Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 14. März 2012

anzeigen

Regional (71)

Abstand zu Mutlangen größer

Bebauungsplanentwurf zeigt Details des angestrebten Gmünder Solarparks
Die Pläne für den Solarpark auf dem Gmünder Teil der Mutlanger Heide konkretisieren sich. Nun soll der Abstand der Module zu den Wohnhäusern auf Mutlanger Gemarkung insgesamt 26 Meter betragen – deutlich mehr als zunächst diskutiert, wie Projektleiterin Ana Zait von den Gmünder Stadtwerken sagt. weiter
  • 5
  • 469 Leser

Trauer um Rolf Schamberger

Schwäbisch Gmünd. Der Gemeinderat erhob sich am Mittwoch zur Trauer um den verstorbenen Alt-Stadtrat Rolf Schamberger. Der Sozialdemokrat gehörte der SPD-Fraktion von 1984 bis 1999 an. Der freigestellte ZF-Betriebsrat war Mitglied des DRK, der Normannia und der Stadtjugendkapelle. weiter
  • 5
  • 2917 Leser

Rock'n'Roll smart

Schwäbisch Gmünd. Nach langer Pause ist der smarte Dick Brave zurück. Mit seiner Band „the Backbeats“ präsentiert er am Freitag, 16. März, ab 20 Uhr in Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten seine „Rock’n’Roll Therapy“. Karten unter andrem beim i-Punkt und bei der Buchhandlung Stiegele. weiter
  • 732 Leser
GUTEN MORGEN

Viel zu sexy

Models und Fußballer – das ist meistens so eine Sache, die nicht lange gut geht. Ezequiel Schelotto, der beim italienischen Club Atalanta Bergamo kickt, hatte sich im Dezember das argentinische Model Mariana Diarco angelacht. Die hübsche Blondine zeigt gerne, was sie zu bieten hat – zum Beispiel auf dem Cover des Playboy. Offenbar ist den weiter
  • 3
  • 271 Leser

Der Strand kommt an die Rems

Zweiter Teil der Umgestaltung des Flussbettes hat begonnen / Arbeiten bis Jahresende
Die Arbeiten für den zweiten Teil der Umgestaltung der Rems haben begonnen. Bis Jahresende soll das bisher unzugängliche Flussbett bis zur Rektor-Klaus-Brücke erlebbarer gestaltet werden – mit neuen Brücken, einem Strand und anderen Attraktionen. weiter
  • 5
  • 555 Leser

„Ich konnt' das Kind nicht zurücklassen“

Neuauflage des Mordprozesses gegen 44-jährige Aalenerin vor der Schwurgerichtskammer des Landgerichts
Alles nochmal von vorne: Weil ein Schöffe schwer krank ist, muss die Verhandlung gegen Karin J., der Staatsanwalt Ulrich Karst vorwirft, ihren Sohn „heimtückisch“ getötet zu haben, im Landgericht komplett neu verhandelt werden. Also kommen nochmals die schrecklichen Geschehnisse an jenem Oktoberwochenende zur Sprache, also geht es nochmals weiter
  • 5
  • 508 Leser

Kindergarten unterstützt Kindergarten

Als Team, Kinder und Eltern des Kindergartens St. Katharina Hussenhofen vom Brand im Spraitbacher Kindergarten Wirbelwind erfahren hatten, entstand spontan die Idee zu helfen. Ein Plakat, mit einem Spendenaufruf für Spielwaren wurde im Eingangsbereich aufgehängt und man konnte zwei Wochen spenden. Dank der Mithilfe der Eltern und Kinder konnten drei weiter
  • 199 Leser

Maier trifft Gauck

Schwäbisch Gmünd. Der designierte Bundespräsident Joachim Gauck hat sich im baden-württembergischen Landtag den Wahlmännern und -frauen vorgestellt. Auch der Gmünder SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier sprach mit dem Staatsoberhaupt in spe und zeigte sich nach dem Gespräch beeindruckt: „Herr Gauck ist eine tolle Persönlichkeit und ich bin mir weiter
  • 5
  • 296 Leser

Schwank in drei Akten

„Ritterschlag für Bempfle“ – Theater des Liederkranzes Straßdorf
Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Am Freitag, 16. März, und am Samstag, 17. März, heißt es in der Gemeindehalle Straßdorf „Vorhang auf“, wenn die Akteure des Liederkranzes Straßdorf wieder zum Theater einladen. Beginn ist an beiden Tagen um 19.30 Uhr, der Einlass ist jeweils eine Stunde früher. In diesem Jahr steht der Schwank in drei Akten „Ritterschlag weiter
  • 299 Leser

Wer gerne mit Kindern arbeitet

P.A.T.E. bietet eine Ausbildung zur Kindertagespflege
Schwäbisch Gmünd. P.A.T.E. bietet die Ausbildung zur Tagesmutter / zum Tagesvater in 160 Unterrichtsstunden, zum größten Teil berufsbegleitend, an. Dazu gibt es es am heutigen Donnerstag, 15. März, von 9.30 bis 10.30 Uhr in Schwäbisch Gmünd, Büro Spitalmühle, im Spitalhof 3, eine Informationsveranstaltung. Anmeldung unter Telefon (07361) 52 65 90. Die weiter
  • 265 Leser

Ganze Lösungen sind gefragt

Winterschnittkurs des Obst- und Gartenbauvereins Bettringen mit Fachberater Franz-Josef Klement
Das Wetter hat es gut gemeint beim diesjährigen Winterschnittkurs des Obst- und Gartenbauvereins Bettringen. Über 40 Besucher hatten sich bei strahlendem Sonnenschein im Garten des Vereinsvorsitzenden Hermann Dangelmaier eingefunden. weiter
  • 250 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDRudolf und Lydia Hein, Mühlweg 16, zur Goldenen HochzeitAmalia Schneider, In der Eck 43, Herlikofen, zum 89. GeburtstagLore-Maria Lang, Marktplatz 30, zum 89. GeburtstagElla Neuwert, Weißensteiner Straße 78, zum 87. GeburtstagMaria Vadana, Weißensteiner Straße 71/1, zum 85. GeburtstagWilli Sommer, Reußensteinweg 8, Lindach, zum 80. Geburtstag weiter
  • 131 Leser

Gegensätzliche Künstler

Schwäbisch Gmünd. Am heutigen Donnerstag, 15. März, öffnet um 18 Uhr in der Spitalmühle die Ausstellung „Gegenzüge sprechen sich an“ von Alexander Vogt und Waltraud Seelig ihre Pforten. Vogt besuchte das Scheffold-Gymnasium und belegte einen Kunst-Leistungskurs. Er malt abstrakt. 2011 lernte Vogt Waltraud Seelig kennen, die im Gegensatz weiter
  • 237 Leser

Kurz und bündig

So ist’s richtig In der Berichterstattung über die Blutspenderehrung in Schwäbisch Gmünd vom Mittwoch war ein Name falsch: Für 100 Blutspenden wurde Reinhard Voigt geehrt und nicht, wie abgedruckt, Reinhard Ulbricht.„Ins Schöne blicken“ im Schönblick Rolf Thuma lädt zur Ausstellungseröffnung „Ins Schöne blicken“ am Freitag, weiter
  • 198 Leser

Lions: 6000 Euro an Kinderhospiz

Spende für Weiterqualifikation beim Weihnachtsmarkt-Partner
Neben dem Münsterbauverein ist das Kinderhospiz Ostalb zweiter Partner des Lions Clubs Limes-Ostalb beim Gmünder Weihnachtsmarkt. 6000 Euro haben die Lions nun dem Partner mit sozialem Hintergrund übergeben. weiter
  • 291 Leser

Sind die Ehrlichen die Dummen?

Zur Parksituation in Gmünd:„Ich möchte mich hiermit bei der GT recht herzlich bedanken, dass sie sich diesem meiner Meinung nach sehr lange verharmlosten Problem angenommen hat, und vor allen Dingen dass auch die Stadtverwaltung einen Handlungsbedarf erkannt hat.Ich hatte ja Probleme mit der Parksituation vor allen Dingen für ältere Menschen mit weiter
  • 4
  • 338 Leser

Waldorfschüler „in 80 Tagen um die Welt“

Als Klassenspiel haben Waldorfschüler der achten Klasse „In 80 Tagen um die Welt“ nach Jules Verne unter der Regie von Hellfried Rödelberger zur Aufführung gebracht. Gekonnt stellten sie dar, wie die Bank of England um 55 000 Pfund erleichtert wurde. Im exklusiven Reformclub diskutierten die edlen Herren beim Kartenspiel, ob der Bankräuber weiter
  • 171 Leser
ZUR PERSON

Sarah Hermann

Schwäbisch Gmünd. Sarah Hermann hat den Meistertitel. Sie absolvierte eine Ausbildung zum Textilreiniger Handwerk in der Textilpflege Pfisterer in Gmünd, wurde zum praktischen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend 2006 zugelassen und wurde 1. Landessiegerin. Nach zwei Kursen mit jeweils fünf und sechs Wochen Unterricht am Stück haben die Teilnehmer weiter
  • 228 Leser

Bevor etwas passiert

Stadtjugendpflege informiert über aktuelle Projekte
Ab April soll der Heubacher Jugendraum im Übelmesserareal wieder geöffnet werden. Darüber und über die Arbeit der Stadtjugendpflege informierten Melanie Oertel und Manuel Huber den Verwaltungsausschuss. weiter
  • 370 Leser

Kurz und bündig

Lichtblick am Abend Am Montag, 19. März, findet der nächste Abendgesprächskreis für Menschen in Trauer statt. Der Gesprächskreis „Lichtblick am Abend“ bietet Betroffenen einen geschützten Rahmen, der ihnen ermöglicht, das auszudrücken, was im Alltag schwer fällt. Der Termin kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden und ist kostenfrei. Die weiter
  • 272 Leser

Stimme und Groove voller Gefühle

Die Jazz Lights 2012 präsentieren mit Twana Rhodes eine Sängerin mit einer großen stimmlichen Bandbreite
Ein DJ bringt sein Publikum zum Feiern, ein Kabarettist seine Zuhörer zum Lachen, ein Schauspieler die Kinobesucher zum Weinen. Aber wer kann schon von sich behaupten, sein Publikum an einem einzigen Abend die ganze Welt der Emotionen erleben zu lassen? Twana Rhodes steht in dem Ruf, es zu können. Die Musik der Sängerin, Songwriterin und begnadete Entertainerin weiter
  • 333 Leser
SCHAUFENSTER
Die Wall Street im Kino am KocherAm Donnerstag, den 15. März, lädt das Kino am Kocher zum Wall Street Abend in die Schleifbrückenstraße 15 in Aalen. Um 18 Uhr wird der Klassiker Wall Street 1, um 20.30 Uhr Wall Street 2 gezeigt. Karten können täglich ab 17 Uhr reserviert werden. Tel. (07361) 9219178, oder per Email unter reservierungen@kino-am-kocher.deSwing weiter
  • 411 Leser

Festivalnacht mit Caro Emerald

Am 27. Juli ist der niederländische Shootingstar der Popszene zu Gast auf Schloss Kapfenburg
Die Sängerin Caro Emerald ließ sich von den Machern der Veranstaltungen locken und wird am 27. Juli dem Festival Schloss Kapfenburg im Juli ein weiteres Highlight aufsetzen. Eröffnet wird der Veranstaltungsreigen am 20. Juli gewohnt fulminant mit dem Stiftungsfest „in situ 13“ unter dem Motto „Vision Klang“. weiter
  • 302 Leser

Offensiv mit Tour und Schicht

Stadt Heubach stellt drei Konzepte zur Belebung der Oberstadt vor – Zustimmung und viel Lob
Die Heubacher „Stadtoffensive“ geht weiter. Nach der Präsentation des Einzelhandelskonzeptes hat die Stadtverwaltung nachgelegt und weitere Eckpunkte präsentiert: „Heubach Tour“ dient der Tourismusförderung, „Spätschicht“ soll Leben in die Stadt bringen und ein Genossenschaftsladen Versorgungslücken in der Oberstadt weiter
  • 526 Leser

Steigende Mitgliederzahlen

Stolz auf Meistertitel von Franziska Laux – Josef Eberhard für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt
Nur gute Nachrichten hatte der Vorsitzende des Mögglinger Schützenvereins bei der Hauptversammlung zu verkünden. Insbesondere freut er sich über steigende Mitgliedszahlen. weiter
  • 402 Leser

Blaubeersaft und Vogelspinnen

Viertklässler beim Schnuppernachmittag an der Realschule Heubach
Ungewöhnlich großer Trubel an der Realschule in Heubach: Die Viertklässler von den Grundschulen aus Heubach, Böbingen, Mögglingen, Lautern, Bartholomä und Lauterburg statteten der Realschule einen Besuch ab. weiter
  • 346 Leser

Notizen aus dem Gemeinderat

Haus wird belebt Das Haus des Bundes der Vertriebenen an der Waldstetter Brücke soll wieder belebt werden. Das sagte OB Richard Arnold auf eine Anfrage von FW/FDP-Stadtrat Thomas Hilsberg. Erwogen werden dort Ausstellungsräume.Fairtrade-Stadt Gmünd ist auf gutem Weg, die 850. Fairtrade-Stadt weltweit zu werden. Eine Bedingung dafür absolvierte der Gemeinderat, weiter
  • 342 Leser

Letzte Erhebung für Zensus 2011

Ostalbkreis. Wie das Landratsamt informiert, läuft im Rahmen des Zensus 2011 momentan die letzte Erhebung, nämlich die sogenannte Befragung zur Klärung von Unstimmigkeiten.„Mit Hilfe dieser Erhebung“, heißt es in der Pressemitteilung, „werden in Gemeinden mit weniger als 10 000 Einwohnern die Angaben aus dem Melderegister statistisch weiter
  • 639 Leser
AUS DER REGION
Großer CoupHeidenheim. Im Kampf gegen die Drogenkriminalität ist den Ermittlern ein empfindlicher Schlag gelungen. Sie machten einen Holländer dingfest, der im Laufe des vergangenen Jahres alles in allem 51 Kilogramm Rauschgift nach Heidenheim geschmuggelt haben soll. Wie die Staatsanwaltschaft Ellwangen jetzt mitteilte, schlugen die Ermittler in Heidenheim weiter
  • 633 Leser

Erfolgreiches Projekt des Jobcenters: „Bürgerarbeit“ als Beschäftigung für Langzeitarbeitslose

Start Vor zwei Jahren startete in den Jobcentern Aalen und Schwäbisch Gmünd das bundesweite Modellprojekt „Bürgerarbeit“ als ein neues Instrument der Bundesregierung, das Langzeitarbeitslosen den Sprung in den Arbeitsmarkt erleichtern soll.Teilnehmer Mitmachen konnten Klienten des Jobcenters, die mindestens zwölf Monate arbeitslos waren. weiter
  • 623 Leser

Mit guter Arbeit Fachkräfte sichern

Ostalbkreis. Der DGB Ostalbkreis veranstaltet am Donnerstag, 15. März, um 18.30 Uhr eine Diskussions- und Informationsveranstaltung zum Thema: „Gute Arbeit ist Fachkräftesicherung“. Im Großen Saal des Landratsamtes Aalen werden nach einer inhaltlichen Einführung durch die Agentur für Arbeit Aalen vier Betroffene von Problemen aber auch von weiter
  • 474 Leser

Versteinerter Fischsaurier ziert Erlebnismuseum in Giengen-Hürben

Am Fuße der Charlottenhöhle in Giengen-Hürben bietet das interaktive Erlebnismuseum „HöhlenSchauLand“ unter dem Motto „Faszination Höhle.Mensch.Natur“ einen spannenden Einblick in die Millionen Jahre alte Erdgeschichte. Ein neues uraltes Ausstellungsstück ziert jetzt das Museum. Knapp vier Meter lang, 180 Millionen Jahre alt weiter
  • 587 Leser

Hochschule statt SWR?

Grüne schlagen Nutzung der Villa Berg für die Duale Hochschule vor
Die Fenster der Villa Berg in dem gleichnamigen Park sind mit großen Platten aus Holz vernagelt. An der Fassade ist sichtbar, dass schon lange nichts mehr renoviert worden ist. In den gegenüberliegenden Fernsehstudios herrscht noch Hochbetrieb – bis Juli. Dann sind die Gebäude in dem Park im Stuttgarter Osten vom Südwestrundfunk geräumt. Und dann? weiter
  • 426 Leser

Saisonauftakt des MV Horn

Göggingen-Horn. Unter dem Motto „Musikverein Horn unter Strom“ startet der MV Horn am Samstag, 17. März, um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Göggingen in die Saison, stellt sein Programm vor und seine neue Musikanlage. Vor der aktiven Kapelle spielt die Jugendkapelle. Saalöffnung: 18.30 Uhr. weiter
  • 4662 Leser

„Tschaka – Akascht“ in Durlangen

Rock-Duo gastiert im Gasthaus zur Krone – es folgen weitere Kleinkunstveranstaltungen
Mit ihrem Programm „Zwei Rocker packen ein“ rockte das Duo „Akascht“ das Gasthaus zur Krone in Durlangen. Die Gäste erlebten an diesem Abend ein Comedy-Programm, das durch selbst kombinierte, aber auch altbekannte Rocklieder untermauert wurde. weiter
  • 461 Leser

319 Stunden im Einsatz

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Täferrot
1003 Stunden haben die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Täferrot im vergangenen Jahr in Einsätzen, Übungen und Lehrgängen verbracht. Dies zeigte Kommandant Michael Kochendörfer bei der Hauptversammlung auf. weiter
  • 435 Leser

Kurz und bündig

Saunaabend im Mutlantis Das Freizeitbad Mutlantis veranstaltet am Freitag, 16. März, einen Sauna-abend. Zwischen 17 und 22 Uhr können sich Saunafreunde auf Handaufgüsse in der Finnischen Sauna freuen. Im Dampfbad gibt es Salzaufgüsse. Zur Steigerung der schweißtreibenden und entschlackenden Wirkung wird dabei der Körper mit Mineralsalz abgerieben. Am weiter
  • 303 Leser

Siemensring im Gewerbegebiet wird gebaut

Gemeinderat Mutlangen vergibt Arbeiten an das Bauunternehmen Georg Eichele
Nachdem im ersten Abschnitt des Gewerbegebiets Breite Nord in Mutlangen beinahe alle Plätze verkauft sind, soll nun der zweite Abschnitt erschlossen werden. weiter
  • 352 Leser

Er liebt fette deutsche Kühe

Stefan Gölz berichtet von seinem Aufenthalt in Kenia, Michael ole Maito von seinen Erfahrungen in Deutschland
„Ich habe mich sofort in Deutschland verliebt, als ich eure fetten Kühe gesehen habe“, sagt das Stammesoberhaupt der Massai, Michael ole Maito. Johannes Gölz hat ihn während seines freiwilligen Aufenthalts in Kenia kennen gelernt. Nun berichtet der Schechinger über seine Erfahrungen und der Kenianer gibt einen Einblick in die afrikanische weiter

Der Kalte Krieg im Museum

Waldstetten. Das Heimatmuseum in Waldstetten ist am Sonntag, 18. März, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Während dieser Zeit können Besucher auch die Sonderausstellung „Bunker in Waldstetten – Zeugen des Kalten Krieges“ besuchen. Ebenso geöffnet hat das Museumscafé. weiter
  • 3015 Leser

Eine Kostprobe

Böbingen. Nach erfolgreicher Teilnahme mit ersten Preisen beim Regionalwettbewerb in Ellwangen stellen sich die Teilnehmer aus der Jugendmusikschule Rosenstein, die zum Landeswettbewerb zugelassen sind, in einem Konzert am Sonntag, 18. März, ab 18 Uhr im Bürgersaal des Rathauses in Böbingen. Der Eintritt ist frei. Es werden Werke für Klavier vierhändig, weiter
  • 312 Leser

Italienisch oder Taiji-Qigong

Waldstetten. Die Gmünder Volkshochschule in Waldstetten hat noch freie Plätze. Interessierte können „Italienisch A1 in der Kleingruppe“ mit Esther Eickhoff lernen. Der Kurs ist jeweils mittwochs von 19.30 bis 21 Uhr in der Bergschule, Lehrbuch:_ Espresso 1.Ebenfalls noch Plätze bietet der Kurs „Taiji-Qigong für Anfänger 55+“ weiter
  • 202 Leser

„Ich male wahnsinnig gern“

Anita Baier-Burth stellt ihre Bilder im Bezirksamt Wißgoldingen aus
Die Kunst hat vor zehn Jahren Einzug gehalten im Bezirksamt in Wißgoldingen. Seitdem bekamen die Besucher zu den Amtsgeschäften mit verschieden Ausstellungen immer wieder was fürs Auge geboten. Aktuell sind unter dem Titel „Die Gedanken sind frei“ Werke von Anita Baier-Burth zu sehen. Jener Künstlerin, mit der vor zehn Jahren alles begann. weiter
  • 238 Leser

Alter neuer Präses

Pfarrer Peter Winter geistlicher Begleiter bei Kolping
Bei der Mitgliederversammlung der Kolpingsfamilie Waldstetten verabschiedeten die Mitglieder nicht nur ihren langjährigen Präses Diakon Herbert Baumgarten. Auch der seit über 40 Jahren in Ausschuss und Vorstandschaft treu und eifrig agierende Hans Krieger beendete seine Arbeit. Zum neuen Präses wurde Pfarrer Peter Winter gewählt. weiter
  • 357 Leser

Blut spenden in Spraitbach

Spraitbach. Der DRK-Blutspendedienst organisiert am Donnerstag, 15. März, von 14.30 bis 19.30 Uhr einen Blutspendetermin in der Spraitbacher Gemeindehalle, Schulstraße 7. Jeder, der im Aktionszeitraum vom 23. Januar bis zum 31. März beim DRK in Hessen oder Baden-Württemberg Blut spendet, erhält als Dankeschön einen exklusiven DRK-Thermobecher. Informationen weiter
  • 344 Leser

Ein erfolgreiches Jahr

Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins Mittelbronn mit vielen positiven Erinnerungen
Einstimmige Wahlergebnisse, positive Rückblicke und interessante Ausblicke – das ist die Bilanz der Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins Mittelbronn. weiter
  • 379 Leser

Klicken für die Kirchengemeine

Lorch. Auf viele Stimmen beim Wettbewerb „chrismon Gemeinde 2012“ des Magazins „chrismon“ hofft die evangelische Kirchengemeinde in Lorch (diese Zeitung berichtete, www.tagespost.de). Darum erklärt die Gemeinde, wie’s geht: Im Internet auf der Seite www.chrismon.de findet man den Hinweis auf den Wettbewerb, dort die Aufforderung weiter
  • 211 Leser

Sandlandfest lebt als Revue auf

Jahresfeier des Hellershofer Gesangvereins in der Kaisersbacher Halle soll Tradition wiederbeleben
Ein Opfer seines Erfolges ist das Sandlandfest geworden, mit dem der Gesangverein „Eintracht“ Hellershof bis 1992 die Massen an Pfingsten in den Schwäbischen Wald gelockt hat. Zu groß waren die Anforderungen an den kleinen Verein. Jetzt soll das Fest bei der Jahresfeier wiederbelebt werden. weiter
  • 473 Leser

Wandern auf Römerspuren

Lorch. Auf geschichtsträchtigen Wegen können Interessierte mit der Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins am Sonntag, 18. März, wandern. Die Lorcher machen sich gemeinsam mit den Ortsgruppen Winnenden und Waldhausen auf den Weg. Start ist um 10 Uhr am Bahnhof Lorch. Im Kloster erfolgt eine Führung beim Staufer-Rundbild von Hans Kloss. Danach führt weiter
  • 218 Leser

Schnuppertag gibt vielfältige Einblicke

Schlossgartenschule Alfdorf
Einen Schnuppertag für die Schülerinnen und Schüler der zukünftigen 5. Klasse hat die Alfdorfer Schlossgartenschule angeboten. Der Vormittag bot einen Streifzug durch die Fächer Materie - Natur - Technik, Bildende Kunst, Informatik und Deutsch. weiter
  • 195 Leser

Containerarchitektur überzeugt

Im Gemeinderat große Mehrheit für Henn-Entwurf – Planung vergeben
Seit Wochen ist der Entwurf für das neue Forschungs- und Qualifizierungszentrum „Eule“ am Güterbahnhof in der Diskussion. Jetzt entschied sich der Gemeinderat für die Planung des Münchner Büros Gunter Henn, das mit der Containerarchitektur zuvor schon die Wettbewerbsjury überzeugt hatte. Im Rat gab es 15 Gegenstimmen. weiter
  • 2
  • 629 Leser

Luftreinhalteplan verbessern

Stadträte: Regierungspräsidium soll Filter aufnehmen und Fahrverbot verschieben
In den Luftreinhalteplan des Regierungspräsidiums für Gmünd soll der Tunnelfilter aufgenommen werden. Außerdem sollen Autos mit gelber Plakette in Gmünds Umweltzone ein Jahr länger zugelassen werden. Diese Ergänzungen forderte am Mittwoch Gmünds Gemeinderat. weiter
  • 2
  • 363 Leser

Von Spätzlesblues und Nachbackerinnen

Die Autorin von „Brezeltango“, Elisabeth Kabatek, gastierte im Alten Schulhaus in Mögglingen
Ein letztes Mal ist die Autorin Elisabeth Kabatek mit „Brezeltango“ auf Tour. Auf Einladung der Volkshochschule, der Gemeinde Mögglingen und der Buchhandlung Stiegele gastierte Elisabeth Kabatek am Dienstagabend in der vollbesetzten Kulturbühne im Alten Schulhaus Mögglingen. weiter
  • 399 Leser

Gmünds 178-Millionen-Etat steht

CDU erneuert Forderung nach ständigem Beirat für Wirtschaft – Räte loben Stadtjubiläum und Stadtumbau
Gmünds Haushalt für 2012 ist in trockenen Tüchern. Die Stadträte stimmten am Mittwoch dem 178-Millionen-Etat einstimmig zu. In ihren Stellungnahmen forderten die Fraktionssprecher Anstrengungen für eine wirtschaftlich stärkere Stadt, gegen zunehmende Verschuldung, für Bildung und für Energiegewinnung vor Ort. weiter
  • 5
  • 444 Leser

Positives Ergebnis in allen Kundensegmenten Gute Entwicklung bei Privat- und Geschäftskunden – Mittelstandsgeschäft wächst überdurchschnittlich – Umgestaltung Filiale Aalen beendet

Die Deutsche Bank hat mit ihren Dependancen in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Heidenheim im von zunehmender Unsicherheit geprägten gesamtwirtschaftlichen Umfeld im Jahr 2011 ein gutes Geschäftsergebnis erzielt. Das Bankinstitut zählte in der Region Ostwürttemberg 60 000 Kunden. 71 Mitarbeiter betreuten hier ein Einlagevolumen von 334 Mio. Euro. weiter
  • 5
  • 1116 Leser

„Das ist zweiter Arbeitsmarkt“

Seit Januar betreut der Landkreis die Hartz-IV-Empfänger eigenständig und Thomas Koch leitet das Jobcenter
Er kommt aus Hüttlingen, hat die Welt der Arbeitsverwaltung in langen Berufsjahren erlebt, und kann seit Januar als Leiter eines kommunalen Jobcenters ganz neu gestalten: Thomas Koch ist der Nachfolger von Martina Häußler. Er hat viele Ideen, wie Klaus Pavels Vision eines zweiten Arbeitsmarktes für Langzeitarbeitslose doch noch Realität werden kann. weiter

Fliegerbombe im Schlossgarten Stuttgart gefunden

Bergung am Sonntag, 25. März - Behinderungen im Zugverkehr erwartet

Am Sonntag, 25. März, um 7 Uhr, beginnt der Kampfmittelbeseitigungsdienst des Landes Baden-Württemberg mit den Arbeiten zur Bergung einer Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg. Rund um den Bergungsort unmittelbar vor dem Hauptbahnhof im Mittleren Schlossgarten in Stuttgart wird eine Sicherheitszone mit einem Radius von 325 Metern eingerichtet.

weiter
  • 1149 Leser

Präsidium soll in die Klinik

Waiblingen. Rems-Murr-Landrat Johannes Fuchs und der Waiblinger Oberbürgermeister Andreas Hesky haben Ministerpräsident Winfried Kretschmann den Vorschlag unterbreitet, im frei werdenden Gebäude des Kreiskrankenhauses Waiblingen ein Polizeipräsidium einzurichten. Landrat und OB sorgen sich, dass der Kreis im Zuge der Polizeireform seine Polizeidirektion weiter
  • 534 Leser

Filialeröffnung der Bäckerei Weith in Göggingen

Ab Donnerstag, 15. März, „Berglesbeck“ auch im Geschäftshaus an der Hauptstraße 5
In der 4. Generation betreibt Bäckermeister Heribert Weith den Bäckereifachbetrieb in Leinzell, allgemein unter der ortsüblichen Bezeichnung „Berglesbeck“ bekannt. Die Lage an einem kleinen Hang und unterhalb des Leinzeller Schlosses ist wohl verantwortlich für diese Namensnennung, die von Generation zu Generation weitergegeben wird. Generationsbewusst weiter
  • 291 Leser

Pferdehasser in Fellbach am Werk?

Bisher 15 Taten angezeigt
Geht im Fellbacher Osten ein Pferdehasser um? Mit dieser Frage beschäftigen Verantwortliche des Reit- und Fahrvereins und zweier privater Pferdehöfe im Osten der Kappelbergstadt und die Polizei. weiter
  • 639 Leser
Räumungsverkauf beginnt

Acht Schlecker-Märkte im Kreis schließen

Offizielle Liste liegt jetzt vor

Der Insolvenzverwalter von Schlecker hat jetzt die Schließungsliste veröffentlicht. Für den Ostalbkreis bedeutet es, wie bereits am Dienstag berichtet, dass acht Märkte schließen: Fachsenfeld, Unterkochen, Ellwangen, Westhausen, Neresheim, Essingen, Heubach und Straßdorf. Sie beginnen nach Informationen der Nachrichtenagentur

weiter
  • 3310 Leser
Mittwoch zwischen 14 und 16 Uhr angepeilt

A 81 wird nach Bombenfund bei Asperg kurzzeitig gesperrt

Nach dem Fund einer Bombe aus dem 2. Weltkrieg bei Asperg im Kreis Ludwigsburg wird heute Nachmittag die Autobahn 81 zwischen Heilbronn und Stuttgart kurzzeitig gesperrt werden, berichtet der Süpdwestrundfunk. Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes werden versuchen, die amerikanische Fliegerbombe zu entschärfen. Da der Fundort gleich

weiter
  • 1122 Leser

Polizeibericht

UnfallfluchtSchwäbisch Gmünd. Auf rund 1000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein unbekannter Autofahrer in der Zeit zwischen Montagmorgen und Montagabend verursachte, als er ein in der Bocksgasse abgestelltes Fahrzeug beschädigte. Hinweise bitte an das Polizeirevier, (07171)3580.Kein Bremslicht?Mutlangen. Bei einem Auffahrunfall, der sich am Dienstag weiter
  • 431 Leser

Das Schulbuch selbst gestalten

Ein Blick in den Schulalltag am Katholischen Freien Gymnasium in Abtsgmünd mit vernetztem Lernen und Denken
Die jungen Gymnasiasten haben im Volksmund längst ihren Namen weg: die Containerkinder. Ein Blick hinter die Containerwände des Katholischen Freien Gymnasiums (KfG) in Abtsgmünd zeichnet jedoch ein völlig anderes Bild, das nicht nur auf dem optisch schönen und unerwartet geräumigen Innenleben beruht. Die Schwäbische Post hat die Containerkinder einen weiter

Fakten zur Schule

Schulträger: Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-StuttgartPädagogische Grundlage: Marchtaler Plan für die Katholischen Freien Gymnasien in der Diözese Rottenburg-Stuttgart mit den Elementen Morgenkreis, Vernetzter Unterricht, Freie Stillarbeit, Fachunterricht.Lehrerschaft: Im Unterrichtsbereich stehen im Schuljahr 2011/12 acht Lehrerinnen weiter
  • 599 Leser
Überfall auf Antiquitätengeschäft

Porzellan im Millionenwert gestohlen

Kleinstes Service der Welt mit 143 Teilen

Beim Überfall auf ein Antiquitätenhaus in Remshalden-Grunbach im Rems-Murr-Kreis ist das kleinste Service der Welt im Wert von mehr als zwei Millionen Euro gestohlen worden. Der Südwestrundfunk berichtet,  nach Polizeiangaben handele es sich um ein 143-teiliges Kaffee-, Speise- und Waschservice, einschließlich zwölf Silberlöffeln,

weiter
  • 5
  • 1004 Leser

Gymnasien stemmen 2012 Mammut-Abitur

Prüfungen in mehreren Räumen erfordern mehr Aufsichtspersonal – Unterrichtsausfall wegen doppelter Korrektur
Gmünds Gymnasien und Heubachs Rosenstein-Gymnasium steht in der kommenden Woche ein Mammut-Abitur bevor: Mehr Abiturienten erfordern für die Prüfungen mehr Räume und mehr Aufsichtspersonal. weiter
  • 648 Leser

Sechs Pfännchen und ein Bib

Das „Langhaus“ von Isabell und Michael Harr in Heubach prämiert von Restaurantführern – Pläne weiter offen
Sei es der Rostbraten vom Alb-Ochsen oder der Steinbutt auf Perlgraupen und der Kalbskopf nach Schildkrötenart: Man isst sehr fein in Michael Harrs Langhaus in Heubach. Das bestätigen die aktuellen Gastroführer von Michelin bis Gusto, wie Harr berichtet. Etwas zurückhaltender ist er in Bezug auf seine Pläne in Heubach. weiter
  • 976 Leser

Regionalsport (25)

„Verlangen nichts Utopisches“

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen zeigt im Defensivverhalten ungewohnte Schwächen – Hasenhüttl gesteht Fehler ein
Als der Erfolg da war, sind die Problemzonen nicht groß ins Gewicht gefallen. Diese Zeiten sind beim VfR Aalen vorüber. Das 2:4 (0:2) in Saarbrücken offenbarte Schwachstellen, die sich der Drittligist im Aufstiegskampf nicht länger leisten kann. Vor allem das Defensivverhalten ist besorgniserregend. Das einstige Prunkstück ist nicht wiederzuerkennen. weiter
  • 428 Leser

Heubach schafft den Kantersieg

Handball, Bezirksklasse Männer
Mit dem 42:19-Sieg (18:9) gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn II, machte der HHV das schlechte Spiel in Hofen vergessen und bleibt weiter im Aufstiegsrennen. weiter
  • 155 Leser

Leandro löst Benjamin Barg als Kapitän an

Beim Auswärtsspiel in Saarbrücken standen sie erstmals seit dem 17. September wieder gemeinsam in der Startelf: Benjamin Barg und Leandro. Dass Letzterer die Kapitänsbinde trug, war nicht selbstverständlich.Vor der Saison wurde Barg nämlich von Trainer Ralph Hasenhüttl in Oberstaufen zum Spielführer bestimmt. Weil der 27-Jährige aber zunächst lange weiter
  • 179 Leser

Lorcher zeigten tolle Leistungen

Kunstrad: Lorcher qualifiziert sich für Halbfinale der Deutschen Juniorenmeisterschaft
Die Baden-Württembergische Juniorenmeisterschaft im Kunstradfahren fand in der Seeguthalle in Unterweissach statt. Der RV Lorch war mit zwei Sportlern vertreten. weiter
  • 102 Leser

Nach Aufholjagd Titel verteidigt

Schulschach: Rauchbeinschule holt wieder Württembergische Meisterschaft
So überlegen wie beim Titelgewinn 2011 als alle Begegnungen gegen die anderen Teams gewonnen wurden, konnte sich die Schulmannschaft der Rauchbeinschule im Schulschachfinale 2012 nicht präsentieren. Dennoch reichte es zum Schluss zur Titelverteidigung. weiter
  • 5
  • 222 Leser

Song holt Gold

Gymnastik, Gaumeisterschaft: Trainerin ist zufrieden
Drei Gymnastinnen des TSV Großdeinbach holten bei den Gaumeisterschaften in Tübingen zwei Medaillen und einmal Rang acht. weiter
  • 114 Leser

Spezialtraining

Karate, Dojo Sotokan Lorch
Sein zweites spezielles Karatetraining für DAN-Träger veranstaltete der Dojo Shotokan Lorch. weiter
  • 783 Leser

Sport in Kürze

Käppeleslauf am 1. AprilLeichtathletik. Der TSV Ruppertshofen veranstaltet am 1. April zusammen mit der Gemeinde Ruppertshofen den 12. Käppeleslauf. Infos und Anmeldung unter www.ruppertshofen.deBezirksschützentagSchießen. Der 60. Bezirksschützentag findet am Samstag, 24. März ab 14 Uhr im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen statt. Auf weiter
  • 138 Leser

Zwei Medaillen

Tischtennis, Senioren
Bei den Baden-Württembergische Tischtennis-Einzelmeisterschaften der Senioren hat Josef Seitz vom TSB Gmünd zwei Medaillen geholt. weiter
  • 707 Leser

Philipp Dalferth schwimmt allen davon

Schwimmen, 19. Weinstraßen-Schwimmfest: Gmünder Schwimmer stehen elf Mal auf dem Siegertreppchen
Früh aufstehen hieß es für ein Nachwuchsteam des SV Gmünd, das sich zum „19. Weinstraßen-Schwimmfest“ des SC Neustadt in die Pfalz aufmachte. Bei dem gut besuchten Meeting gab es für die Schützlinge von Roland Aubele und Christine Anderle-Wendel vier erste und sieben dritte Plätze. weiter
  • 314 Leser

Anschluss zur Spitze bleibt bestehen

Fußball, Verbandsstaffel
Durch den glanzlosen aber verdienten 3:1 (0:0)-Sieg über Schlusslicht Brackenheim konnten die Normannen mit nunmehr 36 Punkten Platz zwei der Tabelle festigen und den Rückstand auf Tabellenführer Heidenheim wieder auf fünf Punkte verkürzen. weiter
  • 209 Leser

DLRG begeistert die Besucher

Schwimmen, „Family Projekt“
Bei der achten Auflage des „Family Projekts“ war es die Ortsgruppe Gmünd der DLRG, die für Staunen und Interesse sorgte. Jede Menge an Mitmachprogrammen hatte deren Team im „Rucksack“. weiter
  • 144 Leser

JZ Heubach holt sieben Titel

Judo, Nordwürttembergische Meisterschaft: Judokas sahnen in Leinfelden ab
Bei den Nordwürttembergischen Einzelmeisterschaften der U12 in Leinfelden zeigten die Heubacher Judokas unter der Führung von ihrem Trainer Sven Albrecht erneut ihre starke Dominanz. Siebenmal Platz eins, drei zweite Plätze, vier dritte Plätze und drei fünfte Plätze waren das Ergebnis für das JZ Heubach. weiter
  • 185 Leser

Platz fünf für Dominik Mayländer

Skirspringen, Alpencup: Beim erst 15-jährigen Skispringer des SC Degenfeld geht die Formkurve steil nach oben
Dominik Mayländer vom Ski-Club Degenfeld ersprang sich beim Alpencup der Skispringer im französischen Chaux Neuve einen furiosen fünften Rang und schaffte damit seinen bislang größten internationalen Erfolg seiner Karriere. Tags darauf kam der 15-Jährige dann mit einem 14. Platz nochmals auf ein Top-Ergebnis. weiter
  • 111 Leser

TSF: Personalsorgen

Badminton: Gschwend I bleibt weiterhin ungeschlagen
Stark ersatzgeschwächt mussten alle drei Gschwender Teams den vorletzten Spieltag der Saison bestreiten. Gschwend I bleibt trotz allem ungeschlagen und ohne Punktverlust an der Tabellenspitze der Bezirksliga und hat den Aufstieg in die Landesliga fast sicher. weiter
  • 134 Leser

Mädchen II stark

Tischtennis, Landesliga
Gegen den SV Baindt konnte sich die Mädchen des TSV Untergröningen II in der Tischtennis-Landesliga souverän mit 6:2 durchsetzen. weiter
  • 3520 Leser

Untergröningen gewinnt deutlich

Tischtennis, Verbandsklasse
Die Untergröninger Tischtennis-Mädchen besiegten im Schwarzwald die SF Salzstetten sehr klar mit 6:1 und stehen in der Verbandsklasse weiter auf Platz zwei. weiter
  • 288 Leser

Untergröningen im Abstiegskampf

Tischtennis, Verbandsklasse
Die Damen des TSV Untergröningen e.V. holten gegen den SV Amtzell mit 7:7 den ersten Punktgewinn der Rückrunde. Damit geht es weiter um den Klassenerhalt. weiter
  • 376 Leser

Überregional (90)

'Mein Akku ist einfach nur leer'

Biathlon-Olympiasieger Michael Rösch leidet unter einem emotionalen Erschöpfungszustand. Das gab der Staffel-Gold-Gewinner der Spiele von 2006 in Turin jetzt bekannt. Rösch hatte seine Teilnahme an der WM in Ruhpolding kurzfristig absagen müssen. 'Schon seit Wochen habe ich festgestellt, dass ich mental im Kopf leer bin. Bezüglich meiner Leistungsfähigkeit weiter
  • 309 Leser

50 Cent für jede tote Maus

Ein kleiner Ort hält an der Tradition der 'Mausschwanzprämie' fest
Im südbadischen Hohentengen gibt es für erlegte Nager nach altem Brauch noch Geld. Man muss die Tiere mit Totschlag-Fallen fangen, um den Mäuseschwanz-Beweis zu bekommen. weiter
  • 367 Leser

752 Millionen Euro Schulden

Spaniens Regierung will Fußballklubs großen Teil erlassen
Die spanische Regierung hat eingeräumt, dass die Klubs der obersten drei Fußball-Ligen dem Finanzamt 752 Millionen Euro schulden. Davon entfallen rund 490 Millionen auf die 20 Erstligisten. Allein in den vergangenen vier Jahren hätten sich 150 Millionen an Steuerschulden angehäuft. Sportminister Miguel Cardenal erklärte, dass die Regierung des finanziell weiter
  • 252 Leser

Auf einen Blick vom 14. März

FUSSBALL 3. LIGA, Nachholspiele, 25./26./27. Spielt. Regensburg - Darmstadt 98 2:1 (0:1) Tore: 0:1 Wölk (9.), 1:1 Laurito (51.), 2:1 Alibaz (69.). - Gelb-Rot: Heckenberger (D./89.). - Zuschauer: 2104. VfB Stuttgart II - Preußen Münster 1:1 (1:1) Tore: 1:0 Holzhauser (6.), 1:1 Kühne (45., Foulelfmeter). - Zuschauer: 480. 1. FC Saarbrücken - VfR Aalen weiter
  • 349 Leser

Auftritte in Baden-Baden

Das New York City Ballet, das seit 1983 - und seit 1990 alleine - von Peter Martins geleitet wird, gastiert im Festspielhaus Baden-Baden am Freitag, 20 Uhr, Samstag, 19 Uhr, und Sonntag, 18 Uhr. Es gibt noch Karten: 07221/3013 101 und www.festspielhaus.de weiter
  • 422 Leser

Banditen im Parlament

Eine 'religiöse Jugend' will der türkische Premier Erdogan heranziehen. Die Opposition läuft Sturm gegen eine geplante Schulreform. weiter
  • 329 Leser

Bayerische Mieter in Sorge

Landesbank muss Immobilien verkaufen - Angst vor Interessent 'Patrizia'
Die marode Bayerische Landesbank hinterlässt ein riesiges Immobilienpaket im Freistaat. CSU und SPD streiten um die Zukunft der Wohnungen. Mieter fürchten die Heuschrecke 'Patrizia' und Preiserhöhungen. weiter
  • 338 Leser

Blind ins TV-Tanzturnier

RTL schickt in der neuen Staffel von 'Lets Dance' zwölf Promis aufs Parkett
RTL bittet von heute an wieder Prominente zum Tanz. Und wegen des großen Erfolgs in den vergangenen Jahren wird 'Lets Dance' diesmal sogar noch um zwei Ausgaben und zwei Teilnehmer ausgedehnt. weiter
  • 422 Leser

BMW schafft satten Gewinn-Sprung

BMW hat wie andere deutsche Autobauer ein Rekordjahr hinter sich. Die Münchner wollen ihre Position vor Daimler und Audi nicht mehr hergeben. weiter
  • 500 Leser

CHAMPIONS LEAGUE

ACHTELFINAL-RÜCKSPIELE FC Bayern - FC Basel 7:0 (3:0) FC Bayern: Neuer - Lahm, Badstuber, Boateng, Alaba - Gustavo, Kroos - Robben (82. Timoschtschuk), Müller (70. Schweinsteiger), Ribery (79. Pranjic) - Gomez. Tore: 1:0 Robben (10.), 2:0 Müller (42.), 3:0, 4:0, 5:0, 6:0 Gomez (44., 50., 61., 67.), 7:0 Robben (81.). - Zuschauer: 66 000 (ausverkauft). weiter
  • 309 Leser

Chelsea vor dem Aus

Sie gehören zu den Stammgästen beim Kampf um Europas Krone: Ein Champions-League-Viertelfinale ohne Real Madrid und den FC Chelsea ist kaum vorstellbar. Doch vor den Rückspielen heute bangen die beiden europäischen Top-Klubs um den Einzug in die Runde der letzten Acht. Während Real im Hinspiel gegen ZSKA Moskau (1:1) in der Nachspielzeit einen möglichen weiter
  • 265 Leser

Das Tor für die Sport-Historie

'Timo' Konietzka schied mit 73 Jahren freiwillig aus dem Leben
'Timo' Konietzka war der erste Torschütze in der Geschichte der Bundesliga. Nun hat er seinem Leben ein Ende gesetzt. Er hatte nicht mehr länger gegen den Krebs kämpfen und ein Pflegefall werden wollen. weiter
  • 348 Leser

Dax-Vorstände verdienen 14 Prozent mehr

Dank der 2011 im Schnitt deutlich gestiegenen Gewinne ist mehr Geld auf den Konten der Chefs der 30 im Deutschen Aktienindex gelisteten Konzerne gelandet: Im Schnitt verdienten die Konzernchefs inklusive Nebenleistungen und Altersvorsorge 6,1 Mio. EUR und damit 14 Prozent mehr als 2010, berichtet die Unternehmensberatung Towers Watson. Die Abstände weiter
  • 493 Leser

Der große Bayern-Zauber

Champions League: 7:0 gegen den FC Basel - München im Viertelfinale
7:0 - auf souveräne Art und Weise ist der FC Bayern München in das Viertelfinale der Champions League gestürmt. Der FC Basel hatte gegen den vierfachen Torschützen Mario Gomez und Co. keine Chance. weiter
  • 415 Leser

Der Kunstmarkt entdeckt Kambodscha

Junge Maler verarbeiten die tausendjährige Tradition des Landes und ihre eigene Gegenwart
Der internationale Kunstmarkt interessiert sich immer mehr für Kunst aus Kambodscha: Junge Künstler zwischen Tradition und Gegenwart. weiter
  • 317 Leser

Deutsche schmuggeln Geld aus der Schweiz

Bisher war es doch so, dass Deutsche ihr Geld in die Schweiz bringen. In den vergangenen Tagen sind den Zöllnern des Hauptzollamts Singen jedoch mehrere Deutsche ins Netz gegangen, die mehr als die erlaubten 10 000 Euro Bargeld unangemeldet aus der Schweiz nach Deutschland bringen wollten. Bei sechs Fällen von Bargeld-Schmuggel haben die Zöllner insgesamt weiter
  • 327 Leser

Die aktuellen Preisgeld-Ranglisten (in Euro)

Weltcup Damen 1. Lindsey Vonn 425 000 2. M.Höfl-Riesch230 000 3. Marlies Schild 216 000 4. Tina Maze 206 000 5. V. Rebensburg 163 000 6. Elisabeth Görgl 143 000 7. Julia Mancuso 123 000 8. Anna Fenninger 119 000 9. Tessa Worley 90 500 36. Christina Geiger 11 500 37. Lena Dürr 10 800 56. Veronique Hronek 3830 72. Fanny Chmelar 1080 78. Nina Perner 521 weiter
  • 350 Leser

Die Teilnehmer im Überblick

Mit zwölf Prominenten geht heute Abend (20.15 Uhr, RTL) 'Lets Dance' in die fünfte Runde. Neben der blinden Sängerin Joanna Zimmer sind Stefanie Hertel, Gitte Haenning, Patrick Lindner, Marc Terenzi, Ex-Monrose-Mitglied Mandy Capristo sowie RTL-'Superstar'-Kandidat Ardian Bujupi dabei - außerdem Schauspieler Patrick Bach, Musikproduzent Uwe Fahrenkrog-Petersen, weiter
  • 326 Leser

Ein Ostern für alle

Katholiken und Orthodoxe wollen einheitliche Termine
Die katholischen und orthodoxen Bischöfe in Deutschland drängen auf einen gemeinsamen Ostertermin der Christen weltweit. Die unterschiedlichen Termine schmälerten das gemeinsame Zeugnis gegenüber der nichtchristlichen Welt, heißt es in einer Broschüre der katholischen Deutschen Bischofskonferenz und der Orthodoxen Bischofskonferenz. Demnach sollen die weiter
  • 317 Leser

Ein Problem geht, ein neues kommt

Brasilien: Nachfolger von Teixeira in der Kritik
Ricardo Teixeira hat einen längst fälligen Schritt getan. Doch die Einsetzung von Schattenmann Jose Maria Marin löst Brasiliens Probleme nicht. weiter
  • 390 Leser

Einspruch ohne Erfolg: Matip wird gesperrt

Die Europäische Fußball-Union (Uefa) hat den Einspruch von Schalke 04 gegen die Sperre von Joel Matip nach dessen Platzverweis bei Twente Enschede abgelehnt und den Innenverteidiger ein Spiel gesperrt. Der Bundesligist kündigte an, gegen die Entscheidung Berufung einzulegen. Das Rückspiel im Achtelfinale der Europa League findet morgen (21 Uhr/live weiter
  • 355 Leser

ENBW schaut sich im Stammland um

Karlsruher Energiekonzern denkt an 120 Windkraft-Standorte zwischen Main und Bodensee
Die ENBW will vom Ausbau der Windkraft in Baden-Württemberg profitieren. Der größte Versorger im Land hat 120 zusätzliche Standorte im Auge. Aktuell betreibt er lediglich 13 Windmühlen im Südwesten. weiter
  • 518 Leser

Essensberge landen im Müll

Bürger werfen im Schnitt 81 Kilogramm Lebensmittel weg - Oft vermeidbar
Jeder Bundesbürger wirft im Schnitt pro Jahr 81,6 Kilogramm Lebensmittel im Wert von 235 Euro weg. Dieser Verschwendung hat Verbraucherministerin Aigner jetzt den Kampf angesagt. weiter
  • 381 Leser

Fachkräftemangel im Süden beklagt

Der Fachkräftemangel trifft die Wirtschaft in Deutschlands unterschiedlich hart. Das größte Risiko für die Geschäftsentwicklung sei der Mangel an Fachkräften aus Sicht der Unternehmen in Baden-Württemberg und Bayern, erklärte der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Hans Heinrich Driftmann. Für jeweils 38 Prozent der Firmen weiter
  • 416 Leser

FREMDE FEDER DIETMAR SCHÜTZ: Schwarz-Gelb bremst

Ein Jahr nach Fukushima und dem Atomausstiegsbeschluss der Bundesregierung fällt die Bilanz für die Branche der Erneuerbaren Energien ernüchternd aus. Weder folgten ambitionierte Ausbauziele für Erneuerbare Energien, noch gab es verbindliche Maßnahmen für einen effizienteren Umgang mit Energie. Stattdessen wird eine echte Energiewende von maßgeblichen weiter
  • 322 Leser

Gauck begeistert im Stuttgarter Landtag

Der Bundespräsidentenkandidat zeigte sich durchaus unbequem
Die Skepsis war wie weggeblasen: Joachim Gauck hat im Stuttgarter Landtag alle begeistert. Und das, trotz seiner durchaus unbequemen Sätze zu Stuttgart 21, direkter Demokratie und Sozialpolitik. weiter
  • 319 Leser

Gemeinsam gegen Wettbetrug

. Deutschland will Spielabsprachen und Wettbetrug im Fußball mit stärkerer internationaler Kooperation bekämpfen. 'Spielabsprachen und Wettmanipulationen sind neben dem Doping die größten Bedrohungen für die Integrität des Sports', sagte der parlamentarische Staatssekretär im Bundesinnenministerium, Christoph Bergner (CDU), in Berlin. 'Aus deutscher weiter
  • 337 Leser

Großrazzien: 24 Neonazis verhaftet

Schlag gegen die rechte Szene im Südwesten: Die Polizei hat 33 Häuser in vier Bundesländern durchsucht, darunter auch eine Wohnung bei Konstanz. weiter
  • 374 Leser

Görges scheitert an Asarenka

Die Weltranglisten-Erste Victoria Asarenka war für Julia Görges im Achtelfinale des WTA-Turniers von Indian Wells eine Nummer zu groß. Die 23 Jahre alte Fed-Cup-Spielerin aus Bad Oldesloe unterlag der weißrussischen Australien-Open-Gewinnerin am Dienstag in 69 Minuten glatt mit 3:6 und 1:6. Im ersten Durchgang konnte Görges lange Zeit mithalten, im weiter
  • 345 Leser

Handel mit Aids-Rezepten

Die Staatsanwaltschaft Tübingen ist einem kriminellen Handel mit teuren HIV-Medikamenten auf die Spur gekommen. Fünf Mittäter müssen mit einem Verfahren wegen gewerbsmäßigen Betrugs rechnen. Der mutmaßliche Haupttäter, ein Apotheker, ist tot in der Toilette seiner Apotheke gefunden worden. Kurz zuvor war Anklage gegen ihn erhoben worden. Noch steht weiter
  • 273 Leser

Heute: Expertenrat zur Altersvorsorge

Wie sieht eine gute Altersvorsorge aus? Gefährdet die Schuldenkrise der Euro-Staaten die private Altersvorsorge? Welcher Weg ist für mich der beste, um im Alter abgesichert sein? Diese und andere Fragen zum Thema private Altersvorsorge beantworten am heutigen Mittwoch drei Finanz-Fachleute der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg bei einer Telefonaktion weiter
  • 410 Leser

HSV bangt um Jansens Einsatz

Hiobsbotschaft vor dem Kellerduell: Beim Hamburger SV steht der Einsatz von Marcell Jansen am Samstag gegen den SC Freiburg auf der Kippe. Der 26 Jahre alte Abwehr- und Mittelfeldspieler hat sich einen Kapseleinriss im linken Sprunggelenk zugezogen, teilte der hanseatische Fußball-Bundesligist nach einer ärztlichen Untersuchung am Dienstag mit. Das weiter
  • 341 Leser

Häftlinge werden in Reifen gezwängt und misshandelt

Amnesty International beklagt, dass Regimegegner in Syrien seit Beginn der Massenproteste vor einem Jahr systematisch gefoltert werden. Die Menschenrechtsorganisation stützt ihren Bericht auf Aussagen syrischer Flüchtlinge in Jordanien. Überlebende und Augenzeugen hätten 31 Methoden beschrieben, mit denen Sicherheitskräfte Festgenommene folterten, teilte weiter
  • 283 Leser

Illgner Kandidat in Köln, Rettig zieht es zur DFL

Bodo Illgner, Torhüter der deutschen Fußball-Weltmeistermannschaft von 1990, wird als Sportdirektor bei seinem Ex-Klub 1. FC Köln gehandelt. 'Ich habe im Dezember in Madrid meinen Manager-Schein gemacht. Ich bin gesprächsbereit', sagte der 44-Jährige. Am Samstag hatten die 'Geißböcke' die Zusammenarbeit mit Sportdirektor Volker Finke beendet. Kölns weiter
  • 281 Leser

Interessenvertreter der Gesellschaft

Hochschulratsvorsitzende aus ganz Deutschland haben in einem Positionspapier Stellung bezogen zu ihrer Funktion. Darin heißt es: 'Hochschulräte sind unabdingbare Organe einer autonomen Hochschule. Sie haben einerseits Aufgaben des Staates übernommen und vertreten andererseits Interessen der Gesellschaft.' Zu den Aufgaben der Hochschulräte gehörten die weiter
  • 349 Leser

Jetzt tauscht St. Pauli doch den Rasen aus

Nach dem 1:0 über den Karlsruher SC reagiert der Präsident auf die massive Kritik
Die Vereinsführung des FC St. Pauli hat nach mehreren Beschwerden von Spielern und Trainer André Schubert mit Verzögerung einem Rasentausch im Millerntor-Stadion zugestimmt. 'Das Grün hat im Spiel gegen den Karlsruher SC massiv gelitten, so dass wir um einen Tausch nicht mehr herumkommen. Die Bedingungen sind jetzt nicht mehr bundesligatauglich', sagte weiter
  • 322 Leser

Kalorienbomben für Kinder

Zu süß, zu fett: Raffinierte Werbung verführt zu dick machenden Happen
Süßigkeiten, fette Happen, Zucker-Drinks - das bunt verpackte Angebot soll speziell Kinder als Konsumenten locken. Gesund ist das nicht. Die Verbraucherorganisation Foodwatch schlägt Alarm. weiter
  • 346 Leser

KLASSISCH: Großartige Kammermusik

Die Geigerin Ilona Then-Bergh und der Pianist Michael Schäfer machen es sich schon seit Jahren zur Aufgabe, vergessene Kammermusikschätze zu bergen und in der CD-Reihe 'Unerhört' zu präsentieren. Mit den beiden Klaviertrios des russichen Komponisten, Musikwissenschaftlers und Kritikers Leonid Sabaneev (1881-1968) ist ihnen jetzt ein sensationeller Fund weiter
  • 362 Leser

KOMMENTAR · GRÜNE: Schönwetterquote

Claudia Roth hat offenbar einen Nerv getroffen mit ihrer Ablehnung eines einzigen Spitzenkandidaten bei den Grünen. Im Nu greift eine Diskussion um sich, die einmal mehr deutlich macht, dass es sich mittlerweile um eine ganz normale Partei handelt. Wie bei der Konkurrenz werden da die Sachthemen schnell in den Hintergrund gedrängt, geht es um personelle weiter
  • 274 Leser

KOMMENTAR · NAHRUNGSMITTEL: Interesse an Vergeudung

Als Kind lernt man, wie groß der Aufwand ist, der bei der Produktion von Nahrungsmitteln betrieben wird. Als Erwachsene haben wir uns daran gewöhnt, dass Nahrungsmittel ständig zur Verfügung stehen. Deshalb empfinden wir es in der Regel nicht gerade als Katastrophe, wenn uns das Obst verdirbt oder die Wurst grünlich schimmert. Weg damit und dann ab weiter
  • 302 Leser

KOMMENTAR: Weidmanns Warnsignal

4,1 Milliarden Euro und damit fast 90 Prozent ihres Netto-Zinsertrags steckt die Notenbank wegen der Schuldenkrise in ihre Risikovorsorge. Das gab es noch nie. Als Warnsignal an die Politik will das Präsident Jens Weidmann nicht verstanden wissen. Eine Notenbank müsse Vorsorge treffen. Tatsächlich ist es ein klarer Fingerzeig an die Politik: Kommt endlich weiter
  • 465 Leser

Komplizierter Sozialplan

Ein Sozialplan soll dafür sorgen, dass Kündigungen möglichs sozialverträglich ausfallen. Es geht dabei um Kriterien wie Betriebszugehörigkeit, Familienstand und Versorgungslage. Eine zentrale Rolle spielt dabei, welcher Betriebsbegriff zugrunde gelegt wird. Also welche Filialen und deren Mitarbeiter als Einheit gelten, das ist im Fall Schlecker aufgrund weiter
  • 467 Leser

Kretschmann mahnt Grüne

Ministerpräsident mischt sich in Kandidatendebatte ein
Winfried Kretschmann (Grüne) hat seiner Partei geraten, bei der Bundestagswahl 2013 mit einem einzelnen Spitzenkandidaten anzutreten. Bei den Grünen tobt seit Tagen eine heftige Debatte über diese Frage. Auslöser dafür war Parteichefin Claudia Roth, die ihre Bewerbung angekündigt hatte. Sollte es einen Einzelkandidaten für 2013 geben, gilt der Chef weiter
  • 292 Leser

Kritik am Nukleardeal der Bundesregierung

Deutschland fördert fragwürdigen Ausbau der Atomkraft in Brasilien
Deutschland verabschiedet sich bis 2022 von der Atomenergie. Doch in Brasilien fördert die Bundesregierung den Ausbau eines Meilers mit einer Exportbürgschaft. Ein Gutachten bezweifelt die Sicherheit. weiter
  • 288 Leser

LEITARTIKEL · UNGARN: Beute der Populisten

Winfried Kretschmann wird den ungarischen Regierungschef Victor Orbán vorerst nicht empfangen. Das ist anders als vor zehn Jahren, als Orbán schon einmal ungarischer Ministerpräsident war und als solcher wohl gelittener Gast eines Donaugipfels in Ulm. Dies zusammen mit dem damaligen österreichischen Kanzler Wolfgang Schüssel und den Ministerpräsidenten weiter
  • 334 Leser

Leute im Blick vom 14. März

Barbara Schöneberger Moderatorin Barbara Schöneberger (38) hält Markus Lanz für einen guten 'Wetten, dass . . ?'-Nachfolger von Thomas Gottschalk. 'Er wird das mit Sicherheit supersolide und total sicher führen, und den guckt man sich auch gerne an', sagte sie. Der Südtiroler sei jemand, auf den sich Deutschland einigen könne. 'Ich glaube, es wird trotzdem weiter
  • 360 Leser

Lieber nicht in die Abfalltonne

Alle Beteiligten müssen beim Umgang mit Nahrung hinzulernen
Am Kühlschrank beginnt der Kampf gegen die Verschwendung: Müssen der Käse und das Brot wirklich in den Müll? Um das Wegwerfen von Lebensmitteln einzudämmen, sollen nicht nur Verbraucher umdenken. weiter
  • 337 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 105,50 4501-5500 l 94,60 1501-2000 l 99,11 5501-6500 l 94,82 2001-2500 l 97,98 6501-7500 l 93,24 2501-3500 l 96,45 7501-8500 l 93,05 3501-4500 l 95,60 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 403 Leser

Mini-Scheck aus Frankfurt für Finanzminister

Mit gut 4,1 Mrd. EUR hat die Bundesbank in ihrem Abschluss für 2011 so viel in die Risikovorsorge gesteckt wie nie zuvor. Dieser Betrag entspricht fast 90 Prozent gesamten Netto-Zinseinnahmen, die die Notenbank im vergangenen Jahr verbuchen konnte. Grund für die Rückstellungen sind nach Angaben von Bundesbank-Präsident Jens Weidmann die 2011 für die weiter
  • 438 Leser

Ministerin gegen Kaffeekränzchen

Kritik an Entmachtung der Hochschulräte bei Grünen-Politikerin Bauer angekommen
Hochschulen haben andere Ziele als Firmen. Die Regierung will deshalb die Hochschulräte, die viel unternehmerischen Sachverstand repräsentieren, aufs bloße Beraten reduzieren. Oder vielleicht doch nicht? weiter
  • 413 Leser

Mit Dickmacher-Pillen zur Idealfigur

Frauen im Kongo streben ausladende weibliche Rundungen an
Während in den Industrienationen Frauen alles versuchen, um schlank zu sein, greifen Frauen im Kongo zu Pillen, die sie dicker machen sollen. Denn kongolesische Männer lieben weibliche Rundungen. weiter
  • 314 Leser

Mordversuch aus reiner Geldgier?

35-Jähriger soll Wohnung angezündet haben
Eine zerstrittene Familie und ein schlimmer Verdacht: Ein 35-Jähriger soll seine Wohnung angezündet haben. Der bettlägrige Vater überlebte nur knapp. weiter
  • 333 Leser

Mutter schlägt mit Hammer auf ihre Kinder ein

Mit einem Fleischhammer soll eine 38-jährige Pforzheimerin auf ihre beiden Kinder eingeschlagen haben. Seit Dienstag steht die Frau wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung vor dem Landgericht Karlsruhe. Doch ist eine Verurteilung unwahrscheinlich. Weil sie seit längerer Zeit an einer psychotischen Schizophrenie leidet, wird über die weiter
  • 331 Leser

NA SOWAS . . . vom 14. März

Eine Prostituierte hat seit 2008 neben dem Liebeslohn 40 000 Euro Hartz IV kassiert. Das Hauptzollamt Nürnberg kam ihr nach einem Tipp aus der Bevölkerung auf die Schliche. Kontrolleure durchsuchten die Wohnung der Frau und stellten fest, dass sie unangemeldet als Prostituierte arbeitet. Dem Jobcenter hatte sie vorgegaukelt, sie sei arbeitslos. Gegen weiter
  • 313 Leser

NOTIZEN vom 14. März

Costa-Opfer identifiziert Zwei Monate nach dem Unglück des Kreuzfahrtschiffes 'Costa Concordia' sind drei weitere deutsche Opfer identifiziert. Insgesamt sind damit neun deutsche Passagiere identifiziert, drei weitere werden noch vermisst. Insgesamt sei die Identität von sieben weiteren Leichen offiziell geklärt worden, berichten italienische Medien. weiter
  • 377 Leser

NOTIZEN vom 14. März

Diskussion um Dante Die italienische Menschenrechtsorganisation Gherush92, die auch die UN berät, spricht sich dafür aus, Teile von Dantes 'Göttlicher Komödie' aus den Lehrplänen streichen zu lassen: Einige Gesänge des Versepos seien voll von rassistischen, antisemitischen und islamophoben Stereotypen. Da bleibt Widerspruch nicht aus: Das sei so, als weiter
  • 301 Leser

NOTIZEN vom 14. März

Iran gewährt Zutritt Inspekteure der internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) können die iranische Militäranlage Parchin inspizieren. Teheran erklärte, es gebe dagegen keine Einwände. Parchin werde nicht für nukleare Aktivitäten genutzt. Im Januar und Februar hatte die Regierung IAEA-Experten den Zugang zu dem Komplex verweigert. USA planen Abzug Seit weiter
  • 301 Leser

NOTIZEN vom 14. März

Ausverkauft in Fürth Fußball: Für das DFB-Pokalhalbfinale des Zweitliga-Spitzenreiters SpVgg Greuther Fürth gegen den Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund gibt es keine Karten mehr. Die letzten der insgesamt 15 500 Tickets für die Partie am Dienstag sind weg. Aus Dortmund kommen 2200 Fans. Raúl-Trikot ins Museum Fußball: Das Jubiläums-Trikot weiter
  • 369 Leser

NOTIZEN vom 14. März

Meißener Service geraubt Remshalden - Bei einem Kunstraub in einem Antiquitätenhaus in Remshalden (Rems-Murr-Kreis) ist ein Service im Wert von mehr als zwei Millionen Euro gestohlen worden, ein 143-teiliges Kaffee-, Speise- und Waschservice samt Silberlöffeln und Krügen. 'Es gilt als das kleinste Service der Welt und ist aus Meißener Porzellan', sagte weiter
  • 354 Leser

NOTIZEN vom 14. März

Beim Export auf Platz drei Deutschland hat es im vergangenen Jahr wieder nur auf Rang drei der führenden Exportnationen gebracht. Kurz vor Jahresende hätten sich die USA noch auf den zweiten Platz vorgeschoben, berichtete die 'Financial Times Deutschland' unter Berufung auf das Ifo-Institut. Rund 60 Prozent der deutschen Ausfuhren gehen in die EU. OECD weiter
  • 461 Leser

Porsche fährt auf Rekordkurs

Sportwagenbauer hängt bei Rendite die Konkurrenz ab - China als großer Wachstumstreiber
Bestmarken bei Absatz, Umsatz und operativem Gewinn sorgen beim Sportwagenbauer Porsche für gute Laune. Getrübt wird das Bild nur durch die Probleme der Muttergesellschaft Porsche SE. weiter
  • 475 Leser

Preis für Qualitäts-TV

Der Grimme-Preis gilt als renommierteste Auszeichnung für Qualitätsfernsehen in Deutschland. Er wird seit 1964 jährlich im westfälischen Marl verliehen. Eine Jury aus TV-Kritikern, Publizisten sowie Medien- und Bildungsexperten vergibt bis zu zwölf Preise - in den Kategorien Fiktion, Unterhaltung sowie Information und Kultur. Zusätzlich würdigt der weiter
  • 333 Leser

Schlecker-Pleite: 2000 Filialen schließen

Rund 2000 Schlecker-Filialen werden geschlossen, teilte Insolvenzverwalter Arndt Gewitz gestern mit. Bis zu 400 weitere Filialen, die auf der Kippe stehen, kann der Betriebsrat nochmals überprüfen. Spätestens bis zum 27. oder 28. März wolle er Klarheit. Damit relativierte er die Angaben einer vorläufigen Schließliste, die der SWR im Internet veröffentlicht weiter
  • 318 Leser

Skandal: Hohentengen schweigt Wühlmäuse tot

Höchst skurril ist die Hohentengener Mausschwanzprämie und - einzigartig. Dem Vernehmen nach soll es diese Art der Schädlingsbekämpfung früher in vielen Orten Südbadens und in der Schweiz gegeben haben, heute taucht sie im Internet nur noch in Verbindung mit dem gut 3500 Einwohner zählenden Dorf am Hochrhein auf. Höchst ungenau ist die Bezeichnung 'Wühlmäuse', weiter
  • 392 Leser

Smartphone-Gruß aus dem Jenseits

Ein dänisches Steinmetzpaar bietet Grabsteine mit QR-Codes an - Mit ihnen lassen sich Erinnerungen abrufen
In Dänemark gibt es Grabsteine, die einen Code tragen. Mit einem Smartphone gescannt, leitet er auf eine Internetseite mit Infos zum Toten. weiter
  • 388 Leser

Sprünge durchs Museum

Das New York City Ballet zu Gast in Deutschland
Statt London, Paris oder die deutsche Ballettmetropole Stuttgart nun Ludwigshafen und Baden-Baden: Das New York City Ballet beschränkt den Trip nach Europa auf die südwestdeutsche Tanz-Provinz. weiter
  • 328 Leser

STICHWORT · OSTERN: Unterschiedliche Kalender

Für alle Christen ist Ostern das wichtigste Fest - doch die christlichen Konfessionen feiern es nicht alle am selben Tag. Denn die Kirchen des Ostens und Westens berufen sich auf unterschiedliche Kalender. Seit dem Konzil von Nizäa (325) galt die Faustregel: Ostern ist am Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond. Als Frühlingsanfang war der 21. März weiter
  • 317 Leser

Streit um 'Kulturinfarkt'

Bühnenverein kontert Kürzungsvorschläge
Der Deutsche Bühnenverein hat den Autoren eines Buches mit radikalen Kürzungsvorschlägen für den Kulturbetrieb 'Unwissen und einen Mangel an kulturpolitischer Verantwortung' vorgeworfen. In dem am 20. März erscheinenden Buch 'Der Kulturinfarkt' plädieren vier Experten für einen radikalen Umbau des Subventionssystems und eine Halbierung der Zuschüsse. weiter
  • 345 Leser

Streit um Seltene Erden spitzt sich zu

Der Konflikt um Chinas Exportquoten für Seltene Erden kommt vor die Welthandelsorganisation WTO. China droht mit Gegenmaßnahmen. Eins ist heute schon sicher: So günstig wie früher werden die Spezialrohstoffe nicht mehr zu bekommen sein. Die Klage der Europäischen Union, der USA und Japan verschärft die Handelsspannungen mit der zweitgrößten Wirtschaftsmacht weiter
  • 426 Leser

Syrien vermint Grenzen

Flucht soll verhindert werden - Assad kündigt Wahlen an
Die Regierung von Präsident Baschar al-Assad kündigt für den 7. Mai Parlamentswahlen in Syrien an. Unterdessen werden offenbar Landminen verlegt, um die Flucht in den Libanon oder die Türkei zu verhindern. weiter
  • 344 Leser

Teure Räumung

Bahn vergibt S-21-Aufträge für 800 Millionen
Der Polizeieinsatz zur Räumung des Mittleren Schlossgartens in Stuttgart im Februar kostet das Land nach vorläufigen Berechnungen 7,7 Millionen Euro. Den größten Posten machten mit 6,2 Millionen die Personalkosten aus, wie das Innenministerium gestern mitteilte. Hinzu komme noch die Vergütung der Überstunden der 16 300 Polizisten, die zwischen dem 14. weiter
  • 286 Leser

Titelrennen so offen wie noch nie

Eishockey: Kein Top-Favorit in der DEL
Nach der ausgeglichenen Vorrunde gibt es zum Play-off-Start keinen eindeutigen Favoriten: Das Titelrennen in der DEL ist so offen wie nie. weiter
  • 292 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Ski Alpin, Weltcup, Finale in Schladming Abfahrt Männer/Frauenab 9.30/11.00 Skilanglauf, Weltcup, Finale in Stockholm Einzelsprint, Frauen und Männer ab 15.45 Fußball, Champions League, Frauen Turbine Potsdam - Rossijanka/Russl. ab 17.45 Handball, Testspiel in Mannheim Deutschland - Island ab 20.00 SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell. Das weiter
  • 361 Leser

Türken sind die stärkste Gruppe

Ausländer weisen eine höhere Gründungsneigung auf als Deutsche. Unter 10 000 Deutschen entschließen sich 80 zu einer Gründung. Bei Ausländern liegt der entsprechende Wert bei 266. Die zahlenmäßig größte Gruppe von Unternehmern mit Migrationshintergrund stellen im Südwesten die Selbstständigen aus der Türkei (16 000), gefolgt von den Italienern und ehemaligen weiter
  • 495 Leser

Ungesunde Ernährung

Um für Obst und Gemüse die Werbetrommel zu rühren, hat die Lebensmittelindustrie im vergangenen Jahr 7,3 Millionen Euro gezahlt. Das Werbebudget für Schokolade, Süßwaren und Eiscreme war laut Foodwatch mit 722,8 Millionen Euro hundert Mal so groß. Der Anteil übergewichtiger Kinder ist im Vergleich zu den 80er und 90er Jahren um 50 Prozent gestiegen. weiter
  • 343 Leser

Unser Expertenteam

Sie erreichen das Expertenteam der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg am heutigen Mittwoch, 14. März, von 15 bis 17 Uhr unter Telefon 01805 073 115 603 Anrufe kosten 14 Cent aus dem Festnetz, Handygebühren können abweichen. weiter
  • 485 Leser

Verdi droht mit Streikwelle

Nach der ergebnislosen zweiten Tarifrunde für die rund zwei Millionen Beschäftigten in den Kommunen und beim Bund kündigte Verdi-Chef Frank Bsirske eine Ausweitung der Warnstreiks im öffentlichen Dienst in allen Bundesländern an. Die Antwort auf das unzureichende Angebot der Arbeitgeber müsse 'jetzt aus den Betrieben kommen', sagte Bsirske. Der Verhandlungsführer weiter
  • 271 Leser

Verdi und Land kämpfen

Insolvenzverwalter Geiwitz: Das Aus für 2000 Schlecker-Filialen ist besiegelt
In Berlin zeichnet sich nicht ab, dass die Drogeriemarktkette Schlecker noch auf einen KfW-Kredit hoffen kann. Das Land will aber weiter dafür kämpfen. Unterdessen steht fest: 2000 Filialen machen dicht. weiter
  • 508 Leser

Verdächtige Internet-Offerte führt zum Täter

Prozess gegen mutmaßlichen Mörder von Tobias fördert weitere Einzelheiten zu Tage
Der Zufall hat eine wichtige Rolle gespielt: Den mutmaßlichen Mörder des kleinen Tobias konnte die Polizei nur aufspüren, weil er Anfang 2011 kinderpornographisches Material im Internet angeboten hat. weiter
  • 320 Leser

VfR Aalen verpasst Wiedergutmachung

Fußball-Drittligist VfR Aalen hat die Wiedergutmachung für die 1:3-Derbyniederlage beim FC Heidenheim sowie die Rückkehr an die Spitze verpasst. Im Nachholspiel beim FC Saarbrücken kam der Tabellenzweite nicht über ein enttäuschendes 2:4 (0:2) hinaus. Saarbrücken bleibt nach dem ersten Sieg seit dem 10. Dezember im Mittelfeld und hat kaum noch Chancen weiter
  • 320 Leser

Viel Kohle im Schnee

Ski alpin: Beim Weltcup-Finale in Schladming winken hohe Preisgelder
Maria Höfl-Riesch startet beim Weltcup-Finale in Schladming mit viel Schwung, kann allerdings keine Kugel mehr gewinnen. Als einzige Deutsche wird wohl Viktoria Rebensburg eine Kristall-Trophäe einheimsen. weiter
  • 307 Leser

Von der Vielfalt profitieren

Migrantenunternehmen im Wandel - Landesregierung will Potenzial nutzen
Mit 14 Jahren verließ Alexej Swerdlow sein Heimatland Usbekistan. Heute ist er einer von 94 000 Unternehmern in Baden-Württemberg mit ausländischen Wurzeln. Die Landesregierung will diese Vielfalt nutzen. weiter
  • 448 Leser

Waffenruhe nach Gewalt in Nahost

Nach viertägigen Angriffen haben Israelis und militante Palästinenser im Gazastreifen eine Waffenruhe vereinbart. Das bestätigten beide Seiten. Die Übereinkunft sei von Ägypten eingefädelt worden, sagte der Sprecher der militanten Palästinenser-Organisation Islamischer Dschihad, Dahud Schihab, in Gaza. 'Wir halten uns aber nur an die Waffenruhe, solange weiter
  • 358 Leser

Wieder mal über 7000 Punkten

An der Börse regiert fast schon Euphorie
Die Euro-Krise hat sich zwar etwas entspannt, doch Entwarnung wollen die Politiker noch nicht geben. Dennoch regiert an den Börsen schon fast wieder Euphorie: Der Dax knackte gestern erstmals seit dem Sommer vorübergehend die Marke von 7000 Punkten. Zuletzt war der Dax am Anfang August 2011 unter diese Schwelle gerutscht und dann in eine Abwärtsspirale weiter
  • 446 Leser

Wotan fetzt die Lampe vom Tisch

'Walküre' an der Bayerischen Staatsoper
Wagners 'Ring' sei 'ausinszeniert'. Sagt Regisseur Andreas Kriegenburg - und will zurück zum einfachen Erzähltheater. So sieht auch seine Münchner 'Walküre' aus: karg, schlicht, in eher gediegener Psychologie. weiter
  • 338 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Boss: Keine Vorzüge mehr Der Modekonzern Hugo Boss will alle stimmrechtslosen Vorzugsaktien in stimmberechtigte Stammaktien umwandeln, und zwar im Verhältnis 1:1. Zugleich sollen die Inhaberaktien auf Namensaktien umgestellt werden. Damit will Boss die Handelsliquidität erhöhen und die Gewichtung der Aktie im M-Dax stärken. Die Höhe des Grundkapitals weiter
  • 432 Leser

Leserbeiträge (5)

„Die KV wird von den Ärzten bezahlt“

Zum Artikel „Streit um Praxisgebühr“ bzw. zum Kommentar „Noch ein Vorschlag“:Dem Autor ist in seinem Kommentar ein gravierender Fehler unterlaufen: Natürlich wird auch unter Ärzten diskutiert, ob die Kassenärztliche Vereinigung (KV) nicht „abgespeckt“ werden könnte und ob die Gehälter der Funktionäre gerechtfertigt weiter
  • 5
  • 1852 Leser

Irrsinn Praxisgebühr

Seit über acht Jahren gibt es nun die Praxisgebühr. Mein Arzt hatte Urlaub und ich hatte unaufschiebbare Probleme. Also ging ich zum Vertretungsarzt. Obwohl ich im laufenden Quartal bereits zehn Euro Praxisgebühr bezahlt hatte, verlangte die Vertreterpraxis erneut zehn Euro. Ich weigerte mich, wurde aber unter Druck gesetzt und gab letztlich zehn Euro weiter
  • 4
  • 2945 Leser

Reallohnverluste im öffentlichen Dienst

Zum Leserbrief vom vergangenen Samstag:Frau Buck äußert sich in ihrem Leserbrief vom 10. März dahingehend, dass die Streikenden in Deutschland nicht zu den Ärmsten gehören und daher schuld daran seien, dass sowohl die Löhne als auch die Preise in die Höhe getrieben werden, und wir sollten doch froh sein, Arbeit zu haben.Offensichtlich ist es ihr entgangen, weiter
  • 4
  • 1858 Leser

Vielleicht wäre ein Kompromiss vertretbar

Zum „Wolfertstal“ in Oberkochen:Um es vorweg zu sagen, ich bin kein glühender Befürworter einer Bebauung, aber: Viele derjenigen, die jetzt dagegen sind, waren auch an erster Stelle, wenn es darum ging, Oberkochen mit vermeintlichen oder auch tatsächlichen Naturschutzgebieten (sogenannte FFH-Gebiete ) zuzupflastern und damit erst die jetzige weiter
  • 2
  • 3017 Leser

Wie wär’s mit mehr Menschlichkeit?

Zu „zertifiziertes Ostalb-Klinikum“:Wofür zertifiziert? Etwa für kurze Verweildauer, DRGs (Bewertungspunkte), Personalreduzierung?Drei bis vier Stunden Wartezeit in der Notfall-Aufnahme ist nichts Neues. Das könnte man akzeptieren, wenn daraufhin eine entsprechende, zufriedenstellende Behandlung folgen würde. Als erstes bekommt der Patient weiter
  • 4
  • 1239 Leser