Artikel-Übersicht vom Sonntag, 11. März 2012

anzeigen

Regional (42)

Alfred Pradel gewinnt Wahl

Schwäbisch Gmünd/Dürbheim. Alfred Pradel wurde am Sonntag erneut zum Bürgermeister der Gemeinde Dürbheim im Kreis Tuttlingen gewählt. Der 49-Jährige stammt aus dem Gmünder Raum und engagiert sich nach wie vor beim TV Wetzgau. Er kandidierte im Jahr 2001 in Waldstetten, gewann 2004 die Bürgermeisterwahl in Dürbheim und trat 2009 in Spraitbach gegen Amtsinhaber weiter
  • 608 Leser

Busfahrer streiken nicht

Schwäbisch Gmünd. Die Verhandlungen über einen neuen Manteltarifvertrag zwischen dem Arbeitgeberverband wbo und der Gewerkschaft ver.di wurden zum Abschluss gebracht (wir berichteten, nachzulesen auf www.tagespost.de). Die seitens der Gewerkschaft angedrohten Streikmaßnahmen finden somit nicht statt, bestätigt Stadtbus Gmünd. Die Busse der Firmen Severin weiter
  • 384 Leser
GUTEN MORGEN

Der Baumarkt

Frauen werden Ingenieure, sind Fußballfans, können einparken. Männer arbeiten als Erzieher, kochen gerne, pinkeln im Sitzen. Geschlechtergrenzen verschwinden. Doch es gibt einen Ort, an dem die Kluft der Geschlechter unüberwindbar ist: An dem Männer in Frauenaugen wahllos kaufen, was sie schon haben oder niemals brauchen werden – und das allsamstäglich: weiter
  • 356 Leser

Der etwas andere Bauerntag

Ostalb/Mögglingen. Der Bauernverband Ostalb lädt an diesem Montag, 12. März, um 19.30 Uhr in die Mackilohalle nach Mögglingen ein. Bundesministerin Ilse Aigner und der Haushaltspolitische Sprecher der CDU, Norbert Barthle, werden dort Themen der Agrarpolitik diskutieren und Fragen zum Euro beantworten. weiter
  • 5073 Leser

Nachfrage von Frauen – und Männern

Reges Interesse an der Aktion verschiedener Einrichtungen zum Internationalen Frauentag im Rathaus
Ein großes Schild am Eingang des Rathauses weist den Weg zum Secondhand-Markt des Hausfrauenbunds. Gleich im ersten Stock wird jede Frau mit einer selbstgebastelten Blume begrüßt – eine von vielen Aktionen, die bei der Veranstaltung zum Internationalen Frauentag im Rathaus gut ankam. weiter
  • 361 Leser

Anliegerbeitrag in der Kritik

In der Nepperbergstraße wächst der Unmut über die Gebühren
Bei 10 000 Euro aufwärts dürften die Anliegerbeiträge liegen, die Bürger in der Nepperbergstraße demnächst bezahlen müssen. Die Straße – sie war bis vor zwei Jahren in Besitz der Deutschen Bahn – wird ab Mai ausgebaut. weiter
  • 2
  • 709 Leser

Vielseitigkeit macht attraktiv

Zahlreiche Besucher informieren sich auf der 16. Gmünder Automeile zum automobilen Fortschritt
Sie war letztlich wieder ein voller Erfolg, die 16. Gmünder Automeile: Fünf Autohäuser stellten an zwei Tagen ihre neuen Modelle vor, versorgten dabei die Besucher mit Essen und Getränken und sorgten mit dem einen oder anderen Programm für gute Unterhaltung. Besonders für die Kinder wurde allerorten gesorgt, so dass sich die Eltern ganz der Automobiltechnik weiter
  • 881 Leser

Kurz und bündig

Feng Shui in Gmünd Wie aus Balkon, Terrasse und Garten mit einfachen Mitteln eine persönliche Oase der Ruhe und der Kraft werden kann, erläutert an diesem Montag, 12. März, um 19.30 Uhr die Feng-Shui-Expertin Margarete Roelinga in einem Seminar der Gmünder VHS. Anmeldung unter der Telefonnummer: (07171) 925150 oder auf www.gmuender-vhs.deScheidung und weiter
  • 298 Leser

Zuschuss für Alfdorfs Ortskern

Alfdorf. Die Landesregierung fördert das Sanierungsgebiet „Ortskern II“ der Gemeinde Alfdorf mit 200 000 Euro sowie das Sanierungsgebiet „Stadtkern IV“ der Stadt Welzheim mit 300 000 Euro, teilt SPD-Landtagsabgeordneter Gernot Gruber mit. Die Mittel kommen aus dem Landesstädtebauförderprogramm. Im Durchschnitt erhalten die 44 weiter
  • 313 Leser

Alls Mostfans sind eingeladen

Lorch. Die Ortsgruppe Waldhausen des Schwäbischen Albvereins veranstaltet am Samstag, 17. März, ab 20 Uhr eine Mostprobe. Dazu sind alle eingeladen, die gerne Most trinken. Jeder darf mit bewerten, wer den besten Most an diesem Abend dabei hat. Ab 19.30 Uhr können zwei Liter pro Most abgegeben werden. weiter
  • 3852 Leser

Denker tanzt aus der Reihe

Rousseau-Abend in Lorch
Zum 300. Geburtstag des Philosophen Jean-Jacques Rousseau spielt und singt Schauspieler Stefan Österle von „Dein Theater Stuttgart“ Szenen und Gedanken des Aufklärers im „Muckensee“ in Lorch. weiter
  • 296 Leser

Wienspaziergang in 3D

Lorch. Zu einem Diavortrag von Kurt Helesic mit dem Titel „Wien, ein Spaziergang durch die innere Stadt in 3D“ laden die Lorcher Albvereinler an diesem Montag, 12. März, um 19.30 Uhr ein. Saalöffnung: 19.15 Uhr. Der Eintritt ist frei. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 4173 Leser

92,5 Prozent für Josef Mischko

Josef Mischko ist seit zehn Jahren Vorsitzender der Kreis-SPD. Der Aalener wurde mit 92,54 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Bei der Wahl der Stellvertreter entfielen im ersten Wahlgang 85,07 Prozent auf Claudia Sünder (Ellwangen) und 67,16 Prozent auf Willi Petzchen (Spraitbach). Konrad von Streit (Großdeinbach) erhielt 25,37 Prozent, was nicht für weiter
  • 279 Leser

Kurz und bündig

Solo für Matthias Deutschmann Der Name Deutschmann ist Programm und steht seit vielen Jahren für politische Unterhaltungskunst der besonderen Art. Am Samstag, 17. März, ist der Kabarettist um 20 Uhr mit seinem Soloprogramm zu Gast in der Schlossscheune in Essingen. Karten im Vorverkauf gibt es für 15 Euro in Essingen bei Christls Schreibwaren und Getränkemarkt weiter
  • 447 Leser

Vortrag zu Staufern

Schwäbisch Gmünd. In einem Vortrag untersucht Professor Dr. Huber Herkommer an diesem Montag, 12. März, gesellschaftliche und ästhetische Aspekte des pompösen Mainzer Pfingstfestes an der Gmünder Volkshochschule. Ab 19 Uhr werden Fragen nach Funktion von Turnieren, Tänzen oder dem Afutritt des Kaisers beleuchtet. weiter
  • 1173 Leser

Frühlingsausstellung beim Autohaus Baur

Zur Frühlingsausstellung hatte das Mutlanger Autohaus Baur am Wochenende eingeladen. Die Besucher konnten sich dort über die neuesten Modelle sowie über innovative Technologien informieren. Zudem durften sie unter anderem einen Einparkassistenten testen und sich beim Geländeparcours in Staunen versetzen lassen. (Foto: Laible) weiter
  • 1356 Leser

Gründe für Heubach

Stadt erarbeitet Konzept mit Freizeitmöglichkeiten
„Heubach Tour“ heißt ein neues Projekt der Stadt, mit dem gezielte Angebote insbesondere für Tagestouristen gemacht werden, die Heubach bewegt erleben wollen. weiter
  • 691 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDRudolf Wieland, Breslauer Straße 50, Bettringen, zum 87. GeburtstagGertrud Egetenmayer, Eutighofer Straße 15, zum 83. GeburtstagIlse Istel, Karlsbader Straße 9, zum 82. GeburtstagAdolf Haag, Kaiserhofstraße 18, Bargau, zum 82. GeburtstagHaci Savas, Baldungstraße 13, zum 81. GeburtstagGerhard Wahl, Schloßstraße 21, Lindach, zum 79. Geburtstag weiter
  • 240 Leser

Bürgermeister besucht neues Geschäft

Nach einem gelungenen Umbau öffnete „Elke’s Modetreff“ in der Hauptstraße 18 in Heubach, dem einstigen Modehaus Rieg, seine Türen. Inhaberin Elke Trost (l.) bietet mit ihrem neu gestalteten Fachgeschäft eine modische Erweiterung für Heubach. Dort gibt es Oberbekleidung führender Marken für modebewusste Damen von der jüngeren bis zur älteren Generation. weiter
  • 480 Leser

Kurz und bündig

Vortrag über Schüssler Salze Heilpraktikerin Jacqueline Hoffmann gastiert am Montag, 19. März, um 19.30 Uhr mit einem Vortrag über Schüssler Salze im Schulhaus Durlangen. Dabei macht sie auf Basis der Hausapotheke nach Dr. Schüssler Möglichkeiten und Grenzen der Eigentherapie deutlich, erläutert Therapie-Konzepte für häufige Beschwerdebilder und beantwortet weiter
  • 315 Leser

Senioren sind eingeladen

Göggingen. Das Team der Gögginger Seniorenarbeit lädt am Mittwoch, 14. März, wieder zu einem Seniorennachmittag in den Vereinsraum der Gögginger Gemeindehalle ein. Beginn ist um 14.15 Uhr. Werner Debler erzählt „Über das Landeswaisenhaus Schwäbisch Gmünd (1934 bis 1957) – Geschichte und Geschichten“. In einem Lichtbildervortrag wird weiter
  • 338 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

weil frisch aufgebrühter Kaffee besser schmeckt als Instant-Kaffee V die Haare zu glätten V sich beim Sonnenblumenkerneessen blamieren V trotz unterrichtsfreier Woche in die Schule gehen V Physik schwänzen V oder es abwählen V etwas tot reden, bis es nicht mehr lustig ist V sich aufregen, weil man in der Abi-Woche Bogy hat V sein Zimmer streichen V weiter
  • 292 Leser

Kurz und bündig

ADAC-Prüfteam kommt Vom 12. bis 14. März ist der Prüfzug des ADAC auf dem Aldi-Parkplatz an der Aalener Straße. Autofahrer können dort von 10 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr Bremsen, Stoßdämpfer, Tachometer oder Batterie prüfen lassen.Rentenberatung Karl-Heinz Wiedmann von der Deutschen Rentenversicherung hält an diesem Montag, 12. März, von 13 bis weiter
  • 298 Leser

Blut spenden in Spraitbach

Spraitbach. Der DRK-Blutspendedienst organisiert am Donnerstag, 15. März, von 14.30 bis 19.30 Uhr einen Blutspendetermin in der Spraitbacher Gemeindehalle, Schulstraße 7. Jeder, der im Aktionszeitraum vom 23. Januar bis zum 31. März beim DRK in Hessen oder Baden-Württemberg Blut spendet, erhält als Dankeschön einen exklusiven DRK-Thermobecher. Blut weiter
  • 353 Leser
SCHAUFENSTER
Vielfältigkeit der SteineDie Ausstellung „SteinBildWerk“ eröffnet am Donnerstag, 15. März, um 19 Uhr in der Zehntscheuer, Kirchstr. 2, in Abtsgmünd. Eine Einführung gibt Wolfgang Nußbaumer. Für musikalische Begleitung ist durch Herman Kathan und Torsten Krill gesorgt. Ausgangspunkt der von Ingrid Theinert-Pentzlin und Josef Schaeble ausgestellten weiter
  • 394 Leser

Kurz und bündig

Mit Kindern in Frieden leben Einen Vortrag über die Erziehung von Kindern bietet das DRK am Montag, 19. März, um 19.30 Uhr im DRK-Zentrum, Josefstraße 5, an. Dazu kommt ein vertiefender Workshop am Montag, 26. März, und Mittwoch, 28. März, von 19.30 bis 21.30 Uhr. Anmeldung für den Vortrag bis Donnerstag, 15. März, und für den Workshop bis Donnerstag, weiter
  • 303 Leser

Wenn die Werke sprechen Gut besuchte Vernissage von „Erzählungen“, der Frühjahrsausstellung des Kunstvereins Ellwangen

Fast 250 Besucher drängten sich am Sonntagvormittag im Marschallsaal des Schloss’ ob Ellwangen. Geladen hatte der Kunstverein zur ersten Ausstellung in 2012. Die Vielfalt der Ausdrucksformen der vier ausstellenden Künstlerinnen bediente viele Geschmäcker. Eines ist allen Werken gemein: Sie sind „Erzählungen“. Ihre Geschichten gibt weiter
  • 465 Leser

Blick auf 30 Jahre Partnerschaften

Mitgliederversammlung des Vereins Städtepartnerschaft Schwäbisch Gmünd
59 der 304 Mitglieder waren zur Jahresmitgliedersammlung des Vereins Städtepartnerschaft in der Krone in Zimmern erschienen, um das Jubiläumsjahr 2011 Revue passieren zu lassen und sich auf neue Unternehmungen vorzubereiten. weiter
  • 363 Leser

Ritterschlag für Gerhard Maier

Großdeinbachs Ortsvorsteher feiert mit vielen Gratulanten seinen 60. Geburtstag
Mit rund 200 Gästen und Gratulanten hat Großdeinbachs Ortsvorsteher Gerhard Maier am Wochenende seinen 60. Geburtstag gefeiert. Der Ortschaftsrat schlug ihn dabei zum Ritter und stattete ihn für den Stauferzug aus. weiter
  • 620 Leser

Ina Müller und die einfachen Männer

Großer Auftritt in Stuttgart
Wo sind die einfachen Männer hin? Die mit dem starken Kinn, schlicht vom Gemüt, aber gut im Bett? So frech sind die Texte von Ina Müller, die in der Porsche-Arena in Stuttgart eine riesige Kulisse für ihre sonst kleinkünstlerische Show bekommen hat. Die funktioniert auch auf der großen Bühe prächtig. weiter
  • 1056 Leser

Das Publikum führt Regie

Die Impro-Show „Der kleine Grinsverkehr“ begeistert in der Gmünder Theaterwerkstatt
Dass eine „Improshow“ ein großartiges Vergnügen sein kann, erfuhr das Gmünder Publikum am Freitagabend in der ausverkauften Gmünder Theaterwerkstatt. Aus zugerufenen Begriffen ein spontanes Stück zu kreieren, das schafften die Schauspieler des „kleinen Grinsverkehrs“ im Handumdrehen. weiter
  • 960 Leser

Ein harmonisches Farbgewand

Bei der „Guitar Gala Night“ in Ellwangen ist der Kammermusiksaal rappelvoll
Die „Jumping Fingers“ im Ellwanger Palais Adelmann sind längst ein Synonym für exzellente Gitarrenmusik geworden. Kein Wunder, wenn am vergangenen Samstag bei der „Guitar Gala Night“ der Kammermusiksaal bis auf den letzten Platz voll war. Die gute Musizierstube der Stadt hat ihr Stammpublikum angelockt, um dem Ensemble zu lauschen. weiter
  • 595 Leser

Das Regieren macht Lust auf mehr

Die Ostalb-SPD präsentiert sich beim Kreisparteitag in Essingen selbstbewusst – Mischko bleibt Vorsitzender
Seit einem Jahr regiert in Stuttgart grün-rot. SPD-Kreisvorsitzender Josef Mischko würde das Bündnis gern fortsetzen – aber unter umgekehrten Vorzeichen. Er hat beim Kreisparteitag in der Essinger Schlossscheune das Jahr 2016 zum „Projekt rot-grün“ ausgerufen. weiter
  • 477 Leser

Spraitbach zeigt sich aktiv

Die neunte Leistungsschau des HGV lockt viele Besucher in die Kohlsporthalle
Am Wochenende war es wieder soweit: Der Handels- und Gewerbeverein Spraitbach machte seinem Slogan „Spraitbach aktiv“ mit der nun schon neunten Spraitbacher Leistungsschau in der Kohlsporthalle alle Ehre. Die Spraitbacher honorierten dies. Sie waren bereits am Samstag in großer Zahl zur Eröffnung erschienen. Und auch am Sonntag waren die weiter
  • 728 Leser

Das Regieren macht Lust auf mehr

Die Ostalb-SPD präsentiert sich beim Kreisparteitag in Essingen selbstbewusst
Seit einem Jahr regiert in Stuttgart grün-rot. SPD-Kreisvorsitzender Josef Mischko würde das Bündnis gern fortsetzen – aber unter umgekehrten Vorzeichen. Er hat beim Kreisparteitag in der EssingerSchlossscheune das Jahr 2016 zum „Projekt rot-grün“ ausgerufen. weiter
  • 1
  • 540 Leser

Bausteine kaufen und gewinnen

Das DRK startet im Autohaus Wagenblast seine Spendenaktion – Hauptpreis: ein VW Polo
Helfer sind Gewinner – unter dieses Motto hat das Gmünder DRK seine Bausteinaktion gestellt. Bei dieser können Bürger für den Bau des neuen DRK-Domizils in der Weißensteiner Straße spenden und nehmen so an einem Gewinnspiel teil. Hauptpreis: ein VW Polo im Wert von über 10 000 Euro. Bei der Automeile am Wochenende fiel im Autohaus Wagenblast der weiter
  • 494 Leser

Südmährer treffen auf Schwaben

Eva Bendl referiert auf Einladung der Seniorengemeinschaft Bargau
Nicht nur in der Kernstadt ist man zurzeit dabei, die Nachkriegsvergangenheit aufzuarbeiten. Auch in Bargau beschäftigte sich die Seniorengemeinschaft mit dieser Problematik. Der Vortrag „Neuanfang in der Fremde – Bargauer Vertriebene aus Südmähren in der Nachkriegszeit“ von Eva Bendl lockte viele Neugierige an. weiter
  • 521 Leser

Neue Mutlanger Pfarrerin begrüßt

Susanne Holzwart Raitelhuber wird feierlich in ihr Amt eingesetzt
Voll besetzt war am Sonntag das evangelische Gemeindezentrum in Mutlangen, als es galt, nach einem Jahr der Vakanz Susanne Holzwarth-Raithelhuber als ständige Pfarrerin der evangelischen Gemeinde Lindach-Mutlangen in ihre Pfarrstelle in Mutlangen einzuführen. Dies geschah in einem festlichen Gottesdienst durch Dekan Immanuel J.A. Nau. weiter
  • 579 Leser

Polizeibericht

Einbruch bei der CaritasSchwäbisch Gmünd. In der Nacht von Freitag auf Samstag gelang ein bislang unbekannter Täter vermutlich mit einem zuvor gefundenen Schlüssel in das Gebäude der Caritas in der Franziskanergasse. Im ersten Stock öffnete er gewaltsam mit einem Brechwerkzeug ein Zimmer und entwendete daraus einen Computer im Wert von rund 400 Euro. weiter
  • 656 Leser

Herrenloser, reißenden Bernhardiner erschossen

Polizisten erschießen Hund in Tannhausen, der zuvor Hasen gerissen hat

Am Samstagvormittag gegen 11.55 Uhr wurde die Polizei in die Neuweilerstraße gerufen, nachdem die Hauseigentümerin einen riesigen, ihr unbekannten Bernhardinerhund in ihrem Garten festgestellt hatte. Der Hund lag vor der geöffneten Türe eines angrenzenden Schuppens indem sich viele Hasenställe gefanden. Die Anruferin selbst

weiter
  • 4
  • 2896 Leser

Schweigemarsch der S-21-Gegner in Stuttgart

Gut 1200 Teilnehmer betrauern den Schlossgarten

Gut 1200 Teilnehmer sind gestern durch den aus ihrer Sicht "sinnlos zerstörten" Schlossgarten gezogen. Sie haben eine Schweige- und Trauermarsch organisiert. Die Stuttgart-21-Gegner der "Parkschützer" kritisieren die Fällung von Bäumen im Stuttgarter Stadtpark für das Tiefbahnhofprojekt Stuttgart 21. Die Zeiten großer

weiter
  • 4
  • 1636 Leser

Regionalsport (15)

„Maßlos enttäuscht“

Portrait: Marco Sailer überragt gegen den Ex-Club und ärgert sich über die VfR-Fans
Fünf Jahre spielte er für den VfR Aalen. Dass Marco Sailer jetzt das Trikot des FC Heidenheim trägt, nehmen die VfR-Fans dem einstigen Publikumsliebling übel. Sie beschimpften und beleidigten ihn während des Derbys. Er schlug zurück – auf dem Platz. weiter
  • 2
  • 1631 Leser
KOMMENTAR

Richtige Sichtweise

Es wäre einfach, an dieser Stelle auf die Mannschaft des VfR Aalen einzuprügeln. Zu sagen, dass sie im Derby 45 Minuten lang all die Tugenden hat vermissen lassen, die sie zum Aufstiegsaspiranten gemacht hat. Dass sie vor den Heidenheimern in Ehrfurcht erstarrt ist. Und sich bei den Gegentoren dilettantisch angestellt hat. Doch das wissen die Profis weiter
  • 5
  • 908 Leser

So spielten sie

FC Heidenheim – VfR Aalen 3:1 (2:0)FCH: Lehmann – Malura, Göhlert, Krebs, Feistle – Wittek, Sauter – Bagceci (72. Strauß), Schnatterer – Sailer (79. Weil), Heidenfelder (70. Rühle)VfR: Bernhardt (3) – Traut (4), Kister (4), Mössmer (4), Valentini (4) – Hofmann (4,5; 68. Sauter / –), Leandro (3,5) – weiter
  • 488 Leser

Stimmen zum Spiel

Ralph Hasenhüttl, VfR-Trainer: „Unglaublich, dass wir sieben Punkte vor so einer Mannschaft stehen.“Marco Haller, VfR-Mittelfeldspieler: „Wir haben überhaupt nicht ins Spiel gefunden, und wir kamen überhaupt nicht hinten raus. Das 0:2 vor der Halbzeit war richtig doof.“Patrick Mayer, verletzter FCH-Stürmer: „Wir waren von weiter
  • 880 Leser

Erwarteter Sieg

Fußball, Kreisliga B II
Tore: 0:1 T. Jäger (13.), 0:2 Hieber (26.), 0:3 Halilovic (56.), 0:4 Schäfer (65./FE), 0:5 Halilovic (66.), 1:5 N. Kurt (80.) weiter
  • 1070 Leser

Taktische Meisterleistung

Fußball, Landesliga: Die Mannschaft von Markus Lakner zeigte eine große Moral
Der Landesligist FC Germania Bargau bestach beim 4:2-Auswärtssieg durch mannschaftliche Geschlossenheit und durch unbändigen Siegeswillen. Beim Tabellenzweiten SV Ebersbach siegte die Lakner-Elf durch eine taktische Meisterleistung des Trainers. weiter
  • 3
  • 495 Leser

Überraschung knapp verpasst

Handball, Kreisliga A, Frauen
Vor einer faustdicken Überraschung stand der TV Bargau II gegen den Tabellenführer FSG Donzdorf-Geislingen III, verlor am Ende aber doch knapp mit 16:17 (8:9). weiter
  • 183 Leser

„Haben ein gutes Spiel gemacht“

Am Rande bemerkt
Normannia-Spieler Daniel Glück brauchte neun Wörter, um das Spiel auf den Punkt zu bringen: „Wahnsinn: Wir geben Gas, und die machen das Tor.“ Und Giuseppe Catizone betonte: „Wir haben ein gutes Spiel gemacht.“ Es sei doch sichtbar gewesen, „dass die Mannschaft konzentriert war“. Außer vielleicht im Abschluss? „Da weiter
  • 276 Leser

Gesucht und gefunden

Fußball, Oberliga: Normannia Gmünd unterliegt dem FC Villingen mit 0:1 (0:0)
Es ging eng zu, im doppelten Sinn: In einem umkämpften Spiel auf dem schmalen Kunstrasenplatz unterlag der FC Normannia dem FC Villingen mit 0:1. Damit bleibt der FCN 2012 ohne Punkte und fällt auf den vorletzten Rang der Oberliga-Tabelle zurück. weiter
  • 4
  • 445 Leser

Nur drei bleiben

Volleyball, Oberliga: Großer Umbruch bei der DJK
Mit acht Spielerinnen bestreitet die DJK Gmünd I zurzeit die Oberliga-Saison. Mit Erfolg. Damit dieser auch in der Regionalliga garantiert ist, wird das Spielerkarussel kräftig angeschoben – nicht zuletzt durch einige Abgänge. weiter
  • 354 Leser

Sport in Kürze

Pokal für LechleitnerLeichtathletik. Sechs Titel gab es für den Gastgeber LG Staufen bei den Hallenregionalmeisterschaften der Jugend U 14 in der Gmünder Sporthalle zu feiern. Fünf Titel holte sich der SSV Ulm 1846, drei die LG Rems-Welland, zwei die LG Filstal, je einen der TSV Hüttlingen, der TSV Langenau, der TSV Oberkochen und die LG Voralb. Den weiter
  • 225 Leser

Wie gut im Alter Pausen tun

Am Rande bemerkt ...
Im Zielraum hielt sich ein Radfahrer im Renndress auf. Heiko Knafla, Radsportabteilungsleiter des TSV Ellwangen, wartete auf Aaron, Tim und Reinhold Sommer. Sie waren sportartübergreifend unterwegs, sagte Knafla, als von der Seite der gerade über die Ziellinie gelaufene Boris Wallner, Vorsitzender des Rad-Renn-Clubs Aalen, anbot: „Zu uns könnt weiter
  • 651 Leser

Der Aufstieg ist geschafft

Volleyball, Oberliga: DJK Gmünd macht Regionalliga-Rückkehr mit 3:0-Erfolg perfekt
Ein Jahr Abstinenz ist vorbei. Mit dem klaren 3:0-Sieg über den MTV Stuttgart III sichert sich die DJK Gmünd die direkte Rückkehr in die Regionalliga und beweist dabei einmal mehr, dass auch mit einem kleinen Kader alles möglich ist. weiter
  • 3
  • 394 Leser

Sprung in neue Dimensionen

Leichtathletik, 3. Ostalb-Laufcup: 253 Starter über 10 km beim 22. Virngrund-Waldlauf / Sieger unter 34 Minuten
Die Saison ist eröffnet. Erfolgreicher hätte der 3. Ostalb-Laufcup mit dem Virngrund-Waldlauf am Samstag in Rosenberg kaum starten können. Der Teilnehmerrekord ist auf 253 gesprungen, der Sieger Kay-Uwe Müller (Ilshofen) hält den neuen 10-km-Streckenrekord mit 33:41,8 Minuten. Und die Aalenerin Jutta Bidermann hielt in 42:18,6 wieder einmal die Frauenkonkurrenz weiter
  • 1074 Leser

Leserbeiträge (3)

Trainingslager erfolgreich absolviert

Die Chormitglieder von charisma-der chor trainierten am vergangenen Samstag unter der Leitung von Richard Vogelmann im Obergeschoss der Gaststätte Kegelbahnen. Äußerst motiviert zeigten sich die 40 Sängerinnen und Sänger schon zu Beginn des "ChorProbenTags" um 9.00 Uhr beim warm up.

Lockerungs- und Konzentrationsübungen

weiter
  • 5
  • 5644 Leser

Das Jahr des Jugendorchesters

Mit einer hervorragenden Leistung präsentierte sich das Jugendorchester des Musikverein Röhlingen auf dem Kreismusikfest in Bopfingen. Vorsitzender Ludwig Kurz war voll des Lobes bei der Mitgliederversammlung im Gasthaus Grüner Baum.

Ellwangen-Röhlingen. Schriftführer Dietmar Wiest gab einen ausführlichen Bericht über

weiter
  • 7918 Leser

Böhmerwäldler Vorstandschaft einstimmig wiedergewählt

Die Waldlermesse in der Marienwallfahrtskirche in Unterkochen, gesungen vom Singkreis der Heimatgruppe Aalen im Mai letzten Jahres war ein glanzvoller Höhepunkt in 2011“ konnte Obmann Werner Marko bei der Hauptversammlung der Böhmerwald Heimatgruppe Aalen bestätigen. In diesem Jahr wird das Jakobitreffen am 28. und 29. Juli

weiter
  • 5
  • 9950 Leser