Artikel-Übersicht vom Sonntag, 12. Februar 2012

anzeigen

Regional (39)

Baumarbeiten in Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. In der Oberbettringer Straße wird es ab Dienstag, 13. Februar, zu Verkehrsbehinderungen kommen. Am Dienstag wie auch am Mittwoch, 14. Februar, werden an der Oberbettringer Straße Baumpflegearbeiten durchgeführt. Im Baustellenbereich steht dem Verkehr aus Sicherheitsgründen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung, so dass eine weiter
  • 235 Leser
GUTEN MORGEN

Tücken des Winters

Da stimmt doch etwas nicht. Irgendwie zieht ihr Auto nicht mehr. Das tut es eigentlich nur, wenn sich der Tank am Ende der Reserve befindet. Sicherheitshalber steuert sie aber eine Zapfsäule an und macht voll. Doch das ändert nichts daran, dass das Drücken des Gaspedals fast ergebnislos bleibt. Also doch in die Werkstatt. Hilft ja alles nichts. Wer weiter
  • 319 Leser

Häsausstellung in Geschäften

Schwäbisch Gmünd. Bis Aschermittwoch, 22. Februar, ist auf viele Geschäften in der Gmünder Innenstadt verteilt die Ausstellung „Guggehäs“. Seit dem 3. Februar hat mit der Prunk-Sitzung die fünfte Jahreszeit in Gmünd begonnen. Nun dreht sich bis Aschermittwoch wieder alles um die „Fasnet“. Die Geschäfte haben sich auf die fünfte weiter
  • 211 Leser

Kreativer Kinderkurs

Schwäbisch Gmünd. In den Faschingsferien findet für Kinder von 7 bis 11 Jahren ein VHS-Kurs im „Strichmännchen zeichnen“ unter Leitung von Myriam Thume statt. Jeder darf mitmachen, denn Strichmännchen sind nicht nur sehr verschieden zu zeichnen, sondern auch einfach zu erlernen.Der Kurs findet statt an drei Tagen (Aschermittwoch bis Freitag) weiter
  • 260 Leser

Narren, Gaukler, Burgfräulein

Vielseitiges Programm bei der CVG-Grabbensitzung in Herlikofen
„Narren, Gaukler, Burgfräulein laden auf Schloss Grabbenstein“, lautete das Motto des Carnevalvereins Grabbenhausen. Um die Narretei mitzuerleben, fand sich zur CVG-Grabbensitzung am Samstagabend eine große Besucherschar in der ausverkauften Herlikofener Gemeindehalle ein. weiter

Techniken der Eigenmassage

Schwäbisch Gmünd. Am heutigen Montag, 13. Februar, und am Montag, 12. März, bietet sich für alle Interessierten im Weleda-Erlebniszentrum in Wetzgau die Gelegenheit, Techniken der Eigenmassage zu erlernen. Die Dozentin Rhea Pinkert stellt einfache Massagetechniken für Hände, Füße und Nacken vor und geht dabei auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer weiter
  • 177 Leser

D´r Wende wird’s scho richda

15. Prunksitzung des TV Weiler am Freitag in der Bernhardushalle
Mit einer Schunkelrunde wärmten sich die närrischen Besucher am Freitag in der Bernhardushalle in Weiler nach dem Einmarsch erst mal auf. Hielten doch die wirklich tiefen Temperaturen so manchen sonst eifrigen Narren im warmen Zuhause. Dennoch war die Halle gut gefüllt mit Gutgelaunten. weiter

Erleichterung für neues Heizkraftwerk

Angebot der Stadtwerke
Sie sind klein und effektiv: Miniblockheizkraftwerke, die mit Erdgas betrieben werden, damit Wärme und Strom produzieren. Mit neuem Angebot wollen die Stadtwerke Kunden die Anschaffung einer solchen Anlage erleichtern. weiter
  • 153 Leser

Stress und was man dagegen tun kann

DRK-Workshop in Heubach
Das DRK-Mehrgenerationenhaus in Heubach bietet am Samstag, 3. März, von 9.30 bis 16 Uhr einen Workshop zum Thema Stress an. Ziel dieses Tagesseminars ist es, zur Ruhe zu kommen, neue Kraft zu schöpfen und Möglichkeiten kennen zu lernen, um Stress abzubauen. weiter
  • 289 Leser

Fritz Kissling nicht mehr zur Wahl

Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Lorch im Gasthaus zur Post
Fritz Kissling stellt sich nach 20 Jahren als Vorsitzender nicht mehr zur Wahl. Dies war die Haupterkenntnis bei der Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Lorch im Gasthaus zur Post. weiter
  • 5
  • 252 Leser

Kinderball

Böbingen. Der SGV BOberböbingen lädt am Dienstag, 21. Februar, in die Sängerhalle Böbingen zum Kinderfaschingsball. weiter
  • 2629 Leser

Sturm in Wäschgölthausen

Waldstetten Die Wäschweiber mit neuen Ideen. Die Rathäusler auf verlorenem Posten. Was passiert mit dem Schultes? In Wäschgölthausen ist am „Schmotzga Donnstig“ Rathaussturm.Einer der Höhepunkte der Waldstetter Fasnacht ist der traditionelle Rathaussturm, der in diesem Jahr am 16. Februar stattfindet und nun bereits der 33. Rathaussturm weiter
  • 116 Leser

Ökumenisches Frühstück

Waldstetten. Thema des ökumenischen Frühstücks am heutigen Montag von 9 bis 11 Uhr im Begegnungshaus St. Laurentius in Waldstetten ist „Malaysia: Weltgebetsland 2012“. Malaysia gilt ökonomisch und politisch betrachtet als eines der stabilsten Länder Südostasiens, in dem die Konvergenz von Tradition und Moderne, von Islam und Kapitalismus weiter

„Wäschgölt Ahoi isch prima“

Waldstetten hat einen Rembold-Boulevard, aber auch einen „Schultes der Herzen“
Der 11. Wäschgöltenball am Freitag in der Stuifenhalle mit Landrat Klaus Pavel und Frau setzte Maßstäbe. Dies nicht nur wegen der Qualität des fünfstündigen 20-Punkte-Programms, sondern auch wegen des Drumherums. Anlässlich des 33-jährigen Jubiläums überraschten die Wäschgölten mit tollen pyrotechnischen Effekten. Beim Gottesdienst am Sonntag ging es weiter

Die Liebe als Sinn des Lebens

Die Premiere des Musicals „Sweet Charity“ lockt rund 1200 Zuschauer in den Stadtgarten
Ein Riesenandrang an der Garderobe und tosender, minutenlanger Applaus nach der Vorstellung. Das kann nur eines bedeuten: Das Kolping-Musiktheater stellt sein neues Musical vor. „Sweet Charity“ hatte am Freitagabend mit hinreißenden Darstellern und mitreißender Musik Premiere. Schade fanden manche Zuschauer allerdings, dass der Kolping-Chor weiter

Werte zum Frauenfrühstück

Mutlangen. „Weil du in meinen Augen wertvoll und kostbar bist“ – dieses Thema bringt Dr. Claudia Hofrichter aus Rottenburg zum diesjährigen Frauenfrühstück der HERZ-Frauen mit. Werte wie Liebe, Treue, Wahrhaftigkeit, Verlässlichkeit und Freude geben inneren Halt, schenken Orientierung und leiten uns in unseren Beziehungen. Dr. Hofrichter weiter
  • 185 Leser

Kur und bündig

VdK-Sprechstunden am Dienstag Der VdK-Kreisverband Gmünd hält am Dienstag,14. Februar, von 15 bis 17 Uhr in der Kappelgasse 13 seine Sprechstunden ab. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.Das Gmünder Bahnsozialwerk trifft sich ... am Dienstag, 14. Februar, um 14.30 Uhr im Café am Palais in der Bocksgasse zum gemütlichen Beisammensein.Müttervereinsfasching weiter
  • 128 Leser

Kurz und bündig

DAV-Versammlung verschoben Die für Dienstag, 14. Februar, geplante Mitgliederversammlung der DAV-Sektion Gmünd wird auf Mittwoch, 25. April, im Stadtgarten verschoben.Nächster Kurs für Umgang mit Babys ... ist am Dienstag, 14. Februar, ab 19 Uhr im Stauferklinikum, Neubau. Anmeldung: Tel. (07171) 701-1911.Die Fibromyalgie-Selbsthilfegruppe ... trifft weiter
  • 111 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDBerta Balle, Salvatorstraße 20, zum 89. GeburtstagKarl Huppert, Am Limes 9, Herlikofen, zum 86. GeburtstagFranz Peters, Oderstraße 67, Bettringen, zum 85. GeburtstagMathilde Hauler, Am Eichenrain 4, Lindach, zum 79. GeburtstagMartha Schmelzle, Oderstraße 55, Bettringen, zum 78. GeburtstagElfriede Mann, Am Straßdorfer Berg 6, zum 74. weiter
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

morgen den zweiten Teil der JuRe-Fotogeschichte lesenV Marzipan-Herzen mampfen V die Anlage der Faschingsdisco aufbauen V beim Englisch-Lehrer grillen V den nächsten Lambrusco-Abend planen V sich endlich mal wieder verlieben V das Zeugnis gegen die Wand pfeffern V oder es aus Freude küssen V sich vom Festival erholen V sommerliche Musik hören V sich weiter
  • 120 Leser

Dritte Amtsperiode für Karl Bühler

Lorcher Amtsinhaber erhält bei Bürgermeisterwahl am Sonntag 76 Prozent der Wählerstimmen
In acht Wahllokalen waren die Bürger der Stadt Lorch am Sonntag aufgefordert, den Chefsessel im Rathaus für die kommenden acht Jahre zu vergeben. Um 18.25 Uhr stand das Wahlergebnis fest. Wahlleiter Dr. Dietmar Hermann gab bekannt, dass Amtsinhaber Karl Bühler 76 Prozent aller abgegebenen Stimmen erhielt. Die Wahlbeteiligung lag bei 36 Prozent. Mitbewerber weiter

Hübsche Einhörner in Weiler gesichtet

20. Faschingsumzug des Fördervereins Fasching/Turnen zieht mit 40 Gruppen tausende kostümierte Besucher an
Im Moment vergeht kein Wochenende, an dem sich nicht in irgendeiner Ortschaft in der Region ein Gaudiwurm seinen Weg sucht. Am Sonntag war Weiler an der Reihe. Und das bereits zum 20. Mal. Hier gab’s Einhörner, Hexen, Engel, Teufel, Gardemädels, Guggenmusiker und Schlümpfe zu sehen. „Bergochs muh“ schallte es aus allen Mündern. Auch weiter

Immer noch Mekka

Guggenmusiggfrühschoppen ein toller Erfolg
Pünktlich um 11 Uhr gingen vor und in der Gmünder Großsporthalle die Töne an. Die angekündigten Preise wurden vergeben – für die beste Unterhaltung, das schönste Kostüm und den besten Sound. weiter

Wo es Karten gibt

Karten: in Oberkochen über die Stadtverwaltung, Tel. (07364) 270 und bei Optik Seiler, Tel. (07364) 7850 sowie in Heidenheim im Ticketshop im Pressehaus, Tel. (07321) 347-139 und in Aalen bei Touristik-Service Aalen, Tel. (07361) 52-2359 erhältlich. Infos zum Programm sowie Kartenbestellung auf www.oberkochen-dell-arte.de weiter
  • 452 Leser

James Bonds Stimme

Abwechslungsreiche Mischung kultureller Highlights bietet Oberkochen dell’ Arte
Mit Literatur, Musikkabarett, Pantomime, Kinospezial und einem Konzert bietet Oberkochen dell´ Arte eine wiederum abwechslungsreiche Mischung kultureller Highlights, die das Publikum über die nächsten Monate begleiten wird. weiter
  • 469 Leser
IN DIESER WOCHE
Geige, Cello und KlavierNeben ihren Solokarrieren spielen die lettische Geigerin Baiba Skride, ihre Schwester, die Pianistin Lauma Skride, und die Cellistin Tanja Tetzlaff zusammen Kammermusik. Am Montag, 13. Februar, sind sie um 20 Uhr zu Gast in der Aalener Stadthalle beim Konzertring mit Werken für Klaviertrio von Joseph Haydn, Johannes Brahms, Bohuslav weiter
  • 464 Leser

B-29-Luder auf dem Seniorenfasching

Ball im Reichsadler Mögglingen mit abwechslungsreichem Programm
Traditionell fand der Seniorenball im Saal des Gasthaus Reichsadler in Mögglingen statt bei nettem hausgemachtem Programm und viel Musik von der Musikvereins-Combo. weiter

Guggen kommen gern nach Gmünd

20 Guggenmusikgruppen beim 29. Internationalen Guggenmusigg -Treffen
Das Aufstellen des Narrenbaums läutete am Samstag den Beginn des 29. Internationalen Guggenmusigg-Treffens in Gmünd ein. Vom Rinderbacher Turm zogen Kinder den schweren Baum mit tatkräftiger Unterstützung der Hölltalschützen durch die engen Gassen bis vors Rathaus. Dort wurde er unter Mithilfe der Wetzgauer Abteilung der Feuerwehr Gmünd „mühselig“ weiter

Bunt kostümierte Sportnarren

Sportlerball des SV Lautern in der Mehrzweckhalle
Bei einem zweieinhalbstündigen Programm aus den Sportgruppen des Vereins, aber auch aus befreundeten Nachbargemeinden wie Böbingen und Bartholomä, kamen die bunt kostümierten Narren in der Lauterner Mehrzweckhalle beim Sportlerball des SV Lautern voll auf ihre Kosten. weiter

Karl Bühler bleibt Lorcher Bürgermeister

76 Prozent für den Amtsinhaber - Niedrige Wahlbeteiligung von 36 Prozent

Lorch. Um 18.25 Uhr stand das Ergebnis der Bürgermeisterwahl in Lorch fest. Amtsinhaber Karl Bühler bleibt mit 76 Prozent der Stimmen Bürgermeister. Einziger Herausforderer Andreas May bekam 21,8 Prozent der Stimmen. Die Wahlbeteiligung war sehr niedrig. Nur 36 Prozent der Wahlberechtigten hatten den Gang zu einem der acht Wahllokale

weiter
  • 6258 Leser

Schlicht und ergreifend großartig

Liebenswerte Uraufführung von „Mary & Max“ am Theater der Stadt Aalen – ein Stück über wahre Freundschaft
Spielend leicht, dabei beeindruckend aufwändig, wunderbar berührend und doch witzig skurril – so war die Premiere von „Mary & Max“ am Theater der Stadt Aalen am Samstagabend. Auf der Bühne des Wi.Z erlebt das Publikum eine stimmige Inszenierung, die von einer besonderen Freundschaft erzählt. Perfekt macht die Uraufführung das furios weiter

Eine gute Seelenmassage ist erwünscht

Harald Carl als neuer evangelischer Pfarrer in der Versöhnungskirche Unterbettringen eingesetzt
Da durfte sich die evangelische Kirchengemeinde Degenfeld-Unterbettringen am Sonntag freuen. Nachdem sie seit August vergangenen Jahres ohne eigenen Seelsorger war, weil Pfarrer Albrecht Weller, der die Gemeinde neun Jahre geleitet und begleitet hatte, in den Ruhestand gegangen war, ist nun Wellers Nachfolger nun Pfarrer Harald Carl. Er war zuvor Stadtpfarrer weiter
  • 3
  • 492 Leser

Hubschraubereinsatz um 4 Uhr

Suchaktion in Waldhausen nach einem verunfallten 57-jährigen Osteuropäer erfolgreich
Ein 57-jähriger Osteuropäer hat in der Nacht auf Sonntag bei der B-29-Unterführung auf Höhe Lorch-Waldhausen einen Polizeieinsatz ausgelöst, bei dem auch ein Hubschrauber zum Einsatz kam. weiter
  • 1204 Leser

Polizeibericht

Gestreift und abgehauenWaldstetten. Der bislang unbekannte Fahrer eines ersten Ermittlungen zufolge silberfarbenen BMW der 7er-Reihe hat zwischen Freitag, 16 Uhr und Samstag, 7.30 Uhr im Eichhölzlesweg ein geparktes Auto gestreift und Fahrerflucht begangen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 3000 Euro. Personen, die Hinweise zu dem gesuchten Fahrzeug weiter
  • 4
  • 764 Leser

Wichtige Investition in Grundsicherung

Spatenstich fürs neue Feuerwehrgerätehaus am Samstag in Eschach – Kostenpunkt: 1,14 Millionen Euro
Viele der Eschacher Feuerwehrangehörigen hatten am Samstagmorgen dasselbe Ziel: Das Gewerbegebiet „Froschlache“. Allerdings stand kein Einsatz an, sondern man traf sich mit Bürgermeister, Architekten und Bauunternehmern zum Spatenstich fürs neue Feuerwehrhaus. weiter
  • 1
  • 316 Leser

Regionalsport (19)

Handballverband Württembergmännliche Jugend B Württembergliga Staffel 2: Langenau/Elchingen - HSG Oberkochen/Königsbronn 34:25; TV Wißgoldingen - TSV Neuhausen/F. 21:25.StauferlandMänner Kreisliga B Staffel 1: TV Winzingen 2 - TSG Eislingen 2 15:26; MSG DJK Göppingen/TV Holzheim - TV Jahn Göppingen 2 27:25; SG Kuchen-Gingen 3 - TV Wißgoldingen 2 27:23. weiter
  • 176 Leser

Das wäre die Chance gewesen

Volleyball, Oberliga: DJK Gmünd II unterliegt Abstiegskonkurrent TSG Reutlingen
Der Sprung auf Platz acht ist auch so geglückt. Doch nach der 1:3-Niederlage der DJK Gmünd II ist das Team weiter in Bedrängnis im Kampf um den Klassenerhalt in der Oberliga. weiter
  • 211 Leser

Besser als der Kreisrivale

Hockey, Jugend: FC Normannia Gmünd landet in der Endrunde auf dem Treppchen
Die B-jugendlichen Hockeyspieler des FC Normannia Gmünd konnten bei der Endrunde des baden-württembergischen Pokals einen verdienten dritten Platz erzielen. Den Finaleinzug hatten die Jungs knapp verpasst. weiter
  • 176 Leser

Die erste Halbzeit total vergeigt

Handball, Bezirksliga Herren
Die Überraschung blieb aus. Die Gmünder verpassten aufgrund einer schlechten ersten Hälfte die Sensation und verloren 31:35 gegen den Tabellenzweiten aus Herbrechtingen-Bohlheim. weiter
  • 198 Leser

Nico Höhn ganz stark

Gewichtheben, Landesliga: SGV bleibt ungeschlagen
Der SGV Oberböbingen konnte sich beim Auswärtskampf gegen den VfL Sindelfingen mit 310,6:243,9 Relativpunkten durchsetzen. Damit steht der SGV weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze der Landesliga Mitte. weiter
  • 188 Leser

SGB belohnt sich kurz vor Schluss selbst

Handball, Landesliga Frauen
Einmal mehr unterstrichen die Bettringer Handballdamen ihre Heimstärke. Dabei hatte es kurz vor Schuss noch nicht danach ausgesehen. Denn dieGäste aus Ober-/Unterlenningen führten mit drei Toren Vorsprung, ehe die Bettringerinnen aufdrehten und das Spiel mit 26:24 (11:11) für sich entschieden. weiter
  • 180 Leser

Sport in Kürze

Bettringen gewinnt Derby Handball. Die SG Bettringen hat im Bezirksliga-Derby gegen den TV Wißgoldingen knapp die Oberhand behalten. Die SGB-Handballer setzten sich mit 24:23 durch und bleiben damit 2012 weiterhin ungeschlagen. Ausführlicher Bericht folgt. weiter
  • 1027 Leser

„Zwei Göths gleichzeitig verletzt, das gab’s noch nie“

Nun das Sprunggelenk: Nachdem Sebastian Göth vor zwei Wochen einen Kreuzbandriss erlitten hat, hat es nun auch seinen Bruder Benjamin getroffen – am rechten Sprunggelenk. „Ich bin bei einem Richtungswechsel umgeknickt“, sagt Göth. „Zwei Göths gleichzeitig verletzt, das gab’s noch nie“, sagte TSB-Coach Michael Hieber weiter
  • 216 Leser

FCN dominiert beim Bayernligisten

Fußball, Testspiel: FC Normannia Gmünd trennt sich 1:1 vom TSV Rain – Matthias Gruca hält Elfmeter
Die Normannia-Fußballer zeigten eine starke Leistung im Testspiel gegen den TSV Rain, den Tabellensiebten der Bayernliga und mutmaßlichen künftigen Regionalligisten. 1:1 war der Endstand, und FCN-Trainer Rainer Kraft befand: „Wir haben in den ersten 45 Minuten ganz stark aufgespielt.“ weiter
  • 324 Leser

Hundert Prozent andersrum

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd besiegt die SG BBM Bietigheim mit 34:23 (18:12)
Es war ein überzeugender Auftritt der TSB-Handballer: Mit 34:23 besiegten die Gmünder die SG Bietigheim II und ließen das schwache Spiel eine Woche zuvor gegen die SG Lauter vergessen. Einziger Negativpunkt: Nach Sebastian Göth hat sich nun auch Benjamin Göth verletzt. weiter
  • 276 Leser

1. Essinger Panoramaläufe

Sonntag, 10. JuniCup-Strecken: 21,1 und 10,5 kmStart/Ziel: Schönbrunnenhalle10 Uhr: Vitus König Drei Berge Lauf (21,1 km); Scholz Edelstahl Walk the Rock (10,5 km); Sparkassenlauf Albuch light (10,5 km)Außerdem: 10.10 Uhr: Schönbrunnenlauf (JG 1993 und jünger; 2,2 km)Anmeldeschluss: 6. Juni, Nachmeldungen bis 60 Minuten vor Start möglich.Veranstalter: weiter
  • 988 Leser

22. Virngrundlauf

Samstag, 10. MärzCup-Strecke: 10 kmStart/Ziel: bei der Virngrundhalle15 Uhr: HauptlaufAußerdem: Kinder- und Schülerlauf (bis 14 Jahre) über 1 km: 14.30 Uhr; Jogging-, Walking- und Jugendlauf (14 bis 19 Jahre) über 5 km: 15 Uhr.Anmeldeschluss: 3. März, Nachmeldungen bis 30 Minuten vor dem Start an der Virngrundhalle Rosenberg, Ortsmitte.Veranstalter: weiter
  • 789 Leser

4. Ipf-Ries-Halbmarathon

Samstag, 12. MaiCup-Strecke: 21,1 kmStart: 17 Uhr am Reimlinger Tor in NördlingenZiel: am Marktplatz in Bopfingen (Zielschluss: 20 Uhr)Außerdem: Staffelteilnahme möglichAnmeldeschluss: Nachmeldungen noch am Wettkampftag von 10 bis 16 Uhr. Gestaffelte Startgebühren nach Anmeldezeitpunkt.Veranstalter: TV Bopfingen und TSV Nördlingen mit den Städten Bopfingen weiter
  • 951 Leser

4. Kapfenburg-Panoramalauf

Samstag, 28. AprilCup-Strecke: 10 kmStart/Ziel: Reithalle Lippach15.30 Uhr: HauptlaufAußerdem: Nordic-Walking (10 km) mit Zeitnahme: im Anschluss an den Hauptlauf; Bambinilauf (800 m): 13.30 Uhr; Schülerläufe (1600 m): 14 Uhr.Anmeldeschluss: 21. April, Nachmeldungen für den Hauptlauf bis 1 Stunde vor dem Lauf.Veranstalter: Förderverein Städtische Wettkampfbahn weiter
  • 766 Leser

8. Lauterner Landschaftsläufe

Sonntag, 9. SeptemberCup-Strecken: 12,6 und 23,5 kmStart/Ziel: Ortskern in Heubach-Lautern - Ostalb-Panoramalauf (23,5 km)- Lappertallauf (12,6 km)- SchülerläufeAnmeldeschluss: Nachmeldungen am Wettkampftag bis 30 Minuten vor dem Start.Veranstalter: SV LauternInfos: www.svlautern.de weiter
  • 1642 Leser

Rein geht’s in den 3. Ostalb-Laufcup

Virngrund-Waldlauf am 10. März – Auftakt mit dem Sportwissenschaftler Christoph Anrich am 1. März im Gutenberg-Kasino
Trotz anhaltender sibirischer Kaltluft steigt das Lauffieber. Die mittlerweile sechs Veranstalter sind gespannt, ob sich der Trend zunehmender Teilnehmerzahlen auch beim 3. Ostalb-Laufcup fortsetzt. Los geht’s mit dem Virngrund-Waldlauf am 10. März. Neun Tage zuvor verspricht der renommierte Sportwissenschaftler Christoph Anrich, mit beeindruckenden weiter
  • 537 Leser

TV Wetzgau: Gratulation zum Aufstieg

Die Kunstturnerinnen des TV Wetzgau haben es geschafft: Sie sind aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen in die Oberliga aufgestiegen. Dies ist bei den Damen der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte. Vorstandssprecher Udo Effenberger von der Volksbank Schwäbisch Gmünd freute sich mit den Kunstturnerinnen über deren Erfolg und gratulierte ihnen mit weiter
  • 194 Leser

Drei Mal Edelmetall

Turnen, Geräte-Vierkampf: TSG Lorch erzielt Erfolge
Die Turnerinnen der TSG Lorch haben an den Geräten ihre konstanten Leistungen bestätigen können. Dreimal schafften es die Lorcherinnen auf das Treppchen. weiter
  • 181 Leser

Leserbeiträge (5)

„Diktatoren halten immer zusammen“

Syrien-Politik:Es ist eigentlich nicht verwunderlich, dass Russland und China ihr Veto bezüglich Syrien wahrnehmen. So war es doch schon immer, dass Diktatoren zusammenhalten.Und hat nicht kürzlich erst China brutal einen Aufstand niedergeschlagen? Und ich bin überzeugt: Putin würde auch seine ganze Brutalität zeigen, wenn Russland sich noch mehr aufbäumt weiter

„Gutmenschentum“ schadet der Firma

Zu „ Weleda muss sparen, vom 27. Januar:Die Geschichte der Weleda ist traurig und zeigt, wie wichtig ein funktionierender Aufsichtsrat ist. Im Falle Weleda ist es das anthroposophische Gutmenschentum, das den Aufsichtsrat daran hinderte, offensichtlich unfähigen Managern die Verantwortung zu entziehen, wie es bei anderen Unternehmen schon lange weiter
  • 4
  • 1642 Leser

Die „Alten“ bauen nicht mehr Unfälle

Zu: Führerschein für die „Alten“Um ihre Daseinsberechtigung nachzuweisen, lassen sich die Abgeordneten der EU immer wieder etwas Neues einfallen, und das für viel Steuergelder. Nun ist also wieder einmal der Führerschein für die „Alten“ dran.Es ist doch paradox, dass wir künftig bis 67 wegen der Rente arbeiten sollen, uns aber weiter
  • 3
  • 2458 Leser

Hat die Kraft Gottes abgenommen?

Staunen über Wunder:Letzte Woche war ich mit meiner Mutter in einer völlig überfüllten Facharztpraxis. Meine Beobachtung ist seit Jahren, dass Menschen in zunehmendem Maße krank werden an Leib, Geist und Seele. Die Ärzte sind überfordert, die Krankenhäuser überfüllt, Pflegekräfte stöhnen ... Am Sonntag war ich in der Kirche. Die Kirche war spärlich weiter
  • 1889 Leser

THE SHOW MUST GO ON – special guest: Sonja Müller-Felkel

Die neue Show von charisma-der chor, zusammen mit einer Rockband der Musikschule Essingen sowie der Gesangssolistin Sonja Müller-Felkel, greift Titel der 70er, 80er und der aktuellen Charts auf und ist geprägt durch Rock-Hits von Queen, Rammstein, Toto, Supertramp und vielen mehr. Auch ein paar nicht alltägliche Schmusesongs werden Emotionen

weiter
  • 8724 Leser