Artikel-Übersicht vom Dienstag, 17. Januar 2012

anzeigen

Regional (122)

Blutspender in Durlangen geehrt

Einige Durlanger wurden am Dienstag im Gasthaus Waldhorn ausgezeichnet, weil sie mehrfach Blut gespendet haben: Für zehn Blutspenden wurden Herbert Abele, Felix Lakner und Werner Schliefkowitz geehrt. Für 25 Mal Blutspenden Rüdiger Gravelius, Heike Hinderberger und Inge Kienzler. Weil er sich insgesamt 50 Mal Blut nehmen ließ, damit andere damit versorgt weiter
  • 140 Leser

Das Geschaffene erhalten

Haushalt 2012 im Gemeinderat Mutlangen einstimmig beschlossen – Schwerpunkt liegt auf Straßenbau
Die Jahre der großen Investitionen sind in Mutlangen vorbei. Jetzt gilt es, das Geschaffene zu erhalten. Darin waren sich die Verwaltung und die Gemeinderatsfraktionen einig, als es um den Haushalt 2012 und die Investitionen in den kommenden Jahren ging. Den laut Bürgermeister Peter Seyfried „guten Haushalt“, mit dem die Gemeinde ihren Schuldenstand weiter
  • 390 Leser

Eckdaten des Haushalts 2012

Gesamtvolumen: 16,9 Mio. Euro- Verwaltungshaushalt: 13,5 Mio. Euro- Vermögenshaushalt: 3,4 Mio. EuroNettoinvestitionsrate: 407 613 EuroKreditaufnahme: keinePro-Kopf-Schulden Ende 2012: 728 Euro weiter
  • 195 Leser

Guggaball in Göggingen

Göggingen. Die Geslach Gugga Göggingen laden am Samstag, 21. Januar, wieder ihren alljährlichen Gugg a Ball in der Gemeindehalle in Göggingen. Einlass ist um 18.71 Uhr. Wie in den vergangenen Jahren werden zahlreiche Guggengruppen das Publikum begeistern. Mit dabei sind die Schollaklopfer aus Tannhausen, die Mühlengeischder aus Eigeltingen am Bodensee, weiter
  • 337 Leser

Windkraftstandort „Bittenbuch“

Thema Windkraft zieht viele Eschacher zur Gemeinderatssitzung
Es war wohl vor allem das Thema Windkraft, das viele Eschacher am Montag zum Besuch des Gemeinderats bewog. Das Areal „Bittenbuch“ – südwestlich von Eschach – könnte ein möglicher Standort werden. Dort sei die Beeinträchtigungen durch eine erhöhte Geräuschkulisse durch die Windräder am geringsten, so Bürgermeister Jochen König. weiter
  • 256 Leser

Kurz und bündig

Prüfungsvorbereitungskurs Im Prüfungsvorbereitungskurs auf die Mittlere Reife in Englisch und Mathematik der VHS Außenstelle Leinzell sind noch Plätze frei. Beide Kurse laufen an acht Nachmittagen, umfassen 16 Unterrichtsstunden und kosten 42 Euro. Der Englischkurs beginnt am Freitag, 27. Januar, der Mathematikkurs am Mittwoch, 1. Februar. Wer mitmachen weiter
  • 127 Leser

Kommen die Schneefangzäune zum Einsatz?

Kommen sie nochmal zum Einsatz? In den höheren Lagen des Gmünder Raums (auf unserem Foto bei Brainkofen) stehen die Schneefangzäune jedenfalls bereit, um größere Verwehungen zu verhindern. Noch sind von dort aus die Drei-Kaiser-Berge grün zu sehen. Für die zweite Wochenhälfte ist zwar Niederschlag, teilweise als Schnee vorhergesagt. Ob die ansteigenden weiter
  • 270 Leser

Kurz und bündig

Lehárs: „Das Land des Lächelns“ In der Gmünder Musiktheater-Reihe spielt am Donnerstag, 19. Januar, um 20 Uhr im Stadtgarten das Operettentheater Salzburg, das schon mehrfach in Schwäbisch Gmünd begeisterte. Diesmal steht Lehárs Publikumserfolg „Das Land des Lächelns“ auf dem Spielplan. Eine spannende Geschichte mit exotischen weiter
  • 153 Leser

„Puppe Mirabell“

„Die Puppe Mirabell“ ist am Donnerstag, 2. Februar, um 14.30 Uhr in der Theaterwerkstatt zu sehen. Das Klexs Theater Augsburg zeigt für Kinder ab drei ein Theaterstück mit Schauspiel, Tanz, Gesang und Live-Musik, nach einer Geschichte von Astrid Lindgren. Britta wünscht sich nichts sehnlicher als eine Puppe. Karten gibt es im Vorverkauf weiter
  • 226 Leser
GUTEN MORGEN

Der Bademantel

Bademäntel – so denkt man – sind Gebrauchsgegenstände und Wellness-Utensilien, die man statt des gewohnten Morgenrocks anzieht, in die man sich hineinkuschelt, wohl fühlt und froh ist, dass man unerwarteten Besuchern nicht in Unterwäsche gegenübertreten muss. Anders der Nachbar, der mich aus kleinen Äuglein anblickt. Er hat kein Auge zugetan, weiter
  • 270 Leser

Kurz und bündig

Kunsthalle Tübingen Der Generationentreff Spitalmühle bietet am Freitag, 20. Januar, unter der Leitung von Renate Wahl eine Fahrt in die Kunsthalle Tübingen zu der aktuellen Ausstellung „Cézanne Renoir Picasso & Co - 40 Jahre Kunsthalle Tübingen“ an. Anmeldung ist unter der Rufnummer (07171)603-5080 erforderlich.Ortschaftsrat Großdeinbach weiter
  • 228 Leser

Pfeil auf dem Campingplatz

Angelika Wesner stellt in der Kalte-Feld-Halle in Degenfeld ihren ersten Krimi vor
Dass Campen kreative Menschen produktiv anregen kann, bewies die Buchvorstellung Angelika Wesners in der Kalte-Feld-Halle in Degenfeld. Sieben Monate war die Ortsvorsteherin, Journalistin und Buchautorin mit Ehemann Andreas im Reisemobil auf Campingplätzen Deutschlands und Europas unterwegs. In dieser Zeit entstand so „nebenbei“ der Kriminalroman weiter
  • 247 Leser

Proben für „Sweet Charity“

Auch im neuen Musical des Kolping-Musiktheaters „Sweet Charity“ ist die Showgruppe des Tanzstudios Vera Braun auf der Bühne zu sehen. Dafür wird seit Wochen intensiv geprobt. Premiere ist am Freitag, 10. Februar, um 20 Uhr im Stadtgarten mit anschließender After-Show-Party. Weitere Aufführungen sind am Samstag, 11. Februar um 15 Uhr, Sonntag weiter
  • 292 Leser

Zum Stadtjubiläum

Gmünder Geschichtsverein hielt seine Jahresversammlung
An der Spitze des Gmünder Geschichtsvereins steht ein Wechsel bevor, wenn der Vorsitzende Dr. Klaus-Jürgen Herrmann nach 37 Jahren als Leiter des Stadtarchivs im Lauf des Jahres in Pension geht. Darauf bereitete er die Mitglieder des Vereins bei der Hauptversammlung am Montag vor. weiter
  • 251 Leser

Zurück nach vorn

Neue Schule für Grafik-Design startet in Schwäbisch Gmünd
In Schwäbisch Gmünd startet im Herbst 2012 ein neues Berufskolleg für Grafik-Design. Drei Jahre Vollzeitunterricht führen zum Abschluss „Grafik-Designer/-in (staatlich geprüft)“. Mit Zusatzunterricht in Englisch und Mathematik kann gleichzeitig die Fachhochschulreife erworben werden. weiter
  • 250 Leser

Damit der Ranzen nicht drückt

Bopfinger Schulranzentag am Samstag, 21. Januar, 10 bis 15 Uhr in der Jahnhalle
Am Samstag, 21. Januar, gibt’s in Bopfingen wieder einen „Schulranzentag“. Der läuft in der Zeit von 10 bis 15 Uhr in der Bopfinger Jahnhalle. Organisiert hat die Veranstaltung der Gesamtelternbeirat aller Bopfinger Schulen. weiter
  • 437 Leser

Elektronische Vergabe leicht gemacht

Unternehmerfrauen Handwerk
Die Unternehmerfrauen im Handwerk Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries laden am 24. Januar ab 18.30 Uhr zu einem mit der Handwerkskammer Ulm organisierten Seminar mit dem Titel „E-Vergabe und digitale Signatur: eine neue Situation für Handwerksbetriebe“ nach Nördlingen ein. weiter
  • 937 Leser

Gelebte Kooperation

Siemens-Vertreter zu Gast in Mechatroniklabor
Mit 25 000 Euro Unterstützung von Siemens ist an der Hochschule Aalen eine besondere Abschlussarbeit entstanden. Die Absolventen des Studiengangs Mechatronik, Ramona Taubert und Bernd Niedermaier, haben ein dreidimensionales Portal entwickelt. weiter
  • 1257 Leser

Kurz und bündig

Bürgerversammlung zur Windkraft Am Freitag, 20. Januar, ist um 19 Uhr im Gasthaus „Alte Post“ in Lauchheim-Hülen eine Bürgerversammlung zum Thema „Ausweisung von Windkraftanlagen auf Markung Lauchheim“. weiter
  • 3071 Leser

Kurz und bündig

Als Lebensretter ins neue Jahr starten Der DRK-Blutspendedienst bittet um Blutspenden am Donnerstag, 19. Januar, in Riesbürg-Pflaumloch in der Gemeindehalle. Von 14.30 bis 19.30 Uhr läuft die Aktion.Aggressionen bei Kindern Diplom-Pädagogin Heidrun Neukamm vom Institut für Soziale Berufe St. Loreto in Gmünd spricht am Donnerstag, 19. Januar, im evangelischen weiter
  • 538 Leser

Schulform als Chance

HK Ulm bewertet Einführen der Gemeinschaftsschule
„Darauf haben wir dringend gewartet“, begrüßte Anton Gindele, Präsident der Handwerkskammer Ulm, die Ankündigung von Kultusministerin Warminski-Leitheußer, nach den Sommerferien mit den ersten 34 Gesamtschulen in Baden-Württemberg, darunter allein vier im Ostalbkreis, an den Start zu gehen. „Wir bauen auf die Gemeinschaftsschule, denn weiter
  • 694 Leser

Knoten bei Kiener ist durchgeschlagen

Lauchheimer Maschinenbauer überarbeitet Pläne für neue Halle – Der Regionalverband ist erneut am Zug
Noch hat die Lauchheimer Firma Kiener kein grünes Licht, aber es zeichnet sich ab, dass es mit der geplanten Erweiterung klappt. Die Pläne für die neue Montagehalle wurden so überarbeitet, dass man zustimmen könnte, meint Bürgermeister Werner Kowarsch. weiter
  • 653 Leser

Aalen ist spitze bei Schlüsselloch-OP

Das Ostalb-Klinikum ist ein bundesweites „Referenzzentrum“ für minimalinvasive Operationen
Seit dem 1. Januar ist es amtlich: Zwei medizinische Fachgesellschaften haben der Chirurgischen Klinik I bescheinigt, führend in Sachen Schlüssellochoperationen zu sein. Zusammen mit der Uniklinik Heidelberg ist Aalen damit das erste Krankenhaus in Baden-Württemberg mit dieser Auszeichnung. weiter
  • 554 Leser

Sie kennen keinen Schmerz

SchwäPo präsentiert: „Die Rückkehr der Shaolin“ in der Aalener Stadthalle
Sie liegen auf messerscharfen Klingen, ohne sich die Haut zu verletzen, biegen mit dem Bauch eiserne Speerspitzen durch und jagen Nadeln durch Glasplatten: Das sind die Fähigkeiten der Shaolin-Kämpfer. In einer faszinierenden Show wurde das Leben der berühmten Shaolin-Mönche mit spektakulären Kampfszenen in der Stadthalle gezeigt: „Die Rückkehr weiter
WIR GRATULIEREN
Aalen-Fachsenfeld. Irmgard und Jakob Luy, Riedwiesenstr. 15, zur Diamanten Hochzeit.Aalen-Wasseralfingen. Gertrud Muethen, Am Schimmelberg 50, zum 100. Geburtstag.Adelmannsfelden. Anna Hutter, Bühler 21, zum 85. und JohannaHübler, Erlenstr. 14, zum 72. Geburtstag.Bopfingen. Helga Wald, Am Stadtgraben 80/1, zum 85. Geburtstag.Ellwangen. Erika Gerstner, weiter
  • 359 Leser

Anmeldung für Stadtranderholung

Aalen. Im Sommer 2012 findet wieder die Stadtranderholung der katholischen Seelsorgeeinheit Aalen auf der Kolpinghütte am Langert statt.Der erste Abschnitt geht vom 30. Juli bis 10. August, der zweite Abschnitt dauert vom 13. bis 24. August.Teilnehmen können Kinder aus dem Gebiet der kath. Gesamtkirchengemeinde Aalen (Pfarreien Salvator, St. Bonifatius weiter
  • 321 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Aalen sucht sein LeitbildMorgen erklärt die Stadtverwaltung, wie sich die Bürger einbringen können. Aalen sucht ein Leitbild, eine Richtlinie für die Entwicklung der nächsten Jahre. Morgen online ab Nachmittag. weiter
  • 3439 Leser

Etwas Zunder bei der Feuerwehr

Abteilungsversammlung der FFW Dewangen – Niedziella gegen Fehrenbacher
Ihr 125-jähriges Jubiläum bildete den Höhepunkt für die FFW Dewangen im vergangenen Jahr. Für die Feuerwehrleute verdoppelte sich dennoch die Zahl der Einsätze von sieben auf 15. Einen disharmonischen Schlusspunkt hinter die Hauptversammlung markierte Stadtbrandmeister Niedziella, als er auf die schlechte Zusammenarbeit mit der Gebäudewirtschaft hinwies weiter
  • 5
  • 783 Leser

Internationaler Abend an der FH

Aalen. Die katholische und evangelische Hochschulgemeinde an der Hochschule Aalen laden am Semesterende ein zu einem internationalen Abend, der kommenden Freitag, 20. Januar ab 20 Uhr im Gemeinschaftsraum des Carl-Schneider-Wohnheims in der Rombacher Str. 91 stattfindet. Studierende aus China, die derzeit an der Hochschule ihren Bacchelor absolvieren, weiter
  • 272 Leser

Polizeibericht

Beim Rangieren beschädigtAalen. Zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen ist ein unbekannter Autofahrer vermutlich beim Rangieren seines Fahrzeuges gegen das Hauseck eines Gebäudes auf dem Spritzenhausplatz geprallt. Dadurch wurden die beiden Schaufensterscheiben einer Reinigung beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf rund 4000 Euro. Bei dem Verursacherfahrzeug weiter
  • 356 Leser
GUTEN MORGEN

Wulffen

Die Jugendsprache ist ja bisweilen erfrischend ehrlich. Das Wort „guttenbergen“ hat es auf die Hitliste gebracht als Begriff dafür, abzuschreiben oder zu mogeln. Jetzt kursiert der Begriff „wulffen“. Er steht dafür, nicht mit der vollen Wahrheit herauszurücken und ständig herumzudrucksen. Anders gesagt: Wer nicht guttenbergt, weiter
  • 2
  • 700 Leser

Anmeldung für Ostalbcity beginnt

Aalen. Die Kinderspielstadt „Ostalbcity“ des Stadtjugendrings Aalen öffnet in den Sommerferien vom 30. Juli bis zum 10. August wieder ihre Tore auf dem Aalener Greutgelände. Bei diesem etwas anderen Ferienangebot lernen Kinder von 8 bis 13 Jahren spielerisch die Zusammenhänge einer Stadt kennen. Unter Anleitung ehrenamtlicher Betreuer erfahren weiter
  • 293 Leser
AUS DER REGION
Verlust der Eigenständigkeit?Schwäbisch Hall. Der Polizeidirektion Schwäbisch Hall droht nach Informationen des CDU- Landtagsabgeordneten Helmut Rüeck offenbar der Verlust der Selbstständigkeit. Nach Rüecks Informationen soll im Zuge der anstehenden Polizeireform die Zahl der eigenständigen Polizeidirektionen im Land von 37 auf 10 bis 15 reduziert werden. weiter
  • 566 Leser

Fortbildung für Lehrkräfte und Erzieher

Vortragsreihe startet
Die 9. Auflage der Fortbildungsreihe „GewaltPrävention“ des Landratsamts Ostalbkreis wird mit der Familien- und Erziehungsberatungsstelle des Ostalbkreises als neuer Partnerin am Mittwoch, 29. Februar, gestartet. Zahlreiche Vorträge stehen auf der Agenda. weiter
  • 600 Leser

Wo beginnt Korruption?

Wulff-Affäre: Die Städte und kommunalen Unternehmen haben strenge Richtlinien, was Zuwendungen angeht
Ganz genau schaut die Gesellschaft gerade auf ihren Ersten Bürger, den Bundespräsidenten. Für Kommunalpolitiker, aber auch für Angestellte von Stadtverwaltungen, gelten auch im Ostalbkreis strenge Regelungen. Selbst Oberbürgermeister dürfen sich nur begrenzt einladen lassen. weiter
  • 2
  • 1422 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDHedwig Wolf, Hospitalgasse 34, zum 94. GeburtstagMaria Grafl, Goethestraße 43, zum 92. GeburtstagJakob Horch, Oderstraße 91, Bettringen, zum 91. GeburtstagEva Braun, Hohenzollernstraße 22, Hussenhofen, zum 89. GeburtstagErwin Schmidt, Karlsbader Straße 2, zum 87. GeburtstagAnna Knitz, Katharinenstraße 34, zum 78. GeburtstagGeorg Zimmermann, weiter
  • 139 Leser

„Dieser Krieg war so entsetzlich“

Das Erzählcafé der Spitalmühle widmet sich dem oft unmenschlichen Schicksal der Fremdarbeiter
Es ist ein düsteres Kapitel im Nazi-Deutschland: Die Geschichte der Fremd- und Zwangsarbeiter. Es mag Fälle gegeben haben, in denen die Ausbeutung relativ menschlich verlief. Um so unfassbarer, wenn die damals Verantwortlichen Frauen wie Vieh behandelten und deren Babys elendig sterben ließen. Ein Erzählcafé in der Spitalmühle gab der Erinnerung Raum. weiter
  • 243 Leser

Blaues Filmvergnügen in der Stadtbibliothek

Die Scheiben schimmern silbern, werden im Abspielgerät von einem blauen Laser abgetastet. Die Blu-ray Disc ist der neue Standard bei den digitalen optischen Speichermedien und hat die Nachfolge der DVD angetreten. Dank der hohen Speicherkapazität und ihrer schnelle Datentransferrate bietet die „BD“ auf modernen Bildschirmen gegenüber der weiter
  • 181 Leser

Brücke zwischen den Kulturen

Forum G im Augustinusgemeindehaus
Schwäbisch Gmünd. „Religion – eine Brücke zwischen verschiedenen Kulturen?“ Diesem Thema stellt sich Dr. Rudolf Wichard, emeritierter Professor für Soziologie und Politikwissenschaft, bei „Forum G“ an diesem Mittwoch, 18.Januar, um 19.30 Uhr im Augstinusgemeindehaus. Unter anderem geht es dabei um die Frage, ob der Geltungsanspruch weiter
  • 195 Leser

Innenstadtsenioren trafen sich zum Neujahrsempfang

Ein ungewöhnlich große Schar traf sich zum Neujahrsempfang des Seniorentreffs der katholischen Innenstadtgemeinden im Refektorium des Franziskaners. Zuvor feierte die Seniorengruppe mit Münsterpfarrer Robert Kloker den Gottesdienst in der Franziskuskirche. Das Helferinnen-Team um Lilo Rollny und Elisabeth Langer bereitete Sekt und Orangensaft zum Anstossen weiter
  • 234 Leser

Kurz und bündig

Schwimmkurs für Kinder Die DLRG Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd hat im kommenden Anfängerschwimmkurs für Kinder ab fünf Jahren noch einige Plätze frei. Der Schwimmkurs beginnt am Mittwoch, 18. Januar, um 18 Uhr im Hallenbad Schwäbisch Gmünd. Anmeldung und Informationen unter www.schwaebisch-gmuend.dlrg.de unter Training/Schwimmkurse/AnmeldungThema Landwirtschaft weiter
  • 156 Leser

Theaterwerkstatt für die Kleinen

Schwäbisch Gmünd. „Du hast angefangen! Nein du!“ So heißt es am Donnerstag, 19. Januar, um 14.30 Uhr in der Theaterwerkstatt. In dem Stück für Kinder ab vier Jahren geht es um zwei Monster, ein blaues und ein rotes. Sie lebten auf den entgegengesetzten Seiten eines Berges. Sie hatten sich noch nie gesehen und gerieten eines Tages wegen einer weiter
  • 237 Leser

Kurz und bündig

Die Kultur der Gehörlosen Seit 2002 ist die Gebärdensprache als offizielle Sprache anerkannt. In einem Vortrag der VHS Aalen am Mittwoch, 18. Januar, um 19 Uhr im Torhaus erläutert die Gehörlosenseelsorgerin Monique Klaeger die Entstehung dieser Sprache und in welcher reichen Kultur sie ihren Platz hat.Offene Gruppe für Trauernde Der Ökumenische Hospizdienst weiter
  • 419 Leser

Kurz und bündig

Frauen im Iran Zum Schwerpunktthema Iran an der VHS Aalen begibt sich Farzaneh Fallahian am Donnerstag, 19. Januar, um 19.30 Uhr im Torhaus auf eine kurze Zeitreise durch die Frauengeschichte im Iran (im Hinblick auf die Studienreise im Mai 2012).Gumpendonnerstag ausverkauft Die Gumpendonnerstagsparty der TSG Hofherrnweiler ist bereits ausverkauft. weiter
  • 387 Leser

Ostalb- Traumpaar gesucht

Heute: Vanessa & Daniel
Das Verlagshaus SDZ Druck und Medien veranstaltet am Sonntag, 5. Februar, seine erste Hochzeitsmesse in der Aalener Stadthalle. Bei dieser Gelegenheit wird auch das Ostalbtraumpaar 2012 gekürt. Unter den Bewerbern sind auch Vanessa Jörg und Daniel Franz. weiter
  • 671 Leser

Ideen konkretisiert

Jugendgemeinderäte wollen mehr Musikveranstaltungen
Nach der Klausurtagung im Dezember legt der neue Gmünder Jugendgemeinderat jetzt richtig los: Am Dienstag haben sich die Jugendlichen im Rathaus getroffen, um Projektgruppen zu bilden und ihre Ideen zu konkretisieren. weiter
  • 2
  • 389 Leser

„Gugga Gaudi“ mit Monster

Waldstetten. Die 16. „Waldstetter Gugga Gaudi“ ist am Samstag, 21. Januar, auf dem Waldstetter Kirchberg. Ab 14 Uhr heizen dort die Guggengruppen aus nah und fern den Zuschauern ein. Neben den Waldstetter Lachabatschern treten unter anderem Bäraberg-Schiddler Bartholomä. Gmendr Gassafetza, Nuilermer Schlierbachfetzer und Remstalgugga Babenga weiter
  • 203 Leser

„One Voice“ singt für Uganda

Bartoholmä. Der Gospelchor „One Voice“ aus Bartholomä gibt am Freitag, 20. Januar, in der katholischen Kirche in Essingen und am Sonntag, 22. Januar, in der evangelischen Kirche in Bartholomä Benefizkonzerte für Uganda. Schon seit Jahren unterstützen die Sänger das Hilfsprojekt von Ehrenamtspreisträgerin Helene Dingler in Norduganda. Nun weiter
  • 166 Leser

2896 Euro für Kinder in Nicaragua

Über 30 Jungen und Mädchen haben sich an der Sternsingeraktion in Wißgoldingen beteiligt. Nach dem Aussendungsgottesdienst am Dreikönigstag in der Pfarrkirche Wißgoldingen, den die Sternsingerkinder mit Liedern mitgestalteten, gingen die kleinen Könige in die Häuser, um den Segen zu bringen. Traditionell umrahmte der Männerchor des Turnvereins Wißgoldingen weiter
  • 136 Leser

Doch ein Frankenblick

Begegnung mit neuer Gemeinde in Waldstetten
Die Waldstetter Partnergemeinde Mengersgereuth-Hämmern darf nach dem Zusammenschluss mit Effelder-Rauenstein doch Frankenblick heißen. Der thüringische Landtag hatte diesen Namen zunächst abgelehnt. weiter
  • 222 Leser

Es bleibt bei zwei Kandidaten

Bürgermeisterwahl in Lorch
Am Dienstag um 18 Uhr war Schluss: Die Bewerbungsfrist für das Amt des Lorcher Bürgermeisters ist abgelaufen. Es bleibt bei zwei Kandidaten. weiter
  • 282 Leser

Gemeinderat beschließt Abbruch

In Alfdorf soll ein neuer Marktplatz entstehen, zwei Häuser werden abgerissen – Baubeginn im Frühjahr 2012
Großes Thema bei der Alfdorfer Gemeinderatsitzung am Montag war der geplante Umbau des Marktplatzes. Auch ein kleiner Busbahnhof soll her. Zur Verwirklichung müssen zwei Gebäude in der Unteren Schlossstrasse abgerissen werden. Der Baubeginn ist fürs Frühjahr vorgesehen. Während der Bauarbeiten soll es keine Vollsperrungen geben. weiter
  • 295 Leser

Heubach setzt auf Bildung und Betreuung

Brütting setzt Schwerpunkt
Anlässlich der laufenden Haushaltsberatungen stellt Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting die Leistungen der Stadt für Kinder und Jugendliche vor: Rund 5,9 Millionen Euro seien 2012 für die Ausstattung von Schulen, Kindertagesstätten, Kinderspielplätzen, Jugendhaus und anderen Einrichtungen vorgesehen. weiter
  • 268 Leser

Kurz und bündig

Schwäbischa Kantryband in Braighausa Sie sind lustig, musikalisch und sie sind: Schwaben. Die selbsternannte Kantryband „Landtechnik Haegele“ tritt am Samstag, 21. Januar, in der Veranstaltungsscheune in Braighausen-Bartholomä auf. Los geht’s um 20 Uhr, Einlass ist bereits um 19 Uhr. Karten gibt’s im Vorverkauf für 9 Euro beim weiter
  • 187 Leser

Modern und ökologisch Wohnen

Am vergangenen Wochenende hatte die Wolf GmbH in Heubach zu einem Tag der Tür eingeladen, um Interessierten Neuheiten in Sachen Bad & Heizungstechnik zu präsentieren. Modernisieren, Energien effizient nutzen und vorhandene Ressourcen sinnvoll schonen – das sind wichtige Anliegen von Kurt Wolf und seinem Team und stehen bei jeder Planung im Bad- weiter
  • 185 Leser

Schön und sicher zu Hause leben

Am Wochenende hieß es in Heubach: „Fenster-Türen-Vielfalt“ beim Tag der offenen Tür beim Unternehmen Jas-Geist. Besucher bekamen eine Vielzahl an Haustüren aus Holz, Alu oder Holz-Alu präsentiert, die ihr Heim nicht nur schön, sondern auch sicher machen sollen. Und um noch mehr Sicherheit zu garantieren, gab’s für die Besucher eine Vorstellung von Gebäudeüberwachungsgeräten. weiter
  • 198 Leser

Weihnachts- wird Narrenbaum

Heubacher Schlosshexen regieren bald wieder in der Stadt unterm Rosenstein
Die Heubacher Schlosshexen läuteten mit dem Aufstellen des Narrenbaums die Fasnet unterm Rosenstein ein. Der Weihnachtsbaum auf dem Schlossplatz wurde kurzerhand zum Narrenbaum. weiter
  • 263 Leser

SV Pfahlbronn hilft mit Blitzturnier

Ein Blitzturnier hatte der Sportverein Pfahlbronn (SVP) bereits im Sommer für Felix Günther veranstaltet. Felix hatte vor sechs Jahren einen schweren Fahrradunfall und ist seitdem behindert. Weil er Mitglied in der Fußballabteilung des SV Pfahlbronn ist, hatten die Mitglieder für ihn eine Benefizveranstaltung auf die Beine gestellt, um einen Beitrag weiter
  • 171 Leser

Symbol für närrischen Umtrieb

Narrenbaumstellen mit der Fasnetgesellschaft Lorch und weitere Termine
Die Vorbereitungen für die Faschingssaison sind bei der Lorcher Fasnetgesellschaft in vollem Gange. Der Startschuss für die Veranstaltungen fällt am Samstag, 21. Januar, beim traditionellen Narrenbaumstellen am Bäderbrunnen in Lorch. weiter
  • 230 Leser

Humorvolles aus Bayern

Ellwangen. Der Seniorenrat lädt am Donnerstag, 19. Januar um 15 Uhr zum ersten Bürgertreff im neuen Jahr in die Caféteria der Marienpflege ein. Franz Ostermeier erzählt hier bei Kaffee und Kuchen humorvolle Geschichten aus und über das Nachbarland Bayern. weiter
  • 2137 Leser

Nistkastenbau im Jugenzentrum

Ellwangen. Das Jugend- und Kulturzentrum Ellwangen bietet im Rahmen der Kinderwerkstatt eine Projektreihe zum Thema Naturschutz an. Das erste Projekt beschäftigt sich mit dem Lebensraum der Vögel und dem Bau von Nisthilfen. Es sind folgende Termine, jeweils freitags von 15 bis 17.30 Uhr vorgesehen: am 3., 10., 17, und 24. Februar sowie am 2. und 9 März. weiter
  • 357 Leser

Dehlinger Sternsinger

Nach dem Gottesdienst in der St. Ulrichskirche in Dehlingen wurde auch hier eine Sternsingergruppe ausgesandt. Die Mädchen und Jungen brachten auf ihrem Weg durchs Dorf den Segen von Haus zu Haus und sammelten Spenden für hilfsbedürftige Kinder in aller Welt. Das Sammelergebnis betrug am Ende 275 Euro. (Foto: privat) weiter
  • 3529 Leser

Ein Leben für den Schlager

Die Musikgruppe „Happy People“ des Samariterstifts hat regelmäßig öffentliche Auftritte
Wenn sie auf die Bühne kommen, ist gute Laune vorprogrammiert: Die Musikgruppe „Happy People“ der Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb trägt die Freude an der Musik nicht nur im Namen. Jedes einzelne Ensemblemitglied lebt für die Musik. Und das ist spürbar. weiter
  • 390 Leser

Führung und Gebete

Spirituelle Spurensuche auf den Wegen von Pater Philipp
Nicht nur, aber auch für Abtsgmünd-Hohenstadt, hat der Jesuitenpater Philipp Jeningen eine zentrale Bedeutung. Es steht exemplarisch für einen Ort, an dem der Pater als Volksmissionar tätig war. Seit 2009 begibt man sich anlässlich des Todestages des Paters am 8. Februar alljährlich auf eine historisch-spirituelle Spurensuche. In diesem Jahr führt sie weiter
  • 297 Leser

Gemeinsam auf dem Jakobusweg

Neresheim. Die Kulturlandschaft des Jahres 2011/2012, Albuch, Härtsfeld und Lonetal wird vom Arbeitskreis Alb-Guide Östliche Alb in diesem Jahr von Anfang an ins Zentrum der natur- und landschaftskundlichen Führungen gerückt. Trotz feucht-kühler Witterung fanden jetzt wieder 24 Wanderbegeisterte auf dem Härtsfeld ein, um eine Strecke des Jakobsweges weiter
  • 256 Leser

Kulturreiches Kochertal

Für das Abtsgmünder Kulturprogramm gibt es bereits Karten
Musik und Kunst, Sport und Theater, Kabarett und Zauberei – auch 2012 bietet die Kulturgemeinde Abtsgmünd ihren Fans ein facettenreiches Programm. Ab sofort gibt es dafür auch schon die Eintrittskarten. weiter
  • 325 Leser

Kurz und bündig

Der EKO-Energieberater kommt Der Energieberater der „Energiekompetenz Ostalb“ kommt am heutigen Mittwoch, 18. Januar, 15 bis 18 Uhr, ins Rathaus Abtsgmünd für eine kostenlose und unabhängige Erstberatung.Singnachmittag im Seniorenzentrum Heute, Mittwoch, 18. Januar,steigt wieder ein Singnachmittag in der Begegnungsstäte im Seniorenzentrum weiter
  • 251 Leser

Kurz und bündig

Einwohnermeldeamt länger geöffnet Das Einwohnermeldeamt der Stadt Neresheim ist ab sofort donnerstags durchgehend von 7 bis 18 Uhr geöffnet.Mittelpunktgottesdienst in Waldhausen Pfarrer Ulrich Marstaller hält am kommenden Sonntag, 22. Januar, um 18 Uhr den Filmgottesdienst „Wunderbare Tage“ im Bürgersaal in Waldhausen. Für die Kinder gibt weiter
  • 269 Leser

Sternsinger Ohmenheim

Die Ohmenheimer Sternsinger wurden nach dem Gottesdienst von Pfarrer Lorenz Rösch ausgesandt. In ihren bunten Gewändern zogen sie von Haus zu Haus, um die Bewohner mit ihren Liedern und Segenswünschen zu erfreuen und Spenden für Not leidende Kinder in aller Welt zu sammeln. Es kamen 1150 Euro zusammen. (Foto: privat) weiter
  • 1851 Leser

Fahrdienst für Senioren fährt wieder

Winterpause beendet
Seit Juni des vergangenen Jahres gibt es im Rahmen des Seniorennetzwerks Schwäbisch Gmünd den Baustein „Seniorenfahrdienst“. Nach einer Pause über die Weihnachtsfeiertage ist der Seniorenfahrdienst ab sofort wieder unterwegs. weiter
  • 195 Leser

Mit 128 Ringen vorne

Jochen Müller gewinnt das Dreikönigsschießen in Herlikofen
Beim traditionellen Dreikönigsschießen des Schützenvereins Herlikofen nutzten wieder zahlreiche Vereine und Institutionen die Gelegenheit, ihre Schießkünste unter Beweis zu stellen. Bereits zum 40. Mal fanden sich insgesamt zwölf Gruppen im Schützenhaus in der Herlingsklinge ein, um mit dem Luftgewehr um den von Ortsvorsteher Piazza gestifteten Wanderpokal weiter
  • 714 Leser

Bargaus Sternsinger sammeln 5125 Euro

„Klopft an Türen, pocht auf Rechte!“ Unter diesem Motto starteten am Dreikönigstag nach einem von den Minis mitgestalteten Gottesdienst die Sternsinger aus Bargau. Insgesamt 42 Ministranten sammelten insgesamt 5125,25 Euro. weiter
  • 929 Leser

Jahresfeier bei KAB Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die Jahresabschlussfeier der Katholischen-Arbeitnehmer-Bewegung KAB Hohenrechberg fand in diesem Jahr in Heubach statt. Dem Fest vorangegangen war ein Gottesdienst in der Bucher Kapelle mit Bezirkspräses Diakon Martin Betz. Im Anschluss an den Gottesdienst gab Peter Obermayer noch einige Erläuterungen über die Geschichte der weiter
  • 292 Leser

Stetig weiter entwickelt

Wd-Mediengruppe hält Jahresrückblick und ehrt Mitarbeiter
Mit mehr als 140 Mitarbeitern hielt die Wd-Mediengruppe Jahresausklang und blickte zuversichtlich ins neue Jahr. weiter
  • 213 Leser

Dank an die Aktiven

Neujahrsempfang der Kirchengemeinde Beersbach
Die Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer Beersbach hat kürzlich zum Neujahrsempfang geladen. Das philosophische Motto der Veranstaltung – „Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Beginn der Unzufriedenheit“ – stellte der zweite Vorsitzende des Kirchengemeinderates, Anton Nagler, in den Mittelpunkt seiner Ansprache. weiter
  • 496 Leser

Diskussion über mögliche „Suchräume“

Gemeinderat Tannhausen informiert sich über die Planungen in Sachen Windkraft
Das Thema Windkraft ist in aller Munde. Am Montagabend hat sich der Tannhäuser Gemeinderat über den Stand der Dinge informiert. Die Sache soll in einer der nächsten Sitzungen intensiv diskutiert werden. weiter
  • 423 Leser

Kurz und bündig

Gemeinderat Neuler Am heutigen Mittwoch, 18. Januar, trifft sich der Gemeinderat Neuler zu einer öffentlichen Sitzung im Bürgersaal des Rathauses. Unter anderem stehen auf der Tagesordnung: eine Bürgerfragestunde, der Nutzungs- und Kulturplan für den Gemeindewald, die Pausenhofgestaltung der Brühlschule, die Polizeiverordnung zur Fasnacht, die Erneuerung weiter
  • 370 Leser

Polizeibericht

Leicht verletztEllwangen. Bei einem Unfall auf der Hornbergstraße wurde eine 69-jährige Frau am Montagabend leicht verletzt. Verursacht wurde der Unfall durch eine 19-jährige Golf-Fahrerin. Sie war auf der Ellenberger Straße unterwegs und wollte von hier die Hornbergstraße geradeaus in Richtung Feldbergstraße überqueren. Dabei übersah sie einen von weiter
  • 370 Leser

Rainer Knecht feiert seinen 50. mit der Gemeinde

Der Ellenberger Bürgermeister Rainer Knecht hat am Montagabend erneut Bürgernähe bewiesen: Am Tag seines 50. Geburtstages gab es in der Elchhalle einen Empfang für Freunde, Verwandte und die Ellenberger Bürger. Der Einladung folgten 300 Menschen, beginnend von der Familie über Sport- und Stammtischfreunde über Gemeinderäte und Bürgermeisterkollegen weiter
  • 514 Leser

In Rainau von den Römern gepackt

Leute heute (325): Aus dem Bürgermeister Roland Gauermann wurde ein leidenschaftlicher Limes-Cicerone
Wenn einer die Bezeichnung „Hans Dampf in allen Gassen“ verdient hat, ist es sicher Roland Gauermann. Dem sympathischen früheren Bürgermeister Rainaus hat die Kommunalpolitik nie wirklich gereicht, stets hat er sich alle möglichen weiteren Interessengebiete erschlossen, insbesondere kultureller Art. Und deshalb ist er nach dem Ende seiner weiter
  • 5
  • 1176 Leser

Eugen-Bolz-Platz wird erst im März fertig

Der Eugen-Bolz-Platz beim Oberkochener Rathaus ist zu einem ausgewachsenen Sorgenkind für die Stadtverwaltung geworden. Eigentlich war die Fertigstellung für Ende November vergangenes Jahres avisiert. Nach der „Zeltmisere“, die einen Baustopp nach sich zog, hat man nun mit weiteren Unbilden zu kämpfen. „Die Winterbaustelle ist stark weiter
  • 363 Leser

Kurz und bündig

Ökumenische GebetswocheAm Mittwoch, 18. Januar, sind um 19.30 Uhr ökumenische Taizégebete in der Quirinuskirche in Essingen. Ein ökumenischer Gottesdienst ist am Sonntag, 22. Januar, um zehn Uhr ebenfalls in der Quirinuskirche.Sprechstunde des BürgermeistersBürgermeister Wolfgang Hofer hält am Donnerstag, 19. Januar, von 16.30 bis 17.30 Uhr eine Sprechstunde weiter
  • 306 Leser

Musikalische Reise nach Irland

Ellwangen. Am Samstag, 21. Januar, steigen mit „24 Folk Strings“ vier altbekannte Akteure auf die Bühne des „Leprechaun“. Schon zum 13. Male treten Birte Wehner (Geige), Judit Neukamm (Flöte) und Florian Neukamm (Gitarre) sowie Werner Rieger (Mandoline) im Ellwanger Irish Pub auf und sorgen mit ihrem breitgefächerten Programm weiter
  • 336 Leser

St. Gertrudis informiert

Ellwangen. Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 der Realschule können nach Abschluss der Mittleren Reife am Gymnasium St. Gertrudis die allgemeine Hochschulreife erlangen, auch wenn sie das Wahlpflichtfach MUM (Mensch und Umwelt) oder Technik gewählt haben. Detaillierte Informationen können Interessierte auf der Homepage der Schule abrufen: www.st.gertrudis-ell.de. weiter
  • 431 Leser

Ökumenische Bibelwoche

Ellwangen. „Tränen und Brot“ lautet das Motto der Ökumenischen Bibelwoche 2012. In diesem Zuge laden die beiden Kirchen zu drei Gesprächsabenden über Psalmen ein: Am Mittwoch, 18. Januar, 19.30 Uhr, mit Pfarrer Windisch und Pfarrer Schuster im Speratushaus, am Mittwoch, 25. Januar, 19.30 Uhr, mit Pfarrer Eßwein und Pfarrer Merkel im Gemeindehaus weiter
  • 292 Leser

Kurz und bündig

Besuch der Dorfkrippe HeldenfingenAm Sonntag, 22. Januar, findet eine Wanderung zur Dorfkrippe in Heldenfingen statt. Treffpunkt ist um zehn Uhr am Waldfriedhof in Gerstetten, Rückkehr gegen 17 Uhr. Anmeldung bis Freitag, 20. Januar, bei Wolfgang Pösselt, Telefon (07321) 41850, E-Mail: poesselt@typoes.de.Angebote im AltenpflegeheimAm Donnerstag, 19. weiter
  • 354 Leser

Mit Pater Philipp in Hohenstadt

Ellwangen. Unter dem Titel „Mit Pater Philipp in Hohenstadt“ lädt die „action spurensuche“ am Samstag, 4. Februar, zu einer historisch-spirituellen Spurensuche ein. Beginn ist um 17 Uhr mit einem feierlichen Vespergebet in der Schloss- und Wallfahrtskirche in Abtsgmünd-Hohenstadt. Danach führen der Oberarchivrat Dr. Martin Häußermann weiter
  • 335 Leser

Lauchheimer Senioren waren auf der CMT 2012

Auch dieses Jahr wurde wieder eine Fahrt für Senioren zur CMT zu verbilligten Preisen ausgeschrieben. Die größte Freizeitmesse Deutschlands informiert über Urlaubsparadiese, Reisemobile, Fahrrad- und Erlebnisreisen, Wanderangebote, Golf-, Wellness- und Schiffsreisen. So haben sich 34 Personen angemeldet, um in Begleitung von Bürgermeister Werner Kowarsch weiter
  • 356 Leser

Schnell, schön, sauber und selten

Karl-Heinz Günther Prinz zu Hohenlohe-Öhringen freut sich über seinen Elektro-Flitzer Tesla Roadster Sport
Wenn sich einer ein Auto kauft, ist das kein Thema für die Zeitung. Wenn es sich aber bei der Karosse um eine höchst innovative Rarität handelt, dann schon. Erst hat Karl-Heinz Günther Prinz zu Hohenlohe-Öhringen in Bopfingen eine Strom-Tankstelle eröffnet (wir berichteten), jetzt hat er den geeigneten Flitzer hierfür erhalten – einen Tesla Roadster weiter

Tesla Roadster – einige technische Daten des lupenreinen Elektro-Sportwagens

Der Tesla Roadster orientiert sich optisch am Lotus Elise, von dem viele Bauteile übernommen wurden. Lotus fertigte auch die Serienproduktion für den Tesla. Die Karosserie ist aus superleichtem Carbon. Das Auto wiegt etwa 1240 Kilo, ist 3,94 m lang und 1,87 m breit. Das Auto kommt ohne Kupplung und Getriebe aus. Von 0 bis zu 14 000 Umdrehungen geht weiter
  • 473 Leser

Mehr Hantaviren in Göppingen

Göppingen. Göppingen gehört neben Reutlingen und Esslingen zu den Landkreisen, in denen Erkrankungen durch Hantaviren besonders zunehmen. Von Oktober 2011 bis Anfang Januar 2012 wurden nach Angaben des Landesgesundheitsamtes im Regierungspräsidium bereits 92 Hantavirus-Erkrankungen gemeldet, davon 12 seit Jahresbeginn. Das sind deutlich mehr Erkrankungsfälle weiter
  • 234 Leser

Nach Konkurs unter Dampf

Modellbahnhersteller Märklin entdeckt die Kinder als Kunden wieder
H0 ist sozusagen die Blutgruppe der meisten Modelleisenbahner. Märklin, die bekannteste Modellbahnmarke der Welt, hatte im Jahr 1950 die wenig optimale Bezeichnung 00 für die klassische Spurweite im Maßstab 1:87 in Halb-Null (H0) geändert. Viele Jahrzehnte lang war die Modelleisenbahn Garantin für gute Umsätze. Doch ausgerechnet zum 150-jährigen Unternehmensjubiläum weiter
  • 265 Leser

Wanderwegegesperrt bei Plüderhausen

Wegen Holzfällarbeiten
Zur Gesundheitspflege des Waldes bei Plüderhausen hat ein größerer Holzeinschlag am Hohberg begonnen. Dafür mussten Waldwege gesperrt werden. weiter
  • 177 Leser

„It´s M. E.“ im Café Leinmüller

Leinzell. Die kleine Bigband „It´s M. E.“ bringt am Samstag, 21. Januar, ab 20 Uhr eine Mixtur aus Boogie, Blues, Rock'n'Roll, Soul und Jazz ins Erlebniscafé Leinmüller. Die Drei überwinden musikalische Grenzen und verbinden Genres, die mitunter als unvereinbar gelten: Aus Deep Purples Rockhymne „Smoke on the water“ wird ein weiter
  • 151 Leser

Straßensanierung und Investitionen

Durlangen. Um die Sanierung der Gemeindeverbindungsstraße Durlangen - Tierhaupten, die so genannte Rehnenmühlestraße, geht es in der Sitzung des Gemeinderats Durlangen am Freitag, 20. Januar, um 19 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. Der Haushaltsplan 2012 und das Investitionsprogramm 2011 bis 2015 stehen außerdem auf der Tagesordnung. Genau wie Bausachen, weiter
  • 150 Leser

Eigene Internetseite für das Jubiläum

Der Ortschaftsrat Schrezheim berät das Festprogramm zum 675-jährigen Bestehen der Ortschaft
Der Ortschaftsrat Schrezheim hat sich am Montag zu einer öffentlichen Sitzung getroffen. Einziger Tagesordnungspunkt: das 675. Jubiläum der Ortschaft, das in diesem Jahr groß gefeiert werden soll. weiter
  • 397 Leser

Gut Ding will Weile haben: die (fast) unendliche Geschichte des Baugerüstes am Ellwanger Schloss

20. März 2008: Am Südgiebel des Residenzgebäudes wird eine lose Blechverwahrung entdeckt. Damit sie nicht herunterfallen kann, wird sie entfernt.7. April 2008: Ein Teil des Südgiebels wird eingerüstet. Es stellte sich heraus, dass Naturstein stark geschädigt ist. Es wird eine Spezialfirma zugezogen, die erst im Juni vor Ort sein kann und dann eine Notsicherung weiter
  • 421 Leser

Und steht und steht und steht

Seit vier Jahren „schmückt“ ein scheinbar ungenutztes Gerüst das Residenzgebäude des Ellwanger Schlosses
Ja, es steht noch. Das Gerüst oben am Schloss ragt, als wäre es für die Ewigkeit geschaffen, am Glockengiebel in die Höhe, doch nur selten wurde es bisher von Handwerkern erklommen. Es steht halt. Seit nunmehr vier Jahren. Und kostet Miete vor sich hin. Jetzt aber scheint die Stunde gekommen: Das zuständige Amt sagt, heuer würden die Sanierungsarbeiten weiter
  • 5
  • 718 Leser

Stefan Gläser

Geboren in Schleswig-Holstein auf der Insel Nordstrand, aufgewachsen in Stuttgart, dort Abitur am Eberhard-Ludwig-GymnasiumJura-Studium in Tübingen, Nürnberg-Erlangen und Kiel, Referendariat in Stuttgart, Hamburg und LondonFinanzverwaltung: Arbeit ab 1974 in der Steuerverwaltung, Referent und schließlich Referatsleiter im Finanzministerium bis 1981 weiter
  • 619 Leser

„Adäquate Einladungen“

Stefan Gläser, der Hauptgeschäftsführer des Städtetages, über Korruption und Regeln für Geschenke
Die Grenze zwischen einer Gefälligkeit und Bestechung ist oft fließend. Stefan Gläser, Geschäftsführer des Städtetages in Baden-Württemberg, erklärt im Interview mit Rafael Binkowski, welche Regeln für die Kommunen im Land gelten und wie sie umgesetzt werden. weiter
  • 1
  • 681 Leser

Rota: „Stau schadet dem Handel“

CDU-Ortsverband schlägt provisorische Fußgängerbrücke am Boulevard vor
Der Handel in Schwäbisch Gmünd verträgt nach Ansicht des CDU-Ortsvorsitzenden Sergio Rota keine weiteren Verkehrsprobleme. Deshalb soll vor allem im Bereich des Boulevard Abhilfe geschaffen werden, etwa durch eine vorübergehend installierte Fußgängerüberführung. weiter

23 Preise und Belobigungen

An der Berufsschule der Technischen Schule Aalen haben 268 Schülerinnen und Schüler abgeschlossen
Bei der Abschlussfeier der Berufsschule an der Technischen Schule Aalen wurden 268 Absolventen und Absolventinnen verabschiedet. weiter
  • 5
  • 1527 Leser

Altersdurchschnitt macht Sorgen

Liederkranz Dewangen blickt dennoch auf ein aktives Jahr 2011 zurück
Während beim Jungen Chor des Liederkranzes Dewangen ein kleiner Zuwachs an Sängerinnen zu verzeichnen war, bereitet den Verantwortlichen die zunehmende Überalterung beim Stammchor zunehmend Sorgen. Dies wurde unter anderem in der Mitgliederversammlung besprochen. weiter
  • 611 Leser

Neue Fahrspuren im Osten

Schwäbisch Gmünd. Im Zuge der Tunnelbauarbeiten muss der Verkehr an der B 29 im Bereich der Aalener Straße zwischen Abzweigung Herlikofer Straße und Baldungskreuzung ab Mittwoch, 18. Januar, voraussichtlich für ein halbes Jahr, auf eine neue Behelfsfahrbahn umgelegt werden. Die neuen Behelfsfahrspuren können aufgrund des engen Fahrbahnverlaufs in den weiter
  • 1
  • 503 Leser

Polizeibericht

Mit Gegenverkehr kollidiertGschwend. Zwischen Gschwend-Wildgarten und Kirchenkirnberg ereignete sich am Montag gegen 7 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Der Sachschaden wird auf 25.000 Euro geschätzt. Ein 27-jähriger Autofahrer war auf der L1150 in Richtung Wildgarten unterwegs. Auf Höhe des Schützenhauses kam er weiter
  • 348 Leser

Andras May kandidiert

Am Dienstag endet die Bewerbungsfrist für die Lorcher Bürgermeisterwahl
Für die anstehende Bürgermeisterwahl in Lorch hat sich ein zweiter Kandidat gemeldet: Andreas May aus Lindach will gegen Amtsinhaber Karl Bühler antreten. weiter
  • 320 Leser

Größere Menge Abfall abgelagert

Die Straßenmeisterei fand am vergangenen Mittwoch eine größere Menge Abfall, die unter der Brücke der B 29 in Lorch-Waldhausen in der Nähe des Badesees abgelagert worden war. Es handelt sich um 60 Altreifen, Holzplatten und Fässer. Der Arbeitsbereich Umwelt und Gewerbe der Polizeidirektion Aalen hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden unter weiter
  • 476 Leser

Kurz und bündig

Blaufahrt für guten Zweck Zum zweiten Mal unterstützt die Firma Kolb die Stiftung Stadtkirche Lorch indem sie zusammen mit der evangelischen Kirchengemeinde eine Blaufahrt organisiert. Der Erlös wird dem Stiftungsgrundstock zugeführt. Die Teilnahmekosten für die Fahrt belaufen sich auf 18 Euro. Abfahrt ist am Freitag, 20. Januar, um neun Uhr am Bürgerhaus. weiter

Mehrwert für Bauernhofgäste

Anbietergemeinschaft Urlaub auf dem Bauernhof stellt Ostalb-Karte vor
Urlaub auf dem Bauernhof ist nach wie vor ein Vorzugsthema für Familien mit Kindern. Aber auch naturverbundene Paare und Gruppen schätzen den Mehrwert. Anbieter im Ostalbkreis haben auf der CMT eine neue Karte mit sämtlichen Informationen vorgestellt. weiter

Richtiger Zeitpunkt für Ortsmitte

Kreisbaugenossenschaft Ostalb will ab Frühjahr Investoren suchen – einige Interessenten gibt es bereits
In die Pläne, das Lammareal zur Mutlanger Ortsmitte umzugestalten, kommt Bewegung: „Jetzt ist der richtige Zeitpunkt“, sagt Bürgermeister Peter Seyfried. Er ist zuversichtlich, dass das Gebiet ins Sanierungsprogramm III aufgenommen wird und so Zuschüsse fließen. Auch Georg Ruf, der Vorstand der beauftragten Kreisbaugenossenschaft Ostalb, weiter
  • 313 Leser
20-Jähriger will Bargeld und Zigaretten

18-Jährigen drei Monate lang erpresst

Kripo Gmünd sucht weitere Zeugen

Ein 20-Jähriger steht im Verdacht, über mehrere Monate hinweg, einen 18-Jährigen unter Androhung von Gewalt erpresst zu haben. Dabei sollen aber lediglich geringe Bargeldbeträge oder Zigaretten den Besitzer gewechselt haben.

Der Geschädigte wandte sich nach mehr als drei Monaten an die Polizei, da er den Druck, den der mutmaßliche

weiter
  • 5
  • 1400 Leser
Montag in Bopfingen

Ohne Führerschein Unfall verursacht

Am Montagvormittag, gegen 10 Uhr, missachtete ein von der Nördlinger Straße nach links in die Landesstraße 1070 abbiegender 38-jähriger Seat-Lenker die Vorfahrt eines VW-Lenkers, welcher von der L 1070 nach links in die Nördlinger Straße abbiegen wollte. Im Kreuzungsbereich kam es dann zur Kollision der beiden Fahrzeuge,

weiter
  • 5
  • 906 Leser
Verlängerter Weihnachtsurlaub im Werk Ulm

Iveco-Mitarbeiter besorgt wegen Kurzarbeit

Wegen andauernder Kurzarbeit sorgen sich viele Mitarbeiter des Nutzfahrzeug-Herstellers Iveco Magirus um ihren Arbeitsplatz. Das hat eine Umfrage von SWR4 Baden-Württemberg ergeben. So kehrten Mitarbeiter nach dem verlängerten Weihnachtsurlaub erst in dieser Woche an ihren Arbeitsplatz zurück. Für das Werk im Ulmer Donautal war in

weiter
  • 5
  • 882 Leser
73-Jähriger trug keinen Helm

Unfall beim Baumfällen

Sohn wird beim Versuch, zu helfen, selbst verletzt

Am Montagnachmittag gegen 15.15 Uhr, waren ein 73-jähriger und sein 49-jähriger Sohn aus Offingen mit privaten Holzfällarbeiten im Stadtwald Gundelfingen beschäftigt, berichtet die örtliche Polizei. Als der Rentner einen größeren Baum angesägt hatte brach dieser plötzlich nach hinten weg. Beim Umfallen löste

weiter
  • 5
  • 857 Leser
Oberkochen: Ermittlungen im Fall der vorgetäuschten Entführung noch nicht abgeschlossen

Räuberpistole aus Angst erzählt?

Polizei sucht nach Zeugen, die den 15-Jährigen ins Krankenhaus gefahren haben

 Die Räuberpistole, die zwei 16- und 19-jährige Jugendliche der Polizei auftischten, und in der sie ihre Entführung vortäuschten, ist offenbar noch nicht zu Ende erzählt, schildert die Polizeidirektion Aalen. Obwohl für die erfahrenen Polizeibeamten schon an der Unfallstelle zwischen Oberkochen und Königsbronn

weiter
  • 5
  • 1142 Leser

Gemeinschaftsschule später

Friedensschule in diesem Jahr noch nicht dabei
Die Friedensschule muss auf die Einrichtung einer Gemeinschaftsschule warten. Sie ist nicht unter den Starterschulen, die das Land jetzt bekanntgegeben hat. weiter
  • 367 Leser

Gesperrter Weg erhitzt Gemüter

Die einen Neßlauer müssen die Räumpflicht einhalten, die anderen nicht – Misst die Stadt mit zweierlei Maß?
Wenn es schneit, dann muss der Bürger raus und räumen. Das gilt für alle – außer in Neßlau-Bühl, scheint es. Dort haben Anwohner kurzerhand einen Fußweg gesperrt, damit sie im Winter nicht schippen müssen. Dürfen sie das? Im Einzelfall ja, sagt die Stadt. Pikant ist die Geschichte trotzdem. weiter

Frühstück unter Palmen

Wintergarten mit persönlichem Spa-Bereich
Ein Wintergarten ist 365 Tage im Jahr eine herrliche Verbindung zwischen Wohnraum und Natur. Auch der Traum von einem persönlichen „Spa-Bereich“ lässt sich hier erfüllen - mit einem maßgefertigten Heimschwimmbad eines Spezialanbieters. weiter
  • 345 Leser

Wintergarten ist Wohnraum

Mit der richtigen Planung lässt sich der Traum vom Wintergarten einfach realisieren
Vom Quartier für empfindliche Pflanzen in der kalten Jahreszeit zum ganzjährig genutzten Wohnraum und Mittelpunkt des Hauses hat sich der Wintergarten in den vergangenen Jahren entwickelt. Als Wärmepuffer zwischen innen und außen verringert er Wärmeverluste und ermöglicht die passive Nutzung der eingestrahlten Sonnenwärme. weiter
  • 397 Leser

Regionalsport (14)

„Wir können nicht jeden gebrauchen“

Fußball, Hauptversammlung der Schiedsrichtergruppe Gmünd: Frank Dürr wird einstimmig für weitere drei Jahre als Obmann wiedergewählt
Im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Schiedsrichtergruppe Gmünd stand ein Referat des kommissarischen Verbandsschiedsrichterobmannes Rolf Baumann und die einstimmige Wiederwahl von Obmann Frank Dürr. Sein Vorgänger Berthold Reck honorierte Dürrs Entscheidung: „Diese Bereitschaft ist nicht hoch genug einzuschätzen. Ein Obmann ist immer im Dienst.“ weiter
  • 358 Leser

Mangold: Nein zum TSV Essingen

Fußball, Verbandsliga
Was läuft zwischen dem TSV Essingen und Defensivspieler Mark Mangold? „Ich hätte ihn mit Kusshand genommen“, sagt Trainer Edgar Schmitt. Doch der Ex-Kapitän des FC Normannia hat Nein gesagt. weiter
  • 533 Leser

Victoria Köhler wird Siebte

Ski Alpin, Baden-Württembergische Meisterschaften: Verbesserung in der DSV-Liste
Die Baden-Württembergischen alpinen Skimeisterschaften für Schülerinnen und Schüler wurden im herrlich eingeschneiten Schwarzwald im „Fahler Loch“ bei Todtnau durchgeführt. Victoria Köhler wusste zu überzeugen. weiter
  • 189 Leser

Meisterschaft ist noch offen

Schießen, Kreisoberliga
In der Kreisoberliga Luftpistole wurde durch die 2:3-Niederlage des Tabellenführers SV Durlangen II die Meisterschaftsentscheidung vertagt. weiter
  • 132 Leser

SC Degenfeld überragt

Skispringen, Baden-Württembergische Meisterschaften: Zahlreiche Titel für SCDler
Die Skispringer des Ski-Clubs Degenfeld zeigten sich bei den baden-württembergischen Meisterschaften, die auf dem Ruhestein bei Baiersbronn ausgetragen wurden, in exzellenter Form: Tim Fuchs (Schülerklasse), Dominik Mayländer (Jugend), Carina Vogt (Aktive) und Michael Köhler (Junioren/Herren) holten die Titel. weiter
  • 151 Leser

TSV Alfdorf kann doch noch siegen

Handball, Bezirksliga
Eine lange Durststrecke hatten sowohl die Mannschaft als auch die Fans des TSV Alfdorf zu überstehen. Am Samstag gab es dann den lange ersehnten Heimsieg gegen den SV Fellbach II mit 32:26.Zu Beginn der Partie überraschten die Fellbacher mit einer offensiven Manndeckung gegen die Alfdorfer Angriffsformation, die Mannen um Mittelmann Armin Bauer taten weiter
  • 222 Leser

Bronze für Staffel und Lena Bryxi

Leichtathletik, Baden-Württembergische Meisterschaften: LG-Staufen-Athleten überzeugen in der Europahalle
Zwei Bronzemedaillen waren die Ausbeute der LG Staufen bei den Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften U 20 (früher A-Jugend) in Karlsruhe. Hochspringerin Lena Bryxi verfehlte dabei nur knapp ihre Bestleistung. Überraschend kam auch die gute Platzierung der 4x200-m-Staffel. weiter
  • 199 Leser

Überregional (89)

'CDU passt gut zu Moslems'

JU-Kreisgeschäftsführer Alper Güngör: Gemeinsame Werte verbinden
Als Türkischstämmiger in der CDU? Selbstverständlich, sagt Alper Güngör aus Ehingen, Geschäftsführer des Kreisverbands der Jungen Union Alb-Donau-Ulm. Die CDU sei die richtige Partei für Moslems. weiter
  • 386 Leser

'Das ist eine Kopfsache'

Interview mit Pascal Hens, Kapitän der Handballer, denen das EM-Aus droht
Wenn 'Pommes' Buden macht, dann läufts häufig im Nationalteam. Trifft Pascal Hens wie zum Auftakt der Handball-EM nicht, gibt's ein Fiasko. Heute gegen Mazedonien (18.15 Uhr/ARD) geht es schon um Alles. weiter
  • 459 Leser

'Guckst du auch Dschungel?'

RTL-Show ist bei vielen Kult und wird sogar gemeinsam in Kneipen angesehen
Ist es zum Fremdschämen oder ein amüsantes Spektakel? Am RTL-'Dschungelcamp' scheiden sich die Geister. Die Sendung ist ein Phänomen - und wird mittlerweile sogar gemeinsam in Kneipen geguckt. weiter
  • 462 Leser

750 Hunde vor Kochtopf gerettet

Die thailändische Marine hat rund 750 Hunde vor dem Kochtopf gerettet. Die in 60 Käfigen eingesperrten Tiere sollten gerade von einem Lastwagen auf eine Fähre umgeladen werden, als die Sicherheitskräfte in der Provinz Nakhon Phanom zugriffen, wie Kapitän Theerakiart Thong-aram sagte. Demnach sollten die Hunde auf dem Mekong nach Vietnam geschmuggelt weiter
  • 5
  • 306 Leser

Aktienmarkt trotzt Abstufung

Wegen US-Feiertags verläuft Handel aber eher ruhig
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern dem Rundumschlag von Standard & Poors (S&P) gegen die Eurozone getrotzt. Der deutsche Leitindex Dax baute im Handelsverlauf seine Gewinne aus. Wegen der feiertagsbedingt geschlossenen US-Börsen blieb das Geschäft aber insgesamt recht ruhig. Experten verwiesen auf Eindeckungen von Marktteilnehmern, die zuvor weiter
  • 537 Leser

Angriff auf Witwenrente

Von der Leyen lehnt Kürzung ab - Kritik an Arbeitgebervorstoß
Die Rentendiskussion geht weiter: Jetzt hat der Arbeitgeberverband BDA bei der Hinterbliebenenrente Kürzungspotenziale ausgemacht. Doch die Bundesregierung will nicht an die Leistungen für Witwen ran. weiter
  • 407 Leser

Auf einen Blick vom 17. Januar

FUSSBALL FRANKREICH: Oly. Marseille OSC Lille 2:0. - Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. Paris SG 20/43, 2. Montpellier 20/40, 3. Lille 20/36, 4. Lyon 20/35, 5. Stade Rennes 20/35, 6. Marseille 20/34. SPANIEN: Athletic Bilbao Levante 3:0, Gijon Málaga 2:1, FC Barcelona Betis Sevilla 4:2. - Tabellenspitze (Sp./Pkt.): 1. Real Madrid 18/46, 2. FC Barcelona weiter
  • 396 Leser

Australian Open - heute

Spiele mit deutscher Beteiligung: Philipp Petzschner (Bayreuth) - Lukas Rosol (Tschechien), Sabine Lisicki (Berlin/Nr. 14) - Stefanie Voegele (Schweiz), Matthias Bachinger (München) - Ryan Sweeting (USA), Kristina Barrios (Stuttgart) - Michaella Krajicek (Niederlande), Cedrik-Marcel Stebe (Vaihingen/Enz) - Lleyton Hewitt (Australien), Angelique Kerber weiter
  • 441 Leser

Boxlegende feiert Geburtstag

Muhammad Ali wird heute 70 Jahre alt. Der größte Boxer aller Zeiten hat die Sportwelt fasziniert wie kaum ein anderer Athlet. Wenn er in den Ring stieg, stand die Welt auf und setzte sich vor den Fernseher. Auch 30 Jahre nach seinem letzten Duell muss Ali kämpfen: gegen die Parkinson-Krankheit (Sport). Foto: Getty Images weiter
  • 432 Leser

BUCHTIPP: Herz-Stücke und Haikus

'Luft hat kein Haus und keinen Nachbarn' - wie unverschämt einfach das klingt. Als hätte jemand in die Luft gegriffen und das passende Bild für die Freiheit vom Himmel gepflückt. Eine schöne Zeile hat Christine Langer sich ausgesucht als Leit-Satz für die 31. Nummer der Literaturzeitschrift 'Konzepte', herausgegeben vom Bundesverband junger Autoren weiter
  • 387 Leser

Der Umbau beginnt

Standorte für neue Schulart stehen fest - Keine Realschulen dabei
34 Gemeinschaftsschulen sollen zum Schuljahr 2012/13 die Arbeit aufnehmen. Die Standorte stehen nun fest. Die Kultusministerin verspricht 'modernste Pädagogik'; Kritiker vermissen dagegen ein 'Gesamtkonzept'. weiter
  • 410 Leser

Die braunen Flecken der Blumeninsel

Historiker sollen die Rolle der Mainau in der Zeit des Nationalsozialismus aufarbeiten
Seit langem - aber nicht allen - bekannt sind die braunen Flecken der Blumeninsel Mainau aus der Nazi-Zeit. Erst jetzt ist die neue Generation der Adelsfamilie Bernadotte bereit, den Finger in die Wunde zu legen. weiter
  • 396 Leser

Die Globe-Gewinner 2012

Kinopreise Bestes Filmdrama: 'The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten' Beste Komödie: 'The Artist' Beste Schauspielerin - Filmdrama: Meryl Streep ('The Iron Lady') Bester Schauspieler - Filmdrama: George Clooney ('The Descendants') Beste Schauspielerin - Komödie: Michelle Williams ('My Week With Marilyn') Bester Schauspieler - Komödie: weiter
  • 410 Leser

Die Parkinson-Krankheit

Die Parkinson-Krankheit bei Muhammad Ali ist weit fortgeschritten. Der einstige Boxweltmeister befindet sich in den letzten Stadien der als Schüttellähmung und Muskelzittern bekannten Krankheit, die auch zur Bewegungslosigkeit führen kann. Laut ärztlicher Analyse sind Patienten in dieser Phase sehr anfällig für Infekte und andere Nebenerkrankungen, weiter
  • 422 Leser

EADS-Spitze steht angeblich fest

. Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS will nach Informationen der französischen Tageszeitung 'Le Figaro' am 26. Januar die neue Spitze vorstellen. Wie geplant solle der deutsche Thomas Enders den EADS-Vorstandsvorsitz von Louis Gallois übernehmen. EADS-Großaktionär Arnaud Lagardère wird nach bisherigen Informationen Daimler-Finanzvorstand Bodo Uebber weiter
  • 625 Leser

Eigenmächtig vom Kurs abgewichen?

Der Kapitän des havarierten Kreuzfahrtschiffs 'Costa Concordia' hat die Route offenbar eigenmächtig geändert. Das sagte der Geschäftsführer des Unternehmens Costa Kreuzfahrten, Heiko Jensen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand scheine menschliches Versagen der Schiffsführung zu dem Unglück vor der toskanischen Insel Giglio geführt zu haben. Der Felsen, weiter
  • 412 Leser

Ein Stummfilm macht sprachlos

Golden Globes für George Clooney und Meryl Streep, Martin Scorsese, Woody Allen und Steven Spielberg
Weichenstellung für die Oscars: Der französische Stummfilm 'The Artist' und das Familiendrama 'The Descendants' sind nach der Golden-Globe-Verleihung Favoriten der diesjährigen Kinopreis-Saison. weiter
  • 360 Leser

Eisweinernte ausgefallen

Winzer und Wengerter in Baden-Württemberg müssen ihre diesjährige Eisweinernte verloren geben. Das Wetter habe nicht mitgespielt, sagte der Freiburger Winzer Jürgen Landmann. Er hatte mit seinen Kollegen in der Nacht zum Montag am Tuniberg bei Freiburg bei minus 8 Grad Wein geerntet. Doch für das begehrte Prädikat Eiswein war der Zuckergehalt der gefrorenen weiter
  • 342 Leser

Euro-Rettungsschirm abgestuft

Standard & Poors: EFSF nur noch mit 'AA+' bewertet
Die Ratingagentur Standard & Poors hat nach mehreren Euro-Ländern nun auch die Kreditwürdigkeit des Euro-Rettungsschirms EFSF herabgestuft. Dessen Bonität werde statt mit 'AAA' nun mit 'AA+' bewertet, teilte S&P mit. EFSF-Chef Klaus Regling unterstrich die Handlungsfähigkeit des Fonds. Dieser verfüge über ausreichende Mittel, um den Verpflichtungen weiter
  • 474 Leser

Experte: Die Anhebung ist richtig

Die Rente mit 67 ist ein wichtiges Signal an Arbeitnehmer und Betriebe, ihr Verhalten zu ändern, sagt Arbeitsmarktexperte Martin Dietz. Ohne die Anhebung wäre es schwieriger, mehr Alte in Arbeit zu bringen. weiter
  • 383 Leser

Exporterfolg laut Analyse nicht teuer erkauft

Niedrige Lohnstückkosten sind nach Ansicht des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) nicht der maßgebliche Faktor für die Exporterfolge der Bundesrepublik. Eine Analyse ergab, dass Deutschland bei den Lohnstückkosten der Industrie zwar besser dastehe als die übrigen Länder der Eurozone, aber im Vergleich zu den USA und Japan zurückgefallen weiter
  • 575 Leser

Fast sechs Millionen Hinterbliebene bekommen Geld

Im Jahr 2010 hat die Rentenkasse an gut 5,8 Millionen Menschen 'Renten wegen Todes' gezahlt. Die Witwenrente machte mit 4,87 Millionen Bezugsberechtigten den Hauptteil aus. Hinzu kamen 559 631 Witwer und 363 389 Waisen, die Rente erhielten. Unterschieden wird zwischen der großen und der kleinen Witwen- bzw. Witwerrente. Auf die große Rente (55 Prozent weiter
  • 342 Leser

Forscher: Allein Anblick von Essen macht Appetit

Allein der Anblick leckerer Speisen macht Appetit. Was die meisten schon immer wussten, haben Forscher nun erstmals wissenschaftlich nachgewiesen, wie das Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München mitteilte. Dass Bilder von Nahrungsmitteln das Hungergefühl anregen, liegt demnach am Hormon Ghrelin, das durch optische Reize vermehrt ausgeschüttet weiter
  • 421 Leser

Friedensvolle Töne

Hans-Christoph Rademann lobt Helmuth Rilling und leitet von 2013 an die Bachakademie
Im Stuttgarter Hotel Graf Zeppelin hat der Vorstand der Bachakademie gestern Hans-Christoph Rademann als künftigen künstlerischen Leiter vorgestellt. Die Wogen in der Nachfolgefrage glätten sich. weiter
  • 405 Leser

Für Auge und Umwelt

Innovationsfreude beschert deutscher Caravanbranche erfolgreiches Jahr
Weg vom konservativen Image, hin zu Wohlgefühl und Umweltfreundlichkeit: Während der Krise haben die Hersteller von Wohnmobilen und Wohnwagen gutes Gespür bewiesen. Ihr Lohn ist ein Rekordjahr. weiter
  • 693 Leser

Für das Auge und die Umwelt

Innovationsfreude beschert deutscher Caravanbranche erfolgreiches Jahr
Weg vom konservativen Image, hin zu Wohlgefühl und Umweltfreundlichkeit: Während der Krise haben die Hersteller von Wohnmobilen und Wohnwagen gutes Gespür bewiesen. Ihr Lohn ist ein Rekordjahr. weiter
  • 692 Leser

Geldverdienen mit der Jagd auf Druckfehler

Die Firma Kapp aus Dettingen hilft Verlagen, Geld und Zeit zu sparen
Ob mit Hilfe des Backofens oder der Gefriertruhe - irgendwie machen die Kapps jedem Missgeschick den Garaus. Seit mehr als 30 Jahren hat sich ihre Firma der Jagd nach Druckfehlern verschrieben. weiter
  • 640 Leser

Gesucht, aber nicht gewollt

Politiker diskutieren - Ein 59-jähriger Ingenieur fahndet erfolglos nach einem Job
Ingenieure werden in Deutschland gesucht. Anton Laupheimer ist Ingenieur, aber er wird nicht gewollt. Er ist 59 und ein Beispiel dafür, wo die Knackpunkte der Rente mit 67 liegen. weiter
  • 463 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 911 001,00 Euro Gewinnklasse 2 221 491,70 Euro Gewinnklasse 3 28 974,20 Euro Gewinnklasse 4 1717,50 Euro Gewinnklasse 5 112,30 Euro Gewinnklasse 6 28,30 Euro Gewinnklasse 7 18,40 Euro Gewinnklasse 8 7,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 177 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 59 102,10 Euro Gewinnklasse weiter
  • 338 Leser

Gute Quoten zum Start

Der Auftakt der RTL-Show 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' hat am Freitagabend im Schnitt 6,88 Millionen Zuschauer vor die Fernseher gelockt. Das entsprach einem Marktanteil von 24,7 Prozent. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen kam RTL sogar auf einen überdurchschnittlichen Marktanteil. Auch am Wochenende konnte das 'Dschungelcamp' weiter
  • 364 Leser

HANDBALL-EM

GRUPPE A In Belgrad Slowakei - Polen heute, 18.15 Serbien - Dänemark heute, 20.15 1. Dänemark 1 1 0 0 30:25 2 2. Serbien 1 1 0 0 22:18 2 3. Polen 1 0 0 1 18:22 0 4. Slowakei 1 0 0 1 25:30 0 Donnerstag: Polen - Dänemark (18.15 Uhr), Serbien - Slowakei (20.15 Uhr). GRUPPE B In Ni Mazedonien - Deutschland heute, 18.15 Tschechien - Schweden heute, 20.15 weiter
  • 361 Leser

Im Ehebett auf dem Kirchendach

Pastorenpaar demonstriert für ehelichen Sex
Der texanische Baptistenpastor Ed Young und seine Ehefrau haben zu Demo-Zwecken 24 Stunden im Ehebett auf dem Kirchendach verbracht. weiter
  • 416 Leser

Indizien und Zeugenaussagen

Über seinen Anwalt ließ Thomas S. seine Unschuld beteuern. Doch der Angeklagte schweigt. Zehn Monate nach dem Mord an seinen zwei Nichten Sharon und Chiara in Krailling bei München hat der 51-Jährige gegenüber den Ermittlern noch keine Silbe zu der Nacht des 24. März vergangenen Jahres gesagt. In jener Nacht soll S. nach Meinung der Anklage mit einer weiter
  • 380 Leser

KOMMENTAR · BACHAKADEMIE: Die nächste Generation

Die Internationale Bachakademie ist Helmuth Rillings Lebenswerk - genauer: Ohne den Dirigenten, der nicht nur den Schwaben, sondern den Zuhörern in aller Welt mit missionarischem Eifer und musikalisch beglückend das Werk Bachs (und mehr) nahebringt, gäbe es diese weit über Stuttgart hinausstrahlende Einrichtung nicht. Nächstes Jahr feiert Rilling seinen weiter
  • 363 Leser

KOMMENTAR · GEMEINSCHAFTSSCHULE: Versuch mit offenem Ausgang

Was ist sie nun eigentlich, die neue Gemeinschaftsschule: die von Grün-Rot bejubelte Speerspitze modernster Pädagogik? Oder die von der Opposition an die Wand gemalte Gefährdung des Bildungsstandortes Baden-Württemberg? Zunächst einmal ist die Einführung der neuen Schulform im Land vor allem ein Versuch, dessen Ausgang nur zum Teil von den 34 Schulen weiter
  • 378 Leser

KOMMENTAR · WITWENRENTE: Ins Leere gezielt

Plump und vor allem ziemlich unnötig ist der Vorstoß aus dem Arbeitgeberlager zur Witwenrente. Nicht nur, weil er betroffenen Frauen oder Männern indirekt unterstellt, sie würden sich mit den Leistungen aus der Rentenkasse ein schönes Leben machen, obwohl sie doch problemlos arbeiten gehen könnten. Sondern auch, weil die Statistik etwas ganz anderes weiter
  • 404 Leser

KOMMENTAR: Teurer Sonnen-Strom

Strom aus Sonnenenergie ist uns allen lieb - und teuer. Ein Fünftel der Stromproduktion stammte 2011 aus erneuerbaren Energien, zweifellos ein großer Erfolg. Allerdings zahlen das die Verbraucher mit fast 3,6 Cent Umlage für jede Kilowattstunde Strom. Gut die Hälfte davon geht für Photovoltaik-Anlagen drauf. Dabei ist ihr Wirkungsgrad bescheiden, weil weiter
  • 581 Leser

Kritik am Patientengesetz

Die Koalitionspläne für mehr Patientenrechte gegenüber Ärzten und Krankenkassen sind auf geteiltes Echo gestoßen. Bei Opposition und Experten überwiegt teils Kritik. Patienten sollen vor Gericht nicht mehr beweisen müssen, dass ein grober Fehler die Ursache für einen Schaden war. Ärzte müssen künftig besser aufklären. 'Das geplante Gesetz ist ein wichtiger weiter
  • 415 Leser

Land unterstützt Welterbe-Antrag für Schwetzingen

Die Landesregierung will Schwetzingen im Rennen um den Weltkulturerbe-Titel der Unesco unterstützen. Stadt und Land hatten den Antrag für die kurfürstliche Sommerresidenz im Februar 2011 in Paris eingereicht. Bundesratsminister Peter Friedrich (SPD) und SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel hätten bei einem Besuch zugesichert, für den Antrag zu werben, weiter
  • 394 Leser

LEITARTIKEL · JUGEND-WINTERSPIELE: Verjüngt in die Zukunft

Kleine Begebenheiten sagen oft viel aus. Da blieb Christina Ager, als sie bei der Eröffnungsfeier die Formel für den Olympischen Eid der Athleten sprechen sollte, am Freitag mitten im Text stecken. Nach einigen Augenblicken des verzweifelten Nachdenkens vor dem Mikrofon entfuhr der 16-jährigen Skirennläuferin, was wohl viele unter den 15 000 Zuschauern weiter
  • 441 Leser

Leute im Blick vom 17. Januar

Jan Josef Liefers Schauspieler Jan Josef Liefers ist jetzt Baron Münchhausen: Für einen neuen ARD-Dreiteiler schlüpft der 47-Jährige in Berlin in die Rolle des Lügenbarons, teilte die Programmdirektion mit. In den weiteren Hauptrollen spielen Jessica Schwarz, Katja Riemann sowie die Zwillinge Helen und Isabelle Ottmann. Bis Ende März 2012 soll außerdem weiter
  • 346 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 09.01.-12.01.12: 100er Gruppe 50-53 EUR (50,80 EUR). Notierung 16.01.12: plus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 26.117 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 593 Leser

Ministerin sucht Gespräch mit hausinternen Kritikern

Die interne Kritik an ihrer Amtsführung will Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer ernst nehmen. 'Ich will nicht verhehlen, dass mir diese Kritik unter die Haut gegangen ist', sagte die Ministerin. Die von einem ihrer Abteilungsleiter in einem internen Weihnachtsbrief an seine Abteilung geäußerte Kritik ('Verluste an Professionalität, an Transparenz weiter
  • 280 Leser

Mittelstand dient in Europa als Jobmaschine

Die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) schaffen in Europa mit Abstand die meisten neuen Jobs. Zwischen 2002 und 2010 gingen 85 Prozent der netto neu entstandenen Stellen auf das Konto von Firmen mit bis zu 250 Mitarbeitern, wie eine von der EU-Kommission in Brüssel präsentierte Studie zeigt. Insgesamt kamen demnach in der gewerblichen Wirtschaft weiter
  • 548 Leser

Motiv Habgier?

Heute beginnt der Prozess um den Doppelmord von Krailling
Zwei kleine Mädchen, brutalst getötet, während die Mutter beim Arbeiten war. Der Doppelmord von Krailling hat ganz Deutschland erschüttert. Von heute an steht der Onkel vor Gericht. Bisher schweigt er. weiter
  • 519 Leser

Muhammad Ali: Ein Symbol für Größe

Der dreimalige Box-Weltmeister wird heute 70 Jahre alt - Von der Parkinson-Krankheit schwer gezeichnet
Muhammad Ali, der größte Boxer aller Zeiten, feiert heute seinen 70. Geburtstag. Unvergessen sind die Jahrhundertkämpfe des 'Großmauls', der seit vielen Jahren an der Parkinson-Krankheit leidet. weiter
  • 406 Leser

Mumifizierte Tempelsängerin

Zufälliger Grabfund im Tal der Könige bei Luxor
Schweizer Archäologen haben im berühmten ägyptischen Tal der Könige eher zufällig das Grab einer Frau gefunden, die offenbar nicht zur Königsfamilie gehörte. Die Mumie stammt aus der Zeit der 22. Dynastie und ist rund 3000 Jahre alt. Bei der Mumie handelt es sich laut der Inschrift auf einer Holztafel um eine Frau namens Nehmes Bastet, die offenbar weiter
  • 406 Leser

Müller erwirbt britische Molkerei

Der Molkereiriese Theo Müller kauft die britische Großmolkerei Robert Wiseman Dairies und baut damit sein Geschäft auf der Insel kräftig aus. Insgesamt bietet der bayerische Konzern umgerechnet knapp 340 Mio. EUR für die traditionsreiche Firma, die rund ein Drittel der in Großbritannien getrunkenen Frischmilch liefert und rund 5000 Mitarbeiter hat. weiter
  • 599 Leser

NA SOWAS . . . vom 17. Januar

Wenn einer schwangeren Frau die Hose über die Hüfte rutscht, ist das kein Mangel der Hose. Das hat das Amtsgericht München entschieden. Eine Frau hatte im Juni kurz vor der Geburt ihres Kindes eine Schwangerschaftshose gekauft. Das 119 Euro teure Stück rutschte ihr ständig runter, deshalb verlangte sie das Geld zurück. Sie konnte jedoch nicht beweisen, weiter
  • 350 Leser

Neues Lernen an 34 Schulen

Zunächst keine Standorte in den größten Städten des Landes
Die Veränderung des baden-württembergischen Schulsystems wird konkret: Nach den Sommerferien starten die ersten Gemeinschaftsschulen. weiter
  • 441 Leser

Neuzulassungsrekord

Das beste Ergebnis ihrer Geschichte hat die Caravanbranche im Jahr 2011 eingefahren. Der Gesamtumsatz stieg um 25,6 Prozent auf 5,76 Mrd. EUR: 2,96 Mrd. EUR davon setzten die Hersteller mit Neufahrzeugen um, 2,25 Mrd. EUR erwirtschaftete der Handel mit Gebrauchtfahrzeugen und das Zubehörgeschäft stieg auf 547 Mio. EUR. Auch die Neuzulassungen von Wohnmobilen weiter
  • 571 Leser

Neuzulassungsrekord: Deutsche lieben Wohnmobile

Das beste Ergebnis ihrer Geschichte hat die Caravanbranche im Jahr 2011 eingefahren. Der Gesamtumsatz stieg um 25,6 Prozent auf 5,76 Mrd. EUR: 2,96 Mrd. EUR davon setzten die Hersteller mit Neufahrzeugen um, 2,25 Mrd. EUR erwirtschaftete der Handel mit Gebrauchtfahrzeugen und das Zubehörgeschäft stieg auf 547 Mio. EUR. Auch die Neuzulassungen von Wohnmobilen weiter
  • 609 Leser

Nichts getan, nichts gesehen

Angeklagte bestreiten Brandanschlag auf Ausländer in Winterbach
Mit dem Brandanschlag auf fünf junge Ausländer wollen zwei Angeklagte nichts zu tun haben. Im Prozess vor dem Landgericht Stuttgart bestritten sie gestern jede Beteiligung an dem Verbrechen. weiter
  • 390 Leser

NOTIZEN vom 17. Januar

Saftloser ICE Ein kaputter Stromabnehmer hat einen ICE gestern Morgen auf der Strecke Würzburg - Fulda lahmgelegt. Die 450 Fahrgäste mussten mitten auf der Strecke in den nachfolgenden ICE umsteigen, den die Bahn aufs Nachbargleis umdirigiert hatte. Am Freitagabend hatte sich im hinteren Teil eines anderen ICE zwischen Nürnberg und Ingolstadt eine Tür weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN vom 17. Januar

Deutscher Krimipreis Die Bielefelder Autorin Mechthild Borrmann erhält für 'Wer das Schweigen bricht' den undotierten Deutschen Krimipreis 2012. Das teilte das Bochumer Krimi Archiv gestern mit. Den zweiten Platz belegt der Münchner Autor Friedrich Ani mit seinem Roman 'Süden', den dritten die Berliner Autorin Elisabeth Herrmann mit ihrem Roman 'Zeugin weiter
  • 399 Leser

NOTIZEN vom 17. Januar

Steuern für Bildung? Der Präsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Matthias Kleiner, hat angesichts der Finanzprobleme von Schulen und Hochschulen eine Erhöhung der Mehrwertsteuer um einen Prozentpunkt vorgeschlagen. Ein Prozentpunkt bei der Mehrwertsteuer entspricht in etwa einem Finanzvolumen von acht bis zehn Milliarden Euro. Nach einer Expertise weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN vom 17. Januar

Strafe wegen Pyrotechnik Fußball: - Die Randale mit Pyrotechnik in den Stadien kommt drei Clubs teuer zu stehen. Das Sportgericht des DFB hat den VfB Stuttgart mit einer Geldstrafe von 15 000 Euro belegt. Mainz 05 muss 6000 und Greuther Fürth 10 000 Euro bezahlen. Breno twittert gegen FCB Fußball: - Breno soll sich angeblich via Twitter über den FC weiter
  • 319 Leser

NOTIZEN vom 17. Januar

Südflügel wird entkernt Stuttgart - . Die Bahn hat mit der Entkernung des Südflügels am Stuttgarter Hauptbahnhof für ihr Projekt Stuttgart 21 begonnen. Wie eine Sprecherin des Konzerns mitteilte, werden Fenster, Geländer, Aufzüge und Versorgungsleitungen entfernt. Zwei Wochen sind dafür angesetzt. Ende Januar werden dann Bagger das Mauerwerk abtragen. weiter
  • 335 Leser

NOTIZEN vom 17. Januar

Rückruf für VW-Diesel Zehntausende Autofahrer eines VW-Diesels müssen für eine Rückrufaktion in die Werkstätten. In Deutschland sind 105 000 Pkw der Modelle Eos, Golf, Jetta, Passat, Scirocco, Tiguan und T5 betroffen. Es handelt sich um 2,0-Liter Dieselmotoren aus den Baujahren 2009 bis 2012. An den Einspritzleitungen kann Kraftstoff austreten. Tourismus weiter
  • 651 Leser

Nächster Start am 26. Januar

Die russische Raumfahrtagentur Roskosmos will am 26. Januar die nächste Rakete vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan starten. Ein unbemannter Frachter soll Nachschub zur Internationalen Raumstation ISS bringen. Für das Jahr sind 36 Starts geplant. dpa weiter
  • 438 Leser

Paris beschafft sich problemlos frisches Geld

Aufatmen in Frankreich: Trotz Herabstufung durch die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat die zweitgrößte Euro-Volkswirtschaft gestern problemlos die Finanzmärkte um frisches Geld anzapfen können. Die Zinsen sanken sogar im Vergleich zur letzten Versteigerung. Die erste richtige Nagelprobe nach dem 'AAA'-Verlust folgt allerdings erst. Eine weiter
  • 598 Leser

Porsche erweitert Stammwerk in Zuffenhausen

Porsche erweitert sein Stammwerk in Stuttgart-Zuffenhausen. Der Sportwagenbauer habe dafür ein zehn Hektar großes Grundstück gekauft, sagte ein Unternehmenssprecher. Zum Preis machte er keine Angaben. In den nächsten Monaten sollen zunächst mehrere hundert Verwaltungsmitarbeiter in ein Bürogebäude auf dem Gelände ziehen. Beim Autobauer wird außerdem weiter
  • 594 Leser

Rettungsschirm abgewertet

Schlechtere Benotung kann die Stabilisierung der Eurozone verteuern
Die Abwertung wichtiger Euro-Staaten durch die US-Ratingagentur Standard & Poors verschärft die Schuldenkrise in der Eurozone weiter. Gestern Abend hat auch der Rettungsschirm seine Bestnote verloren. weiter
  • 563 Leser

Russland plant Atomtransporte

Umweltschützer: Gefahr für 15 Großstädte an der Strecke
Angesichts zahlreicher geplanter Atommülltransporte über tausende Kilometer durch Russland haben Umweltschützer vor einem 'Tschernobyl auf Rädern' gewarnt. Der Staatskonzern Rosatom wolle bis 2025 insgesamt 22 000 Tonnen verbrauchten Atombrennstoff mit Zügen von einem Kernkraftwerk bei St. Petersburg zu einem neuen Lager in Sibirien schicken, teilte weiter
  • 365 Leser

Rösler und Röttgen bei Solar uneins

Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) sieht keinen Anlass, die Förderung erneuerbarer Energien komplett neu zu justieren. 'Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) hat sich grundsätzlich bewährt und ist mit der Energiewende und den dazu gehörigen Beschlüssen noch einmal bekräftigt worden', sagte Röttgens Sprecherin. Zuvor hatte Wirtschaftsminister weiter
  • 605 Leser

Schütz in der Stiftskirche

Wer die Qualitäten des Chordirigenten Hans-Christoph Rademann und seines Dresdner Kammerchors in Stuttgart erleben will, hat dazu schon bald Gelegenheit, und zwar am 3. Februar, 19 Uhr, in der Stiftskirche. Auf dem Programm des Konzerts stehen die 'Cantiones Sacrae' von Heinrich Schütz. Für den Stuttgarter Carus-Verlag arbeitet Rademann seit 2009 an weiter
  • 435 Leser

Shootingstar Mona Barthel setzt ihren Siegeszug fort

Deutsches Tennis-Sextett steht bei Australian Open Runde zwei - Tommy Haas trifft nun auf Rafael Nadal, Andreas Beck auf Roger Federer
Sechs deutsche Tennisspieler haben am ersten Tag den Sprung in die zweite Runde der Australian Open geschafft. Dort warten teilweise schwere Brocken. weiter
  • 332 Leser

Souvenirs als Falschgeld benutzt

Insgesamt aber weniger Blüten im Umlauf - Nachahmungen werden auch immer schlechter
Nie war es in Deutschland unwahrscheinlicher, eine Euro-Blüte in den Händen zu halten als im vergangenen Jahr. Falls das doch der Fall gewesen ist, war die Fälschung meist leicht zu erkennen. weiter
  • 611 Leser

Spanien schlägt Frankreich

Titelverteidiger Frankreich ist mit einer Niederlage gegen Spanien in das Turnier gestartet. In einem hochklassigen und bis zum Schluss spannenden Spiel unterlag der amtierende Weltmeister und Olympiasieger dem WM-Dritten mit 26:29 (13:15). Mit dem Erfolg verschafften sich die Iberer eine glänzende Ausgangsposition in der Vorrundengruppe C. Frankreich weiter
  • 399 Leser

Startbahn-Bau in München verschoben

Der Bau der dritten Startbahn am Münchner Flughafen wird sich verzögern. Die bayerische CSU/FDP-Koalition will den Bau erst beginnen lassen, wenn der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) über die Klagen der Gegner entschieden hat. Der Ministerrat habe entschieden, das Angebot des Gerichts anzunehmen, sagte Finanzminister Markus Söder (CSU). 'Das weiter
  • 443 Leser

STICHWORT · PATIENTENRECHTEGESETZ: Was die Koalition plant

Bessere Informationen beim Arzt, mehr Rechte bei Behandlungsfehlern und gegenüber den Kassen - das sind Punkte des geplanten Patientenrechtegesetzes. Die Details: Der Behandlungsvertrag wird geregelt: Patienten sollen verständlich und umfassend über Untersuchungen, Diagnosen und Therapien informiert werden. Über erkennbare Behandlungsfehler muss der weiter
  • 433 Leser

Teurer Traum in klammer Zeit

Trotz knapper Kassen will ein Minister Queen Elizabeth eine millionenschwere Jacht schenken - bezahlt aus Steuergeldern. weiter
  • 546 Leser

THEMA DES TAGES vom 17. Januar

RENTE MIT 67 Immer mehr Menschen über 60 arbeiten. Aber im Vergleich zu anderen Altersgruppen sind es weiterhin wenige. Parteimitglieder unterschiedlicher Couleur kritisieren daher die Erhöhung des Renteneintrittsalters als vorzeitig. Wir hinterfragen die Argumente. weiter
  • 483 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Australian Open in Melbourne 1. Runde ab 9.00 Uhr Snooker, Masters in London Achtelfinale ab 14.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profifußball ab 18.30 Uhr Handball, EM in Serbien Konferenzschaltung: Serbien - Dänemark Tschechien - Schweden ab 20.00 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 427 Leser

Vesperkirchen im Land öffnen ihre Türen

Die 18. Stuttgarter Vesperkirche ist am Sonntag eröffnet worden: In der Leonhardskirche am Rande der Stuttgarter Innenstadt werde es sieben Wochen lang bis 3. März ein 'Zuhause auf Zeit' für viele Stuttgarter geben, teilte der Evangelische Kirchenkreis Stuttgart gestern mit. Die Stuttgarter Diakoniepfarrerin Karin Ott sagte in der Eröffnungspredigt, weiter
  • 390 Leser

Volksentscheide: Ziel ist Konsens beim Quorum

Die grün-rote Landesregierung und die Opposition haben sich beim Thema Volksabstimmungen angenähert. Innenminister Reinhold Gall (SPD) und Staatsrätin Gisela Erler (Grüne) trafen sich gestern in Stuttgart mit den Vorsitzenden aller vier Landtagsfraktionen. FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke sagte: 'Ich bin optimistisch, dass Regierung und Opposition weiter
  • 381 Leser

Vom Geschmack des Paradieses

Winterspiele: Wenn Olympiasieger von ihrer Karriere berichten, hören Jugendliche genau zu
'Meet your role model' - 'Triff Dein Vorbild': Wenn frühere Olympiasieger authentisch von den Schaltstellen ihrer Karriere berichten, ist das bei den Olympischen Jugend-Winterspielen der Renner. weiter
  • 469 Leser

Weiter Wirbel um die Sonde

'Phobos Grunt': Moskau fordert Klarheit über Absturzursache
Das Scheitern der Marsmond-Mission 'Phobos-Grunt' hat für die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos ein Nachspiel: Die Regierung sucht Schuldige. Und Experten noch den genauen Absturzort. weiter
  • 434 Leser

Wütend wie lange nicht mehr

In Rumänien protestieren Zehntausende gegen ihr Staatsoberhaupt
Die Wut ist groß. Zehntausende Rumänen protestieren gegen die Sparpolitik ihrer Regierung. Der Zorn zielt auf Präsident Basescu, der das Klima mit einer umstrittenen Personalentscheidung anheizte. weiter
  • 490 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Manroland an Investor? Der insolvente Druckmaschinenhersteller Manroland steht vor der Rettung. Nach den Worten des Insolvenzverwalters Werner Schneider können alle drei Standorte in Deutschland mit 'an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit' erhalten bleiben. Es gebe zwei Bieterkonzepte, die dem Gläubigerbeirat zur Entscheidung vorgelegt werden. weiter
  • 615 Leser

Zahlungen an Gribkowsky verschleiert?

Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat seine Millionenzahlungen an den ehemaligen Bayern-LB-Vorstand Gerhard Gribkowsky nach Schilderungen eines Zeugen bewusst verschleiert. Ecclestone habe eigens eine Firma gekauft, über die er eine Zahlung von 5 Mio. Dollar an Gribkowsky geleistet habe, sagte der Genfer Volkswirt, der die Überweisung im Auftrag von Ecclestone weiter
  • 602 Leser

Zur Person vom 17. Januar

Name: Muhammad Ali (geb. als Cassius Marcellus Clay). Geburtsdatum: 17. Januar 1942. Geburtsort: Louisville/Kentucky. Familienstand: Verheiratet mit seiner vierten Frau Lonnie (seit 1985), insgesamt neun Kinder. Profikämpfe: 61 Kämpfe, 56 Siege (37 K.o.), 5 Niederlagen. Größte Erfolge: Olympiasieger im Halbschwergewicht 1960, dreimal Weltmeister im weiter
  • 385 Leser

Zur Person: Alper Güngör

Alper Güngör ist 23 Jahre alt und studiert Jura im dritten Semester in Tübingen. Er ist Geschäftsführer der Jungen Union Alb-Donau-Ulm - der Kreisverband hat mehr als 400 Mitglieder - und Beisitzer im JU-Bezirksvorstand Württemberg-Hohenzollern. In seiner Heimatstadt Ehingen ist er im türkisch-islamischen Kulturverein aktiv und führt Besuchergruppen weiter
  • 399 Leser

Zwei Drittel halten die Ehe für zeitgemäß

71 Prozent der Deutschen halten die Ehe für zeitgemäß. Zugleich sprachen sich 69 Prozent der Bundesbürger bei einer Umfrage für das Magazin 'Readers Digest' dafür aus, gleichgeschlechtliche Partnerschaften der Ehe gleichzustellen. 52 Prozent halten es für richtig, dass der Staat die Ehe rechtlich besser stellt als andere Formen der Beziehung. Die größte weiter
  • 405 Leser

Zwischen Zukunftsprognosen und Ist-Zustand

27,5 Prozent der 60 bis 64-Jährigen in Deutschland gingen 2011 einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung nach. Das ist ein deutliches Plus gegenüber dem Jahr 2000. Befürworter der Rente mit 67 setzen darauf, dass die Menschen immer länger im Job bleiben und Rentenbeiträge zahlen. Andere fürchten, dass die Rente mit 67 eine Rentenkürzung bedeutet, weiter
  • 371 Leser

Leserbeiträge (4)