Artikel-Übersicht vom Freitag, 20. Januar 2012

anzeigen

Regional (60)

Kurz und bündig

Glaubwürdige Gottesrede Am Sonntag, 22. Januar, findet um zehn Uhr in der Augustinuskirche ein Ökumenischer Hochschulgottesdienst als evangelische Abendmahlsfeier statt. Thema ist „Glaubwürdige Gottesrede?“, Liturg ist Hochschulseelsorger Markus Speer, Prediger ist Prof. Dr. Andreas Benk und der Predigttext ist 2 Kön. 5,1-19a. Dieser Gottesdienst weiter
  • 192 Leser

Polizeibericht

Gegen HauswandWaldstetten. Am Freitagfrüh bog ein unbekannter Autofahrer mit seinem Fahrzeug aus der Tannengasse nach links in die Straße Zur Vorstadt ein. Vermutlich aufgrund der schneebedeckten Fahrbahn kam der Pkw nach rechts von der Straße ab, wo er gegen eine Hauswand prallte. Der Fahrer beging Unfallflucht und hinterließ an der Wand einen Sachschaden weiter
  • 344 Leser

Film geht unter die Haut

Regisseurin Pia Strietmann im Turmtheater – Sehenswerte „Tage, die bleiben“
„Ich weiß, wie man sich fühlt, wenn man den Film gerade gesehen hat“, leitet Walter Deininger vom Turmtheater das Gespräch von Publikum und Regisseurin behutsam ein. Der erste große Film der jungen Regisseurin Pia Strietmann ist ein Film über das Trauern. Trotz einer unerwarteten Leichtigkeit und Humor geht der Film unter die Haut. „Tage, weiter
  • 5
  • 263 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Fasching

Bunte Farben, schräge Kostüme, ausgelassene Stimmung und jeder weiß sofort, dass es wieder Zeit ist für die fünfte Jahreszeit den Fasching. Die GT fragte Passanten: Sind Sie bereits in Faschingslaune? Gibt es genügend Faschingsangebote in Gmünd und Umgebung, oder gibt es zu wenige?Ein Video zur Frage der Woche finden Sie unter www.gmuender-tagespost.de.Jan weiter

Schnee sorgt für Chaos auf den Straßen

Schwäbisch Gmünd. Der heftige Schneefall sorgte am Freitagabend erneut für erhebliche Behinderungen im Straßenverkehr. Viele Autofahrer, zum Beispiel im Bereich nördlich von Gmünd, berichteten von spiegelglatten Fahrbahnen unter dem Schnee. So sah es im ganzen Kreisgebiet aus, sagte ein Sprecher der Polizei. Die Ordnungshüter hatten alle Hände voll weiter
  • 5
  • 711 Leser

Infoabend zum Solarpark

Mutlangen. Der Genehmigungsprozess zum Bau eines Solarparks auf der Mutlanger Heide ist bei der Gmünder Stadtverwaltung eingeleitet worden. Zum Start des Verfahrens laden die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd insbesondere die Anwohner zu einem Informationsabend am Dienstag, 24. Januar, um 19 Uhr ins Tanzsportzentrum Flamenco in Mutlangen (An der Stauferklink weiter
  • 305 Leser

Stadt bei Investoren noch nicht fündig

Sepa und HBB noch im Boot – Intensive Gespräche mit Scholz
Bei der Investorensuche für Gamundia am Bahnhof ist die Stadt noch nicht fündig geworden. Es laufen Gespräche mit Interessenten, sagte am Freitag Stadtsprecher Markus Herrmann. Die Investoren Sepa und HBB wollen nach wie vor die Hochschule für Gestaltung bauen, für Bürokomplex und Hotel ist der Essinger Unternehmer Scholz die engere Wahl. weiter
  • 255 Leser

Eine Landschaft – zwei Fotografien

Schwäbisch Gmünd. Unverkennbar – auch in Schwäbisch Gmünd hat am Freitag der Winter Einzug gehalten. Zum Glück mit wenig Unfällen und Behinderungen. Die GT hat vor wenigen Tagen diese Aufnahme veröffentlicht: den Blick von Brainkofen auf die Drei-Kaiser-Berge. Am Freitag machte sich GT-Fotograf Thomas Mayr auf den Weg, um dieselbe Landschaft von weiter
  • 259 Leser

Hexenfest und Gugg a ball

Faschingspartys an diesem Wochenende im Schwäbischen Wald
Das Hexenfest in Untergröningen steigt an diesem Samstag, 21. Januar, im Lamm-Saal in Untergröningen. In Göggingen laden fast zeitgleich die Geslach Gugga in der Gemeindehalle zum Gugg a Ball. weiter
  • 256 Leser

Kurz und bündig

Erzählcafé im Stollen Das Erzählcafé „Fremdarbeiterinnen und der Stollen am Vogelhof“ findet am Montag, 23. Januar, 14.30 Uhr, direkt im Erika Künzel-Stollen statt. Moderatoren sind Susanne Lutz und Dietmar Holzwarth. Kräftiges Schuhwerk ist erforderlich. Der Treffpunkt ist am Eingang zum Künzel-Stollen neben dem Haus Vogelhofstraße 36. weiter
  • 109 Leser

Montag: Stadtbus-Fahrer streiken

Dienstleistungsgewerkschaft Verdi will Bewegung in festgefahrene Manteltarifverhandlungen bringen
Wenn zwei sich nicht einig werden, kann das für Dritte durchaus zur Herausforderung werden. Zum Beispiel am Montag. Da streiken nämlich in Gmünd die Stadtbus-Fahrer, weil die Verhandlungen über den Manteltarifvertrag zwischen dem Arbeitgeberverband Privates Omnibusgewerbe und der Gewerkschaft Verdi stocken. Zumindest „deutliche Verzögerungen“ weiter
  • 820 Leser

Straßenverbesserung im Duett

Durlanger Gemeinderat stimmt Sanierung der Straße zur Rehnenmühle zu – Täferrot saniert seinen Teil ebenfalls
Frostschäden, Risse, Absenkungen – die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Durlangen und dem Täferroter Ortsteil Rehnenmühle ist sehr desolat. Nachdem Täferrot beschlossen hat, seine anteiligen 1,1 Kilometer sanieren zu lassen, stimmte am Freitag auch das Durlanger Gremium der Sanierung seines Straßenanteils zu. weiter
  • 287 Leser

Gesperrt bei Tierhaupten

Täferrot-Tierhaupten/Durlangen. Die Gemeindeverbindungsstraße Tierhaupten-Durlangen ist am kommenden Montag, 23. Januar, bis auf Höhe des Flussdamms wegen Gehölzarbeiten für den Verkehr gesperrt, teilt die Gemeinde Täferrot mit. Die Sperrung wird abends wieder aufgehoben. Die Arbeiten dauern voraussichtlich zwei Tage. Die Zufahrt zur Gaststube Rehnenmühle weiter
  • 121 Leser
GUTEN MORGEN

Konfliktstrategie

Im Süßwarenbereich des Supermarkts. Es ist ein Konflikt ungeahnten Ausmaßes: In den Regalen lachen sie seit wenigen Tagen fröhlich und mitunter in grellen Farben aus durchsichtigen Tüten, diese köstlich-zuckrigen, die Zunge färbenden und auf dieser schließlich zart dahin schmelzenden – OSTEREIER. Während ganz nah bei der Kasse letzte Tannenzapfen, weiter
  • 108 Leser

Nicht 25, sondern 75 Pozent

Täferrot. In unserem Artikel über die Energiebilanz der Gemeinde Täferrot in der Gmünder Tagespost am 20. Januar hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Die Gemeinde hat ihren Stromverbrauch durch den Einsatz von Photovoltaik, das Abschalten der Straßenbeleuchtung zu nächtlicher Stunde und anderen ökologischen Maßnahmen nicht um 25, sondern um 75 weiter
  • 133 Leser

Wie viele Lkw für Hackschnitzel?

Zur Berichterstattung über die Einweihung der Biomasseheizanlage an diesem Samstag in der Feldstraße in Mutlangen:„Sie schreiben, dass nun durch Inbetriebnahme der Biomasseheizanlage elf Tanklastzüge weniger durch Mutlangen fahren müssen. Wie viele Lkw müssen das Jahr über sich durch Mutlangen zwängen, wenn 180 Quadratmeter je Woche an Hackschnitzel weiter
  • 154 Leser

Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Göggingen Der Gemeindekindergarten Abenteuerland in Göggingen veranstaltet am Samstag, 11. Februar, von 13 bis 15 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Gemeindehalle Göggingen. Gegen eine Gebühr von 7 Euro wird ein Tisch zur Verfügung gestellt. Anmeldung ab 17 Uhr unter Tel. (07175) 9086810.Versammlung des TSV Ruppertshofen Der TSV weiter
  • 149 Leser

Kurz und bündig

Gerätewagen für Mögglinger Feuerwehr Ein neuer Gerätewagen wird am Samstag, 21. Januar, um 16.30 Uhr an die Freiwillige Feuerwehr Mögglingen übergeben. Zuvor wird das Gefährt vom Ortsgeistlichen gesegnet.Benefizkonzerte für Uganda Mit einem Konzert am Sonntag, 22. Januar, um 18 Uhr in der evangelischen Kirche Bartholomä will der der Gospelchor „One weiter
  • 129 Leser

Autohaus bietet viele „Lichtblicke“

Schwäbisch Gmünd. Von der Comedy-Show der Spitzenklasse bis zur Präsentation schicker Autos der Marken BMW und Mini: Lichtblicke bot das Autohaus Mulfinger seinen vielen Gästen beim kreativen Start ins Neue Jahr. Um die schönen Dinge des Lebens – Schmuck, Reisen, Schönheit, Wellness, Essen, Trinken, Wohnen und natürlich Autofahren – ging weiter
  • 177 Leser

Kurz und bündig

Empfang der Landfrauen In der Gemeindehalle in Straßdorf beginnt am Sonntag, 22. Januar, um 11.30 Uhr der Neujahrsempfang der Landfrauen unterm Rechberg. Der Verein feiert in diesem Rahmen auch sein 20-jähriges Bestehen. Zum Programm tragen der Chor der Römerschule Straßdorf, der katholische Kirchenchor und die Landfrauen bei. Der Erlös der Veranstaltung weiter
  • 174 Leser

Zwei bemerkenswerte Aufstiege

Sportlerehrung: Die SG Bettringen ehrt 168 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler mit Leistungsplaketten
Insgesamt 168 Sportlerinnen und Sportler zeichnete die SG Bettringen am Freitag in der SG-Halle für ihre Leistungen im Jahr 2011 aus. Besonders hervorgehoben hat der Erste Vorsitzende, Erich Kümmel, die Aufstiege der Ü55-Tennis-Herren in die Oberliga und der Handball-Damen in die Landesliga. weiter
  • 5
  • 604 Leser
AUS DER REGION
Aus Fluss gerettetGöppingen. Die Bergwacht Göppingen hat einen Mann aus der Fils gerettet. Dieser hatte sich mit letzter Kraft an einem Ast festgeklammert, die starke Strömung der hochwasserführenden Fils drohte ihn wegzuspülen. weiter
  • 3630 Leser

Ein Wachstum über Plan

VR-Bank Ellwangen legt vorläufige Bilanzzahlen für 2011 vor – Blick nach vorne
Der Reigen von Erfolgsmeldungen regional tätiger Banken ist um eine Stimme reicher: Am Freitag präsentierte die VR-Bank Ellwangen erste Eckdaten der Bilanz 2011 und wagte einen nahezu ungetrübten Blick aufs Jahr 2012. Im zweiten Jahr in Folge verzeichnet das genossenschaftliche Institut mit zehn Geschäftsstellen ein überdurchschnittliches Kreditwachstum. weiter
  • 831 Leser

Für gesamte Region neue Facharbeiter

IHK-Bildungszentrum
Im IHK-Bildungszentrum in Aalen konnte eine zweijährige Umschulung zum Industriemechaniker abgeschlossen werden. Die 18 Teilnehmer wurden vom Leiter des IHK-Bildungszentrums, Uwe Heßler, verabschiedet. weiter
  • 1123 Leser

Krankenkasse DAK-Gesundheitist gestartet

Ab 1. April kein Zusatzbeitrag
Mit dem Jahreswechsel 2012 ist auch im Ostalbkreis die Krankenkasse DAK-Gesundheit an den Start gegangen. Die neue Krankenkasse hat nach der Fusion der bisherigen DAK mit der BKK Gesundheit und der BKK Axel Springer bundesweit 6,6 Millionen Versicherte, davon rund 11 000 im Ostalbkreis. weiter
  • 5
  • 790 Leser

Der erste Patient kann kommen

Das Zentrum für Altersmedizin am Ostalb-Klinikum startet am 1. Februar
Alles ist im Zeitplan. Am 1. Februar startet die Geriatrie am Ostalb-Klinikum. Neun Tage später sollen die ersten Patienten aufgenommen werden. Über den Stand der Bauarbeiten für das Zentrum für Altersmedizin informierte am Freitag die Chefärztin Iris Heßelbach. weiter
  • 178 Leser

Gedanken eines Einbruchsopfers

Gibt es bald nur noch schlechte Menschen auf der Welt? Das fragt sich wohl jeder, in dessen Haus oder Wohnung eingebrochen wurde. Ich zumindest frage mich das, seit bei uns ungebetene Gäste waren.Ich denke immer wieder darüber nach, wie liebgewonnene Schmuckstücke, auch wenn man nur wenige und von keinem großen Wert besitzt, in die Taschen von Diebesbanden weiter
  • 583 Leser

Jede „Bande“ hat ihre Masche

In der dunklen Jahreszeit haben Einbrüche Hochkonjunktur – Polizei gibt Tipps, wie man sich schützen kann
Sie kommen, wenn es früh dunkelt und die Bewohner noch nicht zuhause sind. Sie hebeln Türen auf und Fenster – und lassen das mitgehen, was sich schnell zu Geld machen lässt: Einbrecher. Jede „Bande“ hat dabei ihre Masche. Im Rems-Murr-Kreis etwa beobachtet die Polizei zurzeit, dass viele Opfer an den Verkehrsachsen B 14 und B 29 wohnen. weiter

„Es war einfach nur schee“

Vera Reissmüller aus Spraitbach erzählt von ihren Erfahrungen bei der Fernsehsendung „Unser Star für Baku“
„Das war ein Wahnsinns-Erlebnis“, sagt Vera Reissmüller (26) aus Spraitbach über ihren Live-Auftritt am Donnerstag bei der Fernsehsendung „Unser Star für Baku“. Im GT-Interview erzählt die PH-Studentin, wie es war und ob sie nach ihrem knappen Ausscheiden enttäuscht ist. weiter

Offen für Träume der Zuschauer

Ballettschule präsentiert Stück ohne vorgegebene Geschichte
„Ein Stück zum Träumen“ präsentiert die Ballettschule Teresa Beisswenger drei Mal auf der kleinen Bühne des Squash & Fit in Waldstetten. weiter

Krise im Wald

Professor Gerhard Waibel zu „Bunkern in Waldstetten“
Von großem Interesse zeugt die hohe Zahl an Besuchern, die die Sonderausstellung über die amerikanischen Bunker im Waldstetter Staatswald im Heimatmuseum bisher besucht haben. Der Vortrag „Deutschland und der Kalte Krieg“ von Professor Gerhard Waibel wurde entsprechend gut angenommen. weiter
  • 134 Leser
Namen und Nachrichten

Schäferhundeverein

Waldstetten. Eine überraschende Ehrung gab es für den Schäferhundeverein Waldstetten beim traditionellen Essen der Wirtschafter des Vereins im neuen „Stadtwirt“ in Straßdorf, vormals Gasthof und Metzgerei „ Zum Bahnhof“. Vorsitzender Gerhard Furtner bedankte sich bei den anwesenden 20 Mitgliedern für die geleistete Arbeit im weiter

Vom friedlichen Zusammenleben

Lorch-Rattenharz. „Keine Angst, vor Wespen und Hornissen“, heißt es am Freitag, 27. Januar, um 19.30 Uhr in der Gaststätte „Schurwaldhöhe“ in Rattenharz. Der Obst- und Gartenbauverein Waldhausen lädt zu diesem Vortrag ein, weil Insekten im Naturhaushalt eine entscheidende Schlüsselrolle einnehmen. Besonders das Verhalten gegenüber weiter
  • 139 Leser

Von Nachhaltigkeit und Lernwillen

Michael Segan und Markus Hörsch präsentieren sich als Alfdorfer Bürgermeisterkandidaten
Rund 250 Bürger lauschten den Ausführungen der Kandidaten für den Alfdorfer Bürgermeisterposten in der Sporthalle in Alfdorf. Amtsinhaber Michael Segan versprach, dass er die erfolgreiche Arbeit zum Wohl der Gemeinde weiterführen wolle. Sein Gegenkandidat, Schreiner Markus Hörsch, sagte zu, sich schnell in Gesetzestexte einzulesen und sich auf die qualifizierten weiter
  • 236 Leser

Waldstetter Sternsinger erfolgreich

Auch dieses Jahr waren zahlreiche Kinder und Jugendliche als Sternsinger in Waldstetten unterwegs. So leisteten sie ihren Beitrag zur Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder in Nicaragua. Die Majestäten konnten an die Erfolge der vergangenen Jahre anknüpfen: Nicht nur, dass sie den Segen Gottes in fast alle Häuser brachten, sie wurden erneut mit großzügigen weiter

Gottesdienst im Wandel der Zeiten

Lorch. Ist der christliche Gottesdienst noch zeitgemäß in einer hoch differenzierten Gesellschaft? Muss dieser Tatsache nicht ein stark differenzierter Gottesdienst entsprechen? Darum und um die Gemeinde als Einheit, die den Gottesdienst verantwortet, geht es beim evangelische Männerkreis im evangelischen Gemeindehaus Lorch am Montag, 23. Januar, um weiter
  • 162 Leser

Pauline Vizemeisterin

Schwäbisch Gmünd. Dem Jugendtanzmariechen der AG Gmender Fasnet gelang bei den Württembergischen Meisterschaften im Karnevalistischen Tanzsport in Wernau eine Topplazierung. Unter 19 Teilnehmern errang die achtjährige Pauline Staiber mit 435 Punkten die Vizemeisterschaft. Die AG Gmender Fasnet freut sich zusammen mit den Trainern Lea Engelhardt und weiter
  • 238 Leser

Und plötzlich war nichts mehr erzwungen

43-Jähriger vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen
Sie lernten sich in einem Chatroom für Homosexuelle kennen. Schnell war das Band zwischen beiden enger geknüpft und sie trafen sich in Aalen. Eigentlich nur zum Reden, meinte der Angeklagte vor dem Amtsrichter. Doch beim Reden blieb es nicht. Der 43-jährige Aalener und der 16-jährige aus Bopfingen landeten im Bett. Der Jugendliche behauptete später, weiter
  • 300 Leser
SCHAUFENSTER
Piano-Queenz zu Gast in OberkochenAm Samstag, 21. Januar, 20 Uhr spielen „Queenz of Piano“ ihr Klavierkonzert „Tour d’amour“in der Schloss-Scheune in Essingen. Zwischen den Stücken plaudert das Duo Hintergründiges über die Liebe und die klassische Musik. Karten unter www. kultur-im-park.info.Winterkonzert in Lorcher KircheDie weiter
  • 480 Leser

Hits fürs Herz rühren Operettenfreunde

Operettentheater Salzburg entführte im CongressCentrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd in das „Land des Lächelns“
„Dein ist mein ganzes Herz, wo du nicht bist, kann ich nicht sein“, „Immer nur lächeln“, „Eine Mondnacht im April“ – das sind Melodien, die Herzen bewegen. Franz Lehár hatte mit dem tragischen Ausgang der Operette und dem opernhaften Anklang seiner Arien ein Erfolgsrezept entdeckt. Klassisch schöne Stimmen und weiter
  • 5
  • 601 Leser

Im Sog der Erniedrigungen

Landestheater Tübingen zeigt im Stück „Wer hat Angst vor Virginia Woolf?“ das perfide Spiel eines Ehepaars
Treffend inszeniert, überzeugend gespielt und schwer zu ertragen. Wie es sein soll also. Das Landestheater Tübingen bringt mit „Wer hat Angst vor Virginia Woolf?“ Edward Albees bekanntestes Stück in die Aalener Stadthalle. Ein Kammerspiel über Ehe, Beziehungen, Lebenskampf und darüber den Absprung zu verpassen. weiter

Politik muss mehr in Straßenbau investieren Mögglingens Bürgerinitiative „B 29 raus“ akzeptiert Aufschub für Ortsumgehung nicht – Vertrauensverlust in die Politik

Nach den jüngsten Mitteilungen der Landesregierung – bis 2015 keine neuen Straßenbaumaßnahmen – sieht Mögglingens Bürgermeister Ottmar Schweizer seine Gemeinde in Bezug auf die Ortsumgehung in einer „neuen und spannenden Situation“. Dieser begegnen die Mögglinger nun mit Aktionen und der Forderung, mehr in den Straßenbau zu investieren weiter
  • 4
  • 1245 Leser

Flammenmeer der Erregung

Mandelring Quartett und Marimba-Spezialistin Katarzyna Mycka gastieren in der voll besetzten Stadthalle in Aalen
Sie gehören unzweifelhaft zu den besten Streichquartetten der Gegenwart: Vor einer großen Nordamerika-Tournee machte das Mandelring Quartett gemeinsam mit der Marimba-Virtuosin Katarzyna Mycka in der voll besetzten Stadthalle Aalen seinem Weltruf alle Ehre. weiter
  • 5
  • 474 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 21. JanuarSCHWÄBISCH GMÜNDHilda Hägele, Zähgasse 15, Herlikofen, zum 90. GeburtstagAgnes Haberl, Hospitalgasse 34, zum 90. GeburtstagElisabeth Gawron, Werrenwiesenstraße 38, zum 89. GeburtstagAgnes Egenrieder, Am Wäldle 10, Großdeinbach, zum 88. GeburtstagAnna Waldenmaier, Iltisfeld 1, Lindach, zum 85. GeburtstagRosa Blattner, Klarenbergstraße weiter
  • 210 Leser

Initialzündung für Partnerschaften

Stauferklinikum und Agnes-von-Hohenstaufen-Schule schließen Kooperationsvereinbarung für Nachwuchs
Dem Nachwuchs praxisnahe Berufsorientierung bieten, dem Fachkräftemangel in Pflegeberufen entgegenwirken und den schulischen Standort stärken. Diese Ziele beinhaltet der Kooperationsvertrag, der am Freitag zwischen dem Stauferklinikum und der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule geschlossen wurde. weiter
  • 188 Leser

Hier schreiben Sie!

Auf www.gmuender-tagespost.de mitschreiben, Beiträge verfassen und diskutieren: Der Service „Hier schreibe ich“ ist online
Eigene Beiträge schreiben, die eigene Meinung formulieren und mit anderen Lesern diskutieren: Das geht jetzt im erfolgreichen Onlineauftritt der Schwäbischen Post noch einfacher. Monatlich schauen hier eine halbe Million Leser vorbei. Jeder kann in allen Ressorts – vom Härtsfeld bis Schwäbisch Gmünd – eigene Beiträge schreiben. Wir nennen weiter

„Honey Pie“ im Theaterhaus

Stuttgart. Mit Swing, Popballaden und Chansons gastiert die seit Jahren populäre Gruppe „Honey Pie“ mit ihrer Begleitband am Sonntag, 22. Januar, ab 19.30 Uhr im Theaterhaus Stuttgart (Siemensstraße 11 in Feuerbach). Das weibliche Trio singt sich wandlungsfähig und stilsicher durch die Swinggeschichte. Kartentelefon: 0711/4020720. Mehr Infos weiter
  • 257 Leser

Narren laden Kretschmann ein

Donzdorf. Der Donzdorfer Kulturring wehrt sich gegen Kritik an seinem jüngst zurückgetretenen Präsidenten Eberhard Schmid (wir berichteten). Die Fasnetssaison werde wie geplant ablaufen. Es gehe nicht darum, dass Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) nicht zur Donzdorfer Prunksitzung eingeladen werden solle. Diese Einladung soll für die Narrensitzung weiter
  • 202 Leser
Waldstetten ist an diesem Wochenende von schrägen Tönen erfüllt: am Samstag beim Guggatreffa am Kirchberg, am Sonntag beim Guggaball in der Stuifenhalle. weiter
  • 720 Leser

Festnahme nach Vergewaltigung

Schwäbisch Gmünd. Bei der Gmünder Polizei wurde am Mittwochabend die Vergewaltigung eines 13-jährigen Mädchens angezeigt, die sich am Tag zuvor ereignet habe. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Das Mädchen konnte den Beamten auch Hinweise auf den von ihr genannten Täter geben, da sich beide seit kurzem aus einer gemeinsamen Clique flüchtig kannten. weiter
  • 5
  • 750 Leser

Die Mitarbeiter bei Schlecker rätseln

Folgen der Insolvenz unklar
Ganz überraschend kam sie nicht: Die Nachricht, dass die Drogeriemarktkette Schlecker (Plan) Insolvenz anmelden musste. Schließlich wurden in den vergangenen Monaten bereits Hunderte kleiner Filialen dicht gemacht. Wie lange die noch existierenden Geschäftsstellen ihre Pforten öffnen, steht in den Sternen. weiter
  • 5
  • 718 Leser
IM BLICK: Öffnung des Münsterplatzes

Parken ist zu wenig

Schwäbisch Gmünd in den 1970er-Jahren: Die Stadt ist bunt vom vielen Blech in Straßen und Gassen. Sprich – gefahren und geparkt wird, wo Platz ist. Münsterplatz, Johannisplatz und Marktplatz gehören den Autos. Die Aufenthaltsqualität für Fußgänger ist bescheiden, und Straßencafés gibt es bis aufs „Margrit“ nicht in Sichtweite. Dafür weiter

Über tausend Euro verheizt

63 Prozent des Energieaufwands aller Haushalte bei Wohneigentümern
Wer Eigenheim oder Eigentumswohnung besitzt, kann sich glücklich preisen – und viel sparen. Denn das Heizen der Wohnungen kostet immer mehr. Ursache dafür ist vor allem die größer werdende Wohnfläche. weiter

Gmünder Bauland begehrt

Stadt dreht an mehreren Stellschrauben und hat Erfolg / Neue Wohngebiete 2012
100 Bauplätze hat die Stadt Schwäbisch Gmünd vergangenes Jahr verkauft, vier Mal so viele wie im Jahr des Amtsantritts von OB Richard Arnold. „Wir führen unsere Anstrengungen fort“, sagt das Stadtoberhaupt. Die Initiativen dazu werden noch verstärkt. weiter
  • 1
  • 324 Leser

Der Eisbrocken vom Himmel

Fellbacherin bekommt zum zweiten Mal Flug-Abfall aufs Dach
Eine nicht alltägliche Entdeckung machte eine Fellbacherin am Donnerstag. In ihrem Garten fand sie einen Handteller großen Eisbrocken vor. weiter
  • 536 Leser

Schlag gegen junge Einbrecher

Backnanger Polizei sieht bereits einschlägig verurteilten 17-Jährigen als Haupttatverdächtigen
Der Backnanger Polizei ist ein entscheidender Schlag gegen eine Einbrecherbande gelungen. Als Haupt verdächtigen haben sie einen 17-Jährigen festgestellt, der erst vor kurzem wegen einer früheren Einbruchsserie verurteilt worden war. weiter
  • 212 Leser

Ziel: Stau von Gmünd bis Aalen

Mit neuen Aktionen will die Bürgerinitative „B 29 raus!“ die Ortsumgehung in Mögglingen durchsetzen
Keine neuen Umgehungen vor 2015. Für die Bürgerinitiative „B 29 raus!“ undenkbar. Am Donnerstag traf sich die Gruppe, um das weitere Vorgehen zu planen. Gestartet wird mit der 29-km/h-Methode. Die City-Maut soll folgen. weiter
  • 3
  • 816 Leser

Von Gesprächen, Holz und Stadtplanungen

Die Stiftung der Kreissparkasse Ostalb verleiht zum 13. Mal den Hochschulpreis für herausragende Arbeiten
Als Ansporn und Würdigung prämiert die Stiftung der Kreissparkasse Ostalb jedes Jahr Arbeiten aus den drei Hochschulen des Ostalbkreises, die für die Bevölkerung neue Impulse setzen und durch ihren wissenschaftlichen oder künstlerischen Wert das Image der Einrichtung fördern. Die jeweils mit 1500 Euro dotierten Preise wurden am Donnerstagabend von Kreissparkassen-Vorstand weiter
  • 3
  • 842 Leser

Vera Reissmüller scheidet knapp aus

Unser Star für Baku
Einen wahren Krimi haben Vera Reissmüller aus Spraitbach, ihre Familie und ihre Freunde bei der Live-Fernsehsendung "Unser Star für Baku" in Köln erlebt. Die Favoritin ist in den letzten Sekunden auf Platz sechs in der Tabelle der eingeganenen Anrufer gerutscht und damit rausgeflogen, denn nur fünf Kandidaten kommen weiter. Die symapathische 26-Jährige weiter
  • 5
  • 6117 Leser

Regionalsport (7)

Chemnitz holt Ex-VfRler Anton Fink

Fußball, 3. Liga
Der VfR Aalen geht auf Nummer sicher. Der Drittligist hat vor dem Heimspiel gegen Arminia Bielefeld einen Aufruf gestartet. Angesichts der Schneefälle sollen heute Morgen um 9 Uhr möglichst viele Fans als Räumkommando in die Scholz-Arena kommen. weiter
  • 205 Leser

750 Euro für die Lorcher Sportlerehrung

Bei der Sportlerehrung in der Stadthalle zeichnete die Stadt Lorch erfolgreiche Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften für ihre Leistungen, ihre Vorbildfunktion, ihren Teamgeist und ihr soziales Engagement aus. „Die Volksbank, als Bank vor Ort, unterstützt diese Veranstaltung gerne“, sagte Vorstandssprecher Udo Effenberger. Wohl wissend, weiter
  • 179 Leser

Abstiegsduell in Plüderhausen

Schach, Landesliga: Spitzentrio hat lösbare Aufgaben vor der Brust
Die drei Teams an der Tabellenspitze der Landesliga, Sontheim (8:0), Gmünd und Spraitbach (beide 7:1) müssen in der fünften Runde kaum Punktverluste befürchten, weil ihre Gegner allesamt schlagbar sind. weiter

Ein Skirennen der Extraklasse

Ski Alpin, RUD-Pokal und Rosenstein-Pokal in Grasgehren
In Grasgehren/Allgäu findet am Wochenende mit dem RUD-Pokal und dem Rosenstein-Pokal ein Skirennen der „Extraklasse“ statt. weiter
  • 139 Leser

Sport in Kürze

Wetzgauer Winter-GalaTurnen. Unter dem Motto „Wintermärchen“ präsentieren die Kunstturner des TV Wetzgau in der Gmünder Großsporthalle am heutigen Samstag ihre Winter-Gala. Ab 15 Uhr zeigen alle Gruppen – vom Mutter-Kind-Turnen bis zum Bundesligateam ihr Programm.Gauturntag in BargauTurnen. In der Scheuelberghalle in Bargau trägt der weiter

Sportabzeichen an der Uhlandschule

Auch im Schuljahr 2011/2012 konnten die Schülerinnen und Schüler der Uhlandschule Bettringen das Sportabzeichen erlangen. Erfolgreichste Teilnehmer sind die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a. Auf dem Bild von links: Sonja Bareiß (Gold 5), Alexander Buchmann (Gold 5), Anika Wiedmann (Gold 6), Michael Feifel (Gold 7) und Vivien Herzog (Gold 6). weiter
  • 2388 Leser

Sprünge bis zu zwölf Metern

Ski Nordisch, Springwettkampf
Der Ski-Club Degenfeld führt am heutigen Samstag einen Grundschulwettbewerb im Skispringen durch. Los geht es am Winterhalde-Skilift um 9.30 Uhr. weiter

Überregional (82)

'Ich weiß, was im Profibereich erforderlich ist'

Warum Christian Streich einen Sinneswandel vollzog und doch Bundesligatrainer beim SC Freiburg wurde
Seit eineinhalb Jahrzehnten ist Christian Streich (46) als Trainer beim SC Freiburg tätig. Jetzt steht er als neuer Chefcoach vor der schwierigen Aufgabe, in der Bundesliga den Klassenerhalt zu schaffen. weiter
  • 398 Leser

'Tierschutz beginnt bei jedem Tier'

Verbraucherministerin Ilse Aigner über Hähnchenfleisch, Stallgrößen und Förderbedingungen
Die Stallgröße allein ist für Ilse Aigner (CSU), die Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, kein Kriterium in der Tiermast. Entscheidend sind die Bedingungen im einzelnen Betrieb. weiter
  • 492 Leser

'Wo die Polizeichefs sitzen, ist dem Bürger egal'

'Dem Bürger ist es egal, wo die Polizeidirektionen mit den Chefs sitzen', sagt Rüdiger Seidenspinner, Landesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei, 'am wichtigsten sind die Polizeiposten und die Reviere, die müssen in der Nähe der Bürger sein'. Schließungen von Posten und Revieren habe Innenminister Reinhold Gall (SPD) bereits ausgeschlossen, deshalb weiter
  • 333 Leser

Alles klar mit Guede

Karim Guede wechselt von Slovan Bratislava zum SC Freiburg. Der Slowake kann im Heimspiel am Samstag gegen den FC Augsburg eingesetzt werden. Der 27-Jährige, der in Hamburg geboren ist, kann im Mittelfeld und der Abwehr spielen. Er hat vier Länderspiele für die Slowakei absolviert und ist der vierte Neuzugang in der Winterpause nach Fallou Diagne (FC weiter
  • 372 Leser

Angst um die Umwelt

Schiff hat sich wieder bewegt - Gerüchte um Kapitän: Frau auf Brücke
Die Helfer geben alles, um Überlebende des Schiffsunglücks zu finden. Doch es droht schwerer Seegang. Damit wächst erneut die Angst vor einer Umweltkatastrophe. Von Samstag an soll das Öl abgepumpt werden. weiter
  • 428 Leser

Auf einen Blick vom 20. Januar

FUSSBALL SPANIEN, POKAL, Viertelfinal-Hinspiel Real Madrid - FC Barcelona 1:2 (1:0) ITALIEN, POKAL, Achtelfinale AC Mailand - Novara Calcio n.V. 2:1 (1:1, 1:0) NIEDERLANDE, POKAL, Achtelfin., Wiederholungsspiel: Ajax Amsterdam-Alkmaar 2:3 (2:2) TENNIS AUSTRALIAN OPEN in Melbourne (25,7 Mio. Dollar), 2. Runde Herreneinzel: u.a. Raonic (Kanada/Nr. 23) weiter
  • 343 Leser

Auf nach Belgrad

Handball-EM: Deutschland bezwingt Schweden souverän mit 29:24
Welch eine Rückmeldung: Die deutsche Handball-Nationalmannschaft bezwang gestern auf beeindruckende Weise bei der EM den WM-Vierten Schweden mit 29:24. Damit ist die Hauptrunde in Belgrad erreicht. weiter
  • 356 Leser

Aufbruch zum neuen Lernen

Kleine Hauptschulen auf dem Land auf dem Weg zur Gemeinschaftsschule
Wie unterrichtet man Kinder mit Haupt-, Realschul- und Gymnasialniveau in einer Klasse? Die Gemeinschaftsschule erfordert ein neues Lernen - individuell und selbstständig. Mancherorts gibt es das schon. weiter
  • 307 Leser

Aufpasser für den Intendanten

Tohuwabohu am Staatstheater Darmstadt
Am Staatstheater Darmstadt tobte wochenlang eine Schlammschlacht. Nun bekommt der Intendant einen Aufpasser an seine Seite. weiter
  • 384 Leser

Bahrs Pflegepläne stoßen auf breite Ablehnung

Nach Vorlage der Details zur geplanten Pflegereform hat der Deutsche Pflegerat der Koalition ein Scheitern vorgeworfen. 'Die Versorgung wird so nicht demografiefest', sagte Präsident Andreas Westerfellhaus. Eine grundsätzliche Neuordnung der Pflegeversicherung werde auf die lange Bank geschoben. 'Wenn man es ernsthaft anpacken will, braucht es eine weiter
  • 291 Leser

Bayern will Revanche

Schweinsteiger und Reus zum Rückrundenstart im Fokus
Marco Reus (Gladbach) und Bastian Schweinsteiger (München) stehen zum Rückrundenstart der Fußball-Bundesliga im Fokus. Der Klassiker Borussia gegen Bayern ist für beide Teams richtungsweisend. weiter
  • 423 Leser

Beckham verlängert in L.A.

Über Zwei-Jahres-Vertrag bei US-Meister Galaxy einig
Fußball-Superstar David Beckham spielt in der amerikanischen Major League Soccer (MLS) zwei weitere Jahre für Meister Los Angeles Galaxy. Beckham und Galaxy bestätigten jetzt die Einigung. 'Ich hatte viele Angebote aus der ganzen Welt', betonte der englische Mittelfeldspieler. 'Ich bin aber nach wie vor hochmotiviert, in den USA zu spielen und mit Galaxy weiter
  • 400 Leser

Bellinis Belcanto-Oper 'La Sonnambula'

Gabriele Ferro wird 1937 im italienischen Pescara als Sohn des Komponisten Pietro Ferro geboren. Er studiert an der Accademia Nazionale di Santa Cecilia Rom Komposition und Orchesterleitung. 1970 gewinnt er den Dirigentenwettbewerb des italienischen Rundfunks RAI. Danach dirigiert er die großen Sinfonieorchester in Europa und in den USA. Seine Karriere weiter
  • 273 Leser

Biathletin Neuner feiert Saisonsieg Nummer fünf

Magdalena Neuner hat die richtige Antwort auf ihr Schuss-Fiasko von Nove Mesto gefunden, als sie die falschen Scheiben anvisierte. Gestern feierte sie den fünften Weltcup-Saisonsieg. Die Biathlon-Rekordweltmeisterin aus Wallgau gewann bei Top-Bedingungen im italienischen Antholz den Sprint über 7,5 km trotz eines Schießfehlers. Nach 20:27,7 Minuten weiter
  • 353 Leser

Busfahrerstreik steht bevor

Am Montag drohen Verkehrsprobleme wegen eines Streiks. Die Gewerkschaft Verdi ruft die Beschäftigten im privaten Omnibusgewerbe zum ganztägigen Ausstand auf. Nach drei Verhandlungsrunden hätten die Arbeitgeber ihr Angebot für einen Manteltarifvertrag nicht verbessert, teilte Verdi mit. 'Nun sehen wir uns gezwungen, den Druck zu erhöhen', sagte Verhandlungsführer weiter
  • 358 Leser

CDU reicht der Verzicht auf neue Kredite nicht

Fraktion will mit den 264 Millionen Euro der Rücklage 'Sanierungsstau' die Landesschulden senken
Die CDU dringt auf Schuldentilgung: Schon mit dem Haushalt 2012 könnte eine Viertelmilliarde Euro abgetragen werden. Grün-Rot sieht Luftbuchungen. weiter
  • 421 Leser

Das Geschäft läuft

Albstadt plant besondere Winterwanderwege - Sport-Tourismus boomt
Die Stadt Albstadt erweitert ihr Wanderwege-Konzept. Künftig soll es besondere Winter-Wanderrouten geben. Um für die Touren zu werben, posieren Rathaus-Mitarbeiter in Funktionsunterwäsche. weiter
  • 299 Leser

Der Druck wächst weiter

Auch nach der Zerschlagung von Manroland ist Branche nicht gerettet
Bei Manroland werden tausende Arbeitsplätze abgebaut, bei Heideldruck auch: Die Druckindustrie steckt in der Krise. Die Digitalisierung lässt Umsätze zurückgehen. Die Suche nach Investoren geht weiter. weiter
  • 540 Leser

Der Traum von Olympia lebt

Handball: Deutschland mit 4:0-Punkte-Polster in der Hauptrunde
Mit der tadellosen Bilanz von 4:0 Punkten zieht die deutsche Mannschaft in die Hauptrunde der EM ein. Da Tschechien ausgeschieden ist, fällt die 24:27-Auftakt-Niederlage nicht mehr ins Gewicht. weiter
  • 398 Leser

Deutsche Jugend setzt Erfolge bei Olympia fort

Die deutschen Nachwuchs-Olympioniken sorgen bei den Jugend-Winterspielen in Innsbruck weiterhin für positive Schlagzeilen. Für den Höhepunkt des Tages sorgten zum wiederholten Male die Biathleten mit dem souveränen Sieg in der Mixed-Staffel. Das Biathlon-Quartett Franziska Preuß (Haag), Laura Hengelhaupt (Zella-Mehlis), Maximilian Janke (Oberhof) und weiter
  • 418 Leser

Die Faszination des Dübels

Nach Großvater und Vater führt Jörg Klaus Fischer nun die Geschäfte
Neues Gesicht, altbekannter Erfolg: Jörg Klaus Fischer führt seit einem Jahr die Geschäfte des Familienunternehmens Fischer in dritter Generation. Gestern hat er ein leichtes Umsatzwachstum für 2011 verkündet. weiter
  • 588 Leser

Die Hose schlägt zurück

Rund um den Globus ist heute und morgen 'Tag der Jogginghose'. Die Generation Facebook und ein Mode-Professor jubeln. weiter
  • 355 Leser

Dänen mit Problemen - Gastgeber Serbien stark

Vize-Weltmeister Dänemark muss die Halbfinalteilnahme bei der Handball-EM in Serbien fast schon abschreiben. Die vor dem Turnier als Mitfavorit gehandelten Dänen unterlagen Polen in ihrem abschließenden Vorrundenspiel in Belgrad mit 26:27 (14:10) und gehen mit 0:4 Punkten in die morgen beginnende Hauptrunde. Dort treffen sie auf Deutschland, Rekord-Europameister weiter
  • 364 Leser

ENBW setzt auf Nordsee-Wind

Der drittgrößte deutsche Energiekonzern ENBW will bis 2020 zwischen 8 und 10 Mrd. EUR in die Energiewende investieren. Der Großteil soll auf den Ausbau der erneuerbaren Energien entfallen. 'Die installierte Leistung soll sich von heute 3000 auf dann etwa 6000 Megawatt (MW) verdoppeln', kündigte der im Laufe des Jahres ausscheidende Vorstandsvorsitzende weiter
  • 339 Leser

Escada kommt zurück

Der Modehersteller Escada steht zwei Jahre nach der Insolvenz an der Gewinnschwelle, sagte Vorstandschef Bruno Sälzer. Der Umsatz stieg auf 300 Mio. Euro. Auch für dieses Jahr rechnet der Escada-Chef mit weiterem Wachstum. Im Bild stellen Models die neue Kollektion von Escada vor. Foto: dpa weiter
  • 490 Leser

Falsche Brüste

Französische Billig-Implantate verunsichern operierte Frauen weltweit
Silikonkissen, die reißen und gesundheitsgefährdende Stoffe 'ausschwitzen' können: Frauen mit Implantaten der Firma 'PIP' im Busen, sind besorgt. Über die Frage der Kostenübernahme wird gestritten. weiter
  • 417 Leser

Götze fällt gegen HSV aus

Borussia Dortmunds Jungstar Mario Götze wird beim Rückrundenstart der Fußball-Bundesliga am Sonntag beim Hamburger SV (15.30 Uhr) fehlen. 'Bei der Vorbereitung, die er hinter sich hat, macht ein Einsatz auch keinen Sinn', sagte BVB-Cheftrainer Jürgen Klopp. 'Wir müssen nichts übers Knie brechen. Es sind genügend andere fitte Spieler da.' Götze laboriert weiter
  • 428 Leser

Hunderte Unfälle auf vereisten Straßen

Spiegelglatte Straßen haben gestern früh vor allem im Norden Baden-Württembergs zu mehr als 380 Unfällen geführt. Die Schäden summierten sich auf mehr als 1,7 Millionen Euro. Bei den Unfällen wurden nach Angaben des Innenministeriums 26 Menschen verletzt. Viele Pendler kamen auf dem Weg zur Arbeit nur langsam voran. Besonders stark traf es den Regierungsbezirk weiter
  • 405 Leser

Im Schatten der Kommissare

Gerichtsmediziner, Spurensicherer, Assistenten - Vom Frust, nur Nebendarsteller zu sein
Die kleinwüchsige Alberich aus Münster, der coole Pathologe bei den Kölnern, das kokette Beckchen vom Bodensee - die Nebenfiguren sind oft die heimlichen 'Tatort'-Stars. Doch so mancher ist frustriert. weiter
  • 362 Leser

Kodak kämpft ums Überleben

Kodak hat die Welt der Fotografie revolutioniert - mehr als 100 Jahre lang. Doch jetzt ist der Foto-Pionier von der digitalen Welle überrollt worden. Das US-Traditionsunternehmen hat Insolvenz angemeldet. Die deutsche Kodak-Tochter soll jedoch nicht betroffen sein (Wirtschaft). Foto: Ullstein weiter
  • 447 Leser

KOMMENTAR · ABGEORDNETE: Peinliches Versäumnis

Es ist noch gar nicht so lange her, da konnten deutsche Firmen, die zur Anbahnung lukrativer Geschäfte im Ausland Schmiergelder gezahlt hatten, diese weltweit nicht unüblichen Mehraufwendungen in Deutschland sogar von der Steuer absetzen. Der Praxis des staatlich subventionierten Bakschisch hat der Gesetzgeber inzwischen einen Riegel vorgeschoben. Auch weiter
  • 381 Leser

KOMMENTAR · FINANZSTEUER: Die FDP dreht bei

Kapitän Angela Merkel hält Kurs im Umgang mit der Finanzkrise. Sowohl in der engen Abstimmung mit dem derzeit wichtigsten EU-Partner Frankreich als auch im innenpolitischen Ringen um die Finanztransaktionssteuer. Und die FDP ist schon dabei, mit ihrer kleinen Fregatte beizudrehen, um nicht bei der Karambolage mit dem Tanker CDU/CSU versenkt zu werden. weiter
  • 410 Leser

KOMMENTAR: Verpasste Chancen

You press the button, we do the rest. Sie drücken den Knopf, wir machen den Rest - so hieß der legendäre Werbespruch von Kodak. Doch diese Zeiten sind längst vorbei und mit ihnen die Bedeutung des Industrie-Pioniers. Heute drücken Fotografen zwar immer noch den Auslöseknopf, aber sie machen oft auch noch den Rest, indem sie die Bilder von der Digital-Kamera weiter
  • 452 Leser

Kuzmanovic-Transfer beim VfB kein Thema

Kurz vor Rückrundenstart Offerte von 'Juve'
Kurz vorm Rückrundenstart hat Bundesligist VfB das Interesse von 'Juve' an Mittelfeldspieler Kuzmanovic abgeblockt. Er soll in Stuttgart für Erfolge sorgen. weiter
  • 364 Leser

LEITARTIKEL · BRUSTIMPLANTATE: Schönheitswahn

Was ist Schönheit? Glaubt man einer Redewendung, liegt sie im Auge des Betrachters. Das stimmt insoweit, als das Auge über den Sehnerv mit dem Gehirn verbunden ist. Dort treffen die realen auf eine Fülle gespeicherter Bilder, die uns ständig umgeben und zu einem vermeintlichen Idealbild verschmelzen: Schön ist die schlanke Frau mit Körbchengröße C, weiter
  • 432 Leser

Leute im Blick vom 20. Januar

Inka Bause Für eine neue MDR-Sendung tauscht 'Bauer sucht Frau'-Moderatorin Inka Bause demnächst den Kuhstall gegen ein Studio-Sofa. Vom 29. Januar an wird die 43-Jährige in der Show 'Drei Wünsche frei. . .' Herzenswünsche von Zuschauern wahr machen. Die neue Aufgabe beim MDR ändert aber nichts an ihrem Engagement beim Privatsender RTL, wo Bause mit weiter
  • 272 Leser

Lücke im Strafrecht

Abgeordnetenbestechung bisher nicht geregelt - SPD-Vorstoß
Der Druck auf die Bundesregierung, endlich ein Gesetz zur Bekämpfung der Abgeordnetenbestechung vorzulegen, wächst. Nach Linken und Grünen bringt die SPD jetzt eine Initiative dazu ein. weiter
  • 279 Leser

Mehr Billig-Implantate benutzt

Mindestens 700 Frauen in Baden-Württemberg betroffen
Im Südwesten haben viel mehr Frauen minderwertige BrustImplantate erhalten. Mehr als 1300 solcher Silikonkissen haben Ärzte Patientinnen eingesetzt. 'Die Zahl ändert sich täglich', sagte ein Sprecher des Landesgesundheitsministeriums. Damit seien 700 oder mehr Frauen betroffen, da sie meist zwei Silikonkissen erhielten. 'Ein dritter Suchlauf nach weiteren weiter
  • 351 Leser

Merkel forciert Finanzsteuer

Absprache mit Paris - FDP-Chef plädiert für Annäherung an Großbritannien
Die Finanztransaktionssteuer nimmt Konturen an, sorgt aber weiter für Debatten in der Koalition. Die FDP rückt jedoch von ihrem strikten Nein ab. weiter
  • 359 Leser

Minderwertiges Gel kann die Hülle auflösen

Plastische Chirurgin: Gefahr steigt mit der Zeit
Je länger die schadhaften Brustimplantate im Körper bleiben, desto gefährlicher können sie werden, sagt die Ärztin Constance Neuhann-Lorenz und plädiert für eine Kostenübernahme durch die Kassen. weiter
  • 308 Leser

Minijobs oft nur zu Niedriglöhnen

Die gewerkschaftsnahe Hans-Böckler-Stiftung hat eine desaströse soziale Bilanz des Trends zu Minijobs gezogen. Knapp 90 Prozent der insgesamt 7,3 Mio. Betroffenen arbeiteten zu Niedriglöhnen, heißt es in einer Studie die Wissenschaftler der Stiftung in Düsseldorf vorstellten. Das vielfach vorgebrachte Argument, Minijobs seien eine 'Brücke' in reguläre weiter
  • 449 Leser

Ministerin will mehr Sicherheit in der Psychiatrie

Nach der Flucht eines Patienten aus der Psychiatrie in Wiesloch soll es Konsequenzen bei Vollzugslockerungen im Maßregelvollzug geben. Eine Arbeitsgruppe untersuche die Praxis der Lockerungen und arbeite die Unterschiede zwischen den Einrichtungen auf, die Sicherheitshandbücher sollen verglichen und ein Katalog unabdingbarer Sicherheitsstandards erstellt weiter
  • 373 Leser

Missbrauch kurz vor Aufklärung

Die Betäubung und Vergewaltigung einer 28-jährigen Frau aus Offenburg vor einem halben Jahr bei Bötzingen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) steht kurz vor der Aufklärung. Wie die Polizei Freiburg mitteilt, steht ein 31-jähriger Familienvater unter dringendem Tatverdacht. Er bestreitet die Tat. Der mutmaßliche Täter soll die 28-Jährige in einer Disco weiter
  • 338 Leser

NA SOWAS . . . vom 20. Januar

Pink und rot gefiederte Falken haben Vogelkundler in Neuseeland in Aufregung versetzt. Hobby-Ornithologen hatten bereits über eine neue Art spekuliert, doch dann stellten sich die bunten Vögel als schlechter Scherz heraus. Ein Bauer hatte die Falken aus Spaß gefangen, mit Sprayfarbe eingesprüht und wieder freigelassen. Durch ein Video im Internet kam weiter
  • 327 Leser

NOTIZEN vom 20. Januar

Schutz vor UV-Strahlung Das Sonnenstudio-Verbot für Minderjährige ist verfassungsgemäß. Das entschied das Bundesverfassungsgericht in einem gestern veröffentlichten Beschluss. Der Schutz von Minderjährigen vor möglicherweise krebserregender UV-Strahlung sei ein ausreichender Grund für das Verbot. Die Richter wiesen damit die gemeinsame Verfassungsbeschwerde weiter
  • 342 Leser

NOTIZEN vom 20. Januar

Wenders Oscar-Chancen Wim Wenders ist mit seiner in 3D gedrehten Doku 'Pina', eine Hommage an die große Choreografin Pina Bausch, weiter im Oscar-Rennen - und das sogar doppelt. Denn wie die Academy of Motion Picture Arts and Sciences mitteilte, ist 'Pina' nicht nur in der engsten Vorauswahl im Rennen um den besten fremdsprachigen Film, sondern auch weiter
  • 373 Leser

NOTIZEN vom 20. Januar

Wikipedia wieder online Wikipedia beendete gestern die 24-stündige Abschaltung des englischsprachigen Teils der Web-Enzyklopädie, mit der gegen zwei geplante US-Gesetze zum Online-Urheberrechtsschutz protestiert worden war. Mehr als 162 Millionen Menschen soll eine Protestbotschaft erreicht haben, die auf der blockierten Homepage stand. Rückzug aus weiter
  • 392 Leser

NOTIZEN vom 20. Januar

Drogba nach Shanghai? Fußball: - Der ivorische Stürmer Didier Drogba (33) vom Premier-League-Klub FC Chelsea steht offenbar vorm Absprung. Der chinesische Spitzenklub Shanghai Shenhua hat erste Gespräche mit dem Star aufgenommen. Sollte es zu einem Transfer kommen, würde der Chelsea-Torjäger auf seinen Ex-Teamkollegen Nicolas Anelka treffen, der Mitte weiter
  • 355 Leser

NOTIZEN vom 20. Januar

Retterin schwer verletzt Graben-Neudorf - Tragisches Unglück bei einem Rettungseinsatz: Eine 50-jährige DRK-Sanitäterin ist nahe Graben-Neudorf (Kreis Karlsruhe) lebensgefährlich verletzt worden. Die Frau war nach Angaben der Polizei in der Nacht zum Donnerstag zu einem Einsatz gerufen worden: Ein 16-jähriger Rollerfahrer war auf einem eisglatten Radweg weiter
  • 345 Leser

NOTIZEN vom 20. Januar

Schlecker sucht Investor Die angeschlagene Drogeriemarktkette Schlecker hat sich prominente Hilfe für die Suche nach Investoren geholt: Der ehemalige Edeka-Chef Alfons Frenk sondiert nach einem Bericht des Manager Magazins bei Geldgebern, um die Finanznot lindern zu können. Im Gespräch seien mehrere Beteiligungsmodelle, darunter ein Einstieg mehrerer weiter
  • 462 Leser

Porsche zu Kompromiss bereit?

Die Porsche SE ist laut einem Magazinbericht im Rechtsstreit mit US-Investoren zu Zugeständnissen bereit. Das Unternehmen habe einer Gruppe von Fonds eine Abfindung in niedriger dreistelliger Millionenhöhe angeboten, berichtete das 'Manager Magazin'. Der Autokonzern habe die Offerte an die Bedingung geknüpft, dass die Investoren ihre in New York gegen weiter
  • 434 Leser

PROGRAMM vom 20. Januar

FUSSBALL Bundesliga - Freitag: Mönchengladbach - FC Bayern (20.30). - Samstag: Hoffenheim - Hannover, Schalke - VfB Stuttgart, SC Freiburg - Augsburg, Nürnberg - Hertha BSC, Wolfsburg - 1. FC Köln (alle 15.30), Kaiserslautern - Bremen (18.30). - Sonntag: Hamburger SV - Dortmund (15.30), Leverkusen - Mainz (17.30). 3. Liga - Samstag: Oberhausen - Münster weiter
  • 330 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 7 131 487,40 Euro Gewinnklasse 2 488 194,50 Euro Gewinnklasse 3 30 512,10 Euro Gewinnklasse 4 1895,60 Euro Gewinnklasse 5 112,70 Euro Gewinnklasse 6 29,80 Euro Gewinnklasse 7 16,40 Euro Gewinnklasse 8 7,70 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 526 069,40 Euro ohne Gewähr weiter
  • 372 Leser

Romney nicht Sieger in Iowa

Republikaner korrigieren Ergebnis - Rick Perry gibt auf
Der Favorit der US-Republikaner für die Präsidentschaftskandidatur, Mitt Romney, hat die Vorwahl im US-Bundesstaat Iowa doch nicht gewonnen. Eine Überprüfung der Auszählung habe ergeben, dass am 3. Januar nicht Romney die meisten Stimmen erzielt habe, sondern sein Herausforderer Rick Santorum. Das teilte die Partei mit. Allerdings sähen sich die Republikaner weiter
  • 362 Leser

Röttgen zieht bei Solarförderung engere Grenzen

Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) will durch eine monatliche Anpassung der Förderung den Neubau bei Solaranlagen in Deutschland stärker begrenzen. Das bisherige System mit halbjährlichen Kürzungen habe vor dem Stichtag zu 'Schlussverkäufen' geführt, sagte Röttgen gestern nach einem Spitzengespräch mit der Energiebranche in Berlin. Daher sollen weiter
  • 461 Leser

Saarland vor Neuwahlen

Im Saarland sind die Gespräche über die Bildung einer großen Koalition gescheitert - nun steht eine schnelle Neuwahl an. Das erklärten Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) und SPD-Landeschef Heiko Maas überraschend. Als größter Knackpunkt hatte sich die Forderung der SPD gezeigt, die nächste reguläre Landtagswahl auf den Termin der Bundestagswahl weiter
  • 332 Leser

Schnitte und Risiken

Natürliche Silikone gibt es nur in der Werbung. In der Natur kommen allein anorganische Siliciumverbindungen vor - Siliciumdioxid, Silicate und Kieselsäure. Alle anderen Siliciumverbindungen, auch die Silikone, sind synthetisch. Silikonflüssigkeiten - wärmebeständig und gasdurchlässig - werden als Hydraulikflüssigkeit ebenso verwendet wie als Salbengrundlage, weiter
  • 391 Leser

Sehr praktisch

Kinderlied der Woche (16): 'Wer will fleißige Handwerker sehn'
'Das Häuschen wird bald fertig sein . . .' Na ja, man hofft. Nicht nur im Bausparkassenland Baden-Württemberg wird dieses volkstümliche Kinderlied gerne gesungen: 'Wer will fleißige Handwerker sehn'. weiter
  • 389 Leser

Seit 2008 Ministerin

Ilse Aigner (47) ist seit 31. Oktober 2008 Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Die Elektrotechnikerin, die am Tegernsee wohnt, sitzt seit 1998 für die CSU im Bundestag. Die Internationale Grüne Woche in Berlin ist von heute bis zum 29. Januar von 10 bis 18 Uhr für das Publikum geöffnet, an drei Tagen bis 20 Uhr. dik weiter
  • 370 Leser

Spitzenposition ausgebaut

Bausparkasse Schwäbisch Hall legt im Inland und im Ausland zu
Das Bedürfnis nach Sicherheit in unsicheren Zeiten spielt Schwäbisch Hall in die Karten. Die Bausparkasse meldet Rekordzahlen, vergrößerte seinen Vorsprung im Inland und baut das Auslandsgeschäft aus. weiter
  • 414 Leser

Starker Abgang

In der letzten 'Tatort'-Folge der beiden Saarbrücker Ermittler überzeugt das Duo Kappl/Deininger
Mit einem bedrückenden, aber ideenreich inszenierten Fall verabschiedet sich das Saarländer Duo Kappl und Deininger vom 'Tatort'. Schade - die beiden haben sich zu einem überzeugenden Gespann entwickelt. weiter
  • 439 Leser

STICHWORT · FINANZTRANSAKTIONSSTEUER: Am Anfang stand die 'Tobin-Tax'

Über eine Steuer auf Finanzmarktgeschäfte wird seit Jahrzehnten diskutiert. Die Idee einer 'Finanztransaktionssteuer' geht auf den US-Ökonomen James Tobin zurück. Der amerikanische Wirtschaftswissenschaftler brachte 1972 eine Steuer auf alle grenzüberschreitenden Devisenspekulationen ins Spiel. Er schlug damals eine Abgabe von einem Prozent vor. Vor weiter
  • 377 Leser

Streit um Polizeireform

CDU warnt Innenminister Gall vor Zusammenlegungen
Noch ehe Innenminister Gall sein Konzept für die Polizeistrukturreform präsentiert hat, gibt es von CDU-Seite schon heftige Kritik. weiter
  • 318 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 20. Januar

Stuttgart wächst So viel Zuwachs gabs seit den frühen 1990er Jahren nicht mehr: Die Landeshauptstadt meldet für 2011 ein Plus von 7154 Einwohnern, so dass jetzt 573 104 Menschen ihren Hauptwohnsitz in Stuttgart haben. Zählt man die Nebenwohnsitzler hinzu, sind es 581 092. Gut jeder fünfte Stuttgarter hat einen ausländischen Pass. Auch die Zahl der Deutschen weiter
  • 379 Leser

Tausende Hästräger ziehen durch Konstanz

Mit dem Konstanzer Narrensprung beginnt heute das 22. Große Narrentreffen der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte (VSAN). Mit ihren typischen Ho-Narro-Rufen ziehen am Abend 2500 Aktive aus Konstanz und Umgebung vom Hafen bis zum Münster und begrüßen die 69 Mitgliederzünfte der traditionsreichen Vereinigung aus Baden-Württemberg, Bayern weiter
  • 337 Leser

THEMA DES TAGES vom 20. Januar

SKANDAL UM IMPLANTATE Sie wollten einen volleren Busen und haben jetzt Industrie-Silikon im Körper: Bis zu einer halben Million Frauen wurden weltweit mangelhafte Kissen der Firma PIP eingesetzt. weiter
  • 333 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Australian Open in Melbourne 3. Runde, Frauen und Männer ab 9.00 Uhr Biathlon, Weltcup in Antholz/Italien 10 km Sprint ab 14.30 Uhr Skispringen, Weltcup in Zakopane/Polen Einzelspringenab 16.30 Uhr SPORT 1 Handball, EM in Serbien Frankreich - Ungarn (Gr. C) und Kroatien - Norwegen (Gr. D) in der Konferenz ab 20.00 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 357 Leser

Umstrittenes Siegel

Wie lasch Medizinprodukte geprüft werden
Medikamente müssen komplizierte Zulassungsverfahren durchlaufen. Für Herzklappen oder Brustimplantate gilt das nicht. weiter
  • 306 Leser

Uno-Regelwerk nicht ratifiziert

Die UN-Konvention gegen Korruption (UNCAC) hat Deutschland schon 2003 unterzeichnet. Doch seither steht die Ratifizierung des Regelwerks durch den Bundestag aus. Die damalige rot-grüne Bundesregierung konnte sich nicht auf einen gemeinsamen Gesetzestext einigen, in der großen Koalition blockierte die Union die notwendige Umsetzung in deutsches Recht. weiter
  • 407 Leser

US-Banken sorgen für Auftrieb

Börsenbarometer seit Jahresbeginn 9 Prozent gestiegen
Unerwartet gute Geschäftszahlen aus dem US-Bankensektor sowie der neue Kapitalplan der Commerzbank haben den deutschen Aktien gestern Auftrieb gegeben. Seit Jahresbeginn hat das Börsenbarometer inzwischen knapp 9 Prozent hinzugewonnen. Sowohl die Bank of America als auch Morgan Stanley hätten auf den ersten Blick klar positiv überrascht, was die Bankenwerte weiter
  • 427 Leser

US-Foto-Pionier Kodak ist pleite

Sorge um Jobs bei Deutschland-Tochter - Umbau zum Druckerspezialisten geplant
Der Foto-Pionier Kodak ist nach langem Überlebenskampf pleite. Das muss für das US-Unternehmen nicht unbedingt das Aus bedeuten. Doch Kodak ist nur noch ein Schatten des einst glorreichen Konzerns. weiter
  • 420 Leser

Viel Pionierarbeit muss noch geleistet werden

34 Gemeinschaftsschulen sollen im Südwesten im Herbst an den Start gehen. Fast alle sind Hauptschulen, die allermeisten im ländlichen Raum. Die neue Schulart soll sich allmählich ausbreiten. Das liegt auch daran, dass die pädagogischen Eckpfeiler zwar klar sind - aber das fertige Konzept, das einfach übernommen werden kann, gibt es nicht. 'Es wird an weiter
  • 376 Leser

Wann wird aus einer Strecke ein 'Premium-Wanderweg'?

In Marburg sitzt das deutsche Wanderinstitut. Es hat sich zum Ziel gesetzt, Deutschland zu einem Wanderparadies zu machen. Ein Teil dieser Strategie sind spezielle Touren, die 'Premium-Wanderwege'. Bevor das Institut eine Strecke als solch einen besonderer Weg auszeichnet, müssen bestimmte Kriterien erfüllt sein. Vereinfacht gesagt sollte die Route weiter
  • 249 Leser

Wulff-Vertrauter unter Verdacht der Korruption

Gegen den früheren Sprecher des Bundespräsidenten, Olaf Glaeseker, wird wegen Korruptionsverdachts ermittelt. Die Staatsanwaltschaft durchsuchte gestern Privat- und Geschäftsräume des 50-Jährigen in Niedersachsen. Glaeseker war im Dezember von Christian Wulff ohne nähere Begründung entlassen worden. Die Fahnder verschafften sich auch Zugang zu Räumlichkeiten weiter
  • 352 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Commerzbank-Kapitalplan Die Commerzbank will die Eigenkapitalauflagen der Europäischen Bankenaufsicht (EBA) bis zum Sommer nächsten Jahres in Höhe von 5,3 Mrd. EUR alleine stemmen. Die Einbehaltung von Gewinnen, der Abbau von Risiken, ein verbessertes Kapitalmanagement und der Verkauf von Beteiligungen sollen der Bank bis Ende Juni sogar ein zusätzliches weiter
  • 430 Leser

Zur Rückkehr eine echte Premiere

Gabriele Ferro dirigiert wieder an der Stuttgarter Oper
Nach 15 Jahren meldet sich der Dirigent Gabriele Ferro in der Stuttgarter Oper zurück. Der frühere Generalmusikdirektor dirigiert am Sonntag die Premiere von Bellinis Belcanto-Hit 'La Sonnambula'. weiter
  • 398 Leser

Zwei deutsche Urlauber entführt

Äthiopien und Eritrea streiten über Schuld an Überfall auf Europäer
Die Hintergründe des Angriffs auf die Touristengruppe in Äthiopien bleiben unklar. Sicher ist: Fünf Europäer - davon zwei Deutsche - wurden erschossen. Von zwei deutschen Urlaubern fehlt jede Spur. weiter
  • 447 Leser

ZWISCHENRUF: AAA für die Franzosen

Der Stoß traf die Alte Welt ins Mark. Auch wenn die Mark heute Euro heißt, aber genau darum geht es ja. Denn jüngst wertete die amerikanische Ratingagentur Standard and Poors die Kreditwürdigkeit unseres geschätzten Nachbarn Frankreich von AAA auf AA+ herab. Ein ökonomischer und politischer Affront. Doch die Franzosen müssen ihr Haupt nicht senken - weiter
  • 372 Leser

Leserbeiträge (5)

Nicht alle sind sauer wegen der Eisbahn

Zu „Greut-Anlieger sind stinksauer“ vom 20. Januar:Auch wir sind Greut-Anlieger, ja sogar Bewohner, und wir gehören, wie viele uns bekannte Anwohner, nicht zu den „stinksauren“. Im Gegenteil, wir sind froh, dass Herr Boncium für die Eisläufer, die jahrzehntelang im Greut im besten Einvernehmen mit den Greut-Bewohnern ihren Sport weiter

Humorprobe der Ellwanger Tintenschlecker

Die Faschingssaison hat begonnen, darum ließen sich die Ellwanger Tintenschlecker und Harlekine auf die „Humorprobe" stellen. Gewissenhaft von der Zunftmeisterin geprüft, kann die Narrenzunft vermelden: Humor ist überschäumend vorhanden! ... gut so, denn die Saison ist bereits in vollem Gange.

Nicht nur bei vielen Umzügen

weiter