Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 21. März 2012

anzeigen

Regional (84)

ZUM TODE VON

Alfred Ebbinghaus

Aalen. Alfred Ebbinghaus ist am 19. März im Alter von 83 Jahren gestorben. Der Diplom-Ingenieur war von 1968 bis 1992 in führenden Positionen bei der Gesenkschmiede Schneider Aalen (GSA) tätig. Er gilt als „Erfinder“ des Innenhochdruckumformung-Verfahrens (IHV).Geboren in Gevelsberg, studierte Alfred Ebbinghaus von 1949 bis 1954 an der TH weiter
  • 618 Leser

Über AKS

DieAlfing Kessler Sondermaschinen GmbH (AKS), gegründet 1938, und die Alfing Montagetechnik GmbH (AMT), gegründet 1981, sind gemeinsam geführte Schwesterunternehmen unter dem Dach der Alfing Sondermaschinen-Beteiligungsverwaltungsgesellschaft mbH. Das Angebotsspektrum von AKS umfasst Bearbeitungszentren, Rundtaktmaschinen und Transferstraßen. AMT ist weiter
  • 549 Leser

AKS und ELHA: neues Pleuelmodul

Pleuelbearbeitungsspezialisten aus Aalen und Hövelhof bündeln ihre Kompetenzen
Die Wasseralfinger Alfing Kessler Sondermaschinen (AKS) GmbH und die ELHA-Maschinenbau Liemke KG in Hövelhof (Ostwestfalen) haben einen Kooperationsvertrag geschlossen, um neue mehrspindlige Bearbeitungsmaschinen zur Pleuelbearbeitung auf den Markt zu bringen. weiter
  • 734 Leser

Der Tag der Frauenstimme

Wäschenbeuren. Der „Tag der Frauenstimme“ des Schwäbischen Chorverbands ist am Samstag, 24. März, von 9.30 bis etwa 18.30 Uhr in der Bürenhalle in Wäschenbeuren, einzelne Workshops sind in der Stauferschule Wäschenbeuren. Der „Tag der Frauenstimme“ bietet verschiedene Workshops für interessierte Sängerinnen sowie um 17.15 Uhr weiter
  • 352 Leser

Kurz und bündig

Ökumenische Jugendkreuzwege Der Jugendkreuzweg – besonders für Jugendliche aus Rechberg und Wißgoldingen – führt am Freitag, 23. März, zur Wallfahrtskirche auf den Hohenrechberg. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr bei der ersten Station. Am Freitag, 30. März, beginnt der Jugendkreuzweg – vor allem für Jugendliche aus Straßdorf und Waldstetten weiter
  • 227 Leser
ZUR PERSON

Alfred Grieser

Waldstetten. Seinen 70. Geburtstag feiert der Waldstetter Gemeinderat und Kreisrat Alfred Grieser am Donnerstag, 22. März. Große Verdienste hat sich der Finanzbeamte im Ruhestand im Ostalbkreis erworben. Dort vertritt er seit 1999 als Kreisrat die Interessen der Bürger, unter anderem im Krankenhausausschuss. Seit 1994 hat Grieser Sitz und Stimme im weiter
  • 340 Leser

Herausragendes Ehrenamt

Blutspender- und Sportlerehrung: Bürgermeister lobt Miteinander in der Gemeinde Waldstetten
28 Mehrfachblutspender, 28 Sportler, drei Kleintierzüchter und vier Musiker mit beeindruckenden Erfolgen: Sie alle erhielten Auszeichnungen bei der Blutspender- und Sportlerehrung der Gemeinde Waldstetten in der Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg. Und die Gewissheit, zum herausragenden ehrenamtlichen Wirken in der Gemeinde beigetragen zu weiter
  • 412 Leser

Blaue Elefanten am Himmel

Drachenfest in Welzheim
Das große Welzheimer Drachenfest steigt am Wochenende. Es lockt Drachenfans aus nah und fern auf die Welzheimer Heide. weiter
  • 5
  • 243 Leser

Ein Blackout ist kein Beinbruch

Landeswettbewerb Jugend musiziert noch bis Sonntag in Gmünd – Fast 2000 Kurzkonzerte an 24 Aufführungsorten
Anders kann es gar nicht sein: Die Gmünder Fans klassischer Musik müssen sich in diesen Tagen im Paradies wähnen. An 24 Orten in der Stadt können sie im 20-Minuten-Takt exquisiten Konzerten lauschen. Preisgekrönte jugendliche Musiker stellen sich dem Urteil der 111 Juroren. Das heißt Hörgenuss auf hohem Niveau. weiter

Ein Netz zur Pflege von Kontakten

Islambeauftragter in Lorch
Pfarrer Heinrich Georg Rothe ist Islambeauftrager der evangelischen Landeskirche. Er berichtet im ökumenischen Ruheständlerkreis in Lorch. weiter
  • 202 Leser

Erst Blumen für die Seminarräume

Räte diskutieren über einen Anbau am Stadtgarten – Zunächst geht es um einen Planungsauftrag
Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Der Stadtgarten braucht Seminarräume, um verlorenen Boden auf dem Congresssektor wieder gut zu machen. Die Landesgartenschau braucht eine Blumenhalle. Das könnte zusammengehen. weiter
  • 316 Leser

Staufer des Tages

Uschi Ebert„Was wir hier alles machen, das fasziniert mich einfach“, schwärmt Uschi Ebert, die mittlerweile genau weiß, wie aus einem alten Sofa ein paar neue Schuhe werden können. Dreimal in der Woche – „eigentlich immer, wenn ich frei habe“ – kommt die Krankenschwester in die Gewandmeisterei und ist dort in der weiter

Das Katapult ist angeschossen

100 Tage vor der Staufersaga werden vor großem Publikum auf dem Gügling zum ersten Mal die Waffen getestet
Das Ziel ist anvisiert, die Gasse ist geräumt. Punkt 17.30 Uhr löst das 15-köpfige Team um Frank Stühle die angespannten Seile. Der Arm schnappt zurück, das Kugelgeschoss saust durch die Luft, landet mehr als 100 Meter weit entfernt am Feldrand. Das Katapult ist „angeschossen“, die Waffe hat die Feuertaufe bestanden. Noch 100 Tage bis zum weiter
GUTEN MORGEN

Staufer des Tages

Diese Zahlen kann man sich auf der Zunge zergehen lassen: 1162 Darsteller bei der Staufersaga. 1500 ehrenamtliche Helfer, die viele Monate, Tage, Wochen und Stunden sich einsetzen für ihre Stadt, die alle gemeinsam daran arbeiten, dass dieses Stadtfest ein großartiges, ungewöhnliches und unvergessliches Ereignis wird. Die einmalige Werte schaffen für weiter
  • 209 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Dieses kleine „Ge“ vor einem Substantiv ist schon ein Tausendsassa. Es kann nämlich vieles. Es steht für das Mit(einander) bei Personen: Geselle, Genosse, Gevatter; dafür haben wir in den romanischen Sprache das „con“ (Kommilitone, Kollege, Kompagnon). Es bezeichnet auch eine Ansammlung von Objekten, die wir nicht einzeln wahrnehmen, weiter
  • 386 Leser
SCHAUFENSTER
Zum Heldentod der beiden FlügelNun sind sie also beide den Heldentod gestorben: Nord- und Südflügel des Stuttgarter Hauptbahnhofs. Eine Erinnerung an sie ist das nach dem Abriss des Nordflügels herausgegebene Buch „Hauptbahnhof Stuttgart: Ein Wahrzeichen in Bildern“. Es wurde anlässlich der vom Deutschen Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte weiter
  • 436 Leser

Dem Glück ein Stück näher

Gesangspädagogin Birgit Sehon hat in Heidenheim ein Musical mit Botschaft kreiert
Die Musikschule der Stadt Heidenheim arbeitet an der Uraufführung eines Musicals unter dem Titel „Die Reise zum Glück“. Dort herrscht schon jetzt Freude über doppeltes Glück, denn die Produktion wurde für den Lotto-Musiktheaterpreis 2011/2012 nominiert. weiter
  • 5
  • 314 Leser

Zeit und grenzenlose Weite

Philharmonie Schwäbisch Gmünd startet das Konzertjahr mit drei Komponisten
Mit einem romantischen Konzert startet am 21. April um 20 Uhr die Philharmonie Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten unter ihrem neuen Leiter Knud Jansen in das Konzertjahr 2012. Eingeleitet wird der Abend von der Coriolan-Ouvertüre Ludwig van Beethovens. weiter
  • 364 Leser

Aufbauarbeiten für den Pferdetag gestartet

Pferdetag und verkaufsoffener Sonntag ist am 25. März in Schwäbisch Gmünd. Für die Vorführungen auf dem Marktplatz (im Bild) und dem Johannisplatz, wo der Reitverein Schwäbisch Gmünd unter anderem eine Dressur-Quadrille und eine Damensattelvorführung zeigt, werden zurzeit die Arenen angelegt. Viel Programm und offene Geschäfte in der Innenstadt werden weiter
  • 247 Leser

OB jetzt Mitglied im Schulmuseums-Verein

Hauptversammlung blickt auf die Eröffnung am 12. Mai
OB Richard Arnold ist jetzt Mitglied im Förderverein Schwäbisch Gmünder Schulmuseum. Das war nicht die einzige positive Nachricht, die Vorsitzende Gerda Fetzer bei der Hauptversammlung bekanntgeben durfte. weiter
  • 1
  • 344 Leser

Aus dem Gemeinderat

Nepperbergstraße Räte im Bau- und Umweltausschuss sprachen sich am Mittwoch für den Bebauungsplan Nepperbergstraße aus. Entscheiden muss der Gemeinderat in der kommenden Woche. Es geht dort um neue Kanäle und den Ausbau der Straße. Die Kritik von Anwohnern, vor allem in Bezug auf die dort geplanten Spiel- und Sportanlagen solle man ernst nehmen, meinte weiter
  • 5
  • 255 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDZita Maier, Hans-Fein-Straße 16, Bargau, zum 84. GeburtstagMaria Gondosch, Wilhelmstraße 43, zum 79. GeburtstagGertrud Wänger, Osterlängstraße 55, Lindach, zum 79. GeburtstagJosef Zurmühl, Erwin-Rommel-Straße 36, zum 78. GeburtstagHildegard Graf, Häge 1, Rechberg, zum 77. GeburtstagFilippo Monteleone, Wetzgau Mitte 7, zum 73. Geburtstag weiter
  • 206 Leser

Kurz und bündig

So ist’s richtig Beim Bericht über die Spendenübergabe des Lions Clubs Limes-Ostalb an den Münsterbauverein in der gestrigen Ausgabe ist uns ein Fehler unterlaufen. Im Bild ist nicht Claus Widmann, sondern Professor Dr. Dieter Herdrich zu sehen. Wir bitten um Entschuldigung. Saisonauftakt mit Führung Wenn am Sonntag, 25. März, die Uhren auf Sommerzeit weiter
  • 181 Leser

Objektive Rangfolge für Bauprojekte

Mögglinger SPD zu B 29
In der Vorstandssitzung beschäftigte sich die Mögglinger SPD mit der Situation der B29-Ortsumfahrung Mögglingen und der Sanierung der L1158 zwischen Mögglingen und Heuchlingen. weiter
  • 286 Leser

Konzertantes zum Geburtstag

Kreisjugendblasorchester Ostalb wird 20 Jahre alt – Jubiläumskonzert am 1. April in Spraitbach
66 Musikerinnen und Musiker aus 28 Vereinen der Altkreise Aalen und Schwäbisch Gmünd sind im Kreisjugendblasorchester Ostalb integriert. Am Palmsonntag um 18 Uhr präsentieren die Dirigenten Norbert Bausback und Philip Walford mit ihren Eleven in der Sporthalle „Kohl“ in Spraitbach das 20. Jubiläumskonzert. weiter
AUS DER REGION
Block C zu heißGiengen. Im Kernkraftwerk Gundremmingen ist es bereits am vergangenen Donnerstag zu einem „meldepflichtigen Ereignis“ gekommen. Der Betrieb im Block C sei laut AKW-Betreiber nicht beeinträchtigt gewesen. Wie das bayerische Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit mitteilte, hatte ein Hochdruckpumpenmotor im „nuklearen weiter
  • 468 Leser

Aus der Geschäftswelt

Autohaus Hosch Das Autohaus Kurt Hosch in Herlikofen ist das erste Autohaus im Ostalbkreis, das sich für die Reparatur an Hybrid- und Elektrofahrzeugen qualifiziert hat. Da Toyota mit seinen Hybridmodellen der erste Automobilhersteller der Welt ist, der diese Technologie in Serie produziert hat, war es für die Mitarbeiter vom ersten Tag an wichtig, weiter
  • 261 Leser

Autorenkreis zum Thema„Schatten“

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag, 29. März um 19.30 Uhr findet in den Räumen des künftigen Schattentheater-Museums (Im Freudental 8) die vierte Lesung statt. 13 Mitglieder des Gmünder Autorenkreises haben sich dem Schatten genähert. Für sie ist der Schatten stiller Begleiter, Menetekel oder einfach Schutzraum vor der Sonne. Die Vortragenden sind Elfi weiter
  • 294 Leser

Kupplungstausch als Prüfungsthema

Kfz-Mechatroniker legen Gesellenprüfung ab
Unter Vorsitz von Georg Beißwenger fanden auch dieses Jahr die Gesellenprüfungen an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd für die Kfz-Mechatroniker statt. Die Überprüfung in den Werkstätten der Schule dauerte vier Tage. weiter
  • 480 Leser

„Hallo Oma, ich brauch Geld“

Theaterstück warnt in Stuttgart vor dem Enkeltrick vieler Betrüger
Mit dem „Enkeltrick“ kassieren immer noch viele Betrüger Geld von älteren Menschen ab. Quasi als Vorbeugung gibt es jetzt das Theaterprojekt „Hallo Oma, ich brauch Geld!“. Das Stück wird in allen Stuttgarter Stadtteilen gezeigt. weiter
  • 177 Leser

„Sydney Ellis & her Yes Mama Band“

Leinzell. „Sydney Ellis & her Yes Mama Band“ treten am Samstag, 24. März, ab 20 Uhr im Erlebniscafé Leinmüller auf. Ihre afro-amerikanische Herkunft beeinflusst den Charakter ihres Gesangs, der von unverwechselbaren Blues- und Soulelementen geprägt wird. Geboren in West-Virginia fühlt sie sich der westafrikanischen Tradition ebenso verpflichtet weiter
  • 246 Leser

Auto gegen Stadtbahn

Stuttgart. Ein Auto ist am Mittwochmorgen in Cannstatt mit einem Stadtbahn-Zug kollidiert. Wegen des Unfalls kam es zu Verkehrsbehinderungen der Stadtbahnverkehr war beeinträchtig. weiter
  • 901 Leser

Frühlingsfest diesen Sonntag

Gewerbeverein lädt ein
Mit einem Frühlingsfest und verkaufsoffenem Sonntag startet der Abtsgmünder Gewerbe- und Handelsverein am 25. März in die Saison. weiter
  • 263 Leser

Kritik an Ausfahrt der Friedhofstraße

Göggingen. Mit dem Baugebiet Göggingen-West II“ beschäftigt sich der Gögginger Gemeinderat in seiner nächsten Sitzung am Mittwoch, 28. März, im Rathaus. Konkret geht es um die geplante Ausfahrt der Friedhofstraße zur Sportgeländestraße, die auf heftige Kritik der Anwohner gestoßen ist. Weitere Themen sind der Bebauungsplan „Südliche Ortsmitte“, weiter
  • 316 Leser

Realschule Abtsgmünd feiert

Abtsgmünd. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Realschule Abtsgmünd gibt es am Samstag, 23. Juni, von 11 bis 18 Uhr ein großes Ehemaligentreffen an der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd. Dieses wird im Rahmen eines Schulfestes dort über die Bühne gehen. Alle ehemaligen Schülerinnen, Schüler und Lehrer der Abtsgmünder Schule sind eingeladen. weiter
  • 195 Leser

Schnuppern ist gefragt

Tag der offenen Tür der Werkrealschule in Mutlangen
Zum Schnuppern und zu vielen Mitmachangeboten lud die Werkrealschule Schwäbischer Wald Viertklässler und ihre Eltern ein. weiter
  • 269 Leser

Werbung damals

Saisonstart im Städtischen Museum Welzheim
Nach der Winterpause wird das Städtische Museum Welzheim am Sonntag, 25.März, mit einer Sonderausstellung „Reklame und Werbung in Industrie und Handel 1900 - 1999“ von 11 bis 17 Uhr eröffnet. weiter
  • 195 Leser

Zwei Gleise fehlen im Hauptbahnhof

Stuttgart. Auf den Gleisen 15 und 16 des Stuttgarter Hauptbahnhofs fährt bis auf weiteres kein Zug an oder ab. Nachdem ein Abrissbagger am Montag eine tragende Säule der Glasüberdachung in diesem Bereich weggerissen hat (wir berichteten), müssen zunächst Statiker Sicherheitslage und Sanierungsmöglichkeiten unter der durchhängenden Glasdecke beurteilen. weiter
  • 210 Leser

Überlandhilfe auf dem Weg

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schechingen mit Ehrungen und Beförderungen
Mit dem Thema „Überlandhilfe“ und mit Nachwuchssorgen bei der Jugend beschäftigte sich die Freiwillige Feuerwehr Schechingen bei ihrer Hauptversammlung im Gasthaus Ochsen. Zu dieser sind neben zahlreichen Feuerwehrkameraden auch Vertreter der örtlichen Vereine und des Gemeinderats gekommen. weiter
  • 276 Leser

Christoph Sieber in Iggingen

Iggingen. Der VHS und der Gemeinde Iggingen ist es gelungen, den Comedian und Kabarettist Christoph Sieber nach Iggingen zu holen. Am Freitag, 20. April, ist es soweit: Um 20 Uhr öffnet sich der Vorhang in der Gemeindehalle Iggingen. Karten gibt es an folgenden Vorverkaufsstellen: im Rathaus Iggingen, Telefon (07175) 92080, bei der Buchhandlung Stiegele weiter
  • 297 Leser

Ehrenamtliche Helferinnnen geehrt

Für die Vorbereitung auf das Jubiläum zum zehnjährigen Bestehen im September 2012 trafen sich die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DRK-Initiative Gschwend „Bürger für Bürger“. Bei dieser Gelegenheit wurden anlässlich des Weltfrauentages alle Mitarbeiterinnen in Anerkennung für ihre vorbildliche ehrenamtliche Tätigkeit weiter
  • 352 Leser

Hans Grau ist neuer Vorsitzender

Vorstandswechsel beim Gesangverein „Eintracht“ Frickenhofen
Der Gesangverein „Eintracht“ Frickenhofen vollzog bei seiner Generalversammlung in der Sonne in Frickenhofen den Wechsel an der Vereinsspitze. Weiteres Thema: Der Kinderchor, der sich etabliert hat. weiter
  • 315 Leser

Rahmen für weitere Entwicklung

Zustimmung für Gewerbegebiet „Au“ im Planungsausschuss des Regionalverbands
Das Holzverarbeitungsunternehmen Bullinger ist seit Jahrzehnten am Standort „Au“ in Abtsgmünd ansässig. Nun plant das Unternehmen dort eine Weiterentwicklung mit dem Bau von Produktions- und Lagerhallen sowie von Verwaltungsgebäuden. weiter
  • 225 Leser

Bezirksschützentagin Ruppertshofen

Ruppertshofen. Der 60. Bezirksschützentag findet am Samstag, 24. März, in Ruppertshofen statt. Zunächst ist der Besuch eines ökumenischen Gottesdiensts in der Stephanus-Kirche in Tonolzbronn vorgesehen. Dieser beginnt um 12 Uhr. Die Feierstunde beginnt dann um 14 Uhr im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen. Otto Möllmann wird die Feier weiter
  • 421 Leser

Den Frühling musikalisch begrüßen

GMV Böbingen
Der Gesang- und Musikverein Böbingen bietet am 25. März wieder die Gelegenheit, bei seinem schon zur Tradition gewordenem Frühjahrskonzert in der Römerhalle Böbingen alle drei Abteilungen des Vereins an einem Abend auf der Bühne zu erleben. weiter
  • 166 Leser

Kurz und bündig

Frühjahrsputz – mit Feng Shui Auf Einladung der VHS in Gschwend gastiert am Mittwoch, 28. März, um 19.30 Uhr Andrea Bätz mit ihrem Vortag über „Feng Shui“ in der Hauptschule Gschwend im Musiksaal. Sie gibt Tipps und Ratschläge, wie man sich von überflüssigem Ballast trennen und sich für neue Dinge öffnen kann. Anmeldung ist erforderlich weiter
  • 219 Leser

Notfallteam braucht neues Fahrzeug

Ehrenamtliche sammeln in Gschwend Spenden – Vorstellung diesen Samstag
Das Notfallteam Gschwend benötigt ein neues Einsatzfahrzeug. Ein Vorführfahrzeug wird am Samstag, 24. März, präsentiert. weiter
  • 278 Leser

Perspektive für ganze Region

Bürgermeister Jürgen Stempfle verlangt neue Finanzierung für Fernstraßenbau
Mögglingen ist jetzt dran. Sagt Nachbarbürgermeister Jürgen Stempfle aus Böbingen. Er erinnert aber auch daran, dass „die ganze Achse“ wichtig sei. Und appelliert an den Bund, sich besser um die Finanzierung von Fernstraßen zu kümmern. weiter
  • 267 Leser

Jeder Level ein Lebensgefühl

Die Retrowelle rollt und eröffnet auch bei Videospielen und Konsolen einen neuen Markt im Ostalbkreis
Die Retrowelle rollt. Ob Mode, Musik oder Möbel – an alte Zeiten anknüpfende Ästhetik begegnet einem auf Schritt und Tritt in den Läden. Doch Videospiele und Retro – „Super Mario“ in Zeiten rasant fortschreitender Entwicklungen auf dem Computer- und Videospielemarkt? Passt das zusammen? Es passt nicht nur, es boomt, sagen die weiter

„Standort mit Perspektive“

Im Sommer beginnen Bauarbeiten für „Junges Wohnen“ auf dem Hardt
Bereits ab diesem Sommer soll in der ehemaligen Hardt-Kaserne in unmittelbarer Nähe zur Pädagogischen Hochschule eine moderne Apartmentanlage für Studenten und junge Menschen entstehen. Projektpartner sind die nowinta Finanzgruppe und die Architekten AI+P aus Aalen. weiter
  • 5

Anekdote zum Werk

Gmünder Altersgenossen 1947 auf Wegen zur Kunst
Einen sonnigen Nachmittag nahmen zahlreiche Mitglieder des Altersgenossenvereins 1947 zum Anlass, um auf Straßdorfs Höhe zu spazieren und acht Skulpturen zu betrachten. weiter
  • 396 Leser

Auf Zucht konzentriert

Generalversammlung des Kleintierzuchtvereins Rechberg
Mit Rückblicken, Ausblicken und Wahlen beschäftigte sich der Kleintierzuchtverein Rechberg bei seiner Generalversammlung im Gasthaus „Jägerhof“. Zudem wurden Preise für gute Zuchtergebnisse vergeben. weiter
  • 162 Leser

Gewandert zu Märzenbechern

Schwäbisch Gmünd. Ausgangspunkt einer Märzenbecherwanderung der Gmünder Naturfreunde und zahlreicher Gäste war das ehemalige Kloster bei Anhausen, Teilgemeinde von Bolheim. Bei schönem Frühlingswetter führte Dieter Streich die Wanderer im Tal der Brenz entlang, wo neben Lungenkraut, Lerchensporn und Seidelbast unzählige Märzenbecher bewundert werden weiter
  • 201 Leser

SPD arbeitet Geschichte auf

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Der SPD-Ortsverein Lindach bekommt nun eine eigene Homepage mit einem für Lindach passenden Kopfmotiv. Das sagte der Ortsvereinsvorsitzende Friedrich Lindemann bei der Mitgliederversammlung. Ausführlich machte man sich über die Vorbereitungen des Jubiläums 2013 „150 Jahre SPD“ Gedanken. Die SPD stellt die Feierlichkeiten weiter
  • 442 Leser

Europa braucht gemeinsame Regeln

Forum Gamundia befragt Europa-Minister Peter Friedrich zu politischen Problemen
Welcher Mensch steckt hinter der Funktion? Das herauszufinden müht sich das Forum Gamundia. Schon manche Persönlichkeit des öffentlichen Lebens stellte sich daher den Fragen der Gamundia-Moderatoren. Gestern war der baden-württembergische Europa-Minister Peter Friedrich an der Reihe. Franz Merkle befragte ihn zu politischen Einschätzungen – und weiter
  • 255 Leser

Gelungene Integration

Fachkräfte feiern ihren Abschluss am Berufsausbildungswerk Schwäbisch Gmünd
Im Erwachsenenbildungsbereich des Berufsausbildungswerks Schwäbisch Gmünd feierten zwei Fachlageristen und acht Fachkräfte für Lagerlogistik ihren gelungenen Umschulungsabschluss. weiter
  • 310 Leser

Hilfe für junge Eltern

„wellcome“-Standort in Schwäbisch Gmünd bietet praktische Hilfe nach der Geburt
Ohne Unterstützung sind frischgebackene Eltern überfordert. Praktische Hilfe bieten die ehrenamtlichen „Engel“ der bundesweiten Vereinigung „wellcome“. Jetzt hat auch Gmünd einen Standort. Koordiniert durch die Volkshochschule, finanziell unterstützt durch die Landesregierung und die Weleda AG. Sozialministerin Katrin Altpeter weiter
  • 273 Leser

Mehr für die Ordnung

Dieter Leischner neu beim Kommunalen Ordnungsdienst
Rechtzeitig zu Beginn der Freiluftsaison gibt’s Verstärkung für den Kommunalen Ordnungsdienst (KOD) der Stadt Schwäbisch Gmünd: Bürgermeister Dr. Joachim Bläse stellt Dieter Leischner vor. weiter
  • 5
  • 350 Leser

Speed im Gefrierfach

Drei junge Männer vor dem Jugendschöffengericht
Ein junger Mann stand Schmiere, seine beiden Kumpels gingen in den Keller eines Mehrfamilienhauses in Heubach. Neben Schnaps, Christbaumbeleuchtung, Leuchtpistole und anderem fiel ihnen noch etwas Besonders in die Hände: Amphetamintabletten, gelagert in einer Gefriertruhe. Dafür und für andere Taten mussten sich die drei am Mittwoch vor dem Jugendschöffengericht weiter
  • 5
  • 391 Leser

Weitere 5000 Euro für den Salvator

Der Bifora-Freundeskreis überreichte eine Spende von 5000 Euro zur Sanierung des Salvators. Insgesamt kamen bisher 20 000 Euro allein aus dem Uhrenverkauf für die Restauration zusammen. Münsterpfarrer Robert Kloker als Hausherr auf dem St. Salvator hob das außerordentliche Engagement des Bifora-Freundeskreises hervor. Der Salvator-Freundeskreis wird weiter
  • 255 Leser

Gehweg erneuern

Stadträte diskutieren über Gestaltung der Uferstraße
Der Gehweg zwischen Uferstraße und Josefsbach soll neu gebaut werden. Darauf verständigten sich am Mittwoch die Stadträte des Bauausschusses. Allerdings gibt es einen Vorbehalt: Die Stadtverwaltung sagte den Räten eine Prüfung zu, ob der Gehweg breiter werden kann als aktuell geplant und ob noch Stellplätze geschaffen werden können. weiter
  • 5
  • 393 Leser

Tunnel-Freigabe erst im März?

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Tunnel wird möglicherweise erst im März für den Verkehr freigegeben. Das könne durchaus sein, sagte Bauleiter Johannes Zengerle auf Anfrage. Er spricht von einer Einweihung „im ersten Quartal 2013“. Früher war von einer möglichen Freigabe um den Jahreswechsel die Rede. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich weiter
  • 5
  • 1400 Leser

Kreis zahlt nicht

Keine Gratis-Schülerfahrkarten für Praktika
Ein Vater ärgert sich. Sein Kind, Schüler am Rosenstein-Gymnasium in Heubach, macht ein Sozialpraktikum in Schwäbisch Gmünd und muss dafür die Fahrkarte selbst bezahlen. weiter
  • 333 Leser

Kurz und bündig

Fahrradbörse Am Samstag, 24. März, organisiert der Förderverein „Schule im Dorf“ in Kooperation mit dem ACE AutoClubEuropa von 14 Uhr bis 17 Uhr eine Fahrzeugbörse auf dem Schulhof der Breulingschule Lautern – bei schlechtem Wetter in der MZH. Vom Fahrrad bis zu den Rollschuhen, vom Scooter bis zu Board und Bobby Car, Dreirad: Alles, weiter
  • 244 Leser

Neuer Mann an der Spitze der Mögglinger Wehr

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr wählt Florian Hofmeier zum neuen Vorsitzenden und Nachfolger von Dominik Lang
Florian Hofmeier ist neuer Kommandant der Mögglinger Feuerwehr. Die Kameraden wählten ihn in der Hauptversammlung zum Nachfolger von Dominik Lang. Ebenso galt es einen neuen Ausschuss zu wählen. weiter
  • 638 Leser

Kraft durch den Glauben

Das Vaterauge-Symbol ist zurzeit in der Schönstatt-Kapelle der Regio Barnberg bei Mögglingen
„Immer ist der Vater da“, mit diesem Lied stimmten sich die zahlreichen Teilnehmer einer meditativen Wanderung auf den Empfang des „Vaterauge“-Symbols von der Liebfrauenhöhe ein. Auf seinem Weg durch die verschiedenen Regionen der Diözese war das Symbol am Sonntag auf dem Barnberg angekommen. weiter
  • 318 Leser

Tunnel-Freigabe doch erst im März?

Teilnehmer einer GT-Führung bekommen Einblicke in die Jahrhundert-Baustelle
Es könnte durchaus sein, dass der Gmünder Einhorn-Tunnel erst im März eingeweiht wird. Bauleiter Johannes Zengerle geht von einer Eröffnung „im ersten Quartal 2013“ aus. Das sagte er am Dienstag bei einer von der Gmünder Tagespost veranstalteten Tunnelführung. weiter
  • 477 Leser

Umgestaltung der Ledergasse ab April

Gemeinderat diskutiert Pflaster, Beleuchtung und Fahrbahn – Entscheidung am kommenden Mittwoch
Die Umgestaltung der Ledergasse beginnt Mitte April. Bis dahin entscheidet der Gemeinderat vollends über das künftige Gesicht dieser Verbindung vom Marktplatz zum Gartenschaupark. Die Kosten betragen etwa 3,01 Millionen Euro. weiter
  • 5
  • 517 Leser

Baumarbeiten am Salvator

Schwäbisch Gmünd. Durch Baumpflegemaßnahmen kann es sein, dass am Donnerstag, 22., und Freitag, 23. März, die Wege zum Salvator nur eingeschränkt benutzt werden können. Es gibt aber jeweils eine Möglichkeit, zur Felsenkapelle zu gelangen. Baumartisten einer professionellen Pflegetruppe sind dabei, Totholz von den Bäumen zu entfernen. Das Material wird weiter
  • 661 Leser

Restaurierung auf der Zielgeraden

Orgel in der Johanniskirche im Juni fertig
Die Johanniskirche steht in diesem Jahr im Mittelpunkt der Feierlichkeiten zum Jubiläum 850 Jahre Stadt Gmünd. Doch was nur Wenige wissen: die Orgel in der Johanniskirche ist eine ganz besondere Kostbarkeit. Am 24. Juni um 17 Uhr wird sie nach Abschluss einer fachkundigen vollständigen Restaurierung in einem Einweihungsgottesdienst und Konzert wieder weiter
  • 328 Leser

Er hat das Mutterhaus „erkämpft“

Vor 200 Jahren wurde Sebastian Zeiler geboren / Aktiv für Arme und Kranke in Gmünd
Er war Mitbegründer des „Vereins zur Unterstützung verschämter Hausarmen“ und des „Gmünder Leichengeldvereins“ sowie der „Dienstbotenkrankenkasse“. 1852 holte er nach jahrelangen Verhandlungen vier Barmherzige Schwestern aus Straßburg nach Gmünd – der Beginn des Ordens, dessen Mutterhaus in der Bocksgasse nun weiter
  • 335 Leser

„Die Sicherheit der Bürger wird gefährdet“

CDU kritisiert Polizeireform
Der innenpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Thomas Blenke, kritisiert die grün-rote Polizeireform als zentralistisch und bürgerfern. „Die Sicherheit der Bürger wird gefährdet und der ländliche Raum steht als Verlierer da“, sagte er bei einer gemeinsamen Veranstaltung des CDU-Ortsverbands und der JU Ostalb in Aalen. weiter
  • 5
  • 788 Leser

„Uaaaaaaaahhhhh...!“

Culcha Candela bringen die Porsche-Arena zum Kochen – im August ist die Band beim Tagespost-Openair
„Was geht ab, Stuttgart?“ Prompt und tausendfach bekommt Itchy die Antwort: „Uaaaaaahhhh!“ Die Stimmung in der Stuttgarter Porschearena kocht, sobald er und die anderen Musiker von Culcha Candela die Bühne betreten. Die Jungs schaffen es, ihre 5200 Fans an diesem Abend mehr und mehr anzuheizen. Keine Frage, Schwäbisch Gmünd steht weiter

Kein G-9-Zug für Gmünd

Kultusministerium entscheidet für Aalen – OB Arnold schreibt an Kultusministerin
Am Gmünder Hans-Baldung-Gymnasium wird es keinen G-9-Zug geben. Das Kultusministerium hat sich im Ostalbkreis für das Theodor-Heuss-Gymnasium in Aalen entschieden. Die Stadt Gmünd, das HBG selbst und die beiden Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold (CDU) und Klaus Maier (SPD) kritisieren die Entscheidung. weiter

Polizeibericht

Gegen die HauswandGschwend. In einer Linkskurve kam ein Autofahrer am Dienstag gegen 22.40 Uhr auf der Hagbergstraße von der Straße ab und prallte gegen ein Gebäude. Der Unfallverursacher ließ sein beschädigtes Fahrzeug stehen und verließ die Unfallstelle zu Fuß. Zeugen beobachteten, wie der Mann davonging. Die Polizei stellte im Auto Blutspuren am weiter
  • 560 Leser

Das Aalener Theodor-Heuss-Gymnasium wird G9-Gymnasium

Kulturministerium hat Liste der Modellschulen herausgegeben
Das Theodor-Heuss-Gymnasium Aalen wird eines der vorläufig 22 Gymnasien im Land, auf dem Schüler das Abitur wieder in neun Jahren machen können. Das geht aus einer Pressemitteilung des Kultusministeriums hervor. Ausgegangen wird von einer Vierzügigkeit der Schule. Nach einem Beschluss des Aalener Gemeindrerates war das THG das Gymnasium, dessen Antrag weiter
  • 5
  • 1276 Leser

Meldepflichtiger Zwischenfall im AKW

Kraftwerkssprecher und Umweltministerium: Keine Gefahr für Bevölkerung

Grundremmingen. Im Atomkraftwerk Gundremmingen (Landkreis Günzburg) hat es bereits am Donnerstag letzter Woche eine meldepflichtige Störung gegeben. Das melden SWR und Augsburger Allgemeine. Den Medien zufolgen hat der Reaktorbetreiber den Zwischenfall am Montag dem Bayerischen Umweltministerium gemeldet. Demnach war ein Hochdruckpumpenmotor

weiter
  • 5
  • 2175 Leser

Stadt verkauft Marktplatzhäuser

Gebäude 27 und 31 finden örtliche Käufer – Jetzt kommt auch das Schattenmuseum auf den Weg
Die Jahre lange Suche nach Investoren für die Gebäude Marktplatz 27 und 31 ist beendet. Die Stadt hat nach Informationen der GT für die sanierungsbedürftigen Gebäude Käufer in Schwäbisch Gmünd gefunden. weiter

Regionalsport (10)

Die Freude am Laufen war spürbar

Leichtathletik, Europacup Ultramarathon: Uli Calmbach (DJK Gmünd) 15. beim Trail du Petit Ballon
Am Rande des letzten Sparkassen-Alb-Marathon in Gmünd fiel der Beschluss: Der Trail du Petit Ballon in Frankreich über 47 Kilometer und über 2000 Höhenmeter wird 2012 als siebter Wertungslauf in den Europacuplauf der Ultramarathons aufgenommen. Dort schnitten die Läufer aus dem Gmünder Raum ordentlich ab. weiter
  • 157 Leser

Sport in Kürze

WaldlaufmeisterschaftenLeichtathletik. Am kommenden Sonntag, den 25. März, finden in Zang die regionalen Waldlaufmeisterschaften statt. Der Start des anspruchsvollen Laufes ist ebenso wie das Ziel an der Turnhalle in Zang. Den Auftakt bildet der Mittelstreckenlauf der weiblichen Aktiven, U20 und U18 um 13 Uhr. Meldungen sind vorzugsweise über den LADV weiter
  • 112 Leser

Untergröningen mit einem Sieg

Tischtennis, Verbandsklasse
Bei den Mädchen I in der Verbandsklasse unterlag der TSV Untergröningen dem SSV Schönmünzach I mit 1:6 und revanchierte sich am SSV Schönmünzach II mit 6:0. weiter
  • 113 Leser

Bargauer Handball-Jungs sind Meister

Die C-Junioren des TV Bargau wurden in der Kreisliga 1 überzeugender Meister mit 28:0 Punkten und 438:269 Toren. Hinten (v. l.): Trainerin Christine Kappl, Metehan Tutlu, Niklas Wulf, Mathis Munser, Steffen Unger, Yannik Koch, Timo Kappl und Pascal Frenze. Vorne (v. re.): Manuel Kleile, Sebastian Rieg, Steffen Barthle, Michael Weber, Timo Derst, Tim weiter
  • 2290 Leser

Europapokal: Karten zu gewinnen

Handball, EHF-Pokal
Vier Tore Rückstand sind aufzuholen: Die Handballer von Frisch Auf Göppingen treffen im Rückspiel des EHF-Pokal-Viertelfinals am Samstag auf Dinamo Minsk. Die GT verlost Eintrittskarten. weiter
  • 146 Leser

Heubacher Kids bei Osterhasencup

Judo, Steinheim/Murr
Seit zehn Jahren gibt es für junge Judoanfänger ein besonderes Turnier in Steinheim/Murr: den Osterhasencup. Das JZ Heubach konnte acht Kinder an den Start schicken. weiter
  • 110 Leser

Normannia hofft auf die Freiluft-Saison

Hockey, Verbandsliga: Sieg gegen Heidenheim
Die Hockeyherren des 1. FC Normannia Gmünd waren beim TSV Ludwigsburg zu Gast. Nach gutem Start mussten die Gmünder eine 6:7-Niederlage (2:3) gegen die Ludwigsburger hinnehmen. weiter
  • 120 Leser

Trainieren mit Studenten der PH

Leichtathletik
Sie träumen schon länger davon, an einem Volkslauf teilzunehmen und dort zehn Kilometer walkend oder laufend zurückzulegen? Da bietet sich jetzt die Chance dazu, unter fachkundiger Anleitung daraufhin zu trainieren. weiter
  • 421 Leser

Überregional (100)

25-Jähriger wegen Mordversuchs vor Gericht

Wegen versuchten Mordes an seiner Freundin muss sich ein 25-jähriger Mann seit gestern vor dem Landgericht Karlsruhe verantworten. Am 9. September 2011 hat der stark angetrunkene Angeklagte in der gemeinsamen Wohnung in der Karlsruher Nordweststadt laut Anklage auf seine damalige Lebensgefährtin gewartet. Als diese die Haustüre öffnen wollte, soll er weiter
  • 333 Leser

Abramowitsch hat Klopp auf der Rechnung

Jürgen Klopp gehört angeblich zu den Favoriten auf den vakanten Trainerposten beim englischen Champions-League-Viertelfinalisten FC Chelsea. Wie die Zeitung Daily Mail berichtet, soll der Meistermacher ins Spiel kommen, falls Jose Mourinho (Real Madrid) und Josep Guardiola (FC Barcelona) als Topkandidaten von Klub-Chef Roman Abramowitsch nicht zur Verfügung weiter
  • 360 Leser

Airberlin steigt bei Oneworld ein

Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft Airberlin kann durch den Einstieg in die Luftfahrt-Allianz Oneworld Reisenden künftig erstmals Flüge in einem globalen Streckennetz anbieten. Nach dem Beitritt könnten Passagiere mit Airberlin und ihren Partner-Airlines ab April in 150 Länder weltweit zu insgesamt 800 Zielen fliegen, teilten Fluggesellschaft weiter
  • 437 Leser

Auf einen Blick vom 21. März

FUSSBALL DFB-POKAL, Halbfinale Greuther Fürth - Dortmund n.V. 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Gündogan (120.). - Zuschauer: 15 500 (ausverkauft). Mgladbach - FC Bayern heute, ARD/20.30 Finale: 12. Mai in Berlin. 3. LIGA, Nachholspiel Kick. Offenbach - Carl Zeiss Jena 1:1 (0:1) Tore: 0:1 Ramaj (8.), 1:1 Hesse (90.+1). - Zuschauer: 5452. Tabellenspitze: 1. VfR Aalen weiter
  • 354 Leser

Autoaktien verlieren stark Schlechte Nachrichten auch aus China

Schlechte Nachrichten aus China und Gewinnmitnahmen haben den Dax gestern unter Druck gesetzt. Belastet von starken Kursverlusten bei Autoaktien gab der Leitindex um 1,39 Prozent nach. Auf Jahressicht jedoch steht aber immer noch ein sattes Plus von fast 20 Prozent zu Buche. Bereits im frühen Geschäft hatten Kursverluste an der chinesischen Börse auf weiter
  • 411 Leser

Automarkt in China wächst langsamer

Neben der Schwäche im europäischen Markt droht die Auto-Nachfrage nun auch im Boomland China abzubröckeln. Die Autoverkäufe könnten in diesem Jahr wegen der schwierigen konjunkturellen Entwicklung möglicherweise um nicht einmal 5 Prozent zulegen, sagte der stellvertretende Generalsekretär der China Association of Automobile Manufacturers (CAAM), Gu weiter
  • 429 Leser

Balakow soll FCK retten

Kaiserslautern entlässt Trainer Marco Kurz
Das Schlusslicht der Fußball-Bundesliga trennt sich von Trainer Marco Kurz. Der Bulgare Krassimir Balakow ist heißer Anwärter auf die Nachfolge. weiter
  • 404 Leser

Bande gesteht Anschlagsserie im Straßenverkehr

Nach monatelangen Ermittlungen hat die Polizei vier Männer festgenommen, die für eine Serie von Brandstiftungen und Anschlägen auf den Straßenverkehr verantwortlich sein sollen. Den Verdächtigen im Alter von 22 bis 29 Jahren wird vorgeworfen, seit dem Frühling 2011 in mindestens 26 Fällen nachts Gegenstände wie Nagelbretter, Holzklötze oder Verkehrsschilder weiter
  • 339 Leser

Betonmauer zerquetscht Lkw

Eine umstürzende Betonmauer hat einen Münchner Lastwagen auf der Brennerautobahn in Österreich zertrümmert. Der 51-jährige Fahrer aus München wurde bei dem Unfall gestern getötet, wie der Leiter der Tiroler Verkehrspolizei, Markus Widmann, sagte. Ein Erdrutsch drückte die Stützmauer am rechten Rand der A13 südlich von Innsbruck etwa auf Höhe des Stubaitals weiter
  • 293 Leser

Boom in der Chemie ebbt ab

Verband: Energiekosten gefährden Standort Baden-Württemberg
Die Chemiekonjunktur in Baden-Württemberg hat 2011 geboomt. Nach einem Umsatzrekord ist die Branche für dieses Jahr nur gedämpft optimistisch. Insbesondere das Thema Energie bereitet Sorgen. weiter
  • 455 Leser

Bush III. in den Startlöchern

US-Republikaner brauchen möglicherweise einen weiteren Kandidaten
Im Kampf um die US-Präsidentschaftskandidatur der Republikaner zeichnet sich ein Patt unter den bisherigen Bewerbern ab. Nun kommt ein 'außenstehender' Kandidat ins Spiel: Ex-Gouverneur Jeb Bush. weiter
  • 303 Leser

Daheim war ganz weit weg

Neue Ausstellung erinnert an das harte Los der Schwabenkinder
Von wegen alter Kruscht in alten Mauern: Im Bauernhaus-Museum Wolfegg öffnet eine spannende Schau mit Video, Audio, Datenbank. Thema: Kinder, die auf oberschwäbischen Höfen schuften mussten. weiter
  • 562 Leser

Das Double im Visier

Volleyball: Friedrichshafen wieder auf Titeljagd
Es wird wieder mal ernst für den VfB Friedrichshafen: Der deutsche Volleyball-Meister startet heute in das Unternehmen Titelverteidigung. weiter
  • 318 Leser

Datenbank mit 8000 Schicksalen

Ein Stück Sozialgeschichte: Kinder armer Bergbauern aus Vorarlberg, Tirol, Südtirol, der Schweiz und Liechtenstein zogen bis in die 1950er Jahre nach Oberschwaben, um auf 'Hütekindermärkten' als Saisonarbeiter an Bauern vermittelt zu werden. 27 Kultureinrichtungen erforschen jetzt grenzüberschreitend die 'Schwabenkinder', gefördert durch das Interreg-Programm weiter
  • 365 Leser

Der Winter sorgt für gute Quoten

Die Wintersport-Übertragungen bleiben für die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender Garanten für hervorragende Quoten. Der durchschnittliche Marktanteil lag bei den Sendungen der ARD in der abgelaufenen Wintersaison bei 17,9 Prozent und damit knapp über dem Vorjahreswert. Ähnlich hoch waren die Werte beim ZDF. Die besten Quoten verzeichneten wieder die weiter
  • 303 Leser

Deutsche gehen nicht oft ins Kino

Kino kann so schön sein: Michelle (links) und Conny freuen sich über Karten für die Berlinale. Die Deutschen sind im vergangenen Jahr im Schnitt aber nur 1,6 Mal ins Kino gegangen. EU-Schnitt ist 1,9 Kinobesuche pro Jahr und Kopf. Die Iren bringen es sogar auf 3,6, die Franzosen auf 3,4 Besuche. Foto: dpa weiter
  • 502 Leser

Dichter in der Nebenrolle

Zur Lage der Lyrik im Land: Verlage und Festivals sind sehr zurückhaltend
In Schottland feierte sich vergangene Woche die internationale Dichterszene - mit deutscher Beteiligung. Bei uns aber schrumpft die Zahl der Lyrik-verlage. Welchen Stellenwert hat die Poesie heute noch? weiter
  • 411 Leser

Die Queen denkt nicht ans Aufhören

Festrede zum Thronjubiläum: Königin Elizabeth würdigt Prinz Philip als Kraftquelle
In einer historischen Rede vor dem Parlament hat Queen Elizabeth II. zu ihrem 60. Thronjubiläum bekräftigt, nicht amtsmüde zu sein. Für ihren Mann und ihre Familie fand sie warme Worte. weiter
  • 371 Leser

Die Tochterunternehmen

So schnitten die Metro-Töchter ab: - Die Großhandelstochter ist die einzige, deren Umsatz stabil blieb, bei 31,2 Mrd. Euro. Der operative Gewinn sank um 5,2 Prozent auf rund 1 Mrd. Euro. - Media-Saturn hielt den Gewinn stabil bei 493 Mio. Euro; der Umsatz schrumpfte um rund 1 Prozent auf 20,6 Mrd. Euro. - Beim Lebensmittelhändler Real sank der Umsatz weiter
  • 451 Leser

Diebe rochen stark nach Fleisch

Vier Männer haben aus einer Schwarzwälder Schinkenräucherei in Lauterbach (Kreis Rottweil) rund eineinhalb Tonnen Rauchfleisch im Wert von 10 000 Euro erbeutet. Einer Polizeimitteilung von gestern zufolge wurden kurz nach der Tat zwei Verdächtige in Karlsruhe festgenommen und ein Großteil des Diebesgutes in einem Keller sichergestellt. Die Diebe rochen weiter
  • 311 Leser

Doppelmord: Zeuge belastet Angeklagten

Ein Augenzeuge hat vor dem Münchner Landgericht den mutmaßlichen Mord an einer jungen Mutter aus Stuttgart an einem Urlaubsstrand in Portugal geschildert. Er habe beobachtet, wie ein Mann die Frau unter Wasser drückte, sagte der 75-Jährige. In dem Indizienprozess ist der Ex-Geliebte der 30-jährigen Frau und Vater ihrer 21 Monate alten Tochter angeklagt. weiter
  • 403 Leser

Dortmund mit Dusel

In der Verlängerung gelingt dem BVB mit dem 1:0 in Fürth der Finaleinzug
Borussia Dortmund hat sich für das Endspiel des DFB-Pokals am 12. Mai in Berlin qualifiziert. Der deutsche Meister gewann das Halbfinale beim Zweitliga-Tabellenführer Greuther Fürth mit 1:0 nach Verlängerung. weiter
  • 341 Leser

Dutzende Tote bei Terrorakten im Irak

Durch eine Serie von Autobombenanschlägen und Explosionen im Irak sind gestern nach Angaben aus Sicherheitskreisen mindestens 41 Menschen ums Leben gekommen und 150 verletzt worden. Die Anschläge ereigneten sich in Kirkuk und Mossul im Norden des Landes, in der Hauptstadt Bagdad, den weiter südlich gelegenen Städten Kerbela, Hilla und Al-Kut sowie in weiter
  • 292 Leser

Ein Dreierpack gegen Bayern

Mönchengladbach kann als erster deutscher Klub nach fast 35 Jahren drei Pflichtspielsiege gegen Bayern München in einer Saison schaffen. Bislang gelang dieses Kunststück nur einem Verein: Eintracht Frankfurt (Saison 1977/78). Binnen 15 Tagen gewannen die Hessen ein Ligaspiel (4:0) und setzten sich im Achtelfinale des Uefa-Cups durch (4:0, 2:1). dpa weiter
  • 712 Leser

Ein Papst, zwei Ämter

Benedikt XVI. besucht Kuba. Als Kirchenoberhaupt. Unlängst war das noch anders: Im Bundestag sprach er als Staatsmann. weiter
  • 285 Leser

Eisbären fahren die Krallen aus

Titelverteidiger Eisbären Berlin ist mit einem deutlichen Sieg gegen die Kölner Haie in das Play-off-Viertelfinale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gestartet. Der Vorrundenprimus und Titelfavorit gewann vor 13 900 Zuschauern in einer über weite Strecken einseitigen Begegnung 5:1 (1:0, 2:1, 2:0). Zum Weiterkommen sind vier Erfolge notwendig, der zweite weiter
  • 352 Leser

Elizabeth II. seit 60 Jahren im Dienst

'Einfallsreichtum und Toleranz', das sei die Erfolgsstory ihres Königreichs. Daran erinnerte Queen Elizabeth II. gestern in ihrer Rede zum 60-jährigen Thronjubiläum. Zur Feier des Tages bekam die Monarchin ein großes Glasfenster im Palast von Westminster. Es zeigt das königliche Wappen (Blick). Foto: Getty Images weiter
  • 388 Leser

Enge Serien ohne klare Favoriten

Bundestrainer Jakob Kölliker sieht vor Beginn der Playoffs in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) keine klaren Favoriten. 'Im Viertelfinale erwarte ich nun durchweg enge Serien und sehr interessante Paarungen. Klare Favoriten sind eigentlich kaum auszumachen, in keiner Serie', schrieb der Schweizer in seiner Kolumne für das Fachmagazin Eishockey-News. weiter
  • 383 Leser

Erfahrener Ermittler

Seit Jahresbeginn ist die Soko 'Flagge' bei der Landespolizeidirektion in Stuttgart beheimatet und arbeitet mit 16 Ermittlern, von denen neun weiterhin bei der Polizeidirektion Heidenheim angesiedelt sind. Der Heidenheimer Kriminalhauptkommissar Rainer Fritz ist Stellvertreter des Soko-Chefs Volker Zaiß. Zaiß war jahrelang Leiter der Stuttgarter Mordkommission weiter
  • 297 Leser

Erfahrungsaustausch statt Probleme wälzen

Chronisch kranke Jugendliche haben nur wenig Interesse an Selbsthilfegruppen
Es gibt unzählige Selbsthilfegruppen im Land. Doch meist sind darin nur Erwachsene zu finden. Um die Selbsthilfe auch für die Jugend attraktiv zu machen, müssen Angebot und Altersstruktur stimmen. weiter
  • 389 Leser

EU rügt Regeln zu Glücksspiel

Bundesländer sollen Staatsvertrag nachbessern
Der EU-Kommission ist der neue Glücksspiel-Staatsvertrag, den außer Schleswig-Holstein alle Bundesländer vereinbart haben, nicht liberal genug. Brüssel erwartet, dass nachgebessert wird. Kritisiert wird, dass nur 20 Sportwettlizenzen vergeben werden. Gerügt wird auch, dass das Spielsucht-Risiko beim Verbot von Online-Poker und Online-Casino nicht ausreichend weiter
  • 290 Leser

Fall Bögerl: Mühsame Suche nach dem Mörder

Die Fäden laufen in der Stuttgarter Zentrale der Soko 'Flagge' zusammen - Alle Spuren führen zu den vier Tatorten
Sie wollen Maria Bögerls Mörder fassen - und stürzen sich täglich aufs Neue in Kleinstarbeit. Für diesen Job sind Ermittler mit besonderer Ausdauer gefragt. Ein Besuch in der Zentrale der Soko 'Flagge'. weiter
  • 364 Leser

Fast 100 Millionen für Manning

Der Transfer von Star-Quarterback Peyton Manning zu den Denver Broncos ist offenbar perfekt. Laut einem Bericht auf der offiziellen Homepage der US-amerikanischen Football-Profiliga NFL hat sich der 35-Jährige mit den Broncos auf einen Fünf-Jahres-Vertrag geeinigt. Der Deal soll dem viermaligen MVP, der seit 1998 das Trikot der Indianapolis Colts trug, weiter
  • 370 Leser

Frauenhandball: Wechselkarussell dreht sich

Frauenhandball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Steffi Egger verlängert. Die 24 Jahre alte Kreisläuferin unterschrieb einen neuen Kontrakt über ein Jahr bis Sommer 2013. Vor Egger, die seit 2010 beim deutschen Rekordmeister spielt, hatte Leverkusen bereits den Vertrag mit Nationalspielerin Marlene Zapf bis weiter
  • 316 Leser

Freispruch für Präsidenten der Wasserkraftlobby

Das Amtsgericht Karlsruhe hat den früheren Präsidenten der Arbeitsgemeinschaft Wasserkraftwerke (AWK), Manfred Lüttke, vom Vorwurf der Untreue freigesprochen. Der Einzelrichter sah es als legitim an, dass sich Lüttke seit 1985 vierteljährliche Vergütungen überwies, ohne dass es dafür einen rechtmäßigen Beschluss des Vorstands gegeben hat. Die Staatsanwaltschaft weiter
  • 300 Leser

Für Sie am Telefon

Heute von 16 bis 18 Uhr beantworten drei Experten Ihre Fragen zum Thema 'Gicht' (14 Ct./Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk abweichend): Telefon: 0180 5073 1156 10: Daniela Kluthe-Neis, Ernährungstherapeutin in Ulm. Telefon: 0180 5073 1156 20: Dr. Henrik Schöll, Orthopäde am Uniklinikum Ulm. Telefon: 0180 5073 1156 30: Dr. Corinna Schmidt, Allgemeinmedizinerin weiter
  • 324 Leser

Gicht: Kristalle lagern sich an den Gelenken ab

Das Gelenk gerötet, geschwollen, heiß: Der erste Gichtanfall kommt meist über Nacht, oft im großen Zeh. Unbehandelt können Gelenke und Organe dauerhaft geschädigt werden. Sogar Operationen lassen sich dann oft nicht mehr verhindern. Verursacht wird Gicht durch einen zu hohen Harnsäurespiegel. Wie der Körper mit der Harnsäure umgeht, ist erblich bedingt, weiter
  • 378 Leser

Gottschalk: Neues Leben aus den Ruinen?

Der ehemalige Quotenkönig kämpft um seine Live-Sendung, in der künftig Publikum dabei ist
Er war beim ZDF der Quotenkönig. Jetzt aber bangt Thomas Gottschalk bei der ARD um sein Publikum. Zuschauer im Studio sollen von nun an die Stimmung heben. Ab Montag gibt es ein neues Konzept. weiter
  • 373 Leser

Grün-Rot macht neue Schulden in Milliardenhöhe

Die grün-rote Landesregierung sieht sich gezwungen, 2013 rote Zahlen zu schreiben. 2012 kommt sie ohne neue Schulden aus. Zwischen den erwarteten Einnahmen und den Ausgabe-Ansätzen für 2013 klaffe eine Lücke von 2,5 Milliarden Euro. 'Wir können nicht auf einen Schlag 2,5 Milliarden Euro einsparen', sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne). weiter
  • 311 Leser

Hilfe zur Selbsthilfe

Viele Selbsthilfegruppen sind eingetragene Vereine, manche nur lose Verbände. Was eine Selbsthilfegruppe immer braucht, ist ein Gruppenleiter, der dafür sorgt, dass die Treffen nicht zu Jammertreffen werden. Wer eine Selbsthilfegruppe sucht, kann bei der Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe (LAG) fündig werden. Sie ist der Dachverband von 57 Verbänden weiter
  • 265 Leser

Immerhin besser als in China, Russland und Japan

In der Gallup-Studie schneidet Deutschland zwar regelmäßig besser ab als etwa China, Russland und Japan. In Ländern aber wie etwa den USA, der Schweiz und Österreich fühlten sich deutlich mehr Angestellte ihrem Betrieb emotional verbunden. Laut OECD, der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, sind hierzulande 90 Prozent der weiter
  • 444 Leser

Impresario in der eigenen Lebensshow

Der österreichische Zirkusfan, Theatermacher, Musiker, Autor und Lebemann André Heller wird 65 Jahre alt
Er hat den Zirkus neu erfunden und das Träumen zu seinem Beruf gemacht. Am Donnerstag feiert André Heller seinen 65. Geburtstag. weiter
  • 357 Leser

Kann Schlecker der Konkurrenz trotzen?

Dilemma: Das 'Nachbarschaftskonzept' ist gescheitert - und doch wohl die einzige Chance
Auch nach der Halbierung des Filialnetzes hat Schlecker noch mehr Läden als die beiden Konkurrenten zusammen. Aber nicht mehr viel mehr. Kann Schlecker sich da noch als Nahversorger behaupten? weiter
  • 485 Leser

Karaoke und Kimchi hinter Backsteinmauern

In Amsterdam hat Europas erstes nordkoreanisches Restaurant eröffnet
Das kommunistische Nordkorea schirmt sich gegen die Außenwelt ab. Erstaunlich daher, dass es in Amsterdam jetzt ein nordkoreanisches Restaurant gibt. weiter
  • 416 Leser

Knappe Schlappe: Kräfteverschleiß bei Göppingen

Die Füchse Berlin und die Rhein-Neckar Löwen haben in der Handball-Bundesliga wichtige Siege gefeiert. Die Berliner schlugen gestern Abend den VfL Gummersbach mit 27:24 (13:12) und verteidigten dadurch den so wichtigen zweiten Tabellenplatz, der am Ende der Saison die direkte Qualifikation für die Champions League bedeutet. Die Löwen gewannen das hartumkämpfte weiter
  • 262 Leser

KOMMENTAR · RENTE: Hürden viel zu hoch

Eine Alterssicherung auf soliden und stabilen finanziellen Beinen ist nicht mehr das Hauptproblem der Rentenpolitik. Altersarmut zu verhindern, ist inzwischen genauso wichtig. Umso mehr, als sie auch politisch verursacht ist und sich als langfristige Folge von Arbeitsmarktreformen - Hartz IV - und der Rente mit 67 ergibt. Deshalb ist es nicht nur grundsätzlich weiter
  • 279 Leser

KOMMENTAR · SOLIDARPAKT: Rebellierende Städte

Man kann das Westniveau spüren. Jedenfalls im Auto. Wenn es anfängt zu rumpeln, dann ist Westdeutschland erreicht. Je näher man dem Ruhrgebiet kommt, desto mehr ahnt man, in welchem Zustand die Städte sind. Welcher Bürgermeister einer solchen armen, westdeutschen Kommune würde nicht die Beherrschung verlieren, wenn er vielleicht gerade wieder ein Schwimmbad weiter
  • 333 Leser

Kritik an Solidarpakt

NRW-Bürgermeister wollen nichts mehr an den Osten zahlen
Aufbegehren der Oberbürgermeister der hoch verschuldeten Städte im Ruhrgebiet: Sie wollen keine Mittel mehr an den Osten abgeben. Dortmunds OB nennt den Solidarpakt Ost gar ein 'perverses System'. weiter
  • 309 Leser

Kündigungslisten erhalten

Die Betriebsräte von Schlecker haben gestern offenbar die Kündigungslisten mit den Namen von rund 11 000 Mitarbeitern erhalten. Am morgigen Donnerstag soll sich entscheiden, ob es Transfergesellschaften für sie geben wird. Baden-Württembergs Wirtschaftsminister Nils Schmid sagte gestern, es werde wahrscheinlich 'ein bis zwei Dutzend' solcher Gesellschaften weiter
  • 476 Leser

Langer Weg zurück zur Null

2013 macht das Land wieder Minus - Opposition sieht 'Offenbarungseid'
Nach zwei Jahren ohne neue Kredite wird das Land 2013 wieder Schulden machen. Grün-Rot schiebt das auf von Schwarz-Gelb geerbte Milliarden-Lücken in der Finanzplanung. Die sollen bis 2020 abgebaut werden. weiter
  • 355 Leser

LEITARTIKEL · BUNDESHAUSHALT: Ohne Ehrgeiz

Ein Bundeshaushalt ohne neue Schulden ist der große Traum eines jeden Finanzministers. Wolfgang Schäuble will ihn sich erfüllen. Allerdings nicht dieses oder nächstes Jahr, sondern erst 2016. Zumindest die Regeln der Schuldenbremse will er schon zwei Jahre zuvor einhalten, was immer noch fast 15 Milliarden Euro neue Kredite bedeuten würde. Das sieht weiter
  • 310 Leser

Leute im Blick vom 21. März

Beyoncé Die Sängerin Beyoncé Knowles (30) hält nichts von langen Pausen: Nur wenige Monate nach der Geburt von Tochter Blue Ivy Carter Anfang Januar drängt es den R&B-Superstar auf die Bühne zurück. Auf ihrer Facebook-Seite kündigte Beyoncé drei Konzerte für Ende Mai in einem Kasino in Atlantic City im US-Bundesstaat New Jersey an. Ashton Kutcher weiter
  • 385 Leser

Löwen nur knapp vorn im Derby in Göppingen

Das prestigeträchtige Derby Baden gegen Württemberg in der Handball-Bundesliga ging gestern Abend vor laufenden Fernsehkameras und 5000 Zuschauern in der Göppinger EWS-Arena an die Gäste von den Rhein-Neckar-Löwen. Die Mannheimer zeigten sich bei ihrem am Ende glücklichen 30:29 (17:15)-Erfolg über die 60 äußerst abwechlungsreichen Minuten eine Spur weiter
  • 370 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 104,05 4501-5500 l 95,21 1501-2000 l 101,45 5501-6500 l 94,68 2001-2500 l 98,85 6501-7500 l 94,13 2501-3500 l 96,59 7501-8500 l 93,97 3501-4500 l 96,19 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge weiter
  • 466 Leser

Mehr Urlaub für Jüngere

Gericht kippt Staffelung nach Alter im öffentlichen Dienst
Jüngeren Angestellten im öffentlichen Dienst stehen pro Jahr bis zu vier Tage mehr Urlaub zu. Das Bundesarbeitsgericht erklärte die altersabhängige Staffelung der Urlaubsdauer im Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst wegen Verstoßes gegen das Gleichbehandlungsgesetz für unwirksam. Damit haben alle Beschäftigten Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. weiter
  • 300 Leser

Melbourne - Maranello - Malaysia

Jules Verne wäre neidisch geworden. Statt in 80 Tagen schickt der Formel-1-Rennstall Ferrari seinen Teamchef Stefano Domenicali und Technikdirektor Pat Fry in weniger als acht Tagen von Melbourne nach Maranello (Italien) und von Maranello mehr als den halben Weg wieder zurück nach Malaysia. 'Es gibt keine Zeit zu verlieren', so der italienische Rennstall: weiter
  • 314 Leser

Metro will die Preise senken

Handelsriese legt eine magere Bilanz vor
Der neue Metro-Chef Koch will sparen und mit Preissenkungen den Umsatz ankurbeln. Die Schuldenkrise hatte die Kauflust vieler Kunden gedämpft. weiter
  • 424 Leser

Milliarden für einheitlichere Lebensverhältnisse

Sozialer Grundgedanke von Transferleistungen ist laut Grundgesetz eine 'Vereinheitlichung der Lebensverhältnisse'. Der Solidarpakt ist eine Transferleistung von Bund und Ländern an die neuen Bundesländer. Inzwischen gibt es schon die zweite Auflage dieser Vereinbarung. Der Solidarpakt II trat 2005 in Kraft, läuft bis 2019 und garantiert den neuen Ländern weiter
  • 348 Leser

Ministerin stellt heute die 22 G9-Schulen vor

Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer (SPD) will heute die 22 Gymnasien im Land mit neunjährigen Zügen für das Schuljahr 2012/13 vorstellen. 45 Schulträger hatten für 51 Schulen neunjährige Züge beantragt. Der Städtetag, der Landeselternbeirat und der Philologenverband hatten bereits gefordert, den Schulen entgegen zu kommen und den Modellversuch weiter
  • 318 Leser

Müller-Brot backt keine Brötchen

Das Backverbot für Müller-Brot bleibt in Kraft. Das Landratsamt Freising teilte gestern mit, der Schädlingsbefall in der Backfabrik habe nicht ganz beseitigt werden können. Trotz wochenlanger Umbauten und einer Generalreinigung hätten die Kontrolleure am Montag erneut 'an einigen Stellen Mäusekot und tote Schaben' entdeckt. Wegen 'erheblicher Zweifel weiter
  • 400 Leser

NA SOWAS. . . vom 21. März

Mitten in ihrer Abschlussprüfung für die zehnte Klasse hat eine nepalesische Schülerin gestern einen Jungen zur Welt gebracht. Eine echte Auszeit gönnte sich die junge Mutter nicht: Nur eine Stunde nach der Geburt habe Rekha Garti im westnepalesischen Distrikt Rukum ihre Klausur fortgesetzt, berichtete der TV-Sender Avenues. Die Prüfer zeigten Entgegenkommen weiter
  • 335 Leser

Naturschützer gegen Parkhaus

Die Pläne, am Feldberg ein Parkhaus mit 1300 Stellplätzen zu bauen, sollten endgültig aufgegeben werden, fordert der Vorsitzende des Landesnaturschutzverbandes, Reiner Ehret. Das Projekt, das vom Land nicht mehr unterstützt wird, könnte zum Millionengrab werden, mahnt Ehret. Feldbergs Bürgermeister Stefan Wirbser verfolgt die Pläne weiter, obwohl die weiter
  • 297 Leser

NOTIZEN vom 21. März

Lawine in Norwegen Einen Tag nach einem schweren Lawinenunglück in Norwegen sind die fünf Todesopfer identifiziert. Es handle sich um vier Schweizer und den französischen Bergführer, teilte die norwegische Polizei gestern mit. Ein weiterer Schweizer war nach dem Unglück lebend aus den Schneemassen gerettet worden. Er wird inTromsö behandelt. Die Gruppe weiter
  • 328 Leser

NOTIZEN vom 21. März

Guggenheim sagt ab Das Guggenheim Museum hat nach Drohungen ein Projekt in Berlin-Kreuzberg abgesagt. 'Wir befürworten eine lebhafte Diskussionskultur, können aber das Risiko gewalttätiger Übergriffe nicht eingehen, wie sie von einer kleinen Minderheit angedroht wurden', teilte das New Yorker Museum mit. Ursprünglich wollte das 'BMW Guggenheim Lab' weiter
  • 368 Leser

NOTIZEN vom 21. März

Schäuble soll mehr sparen Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) soll schon 2014 ohne neue Schulden auskommen. Das fordert der Unions-Haushaltsexperte Norbert Barthle. Dazu müsste Schäuble fast 15 Milliarden Euro mehr einsparen als bisher geplant. Auch die für 2013 eingeplante Neuverschuldung von knapp 20 Milliarden Euro hält Barthle für zu hoch. weiter
  • 329 Leser

NOTIZEN vom 21. März

Ballack in die USA Fußball: Der Wechsel von Michael Ballack in die amerikanische Liga MLS ist so gut wie perfekt. 'Bald ist der 16. Juli. Ich bin sicher, dass man Michael dann irgendwo in der MLS zusehen kann', sagte Ballacks Berater Michael Becker gestern dem Internetportal goal.com. Der Vertrag des ehemaligen DFB-Kapitäns beim Bundesligisten Bayer weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN vom 21. März

Paar schmuggelt Kokain Stuttgart/Sigmaringen - Ein Ehepaar aus dem Landkreis Sigmaringen steht im Verdacht, Kokain-Schmuggelfahrten in Europa organisiert zu haben. Beamte hatten in Frankreich in einem Tuttlinger Fahrzeug 14 Kilogramm Kokain im Kotflügel gefunden, teilte der Zoll mit. Die Spur führte zu einem 43-Jährigen im Landkreis. Er soll mit seiner weiter
  • 314 Leser

NOTIZEN vom 21. März

Neuer ENBW-Chef? Der Eon-Manager Frank Mastiaux (47) soll nach Angaben des 'Manager Magazins' Vorstandsvorsitzender des Energiekonzerns ENBW werden. Die Zeitschrift beruft sich auf Aufsichtsratskreise. In Unternehmenskreisen heißt es allerdings auch, der Aufsichtsrat habe noch nicht über die Nachfolge von Konzernchef Hans-Peter Villis entschieden. Mastiaux, weiter
  • 462 Leser

POLITISCHES BUCH: Castros Sieg

Kubas Revolutionsführer Fidel Castro hat mehrere Memoirenbände veröffentlicht. Der erste liegt nun auf Deutsch vor und erzählt, wie er Batista besiegte. weiter
  • 319 Leser

Querschläger

Widersprüchliche Entscheidungen kennzeichnen derzeit den russischen Regierungsalltag. Das Regime pendelt zwischen Härte und Nachgiebigkeit. weiter
  • 362 Leser

RANDNOTIZ: Auch der Chef ist nur Mensch

Jeder vierte Mitarbeiter hat innerlich gekündigt. Solche Befunde machen gern die Runde in den Medien und stoßen auf breite Zustimmung. Jeder lernt ja in seinem Leben garantiert mehr Vorgesetzte kennen, die ihm das Dasein vermiesen denn versüßen. Würde man die Gespräche, die an Werkbänken oder Schreibtischen über Chefs geführt werden, wiedergeben - welch weiter
  • 456 Leser

Rentner dürfen aufstocken

Ab 2013 deutlich höherer Zuverdienst möglich - Streit um Zuschussrente
Minirenten sollen von 2013 an aufgestockt werden, aber nicht pauschal auf 850 Euro. Frührentner können künftig deutlich mehr hinzuverdienen. weiter
  • 361 Leser

Saudi-Arabien will billigeres Öl

Das weltweit wichtigste Ölförderland Saudi-Arabien will mit einer Ausweitung seiner Fördermenge den Höhenflug der Ölpreise stoppen und einen Preisrückgang einleiten. Hierfür sollen künftig die Ölexporte in die USA ausgebaut und zuletzt stillgelegte Ölfelder reaktiviert werden, berichtet die 'Financial Times' und bezieht sich auf eine Mitteilung der weiter
  • 454 Leser

Selbstbewusst ins dritte Duell

München und Mönchengladbach glauben an Einzug ins Pokalfinale
Für Spannung ist vor dem morgigen DFB-Halbfinale gesorgt. Setzt Bayern München seine Fußball-Festwochen fort oder gelingt Borussia Mönchengladbach der dritte Sieg in einer Saison gegen den Rekordmeister? weiter
  • 422 Leser

SPD will Spielerkarten gegen Glücksspielsucht

Bundestag berät mit Experten - Wirtschaftsminister Rösler (FDP) gegen Sperren
Knapp 500 000 krankhafte Glücksspieler gibt es in Deutschland. Tausende Patienten werden wegen Spielsucht behandelt. Die SPD möchte zum Selbstschutz so genannte Spielerkarten einführen. weiter
  • 319 Leser

Starkes Erdbeben in Mexiko

. Ein schweres Erdbeben der Stärke 7,8 hat gestern den Süden Mexikos erschüttert und zahllose Bewohner in Mexiko-Stadt in Angst und Schrecken versetzt. Aus dem Bundesstaat Guerrero, in dem das Zentrum des Bebens lag, meldeten die Zivilschutzbehörden mehrere eingestürzte Häuser. In Mexiko-Stadt, in deren Ballungsraum rund 20 Millionen Menschen wohnen, weiter
  • 368 Leser

STICHWORT · RENTENREFORM: Schutz vor Altersarmut

Länger als erwartet hat Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) für ihre Rentenreform gebraucht. Sie will mit ihren Plänen vor Altersarmut schützen. Ihr Konzept will sie morgen an ihre Kabinettskollegen zur Abstimmung verschicken. Bis zum Inkrafttreten Anfang 2013 dürfte sich noch einiges ändern, schon weil die FDP nicht allen Punkten zustimmt. weiter
  • 356 Leser

Studie: Chefs loben zu wenig

Lob, Anerkennung und offene Ohren für Mitarbeiter sind in deutschen Büros und Werkshallen noch immer selten. Nur jeder vierte erhalte für gute Arbeit Lob vom Chef, lediglich jeder dritte werde nach seiner Meinung gefragt, heißt es in einer Studie des Beratungsunternehmens Gallup. Am Führungsverhalten habe sich in den letzten zehn Jahren wenig geändert. weiter
  • 323 Leser

Tarifrunde in unsicherem Umfeld

Die Chemieindustrie in Baden-Württemberg ist stark mittelständisch geprägt. Eine weitere Besonderheit im Bundesvergleich ist der hohe Anteil von Pharmaunternehmen (rund 40 Prozent). Die Umsätze im Inland gingen durch Eingriffe des Gesetzgebers seit 2006 um mehr als ein Viertel zurück. Viele kleine Pharma-Unternehmen, die nur wenig exportieren können, weiter
  • 403 Leser

Tropensturm in Townsville

Ein Tropensturm hat gestern die nordaustralische Kleinstadt Townsville in Trümmer gelegt. Er zerstörte etwa 60 Gebäude. Schwerverletzte gab es nicht. Der Sturm riss dutzende Dächer von den Häusern, kappte Stromleitungen und warf Autos und Bäume um. Foto: dpa weiter
  • 418 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Katalonien-Rundfahrt, 3. Etap. La Vall den Bas - Port Aine ab 16.00 Uhr Curling, Frauen-WM in Lethbridge/Kan. Schweden - China ab 17.00 Uhr Kanada - Deutschland ab 22.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom dt. Profi-Fußball ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 606 Leser

USA nehmen sich Deutschland als Vorbild

Obamas wirtschaftspolitische Wende: Ohne Industrie und nur mit Dienstleistung geht es nicht
Dienstleistungen statt Industrie - lange schien das die goldene Formel für die USA. Doch jetzt zeigt sich, dass es ohne Fabriken nicht geht. Obama will die Wende und holt sich Anregungen auch bei deutschen Firmen. weiter
  • 457 Leser

Veranstaltungen, Adressen und Preise für Dichter und Lyrikfans

Der 'Welttag der Poesie' wird in Deutschland mit einer zentralen Veranstaltung der Literaturwerkstatt Berlin begangen. Im Max-Liebermann-Haus am Pariser Platz lesen heute ab 20 Uhr Ali Al Jallawi (Bahrain), Chirikure Chirikure (Simbabwe), Ulrike Draesner, Simone Kornappel (Berlin) und Sigitas Parulskis (Litauen). Die Literaturwerkstatt veranstaltet weiter
  • 341 Leser

Verkauf von Police nur selten ratsam

Der Verkauf von Lebensversicherungen an spezielle Policen-Händler ist für Verbraucher nach Angaben der Stiftung Warentest nur selten ein gutes Geschäft. In einer aktuellen Untersuchung habe nur ein einziger Anbieter den Testern 'ein akzeptables Angebot' gemacht, berichtet die Stiftung in der Zeitschrift 'Finanztest'. Teils müssten Verbraucher beim Verkauf weiter
  • 441 Leser

Vierte Pleite für Curling-Frauen

Deutsche rutschen bei WM auf letzten Gruppenplatz ab
Die deutschen Curling-Frauen haben bei der Weltmeisterschaft im kanadischen Lethbridge ihre vierte Niederlage in Folge kassiert. Obwohl das Team um Ersatz-Skip Melanie Robillard im letzten End den Sieg in der Hand hatte, verlor es gegen die USA mit 7:9. Damit liegt Deutschland nach sechs von elf Spielen auf den geteilten letzten Rang. Robillard hatte weiter
  • 250 Leser

Von wegen runde Sache

Mit dem Pirelli-Reifen hat Mercedes Probleme - Sonntag nächste Chance
Es war lange klar: Monopolist Pirelli liefert für die Formel-1-Saison einen neuen Reifen. Mercedes kann mit der speziellen Besohlung noch nicht umgehen, wie der Auftakt zeigte. Nun gehts nach Malaysia. weiter
  • 381 Leser

Vorermittlungen gegen ENBW

Die Vorermittlungen der Mannheimer Staatsanwaltschaft wegen Steuerhinterziehung und Untreue will der Energieversorger ENBW mangels Kenntnisstand nicht kommentieren. 'Wir können nicht kommentieren, was uns nicht bekannt ist', sagte ENBW-Sprecher Ulrich Schröder. Auslöser des Vorermittlungen ist die Klage des russischen Lobbyisten Andrey Bykov, der sich weiter
  • 408 Leser

Warnsysteme gefordert

Bei dem hochrangig besetzten 7. Extremwetterkongress beraten hunderte Experten einmal im Jahr über neue Erkenntnisse aus der Klima-, Unwetter- und Katastrophenforschung. Die Verbindung von Naturkatastrophen und Klimawandel ist dabei seit Jahren eines der Schwerpunktthemen des Treffens in der Hansestadt. 'Wir werden uns anpassen müssen', sagte der Vizepräsident weiter
  • 294 Leser

Wetter wird extremer

Hagel, Sturm, Starkregen: Naturkatastrophen nehmen zu
Klimaexperten tagen derzeit in Hamburg, um die Entwicklung des Wetters zu diskutieren. Ihre Botschaft ist deutlich: Wetterkatastrophen in Deutschland haben zugenommen - und es wird schlimmer werden. weiter
  • 334 Leser

Wettlauf gegen die Zeit

In Frankreich geht die Angst vor weiteren Anschlägen um
Drei Anschläge in acht Tagen: Schlägt der Motorroller-Fahrer bald wieder zu? Diese Befürchtung treibt die französische Polizei bei der Suche nach dem unbekannten Mörder an. Dieser hat die Taten offenbar gefilmt. weiter
  • 375 Leser

Wie Kleidung Gewässer belastet

Schadstoffe aus asiatischer Ware werden hierzulande ausgewaschen
Laut einer Greenpeace-Untersuchung verschmutzen giftige Substanzen aus in Asien hergestellter Kleidung deutsche Flüsse und Seen. Die Umweltorganisation fordert die Modefirmen zum Handeln auf. weiter
  • 314 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Jeder Vierte betroffen Die Insolvenz des Windkraft-Zulieferers Siag Schaaf Industrie und seiner Töchter betrifft jeden vierten Mitarbeiter. Bei rund 440 Beschäftigten sei unklar, wie es danach weitergehe. Leoni legt zu Der Kabel- und Bordnetzspezialist Leoni will seinen Umsatz bis 2016 von zuletzt 3,7 Mrd. EUR auf 5 Mrd. EUR steigern. Die Erlöse dürften weiter
  • 432 Leser

Zeit für die zweite Karriere

Nach seinem Absturz kehrt Fußball-Profi Martin Fenin auf den Platz zurück
Fenstersturz, Hirnblutungen, Depressionen, Suchtmittel - hinter dem Fußball-Profi Martin Fenin liegen schwere Monate. Jetzt hat er bei Energie Cottbus sein Comeback auf dem Platz gefeiert. weiter
  • 342 Leser

Zu wenig Lob im Job

Jeder vierte Arbeitnehmer hat innerlich gekündigt
Was müssen Chefs alles können? Exzellent sein, Erfahrung haben - und führen können. Führung aber werde zu wenig ernst genommen, meinen Kritiker. Die Folgen für Firmen und Mitarbeiter sind gravierend. weiter
  • 519 Leser

Leserbeiträge (10)

CVJM – Ein Treffpunkt der es in sich hat!

Mitgliederversammlung des CVJM

Nach dem gemeinsamen Lied und der Begrüßung durch den Vorsitzenden folgten die Berichte der einzelnen Gruppen und Kreise. Das Protokoll der letztjährigen Sitzung wurde von Andrea Plapp vorgetragen. Im Rückblick auf das vergangene Jahr berichtete Karl Bahle von zahlreichen, außergewöhnlichen

weiter
  • 4861 Leser

Osterfreizeit im Schloss zu Rechenberg

Der CVJM Wasseralfingen veranstaltet von Gründonnerstag, 05. April bis Ostermontag, 09. April 2012 seine alljährliche Osterfreizeit im Schloss zu Rechenberg. Das spannende und abwechslungsreiche Programm wird die Teilnehmer/innen wieder begeistern.

Geländespiele – Fackelwanderung – Stockbrot am Lagerfeuer – Besuch des

weiter
  • 3250 Leser

Einwohnerschwund in Oberkochen: Es ist fünf Minuten vor zwölf

Zu: Einwohnerschwund in Oberkochen:Über den kritischen Einwohnerschwund in Oberkochen hat sogar die Stuttgarter Zeitung ausführlich berichtet. Die Stadt Oberkochen kann heute für junge Familien kaum einen preiswerten Bauplatz bieten. Durch die Tallage hat die Stadt Oberkochen weniger Möglichkeiten Baugebiete zu erschließen. Aber wenn wir zum Glück noch weiter
  • 2
  • 2111 Leser

Paradies in Gefahr

Liebe Aalener Gemeinderäte! Vielleicht werden sie ihre Gründe haben, den Oberkochener Bürgermeister in Sachen Heide-Gebietstausch schmoren zu lassen. Wollen sie aber wirklich die zahlreichen Oberkochener Naturfreunde gleich mit abwatschen? Intakte Natur, die, wie unser Wolfertstal ohne Mühe auch von Rollstuhlfahrern zu genießen ist, ist ein bedeutender weiter
  • 2
  • 1549 Leser

DRK Wasseralfingen ehrt 65 Jahre aktive Mitgliedschaft

Letzten Samstag hat der Ortsverein Wasseralfingen des DRK seine alljährliche Hauptversammlung abgehalten.

Ortsvereinsvorsitzender Klaus Weber berichtete über die Aktivitäten die im vergangenen Jahr stattgefunden hatten. Bereitschaftsleiter Dieter Noetzl berichtete von 5885 Stunden ehrenamtlicher Arbeit auf diversen Veranstaltungen, sowie

weiter
  • 4
  • 6658 Leser

Jahreshauptversammlung am 30.03.2012 im Gasthaus "Adler" in Dewangen

Am Freitag, den 30.03.2012 um 19.30 Uhr, findet im Gasthaus „Adler“ in Dewangen die diesjährige Generalversammlung statt. Hierzu sind alle Mitglieder, Eltern von jugendlichen Mitgliedern, Freunde und Gönner des Vereins herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Totenehrung

3. Bericht des Schriftführers

4.

weiter
  • 1
  • 4380 Leser

Bernd Oppold bleibt an der Spitze

Nach der Begrüßung der Anwesenden, insbesondere der Ehrengäste, berichtete der 1. Vorsitzende Bernd Oppold bei der Jahreshauptversammlung am 09.03.2012 über die große Zahl der von den Mitgliedern geleisteten ehrenamtlichen Stunden. Der anschließende Bericht, der die Aktivitäten des vergangenen Jahres wiederspiegelte,

weiter
  • 3
  • 6162 Leser

Einladung Jahreshauptversammlung

Michaels-Chor der Katholischen Kirchengemeinde St. Michael, Abtsgmünd

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Gesamtchores findet am Dienstag, 27. 03. 2012, 19.30 Uhr im Josefshaus statt !

Tagesordnung durch Verteilung an Chormitglieder !

weiter
  • 4745 Leser