjugend Ostalb in der vollbesetzten Ellwanger Stadthalle traditionell mit dem „Grünen Ball“ den Kalten Markt eröffnet. Bei der 35. Auflage des Balles standen Festreden und das Bühnenprogramm im Mittelpunkt. Anschließend wurde eifrig getanzt. weiter
  • 696 Leser

Die Zuschauer ins halbseidene Paradies entführt

Gesangverein Eintracht Schrezheim präsentierte schwungvolles Bühnenstück in der St.-Georg-Halle – Zwei weitere Vorstellungen
„Weekend im Paradies“: Den Schwank in drei Akten von Franz Arnold und Ernst Bach spielte der Gesangverein Eintracht Schrezheim dieses Jahr in der frisch sanierten St.-Georg-Halle sozusagen als zweiten Programmpunkt im Jubiläumsjahr der Ortschaft. weiter
  • 465 Leser

In dieser Woche

Neujahrsempfang der CDUAm Donnerstag, 12. Januar, trifft sich der CDU-Stadtverband Oberkochen in der Kolpinghütte zum Neujahrsempfang. Um 18.30 Uhr geht es los. Es wird auch Ehrungen geben.Musik und Süßes für das KirchendachFür die Renovierung des Daches der Versöhnungskirche gestalten das Oberkochener Blockflötenensemble und die Schauspielerin Heidemarie weiter
  • 319 Leser

In dieser Woche

Sitzung des Gemeinderates NeresheimAm Mittwoch, 11. Januar, tagt der Gemeinderat ab 17 Uhr im Neresheimer Rathaus. Haupttagesordnungspunkt ist die Beratung des Haushaltplans mit Wirtschaftsplan 2012.Blutspenden in der SchuleDer DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bittet um eine Blutspende am Freitag, 13. Januar, in der Turn- und Festhalle weiter
  • 488 Leser

Die Ruabagoischdr im Fackelschein

Die Hästräger der „RuHaZu“, der „Ruaba Hafa Zunft“ Kerkingen haben den Fasching mit dem Maskenabstauben und der Taufe von drei Maskenträgern eröffnet. Zunftmeister Markus Jakob zelebrierte das Ritual der „Ruabagoischdr-Masken“. Mit dem Schlachtruf „Ruabagoischdr Ruhazu“ zogen dann die Narren, begleitet weiter
  • 665 Leser

In dieser Woche

Ausstellung „Der Auerochs“Vom 9. Januar bis zum 6. Februar ist im Rathaus Bopfingen die Ausstellung „Der Auerochs“ zu sehen. Gezeigt werden auch teilweise über 100 000 Jahre alte Fossilien. Die Ausstellung wird am Montag, 9. Januar, um 19.30 Uhr eröffnet. Die interessierte Öffentlichkeit ist hierzu herzlich eingeladen. weiter
  • 3266 Leser

In dieser Woche

Wer hat Lust auf Winterlieder?Am Dienstag , 10. Januar, findet in der Begegnungsstätte Westhausen von 15.30 bis 16.30 Uhr ein offenes Liedersingen statt. Dazu lädt der Förderverein herzlich ein.Offener Literaturtreff in LauchheimDie Autorin Karin Müller aus Westhausen stellt am Mittwoch, 11. Januar, um 19 Uhr ihr neues Buch „Milchkaffee mit Vivaldi“ weiter
  • 438 Leser

Ein dreifaches „Burgnarren-Helau“

In der Stauferhalle starteten die Burgnarren Bopfingen-Schlossberg mit der Taufe der neuen Maskenträger in die Faschingssaison. Die „Schlossheuler“, die Guggamusiker der Burgnarren in ihrem bunten Outfit eröffneten mit ihrer schrägen Musik den Reigen. Mit einem dreifachen „Burgnarren-Helau“ begrüßte Präsident Wolfgang Holzner weiter
  • 486 Leser
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd. Ferdinand Honert, Hohenrainweg 20, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Siegfried Gerhardt, Goethestr. 14, zum 76. Geburtstag.Bopfingen-Kerkingen. Edmund Leib, Bopfinger Str. 16, zum 79. Geburtstag.Ellwangen-Rabenhof. Friedrich Mirsberger, Haus-Nr. 35, zum 81. Geburtstag.Ellwangen-Stocken. Anna Gentner, Haus-Nr. 55, zum 74. Geburtstag.Hüttlingen. weiter
  • 327 Leser

„Eure Mütter“ begeistern in Röhlingen

Das Comedy-Trio „Eure Mütter“ hat am Donnerstag in der ausverkauften Röhlinger Sechtahalle das Publikum begeistert. Die Comedians präsentierten ihr neues Programm „Ohne Scheiß: Schoko-Eis“. Wie der Titel ahnen lässt, waren die meisten Beiträge ziemlich deftig. Unter anderem wurden in der Show Mittelaltermärkte und verschiedene weiter
  • 677 Leser

Aufstehen und weitermachen

Premiere des Musicals „Sweet Charity“ vom Kolping-Musiktheater am 10. Februar
Am 10. Februar ist Premiere im Gmünder Stadtgarten. „Sweet Charity“ nennt sich das diesjährige Gmünder Musical-Ereignis des Kolping-Musiktheaters. Es spielt in den Sechzigern in New York, das realistisch angehauchte Märchen vom Tanzmädchen Charity. Immer wieder wird sie von Männern ausgenutzt und enttäuscht – und schaut dennoch jedes weiter
  • 467 Leser

Die weiteren Narrentermine

Waldstetten. Die Waldstetter Wäschgölten haben noch lange nicht genug vom fasnachtlichen Treiben. Hier die weiteren Narrentermine:Samstag, 14. Januar, 13.30 Uhr in der Stuifenhalle Waldstetten: Ostalbgardetreffen; Samstag, 21. Januar, 14.30 Uhr: Guggentreffen auf dem Kirchberg in Waldstetten; Sonntag, 22. Januar, 19.30 Uhr: Guggenball in der Stuifenhalle; weiter
  • 291 Leser

Gelungener Hüftschwung für den guten Zweck

Mit sportlichen und tänzerischen Einlagen sowie zahllosen Tanzrunden begeisterte das Togo-Winterfest am Samstag in der Stuifenhalle
Es waren neben der schwungvollen Tanzmusik und den zahlreichen Showeinlagen beim Togo-Winterfest vor allem die kleinen Details, die das Benefiz-Konzert zu Gunsten der Hilfe für Togo e.V. zu einem unvergesslichen Erlebnis machten. „Die Halle ist zu klein“, bedauerte Vorsitzender Anton Weber, dass gut 100 weitere Reservierungen wegen Platzmangels weiter

Informative Chronik zum närrischen Wäschgölten-Treiben

„3 x 11 Jahre Wäschgölt ahoi“, so heißt das Buch, das Karl Schleicher als Ehrenpräsident zum Jubiläum erstellt hat. Was in diesem alles zu finden und zum Nachschlagen ist, darauf ging Altbürgermeister Rainer Barth ein. „Ich bin überzeugt, wenn Sie das Buch in die Hand nehmen, werden Sie es erst wieder weglegen, wenn Sie ganz durch weiter
  • 304 Leser

Eigenes Kennzeichen für Wäschgölten?

In der Jubiläums-Matinee der Waldstetter Narrenschar bestachen Gardemädels, Festvortrag und Grußworte
Etwas Sitzfleisch mussten die vielen Gäste schon mitbringen zur Matinee anlässlich des 33-jährigen Bestehens der Waldstetter Wäschgölten. Doch dafür gab’s am Sonntag in der Alten Turnhalle in Waldstetten neben feschen Gardemädels und Grußworten auch jede Menge Wissenswertes zu Kulturgeschichte der „tollen“ Tage. Volkskundler Professor weiter
  • 418 Leser

Blechern in der Kirche

Die Fachsenfelder Schlossgugga haben ihr neues Gewand eingeweiht
Blecherne Klänge ertönen in der katholischen Kirche in Fachsenfeld. 40 Schlossgugga gestalten die Narrenmesse und bringen in ihrem neuen Gewand die Kirche zum Strahlen. weiter

Viel zum Wohle der Frau erreicht

40 Jahre Landfrauenverein Aalen in der Wellandhalle gefeiert – Wiltrud Heyd hob Verein 1972 aus der Taufe
Mit Musik, Grußworten, einem Festvortrag und einem Riesenaufgebot an leckeren „Landfrauen-Kuchen“ füllte sich der Nachmittag in der Wellandhalle in Dewangen. Die Gestaltung der Jubelfeier lag in den Händen der Ortsgruppen aus Dewangen und Hofherrnweiler-Unterrombach. weiter
  • 688 Leser

Von einem anderen Stern

„Hiss“ gibt sein jährliches Stelldichein im Café Podium in Aalen
Die gleiche Zeit, der gleiche Ort, die gleichen Gesichter und die gleiche Musik – und vom ersten Takt an wieder die gleiche Bombenstimmung. Ganz klar: Die Band „Hiss“ ist Kult. weiter
  • 478 Leser

„Der Baum … schtod!“ in Neresheim

Feucht-fröhlich war’s in Neresheim, als die Hexen der „Bennenbergweible“ den Narrenbaum – „Stolzer Richard vom grünen Pfad“ – mit Schwalben aufstellten. Zunftmeister Michael Gillner führte mit gewohnt schwungvollen Versen durchs Programm und der immer wieder neue „Rekordbaum“ wurde in „Rekordzeit“ weiter
  • 655 Leser

„Aus Stroh wird nun mal kein Gold“

Neujahrsempfang des GHV Oberkochen: Prof. Dr. Josef Radermacher beleuchtet den „Heiligen Gral“ der Globalisierung
„Es gibt keinen positiven und sicheren Staat, wenn er nicht ausreichend finanziert ist“, meinte der renommierte nationale und internationale Wirtschaftswissenschaftler Professor Dr. Josef Radermacher in seiner Festrede beim Neujahrsempfang des Gewerbe- und Handelsvereins und der Stadt Oberkochen. weiter

Viel Lacher bei „Lediglich ledig“

Die Komödie des BC Aufhausen sorgte bereits zwei Mal für eine ausverkaufte Egerhalle
Mit zwei Vorstellungen in der jeweils ausverkauften Egerhalle in Aufhausen hat die Theatergruppe des BC Aufhausen mit der Komödie „Lediglich ledig!“ ihr Publikum restlos begeistert. „Vor vollem Haus ist es schön zu spielen“, zeigte sich Spielleiterin Anne Bannert begeistert und war stolz auf den perfekten Auftritt der Laienschauspieler. weiter

Gottes Wille in die Welt hinaustragen

Der evangelische Kirchenbezirk eröffnete am Sonntag in der Stadtkirche Aalen das Jahr des Gottesdienstes
Mit einem feierlichen Gottesdienst wurde am Sonntagvormittag in der Stadtkirche St. Nikolaus das „Jahr des Gottesdienstes“ eröffnet. Landesweit wollen die evangelischen Christen mit diesem Motto den sonntäglichen Gottesdienst neu erlebbar und zum Mittelpunkt des Glaubens machen. weiter

Fuß zwischen Pedale: Unkontrollierte Irrfahrt

Am Samstagabend in Spraitbach - 75-Jähriger verursacht 8000 Euro Schaden

Spraitbach. Am Samstagabend gegen 20.40 Uhr wollte ein 75-jähriger Autofahrer von der Birkenstraße in sein Grundstück einbiegen. Dabei blieb er mit seinem Fuß zwischen Gas-und Bremspedal seines Automatikfahrzeuges hängen und fuhr vorwärts gegen sein Garagentor. Im Anschluß daran legte er den Rückwärtsgang

weiter
  • 4
  • 1126 Leser

Feuer folgt auf Brasil-Look

Schwoba-Gwidd’r stellen ihr neues Kostüm vor – Highlight bei Guggen-Gaudi in der Dreißentalhalle Oberkochen
„Karneval in Rio“ war ein Renner. Dieses Kostüm hat das Oberkochener „Schwoba-Gwidd’r“ im ganzen Land bekannt gemacht. Nun ist das Geheimnis gelüftet. Dem „Brasil-Look“ ist ein Kostüm gefolgt, das Dynamik, Feuer und Eleganz vereint. Eine tolle Choreografie begleitete die Vorstellung am Samstagabend in der gut weiter

Windböe löst Unfall aus

Am Samstagabend auf der A7 bei Ellwangen

Eine Windböe war vermutlich Auslöser eines Verkehrsunfalls, bei dem am Samstag, gegen 19 Uhr, auf der A7 zwischen dem Virngrundtunnel und der Tank- und Rastanlage Ellwanger Berge der VW Golf eines 19-Jährigen von der Fahrbahn gegen die rechte Schutzplanke gedrückt wurde. Nach der Kollision prallte das Fahrzeug ein weiteres Mal gegen

weiter
  • 726 Leser

Totalschaden bei Schneefall auf der Autobahn

Am Sonntagmorgen auf der A7 bei Ellwangen

Bei starkem Schneefall geriet am Sonntag, gegen 3.15 Uhr, der VW Polo eines 63-jährigen auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Dinkelsbühl und Ellwangen ins Schleudern und prallte zunächst in die Mittelschutz- und anschließend in die rechte Schutzplanke. Der Fahrer blieb unverletzt, der total beschädigte Kombi musste jedoch

weiter
  • 802 Leser

Regionalsport (14)

Bezirksliga Rems-StuttgartEK/SV Winnenden — TSF Welzheim 26:26HSG Oberer Neckar — SC Korb 30:32SV Fellbach II — SF Schwaikheim II 35:38Weilimdorf/Feuerbach — TSV Alfdorf 27:34 1. Winnenden 13  8  3   2  385:327  19:7 2. TV Oeffingen 12  9  0   3  352:317  18:6 weiter
Bezirksklasse Rems-StuttgartTV Bittenfeld III — EK Stuttgart 35:23TV Obertürkheim — Cannstatt/M. 38:26Weilimd./Feuerb. II — TV Stetten 32:21Gablenb.-Gaisb. — TSV Lorch 28:29HSV Stuttgart Nord — Remshald. II 31:27Weinstadt Handb. II — Oeffingen II 28:18 1. Gablenberg 13  10  1   2  394:302  21:5 weiter
  • 504 Leser
Württembergliga NordFA Göppingen II — SG Leonberg/Elt. 31:27SG Lauterstein — TV Flein 35:27VfL Waiblingen — SG Bottwartal 40:18TSB Gmünd — SV Remshalden 30:27TV Bittenfeld II — Neckarsulmer SU 33:27TV Oppenweiler — SV Fellbach 30:30SG Bietigheim II — TV Altenstadt 31:27SG Lauter — SF Schwaikheim 28:31 weiter
Bezirksliga StauferlandTSB Gmünd II — TG Hofen 32:35SG Lauter II — TV Wißgoldingen 20:21Herbrechting.-Bolh. — Altenst. II 37:25 1. TV Winzingen 12  10  2   0  378:291  22:2 2. Herbr.-Bolh. 12  10  2   0  367:284  22:2 3. TG Hofen 12  10  1   weiter
Landesliga Staffel IVTV Steinheim/A. — TV Brenz 32:28TV Weingarten — HC Lustenau 28:30TSV Bartenbach — TV Gerhausen 34:28 1. Steinheim/A. 13  11  1   1  379:320  23:3 2. O’ko./Kö’br. 13  11  0   2  362:325  22:4 3. BW Feldkirch weiter
  • 462 Leser
Bezirksklasse StauferlandTV Jahn Göppingen — TSG Eislingen 34:28TV Treffelhaus. II — Rechbergh. 26:26TSV Bartenbach II — TSV Hüttlingen 22:22 1. Göppingen 13  11  0   2  379:323  22:4 2. Heubacher HV 12  10  0   2  347:285  20:4 3. TG weiter
  • 468 Leser

Einen Spieler blutig geschlagen

Fußball, Dreikönigsturnier
Das Sportliche rückte beim Dreikönigsturnier des TV Straßdorf am Freitag leider in den Hintergrund: Eine Schubserei zwischen zwei Spielern löste eine Schlägerei aus. Polizeiliche Ermittlungen laufen. weiter
  • 543 Leser

Kantersieg im Finale

Fußball, Dreikönigsturnier des TV Straßdorf: Waldstetten siegt
Der TSGV Waldstetten hat das 31. Dreikönigsturnier des TV Straßdorf gewonnen. Im Endspiel gelang dem Bezirksligisten ein 5:1-Kantersieg gegen den TV Herlikofen. Dritter wurde Wäschenbeuren vor der SG Bettringen II. weiter
  • 277 Leser

Entspannter Frey in Gala-Form

Handball, Württembergliga: Ein starker TSB Gmünd besiegt den SV Remshalden mit 30:27 (17:12)
Der TSB Gmünd zauberte einen beeindruckenden Auftritt aufs Parkett und schlug mit einem starken Kollektiv und einem noch viel besseren Johannes Frey den SV Remshalden mit 30:27 (17:12). Wären da nicht eine Schwächephase und ein Wechselfehler gewesen, wäre das Ergebnis viel deutlicher ausgefallen. weiter
  • 5
  • 280 Leser

Sport in Kürze

Lothar Roth der beste SeniorSchach. Der Gmünder Lothar Roth sicherte sich wie schon vor zwei Jahren den verdienten Sieg bei den Staufer-Senioren-Open der SG Gmünd. Zweiter wurde Michail Minz (SK Gau-Algesheim), auf den Plätzen drei, vier und fünf landeten der Zirndorfer Dr. Hans Gerl, Helmut Kaufmann (SK Eutingen) und Dieter Villing (SK Ladenburg). weiter
  • 135 Leser

Gegen FCH noch motivierter

Interview: Enrico Valentini
Not mach erfinderisch. Weil Andreas Hofmann verletzungsbedingt nicht mit nach Belek konnte, probierte Trainer Ralph Hasenhüttl im ersten Testspiel eine neue Variante aus: mit Enrico Valentini im defensiven zentralen Mittelfeld. „Die Position liegt mir“, sagt der 22-Jährige. weiter
  • 3
  • 618 Leser

Bettringen setzt sich Krone auf

Fußball, Gmünder Hallenmeisterschaften: SG siegt im Finale erst nach Verlängerung 2:1 gegen den TV Weiler
Spannung bis zum Schluss, einige Enttäuschungen, aber dafür auch viele Überraschungen gab es bei den Gmünder Hallenstadtmeisterschaften. Am Ende krönte sich dennoch eine Mannschaft zum Sieger, mit der viele im Vorfeld gerechnet hatten. Die SG Bettringen siegte nach einem wahren Krimi gegen den TV Weiler im Finale erst in der Verlängerung mit 2:1. weiter

Hasenhüttl sieht neue Alternativen

Fußball, Testspiel: VfR Aalen schlägt moldawischen Erstligisten FC Costuleni mit 6:0 (3:0) – Cidimar trifft doppelt
Das zweite Testspiel in Belek war wieder eine klare Angelegenheit. Der VfR Aalen besiegte den moldawischen Erstligisten FC Costuleni mit 6:0 (3:0). Was Trainer Ralph Hasenhüttl noch mehr freute: Einige Profis nutzten ihre Chance und empfahlen sich für Einsätze in der Liga: Jonas Marz und Christoph Sauter gehören dazu. weiter

„Es geht nicht um mich“

Fußball, 3. Liga: Bergheim und der Platz im Angriff: „Mache es dem Trainer schwer“
Nein, geschenkt wird ihm beim VfR Aalen nichts. Im Sommer schaffte Stanislaus Bergheim den Sprung zum Drittligisten erst im zweiten Anlauf über die zweite Mannschaft. Jetzt in der Winterpause wurde ausgerechnet auf seiner Position der Zweitligastürmer Cidimar verpflichtet. Doch der 27-Jährige bleibt seiner Linie treu: er ist hartnäckig. Im Trainingslager weiter