Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 29. Februar 2012

anzeigen

Regional (65)

Solarpark „eingrünen“

Stadtwerke geben Änderungen in der Planung bekannt
Der gemeinsame Flächennutzungsplan der Stadt Gmünd und der Gemeinde Waldstetten wird so geändert, dass auf der Mutlanger Heide ein Solarpark entstehen kann. Dies beschlossen Gmünder und Waldstetter Räte am Mittwoch. Für die Fläche wird nun ein Bebauungsplan erstellt. Zudem haben die Gmünder Stadtwerke am Mittwoch Änderungen am geplanten Solarpark vorgestellt. weiter
  • 5
  • 460 Leser

Der große Abräumer

KinoZeitung zeigt „The Artist“
„The Artist“ von Michel Hazanavicius war der große Abräumer bei der Oscar-Verleihung in Hollywood. Die KinoZeitung zeigt den Film am Donnerstag, 1. März. weiter
  • 207 Leser

Gesucht: Helfer für „Jugend musiziert“

Schwäbisch Gmünd. Gmünd ist vom 21. bis 25. März Gastgeber für knapp 2000 Teilnehmer am Landeswettbewerb „Jugend musiziert“. In über 20 verschiedenen Räumen wird der Wettbewerb stattfinden. Für die Aufsicht an den Wettbewerbsorten und zur Betreuung der Teilnehmer und der Jury werden ehrenamtliche Helfer ab 15 Jahren gesucht. Weitere Informationen weiter
  • 218 Leser

Heute Podium zu Erinnerung

VHS und GT laden zu Diskussion über Umgang mit Geschichte
„Vom individuellen Erinnern ins kollektive Gedächtnis – zu einem Podium über Umgang mit jüngerer Geschichte laden die VHS und die GT heute um 19 Uhr in die VHS. weiter
  • 218 Leser

Das Urmel kommt nach Gaildorf

Gaildorf. Die Württembergische Landesbühne Esslingen kommt am Sonntag, 11. März, um 15 Uhr mit „Urmel aus dem Eis“, einer szenischen Lesung nach Max Kruse, in die Kulturkneipe Häberlen nach Gaildorf. Da die Zuschauerzahl begrenzt ist, gibt es einen Kartenvorverkauf in der Stadtbücherei Gaildorf. Telefon: (07971) 253680. Im Rahmen des Internationalen weiter
  • 159 Leser

Noch freie Plätze für Kunstfahrten

Abtsgmünd. Drei Kunstfahrten bietet die Gemeinde Abtsgmünd an. Am Mittwoch, 28. März, geht es in die Staatsgalerie Stuttgart, wo Spätwerke von Turner, Monet und Twombly zu sehen sind. Danach wird das Theodor-Heuss-Haus auf dem Killesberg besichtigt. Am Donnerstag, 3. Mai, zeigt Bildhauer Karl-Ulrich Nuss neue Skulpturen in Strümpfelbach. Bei der Kunstgießerei weiter
  • 131 Leser

So groß wie 35 Einfamilienhäuser

Technischer Ausschuss des Gemeinderates Abtsgmünd besichtigt die Gymnasium-Baustelle
Das Katholische Freie Gymnasium Abtsgmünd nimmt sichtbare Formen an. Im Sommer soll der komplette Rohbau stehen. Mitglieder des Technischen Ausschusses machten sich auf der Baustelle ein Bild von den laufenden Arbeiten. weiter
  • 182 Leser

Staufer-Saga in Täferrot

Zum Vorschlag von Täferrots Bürgermeister Jochen Renner, bei Utzstetten Windkraftanlagen bauen zu lassen, über den im Februar erneut im Gemeinderat diskutiert worden ist:„Der Landvogt ist böse. Zwei seiner untergebenen Volksvertreter haben aufge-muckt. Und der Eine auch noch weiblichen Geschlechts. Sie hat es doch tatsächlich gewagt, seinen Sitz weiter
  • 160 Leser

Unter neuer Stabführung viel vor

Hauptversammlung des Gesangvereins Eschach mit Ehrungen Ausblicken
Um die neue Stabführung des gemischten Chors ging es bei der Hauptversammlung des Gesangvereins Eschach 1877. Zudem gab es Ehrungen und Ausblicke, etwa auf das Jubiläumskonzert von „Good Vibrations“ im Oktober. weiter
  • 249 Leser

60 Jahre für die Musik

Der Musikverein Bettringen ist stolz auf Berthold Schurr
Er ist der Mann am Saxophon – und auch sonst einer der Aktivposten im Musikverein Bettringen. Berthold Schurr wurde jetzt für seinen 60 Jahre währenden Einsatz für die Musik ausgezeichnet. weiter
  • 294 Leser

Aus den Ausschüssen

Prediger später Die Wiedereröffnung des Kulturzentrums Prediger wird sich auf jeden Fall bis nach der Sommerpause verzögern. Das sagte OB Richard Arnold im Bauausschuss auf eine Anfrage der Grünen-Stadträtin Susanne Lutz.Junges Wohnen Der Baukomplex „Junges wohnen“ in der Hardtkaserne wird mit einem Weg zur Hardtstraße erschlossen. Der soll weiter
  • 275 Leser

Ziel: AGV-Tradition wahren

Nach Querelen bildet sich der neue Verein „traditionelle Altersgenossen 1961“
Nach den Querelen beim letztjährigen 50er-Fest konnte oder wollte man sich seitens des Vorstands des AGV 1961 nicht mehr zusammen raufen. Dieser Vereinsvorstand hatte seinerzeit beschlossen, den Festabend in Schwäbisch Hall zu feiern, was zu heftigen, internen und öffentlichen Diskussionen führte. Deren Ergebnis ist jetzt die Neugründung des „traditionellen weiter
  • 390 Leser

Für Großkampftage besser gerüstet

Bessere Ausstattung für Küche der Gögginger Gemeindehalle
Mit einer Besichtigung der Gögginger Gemeindehalle startete am Mittwoch der Gemeinderat. Manche Punkte galt es zu klären und manche Beschaffungen stellten sich als notwendig heraus. Aber auch die Straßenführung und die Gestaltung des Ortseingangs im Bereich Göggingen-West wurde besprochen. weiter

Krötenaktion im Schießtal

Schwäbisch Gmünd. Auch in diesem Jahr wird wieder die Krötenaktion im Schießtal vom Umweltamt der Stadt und dem Gmünder Naturkundeverein organisiert. Dazu werden freiwillige Helfer gesucht, eine theoretische Einführung ist am Samstag, 3. März, ab 9 Uhr im Vereinsheim der Naturfreunde, Hintere Schmiedgasse 16. Ab 14 Uhr ist Geländeführung. Man trifft weiter
  • 230 Leser

Solarpark „eingrünen“

Stadtwerke und Stadtverwaltung geben erste Planungsdetails bekannt
Der gemeinsame Flächennutzungsplan der Stadt Gmünd und der Gemeinde Waldstetten wird so geändert, dass auf dr Mutlanger Heide ein Solarpark entstehen kan. Dies beschlossen Gmünder und Waldstette Räte am Mitwocheabend einstimmig. Für die Fläche wird nun ein Bebaungsplan erstellt. Zudem haben die Gmünder Stadtwerke am Mittwoch Änderungen am geplanten weiter
  • 207 Leser

Kurz und bündig

Dimensionen im Raum Mit seinen Skulpturen, Reliefs und Zeichnungen hat der Künstler Erich Hauser (1930 - 2004) immer versucht, den Raum und dessen Dimensionen zu erschließen. Eine Ausstellung in der Galerie im Prediger zeigt bis Sonntag, 6. Mai, Werke Hausers. Eröffnet wird sie am Freitag, 2. März, ab 19 Uhr.Teestube: wie weiter? Die Gmünder Teestunde weiter
  • 175 Leser

Mut – sogar an der Kletterwand

Seminar für Technik und Naturwissenschaft lockte viele Mädchen – Bald Pfingstcamp
Mut zum Forschen sollte das Feriencamp machen, das Dr. Susanne Ihringer von der PH Schwäbisch Gmünd organisiert hatte. Mut zum Forschen sollen hier vor allem die Mädchen bekommen. weiter
  • 226 Leser

Armutslöhne erzeugen Altersarmut

Gmünder SPD-Ortsverein debattiert im Kultur-Café der a.l.s.o. über „Löhne von heute – Renten von morgen“
2011 gab es in Deutschland zwar einen Rekordstand bei der Beschäftigtenzahl, aber immer mehr können von ihrem Verdienst nicht leben und sind auf staatliche Unterstützung angewiesen. Der SPD-Ortsverein diskutierte auf dem Podium des Kultur-Cafés der a.l.s.o. über diese Thematik – und ihre Folgen für die Rentenbezüge. weiter
  • 207 Leser

Kurz und bündig

Ruheständler treffen sich Ruheständler des ehemaligen Landratsamtes treffen sich am Donnerstag, 1. März, zum Kegeln in der „Krone“ in Wetzgau. Los geht’s um 14.30 Uhr.Zumba in Bettringen Einen neuen Zumba-Kurs gibt’s in Bettringen. Er beginnt am Freitag, 2. März, um 18.30 Uhr in der SG-Halle am Schmiedeberg. Infos gibt’s weiter
  • 226 Leser

Notizen aus den Ausschüssen

Weststadt: Komplimente Dicke Komplimente für den gerade eingeweihten Stadtteiltreff und die Arbeit der Koordinatorin in der Weststadt gab es vom Sozialausschuss. „Weiter so“, motivierten Christa Rösch (CDU), Christa Schmidt (SPD), Konrad Widmann (FDP) und Gertraude von Streit (Grüne), nachdem Rabea Krumm das Konzept kurz vorgestellt und weiter
  • 214 Leser

Premiere ist am 10. Mai

„Peter Pan – Fliege deinen Traum“ ist die neue Produktion der Schwäbisch Gmünder „Musical Kids“. Premiere ist am Donnerstag, 10. Mai, um 19.30 Uhr im Stadtgarten. Weitere Aufführungen sind am Freitag, 11. Mai (Beginn: 19.30 Uhr), am Samstag, 12. Mai (Beginn: 15 Uhr und 20 Uhr) sowie am Sonntag, 13. Mai (Beginn: 15 Uhr). weiter
  • 185 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDBrigitta Schlachter, Katharinenstraße 34/1, zum 84. GeburtstagAgnes Friedrich, Eutighofer Straße 15, zum 84. GeburtstagSiddika Kolay, Pfeifergäßle 16, zum 81. GeburtstagGisela Doh, Donaustraße 96, Bettringen, zum 81. GeburtstagHelga Kohl, Kaffeebergweg 2, zum 81. GeburtstagFranz Kessler, Oberbettringer Straße 136, zum 81. Geburtstag weiter
  • 162 Leser

Eine typische Win-Win-Situation

Agentur für Arbeit setzt Qualifizierungsberatung fort / Beispiel Zimmerei Abele
Die großen aktuellen Entwicklungstrends, demografischer Wandel, technologischer Fortschritt und damit steigender Fachkräftebedarf, erschweren zunehmend die Personalrekrutierung. Deshalb ist es wichtig, die Personalentwicklung mittel- bis langfristig zu planen. Die Agentur für Arbeit Aalen bietet auch im Jahr 2012 Qualifizierungsberatung für kleine und weiter
  • 938 Leser

Etwas mehr Arbeitslose

Aber hoher Zugang an Stellenangeboten im Februar 2012
In der Region Ostwürttemberg waren im Februar 2012 insgesamt 9849 Personen und damit 392 mehr als im Januar arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote erhöhte sich erneut um 0,2 auf 4,3 Prozent, in Baden-Württemberg blieb die Quote trotz leichtem Anstieg unverändert bei 4,1 Prozent. Bemerkenswert ist, dass in Heidenheim, wo die Arbeitslosenquote nach weiter
  • 643 Leser

Gschwind nach Gschwend zum „musikwinter“

Lesung und Konzert
Im Gschwender „musikwinter“ stehen in den kommenden Tagen mehrere spannende Veranstaltungen an, zwei davon kommenden Freitag und Samstag. Grund genug, „geschwind nach Gschwend“ zu fahren. weiter
  • 614 Leser

Spaziergang am Limestor

Rainau-Dalkingen. Auch 2012 wird rund um das Limestor wieder ein interessantes Programm geboten. Das gibt es als Faltblatt, das in allen Museen, Rathäusern und Bibliotheken sowie den Geschäftstellen der Volkshochschulen im Ostalbkreis ausliegt. Alle Termine sind auch auf den Internetseiten www.limestor-dalkingen.de und www.limes-cicerones.de zu finden. weiter
  • 416 Leser

Zwei Tote bei Wohnhausbrand

Großfeuer vermutlich zu spät entdeckt: Feuerwehren kämpfen einen verzweifelten Kampf bei Dunstelkingen
Bei einem Wohnhausbrand in dem kleinen Weiler Hofen bei Dunstelkingen kamen am Mittwoch zwei Menschen in den Flammen um. Wie es zu dem nächtlichen Großfeuer in dem Wohnhaus eines ehedem landwirtschaftlich genutzten Hofs kommen konnte, ist noch völlig unklar. Die Feuerwehren führten einen zunächst aussichtslosen Kampf gegen die Flammen und konnten wenigstens weiter
  • 5
  • 830 Leser
AUS DER REGION
Misstöne an der MusikschuleHerbrechtingen. Im September 2010 startete die Zusammenarbeit der Musikschulen in Giengen und Herbrechtingen. Als die Herbrechtinger Musikschulleiterin in den Ruhestand trat, war eine den künstlerischen Ansprüchen genügende wie auch unter finanziellen Aspekten attraktive Folgelösung gefragt.Die Erfüllung dieses Anspruchs versprach weiter
  • 356 Leser

Bald Fairtrade-Siegel ?

Sozialausschuss empfiehlt die Bewerbung für den Titel
Schwäbisch Gmünd ist auf dem Weg zur „Fairtrade-Stadt“ und könnte, wenn das Siegel verliehen wird, damit dann dokumentieren, dass man den fairen Handel ernst nimmt. Cordula Reichert hat das Konzept jetzt im Sozialausschuss vorgestellt. Der empfiehlt dem Gemeinderat die Zustimmung. weiter
  • 4
  • 278 Leser

Filter in den Luftreinhalteplan

Stadt will Konzept des Regierungspräsidium für bessere Luft in Gmünd ergänzen
Den Tunnelfilter integrieren, Autos mit gelber Plakette in Gmünds Umweltzone ein Jahr länger zulassen, Ausnahmeregelungen für Handwerker weniger streng handhaben und die Umweltzone nicht erweitern – diese Punkte hätte die Stadt Gmünd gerne im Luftreinhalteplan des Regierungspräsidiums für Gmünd. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse stellte dies am weiter
  • 332 Leser

Netzwerk wächst

Viel Lob für die Angebote für Senioren in Gmünd
„Dass es so schnell so ein großer Erfolg wird, hätte ich nicht gedacht“, schwärmt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse vom gerade mal ein Jahr alten Seniorennetzwerk. Dessen derzeit sieben Bausteine werden hervorragend angenommen. Ein weiterer Ausbau ist vorgesehen. weiter
  • 265 Leser

Unterstützung für Musical-Kids

dm-Drogeriemarkt fördert mit Unesco Nachhaltigkeitsprojekte
„Nimm die Beine in die Hände und duck Dich, denn am Ende kriegt der Hook dich“: Laut schallte am Mittwoch der Refrain aus dem Konstantin-Wecker-Musical „Peter Pan“ durchs City Center. Die Musical-Kids machten auf sich, ihre Aufführungen im Mai und auf die Kassieraktion im Drogeriemarkt aufmerksam. Was zwischen 17.30 und 18 Uhr weiter
  • 418 Leser

Wunderbares Modell

Sozialausschuss befürwortet Bildungszentrum Hardt
56 Bewerbungen gab es in ganz Deutschland. Acht Städte wurden ausgewählt – darunter Schwäbisch Gmünd. Mit wissenschaftlicher Begleitung und finanzieller Unterstützung kann die Stadt einen „Ort der Integration“ schaffen – als Bildungs- und Familienzentrum auf dem Hardt. weiter
  • 5
  • 304 Leser

Raserei mit tödlichen Folgen

21-Jähriger aus Bopfingen wird wegen fahrlässiger Tötung zu eineinhalb Jahren auf Bewährung verurteilt
Dramatische Folgen hatte ein Unfall, den ein 21-Jähriger aus Bopfingen im April vergangenen Jahres auf der B 29 bei Pflaumloch verursacht hat: Beim Überholversuch in einer Rechtskurve prallt er auf ein entgegenkommendes Auto. Dessen 26-jährige Fahrerin stirbt noch an der Unfallstelle. Wegen vorsätzlicher Straßenverkehrsgefährdung und fahrlässiger Tötung weiter
  • 5
  • 1696 Leser

Stauferzug gewinnt an Konturen

Stadt, Polizei, Rettungsdienste und Feuerwehr erarbeiten Konzeption für Sicherheit am Stauferwochenende
Der Stauferzug gewinnt an Gestalt: OB Richard Arnold stellte den Stadträten am Mittwoch den aktuellen Stand bei Staufersaga und Stauferwochenende vor. Für die Saga gibt’s weitere Karten, für den Zug bald ein Sicherheitskonzept. weiter
  • 666 Leser
ZUR PERSON

Karl Kurz feiert heute seinen 80. Geburtstag

Waldstetten. Ein ganz besonderes Geburtstagskind gibt’s heute in der Richard Wagner Straße in Waldstetten: Karl Kurz feiert sein 80. Wiegenfest. Aus der Kommunalpolitik in Waldstetten ist Karl Kurz als jahrzehntelanger, engagierter Gemeinde- und auch Kreisrat schlicht nicht wegzudenken. Bereits zu Zeiten der Kommunalreform machte er sich mit dem weiter
  • 213 Leser

Bedarfsbörse in Heubach

Heubach. Eine Kinderbedarfsbörse ist am Samstag, 10. März, von 13 bis 15 Uhr in der Schillerschulturnhalle – und nicht, wie bislang, in der Stadthalle. Zum Verkauf kommen Frühjahr- und Sommerbekleidung, Spielzeug, Babyausstattung und -zubehör, Bücher oder Fahrzeuge. Der Erlös fließt den Kindergärten in Heubach und Lautern zu. Nummern unter (07173) weiter
  • 248 Leser

Ewige Anbetung in Lautern

Ursprung im Jahre 1854
In Mariä Himmelfahrt Lautern wurde, wie in St. Bartholomäus und in St. Bernhard Heubach, der Gottesdienst zur Ewigen Anbetung gefeiert, die auf einen berühmten Lauterner zurückgeht. weiter
  • 508 Leser

Feuerwehr übt in Lautern

Die Breulingschule in Lautern war Objekt der Gesamtübung, die die Heubacher und die Lauterner Abteilung der Stadtfeuerwehr gemeinsam durchgeführt haben. Ziel der Übung war, das Gebäude allen Kameraden bekannt zu machen. Im Klassenzimmer und Treppenhaus war ein Band mit fünf verletzten Personen angenommen. Nachdem der Alarm um 17.20 Uhr abgegangen war, weiter
  • 224 Leser

Gott zu ehren und zu loben

90 Jahre Posaunenchor in Heubach – Jubiläum mit Festgottesdienst und Konzert des Schwäbischen Posaunendienstes
Der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde in Heubach feiert im März seinen 90. Geburtstag mit zwei besonderen Veranstaltungen: Am 11. März um 10 Uhr ist der Festgottesdienst mit anschließendem Stehempfang in der St.-Ulrich-Kirche. Am 17. März ist der Schwäbische Posaunendienst mit seinem aktuellen Programm zu Gast in Heubach. weiter
  • 350 Leser

Große Ehrung fürs Aufpassen

Heide Herb aus Waldhausen beobachtet seit 25 Jahren die Niederschläge für den Deutschen Wetterdienst
Graupel, Schneefall, Regen oder Hagel sind die Dinge, die Heide Herb aus Waldhausen seit nunmehr 25 Jahren für den Deutschen Wetterdienst im Blick hat. Sie misst täglich als Niederschlagsbeobachterin die Ereignisse. Für dieses ehrenamtliche Engagement gab’s am Mittwoch die Wetterplakette und eine Urkunde des Deutschen Wetterdienstes. weiter
  • 292 Leser

Hoffen auf Stimmen

Evangelische Gemeinde im „chrismon“-Wettbewerb
Es gibt vieles, auf was Kirchengemeinden stolz sein können, findet das Journal „chrismon“ und hat einen Wettbewerb ausgelobt. Die evangelische Kirchengemeinde Lorch macht mit. weiter
  • 245 Leser

Immig und Wolf im Konzert

Wäschenbeuren. Der Liedpoet Harald Immig vom Hohenstaufen gibt zusammen mit der Sängerin Ute Wolf ein Konzert im Café „Lektor“ in Wäschenbeuren am Freitag 2. März um 20 Uhr. In kleiner Runde und intimer Atmosphäre geben sie neue und bekannte poetisch-heitere Lieder zum besten. Vorverkauf im Café oder an der Abendkasse . weiter
  • 1334 Leser

Kabarettabend ausverkauft

Lorch. In Zusammenarbeit von Volkshochschule Schwäbisch Gmünd, Stadtbibliothek und Stadt Lorch gastiert am Freitag, 23. März, der Bonner Kabarettist Stephan Bauer im Bürgerhaus Schillerschule in Lorch. Die Veranstaltung ist ausverkauft, teilen die Veranstalter mit, Einlass für Kartenbesitzer ist an diesem Abend ab 19 Uhr. Für die letzte Veranstaltung weiter
  • 196 Leser

Kindergarten und Friedhofswege

Waldstetten. Über die Generalsanierung des Kindergartens St. Meinrad soll der Waldstetter Gemeinderat in der Sitzung am Donnerstag, 1. März, um 19.30 Uhr im Waldstetter Rathaus beschließen. Außerdem geht es unter anderem um den Forstwirtschaftsplan 2012. Bereits um 18.45 Uhr tagt der Bau- und Umweltausschuss im Rathaus, die Wegesanierung im westlichen weiter
  • 230 Leser

Kurz und bündig

Bündnismesse Nach einer längeren witterungsbedingten Pause sind nunmehr die Mitglieder der Schönstattfamilie und alle Interessierten zur Bündnismesse am Montag, 5. März, um 18.30 Uhr in der Barnbergkapelle eingeladen. Die Barnbergkapelle liegt bei Mögglingen.Kinderbedarfsbörse Die evangelischen Kirchengemeinde veranstaltet am Samstag, 3. März, ihre weiter
  • 167 Leser

Kurz und bündig

Band gewinnt Die Gewinner des Play Live Bandförderpreises 2011 stehen fest: Heisskalt aus Stuttgart konnten sich beim großen Finale in Baden-Baden gegen die anderen drei Finalisten durchsetzen. Sie erhielten auch den Publikumspreis, der vor Ort in einem Voting unter den Zuschauern ermittelt wurde. Auf Platz zwei des landesweiten Förderpreises landete weiter
  • 172 Leser

Lieder bauen Brücken

Gelungenes Gemeinschaftskonzert des Musikvereins Alfdorf
Unter dem Motto „Lieder, die wie Brücken sind“ veranstaltete der Musikverein Alfdorf ein erfolgreiches Konzert im Bürgerzentrum in Pfahlbronn. Alle Altersgruppen von der Bläserklasse und dem Chor der Schlossgartenschule in Alfdorf über die Jugendkapelle bis zum Projektorchester 2012 machten mit. weiter
  • 343 Leser

Nachmittag der offenen Tür

Heubach. Schüler der Klassen 4 sind zusammen mit den Eltern zu einem „Nachmittag der offenen Tür“ eingeladen. Am Montag, 5. März, von 16 bis 18 Uhr bietet die Werkrealschule der Schillerschule Heubach die Möglichkeit, sich über die Schule zu informieren. Start ist um 16 Uhr in der Aula. Danach ist Gelegenheit, in Gruppen Stationen zu besuchen, weiter
  • 200 Leser

Parkplatz soll gerichtet werden

Mögglingen. Der Parkplatz an der Mackilohalle soll hergerichtet werden. Einhellig stimmte der Gemeinderat dem Vorschlag des Bürgermeisters zu, im Lauf des Jahres den Parkplatz bei der Mackilohalle wieder in einen akzeptablen Zustand zu versetzen. Jüngste Veranstaltungen hätten es gezeigt, dass dringend etwas am mit Schlaglöchern übersäten Parkplatz weiter
  • 240 Leser

Stiftung spendet Kunstfiguren

Mögglingen. „Mal was Erfreuliches“, beschrieb Bürgermeister Ottmar Schweizer das Vorhaben der Mögglinger Stiftung, zwei Kunstfiguren aus Eichenholz für den Bahnhofwartebereich in Auftrag zu geben. Ein „Wartender Reisender“ soll in Lebensgröße an der Wartehalle gegenüber der Apotheke und ein „Jugendlicher“ ebenfalls weiter
  • 229 Leser

Zeit der Stille und des Gesangs

Lorch. Ein ökumenisches Abendgebet mit Taizé-Liedern gibt es am Sonntag, 4. März, um 19.30 Uhr im Chor der Stadtkirche Lorch. Einsingen ist bereits um 19 Uhr. Wer ein Instrument spielt, ist eingeladen es mitzubringen. Die Texte unterstützen die Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben in der heutigen Zeit und widmen sich zentralen Fragen des weiter
  • 324 Leser

Verein plant historischen Pfad

Jahreshauptversammlung des Geschichts- und Heimatvereins Böbingen gut besucht
Die Planungen und die Arbeiten für einen historischen Pfad in Böbingen stehen in diesem Jahr im Mittelpunkt der Tätigkeiten des Böbinger Geschichts- und Heimatvereins. Dies wurde in der Hauptversammlung betont. weiter
  • 267 Leser

Gmünd empfängt mit Bäumen

Planungsvorschlag für Neugestaltung der Lorcher Straße stößt auf Zustimmung / Farben für die Tunneleingänge
Gmünd steht vor weiteren Veränderungen, zum Beispiel am westlichen Stadteingang. So wurden Ideen für die künftige Erscheinung Gmünds für Besucher von Westen her am Mittwoch im Bauausschuss vorgestellt, auch wenn die Meinungen über die Realisierungszeit noch sehr auseinandergehen. Eher rasch wird ein Farbvorschlag für die Tunneleingänge Wirklichkeit weiter
  • 575 Leser

Gelbe Karte nach Komasaufen

Rems-Murr-Kreis warnt: Jugendliche können Anrecht auf spätere Führerscheinprüfung verspielen
Wer oft viel trinkt, riskiert seinen Führerschein selbst dann, wenn er sich gar nicht alkoholisiert ans Steuer setzt. Sogar Minderjährige können dadurch für einige Jahre das Recht verlieren, den Führerschein überhaupt zu erwerben. Um darauf hinzuweisen, starten Landratsamt und Polizei im Rems-Murr-Kreis nun die Aktion „Gelbe Karte“. weiter
  • 268 Leser

Auf dem letzten Weg nicht allein

20 Jahre ökumenische Hospiz- und Sitzwachengruppe in Heubach
Damit der Mensch auf seinem letzten Weg nicht alleine ist: Seit zwanzig Jahren hat sich die ökumenische Hospiz- und Sitzwachengruppe der Begleitung Schwerkranker und Sterbender verschrieben. Ehrenamtlich bieten 15 Frauen Hilfe und Unterstützung, unabhängig von Alter, Konfession oder Nationalität. weiter
  • 422 Leser

„Das ist eine Schweinerei“

Die drastische Kürzung der Solarförderung trifft die Firmen in der Region, aber kleine Anlagen rentieren sich noch
Die Reaktionen der Solarbranche sind deutlich. Von „Schweinerei“ bis „völlige Katastrophe“ reichen die Aussagen. Dass es ab 10. März nur noch 18 statt 24 Cent pro Kilowattstunden gibt, führt bei den Photovoltaikfirmen bis zum Stichtag zu Dauerstress, danach herrscht Flaute. Vor allem größere Sonnenenergie-Anlagen sind weniger weiter
  • 4
  • 1317 Leser
KOMMENTAR

Nicht durchdacht

Keine Frage: Die sinkenden Preise für die Solarmodule und die hohe Förderung durch die Einspeisevergütung haben eine überhitzte Solarkonjunktur ausgelöst. Dass die Fördersätze langsam zurückgefahren werden, war auch schon von Rot-Grün beabsichtigt und ist richtig. Die schwarz-gelbe Regierung in Berlin würgt aber mit extrem kurzer Vorlaufzeit eine boomende weiter

Malender Techniker zum Geburtstag

Die Technische Akademie in der Lorcher Straße zeigt zu ihrem 25-jährigen Bestehen Werke von Jachino Calliess
Technik und Kunst reichen sich die Hände zum 25jährigen Bestehen der Technischen Akademie in Schwäbisch Gmünd. Die Retrospektive auf das Werk des Malers Jachino Calliess bringt Farbe und Frohsinn an die weißen Wände der Technischen Akademie. Diese feiert ihr 25jähriges Bestehen. weiter
  • 319 Leser

Gmünds Wappentier als Pin

Eine limitierte Auflage von 2000 Einhorn-Pins gibt’s ab sofort im Staufer-Markt am Münsterplatz oder im i-Punkt am unteren Marktplatz zum Preis von fünf Euro. Die Sponsoren-Idee kommt von Stephan Crummenauer (Firma Ropa, im Bild Mitte). Der gesamte Verkaufserlös der Pins kommt der Finanzierung der ehrenamtlichen Arbeit rund um die Staufersaga weiter
  • 440 Leser

Änderung beim Seniorenfahrdienst

Schwäbisch Gmünd. Der Seniorenfahrdienst ist ein Baustein des Seniorennetzwerks Schwäbisch Gmünd. Er wird ehrenamtlich organisiert und durchgeführt. Der Fahrdienst wurde von Bürgermentor Gustav Zemek im vergangenen Jahr aufgebaut und bis Ende letzten Jahres war er auch für die Einsatzplanung der Fahrten verantwortlich. Aus gesundheitlichen Gründen musste weiter
  • 568 Leser

Zwei Menschen sterben bei Wohnhausbrand

Ursache des Feuers in Dischingen noch unbekannt
Bei einem Wohnhausbrand in dem kleinen Weiler Hofen bei Dunstelkingen kamen in der Nacht zu Mittwoch zwei Menschen in den Flammen um. Wie es zu dem nächtlichen Großfeuer in dem Wohnhaus eines ehedem landwirtschaftlich genutzten Hofs kommen konnte, ist noch völlig unklar. Die Feuerwehren führten einen zunächst aussichtslosen Kampf gegen die Flammen und weiter
  • 4
  • 3304 Leser

Polizeibericht

Einbruch ins OrdnungsamtSchwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter ist am Dienstag gegen 20.30 Uhr ins Gmünder Ordnungsamt in der Waisenhausgasse eingebrochen. Die Alarmanlage wurde gegen 20.32 Uhr ausgelöst. Wie die polizeilichen Ermittlungen ergaben, hatte der Täter ein Fenster der Ausländerbehörde entriegelt und war so ins Gebäudeinnere gelangt. Vermutlich weiter
  • 616 Leser

Schweißgeräte gestohlen

Iggingen-Brainkofen. Einbrecher haben aus einer Fabrikationshalle in der Osterwiesenstraße in Brainkofen fünf Schweißgeräte der Marke Jäckle MIG 550 entwendet. Der Diebstahl wurde am Montag gegen 7 Uhr bemerkt. Die Täter gelangten vermutlich mit einem Originalschlüssel in die Halle, teilt die Polizei mit. Hierzu öffneten sie ein Rolltor und fuhren mit weiter
  • 409 Leser

Schaukasten beschädigt - Pech gehabt

Videokamera filmt Verkehrssünder im Mercatura-Parkhaus

Aalen. Bereits am vergangenen Samstag beschädigte ein zunächst unbekannter Autofahrer beim Rangieren einen beleuchteten Schaukasten in der Tiefgarage des Mercatura. Ohne sich bei der Garagenaufsicht zu melden, fuhr der Mann davon. Pech für ihn, dass die Garage mit einer Kamera überwacht wird; so konnte das Kennzeichen seines Fahrzeuges

weiter
  • 5
  • 935 Leser

Regionalsport (17)

DJK erwartet viele Teilnehmer

Leichtathletik, Gmünder Stadtlauf: Im Gmünder Westen wird wieder eine tolle Atmosphäre herrschen
Für einen ersten Formtest in diesem Frühjahr bietet die DJK Schwäbisch Gmünd mit ihrem nun bereits 26. Gmünder Stadtlauf am 17. März vier Strecken vom „Hundertstel“ bis zum halben Marathon an und erwartet hierbei wieder weit über 1000 Teilnehmer aus der Region Gmünd und der weiteren Umgebung. weiter
  • 216 Leser

Endrunde der Ü40

Fußball, Hallenturnier
Die Fußball-Senioren Ü40 spielen am Wochenende das Endturnier des Bezirks Kocher-Rems aus. Die entscheidenden Spiele finden am Samstag in der neuen Sporthalle in Westhausen statt. Das erste Spiel wird am Samstag um 16 Uhr angepfiffen. Die Zuschauer dürfen sich auf spannende Spiele freuen. weiter
  • 1504 Leser

Rekordzeit dank Storch

3. Ostalb-Laufcup: Profil des Virngrundlaufs aus Naturschutzgründen geändert
Es gibt ihn geschätzt 600 Mal in Deutschland, er ist extrem scheu – und für ihn haben die Organisatoren den Verlauf des Virngrund-Waldlaufes geändert. Damit macht der im Rottal nistende Schwarzstorch den Auftaktlauf des Ostalb-Laufcups 2012 am Samstag, 10. März, wohl zum Kurs mit den wenigsten Höhenmetern. weiter
  • 126 Leser

SG Bettringen II bleibt beim favorisierten TV Schlat chancenlos

Handball, Kreisliga A: Mit nur acht Feldspielern reisten die SGB-Handballer nach Heiningen und schlugen sich beim 25:30 sehr tapfer
Die Kreisliga A-Handballer der SG Bettringen II waren in Heiningen zu Gast und trafen dort auf den Favoriten TV Schlat. Mangels personeller Alternativen musste sich die SG am Ende mit 25:30 geschlagen geben, ohne dabei enttäuscht zu haben. Mit gerade einmal acht Feldspielern machten sich die Bettringer auf den Weg nach Heiningen. Die Bettringer, die weiter
  • 141 Leser

SGB deklassiert Weilheim

Titschtennis, Landesliga: Den Bettringer Damen gelang ein deutlicher 8:0-Heimerfolg
Mit einer Galavorstellung errangen die Bettringer Tischtennis-Damen einen, in dieser Höhe, niemals für möglich gehaltenen 8:0-Kantersieg gegen den Tabellennachbarn TSV Weilheim/Teck. weiter
  • 125 Leser

TV Bargau gewinnt

Handball, Kreisliga A: Mögglingen bleibt ohne Chance
Zu einer recht einseitigen Angelegenheit geriet das Kreisligaderby der Handballdamen zwischen dem TV Mögglingen und Bargau II. Die Gäste siegten mit 22:9 (10:4). weiter
  • 179 Leser

Unnötiger Punktverlust für den HHV

Handball, Bezirksklasse
In einem, vor allem in der Schlussphase, dramatischen Bezirksliga-Spiel gelang dem TSV Hüttlingen mit dem 36:36 ein glückliches Remis, das sich für den Heubacher HV wie eine Niederlage anfühlte. weiter
  • 200 Leser

In Schweden stark

Taekwondo, Trelleborg-Open: TSB glänzt in Schweden
Auf Initiative der SG-Ostalb konnte das Taekwondo-Team des TSB-Schwäbisch Gmünd an den Trelleborg-Open, einem A-Klasse Turnier der ETU in Schweden, teilnehmen und gewann drei Medaillen. weiter
  • 221 Leser

SVG in Kooperation

Schwimmen: Unterricht an Scheuelberg-Grundschule
Der SV Schwäbisch Gmünd ist eine weitere Kooperation mit einer Grundschule, Scheuelberg-Grundschule in Bargau, zur Förderung des Schwimmunterrichts eingegangen. weiter
  • 127 Leser

FCN: Zwei Sorgenkinder

Fußball, Oberliga
Einen Tag vor dem ersten Punktspiel im neuen Jahr hat der FC Normannia Gmünd zwei Sorgenkinder: Die Mittelfeldspieler Patrick Faber und Abdulsamed Akin drohen am Freitagabend beim FC Nöttingen auszufallen. weiter
  • 218 Leser

Kurzes vom VfR Aalen

Am 13. März in SaarbrückenNachholspiel. Der neue Termin steht fest: Das am 25. Februar ausgefallene Drittligaspiel zwischen dem 1. FC Saarbrücken und dem VfR Aalen wird am Dienstag, 13. März, nachgeholt. Das hat der Deutsche Fußballbund nun bekanntgegeben. Anpfiff im Ludwigsparkstadion: 19 Uhr.Fanbus nach SaarbrückenAnmeldung. Zum Spiel nach Saarbrücken weiter
  • 294 Leser

Lechleiter fiebert mit

Fußball, 3. Liga: VfR Aalens Goalgetter war beim Arzt / Derby in Heidenheim bei den Spielern noch kein Thema
Wie lange soll die Aalener Siegesserie noch halten? „So lange es geht“, antwortet Robert Lechleiter. Der derzeit treffsicherste Torschütze der 3. Liga will am Samstag zuhause gegen Münster selbst wieder ins Geschehen eingreifen. weiter
  • 4
  • 1545 Leser

Mehr Mut zu Kooperationen

Interview: Sportkreis-Vorsitzender Manfred Pawlita sagt: „Sport ist Bildung“
Beim Sportkreistag in der Ellenberger Elchhalle am kommenden Freitag feiert der kreisweite Sportverband sein 40-jähriges Bestehen. Sportkreisvorsitzender Manfred Pawlita wirft im Interview mit dieser Zeitung den Blick in Richtung „Vereinsarbeit 2020“. weiter
  • 139 Leser

Ein halbes Jahr Freude haben

Fußball, Oberliga: Normannia steht vor dem Oberliga-Start am Freitag – was die Neuzugänge bisher gezeigt haben
Joseph Olumide und Albert Alex, zwei gestandene Fußballer mit Profierfahrung, hat der FC Normannia für die restliche Runde geholt. Dazu drei junge Spieler um die 20, die alle das Potenzial haben für die Oberliga. Die Neuzugänge des FCN im Überblick – und was sie in der Vorbereitung gezeigt haben. weiter
  • 5
  • 520 Leser

Überregional (92)

'Ein sehr teurer Fehler'

Ökonomen bewerten Schuldenschnitt für Athen kritisch
Gipfel, Rettungspakete und Sparprogramme können Griechenland bisher nicht retten. Im Gegenteil: Das Land ist jetzt 'teilweise pleite', weil seine privaten Gläubiger nicht komplett ausbezahlt werden. weiter
  • 497 Leser

'Jedes Bild, jeder Schnitt zählt'

Vielfalt, Fleiß und ein sehr ökonomischer Arbeitsstil: Der Filmemacher Steven Soderbergh
Er ist erst 49, kokettiert aber gern damit, bald aufzuhören. Kein Wunder, Steven Soderbergh dreht alle neun Monate einen Film. Das einstige Regie-Wunderkind ist Hollywoods ökonomischster Filmemacher. weiter
  • 328 Leser

'Neuners Rücktritt enormer Verlust für den Sport'

Ole Einar Björndalen hat sich gestern äußerst bedauernd zum bevorstehenden Karriere-Ende von Magdalena Neuner geäußert. 'Sie ist so wichtig für den Biathlonsport, wir brauchen viele Jahre, um eine neue Neuner zu haben. Sie ist ja noch jung, aber wir respektieren ihre Entscheidung', sagte der 38-jährige Norweger. 'Es ist sehr schade, ihr Rücktritt ist weiter
  • 415 Leser

30 Jahre Warten auf einen Mordprozess

Das Warten war das Schlimmste. Darauf, dass die Leiche ihrer Tochter Lolita endlich gefunden wird - und dass sich ihr Schicksal aufklärt. Fast 30 Jahre musste Hildegard Brieger aushalten, bis die sterblichen Überreste ihrer Tochter im Oktober 2011 auf einer früheren Müllhalde im nordrhein-westfälischen Frauenkron entdeckt wurden. Und 80 Jahre alt musste weiter
  • 405 Leser

5600 Waggons täglich

Rangierbahnhof Mannheim ausgebaut - Bahn investiert 100 Millionen Euro
Der zweitgrößte Rangierbahnhof Deutschlands ist runderneuert. Die Bahn hat mehr als 100 Millionen Euro investiert. Gestern ging er offiziell in Betrieb. Er ist Herzstück des Güterverkehrs auf der Rheinschiene. weiter
  • 410 Leser

Aalens Siegesserie hält

VfR schließt zu Spitzenreiter Sandhausen auf
1. FC KÖLN]Der VfR Aalen hat seinen Siegeszug in der 3. Fußball-Liga fortgesetzt. Das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl gewann ein Nachholspiel gegen Rot-Weiß Erfurt 1:0 (1:0) und verbuchten den siebten Dreier in Serie. Mit nunmehr 49 Zählern liegt Aalen nur wegen der schlechteren Tordifferenz hinter dem punktgleichen Tabellenführer SV Sandhausen. 1. weiter
  • 407 Leser

Abgekartetes Machtspiel

Iraner wählen ein neues Parlament - Massive Repressionen gegen Kritiker
Dass im neuen iranischen Parlament vor allem regimetreue Konservative sitzen werden, steht schon vor der Wahl fest. Vertreter des Reformlagers sind kaum zugelassen oder treten aus Protest nicht an. weiter
  • 357 Leser

Acht Jahre mit Kroatien verhandelt

Serbien hat seinen Beitrittsantrag im Dezember 2009 gestellt. Als nächster Schritt wird ein Datum für den Beginn der Verhandlungen festgelegt. Wird über alle 35 Kapitel des Beitrittsvertrages Einigung erzielt, müssen alle Mitgliedsstaaten den Beitritt ratifizieren. Kroatien will im Sommer 2013 beitreten. Die Beitrittsverhandlungen werden dann fast acht weiter
  • 305 Leser

Als Passagier in den Weltraum

Unternehmen auf der ganzen Welt basteln derzeit daran, rein touristische Weltraumflüge anzubieten. Wer zuerst am Start sein wird, ist noch offen. Die Firma Xcor entwickelt derzeit das raketenbetriebene Flugzeug 'Lynx', das 2014 erstmals einen Weltraumreisenden auf einer Höhe von etwa 100 Kilometern ins All bringen soll. Es hebt horizontal mit Raketenantrieb weiter
  • 454 Leser

An Flughäfen droht Chaos

Im deutschen Luftverkehr stehen durch einen Warnstreik in Berlin weitere Einschränkungen bevor. Die Gewerkschaft Verdi will in den nächsten Tagen kurzfristig zu spontanen Warnstreiks in Tegel und Schönefeld aufrufen. Das kündigte Verhandlungsführer Jens Gröger an. Hintergrund des Berliner Warnstreiks sind die Tarifverhandlungen für die 1500 Beschäftigten weiter
  • 340 Leser

Auch im Februar über 3 Millionen Arbeitslose

Nach einem kräftigen Anstieg im Januar hat die Zahl der Arbeitslosen auch noch im Februar über der Drei-Millionen-Marke gelegen. Der Hauptgrund dafür sei der klirrende Frost in der ersten Monatshälfte, berichteten Volkswirte deutscher Großbanken und Konjunkturforscher in einer Umfrage der Nachrichtenagentur dpa. Nach Berechnungen der Fachleute waren weiter
  • 538 Leser

Auf Berg- und Talfahrt

Gute US-Verbraucherdaten sorgen für Entspannung
Der Deutsche Leitindex Dax ist gestern angesichts uneinheitlicher US-Konjunkturdaten auf Berg- und Talfahrt gegangen. Zum Handelsschluss stand er aber wieder im Plus. Damit setzte er den Zickzackkurs der vergangenen Tage fort. Börsianer sahen die überraschend deutlich gefallenen Aufträge für langlebige Güter zwischenzeitliche als Kursbelastung, wobei weiter
  • 410 Leser

Auf einen Blick vom 29. Februar

FUSSBALL 3. LIGA, Nachholspiele VfB Stuttgart II Burghausen2:3 (0:0) Tore: 1:0 Vier (53.), 2:0 Stöger (57.), 2:1 Mokhtari (63.), 2:2 Thiel (70.), 2:3 Glasner (89.). - Z.: 350. RW Erfurt VfR Aalen0:1 (0:1) Tor: 0:1 Cidimar (8.). - Zuschauer: 4937. Jena 1. FC Heidenheim 0:0 Rote Karten: Boskovic (J./45.), Thurk (H./45.) beide nach einer Tätlichkeit. - weiter
  • 316 Leser

Auftakt zur Mission EM-Titel

Deutsche Nationalelf im Test gegen Frankreich ohne sechs Stammspieler
Bundestrainer Joachim Löw hat vor dem heutigen Fußball-Test gegen Frankreich vorgesorgt: Das Ergebnis ist nicht wichtig. Trotzdem will die deutsche Nationalmannschaft mit einem Sieg in das EM-Jahr starten. weiter
  • 356 Leser

Beamte sind nicht tabu

Kretschmann: Für die Etatsanierung muss man an Personalkosten ran
Auch wenn SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel verspricht, Beamte von weiteren Einsparungen zu verschonen, Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) bleibt hart: An die Personalkosten muss man ran. weiter
  • 435 Leser

Bei acht Punkten Fahrverbot

Baden-Württemberg lehnt Pläne für neue Verkehrssünderkartei ab
Verkehrsrowdys sollen ab 2013 durch das neue Punktesystem in Flensburg schneller den Führerschein verlieren. Doch die Pläne stoßen auch auf Kritik. weiter
  • 392 Leser

Berühmt durch den 'Kriminaltango'

Der Schweizer Jazz- und Swingmusiker Hazy Osterwald ist tot. Er starb zu Hause in Luzern. Erst am 18. Februar hatte der Künstler, der an der Parkinson-Krankheit litt, seinen 90. Geburtstag gefeiert. Osterwald war Trompeter, Pianist, Bandleader, Komponist, Texter, Choreograf, Arrangeur, Regisseur und Produzent in einer Person. Das Hazy-Osterwald-Sextett weiter
  • 429 Leser

Bücher der Erinnerung

Die Werke von Péter Nádas erscheinen auf Deutsch im Berlin Verlag und im Rowohlt Verlag. Mit dem 'Buch der Erinnerung'(1991), an dem der Ungar zehn Jahre lang schrieb, machte er sich einen Namen in der Weltliteratur. Zuletzt kam 2009, erstmals auf Deutsch, sein erzählerisches Debüt 'Die Bibel' aus dem Jahr 1967 heraus. Und nun das Mammutwerk 'Parallelgeschichten' weiter
  • 396 Leser

CDU-Fraktionschef Peter Hauk: Grün-roter Scherbenhaufen

Oppositionsführer Peter Hauk (CDU) sieht Grün-Rot bereits 'vor einem Scherbenhaufen'. Es sei unglaublich, wie unkooperativ sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Umgang mit den geplanten strukturellen Eingriffen bei Beamten anstelle. Bei einer ordentlichen Haushaltsaufstellung wäre es aktuell nicht nötig, die Konsolidierung allein auf dem Rücken weiter
  • 387 Leser

Das Entsetzen ist groß

Antisemitische Parolen in Kaiserslautern
Empörung, Entsetzen und Ermittlungen: Antisemitische Beleidigungen gegen den israelischen Fußball-Profi Itay Shechter vom Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern haben nicht nur den Fußball, sondern die gesamte Gesellschaft erschüttert. Die Vorfälle, die auch in Shechters Heimatland für Aufsehen gesorgt haben, wurden einhellig verurteilt. Am Sonntag hatte weiter
  • 421 Leser

Das Erbe der Anne Frank kehrt heim

Anne Frank wurde von den Nazis ermordet, ihr Tagebuch gehört zur Weltliteratur. Ihr Nachlass soll nun an ihren Geburtsort Frankfurt am Main zurückkehren. Im neuen 'Familie Frank Zentrum' im Jüdischen Museum sollen künftig Zeugnisse aus dem Familienbesitz gezeigt werden. Foto:dpa (Reproduktion: Anne Frank Fonds Basel) weiter
  • 434 Leser

Das Knie zwingt Bode Miller zum Saison-Abbruch

Ski-Rennläufer Bode Miller muss die Saison vorzeitig beenden. Das teilte der US-Verband mit, nachdem sich der Kombinations-Olympiasieger weiteren Untersuchungen an seinem kürzlich operierten Knie unterzogen hatte. 'Der Plan war, dass ich nach Crans Montana zurückkomme und wieder fahre, aber ich habe noch nicht wieder das Bewegungsausmaß im Knie, das weiter
  • 360 Leser

Das lange Jahr 2012

Heute ein Schalttag und am 30. Juni eine Schaltsekunde
Die Zählerei mit den Tagen war den alten Römern lästig. Sie ließen den 1. eines Monats deshalb öffentlich ausrufen (calare, daher das Wort 'Kalender'). Caesar führte den 29. Februar als vierjährlichen Schalttag ein. weiter
  • 418 Leser

Das seit dem ...

...G8-Gipfel 2007 berühmte Grand Hotel Heiligendamm an der Ostsee ist zahlungsunfähig. Wie die Jagdfeld-Gruppe als Betreiber berichtete, wurde die Insolvenz angemeldet. Kreditzinsen konnten nicht mehr gezahlt werden und Banken hätten erklärt, ihre Kredite nicht zu verlängern. weiter
  • 535 Leser

Den Affen töten, um den Tiger zu erschrecken

Chinas Fernsehprogramm soll parteitreuer werden - Optimismus statt Sozialkritik
Die Chinesen haben eine Leidenschaft für das Fernsehen. Noch erfreuen Sendungen wie Castingshows nach westlichem Vorbild die Zuseher. Nun aber soll das Programm auf Parteilinie gebracht werden. weiter
  • 345 Leser

Der Körper und andere Sprachen

Mann mit Eigenschaften: Péter Nádas und sein Jahrhundertroman 'Parallelgeschichten'
18 Jahre hat er an einem monumentalen, poetischen Roman über die unheilvolle Geschichte des 20. Jahrhunderts gearbeitet: Péter Nádas stellte im Stuttgarter Literaturhaus seine 'Parallelgeschichten' vor. weiter
  • 391 Leser

Der Nada fehlt Geld

Länder sollen Anti-Dopingkampf finanzieren
Viele Bekenntnisse, aber kein Geld: Der Runde Tisch zur Finanzierung der Nationalen Anti-Doping-Agentur Nada hat gestern noch keine konkreten Ergebnisse gebracht. 'Die Nada trägt ein sehr kurzes Hemd. Wenn die Finanzlücke nicht geschlossen wird, müssen wir uns im kommenden Jahr über ein neues Modell für die Nada unterhalten', kritisierte Dagmar Freitag, weiter
  • 335 Leser

Die 'Dicke Bertha' verfehlt offenbar ihr Ziel nicht

Eine zweite 'Dicke Bertha' soll die durch die Schuldenkrise geschwächten Banken stabilisieren. Morgen öffnet die Europäische Zentralbank (EZB) zum zweiten Mal innerhalb von drei Monaten ihre Geldschleusen. Für drei Jahre können sich die Institute zum Minizins von einem Prozent frisches Geld in unbegrenzter Höhe beschaffen. 489 Mrd. Euro haben sich mehr weiter
  • 480 Leser

Die meisten glauben an die Liebe fürs Leben

. Die Deutschen sind romantischer als gemeinhin angenommen. Zwei Drittel der Bevölkerung ab 16 Jahre glauben an die 'Liebe fürs Leben', wie eine Allensbach-Studie zeigt. Zugleich sind sie überzeugt, dass man einen Partner finden kann, mit dem man ein Leben lang glücklich ist. Auch bei den bestehenden Beziehungen ist der Grad der Zufriedenheit hoch: weiter
  • 389 Leser

Ebay-Käufe nicht mehr direkt bezahlbar

Die Online-Handelsplattform Ebay ändert im Sommer die Zahlungsabwicklung. Die wichtigste Neuerung: Die ersteigerten oder gekauften Artikel werden nicht mehr direkt beim Verkäufer, sondern zunächst an Ebay bezahlt. Das soll den Käufern mehr Sicherheit bringen, erläuterte Ebay. Private Verkäufer werden mit dem neuen System sieben Tage auf ihr Geld warten weiter
  • 477 Leser

Eishockey: Krueger hat Lust auf den Bundestrainer-Job

NHL-Coach Ralph Krueger von den Edmonton Oilers kann sich vorstellen, in Zukunft Eishockey-Bundestrainer zu werden. 'Ja, auf jeden Fall. Ich würde nie Nein sagen, denn es wäre eine riesige Ehre, als Bundestrainer zu arbeiten. Und meine Frau und ich sehen unsere Zukunft in Europa', sagte der deutsch-kanadische Co-Trainer der Edmonton Oilers und Vater weiter
  • 398 Leser

Es geht immer um die Verhältnismäßigkeit

Mittel des Arbeitskampfes dürfen grundsätzlich erst dann eingesetzt werden, wenn alle Verhandlungsmöglichkeiten ausgeschöpft sind. Eine Ausnahme bilden Warnstreiks. Warnstreiks sind zulässig, wenn die Tarifverhandlungen noch laufen. Allerdings muss dabei der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit beachtet werden. Streik: Ein unbefristeter Arbeitskampf folgt weiter
  • 482 Leser

Friedrichshafen klar unterlegen

Der VfB Friedrichshafen hat den Einzug ins Final-Four-Turnier der Volleyball-Champions-League klar verpasst. Der Bundesligist verlor auch das Achtelfinal-Rückspiel gegen Zenit Kasan mit 0:3 (21:25, 21:25, 24:26). Der russische Favorit hatte bereits das Hinspiel 3:0 gewonnen. Friedrichshafen beendete damit die Königsklasse als Gesamtfünfter. Trotz tapferer weiter
  • 338 Leser

Geld lieber ausgeben

Auch wenn die Konjunktur etwas lahmt - für die Verbraucher geht die Party erst mal weiter. Viele geben ihr Geld lieber aus, als es schlecht verzinst auf die Bank zu tragen. Allenfalls die EU-Schuldenkrise verunsichert derzeit manche Bundesbürger. Das Konsumklima in Deutschland ist derzeit so gut wie zuletzt vor einem Jahr, berichtete gestern das Marktforschungsinstitut weiter
  • 447 Leser

Gericht stoppt den Streik

Begründung: Aktion der Fluglotsen in Frankfurt wäre unverhältnismäßig
Aus dem Unterstützungsstreik der Fluglotsen des Frankfurter Flughafens wird zumindest vorerst nichts. Das Gericht verbot den Plan der Gewerkschaft gestern am späten Abend als unverhältnismäßig. weiter
  • 522 Leser

Gericht verbietet Flughafen-Streik

Das Arbeitsgericht Frankfurt hat den Lotsenstreik am Frankfurter Flughafen gestoppt. Wenige Stunden vor dem geplanten Ausstand erließ die Kammer gestern am späten Abend eine einstweilige Verfügung gegen die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF), die Fluglotsen zu einem Unterstützungsstreik für das Vorfeldpersonal aufzurufen. Dieser so genannte Solidaritätsstreik weiter
  • 354 Leser

GM steigt bei Peugeot ein

Der Opel-Mutterkonzern General Motors (GM) will einem Pressebericht zufolge mit 5 Prozent beim französischen Autobauer PSA Peugeot Citroën einsteigen. Das berichtete die französische Wirtschaftszeitung 'Les Echos' unter Berufung auf übereinstimmende Quellen. Erst vor wenigen Tagen hatte die Regierung bestätigt, dass Gespräche über eine 'strategische weiter
  • 479 Leser

Herr Gal will ins All

Angehender Weltraumtourist muss Astronauten-Schnellbleiche absolvieren
Eigentlich war es ein Zufall. Ein Mann, mit dem sich Zahnarzt Jos Gal in Berlin unterhielt, hatte noch ein Ticket fürs Weltall übrig. Gal griff zu und will 2014 der erste deutsche Weltraumtourist sein. weiter
  • 395 Leser

Iren stimmen über EU-Pakt ab

Das Volk soll Beteiligung an Fiskalabkommen billigen
Die Beteiligung Irlands am EU-Pakt für strenge Haushaltsdisziplin hängt vom Ausgang einer Volksabstimmung ab. Die Frage werde der Bevölkerung zur Entscheidung vorgelegt, sagte Premierminister Enda Kenny gestern vor dem Parlament in Dublin. Ein Datum steht noch nicht fest. Der Fiskalpakt soll beim bevorstehenden EU-Gipfel am 1. und 2. März in Brüssel weiter
  • 284 Leser

Karlsruhe stärkt Rechte der Abgeordneten

Bundestagsabgeordnete müssen an Entscheidungen zur Euro-Rettung stärker beteiligt werden. Das entschied gestern das Bundesverfassungsgericht auf die Klage zweier Abgeordneter hin. Der Bundestag darf diese Aufgabe nur dann auf Gremien übertragen, wenn sie die Stärke der Fraktionen 'möglichst getreu widerspiegeln'. Deshalb sind bei fast allen Entscheidungen weiter
  • 386 Leser

Kein Geld für fremdes Sperma

Ein unfruchtbarer Beamter bekommt keine Beihilfe für die künstliche Befruchtung seiner Frau. Kinderlosigkeit ist keine Krankheit. weiter
  • 394 Leser

KOMMENTAR · KOALITION: Schwarze Serie

Im Moment kommt es ziemlich dick für Angela Merkel. Erst kündigt ihr die FDP bei der Kür des künftigen Bundespräsidenten die Gefolgschaft, dann weicht der CSU-Innenminister vom Regierungskurs zur Griechenland-Hilfe ab, schließlich verfehlt die Koalition zum ersten Mal die Kanzlermehrheit bei einer wichtigen Abstimmung. Und einen Tag darauf folgt noch weiter
  • 322 Leser

KOMMENTAR · SERBIEN: Frage der Vernunft

Serbien ist arm und es gilt - zu Unrecht - der Weltmeinung als Alleinschuldiger der jugoslawischen Kriege in den Neunzigerjahren. Das sind keine Gründe, ihm den Zugang zur Europäischen Union zu versperren. Hätte die moralische Rigorosität mancher Kritiker vor sechzig Jahren geherrscht, wäre die EU nie entstanden. Damals musste Deutschland eingebunden weiter
  • 309 Leser

KOMMENTAR: Neue Regeln für tarifliche Machtpolitik

Der Tarifstreit am Frankfurter Flughafen, der jetzt zumindest aus Sicht der beiden betroffenen Unternehmen - Fraport und Lufthansa - aus dem Ruder zu laufen droht, verlangt nach einer Präzisierung dessen, was bei einem Streik noch angemessen ist und was nicht. So schwierig der Begriff der Verhältnismäßigkeit zu fassen ist - er scheint auf den ersten weiter
  • 524 Leser

LEITARTIKEL · VERKEHRSSÜNDERKARTEI: Für Raser kein Rabatt

Notorische Handynutzer am Steuer sollten es sich künftig dreimal überlegen, ob sie unbedingt im Auto telefonieren sollten. Denn der Führerschein ist viel schneller weg als bisher. Zumindest wenn sich Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer mit seinem Konzept für ein neues Punktesystem durchsetzt: Weil das Mobiltelefon am Ohr vom Verkehr ablenkt, droht weiter
  • 284 Leser

Leute im Blick vom 29. Februar

Prinz Friso Die Schuldfrage und der genaue Ablauf beim Lawinenunfall des niederländischen Prinzen Friso (43) sind weiterhin ungeklärt. Die Untersuchung der Staatsanwaltschaft Feldkirch zu dem Unglück am 17. Februar im österreichischen Lech am Arlberg dauere noch mehrere Wochen, hieß es gestern. Offen ist noch, ob Prinz Friso oder sein Begleiter, ein weiter
  • 408 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 105,40 4501-5500 l 94,77 1501-2000 l 100,26 5501-6500 l 94,35 2001-2500 l 98,29 6501-7500 l 93,83 2501-3500 l 96,42 7501-8500 l 93,63 3501-4500 l 95,35 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge weiter
  • 594 Leser

Maximal zwei Punkte pro Vergehen

Minister Ramsauer will 2013 neues Bewertungssystem für Verkehrsrowdys einführen
Einfacher, gerechter und transparenter soll das Punktesystem für Verkehrssünder werden. Notorische Verkehrsrowdys sollen den Führerschein schneller verlieren. Für alte Punkte gibt es keine Generalamnestie. weiter
  • 350 Leser

Mein Nachbar, der Tourist

Anwohner in Berlin ärgern sich über immer mehr Ferienwohnungen
In Berlin sind Ferienwohnungen für Touristen eine oft günstige Alternative zum Hotel. Sie sorgen aber bei Anwohnern für Unmut, die über Lärm und Müll klagen. Nun will die Politik aktiv werden. weiter
  • 458 Leser

Montoya entkommt Feuerball unverletzt

Spektakulärer Unfall bei Daytona-500-Rennen
Ein spektakulärer Feuerunfall Juan Pablo Montoyas hat das 500-Meilen-Rennen in Daytona überschattet. Der frühere Formel-1-Pilot blieb unverletzt. weiter
  • 355 Leser

NA SOWAS . . . vom 29. Februar

Im Herbst hat Kuscheln in Deutschland Hochkonjunktur. Das zeigt die Geburtenstatistik. Derzufolge kommen die meisten Babys bundesweit in den Monaten Juli bis September zur Welt. In dieser Zeit werden nach Angaben des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden von gestern pro Tag durchschnittlich rund 2000 Kinder geboren. Seit Anfang der 1980er-Jahre ist weiter
  • 365 Leser

NOTIZEN vom 29. Februar

Torhüter-Kampf in der U 21 Fußball: - Vor dem heutigen EM-Qualifikationsspiel gegen Griechenland (18.15 Uhr/Sport1) hat U-21-Nationaltrainer Rainer Adrion einen Vierkampf um die Torhüterposition ausgerufen. Kevin Trapp (Kaiserslautern) und Oliver Baumann (Freiburg) sind nicht mit von der Partie, dafür stehen Marc-Andre ter Stegen (Gladbach) oder Bernd weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN vom 29. Februar

Mann in Lebensgefahr Mannheim - Bei einem Feuer in einem Wohnhaus in Mannheim ist ein 63 Jahre alter Mann lebensgefährlich verletzt worden. Fünf weitere Bewohner erlitten leichte Rauchvergiftungen. Wie die Feuerwehr berichtete, war der Brand aus noch ungeklärter Ursache in der Erdgeschosswohnung des 63-Jährigen ausgebrochen. Die Feuerwehr fand den Mann weiter
  • 336 Leser

NOTIZEN vom 29. Februar

Mehr Geld für Wein Die Deutschen haben 2011 mehr Geld für Wein ausgegeben. Zwar ist die verkaufte Menge um 2,7 Prozent zurückgegangen, aber die Verbraucher haben 1,9 Prozent mehr dafür bezahlt. Im Lebensmitteleinzelhandel kostete 2011 ein Liter Wein ungeachtet der Herkunft im Schnitt 2,63 EUR. Für heimische Weine wurden 3,04 EUR pro Liter gezahlt, 10 weiter
  • 512 Leser

NOTIZEN vom 29. Februar

Mörder hoch verschuldet Ungeöffnete Mahnungen, Schulden und Zwangsvollstreckung - die Familie des mutmaßlichen Mörders der kleinen Chiara und Sharon aus Krailling (Bayern) lebte in finanziellem Chaos. Das sagte ein Finanzermittler der Polizei gestern vor dem Landgericht München. Der angeklagte Familienvater soll laut Staatsanwaltschaft in der Nacht weiter
  • 416 Leser

NOTIZEN vom 29. Februar

Pritzker-Preis nach China Der als Erbauer von Museen, Bibliotheken und anderen öffentlichen Gebäuden bekannte Chinese Wang Shu bekommt den Pritzker-Preis 2012 verliehen. Damit geht die weltweit ranghöchste Auszeichnung für Architekten erstmals nach China. Wang entwarf unter anderen das Ningbo Museum für Zeitgenössische Kunst, den Xiangshan Campus der weiter
  • 309 Leser

NOTIZEN vom 29. Februar

Internet-Streit beigelegt Zeitungsverleger sowie ARD und ZDF sind dabei, ihren Streit über öffentlich-rechtliche Angebote im Internet beizulegen. Die Schwerpunkte der digitalen Angebote der öffentlich-rechtlichen Anstalten sollen künftig hörfunk- und fernsehähnlich sein, die der Zeitungen auf Texten und Bildern liegen, sagte Helmut Heinen, Präsident weiter
  • 303 Leser

Nur Rumänien bremst

Serbien soll nächster Beitrittskandidat der EU werden
Aufregung in letzter Minute. Eigentlich wollten die EU-Außenminister Serbien zum Beitrittskandidaten der EU machen. Dann verblüffte Rumänien die Minister mit großer Sorge um die Minderheit der Walachen. weiter
  • 392 Leser

Ohne Stechuhr geht's auch

Viele Unternehmen kontrollieren die Arbeitszeit nicht mehr
Viele Arbeitnehmer träumen davon, in manchen Unternehmen ist es schon Alltag: Die Präsenz der Angestellten wird nicht mehr penibel kontrolliert. Doch das Konzept hat auch seine Tücken. weiter
  • 536 Leser

Passagiere der Costa Allegra müssen ohne Strom ausharren

Abschlepp-Manöver im Indischen Ozean: Fisch-Trawler zieht havariertes Kreuzfahrtschiff zu Seychellen-Insel
Schon wieder hat ein Kreuzfahrtschiff der Genueser Reederei Costa Crociere Probleme. Die Costa Allegra muss abgeschleppt werden. weiter
  • 450 Leser

Pluschenko kann eine OP umgehen

Der russische Eiskunstlauf-Star Jewgeni Pluschenko hat eine Knie-Operation und einen Eingriff an der Bandscheibe gut überstanden. Der Olympiasieger von 2006 hatte sich in der vergangenen Woche in München zunächst am linken Knie operieren und anschließend am Rücken minimalinvasiv behandeln lassen. 'Es gibt gute Nachrichten zum Rücken, ich muss nicht weiter
  • 393 Leser

Podolski vor Wechsel zu Arsenal London

Der 1. FC Köln hat das Tauziehen um den deutschen Nationalspieler anscheinend verloren
Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski hat seiner alten Liebe 1. FC Köln einen Korb gegeben. Der 26-Jährige steht vor dem Wechsel zu Arsenal London. weiter
  • 376 Leser

Positiver Blick aufs Altwerden

Die große Mehrheit der Deutschen verbindet das 'In-die-Jahre-Kommen' eher mit Lebenserfahrung und Gelassenheit als mit Krankheiten. Nicht einmal jeder Zweite denkt beim Thema Älterwerden vorwiegend an gesundheitliche Einbußen, wie eine gestern in Baierbrunn veröffentlichte Erhebung der GfK Marktforschung Nürnberg ergeben hat. Lediglich jeder vierte weiter
  • 377 Leser

RANDNOTIZ: Warten auf die Eil-Eilmeldung

Nachrichtensender sind auch so etwas wie Durchlauf-Erhitzer der Medienwelt. Im Textband unten am Bildrand ist immer etwas geboten. In einer Endlosschleife. Nur nicht müde werden! E i l m e l d u n g im Kanal N 24, 21.06 Uhr am Montagabend. Die Zeiten sind besorgniserregend, die Finanzen ungeordnet, die Welt ist voller Brandherde, ihr Untergang laut weiter
  • 430 Leser

Rektor wegen Kinderpornos verurteilt

Ein wegen Kinderpornografie angeklagter Schulleiter ist gestern vom Amtsgericht Pforzheim zu 6750 Euro Strafe verurteilt worden, zu 150 Tagessätzen à 45 Euro. Mit dem Urteil akzeptierte der 57 Jahre alte Angeklagte doch noch einen Strafbefehl aus dem Jahr 2011. Auf die ursprünglich verhängten sechs Monate auf Bewährung verzichtete das Gericht. Im Gegenzug weiter
  • 459 Leser

Rickenbach wird ungeliebten Bürgermeister los

Die Rickenbacher haben lange darauf warten müssen: Das Landratsamt Waldshut schickt Norbert Moosmann, den Bürgermeister der Hotzenwaldgemeinde, 'wegen festgestellter Dienstunfähigkeit' zum 1. März in den Ruhestand. Der 41-jährige Rathauschef kann innerhalb eines Monats noch Widerspruch einlegen. Mit dem Bescheid hat die Aufsichtsbehörde eine Auseinandersetzung weiter
  • 368 Leser

Schlecker stellt die Weichen

Die insolvente Drogeriemarktkette Schlecker (Ehingen) informiert heute in Frankfurt darüber, wie es mit der angestrebten Sanierung des Unternehmen und den rund 33 000 Arbeitsplätzen weiter gehen wird. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi erwartet, wie sie gestern mitteilte, dass Schlecker-Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz eine Bestandsaufnahme vorlegt. weiter
  • 415 Leser

SO ISTS RICHTIG

In unserer Ausgabe vom 18. Februar 2012 haben wir unter dem Titel 'Pumuckl in Feierlaune' geschrieben, dass die Ausstrahlung der TV-Serien infolge urheberrechtlicher Auseinandersetzungen seit Jahren auf Eis liege. Dies ist nicht richtig. Tatsächlich liefen zuletzt einzelne Folgen Ende Dezember im Bayerischen Fernsehen sowie in der zweiten Jahreshälfte weiter
  • 401 Leser

So wollen sie spielen

Deutschland: Wiese (Werder Bremen/30 Jahre/5 Länderspiele) - Höwedes (Schalke 04/24/6), Hummels (Dortmund/23/12), Badstuber (FC Bayern/22/18), Schmelzer (Borussia Dortmund/24/5) - Khedira (Real Madrid/24/24), Kroos (FC Bayern/22/24) - Müller (FC Bayern/22/25), Özil (Real Madrid/23/30), Schürrle (Leverkusen/21/11) - Klose (Lazio Rom/33/113). Schiedsrichter: weiter
  • 589 Leser

STICHWORT · VÖLKERMORD: Die Armenienfrage

Ein umstrittenes französisches Gesetz sollte die Leugnung des 'Völkermords' an den Armeniern unter Strafe stellen. Es tritt nun nicht in Kraft. Der Streit um Massaker an Armeniern zwischen 1915 und 1917 belastet die Beziehungen zwischen Frankreich und der Türkei schwer. Der Hintergrund: 1914 war das Osmanische Reich, Vorläufer der Türkei, an der Seite weiter
  • 358 Leser

Trotz Eiseskälte: Der Winter war zu warm

Trotz wochenlanger Eiseskälte mit sibirischen Temperaturen: Der Winter 2011/2012 war insgesamt zu warm. Die Durchschnittstemperatur der Monate Dezember bis Februar liege um 0,8 Grad über dem langjährigen Mittel, sagte Uwe Kirsche, Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach gestern. Die Hochs 'Cooper' und 'Dieter' hatten Deutschland unter weiter
  • 368 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, World Main Tour 2011/12 Haikou World Open auf Hainan/China im Haikou Sports Stadium 3. Tag, 1. Runde ab 8.30 Uhr SPORT 1 Fußball, U-21-Länderspiel in Halle/Saale Vorberichte ab 18.00 Uhr Deutschland - Griechenland ab 18.15 Uhr Nachberichte ab 20.00 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 398 Leser

Umgang mit Behördenchefs war ein 'Fehler'

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat nach dem Gezerre um den Austausch der Regierungspräsidenten einen 'Fehler' eingeräumt. 'Man muss das gleich nach dem Regierungswechsel machen', sagte er. Grün-Rot hatte vergangenen Freitag entschieden, dass nur der Freiburger Spitzenbeamte Julian Würtenberger (CDU) vorzeitig abgelöst werden soll. Die weiter

Uno will Rechte von Kindern stärken

Kinder sollen sich in Zukunft bei der Uno über die Verletzung ihrer Rechte beschweren können. Experten warnen vor zu großen Hoffnungen. weiter
  • 396 Leser

Verfahren gegen Stararchitekten eingestellt

Das Amtsgericht Ulm hat das Strafverfahren gegen den Münchner Stararchitekten Stephan Braunfels eingestellt. Ausschlaggebend für diesen Schritt war, dass das Finanzamt München zuvor seinen Strafantrag wegen Vereitelns einer Zwangsvollstreckung zurückgezogen hatte. Daher sei die Einstellung zwingend, begründete Richter Hans Lohrmann sein Urteil. 'Es weiter
  • 407 Leser

Verhärtete Fronten

Streit um Integrationspolitik entzweit Opposition und Regierung wie kein anderes Thema
Eine Rücktrittsforderung an einen Oppositionspolitiker, eine Maulwurfsuche im Ministerium: Der Streit um die Integrationspolitik wird mit ungewöhnlichen Methoden und außergewöhnlich hart geführt. weiter
  • 342 Leser

Verpatzter Crashtest stoppt Glocks Auto

Formel-1-Saisonstart angeblich nicht in Gefahr
Timo Glocks Formel-1-Auto hat den Crashtest nicht rechtzeitig bestanden. Der deutsche Pilot muss ohne offizielle Testfahrten in die Saison starten. weiter
  • 393 Leser

Vom Umgang mit dem Druck

Die deutschen Biathleten gehen die Heim-WM ganz unterschiedlich an
Am Donnerstag, zum Auftakt der Heim-WM, bilden Andrea Henkel, Magdalena Neuner, Andreas Birnbacher und Arnd Peiffer die deutsche Mixed-Staffel. Wie geht das Quartett mit dem großen Erwartungsdruck um? weiter
  • 437 Leser

Völkermord-Gesetz gekippt

Französischer Verfassungsrat pocht auf Meinungsfreiheit
Das umstrittene französische Gesetz, das die Leugnung des 'Völkermords' an den Armeniern unter Strafe stellt, tritt nicht in Kraft. Der Verfassungsrat in Paris kippte das Gesetz gestern wegen Verstoßes gegen die Meinungsfreiheit. Zugleich hob er aber hervor, dass er damit keine Beurteilung historischer Vorgänge abgebe. Die Türkei erkennt das Massaker weiter
  • 401 Leser

Wahlkampf im Internet

Zur Bürgermeisterwahl in Lauda-Königshofen (Main-Tauber-Kreis) am kommenden Sonntag gibt es zwei offizielle Bewerber, im sozialen Netz 'Facebook' wird aber für den ehrenamtlichen Bürgermeisterstellvertreter Klaus Vierneisel (CDU) geworben. Vierneisel hatte auf eine Kandidatur verzichtet und bekräftigte das auch auf Anfrage. Mit Blick auf die Nürtinger weiter
  • 419 Leser

Warme Wogen der Indie-Band Nada Surf

Die Zeichen standen auf Wellengang beim Konzert von Nada Surf in München. Spaß machen die Brecher des Indie-Trios, gefährlich sind sie nie. weiter
  • 409 Leser

Warnstreik der Busfahrer geht weiter

Stuttgart - Zahlreiche Pendler und Schüler haben gestern in Baden-Württemberg vom Bus auf andere Verkehrsmittel umsteigen müssen. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi beteiligten sich mehr als 900 Fahrer von privaten Busunternehmen an einem Warnstreik. Betroffen waren Ludwigsburg, Bietigheim-Bissingen, Schwäbisch Hall, Schwäbisch Gmünd, Heidenheim, der weiter
  • 386 Leser

Was am 29. Februar geht und was nicht

Schummeln ist verboten: Wenn ein Kind am 29. Februar geboren wird, können die Eltern nicht 28. Februar oder 1. März eintragen lassen. Wie viele Leute am 29. Februar Geburtstag haben, ist nicht bekannt, weil das Statistische Bundesamt die Geburtenzahlen einzelner Tage nicht erfasst. Die Versicherung Cosmos-Direkt nennt die Zahl 55 000. Eine Schaltjahr-Geburtstagsparty weiter
  • 316 Leser

Weißrussen geht die Munition aus

Wegen der Sanktionen der Europäischen Union droht dem Biathlonsport in Weißrussland das Aus. 'Wenn wir keine Munition mehr bekommen, dann können wir auch kein Biathlon mehr betreiben', sagte Klaus Siebert, der deutsche Trainer der Weißrussen vor der Weltmeisterschaft in Ruhpolding. Die EU hatte das Embargo aus Protest gegen das brutale Vorgehen des weiter
  • 372 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

ZF baut Achsen-Werk Mit einem Werk für Pkw-Achsen baut der Friedrichshafener Autozulieferer ZF seine Produktion in China weiter aus. 350 Mitarbeiter sollen in dem neuen Werk in Peking vom Jahreswechsel 2012/2013 an Achssätze montieren. Rund 15 Mio. EUR will der Konzern investieren. Rückgang bei Euronics Der Preisverfall bei TV-Geräten und der Mangel weiter
  • 468 Leser

Zug um Zug

Wie ein Karlsruher vor 25 Jahren einen Rekord erfuhr, der noch heute Bestand hat
In vier Wochen 36 000 Kilometer durch Europa. Das ist der Interrail-Rekord von Manfred Weis, aufgestellt vor 25 Jahren. Er hat bis heute Bestand - ebenso wie die Bahnleidenschaft des Karlsruhers. weiter
  • 406 Leser

Leserbeiträge (1)

Erleben Sie einen lustigen Theaterabend.

Wir, die Laienspieler der Oberdorfer Theatergruppe stehen in den Startlöchern um Ihnen einen schönen und Unterhaltsamen Abend zu Präsentieren.

Wir laden Sie zu unserem Lustspiel "Männer haben`s auch nicht leicht" von Regina Rösch auf das herzlichste ein. Gönnen Sie sich ein paar schöne und unterhaltsamme Stunden und

weiter