Artikel-Übersicht vom Dienstag, 14. Februar 2012

anzeigen

Regional (72)

Kinder zeichnen den Frühling

Schwäbisch Gmünd. Im Museum im Prediger ist am Donnerstag, 23. Februar, von 14 bis 15.30 Uhr wieder eine Kinderzeichenstunde für Kinder von sechs bis zwölf Jahren angesagt. Zusammen mit der Gmünder Künstlerin Helga Koenig entdecken die Kinder zunächst die Ausstellung „Wege zur Abstraktion“. Dort gibt es einen kurzen Einblick in Fragen und weiter
  • 326 Leser

So soll Gmünd noch sauberer werden

Mehr Müllbehälter und Reinigungsschichten / Stadtverwaltung stellt zusätzliche Maßnahmen vor
Im Jubiläumsjahr soll Gmünd sauberer sein. Dafür weitet die Verwaltung unter anderem die Einsatzzeiten der Stadtreinigung am Wochenende aus und stellt mehr Abfallkörbe auf. Der Gemeinderat wird am heutigen Mittwoch über die geplanten Maßnahmen der Aktion „Sauberes Schwäbisch Gmünd“ informiert. weiter
  • 5
  • 349 Leser
GUTEN MORGEN

Ja, servus!

Ein freundliches Hallo erwartet sie zu Beginn dieser Glosse und ein fröhliches „Tschü-hüss“ am Ende. Aber halt! Wären wir nicht im schönen Ostalbkreis, sondern im fast so schönen Passau, könnten wir uns damit gesellschaftlich schon nicht mehr blicken lassen. Die Rektorin einer Passauer Realschule hat jetzt nämlich die Worte „Hallo“ weiter
  • 1
  • 281 Leser

Ausgezeichnet für Probenbesuch

Mutlangen. Strahlende Gesichter sah man bei der Jugendversammlung des Musikvereins Mutlangen. Erfreulicherweise konnten 18 Musiker und Musikerinnen in der Jugendkapelle für regelmäßigen Probenbesuch für das Jahr 2011 geehrt werden. Zur Belohnung gab es Geschenkgutscheine. Zudem wurde Lorenz Fischer für seine erfolgreiche Teilnahme am D1-Lehrgang ausgezeichnet. weiter
  • 314 Leser

Der Hilfsbereitschaft ein Gesicht geben

Arbeitskreis Lebenswelt Jugend stellt Gmünder Wohltäter im Alltag vor
Einer älteren Dame über die Straße helfen, einem Obdachlosen eine Brezel spendieren und andere Gefälligkeiten im Gmünder Alltag sollen in Zukunft auf Facebook publik gemacht werden. Der „Arbeitskreis Lebenswelt Jugend“ von der „Aktion sicheres Gmünd“, will so Menschen, die eine gute Tat vollbringen ins Rampenlicht stellen. weiter
  • 1
  • 336 Leser

Hilfe bis nach Kenia

Kontaktstelle Solwodi sagt Danke für die Unterstützung der Aktion „Schatztruhe“
Nicht nur die Zukunft der Frauen, die in Deutschland Opfer von Menschenhandel und Zwangsprostitution werden, liegen den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen von der Kontaktstelle Solwodi Ostalb am Herzen. weiter
  • 1
  • 301 Leser

Kurz und bündig

Dreimal Fasching Im Café Riedäcker im Bettringer Seniorenzentrum ist zweimal Fasching angesagt: am Mittwoch, 15. Februar, von 14 bis 17 mit dem Seniorenensemble des MV Bettringen und Überraschungsgästen, am Donnerstag, 16. Februar, von 14 bis 17 Uhr mit Knottel, den Gmünder-Hüpfern, den Tanzteufeln und der AG Gmender Fasnet. Zudem am Freitag,17. Februar, weiter
  • 310 Leser

Kurz und bündig

Deep Purple bei der B(r)ockmusik Zur etwas anderen Bockmusik unter dem Motto „Long live Rock’n’Roll“ lädt die Gmünder Band Space Truckin am Faschingssonntag, 19. Februar, ab 14 Uhr ins Gasthaus Hirsch nach Mutlangen ein. Space Truckin rufen mit ihrer Deep-Purple-Tribute-Show Erinnerungen an alte Glanzzeiten des 70er-Jahre-Hardrock-Flagschiffs weiter
  • 218 Leser

Obstbaumpflege mit Klement gewonnen

Anfang Dezember 2011 erschien die erste Ausgabe der GmündZeit, einer Informationszeitung der Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd 2014 GmbH (LGS) und der Stadt Schwäbisch Gmünd. Auf der Rückseite der GmündZeit lud die LGS zu einem Quiz ein. Bei der LGS kamen sogar Zuschriften aus der Schweiz und aus Würzburg an. Den ersten Preis, eine fachgerechte Obstbaumberatung weiter
  • 274 Leser

Schon viele Bonbonspender

Schwäbisch Gmünd. Die AG Gmender dankt den Bonbonspendern für den Gaudiwurm 21. Februar: Pizzeria Adler Weiler, Allianzbüro Richard Wolf, Autoglas Schönwälder, Backerei Frey, Bäckerei Thorwart, Bäckerei Stemke, Backhaus Schmid-Kuhn, Biomarkt Ute Nuding, Blumen Hessenauer, Cafe Bassano, Bürobedarf Birgit Bauer, Cafe Bühr, Cafe Margrit, Einhornverlag, weiter
  • 293 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDElena Baj, Weißensteiner Straße 80, zum 83. GeburtstagHedwig Hampel, Gleiwitzer Weg 3, Lindach, zum 82. GeburtstagFriedrich Strauß, Hardtstraße 32, zum 82. GeburtstagIrmgard Weichbrodt, Graf-von-Rechberg-Straße 16, Straßdorf, zum 80. GeburtstagKenan Satir, Wallenstraße 7, Straßdorf, zum 78. GeburtstagCazim Halilovic, Weißensteiner Straße weiter
  • 278 Leser

Eislaufen für alle in Herlikofen

Ortschaftsrat beschäftigte sich am Dienstag mit viel Positivem
Es gibt viele Dinge in Herlikofen, die für Junge und Alte gedacht sind, um ihnen etwas Schönes zu bieten. Darüber wurde auf der Ortschaftsratssitzung am Dienstag in der Pestalozzischule berichtet. Dazu konnte Ortsvorsteher Celestino Piazza wie immer auch wieder viele Zuhörer begrüßen, die trotz des Schnees den Weg gefunden hatten. weiter
  • 363 Leser

Bücherei geschlossen

Waldstetten. Am Rosenmontag, 20. Februar, ist die katholische öffentliche Bücherei in Waldstetten geschlossen. Ansonsten ist die Einrichtung wie immer montags und mittwochs von 16 bis 18 Uhr geöffnet, teilt die Bücherei mit. weiter
  • 2082 Leser

Bürger sollen mitdiskutieren

Gemeinderat Alfdorf diskutiert über Kosten und Standorte für Windkraftanlagen
Der Alfdorfer Bürgermeister Michael Segan wäre in Sachen Windkraft in der Sitzung des Gemeniderats am Montag gern ein Stück weitergekommen. Doch seinen Räten ging das zu schnell. Nachdem bekannt wurde, dass zu den bereits diskutierten möglichen Windkraft-Standorten weitere hinzugekommen sind, soll nun noch besser informiert und die Debatte stärker in weiter
  • 315 Leser

Fasnet beerdigt

Waldstetten. Die Waldstetter Wäschgölten beerdigen am Aschermittwoch, 22. Februar, die Fasnet. Um 16 Uhr ist Schurzwäsche vor dem Rathaus, um 16.30 Uhr Beerdigung im „Squash & Fit“. weiter
  • 2407 Leser

Heimatmuseum geöffnet

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum ist am Sonntag, 19. Februar, von 14 bis 17 Uhr geöffnet.Dann können die Sonderausstellung „Bunker in Waldstetten - Zeugen des Kalten Krieges“ und das Museumscafé besucht werden. weiter
  • 2636 Leser

Irish Folk mit „Kerlarec“

Lorch. „Kerlarec“ – so heißt ein malerisches Anwesen in der Bretagne, und so heißt auch eine Gruppe, die sich der traditionellen Folkmusik verschrieben hat. Der Freundeskreis Kloster Lorch lädt ein zum Konzert im Refektorium des Klosters Lorch am Freitag, 17. Februar, um 19.30 Uhr. Die Instrumentierung der Band ist vom Klang der Cister weiter
  • 334 Leser

Kaminofen falsch bedient?

Alfdorf. Vermutlich, weil eine Frau einen Kaminofen falsch bedient hat, ist es am Montagnachmittag zu einem Zimmerbrand in einem Wohnhaus in der Alfdorfer Unteren Schlossstraße gekommen, das teilt die Polizeidirektion in Waiblingen mit. Die genaue Ursache konnte allerdings noch nicht ermittelt werden. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Die weiter
  • 386 Leser

Kinderfasching in Wäschgölthausen

Der Kinderfasching in Wäschgölthausen oder Waldstetten, wie es in weniger närrichen Zeiten heißt, war wieder ein voller Erfolg. Veranstaltet hatte ihn der Kindergarten- und Schulförderverein Waldstetten. DJ Schumi, die „Minis“ und die „Hopfdohla“ der Waldstetter Wäschgölten, die „Dancing Girls“, die „Dancing weiter
  • 109 Leser

Lachen gegen die Grippe

Lorch. Der Pfarrer und Kabarettist Dietmar Scheytt-Stövhase gastiert am Donnerstag, 16. Februar, im evangelischen Gemeindehaus in Lorch. „Ich möchte Sie zum Lachen bringen. Menschen, die viel lachen haben weniger Grippe und weniger Herzprobleme“, ist sein Kredo. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Karten zum Preis von 5 Euro können Interessierte weiter
  • 274 Leser

Schnittkurs nur für Frauen

Lorch. Nur für Frauen ist ein Schnittkurs für Obstgehölze, den der Obst- und Gartenbauverein Lorch am Samstag, 18. Februar anbietet. Die Veranstaltung im „Garten der Sinne“ in Lorch beginnt um 14 Uhr und dauert etwa zwei Stunden. Die Kursleitung hat Fritz Kissling. Im Kurs geht es um einen Halbstamm, einen Buschbaum, Spindelbäume und Beersträucher. weiter
  • 324 Leser

Waghalsig zum Hochzeiger

16 Mitglieder des Lorcher Altersgenossenvereins 1967/68 waren bei der traditionellen Skiausfahrt dabei. Wie bereits in den Jahren zuvor war das Hochzeiger-Skigebiet im Pitztal das Ziel. Nach der waghalsigen Auffahrt zum Hochzeigerhaus auf schneebedeckten Wegen mit vielen 180-Grad-Kurven, Gegenverkehr und Fußgängern konnten auch eisige Temperaturen den weiter
  • 195 Leser

Junge Tänzer entwickeln Choreographie

„Ein Stück zum träumen“ zeigte die Ballettschule Teresa Beiswenger kürzlich auf der kleinen Bühne des „Squash & Fit“ in Waldstetten. Dazu entwarfen die jungen Designerinnen des Stuttgarter Labels „Splitterfaser“ für die Hauptdarstellerinnen und einen Tänzer die Kostüme. Auch bei der Choreographie für das 60-minütige weiter
  • 106 Leser

Stellungnahme mit Patt abgelehnt

Gemeinderat Mutlangen diskutiert über den geplanten Solarpark auf der Mutlanger Heide
Gespalten war der Gemeinderat Mutlangen, als es am Dienstag um den geplanten Solarpark auf dem Gmünder Teil der Mutlanger Heide ging. Die Verwaltung hatte eine Stellungnahme zur dafür nötigen Flächennutzungsplanänderung vorgeschlagen, in der unter anderem ein größerer Abstand zu den Wohnhäusern gefordert wird. Mit neun zu neun Stimmen wurde dieser Antrag weiter
  • 1
  • 608 Leser

Am Donnerstag wird gestürmt

Rathäuser in Gmünd
In Schwäbisch Gmünd und den Teilorten werden am Donnerstag, 16. Februar, die Rathäuser gestürmt. Wo und wann die Macht an das närrische Volk übergeht, gibt's hier im Überblick. weiter
  • 344 Leser

Ernüchtert, enttäuscht und schockiert

Abschließende Stellungnahmen im Heubacher Gemeinderat zum Haushalt – große Zustimmung zum Etat
Ist es ein „Haushalt der Ernüchterung“, wie SPD/UB-Sprecher Dr. Manfred Schmidtke sagte? Oder ein „Haushalt der enttäuschten Hoffnungen“, wie ihn Fritz Krauß (BL) nannte? In einem waren sich die Sprecher aller Fraktionen im Heubacher Gemeinderat einig: Die Stadt kann sich vieles, was sie gern hätte, nicht leisten. weiter
  • 700 Leser

Heubach für Windkraft am Utzenberg

Gemeinderat für Prüfung
Mit großer Mehrheit spricht sich der Heubacher Gemeinderat dafür aus, neben dem Falkenberg auch den Utzenberg in der Nähe des Wanderparkplatzes Stock als Fläche für künftige Windkraftanlagen vorzuschlagen. Damit geht die Stadt auf Konfrontation zu Bartholomä. weiter

Kurz und bündig

Galaktischer Handballfasching Am Rosenmontag, 20. Februar, gibt’s einen Handballfasching in Bettringen in der SG-Halle mit der Partyband „Sunrise“. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn der Aufführung um 20 Uhr. Während der Aufführung ist kein Einlass. Karten gibt’s bei Steffi Kurz. Am Sonntag, 19. Februar, ist die SG-Halle fest in Kinderhand, weiter
  • 172 Leser

Winter lässt Insekten kalt

Die Kältewelle kann dem Getreide gefährlich werden - den Insekten nicht
Der kalte Winter kann das Wintergetreide gefährden, Schädlinge und Insekten jedoch sind gegen klirrende Kälte immun: „Sie werden von außen praktisch konserviert“, sagt Obst- und Gartenbauberater Franz-Josef Klement. Ein Gutes hat der Frost: Er lockert den Boden auf, sagt Kreisbauernvorsitzender Anton Weber. weiter
  • 4
  • 318 Leser

6. Leinzeller Murrasturm

Diesen Donnerstag
Die Leinzeller Murra (Katzen) laden zum 6. Leinzeller Murrasturm am schmutzigen Donnerstag, 16. Februar, ein. weiter
  • 248 Leser

Jubiläum der Blutspendeaktion

Eschach. Zur Jubiläumsblutspendeaktion in Eschach ruft der DRK-Blutspendedienst an diesem Mittwoch,15. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Eschach im Reuzenbrunnenweg auf. Es ist die 50. Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuz dort. Jeder, der im Aktionszeitraum vom 23. Januar bis 31. März beim DRK in Hessen oder Baden-Württemberg weiter
  • 207 Leser

Kurz und bündig

Lichtblick am Abend Am Montag, 20. Februar, ist in Heubach der nächste Abendgesprächskreis für Menschen in Trauer. Der Gesprächs- kreis „Lichtblick am Abend“ bietet Betroffenen einen geschützten Rahmen, der ihnen ermöglicht, das auszudrücken, was im Alltag schwer fällt. Der Termin kann ohne vorherige Anmeldung wahrgenommen werden und ist weiter
  • 217 Leser

Wolfgang Fischer bestätigt

Hauptversammlung der Feuerwehr Leinzell
Bei der Jahreshauptversammlung der Leinzeller Feuerwehr im Feuerwehrgerätehaus wurde Wolfgang Fischer als Kommandant im Amt bestätigt. Bernd Ohnewald ist sein neuer Stellvertreter. weiter
  • 350 Leser

SPD setzt auf Bürgerbeteiligung

Bei der Versammlung in Mutlangen werden langjährige Mitglieder geehrt
Die Sozialdemokraten in Mutlangen hatten in ihrer erstmals öffentlichen Mitgliederversammlung einen sehr großen Zuspruch im Gasthaus Krone. Dies ist wohl auf das aktuelle Thema „Solarpark Mutlangen“ zurückzuführen (wir berichteten, nachzulesen auf www.tagespost.de). Bei der Versammlung gab es Ehrungen und Wahlen. weiter
  • 5
  • 274 Leser

Brücke gebaut

Kontakt zu älteren Generationen geknüpft
Der im Oktober 2011 eröffnete Lesewettbewerb im Altenheim St. Ludwig ist nach den Weihnachtsferien fortgesetzt worden und zwischenzeitlich zu Ende gegangen. Alle zwölf Gymnasiasten, die beim Wettstreit an den Start gegangen sind, haben ihre Vorlesungen erfolgreich absolviert. weiter
  • 1
  • 305 Leser

Für Kinder aus Suchtfamilien

Schwäbisch Gmünd. Die Psychosoziale Beratungsstelle der Caritas stellt in ihrer Aktionswoche bis Samstag, 18. Februar, das Thema „Scham macht krank“ in den Vordergrund und möchte den Blick verstärkt auf die Situation von Kindern aus suchtbelasteten Familien richten. Nähere Informationen bei der Suchtberatungsstelle der Caritas unter Telefon weiter
  • 498 Leser

Gegen Anfeindung von Fremden

Schwäbisch Gmünd. Die „Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit – Arbeitskreis Asyl“ trifft sich am heutigen Mittwoch um 19.30 Uhr in den Räumen des Deutschen Kinderschutzbundes in Gmünd (Haußmannstr. 25). Es geht um die Vorbereitung einer landesweiten Konferenz von Flüchtlingen in Gmünd und um Hilfegesuche von Flüchtlingen. Eingeladen weiter
  • 295 Leser

Der Tenor bleibt das Sorgenkind

Beim katholischen Kirchenchor St. Leonhard Hussenhofen fehlt diese Stimmlage
Mit dem Lied „Herr, deine Güte reicht so weit“ von Eduard Grell wurde die Hauptversammlung des katholischen Kirchenchors St. Leonhard Hussenhofen eröffnet. Für 20 Jahre Sangestätigkeit wurde Margarethe Schaaf geehrt. Sie erhielt einen Blumenstrauß und eine Urkunde. weiter
  • 310 Leser

Bald ist nichts mehr von ihr da

Dies ist wahrscheinlich eine der letzten Aufnahmen der Josenbrücke. Die Brücke wurde von vielen Verkehrsteilnehmern gar nicht als solche wahrgenommen. Sie schließt sich an die Bahnhofstraße an und führt dann über den Josefsbach von Westen her in die Ledergasse. Die Bahnhofs- und die alte Josenbrücke werden im Zuge des Stadtumbaus für die Landesgarteschau weiter
  • 667 Leser

Tolle Arbeit gewürdigt

Tennisfreunde Böbingen ehren Mitglieder
Die Tennisfreunde Böbingen trafen sich zur Generalversammlung im Tennishaus. Dabei wurden zahlreiche Mitglieder geehrt. weiter
  • 284 Leser

Zwei Mal Scheck über 500 Euro

Riedäcker-Strickkreis unterstützt Bettringer Freibad
Fleißige Frauen vom Förderverein Seniorenzentrum Riedäcker stricken das ganze Jahr über warme Mützen, Schals, Pullover, Socken für wohltätige Zwecke. Der Erlös aus den Verkäufen ging zu einer Hälfte an den Förderverein Seniorenzentrum Riedäcker. Die andere Hälfte erhielt der Förderverein Freibad Bettringen. weiter
  • 276 Leser

Ein virtueller Flug zum „Roten Planeten“

Mitglieder der Mögglinger Albvereinsortsgruppe besuchen das Planetarium in Stuttgart
Zu einem Besuch in ein Sternentheather hatte die Schwäbische Albvereinsortsgruppe Mögglingen eingeladen. Dass daran riesiges Interesse bestand, bewiesen 55 Teilnehmer, die per Bus nach Stuttgart ins „Carl Zeiss Planetarium“ fuhren. weiter
  • 271 Leser

Die eigene Autoshow basteln

Mercedes-Benz-Museum bietet neue Applikation für Facebook-Nutzer
Über die Anwendung „My Mercedes-Benz Museum“ kann ab sofort jeder Facebook-Nutzer sein eigenes Mercedes-Benz Museum erstellen und mit Freunden teilen. Bislang stehen dafür über hundert Exponate zur Verfügung. Damit ist das Mercedes-Benz-Museum eines der ersten Museen weltweit, das eine solche Applikation auf Facebook anbietet. weiter
  • 391 Leser

Kurz und bündig

Schauspieldirektor Schmidt in Stuttgart Mit dem Concerto Köln gastiert Harald Schmidt am Samstag, 18. Februar, ab 20 Uhr in der Stuttgarter Liederhalle. Aufgeführt wird Mozarts Singspiel „Der Schauspieldirektor“. Und der Entertainer schlüpft höchstpersönlich in die Rolle des in Nöte geratenden Schauspieldirektors – nicht, ohne vorher weiter
  • 368 Leser

Rentner gesteht: Porno-Bilder an Kinder verschickt

Stuttgart. Ein heute 68 Jahre alter Rentner aus Stuttgart ist dieser Tage nach einem automatischen Abgleich von Fingerabdrücken als Absender von Briefen mit pornografischen Bildern an Kinder und Jugendliche in den Jahren 2004 und 2005 identifiziert worden. Der bis November 2011 polizeilich nicht bekannte Mann war zum ersten Mal wegen des Besitzes von weiter
  • 438 Leser

Hochschulinfo zu Bachelorstudien

Aalen. Am heutigen Mittwoch, 15. Februar finden an der Hochschule Aalen Infoabende zu den berufsbegleitenden Bachelor-Studiengängen der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen (WBA) statt. Es werden die Bachelor-Studiengänge Maschinenbau, Mechatronik und Betriebswirtschaftslehre in einem berufsbegleitenden Studium angeboten. Informationen sind unter weiter
  • 645 Leser

Klaus Pavel hat Gegenkandidat

Bei der Landratswahl am 19. Juni im Kreistag wird der Amtsinhaber Klaus Pavel (CDU) einen Gegenkandidaten bekommen. Es ist Klaus Klein aus Ruppertshofen-Birkenlohe, der als Beruf Holzfachwerker angibt. Er hat sich ohne Absprache mit den Fraktionen als Kandidat angemeldet, ihm werden kaum Chancen eingeräumt. weiter
  • 5
  • 839 Leser

Mathias Beißwenger ist 2012 WJ-Vorsitzender

Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg (WJ) mit neuem Vorstand
In der Mitgliederversammlung der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg wurde Mathias Beißwenger zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er folgt auf Robin Aigner, der der regionalen Vereinigung junger Unternehmer und Führungskräfte 2011 vorstand. weiter
  • 818 Leser

Carl Zeiss Meditec: Steigkurs

Umsatzplus im ersten Quartal von 13,5 Prozent / Neue Mitarbeiter in Oberkochen
Der Medizintechnikanbieter Carl Zeiss Meditec AG wächst weiter. Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2011/12 stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13,5 Prozent auf 210,3 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) erhöhte sich von 24,0 auf 28,3 Millionen Euro. Am Standort Oberkochen sind jetzt 408 Mitarbeiter beschäftigt, weiter
  • 1
  • 644 Leser

Er hat sich in die Herzen hineingeschafft

Gmünder Feuerwehrkommandant Bernd Straile im Alter von nur 43 Jahren gestorben
Er war nicht einmal drei Jahre im Amt, dennoch hat er einen besonderen „Draht“ zu den rund 450 Gmünder Feuerwehrleuten aufgebaut: Im Alter von nur 43 Jahren ist der Kommandant der Gmünder Gesamtfeuerwehr, Bernd Straile, am Dienstag einem Krebsleiden erlegen. weiter
  • 5
  • 3961 Leser

Dramatik liegt in der Luft

Violine, Violoncello und Klavier bescheren einen besonderen Trio-Abend beim Konzertring
Was die lettischen Schwestern Baiba und Lauma Skride (Violine und Klavier) gemeinsam mit der Cellistin Tanja Tetzlaff am Montagabend in der Stadthalle zu Gehör brachten, war weit mehr als Kammermusik. Durch eine dichte, tragfähige und überaus fein abgestimmte Gestaltung, reichten die Werke von Haydn, Brahms und Smetana hinein in die sinfonische Musik. weiter
  • 451 Leser

Polizeireform: Kreistag positioniert sich

Landrat Pavel ist weiter zuversichtlich, dass die Ostalb ein regionales Polizeipräsidium bekommt
Die Polizeidirektion Aalen soll erhalten bleiben. Wenn das nicht möglich ist, soll die Ostalb Sitz eines regionalen Polizeipräsidiums werden. So steht es im Positionspapier, das Landrat Klaus Pavel und die Oberbürgemeister Martin Gerlach, Richard Arnold und Karl Hilsenbek unterzeichnet haben. Der Kreistag soll sich anschließen. weiter
  • 5
  • 1258 Leser

Indianer ohne Feuerwasser

Für die Faschingsumzüge und Partys gelten auf der Ostalb strenge Regeln, wir bieten eine kreisweite Übersicht
Der Fasching geht in die Endphase. In Ellwangen, Neuler oder Schwäbisch Gmünd stehen die großen Umzüge an. Wie halten es die Veranstalter mit dem Jugendschutz? Von Fall zu Fall ganz unterschiedlich, wie eine Umfrage in den Faschingshochburgen ergeben hat. weiter
  • 1654 Leser

Leitlinie des Landkreises

Die gemeinsame Leitlinie von Kreis und Kommunen sieht einheitliche Schlusszeiten und eine deutliche Einschränkung beim Verkauf branntwein-haltiger Getränke vor. Landrat Pavel und die Bürgermeister haben sich 2011 nach langer Debatte darauf verständigt. Umsetzen müssen dies die Städte und Gemeinden, wobei sie im Einzelfall Ausnahmen zulassen können. weiter
  • 4653 Leser

Beide Seiten sollen profitieren

Bildungspartnerschaften an der Realschule Heubach
Zur Unterzeichnung einer Bildungspartnerschaft trafen sich die Vertreter von sechs Firmen mit Realschulrektor Gerd Veeser und dem Heubacher Bürgermeister Frederick Brütting im Anschluss an den siebten Berufsorientierungstag der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein. weiter
  • 447 Leser

Kinder besuchen die alte Schmiede in Lautern

Die Kinder von der Rabengruppe des Kindergartens St. Barbaras in Lautern und ihre Erzieherinnen Monika Gröner und Larisa Kroter besuchten für ihr Wikinger-Projekt die alte Schmiede von Bernd Eßwein. Die Einrichtung der alten Schmiede ist einzigartig im Ostalbkreis. Dabei wurde ihnen von Eßwein und dem ehemaligen Schmidgesellen Hans Palzer gezeigt, wie weiter
  • 5
  • 386 Leser

Kooperativ und vertrauensvoll

Ökumenische Kirchengemeinderatssitzung in Böbingen
Einmal mehr darf man die ökumenische Sitzung des Kirchengemeinderats als vollen Erfolg bezeichnen, so zumindest das Fazit der Teilnehmer. Dieses Jahr hatte die evangelische Kirchengemeinde ihre katholischen Gäste in den Franz-Kreuser-Saal eingeladen. Für alle Beteiligten sollte es ein informativer, gewinnbringender Abend werden. weiter
  • 371 Leser

Am Ende verlieren alle Beteiligten

Die Verschwörung des Fiesco zu Genua ist in einer Inszenierung der Landesbühne Esslingen am Donnerstag, 16. Februar, um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle zu sehen.Schiller thematisiert in diesem Trauerspiel die Tragik eines Mannes, der mehr an der eigenen Größe und Machtfülle interessiert ist, als an menschlichen Empfindungen. Die Adelsfamilie der Doria weiter
  • 356 Leser

Sie bringen das Eis zum Schmelzen

Technisch perfekt und mit wunderbarer Tongebung: Barbara Doll und Patricia Pagny im Gmünder Schwörhaus
Ein formvollendetes Konzert erwartete die gut 100 Zuhörer des Schwörhauskonzertes in der Gmünder Musikschule. Barbara Doll, Violine, und Patricia Pagny am Flügel interpretierten Werke von Ludwig van Beethoven, Claude Debussy, Robert Schumann und Felix Mendelssohn-Bartholdy. weiter
  • 434 Leser
SCHAUFENSTER
Mit bekannten WeltstarsAm 25. Februar kehrt die preisgekrönte Inszenierung von Peter Schaufuss „La Sylphide“ zurück auf die Bühne des Stuttgarter Balletts – eine Reise sowohl in eine fantastische Welt der Zauber- und Hexenwesen wie auch zu den Wurzeln des romantischen Balletts. „La Sylphide“ bietet nicht nur der „Compagnie weiter
  • 386 Leser

Zahlreiche Glätteunfälle im Ostalbkreis

Wegen Schnee und Eis kam es zu vielen Unfällen im Ostalbkreis, hier eine Übersicht:

Abtsgmünd: Wegen eines Fahrfehlers geriet eine 30-jährige Pkw-Lenkerin am Montag gegen 16.15 Uhr mit ihrem Fahrzeug beim Befahren der Dewanger Straße von der Fahrbahn ab und prallte dabei gegen einen Zaun. Die Pkw-Lenkerin wurde dabei leicht

weiter
  • 5
  • 2849 Leser

Unfallübersicht im Ostalbkreis

Auto überschlägt sich in Abtsgmünd, Radfahrerin in Westhausen verletzt

Auf dem Dach gelandet

Abtsgmünd. Auf der B 19 von Hüttlingen in Richtung Abtsgmünd fahrend kam ein 17-jähriger Pkw-Lenker alleinbeteiligt am Montag gegen 17 Uhr vor der Einmündung nach Ebnat, im dortigen Kurvenbereich, mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab. Dabei riss der Pkw kleine Bäumchen aus, überschlug sich und kam

weiter
  • 749 Leser

Klaus Klein will Ostalb-Landrat werden

Bewerbungsfrist für Landratswahl abgelaufen

Am vergangenen Montag, 13. Februar 2012 ist die Bewerbungsfrist zur Wahl des Landrats abgelaufen. Wie der Vorsitzende des besonderen beschließenden Ausschusses zur Vorbereitung der Wahl des Landrats, Bürgermeister Peter Seyfried aus Mutlangen, mitteilt, sind auf die öffentliche Ausschreibung der Stelle des Landrats / der Landrätin

weiter
  • 1316 Leser

Polizeibericht

Unfall durch FahrfehlerSchwäbisch. In der Deinbacher Straße ist am Montagmorgen gegen 7.20 Uhr eine 18-jährige Autofahrerin aufgrund eines Fahrfehlers nach links auf die Gegenfahrbahn gekommen und streifte dabei ein entgegenkommendes Fahrzeug. Bei der Kollision entstand ein Gesamtschaden in Höhe von zirka 6000 Euro.Zwei LeichtverletzteSchwäbisch Gmünd. weiter
  • 615 Leser

Vorrang für Windkraft im Büttenbuch

Eschacher Gemeinderat diskutiert über mögliche Vorranggebiete – Zusammenarbeit mit Göggingen geplant
Das Thema Windkraft bestimmte erneut die Sitzung des Eschacher Gemeinderats, nachdem darüber bereits in der vorigen Sitzung ausführlich beraten worden war. Seither habe sich kein Bürger gegenüber der Gemeinde negativ geäußert, sagte Bürgermeister Jochen König. Auch aus Nachbargemeinden sei keine Kritik laut geworden. weiter
  • 405 Leser

Sibylle Schurr in der Küchenschlacht

35-Jährige aus Ruppertshofen kocht diese Woche mit Johann Lafer im ZDF
Zuerst James Bond, nun die Küchenschlacht: Sibylle Schurr aus Ruppertshofen hat an der Kochsendung teilgenommen, die diese Woche im ZDF ausgestrahlt wird. Wie weit die 35-Jährige in dem Kochwettbewerb gekommen ist, darf sie nicht verraten. An diesem Dienstag ist sie aber auf jeden Fall noch dabei: ab 14.15 Uhr. weiter

Gute Chancen für GD noch in diesem Jahr

Bundesverkehrsministerium bereitet Verordnung vor / Optimismus im Rathaus / Landrat: „Völlig unaufgeregt“
Noch in diesem Jahr dürfte es möglich sein, Kraftfahrzeuge wieder mit einem GD-Kennzeichen zuzulassen. Davon gehen die Verantwortlichen in Rathaus und Landratsamt aus, nachdem das Bundesverkehrsministerium eine Verordnung dafür vorbereitet. weiter
  • 2
  • 614 Leser

Schriftzug-Entscheidung kommt

Votum über „Maria-Kahle-Schule“an diesem Mittwoch im Gemeinderat
Der Gemeinderat entscheidet am Mittwoch über den Maria-Kahle-Schriftzug. Geht es nach dem Beschlussantrag der Verwaltung, kommt der Schriftzug weg. Die Diskussion über die Zeit des Nationalsozialismus soll aber fortgeführt werden. weiter
  • 5
  • 494 Leser

Regionalsport (12)

Dreimal Bronze für Schützen

Bogenschießen
Bei den Landesmeisterschaften Bogen-Halle 2012 in Ditzingen sammelten die Bogenschützen aus dem Schützenkreis gleich drei Bronzemedaillen ein. Die einzelnen Ergebnisse im Überblick:Schülerklasse ARecurve: 3. Jannic Röger (SV Göggingen).Juniorenklasse weiblichRecurve: 3. Franziska Laux (SV Mögglingen)DamenklasseBlankbogen: 3. Ute Dolderer BoAbt (SG Mutlangen). weiter
  • 198 Leser

Durlangen ist Top

Schießen, Kreisliga
Nach Abschluss der Saison stehen zwei Durlanger Teams auf den ersten beiden Tabellenplätzen der Kreisliga A Luftpistole. Meister wurde der SV Durlangen III, der seinen letzten Wettkampf in Metlangen-Reitprechts klar mit 1357:1297 gewann und mit großem Vorsprung als Erster durchs Ziel ging.Auch die Vizemeisterschaft ging nach Durlangen. Der SV Durlangen weiter
  • 170 Leser

Freud und Leid eng beieinander

Trampolin, Schüler- und Jugend-Cup: Gmünder Nachwuchs zeigt seine Dominanz
Aus ganz Deutschland waren die Trampolinturner zum Schüler- und Jugend-Cup nach Weingarten gereist. Bei den Schülerinnen bis neun Jahren zeigte der Gmünder Nachwuchs durch zahlreiche Finalplätze sowie je einmal Gold und Bronze erneut seine Dominanz. weiter
  • 233 Leser

Frostiges Wetter in Degenfeld

Skisport, Kinderskifest
Beim traditionellen Kinderskifest in Degenfeld wurden auch in diesem Jahr der beste Nachwuchs-Skifahrer und die beste Nachwuchs-Skifahrerin in den Disziplinen Langlauf, Sprunglauf und Riesentorlauf ermittelt. weiter
  • 236 Leser

Meisterschaft klar

Schießen, Kreisliga A
Der SV Waldstetten IV wurde hochverdient Meister der Kreisliga A Luftgewehr. In allen sechs Liga-Wettkämpfen schoss die Waldstetter Vierte über 1400 Ringe, ging mit über 60 Ringen Vorsprung durchs Ziel und steigt somit in die Kreisoberliga III auf.Auch der Vizemeister SK Oberböbingen VI hat als Vizemeister den Aufstieg in die Kreisoberliga geschafft. weiter
  • 253 Leser

Gschwender sind obenauf

Badminton, Bezirksturnier
Beim 3. Bezirksranglistenturnier im Badminton der Jugend des Bezirks Nordwürttemberg in Esslingen waren die Gschwender Teilnehmer ganz vorne platziert. weiter
  • 359 Leser

SG Bettringen gewinnt nach hartem Kampf

Tischtennis, Landesliga II: Nachwuchsspielerin Lena Krecsmar setzte das richtige Zeichen zum 8:5-Sieg über Nabern
Das Heimspiel in der Landesliga gegen den Tabellendritten SV Nabern brachte den SGB-Damen den erhofften Sieg. Die SG hatte mit Diane Knödler, die nur im Doppel eingesetzt wurde, und der jungen Lena Krecsmar eine überraschende Aufstellungsvariante gewählt. weiter
  • 405 Leser

Theresa Widera erobert Silber

Leichtathletik, Württembergische Mehrkampf-Hallenmeisterschaften: Max Wolf gleich mit sieben Bestleistungen
Bei den württembergischen Mehrkampf-Hallenmeisterschaften in Ulm ermittelten auch die B-Jugendlichen ihre Titelträger. Dabei präsentierten sich die Teilnehmer der LG Staufen in überzeugender Form: Beide Mannschaften holten ebenso Silber wie überraschenderweise auch Theresa Widera in der Fünfkampf-Einzelwertung der Mädchen. weiter
  • 285 Leser

Lorcher Handballer unterliegen klar

Handball, Bezirksklasse: TV Bittenfeld III für Klosterstädter zu stark
Nach dem letzten Sieg keimte bei den Lorchern nochmals Hoffnung auf, doch noch ins Titelrennen eingreifen zu können. Bittenfeld zerstörte diese jedoch mit einem 34:25 (18:9)-Sieg in Lorch. weiter
  • 273 Leser

Überregional (87)

'Caesar' gibts umsonst

18-Jähriger aus Schwäbisch Hall programmiert Apps für Handys
Manche werden reich, weil sie so ein kleines Programm erfinden. Auch die Apps des Gymnasiasten Frieder Klein laufen auf tausenden Handys. Reich ist er deshalb nicht. Egal, sagt er. Knobeln macht ihm einfach Spaß. weiter
  • 487 Leser

'Stresstest' auch für alle Zwischenlager

Als Konsequenz aus der Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima werden auch alle deutschen Zwischenlager für Atommüll einem 'Stresstest' unterzogen. Das geht aus einer Antwort des Bundesumweltministeriums auf eine Grünen-Anfrage hervor. Es beauftragte die Entsorgungskommission (ESK), entsprechende Prüfkonzepte zu entwickeln. Die Untersuchungsergebnisse weiter
  • 268 Leser

'Strom wird teurer'

BDEW-Chefin Hildegard Müller über Energiewende und Sicherheit
Auch die privaten Haushalte werden mehr für die Energiewende zahlen müssen, erwartet die Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft, Hildegard Müller. weiter
  • 412 Leser

Adele, die Abräumerin

Grammy-Verleihung im Zeichen der Trauer um eine große Soul-Diva
Triumphzug bei den Grammys: Die britische Sängerin Adele hat sechs Trophäen eingeheimst. Der am Samstag gestorbenen Whitney Houston wurde bei der Musik-Verleihung mit einem Gebet gedacht. weiter
  • 337 Leser

Alle wichtigen Termine

Die Beratungsgespräche über die weitere Schullaufbahn, sofern sie noch nicht stattgefunden haben, führen die Grundschullehrer mit den Eltern der Viertklässler bis spätestens Freitag, 17. Februar. Die Grundschulempfehlungen werden an vielen Schulen vor den Faschings- ferien (20. bis 24. Februar) ausgegeben, spätestens aber bis zum 29. Februar. Zeit für weiter
  • 358 Leser

Am liebsten rote Rosen

Am Valentinstag geben die Deutschen wieder Millionen für Blumen aus
Alle Valentinstage wieder geht ohne Rose gar nichts, am besten in rot. Millionen Euro geben die Deutschen jedes Jahr für die dornigen Blumen aus. In rot symbolisieren sie immer noch Liebe und Bewunderung. weiter
  • 389 Leser

Anschläge auf Israeli

Botschaften in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt
Bei Anschlägen auf israelische Diplomaten in Indien und Georgien sind vier Menschen verletzt worden. In der Nähe der israelischen Botschaft in Neu Delhi explodierte eine Bombe. Dabei wurden die Frau eines israelischen Diplomaten sowie drei weitere Menschen verletzt. Ein Diplomatenfahrzeug ging nach der Explosion in Flammen auf. In Georgien konnte offenbar weiter

Arbeitsplätze bei Airbus bis 2020 sicher

Der Flugzeugbauer Airbus und Vertreter von Gewerkschaft sowie Betriebsrat haben einen langfristigen Zukunftstarifvertrag unterzeichnet. Für die 16 500 Beschäftigten in den vier deutschen Airbus-Werken schließt das Dokument unter anderem Entlassungen bis 2020 aus, wie beide Seiten gestern mitteilten. Zudem verpflichtet sich der Konzern dazu, dass Zeitarbeiter weiter
  • 423 Leser

Auf einen Blick vom 14. Februar

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 21. Spieltag Düsseldorf - Eintr. Frankfurt 1:1 (0:0) Tore: 0:1 Köhler (69.), 1:1 Langeneke (90.+1/ Foulelfmeter). - Gelb-Rot: Rösler (D./90.+3). - Zuschauer: 41 200. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Düsseldorf 21/44, 2. Greuther Fürth 21/43, 3. Eintr. Frankfurt 21/43, 4. FC St. Pauli 21/42, 5. SC Paderborn 21/42, 6. 1860 München 20/35, weiter
  • 505 Leser

Aufatmen nach Abwahl

Loveparade-Betroffene hoffen auf Klärung der Schuldfrage
Die Abwahl des Duisburger Oberbürgermeisters Sauerland vom Sonntag wird als wichtiger Schritt zur Aufarbeitung der Loveparade-Katastrophe gewertet. Doch die Schuldfrage ist noch lange nicht geklärt. weiter
  • 375 Leser

Bilfinger Berger erzielt Rekordergebnis

Der Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger Berger hat 2011 ein Rekordergebnis erzielt. 'Das ist ein Anspruch, den wir öfter erfüllen wollen', sagte der Vorstandsvorsitzende Roland Koch bei einer Telefonkonferenz in Mannheim. Vor allem wegen des Verkaufs des Australien-Geschäfts schnellte der Gewinn vorläufigen Zahlen zufolge um 39 Prozent auf 394 weiter
  • 400 Leser

Bundespräsident lobt Italien

Bei seinem Staatsbesuch in Italien hat Bundespräsident Christian Wulff die Reformanstrengungen der neuen italienischen Regierung unter Ministerpräsident Mario Monti gewürdigt. Auf seine seit zwei Monaten schwelende Affäre um günstige Kredite und umstrittene Freundschaften ging Wulff trotz Nachfragen nicht ein. Es gelte der Grundsatz: 'Keine Innenpolitik weiter
  • 294 Leser

Dachverband der Energie

Hildegard Müller (44) ist seit 2008 Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). Zuvor saß die Diplom-Kauffrau seit 2002 für die CDU im Deutschen Bundestag; von 2005 bis 2008 war sie als Staatsministerin im Bundeskanzleramt verantwortlich für die Bund-Länder-Koordination. Im 2007 gegründete BDEW weiter
  • 423 Leser

Das leise Wispern der Windrädchen

Wie klingt Musik von heute? Das Stuttgarter Festival Eclat eröffnete mit 15 Uraufführungen ein weites Feld - von der Bastelarbeit bis zum großen Wurf. weiter
  • 419 Leser

Der 'Joker' unter den Talkshow-Moderatoren

Seit 25 Jahren bringt Wieland Backes die Menschen im SWR-'Nachtcafé' zum Erzählen
Am 14. Februar 1987 ging Wieland Backes erstmals mit seinem 'Nachtcafé' auf Sendung. Es war der Start einer Erfolgsgeschichte. Auch 25 Jahre später gehen dem Talkshow-Moderator die Themen nicht aus. weiter
  • 432 Leser

Der Geigenversteher

Georg P. Bongartz, der Vater von David Garrett, über den Mythos Stradivari
Sein Sohn David Garrett ist ein Superstar der Klassik. Auch Georg P. Bongartz (63) kennt sich mit Violinen aus - er verkauft sie. Ein Gespräch mit dem Auktionator über seine Geigen, seine Kunden und Konzerte. weiter
  • 406 Leser

Deutsche Bank zahlt 800 Millionen Euro

Vergleich mit dem Kirch-Konzern nach zehn Jahre andauerndem Rechtsstreit
Der Kirch-Prozess gegen die Deutsche Bank, schon heute legendär in der deutschen Wirtschaftsgeschichte, endet wohl mit einem Vergleich. 800 Millionen Euro zahlt die Bank wegen eines Interviews. weiter
  • 448 Leser

Die Gewinner in den wichtigsten Kategorien

Ein Überblick über die Gewinner der wichtigsten Grammy-Kategorien: Platte des Jahres: 'Rolling in the Deep', Adele Album des Jahres: '21', Adele Song des Jahres: 'Rolling in the Deep', Adele Bester neuer Künstler: Bon Iver Beste Solo-Leistung: 'Someone Like You', Adele Beste Vorstellung einer Gruppe: 'Body And Soul', Tony Bennett & Amy Winehouse weiter
  • 352 Leser

Die Zeit der Bäume läuft ab

Bahn stellt Rodungspläne für Stuttgart 21vor - Kritik an Schlichter Geißler
In wenigen Tagen geht es los: 108 Bäume sollen im Stuttgarter Schlossgarten fallen, das Zeltlager der Gegner muss weichen. Kritik musste Schlichter Heiner Geißler für seine jüngsten Einwürfe einstecken. weiter
  • 389 Leser

Dortmund setzt bis 2016 auf Watzke

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat seinen Vertrag bei Borussia Dortmund verlängert. Damit bleibt das Führungstrio des Meisters zusammen. weiter
  • 445 Leser

Ein einzigartig spaßiges Volk

Munderkingen feiert mit vielen Gästen in der Fastnacht einen vorgezogenen Glombigen
Munderkingen feiert früher als alle anderen seinen 'Glombigen' Donnerstag. Und der ist so originell und kommunikativ, dass viele von weither anreisen, um dabei zu sein. Als Personal müssen Auswärtige ran. weiter
  • 386 Leser

Ein später Triumph am Ort der Tragödie

Sambias Fußball-Nationalelf widmet Afrika-Cup-Erfolg in Gabun den Absturzopfern von 1993
Vor 19 Jahren kam fast das komplette Fußball-Nationalteam von Sambia bei einem Flugzeugabsturz in Gabun ums Leben. Jetzt gewann das aktuelle Kicker-Team dort die Afrika-Meisterschaft. weiter
  • 406 Leser

Entspannt und in den meisten Fällen einig

'Ich wünsche Dir viele Einser', hieß eine Reportage, die 2008 in der SÜDWEST PRESSE erschien. Darin schilderte eine Grundschullehrerin die Folgen des Notendrucks. Jetzt haben wir sie noch einmal gefragt. weiter
  • 309 Leser

Europapokal

Champions League Achtelfinal-Hinspiele Heute, Dienstag Leverkusen - FC Barcelona SF2/20.45 Olympique Lyon - Apoel Nikosia 20.45 (Rückspiele 7. März) Mittwoch St. Petersburg - Benf. Lissabon 18.00 AC Mailand - FC Arsenal 20.45 (Rückspiele 6. März) Dienstag, 21. Februar ZSKA Moskau - Real Madrid 18.00 SSC Neapel - FC Chelsea 20.45 (Rückspiele 14. März) weiter
  • 386 Leser

Fast jeder Zweite arbeitet auch am Wochenende

Fast die Hälfte der Erwerbstätigen in Deutschland arbeitet einer Untersuchung zufolge auch an Wochenenden, Feiertagen oder nachts. 46,9 Prozent der Beschäftigten leisten gelegentlich, regelmäßig oder ständig zu sogenannten atypischen Arbeitszeiten Dienst, wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linkspartei im Bundestag hervorgeht, weiter
  • 528 Leser

Finanzausgleich: Nils Schmid ist skeptisch

Der baden-württembergische Finanzminister Nils Schmid (SPD) sieht eine Abschaffung des Länderfinanzausgleichs in seiner jetzigen Form skeptisch. Schmid sagte gestern, der Vorschlag von Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) werde 'politisch sehr schwierig umzusetzen sein'. Denn für die Übertragung des Finanzausgleichs auf den Bund sei eine Verfassungsänderung weiter
  • 385 Leser

Friedrichshafen hat Probleme

Der deutsche Volleyball-Meister VfB Friedrichshafen muss in der entscheidenden Phase der Bundesliga und der Champions League auf seinen Leistungsträger Oliver Venno verzichten. Dem Diagonalangreifer aus Estland rissen beim 3:2-Sieg seines Teams gegen die Berlin Volleys alle Innen- und Außenbänder im rechten Sprunggelenk. Das ergab gestern eine Untersuchung. weiter
  • 363 Leser

Gewinne mitgenommen

Börsenexperten setzten auf Beruhigung des Marktes
Die Zustimmung des griechischen Parlaments zum Sparprogramm hat dem Dax einen freundlichen Wochenauftakt beschert. Ein anfänglicher Zuwachs von etwas mehr als 1 Prozent schmolz wegen Gewinnmitnahmen auf plus 0,68 Prozent zusammen. Das Parlament in Athen hatte in der Nacht zum Montag das Sparprogramm gebilligt. Damit wurden die Voraussetzung erfüllt, weiter
  • 433 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 364 964,50 Euro Gewinnklasse 2 378 394,30 Euro Gewinnklasse 3 53 749,10 Euro Gewinnklasse 4 2925,20 Euro Gewinnklasse 5 220,20 Euro Gewinnklasse 6 37,70 Euro Gewinnklasse 7 30,00 Euro Gewinnklasse 8 9,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 777 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 13 080,30 Euro Gewinnklasse 2 213,60 Euro weiter
  • 390 Leser

Haftstrafen im Prozess um Geiselnahme

Im Prozess gegen mutmaßliche Mitglieder der Rockerbande Hells Angels hat das Landgericht Heidelberg vier Männer wegen Geiselnahme und gefährlicher Körperverletzung zu teils mehrjährigen Freiheitsstrafen verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Hauptangeklagte und seine Helfer einen Mann entführt hatten, um an die Beute aus einem Einbruch weiter
  • 448 Leser

Hermann rät Parkschützern zum 'Abrüsten'

Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hat die S21-Gegner zur Mäßigung aufgerufen. 'Man muss mal ein bisschen abrüsten', sagte er gestern in Stuttgart als Reaktion auf die Parkschützer, die die bevorstehende Rodung im Schlossgarten als 'Kriegserklärung' bezeichnet hatten. 'Wenn man das als Krieg bezeichnet, was ist dann wirklich Krieg?' Auch wenn weiter
  • 409 Leser

Häftlinge in Nadelstreifen

Manager werden im Gefängnis nicht besser behandelt, genießen aber hinter Gittern meist hohes Ansehen
Aus der Villa in den Knast: Prominente Manager wie der ehemalige Bankvorstand Gribkowsky müssen in der Untersuchungshaft ihre Zelle selber putzen. Bei ihren Mithäftlingen kommen sie aber meist gut an. weiter
  • 460 Leser

Häppchen vom Räucherfisch

Räucherfisch in allen Variationen gibt es an diesem Stand auf der Fachmesse 'fish international in Bremen. Der Branchentreff ist die einzige Fachmesse für Fisch und Seafood in Deutschland für Handel und Gastronomie. Dort informieren 260 Aussteller aus 23 Ländern über neue Produkte. Foto: dpa weiter
  • 453 Leser

Hässliche Spuren der Krawalle

Ausschreitungen in Athen begleiteten Abstimmung über Sparpaket
Während das griechische Parlament Sonntagnacht dem strikten Sparpaket zustimmte, stand Athen vielerorts in Flammen. Am Rande einer Demonstration kam es zu schweren Ausschreitungen im Zentrum. weiter
  • 360 Leser

Im April Neuwahl in Griechenland

. In Griechenland wird ein neues Parlament gewählt. Die derzeitige Regierung werde im März ihre Arbeit am Sparprogramm abschließen und im April vorgezogene Neuwahlen abhalten, sagte der Regierungssprecher Pantelis Kapsis. Das Mandat der Übergangsregierung läuft theoretisch erst im Oktober 2013 ab. Derweil begrüßten die EU-Kommission und die Bundesregierung, weiter
  • 406 Leser

Informationen abfragen, Spiele spielen, Baby beaufsichtigen

Apps sind Programme für internetfähige Handys, die eine Funktion erfüllen. Nutzer können mit Apps etwa Fernsehprogramm, Sportergebnisse oder Busfahrplan abfragen und sich mit Spielen die Zeit vertreiben. Sie können ihr Handy zur Taschenlampe oder zum Zollstock machen, den Blutdruck messen und Seh- oder Hörtests durchführen. Junge Eltern können ihr Handy weiter
  • 387 Leser

Jedes Jahr in Deutschland 200 000 Neuerkrankungen

Die Alzheimer-Krankheit ist eine bisher unheilbare Gehirnerkrankung, bei der Zellen bestimmter Hirnregionen nicht mehr funktionieren und schließlich absterben. Sie ist die häufigste Form von Demenzerkrankungen, die Ursachen sind bis heute unbekannt. In Deutschland sind laut 'Alzheimer Forschung Initiative' (AFI) schätzungsweise 1 bis 1,2 Millionen Menschen weiter
  • 359 Leser

Jetzt zählt der Elternwille

Wegfall der verbindlichen Empfehlung - Realschulen erwarten Boom
Die einen feiern die neue Freiheit der Eltern bei der Wahl der Schulart als Ende der Bevormundung. Die anderen fürchten ein Sterben des dreigliedrigen Schulsystems. Vor allem Lehrer fordern mehr Personal. weiter
  • 323 Leser

Jurist, Geigenlehrer und Auktionator

Georg P. Bongartz hat mit seiner Frau, der amerikanischen Primaballerina Marie Dove Garrett, zwei Söhne: Alexander (*1978) und David (*1980) Bongartz. Mit beiden übte der Aachener Jurist und nebenberufliche Geigenlehrer in früher Kindheit das Geigespielen. Der Jüngere nennt sich heute nach seiner Mutter David Garrett - und gehört zu den bekanntesten weiter
  • 393 Leser

Kinderlosen droht Abgabe

Die CDU-Spitze will einen Vorstoß junger CDU-Politiker prüfen, eine Sonderabgabe für Kinderlose einzuführen. Die Frage, inwieweit die Erziehung von Kindern Berücksichtigung finden müsse in den sozialen Sicherungssystemen, sei 'ein klassisches Unionsthema', sagte Generalsekretär Hermann Gröhe gestern. Die Entscheidung für Kinder sei ein Beitrag zum Funktionieren weiter
  • 409 Leser

KOMMENTAR · BIOSPRIT: Kein Ersatz

Nun soll Sprit aus Raps, Palmöl oder Sojabohnen mehr Treibhausgase freisetzen als die Befürworter behaupten. Andere Studien belegen, dass auch beim Maisanbau 80 Prozent der gewonnenen Bioenergie vorher eingesetzt werden muss, um die Ernte einzubringen. Für einen Liter Sprit aus Zuckerrohr müssen zuvor 3500 Liter Wasser fließen. Das zeigt: Biokraftstoffe, weiter
  • 399 Leser

KOMMENTAR · GRIECHENLAND: Nur der Anfang

Die Verabschiedung des Sparprogramms in Athen war nur ein erster Schritt. Denn nun kommt es darauf an, die Reformvorgaben umzusetzen. Das wird nicht leicht. Zumal Griechenland vor einem Wahlkampf steht. Voraussichtlich im April sollen die Wähler zu den Urnen gehen. Eine Prognose darf man schon jetzt wagen: Die nächste Wahl wird Griechenland völlig neue weiter
  • 326 Leser

KOMMENTAR: Mürbe prozessiert

Es dürfte das letzte Mal gewesen sein, dass sich ein Banker über einen großen Kunden öffentlich so deutlich geäußert hat. Jedenfalls sind ähnliche Sätze seit 2002 vor Fernsehkameras nicht mehr gefallen. 800 Millionen Euro zahlt die Deutsche Bank angeblich dafür, dass Ex-Vorstandssprecher Rolf Breuer im Februar 2002 sehr deutliche Worte über die höchst weiter
  • 490 Leser

Leben durch Dämpfe aus der Tiefe?

Das Leben auf der Erde ist einer Studie zufolge durch Dämpfe entstanden, die aus den Tiefen der Erde aufgestiegen sind. Das Wasser habe sich in kleinen Becken gesammelt und so ideale Bedingungen für das erste Leben geschaffen, schreiben der Biophysiker Armen Mulkidjanian von der Universität Osnabrück und seine Kollegen in den 'Proceedings' der US-Akademie weiter

LEITARTIKEL · SPANIEN: Das Symptom Garzón

Spaniens Oberster Gerichtshof hat gestern beschlossen, sich das Leben nicht weiter schwer zu machen: Es hat das dritte Strafverfahren gegen den Untersuchungsrichter Baltasar Garzón, diesmal wegen angeblicher Bestechlichkeit, eingestellt. Die Tatbestände seien verjährt. Der wahre Beweggrund des Einstellungsbeschlusses: Der Prozess war nicht mehr nötig. weiter
  • 334 Leser

Letzte Tage im Zeltlager

Bahn will S-21-Arbeiten forcieren - Gegner müssen weichen
Das Zeltlager der S-21-Gegner im Stuttgarter Schlossgarten wird offenbar noch in dieser Woche geräumt. Die Bahn stellte gestern ihren Plan für die Arbeiten an dem Bahnhofsprojekt vor. Demnach sollen bis zum 29. Februar rund 70 Bäume ausgegraben und versetzt werden. Um Platz für die dafür notwendigen Maschinen zu schaffen, müssen zuvor zahlreiche Bäume weiter
  • 339 Leser

Leute im Blick vom 14. Februar

Helge Schneider Der Komiker und Musiker Helge Schneider (56, 'Katzenklo') will noch im hohen Alter auf der Bühne stehen. 'Wenn ich 105 bin, im Rollator singe, dabei sabbere, und es kommen fünf Leute, die das auch gut finden, dann interessiert mich das doch gar nicht, dass sich hunderttausend Leute fragen, ob ich noch zu retten sei', sagte der 56-Jährige weiter

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 06.02.-10.02.12: 100er Gruppe 57-59 EUR (57,80 EUR). Notierung 13.02.12: plus 0,50 EUR. Handelsabsatz: 25.907 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 467 Leser

NA SOWAS . . . vom 14. Februar

Ein 30-jähriger Bäcker aus dem Harz hat auf dem Flensburger Verkehrssünderkonto 357 Punkte gesammelt. Laut Amtsgericht Goslar wurde der Mann in 51 Fällen von Fahren ohne Fahrerlaubnis verurteilt. Zusätzlich zu einer Bewährungsstrafe erhalte er dafür 51 mal 7, also 357 Punkte. Der Bäcker sei immer wieder mit dem Auto zur Arbeit gefahren, obwohl er den weiter
  • 354 Leser

Nicht alle mögen den Valentinstag

In London hat sich eine Anti-Valentinstag-Bewegung formiert. In den vergangenen Tagen setzten diverse Partys ein Statement gegen dieses 'Kommerz-Event der Pärchendiktatur'. In dem Club 'Feeling Gloomey' im Stadtteil Islington zum Beispiel gab es ein 'Anti-Valentines Special' mit Mit-Mach-Spielchen wie 'Blind Hate' und 'Speed Hating', dazu wurden halb weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN vom 14. Februar

Urteile im Asbest-Prozess Im Asbest-Prozess gegen einen früheren Eigentümer und einen Ex-Manager von Eternit-Fabriken sind die beiden Angeklagten in Italien zu jeweils 16 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das Gericht in Turin befand die beiden für schuldig, für den Tod von etwa 3000 Menschen in Italien verantwortlich zu sein. Sieben Kinder erstickt weiter
  • 334 Leser

NOTIZEN vom 14. Februar

Van Veen ausgezeichnet Der niederländische Liedermacher Herman van Veen (66) erhält den Münchhausenpreis 2012 der Stadt Bodenwerder. Die ehrt ihn als 'begnadeten Poeten und charmanten Erzähler'. Er stehe in der Tradition des Freiherrn von Münchhausen, der dort 1720 geboren wurde. Die 2500 Euro Preisgeld sollen in Van Veens Stiftung zur Förderung behinderter weiter
  • 364 Leser

NOTIZEN vom 14. Februar

Menschenkette in Dresden Mit einer Menschenkette um die Altstadt haben rund 13 000 Dresdner gestern Abend ein Zeichen gegen Rechtsextremismus und Gewalt gesetzt. In Erinnerung an die Zerstörung der Stadt vor 67 Jahren und die zahlreichen Opfer durch Bombenangriffe wurde die Kette unter Glockengeläut für 15 Minuten geschlossen. Zugleich hatten sich 400 weiter
  • 375 Leser

NOTIZEN vom 14. Februar

Warten auf WM-Geld Fußball: Ein Jahr und sieben Monate nach der Heim-WM wartet Südafrikas Verband Safa immer noch auf die Auszahlung eines Großteils der Einnahmen. Dem Gastgeber der WM 2010 stehen umgerechnet etwa 70 Millionen Euro zu, von denen bisher erst 28 Millionen vom Weltverband Fifa auf ein Treuhand-Konto transferiert worden sind. Ein zu enger weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN vom 14. Februar

Feuer in Tiefgarage Bad Friedrichshall - Beim Brand in einer Tiefgarage in Bad Friedrichshall (Kreis Heilbronn) ist ein Auto in einen Schrotthaufen verwandelt worden. Auch ein zweiter Wagen wurde beschädigt. Ein Mann und eine Frau erlitten nach Polizeiangaben leichte Rauchvergiftungen. Der Schaden wird auf 100 000 Euro geschätzt. Auslöser für den Motorbrand weiter
  • 335 Leser

NOTIZEN vom 14. Februar

Riesiger Immobiliendeal Die Bietergemeinschaft rund um die Stadt Stuttgart hat im Poker um die etwa 21 500 Wohnungen der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) verloren. Den Zuschlag in Deutschlands größtem Immobiliendeal seit rund dreieinhalb Jahren erhielt das Augsburger Unternehmen Patrizia, das nach eigenen Angaben einen Zusammenschluss 'aus verschiedenen weiter
  • 504 Leser

Nur wenige Krankenkassen zahlen Prämie

Angesichts hoher Überschüsse sollen Krankenkassen ihren Mitgliedern Prämien zahlen, fordert Gesundheitsminister Daniel Bahr. Nur wenige tun dies. weiter
  • 503 Leser

Podolski vermiest den Kölnern die Karnevalsfreude

Gestern feierte der 1. FC Köln 64. Geburtstag - und unter dem Motto 'Dem FC sing Pappnas' auch noch Karneval. Stunden zuvor hatten die Verantwortlichen jenen Spieler gemaßregelt, der ihnen die Pappnase aufsetzen wollte. Nach seiner Kritik am Verein musste Lukas Podolski zum Rapport antreten. Im Hinblick auf den Vertragspoker stellt sich die Frage: Vergrault weiter
  • 349 Leser

Ratloser Rath: Aus Wunderpferd wird Problemfall

Die Verzweiflung muss ziemlich groß sein. Wer den Trainer des größten Konkurrenten engagiert und wer bisher geächtete Übungsmethoden einsetzen will, der muss eine große Not verspüren. Anders lassen sich die Ideen der Familie Rath-Linsenhoff mit Totilas kaum erklären - jenem schwarzen Hengst, der als Wunderpferd gefeiert wurde und inzwischen als Problemfall weiter
  • 383 Leser

Rotes Licht gegen Alzheimer

Wissenschaftler entwickeln neuen Therapieansatz mit Tee-Extrakt und Laser
Mit einem Extrakt aus grünem Tee und rotem Laserlicht wollen Ulmer Forscher um Andrei Sommer die Alzheimer-Krankheit bezwingen. Im Modellversuch hat die Kombinationstherapie Wirkung gezeigt. weiter
  • 427 Leser

Sauerland bestens versorgt

Wie viel Gehalt der abgewählte Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU) künftig bekommt, ist in mehreren Gesetzen geregelt. Zunächst erhält er bis Mai sein normales Gehalt als 'Übergangsgeld'. In Sauerlands Besoldungsgruppe B 11 wären das laut NRW-Innenministerium monatlich rund 11 500 Euro plus Zulagen. Die nächsten dreieinhalb Jahre bis weiter
  • 412 Leser

Schlechte Noten für Biosprit

EU-Studie nährt Zweifel an Nutzen für Klima - Hersteller halten dagegen
Eine Untersuchung stellt den Nutzen von Biosprit für das Klima in Frage. Als problematisch gilt der Flächenverbrauch. Details sind noch unbekannt. weiter
  • 334 Leser

Schnelles Ende der Hauptschule?

Wer wird sein Kind, ohne durch die verbindliche Empfehlung dazu gezwungen zu sein, jetzt noch in eine Hauptschule schicken? Wird mit dem Elternwahlrecht das Hauptschulsterben noch schneller voran- schreiten? Ist eine solche Entwicklung der vielgeschmähten 'Restschule' gar politisch gewollt? Fragen, auf die man im SPD-geführten Kultusministerium nur weiter
  • 268 Leser

Seibert im Shitstorm

Twittern ist modern. Das findet auch Regierungssprecher Steffen Seibert. Seit gestern ist er massiven Beschimpfungen ausgesetzt. weiter
  • 457 Leser

STICHWORT · BIOSPRIT: Risiken durch Flächenumwandlung

Die EU will erreichen, dass bis 2020 zehn Prozent des Energieverbrauchs im Verkehr mit Ökoenergien gedeckt werden. 21 Prozent der klimaschädlichen Treibhausgase sollen durch den Einsatz von Biokraftstoffen eingespart werden. In den entsprechenden EU-Richtlinien sind für Biosprit strenge Nachhaltigkeitskriterien vorgesehen. Demnach muss nachgewiesen weiter
  • 399 Leser

Tanz mit der Matratze

Werkschau der amerikanischen Künstlerin Yvonne Rainer im Kunsthaus Bregenz
Brustkrebs, Klimakterium, Fußball, die RAF, Vietnamkrieg, Zensur, Matratzen und Luftballons - all das packt Yvonne Rainer in ihre Tanzstücke und Filme. weiter
  • 308 Leser

THEMA DES TAGES vom 14. Februar

DIE WAHL DER SCHULLAUFBAHN Erstmals haben in Baden-Württemberg Eltern statt Lehrer das letzte Wort, wenn es um die weiterführende Schule der Kinder geht. Wir beschreiben, wo Chancen und Risiken gesehen werden und was die Lehrer von der Ministerin erwarten. weiter
  • 386 Leser

Turbulenter Schluss

Fortuna Düsseldorf rettet Zweitliga-Führung gegen Frankfurt per Strafstoß
1:1 (0:0) im Top-Duell mit Eintracht Frankfurt. weiter
  • 388 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Daman-Turnier in Doha 1. Runde ab 13.30 Uhr Skispringen, Weltcup in Klingenthal Qualifikationab 18.00 Uhr Eishockey, DEL, 44. Spieltag Düsseldorf - Eisbären Berlinab 19.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom dt. Profi-Fußball ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 454 Leser

WHITNEY HOUSTON: Rätselraten um Todesursache

Nach dem Tod der US-Popsängerin Whitney Houston wird über einen möglicherweise verhängnisvollen Cocktail aus Alkohol und Medikamenten spekuliert. Wie die Promi-News-Webseite TMZ gestern berichtete, starb die 48-Jährige offenbar an einer Mischung aus verschreibungspflichtigen Medikamenten und Alkohol. Die Autopsie-Ergebnisse sollen aber erst in sechs weiter

Willkommen beim Club

Hanno Balitsch soll dem 1. FC Nürnberg die Larifari-Einstellung austreiben
Beim Bundesligisten 1. FC Nürnberg läuft es nicht rund - trotz des 0:0 beim FC Augsburg. Jetzt soll Hanno Balitsch für einen Aufschwung sorgen. weiter
  • 462 Leser

Württemberg ist am sichersten

Generalstaatsanwalt Pflieger: Erfreulicher Tiefststand bei Verfahren
Schwere Verbrechen verstärken die Kriminalitätsangst. Dabei weist die Statistik bundesweit einen deutlichen Rückgang bei Mord und Totschlag nach. Am sichersten ist es nach wie vor in Württemberg. weiter
  • 392 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Mehr geschlachtet In deutschen Schlachthöfen ist 2011 so viel Fleisch erzeugt worden wie nie zuvor. Die Produktionsmenge kletterte um 1,5 Prozent auf 8,2 Mio. Tonnen, wie das Statistische Bundesamt berichtete. Der Produktionszuwachs resultierte aus dem Anstieg der Schweine- und Geflügelfleischerzeugung. Die Rindfleischproduktion ging dagegen erneut weiter
  • 334 Leser

Zahlen zur Branche

Das Hotel- und Gastgewerbe in Baden-Württemberg hat 2011 einen Jahresumsatz von 8,3 Mrd. Euro erwirtschaftet. Der Umsatz stieg um 3,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. 245 900 Beschäftigte sind in der Branche gemeldet, davon 100 000 sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmer und 8300 Auszubildende. Die rund 32 000 Branchenbetriebe verteilen sich auf weiter
  • 385 Leser

Zwangspause für 55 Schiffe auf dem Neckar

Auf dem Neckar geht weiterhin nichts voran: Eis hindert die Frachter am Weiterkommen. 'Derzeit haben wir 55 Schiffe, die die Fahrt einstellen mussten', sagte gestern Jörg Huber vom Wasser- und Schifffahrtsamt Heidelberg. '25 Schiffe stecken im Neckar selbst fest und 30 müssen warten, weil sie vom Rhein in den Neckar möchten.' Am Wochenende seien die weiter
  • 308 Leser

Zwischen Sorge und Freude

Champions League: Leverkusen heute ohne Ballack gegen FC Barcelona
Den spanischen Meistertitel muss sich der FC Barcelona wohl abschreiben. Den in der Champions League wollen sie mit aller Macht verteidigen. Für Bayer Leverkusen wirds heute besonders schwer. weiter
  • 377 Leser

ZWISCHENRUF: Fachleute unter sich

Berlinale-Gespräche gehen so: Sag mir, welchen Film du ansehen magst, und ich sag dir, was ich schon alles Schlechtes darüber gehört habe. 'Guckst du nachher den Schweizer Film?' 'Um was gehts denn da?' 'Um einen Jungen, der Skier stiehlt.' 'Und dann?' 'Nichts - und dann.' 'Was soll denn das für ein Film sein? Stell dir vor, du gehst zu einem Produzenten weiter
  • 335 Leser

Leserbeiträge (7)

0-Promiile Party Freitag 17.02.12 in Kirchheim

 Faschingsdisco in Kirchheim setzt Maßstäbe

Zum neunten Mal wird der Förderverein des SV Kirchheim-Dirgenheim seine alkoholfreie Jugenddisco durchführen. Fest eingeplant hat dies der Verein für den kommenden Freitag, 17. Februar im Zuge der heißen Phase der „fünften Jahreszeit" in der Sporthalle Kirchheim.

weiter

„Proteste sollen ein Fiasko verhindern“

Antwort auf die Leserzuschrift von Herbert Fischer zur S-21-Berichterstattung „Demokratie falsch verstanden?“Mitbürger falsch verstanden? Wenn die Proteste anhalten, so sollten sich die Befürworter von S 21 besser nach den Ursachen dafür fragen, statt die Protestierenden in die Ecke der Undemokraten und notorischen Neinsager zu stellen. weiter
  • 2
  • 1768 Leser

Windenergie-Kosten: keine „Staatsknete“

Zur Kolumne „Wieses Woche: Das schöne Geschäft mit dem Steuergeld und seine technologischen Haken“:In seiner Kolumne fährt Rainer Wiese zum Thema Windkraft auf der Ostalb ganz schön große Geschütze auf. Die Befürworter der Windenergie sind “ökonaiv” und die Investoren wollen nur Geschäfte machen. Außerdem “verhunzen” weiter
  • 4
  • 3267 Leser

„Es geht um zukunftsfähige Energie“

Zum Kommentar „Wieses Woche: Das schöne Geschäft mit dem Steuergeld und seine technologischen Haken“:Der Kommentar zur Windenergie, den Dr. Wiese als Chefredakteur dieser Zeitung geschrieben hat, enthält unserer Meinung nach falsche Aussagen. Einige Beispiele seien aufgegriffen:„Schöne und angenehme Geschäfte mit dem Wind“, „Staatsknete weiter
  • 4
  • 2604 Leser

Kontakt

Geschäftstelle Am Schummelberg 30

73433 Aalen www.ski-club-aalen.de

Tel. 07361-740624

weiter

Herzlich Willkommen beim Skiclub Aalen

 

365 Tage im Jahr aktiv mit dem Sportangebot des SC Aalen

Nordic Walking - jeden  Dienstag, Treffpunkt je nach Witterung, Infos bei Ch. Sperle Tel. 07361-740624

Ski & Fitnessgymnastik - jeden Donnerstag 19°°Uhr M. Eyth Halle Aalen Infos bei R.Weber Tel. 07361-61210

Damengymnastik - jeden Dienstag 20°°Uhr M.Eyth Halle Aalen

weiter

Wollen Sie einen lustigen Theaterabend erleben ?

Dann besuchen Sie die Oberdorfer Theatergruppe bei ihrem Lustspiel in 3 Akten

  "Männer haben`s auch nicht leicht"

                von Regina Rösch

am Samstag, 10. März 2012 in der Jahnhalle in Bopfingen (beim Ipfmeßplatz) Beginn 19,30 Uhr

weiter
  • 3862 Leser