Artikel-Übersicht vom Sonntag, 25. März 2012

anzeigen

Regional (84)

Das Holz mit anderen Augen sehen

Während des Fastenessens im Gemeindehaus Salvator hat der Aalener Theologe und Holzbildhauer Theo Lunz seine ausdrucksstarken Werke im Salvatorheim und im Innenhof gezeigt. Theo Lunz sieht in vielen Holzresten – oftmals ist es gar Abfallholz – kunstvolle Dinge, die er gefühlvoll in Form bringt oder auch einfach nur auf einen Sockel stellt, weiter
  • 362 Leser

In dieser Woche

Anmeldung an der PropsteischuleDie Anmeldetermine für die neue Gemeinschaftsschule an der Propsteischule in Westhausen sind am kommenden Mittwoch, 28. März, von 8 bis 14 Uhr und am Donnerstag, 29. März, von 8 bis 17 Uhr.Sitzung des Gemeinderats WesthausenAm Mittwoch, 28. März, tagt der Gemeinderat um 18.30 Uhr im Rathaus in Westhausen. Er berät dabei weiter
  • 450 Leser

Namen und Nachrichten

Merle EichholzDieSiebtklässlerin des Theodor-Heuss-Gymnasiums ist mit einem ersten Preis beim Naturtagebuch-Landeswettbewerb der BUND-Jugend ausgezeichnet worden. Insgesamt hatten sich über 800 Kinder beteiligt, 108 wurden ausgezeichnet. In den Naturtagebüchern dokumentierten die Kinder und Jugendlichen ihre über ein Jahr währende Beobachtung einer weiter
  • 438 Leser

Fachmännisch die Säge angesetzt

Bei den fünften Streuobstpflegetagen sind knapp 60 Gartenfachwarte im Aalener Hirschbachtal fleißig
Unter der Regie des Landesverbands der Obst- und Gartenbauvereine haben Fachwarte im März Streuobstwiesen im gesamten Ostalbkreis mit fachgerechtem Schnitt gepflegt. Auch in Aalen setzten die Obstfachwarte die Astscheren an. weiter

Polizeibericht

Am Steuer eingeschlafenAalen-Affalterried. Ein 21-jähriger Autofahrer ist am Samstag, kurz vor 5 Uhr, auf der B 29 am Steuer eingenickt. Er schlich laut Polizei zwischen Affalterried und Hüttlingen hinter einem Schwertransport her, geriet mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn und streifte zwei entgegenkommende Lkw. Die Fahrer versuchten noch auszuweichen, weiter
  • 597 Leser

Neue Spaßmacher sind gesucht

Neresheim. Die Stadtverwaltung Neresheim plant derzeit das Kinderferienprogramm vom 26. Juli bis 9. September und bittet um tatkräftige Unterstützung der Vereine und Institutionen. Alle, die am Ferienspaß als Veranstalter teilnehmen möchten, sind aufgefordert, einen interessanten Vorschlag für die Gestaltung eines Programmpunkts bei der Stadtverwaltung weiter
  • 431 Leser

In dieser Woche

Für eine saubere Region Mitmachen ist angesagt, wenn am Samstag die zehnte Kreisputzte steigt. Wer möchte, kann sich als Gruppe, Verein, Schule, Kindergarten oder Einzelperson bei der Gemeinschaftsputzete im Ostalbkreis dabei sein. Anmelden kann man sich beim Bürgermeisteramt.Gedenkfeier Brigitte Geßler, als langjährige Geschäftsführerin des Jugend- weiter
  • 479 Leser
GUTEN MORGEN

Irrfahrt

Wie er frühmorgens nach Augsburg gelangte, hat sich ein 34-jähriger Autofahrer nicht erklären können. Am Samstagmorgen gegen 4 Uhr war der Renault Clio aufgefallen. Mit platten Reifen und mit Vollgas brauste der Wagen auf einer Allee stadtauswärts, bis er dann doch zum Stehen kam. Verkehrsteilnehmer, die dem Fahrer zu Hilfe eilten, fanden ihn hinter weiter
  • 5
  • 978 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Griechenland und sein Weg in die Krise „Idee und Wirklichkeit Europas“ ist das Studium Generale im Sommersemester an der Hochschule Aalen (Aula, Beethovenstraße 1) überschrieben. Zum Auftakt stellt Eberhard Rondholz heute, Montag, 20 Uhr, in seinem Vortrag gängige Klischees über Griechenland auf den Prüfstand und erklärt, wie es zur gegenwärtigen weiter
  • 465 Leser

Neue Warnstreiks

Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst – Aalen betroffen
Mit einer zweiten Warnstreikwelle antworten die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes im Verdibezirk Ostwürttemberg-Ulm auf das Angebot der Arbeitgeber im Tarifkonflikt. Heute, Montag, legen sie die Arbeit in Ulm, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd nieder, am Dienstag in Aalen. weiter
  • 427 Leser

Das Bergwerk wird ertüchtigt

Der Tiefe Stollen startet in die neue Saison – 360 000 Euro für moderne Präsentation
In diesem Jahr feiert der Tiefe Stollen in Wasseralfingen Jubiläum. 25 Jahre sind vergangen, seit das Schaubergwerk eröffnet worden ist. 1,4 Millionen Besucher haben seither die faszinierende Welt unter Tage erlebt. Am Samstag war der offizielle Startschuss für die Bergwerkssaison 2012. An deren Ende soll das Bergwerk für 360 000 Euro ertüchtigt werden. weiter

In dieser Woche

Gemeinderatssitzung in Riesbürg Am Montag, 26. März, tagt der Gemeinderat um 19 Uhr im Rathaus in Riesbürg-Pflaumloch. Auf der Tagesordnung stehen der Teilflächennutzungsplan „Windenergie“ sowie die Errichtung eines Mastschweinestalls in Pflaumloch.Mit einer Blutspende Leben retten Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bittet weiter
  • 377 Leser

In dieser Woche

Klimaschutzkonzept und Sanierungen Der Gemeinderat tagt am Montag, 26. März, um 18.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: Klimaschutz, Heidestraßen-Sanierung und anderes.Flächenlosversteigerung in Ochsenberg Das Forstrevier Albuch versteigert zusammen mit dem Forstrevier Ochsenberg am Donnerstag, 29. März, um 19.30 Uhr Laubholzflächenlose in der Turnhalle weiter
  • 431 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Dewangen. Erich Waldmann, Schwarzfeldstr. 62, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Agnes Stütz, Wasenstr. 8, zum 91., Anna Pietsch, Hauptstr. 48, zum 83., Johann Wild, Franz Liszt-Str. 8, zum 81. und FranzSchwarz, Hirschstr. 4, zum 76. Geburtstag.Adelmannsfelden. Karl Schüle, Hauptstr. 76 zum 75., Helmut Kiesel, Lessingstr. 12, zum 72. und Ernst Bernecker, weiter
  • 332 Leser

Kurz und bündig

Ortschaftsrat in Herlikofen Eine Bushaltestelle am Bezirksamt, eine Florianskulptur am Bezirksamt, der Bewirtschaftungsstand am Festplatz und die Verwendung des Geldes für bürgerschaftliche Mittel, dies sind die Themen der nächsten Sitzung des Ortschaftsrates in Herlikofen am kommenden Dienstag, 27. März. Die Sitzung ist öffentlich, sie beginnt um 19.30 weiter
  • 207 Leser

Wie Flüchtlinge in Gmünd leben

Schwäbisch Gmünd. Am heutigen Montag, 26. März, findet um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum „Brücke“ in der Eutighoferstr. 23 ein Treffen der Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit – Arbeitskreis Asyl statt. Thema ist insbesondere die künftige Unterbringung von Flüchtlingen in Gmünd. Darüber hinaus geht es auch um eine weiter
  • 312 Leser

20-Minuten-Happen mit Niveau

Musikschulleiter Friedemann Gramm zieht eine positive Bilanz des Landeswettbewerbs „Jugend musiziert“
Er war nach dem Neujahrsempfang Anfang Januar die erste größere Veranstaltung des Gmünder Stadtjubiläums: Der Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ lockte in den vergangenen vier Tagen etwa 5000 Menschen in die älteste Stauferstadt. Etwa 1750 junge Menschen stellten sich an 24 Orten dem Urteil einer Jury. Und den Gmünder Zuhörern, die Musik weiter
  • 257 Leser
GUTEN MORGEN

Über Hälften

Die Bettringer werden mitunter gerne ein wenig auf den Arm genommen. Von Gehirnhälften ist da die Rede, „Halbhirige“ sagen schwäbische Insider. Das war auch am Donnerstagabend so, als Gmünds Gartenschau-Macher im Dorfhaus Wustenriet über Streuobstwiesen philosophiert haben. Der Gartenschau-Chef erzählte dabei von alten Bettringer Obstbäumen, weiter
  • 5
  • 295 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Frühlingshaften Nagellack kaufen Vüber lustige Bilder lachen V um guten Freunden ein Küsschen zu geben V endlich den ersten Zahltag haben V angestrengt über Aufsatzthemen nachdenken V eine fünf in Sport bekommen V sich vor dem Unterricht drücken V Gesellschaftsspiele zocken V Mango-Joughurt-Drink genießen V jemanden per Foto überführen V sich seelisch weiter
  • 175 Leser

Ortschaftsrat tagt

Waldstetten-Wißgoldingen. Wißgoldingen beteiligt sich am 22. und 24. Juni am landesweiten Tag der Offenen Gartentür. Die Gemeinde kooperiert dabei mit dem Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen und dem Stuifenlauf. Dies ist ein Thema des Ortschaftsrates am Dienstag, 27. März, um 20 Uhr im Bezirksamt. Zudem geht es um Kernzeitbetreuung an der Grundschule weiter
  • 410 Leser

Für Stressausgleich und Bewegung

Siebter Frauentreff des Sportkreises Ostalb am kommenden Samstag in Waldstetten
Der traditionelle Frauentreff des Sportkreises Ostalb geht in die siebte Runde. Dieses Jahr hat die Gemeinde Waldstetten den Zuschlag erhalten. Der Frauentreff ist am samstag, 31. März, von 9 bis 16 Uhr in der Stuifenhalle. weiter
  • 205 Leser

Schnupperkurs zum Thema Eulen

Lorch. Die Stauferfalknerei in Lorch bietet am kommenden Samstag, 31. März, einen Schnupperkurs zum Thema Eulen. Eulen haben heutzutage ein ganz anderes Image in der Bevölkerung als in früheren Zeiten. Es sind faszinierende Geschöpfe, die oft als Maskottchen in Plüsch, Holz und anderen Materialien große Sympathie erwecken. Einst galten sie als dämonische weiter
  • 236 Leser

Die Imker waren bienenfleißig

Bezirksbienenzüchterverein Neresheim ehrt langjährige Mitglieder und bestätigt den Vorstand im Amt
Der Bezirksbienenzüchterverein Neresheim hat ein großes Einzugsgebiet, die 70 Mitglieder stammen aus dem Ostalbkreis und den Nachbarlandkreisen Heidenheim, Donau-Ries und Dillingen. „Bienenfleißig“ war der Verein 2011 mit insgesamt 13 Veranstaltungen. Bei der Hauptversammlung standen Berichte, Vorstandswahlen und Ehrungen im Vordergrund. weiter
  • 714 Leser

Golf in der City ein Knüller

Lorcher Händler kombinieren verkaufsoffenen Sonntag mit gemeinsamer Attraktion – viele Gäste in der Stadt
Das frühlingshafte Wetter und die liebevoll gestalteten Minigolfanlagen vor den Geschäften zogen viele Besucher zum verkaufsoffenen Sonntag in die Lorcher Innenstadt. Die Lorcher Werbegemeinschaft hatte zum Frühlingserwachen, Bummeln, Verweilen und City Golf eingeladen. weiter
SCHAUFENSTER
Laut wird’sAm 30. März ist der kanadische Sänger, Gitarrist und Songwriter Philip Sayce in Winterbach zu Gast. Die Bühne der Lehenbachhalle in der Schulstr. 1 gehört ab 20 Uhr ihm und seiner Bluesrock-Musik. Begleitet und unterstützt wird er von Fred Mandel am Keyboard, Joel Gottschalk am Bass und Ryan MacMillan am Schlagzeug.Theater TübingenDas weiter
  • 439 Leser

Wenn das Herz singt

Die stimmgewaltige Dianne Reeves bei den Jazz Lights in Oberkochen
Was für eine Frau. Was für eine Stimme. Dianne Reeves hat die Jazz Lights in Oberkochen mit ihrer tiefgehenden Gesangskunst beglückt. Sie formt ihre Stimme kreativ in einer unerschöpflichen Bandbreite und ist dabei wunderbar wahrhaftig. Was für ein perfekter Abend für den Jazz. Einer, der von Herzen kommt und in die Herzen geht. weiter

Besucher stürmen Bopfingen

Der Frühjahrsmarkt punktet mit einer Automeile, zahllosen Angeboten und allerlei Attraktionen
Ein herrlicher Frühlingssonntag hat dem Bopfinger Frühjahrsmarkt am Sonntag einen wahren Besucheransturm beschert. Darüber freuten sich der Vorsitzende des GHV-Bopfingen, Detlef Köhn, und Bürgermeister Dr. Gunter Bühler bei der Eröffnung. „Wir haben es richtig gut erwischt“, sagte das Stadtoberhaupt zufrieden. weiter

600 Euro für Bunten Kreis

Gschwend. Die „Tour Ginkgo“-Organisatorin Christiane Eichenhofer erhielt dieser Tage in Gschwend eine Spende in Höhe von 600 Euro. Das Geld kommt in vollem Umfang dem „Bunten Kreis“ an der Stauferklinik zu Gute und dient der Unterstützung von Familien mit schwerkranken Kindern. Der Betrag wurde gespendet beim Jubiläumslehrgang weiter
  • 250 Leser

Heute Hochfest der Verkündigung

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Am heutigen Montag, 26. März, wird in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg das Hochfest der Verkündigung des Herrn gefeiert. Ab 10 Uhr wird der Rosenkranz gebetet, und es besteht Beichtgelegenheit. Das Hochamt mit Predigt beginnt um 10.30 Uhr. Zelebrant und Prediger ist Pfarrer Klaus Stegmaier. Der Fahrdienst besteht ab 9.45 weiter
  • 355 Leser

Rat in Spraitbach

Spraitbach. Der Gemeinderat Spraitbach tagt am Donnerstag, 29. März, ab 19 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen der Hieb- und Kulturplan des Gemeindewalds, eine Verlängerung des Förderprogramms Baukindergeld, eine Beratung über die Erweiterung des Baugebietes Trögle V und ein Baugesucht. Die Sitzung ist öffentlich. weiter
  • 2358 Leser

Mainzer Pfingstfest

Schwäbisch Gmünd. Der Vortrag von Professor Dr. Hubert Herkommer über das „Mainzer Pfingstfest 1184“ wird am Mittwoch, 28. März um 19 Uhr im Refektorium des Predigers wiederholt. weiter
  • 1162 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDEmilia Mantel, Heubacher Straße 70, Bettringen, zum 93. GeburtstagErnst Lockl, Gutenbergstraße 133, zum 92. GeburtstagJosefine Schreiner, Rehgebirgsstraße 12, zum 86. GeburtstagElena Meder, Buchstraße 45, zum 80. GeburtstagJosef Hermann, Ziegelgasse 18, zum 79. GeburtstagRosa Rott, Brainkofer Straße 12, Herlikofen, zum 78. Geburtstag weiter
  • 213 Leser

DRK präsentierte seine Fahrzeuge

Das DRK Schwäbisch Gmünd hat am Samstag auf dem Johannisplatz einen Teil seiner Fahrzeuge präsentiert. Die DRK-Mjtarbeiter erklärten den Besuchern – unter ihnen Phil, Emelie und Noah –, was der Bevölkerungsschutz macht. Dieser steht grundsätzlich bei Unglücken bereit. Er ist zur Stelle, wo immer Menschen in Not geraten. Zudem konnten die weiter
  • 246 Leser

Fürs Paulushaus melden

Unterlagen sind erhältlich – Viele Neuerungen in diesen Ferien
Für das evangelische Ferienwaldheim für die Sommerferien im Paulushaus sind ab sofort Anmeldeunterlagen erhältlich. Zum Downloaden oder Anfordern. weiter
  • 279 Leser

Gartenbauverein und Stadt sind aktiv

Es war eine der ersten gemeinsamen Aktionen im Vorfeld der Landesgartenschau: Der Gmünder Obst- und Gartenbauverein hat am Samstag mit Baumwart Karl Domhan mit interessierten Bürgern einen Obstgehölzschnittkurs in der städtischen Streuobstwiese am Herlikofer Berg durchgeführt. Am Vormittag gab’s ein bisschen Theorie, am Nachmittag probierten die weiter
  • 332 Leser

Kurz und bündig

Kochen mit Bärlauch Der Gmünder Weststadttreff bietet Interessierten am Dienstag, 27. März, ab 15.30 Uhr die Gelegenheit, Bärlauch zu sammeln und zu kochen. Treffpunkt ist um 15.30 Uhr am Weststadtbüro in der Schwerzerallee. Oder um 16 Uhr am Feuersee. Gekocht wird ab 17.30 Uhr in der Schulküche der Stauferschule. Interessierte melden sich an unter weiter
  • 142 Leser

Staufer des Tages

Andrea Kirschmer und Benjamin ScholtenSofort, als sie den Aufruf in der Zeitung gelesen hatten, haben sich Andrea Kirschmer und Benjamin Scholten als historische Tänzer für die Staufersaga gemeldet. Die „nicht alltägliche Musik, die Bewegung dazu“ haben es dem Studenten der Musik- und Tanzwissenschaft angetan. Beides ist ihm willkommene weiter

Kurz und bündig

Sprechstunde VdK Kreisverband Der VdK Kreisverband Schwäbisch Gmünd hält am Dienstag, 27. März, von 15 bis 17 Uhr Sprechstunde zu Sozialfragen, Anträge bei Schwerbehindertenangelegenheiten und der Pflegeversicherung in der VdK Kreisverbandsgeschäftsstelle, Kappelgasse 13. Anmeldung nicht erforderlich.Geheimnisvolle seltene Erden Zum Thema „Seltene weiter
  • 243 Leser

Unfallflucht: 17-jährige Schülerin stirbt

Unglück nach der Disco
Ein tragisches Unglück hat sich am Samstagmorgen in Schwäbisch Hall ereignet. Dabei wurde eine 17-jährige Schülerin überfahren und erlitt tödliche Verletzungen. Der Fahrzeuglenker beging Unfallflucht. weiter
  • 1035 Leser

Wie der Stahl gehärtet wird

Die Kinder-Uni an der Aalener Hochschule startet mit Gießereitechnik ins Sommersemester 2012
Das Gießen ist vermutlich das älteste Formgebungsverfahren. Und es wurde kontinuierlich weiterentwickelt, so dass heute anspruchsvolle Bauteile aus metallischen Werkstoffen mit komplexer Geometrie auf modernsten Anlagen gefertigt werden. Mit diesem faszinierenden Prozess ist am Samstagvormittag die Kinder-Uni in das Sommersemester gestartet. weiter

Internet via Satellit als Alternative

Die Stadt Aalen baut weiter an der Datenautobahn – Infoabend im Bürgerhaus in Waldhausen
Auf Einladung der Stadt hat Udo Mazak von der Internetagentur Schott die Möglichkeiten eines Internetanschlusses via Satellit vorgestellt. Etwa 35 interessierte Besucher folgten seinen Ausführungen im Bürgerhaus Waldhausen. weiter
  • 580 Leser

Geschäfte gehen gut

VR-Bank-Forum in der Neresheimer Härtsfeldhalle
Die VR-Bank-Geschäftsstellen in Neresheim und Dorfmerkingen haben sich im Jahr 2011 erfolgreich entwickelt. Darüber informierte der Neresheimer Geschäftsstellenleiter der VR-Bank Aalen, Peter Neher, beim Mitgliederforum in der voll besetzten Härtsfeldhalle. weiter
  • 426 Leser

In dieser Woche

Sitzung des TA AbtsgmündDer Technische Ausschuss berät am Montag, 26. März, um 17 Uhr im Rathaus in Abtsgmünd über Baugesuche.Bürgergespräch in NiederalfingenBürgermeister Günter Ensle kommt am Dienstag, 27. März, um 18 Uhr zum Bürgergespräch nach Niederalfingen in den „Falken“. Themen sind der Abwasserkanal von Neuler zum Klärwerk Niederalfingen weiter
  • 430 Leser

In dieser Woche

Keine Karten mehr für Frank LehmannDie Veranstaltung mit dem Börsen-Experten Frank Lehmann am Mittwoch, 28. März, um 20 Uhr in der Schloss-Scheune in Essingen ist komplett ausverkauft.Altpapiersammlung in LauterburgDer Posaunenchor Lauterburg sammelt am Donnerstag, 29. März, ab 17 Uhr gebündeltes Altpapier in Lauterburg. weiter
  • 396 Leser

In dieser Woche

Anmeldung an der HärtsfeldschuleAnmeldetermine für Schülerinnen und Schüler aus Klasse 4 sind am Mittwoch, 28., und Donnerstag, 29. März, jeweils von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr im Sekretariat der Härtsfeldschule in Neresheim. Gegebenenfalls ist ein Foto für die Fahrkarte mitzubringen.Galaabend der VolksmusikDie „Original Härtsfelder Musikanten“ weiter
  • 530 Leser

Polizeibericht

Vorfahrt missachtetEllwangen. Am Samstag befuhr gegen 9.35 Uhr eine 35-jährige Autofahrerin die Verbindungsstraße von Elberschwenden Richtung Ellwangen. Im Einmündungsbereich der L 1060 fuhr sie, laut Polizei, ungebremst in diese ein. Hierbei übersah sie einen 24-jährigen Fahrer, der mit seinem Auto die L1060 von Röhlingen in Richtung Zöbingen befuhr. weiter
  • 447 Leser

Rat diskutiert Verordnung der Polizei

Heubacher tagen am Dienstag
Eine Neufassung der Heubacher Polizeiverordnung gegen umweltschädliches Verhalten, gegen Belästigung der Allgemeinheit und für den Schutz der Grünanlagen diskutiert am Dienstag der Heubacher Gemeinderat. weiter
  • 313 Leser

Gemeinschaft Rosenstein nun 40

Heubach. Die Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein besteht 2012 seit 40 Jahren. Dies feiern die Mitgliedsgemeinden Heubach, Bartholomä, Mögglingen, Böbingen und Heuchlingen in diesem Jahr. Erster Höhepunkt ist eine Jubiläumsversammlung am kommenden Donnerstag, 29. März, im Kulturhaus Silberwarenfabrik. Um 18 Uhr beginnt ein öffentlicher Teil, zu dem auch weiter
  • 247 Leser

„Aufstauprobleme“ verhindern

Gemeinde Mögglingen muss in Bezug auf Westtangente Überlegungen anstellen
Der Bau der Westtangente in Mögglingen ist in vollem Gange, die Arbeiten liegen im Zeitplan, eine Verkehrsfreigabe kann plangemäß im Herbst erfolgen. Allerdings muss jetzt überlegt werden, wie Überlastungsprobleme am Verteiler West verhindert werden können. weiter
  • 329 Leser

Kurz und bündig

Frauenfrühstück in Unterrombach Am Dienstag, 27. März, von 9 bis 11 Uhr ist ein Frauenfrühstück im evangelischen Gemeindehaus in Unterrombach (Dietrich-Bonhoeffer-Haus). Thema ist: „Eine Zeit voller Angst und Ungewissheit – gibt es Hoffnung? Was uns trägt und hält!“Seniorennachmittag mit Bußfeier Beim Seniorennachmittag der katholischen weiter
  • 473 Leser

Das rote Ei vom Spritzenhausplatz

Aalen. Ups, da hat der Osterhase doch beim Bemalen des oben abgebildeten Eis die Buchstaben völlig durcheinandergewirbelt. Wer die Zeichen in die richtige Reihenfolge bringt, liest den Namen eines Modegeschäfts auf dem Aalener Spritzenhausplatz. Wer den richtigen Namen in den nebenstehenden Coupon einträgt und diesen heute, Montag, im gleichnamigen weiter
  • 427 Leser

Heißer Frühling in der City

Zufriedenheit bei Kunden und Geschäftsleuten
Der verkaufsoffene Sonntag in Kombination mit dem Pferdemarkt war erneut ein voller Erfolg. Die Geschäftsleute waren mit Kundenfrequenz und Umsatz zufrieden. Sie lockten mit vielen Aktionen und Angeboten. weiter

Wenn Sprache zum Bild wird

„Sprache beherrschen“ – Ausstellung im Gmünder Kornhaus zum 850-jährigen Bestehen der Stadt
„Sprache beherrschen“ titelt die neueste Ausstellung des Gmünder Kunstvereins in der Reihe zum 850-jährigen Jubiläum der Stadt. Als zweites Kunstevent in einer Trilogie von Veranstaltungen zum ehemaligen Reich der Staufer untersucht dieses die Funktion der Sprache als unumgängliches Herrschaftsinstrument. weiter
  • 433 Leser

So „ausgeschlafen“ wie eh und je

Die zweite Generation setzt bei den Jazz Lights in Oberkochen fast nahtlos die Tradition des „United Jazz + Rock Ensembles“ fort
Diese Premiere bei den 22. Jazz Lights in Oberkochen werden weder Wolfgang Dauner und die zweite Generation seines „United Jazz + Rock Ensembles“ vergessen noch das überwiegend seniorale Publikum im Carl-Zeiss-Saal. Zuerst machte die Fußmaschine schlapp, mit der Dauner-Sohn Flo die Basstrommel traktierte – und nachdem der Rhythmus weiter

Bibliothekare trafen sich

Stödtlen/Ostalbkreis. Jährlich einmal treffen sich die Vertreter der kommunalen Bibliotheken des Ostalbkreises. Dieses Jahr konnte der Stödtlener Bürgermeister Ralf Leinberger den Arbeitskreis in der Ortsbücherei in Stödtlen begrüßen. Es gab Rückblicke und die Vorausschau der einzelnen Bibliotheken. Kreisweite Aktionen wurden besprochen und geplant, weiter
  • 483 Leser

In dieser Woche

Rosenberger Gemeinderat tagt Am Montag tagt der Gemeinderat im Bürgersaal des Rat- und Bürgerhauses Rosenberg. Beginn der Sitzung ist um 19 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen eine Bürgerfragestunde, die Globalberechnung und Gebührenkalkulation sowie Baugesuche.Indien im Fokus deutscher Politiker Dem Spannungsfeld von globaler Wirtschaft, Entwicklungsförderung weiter
  • 562 Leser

Gold für Gabi Stark

Seltene Ehrung für die rührige stellvertretende Vorsitzende
In der Hauptversammlung des VdK Pfahlheim im voll besetzten Nebenzimmer im „Grünen Baum“ konnte die stellvertretende Vorsitzende des Kreisverbandes Aalen, Maria Lämmer, eine seltene Ehrung vornehmen: Der 2. Vorsitzenden der Pfahlheimer Gruppe, Gabi Stark, wurde für ihre Verdienste um den Ortsverband die Verdienstnadel des VdK-Landesverbandes weiter
  • 663 Leser

Da steigt man gern ein und fährt mit

Die „Flying Penguins“ gehen auf Zugreise – In Westhausen haben die acht Damen und ihr Zugführer ein Heimspiel
Die „Flying Penguins“ sind mit ihrem heimischen Publikum in Westhausen auf Reise gegangen. Die Rahmenhandlung ihres neuen Programms „In vollen Zügen“ verknüpft Lieder, Choreographie und komödiantische Einlagen zu einem rundum gelungenen Ganzen. Da steigt man gerne ein und fährt mit. weiter

Kaiserwetter lockt die Massen

Zehnter Gmünder Pferdetag mit Schauprogramm, Prämierung, offenen Geschäften und Karten für Staufersaga
Das „Kaiserwetter“ übertraf alle Erwartungen beim 10. Gmünder Pferdetag. So tummelten sich ganze Menschenscharen auf dem Marktplatz, um die Pferdeprämierung mitzuverfolgen. Aber vor allem das anschließende Schauprogramm machte Furore. Entsprechend viel Beifall erhielten Pferde, Reiter und Fahrer sowie Betreuer für grandiose Vorstellungen. weiter

Im Rollstuhl Walzer tanzen

Gemeinsames Erlebnis beim Rollstuhltanz des Körperbehindertenvereins Ostwürttemberg in der neuen Tanzschule
Eine bunte Gruppe jeden Alters traf sich am Samstag in der neuen Tanzschule in Aalen zum Rollstuhltanz des Körperbehindertenvereins Ostwürttemberg. Unter der Leitung von Sylvia Scheerer hatten die Teilnehmer eine Menge Spaß an langsamen Walzer und Modetänzen – mit und ohne Rollstuhl. weiter

Sensible Lyrik und knallharte Kritik

Autorenlesung mit Stefan Hämmerle und Helmut Patzer im „Bücherwurm“ in Aalen
Sie ergänzen sich in ihrer Liebe zur Natur, zur von Gott geschenkten Welt. Ökologie ist für sie eine bedeutende Facette richtungsweisenden Menschseins. Eine spannende Parallelprojektion im Zeichen von Literatur, Philosophie und Lyrik wird den Besuchern im „Bücherwurm“ geboten. weiter
  • 588 Leser

Kartenkauf wurde zur Geduldsprobe

Die ersten Käufer standen bereits um 7 Uhr an – 1800 Staufersaga-Karten am Sonntag im i-Punkt verkauft
Die einen hatten Klappstühle mitgebracht, die anderen sogar Proviant: Die an Staufersaga-Karten Interessierten hatten sich am Sonntag aufs Schlangestehen für eine Eintrittskarte bestens vorbereitet. Gegen 18 Uhr wurde die letzte der 1800 Tickets im i-Punkt verkauft. weiter

In Abtsgmünd ist der Frühling los

36 Teilnehmer an der Hauptstraße und in den Gewerbegebieten sorgen für einen Familientag mit Volksfestcharakter
In Abtsgmünd ist Frühling – und die Menschen strömen in Massen in die Kochertalmetropole . So war es diesen Sonntag wieder. Ein buntes Programm und die wärmende Frühlingssonne taten ihr Übriges. weiter

Galgenbergschüler zu Gast in St. Lô

Vor elf Jahren hat Realschullehrer Hermann Schludi den Schüleraustausch zwischen der Realschule auf dem Galgenberg und dem Institut St. Lô mitbegründet. In diesem Jahr fuhren wieder 36 Schülerinnen und Schüler der Realschule unter der Leitung von Christine Heibel und Michael Grosser in die normannische Partnerstadt. Dort hatten die in Gastfamilien untergebrachten weiter
  • 446 Leser

Berufliche Optionen ausgelotet

Auf Riesenresonanz traf die Ausbildungsplatz-Messe am Samstag im Congresszentrum Stadtgarten
Eine handwerkliche Ausbildung? Lieber erst ein freiwilliges soziales Jahr? Ein Studienplatz oder doch eher eine kaufmännische Ausbildung? Die Vielfalt an beruflichen Möglichkeiten für junge Menschen ist riesig. Um so wichtiger ist die Information darüber. Diese gab es in Fülle am Samstag bei der Ausbildungs-Messe im Stadtgarten. 75 Aussteller hielten weiter

Attraktive Unternehmen locken

In ganz Durlangen machten sich die Besucher am Sonntag auf zum Einkaufs- und Informationsbummel
Eine große Fülle an Informationen, Einkaufsmöglichkeiten und Unterhaltung hielten die Unternehmen am Sonntag beim mittlerweile dritten Durlanger Frühlingserwachen bereit. Die Gäste ließen sich nicht lange bitten, sondern machten sich zum informativen und gemütlichen Einkaufsbummel auf. weiter

„Andocken sinnvoll“

Ja zur Regionalplanänderung für Gewerbefläche
Der Planungsausschuss des Regionalverbands hat einstimmig grünes Licht gegeben: Zusätzlich zu den bislang beantragten 5,53 Hektar sollen weitere 3,26 Hektar aus dem so genannten Regionalen Grünzug des Regionalplans herausgenommen werden. weiter
  • 406 Leser

Nachschlag genehmigt

Oberkochen. Der Technische Ausschuss hat ein Nachtragsangebot der Firma Bortolazzi in Höhe von rund 24 300 Euro genehmigt. Bereits im Sommer war der Aus- und Umbau der Südrampe der B 19 und der Bau eines Kreisels im Bereich des Gewerbegebiets abgeschlossen worden. Mit der Schlussrechnung habe die Firma auch alle Mehrleistungen, die durch die Oberbauleitung weiter
  • 315 Leser

Wagner ist neuer Kommandant

Bürgergarde Ellwangen: Peter Kirsch übergibt nach 13 Jahren das Kommando
Wie angekündigt, gab Kommandant Peter Kirsch bei der Hauptversammlung der Bürgergarde seine Funktion ab. Als einziger Bewerber wurde der stellvertretende Kommandant Kurt Wagner mit überwältigender Mehrheit zum Nachfolger gewählt. Neuer stellvertretender Kommandant wurde Hans-Peter Schmidt. weiter
  • 5
  • 561 Leser

Klima, die zweite

Gibt Gemeinderat grünes Licht für Schutzkonzept?
Vor vier Wochen war der Tagesordnungspunkt „Integriertes Klimaschutzkonzept für die Stadt Oberkochen“ abgesetzt worden. Heute, am Montagabend, soll die Vergabe an die Klimaschutz- und Energieagentur (KEA) zum Angebotspreis von 38 838 Euro erneut beraten werden. weiter
  • 430 Leser

Kein Zug nach Crailsheim

Deutsche Bahn baut die Strecke zwischen Jagstzell und Ellwangen im April aus
Die Bahnstrecke Ellwangen-Crailsheim ist wegen Bauarbeiten zwischen Jagstzell und Ellwangen in der Zeit vom 6. bis 14. April gesperrt. Fernverkehrszüge von und nach Nürnberg werden über die Murrbahn umgeleitet. weiter
  • 663 Leser

Wenn das Herz singt

Die großartig stimmgewaltige Dianne Reeves bei den Jazz Lights in Oberkochen
Was für eine Frau. Was für eine Stimme. Dianne Reeves hat die Jazz Lights in Oberkochen mit ihrer tiefgehenden Gesangkunst beglückt. Sie formt ihre Stimme kreativ in einer unerschöpflichen Bandbreite und ist dabei wunderbar wahrhaftig. Was für ein perfekter Abend für den Jazz. Einer, der von Herzen kommt und in die Herzen geht. weiter

Die ersten „Osterhäsle“ ergattert

Fahrzeugbasar des Deutschen Kinderschutzbundes am Samstag in der Schwerzerhalle hatte magnetische Wirkung
Die potenziellen Käufer standen geduldig in einer Schlange, die sich weit auf den Parkplatz der Schwerzerhalle zog. Als am Samstag um 14 Uhr die Pforten öffneten, strömten sie in die Halle – und in Windeseile zeigte sich diese beim Fahrzeugbasar komplett gefüllt. „Ich habe das Gefühl, es wird jedes Jahr mehr“, stellte Judith Traa vom weiter
Unfall bei Böbingen

Motorradfahrerin schwer verletzt

Böbingen. Eine Motorradfahrerin ist am Sonntag gegen 14.10 Uhr bei Böbingen bei einem Unfall schwer verletzt worden. Die Frau überholte auf der B 29 von Böbingen in Richtung Schwäbisch Gmünd eine Fahrzeugkolonne. Diese hatte sich nach Polizeiangaben hinter einem Traktor gebildet, der gegenüber in einen Feldweg einbiegen

weiter
  • 5
  • 3278 Leser

Sport verbessert Lebensqualiltät

Stauferklinik Mutlangen setzt auf regionales Netzwerk bei sportlicher Rehabilitation von Patienten
Beim Fünften Onkologischen Patiententag am Stauferklinikum erwartete Patienten, Angehörige und Interessierte ein breitgefächertes Programm, das von Vorträgen über Führungen bis zu individueller Beratung reichte. Schwerpunkt war diesmal das Thema „Sport und Krebs“. weiter
  • 390 Leser

Für ein Miteinander

CDU-Ortsverband besucht Gmünder Kulturzentrum der Aleviten
Der Gmünder CDU-Ortsverband hat am Samstag das Gmünder Kulturzentrum der Aleviten in der Oststadt besucht. Anliegen war, sich kennen zu lernen. weiter
  • 358 Leser

Bombe entpuppt sich als Wasserrohr

Entwarnung rund um den Stuttgarter Hauptbahnhof: Kampfmittelräumung nicht erforderlich

Stuttgart. Entwarnung und Aufatmen bei allen Beteiligten: Die mutmaßliche Fliegerbombe in den Mittleren Schloßgartenanlagen hat sich bei näheren Untersuchungen am Sonntagmorgen durch Mitarbeiter des Kampfmittelbeseitigungsdienstes als gusseisernes Rohr entpuppt. Das alte Wasserrohr war in keinen Plänen verzeichnet.

Damit, so die

weiter
  • 873 Leser

Einsätze nehmen zu

Gschwender Notfallteam braucht dringend ein neues Fahrzeug
16 Jahre hat das bisherige Einsatzfahrzeug des Gschwender Notfallteams auf dem Buckel. An Ersatzteile ist kaum mehr ranzukommen. Am Samstag präsentierten die Mitglieder des neunköpfigen Notfallteams auf dem Marktplatz ein neues Fahrzeug, das sie mit Hilfe von Spenden erwerben möchten. weiter
  • 210 Leser

Drei Igginger mit 75 Blutspenden

Bürgermeister Klemens Stöckle ehrte am Samstag die verdienten Bürger
Alle zwei Jahre gibt’s in Iggingen eine Blutspenderehrung. Am vergangenen Samstag zeichnete Bürgermeister Klemens Stöckle wieder zahlreiche Blutspender für ihr Engagement aus. weiter
  • 324 Leser

Das Sterben und den Tod ins Leben holen

Heubacher Hospiz- und Sitzwachengruppe feiert mit einem Festabend 20-jähriges Bestehen – Referentin vom Stuttgarter Hospiz zu Gast
Mit dem Wunsch nach „Achtsamkeit für das persönliche Leben“ beendete Annegret Thierhoff vom Hospiz Stuttgart ihren Vortrag „Sterben und Tod – gehört zum Leben“. Ihr Vortrag war Teil des Festabends 20 Jahre Hospiz- und Sitzwachengruppe in Heubach. weiter
  • 315 Leser

Von der Straße abgekommen - 11.000 Euro Schaden

Aalen-Ebnat. Am Sonntag, um 5.05 Uhr, war ein Ford-Fahrer auf der L 1084 (Ebnater Steige) von Unterkochen kommend in Richtung Ebnat unterwegs. Nach einer langgezogenen Linkskurve kam der 21-jährige Fahrer nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Wagen gegen die dortigen Leitplanken. Es entstand Sachschaden in Höhe von 11.000 Euro.

weiter
  • 5125 Leser

Bund soll Standortgemeinden endlich helfen

Landwirtschaftsminister Bonde bietet Standorten am 11. April eine „Konversionstagung“ an – Kiesewetter: „Erstzugriffsrecht“ für Kommunen
Der baden-württembergische Minister für Ländlichen Raum, Alexander Bonde, geht ins Gericht mit Berlin: „Es wird höchste Zeit, dass der Bund diese Hängepartie beendet“, kommentiert er dessen ausbleibende Hilfsangebote für die von Standortschließungen betroffenen Kommunen. weiter
  • 776 Leser

Altpapier sammeln für die Jugendarbeit

Fünf Vereine beziehungsweise Gruppierungen organisieren die Aktionen in der Kernstadt
Neuerdings sind im Abfallkalender der GOA die Altpapier-Sammeltermine der Vereine in der Ellwanger Kernstadt nicht mehr aufgelistet. Und das, obwohl fünf Vereine und Gruppen an sechs Terminen im Jahr weiterhin fleißig sammeln. Dies betonten die Verantwortlichen jetzt bei einem Pressegespräch. weiter
  • 5
  • 572 Leser

Langohrfledermäuse gehen vor

Sanierung der Kapelle in Rötlen verzögert sich, weil die geschützte Fledermausart entdeckt wurde
In der Kapelle St. Katharina in Rötlen sollten eigentlich demnächst die Sanierungsarbeiten im Dach beginnen. Jetzt wurde eine Langohrfledermaus beobachtet, die im Dachstuhl offensichtlich eine Kinderstube einrichtet und Junge aufziehen will. Die Bauarbeiten sind nach Rücksprache mit der Fachbehörde im Landratsamt auf Ende September verschoben. weiter
  • 473 Leser

Regionalsport (14)

Heuchlingen mit Überraschung

Fußball, Bezirksliga: SG Bettringen bringt mit einem 3:1-Sieg den TSV Heubach in noch größere Abstiegssorgen
Zwei Derbys standen am zweiten Spieltag nach der Winterpause an, in denen sich der VfL Iggingen mit 2:0 gegen das Schlusslicht Böbingen durchsetzen konnte und der abstiegsbedrohte TSV Heubach eine 1:3-Niederlage gegen die SG Bettringen einstecken musste. weiter
  • 558 Leser

Sport in Kürze

Klatsche im kleinen Derby Fußball. Der VfR Aalen II muss sich im Verbandsliga-Derby dem FC Heidenheim II mit 2:6 geschlagen geben. Einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf erzielt Essingen: 3:1 zuhause gegen Friedrichshafen. In der Fußball-Landesliga hat Bargau spielfrei, die SF Dorfmerkingen besiegen Köngen mit 4:2.Michael Werner gewinntReiten. Beim Reitturnier weiter
  • 205 Leser

TV Herlikofen siegt in Abtsgmünd

Fußball, Kreisliga A I: TSV Großdeinbach gewinnt mit 4:0 im Schwerzer / TV Herlikofen baut Tabellenführung aus
Am 19. Spieltag der Kreisliga A I kam es zum Aufeinandertreffen der beiden Tabellenführenden. Der gastierende TV Herlikofen gewann bei der TSG Abtsgmünd mit 3:1 und festigte somit die Tabellenführung. Der drittplatzierte TSV Mutlangen musste beim auf Platz dreizehn stehenden FC Spraitbach eine herbe 2:3-Niederlage hinnehmen. Gewinnen konnte sein Auswärtsspiel weiter
  • 5
  • 627 Leser

„Sind keine Führungsspieler da“

Fußball, 6. GT-Fußballtalk: Alle Beteiligten trauen dem VfR Aalen den Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga zu
Beim 6. GT-Fußballtalk redeten Thomas Traub (Torwartschule Ostalb-Keeper) und die Trainer Rainer Kraft (FC Normannia), Edgar Schmitt (TSV Essingen) und Markus Lakner (FC Bargau) über die jeweilige Situation ihrer Vereine und die Aufstiegsambitionen des VfR Aalen und des FC Heidenheim. weiter

Die Ehrungen

Mit dem Verbandsehrenzeichen in Silber wurde Julia Herbst (SAbt Ruppertshofen) ausgezeichnet und die goldene Variante bekam Lorenz Gschwinder (SV Regelsweiler), die Verbandsmedaille in Bronze erhielten Günter Mettmann (SKam. Aalen-Neßlau) sowie Otto Möllmann (SAbt Ruppersthofen), mit der Silbernen wurden Anton Hirschle (SV Rosenberg) und Barbara Hahn weiter
  • 448 Leser

Professionelle Strukturen gefragt

Schießen, Bezirksschützentag: Sportkreisvorsitzender Manfred Pawlita stachelt die Schützenvereine an
Zum 60. Bezirksschützentag des Bereiches Mittelschwaben lud Bezirksoberschützenmeister Roland Fröhlich in das Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen ein. Zahlreiche Schützenschwestern und -brüder hörten kritische Worte des Sportkreisvorsitzenden Manfred Pawlita, der eine bessere Organisation und Philosophie in den Vereinen forderte. weiter
  • 200 Leser

Trotz Kantersieg keine Relegation

Handball, Bezirksliga, Herren
Trotz eines Kantersieges hat es für den TSV Alfdorf nicht gereicht. Zuhause besiegte man den Tabellenletzten Oberer Neckar mit 42:30. Den Relegationsplatz sicherte sich mit einem Sieg aber Oeffingen. weiter
  • 131 Leser

TSV kassiert ein halbes Dutzend

Fußball, Kreisliga B III
In der Kreisliga B III kassierte der TSV Untergröningen in Wasseralfingen eine herbe 0:6-Klatsche. Der FV Hohenstadt gewann derweil mit 2:1 Toren in Rosenberg. weiter
  • 154 Leser

„Die ein oder andere Träne ist geflossen“

Volleyball, Oberliga
Es war das letzte Saisonspiel – und das letzte Spiel für Sabrina Hieber, Miriam Tischer und Ellen Schneider. Vor und nach dem 3:0-Sieg (25:21, 25:17, 28:26) beim TTV Dettingen/Teck ist bei der DJK Gmünd laut Trainer Martin Feistritzer „die ein oder andere Träne geflossen“. weiter
  • 177 Leser

Hieber: „Das war heute richtig gut“

Handball, Württembergliga: TSB fertigt Altenstadt ab
Das vorletzte Heimspiel dieser Saison lief ganz nach dem Geschmack von Michael Hieber. Der Trainer des TSB Gmünd war nach dem zu keinem Zeitpunkt gefährdeten 37:22 (18:11)-Kantersieg über den abstiegsbedrohten TV Altenstadt hellauf begeistert von der Vorstellung seiner Mannschaft: „Das war heute richtig gut.“ weiter
  • 5
  • 245 Leser

Oben wird es eng

Fußball, Kreisliga B II: TSB Gmünd holt nur einen Punkt
An der Spitze der Kreisliga B II wird es eng: Der Spitzenreiter TSB Gmünd kam in Bartholomä über ein 1:1 nicht hinaus und liegt damit nur noch einen Punkt vor dem Verfolger FC Eschach. Dieser überzeugte mit 5:1 beim TSV Heubach. weiter
OberligaSV Spielberg — Kehler FV 2:3SSV Reutlingen — Stuttgarter Kickers II 4:2FSV Hollenbach — FV Illertissen 2:0Offenburger FV — SV Bonlanden 0:01. FC Normannia — Bahlinger SC 2:2SpVgg. Neckarelz — VfR Mannheim 1:0SSV Ulm — FC Villingen 2:0TSG Balingen — FC Nöttingen 1:1 1. VfR Mannheim 23  15  5   weiter

Erster zieht davon

Fußball, Kreisliga B I: Waldhausen muss zusehen
Der SV Hintersteinenberg ließ in der Kreisliga B I nichts anbrennen und gewann 4:1 in Lorch. Damit nutzte der Tabellenführer den spielfreien Tag des Verfolgers TSV Waldhausen aus und ist vorerst außer Schlagdistanz. weiter
  • 5
  • 326 Leser

Tritte in den Allerwertesten

Fußball, Oberliga: FC Normannia spielt 2:2 (1:0) gegen Bahlingen – Trainer Kraft ist sauer auf seine Mannschaft
Eine ordentliche erste Halbzeit, eine schwache zweite, ein Aufbäumen am Schluss: Die Normannia präsentierte sich beim 2:2 im Kellerduell gegen Bahlingen äußerst wechselhaft. Und FCN-Trainer Rainer Kraft war nach dem Spiel äußerst sauer: „Ich habe es satt, mir von der Mannschaft solche Leistungen bieten zu lassen.“ weiter
  • 5
  • 709 Leser

Leserbeiträge (6)

Gutes Führungsteam bestätigt

Gutes Führungsteam bestätigt

Hauptversammlung des Krankenpflege- und Kindergartenvereins St.Joseph in Ebnat

Bei der Mitgliederversammlung am 20.März 2012 informierte der Vorstand über die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr. Wer in Ebnat Unterstützung braucht bei Krankheit und im Pflegefall, kann sich auf den Joseph-Verein

weiter
  • 7476 Leser

Maibaumfest fällt aus

Leider muss das traditionelle Maibaumfest des Liederkranzes Ebnat wegen der beginnenden Ortskernsanierung dieses Jahr ausfallen.

 

weiter
  • 1
  • 359 Leser

Spaß am Kinderturnen in der DJK?!

Die Abteilung „Sport, Spaß und Spiel“ der DJK-Wasseralfingen e.V. sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt, spätestens nach den Sommerferien

– Übungsleiter (m/w)– Übungshelfer (m/w)

Sie haben einen Trainerschein oder wollen einen machen, mehrjährige Erfahrung als Übungsleiter oder Interesse sich weiter
  • 4132 Leser

Jahreshauptversammlung der Hüttlinger Gartenfreunde

Mit stolzem Blick auf ein erfolgreiches Jahr konnte die erste Vorsitzende, Monika Zimmermann, zahlreiche Gartenfreunde zur Jahreshauptversammlung im „Adler“ begrüßen. Als Höhepunkte führte sie neben zahlreichen Arbeitseinsätzen die Mitwirkung beim Blumenschmuckwettbewerb auf, erinnerte an den Ausflug nach Augsburg

weiter
  • 5074 Leser

Spaß am Kinderturnen in der DJK?!

Die Abteilung „Sport, Spaß und Spiel“ der DJK-Wasseralfingen e.V. sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt, spätestens nach den Sommerferien

– Übungsleiter (m/w)– Übungshelfer (m/w)

Profil:

Sie haben einen Trainerschein oder wollen einen machen, mehrjährige Erfahrung als Übungsleiter oder Interesse weiter
  • 3696 Leser