Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 01. Februar 2012

anzeigen

Regional (133)

Wie Puderzucker mutet die dünne Schneedecke an, mit der der Winter nun doch noch Bopfingen und den Ipf überzogen hat. Wer die Kälte nicht scheut, dem bieten sich in diesen Tagen herrliche An- und Aussichten der Landschaft um Bopfingen. Unsere Fotografin Gabriele Neumeyer hat diese Perspektive am Mittwoch von der Ruine Flochberg aus eingefangen. Vertraut weiter
  • 513 Leser

Die gute Fee geht

Trägerverein Synagoge würdigt Rosemarie Allgeyer
„Ein Glücksfall, dass wir Sie gehabt haben“, jubelte der Vorsitzende des Trägervereins, Dr. Diethelm Winter, bei der Verabschiedung von Rosemarie Allgeyer. 15 Jahre lang galt sie als „Herz und gute Fee“ der ehemaligen Synagoge. weiter
  • 625 Leser

Gemeinderat Riesbürg

Wasserdisput Vertreter der Gemeinde Riesbürg und der Stadt Bopfingen werden sich in Sachen Wasserversorgung Siebenbrunnen zu vier Gesprächsrunden treffen. Besprochen werden die technischen Varianten, die betriebswirtschaftlichen Aspekte, die rechtlichen Auswirkungen und die Umsetzung der Maßnahmen.Windkraft Am 28. Februar läuft in der Turnhalle Pflaumloch weiter
  • 384 Leser

Kurz und bündig

Skiausfahrt ins Kleinwalsertal Die Skiabteilung Kirchheim veranstaltet am Samstag, 25. Februar, eine Tagesausfahrt ins Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand. Anmeldungen bis 18. Februar bei Rolf Joas, Tel. (07362) 7120. Begleitetes Skifahren auf Anfrage.Faschingsball des FC Schloßberg Der FC Schloßberg bittet am Samstag, 11. Februar, ab 19.32 Uhr zum Hausball weiter
  • 393 Leser

Kurz und bündig

Technische Panne Beim Artikel „Querdenker mit Showtalent“ vom Mittwoch ist durch ein technisches Versehen ein Teil des Textes nicht abgedruckt worden. Unter www.schwaepo.de/oppold kann der ganze Text nachgelesen werden. Wir bitten, die Panne zu entschuldigen.Infoabend für Schwangere und Partner Einen Infoabend für Schwangere gibt es am Donnerstag, weiter
  • 310 Leser

Kurz und bündig

Führungen durch die Gewandmeisterei Ab Februar werden in der Gewandmeisterei jeden ersten Samstag des Monats Führungen angeboten. Gegen einen Unkostenbeitrag von vier Euro besteht die Möglichkeit, Einblicke in die Arbeit hinter den Kulissen der Staufersaga und des Stauferzugs zu bekommen. Die Führungen sind am 4. Februar, 3. März, 7. April, 5. Mai und weiter
  • 155 Leser

Musizierkreis für Erwachsene

Bopfingen. Einen Musizierkreis für Erwachsene, die bereits ein Instrument spielen können, startet die Musikschule Bopfingen am 8. Februar. Treffen sind jeweils mittwochs, von 18.45 bis 19.30 Uhr. Der Musizierkreis läuft in Projektphasen. Eine Phase beinhaltet sechs Musikstunden. Die Kosten für eine Projektphase betragen 30 Euro. Die erste Musizierstunde weiter
  • 302 Leser

Einfahren zum Jubiläumskonzert

MGV Röthardt feiert in diesem Jahr 60-Jähriges – Bergmännisches Konzert im Oktober Höhepunkt des Jahres
Seit dem Jahr 1952 wird unter dem Braunenberg im Chor gesungen. Dies nimmt der Männergesangverein Röthardt (MGV) zum Anlass für ein umfangreiches Festprogramm im Jahr 2012. Höhepunkt wird ein „Bergmännisches Konzert“ im Herbst im „Tiefen Stollen“ in Wasseralfingen sein. weiter
  • 388 Leser

Etat ohne Spielraum

Gemeinderat Riesbürg verabschiedet den Haushalt 2012
Trotz stark sinkender Gewerbesteuereinnahmen kann die Gemeinde Riesbürg einen nahezu soliden Haushalt vorlegen. An einer Neuverschuldung von rund 24 000 Euro kommt Riesbürg jedoch nicht vorbei. weiter
  • 431 Leser

Geldspende für Altenheim

Westhausen. Eine Spende in Höhe von 450 Euro erhielt das Altenheim St. Agnes am Dienstag. Die Privatleute Sandra Schmid und ihre Geschwister Katharina und Michael haben das Geld gespendet. „Wir haben dieses Jahr auf Weihnachtsgeschenke verzichtet und stattdessen gespendet,“ sagt Sandra Schmid. Die Mitarbeiterinnen des sozialen Dienstes, weiter
  • 367 Leser

Junge Talente für Kurzfilm gesucht

Kinder-Kino-Festival
In einem Film mitspielen - davon träumen viele Kinder und Jugendliche. Dieser Traum kann sich beim diesjährigen Gmünder Kinder-Kino-Festival erfüllen: Unter der Regie des bekannten Schauspielers Christof Arnold wird ein Kurzfilm zu einem aktuellen Thema gedreht. weiter
  • 208 Leser

Polizeibericht

Fehler beim AbbiegenLauchheim. Auf der B 29 ereignete sich im Bereich der Röttinger Höhe am Dienstag gegen 21.15 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro entstand. Als der Fahrer eines Rettungsfahrzeuges nach links in die K 3318 abbiegen wollte, kam es zur Kollision mit einem Pkw.Reifenstecher unterwegsHeidenheim. An fünf weiter
  • 430 Leser

Trotz Zweifels an Gott glauben

Veranstaltungsreihe „Gesucht: Glaubwürdige Gottesrede“ liegt nun als Buchdokumentation vor
Herausgeber des Buches sind die Professoren Andreas Benk und Martin Weyer-Menkhoff vom Ökumenischen Institut der PH Schwäbisch Gmünd. Erschienen ist es im Patmos-Verlag zum Preis von 14,90 Euro. Es richtet sich vor allem an Menschen, die sich mit traditionellen Glaubensaussagen schwer tun und nach einer Neuorientierung fragen. weiter
  • 1
  • 197 Leser

Viel angeschoben

Diakon Jörg Dolmetsch wechselt nach Bopfingen.
Das „Projekt-Diakonat“ in den evangelischen Riesgemeinden ist nach drei Jahren zu Ende gegangen. Mit einem Gottesdienst wurde Diakon Jörg Dolmetsch von den fünf Riesgemeinden Benzenzimmern, Goldburghausen, Kirchheim, Pflaumloch und Trochtelfingen verabschiedet. weiter
  • 433 Leser

„Ich danke euch sehr, sehr“

Der zwölfjährige Gerti Rruga schreibt an seine Retter im Gmünder Raum
Tausende GT-Leser haben vor zehn Jahren mit ihrer Hilfe dem kleinen Gerti Rruga eine lebensrettende Operation ermöglicht. Inzwischen ist aus dem Kleinkind ein Zwölfjähriger geworden, der nach wie vor an seine Retter denkt. weiter
  • 5
  • 362 Leser

Angst vor Wandel

„Die Klage der Mutlanger Bürger ist meines Ermessens nach ein Zeichen für die Angst vor dem Wandel und der Veränderung. Dabei ist doch gerade der Mutlanger Bürger sehr ‘veränderungsfähig’: Im Jahre 2011 haben immerhin ein Fünftel (!) der Mutlanger Bürger bei der Landtagswahl einer grünen Partei die Stimme gegeben – einer Partei weiter
  • 5
  • 265 Leser

Brücken an der Moltkestraße wechseln

Provisorium abtransportiert
Die provisorische Brücke an der Moltkestraße ist weg: Ein Helling-Kran hob das 46 Tonnen schwere Teil an und setzte es auf einen Tieflader, der es nach Stuttgart transportierte. Bis Samstag müssen die Fußgänger in diesem Bereich nun Umwege in Kauf nehmen. weiter
  • 5
  • 314 Leser

Eigentliches Problem

„Der Ausbau erneuerbarer Energien soll auf der Ostalb rasch voranschreiten, vor allem durch neue, größere Windenergieanlagen und Solarenergie. (...) Mutlanger Bürger wollen nun gegen die geplante Freiflächensolaranlage klagen, die auf dem ehemals militärischem genutzten unter Altlastenverdacht stehenden Gmünder Teil der Mutlanger Heide entstehen weiter
  • 5
  • 264 Leser

Heiliger St. Florian

Zur Ankündigung Mutlanger Bürger, gegen eine Solaranlage auf der Mutlanger Heide zu klagen:„Liebe Mutlanger, nun haben wir mit der Grün-roten Landesregierung eine Vorreiterin in Sachen Klima- und Umweltschutz. Mit Windkraft und Photovoltaik lassen sich CO2-Einträge in die Atmosphäre minimieren. Es kann nicht sein, dass wir weiterhin auf fossile weiter
  • 5
  • 302 Leser

Die Möhre in der Hauptrolle

Bioland-Hof Fauser aus Mutlangen präsentiert sich auf der Grünen Woche in Berlin
Der Bioland-Hof Fauser aus Mutlangen präsentierte sich auf der Grünen Woche in Berlin – mit weiteren 20 Betrieben, die nach ökologischen Richtlinien wirtschaften. weiter
  • 429 Leser

Motto: „Gemeinsam sind wir stark“

Mitarbeiterfeier der katholischen Kirchengemeinde St. Sebastian in Schechingen
„Gemeinsam sind wir stark“ unter diesem Motto hatte die katholische Kirchengemeinde St. Sebastian in Schechingen am Fest ihres Kirchenpatrons alle Angestellten und ehrenamtlich Tätigen zur Mitarbeiterfeier eingeladen. Dass hier sehr viele zur Stange halten, zeigte die stattliche Gästeschar. weiter
  • 469 Leser

Kurz und bündig

Seniorenfasching in Göggingen Die Gögginger Burgstuhl-Hexen veranstalten am Mittwoch, 8. Februar, ab 13.30 Uhr den Gögginger Seniorenfasching im Vereinsraum der Gemeindehalle. Sie haben ein buntes Programm mit Sketchen und Auftritten vorgesehen. Auch die Tanzgarden der Burgstuhl-Hexen treten auf. Ein Alleinunterhalter sorgt mit Tanz und Stimmungsmusik weiter
  • 286 Leser

Windräder im Wald?

Lauchheim benennt Gebiet südlich Röttinger Höhe als Standort
Nach einer ersten Vorberatung in der Dezembersitzung des Gemeinderats und nachfolgend in den Ortschaftsräten Hülen und Röttingen sowie nach einer Bürgerversammlung kann nun ein idealer Standort für Windkrafträder auf der Gemarkung Lauchheim benannt werden. weiter
  • 3
  • 845 Leser

Radweg hat oberste Priorität

Untergröninger Ortschaftsrat berät über Etat 2012 und Urnenwand
Neben dem Lückenschluss des Kocher-Jagst-Radwegs plus Hochwasserschutzmaßnahmen ist der Etat 2012 für Untergröningen auf sparsamer Flamme gekocht. Kämmerer Tobias Maier informierte gemeinsam mit Bürgermeister Armin Kiemel am Mittwoch die Ortschaftsräte über die Maßnahmen. Zudem klang das Kolumbarium auf dem Friedhof an. weiter
  • 462 Leser

„Die haben nicht mal mehr Klopapier“

Schlecker-Filialen in Aalen und Umgebung kämpfen ums Überleben – Warenlieferungen bleiben teilweise aus
Seitdem bekannt ist, dass der Schlecker-Konzern Insolvenz angemeldet hat, kämpfen viele Filialen um ihre Existenz. Auch in der Region sind zahlreiche Geschäfte betroffen. Wasseralfingen, Abtsgmünd und der Grauleshof mussten bereits im vergangenen Jahr dicht machen, Hofherrnweiler hat es gestern erwischt. Unterrombach und Fachsenfeld kämpfen noch. weiter
  • 5
  • 1695 Leser

Ostalb- Traumpaar gesucht

Heute: Nadine & Oliver
Das Verlagshaus SDZ Druck und Medien veranstaltet am Sonntag, 5. Februar, seine erste Hochzeitsmesse in der Aalener Stadthalle. Bei dieser Gelegenheit wird auch das Ostalbtraumpaar 2012 gekürt. Unter den Bewerbern sind auch Nadine Feil und Oliver Hunold. weiter
  • 618 Leser

Mehr als 2000 Schweine verbrannt

In Westhausen-Lippach brannte eine Schweinezuchtanlage – Menschen wurden nicht verletzt
Rund vier Stunden lang brannten am Dienstagabend die Gebäude einer Schweinezuchtanlage in Westhausen-Lippach. Menschen kamen nicht zu Schaden – der Hof ist unbewohnt. Für die meisten der rund 2300 Tiere in den Ställen kam aber jede Hilfe zu spät. Den Brandschaden schätzt die Polizei auf bis zu 3,5 Millionen Euro. Warum der Hof in Flammen aufging, weiter
  • 1221 Leser

245 Blutspender wollen helfen

Solidarität mit Kranken zeigen – Blutspendeaktion am Beruflichen Schulzentrum auf dem Hardt
Ein Zeichen der Solidarität und sozialem Engagement wollten Schüler des Berufsschulzentrums Schwäbisch Gmünd mit einer Blutspendeaktion in der Sporthalle zeigen. 245 Spendewillige kamen. weiter
  • 212 Leser

Abschluss mit Zertifikat

Zehn Frauen nahmen am Kurs „Hauswirtschaftliche Familienbetreuung“ vom Kreislandfrauenverband teil, um in diesem Bereich zertifiziert zu werden. Der Kurs fand im Schulungsraum in der Altenpflegeeinrichtung St. Ludwig in Gmünd statt. Die Hälfte der Gruppe kannte sich bereits und so wuchsen die Kursteilnehmerinnen schnell zu einer harmonischen weiter
  • 221 Leser

Enge Straße sorgt für Diskussionen

Ortschaftsrat Bargau
Für Diskussionen sorgte die Umgestaltung des Einmündungsbereiches Lauchhofstraße/Stauferstraße bei der Ortschaftsratssitzung in Bargau. Zudem informierte Manfred Maile, Geschäftsführer der Landesgartenschau, über das weitere Vorgehen bei der Schau. weiter
  • 289 Leser

Im Krippenparadies

Mesner und Krippenfreunde unterwegs auf Krippenschau
Der Mesnerverband des Bezirkes Schwäbisch Gmünd hatte seine Mitglieder und Krippenfreunde zum „Krippenschauen“ ins Schwäbische Krippenparadies eingeladen. Die vierte Krippenfahrt dieser Art war wohl „die schönste“, so schwärmten Krippenfreunde, die im Raum Günzburg unterwegs waren. weiter
  • 146 Leser

Kurz und bündig

Rentensprechstunde Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg, Regionalzentrum Aalen, hält am Freitag, 3. Februar, beim VdK-Kreisverband Gmünd in der Kappelgasse 13 Sprechstunden von 8 bis 12.30 Uhr ab. Anmeldung nicht erforderlich.Mariä Lichtmess Das Fest der Darstellung des Herrn (Lichtmess) wird in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg am Donnerstag, weiter
  • 143 Leser

Großer Empfang zu Ehren Norbert Barthles

Anlässlich seines 60. Geburtstags wurde dem Schwäbisch Gmünder CDU-Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle die Ehre eines Empfangs vor dem Prediger zuteil. Anwesend waren unter anderem Barthles Partei- und Skifreunde. Neben Barthle in der Kutsche: Ehefrau Susanne. (Foto: Tom) weiter
  • 5
  • 1799 Leser

Stadt soll nicht dauerhaft Vollzahler werden

Schwäbisch Gmünd. Die Bevölkerungsentwicklung in Wetzgau und auf dem Rehnenhof sieht man im Rat positiv. Niemand zweifelte in der Sitzung am Mittwoch daran, dass eine weitere Kindergartengruppe in „St. Koloman“ geschaffen werden muss (siehe auch GT 31. Januar oder www.tagespost.de). CDU-Stadträtin Christa Rösch hält die Lösung für gut, allerdings weiter
  • 174 Leser

Veranstaltung für Milchbauern

Aalen-Oberalfingen. Am Donnerstag, 2. Februar, bieten die Beratungsdienste aus Ellwangen, Göppingen und Heidenheim allen Milchviehbetrieben einen Vortrag zum Thema „Herdenmanagement mit automatischem Melksystem“ an. Claudia Verhülsdonk von der Landwirtschaftskammer aus NRW wird ab 13.30 Uhr im Kellerhaus in Oberalfingen aus ihrer Beratungsarbeit weiter
  • 643 Leser

Frost: Gefahr für die Leitungen

Schwäbisch Gmünd. Kalte Luft aus Sibirien bringt diese Tage Minusgrade. Vorsorglich empfehlen die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd, rechtzeitig Wasserleitungen und Zähler auf Frostgefahren zu überprüfen. Schäden im häuslichen Wassernetz machten nicht nur Ärger, sondern könnten für den Eigentümer teuer werden, weil er für die Reparaturkosten aufzukommen habe.Um weiter
  • 188 Leser

Immer im Dienst der Kirche

Er war Ministrant bei Pfarrer Bolter – jetzt wird Siegfried Wahl 70
Siegfried Wahl, stellvertretender Vorsitzender der katholischen Kirchengemeinde Hohenrechberg, feiert an diesem Donnerstag seinen 70. Geburtstag. weiter
  • 149 Leser

Kurz und bündig

Weststadttreff und Stadtteilbüro fertig Nach 100 Tagen renovieren werden der neue Weststadttreff und das Stadtteilbüro West am Samstag, 4. Februar, um 14 Uhr, in der Schwerzerallee 23, eröffnet. Eingeladen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Neben Grußworten von Oberbürgermeister Richard Arnold und dem Regionalleiter der Caritas Ost-Württemberg, weiter
  • 158 Leser

Schülerzeitung prämiert

Schülerzeitschrift der Martinus Schule der Stiftung Haus Lindenhof erhält ersten Preis
Engagiert und kompetent sind sie, die Redakteure des Martinus Journals. Das sah die Jury des Schülerzeitschriftenwettbewerbs des Landes Baden-Württemberg genauso und prämierte die Schülerzeitschrift der Martinus Schule der Stiftung Haus Lindenhof mit einem ersten Preis. weiter
  • 101 Leser

Socken für Ausflugsbus

DRK-Strickkreis spendet 3000 Euro für Bus für Rollstuhlfahrer
Die Damen des DRK-Strickkreises haben ein Herz für Menschen mit Behinderung. 3000 Euro spendeten sie für einen Ausflugsbus. weiter
  • 129 Leser

Entscheidung bis Ostern

Mit der Polizeireform will Innenminister Reinhold Gall 650 Stellen bei der Polizei gewinnen, die je zur Hälfte in den zwölf Kriminaldirektionen und im Streifendienst verteilt werden sollen. 325 neue Schutzpolizisten für knapp 150 Reviere im Land bringt wenig, sagen Kritiker der Polizeireform wie der Präsident des Landkreistags Helmut Jahn. Weitere Kritik: weiter
  • 740 Leser
AUS DER REGION
Honold will bauenHerbrechtingen. Die Honold-Logistik-Gruppe mit Sitz in Neu-Ulm hat im Industriepark an der A 7 bei Herbrechtingen ein 3,6 Hektar großes Grundstück gekauft. Das Familienunternehmen will auf dem nahe der Autobahnanschlussstelle Giengen/Herbrechtingen gelegenen Gelände einen Logistikpark errichten, meldet die Heidenheimer Zeitung.Was auf weiter
  • 694 Leser

Polizeiwissen soll hier bleiben

Der Ostalbkreis spricht sich in einem Positionspapier für den Erhalt der Aalener Polizeidirektion aus
Die Aalener Polizeidirektion ist unverzichtbar. So steht es im Positionspapier, in dem der Landrat und die Oberbürgermeister aus Aalen, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen Stellung zur Polizeireform von Innenminister Reinhold Gall beziehen. Ihr Argument: Expertenwissen wird vor Ort benötigt, eine Zentralisierung würde bewährte Strukturen aufbrechen. weiter
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMarie Reichl, Albstraße 72, zum 88. GeburtstagHelmut Huber, Kreuzäckerstraße 15, Bettringen, zum 86. GeburtstagAlbert Leicht, Isarstraße 1, Bettringen, zum 86. GeburtstagElisabeth Pohl, Goethestraße 43, zum 81. GeburtstagHarri Ortlieb, Oderstraße 99, Bettringen, zum 80. GeburtstagElfriede Straub, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 77. Geburtstag weiter
  • 160 Leser

Für den Durchstich

Abbruch von Gebäude in der Mögglinger Ortsmitte
Zur Revitalisierung, zur Widerbelebung des alten Mögglinger Ortskerns gehört auch, dass alte und nicht mehr sanierungsfähige Gebäude abgebrochen, Grundstücke neu aufgeteilt und wieder zeitgemäß bebaut werden. So geschieht dies derzeit im Herzen von Mögglingen an der Hauptstraße. weiter
  • 458 Leser

Narrenmesse und Umzug

Der zweite große Narrensonntag in Mögglau
Der zweite Narrensonntag der Mögglauer Remsgöckel ist am kommenden Sonntag, 5. Februar. Beginnen werden die Remsgöckel am Sonntag um 10.30 Uhr mit einer Narrenmesse. Es folgt der große Umzug. weiter

Alles noch provisorisch

Ausbildung der Gymnasiallehrer auf dem Schloss hat begonnen
45 Referendare umfasst der erste Kurs der Ellwanger Außenstelle des Seminars für Gymnasiallehrer. Weil die ehemalige Jugendherberge auf dem Schloss, das eigentliche Domizil, erst umgebaut werden muss, sind die Referendare noch Gast im Brauereigebäude bei den Sonderpädagogen. weiter
  • 5
  • 522 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Dietl mischt die Hauptstadt auf„Zettl“ heißt der neue Film von Regisseur Helmut Dietl, der am Donnerstag im Aalener Kinopark anläuft. Ist die Berlin-Satire wirklich so genial, wie sie vorab gelobt wurde? Lesen Sie eine Kritik im Laufe des Nachmittags online unter www.schwaepo.de und am Freitag in der Zeitung. weiter
  • 400 Leser

Frauenbund-Spende für Hospiz St. Anna

Mit einer Spende in Höhe von 1000 Euro unterstützt das Team des Katholischen Frauenbundes Röttingen das stationäre Hospiz St. Anna. Der Geldbetrag kam durch den Erlös bei der Maiandacht und der Hocketse, Fensterputzen und Spendengaben beim Frauenfrühstück zusammen. Schwester Veronika Mätzler und Hospizleiter Bernhard Amma (Dritter von rechts) freuten weiter
  • 475 Leser

Marktplatzplanung geht weiter

Nach den Beschlüssen der letzten Gemeinderatssitzung wird die Variante 4.1 ohne Servicegebäude verfolgt
Das Aus für das Servicegebäude bedeutet keinen Planungsstop für die Marktplatzsanierung. Das machte die Verwaltungsspitze gestern beim Pressegespräch im Rathaus deutlich. Noch in diesem Sommer sollen die Kanalarbeiten beginnen. Parallel dazu werden die Pläne konkretisiert, nach aktueller Beschlusslage wird die Variante 4.1 weiterverfolgt. weiter
  • 1
  • 646 Leser

Namen und Nachrichten

Gerhard EbertEllwangen. Die Kultusministerin des Landes Baden-Württemberg Gabriele Warminski - Leitheußer hat Gerhard Ebert mit sofortiger Wirkung zum ständigen Vertreter des Schulleiters am Hariolf-Gymnasium ernannt. Nach dem Abitur und dem Wehrdienst studierte Gerhard Ebert an der Universität Stuttgart die Fächer Mathematik und Physik. Nach dem Referendariat weiter
  • 448 Leser

Polizeibericht

Hund von Pkw erfasstTannhausen-Bergheim. Am Sonntag gegen 17.30 Uhr war eine Autofahrerin mit ihrem Fahrzeug auf der Landstraße 1076 von Tannhausen in Richtung Bergheim unterwegs. Kurz vor Ortsbeginn Bergheim sprang ein frei laufender Hund von links kommend auf die Fahrbahn, wurde von dem Auto erfasst und getötet. Der Schaden an dem Fahrzeug beläuft weiter
  • 5
  • 442 Leser

Älteste Ellwangerin wohnt nun in Stimpfach

Am Mittwoch fand der Umzug der St.-Anna-Altenheimbewohner nach Stimpfach in ihr neues Domizil statt
Für 33 pflegebedürftige Senioren stand der Umzug vom Alten- und Pflegeheim der St. Anna Schwestern in ihr neues Domizil, dem St.-Anna-Seniorenheim Stimpfach auf dem Programm. weiter
  • 543 Leser

Aktionstag und Finnissage

Aalen. Zum Ende der Sonderausstellung „Generationes – die Soldaten Roms“ findet am Sonntag, 5. Februar, im Limesmuseum ein Aktionstag statt. Die Römergruppe LEG VIII AVG unter ihrem Centurio Alexander Zimmermann, die diese Ausstellung maßgeblich gestaltet hat, bietet nochmals Einblicke in ihre Arbeit. Die Besucher können den Akteuren weiter
  • 252 Leser
KOMMENTAR

Spatz in der Hand

Die Wasseralfinger wären dumm, wenn sie jetzt gleichzeitig Rathaus und Museum aufgeben würden. Sie halten lieber den Spatz in der Hand, als dass sie die Taube auf dem Dach davonflattern sehen. Wer erreichen will, dass die Ortschaftsverwaltung umzieht, hat eine Bringschuld: Ein vernünftiges Konzept muss her, auch fürs Museum. Und dieses verdient jetzt weiter
  • 1
  • 233 Leser

Umzug nicht ohne gutes Konzept

Wasseralfinger Ortschaftsrat: Verwaltung soll vorerst im Rathaus bleiben – Dem Museum eine Chance geben
Ohne schlüssiges Konzept für eine Nachfolgenutzung wollen sich die Wasseralfinger nicht von ihrem Rathaus trennen. Und der Ortschaftsrat fordert, zusammen mit dem Bund für Heimatpflege, das 2006 vom Gemeinderat beschlossene Konzept des Wasseralfinger Museums endlich in die Tat umzusetzen. weiter
  • 3
  • 399 Leser
GUTEN MORGEN

Alles Panther?

Ein ominöses schwarzes Tier hat die Ostalb beschäftigt. War es ein Panther? Oder doch nur ein verwilderter Neufundländer? Wir haben dazu ein paar Theorien.1. Es war ein VfB-Fan, der nach der Niederlage gegen Gladbach am Sonntag nur noch tief vermummt vor die Türe geht.2. Es war Nicolas Sarkozy, der inkognito bei der Kreissparkasse Ostalb recherchiert, weiter

In der Schule genau hingeschaut

Begehung der Römerschule bringt einige Mängel zutage – Boden von mehreren Wachsschichten bedeckt
Zwar keine großen Beanstandungen, aber viele Schönheitsfehler und kleine Mängel ergab der Vororttermin an der Böbinger Grund- und Werkrealschule. Der Gemeinderat nahm Böden und Wände unter die Lupe und regte einige Maßnahmen an. weiter
  • 408 Leser

Namen und Nachrichten

Dr. Inge GräßleDie Europaabgeordnete aus Heidenheim wurde bei der Wahl des Vorstands der CDU/ CSU- Gruppe im Europäischen Parlament in ihrem Amt der Parlamentarischen Geschäftsführerin und Koordinatorin im Haushaltskontrollausschuss bestätigt. Gräßle: „Ich freue mich auf die Herausforderung, dem Missmanagement und Betrug mit EU-Mitteln weiter weiter
  • 5
  • 616 Leser

Seminar für Eltern und Erzieher

Ostalbkreis. Die Koordinationsstelle Prävention des Ostalbkreises macht interessante Angebote für die Schule, die Soziale Arbeit, Jugendhilfe und interessierte Eltern und Pädagogen. Das erste Seminar „Elterngespräche – Ansprüche der Eltern wahrnehmen und konstruktiv nutzen“ findet am Mittwoch, 8. Februar, von 14 bis 18 Uhr im Landratsamt weiter
  • 600 Leser

Viele Tipps für junge Zeitungsmacher

Zeitung in der Schule (ZiS): Projektteilnehmer aus Essingen planen Beiträge über den Weg zur Gemeinschaftsschule
Stapelweise kommen die Gmünder Tagespost und die Schwäbische Post an die Schulen, für die Schülerinnen und Schüler gehört die tägliche Zeitungslektüre zum Unterricht. Sie diskutieren über Inhalte, Textsorten und wollen auch selber journalistisch tätig werden. Dies alles im Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiS) mit dieser Zeitung. Kostenlos, weiter
  • 740 Leser

Kurz und bündig

Piratenfasching Der Piratenfasching der Jugendinitiative Lautern ist am Samstag, 4. Februar, in der Mehrzweckhalle in Lautern und beginnt um 19.30 Uhr. Es spielt die Band „Extasy“.So ein Theater um die Erbschaft Der Liederkranz Essingen präsentiert am Sonntag, 5. Februar, „Die Erbschaft – Wer erbt was?“ Beginn ist um 17 weiter
  • 290 Leser

Kurz und bündig

Männerchor Die nächste Singstunde des Männerchors des Liederkranzes Waldstetten findet am Donnerstag, 2. Februar, in der Realschule statt.Altersgenossen 1957 bei Tunnelführung Bis zum Freitag, 7. Februar, haben Mitglieder des Waldstetter Altersgenossenvereins 1957 die Möglichkeit, sich für eine Tunnelführung am 2. März telefonisch bei Altersgenossin weiter
  • 163 Leser

Neugestaltung im Mögglinger Friedhof

Schon vor Jahren hat sich die Gemeinde Mögglingen entschieden, im alten Teil des Friedhofes keine Erdbestattungen, sondern nur noch Urnenbestattungen vorzunehmen. Zu den neueren Bestattungsformen gehört auch die Beisetzung von Aschen in Urnenkammern, die im Mögglinger Friedhof in sogenannten Urnenstelen untergebracht sind. In der Zwischenzeit ist die weiter
  • 286 Leser

Böbingen bleibt auf dem Teppich

Gute Haushaltslage in der Gemeinde – keine Schulden – keine Steuererhöhungen – viel vor in diesem Jahr
Böbingen bleibt weiter schuldenfrei. Der Gemeinderat ist auch zufrieden mit der Entwicklung des Gewerbes im Ort. Das war der Tenor der Haushaltsberatungen im Ort. Gut für die Bürger: Es gibt 2012 keine Steuererhöhungen. weiter
  • 674 Leser

Über Beitragserhöhung diskutiert

Beim Lorcher Männergesangsverein war der Antrag zur Anhebung der Mitgliederbeiträge eine heißes Thema
Neben den Neuwahlen des gesamten Vorstandes beim Männergesangsverein (MGV) Lorch stand bei der Jahreshauptversammlung ein Antrag aus den Reihen des Popchörles zur Diskussion, den Beitrag für die aktiven Sängerinnen und Sänger erheblich zu erhöhen. weiter
  • 307 Leser

Anlaufstelle im Rathaus

Familienbüro der Stadt Heubach eröffnet – Felia Betz als Ansprechpartnerin
In der Zukunftswerkstatt in Heubach wurde der Wunsch nach einem „Familienbüro“ in Heubach geäußert. Auch vom Gemeinderat wurde diese Forderung unterstützt. Ganz im Sinne der bürgernahen Verwaltung wurde zu Beginn des Jahres das neue Familienbüro eingerichtet. weiter
  • 406 Leser

Gemeinsam in die berufliche Zukunft

Franz-von-Assisi-Schule Waldstetten und Bernhard Ringler Apparatebau GmbH werden Bildungspartner
Vor kurzem unterzeichneten die Franz-von-Assisi-Schule und die Bernhard Ringler Apparatebau GmbH die Vereinbarung zur Bildungspartnerschaft. Damit dokumentieren sie ihren Willen zur Zusammenarbeit. weiter
  • 186 Leser

Kleine Farbexperten ganz groß

Im Projekt „Farben“, das gerade im Kindergarten Regenbogen in Heubach mit den Kindern behandelt wird, machten diese einen kleinen Ausflug zur Farb & Wohndekor GmbH, wo sie freundlich von Thomas Kirschbaum empfangen wurden. Zu Beginn verteilte Kirschbaum an jedes Kind eine Malermütze und ließ sie dadurch zu kleinen Malern werden. Anschließend weiter
  • 240 Leser

Kalender im „Muckensee“

Lorch. Im Eingangsbereich des Restaurant-Cafés „Muckensee“ in Lorch sind Blätter von Apotheker Albert Griesers Heimat- und Geschichte-Kalenders 2012 „Vergangen, verflossen – nicht vergessen“ ausgestellt. Besonders interessant sind die Fotos und Textdokumente, die über die Entstehungsjahre des „Muckensees“ und weiter
  • 313 Leser
SCHAUFENSTER
Noch mehr vom „weißen Rößl“In Windeseile waren die Aufführungen von „Im weißen Rößl“ ausverkauft. Das Naturtheater hat sich entschlossen, noch weitere Aufführungen ins Programm zu nehmen. Diese finden statt am Rosenmontag, 20. Februar, am Faschingsdienstag, 21. Februar, und zum Abschluss am Freitag, 24. Februar, jeweils ab 20 weiter
  • 397 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
In nächster Zeit werden also in einigen der 37 Polizeidirektionen in Baden-Württemberg die Lichter ausgehen. Sie gehören nicht zum erlauchten Kreis der übrig bleibenden 12, denn dort werden die Lichter weiter strahlen.„Groß ist das Bangen, wer zu dem erlauchten Kreis zählt.“Denn vom mittelhochdeutschen liuht/lieht und (er)liuhten (Licht, weiter
  • 5
  • 451 Leser

Die Hauptacts stehen fest

Festival Schloss Kapfenburg 2012: „Pop und Poesie“ und Hubert von Goisern
Die ersten beiden Acts für das Festival Schloss Kapfenburg sind nun offiziell bekannt und ab 2. Februar können hierfür bereits Tickets erworben werden. Die neue Tour von „SWR1 Pop und Poesie in Concert“ am 21. Juli und Hubert von Goisern am 26. Juli werden das Schloss zum Beben bringen und die Gäste können in unmittelbarer Nähe zu den Stars weiter
  • 320 Leser

460 junge Musiker in Göppingen

Regionalentscheid
Die Städtische Jugendmusikschule Göppingen veranstaltet am Wochenende 4. und 5. Februar den Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ für die Landkreise Esslingen, Göppingen und Rems-Murr. weiter
  • 378 Leser

Kurz und bündig

Faschingsumzug in Pfahlheim Die Ortsdurchfahrt in Pfahlheim ist am Rosenmontag, 20. Februar, von 13 bis 16.30 Uhr wegen des Faschingsumzugs für den Verkehr gesperrt. In dieser Zeit wird Pfahlheim auch mit dem Buslinienverkehr nicht bedient. weiter
  • 1956 Leser

200 000 Besucher bei der Kunst

Staatsgalerie Stuttgart sieht Bestätigung für Qualität ihrer Ausstellungen
Rund 200 000 Menschen besuchten im Jahr 2011 die Sonderausstellungen und die permanente Sammlung der Staatsgalerie Stuttgart. Für Direktor Sean Rainbird bestätigt diese Zahl „die Lebendigkeit und hohe Qualität unserer Sammlungspräsentationen.“ weiter
  • 368 Leser
ZUM TODE VON

Anton Hofer

Ellwangen-Neunheim. Anton Hofer war seit 1970 Mitglied im Verein der Gartenfreunde Neunheim – ein Mann der ersten Stunde. Von Beruf war er Baumwart. Durch sein Wissen und Können, aber auch durch seine ruhige und besonnene Art war er eine Bereicherung für den Verein und das Dorf. Gemeinsam mit den Vereinsmitgliedern führte er Schnittkurse, Lehrfahrten weiter
  • 423 Leser

Bayerischer Frühschoppen

Schon zum fünften Mal lud der Förderverein der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle zum Bayerischen Frühschoppen ins Musikerheim ein. Unter den Gästen waren der Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold, das Ehrenmitglied der Stadt-Jugendkapelle, Robert Beiermeister, und der langjährige Vorsitzende des Fördervereins, Hans-Joachim Kränzle. Die Begrüßung weiter
  • 112 Leser

Marder gibt Gas

Leutenbach. Gut reagiert hat am Dienstagmittag eine 69 Jahre alte Autofahrerin in Leutenbach. Die Frau stellte fest, dass ihr Gaspedal klemmte. Auf der Straße stand jedoch plötzlich ein Bus, der an einer Haltestelle anhielt. Um nicht in den Gegenverkehr zu fahren, wich die Frau nach rechts aus. Hierbei streifte sie ein Haltestellenschild. Nach circa weiter
  • 452 Leser

Bänke von der Bank

Die Raiffeisenbank Mutlangen stiftet 1500 Euro für zwei Sitzbänke in der Spraitbacher Kulturhalle
Für neue Sitzbänke in der Kulturhalle Spraitbach überreichten die Vorstände der Raiffeisenbank Mutlangen, Dietmar Herderich und Dieter Breuer, 1500 Euro an Bürgermeister Ulrich Baum. weiter
  • 321 Leser

Deutscher Meister aus Göggingen

Bundeskaninchenschau
Auf der Bundeskaninchenschau in Erfurt in Thüringen wurde Pascal Röhrle mit Farbenzwerge lohfarbig-schwarz Deutscher Jugendmeister, teilt der Kleintierzuchtverein Göggingen mit. weiter
  • 490 Leser

Mit der Skizunft Leinzell in Graubünden auf Safari

Die beliebte Drei-Tages-Skisafari der Skizunft Leinzell nach Graubünden findet nun schon seit über 20 Jahren immer im Januar an einem Wochenende statt. Um die Schneequalität optimal ausnutzen zu können, ging’s dieses Jahr am ersten Skitag in Laax-Flims los. Pulverschnee erwartete die Gruppe dort. Am Samstag fuhr sie mit der Rhätischen Bahn ins weiter
  • 273 Leser

Zum Gedenktag in Stuttgart

Stuttgart/Ellwangen. Sechs Schüler des St. Gertrudis-Gymnasiums konnten in diesem Jahr an der Gedenkstunde für die Opfer des Nationalsozialismus im Landtag von Baden-Württemberg teilnehmen. Viele namhafte Politiker, unter ihnen auch der türkische Botschafter Mustafa Türker Ari und der Wirtschafts- und Finanzminister des Landes Baden Württemberg, Dr. weiter
  • 422 Leser

Joachim Gaißer nimmt den Hut

Neujahresempfang des THW Ellwangen – Wechsel an der Spitze des Ortsverbands
Groß war die Zahl der Gäste beim Neujahrsempfang des THW Ellwangen. Der Ortsbeauftragte Joachim Gaißer hat nach zehn Jahren sein Amt abgegeben, sein Nachfolger wird Mario Nagler. weiter
  • 5
  • 664 Leser

Kurz und bündig

Plätze frei beim Nistkastenbau Das Jugend- & Kulturzentrum Ellwangen bietet im Rahmen der Kinderwerkstatt eine Projektreihe zum Thema Naturschutz an. Das erste Projekt beschäftigt sich mit dem Lebensraum der Vögel und dem Bau von Nisthilfen. Hier sind noch ein paar Plätze für Kinder von 9 bis 11 Jahren frei. Termine sind jeweils freitags von 15 weiter
  • 366 Leser

Für 50 Jahre geehrt

Martin Wunderlich und Konrad Diemer ausgezeichnet
Der Vorsitzende des Verbands der Beamten der Bundeswehr (VBB), Standortgruppe Ellwangen, Regierungsamtmann Matthias Seubert, hatte die ehrenvolle Aufgabe, verdiente Mitglieder zu ehren. weiter
  • 5
  • 537 Leser

Judo-Mannschaft der EBR überzeugt

Auf Regierungspräsidiumsebene beweisen die sportlichen Schulmannschaften der Eugen-Bolz-Realschule immer wieder ihre Klasse. Nun machte auch die Judo-Schülermannschaft der EBR in Esslingen von sich reden: Bei einem Turnier des Regierungspräsidiums Stuttgart bewährten sich die Ellwanger EBR-Schüler Pascal Knödler, Philipp Stukan und Patrick Knödler in weiter
  • 428 Leser

Gesang auf hohem Niveau

Hauptversammlung des Liederkranzes Schwabsberg: Verein beklagt den Verlust vieler treuer Mitglieder
Der Vorsitzende Georg Bühler verwies bei der Generalversammlung des Liederkranzes Schwabsberg im „Lamm“ auf den schmerzlichen Verlust verdienter Mitglieder im vergangenen Jahr. weiter
  • 537 Leser

Anspruchsvolle Ziele für 2012

Hauptversammlung Dorfgemeinschaft Frickenhofen
Den Erhalt des Pfarrgartens als „grüne Lunge“ in der Mitte von Frickenhofen sichert die Dorfgemeinschaft mit einem wirtschaftlichen Beitrag ab. Unter anderem um dieses Zukunftsprojekt ging es bei der Hauptversammlung. weiter
  • 388 Leser

Mutiges Menschenportrait

Sobo Swobodnik erhält den renommierten Max-Ophüls-Preis für den besten Dokumentarfilm 2012
Der von der Ostalb stammende Filmemacher und Schriftsteller Sobo Swobodnik hat für seine Dokumentation „Der Papst ist kein Jeansboy“ den Max-Ophüls-Preis in Saarbrücken erhalten. Er fängt das Leben des bekanntesten Sozialhilfeempfängers Österreichs ein: Hermes Phettberg – in den 90er Jahren der Moderator der Kultshow „Phettbergs weiter
  • 5
  • 825 Leser

25 bis 40 neue Arbeitsplätze

Bei Obergröningen soll eine Halle für vier Gewerbebetriebe entstehen – Gemeinderat stellt Weichen dafür
Für den Bau einer Gewerbehalle beim Jägerhof am Ortsrand Obergröningens Richtung Holzhausen hat der Gemeinderat den Weg geebnet. Einstimmig fasste er den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan. Durch die Ansiedlung sollen zunächst 25 Arbeitsplätze entstehen. weiter
  • 450 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Ursula und Karl Ziegler, Schellingstr. 40, zur Goldenen Hochzeit und Maria Maile, Stauffenbergstr. 33, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Erna Fahrian, Lange Str. 18, zum 79. Geburtstag.Bopfingen. Lydia Pfleiderer, Neue Nördlinger Str. 20, zum 70. Geburtstag.Bopfingen-Flochberg. Karl Schmeller, Riesstr. 24, zum 75. Geburtstag.Ellwangen. weiter
  • 301 Leser

Kurz und bündig

Faschingsball des Liederkranzes Stetten Die Prinzengarde der Neresheimer Narrenzunft kommt am Freitag, 3. Februar, zum Faschingsball des Liederkranzes ab 20 Uhr im Gemeindehaus in Neresheim-Stetten.Sprechtag des Finanzamtes Aalen Am Freitag, 10. Februar, hat das Finanzamt Sprechtag von 8 bis 12 Uhr im Rathaus Neresheim, Karl-Bonhoeffer-Saal. weiter
  • 562 Leser

Zur Förderung der Sprache

Pädagogische Hochschule und Volksbank loben mit 6000 Euro dotierten Preis aus
Die Volksbank Schwäbisch Gmünd und die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd schreiben für das Schuljahr 2011/12 wieder einen Preis zur Förderung der deutschen Sprache aus, der mit insgesamt 6000 Euro dotiert ist. weiter
  • 191 Leser

Kinder erziehen heißt positiv wirken

Eröffnung zum 32. Ausbildungskurs Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung GHS
Feierlich wurde am Mittwoch im Stadtgarten in den 32. Kurs für Lehreranwärter am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung GHS eingeführt. Zeitgleich wurde der 31. Kurs in den Schuldienst entlassen. Musikalisch umrahmt wurde die Feier von Kursteilnehmern. weiter
  • 224 Leser

„Jedes Projekt muss begründet werden“

Kirchenbezirksausschuss diskutiert Sparkurs: Neue Baumaßnahmen über 70 000 Euro benötigen ein Konzept
Das „Riesprojekt“ des Evangelischen Kirchenbezirks Aalen war ein voller Erfolg. Der Kirchenbezirksausschuss im Speratushaus Ellwangen diskutierte lebhaft über neue Bauprojekte und die Sparvorgaben aus Stuttgart. weiter
  • 661 Leser

Kurz und bündig

Sommerferienbetreuung in Essingen Die Gemeinde Essingen bietet vom 13. bis 31. August eine Ferienbetreuung für Schüler von der 1. bis zur 6. Klasse an, montags bis freitags jeweils von 7.30 bis 15 Uhr. Der Elternbeitrag beträgt pro Woche 95 Euro. Für Kindergartenkinder ab 3 Jahren gibt es ein Betreuungsangebot von 7.30 bis 13 Uhr für 24 Euro pro Woche. weiter
  • 234 Leser

Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Abtsgmünd Am Samstag, 10. März, findet in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd die Kinderbedarfsbörse des kath. Kindergartens St. Josef statt. Von 13.45 Uhr bis 16 Uhr wird alles rund ums Kind verkauft, mit Kinderflohmarkt und Kaffee- und Kuchenverkauf. Tischreservierungen bei Frau Weiland, Tel. (07366) 924179), oder Frau Barth, weiter
  • 509 Leser

Mit dem Pickel ins Eis

Die Eisklettersaison in Lauterburg startet am Sonntag
Minusgrade und Sonnenschein. Das kommt der Bergwacht Bereitschaft Aalen sehr entgegen: Am kommenden Sonntag, 5. Februar, beginnt die Eisklettersaison in Lauterburg. weiter
  • 770 Leser

Blechpower in der Greuthalle

Aalen. Am Freitag, 3. Februar, um 19 Uhr, spielen die Oschtalb Ruassgugga in der Greuthalle Aalen. Zum traditionellen Blechpower sind zu hören: Die Nausstagger aus Wäschenbeuren, die Geslach Guggen aus Göggingen, die Guggenmusik Überdruck aus Wetzgau, die Nuilermer Loimasiad’r aus Neuler und das Schwoba Gwidd’r aus Oberkochen. Zudem werden weiter
  • 245 Leser

Eisbahn vor der Uhlandschule

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Aufgrund der frostigen Temperaturen wird derzeit die Eisfläche vor der Uhlandschule für die Eisbahn aufbereitet. Ab Freitag, 3. Februar, kann man unter freiem Himmel Schlittschuhlaufen. Bei eisigen Temperaturen ist dort ein beliebter Treffpunkt für Groß und Klein. Die Benutzung der Eisfläche ist kostenlos, nur die Schlittschuhe weiter
  • 426 Leser

Elf Cafés etabliert

Marketing-Club zu Gast bei Samocca Kaffeerösterei
Das Konzept der Kaffeerösterei Samocca wird zum Selbstläufer: Wurde 2003 das erste Kaffeehaus in Aalen eröffnet, laden mittlerweile Cafés in elf deutschen Städten zum Verweilen ein. Die Kaffeerösterei ist ein Franchise-Konzept der Ostalb-Werkstätten des Samariterstifts Neresheim. Unter dem Motto „fordern und fördern“ arbeiten behinderte weiter
  • 805 Leser

Studie hebt Kistler hervor

Wolfgang Clement gratuliert Lorcher Unternehmen Kistler zur Personalarbeit
Seit zehn Jahren ermittelt und prämiert „Top Job“ herausragende Personalarbeit im Mittelstand. Das Kistler Production Center Lorch (KPL), Anbieter industrieller Messtechnik und Prüfsystemen, hat zum zweiten Mal den Sprung in die Riege der ausgezeichneten Arbeitgeber geschafft und bekam von Mentor Wolfgang Clement im Landschaftspark Duisburg weiter
  • 904 Leser

Polizeibericht

Ethylacetat ausgelaufenSchwäbisch Gmünd. Bei einem Unternehmen in der Klarenbergstraße wurde am Mittwoch gegen 14.30 Uhr beim Beladen eines Lkw festgestellt, dass ein mit Ethylacetat (z.B. in Nagellack enthalten) gefülltes 200-Liter-Metallfass undicht war. Laut Polizei war etwa ein halber Liter ausgelaufen, die Ursache für das Leck vermutlich ein Nagel weiter
  • 240 Leser

„Das Gmünder Seminar ist für Sie da“

Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung an Realschulen begrüßt Kurs 29
160 Kursteilnehmer des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung an Realschulen wurden am Mittwoch im Stadtgarten ins Referendariat verabschiedet. Damit geht der 28. Kurs in den Schuldienst, der 29. kommt. weiter
  • 195 Leser

„Psalmen sind Balsam für die Seele“

Ökumenische Bibelwoche Weststadt: Der Pro-Chor sang von „Halleluja“ bis zu Bezlers Sprechkanon
Alte und neue Psalmen erklangen am Vorabend des Abschlusses der ökumenischen Bibelwoche in der Weststadt, als der Pro-Chor mit Liedern in verschiedenen Sprach- und Tongewändern in der Thomaskirche auftrat. weiter

Mehr als eine warme Mahlzeit

Vom 5. Februar bis 4. März ist wieder Vesperkirche in der Magdalenenkirche Wasseralfingen
Zum 16. Mal öffnet die evangelische Magdalenenkirche ihre Pforten für die Vesperkirche. Vom 5. Februar bis zum 4. März bietet sie neben günstigen Mahlzeiten auch die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen, sich auszusprechen, nicht alleine zu sein. Mit einem ökumenischen Gottesdienst um 10 Uhr am Sonntag beginnt die Vesperkirche unter dem Motto „Gott weiter
  • 5
  • 829 Leser

Bestes Jahr seit der Gründung

Bei der Jahreshauptversammlung des VfB Ellenberg wurde die Gründung eines Fördervereins vorbereitet
Der VfB Ellenberg kann auf das erfolgreichste Jahr seiner über 60-jährigen Vereinsgeschichte zurückblicken. Alle Abteilungen sind zufrieden. Es fehlen lediglich Betreuer, besonders für die Jugendmannschaften und Turngruppen. weiter
  • 853 Leser

Großmann liest im Gutenberg-Kasino

Aalen. Am Dienstag, 7. Februar, kommt der Schriftsteller Reinhard Großmann zu einer Lesung ins Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post. Die Lesung mit dem Autor, dessen Wurzeln auch nach Aalen reichen, beginnt um 19.30 Uhr. Großmann liest aus den „Lodzer Texten“ von 2010 und aus seinem neuen Buch „Der polnische Professor und andere weiter
  • 385 Leser

Erster Aalener Neubürgertreff

Aalen. Alle, die seit kurzem oder auch schon etwas länger in Aalen leben, sind am Donnerstag, 2. Februar, zum ersten Aalener Neubürgertreff eingeladen. Auf einem Rundgang werden Behörden und Anlaufstellen im Innenstadtbereich wie Arbeitsamt, Polizei oder Stadtbibliothek, angesteuert. Treffpunkt: 15 Uhr vor dem Rathaus. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, weiter
  • 370 Leser
GUTEN MORGEN

Kollegen-Fett

Mindestens fünf Pfund. Wenn nicht noch mehr. Ja, abnehmen will ein Jeder und eine Jede. Da werden elektrisch betriebene Laufbänder angeschafft und Heimpedaltreter. Abspeckende Bürogemeinschaften tauschen Rezepte aus, wie mit Wasser angerührte Müslis besser schmecken und schließen Gruppenverträge zu Sonderkonditionen in schummrigen Muckibuden ab, wo weiter
  • 2
  • 381 Leser

Kritik der Tierschützer

Die Tierrechtsorganisation PETA Deutschland kritisiert die industrialisierte Tierhaltung. Die Katastrophe im Ostalbkreis zeige deutlich, dass Tiere als Ware angesehen werden, die man in riesigen Stallanlagen „lagert“, heißt es in einer Pressemitteilung. „In der Intensivtierhaltung werden Tiere eng aneinander zusammengepfercht und ihr weiter
  • 604 Leser

Gmünd ist bei Guggen gefragt

55 Kapellen haben sich bei der Stadt für das internationale Treffen neu beworben
„Beim 29. internationalen Guggenmusik-Treffen werden wir dem Namen wieder mehr als gerecht, denn die Gruppen stammen aus fünf verschiedenen Ländern“, sagt Robert Frank von der Touristik & Marketing GmbH. Zusammen mit Albert Scherrenbacher, Vorstand der Gmünder AG-Fasnet, informierte er über das Programm. weiter
  • 4
  • 418 Leser

Nachwuchs ist top

Johanniter haben große Pläne im Jubiläumsjahr 2012
Die Johanniter werden in diesem Jahr 60 Jahre alt und haben im Jubiläumsjahr einiges vor: So wird der alle zwei Jahre stattfindende Landeswettkampf von Baden-Württemberg in diesem Jahr in Aalen ausgetragen. Außerdem soll es einen Gottesdienst zum Namenstag am 24. Juni und viele weitere Geburtstagsaktionen geben. Der neue ehrenamtliche Regionalvorsitzende weiter
  • 302 Leser

Fasnacht exportiert

Erste Prunksitzung in Oberkochens ungarischer Partnerstadt Mátészalka
60 Schlaggen hatten sich auf den Weg gemacht. 1300 Kilometer nach Mátészalka. „Eine Unternehmung, die in jeder Hinsicht gelungen war und tiefe Eindrücke hinterlassen hat“, waren sich Bürgermeister Peter Traub, Stadtamtsrat Jürgen Rühle, NZO-Präsident Klaus Ziemons und Zunftmeister Hans Schäfer nach der Prunksitzung einig. weiter
  • 448 Leser

Kinder besser in den Ferien betreut

Angebot in Bartholomä
Die Gemeinde Bartholomä weitet das Kinderbetreuungsangebot aus und bietet neben den vorhandenen Angeboten in den Kindergärten und dem Ganztagesbetreuungsangebot an der Laubenhartschule nun zusätzlich eine Ferienbetreuung an. weiter
  • 598 Leser
ZUR PERSON

Steffi Holzwarth

Oberkochen. Steffi Holzwarth, seit vielen Jahren erfolgreiche Regisseurin und Kindermusical-Produzentin, wird zum 1. März Ensemble-Leiterin für die Musicalbühne der Musikschule Oberkochen-Königsbronn. Steffi Holzwarth hat an der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart studiert, wo sie die Abschlussprüfung als Diplom-Musiklehrerin weiter
  • 389 Leser

Gut behütet

Pfiffige Ausstellung im Altenpflegeheim
„So ist meine Mutter sonntags zur Kirche gegangen“, sagt eine ältere Besucherin und deutet auf einen Hut. Ein Altenpfleger setzt sich probehalber eine Pickelhaube auf. „Hüte und Kopfbedeckungen im Wandel der Zeit“ präsentierte der Förderverein Altenpflegeheim im DRK-Altenpflegeheim Jenaer Straße. weiter
  • 413 Leser

Konsequenter Aufstieg im Rathaus

Daniela Faußner ist jetzt offiziell die neue Kämmerin der Stadt und hat viel Vorschusslorbeeren erhalten
Es ist eine echte Erfolgsgeschichte: Daniela Faußner hat in den 90ern ihre Ausbildung bei der Stadt begonnen, jetzt hat sie es in die oberste Führungsetage des Rathauses geschafft. Viel Lob gab es von OB Martin Gerlach und dem Personalratschef Michael Stäbler: „Sie ist eine sachorientierte und fachlich fundierte Kollegin.“ weiter

Ein neuer Chor im Liederkranz?

Waldhausen will Jungen Chor gründen und deshalb Singstunde mit Kinderbetreuung für junge Familien anbieten
Der Liederkranz Waldhausen geht die Zukunft energisch an: Es soll ein Junger Chor entstehen, das vorgestellte Konzept zur Gründung wurde einstimmig gut geheißen. Das Liedgut soll sich von dem des Stammchors deutlich unterscheiden, außerdem wird Kinderbetreuung während der Singstunden angeboten. Dies soll Familien die Möglichkeit geben, sich der Muse weiter
  • 662 Leser

Neresheimer Jahresrückblick

Neresheim. Die Gemeinde Neresheim hat einen Rückblick auf das Jahr 2011 in Form eines Heftes veröffentlicht. In diesem Jahresbericht kann viel Wichtiges, Interessantes und Wissenswertes, das im vergangenen Jahr in Neresheim und den zugehörigen Stadtteilen geschehen ist, nachgelesen werden. Zudem werden die wichtigen Ereignisse beschrieben. Mit vielen weiter
  • 476 Leser

„Die Unglücklichen sind gefährlich“

Die nächste Ausgabe der KinoZeitung zeigt am Donnerstag, 2. Februar, in Schwäbisch Gmünd „Faust“
Literatur im Film: „Vergiss es“, sagt ein Kollege. Tun wir nicht. Gmünder Tagespost und Turmtheater zeigen in der aktuellen Ausgabe der KinoZeitung Goethe. Und noch dazu Goethes „Faust“, verfilmt von Regiestar Alexander Sokurow. weiter
  • 609 Leser

Informationen über Berufe

Heubach. Am Freitag, 10. Februar, findet an der Realschule Heubach der inzwischen zur Tradition gewordene Berufsinformationstag der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein statt. Ab 14 Uhr präsentieren viele Firmen und Ausbildungsbetriebe aus Heubach und Umgebung ihre Angebote zur Ausbildung. Im persönlichen Gespräch können Kontakte geknüpft werden. Darüber weiter
  • 429 Leser

Mehr als 2000 Schweine verbrannt

In Westhausen-Lippach brannte eine Schweinezuchtanlage – Menschen wurden nicht verletzt
Rund vier Stunden lang brannten am Dienstagabend die Gebäude einer Schweinezuchtanlage in Westhausen-Lippach. Menschen kamen dabei nicht zu Schaden – der Hof ist unbewohnt. Für die meisten der rund 2300 Tiere, die in den Ställen waren, kam aber jede Hilfe zu spät. Den Brandschaden schätzt die Polizei auf bis zu 3,5 Millionen Euro. Warum der Hof weiter
Polizeireform

Aalen soll seine Polizeidirektion behalten

Mit einem Schreiben hat sich Landrat Klaus Pavel an Innenminister Reinhold Gall gewandt und für den Ostalbkreis und die Kommunen im Kreis ein gemeinsames Positionspapier übersandt. Darin wird für den Erhalt der Polizeidirektion Aalen und damit für die Stärkung des ländlichen Raumes plädiert. weiter
  • 540 Leser

Drei Unfälle im Ostalbkreis

Unfall in Gmünd 

Bargau: Eine 40-jährige Autofahrerin wollte am Dienstag gegen 14 Uhr aus der Straße Im Breiten Feld nach links in die Stauferstraße einbiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt einer 21-jährigen Pkw-Lenkerin. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch den Unfall entstand Sachschaden

weiter
  • 1078 Leser

Der Neubau wächst und wächst

Bisher ist man mit dem Bau des Abtsgmünder Gymnasiums voll im Zeitplan – Eröffnung im September 2013
Es geht voran, und zwar zügig. Schon von weitem kann man sehen, wie der Bau des Abtsgmünder Gymnasiums wächst. Die ersten Wände stehen schon, das Fundament ist längst gesetzt. Momentan ist die Gemeindeverwaltung Abtsgmünd zuversichtlich, dass alles im Plan bleibt. weiter
  • 1
  • 1009 Leser

Neuer Eigner will Gloning voranbringen

Siemag Tecberg steigt ein
Die Gloning Krantechnik GmbH hat einen neuen Mehrheitseigner: Beim Stödtlener Unternehmen mit rund 80 Mitarbeitern ist die Siemag Tecberg Group eingestiegen. Dies soll ein weiteres Wachstum sowie das Erschließen neuer Märkte sichern. weiter
  • 1296 Leser

„Im Traum“ ans Gleis getreten

43-Jähriger für leichtsinniges Verhalten am Gmünder Bahnhof vor dem Amtsgericht
„In traumähnlichem Zustand“, so erzählte ein 43-Jähriger, sei er im Oktober am Gmünder Bahnhof aus einem Zug ausgestiegen. Weil er so auch über die Gleise gehen wollte und damit einen Zug zur Schnellbremsung zwang, musste er am Dienstag dem Amtsrichter von seinem Zustand erzählen. weiter
  • 797 Leser

Regionalsport (23)

„Dann muss er zu mir kommen ...“

Fußball, 3. Liga: Regensburgs Tobias Schweinsteiger (29) vor dem Spitzenspiel beim VfR Aalen im Interview
Helfen kann er seiner Mannschaft im Spitzenspiel nicht. Dennoch wird der verletzte Tobias Schweinsteiger am Samstag in der Scholz-Arena sein, wenn Regensburg auf den VfR Aalen trifft. Im Interview spricht der 29-jährige Jahn-Kapitän über eine Anfrage aus Aalen, über Robert Lechleiter und darüber, dass „wir Marco Haller adäquat ersetzt haben“. weiter
  • 1
  • 257 Leser

45 Minuten eine starke Leistung

Fußball, Testspiel: FC Normannia besiegt Bargau mit 3:2
Erste Halbzeit top, zweite Halbzeit zerfahren. Der FC Normannia Gmünd zeigte im Testspiel gegen den Landesligisten FC Bargau über 90 Minuten zwei Gesichter, ging am Ende dennoch mit 3:2 (3:1) als Sieger vom Platz. weiter

TSV-Mädels bleiben Zweiter

Tischtennis, Verbandsklasse
Im Bezirksduell setzte sich der TSV Untergröningen in der Tischtennis-Verbandsklasse der Mädchen mit 6:1 gegen die Gäste vom SC Unterschneidheim durch. weiter
  • 115 Leser

VfR trennt sich von Jugendcoach

Fußball, Jugend
Der VfR Aalen und Oliver Trajcevski, Trainer des U13-Juniorteams, arbeiten nicht weiter zusammen. Hintergrund ist eine verbale Auseinandersetzung am Rande der Hallenbezirksmeisterschaften in Bettringen. weiter
  • 428 Leser

Eines seiner besten Rennen

Ski Nordisch: Max Olex sichert sich beim Ski-Trail in Tannheim zweimal Platz zwei
Eine Woche vor dem Saisonhöhepunkt, dem König-Ludwig-Lauf in Oberammergau, konnte Max Olex (SC Heubach-Bartholomä) beim Ski-Trail im Tannheimer Tal zeigen, dass die Form pünktlich da ist. Zweimal schob er sich auf den zweiten Platz. weiter
  • 105 Leser

Aufstieg verpasst

Schießen, Relegation
Für die Luftpistolenmannschaft der SK Aalen-Neßlau reichte es in der Relegation zur 1. Bundesliga nur zum vierten Platz. Damit fehlten zum zweiten Platz am Ende nur 23 Ringe. Affalterbach mit den beiden Kreisschützen Tobias Bäuerle und Marianne Hahn scheiterte ebenso und wurde hinter Aalen-Neßlau nur Fünfter. weiter
  • 1124 Leser

Jan Mayländer macht einen Riesensatz

Skispringen, Degenfelder Athlet wird beim B-Weltcup in Bischofshofen bester deutscher Teilnehmer
Skispringer Jan Mayländer vom SC Degenfeld sprang bei den B-Weltcup-Wettbewerben auf der Paul-Ausserleitner-Schanze in Bischofshofen zweimal in die Punkteränge. Der 19-Jährige überzeugte zunächst mit einem guten 18. Platz und wurde mit Rang zwölf zusätzlich bester deutscher Teilnehmer. weiter
  • 127 Leser

SGB erkämpft sich den Gleichstand

Handball, Bezirksklasse Frauen
Ein glückliches Unentschieden gelang der SG Bettringen II gegen Herbrechtingen-Bolheim. Lange in Rückstand liegend, kämpfte sich die SGB nochmals auf 17:17 heran. weiter
  • 108 Leser

Heubach erfüllt Pflichtaufgabe

Handball, Bezirksklasse Männer
Mit einem 25:21-Arbeitssieg gegen die TSG Eislingen löste der 1. Heubacher Handballverein die Pflichtaufgabe und bleibt weiter im Aufstiegsrennen dabei. weiter
  • 162 Leser

Kreuzband gerissen: Göth fällt lange aus

Handball, Württembergliga
Hiobsbotschaft für den TSB Gmünd: Rechtsaußen Sebastian Göth hat sich das Kreuzband gerissen und wird lange fehlen. Für den gut aufgelegten Württembergligisten ist das ein herber Rückschlag. weiter
  • 187 Leser

Nächstes Ziel: Landesfinale

Schwimmen, Jugend-Mannschafts-Meisterschaften in Göppingen: SV Gmünde zeigt gute Leistungen
Fünf Teams des Schwimmvereins Gmünd traten bei den Jugend-Mannschafts-Meisterschaften in Göppingen an. Die Schwimmer des Jahrgangs 1999/2000 zeigten gute Leistungen, dennoch konnten die Vorjahresergebnisse nicht erreicht werden. weiter
  • 127 Leser

TVH setzt sich die Krone auf

Faustball, Schwabenliga: TV Heuchlingen sichert sich vor heimischer Kulisse den Meistertitel
Die Faustballer des TV Heuchlingen sicherten sich beim Heimspieltag vor etwa 150 Zuschauern hauchdünn den Titel in der Schwabenliga vor den Dauerrivalen aus Vaihingen/Enz und Waldrennach. Ein Satz entschied am Ende über den Ausgang der Meisterschaft. weiter
  • 109 Leser

Erneut großer Andrang

Schwimmen, „Family Projekt“ lockt Kinder und Erwachsene ins Gmünder Hallenbad
Auch beim zweiten Termin im Rahmen des „Family-Projekts“ des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd gab es wieder großen Zulauf im Gmünder Hallenbad. Im Mittelpunkt stand dabei „Aquaball“, eine Spielform, die als Eingangsstufe zum Wasserball gilt. weiter
  • 101 Leser

Im August Zweite, im Januar die Beste

Fußball, Bundesligatrainer-Spiel: Der erste Monatssieg im Jahr 2012 geht an Hedwig Deis
Der Auftakt in eine Halbserie scheint ihr zu liegen: Nachdem Hedwig Deis aus Rainau im August den Monatssieg als Zweitplatzierte nur knapp verpasste, liegt sie nun nach den beiden Januar-Spieltagen an der Spitze der Monatswertung. Deis folgen Frank Klein aus Aalen und Alexander Cojic aus Göggingen. weiter
  • 458 Leser

Cidimar bleibt der einzige Neue

Fußball, 3. Liga
Die Zeiger der Uhr stehen auf kurz vor 22 Uhr. Gleich ist Redaktionsschluss. Noch ein Anruf beim VfR Aalens Sportdirektor Markus Schupp. Die Antwort ist eindeutig: „Wir haben keinen Neuzugang mehr verpflichtet.“ weiter
  • 240 Leser

FCN holt Stürmer aus Burghausen

Fußball, Oberliga: FC Normannia verpflichtet drei Neue
Mit drei ausländischen Fußballern stärkt der FC Normannia seinen Kader: dem Stürmer Joseph Olumide (24) sowie Innenverteidiger Alex Albert (20), beide aus Nigeria, und dem rumänischen Defensivmann Adrian Ionut (19). Olumide war zuletzt beim Drittligisten Wacker Burghausen unter Vertrag. weiter
  • 556 Leser

Überregional (85)

'Ohne Plan B in den Kosmos geschossen'

Abenteuerliche Erklärungsversuche zum Absturz der 'Phobos Grunt': Gezielte Einwirkung der US-Konkurrenz
Die russische Raumsonde 'Phobos Grunt' war bereits in der Erdumlaufbahn außer Kontrolle geraten. Aber warum? Noch immer wird spekuliert. weiter
  • 395 Leser

'So richtig Schiss vor Alzheimer'

Ex-Schalke-Manager Rudi Assauer geht in die Offensive
Rudi Assauer ist krank. Nach jahrelangem Schweigen geht der Ex-Schalke-Manager mit seiner Alzheimer-Erkrankung an die Öffentlichkeit. Der vermeintliche Fußball-Macho erscheint plötzlich in einem neuen Licht. weiter
  • 473 Leser

'Sparen reicht nicht'

EU-Gipfel löst geteiltes Echo aus - Merkel: Meisterleistung
Meisterleistung oder deutsches Spardiktat? Am neuen Fiskalpakt scheiden sich nach dem EU-Gipfel die Geister. Der Unmut über Deutschland wächst. Die Opposition in Berlin kritisiert die Bundeskanzlerin. weiter
  • 471 Leser

Auf einen Blick vom 1. Februar

FUSSBALL 3. LIGA, Nachholspiel VfB Stuttgart II - Jahn Regensburg 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Röcker (71.). - Rote Karte: Delpierre (S./44.) wegen groben Foulspiels. - Z.: 400. 1SV Sandhausen 22117432:2340 2Regensburg 22108436:2038 3VfR Aalen 22107528:2137 4Burghausen 23811436:2935 51. FC Saarbrücken 23810540:3034 61. FC Heidenheim 2397726:2434 7RW Erfurt 2389628:2433 weiter
  • 358 Leser

Ballack bleibt

Lakic landet in Hoffenheim - Zidan kehrt nach Mainz zurück
Die letzten Schnäppchen im Bundesliga-Winterschlussverkauf sind gemacht. Die heiß diskutierten Transfers von Michael Ballack (Leverkusen) und Lucas Barrios (Dortmund) erwiesen sich jedoch als Luftnummern. weiter
  • 575 Leser

Bauwirtschaft im Südwesten muss bangen

Die Bauwirtschaft hatte ordentliche Zuwächse - jedenfalls in einigen Zweigen der Branche. Nun droht ein mageres Jahr, und es fehlt der Nachwuchs. weiter
  • 671 Leser

Billigeres Geld für Italien und Portugal

Griechenland will bis Ende der Woche die Weichen für seine finanzielle Rettung stellen. Sowohl die Verhandlungen mit den Banken über einen Schuldenschnitt, als auch die Gespräche über das zweite Hilfsprogramm sollten bis dahin abgeschlossen werden, sagte Ministerpräsident Lucas Papademos. Durch den Schuldenschnitt von 50 Prozent soll das Land um rund weiter
  • 409 Leser

Bund soll mehr zahlen

Minister Hermann beklagt Geldmangel bei wichtigen Verkehrsprojekten
Verkehrsminister Winfried Hermann hat den Bund aufgefordert mehr in die Verkehrsinfrastruktur des Landes zu investieren. In seiner Stellungnahme zum Planzeitraum bis 2015 beklagt er die Unterfinanzierung. weiter
  • 418 Leser

Bürgermeister ist sicher: Es ist Katharina

Fünf Wochen nach Unglück auf Rügen Leiche des vermissten Mädchens gefunden
Am 26. Dezember kam die kleine Katharina bei einem Steilküstenabbruch am Kap Arkona ums Leben. Nun wurde vermutlich ihre Leiche gefunden. Auch die Bewohner Rügens können jetzt wohl zur Ruhe kommen. weiter
  • 357 Leser

Das Kultusministerium kommt nicht zur Ruhe

Staatssekretär Mentrup will OB in Karlsruhe werden - Gerüchte um Zukunft der Amtschefin
Bildungsministerin Warminski-Leitheußer kann aufatmen: Die SPD-Spitze steht trotz vielfacher Kritik an ihrer Amtsführung hinter der Ressortchefin. Derweil plant Staatssekretär Mentrup den Absprung. weiter
  • 460 Leser

Deutsche Bevölkerung sinkt

Rückgang bis 2060 auf 65 bis 75 Millionen Menschen
Die deutsche Bevölkerung wird bis 2060 auf 65 bis 70 Millionen Menschen sinken. 'Das wären bis zu 17 Millionen Einwohner weniger oder ein Rückgang um 14 bis 21 Prozent innerhalb von ca. 50 Jahren', schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Anfrage der SPD. Derzeit leben rund 81,80 Millionen Menschen in Deutschland. Die Bevölkerung nimmt weiter
  • 351 Leser

Die Krankheit möglichst früh erkennen

Das erste Medikament gegen Alzheimer ist Mitte der 90er Jahre auf den Markt gekommen. Heilbar ist die Krankheit nicht, 'doch die aktuellen Medikamente können den Verlauf um ein bis zwei Jahre verzögern', sagt Dr. Ellen Wiese von der Alzheimer Forschung Initiative (AFI). Eine frühe Diagnose ist deshalb sehr wichtig, betont Prof. Christine von Arnim, weiter
  • 389 Leser

Die letzten Winter-Wechsel

Borussia Dortmund, Abgang: Zidan (FSV Mainz 05), Eisfeld (FC Arsenal). Mönchengladbach, Abgänge: Bobadilla (Young Boys Bern), Bailly (Genk). Bayer Leverkusen, Zugang: Corluka (Tottenham Hotspur). Werder Bremen, Zugänge: Junuzovic (Austria Wien), Affolter (Young Boys Bern). Hannover 96, Zugang: Diouf (Manchester United). 1899 Hoffenheim, Zugang: Lakic weiter
  • 372 Leser

Diebe sind heiß auf Gletschereis

Die chilenische Polizei hat in der südlichen Provinz Patagonien einen Lkw-Fahrer mit fünf Tonnen Gletschereis gestellt. Er wurde in der Stadt Cochrane unter dem Vorwurf des Diebstahls festgenommen. Er könnte sich aber auch wegen Verletzung des Kulturerbes verantworten müssen. Laut Staatsanwalt wird der Fahrer verdächtigt, zu einer Bande zu gehören, weiter
  • 444 Leser

Einzelhandel ist optimistisch

Die Aussichten für den deutschen Einzelhandel sind in diesem Jahr nach Einschätzung des Handelsverbands Deutschland (HDE) positiv und stabil. 'Der Handel zeigt sich weiterhin robust. Wir sind optimistisch, dass er den Umsatz 2012 zum dritten Mal in Folge steigern kann', sagte der HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth in Berlin. Der private Konsum werde weiter
  • 558 Leser

Energiekonzept gefordert

IHK Region Stuttgart will Klarheit in Sachen regenerative Stromversorgung
Der Südwesten bleibt auch 2012 nach Überzeugung der IHK Region Stuttgart die Konjunkturlokomotive in Deutschland. Von der Landesregierung fordert die Kammer Klarheit in Sachen Energiewende. weiter
  • 583 Leser

EU-Gipfel beschwichtigt Börse

Kursgewinne schmelzen nachmittags aber dahin
Nach den Beschlüssen vom jüngsten EU-Gipfel hat der deutsche Aktienmarkt am Dienstag wieder an seinen Aufwärtstrend angeknüpft. Enttäuschende US-Konjunkturdaten aber ließen die Kursgewinne am Nachmittag schmelzen. Die Januar-Bilanz fällt mit einem Plus von mehr als 9 Prozent aber sehr positiv aus. Für Marktanalyst Frank Geilfuß vom Bankhaus Löbbecke weiter
  • 587 Leser

Frischzellenkur für Bahnhöfe

In drei Jahren wurden rund 5400 Standorte saniert
Zugreisende sollen es bequemer haben und auch besser informiert werden: Die Bahn hat binnen drei Jahren fast die Hälfte ihrer Bahnhöfe umgestaltet, davon befinden sich viele in Baden-Württemberg. weiter
  • 573 Leser

Gabun ohne Punktverlust Gruppensieger

Team des deutschen Trainers Gernot Rohr bleibt beim Afrika-Cup auf Erfolgskurs
Der deutsche Trainer Gernot Rohr hat sich mit Co-Gastgeber Gabun nach dem Viertelfinal-Einzug beim Fußball-Afrika-Cup auch den Gruppensieg gesichert. Im für das Weiterkommen bedeutungslosen letzten Vorrundenspiel siegten 'Les Pantheres' gegen den ebenfalls schon qualifizierten Ex-Champion Tunesien 1:0 (0:0) und feierten damit den dritten Sieg im dritten weiter
  • 475 Leser

Geisterfahrer soll nie mehr freikommen

Staatsanwaltschaft bekräftigt Mordvorwurf
Die Staatsanwaltschaft beantragte im Tübinger Geisterfahrer-Prozess wegen Mordes 15 Jahre Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung. weiter
  • 707 Leser

Gerald Asamoah als einziger Hingucker

Zweitliga-Topklubs setzen mit Ausnahme von Greuther Fürth auf Bewährtes - KSC holt nochmal zwei Neue
Auf bewährte Kräfte setzen die fünf Top-Klubs der zweiten Liga. Klangvolle Namen fehlen unter den Neuzugängen. Nur Greuther Fürth hat zugelangt. weiter
  • 365 Leser

Goldene Nase mit 'Obamacar'

Das frühere Auto des heutigen US-Präsidenten wird versteigert. Politische Parolen liegen nahe, sind aber nicht erwünscht. weiter
  • 372 Leser

Grün Fehlanzeige, dafür um so mehr Rot

Die Ampel und die Politik: Was bei der Lebensmittel-Kennzeichnung am Widerstand des Nahrungsmittelindustrie gescheitert ist, führt nun die Wirtschaft in die Landespolitik ein: Mit Rot, Gelb, Grün bewertet die IHK Region Stuttgart die Politik der baden-württembergischen Landesregierung. 'So wie es in Zielvereinbarungen in Unternehmen üblich ist', will weiter
  • 614 Leser

Hauptsache Kinder

Frankreich betreibt vorbildliche Familienpolitik und gibt viel Geld aus
Frankreich hat die höchste Geburtenrate Europas dank einer engagierten Familienpolitik - Frauen müssen sich nicht zwischen Karriere und Kind entscheiden. 88 Milliarden Euro im Jahr kostet es den Staat. weiter
  • 463 Leser

Joey Kelly, der Schlossherr?

Anwesen der Musiker-Familie wird versteigert - und nur einer hat Interesse
Hat Joey Kelly bald das alleinige Sagen als Herr von Schloss Gymnich? Beim ersten Termin zur Zwangsversteigerung des Anwesens gab das Mitglied der Musiker-Familie jedenfalls als Einziger ein Gebot ab. weiter
  • 416 Leser

KOMMENTAR · ARBEITSMARKT: Fast eine Insel der Seligen

Es ist gut, dass die deutsche Arbeitslosenstatistik dieses Mal den Zahlen in einigen europäischen Ländern gegenübergestellt ist. Das rückt die Perspektive zurecht und bremst so womöglich die verbreitete Unsitte ein, selbst bei bestem Befund noch mit Genuss das Haar in der Suppe zu suchen. Ein großes Wort, aber im EU- Vergleich stimmt es: Deutschland weiter
  • 399 Leser

KOMMENTAR · GARZÓN: Zerstörtes Ansehen

Viele Spanier schauen dem vom obersten Gerichtshof aufgeführten Spektakel ungerührt zu. Dort wird dem Untersuchungsrichter Baltasar Garzón der Prozess gemacht: Zwei Mal habe er das Recht gebeugt, einmal habe er sich bestechen lassen. Die Verfahren zeigten doch nur, dass die Justiz für alle gleich funktioniere, ohne Ansehen der Person, glauben viele. weiter
  • 313 Leser

KOMMENTAR: Kein Promi-Bonus

Verurteilt und arbeitslos. Wer sich mit solchen Tiefpunkten in seiner Vita aktuell auseinandersetzen muss, der hat zumeist keinen einfachen Weg vor sich. Formel-1-Pilot Adrian Sutil steht vor einem solchen Gang. Man stelle sich die Situation vor: In einer Disco verletzt ein Gast einen anderen mit einem Champagnerglas derart nahe an der Halsschlagader, weiter
  • 394 Leser

KOMMENTAR: Weit übers Ziel hinaus

Völlig zu Recht fordert die IHK Region Stuttgart Klarheit in Sachen Energiewende. Lange kann sich Grün-Rot wirklich nicht mehr bedeckt halten. Da hilft auch ein nachvollziehbar geringes Interesse der Landesregierung am nächsten Großkonflikt nicht weiter, nachdem eben erst der innerkoalitionäre Spaltpilz Stuttgart 21 aus der Welt geräumt wurde. Der Übergang weiter
  • 547 Leser

Land will mit Sanierung sparen

Das Land will bei seinen eigenen Gebäuden bis 2020 durch energetische Sanierung den Ausstoß des klimaschädlichen Kohlendioxids um 40 Prozent senken. Die Energiekosten von 230 Millionen im Jahr für 8000 landeseigene und 1800 angemietete Objekte könnten vor allem durch Einsparungen bei Energiefressern in Laboren und EDV-Räumen von Hochschulen gedrückt weiter
  • 258 Leser

Landräte üben Kritik an Galls Polizeireform

Der Landkreistag kritisiert die Polizeireform des Innenministeriums. Durch die Auflösung der Kreisdirektionen würde der ländliche Raum geschwächt. Der Präsident des Landkreistags, Helmut M. Jahn, sagte nach einer Sitzung der Landräte, da von den zwölf vorgesehenen Präsidien drei in den Stadtkreisen Stuttgart, Mannheim und Karlsruhe vorgesehen seien, weiter
  • 479 Leser

LEITARTIKEL · EU: Von Gipfel zu Gipfel

Durchbruch beim EU-Gipfel'. 'Beifall und Erleichterung weltweit'. Merkel 'sehr zufrieden mit den Ergebnissen'. So titelten die Medien nach dem Treffen der EU-Staatenlenker am 27. Oktober 2011 in Brüssel, vor gut zwei Monaten also. Unter anderem war ein Schuldenschnitt für Griechenland beschlossen worden und eine in der Fachsprache als 'Bankenrekapitalisierung' weiter
  • 477 Leser

Lesestift Tiptoi wird zum Kassenschlager

Ravensburger holt Produktion von 3-D-Puzzles aus China zurück
Der Verkaufserfolg des audio-digitalen Lernspiels Tiptoi hat sogar die Verantwortlichen des Spieleherstellers Ravensburger überrascht. Der Lesestift soll auch 2012 der wichtigste Umsatzbringer sein. weiter
  • 662 Leser

Leute im Blick vom 1. Februar

Ringo Starr Ex-Beatles-Schlagzeuger Ringo Starr (71) schaut optimistisch in die Zukunft. 'Wenn ich die Wahl habe, dann entscheide ich mich für das Positive. Wenn ich negativ drauf bin, dann macht das die Welt keinen Deut besser', sagte er der Tageszeitung 'USA Today'. Er beende jedes seiner Live-Konzerte mit dem John-Lennon-Klassiker 'Give Peace a Chance'. weiter
  • 447 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 97,46 4501-5500 l 88,66 1501-2000 l 95,16 5501-6500 l 88,34 2001-2500 l 92,28 6501-7500 l 87,90 2501-3500 l 91,20 7501-8500 l 87,80 3501-4500 l 90,10 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 625 Leser

Morgan-Stanley reicht E-Mail zum ENBW-Deal nach

Im Streit um die Aufarbeitung des ENBW-Aktiendeals hat die Investmentbank Morgan-Stanley der Landesregierung nun eine wichtige E-Mail überlassen. Morgan-Stanley habe die fehlende E-Mail am Montag nachträglich in den Datenraum eingestellt, sagte Staatsministerin Silke Krebs (Grüne) gestern in Stuttgart. In der E-Mail an den Deutschlandchef von Morgan-Stanley, weiter

NA SOWAS. . . vom 1. Februar

Ein Rudel Wölfe hat in einer russischen Kleinstadt an der Grenze zu Finnland Jagd auf Fußgänger gemacht. Nachdem ein völlig verängstigter Mann die Polizei gerufen hatte, fanden Beamte in einem Hinterhof mehrere aggressive Wölfe. Als die Polizisten aus dem Auto stiegen, wurden sie von zwei Tieren angegriffen. Sie wurden erschossen. Wegen des extremen weiter
  • 408 Leser

Nicht immer dieselbe Leier

Die Musikinstrumenten-Sammlung des Landesmuseums im Fruchtkasten
Ein Hollywood-Produzent wies einst einen Filmkomponisten an, der ein in England spielendes Melodram vertonen sollte: Er möge doch möglichst viele Englischhörner verwenden. Ein Besuch im Musikinstrumenten-Museum hätte ihn gelehrt. Das gute Stück ist weder englisch noch überhaupt ein Horn - sondern eine Oboe. Aber auch wer nicht derart ignorant ist, wird weiter
  • 441 Leser

NOTIZEN vom 1. Februar

Frau fährt Schüler um Vier Schüler sind im bayerischen Bonbruck von einer 74 Jahre alten Autofahrerin beim Abbiegen angefahren und verletzt worden. Sie fuhr nach dem Unfall an einer Ampel einfach weiter, konnte aber gefasst werden, da sich die Kinder im Alter zwischen neun und zwölf Jahren das Kennzeichen gemerkt hatten. Der Polizei sagte die Frau, weiter
  • 329 Leser

NOTIZEN vom 1. Februar

Buddha-Relief kehrt zurück Deutschland hat einen rund 1800 Jahre alten buddhistischen Kulturschatz an Afghanistan zurückgegeben. Das etwa 30 mal 30 Zentimeter große Stein-Relief aus dem Gandhara-Reich wurde dem afghanischen Botschafter übergeben, wie der afghanische TV-Sender Tolo gestern berichtete. Es zeigt einen sitzenden Buddha bei einer Audienz. weiter
  • 424 Leser

NOTIZEN vom 1. Februar

Streit um Altersregelung Streitigkeiten um Altersregelungen und Kündigungen haben die Zahl der Fälle am Bundesarbeitsgericht auf einen Höchststand schnellen lassen. Noch nie in der mehr als 50-jährigen Geschichte seien mehr Fälle eingegangen, sagte BAG-Präsidentin Ingrid Schmidt. 'Die Bereitschaft zur gütlichen Einigung und Bereinigung von Konflikten weiter
  • 358 Leser

NOTIZEN vom 1. Februar

Hertha BSC: Pause für Lell Fußball: - Bundesligist Hertha BSC muss im Kampf gegen den Abstieg zwei Wochen auf seinen Abwehrstrategen Christian Lell (27) verzichten - also wohl auch am 11. Februar beim VfB Stuttgart. Er laboriert an einem Muskelfaserriss im Oberschenkel. Rücktritte in der Türkei Fußball: - Mehmet Ali Aydinlar ist nicht mehr türkischer weiter
  • 392 Leser

NOTIZEN vom 1. Februar

Protest mit Holzhäckseln Stuttgart - 25 Parkschützer haben gestern gehäckseltes Holz vor die Villa Reitzenstein in Stuttgart gekippt. Das Holz soll von den Bäumen stammen, die am Wagenburgtunnel gefällt wurden. Vor dem Amtssitz von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) protestierten die Gegner des Bahnprojekts Stuttgart 21 gegen die geplanten weiter
  • 323 Leser

NOTIZEN vom 1. Februar

Mehr Mittelstandskredite 2011 vergab die L-Bank an den baden-württembergischen Mittelstand 7883 zinsverbilligte Förderkredite über 1,9 Mrd. EUR, - 11,9 Prozent mehr als 2010. 'Die Unternehmen spüren den Aufschwung und investieren. Auch viele große Projekte werden jetzt verwirklicht. Die Kreditnachfrage bei der L-Bank hat in den letzten Monaten des Jahres weiter
  • 512 Leser

Planwirtschaft im Verkehr

Grundlage zur Verkehrsinfrastrukturplanung in Deutschland ist der Bundesverkehrswegeplan, der vorausschauend für 15 bis 20 Jahre aufgestellt wird. Um diese Pläne abzuarbeiten, stellt das Bundesministerium für Verkehr Fünfjahrespläne auf. Der aktuelle Investitionsrahmenplan stellt den Investitionsbedarf für die Verkehrsinfrastruktur des Bundes bis 2015 weiter
  • 335 Leser

Richter verteidigt Ermittlungen zur Ära Franco

Der bekannte spanische Richter Baltasar Garzón hat seine Ermittlungen zu Verbrechen in der Franco-Ära verteidigt, für die ihm zurzeit der Prozess gemacht wird. Er habe wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit ermittelt, sagte Garzón bei seiner ersten Anhörung vor dem Obersten Gericht in Madrid. Der umstrittene Prozess wird nicht eingestellt, obwohl weiter
  • 426 Leser

Ruf nach mehr Zuwanderern

Merkel und Schuster werben um Migranten im öffentlichen Dienst
Der öffentliche Dienst soll seine Vorbildfunktion ernst nehmen und mehr Migranten einstellen.Eine Quote jedoch lehnen Merkel und ihr Koalitionspartner FDP ab. weiter
  • 377 Leser

Schlechte Noten für Privat-Uni

Ein schlechtes Zeugnis hat der Wissenschaftsrat der vor drei Jahren gegründeten privaten International University of Cooperative Education (IUCE) in Freiburg ausgestellt. Er verweigerte ihr die notwendige institutionelle Akkreditierung, an der auch die staatliche Anerkennung hängt. IUCE-Gründer Robert Wetterauer, reagierte überrascht auf das Urteil weiter
  • 365 Leser

Schön, dass man nichts kapiert

Es geht um alles: Im Roman und im wirklichen Leben des Wolfgang Herrndorf
Mit seinem Jugendroman 'Tschick' landete Wolfgang Herrndorf 2010 einen Sensationserfolg: Zwei Schüler erleben im geklauten Lada ein Sommerabenteuer - so etwas wie 'Tom Sawyer und Huckleberry Finn' und 'Fänger im Roggen' in der ostdeutschen Provinz, aber richtig lustig und manchmal auch nicht. Eine allemal sehr optimistische Ausreißergeschichte. Und weiter
  • 494 Leser

Sibirische Kälte im Anflug

Die Eisschicht auf dem Hohenhaslacher See bei Sachsenheim wird wohl bald dicker. Spätestens für Freitag erwartet der Deutsche Wetterdienst zweistellige Minustemperaturen in ganz Deutschland. In den Nächten seien Werte um minus 20 Grad möglich. Die Luft werde sich im scharfen Ostwind aus Sibirien aber noch kälter anfühlen. Foto: Helmut Pangerl weiter
  • 1543 Leser

SPD und Grüne werfen Wulff Täuschung vor

Wegen Verbindungen seiner ehemaligen Anwaltskanzlei zu dem Unternehmer Egon Geerkens sieht sich Bundespräsident Christian Wulff neuen Vorwürfen ausgesetzt. Geerkens soll Vermieter und Mandant der Kanzlei gewesen sein. Der Fraktionschef der Grünen im niedersächsischen Landtag, Stefan Wenzel, sagte, Geerkens Verbindungen zu der Kanzlei seien 'eine weitere weiter
  • 436 Leser

Spendenschlacht ums Weiße Haus

Firmen und Reiche können ihre Präsidentschaftskandidaten unbegrenzt mit Geld versorgen
Ein Urteil des Obersten Gerichtshofs setzt Spenden für US-Präsidentschaftsbewerber kaum Grenzen. Unabhängige Gruppen können so viel Geld geben, wie sie wollen. Konzerne und Millionäre nutzen dies. weiter
  • 438 Leser

STICHWORT · US-VORWAHLEN: Stimmungstest in Florida

Bei den Vorwahlen, die gestern (Ortszeit) in Florida stattfanden, handelt es sich für die Republikaner um den ersten wichtigen Test im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur. Florida ist mit knapp 19 Millionen Einwohnern der viertgrößte Bundesstaat der USA - dagegen sind New Hampshire (1,3 Millionen), Iowa (3 Millionen) und South Carolina (4,6 Millionen), weiter
  • 370 Leser

Südwesten hängt Bayern ab

Bundesagentur meldet im Januar niedrigste Arbeitslosigkeit seit 20 Jahren
Baden-Württemberg meldet für Januar die geringste Arbeitslosenzahl in Deutschland. Experten erwarten, dass auch der positive Bundestrend anhält. weiter
  • 389 Leser

Tempo und Technik gefragt

Neuheitenschau in Nürnberg: Auch Baukästen boomen
Baukästen und Konstruktionsspielzeug sind bei Kindern in Deutschland angesagt. Immer mehr Hersteller verknüpfen ihre Produkte mit Elektronik oder benützen Smartphones als Steuerung. weiter
  • 600 Leser

Thyssen-Krupp stößt Sparte ab

Thyssen-Krupp verabschiedet sich nach etwa 100 Jahren vom Edelstahlgeschäft. Trotz massiver Proteste stimmten gestern auch die Vertreter der Beschäftigten dem Verkauf für 2,7 Mrd. EUR von Inoxum an den finnischen Konkurrenten Outokumpu zu. Noch am selben Tage sollte der Aufsichtsrat des größten deutschen Stahlkonzerns das Milliardengeschäft absegnen. weiter
  • 526 Leser

Todesopfer bei Zimmerbrand in Psychiatrie

Bei einem Brand im Psychiatrischen Zentrum Nordbaden in Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) wurde gestern ein 51-jähriger Mann getötet. Sieben Patienten und acht Pfleger wurden mit Rauchgasvergiftungen in Krankenhäuser gebracht. Das Feuer war gegen 10 Uhr im Zimmer des 51-Jährigen ausgebrochen. In dieser Station werden psychisch Kranke mit möglichem Selbstgefährdungspotenzial weiter
  • 488 Leser

Totalschaden für Sutil

Formel-1-Pilot nach Verurteilung vor ungewisser Zukunft
Als das Urteil gesprochen wurde, nahm es Adrian Sutil völlig regungslos auf: Eine Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten, für drei Jahre ausgesetzt zur Bewährung, dazu 200 000 Euro Geldstrafe. weiter
  • 406 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, German Masters in Berlin 1. Runde ab 10.00 Uhr Fußball, Africa Cup, 3. Spieltag Gruppe D: Ghana - Guinea ab 18.45 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profifußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und in der 2. Liga. Interviews, Meinungen und Hintergründe zum Spieltag ab 18.30 Uhr weiter
  • 418 Leser

Tübingen: Adriani wird Ehrenbürger

Der langjährige Leiter der Kunsthalle Tübingen, Götz Adriani, wird Ehrenbürger der Stadt. Das beschloss der Gemeinderat nach ausführlicher Diskussion in nichtöffentlicher Sitzung. Der Vorschlag kam von Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne). Mit der Ehrung würdigt der Gemeinderat die Verdienste des 71-jährigen Kunsthistorikers bei der Vermittlung Bildender weiter
  • 452 Leser

UN-Helfer im Jemen entführt

Ein Deutscher ist offenbar gemeinsam mit drei weiteren UN-Mitarbeitern im Jemen entführt worden. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Saba gestern berichtete, hatten Bewaffnete die Gruppe, der auch Staatsbürger aus Kolumbien, dem Irak und eine Palästinenserin angehörten, sowie zwei jemenitische Fahrer auf der Rückfahrt vom Besuch eines Flüchtlingslagers weiter
  • 336 Leser

Unterhaching setzt auf arabischen Investor

Geschäftsmann aus Abu Dhabi steigt beim Fußball-Drittligisten ein
Nach Fußball-Zweitligist 1860 München setzt nun auch der finanziell angeschlagene Drittligist SpVgg Unterhaching auf einen Investor aus dem Nahen Osten. Der ehemalige Bundesligist vereinbarte mit dem arabischen Geschäftsmann Khalifa Saif Al Muhairibi eine weitreichende Kooperation. Die Verträge sollen in den nächsten Wochen unterzeichnet werden. Es weiter
  • 349 Leser

Verkaufsverbot für Tablet-PC von Samsung

Der südkoreanische PC- und Handyhersteller Samsung hat im Patentkrieg mit Apple eine weitere Niederlage in Deutschland erlitten. Das Oberlandesgericht in Düsseldorf bestätigte gestern per einstweiliger Verfügung das Verkaufsverbot für den Tablet-Computer Galaxy Tab. Der iPad-Konkurrent darf auf Entscheidung des Düsseldorfer Landesgerichts bereits seit weiter
  • 613 Leser

Versteigerung als letztes Mittel unglücklicher Schlossherren

Die Geschichte von Schloss Gymnich - etwa 50 Kilometer entfernt von Bonn - reicht zurück bis ins 14. Jahrhundert. Es war der Stammsitz des rheinischen Adelsgeschlechts von Gymnich. Von 1971 bis 1990 diente das Wasserschloss als Gästehaus der Bundesregierung. Dort residierten Kaiser, Könige und Minister, zum Beispiel Queen Elizabeth II., US-Präsident weiter
  • 379 Leser

Völkermord-Gesetz gestoppt

Französisches Parlament ruft Verfassungsrat an
Rund 140 Abgeordnete haben vorerst das französische Gesetz gestoppt, das die Leugnung des 'Völkermords' an den Armeniern unter Strafe stellt. Parlamentarier aller Parteien brachten den Text vor den Verfassungsrat. Der Initiative schlossen sich 70 Senatoren und 65 Abgeordnete der französischen Nationalversammlung an. Damit fand der Vorstoß weit mehr weiter
  • 408 Leser

Wachstum von 7,1 Prozent in Deutschland

Der deutsche Spielwarenmarkt ist im vergangenen Jahr um 7,1 Prozent gewachsen. Nach vorläufigen Zahlen müsste er damit ein Volumen von 2,68 Mrd. Euro erreichen. Davon profitieren allerdings die klassischen Sparten Puppen, Plüsch und Modellbahn nicht. Sie verlieren immer mehr an Bedeutung. Während die Top-Ten der Hersteller stärker als der Markt wachse, weiter
  • 614 Leser

Winter dämpft Beschäftigung

Südwesten sieht sich aber in einer robusten Verfassung
Die Agentur für Arbeit in Stuttgart sieht den Arbeitsmarkt im Land weiter in einer robusten Verfassung. Zwar stieg die Zahl der Jobsuchenden im Januar wieder an, doch das sei saisonalen Gründen geschuldet. weiter
  • 580 Leser

Wir sind soweit

Tennis: Teamchefin Barbara Rittner glaubt an ersten Fed-Cup-Sieg seit 1992
Mit der besten Aufstellung seit 15 Jahren will das deutsche Fed-Cup-Team am Samstag und Sonntag in Stuttgart Titelträger Tschechien besiegen. Für Teamchefin Barbara Rittner ein erster Schritt Richtung Titel. weiter
  • 393 Leser

Wirbel beim VfB um Pogrebnyak-Transfer

Stuttgarts Stürmer wechselt zum FC Fulham
Pawel Pogrebnyak verlässt Stuttgart und wechselt zum FC Fulham. Zunächst drohte Ärger, aber anscheinend wurde der 28-Jährige falsch verstanden. weiter
  • 357 Leser

Wo, was, wann, wie viel?

Rund 500 Musikinstrumente umfasst die Sammlung des Landesmuseums, hinzu kommen 300 weitere Exponate vom Notenständer bis zum Cellokasten. Eine Auswahl ist unter dem Motto 'Unsere Musikinstrumente - Klangwelten mit Migrationshintergrund' im Fruchtkasten im Herzen Stuttgarts (zehn Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt) zu sehen. Derzeit wird nur im 2. weiter
  • 465 Leser

Wolfs Revier

Ein Hobbydichter als Hoffnungsträger: Der Landtagspräsident im Porträt
In einer Ausnahmesituation ist Guido Wolf vor 100 Tagen Landtagspräsident geworden. Für die Zukunft der CDU könnte der ambitionierte Tuttlinger CDU-Abgeordnete noch eine bedeutendere Rolle spielen. weiter
  • 431 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Festo baut Stammsitz aus Der Automatisierungsspezialist Festo (Esslingen) ist 2011 kräftig gewachsen. Das Unternehmen erzielte vorläufigen Zahlen zufolge einen Umsatz von 2,1 Mrd. EUR . 2010 hatten die Erlöse 1,8 Mrd. EUR betragen. Das Familienunternehmen will den Stammsitz ausbauen. In einem ersten Bauabschnitt sollen 27 Mio. EUR investiert werden. weiter
  • 630 Leser

Zur Person vom 1. Februar

Barbara Rittner (38) ist seit 2005 Teamchefin der deutschen Fed-Cup-Auswahl. Die gebürtige Krefelderin bestritt von 1991 bis 2004 insgesamt 40 Spiele (17 Einzel, 23 Doppel) für Deutschland. Der größte Erfolg war der Fed-Cup-Sieg 1992, zusammen mit Steffi Graf und Anke Huber. Rittners höchste Weltranglistenplatzierung war Rang 24 (Februar 1993). Sie weiter
  • 348 Leser

Zweikampf um Nachfolge

Zwei Kandidaten wollen im Landkreis Tuttlingen die Nachfolge von Landrat Guido Wolf antreten: Matthias Frankenberg (43) aus Albstadt (Zollernalbkreis) und Stefan Bär (48) aus Fridingen (Kreis Tuttlingen). Frankenberg ist Erster Landesbeamter im Zollernalbkreis, Bär amtiert als Bürgermeister in Fridingen und ist Fraktionsvorsitzender der Freien Wählervereinigung weiter
  • 317 Leser

Leserbeiträge (6)

Fasching im Vereinsheim

Am Freitag, 10.02.2012 findet ab 20.00 Uhr im Vereinsheim des SC-Unterschneidheim ein Faschingsball statt. Es sind alle Närrinnen und Narren herzlich eingeladen, einige ausgelassene Stunden miteinander zu verbringen.

weiter
  • 4772 Leser

Arbeitslosenstatistik wird geschönt

Zu „Der Arbeitsmarkt blüht auf“ vom 25. Januar:Sie haben sich sehr viel Mühe gemacht, die Zahlen der neuesten Arbeitsmarkt-Statistik zu erklären. Leider haben Sie nicht nachgefragt, wie viele Arbeitssuchende es tatsächlich gibt.Folgende Personengruppen werden nämlich nicht mitgezählt und schönen so die Statistik: Hartz IV-Empfänger über weiter
  • 5
  • 1711 Leser

Diskussion um die Eisbahn – wer denkt an die Kinder?

Zur Diskussion um den Betrieb der Eisbahn in Aalen, von dem sich Anwohner im Greut gestört fühlten. Die Stadt und der Betreiber liegen überkreuz: Worum geht es eigentlich bei den endlosen Diskussionen um die Eisbahn: Um ein paar sich gestört fühlende Anwohner, um enttäuschte Sponsoren oder um eine halbherzig agierende Stadt? Mit Verwunderung musste weiter

Lieber Energie sparen als Strom produzieren

Zum Kommentar „Solarstrom, fatale Folgen“ vom 26. Januar:In den 1990er Jahren musste unter Rot-Grün das EEG schnellstmöglich durch die Gremien geheizt werden, man wollte was vorweisen in Bezug auf Öko und Energie. Ein Konstruktionsfehler von Anfang an war, dass es keinen treffenden Mechanismus gab, der die zurückgehenden Produktionskosten weiter
  • 3
  • 1784 Leser

10 Jahre Chorleitung

Am Donnerstag 26. Januar 2012 bedankten sich Vorstand und aktive Mitglieder des Liederkranzes Trochtelfingen bei ihrer Chorleiterin Ludmilla Hochweiss für ihre zehnjährige Tätigkeit als Chorleiterin. Zur Erinnerung überreichte der 1. Vorsitzende Fritz Ziegler neben den obligatorischen Blumen ein Fotoalbum

weiter

E-Mail bei Milliardenvertrag: Saubere Arbeit!?

Bitte bei den Fakten bleiben: Mappus hat zielgerichtet, d.h. absichtlich, die Verfassung gebrochen. Das Staatsministerium hatte genug qualifizierte Juristen, der langjährige "Chef" Reinhart (Minister "unter" Mappus) hat in Verfassungsrecht promoviert und der zuständige Finanzminister sollte als Dr.jur. auch in der Lage gewesen sein, den Verfassungstext

weiter
  • 3
  • 3570 Leser